Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 3818
:. Suchergebnisse
Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt (Springer-Lehrbuch)

Mehr von Finanzwirtschaft Unternehmens Kapitalmarkt
Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt (Springer-Lehrbuch)
Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt (Springer-Lehrbuch)

Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt (Springer-Lehrbuch) Softcover EAN: 978-3540582809 (ISBN: 3540582800)


Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt (Springer-Lehrbuch)
Schlagworte: Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt (Springer-Lehrbuch)

Bestell-Nr.: BN25715

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Anpassung als Prinzip. Maßnahmen der Unternehmer im Bereich der polit. Bildung

Mehr von Anpassung Prinzip. Maßnahmen
Anpassung als Prinzip. Maßnahmen der Unternehmer im Bereich der polit. Bildung
Anpassung als Prinzip. Maßnahmen der Unternehmer im Bereich der polit. Bildung

Anpassung als Prinzip. Maßnahmen der Unternehmer im Bereich der polit. Bildung Softcover ISBN: 3434100733 (EAN: 9783434100737 / 978-3434100737)


Anpassung als Prinzip. Maßnahmen der Unternehmer im Bereich der polit. Bildung
Schlagworte: Anpassung als Prinzip. Maßnahmen der Unternehmer im Bereich der polit. Bildung

Bestell-Nr.: BN25768

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Informationswesen in der Unternehmung: Aufbau-, Ablauf- und Projektorganisation

Mehr von Informationswesen Unternehmung Aufbau-
Informationswesen in der Unternehmung: Aufbau-, Ablauf- und Projektorganisation
Informationswesen in der Unternehmung: Aufbau-, Ablauf- und Projektorganisation

Informationswesen in der Unternehmung: Aufbau-, Ablauf- und Projektorganisation Softcover ISBN: 3446148752 (EAN: 9783446148758 / 978-3446148758)


Informationswesen in der Unternehmung: Aufbau-, Ablauf- und Projektorganisation
Schlagworte: Informationswesen in der Unternehmung: Aufbau-, Ablauf- und Projektorganisation

Bestell-Nr.: BN25699

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Montanmitbestimmung - Das Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie vom 21. Mai 1951

Mehr von Montanmitbestimmung Gesetz über
Montanmitbestimmung - Das Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie vom 21. Mai 1951
Montanmitbestimmung - Das Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie vom 21. Mai 1951

Montanmitbestimmung - Das Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie vom 21. Mai 1951 Softcover ISBN: 3770051246 (EAN: 9783770051243 / 978-3770051243)


Montanmitbestimmung - Das Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie vom 21. Mai 1951
Schlagworte: Montanmitbestimmung - Das Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie vom 21. Mai 1951

Bestell-Nr.: BN25529

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Unternehmung

Mehr von Unternehmung
Die Unternehmung
Die Unternehmung

Die Unternehmung Softcover ISBN: 3409691510 (EAN: 9783409691512 / 978-3409691512)


Die Unternehmung
Schlagworte: Die Unternehmung

Bestell-Nr.: BN25632

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Finanzwirtschaft der Unternehmung

Mehr von Finanzwirtschaft Unternehmung
Finanzwirtschaft der Unternehmung
Finanzwirtschaft der Unternehmung

Finanzwirtschaft der Unternehmung Softcover ISBN: 3800613018 (EAN: 9783800613014 / 978-3800613014)


Finanzwirtschaft der Unternehmung
Schlagworte: Finanzwirtschaft der Unternehmung

Bestell-Nr.: BN25736

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und

Mehr von Finanzwirtschaft Unternehmung Vahlens
Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und
Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und

Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Softcover ISBN: 3800617080 (EAN: 9783800617081 / 978-3800617081)


Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und
Schlagworte: Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und

Bestell-Nr.: BN25734

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Ältere Menschen im Unternehmen: Chancen, Risiken, Maßnahmen von Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung iafob Zürich wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Netzwerks für Partnerschaftliche Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik Enterprise for Health Präsident des Stiftungsrats der Stiftung Arbeitsforschung, Mario von Cranach, Hans-Dietrich Schneider, Ruedi Winkler Susanne Blank, Martin Flügel, Kurt Gfeller, Gudela Grote, Peter Hablützel, Winfried Hacker, Juhani E. Ilmarinen, Rene A. Lichtsteiner, Rolf Lindenmann, Erwin Murer, Gerhard Naegele, Margrit Reck Roulet, Peter Richter Hans Rudolf Schuppisser, Norbert Semmer, Hans-Ulrich Stooss, Eberhard Ulich In den jüngsten Debatten um eine langfristige Sicherung unserer Rentensysteme geht es vor allem um eine Erhöhung des Rentenalters. Aber was bedeutet das, wenn ältere Menschen auf dem Arbeitsmarkt gar keine Beschäftigungschancen besitzen? Wenn viele Unternehmen unbesehen auf die Karte Jugend setzen und das besondere Potenzial älterer Mitarbeitender vernachlässigen? Umdenken tut Not - und gefordert sind da nicht zuletzt die Unternehmen. Wo und in welchen Funktionen also sollen und können ältere Menschen arbeiten? Was sind ihre Stärken und Schwächen? Welche Umstände müssen Unternehmen berücksichtigen, wenn sie ältere Menschen beschäftigen? Wie sieht ein günstiger Generationenmix in einem Betrieb aus? Wie steht es um die rechtliche Situation von älteren Mitarbeitenden? Welche Modelle erlauben einen sanften Übergang ins Rentnerdasein, anstelle der heute üblichen

