Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 1109
:. Suchergebnisse
Immobilienmanagement - Best Practice -: Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften mit wertorientierten Balanced Scorecards von Dr. Michael Schweiger Strategieberatung Project Manager bei Roland Berger Strategy Consultants Practice Group Real Estate Management Competence Center Corporate Development Wirtschaftswissenschaften Immobilienwirtschaft Strategieberatungsprojekte bei europäischen Immoblieneigentümern Dienstleistern und öffentlichen Institutionen Corporate Real Estate Management Trend Studie Facility Management Balanced Scorecard BSC Fallstudie Gewerbe-Immobilien Management Weiterentwicklung wertorientierter Steuerungsinstrumente Wertorientierung im betrieblichen Immobilienmanagement Übertragung des Shareholder-Value-Konzeptes und der Balanced Scorecard zur Schließung der Lücken im Bereich der Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften Werttreibermodell Einflussfaktoren für ein erfolgreiches Immobilienmanagement Asset- und Portfoliomanagement Facility Management Projektentwicklung Steuerungsinstrumente zielkonforme Management der Immobilienaktivitäten nachhaltige Steigerung der Wertbeiträge von Konzernimmobiliengesellschaften

Mehr von Michael Schweiger Strategieberatung
Dr. Michael Schweiger Strategieberatung Project Manager bei Roland Berger Strategy Consultants Practice Group Real Estate Management Competence Center Corporate Development Wirtschaftswissenschaften Immobilienwirtschaft Strategieberatungsprojekte bei
Immobilienmanagement - Best Practice -: Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften mit wertorientierten Balanced Scorecards von Dr. Michael Schweiger Strategieberatung Project Manager bei Roland Berger Strategy Consultants Practice Group Real Estate Management Competence Center Corporate Development Wirtschaftswissenschaften Immobilienwirtschaft Strategieberatungsprojekte bei europäischen Immoblieneigentümern Dienstleistern und öffentlichen Institutionen Corporate Real Estate Management Trend Studie Facility Management Balanced Scorecard BSC Fallstudie Gewerbe-Immobilien Management Weiterentwicklung wertorientierter Steuerungsinstrumente Wertorientierung im betrieblichen Immobilienmanagement Übertragung des Shareholder-Value-Konzeptes und der Balanced Scorecard zur Schließung der Lücken im Bereich der Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften Werttreibermodell Einflussfaktoren für ein erfolgreiches Immobilienmanagement Asset- und Portfoliomanagement Facility Management Projektentwicklung Steuerungsinstrumente zielkonforme Management der Immobilienaktivitäten nachhaltige Steigerung der Wertbeiträge von Konzernimmobiliengesellschaften

2007 Wissenschaft & Praxis 2007 Softcover 442 S. 21 x 14,8 x 2,6 cm ISBN: 3896734237 (EAN: 9783896734235 / 978-3896734235)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Balanced Scorecard BSC Fallstudie Gewerbe-Immobilien Management Weiterentwicklung wertorientierter Steuerungsinstrumente Wertorientierung im betrieblichen Immobilienmanagement Übertragung des Shareholder-Value-Konzeptes und der Balanced Scorecard zur Schließung der Lücken im Bereich der Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften Werttreibermodell Einflussfaktoren mehr lesen ...
Schlagworte: Balanced Scorecard BSC Fallstudie Gewerbe-Immobilien Management Weiterentwicklung wertorientierter Steuerungsinstrumente Wertorientierung im betrieblichen Immobilienmanagement Übertragung des Shareholder-Value-Konzeptes und der Balanced Scorecard zur Schließung der Lücken im Bereich der Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften Werttreibermodell Einflussfaktoren für ein erfolgreiches Immobilienmanagement Asset- und Portfoliomanagement Facility Management Projektentwicklung Steuerungsinstrumente zielkonforme Management der Immobilienaktivitäten nachhaltige Steigerung der Wertbeiträge von Konzernimmobiliengesellschaften Die Weiterentwicklung von wertorientierten Steuerungsinstrumenten ist aufgrund von gravierenden Steuerungsdefiziten und mangelnder Wertorientierung im betrieblichen Immobilienmanagement zwingend erforderlich. Die vorliegende Arbeit verfolgt mit der Verknüpfung und Übertragung des Shareholder-Value-Konzeptes und der Balanced Scorecard einen Lösungsansatz zur Schließung der Lücken im Bereich der Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften. Auf Grundlage umfangreicher Fallstudien wird systematisch ein Werttreibermodell aufgebaut, das die wesentlichen Einflussfaktoren für ein erfolgreiches Immobilienmanagement integriert. Darauf aufbauend werden wertorientierte Balanced Scorecards zur Steuerung von Konzernimmobiliengesellschaften und dessen Sparten Asset- und Portfoliomanagement, Facility Management und Projektentwicklung entwickelt. Es werden konkrete Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Umsetzung und Verankerung der Balanced Scorecards gegeben. Der Einsatz der dargestellten Steuerungsinstrumente soll das zielkonforme Management der Immobilienaktivitäten verbessern und eine nachhaltige Steigerung der Wertbeiträge von Konzernimmobiliengesellschaften ermöglichen. Autor: Dr. Michael Schweiger, Jahrgang 1975, arbeitet seit mehr als 6 Jahren in der Strategieberatung und ist heute als Project Manager bei Roland Berger Strategy Consultants in der Practice Group Real Estate Management im Competence Center Corporate Development tätig. Daneben promovierte er als externer Doktorand an der Technischen Universität München, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Nach seinem Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und der Melbourne Business School sowie Hochschulkursen an der Juridischen Fakultät der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Kiew, begann er seine berufliche Tätigkeit im Jahr 2000 bei Roland Berger Strategy Consultants im Bereich Immobilienwirtschaft. Im Zuge seiner Beratungstätigkeit führte er zahlreiche Strategieberatungsprojekte bei europäischen Immoblieneigentümern, Dienstleistern und öffentlichen Institutionen durch. Darüber hinaus veröffentlichte er zahlreiche Artikel und Studien über das Corporate Real Estate Management und war für die Trend Studie Facility Management verantwortlich.

Bestell-Nr.: BN25192

Preis: 169,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 176,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
AK Real Madrid Saison 1986/87

[Real Madrid (Hrsg.)] -

AK Real Madrid Saison 1986/87

Foto Raul Cancio, 1986. 2 S. ca. 15 x 11 cm, Sondereinband


Mehrfarbige Ansichtskarte / Postkarte / Mannschaftskarte; Sport / Fußball / Spanien / Real Madrid; nicht gelaufen; gut erhalten
Schlagworte: Fußball, Spanien, Real Madrid

Bestell-Nr.: 58502

Preis: 4,60 EUR
Versandkosten: 1,85 EUR
Gesamtpreis: 6,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Der Experte im Verfahren: Erkenntnisse aus nationalen und internationalen Verfahren vor Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten von Fritz Nicklisch (Herausgeber, Bearbeitung), Markus Beaumart (Bearbeitung), Katharina Deppert (Bearbeitung), Erik Jayme (Bearbeitung), Gino Lörcher (Bearbeitung), Werner Müller (Bearbeitung), Gustav K.L. Real (Bearbeitung), Erik Schäfer (Bearbeitung), Hans Wolfgang Swoboda (Bearbeitung), Volker Triebel (Bearbeitung), Rolf Trittmann (Bearbeitung), Wolfgang Wiegand (Bearbeitung)

Mehr von Fritz Nicklisch (Herausgeber
Fritz Nicklisch (Herausgeber, Bearbeitung), Markus Beaumart (Bearbeitung), Katharina Deppert (Bearbeitung), Erik Jayme (Bearbeitung), Gino Lörcher (Bearbeitung), Werner Müller (Bearbeitung), Gustav K.L. Real (Bearbeitung), Erik Schäfer (Bearbeitung),
Der Experte im Verfahren: Erkenntnisse aus nationalen und internationalen Verfahren vor Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten von Fritz Nicklisch (Herausgeber, Bearbeitung), Markus Beaumart (Bearbeitung), Katharina Deppert (Bearbeitung), Erik Jayme (Bearbeitung), Gino Lörcher (Bearbeitung), Werner Müller (Bearbeitung), Gustav K.L. Real (Bearbeitung), Erik Schäfer (Bearbeitung), Hans Wolfgang Swoboda (Bearbeitung), Volker Triebel (Bearbeitung), Rolf Trittmann (Bearbeitung), Wolfgang Wiegand (Bearbeitung)

