Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 211
:. Suchergebnisse
Kognitiv ergonomische Benutzerschnittstellen - Entwicklung interaktiver 3D-Visualisierungen und multimedialer Simulationen: Das TUTOR-System COCARD zur Einführung in Ultraschall-Untersuchungen des Herzens

Mehr von Kognitiv ergonomische Benutzerschnittstellen
Kognitiv ergonomische Benutzerschnittstellen - Entwicklung interaktiver 3D-Visualisierungen und multimedialer Simulationen: Das TUTOR-System COCARD zur Einführung in Ultraschall-Untersuchungen des Herzens
Kognitiv ergonomische Benutzerschnittstellen - Entwicklung interaktiver 3D-Visualisierungen und multimedialer Simulationen: Das TUTOR-System COCARD zur Einführung in Ultraschall-Untersuchungen des Herzens

Kognitiv ergonomische Benutzerschnittstellen - Entwicklung interaktiver 3D-Visualisierungen und multimedialer Simulationen: Das TUTOR-System COCARD zur Einführung in Ultraschall-Untersuchungen des Herzens Softcover ISBN: 3884572180 (EAN: 9783884572184 / 978-3884572184)


Kognitiv ergonomische Benutzerschnittstellen - Entwicklung interaktiver 3D-Visualisierungen und multimedialer Simulationen: Das TUTOR-System COCARD zur Einführung in Ultraschall-Untersuchungen des Herzens
Schlagworte: Kognitiv ergonomische Benutzerschnittstellen - Entwicklung interaktiver 3D-Visualisierungen und multimedialer Simulationen: Das TUTOR-System COCARD zur Einführung in Ultraschall-Untersuchungen des Herzens

Bestell-Nr.: BN25554

Preis: 39,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Handbuch der Mediengeschichte. [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Dr. Helmut Schanze (Herausgeber) Professor für Germanistik Universität-GH Siegen Sprecher DFG-Sonderforschungsbereich Bildschirmmedien Projektleiter sfb-Teilprojekte Medienwertungsforschung Interaktive Mediennutzung Handbuch der Mediengeschichte Sozialwissenschaften Kommunikationwissenschaft Medienwissenschaft Lexika Medienlandschaft Medienwissenschaftler Von den Anfängen der Kommunikation bis zur heutigen multimedialen Welt Internet Epochen Begriffe Multimedia Handbuch der Mediengeschichte

Mehr von Prof. Helmut Schanze
Prof. Dr. Dr. Helmut Schanze (Herausgeber) Professor für Germanistik Universität-GH Siegen Sprecher DFG-Sonderforschungsbereich Bildschirmmedien Projektleiter sfb-Teilprojekte Medienwertungsforschung Interaktive Mediennutzung
Handbuch der Mediengeschichte. [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Dr. Helmut Schanze (Herausgeber) Professor für Germanistik Universität-GH Siegen Sprecher DFG-Sonderforschungsbereich Bildschirmmedien Projektleiter sfb-Teilprojekte Medienwertungsforschung Interaktive Mediennutzung Handbuch der Mediengeschichte Sozialwissenschaften Kommunikationwissenschaft Medienwissenschaft Lexika Medienlandschaft Medienwissenschaftler Von den Anfängen der Kommunikation bis zur heutigen multimedialen Welt Internet Epochen Begriffe Multimedia Handbuch der Mediengeschichte

2001 Kröner 2001 Hardcover 575 S. 17,8 x 11,6 x 2,9 cm ISBN: 3520360012 (EAN: 9783520360014 / 978-3520360014)


Kommunikationwissenschaft Medienwissenschaft Lexika Medienlandschaft Medienwissenschaftler Von den Anfängen der Kommunikation bis zur heutigen multimedialen Welt Internet Epochen Begriffe Multimedia Sozialwissenschaften Spannend bis zur letzten Seite! Noch nie wurde die Gesamtheit der heutigen Medienlandschaft so gekonnt auf Papier gebracht. Unbedingt reinschauen: ein Muss, nicht nur für die Medie mehr lesen ...
Schlagworte: Kommunikationwissenschaft Medienwissenschaft Lexika Medienlandschaft Medienwissenschaftler Von den Anfängen der Kommunikation bis zur heutigen multimedialen Welt Internet Epochen Begriffe Multimedia Sozialwissenschaften Spannend bis zur letzten Seite! Noch nie wurde die Gesamtheit der heutigen Medienlandschaft so gekonnt auf Papier gebracht. Unbedingt reinschauen: ein Muss, nicht nur für die Medienwissenschaftler. Von den Anfängen der Kommunikation, in einer Zeit, wo man sich mit Steinen auf den Kopf geschlagen hat bis zur heutigen multimedialen Welt, in der das Internet immer mehr Bedeutung gewinnt. Übersichtliche Gliederung und umfassende Beschreibung der jeweiligen Epochen. Eine Kurzerläuterung einiger Begriffe ist ebenfalls vorhanden. Prof. Dr. Dr. Helmut Schanze ist Professor für Germanistik an der Universität-GH Siegen und Sprecher des DFG-Sonderforschungsbereichs ""Bildschirmmedien"" sowie Projektleiter der sfb-Teilprojekte ""Medienwertungsforschung"" und ""Interaktive Mediennutzung"".

Bestell-Nr.: BN26866

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Schaltsysteme. Eine automatenorientierte Einführung von Heinz-Dieter Wuttke und Karsten Henke Sequentielle Schaltungen Validierung parallele Automaten Fehlerquellen Entwurfsprozess Automat Digitaltechnik Informatik EDV Hardware IT-Technik digitale Systeme internetbasiertes Lehren Lernen interaktive Lernmodule Die Autoren vermitteln die mathematischen Grundlagen, die für den systematischen Entwurf sowohl kombinatorischer als auch sequentieller digitaler Schaltsysteme notwendig sind. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden Methoden des Entwurfs und der Analyse von Schaltsystemen anhand zahlreicher Beispiele und Falldiskussionen ausführlich erläutert. Der Lernende wird befähigt, mit Hilfe einer durchgängigen Methodik auch komplexe Systeme zu verstehen und zu beherrschen. Er lernt, Fehlerquellen und Entscheidungskonsequenzen im Entwurfsprozess zu erkennen und die Leistungsfähigkeit rechnergestützter Entwurfswerkzeuge zu beurteilen.Das Buch ist so aufgebaut, dass es sowohl für Studierende im den ersten Semestern als auch für weiterführende Veranstaltungen im Hauptstudium eingesetzt werden kann. Ein konsequent kapitelweises Durcharbeiten des Buches vermittelt den Gesamtstoff, es sind jedoch jederzeit auch Quereinstiege zu interessanten Fragestellungen möglich. Mathematische Grundlagen Entwurf kombinatorischer Schaltungen Analyse kombinatorischer Schaltungen Entwurf Sequentieller Schaltungen Analyse und Validierung sequentieller Schaltungen Entwurf paralleler Automaten  Beispiele für interaktive Lernmodule Über die Autoren: Heinz-Dietrich Wuttke und Karsten Henke haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der digitalen Systeme. Sie befassen sich außerdem intensiv mit dem internetbasierten Lehren und Lernen. Für die weiterführende Beschäftigung mit dem im Buch behandelten Lehrstoff stellen Sie im Internet interaktive Lernmodule bereit, die dem Leser die praktische Erprobung der gelernten Methoden ermöglichen. Companion Website zum Buch unter www.pearson-studium.de Auf der Companion Website: Arbeitsblätter für den Unterricht interaktive Lernmodule Applets zum Lösen der Aufgaben Linksammlung Schaltsysteme. Eine automatenorientierte Einführung von Heinz-Dieter Wuttke und Karsten Henke Sequentielle Schaltungen Validierung parallele Automaten Fehlerquellen Entwurfsprozess Automat Digitaltechnik Informatik EDV Hardware IT-Technik digitale Systeme internetbasiertes Lehren Lernen interaktive Lernmodule Schaltsysteme Eine automatenorientierte Einführung Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland

Mehr von Heinz-Dieter Wuttke Karsten
Heinz-Dieter Wuttke und Karsten Henke
Schaltsysteme. Eine automatenorientierte Einführung von Heinz-Dieter Wuttke und Karsten Henke Sequentielle Schaltungen Validierung parallele Automaten Fehlerquellen Entwurfsprozess Automat Digitaltechnik Informatik EDV Hardware IT-Technik digitale Systeme internetbasiertes Lehren Lernen interaktive Lernmodule Die Autoren vermitteln die mathematischen Grundlagen, die für den systematischen Entwurf sowohl kombinatorischer als auch sequentieller digitaler Schaltsysteme notwendig sind. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden Methoden des Entwurfs und der Analyse von Schaltsystemen anhand zahlreicher Beispiele und Falldiskussionen ausführlich erläutert. Der Lernende wird befähigt, mit Hilfe einer durchgängigen Methodik auch komplexe Systeme zu verstehen und zu beherrschen. Er lernt, Fehlerquellen und Entscheidungskonsequenzen im Entwurfsprozess zu erkennen und die Leistungsfähigkeit rechnergestützter Entwurfswerkzeuge zu beurteilen.Das Buch ist so aufgebaut, dass es sowohl für Studierende im den ersten Semestern als auch für weiterführende Veranstaltungen im Hauptstudium eingesetzt werden kann. Ein konsequent kapitelweises Durcharbeiten des Buches vermittelt den Gesamtstoff, es sind jedoch jederzeit auch Quereinstiege zu interessanten Fragestellungen möglich. Mathematische Grundlagen Entwurf kombinatorischer Schaltungen Analyse kombinatorischer Schaltungen Entwurf Sequentieller Schaltungen Analyse und Validierung sequentieller Schaltungen Entwurf paralleler Automaten Beispiele für interaktive Lernmodule Über die Autoren: Heinz-Dietrich Wuttke und Karsten Henke haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der digitalen Systeme. Sie befassen sich außerdem intensiv mit dem internetbasierten Lehren und Lernen. Für die weiterführende Beschäftigung mit dem im Buch behandelten Lehrstoff stellen Sie im Internet interaktive Lernmodule bereit, die dem Leser die praktische Erprobung der gelernten Methoden ermöglichen. Companion Website zum Buch unter www.pearson-studium.de Auf der Companion Website: Arbeitsblätter für den Unterricht interaktive Lernmodule Applets zum Lösen der Aufgaben Linksammlung Schaltsysteme. Eine automatenorientierte Einführung von Heinz-Dieter Wuttke und Karsten Henke Sequentielle Schaltungen Validierung parallele Automaten Fehlerquellen Entwurfsprozess Automat Digitaltechnik Informatik EDV Hardware IT-Technik digitale Systeme internetbasiertes Lehren Lernen interaktive Lernmodule Schaltsysteme Eine automatenorientierte Einführung Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland

2002 Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland 2002 Softcover 414 S. 24,6 x 17,7 x 2,9 cm ISBN: 3827370353 (EAN: 9783827370358 / 978-3827370358)


Sequentielle Schaltungen Validierung parallele Automaten Fehlerquellen Entwurfsprozess Automat Digitaltechnik Informatik EDV Hardware IT-Technik digitale Systeme internetbasiertes Lehren Lernen interaktive Lernmodule Die Autoren vermitteln die mathematischen Grundlagen, die für den systematischen Entwurf sowohl kombinatorischer als auch sequentieller digitaler Schaltsysteme notwendig sind. Aufbaue mehr lesen ...
Schlagworte: Sequentielle Schaltungen Validierung parallele Automaten Fehlerquellen Entwurfsprozess Automat Digitaltechnik Informatik EDV Hardware IT-Technik digitale Systeme internetbasiertes Lehren Lernen interaktive Lernmodule Die Autoren vermitteln die mathematischen Grundlagen, die für den systematischen Entwurf sowohl kombinatorischer als auch sequentieller digitaler Schaltsysteme notwendig sind. Aufbauend auf diesen Grundlagen werden Methoden des Entwurfs und der Analyse von Schaltsystemen anhand zahlreicher Beispiele und Falldiskussionen ausführlich erläutert. Der Lernende wird befähigt, mit Hilfe einer durchgängigen Methodik auch komplexe Systeme zu verstehen und zu beherrschen. Er lernt, Fehlerquellen und Entscheidungskonsequenzen im Entwurfsprozess zu erkennen und die Leistungsfähigkeit rechnergestützter Entwurfswerkzeuge zu beurteilen.Das Buch ist so aufgebaut, dass es sowohl für Studierende im den ersten Semestern als auch für weiterführende Veranstaltungen im Hauptstudium eingesetzt werden kann. Ein konsequent kapitelweises Durcharbeiten des Buches vermittelt den Gesamtstoff, es sind jedoch jederzeit auch Quereinstiege zu interessanten Fragestellungen möglich. Mathematische Grundlagen Entwurf kombinatorischer Schaltungen Analyse kombinatorischer Schaltungen Entwurf Sequentieller Schaltungen Analyse und Validierung sequentieller Schaltungen Entwurf paralleler Automaten Beispiele für interaktive Lernmodule Über die Autoren: Heinz-Dietrich Wuttke und Karsten Henke haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der digitalen Systeme. Sie befassen sich außerdem intensiv mit dem internetbasierten Lehren und Lernen. Für die weiterführende Beschäftigung mit dem im Buch behandelten Lehrstoff stellen Sie im Internet interaktive Lernmodule bereit, die dem Leser die praktische Erprobung der gelernten Methoden ermöglichen. Companion Website zum Buch unter www.pearson-studium.de Auf der Companion Website: Arbeitsblätter für den Unterricht interaktive Lernmodule Applets zum Lösen der Aufgaben Linksammlung Schaltsysteme. Eine automatenorientierte Einführung von Heinz-Dieter Wuttke und Karsten Henke Sequentielle Schaltungen Validierung parallele Automaten Fehlerquellen Entwurfsprozess Automat Digitaltechnik Informatik EDV Hardware IT-Technik digitale Systeme internetbasiertes Lehren Lernen interaktive Lernmodule

Bestell-Nr.: BN15996

Preis: 62,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 69,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools, mit CD-ROM von Tyler Mitchell (Autor), Astrid Emde (Autor), Arnulf Christl (Autor), Jorgen W. Lang (Übersetzer) Längst ist Web-Mapping, das Bereitstellen von Kartendiensten im Internet, nicht mehr nur ein Thema der GIS-Community - die Online-Kartographie ist auch auf reges Interesse in einer breit gestreuten Nutzer- und Webentwickler-Gemeinde gestoßen. Doch gute, umfassende Anleitungen für das Aufbereiten von Geodaten sind rar. Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools zeigt Ihnen anschaulich, wie Sie mit frei erhältlichen Werkzeugen wie UMN MapServer, Quantum GIS, GDAL, OGR, Mapbender und PostGIS interaktive Karten erstellen können. Das Buch erläutert, wo Sie Geodaten finden, wie Sie sie konvertieren, speichern und mithilfe der Webservices WFS und WMS generieren können - und wie Sie die interaktiven Karten gekonnt auf Ihrer Website präsentieren. Geo-Tagging, Google-Earth sogar der Mond - wissen, wo man ist, was wo ist, wie man was wie findet, die Welt mit all ihren Informationen in Reichweite der Fingerspitzen - Web-Mapping nennt sich, was mit Google Earth begann und die GIS-(geographic information system)-Fachleute quasi über Nacht arbeitslos machte - mit den heute zu Verfügung stehenden Open Source Werkzeugen kann quasi jeder zum Kartenautor werden und Tyler Mitchell, Astrid Emde und Arnulf Christl liefern mit dem O`Reilly-Titel Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools in der im Vergleich zur amerikanischen Originalausgabe umfangreich erweiterten und aktualisierten deutschen Ausgabe die neue Bibel zum Aufbereiten von Geodaten für Einsteiger und

