Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 1298
:. Suchergebnisse
Konvolut, 1. Buch: Das Drechslerwerk Ein Fachbuch für Drechsler, Lehrer und Architekten Auch ein Beitrag zur Stilgeschichte des Hausrats 2. Orig. Korrespondenz, Briefwechsel, Buchbesprechung von 1940 Otto Maier Verlag Ravensburg mit orig. Unterschrift Otto Maier (nachfolgend genauer beschrieben)

Mehr von Fritz Spannagel (Buchautor)
Fritz Spannagel (Buchautor) Otto Maier Ravensburg (orig. Autograph, 2 Unterschriften auf beiliegender Korrespondenz über das Buch)
Konvolut, 1. Buch: Das Drechslerwerk Ein Fachbuch für Drechsler, Lehrer und Architekten Auch ein Beitrag zur Stilgeschichte des Hausrats 2. Orig. Korrespondenz, Briefwechsel, Buchbesprechung von 1940 Otto Maier Verlag Ravensburg mit orig. Unterschrift Otto Maier (nachfolgend genauer beschrieben)

Ravensburg Otto Maier Verlag 1940 SW: Otto Maier Verlag Ravensburg Original Originaler Brief Briefe Briefwechsel Signatur Signum Autograph Autographen Unterschrift Unterschriften Firmengründer Firmenchef Korrespondenz Briefwechsel 3. Reich 1940 Original-Ganzleinen-Einband 319 S.


"Konvolut, bestehend aus: 1. dem Buch von Fritz Spannagel UND 2. originaler Korrespondenz dazu (bestehend aus den nachfolgend erläuterten Teilen a), b) und c), davon a) und b) mit orig. Unterschriften von Otto Maier, Ravensburg): 1. Buch, 1. Auflage, Grobleineneinband naturfarben, rote Titelei- und Emblemprägung, A4 großer, üppig illustrierter Band, 1258 Abbildungen und Fotos. Hochinformative ""Bu mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 49579

Preis: 630,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 635,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Adobe Acrobat 6.0. Classroom in a Book. Das offizielle Übungsbuch mit CD-ROM Grafik- und Satzprogramme von Adobe Selbststudium Lerneinheiten Lektionen Bedienungsschnittstell Erzeugen von Adobe-PDF-Dokumenten Export von Text und Grafik aus den PDF-Dateien für die weitere Verwendung in anderen Programmen Werkzeuge zum Durchsehen und Kommentieren von Adobe-PDF-Dokumenten optimaler Zugriff auf PDF-Dokumente Verwalten von E-Books Erzeugen von Fotoalben Dateien Zertifizierungsfragen Anwendungsbeispiele von PDF-Dateien Arbeitsbereich Bedienungsmöglichkeiten der Oberfläche Konvertierung von Microsoft-Office-Dateien von Windows und Mac Erstellung von Adobe-PDF-Dateien Anpassung der Ausgabequalität Erzeugung von PDF-Dokumenten für eine Webseite Modifikation und Überprüfung Umgang Gestaltung von Online-Dokumenten digitale Unterschriften Sicherheit Formulare Präsentationen Arbeit mit Bildern Trainingsunterlagen

Mehr von Adobe
Adobe
Adobe Acrobat 6.0. Classroom in a Book. Das offizielle Übungsbuch mit CD-ROM Grafik- und Satzprogramme von Adobe Selbststudium Lerneinheiten Lektionen Bedienungsschnittstell Erzeugen von Adobe-PDF-Dokumenten Export von Text und Grafik aus den PDF-Dateien für die weitere Verwendung in anderen Programmen Werkzeuge zum Durchsehen und Kommentieren von Adobe-PDF-Dokumenten optimaler Zugriff auf PDF-Dokumente Verwalten von E-Books Erzeugen von Fotoalben Dateien Zertifizierungsfragen Anwendungsbeispiele von PDF-Dateien Arbeitsbereich Bedienungsmöglichkeiten der Oberfläche Konvertierung von Microsoft-Office-Dateien von Windows und Mac Erstellung von Adobe-PDF-Dateien Anpassung der Ausgabequalität Erzeugung von PDF-Dokumenten für eine Webseite Modifikation und Überprüfung Umgang Gestaltung von Online-Dokumenten digitale Unterschriften Sicherheit Formulare Präsentationen Arbeit mit Bildern Trainingsunterlagen

2004 Markt + Technik Verlag Markt + Technik Verlag 2004 Softcover 509 S. 22,8 x 15,8 x 3,6 cm ISBN: 3827266351 (EAN: 9783827266354 / 978-3827266354)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Grafik- und Satzprogramme von Adobe Selbststudium Lerneinheiten Lektionen Bedienungsschnittstell Erzeugen von Adobe-PDF-Dokumenten Export von Text und Grafik aus den PDF-Dateien für die weitere Verwendung in anderen Programmen Werkzeuge zum Durchsehen und Kommentieren von Adobe-PDF-Dokumenten optimaler Zugriff auf PDF-Dokumente Verwalten von E-Books Erzeugen von Foto mehr lesen ...
Schlagworte: Grafik- und Satzprogramme von Adobe Selbststudium Lerneinheiten Lektionen Bedienungsschnittstell Erzeugen von Adobe-PDF-Dokumenten Export von Text und Grafik aus den PDF-Dateien für die weitere Verwendung in anderen Programmen Werkzeuge zum Durchsehen und Kommentieren von Adobe-PDF-Dokumenten optimaler Zugriff auf PDF-Dokumente Verwalten von E-Books Erzeugen von Fotoalben Dateien Zertifizierungsfragen Anwendungsbeispiele von PDF-Dateien Arbeitsbereich Bedienungsmöglichkeiten der Oberfläche Konvertierung von Microsoft-Office-Dateien von Windows und Mac Erstellung von Adobe-PDF-Dateien Anpassung der Ausgabequalität Erzeugung von PDF-Dokumenten für eine Webseite Modifikation und Überprüfung Umgang Gestaltung von Online-Dokumenten digitale Unterschriften Sicherheit Formulare Präsentationen Arbeit mit Bildern Trainingsunterlagen Acrobat 6.0 Standard. Classroom in a Book vom Creative Team aus dem Hause Adobe bietet einen abgeschlossenen Ansatz, um die Arbeit und die Möglichkeiten mit Adobe Acrobat 6.0 Standard in Eigenarbeit oder im Rahmen von Schulungen ohne Vorkenntnisse komplett oder in speziellen Bereichen zu erlernen. Das ""Classroom in a Book"" gehört wie die anderen Bücher der Reihe zu den offiziellen Trainingsbüchern für Grafik- und Satzprogramme von Adobe. Die einzelnen Kapitel und Lektionen sind für das Selbststudium optimal geeignet und erlauben es, sich angepasst an die vorhandene Zeit und das eigene Lerntempo durch die abgeschlossenen Lerneinheiten zu bewegen. Dabei kann man die einzelnen Lektionen nach der Reihe durcharbeiten oder bestimmte, zu vertiefende Bereiche nachschlagen. Der Leser erlernt den Umgang mit der neuen Bedienungsschnittstelle, die neuen Möglichkeiten für das Erzeugen von Adobe-PDF-Dokumenten, den Export von Text und Grafik aus den PDF-Dateien für die weitere Verwendung in anderen Programmen sowie neue Werkzeuge zum Durchsehen und Kommentieren von Adobe-PDF-Dokumenten. Hinzu kommen Informationen zum optimalen Zugriff auf die PDF-Dokumente, dem Lesen und Verwalten von E-Books sowie dem Erzeugen von Fotoalben. Das in 16 Lektionen aufgeteilte Classroom-Buch beginnt in der Einführung und in der ersten Lektion mit einem Überblick über die Installation von Adobe Acrobat 6.0 Standard, dem Umgang mit den auf der beiliegenden CD-ROM zur Verfügung stehenden Dateien, Zertifizierungsfragen und Anwendungsbeispielen von PDF-Dateien. Lektion zwei beschäftigt sich dann mit dem Arbeitsbereich und den Bedienungsmöglichkeiten der Oberfläche. Lektion drei behandelt die Konvertierung von Microsoft-Office-Dateien von Windows und Mac und Lektion vier die vollständige Erstellung von Adobe-PDF-Dateien. Darauf folgen Lektionen zur Anpassung der Ausgabequalität, der Erzeugung von PDF-Dokumenten für eine Webseite, die Modifikation und die Überprüfung sowie der Umgang und die Gestaltung von Online-Dokumenten. Konkrete Teilbereiche der Standardversion beinhaltet Lektion elfdigitale Unterschriften und Sicherheit, Formulare, Präsentationen sowie die Arbeit mit Bildern und E-Books. Zuletzt dann eine Einheit über die universelle Verfügbarkeit der erzeugten PDF-Dokumente. Am Ende jeder Lektion stehen Fragen und Antworten für eine Überprüfung der gelernten Inhalte. Acrobat 6.0 Standard. Classroom in a Book bietet für Einsteiger, aber auch zum ""Nachlernen"" für Fortgeschrittene einen gut strukturierten Lernzugang in die Adobe-PDF-Materie mit Acrobat 6.0 Standard -- praxisbezogen und verständlich. --Wolfgang Treß Adobes bewährte Trainingsunterlagen haben bereits Generationen von Studierenden mit ihrem ausgefeilten Konzept zu guten Lernerfolg geführt. Hier lernen Sie, mit Hilfe von Acrobat elektronische Doku­mente zu erstellen und zu bearbeiten, Dokument­korrek­turen zu rationalisieren und vertrauliche Doku­mente zu schützen. Jedes Kapitel behandelt ein Projekt, das jeweils auf dem wachsenden Wissen aufbaut; mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen und projektbasierten Lektionen erreichen Sie schnell die ersten Erfolge. Fragen und Antworten am Ende eines jeden Kapitels runden die Lektionen ab und helfen, alles Wichtige über Acrobat 6.0 Standard sicher zu erlernen. Adobe Acrobat 6.0. Classroom in a Book. Das offizielle Übungsbuch CD-ROM Schriften Grafiken PDF-Dokumente E-Mail World Wide Web Intranet Dateiaustauschsystem Microsoft Windows Mac OS UNIX Dokumente interaktive Elemente Verknüpfungen Hyperlinks Sound-Clips

Bestell-Nr.: BN2976

Preis: 29,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 36,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Eigenh. Brief m. Unterschrift.

Mehr von Hoyos-Sprinzenstein Heinrich Graf
Hoyos-Sprinzenstein, Heinrich Graf, österr. Adeliger (1804-1854).
Eigenh. Brief m. Unterschrift.

Maria Enzersdorf, 30. VII. o. J. 1 S., 8°.


„Johann Ernsts Sohn Heinrich hatte es schwer, die Nachfolge seines überragenden Vaters anzutreten. Er genoss eine gute Ausbildung im rechtlichen und landwirtschaftlichen Bereich. Aus seiner Ehe mit Felicie, geb. Gräfin Zichy entsprossen acht Kinder. Heinrich verstarb sehr früh, nachdem er knappe fünf Jahre die vielseitigen Verpflichtungen als Familienoberhaupt des Gesamthauses getragen hatte“. - D mehr lesen ...

Schlagworte: Hoyos-Sprinzenstein, Mislin, Brief, Letter, Lettre, Briefe, Autograph, Autographe, Autographen, Autograf, Autografe, Autografen, Signatur, Signiert, Signed, Signature, Unterschrift, Eigenhändig, Handschrift, Handschriften, Manuscript, Manuscrit, ALS, A.L.S., LAS, L.A.S.

Bestell-Nr.: 35957

Preis: 150,00 EUR
Versandkosten: 9,80 EUR
Gesamtpreis: 159,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
[Programm mit eigenh. Unterschriften] Artist Management Pieter G. Alferink, Amsterdam. 4 november 1980. Muziekcentrum Vredenburg. Utrecht 20.15 uur

Mehr von Carreras José Eduardo
Carreras, José & Eduardo Müller:
[Programm mit eigenh. Unterschriften] Artist Management Pieter G. Alferink, Amsterdam. 4 november 1980. Muziekcentrum Vredenburg. Utrecht 20.15 uur

Utrecht 1980. Faltblatt. 2 Bll. 8°. Carreras Unterschrift auf seinem Portrait (verso Titelseite) in blauem Kugelschreiber, Rand gelocht.


Carreras Unterschriften in blauem Kugelschreiber auf seinem Portrait (verso Titel). Rand, teils das Portrait, gelocht. Müllers Unterschrift unten auf Titelseite in schwarzem Kugelschreiber.
Schlagworte: illustration, klavierspieler, programme, sänger, zwanzigsten jahrhundert

Bestell-Nr.: 98321

Preis: 55,00 EUR
Versandkosten: 1,55 EUR
Gesamtpreis: 56,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 120,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 120,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
[Programm mit eigenh. Unterschriften] Vredenburg Utrecht, Serie Zondag Matinee. Residentie Orkest. Zondag 21 februari 1993 - grote zaal - 15.00 uur

Mehr von Svetlanov Evgeni
Svetlanov, Evgeni:
[Programm mit eigenh. Unterschriften] Vredenburg Utrecht, Serie Zondag Matinee. Residentie Orkest. Zondag 21 februari 1993 - grote zaal - 15.00 uur

[o.O.] [19--?]. Faltblatt. 8°. Am Innenrand gelocht. Programmanzeige mit Unterschrift auf Titelseite.


Die Unterschrift in schwarzem Kugelschreiber. Mit mehreren Unterstreichungen und Ausrufezeichen des Vorbesitzers in rotem Filzstift. Datumeintrag rechts oben. Porträt von Svetlanow unter der Unterschrift geklebt.
Schlagworte: dirigenten, illustration, programme, zwanzigsten jahrhundert

Bestell-Nr.: 98303

Preis: 35,00 EUR
Versandkosten: 1,55 EUR
Gesamtpreis: 36,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 120,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 120,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Matrikelschein der Philosophischen Fakultät der Universität Wien m. eigenh. Unterschrift.

Mehr von Wiesner Julius österr.
Wiesner, Julius, österr. Botaniker (1838-1916).
Matrikelschein der Philosophischen Fakultät der Universität Wien m. eigenh. Unterschrift.

Wien, Jänner 1899. 1 S., Qu.-Fol.


Mit der Unterschrift Wiesners als Rektor der Universität und der Unterschrift des österr. Geograph u. Orientalist Wilhelm Tomaschek (1841-1901) als Dekan der Philosophischen Fakultät, ausgestellt für den Grazer Pädagogen und Schriftsteller Karl Köchl. - Gefaltet u. gelocht. Knickspuren u. kl. Randläsuren. -

Schlagworte: Wiesner, Tomaschek, Botanik, Zeugnis, Zeugnisse, Köchl, Brief, Letter, Lettre, Briefe, Autograph, Autographe, Autographen, Autograf, Autografe, Autografen, Signatur, Signiert, Signed, Signature, Unterschrift, Eigenhändig, Handschrift, Handschriften, Manuscript, Manuscrit, ALS, A.L.S., LAS, L.A.S.

Bestell-Nr.: 45635

Preis: 40,00 EUR
Versandkosten: 7,80 EUR
Gesamtpreis: 47,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Die Olympia Mannschaft grüßt von den Olympischen Spielen 1992:  Original Unterschriften der Deutschen Olympiamannschaft für Barcelona 1992 mit weit über 450 Unterschriften des ersten gesamtdeutschen Kaders nach der Wiedervereinigung der das Rekordergebnis von 33 Goldmedaillen erreichte u.a. sind Signaturen von STEFFI GRAF, Boris Becker ,Michael Stich, Dieter Baumann, Heike Drechsler enthalten. Auch einige Trainer und Betreuer haben unterschrieben. UNIKAT !!  Weltweit nicht noch einmal erhältlich. Es handelt sich um die Autographen der auch politisch bedeutenden deutschen EINHEITSMANNSCHAFT.  Original autographs of the whole german team at the OLYMPICS in BARCELONA, SPAIN 1992, including famous athlets as Steffi Graf and BORIS BECKER. It was the first german team of the reunited germany. Athlets from eastern and western germany united in one team. VERY RARE; ONE OF A KIND. More than 450 signatures.  Germany competed at the 1992 Summer Olympics in Barcelona, Spain. It was the first time the European nation participated after German reunification in 1990. Previously, West Germany and East Germany had sent independent teams to the Games. 463 competitors, 300 men and 163 women, took part in 237 events in 26 sports.

Mehr von Nationales Olympisches Komitee
[Olympia] - Nationales Olympisches Komitee (NOK), STEFFI GRAF, MICHAEL STICH BORIS BECKER HEIKE DRECHSLER DIETER BAUMANN u. a.:
Die Olympia Mannschaft grüßt von den Olympischen Spielen 1992: Original Unterschriften der Deutschen Olympiamannschaft für Barcelona 1992 mit weit über 450 Unterschriften des ersten gesamtdeutschen Kaders nach der Wiedervereinigung der das Rekordergebnis von 33 Goldmedaillen erreichte u.a. sind Signaturen von STEFFI GRAF, Boris Becker ,Michael Stich, Dieter Baumann, Heike Drechsler enthalten. Auch einige Trainer und Betreuer haben unterschrieben. UNIKAT !! Weltweit nicht noch einmal erhältlich. Es handelt sich um die Autographen der auch politisch bedeutenden deutschen EINHEITSMANNSCHAFT. Original autographs of the whole german team at the OLYMPICS in BARCELONA, SPAIN 1992, including famous athlets as Steffi Graf and BORIS BECKER. It was the first german team of the reunited germany. Athlets from eastern and western germany united in one team. VERY RARE; ONE OF A KIND. More than 450 signatures. Germany competed at the 1992 Summer Olympics in Barcelona, Spain. It was the first time the European nation participated after German reunification in 1990. Previously, West Germany and East Germany had sent independent teams to the Games. 463 competitors, 300 men and 163 women, took part in 237 events in 26 sports.

1992.