2006 C.H.Beck 2006 Softcover 200 S. 23,4 x 15,2 x 1,4 cm ISBN: 340655055X (EAN: 9783406550553 / 978-3406550553)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der Experte im Verfahren: Erkenntnisse aus nationalen und internationalen Verfahren vor Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten von Fritz Nicklisch (Herausgeber, Bearbeitung), Markus Beaumart (Bearbeitung), Katharina Deppert (Bearbeitung), Erik Jayme (Bearbeitung), Gino Lörcher (Bearbeitung), Werner Müller (Bearbeitung), Gustav K.L. Real (Bearbeitung), Erik Schäfe mehr lesen ...
Schlagworte: Der Experte im Verfahren: Erkenntnisse aus nationalen und internationalen Verfahren vor Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten von Fritz Nicklisch (Herausgeber, Bearbeitung), Markus Beaumart (Bearbeitung), Katharina Deppert (Bearbeitung), Erik Jayme (Bearbeitung), Gino Lörcher (Bearbeitung), Werner Müller (Bearbeitung), Gustav K.L. Real (Bearbeitung), Erik Schäfer (Bearbeitung), Hans Wolfgang Swoboda (Bearbeitung), Volker Triebel (Bearbeitung), Rolf Trittmann (Bearbeitung), Wolfgang Wiegand (Bearbeitung)

Bestell-Nr.: BN33518

Preis: 289,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 296,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Handbuch Corporate Real Estate Management: Mit 169 Abbildungen (Gebundene Ausgabe)

Mehr von Karl-Werner Schulte Wolfgang
Karl-Werner Schulte, Wolfgang Schäfers
Handbuch Corporate Real Estate Management: Mit 169 Abbildungen (Gebundene Ausgabe)

1998 Immobilien Manager Verlag Immobilien Informationsverlag Rudolf Müller IMV 1998 Hardcover 902 S. 24,4 x 17,6 x 2,8 cm ISBN: 3932687191 (EAN: 9783932687198 / 978-3932687198)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert REIT Immobilien Immobilienmanagement Steuer Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Immobilienentscheidungen gehören mit zu den folgenschwersten Entscheidungen in den Unternehmen. Mithin kommt einer integrierten Unternehmensfunktion Corporate Real Estate Management zweifellos ein hohes Erfolgs- und Wertsteigerung mehr lesen ...
Schlagworte: Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert REIT Immobilien Immobilienmanagement Steuer Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Immobilienentscheidungen gehören mit zu den folgenschwersten Entscheidungen in den Unternehmen. Mithin kommt einer integrierten Unternehmensfunktion Corporate Real Estate Management zweifellos ein hohes Erfolgs- und Wertsteigerungspotenzial zu. Die neue Auflage des vorliegenden Handbuchs ist das deutschsprachige Standardwerk, das einen umfassenden Einblick in alle wichtigen Fragestellungen zum Management von Unternehmensimmobilien vermittelt. Dieses Buch richtete sich an alle, die sich mit Fragen des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines betrieblichen Immobilienmanagements befassen. Darüber hinaus ist es auch für Vertreter der öffentlichen Hand von Interesse, da in diesem Buch die Erkenntnisse des modernen Immobilienmanagements auch für den Bereich Public Real Estate Management dargestellt werden. Das Buch gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zum Corporate Real Estate Management umfassend dargestellt. Im zweiten Teil schließt sich eine Darstellung der wesentlichen rechtlichen, steuerlichen und bilanziellen Rahmenbedingungen des Managements von betrieblichen Immobilien an. Im dritten Teil werden fünf umfangreiche Fallstudien vorgestellt, verfasst von renommierten Praktikern aus Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Erstmals konnte auch eine Fallstudie des Immobilien-Managements der öffentlichen Hand mit einbezogen werden. Als Ausblick dient der vierte Teil, der die Vorstellung von Trends im Corporate Real Estate Management umfasst, wie die Shareholder Value-Analyse und die Monetarisierung von Corporate Real Estate. Über den Autor: Herausgeber: Prof. Dr. Karl-Werner Schulte ist Inhaber des Stiftungslehrstuhls Immobilienökonomie an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß ((mit ß, da Eigenname)) Reichartshausen sowie wissenschaftlicher Leiter der ebs IMMOBILIENAKADEMIE in Oestrich-Winkel, Berlin, München und Essen. 1994 wurde er zum Honorary Member der Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Dr. Wolfgang Schäfers (Hrsg.) ist Managing Director des Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA und verantwortet den Bereich Real Estate Investment Banking. Autoren: Die Beiträge wurden von 30 namhaften Autoren aus Wissenschaft und Praxis verfasst. Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Betriebswirtschaft Immobilien Immobilienmanagement Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert Steuer Dieses Buch richtet sich an alle, die sich mit Fragen des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines betrieblichen Immobilienmanagements befassen. In besonderem Maße ist es für Vertreter der Unternehmens- und Beratungspraxis interessant. Das Buch gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zum Corporate Real Estate Management umfassend dargestellt. Im zweiten Teil schließen sich eine Darstellung der wesentlichen rechtlichen, steuerlichen und bilanziellen Rahmenbedingungen des Managements von betrieblichen Immobilien an. Im dritten Teil werden sieben umfangreiche Fallstudien vorgestellt, verfaßt von renommierten Praktikern aus Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Abgerundet wird das Werk durch den vierten Teil, die Darstellung von Trends im Corporate Real Estate Management. Über den Autor Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management/Facilities Management. Professor Schulte ist Gründer der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und war von 1993 bis 2001 gif Präsident. International hat er folgende Aufgaben wahrgenommener war 1997/98 Präsident der European Real Estate Society (ERES) und übte von 1998 bis 2000 die Funktion des Executive Director aus. Seit 1997 ist er Fellow der American Real Estate Society (ARES) und Board Member der International Real Estate Society (IRES), der weltweiten Dachorganisation aller Immobilienforscher. Im Jahre 1994 wurde er zum Honorary Associate und 1998 zum Honorary Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Im Januar 1999 wurde ihm der IRES Service Award verliehen. Im Juni 2001 erhielt er den ERES Achievement Award. Vom 1. Juli 2000 bis zum 31. Dezember 2001 übte er das Amt des Präsidenten der International Real Estate Society aus. Professor Schulte ist ferner Mitglied im Editorial Board internationaler Fachzeitschriften und Mitglied Handbuch Corporate Real Estate Management Mit 169 Abbildungen Karl-Werner Schulte Wolfgang Schäfers Immobilien Manager Verlag Immobilien Informationsverlag Rudolf Müller IMV

