Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 89916 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!
BROCKHAUS DIE BIBLIOTHEK DIE GROSSEN DER WELT 6 BÄNDE Bd.1 Altertum und frühmittelalterliche Welt, Bd.2 mittelalter und frühe neuzeit Bd.3 zeitalter des absolutismus Bd.4 zeitalter der aufklärung Bd.5 19.Jahrh.Bd.6 20.Jahrh. (Ledereinband) von DIVERSE (Autor), BROCKHAUS REDAKTION (Herausgeber)

Mehr von DIVERSE BROCKHAUS REDAKTION
DIVERSE (Autor), BROCKHAUS REDAKTION (Herausgeber)
BROCKHAUS DIE BIBLIOTHEK DIE GROSSEN DER WELT 6 BÄNDE Bd.1 Altertum und frühmittelalterliche Welt, Bd.2 mittelalter und frühe neuzeit Bd.3 zeitalter des absolutismus Bd.4 zeitalter der aufklärung Bd.5 19.Jahrh.Bd.6 20.Jahrh. (Ledereinband) von DIVERSE (Autor), BROCKHAUS REDAKTION (Herausgeber)

F.A.BROCKHAUS druck Mohn Media F.A.BROCKHAUS druck Mohn Media 2005 Hardcover 4500 S. ISBN: 376539260X (EAN: 9783765392603 / 978-3765392603)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Ledereinband: 4500 Seiten Verlag: F.A.BROCKHAUS druck Mohn Media; Auflage: SCHMUCKAUSGABE KOPFGOLDSCHNITT IM SCHUBER OHNE SU. (2005) ISBN-10: 376539260X ISBN-13: 978-3765392603 BROCKHAUS DIE BIBLIOTHEK DIE GROSSEN DER WELT 6 BÄNDE Bd.1 Altertum und frühmittelalterliche Welt, Bd.2 mittelalter und frühe neuzeit Bd.3 zeitalter des absolutismus Bd.4 zeitalter der aufklär mehr lesen ...
Schlagworte: ISBN-10: 376539260X ISBN-13: 978-3765392603 BROCKHAUS DIE BIBLIOTHEK DIE GROSSEN DER WELT 6 BÄNDE Bd.1 Altertum und frühmittelalterliche Welt, Bd.2 mittelalter und frühe neuzeit Bd.3 zeitalter des absolutismus Bd.4 zeitalter der aufklärung Bd.5 19.Jahrh.Bd.6 20.Jahrh. (Ledereinband) von DIVERSE (Autor), BROCKHAUS REDAKTION (Herausgeber) Ledereinband: 4500 Seiten Verlag: F.A.BROCKHAUS druck Mohn Media; Auflage: SCHMUCKAUSGABE KOPFGOLDSCHNITT IM SCHUBER OHNE SU. (2005)

Bestell-Nr.: BN35731

Preis: 469,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 476,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Mythos Eignungsprüfung Studenten dokumentieren ihre Zulassung zum Designstudium. 70 Eignungsprüfungen werden ausführlich in Wort und Bild dokumentiert von  Joachim Naboreit (Autor), Uli Böckmann (Autor), Volker Pecher (Autor) Missverständnis Mappe

Mehr von Joachim Naboreit Böckmann
Joachim Naboreit Uli Böckmann Volker Pecher
Mythos Eignungsprüfung Studenten dokumentieren ihre Zulassung zum Designstudium. 70 Eignungsprüfungen werden ausführlich in Wort und Bild dokumentiert von Joachim Naboreit (Autor), Uli Böckmann (Autor), Volker Pecher (Autor) Missverständnis Mappe ""Den Herren Pecher und Böckmann sei Dank.Schon allein dafür, dass sie allen potenziellen Bewerbern der diversen Design-Studiengänge schonungslos klar machen, dass es nicht ausreicht, ein paar Zeichnungen zusammenzuraffen, um sich damit auf einen der raren Studienplätze zu bewerben. Hier hilft dieses Buch. Anhand von kurzen Stellungnahmen diverser Hochschullehrer, Erfahrungsberichten von Bewerbern und insgesamt 50 ""erfolgreichen"" Mappen belegen die Autoren, worauf es vor allem ankommtauf künstlerische EigenständigkeitSelbstverständnis und gewisse handwerkliche Fähigkeit. Auch dies macht das Buch zu einer wertvollen HilfeDie Legenden zu den Mappenbeispielen geben nicht nur Auskunft über das jeweilige Institut, die Studienrichtung, das durchschnittliche Alter der Studenten und das Aufnahmeverfahren, sondern eben auch über die Vorbereitung. Eines jedenfalls gelingt den Autoren überzeugendDas Missverständnis Mappe wird umfassend aufgeklärt. Wer nach der Lektüre dieses Kompendiums immer noch glaubt, die Mappe sei ausschließlich ein Transportbehältnis, der sollte sich gleich bei der Post bewerben."" Das Werk dokumentiert den Weg von Designstudenten durch ihre Prüfungen in Wort und Bild bis zur Zulassung zum Studium. Es belegt aber auch, dass der Erfolg im ersten Anlauf nicht die Regel ist. Das Buch zeigt Aufgaben und Lösungen, dokumentiert Hausaufgaben und gibt Hinweise für die richtige Vorbereitung auf die Prüfungssituation. In einem redaktionellen Teil liefern Dozenten und Designer wertvollen Input zum Thema Eigungsprüfung, im großen Serviceteil finden sich die Adressen aller Schulen des Landes mit ihrem jeweiligen Studienangebot.

Auflage: 1 (Februar 2005) hellblau, Verlag hellblau, Verlag Auflage: 1 (Februar 2005) Softcover 226 S. 29,6 x 21,2 x 1,6 cm ISBN: 3937787089 (EAN: 9783937787084 / 978-3937787084)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Standardwerk `Mythos Mappe` hat einen Nachfolger. `Mythos Mappe 2` hält am bewährten Prinzip fest und bietet im Kern detaillierte Einblicke in neue, von der Redaktion sorgfältig ausgewählte Mappen, deren Einreicher zum Studium zugelassen wurden. Jahr für Jahr versuchen ca. 60.000 junge Menschen einen Studienplatz im Fach Design zu ergattern. Damit gehört dieser mehr lesen ...
Schlagworte: Design Designstudium Aufnahmeprüfung Designer Designerstudium Eignungsprüfung Grafik Künstler Künste Kunst Sachbücher Literatur Missverständnis Mappe Das Standardwerk `Mythos Mappe` hat einen Nachfolger. `Mythos Mappe 2` hält am bewährten Prinzip fest und bietet im Kern detaillierte Einblicke in neue, von der Redaktion sorgfältig ausgewählte Mappen, deren Einreicher zum Studium zugelassen wurden. Jahr für Jahr versuchen ca. 60.000 junge Menschen einen Studienplatz im Fach Design zu ergattern. Damit gehört dieser Studiengang, der eine Vielzahl von Spezialisierungen und Karrierewegen eröffnet, zu den beliebtesten und am stärksten nachgefragten in Deutschland. Rund 100 staatliche und private Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und Akademien bieten ein Studium in den Fachbereichen Grafik-, Kommunikations-, Foto-, Industrie-, Textil- oder auch Modedesign an, doch übersteigt die Zahl der Aspiranten die vorhandenen Plätze bei weitem. Auf einen Studienplatz kommen ungefähr 10 Bewerber. Um zum Studium zugelassen zu werden, muss jeder Bewerber sein künstlerisch-gestalterisches Talent unter Beweis stellen. Die Aufnahmeverfahren unterscheiden sich (aus derselben Reihe informiert zu diesem Thema das Buch „Mythos Eignungsprüfung“), in der Regel wird jedoch eine Mappe mit individuellen Arbeiten verlangt. Dabei erhalten die Studienwilligen selten konkrete Hilfestellungen oder Vorgaben. Sie sind sich mehr oder weniger selbst überlassen, weshalb nun ein anstrengender, viele Monate währender Orientierungslauf beginnt. Man besucht Ausstellungen und wälzt Bildbände alter Meister, versucht an einem Mappenberatungstermin teilnehmen zu können oder in Gesprächen mit Designstudenten und Künstlern die Erleuchtung zu finden. Mit Abstand am begehrtesten ist allerdings der Blick in erfolgreiche Bewerbungsmappen, die Mappen derjenigen also, die die Aufnahmeprüfung bereits bewältigt haben. `Mythos Mappe 2` gewährt als Nachfolger des in vier Auflagen bewährten Titels `Mythos Mappe` diesen Einblick erstmals auch in solche Mappen, die in Österreich und in der Schweiz angenommen wurden. In dem großformatigen Buch werden auf 224 Seiten die Arbeiten aus insgesamt 50 aktuell erfolgreichen Bewerbungsmappen gezeigt, womit `Mythos Mappe 2` eine außerordentlich umfangreiche Dokumentation von weit über 1.500 Abbildungen bietet. Jeder Interessierte hat so die Möglichkeit, seine Fähigkeiten einem realen Vergleich zu unterziehen. So findet er in `Mythos Mappe 2` die Antworten auf die beiden Fragen, die ihn in dieser schwierigen Lebensphase am meisten beschäftigen: „Wie gut bin ich wirklich?“ und „Wie gut muss ich noch werden?“ Im redaktionellen Teil geben renommierte Professoren aus den einschlägigen Fachbereichen sowie gestandene Designer hilfreiche Tipps zum Thema. Auf der Internetseite zum Buch gibt es ein Forum, über welches sich die vielen Interessierten austauschen können. Die Bücher ""Design Studienführer"" und ""Mythos Designer sein"" beantworten andere Fragen, deren Beantwortung vor der Aufnahme des Studiums wichtig ist. Missverständnis Mappe ""Den Herren Pecher und Böckmann sei Dank.Schon allein dafür, dass sie allen potenziellen Bewerbern der diversen Design-Studiengänge schonungslos klar machen, dass es nicht ausreicht, ein paar Zeichnungen zusammenzuraffen, um sich damit auf einen der raren Studienplätze zu bewerben. Hier hilft dieses Buch. Anhand von kurzen Stellungnahmen diverser Hochschullehrer, Erfahrungsberichten von Bewerbern und insgesamt 50 ""erfolgreichen"" Mappen belegen die Autoren, worauf es vor allem ankommtauf künstlerische EigenständigkeitSelbstverständnis und gewisse handwerkliche Fähigkeit. Auch dies macht das Buch zu einer wertvollen HilfeDie Legenden zu den Mappenbeispielen geben nicht nur Auskunft über das jeweilige Institut, die Studienrichtung, das durchschnittliche Alter der Studenten und das Aufnahmeverfahren, sondern eben auch über die Vorbereitung. Eines jedenfalls gelingt den Autoren überzeugendDas Missverständnis Mappe wird umfassend aufgeklärt. Wer nach der Lektüre dieses Kompendiums immer noch glaubt, die Mappe sei ausschließlich ein Transportbehältnis, der sollte sich gleich bei der Post bewerben."" Das Werk dokumentiert den Weg von Designstudenten durch ihre Prüfungen in Wort und Bild bis zur Zulassung zum Studium. Es belegt aber auch, dass der Erfolg im ersten Anlauf nicht die Regel ist. Das Buch zeigt Aufgaben und Lösungen, dokumentiert Hausaufgaben und gibt Hinweise für die richtige Vorbereitung auf die Prüfungssituation. In einem redaktionellen Teil liefern Dozenten und Designer wertvollen Input zum Thema Eigungsprüfung, im großen Serviceteil finden sich die Adressen aller Schulen des Landes mit ihrem jeweiligen Studienangebot. Design Designstudium Aufnahmeprüfung Design Designstudium Eignungsprüfung Grafik Künstler Sachbücher Kunste Literatur Kunst Allgemeines Nachschlagewerke Schüler Student Studienratgeber Studium ISBN-10 3-937787-08-9 / 3937787089 ISBN-13 978-3-937787-08-4 / 9783937787084 Mythos Eignungsprüfung Studenten dokumentieren ihre Zulassung zum Designstudium. 70 Eignungsprüfungen werden ausführlich in Wort und Bild dokumentiert von Joachim Naboreit (Autor), Uli Böckmann (Autor), Volker Pecher (Autor) Missverständnis Mappe