Mehr von Tyler Mitchell Astrid
Tyler Mitchell (Autor), Astrid Emde (Autor), Arnulf Christl (Autor), Jorgen W. Lang (Übersetzer)
Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools, mit CD-ROM von Tyler Mitchell (Autor), Astrid Emde (Autor), Arnulf Christl (Autor), Jorgen W. Lang (Übersetzer) Längst ist Web-Mapping, das Bereitstellen von Kartendiensten im Internet, nicht mehr nur ein Thema der GIS-Community - die Online-Kartographie ist auch auf reges Interesse in einer breit gestreuten Nutzer- und Webentwickler-Gemeinde gestoßen. Doch gute, umfassende Anleitungen für das Aufbereiten von Geodaten sind rar. Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools zeigt Ihnen anschaulich, wie Sie mit frei erhältlichen Werkzeugen wie UMN MapServer, Quantum GIS, GDAL, OGR, Mapbender und PostGIS interaktive Karten erstellen können. Das Buch erläutert, wo Sie Geodaten finden, wie Sie sie konvertieren, speichern und mithilfe der Webservices WFS und WMS generieren können - und wie Sie die interaktiven Karten gekonnt auf Ihrer Website präsentieren. Geo-Tagging, Google-Earth sogar der Mond - wissen, wo man ist, was wo ist, wie man was wie findet, die Welt mit all ihren Informationen in Reichweite der Fingerspitzen - Web-Mapping nennt sich, was mit Google Earth begann und die GIS-(geographic information system)-Fachleute quasi über Nacht arbeitslos machte - mit den heute zu Verfügung stehenden Open Source Werkzeugen kann quasi jeder zum Kartenautor werden und Tyler Mitchell, Astrid Emde und Arnulf Christl liefern mit dem O`Reilly-Titel Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools in der im Vergleich zur amerikanischen Originalausgabe umfangreich erweiterten und aktualisierten deutschen Ausgabe die neue Bibel zum Aufbereiten von Geodaten für Einsteiger und ""Extremistenspezialistenwissen"". Insgesamt haben die drei Autoren das Buch in fünf Bereiche mit entsprechenden Konzepten und Werkzeugen aufgeteiltzuerst die Kartenerstellung und Verwaltung, spezieller dann noch kommandozeilenbasierte Werkzeuge zur Datenverwaltung, weiter dann kommandozeilen- und webbasierte Werkzeuge zur Erzeugung von Karten, Programme, die standardisierte Dienste (OGC) unterstützen und zuletzt die Verwaltung in räumlichen Datenbanken. Hier auch noch ein zitierungswürdiges Zitat aus dem Vorwort"" Karten biegen die Virtualität zurück auf den realen Raum; durch die viel beschworene digitale Autobahn sind sie zu sprichwörtlichem neuem Leben erwacht und mehr denn je ein Werkzeug des Alltags geworden. Sei es als animierte Weltkugel, die über unsere Computer-Arbeitsfläche rollt oder als Navigation-Helferlein in unserem heimlichen Wohnzimmer, dem Automobil. Karten ermöglichen es, uns virtuell aus unserer eigenen physischen Trägheit zu erheben. Blitzschnell zaubern wir andere Länder unseren Bildschirm und fragen Daten ferner Orte ab. Viel High-Tech (Konvertierungswerkzeuge, MapServer und -scripte), viel Hintergrund um Sinn und Zweck von digitalen Karten und all das basiert auf kostenlosen Werkzeugen aus der Open Source-Kiste, die alle auf der DVD bereitliegen - Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tool ist ein Spezialistenbuch, das mit viel Herz und Effet geschrieben wurde. Werden Sie selbst zum Kartenautoryler Mitchell beschreibt einen vollständigen Entwicklungszyklus für interaktive KartenSie erfahren, wo Sie Geodaten finden, wie Sie sie analysieren, konvertieren, visualisieren und speichern und wie Sie Karten mithilfe der standardisierten Webdienste OGC WMS und OGC WFS generieren können. Sehr gut nachvollziehbare Erläuterungen und viele Beispiele bringen Sie dabei auf direktem Weg zu Ihren eigenen digitalen Karten. Ihr Open Source-Werkzeugkasten für GeodatenDieses Buch stellt zahlreiche Open Source-Werkzeuge für die Verarbeitung von Geodaten vor, unter anderem UMN MapServer, Quantum GIS, GDAL/OGR, OpenLayers, Mapbender und PostgreSQL/PostGIS. Es zeigt Ihnen, wie Sie diese Tools optimal nutzen und kombinieren können, damit sie genau Ihren kartografischen Bedürfnissen entsprechen. Es richtet sich dabei an Einsteiger in die GIS-Welt, lässt Sie aber auch tiefer in fortgeschrittene Themen eintauchen. Für die deutsche Ausgabe wurde das Buch von Astrid Emde und Arnulf Christl von der WhereGroup umfassend aktualisiert und deutlich erweitert. Inhalt der CD-ROMDie beiliegende Live-CD WebGIS.rlp beinhaltet viele der im Buch beschriebenen Tools sowie räumliche Testdaten. Mithilfe der CD können Sie die beschriebenen Programme und Übungen direkt ausprobieren. Sie wurde von der Initiative zum Aufbau der Geodateninfrastruktur Rheinland-Pfalz erstellt. Die Website zum BuchUnter http://www.webmappingillustrated.com finden Sie alle Codebeispiele aus diesem Buch sowie Beispieldaten und zahlreiche nützliche Links. Inhaltsverzeichnis von ""Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools""Einleitung XIII Einführung in die digitale Kartografie 1 Die Macht digitaler Karten 2 Die Herausforderungen beim Erstellen von Karten 2 Verschiedene Arten der Web-Kartografie 8 Aufgaben und Werkzeuge der digitalen Kartografie 17 Welche Aufgaben erwarten Sie beim Erstellen von Karten? 18 Was ist beim Umgang mit Geodaten zu beachten? 19 Ermittlung der Arbeitsschritte eines Projekts 23 Daten konvertieren und betrachten 27 Rasterdaten und Vektordaten 28 Quantum GIS 28 OpenEV 28 UMN MapServer 30 Die GDAL - Geospatial Data Abstraction Library 32 Die OGR Simple Features Library 37 PostGIS 40 Zusammenfassung der Anwendungen 42 MapServer installieren 43 So funktionieren MapServer-Anwendungen 44 Ein Blick auf die wichtigsten Bestandteile von UMN MapServer 45 Installation von MapServer 49 MapServer-Support 69 Bezugsquellen für Geodaten 71 Bewertung des Datenbedarfs 71 Beschaffung geeigneter Daten 76 Geodaten analysieren 85 Download der Demodaten 85 Installation von GDAL und FWTools 85 Dateninhalte untersuchen 86 Werkzeuge zum Zusammenfassen der Informationen 97 Geodaten konvertieren 109 Geodaten konvertieren 109 Vektordaten konvertieren 110 Rasterdaten konvertieren 115 Geodaten in einem Desktop-GIS visualisieren 121 Desktop-GIS-Programme 121 Einführung in Quantum GIS (QGIS) Quantum GIS zur Visualisierung von Geodaten verwenden 128 Erzeugen einer 3-D-Ansicht 141 Eigene Geodaten erzeugen und bearbeiten 149 Planen Sie Ihr eigenes Projekt 149 Daten mithilfe von Quantum GIS aufbereiten und erfassen 152 Erstellen statischer Karten - erster Einstieg in die MapServer-Mapdatei 167 MapServer-Hilfsprogramme 168 Die Kommandozeilenprogramme im Einsatz 169 Das Format des Ausgabebilds bestimmen 190 Interaktive Karten im Web veröffentlichen 193 MapServer einrichten und testen 194 Anpassen des Startbereichs 204 Weiterführende Informationen 229 Kartenzugriff über standardisierte Webdienste 231 Kartendienste 232 Nutzung von OGC-Webdiensten mit UMN MapServer 237 OGC Web Map Service (WMS) 238 OGC Web Feature Service (WFS) 253 Mapdateien für den Einsatz als WMS und WFS 263 Kartendienste nutzen und verwalten 271 Verschiedene Clients für Kartendienste 271 OpenLayers - Karten nach Maß 274 Mapbender - Kartenanwendungen nach Maß 281 Mapbender-Anwendungen entwickeln 297 PostgreSQL/PostGIS - Einsatz von räumlichen Datenbanken 311 Einführung in PostgreSQL/PostGIS 311 Was ist eine räumliche Datenbank? 312 Installation von PostgreSQL und PostGIS 315 PostGIS einrichten Schritt für Schritt 318 createdb - Anlegen einer räumlichen Datenbank 327 Geodatenhaltung in PostGIS 328 Geodaten selbst erzeugen 329 Laden von Geodaten 332 Räumliche Daten abfragen 336 Nutzen der PostGIS-Daten in anderen Applikationen 349 Programmieren mit MapServer MapScript 357 Was ist MapScript? 357 Die MapScript-Objekte 359 Beispiele für die Verwendung von MapScript 361 Eine kurze Einführung in die Kartenprojektionen 377 Die Gestalt der Erde 377 Geografische Koordinatensysteme 380 Beispiele für Kartenprojektionen mit MapServer 396 Vorstellung ausgewählter Kartenprojektionen 398 Einsatz von Projektionen in anderen Anwendungen 406 Weiterführende Informationen 407 MapServer-Referenz für den Zugriff auf Vektordaten 409 Index 441

Auflage: 1. Auflage (30. Januar 2008) O`Reilly Auflage: 1. Auflage (30. Januar 2008) Softcover 454 S. 22,8 x 17 x 2,2 cm ISBN: 3897217236 (EAN: 9783897217232 / 978-3897217232)


