Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 3446
:. Suchergebnisse
Investments von Zvi Bodie Professor of Finance and Economics Boston University School of Management director of Boston University`s Chartered Financial Analysts Examination Review Program consultant private and governmental organizations research associate National Bureau of Economic Research director NBER Project on Financial Aspects of the U.S. Pension System Pension Research Council The Wharton School Pensions in the U.S. Economy Issues in Pension Economics Financial Aspects of the U.S. Pension System, Alex Kane professor of finance and economics Graduate School of International Relations and Pacific Studies University of California San Diego Faculty of Economics University of Tokyo Graduate School of Business Harvard Kennedy School of Government Harvard research associate National Bureau of Economic Research corporate finance portfolio management capital markets measurement of market volatility pricing of options developer of the International Simulation Laboratory ISL training and experimental research in executive decision making, Alan Marcus professor of finance Wallace E. Carroll School of Management Boston College PHD in Economics MIT Athens Laboratory of Business Administration MIT`s Sloan School of Management Chartered Financial Analysts Review Program Boston College portfolio management applications of futures options pricing models product development utility rate proceedings Federal Home Loan Mortgage Corporation Freddie Mac models of mortgage pricing credit risk Advisory Council for the Currency Risk Management Alliance of State Street Bank Windham Capital Management Boston Wall Street securities markets financial institutions CFA examination investment information investment concepts investments market security markets asset allocation futures options derivative security markets Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Finanzierung ISBN-10  0-07-112305-9 / 0071123059 ISBN-13  978-0-07-112305-1 / 9780071123051

Mehr von Bodie Professor Finance
Zvi Bodie Professor of Finance and Economics Boston University School of Management director of Boston University`s Chartered Financial Analysts Examination Review Program consultant private and governmental organizations research associate National
Investments von Zvi Bodie Professor of Finance and Economics Boston University School of Management director of Boston University`s Chartered Financial Analysts Examination Review Program consultant private and governmental organizations research associate National Bureau of Economic Research director NBER Project on Financial Aspects of the U.S. Pension System Pension Research Council The Wharton School Pensions in the U.S. Economy Issues in Pension Economics Financial Aspects of the U.S. Pension System, Alex Kane professor of finance and economics Graduate School of International Relations and Pacific Studies University of California San Diego Faculty of Economics University of Tokyo Graduate School of Business Harvard Kennedy School of Government Harvard research associate National Bureau of Economic Research corporate finance portfolio management capital markets measurement of market volatility pricing of options developer of the International Simulation Laboratory ISL training and experimental research in executive decision making, Alan Marcus professor of finance Wallace E. Carroll School of Management Boston College PHD in Economics MIT Athens Laboratory of Business Administration MIT`s Sloan School of Management Chartered Financial Analysts Review Program Boston College portfolio management applications of futures options pricing models product development utility rate proceedings Federal Home Loan Mortgage Corporation Freddie Mac models of mortgage pricing credit risk Advisory Council for the Currency Risk Management Alliance of State Street Bank Windham Capital Management Boston Wall Street securities markets financial institutions CFA examination investment information investment concepts investments market security markets asset allocation futures options derivative security markets Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Finanzierung ISBN-10 0-07-112305-9 / 0071123059 ISBN-13 978-0-07-112305-1 / 9780071123051

Auflage: 5th (2008) Mcgraw-Hill Professional 2008 Softcover 1015 S. 25 x 20,6 x 4,2 cm EAN: 978-0071123051 (ISBN: 0071123059)


CFA examination Wall Street Journal financial institutions investor investment concepts investment concepts investments market security markets asset allocation futures options derivative security markets Stocks Bonds gold silver commodites funds Even a cursory glance at The Wall Street Journal reveals a bewildering collection of securities, markets, and financial institutions. I used this book to mehr lesen ...
Schlagworte: CFA examination Wall Street Journal financial institutions investor investment concepts investment concepts investments market security markets asset allocation futures options derivative security markets Stocks Bonds gold silver commodites funds Even a cursory glance at The Wall Street Journal reveals a bewildering collection of securities, markets, and financial institutions. I used this book to help me prepare for the CFA examination. The book presents a wide spectrum of investment information in a easy to understand manner. The authors provide many examples to assist the reader in understanding many complicated investment concepts. I would say that this book is geared to someone already in the industry or for an individual that wishes to enter the industry or become a serious investor. I recommend this book highly without any reservations. Bodie/Kane/Marcus` book is the leading textbook in the graduate investments market. It is recognized as the best blend of practical and theoretical coverage, while maintaining an appropriate rigor and clear writing style. Its unifying theme is that security markets are nearly efficient, meaning that most securities are usually priced appropriately given their risk and return attributes. The text places greater emphasis on asset allocation, and offers a much broader and deeper treatment of futures, options, and other derivative security markets than most investment texts. Über den Autor und weitere Mitwirkende: Zvi Bodie is Professor of Finance and Economics at the Boston University School of Management. He is the director of Boston University`s Chartered Financial Analysts Examination Review Program and has served as consultant to many private and governmental organizations. Professor Bodie is a research associate of the National Bureau of Economic Research, where he was director of the NBER Project on Financial Aspects of the U.S. Pension System, and he is a member of the Pension Research Council of The Wharton School. He is widely published in leading professional journals, and his previous books include Pensions in the U.S. Economy, Issues in Pension Economics, and Financial Aspects of the U.S. Pension System. Alex Kane is professor of finance and economics at the Graduate School of International Relations and Pacific Studies at the University of California, San Diego. He was visiting professor at the Faculty of Economics, University of Tokyo; Graduate School of Business, Harvard; Kennedy School of Government, Harvard; and research associate, National Bureau of Economic Research. An author of many articles in finance and management journals, Professor Kane`s research is mainly in corporate finance, portfolio management, and capital markets, most recently in the measurement of market volatility and the pricing of options. Professor Kane is the developer of the International Simulation Laboratory (ISL) for training and experimental research in executive decision making. Alan Marcus is professor of finance in the Wallace E. Carroll School of Management at Boston College. He received his PHD in Economics from MIT in 1981. Professor Marcus recently has been a visiting professor at the Athens Laboratory of Business Administration and at MIT`s Sloan School of Management and has served as a research associate at the National Bureau of Economic Research. He also established the Chartered Financial Analysts Review Program at Boston College. Professor Marcus has published widely in the fields of capital markets and portfolio management, with an emphasis on applications of futures and options pricing models. His consulting work has ranged from new product development to provision of expert testimony in utility rate proceedings. He also spend two years at the Federal Home Loan Mortgage Corporation (Freddie Mac), where he developed models of mortgage pricing and credit risk, and he currently serves on the Advisory Council for the Currency Risk Management Alliance of State Street Bank and Windham Capital Management Boston. Investments von Zvi Bodie Professor of Finance and Economics Boston University School of Management director of Boston University`s Chartered Financial Analysts Examination Review Program consultant private and governmental organizations research associate National Bureau of Economic Research director NBER Project on Financial Aspects of the U.S. Pension System Pension Research Council The Wharton School Pensions in the U.S. Economy Issues in Pension Economics Financial Aspects of the U.S. Pension System, Alex Kane professor of finance and economics Graduate School of International Relations and Pacific Studies University of California San Diego Faculty of Economics University of Tokyo Graduate School of Business Harvard Kennedy School of Government Harvard research associate National Bureau of Economic Research corporate finance portfolio management capital markets measurement of market volatility pricing of options developer of the International Simulation Laboratory ISL training and experimental research in executive decision making, Alan Marcus professor of finance Wallace E. Carroll School of Management Boston College PHD in Economics MIT Athens Laboratory of Business Administration MIT`s Sloan School of Management Chartered Financial Analysts Review Program Boston College portfolio management applications of futures options pricing models product development utility rate proceedings Federal Home Loan Mortgage Corporation Freddie Mac models of mortgage pricing credit risk Advisory Council for the Currency Risk Management Alliance of State Street Bank Windham Capital Management Boston Wall Street securities markets financial institutions CFA examination investment information investment concepts investments market security markets asset allocation futures options derivative security markets Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Finanzierung ISBN-10 0-07-112305-9 / 0071123059 ISBN-13 978-0-07-112305-1 / 9780071123051 Mcgraw-Hill Professional

Bestell-Nr.: BN2576

Preis: 90,85 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 97,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Gretchenfrage 1. Von Gott reden - aber wie? von Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie Dogmatik Ev.-theo. Fakultät Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. theol. Hans-Martin Gutmann Professor für Praktische Theologie Schwerpunkt Homiletik Universität Hamburg, Prof. Michael Weinrich Professor für Systematische Theologie Institut für Evangelische Theologie Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Jürgen Ebach Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments Biblische Hermeneutik Ruhr-Universität Bochum Jabboq 2 Geisteswissenschaften Religion Theologie Bekenntnis Glaube Gottesbild Philosophie

