Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 227
:. Suchergebnisse
Methods for Localization of Singularities in Numerical Solutions of Gas Dynamics Problems

Mehr von Methods Localization Singularities
Methods for Localization of Singularities in Numerical Solutions of Gas Dynamics Problems
Methods for Localization of Singularities in Numerical Solutions of Gas Dynamics Problems

Methods for Localization of Singularities in Numerical Solutions of Gas Dynamics Problems Methods for Localization of Singularities in Numerical Solutions of Gas Dynamics Problems Softcover ISBN: 3540503633 (EAN: 9783540503637 / 978-3540503637)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Methods for Localization of Singularities in Numerical Solutions of Gas Dynamics Problems
Schlagworte: Methods for Localization of Singularities in Numerical Solutions of Gas Dynamics Problems

Bestell-Nr.: BN25515

Preis: 49,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 56,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
SAP Service and Support - An A-to-Z guide to optimizing ROI and TCO. (Hardcover) Gerhard Oswald To complement the wide array of available software solutions, SAP offers customers an equally exhaustive range of service and support programs. This comprehensive portfolio of services and support options helps you to operate all facets of your SAP system landscape with heightened efficiency, saving you both time and money across the entire life cycle of your solution. But where do you begin? Using this unique new book as your one-stop reference, you`ll quickly learn how the SAP community is structured, and gain an advanced understanding of the extensive maintenance programs offered by SAP. Plus, you can instantly access detailed profiles of all available services and expert analysis, which clearly show you how to best leverage these resources to reduce total cost of ownership and boost return on investment in your SAP solution. Familiarize yourself with the essential features of SAP Solution Management, and benefit from best practices, proven insights, and concise examples that illustrate the specific situations in which individual services are most effectively deployed. A complete review of SAP‘s entire service and support portfolio Detaild guidance for implementing SAP Solution Manager Realistic examples and deployment strategies To complement the wide array of available software solutions, SAP offers customers an equally exhaustive range of service and support programs. This comprehensive portfolio of services and support options helps you to operate all facets of your SAP system landscape with heightened efficiency, saving you both time and money across the entire life cycle of your solution. But where do you begin? Using this unique new book as your one-stop reference, you`ll quickly learn how the SAP community is structured, and gain an advanced understanding of the extensive maintenance programs offered by SAP. Plus, you can instantly access detailed profiles of all available services and expert analysis, which clearly show you how to best leverage these resources to reduce total cost of ownership and boost return on investment in your SAP solution. Familiarize yourself with the essential features of SAP Solution Management, and benefit from best practices, proven insights, and concise examples that illustrate the specific situations in which individual services are most effectively deployed. Der Verlag über das Buch Dieses englischsprachige Buch erscheint bei SAP PRESS. SAP PRESS ist eine gemeinschaftliche Initiative von SAP und Galileo Press mit dem Ziel, qualifiziertes SAP-Produktwissen Anwendern zur Verfügung zu stellen. 1-59229-015-9 / 1592290159 ISBN-13 978-1-59229-015-4 / 9781592290154

Mehr von Gerhard Oswald
Gerhard Oswald
SAP Service and Support - An A-to-Z guide to optimizing ROI and TCO. (Hardcover) Gerhard Oswald To complement the wide array of available software solutions, SAP offers customers an equally exhaustive range of service and support programs. This comprehensive portfolio of services and support options helps you to operate all facets of your SAP system landscape with heightened efficiency, saving you both time and money across the entire life cycle of your solution. But where do you begin? Using this unique new book as your one-stop reference, you`ll quickly learn how the SAP community is structured, and gain an advanced understanding of the extensive maintenance programs offered by SAP. Plus, you can instantly access detailed profiles of all available services and expert analysis, which clearly show you how to best leverage these resources to reduce total cost of ownership and boost return on investment in your SAP solution. Familiarize yourself with the essential features of SAP Solution Management, and benefit from best practices, proven insights, and concise examples that illustrate the specific situations in which individual services are most effectively deployed. A complete review of SAP‘s entire service and support portfolio Detaild guidance for implementing SAP Solution Manager Realistic examples and deployment strategies To complement the wide array of available software solutions, SAP offers customers an equally exhaustive range of service and support programs. This comprehensive portfolio of services and support options helps you to operate all facets of your SAP system landscape with heightened efficiency, saving you both time and money across the entire life cycle of your solution. But where do you begin? Using this unique new book as your one-stop reference, you`ll quickly learn how the SAP community is structured, and gain an advanced understanding of the extensive maintenance programs offered by SAP. Plus, you can instantly access detailed profiles of all available services and expert analysis, which clearly show you how to best leverage these resources to reduce total cost of ownership and boost return on investment in your SAP solution. Familiarize yourself with the essential features of SAP Solution Management, and benefit from best practices, proven insights, and concise examples that illustrate the specific situations in which individual services are most effectively deployed. Der Verlag über das Buch Dieses englischsprachige Buch erscheint bei SAP PRESS. SAP PRESS ist eine gemeinschaftliche Initiative von SAP und Galileo Press mit dem Ziel, qualifiziertes SAP-Produktwissen Anwendern zur Verfügung zu stellen. 1-59229-015-9 / 1592290159 ISBN-13 978-1-59229-015-4 / 9781592290154

2003 Galileo Press GmbH Galileo Press GmbH 2003 Hardcover 208 S. EAN: 978-1592290154 (ISBN: 1592290159)


Zustand: gebraucht - sehr gut, I found this book by accident when I was looking for a different title from SAP-press. I noticed that it covers solution manager - that`s why i got it. it has really good details on that topic and info that I haven`t come across before. A bit ""high level"" but even so every sap shop should have this. SAP Service and Support - An A-to-Z guide to optimizing ROI and TC mehr lesen ...
Schlagworte: I found this book by accident when I was looking for a different title from SAP-press. I noticed that it covers solution manager - that`s why i got it. it has really good details on that topic and info that I haven`t come across before. A bit ""high level"" but even so every sap shop should have this. SAP Service and Support - An A-to-Z guide to optimizing ROI and TCO. SAP Press Galileo Gerhard Oswald SAP community SAP Solution Manager Galileo Press SAP Press Anwender Travel management Oracle To complement the wide array of available software solutions, SAP offers customers an equally exhaustive range of service and support programs. This comprehensive portfolio of services and support options helps you to operate all facets of your SAP system landscape with heightened efficiency, saving you both time and money across the entire life cycle of your solution. But where do you begin? Using this unique new book as your one-stop reference, you`ll quickly learn how the SAP community is structured, and gain an advanced understanding of the extensive maintenance programs offered by SAP. Plus, you can instantly access detailed profiles of all available services and expert analysis, which clearly show you how to best leverage these resources to reduce total cost of ownership and boost return on investment in your SAP solution. Familiarize yourself with the essential features of SAP Solution Management, and benefit from best practices, proven insights, and concise examples that illustrate the specific situations in which individual services are most effectively deployed. A complete review of SAP‘s entire service and support portfolio Detaild guidance for implementing SAP Solution Manager Realistic examples and deployment strategies To complement the wide array of available software solutions, SAP offers customers an equally exhaustive range of service and support programs. This comprehensive portfolio of services and support options helps you to operate all facets of your SAP system landscape with heightened efficiency, saving you both time and money across the entire life cycle of your solution. But where do you begin? Using this unique new book as your one-stop reference, you`ll quickly learn how the SAP community is structured, and gain an advanced understanding of the extensive maintenance programs offered by SAP. Plus, you can instantly access detailed profiles of all available services and expert analysis, which clearly show you how to best leverage these resources to reduce total cost of ownership and boost return on investment in your SAP solution. Familiarize yourself with the essential features of SAP Solution Management, and benefit from best practices, proven insights, and concise examples that illustrate the specific situations in which individual services are most effectively deployed. Der Verlag über das Buch Dieses englischsprachige Buch erscheint bei SAP PRESS. SAP PRESS ist eine gemeinschaftliche Initiative von SAP und Galileo Press mit dem Ziel, qualifiziertes SAP-Produktwissen Anwendern zur Verfügung zu stellen. 1-59229-015-9 / 1592290159 ISBN-13 978-1-59229-015-4 / 9781592290154

Bestell-Nr.: BN2069

Preis: 29,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 36,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
SAP Solution Manager (Hardcover) Marc O. Schäfer (Autor), Matthias Melich (Autor) SAP Solution Manager and ITIL * Support in the Application Management Phases * End-to-End Solution Support * Change Request Management * Solution Monitoring and Reporting * Solution Manager Diagnostics (Root Cause Analysis) * Issue Management and Service Desk * Roadmaps and Implementation Content * Test Support and E-Learning Management * Planning and Delivery of SAP Services * Integration of Third Party Tools

Mehr von Marc Schäfer Matthias
Marc O. Schäfer (Autor), Matthias Melich (Autor)
SAP Solution Manager (Hardcover) Marc O. Schäfer (Autor), Matthias Melich (Autor) SAP Solution Manager and ITIL * Support in the Application Management Phases * End-to-End Solution Support * Change Request Management * Solution Monitoring and Reporting * Solution Manager Diagnostics (Root Cause Analysis) * Issue Management and Service Desk * Roadmaps and Implementation Content * Test Support and E-Learning Management * Planning and Delivery of SAP Services * Integration of Third Party Tools

Auflage: 1 (15. Februar 2007) Galileo Press GmbH Galileo Press GmbH Auflage: 1 (15. Februar 2007) Hardcover 490 S. 24,6 x 17,6 x 3,2 cm EAN: 978-1592290918 (ISBN: 1592290914)


Zustand: gebraucht - sehr gut, This unique book helps administrators and IT managers to quickly understand the full functionality of SAP Solution Manager, release 4.0. Readers get a thorough introduction in the areas of Implementation and Operations, especially in the scenarios Project Management, Service Desk, Change Request Management, and the brand new function Diagnostics (root cause analysis) mehr lesen ...
Schlagworte: This unique book helps administrators and IT managers to quickly understand the full functionality of SAP Solution Manager, release 4.0. Readers get a thorough introduction in the areas of Implementation and Operations, especially in the scenarios Project Management, Service Desk, Change Request Management, and the brand new function Diagnostics (root cause analysis). The integration capabilities with third-party tools from the areas of Help Desk and Modelling, as well as the relation between the functionality and ITIL Application Management are also dealt with in detail. The book is based on the latest information derived from the ramp-up experience of release 4.0, and makes extensive use of invaluable customer success stories. Highlights include * SAP Solution Manager and ITIL * Support in the Application Management Phases * End-to-End Solution Support * Change Request Management * Solution Monitoring and Reporting * Solution Manager Diagnostics (Root Cause Analysis) * Issue Management and Service Desk * Roadmaps and Implementation Content * Test Support and E-Learning Management * Planning and Delivery of SAP Services * Integration of Third Party Tools Synopsis This unique book helps administrators and IT managers to quickly understand the full functionality of SAP Solution Manager, release 4.0. Readers get expert advice and detailed guidance on Implementation, Operations, Service Desk, Change Request Management, and the brand new function Diagnostics (root cause analysis). Step-by-step instruction is further enhanced using extensively commented configuration examples. In addition, the integration capabilities with third-party tools from the Help Desk and Modeling areas are also covered in detail. The book is based on the latest information derived from release 4.0 Ramp-Up experiences SAP Solution Manager M. O. Schäfer M. Melich