Mehr von Prof. h.c. Eberhard
Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung iafob Zürich wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Netzwerks für Partnerschaftliche Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik Ent
Ältere Menschen im Unternehmen: Chancen, Risiken, Maßnahmen von Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung iafob Zürich wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Netzwerks für Partnerschaftliche Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik Enterprise for Health Präsident des Stiftungsrats der Stiftung Arbeitsforschung, Mario von Cranach, Hans-Dietrich Schneider, Ruedi Winkler Susanne Blank, Martin Flügel, Kurt Gfeller, Gudela Grote, Peter Hablützel, Winfried Hacker, Juhani E. Ilmarinen, Rene A. Lichtsteiner, Rolf Lindenmann, Erwin Murer, Gerhard Naegele, Margrit Reck Roulet, Peter Richter Hans Rudolf Schuppisser, Norbert Semmer, Hans-Ulrich Stooss, Eberhard Ulich In den jüngsten Debatten um eine langfristige Sicherung unserer Rentensysteme geht es vor allem um eine Erhöhung des Rentenalters. Aber was bedeutet das, wenn ältere Menschen auf dem Arbeitsmarkt gar keine Beschäftigungschancen besitzen? Wenn viele Unternehmen unbesehen auf die Karte Jugend setzen und das besondere Potenzial älterer Mitarbeitender vernachlässigen? Umdenken tut Not - und gefordert sind da nicht zuletzt die Unternehmen. Wo und in welchen Funktionen also sollen und können ältere Menschen arbeiten? Was sind ihre Stärken und Schwächen? Welche Umstände müssen Unternehmen berücksichtigen, wenn sie ältere Menschen beschäftigen? Wie sieht ein günstiger Generationenmix in einem Betrieb aus? Wie steht es um die rechtliche Situation von älteren Mitarbeitenden? Welche Modelle erlauben einen sanften Übergang ins Rentnerdasein, anstelle der heute üblichen ""Altersguillotine""? Namhafte Fachleute aus Forschung und Praxis haben für diesen Band Fakten und Erkenntnisse zusammengetragen un d leiten daraus Empfehlungen und Ratschläge für die Unternehmenspraxis ab. Mit Beiträgen von Susanne Blank, Mario von Cranach, Martin Flügel, Kurt Gfeller, Gudela Grote, Peter Hablützel, Winfried Hacker, Juhani E. Ilmarinen, Rene A. Lichtsteiner, Rolf Lindenmann, Erwin Murer, Gerhard Naegele, Margrit Reck Roulet, Peter Richter, Hans-Dieter Schneider, Hans Rudolf Schuppisser, Norbert Semmer, Hans-Ulrich Stooss, Eberhard Ulich, und Ruedi Winkler Über den Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich ist Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) in Zürich, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Netzwerks für Partnerschaftliche Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik (Enterprise for Health) sowie Präsident des Stiftungsrats der Stiftung Arbeitsforschung. Die Herausgeber bieten mit den hier zusammengetragenen Beiträgen zur Zürcher Tagung ""Die Beschäftigung älterer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: Probleme und Lösungsvorschläge"" eine umfassende Einführung in die Problematik. Aus unterschiedlichen Perspektiven wird beleuchtet, warum ältere Mitarbeiter für die Unternehmen zunehmend wichtiger werden, welche Leistungsdefizite, aber vor allem auch Leistungsvorteile sie haben und wie ihr Einsatz im Unternehmen so gestaltet werden kann, dass Vorteile gegenüber einem Unternehmen mit ausschließlich jüngeren Mitarbeitern entstehen. Wir empfehlen dieses Buch allen Führungskräften und Personalverantwortlichen: Denn zu deren Aufgaben wird es bald gehören, Unternehmen auch mit älteren Mitarbeitern wieder zum Erfolg zu führen. Gleichzeitig ist es aber auch eine Empfehlung für alle Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft, die dieses unternehmerische Bemühen um die Integration älterer Mitarbeiter mit entsprechenden gesetzlichen Maßnahmen und gesellschaftlichem Wertewandel flankieren sollten. Ältere Menschen im Unternehmen Chancen, Risiken, Maßnahmen Mario von Cranach Hans-Dietrich Schneider Eberhard Ulich Ruedi Winkler Rentensysteme Erhöhung des Rentenalters Beschäftigungschancen Generationenmix Institut für Arbeitsforschung und Organisation Ältere Arbeitnehmer Ältere Mitarbeiter Wirtschaft Betriebswirtschaft BWL Management ISBN-10 3-258-06615-9 / 3258066159 ISBN-13 978-3-258-06615-8 / 9783258066158