Mehr von theol. Magdalene Frettlöh
Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie Dogmatik Ev.-theo. Fakultät Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. theol. Hans-Martin Gutmann Professor für Praktische Theologie Schwerpunkt Homiletik Universität
Gretchenfrage 1. Von Gott reden - aber wie? von Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie Dogmatik Ev.-theo. Fakultät Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. theol. Hans-Martin Gutmann Professor für Praktische Theologie Schwerpunkt Homiletik Universität Hamburg, Prof. Michael Weinrich Professor für Systematische Theologie Institut für Evangelische Theologie Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Jürgen Ebach Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments Biblische Hermeneutik Ruhr-Universität Bochum Jabboq 2 Geisteswissenschaften Religion Theologie Bekenntnis Glaube Gottesbild Philosophie ""Nun sag, wie hast du`s mit der Religion?"" - beantwortet wird Gretchens Frage als Frage nach Gott. Die Frage nach Gott aber ist gerade für Theologinnen und Theologen die Gretchenfrage Sie ist entscheidend, und wird doch oft als peinlich empfunden. Was meinen wir, wenn wir Gott sagen? Wie können wir überhaupt von Gott reden und nicht nur über ihn - aus welcher Erfahrung, in welcher Sprachform und mit welcher Verbindlichkeit? Jabboq 2 bemüht sich um Wege theologischer Rede jenseits der blossen Behauptung oder der wortreichen Sprachlosigkeit. Die Reihe JabboqDas Überschreiten des Flusses Jabboq (1. Mose 32) als Sinnbild einer Schwelle, die es zu überschreiten gilt; für eine Theologie, die den Austausch mit anderen Wissenschaften und Wahrnehmungen sucht. Autor: Magdalene L. Frettlöh, geb. 1959, Dr. theol., ist Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie/Dogmatik an der Ev.-theo. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Hans-Martin Gutmann, geboren 1953, Dr. theol., ist Professor für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Homiletik an der Universität Hamburg. Michael Weinrich, geb. 1950, Dr. theol., ist Professor für Systematische Theologie am Institut für Evangelische Theologie der Freien Universität Berlin. Dr. Jürgen Ebach, geb. 1945, war bis März 2010 Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments sowie Biblische Hermeneutik an der Ruhr-Universität Bochum. Dr. theol. Hans-Martin Gutmann, geboren 1953, ist Professor für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Homiletik an der Universität Hamburg. Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh, geboren 1959, ist Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie/Dogmatik an der Ev.-theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Geisteswissenschaften Religion Theologie Bekenntnis Glaube Gottesbild Philosophie ISBN-10 3-579-05188-1 / 3579051881 ISBN-13 978-3-579-05188-8 / 9783579051888 Gretchenfrage 1. Von Gott reden - aber wie? von Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie Dogmatik Ev.-theo. Fakultät Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. theol. Hans-Martin Gutmann Professor für Praktische Theologie Schwerpunkt Homiletik Universität Hamburg, Prof. Michael Weinrich Professor für Systematische Theologie Institut für Evangelische Theologie Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Jürgen Ebach Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments Biblische Hermeneutik Ruhr-Universität Bochum Jabboq 2 Geisteswissenschaften Religion Theologie Bekenntnis Glaube Gottesbild Philosophie Exegese Hermeneutik Homiletik Religion Theologie Bekenntnis Glaube Predigt Gottesbild Philosophen Geisteswissenschaften

2002 Gütersloher Verlagshaus 2002 Softcover 193 S. 20,2 x 12,9 x 2,5 cm ISBN: 3579051881 (EAN: 9783579051888 / 978-3579051888)


Nun sag, wie hast du`s mit der Religion?"" - beantwortet wird Gretchens Frage als Frage nach Gott. Die Frage nach Gott aber ist gerade für Theologinnen und Theologen die Gretchenfrage Sie ist entscheidend, und wird doch oft als peinlich empfunden. Was meinen wir, wenn wir Gott sagen? Wie können wir überhaupt von Gott reden und nicht nur über ihn - aus welcher Erfahrung, in welcher Sprachform und m mehr lesen ...
Schlagworte: Exegese Hermeneutik Homiletik Religion Theologie Bekenntnis Glaube Predigt Gottesbild Philosophie Geisteswissenschaften ""Nun sag, wie hast du`s mit der Religion?"" - beantwortet wird Gretchens Frage als Frage nach Gott. Die Frage nach Gott aber ist gerade für Theologinnen und Theologen die Gretchenfrage Sie ist entscheidend, und wird doch oft als peinlich empfunden. Was meinen wir, wenn wir Gott sagen? Wie können wir überhaupt von Gott reden und nicht nur über ihn - aus welcher Erfahrung, in welcher Sprachform und mit welcher Verbindlichkeit? Jabboq 2 bemüht sich um Wege theologischer Rede jenseits der blossen Behauptung oder der wortreichen Sprachlosigkeit. Die Reihe JabboqDas Überschreiten des Flusses Jabboq (1. Mose 32) als Sinnbild einer Schwelle, die es zu überschreiten gilt; für eine Theologie, die den Austausch mit anderen Wissenschaften und Wahrnehmungen sucht. Autor: Magdalene L. Frettlöh, geb. 1959, Dr. theol., ist Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie/Dogmatik an der Ev.-theo. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Hans-Martin Gutmann, geboren 1953, Dr. theol., ist Professor für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Homiletik an der Universität Hamburg. Michael Weinrich, geb. 1950, Dr. theol., ist Professor für Systematische Theologie am Institut für Evangelische Theologie der Freien Universität Berlin. Dr. Jürgen Ebach, geb. 1945, war bis März 2010 Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments sowie Biblische Hermeneutik an der Ruhr-Universität Bochum. Dr. theol. Hans-Martin Gutmann, geboren 1953, ist Professor für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Homiletik an der Universität Hamburg. Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh, geboren 1959, ist Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie/Dogmatik an der Ev.-theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Geisteswissenschaften Religion Theologie Bekenntnis Glaube Gottesbild Philosophie ISBN-10 3-579-05188-1 / 3579051881 ISBN-13 978-3-579-05188-8 / 9783579051888 Gretchenfrage 1. Von Gott reden - aber wie? von Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh Wissenschaftliche Assistentin für Systematische Theologie Dogmatik Ev.-theo. Fakultät Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. theol. Hans-Martin Gutmann Professor für Praktische Theologie Schwerpunkt Homiletik Universität Hamburg, Prof. Michael Weinrich Professor für Systematische Theologie Institut für Evangelische Theologie Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Jürgen Ebach Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments Biblische Hermeneutik Ruhr-Universität Bochum Jabboq 2 Geisteswissenschaften Religion Theologie Bekenntnis Glaube Gottesbild Philosophie

Bestell-Nr.: BN12646

Preis: 87,89 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 94,84 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor) 1. Weltkrieg Kultur ISBN-10  3-486-56085-9 / 3486560859 ISBN-13  978-3-486-56085-5 / 9783486560855

Mehr von Professor Wolfgang Mommsen
Professor Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-G
Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor) 1. Weltkrieg Kultur ISBN-10 3-486-56085-9 / 3486560859 ISBN-13 978-3-486-56085-5 / 9783486560855

1996 Oldenbourg Wissenschaftsverlag Historisches Kolleg München 1996 Hardcover 282 S. 23,6 x 14,5 x 2,3 cm ISBN: 3486560859 (EAN: 9783486560855 / 978-3486560855)


Literaturhistoriker Kunsthistoriker Kriegsgeschichte historiographisch Weltkriegsphilosophie Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands. Er ist Mitherausge mehr lesen ...
Schlagworte: Literaturhistoriker Kunsthistoriker Kriegsgeschichte historiographisch Weltkriegsphilosophie Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands. Er ist Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe und lebt als Emeritus in Düsseldorf. Elisabeth Müller-Luckner ist Historikerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Kolleg München. Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor) 1. Weltkrieg Kultur ISBN-10 3-486-56085-9 / 3486560859 ISBN-13 978-3-486-56085-5 / 9783486560855 Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands. Er ist Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe und lebt als Emeritus in Düsseldorf. Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands. Er ist Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe und lebt als Emeritus in Düsseldorf. Elisabeth Müller-Luckner ist Historikerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Kolleg München. Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Professor Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor)

Bestell-Nr.: BN17164

Preis: 180,80 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 187,75 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Dieter Kienast - Die Poetik des Gartens: Über Chaos und Ordnung in der Landschaftsarchitektur von ETH Zürich Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast ETH Zürich Prof. Christophe Girot Gärtnerlehre Landschaftsplanung Gesamthochschule Kassel Pflanzensoziologie Stöckli, Kienast & Koeppel Landschaftsarchitekten Professor am Interkantonalen Technikum Rapperswil Professor für Landschaftsarchitektur Leiter Institut für Landschaft und Garten Universität Karlsruhe Kienast, Vogt und Partner Landschaftsarchitekten Zürich Bern Eidgenössische Hochschule Zürich Künstlers

Mehr von Prof. Dr.-Ing. Dieter
Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast ETH Zürich Prof. Christophe Girot Gärtnerlehre Landschaftsplanung Gesamthochschule Kassel Pflanzensoziologie Stöckli, Kienast & Koeppel Landschaftsarchitekten Professor am Interkantonalen Technikum Rapperswil Professor f
Dieter Kienast - Die Poetik des Gartens: Über Chaos und Ordnung in der Landschaftsarchitektur von ETH Zürich Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast ETH Zürich Prof. Christophe Girot Gärtnerlehre Landschaftsplanung Gesamthochschule Kassel Pflanzensoziologie Stöckli, Kienast & Koeppel Landschaftsarchitekten Professor am Interkantonalen Technikum Rapperswil Professor für Landschaftsarchitektur Leiter Institut für Landschaft und Garten Universität Karlsruhe Kienast, Vogt und Partner Landschaftsarchitekten Zürich Bern Eidgenössische Hochschule Zürich Künstlers

Auflage: 1 (1. März 2002) Basel Birkhäuser Verlag AG 2002 Softcover 220 S. 23,8 x 16,7 x 1,9 cm ISBN: 3764365781 (EAN: 9783764365783 / 978-3764365783)