Mehr als 450 Unterschriften auf 4 Blättern. Sehr selten. Aus der Sammlung eines ehemaligen Mitglieds des NOK. Die Unterschriften wurden offiziel vom deutschen NOK herausgegeben. Für unser Charity Projekt zur Verfügung gestelt. tadelloser Zustand - mint condition. The 1992 Summer Olympic Games (Spanish: Juegos Olímpicos de Verano de 1992; Catalan: Jocs Olímpics d'estiu de 1992), offi mehr lesen ...
Alle AUTOGRAHEN werden mit ZERTIFIKAT und lebenslager ECHTHEITSGARANTIE geliefert. Informationen zu unserem Charity Proejekt finden Sie auf unserer homepage www phoenix-antiquariat de
Schlagworte: Autogramm, autograph autographe, unterschrift signature signiert signed original signe, AK Olympiasieger (Tennis) Weltranglistenerster (Tennis) Mitglied der Hall of Fame des deutschen Sports Mitglied der International Tennis Hall of Fame Fed-Cup-Spielerin (Deutschland) Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande Träger des Silbernen Lorbeerblattes Träger des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg Olympiateilnehmer (Deutschland) Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1988 Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1992 Deutscher Meister (Tennis) Person (Brühl, Baden) Deutscher Geboren 1969Frau German female tennis players International Tennis Hall of Fame inductees 1969 births Living people Australian Open (tennis) champions French Open champions German emigrants to the United States Hopman Cup competitors Olympic medalists in tennis Olympic bronze medalists for West Germany Olympic gold medalists for West Germany Olympic silver medalists for Germany Olympic tennis players of Germany Olympic tennis players of West Germany Sportspeople from Mannheim Recipients of the Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany Recipients of the Olympic Order Tennis players at the 1984 Summer Olympics Tennis players at the 1988 Summer OlympicsTennis players at the 1992 Summer Olympics US Open (tennis) champions West German expatriates in the United States Wimbledon championsWorld No. 1 tennis players Grand Slam (tennis) champions in women's singles Grand Slam (tennis) champions in women's doubles Recipients of the Silver Laurel Leaf Germany's Sports Hall of Fame inductees German philanthropists Medalists at the 1988 Summer Olympics Medalists at the 1992 Summer Olympics 1992 Summer Olympics 1992 in multi-sport events 1992 in Catalan sport1992 in Spanish sport 1990s in Barcelona International sports competitions hosted by Catalonia Olympic Games in Spain Sports competitions in Barcelona Summer Olympics by year July 1992 sports events August 1992 sports events Deutschland nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona zum 21. Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Das Nationale Olympische Komitee (NOK) nominierte 463 Sportlern, von denen 300 Männer und 163 Frauen waren. Sie starteten in 237 Wettbewerben in 26 Sportarten. Die deutsche Mannschaft gewann 33 Gold-, 21 Silber- und 28 Bronzemedaillen, womit Deutschland den dritten Platz im Medaillenspiegel der Olympischen Sommerspiele 1992 belegte. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ruderer Manfred Klein. 1992 trat nach der Deutschen Wiedervereinigung seit den Olympischen Spielen 1964 wieder eine deutsche Mannschaft aus dem wiedervereinigten Deutschland zu den Wettbewerben an. Inhaltsverzeichnis Medaillengewinner Gold medal.svg Gold Name Sportart Wettkampf Andreas Tews Boxen Federgewicht Torsten May Boxen Halbschwergewicht Alexander Koch Ulrich Schreck Udo Wagner Thorsten Weidner Ingo Weißenborn Fechten Florett Mannschaft Elmar Borrmann Robert Felisiak Uwe Proske Wladimir Resnitschenko Arnd Schmitt Fechten Degen Mannschaft Ronny Weller Gewichtheben Schwergewicht bis 110 kg Michael Knauth Christopher Reitz Carsten Fischer Jan-Peter Tewes Volker Fried Klaus Michler Andreas Keller Michael Metz Christian Blunck Sven Meinhardt Michael Hilgers Andreas Becker Stefan Saliger Stefan Tewes Christian Mayerhöfer Oliver Kurtz Hockey Hockey Herren Torsten Gutsche Kay Bluhm Kanu Zweier-Kajak 500 m Torsten Gutsche Kay Bluhm Kanu Zweier-Kajak 1000 m Oliver Kegel Thomas Reineck Mario von Appen André Wohllebe Kanu Vierer-Kajak 1000 m Ulrich Papke Ingo Spelly Kanu Zweier-Canadier 1000 m Elisabeth Micheler Kanu Einer-Kajak Birgit Fischer Kanu Einer-Kajak 500 m Anke von Seck Ramona Portwich Kanu Zweier-Kajak 500 m Dieter Baumann Leichtathletik 5000 m Heike Henkel Leichtathletik Hochsprung Heike Drechsler Leichtathletik Weitsprung Silke Renk Leichtathletik Speerwurf Jens Fiedler Radsport Sprint Guido Fulst Michael Glöckner Jens Lehmann Stefan Steinweg Andreas Walzer Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung Bernd Dittert Christian Meyer Uwe Peschel Michael Rich Radsport Mannschaftszeitfahren Petra Roßner Radsport 3000 m Einzelverfolgung Ludger Beerbaum Reiten Springreiten Einzel Nicole Uphoff Reiten Dressur Einzel Klaus Balkenhol Monica Theodorescu Nicole Uphoff Isabell Werth Reiten Dressur Mannschaft Maik Bullmann Ringen Halbschwergewicht (bis 90 kg) Thomas Lange Rudern Einer Andreas Hajek Michael Steinbach Stephan Volkert André Willms Rudern Doppelvierer Kathrin Boron Kerstin Köppen Rudern Doppelzweier Kerstin Müller Kristina Mundt Birgit Peter Sybille Schmidt Rudern Doppelvierer Ralf Schumann Schießen Schnellfeuerpistole Michael Jakosits Schießen Laufende Scheibe 10 m Dagmar Hase Schwimmen 400 m Freistil Boris Becker Michael Stich Tennis Herrendoppel Silver medal.svg Silber Name Sportart Wettkampf Marco Rudolph Boxen Leichtgewicht Sabine Bau Annette Dobmeier Anja Fichtel-Mauritz Zita-Eva Funkenhauser Monika Weber Fechten Florett Mannschaft Britta Becker Tanja Dickenscheid Nadine Ernsting-Krienke Christine Ferneck Eva Hagenbäumer Franziska Hentschel Caren Jungjohann Katrin Kauschke Irina Kuhnt Heike Lätzsch Susanne Müller Kristina Peters Simone Thomaschinski Bianca Weiß Anke Wild Susi Wollschläger Hockey Hockey Damen Ulrich Papke Ingo Spelly Kanu Zweier-Canadier 500 m Katrin Borchert Birgit Fischer Anke von Seck Ramona Portwich Kanu Zweier-Kajak 500 m Jürgen Schult Leichtathletik Diskuswurf Jens Lehmann Radsport 4000 m Einerverfolgung Annett Neumann Radsport Sprint Herbert Blöcker Reiten Vielseitigkeit Einzel Isabell Werth Reiten Dressur Einzel Rifat Yildiz Ringen Bantamgewicht Heiko Balz Ringen Schwergewicht Peter Hoeltzenbein Colin von Ettingshausen Rudern Zweier ohne Steuermann Ralf Brudel Karsten Finger Uwe Kellner Thoralf Peters Hendrik Reiher Rudern Vierer mit Steuermann Ingeburg Schwerzmann Stefani Werremeier Rudern Zweier ohne Steuerfrau Franziska van Almsick Schwimmen 200 m Freistil Dagmar Hase Schwimmen 200 m Rücken Jana Dörries Dagmar Hase Daniela Hunger Franziska van Almsick Daniela Brendel Bettina Ustrowski Simone Osygus Schwimmen 4 × 100 m Lagen Steffi Graf Tennis Dameneinzel Steffen Fetzner Jörg Roßkopf Tischtennis Herren-Doppel Andreas Wecker Turnen Reck Bronze medal.svg Bronze Name Sportart Wettkampf Jan Quast Boxen Halbfliegengewicht Andreas Behm Gewichtheben Leichtgewicht Manfred Nerlinger Gewichtheben Schwergewicht (über 110 kg) Richard Trautmann Judo Superleichtgewicht Udo Quellmalz Judo Halbleichtgewicht Olaf Heukrodt Kanu Einer-Canadier 500 m Jochen Lettmann Kanu Kajak-Einer Stephan Freigang Leichtathletik Marathon Ronald Weigel Leichtathletik 50 km Gehen Kathrin Neimke Leichtathletik Kugelstoßen Karen Forkel Leichtathletik Speerwurf Sabine Braun Leichtathletik Siebenkampf Herbert Blöcker Ralf Ehrenbrink Cord Mysegaes Reiten Vielseitigkeit Mannschaft Klaus Balkenhol Reiten Dressur Einzel Roland Baar Armin Eichholz Detlef Kirchhoff Manfred Klein Bahne Rabe Frank Richter Hans Sennewald Thorsten Streppelhoff Ansgar Wessling Rudern Achter Antje Frank Annette Hohn Gabriele Mehl Birte Siech Rudern Vierer ohne Steuerfrau Sylvia Dördelmann Kathrin Haacker Christiane Harzendorf Daniela Neunast Cerstin Petersmann Dana Pyritz Annegret Strauch Ute Wagner Judith Zeidler Rudern Achter Johann Riederer Schießen Luftgewehr Jörg Hoffmann Schwimmen 1500 m Freistil Mark Pinger Dirk Richter Christian Tröger Steffen Zesner Andreas Szigat Bengt Zikarsky Schwimmen 4 × 100 m Freistil Franziska van Almsick Schwimmen 100 m Freistil Kerstin Kielgaß Schwimmen 200 m Freistil Jana Henke Schwimmen 800 m Freistil Daniela Hunger Schwimmen 200 m Lagen Daniela Hunger Simone Osygus Manuela Stellmach Franziska van Almsick Kerstin Kielgass Annette Hadding Schwimmen 4 × 100 m Freistil Andreas Wecker Turnen Reck Andreas Wecker Turnen Ringe Brita Baldus Wasserspringen Kunstspringen 3 m Teilnehmer Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e) Stefan Frey 33 männlich Badminton Doppel: 1. Runde Stephan Kuhl 24 männlich Badminton Einzel: 1. Runde Doppel: 1. Runde Katrin Schmidt 24 weiblich Badminton Einzel: 2. Runde Doppel: 2. Runde Kerstin Ubben 23 weiblich Badminton Einzel: 1. Runde Doppel: 2. Runde Armin Andres 33 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Stephan Baeck 27 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Gunther Behnke 29 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Uwe Blab 30 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Hansi Gnad 29 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Henning Harnisch 24 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Michael Jackel 32 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Jens Kujawa 27 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Arnd Neuhaus 24 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Kai Nürnberger 26 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Henrik Rödl 23 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Detlef Schrempf 29 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Astrid Hänschen 25 weiblich Bogenschießen Einzel: 43. Platz Mannschaft: 10. Platz Andreas Lippoldt 25 männlich Bogenschießen Einzel: 43. Platz Mannschaft: 11. Platz Frank Marzoch 26 männlich Bogenschießen Einzel: 32. Platz Mannschaft: 11. Platz Cornelia Pfohl 21 weiblich Bogenschießen Einzel: 44. Platz Mannschaft: 10. Platz Marc Rösicke 21 männlich Bogenschießen Einzel: 38. Platz Mannschaft: 11. Platz Marion Wagner 24 weiblich Bogenschießen Einzel: 53. Platz Mannschaft: 10. Platz Dieter Berg 26 männlich Boxen Bantamgewicht: 1. Runde Markus Beyer 21 männlich Boxen Halbmittelgewicht: 2. Runde Willi Fischer 19 männlich Boxen Superschwergewicht: Viertelfinale Mario Loch 22 männlich Boxen Fliegengewicht: 2. Runde Torsten May 22 männlich Boxen Halbschwergewicht: Gold Sven Ottke 25 männlich Boxen Mittelgewicht: Viertelfinale Andreas Otto 28 männlich Boxen Weltergewicht: Viertelfinale Jan Quast 22 männlich Boxen Halbfliegengewicht: Bronze Marco Rudolph 22 männlich Boxen Leichtgewicht: Silber Bert Teuchert 25 männlich Boxen Schwergewicht: 2. Runde Andreas Tews 23 männlich Boxen Federgewicht: Gold Andreas Zülow 26 männlich Boxen Halbweltergewicht: 2. Runde Sabine Bau 23 weiblich Fechten Florett, Einzel: 7. Platz Florett: Mannschaft: Silber Felix Becker 27 männlich Fechten Säbel, Einzel: 14. Platz Säbel, Mannschaft: 5. Platz Elmar Borrmann 35 männlich Fechten Degen, Einzel: 5. Platz Degen, Mannschaft: Gold Annette Dobmeier 24 weiblich Fechten Florett, Einzel: 34. Platz Florett: Mannschaft: Silber Robert Felisiak 29 männlich Fechten Degen, Einzel: 9. Platz Degen, Mannschaft: Gold Anja Fichtel-Mauritz 23 weiblich Fechten Florett: Mannschaft: Silber Zita-Eva Funkenhauser 26 weiblich Fechten Florett, Einzel: 13. Platz Florett: Mannschaft: Silber Jacek Huchwajda 25 männlich Fechten Säbel, Mannschaft: 5. Platz Jörg Kempenich 27 männlich Fechten Säbel, Einzel: 17. Platz Säbel, Mannschaft: 5. Platz Alexander Koch 23 männlich Fechten Florett, Mannschaft: Gold Jürgen Nolte 32 männlich Fechten Säbel, Einzel: 8. Platz Säbel, Mannschaft: 5. Platz Uwe Proske 30 männlich Fechten Degen, Mannschaft: Gold Wladimir Resnitschenko 26 männlich Fechten Degen, Mannschaft: Gold Arnd Schmitt 27 männlich Fechten Degen, Einzel: 29. Platz Degen, Mannschaft: Gold Ulrich Schreck 30 männlich Fechten Florett, Einzel: 18. Platz Florett, Mannschaft: Gold Udo Wagner 28 männlich Fechten Florett, Einzel: 4. Platz Florett, Mannschaft: Gold Monika Weber-Koszto 26 weiblich Fechten Florett: Mannschaft: Silber Thorsten Weidner 24 männlich Fechten Florett, Einzel: 25. Platz Florett, Mannschaft: Gold Ingo Weißenborn 28 männlich Fechten Florett, Mannschaft: Gold Steffen Wiesinger 22 männlich Fechten Säbel, Mannschaft: 5. Platz Andreas Behm 29 männlich Gewichtheben Leichtgewicht: Bronze Oliver Caruso 18 männlich Gewichtheben Mittelgewicht: 16. Platz Udo Guse 24 männlich Gewichtheben 1. Schwergewicht: 7. Platz Marc Huster 22 männlich Gewichtheben Mittelschwergewicht: 7. Platz Manfred Nerlinger 31 männlich Gewichtheben Superschwergewicht: Bronze Frank Seipelt 31 männlich Gewichtheben 2. Schwergewicht: 6. Platz Marco Spanehl 24 männlich Gewichtheben Federgewicht: 13. Platz Ingo Steinhöfel 25 männlich Gewichtheben Mittelgewicht: 5. Platz Ronny Weller 23 männlich Gewichtheben 2. Schwergewicht: Gold Martin Zawieja 29 männlich Gewichtheben Superschwergewicht: 9. Platz Jochen Fraatz 29 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Matthias Hahn 27 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Stephan Hauck 30 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Jan Holpert 30 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Michael Klemm 27 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Michael Krieter 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Hendrik Ochel 23 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Klaus-Dieter Petersen 23 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Richard Ratka 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Bernd Roos 24 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Holger Schneider 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Wolfgang Schwenke 24 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Andreas Thiel 32 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Frank-Michael Wahl 35 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Holger Winselmann 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Volker Zerbe 24 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Sabine Adamik 32 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Andrea Bölk 23 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Eike Bram 27 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Carola Ciszewski 24 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Michaela Erler 27 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Silke Fittinger 25 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Sybille Gruner 23 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Rita Köster 31 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Anja Krüger 28 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Elena Leonte 31 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Kerstin Mühlner 29 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Gabriele Palme 28 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Silvia Schmitt 30 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Andrea Stolletz 28 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Bianca Urbanke 24 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Birgit Wagner 23 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Andreas Becker 22 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Christian Blunck 24 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Carsten Fischer 30 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Volker Fried 31 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Michael Hilgers 25 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Andreas Keller 26 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Michael Knauth 27 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Oliver Kurtz 20 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Christian Mayerhöfer 21 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Sven Meinhardt 20 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Michael Metz 28 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Klaus Michler 22 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Christopher Reitz 19 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Stefan Saliger 24 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Jan Peter Tewes 23 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Stefan Tewes 24 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Britta Becker 19 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Tanja Dickenscheid 23 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Nadine Ernsting-Krienke 18 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Christine Ferneck 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Eva Hagenbäumer 25 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Franziska Hentschel 22 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Caren Jungjohann 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Katrin Kauschke 20 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Irina Kuhnt 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Heike Lätzsch 18 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Susanne Müller 20 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Kristina Peters 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Simone Thomaschinski-Gräßer 22 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Bianca Weiß 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Anke Wild 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Susanne Wollschläger 27 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Stefan Dott 22 männlich Judo Leichtgewicht: 5. Platz Frauke Eickhoff 24 weiblich Judo Halbmittelgewicht: 5. Platz Kerstin Emich 29 weiblich Judo Ultraleichtgewicht: 16. Platz Gudrun Hausch 22 weiblich Judo Leichtgewicht: 18. Platz Detlef Knorrek 27 männlich Judo Halbschwergewicht: 32. Platz Daniel Lascau 23 männlich Judo Halbmittelgewicht: 34. Platz Axel Lobenstein 27 männlich Judo Mittelgewicht: 5. Platz Udo Quellmalz 25 männlich Judo Halbleichtgewicht: Bronze Alexandra Schreiber 29 weiblich Judo Mittelgewicht: 5. Platz Regina Schüttenhelm 28 weiblich Judo Halbschwergewicht: 5. Platz Henry Stöhr 32 männlich Judo Schwergewicht: 13. Platz Richard Trautmann 23 männlich Judo Ultraleichtgewicht: Bronze Claudia Weber 24 weiblich Judo Schwergewicht: 5. Platz Mario von Appen 26 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Thomas Becker 25 männlich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 26. Platz Manfred Berro 26 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 9. Platz Kay Bluhm 23 männlich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Zweier, 1000 m: Gold Katrin Borchert 23 weiblich Kanu Kajak-Vierer, 500 m: Silber Birgit Fischer-Schmidt 30 weiblich Kanu Kajak-Einer, 500 m: Gold Kajak-Vierer, 500 m: Silber Torsten Gutsche 24 männlich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Zweier, 1000 m: Gold Frank Hemmer 29 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 13. Platz Olaf Heukrodt 30 männlich Kanu Canadier-Einer, 500 m: Bronze Rüdiger Hübbers 26 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 14. Platz Sören Kaufmann 21 männlich Kanu Canadier-Einer, Slalom: 17. Platz Oliver Kegel 31 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Martin Lang 24 männlich Kanu Canadier-Einer, Slalom: 6. Platz Jochen Lettmann 23 männlich Kanu Kajak-Einer, Slalom: Bronze Thomas Loose 28 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 13. Platz Elisabeth Micheler-Jones 26 weiblich Kanu Kajak-Einer, Slalom: Gold Anke Nothnagel-von Seck 25 weiblich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Vierer, 500 m: Silber Ulrich Papke 30 männlich Kanu Canadier-Zweier, 500 m: Silber Canadier-Zweier, 1000 m: Gold Ramona Portwich 25 weiblich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Vierer, 500 m: Silber Udo Raumann 23 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 14. Platz Thomas Reineck 24 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Matthias Röder 20 männlich Kanu Canadier-Einer, 1000 m: 4. Platz Eva Roth 24 weiblich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 4. Platz Ingo Spelly 25 männlich Kanu Canadier-Zweier, 500 m: Silber Canadier-Zweier, 1000 m: Gold Jens Stegemann 19 männlich Kanu Kajak-Einer, 1000 m: Halbfinale Kordula Striepecke 29 weiblich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 6. Platz Michael Trummer 30 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 9. Platz Jens Vorsatz 21 männlich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 29. Platz André Wohllebe 30 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Beate Anders-Gummelt 24 weiblich Leichtathletik 10 km Gehen: 16. Platz Dieter Baumann 27 männlich Leichtathletik 5000 m: Gold Peggy Beer 22 weiblich Leichtathletik Siebenkampf: 6. Platz Hendrik Beyer 20 männlich Leichtathletik Hochsprung: 25. Platz (Qualifikation) Udo Beyer 36 männlich Leichtathletik Kugelstoßen: 19. Platz (Qualifikation) Kathrin Born-Boyde 21 weiblich Leichtathletik 10 km Gehen: 33. Platz Steffen Brand 27 männlich Leichtathletik 3000 m Hindernis: 5. Platz Sabine Braun 27 weiblich Leichtathletik Siebenkampf: Bronze Birgit Clarius 27 weiblich Leichtathletik Siebenkampf: 7. Platz Thorsten Dauth 24 männlich Leichtathletik Zehnkampf: 17. Platz Claus Dethloff 23 männlich Leichtathletik Hammerwurf: 14. Platz (Qualifikation) Franka Dietzsch 24 weiblich Leichtathletik Diskuswurf: 12. Platz Konrad Dobler 35 männlich Leichtathletik Marathon: 49. Platz Katrin Dörre-Heinig 30 weiblich Leichtathletik Marathon: 5. Platz Heike Drechsler 27 weiblich Leichtathletik Weitsprung: Gold Carsten Eich 22 männlich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Karen Forkel 21 weiblich Leichtathletik Speerwurf: Bronze Stéphane Franke 28 männlich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Stephan Freigang 24 männlich Leichtathletik Marathon: Bronze Hauke Fuhlbrügge 26 männlich Leichtathletik 1500 m: Halbfinale Hartwig Gauder 37 männlich Leichtathletik 50 km Gehen: 6. Platz Marion Goldkamp 25 weiblich Leichtathletik Hochsprung: 28. Platz (Qualifikation) Sabine Günther 28 weiblich Leichtathletik 200 m: Viertelfinale 4 × 100 m: 5. Platz Dietmar Haaf 25 männlich Leichtathletik Weitsprung: 14. Platz (Qualifikation) Jörg Haas 24 männlich Leichtathletik 800 m: Vorläufe Volker Hadwich 27 männlich Leichtathletik Speerwurf: 12. Platz Martina Hellmann 31 weiblich Leichtathletik Diskuswurf: 14. Platz (Qualifikation) Olaf Hense 24 männlich Leichtathletik 400 m Hürden: Vorläufe Jens-Peter Herold 27 männlich Leichtathletik 1500 m: 6. Platz Robert Ihly 29 männlich Leichtathletik 20 km Gehen: 11. Platz Ralf Jaros 26 männlich Leichtathletik Dreisprung: 13. Platz (Qualifikation) Birgit Jerschabek 23 weiblich Leichtathletik Marathon: 15. Platz Caren Jung 24 weiblich Leichtathletik 100 m Hürden: Vorläufe Birgit Kähler 21 weiblich Leichtathletik Hochsprung: 11. Platz Ellen Kießling 24 weiblich Leichtathletik 1500 m: Vorläufe Linda Kisabaka 23 weiblich Leichtathletik 4 × 400 m: 6. Platz Silke Knoll 25 weiblich Leichtathletik 200 m: Halbfinale 4 × 100 m: 5. Platz Carsten Köhrbrück 25 männlich Leichtathletik 400 m Hürden: Halbfinale Dietmar Koszewski 24 männlich Leichtathletik 110 m Hürden: Halbfinale Konstantin Krause 24 männlich Leichtathletik Weitsprung: 32. Platz (Qualifikation) Rico Lieder 20 männlich Leichtathletik 400 m: Viertelfinale 4 × 400 m: Vorläufe Paul Meier 20 männlich Leichtathletik Zehnkampf: 6. Platz Petra Meier-Felke 32 weiblich Leichtathletik Speerwurf: 7. Platz Heike Meißner 22 weiblich Leichtathletik 400 m Hürden: Halbfinale 4 × 400 m: 6. Platz Hagen Melzer 33 männlich Leichtathletik 3000 m Hindernis: Halbfinale Dietmar Mögenburg 30 männlich Leichtathletik Hochsprung: 27. Platz (Qualifikation) Frank Müller 24 männlich Leichtathletik Zehnkampf: 13. Platz Kathrin Neimke 26 weiblich Leichtathletik Kugelstoßen: Bronze Axel Noack 30 männlich Leichtathletik 20 km Gehen: 20. Platz Kristin Patzwahl 27 weiblich Leichtathletik 100 m Hürden: Halbfinale Ralph Pfersich 26 männlich Leichtathletik 4 × 400 m: Vorläufe Andrea Philipp 20 weiblich Leichtathletik 100 m: Viertelfinale 4 × 100 m: 5. Platz Uta Pippig 26 weiblich Leichtathletik 10.000 m: 7. Platz Kerstin Preßler 30 weiblich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Helga Radtke 30 weiblich Leichtathletik Weitsprung: 19. Platz (Qualifikation) Heike Redetzky-Henkel 28 weiblich Leichtathletik Hochsprung: Gold Silke Renk 25 weiblich Leichtathletik Speerwurf: Gold Lars Riedel 25 männlich Leichtathletik Diskuswurf: 14. Platz (Qualifikation) Silvia Rieger 21 weiblich Leichtathletik 400 m Hürden: Vorläufe Uta Rohländer 23 weiblich Leichtathletik 4 × 400 m: 6. Platz Gabi Roth 25 weiblich Leichtathletik 100 m Hürden: Halbfinale Anja Rücker 19 weiblich Leichtathletik 400 m Hürden: Viertelfinale 4 × 400 m: 6. Platz Thomas Schönlebe 26 männlich Leichtathletik 400 m: Viertelfinale 4 × 400 m: Vorläufe Jürgen Schult 32 männlich Leichtathletik Diskuswurf: Silber Florian Schwarthoff 24 männlich Leichtathletik 110 m Hürden: 5. Platz Ralf Sonn 25 männlich Leichtathletik Hochsprung: 6. Platz Rüdiger Stenzel 24 männlich Leichtathletik 1500 m: Halbfinale Stephanie Storp 23 weiblich Leichtathletik Kugelstoßen: 7. Platz Andrea Thomas 29 weiblich Leichtathletik 200 m: Viertelfinale 4 × 100 m: 5. Platz Susen Tiedtke 23 weiblich Leichtathletik Weitsprung: 8. Platz Ulf Timmermann 29 männlich Leichtathletik Kugelstoßen: 5. Platz Kathrin Ullrich-Weßel 24 weiblich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Jörg Vaihinger 29 männlich Leichtathletik 4 × 400 m: Vorläufe Christine Wachtel 27 weiblich Leichtathletik 800 m: Vorläufe Ronald Weigel 32 männlich Leichtathletik 50 km Gehen: Bronze Heinz Weis 29 männlich Leichtathletik Hammerwurf: 6. Platz Sigrun Wodars-Grau 26 weiblich Leichtathletik 800 m: Halbfinale Ilke Wyludda 23 weiblich Leichtathletik Diskuswurf: 9. Platz Sabine Zwiener 24 weiblich Leichtathletik 800 m: Halbfinale Ulrich Czermak 24 männlich Moderner Fünfkampf Einzel: 45. Platz Mannschaft: 11. Platz Dirk Knappheide 25 männlich Moderner Fünfkampf Einzel: 22. Platz Mannschaft: 11. Platz Pawel Olschewski 30 männlich Moderner Fünfkampf Einzel: 49. Platz Mannschaft: 11. Platz Bernd Dittert 31 männlich Radsport 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Jens Fiedler 22 männlich Radsport Sprint: Gold Guido Fulst 22 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Punkterennen: 7. Platz Michael Glöckner 23 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Jens Glücklich 26 männlich Radsport 1000 m Einzelzeitfahren: 4. Platz Jens Lehmann 24 männlich Radsport 4000 m Einzelverfolgung: Silber 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Christian Meyer 22 männlich Radsport Straßenrennen, Einzel: 68. Platz 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Annett Neumann 22 weiblich Radsport Sprint: Silber Jutta Niehaus 28 weiblich Radsport Straßenrennen, Einzel: 44. Platz Viola Paulitz 25 weiblich Radsport Straßenrennen, Einzel: 19. Platz Uwe Peschel 23 männlich Radsport 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Michael Rich 22 männlich Radsport 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Petra Rossner 25 weiblich Radsport Straßenrennen, Einzel: 28. Platz 3000 m Einzelverfolgung: Gold Stefan Steinweg 23 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Andreas Walzer 22 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Steffen Wesemann 21 männlich Radsport Straßenrennen, Einzel: 30. Platz Erik Zabel 22 männlich Radsport Straßenrennen, Einzel: 4. Platz Klaus Balkenhol 52 männlich Reiten Dressur, Einzel: Bronze Dressur, Mannschaft: Gold Matthias Baumann 29 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 34. Platz Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Otto Becker 33 männlich Reiten Springen, Einzel: 50. Platz (Qualifikation) Springen, Mannschaft: 11. Platz Ludger Beerbaum 28 männlich Reiten Springreiten, Einzel: Gold Springreiten, Mannschaft: 11. Platz Herbert Blöcker 49 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: Silber Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Ralf Ehrenbrink 31 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 11. Platz Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Cord Mysegaes 24 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 13. Platz Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Sören von Rönne 30 männlich Reiten Springen, Einzel: im Finale ausgeschieden Springen, Mannschaft: 11. Platz Franke Sloothaak 34 männlich Reiten Springen, Einzel: 72. Platz (Qualifikation) Springen, Mannschaft: 11. Platz Monica Theodorescu 29 weiblich Reiten Dressur, Einzel: 17. Platz Dressur, Mannschaft: Gold Nicole Uphoff-Becker 25 weiblich Reiten Dressur, Einzel: Gold Dressur, Mannschaft: Gold Isabell Werth 23 weiblich Reiten Dressur, Einzel: Silber Dressur, Mannschaft: Gold Christiane Klumpp 15 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Einzel: 10. Platz Heiko Balz 22 männlich Ringen Schwergewicht, Freistil: Silber Olaf Brandt 21 männlich Ringen Fliegengewicht, griechisch-römisch: ausgeschieden Maik Bullmann 25 männlich Ringen Halbschwergewicht, griechisch-römisch: Gold Mario Büttner 24 männlich Ringen Federgewicht, griechisch-römisch: 10. Platz Hans Gstöttner 24 männlich Ringen Mittelgewicht, Freistil, 4. Platz Reiner Heugabel 29 männlich Ringen Halbfliegengewicht, Freistil: 6. Platz Alexander Leipold 23 männlich Ringen Weltergewicht, Freistil: ausgeschieden Claudio Passarelli 27 männlich Ringen Leichtgewicht, griechisch-römisch: 10. Platz Karsten Polky 27 männlich Ringen Federgewicht, Freistil: 9. Platz Jürgen Scheibe 23 männlich Ringen Bantamgewicht, Freistil: 7. Platz Ludwig Schneider 23 männlich Ringen Halbschwergewicht, Freistil: 10. Platz Andreas Schröder 32 männlich Ringen Superschwergewicht, Freistil: 5. Platz Georg Schwabenland 24 männlich Ringen Leichtgewicht, Freistil: ausgeschieden Andreas Steinbach 27 männlich Ringen Schwergewicht, griechisch-römisch: 5. Platz Fuat Yildiz 27 männlich Ringen Halbfliegengewicht, griechisch-römisch: 4. Platz Rifat Yildiz 27 männlich Ringen Bantamgewicht, griechisch-römisch: Silber Thomas Zander 24 männlich Ringen Mittelgewicht, griechisch-römisch: 7. Platz Ingeburg Schwerzmann 25 weiblich Rudern Zweier ohne Steuerfrau: Silber Roland Baar 27 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Dirk Balster 26 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz Kathrin Boron 22 weiblich Rudern Doppelzweier: Gold Ralf Brudel 29 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Sylvia Dördelmann 22 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Colin von Ettingshausen 20 männlich Rudern Zweier ohne Steuermann: Silber Armin Eichholz 28 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Karsten Finger 22 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Antje Frank 24 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Kathrin Haacker 25 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Andreas Hajek 24 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Christian Händle 27 männlich Rudern Doppelzweier: 8. Platz Christiane Harzendorf 24 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Peter Hoeltzenbein 21 männlich Rudern Zweier ohne Steuermann: Silber Annette Hohn 25 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Uwe Kellner 26 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Detlef Kirchhoff 25 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Manfred Klein 44 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Jens Köppen 26 männlich Rudern Doppelzweier: 8. Platz (erst ab 2. Runde eingesetzt) Kerstin Köppen 24 weiblich Rudern Doppelzweier: Gold Thomas Lange 28 männlich Rudern Einer: Gold Gabriele Mehl 25 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Kerstin Müller 23 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Kristina Mundt 26 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Daniela Neunast 25 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Birgit Peter 28 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Michael Peter 23 männlich Rudern Zweier mit Steuermann: 4. Platz Thoralf Peters 24 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Cerstin Petersmann 27 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Dana Pyritz 21 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Bahne Rabe 28 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Hendrik Reiher 30 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Frank Richter 27 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Ute Wagner 26 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Sybille Schmidt 24 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Beate Schramm 26 weiblich Rudern Einer: 12. Platz Hans Sennewald 30 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Birte Siech 25 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Michael Steinbach 22 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Annegret Strauch 23 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Thorsten Streppelhoff 22 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Peter Thiede 24 männlich Rudern Zweier mit Steuermann: 4. Platz Peter Uhrig 27 männlich Rudern Doppelzweier: 8. Platz (nur in 1. Runde eingesetzt) Matthias Ungemach 24 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz Markus Vogt 26 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz Stephan Volkert 20 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Stefani Werremeier 23 weiblich Rudern Zweier ohne Steuerfrau: Silber Ansgar Wessling 31 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Armin Weyrauch 28 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz André Willms 19 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Thomas Woddow 23 männlich Rudern Zweier mit Steuermann: 4. Platz Judith Zeidler 25 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Hubert Bichler 32 männlich Schießen Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 17. Platz Kleinkaliber, liegend, 50 m: 4. Platz Liselotte Breker 32 weiblich Schießen Luftpistole 10 m: 15. Platz Sportpistole, 25 m: 10. Platz Jörg Damme 33 männlich Schießen Trap: 4. Platz Matthias Dunkel 31 männlich Schießen Skeet: 50. Platz Gernot Eder 26 männlich Schießen Luftpistole, 10 m: 19. Platz Freie Pistole, 50 m: 20. Platz Bernhard Hochwald 35 männlich Schießen Skeet: 16. Platz Michael Jakosits 22 männlich Schießen Laufende Scheibe, 10 m: Gold Hans-Jürgen Neumaier-Bauer 24 männlich Schießen Luftpistole, 10 m: 12. Platz Freie Pistole, 50 m: 33. Platz René Osthold 27 männlich Schießen Schnellfeuerpistole, 25 m: 15. Platz Sonja Pfeilschifter 21 weiblich Schießen Luftgewehr, 10 m: 30. Platz Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 28. Platz Hans Riederer 34 männlich Schießen Luftgewehr, 10 m: Bronze Bernd Rücker 27 männlich Schießen Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 29. Platz Kleinkaliber, liegend, 50 m: 10. Platz Ralf Schumann 30 männlich Schießen Schnellfeuerpistole, 25 m: Gold Silvia Sperber 27 weiblich Schießen Luftgewehr, 10 m: 9. Platz Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 20. Platz Margit Stein 25 weiblich Schießen Luftpistole, 10 m: 15. Platz Sportpistole, 25 m: 26. Platz Matthias Stich 28 männlich Schießen Luftgewehr, 10 m: 13. Platz Axel Wegner 29 männlich Schießen Skeet: 25. Platz Jens Zimmermann 25 männlich Schießen Laufende Scheibe, 10 m: 6. Platz Franziska van Almsick 14 weiblich Schwimmen 50 m Freistil: disqualifiziert 100 m Freistil: Bronze 200 m Freistil: Silber 4 × 100 m Freistil: Bronze 100 m Schmetterling: 7. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Chris-Carol Bremer 22 männlich Schwimmen 200 m Schmetterling: 9. Platz Daniela Brendel 18 weiblich Schwimmen 100 m Brust: 8. Platz 200 m Brust: 10. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Jana Dörries 16 weiblich Schwimmen 100 m Brust: 5. Platz 200 m Brust: 18. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Christian Geßner 24 männlich Schwimmen 200 m Lagen: 5. Platz 400 m Lagen: 5. Platz Jana Haas 16 weiblich Schwimmen 200 m Lagen: 16. Platz 400 m Lagen: 9. Platz Annette Hadding 16 weiblich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze Dagmar Hase 22 weiblich Schwimmen 400 m Freistil: Gold 100 m Rücken: 9. Platz 200 m Rücken: Silber 4 × 100 m Lagen: Silber Jana Henke 18 weiblich Schwimmen 800 m Freistil: Bronze Martin Herrmann 22 männlich Schwimmen 100 m Schmetterling: 14. Platz 200 m Schmetterling: 11. Platz Josef Hladký 30 männlich Schwimmen 200 m Lagen: 32. Platz Jörg Hoffmann 22 männlich Schwimmen 1500 m Freistil: Bronze Daniela Hunger 20 weiblich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 200 m Lagen: Bronze 400 m Lagen: 6. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Christian Keller 19 männlich Schwimmen 200 m Freistil: 14. Platz 100 m Schmetterling: 9. Platz 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Kerstin Kielgaß 22 weiblich Schwimmen 200 m Freistil: Bronze 400 m Freistil: 5. Platz 800 m Freistil: 9. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze Patrick Kühl 24 männlich Schwimmen 400 m Lagen: 6. Platz Simone Osygus 23 weiblich Schwimmen 50 m Freistil: 7. Platz 100 m Freistil: 7. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 100 m Lagen: Silber Stefan Pfeiffer 26 männlich Schwimmen 400 m Freistil: 7. Platz 1500 m Freistil: 4. Platz 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Mark Pinger 22 männlich Schwimmen 50 m Freistil: 11. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Christian Poswiat 24 männlich Schwimmen 100 m Brust: 26. Platz 200 m Brust: 29. Platz Dirk Richter 27 männlich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 100 m Rücken: 8. Platz 200 m Rücken: 17. Platz Nils Rudolph 26 männlich Schwimmen 50 m Freistil: 8. Platz 100 m Freistil: 12. Platz Peter Sitt 22 männlich Schwimmen 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Manuela Stellmach 22 weiblich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze Andreas Szigat 20 männlich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Christian Tröger 22 männlich Schwimmen 100 m Freistil: 7. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Bettina Ustrowski 15 weiblich Schwimmen 100 m Schmetterling: 18. Platz 200 m Schmetterling: 26. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Sandra Völker 18 weiblich Schwimmen 100 m Rücken: 16. Platz Mark Warnecke 22 männlich Schwimmen 100 m Brust: 13. Platz 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Tino Weber 22 männlich Schwimmen 100 m Rücken: 11. Platz 200 m Rücken: 6. Platz 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Sebastian Wiese 20 männlich Schwimmen 400 m Freistil: 6. Platz Steffen Zesner 24 männlich Schwimmen 200 m Freistil: 7. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Bengt Zikarsky 25 männlich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Marion Zoller 24 weiblich Schwimmen 200 m Rücken: 9. Platz Monika Müller 21 weiblich Synchronschwimmen Einzel: 14. Platz Duett: 14. Platz Margit Schreib 25 weiblich Synchronschwimmen Einzel: in der Vorrunde ausgeschieden Duett: 14 Platz Peter Aldag 27 männlich Segeln Finn-Dinghy: 15. Platz Albert Batzill 39 männlich Segeln Flying Dutchman: 5. Platz Thomas Flach 36 männlich Segeln Soling: 4. Platz Jörg Fricke 26 männlich Segeln Star: 6. Platz Roland Gäbler 27 männlich Segeln Tornado: 11. Platz Peggy Hardwiger 24 weiblich Segeln 470er: 8. Platz Wolfgang Hunger 32 männlich Segeln 470er: 8. Platz Bernd Jäkel 38 männlich Segeln Soling: 4. Platz Peter Lang 29 männlich Segeln Flying Dutchman: 5. Platz Frank Parlow 25 männlich Segeln Tornado: 11. Platz Christina Pinnow 25 weiblich Segeln 470er: 8. Platz Rolf Schmidt 28 männlich Segeln 470er: 8. Platz Jochen Schümann 38 männlich Segeln Soling: 4. Platz Timm Stade 24 männlich Segeln Windsurfen: 18. Platz Hans Vogt 30 männlich Segeln Star: 6. Platz Boris Becker 24 männlich Tennis Einzel: Achtelfinale Doppel: Gold Steffi Graf 23 weiblich Tennis Einzel: Silber Doppel: Achtelfinale Anke Huber 18 weiblich Tennis Einzel: Viertelfinale Doppel: Achtelfinale Barbara Rittner 19 weiblich Tennis Einzel: Achtelfinale Carl-Uwe Steeb 24 männlich Tennis Einzel: Achtelfinale Michael Stich 28 männlich Tennis Einzel: Zweite Runde Doppel: Gold Steffen Fetzner 23 männlich Tischtennis Einzel: Achtelfinale Doppel: Silber Olga Nemes 24 weiblich Tischtennis Einzel: Vorrunde Jörg Roßkopf 23 männlich Tischtennis Einzel: Viertelfinale Doppel: Silber Elke Schall-Wosik 19 weiblich Tischtennis Einzel: Vorrunde Doppel: Vorrunde Nicole Struse 21 weiblich Tischtennis Doppel: Vorrunde Ralf Büchner 24 männlich Turnen Einzel: 33. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 4. Platz Boden: 40. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 16. Platz (Qualifikation) Barren: 31. Platz (Qualifikation) Reck: 64. Platz (Qualifikation) Ringe: 34. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 16. Platz (Qualifikation) Mario Franke 24 männlich Turnen Einzel: 33. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 4. Platz Boden: 40. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 16. Platz (Qualifikation) Barren: 80. Platz (Qualifikation) Reck: 35. Platz (Qualifikation) Ringe: 13. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 62. Platz (Qualifikation) Jana Günther 17 weiblich Turnen Einzel: 56. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 51. Platz (Qualifikation) Pferd: 70. Platz(Qualifikation) Stufenbarren: 57. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 62. Platz (Qualifikation) Sylvio Kroll 27 männlich Turnen Einzel: 26. Platz Mannschaft: 4. Platz Boden: 20. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 6. Platz Barren: 22. Platz (Qualifikation) Reck: 35. Platz (Qualifikation) Ringe: 27. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 51. Platz (Qualifikation) Annette Potempa 15 weiblich Turnen Einzel: 74. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 82. Platz (Qualifikation) Pferd: 39. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 89. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 48. Platz (Qualifikation) Anke Schönfelder 16 weiblich Turnen Einzel: 71. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 36. Platz (Qualifikation) Pferd: 41. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 86. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 77. Platz (Qualifikation) Diana Schröder 17 weiblich Turnen Einzel: 29. Platz Mannschaft: 9. Platz Boden: 38. Platz (Qualifikation) Pferd: 72. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 48. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 44. Platz (Qualifikation) Kathleen Stark 16 weiblich Turnen Einzel: 32. Platz Mannschaft: 9. Platz Boden: 24. Platz (Qualifikation) Pferd: 29. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 41. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 53. Platz (Qualifikation) Sven Tippelt 27 männlich Turnen Einzel: 41. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 4. Platz Boden: 46. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 70. Platz (Qualifikation) Barren: 46. Platz (Qualifikation) Reck: 51. Platz (Qualifikation) Ringe: 11. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 55. Platz (Qualifikation) Oliver Walther 19 männlich Turnen Einzel: 13. Platz Mannschaft: 4. Platz Boden: 40. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 49. Platz (Qualifikation) Barren: 32. Platz (Qualifikation) Reck: 17. Platz (Qualifikation) Ringe: 36. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 25. Platz (Qualifikation) Andreas Wecker 22 männlich Turnen Einzel: 4. Platz Mannschaft: 4. Platz Boden: 7. Platz Pferdsprung: 17. Platz (Qualifikation) Barren: 7. Platz Reck: Silber Ringe: Bronze Seitpferd: Bronze Gabriele Weller 16 weiblich Turnen Einzel: 73. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 68. Platz (Qualifikation) Pferd: 43. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 87. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 65. Platz (Qualifikation) Ingo Borgmann 27 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Piotr Bukowski 29 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Jörg Dresel 23 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Torsten Dresel 25 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Carsten Kusch 25 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Frank Otto 33 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Raúl de la Peña 26 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Guido Reibel 23 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz René Reimann 25 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Hagen Stamm 32 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Uwe Sterzik 26 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Dirk Theismann 29 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Brita Baldus 27 weiblich Wasserspringen Kunstspringen: Bronze Jan Hempel 20 männlich Wasserspringen Kunstspringen: 18. Platz (Qualifikation) Turmspringen: 4. Platz Albin Killat 31 männlich Wasserspringen Kunstspringen: 10. Platz Simona Koch 24 weiblich Wasserspringen Kunstspringen: 7. Platz Monika Kühn 25 weiblich Wasserspringen Turmspringen: 20. Platz (Qualifikation) Michael Kühne 21 männlich Wasserspringen Turmspringen: 7. Platz Ute Wetzig 21 weiblich Wasserspringen Turmspringen: 14. Platz (Qualifikation) Weblinks Deutsche Olympiamannschaft 1992 Ausklappen Teilnehmer der Olympischen Spiele 1992 Ausklappen Deutschland bei den Olympischen Sommerspielen Kategorien: Länderkader bei den Olympischen Sommerspielen 1992Olympische Spiele (Deutschland) (wikipedia)

