Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 122
:. Suchergebnisse
Naturheilverfahren. Leitfaden für die ärztliche Aus-, Fort- und Weiterbildung [Gebundene Ausgabe] von Dieter Melchart (Autor), Rainer Brenke (Autor), Gustav Dobos Vorwort M Classen, G Rothenfußer Pharmazie Naturheilkunde Studium Querschnittsbereiche Rehabilitation Naturheilverfahren Naturheilkunde Schulmedizin Physikalische Medizin Rehabilitative Medizin Innere Medizin Allgemeinmedizin Psychosomatik Zur Prüfungsvorbereitung oder für den Praxisalltag – dieses Buch beschreibt wichtige Naturheilverfahren auf einen Blick. Ärztinnen und Ärzte in der Aus-, Fort- und Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ erhalten hier eine praxiserprobte Einführung in die Naturheilverfahren wie beispielsweise die Phytotherapie oder Akupunktur. Dieses Werk ersetzt nicht, sondern ergänzt optimal die Schulmedizin! Dieser Leitfaden bietet Ärztinnen und Ärzten für ihre Aus-, Fort- und vor allem Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung »Naturheilverfahren« das Rüstzeug für eine ebenso effektive wie patientengerechte Therapie. Die Autoren, sämtlich kompetente, ausgewiesene Experten ihrer Fachrichtung, beschreiben die wichtigsten Naturheilverfahren sowohl theoretisch als auch indikationsbezogen. Daher eignet sich dieses Werk nicht nur zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch für den Praxisalltag. Das Buch, das die gültige Weiterbildungsordnung berücksichtigt, will die Schulmedizin nicht etwa ersetzen, sondern hat zum Ziel, Naturheilverfahren in medizinische Fächer wie Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Psychosomatik sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin zu integrieren. Die Naturheilverfahren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit unter den Patienten, und auch bei den Ärzten steigt die Bereitschaft, sich mit sinnvollen Alternativen bzw. Ergänzungen zur Schulmedizin zu beschäftigen. Der vorliegende Leitfaden ist das Nachfolgewerk zu Naturheilverfahren - Grundlagen einer autoregulativen Medizin von Melchart und Wagner und wendet sich vor allem an Ärzte in der Naturheilkunde-Weiterbildung. Der Leser dieses Bandes sollte sich von dem theoretisierenden Einführungsteil nicht abschrecken lassen. Dieser liefert dem ambitionierten Naturheilkundler immerhin mehr als genug Argumente, um den meisten Vorurteilen von Schulmedizinern auf hohem Niveau entgegen treten zu können. Die folgende Darstellung der einzelnen Therapieverfahren ist -- trotz ihrer in Relation zum Gesamtumfang des Buches -- relativen Kürze recht detailliert und hält sich stets an die wissenschaftlich geprüften und für wirksam befundenen Methoden. Dadurch bleibt oft sogar Raum für konkrete Anwendungstipps. Wer noch tiefer in ein einzelnes Thema, etwa die Osteopathie oder Balneotherapie einsteigen will, wird sich ohnehin weitere Spezialliteratur zulegen. Für den ersten großen Überblick reicht das hier Gebotene allemal. Wertvoll ist auch die Erörterung der anamnestischen Prinzipien. Sehr überzeugend und im naturheilkundlichen Bereich auch dringend geboten ist der Abschnitt zu evidenzbasierten Methoden mit allgemein verständlichen Hinweisen zur Beurteilung von Studien und Publikationen. Insgesamt ist Naturheilverfahren ein fachlich hochwertiges Werk mit einer erstaunlichen Detailschärfe. Mit seinem beeindruckenden Niveau und seiner streng wissenschaftlichen Grundausrichtung ist es wie geschaffen für den anspruchsvollen Mediziner, der sich naturheilkundlich fort- oder weiterbilden möchte.

Mehr von Dieter Melchart Rainer
Dieter Melchart Rainer Brenke Gustav Dobos Vorwort M Classen, G Rothenfußer
Naturheilverfahren. Leitfaden für die ärztliche Aus-, Fort- und Weiterbildung [Gebundene Ausgabe] von Dieter Melchart (Autor), Rainer Brenke (Autor), Gustav Dobos Vorwort M Classen, G Rothenfußer Pharmazie Naturheilkunde Studium Querschnittsbereiche Rehabilitation Naturheilverfahren Naturheilkunde Schulmedizin Physikalische Medizin Rehabilitative Medizin Innere Medizin Allgemeinmedizin Psychosomatik Zur Prüfungsvorbereitung oder für den Praxisalltag – dieses Buch beschreibt wichtige Naturheilverfahren auf einen Blick. Ärztinnen und Ärzte in der Aus-, Fort- und Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ erhalten hier eine praxiserprobte Einführung in die Naturheilverfahren wie beispielsweise die Phytotherapie oder Akupunktur. Dieses Werk ersetzt nicht, sondern ergänzt optimal die Schulmedizin! Dieser Leitfaden bietet Ärztinnen und Ärzten für ihre Aus-, Fort- und vor allem Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung »Naturheilverfahren« das Rüstzeug für eine ebenso effektive wie patientengerechte Therapie. Die Autoren, sämtlich kompetente, ausgewiesene Experten ihrer Fachrichtung, beschreiben die wichtigsten Naturheilverfahren sowohl theoretisch als auch indikationsbezogen. Daher eignet sich dieses Werk nicht nur zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch für den Praxisalltag. Das Buch, das die gültige Weiterbildungsordnung berücksichtigt, will die Schulmedizin nicht etwa ersetzen, sondern hat zum Ziel, Naturheilverfahren in medizinische Fächer wie Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Psychosomatik sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin zu integrieren. Die Naturheilverfahren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit unter den Patienten, und auch bei den Ärzten steigt die Bereitschaft, sich mit sinnvollen Alternativen bzw. Ergänzungen zur Schulmedizin zu beschäftigen. Der vorliegende Leitfaden ist das Nachfolgewerk zu Naturheilverfahren - Grundlagen einer autoregulativen Medizin von Melchart und Wagner und wendet sich vor allem an Ärzte in der Naturheilkunde-Weiterbildung. Der Leser dieses Bandes sollte sich von dem theoretisierenden Einführungsteil nicht abschrecken lassen. Dieser liefert dem ambitionierten Naturheilkundler immerhin mehr als genug Argumente, um den meisten Vorurteilen von Schulmedizinern auf hohem Niveau entgegen treten zu können. Die folgende Darstellung der einzelnen Therapieverfahren ist -- trotz ihrer in Relation zum Gesamtumfang des Buches -- relativen Kürze recht detailliert und hält sich stets an die wissenschaftlich geprüften und für wirksam befundenen Methoden. Dadurch bleibt oft sogar Raum für konkrete Anwendungstipps. Wer noch tiefer in ein einzelnes Thema, etwa die Osteopathie oder Balneotherapie einsteigen will, wird sich ohnehin weitere Spezialliteratur zulegen. Für den ersten großen Überblick reicht das hier Gebotene allemal. Wertvoll ist auch die Erörterung der anamnestischen Prinzipien. Sehr überzeugend und im naturheilkundlichen Bereich auch dringend geboten ist der Abschnitt zu evidenzbasierten Methoden mit allgemein verständlichen Hinweisen zur Beurteilung von Studien und Publikationen. Insgesamt ist Naturheilverfahren ein fachlich hochwertiges Werk mit einer erstaunlichen Detailschärfe. Mit seinem beeindruckenden Niveau und seiner streng wissenschaftlichen Grundausrichtung ist es wie geschaffen für den anspruchsvollen Mediziner, der sich naturheilkundlich fort- oder weiterbilden möchte. ""Vielen Deutschen ist die Behandlung zu stark auf die Schulmedizin ausgerichtet. 45 % sind überzeugt, dass die Ärzte die Möglichkeiten alternativer Medizin zu wenig nutzen. Gewünscht wird eine schonendere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen. Die Bevölkerung hat eine ausgeprägte Zuneigung zu alternativen Heilverfahren und Naturheilmitteln. 83 % reagieren auf den Begriff Naturheilkunde mit spontaner Sympathie 67 % derjenigen, die Erfahrungen mit Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren haben, wünschen sich mehr Ärzte, die sich damit auskennen.""Dafür gibt es nun das richtige BuchDieser Leitfaden bietet Ärztinnen und Ärzten für ihre Aus- und Fortbildung sowie vor allem für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung ""Naturheilverfahren"" das Rüstzeug für eine ebenso effektive wie patientengerechte Therapie und ihre theoretische, wissenschaftliche Fundierung. Die Fähigkeit des Organismus zur Selbstordnung (""der Körper hilft sich selbst"") und zur Salu togenese wird als zentrale Rahmentheorie formuliert und anhand eines Gesundheits- und Krankheitsmodells erläutert. Die Autoren, sämtlich kompetente, ausgewiesene Experten ihrer Fachrichtung, beschreiben die wichtigsten Naturheilverfahren sowohl theoretisch als auch indikationsbezogen. Daher eignet sich dieser Leitfaden nicht nur zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch für den Praxisalltag. Das Buch, das sich an der gültigen Weiterbildungsordnung orientiert, will die Schulmedizin nicht etwa ersetzen, sondern beabsichtigt, Naturheilverfahren als integrales Element in medizinische Fächer wie Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Psychosomatik sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin einzufügen."" Prof. Dr. med. Gustav Dobos leitet an den Kliniken Essen-Mitte die Abteilung für ""Naturheilkunde und Integrative Medizin"", an der die Kombination von Schulmedizin mit naturheilkundlichen Verfahren erforscht und angewendet wird. Gemeinsam mit Onkologen des Brustzentrums der Kliniken Essen-Mitte betreut sein Team Brustkrebspatientinnen. Von ihren Erfahrungen profitieren aber auch alle anderen Tumorpatienten. Vorwort M Classen, G Rothenfußer Zusatzinfo 119 Abb., 106 Tab. Sprache deutsch Maße 165 x 240 mm Einbandart kartoniert Medizin Pharmazie Naturheilkunde Studium Querschnittsbereiche Rehabilitation Naturheilverfahren Naturheilkunde Naturheilverfahren ISBN-10 3-7945-2615-5 / 3794526155 ISBN-13 978-3-7945-2615-4 / 9783794526154