Von Beginn an hat Dieter Kienast seine Praxis als Landschaftsarchitekt auch als Autor von Texten begleitet. Seit er in den achtziger Jahren die Zusammenarbeit mit Architekten und Städtebauern intensivierte, fanden seine Essays, Kommentare und Statements zu ihrem eigentlichen Thema: der landschaftsarchitektonischen Gestaltung im menschlichen Lebensraum, jenseits des ökologischen Dogmas einer vermei mehr lesen ...
Schlagworte: Landschaftsarchitektur Architekt Gartenarchitekt Gartenarchitektur Dieter Kienast Architekt Landschaftsarchitekt Von Beginn an hat Dieter Kienast seine Praxis als Landschaftsarchitekt auch als Autor von Texten begleitet. Seit er in den achtziger Jahren die Zusammenarbeit mit Architekten und Städtebauern intensivierte, fanden seine Essays, Kommentare und Statements zu ihrem eigentlichen Thema: der landschaftsarchitektonischen Gestaltung im menschlichen Lebensraum, jenseits des ökologischen Dogmas einer vermeintlich unberührten Selbstentfaltung der Natur. ""Wo besser und direkter können wir den sorgsamen Umgang mit der Welt üben als in ihrem Mikrokosmos, dem Garten?"" Dieser Gedanke durchzieht das Buch wie ein roter Faden. Wer ebenso profunde wie lebendige und nachdenkliche Anregungen zu grundlegenden Fragen der gestalteten Umwelt sucht, findet sie hier bei einem der wichtigsten Protagonisten zeitgenössischer Landschaftsarchitektur. Aus dem Inhalt: Die Gestalt des öffentlichen Raumes Sehnsucht nach dem Paradies Ökologie gegen Gestalt? Der Garten als geistige Landschaft Die Kultivierung der Brüche Die Natur der Stadt Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am seltensten und kostbarsten geworden ist Zeit, Zuwendung und Raum. Er ist Stellvertreter der Natur, in dem wir Geist, Wissen und Handwerk wieder gebrauchen im sorgsamen Umgang mit der Welt und ihrem Mikrokosmos, dem Garten. Unter maßgeblicher Mitwirkung von Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast wurde 1997 der erste universitäre Lehrstuhl an der ETH Zürich gegründet - seit Oktober 1999 leitet diesen Prof. Christophe Girot als Nachfolger des 1998 verstorbenen Dieter Kienast. Autorenporträt Dieter Kienast, 1945 in Zürich geboren, absolvierte zunächst eine Gärtnerlehre. Danach studierte er Landschaftsplanung an der Gesamthochschule Kassel und promovierte mit einer Doktorarbeit zur Pflanzensoziologie. 1974 - 94 war er Mitinhaber von Stöckli, Kienast & Koeppel, Landschaftsarchitekten, und 1980 - 1991 Professor am Interkantonalen Technikum Rapperswil; 1992 - 1997 Professor für Landschaftsarchitektur und Leiter des Institutes für Landschaft und Garten an der Universität Karlsruhe; ab 1995 Mitinhaber von Kienast, Vogt und Partner, Landschaftsarchitekten in Zürich und Bern, und ab 1997 Professor für Landschaftsarchitektur an der Eidgenössischen Hochschule in Zürich. Dieter Kienast verstarb im Dezember 1998 in Zürich. Wer Dieter Kienast gekannt hat, freut sich ganz besonder über dieses schöne Büchlein. Seine Texte sind einzigartig, und ich freue mich sehr, dass sie in einem so schönen Buch zusammengestellt sind. Ein Fundus der Inspiration, die unvergessliche Stimme eines grossen Künstlers. Dieter Kienast - Die Poetik des Gartens: Über Chaos und Ordnung in der Landschaftsarchitektur von ETH Zürich Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast ETH Zürich Prof. Christophe Girot Gärtnerlehre Landschaftsplanung Gesamthochschule Kassel Pflanzensoziologie Stöckli, Kienast & Koeppel Landschaftsarchitekten Professor am Interkantonalen Technikum Rapperswil Professor für Landschaftsarchitektur Leiter Institut für Landschaft und Garten Universität Karlsruhe Kienast, Vogt und Partner Landschaftsarchitekten Zürich Bern Eidgenössische Hochschule Zürich Künstlers Dieter Kienast - Die Poetik des Gartens: Über Chaos und Ordnung in der Landschaftsarchitektur von ETH Zürich Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast ETH Zürich Prof. Christophe Girot Gärtnerlehre Landschaftsplanung Gesamthochschule Kassel Pflanzensoziologie Stöckli, Kienast & Koeppel Landschaftsarchitekten Professor am Interkantonalen Technikum Rapperswil Professor für Landschaftsarchitektur Leiter Institut für Landschaft und Garten Universität Karlsruhe Kienast, Vogt und Partner Landschaftsarchitekten Zürich Bern Eidgenössische Hochschule Zürich Künstlers Landschaftsarchitektur Architekt Gartenarchitekt Gartenarchitektur Dieter Kienast Architekt Landschaftsarchitekt Vorwort Christophe Girot Zusatzinfo 220 S. 10 Abb. Sprache deutsch Maße 165 x 235 mm Einbandart Paperback Technik Architektur Dieter Kienast Gartenarchitektur Gartengestaltung Kunst Gartenaarchitekt Künstler Architektur Kienast, Dieter Landschaftsarchitektur Landschaftsgestaltung ISBN-10 3-7643-6578-1 / 3764365781 ISBN-13 978-3-7643-6578-3 / 9783764365783

Bestell-Nr.: BN5392

Preis: 170,80 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 177,75 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Grundlagen von Datenbanksystemen (Gebundene Ausgabe) von Prof.  Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta Das relationale Modell Sprachen Systeme Objektorientierte Datenbanksysteme relationale Datenbanksysteme Methoden Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen  ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von  Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen

Mehr von Prof. Ramez Elmasri
Prof. Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta
Grundlagen von Datenbanksystemen (Gebundene Ausgabe) von Prof. Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta Das relationale Modell Sprachen Systeme Objektorientierte Datenbanksysteme relationale Datenbanksysteme Methoden Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen

Auflage: 3., überarb. A. (2002) Pearson Studium 2002 Hardcover 1103 S. 24 x 18,2 x 6,4 cm ISBN: 3827370213 (EAN: 9783827370211 / 978-3827370211)


Das relationale Modell, seine Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen Grundlagen von Datenbanksystemen Ramez A. Elmasri Shamkant B. Navathe Das Buch zählt zu den umfangreichsten und renommiertesten Lehrbüchern zum Thema Datenba mehr lesen ...
Schlagworte: Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell, seine Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen Grundlagen von Datenbanksystemen Ramez A. Elmasri Shamkant B. Navathe Das Buch zählt zu den umfangreichsten und renommiertesten Lehrbüchern zum Thema Datenbanken. Es behandelt die für jeden Studenten wichtigen Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs und der Implementierung von Datenbanken und stellt die neuesten Datenbankmanagementsysteme wie objektorientierte und objektrelationale DBMS vor. Der Schwerpunkt der Autoren liegt auf dem relationalen Modell, Beachtung finden aber auch jüngste objektorientierte Entwicklungen wie ODMG und SQL3. Beispiele aus realen Datenbanksystemen wie OracleT und Microsoft Access© sorgen für Praxisnähe. Alle Themenbereiche werden gründlich vertieft und so umfassend dargestellt, dass das Buch zur Unterrichtsbegleitung ebenso geeignet ist wie zum späteren Nachschlagen und zum Selbststudium. Über die AutorenRamez Elmasri ist Professor für Informatik an der University of Texas in Arlington. Shamkant B. Navathe ist Professor am College of Computing des Georgia Institute of Technology in Atlanta. Das Buch zählt zu den umfangreichsten und renommiertesten Lehrbüchern zum Thema Datenbanken. Es behandelt die für jeden Studenten wichtigen Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs und der Implementierung von Datenbanken und stellt die neuesten Datenbankmanagementsysteme wie objektorientierte und objektrelationale DBMS vor. Der Schwerpunkt der Autoren liegt auf dem relationalen Modell, Beachtung finden aber auch jüngste objektorientierte Entwicklungen wie ODMG und SQL3. Beispiele aus realen Datenbanksystemen wie OracleT und Microsoft Access© sorgen für Praxisnähe. Alle Themenbereiche werden gründlich vertieft und so umfassend dargestellt, dass das Buch zur Unterrichtsbegleitung ebenso geeignet ist wie zum späteren Nachschlagen und zum Selbststudium. Über die AutorenRamez Elmasri ist Professor für Informatik an der University of Texas in Arlington. Shamkant B. Navathe ist Professor am College of Computing des Georgia Institute of Technology in Atlanta. Inhaltsverzeichnis von ""Grundlagen von DatenbanksystemenGrundkonzepte Das relationale Modell, seine Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen Grundlagen von Datenbanksystemen (Gebundene Ausgabe) von Prof. Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta Das relationale Modell Sprachen Systeme Objektorientierte Datenbanksysteme relationale Datenbanksysteme Methoden Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen 3-8273-7021-3 / 3827370213 ISBN-13 978-3-8273-7021-1 / 9783827370211

Bestell-Nr.: BN28970

Preis: 70,80 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 77,75 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Erfolg durch innovative Produkte. Bausteine des Innovationsmanagements (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. Roman Boutellier Professor für Technologiemanagement Universität St. Gallen Konzernleiter SIG Holding AG Neuhausen a. Rheinfall Titularprofessor Universität St. Gallen Beschaffung Logistik Technologiemanagement, Prof. Dr. Rainer Völker Professor für Management und Controlling Fachhochschule für Wirtschaft Ludwigshafen Privatdozent Universität St. Gallen erfolgreiche Entwicklung von neuen Produkten Bestimmung der Technologiestrategie Kernkompetenzen modernes Projektmanagement Simultaneous Engineering Einsatz von Target Costing QFD DFM Innovationsprozesse verbessern Innovationsklima Orientierung am Kundennutzen Produktinnovation Informationsmanagement Prozessmanagement Dieses Buch erläutert anhand von 7 Bausteinen, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung von neuen Produkten ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement und Simultaneous Engineering oder den Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie z.B. QFD oder DFM wird geschildert, wie Innovationsprozesse verbessert werden können. Auch Rahmenbedingungen wie Innovationsklima und Orientierung am Kundennutzen wird ausreichend Platz gewidmet. Die Praxisnähe steht im Vordergrund. Zu den 7 Themenkreisen werden konkrete Handlungsanweisungen gegeben und durch Beispiele aus der betrieblichen Praxis illustriert. Prof. Dr. Roman Boutellier war früher o. Professor für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. Seit 1999 ist er Konzernleiter der SIG Holding AG, Neuhausen a. Rheinfall, und Titularprofessor an der Universität St. Gallen. Er beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Fragen der Beschaffung, der Logistik und des Technologiemanagement und bemüht sich, Praxis und Theorie miteinander zu verbinden. Dr. Rainer Völker ist seit 1994 Professor für Management und Controlling an der Fachhochschule für Wirtschaft in Ludwigshafen und Privatdozent an der Universität St. Gallen. Dieses Buch erläutert anhand von `7 Bausteinen`, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung von neuen Produkten ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement und Simultaneous Engineering oder den Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie z.B. `QFD` oder `DFM` wird geschildert, wie Innovationsprozesse verbessert werden können. Auch Rahmenbedingungen wie `Innovationsklima` und `Orientierung am Kundennutzen` wird ausreichend Platz gewidmet. Die Praxisnähe steht im Vordergrund. Zu den 7 Themenkreisen werden konkrete Handlungsanweisungen gegeben und durch Beispiele aus der betrieblichen Praxis illustriert.  Eine tiefe Innovationskrise kennzeichnet die Wettbewerbssituation zahlreicher Unternehmen. Beschleunigte Technologieentwicklung, erhöhter Kostendruck auf den Märkten und die Verkürzung der Produktentwicklungszeiten stellen Unternehmen vor schwerwiegende Probleme. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind von dem Anpassungsdruck im Innovationswettbewerb besonders betroffen. Daß Innovationen in KMU scheitern, ist maßgeblich auf das Fehlen geeigneter Managementmethoden zurückzuführen, wie neuere Studien zeigen. Während große Konzerne moderne Methoden durch interne Stellen oder externe Berater in kurzer Zeit aufgreifen und implementieren können, kommen diese Werkzeuge in KMU häufig nur verzögert oder gar nicht zum Einsatz. Anhand von 7 Bausteinen erläutern die Autoren, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung neuer Produkte ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement mit Simultaneous Engineering oder dem Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie beispielsweise QFD oder DFM zeigt das Buch, wie lnnovationsprozesse verbessert werden können und welche Bedeutung Rahmenbedingungen wie Innovationsklima und Orientierung am Kundennutzen für den Innovationsprozeß haben.

