Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 131
:. Suchergebnisse
Anamnese und Körperuntersuchung Der biologische, psychische und soziale Zugang zum Patienten mit einem Gleitwort von Thure von Uexküll von Prof. em. Dr. med. Rolf H. Adler Medizinische Universitätsklinik Bern Psychiatrische Klinik Münsingen Instructor and Fellow for Psychiatry and Medicine University of Rochester N.Y. George L. Engel Oberarzt Bern Aufbau der Psychosomatik Chefarzt Medizinischen Abteilung C.L. Lory-Haus Inselspital Bern Ordinarius für Innere Medizin Psychosomatik Privatpraxis Weiterbildung von Ärzten und Medizinstudenten in der Abt. für Psychosomatik Bern, Willi Hemmeler (Autor) von Rolf H. Adler (Autor), Willi Hemmeler (Autor) Anamnese und Körper-untersuchung

Mehr von Prof. med. Rolf
Prof. em. Dr. med. Rolf H. Adler Medizinische Universitätsklinik Bern Psychiatrische Klinik Münsingen Instructor and Fellow for Psychiatry and Medicine University of Rochester N.Y. George L. Engel Oberarzt Bern Aufbau der Psychosomatik Chefarzt Mediz
Anamnese und Körperuntersuchung Der biologische, psychische und soziale Zugang zum Patienten mit einem Gleitwort von Thure von Uexküll von Prof. em. Dr. med. Rolf H. Adler Medizinische Universitätsklinik Bern Psychiatrische Klinik Münsingen Instructor and Fellow for Psychiatry and Medicine University of Rochester N.Y. George L. Engel Oberarzt Bern Aufbau der Psychosomatik Chefarzt Medizinischen Abteilung C.L. Lory-Haus Inselspital Bern Ordinarius für Innere Medizin Psychosomatik Privatpraxis Weiterbildung von Ärzten und Medizinstudenten in der Abt. für Psychosomatik Bern, Willi Hemmeler (Autor) von Rolf H. Adler (Autor), Willi Hemmeler (Autor) Anamnese und Körper-untersuchung

Auflage: 3 (1992) Urban & Fischer in Elsevier Verlag Urban & Fischer in Elsevier Verlag Auflage: 3 (1992) Softcover 22,6 x 15,2 x 1,8 cm ISBN: 3437114417 (EAN: 9783437114410 / 978-3437114410)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Trotz fortschreitender Entwicklung in der technischen Medizin sind das direkte Arzt-Patienten-Gespräch bei der Erhebung der Anamnese und die sorgfältige Körperuntersuchung nach wie vor unersetzlich. Dieser Sachverhalt wird jedoch im Lehrangebot der Universitäten immer noch wenig berücksichtigt. Die Autoren dieses Buches veranschaulichen mittels wortgetreu wiedergegeb mehr lesen ...
Schlagworte: Trotz fortschreitender Entwicklung in der technischen Medizin sind das direkte Arzt-Patienten-Gespräch bei der Erhebung der Anamnese und die sorgfältige Körperuntersuchung nach wie vor unersetzlich. Dieser Sachverhalt wird jedoch im Lehrangebot der Universitäten immer noch wenig berücksichtigt. Die Autoren dieses Buches veranschaulichen mittels wortgetreu wiedergegebener Patienten-Interviews den klinischen Zugang zum Patienten und erläutern, welche psychischen und sozialen Faktoren Krankheitsbilder mitprägen können. Sie vermitteln das erforderliche Wissen zur Beherrschung der ärztlichen Gesprächstechnik sowie der Körperuntersuchung und geben gleichzeitig eindrucksvolle Beispiele, wie dieses Wissen angewendet werden soll. Die dritte Auflage des Werkes enthält zusätzlich die Grundlagen der Körperuntersuchung, die durch instruktive Illustrationen verdeutlicht werden. Damit sind insbesondere Medizinstudenten in der Lage, sich auf den Unterricht in den verschiedenen klinischen Fachgebieten vorzubereiten. Rolf H. Adler, Prof. em. Dr. med., verbrachte seine Assistenzzeit an der Medizinischen Universitätsklinik in Bern sowie der Psychiatrischen Klinik in Münsingen. Von 1967 - 1969 war er ""Instructor and Fellow"" for Psychiatry and Medicine, University of Rochester, N.Y., bei George L. Engel. 1971 wurde er Oberarzt in Bern, dort Aufbau der Psychosomatik. 1978 wurde er Chefarzt der Medizinischen Abteilung, C.L. Lory-Haus, Inselspital Bern, 1997 Ordinarius für Innere Medizin, insbesondere Psychosomatik. Seit der Emeritierung 2001 ist er in Teilzeitprivatpraxis tätig und für u. a. die Weiterbildung von Ärzten und Medizinstudenten in der Abt. für Psychosomatik in Bern verantwortlich. Anamnese und Körperuntersuchung Der biologische, psychische und soziale Zugang zum Patienten von Prof. em. Dr. med. Rolf H. Adler Medizinische Universitätsklinik Bern Psychiatrische Klinik Münsingen Instructor and Fellow for Psychiatry and Medicine University of Rochester N.Y. George L. Engel Oberarzt Bern Aufbau der Psychosomatik Chefarzt MedizinischenAbteilung C.L. Lory-Haus Inselspital Bern Ordinarius für Innere Medizin Psychosomatik Privatpraxis Weiterbildung von Ärzten und Medizinstudenten in der Abt. für Psychosomatik Bern, Willi Hemmeler (Autor) 3-437-11441-7 / 3437114417 ISBN-13 978-3-437-11441-0 / 9783437114410

