Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 9
:. Suchergebnisse
Musikschriftsteller, Wagnerianer und Herausgeber der

Mehr von Wolzogen Hans Frh.
[WAGNER - Bayreuter Blätter] - Wolzogen, Hans Frh. von:
Musikschriftsteller, Wagnerianer und Herausgeber der "Bayreuther Blätter" (1848-1938). Eigenh. Brief m. U.

Bayreuth, 14. III. 1892. Gr.-8°, 1 ½ S. auf Doppelblatt.


Hans von Wolzogen an einen unbekannten Abonnementen: "Sehr geehrter Herr, // mein Besuch in Hannover jährt sich gerade in disen [sic!] Tagen, und ich erinnere mich auf das Angenehmste des freundlichen Zusammenseins mit den dortigen Gesinnungsgenossen, indem ich mich an Sie in einer geschäftlichen Angelegenheit zu wenden habe. Sie sandten vor Kurzem einen Abonnementsbetrag für die Bayreuther Blätte mehr lesen ...
Schlagworte: Musik, Wagnerianer, Bayreut

Bestell-Nr.: 11221

Preis: 110,00 EUR
Versandkosten: 4,00 EUR
Gesamtpreis: 114,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 80,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 80,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Original Unterschrift auf Albumblatt mit Foto des bedeutenden britischen HELDEN TENORS. Berühmt für seine WAGNER Auftritte.  original hand signed card with picture of the famous british opera singer.

Mehr von WIDDOP Walter
WIDDOP, Walter:
Original Unterschrift auf Albumblatt mit Foto des bedeutenden britischen HELDEN TENORS. Berühmt für seine WAGNER Auftritte. original hand signed card with picture of the famous british opera singer.

Phoenix-Antiquariat & Autographen, ca. 1926.


tadelloser Zustand - mint condition. Walter Widdop (19 April 1892 – 6 September 1949) was a British operatic tenor who is best remembered for his Wagnerian performances. His repertoire also encompassed works by Verdi, Leoncavallo, Handel and Bach. AK0011b
Alle AUTOGRAHPEN werden auf Wunsch mit ZERTIFIKAT und lebenslanger ECHTHEITSGARANTIE geliefert. Informationen zu unserem Charity Proejekt finden Sie auf unserer homepage www phoenix-antiquariat de
Schlagworte: Autogramm, autograph autographe, unterschrift, signature signiert signed original signe, AK Widdop was born at Norland, near Halifax, Yorkshire, England.[1] As a teenager, he worked in a woollen mill and sang in a church choir.[1] He also won a number of singing prizes in his native county, earning praise for his "God-given" voice, which was honed by a local teacher, Arthur Hinchcliffe.[2] He served with the British Army during World War One and married in 1917. In 1923, Widdop made the first of many broadcasts for the BBC.[1] In the same year, he made his professional operatic debut as Radames in Verdi's Aida with the British National Opera Company, in Leeds.[1] He made his London debut the following year, in the title role in Wagner's Siegfried at the Royal Opera House, Covent Garden. His identification with the Wagnerian repertoire was strengthened by his recordings, notably his Siegmund in the first HMV 78-rpm album of highlights from Die Walküre, with the bass-baritone Friedrich Schorr also in the cast, under the baton of Albert Coates. His Covent Garden Siegmund was heard in 1932, and his Tristan in 1933, 1937, and 1938.[3] His stage and studio partners included the dramatic soprani Florence Austral, Frida Leider and Gota Ljungberg. Most of his recordings are available on CD reissues. Widdop remained in demand at Covent Garden and elsewhere for his performances of taxing Heldentenor roles and the heavier Italian operatic parts. His operatic roles were not confined to the heavyweight parts. In 1928 he sang with Frida Leider in Gluck's Armide and with Stiles Allen in Handel's Rodelinda.[3][4] He toured Australia and in 1936 he sang the title role in the British premiere of Stravinsky's Oedipus rex.[3] Widdop also appeared in oratorio and other choral music. In 1928 he sang in Handel's Solomon at a Royal Philharmonic Society performance conducted by Sir Thomas Beecham. In the same year he sang in the Verdi Requiem at the Three Choirs Festival. In 1929, with Friedrich Schorr, Elisabeth Schumann and Margaret Balfour, he took part in the first full recording of the Bach Mass in B Minor conducted by Albert Coates. In 1932 he sang in Elgar's The Kingdom, under Adrian Boult.[5] Among his recordings of extracts from oratorio are examples of the declamatory 'set-pieces' such as "Sound an Alarm" (from Judas Maccabaeus) and "Love sounds the alarm" and "Love in her eyes sits playing" (Acis and Galatea). He also recorded gentler numbers such as "Waft her, angels" (Jephtha). Many of his recordings have been transferred to compact disc. John Steane in Grove writes, "He brought an able technique as well as an ample voice to such music as 'Sound an alarm.' ... Records made around 1930 show a firm resonant voice and a virile style, confirming his place among the best heroic tenors of the century."[3] In 1938, Widdop was one of the four tenor soloists chosen to perform Ralph Vaughan Williams's Serenade to Music, which had been written to celebrate Sir Henry Wood's silver jubilee as a conductor. In the solo lines written for them, Heddle Nash and Frank Titterton, with their lighter tenor voices, preceded Widdop (his solo line was "Still quiring to the young-eyed cherubins"), with the plaintive tones of Parry Jones concluding the section.[6] Widdop sang in Spain, the Netherlands and Germany.[3] He toured Australia in 1935, but never appeared in the United States. During World War Two, he toured South Africa, Canada and the Middle East for ENSA. He resumed his stage and concert career after the war and in 1949 performed the title role in Wagner's Parsifal, conducted by Sir Adrian Boult, at the Royal Albert Hall in London. He sang less in his later years, but he appeared at The Proms at the Albert Hall on 5 September 1949, performing "Lohengrin's Farewell". The next day, he died suddenly in Hampstead. John Mark Ainsley W. H. Anderson Peter Auty B Barry Banks (tenor) John Beard (tenor) George Bentham (singer) Ian Bostridge Thomas Burke (tenor) David Butt Philip C Arthur Carron Barry Clark (tenor) Graham Clark (tenor) John Coates (tenor) Charles Craig (tenor) D John Daszak E Richard Edgar-Wilson Alasdair Elliott Gerald English Robert Evett F John Fryatt G James Gilchrist (tenor) Charles Goulding H William Harrison (singer) Martyn Hill David Hillman K Andrew Kennedy (tenor) L Philip Langridge Powell Lloyd Thomas Lowe (tenor) Peter Stanley Lyons M William McAlpine (tenor) John McHugh (tenor) Walter Midgley Frank Mullings N Heddle Nash O Alan Oke P Mark Padmore George Perren Philip Potter R Sims Reeves Alberto Remedios David Rendall Thomas Round S Nicholas Sharratt Philip Sheffield Toby Spence Andrew Staples V Christopher Ventris W Walter Widdop Steuart Wilson Y Alexander Young (tenor) (wikipedia)