Auflage: 1 (1. November 2003) Haupt Verlag Ag Auflage: 1 (1. November 2003) Softcover 230 S. 22,4 x 15 x 1,8 cm ISBN: 3258066159 (EAN: 9783258066158 / 978-3258066158)


In den jüngsten Debatten um eine langfristige Sicherung unserer Rentensysteme geht es vor allem um eine Erhöhung des Rentenalters. Aber was bedeutet das, wenn ältere Menschen auf dem Arbeitsmarkt gar keine Beschäftigungschancen besitzen? Wenn viele Unternehmen unbesehen auf die Karte Jugend setzen und das besondere Potenzial älterer Mitarbeitender vernachlässigen? Umdenken tut Not - und gefordert mehr lesen ...
Schlagworte: Rentensysteme Erhöhung des Rentenalters Beschäftigungschancen Generationenmix Institut für Arbeitsforschung und Organisation In den jüngsten Debatten um eine langfristige Sicherung unserer Rentensysteme geht es vor allem um eine Erhöhung des Rentenalters. Aber was bedeutet das, wenn ältere Menschen auf dem Arbeitsmarkt gar keine Beschäftigungschancen besitzen? Wenn viele Unternehmen unbesehen auf die Karte Jugend setzen und das besondere Potenzial älterer Mitarbeitender vernachlässigen? Umdenken tut Not - und gefordert sind da nicht zuletzt die Unternehmen. Wo und in welchen Funktionen also sollen und können ältere Menschen arbeiten? Was sind ihre Stärken und Schwächen? Welche Umstände müssen Unternehmen berücksichtigen, wenn sie ältere Menschen beschäftigen? Wie sieht ein günstiger Generationenmix in einem Betrieb aus? Wie steht es um die rechtliche Situation von älteren Mitarbeitenden? Welche Modelle erlauben einen sanften Übergang ins Rentnerdasein, anstelle der heute üblichen ""Altersguillotine""? Namhafte Fachleute aus Forschung und Praxis haben für diesen Band Fakten und Erkenntnisse zusammengetragen un d leiten daraus Empfehlungen und Ratschläge für die Unternehmenspraxis ab. Mit Beiträgen von Susanne Blank, Mario von Cranach, Martin Flügel, Kurt Gfeller, Gudela Grote, Peter Hablützel, Winfried Hacker, Juhani E. Ilmarinen, Rene A. Lichtsteiner, Rolf Lindenmann, Erwin Murer, Gerhard Naegele, Margrit Reck Roulet, Peter Richter, Hans-Dieter Schneider, Hans Rudolf Schuppisser, Norbert Semmer, Hans-Ulrich Stooss, Eberhard Ulich, und Ruedi Winkler Über den Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich ist Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) in Zürich, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Netzwerks für Partnerschaftliche Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik (Enterprise for Health) sowie Präsident des Stiftungsrats der Stiftung Arbeitsforschung. Die Herausgeber bieten mit den hier zusammengetragenen Beiträgen zur Zürcher Tagung ""Die Beschäftigung älterer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: Probleme und Lösungsvorschläge"" eine umfassende Einführung in die Problematik. Aus unterschiedlichen Perspektiven wird beleuchtet, warum ältere Mitarbeiter für die Unternehmen zunehmend wichtiger werden, welche Leistungsdefizite, aber vor allem auch Leistungsvorteile sie haben und wie ihr Einsatz im Unternehmen so gestaltet werden kann, dass Vorteile gegenüber einem Unternehmen mit ausschließlich jüngeren Mitarbeitern entstehen. Wir empfehlen dieses Buch allen Führungskräften und Personalverantwortlichen: Denn zu deren Aufgaben wird es bald gehören, Unternehmen auch mit älteren Mitarbeitern wieder zum Erfolg zu führen. Gleichzeitig ist es aber auch eine Empfehlung für alle Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft, die dieses unternehmerische Bemühen um die Integration älterer Mitarbeiter mit entsprechenden gesetzlichen Maßnahmen und gesellschaftlichem Wertewandel flankieren sollten. Ältere Menschen im Unternehmen Chancen, Risiken, Maßnahmen Mario von Cranach Hans-Dietrich Schneider Eberhard Ulich Ruedi Winkler Rentensysteme Erhöhung des Rentenalters Beschäftigungschancen Generationenmix Institut für Arbeitsforschung und Organisation Ältere Arbeitnehmer Ältere Mitarbeiter Wirtschaft Betriebswirtschaft BWL Management ISBN-10 3-258-06615-9 / 3258066159 ISBN-13 978-3-258-06615-8 / 9783258066158