Bestell-Nr.: BN22237

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Real Estate und Facility Management: Aus Sicht der Consultingpraxis (Gebundene Ausgabe) von Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis Die überarbeitete und deutlich erweiterte 4. Auflage dieses anerkannten Standardwerkes liefert einen umfassenden Einblick in die Grundsäulen des Real Estate und Facility Managements: Von der Projektentwicklung, dem Projektmanagement, über das Transaktions- und Risikomanagement bis hin zum Asset-, Property- und Facility Management. Alle wesentlichen Leistungen sowie Argumente für ein nachhaltiges Management der Sachwertanlage Immobilie, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie Vorgehensweisen werden detailliert dargelegt. Besonders informativ, anregend und aufschlussreich wird der Leser durch den interdisziplinären Ansatz sowie die umfangreichen aktuellen Beispiele, Tabellen und Abbildungen durch den Lebenszyklus der Immobilie geführt.Dieses Werk wendet sich seit nunmehr über 15 Jahren an drei Zielgruppen: Studenten, die sich mit den Grundlagen und den vertiefenden Aspekten der Bau- und Immobilienwirtschaft insgesamt oder mit einzelnen Elementen, wie etwa einer Portfolio-Analyse oder der Due Diligence, gezielt auseinandersetzen wollen; an Praktiker, die die aktuellen Entwicklungen ihres Fachgebiets verfolgen und eine fortwährende Aktualisierung ihres Wissenstandes anstreben sowie Wissenschaftler, die durch die kritische Reflexion der hier beschriebenen Expertisen Impulse für die Weiterentwicklung ihres Forschungsgebietes erhalten können. Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft, die an der Optimierung des Immobilienmanagements unter Rendite-, Risiko-, Kosten- und Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Inhalt: Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management – Consulting.- Portfoliomanagement – die Wertorientierung.- Property Management – die Steuerung.- Projektentwicklung – die Konzeption.- Projektmanagement – die Planung und Realisierung.- Facility Management – die Planung.- Facility Management – die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick. Aktuell und praxisbezogen. Ein Buch zum Lebenszyklus von Immobilien. Mit allen einzelnen Leistungen, die hierfür zu erbringen sind: von der Konzeption über Planung und Realisierung bis hin zu Nutzung und Verwaltung. Aus der Sicht der Immobilienpraxis beschreibt es alle Aufgaben vom Assetmanagement über Projektentwicklung bzw. Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ganzheitliches Real Estate Management ist das Ziel der Autoren. Der notwendige Wandel in der Immobilienwirtschaft hat begonnen. Dieses Buch beschreibt die aktuellen Anforderungen an ein modernes Immobilienmanagement mit dem zunehmend wichtigen integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie. Aus Sicht der Immobilienpraxis werden alle Aufgaben rund um den Lebenszyklus von Immobilien beschrieben, vom Portfoliomanagement über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert und die hierfür notwendigen Strategien, Ziele und jeweiliger Nutzen der Aufgaben sowie die Vorgehensweise werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben wendet sich das Buch an Consultants der Immobilienbranche und Entscheider in der Immobilienwirtschaft sowie der öffentlichen Hand, die im Sinne eines modernen Immobilienmanagements an der fortwährenden Optimierung ihres Immobilienbestandes und ihrer Verwaltung unter Rendite-, Risiko-, Kosten- sowie Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Autor: Dr.-Ing. Norbert Preuß ist geschäftsführender Gesellschafter der Preuss Projektmanagement GmbH, München. Seine Gesellschaft erbringt interdisziplinäre Managementleistungen rund um die Immobilie, wie sie in dem vorliegenden Werk abgebildet sind. 2001 wurde er in den Vorstand des Deutschen Verbandes der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berufen und betreut das Ressort Leistungsbilder im Projektmanagement. Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Direktor der Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement, einer 100%-Tochter der BayernLB, München. Nach seiner Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er dort extern im Fachgebiet Bauwirtschaft. Dr. Schöne hat als Berater bei der KPMG komplexe Projekte in der Immobilienwirtschaft geleitet und zeichnet heute für das Geschäftsfeld Immobilien-Consulting der Real I.S. verantwortlich. Er ist weiterhin engagiert in Publikationen und Gremien sowie der Lehre & Forschung. Dr. Schöne ist auch Autor des Fachbuches Immobilien-Benchmarking, im Springer-Verlag. Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

Mehr von Norbert Preuß Lars
Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne
Real Estate und Facility Management: Aus Sicht der Consultingpraxis (Gebundene Ausgabe) von Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis Die überarbeitete und deutlich erweiterte 4. Auflage dieses anerkannten Standardwerkes liefert einen umfassenden Einblick in die Grundsäulen des Real Estate und Facility Managements: Von der Projektentwicklung, dem Projektmanagement, über das Transaktions- und Risikomanagement bis hin zum Asset-, Property- und Facility Management. Alle wesentlichen Leistungen sowie Argumente für ein nachhaltiges Management der Sachwertanlage Immobilie, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie Vorgehensweisen werden detailliert dargelegt. Besonders informativ, anregend und aufschlussreich wird der Leser durch den interdisziplinären Ansatz sowie die umfangreichen aktuellen Beispiele, Tabellen und Abbildungen durch den Lebenszyklus der Immobilie geführt.Dieses Werk wendet sich seit nunmehr über 15 Jahren an drei Zielgruppen: Studenten, die sich mit den Grundlagen und den vertiefenden Aspekten der Bau- und Immobilienwirtschaft insgesamt oder mit einzelnen Elementen, wie etwa einer Portfolio-Analyse oder der Due Diligence, gezielt auseinandersetzen wollen; an Praktiker, die die aktuellen Entwicklungen ihres Fachgebiets verfolgen und eine fortwährende Aktualisierung ihres Wissenstandes anstreben sowie Wissenschaftler, die durch die kritische Reflexion der hier beschriebenen Expertisen Impulse für die Weiterentwicklung ihres Forschungsgebietes erhalten können. Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft, die an der Optimierung des Immobilienmanagements unter Rendite-, Risiko-, Kosten- und Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Inhalt: Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management – Consulting.- Portfoliomanagement – die Wertorientierung.- Property Management – die Steuerung.- Projektentwicklung – die Konzeption.- Projektmanagement – die Planung und Realisierung.- Facility Management – die Planung.- Facility Management – die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick. Aktuell und praxisbezogen. Ein Buch zum Lebenszyklus von Immobilien. Mit allen einzelnen Leistungen, die hierfür zu erbringen sind: von der Konzeption über Planung und Realisierung bis hin zu Nutzung und Verwaltung. Aus der Sicht der Immobilienpraxis beschreibt es alle Aufgaben vom Assetmanagement über Projektentwicklung bzw. Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ganzheitliches Real Estate Management ist das Ziel der Autoren. Der notwendige Wandel in der Immobilienwirtschaft hat begonnen. Dieses Buch beschreibt die aktuellen Anforderungen an ein modernes Immobilienmanagement mit dem zunehmend wichtigen integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie. Aus Sicht der Immobilienpraxis werden alle Aufgaben rund um den Lebenszyklus von Immobilien beschrieben, vom Portfoliomanagement über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert und die hierfür notwendigen Strategien, Ziele und jeweiliger Nutzen der Aufgaben sowie die Vorgehensweise werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben wendet sich das Buch an Consultants der Immobilienbranche und Entscheider in der Immobilienwirtschaft sowie der öffentlichen Hand, die im Sinne eines modernen Immobilienmanagements an der fortwährenden Optimierung ihres Immobilienbestandes und ihrer Verwaltung unter Rendite-, Risiko-, Kosten- sowie Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Autor: Dr.-Ing. Norbert Preuß ist geschäftsführender Gesellschafter der Preuss Projektmanagement GmbH, München. Seine Gesellschaft erbringt interdisziplinäre Managementleistungen rund um die Immobilie, wie sie in dem vorliegenden Werk abgebildet sind. 2001 wurde er in den Vorstand des Deutschen Verbandes der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berufen und betreut das Ressort Leistungsbilder im Projektmanagement. Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Direktor der Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement, einer 100%-Tochter der BayernLB, München. Nach seiner Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er dort extern im Fachgebiet Bauwirtschaft. Dr. Schöne hat als Berater bei der KPMG komplexe Projekte in der Immobilienwirtschaft geleitet und zeichnet heute für das Geschäftsfeld Immobilien-Consulting der Real I.S. verantwortlich. Er ist weiterhin engagiert in Publikationen und Gremien sowie der Lehre & Forschung. Dr. Schöne ist auch Autor des Fachbuches Immobilien-Benchmarking, im Springer-Verlag. Aus den Rezensionen zur 2. Auflage: ""Dieses Buch betrachtet den sich vollziehenden Wandel in der Immobilienwirtschaft … und … Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie die Vorgehensweise mit dem jeweiligen Nutzen der Aufgaben detailliert dargelegt."" (in: Facility Management, 2007, Issue 2, S. 46) Inhalt: Autorenverzeichnis.- Abkürzungsverzeichnis.- Einleitung.- Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management Consulting.- Portfoliomanagement - die Wertorientierung.- Projektentwicklung - die Konzeption.- Projektmanagement - die Planung und Realisierung.- Facility Management - die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick.- Literaturverzeichnis. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Technik Assetmanagement Bauwirtschaft Bewirtschaftung Consulting Facility Management Gebäudemanagement GebäudeTechnik Bautechnik Umwelttechnik Techniker Bautechniker Umwelttechniker Immobilie Immobilienmanagement Immobilienwirtschaft Konzeption Lebenszyklus Planung Portfoliomanagement Projektentwicklung Projektmanagement Property Management Unternehmensberatung Wertorientierung Wirtschaft ISBN-10 3-662-48290-8 / 3662482908 ISBN-13 978-3-662-48290-2 / 9783662482902 Real Estate und Facility Management Aus Sicht der Consultingpraxis Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis REITs

