Sie sind hier: Startseite » Kategorien zum Stöbern » Wirtschaft » Management

Management

Alle Kategorien anzeigen
Erweiterte Such- und Sortiereinstellung anzeigen
Übergeordnete Kategorie: Wirtschaft
Benachbarte Kategorien: Betriebswirtschaftslehre, Börse, Controlling, Entwicklungshilfe, Europäische Wirtschaft, Finanzen, Firmengeschichte, Logistik, Makroökonomie, Management, Marketing, Mikroökonomie, Personalführung, Produktion, Rechnungswesen, Risikomanagement, Steuern, Versicherungen, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsrecht
Treffer 1 - 10 von insgesamt 22122 antiquarischen Büchern (0,02 Sekunden)

Rigall, Juan:
Change-Management für Konzerne : komplexe Unternehmensstrukturen erfolgreich verändern

Management
Campus Verlag 2005. gebundene Ausgabe

Preis: 9,95 EUR

Bogaschewsky, Ronald (Hrsg.):
Supply management research : aktuelle Forschungsergebnisse 2008.

Band 1 aus der Reihe Advanced studies in supply management ;
1. Aufl. Gabler Verlag; 2008. Broschiert

Preis: 4,95 EUR

Günther Ortmann Jörg Sydow
Strategie und Strukturation Strategisches Management von Unternehmen, Netzwerken und Konzernen von Günther Ortmann (Autor), Jörg Sydow Strategisches Management von Unternehmen Strategisches Management von Netzwerken und Konzernen Strategisches Management, Recht und Politik Über den Autor: Professor Dr. Günther Ortmann ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre am Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr in Hamburg. Professor Dr. Jörg Sydow ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Unternehmenskooperation, am Institut für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin.Eine sehr gute Sammlung von Werken zum strategischen Management von Unternehmen und Netzwerken - sehr lesenswert in Bezug auf die Strukturation und Eigendynamik von Organisationen."" In diesem Buch wird erstmals eine Theorie des strategischen Managements auf der Grundlage der Strukturationstheorie Anthony Giddens` entwickelt. Die Strukturationstheorie wird als Meta-Theorie zur Integration der Theorienvielfalt im strategischen Management vorgeschlagen - mit detaillierten Angaben zu der Art und Weise dieser Integration. Mit der Behandlung des strategischen Managements von Unternehmungsnetzwerken und des Grenzmanagements schließt ""Strategie und Strukturation"" eine wichtige Lücke in der Literatur. Zusätzlich analysieren die Autoren in einem eigenen Themenblock den Einfluss des strategischen Managements auf die rechtliche und politische Regulierung seiner Handlungsfelder.


Auflage: 1. Aufl. (15. August 2001) Gabler, Betriebswirt.-Vlg Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler Gabler, Betriebswirt.-Vlg Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler Auflage: 1. Aufl. (15. August 2001) Softcover 458 S. 24 x 17 x 2,7 cm

Preis: 69,50 EUR

Prof. Dr. Harald Meier Personalwesen Personalbereich, Dr. Hermann Blom Studiengang Betriebswirtschaft International Business School IBS Hanzehogeschool Groningen Betriebliches Bildungswesen Versicherung Stuttgart Gastprofessor Internationales Managem
Interkulturelles Management: Interkulturelle Kommunikation. Internationales Personalmanagement. Diversity-Ansätze im Unternehmen von Prof. Dr. Harald Meier Personalwesen Personalbereich, Dr. Hermann Blom Studiengang Betriebswirtschaft International Business School IBS Hanzehogeschool Groningen Betriebliches Bildungswesen Versicherung Stuttgart Gastprofessor Internationales Management Fachhochschule Merseburg Diversity Management Wirtschaft Interkulturelle Kommunikation Interkulturelles Management Internationales Management Internationale Unternehmenskultur Personalmanagement Unternehmensführung


