Sie sind hier: Startseite » Antiquariate » Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß » Kataloge » Polen (59 Einträge)

Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß - Polen Impressum/Lieferzeit

59 Einträge in diesem Katalog (RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren)
1 2 3 ... 6
:. Polen
Im Herzen Europas. Geschichte Polens.

Mehr von Davies Norman
Davies, Norman:
Im Herzen Europas. Geschichte Polens. Aus dem Engl. von Friedrich Griese. Mit einem Geleitw. von Bronislaw Geremek.

München : Beck, 2000. XVII, 505 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3406467091 (EAN: 9783406467097 / 978-3406467097)


Umschlag leicht berieben. Mit Mängelstempel auf Fußschnitt erworben, sonst gut. - DAS ERBE DER DEMÜTIGUNG Das kommunistische Polen -- DAS ERBE DER NIEDERLAGE Polens Kriegserfahrung, 1939-1947 -- DAS ERBE DER ERNÜCHTERUNG Polens Experiment mit der Unabhängigkeit, -- DAS ERBE DER GEISTIGEN STÄRKE Polen während der Teilungen, 1795-1918 -- DAS ERBE EINER ALTEN KULTUR Polen vor 1795 -- ECHOS Die Vergangenheit in der Gegenwart der Volksrepublik Polen -- BEFREIUNG: 1983-1999. -- Norman Davies mißachtet akademische Usancen und verkehrt, den Vorwurf des Präsentismus nicht fürchtend, die chronologische Reihenfolge, um beginnend mit der Gegenwart in die Tiefen der Geschichte Polens vorzudringen. Nicht unerheblich für diese bilderstürmerische Entscheidung dürfte die Zeit gewesen sein, in der Davies "Im Herzen Europas" verfaßte. Die polnische "Solidarnosc"-Bewegung der Jahre 1980/81 und das Drama des am 13. Dezember 1981 in Polen eingeführten Kriegsrechts warfen nachdrücklich die Frage nach der Besonderheit Polens auf. ISBN 3406467091
Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

Bestell-Nr.: 1102666

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten 5,50 EUR
Gesamtpreis: 23,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Eine Familie im deutsch-polnischen Grenzgebiet 1897-1945.

Mehr von Aubert Karin
Aubert, Karin:
Eine Familie im deutsch-polnischen Grenzgebiet 1897-1945. Persönliche Erinnerungen und Erläuterungen.

Berlin : epubli, 2014. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. EAN: 9783844284850 (ISBN: 3844284850)


Etwas schief gelesen. - Die Geschichte einer Familie in einer Zeit voller Brüche: Ansiedlung Ende des 19. Jahrhunderts in Posen, Leben als deutsche Minderheit in der polnischen Republik und in der Zeit der Besatzung Polens durch die Nazis, Flucht in den Westen 1945. Eine Mischung von "oral history" und historischen Darstellungen, illustriert durch eine Fülle von Photographien aus vergangenen Tagen. Ein kurz gefasster Überblick über die Geschichte des deutsch-polnischen Grenzlands ergänzt die persönlichen Erinnerungen. ISBN 9783844284850
Schlagworte: Geschichte Deutschlands

Bestell-Nr.: 1101845

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Vom Neckar an die Bzura. Dezember-Januar 1914/5.

Mehr von Bruckmann Peter
Bruckmann, Peter:
Vom Neckar an die Bzura. Dezember-Januar 1914/5.

Heilbronn: Salzer, 1915. 40 S. Geheftet.


Einband berieben und bestoßen, papierbedingt gebräunt. Deckel halb gelöst. - Peter Bruckmann war ein deutscher Unternehmer und Mäzen, Mitinhaber der Silberwarenfabrik Peter Bruckmann & Söhne sowie Mitbegründer und zweimal Vorsitzender des Deutschen Werkbunds. Er war Mitglied des Alpenvereins.

