Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 2149
:. Suchergebnisse
Der Studententag in Tübingen. Die erste Studententagung der französischen Zone vom 16. bis 19. April

[Studenten] -

Der Studententag in Tübingen. Die erste Studententagung der französischen Zone vom 16. bis 19. April" (In "Studentische Bläter.

Heft 2 vom 15. Mai 1947). 16 Seiten. Mit Abbildungen. (Teils fleckig) 30x23 cm


* Dabei: "Studentische Blätter Heft 6 u. 8 des Jahrganges 1947".
Schlagworte: Tübingen Studenten Landeskunde Französische Zone students university school, students & universities Sport Spiel Jugend Studenten & Universitäten

Bestell-Nr.: 26014

Preis: 12,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 14,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal
ACHTUNG - Wir machen Urlaub. Bestellungen ab dem 4. Juni werden erst Anfang Juli verschickt !!!!!
Sterben, Tod und Trauer: Handbuch für Begleitende [Gebundene Ausgabe] Pflege Palliativpflege Sterbebegleitung  Sterbebegleiter Sterben Tod Trauer  Johann-Christoph Student (Herausgeber, Vorwort, Mitwirkende), Adelheid von Herz (Mitwirkende), Christian Trenn (Mitwirkende), Wilhelm Schmid (Mitwirkende), Herbert Kappauf (Mitwirkende), Erika Bodensteiner (Mitwirkende), Andreas Fincke (Mitwirkende), Yesche Udo Regel (Mitwirkende), Lisa Freund (Mitwirkende), Oscar Carl Simonton (Mitwirkende), Thomas Klie (Mitwirkende), Reinhard Tausch (Mitwirkende), Ulrich Dehn (Mitwirkende), Ute Student (Mitwirkende), Franco H. Rest (Mitwirkende), Christel Orth (Mitwirkende), Martina Kern (Mitwirkende), Karin Wilkening (Mitwirkende), Eberhard Weidler (Mitwirkende), Lukas Radbruch (Mitwirkende), Werenfried Wessel (Mitwirkende), Monika Renz (Mitwirkende), Inger Hermann (Mitwirkende), Beate Augustyn (Mitwirkende), Randolph Ochsmann (Mitwirkende), Daniela Tausch (Mitwirkende), Monika Müller (Mitwirkende), Reinhold Alexander Frowein (Mitwirkende), Raimund Firsching (Mitwirkende), Knut Dietzmann (Mitwirkende), Verena Kast (Mitwirkende), Helmut Hark (Mitwirkende), Jan Wojnar (Mitwirkende), Anselm Grün (Mitwirkende), Uwe Gerstenkorn (Mitwirkende), Michael Schibilsky (Mitwirkende), Fritz Roth (Mitwirkende), Thile Kerkovius (Mitwirkende), Yasar Bilgin (Mitwirkende), Bea Wyler (Mitwirkende), Dietrich Niethammer (Mitwirkende), Andreas Zieger (Mitwirkende), Berthold Wormland (Mitwirkende), Elisabeth Weth (Mitwirkende), Rolf Verres (Mitwirkende), Michael Schröter-Kunhardt (Mitwirkende), Elisabeth Albrecht (Mitwirkende), Eberhard Klaschik (Contributor), Christoph Ostgathe (Contributor)