2002 Nwb Verlag Nwb Verlag 2002 Softcover 296 S. 20,8 x 14,8 x 1,6 cm

Preis: 79,90 EUR

Bernd Helmig Robert Purtschert
Nonprofit-Management: Beispiele für Best Practices im Dritten Sektor (Gebundene Ausgabe) von Bernd Helmig Robert Purtschert Nonprofit-Management Nonprofit- ManagementÜberblick über die jüngere historische Entwicklung des NPO-Managements und das Umfeld von NPO. Führungskräfte berichten wie Organisationen erfolgreich positioniert und gemanagt werden können, um Wachstum und Überschüsse zu erzielen. Die Beiträge zeichnen sich durch ein breites Spektrum von Rechtsformen (Verein, Stiftung, Verband etc.), von""Branchen""(Gesundheit, Soziale Dienstleistungen, Politik, Wirtschaft) sowie länderspezifischen Besonderheiten aus. Beschreibung Auch Nonprofit-Organisationen (NPO) haben in ihrem Umfeld zunehmend mit Schwierigkeiten - wie sinkenden Spendeneinnahmen, steigendem Konkurrenzdruck, wachsenden Ansprüchen von Mitgliedern und Kunden oder Stakeholdern sowie einem Legitimationsdruck gegenüber Donatoren, Trägern, Mäzenen und deröffentlichen Hand - zu kämpfen. Dennoch gibt es im NPO-Bereich Marktteilnehmer, die sich erfolgreich gegen alle Widrigkeiten durchsetzen und mit entsprechend positiven Ergebnissen am Markt reüssieren.Bernd Helmig und Robert Purtschert geben Aufschlussüber die jüngere historische Entwicklung des NPO-Managements und das Umfeld von erfolgreichen NPO.NPO- Gründer, Vorstände und Führungskräfte berichten aus erster Hand, wie sie es geschafft haben, ihre Organisation erfolgreich zu positionieren und zu managen, um Wachstum undÜberschüsse zu erzielen.Die Beiträge zeichnen sich durch ein breites Spektrum von Rechtsformen (Verein, Stiftung, Verband etc.), von""Branchen""(Gesundheit, Soziale Dienstleistungen, Politik, Wirtschaft) sowie länderspezifischen Besonderheiten aus. Die 2. Auflage wurde aktualisiert und um einen Beitrag zum Erfolgreichen Gewerkschaftsmanagement am Beispiel des Gewerkschaftsverbands Angestellte Schweiz - VSAM erweitert. Das Buch zeigt in anschaulicher Art und Weise, wie Managementwissen in Nonprofit-Organisationen erfolgreich eingesetzt werden kann."" Stiftung & Sponsoring, 05/2007 ""[] aufschlussreicher Tagungsband mit einem weitgespannten Themenkanon []."" Prof. Dr. Bernd Helmig ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre und Inhaber des Lehrstuhls für Nonprofit-Management und Marketing an der Universität Freiburg, Schweiz. Darüber hinaus fungiert er als Direktor des dortigen Verbandsmanagement Instituts (VMI). Prof. Dr. Robert Purtschert ist außerordentlicher Professor an der Universität Freiburg, Schweiz, wo er das VMI mitbegründet hat. Er ist Direktor Weiterbildung am VMI. Inhalt: Nonprofit but Management.- Wirtschaftskammer Österreich - Erfolgreiches Nonprofit-Management.- Der Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie Österreichs FEEI.- Der Schweizerische Versicherungsverband SVV.- Erfolgreiches Verbandsmanagement.- Der Fachverband Schreinerhandwerk Bayern.- ABZ - Mehr als Wohnen.- Erfolgreiches Management in einer sozialen Nonprofit-Organisation.- Change Management in der Münchener Caritas.- Caritas Schweiz - Ein Generalunternehmen der Solidarität.- Unverwechselbare Qualität auf stabilen Beinen - Die Caritas Österreich.- Erfolgreiches Sozialmanagement.- Der Schweizer Alpen-Club SAC.- Management in einem sozialpolitischen Solidarverband.- Erfolgreiches Verbandsmanagement - Beispiel des Dachverbandes Angestellte Schweiz.- Erfolgsfaktoren im Nonprofit-Management. Nonprofit-Management Beispiele für Best Practices im Dritten Sektor Bernd Helmig Robert Purtschert Wohlfahrt Intern Betriebswirt.-vlg Gabler Stiftung & Sponsoring NPO VSAM Gewerkschaftsverband Gewerkschaftsmanagement Wohlfahrt Intern "" Sprache deutsch Maße 170 x 244 mm Einbandart gebunden Wirtschaft Betriebswirtschaft Management BWL Führungskräfte Gewerkschaftsmanagement Nonprofit Nonprofit-Management Non-Profit-Management Nonprofit-Organisationen NPO NPO-Management Organisation Soziale Träger Verband ISBN-10 3-8349-0274-8 / 3834902748 ISBN-13 978-3-8349-0274-0 / 9783834902740