Längst ist Web-Mapping, das Bereitstellen von Kartendiensten im Internet, nicht mehr nur ein Thema der GIS-Community - die Online-Kartographie ist auch auf reges Interesse in einer breit gestreuten Nutzer- und Webentwickler-Gemeinde gestoßen. Doch gute, umfassende Anleitungen für das Aufbereiten von Geodaten sind rar. Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools zeigt Ihnen anschaulich, wie Sie mit frei mehr lesen ...
Schlagworte: UMN MapServer Quantum GIS GDAL OGR Mapbender PostGIS interaktive Karten Geodaten Google-Earth Geo-Tagging geographic information system Kartenerstellung Längst ist Web-Mapping, das Bereitstellen von Kartendiensten im Internet, nicht mehr nur ein Thema der GIS-Community - die Online-Kartographie ist auch auf reges Interesse in einer breit gestreuten Nutzer- und Webentwickler-Gemeinde gestoßen. Doch gute, umfassende Anleitungen für das Aufbereiten von Geodaten sind rar. Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools zeigt Ihnen anschaulich, wie Sie mit frei erhältlichen Werkzeugen wie UMN MapServer, Quantum GIS, GDAL, OGR, Mapbender und PostGIS interaktive Karten erstellen können. Das Buch erläutert, wo Sie Geodaten finden, wie Sie sie konvertieren, speichern und mithilfe der Webservices WFS und WMS generieren können - und wie Sie die interaktiven Karten gekonnt auf Ihrer Website präsentieren. Geo-Tagging, Google-Earth sogar der Mond - wissen, wo man ist, was wo ist, wie man was wie findet, die Welt mit all ihren Informationen in Reichweite der Fingerspitzen - Web-Mapping nennt sich, was mit Google Earth begann und die GIS-(geographic information system)-Fachleute quasi über Nacht arbeitslos machte - mit den heute zu Verfügung stehenden Open Source Werkzeugen kann quasi jeder zum Kartenautor werden und Tyler Mitchell, Astrid Emde und Arnulf Christl liefern mit dem O`Reilly-Titel Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools in der im Vergleich zur amerikanischen Originalausgabe umfangreich erweiterten und aktualisierten deutschen Ausgabe die neue Bibel zum Aufbereiten von Geodaten für Einsteiger und ""Extremistenspezialistenwissen"". Insgesamt haben die drei Autoren das Buch in fünf Bereiche mit entsprechenden Konzepten und Werkzeugen aufgeteiltzuerst die Kartenerstellung und Verwaltung, spezieller dann noch kommandozeilenbasierte Werkzeuge zur Datenverwaltung, weiter dann kommandozeilen- und webbasierte Werkzeuge zur Erzeugung von Karten, Programme, die standardisierte Dienste (OGC) unterstützen und zuletzt die Verwaltung in räumlichen Datenbanken. Hier auch noch ein zitierungswürdiges Zitat aus dem Vorwort"" Karten biegen die Virtualität zurück auf den realen Raum; durch die viel beschworene digitale Autobahn sind sie zu sprichwörtlichem neuem Leben erwacht und mehr denn je ein Werkzeug des Alltags geworden. Sei es als animierte Weltkugel, die über unsere Computer-Arbeitsfläche rollt oder als Navigation-Helferlein in unserem heimlichen Wohnzimmer, dem Automobil. Karten ermöglichen es, uns virtuell aus unserer eigenen physischen Trägheit zu erheben. Blitzschnell zaubern wir andere Länder unseren Bildschirm und fragen Daten ferner Orte ab. Viel High-Tech (Konvertierungswerkzeuge, MapServer und -scripte), viel Hintergrund um Sinn und Zweck von digitalen Karten und all das basiert auf kostenlosen Werkzeugen aus der Open Source-Kiste, die alle auf der DVD bereitliegen - Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tool ist ein Spezialistenbuch, das mit viel Herz und Effet geschrieben wurde. Werden Sie selbst zum Kartenautoryler Mitchell beschreibt einen vollständigen Entwicklungszyklus für interaktive KartenSie erfahren, wo Sie Geodaten finden, wie Sie sie analysieren, konvertieren, visualisieren und speichern und wie Sie Karten mithilfe der standardisierten Webdienste OGC WMS und OGC WFS generieren können. Sehr gut nachvollziehbare Erläuterungen und viele Beispiele bringen Sie dabei auf direktem Weg zu Ihren eigenen digitalen Karten. Ihr Open Source-Werkzeugkasten für GeodatenDieses Buch stellt zahlreiche Open Source-Werkzeuge für die Verarbeitung von Geodaten vor, unter anderem UMN MapServer, Quantum GIS, GDAL/OGR, OpenLayers, Mapbender und PostgreSQL/PostGIS. Es zeigt Ihnen, wie Sie diese Tools optimal nutzen und kombinieren können, damit sie genau Ihren kartografischen Bedürfnissen entsprechen. Es richtet sich dabei an Einsteiger in die GIS-Welt, lässt Sie aber auch tiefer in fortgeschrittene Themen eintauchen. Für die deutsche Ausgabe wurde das Buch von Astrid Emde und Arnulf Christl von der WhereGroup umfassend aktualisiert und deutlich erweitert. Inhalt der CD-ROMDie beiliegende Live-CD WebGIS.rlp beinhaltet viele der im Buch beschriebenen Tools sowie räumliche Testdaten. Mithilfe der CD können Sie die beschriebenen Programme und Übungen direkt ausprobieren. Sie wurde von der Initiative zum Aufbau der Geodateninfrastruktur Rheinland-Pfalz erstellt. Die Website zum BuchUnter http://www.webmappingillustrated.com finden Sie alle Codebeispiele aus diesem Buch sowie Beispieldaten und zahlreiche nützliche Links. Inhaltsverzeichnis von ""Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools""Einleitung XIII Einführung in die digitale Kartografie 1 Die Macht digitaler Karten 2 Die Herausforderungen beim Erstellen von Karten 2 Verschiedene Arten der Web-Kartografie 8 Aufgaben und Werkzeuge der digitalen Kartografie 17 Welche Aufgaben erwarten Sie beim Erstellen von Karten? 18 Was ist beim Umgang mit Geodaten zu beachten? 19 Ermittlung der Arbeitsschritte eines Projekts 23 Daten konvertieren und betrachten 27 Rasterdaten und Vektordaten 28 Quantum GIS 28 OpenEV 28 UMN MapServer 30 Die GDAL - Geospatial Data Abstraction Library 32 Die OGR Simple Features Library 37 PostGIS 40 Zusammenfassung der Anwendungen 42 MapServer installieren 43 So funktionieren MapServer-Anwendungen 44 Ein Blick auf die wichtigsten Bestandteile von UMN MapServer 45 Installation von MapServer 49 MapServer-Support 69 Bezugsquellen für Geodaten 71 Bewertung des Datenbedarfs 71 Beschaffung geeigneter Daten 76 Geodaten analysieren 85 Download der Demodaten 85 Installation von GDAL und FWTools 85 Dateninhalte untersuchen 86 Werkzeuge zum Zusammenfassen der Informationen 97 Geodaten konvertieren 109 Geodaten konvertieren 109 Vektordaten konvertieren 110 Rasterdaten konvertieren 115 Geodaten in einem Desktop-GIS visualisieren 121 Desktop-GIS-Programme 121 Einführung in Quantum GIS (QGIS) Quantum GIS zur Visualisierung von Geodaten verwenden 128 Erzeugen einer 3-D-Ansicht 141 Eigene Geodaten erzeugen und bearbeiten 149 Planen Sie Ihr eigenes Projekt 149 Daten mithilfe von Quantum GIS aufbereiten und erfassen 152 Erstellen statischer Karten - erster Einstieg in die MapServer-Mapdatei 167 MapServer-Hilfsprogramme 168 Die Kommandozeilenprogramme im Einsatz 169 Das Format des Ausgabebilds bestimmen 190 Interaktive Karten im Web veröffentlichen 193 MapServer einrichten und testen 194 Anpassen des Startbereichs 204 Weiterführende Informationen 229 Kartenzugriff über standardisierte Webdienste 231 Kartendienste 232 Nutzung von OGC-Webdiensten mit UMN MapServer 237 OGC Web Map Service (WMS) 238 OGC Web Feature Service (WFS) 253 Mapdateien für den Einsatz als WMS und WFS 263 Kartendienste nutzen und verwalten 271 Verschiedene Clients für Kartendienste 271 OpenLayers - Karten nach Maß 274 Mapbender - Kartenanwendungen nach Maß 281 Mapbender-Anwendungen entwickeln 297 PostgreSQL/PostGIS - Einsatz von räumlichen Datenbanken 311 Einführung in PostgreSQL/PostGIS 311 Was ist eine räumliche Datenbank? 312 Installation von PostgreSQL und PostGIS 315 PostGIS einrichten Schritt für Schritt 318 createdb - Anlegen einer räumlichen Datenbank 327 Geodatenhaltung in PostGIS 328 Geodaten selbst erzeugen 329 Laden von Geodaten 332 Räumliche Daten abfragen 336 Nutzen der PostGIS-Daten in anderen Applikationen 349 Programmieren mit MapServer MapScript 357 Was ist MapScript? 357 Die MapScript-Objekte 359 Beispiele für die Verwendung von MapScript 361 Eine kurze Einführung in die Kartenprojektionen 377 Die Gestalt der Erde 377 Geografische Koordinatensysteme 380 Beispiele für Kartenprojektionen mit MapServer 396 Vorstellung ausgewählter Kartenprojektionen 398 Einsatz von Projektionen in anderen Anwendungen 406 Weiterführende Informationen 407 MapServer-Referenz für den Zugriff auf Vektordaten 409 Index 441 Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools, mit CD-ROM von Tyler Mitchell (Autor), Astrid Emde (Autor), Arnulf Christl (Autor), Jorgen W. Lang (Übersetzer)

Bestell-Nr.: BN20561

Preis: 142,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 149,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. von Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht Wirtschaft Volkswirtschaftslehre VWL Ökonomie Wirtschaftslehre Übungen Volkswirtschaftslehre Übung Tutorium Wirtschaftswissenschaften Die didaktisch optimierten, abgeschlossenen Lernmodule ermöglichen den Studierenden ein selbständiges `Modelltraining`. Ausführliche Tutorien bieten zusätzlich eine kompakte Wiederholung der Inhalte. Dozenten können das Programm in Übungen & Vorlesungen einsetzen & zudem komfortabel Abbildungen generieren. Aus dem Inhalt: Thematisch geordnete Lernmodule mit umfangreichen Querverweisen; simultane Änderbarkeit aller relevanten Variablen; über 100 interaktive Grafiken. Folgende Modelle werden ausführlich dargestellt: IS/LM-Analyse der geschlossenen Volkswirtschaft, IS/LM-Analyse der offenen Volkswirtschaft (flexible & feste Wechselkurse), Neoklassische Synthese bei vollkommener Information (flexible Löhne & Festlohnfall), Neoklassische Synthese bei unvollkommener Information (adaptive Erwartungen & rationale Erwartungen), Neoklassische Wachstumstheorie, Haushaltstheorie (optimale Konsumgüterwahl, optimales Arbeitsangebot & optimale Sparentscheidung, Produktions- & Kostentheorie (Kostenminimierung & gewinnmaximale Ausbringung bei vollkommener Konkurrenz & im Monopolfall). Die didaktisch optimierten, abgeschlossenen Lernmodule ermöglichen den Studierenden ein selbständiges `Modelltraining`. Ausführliche Tutorien bieten zusätzlich eine kompakte Wiederholung der Inhalte. Dozenten können das Programm in Übungen & Vorlesungen einsetzen & zudem komfortabel Abbildungen generieren. Ulrich Baßeler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität in Berlin. Dr. Jürgen Heinrich ist Professor für Journalistik mit dem Schwerpunkt Ökonomie an der Universität Dortmund. Ulrich Baßeler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität in Berlin. Dr. Jürgen Heinrich ist Professor für Journalistik mit dem Schwerpunkt Ökonomie an der Universität Dortmund. Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht IS/LM-Analyse Wechselkurse flexible Löhne Festlohn Neoklassische Synthese adaptive Erwartung Folgende Modelle werden ausführlich dargestelltIS/LM-Analyse der geschlossenen Volkswirtschaft, IS/LM-Analyse der offenen Volkswirtschaft (flexible & feste Wechselkurse), Neoklassische Synthese bei vollkommener Information (flexible Löhne & Festlohnfall), Neoklassische Synthese bei unvollkommener Information (adaptive Erwartungen & rationale Erwartungen), Neoklassische Wachstumstheorie, Haushaltstheorie (optimale Konsumgüterwahl, optimales Arbeitsangebot & optimale Sparentscheidung, Produktions- & Kostentheorie (Kostenminimierung & gewinnmaximale Ausbringung bei vollkommener Konkurrenz & im Monopolfall). Maße 210 x 80 mm Einbandart Jewelcase Wirtschaft Volkswirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Übungen Volkswirtschaftslehre Übung Tutorium auf/mit CD-ROM ISBN-10 3-7910-2084-6 / 3791020846 ISBN-13 978-3-7910-2084-6 / 9783791020846 Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. von Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht VWL Ökonomie Wirtschaftslehre

