Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 833
:. Suchergebnisse
Geschichte des Verbandes Ländlicher Heimvolkshochschulen Deutschlands.

Mehr von Faber Werner
Faber, Werner:
Geschichte des Verbandes Ländlicher Heimvolkshochschulen Deutschlands. Herausgegeben vom Verband Ländlicher Heimvolkshochschulen Deutschlands e.V.

In zwei Bänden. Herrmannsburg, Missionshandlung, 1991. 288, 200 S., 24 cm, kart. ISBN: 3875460685 (EAN: 9783875460681 / 978-3875460681)


Band II: Gaasch, Kuhne, Emmerling: Ländliche Heimvolkshochschulen vor der Gründung des Verbandes. Sehr guter Zustand.
Schlagworte: Verband Ländlicher Heimvolkshochschulen Deutschlands, Pädagogik, Bildung, VHS

Bestell-Nr.: 15211

Preis: 26,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 30,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Ländliches Wohnen 130 anspruchsvolle Häuser auf dem Lande antik modern eingerich

Mehr von Wolfgang Schwarz
[Ländliches Wohnen] - Wolfgang Schwarz:
Ländliches Wohnen 130 anspruchsvolle Häuser auf dem Lande antik modern eingerich

Schwarze Verlag, 1979. 271 Seiten gebundene Ausgabe


Ländliches Wohnen 130 anspruchsvolle Häuser auf dem Lande antik und modern eingerichtet - von Schwarze, von 1979, 271 Seiten, Schwarze Verlag, durchgängig illustriert Inhalt: Die norddeutschen Bauernstuben Die Bauernküche Bauernstuben im Bergischen Land Süddeutsche Bauernkunst und vieles vieles mehr SW: Inneneinrichtung Innendesign Möbel Zustand: innen und außen bis auf klein mehr lesen ...
Schlagworte: Ländliches Wohnen

Bestell-Nr.: 36502

Preis: 16,00 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 16,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.
Boden gut gemacht : Die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM

Mehr von Weingran Christian (Red.)
Weingran, Christian (Red.):
Boden gut gemacht : Die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM

Wiesbaden : Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz - Stadtallendorf : HIM, 2006. 473 S. : Ill., graph. Darst., Karten, mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband,


Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, obere Kante etwas bestoßen, sehr gutes Exemplar. Boden gut gemacht : Die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM , 15269A
Schlagworte: Boden gut gemacht , Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf 1987 - 2006 , Altlastensanierung, Hessisches Ministerium für Umwelt, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz HIM , Wirtschaft

Bestell-Nr.: 44242

Preis: 32,98 EUR
Versandkosten: 6,90 EUR
Gesamtpreis: 39,88 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Altern im ländlichen Raum: Ansätze für eine vorausschauende Alten- und Gesundheitspolitik von Ulla Walter und Thomas Altgeld

Mehr von Ulla Walter Thomas
Ulla Walter und Thomas Altgeld
Altern im ländlichen Raum: Ansätze für eine vorausschauende Alten- und Gesundheitspolitik von Ulla Walter und Thomas Altgeld