Mehr von Prof. Roman Boutellier
Prof. Dr. Roman Boutellier Professor für Technologiemanagement Universität St. Gallen Konzernleiter SIG Holding AG Neuhausen a. Rheinfall Titularprofessor Universität St. Gallen Beschaffung Logistik Technologiemanagement, Prof. Dr. Rainer Völker Prof
Erfolg durch innovative Produkte. Bausteine des Innovationsmanagements (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. Roman Boutellier Professor für Technologiemanagement Universität St. Gallen Konzernleiter SIG Holding AG Neuhausen a. Rheinfall Titularprofessor Universität St. Gallen Beschaffung Logistik Technologiemanagement, Prof. Dr. Rainer Völker Professor für Management und Controlling Fachhochschule für Wirtschaft Ludwigshafen Privatdozent Universität St. Gallen erfolgreiche Entwicklung von neuen Produkten Bestimmung der Technologiestrategie Kernkompetenzen modernes Projektmanagement Simultaneous Engineering Einsatz von Target Costing QFD DFM Innovationsprozesse verbessern Innovationsklima Orientierung am Kundennutzen Produktinnovation Informationsmanagement Prozessmanagement Dieses Buch erläutert anhand von 7 Bausteinen, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung von neuen Produkten ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement und Simultaneous Engineering oder den Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie z.B. QFD oder DFM wird geschildert, wie Innovationsprozesse verbessert werden können. Auch Rahmenbedingungen wie Innovationsklima und Orientierung am Kundennutzen wird ausreichend Platz gewidmet. Die Praxisnähe steht im Vordergrund. Zu den 7 Themenkreisen werden konkrete Handlungsanweisungen gegeben und durch Beispiele aus der betrieblichen Praxis illustriert. Prof. Dr. Roman Boutellier war früher o. Professor für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. Seit 1999 ist er Konzernleiter der SIG Holding AG, Neuhausen a. Rheinfall, und Titularprofessor an der Universität St. Gallen. Er beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Fragen der Beschaffung, der Logistik und des Technologiemanagement und bemüht sich, Praxis und Theorie miteinander zu verbinden. Dr. Rainer Völker ist seit 1994 Professor für Management und Controlling an der Fachhochschule für Wirtschaft in Ludwigshafen und Privatdozent an der Universität St. Gallen. Dieses Buch erläutert anhand von `7 Bausteinen`, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung von neuen Produkten ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement und Simultaneous Engineering oder den Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie z.B. `QFD` oder `DFM` wird geschildert, wie Innovationsprozesse verbessert werden können. Auch Rahmenbedingungen wie `Innovationsklima` und `Orientierung am Kundennutzen` wird ausreichend Platz gewidmet. Die Praxisnähe steht im Vordergrund. Zu den 7 Themenkreisen werden konkrete Handlungsanweisungen gegeben und durch Beispiele aus der betrieblichen Praxis illustriert. Eine tiefe Innovationskrise kennzeichnet die Wettbewerbssituation zahlreicher Unternehmen. Beschleunigte Technologieentwicklung, erhöhter Kostendruck auf den Märkten und die Verkürzung der Produktentwicklungszeiten stellen Unternehmen vor schwerwiegende Probleme. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind von dem Anpassungsdruck im Innovationswettbewerb besonders betroffen. Daß Innovationen in KMU scheitern, ist maßgeblich auf das Fehlen geeigneter Managementmethoden zurückzuführen, wie neuere Studien zeigen. Während große Konzerne moderne Methoden durch interne Stellen oder externe Berater in kurzer Zeit aufgreifen und implementieren können, kommen diese Werkzeuge in KMU häufig nur verzögert oder gar nicht zum Einsatz. Anhand von 7 Bausteinen erläutern die Autoren, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung neuer Produkte ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement mit Simultaneous Engineering oder dem Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie beispielsweise QFD oder DFM zeigt das Buch, wie lnnovationsprozesse verbessert werden können und welche Bedeutung Rahmenbedingungen wie Innovationsklima und Orientierung am Kundennutzen für den Innovationsprozeß haben. ""Erfolg durch innovative Produkte"" weist allen, die es betrifft, Managern in der Industrie, F&E- oder Projektleitern, oder Geschäftsführern von KMU mit konkreten Handlungsanweisungen oder mit Beispielen aus der betrieblichen Praxis den Weg aus der Innovationskrise. Erfolg durch innovative Produkte. Bausteine des Innovationsmanagements (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. Roman Boutellier Professor für Technologiemanagement Universität St. Gallen Konzernleiter SIG Holding AG Neuhausen a. Rheinfall Titularprofessor Universität St. Gallen Beschaffung Logistik Technologiemanagement, Prof. Dr. Rainer Völker Professor für Management und Controlling Fachhochschule für Wirtschaft Ludwigshafen Privatdozent Universität St. Gallen erfolgreiche Entwicklung von neuen Produkten Bestimmung der Technologiestrategie Kernkompetenzen modernes Projektmanagement Simultaneous Engineering Einsatz von Target Costing QFD DFM Innovationsprozesse verbessern Innovationsklima Orientierung am Kundennutzen 3-446-18839-8 / 3446188398 ISBN-13 978-3-446-18839-6 / 9783446188396

2001 München Hanser Fachbuchverlag 2001 Hardcover 181 S. ISBN: 3446188398 (EAN: 9783446188396 / 978-3446188396)


Produktinnovation Prozessmanagement Informationsmanagement Technologiestrategie Kernkompetenzen modernes Projektmanagement Simultaneous Engineering Target Costing QFD DFM Innovationsprozesse Innovationsklima Kundennutze Dieses Buch erläutert anhand von 7 Bausteinen, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung von neuen Produkten ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mi mehr lesen ...
Schlagworte: Produktinnovation Prozessmanagement Informationsmanagement Technologiestrategie Kernkompetenzen modernes Projektmanagement Simultaneous Engineering Target Costing QFD DFM Innovationsprozesse Innovationsklima Kundennutze Dieses Buch erläutert anhand von 7 Bausteinen, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung von neuen Produkten ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement und Simultaneous Engineering oder den Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie z.B. QFD oder DFM wird geschildert, wie Innovationsprozesse verbessert werden können. Auch Rahmenbedingungen wie Innovationsklima und Orientierung am Kundennutzen wird ausreichend Platz gewidmet. Die Praxisnähe steht im Vordergrund. Zu den 7 Themenkreisen werden konkrete Handlungsanweisungen gegeben und durch Beispiele aus der betrieblichen Praxis illustriert. Prof. Dr. Roman Boutellier war früher o. Professor für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. Seit 1999 ist er Konzernleiter der SIG Holding AG, Neuhausen a. Rheinfall, und Titularprofessor an der Universität St. Gallen. Er beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Fragen der Beschaffung, der Logistik und des Technologiemanagement und bemüht sich, Praxis und Theorie miteinander zu verbinden. Dr. Rainer Völker ist seit 1994 Professor für Management und Controlling an der Fachhochschule für Wirtschaft in Ludwigshafen und Privatdozent an der Universität St. Gallen. Dieses Buch erläutert anhand von `7 Bausteinen`, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung von neuen Produkten ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement und Simultaneous Engineering oder den Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie z.B. `QFD` oder `DFM` wird geschildert, wie Innovationsprozesse verbessert werden können. Auch Rahmenbedingungen wie `Innovationsklima` und `Orientierung am Kundennutzen` wird ausreichend Platz gewidmet. Die Praxisnähe steht im Vordergrund. Zu den 7 Themenkreisen werden konkrete Handlungsanweisungen gegeben und durch Beispiele aus der betrieblichen Praxis illustriert. Eine tiefe Innovationskrise kennzeichnet die Wettbewerbssituation zahlreicher Unternehmen. Beschleunigte Technologieentwicklung, erhöhter Kostendruck auf den Märkten und die Verkürzung der Produktentwicklungszeiten stellen Unternehmen vor schwerwiegende Probleme. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind von dem Anpassungsdruck im Innovationswettbewerb besonders betroffen. Daß Innovationen in KMU scheitern, ist maßgeblich auf das Fehlen geeigneter Managementmethoden zurückzuführen, wie neuere Studien zeigen. Während große Konzerne moderne Methoden durch interne Stellen oder externe Berater in kurzer Zeit aufgreifen und implementieren können, kommen diese Werkzeuge in KMU häufig nur verzögert oder gar nicht zum Einsatz. Anhand von 7 Bausteinen erläutern die Autoren, worauf es bei der schnellen und erfolgreichen Entwicklung neuer Produkte ankommt. Von der Bestimmung der Technologiestrategie mittels Kernkompetenzen über modernes Projektmanagement mit Simultaneous Engineering oder dem Einsatz von Target Costing bis hin zu Werkzeugen wie beispielsweise QFD oder DFM zeigt das Buch, wie lnnovationsprozesse verbessert werden können und welche Bedeutung Rahmenbedingungen wie Innovationsklima und Orientierung am Kundennutzen für den Innovationsprozeß haben. ""Erfolg durch innovative Produkte"" weist allen, die es betrifft, Managern in der Industrie, F&E- oder Projektleitern, oder Geschäftsführern von KMU mit konkreten Handlungsanweisungen oder mit Beispielen aus der betrieblichen Praxis den Weg aus der Innovationskrise. Erfolg durch innovative Produkte. Bausteine des Innovationsmanagements (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. Roman Boutellier Professor für Technologiemanagement Universität St. Gallen Konzernleiter SIG Holding AG Neuhausen a. Rheinfall Titularprofessor Universität St. Gallen Beschaffung Logistik Technologiemanagement, Prof. Dr. Rainer Völker Professor für Management und Controlling Fachhochschule für Wirtschaft Ludwigshafen Privatdozent Universität St. Gallen erfolgreiche Entwicklung von neuen Produkten Bestimmung der Technologiestrategie Kernkompetenzen modernes Projektmanagement Simultaneous Engineering Einsatz von Target Costing QFD DFM Innovationsprozesse verbessern Innovationsklima Orientierung am Kundennutzen Erfolg durch innovative Produkte. Bausteine des Innovationsmanagements Roman Boutellier Rainer Völker Hanser Fachbuchverlag 3-446-18839-8 / 3446188398 ISBN-13 978-3-446-18839-6 / 9783446188396