Auflage: 2., aktualis. u. erw. A. (September 2006) Betriebswirt.-vlg Gabler Betriebswirt.-vlg Gabler Auflage: 2., aktualis. u. erw. A. (September 2006) Hardcover 369 S. 24 x 16,8 x 2,6 cm

Preis: 49,90 EUR

Heinz Schelle (Autor), Roland Ottmann (Autor), Astrid Pfeiffer (Autor), Birgit Wolf
Project Manager [Gebundene Ausgabe] von Heinz Schelle (Autor), Roland Ottmann (Autor), Astrid Pfeiffer (Autor), Birgit Wolf Professionelles Projektmanagement erfolgreiche Projekte Unternehmen Organisations- und Arbeitsform nationalen Gesellschaften für Projektmanagement der IPMA International Project Management Association zertifizieren die Projektmanager - vier international gültige Zertifizierungsstufen der IPMA werden abgedeckt - Fortbildung auf hohem Niveau GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement Informative - Compact - Comprehensible! Project Manager is a textbook and reference work. It is an advanced training tool that enables project management professionals to prepare for the higher levels of certification in accordance with GPM German Association for Project Management and IPMA International Project Management Association requirements. The textbook also provides an effective introduction to the field of project management for beginners. It contains an overview of the most important subject areas, though in enough depth of detail to enable their application in practice. The GPM has set standards for the international development of project management with Project Manager: Proven methods, Main focus on `people in projects`, Strong emphasis on communication, Covers the requirements of the internationally recognised IPMA Competence Baseline (ICB), Created with the assistance of test readers from reputed German enterprises. Project Manager covers the field of project management on the basis of six modules: (A) Project and project context, (B) Model procedures, (C) Operational project management, (D) People in projects, (E) Single projects and project environment, (F) Implementation and optimisation of project management. ProjektManger Projektmanagement Management GPM IPMA International Project Management Projektmanager Übersetzer Birgit Wolf Sprache englisch Maße 195 x 250 mm Einbandart gebunden Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Wirtschaftswissenschaften Management Wirtschaftslehre Management Multiprojektmanagement Projekt Projektleiter Projektmanagement Projektorganisation SoftSkills Sozialkompetenz ISBN-10 3-924841-30-6 / 3924841306 ISBN-13 978-3-924841-30-0 / 9783924841300


Auflage: 1., Aufl. (1. August 2006) GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement Auflage: 1., Aufl. (1. August 2006) Hardcover 560 S.