Bestell-Nr.: BN0444

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller physiofachbuch Thieme Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Physiotherapeutin aus Tübingen, und Michael Weller, Professor für Neurologie und Direktor der neurologischen Klinik und Poliklinik des Universitäts- Spitals Zürich, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sieihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Sie lernen die mechanische Physiotherapie bei Patienten mit Bandscheibenschäden - neben der ärztlichen Diagnostik und Therapie - konkret und ausführlich kennen: - Grundlagen zur entsprechenden Anatomie, Physiologie und Epidemiologie - Das Untersuchen - von der Anamnese über die Bewegungstests der Wirbelsäule bis zur Nervenleitfähigkeit - Das Dokumentieren in Befundbögen - Die konservative und postoperative Therapie bei Bandscheibenschädigungen im Bereich der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule - Die Rehabilitation und die Prävention Dabei kommt der Therapie nach dem McKenzie-Konzept eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Autoren stellen die Ergebnisse ihrer Studien über die positive Wirkung dieses Konzeptes an den betroffenen Patienten vor und geben Ihnen einen Überblick über ausgewählte Studien zu Physiotherapie und Bandscheibenschäden.Die positive Wirkung des McKenzie-Konzeptes Alles über die Pathologie des Bandscheibenvorfalls Schmerzen und Funktionsbeeinträchtigungen Manualtherapeutisches Konzept basierend auf dem Konzept von McKenzie Grundlagen zu Anatomie, Physiologie und Epidemiologie Ausgewählte Studien zur Wirksamkeit von Physiotherapie bei Bandscheibenschäden Neu Kapitel zur Stabilisation Ergänzung der medikamentösen Therapie Überarbeitung der ärztlichen Diagnostik und physiotherapeutischen Rehabilitation Integration neuer Erkenntnisse aus aktuellen Studien Neue BefundbogenDie Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Leitende Physiotherapeutin, und Michael Weller, Leitender Oberarzt an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sie ihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Doris Brötz ist Physiotherapeutin in Tübingen. Neben der Tätigkeit in eigener Praxis hat sie einen Lehrauftrag im Masterstudiengang der Fachhochschule Hildesheim und gibt verschiedene Fortbildungskurse. Prof. Dr. med. Michael Weller ist seit 2007 Direktor der Neurologischen Klinik am Universitätsspital Zürich. Er hat zahlreiche Studien zur Erforschung der Therapie von Bandscheibenvorfällen durchgeführt. Außerdem Redakteur bei lokalen Printmedien, semiprofessioneller Fotokünstler und Bildbearbeiter im Bereich Naturfotografie, Sport, Akt, People, Architektur u. v. m. Langjähriges Mitglied des VTNÖ (Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich). Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen (u. a. im Naturhistorischen Museum Wien), Publikationen in diversen Magazinen (z. B. Naturfoto) und Bildbände. Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller Gesundheitsfachberufe Medizin Pharmazie Physiotherapie Ergotherapie Diagnostik Befunderhebung Orthopädie Bandscheiben Bandscheibenschäden Bandscheibenverletzungen Medizinische Fachberufe Klinische Fächer Humanmedizin McKenzie, Robin Physiotherapie Neurologie Rückenschmerzen Wirbelsäule ISBN-10 3-13-132103-2 / 3131321032 ISBN-13 978-3-13-132103-9 / 9783131321039

Mehr von Doris Brötz Michael
Doris Brötz Michael Weller
Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller physiofachbuch Thieme Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Physiotherapeutin aus Tübingen, und Michael Weller, Professor für Neurologie und Direktor der neurologischen Klinik und Poliklinik des Universitäts- Spitals Zürich, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sieihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Sie lernen die mechanische Physiotherapie bei Patienten mit Bandscheibenschäden - neben der ärztlichen Diagnostik und Therapie - konkret und ausführlich kennen: - Grundlagen zur entsprechenden Anatomie, Physiologie und Epidemiologie - Das Untersuchen - von der Anamnese über die Bewegungstests der Wirbelsäule bis zur Nervenleitfähigkeit - Das Dokumentieren in Befundbögen - Die konservative und postoperative Therapie bei Bandscheibenschädigungen im Bereich der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule - Die Rehabilitation und die Prävention Dabei kommt der Therapie nach dem McKenzie-Konzept eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Autoren stellen die Ergebnisse ihrer Studien über die positive Wirkung dieses Konzeptes an den betroffenen Patienten vor und geben Ihnen einen Überblick über ausgewählte Studien zu Physiotherapie und Bandscheibenschäden.Die positive Wirkung des McKenzie-Konzeptes Alles über die Pathologie des Bandscheibenvorfalls Schmerzen und Funktionsbeeinträchtigungen Manualtherapeutisches Konzept basierend auf dem Konzept von McKenzie Grundlagen zu Anatomie, Physiologie und Epidemiologie Ausgewählte Studien zur Wirksamkeit von Physiotherapie bei Bandscheibenschäden Neu Kapitel zur Stabilisation Ergänzung der medikamentösen Therapie Überarbeitung der ärztlichen Diagnostik und physiotherapeutischen Rehabilitation Integration neuer Erkenntnisse aus aktuellen Studien Neue BefundbogenDie Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Leitende Physiotherapeutin, und Michael Weller, Leitender Oberarzt an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sie ihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Doris Brötz ist Physiotherapeutin in Tübingen. Neben der Tätigkeit in eigener Praxis hat sie einen Lehrauftrag im Masterstudiengang der Fachhochschule Hildesheim und gibt verschiedene Fortbildungskurse. Prof. Dr. med. Michael Weller ist seit 2007 Direktor der Neurologischen Klinik am Universitätsspital Zürich. Er hat zahlreiche Studien zur Erforschung der Therapie von Bandscheibenvorfällen durchgeführt. Außerdem Redakteur bei lokalen Printmedien, semiprofessioneller Fotokünstler und Bildbearbeiter im Bereich Naturfotografie, Sport, Akt, People, Architektur u. v. m. Langjähriges Mitglied des VTNÖ (Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich). Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen (u. a. im Naturhistorischen Museum Wien), Publikationen in diversen Magazinen (z. B. Naturfoto) und Bildbände. Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller Gesundheitsfachberufe Medizin Pharmazie Physiotherapie Ergotherapie Diagnostik Befunderhebung Orthopädie Bandscheiben Bandscheibenschäden Bandscheibenverletzungen Medizinische Fachberufe Klinische Fächer Humanmedizin McKenzie, Robin Physiotherapie Neurologie Rückenschmerzen Wirbelsäule ISBN-10 3-13-132103-2 / 3131321032 ISBN-13 978-3-13-132103-9 / 9783131321039

Auflage: 3., korrigierte Auflage. (21. Mai 2008) Thieme Georg Verlag Thieme Georg Verlag Auflage: 3., korrigierte Auflage. (21. Mai 2008) Softcover 222 S. 23,8 x 16,8 x 1,2 cm ISBN: 3131321032 (EAN: 9783131321039 / 978-3131321039)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des C mehr lesen ...
Schlagworte: Manualtherapeutisches Konzept Anatomie Physiologie Epidemiologie Wirbelsäulensyndrome Physiotherapeuten Bandscheibenvorfall Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Physiotherapeutin aus Tübingen, und Michael Weller, Professor für Neurologie und Direktor der neurologischen Klinik und Poliklinik des Universitäts- Spitals Zürich, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sieihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Sie lernen die mechanische Physiotherapie bei Patienten mit Bandscheibenschäden - neben der ärztlichen Diagnostik und Therapie - konkret und ausführlich kennen: - Grundlagen zur entsprechenden Anatomie, Physiologie und Epidemiologie - Das Untersuchen - von der Anamnese über die Bewegungstests der Wirbelsäule bis zur Nervenleitfähigkeit - Das Dokumentieren in Befundbögen - Die konservative und postoperative Therapie bei Bandscheibenschädigungen im Bereich der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule - Die Rehabilitation und die Prävention Dabei kommt der Therapie nach dem McKenzie-Konzept eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Autoren stellen die Ergebnisse ihrer Studien über die positive Wirkung dieses Konzeptes an den betroffenen Patienten vor und geben Ihnen einen Überblick über ausgewählte Studien zu Physiotherapie und Bandscheibenschäden.Die positive Wirkung des McKenzie-Konzeptes Alles über die Pathologie des Bandscheibenvorfalls Schmerzen und Funktionsbeeinträchtigungen Manualtherapeutisches Konzept basierend auf dem Konzept von McKenzie Grundlagen zu Anatomie, Physiologie und Epidemiologie Ausgewählte Studien zur Wirksamkeit von Physiotherapie bei Bandscheibenschäden Neu Kapitel zur Stabilisation Ergänzung der medikamentösen Therapie Überarbeitung der ärztlichen Diagnostik und physiotherapeutischen Rehabilitation Integration neuer Erkenntnisse aus aktuellen Studien Neue BefundbogenDie Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Leitende Physiotherapeutin, und Michael Weller, Leitender Oberarzt an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sie ihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Doris Brötz ist Physiotherapeutin in Tübingen. Neben der Tätigkeit in eigener Praxis hat sie einen Lehrauftrag im Masterstudiengang der Fachhochschule Hildesheim und gibt verschiedene Fortbildungskurse. Prof. Dr. med. Michael Weller ist seit 2007 Direktor der Neurologischen Klinik am Universitätsspital Zürich. Er hat zahlreiche Studien zur Erforschung der Therapie von Bandscheibenvorfällen durchgeführt. Außerdem Redakteur bei lokalen Printmedien, semiprofessioneller Fotokünstler und Bildbearbeiter im Bereich Naturfotografie, Sport, Akt, People, Architektur u. v. m. Langjähriges Mitglied des VTNÖ (Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich). Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen (u. a. im Naturhistorischen Museum Wien), Publikationen in diversen Magazinen (z. B. Naturfoto) und Bildbände. Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller Gesundheitsfachberufe Medizin Pharmazie Physiotherapie Ergotherapie Diagnostik Befunderhebung Orthopädie Bandscheiben Bandscheibenschäden Bandscheibenverletzungen Medizinische Fachberufe Klinische Fächer Humanmedizin McKenzie, Robin Physiotherapie Neurologie Rückenschmerzen Wirbelsäule ISBN-10 3-13-132103-2 / 3131321032 ISBN-13 978-3-13-132103-9 / 9783131321039 Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller physiofachbuch Thieme

