Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 3244
:. Suchergebnisse
Naturdämmstoffe von Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB, Stuttgart Altpapier Baustoff Dämmstoff Dämmung Marktchance Naturfaser Naturprodukt bauphysikalische Eigenschaften Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB Dämmung - Wärmedämmung Arbeitsstoff Material Werkstoff

Mehr von Fraunhofer Informationszentrum Raum
Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB Stuttgart
Naturdämmstoffe von Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB, Stuttgart Altpapier Baustoff Dämmstoff Dämmung Marktchance Naturfaser Naturprodukt bauphysikalische Eigenschaften Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB Dämmung - Wärmedämmung Arbeitsstoff Material Werkstoff

2006 Fraunhofer Irb Stuttgart Fraunhofer Irb Stuttgart 2006 Softcover 113 S. 24 x 17 x 0,8 cm ISBN: 3816769160 (EAN: 9783816769163 / 978-3816769163)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Nachfrage nach Naturdämmstoffen steigt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Dämmstoffe, ihre Eigenschaften und Verwendung. Neben einzelnen Forschungsergebnissen werden auch baupraktische Themen behandelt. Objektberichte zeigen die Anwendung von Dämmstoffen, wie Seegras, Stroh und Hanf. Das Buch enthält außerdem die aktuelle Förderliste und mehr lesen ...
Schlagworte: Altpapier Baustoff Dämmstoff Dämmung Marktchance Naturfaser Naturprodukt bauphysikalische Eigenschaften Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB Dämmung - Wärmedämmung Arbeitsstoff Material Werkstoff Die Nachfrage nach Naturdämmstoffen steigt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Dämmstoffe, ihre Eigenschaften und Verwendung. Neben einzelnen Forschungsergebnissen werden auch baupraktische Themen behandelt. Objektberichte zeigen die Anwendung von Dämmstoffen, wie Seegras, Stroh und Hanf. Das Buch enthält außerdem die aktuelle Förderliste und Richtlinie des Markteinführungsprogramms für Naturdämmstoffe. Im Anhang befinden sich Hinweise zu vertiefender Literatur, die teilweise online verfügbar ist.Umweltverträgliche und gesundheitlich unbedenkliche Baustoffe werden immer stärker nachgefragt. In den letzten Jahren wurden daher auch zahlreiche Dämmstoffe auf der Basis nachwachsender Rohstoffe entwickelt, deren bauphysikalische Eigenschaften denen konventioneller Dämmstoffe ebenbürtig oder teilweise sogar überlegen sind. Für die einzelnen Bauherren stellen Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen eine Alternative dar, die nicht nur günstige bauphysikalische Eigenschaften besitzen, sondern auch ein positives Wohnklima schaffen. Der Titel gibt einen Überblick über die verschiedenen Dämmstoffe sowie deren Eigenschaften und Verwendung. Es werden Forschungsergebnisse zu einzelnen Dämmstoffen vorgestellt, aber auch baupraktische Themen behandelt. Objektberichte zeigen die Anwendung von natürlichen Dämmstoffen, wie Seegras, Stroh und Hanf. Das Buch enthält außerdem die aktuelle Förderliste und Richtlinie des Markteinführungsprogramms für Naturdämmstoffe sowie eine Auflistung von vertiefender Literatur, die als Online-Ressource verfügbar ist. Reihe/Serie BAUthema ; 2 Zusatzinfo zahlr. Abb., Tab. Sprache deutsch Technik Altpapier Baustoff Dämmstoff Dämmung Marktchance Naturfaser Naturprodukt ISBN-10 3-8167-6916-0 / 3816769160 ISBN-13 978-3-8167-6916-3 / 9783816769163 Naturdämmstoffe Stuttgart Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB Dämmung - Wärmedämmung Dämmung Arbeitsstoff Material Werkstoff Altpapier Baustoff Dämmstoff Dämmung Marktchance Naturfaser Naturprodukt bauphysikalische Eigenschaften Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB Dämmung - Wärmedämmung Arbeitsstoff Material Werkstoff

Bestell-Nr.: BN4930

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
KARL VON RAUMER'S LEBEN von ihm selbst erzählt.

Mehr von Raumer Karl
[Autobiographie, Biographie 19. Jh., Karl von RAUMER, Ehrenbürger der Stadt ERLANGEN, Pädagogik, Zeitgeschichte /Vormärz,] - von Raumer, Karl:
KARL VON RAUMER'S LEBEN von ihm selbst erzählt.