Preis: 89,90 EUR

Prof. Dr. Harald Meier Personalwesen Personalbereich, Dr. Hermann Blom Studiengang Betriebswirtschaft International Business School IBS Hanzehogeschool Groningen Betriebliches Bildungswesen Versicherung Stuttgart Gastprofessor Internationales Managem
Interkulturelles Management: Interkulturelle Kommunikation. Internationales Personalmanagement. Diversity-Ansätze im Unternehmen von Prof. Dr. Harald Meier Personalwesen Personalbereich, Dr. Hermann Blom Studiengang Betriebswirtschaft International Business School IBS Hanzehogeschool Groningen Betriebliches Bildungswesen Versicherung Stuttgart Gastprofessor Internationales Management Fachhochschule Merseburg Diversity Management Wirtschaft Interkulturelle Kommunikation Interkulturelles Management Internationales Management Internationale Unternehmenskultur Personalmanagement Unternehmensführung In der Unternehmenspraxis treten immer häufiger kulturbedingt unterschiedliche Kommunikations- und Arbeitsweisen auf. Bei der Führung von Abteilungen mit Mitarbeitern unterschiedlicher Kulturen oder im internationalen Projektmanagement kann es so zu Problemen kommen. Die Neuerscheinung enthält Grundlagen der Internationalen Unternehmenspolitik, Kommunikation und Kulturvergleichsstudien sowie eine Einführung in die wichtigsten Funktionen des Internationalen Personalmanagements bis hin zum Ansatz des Diversity Management. Damit stellt das Buch zum einen für die Unternehmensführung als auch den einzelnen Manager in seinem Aufgabenbereich die wesentlichen Rahmenbedingungen und Instrumente des internationalen Managementhandelns anschaulich dar, die in der Unternehmenspraxis auftreten. Autorenportrait Prof. Dr. Harald Meier lehrt Personalwesen und kann auch auf praktische Erfahrungen im Personalbereich zurückgreifen. Dr. Hermann Blom baute den deutschsprachigen Studiengang Betriebswirtschaft an der International Business School (IBS) der Hanzehogeschool Groningen auf und leitete ihn von 1996 - 99. Er verbrachte 1999/2000 ein ""sabbatical year"" in der Abteilung `Betriebliches Bildungswesen` einer großen Versicherung in Stuttgart und dozierte als Gastprofessor zum Thema ""Internationales Management"" an der Fachhochschule Merseburg. Interkulturelles Management: Interkulturelle Kommunikation. Internationales Personalmanagement. Diversity-Ansätze im Unternehmen von Prof. Dr. Harald Meier Personalwesen Personalbereich, Dr. Hermann Blom Studiengang Betriebswirtschaft International Business School IBS Hanzehogeschool Groningen Betriebliches Bildungswesen Versicherung Stuttgart Gastprofessor Internationales Management Fachhochschule Merseburg Diversity Management Wirtschaft Interkulturelle Kommunikation Interkulturelles Management Internationales Management Internationale Unternehmenskultur Personalmanagement Unternehmensführung


Auflage: 2. A. (September 2004) Nwb Verlag Nwb Verlag Auflage: 2. A. (September 2004) Softcover 296 S. 20,8 x 14,8 x 1,6 cm

Preis: 99,50 EUR

Klaus Wübbelmann
Management Audit. Unternehmenskontext, Teams und Managerleistung systematisch analysieren von Klaus Wübbelmann


Auflage: 1. Aufl. (11. Dezember 2001) Gabler, Betriebswirt.-Vlg Gabler, Betriebswirt.-Vlg Auflage: 1. Aufl. (11. Dezember 2001) Softcover 273 S. 22,4 x 17,2 x 2,4 cm