Bestell-Nr.: BN0926

Preis: 99,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
3 Bücher von deutsch-sprachigen Autoren in dieser seltenen Sammlung: 1. Über den Tag hinaus von diversen Autoren, 2. Kleider machen Bräute von Dieter Schubert, 3. Von Kopf bis Fuß von diversen Autoren, , Konvolut Bücherpaket,

Mehr von Schubert Dieter Unbekannt
Schubert, Dieter, Unbekannt Unbekannt u. a.:
3 Bücher von deutsch-sprachigen Autoren in dieser seltenen Sammlung: 1. Über den Tag hinaus von diversen Autoren, 2. Kleider machen Bräute von Dieter Schubert, 3. Von Kopf bis Fuß von diversen Autoren, , Konvolut Bücherpaket, Erzählung, Kalendarium,

alle Buchdeckel/-ecken haben leichte Gebrauchsspuren, beim 3. Buch Stempel auf der ersten unbeschriebenen Seite, ansonsten gute Exemplare, diverse Verlage, ab 1961. 3x Hardcover, 3x Standardbuchformat,


Aus unserer Reihe "Kleine Bibliotheken" eine seltene Sammlung aus folgenden Büchern: 1. Über den Tag hinaus von diversen Autoren, 2. Kleider machen Bräute von Dieter Schubert, 3. Von Kopf bis Fuß von diversen Autoren, , Bücherpaket, Büchersammlung, Konvolut
Schlagworte: Sammlung, Kleine Bibliothek, deutsch-sprachige Autoren, Erzählung, Kalendarium, Sammlung Konvolut Büchersammlung , Bücherpaket, Büchersammlung, Konvolut

Bestell-Nr.: 218015

Preis: 7,10 EUR
Versandkosten: 3,50 EUR
Gesamtpreis: 10,60 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalMoneybookers

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Gruppentraining für ängstliche und sozial unsichere Kinder und ihre Eltern von Sabine Maur- Lambert, Andrea Landgraf, Klaus-Ulrich Oehler und Sabine Maur- Lambert Leicht verständliche Einleitung. Die Gliederung in diesem Buch ist phantastisch. Man findet schnell und unkompliziert das, was man braucht. Ausgearbeitete Stundenbilder erleichtern die Arbeit - sind Denkanstösse - oder können übernommen werden. Ich arbeite mit Kindern und sehe dieses Buch als Bereicherung. Wer diesen Band in die Hand nimmt, wird schon anhand des Eigengewichtes spüren, dass es sich um ein gewichtiges Werk handelt. Das Autorentrio aus dem heilpädagogischen, psychologischen und psychiatrischen Bereich hat wahrhafte Pionierarbeit geleistet. Sehr informativ, detailreich und stark strukturiert wird im Wesentlichen erläutert, was man wissen sollte, wenn jungen Menschen helfen möchte, die in verschiedenen Situationen Ängste in ungewohnter Form artikulieren. Nach einer gründlichen Einführung wird das Training mit den Kindern und insbesondere die Elternarbeit genau beschrieben. Hierbei verweisen die Autoren/-innen insbesondere auf diverse Fehlerquellen und bedeutsame Punkte, die für den Therapieerfolg entscheidend sein können. Die Arbeitsblätter sind sehr großzügig gehalten und sprechen die kindliche Phantasie an. Das Fallbeispiel macht deutlich, wie wichtig es ist, diese

Mehr von Sabine Maur- Lambert
Sabine Maur- Lambert, Andrea Landgraf, Klaus-Ulrich Oehler und Sabine Maur- Lambert
Gruppentraining für ängstliche und sozial unsichere Kinder und ihre Eltern von Sabine Maur- Lambert, Andrea Landgraf, Klaus-Ulrich Oehler und Sabine Maur- Lambert Leicht verständliche Einleitung. Die Gliederung in diesem Buch ist phantastisch. Man findet schnell und unkompliziert das, was man braucht. Ausgearbeitete Stundenbilder erleichtern die Arbeit - sind Denkanstösse - oder können übernommen werden. Ich arbeite mit Kindern und sehe dieses Buch als Bereicherung. Wer diesen Band in die Hand nimmt, wird schon anhand des Eigengewichtes spüren, dass es sich um ein gewichtiges Werk handelt. Das Autorentrio aus dem heilpädagogischen, psychologischen und psychiatrischen Bereich hat wahrhafte Pionierarbeit geleistet. Sehr informativ, detailreich und stark strukturiert wird im Wesentlichen erläutert, was man wissen sollte, wenn jungen Menschen helfen möchte, die in verschiedenen Situationen Ängste in ungewohnter Form artikulieren. Nach einer gründlichen Einführung wird das Training mit den Kindern und insbesondere die Elternarbeit genau beschrieben. Hierbei verweisen die Autoren/-innen insbesondere auf diverse Fehlerquellen und bedeutsame Punkte, die für den Therapieerfolg entscheidend sein können. Die Arbeitsblätter sind sehr großzügig gehalten und sprechen die kindliche Phantasie an. Das Fallbeispiel macht deutlich, wie wichtig es ist, diese ""Problemgruppe"" stärker in der Praxis zu berücksichtigen. Der umfassende Literaturteil macht neugierig auf diverse Hilfsmöglichkeiten ist ist sehr aktuell. Ein wohl durchdachtes, weiterführendes Werk, das Mut macht, es praktisch umzusetzen. Hierbei werden Fachkollegen/-innen vor allem bei der Auswahl der möglichen Gruppenteilnehmer/-innen hilfreich zur Seite stehen müssen. Dieses Werk nimmt einem die Angst, sich mit der Thematik intensiver zu befassen. Dafür gebürt den Autoren/-innen ein besonderer Dank!Geisteswissenschaften Pädagogik Sonderpädagogik Angewandte Psychologie Kinderangst Pädagogische Psychologie Unsicherheit Verhaltenstherapie ISBN-10 3-86145-246-4 / 3861452464 ISBN-13 978-3-86145-246-1 / 9783861452461 Gruppentraining für ängstliche und sozial unsichere Kinder und ihre Eltern Modernes Lernen

2003 Modernes Lernen Modernes Lernen 2003 Softcover 175 S. 29,6 x 21,6 x 1,4 cm ISBN: 3861452464 (EAN: 9783861452461 / 978-3861452461)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Leicht verständliche Einleitung. Die Gliederung in diesem Buch ist phantastisch. Man findet schnell und unkompliziert das, was man braucht. Ausgearbeitete Stundenbilder erleichtern die Arbeit - sind Denkanstösse - oder können übernommen werden. Ich arbeite mit Kindern und sehe dieses Buch als Bereicherung. Wer diesen Band in die Hand nimmt, wird schon anhand des Eige mehr lesen ...
Schlagworte: Pädagogik Sonderpädagogik Angewandte Psychologie Kinderangst Pädagogische Psychologie Unsicherheit Verhaltenstherapie Geisteswissenschaften Leicht verständliche Einleitung. Die Gliederung in diesem Buch ist phantastisch. Man findet schnell und unkompliziert das, was man braucht. Ausgearbeitete Stundenbilder erleichtern die Arbeit - sind Denkanstösse - oder können übernommen werden. Ich arbeite mit Kindern und sehe dieses Buch als Bereicherung. Wer diesen Band in die Hand nimmt, wird schon anhand des Eigengewichtes spüren, dass es sich um ein gewichtiges Werk handelt. Das Autorentrio aus dem heilpädagogischen, psychologischen und psychiatrischen Bereich hat wahrhafte Pionierarbeit geleistet. Sehr informativ, detailreich und stark strukturiert wird im Wesentlichen erläutert, was man wissen sollte, wenn jungen Menschen helfen möchte, die in verschiedenen Situationen Ängste in ungewohnter Form artikulieren. Nach einer gründlichen Einführung wird das Training mit den Kindern und insbesondere die Elternarbeit genau beschrieben. Hierbei verweisen die Autoren/-innen insbesondere auf diverse Fehlerquellen und bedeutsame Punkte, die für den Therapieerfolg entscheidend sein können. Die Arbeitsblätter sind sehr großzügig gehalten und sprechen die kindliche Phantasie an. Das Fallbeispiel macht deutlich, wie wichtig es ist, diese ""Problemgruppe"" stärker in der Praxis zu berücksichtigen. Der umfassende Literaturteil macht neugierig auf diverse Hilfsmöglichkeiten ist ist sehr aktuell. Ein wohl durchdachtes, weiterführendes Werk, das Mut macht, es praktisch umzusetzen. Hierbei werden Fachkollegen/-innen vor allem bei der Auswahl der möglichen Gruppenteilnehmer/-innen hilfreich zur Seite stehen müssen. Dieses Werk nimmt einem die Angst, sich mit der Thematik intensiver zu befassen. Dafür gebürt den Autoren/-innen ein besonderer Dank! ISBN-10 3-86145-246-4 / 3861452464 ISBN-13 978-3-86145-246-1 / 9783861452461 Gruppentraining für ängstliche und sozial unsichere Kinder und ihre Eltern von Sabine Maur- Lambert, Andrea Landgraf, Klaus-Ulrich Oehler und Sabine Maur- Lambert Modernes Lernen Geisteswissenschaften Pädagogik Sonderpädagogik Angewandte Psychologie Kinderangst Pädagogische Psychologie Unsicherheit Verhaltenstherapie