Zweiter Abdruck Stuttgart, Liesching, 1866. VIII, 344 S., durch Inhaltsverzeichnis erschlossen; 19 x 13,5cm 8°


WIKIPEDIA: Karl Ludwig Georg von Raumer (* 9. April 1783 in Wörlitz; † 2. Juni 1865 in Erlangen) war ein deutscher GEOLOGE, GEOGRAPH und Pädagoge. Auf ihn geht der Name des RHEINISCHEN SCHIEFERGEBIRGES zurück. [..] ..., nahm er im Jahr 1823 seinen Abschied und schloss er sich zunächst dem NÜRNBERGER Erziehungsinstitut des Reformpädagogen Heinrich DITTMAR an. Aufgrund seines Einsatzes für eine stre mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 23455

Preis: 54,00 EUR
Versandkosten: Anzeigen
Gesamtpreis: 54,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 300,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 300,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Neue .. Magdeburger Versuche über den leeren Raum 1996

Mehr von Otto Guericke
[leeren Raum Physik] - Otto von Guericke:
Neue .. Magdeburger Versuche über den leeren Raum 1996

VDI Verlag, 1996. 306 Seiten gebundene Ausgabe


Neue .. Magdeburger Versuche über den leeren Raum - von 1996, VDI Verlag, von Krafft, von Guerickes Inhalt: Die Welt und ihr Bau nach den hauptsächlichen Lehrmeinungen der Naturforscher Der leere Raum Eigene Versuche Die kosmischen Wirkkräfte, und was von ihnen abhängt Der Erdwasserball und sein Begleiter, der Mond Unser Sonnensystem Die Fixsternwelt und ihre Grenze --- Zustand: mehr lesen ...
Schlagworte: leeren Raum Physik

Bestell-Nr.: 38074

Preis: 19,00 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 19,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.
Vectorworks® Architektur: CAAD und Visualisierung [Gebundene Ausgabe] Prof. Horst Sondermann (Autor) Architekt Professor Architekturfakultät HFT Stuttgart TU Berlin Darstellende Geometrie Architekturdarstellung Architekturvisualisierung Licht Schatten Raum Architekturvisualisierung mit Cinema 4DnCinema 4D®·Tipps und Tricks für die ArchitekturvisualisierungnPhotoshop in der Architekturgrafik Vectorworks Architektur CAD-Programm für Apple Windows Architekten Innenarchitekten Bühnenbildner Szenenbildner Studierende Programmoberfläche Werkzeuge Strukturhilfen Standardzeichentechniken und -translationsoperationen 3D- und 2D-Werkzeuge Beispielprojekt 3D-Modell des Bauwerks einschließlich davon abgeleiteter Pläne Programmoberfläche · Blattrand und Raster ausblenden · Fangeinstellungen · Automatische Sicherung · Handbuch Quickstart · Arbeitsumgebungen · Tastenkürzel · Rasterbilder importieren · Klassen anlegen · Ebene bearbeiten · Navigation Klassen/Ebenen · Zeichnen per Koordinateneingabe · 2D zu 3D · 3D-Werkzeug Boden/Decke · Bauteildefinition · Boden/Decke bearbeiten · 3D-Werkzeug Wand · Wände verbinden · Wände bearbeiten · Partielle Höhenanpassung von Wänden · Wandverbindungen bearbeiten · Grundrissdarstellung steuern · Fenster und Türen als 2D/3D-Symbole anlegen · Arbeitsebenen als Konstruktionshilfe · 2D/3D-Symbole bearbeiten · Symbole im Modell einsetzen · Klassenstruktur von Symbolen · Symbolverwaltung in der Zubehörpalette · Ebenen als Geschosse · Ebenenübergreifende Modellansicht · 3D-Befehl Dachfläche anlegen · Wände an Dach anpassen · Dachfläche bearbeiten und ergänzen · Wandnische anlegen · Gekrümmte Bauteile als NURBS-Flächen modellieren · Kurvenflächen verbinden · Wendeltreppe mit dem Treppen-Werkzeug erstellen · Treppenobjekt 2D-editieren · Treppenobjekt im Modell einsetzen · Gesicherte Darstellungen · Layoutebene anlegen · Ansichtsbereiche · Ansichten, Schnitt und Grundrisse aus 3D-Modell erzeugen · Zeichnungen 2D-editieren · Schraffuren und Verläufe anlegen · Bemaßungen anlegen und editieren · Kombination Liniendarstellung/Renderworks · Kamera festlegen · Kamerasteuerung aus dem Layout · Szenenbeleuchtung mit Umgebungslicht und anderen Lichtquellen · HDRI-Beleuchtung · Indirekte Beleuchtung · Vorgabe-Materialien · Shader- und Bitmapbasierte Texturen selbst erstellen · Materialzuweisung und Texturprojektion · Renderzeit-Optimierung · Spiegelung mit Rasterbildobjekten