Bestell-Nr.: BN2071

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
SAP System Operations (SAP PRESS: englisch) [Gebundene Ausgabe] Michael Mißbach (Autor), Ralf Sosnitzka (Autor), Mathias Wilhelm (Autor), Josef Stelzel With system landscapes becoming increasingly more complex, administering them efficiently is proving equally difficult. This unique new book provides you with concepts and practical solutions that will enable you to optimize your SAP operations. Get in-depth information to set up a viable Standard Operation Environment (SOE) for SAP systems, as well as time-saving tips for certification and validation of your system landscape. Plus, benefit from and customize the numerous examples and case studies extracted from the worldwide operations of many large SAP customers. Take advantage of proven solutions, exclusive tips, and practical examples that enable you to better organize your SAP operations. Learn to streamline 24/7 operations, exploit Service Level Agreements (SLAs), conquer change management challenges, and tackle disaster recovery and security concerns with confidence. You`ll also discover expert training recommendations for the management of IT processes. Plus, read about real-world, cross-industry customer insights on the pros and cons of outsourced solutions for your system operation tasks. Although SAP System Operations primarily focuses on SAP systems, you can apply many of the principles found in this indispensable reference book to other ERP and mission-critical software solutions. Highlights Include- Practical guidance on validation and certification regulationsISO 9000, Good IT Practices (GITP) - Exclusive insights on exploiting SLAs - How to set up a viable SOE - Step-by-step instruction to streamline 24/7 operations - Best practices for change management and quality assurance - Understanding the pros and cons of outsourced solutions - Optimizing the structure of your support organization - Expert training recommendations

Mehr von Michael Mißbach Ralf
Michael Mißbach Ralf Sosnitzka Mathias Wilhelm Josef Stelzel
SAP System Operations (SAP PRESS: englisch) [Gebundene Ausgabe] Michael Mißbach (Autor), Ralf Sosnitzka (Autor), Mathias Wilhelm (Autor), Josef Stelzel With system landscapes becoming increasingly more complex, administering them efficiently is proving equally difficult. This unique new book provides you with concepts and practical solutions that will enable you to optimize your SAP operations. Get in-depth information to set up a viable Standard Operation Environment (SOE) for SAP systems, as well as time-saving tips for certification and validation of your system landscape. Plus, benefit from and customize the numerous examples and case studies extracted from the worldwide operations of many large SAP customers. Take advantage of proven solutions, exclusive tips, and practical examples that enable you to better organize your SAP operations. Learn to streamline 24/7 operations, exploit Service Level Agreements (SLAs), conquer change management challenges, and tackle disaster recovery and security concerns with confidence. You`ll also discover expert training recommendations for the management of IT processes. Plus, read about real-world, cross-industry customer insights on the pros and cons of outsourced solutions for your system operation tasks. Although SAP System Operations primarily focuses on SAP systems, you can apply many of the principles found in this indispensable reference book to other ERP and mission-critical software solutions. Highlights Include- Practical guidance on validation and certification regulationsISO 9000, Good IT Practices (GITP) - Exclusive insights on exploiting SLAs - How to set up a viable SOE - Step-by-step instruction to streamline 24/7 operations - Best practices for change management and quality assurance - Understanding the pros and cons of outsourced solutions - Optimizing the structure of your support organization - Expert training recommendations

Auflage: 1 (28. Januar 2004) Galileo Press GmbH Galileo Press GmbH Auflage: 1 (28. Januar 2004) Hardcover 350 S. 24,4 x 17,5 x 2,3 cm EAN: 978-1592290253 (ISBN: 1592290256)


Zustand: gebraucht - sehr gut, mySAP ISO 9000 Good IT Practices GITP SLAs SOE bstreamline 24/7 operations change management quality assurance support organization Expert training Galileo Press With system landscapes becoming increasingly more complex, administering them efficiently is proving equally difficult. This unique new book provides you with concepts and practical solutions that will enabl mehr lesen ...
Schlagworte: mySAP ISO 9000 Good IT Practices GITP SLAs SOE bstreamline 24/7 operations change management quality assurance support organization Expert training Galileo Press With system landscapes becoming increasingly more complex, administering them efficiently is proving equally difficult. This unique new book provides you with concepts and practical solutions that will enable you to optimize your SAP operations. Get in-depth information to set up a viable Standard Operation Environment (SOE) for SAP systems, as well as time-saving tips for certification and validation of your system landscape. Plus, benefit from and customize the numerous examples and case studies extracted from the worldwide operations of many large SAP customers. Take advantage of proven solutions, exclusive tips, and practical examples that enable you to better organize your SAP operations. Learn to streamline 24/7 operations, exploit Service Level Agreements (SLAs), conquer change management challenges, and tackle disaster recovery and security concerns with confidence. You`ll also discover expert training recommendations for the management of IT processes. Plus, read about real-world, cross-industry customer insights on the pros and cons of outsourced solutions for your system operation tasks. Although SAP System Operations primarily focuses on SAP systems, you can apply many of the principles found in this indispensable reference book to other ERP and mission-critical software solutions. Highlights Include- Practical guidance on validation and certification regulationsISO 9000, Good IT Practices (GITP) - Exclusive insights on exploiting SLAs - How to set up a viable SOE - Step-by-step instruction to streamline 24/7 operations - Best practices for change management and quality assurance - Understanding the pros and cons of outsourced solutions - Optimizing the structure of your support organization - Expert training recommendations 1-59229-025-6 / 1592290256 ISBN-13 978-1-59229-025-3 / 9781592290253 SAP System Operations SAP PRESS Michael Mißbach Ralf Sosnitzka Mathias Wilhelm Josef Stelzel

Bestell-Nr.: BN2073

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
SAP Service und Support: Kontinuierliche Kundenzufriedenheit im Fokus (Gebundene Ausgabe) Gerhard Oswald Services Supportangeboten SAP Wartungsstrategie SAP TCO Framework KundenszenarienEinsatz der Service- und Supportangebote Portfolio an Services Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung SAP Standard Support SAP Premium Support SAP MaxAttention Strategie zur Wartung der SAP-Produkte Infrastrukt Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung SAP TCO Framework SAP Solution Manager SAP Service Marketplace Kundenbeispiele TCO ROI optimieren Servicephilosophie der SAP - SAP Ecosystem- Alle Services der SAP im Überblickz. B. aus den Bereichen Support, Beratung, Schulung, SAP Custom Development und SAP Managed Services - Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support, SAP MaxAttention- SAP Customer Competence Center - Service- und SupportinfrastrukturSAP Solution Manager, SAP Service Marketplace und Portale - SAP TCO Framework Vollständig neu konzipierte und erweiterte Neuauflage Informationen zu allen Services und Supportangeboten der SAP, zur Wartungsstrategie und zum SAP TCO Framework Zahlreiche Kundenszenarien zum Einsatz der Service- und Supportangebote In der vorliegenden, gänzlich neu konzipierten dritten Auflage stellt Ihnen dieses Buch das Portfolio an Services vor, das Ihnen SAP zur Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung bietet. Darüber hinaus erfahren Sie alles über den Umfang der Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support und SAP MaxAttention sowie über die Strategie zur Wartung Ihrer SAP-Produkte. Auch die Methoden und die Infrastruktur, die SAP zur Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung bereitstellt, werden behandeltSo erhalten Sie einen Überblick über das vollständige SAP TCO Framework und lernen das Zusammenspiel von SAP Solution Manager und SAP Service Marketplace kennen. Das Kernstück des Buches ist auch in dieser Neuauflage wieder das umfangreiche Praxiskapitel. Anhand von zwölf realen Kundenbeispielen erfahren Sie hier, wie Services und Supportangebote der SAP im Unternehmen dazu beitragen, z. B. neue Strategien umzusetzen, Projektkosten zu senken oder eine höhere Anwenderzufriedenheit zu schaffen – und so langfristig TCO und ROI zu optimieren. Aus dem Inhalt:- Servicephilosophie der SAP - SAP Ecosystem- Alle Services der SAP im Überblickz. B. aus den Bereichen Support, Beratung, Schulung, SAP Custom Development und SAP Managed Services - SupportangeboteSAP Standard Support, SAP Premium Support, SAP MaxAttention- SAP Customer Competence Center - Service- und SupportinfrastrukturSAP Solution Manager, SAP Service Marketplace und Portale - SAP TCO FrameworkIn der dritten, neu konzipierten und erweiterten Auflage stellt Gerhard Oswald, Mitglied im Vorstand der SAP, das gesamte Service- und Supportangebot der SAP von Beratung und Support über Schulung, Managed Services bis zu SAP Custom Development vor. Der Leser erhält einen Überblick über die Dienstleistungen, Plattformen und Werkzeuge sowohl in der Theorie als auch anhand typischer Szenarien aus der Praxis wie Planung, Implementierung, Optimierung sowie Upgrade einer SAP-Lösung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden der Leistungsumfang der Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support und SAP MaxAttention sowie die Wartungsstrategie der SAP.