Bestell-Nr.: BN21393

Preis: 109,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 116,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Gehen auf der Linie: Eine Bewegungsübung nach Maria Montessori von Jutta Bläsius (Autor) Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Bewegungsschulung Bewegungsspiele Pädagoge Schulpädagoge Didaktik Methodik Montessori Montessoripädagogik Maria Montessori hätte ihre wahre Freude an diesem sehr ansprechenden Buch. Auf den ersten Blick mag man meinen, dass es vor allem um Übungen auf einer Linie geht mit verschiedenen Gegenständen. Bei genauerer Betrachtung wird aber klar, dass hier verschiedene sensomotorische Bereiche gefördert werden, mit deren Hilfe Kinder in ihrer Entwicklung gut gefördert werden können. Insbesondere Hören, Sehen, Gleichgewicht und Tasten werden hier trainiert. Zunächst aber wird das Konzept des Gehen auf der Linie

Mehr von Jutta Bläsius
Jutta Bläsius (Autor)
Gehen auf der Linie: Eine Bewegungsübung nach Maria Montessori von Jutta Bläsius (Autor) Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Bewegungsschulung Bewegungsspiele Pädagoge Schulpädagoge Didaktik Methodik Montessori Montessoripädagogik Maria Montessori hätte ihre wahre Freude an diesem sehr ansprechenden Buch. Auf den ersten Blick mag man meinen, dass es vor allem um Übungen auf einer Linie geht mit verschiedenen Gegenständen. Bei genauerer Betrachtung wird aber klar, dass hier verschiedene sensomotorische Bereiche gefördert werden, mit deren Hilfe Kinder in ihrer Entwicklung gut gefördert werden können. Insbesondere Hören, Sehen, Gleichgewicht und Tasten werden hier trainiert. Zunächst aber wird das Konzept des Gehen auf der Linie"" in die Montessori-Arbeit integriert. Mittels einer auf dem Boden geklebten Linie in Ellipsenform können Kinder mittels diverser Übungen ihren Gleichgewichtssinn, ihre Konzentration und ihre Koordination sehr gut üben. Sie erhalten hierzu unterschiedliche Aufgabenstellungen mit diversen Schwierigkeitsgraden und sollen die Linie beschreiten. Zum Einsatz kommen hierbei Musikstücke, Materialien wie Kerzen, Glocken, mit Wasser befüllte Gefäße, Stöcke, Tücher, Glitzerstäbe, Regenschirme, Sanduhren, Kartons, Ferngläser, Augenbinden, Seile, und vieles mehr. Das Abgehen, Hüpfen oder auch Balancieren auf der Linie kann auch barfuss, rückwärts, einzeln, in Gruppen, mittels verschiedener Spiele, im Dunkeln, zu Musik oder einer Geschichte, auf einem Außengelände oder auch mit Gegenstände auf dem Rücken, in der Hand oder auf dem Kopf erfolgen. Die sehr ansprechenden, farbigen Fotos aus Lifesituationen ermöglichen ein rasches Wiederfinden der über 40 Ideen, die in diesem Buch präsentiert werden. Didaktisch-methodische Hinweise fehlen ebenso wenig, wie weiterführende Literatur und ein Platz für persönliche Notizen. Die handliche Größe, die gute Papierqualität und die Ringbindung machen dieses Buch zu einem Alltagsbegleiter auf der ganzen Linie, der sowohl in Krippen, Kindertagesstätten als auch in ersten Klassen der Grund- oder Förderschule zum Einsatz kommen mag. Jutta Bläsius, geboren 1960, Erzieherin mit Montessori-Diplom und Entspannungspädagogin, arbeitet in einem Montessori-Kinderhaus in Trier. In Aus- und Fortbildung für Kindergarten und Grundschule tätig. Einbandart Spiralbindung Sozialwissenschaften Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Bewegungsschulung Bewegungsspiele Pädagoge Schulpädagoge Didaktik Methodik Montessori Montessoripädagogik ISBN-10 3-938187-19-0 / 3938187190 ISBN-13 978-3-938187-19-7 / 9783938187197 Gehen auf der Linie: Eine Bewegungsübung nach Maria Montessori von Jutta Bläsius (Autor) Verlag Modernes Lernen

Auflage: 1 (Mai 2006) Verlag Modernes Lernen Verlag Modernes Lernen 2006 Softcover 128 S. 23 x 15,8 x 1 cm ISBN: 3938187190 (EAN: 9783938187197 / 978-3938187197)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Maria Montessori hätte ihre wahre Freude an diesem sehr ansprechenden Buch. Auf den ersten Blick mag man meinen, dass es vor allem um Übungen auf einer Linie geht mit verschiedenen Gegenständen. Bei genauerer Betrachtung wird aber klar, dass hier verschiedene sensomotorische Bereiche gefördert werden, mit deren Hilfe Kinder in ihrer Entwicklung gut gefördert werden k mehr lesen ...
Schlagworte: Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Bewegungsschulung Bewegungsspiele Pädagoge Schulpädagoge Didaktik Methodik Montessori Montessoripädagogik Maria Montessori hätte ihre wahre Freude an diesem sehr ansprechenden Buch. Auf den ersten Blick mag man meinen, dass es vor allem um Übungen auf einer Linie geht mit verschiedenen Gegenständen. Bei genauerer Betrachtung wird aber klar, dass hier verschiedene sensomotorische Bereiche gefördert werden, mit deren Hilfe Kinder in ihrer Entwicklung gut gefördert werden können. Insbesondere Hören, Sehen, Gleichgewicht und Tasten werden hier trainiert. Zunächst aber wird das Konzept des Gehen auf der Linie"" in die Montessori-Arbeit integriert. Mittels einer auf dem Boden geklebten Linie in Ellipsenform können Kinder mittels diverser Übungen ihren Gleichgewichtssinn, ihre Konzentration und ihre Koordination sehr gut üben. Sie erhalten hierzu unterschiedliche Aufgabenstellungen mit diversen Schwierigkeitsgraden und sollen die Linie beschreiten. Zum Einsatz kommen hierbei Musikstücke, Materialien wie Kerzen, Glocken, mit Wasser befüllte Gefäße, Stöcke, Tücher, Glitzerstäbe, Regenschirme, Sanduhren, Kartons, Ferngläser, Augenbinden, Seile, und vieles mehr. Das Abgehen, Hüpfen oder auch Balancieren auf der Linie kann auch barfuss, rückwärts, einzeln, in Gruppen, mittels verschiedener Spiele, im Dunkeln, zu Musik oder einer Geschichte, auf einem Außengelände oder auch mit Gegenstände auf dem Rücken, in der Hand oder auf dem Kopf erfolgen. Die sehr ansprechenden, farbigen Fotos aus Lifesituationen ermöglichen ein rasches Wiederfinden der über 40 Ideen, die in diesem Buch präsentiert werden. Didaktisch-methodische Hinweise fehlen ebenso wenig, wie weiterführende Literatur und ein Platz für persönliche Notizen. Die handliche Größe, die gute Papierqualität und die Ringbindung machen dieses Buch zu einem Alltagsbegleiter auf der ganzen Linie, der sowohl in Krippen, Kindertagesstätten als auch in ersten Klassen der Grund- oder Förderschule zum Einsatz kommen mag. Jutta Bläsius, geboren 1960, Erzieherin mit Montessori-Diplom und Entspannungspädagogin, arbeitet in einem Montessori-Kinderhaus in Trier. In Aus- und Fortbildung für Kindergarten und Grundschule tätig. Einbandart Spiralbindung Sozialwissenschaften Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Bewegungsschulung Bewegungsspiele Pädagoge Schulpädagoge Didaktik Methodik Montessori Montessoripädagogik ISBN-10 3-938187-19-0 / 3938187190 ISBN-13 978-3-938187-19-7 / 9783938187197 Gehen auf der Linie: Eine Bewegungsübung nach Maria Montessori von Jutta Bläsius (Autor) Verlag Modernes Lernen

Bestell-Nr.: BN22872

Preis: 179,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 186,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kaisers Kochbuch: Die leckersten Leckereien zum Nachkochen – königlicher Mundkoch Seiner Majestät [Gebundene Ausgabe] von Anja Knott (Hg.) Kalte süße Speisen, Feine Bäckereien, Liköre, Pasteten, Marmeladen`` und vieles mehr: Die leckersten Leckereien des königlichen Mundkochs und Backmeisters S. M. des Kaisers, Rudolf Karg. Dieses ``illustrierte Handbuch für Köche, Konditoren und Hausfrauen`` ist auch für Hausmänner geeignet und entführt Sie in die wunderbare Welt der kaiserlichen Genüsse. Nicht nur Kalorienbomben im Auftrag Seiner Majestät enthält dieses Buch, sondern auch mehr als 200 Rezepte, viele praktische Tipps und zahlreiche schöne Abbildungen. Lassen Sie sich von Anja Knott zum kaiserlichen Kochen verführen. Autor: Die Geschichts- und Politikwissenschaftlerin Anja Knott lebt als freie Autorin und Journalistin in Berlin. Als Expertin für historische Themen arbeitet sie für diverse Medien-, TV- und Radioproduktionen. Daneben recherchiert sie für Institutionen und Unternehmen deren Geschichte. Als Autorin und Herausgeberin verfasste sie Bücher über Technikgeschichte, Diplomatie, die Tafelfreuden der preußischen Könige und über den Hof und die Gesellschaft in Berlin. In Berlin und Potsdam organisiert und veranstaltet die Historikerin kulinarische Führungen für interessierte Besucher in die Welt der Preußenkönige und des Mittelalters. Die studierte Geschichts- und Politikwissenschaftlerin, Jahrgang 1969, lebt als freie Autorin und Journalistin in Berlin. Als Spezialistin für historische Themen arbeitete sie für diverse Medien-, TV- und Radioproduktionen. Zuletzt gab Anja Knott im Berlin Story Verlag das Buch Hof und Gesellschaft in Berlin 1884 heraus. Historisches Kochbuch Kochen Deutschland Rezept Wilhelm II Themenkochbücher Kaisers Kochbuch: Die leckersten Leckereien zum Nachkochen – königlicher Mundkoch Seiner Majestät von Anja Knott (Hg.)Historisches Kochbuch Kochen Deutschland Rezept Wilhelm II Themenkochbücher Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Essen Trinken Themenkochbücher  Historisches Kochbuch Kochbücher Kochen Koch Kochbuch Deutschland Rezept Wilhelm II. ISBN-10 3-929829-77-0 / 3929829770 ISBN-13 978-3-929829-77-8 / 9783929829778