2000 Campus Verlag Campus Verlag 2000 Softcover 333 S. 20,6 x 14,8 x 1,2 cm ISBN: 3593364468 (EAN: 9783593364469 / 978-3593364469)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Buch focusiert anhand einer interdisziplinären Verbindung von Theorie und Praxis den ländlichen Lebensraum als Lebensraum im Alter. Neben einer Übersicht über die gesundheitliche und soziale Versorgung werden Ansätze einer vorausschauenden Alten- und Gesundheitspolitik aufgezeigt. Betrachtet werden der pflegerische Bereich, Selbsthilfestrukturen, kulturelle Angeb mehr lesen ...
Schlagworte: Sozialwissenschaften Soziologie Spezielle Soziologien Altenpolitik Gerontologie Gesundheitspolitik Politikwissenschaft Staatslehre politische Verwaltung Soziologie Arbeitssoziologie Wirtschaftssoziologie Industriesoziologie Land ländlich Ländlicher Raum Leben auf dem Land Pflegewissenschaft Public Health Seniorenpolitik Seniorenpolitik Altenpolitik ISBN-10 3-593-36446-8 / 3593364468 ISBN-13 978-3-593-36446-9 / 9783593364469 Das Buch focusiert anhand einer interdisziplinären Verbindung von Theorie und Praxis den ländlichen Lebensraum als Lebensraum im Alter. Neben einer Übersicht über die gesundheitliche und soziale Versorgung werden Ansätze einer vorausschauenden Alten- und Gesundheitspolitik aufgezeigt. Betrachtet werden der pflegerische Bereich, Selbsthilfestrukturen, kulturelle Angebote und neue Wohn- und Kommunikationsformen. Autor: Ulla Walter, Dr. phil., ist wissenschaftliche Geschäftsführerin des Norddeutschen Forschungsverbundes Public Health. Thomas Altgeld ist Geschäftsführer der Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen e.V. Iorwort Heidi Merk Geleitwort Hana Hermanova Healthy Aging in WHO Programs in Aging and Health in the Nineties Rahmenbedingungen Frank Schulz-Nieswandt Altem im ländlichen Raum - eine Situationsanalyse Winfried Schmähl Sozialpolitische Rahmenbedingungen für Alter(n) auf dem Lande: Ressourcen, Politikfelder und Entwicklungstendenzen Rick Briggs A Brief Overview of Services for die Elderly in Rural America: A West Virginia Perspektive Gesundheitliche Versorgung Ulla Walter, Friedrich Wilhelm Schwartz Gesundheit und gesundheitliche Versorgung der älteren Bevölkerung im ländlichen Raum Susanne Busch Strukturen der gesundheitlichen Versorgung - eine Bestandsaufnahme Astrid Ühlein, Adalbert Evers Entwicklung von Pflegeangeboten im Spiegel sozialpolitischer Rahmenbedingungen - Pfleglichkeit und Nutzerorientierung nur eine Frage von Angebot und Nachfrage? Claus Fussek Bedarf ist das, was wir uns leisten können - Erfahrungen zur Pflege im ländlichen Raum am Beispiel von Nachtwachen und der personellen Besetzung von Pflegeheimen Thomas Lichte Ärztliche Primärversorgung im ländlichen Raum zwischen Anspruch und Wirklichkeit - Erfahrungen und Gedanken eines Allgemeinarztes Klaus Michael Musolf Geriatrie - eine unbekannte Versorgungsgröße im ländlichen Raum? Jutta Hellwig, Gisela Scharsich, Jutta Schick Hospiz und Sterbebegleitung - (k)ein Thema auf dem Land? Hannele Häkkinen Altenhilfe in Dänemark und Finnland am Beispiel präventiver Hausbesuche in Dänemark und einem Servicehaus in Finnland Soziale Netzwerke und Selbsthilfe Adelheid Kuhlmey Ältere Frauen und Männer auf dem Land - von der Tradition zur neuen Identität Heike Reggentin Selbsthilfepotentiale alter Menschen im Stadt-Land-Vergleich Joachim Braun Pensioniert, aber engagiert: Ältere als Ehrenamtliche?! Engagementförderung durch Seniorenbüros Christian Waterkamp Initiierung und Etablierung sozialer Netzwerkarbeit Barbara Narr Generationsübergreifende Arbeit im Pflegeheim - von Theaterstücken und Projektwochen Aktives Alter(n) - neue Wohnformen Hans-Werner Wahl, Oliver Schilling, Frank Oswald Wohnen im Alter - spezielle Aspekte im ländlichen Raum Gerda Helbig Mehrere Generationen unter einem Dach - Modelle intergrativen Wohnens Wolf D. Oswald Selbständigkeit im höheren Lebensalter (SIMA) - eine Längsschnittstudie über den Erhalt und die Förderung der Selbständigkeit bei 75jährigen Dieter Gnahs Lernen im höheren Alter - Realität der Erwachsenenbildung auf dem Land Beate Blättner Bewegtes Altern im ländlichen Raum - Biographische Kontinuitäten und lebensabschnittsspezifisches Möglichkeiten Thomas Erkert Alte Menschen - neue Kommunikationsformen: Bildkommunikation und Internet Zusammenfassung und Ausblick Ulla Walter, Thomas Altgeld Alter(n) im ländlichen Raum - Resümee und Ansätze für eine vorausschauende Gesundheits- und Altenpolitik Autorenverzeichnis Sprache deutsch Maße 148 x 210 mm