Mehr von Johann-Christoph Student (Herausgeber
Johann-Christoph Student (Herausgeber, Vorwort, Mitwirkende), Adelheid von Herz (Mitwirkende), Christian Trenn (Mitwirkende), Wilhelm Schmid (Mitwirkende), Herbert Kappauf (Mitwirkende), Erika Bodensteiner (Mitwirkende), Andreas Fincke (Mitwirkende),
Sterben, Tod und Trauer: Handbuch für Begleitende [Gebundene Ausgabe] Pflege Palliativpflege Sterbebegleitung Sterbebegleiter Sterben Tod Trauer Johann-Christoph Student (Herausgeber, Vorwort, Mitwirkende), Adelheid von Herz (Mitwirkende), Christian Trenn (Mitwirkende), Wilhelm Schmid (Mitwirkende), Herbert Kappauf (Mitwirkende), Erika Bodensteiner (Mitwirkende), Andreas Fincke (Mitwirkende), Yesche Udo Regel (Mitwirkende), Lisa Freund (Mitwirkende), Oscar Carl Simonton (Mitwirkende), Thomas Klie (Mitwirkende), Reinhard Tausch (Mitwirkende), Ulrich Dehn (Mitwirkende), Ute Student (Mitwirkende), Franco H. Rest (Mitwirkende), Christel Orth (Mitwirkende), Martina Kern (Mitwirkende), Karin Wilkening (Mitwirkende), Eberhard Weidler (Mitwirkende), Lukas Radbruch (Mitwirkende), Werenfried Wessel (Mitwirkende), Monika Renz (Mitwirkende), Inger Hermann (Mitwirkende), Beate Augustyn (Mitwirkende), Randolph Ochsmann (Mitwirkende), Daniela Tausch (Mitwirkende), Monika Müller (Mitwirkende), Reinhold Alexander Frowein (Mitwirkende), Raimund Firsching (Mitwirkende), Knut Dietzmann (Mitwirkende), Verena Kast (Mitwirkende), Helmut Hark (Mitwirkende), Jan Wojnar (Mitwirkende), Anselm Grün (Mitwirkende), Uwe Gerstenkorn (Mitwirkende), Michael Schibilsky (Mitwirkende), Fritz Roth (Mitwirkende), Thile Kerkovius (Mitwirkende), Yasar Bilgin (Mitwirkende), Bea Wyler (Mitwirkende), Dietrich Niethammer (Mitwirkende), Andreas Zieger (Mitwirkende), Berthold Wormland (Mitwirkende), Elisabeth Weth (Mitwirkende), Rolf Verres (Mitwirkende), Michael Schröter-Kunhardt (Mitwirkende), Elisabeth Albrecht (Mitwirkende), Eberhard Klaschik (Contributor), Christoph Ostgathe (Contributor)