Mehr von Anja Knott (Hg.)
Anja Knott (Hg.)
Kaisers Kochbuch: Die leckersten Leckereien zum Nachkochen – königlicher Mundkoch Seiner Majestät [Gebundene Ausgabe] von Anja Knott (Hg.) Kalte süße Speisen, Feine Bäckereien, Liköre, Pasteten, Marmeladen`` und vieles mehr: Die leckersten Leckereien des königlichen Mundkochs und Backmeisters S. M. des Kaisers, Rudolf Karg. Dieses ``illustrierte Handbuch für Köche, Konditoren und Hausfrauen`` ist auch für Hausmänner geeignet und entführt Sie in die wunderbare Welt der kaiserlichen Genüsse. Nicht nur Kalorienbomben im Auftrag Seiner Majestät enthält dieses Buch, sondern auch mehr als 200 Rezepte, viele praktische Tipps und zahlreiche schöne Abbildungen. Lassen Sie sich von Anja Knott zum kaiserlichen Kochen verführen. Autor: Die Geschichts- und Politikwissenschaftlerin Anja Knott lebt als freie Autorin und Journalistin in Berlin. Als Expertin für historische Themen arbeitet sie für diverse Medien-, TV- und Radioproduktionen. Daneben recherchiert sie für Institutionen und Unternehmen deren Geschichte. Als Autorin und Herausgeberin verfasste sie Bücher über Technikgeschichte, Diplomatie, die Tafelfreuden der preußischen Könige und über den Hof und die Gesellschaft in Berlin. In Berlin und Potsdam organisiert und veranstaltet die Historikerin kulinarische Führungen für interessierte Besucher in die Welt der Preußenkönige und des Mittelalters. Die studierte Geschichts- und Politikwissenschaftlerin, Jahrgang 1969, lebt als freie Autorin und Journalistin in Berlin. Als Spezialistin für historische Themen arbeitete sie für diverse Medien-, TV- und Radioproduktionen. Zuletzt gab Anja Knott im Berlin Story Verlag das Buch Hof und Gesellschaft in Berlin 1884 heraus. Historisches Kochbuch Kochen Deutschland Rezept Wilhelm II Themenkochbücher Kaisers Kochbuch: Die leckersten Leckereien zum Nachkochen – königlicher Mundkoch Seiner Majestät von Anja Knott (Hg.)Historisches Kochbuch Kochen Deutschland Rezept Wilhelm II Themenkochbücher Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Essen Trinken Themenkochbücher Historisches Kochbuch Kochbücher Kochen Koch Kochbuch Deutschland Rezept Wilhelm II. ISBN-10 3-929829-77-0 / 3929829770 ISBN-13 978-3-929829-77-8 / 9783929829778

2007 Berlin Story Berlin Story 2007 Hardcover 96 S. 24,4 x 16,8 x 1,6 cm ISBN: 3929829770 (EAN: 9783929829778 / 978-3929829778)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Kalte süße Speisen, Feine Bäckereien, Liköre, Pasteten, Marmeladen`` und vieles mehr: Die leckersten Leckereien des königlichen Mundkochs und Backmeisters S. M. des Kaisers, Rudolf Karg. Dieses ``illustrierte Handbuch für Köche, Konditoren und Hausfrauen`` ist auch für Hausmänner geeignet und entführt Sie in die wunderbare Welt der kaiserlichen Genüsse. Nicht nur Kal mehr lesen ...
Schlagworte: Historisches Kochbuch Kochen Deutschland Rezept Wilhelm II Themenkochbücher `Kalte süße Speisen, Feine Bäckereien, Liköre, Pasteten, Marmeladen`` und vieles mehr: Die leckersten Leckereien des königlichen Mundkochs und Backmeisters S. M. des Kaisers, Rudolf Karg. Dieses ``illustrierte Handbuch für Köche, Konditoren und Hausfrauen`` ist auch für Hausmänner geeignet und entführt Sie in die wunderbare Welt der kaiserlichen Genüsse. Nicht nur Kalorienbomben im Auftrag Seiner Majestät enthält dieses Buch, sondern auch mehr als 200 Rezepte, viele praktische Tipps und zahlreiche schöne Abbildungen. Autor: Die Geschichts- und Politikwissenschaftlerin Anja Knott lebt als freie Autorin und Journalistin in Berlin. Als Expertin für historische Themen arbeitet sie für diverse Medien-, TV- und Radioproduktionen. Daneben recherchiert sie für Institutionen und Unternehmen deren Geschichte. Als Autorin und Herausgeberin verfasste sie Bücher über Technikgeschichte, Diplomatie, die Tafelfreuden der preußischen Könige und über den Hof und die Gesellschaft in Berlin. In Berlin und Potsdam organisiert und veranstaltet die Historikerin kulinarische Führungen für interessierte Besucher in die Welt der Preußenkönige und des Mittelalters. Die studierte Geschichts- und Politikwissenschaftlerin, Jahrgang 1969, lebt als freie Autorin und Journalistin in Berlin. Als Spezialistin für historische Themen arbeitete sie für diverse Medien-, TV- und Radioproduktionen. Zuletzt gab Anja Knott im Berlin Story Verlag das Buch »Hof und Gesellschaft in Berlin 1884« heraus. Historisches Kochbuch Kochen Deutschland Rezept Wilhelm II Themenkochbücher Kaisers Kochbuch: Die leckersten Leckereien zum Nachkochen – königlicher Mundkoch Seiner Majestät von Anja Knott (Hg.)

Bestell-Nr.: BN25086

Preis: 69,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das Titanic-Attentat: Die wahren Hintergründe der Schiffskatastrophe Gerhard Wisnewski Das Titanic-Attentat Das Titanic- Attentat Vor genau 100 Jahren, am 15. April 1912, sank im Nordatlantik auf der Überfahrt nach New York der Luxusliner Titanic - angeblich nach dem Zusammenprall mit einem Eisberg. Seit 100 Jahren wird der Tod von 1500 Menschen als tragisches Unglück und eine einmalige Verkettung unglücklicher Umstände dargestellt. Doch ist das wirklich so? Bei seinen akribischen Recherchen über die Titanic-Katastrophe stieß Bestseller-Autor Gerhard Wisnewski auf faszinierende Hintergründe und Zusammenhänge, die nur einen Schluss zulassen: Der Untergang der Titanic war kein Unglück, sondern ein Attentat.  Autor: Gerhard Wisnewski, geboren 1959, beschäftigt sich mit den verschwiegenen Seiten der Wirklichkeit; seit 1986 ist der studierte Politikwissenschaftler als freier Autor, Schriftsteller und Dokumentarfilmer tätig. Viele seiner Bücher wurden Bestseller, unter anderem “Operation 9/11” und “Das RAF-Phantom” und sein kritischer Jahresrückblick “verheimlicht – vertuscht – vergessen”. Der auf diesem Buch basierende Fernsehfilm “Das Phantom” gewann zahlreiche Preise, darunter den Grimme-Preis. Die TITANIC Katastrophe: Für mich war diese Geschichte im wahrsten Sinn des Wortes geklärt: Durch groben Leichtsinn und gefährliche Selbstüberschätzung sei es zu dieser Schiffskatastrophe gekommen. Man wäre sich so sicher gewesen, die TITANIC sei unsinkbar und hätte daher die wenigen Rettungsboote nur als Deko mitgenommen.Dazu hätte die TITANIC diverse Konstuktionsmängel gehabt, zb nicht ausreichend starke Schotte,die zudem durch die Kohlebrände ausgeglüht wären und daher nicht mehr die Stabilität gehabt hätten!Zudem seinen die Nietarbeiten, besonders am Bug nicht fachgerecht gewesen Das war bisher meine Meinung dazu diese Katastrophe betreffend, bis ich das neue Buch von Hr. Gerhard Wisnewski gelesen habe. Ich will hiermit unmissverständlich klarmachen, ich habe mir das Buch gekauft und es vollständig gelesen!Nun im Detail: Mir war immer schon bekannt gewesen, dass es diverse Brände in den Kohlebunkern gegeben hätte, diese seien aber vor der Abfahrt des Schiffes gelöscht gewesen. Das war aber wahrscheinlich nicht der Fall, die Brände waren eben nicht unter Kontrolle,oder es war, dass ist meine prsönliche Meinung eine Alibibehauptung für die Explosionen, die den Untergang des Schiffes einleiteten. Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung zu den Explosionen NACH dem Lesen des Buches!- Knallgasreaktionen?! Fukushima lässt grüßen Das Problem bei der ganzen Analyse des Vorfalls ist jedoch: Der Rauchende Colt liegt in mehreren tausend Metern Tiefe und ist dort schon seit hundert Jahren. Warum wird nicht alles getan um diesen