Bestell-Nr.: 1005532

Preis: 52,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 54,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Wagnerianer - Spiegel. Eine Charakteristik der wirklichen Wagnerianischen Geistesarbeit und Weltanschauung dargestellt durch 100 Aussprüche aus den Schriften der namhaftesten Wagnerianer.

Mehr von [Wolzogen Hans von]
[Wagner] - [Wolzogen, Hans von]:
Wagnerianer - Spiegel. Eine Charakteristik der wirklichen Wagnerianischen Geistesarbeit und Weltanschauung dargestellt durch 100 Aussprüche aus den Schriften der namhaftesten Wagnerianer.

Hannover, Louis Oertel, [1891]. VII, 72 S., 2 Bll. Werbung. 8°. Rosafarbene Orig.-Broschur mit dem Porträt Wagners auf dem Vorderdeckel (etwas bestoßen, Rücken an den Kanten brüchig, 5 mm Fehlstellen an den "Kapitalen").


Erste Ausgabe (ordentliches Exemplar, einige Marginalien)
Schlagworte: Richard Wagner

Bestell-Nr.: 7367

Preis: 70,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 74,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Die Meistersinger von Nürnberg WWV 96

Mehr von Wagner Richard Morey
Wagner, Richard; Morey, Carl (Hrsg.); Gould, Glenn Herbert (Bearb.)
Die Meistersinger von Nürnberg WWV 96 Vorspiel, (Reihe: The Virtuoso Piano Transcription Series Band 6)

Schott Music 2004 Werkverzeichnis: WWV 96, Besetzung: Klavier oder 2 Klaviere zu 4 Händen, Kompositionsjahr: 1973, Aufführungsdauer: 10`, 28 S., Rückendrahtheftung, 5 EAN: 9790001133715 (ISBN: 0001133713)


Legendär sind seine Bach-Interpretationen. Doch der exzentrische Pianist Glenn Gould schrieb auch Klavierbearbeitungen von Orchesterwerken, die in ihrer freien Gestaltung eigenständige und originelle Werke darstellen. Als begeisterter Wagnerianer verwandelte er das Meistersinger-Vorspiel in einen feierlich-würdig klingenden Klaviersatz, in dem er Themen und Motive der Vorlage in geschickter und re mehr lesen ...
Wir verkaufen ausschliesslich verlagsfrische Neuware!