Auflage: Studienausg. d. 1. Aufl. 2002. (September 2007) Schattauer, F.K. Verlag Schattauer, F.K. Verlag Auflage: Studienausg. d. 1. Aufl. 2002. (September 2007) Hardcover 654 S. 24,5 x 17,5 x 3,7 cm ISBN: 3794526155 (EAN: 9783794526154 / 978-3794526154)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Zur Prüfungsvorbereitung oder für den Praxisalltag – dieses Buch beschreibt wichtige Naturheilverfahren auf einen Blick. Ärztinnen und Ärzte in der Aus-, Fort- und Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ erhalten hier eine praxiserprobte Einführung in die Naturheilverfahren wie beispielsweise die Phytotherapie oder Akupunktur. Dieses Werk ersetzt nic mehr lesen ...
Schlagworte: Pharmazie Naturheilkunde Studium Querschnittsbereiche Rehabilitation Naturheilverfahren Naturheilkunde Schulmedizin Physikalische Medizin Rehabilitative Medizin Innere Medizin Allgemeinmedizin Psychosomatik Zur Prüfungsvorbereitung oder für den Praxisalltag – dieses Buch beschreibt wichtige Naturheilverfahren auf einen Blick. Ärztinnen und Ärzte in der Aus-, Fort- und Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ erhalten hier eine praxiserprobte Einführung in die Naturheilverfahren wie beispielsweise die Phytotherapie oder Akupunktur. Dieses Werk ersetzt nicht, sondern ergänzt optimal die Schulmedizin! Dieser Leitfaden bietet Ärztinnen und Ärzten für ihre Aus-, Fort- und vor allem Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung »Naturheilverfahren« das Rüstzeug für eine ebenso effektive wie patientengerechte Therapie. Die Autoren, sämtlich kompetente, ausgewiesene Experten ihrer Fachrichtung, beschreiben die wichtigsten Naturheilverfahren sowohl theoretisch als auch indikationsbezogen. Daher eignet sich dieses Werk nicht nur zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch für den Praxisalltag. Das Buch, das die gültige Weiterbildungsordnung berücksichtigt, will die Schulmedizin nicht etwa ersetzen, sondern hat zum Ziel, Naturheilverfahren in medizinische Fächer wie Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Psychosomatik sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin zu integrieren. Die Naturheilverfahren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit unter den Patienten, und auch bei den Ärzten steigt die Bereitschaft, sich mit sinnvollen Alternativen bzw. Ergänzungen zur Schulmedizin zu beschäftigen. Der vorliegende Leitfaden ist das Nachfolgewerk zu Naturheilverfahren - Grundlagen einer autoregulativen Medizin von Melchart und Wagner und wendet sich vor allem an Ärzte in der Naturheilkunde-Weiterbildung. Der Leser dieses Bandes sollte sich von dem theoretisierenden Einführungsteil nicht abschrecken lassen. Dieser liefert dem ambitionierten Naturheilkundler immerhin mehr als genug Argumente, um den meisten Vorurteilen von Schulmedizinern auf hohem Niveau entgegen treten zu können. Die folgende Darstellung der einzelnen Therapieverfahren ist -- trotz ihrer in Relation zum Gesamtumfang des Buches -- relativen Kürze recht detailliert und hält sich stets an die wissenschaftlich geprüften und für wirksam befundenen Methoden. Dadurch bleibt oft sogar Raum für konkrete Anwendungstipps. Wer noch tiefer in ein einzelnes Thema, etwa die Osteopathie oder Balneotherapie einsteigen will, wird sich ohnehin weitere Spezialliteratur zulegen. Für den ersten großen Überblick reicht das hier Gebotene allemal. Wertvoll ist auch die Erörterung der anamnestischen Prinzipien. Sehr überzeugend und im naturheilkundlichen Bereich auch dringend geboten ist der Abschnitt zu evidenzbasierten Methoden mit allgemein verständlichen Hinweisen zur Beurteilung von Studien und Publikationen. Insgesamt ist Naturheilverfahren ein fachlich hochwertiges Werk mit einer erstaunlichen Detailschärfe. Mit seinem beeindruckenden Niveau und seiner streng wissenschaftlichen Grundausrichtung ist es wie geschaffen für den anspruchsvollen Mediziner, der sich naturheilkundlich fort- oder weiterbilden möchte. ""Vielen Deutschen ist die Behandlung zu stark auf die Schulmedizin ausgerichtet. 45 % sind überzeugt, dass die Ärzte die Möglichkeiten alternativer Medizin zu wenig nutzen. Gewünscht wird eine schonendere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen. Die Bevölkerung hat eine ausgeprägte Zuneigung zu alternativen Heilverfahren und Naturheilmitteln. 83 % reagieren auf den Begriff Naturheilkunde mit spontaner Sympathie 67 % derjenigen, die Erfahrungen mit Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren haben, wünschen sich mehr Ärzte, die sich damit auskennen.""Dafür gibt es nun das richtige BuchDieser Leitfaden bietet Ärztinnen und Ärzten für ihre Aus- und Fortbildung sowie vor allem für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung ""Naturheilverfahren"" das Rüstzeug für eine ebenso effektive wie patientengerechte Therapie und ihre theoretische, wissenschaftliche Fundierung. Die Fähigkeit des Organismus zur Selbstordnung (""der Körper hilft sich selbst"") und zur Salu togenese wird als zentrale Rahmentheorie formuliert und anhand eines Gesundheits- und Krankheitsmodells erläutert. Die Autoren, sämtlich kompetente, ausgewiesene Experten ihrer Fachrichtung, beschreiben die wichtigsten Naturheilverfahren sowohl theoretisch als auch indikationsbezogen. Daher eignet sich dieser Leitfaden nicht nur zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch für den Praxisalltag. Das Buch, das sich an der gültigen Weiterbildungsordnung orientiert, will die Schulmedizin nicht etwa ersetzen, sondern beabsichtigt, Naturheilverfahren als integrales Element in medizinische Fächer wie Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Psychosomatik sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin einzufügen."" Prof. Dr. med. Gustav Dobos leitet an den Kliniken Essen-Mitte die Abteilung für ""Naturheilkunde und Integrative Medizin"", an der die Kombination von Schulmedizin mit naturheilkundlichen Verfahren erforscht und angewendet wird. Gemeinsam mit Onkologen des Brustzentrums der Kliniken Essen-Mitte betreut sein Team Brustkrebspatientinnen. Von ihren Erfahrungen profitieren aber auch alle anderen Tumorpatienten. Vorwort M Classen, G Rothenfußer Zusatzinfo 119 Abb., 106 Tab. Sprache deutsch Maße 165 x 240 mm Einbandart kartoniert Medizin Pharmazie Naturheilkunde Studium Querschnittsbereiche Rehabilitation Naturheilverfahren Naturheilkunde Naturheilverfahren ISBN-10 3-7945-2615-5 / 3794526155 ISBN-13 978-3-7945-2615-4 / 9783794526154

Bestell-Nr.: BN7297

Preis: 189,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 196,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Naturheilverfahren. Leitfaden für die ärztliche Aus-, Fort- und Weiterbildung [Gebundene Ausgabe] von Dieter Melchart (Autor), Rainer Brenke (Autor), Gustav Dobos Vorwort M Classen, G Rothenfußer Patienten Ärzte autoregulative Medizin von Melchart und Wagner Naturheilkunde-Weiterbildung Naturheilkundler Schulmediziner Therapieverfahren Osteopathie Balneotherapie Mediziner alternative Medizin schonendere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen alternative Heilverfahren Naturheilmittel Ärztinnen patientengerechte Therapie Fähigkeit des Organismus zur Selbstordnung der Körper hilft sich selbst Salutogenese Gesundheits- und Krankheitsmodell indikationsbezogen Prüfungsvorbereitung Weiterbildungsordnung Innere Medizin Allgemeinmedizin Psychosomatik Physikalische und Rehabilitative Medizin

Mehr von Dieter Melchart Rainer
Dieter Melchart Rainer Brenke Gustav Dobos Vorwort M Classen, G Rothenfußer
Naturheilverfahren. Leitfaden für die ärztliche Aus-, Fort- und Weiterbildung [Gebundene Ausgabe] von Dieter Melchart (Autor), Rainer Brenke (Autor), Gustav Dobos Vorwort M Classen, G Rothenfußer Patienten Ärzte autoregulative Medizin von Melchart und Wagner Naturheilkunde-Weiterbildung Naturheilkundler Schulmediziner Therapieverfahren Osteopathie Balneotherapie Mediziner alternative Medizin schonendere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen alternative Heilverfahren Naturheilmittel Ärztinnen patientengerechte Therapie Fähigkeit des Organismus zur Selbstordnung der Körper hilft sich selbst Salutogenese Gesundheits- und Krankheitsmodell indikationsbezogen Prüfungsvorbereitung Weiterbildungsordnung Innere Medizin Allgemeinmedizin Psychosomatik Physikalische und Rehabilitative Medizin