Mehr von Gerhard Wisnewski
Gerhard Wisnewski
Das Titanic-Attentat: Die wahren Hintergründe der Schiffskatastrophe Gerhard Wisnewski Das Titanic-Attentat Das Titanic- Attentat Vor genau 100 Jahren, am 15. April 1912, sank im Nordatlantik auf der Überfahrt nach New York der Luxusliner Titanic - angeblich nach dem Zusammenprall mit einem Eisberg. Seit 100 Jahren wird der Tod von 1500 Menschen als tragisches Unglück und eine einmalige Verkettung unglücklicher Umstände dargestellt. Doch ist das wirklich so? Bei seinen akribischen Recherchen über die Titanic-Katastrophe stieß Bestseller-Autor Gerhard Wisnewski auf faszinierende Hintergründe und Zusammenhänge, die nur einen Schluss zulassen: Der Untergang der Titanic war kein Unglück, sondern ein Attentat. Autor: Gerhard Wisnewski, geboren 1959, beschäftigt sich mit den verschwiegenen Seiten der Wirklichkeit; seit 1986 ist der studierte Politikwissenschaftler als freier Autor, Schriftsteller und Dokumentarfilmer tätig. Viele seiner Bücher wurden Bestseller, unter anderem “Operation 9/11” und “Das RAF-Phantom” und sein kritischer Jahresrückblick “verheimlicht – vertuscht – vergessen”. Der auf diesem Buch basierende Fernsehfilm “Das Phantom” gewann zahlreiche Preise, darunter den Grimme-Preis. Die TITANIC Katastrophe: Für mich war diese Geschichte im wahrsten Sinn des Wortes geklärt: Durch groben Leichtsinn und gefährliche Selbstüberschätzung sei es zu dieser Schiffskatastrophe gekommen. Man wäre sich so sicher gewesen, die TITANIC sei unsinkbar und hätte daher die wenigen Rettungsboote nur als Deko mitgenommen.Dazu hätte die TITANIC diverse Konstuktionsmängel gehabt, zb nicht ausreichend starke Schotte,die zudem durch die Kohlebrände ausgeglüht wären und daher nicht mehr die Stabilität gehabt hätten!Zudem seinen die Nietarbeiten, besonders am Bug nicht fachgerecht gewesen Das war bisher meine Meinung dazu diese Katastrophe betreffend, bis ich das neue Buch von Hr. Gerhard Wisnewski gelesen habe. Ich will hiermit unmissverständlich klarmachen, ich habe mir das Buch gekauft und es vollständig gelesen!Nun im Detail: Mir war immer schon bekannt gewesen, dass es diverse Brände in den Kohlebunkern gegeben hätte, diese seien aber vor der Abfahrt des Schiffes gelöscht gewesen. Das war aber wahrscheinlich nicht der Fall, die Brände waren eben nicht unter Kontrolle,oder es war, dass ist meine prsönliche Meinung eine Alibibehauptung für die Explosionen, die den Untergang des Schiffes einleiteten. Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung zu den Explosionen NACH dem Lesen des Buches!- Knallgasreaktionen?! Fukushima lässt grüßen Das Problem bei der ganzen Analyse des Vorfalls ist jedoch: Der Rauchende Colt liegt in mehreren tausend Metern Tiefe und ist dort schon seit hundert Jahren. Warum wird nicht alles getan um diesen""Unfall"" aufzuklären, wo man das Wrack schon lange gefunden hat? Warum wird die TITANIC nicht gehoben? -Nein, man versucht es sogar als Weltkulturerbe zu versiegeln, das finde ich mehr als nur merkwürdig, es ist für mich ein weiterer Hinweis auf eine Verschleierung! Die im Buch sehr genau geschilderten mysteriösen kurzfristigen Stornierungen, besonders die des Schiffseigners J.P.Morgan fand ich schon sehr verdächtig!Sehr interessant auch die Tatsache, dass der gleiche Kapitän Smith kurze Zeit vorher das Schwesterschiff OLYMPIC befehligte, welches eine schwere Kollision mit einem Kriegschiff der Royal Navy hatte und dadurch zum wirtschaftlichen Totalschaden wurde. Der gleiche Kapitän bekam seltsamerweise ein paar Monate darauf ein neues Kommando für das neue Flaggschiff der White Star Line, die TITANIC! Unter besonderer Berücksichtigung obwohl er, der Kapitän für den Vorfall der Kollision mit der Fregatte schuldig gesprochen wurde ist die Sache sehr sehr komisch! -Wie schräg ist das denn? Ich will nicht zuviel aus dem spannenden Buch verraten, eins noch vorweg:Die Passagierlisten sind allgemein bekannt, die Beiboot/Rettungsbootkapazitäten und deren Belegungen mit den noch vielen freien Plätzen auch, sogar jedes Rettungsboot durchnummeriert betreffend! Das ganz massive Verhindern der Rettung der Männer, zumindesr großer Teile von ihnen, obwohl die meisten Boote noch freie Plätze hatten, einige gar nur halb besetzt waren? Besonders rigoros ging man mit den Herrn der Finanzelite,zb. Astor, Guggenheim und anderen der reichen Männern um. Sie durfen alle nicht in die Boote? Warum nicht!!! An diesen Fakten kommen die Kritiker dieses Buches nicht so leicht vorbei.In diesem Zusammenhang sehe ich bei den anderen Rezensienten eine extreme Streuung der Bewertungen wie kaum bei einem anderen Buch. Entweder 5 Sterne, oder nur einer, das finde ich schon sehr bemerkenswert und komisch! Warum werden bestimmte Dinge einfach als Verschwörungstheorien bezeichnet? Was möchte man dadurch erreichen? -Doch offensichtlich nur eins, den Fall abzuschließen, die Bücher zumachen, zuscharren, wie die Katze im Katzenko!= Die berechtigten Zweifel an einer offiziellen hahnebüchenen Story als Verschwörungstheorie zu bezeichen ist Verschleierung, das IST EINE VERSCHWÖRUNG, das ist ein Verbrechen! Mann unterscheidet verschiedene Stufen: ein Fehler ist passiert= dh unabsichtlich. Eine Verfehlung ist gemacht worden, zb Schlamperei, leichtfertige Ignorierung, Nichtbeachtung von Vorschriften= fahrlässig. Das Vertuschen eines Fehlers ist grob fahrlässig, gar straffällig. Die mutwillige Herbeiführung von Fehlern ist definitiv Sabotage und eine Straftat. Die höchste Steigerung wäre dann ein bewusster verdeckter Anschlag, auch False Flag Operation genannt. Alles in allem hat der Autor in seinem neuen Buch hinreichend anhand von zahlreichem Material und genauen Quellenangaben bewiesen, dass es sich um die schwerste der Verfehlungen gehandelt hatte: -Um ein Attentat! Ein sehr gutes und spannendes Sachbuch.Sprache deutsch Maße 135 x 210 mm Einbandart Paperback Sachbuch Ratgeber Geschichte Politik Politik Gesellschaft Attentat Attentate Berichte Erinnerungen Titanic Passagierschiff ISBN-10 3-426-78465-3 / 3426784653 ISBN-13 978-3-426-78465-5 / 9783426784655

2012 Knaur TB Knaur TB 2012 Softcover 432 S. 21 x 13,4 x 3,2 cm ISBN: 3426784653 (EAN: 9783426784655 / 978-3426784655)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Vor genau 100 Jahren, am 15. April 1912, sank im Nordatlantik auf der Überfahrt nach New York der Luxusliner Titanic - angeblich nach dem Zusammenprall mit einem Eisberg. Seit 100 Jahren wird der Tod von 1500 Menschen als tragisches Unglück und eine einmalige Verkettung unglücklicher Umstände dargestellt. Doch ist das wirklich so? Bei seinen akribischen Recherchen üb mehr lesen ...
Schlagworte: Attentat Attentate Berichte Erinnerungen Titanic Passagierschiff Sachbuch Ratgeber Geschichte Politik Politik Gesellschaft Vor genau 100 Jahren, am 15. April 1912, sank im Nordatlantik auf der Überfahrt nach New York der Luxusliner Titanic - angeblich nach dem Zusammenprall mit einem Eisberg. Seit 100 Jahren wird der Tod von 1500 Menschen als tragisches Unglück und eine einmalige Verkettung unglücklicher Umstände dargestellt. Doch ist das wirklich so? Bei seinen akribischen Recherchen über die Titanic-Katastrophe stieß Bestseller-Autor Gerhard Wisnewski auf faszinierende Hintergründe und Zusammenhänge, die nur einen Schluss zulassen: Der Untergang der Titanic war kein Unglück, sondern ein Attentat. Autor: Gerhard Wisnewski, geboren 1959, beschäftigt sich mit den verschwiegenen Seiten der Wirklichkeit; seit 1986 ist der studierte Politikwissenschaftler als freier Autor, Schriftsteller und Dokumentarfilmer tätig. Viele seiner Bücher wurden Bestseller, unter anderem “Operation 9/11” und “Das RAF-Phantom” und sein kritischer Jahresrückblick “verheimlicht – vertuscht – vergessen”. Der auf diesem Buch basierende Fernsehfilm “Das Phantom” gewann zahlreiche Preise, darunter den Grimme-Preis. Die TITANIC Katastrophe: Für mich war diese Geschichte im wahrsten Sinn des Wortes geklärt: Durch groben Leichtsinn und gefährliche Selbstüberschätzung sei es zu dieser Schiffskatastrophe gekommen. Man wäre sich so sicher gewesen, die TITANIC sei unsinkbar und hätte daher die wenigen Rettungsboote nur als Deko mitgenommen.Dazu hätte die TITANIC diverse Konstuktionsmängel gehabt, zb nicht ausreichend starke Schotte,die zudem durch die Kohlebrände ausgeglüht wären und daher nicht mehr die Stabilität gehabt hätten!Zudem seinen die Nietarbeiten, besonders am Bug nicht fachgerecht gewesen Das war bisher meine Meinung dazu diese Katastrophe betreffend, bis ich das neue Buch von Hr. Gerhard Wisnewski gelesen habe. Ich will hiermit unmissverständlich klarmachen, ich habe mir das Buch gekauft und es vollständig gelesen!Nun im Detail: Mir war immer schon bekannt gewesen, dass es diverse Brände in den Kohlebunkern gegeben hätte, diese seien aber vor der Abfahrt des Schiffes gelöscht gewesen. Das war aber wahrscheinlich nicht der Fall, die Brände waren eben nicht unter Kontrolle,oder es war, dass ist meine prsönliche Meinung eine Alibibehauptung für die Explosionen, die den Untergang des Schiffes einleiteten. Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung zu den Explosionen NACH dem Lesen des Buches!- Knallgasreaktionen?! Fukushima lässt grüßen Das Problem bei der ganzen Analyse des Vorfalls ist jedoch: Der Rauchende Colt liegt in mehreren tausend Metern Tiefe und ist dort schon seit hundert Jahren. Warum wird nicht alles getan um diesen""Unfall"" aufzuklären, wo man das Wrack schon lange gefunden hat? Warum wird die TITANIC nicht gehoben? -Nein, man versucht es sogar als Weltkulturerbe zu versiegeln, das finde ich mehr als nur merkwürdig, es ist für mich ein weiterer Hinweis auf eine Verschleierung! Die im Buch sehr genau geschilderten mysteriösen kurzfristigen Stornierungen, besonders die des Schiffseigners J.P.Morgan fand ich schon sehr verdächtig!Sehr interessant auch die Tatsache, dass der gleiche Kapitän Smith kurze Zeit vorher das Schwesterschiff OLYMPIC befehligte, welches eine schwere Kollision mit einem Kriegschiff der Royal Navy hatte und dadurch zum wirtschaftlichen Totalschaden wurde. Der gleiche Kapitän bekam seltsamerweise ein paar Monate darauf ein neues Kommando für das neue Flaggschiff der White Star Line, die TITANIC! Unter besonderer Berücksichtigung obwohl er, der Kapitän für den Vorfall der Kollision mit der Fregatte schuldig gesprochen wurde ist die Sache sehr sehr komisch! -Wie schräg ist das denn? Ich will nicht zuviel aus dem spannenden Buch verraten, eins noch vorweg:Die Passagierlisten sind allgemein bekannt, die Beiboot/Rettungsbootkapazitäten und deren Belegungen mit den noch vielen freien Plätzen auch, sogar jedes Rettungsboot durchnummeriert betreffend! Das ganz massive Verhindern der Rettung der Männer, zumindesr großer Teile von ihnen, obwohl die meisten Boote noch freie Plätze hatten, einige gar nur halb besetzt waren? Besonders rigoros ging man mit den Herrn der Finanzelite,zb. Astor, Guggenheim und anderen der reichen Männern um. Sie durfen alle nicht in die Boote? Warum nicht!!! An diesen Fakten kommen die Kritiker dieses Buches nicht so leicht vorbei.In diesem Zusammenhang sehe ich bei den anderen Rezensienten eine extreme Streuung der Bewertungen wie kaum bei einem anderen Buch. Entweder 5 Sterne, oder nur einer, das finde ich schon sehr bemerkenswert und komisch! Warum werden bestimmte Dinge einfach als Verschwörungstheorien bezeichnet? Was möchte man dadurch erreichen? -Doch offensichtlich nur eins, den Fall abzuschließen, die Bücher zumachen, zuscharren, wie die Katze im Katzenko!= Die berechtigten Zweifel an einer offiziellen hahnebüchenen Story als Verschwörungstheorie zu bezeichen ist Verschleierung, das IST EINE VERSCHWÖRUNG, das ist ein Verbrechen! Mann unterscheidet verschiedene Stufen: ein Fehler ist passiert= dh unabsichtlich. Eine Verfehlung ist gemacht worden, zb Schlamperei, leichtfertige Ignorierung, Nichtbeachtung von Vorschriften= fahrlässig. Das Vertuschen eines Fehlers ist grob fahrlässig, gar straffällig. Die mutwillige Herbeiführung von Fehlern ist definitiv Sabotage und eine Straftat. Die höchste Steigerung wäre dann ein bewusster verdeckter Anschlag, auch False Flag Operation genannt. Alles in allem hat der Autor in seinem neuen Buch hinreichend anhand von zahlreichem Material und genauen Quellenangaben bewiesen, dass es sich um die schwerste der Verfehlungen gehandelt hatte: -Um ein Attentat! Ein sehr gutes und spannendes Sachbuch.Sprache deutsch Maße 135 x 210 mm Einbandart Paperback Sachbuch Ratgeber Geschichte Politik Politik Gesellschaft Attentat Attentate Berichte Erinnerungen Titanic Passagierschiff ISBN-10 3-426-78465-3 / 3426784653 ISBN-13 978-3-426-78465-5 / 9783426784655