Preis: 39,90 EUR

Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne
Real Estate und Facility Management: Aus Sicht der Consultingpraxis (Gebundene Ausgabe) von Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis Aktuell und praxisbezogen. Ein Buch zum Lebenszyklus von Immobilien. Mit allen einzelnen Leistungen, die hierfür zu erbringen sind: von der Konzeption über Planung und Realisierung bis hin zu Nutzung und Verwaltung. Aus der Sicht der Immobilienpraxis beschreibt es alle Aufgaben vom Assetmanagement über Projektentwicklung bzw. Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ganzheitliches Real Estate Management ist das Ziel der Autoren. Der notwendige Wandel in der Immobilienwirtschaft hat begonnen. Dieses Buch beschreibt die aktuellen Anforderungen an ein modernes Immobilienmanagement mit dem zunehmend wichtigen integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie. Aus Sicht der Immobilienpraxis werden alle Aufgaben rund um den Lebenszyklus von Immobilien beschrieben, vom Portfoliomanagement über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert und die hierfür notwendigen Strategien, Ziele und jeweiliger Nutzen der Aufgaben sowie die Vorgehensweise werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben wendet sich das Buch an Consultants der Immobilienbranche und Entscheider in der Immobilienwirtschaft sowie der öffentlichen Hand, die im Sinne eines modernen Immobilienmanagements an der fortwährenden Optimierung ihres Immobilienbestandes und ihrer Verwaltung unter Rendite-, Risiko-, Kosten- sowie Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Autor: Dr.-Ing. Norbert Preuß ist geschäftsführender Gesellschafter der Preuss Projektmanagement GmbH, München. Seine Gesellschaft erbringt interdisziplinäre Managementleistungen rund um die Immobilie, wie sie in dem vorliegenden Werk abgebildet sind. 2001 wurde er in den Vorstand des Deutschen Verbandes der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berufen und betreut das Ressort Leistungsbilder im Projektmanagement. Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Direktor der Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement, einer 100%-Tochter der BayernLB, München. Nach seiner Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er dort extern im Fachgebiet Bauwirtschaft. Dr. Schöne hat als Berater bei der KPMG komplexe Projekte in der Immobilienwirtschaft geleitet und zeichnet heute für das Geschäftsfeld Immobilien-Consulting der Real I.S. verantwortlich. Er ist weiterhin engagiert in Publikationen und Gremien sowie der Lehre & Forschung. Dr. Schöne ist auch Autor des Fachbuches Immobilien-Benchmarking, im Springer-Verlag. Aus den Rezensionen zur 2. Auflage: ""Dieses Buch betrachtet den sich vollziehenden Wandel in der Immobilienwirtschaft … und … Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie die Vorgehensweise mit dem jeweiligen Nutzen der Aufgaben detailliert dargelegt."" (in: Facility Management, 2007, Issue 2, S. 46) Inhalt: Autorenverzeichnis.- Abkürzungsverzeichnis.- Einleitung.- Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management Consulting.- Portfoliomanagement - die Wertorientierung.- Projektentwicklung - die Konzeption.- Projektmanagement - die Planung und Realisierung.- Facility Management - die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick.- Literaturverzeichnis. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Technik Assetmanagement Bauwirtschaft Bewirtschaftung Consulting Facility Management Gebäudemanagement GebäudeTechnik Bautechnik Umwelttechnik Techniker Bautechniker Umwelttechniker Immobilie Immobilienmanagement Immobilienwirtschaft Konzeption Lebenszyklus Planung Portfoliomanagement Projektentwicklung Projektmanagement Property Management Unternehmensberatung Wertorientierung Wirtschaft ISBN-10 3-540-29669-7 / 3540296697 ISBN-13 978-3-540-29669-0 / 9783540296690 Real Estate und Facility Management Aus Sicht der Consultingpraxis Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis REITs


Auflage: 2., völlig bearb. u.erw. A. (April 2006) Springer-verlag GmbH Springer-verlag GmbH Auflage: 2., völlig bearb. u.erw. A. (April 2006) Hardcover 435 S. 23,6 x 16,2 x 3 cm

Preis: 99,90 EUR

Mit Beiträgen von Edward de Bono, Hermann Simon, James A. Champy, Klaus Doppler, Daniel Goleman, Reinhard K. Sprenger, Masaaki Imai, Fredmund Malik, Daniel T. Jones, Robert S. Kaplan, Philip Kotler, Wally Olins, Al und Laura Ries und vielen anderen H
Handelsblatt Management Bibliothek. 1 -12 Bände (Gebundene Ausgabe) Band 1: Die besten Managementbücher A - K Band 2: Die besten Managementbücher L - Z Band 3: Die bedeutesten Management-Vordenker Band 4: Die erfolgreichsten Unternehmer von A - K Band 5: Die erfolgreichsten Unternehmer von L - Z Band 6: Die besten Zitate und Aphorismen für Manager Band 7: Die wichtigsten Philosophen für Manager Band 8: Die besten Management-Tools 1: Strategie und Marketing Band 9: Die besten Management-Tools 2: Personal und Führung Band 10: Die besten Management-Tools 3: Finanzen und Wachstum Band 11: Die besten Checklisten für Manager von A - K Band 12: Die besten Checklisten für Manager von L - Z Mit Beiträgen von Edward de Bono, Hermann Simon, James A. Champy, Klaus Doppler, Daniel Goleman, Reinhard K. Sprenger, Masaaki Imai, Fredmund Malik, Daniel T. Jones, Robert S. Kaplan, Philip Kotler, Wally Olins, Al und Laura Ries und vielen anderen Handelsblatt


Auflage: 1 (Juli 2005) Campus Verlag GmbH Campus Verlag GmbH Auflage: 1 (Juli 2005) Hardcover 30,4 x 22,2 x 14 cm

Preis: 92,90 EUR

1 2 3 ... 2213
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.