Bestell-Nr.: BN29074

Preis: 79,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das Quetiapin-Dossier Pharmakologie, Indikationen, therapeutische Erfahrungen von Hans J Möller Pharmazie Pharmazeutika Humanmedizin Pharmazeut Neurologie Pharmakologie Psychiatrie Psychotherapeutische Medizin Quetiapin - praxisrelevante Aspekte im Umgang mit dem atypischen Neuroleptikum - Mit der Zulassung atypischer Neuroleptika kündigte sich ein beachtlicher Fortschritt bei der Schizophrenie-Behandlung an. Wegen ihrer geringeren extrapyramidalmotorischen Nebenwirkungen (Parkinsonoid, Frühdyskinesien, Akathisie) und besseren Wirksamkeit bei Negativsymptomatik, depressiver Symptomatik und kognitiven Störungen im Rahmen schizophrener Erkrankungen sind sie den konventionellen Neuroleptika eindeutig überlegen. Zwischen den Wirkstoffen dieser Gruppe bestehen aber wichtige Unterschiede in den pharmakologischen Eigenschaften sowie im Nebenwirkungsprofil, auf die - unter besonderer Berücksichtigung von Quetiapin - ausführlich eingegangen wird.Dieses Dossier berichtet über die neuesten Studienergebnisse zu Quetiapin in Bezug auf seine therapeutischen Möglichkeiten, juristische Aspekte bei seiner Verordnung sowie praxisrelevante Aspekte der Verträglichkeit wie sexuelle Dysfunktion, Fahrtauglichkeit, Kognition, Auswirkungen auf Lebensqualität und Besonderheiten in Schwangerschaft und Stillzeit.Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Möller Studium der Medizin in Göttingen und Hamburg. Weiterbildung zum Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 1994 Ordinarius für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Forschungsschwerpunkte: Methodik klinisch-psychiatrischer Forschung, biologische Psychiatrie der schizophrenen und affektiven Erkrankungen, klinische Psychopharmakologie, Gerontopsychiatrie. Autor oder Co-Autor von mehr als 600 wissenschaftlichen Aufsätzen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Autor oder Herausgeber von mehreren Büchern, unter anderem von Lehrbüchern für Psychiatrie und für Psychopharmakologie. Pastpräsident der „World Federation of Societies of Biological Psychiatry

