‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Buchservice-Lars-Lutzer » Medizin/Pharmazie / HNO » Cocktailian: Das Handbuch der Bar [Gebundene Ausga…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch

Mehr von Helmut Adam Jens

Cocktailian: Das Handbuch der Bar [Gebundene Ausgabe] Helmut Adam (Autor), Jens Hasenbein (Autor), Bastian Heuser (Autor) Cocktailian Mixology - Magazin für Barkultur (Autor) Das umfassende Handbuch der Bar für Profis, Einsteiger und Connaisseure entschlüsselt anhand von 13 Key Cocktails die Cocktail-DNA. Damit kann jeder Cocktailian nicht nur die 230 Rezepturen des Buches nachmixen, sondern auch ganz einfach hunderte weitere Cocktails ableiten oder sogar selbst kreieren. Es wird ein breites Spektrum an Drinks sowohl für Anfänger als auch für Profis vorgestellt, darunter viele die man so in den üblichen Cocktailbüchern nicht findet. Zutaten und Zubereitung sind schlüssig und einfach erklärt. Für Fortgeschrittene gibt es Rezepte zur Zubereitung von eigenen Zutaten wie Bitters, Espumas und Sirupe. Dazu gibt es Einblicke in das kreieren von eigenen Cocktails, geschichtliche Hintergründe, Auswahl der richtigen Gläser Herstellung und Entstehung der einzelnen Basis Spirituosen. Die Texte wirken schlüssig und ordentlich recherchiert. Klar, es ist vom Autorentrio Adam/Hasenbein/Heuser und allein das spricht für Qualität. Das umfassende Handbuch ""Cocktailian"" ist ein Muss für jeden leidenschaftlichen Bartender, für den Hobbymixer als auch den Profi. Alles ist gut recherchiert, unterhaltsam aufbereitet und liefert die originalen Rezepturen. Es hilft nicht nur zum nachmixen, sondern animiert auch für Eigenkreationen. Für jeden der eine große Leidenschaft für Cocktails pflegt wärmstens zu empfehlen. Für mich ist es ein Standardwerk. Wer Charles Schumann`s ""Barbuch"" und ""American Bar"" schätzt, wird von ""Cocktailian"" begeistert sein. wie sollte man ein handbuch für die bar am beswten rezensieren? Vielleicht gar keine so einfach zu beantwortende frage versuchen wir es einmal im prinzip des buches. vielleicht hat cocktailian nicht die unmenge an rezepturen, die andere handbücher liefern, aber das einfache aneinanderreihen von unzähligen rezepten steht hier auch gar nicht im mittelpunkt. systematisch geordnet erfährt der leser vieles über verschiedene mixgetränke - und zwar weitaus mehr als die pure rezeptur (interessant sind vor allem auch die netten zusatzgeschichten). was ist es also, dass dieses buch so bedeutend macht? es sind die vielen informationen rund um theorie und praxis des arbeitens hinter der bar mit getränken und allem was dazu gehört. neben einer einführung in kraäuter und obst (die auch köche sher gut bewerten) gibt es platz für die geschichte des alkohols, traditionellem und auch das neue gebiet des foodparings wird eingehend beleuchtet. meines erachtens nach, um ein abschließende fazit zu ziehen, wird cocktailian auf kurz oder lang charles schumanns ""american bar"" als standartwerk ablösen. und zwar völlig zu recht! Cocktails Bar Getränke Cocktailian Das Handbuch der Bar