2002 Schattauer, F.K. Verlag Schattauer, F.K. Verlag 2002 Hardcover 654 S. 24,5 x 17,5 x 3,7 cm ISBN: 379451887X (EAN: 9783794518876 / 978-3794518876)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Patienten Ärzte autoregulative Medizin von Melchart und Wagner Naturheilkunde-Weiterbildung Naturheilkundler Schulmediziner Therapieverfahren Osteopathie Balneotherapie Mediziner alternative Medizin schonendere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen alternative Heilverfahren Naturheilmittel Ärztinnen patientengerechte Therapie Fähigkeit des Organismus zur Selbstordnun mehr lesen ...
Schlagworte: Patienten Ärzte autoregulative Medizin von Melchart und Wagner Naturheilkunde-Weiterbildung Naturheilkundler Schulmediziner Therapieverfahren Osteopathie Balneotherapie Mediziner alternative Medizin schonendere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen alternative Heilverfahren Naturheilmittel Ärztinnen patientengerechte Therapie Fähigkeit des Organismus zur Selbstordnung der Körper hilft sich selbst Salutogenese Gesundheits- und Krankheitsmodell indikationsbezogen Prüfungsvorbereitung Weiterbildungsordnung Innere Medizin Allgemeinmedizin Psychosomatik Physikalische und Rehabilitative Medizin Die Naturheilverfahren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit unter den Patienten, und auch bei den Ärzten steigt die Bereitschaft, sich mit sinnvollen Alternativen bzw. Ergänzungen zur Schulmedizin zu beschäftigen. Der vorliegende Leitfaden ist das Nachfolgewerk zu Naturheilverfahren - Grundlagen einer autoregulativen Medizin von Melchart und Wagner und wendet sich vor allem an Ärzte in der Naturheilkunde-Weiterbildung. Der Leser dieses Bandes sollte sich von dem theoretisierenden Einführungsteil nicht abschrecken lassen. Dieser liefert dem ambitionierten Naturheilkundler immerhin mehr als genug Argumente, um den meisten Vorurteilen von Schulmedizinern auf hohem Niveau entgegen treten zu können. Die folgende Darstellung der einzelnen Therapieverfahren ist -- trotz ihrer in Relation zum Gesamtumfang des Buches -- relativen Kürze recht detailliert und hält sich stets an die wissenschaftlich geprüften und für wirksam befundenen Methoden. Dadurch bleibt oft sogar Raum für konkrete Anwendungstipps. Wer noch tiefer in ein einzelnes Thema, etwa die Osteopathie oder Balneotherapie einsteigen will, wird sich ohnehin weitere Spezialliteratur zulegen. Für den ersten großen Überblick reicht das hier Gebotene allemal. Wertvoll ist auch die Erörterung der anamnestischen Prinzipien. Sehr überzeugend und im naturheilkundlichen Bereich auch dringend geboten ist der Abschnitt zu evidenzbasierten Methoden mit allgemein verständlichen Hinweisen zur Beurteilung von Studien und Publikationen. Insgesamt ist Naturheilverfahren ein fachlich hochwertiges Werk mit einer erstaunlichen Detailschärfe. Mit seinem beeindruckenden Niveau und seiner streng wissenschaftlichen Grundausrichtung ist es wie geschaffen für den anspruchsvollen Mediziner, der sich naturheilkundlich fort- oder weiterbilden möchte. ""Vielen Deutschen ist die Behandlung zu stark auf die Schulmedizin ausgerichtet. 45 % sind überzeugt, dass die Ärzte die Möglichkeiten alternativer Medizin zu wenig nutzen. Gewünscht wird eine schonendere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen. Die Bevölkerung hat eine ausgeprägte Zuneigung zu alternativen Heilverfahren und Naturheilmitteln. 83 % reagieren auf den Begriff Naturheilkunde mit spontaner Sympathie 67 % derjenigen, die Erfahrungen mit Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren haben, wünschen sich mehr Ärzte, die sich damit auskennen.""Dafür gibt es nun das richtige BuchDieser Leitfaden bietet Ärztinnen und Ärzten für ihre Aus- und Fortbildung sowie vor allem für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung ""Naturheilverfahren"" das Rüstzeug für eine ebenso effektive wie patientengerechte Therapie und ihre theoretische, wissenschaftliche Fundierung. Die Fähigkeit des Organismus zur Selbstordnung (""der Körper hilft sich selbst"") und zur Salu togenese wird als zentrale Rahmentheorie formuliert und anhand eines Gesundheits- und Krankheitsmodells erläutert. Die Autoren, sämtlich kompetente, ausgewiesene Experten ihrer Fachrichtung, beschreiben die wichtigsten Naturheilverfahren sowohl theoretisch als auch indikationsbezogen. Daher eignet sich dieser Leitfaden nicht nur zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch für den Praxisalltag. Das Buch, das sich an der gültigen Weiterbildungsordnung orientiert, will die Schulmedizin nicht etwa ersetzen, sondern beabsichtigt, Naturheilverfahren als integrales Element in medizinische Fächer wie Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Psychosomatik sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin einzufügen.

Bestell-Nr.: BN7296

Preis: 92,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 99,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die homöopathische Behandlung der Neurodermitis bei Kindern und Jugendlichen: 100 Falldokumentationen aus der Praxis (Gebundene Ausgabe)von Roland Eichler (Autor), Horst Frank (Autor) Dermatologie HumanMedizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Homöopath Jugendmedizin Kinderheilkunde Kinderarzt Alternativmedizin Kindermedizin Dermatologie Neurodermitis Diagnose Neurodermitis ist für Eltern betroffener Kinder immer ein Schreck: Zur Neurodermitis gibt es viele Fragen und Betroffene. Mehr als 6 Millionen Menschen - darunter viele Kinder - leiden darunter. Die Homöopathie liefert hier wichtige Behandlungsansätze. Neue Maßstäbe setzt dieses Fachbuch: Es liefert Therapeuten Schilderungen von 100 jugendlichen Neurodermitis-Patienten, angefangen von der Anamnese über Folgekonsultationen bis zum Behandlungsende. In der Mehrzahl handelt es sich um Patienten mit einer ausgeprägten und therapieresistenten Neurodermitis. Viele Fälle werden durch Abbildungen illustriert, die die Patienten zu Beginn und bei Abschluss der Behandlung zeigen. Den Fällen vorangestellt ist eine kurze Einführung in die homöopathische Behandlung der Neurodermitis. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Buch durch eine von einem Dermatologen geschriebene Einführung in die wissenschaftlichen, schulmedizinischen Grundlagen der Neurodermitis aus. Ziel des Buches ist es auch, eine Brücke zwischen homöopathischer und schulmedizinischer Therapie zu schlagen. Ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Therapie mit Homöopathie bei Neurodermitis. Zum Thema Neurodermitis gibt es ja schon sehr viele Bücher auf dem deutschen Buchmarkt, zum Thema der homöopathischen Behandlung der Neurodermitis bei Kindern jedoch sehr wenig, so dass ich sehr gespannt auf dieses Buch war. Schon nach den ersten Seiten war ich zutiefst von den dargestellten Erfolgen beeindruckt. Das Buch schildert dokumentarisch die Behandlung von 100 teils schwerstkranken Patienten, angefangen von deren Beschwerdebildern bei der Erstanamnese, dann anschließend die homöopathische Behandlung eines jeden folgenden Termins bis zum erfolgreichen Behandlungsende. Dr.Eichler schildert hierbei in akribisch genauer Art alle vom Patienten angegebenen Symptome und zeigt dann auf, welches homöopathische Mittel auf Grund dieser Symptome gegeben werde musste. Die meisten Fälle sind durch beeindruckende Farbbilder zusätzlich abgerundet. Das Buch wendet sich zwar in erster Linie an den Therapeuten, kann aber durchaus auch vom interessierten Laien, vor allem natürlich von Neurodermitispatienten sehr gut nachvollziehbar und mit großem persönlichen Gewinn gelesen werden, denn man lernt durch dieses Buch auch viel hinzu, vor allem lernt man, welche Symptome beim eigenen Kind von Bedeutung sind, welchen man besondere Beachtung schenken sollte. Ich muss sagen, dass mich dieses Buch wirklich begeistert hat. Es macht einen überaus ehrlichen Eindruck, denn auch die Schwierigkeiten, die während der Behandlung in einzelnen Fällen auftreten können, werden nicht verschwiegen. Dazu kommt noch ein sehr positiver Nebeneffekt, indem hier auch ein Hautarzt mitgearbeitet hat. Dadurch konnte ich auch erstmals die schulmedizinischen, oder besser gesagt wissenschaftlichen Hintergründe dieser Krankheit richtig verstehen, denn gerade was Neurodermitis angeht, werden wir ja von den unterschiedlichsten und eben leider auch oft von unseriösen Aussagen verunsichert. Diese Gemeinschaftsarbeit zwischen homöopathischem Arzt und Hautarzt sind wir Patienten ja eher nicht gewohnt - ganz im Gegenteil. Umso wohltuender ist es, zu sehen, dass es auch anders geht. Ich kann allen, die ein Kind mit Neurodernmitis haben oder die sich einfach für die Homöopathie interessieren oder wegen anderer Krankheiten in homöopathischer Behandlung sind, dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. Gleich zu Anfang sei gesagt: dieses Buch hat etwas Tröstliches an sich: Wer sich in seinem Leben mit der Krankheit Neurodermitis konfrontiert sieht, der kann die verzweifelte Suche nach einem Wundermittel nachvollziehen. Mit diesem Wunschgedanken wird schnell aufgeräumt: Konsequente Abklärung des Hautbildes, einfühlsame Beobachtung und Mitarbeit sind beim Kampf gegen die Krankheit gefragt. Von Kampf zu sprechen ist wohl an sich der Fehler, geht doch die Homöopathie von einem anderen Ansatz an den Menschen heran und dies macht diese Behandlungsform so einzigartig: nebenwirkungsfrei wird individuell auf das kleine Menschenkind eingegangen. Geduld ist hier der kraftraubendste Akt, denn dies wird von den Eltern und dem Arzt abverlangt. Dazu ist die Mitarbeit der Eltern gefragt, die für Ihr Kind sprechen. Einem Tagebuch ähnlich werden die Kontakte mit Dr. Eichler wiedergegeben und die Mittelauswahl aufgelistet. Kritikern sei hiermit auch der Einwurf genommen, es handele sich bei Abheilungen um einen Placebo-Effekt, das Kind kann sich nichts einbilden. Im Vordergrund der Behandlung steht lt. Dr. Eichler und Dr. Frank nicht allein die Behandlung der Haut und des Juckreizes, sondern auch und vor allem die ganzheitliche Behandlung derdes betroffenen Patienten bzw. Kindes hinsichtlich seiner gesamten psychischen und allgemeinen Merkmale und Begleitumstände. Hierdurch wird es letztendlich erst möglich, die Neurodermitis zu beherrschen Dabei werden z.B. Schlafgewohnheiten, Essensvorlieben, Verhaltensweisen und erbliche Veranlagungen beleuchtet. Das Buch ist mit den sog.