Bestell-Nr.: BN15325

Preis: 99,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Vom Rittergut zum Großgrundbesitz: Ökonomische und soziale Transformationsprozesse der ländlichen Eliten in Brandenburg im 19. Jahrhundert [Gebundene Ausgabe] René Schiller (Autor) Elitenwandel in der Moderne 3 Vom Rittergut zum Grossgrundbesitz ländliche Eliten der preußischen Provinz Brandenburg Ende des Kaiserreiches alter Adel Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande Großgrundbesitzer liberale Kritiker Beharrungserfolge Niedergang kollektives Gedächtnis Untersuchungszeitraum 1800-1900 Die ländlichen Eliten der preußischen Provinz Brandenburg wurden bis zum Ende des Kaiserreiches von dem jahrhundertelang angesessenen alten Adel der Region dominiert. Die Langzeitperspektive zeigt, dass es große Teile des alten Adels vermochten, nach 1800 nicht nur zu überleben, sondern auch `oben zu bleiben`. Obwohl sie dem enormen Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande, der ab 1807 begann, in vielen Fällen zunächst abwartend oder noch öfter ablehnend gegenüberstanden, war ein bedeutender Teil der adligen Großgrundbesitzer damit offensichtlich flexibler und rationaler, als es ihnen liberale Kritiker zubilligten. Trotz dieser außerordentlichen Beharrungserfolge der langfristig angesessenen Familien ist für den Adel als Gesamtgruppe vor allem die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts ein Zeitraum zuvor unvorstellbaren Niedergangs gewesen, der tiefe Spuren im kollektiven Gedächtnis des gesamten Standes hinterlassen hat.` (Autorenreferat) Untersuchungszeitraum1800-1900 Vom Rittergut zum Großgrundbesitz Ökonomische und soziale Transformationsprozesse der ländlichen Eliten in Brandenburg im 19. Jahrhundert [Gebundene Ausgabe] René Schiller (Autor) 19. Jahrhundert SozialGeschichte WirtschaftsGeschichte Brandenburg Landwirtschaft Elite Geschichte Großgrundbesitz 20. Jahrhundert Gesellschaft Wirtschaft Landbevölkerung ländlich Neuere Geschichte Transformation Politik ISBN-10 3-05-003449-1 / 3050034491 ISBN-13 978-3-05-003449-2 / 9783050034492