Bestell-Nr.: 1001431

Preis: 4.950,00 EUR
Versandkosten: Anzeigen
Gesamtpreis: 4950,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Die Olympia Mannschaft grüßt von den Olympischen Spielen 1992:  Original Unterschriften der Deutschen Olympiamannschaft für Barcelona 1992 mit weit über 450 Unterschriften des ersten gesamtdeutschen Kaders nach der Wiedervereinigung der das Rekordergebnis von 33 Goldmedaillen erreichte u.a. sind Signaturen von STEFFI GRAF, Boris Becker ,Michael Stich, Dieter Baumann, Heike Drechsler enthalten. Auch einige Trainer und Betreuer haben unterschrieben. UNIKAT !!  Weltweit nicht noch einmal erhältlich. Es handelt sich um die Autographen der auch politisch bedeutenden deutschen EINHEITSMANNSCHAFT.  Original autographs of the whole german team at the OLYMPICS in BARCELONA, SPAIN 1992, including famous athlets as Steffi Graf and BORIS BECKER. It was the first german team of the reunited germany. Athlets from eastern and western germany united in one team. VERY RARE; ONE OF A KIND. More than 450 signatures.  Germany competed at the 1992 Summer Olympics in Barcelona, Spain. It was the first time the European nation participated after German reunification in 1990. Previously, West Germany and East Germany had sent independent teams to the Games. 463 competitors, 300 men and 163 women, took part in 237 events in 26 sports.