Mehr von Ulrich Baßeler Jürgen
Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht
Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. von Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht Wirtschaft Volkswirtschaftslehre VWL Ökonomie Wirtschaftslehre Übungen Volkswirtschaftslehre Übung Tutorium Wirtschaftswissenschaften Die didaktisch optimierten, abgeschlossenen Lernmodule ermöglichen den Studierenden ein selbständiges `Modelltraining`. Ausführliche Tutorien bieten zusätzlich eine kompakte Wiederholung der Inhalte. Dozenten können das Programm in Übungen & Vorlesungen einsetzen & zudem komfortabel Abbildungen generieren. Aus dem Inhalt: Thematisch geordnete Lernmodule mit umfangreichen Querverweisen; simultane Änderbarkeit aller relevanten Variablen; über 100 interaktive Grafiken. Folgende Modelle werden ausführlich dargestellt: IS/LM-Analyse der geschlossenen Volkswirtschaft, IS/LM-Analyse der offenen Volkswirtschaft (flexible & feste Wechselkurse), Neoklassische Synthese bei vollkommener Information (flexible Löhne & Festlohnfall), Neoklassische Synthese bei unvollkommener Information (adaptive Erwartungen & rationale Erwartungen), Neoklassische Wachstumstheorie, Haushaltstheorie (optimale Konsumgüterwahl, optimales Arbeitsangebot & optimale Sparentscheidung, Produktions- & Kostentheorie (Kostenminimierung & gewinnmaximale Ausbringung bei vollkommener Konkurrenz & im Monopolfall). Die didaktisch optimierten, abgeschlossenen Lernmodule ermöglichen den Studierenden ein selbständiges `Modelltraining`. Ausführliche Tutorien bieten zusätzlich eine kompakte Wiederholung der Inhalte. Dozenten können das Programm in Übungen & Vorlesungen einsetzen & zudem komfortabel Abbildungen generieren. Ulrich Baßeler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität in Berlin. Dr. Jürgen Heinrich ist Professor für Journalistik mit dem Schwerpunkt Ökonomie an der Universität Dortmund. Ulrich Baßeler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität in Berlin. Dr. Jürgen Heinrich ist Professor für Journalistik mit dem Schwerpunkt Ökonomie an der Universität Dortmund. Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht IS/LM-Analyse Wechselkurse flexible Löhne Festlohn Neoklassische Synthese adaptive Erwartung Folgende Modelle werden ausführlich dargestelltIS/LM-Analyse der geschlossenen Volkswirtschaft, IS/LM-Analyse der offenen Volkswirtschaft (flexible & feste Wechselkurse), Neoklassische Synthese bei vollkommener Information (flexible Löhne & Festlohnfall), Neoklassische Synthese bei unvollkommener Information (adaptive Erwartungen & rationale Erwartungen), Neoklassische Wachstumstheorie, Haushaltstheorie (optimale Konsumgüterwahl, optimales Arbeitsangebot & optimale Sparentscheidung, Produktions- & Kostentheorie (Kostenminimierung & gewinnmaximale Ausbringung bei vollkommener Konkurrenz & im Monopolfall). Maße 210 x 80 mm Einbandart Jewelcase Wirtschaft Volkswirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Übungen Volkswirtschaftslehre Übung Tutorium auf/mit CD-ROM ISBN-10 3-7910-2084-6 / 3791020846 ISBN-13 978-3-7910-2084-6 / 9783791020846 Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. von Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht VWL Ökonomie Wirtschaftslehre

2002 Stuttgart Schäffer-Poeschel Verlag 2002 Hardcover CD CD-ROM Windows 98 / Me / 2000 / XP ISBN: 3791020846 (EAN: 9783791020846 / 978-3791020846)


Die didaktisch optimierten, abgeschlossenen Lernmodule ermöglichen den Studierenden ein selbständiges `Modelltraining`. Ausführliche Tutorien bieten zusätzlich eine kompakte Wiederholung der Inhalte. Dozenten können das Programm in Übungen & Vorlesungen einsetzen & zudem komfortabel Abbildungen generieren. Aus dem Inhalt: Thematisch geordnete Lernmodule mit umfangreichen Querverweisen; simultane Ä mehr lesen ...
Schlagworte: Wirtschaft Volkswirtschaftslehre VWL Ökonomie Wirtschaftslehre Übungen Volkswirtschaftslehre Übung Tutorium Wirtschaftswissenschaften Die didaktisch optimierten, abgeschlossenen Lernmodule ermöglichen den Studierenden ein selbständiges `Modelltraining`. Ausführliche Tutorien bieten zusätzlich eine kompakte Wiederholung der Inhalte. Dozenten können das Programm in Übungen & Vorlesungen einsetzen & zudem komfortabel Abbildungen generieren. Aus dem Inhalt: Thematisch geordnete Lernmodule mit umfangreichen Querverweisen; simultane Änderbarkeit aller relevanten Variablen; über 100 interaktive Grafiken. Folgende Modelle werden ausführlich dargestellt: IS/LM-Analyse der geschlossenen Volkswirtschaft, IS/LM-Analyse der offenen Volkswirtschaft (flexible & feste Wechselkurse), Neoklassische Synthese bei vollkommener Information (flexible Löhne & Festlohnfall), Neoklassische Synthese bei unvollkommener Information (adaptive Erwartungen & rationale Erwartungen), Neoklassische Wachstumstheorie, Haushaltstheorie (optimale Konsumgüterwahl, optimales Arbeitsangebot & optimale Sparentscheidung, Produktions- & Kostentheorie (Kostenminimierung & gewinnmaximale Ausbringung bei vollkommener Konkurrenz & im Monopolfall). Die didaktisch optimierten, abgeschlossenen Lernmodule ermöglichen den Studierenden ein selbständiges `Modelltraining`. Ausführliche Tutorien bieten zusätzlich eine kompakte Wiederholung der Inhalte. Dozenten können das Programm in Übungen & Vorlesungen einsetzen & zudem komfortabel Abbildungen generieren. Ulrich Baßeler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität in Berlin. Dr. Jürgen Heinrich ist Professor für Journalistik mit dem Schwerpunkt Ökonomie an der Universität Dortmund. Ulrich Baßeler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität in Berlin. Dr. Jürgen Heinrich ist Professor für Journalistik mit dem Schwerpunkt Ökonomie an der Universität Dortmund. Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht IS/LM-Analyse Wechselkurse flexible Löhne Festlohn Neoklassische Synthese adaptive Erwartung Folgende Modelle werden ausführlich dargestelltIS/LM-Analyse der geschlossenen Volkswirtschaft, IS/LM-Analyse der offenen Volkswirtschaft (flexible & feste Wechselkurse), Neoklassische Synthese bei vollkommener Information (flexible Löhne & Festlohnfall), Neoklassische Synthese bei unvollkommener Information (adaptive Erwartungen & rationale Erwartungen), Neoklassische Wachstumstheorie, Haushaltstheorie (optimale Konsumgüterwahl, optimales Arbeitsangebot & optimale Sparentscheidung, Produktions- & Kostentheorie (Kostenminimierung & gewinnmaximale Ausbringung bei vollkommener Konkurrenz & im Monopolfall). Maße 210 x 80 mm Einbandart Jewelcase Wirtschaft Volkswirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Übungen Volkswirtschaftslehre Übung Tutorium auf/mit CD-ROM ISBN-10 3-7910-2084-6 / 3791020846 ISBN-13 978-3-7910-2084-6 / 9783791020846 Basistraining Volkswirtschaft. CD- ROM. Das interaktive Übungsprogramm für Studenten der Wirtschaftswissenschaften. von Ulrich Baßeler Jürgen Heinrich Burkhard Utecht VWL Ökonomie Wirtschaftslehre

Bestell-Nr.: BN1531

Preis: 39,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Punktetrainer Ohrakupunktur: Interaktive Lern-CD-ROM [CD-ROM] von Manfred Angermaier

Mehr von Manfred Angermaier
Manfred Angermaier
Punktetrainer Ohrakupunktur: Interaktive Lern-CD-ROM [CD-ROM] von Manfred Angermaier

2003 Urban & Fischer Verlag / Elsevier GmbH Urban & Fischer in Elsevier 2003 Softcover 23,4 x 18,6 x 4,4 cm ISBN: 3437562002 (EAN: 9783437562006 / 978-3437562006)


Das interaktive Lernprogramm Ohrakupunktur enthält alle Abbildungen und Punktelokalisationen des Leitfaden Ohrakupunktur, ist jedoch ein vom Buch völlig unabhängiges Trainingsprogramm. Lernen. Trainieren. Praxis: Alle Ohrpunkte und Punktvorschläge für zahlreiche Krankheitsbilder. Dr. med. Manfred Angermaier Bergen, Arzt: Manfred Angermaier ist Spezialist für Ohrakupunktur. Nach dem Studium und sie mehr lesen ...
Schlagworte: Ohrakupunktur Ohrakupunktur-Punkte LokalisationIndikationen Behandlungssituation Arzt Nadelwahl Stichtechnik Stichtiefe Laserakupunktur Ohrakupunktur Organe des Körpers Psyche positiver Einfluss Auffinden der Ohrpunkte therapeutische Beeinflussung Behandlungskonzepte Krankheitsbilder Schmerzzustände funktionelle Störungen von Leber, Galle, Niere, Magen, Darm, Pankreas allergische Erkrankungen psychische Störungen Akupunktur und Phytotherapie beim Pferd Akupunkturpunkte Carola Krokowski Pferd Anatomie Krankheiten Heilkunde Organuhr Leitbahnenergetik Funktionskreise Wandlungsphasen Enke Ferdinand TCM Phytotherapie Differentialdiagnostik Akupunkturbehandlung Kräutert Das interaktive Lernprogramm Ohrakupunktur enthält alle Abbildungen und Punktelokalisationen des Leitfaden Ohrakupunktur, ist jedoch ein vom Buch völlig unabhängiges Trainingsprogramm. Lernen. Trainieren. Praxis: Alle Ohrpunkte und Punktvorschläge für zahlreiche Krankheitsbilder. Dr. med. Manfred Angermaier Bergen, Arzt: Manfred Angermaier ist Spezialist für Ohrakupunktur. Nach dem Studium und siebenjähriger chirurgischer Tätigkeit mit Schwerpunkt Allgemeinchirurgie in München (Krankenhaus III. Orden) beschäftigt er sich seit 1990 intensiv mit der traditionellen chinesischen Medizin. Seit 1993 leitet er eine Praxis für TCM im Chiemgau derzeit in Bergen. Er ist Dozent bei der Societas Medicinae Sinensis (SMS), München/Hamburg und Academy of Chinese Acupuncture, Berlin. Neben Veröffentlichungen in Fachzeitschriften erschienen im Elsevier-Verlag neben dem „Leitfaden Ohrakupunktur“ (4.Auflage 2007) mehrere Lehrmaterialien, wie die Ohrakupunkturkarte, Lern-CD-Rom und Lernkarten. Seit 2008 gehört er der Prüfungskommission der Landesärztekammer Bayern für die Prüfung zur „Zusatzbezeichnung Akupunktur“ an. Neben der Kenntnis der Punkte kann man den Blick für Lokalitäten schulen. Eine gute Idee, die Akupunktur interaktiv zu gestalten. Gut ist auch, dass sowohl französische als auch chinesische Punkte trainierbar sind, und auch dass man selbst entscheiden kann, welche Punkte jetzt trainiert werden sollen. Gelungen Sprache deutsch Einbandart Jewelcase Medizin Pharmazie Naturheilkunde Akupunktur Akupressur Akupunkturpunkte CD-ROM Ohrakupunktur elektronisches Lernprogramm Ohrakupunkturtrainer Interaktives Lernprogramm Ohr-Aku Lernprogramm Ohr-Akupunktur Ohrakupunktur Punktetrainer Ohrakupunktur ISBN-10 3-437-56200-2 / 3437562002 ISBN-13 978-3-437-56200-6 / 9783437562006 interaktiver Ohrtrainer Ohrakupunktur Ohrakupunktur-Punkte LokalisationIndikationen Behandlungssituation Arzt Nadelwahl Stichtechnik Stichtiefe Laserakupunktur Ohrakupunktur Organe des Körpers Psyche positiver Einfluss Auffinden der Ohrpunkte therapeutische Beeinflussung Behandlungskonzepte Krankheitsbilder Schmerzzustände funktionelle Störungen von Leber, Galle, Niere, Magen, Darm, Pankreas allergische Erkrankungen psychische Störungen Akupunktur und Phytotherapie beim Pferd Akupunkturpunkte Carola Krokowski Pferd Anatomie Krankheiten Heilkunde Organuhr Leitbahnenergetik Funktionskreise Wandlungsphasen Enke Ferdinand TCM Phytotherapie Differentialdiagnostik Akupunkturbehandlung Kräutert