Bestell-Nr.: BN13231

Preis: 39,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Unternehmer-Code: Was Gründer und Familienunternehmer erfolgreich macht von Rainer Nahrendorf

Mehr von Rainer Nahrendorf
Rainer Nahrendorf
Der Unternehmer-Code: Was Gründer und Familienunternehmer erfolgreich macht von Rainer Nahrendorf

Auflage: 1 (Dezember 2007) Gabler Auflage: 1 (Dezember 2007) Softcover, 2007. 218 S. m. SW-Fotos. 21 cm 218 S. 20,8 x 14 x 2 cm ISBN: 3834907901 (EAN: 9783834907905 / 978-3834907905)


Der Autor analysiert und beschreibt in spannenden Porträtreportagen, was den Unternehmer macht und ausmacht und entwickelt daraus den Unternehmercode. Dies sind typische Eigenschaften, Kernkräfte, die den Unternehmer erfolgreich machen. Es eignet sich als Unternehmercheck. Der Leser kann anhand des Codes prüfen, ob er das Zeug zum Unternehmer hat. Er bekommt Einblick in das Unternehmerleben und er mehr lesen ...
Schlagworte: Manager Aktiengesellschaften Konzerne Mittelstand volkswirtschaft BWL Politologe Wirtschaftsjournalist Controlling Marketing Vertrieb Handelsblatt Der Autor analysiert und beschreibt in spannenden Porträtreportagen, was den Unternehmer macht und ausmacht und entwickelt daraus den Unternehmercode. Dies sind typische Eigenschaften, Kernkräfte, die den Unternehmer erfolgreich machen. Es eignet sich als Unternehmercheck. Der Leser kann anhand des Codes prüfen, ob er das Zeug zum Unternehmer hat. Er bekommt Einblick in das Unternehmerleben und erfährt, was künftige Unternehmer erwartet: Viel Stress aber noch mehr Spaß. Dipl. Pol. Rainer Nahrendorf war Assistent des Hamburger Privatbankiers und Bankenpräsidenten Alwin Münchmeyer, bevor er als Redakteur zum Handelsblatt kam. Nach seinem Ausscheiden als Chefredakteur des Handelsblattes im Jahr 2001 ist er der Zeitung bis heute als Autor verbunden. Inhalt: Vorwort und Einleitung Erkenntnisse der Wissenschaft über Unternehmer 13 Porträtreportagen mit jeweils einem anderen Focus, unter anderem Reinhard Zinkann - Der erste Diener der Familienfirma Miele Made by Kim - Kim-Eva Wempe, Unternehmerin in vierter Generation Das Comeback des Kalle-Bäckers - Sabine Riemann setzt eine hundertjährige Bäckereitradition fort Der T-Shirt-Individualist - Lukasz Gadowski revolutioniert mit Spreadshirt den E-Commerce Vom Eismann zum Tiefkühlkostkönig - Volkmar Frenzel Resümierender Ausblick: Entdeckungen und Empfehlungen Seine These und die Ergebnisse der Forschungsreise untermauert der Autor mit 13 fesselnden und sehr persönlich geschriebenen Porträtreportagen, die das Werden und das Leben von Unternehmern schildern. Besonders angetan haben es Nahrendorf dabei die `stillen Stars des Mittelstands`, die selbst die Öffentlichkeit scheuen und nicht wie Manager von Aktiengesellschaften und Konzernen im Rampenlicht stehen, aber einen großen Teil der volkswirtschaftlichen Verantwortung für ihre Familien und Mitarbeiter und die Region, in der sie verwurzelt sind, tragen."" Handelsblatt,""[] ein spannungsreiches Werk auf 224 Seiten []. Die Entdeckungsreise auf der Suche nach dem Unternehmer-Code nimmt immer wieder überraschende Wendungen, führt mitunter in bekanntes, dann aber auch gänzlich unentdecktes Terrain."" Manager Aktiengesellschaften Konzerne Mittelstand volkswirtschaft BWL Politologe Wirtschaftsjournalist Controlling Marketing Vertrieb Handelsblatt Zusatzinfo XI, 208 S. Sprache deutsch Maße 140 x 216 mm Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Entrepreneur Erfolg Erfolgsfaktoren Wirtschaft Existenzgründer Familienunternehmen Gründer Stress Unternehmensgründer Unternehmensgründung Unternehmer ISBN-10 3-8349-0790-1 / 3834907901 ISBN-13 978-3-8349-0790-5 / 9783834907905Der Unternehmer-Code: Was Gründer und Familienunternehmer erfolgreich macht von Rainer Nahrendorf