Mehr von DEUTSCHES NATIONALES OLYMPISCHES
[Olympia] - DEUTSCHES NATIONALES OLYMPISCHES KOMITEE (NOK), STEFFI GRAF, MICHAEL STICH BORIS BECKER DIETER BAUMANN HEIKE DRECHSLER u. a.:
Die Olympia Mannschaft grüßt von den Olympischen Spielen 1992: Original Unterschriften der Deutschen Olympiamannschaft für Barcelona 1992 mit weit über 450 Unterschriften des ersten gesamtdeutschen Kaders nach der Wiedervereinigung der das Rekordergebnis von 33 Goldmedaillen erreichte u.a. sind Signaturen von STEFFI GRAF, Boris Becker ,Michael Stich, Dieter Baumann, Heike Drechsler enthalten. Auch einige Trainer und Betreuer haben unterschrieben. UNIKAT !! Weltweit nicht noch einmal erhältlich. Es handelt sich um die Autographen der auch politisch bedeutenden deutschen EINHEITSMANNSCHAFT. Original autographs of the whole german team at the OLYMPICS in BARCELONA, SPAIN 1992, including famous athlets as Steffi Graf and BORIS BECKER. It was the first german team of the reunited germany. Athlets from eastern and western germany united in one team. VERY RARE; ONE OF A KIND. More than 450 signatures. Germany competed at the 1992 Summer Olympics in Barcelona, Spain. It was the first time the European nation participated after German reunification in 1990. Previously, West Germany and East Germany had sent independent teams to the Games. 463 competitors, 300 men and 163 women, took part in 237 events in 26 sports.

1992.