2016 Springer-verlag GmbH 2016 Hardcover 753 S. 23,6 x 16,2 x 3 cm ISBN: 3662482908 (EAN: 9783662482902 / 978-3662482902)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die überarbeitete und deutlich erweiterte 4. Auflage dieses anerkannten Standardwerkes liefert einen umfassenden Einblick in die Grundsäulen des Real Estate und Facility Managements: Von der Projektentwicklung, dem Projektmanagement, über das Transaktions- und Risikomanagement bis hin zum Asset-, Property- und Facility Management. Alle wesentlichen Leistungen sowie A mehr lesen ...
Schlagworte: Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis Die überarbeitete und deutlich erweiterte 4. Auflage dieses anerkannten Standardwerkes liefert einen umfassenden Einblick in die Grundsäulen des Real Estate und Facility Managements: Von der Projektentwicklung, dem Projektmanagement, über das Transaktions- und Risikomanagement bis hin zum Asset-, Property- und Facility Management. Alle wesentlichen Leistungen sowie Argumente für ein nachhaltiges Management der Sachwertanlage Immobilie, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie Vorgehensweisen werden detailliert dargelegt. Besonders informativ, anregend und aufschlussreich wird der Leser durch den interdisziplinären Ansatz sowie die umfangreichen aktuellen Beispiele, Tabellen und Abbildungen durch den Lebenszyklus der Immobilie geführt.Dieses Werk wendet sich seit nunmehr über 15 Jahren an drei Zielgruppen: Studenten, die sich mit den Grundlagen und den vertiefenden Aspekten der Bau- und Immobilienwirtschaft insgesamt oder mit einzelnen Elementen, wie etwa einer Portfolio-Analyse oder der Due Diligence, gezielt auseinandersetzen wollen; an Praktiker, die die aktuellen Entwicklungen ihres Fachgebiets verfolgen und eine fortwährende Aktualisierung ihres Wissenstandes anstreben sowie Wissenschaftler, die durch die kritische Reflexion der hier beschriebenen Expertisen Impulse für die Weiterentwicklung ihres Forschungsgebietes erhalten können. Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft, die an der Optimierung des Immobilienmanagements unter Rendite-, Risiko-, Kosten- und Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Inhalt: Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management – Consulting.- Portfoliomanagement – die Wertorientierung.- Property Management – die Steuerung.- Projektentwicklung – die Konzeption.- Projektmanagement – die Planung und Realisierung.- Facility Management – die Planung.- Facility Management – die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick. Aktuell und praxisbezogen. Ein Buch zum Lebenszyklus von Immobilien. Mit allen einzelnen Leistungen, die hierfür zu erbringen sind: von der Konzeption über Planung und Realisierung bis hin zu Nutzung und Verwaltung. Aus der Sicht der Immobilienpraxis beschreibt es alle Aufgaben vom Assetmanagement über Projektentwicklung bzw. Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ganzheitliches Real Estate Management ist das Ziel der Autoren. Der notwendige Wandel in der Immobilienwirtschaft hat begonnen. Dieses Buch beschreibt die aktuellen Anforderungen an ein modernes Immobilienmanagement mit dem zunehmend wichtigen integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie. Aus Sicht der Immobilienpraxis werden alle Aufgaben rund um den Lebenszyklus von Immobilien beschrieben, vom Portfoliomanagement über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert und die hierfür notwendigen Strategien, Ziele und jeweiliger Nutzen der Aufgaben sowie die Vorgehensweise werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben wendet sich das Buch an Consultants der Immobilienbranche und Entscheider in der Immobilienwirtschaft sowie der öffentlichen Hand, die im Sinne eines modernen Immobilienmanagements an der fortwährenden Optimierung ihres Immobilienbestandes und ihrer Verwaltung unter Rendite-, Risiko-, Kosten- sowie Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Autor: Dr.-Ing. Norbert Preuß ist geschäftsführender Gesellschafter der Preuss Projektmanagement GmbH, München. Seine Gesellschaft erbringt interdisziplinäre Managementleistungen rund um die Immobilie, wie sie in dem vorliegenden Werk abgebildet sind. 2001 wurde er in den Vorstand des Deutschen Verbandes der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berufen und betreut das Ressort Leistungsbilder im Projektmanagement. Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Direktor der Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement, einer 100%-Tochter der BayernLB, München. Nach seiner Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er dort extern im Fachgebiet Bauwirtschaft. Dr. Schöne hat als Berater bei der KPMG komplexe Projekte in der Immobilienwirtschaft geleitet und zeichnet heute für das Geschäftsfeld Immobilien-Consulting der Real I.S. verantwortlich. Er ist weiterhin engagiert in Publikationen und Gremien sowie der Lehre & Forschung. Dr. Schöne ist auch Autor des Fachbuches Immobilien-Benchmarking, im Springer-Verlag. Aus den Rezensionen zur 2. Auflage: ""Dieses Buch betrachtet den sich vollziehenden Wandel in der Immobilienwirtschaft … und … Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie die Vorgehensweise mit dem jeweiligen Nutzen der Aufgaben detailliert dargelegt."" (in: Facility Management, 2007, Issue 2, S. 46) Inhalt: Autorenverzeichnis.- Abkürzungsverzeichnis.- Einleitung.- Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management Consulting.- Portfoliomanagement - die Wertorientierung.- Projektentwicklung - die Konzeption.- Projektmanagement - die Planung und Realisierung.- Facility Management - die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick.- Literaturverzeichnis. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Technik Assetmanagement Bauwirtschaft Bewirtschaftung Consulting Facility Management Gebäudemanagement GebäudeTechnik Bautechnik Umwelttechnik Techniker Bautechniker Umwelttechniker Immobilie Immobilienmanagement Immobilienwirtschaft Konzeption Lebenszyklus Planung Portfoliomanagement Projektentwicklung Projektmanagement Property Management Unternehmensberatung Wertorientierung Wirtschaft ISBN-10 3-662-48290-8 / 3662482908 ISBN-13 978-3-662-48290-2 / 9783662482902 Real Estate und Facility Management Aus Sicht der Consultingpraxis Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis REITs