Auflage: 3 Verlag Herder Verlag Herder 2004 Hardcover 272 S. 21 x 2,8 x 29,7 cm ISBN: 3451283433 (EAN: 9783451283437 / 978-3451283437)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Menschlich leben bis zuletzt: Rituale früherer Zeiten, mit denen existentielle Krisen wie Sterben, Tod und Trauer bewältigt wurden, sind uns verloren gegangen. Hilflosigkeit ist nicht selten die Konsequenz. Der Ruf nach aktiver Sterbehilfe wäre die falsche Lösung. Die Hospizbewegung bietet die Alternativen. Wissen und Erfahrung - dieses Handbuch entstand aus der Prax mehr lesen ...
Schlagworte: Pflege Palliativpflege Sterbebegleitung Sterbebegleiter Sterben Tod Trauer ISBN-10 3-451-28343-3 / 3451283433 ISBN-13 978-3-451-28343-7 / 9783451283437 Sterben, Tod und Trauer: Handbuch für Begleitende Gebundene Ausgabe von Johann-Christoph Student (Herausgeber, Vorwort, Mitwirkende), Adelheid von Herz (Mitwirkende), Christian Trenn (Mitwirkende), Wilhelm Schmid (Mitwirkende), Herbert Kappauf (Mitwirkende), Erika Bodensteiner (Mitwirkende), Andreas Fincke (Mitwirkende), Yesche Udo Regel (Mitwirkende), Lisa Freund (Mitwirkende), Oscar Carl Simonton (Mitwirkende), Thomas Klie (Mitwirkende), Reinhard Tausch (Mitwirkende), Ulrich Dehn (Mitwirkende), Ute Student (Mitwirkende), Franco H. Rest (Mitwirkende), Christel Orth (Mitwirkende), Martina Kern (Mitwirkende), Karin Wilkening (Mitwirkende), Eberhard Weidler (Mitwirkende), Lukas Radbruch (Mitwirkende), Werenfried Wessel (Mitwirkende), Monika Renz (Mitwirkende), Inger Hermann (Mitwirkende), Beate Augustyn (Mitwirkende), Randolph Ochsmann (Mitwirkende), Daniela Tausch (Mitwirkende), Monika Müller (Mitwirkende), Reinhold Alexander Frowein (Mitwirkende), Raimund Firsching (Mitwirkende), Knut Dietzmann (Mitwirkende), Verena Kast (Mitwirkende), Helmut Hark (Mitwirkende), Jan Wojnar (Mitwirkende), Anselm Grün (Mitwirkende), Uwe Gerstenkorn (Mitwirkende), Michael Schibilsky (Mitwirkende), Fritz Roth (Mitwirkende), Thile Kerkovius (Mitwirkende), Yasar Bilgin (Mitwirkende), Bea Wyler (Mitwirkende), Dietrich Niethammer (Mitwirkende), Andreas Zieger (Mitwirkende), Berthold Wormland (Mitwirkende), Elisabeth Weth (Mitwirkende), Rolf Verres (Mitwirkende), Michael Schröter-Kunhardt (Mitwirkende), Elisabeth Albrecht (Mitwirkende), Eberhard Klaschik (Contributor), Christoph Ostgathe (Contributor) Menschlich leben bis zuletzt: Rituale früherer Zeiten, mit denen existentielle Krisen wie Sterben, Tod und Trauer bewältigt wurden, sind uns verloren gegangen. Hilflosigkeit ist nicht selten die Konsequenz. Der Ruf nach aktiver Sterbehilfe wäre die falsche Lösung. Die Hospizbewegung bietet die Alternativen. Wissen und Erfahrung - dieses Handbuch entstand aus der Praxis für die Praxis. Es informiert über alle wichtigen Themen: von ""Abschied"" bis ""Zu Hause sterben"". Sowohl aus der Perspektive von Angehörigen als auch aus der Perspektive von professionell oder ehrenamtlich Begleitenden werden medizinische, psychologische, spirituelle und praktische Fragen behandelt - einfühlsam und präzise. Das Autorenteam ist interdisziplinär: Ärzte, Mitarbeiter aus dem Pflegebereich, Bestatter, Juristen, Seelsorger, Psychologen, Therapeuten arbeiten zusammen. Sie stammen aus dem Umfeld der Hospizarbeit bzw. der Weiter­bildung. Umfassende Informationen für alle, die Sterbende begleiten oder sich für die Thematik interessieren. Mit konkreten Tipps und Hinweisen. Dr. med. Johann-Christoph Student leitet das Evangelische Hospiz in Stuttgart. Sprache deutsch Maße 139 x 214 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Lebenshilfe Lebensführung Medizin Pharmaze

Bestell-Nr.: BN35888

Preis: 89,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Praktisches Handbuch der Vereine Deutscher Studenten in der Bundesrepublik Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft der VVDSt in Österreich.

Mehr von Verband Vereine Deutscher
Verband der Vereine Deutscher Studenten, (Kyffäuserverband):
Praktisches Handbuch der Vereine Deutscher Studenten in der Bundesrepublik Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft der VVDSt in Österreich.

7. neubearb. Aufl., Tübingen : Laupp, 1958. 167 S. : lll., graph. Darst., Karte, 17 cm, Hardcover/Pappeinband,


Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband gering berieben, gutes Exemplar. Praktisches Handbuch der Vereine Deutscher Studenten in der Bundesrepublik Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft der VVDSt in Österreich / hrsg. vom Verband der Vereine Deutscher Studenten. - 7., neubearb. Aufl., 15970A21
Schlagworte: Kyffäuserverband , Verband der Vereine Deutscher Studenten , Praktisches Handbuch der Vereine Deutscher Studenten in der Bundesrepublik Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft der VVDSt in Österreich, Student, Vereinigung, Stdentenvereinigung, Studentenverein

Bestell-Nr.: 45164

Preis: 21,98 EUR
Versandkosten: 1,95 EUR
Gesamtpreis: 23,93 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Kyffhäuser-Verband der Vereine Deutscher Studenten. Anschriftenbuch 1931. Zwölfte Auflage der Verbandslisten. Im Auftrage des Verbandes bearbeitet von Pastor Louis Lange-eulingen.

Mehr von LANGE Louis.
[Studenten] - LANGE Louis.:
Kyffhäuser-Verband der Vereine Deutscher Studenten. Anschriftenbuch 1931. Zwölfte Auflage der Verbandslisten. Im Auftrage des Verbandes bearbeitet von Pastor Louis Lange-eulingen.