Mehr als 450 Unterschriften auf 4 Blättern. Sehr selten. Aus der Sammlung eines ehemaligen Mitglieds des NOK. Die Unterschriften wurden offiziel vom deutschen NOK herausgegeben. Für unser Charity Projekt zur Verfügung gestelt. tadelloser Zustand - mint condition. The 1992 Summer Olympic Games (Spanish: Juegos Olímpicos de Verano de 1992; Catalan: Jocs Olímpics d'estiu de 1992), offi mehr lesen ...
Alle AUTOGRAHEN werden mit ZERTIFIKAT und lebenslager ECHTHEITSGARANTIE geliefert. Informationen zu unserem Charity Proejekt finden Sie auf unserer homepage www phoenix-antiquariat de
Schlagworte: Autogramm, autograph autographe, unterschrift signature signiert signed original signe, AK Olympiasieger (Tennis) Weltranglistenerster (Tennis) Mitglied der Hall of Fame des deutschen Sports Mitglied der International Tennis Hall of Fame Fed-Cup-Spielerin (Deutschland) Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande Träger des Silbernen Lorbeerblattes Träger des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg Olympiateilnehmer (Deutschland) Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1988 Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1992 Deutscher Meister (Tennis) Person (Brühl, Baden) Deutscher Geboren 1969Frau German female tennis players International Tennis Hall of Fame inductees 1969 births Living people Australian Open (tennis) champions French Open champions German emigrants to the United States Hopman Cup competitors Olympic medalists in tennis Olympic bronze medalists for West Germany Olympic gold medalists for West Germany Olympic silver medalists for Germany Olympic tennis players of Germany Olympic tennis players of West Germany Sportspeople from Mannheim Recipients of the Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany Recipients of the Olympic Order Tennis players at the 1984 Summer Olympics Tennis players at the 1988 Summer OlympicsTennis players at the 1992 Summer Olympics US Open (tennis) champions West German expatriates in the United States Wimbledon championsWorld No. 1 tennis players Grand Slam (tennis) champions in women's singles Grand Slam (tennis) champions in women's doubles Recipients of the Silver Laurel Leaf Germany's Sports Hall of Fame inductees German philanthropists Medalists at the 1988 Summer Olympics Medalists at the 1992 Summer Olympics 1992 Summer Olympics 1992 in multi-sport events 1992 in Catalan sport1992 in Spanish sport 1990s in Barcelona International sports competitions hosted by Catalonia Olympic Games in Spain Sports competitions in Barcelona Summer Olympics by year July 1992 sports events August 1992 sports events Deutschland nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona zum 21. Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Das Nationale Olympische Komitee (NOK) nominierte 463 Sportlern, von denen 300 Männer und 163 Frauen waren. Sie starteten in 237 Wettbewerben in 26 Sportarten. Die deutsche Mannschaft gewann 33 Gold-, 21 Silber- und 28 Bronzemedaillen, womit Deutschland den dritten Platz im Medaillenspiegel der Olympischen Sommerspiele 1992 belegte. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ruderer Manfred Klein. 1992 trat nach der Deutschen Wiedervereinigung seit den Olympischen Spielen 1964 wieder eine deutsche Mannschaft aus dem wiedervereinigten Deutschland zu den Wettbewerben an. Inhaltsverzeichnis Medaillengewinner Gold medal.svg Gold Name Sportart Wettkampf Andreas Tews Boxen Federgewicht Torsten May Boxen Halbschwergewicht Alexander Koch Ulrich Schreck Udo Wagner Thorsten Weidner Ingo Weißenborn Fechten Florett Mannschaft Elmar Borrmann Robert Felisiak Uwe Proske Wladimir Resnitschenko Arnd Schmitt Fechten Degen Mannschaft Ronny Weller Gewichtheben Schwergewicht bis 110 kg Michael Knauth Christopher Reitz Carsten Fischer Jan-Peter Tewes Volker Fried Klaus Michler Andreas Keller Michael Metz Christian Blunck Sven Meinhardt Michael Hilgers Andreas Becker Stefan Saliger Stefan Tewes Christian Mayerhöfer Oliver Kurtz Hockey Hockey Herren Torsten Gutsche Kay Bluhm Kanu Zweier-Kajak 500 m Torsten Gutsche Kay Bluhm Kanu Zweier-Kajak 1000 m Oliver Kegel Thomas Reineck Mario von Appen André Wohllebe Kanu Vierer-Kajak 1000 m Ulrich Papke Ingo Spelly Kanu Zweier-Canadier 1000 m Elisabeth Micheler Kanu Einer-Kajak Birgit Fischer Kanu Einer-Kajak 500 m Anke von Seck Ramona Portwich Kanu Zweier-Kajak 500 m Dieter Baumann Leichtathletik 5000 m Heike Henkel Leichtathletik Hochsprung Heike Drechsler Leichtathletik Weitsprung Silke Renk Leichtathletik Speerwurf Jens Fiedler Radsport Sprint Guido Fulst Michael Glöckner Jens Lehmann Stefan Steinweg Andreas Walzer Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung Bernd Dittert Christian Meyer Uwe Peschel Michael Rich Radsport Mannschaftszeitfahren Petra Roßner Radsport 3000 m Einzelverfolgung Ludger Beerbaum Reiten Springreiten Einzel Nicole Uphoff Reiten Dressur Einzel Klaus Balkenhol Monica Theodorescu Nicole Uphoff Isabell Werth Reiten Dressur Mannschaft Maik Bullmann Ringen Halbschwergewicht (bis 90 kg) Thomas Lange Rudern Einer Andreas Hajek Michael Steinbach Stephan Volkert André Willms Rudern Doppelvierer Kathrin Boron Kerstin Köppen Rudern Doppelzweier Kerstin Müller Kristina Mundt Birgit Peter Sybille Schmidt Rudern Doppelvierer Ralf Schumann Schießen Schnellfeuerpistole Michael Jakosits Schießen Laufende Scheibe 10 m Dagmar Hase Schwimmen 400 m Freistil Boris Becker Michael Stich Tennis Herrendoppel Silver medal.svg Silber Name Sportart Wettkampf Marco Rudolph Boxen Leichtgewicht Sabine Bau Annette Dobmeier Anja Fichtel-Mauritz Zita-Eva Funkenhauser Monika Weber Fechten Florett Mannschaft Britta Becker Tanja Dickenscheid Nadine Ernsting-Krienke Christine Ferneck Eva Hagenbäumer Franziska Hentschel Caren Jungjohann Katrin Kauschke Irina Kuhnt Heike Lätzsch Susanne Müller Kristina Peters Simone Thomaschinski Bianca Weiß Anke Wild Susi Wollschläger Hockey Hockey Damen Ulrich Papke Ingo Spelly Kanu Zweier-Canadier 500 m Katrin Borchert Birgit Fischer Anke von Seck Ramona Portwich Kanu Zweier-Kajak 500 m Jürgen Schult Leichtathletik Diskuswurf Jens Lehmann Radsport 4000 m Einerverfolgung Annett Neumann Radsport Sprint Herbert Blöcker Reiten Vielseitigkeit Einzel Isabell Werth Reiten Dressur Einzel Rifat Yildiz Ringen Bantamgewicht Heiko Balz Ringen Schwergewicht Peter Hoeltzenbein Colin von Ettingshausen Rudern Zweier ohne Steuermann Ralf Brudel Karsten Finger Uwe Kellner Thoralf Peters Hendrik Reiher Rudern Vierer mit Steuermann Ingeburg Schwerzmann Stefani Werremeier Rudern Zweier ohne Steuerfrau Franziska van Almsick Schwimmen 200 m Freistil Dagmar Hase Schwimmen 200 m Rücken Jana Dörries Dagmar Hase Daniela Hunger Franziska van Almsick Daniela Brendel Bettina Ustrowski Simone Osygus Schwimmen 4 × 100 m Lagen Steffi Graf Tennis Dameneinzel Steffen Fetzner Jörg Roßkopf Tischtennis Herren-Doppel Andreas Wecker Turnen Reck Bronze medal.svg Bronze Name Sportart Wettkampf Jan Quast Boxen Halbfliegengewicht Andreas Behm Gewichtheben Leichtgewicht Manfred Nerlinger Gewichtheben Schwergewicht (über 110 kg) Richard Trautmann Judo Superleichtgewicht Udo Quellmalz Judo Halbleichtgewicht Olaf Heukrodt Kanu Einer-Canadier 500 m Jochen Lettmann Kanu Kajak-Einer Stephan Freigang Leichtathletik Marathon Ronald Weigel Leichtathletik 50 km Gehen Kathrin Neimke Leichtathletik Kugelstoßen Karen Forkel Leichtathletik Speerwurf Sabine Braun Leichtathletik Siebenkampf Herbert Blöcker Ralf Ehrenbrink Cord Mysegaes Reiten Vielseitigkeit Mannschaft Klaus Balkenhol Reiten Dressur Einzel Roland Baar Armin Eichholz Detlef Kirchhoff Manfred Klein Bahne Rabe Frank Richter Hans Sennewald Thorsten Streppelhoff Ansgar Wessling Rudern Achter Antje Frank Annette Hohn Gabriele Mehl Birte Siech Rudern Vierer ohne Steuerfrau Sylvia Dördelmann Kathrin Haacker Christiane Harzendorf Daniela Neunast Cerstin Petersmann Dana Pyritz Annegret Strauch Ute Wagner Judith Zeidler Rudern Achter Johann Riederer Schießen Luftgewehr Jörg Hoffmann Schwimmen 1500 m Freistil Mark Pinger Dirk Richter Christian Tröger Steffen Zesner Andreas Szigat Bengt Zikarsky Schwimmen 4 × 100 m Freistil Franziska van Almsick Schwimmen 100 m Freistil Kerstin Kielgaß Schwimmen 200 m Freistil Jana Henke Schwimmen 800 m Freistil Daniela Hunger Schwimmen 200 m Lagen Daniela Hunger Simone Osygus Manuela Stellmach Franziska van Almsick Kerstin Kielgass Annette Hadding Schwimmen 4 × 100 m Freistil Andreas Wecker Turnen Reck Andreas Wecker Turnen Ringe Brita Baldus Wasserspringen Kunstspringen 3 m Teilnehmer Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e) Stefan Frey 33 männlich Badminton Doppel: 1. Runde Stephan Kuhl 24 männlich Badminton Einzel: 1. Runde Doppel: 1. Runde Katrin Schmidt 24 weiblich Badminton Einzel: 2. Runde Doppel: 2. Runde Kerstin Ubben 23 weiblich Badminton Einzel: 1. Runde Doppel: 2. Runde Armin Andres 33 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Stephan Baeck 27 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Gunther Behnke 29 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Uwe Blab 30 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Hansi Gnad 29 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Henning Harnisch 24 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Michael Jackel 32 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Jens Kujawa 27 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Arnd Neuhaus 24 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Kai Nürnberger 26 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Henrik Rödl 23 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Detlef Schrempf 29 männlich Basketball Herrenturnier: 7. Platz Astrid Hänschen 25 weiblich Bogenschießen Einzel: 43. Platz Mannschaft: 10. Platz Andreas Lippoldt 25 männlich Bogenschießen Einzel: 43. Platz Mannschaft: 11. Platz Frank Marzoch 26 männlich Bogenschießen Einzel: 32. Platz Mannschaft: 11. Platz Cornelia Pfohl 21 weiblich Bogenschießen Einzel: 44. Platz Mannschaft: 10. Platz Marc Rösicke 21 männlich Bogenschießen Einzel: 38. Platz Mannschaft: 11. Platz Marion Wagner 24 weiblich Bogenschießen Einzel: 53. Platz Mannschaft: 10. Platz Dieter Berg 26 männlich Boxen Bantamgewicht: 1. Runde Markus Beyer 21 männlich Boxen Halbmittelgewicht: 2. Runde Willi Fischer 19 männlich Boxen Superschwergewicht: Viertelfinale Mario Loch 22 männlich Boxen Fliegengewicht: 2. Runde Torsten May 22 männlich Boxen Halbschwergewicht: Gold Sven Ottke 25 männlich Boxen Mittelgewicht: Viertelfinale Andreas Otto 28 männlich Boxen Weltergewicht: Viertelfinale Jan Quast 22 männlich Boxen Halbfliegengewicht: Bronze Marco Rudolph 22 männlich Boxen Leichtgewicht: Silber Bert Teuchert 25 männlich Boxen Schwergewicht: 2. Runde Andreas Tews 23 männlich Boxen Federgewicht: Gold Andreas Zülow 26 männlich Boxen Halbweltergewicht: 2. Runde Sabine Bau 23 weiblich Fechten Florett, Einzel: 7. Platz Florett: Mannschaft: Silber Felix Becker 27 männlich Fechten Säbel, Einzel: 14. Platz Säbel, Mannschaft: 5. Platz Elmar Borrmann 35 männlich Fechten Degen, Einzel: 5. Platz Degen, Mannschaft: Gold Annette Dobmeier 24 weiblich Fechten Florett, Einzel: 34. Platz Florett: Mannschaft: Silber Robert Felisiak 29 männlich Fechten Degen, Einzel: 9. Platz Degen, Mannschaft: Gold Anja Fichtel-Mauritz 23 weiblich Fechten Florett: Mannschaft: Silber Zita-Eva Funkenhauser 26 weiblich Fechten Florett, Einzel: 13. Platz Florett: Mannschaft: Silber Jacek Huchwajda 25 männlich Fechten Säbel, Mannschaft: 5. Platz Jörg Kempenich 27 männlich Fechten Säbel, Einzel: 17. Platz Säbel, Mannschaft: 5. Platz Alexander Koch 23 männlich Fechten Florett, Mannschaft: Gold Jürgen Nolte 32 männlich Fechten Säbel, Einzel: 8. Platz Säbel, Mannschaft: 5. Platz Uwe Proske 30 männlich Fechten Degen, Mannschaft: Gold Wladimir Resnitschenko 26 männlich Fechten Degen, Mannschaft: Gold Arnd Schmitt 27 männlich Fechten Degen, Einzel: 29. Platz Degen, Mannschaft: Gold Ulrich Schreck 30 männlich Fechten Florett, Einzel: 18. Platz Florett, Mannschaft: Gold Udo Wagner 28 männlich Fechten Florett, Einzel: 4. Platz Florett, Mannschaft: Gold Monika Weber-Koszto 26 weiblich Fechten Florett: Mannschaft: Silber Thorsten Weidner 24 männlich Fechten Florett, Einzel: 25. Platz Florett, Mannschaft: Gold Ingo Weißenborn 28 männlich Fechten Florett, Mannschaft: Gold Steffen Wiesinger 22 männlich Fechten Säbel, Mannschaft: 5. Platz Andreas Behm 29 männlich Gewichtheben Leichtgewicht: Bronze Oliver Caruso 18 männlich Gewichtheben Mittelgewicht: 16. Platz Udo Guse 24 männlich Gewichtheben 1. Schwergewicht: 7. Platz Marc Huster 22 männlich Gewichtheben Mittelschwergewicht: 7. Platz Manfred Nerlinger 31 männlich Gewichtheben Superschwergewicht: Bronze Frank Seipelt 31 männlich Gewichtheben 2. Schwergewicht: 6. Platz Marco Spanehl 24 männlich Gewichtheben Federgewicht: 13. Platz Ingo Steinhöfel 25 männlich Gewichtheben Mittelgewicht: 5. Platz Ronny Weller 23 männlich Gewichtheben 2. Schwergewicht: Gold Martin Zawieja 29 männlich Gewichtheben Superschwergewicht: 9. Platz Jochen Fraatz 29 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Matthias Hahn 27 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Stephan Hauck 30 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Jan Holpert 30 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Michael Klemm 27 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Michael Krieter 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Hendrik Ochel 23 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Klaus-Dieter Petersen 23 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Richard Ratka 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Bernd Roos 24 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Holger Schneider 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Wolfgang Schwenke 24 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Andreas Thiel 32 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Frank-Michael Wahl 35 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Holger Winselmann 28 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Volker Zerbe 24 männlich Handball Herrenturnier: 10. Platz Sabine Adamik 32 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Andrea Bölk 23 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Eike Bram 27 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Carola Ciszewski 24 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Michaela Erler 27 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Silke Fittinger 25 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Sybille Gruner 23 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Rita Köster 31 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Anja Krüger 28 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Elena Leonte 31 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Kerstin Mühlner 29 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Gabriele Palme 28 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Silvia Schmitt 30 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Andrea Stolletz 28 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Bianca Urbanke 24 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Birgit Wagner 23 weiblich Handball Damenturnier: 4. Platz Andreas Becker 22 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Christian Blunck 24 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Carsten Fischer 30 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Volker Fried 31 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Michael Hilgers 25 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Andreas Keller 26 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Michael Knauth 27 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Oliver Kurtz 20 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Christian Mayerhöfer 21 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Sven Meinhardt 20 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Michael Metz 28 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Klaus Michler 22 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Christopher Reitz 19 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Stefan Saliger 24 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Jan Peter Tewes 23 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Stefan Tewes 24 männlich Hockey Herrenturnier: Gold Britta Becker 19 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Tanja Dickenscheid 23 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Nadine Ernsting-Krienke 18 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Christine Ferneck 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Eva Hagenbäumer 25 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Franziska Hentschel 22 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Caren Jungjohann 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Katrin Kauschke 20 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Irina Kuhnt 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Heike Lätzsch 18 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Susanne Müller 20 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Kristina Peters 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Simone Thomaschinski-Gräßer 22 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Bianca Weiß 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Anke Wild 24 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Susanne Wollschläger 27 weiblich Hockey Damenturnier: Silber Stefan Dott 22 männlich Judo Leichtgewicht: 5. Platz Frauke Eickhoff 24 weiblich Judo Halbmittelgewicht: 5. Platz Kerstin Emich 29 weiblich Judo Ultraleichtgewicht: 16. Platz Gudrun Hausch 22 weiblich Judo Leichtgewicht: 18. Platz Detlef Knorrek 27 männlich Judo Halbschwergewicht: 32. Platz Daniel Lascau 23 männlich Judo Halbmittelgewicht: 34. Platz Axel Lobenstein 27 männlich Judo Mittelgewicht: 5. Platz Udo Quellmalz 25 männlich Judo Halbleichtgewicht: Bronze Alexandra Schreiber 29 weiblich Judo Mittelgewicht: 5. Platz Regina Schüttenhelm 28 weiblich Judo Halbschwergewicht: 5. Platz Henry Stöhr 32 männlich Judo Schwergewicht: 13. Platz Richard Trautmann 23 männlich Judo Ultraleichtgewicht: Bronze Claudia Weber 24 weiblich Judo Schwergewicht: 5. Platz Mario von Appen 26 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Thomas Becker 25 männlich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 26. Platz Manfred Berro 26 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 9. Platz Kay Bluhm 23 männlich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Zweier, 1000 m: Gold Katrin Borchert 23 weiblich Kanu Kajak-Vierer, 500 m: Silber Birgit Fischer-Schmidt 30 weiblich Kanu Kajak-Einer, 500 m: Gold Kajak-Vierer, 500 m: Silber Torsten Gutsche 24 männlich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Zweier, 1000 m: Gold Frank Hemmer 29 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 13. Platz Olaf Heukrodt 30 männlich Kanu Canadier-Einer, 500 m: Bronze Rüdiger Hübbers 26 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 14. Platz Sören Kaufmann 21 männlich Kanu Canadier-Einer, Slalom: 17. Platz Oliver Kegel 31 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Martin Lang 24 männlich Kanu Canadier-Einer, Slalom: 6. Platz Jochen Lettmann 23 männlich Kanu Kajak-Einer, Slalom: Bronze Thomas Loose 28 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 13. Platz Elisabeth Micheler-Jones 26 weiblich Kanu Kajak-Einer, Slalom: Gold Anke Nothnagel-von Seck 25 weiblich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Vierer, 500 m: Silber Ulrich Papke 30 männlich Kanu Canadier-Zweier, 500 m: Silber Canadier-Zweier, 1000 m: Gold Ramona Portwich 25 weiblich Kanu Kajak-Zweier, 500 m: Gold Kajak-Vierer, 500 m: Silber Udo Raumann 23 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 14. Platz Thomas Reineck 24 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Matthias Röder 20 männlich Kanu Canadier-Einer, 1000 m: 4. Platz Eva Roth 24 weiblich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 4. Platz Ingo Spelly 25 männlich Kanu Canadier-Zweier, 500 m: Silber Canadier-Zweier, 1000 m: Gold Jens Stegemann 19 männlich Kanu Kajak-Einer, 1000 m: Halbfinale Kordula Striepecke 29 weiblich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 6. Platz Michael Trummer 30 männlich Kanu Canadier-Zweier, Slalom: 9. Platz Jens Vorsatz 21 männlich Kanu Kajak-Einer, Slalom: 29. Platz André Wohllebe 30 männlich Kanu Kajak-Vierer, 1000 m: Gold Beate Anders-Gummelt 24 weiblich Leichtathletik 10 km Gehen: 16. Platz Dieter Baumann 27 männlich Leichtathletik 5000 m: Gold Peggy Beer 22 weiblich Leichtathletik Siebenkampf: 6. Platz Hendrik Beyer 20 männlich Leichtathletik Hochsprung: 25. Platz (Qualifikation) Udo Beyer 36 männlich Leichtathletik Kugelstoßen: 19. Platz (Qualifikation) Kathrin Born-Boyde 21 weiblich Leichtathletik 10 km Gehen: 33. Platz Steffen Brand 27 männlich Leichtathletik 3000 m Hindernis: 5. Platz Sabine Braun 27 weiblich Leichtathletik Siebenkampf: Bronze Birgit Clarius 27 weiblich Leichtathletik Siebenkampf: 7. Platz Thorsten Dauth 24 männlich Leichtathletik Zehnkampf: 17. Platz Claus Dethloff 23 männlich Leichtathletik Hammerwurf: 14. Platz (Qualifikation) Franka Dietzsch 24 weiblich Leichtathletik Diskuswurf: 12. Platz Konrad Dobler 35 männlich Leichtathletik Marathon: 49. Platz Katrin Dörre-Heinig 30 weiblich Leichtathletik Marathon: 5. Platz Heike Drechsler 27 weiblich Leichtathletik Weitsprung: Gold Carsten Eich 22 männlich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Karen Forkel 21 weiblich Leichtathletik Speerwurf: Bronze Stéphane Franke 28 männlich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Stephan Freigang 24 männlich Leichtathletik Marathon: Bronze Hauke Fuhlbrügge 26 männlich Leichtathletik 1500 m: Halbfinale Hartwig Gauder 37 männlich Leichtathletik 50 km Gehen: 6. Platz Marion Goldkamp 25 weiblich Leichtathletik Hochsprung: 28. Platz (Qualifikation) Sabine Günther 28 weiblich Leichtathletik 200 m: Viertelfinale 4 × 100 m: 5. Platz Dietmar Haaf 25 männlich Leichtathletik Weitsprung: 14. Platz (Qualifikation) Jörg Haas 24 männlich Leichtathletik 800 m: Vorläufe Volker Hadwich 27 männlich Leichtathletik Speerwurf: 12. Platz Martina Hellmann 31 weiblich Leichtathletik Diskuswurf: 14. Platz (Qualifikation) Olaf Hense 24 männlich Leichtathletik 400 m Hürden: Vorläufe Jens-Peter Herold 27 männlich Leichtathletik 1500 m: 6. Platz Robert Ihly 29 männlich Leichtathletik 20 km Gehen: 11. Platz Ralf Jaros 26 männlich Leichtathletik Dreisprung: 13. Platz (Qualifikation) Birgit Jerschabek 23 weiblich Leichtathletik Marathon: 15. Platz Caren Jung 24 weiblich Leichtathletik 100 m Hürden: Vorläufe Birgit Kähler 21 weiblich Leichtathletik Hochsprung: 11. Platz Ellen Kießling 24 weiblich Leichtathletik 1500 m: Vorläufe Linda Kisabaka 23 weiblich Leichtathletik 4 × 400 m: 6. Platz Silke Knoll 25 weiblich Leichtathletik 200 m: Halbfinale 4 × 100 m: 5. Platz Carsten Köhrbrück 25 männlich Leichtathletik 400 m Hürden: Halbfinale Dietmar Koszewski 24 männlich Leichtathletik 110 m Hürden: Halbfinale Konstantin Krause 24 männlich Leichtathletik Weitsprung: 32. Platz (Qualifikation) Rico Lieder 20 männlich Leichtathletik 400 m: Viertelfinale 4 × 400 m: Vorläufe Paul Meier 20 männlich Leichtathletik Zehnkampf: 6. Platz Petra Meier-Felke 32 weiblich Leichtathletik Speerwurf: 7. Platz Heike Meißner 22 weiblich Leichtathletik 400 m Hürden: Halbfinale 4 × 400 m: 6. Platz Hagen Melzer 33 männlich Leichtathletik 3000 m Hindernis: Halbfinale Dietmar Mögenburg 30 männlich Leichtathletik Hochsprung: 27. Platz (Qualifikation) Frank Müller 24 männlich Leichtathletik Zehnkampf: 13. Platz Kathrin Neimke 26 weiblich Leichtathletik Kugelstoßen: Bronze Axel Noack 30 männlich Leichtathletik 20 km Gehen: 20. Platz Kristin Patzwahl 27 weiblich Leichtathletik 100 m Hürden: Halbfinale Ralph Pfersich 26 männlich Leichtathletik 4 × 400 m: Vorläufe Andrea Philipp 20 weiblich Leichtathletik 100 m: Viertelfinale 4 × 100 m: 5. Platz Uta Pippig 26 weiblich Leichtathletik 10.000 m: 7. Platz Kerstin Preßler 30 weiblich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Helga Radtke 30 weiblich Leichtathletik Weitsprung: 19. Platz (Qualifikation) Heike Redetzky-Henkel 28 weiblich Leichtathletik Hochsprung: Gold Silke Renk 25 weiblich Leichtathletik Speerwurf: Gold Lars Riedel 25 männlich Leichtathletik Diskuswurf: 14. Platz (Qualifikation) Silvia Rieger 21 weiblich Leichtathletik 400 m Hürden: Vorläufe Uta Rohländer 23 weiblich Leichtathletik 4 × 400 m: 6. Platz Gabi Roth 25 weiblich Leichtathletik 100 m Hürden: Halbfinale Anja Rücker 19 weiblich Leichtathletik 400 m Hürden: Viertelfinale 4 × 400 m: 6. Platz Thomas Schönlebe 26 männlich Leichtathletik 400 m: Viertelfinale 4 × 400 m: Vorläufe Jürgen Schult 32 männlich Leichtathletik Diskuswurf: Silber Florian Schwarthoff 24 männlich Leichtathletik 110 m Hürden: 5. Platz Ralf Sonn 25 männlich Leichtathletik Hochsprung: 6. Platz Rüdiger Stenzel 24 männlich Leichtathletik 1500 m: Halbfinale Stephanie Storp 23 weiblich Leichtathletik Kugelstoßen: 7. Platz Andrea Thomas 29 weiblich Leichtathletik 200 m: Viertelfinale 4 × 100 m: 5. Platz Susen Tiedtke 23 weiblich Leichtathletik Weitsprung: 8. Platz Ulf Timmermann 29 männlich Leichtathletik Kugelstoßen: 5. Platz Kathrin Ullrich-Weßel 24 weiblich Leichtathletik 10.000 m: Vorläufe Jörg Vaihinger 29 männlich Leichtathletik 4 × 400 m: Vorläufe Christine Wachtel 27 weiblich Leichtathletik 800 m: Vorläufe Ronald Weigel 32 männlich Leichtathletik 50 km Gehen: Bronze Heinz Weis 29 männlich Leichtathletik Hammerwurf: 6. Platz Sigrun Wodars-Grau 26 weiblich Leichtathletik 800 m: Halbfinale Ilke Wyludda 23 weiblich Leichtathletik Diskuswurf: 9. Platz Sabine Zwiener 24 weiblich Leichtathletik 800 m: Halbfinale Ulrich Czermak 24 männlich Moderner Fünfkampf Einzel: 45. Platz Mannschaft: 11. Platz Dirk Knappheide 25 männlich Moderner Fünfkampf Einzel: 22. Platz Mannschaft: 11. Platz Pawel Olschewski 30 männlich Moderner Fünfkampf Einzel: 49. Platz Mannschaft: 11. Platz Bernd Dittert 31 männlich Radsport 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Jens Fiedler 22 männlich Radsport Sprint: Gold Guido Fulst 22 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Punkterennen: 7. Platz Michael Glöckner 23 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Jens Glücklich 26 männlich Radsport 1000 m Einzelzeitfahren: 4. Platz Jens Lehmann 24 männlich Radsport 4000 m Einzelverfolgung: Silber 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Christian Meyer 22 männlich Radsport Straßenrennen, Einzel: 68. Platz 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Annett Neumann 22 weiblich Radsport Sprint: Silber Jutta Niehaus 28 weiblich Radsport Straßenrennen, Einzel: 44. Platz Viola Paulitz 25 weiblich Radsport Straßenrennen, Einzel: 19. Platz Uwe Peschel 23 männlich Radsport 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Michael Rich 22 männlich Radsport 100 km Mannschaftszeitfahren: Gold Petra Rossner 25 weiblich Radsport Straßenrennen, Einzel: 28. Platz 3000 m Einzelverfolgung: Gold Stefan Steinweg 23 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Andreas Walzer 22 männlich Radsport 4000 m Mannschaftsverfolgung: Gold Steffen Wesemann 21 männlich Radsport Straßenrennen, Einzel: 30. Platz Erik Zabel 22 männlich Radsport Straßenrennen, Einzel: 4. Platz Klaus Balkenhol 52 männlich Reiten Dressur, Einzel: Bronze Dressur, Mannschaft: Gold Matthias Baumann 29 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 34. Platz Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Otto Becker 33 männlich Reiten Springen, Einzel: 50. Platz (Qualifikation) Springen, Mannschaft: 11. Platz Ludger Beerbaum 28 männlich Reiten Springreiten, Einzel: Gold Springreiten, Mannschaft: 11. Platz Herbert Blöcker 49 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: Silber Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Ralf Ehrenbrink 31 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 11. Platz Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Cord Mysegaes 24 männlich Reiten Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 13. Platz Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Bronze Sören von Rönne 30 männlich Reiten Springen, Einzel: im Finale ausgeschieden Springen, Mannschaft: 11. Platz Franke Sloothaak 34 männlich Reiten Springen, Einzel: 72. Platz (Qualifikation) Springen, Mannschaft: 11. Platz Monica Theodorescu 29 weiblich Reiten Dressur, Einzel: 17. Platz Dressur, Mannschaft: Gold Nicole Uphoff-Becker 25 weiblich Reiten Dressur, Einzel: Gold Dressur, Mannschaft: Gold Isabell Werth 23 weiblich Reiten Dressur, Einzel: Silber Dressur, Mannschaft: Gold Christiane Klumpp 15 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Einzel: 10. Platz Heiko Balz 22 männlich Ringen Schwergewicht, Freistil: Silber Olaf Brandt 21 männlich Ringen Fliegengewicht, griechisch-römisch: ausgeschieden Maik Bullmann 25 männlich Ringen Halbschwergewicht, griechisch-römisch: Gold Mario Büttner 24 männlich Ringen Federgewicht, griechisch-römisch: 10. Platz Hans Gstöttner 24 männlich Ringen Mittelgewicht, Freistil, 4. Platz Reiner Heugabel 29 männlich Ringen Halbfliegengewicht, Freistil: 6. Platz Alexander Leipold 23 männlich Ringen Weltergewicht, Freistil: ausgeschieden Claudio Passarelli 27 männlich Ringen Leichtgewicht, griechisch-römisch: 10. Platz Karsten Polky 27 männlich Ringen Federgewicht, Freistil: 9. Platz Jürgen Scheibe 23 männlich Ringen Bantamgewicht, Freistil: 7. Platz Ludwig Schneider 23 männlich Ringen Halbschwergewicht, Freistil: 10. Platz Andreas Schröder 32 männlich Ringen Superschwergewicht, Freistil: 5. Platz Georg Schwabenland 24 männlich Ringen Leichtgewicht, Freistil: ausgeschieden Andreas Steinbach 27 männlich Ringen Schwergewicht, griechisch-römisch: 5. Platz Fuat Yildiz 27 männlich Ringen Halbfliegengewicht, griechisch-römisch: 4. Platz Rifat Yildiz 27 männlich Ringen Bantamgewicht, griechisch-römisch: Silber Thomas Zander 24 männlich Ringen Mittelgewicht, griechisch-römisch: 7. Platz Ingeburg Schwerzmann 25 weiblich Rudern Zweier ohne Steuerfrau: Silber Roland Baar 27 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Dirk Balster 26 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz Kathrin Boron 22 weiblich Rudern Doppelzweier: Gold Ralf Brudel 29 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Sylvia Dördelmann 22 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Colin von Ettingshausen 20 männlich Rudern Zweier ohne Steuermann: Silber Armin Eichholz 28 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Karsten Finger 22 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Antje Frank 24 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Kathrin Haacker 25 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Andreas Hajek 24 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Christian Händle 27 männlich Rudern Doppelzweier: 8. Platz Christiane Harzendorf 24 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Peter Hoeltzenbein 21 männlich Rudern Zweier ohne Steuermann: Silber Annette Hohn 25 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Uwe Kellner 26 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Detlef Kirchhoff 25 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Manfred Klein 44 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Jens Köppen 26 männlich Rudern Doppelzweier: 8. Platz (erst ab 2. Runde eingesetzt) Kerstin Köppen 24 weiblich Rudern Doppelzweier: Gold Thomas Lange 28 männlich Rudern Einer: Gold Gabriele Mehl 25 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Kerstin Müller 23 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Kristina Mundt 26 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Daniela Neunast 25 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Birgit Peter 28 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Michael Peter 23 männlich Rudern Zweier mit Steuermann: 4. Platz Thoralf Peters 24 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Cerstin Petersmann 27 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Dana Pyritz 21 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Bahne Rabe 28 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Hendrik Reiher 30 männlich Rudern Vierer mit Steuermann: Silber Frank Richter 27 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Ute Wagner 26 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Sybille Schmidt 24 weiblich Rudern Doppelvierer: Gold Beate Schramm 26 weiblich Rudern Einer: 12. Platz Hans Sennewald 30 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Birte Siech 25 weiblich Rudern Vierer ohne Steuerfrau: Bronze Michael Steinbach 22 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Annegret Strauch 23 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Thorsten Streppelhoff 22 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Peter Thiede 24 männlich Rudern Zweier mit Steuermann: 4. Platz Peter Uhrig 27 männlich Rudern Doppelzweier: 8. Platz (nur in 1. Runde eingesetzt) Matthias Ungemach 24 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz Markus Vogt 26 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz Stephan Volkert 20 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Stefani Werremeier 23 weiblich Rudern Zweier ohne Steuerfrau: Silber Ansgar Wessling 31 männlich Rudern Achter mit Steuermann: Bronze Armin Weyrauch 28 männlich Rudern Vierer ohne Steuermann: 4. Platz André Willms 19 männlich Rudern Doppelvierer: Gold Thomas Woddow 23 männlich Rudern Zweier mit Steuermann: 4. Platz Judith Zeidler 25 weiblich Rudern Achter mit Steuerfrau: Bronze Hubert Bichler 32 männlich Schießen Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 17. Platz Kleinkaliber, liegend, 50 m: 4. Platz Liselotte Breker 32 weiblich Schießen Luftpistole 10 m: 15. Platz Sportpistole, 25 m: 10. Platz Jörg Damme 33 männlich Schießen Trap: 4. Platz Matthias Dunkel 31 männlich Schießen Skeet: 50. Platz Gernot Eder 26 männlich Schießen Luftpistole, 10 m: 19. Platz Freie Pistole, 50 m: 20. Platz Bernhard Hochwald 35 männlich Schießen Skeet: 16. Platz Michael Jakosits 22 männlich Schießen Laufende Scheibe, 10 m: Gold Hans-Jürgen Neumaier-Bauer 24 männlich Schießen Luftpistole, 10 m: 12. Platz Freie Pistole, 50 m: 33. Platz René Osthold 27 männlich Schießen Schnellfeuerpistole, 25 m: 15. Platz Sonja Pfeilschifter 21 weiblich Schießen Luftgewehr, 10 m: 30. Platz Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 28. Platz Hans Riederer 34 männlich Schießen Luftgewehr, 10 m: Bronze Bernd Rücker 27 männlich Schießen Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 29. Platz Kleinkaliber, liegend, 50 m: 10. Platz Ralf Schumann 30 männlich Schießen Schnellfeuerpistole, 25 m: Gold Silvia Sperber 27 weiblich Schießen Luftgewehr, 10 m: 9. Platz Kleinkaliber, Dreistellungskampf, 50 m: 20. Platz Margit Stein 25 weiblich Schießen Luftpistole, 10 m: 15. Platz Sportpistole, 25 m: 26. Platz Matthias Stich 28 männlich Schießen Luftgewehr, 10 m: 13. Platz Axel Wegner 29 männlich Schießen Skeet: 25. Platz Jens Zimmermann 25 männlich Schießen Laufende Scheibe, 10 m: 6. Platz Franziska van Almsick 14 weiblich Schwimmen 50 m Freistil: disqualifiziert 100 m Freistil: Bronze 200 m Freistil: Silber 4 × 100 m Freistil: Bronze 100 m Schmetterling: 7. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Chris-Carol Bremer 22 männlich Schwimmen 200 m Schmetterling: 9. Platz Daniela Brendel 18 weiblich Schwimmen 100 m Brust: 8. Platz 200 m Brust: 10. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Jana Dörries 16 weiblich Schwimmen 100 m Brust: 5. Platz 200 m Brust: 18. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Christian Geßner 24 männlich Schwimmen 200 m Lagen: 5. Platz 400 m Lagen: 5. Platz Jana Haas 16 weiblich Schwimmen 200 m Lagen: 16. Platz 400 m Lagen: 9. Platz Annette Hadding 16 weiblich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze Dagmar Hase 22 weiblich Schwimmen 400 m Freistil: Gold 100 m Rücken: 9. Platz 200 m Rücken: Silber 4 × 100 m Lagen: Silber Jana Henke 18 weiblich Schwimmen 800 m Freistil: Bronze Martin Herrmann 22 männlich Schwimmen 100 m Schmetterling: 14. Platz 200 m Schmetterling: 11. Platz Josef Hladký 30 männlich Schwimmen 200 m Lagen: 32. Platz Jörg Hoffmann 22 männlich Schwimmen 1500 m Freistil: Bronze Daniela Hunger 20 weiblich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 200 m Lagen: Bronze 400 m Lagen: 6. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Christian Keller 19 männlich Schwimmen 200 m Freistil: 14. Platz 100 m Schmetterling: 9. Platz 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Kerstin Kielgaß 22 weiblich Schwimmen 200 m Freistil: Bronze 400 m Freistil: 5. Platz 800 m Freistil: 9. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze Patrick Kühl 24 männlich Schwimmen 400 m Lagen: 6. Platz Simone Osygus 23 weiblich Schwimmen 50 m Freistil: 7. Platz 100 m Freistil: 7. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 100 m Lagen: Silber Stefan Pfeiffer 26 männlich Schwimmen 400 m Freistil: 7. Platz 1500 m Freistil: 4. Platz 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Mark Pinger 22 männlich Schwimmen 50 m Freistil: 11. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Christian Poswiat 24 männlich Schwimmen 100 m Brust: 26. Platz 200 m Brust: 29. Platz Dirk Richter 27 männlich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 100 m Rücken: 8. Platz 200 m Rücken: 17. Platz Nils Rudolph 26 männlich Schwimmen 50 m Freistil: 8. Platz 100 m Freistil: 12. Platz Peter Sitt 22 männlich Schwimmen 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Manuela Stellmach 22 weiblich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze Andreas Szigat 20 männlich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Christian Tröger 22 männlich Schwimmen 100 m Freistil: 7. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Bettina Ustrowski 15 weiblich Schwimmen 100 m Schmetterling: 18. Platz 200 m Schmetterling: 26. Platz 4 × 100 m Lagen: Silber Sandra Völker 18 weiblich Schwimmen 100 m Rücken: 16. Platz Mark Warnecke 22 männlich Schwimmen 100 m Brust: 13. Platz 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Tino Weber 22 männlich Schwimmen 100 m Rücken: 11. Platz 200 m Rücken: 6. Platz 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Sebastian Wiese 20 männlich Schwimmen 400 m Freistil: 6. Platz Steffen Zesner 24 männlich Schwimmen 200 m Freistil: 7. Platz 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 200 m Freistil: 4. Platz Bengt Zikarsky 25 männlich Schwimmen 4 × 100 m Freistil: Bronze 4 × 100 m Lagen: 4. Platz Marion Zoller 24 weiblich Schwimmen 200 m Rücken: 9. Platz Monika Müller 21 weiblich Synchronschwimmen Einzel: 14. Platz Duett: 14. Platz Margit Schreib 25 weiblich Synchronschwimmen Einzel: in der Vorrunde ausgeschieden Duett: 14 Platz Peter Aldag 27 männlich Segeln Finn-Dinghy: 15. Platz Albert Batzill 39 männlich Segeln Flying Dutchman: 5. Platz Thomas Flach 36 männlich Segeln Soling: 4. Platz Jörg Fricke 26 männlich Segeln Star: 6. Platz Roland Gäbler 27 männlich Segeln Tornado: 11. Platz Peggy Hardwiger 24 weiblich Segeln 470er: 8. Platz Wolfgang Hunger 32 männlich Segeln 470er: 8. Platz Bernd Jäkel 38 männlich Segeln Soling: 4. Platz Peter Lang 29 männlich Segeln Flying Dutchman: 5. Platz Frank Parlow 25 männlich Segeln Tornado: 11. Platz Christina Pinnow 25 weiblich Segeln 470er: 8. Platz Rolf Schmidt 28 männlich Segeln 470er: 8. Platz Jochen Schümann 38 männlich Segeln Soling: 4. Platz Timm Stade 24 männlich Segeln Windsurfen: 18. Platz Hans Vogt 30 männlich Segeln Star: 6. Platz Boris Becker 24 männlich Tennis Einzel: Achtelfinale Doppel: Gold Steffi Graf 23 weiblich Tennis Einzel: Silber Doppel: Achtelfinale Anke Huber 18 weiblich Tennis Einzel: Viertelfinale Doppel: Achtelfinale Barbara Rittner 19 weiblich Tennis Einzel: Achtelfinale Carl-Uwe Steeb 24 männlich Tennis Einzel: Achtelfinale Michael Stich 28 männlich Tennis Einzel: Zweite Runde Doppel: Gold Steffen Fetzner 23 männlich Tischtennis Einzel: Achtelfinale Doppel: Silber Olga Nemes 24 weiblich Tischtennis Einzel: Vorrunde Jörg Roßkopf 23 männlich Tischtennis Einzel: Viertelfinale Doppel: Silber Elke Schall-Wosik 19 weiblich Tischtennis Einzel: Vorrunde Doppel: Vorrunde Nicole Struse 21 weiblich Tischtennis Doppel: Vorrunde Ralf Büchner 24 männlich Turnen Einzel: 33. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 4. Platz Boden: 40. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 16. Platz (Qualifikation) Barren: 31. Platz (Qualifikation) Reck: 64. Platz (Qualifikation) Ringe: 34. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 16. Platz (Qualifikation) Mario Franke 24 männlich Turnen Einzel: 33. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 4. Platz Boden: 40. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 16. Platz (Qualifikation) Barren: 80. Platz (Qualifikation) Reck: 35. Platz (Qualifikation) Ringe: 13. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 62. Platz (Qualifikation) Jana Günther 17 weiblich Turnen Einzel: 56. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 51. Platz (Qualifikation) Pferd: 70. Platz(Qualifikation) Stufenbarren: 57. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 62. Platz (Qualifikation) Sylvio Kroll 27 männlich Turnen Einzel: 26. Platz Mannschaft: 4. Platz Boden: 20. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 6. Platz Barren: 22. Platz (Qualifikation) Reck: 35. Platz (Qualifikation) Ringe: 27. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 51. Platz (Qualifikation) Annette Potempa 15 weiblich Turnen Einzel: 74. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 82. Platz (Qualifikation) Pferd: 39. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 89. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 48. Platz (Qualifikation) Anke Schönfelder 16 weiblich Turnen Einzel: 71. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 36. Platz (Qualifikation) Pferd: 41. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 86. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 77. Platz (Qualifikation) Diana Schröder 17 weiblich Turnen Einzel: 29. Platz Mannschaft: 9. Platz Boden: 38. Platz (Qualifikation) Pferd: 72. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 48. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 44. Platz (Qualifikation) Kathleen Stark 16 weiblich Turnen Einzel: 32. Platz Mannschaft: 9. Platz Boden: 24. Platz (Qualifikation) Pferd: 29. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 41. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 53. Platz (Qualifikation) Sven Tippelt 27 männlich Turnen Einzel: 41. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 4. Platz Boden: 46. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 70. Platz (Qualifikation) Barren: 46. Platz (Qualifikation) Reck: 51. Platz (Qualifikation) Ringe: 11. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 55. Platz (Qualifikation) Oliver Walther 19 männlich Turnen Einzel: 13. Platz Mannschaft: 4. Platz Boden: 40. Platz(Qualifikation) Pferdsprung: 49. Platz (Qualifikation) Barren: 32. Platz (Qualifikation) Reck: 17. Platz (Qualifikation) Ringe: 36. Platz (Qualifikation) Seitpferd: 25. Platz (Qualifikation) Andreas Wecker 22 männlich Turnen Einzel: 4. Platz Mannschaft: 4. Platz Boden: 7. Platz Pferdsprung: 17. Platz (Qualifikation) Barren: 7. Platz Reck: Silber Ringe: Bronze Seitpferd: Bronze Gabriele Weller 16 weiblich Turnen Einzel: 73. Platz (Qualifikation) Mannschaft: 9. Platz Boden: 68. Platz (Qualifikation) Pferd: 43. Platz (Qualifikation) Stufenbarren: 87. Platz (Qualifikation) Schwebebalken: 65. Platz (Qualifikation) Ingo Borgmann 27 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Piotr Bukowski 29 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Jörg Dresel 23 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Torsten Dresel 25 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Carsten Kusch 25 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Frank Otto 33 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Raúl de la Peña 26 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Guido Reibel 23 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz René Reimann 25 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Hagen Stamm 32 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Uwe Sterzik 26 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Dirk Theismann 29 männlich Wasserball Herrenturnier: 7. Platz Brita Baldus 27 weiblich Wasserspringen Kunstspringen: Bronze Jan Hempel 20 männlich Wasserspringen Kunstspringen: 18. Platz (Qualifikation) Turmspringen: 4. Platz Albin Killat 31 männlich Wasserspringen Kunstspringen: 10. Platz Simona Koch 24 weiblich Wasserspringen Kunstspringen: 7. Platz Monika Kühn 25 weiblich Wasserspringen Turmspringen: 20. Platz (Qualifikation) Michael Kühne 21 männlich Wasserspringen Turmspringen: 7. Platz Ute Wetzig 21 weiblich Wasserspringen Turmspringen: 14. Platz (Qualifikation) Weblinks Deutsche Olympiamannschaft 1992 Ausklappen Teilnehmer der Olympischen Spiele 1992 Ausklappen Deutschland bei den Olympischen Sommerspielen Kategorien: Länderkader bei den Olympischen Sommerspielen 1992 Olympische Spiele (Deutschland) (wikipedia)