Mehr von Hans Möller
Hans J Möller
Das Quetiapin-Dossier Pharmakologie, Indikationen, therapeutische Erfahrungen von Hans J Möller Pharmazie Pharmazeutika Humanmedizin Pharmazeut Neurologie Pharmakologie Psychiatrie Psychotherapeutische Medizin Quetiapin - praxisrelevante Aspekte im Umgang mit dem atypischen Neuroleptikum - Mit der Zulassung atypischer Neuroleptika kündigte sich ein beachtlicher Fortschritt bei der Schizophrenie-Behandlung an. Wegen ihrer geringeren extrapyramidalmotorischen Nebenwirkungen (Parkinsonoid, Frühdyskinesien, Akathisie) und besseren Wirksamkeit bei Negativsymptomatik, depressiver Symptomatik und kognitiven Störungen im Rahmen schizophrener Erkrankungen sind sie den konventionellen Neuroleptika eindeutig überlegen. Zwischen den Wirkstoffen dieser Gruppe bestehen aber wichtige Unterschiede in den pharmakologischen Eigenschaften sowie im Nebenwirkungsprofil, auf die - unter besonderer Berücksichtigung von Quetiapin - ausführlich eingegangen wird.Dieses Dossier berichtet über die neuesten Studienergebnisse zu Quetiapin in Bezug auf seine therapeutischen Möglichkeiten, juristische Aspekte bei seiner Verordnung sowie praxisrelevante Aspekte der Verträglichkeit wie sexuelle Dysfunktion, Fahrtauglichkeit, Kognition, Auswirkungen auf Lebensqualität und Besonderheiten in Schwangerschaft und Stillzeit.Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Möller Studium der Medizin in Göttingen und Hamburg. Weiterbildung zum Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 1994 Ordinarius für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Forschungsschwerpunkte: Methodik klinisch-psychiatrischer Forschung, biologische Psychiatrie der schizophrenen und affektiven Erkrankungen, klinische Psychopharmakologie, Gerontopsychiatrie. Autor oder Co-Autor von mehr als 600 wissenschaftlichen Aufsätzen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Autor oder Herausgeber von mehreren Büchern, unter anderem von Lehrbüchern für Psychiatrie und für Psychopharmakologie. Pastpräsident der „World Federation of Societies of Biological Psychiatry"" (WFSBP). Vorsitzender der Sektion Pharmakopsychiatrie der „World Psychiatry Association"" (WPA) und der „Hirnliga"". Vorstandsmitglied des „European College of Neuropsychopharmacology"" (ECNP) und der „Association of European Psychiatrists"" (AEP). Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften.