Mehr von Gerhard Oswald
Gerhard Oswald
SAP Service und Support: Kontinuierliche Kundenzufriedenheit im Fokus (Gebundene Ausgabe) Gerhard Oswald Services Supportangeboten SAP Wartungsstrategie SAP TCO Framework KundenszenarienEinsatz der Service- und Supportangebote Portfolio an Services Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung SAP Standard Support SAP Premium Support SAP MaxAttention Strategie zur Wartung der SAP-Produkte Infrastrukt Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung SAP TCO Framework SAP Solution Manager SAP Service Marketplace Kundenbeispiele TCO ROI optimieren Servicephilosophie der SAP - SAP Ecosystem- Alle Services der SAP im Überblickz. B. aus den Bereichen Support, Beratung, Schulung, SAP Custom Development und SAP Managed Services - Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support, SAP MaxAttention- SAP Customer Competence Center - Service- und SupportinfrastrukturSAP Solution Manager, SAP Service Marketplace und Portale - SAP TCO Framework Vollständig neu konzipierte und erweiterte Neuauflage Informationen zu allen Services und Supportangeboten der SAP, zur Wartungsstrategie und zum SAP TCO Framework Zahlreiche Kundenszenarien zum Einsatz der Service- und Supportangebote In der vorliegenden, gänzlich neu konzipierten dritten Auflage stellt Ihnen dieses Buch das Portfolio an Services vor, das Ihnen SAP zur Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung bietet. Darüber hinaus erfahren Sie alles über den Umfang der Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support und SAP MaxAttention sowie über die Strategie zur Wartung Ihrer SAP-Produkte. Auch die Methoden und die Infrastruktur, die SAP zur Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung bereitstellt, werden behandeltSo erhalten Sie einen Überblick über das vollständige SAP TCO Framework und lernen das Zusammenspiel von SAP Solution Manager und SAP Service Marketplace kennen. Das Kernstück des Buches ist auch in dieser Neuauflage wieder das umfangreiche Praxiskapitel. Anhand von zwölf realen Kundenbeispielen erfahren Sie hier, wie Services und Supportangebote der SAP im Unternehmen dazu beitragen, z. B. neue Strategien umzusetzen, Projektkosten zu senken oder eine höhere Anwenderzufriedenheit zu schaffen – und so langfristig TCO und ROI zu optimieren. Aus dem Inhalt:- Servicephilosophie der SAP - SAP Ecosystem- Alle Services der SAP im Überblickz. B. aus den Bereichen Support, Beratung, Schulung, SAP Custom Development und SAP Managed Services - SupportangeboteSAP Standard Support, SAP Premium Support, SAP MaxAttention- SAP Customer Competence Center - Service- und SupportinfrastrukturSAP Solution Manager, SAP Service Marketplace und Portale - SAP TCO FrameworkIn der dritten, neu konzipierten und erweiterten Auflage stellt Gerhard Oswald, Mitglied im Vorstand der SAP, das gesamte Service- und Supportangebot der SAP von Beratung und Support über Schulung, Managed Services bis zu SAP Custom Development vor. Der Leser erhält einen Überblick über die Dienstleistungen, Plattformen und Werkzeuge sowohl in der Theorie als auch anhand typischer Szenarien aus der Praxis wie Planung, Implementierung, Optimierung sowie Upgrade einer SAP-Lösung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden der Leistungsumfang der Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support und SAP MaxAttention sowie die Wartungsstrategie der SAP."" (SAP Info, Mai 2006) Lösung SAP Steep, 3 / 2006 Buchtipp Auch die dritte, gänzlich neu konzipierte Auflage dieses Buches stellt das Portfolio an Services vor, das SAP zur Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus einer SAP-Lösung bietet. Das Kernstück des Buches ist das umfangreiche Praxiskapitel. Anhand von zwölf realen Kundenbeispielen wird dargelegt, wie Services und Supportangebote der SAP im Unternehmen dazu beitragen, z.B. neue Strategien umzusetzen, Projektkosten zu senken oder eine höhere Anwenderzufriedenheit zu schaffen. () SAP Service und Support: Kontinuierliche Kundenzufriedenheit im Fokus (Gebundene Ausgabe) Gerhard Oswald Services Supportangeboten SAP Wartungsstrategie SAP TCO Framework KundenszenarienEinsatz der Service- und Supportangebote Portfolio an Services Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung SAP Standard Support SAP Premium Support SAP MaxAttention Strategie zur Wartung der SAP-Produkte Infrastrukt Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung SAP TCO Framework SAP Solution Manager SAP Service Marketplace Kundenbeispiele TCO ROI optimieren Servicephilosophie der SAP - SAP Ecosystem- Alle Services der SAP im Überblickz. B. aus den Bereichen Support, Beratung, Schulung, SAP Custom Development und SAP Managed Services - Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support, SAP MaxAttention- SAP Customer Competence Center - Service- und SupportinfrastrukturSAP Solution Manager, SAP Service Marketplace und Portale - SAP TCO Framework

Auflage: 3., aktualis. und erw. A. (Februar 2006) Galileo Press GmbH Galileo Press GmbH Auflage: 3., aktualis. und erw. A. (Februar 2006) Hardcover 315 S. 24,2 x 17,6 x 2,8 cm ISBN: 3898427889 (EAN: 9783898427883 / 978-3898427883)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Services SAP Supportangeboten SAP Wartungsstrategie SAP TCO Framework KundenszenarienEinsatz der Service- und Supportangebote Portfolio an Services Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung SAP Standard Support SAP Premium Support SAP MaxAttention Strategie zur Wartung der SAP-Produkte Infrastrukt Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung SAP TCO Framewo mehr lesen ...
Schlagworte: Services SAP Supportangeboten SAP Wartungsstrategie SAP TCO Framework KundenszenarienEinsatz der Service- und Supportangebote Portfolio an Services Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung SAP Standard Support SAP Premium Support SAP MaxAttention Strategie zur Wartung der SAP-Produkte Infrastrukt Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung SAP TCO Framework SAP Solution Manager SAP Service Marketplace Kundenbeispiele TCO ROI optimieren Servicephilosophie der SAP - SAP Ecosystem- Alle Services der SAP im Überblickz. B. aus den Bereichen Support, Beratung, Schulung, SAP Custom Development und SAP Managed Services - Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support, SAP MaxAttention- SAP Customer Competence Center - Service- und SupportinfrastrukturSAP Solution Manager, SAP Service Marketplace und Portale - SAP TCO Framework Service und Support Kontinuierliche Kundenzufriedenheit im Fokus In der dritten, neu konzipierten und erweiterten Auflage stellt Gerhard Oswald, Mitglied im Vorstand der SAP, das gesamte Service- und Supportangebot der SAP von Beratung und Support über Schulung, Managed Services bis zu SAP Custom Development vor. Der Leser erhält einen Überblick über die Dienstleistungen, Plattformen und Werkzeuge sowohl in der Theorie als auch anhand typischer Szenarien aus der Praxis wie Planung, Implementierung, Optimierung sowie Upgrade einer SAP-Lösung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden der Leistungsumfang der Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support und SAP MaxAttention sowie die Wartungsstrategie der SAP."" (SAP Info, Mai 2006) Lösung SAP Steep, 3 / 2006 Buchtipp Auch die dritte, gänzlich neu konzipierte Auflage dieses Buches stellt das Portfolio an Services vor, das SAP zur Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus einer SAP-Lösung bietet. Das Kernstück des Buches ist das umfangreiche Praxiskapitel. Anhand von zwölf realen Kundenbeispielen wird dargelegt, wie Services und Supportangebote der SAP im Unternehmen dazu beitragen, z.B. neue Strategien umzusetzen, Projektkosten zu senken oder eine höhere Anwenderzufriedenheit zu schaffen. () Vollständig neu konzipierte und erweiterte Neuauflage Informationen zu allen Services und Supportangeboten der SAP, zur Wartungsstrategie und zum SAP TCO Framework Zahlreiche Kundenszenarien zum Einsatz der Service- und Supportangebote In der vorliegenden, gänzlich neu konzipierten dritten Auflage stellt Ihnen dieses Buch das Portfolio an Services vor, das Ihnen SAP zur Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Lösung bietet. Darüber hinaus erfahren Sie alles über den Umfang der Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support und SAP MaxAttention sowie über die Strategie zur Wartung Ihrer SAP-Produkte. Auch die Methoden und die Infrastruktur, die SAP zur Wertsteigerung Ihrer SAP-Lösung bereitstellt, werden behandeltSo erhalten Sie einen Überblick über das vollständige SAP TCO Framework und lernen das Zusammenspiel von SAP Solution Manager und SAP Service Marketplace kennen. Das Kernstück des Buches ist auch in dieser Neuauflage wieder das umfangreiche Praxiskapitel. Anhand von zwölf realen Kundenbeispielen erfahren Sie hier, wie Services und Supportangebote der SAP im Unternehmen dazu beitragen, z. B. neue Strategien umzusetzen, Projektkosten zu senken oder eine höhere Anwenderzufriedenheit zu schaffen – und so langfristig TCO und ROI zu optimieren. Aus dem Inhalt:- Servicephilosophie der SAP - SAP Ecosystem- Alle Services der SAP im Überblickz. B. aus den Bereichen Support, Beratung, Schulung, SAP Custom Development und SAP Managed Services - SupportangeboteSAP Standard Support, SAP Premium Support, SAP MaxAttention- SAP Customer Competence Center - Service- und SupportinfrastrukturSAP Solution Manager, SAP Service Marketplace und Portale - SAP TCO FrameworkIn der dritten, neu konzipierten und erweiterten Auflage stellt Gerhard Oswald, Mitglied im Vorstand der SAP, das gesamte Service- und Supportangebot der SAP von Beratung und Support über Schulung, Managed Services bis zu SAP Custom Development vor. Der Leser erhält einen Überblick über die Dienstleistungen, Plattformen und Werkzeuge sowohl in der Theorie als auch anhand typischer Szenarien aus der Praxis wie Planung, Implementierung, Optimierung sowie Upgrade einer SAP-Lösung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden der Leistungsumfang der Supportangebote SAP Standard Support, SAP Premium Support und SAP MaxAttention sowie die Wartungsstrategie der SAP."" (SAP Info, Mai 2006) Lösung SAP Steep, 3 / 2006 Buchtipp Auch die dritte, gänzlich neu konzipierte Auflage dieses Buches stellt das Portfolio an Services vor, das SAP zur Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus einer SAP-Lösung bietet. Das Kernstück des Buches ist das umfangreiche Praxiskapitel. Anhand von zwölf realen Kundenbeispielen wird dargelegt, wie Services und Supportangebote der SAP im Unternehmen dazu beitragen, z.B. neue Strategien umzusetzen, Projektkosten zu senken oder eine höhere Anwenderzufriedenheit zu schaffen. ()