Mehr von Roland Eichler Horst
Roland Eichler (Autor), Horst Frank (Autor)
Die homöopathische Behandlung der Neurodermitis bei Kindern und Jugendlichen: 100 Falldokumentationen aus der Praxis (Gebundene Ausgabe)von Roland Eichler (Autor), Horst Frank (Autor) Dermatologie HumanMedizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Homöopath Jugendmedizin Kinderheilkunde Kinderarzt Alternativmedizin Kindermedizin Dermatologie Neurodermitis Diagnose Neurodermitis ist für Eltern betroffener Kinder immer ein Schreck: Zur Neurodermitis gibt es viele Fragen und Betroffene. Mehr als 6 Millionen Menschen - darunter viele Kinder - leiden darunter. Die Homöopathie liefert hier wichtige Behandlungsansätze. Neue Maßstäbe setzt dieses Fachbuch: Es liefert Therapeuten Schilderungen von 100 jugendlichen Neurodermitis-Patienten, angefangen von der Anamnese über Folgekonsultationen bis zum Behandlungsende. In der Mehrzahl handelt es sich um Patienten mit einer ausgeprägten und therapieresistenten Neurodermitis. Viele Fälle werden durch Abbildungen illustriert, die die Patienten zu Beginn und bei Abschluss der Behandlung zeigen. Den Fällen vorangestellt ist eine kurze Einführung in die homöopathische Behandlung der Neurodermitis. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Buch durch eine von einem Dermatologen geschriebene Einführung in die wissenschaftlichen, schulmedizinischen Grundlagen der Neurodermitis aus. Ziel des Buches ist es auch, eine Brücke zwischen homöopathischer und schulmedizinischer Therapie zu schlagen. Ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Therapie mit Homöopathie bei Neurodermitis. Zum Thema Neurodermitis gibt es ja schon sehr viele Bücher auf dem deutschen Buchmarkt, zum Thema der homöopathischen Behandlung der Neurodermitis bei Kindern jedoch sehr wenig, so dass ich sehr gespannt auf dieses Buch war. Schon nach den ersten Seiten war ich zutiefst von den dargestellten Erfolgen beeindruckt. Das Buch schildert dokumentarisch die Behandlung von 100 teils schwerstkranken Patienten, angefangen von deren Beschwerdebildern bei der Erstanamnese, dann anschließend die homöopathische Behandlung eines jeden folgenden Termins bis zum erfolgreichen Behandlungsende. Dr.Eichler schildert hierbei in akribisch genauer Art alle vom Patienten angegebenen Symptome und zeigt dann auf, welches homöopathische Mittel auf Grund dieser Symptome gegeben werde musste. Die meisten Fälle sind durch beeindruckende Farbbilder zusätzlich abgerundet. Das Buch wendet sich zwar in erster Linie an den Therapeuten, kann aber durchaus auch vom interessierten Laien, vor allem natürlich von Neurodermitispatienten sehr gut nachvollziehbar und mit großem persönlichen Gewinn gelesen werden, denn man lernt durch dieses Buch auch viel hinzu, vor allem lernt man, welche Symptome beim eigenen Kind von Bedeutung sind, welchen man besondere Beachtung schenken sollte. Ich muss sagen, dass mich dieses Buch wirklich begeistert hat. Es macht einen überaus ehrlichen Eindruck, denn auch die Schwierigkeiten, die während der Behandlung in einzelnen Fällen auftreten können, werden nicht verschwiegen. Dazu kommt noch ein sehr positiver Nebeneffekt, indem hier auch ein Hautarzt mitgearbeitet hat. Dadurch konnte ich auch erstmals die schulmedizinischen, oder besser gesagt wissenschaftlichen Hintergründe dieser Krankheit richtig verstehen, denn gerade was Neurodermitis angeht, werden wir ja von den unterschiedlichsten und eben leider auch oft von unseriösen Aussagen verunsichert. Diese Gemeinschaftsarbeit zwischen homöopathischem Arzt und Hautarzt sind wir Patienten ja eher nicht gewohnt - ganz im Gegenteil. Umso wohltuender ist es, zu sehen, dass es auch anders geht. Ich kann allen, die ein Kind mit Neurodernmitis haben oder die sich einfach für die Homöopathie interessieren oder wegen anderer Krankheiten in homöopathischer Behandlung sind, dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. Gleich zu Anfang sei gesagt: dieses Buch hat etwas Tröstliches an sich: Wer sich in seinem Leben mit der Krankheit Neurodermitis konfrontiert sieht, der kann die verzweifelte Suche nach einem Wundermittel nachvollziehen. Mit diesem Wunschgedanken wird schnell aufgeräumt: Konsequente Abklärung des Hautbildes, einfühlsame Beobachtung und Mitarbeit sind beim Kampf gegen die Krankheit gefragt. Von Kampf zu sprechen ist wohl an sich der Fehler, geht doch die Homöopathie von einem anderen Ansatz an den Menschen heran und dies macht diese Behandlungsform so einzigartig: nebenwirkungsfrei wird individuell auf das kleine Menschenkind eingegangen. Geduld ist hier der kraftraubendste Akt, denn dies wird von den Eltern und dem Arzt abverlangt. Dazu ist die Mitarbeit der Eltern gefragt, die für Ihr Kind sprechen. Einem Tagebuch ähnlich werden die Kontakte mit Dr. Eichler wiedergegeben und die Mittelauswahl aufgelistet. Kritikern sei hiermit auch der Einwurf genommen, es handele sich bei Abheilungen um einen Placebo-Effekt, das Kind kann sich nichts einbilden. Im Vordergrund der Behandlung steht lt. Dr. Eichler und Dr. Frank nicht allein die Behandlung der Haut und des Juckreizes, sondern auch und vor allem die ganzheitliche Behandlung derdes betroffenen Patienten bzw. Kindes hinsichtlich seiner gesamten psychischen und allgemeinen Merkmale und Begleitumstände. Hierdurch wird es letztendlich erst möglich, die Neurodermitis zu beherrschen Dabei werden z.B. Schlafgewohnheiten, Essensvorlieben, Verhaltensweisen und erbliche Veranlagungen beleuchtet. Das Buch ist mit den sog. ""Vorher/Nachher"" Photos bebildert und beeindruckt stark. Dabei kommt der Gedanke, dass es doch letztlich an ein Wunder grenzt, wenn man die abgeheilten Gesichter sieht und ich kann allen Ratsuchenden die Lektüre dieses Buches ans Herz legen.Sprache deutsch Maße 17 x 24 mmEinbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik Praxis Dermatologie HumanMedizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Homöopath Jugendmedizin Kinderheilkunde Kinderarzt Alternativmedizin Kindermedizin Dermatologie Neurodermitis ISBN-10 3-8304-7127-0 / 3830471270 ISBN-13 978-3-8304-7127-1 / 9783830471271 Die homöopathische Behandlung der Neurodermitis bei Kindern und Jugendlichen: 100 Falldokumentationen aus der Praxis (Gebundene Ausgabe)von Roland Eichler (Autor), Horst Frank (Autor)