Bestell-Nr.: BN0997

Preis: 20,80 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 27,75 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Algebra und Gleichungen -> Funktionen einer und mit mehreren Variablen -> Eigenschaften von Funktionen -> Differential- und Integralrechnung -> Optimierung -> Finanzmathematik -> Hilfsmittel für komparativ statistische Analysen -> Matrizen- und Vektoralgebra -> Determinanten und Matrizeninversion Über den Autor: KNUT SYSAETER ist Professor für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo mit langjähriger Unterrichtserfahrung in Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Daneben gab er Kurse in Dynamischer Optimierung in Yale, Berkeley und Goetheborg.´PETER HAMMOND ist Professor für Ökonomie an der Stanford University. Er war Mitherausgeber des Review of Economic Studies und der Eco-nometric Society Monograph Series. Im Moment ist er Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Economic Theory. Die Autoren stellen Inhalte der Analysis anschaulich und tiefgreifend dar. Die Inhaltsvermittlung wird aufgelockert durch zahlreiche Beispiele u.a. auch aus der Wirtschaftswissenschaft. Eine bessere Darstellung insbesondere des Teils Grundlagen, Funktionenlehre, Differentiation und Integration ist kaum möglich. lediglich die Tatsache, dass nur zu jeder zweiten Übungsaufgabe Lösungen präsentiert werden dürfte Autodidakten etwas stören. Ansonsten: Gratulation! Das Buch ""Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler(..)"" hätte eigentlich schon alle Vorzüge, welche ein gutes Mathbuch zur Einführung (für Wiwi`s) haben sollte: Der Aufbau ist klar strukturiert und trägt wesentlich zum Verständnis bei, die Sprache ist einfach und doch präzise, es werden (mehr als) genug Beispiele und Aufgaben angeboten, die Zusammenhänge werden klar aufgezeigt usw. Was dieses Buch aber ausmacht, ist, dass es noch vieles mehr bietet: zwischen dem zu lernenden Stoff sind immer wieder Einschübe, welche beispielsweise Themen wie die mathematische Beweisführung darlegen Erklärungen zu den Zusammenhängen zwischen Logik und Mathematik, die Hintergründe einzelner mathematischer Axiome und vieles mehr aufzeigen. Mit diesem Buch macht es Spass zu lernen, eine ebenbürtige Alternative gibt es kaum (nicht einmal der Dörsam, welcher auf jeden Fall auch sehr gut ist) und es hätte mehr als nur fünf Sterne verdient!" rel="Antiquariat6">Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) Studium Economic BWL von Knut Sydsaeter Professor Emeritus für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo, Peter Hammond Marie Curie Lehrstuhl für Wirtschaft an der University of Warwick Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Public Economic Theory und Fred Böker, Professor für Statistik und Ökonometrie an der Universität Göttingen Reliabilität Algebra Gleichungen Funktionen Variablen Eigenschaften von Funktionen Differentialrechnung Integralrechnung Optimierung Finanzmathematik komparativ statistische Analysen Matrizen Vektoralgebra Determinanten Matrizeninversion Die Autoren präsentieren eine umfassende Einführung in die Analysis auf eine gut nachvollziehbare und verständliche Art und Weise. Von der elementaren Algebra bis hin zu komplexen formalen Problemstellungen wird der Fokus auf die wirtschaftswissenschaftlichen Aspekte der Mathematik gelegt. Hierbei wird der komplette Stoff, der in Mathematik-Einführungskursen behandelt wird, abgedeckt. Die mathematische Strenge und Zuverlässigkeit zeichnet dieses Buch besonders aus. Die dritte Auflage wurde um den im deutschsprachigen Raum sehr wichtigen Simplex-Algorithmus erweitert. Neben einer Ausweitung des Bereichs Algebra und Gleichungen -> Funktionen einer und mit mehreren Variablen -> Eigenschaften von Funktionen -> Differential- und Integralrechnung -> Optimierung -> Finanzmathematik -> Hilfsmittel für komparativ statistische Analysen -> Matrizen- und Vektoralgebra -> Determinanten und Matrizeninversion Über den Autor: KNUT SYSAETER ist Professor für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo mit langjähriger Unterrichtserfahrung in Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Daneben gab er Kurse in Dynamischer Optimierung in Yale, Berkeley und Goetheborg.´PETER HAMMOND ist Professor für Ökonomie an der Stanford University. Er war Mitherausgeber des Review of Economic Studies und der Eco-nometric Society Monograph Series. Im Moment ist er Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Economic Theory. Die Autoren stellen Inhalte der Analysis anschaulich und tiefgreifend dar. Die Inhaltsvermittlung wird aufgelockert durch zahlreiche Beispiele u.a. auch aus der Wirtschaftswissenschaft. Eine bessere Darstellung insbesondere des Teils Grundlagen, Funktionenlehre, Differentiation und Integration ist kaum möglich. lediglich die Tatsache, dass nur zu jeder zweiten Übungsaufgabe Lösungen präsentiert werden dürfte Autodidakten etwas stören. Ansonsten: Gratulation! Das Buch ""Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler(..)"" hätte eigentlich schon alle Vorzüge, welche ein gutes Mathbuch zur Einführung (für Wiwi`s) haben sollte: Der Aufbau ist klar strukturiert und trägt wesentlich zum Verständnis bei, die Sprache ist einfach und doch präzise, es werden (mehr als) genug Beispiele und Aufgaben angeboten, die Zusammenhänge werden klar aufgezeigt usw. Was dieses Buch aber ausmacht, ist, dass es noch vieles mehr bietet: zwischen dem zu lernenden Stoff sind immer wieder Einschübe, welche beispielsweise Themen wie die mathematische Beweisführung darlegen Erklärungen zu den Zusammenhängen zwischen Logik und Mathematik, die Hintergründe einzelner mathematischer Axiome und vieles mehr aufzeigen. Mit diesem Buch macht es Spass zu lernen, eine ebenbürtige Alternative gibt es kaum (nicht einmal der Dörsam, welcher auf jeden Fall auch sehr gut ist) und es hätte mehr als nur fünf Sterne verdient!" title="Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) Studium Economic BWL von Knut Sydsaeter Professor Emeritus für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo, Peter Hammond Marie Curie Lehrstuhl für Wirtschaft an der University of Warwick Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Public Economic Theory und Fred Böker, Professor für Statistik und Ökonometrie an der Universität Göttingen Reliabilität Algebra Gleichungen Funktionen Variablen Eigenschaften von Funktionen Differentialrechnung Integralrechnung Optimierung Finanzmathematik komparativ statistische Analysen Matrizen Vektoralgebra Determinanten Matrizeninversion Die Autoren präsentieren eine umfassende Einführung in die Analysis auf eine gut nachvollziehbare und verständliche Art und Weise. Von der elementaren Algebra bis hin zu komplexen formalen Problemstellungen wird der Fokus auf die wirtschaftswissenschaftlichen Aspekte der Mathematik gelegt. Hierbei wird der komplette Stoff, der in Mathematik-Einführungskursen behandelt wird, abgedeckt. Die mathematische Strenge und Zuverlässigkeit zeichnet dieses Buch besonders aus. Die dritte Auflage wurde um den im deutschsprachigen Raum sehr wichtigen Simplex-Algorithmus erweitert. Neben einer Ausweitung des Bereichs ""Differenzengleichungen"" und der übersichtlichen, zweifarbigen Darstellung aller Grafiken ist besonders hervorzuheben, dass den Lehrenden und Studierenden nun die Lösungen zu sämtlichen Aufgaben und Übungen zugänglich sind. Dies gewährleistet eine effiziente und bestmögliche Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren. Über die Autoren: KNUT SYDSAETER ist Professor Emeritus für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo. PETER HAMMOND hält den Marie Curie Lehrstuhl für Wirtschaft an der University of Warwick. Er ist Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Public Economic Theory. Über den Fachlektor: Die Bearbeitung der deutschen Ausgabe wurde, wie bereits bei den vorangegangenen Ausgaben, durch FRED BÖKER, Professor für Statistik und Ökonometrie an der Universität Göttingen vorgenommen. Aus dem Inhalt -> Algebra und Gleichungen -> Funktionen einer und mit mehreren Variablen -> Eigenschaften von Funktionen -> Differential- und Integralrechnung -> Optimierung -> Finanzmathematik -> Hilfsmittel für komparativ statistische Analysen -> Matrizen- und Vektoralgebra -> Determinanten und Matrizeninversion Über den Autor: KNUT SYSAETER ist Professor für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo mit langjähriger Unterrichtserfahrung in Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Daneben gab er Kurse in Dynamischer Optimierung in Yale, Berkeley und Goetheborg.´PETER HAMMOND ist Professor für Ökonomie an der Stanford University. Er war Mitherausgeber des Review of Economic Studies und der Eco-nometric Society Monograph Series. Im Moment ist er Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Economic Theory. Die Autoren stellen Inhalte der Analysis anschaulich und tiefgreifend dar. Die Inhaltsvermittlung wird aufgelockert durch zahlreiche Beispiele u.a. auch aus der Wirtschaftswissenschaft. Eine bessere Darstellung insbesondere des Teils Grundlagen, Funktionenlehre, Differentiation und Integration ist kaum möglich. lediglich die Tatsache, dass nur zu jeder zweiten Übungsaufgabe Lösungen präsentiert werden dürfte Autodidakten etwas stören. Ansonsten: Gratulation! Das Buch ""Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler(..)"" hätte eigentlich schon alle Vorzüge, welche ein gutes Mathbuch zur Einführung (für Wiwi`s) haben sollte: Der Aufbau ist klar strukturiert und trägt wesentlich zum Verständnis bei, die Sprache ist einfach und doch präzise, es werden (mehr als) genug Beispiele und Aufgaben angeboten, die Zusammenhänge werden klar aufgezeigt usw. Was dieses Buch aber ausmacht, ist, dass es noch vieles mehr bietet: zwischen dem zu lernenden Stoff sind immer wieder Einschübe, welche beispielsweise Themen wie die mathematische Beweisführung darlegen Erklärungen zu den Zusammenhängen zwischen Logik und Mathematik, die Hintergründe einzelner mathematischer Axiome und vieles mehr aufzeigen. Mit diesem Buch macht es Spass zu lernen, eine ebenbürtige Alternative gibt es kaum (nicht einmal der Dörsam, welcher auf jeden Fall auch sehr gut ist) und es hätte mehr als nur fünf Sterne verdient!" />