Bestell-Nr.: BN27764

Preis: 79,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Windows 7 Registry-Tuning - versteckte und undokumentierte Funktionen nutzen, Tipps für mehr Sicherheit und Fehlersuche von Christian Immler Informatik Informatiker Betriebssysteme Server Informatik EDV Betriebssysteme Benutzeroberflächen Registry Windows 7 Für Windows 7-Admins und -Profis wird es erst hinter den Kulissen der Benutzeroberfläche wirklich interessant. Denn bei Weitem nicht alles lässt sich über die Systemsteuerung und andere Konfigurationsoptionen einstellen. Wie Sie Windows 7 beschleunigen, richtig absichern und verborgene Funktionen und Erweiterungen freischalten, erfahren Sie in diesem Buch kompetent und voller Überraschungen.Registry-Tools für Administratoren:Bei der Registry handelt es sich um eine der am schlechtesten dokumentierten Windows-Komponenten. Dabei ist es die zentrale Datenbank, die wichtige Systeminformationen zur Hardware, Software und den Benutzereinstellungen enthält. Was verbirgt sich hinter der Registrierungsdatenbank, und wie lässt sie sich verändern, ohne das System zu gefährden? Dieses Buch zeigt Ihnen die Profi-Techniken zur sicheren Bearbeitung der Windows 7-Registry.So bleibt Ihr Windows 7-Rechner schnell und fit:Jedes Programm, das Sie auf Ihrem Windows-Rechner installieren, hinterlässt Daten in der Registry und bläht sie auf selbst nachdem Sie die Software wieder deinstalliert haben. Da die Registry bei jedem Systemstart neu geladen wird, dauert der Bootvorgang Ihres Rechners mit der Zeit immer länger. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Systemregistrierung entschlacken und komprimieren, damit Ihr PC auch langfristig schnell startet und sauber bleibt.Starke Funktionserweiterungen für Windows 7:In der Systemsteuerung lässt sich durchaus so einiges einstellen, aber es geht noch deutlich mehrIn den Tiefen der Registry finden sich diverse Parameter, die Windows schneller oder schöner machen, die Benutzeroberfläche optimieren oder Kontextmenüs erweitern.System- und Anwendungsfehler beheben:Manchmal tut ein Computer einfach nicht das, was er soll. Bei Hardware oder Softwareproblemen sieht man sich häufig dem jeweiligen Hersteller ausgeliefert in der Hoffnung, dass dieser ein Update zur Fehlerbeseitigung zur Verfügung stellt. Dabei sind viele Schwierigkeiten mit Geräten oder installierten Programmen in Wahrheit in Windows versteckt. Dann wirken ein paar Tricks in der Registry manchmal Wunder.Aus dem Inhalt:Aufbau der Registrierungsdatenbank und Rettungsmaßnahmen bei schweren FehlernRegistry-Tools für Administratoren und die besten Tools der Sysinternals-SuiteVirtual PCRegistry-Tweaks testen Der geheimnisumwobene GodMode Registryzugriff per Notfallreparatur-CD »Geheime« Systemsteuerungsmodule anzeigen So gestalten Sie Ihren eigenen Anmeldebildschirm Temporäre Dateien und Spuren beseitigen Geheime Benutzerüberwachung 4994 Survey Superfetch und Bootoptimierung aktivieren Speicherverwaltung optimieren und DVD-Bremse aushebeln Mehr FensterDesktop-Heap erhöhen Farbeinstellungen für Dateinamen im Explorer Kontextmenüs um eigene Funktionen erweitern Wichtige Multimedia-Einstellungen PC-SecuritySchutz gegen Hackerangriffe Zugriff auf USB-Sticks einschränken Einstellungen in der Benutzerkontensteuerung Hardware- und Treiberprobleme lösen.Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1988 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssysteme, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor von Computerbüchern.

Mehr von Christian Immler
Christian Immler (Autor)
Windows 7 Registry-Tuning - versteckte und undokumentierte Funktionen nutzen, Tipps für mehr Sicherheit und Fehlersuche von Christian Immler Informatik Informatiker Betriebssysteme Server Informatik EDV Betriebssysteme Benutzeroberflächen Registry Windows 7 Für Windows 7-Admins und -Profis wird es erst hinter den Kulissen der Benutzeroberfläche wirklich interessant. Denn bei Weitem nicht alles lässt sich über die Systemsteuerung und andere Konfigurationsoptionen einstellen. Wie Sie Windows 7 beschleunigen, richtig absichern und verborgene Funktionen und Erweiterungen freischalten, erfahren Sie in diesem Buch kompetent und voller Überraschungen.Registry-Tools für Administratoren:Bei der Registry handelt es sich um eine der am schlechtesten dokumentierten Windows-Komponenten. Dabei ist es die zentrale Datenbank, die wichtige Systeminformationen zur Hardware, Software und den Benutzereinstellungen enthält. Was verbirgt sich hinter der Registrierungsdatenbank, und wie lässt sie sich verändern, ohne das System zu gefährden? Dieses Buch zeigt Ihnen die Profi-Techniken zur sicheren Bearbeitung der Windows 7-Registry.So bleibt Ihr Windows 7-Rechner schnell und fit:Jedes Programm, das Sie auf Ihrem Windows-Rechner installieren, hinterlässt Daten in der Registry und bläht sie auf selbst nachdem Sie die Software wieder deinstalliert haben. Da die Registry bei jedem Systemstart neu geladen wird, dauert der Bootvorgang Ihres Rechners mit der Zeit immer länger. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Systemregistrierung entschlacken und komprimieren, damit Ihr PC auch langfristig schnell startet und sauber bleibt.Starke Funktionserweiterungen für Windows 7:In der Systemsteuerung lässt sich durchaus so einiges einstellen, aber es geht noch deutlich mehrIn den Tiefen der Registry finden sich diverse Parameter, die Windows schneller oder schöner machen, die Benutzeroberfläche optimieren oder Kontextmenüs erweitern.System- und Anwendungsfehler beheben:Manchmal tut ein Computer einfach nicht das, was er soll. Bei Hardware oder Softwareproblemen sieht man sich häufig dem jeweiligen Hersteller ausgeliefert in der Hoffnung, dass dieser ein Update zur Fehlerbeseitigung zur Verfügung stellt. Dabei sind viele Schwierigkeiten mit Geräten oder installierten Programmen in Wahrheit in Windows versteckt. Dann wirken ein paar Tricks in der Registry manchmal Wunder.Aus dem Inhalt:Aufbau der Registrierungsdatenbank und Rettungsmaßnahmen bei schweren FehlernRegistry-Tools für Administratoren und die besten Tools der Sysinternals-SuiteVirtual PCRegistry-Tweaks testen Der geheimnisumwobene GodMode Registryzugriff per Notfallreparatur-CD »Geheime« Systemsteuerungsmodule anzeigen So gestalten Sie Ihren eigenen Anmeldebildschirm Temporäre Dateien und Spuren beseitigen Geheime Benutzerüberwachung 4994 Survey Superfetch und Bootoptimierung aktivieren Speicherverwaltung optimieren und DVD-Bremse aushebeln Mehr FensterDesktop-Heap erhöhen Farbeinstellungen für Dateinamen im Explorer Kontextmenüs um eigene Funktionen erweitern Wichtige Multimedia-Einstellungen PC-SecuritySchutz gegen Hackerangriffe Zugriff auf USB-Sticks einschränken Einstellungen in der Benutzerkontensteuerung Hardware- und Treiberprobleme lösen.Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1988 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssysteme, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor von Computerbüchern.