Bestell-Nr.: BN1332

Preis: 29,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 36,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
CobiT und der Sarbanes-Oxley Act: Der Leitfaden für den SAP-Betrieb (SAP PRESS) von Sabine Schöler (Autor), Liane Will (Autor), Marc O. Schäfer Compliance aus der Westentasche << Dieser „Pocket Guide“ ist ein ungewöhnliches Buch. Er ist so klein, dass er in jede Westentasche passt. Doch sein Thema betrifft die IT-Abteilungen praktisch aller großen UnternehmenDas kleine aber feine Buch zählt die internationalen Normen auf, die zur Kontrolle von IT-Infrastrukturen eingeführt wurden, und stellt die passenden SAP-Werkzeuge vor. Form und Inhalt machen das Buch zu einem potentiellen Bestseller, denn sein Thema ist von allgemeinem Interesse. Im Mittelpunkt steht der Sarbanes-Oxley Act, der nach spektakulären Bilanzfälschungen in den 90er Jahren erarbeitet wurde. Seit 2002 gilt das Gesetz für alle Unternehmen, die an US-Börsen notiert sind. Es enthält strikte Vorgaben und soll mehr Transparenz bei den Geschäftsprozessen durchsetzen. Unter anderem sieht es vor, dass Manager bei Bilanzfälschungen persönlich haften. In Folge haben Unternehmensführer ihr Finanzwesen – und damit auch die IT-Struktur – auf die Anforderungen des Sabanes-Oxley-Acts auszurichten. Der Pocket Guide stellt kurz und bündig alle Werkzeuge vor, die SAP für diese Herausforderung bereithält. Nach einer kurzen Einleitung werden die beiden wichtigsten SAP-Lösungen vorgestellt. Dies sind zum einen der SAP Solution Manager und zum anderen ein Lösungsportfolio mit Namen „SAP Solutions for GRC“ (Governance, Risk, and Compliance). Den SAP Solution Manager kennen viele Unternehmen bereits. Er dient der schnellen Implementierung, Überwachung und Optimierung des laufenden Betriebs. Die Anwendungen aus SAP Solutions for GRC sind weniger bekannt, da sie erst 2006 durch die Übernahme der Firma Virsa Systems Inc. zu SAP gekommen sind. SAP Solutions for GRC hilft bei der Verwaltung von Berechtigungen sowie der Dokumentation von Regelverstößen und Ausnahmegenehmigungen. Roter Faden der nachfolgenden Kapitel sind die Anforderungen durch Normen und Gesetze. Das Buch orientiert sich dabei an den so genannten Kontrollbausteinen für IT-Infrastrukturen (CobiT), die 1993 veröffentlicht wurden und mittlerweile ein industrieweiter Standard für die Kontrolle von Software-Lösungen ist. Wer CobiT einhält, erfüllt auch die strengen Anforderungen des Sabanes-Oxley-Acts. Den vier Hauptdomänen von CobiT ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Nach „Planen und Organisieren“ folgen „Beschaffen und Implementieren“, „Erbringen und Unterstützen“ sowie „Überwachen und Evaluieren“. Jede Domäne ist wiederum in Prozesse unterteilt. Zur Planungsdomäne gehören beispielsweise die Definition von Geschäftsprozessen sowie das Risikomanagement für Einführungsprojekte. Zu jedem Prozess finden sich ein Kommentar, der den Kern der Anforderungen an die IT beschreibt, und eine Liste mit geeigneten SAP-Werkzeugen. So erfahren die Leser ohne Umwege, wie SAP ihnen bei deren Einhaltung der CobiT-Prozesse unterstützt. Das Buch enthält zahlreiche Tabellen, die einen schnellen Überblick über die relevanten Normen und Werkzeuge geben. Dies alles macht das Buch zu einem kleinen Lexikon, das zum Nachschlagen und Schmökern einlädt. Allerdings kann der Pocket Guide nicht die Rolle eines Lehrbuchs einnehmen. Wer mehr über den Sabanes-Oxley-Act, der Administration von SAP-Systemlandschaften oder dem SAP Solution Manager wissen möchte, muss auf weitere Bücher zurückgreifen. Diese sind im Literaturverzeichnis genannt und zum größten Teil bereits bei SAP-Press erschienen. - - Dieser

Mehr von Sabine Schöler Liane
Sabine Schöler Liane Will Marc O. Schäfer
CobiT und der Sarbanes-Oxley Act: Der Leitfaden für den SAP-Betrieb (SAP PRESS) von Sabine Schöler (Autor), Liane Will (Autor), Marc O. Schäfer Compliance aus der Westentasche << Dieser „Pocket Guide“ ist ein ungewöhnliches Buch. Er ist so klein, dass er in jede Westentasche passt. Doch sein Thema betrifft die IT-Abteilungen praktisch aller großen UnternehmenDas kleine aber feine Buch zählt die internationalen Normen auf, die zur Kontrolle von IT-Infrastrukturen eingeführt wurden, und stellt die passenden SAP-Werkzeuge vor. Form und Inhalt machen das Buch zu einem potentiellen Bestseller, denn sein Thema ist von allgemeinem Interesse. Im Mittelpunkt steht der Sarbanes-Oxley Act, der nach spektakulären Bilanzfälschungen in den 90er Jahren erarbeitet wurde. Seit 2002 gilt das Gesetz für alle Unternehmen, die an US-Börsen notiert sind. Es enthält strikte Vorgaben und soll mehr Transparenz bei den Geschäftsprozessen durchsetzen. Unter anderem sieht es vor, dass Manager bei Bilanzfälschungen persönlich haften. In Folge haben Unternehmensführer ihr Finanzwesen – und damit auch die IT-Struktur – auf die Anforderungen des Sabanes-Oxley-Acts auszurichten. Der Pocket Guide stellt kurz und bündig alle Werkzeuge vor, die SAP für diese Herausforderung bereithält. Nach einer kurzen Einleitung werden die beiden wichtigsten SAP-Lösungen vorgestellt. Dies sind zum einen der SAP Solution Manager und zum anderen ein Lösungsportfolio mit Namen „SAP Solutions for GRC“ (Governance, Risk, and Compliance). Den SAP Solution Manager kennen viele Unternehmen bereits. Er dient der schnellen Implementierung, Überwachung und Optimierung des laufenden Betriebs. Die Anwendungen aus SAP Solutions for GRC sind weniger bekannt, da sie erst 2006 durch die Übernahme der Firma Virsa Systems Inc. zu SAP gekommen sind. SAP Solutions for GRC hilft bei der Verwaltung von Berechtigungen sowie der Dokumentation von Regelverstößen und Ausnahmegenehmigungen. Roter Faden der nachfolgenden Kapitel sind die Anforderungen durch Normen und Gesetze. Das Buch orientiert sich dabei an den so genannten Kontrollbausteinen für IT-Infrastrukturen (CobiT), die 1993 veröffentlicht wurden und mittlerweile ein industrieweiter Standard für die Kontrolle von Software-Lösungen ist. Wer CobiT einhält, erfüllt auch die strengen Anforderungen des Sabanes-Oxley-Acts. Den vier Hauptdomänen von CobiT ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Nach „Planen und Organisieren“ folgen „Beschaffen und Implementieren“, „Erbringen und Unterstützen“ sowie „Überwachen und Evaluieren“. Jede Domäne ist wiederum in Prozesse unterteilt. Zur Planungsdomäne gehören beispielsweise die Definition von Geschäftsprozessen sowie das Risikomanagement für Einführungsprojekte. Zu jedem Prozess finden sich ein Kommentar, der den Kern der Anforderungen an die IT beschreibt, und eine Liste mit geeigneten SAP-Werkzeugen. So erfahren die Leser ohne Umwege, wie SAP ihnen bei deren Einhaltung der CobiT-Prozesse unterstützt. Das Buch enthält zahlreiche Tabellen, die einen schnellen Überblick über die relevanten Normen und Werkzeuge geben. Dies alles macht das Buch zu einem kleinen Lexikon, das zum Nachschlagen und Schmökern einlädt. Allerdings kann der Pocket Guide nicht die Rolle eines Lehrbuchs einnehmen. Wer mehr über den Sabanes-Oxley-Act, der Administration von SAP-Systemlandschaften oder dem SAP Solution Manager wissen möchte, muss auf weitere Bücher zurückgreifen. Diese sind im Literaturverzeichnis genannt und zum größten Teil bereits bei SAP-Press erschienen. - - Dieser ""Pocket Guide"" ist ein ungewöhnliches Buch. Er ist so klein, dass er in jede Westentasche passt. Doch sein Thema betrifft die IT-Abteilungen praktisch aller großen UnternehmenDas kleine aber feine Buch zählt die internationalen Normen auf, die zur Kontrolle von IT-Infrastrukturen eingeführt wurden, und stellt die passenden SAP-Werkzeuge vor. Form und Inhalt machen das Buch zu einem potentiellen Bestseller, denn sein Thema ist von allgemeinem Interesse. - - Im Mittelpunkt steht der Sarbanes-Oxley Act, der nach spektakulären Bilanzfälschungen in den 90er Jahren erarbeitet wurde. Seit 2002 gilt das Gesetz für alle Unternehmen, die an US-Börsen notiert sind. Es enthält strikte Vorgaben und soll mehr Transparenz bei den Geschäftsprozessen durchsetzen. Unter anderem sieht es vor, dass Manager bei Bilanzfälschungen persönlich haften. In Folge haben Unternehmensführer ihr Finanzwesen - und damit auch die IT-Struktur - auf die Anforderungen des Sabanes-Oxley-Acts auszurichten. - - Der Pocket Guide stellt kurz und bündig alle Werkzeuge vor, die SAP für diese Herausforderung bereithält. Nach einer kurzen Einleitung werden die beiden wichtigsten SAP-Lösungen vorgestellt. Dies sind zum einen der SAP Solution Manager und zum anderen ein Lösungsportfolio mit Namen ""SAP Solutions for GRC"" (Governance, Risk, and Compliance). Den SAP Solution Manager kennen viele Unternehmen bereits. Er dient der schnellen Implementierung, Überwachung und Optimierung des laufenden Betriebs. Die Anwendungen aus SAP Solutions for GRC sind weniger bekannt, da sie erst 2006 durch die Übernahme der Firma Virsa Systems Inc. zu SAP gekommen sind. SAP Solutions for GRC hilft bei der Verwaltung von Berechtigungen sowie der Dokumentation von Regelverstößen und Ausnahmegenehmigungen. - - Roter Faden der nachfolgenden Kapitel sind die Anforderungen durch Normen und Gesetze. Das Buch orientiert sich dabei an den so genannten Kontrollbausteinen für IT-Infrastrukturen (CobiT), die 1993 veröffentlicht wurden und mittlerweile ein industrieweiter Standard für die Kontrolle von Software-Lösungen ist. Wer CobiT einhält, erfüllt auch die strengen Anforderungen des Sabanes-Oxley-Acts. Den vier Hauptdomänen von CobiT ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Nach ""Planen und Organisieren"" folgen ""Beschaffen und Implementieren"", ""Erbringen und Unterstützen"" sowie ""Überwachen und Evaluieren"". - - Jede Domäne ist wiederum in Prozesse unterteilt. Zur Planungsdomäne gehören beispielsweise die Definition von Geschäftsprozessen sowie das Risikomanagement für Einführungsprojekte. Zu jedem Prozess finden sich ein Kommentar, der den Kern der Anforderungen an die IT beschreibt, und eine Liste mit geeigneten SAP-Werkzeugen. So erfahren die Leser ohne Umwege, wie SAP ihnen bei deren Einhaltung der CobiT-Prozesse unterstützt. - - Das Buch enthält zahlreiche Tabellen, die einen schnellen Überblick über die relevanten Normen und Werkzeuge geben. Dies alles macht das Buch zu einem kleinen Lexikon, das zum Nachschlagen und Schmökern einlädt. Allerdings kann der Pocket Guide nicht die Rolle eines Lehrbuchs einnehmen. Wer mehr über den Sabanes-Oxley-Act, der Administration von SAP-Systemlandschaften oder dem SAP Solution Manager wissen möchte, muss auf weitere Bücher zurückgreifen. Diese sind im Literaturverzeichnis genannt und zum größten Teil bereits bei SAP-Press erschienen.