Berlin-Charlottenburg. Bernhard & Graefe. (1931). XI, 364, (4) Seiten. OHlwd.-Einband (Einband teils berieben und bestossen sowie an den Rändern mit Überzugspapierverlust) 19x13 cm


Schlagworte: Studentenverbindungen Adressbuch Adressbücher Verbandsliste students university Genealogie school, students & universities Sport Spiel Jugend Studenten & Universitäten

Bestell-Nr.: 26512

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 20,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal
ACHTUNG - Wir machen Urlaub. Bestellungen ab dem 4. Juni werden erst Anfang Juli verschickt !!!!!
Rasse, Gesundheit und Bevölkerungspolitik;

Mehr von Studenten
Studenten:
Rasse, Gesundheit und Bevölkerungspolitik; Reihe: Der Student der Ostmark, 23. Halbjahrgang 1938/39, Folge 6; Kampfblatt der deutschen Studenten im Osten / Amtliches Organ des NSD-Studentenbundes / Organ der Pressestelle der Universität Königsberg (Pr.); Herausgeber: Kurt Rother;

Auflage: EA; Verlag des Hochschulkreises Ostpreußen e.V. / Königsberg (Pr.); 1939. S. 145 - 180; Format: 24x31


Inhalt: Adolf Hitler: Ehrenkreuz der Deutschen Mutter (Spruch mit Bild); Erich Otto: Die Familie - der ewige Quell des deutschen Volkes; Das Ehrenkreuz der deutschen Mutter; Dr. W. Molly: Die soziale Lage der Jungärzte und die biologische Entwicklung des Ärztestandes; Dr. J. v. Uexküll: Die Universitäten als Sinnesorgan des Staates; Gerhard-Wilhelm Grüthling und Kurt Kossow: Das Geburtenproblem un mehr lesen ...
Schlagworte: Studentica; Studenten; students; Universitäten; Uni; Hochschulen; Erziehung; Bildung; Zeitschriften; Periodica; Periodicals; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung;

Bestell-Nr.: 62792

Preis: 180,00 EUR
Versandkosten: 6,50 EUR
Gesamtpreis: 186,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse

 
Prag und das Reich. 600 Jahre Kampf deutscher Studenten.

Mehr von WOLFRAM WOLMAR WOLFGANG
[STUDENTIKA.] - WOLFRAM von WOLMAR, WOLFGANG:
Prag und das Reich. 600 Jahre Kampf deutscher Studenten. (Inhalt: Die Gründung der ältesten deutschen Universität. Prag als erste dt. Universitätsstadt; // Selbstverwaltung... / Die erste Teilung der Prager Universität / Die Studienordnung / Nationale Kämpfe u. Niedergang d. Universtät / Um die Insignien der Univ. / Auf dem Marsch ins Reich / Adolf Hitler ehrt die Prager Studenten u.a.)

Erste /1/. Ausgabe. Dresden, Müller, 1943. XX, 614 S. + Fotoanhang. Mit vielen, z.T. farb. Abb. auf Tafeln. OHlwbd. Kl.4to.


EA. Sehr ausführliche Erinnerung an die Geschichte der unzähligen dt. Studenten, die die "Deutsche Universität" durch ihre Anwesenheit unterstützten und förderten. Bilderanhang mit über 80 Abb. und mit 40 Dokumenten-Tafeln. (teils monochr. Bildtafeln (teils ausfaltbar) nebst 80 seitigem Bildtafelanhang. Mit umfangreichem Personen- und Sachregister nebst Literaturverzeichnis. Ein Stück böhmischer mehr lesen ...
Schlagworte: Böhmen, Karel Karl IV, Studenten Universität,

Bestell-Nr.: 77553

Preis: 17,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 22,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Curieuse Studenten-Bibliothec, worinnen gezeiget wird, was vor Bücher Ein Studiosus Philosophiae und Politices, Theologiae, Juris und Medicinae nöthig habe, und sich bekannt machen müsse. Fünffte Edition, Aufs neue vermehret und verbessert, und mit nöthigen Registern versehen.