2002 Karl F. Haug Karl F. Haug 2002 Hardcover 365 S. 17,9 x 2,5 x 24,8 cm ISBN: 3830471270 (EAN: 9783830471271 / 978-3830471271)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Diagnose Neurodermitis ist für Eltern betroffener Kinder immer ein Schreck: Zur Neurodermitis gibt es viele Fragen und Betroffene. Mehr als 6 Millionen Menschen - darunter viele Kinder - leiden darunter. Die Homöopathie liefert hier wichtige Behandlungsansätze. Neue Maßstäbe setzt dieses Fachbuch: Es liefert Therapeuten Schilderungen von 100 jugendlichen Neurodermiti mehr lesen ...
Schlagworte: Dermatologie HumanMedizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Homöopath Jugendmedizin Kinderheilkunde Kinderarzt Alternativmedizin Kindermedizin Dermatologie Neurodermitis Diagnose Neurodermitis ist für Eltern betroffener Kinder immer ein Schreck: Zur Neurodermitis gibt es viele Fragen und Betroffene. Mehr als 6 Millionen Menschen - darunter viele Kinder - leiden darunter. Die Homöopathie liefert hier wichtige Behandlungsansätze. Neue Maßstäbe setzt dieses Fachbuch: Es liefert Therapeuten Schilderungen von 100 jugendlichen Neurodermitis-Patienten, angefangen von der Anamnese über Folgekonsultationen bis zum Behandlungsende. In der Mehrzahl handelt es sich um Patienten mit einer ausgeprägten und therapieresistenten Neurodermitis. Viele Fälle werden durch Abbildungen illustriert, die die Patienten zu Beginn und bei Abschluss der Behandlung zeigen. Den Fällen vorangestellt ist eine kurze Einführung in die homöopathische Behandlung der Neurodermitis. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Buch durch eine von einem Dermatologen geschriebene Einführung in die wissenschaftlichen, schulmedizinischen Grundlagen der Neurodermitis aus. Ziel des Buches ist es auch, eine Brücke zwischen homöopathischer und schulmedizinischer Therapie zu schlagen. Ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Therapie mit Homöopathie bei Neurodermitis. Zum Thema Neurodermitis gibt es ja schon sehr viele Bücher auf dem deutschen Buchmarkt, zum Thema der homöopathischen Behandlung der Neurodermitis bei Kindern jedoch sehr wenig, so dass ich sehr gespannt auf dieses Buch war. Schon nach den ersten Seiten war ich zutiefst von den dargestellten Erfolgen beeindruckt. Das Buch schildert dokumentarisch die Behandlung von 100 teils schwerstkranken Patienten, angefangen von deren Beschwerdebildern bei der Erstanamnese, dann anschließend die homöopathische Behandlung eines jeden folgenden Termins bis zum erfolgreichen Behandlungsende. Dr.Eichler schildert hierbei in akribisch genauer Art alle vom Patienten angegebenen Symptome und zeigt dann auf, welches homöopathische Mittel auf Grund dieser Symptome gegeben werde musste. Die meisten Fälle sind durch beeindruckende Farbbilder zusätzlich abgerundet. Das Buch wendet sich zwar in erster Linie an den Therapeuten, kann aber durchaus auch vom interessierten Laien, vor allem natürlich von Neurodermitispatienten sehr gut nachvollziehbar und mit großem persönlichen Gewinn gelesen werden, denn man lernt durch dieses Buch auch viel hinzu, vor allem lernt man, welche Symptome beim eigenen Kind von Bedeutung sind, welchen man besondere Beachtung schenken sollte. Ich muss sagen, dass mich dieses Buch wirklich begeistert hat. Es macht einen überaus ehrlichen Eindruck, denn auch die Schwierigkeiten, die während der Behandlung in einzelnen Fällen auftreten können, werden nicht verschwiegen. Dazu kommt noch ein sehr positiver Nebeneffekt, indem hier auch ein Hautarzt mitgearbeitet hat. Dadurch konnte ich auch erstmals die schulmedizinischen, oder besser gesagt wissenschaftlichen Hintergründe dieser Krankheit richtig verstehen, denn gerade was Neurodermitis angeht, werden wir ja von den unterschiedlichsten und eben leider auch oft von unseriösen Aussagen verunsichert. Diese Gemeinschaftsarbeit zwischen homöopathischem Arzt und Hautarzt sind wir Patienten ja eher nicht gewohnt - ganz im Gegenteil. Umso wohltuender ist es, zu sehen, dass es auch anders geht. Ich kann allen, die ein Kind mit Neurodernmitis haben oder die sich einfach für die Homöopathie interessieren oder wegen anderer Krankheiten in homöopathischer Behandlung sind, dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. Gleich zu Anfang sei gesagt: dieses Buch hat etwas Tröstliches an sich: Wer sich in seinem Leben mit der Krankheit Neurodermitis konfrontiert sieht, der kann die verzweifelte Suche nach einem Wundermittel nachvollziehen. Mit diesem Wunschgedanken wird schnell aufgeräumt: Konsequente Abklärung des Hautbildes, einfühlsame Beobachtung und Mitarbeit sind beim Kampf gegen die Krankheit gefragt. Von Kampf zu sprechen ist wohl an sich der Fehler, geht doch die Homöopathie von einem anderen Ansatz an den Menschen heran und dies macht diese Behandlungsform so einzigartig: nebenwirkungsfrei wird individuell auf das kleine Menschenkind eingegangen. Geduld ist hier der kraftraubendste Akt, denn dies wird von den Eltern und dem Arzt abverlangt. Dazu ist die Mitarbeit der Eltern gefragt, die für Ihr Kind sprechen. Einem Tagebuch ähnlich werden die Kontakte mit Dr. Eichler wiedergegeben und die Mittelauswahl aufgelistet. Kritikern sei hiermit auch der Einwurf genommen, es handele sich bei Abheilungen um einen Placebo-Effekt, das Kind kann sich nichts einbilden. Im Vordergrund der Behandlung steht lt. Dr. Eichler und Dr. Frank nicht allein die Behandlung der Haut und des Juckreizes, sondern auch und vor allem die ganzheitliche Behandlung derdes betroffenen Patienten bzw. Kindes hinsichtlich seiner gesamten psychischen und allgemeinen Merkmale und Begleitumstände. Hierdurch wird es letztendlich erst möglich, die Neurodermitis zu beherrschen Dabei werden z.B. Schlafgewohnheiten, Essensvorlieben, Verhaltensweisen und erbliche Veranlagungen beleuchtet. Das Buch ist mit den sog. ""Vorher/Nachher"" Photos bebildert und beeindruckt stark. Dabei kommt der Gedanke, dass es doch letztlich an ein Wunder grenzt, wenn man die abgeheilten Gesichter sieht und ich kann allen Ratsuchenden die Lektüre dieses Buches ans Herz legen.Sprache deutsch Maße 17 x 24 mmEinbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik Praxis Dermatologie HumanMedizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Homöopath Jugendmedizin Kinderheilkunde Kinderarzt Alternativmedizin Kindermedizin Dermatologie Neurodermitis ISBN-10 3-8304-7127-0 / 3830471270 ISBN-13 978-3-8304-7127-1 / 9783830471271 Die homöopathische Behandlung der Neurodermitis bei Kindern und Jugendlichen: 100 Falldokumentationen aus der Praxis (Gebundene Ausgabe)von Roland Eichler (Autor), Horst Frank (Autor)

Bestell-Nr.: BN33645

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Säure des Lebens [Gebundene Ausgabe] Uwe Karstädt (Autor) Schulmedizin Medikamente zur Hemmung von Magensäure krankmachende Folgen eines Magensäuremangels

Mehr von Karstädt
Uwe Karstädt (Autor)
Die Säure des Lebens [Gebundene Ausgabe] Uwe Karstädt (Autor) Schulmedizin Medikamente zur Hemmung von Magensäure krankmachende Folgen eines Magensäuremangels

2013 Verlag Weltenwandel Verlag Weltenwandel 2013 Hardcover 338 S. ISBN: 3033039219 (EAN: 9783033039216 / 978-3033039216)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Schulmedizin Medikamente zur Hemmung von Magensäure krankmachende Folgen eines Magensäuremangels Die Schulmedizin verordnet Medikamente zur Hemmung von Magensäure. Tatsächlich haben aber die meisten Menschen zu wenig Magensäure. Dieses Buch beschreibt die krankmachenden Folgen eines Magensäuremangels. Das Buch „Die Säure des Lebens“ handelt und bespricht im Detail vo mehr lesen ...
Schlagworte: Schulmedizin Medikamente zur Hemmung von Magensäure krankmachende Folgen eines Magensäuremangels Die Schulmedizin verordnet Medikamente zur Hemmung von Magensäure. Tatsächlich haben aber die meisten Menschen zu wenig Magensäure. Dieses Buch beschreibt die krankmachenden Folgen eines Magensäuremangels. Das Buch „Die Säure des Lebens“ handelt und bespricht im Detail von einem Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir dann als Krankheiten, die aber von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht werden. Aber nicht nur das. Die ersten feststellbaren Auswirkungen eines Magensäuremangels werden auch noch in der Regel völlig falsch behandelt. Damit wird das Krankheitsbild oft chronisch und verstärkt sich auch noch durch eine falsche Behandlung mit den erwähnten Medikamenten. Fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker, ob Sie dieses Buch lesen sollten: Nach der Lektüre von „Die Säure des Lebens“ werden Sie ganz alleine wissen, was Ihnen wirklich fehlt, wenn Sie von Allergien, Sodbrennen, Kopfweh, Migräne, Herz- schwäche, Osteoporose oder Verdauungsstörungen geplagt werden. Und Sie werden nach der Lektüre dieses Buches auch wissen, mit welch einfachen Mitteln Sie Übergewicht, Schlafstörungen, Depressionen, Haarausfall und selbst Leiden wie Asthma, Burn-Out oder auch degenerative Formen von Arthrose sowie Arthritis heilen, verhindern oder lindern können. Warnhinweis: Dieses Buch ist schonungslos! Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden sich nicht nur Ihre Ansichten, sondern möglicherweise auch Ihr ganzes Leben radikal verändern. Sie werden sich nicht länger von der Pharmaindustrie mit Chemie vollpumpen lassen. Sie werden nicht länger glauben können, dass die schulmedizinisch orientierte Ärzteschaft vorrangig an Ihrer Gesundheit interessiert ist. Und Sie werden auch nicht mehr länger glauben können, dass die Lebensmittelindustrie tatsächlich Mittel zum Leben produziert. Die Säure des Lebens [Gebundene Ausgabe] Uwe Karstädt (Autor) Schulmedizin Medikamente zur Hemmung von Magensäure krankmachende Folgen eines Magensäuremangels

Bestell-Nr.: BN27944

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Homöopathische Behandlung der Rinderkrankheiten. Werkbuch für den engagierten Tierarzt [Gebundene Ausgabe] George MacLeod, Hans Wolter Tierärzte umweltbewußte Landwirte naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden Antibiotikaeinsatz Nebenwirkungsrisiken Gesundheit der Rinderherde Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen Engagierte Tierärzte und umweltbewußte Landwirte finden hier ein praxisbezogenes Handbuch mit dem Ziel, durch naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden, besonders bei unkritischem Antibiotikaeinsatz und Nebenwirkungsrisiken, die Gesundheit der Rinderherde aufzubauen und den Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen. Dieses Praxishandbuch schafft die Grundlage dafür, durch naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden die Gesundheit der Rinderherde aufzubauen, den Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen und dadurch die Milch- und Fleischqualität zu verbessern. Mit Therapiehilfen für die häufigsten Krankheiten und konkrete Potenzangaben homöopathischer Arzneimittel. Eine Materia medica, Hinweise auf Nosoden und ein Register bieten weitere Praxisunterstützung. Pathologie Alternative Tiermedizin Ganzheitliche Tiermedizin Homöopahtische Behandlung Homöopathie Veterinärmedizin komplementäre Tiermedizin Rind Rinderkrankheiten Veterinärmedizinrer 3-87758-189-7 / 3877581897 ISBN-13 978-3-87758-189-6 / 9783877581896 978-3877581896 Homöopathische Behandlung der Rinderkrankheiten Vieh