Bestell-Nr.: 1001432

Preis: 4.950,00 EUR
Versandkosten: Anzeigen
Gesamtpreis: 4950,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Die Olympia Mannschaft grüßt von den Olympischen Spielen 1996:  Original Unterschriften der Deutschen Olympiamannschaft für ATLANTA; USA  1996 mit weit über 100 Unterschriften des deutschen Kaders u.a. haben Sportler wie FRANZISKA VAN ALMSICK, ISABELLE WERTH, DAGMAR HASE und ANJA FICHTEL uva. teilgenommen. Auch einige Trainer und Betreuer haben unterschrieben. UNIKAT !!  Weltweit nicht noch einmal erhältlich.  Original autographs of the german team at the OLYMPICS in ATLANTA, UNITED STATES 1996. VERY RARE; ONE OF A KIND. More than 100 signatures.  Germany competed at the 1996 Summer Olympics in Atlanta, United States. 465 competitors, 278 men and 187 women, took part in 234 events in 26 sports.

Mehr von DEUTSCHES NATIONALES OLYMPISCHES
[Olympia] - DEUTSCHES NATIONALES OLYMPISCHES KOMITEE (NOK), DAGMAR HASE, LARS RIEDEL FRANZISKA VAN ALMSICK ANJA FICHTEL ISABELLE WERTH u. a.:
Die Olympia Mannschaft grüßt von den Olympischen Spielen 1996: Original Unterschriften der Deutschen Olympiamannschaft für ATLANTA; USA 1996 mit weit über 100 Unterschriften des deutschen Kaders u.a. haben Sportler wie FRANZISKA VAN ALMSICK, ISABELLE WERTH, DAGMAR HASE und ANJA FICHTEL uva. teilgenommen. Auch einige Trainer und Betreuer haben unterschrieben. UNIKAT !! Weltweit nicht noch einmal erhältlich. Original autographs of the german team at the OLYMPICS in ATLANTA, UNITED STATES 1996. VERY RARE; ONE OF A KIND. More than 100 signatures. Germany competed at the 1996 Summer Olympics in Atlanta, United States. 465 competitors, 278 men and 187 women, took part in 234 events in 26 sports.

1996.