Mehr von Knut Sydsaeter Professor
Knut Sydsaeter Professor Emeritus für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo, Peter Hammond Marie Curie Lehrstuhl für Wirtschaft an der University of Warwick Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Jou
Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) Studium Economic BWL von Knut Sydsaeter Professor Emeritus für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo, Peter Hammond Marie Curie Lehrstuhl für Wirtschaft an der University of Warwick Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Public Economic Theory und Fred Böker, Professor für Statistik und Ökonometrie an der Universität Göttingen Reliabilität Algebra Gleichungen Funktionen Variablen Eigenschaften von Funktionen Differentialrechnung Integralrechnung Optimierung Finanzmathematik komparativ statistische Analysen Matrizen Vektoralgebra Determinanten Matrizeninversion Die Autoren präsentieren eine umfassende Einführung in die Analysis auf eine gut nachvollziehbare und verständliche Art und Weise. Von der elementaren Algebra bis hin zu komplexen formalen Problemstellungen wird der Fokus auf die wirtschaftswissenschaftlichen Aspekte der Mathematik gelegt. Hierbei wird der komplette Stoff, der in Mathematik-Einführungskursen behandelt wird, abgedeckt. Die mathematische Strenge und Zuverlässigkeit zeichnet dieses Buch besonders aus. Die dritte Auflage wurde um den im deutschsprachigen Raum sehr wichtigen Simplex-Algorithmus erweitert. Neben einer Ausweitung des Bereichs ""Differenzengleichungen"" und der übersichtlichen, zweifarbigen Darstellung aller Grafiken ist besonders hervorzuheben, dass den Lehrenden und Studierenden nun die Lösungen zu sämtlichen Aufgaben und Übungen zugänglich sind. Dies gewährleistet eine effiziente und bestmögliche Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren. Über die Autoren: KNUT SYDSAETER ist Professor Emeritus für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo. PETER HAMMOND hält den Marie Curie Lehrstuhl für Wirtschaft an der University of Warwick. Er ist Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Public Economic Theory. Über den Fachlektor: Die Bearbeitung der deutschen Ausgabe wurde, wie bereits bei den vorangegangenen Ausgaben, durch FRED BÖKER, Professor für Statistik und Ökonometrie an der Universität Göttingen vorgenommen. Aus dem Inhalt -> Algebra und Gleichungen -> Funktionen einer und mit mehreren Variablen -> Eigenschaften von Funktionen -> Differential- und Integralrechnung -> Optimierung -> Finanzmathematik -> Hilfsmittel für komparativ statistische Analysen -> Matrizen- und Vektoralgebra -> Determinanten und Matrizeninversion Über den Autor: KNUT SYSAETER ist Professor für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo mit langjähriger Unterrichtserfahrung in Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Daneben gab er Kurse in Dynamischer Optimierung in Yale, Berkeley und Goetheborg.´PETER HAMMOND ist Professor für Ökonomie an der Stanford University. Er war Mitherausgeber des Review of Economic Studies und der Eco-nometric Society Monograph Series. Im Moment ist er Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Economic Theory. Die Autoren stellen Inhalte der Analysis anschaulich und tiefgreifend dar. Die Inhaltsvermittlung wird aufgelockert durch zahlreiche Beispiele u.a. auch aus der Wirtschaftswissenschaft. Eine bessere Darstellung insbesondere des Teils Grundlagen, Funktionenlehre, Differentiation und Integration ist kaum möglich. lediglich die Tatsache, dass nur zu jeder zweiten Übungsaufgabe Lösungen präsentiert werden dürfte Autodidakten etwas stören. Ansonsten: Gratulation! Das Buch ""Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler(..)"" hätte eigentlich schon alle Vorzüge, welche ein gutes Mathbuch zur Einführung (für Wiwi`s) haben sollte: Der Aufbau ist klar strukturiert und trägt wesentlich zum Verständnis bei, die Sprache ist einfach und doch präzise, es werden (mehr als) genug Beispiele und Aufgaben angeboten, die Zusammenhänge werden klar aufgezeigt usw. Was dieses Buch aber ausmacht, ist, dass es noch vieles mehr bietet: zwischen dem zu lernenden Stoff sind immer wieder Einschübe, welche beispielsweise Themen wie die mathematische Beweisführung darlegen Erklärungen zu den Zusammenhängen zwischen Logik und Mathematik, die Hintergründe einzelner mathematischer Axiome und vieles mehr aufzeigen. Mit diesem Buch macht es Spass zu lernen, eine ebenbürtige Alternative gibt es kaum (nicht einmal der Dörsam, welcher auf jeden Fall auch sehr gut ist) und es hätte mehr als nur fünf Sterne verdient!

Auflage: 3., aktualisierte Auflage (22. Dezember 2008) Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland 2008 Hardcover 896 S. 24,4 x 17,6 x 6,8 cm ISBN: 3827373573 (EAN: 9783827373571 / 978-3827373571)


Reliabilität Algebra Gleichungen Funktionen Variablen Eigenschaften von Funktionen Differentialrechnung Integralrechnung Optimierung Finanzmathematik komparativ statistische Analysen Matrizen Vektoralgebra Determinanten Matrizeninversion Die Autoren präsentieren eine umfassende Einführung in die Analysis auf eine gut nachvollziehbare und verständliche Art und Weise. Von der elementaren Algebra bis mehr lesen ...
Schlagworte: Reliabilität Algebra Gleichungen Funktionen Variablen Eigenschaften von Funktionen Differentialrechnung Integralrechnung Optimierung Finanzmathematik komparativ statistische Analysen Matrizen Vektoralgebra Determinanten Matrizeninversion Die Autoren präsentieren eine umfassende Einführung in die Analysis auf eine gut nachvollziehbare und verständliche Art und Weise. Von der elementaren Algebra bis hin zu komplexen formalen Problemstellungen wird der Fokus auf die wirtschaftswissenschaftlichen Aspekte der Mathematik gelegt. Hierbei wird der komplette Stoff, der in Mathematik-Einführungskursen behandelt wird, abgedeckt. Die mathematische Strenge und Zuverlässigkeit zeichnet dieses Buch besonders aus. Die dritte Auflage wurde um den im deutschsprachigen Raum sehr wichtigen Simplex-Algorithmus erweitert. Neben einer Ausweitung des Bereichs ""Differenzengleichungen"" und der übersichtlichen, zweifarbigen Darstellung aller Grafiken ist besonders hervorzuheben, dass den Lehrenden und Studierenden nun die Lösungen zu sämtlichen Aufgaben und Übungen zugänglich sind. Dies gewährleistet eine effiziente und bestmögliche Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren. Über die Autoren: KNUT SYDSAETER ist Professor Emeritus für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo. PETER HAMMOND hält den Marie Curie Lehrstuhl für Wirtschaft an der University of Warwick. Er ist Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Public Economic Theory. Über den Fachlektor: Die Bearbeitung der deutschen Ausgabe wurde, wie bereits bei den vorangegangenen Ausgaben, durch FRED BÖKER, Professor für Statistik und Ökonometrie an der Universität Göttingen vorgenommen. Aus dem Inhalt -> Algebra und Gleichungen -> Funktionen einer und mit mehreren Variablen -> Eigenschaften von Funktionen -> Differential- und Integralrechnung -> Optimierung -> Finanzmathematik -> Hilfsmittel für komparativ statistische Analysen -> Matrizen- und Vektoralgebra -> Determinanten und Matrizeninversion Über den Autor: KNUT SYSAETER ist Professor für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo mit langjähriger Unterrichtserfahrung in Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Daneben gab er Kurse in Dynamischer Optimierung in Yale, Berkeley und Goetheborg.´PETER HAMMOND ist Professor für Ökonomie an der Stanford University. Er war Mitherausgeber des Review of Economic Studies und der Eco-nometric Society Monograph Series. Im Moment ist er Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Economic Theory. Die Autoren stellen Inhalte der Analysis anschaulich und tiefgreifend dar. Die Inhaltsvermittlung wird aufgelockert durch zahlreiche Beispiele u.a. auch aus der Wirtschaftswissenschaft. Eine bessere Darstellung insbesondere des Teils Grundlagen, Funktionenlehre, Differentiation und Integration ist kaum möglich. lediglich die Tatsache, dass nur zu jeder zweiten Übungsaufgabe Lösungen präsentiert werden dürfte Autodidakten etwas stören. Ansonsten: Gratulation! Das Buch ""Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler(..)"" hätte eigentlich schon alle Vorzüge, welche ein gutes Mathbuch zur Einführung (für Wiwi`s) haben sollte: Der Aufbau ist klar strukturiert und trägt wesentlich zum Verständnis bei, die Sprache ist einfach und doch präzise, es werden (mehr als) genug Beispiele und Aufgaben angeboten, die Zusammenhänge werden klar aufgezeigt usw. Was dieses Buch aber ausmacht, ist, dass es noch vieles mehr bietet: zwischen dem zu lernenden Stoff sind immer wieder Einschübe, welche beispielsweise Themen wie die mathematische Beweisführung darlegen Erklärungen zu den Zusammenhängen zwischen Logik und Mathematik, die Hintergründe einzelner mathematischer Axiome und vieles mehr aufzeigen. Mit diesem Buch macht es Spass zu lernen, eine ebenbürtige Alternative gibt es kaum (nicht einmal der Dörsam, welcher auf jeden Fall auch sehr gut ist) und es hätte mehr als nur fünf Sterne verdient!