Auflage: 1 (28. April 2007) Galileo Computing Galileo Press GmbH SAP PRESS Galileo Computing Galileo Press GmbH SAP PRESS Auflage: 1 (28. April 2007) Softcover 220 S. 16,2 x 10 x 1,6 cm ISBN: 3836210134 (EAN: 9783836210133 / 978-3836210133)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Compliance IT-Abteilungen Kontrolle IT-Infrastrukturen SAP-Werkzeuge US-Börsen Transparenz Geschäftsprozesse Bilanzfälschungen Unternehmensführer Finanzwesen IT-Struktur Governance Risk SAP Solution Manager SAP-Systemlandschaften SAP-Press
Schlagworte: Compliance IT-Abteilungen Kontrolle IT-Infrastrukturen SAP-Werkzeuge US-Börsen Transparenz Geschäftsprozesse Bilanzfälschungen Unternehmensführer Finanzwesen IT-Struktur Governance Risk SAP Solution Manager SAP-Systemlandschaften SAP-Press

Bestell-Nr.: BN6171

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
mySAP CRM . Solution for Success von Rüdiger Buck-Emden CRM solution from SAP modern CRM concepts mySAP CRM 3.0. customer related business processes marketing sales service Customer Interaction Cycle CRM projects E-Selling Interaction Center Collaborative CRM Analytical CRM Workforce Management Technical foundations of mySAP CRM SAP PRESS qualifiziertes SAP-Produktwissen betriebswirtschaftliche SAP-Lösungen

Mehr von Rüdiger Buck-Emden
Rüdiger Buck-Emden
mySAP CRM . Solution for Success von Rüdiger Buck-Emden CRM solution from SAP modern CRM concepts mySAP CRM 3.0. customer related business processes marketing sales service Customer Interaction Cycle CRM projects E-Selling Interaction Center Collaborative CRM Analytical CRM Workforce Management Technical foundations of mySAP CRM SAP PRESS qualifiziertes SAP-Produktwissen betriebswirtschaftliche SAP-Lösungen

2002 Galileo Press New York Galileo Press New York 2002 Hardcover 301 S. 312 16,8 x 24 cm ISBN: 1592290035 (EAN: 9781592290031 / 978-1592290031)


Zustand: gebraucht - sehr gut, CRM solution from SAP modern CRM concepts mySAP CRM 3.0. customer related business processes marketing sales service Customer Interaction Cycle CRM projects E-Selling Interaction Center Collaborative CRM Analytical CRM Workforce Management Technical foundations of mySAP CRM SAP PRESS qualifiziertes SAP-Produktwissen betriebswirtschaftliche SAP-Lösungen CRM projects F mehr lesen ...
Schlagworte: CRM solution from SAP modern CRM concepts mySAP CRM 3.0. customer related business processes marketing sales service Customer Interaction Cycle CRM projects E-Selling Interaction Center Collaborative CRM Analytical CRM Workforce Management Technical foundations of mySAP CRM SAP PRESS qualifiziertes SAP-Produktwissen betriebswirtschaftliche SAP-Lösungen CRM projects Functionality Customer Interaction Cycle E-Selling Interaction Center Collaborative CRM Analytical CRM Workforce Management Technical foundations SAP PRESS Galileo PRESS This book offers comprehensive advice for exploring all the possibilities and uses of the new CRM solution from SAP. You will learn about the modern CRM concepts pursued by SAP and how they are incorporated into mySAP CRM 3.0. After an overview of the basic principles of mySAP CRM, the book describes how the solution integrates into all customer related business processes-from marketing to sales to service. All functional aspects throughout the entire Customer Interaction Cycle are presented step-by-step and explained with the aid of examples. Another strong feature of the book is the presentation of functional key areas and business scenarios from mySAP CRM. Different scenarios are illustrated in detail in individual chapters. Finally, the book clearly presents how solutions should be implemented and describes the technology behind mySAP CRM. Key topics - Factors of success for CRM projects - Principles of mySAP CRM - Functionality of mySAP CRM - The Phases of the Customer Interaction Cycle - E-Selling - Interaction Center - Collaborative CRM - Analytical CRM - Workforce Management - Technical foundations of mySAP CRM Der Verlag über das Buch Dieses Buch erscheint bei SAP PRESS. SAP PRESS ist eine gemeinschaftliche Initiative von SAP und Galileo Press. Ziel ist es, qualifiziertes SAP-Produktwissen Anwendern zur Verfügung zu stellen. SAP PRESS vereint das fachliche Know-how der SAP und die verlegerische Kompetenz von Galileo Press. Die Bücher bieten Expertenwissen zu technischen wie auch zu betriebswirtschaftlichen SAP-Themen. mySAP CRM . Solution for Success Rüdiger Buck-Emden

Bestell-Nr.: BN1954

Preis: 29,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 36,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Sales and Inventory Planning with SAP APO SAP PRESS englisch [Gebundene Ausgabe] von Marc Hoppe An efficient and flexible supply chain begins with detailed, high-quality planning. This comprehensive reference shows you how you can optimize your organization’s planning using the cross-enterprise components SAP APO-DP (demand planning) and SAP APO-SNP (inventory planning). An in-depth overview of SAP APO is quickly followed by a description of the basic principles of demand planning. Then, readers learn all the details of executing the planning process—from selecting and using the right forecasting method to lifecycle planning to adapting master data using the realignment function. The book’s second focus is on inventory planning. Again, readers get a detailed introduction to Customizing techniques and the relevant master data. Then, discover the various planning processes and methods available for successful inventory planning, best practices for a safety stock plan, and how you can optimize your processes using SAP APO-SNP. The final chapters of this book describe available integration options and the architecture of SAP APO, as well as a suggested process for successful implementation. Highlights include- Basic Principles of Demand PlanningConfiguring the Administrator Workbench and the Planning Area, Master Data, Planning Books, Advanced Macros - Implementation of Demand PlanningForecasts, Forecast Quality, Lifecycle, Promotion, and Collaborative Demand Planning, BOMs - Basic Principles of Inventory PlanningConfiguration, Master Data, Production Process Model, Production Data Structure, Transportation Lane - Implementation of Inventory PlanningHeuristic, Optimization, Capable-to-Match, Deployment, Transport Load Builder - Integration and ArchitecturePlug-Ins, CIF, BAPI, Integration with SAP NetWeaver BI, Sizing, liveCache - Implementation ProcessASAP, SAP Solution Manager, Project Organization SynopsisThis comprehensive reference shows you how to best use the cross-company modules APO-DP and APO-SNP in your supply chain, for a wide variety of tasks such as carrying out accurate forecasts and optimally utilizing the means of transport. A general overview of planning tasks in SAP APO is followed by a detailed description of the functions and use of demand planning (DP), which is intended to provide answers to the following questionsHow can you create accurate forecasts on the basis of historical data? How can these forecasts be used to optimize the planning process? Readers also benefit from in-depth coverage of the functions of inventory and distribution resource planning (SNP). Learn how to increase customer satisfaction, improve your inventory planning, optimize the utilization of transport methods, and much more. Customization and master data parameters are explored in detail. In addition, integration with mySAP ERP and the system architecture are discussed as well. The book concludes by presenting readers with a complete end-to-end implementation plan.

Mehr von Marc Hoppe
Marc Hoppe
Sales and Inventory Planning with SAP APO SAP PRESS englisch [Gebundene Ausgabe] von Marc Hoppe An efficient and flexible supply chain begins with detailed, high-quality planning. This comprehensive reference shows you how you can optimize your organization’s planning using the cross-enterprise components SAP APO-DP (demand planning) and SAP APO-SNP (inventory planning). An in-depth overview of SAP APO is quickly followed by a description of the basic principles of demand planning. Then, readers learn all the details of executing the planning process—from selecting and using the right forecasting method to lifecycle planning to adapting master data using the realignment function. The book’s second focus is on inventory planning. Again, readers get a detailed introduction to Customizing techniques and the relevant master data. Then, discover the various planning processes and methods available for successful inventory planning, best practices for a safety stock plan, and how you can optimize your processes using SAP APO-SNP. The final chapters of this book describe available integration options and the architecture of SAP APO, as well as a suggested process for successful implementation. Highlights include- Basic Principles of Demand PlanningConfiguring the Administrator Workbench and the Planning Area, Master Data, Planning Books, Advanced Macros - Implementation of Demand PlanningForecasts, Forecast Quality, Lifecycle, Promotion, and Collaborative Demand Planning, BOMs - Basic Principles of Inventory PlanningConfiguration, Master Data, Production Process Model, Production Data Structure, Transportation Lane - Implementation of Inventory PlanningHeuristic, Optimization, Capable-to-Match, Deployment, Transport Load Builder - Integration and ArchitecturePlug-Ins, CIF, BAPI, Integration with SAP NetWeaver BI, Sizing, liveCache - Implementation ProcessASAP, SAP Solution Manager, Project Organization SynopsisThis comprehensive reference shows you how to best use the cross-company modules APO-DP and APO-SNP in your supply chain, for a wide variety of tasks such as carrying out accurate forecasts and optimally utilizing the means of transport. A general overview of planning tasks in SAP APO is followed by a detailed description of the functions and use of demand planning (DP), which is intended to provide answers to the following questionsHow can you create accurate forecasts on the basis of historical data? How can these forecasts be used to optimize the planning process? Readers also benefit from in-depth coverage of the functions of inventory and distribution resource planning (SNP). Learn how to increase customer satisfaction, improve your inventory planning, optimize the utilization of transport methods, and much more. Customization and master data parameters are explored in detail. In addition, integration with mySAP ERP and the system architecture are discussed as well. The book concludes by presenting readers with a complete end-to-end implementation plan.

Auflage: 1 (28. April 2007) SAP PRESS SAP PRESS Auflage: 1 (28. April 2007) Hardcover 441 S. 24,4 x 17,5 x 2,8 cm EAN: 978-1592291236 (ISBN: 1592291236)