Bestell-Nr.: BN0127

Preis: 19,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 26,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Neue Herausforderungen im Personalmanagement: Best Practices - Reorganisation - Outsourcing (Gebundene Ausgabe) von Peter M. Wald Dave Ulrich Ralf Peter Beitner Business Process Outsourcing Change Management Human Resource Management Outsourcing Personal Personalmanagement Prozessorganisation Recruitment Reorganisation Change Management in Personalbereichen Prozessorganisation im HRM Die zukünftige Rolle Personal Umgang mit Komplexität Wissensintegration Business Process Outsourcing von Personalfunktionen Entwicklungstendenzen in der Personalarbeit in ausgewählten Ländern Fallbeispiele/Best Practices Prozessorganisation in Personalbereichen (DMS Consulting AG Zürich) - Business Process Outsourcing von HR-Prozessen (Siemens Business Services) Shared-Services Recruitment Outsourcing (access AG und Infineon) Diversity Management (Procter & Gamble) Veränderungen im Tätigkeitsfeld der HR-Professionals (Unisys GmbH) Veränderungen der Personalarbeit in einer Regionalbank (Sparkasse Leipzig) Wertorientiertes Personalmanagement in der Praxis (Metzeler Automotive) Blick auf das HR-Management in Osteuropa Herausforderungen an Personalarbeit bei Post-Merger-Integrationen (EnviaM) Entwicklung von Personaldienstleistungen aus Anbietersicht Aus meiner langjährigen Tätigkeit bei einem Großunternehmen kann ich bestätigen, dass die Erwartungen an das Personalmanagement stark gewachsen sind und derzeit weiter steigen. In den verschiedenen Beiträgen des vorliegenden Buches von Peter M. Wald (Hg.) werden theoretische Grundlagen und konkrete Vorgehensweisen dargestellt, wie ein modernes Personalmanagement diese aktuellen Herausforderungen effektiv bewältigen kann. Der Leser gewinnt dadurch Einblick in die theoretischen Grundlagen und kann an den praktischen Erfahrungen teilhaben. Damit erhält er ein praxisorientiertes Gesamtbild dieser Veränderungen. Diesem roten Faden folgend werden im ersten Teil des Buches die Ausgangsbedingungen der Veränderungen diskutiert. Hierzu werden - gewissermaßen als theoretische Grundlage - Erkenntnisse aus der Arbeits- und Organisationspsychologie, Erfahrungen mit dem Change Management und zur Prozessorganisation in Personalbereichen sowie zur weiteren Entwicklung der Fremdanbieter von Personaldienstleistungen vorgestellt. Hinzu kommen eine interessante Situationsbetrachtung durch einen erfahrenen Berater und ein aktueller Blick auf die Personalarbeit in Osteuropa. Der zweite und dritte Teil des Buches stehen ganz im Zeichen der praktischen Bewältigung der neuen oder geänderten Anforderungen und Aufgaben. Im zweiten Teil stehen insbesondere Herausforderungen wie Globalisierung, Diversity, Post-Merger-Integration und wertorientiertes Personalmanagement im Vordergrund. Hier wird gezeigt, wie die erforderlichen Reorganisationsmaßnahmen letztlich konkret umgesetzt werden, wobei insbesondere die Beiträge zum wertorientierten Personalmanagement und über HR Shared Services für den Praktiker interessant sein dürften. Im dritten und letzten Teil des Buches werden Best Practices zum Business Process Outsourcing (BPO) in Personalbereichen behandelt. Hier wird u. a. anhand eines Beispiels anschaulich dargestellt, welche Potenziale das Recruitment Outsourcing bietet und wie eine entsprechende Lösung erfolgreich implementiert werden kann. Das Buch richtet sich in erster Linie an Personalverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, bietet aber auch nützliche Informationen für Führungskräfte anderer betrieblicher Bereiche (z. B. IT-Bereiche, Projektabwicklungsbereiche in Anlagenbaufirmen) und Unternehmensberater. Neue Herausforderungen im PersonalmanagementBest Practices - Reorganisation - Outsourcing Peter M. Wald Dave Ulrich Ralf Peter Beitner Betriebswirt.-vlg Gabler Personalmanagement Veränderungsprozesse Human Resource Management Reorganisationsmaßnahmen HR Die Erwartungen der Unternehmen an das Personalmanagement steigen. Dies ist eine Ursache für die permanenten und alle Teilbereiche erfassenden Veränderungsprozesse. Das Buch greift laufende und anstehende Reorganisationsmaßnahmen im Bereich des Human Resource Managements auf. Neben einer umfassenden theoretischen Einordnung der Anforderungen und Prozesse beschreiben die Autoren konkrete Herangehensweisen. Ziel ist es, Erfahrungen und ein interdisziplinäres Gesamtbild dieser Veränderungen zu vermitteln, Tendenzen der weiteren Entwicklung darzustellen und Entscheidungsempfehlungen für Akteure in den Unternehmen zu geben, die vor konkreten Reorganisationsmaßnahmen stehen.In einer zusammenfassenden Darstellung werden Aussagen zu den Perspektiven und damit zur Zukunft des HR-Managements getroffen. Diese Schlussfolgerungen und Erkenntnisse sind auch für andere betriebliche Dienstleistungsbereiche, die vor Reorganisationen stehen, von Interesse. Die Erwartungen der Unternehmen an das Personalmanagement steigen. Das Buch greift laufende und anstehende Reorganisationsmaßnahmen im Bereich des Human Resource Managements auf. Neben einer umfassenden theoretischen Einordnung der Anforderungen und Prozesse beschreiben die Autoren konkrete Herangehensweisen. Ziel ist es, Erfahrungen und ein interdisziplinäres Gesamtbild dieser Veränderungen zu vermitteln, Tendenzen der weiteren Entwicklung darzustellen und Entscheidungsempfehlungen für Akteure in den Unternehmen zu geben, die vor konkreten Reorganisationsmaßnahmen stehen.