Mehr als 100 Autogramme von Sportlern und Trainern. Nicht die Unterschriften des kompletten Teams sind in diesem Angebot enthalten, aber ein großer Teil. Sehr selten. Aus der Sammlung eines ehemaligen Mitglieds des NOK. Für unser CHARITY PROJEKT zur Verfügung gestellt. The 1996 Summer Olympics, officially known as the Games of the XXVI Olympiad and unofficially referred to as the Centen mehr lesen ...
Alle AUTOGRAHEN werden mit ZERTIFIKAT und lebenslager ECHTHEITSGARANTIE geliefert. Informationen zu unserem Charity Proejekt finden Sie auf unserer homepage www phoenix-antiquariat de
Schlagworte: Deutschland nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in der US-amerikanischen Metropole Atlanta mit 465 Sportlern, 187 Frauen und 278 Männern, in 234 Wettbewerben in 26 Sportarten teil. Da in den Jahren 1956 bis 1964 als „Gesamtdeutsche Mannschaft“ bzw. 1968 bis 1988 unter dem Namen „Bundesrepublik Deutschland“ und „Deutsche Demokratische Republik“ angetreten wurde, war es seit 1896 erst die elfte Teilnahme „Deutschlands“ bei Olympischen Sommerspielen. Inhaltsverzeichnis Flaggenträger Der Fechter Arnd Schmitt trug die Flagge Deutschlands während der Eröffnungsfeier am 19. Juli im Centennial Olympic Stadium. Siehe auch: Liste der Fahnenträger der deutschen Mannschaften bei Olympischen Spielen Medaillengewinner Mit 20 gewonnenen Gold-, 18 Silber- und 27 Bronzemedaillen belegte das deutsche Team hinter dem US-amerikanischen und russischen Team Platz 3 im Medaillenspiegel. Erfolgreichste Teilnehmer waren die Dressurreiterin Isabell Werth sowie der Springreiter Ulrich Kirchhoff mit je zwei gewonnenen Goldmedaillen. Die Schwimmerinnen Dagmar Hase (2 × S, 1 × B), Franziska van Almsick (2 × S, 1 × B) und Sandra Völker (1 × S, 2 × B) gewannen je drei Medaillen. Gold medal.svg Gold Lars Riedel: Leichtathletik, Diskuswurf Astrid Kumbernuss: Leichtathletik, Kugelstoßen Ilke Wyludda: Leichtathletik, Diskuswurf Kay Bluhm & Torsten Gutsche: Kanu, K2 500 m Detlef Hofmann, Thomas Reineck, Olaf Winter & Mark Zabel: Kanu, K4 1000 m Andreas Dittmer & Gunar Kirchbach: Kanu, C2 1000 m Oliver Fix: Kanu, K1 Kajak Slalom Birgit Fischer, Manuela Mucke, Anett Schuck & Ramona Portwich: Kajak, K4 500 m Jens Fiedler; Radsport, 1000-m-Sprint Ulrich Kirchhoff: Reiten, Springreiten Ludger Beerbaum, Ulrich Kirchhoff, Lars Nieberg & Franke Sloothaak: Reiten, Springreiten, Team Isabell Werth: Reiten, Dressur Klaus Balkenhol, Martin Schaudt, Monica Theodorescu & Isabell Werth: Dressur, Team Andreas Wecker: Turnen, Reck Udo Quellmalz: Judo, Halbleichtgewicht Andreas Hajek, André Steiner, Stephan Volkert & André Willms: Rudern, Männer-Doppelvierer Kathrin Boron, Kerstin Köppen, Katrin Rutschow-Stomporowski & Jana Sorgers: Rudern, Frauen-Doppelvierer Thomas Flach, Bernd Jäkel & Jochen Schümann: Segeln, Soling Team Ralf Schumann: Schießen, Schnellfeuerpistole Christian Klees: Schießen, Kleinkaliber Silver medal.svg Silber Barbara Mensing, Sandra Wagner und Cornelia Pfohl: Bogenschießen, Frauenteam Frank Busemann: Zehnkampf Oktay Urkal: Boxen, Halbweltergewicht (63,5 kg) Kay Bluhm und Torsten Gutsche: Kanu, K2 1000 m Birgit Fischer und Ramona Portwich: Kanu, K2 500 m Jan Hempel: Turmspringen Annika Walter: Turmspringen Roland Baar, Wolfram Huhn, Detlef Kirchhoff, Mark Kleinschmidt, Frank Richter, Thorsten Streppelhoff, Peter Thiede, Ulrich Viefers und Marc Weber: Rudern, Achter Petra Horneber: Schießen, Luftpistole Susanne Kiermayer: Schießen, Doppeltrap Sandra Völker: Schwimmen, 100 m Freistil Franziska van Almsick: Schwimmen, 200 m Freistil Dagmar Hase: Schwimmen, 400 m Freistil Dagmar Hase: Schwimmen, 800 m Freistil Dagmar Hase, Kerstin Kielgass, Franziska van Almsick, Sandra Völker, Meike Freitag und Simone Osygus: Schwimmen, 4×200-m-Freistil-Staffel Marc Huster: Gewichtheben, Halbschwergewicht (83 kg) Ronny Weller: Gewichtheben, Superschwergewicht (> 108 kg) Thomas Zander: Wrestling, Griechisch-Römisch, Mittelgewicht (82 kg) Bronze medal.svg Bronze Florian Schwarthoff: Leichtathletik, 110 m Hürden Andrej Tiwontschik: Leichtathletik, Stabhochsprung Grit Breuer, Linda Kisabaka, Uta Rohländer und Anja Rücker: Leichtathletik, 4×400-m-Staffel Zoltan Lunka: Boxen, Fliegengewicht (51 kg) Thomas Ulrich: Boxen, Halbschwergewicht (81 kg) Luan Krasniqi: Boxen, Schwergewicht (91 kg) Thomas Becker: Kanu, K1 Slalom André Ehrenberg und Michael Senft: Kanu, C2 Slalom Judith Arndt: Radrennen Sabine Bau, Anja Fichtel-Mauritz und Monika Weber: Fechten, Florett Team Richard Trautmann: Judo, Superleichtgewicht (60 kg) Marko Spittka: Judo, Mittelgewicht (86 kg) Frank Möller: Judo, Schwergewicht Johanna Hagn: Judo, Schwergewicht Thomas Lange: Rudern, Einer Mark Warnecke: Schwimmen, 100 m Brust Mark Pinger, Christian Tröger, Bengt Zikarsky, Björn Zikarsky und Alexander Lüderitz: Schwimmen, 4×100-m-Freistil-Staffel Aimo Heilmann, Christian Keller, Christian Tröger, Steffen Zesner, Konstantin Dubrovin und Oliver Lampe: Schwimmen, 4×200-m-Freistil-Staffel Dagmar Hase: Schwimmen, 200 m Freistil Sandra Völker: Schwimmen, 50 m Freistil Cathleen Rund: Schwimmen, 200 m Rücken Antje Buschschulte, Simone Osygus, Franziska van Almsick, Sandra Völker und Meike Freitag: Schwimmen, 4×100-m-Freistil-Staffel Jörg Rosskopf: Tischtennis, Einzel Marc-Kevin Goellner und David Prinosil: Tennis, Herrendoppel Oliver Caruso: Gewichtheben, Mittelschwergewicht (91 kg) Maik Bullmann: Wrestling, Griechisch-Römisch, Halbschwergewicht (90 kg) Arawat Sabejew: Wrestling, Freistil, Schwergewicht (100 kg) Teilnehmer Die jüngste Teilnehmerin Deutschlands war Anne Jung, die in der Rhythmischen Sportgymnastik startete, mit 14 Jahren und 346 Tagen, der älteste war der Reiter Klaus Balkenhol mit 56 Jahren und 234 Tagen. Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e) Georg Ackermann 24 männlich Leichtathletik Platz 21 in der Weitsprung-Qualifikation Katrin Adlkofer 29 weiblich Segeln Platz 5 im 470er Jörg Ahmann 30 männlich Beachvolleyball Platz 9 Rolf Aldag 27 männlich Radsport Platz 28 im Straßenrennen Judith Arndt 19 weiblich Radsport Bronze medal.svg Einzelverfolgung; Platz 13 im Punktefahren Galina Astafei 27 weiblich Leichtathletik Platz 5 im Hochsprung Birgitt Austermühl 30 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Roland Baar 31 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Klaus Balkenhol 56 männlich Reitsport Gold medal.svg Dressur-Mannschaft; Platz 6 im Dressur-Einzel Heiko Balz 26 männlich Ringen Platz 12 im Leicht-Schwergewicht Freistil Robert Bartko 20 männlich Radsport Platz 9 in der Mannschaftsverfolgung Bodo Battenberg 33 männlich Reitsport Platz 9 mit der Vielseitigkeit-Mannschaft Sabine Bau 27 weiblich Fechten Bronze medal.svg Florett-Mannschaft; Platz 12 im Florett-Einzel Susanne Bauckholt 30 weiblich Segeln Platz 5 im 470er Kim Bauermeister 25 männlich Leichtathletik Platz 12 im ersten Halbfinale über 3000 Meter Hindernis Dieter Baumann 31 männlich Leichtathletik Platz 4 über 5000 Meter Markus Baur 25 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Christoph Bechmann 24 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Andreas Becker 26 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Britta Becker 23 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Felix Becker 31 männlich Fechten Platz 8 mit der Säbel-Mannschaft; Platz 5 im Säbel-Einzel Thomas Becker 29 männlich Kanuslalom Bronze medal.svg Kajak-Einer Peggy Beer 26 weiblich Leichtathletik Platz 13 im Siebenkampf Ludger Beerbaum 32 männlich Reitsport Gold medal.svg Springreiter-Mannschaft; Platz 10 im Springreiten-Einzel (Erster in der Qualifikation) Andreas Behm 33 männlich Gewichtheben Platz 10 im Leichtgewicht Waleri Belenki 26 männlich Turnen Platz 7 im Mannschaftsmehrkampf; Platz 6 im Einzelmehrkampf; Platz 21 in der Boden-Qualifikation; Platz 28 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 34 in der Barren-Qualifikation; Platz 19 in der Reck-Qualifikation; Platz 15 in der Ringe-Qualifikation; Platz 66 in der Seitpferd-Qualifikation Patrick Bellenbaum 22 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Ralph Berner 28 männlich Radsport Platz 10 im Mountainbike Manfred Berro 30 männlich Kanuslalom Platz 4 im Kanadier-Einer Birgit Beyer 28 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Markus Beyer 25 männlich Boxen Platz 5 im Leicht-Mittelgewicht Uwe Billerbeck 26 männlich Turnen Platz 7 im Mannschaftsmehrkampf; Platz 101 in der Einzelmehrkampf-Qualifikation; Platz 57 in der Boden-Qualifikation; Platz 46 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 35 in der Barren-Qualifikation; Platz 36 in der Reck-Qualifikation Karsten Bindrich 23 männlich Schießsport Platz 9 im Trap; Platz 15 im Doppeltrap Nicole Bittner 19 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 8 in der Mannschafts-Qualifikation Peter Blank 34 männlich Leichtathletik Platz 9 im Speerwurf Frank Bleckmann 28 männlich Fechten Platz 8 mit der Säbel-Mannschaft; Platz 21 im Säbel-Einzel Herbert Blöcker 53 männlich Reitsport Platz 16 im Vielseitigkeit-Einzel Kay Bluhm 27 männlich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Zweier über 500 Meter; Silver medal.svg Kajak-Zweier über 1000 Meter Jürgen Blum 40 männlich Reitsport Platz 9 mit der Vielseitigkeit-Mannschaft Holger Blume 22 männlich Leichtathletik Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Marc Blume 22 männlich Leichtathletik Platz 6 im ersten Zwischenlauf über 100 Meter; Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Christian Blunck 28 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Claudia Bockner 24 weiblich Wasserspringen Platz 11 vom Brett Claudia Bokel 22 weiblich Fechten Platz 7 mit der Degen-Mannschaft; Platz 9 im Degen-Einzel Andrea Bölk 27 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Ingo Borgmann 31 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Kathrin Born-Boyde 25 weiblich Leichtathletik Platz 15 im 10-Kilometer-Gehen Matthias Bornhäuser 22 männlich Segeln Platz 10 im Windsurfen Kathrin Boron 26 weiblich Rudern Gold medal.svg Doppelvierer Elmar Borrmann 39 männlich Fechten Platz 4 mit der Degen-Mannschaft; Platz 16 im Degen-Einzel Eike Bram 31 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Steffen Brand 31 männlich Leichtathletik Platz 6 über 3000 Meter Hindernis Ralf Braun 23 männlich Schwimmen Platz 7 über 100 Meter Rücken; Platz 18 über 200 Meter Rücken; Platz 4 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Sabine Braun 31 weiblich Leichtathletik Platz 7 im Siebenkampf Grit Breuer 24 weiblich Leichtathletik Platz 8 über 400 Meter; Bronze medal.svg 400-Meter-Staffel Beate Bühler 32 weiblich Beachvolleyball Platz 7 Maik Bullmann 29 männlich Ringen Bronze medal.svg Leicht-Schwergewicht griechisch-römisch Antje Buschschulte 17 weiblich Schwimmen Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel; Platz 6 über 100 Meter Rücken; Platz 6 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Frank Busemann 21 männlich Leichtathletik Silver medal.svg Zehnkampf Chris-Carol Bremer 26 männlich Schwimmen Platz 16 über 200 Meter Schmetterling Patrizia Brocker 30 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Magdalena Brzeska 18 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 10 im Einzel Michael Buchheit 28 männlich Rudern Platz 5 im Leichtgewichts-Vierer Oliver-Sven Buder 30 männlich Leichtathletik Platz 5 im Kugelstoßen Piotr Bukowski 33 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Frank Butzmann 37 männlich Segeln Platz 10 im Star Oliver Caruso 22 männlich Gewichtheben Bronze medal.svg Halb-Schwergewicht Nancy Celis 29 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Melanie Cremer 25 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Oliver Dahler 26 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Nischan Daimer 29 männlich Leichtathletik Platz 15 im 20-Kilometer-Gehen Jörg Damme 37 männlich Schießsport Platz 20 im Trap Michelle Darvill 30 weiblich Rudern Platz 8 im Leichtgewichts-Doppelvierer Raúl de la Peña 30 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Joachim Dehmel 27 männlich Leichtathletik Platz 5 im ersten Vorlauf über 800 Meter Claus Dethloff 27 männlich Leichtathletik Platz 14 in der Hammerwurf-Qualifikation Tanja Dickenscheid 27 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Franka Dietzsch 28 weiblich Leichtathletik Platz 4 im Diskuswurf Andreas Dittmer 24 männlich Kanurennsport Platz 4 im Kanadier-Zweier über 500 Meter; Gold medal.svg Kanadier-Zweier über 1000 Meter Konrad Dobler 39 männlich Leichtathletik Platz 48 im Marathon Oliver Domke 20 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Katrin Dörre-Heinig 34 weiblich Leichtathletik Platz 4 im Marathon Stefan Dott 26 männlich Judo Platz 5 im Halb-Mittelgewicht Jörg Dresel 27 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Torsten Dresel 29 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Konstantin Dubrovin 19 männlich Schwimmen Bronze medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Kathrin Dumitru 15 weiblich Schwimmen Platz 26 über 100 Meter Rücken; Platz 31 über 200 Meter Rücken; Platz 6 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Maik Eckhardt 26 männlich Schießsport Platz 9 mit dem Luftgewehr; Platz 10 im Kleinkaliber-Dreistellungskampf Claude Edorh 24 männlich Leichtathletik Platz 6 im dritten Zwischenlauf über 110 Meter Hürden André Ehrenberg 24 männlich Kanuslalom Bronze medal.svg Kanadier-Zweier Ralf Ehrenbrink 35 männlich Reitsport Platz 9 mit der Vielseitigkeit-Mannschaft Csilla Elekes 32 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Björn Emmerling 20 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Davor Erjavec 26 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Michaela Erler 31 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Andreas Erm 20 männlich Leichtathletik Platz 24 im 20-Kilometer-Gehen Nadine Ernsting-Krienke 22 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Hannah Ertel 21 weiblich Judo Platz 7 im Halb-Schwergewicht Ingo Euler 24 männlich Rudern Platz 11 im Leichtgewichts-Doppelzweier Meike Evers 19 weiblich Rudern Platz 13 im Einer Kai Falkenthal 31 männlich Segeln Platz 10 im Star Jan Fegter 26 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Michael Fellmann 26 männlich Segeln Platz 20 im Finn Dinghy Steffen Fetzner 27 männlich Tischtennis Platz 4 im Doppel Anja Fichtel-Mauritz 27 weiblich Fechten Bronze medal.svg Florett-Mannschaft; Platz 10 im Florett-Einzel Jens Fiedler 26 männlich Radsport Gold medal.svg Sprint Birgit Fischer 34 weiblich Kanurennsport Platz 4 im Kajak-Einer; Silver medal.svg Kajak-Zweier; Gold medal.svg Kajak-Vierer Carsten Fischer 34 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Claas-Peter Fischer 28 männlich Rudern Platz 9 im Vierer Doris Fitschen 27 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Oliver Fix 23 männlich Kanuslalom Gold medal.svg Kajak-Einer Thomas Flach 40 männlich Segeln Gold medal.svg Soling Karen Forkel 25 weiblich Leichtathletik Platz 6 im Speerwurf Stefan Forster 24 männlich Rudern Platz 9 im Vierer Stéphane Franke 32 männlich Leichtathletik Platz 14 über 5000 Meter; Platz 9 über 10.000 Meter Peter Franz 25 männlich Tischtennis Platz 17 im Einzel Stephan Freigang 28 männlich Leichtathletik Aufgabe im Marathon Meike Freitag 17 weiblich Schwimmen Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel; Silver medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Volker Fried 35 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Charles Friedek 24 männlich Leichtathletik Platz 14 in der Dreisprung-Qualifikation Guido Fulst 26 männlich Radsport Platz 9 in der Mannschaftsverfolgung; Platz 10 im Punktefahren Roland Gäbler 31 männlich Segeln Platz 7 im Tornado Andrea Gesch 22 weiblich Rudern Platz 8 im Achter Artur Gevorgjan 30 männlich Schießsport Platz 9 mit der Luftpistole; Platz 37 mit der Freien Pistole Marc-Kevin Goellner 25 männlich Tennis Bronze medal.svg Doppel; Platz 33 im Einzel Manuela Goller 25 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Michael Gottschalk 24 männlich Leichtathletik Platz 11 im zweiten Vorlauf über 1500 Meter Michael Green 24 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Beate Gummelt 28 weiblich Leichtathletik disqualifiziert im 10-Kilometer-Gehen Anja Gündler 24 weiblich Leichtathletik Platz 11 im Diskuswurf Torsten Gutsche 28 männlich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Zweier über 500 Meter; Silver medal.svg Kajak-Zweier über 1000 Meter Kathrin Haacker 29 weiblich Rudern Platz 4 im Zweier ohne Steuermann Eva Hagenbäumer 29 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Axel Hager 27 männlich Beachvolleyball Platz 9 Johanna Hagn 23 weiblich Judo Bronze medal.svg Schwergewicht Erik Hahn 25 männlich Ringen Platz 4 im Weltergewicht griechisch-römisch Andreas Hajek 28 männlich Rudern Gold medal.svg Doppelvierer Tanja Hart 22 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Dagmar Hase 26 weiblich Schwimmen Bronze medal.svg 200 Meter Freistil; Silver medal.svg 400 Meter Freistil; Silver medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Torsten Haverland 30 männlich Segeln Platz 12 im 470er Raymond Hecht 27 männlich Leichtathletik Platz 4 im Speerwurf Aimo Heilmann 21 männlich Schwimmen Platz 9 über 200 Meter Freistil; Bronze medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Andreas Hein 23 männlich Leichtathletik Platz 4 im fünften Vorlauf mit der 400-Meter-Staffel Jan-Henrik Heinrich 33 männlich Schießsport Platz 26 im Skeet Franziska Heinz 23 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Michael Helber 19 männlich Badminton Platz 17 im Einzel; Platz 9 im Doppel Jan Hempel 24 männlich Wasserspringen Silver medal.svg Turm; Platz 7 vom Brett Boris Henry 22 männlich Leichtathletik Platz 5 im Speerwurf Franziska Hentschel 26 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Sabine Herbst-Klenz 22 weiblich Schwimmen Platz 19 über 200 Meter Schmetterling; Platz 11 über 200 Meter Lagen; Platz 4 über 400 Meter Lagen Bernhard Hochwald 39 männlich Schießsport Platz 20 im Skeet Jörg Hoffmann 26 männlich Schwimmen Platz 7 über 400 Meter Freistil; Platz 7 über 1500 Meter Freistil Katrin Hoffmann 18 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 8 in der Mannschafts-Qualifikation Detlef Hofmann 32 männlich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Vierer Vera Hohlfeld 24 weiblich Radsport Platz 4 im Straßenrennen Jan Holpert 34 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Danilo Hondo 22 männlich Radsport Platz 9 in der Mannschaftsverfolgung Petra Horneber 31 weiblich Schießsport Silver medal.svg Luftgewehr; Platz 9 im Kleinkaliber-Dreistellungskampf Karin Horninger 25 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Anke Huber 22 weiblich Tennis Platz 9 im Einzel Wolfram Huhn 22 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Michael Huke 27 männlich Leichtathletik Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Vitus Husek 23 männlich Kanuslalom Platz 12 im Kanadier-Einer Falk Huste 24 männlich Boxen Platz 5 im Federgewicht Marc Huster 26 männlich Gewichtheben Silver medal.svg Leicht-Schwergewicht Robert Ihly 33 männlich Leichtathletik Platz 17 im 20-Kilometer-Gehen Michael Ilgner 25 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Eva-Maria Ittner 34 weiblich Fechten Platz 7 mit der Degen-Mannschaft; Platz 7 im Degen-Einzel Bernd Jäkel 42 männlich Segeln Gold medal.svg Soling Michael Jakosits 26 männlich Schießsport Platz 11 auf die Laufende Scheibe Grit Jensen-Naumann 30 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Anne Jung 14 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 8 in der Mannschafts-Qualifikation Grit Jurack 18 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Ina Justh 26 weiblich Rudern Platz 8 im Achter Eric Kaiser 25 männlich Leichtathletik Platz 8 im ersten Halbfinale über 110 Meter Hürden Mario Kalinke 22 männlich Gewichtheben Platz 9 im Schwergewicht II Ruth Kaps 28 weiblich Rudern Platz 8 im Leichtgewichts-Doppelzweier Kai Karsten 28 männlich Leichtathletik Platz 4 im fünften Vorlauf mit der 400-Meter-Staffel Sören Kaufmann 25 männlich Kanuslalom Platz 17 im Kanadier-Einer Katrin Kauschke 24 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Michael Kühne 25 männlich Wasserspringen Platz 8 vom Turm Michael Keck 27 männlich Badminton Platz 9 im Doppel; Platz 17 im Mixed Christian Keller 23 männlich Schwimmen Bronze medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel; Platz 9 über 200-Meter-Lagen; Platz 4 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Natascha Keller 19 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Kerstin Kielgaß 26 weiblich Schwimmen Platz 4 über 400 Meter Freistil; Platz 4 über 800 Meter Freistil; Silver medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Susanne Kiermayer 27 weiblich Schießsport Silver medal.svg Doppeltrap Gunar Kirchbach 24 männlich Kanurennsport Platz 4 im Kanadier-Zweier über 500 Meter; Gold medal.svg Kanadier-Zweier über 1000 Meter Detlef Kirchhoff 29 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Ulrich Kirchhoff 28 männlich Reitsport Gold medal.svg Springreiten-Mannschaft; Gold medal.svg Springreiten-Einzel Linda Kisabaka 27 weiblich Leichtathletik Platz 6 im ersten Halbfinale über 800 Meter; Bronze medal.svg 400-Meter-Staffel Eva Kiss-Györi 30 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Christian Klees 28 männlich Schießsport Gold medal.svg Kleinkaliber; Platz 37 im Kleinkaliber-Dreistellungskampf Mark Kleinschmidt 22 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Dirk Klingenberg 26 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Mike Kluge 33 männlich Radsport Aufgabe mit dem Mountainbike Michael Knauth 31 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Bettina Knells 25 weiblich Schießsport Platz 36 mit dem Luftgewehr Silke-Beate Knoll 29 weiblich Leichtathletik Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Thomas Knorr 25 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Detlef Knorrek 31 männlich Judo Platz 21 im Halb-Schwergewicht Karsten Kobs 24 männlich Leichtathletik Platz 18 in der Hammerwurf-Qualifikation Alexander Koch 27 männlich Fechten Platz 6 mit der Florett-Mannschaft; Platz 22 im Florett-Einzel Simona Koch 28 weiblich Wasserspringen Platz 16 vom Brett Karsten Kohlhaas 26 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Kerstin Köppen 28 weiblich Rudern Gold medal.svg Vierer Luan Krasniqi 25 männlich Boxen Bronze medal.svg Schwergewicht Wolfgang Kreißig 25 männlich Leichtathletik Platz 9 im Hochsprung Stefan Kretzschmar 23 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Sonja Krolik-Oberem 23 weiblich Leichtathletik Platz 8 im Marathon Oleg Kucherenko 27 männlich Ringen Platz 12 im Leicht-Fliegengewicht griechisch-römisch Sylvia Kühnemund 21 weiblich Leichtathletik Platz 10 im Halbfinale über 1500 Meter Irina Kuhnt 28 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Astrid Kumbernuss 26 weiblich Leichtathletik Gold medal.svg Kugelstoßen Susanne Lahme 27 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Oliver Lampe 22 männlich Schwimmen Bronze medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel; Platz 21 über 100 Meter Schmetterling; Platz 12 über 200 Meter Schmetterling; Platz 4 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Ike Landvoigt 22 männlich Rudern Platz 9 im Vierer ohne Steuermann Martin Lang 28 männlich Kanuslalom Platz 4 im Kanadier-Einer Thomas Lange 32 männlich Rudern Bronze medal.svg Einer Heike Lätzsch 22 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Sören Lausberg 26 männlich Radsport Platz 4 im 1000-Meter-Zeitfahren Alexander Leipold 27 männlich Ringen Platz 5 im Weltergewicht Freistil Daniel Leonhard 23 männlich Schießsport Platz 8 mit der Schnellfeuerpistole Jochen Lettmann 27 männlich Kanuslalom Platz 8 im Kajak-Einer Silke Lichtenhagen 22 weiblich Leichtathletik Platz 7 im dritten Zwischenlauf über 100 Meter; Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Rico Lieder 24 männlich Leichtathletik Platz 4 im fünften Vorlauf mit der 400-Meter-Staffel Christine Lindemann 25 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Renate Lingor 20 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Lutz Liwowski 28 männlich Kanurennsport Platz 5 im Kajak-Einer über 500 Meter; Platz 4 im Kajak-Einer über 1000 Meter Petra Lobinger 29 weiblich Leichtathletik Dreisprung-Qualifikation Tim Lobinger 23 männlich Leichtathletik Platz 7 im Stabhochsprung Holger Löhr 25 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Claudia Lokar 32 weiblich Leichtathletik Platz 6 im zweiten Vorlauf über 5000 Meter Hans-Peter Lott 27 männlich Leichtathletik Weitsprung-Qualifikation Emilia Luca 26 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Alexander Lüderitz 22 männlich Schwimmen Platz 21 über 50 Meter Freistil; Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel Olaf Ludwig 36 männlich Radsport Platz 16 im Straßenrennen Zoltan Lunka 26 männlich Boxen Bronze medal.svg Fliegengewicht Manuela Lutze 22 weiblich Rudern Platz 5 im Doppelzweier Regina Marunde 27 weiblich Radsport Platz 7 im Mountainbike Sebastian Mayer 23 männlich Rudern Platz 6 im Doppelzweier Christian Mayerhöfer 25 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Heike Meißner 26 weiblich Leichtathletik Platz 5 über 400 Meter Hürden Sven Meinhardt 24 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Barbara Mensing 35 weiblich Bogenschießen Silver medal.svg Mannschaft; Platz 8 im Einzel Michael Mertens 30 männlich Leichtathletik Platz 16 in der Kugelstoßen-Qualifikation Elisabeth Micheler-Jones 30 weiblich Kanuslalom Platz 10 im Kajak-Einer Klaus Michler 26 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Sandra Minnert 23 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Heidi Mohr 29 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Michael Möllenbeck 26 männlich Leichtathletik Platz 35 in der Diskuswurf-Qualifikation Frank Möller 25 männlich Judo Bronze medal.svg Schwergewicht Uwe Möller 34 männlich Schießsport Platz 49 im Trap René Monse 27 männlich Boxen Platz 5 im Super-Schwergewicht Nico Motchebon 26 männlich Leichtathletik Platz 5 über 800 Meter Manuela Mucke 21 weiblich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Vierer Frank Müller 28 männlich Leichtathletik Platz 14 im Zehnkampf Heike Murrweiss 30 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Danja Müsch 25 weiblich Beachvolleyball Platz 7 Jutta Nardenbach 27 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Kathleen Naser 20 weiblich Rudern Platz 8 im Achter Katja Nass 27 weiblich Fechten Platz 7 mit der Degen-Mannschaft; Platz 12 im Degen-Einzel Silvia Neid 32 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Kathrin Neimke 30 weiblich Leichtathletik Platz 7 im Kugelstoßen Olga Nemes 28 weiblich Tischtennis Platz 17 im Einzel; Platz 9 im Doppel Steffi Nerius 24 weiblich Leichtathletik Platz 9 im Speerwurf Manfred Nerlinger 35 männlich Gewichtheben Platz 6 im Super-Schwergewicht Lars Nieberg 32 männlich Reitsport Gold medal.svg Springreiten-Mannschaft; Platz 20 im Springreiten-Einzel Hans-Jürgen Neumaier 28 männlich Schießsport Platz 9 mit der Luftpistole; Platz 37 mit der Freien Pistole Annett Neumann 26 weiblich Radsport Platz 4 im Sprint Daniela Neunast 29 weiblich Rudern Platz 8 im Achter Jan-Peter Nikiferow 24 männlich Turnen Platz 7 im Mannschaftsmehrkampf; Platz 23 im Einzelmehrkampf; Platz 25 in der Boden-Qualifikation; Platz 48 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 64 in der Barren-Qualifikation; Platz 23 in der Reck-Qualifikation; Platz 41 in der Ringe-Qualifikation; Platz 36 in der Seitpferd-Qualifikation Axel Noack 34 männlich Leichtathletik Platz 12 im 50-Kilometer-Gehen Kirsten Obel 29 weiblich Schießsport Platz 4 im Kleinkaliber-Dreistellungskampf Karsten Oelsch 25 männlich Turnen Platz 7 im Mannschaftsmehrkampf; Platz 75 in der Einzelmehrkampf-Qualifikation; Platz 104 in der Boden-Qualifikation; Platz 75 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 83 in der Barren-Qualifikation; Platz 20 in der Reck-Qualifikation; Platz 57 in der Ringe-Qualifikation; Platz 84 in der Seitpferd-Qualifikation Roland Opfer 21 männlich Rudern Platz 6 im Doppelzweier Simone Osygus 27 weiblich Schwimmen Platz 14 über 50 Meter Freistil; Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel; Silver medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Sven Ottke 29 männlich Boxen Platz 9 im Mittelgewicht Bettina Overesch-Böker-Hoy 33 weiblich Reitsport Platz 9 mit der Vielseitigkeit-Mannschaft Hanka Pachale 19 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Dirk-Achim Pajonk 27 männlich Leichtathletik Platz 20 im Zehnkampf Frank Parlow 29 männlich Segeln Platz 7 im Tornado Melanie Paschke 26 weiblich Leichtathletik Platz 6 im zweiten Halbfinale über 100 Meter; Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Kristin Patzwahl 31 weiblich Leichtathletik Platz 7 im ersten Halbfinale über 110 Meter Hürden Jana Perlberg 30 weiblich Judo Platz 15 im Extra-Leichtgewicht Uwe Peschel 27 männlich Radsport Platz 12 im Zeitfahren; Straßenrennen Kristina Peters 28 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Klaus-Dieter Petersen 27 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Cornelia Pfohl 24 weiblich Bogenschießen Silver medal.svg Mannschaft; Platz 40 im Einzel Andrea Philipp 24 weiblich Leichtathletik Platz 5 im zweiten Zwischenlauf über 100 Meter; Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Ines Pianka 27 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Mark Pinger 26 männlich Schwimmen Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel Yvonne Pioch 16 weiblich Turnen Platz 72 in der Einzelmehrkampf-Qualifikation; Platz 89 in der Schwebebalken-Qualifikation; Platz 78 in der Stufenbarren-Qualifikation; Platz 90 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 92 in der Boden-Qualifikation Uta Pippig 30 weiblich Leichtathletik Aufgabe im Marathon Dagmar Pohlmann 24 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Andrey Poitschke 24 männlich Gewichtheben Platz 10 im Mittelgewicht Eyk Pokorny 26 männlich Radsport Platz 7 im Sprint Oliver Pongratz 23 männlich Badminton Platz 33 im Einzel Ramona Portwich 29 weiblich Kanurennsport Silver medal.svg Kajak-Zweier; Gold medal.svg Kajak-Vierer Sibylle Powarzynski 28 weiblich Segeln Platz 6 im Europe David Prinosil 23 männlich Tennis Bronze medal.svg Doppel; Platz 33 im Einzel Birgit Prinz 18 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Dimitri Prochorow 27 männlich Gewichtheben Platz 11 im Schwergewicht II Anja Pyritz 25 weiblich Rudern Platz 8 im Achter Dana Pyritz 25 weiblich Rudern Platz 8 im Achter Udo Quellmalz 29 männlich Judo Gold medal.svg Halb-Leichtgewicht Constance Radfan 26 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Antje Rehaag 30 weiblich Rudern Platz 8 im Achter René Reimann 29 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Thomas Reineck 28 männlich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Vierer Christopher Reitz 23 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Silke Renk 29 weiblich Leichtathletik Platz 13 in der Speerwurf-Qualifikation Ronald Rensch 30 männlich Segeln Platz 12 im 470er Michael Rich 26 männlich Radsport Platz 10 im Zeitfahren; Straßenrennen Frank Richter 31 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Lars Riedel 29 männlich Leichtathletik Gold medal.svg Diskuswurf Johann Riederer 38 männlich Schießsport Platz 18 mit dem Luftgewehr Silvia Rieger 25 weiblich Leichtathletik Platz 8 über 400 Meter Hürden Miroslava Ritskiavitchius 32 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Uta Rohländer 27 weiblich Leichtathletik Bronze medal.svg 400-Meter-Staffel Sylvia Roll 23 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Uwe Römer 27 männlich Fechten Platz 6 mit der Florett-Mannschaft; Platz 11 im Florett-Einzel Tobias Rose 22 männlich Rudern Platz 5 im Leichtgewichts-Vierer Jörg Roßkopf 27 männlich Tischtennis Bronze medal.svg Einzel; Platz 4 im Doppel Anja Rücker 23 weiblich Leichtathletik Bronze medal.svg 400-Meter-Staffel Bernd Rücker 31 männlich Schießsport Platz 11 im Kleinkaliber Cathleen Rund 18 weiblich Schwimmen Bronze medal.svg 200-Meter-Rücken; Platz 21 über 400 Meter Lagen Andreas Ruth 26 männlich Leichtathletik Halbfinale mit der 100-Meter-Staffel Katrin Rutschow-Stomporowski 21 weiblich Rudern Gold medal.svg Vierer Arawat Sabejew 27 männlich Ringen Bronze medal.svg Schwergewicht Freistil Igor Sadykov 28 männlich Gewichtheben Platz 7 im Schwergewicht I Stefan Saliger 28 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Elke Schall-Wosik 23 weiblich Tischtennis Platz 9 im Doppel Waldemar Schanz 27 männlich Schießsport Platz 22 im Doppeltrap Michaela Schanze 23 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Martin Schaudt 37 männlich Reitsport Gold medal.svg Dressur-Mannschaft; Platz 9 im Dressur-Einzel Christian Scheffler 24 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Jürgen Scheibe 27 männlich Ringen Platz 13 im Federgewicht Freistil Ute Schell-Wagner-Stange 30 weiblich Rudern Platz 8 im Achter René Schiekel 29 männlich Ringen Platz 6 im Super-Schwergewicht griechisch-römisch Dörte Schiltz 19 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 8 in der Mannschafts-Qualifikation Melanie Schliecker 22 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Katrin Schmidt 28 weiblich Badminton Platz 9 im Doppel Martin Schmidt 26 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Martin Schmidt 27 männlich Judo Platz 7 im Leichtgewicht Micaela Schmidt 26 weiblich Rudern Platz 8 im Achter Arnd Schmitt 31 männlich Fechten Platz 4 mit der Degen-Mannschaft; Platz 10 im Degen-Einzel Anke Scholz 17 weiblich Schwimmen Silver medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel; Platz 10 über 100 Meter Rücken; Platz 4 über 200 Meter Rücken Stefan Scholz 31 männlich Rudern Platz 9 im Vierer ohne Steuermann Thomas Schönlebe 30 männlich Leichtathletik Platz 4 im fünften Vorlauf mit der 400-Meter-Staffel Jie Schöpp 28 weiblich Tischtennis Platz 17 im Einzel; Platz 9 im Doppel Anett Schuck 26 weiblich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Vierer Jürgen Schult 36 männlich Leichtathletik Platz 6 im Diskuswurf Christina Schultz 26 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Patrick Schulze 23 männlich Kanurennsport Platz 4 im Kanadier-Einer über 1000 Meter Jochen Schümann 42 männlich Segeln Gold medal.svg Soling Ralf Schumann 34 männlich Schießsport Gold medal.svg Schnellfeuerpistole Martin Schwalb 33 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Florian Schwarthoff 28 männlich Leichtathletik Bronze medal.svg 110 Meter Hürden Christian Schwarzer 26 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Michael Senft 23 männlich Kanuslalom Bronze medal.svg Kanadier-Zweier Susann Singer 26 weiblich Judo Platz 9 im Halb-Mittelgewicht Franke Sloothaak 38 männlich Reitsport Gold medal.svg Springreiten-Mannschaft; Springreiten-Einzel-Qualifikation Jana Sorgers 28 weiblich Rudern Gold medal.svg Vierer Marko Spittka 25 männlich Judo Bronze medal.svg Mittelgewicht Kristin Sroka 19 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 16 in der Einzel-Qualifikation Luise Stäblein 15 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 8 in der Mannschafts-Qualifikation Kathleen Stark 20 weiblich Turnen Platz 55 in der Einzelmehrkampf-Qualifikation; Platz 78 in der Schwebebalken-Qualifikation; Platz 67 in der Stufenbarren-Qualifikation; Platz 45 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 65 in der Boden-Qualifikation Karen Stechmann 24 weiblich Badminton Platz 17 im Mixed Kerstin Stegemann 18 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Mona Steigauf 26 weiblich Leichtathletik Platz 11 im Siebenkampf André Steiner 26 männlich Rudern Gold medal.svg Vierer Ingo Steinhöfel 29 männlich Gewichtheben Platz 6 im Mittelgewicht Daniel Stephan 22 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Ute Steppin 31 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft Uwe Sterzik 30 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Michael Stolle 21 männlich Leichtathletik Platz 9 im Stabhochsprung Bernhard Stomporowski 30 männlich Rudern Platz 5 im Leichtgewichts-Vierer Stephanie Storp 27 weiblich Leichtathletik Platz 6 im Kugelstoßen Martin Strege 30 männlich Leichtathletik Platz 10 über 3000 Meter Hindernis Thorsten Streppelhoff 26 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Kordula Striepecke 33 weiblich Kanuslalom Platz 11 im Kajak-Einer Nicole Struse 25 weiblich Tischtennis Platz 5 im Einzel; Platz 9 im Doppel Mariusz Strzalka 37 männlich Fechten Platz 4 mit der Degen-Mannschaft; Platz 8 im Degen-Einzel Philippa Suxdorf 24 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Heiko Szonn 20 männlich Radsport Platz 6 in der Einzelverfolgung; Platz 9 in der Mannschaftsverfolgung Alfred Ter-Mkrtchyan 25 männlich Ringen Platz 9 im Fliegengewicht griechisch-römisch Jan Peter Tewes 27 männlich Hockey Platz 4 mit der Mannschaft Stev Theloke 18 männlich Schwimmen Platz 14 über 100 Meter Rücken; Platz 12 über 200 Meter Lagen; Platz 4 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Monica Theodorescu 33 weiblich Reitsport Gold medal.svg Dressur-Mannschaft; Platz 4 im Dressur-Einzel Peter Thiede 28 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Andreas Thiel 36 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Sven Thiele 27 männlich Ringen Platz 6 Super-Schwergewicht Freistil Jana Thieme 26 weiblich Rudern Platz 5 im Doppelzweier Peter Thomsen 35 männlich Reitsport Aufgabe im Vielseitigkeit-Einzel Andrei Tivontchik 26 männlich Leichtathletik Bronze medal.svg Stabhochsprung Marius Toba 28 männlich Turnen Platz 7 im Mannschaftsmehrkampf, Platz 110 in der Einzelmehrkampf-Qualifikation; Platz 107 in der Boden-Qualifikation; Platz 7 an den Ringen; Platz 92 in der Seitpferd-Qualifikation Lars Tomanek 30 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Simone Thomaschinski 26 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Richard Trautmann 27 männlich Judo Bronze medal.svg Extra-Leichtgewicht Christian Tröger 26 männlich Schwimmen Platz 10 über 100 Meter Freistil; Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel; Bronze medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Michael Trummer 34 männlich Kanuslalom Platz 4 im Kanadier-Zweier Kerstin Ubben 27 weiblich Badminton Platz 9 im Doppel Peter Uhrig 31 männlich Rudern Platz 11 im Leichtgewichts-Doppelzweier Kathrin Ullrich-Weßel 28 weiblich Leichtathletik Platz 13 im ersten Vorlauf über 10.000 Meter Thomas Ulrich 21 männlich Boxen Bronze medal.svg Leicht-Schwergewicht Matthias Ungemach 28 männlich Rudern Platz 15 im Zweier ohne Steuermann Nicole Uphoff-Becker 29 weiblich Reitsport Platz 14 im Dressur-Einzel Dirk Urban 27 männlich Leichtathletik Platz 13 in der Kugelstoßen-Qualifikation Bianca Urbanke 28 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Oktay Urkal 26 männlich Boxen Silver medal.svg Leicht-Weltergewicht Franziska van Almsick 18 weiblich Schwimmen Platz 5 über 100 Meter Freistil; Silver medal.svg 200 Meter Freistil; Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel; Silver medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel; Platz 6 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Vanessa van Kooperen 23 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Monika Weber-Koszto 30 weiblich Fechten Bronze medal.svg Florett-Mannschaft; Platz 5 im Florett-Einzel Ulrich Viefers 24 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Anke Völker-Schumann 36 weiblich Schießsport Platz 27 mit der Luftpistole; Platz 23 mit der Sportpistole Julia Voitovitsch 19 weiblich Schwimmen Platz 12 über 100 Meter Schmetterling Sandra Völker 22 weiblich Schwimmen Bronze medal.svg 50 Meter Freistil; Silver medal.svg 100 Meter Freistil; Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel; Platz 6 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Stephan Volkert 24 männlich Rudern Gold medal.svg Doppelvierer Colin von Ettingshausen 24 männlich Rudern Platz 15 im Zweier ohne Steuermann Hendrik von Paepcke 21 männlich Reitsport Platz 7 im Vielseitigkeit-Einzel Anja von Rekowski 20 weiblich Judo Platz 14 im Mittelgewicht Alexa von Schwichow 20 weiblich Judo Platz 9 im Halb-Leichtgewicht Daniel Voß 25 männlich Wasserball Platz 9 mit der Mannschaft Martina Voss 28 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Marlies Waelzer 26 weiblich Handball Platz 6 mit der Mannschaft Sandra Wagner-Sachse 26 weiblich Bogenschießen Silver medal.svg Mannschaft; Platz 34 im Einzel Thomas Wallstab 28 männlich Leichtathletik Platz 15 im 50-Kilometer-Gehen Annika Walter 21 weiblich Wasserspringen Silver medal.svg Turm Oliver Walther 23 männlich Turnen Platz 7 im Mannschaftsmehrkampf; Platz 32 in der Einzelmehrkampf-Qualifikation; Platz 54 in der Boden-Qualifikation; Platz 60 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 57 in der Barren-Qualifikation; Platz 34 in der Reck-Qualifikation; Platz 24 in der Ringe-Qualifikation; Platz 49 in der Seitpferd-Qualifikation Stefan Warkalla 31 männlich Segeln Platz 5 im One Person Dinghy (heute Laser) Mark Warnecke 26 männlich Schwimmen Bronze medal.svg 100 Meter Brust; Platz 4 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Petra Wassiluk 26 weiblich Leichtathletik Platz 7 im ersten Vorlauf über 5000 Meter Andreas Wecker 26 männlich Turnen Platz 7 im Mannschaftsmehrkampf; Platz 13 im Einzelmehrkampf; Platz 32 in der Boden-Qualifikation; Platz 25 in der Pferdsprung-Qualifikation; Platz 27 in der Barren-Qualifikation; Gold medal.svg Reck; Platz 5 an den Ringen; Platz 54 in der Seitpferd-Qualifikation Marc Weber 24 männlich Rudern Silver medal.svg Achter Axel Wegner 33 männlich Schießsport Platz 26 im Skeet Ronald Weigel 36 männlich Leichtathletik Aufgabe im 50-Kilometer-Gehen Heinz Weis 33 männlich Leichtathletik Platz 5 im Hammerwurf Martin Weis 25 männlich Rudern Platz 5 im Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann Ronny Weller 26 männlich Gewichtheben Silver medal.svg Super-Schwergewicht Andreas Wels 21 männlich Wasserspringen Platz 12 vom Brett Stefani Werremeier 27 weiblich Rudern Platz 4 im Zweier ohne Steuermann Isabell Werth 26 weiblich Reitsport Gold medal.svg Dressur-Mannschaft; Gold medal.svg Dressur-Einzel Ute Wetzig 25 weiblich Wasserspringen Platz 12 vom Turm Bettina Wiegmann 24 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Wolfgang Wienand 24 männlich Fechten Platz 6 mit der Florett-Mannschaft; Platz 4 im Florett-Einzel Sebastian Wiese 24 männlich Schwimmen Platz 10 über 400 Meter Freistil Steffen Wiesinger 26 männlich Fechten Platz 8 mit der Säbel-Mannschaft; Platz 8 im Säbel-Einzel Katharina Wildermut 17 weiblich Rhythmische Sportgymnastik Platz 8 in der Mannschafts-Qualifikation Claudia Wilke 25 weiblich Volleyball Platz 8 mit der Mannschaft André Willms 23 männlich Rudern Gold medal.svg Doppelvierer Olaf Winter 23 männlich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Vierer Birgit Wolf 26 weiblich Leichtathletik Platz 5 im vierten Zwischenlauf über 100 Meter Hürden Susanne Wollschläger 31 weiblich Hockey Platz 6 mit der Mannschaft Pia Wunderlich 21 weiblich Fußball Platz 5 mit der Mannschaft Carmen Wüstenhagen 22 weiblich Leichtathletik Platz 7 im ersten Halbfinale über 1500 Meter Ilke Wyludda 27 weiblich Leichtathletik Gold medal.svg Diskuswurf Rifat Yildiz 31 männlich Ringen Platz 5 im Bantamgewicht griechisch-römisch Erik Zabel 26 männlich Radsport Platz 20 im Straßenrennen Mark Zabel 22 männlich Kanurennsport Gold medal.svg Kajak-Vierer Thomas Zander 28 männlich Ringen Silver medal.svg Mittelgewicht griechisch-römisch Volker Zerbe 28 männlich Handball Platz 7 mit der Mannschaft Thomas Zereske 30 männlich Kanurennsport Platz 5 im Kanadier-Einer über 500 Meter Steffen Zesner 28 männlich Schwimmen Platz 9 über 1500 Meter Freistil; Bronze medal.svg 200-Meter-Freistilstaffel Bengt Zikarsky 29 männlich Schwimmen Platz 10 über 50 Meter Freistil; Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel Björn Zikarsky 29 männlich Schwimmen Platz 11 über 100 Meter Freistil; Bronze medal.svg 100-Meter-Freistilstaffel; Platz 4 mit der 100-Meter-Lagenstaffel Jens Zimmermann 29 männlich Schießsport Platz 7 auf die Laufende Scheibe Literatur Volker Kluge: Olympische Sommerspiele. Die Chronik IV. Seoul 1988 – Atlanta 1996. Sportverlag Berlin, Berlin 2002, ISBN 3-328-00830-6. Offizieller Report zu den Olympischen Sommerspielen 1996. Teil drei. (PDF; 26,90 MB) Weblinks Deutschland bei den Olympischen Sommerspielen 1996 auf sports-reference.com Ausklappen Teilnehmer der Olympischen Spiele 1996 Ausklappen Deutschland bei den Olympischen Sommerspielen Kategorien: Länderkader bei den Olympischen Sommerspielen 1996Olympische Spiele (Deutschland) Autogramm, autograph autographe, unterschrift signature signiert signed original signe, AK Olympiasieger (Tennis) Weltranglistenerster (Tennis) Mitglied der Hall of Fame des deutschen Sports Mitglied der International Tennis Hall of Fame Fed-Cup-Spielerin (Deutschland) Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande Träger des Silbernen Lorbeerblattes Träger des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg Olympiateilnehmer (Deutschland) Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1988 Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1992 Deutscher Meister (Tennis) Person (Brühl, Baden) Deutscher Geboren 1969Frau German female tennis players International Tennis Hall of Fame inductees 1969 births Living people Australian Open (tennis) champions French Open champions German emigrants to the United States Hopman Cup competitors Olympic medalists in tennis Olympic bronze medalists for West Germany Olympic gold medalists for West Germany Olympic silver medalists for Germany Olympic tennis players of Germany Olympic tennis players of West Germany Sportspeople from Mannheim Recipients of the Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany Recipients of the Olympic Order Tennis players at the 1984 Summer Olympics Tennis players at the 1988 Summer OlympicsTennis players at the 1992 Summer Olympics US Open (tennis) champions West German expatriates in the United States Wimbledon championsWorld No. 1 tennis players Grand Slam (tennis) champions in women's singles Grand Slam (tennis) champions in women's doubles Recipients of the Silver Laurel Leaf Germany's Sports Hall of Fame inductees German philanthropists Medalists at the 1988 Summer Olympics Medalists at the 1992 Summer Olympics 1992 Summer Olympics 1992 in multi-sport events 1992 in Catalan sport1992 in Spanish sport 1990s in Barcelona International sports competitions hosted by Catalonia Olympic Games in Spain Sports competitions in Barcelona Summer Olympics by year July 1992 sports events August 1992 sports events The 1992 Winter Olympics, officially known as the XVI Olympic Winter Games (French: Les XVIes Jeux olympiques d'hiver), were a winter multi-sport event celebrated from 8 to 23 February 1992 in Albertville, France. They were the last Winter Olympics to be held the same year as the Summer Olympics,[1][2] and the first where the Winter Paralympics were held at the same site. Albertville was selected as host in 1986, beating Sofia, Falun, Lillehammer, Cortina d'Ampezzo, Anchorage and Berchtesgaden. The games were the third Winter Olympics held in France, after Chamonix in 1924 and Grenoble in 1968, and the fifth Olympics overall in the country. Only some of the skating and the opening and closing ceremonies took place in Albertville, while the rest of the events took place in the villages of Courchevel, La Plagne, Les Arcs, Les Menuires, Les Saisies, Méribel, Pralognan-la-Vanoise, Tignes and Val d'Isère. Sixty-four nations with 1,801 athletes participated in the games, including the Unified Team which represented non-Baltic former Soviet republics. Germany participated as a unified team, while five newly independent European countries debuted, as did six "warm-weather" countries. Short track speed skating, moguls and women's biathlon made their debut as an Olympic sport. The games were the last Winter Games until 2014 to have demonstration sports, consisting of curling, aerials, ski ballet and speed skiing. It was the last Olympics to have an outdoor speed skating rink. The games were succeeded by the 1992 Winter Paralympics from 25 March to 1 April. Norwegians won every male cross-country skiing race, with Bjørn Dæhlie and Vegard Ulvang both collecting three gold. Ski jumper Toni Nieminen, 16, became the youngest male gold medalist of a Winter Olympic event. Petra Kronberger won both the combined event and the slalom, while Bonnie Blair won both the 500 m and 1000 m speed skating events and Gunda Niemann took both of the longest races. Kim Kihoon earned gold medals in both men's short track events. Ye Qiaobo of China won the country's first medal in the Winter Olympics, a silver in women's 500 metres speed skating. Annelise Coberger of New Zealand won the southern hemisphere's first Winter Olympic medal—a silver in the women's slalom. Nicolas Bochatay was killed during a training session. Germany won the most medals and the most gold. (wikipedia) 1992 Winter Olympics Olympic Games in France Sport in Albertville Winter Olympics by year 1992 in multi-sport events 1992 in French sport February 1992 sports events Winter sports competitions in France Autogramm, autograph autographe, unterschrift signature signiert signed original signe, AK Olympiasieger (Tennis) Weltranglistenerster (Tennis) Mitglied der Hall of Fame des deutschen Sports Mitglied der International Tennis Hall of Fame Fed-Cup-Spielerin (Deutschland) Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande Träger des Silbernen Lorbeerblattes Träger des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg Olympiateilnehmer (Deutschland) Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1988 Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1992 Deutscher Meister (Tennis) Person (Brühl, Baden) Deutscher Geboren 1969Frau German female tennis players International Tennis Hall of Fame inductees 1969 births Living people Australian Open (tennis) champions French Open champions German emigrants to the United States Hopman Cup competitors Olympic medalists in tennis Olympic bronze medalists for West Germany Olympic gold medalists for West Germany Olympic silver medalists for Germany Olympic tennis players of Germany Olympic tennis players of West Germany Sportspeople from Mannheim Recipients of the Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany Recipients of the Olympic Order Tennis players at the 1984 Summer Olympics Tennis players at the 1988 Summer OlympicsTennis players at the 1992 Summer Olympics US Open (tennis) champions West German expatriates in the United States Wimbledon championsWorld No. 1 tennis players Grand Slam (tennis) champions in women's singles Grand Slam (tennis) champions in women's doubles Recipients of the Silver Laurel Leaf Germany's Sports Hall of Fame inductees German philanthropists Medalists at the 1988 Summer Olympics Medalists at the 1992 Summer Olympics 1992 Summer Olympics 1992 in multi-sport events 1992 in Catalan sport1992 in Spanish sport 1990s in Barcelona International sports competitions hosted by Catalonia Olympic Games in Spain Sports competitions in Barcelona Summer Olympics by year July 1992 sports events August 1992 sports events (wikipedia)