2010
Tre Torri 2010 Hardcover 528 S. 19,4 x 13,8 x 3,2 cm ISBN: 3941641417 (EAN: 9783941641419 / 978-3941641419)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das umfassende Handbuch der Bar für Profis, Einsteiger und Connaisseure entschlüsselt anhand von 13 Key Cocktails die Cocktail-DNA. Damit kann jeder Cocktailian nicht nur die 230 Rezepturen des Buches nachmixen, sondern auch ganz einfach hunderte weitere Cocktails ableiten oder sogar selbst kreieren. Es wird ein breites Spektrum an Drinks sowohl für Anfänger als auch für Profis vorgestellt, darunter viele die man so in den üblichen Cocktailbüchern nicht findet. Zutaten und Zubereitung sind schlüssig und einfach erklärt. Für Fortgeschrittene gibt es Rezepte zur Zubereitung von eigenen Zutaten wie Bitters, Espumas und Sirupe. Dazu gibt es Einblicke in das kreieren von eigenen Cocktails, geschichtliche Hintergründe, Auswahl der richtigen Gläser Herstellung und Entstehung der einzelnen Basis Spirituosen. Die Texte wirken schlüssig und ordentlich recherchiert. Klar, es ist vom Autorentrio Adam/Hasenbein/Heuser und allein das spricht für Qualität. Das umfassende Handbuch ""Cocktailian"" ist ein Muss für jeden leidenschaftlichen Bartender, für den Hobbymixer als auch den Profi. Alles ist gut recherchiert, unterhaltsam aufbereitet und liefert die originalen Rezepturen. Es hilft nicht nur zum nachmixen, sondern animiert auch für Eigenkreationen. Für jeden der eine große Leidenschaft für Cocktails pflegt wärmstens zu empfehlen. Für mich ist es ein Standardwerk. Wer Charles Schumann`s ""Barbuch"" und ""American Bar"" schätzt, wird von ""Cocktailian"" begeistert sein. wie sollte man ein handbuch für die bar am beswten rezensieren? Vielleicht gar keine so einfach zu beantwortende frage versuchen wir es einmal im prinzip des buches. vielleicht hat cocktailian nicht die unmenge an rezepturen, die andere handbücher liefern, aber das einfache aneinanderreihen von unzähligen rezepten steht hier auch gar nicht im mittelpunkt. systematisch geordnet erfährt der leser vieles über verschiedene mixgetränke - und zwar weitaus mehr als die pure rezeptur (interessant sind vor allem auch die netten zusatzgeschichten). was ist es also, dass dieses buch so bedeutend macht? es sind die vielen informationen rund um theorie und praxis des arbeitens hinter der bar mit getränken und allem was dazu gehört. neben einer einführung in kraäuter und obst (die auch köche sher gut bewerten) gibt es platz für die geschichte des alkohols, traditionellem und auch das neue gebiet des foodparings wird eingehend beleuchtet. meines erachtens nach, um ein abschließende fazit zu ziehen, wird cocktailian auf kurz oder lang charles schumanns ""american bar"" als standartwerk ablösen. und zwar völlig zu recht! Cocktails Bar Getränke Cocktails Bar Getränke
Schlagworte: Cocktails Bar Getränke Das umfassende Handbuch der Bar für Profis, Einsteiger und Connaisseure entschlüsselt anhand von 13 Key Cocktails die Cocktail-DNA. Damit kann jeder Cocktailian nicht nur die 230 Rezepturen des Buches nachmixen, sondern auch ganz einfach hunderte weitere Cocktails ableiten oder sogar selbst kreieren. Es wird ein breites Spektrum an Drinks sowohl für Anfänger als auch für Profis vorgestellt, darunter viele die man so in den üblichen Cocktailbüchern nicht findet. Zutaten und Zubereitung sind schlüssig und einfach erklärt. Für Fortgeschrittene gibt es Rezepte zur Zubereitung von eigenen Zutaten wie Bitters, Espumas und Sirupe. Dazu gibt es Einblicke in das kreieren von eigenen Cocktails, geschichtliche Hintergründe, Auswahl der richtigen Gläser Herstellung und Entstehung der einzelnen Basis Spirituosen. Die Texte wirken schlüssig und ordentlich recherchiert. Klar, es ist vom Autorentrio Adam/Hasenbein/Heuser und allein das spricht für Qualität. Das umfassende Handbuch ""Cocktailian"" ist ein Muss für jeden leidenschaftlichen Bartender, für den Hobbymixer als auch den Profi. Alles ist gut recherchiert, unterhaltsam aufbereitet und liefert die originalen Rezepturen. Es hilft nicht nur zum nachmixen, sondern animiert auch für Eigenkreationen. Für jeden der eine große Leidenschaft für Cocktails pflegt wärmstens zu empfehlen. Für mich ist es ein Standardwerk. Wer Charles Schumann`s ""Barbuch"" und ""American Bar"" schätzt, wird von ""Cocktailian"" begeistert sein. wie sollte man ein handbuch für die bar am beswten rezensieren? Vielleicht gar keine so einfach zu beantwortende frage versuchen wir es einmal im prinzip des buches. vielleicht hat cocktailian nicht die unmenge an rezepturen, die andere handbücher liefern, aber das einfache aneinanderreihen von unzähligen rezepten steht hier auch gar nicht im mittelpunkt. systematisch geordnet erfährt der leser vieles über verschiedene mixgetränke - und zwar weitaus mehr als die pure rezeptur (interessant sind vor allem auch die netten zusatzgeschichten). was ist es also, dass dieses buch so bedeutend macht? es sind die vielen informationen rund um theorie und praxis des arbeitens hinter der bar mit getränken und allem was dazu gehört. neben einer einführung in kraäuter und obst (die auch köche sher gut bewerten) gibt es platz für die geschichte des alkohols, traditionellem und auch das neue gebiet des foodparings wird eingehend beleuchtet. meines erachtens nach, um ein abschließende fazit zu ziehen, wird cocktailian auf kurz oder lang charles schumanns ""american bar"" als standartwerk ablösen. und zwar völlig zu recht! Cocktails Bar Getränke

Bestell-Nr.: BN25878

Preis: 139,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 146,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 

ISBN 3-941641-41-7

ISBN 978-3-941641-41-9

Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Die Musik als Geliebte: Zur Selbstobjektfunktion der Musik Stimme Coesfelder Symposium Musik & Psyche Psychiatrie Psychotherapie Emotionsforschung Lie
von PD Dr. Dipl.-Psych. Bernd Oberhoff Privatdozent Soziale Therapie Universität Kassel Gruppenanalytiker DAGG Supervisor DGSv Fortbildungsdozent Aus- und Fortbildung von Supervisoren Fachbereichsleiter Weiterbildung Musik Kolping-Bildungsstätte Coesfeld
2.000,00 EUR

879,90 EUR

Operationsatlas Handchirurgie: . Zus.-Arb.: Sigurd Pechlaner, Heribert Hussl, Fridun Kerschbaumer Gebundene Ausgabe von Heribert Hussl (Autor), Fridun
von Heribert Hussl (Autor), Fridun Kerschbaumer (Autor), Sigurd Pechlaner (Autor), Sepp Poisel (Autor)
659,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.