Bestell-Nr.: BN6783

Preis: 389,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 396,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Praktische Personalführung: Eine moderne Einführung. Mit Fallstudien von Monika Eicher (Autor), Bernd F. Rex (Autor), Karl Wagner Führungsprobleme interaktiver Führungsansatz Mitarbeiter Führungskraft Management Personalmanagement Personalmanagemer Personalpolitik Personalwirtschaft

Mehr von Monika Eicher Bernd
Monika Eicher Bernd F. Rex Karl Wagner
Praktische Personalführung: Eine moderne Einführung. Mit Fallstudien von Monika Eicher (Autor), Bernd F. Rex (Autor), Karl Wagner Führungsprobleme interaktiver Führungsansatz Mitarbeiter Führungskraft Management Personalmanagement Personalmanagemer Personalpolitik Personalwirtschaft

Auflage: 3. überarb. A. (30. Oktober 2003) Wiesbaden Gabler, Betriebswirt.-Vlg Auflage: 3. überarb. A. (30. Oktober 2003) Softcover 207 S. 23,6 x 17 x 1,4 cm ISBN: 3409321306 (EAN: 9783409321303 / 978-3409321303)


Führungsprobleme interaktiver Führungsansatz Mitarbeiter Führungskraft Management Personalmanagement Personalmanagemer Personalpolitik Personalwirtschaft ""Praktische Personalführung"" verbindet in konstruktiver Weise die theoretischen Grundlagen des Faches mit praxisorientiertem Wissen. Wagner/Rex führen zunächst in soziologische und psychologische Aspekte ein, die zum Verständnis von Führungspro mehr lesen ...
Schlagworte: Führungsprobleme interaktiver Führungsansatz Mitarbeiter Führungskraft Management Personalmanagement Personalmanagemer Personalpolitik Personalwirtschaft ""Praktische Personalführung"" verbindet in konstruktiver Weise die theoretischen Grundlagen des Faches mit praxisorientiertem Wissen. Wagner/Rex führen zunächst in soziologische und psychologische Aspekte ein, die zum Verständnis von Führungsproblemen und zur aktiven Personalführung wichtig sind. Darauf aufbauend stellen die Autoren einen zeitgemäßen interaktiven Führungsansatz vor, der die Sicht der Führungskraft und der Mitarbeiter berücksichtigt. Anhand echter Fallstudien können die Lehrinhalte sofort auf ihre Praxistauglichkeit geprüft werden. ""Praktische Personalführung"" verbindet in konstruktiver Weise die theoretischen Grundlagen des Faches mit praxisorientiertem Wissen. Die Autoren stellen einen zeitgemäßen interaktiven Führungsansatz vor, der die Sicht der Führungskraft und der Mitarbeiter berücksichtigt. Anhand echter Fallstudien können die Lehrinhalte sofort auf ihre Praxistauglichkeit geprüft werden. Praktische Personalführung: Eine moderne Einführung. Mit Fallstudien von Monika Eicher (Autor), Bernd F. Rex (Autor), Karl Wagner Führungsprobleme interaktiver Führungsansatz Mitarbeiter Führungskraft

Bestell-Nr.: BN2768

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Adobe Acrobat 6 Formulare Formularprogrammierung mit JavaScript [Gebundene Ausgabe] von Sven Röttgen Galileo Press interaktive PDF-Formulare elektronische Datenverarbeitung interaktive PDF-Formulare Formularfelder Formulareigenschaften Formularreihenfolgen dynamische Formularfelder JavaScript-Syntax Objekte Methoden Eigenschaften Datenbankzugriff Formularverarbeitung Datenexport Datenimport elektronische Signatur Signaturklassen Funktionsweise Signaturen in Acrobat Verwaltung digitaler ID-Zertifikate elektronische Signaturen Informatik EDV Programmierung ist ein komplexes Gebiet und von daher ist es sicher problematisch alle Bereiche abzudecken. Man kann Bücher zu JavaScript kaufen und dann versuchen die Problematiken selbst umzusetzen. In dem Buch von Sven Röttgen werden aber noch Beispiele geliefert, an denen man sich orientieren kann. Das man in dem Buch nicht seine maßgeschneiderte Lösung findet, sollte klar sein. Denken und programmieren muss man für seine Lösung schon noch selbst. Mir hat das Buch absolut weitergeholfen und ich kann es jedem empfehlen, der den Buchinhalt auf seine Bedürfnisse umsetzen kann. Das Buch ist das Werkzeug, arbeiten muss man damit jedcoh selbst. Adobe Acrobat 6 Formulare von Sven Röttgen PDF-Formulare finden bei der elektronischen Datenverarbeitung immer mehr Anhänger und Anwendungsfelder Sven Röttgen zeigt in Adobe Acrobat Formulare Formularprogrammierung mit JavaScript die wenig bekannte Möglichkeit, mit Hilfe von JavaScript ehemalige Papierformulare in schlaue, interaktive PDF-Formulare zu verwandeln. Der Mehrwert dieser Technik ist erstaunlich und das Buch ein perfekter Begleiter in die neue PDF-Dimension für Mac und Win. Bei Spezialthemen wie der Formularprogrammierung läuft man als Leser Gefahr, einem zwar ambitionierten, aber mitunter selbst unerfahrenen Autoren aufzusitzen. Als zuständiger Programmierer für elektronische Formulare im Bundesamt für Finanzen dürfte Sven Röttgen jedoch über jeden Zweifel erhaben sein und vielleicht kennt ihn der ein oder andere Formular-Interessierte ja auch aus seinem Internet-Forum zu JavaScript in PDF oder aus Seminaren, die er zum Thema hält.  Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung zum Thema und steigt dann in die Grundlagen der Erstellung von PDF-Formularen einFormularfelder, -eigenschaften und -reihenfolgen und dynamische Formularfelder. Der zweite Hauptteil umfasst dann den Einsatz von JavaScript in Acrobatdie JavaScript-Syntax, Objekte, Methoden und Eigenschaften bis hin zum Datenbankzugriff. Drauf folgt ein Kapitel zur Formularverarbeitung aus Datenexport und Datenimport und eines zur elektronischer Signatur (Signaturklassen, Funktionsweise, Signaturen in Acrobat, Verwaltung digitaler ID-Zertifikate, elektronische Signatur und JavaScript) um schließlich das Gelernte an einem ausführlichen Beispielprojekt umzusetzen. Als Bonus bietet die Website zum Buch auch noch zahlreiche JavaScripts an, die sich einfach und effektiv verwenden lassen.  Adobe Acrobat Formulare -- Formularprogrammierung mit JavaScript ist ein Profibuch, das sich an der sinnvollen Umsetzung und Anwendbarkeit der Acrobat-JavaScript-Kombi orientiert. Sven Röttgen weiß was er will und nimmt den Leser mit. designbooks.net FazitFür Leute, die sich mit der Formularprogrammierung auseinandersetzen wollen oder müssen ist dies ein sehr hilfreiches Buch! Mir hat das Buch sehr weitergeholfen. Besonders die Anbindung an die Datenbank war für mich sehr interessant, da ich mich an dieses Thema nie wirklich herangetraut hatte. Weiter so!