Mehr von Prof. Horst Sondermann
Prof. Horst Sondermann (Autor) Architekt Professor Architekturfakultät HFT Stuttgart TU Berlin Darstellende Geometrie Architekturdarstellung Architekturvisualisierung Licht Schatten Raum Architekturvisualisierung mit Cinema 4DnCinema 4D®·Tipps und Tr
Vectorworks® Architektur: CAAD und Visualisierung [Gebundene Ausgabe] Prof. Horst Sondermann (Autor) Architekt Professor Architekturfakultät HFT Stuttgart TU Berlin Darstellende Geometrie Architekturdarstellung Architekturvisualisierung Licht Schatten Raum Architekturvisualisierung mit Cinema 4DnCinema 4D®·Tipps und Tricks für die ArchitekturvisualisierungnPhotoshop in der Architekturgrafik Vectorworks Architektur CAD-Programm für Apple Windows Architekten Innenarchitekten Bühnenbildner Szenenbildner Studierende Programmoberfläche Werkzeuge Strukturhilfen Standardzeichentechniken und -translationsoperationen 3D- und 2D-Werkzeuge Beispielprojekt 3D-Modell des Bauwerks einschließlich davon abgeleiteter Pläne Programmoberfläche · Blattrand und Raster ausblenden · Fangeinstellungen · Automatische Sicherung · Handbuch Quickstart · Arbeitsumgebungen · Tastenkürzel · Rasterbilder importieren · Klassen anlegen · Ebene bearbeiten · Navigation Klassen/Ebenen · Zeichnen per Koordinateneingabe · 2D zu 3D · 3D-Werkzeug Boden/Decke · Bauteildefinition · Boden/Decke bearbeiten · 3D-Werkzeug Wand · Wände verbinden · Wände bearbeiten · Partielle Höhenanpassung von Wänden · Wandverbindungen bearbeiten · Grundrissdarstellung steuern · Fenster und Türen als 2D/3D-Symbole anlegen · Arbeitsebenen als Konstruktionshilfe · 2D/3D-Symbole bearbeiten · Symbole im Modell einsetzen · Klassenstruktur von Symbolen · Symbolverwaltung in der Zubehörpalette · Ebenen als Geschosse · Ebenenübergreifende Modellansicht · 3D-Befehl Dachfläche anlegen · Wände an Dach anpassen · Dachfläche bearbeiten und ergänzen · Wandnische anlegen · Gekrümmte Bauteile als NURBS-Flächen modellieren · Kurvenflächen verbinden · Wendeltreppe mit dem Treppen-Werkzeug erstellen · Treppenobjekt 2D-editieren · Treppenobjekt im Modell einsetzen · Gesicherte Darstellungen · Layoutebene anlegen · Ansichtsbereiche · Ansichten, Schnitt und Grundrisse aus 3D-Modell erzeugen · Zeichnungen 2D-editieren · Schraffuren und Verläufe anlegen · Bemaßungen anlegen und editieren · Kombination Liniendarstellung/Renderworks · Kamera festlegen · Kamerasteuerung aus dem Layout · Szenenbeleuchtung mit Umgebungslicht und anderen Lichtquellen · HDRI-Beleuchtung · Indirekte Beleuchtung · Vorgabe-Materialien · Shader- und Bitmapbasierte Texturen selbst erstellen · Materialzuweisung und Texturprojektion · Renderzeit-Optimierung · Spiegelung mit Rasterbildobjekten