Zustand: gebraucht - sehr gut, This comprehensive reference shows you how to best use the cross-company modules APO-DP and APO-SNP in your supply chain, for a wide variety of tasks such as carrying out accurate forecasts and optimally utilizing the means of transport. A general overview of planning tasks in SAP APO is followed by a detailed description of the functions and use of demand planning ( mehr lesen ...
Schlagworte: efficient flexible supply chain high-quality planning optimize organization’s planning cross-enterprise components SAP APO-DP demand planning SAP APO-SNP inventory planning planning process forecasting method lifecycle planning master data realignment function Customizing techniques safety stock plan Configuring Administrator Workbench Planning Area Master Data, Planning Books Advanced Macros Forecast Quality Lifecycle Promotion Collaborative Demand Planning BOMs Basic Principles of Inventory PlanningConfiguration, Master Data, Production Process Model, Production Data Structure, Transportation Lane - Implementation of Inventory PlanningHeuristic, Optimization, Capable-to-Match, Deployment, Transport Load Builder - Integration and ArchitecturePlug-Ins, CIF, BAPI, Integration with SAP NetWeaver BI, Sizing, liveCache - Implementation ProcessASAP, SAP Solution Manager, Project Organization This comprehensive reference shows you how to best use the cross-company modules APO-DP and APO-SNP in your supply chain, for a wide variety of tasks such as carrying out accurate forecasts and optimally utilizing the means of transport. A general overview of planning tasks in SAP APO is followed by a detailed description of the functions and use of demand planning (DP), which is intended to provide answers to the following questionsHow can you create accurate forecasts on the basis of historical data? How can these forecasts be used to optimize the planning process? Readers also benefit from in-depth coverage of the functions of inventory and distribution resource planning (SNP). Learn how to increase customer satisfaction, improve your inventory planning, optimize the utilization of transport methods, and much more. Customization and master data parameters are explored in detail. In addition, integration with mySAP ERP and the system architecture are discussed as well. The book concludes by presenting readers with a complete end-to-end implementation plan.SAP NetWeaver BI/BW projects cultural political technical fiscal BW implementation communications documentsarchitecture documents implementation strategy project plans project charters cutover plans Efficient SAP NetWeaver BI Implementation and Project Management Gary Nolan Vehicle development product development project management product data management product validation SAP Projects System cProjects process engineering supports Cross-company collaboration Integrated product and process engineering iPPE Product validation failure mode effect analysis prototype production process cycle validation planning execution Customer examples manufacturer supplier Sales and Inventory Planning with SAP APO (SAP PRESS: englisch) [Gebundene Ausgabe] von Marc Hoppe efficient flexible supply chain high-quality planning optimize organization’s planning cross-enterprise components SAP APO-DP demand planning SAP APO-SNP inventory planning planning process forecasting method lifecycle planning master data realignment function Customizing techniques safety stock plan Configuring Administrator Workbench Planning Area Master Data, Planning Books Advanced Macros Forecast Quality Lifecycle Promotion Collaborative Demand Planning BOMs Basic Principles of Inventory PlanningConfiguration, Master Data, Production Process Model, Production Data Structure, Transportation Lane - Implementation of Inventory PlanningHeuristic, Optimization, Capable-to-Match, Deployment, Transport Load Builder - Integration and ArchitecturePlug-Ins, CIF, BAPI, Integration with SAP NetWeaver BI, Sizing, liveCache - Implementation ProcessASAP, SAP Solution Manager, Project Organization 1. Introduction 15 1.1 Definition of Supply Chain Management (SCM) 15 1.2 Market Challenges Facing the Supply Chain 15 1.3 From Material Requirements Planning (MRP) to Supply Chain Management 16 1.4 Planning as a Critical Process 19 1.5 Target Group and Structure of this Book 19 2. Overview of SAP APO 21 2.1 Requirements of Supply Chain Networks 21 2.2 Key Functions of SAP SCM 22 2.3 Demand Planning (DP) 30 2.4 Inventory Planning (in Supply Network Planning) 33 2.5 Integrated Supply Chain Planning 38 2.6 Summary 40 3. Demand Planning with SAP APO-DP Basic Principles 41 3.1 Overview of the Administration of Demand Planning 41 3.2 Configuring the Administrator Workbench 43 3.3 Configuring the S&DP Administrator Workbench 52 3.4 Planning Books 64 3.5 Advanced Macros 71 3.6 Summary 76 4. Demand Planning with SAP APO-DP Implementation 77 4.1 Creating a Demand Forecast 78 4.2 Forecasts 103 4.3 Monitoring the Forecast Quality 145 4.4 Lifecycle Planning 161 4.5 Promotion Planning 175 4.6 Collaborative Demand Planning 180 4.7 Forecasting with BOMs 183 4.8 Result of the Demand Planning 190 4.9 Realignment 196 4.10 Summary 198 5. Inventory Planning with SAP APO-SNP Basic Principles 199 5.1 Supply Network Planning Process 200 5.2 Configuring the Supply and Demand Planning Administration Workbench 203 5.3 Planning Books 207 5.4 Advanced Macros 208 5.5 SNP Master Data 209 5.6 Summary 230 6. Inventory Planning with SAP APO-SNP Implementation 231 6.1 Desktop for Interactive SNP Planning 231 6.2 Planning Method: Heuristic-Based Planning 235 6.3 Planning Method: Optimization in the SNP Planning 249 6.4 Planning Method: Capable-to-Match (CTM) 288 6.5 Analyzing Planning Results 305 6.6 Comparing the Planning Methods 309 6.7 Safety Stock Planning 311 6.8 Deployment/Replenishment 336 6.9 Transport Load Builder (TLB) 354 6.10 Aggregated SNP Planning 365 6.11 Product Interchangeability in SNP Planning 376 6.12 Transferring SNP Planning Results 379 6.13 Summary 381 7. SAP APO Integration and Architecture 383 7.1 Integration with ERP Systems 383 7.2 Integration with SAP NetWeaver BI 389 7.3 Architecture and System Landscape 390 7.4 Summary 391 8. Implementation Process 393 8.1 Project Methodology 393 8.2 SAP Solution Manager 398 8.3 Project Organization 401 8.4 Summary 405 Appendix 407 A. Literature 409 B. List of Acronyms 411 C. Glossary 415 D. The Author 433 Index 435 Informatik SAP Wirtschaft Betriebswirtschaft BWL Wirtschaftinformatik Management ISBN-10 1-59229-123-6 / 1592291236 ISBN-13 978-1-59229-123-6 / 9781592291236

Bestell-Nr.: BN25240

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Formulargestaltung in SAP ERP HCM: Formulargestaltung mit dem HR-Formular-Workplace von A bis Z - eine praxis- und problemorientierte Darstellung (SAP PRESS) (Gebundene Ausgabe) von Stefan Kauf (Autor), Viktoria Papadopoulou (Autor) Formulargestaltung in SAP ERP HCM Entgeltnachweis Formular HR-Formular-Workplace Interactive forms Metanet Personalwirtschaft SAP ERP HCM SAP-ERP HCM SAP Smart Forms Zeitnachweis Netzwerke Betriebswirtschaft Management Wirtschaftswissenschaften Betriebswirtschaft Wirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre HR Wirtschaft Mathematik Informatik Informationswissenschaften Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit dem HR-Formular-Workplace Druckformulare anlegen und gestalten. Sie lernen zunächst die Datenbeschaffung kennen, bevor Sie in die Möglichkeiten des Form Builders eintauchen – sowohl für Smart Forms als auch für SAP Interactive Forms by Adobe. Anhand des Entgelt- und Zeitnachweises werden Ihnen dann die Anlage und das Customizing von Formularen praxisnah erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Formulare durch BAdls erweitern, in SAP ERP HCM integrieren und welche Berechtigungsobjekte Ihnen zur Zugriffssteuerung zur Verfügung stehen. Aus dem Inhalt: - Funktionen des HR-Formular-Workplace - Gestaltung des Formularlayouts mit dem Form Builder - Entgeltnachweis – Anlage und Customizing - Zeitnachweis – Anlage und Customizing - Erweiterungen mit BAdIs - Integration in die Abrechnungs- und Zeitwirtschaftskomponenten von SAP ERP HCM - Berechtigungen (Berechtigungsobjekte) Stefan Kauf has been working for SAP Deutschland AG since 2001 and currently holds the position of Solution Sales Executive for SAP NetWeaver. Prior to joining SAP, he qualified for the upper grade of the civil service for a statutory corporation focusing on human resources management, application development, project management, and the management of an SAP Competence Center. His current scope of duties includes consul-tancy in different technology areas, such as archiving, SAP Records Management, form development, HCM application development, and project management. For this publi-cation, Stefan contributes knowledge about SAP Interactive Forms by Adobe and ensures that the contents described reflect the latest SAP developments. Viktoria Papadopoulou first worked for a consultancy in Greece after having completed her degree in information management (her thesis was about payroll in SAP R/3). Since April 2004, she has been working as a consultant and developer for SAP ERP HCM for the Projektkultur GmbH headquartered in Cologne. Being an SAP consultant, Viktoria deals with the contents of this publication on a daily basis. She is familiar with the associated problems and solution options and can thus present her knowledge focusing on the top-ics relevant for the readers. Inhalt: 1  Einleitung  9  2  Funktionen des HRFormularWorkplace  13  2.1  Das SAP-Standard-MetaNet und sein Einsatz  14  2.2  Erstellen eines Formulars  44  2.3  Fazit  54  3  Gestaltung des Formularlayouts mit dem Form Builder  55  3.1  Einsatz des Form Builders für Smart Forms  56  3.2  Einsatz des Form Builders für SAP Interactive Forms  74  3.3  Fazit  104  4  Entgeltnachweis -- Anlage und Customizing  107  4.1  Anlegen des Formulars  107  4.2  Das Customizing  118  4.3  Fazit  145  5  Zeitnachweis -- Anlage und Customizing  147  5.1  Anlegen des Formulars  147  5.2  Das Customizing  152  5.3  Fazit  173  6  Erweiterungen mit BAdIs  175  6.1  Formulare automatisch nach einem Transport aktivieren (HRFORM_AFTER_TRANSP)  175  6.2  Aufbereitung einer Business-Adresse (HRFORM_BUSINESS_ADRS)  177  6.3  Erweiterungen für HR-Formulare (HRFORM_HRF02)  178  6.4  Länderspezifischer Exit für Metadata (HRFORM_METADATA)  182  6.5  Fazit  182  7  Integration in die Abrechnungs- und Zeitwirtschaftskomponenten von SAP ERP HCM  185  7.1  Abrechnung  185  7.2  Zeitwirtschaft  189  7.3  Fazit  192  8  Berechtigungen (Berechtigungsobjekte)  193  8.1  Berechtigungsobjekt P_HRF_INFO  193  8.2  Berechtigungsobjekt P_HRF_META  194  8.3  Pflege beider Berechtigungsobjekte  195  8.4  Fazit  196  9  Ausblick  197   Anhang  203  A  Abkürzungsverzeichnis  205  B  SAP-Hinweise zum Formular-Workplace  207  C  Formularvorlagen  209  D  Quelltext zum Programm der Funktion XSKIF  211  E  Quelltext des FunktionsbausteinsZ_HR_FORMS_READ_TIME_PERIODS  217  F  Dokumentation relevanter Merkmale  219  F.1  Name  219  F.2  Name  220  G  Namenskonventionen im Zeitnachweisformular  221  H  Weiterführende Hinweise  223  H.1  Weiterführende Literatur  223  H.2  SAP-Schulungen in Deutschland  223  H.3  Webseiten  223  I  Die Autoren  225 Reihe/Serie SAP PRESS Sprache deutsch Maße 240 x 168 mm Einbandart gebunden Mathematik Informatik Informationswissenschaften Netzwerke Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Entgeltnachweis Formular Wirtschaftswissenschaften Betriebswirtschaft Wirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre HR HR-Formular-Workplace Interactive forms Metanet Personalwirtschaft SAP ERP HCM SAP-ERP HCM SAP Smart Forms Smart Forms Zeitnachweis ISBN-10 3-8362-1220-X / 383621220X ISBN-13 978-3-8362-1220-5 / 9783836212205 Formulargestaltung in SAP ERP HCM: Formulargestaltung mit dem HR-Formular-Workplace von A bis Z - eine praxis- und problemorientierte Darstellung (SAP PRESS) (Gebundene Ausgabe) von Stefan Kauf (Autor), Viktoria Papadopoulou (Autor) Formulargestaltung in SAP ERP HCM