Mehr von [Studenten-Bibliothek].
[Studenten-Bibliothek].
Curieuse Studenten-Bibliothec, worinnen gezeiget wird, was vor Bücher Ein Studiosus Philosophiae und Politices, Theologiae, Juris und Medicinae nöthig habe, und sich bekannt machen müsse. Fünffte Edition, Aufs neue vermehret und verbessert, und mit nöthigen Registern versehen.

Leipzig, Jacob Schuster, 1721. 8°. Mit gest. Frontispiz. 7 Bll., 332 S., 10 Bll., Ppbd. d. Zt. m. altem Umschlag m. handschriftl. Rückentitel.


Erschien erstmals 1707 unter dem Titel „Curieuses Studenten-Bibliothecgen“. - „Es ist kein Zweiffel, daß es ein grosses Stück der Gelehrsamkeit, oder zum wenigsten ein nützliches, ja nöthiges Mittel dazu sey, gnugsame Nachricht von guten Büchern haben [...]“ (Vorrede). - Einband etw. berieben, bestoßen u. fleckig. Umschlag etw. rissig. Titel m. altem Namenszug u. gelöschtem Stempel. Vereinzelte Wu mehr lesen ...

Schlagworte: Studenten-Bibliothek, Curieuse Studenten-Bibliothec, worinnen gezeiget wird, was vor Bücher Ein Studiosus Philosophiae und Politices, Theologiae, Juris und Medicinae nöthig habe, und sich bekannt machen müsse

Bestell-Nr.: 53922

Preis: 350,00 EUR
Versandkosten: 9,80 EUR
Gesamtpreis: 359,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Curieuses Studenten-Bibliothecgen / worinnen gezeiget wird / was ein Studiosus Theologiae, Studiosus Juris, Studiosus Medicinae, Studiosus Philosophiae und Politices entweder von nöthigen und nützlichen Büchern sich anschaffen / oder von welchen er einige Nachricht haben solle und müsse. / Zum drittenmahl gedruckt / vielfältig vermehret und verbessert / auch mit einem nöthigen Register versehen.

Curieuses Studenten-Bibliothecgen / worinnen gezeiget wird / was ein Studiosus Theologiae, Studiosus Juris, Studiosus Medicinae, Studiosus Philosophiae und Politices entweder von nöthigen und nützlichen Büchern sich anschaffen / oder von welchen er einige Nachricht haben solle und müsse. / Zum drittenmahl gedruckt / vielfältig vermehret und verbessert / auch mit einem nöthigen Register versehen.

3. Auflage Leipzig, verlegts Friedrich Groschuff 1712. Titel in Rot und Schwarz, (8) Seiten Vorrede, 212, (15) Seiten Register, (1) Seite Verlagsanzeigen. Mit 1 gestochenem Frontispiz (Student in Bibliothek). Durchschossenes Exemplar. 12° (13,5 x 8,5 cm). Pergamentband der Zeit mit durchgezogenen Bünden, spanischen Deckelkanten, handschriftlichem Rückentitel sowie rot gefärbtem Schnitt.


Seltenes bibliographisches Vademecum für Studenten der Theologie, Jurisprudenz, Medizin, Philosophie und Politik; sehr schönes Geschenk für Studienanfänger, Absolventen und historische Fachgelehrte der genannten Disziplinen. - Mit einem ausdrucksstarken Titelkupfer (Student mit Allongeperücke, Kniehose und Justeaucorps in einer Rokoko-Bibliothek). - Einband etwas angestaubt und leicht fleckig, Hin mehr lesen ...
Schlagworte: Curieuses Studenten-Bibliothecgen / worinnen gezeiget wird / was ein Studiosus Theologiae, Studiosus Juris, Studiosus Medicinae, Studiosus Philosophiae und Politices entweder von nöthigen und nützlichen Büchern sich anschaffen / oder von welchen er einige Nachricht haben solle und müsse. / Zum drittenmahl gedruckt / vielfältig vermehret und verbessert / auch mit einem nöthigen Register versehen. Leipzig verlegts Friedrich Groschuff 1712.