Mehr von René Schiller
René Schiller (Autor)
Vom Rittergut zum Großgrundbesitz: Ökonomische und soziale Transformationsprozesse der ländlichen Eliten in Brandenburg im 19. Jahrhundert [Gebundene Ausgabe] René Schiller (Autor) Elitenwandel in der Moderne 3 Vom Rittergut zum Grossgrundbesitz ländliche Eliten der preußischen Provinz Brandenburg Ende des Kaiserreiches alter Adel Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande Großgrundbesitzer liberale Kritiker Beharrungserfolge Niedergang kollektives Gedächtnis Untersuchungszeitraum 1800-1900 Die ländlichen Eliten der preußischen Provinz Brandenburg wurden bis zum Ende des Kaiserreiches von dem jahrhundertelang angesessenen alten Adel der Region dominiert. Die Langzeitperspektive zeigt, dass es große Teile des alten Adels vermochten, nach 1800 nicht nur zu überleben, sondern auch `oben zu bleiben`. Obwohl sie dem enormen Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande, der ab 1807 begann, in vielen Fällen zunächst abwartend oder noch öfter ablehnend gegenüberstanden, war ein bedeutender Teil der adligen Großgrundbesitzer damit offensichtlich flexibler und rationaler, als es ihnen liberale Kritiker zubilligten. Trotz dieser außerordentlichen Beharrungserfolge der langfristig angesessenen Familien ist für den Adel als Gesamtgruppe vor allem die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts ein Zeitraum zuvor unvorstellbaren Niedergangs gewesen, der tiefe Spuren im kollektiven Gedächtnis des gesamten Standes hinterlassen hat.` (Autorenreferat) Untersuchungszeitraum1800-1900 Vom Rittergut zum Großgrundbesitz Ökonomische und soziale Transformationsprozesse der ländlichen Eliten in Brandenburg im 19. Jahrhundert [Gebundene Ausgabe] René Schiller (Autor) 19. Jahrhundert SozialGeschichte WirtschaftsGeschichte Brandenburg Landwirtschaft Elite Geschichte Großgrundbesitz 20. Jahrhundert Gesellschaft Wirtschaft Landbevölkerung ländlich Neuere Geschichte Transformation Politik ISBN-10 3-05-003449-1 / 3050034491 ISBN-13 978-3-05-003449-2 / 9783050034492

2003 Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2003 Hardcover 587 S. 24,4 x 15,6 x 4,6 cm ISBN: 3050034491 (EAN: 9783050034492 / 978-3050034492)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Vom Rittergut zum Grossgrundbesitz ländliche Eliten der preußischen Provinz Brandenburg Ende des Kaiserreiches alter Adel Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande Großgrundbesitzer liberale Kritiker Beharrungserfolge Niedergang kollektives Gedächtnis Untersuchungszeitraum 1800-1900 Die ländlichen Eliten der preußischen Provinz mehr lesen ...
Schlagworte: ländliche Eliten der preußischen Provinz Brandenburg Ende des Kaiserreiches alter Adel Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande Großgrundbesitzer liberale Kritiker Beharrungserfolge Niedergang kollektives Gedächtnis Untersuchungszeitraum 1800-1900 Elitenwandel in der Moderne 3 Vom Rittergut zum Grossgrundbesitz ländliche Eliten der preußischen Provinz Brandenburg Ende des Kaiserreiches alter Adel Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande Großgrundbesitzer liberale Kritiker Beharrungserfolge Niedergang kollektives Gedächtnis Untersuchungszeitraum 1800-1900 Die ländlichen Eliten der preußischen Provinz Brandenburg wurden bis zum Ende des Kaiserreiches von dem jahrhundertelang angesessenen alten Adel der Region dominiert. Die Langzeitperspektive zeigt, dass es große Teile des alten Adels vermochten, nach 1800 nicht nur zu überleben, sondern auch `oben zu bleiben`. Obwohl sie dem enormen Wandel der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen auf dem Lande, der ab 1807 begann, in vielen Fällen zunächst abwartend oder noch öfter ablehnend gegenüberstanden, war ein bedeutender Teil der adligen Großgrundbesitzer damit offensichtlich flexibler und rationaler, als es ihnen liberale Kritiker zubilligten. Trotz dieser außerordentlichen Beharrungserfolge der langfristig angesessenen Familien ist für den Adel als Gesamtgruppe vor allem die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts ein Zeitraum zuvor unvorstellbaren Niedergangs gewesen, der tiefe Spuren im kollektiven Gedächtnis des gesamten Standes hinterlassen hat.` (Autorenreferat) Untersuchungszeitraum1800-1900 Vom Rittergut zum Großgrundbesitz Ökonomische und soziale Transformationsprozesse der ländlichen Eliten in Brandenburg im 19. Jahrhundert [Gebundene Ausgabe] René Schiller (Autor) 19. Jahrhundert SozialGeschichte WirtschaftsGeschichte Brandenburg Landwirtschaft Elite Geschichte Großgrundbesitz 20. Jahrhundert Gesellschaft Wirtschaft Landbevölkerung ländlich Neuere Geschichte Transformation Politik ISBN-10 3-05-003449-1 / 3050034491 ISBN-13 978-3-05-003449-2 / 9783050034492