Mehr von Stefan Kauf Viktoria
Stefan Kauf (Autor), Viktoria Papadopoulou (Autor)
Formulargestaltung in SAP ERP HCM: Formulargestaltung mit dem HR-Formular-Workplace von A bis Z - eine praxis- und problemorientierte Darstellung (SAP PRESS) (Gebundene Ausgabe) von Stefan Kauf (Autor), Viktoria Papadopoulou (Autor) Formulargestaltung in SAP ERP HCM Entgeltnachweis Formular HR-Formular-Workplace Interactive forms Metanet Personalwirtschaft SAP ERP HCM SAP-ERP HCM SAP Smart Forms Zeitnachweis Netzwerke Betriebswirtschaft Management Wirtschaftswissenschaften Betriebswirtschaft Wirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre HR Wirtschaft Mathematik Informatik Informationswissenschaften Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit dem HR-Formular-Workplace Druckformulare anlegen und gestalten. Sie lernen zunächst die Datenbeschaffung kennen, bevor Sie in die Möglichkeiten des Form Builders eintauchen – sowohl für Smart Forms als auch für SAP Interactive Forms by Adobe. Anhand des Entgelt- und Zeitnachweises werden Ihnen dann die Anlage und das Customizing von Formularen praxisnah erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Formulare durch BAdls erweitern, in SAP ERP HCM integrieren und welche Berechtigungsobjekte Ihnen zur Zugriffssteuerung zur Verfügung stehen. Aus dem Inhalt: - Funktionen des HR-Formular-Workplace - Gestaltung des Formularlayouts mit dem Form Builder - Entgeltnachweis – Anlage und Customizing - Zeitnachweis – Anlage und Customizing - Erweiterungen mit BAdIs - Integration in die Abrechnungs- und Zeitwirtschaftskomponenten von SAP ERP HCM - Berechtigungen (Berechtigungsobjekte) Stefan Kauf has been working for SAP Deutschland AG since 2001 and currently holds the position of Solution Sales Executive for SAP NetWeaver. Prior to joining SAP, he qualified for the upper grade of the civil service for a statutory corporation focusing on human resources management, application development, project management, and the management of an SAP Competence Center. His current scope of duties includes consul-tancy in different technology areas, such as archiving, SAP Records Management, form development, HCM application development, and project management. For this publi-cation, Stefan contributes knowledge about SAP Interactive Forms by Adobe and ensures that the contents described reflect the latest SAP developments. Viktoria Papadopoulou first worked for a consultancy in Greece after having completed her degree in information management (her thesis was about payroll in SAP R/3). Since April 2004, she has been working as a consultant and developer for SAP ERP HCM for the Projektkultur GmbH headquartered in Cologne. Being an SAP consultant, Viktoria deals with the contents of this publication on a daily basis. She is familiar with the associated problems and solution options and can thus present her knowledge focusing on the top-ics relevant for the readers. Inhalt: 1 Einleitung 9 2 Funktionen des HRFormularWorkplace 13 2.1 Das SAP-Standard-MetaNet und sein Einsatz 14 2.2 Erstellen eines Formulars 44 2.3 Fazit 54 3 Gestaltung des Formularlayouts mit dem Form Builder 55 3.1 Einsatz des Form Builders für Smart Forms 56 3.2 Einsatz des Form Builders für SAP Interactive Forms 74 3.3 Fazit 104 4 Entgeltnachweis -- Anlage und Customizing 107 4.1 Anlegen des Formulars 107 4.2 Das Customizing 118 4.3 Fazit 145 5 Zeitnachweis -- Anlage und Customizing 147 5.1 Anlegen des Formulars 147 5.2 Das Customizing 152 5.3 Fazit 173 6 Erweiterungen mit BAdIs 175 6.1 Formulare automatisch nach einem Transport aktivieren (HRFORM_AFTER_TRANSP) 175 6.2 Aufbereitung einer Business-Adresse (HRFORM_BUSINESS_ADRS) 177 6.3 Erweiterungen für HR-Formulare (HRFORM_HRF02) 178 6.4 Länderspezifischer Exit für Metadata (HRFORM_METADATA) 182 6.5 Fazit 182 7 Integration in die Abrechnungs- und Zeitwirtschaftskomponenten von SAP ERP HCM 185 7.1 Abrechnung 185 7.2 Zeitwirtschaft 189 7.3 Fazit 192 8 Berechtigungen (Berechtigungsobjekte) 193 8.1 Berechtigungsobjekt P_HRF_INFO 193 8.2 Berechtigungsobjekt P_HRF_META 194 8.3 Pflege beider Berechtigungsobjekte 195 8.4 Fazit 196 9 Ausblick 197 Anhang 203 A Abkürzungsverzeichnis 205 B SAP-Hinweise zum Formular-Workplace 207 C Formularvorlagen 209 D Quelltext zum Programm der Funktion XSKIF 211 E Quelltext des FunktionsbausteinsZ_HR_FORMS_READ_TIME_PERIODS 217 F Dokumentation relevanter Merkmale 219 F.1 Name 219 F.2 Name 220 G Namenskonventionen im Zeitnachweisformular 221 H Weiterführende Hinweise 223 H.1 Weiterführende Literatur 223 H.2 SAP-Schulungen in Deutschland 223 H.3 Webseiten 223 I Die Autoren 225 Reihe/Serie SAP PRESS Sprache deutsch Maße 240 x 168 mm Einbandart gebunden Mathematik Informatik Informationswissenschaften Netzwerke Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Entgeltnachweis Formular Wirtschaftswissenschaften Betriebswirtschaft Wirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre HR HR-Formular-Workplace Interactive forms Metanet Personalwirtschaft SAP ERP HCM SAP-ERP HCM SAP Smart Forms Smart Forms Zeitnachweis ISBN-10 3-8362-1220-X / 383621220X ISBN-13 978-3-8362-1220-5 / 9783836212205 Formulargestaltung in SAP ERP HCM: Formulargestaltung mit dem HR-Formular-Workplace von A bis Z - eine praxis- und problemorientierte Darstellung (SAP PRESS) (Gebundene Ausgabe) von Stefan Kauf (Autor), Viktoria Papadopoulou (Autor) Formulargestaltung in SAP ERP HCM

2009 SAP PRESS SAP PRESS 2009 Hardcover 231 S. 24,4 x 17,4 x 2 cm ISBN: 383621220X (EAN: 9783836212205 / 978-3836212205)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit dem HR-Formular-Workplace Druckformulare anlegen und gestalten. Sie lernen zunächst die Datenbeschaffung kennen, bevor Sie in die Möglichkeiten des Form Builders eintauchen – sowohl für Smart Forms als auch für SAP Interactive Forms by Adobe. Anhand des Entgelt- und Zeitnachweises werden Ihnen dann die Anlage und das Customizing v mehr lesen ...
Schlagworte: Entgeltnachweis Formular HR-Formular-Workplace Interactive forms Metanet Personalwirtschaft SAP ERP HCM SAP-ERP HCM SAP Smart Forms Zeitnachweis Netzwerke Betriebswirtschaft Management Wirtschaftswissenschaften Betriebswirtschaft Wirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre HR Wirtschaft Mathematik Informatik Informationswissenschaften Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit dem HR-Formular-Workplace Druckformulare anlegen und gestalten. Sie lernen zunächst die Datenbeschaffung kennen, bevor Sie in die Möglichkeiten des Form Builders eintauchen – sowohl für Smart Forms als auch für SAP Interactive Forms by Adobe. Anhand des Entgelt- und Zeitnachweises werden Ihnen dann die Anlage und das Customizing von Formularen praxisnah erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Formulare durch BAdls erweitern, in SAP ERP HCM integrieren und welche Berechtigungsobjekte Ihnen zur Zugriffssteuerung zur Verfügung stehen. Aus dem Inhalt: - Funktionen des HR-Formular-Workplace - Gestaltung des Formularlayouts mit dem Form Builder - Entgeltnachweis – Anlage und Customizing - Zeitnachweis – Anlage und Customizing - Erweiterungen mit BAdIs - Integration in die Abrechnungs- und Zeitwirtschaftskomponenten von SAP ERP HCM - Berechtigungen (Berechtigungsobjekte) Stefan Kauf has been working for SAP Deutschland AG since 2001 and currently holds the position of Solution Sales Executive for SAP NetWeaver. Prior to joining SAP, he qualified for the upper grade of the civil service for a statutory corporation focusing on human resources management, application development, project management, and the management of an SAP Competence Center. His current scope of duties includes consul-tancy in different technology areas, such as archiving, SAP Records Management, form development, HCM application development, and project management. For this publi-cation, Stefan contributes knowledge about SAP Interactive Forms by Adobe and ensures that the contents described reflect the latest SAP developments. Viktoria Papadopoulou first worked for a consultancy in Greece after having completed her degree in information management (her thesis was about payroll in SAP R/3). Since April 2004, she has been working as a consultant and developer for SAP ERP HCM for the Projektkultur GmbH headquartered in Cologne. Being an SAP consultant, Viktoria deals with the contents of this publication on a daily basis. She is familiar with the associated problems and solution options and can thus present her knowledge focusing on the top-ics relevant for the readers. Inhalt: 1 Einleitung 9 2 Funktionen des HRFormularWorkplace 13 2.1 Das SAP-Standard-MetaNet und sein Einsatz 14 2.2 Erstellen eines Formulars 44 2.3 Fazit 54 3 Gestaltung des Formularlayouts mit dem Form Builder 55 3.1 Einsatz des Form Builders für Smart Forms 56 3.2 Einsatz des Form Builders für SAP Interactive Forms 74 3.3 Fazit 104 4 Entgeltnachweis -- Anlage und Customizing 107 4.1 Anlegen des Formulars 107 4.2 Das Customizing 118 4.3 Fazit 145 5 Zeitnachweis -- Anlage und Customizing 147 5.1 Anlegen des Formulars 147 5.2 Das Customizing 152 5.3 Fazit 173 6 Erweiterungen mit BAdIs 175 6.1 Formulare automatisch nach einem Transport aktivieren (HRFORM_AFTER_TRANSP) 175 6.2 Aufbereitung einer Business-Adresse (HRFORM_BUSINESS_ADRS) 177 6.3 Erweiterungen für HR-Formulare (HRFORM_HRF02) 178 6.4 Länderspezifischer Exit für Metadata (HRFORM_METADATA) 182 6.5 Fazit 182 7 Integration in die Abrechnungs- und Zeitwirtschaftskomponenten von SAP ERP HCM 185 7.1 Abrechnung 185 7.2 Zeitwirtschaft 189 7.3 Fazit 192 8 Berechtigungen (Berechtigungsobjekte) 193 8.1 Berechtigungsobjekt P_HRF_INFO 193 8.2 Berechtigungsobjekt P_HRF_META 194 8.3 Pflege beider Berechtigungsobjekte 195 8.4 Fazit 196 9 Ausblick 197 Anhang 203 A Abkürzungsverzeichnis 205 B SAP-Hinweise zum Formular-Workplace 207 C Formularvorlagen 209 D Quelltext zum Programm der Funktion XSKIF 211 E Quelltext des FunktionsbausteinsZ_HR_FORMS_READ_TIME_PERIODS 217 F Dokumentation relevanter Merkmale 219 F.1 Name 219 F.2 Name 220 G Namenskonventionen im Zeitnachweisformular 221 H Weiterführende Hinweise 223 H.1 Weiterführende Literatur 223 H.2 SAP-Schulungen in Deutschland 223 H.3 Webseiten 223 I Die Autoren 225 Reihe/Serie SAP PRESS Sprache deutsch Maße 240 x 168 mm Einbandart gebunden Mathematik Informatik Informationswissenschaften Netzwerke Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Entgeltnachweis Formular Wirtschaftswissenschaften Betriebswirtschaft Wirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre HR HR-Formular-Workplace Interactive forms Metanet Personalwirtschaft SAP ERP HCM SAP-ERP HCM SAP Smart Forms Smart Forms Zeitnachweis ISBN-10 3-8362-1220-X / 383621220X ISBN-13 978-3-8362-1220-5 / 9783836212205 Formulargestaltung in SAP ERP HCM: Formulargestaltung mit dem HR-Formular-Workplace von A bis Z - eine praxis- und problemorientierte Darstellung (SAP PRESS) (Gebundene Ausgabe) von Stefan Kauf (Autor), Viktoria Papadopoulou (Autor) Formulargestaltung in SAP ERP HCM