2010 Franzis Franzis 2010 Softcover 312 S. 23,6 x 16,8 x 2,2 cm ISBN: 3645600647 (EAN: 9783645600644 / 978-3645600644)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Für Windows 7-Admins und -Profis wird es erst hinter den Kulissen der Benutzeroberfläche wirklich interessant. Denn bei Weitem nicht alles lässt sich über die Systemsteuerung und andere Konfigurationsoptionen einstellen. Wie Sie Windows 7 beschleunigen, richtig absichern und verborgene Funktionen und Erweiterungen freischalten, erfahren Sie in diesem Buch kompetent u mehr lesen ...
Schlagworte: Informatik Informatiker Betriebssysteme Server Informatik EDV Betriebssysteme Benutzeroberflächen Registry Windows 7 ISBN-10 3-645-60064-7 / 3645600647 ISBN-13 978-3-645-60064-4 / 9783645600644 Für Windows 7-Admins und -Profis wird es erst hinter den Kulissen der Benutzeroberfläche wirklich interessant. Denn bei Weitem nicht alles lässt sich über die Systemsteuerung und andere Konfigurationsoptionen einstellen. Wie Sie Windows 7 beschleunigen, richtig absichern und verborgene Funktionen und Erweiterungen freischalten, erfahren Sie in diesem Buch kompetent und voller Überraschungen.Registry-Tools für Administratoren:Bei der Registry handelt es sich um eine der am schlechtesten dokumentierten Windows-Komponenten. Dabei ist es die zentrale Datenbank, die wichtige Systeminformationen zur Hardware, Software und den Benutzereinstellungen enthält. Was verbirgt sich hinter der Registrierungsdatenbank, und wie lässt sie sich verändern, ohne das System zu gefährden? Dieses Buch zeigt Ihnen die Profi-Techniken zur sicheren Bearbeitung der Windows 7-Registry.So bleibt Ihr Windows 7-Rechner schnell und fit:Jedes Programm, das Sie auf Ihrem Windows-Rechner installieren, hinterlässt Daten in der Registry und bläht sie auf selbst nachdem Sie die Software wieder deinstalliert haben. Da die Registry bei jedem Systemstart neu geladen wird, dauert der Bootvorgang Ihres Rechners mit der Zeit immer länger. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Systemregistrierung entschlacken und komprimieren, damit Ihr PC auch langfristig schnell startet und sauber bleibt.Starke Funktionserweiterungen für Windows 7:In der Systemsteuerung lässt sich durchaus so einiges einstellen, aber es geht noch deutlich mehrIn den Tiefen der Registry finden sich diverse Parameter, die Windows schneller oder schöner machen, die Benutzeroberfläche optimieren oder Kontextmenüs erweitern.System- und Anwendungsfehler beheben:Manchmal tut ein Computer einfach nicht das, was er soll. Bei Hardware oder Softwareproblemen sieht man sich häufig dem jeweiligen Hersteller ausgeliefert in der Hoffnung, dass dieser ein Update zur Fehlerbeseitigung zur Verfügung stellt. Dabei sind viele Schwierigkeiten mit Geräten oder installierten Programmen in Wahrheit in Windows versteckt. Dann wirken ein paar Tricks in der Registry manchmal Wunder.Aus dem Inhalt:Aufbau der Registrierungsdatenbank und Rettungsmaßnahmen bei schweren FehlernRegistry-Tools für Administratoren und die besten Tools der Sysinternals-SuiteVirtual PCRegistry-Tweaks testen Der geheimnisumwobene GodMode Registryzugriff per Notfallreparatur-CD »Geheime« Systemsteuerungsmodule anzeigen So gestalten Sie Ihren eigenen Anmeldebildschirm Temporäre Dateien und Spuren beseitigen Geheime Benutzerüberwachung 4994 Survey Superfetch und Bootoptimierung aktivieren Speicherverwaltung optimieren und DVD-Bremse aushebeln Mehr FensterDesktop-Heap erhöhen Farbeinstellungen für Dateinamen im Explorer Kontextmenüs um eigene Funktionen erweitern Wichtige Multimedia-Einstellungen PC-SecuritySchutz gegen Hackerangriffe Zugriff auf USB-Sticks einschränken Einstellungen in der Benutzerkontensteuerung Hardware- und Treiberprobleme lösen.Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1988 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssysteme, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor von Computerbüchern. ISBN-10 3-645-60064-7 / 3645600647 ISBN-13 978-3-645-60064-4 / 9783645600644 Windows 7 Registry-Tuning - versteckte und undokumentierte Funktionen nutzen, Tipps für mehr Sicherheit und Fehlersuche von Christian Immler (Autor) Reihe/Serie: Professional Series Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Einbandart Paperback Mathematik

Bestell-Nr.: BN20451

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Reise durch IRAN - Ein Bildband mit über 190 Bildern auf 140 Seiten [Gebundene Ausgabe] von Walter M. Weiss (Autor), Kurt-Michael Westermann (Autor) STÜRTZ Verlag REISE DURCH  ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH  ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Iran am Beginn des dritten nachchristlichen Jahrtausend ist ein sehr facetten- und kontrastreiches, ungemein spannendes Land, das auf ein ungemein traditionsreiches und vielfältiges Erbe zurückblickt. Mit einer Fläche von 1,63 Millionen Quadratkilometern etwa vierzigmal so groß wie die Schweiz und halb so groß wie Indien, ist Iran nicht nur das Kerngebiet des schiitischen Glaubens, sondern auch die Heimat eines der geschichtsträchtigsten Kulturvölker der Erde und als solche ein sehr eigenständiger Kosmos des Geistes. Er verfügt über eine heutzutage im Abendland kaum bekannte Fülle von grandiosen Landschaften, Kunstschätzen und archäologischen Stätten. Über eine kulinarische Tradition, die Kenner etwa neben der Chinesischen und Französischen unter die weltweit raffiniertesten Küchen reihen. Und über eine Bevölkerung, deren Warmherzigkeit, Gastfreundschaft und Neugier, gerade auch gegenüber Besuchern aus dem westlichen Ausland, alle Klischees von kollektiver Feindseligkeit Lügen strafen. Iran ist zeitlos alt und zugleich extrem jung, stockkonservativ und höchst dynamisch. Knapp 200 Bilder zeigen Iran in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über das Kraft- und Geistestraining Zurkaneh , die Knüpfkunst eines Perserteppichs, die paradiesischen persischen Gärten sowie Miniaturmalerei und Kalligraphie.Kurt-Michael Westermann lebt als Reportagefotograf in Hamburg und Wien. Er arbeitet für Magazine wie Art, GEO, Stern oder Vogue. Seine Bilder wurden ebenfalls in internationalen Ausstellungen und diversen Büchern veröffentlicht.Walter M. Weiss studierte Geschichte, Publizistik und Politikwissenschaften. Er lebt und arbeitet als freier Fotograf und Autor in Wien. Über zehn Jahre war er als Chefredakteur diverser Zeitschriften tätig. Auf zahllosen Reisen hat er Asien intensiv kennen gelernt.

Mehr von Walter Weiss Kurt-Michael
Walter M. Weiss (Autor), Kurt-Michael Westermann (Autor)
Reise durch IRAN - Ein Bildband mit über 190 Bildern auf 140 Seiten [Gebundene Ausgabe] von Walter M. Weiss (Autor), Kurt-Michael Westermann (Autor) STÜRTZ Verlag REISE DURCH ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Iran am Beginn des dritten nachchristlichen Jahrtausend ist ein sehr facetten- und kontrastreiches, ungemein spannendes Land, das auf ein ungemein traditionsreiches und vielfältiges Erbe zurückblickt. Mit einer Fläche von 1,63 Millionen Quadratkilometern etwa vierzigmal so groß wie die Schweiz und halb so groß wie Indien, ist Iran nicht nur das Kerngebiet des schiitischen Glaubens, sondern auch die Heimat eines der geschichtsträchtigsten Kulturvölker der Erde und als solche ein sehr eigenständiger Kosmos des Geistes. Er verfügt über eine heutzutage im Abendland kaum bekannte Fülle von grandiosen Landschaften, Kunstschätzen und archäologischen Stätten. Über eine kulinarische Tradition, die Kenner etwa neben der Chinesischen und Französischen unter die weltweit raffiniertesten Küchen reihen. Und über eine Bevölkerung, deren Warmherzigkeit, Gastfreundschaft und Neugier, gerade auch gegenüber Besuchern aus dem westlichen Ausland, alle Klischees von kollektiver Feindseligkeit Lügen strafen. Iran ist zeitlos alt und zugleich extrem jung, stockkonservativ und höchst dynamisch. Knapp 200 Bilder zeigen Iran in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über das Kraft- und Geistestraining Zurkaneh , die Knüpfkunst eines Perserteppichs, die paradiesischen persischen Gärten sowie Miniaturmalerei und Kalligraphie.Kurt-Michael Westermann lebt als Reportagefotograf in Hamburg und Wien. Er arbeitet für Magazine wie Art, GEO, Stern oder Vogue. Seine Bilder wurden ebenfalls in internationalen Ausstellungen und diversen Büchern veröffentlicht.Walter M. Weiss studierte Geschichte, Publizistik und Politikwissenschaften. Er lebt und arbeitet als freier Fotograf und Autor in Wien. Über zehn Jahre war er als Chefredakteur diverser Zeitschriften tätig. Auf zahllosen Reisen hat er Asien intensiv kennen gelernt.

2014 Verlagshaus Würzburg - Stürtz Verlagshaus Würzburg - Stürtz 2014 Hardcover 140 S. 24 x 1,5 x 30 cm ISBN: 3800342103 (EAN: 9783800342105 / 978-3800342105)


Zustand: gebraucht - sehr gut, REISE DURCH ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausf mehr lesen ...
Schlagworte: REISE DURCH ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Iran am Beginn des dritten nachchristlichen Jahrtausend ist ein sehr facetten- und kontrastreiches, ungemein spannendes Land, das auf ein ungemein traditionsreiches und vielfältiges Erbe zurückblickt. Mit einer Fläche von 1,63 Millionen Quadratkilometern etwa vierzigmal so groß wie die Schweiz und halb so groß wie Indien, ist Iran nicht nur das Kerngebiet des schiitischen Glaubens, sondern auch die Heimat eines der geschichtsträchtigsten Kulturvölker der Erde und als solche ein sehr eigenständiger Kosmos des Geistes. Er verfügt über eine heutzutage im Abendland kaum bekannte Fülle von grandiosen Landschaften, Kunstschätzen und archäologischen Stätten. Über eine kulinarische Tradition, die Kenner etwa neben der Chinesischen und Französischen unter die weltweit raffiniertesten Küchen reihen. Und über eine Bevölkerung, deren Warmherzigkeit, Gastfreundschaft und Neugier, gerade auch gegenüber Besuchern aus dem westlichen Ausland, alle Klischees von kollektiver Feindseligkeit Lügen strafen. Iran ist zeitlos alt und zugleich extrem jung, stockkonservativ und höchst dynamisch. Knapp 200 Bilder zeigen Iran in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über das Kraft- und Geistestraining Zurkaneh , die Knüpfkunst eines Perserteppichs, die paradiesischen persischen Gärten sowie Miniaturmalerei und Kalligraphie.Kurt-Michael Westermann lebt als Reportagefotograf in Hamburg und Wien. Er arbeitet für Magazine wie Art, GEO, Stern oder Vogue. Seine Bilder wurden ebenfalls in internationalen Ausstellungen und diversen Büchern veröffentlicht.Walter M. Weiss studierte Geschichte, Publizistik und Politikwissenschaften. Er lebt und arbeitet als freier Fotograf und Autor in Wien. Über zehn Jahre war er als Chefredakteur diverser Zeitschriften tätig. Auf zahllosen Reisen hat er Asien intensiv kennen gelernt.

Bestell-Nr.: BN31102

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.