Bestell-Nr.: BN33917

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Immobilienökonomie: Band III: Stadtplanerische Grundlagen: BD III [Gebundene Ausgabe] Karl-Werner Schulte (Herausgeber) Der Leser merkt schnell, dass dies kein klassisches Lehrbuch ist. Schließlich wirkt eine Vielzahl von ausgewiesenen Experten daran mit. Sie beleuchten fundiert die Stadtplanung aus den unterschiedlichen Perspektiven. Die einzelnen Beiträge fügen sich zu einem facettenreiches Werk zusammen, das alle relevanten Teilbereiche der Stadtplanung kundig aufbereitet und die Komplexität des Themas verständlich darstellt. Autor: Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management/Facilities Management. Professor Schulte ist Gründer der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und war von 1993 bis 2001 gif Präsident. International hat er folgende Aufgaben wahrgenommen: er war 1997/98 Präsident der European Real Estate Society (ERES) und übte von 1998 bis 2000 die Funktion des Executive Director aus. Seit 1997 ist er Fellow der American Real Estate Society (ARES) und Board Member der International Real Estate Society (IRES), der weltweiten Dachorganisation aller Immobilienforscher. Im Jahre 1994 wurde er zum Honorary Associate und 1998 zum Honorary Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Im Januar 1999 wurde ihm der IRES Service Award verliehen. Im Juni 2001 erhielt er den ERES Achievement Award. Vom 1. Juli 2000 bis zum 31. Dezember 2001 übte er das Amt des Präsidenten der International Real Estate Society aus. Professor Schulte ist ferner Mitglied im Editorial Board internationaler Fachzeitschriften und Mitglied im Aufsichtsrat/Beirat zahlreicher Immobilienunternehmen. Seit Februar 2002 ist er Herausgeber der Zeitschrift für Immobilienökonomie. Immobilienökonomie Band III Stadtplanerische Grundlagen BD 3

Mehr von Karl-Werner Schulte (Herausgeber)
Karl-Werner Schulte (Herausgeber)
Immobilienökonomie: Band III: Stadtplanerische Grundlagen: BD III [Gebundene Ausgabe] Karl-Werner Schulte (Herausgeber) Der Leser merkt schnell, dass dies kein klassisches Lehrbuch ist. Schließlich wirkt eine Vielzahl von ausgewiesenen Experten daran mit. Sie beleuchten fundiert die Stadtplanung aus den unterschiedlichen Perspektiven. Die einzelnen Beiträge fügen sich zu einem facettenreiches Werk zusammen, das alle relevanten Teilbereiche der Stadtplanung kundig aufbereitet und die Komplexität des Themas verständlich darstellt. Autor: Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management/Facilities Management. Professor Schulte ist Gründer der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und war von 1993 bis 2001 gif Präsident. International hat er folgende Aufgaben wahrgenommen: er war 1997/98 Präsident der European Real Estate Society (ERES) und übte von 1998 bis 2000 die Funktion des Executive Director aus. Seit 1997 ist er Fellow der American Real Estate Society (ARES) und Board Member der International Real Estate Society (IRES), der weltweiten Dachorganisation aller Immobilienforscher. Im Jahre 1994 wurde er zum Honorary Associate und 1998 zum Honorary Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Im Januar 1999 wurde ihm der IRES Service Award verliehen. Im Juni 2001 erhielt er den ERES Achievement Award. Vom 1. Juli 2000 bis zum 31. Dezember 2001 übte er das Amt des Präsidenten der International Real Estate Society aus. Professor Schulte ist ferner Mitglied im Editorial Board internationaler Fachzeitschriften und Mitglied im Aufsichtsrat/Beirat zahlreicher Immobilienunternehmen. Seit Februar 2002 ist er Herausgeber der Zeitschrift für Immobilienökonomie. Immobilienökonomie Band III Stadtplanerische Grundlagen BD 3

2005 Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2005 Hardcover 864 S. 24 x 18,2 x 5,2 cm ISBN: 3486244477 (EAN: 9783486244472 / 978-3486244472)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der Leser merkt schnell, dass dies kein klassisches Lehrbuch ist. Schließlich wirkt eine Vielzahl von ausgewiesenen Experten daran mit. Sie beleuchten fundiert die Stadtplanung aus den unterschiedlichen Perspektiven. Die einzelnen Beiträge fügen sich zu einem facettenreiches Werk zusammen, das alle relevanten Teilbereiche der Stadtplanung kundig aufbereitet und die K mehr lesen ...
Schlagworte: Corporate Real Estate Management Facilitiy Management irebs IMMOBILIENAKADEMIE Bauwirtschaft Immobilienwirtschaft Stadtplanung European Real Estate Society Der Leser merkt schnell, dass dies kein klassisches Lehrbuch ist. Schließlich wirkt eine Vielzahl von ausgewiesenen Experten daran mit. Sie beleuchten fundiert die Stadtplanung aus den unterschiedlichen Perspektiven. Die einzelnen Beiträge fügen sich zu einem facettenreiches Werk zusammen, das alle relevanten Teilbereiche der Stadtplanung kundig aufbereitet und die Komplexität des Themas verständlich darstellt. Autor: Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management/Facilities Management. Professor Schulte ist Gründer der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und war von 1993 bis 2001 gif Präsident. International hat er folgende Aufgaben wahrgenommen: er war 1997/98 Präsident der European Real Estate Society (ERES) und übte von 1998 bis 2000 die Funktion des Executive Director aus. Seit 1997 ist er Fellow der American Real Estate Society (ARES) und Board Member der International Real Estate Society (IRES), der weltweiten Dachorganisation aller Immobilienforscher. Im Jahre 1994 wurde er zum Honorary Associate und 1998 zum Honorary Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Im Januar 1999 wurde ihm der IRES Service Award verliehen. Im Juni 2001 erhielt er den ERES Achievement Award. Vom 1. Juli 2000 bis zum 31. Dezember 2001 übte er das Amt des Präsidenten der International Real Estate Society aus. Professor Schulte ist ferner Mitglied im Editorial Board internationaler Fachzeitschriften und Mitglied im Aufsichtsrat/Beirat zahlreicher Immobilienunternehmen. Seit Februar 2002 ist er Herausgeber der Zeitschrift für Immobilienökonomie. Immobilienökonomie: Band III: Stadtplanerische Grundlagen: BD III [Gebundene Ausgabe] Karl-Werner Schulte (Herausgeber)

Bestell-Nr.: BN25188

Preis: 159,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 166,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Handbuch Corporate Real Estate Management: Mit 169 Abbildungen (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. Karl-Werner Schulte Inhaber des Stiftungslehrstuhls Immobilienökonomie an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen wissenschaftlicher Leiter der ebs IMMOBILIENAKADEMIE in Oestrich-Winkel, Berlin, München und Essen Honorary Member der Royal Institution of Chartered Surveyors Dr. Wolfgang Schäfers Managing Director Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA Real Estate Investment Banking Immobilien Immobilienmanagement Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert REIT Steuer Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Immobilienentscheidungen

Mehr von Prof. Karl-Werner Schulte
Prof. Dr. Karl-Werner Schulte Inhaber des Stiftungslehrstuhls Immobilienökonomie an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen wissenschaftlicher Leiter der ebs IMMOBILIENAKADEMIE in Oestrich-Winkel, Berlin, München und Essen Honorary Member
Handbuch Corporate Real Estate Management: Mit 169 Abbildungen (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. Karl-Werner Schulte Inhaber des Stiftungslehrstuhls Immobilienökonomie an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen wissenschaftlicher Leiter der ebs IMMOBILIENAKADEMIE in Oestrich-Winkel, Berlin, München und Essen Honorary Member der Royal Institution of Chartered Surveyors Dr. Wolfgang Schäfers Managing Director Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA Real Estate Investment Banking Immobilien Immobilienmanagement Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert REIT Steuer Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Immobilienentscheidungen