2005 Schattauer Schattauer 2005 Softcover 284 S. 23,6 x 16,4 x 1,8 cm ISBN: 3794523989 (EAN: 9783794523986 / 978-3794523986)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Quetiapin - praxisrelevante Aspekte im Umgang mit dem atypischen Neuroleptikum - Mit der Zulassung atypischer Neuroleptika kündigte sich ein beachtlicher Fortschritt bei der Schizophrenie-Behandlung an. Wegen ihrer geringeren extrapyramidalmotorischen Nebenwirkungen (Parkinsonoid, Frühdyskinesien, Akathisie) und besseren Wirksamkeit bei Negativsymptomatik, depressive mehr lesen ...
Schlagworte: Pharmazie Pharmazeutika Humanmedizin Pharmazeut Neurologie Pharmakologie Psychiatrie Psychotherapeutische Medizin Quetiapin - praxisrelevante Aspekte im Umgang mit dem atypischen Neuroleptikum - Mit der Zulassung atypischer Neuroleptika kündigte sich ein beachtlicher Fortschritt bei der Schizophrenie-Behandlung an. Wegen ihrer geringeren extrapyramidalmotorischen Nebenwirkungen (Parkinsonoid, Frühdyskinesien, Akathisie) und besseren Wirksamkeit bei Negativsymptomatik, depressiver Symptomatik und kognitiven Störungen im Rahmen schizophrener Erkrankungen sind sie den konventionellen Neuroleptika eindeutig überlegen. Zwischen den Wirkstoffen dieser Gruppe bestehen aber wichtige Unterschiede in den pharmakologischen Eigenschaften sowie im Nebenwirkungsprofil, auf die - unter besonderer Berücksichtigung von Quetiapin - ausführlich eingegangen wird.Dieses Dossier berichtet über die neuesten Studienergebnisse zu Quetiapin in Bezug auf seine therapeutischen Möglichkeiten, juristische Aspekte bei seiner Verordnung sowie praxisrelevante Aspekte der Verträglichkeit wie sexuelle Dysfunktion, Fahrtauglichkeit, Kognition, Auswirkungen auf Lebensqualität und Besonderheiten in Schwangerschaft und Stillzeit. Vorteile/Essentials - Neueste Studienergebnisse zu Quetiapin Aus dem Inhalt - Wirkungsmechanismus und pharmakologische Grundlagen der therapeutischen Wirkungen von Quetiapin - Juristische Aspekte bei der Verordnung von Quetiapin - Allgemeine Prinzipien und Methodik der Therapieleitlinie Schizophrenie der DGPPN - Therapie schizophrener und affektiver Erkrankungen mit Quetiapin - Neuroleptika bei Persönlichkeitsstörungen - Quetiapin beim Parkinson-Syndrom - Quetiapin in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit psychotischen Störungen - Quetiapin im höheren Lebensalter - Internistische Aspekte der neuroleptischen Therapie mit Quetiapin - Sexuelle Dysfunktion bei Neuroleptika-Behandlung unter besonderer Berücksichtigung von Quetiapin - Quetiapin und Fahrtauglichkeit - Quetiapin und Kognition - Lebensqualität bei schizophrenen Patienten unter besonderer Berücksichtigung von Quetiapin - Besondere Aspekte bei Frauen in Schwangerschaft und Stillzeit unter Antipsychotika-TherapieProf. Dr. med. Hans-Jürgen Möller Studium der Medizin in Göttingen und Hamburg. Weiterbildung zum Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 1994 Ordinarius für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Forschungsschwerpunkte: Methodik klinisch-psychiatrischer Forschung, biologische Psychiatrie der schizophrenen und affektiven Erkrankungen, klinische Psychopharmakologie, Gerontopsychiatrie. Autor oder Co-Autor von mehr als 600 wissenschaftlichen Aufsätzen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Autor oder Herausgeber von mehreren Büchern, unter anderem von Lehrbüchern für Psychiatrie und für Psychopharmakologie. Pastpräsident der „World Federation of Societies of Biological Psychiatry"" (WFSBP). Vorsitzender der Sektion Pharmakopsychiatrie der „World Psychiatry Association"" (WPA) und der „Hirnliga"". Vorstandsmitglied des „European College of Neuropsychopharmacology"" (ECNP) und der „Association of European Psychiatrists"" (AEP). Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften. Zusatzinfo 29 Abb., 28 Tab. Sprache deutsch Maße 165 x 240 mm Gewicht 595 g Einbandart kartoniert Medizin Pharmazie Pharmazeutika Humanmedizin Pharmazeut Neurologie Pharmakologie Psychiatrie Psychotherapeutische Medizin Quetiapin ISBN-10 3-7945-2398-9 / 3794523989 ISBN-13 978-3-7945-2398-6 / 9783794523986

Bestell-Nr.: BN30553

Preis: 129,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 136,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Implications of Psychopharmacology to Psychiatry : Biological, Nosological, and Therapeutical Concepts, with 34 tables.

Mehr von Ackenheil Manfred [Hrsg.]
Ackenheil, Manfred [Hrsg.], B. Bondy and R. Engel:
Implications of Psychopharmacology to Psychiatry : Biological, Nosological, and Therapeutical Concepts, with 34 tables.