2011 Springer Springer 2011 Hardcover 240 S. 24,6 x 16,8 x 2 cm ISBN: 3709105285 (EAN: 9783709105283 / 978-3709105283)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Vectorworks® ist das meist genutzte CAD-Programm für Apple und eines der führenden für Windows. Mit dem Buch lernen Architekten, Innenarchitekten, Bühnen- und Szenenbildner sowie Studierende das Programm noch besser kennen. Zu Beginn werden Leser in Programmoberfläche, Werkzeuge, Strukturhilfen, Standardzeichentechniken und -translationsoperationen eingeführt, wobei mehr lesen ...
Schlagworte: Vectorworks® ist das meist genutzte CAD-Programm für Apple und eines der führenden für Windows. Mit dem Buch lernen Architekten, Innenarchitekten, Bühnen- und Szenenbildner sowie Studierende das Programm noch besser kennen. Zu Beginn werden Leser in Programmoberfläche, Werkzeuge, Strukturhilfen, Standardzeichentechniken und -translationsoperationen eingeführt, wobei die 3D- und 2D-Werkzeuge anhand eines Beispielprojekts vorgestellt werden. Am Ende steht ein komplettes 3D-Modell des Bauwerks einschließlich davon abgeleiteter Pläne. Programmoberfläche · Blattrand und Raster ausblenden · Fangeinstellungen · Automatische Sicherung · Handbuch Quickstart · Arbeitsumgebungen · Tastenkürzel · Rasterbilder importieren · Klassen anlegen · Ebene bearbeiten · Navigation Klassen/Ebenen · Zeichnen per Koordinateneingabe · 2D zu 3D · 3D-Werkzeug Boden/Decke · Bauteildefinition · Boden/Decke bearbeiten · 3D-Werkzeug Wand · Wände verbinden · Wände bearbeiten · Partielle Höhenanpassung von Wänden · Wandverbindungen bearbeiten · Grundrissdarstellung steuern · Fenster und Türen als 2D/3D-Symbole anlegen · Arbeitsebenen als Konstruktionshilfe · 2D/3D-Symbole bearbeiten · Symbole im Modell einsetzen · Klassenstruktur von Symbolen · Symbolverwaltung in der Zubehörpalette · Ebenen als Geschosse · Ebenenübergreifende Modellansicht · 3D-Befehl Dachfläche anlegen · Wände an Dach anpassen · Dachfläche bearbeiten und ergänzen · Wandnische anlegen · Gekrümmte Bauteile als NURBS-Flächen modellieren · Kurvenflächen verbinden · Wendeltreppe mit dem Treppen-Werkzeug erstellen · Treppenobjekt 2D-editieren · Treppenobjekt im Modell einsetzen · Gesicherte Darstellungen · Layoutebene anlegen · Ansichtsbereiche · Ansichten, Schnitt und Grundrisse aus 3D-Modell erzeugen · Zeichnungen 2D-editieren · Schraffuren und Verläufe anlegen · Bemaßungen anlegen und editieren · Kombination Liniendarstellung/Renderworks · Kamera festlegen · Kamerasteuerung aus dem Layout · Szenenbeleuchtung mit Umgebungslicht und anderen Lichtquellen · HDRI-Beleuchtung · Indirekte Beleuchtung · Vorgabe-Materialien · Shader- und Bitmapbasierte Texturen selbst erstellen · Materialzuweisung und Texturprojektion · Renderzeit-Optimierung · Spiegelung mit Rasterbildobjekten- Autor: Horst Sondermann ist Architekt und Professor an der Architekturfakultät der HFT Stuttgart. Er studierte an der TU Berlin und unterrichtet seit 1994 Darstellende Geometrie und Architekturdarstellung. Zur Architekturvisualisierung hat er bereits die Bücher “Licht Schatten Raum · Architekturvisualisierung mit Cinema 4D®“, „Cinema 4D®·Tipps und Tricks für die Architekturvisualisierung“ sowie „Photoshop® in der Architekturgrafik“ im Springer-Verlag veröffentlicht.

Bestell-Nr.: BN28357

Preis: 119,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 126,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Konrad Raum. Zeichnungen.

Mehr von Raum Konrad Barbara
[Raum Konrad] - Raum, Konrad + Barbara Lipps-Kant:
Konrad Raum. Zeichnungen.

1. Auflage. Erstausgabe. Reutlingen. Verlag Harwalik. 1992 118 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Klapp-Broschur, sehr schön erhalten. 22 x 24 cm ISBN: 3921638356 (EAN: 9783921638354 / 978-3921638354)


Konrad Raum geboren am 20. August 1917 in Bayreuth, gestorben 2008 in Kirchheim unter Teck, ein deutscher Landschaftsmaler, Zeichner und Graphiker. In seinen Zeichnungen verbinden sich Elemente des Impressionismus, des Realismus und des Expressionismus .

Bestell-Nr.: 10750

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Boden gut gemacht : Die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM

Mehr von Weingran Christian (Red.)
Weingran, Christian (Red.):
Boden gut gemacht : Die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM

Wiesbaden : Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz - Stadtallendorf : HIM, 2006. 473 S. : Ill., graph. Darst., Karten, mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband,


Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, obere Kante etwas bestoßen, sehr gutes Exemplar. Boden gut gemacht : Die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM , 15269A
Schlagworte: Boden gut gemacht , Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Altlastensanierung, Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM , Wirtschaft

Bestell-Nr.: 44242

Preis: 32,98 EUR
Versandkosten: 6,90 EUR
Gesamtpreis: 39,88 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Verorten - Verhandeln - Verkörpern. Interdisziplinäre Analysen zu Raum und Geschlecht.