Mehr von Sven Röttgen Galileo
Sven Röttgen Galileo Press
Adobe Acrobat 6 Formulare Formularprogrammierung mit JavaScript [Gebundene Ausgabe] von Sven Röttgen Galileo Press interaktive PDF-Formulare elektronische Datenverarbeitung interaktive PDF-Formulare Formularfelder Formulareigenschaften Formularreihenfolgen dynamische Formularfelder JavaScript-Syntax Objekte Methoden Eigenschaften Datenbankzugriff Formularverarbeitung Datenexport Datenimport elektronische Signatur Signaturklassen Funktionsweise Signaturen in Acrobat Verwaltung digitaler ID-Zertifikate elektronische Signaturen Informatik EDV Programmierung ist ein komplexes Gebiet und von daher ist es sicher problematisch alle Bereiche abzudecken. Man kann Bücher zu JavaScript kaufen und dann versuchen die Problematiken selbst umzusetzen. In dem Buch von Sven Röttgen werden aber noch Beispiele geliefert, an denen man sich orientieren kann. Das man in dem Buch nicht seine maßgeschneiderte Lösung findet, sollte klar sein. Denken und programmieren muss man für seine Lösung schon noch selbst. Mir hat das Buch absolut weitergeholfen und ich kann es jedem empfehlen, der den Buchinhalt auf seine Bedürfnisse umsetzen kann. Das Buch ist das Werkzeug, arbeiten muss man damit jedcoh selbst. Adobe Acrobat 6 Formulare von Sven Röttgen PDF-Formulare finden bei der elektronischen Datenverarbeitung immer mehr Anhänger und Anwendungsfelder Sven Röttgen zeigt in Adobe Acrobat Formulare Formularprogrammierung mit JavaScript die wenig bekannte Möglichkeit, mit Hilfe von JavaScript ehemalige Papierformulare in schlaue, interaktive PDF-Formulare zu verwandeln. Der Mehrwert dieser Technik ist erstaunlich und das Buch ein perfekter Begleiter in die neue PDF-Dimension für Mac und Win. Bei Spezialthemen wie der Formularprogrammierung läuft man als Leser Gefahr, einem zwar ambitionierten, aber mitunter selbst unerfahrenen Autoren aufzusitzen. Als zuständiger Programmierer für elektronische Formulare im Bundesamt für Finanzen dürfte Sven Röttgen jedoch über jeden Zweifel erhaben sein und vielleicht kennt ihn der ein oder andere Formular-Interessierte ja auch aus seinem Internet-Forum zu JavaScript in PDF oder aus Seminaren, die er zum Thema hält. Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung zum Thema und steigt dann in die Grundlagen der Erstellung von PDF-Formularen einFormularfelder, -eigenschaften und -reihenfolgen und dynamische Formularfelder. Der zweite Hauptteil umfasst dann den Einsatz von JavaScript in Acrobatdie JavaScript-Syntax, Objekte, Methoden und Eigenschaften bis hin zum Datenbankzugriff. Drauf folgt ein Kapitel zur Formularverarbeitung aus Datenexport und Datenimport und eines zur elektronischer Signatur (Signaturklassen, Funktionsweise, Signaturen in Acrobat, Verwaltung digitaler ID-Zertifikate, elektronische Signatur und JavaScript) um schließlich das Gelernte an einem ausführlichen Beispielprojekt umzusetzen. Als Bonus bietet die Website zum Buch auch noch zahlreiche JavaScripts an, die sich einfach und effektiv verwenden lassen. Adobe Acrobat Formulare -- Formularprogrammierung mit JavaScript ist ein Profibuch, das sich an der sinnvollen Umsetzung und Anwendbarkeit der Acrobat-JavaScript-Kombi orientiert. Sven Röttgen weiß was er will und nimmt den Leser mit. designbooks.net FazitFür Leute, die sich mit der Formularprogrammierung auseinandersetzen wollen oder müssen ist dies ein sehr hilfreiches Buch! Mir hat das Buch sehr weitergeholfen. Besonders die Anbindung an die Datenbank war für mich sehr interessant, da ich mich an dieses Thema nie wirklich herangetraut hatte. Weiter so!

Auflage: 1 (2004) Galileo Press Galileo Design Auflage: 1 (2004) Hardcover 595 S. 23 x 17,6 x 2 cm ISBN: 3898424502 (EAN: 9783898424509 / 978-3898424509)


Dieses Buch ist ein umfassender Ratgeber rund um die Formularprogrammierung: Es zeigt Ihnen zunächst, wie Sie mit Acrobat einfache Formulare erstellen (Feldtypen, Vorgänge, Funktionen für Formularfelder, einfache Berechnungen, Formulare drucken). Dann lernen Sie, wie Sie in Kombination mit JavaScript die gesamte Funktionsvielfalt der Formularerstellung mit Adobe Acrobat ausschöpfen: Das Buch biete mehr lesen ...
Schlagworte: interaktive PDF-Formulare Formularfelder Formulareigenschaften Formularreihenfolgen dynamische Formularfelder JavaScript-Syntax Objekte Methoden Eigenschaften Datenbankzugriff Formularverarbeitung Datenexport Datenimport elektronische Signatur Signaturklassen Funktionsweise Signaturen in Acrobat Verwaltung digitaler ID-Zertifikate elektronische Signaturen Informatik EDV elektronische Datenverarbeitung Dieses Buch ist ein umfassender Ratgeber rund um die Formularprogrammierung: Es zeigt Ihnen zunächst, wie Sie mit Acrobat einfache Formulare erstellen (Feldtypen, Vorgänge, Funktionen für Formularfelder, einfache Berechnungen, Formulare drucken). Dann lernen Sie, wie Sie in Kombination mit JavaScript die gesamte Funktionsvielfalt der Formularerstellung mit Adobe Acrobat ausschöpfen: Das Buch bietet erst eine kurze Einführung in JavaScript für Acrobat und zeigt dann die Möglichkeiten für Benutzerführung, komplexe Berechnungen, Validierung, Datenbankzugriffe u.v.m. Kapitel über Formulare im Web (FDF, XFDF), Sicherheit bei Formularen und Digitale Signaturen runden Ihr Wissen ab. Mir hat das Buch sehr weitergeholfen. Besonders die Anbindung an die Datenbank war für mich sehr interessant, da ich mich an dieses Thema nie wirklich herangetraut hatte. Weiter so! PDF-Formulare finden bei der elektronischen Datenverarbeitung immer mehr Anhänger und Anwendungsfelder Sven Röttgen zeigt in Adobe Acrobat Formulare Formularprogrammierung mit JavaScript die wenig bekannte Möglichkeit, mit Hilfe von JavaScript ehemalige Papierformulare in schlaue, interaktive PDF-Formulare zu verwandeln. Der Mehrwert dieser Technik ist erstaunlich und das Buch ein perfekter Begleiter in die neue PDF-Dimension für Mac und Win. Bei Spezialthemen wie der Formularprogrammierung läuft man als Leser Gefahr, einem zwar ambitionierten, aber mitunter selbst unerfahrenen Autoren aufzusitzen. Als zuständiger Programmierer für elektronische Formulare im Bundesamt für Finanzen dürfte Sven Röttgen jedoch über jeden Zweifel erhaben sein und vielleicht kennt ihn der ein oder andere Formular-Interessierte ja auch aus seinem Internet-Forum zu JavaScript in PDF oder aus Seminaren, die er zum Thema hält. Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung zum Thema und steigt dann in die Grundlagen der Erstellung von PDF-Formularen ein Formularfelder, -eigenschaften und -reihenfolgen und dynamische Formularfelder. Der zweite Hauptteil umfasst dann den Einsatz von JavaScript in Acrobat die JavaScript-Syntax, Objekte, Methoden und Eigenschaften bis hin zum Datenbankzugriff. Drauf folgt ein Kapitel zur Formularverarbeitung aus Datenexport und Datenimport und eines zur elektronischer Signatur (Signaturklassen, Funktionsweise, Signaturen in Acrobat, Verwaltung digitaler ID-Zertifikate, elektronische Signatur und JavaScript) um schließlich das Gelernte an einem ausführlichen Beispielprojekt umzusetzen. Als Bonus bietet die Website zum Buch auch noch zahlreiche JavaScripts an, die sich einfach und effektiv verwenden lassen. Adobe Acrobat Formulare -- Formularprogrammierung mit JavaScript ist ein Profibuch, das sich an der sinnvollen Umsetzung und Anwendbarkeit der Acrobat-JavaScript-Kombi orientiert. Sven Röttgen weiß was er will und nimmt den Leser mit. designbooks.net FazitFür Leute, die sich mit der Formularprogrammierung auseinandersetzen wollen oder müssen ist dies ein sehr hilfreiches Buch! Adobe Acrobat 6 Formulare Sven Röttgen Galileo Press Formularprogrammierung designbooks.net interaktive PDF-Formulare Formularfelder Formulareigenschaften Formularreihenfolgen dynamische Formularfelder JavaScript-Syntax Objekte Methoden Eigenschaften Datenbankzugriff Formularverarbeitung Datenexport Datenimport elektronische Signatur Signaturklassen Funktionsweise Signaturen in Acrobat Verwaltung digitaler ID-Zertifikate elektronische Signaturen Informatik EDV elektronische Datenverarbeitung Reihe/Serie Galileo Design Sprache deutsch Einbandart gebunden Mathematik Informatik Informatiker Acrobat 6 Adobe Acrobat Informatik EDV Anwendungs-Software JavaScript ISBN-10 3-89842-450-2 / 3898424502 ISBN-13 978-3-89842-450-9 / 9783898424509 Adobe Acrobat 6 Formulare Formularprogrammierung mit JavaScript [Gebundene Ausgabe] von Sven Röttgen Galileo Press

Bestell-Nr.: BN16504

Preis: 299,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 306,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Praktische Liquorzytologie, 1 CD-ROM Ein interaktiver Trainingskurs für Neurologen und Labormediziner. Für Windows 98 SE/2000/ME/XP/Vista [Audio CD] von Harald Kluge (Autor), Stefan Isenmann (Autor), Hans-Jürgen Kühn (Autor)

Mehr von Harald Kluge Stefan
Harald Kluge (Autor), Stefan Isenmann (Autor), Hans-Jürgen Kühn (Autor)
Praktische Liquorzytologie, 1 CD-ROM Ein interaktiver Trainingskurs für Neurologen und Labormediziner. Für Windows 98 SE/2000/ME/XP/Vista [Audio CD] von Harald Kluge (Autor), Stefan Isenmann (Autor), Hans-Jürgen Kühn (Autor)

Auflage: 1 (10. Oktober 2007) Wien Springer-Verlag KG Auflage: 1 (10. Oktober 2007) Hardcover 19 x 13,6 x 1,4 cm ISBN: 3131480815 (EAN: 9783131480811 / 978-3131480811)