Berlin ; Heidelberg ; New York ; Barcelona ; Budapest ; Hong Kong ; London ; Milan ; Paris ; Tokyo : Springer, 1996. X, 187 S. : graph. Darst. ; Pp. 24 cm, gebundene Ausgabe, ISBN: 3540605339 (EAN: 9783540605331 / 978-3540605331)


Zustand: 1996 , geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Text / Sprache: Englisch , With 35 Figures and 34 Tables. M. Ackenheil, B. Bondy, ... (ed.) , The discovery of chlorpromazine 40 years ago and of other compounds for the specific treatment of psychiatric disorders had marked influence on clinical psychiatry and basic neuroscience. Since then, the development of psychopharmaco mehr lesen ...
Schlagworte: Ackenheil , Bondy , Implications of Psychopharmacology to Psychiatry , Biological, Nosological, and Therapeutical Concepts , Medizin, Psychologie, Biologie, Psychopharmakologie, Psychiatrie

Bestell-Nr.: 33140

Preis: 16,98 EUR
Versandkosten: 1,95 EUR
Gesamtpreis: 18,93 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Anamnese und Körperuntersuchung Der biologische, psychische und soziale Zugang zum Patienten mit einem Gleitwort von Thure von Uexküll von Prof. em. Dr. med. Rolf H. Adler Medizinische Universitätsklinik Bern Psychiatrische Klinik Münsingen Instructor and Fellow for Psychiatry and Medicine University of Rochester N.Y. George L. Engel Oberarzt Bern Aufbau der Psychosomatik Chefarzt Medizinischen Abteilung C.L. Lory-Haus Inselspital Bern Ordinarius für Innere Medizin Psychosomatik Privatpraxis Weiterbildung von Ärzten und Medizinstudenten in der Abt. für Psychosomatik Bern, Willi Hemmeler (Autor) von Rolf H. Adler (Autor), Willi Hemmeler (Autor) Anamnese und Körper-untersuchung

Mehr von Rolf Adler Willi
Rolf H. Adler (Autor), Willi Hemmeler (Autor) Thure von Uexküll
Anamnese und Körperuntersuchung Der biologische, psychische und soziale Zugang zum Patienten mit einem Gleitwort von Thure von Uexküll von Prof. em. Dr. med. Rolf H. Adler Medizinische Universitätsklinik Bern Psychiatrische Klinik Münsingen Instructor and Fellow for Psychiatry and Medicine University of Rochester N.Y. George L. Engel Oberarzt Bern Aufbau der Psychosomatik Chefarzt Medizinischen Abteilung C.L. Lory-Haus Inselspital Bern Ordinarius für Innere Medizin Psychosomatik Privatpraxis Weiterbildung von Ärzten und Medizinstudenten in der Abt. für Psychosomatik Bern, Willi Hemmeler (Autor) von Rolf H. Adler (Autor), Willi Hemmeler (Autor) Anamnese und Körper-untersuchung