Auflage: 2. A. (März 2004) Immobilien Manager Verlag Auflage: 2. A. (März 2004) Hardcover 564 S. 24,4 x 17,6 x 2,8 cm ISBN: 3899841042 (EAN: 9783899841046 / 978-3899841046)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Immobilien Immobilienmanagement Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert REIT Steuer Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Immobilienentscheidungen gehören mit zu den folgenschwersten Entscheidungen in den Unternehmen. Mithin kommt einer integrierten Unternehmensfunktion Corporate Real Estate Management zweifellos ein hohes Erfolgs- und Wertsteigerung mehr lesen ...
Schlagworte: Immobilien Immobilienmanagement Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert REIT Steuer Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Immobilienentscheidungen gehören mit zu den folgenschwersten Entscheidungen in den Unternehmen. Mithin kommt einer integrierten Unternehmensfunktion Corporate Real Estate Management zweifellos ein hohes Erfolgs- und Wertsteigerungspotenzial zu. Die neue Auflage des vorliegenden Handbuchs ist das deutschsprachige Standardwerk, das einen umfassenden Einblick in alle wichtigen Fragestellungen zum Management von Unternehmensimmobilien vermittelt. Dieses Buch richtete sich an alle, die sich mit Fragen des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines betrieblichen Immobilienmanagements befassen. Darüber hinaus ist es auch für Vertreter der öffentlichen Hand von Interesse, da in diesem Buch die Erkenntnisse des modernen Immobilienmanagements auch für den Bereich Public Real Estate Management dargestellt werden. Das Buch gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zum Corporate Real Estate Management umfassend dargestellt. Im zweiten Teil schließt sich eine Darstellung der wesentlichen rechtlichen, steuerlichen und bilanziellen Rahmenbedingungen des Managements von betrieblichen Immobilien an. Im dritten Teil werden fünf umfangreiche Fallstudien vorgestellt, verfasst von renommierten Praktikern aus Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Erstmals konnte auch eine Fallstudie des Immobilien-Managements der öffentlichen Hand mit einbezogen werden. Als Ausblick dient der vierte Teil, der die Vorstellung von Trends im Corporate Real Estate Management umfasst, wie die Shareholder Value-Analyse und die Monetarisierung von Corporate Real Estate. Über den Autor: Herausgeber: Prof. Dr. Karl-Werner Schulte ist Inhaber des Stiftungslehrstuhls Immobilienökonomie an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß ((mit ß, da Eigenname)) Reichartshausen sowie wissenschaftlicher Leiter der ebs IMMOBILIENAKADEMIE in Oestrich-Winkel, Berlin, München und Essen. 1994 wurde er zum Honorary Member der Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Dr. Wolfgang Schäfers (Hrsg.) ist Managing Director des Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA und verantwortet den Bereich Real Estate Investment Banking. Autoren: Die Beiträge wurden von 30 namhaften Autoren aus Wissenschaft und Praxis verfasst. Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Betriebswirtschaft Immobilien Immobilienmanagement Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Unternehmenswert Steuer Dieses Buch richtet sich an alle, die sich mit Fragen des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines betrieblichen Immobilienmanagements befassen. In besonderem Maße ist es für Vertreter der Unternehmens- und Beratungspraxis interessant. Das Buch gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zum Corporate Real Estate Management umfassend dargestellt. Im zweiten Teil schließen sich eine Darstellung der wesentlichen rechtlichen, steuerlichen und bilanziellen Rahmenbedingungen des Managements von betrieblichen Immobilien an. Im dritten Teil werden sieben umfangreiche Fallstudien vorgestellt, verfaßt von renommierten Praktikern aus Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Abgerundet wird das Werk durch den vierten Teil, die Darstellung von Trends im Corporate Real Estate Management. Über den Autor Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management/Facilities Management. Professor Schulte ist Gründer der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und war von 1993 bis 2001 gif Präsident. International hat er folgende Aufgaben wahrgenommener war 1997/98 Präsident der European Real Estate Society (ERES) und übte von 1998 bis 2000 die Funktion des Executive Director aus. Seit 1997 ist er Fellow der American Real Estate Society (ARES) und Board Member der International Real Estate Society (IRES), der weltweiten Dachorganisation aller Immobilienforscher. Im Jahre 1994 wurde er zum Honorary Associate und 1998 zum Honorary Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Im Januar 1999 wurde ihm der IRES Service Award verliehen. Im Juni 2001 erhielt er den ERES Achievement Award. Vom 1. Juli 2000 bis zum 31. Dezember 2001 übte er das Amt des Präsidenten der International Real Estate Society aus. Professor Schulte ist ferner Mitglied im Editorial Board internationaler Fachzeitschriften und Mitglied Handbuch Corporate Real Estate Management Mit 169 Abbildungen Karl-Werner Schulte Wolfgang Schäfers

Bestell-Nr.: BN1093

Preis: 292,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 299,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Real Estate und Facility Management: Aus Sicht der Consultingpraxis (Gebundene Ausgabe) von Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft, die an der Optimierung des Immobilienmanagements unter Rendite-, Risiko-, Kosten- und Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Inhalt: Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management – Consulting.- Portfoliomanagement – die Wertorientierung.- Property Management – die Steuerung.- Projektentwicklung – die Konzeption.- Projektmanagement – die Planung und Realisierung.- Facility Management – die Planung.- Facility Management – die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick. Aktuell und praxisbezogen. Ein Buch zum Lebenszyklus von Immobilien. Mit allen einzelnen Leistungen, die hierfür zu erbringen sind: von der Konzeption über Planung und Realisierung bis hin zu Nutzung und Verwaltung. Aus der Sicht der Immobilienpraxis beschreibt es alle Aufgaben vom Assetmanagement über Projektentwicklung bzw. Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ganzheitliches Real Estate Management ist das Ziel der Autoren. Der notwendige Wandel in der Immobilienwirtschaft hat begonnen. Dieses Buch beschreibt die aktuellen Anforderungen an ein modernes Immobilienmanagement mit dem zunehmend wichtigen integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie. Aus Sicht der Immobilienpraxis werden alle Aufgaben rund um den Lebenszyklus von Immobilien beschrieben, vom Portfoliomanagement über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert und die hierfür notwendigen Strategien, Ziele und jeweiliger Nutzen der Aufgaben sowie die Vorgehensweise werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben wendet sich das Buch an Consultants der Immobilienbranche und Entscheider in der Immobilienwirtschaft sowie der öffentlichen Hand, die im Sinne eines modernen Immobilienmanagements an der fortwährenden Optimierung ihres Immobilienbestandes und ihrer Verwaltung unter Rendite-, Risiko-, Kosten- sowie Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Autor: Dr.-Ing. Norbert Preuß ist geschäftsführender Gesellschafter der Preuss Projektmanagement GmbH, München. Seine Gesellschaft erbringt interdisziplinäre Managementleistungen rund um die Immobilie, wie sie in dem vorliegenden Werk abgebildet sind. 2001 wurde er in den Vorstand des Deutschen Verbandes der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berufen und betreut das Ressort Leistungsbilder im Projektmanagement. Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Direktor der Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement, einer 100%-Tochter der BayernLB, München. Nach seiner Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er dort extern im Fachgebiet Bauwirtschaft. Dr. Schöne hat als Berater bei der KPMG komplexe Projekte in der Immobilienwirtschaft geleitet und zeichnet heute für das Geschäftsfeld Immobilien-Consulting der Real I.S. verantwortlich. Er ist weiterhin engagiert in Publikationen und Gremien sowie der Lehre & Forschung. Dr. Schöne ist auch Autor des Fachbuches Immobilien-Benchmarking, im Springer-Verlag. Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