Bestell-Nr.: BN16551

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Geschichte der ländlichen Siedlung. Erster und zweiter Band. Erster Band: Das Erbe Max Serings. Zweiter Band: Das wirtschaftliche und politische Ringen um die ländliche Siedlung. Im Auftrage der Gesellschaft zur Förderung der inneren Kolonisation. Herausgegeben von Prof. Dr. Oswald Lehnich. Mit einem Vorwort von Erich Keup. 2 Bände ( = alles )

Mehr von Boyens Wilhelm Friedrich
[ländliche Siedlung] - Boyens, Wilhelm Friedrich:
Die Geschichte der ländlichen Siedlung. Erster und zweiter Band. Erster Band: Das Erbe Max Serings. Zweiter Band: Das wirtschaftliche und politische Ringen um die ländliche Siedlung. Im Auftrage der Gesellschaft zur Förderung der inneren Kolonisation. Herausgegeben von Prof. Dr. Oswald Lehnich. Mit einem Vorwort von Erich Keup. 2 Bände ( = alles )

Berlin, Landschriften-Verlag, 1959 / 1960. 472, 327 S., 24 cm, Ln., mit goldgeprägten Deckeln und Rücken, gebundene Ausgabe, Leinen, leichte Gebrauchsspuren, sonst gut, im 1 Band einige Kugelschreiber Anstreichungen.


Inhalt: Einleitung: Bauerntum und Bauernvolk auch die Grundlage moderner Staaten. Erster Band: Das Problem und die ersten Anfänge der Verwirklichung der ländlichen Siedlung. Die Bedeutung des Reichssiedlungsgesetzes. Die ländliche Siedlung bis zum Jahr 1925. Die Flüchtlingssiedlung. Moor- und Ödlandkultivierung. Flurbereinigung. Die Finanzierungsfrage. Die eigentliche Neusiedlung bis 1925. Bodenpo mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++

Bestell-Nr.: 3923

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 30,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Die ländliche Siedlung als Forschungsgegenstand der Geographie.

Mehr von Henkel Gerhard
Henkel, Gerhard:
Die ländliche Siedlung als Forschungsgegenstand der Geographie. hrsg. von Gerhard Henkel / Wege der Forschung ; Bd. 616

Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, [Abt. Verl.] 1983. VII, 492 S. : Ill., graph. Darst., Kt. ; 20 cm Gewebe, gebundene Ausgabe, Leinen, Exemplar in sehr gutem Erhaltungszustand EAN: 9783534086979 (ISBN: 353408697X)


Einführung Die ländliche Siedlung als Forschungsgegenstand der Geographie (1982) Von Gerhard Henkel // I Physiognomisch orientierte Forschung Niederbayerisches Bauernland (1935) Von Hans Fehn // Landschaftswandel einer Gemarkung der Soester Börde seit Beginn des 19 Jahrhunderts (1939) Von Otto Fr Timmermann // Die deutschen Dorfformen (1949) Von Julius Wagner // Das bäuerliche Anwesen in Mitteleur mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Ländliche Siedlung ; Siedlung ; Ländliche Siedlung ; Dorf, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Landwirtschaft, Garten

Bestell-Nr.: 32011

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Landvolk im Werden. Material zum ländlichen Aufbau in den neuen Ostgebieten und zur Gestaltung des dörflichen Lebens.

Mehr von Meyer Konrad
Meyer, Konrad:
Landvolk im Werden. Material zum ländlichen Aufbau in den neuen Ostgebieten und zur Gestaltung des dörflichen Lebens.

Berlin, Deutsche Landbuchhandlung, 1942.


Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Halbleinen / OHLn / HLn gr.8vo 18 x 24,5 cm) mit Rücken- und Deckeltitel. 375 Seiten, mit einigen Bildtafeln und 10 teillweise ausklappbaren Kartentafeln. Graphische Gestaltung: Hans Keidel.- Aus dem Inhalt: Vorwort zur 2.unveränderten Auflage - Einführung - I. Die Aufgabe. Stellv. Gauleiter Friedrich Schmidt: Neugestaltung deutschen Bauerntums. Aus mehr lesen ...
Versand an Institutionen auch gegen Rechnung
Schlagworte: Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, ländliche / landwirtschaftliche Architektur im Nationalsozialismus / 2.Weltkrieg, ostdeutsche Landwirtschaft, Bodennutzung / Bodenneuverteilung in Ostmitteleuropa, das deutsche Dorf im Osten / im Reichsgau Wartheland, landschaftsgebundene Dorfplanung, Bauerngehöft im deutschen Osten, Ansiedlung Volksdeutscher in Ostpolen und anderswo, Neubildung deutschen Bauerntums, ländlicher Aufbau im Osten, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut

Bestell-Nr.: 15121

Preis: 54,60 EUR
Versandkosten: 4,99 EUR
Gesamtpreis: 59,59 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Das Land hat Zukunft : Neue Perspektiven für die ländlichen Räume.

Mehr von Glück Alois [Hrsg.]
Glück, Alois [Hrsg.] und Holger Magel:
Das Land hat Zukunft : Neue Perspektiven für die ländlichen Räume.

München : Kommunalschr.-Verl. Jehle, 1990. 276 S. : Ill., graph. Darst., Karten ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Pp 25 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 3782502752 (EAN: 9783782502757 / 978-3782502757)


Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. A. d. Inhalt: Aus Problemen Chancen machen - Wir brauchen Realutopien, Alois Glück; Vor einem neuen Verhältnis zwischen Stadt und Land, Dieter Wieland; Werte- und Paradigmenwandel macht den ländlichen Raum zum Ort der Zukunft, Johann Millendorfer; Leitbilder für den ländlichen Raum, Dieter Schoeller; Wo liegt die Zukunft des Landes? mehr lesen ...
Schlagworte: Alois Glück , Das Land hat Zukunft , ländlicher Raum , Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Landwirtschaft, Garten , Ökologie , Landentwicklung , Sozialer Wandel

Bestell-Nr.: 26760

Preis: 10,98 EUR
Versandkosten: 2,40 EUR
Gesamtpreis: 13,38 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Ländliches Wohnen- Einrichtung, Dekoration und Accessoires

Mehr von Trewby Mary
Trewby, Mary
Ländliches Wohnen- Einrichtung, Dekoration und Accessoires

Augsburg: Augustus-Verl. 1992 29 cm. 159 S. überwiegend Ill. Pappeinband mit OU (Y1358) ISBN: 3804302041 (EAN: 9783804302044 / 978-3804302044)


guter Zustand, gebräunt, OU am Rücken beschädigt,. "Ländliches Wohnen, ein Stück Romantik für jedes Heim: Wohnen wie im Landhaus -wie man mit einfachen Mitteln eine heimelige Atmosphäre schafft. Einrichtung, Dekoration, Accessoires: zu allem, was den Charme der typisch ländlichen Stimmung ausmacht, bietet der Band praktische Hinweise, Vorschläge und Ideen. Stimmungsvoll bebildert mit 200 künstl mehr lesen ...
Schlagworte: [Einrichtung, Dekoration, Accessoires, Inneneinrichtung, Stil, Landhaus, ländlich, Requistien, Möbel, Dekor, Dekoration, Einrichtung, Gestaltung, Gemütlichkeit, Natürlich, wohne leben, Innenarchitektur]

Bestell-Nr.: 592130013

Preis: 26,25 EUR
Versandkosten: 5,90 EUR
Gesamtpreis: 32,15 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 833
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.