Bestell-Nr.: 5078502

Preis: 595,00 EUR
Versandkosten: 5,50 EUR
Gesamtpreis: 600,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Im Dienst der Partei!;

Mehr von Studenten
Studenten:
Im Dienst der Partei!; Zum Landdienst des NSD.-Studentenbundes; Reihe: Die Studentische Kameradschaft, (3. Jahrgang) 1939, Folge 14 (letzte ?); Herausgeber: Der Reichsstudentenführer - Amt Politische Erziehung;

Auflage: EA; Druck: Gauverlag Bayerische Ostmark GmbH. / Regensburg; 1939. 68 S.; Format: 21x30


Inhalt: Adolf Hitler: Ich war der erste, der das Wort sprach: Die deutsche Zukunft liegt im Osten!... (Spruch); Agnes Miegel: Der Deutsche im Osten! (Gedicht); Reichsstudentenführer Dr. (Gustav Adolf) Scheel: Der Befehl des Gewissens (Spruch) + Der Stolz des Gehorsams (Befehl RST 29/39); Fritz Todt: Das Wort an den Fachmann; Reichsführer SS Heinrich Himmler, Beauftragter für den Landarbeitereinsat mehr lesen ...
Schlagworte: Landdienst; Studentica; Studenten; students; Universitäten; Uni; Hochschulen; Erziehung; Bildung; Zeitschriften; Periodica; Periodicals; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung;

Bestell-Nr.: 62776

Preis: 190,00 EUR
Versandkosten: 6,50 EUR
Gesamtpreis: 196,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse

 
Interviews mit Sterbenden (Gebundene Ausgabe) von Elisabeth Kübler-Ross (Autor), Christoph Student (Einleitung)

Mehr von Elisabeth Kübler-Ross Christoph
Elisabeth Kübler-Ross (Autor), Christoph Student (Einleitung)
Interviews mit Sterbenden (Gebundene Ausgabe) von Elisabeth Kübler-Ross (Autor), Christoph Student (Einleitung)

Auflage: 5 Kreuz Kreuz Auflage: 5 Hardcover 300 S. 21 x 13,4 x 2,8 cm ISBN: 3783133939 (EAN: 9783783133936 / 978-3783133936)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die »Interviews mit Sterbenden« von Elisabeth Kübler-Ross sind aktueller denn je. In diesem bahnbrechenden Buch beschreibt sie, was die Sterbenden in den Kliniken wirklich bewegt. Sie schildert die fünf Phasen, die Todkranke durchlaufen - von der Leugnung der Diagnose und der Wut auf alle anderen bis zur Einwilligung in das nahe Ende. Die international bekannte Sterb mehr lesen ...
Schlagworte: Pflege Palliativpflege Sterbebegleitung Hospiz Sterbebegleitung Sterben Sterbende Tod Trauer Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Lebenshilfe Lebensführung Medizin Pharmazie Die »Interviews mit Sterbenden« von Elisabeth Kübler-Ross sind aktueller denn je. In diesem bahnbrechenden Buch beschreibt sie, was die Sterbenden in den Kliniken wirklich bewegt. Sie schildert die fünf Phasen, die Todkranke durchlaufen - von der Leugnung der Diagnose und der Wut auf alle anderen bis zur Einwilligung in das nahe Ende. Die international bekannte Sterbeforscherin berichtet die Geschichte der Patienten, die ihre Kämpfe, Erwartungen und Enttäuschungen mit ihr teilen. Ein Klassiker, der die ermutigende Einsicht erhält, dass die Beschäftigung mit dem eigenen Ende das Leben kostbarer macht. Elisabeth Kübler-Ross (1926-2004) Sterbeforscherin aus der Schweiz. Sie wurde bekannt durch ihren Bestseller »Interviews mit Sterbenden«. Das Nachrichtenmagazin TIME zählte sie 1999 zu den »100 größten Wissenschaftlern und Denkern« des 20. Jahrhunderts. Vorwort Christoph Student Zusatzinfo mit Leseband Sprache deutsch Maße 125 x 205 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Lebenshilfe Lebensführung Medizin Pharmazie Pflege Palliativpflege Sterbebegleitung Hospiz Sterbebegleitung Sterben Sterbende Tod Trauer ISBN-10 3-7831-3393-9 / 3783133939 ISBN-13 978-3-7831-3393-6 / 9783783133936

Bestell-Nr.: BN30292

Preis: 79,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 2149
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.