Mehr von George MacLeod Hans
George MacLeod Hans Wolter
Homöopathische Behandlung der Rinderkrankheiten. Werkbuch für den engagierten Tierarzt [Gebundene Ausgabe] George MacLeod, Hans Wolter Tierärzte umweltbewußte Landwirte naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden Antibiotikaeinsatz Nebenwirkungsrisiken Gesundheit der Rinderherde Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen Engagierte Tierärzte und umweltbewußte Landwirte finden hier ein praxisbezogenes Handbuch mit dem Ziel, durch naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden, besonders bei unkritischem Antibiotikaeinsatz und Nebenwirkungsrisiken, die Gesundheit der Rinderherde aufzubauen und den Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen. Dieses Praxishandbuch schafft die Grundlage dafür, durch naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden die Gesundheit der Rinderherde aufzubauen, den Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen und dadurch die Milch- und Fleischqualität zu verbessern. Mit Therapiehilfen für die häufigsten Krankheiten und konkrete Potenzangaben homöopathischer Arzneimittel. Eine Materia medica, Hinweise auf Nosoden und ein Register bieten weitere Praxisunterstützung. Pathologie Alternative Tiermedizin Ganzheitliche Tiermedizin Homöopahtische Behandlung Homöopathie Veterinärmedizin komplementäre Tiermedizin Rind Rinderkrankheiten Veterinärmedizinrer 3-87758-189-7 / 3877581897 ISBN-13 978-3-87758-189-6 / 9783877581896 978-3877581896 Homöopathische Behandlung der Rinderkrankheiten Vieh

Auflage: 3. A. (März 2002) Sonntag MVS Medizinverlag Sonntag MVS Medizinverlag Auflage: 3. A. (März 2002) Hardcover 200 S. 21 x 14,3 x 1,9 cm ISBN: 3877581897 (EAN: 9783877581896 / 978-3877581896)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Engagierte Tierärzte und umweltbewußte Landwirte finden hier ein praxisbezogenes Handbuch mit dem Ziel, durch naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden, besonders bei unkritischem Antibiotikaeinsatz und Nebenwirkungsrisiken, die Gesundheit der Rinderherde aufzubauen und den Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen. Dieses Praxishandbuch schaff mehr lesen ...
Schlagworte: Tierärzte umweltbewußte Landwirte naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden Antibiotikaeinsatz Nebenwirkungsrisiken Gesundheit der Rinderherde Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen Engagierte Tierärzte und umweltbewußte Landwirte finden hier ein praxisbezogenes Handbuch mit dem Ziel, durch naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden, besonders bei unkritischem Antibiotikaeinsatz und Nebenwirkungsrisiken, die Gesundheit der Rinderherde aufzubauen und den Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen. Dieses Praxishandbuch schafft die Grundlage dafür, durch naturheilkundliche Ergänzung schulmedizinischer Methoden die Gesundheit der Rinderherde aufzubauen, den Widerstand der Tiere gegen Krankheiten zu erhöhen und dadurch die Milch- und Fleischqualität zu verbessern. Mit Therapiehilfen für die häufigsten Krankheiten und konkrete Potenzangaben homöopathischer Arzneimittel. Eine Materia medica, Hinweise auf Nosoden und ein Register bieten weitere Praxisunterstützung. Pathologie Alternative Tiermedizin Ganzheitliche Tiermedizin Homöopahtische Behandlung Homöopathie Veterinärmedizin komplementäre Tiermedizin Rind Rinderkrankheiten Veterinärmedizinrer 3-87758-189-7 / 3877581897 ISBN-13 978-3-87758-189-6 / 9783877581896 978-3877581896 Epidemien Schweinehaltung Landwirte Nahrungsmitteln Verbraucher Veterinärmedizin Homöopathie therapeutische Prophylaxe akute Notfallerkrankungen bakteriell bedingten Krankheiten Virusinfektionen komplementäre homöopathische Behandlung Nebenwirkungen Symptomatik Arzneimittel Prävention Materia Medica Homöopathie Nichtmediziner homöopathischen Vorbereitung Nachbehandlung von Operationen Schmerzen vorbeugen lindern Menschen homöopathische Mittel Polare Erscheinungsformen zentrale Handlungsmotive homöopathische Arzneimittelporträts Homöopathie AMB Beziehungen der Mittel zueinander Miasmenlehre Arznei Arzneimittel Medikament Pharmaka Tablette Homöopathie Homöotherapie

Bestell-Nr.: BN6799

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kinderkrankheiten von A-Z. Das Handbuch: Symptome richtig einschätzen und behandeln. Wo Naturheilverfahren wirken wann Schulmedizin nötig ist (Gebundene Ausgabe) von Isabella Schellenberg (Autor), Christian Schellenberg (Autor), Dagmar Reiche (Autor), Nathalie Blanck Krabbelgruppe Krankheitszeichen Selbstbehandlung alternative Methoden Homöopathie Schüßler-Salze Heilpflanzen Akupressur Bauchweh Gesundheitsfragen Pädiatrie Kindermedizin

Mehr von Isabella Schellenberg Christian
Isabella Schellenberg Christian Schellenberg Dagmar Reiche Nathalie Blanck
Kinderkrankheiten von A-Z. Das Handbuch: Symptome richtig einschätzen und behandeln. Wo Naturheilverfahren wirken wann Schulmedizin nötig ist (Gebundene Ausgabe) von Isabella Schellenberg (Autor), Christian Schellenberg (Autor), Dagmar Reiche (Autor), Nathalie Blanck Krabbelgruppe Krankheitszeichen Selbstbehandlung alternative Methoden Homöopathie Schüßler-Salze Heilpflanzen Akupressur Bauchweh Gesundheitsfragen Pädiatrie Kindermedizin

Auflage: 1 (22. Oktober 2008) Haug Sachbuch Haug Sachbuch Auflage: 1 (22. Oktober 2008) Hardcover 400 S. 24,4 x 18,4 x 3,8 cm ISBN: 3830422660 (EAN: 9783830422662 / 978-3830422662)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Krabbelgruppe Krankheitszeichen Selbstbehandlung alternative Methoden Homöopathie Schüßler-Salze Heilpflanzen Akupressur Bauchweh Gesundheitsfragen Pädiatrie Kindermedizin Eben noch tobt Ihr kleiner Rabauke umher, plötzlich klagt er über Bauchweh. Mit Ihrer Tochter feilschen Sie ständig darum, dass etwas vom Teller in den Magen wandert. Ihr Baby kräftigt Abend für Ab mehr lesen ...
Schlagworte: Krabbelgruppe Krankheitszeichen Selbstbehandlung alternative Methoden Homöopathie Schüßler-Salze Heilpflanzen Akupressur Bauchweh Gesundheitsfragen Pädiatrie Kindermedizin Eben noch tobt Ihr kleiner Rabauke umher, plötzlich klagt er über Bauchweh. Mit Ihrer Tochter feilschen Sie ständig darum, dass etwas vom Teller in den Magen wandert. Ihr Baby kräftigt Abend für Abend seine Lungen - dafür werden Ihre Nerven immer schwächer. In der Krabbelgruppe unterhalten sich die anderen Mütter über KiSS - Sie denken dabei allerdings nicht an eine Krankheit. Kommt Ihnen bekannt vor? Sie wissen nicht weiter? Wie gut, dass Ihnen jetzt das Handbuch Kinderkrankheiten hilft. Es stellt die Selbstbehandlung mit sanften, alternativen Methoden in den Vordergrund, ohne dabei die Schulmedizin zu vernachlässigen. Erkennen Sie typische Krankheitszeichen, lernen Sie abzuschätzen, wie es Ihrem Kind geht, was es braucht und ob Expertenrat nötig ist. Praktische Tipps helfen Ihnen, bei kleinen und größeren Beschwerden Ihres Kindes richtig zu reagieren. So können Sie die ärztliche Behandlung unterstützen oder manchmal sogar vermeiden. Sie möchten mehr wissen? Finden Sie Interessantes rund um die Gesundheit, wie der Körper funktioniert und zum Alltag mit Kind - alles untermauert mit aktuellen Studien. Das gibt Sicherheit. Mein Doktor heißt Mama! Die Gesundheit unseres Kindes ist enorm wichtig. Deshalb fühlen wir uns so hilflos, wenn etwas nicht stimmt. Wie können wir ihm am besten helfen? Was bedeutet es, wenn es plötzlich über Bauchweh klagt? Was ist los, wenn es unerwartet schlapp ist uns zu nichts mehr Lust hat? Muss ich immer gleich zum Arzt oder kann ich zunächst selbst was tun? Dieses Handbuch gibt Ihnen Sicherheit. Die Autoren sind Ärzte und kennen die Eltern-Perspektive aus eigener Erfahrung. Sie führen Sie kompetent durch alle wichtigen Gesundheitsfragen von A-Z * Wissen, was los ist Wie Sie typische Krankheitszeichen erkennen und deuten * Sicherheit groß geschrieben Wie Sie den Zustand Ihres Kindes richtig einschätzen und entsprechend handeln * Expertenrat einholenBei jeder Erkrankung klare Hilfestellung für die Entscheidung, wann ein Arztbesuch angezeigt ist * ExtraSchnelle Hilfe bei Unfällen oder Verletzungen Außerdem finden Sie viele praktische Tipps und zahlreiche Hintergrundinformationen, untermauert mit aktuellen Studien. Entdecken Sie zusätzlich alles Wichtige rund um die Gesundheit Ihres Kindes, lesen Sie, wie sein Körper funktioniert und was Sie im Alltag tun können. Die Autoren stellen die Selbstbehandlung mit sanften, alternativen Methoden wie Homöopathie, Schüßler-Salzen, Heilpflanzen und Akupressur in den Vordergrund, ohne dabei die Schulmedizin zu vernachlässigen. Sie bringen Sie auf Augenhöhe mit den Experten und geben Ihnen Sicherheit. Kinderkrankheiten von A-Z. Das Handbuch Symptome richtig einschätzen und behandeln. Wo Naturheilverfahren wirken wann Schulmedizin nötig ist (Gebundene Ausgabe)von Isabella Schellenberg (Autor), Christian Schellenberg (Autor), Dagmar Reiche (Autor), Nathalie Blanck # Gebundene Ausgabe 439 Seiten # Verlag Haug Sachbuch; Auflage 1 (22. Oktober 2008) # Sprache Deutsch # ISBN-10 3830422660 # ISBN-13 978-3830422662 # Größe und/oder Gewicht 24,4 x 18,4 x 3,8 cm