Bestell-Nr.: 1099246

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 23,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Politische und soziale Probleme in deutschen und polnischen Karikaturen : Herausforderungen für die politische Bildung.

Mehr von Weber Norbert (Hg.)
Weber, Norbert H. (Hg.):
Politische und soziale Probleme in deutschen und polnischen Karikaturen : Herausforderungen für die politische Bildung. Kulturwissenschaften ; Bd. 14.

Berlin : Frank & Timme, 2017. 260 S. : Ill. Originalbroschur. EAN: 9783732903177 (ISBN: 3732903176)


Tadelloses Exemplar. - Die deutsch-polnischen Beziehungen sind ein unverzichtbarer Bestandteil historisch-politischen Lernens in Schule, außerschulischen Bildungseinrichtungen und Lehrerbildung. Obwohl diese im Laufe der Geschichte nicht immer freundschaftlich waren – bedingt durch die Teilungen Polens Ende des 18. Jahrhunderts sowie die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs, haben sich die Beziehungen seit 1989/90 positiv entwickelt. Die Autorinnen und Autoren des Bandes geben neue Impulse zu ausgewählten aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, die für beide Länder eine Herausforderung darstellen. Visualisiert werden die theoretischen Texte mit Karikaturen, die sowohl in Polen als auch in Deutschland fester Bestandteil der Printmedien sind. - Inhalt: NORBERT H. WEBER: Politik und Gesellschaft in deutschen und polnischen Karikaturen -- BIRGIT WENZEL: Methodisch-didaktische Zugänge zur Arbeit mit Karikaturen im historisch-politischen Unterricht -- ULRICH SCHNAKENBERG: Umweltbewusstsein und politische Karikaturen in Deutschland -- LIGIA TUSZYNSKA: Zum ökologischen Bewusstsein der polnischen Bevölkerung -- HANNS-FRED RATHENOW: Wachstumskritik - Schwerpunkt ökonomisch-politischer Bildung -- NORBERT H. WEBER: Väter erfinden sich neu: Veränderte Rollenmuster in Familie und Partnerschaft -- KRZYSZTOF ARCIMOWICZ: Der Wandel der Männlichkeit im heutigen Polen -- MARIA A. MARCHWACKA: Drogenkonsum im Jugendalter als Spiegel der Gesellschaft? -- TADEUSZ SAKOWICZ: Drogendealer vor polnischen Schulen? Eine kritische Analyse -- MICHAEL KLUNDT: (Kinder-)Armut in Deutschland: Karikaturen zwischen Zahlen, Zerrbildern und Zusammenhängen -- ALEKSANDRA SANDER: Kinderarmut als soziales Problem in Polen -- ULRIKE C. WASMUHT: Ein europäisches Deutschland oder ein deutsches Europa? Anmerkungen zu einer Politik der Macht -- EWA BOJENKO-IZDEBSKA: Polen in der EU. Versuch einer kritischen Bilanz -- JEANETTE HOFFMANN: Schulischer Umgang mit Heterogenität und Inklusion in Deutschland im Spiegel von Karikaturen. ISBN 9783732903177
Schlagworte: Deutschland ; Polen ; Politik ; Soziale Probleme ; Karikatur ; Politischer Unterricht, Politik, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Erziehung, Schul- und Bildungswesen

Bestell-Nr.: 1096596

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Memory and neighborhood: Poles and Poland in Jewish American fiction after World War Two.

Mehr von Aleksandrowicz-Pedich Lucyna
Aleksandrowicz-Pedich, Lucyna:
Memory and neighborhood: Poles and Poland in Jewish American fiction after World War Two. Warsaw studies in Jewish history and memory ; Vol. 4

Frankfurt, M.: Lang, 2013. 169 S. Originalhardcover. EAN: 9783631639092 (ISBN: 3631639090)


Ein tadelloses Exemplar. - The book is a study of references to Poles, Poland and Polishness in Jewish-American fiction created after World War II. The analysis of seventy novels by Jewish-American writers of several generations reveals portrayals of Poles as secondary or unimportant characters, either in the Old World or in the new American environment. ISBN 9783631639092
Schlagworte: USA ; Literatur ; Juden ; Polenbild ; Polen <Motiv> ; Geschichte 1962-2011, Englische Literatur Amerikas

Bestell-Nr.: 1080479

Preis: 23,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 26,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Italians in early modern Poland : The lost opportunity for modernization?.