Auflage: 3 (1992) Urban & Fischer in Elsevier Verlag Urban & Fischer in Elsevier Verlag Auflage: 3 (1992) Softcover 22,6 x 15,2 x 1,8 cm ISBN: 3437213482 (EAN: 9783437213489 / 978-3437213489)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Trotz fortschreitender Entwicklung in der technischen Medizin sind das direkte Arzt-Patienten-Gespräch bei der Erhebung der Anamnese und die sorgfältige Körperuntersuchung nach wie vor unersetzlich. Dieser Sachverhalt wird jedoch im Lehrangebot der Universitäten immer noch wenig berücksichtigt. Die Autoren dieses Buches veranschaulichen mittels wortgetreu wiedergegeb mehr lesen ...
Schlagworte: Psychosomatik Innere Medizin Medizinstudenten Medizinische Universitätsklinik Bern Psychiatrische Klinik Münsingen Trotz fortschreitender Entwicklung in der technischen Medizin sind das direkte Arzt-Patienten-Gespräch bei der Erhebung der Anamnese und die sorgfältige Körperuntersuchung nach wie vor unersetzlich. Dieser Sachverhalt wird jedoch im Lehrangebot der Universitäten immer noch wenig berücksichtigt. Die Autoren dieses Buches veranschaulichen mittels wortgetreu wiedergegebener Patienten-Interviews den klinischen Zugang zum Patienten und erläutern, welche psychischen und sozialen Faktoren Krankheitsbilder mitprägen können. Sie vermitteln das erforderliche Wissen zur Beherrschung der ärztlichen Gesprächstechnik sowie der Körperuntersuchung und geben gleichzeitig eindrucksvolle Beispiele, wie dieses Wissen angewendet werden soll. Die dritte Auflage des Werkes enthält zusätzlich die Grundlagen der Körperuntersuchung, die durch instruktive Illustrationen verdeutlicht werden. Damit sind insbesondere Medizinstudenten in der Lage, sich auf den Unterricht in den verschiedenen klinischen Fachgebieten vorzubereiten. Rolf H. Adler, Prof. em. Dr. med., verbrachte seine Assistenzzeit an der Medizinischen Universitätsklinik in Bern sowie der Psychiatrischen Klinik in Münsingen. Von 1967 - 1969 war er ""Instructor and Fellow"" for Psychiatry and Medicine, University of Rochester, N.Y., bei George L. Engel. 1971 wurde er Oberarzt in Bern, dort Aufbau der Psychosomatik. 1978 wurde er Chefarzt der Medizinischen Abteilung, C.L. Lory-Haus, Inselspital Bern, 1997 Ordinarius für Innere Medizin, insbesondere Psychosomatik. Seit der Emeritierung 2001 ist er in Teilzeitprivatpraxis tätig und für u. a. die Weiterbildung von Ärzten und Medizinstudenten in der Abt. für Psychosomatik in Bern verantwortlich. Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Maße 154 x 230 mm Einbandart kartoniert Anamnese Untersuchung med. Untersuchung Medizin ISBN-10 3-437-21348-2 / 3437213482 ISBN-13 978-3-437-21348-9 / 9783437213489 Anamnese und Körperuntersuchung Der biologische, psychische und soziale Zugang zum Patienten mit einem Gleitwort von Thure von Uexküll Psychosomatik Urban & Fischer in Elsevier Verlag

Bestell-Nr.: BN21097

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Genetic Research in Psychiatry.

Mehr von Mendlewicz Julien [Hrsg.]
Mendlewicz, Julien [Hrsg.], H. Hippius and B. Bondy:
Genetic Research in Psychiatry. "2. Münchner Genetikgespräche", September 12 - 15, 1991, C.I.N.P. president's workshop.

Berlin ; Heidelberg ; New York ; London ; Paris ; Tokyo ; Hong Kong ; Barcelona ; Budapest : Springer, 1992. 249 S. : graph. Darst. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, 25 cm, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 3540548270 (EAN: 9783540548270 / 978-3540548270)


Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Text / Sprache: Englisch , Genetic research in psychiatry. "2. Münchner Genetikgespräche", September 12 - 15, 1991, C.I.N.P. president's workshop. Ed. J. Mendlewicz ; H. Hippius. Co-ed. B. Bondy ... With 17 Figure and 25 Tables , Major and exciting advances in psychiatric genetics were discussed at a 3-day international workshop. The mehr lesen ...
Schlagworte: J. Mendlewicz ; H. Hippius , Genetic research in psychiatry , 2. Münchner Genetikgespräche , Medizin, Biologie, Psychologie, Evolution , Genetik, Psychiatriem , psychoses, Alzheimer dementia or preclinical research

Bestell-Nr.: 33842

Preis: 17,98 EUR
Versandkosten: 2,40 EUR
Gesamtpreis: 20,38 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Psychiatry.

Mehr von Shaffer Lawrence Ronald
Shaffer, Lawrence B. and Ronald S Krug:
Psychiatry.

2nd ed. New York, NY, U.S.A. Springer-Verlag New York, Incorporated, 1996. Softcover ISBN: 0387946330 (EAN: 9780387946337 / 978-0387946337)


Zustand: Gut, Mängelexemplar, XI, 249 p. About this book: Updated, revised, and reorganized, the new Second Editions of the Clinical Sciences Series reflect the format of the USMLE Step 2. Each volume systematically presents the core information of a single segment of the medical curriculum, from Family Medicine to Psychiatry. You will also learn time-honored tricks of the trade, as well as the mehr lesen ...
Schlagworte: PSYCHIATRY OUTLINES SYLLABI ETC MEDICAL GENERAL