Mehr von Förschler Silke Rebekka
Förschler, Silke, Rebekka Habermas und Nikola Roßbach (Hg):
Verorten - Verhandeln - Verkörpern. Interdisziplinäre Analysen zu Raum und Geschlecht. Dynamiken von Raum und Geschlecht.

Bielefeld: Transcript, 2014. 389 S. 14,5x22,5cm, kart. EAN: 9783837623994 (ISBN: 3837623998)


Topexemplar, geringe Gebrauchsspuren - Gerade unter dem Aspekt der Globalisierung rückt die wechselseitige Prägung von Raum und Geschlecht zunehmend in den Blick einer kultur- und sozialwissenschaftlichen Forschung.
Schlagworte: Raum ; Männlichkeit ; Weiblichkeit ; Soziale Konstruktion ; Aufsatzsammlung, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft

Bestell-Nr.: 14183

Preis: 22,90 EUR
Versandkosten: 1,80 EUR
Gesamtpreis: 24,70 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Raum, Bewegung und Zeit im Werk von Walter Gropius und Ludwig Mies van der Rohe [Gebundene Ausgabe] Ulrich Müller (Autor) moderne Architektur Kunsttheorie Raum-Zeit-Kontinuum Weimarer Bauhaus Einsteinsche Relativitätstheorie Ausdrucksqualitäten in der Architektur von Gropius und Mies van der Rohe moderne Physik künstlerischer Blickwinkel romantische Denkbilder fließender Raum spekulative Denken der Romantik Epoche tragfähige Bilder strikte Trennung von Raum und Zeit Philosophie und Kunsttheorie sinnlich wahrnehmbare Ausdrucksformen für das Raum-Zeit-Kontinuum zu entwickeln intellektuelle Konstellation Universität Jena Raum als Funktion der Zeit Zeit als Funktion des Raumes begreifen

Mehr von Ulrich Müller
Ulrich Müller (Autor)
Raum, Bewegung und Zeit im Werk von Walter Gropius und Ludwig Mies van der Rohe [Gebundene Ausgabe] Ulrich Müller (Autor) moderne Architektur Kunsttheorie Raum-Zeit-Kontinuum Weimarer Bauhaus Einsteinsche Relativitätstheorie Ausdrucksqualitäten in der Architektur von Gropius und Mies van der Rohe moderne Physik künstlerischer Blickwinkel romantische Denkbilder fließender Raum spekulative Denken der Romantik Epoche tragfähige Bilder strikte Trennung von Raum und Zeit Philosophie und Kunsttheorie sinnlich wahrnehmbare Ausdrucksformen für das Raum-Zeit-Kontinuum zu entwickeln intellektuelle Konstellation Universität Jena Raum als Funktion der Zeit Zeit als Funktion des Raumes begreifen

2004 Oldenbourg Oldenbourg 2004 Hardcover 252 S. 24 x 15,4 x 2,2 cm ISBN: 3050040599 (EAN: 9783050040592 / 978-3050040592)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Buch zeigt erstmals schlüssig den Zusammenhang von Raum und Zeit in der modernen Architektur. Der Gedanke, daß sie eine Einheit bilden, folgt nicht aus der Bewegung eines Betrachters oder Bewohners, wie bereits in den zwanziger Jahren konstatiert wurde. Vielmehr geht es um die Herausbildung geeigneter Ausdrucksqualitäten in der Architektur von Gropius und Mies va mehr lesen ...
Schlagworte: moderne Architektur Kunsttheorie Raum-Zeit-Kontinuum Weimarer Bauhaus Einsteinsche Relativitätstheorie Das Buch zeigt erstmals schlüssig den Zusammenhang von Raum und Zeit in der modernen Architektur. Der Gedanke, daß sie eine Einheit bilden, folgt nicht aus der Bewegung eines Betrachters oder Bewohners, wie bereits in den zwanziger Jahren konstatiert wurde. Vielmehr geht es um die Herausbildung geeigneter Ausdrucksqualitäten in der Architektur von Gropius und Mies van der Rohe, die das abstrakte Raum-Zeit-Kontinuum der modernen Physik übersetzen konnten. Die Union von Raum und Zeit, aus künstlerischem Blickwinkel eines der bezwingendsten Ergebnisse der Einsteinschen Relativitätstheorie, sollte als fundamentale Welterkenntnis in der Architektur anschaulich werden. Im Prozeß der künstlerischen Annäherung spielen romantische Denkbilder, wie das des fließenden Raums, eine zentrale Rolle. Das spekulative Denken der Romantik hielt wie keine andere Epoche tragfähige Bilder bereit, die strikte Trennung von Raum und Zeit, wie Philosophie und Kunsttheorie es über weite Strecken forderten, zu überwinden. Das Interesse, sinnlich wahrnehmbare Ausdrucksformen für das Raum-Zeit-Kontinuum zu entwickeln, ist das Ergebnis einer personalen und intellektuellen Konstellation, die sich nicht zuletzt der Nachbarschaft des Weimarer Bauhauses und der Universität Jena verdankte. Von dort gingen die entscheidenen Impulse aus, den Raum als Funktion der Zeit, die Zeit als Funktion des Raumes zu begreifen.