Mehr von Tygielski Wojciech
Tygielski, Wojciech:
Italians in early modern Poland : The lost opportunity for modernization?. Transl. by Katarzyna Popowicz / Polish studies - transdisciplinary perspectives ; Vol. 11.

Frankfurt, M. : Lang-Ed., 2015. 539 S. Originalhardcover. EAN: 9783631641347 (ISBN: 3631641346)


Ein tadelloses Exemplar. - The book provides a panorama of Italian migrants’ activities in Polish economy, political life and, above all, culture. The motivations of Italians who decided to travel to the Polish-Lithuanian Commonwealth and quite often settled there permanently, the reasons which made this migration possible and approved by the Polish and Lithuanian hosts are described in detail. Various categories of Italian migrants are considered as well as the potential and growing difficulties in their adaptation. These premises serve as proof of social and cultural distances between the Italians and the Poles and underline the tensions between the Italians’ cultural background and the one which they had to cope with. The hypothesis of the lost historical opportunity made possible by numerous arrivals of migrants from more culturally advanced areas is highlighted through the debate on the efficiency of Italian influences upon Polish-Lithuanian realities, and by the catalogue of the causes which effectively hindered Italian impulse for modernity. ISBN 9783631641347
Schlagworte: Polen ; Kultur ; Italienischer Einwanderer ; Einfluss ; Geschichte 1500-1700, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Geschichte Europas

Bestell-Nr.: 1080468

Preis: 55,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 58,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Der innerpalästinensische Konflikt.

Mehr von Winkelkotte Manuel
Winkelkotte, Manuel:
Der innerpalästinensische Konflikt.

Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2009. 129 S. Broschiert. EAN: 9783631584330 (ISBN: 3631584334)


Gebraucht, aber gut erhalten. - Aus dem Inhalt: Das Zusammenspiel von Macht, Herrschaft und Gewalt - Ein Theorieansatz zur Erklärung von Gewaltdynamiken - Die Entstehung des innerpalästinensischen Konfliktes innerhalb der Weltgesellschaft - Die Dynamik in den Beziehungen von Hamas und Fatah - Der Gewaltverlauf im Wechselspiel der Herrschaftsausübung von Israel, Hamas und Fatah. - Entstehung und Verlauf der Gewalt in politischen Konflikten geben immer noch Rätsel auf. Der innerpalästinensische Konflikt zwischen Hamas und Fatah ist hiervon nicht ausgenommen. Warum eskalierte er erst so spät, wo doch die Auseinandersetzungen bereits Jahrzehnte früher begannen? Um dieses Rätsel zu bearbeiten, wurden die verursachenden Strukturen und Dynamiken in dieser Arbeit mithilfe einer historischen Prozessanalyse bestimmt. Während der Konflikt hauptsächlich aus der Zerrissenheit der palästinensischen Gesellschaft entstand, war die Gewalt von den Dynamiken in den Beziehungen zwischen den Machtgruppen bestimmt. Als ein Schlüssel zur Lösung des Rätsels erwies sich folgende Frage: Gegenüber wem muss die Gewalt legitimiert werden? (Verlagstext). ISBN 9783631584330
Schlagworte: Fatah

Bestell-Nr.: 943829

Preis: 10,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Polen und der

Mehr von Limberger Daniel
Limberger, Daniel:
Polen und der "Prager Frühling" 1968. Reaktionen in Gesellschaft, Partei und Kirche.