Mehr von Peter Wald Dave
Peter M. Wald Dave Ulrich Ralf Peter Beitner
Neue Herausforderungen im Personalmanagement: Best Practices - Reorganisation - Outsourcing (Gebundene Ausgabe) von Peter M. Wald Dave Ulrich Ralf Peter Beitner Business Process Outsourcing Change Management Human Resource Management Outsourcing Personal Personalmanagement Prozessorganisation Recruitment Reorganisation Change Management in Personalbereichen Prozessorganisation im HRM Die zukünftige Rolle Personal Umgang mit Komplexität Wissensintegration Business Process Outsourcing von Personalfunktionen Entwicklungstendenzen in der Personalarbeit in ausgewählten Ländern Fallbeispiele/Best Practices Prozessorganisation in Personalbereichen (DMS Consulting AG Zürich) - Business Process Outsourcing von HR-Prozessen (Siemens Business Services) Shared-Services Recruitment Outsourcing (access AG und Infineon) Diversity Management (Procter & Gamble) Veränderungen im Tätigkeitsfeld der HR-Professionals (Unisys GmbH) Veränderungen der Personalarbeit in einer Regionalbank (Sparkasse Leipzig) Wertorientiertes Personalmanagement in der Praxis (Metzeler Automotive) Blick auf das HR-Management in Osteuropa Herausforderungen an Personalarbeit bei Post-Merger-Integrationen (EnviaM) Entwicklung von Personaldienstleistungen aus Anbietersicht Aus meiner langjährigen Tätigkeit bei einem Großunternehmen kann ich bestätigen, dass die Erwartungen an das Personalmanagement stark gewachsen sind und derzeit weiter steigen. In den verschiedenen Beiträgen des vorliegenden Buches von Peter M. Wald (Hg.) werden theoretische Grundlagen und konkrete Vorgehensweisen dargestellt, wie ein modernes Personalmanagement diese aktuellen Herausforderungen effektiv bewältigen kann. Der Leser gewinnt dadurch Einblick in die theoretischen Grundlagen und kann an den praktischen Erfahrungen teilhaben. Damit erhält er ein praxisorientiertes Gesamtbild dieser Veränderungen. Diesem roten Faden folgend werden im ersten Teil des Buches die Ausgangsbedingungen der Veränderungen diskutiert. Hierzu werden - gewissermaßen als theoretische Grundlage - Erkenntnisse aus der Arbeits- und Organisationspsychologie, Erfahrungen mit dem Change Management und zur Prozessorganisation in Personalbereichen sowie zur weiteren Entwicklung der Fremdanbieter von Personaldienstleistungen vorgestellt. Hinzu kommen eine interessante Situationsbetrachtung durch einen erfahrenen Berater und ein aktueller Blick auf die Personalarbeit in Osteuropa. Der zweite und dritte Teil des Buches stehen ganz im Zeichen der praktischen Bewältigung der neuen oder geänderten Anforderungen und Aufgaben. Im zweiten Teil stehen insbesondere Herausforderungen wie Globalisierung, Diversity, Post-Merger-Integration und wertorientiertes Personalmanagement im Vordergrund. Hier wird gezeigt, wie die erforderlichen Reorganisationsmaßnahmen letztlich konkret umgesetzt werden, wobei insbesondere die Beiträge zum wertorientierten Personalmanagement und über HR Shared Services für den Praktiker interessant sein dürften. Im dritten und letzten Teil des Buches werden Best Practices zum Business Process Outsourcing (BPO) in Personalbereichen behandelt. Hier wird u. a. anhand eines Beispiels anschaulich dargestellt, welche Potenziale das Recruitment Outsourcing bietet und wie eine entsprechende Lösung erfolgreich implementiert werden kann. Das Buch richtet sich in erster Linie an Personalverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, bietet aber auch nützliche Informationen für Führungskräfte anderer betrieblicher Bereiche (z. B. IT-Bereiche, Projektabwicklungsbereiche in Anlagenbaufirmen) und Unternehmensberater. Neue Herausforderungen im PersonalmanagementBest Practices - Reorganisation - Outsourcing Peter M. Wald Dave Ulrich Ralf Peter Beitner Betriebswirt.-vlg Gabler Personalmanagement Veränderungsprozesse Human Resource Management Reorganisationsmaßnahmen HR Die Erwartungen der Unternehmen an das Personalmanagement steigen. Dies ist eine Ursache für die permanenten und alle Teilbereiche erfassenden Veränderungsprozesse. Das Buch greift laufende und anstehende Reorganisationsmaßnahmen im Bereich des Human Resource Managements auf. Neben einer umfassenden theoretischen Einordnung der Anforderungen und Prozesse beschreiben die Autoren konkrete Herangehensweisen. Ziel ist es, Erfahrungen und ein interdisziplinäres Gesamtbild dieser Veränderungen zu vermitteln, Tendenzen der weiteren Entwicklung darzustellen und Entscheidungsempfehlungen für Akteure in den Unternehmen zu geben, die vor konkreten Reorganisationsmaßnahmen stehen.In einer zusammenfassenden Darstellung werden Aussagen zu den Perspektiven und damit zur Zukunft des HR-Managements getroffen. Diese Schlussfolgerungen und Erkenntnisse sind auch für andere betriebliche Dienstleistungsbereiche, die vor Reorganisationen stehen, von Interesse. Die Erwartungen der Unternehmen an das Personalmanagement steigen. Das Buch greift laufende und anstehende Reorganisationsmaßnahmen im Bereich des Human Resource Managements auf. Neben einer umfassenden theoretischen Einordnung der Anforderungen und Prozesse beschreiben die Autoren konkrete Herangehensweisen. Ziel ist es, Erfahrungen und ein interdisziplinäres Gesamtbild dieser Veränderungen zu vermitteln, Tendenzen der weiteren Entwicklung darzustellen und Entscheidungsempfehlungen für Akteure in den Unternehmen zu geben, die vor konkreten Reorganisationsmaßnahmen stehen.