Interaktives Programm mit intensivem Übungseffekt Liquorzytologische Untersuchungen werden zunehmend nicht mehr von neurologischen Speziallabors durchgeführt, sondern von allgemeinen klinisch-chemischen Zentrallaboratorien, die sich mit diesem Spezialgebiet der Zelldiagnostik bisher nicht intensiv beschäftigt haben. Das vorliegende Trainingsprogramm leistet eine optimale Unterstützung bei derSiche mehr lesen ...
Schlagworte: Interaktives Programm mit intensivem Übungseffekt Liquorzytologische Untersuchungen werden zunehmend nicht mehr von neurologischen Speziallabors durchgeführt, sondern von allgemeinen klinisch-chemischen Zentrallaboratorien, die sich mit diesem Spezialgebiet der Zelldiagnostik bisher nicht intensiv beschäftigt haben. Das vorliegende Trainingsprogramm leistet eine optimale Unterstützung bei derSicherung diagnostischer Entscheidungen; eine Erfolgskontrolle mit ""Trefferstatistik"" sichert den Lernerfolg. Die CD enthält- 18 erläuternde Lehrbeispiele - 140 Zellbilder mit einer Auswahl an Multiple-Choice Antworten - Erläuterungstexte zu der jeweils richtigen Antwort Buchrückseite Interaktives Programm mit intensivem Übungseffekt Liquorzytologische Untersuchungen werden zunehmend nicht mehr von neurologischen Speziallabors durchgeführt, sondern von allgemeinen klinisch-chemischen Zentrallaboratorien, die sich mit diesem Spezialgebiet der Zelldiagnostik bisher nicht intensiv beschäftigt haben. Das vorliegende Trainingsprogramm leistet eine optimale Unterstützung bei derSicherung diagnostischer Entscheidungen; eine Erfolgskontrolle mit ""Trefferstatistik"" sichert den Lernerfolg. Die CD enthält - 18 erläuternde Lehrbeispiele - 140 Zellbilder mit einer Auswahl an Multiple-Choice Antworten - Erläuterungstexte zu der jeweils richtigen Antwort Als ausführliche Grundlage für das notwendige Basiswissen und detailliertere Erläuterungen wird der ""Atlas der praktischen Liquorzytologie"" (Hrsg.H. Kluge et al., Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 2005, ISBN 978-3-13-141541-7) empfohlen. Ein interaktiver Trainingskurs für Neurologen und Labormediziner Klinische Zytologie der Lunge und PleuraHandbuch und Farbatlas Leopoldine Pokieser Klaus Bernhardt Alois Kreuzer Johann Schalleschak Lunge Lungenkrankheit Cytologie Zelle biologisch Zytologie Krebs Krankheit Onkologie Radioonkolo

Bestell-Nr.: BN12129

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Pilotentest. Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Mit interaktiver Trainings-CD-ROM (Gebundene Ausgabe) von Carsten Roelecke Jürgen Hesse Hans Christian Schrader Beruf Pilot Fluglotse Bordmechaniker Flugdienstberater DLR Luftfahrt Raumfahrt Empfohlen von der Pilotenvereinigung Cockpit Empfohlen von der Pilotenvereinigung Cockpit Über 90 Prozent aller Bewerber bei Lufthansa, Austrian Airlines und Co. nutzen bereits dieses Standardwerk als Vorbereitung. Jetzt aktualisiert, erweitert und mit CD-ROM. Wer Pilot, Fluglotse, Bordmechaniker oder Flugdienstberater werden will, muss den Einstellungstest beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt absolvieren. Neun von zehn Bewerbern fallen durch. Die überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Buches und die Trainings-CD-ROM erhöhen nochmals die Chancen auf den begehrten Platz im Cockpit oder in der Fluglotsenzentrale. Alle neuen und wichtigen Tests für die Bewerbung bei Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss, Hapag Lloyd, Air Berlin und Co. sind enthalten· Konzentrations-Leistungstests · psychologische Tests · mathematische und physikalische Tests · fliegerisches Verständnis · Gedächtnistraining · Langzeittests · CD-ROM mit zehn interaktiven Tests Ich habe mich mit Hilfe dieses Buches auf den DLR-Test vorbereitet. Wenn man zusätzlich die aktuell angewendeten Tests der DLR zur Hilfe nimmt, hat man sehr gute Chancen zu bestehen. Das Buch bietet eine große Auswahl an Tests an, auch wenn einige davon zur Zeit nicht verwendet werden. Aber man weiß ja vorher nicht, welche Tests drankommen. Und das Risiko würde ich nicht eingehen Der Pilotentest. Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Mit interaktiver Trainings-CD-ROM Carsten Roelecke Jürgen Hesse Hans Christian Schrader Beruf Pilot Fluglotse Bordmechaniker Flugdienstberater DLR Luftfahrt Raumfahrt Sprache deutsch Maße 159 x 227 mm Einbandart gebunden Technik Flugzeuge FlugSchiffe Luftfahrt Raumfahrt Ausbildung Bordmechaniker DLR Eignungstest Flugdienstberater Fluglotse Hapag Lloyd Swiss Air ISBN-10 3-8218-5943-1 / 3821859431 ISBN-13 978-3-8218-5943-9 / 9783821859439

Mehr von Carsten Roelecke Jürgen
Carsten Roelecke Jürgen Hesse Hans Christian Schrader
Der Pilotentest. Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Mit interaktiver Trainings-CD-ROM (Gebundene Ausgabe) von Carsten Roelecke Jürgen Hesse Hans Christian Schrader Beruf Pilot Fluglotse Bordmechaniker Flugdienstberater DLR Luftfahrt Raumfahrt Empfohlen von der Pilotenvereinigung Cockpit Empfohlen von der Pilotenvereinigung Cockpit Über 90 Prozent aller Bewerber bei Lufthansa, Austrian Airlines und Co. nutzen bereits dieses Standardwerk als Vorbereitung. Jetzt aktualisiert, erweitert und mit CD-ROM. Wer Pilot, Fluglotse, Bordmechaniker oder Flugdienstberater werden will, muss den Einstellungstest beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt absolvieren. Neun von zehn Bewerbern fallen durch. Die überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Buches und die Trainings-CD-ROM erhöhen nochmals die Chancen auf den begehrten Platz im Cockpit oder in der Fluglotsenzentrale. Alle neuen und wichtigen Tests für die Bewerbung bei Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss, Hapag Lloyd, Air Berlin und Co. sind enthalten· Konzentrations-Leistungstests · psychologische Tests · mathematische und physikalische Tests · fliegerisches Verständnis · Gedächtnistraining · Langzeittests · CD-ROM mit zehn interaktiven Tests Ich habe mich mit Hilfe dieses Buches auf den DLR-Test vorbereitet. Wenn man zusätzlich die aktuell angewendeten Tests der DLR zur Hilfe nimmt, hat man sehr gute Chancen zu bestehen. Das Buch bietet eine große Auswahl an Tests an, auch wenn einige davon zur Zeit nicht verwendet werden. Aber man weiß ja vorher nicht, welche Tests drankommen. Und das Risiko würde ich nicht eingehen Der Pilotentest. Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Mit interaktiver Trainings-CD-ROM Carsten Roelecke Jürgen Hesse Hans Christian Schrader Beruf Pilot Fluglotse Bordmechaniker Flugdienstberater DLR Luftfahrt Raumfahrt Sprache deutsch Maße 159 x 227 mm Einbandart gebunden Technik Flugzeuge FlugSchiffe Luftfahrt Raumfahrt Ausbildung Bordmechaniker DLR Eignungstest Flugdienstberater Fluglotse Hapag Lloyd Swiss Air ISBN-10 3-8218-5943-1 / 3821859431 ISBN-13 978-3-8218-5943-9 / 9783821859439

Auflage: 1 (August 2007) Eichborn Verlag AG Auflage: 1 (August 2007) Hardcover 380 S. 22,4 x 15,6 x 3,6 cm ISBN: 3821859431 (EAN: 9783821859439 / 978-3821859439)


Empfohlen von der Pilotenvereinigung Cockpit Über 90 Prozent aller Bewerber bei Lufthansa, Austrian Airlines und Co. nutzen bereits dieses Standardwerk als Vorbereitung. Jetzt aktualisiert, erweitert und mit CD-ROM. Wer Pilot, Fluglotse, Bordmechaniker oder Flugdienstberater werden will, muss den Einstellungstest beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt absolvieren. Neun von zehn Bewerbern f mehr lesen ...
Schlagworte: Beruf Pilot Fluglotse Bordmechaniker Flugdienstberater DLR Luftfahrt Raumfahrt Empfohlen von der Pilotenvereinigung Cockpit Empfohlen von der Pilotenvereinigung Cockpit Über 90 Prozent aller Bewerber bei Lufthansa, Austrian Airlines und Co. nutzen bereits dieses Standardwerk als Vorbereitung. Jetzt aktualisiert, erweitert und mit CD-ROM. Wer Pilot, Fluglotse, Bordmechaniker oder Flugdienstberater werden will, muss den Einstellungstest beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt absolvieren. Neun von zehn Bewerbern fallen durch. Die überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Buches und die Trainings-CD-ROM erhöhen nochmals die Chancen auf den begehrten Platz im Cockpit oder in der Fluglotsenzentrale. Alle neuen und wichtigen Tests für die Bewerbung bei Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss, Hapag Lloyd, Air Berlin und Co. sind enthalten· Konzentrations-Leistungstests · psychologische Tests · mathematische und physikalische Tests · fliegerisches Verständnis · Gedächtnistraining · Langzeittests · CD-ROM mit zehn interaktiven Tests Ich habe mich mit Hilfe dieses Buches auf den DLR-Test vorbereitet. Wenn man zusätzlich die aktuell angewendeten Tests der DLR zur Hilfe nimmt, hat man sehr gute Chancen zu bestehen. Das Buch bietet eine große Auswahl an Tests an, auch wenn einige davon zur Zeit nicht verwendet werden. Aber man weiß ja vorher nicht, welche Tests drankommen. Und das Risiko würde ich nicht eingehen Der Pilotentest. Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Mit interaktiver Trainings-CD-ROM Carsten Roelecke Jürgen Hesse Hans Christian Schrader Beruf Pilot Fluglotse Bordmechaniker Flugdienstberater DLR Luftfahrt Raumfahrt Sprache deutsch Maße 159 x 227 mm Einbandart gebunden Technik Flugzeuge FlugSchiffe Luftfahrt Raumfahrt Ausbildung Bordmechaniker DLR Eignungstest Flugdienstberater Fluglotse Hapag Lloyd Swiss Air ISBN-10 3-8218-5943-1 / 3821859431 ISBN-13 978-3-8218-5943-9 / 9783821859439

Bestell-Nr.: BN7468

Preis: 49,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 56,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 211
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2016 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.