Bestell-Nr.: BN1864

Preis: 59,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] Günther S. Hanzl Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Alternativmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Das neue medizinische Paradigma Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoretischen Spektrums der Medizin, für den fälligen Paradigmawechsel.Dieses Buch soll dazu beitragen, die Kluft zwischen der Schulmedizin und den naturheilkundlichen und regulationsmedizinischen Verfahren zu überbrücken. Es soll dem klassischen Schulmediziner zeigen, daß durch eine Anpassung der medizinischen Modelle an modernste (natur-)wissenschaftliche Erkenntnisse aus Kybernetik, Systemtheorie, Quantenphysik und Chaosforschung, also durch ein neues medizinisches Paradigma, die bestehende Misere auf dem Gebiet chronischer Erkrankungen überwunden werden kann. Den an einer wissenschaftlichen Fundierung interessierten Vertretern komplementärmedizinischer Verfahren soll es zeigen, daß heute ein Großteil dieser Verfahren auch streng wissenschaftlich begründbar ist. Von Prof. Dr. F.-A. Popp wurde das Buch deshalb als die Bibel für alle komplementärmedizinischen Verfahren bezeichnet. Günther S. Hanzl, geboren 1933 in München mit französischen, tschechischen und bayrischen Wurzeln. Schon während der humanistischen Schulbildung vertiefende Anregungen auf den verschiedensten Gebieten der Philosophie und der modernen Physik und ihrem Weltbild. Nach Medizinstudium chirurgische Facharztausbildung, Niederlassung in eigener Praxis als Allgemeinmediziner, Intensive theoretische Beschäftigung mit modernen wissenschftlichen Erkenntnissen und Erkenntnistheorie und damit Engagement für den fälligen Paradigmawechsel auch in der Medizin. Umfangreiche Lehrtätigkeit und eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ein weiteres Hobby: Ausgedehnte einsame Wanderungen mit seiner Frau durch den Himalaya. Reihe/Serie Arzt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft Vorwort Hans P Dürr Zusatzinfo 37 Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 148 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma ISBN-10 3-8304-0653-3 / 3830406533 ISBN-13 978-3-8304-0653-2 / 9783830406532 Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] von Günther S. Hanzl (Autor) Das neue medizinische Paradigma

Mehr von Günther Hanzl
Günther S. Hanzl (Autor)
Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] Günther S. Hanzl Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Alternativmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Das neue medizinische Paradigma Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoretischen Spektrums der Medizin, für den fälligen Paradigmawechsel.Dieses Buch soll dazu beitragen, die Kluft zwischen der Schulmedizin und den naturheilkundlichen und regulationsmedizinischen Verfahren zu überbrücken. Es soll dem klassischen Schulmediziner zeigen, daß durch eine Anpassung der medizinischen Modelle an modernste (natur-)wissenschaftliche Erkenntnisse aus Kybernetik, Systemtheorie, Quantenphysik und Chaosforschung, also durch ein neues medizinisches Paradigma, die bestehende Misere auf dem Gebiet chronischer Erkrankungen überwunden werden kann. Den an einer wissenschaftlichen Fundierung interessierten Vertretern komplementärmedizinischer Verfahren soll es zeigen, daß heute ein Großteil dieser Verfahren auch streng wissenschaftlich begründbar ist. Von Prof. Dr. F.-A. Popp wurde das Buch deshalb als die Bibel für alle komplementärmedizinischen Verfahren bezeichnet. Günther S. Hanzl, geboren 1933 in München mit französischen, tschechischen und bayrischen Wurzeln. Schon während der humanistischen Schulbildung vertiefende Anregungen auf den verschiedensten Gebieten der Philosophie und der modernen Physik und ihrem Weltbild. Nach Medizinstudium chirurgische Facharztausbildung, Niederlassung in eigener Praxis als Allgemeinmediziner, Intensive theoretische Beschäftigung mit modernen wissenschftlichen Erkenntnissen und Erkenntnistheorie und damit Engagement für den fälligen Paradigmawechsel auch in der Medizin. Umfangreiche Lehrtätigkeit und eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ein weiteres Hobby: Ausgedehnte einsame Wanderungen mit seiner Frau durch den Himalaya. Reihe/Serie Arzt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft Vorwort Hans P Dürr Zusatzinfo 37 Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 148 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma ISBN-10 3-8304-0653-3 / 3830406533 ISBN-13 978-3-8304-0653-2 / 9783830406532 Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] von Günther S. Hanzl (Autor) Das neue medizinische Paradigma

1995 Karl F. Haug Karl F. Haug 1995 Hardcover 202 S. 21,8 x 15,2 x 1,4 cm ISBN: 3776014873 (EAN: 9783776014877 / 978-3776014877)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoreti mehr lesen ...
Schlagworte: Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma Reihe/Serie Arzt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft Vorwort Hans P Dürr Zusatzinfo 37 Abb. Maße 210 x 148 mm Einbandart gebunden ISBN-10 3-7760-1487-3 / 3776014873 ISBN-13 978-3-7760-1487-7 / 9783776014877 Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] von Günther S. Hanzl (Autor) Das neue medizinische Paradigma Alternativmedizin Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoretischen Spektrums der Medizin, für den fälligen Paradigmawechsel.Dieses Buch soll dazu beitragen, die Kluft zwischen der Schulmedizin und den naturheilkundlichen und regulationsmedizinischen Verfahren zu überbrücken. Es soll dem klassischen Schulmediziner zeigen, daß durch eine Anpassung der medizinischen Modelle an modernste (natur-)wissenschaftliche Erkenntnisse aus Kybernetik, Systemtheorie, Quantenphysik und Chaosforschung, also durch ein neues medizinisches Paradigma, die bestehende Misere auf dem Gebiet chronischer Erkrankungen überwunden werden kann. Den an einer wissenschaftlichen Fundierung interessierten Vertretern komplementärmedizinischer Verfahren soll es zeigen, daß heute ein Großteil dieser Verfahren auch streng wissenschaftlich begründbar ist. Von Prof. Dr. F.-A. Popp wurde das Buch deshalb als die Bibel für alle komplementärmedizinischen Verfahren bezeichnet. Günther S. Hanzl, geboren 1933 in München mit französischen, tschechischen und bayrischen Wurzeln. Schon während der humanistischen Schulbildung vertiefende Anregungen auf den verschiedensten Gebieten der Philosophie und der modernen Physik und ihrem Weltbild. Nach Medizinstudium chirurgische Facharztausbildung, Niederlassung in eigener Praxis als Allgemeinmediziner, Intensive theoretische Beschäftigung mit modernen wissenschftlichen Erkenntnissen und Erkenntnistheorie und damit Engagement für den fälligen Paradigmawechsel auch in der Medizin. Umfangreiche Lehrtätigkeit und eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ein weiteres Hobby: Ausgedehnte einsame Wanderungen mit seiner Frau durch den Himalaya. Reihe/Serie Arzt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft Vorwort Hans P Dürr Zusatzinfo 37 Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 148 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie

Bestell-Nr.: BN36635

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Weiterbildung Homöopathie: Kurs E: Verlaufsbeobachtung und zweite Verschreibung - Sykotisches Miasma: BD E von Gerhard Bleul (Autor) Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. Homöopathischer Ärzteverband DZVhÄ Curriculum InHom Chronische Krankheit Ganzheitsmedizin Homöopahtie Schulmedizin Sykotisches Miasma Wissen aus erster Hand - Dieses praxisgerechte Lehr- und Kursbuch ist der fünfte von sechs Bänden der Lehrbuchreihe des führenden homöopathischen Ärzteverbandes zur Weiterbildung. Sämtliche Themen des Curriculums werden ausführlich behandelt und zu einem auf Dauer angelegten homöopathischen Grundwissen vernetzt. Grundlegend sind dabei die Originalquellen, vor allem die Schriften Hahnemanns. Es wurde besondere Sorgfalt auf eine didaktisch aufbereitete Darstellung, instruktive Abbildungen und viele Fallbeispiele aus der Praxis gelegt. Die zweispaltige Gliederung mit ausführlichem Text und zusammenfassenden Stichworten erleichtert das intensive Studium und die schnelle Wiederholung. Jedem Kapitel wurden die Lernziele des DZVhÄ angefügt. Ein ausführliches Register und Literaturverzeichnis runden das Werk ab. Die in der Kooperation vieler namhafter lehrender homöopathischer Ärzte entstehenden sechs Bände können zwar die aktive Teilnahme an den Kursen nicht ersetzen, aber die Vor- und Nachbereitung optimal fördern und das Verständnis für die schwierigen Themen entscheidend vertiefen. Autorisierte Schriftenreihe des DZVhÄ und des InHom Homöopathischer Ärzteverband DZVhÄ Curriculum InHom Chronische Krankheit Ganzheitsmedizin Homöopahtie Schulmedizin Sykotisches Miasma Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V, G. Bleul Reihe/Serie Weiterbildung Homöopathie ; Bd.E Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback Medizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Chronische Krankheit Fallbeispiele Ganzheitsmedizin Homöopahtie Homöopath Homöopathische Weiterbildung Lehrbuch Miasma Schulmedizin Sykotisches Miasma Fortbildung ISBN-10 3-8304-9081-X / 383049081X ISBN-13 978-3-8304-9081-4 / 9783830490814 Weiterbildung Homöopathie: Kurs E: Verlaufsbeobachtung und zweite Verschreibung - Sykotisches Miasma: BD E von Gerhard Bleul (Autor) Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V