Bestell-Nr.: BN16473

Preis: 139,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 146,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Äugel - Die Kunst des räumlichen Zeichnens [Gebundene Ausgabe] von Hugo Peters (Autor) Perspektive Abbildung visuelle Wahrnehmung optische Täuschung Optik anschauliche Darstellung Bildnerische Grundlehre

Mehr von Hugo Peters
Hugo Peters (Autor)
Der Äugel - Die Kunst des räumlichen Zeichnens [Gebundene Ausgabe] von Hugo Peters (Autor) Perspektive Abbildung visuelle Wahrnehmung optische Täuschung Optik anschauliche Darstellung Bildnerische Grundlehre ""Denn was ein rechtes Auge werden will, äugelt beizeiten."" ÄUGEL ist das personifizierte Auge, der wesentliche Bezugspunkt aller visuellen Wahrnehmung. Beim räumlichen Zeichnen wird der dreidimensionale Raum auf die zweidimensionale Fläche reduziert. Diese Täuschung will begriffen und geleistet werden. Dieser lästige Trick wird heute meist den opparativen Vermittlern (Kameras und elektronischen Medien) überlassen, derer sich nur derjenige erfolgreich bedienen kann, der das Problem am eigenen Leib verspürt hat. Dazu dient das vorliegende Buch. Es handelt von der anschaulichen Darstellung - dem ""eingebildeten"" Raum. Damit ergänzt es das Buch ""Bildnerische Grundlehre"" vom gleichen Verfasser im Enke Verlag. Viel Erfolg für alle Unverzagten! Über den Autor Professor Hugo Peters lehrte von 1947 bis 1976 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. 1981 wurde er zum Ehrensenator der Akademie ernannt. 1990 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.Hugo Peters schrieb mit dem ""Äugel"" in den Sechzigerjahren eine Zeichenschule, die bis heute nicht an Aktualität eingebüßt hat. In dem Band geht es ihm darum, die grundsätzlichen Bedingungen des räumlichen Zeichnens erfahrbar zu machen. Dies geschieht auf höchst anschauliche und unterhaltsame Weise über die Figur des ""Äugel"", die sich leitmotivisch durch das gesamte Buch zieht. Als personifiziertes Auge, dem wesentlichen Bezugspunkt aller visuellen Wahrnehmungen, macht sie begreiflich, wie beim räumlichen Zeichnen der dreidimensionale Raum auf die zweidimensionale Fläche reduziert wird und so der ""eingebildete"" Raum entsteht. ""Denn was ein rechtes Auge werden will, äugelt beizeiten."" ÄUGEL ist das personifizierte Auge, der wesentliche Bezugspunkt aller visuellen Wahrnehmung. Beim räumlichen Zeichnen wird der dreidimensionale Raum auf die zweidimensionale Fläche reduziert. Diese Täuschung will begriffen und geleistet werden. Dieser lästige Trick wird heute meist den opparativen Vermittlern (Kameras und elektronischen Medien) überlassen, derer sich nur derjenige erfolgreich bedienen kann, der das Problem am eigenen Leib verspürt hat. Dazu dient das vorliegende Buch. Es handelt von der anschaulichen Darstellung - dem ""eingebildeten"" Raum. Damit ergänzt es das Buch ""Bildnerische Grundlehre"" vom gleichen Verfasser im Enke Verlag. Viel Erfolg für alle Unverzagten! Sprache deutsch Maße 200 x 220 mm Einbandart gebunden ISBN-10 3-363-00750-7 / 3363007507 ISBN-13 978-3-363-00750-3 / 9783363007503 Perspektive Abbildung