Bestell-Nr.: 1001437

Preis: 1.950,00 EUR
Versandkosten: Anzeigen
Gesamtpreis: 1950,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
9 eigenh. Briefe m. Unterschrift.

Mehr von Salzmann Josef Anton
Salzmann, Josef Anton, schweiz. kath. Bischof von Basel (1780-1854).
9 eigenh. Briefe m. Unterschrift.

Solothurn, 1836-1850. Zus. 9 S., 4°.


Joseph Anton Salzmann, „Sohn eines Buchdruckers und Buchhändlers, besuchte das Gymnasium seiner Heimatstadt und studierte ab 1797 am dortigen Lyzeum. Nachdem er hier bereits mit 19 Jahren Dozent geworden war (1799), empfing er am 11. April 1803 in Konstanz die Priesterweihe. Es folgte eine Karriere als Theologieprofessor, Chorherr, bischöflicher Kommissar und Provikar für den Kanton Luzern, Propst mehr lesen ...

Schlagworte: Mislin, Salzmann, Basel, Schweiz, Helvetica, Brief, Letter, Lettre, Briefe, Autograph, Autographe, Autographen, Autograf, Autografe, Autografen, Signatur, Signiert, Signed, Signature, Unterschrift, Eigenhändig, Handschrift, Handschriften, Manuscript, Manuscrit, ALS, A.L.S., LAS, L.A.S.

Bestell-Nr.: 35960

Preis: 900,00 EUR
Versandkosten: 9,80 EUR
Gesamtpreis: 909,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
1 2 3 ... 1298
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.