Bestell-Nr.: 14161

Preis: 5,50 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 7,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Journal of The American Academy of Child Psychiatry. Volume 13, No. 3

Mehr von American Academy Child
The American Academy of Child Psychiatry [ed.]
Journal of The American Academy of Child Psychiatry. Volume 13, No. 3

New Haven Yale University Press 1974 Gr. 8°


S.385 - 592, Karton, softcover, guter Zustand, good condition. Beiträge - contents: Noshpiz: Toward a National Policy for Children; Stern: The Goal and Structure of Mother-Infant Play; McDermott and Char: The Undeclared War between Child and Family Therapy: Malone: Observations on the Role of Family Therapy in Child Psychiatry Training; Browning: Patients´ Reactions to Their Therapist´s Pregnancie mehr lesen ...
Schlagworte: Family Therapy, Family Conflict,

Bestell-Nr.: 000689

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 7,20 EUR
Gesamtpreis: 17,20 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
The role of drugs in the treatment of behavioural disorders in children.

Mehr von Nissen Gerhardt (Ed.)
Nissen, Gerhardt (Ed.):
The role of drugs in the treatment of behavioural disorders in children. Proceedings of a symposium held during the VIth World Congress of Psychiatry in Honolulu, Hawaii, August 1977

Bern: Huber, 1978. 62 S. Originalbroschur. ISBN: 3456805950 (EAN: 9783456805955 / 978-3456805955)


Einband berieben. - The basic clinical aspects of medication in child psychiatry K. MAKITA -- The hyperkinetic child L. HECHTMAN and G. WEISS -- The depressed child: diagnosis and treatment of affective disorders in children E.A. FROMMER -- The aggressive child. S. OHTAHARA -- The anxious child. G. NISSEN. ISBN 3456805950
Schlagworte: Droge, Humanmedizin, Stomatologie, Pharmazie, Gesundheitswesen, Kinderpsychiatrie, child psychiatry

Bestell-Nr.: 967474

Preis: 8,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Death and dying: Attitudes of patient and doctor.

Death and dying: Attitudes of patient and doctor. Ed. by the Group for the advancement of psychiatry. symposium vol. 5, no. 11.

New York: Group for the advancement of psychiatry, 1965. S. 592-667. Originalbroschur.


Einband leicht berieben. - This symposium, took place at a meeting of the GROUP FOR THE ADVANCEMENT OF PSYCHIATRY at the Berkeley-Carter et Hotel, Ashury Park, New Jersey, on Sunday, April 21 1963. The moderator was Alvin I. Goldfarb, M.D.: AFFECTIVE RESPONSE TO LIFE-THREATENING CARDIOVASCULAR DISEASE. Robert H. Dovenmuehle -- ATTITUDES OF PATIENTS WITH ADVANCED MALIGNANCY Samuel L. Feder -- STUDI mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 994345

Preis: 13,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 16,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Child and Adolescent Psychiatry in Europe. Historical Development. Current Situation. Future Perspectives.

Mehr von Remschmidt Helmut Herman
Remschmidt, Helmut und Herman van Engeland:
Child and Adolescent Psychiatry in Europe. Historical Development. Current Situation. Future Perspectives.

Steinkopff; Darmstadt / Springer Vlg., 1999. XVI; 409 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 3798511705 (EAN: 9783798511705 / 978-3798511705)


Sehr gutes Ex. - Introduction. -- Child and adolescent psychiatry in Austria. -- M.H.Friedrich -- Child and adolescent psychiatry in Belgium. -- J.-P. Matot, B. Verbeeck, J.-Y. Hayez -- Child and adolescent psychiatry in Bulgaria. -- M. Achkova, N.Polnareva -- Child and adolescent psychiatry in Croatia. -- S. Nikolic, V. Rudan, V. Vidovic -- Child and adolescent psychiatry in the Czech Republic -- mehr lesen ...
Schlagworte: Kinderpsychologie, Jugendpsychiatrie

Bestell-Nr.: 1035040

Preis: 20,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 23,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 131
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.