Auflage: 1 (Oktober 2005) Betriebswirt.-vlg Gabler Auflage: 1 (Oktober 2005) Hardcover 341 S. 23,8 x 17,6 x 2,4 cm ISBN: 3834900206 (EAN: 9783834900203 / 978-3834900203)


Die Erwartungen der Unternehmen an das Personalmanagement steigen. Das Buch greift laufende und anstehende Reorganisationsmaßnahmen im Bereich des Human Resource Managements auf. Neben einer umfassenden theoretischen Einordnung der Anforderungen und Prozesse beschreiben die Autoren konkrete Herangehensweisen. Ziel ist es, Erfahrungen und ein interdisziplinäres Gesamtbild dieser Veränderungen zu ve mehr lesen ...
Schlagworte: Business Process Outsourcing Change Management Human Resource Management Outsourcing Personal Personalmanagement Prozessorganisation Recruitment Reorganisation Change Management in Personalbereichen Prozessorganisation im HRM Die zukünftige Rolle Personal Umgang mit Komplexität Wissensintegration Business Process Outsourcing von Personalfunktionen Entwicklungstendenzen in der Personalarbeit in ausgewählten Ländern Fallbeispiele/Best Practices Prozessorganisation in Personalbereichen (DMS Consulting AG Zürich) - Business Process Outsourcing von HR-Prozessen (Siemens Business Services) Shared-Services Recruitment Outsourcing (access AG und Infineon) Diversity Management (Procter & Gamble) Veränderungen im Tätigkeitsfeld der HR-Professionals (Unisys GmbH) Veränderungen der Personalarbeit in einer Regionalbank (Sparkasse Leipzig) Wertorientiertes Personalmanagement in der Praxis (Metzeler Automotive) Blick auf das HR-Management in Osteuropa Herausforderungen an Personalarbeit bei Post-Merger-Integrationen (EnviaM) Entwicklung von Personaldienstleistungen aus Anbietersicht Aus meiner langjährigen Tätigkeit bei einem Großunternehmen kann ich bestätigen, dass die Erwartungen an das Personalmanagement stark gewachsen sind und derzeit weiter steigen. In den verschiedenen Beiträgen des vorliegenden Buches von Peter M. Wald (Hg.) werden theoretische Grundlagen und konkrete Vorgehensweisen dargestellt, wie ein modernes Personalmanagement diese aktuellen Herausforderungen effektiv bewältigen kann. Der Leser gewinnt dadurch Einblick in die theoretischen Grundlagen und kann an den praktischen Erfahrungen teilhaben. Damit erhält er ein praxisorientiertes Gesamtbild dieser Veränderungen. Diesem roten Faden folgend werden im ersten Teil des Buches die Ausgangsbedingungen der Veränderungen diskutiert. Hierzu werden - gewissermaßen als theoretische Grundlage - Erkenntnisse aus der Arbeits- und Organisationspsychologie, Erfahrungen mit dem Change Management und zur Prozessorganisation in Personalbereichen sowie zur weiteren Entwicklung der Fremdanbieter von Personaldienstleistungen vorgestellt. Hinzu kommen eine interessante Situationsbetrachtung durch einen erfahrenen Berater und ein aktueller Blick auf die Personalarbeit in Osteuropa. Der zweite und dritte Teil des Buches stehen ganz im Zeichen der praktischen Bewältigung der neuen oder geänderten Anforderungen und Aufgaben. Im zweiten Teil stehen insbesondere Herausforderungen