Mehr von Norbert Preuß Lars
Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne
Real Estate und Facility Management: Aus Sicht der Consultingpraxis (Gebundene Ausgabe) von Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft, die an der Optimierung des Immobilienmanagements unter Rendite-, Risiko-, Kosten- und Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Inhalt: Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management – Consulting.- Portfoliomanagement – die Wertorientierung.- Property Management – die Steuerung.- Projektentwicklung – die Konzeption.- Projektmanagement – die Planung und Realisierung.- Facility Management – die Planung.- Facility Management – die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick. Aktuell und praxisbezogen. Ein Buch zum Lebenszyklus von Immobilien. Mit allen einzelnen Leistungen, die hierfür zu erbringen sind: von der Konzeption über Planung und Realisierung bis hin zu Nutzung und Verwaltung. Aus der Sicht der Immobilienpraxis beschreibt es alle Aufgaben vom Assetmanagement über Projektentwicklung bzw. Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ganzheitliches Real Estate Management ist das Ziel der Autoren. Der notwendige Wandel in der Immobilienwirtschaft hat begonnen. Dieses Buch beschreibt die aktuellen Anforderungen an ein modernes Immobilienmanagement mit dem zunehmend wichtigen integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie. Aus Sicht der Immobilienpraxis werden alle Aufgaben rund um den Lebenszyklus von Immobilien beschrieben, vom Portfoliomanagement über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert und die hierfür notwendigen Strategien, Ziele und jeweiliger Nutzen der Aufgaben sowie die Vorgehensweise werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben wendet sich das Buch an Consultants der Immobilienbranche und Entscheider in der Immobilienwirtschaft sowie der öffentlichen Hand, die im Sinne eines modernen Immobilienmanagements an der fortwährenden Optimierung ihres Immobilienbestandes und ihrer Verwaltung unter Rendite-, Risiko-, Kosten- sowie Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Autor: Dr.-Ing. Norbert Preuß ist geschäftsführender Gesellschafter der Preuss Projektmanagement GmbH, München. Seine Gesellschaft erbringt interdisziplinäre Managementleistungen rund um die Immobilie, wie sie in dem vorliegenden Werk abgebildet sind. 2001 wurde er in den Vorstand des Deutschen Verbandes der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berufen und betreut das Ressort Leistungsbilder im Projektmanagement. Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Direktor der Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement, einer 100%-Tochter der BayernLB, München. Nach seiner Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er dort extern im Fachgebiet Bauwirtschaft. Dr. Schöne hat als Berater bei der KPMG komplexe Projekte in der Immobilienwirtschaft geleitet und zeichnet heute für das Geschäftsfeld Immobilien-Consulting der Real I.S. verantwortlich. Er ist weiterhin engagiert in Publikationen und Gremien sowie der Lehre & Forschung. Dr. Schöne ist auch Autor des Fachbuches Immobilien-Benchmarking, im Springer-Verlag. Aus den Rezensionen zur 2. Auflage: ""Dieses Buch betrachtet den sich vollziehenden Wandel in der Immobilienwirtschaft … und … Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie die Vorgehensweise mit dem jeweiligen Nutzen der Aufgaben detailliert dargelegt."" (in: Facility Management, 2007, Issue 2, S. 46) Inhalt: Autorenverzeichnis.- Abkürzungsverzeichnis.- Einleitung.- Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management Consulting.- Portfoliomanagement - die Wertorientierung.- Projektentwicklung - die Konzeption.- Projektmanagement - die Planung und Realisierung.- Facility Management - die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick.- Literaturverzeichnis. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Technik Assetmanagement Bauwirtschaft Bewirtschaftung Consulting Facility Management Gebäudemanagement GebäudeTechnik Bautechnik Umwelttechnik Techniker Bautechniker Umwelttechniker Immobilie Immobilienmanagement Immobilienwirtschaft Konzeption Lebenszyklus Planung Portfoliomanagement Projektentwicklung Projektmanagement Property Management Unternehmensberatung Wertorientierung Wirtschaft ISBN-10 3-540-88998-1 / 3540889981 ISBN-13 978-3-540-88998-4 / 9783540889984 Real Estate und Facility Management Aus Sicht der Consultingpraxis Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis REITs

2009 Springer-verlag GmbH 2009 Hardcover 604 S. 23,6 x 16,2 x 3 cm ISBN: 3540889981 (EAN: 9783540889984 / 978-3540889984)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und E mehr lesen ...
Schlagworte: Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis Die Autoren behandeln die Anforderungen an ein modernes Management im Sinne eines integrativen Ansatzes: vom Portfolio– und Property Management über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Strategien und Methoden werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, wendet sich das Buch an Consultants und Entscheider der Bau- und Immobilienwirtschaft, die an der Optimierung des Immobilienmanagements unter Rendite-, Risiko-, Kosten- und Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Inhalt: Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management – Consulting.- Portfoliomanagement – die Wertorientierung.- Property Management – die Steuerung.- Projektentwicklung – die Konzeption.- Projektmanagement – die Planung und Realisierung.- Facility Management – die Planung.- Facility Management – die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick. Aktuell und praxisbezogen. Ein Buch zum Lebenszyklus von Immobilien. Mit allen einzelnen Leistungen, die hierfür zu erbringen sind: von der Konzeption über Planung und Realisierung bis hin zu Nutzung und Verwaltung. Aus der Sicht der Immobilienpraxis beschreibt es alle Aufgaben vom Assetmanagement über Projektentwicklung bzw. Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ganzheitliches Real Estate Management ist das Ziel der Autoren. Der notwendige Wandel in der Immobilienwirtschaft hat begonnen. Dieses Buch beschreibt die aktuellen Anforderungen an ein modernes Immobilienmanagement mit dem zunehmend wichtigen integrativen Ansatz im Lebenszyklus der Immobilie. Aus Sicht der Immobilienpraxis werden alle Aufgaben rund um den Lebenszyklus von Immobilien beschrieben, vom Portfoliomanagement über die Projektentwicklung und das Projektmanagement bis hin zum Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert und die hierfür notwendigen Strategien, Ziele und jeweiliger Nutzen der Aufgaben sowie die Vorgehensweise werden detailliert dargelegt. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben wendet sich das Buch an Consultants der Immobilienbranche und Entscheider in der Immobilienwirtschaft sowie der öffentlichen Hand, die im Sinne eines modernen Immobilienmanagements an der fortwährenden Optimierung ihres Immobilienbestandes und ihrer Verwaltung unter Rendite-, Risiko-, Kosten- sowie Nutzengesichtspunkten interessiert sind. Autor: Dr.-Ing. Norbert Preuß ist geschäftsführender Gesellschafter der Preuss Projektmanagement GmbH, München. Seine Gesellschaft erbringt interdisziplinäre Managementleistungen rund um die Immobilie, wie sie in dem vorliegenden Werk abgebildet sind. 2001 wurde er in den Vorstand des Deutschen Verbandes der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berufen und betreut das Ressort Leistungsbilder im Projektmanagement. Dr.-Ing. Lars Bernhard Schöne Direktor der Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement, einer 100%-Tochter der BayernLB, München. Nach seiner Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er dort extern im Fachgebiet Bauwirtschaft. Dr. Schöne hat als Berater bei der KPMG komplexe Projekte in der Immobilienwirtschaft geleitet und zeichnet heute für das Geschäftsfeld Immobilien-Consulting der Real I.S. verantwortlich. Er ist weiterhin engagiert in Publikationen und Gremien sowie der Lehre & Forschung. Dr. Schöne ist auch Autor des Fachbuches Immobilien-Benchmarking, im Springer-Verlag. Aus den Rezensionen zur 2. Auflage: ""Dieses Buch betrachtet den sich vollziehenden Wandel in der Immobilienwirtschaft … und … Facility Management. Ein ganzheitliches Management der Ressource Immobilie wird als Ziel definiert, die hierfür notwendigen Strategien, Methoden sowie die Vorgehensweise mit dem jeweiligen Nutzen der Aufgaben detailliert dargelegt."" (in: Facility Management, 2007, Issue 2, S. 46) Inhalt: Autorenverzeichnis.- Abkürzungsverzeichnis.- Einleitung.- Lebenszyklus der Immobilie.- Real Estate und Facility Management Consulting.- Portfoliomanagement - die Wertorientierung.- Projektentwicklung - die Konzeption.- Projektmanagement - die Planung und Realisierung.- Facility Management - die Bewirtschaftung.- Zusammenfassung und Ausblick.- Literaturverzeichnis. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Technik Assetmanagement Bauwirtschaft Bewirtschaftung Consulting Facility Management Gebäudemanagement GebäudeTechnik Bautechnik Umwelttechnik Techniker Bautechniker Umwelttechniker Immobilie Immobilienmanagement Immobilienwirtschaft Konzeption Lebenszyklus Planung Portfoliomanagement Projektentwicklung Projektmanagement Property Management Unternehmensberatung Wertorientierung Wirtschaft ISBN-10 3-540-88998-1 / 3540889981 ISBN-13 978-3-540-88998-4 / 9783540889984 Real Estate und Facility Management Aus Sicht der Consultingpraxis Norbert Preuß Lars Bernhard Schöne Immobilienwirtschaft Immobilien Immobilienkonzeption Immobilienplanung Immobilienrealisierung Immobiliennutzung Immobilienverwaltung Immobilienpraxis REITs