Bestell-Nr.: BN26566

Preis: 60,80 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 67,75 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Ethos der Moderne: Foucaults Kritik der Aufklärung von Eva Erdmann Romanistische Literaturwissenschaft Universität Erfurt, Prof. Dr. Rainer Forst Professor Institut für Politikwissenschaft Universität Frankfurt/M Kontexte der Gerechtigkeit Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitarismus, Prof. Axel Honneth Professor für Sozialphilosophie Universität Frankfurt Columbia University Direktor Institut für Sozialforschung rankfurt IfS Ethos der Moderne französischer Denker des 20. Jahrhunderts Kritiker der Aufklärung Gegner der Moralphilosophie Vertreter einer antiken Ethikkonzeption Zerstörer des Subjekts  Philosoph der Subjektivität dekonstruktiver Theoretiker der Kunst Analyse der Gegenwart und ihrer Geschichte Ungeduld der Freiheit Aufklärung Moralphilosophie Aufklärung Politische Philosophie Sozialphilosophie Politikwissenschaft französischer Denker Philosoph Foucault Foucault, einer der herausragenden französischen Denker des 20. Jahrhunderts, läßt sich charakterisieren als ein Kritiker der Aufklärung, der sie zugleich fortführt, als Gegner der Moralphilosophie und als Vertreter einer antiken Ehtikkonzeption, als Zerstörer des Subjekts und als Philosoph der Subjektivität, als dekonstruktiver Theoretiker der Kunst. Die Texte von ihm und über ihn in diesem Band zeichnen ein Bild dessen, was für ihn das

Mehr von Erdmann Romanistische Literaturwissenschaft
Eva Erdmann Romanistische Literaturwissenschaft Universität Erfurt, Prof. Dr. Rainer Forst Professor Institut für Politikwissenschaft Universität Frankfurt/M Kontexte der Gerechtigkeit Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitaris
Ethos der Moderne: Foucaults Kritik der Aufklärung von Eva Erdmann Romanistische Literaturwissenschaft Universität Erfurt, Prof. Dr. Rainer Forst Professor Institut für Politikwissenschaft Universität Frankfurt/M Kontexte der Gerechtigkeit Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitarismus, Prof. Axel Honneth Professor für Sozialphilosophie Universität Frankfurt Columbia University Direktor Institut für Sozialforschung rankfurt IfS Ethos der Moderne französischer Denker des 20. Jahrhunderts Kritiker der Aufklärung Gegner der Moralphilosophie Vertreter einer antiken Ethikkonzeption Zerstörer des Subjekts Philosoph der Subjektivität dekonstruktiver Theoretiker der Kunst Analyse der Gegenwart und ihrer Geschichte Ungeduld der Freiheit Aufklärung Moralphilosophie Aufklärung Politische Philosophie Sozialphilosophie Politikwissenschaft französischer Denker Philosoph Foucault Foucault, einer der herausragenden französischen Denker des 20. Jahrhunderts, läßt sich charakterisieren als ein Kritiker der Aufklärung, der sie zugleich fortführt, als Gegner der Moralphilosophie und als Vertreter einer antiken Ehtikkonzeption, als Zerstörer des Subjekts und als Philosoph der Subjektivität, als dekonstruktiver Theoretiker der Kunst. Die Texte von ihm und über ihn in diesem Band zeichnen ein Bild dessen, was für ihn das "" Ethos der Moderne"" war: eine Analyse der Gegenwart und ihrer Geschichte, die der ""Ungeduld der Freiheit"" Raum verschafft. Eva Erdmann lehrt und forscht in der Romanistischen Literaturwissenschaft der Universität Erfurt Dr. Rainer Forst ist Professor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Frankfurt/M. Er ist Autor des Buches Kontexte der Gerechtigkeit. Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitarismus (1994). Axel Honneth ist Professor für Sozialphilosophie an der Universität Frankfurt und der Columbia University sowie Direktor des Instituts für Sozialforschung in Frankfurt (IfS). Ethos der Moderne Foucaults Kritik der Aufklärung von Eva Erdmann, Rainer Forst und Axel Honneth Philosophie Geistesgeschichte Religion Ethik Ethos der Moderne: Foucaults Kritik der Aufklärung von Eva Erdmann Romanistische Literaturwissenschaft Universität Erfurt, Prof. Dr. Rainer Forst Professor Institut für Politikwissenschaft Universität Frankfurt/M Kontexte der Gerechtigkeit Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitarismus, Prof. Axel Honneth Professor für Sozialphilosophie Universität Frankfurt Columbia University Direktor Institut für Sozialforschung Frankfurt IfS Ethos der Moderne französischer Denker des 20. Jahrhunderts Kritiker der Aufklärung Gegner der Moralphilosophie Vertreter einer antiken Ethikkonzeption Zerstörer des Subjekts Philosoph der Subjektivität dekonstruktiver Theoretiker der Kunst Analyse der Gegenwart und ihrer Geschichte Ungeduld der Freiheit 3-593-34266-9 / 3593342669 ISBN-13 978-3-593-34266-5 / 9783593342665

1990 Campus Verlag 1990 Softcover 311 S. 20,4 x 13,2 x 2,2 cm ISBN: 3593342669 (EAN: 9783593342665 / 978-3593342665)


Aufklärung Moralphilosophie Aufklärung Politische Philosophie Sozialphilosophie Politikwissenschaft französischer Denker Philosoph Foucault Foucault, einer der herausragenden französischen Denker des 20. Jahrhunderts, läßt sich charakterisieren als ein Kritiker der Aufklärung, der sie zugleich fortführt, als Gegner der Moralphilosophie und als Vertreter einer antiken Ehtikkonzeption, als Zerstörer mehr lesen ...
Schlagworte: Aufklärung Moralphilosophie Aufklärung Politische Philosophie Sozialphilosophie Politikwissenschaft französischer Denker Philosoph Foucault Foucault, einer der herausragenden französischen Denker des 20. Jahrhunderts, läßt sich charakterisieren als ein Kritiker der Aufklärung, der sie zugleich fortführt, als Gegner der Moralphilosophie und als Vertreter einer antiken Ehtikkonzeption, als Zerstörer des Subjekts und als Philosoph der Subjektivität, als dekonstruktiver Theoretiker der Kunst. Die Texte von ihm und über ihn in diesem Band zeichnen ein Bild dessen, was für ihn das "" Ethos der Moderne"" war: eine Analyse der Gegenwart und ihrer Geschichte, die der ""Ungeduld der Freiheit"" Raum verschafft. Eva Erdmann lehrt und forscht in der Romanistischen Literaturwissenschaft der Universität Erfurt Dr. Rainer Forst ist Professor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Frankfurt/M. Er ist Autor des Buches Kontexte der Gerechtigkeit. Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitarismus (1994). Axel Honneth ist Professor für Sozialphilosophie an der Universität Frankfurt und der Columbia University sowie Direktor des Instituts für Sozialforschung in Frankfurt (IfS). Ethos der Moderne Foucaults Kritik der Aufklärung von Eva Erdmann, Rainer Forst und Axel Honneth Philosophie Geistesgeschichte Religion Ethik Ethos der Moderne: Foucaults Kritik der Aufklärung von Eva Erdmann Romanistische Literaturwissenschaft Universität Erfurt, Prof. Dr. Rainer Forst Professor Institut für Politikwissenschaft Universität Frankfurt/M Kontexte der Gerechtigkeit Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitarismus, Prof. Axel Honneth Professor für Sozialphilosophie Universität Frankfurt Columbia University Direktor Institut für Sozialforschung Frankfurt IfS Ethos der Moderne französischer Denker des 20. Jahrhunderts Kritiker der Aufklärung Gegner der Moralphilosophie Vertreter einer antiken Ethikkonzeption Zerstörer des Subjekts Philosoph der Subjektivität dekonstruktiver Theoretiker der Kunst Analyse der Gegenwart und ihrer Geschichte Ungeduld der Freiheit 3-593-34266-9 / 3593342669 ISBN-13 978-3-593-34266-5 / 9783593342665