Auflage: Neuauflage. (2001) Seemann Seemann Auflage: Neuauflage. (2001) Hardcover 120 S.  21,8 x 20,4 x 1,6 cm ISBN: 3363007507 (EAN: 9783363007503 / 978-3363007503)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Denn was ein rechtes Auge werden will, äugelt beizeiten."" ÄUGEL ist das personifizierte Auge, der wesentliche Bezugspunkt aller visuellen Wahrnehmung. Beim räumlichen Zeichnen wird der dreidimensionale Raum auf die zweidimensionale Fläche reduziert. Diese Täuschung will begriffen und geleistet werden. Dieser lästige Trick wird heute meist den opparativen Vermittlern mehr lesen ...
Schlagworte: Perspektive Abbildung visuelle Wahrnehmung optische Täuschung Optik anschauliche Darstellung Bildnerische Grundlehre ""Denn was ein rechtes Auge werden will, äugelt beizeiten."" ÄUGEL ist das personifizierte Auge, der wesentliche Bezugspunkt aller visuellen Wahrnehmung. Beim räumlichen Zeichnen wird der dreidimensionale Raum auf die zweidimensionale Fläche reduziert. Diese Täuschung will begriffen und geleistet werden. Dieser lästige Trick wird heute meist den opparativen Vermittlern (Kameras und elektronischen Medien) überlassen, derer sich nur derjenige erfolgreich bedienen kann, der das Problem am eigenen Leib verspürt hat. Dazu dient das vorliegende Buch. Es handelt von der anschaulichen Darstellung - dem ""eingebildeten"" Raum. Damit ergänzt es das Buch ""Bildnerische Grundlehre"" vom gleichen Verfasser im Enke Verlag. Viel Erfolg für alle Unverzagten! Über den Autor Professor Hugo Peters lehrte von 1947 bis 1976 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. 1981 wurde er zum Ehrensenator der Akademie ernannt. 1990 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.Hugo Peters schrieb mit dem ""Äugel"" in den Sechzigerjahren eine Zeichenschule, die bis heute nicht an Aktualität eingebüßt hat. In dem Band geht es ihm darum, die grundsätzlichen Bedingungen des räumlichen Zeichnens erfahrbar zu machen. Dies geschieht auf höchst anschauliche und unterhaltsame Weise über die Figur des ""Äugel"", die sich leitmotivisch durch das gesamte Buch zieht. Als personifiziertes Auge, dem wesentlichen Bezugspunkt aller visuellen Wahrnehmungen, macht sie begreiflich, wie beim räumlichen Zeichnen der dreidimensionale Raum auf die zweidimensionale Fläche reduziert wird und so der ""eingebildete"" Raum entsteht. ""Denn was ein rechtes Auge werden will, äugelt beizeiten."" ÄUGEL ist das personifizierte Auge, der wesentliche Bezugspunkt aller visuellen Wahrnehmung. Beim räumlichen Zeichnen wird der dreidimensionale Raum auf die zweidimensionale Fläche reduziert. Diese Täuschung will begriffen und geleistet werden. Dieser lästige Trick wird heute meist den opparativen Vermittlern (Kameras und elektronischen Medien) überlassen, derer sich nur derjenige erfolgreich bedienen kann, der das Problem am eigenen Leib verspürt hat. Dazu dient das vorliegende Buch. Es handelt von der anschaulichen Darstellung - dem ""eingebildeten"" Raum. Damit ergänzt es das Buch ""Bildnerische Grundlehre"" vom gleichen Verfasser im Enke Verlag. Viel Erfolg für alle Unverzagten! Sprache deutsch Maße 200 x 220 mm Einbandart gebunden ISBN-10 3-363-00750-7 / 3363007507 ISBN-13 978-3-363-00750-3 / 9783363007503 Perspektive Abbildung

Bestell-Nr.: BN20662

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Altern im ländlichen Raum: Ansätze für eine vorausschauende Alten- und Gesundheitspolitik von Ulla Walter und Thomas Altgeld

Mehr von Ulla Walter Thomas
Ulla Walter und Thomas Altgeld
Altern im ländlichen Raum: Ansätze für eine vorausschauende Alten- und Gesundheitspolitik von Ulla Walter und Thomas Altgeld