Bestell-Nr.: BN33916

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Handbuch Real Estate Private Equity (Gebundene Ausgabe) von Karl-Werner Schulte irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH Wolfgang Schäfers REIT Immobilienmanagement Corporate Real Estate Management Immobilienmanagement Corporate Real Estate Management Immobilien irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH Bauwirtschaft Immobilienwirtschaft Finanzwirtschaft Facility Management Facilities

Mehr von Karl-Werner Schulte irebs
Karl-Werner Schulte irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH Wolfgang Schäfers
Handbuch Real Estate Private Equity (Gebundene Ausgabe) von Karl-Werner Schulte irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH Wolfgang Schäfers REIT Immobilienmanagement Corporate Real Estate Management Immobilienmanagement Corporate Real Estate Management Immobilien irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH Bauwirtschaft Immobilienwirtschaft Finanzwirtschaft Facility Management Facilities

Auflage: 2. A. (März 2004) Immobilien Informationsverlag Rudolf Müller Auflage: 2. A. (März 2004) Hardcover 564 S. 24,4 x 17,6 x 2,8 cm ISBN: 3899841506 (EAN: 9783899841503 / 978-3899841503)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses Buch richtet sich an alle, die sich mit Fragen des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines betrieblichen Immobilienmanagements befassen. In besonderem Maße ist es für Vertreter der Unternehmens- und Beratungspraxis interessant. Das Buch gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zum Corporate Real Estate Manageme mehr lesen ...
Schlagworte: Immobilienmanagement Corporate Real Estate Management Immobilien irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH Bauwirtschaft Immobilienwirtschaft Finanzwirtschaft Facility Management Facilities Dieses Buch richtet sich an alle, die sich mit Fragen des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines betrieblichen Immobilienmanagements befassen. In besonderem Maße ist es für Vertreter der Unternehmens- und Beratungspraxis interessant. Das Buch gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zum Corporate Real Estate Management umfassend dargestellt. Im zweiten Teil schließen sich eine Darstellung der wesentlichen rechtlichen, steuerlichen und bilanziellen Rahmenbedingungen des Managements von betrieblichen Immobilien an. Im dritten Teil werden sieben umfangreiche Fallstudien vorgestellt, verfaßt von renommierten Praktikern aus Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Abgerundet wird das Werk durch den vierten Teil, die Darstellung von Trends im Corporate Real Estate Management. Über den Autor Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management/Facilities Management. Professor Schulte ist Gründer der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und war von 1993 bis 2001 gif Präsident. International hat er folgende Aufgaben wahrgenommener war 1997/98 Präsident der European Real Estate Society (ERES) und übte von 1998 bis 2000 die Funktion des Executive Director aus. Seit 1997 ist er Fellow der American Real Estate Society (ARES) und Board Member der International Real Estate Society (IRES), der weltweiten Dachorganisation aller Immobilienforscher. Im Jahre 1994 wurde er zum Honorary Associate und 1998 zum Honorary Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Im Januar 1999 wurde ihm der IRES Service Award verliehen. Im Juni 2001 erhielt er den ERES Achievement Award. Vom 1. Juli 2000 bis zum 31. Dezember 2001 übte er das Amt des Präsidenten der International Real Estate Society aus. Professor Schulte ist ferner Mitglied im Editorial Board internationaler Fachzeitschriften und Mitglied Handbuch Real Estate Private Equity Karl-Werner Schulte Wolfgang Schäfers Immobilienmanagement Corporate Real Estate Management Immobilien irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH Bauwirtschaft Immobilienwirtschaft Finanzwirtschaft Facility Management Facilities Reihe/Serie: Immobilien Wissen Sprache: englisch; deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Wirtschaft BWL Betriebswirtschaft Management Wirtschaftswissenschaften Betriebswirtschaftslehre Immobilien Immobilieninvestition Immobilienkauf Immobilienmanagement Immobilienmarkt Immobilienwirtschaft Immobilie Handbuch Lehrbuch Immobilienwirtschaft Immobilienökonomie Handbuch Lehrbuch Investition Kapitalbeteiligung Private Equity ISBN-10 3-89984-150-6 / 3899841506 ISBN-13 978-3-89984-150-3 / 9783899841503

Bestell-Nr.: BN1102

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Handbuch Immobilien - Projektentwicklung [Gebundene Ausgabe] von Karl W Schulte Stephan Bone-Winkel Reihe/Serie: ImmobilienWissen Immobilienwirtschaft Branchen Immobilien Real Estate Reit Projektmanagement Projektsteuerung Wohnungswirtschaft

Mehr von Karl Schulte Stephan
Karl W Schulte Stephan Bone-Winkel
Handbuch Immobilien - Projektentwicklung [Gebundene Ausgabe] von Karl W Schulte Stephan Bone-Winkel Reihe/Serie: ImmobilienWissen Immobilienwirtschaft Branchen Immobilien Real Estate Reit Projektmanagement Projektsteuerung Wohnungswirtschaft

1996 Müller, Rudolf 1996 Hardcover 24 x 17,4 x 3 cm ISBN: 3481009860 (EAN: 9783481009861 / 978-3481009861)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses Handbuch bietet einen Überblick über alle Aspekte der Immobilien-Projektentwicklung. Est stellt das gesamte Arbeitsgebiet der Projektentwicklung dar und gibt praxisbezogene Beispiele, Hilfen und Informationen für auftretende Fragen und Probleme. Es enthält neben einer Einführung und einen Überblick über das Thema Beiträge zu den verschiedenen Analysemethoden, mehr lesen ...
Schlagworte: Immobilienwirtschaft Branchen Immobilien Real Estate Reit Projektmanagement Projektsteuerung Wohnungswirtschaft Dieses Handbuch bietet einen Überblick über alle Aspekte der Immobilien-Projektentwicklung. Est stellt das gesamte Arbeitsgebiet der Projektentwicklung dar und gibt praxisbezogene Beispiele, Hilfen und Informationen für auftretende Fragen und Probleme. Es enthält neben einer Einführung und einen Überblick über das Thema Beiträge zu den verschiedenen Analysemethoden, die für eine solide Projektentwicklung Voraussetzung sind. Gleichzeitig werden die rechtlichen Aspekte erläutert. Ein Überblick über die Akteure in der Projektentwicklung schließt das Werk ab. Autorenporträt: Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management / Facilities Management. Professor Schulte ist Gründer der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und war von 1993 bis 2001 gif Präsident. International hat er folgende Aufgaben wahrgenommen: er war 1997/98 Präsident der European Real Estate Society (ERES) und übte von 1998 bis 2000 die Funktion des Executive Director aus. Seit 1997 ist er Fellow der American Real Estate Society (ARES) und Board Member der International Real Estate Society (IRES), der weltweiten Dachorganisation aller Immobilienforscher. Im Jahre 1994 wurde er zum Honorary Associate und 1998 zum Honorary Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors ernannt. Im Januar 1999 wurde ihm der IRES Service Award Autorenporträt: verliehen. Im Juni 2001 erhielt er den ERES Achievement Award. Vom 1. Juli 2000 bis zum 31. Dezember 2001 übte er das Amt des Präsidenten der International Real Estate Society aus. Professor Schulte ist ferner Mitglied im Editorial Board internationaler Fachzeitschriften und MitgliedAutor: Professor Schulte ist wissenschaftlicher Leiter der irebs IMMOBILIENAKADEMIE GmbH, die Weiterbildungsprogramme für die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft veranstaltet, insbesondere die berufsbegleitenden Kontaktstudiengänge Immobilienökonomie sowie Corporate Real Estate Management / Facilities Management. Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden ISBN-10 3-481-00986-0 / 3481009860 ISBN-13 978-3-481-00986-1 / 9783481009861

Bestell-Nr.: BN24733

Preis: 199,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 206,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 1109
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.