Bestell-Nr.: ED_9547

Preis: 16,50 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 19,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Wer ist Wotan? Wagner und die Wagnerianer in Geschichten und Anekdoten

Mehr von Witeschnik Alexander
Witeschnik, Alexander
Wer ist Wotan? Wagner und die Wagnerianer in Geschichten und Anekdoten

Neff Verlag 1989 Neff Verlag, Wien, 1989. 205 S., Pbd. ISBN: 3701401675 (EAN: 9783701401673 / 978-3701401673)


Schlagworte: Musik, Theater

Bestell-Nr.: 1d1537

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 10,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Wer nicht wirbt der stirbt

Mehr von Slesar Henry
Slesar, Henry:
Wer nicht wirbt der stirbt Goldmanns Taschen-Krimi Band 1029

München: Wilhelm Goldmann Verlag, 1961. 169 Seiten , 18 cm, kart.,


Seiten gebräunt, Einband teils fleckig, Einbandkanten teils bestoßen, Ès war sein erster Morgen auf dem Bahnsteig von Sword's Point, und David Robbins sah sich interessiert um. Am Himmel zogen winterliche, wagnerianische Wolken dahin, kahle, schwarze Bäume vibrierten wie dumpfe Akkorde über den Hügeln des Villenorts. ... (aus dem Buch) 1c2b Altersfreigabe (FSK) ab 0 Jahre
Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
Schlagworte: Goldmanns Taschen-Krimi; Band 1029; Wer nicht wirbt der stirbt; Henry Slesar; Krimi; Kriminalroman; Roman;

Bestell-Nr.: 1405

Preis: 4,90 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 6,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Wer ist Wotan? Wagner und die Wagnerianer in Anekdoten.

Mehr von Witeschnik Alexander
Witeschnik, Alexander:
Wer ist Wotan? Wagner und die Wagnerianer in Anekdoten.

Taschenbuchausgabe München; Deutscher Taschenbuchverlag, 1983. 155 Kl.-8°, Softcover/Paperback EAN: 9783423100670 (ISBN: 3423100672)


guter Zustand

Bestell-Nr.: 244679

Preis: 4,80 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 7,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Wagneriana. 3 Bände: Credo; Von Palestrina zu Wagner; Die Wagner-Nachfolge im Musikdrama.

Mehr von Seidl Arthur
Seidl, Arthur:
Wagneriana. 3 Bände: Credo; Von Palestrina zu Wagner; Die Wagner-Nachfolge im Musikdrama.

Berlin/ Leipzig, Schuster & Loeffler, 1901/01/02. 8°. 505; 520; 524 S. Ln. (wenig beschabt, Bd. 1 m. kl. Einkerbung am Rücken, b. Bdn. 1 u 3 vordere Innengelenke geplatzt).


Band 1: (Erlebte Aesthetik). Richard Wagner-Credo. Eine Ergänzung zur "Richard-Wagner-Schule". 1901. 505 S. - Band 2: (Angewandte Aesthetik). Von Palestrina zu Wagner. Bekenntnisse eines musikalischen Wagnerianers. 1901. 520 S. - Band 3: (Kritische Aesthetik). Die Wagner-Nachfolge im Musikdrama. Skizzen und Studien zur Kritik der "modernen Oper". 1902. 524 S.
Schlagworte: Musik

Bestell-Nr.: 36296A

Preis: 137,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 142,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Der Fall Yves Klein. Zur Krise der Kunst.

Mehr von Krahmer Catherine
Krahmer, Catherine:
Der Fall Yves Klein. Zur Krise der Kunst.

München: Piper, 1982. 158 S. Originalbroschur. EAN: 9783492004053 (ISBN: 3492004059)


Einband leicht berieben. - Yves Klein "der Monochrome" -- Die Botschaft des blauen Himmels -- Das "Heureka" Yves Kleins oder das "Wieso nicht?" im Leben eines Menschen -- Wo sich herausstellt, daß ein Humorist ruhig ein Menschenalter früher geboren sein kann -- Frage nach der Bedeutung der vorangegangenen Überschrift -- Das International Klein Blue -- Spannung und Strahlung der Kleinschen Monochro mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 993974

Preis: 12,60 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 15,60 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Humanism, love and music.

Mehr von Floros Constantin
Floros, Constantin:
Humanism, love and music. Transl. by Ernest Bernhardt-Kabisch

Frankfurt, M. : Lang, 2012. XI, 264 S. Fadengehefteter Originalpappband. EAN: 9783631630440 (ISBN: 3631630441)


'Man is the Measure of Things": Human Music -- What is Music? -- The much-invoked Power of Music -- Love and Hate: the Strongest Emotions -- Mirth and Melancholy -- Musical Portraits -- "A Music that Concerns all Humanity" Karl Amadeus Hartmann and his Sixth Symphony -- Music and Astrology: Gustav Hoist's The Planets -- Multicultural Phenomena in the New Music -- "And the Mystery of Love is Great mehr lesen ...
Schlagworte: Musik

Bestell-Nr.: 995957

Preis: 18,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 21,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 9
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.