Frankfurt, M.: Lang, 2012. 590 S. Originalhardcover. EAN: 9783631622599 (ISBN: 3631622597)


Ein tadelloses Exemplar. - Inhalt: Polen und die Tschechoslowakei 1968 - Kontext, Vorgeschichte, Nachspiel - Reaktionen der polnischen Gesellschaft auf den 'Prager Frühling' und dessen militärische Niederschlagung - Vorgehen der Parteiführung und Stimmung an der Parteibasis - Reaktionen in Kirche, Klerus und katholischen Organisationen. ISBN 9783631622599
Schlagworte: Erziehung, Schul- und Bildungswesen, Geschichte Deutschlands

Bestell-Nr.: 984581

Preis: 29,00 EUR
Versandkosten 5,50 EUR
Gesamtpreis: 34,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Auschwitz von 1270 bis heute.

Mehr von Pelt Robert Debórah
Pelt, Robert Jan van und Debórah Dwork:
Auschwitz von 1270 bis heute. Aus dem Engl. von Klaus Rupprecht.

1. Aufl. dieser Ausg. Zürich ; München : Pendo, 2000. 469 S. Originalbroschur. EAN: 9783858423917 (ISBN: 3858423912)


Einband leicht berieben. - Der Name Auschwitz ist wie kein anderer zum Synonym für die Ermordung der europäischen Juden geworden. Auschwitz wurde 1270 als deutsche Stadt gegründet. Der deutsche Traum vom "Lebensraum im Osten", der im Zweiten Weltkrieg zum Alptraum der Völker Europas wurde, geht bis ins Mittelalter zurück. Die Autoren verfolgen im ersten Teil ihres Buches die Geschichte der Stadt durch die Zeiten der deutschen Ordensritter, der polnischen Teilungen, der Germanisierungspläne des 19- Jahrhunderts bis zur Errichtung des Konzentrations- und Vernichtungslagers. Im zweiten Teil dokumentieren van Pelt und Dwork mit großer Genauigkeit Entstehung und Expansion des Lagers, die Aktivitäten der IG Farben sowie Organisation und Durchführung der Judenvernichtung. Durch dieses Buch ist auch der letzte Zweifel an der grauenhaften Realität des Holocaust ein für allemal widerlegt. ISBN 9783858423917
Schlagworte: Auschwitz ; Geschichte; Konzentrationslager Auschwitz ; Geschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

Bestell-Nr.: 1072868

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Emisariusze Freuda. ... Tom II.

Mehr von Magnone Lena
Magnone, Lena:
Emisariusze Freuda. ... Tom II.

Universitas; (Krakau), 2016. 659 S.; 21 cm; kart. EAN: 9788324230198 (ISBN: 832423019X)


Sehr gutes Ex. - INHALT : Cz??? IV Eugenia Sokolnicka --- Pionierka psychoanalizy we Francji --- Kutnerka --- Z Budapesztu do Pary?a --- Sze?? seansów --- Dziwna historia awangardy --- Psychoanalityk w podró?y --- Na pocz?tku by?a libido? --- Przybyszewska --- Cz??? V"Pedagogiczni analitycy czy analityczni pedagodzy " --- Zygfryd Bernfeld --- Siostry Bornstein --- "Doktor Korczak ma g?os!" --- Cz??? VI Gustaw Bychowski --- Polski freudysta --- Ich "Przegl?d" i nasze "Wiadomo?ci" --- Dusza S?owackiego --- Wst?p do psychoanalizy --- "?ydka nie znaczy Freud" --- Psychoanaliza na scenie --- Zburzona ?wi?tynia --- Koda ("Co ma pan przeciwko doktorowi Krokowskiemu?") --- Lista skrótów tytu?ów czasopism i wydawnictw ci?g?ych obowiazuj?cych w publikacji --- Bibliografia przedmiotu. ISBN 9788324230198
Schlagworte: Polen / Psychoanalyse

Bestell-Nr.: 1072478

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 6
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.