wie Globalisierung, Diversity, Post-Merger-Integration und wertorientiertes Personalmanagement im Vordergrund. Hier wird gezeigt, wie die erforderlichen Reorganisationsmaßnahmen letztlich konkret umgesetzt werden, wobei insbesondere die Beiträge zum wertorientierten Personalmanagement und über HR Shared Services für den Praktiker interessant sein dürften. Im dritten und letzten Teil des Buches werden Best Practices zum Business Process Outsourcing (BPO) in Personalbereichen behandelt. Hier wird u. a. anhand eines Beispiels anschaulich dargestellt, welche Potenziale das Recruitment Outsourcing bietet und wie eine entsprechende Lösung erfolgreich implementiert werden kann. Das Buch richtet sich in erster Linie an Personalverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, bietet aber auch nützliche Informationen für Führungskräfte anderer betrieblicher Bereiche (z. B. IT-Bereiche, Projektabwicklungsbereiche in Anlagenbaufirmen) und Unternehmensberater. Neue Herausforderungen im PersonalmanagementBest Practices - Reorganisation - Outsourcing Peter M. Wald Dave Ulrich Ralf Peter Beitner Betriebswirt.-vlg Gabler Personalmanagement Veränderungsprozesse Human Resource Management Reorganisationsmaßnahmen HR Die Erwartungen der Unternehmen an das Personalmanagement steigen. Dies ist eine Ursache für die permanenten und alle Teilbereiche erfassenden Veränderungsprozesse. Das Buch greift laufende und anstehende Reorganisationsmaßnahmen im Bereich des Human Resource Managements auf. Neben einer umfassenden theoretischen Einordnung der Anforderungen und Prozesse beschreiben die Autoren konkrete Herangehensweisen. Ziel ist es, Erfahrungen und ein interdisziplinäres Gesamtbild dieser Veränderungen zu vermitteln, Tendenzen der weiteren Entwicklung darzustellen und Entscheidungsempfehlungen für Akteure in den Unternehmen zu geben, die vor konkreten Reorganisationsmaßnahmen stehen.In einer zusammenfassenden Darstellung werden Aussagen zu den Perspektiven und damit zur Zukunft des HR-Managements getroffen. Diese Schlussfolgerungen und Erkenntnisse sind auch für andere betriebliche Dienstleistungsbereiche, die vor Reorganisationen stehen, von Interesse. Die Erwartungen der Unternehmen an das Personalmanagement steigen. Das Buch greift laufende und anstehende Reorganisationsmaßnahmen im Bereich des Human Resource Managements auf. Neben einer umfassenden theoretischen Einordnung der Anforderungen und Prozesse beschreiben die Autoren konkrete Herangehensweisen. Ziel ist es, Erfahrungen und ein interdisziplinäres Gesamtbild dieser Veränderungen zu vermitteln, Tendenzen der weiteren Entwicklung darzustellen und Entscheidungsempfehlungen für Akteure in den Unternehmen zu geben, die vor konkreten Reorganisationsmaßnahmen stehen. ISBN-10 3-8349-0020-6 / 3834900206 ISBN-13 978-3-8349-0020-3 / 9783834900203

Bestell-Nr.: BN13112

Preis: 37,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 44,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 3818
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.