Bestell-Nr.: BN30068

Preis: 359,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 366,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
HTML easy. Webseiten einfach selber machen. Leicht, klar, sofort von Tobias Hauser (Autor), Christian Wenz HTML easy CSS Einsteiger Informatik EDV Programmiersprachen Homepage HTML 4 Programmierung Website Webpage Programmierwerkzeuge Wordpress Frontpage WWW World wide web Trauen Sie sich doch! Programmieren Sie zum ersten Mal Ihre eigene Website. Mit den EASY-Workshops ist das nicht schwer, macht Spaß und gelingt auf jeden Fall. Lernen sie die Grundlagen von HTML, definieren Sie eigene Tags mit XHTML und vereinfachen Sie Ihre Layoutvorlagen mit CSS. Über den Autor: Tobias Hauser ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webdesign und -entwicklung. Als ausgebildeter Grafikdesigner und erfahrener Entwickler kennt er beide Aspekte bei der Erstellung moderner Websites. Dazu ist er Macromedia- und Zend-zertifiziert, steht im

Mehr von Tobias Hauser Christian
Tobias Hauser Christian Wenz
HTML easy. Webseiten einfach selber machen. Leicht, klar, sofort von Tobias Hauser (Autor), Christian Wenz HTML easy CSS Einsteiger Informatik EDV Programmiersprachen Homepage HTML 4 Programmierung Website Webpage Programmierwerkzeuge Wordpress Frontpage WWW World wide web Trauen Sie sich doch! Programmieren Sie zum ersten Mal Ihre eigene Website. Mit den EASY-Workshops ist das nicht schwer, macht Spaß und gelingt auf jeden Fall. Lernen sie die Grundlagen von HTML, definieren Sie eigene Tags mit XHTML und vereinfachen Sie Ihre Layoutvorlagen mit CSS. Über den Autor: Tobias Hauser ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webdesign und -entwicklung. Als ausgebildeter Grafikdesigner und erfahrener Entwickler kennt er beide Aspekte bei der Erstellung moderner Websites. Dazu ist er Macromedia- und Zend-zertifiziert, steht im ""Who is Who in PHP"" und schreibt regelmäßig für Fachzeitschriften.Als Teilhaber der Webagentur Arrabiata Solutions GmbH realisiert er Content Management-Projekte, führt Usability-Audits durch und entwickelt E-Learning-Plattformen. Christian Wenz ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webentwicklung und Sicherheit. Er ist Autor oder Koautor von über 50 Büchern, hat zahlreiche Fachartikel verfasst und spricht regelmäßig auf Entwicklerkonferenzen im In- und Ausland. Er steht in den Credits des Mozilla-Browsers, besitzt diverse Macromedia-, Zend- und Microsoft-Zertifizierungen, ist Gründungsmitglied des PHP Security Consortiums und wurde als Microsoft MVP für ASP/ASP.NET ausgezeichnet.Als Teilhaber der Webagentur Arrabiata Solutions GmbH realisiert er Web- und Intranetprojekte, führt Sicherheitsprüfungen durch und entwickelt AJAX-Anwendungen. Inhaltsverzeichnis von ""HTML"": Was ist HTML? HTML Grundgerüst Texte formatieren und ausgeben Aufzählungs- und nummereierte Listen Interne und Externe Links Textmarken und Zielfenster Grafiken und Tabellen Formulare Style Sheets und Frames Lexikon mit allen FachbegriffenWarum schwierig, wenn es auch einfach geht? Christian Wenz und Tobias Hauser haben sich mit ihrem 300-seitigen HTML-Hosentaschenbüchlein in der dritten Auflage eines Themas angenommen, das beinah trivial erscheint, wenn man es beherrscht, jedoch noch immer gewisse Hemmschwellen-Grenzen für Anfänger aufweist. ""Leicht"", ""klar"", ""sofort"" lautet der Anspruch, mit dem das Autoren-Duo sämtliche Hindernisse aus dem Weg räumt und HTML samt Cascading Style Sheets zu dem macht, was es isteine leicht erlernbare Auszeichnungssprache mit Layout-Vorlagen für Jedermann. Innerhalb von insgesamt 12 Kapitel wird der Leser ohne Vorkenntnisse in die gar nicht so geheimen Geheimnisse des HTML-Webseiten-Baus eingeführt. Los geht es mit einem Schnelleinstieg, der klar macht, dass HTML nichts mit Zauberei zu tun hat. Darauf folgen Kapitel zu Text, Listen, Style Sheets, Links, Grafiken und Tabellen bis hin zu fortgeschrittenen Tabellenanwendungen, Formularen, fortgeschrittenem CSS-Einsatz, Frames und einem Zusatzkapitel zu Meta-Tags und Suchmaschinen. Eine schöne, anspruchsvolle, aber nicht überfordernde Mischung, die dem Einsteiger ein sicheres Gefühl für die Materie, selbstbewusste erste eigene Schritte und eine solide Grundlage für die weitere Arbeit im Webseitenbau erlaubt. Wer dann weiter gehen will, kann etwa auf Stefan Münz` Professionelle Websites zurückgreifen. CSS Einsteiger Informatik EDV Programmiersprachen Homepage HTML 4 Programmierung Website Webpage Programmierwerkzeuge Wordpress Frontpage HTML easy. Webseiten einfach selber machen. Leicht, klar, sofort von Tobias Hauser (Autor), Christian Wenz

2005 Markt + Technik Verlag Markt + Technik Verlag 2005 Softcover 319 S. 23,6 x 16,8 x 2,4 cm ISBN: 382726880X (EAN: 9783827268808 / 978-3827268808)


Zustand: gebraucht - sehr gut, CSS Einsteiger Informatik EDV Programmiersprachen Homepage HTML 4 Programmierung Website Webpage Programmierwerkzeuge Wordpress Frontpage WWW World wide web Trauen Sie sich doch! Programmieren Sie zum ersten Mal Ihre eigene Website. Mit den EASY-Workshops ist das nicht schwer, macht Spaß und gelingt auf jeden Fall. Lernen sie die Grundlagen von HTML, definieren Sie e mehr lesen ...
Schlagworte: CSS Einsteiger Informatik EDV Programmiersprachen Homepage HTML 4 Programmierung Website Webpage Programmierwerkzeuge Wordpress Frontpage WWW World wide web Trauen Sie sich doch! Programmieren Sie zum ersten Mal Ihre eigene Website. Mit den EASY-Workshops ist das nicht schwer, macht Spaß und gelingt auf jeden Fall. Lernen sie die Grundlagen von HTML, definieren Sie eigene Tags mit XHTML und vereinfachen Sie Ihre Layoutvorlagen mit CSS. Über den Autor: Tobias Hauser ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webdesign und -entwicklung. Als ausgebildeter Grafikdesigner und erfahrener Entwickler kennt er beide Aspekte bei der Erstellung moderner Websites. Dazu ist er Macromedia- und Zend-zertifiziert, steht im ""Who is Who in PHP"" und schreibt regelmäßig für Fachzeitschriften.Als Teilhaber der Webagentur Arrabiata Solutions GmbH realisiert er Content Management-Projekte, führt Usability-Audits durch und entwickelt E-Learning-Plattformen. Christian Wenz ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webentwicklung und Sicherheit. Er ist Autor oder Koautor von über 50 Büchern, hat zahlreiche Fachartikel verfasst und spricht regelmäßig auf Entwicklerkonferenzen im In- und Ausland. Er steht in den Credits des Mozilla-Browsers, besitzt diverse Macromedia-, Zend- und Microsoft-Zertifizierungen, ist Gründungsmitglied des PHP Security Consortiums und wurde als Microsoft MVP für ASP/ASP.NET ausgezeichnet.Als Teilhaber der Webagentur Arrabiata Solutions GmbH realisiert er Web- und Intranetprojekte, führt Sicherheitsprüfungen durch und entwickelt AJAX-Anwendungen. Inhaltsverzeichnis von ""HTML"": Was ist HTML? HTML Grundgerüst Texte formatieren und ausgeben Aufzählungs- und nummereierte Listen Interne und Externe Links Textmarken und Zielfenster Grafiken und Tabellen Formulare Style Sheets und Frames Lexikon mit allen FachbegriffenWarum schwierig, wenn es auch einfach geht? Christian Wenz und Tobias Hauser haben sich mit ihrem 300-seitigen HTML-Hosentaschenbüchlein in der dritten Auflage eines Themas angenommen, das beinah trivial erscheint, wenn man es beherrscht, jedoch noch immer gewisse Hemmschwellen-Grenzen für Anfänger aufweist. ""Leicht"", ""klar"", ""sofort"" lautet der Anspruch, mit dem das Autoren-Duo sämtliche Hindernisse aus dem Weg räumt und HTML samt Cascading Style Sheets zu dem macht, was es isteine leicht erlernbare Auszeichnungssprache mit Layout-Vorlagen für Jedermann. Innerhalb von insgesamt 12 Kapitel wird der Leser ohne Vorkenntnisse in die gar nicht so geheimen Geheimnisse des HTML-Webseiten-Baus eingeführt. Los geht es mit einem Schnelleinstieg, der klar macht, dass HTML nichts mit Zauberei zu tun hat. Darauf folgen Kapitel zu Text, Listen, Style Sheets, Links, Grafiken und Tabellen bis hin zu fortgeschrittenen Tabellenanwendungen, Formularen, fortgeschrittenem CSS-Einsatz, Frames und einem Zusatzkapitel zu Meta-Tags und Suchmaschinen. Eine schöne, anspruchsvolle, aber nicht überfordernde Mischung, die dem Einsteiger ein sicheres Gefühl für die Materie, selbstbewusste erste eigene Schritte und eine solide Grundlage für die weitere Arbeit im Webseitenbau erlaubt. Wer dann weiter gehen will, kann etwa auf Stefan Münz` Professionelle Websites zurückgreifen. CSS Einsteiger Informatik EDV Programmiersprachen Homepage HTML 4 Programmierung Website Webpage Programmierwerkzeuge Wordpress Frontpage HTML easy. Webseiten einfach selber machen. Leicht, klar, sofort von Tobias Hauser (Autor), Christian Wenz

Bestell-Nr.: BN3295

Preis: 34,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 41,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 227
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.