2000 Campus Verlag Campus Verlag 2000 Softcover 333 S. 20,6 x 14,8 x 1,2 cm ISBN: 3593364468 (EAN: 9783593364469 / 978-3593364469)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Buch focusiert anhand einer interdisziplinären Verbindung von Theorie und Praxis den ländlichen Lebensraum als Lebensraum im Alter. Neben einer Übersicht über die gesundheitliche und soziale Versorgung werden Ansätze einer vorausschauenden Alten- und Gesundheitspolitik aufgezeigt. Betrachtet werden der pflegerische Bereich, Selbsthilfestrukturen, kulturelle Angeb mehr lesen ...
Schlagworte: Sozialwissenschaften Soziologie Spezielle Soziologien Altenpolitik Gerontologie Gesundheitspolitik Politikwissenschaft Staatslehre politische Verwaltung Soziologie Arbeitssoziologie Wirtschaftssoziologie Industriesoziologie Land ländlich Ländlicher Raum Leben auf dem Land Pflegewissenschaft Public Health Seniorenpolitik Seniorenpolitik Altenpolitik ISBN-10 3-593-36446-8 / 3593364468 ISBN-13 978-3-593-36446-9 / 9783593364469 Das Buch focusiert anhand einer interdisziplinären Verbindung von Theorie und Praxis den ländlichen Lebensraum als Lebensraum im Alter. Neben einer Übersicht über die gesundheitliche und soziale Versorgung werden Ansätze einer vorausschauenden Alten- und Gesundheitspolitik aufgezeigt. Betrachtet werden der pflegerische Bereich, Selbsthilfestrukturen, kulturelle Angebote und neue Wohn- und Kommunikationsformen. Autor: Ulla Walter, Dr. phil., ist wissenschaftliche Geschäftsführerin des Norddeutschen Forschungsverbundes Public Health. Thomas Altgeld ist Geschäftsführer der Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen e.V. Iorwort Heidi Merk Geleitwort Hana Hermanova Healthy Aging in WHO Programs in Aging and Health in the Nineties Rahmenbedingungen Frank Schulz-Nieswandt Altem im ländlichen Raum - eine Situationsanalyse Winfried Schmähl Sozialpolitische Rahmenbedingungen für Alter(n) auf dem Lande: Ressourcen, Politikfelder und Entwicklungstendenzen Rick Briggs A Brief Overview of Services for die Elderly in Rural America: A West Virginia Perspektive Gesundheitliche Versorgung Ulla Walter, Friedrich Wilhelm Schwartz Gesundheit und gesundheitliche Versorgung der älteren Bevölkerung im ländlichen Raum Susanne Busch Strukturen der gesundheitlichen Versorgung - eine Bestandsaufnahme Astrid Ühlein, Adalbert Evers Entwicklung von Pflegeangeboten im Spiegel sozialpolitischer Rahmenbedingungen - Pfleglichkeit und Nutzerorientierung nur eine Frage von Angebot und Nachfrage? Claus Fussek Bedarf ist das, was wir uns leisten können - Erfahrungen zur Pflege im ländlichen Raum am Beispiel von Nachtwachen und der personellen Besetzung von Pflegeheimen Thomas Lichte Ärztliche Primärversorgung im ländlichen Raum zwischen Anspruch und Wirklichkeit - Erfahrungen und Gedanken eines Allgemeinarztes Klaus Michael Musolf Geriatrie - eine unbekannte Versorgungsgröße im ländlichen Raum? Jutta Hellwig, Gisela Scharsich, Jutta Schick Hospiz und Sterbebegleitung - (k)ein Thema auf dem Land? Hannele Häkkinen Altenhilfe in Dänemark und Finnland am Beispiel präventiver Hausbesuche in Dänemark und einem Servicehaus in Finnland Soziale Netzwerke und Selbsthilfe Adelheid Kuhlmey Ältere Frauen und Männer auf dem Land - von der Tradition zur neuen Identität Heike Reggentin Selbsthilfepotentiale alter Menschen im Stadt-Land-Vergleich Joachim Braun Pensioniert, aber engagiert: Ältere als Ehrenamtliche?! Engagementförderung durch Seniorenbüros Christian Waterkamp Initiierung und Etablierung sozialer Netzwerkarbeit Barbara Narr Generationsübergreifende Arbeit im Pflegeheim - von Theaterstücken und Projektwochen Aktives Alter(n) - neue Wohnformen Hans-Werner Wahl, Oliver Schilling, Frank Oswald Wohnen im Alter - spezielle Aspekte im ländlichen Raum Gerda Helbig Mehrere Generationen unter einem Dach - Modelle intergrativen Wohnens Wolf D. Oswald Selbständigkeit im höheren Lebensalter (SIMA) - eine Längsschnittstudie über den Erhalt und die Förderung der Selbständigkeit bei 75jährigen Dieter Gnahs Lernen im höheren Alter - Realität der Erwachsenenbildung auf dem Land Beate Blättner Bewegtes Altern im ländlichen Raum - Biographische Kontinuitäten und lebensabschnittsspezifisches Möglichkeiten Thomas Erkert Alte Menschen - neue Kommunikationsformen: Bildkommunikation und Internet Zusammenfassung und Ausblick Ulla Walter, Thomas Altgeld Alter(n) im ländlichen Raum - Resümee und Ansätze für eine vorausschauende Gesundheits- und Altenpolitik Autorenverzeichnis Sprache deutsch Maße 148 x 210 mm

Bestell-Nr.: BN15325

Preis: 99,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 3244
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.