Bestell-Nr.: BN15909

Preis: 56,89 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 63,84 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Grundlagen von Datenbanksystemen (Gebundene Ausgabe) von Prof.  Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta Das relationale Modell Sprachen Systeme Objektorientierte Datenbanksysteme relationale Datenbanksysteme Methoden Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen  ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von  Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen

Mehr von Prof. Ramez Elmasri
Prof. Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta
Grundlagen von Datenbanksystemen (Gebundene Ausgabe) von Prof. Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta Das relationale Modell Sprachen Systeme Objektorientierte Datenbanksysteme relationale Datenbanksysteme Methoden Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen

Auflage: 3., überarb. A. (2002) Pearson Studium 2002 Hardcover 1103 S. 24 x 18,2 x 6,4 cm ISBN: 3827371368 (EAN: 9783827371362 / 978-3827371362)


Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell, seine Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Me mehr lesen ...
Schlagworte: Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell, seine Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen Grundlagen von Datenbanksystemen Ramez A. Elmasri Shamkant B. Navathe Das Buch zählt zu den umfangreichsten und renommiertesten Lehrbüchern zum Thema Datenbanken. Es behandelt die für jeden Studenten wichtigen Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs und der Implementierung von Datenbanken und stellt die neuesten Datenbankmanagementsysteme wie objektorientierte und objektrelationale DBMS vor. Der Schwerpunkt der Autoren liegt auf dem relationalen Modell, Beachtung finden aber auch jüngste objektorientierte Entwicklungen wie ODMG und SQL3. Beispiele aus realen Datenbanksystemen wie OracleT und Microsoft Access© sorgen für Praxisnähe. Alle Themenbereiche werden gründlich vertieft und so umfassend dargestellt, dass das Buch zur Unterrichtsbegleitung ebenso geeignet ist wie zum späteren Nachschlagen und zum Selbststudium. Über die AutorenRamez Elmasri ist Professor für Informatik an der University of Texas in Arlington. Shamkant B. Navathe ist Professor am College of Computing des Georgia Institute of Technology in Atlanta. Das Buch zählt zu den umfangreichsten und renommiertesten Lehrbüchern zum Thema Datenbanken. Es behandelt die für jeden Studenten wichtigen Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs und der Implementierung von Datenbanken und stellt die neuesten Datenbankmanagementsysteme wie objektorientierte und objektrelationale DBMS vor. Der Schwerpunkt der Autoren liegt auf dem relationalen Modell, Beachtung finden aber auch jüngste objektorientierte Entwicklungen wie ODMG und SQL3. Beispiele aus realen Datenbanksystemen wie OracleT und Microsoft Access© sorgen für Praxisnähe. Alle Themenbereiche werden gründlich vertieft und so umfassend dargestellt, dass das Buch zur Unterrichtsbegleitung ebenso geeignet ist wie zum späteren Nachschlagen und zum Selbststudium. Über die AutorenRamez Elmasri ist Professor für Informatik an der University of Texas in Arlington. Shamkant B. Navathe ist Professor am College of Computing des Georgia Institute of Technology in Atlanta. Inhaltsverzeichnis von ""Grundlagen von DatenbanksystemenGrundkonzepte Das relationale Modell, seine Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen Grundlagen von Datenbanksystemen (Gebundene Ausgabe) von Prof. Ramez A. Elmasri Professor für Informatik University of Texas Arlington, Prof. Shamkant B. Navathe Professor College of Computing Georgia Institute of Technology Atlanta Das relationale Modell Sprachen Systeme Objektorientierte Datenbanksysteme relationale Datenbanksysteme Methoden Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte Datenbankanwendungen Datenbanksysteme Grundlagen des konzeptionellen und logischen Entwurfs Implementierung von Datenbanken Datenbankmanagementsysteme objektorientierte DBMS objektrelationale DBMS relationales Modell objektorientierte Entwicklungen ODMG SQL3 Datenbanksystemen wie OracleT Microsoft Access© Grundkonzepte Das relationale Modell Sprachen und Systeme Objektorientierte und erweiterte relationale Datenbanksysteme Methoden und Techniken des Datenbankentwurfs Implementierung von Datenbanksystemen Innovative Datenbankkonzepte und -anwendungen

Bestell-Nr.: BN4759

Preis: 80,85 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 87,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Versailles (Gebundene Ausgabe) von Nicholas d

Mehr von Nicholas d
Nicholas d""Archimbaud Nicholas d`Archimbaud Nicholas d`Archimbaud Fotograf Designer, Bruno de Cessole Historiker Journalist Prof. Jean-Louis Voisin Professor Universität Créteil/Paris Prof. Jean-Francois Solnon Professor Universität Besancon
Versailles (Gebundene Ausgabe) von Nicholas d""Archimbaud Nicholas d`Archimbaud Nicholas d`Archimbaud Fotograf Designer, Bruno de Cessole Historiker Journalist Prof. Jean-Louis Voisin Professor Universität Créteil/Paris Prof. Jean-Francois Solnon Professor Universität Besancon In diesem Prachtband wird der Lebensstil in einem der größten Paläste der Welt beschrieben, anhand von lebendigen Texten, einer reichen Ikonografie, fantastischen neuen Detail- und Weitwinkelaufnahmen, Reproduktionen von Gemälden, Inschriften und zeitgeschichtlichen Dokumenten. Insgesamt über 600 Abbildungen illustrieren Geschichte, Architektur und Gärten dieses Bauwerks. Über den Autor Nicholas d`Archimbaud ist Fotograf und Designer dieses Buches. Bruno de Cessole ist Historiker, Journalist und Autor. Jean-Louis Voisin ist Professor der Universität Créteil/Paris, Journalist und Autor. Jean-Francois Solnon ist Professor an der Universität von Besancon. Dieser wunderschöne Bildband beschreibt die Entstehung des Schlosses und seines Gartens.Das Buch ist in mehrere Kapitel aufgegliedert und sehr übersichtlich gestaltet. Es beschreibt ""Versailles"" von Ludwig III. bis hin zur heutigen Nutzung. In dem Band finden sich sehr schöne Detailfotografien ,die man sicher so nicht gesehen hätte.Nicht nur das Schloss wird in sehr schönen Bildern gezeigt sondern auch der Garten mit seinen Brunnen und Skulpturen.Mir hat dieser Band sehr gefallen und ich kann ihn empfehlen. Paris Prachtband Paläste Ikonografie fantastische neue Detail- und Weitwinkelaufnahmen Reproduktionen von Gemälden Inschriften zeitgeschichtlichen Dokumenten Über 600 Abbildungen illustriere Geschichte Architektur Gärten dieses Bauwerks wunderschöner Bildband Entstehung des Schlosses und seines Gartens Ludwig III Detailfotografien Schloss Garten Brunnen Skulpturen. Stiebner Verlag GmbH

2001 München Stiebner Verlag GmbH 2001 Hardcover 296 S. ISBN: 3830701721 (EAN: 9783830701729 / 978-3830701729)


Über 600 Abbildungen illustriere Geschichte Architektur Gärten dieses Bauwerks wunderschöner Bildband Entstehung des Schlosses und seines Gartens Ludwig III Detailfotografien Schloss Garten Brunnen Skulpturen. In diesem Prachtband wird der Lebensstil in einem der größten Paläste der Welt beschrieben, anhand von lebendigen Texten, einer reichen Ikonografie, fantastischen neuen Detail- und Weitwinke mehr lesen ...
Schlagworte: Paris Prachtband Paläste Ikonografie Parigi Louvre Eiffelturm fantastische neue Detail- und Weitwinkelaufnahmen Reproduktionen von Gemälden Inschriften zeitgeschichtlichen Dokumenten Über 600 Abbildungen illustriere Geschichte Architektur Gärten dieses Bauwerks wunderschöner Bildband Entstehung des Schlosses und seines Gartens Ludwig III Detailfotografien Schloss Garten Brunnen Skulpturen. In diesem Prachtband wird der Lebensstil in einem der größten Paläste der Welt beschrieben, anhand von lebendigen Texten, einer reichen Ikonografie, fantastischen neuen Detail- und Weitwinkelaufnahmen, Reproduktionen von Gemälden, Inschriften und zeitgeschichtlichen Dokumenten. Insgesamt über 600 Abbildungen illustrieren Geschichte, Architektur und Gärten dieses Bauwerks. Über den Autor Nicholas d`Archimbaud ist Fotograf und Designer dieses Buches. Bruno de Cessole ist Historiker, Journalist und Autor. Jean-Louis Voisin ist Professor der Universität Créteil/Paris, Journalist und Autor. Jean-Francois Solnon ist Professor an der Universität von Besancon. Dieser wunderschöne Bildband beschreibt die Entstehung des Schlosses und seines Gartens.Das Buch ist in mehrere Kapitel aufgegliedert und sehr übersichtlich gestaltet. Es beschreibt ""Versailles"" von Ludwig III. bis hin zur heutigen Nutzung. In dem Band finden sich sehr schöne Detailfotografien ,die man sicher so nicht gesehen hätte.Nicht nur das Schloss wird in sehr schönen Bildern gezeigt sondern auch der Garten mit seinen Brunnen und Skulpturen.Mir hat dieser Band sehr gefallen und ich kann ihn empfehlen. Versailles (Gebundene Ausgabe) von Nicholas d""Archimbaud Nicholas d`Archimbaud Nicholas d`Archimbaud Fotograf Designer, Bruno de Cessole Historiker Journalist Prof. Jean-Louis Voisin Professor Universität Créteil/Paris Prof. Jean-Francois Solnon Professor Universität Besancon Stiebner Verlag GmbH Créteil/Paris Jean-Louis Voisin Bruno de Cessole Ikonografie Paläste Zusatzinfo ca. 600 farb. Abb. Sprache deutsch Maße 248 x 300 mm Einbandart gebunden Versailles Bildband ISBN-10 3-8307-0172-1 / 3830701721 ISBN-13 978-3-8307-0172-9 / 9783830701729

Bestell-Nr.: BN2910

Preis: 167,89 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 174,84 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 3446
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2016 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.