Mehr von Gerhard Bleul Deutscher
Gerhard Bleul (Autor) Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V, G. Bleul
Weiterbildung Homöopathie: Kurs E: Verlaufsbeobachtung und zweite Verschreibung - Sykotisches Miasma: BD E von Gerhard Bleul (Autor) Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. Homöopathischer Ärzteverband DZVhÄ Curriculum InHom Chronische Krankheit Ganzheitsmedizin Homöopahtie Schulmedizin Sykotisches Miasma Wissen aus erster Hand - Dieses praxisgerechte Lehr- und Kursbuch ist der fünfte von sechs Bänden der Lehrbuchreihe des führenden homöopathischen Ärzteverbandes zur Weiterbildung. Sämtliche Themen des Curriculums werden ausführlich behandelt und zu einem auf Dauer angelegten homöopathischen Grundwissen vernetzt. Grundlegend sind dabei die Originalquellen, vor allem die Schriften Hahnemanns. Es wurde besondere Sorgfalt auf eine didaktisch aufbereitete Darstellung, instruktive Abbildungen und viele Fallbeispiele aus der Praxis gelegt. Die zweispaltige Gliederung mit ausführlichem Text und zusammenfassenden Stichworten erleichtert das intensive Studium und die schnelle Wiederholung. Jedem Kapitel wurden die Lernziele des DZVhÄ angefügt. Ein ausführliches Register und Literaturverzeichnis runden das Werk ab. Die in der Kooperation vieler namhafter lehrender homöopathischer Ärzte entstehenden sechs Bände können zwar die aktive Teilnahme an den Kursen nicht ersetzen, aber die Vor- und Nachbereitung optimal fördern und das Verständnis für die schwierigen Themen entscheidend vertiefen. Autorisierte Schriftenreihe des DZVhÄ und des InHom Homöopathischer Ärzteverband DZVhÄ Curriculum InHom Chronische Krankheit Ganzheitsmedizin Homöopahtie Schulmedizin Sykotisches Miasma Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V, G. Bleul Reihe/Serie Weiterbildung Homöopathie ; Bd.E Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback Medizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Chronische Krankheit Fallbeispiele Ganzheitsmedizin Homöopahtie Homöopath Homöopathische Weiterbildung Lehrbuch Miasma Schulmedizin Sykotisches Miasma Fortbildung ISBN-10 3-8304-9081-X / 383049081X ISBN-13 978-3-8304-9081-4 / 9783830490814 Weiterbildung Homöopathie: Kurs E: Verlaufsbeobachtung und zweite Verschreibung - Sykotisches Miasma: BD E von Gerhard Bleul (Autor) Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V

2003 Sonntag Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V Sonntag Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V 2003 Softcover 170 S. 23,8 x 17 x 1,2 cm ISBN: 383049081X (EAN: 9783830490814 / 978-3830490814)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Wissen aus erster Hand - Dieses praxisgerechte Lehr- und Kursbuch ist der fünfte von sechs Bänden der Lehrbuchreihe des führenden homöopathischen Ärzteverbandes zur Weiterbildung. Sämtliche Themen des Curriculums werden ausführlich behandelt und zu einem auf Dauer angelegten homöopathischen Grundwissen vernetzt. Grundlegend sind dabei die Originalquellen, vor allem d mehr lesen ...
Schlagworte: Homöopathischer Ärzteverband DZVhÄ Curriculum InHom Chronische Krankheit Ganzheitsmedizin Homöopahtie Schulmedizin Sykotisches Miasma Wissen aus erster Hand - Dieses praxisgerechte Lehr- und Kursbuch ist der fünfte von sechs Bänden der Lehrbuchreihe des führenden homöopathischen Ärzteverbandes zur Weiterbildung. Sämtliche Themen des Curriculums werden ausführlich behandelt und zu einem auf Dauer angelegten homöopathischen Grundwissen vernetzt. Grundlegend sind dabei die Originalquellen, vor allem die Schriften Hahnemanns. Es wurde besondere Sorgfalt auf eine didaktisch aufbereitete Darstellung, instruktive Abbildungen und viele Fallbeispiele aus der Praxis gelegt. Die zweispaltige Gliederung mit ausführlichem Text und zusammenfassenden Stichworten erleichtert das intensive Studium und die schnelle Wiederholung. Jedem Kapitel wurden die Lernziele des DZVhÄ angefügt. Ein ausführliches Register und Literaturverzeichnis runden das Werk ab. Die in der Kooperation vieler namhafter lehrender homöopathischer Ärzte entstehenden sechs Bände können zwar die aktive Teilnahme an den Kursen nicht ersetzen, aber die Vor- und Nachbereitung optimal fördern und das Verständnis für die schwierigen Themen entscheidend vertiefen. Autorisierte Schriftenreihe des DZVhÄ und des InHom Homöopathischer Ärzteverband DZVhÄ Curriculum InHom Chronische Krankheit Ganzheitsmedizin Homöopahtie Schulmedizin Sykotisches Miasma Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V, G. Bleul Reihe/Serie Weiterbildung Homöopathie ; Bd.E Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback Medizin Pharmazie Naturheilkunde Homöopathie Chronische Krankheit Fallbeispiele Ganzheitsmedizin Homöopahtie Homöopath Homöopathische Weiterbildung Lehrbuch Miasma Schulmedizin Sykotisches Miasma Fortbildung ISBN-10 3-8304-9081-X / 383049081X ISBN-13 978-3-8304-9081-4 / 9783830490814 Weiterbildung Homöopathie: Kurs E: Verlaufsbeobachtung und zweite Verschreibung - Sykotisches Miasma: BD E von Gerhard Bleul (Autor) Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V

Bestell-Nr.: BN24411

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Herzgesundheit: Alle Heilbehandlungen kennen und individuell nutzen von Dr. med. Berndt Rieger Internist naturheilkundliche Praxis Bamberg Gesundheitsratgeber Herzbeschwerden Herzkrankheiten Herzmedizin Schüßler-Salze Homöopathie Klosterheilkunde Kardiologie Wirksame Therapien Schüßler-Salze Homöopathie Klosterheilkunde Kardiologie Wirksame Therapien, erklärt von einem erfahrenen Internisten Mit der Kombination von High-Tech und Naturheilkunde Herzbeschwerden und -krankheiten heilen. Herzmedizin verbindet Naturheilkunde und Schulmedizin. Der Internist und Heilpraktiker Dr. Berndt Rieger informiert über alle aktuellen Therapien für die verschiedenen Krankheitsbilder und gibt wertvolle Entscheidungshilfen bei der Auswahl der individuell richtigen Therapie. Er zeigt Herzpatienten nicht nur Notfallmaßnahmen, sondern effektive Wege für Prävention und Heilung, indem man zum Beispiel schulmedizinische Verfahren mit Schüßler-Salzen, Homöopathie und Klosterheilkunde kombiniert. Seine Übersicht der Therapien und ihre fachkundige Bewertung basiert u.a. auf zahlreichen medizinischen Studien. Autor: Dr. med. Berndt Rieger, Jahrgang 1962, ist Internist mit eigener, vorwiegend naturheilkundlicher Praxis in Bamberg und Autor erfolgreicher Gesundheitsratgeber. Kardiologie Herzgesundheit Alle Heilbehandlungen kennen und individuell nutzen

Mehr von med. Berndt Rieger
Dr. med. Berndt Rieger Internist naturheilkundliche Praxis Bamberg Gesundheitsratgeber
Herzgesundheit: Alle Heilbehandlungen kennen und individuell nutzen von Dr. med. Berndt Rieger Internist naturheilkundliche Praxis Bamberg Gesundheitsratgeber Herzbeschwerden Herzkrankheiten Herzmedizin Schüßler-Salze Homöopathie Klosterheilkunde Kardiologie Wirksame Therapien Schüßler-Salze Homöopathie Klosterheilkunde Kardiologie Wirksame Therapien, erklärt von einem erfahrenen Internisten Mit der Kombination von High-Tech und Naturheilkunde Herzbeschwerden und -krankheiten heilen. Herzmedizin verbindet Naturheilkunde und Schulmedizin. Der Internist und Heilpraktiker Dr. Berndt Rieger informiert über alle aktuellen Therapien für die verschiedenen Krankheitsbilder und gibt wertvolle Entscheidungshilfen bei der Auswahl der individuell richtigen Therapie. Er zeigt Herzpatienten nicht nur Notfallmaßnahmen, sondern effektive Wege für Prävention und Heilung, indem man zum Beispiel schulmedizinische Verfahren mit Schüßler-Salzen, Homöopathie und Klosterheilkunde kombiniert. Seine Übersicht der Therapien und ihre fachkundige Bewertung basiert u.a. auf zahlreichen medizinischen Studien. Autor: Dr. med. Berndt Rieger, Jahrgang 1962, ist Internist mit eigener, vorwiegend naturheilkundlicher Praxis in Bamberg und Autor erfolgreicher Gesundheitsratgeber. Kardiologie Herzgesundheit Alle Heilbehandlungen kennen und individuell nutzen

2006 Herbig Herbig 2006 Softcover 208 S. 20,6 x 14,4 x 2,2 cm ISBN: 3776624973 (EAN: 9783776624977 / 978-3776624977)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Kardiologie Herzbeschwerden Herzkrankheiten Herzmedizin Schüßler-Salze Homöopathie Klosterheilkunde Kardiologie Wirksame Therapien, erklärt von einem erfahrenen Internisten Mit der Kombination von High-Tech und Naturheilkunde Herzbeschwerden und -krankheiten heilen. Herzmedizin verbindet Naturheilkunde und Schulmedizin. Der Internist und Heilpraktiker Dr. Berndt Rieg mehr lesen ...
Schlagworte: Kardiologie Herzbeschwerden Herzkrankheiten Herzmedizin Schüßler-Salze Homöopathie Klosterheilkunde Kardiologie Wirksame Therapien, erklärt von einem erfahrenen Internisten Mit der Kombination von High-Tech und Naturheilkunde Herzbeschwerden und -krankheiten heilen. Herzmedizin verbindet Naturheilkunde und Schulmedizin. Der Internist und Heilpraktiker Dr. Berndt Rieger informiert über alle aktuellen Therapien für die verschiedenen Krankheitsbilder und gibt wertvolle Entscheidungshilfen bei der Auswahl der individuell richtigen Therapie. Er zeigt Herzpatienten nicht nur Notfallmaßnahmen, sondern effektive Wege für Prävention und Heilung, indem man zum Beispiel schulmedizinische Verfahren mit Schüßler-Salzen, Homöopathie und Klosterheilkunde kombiniert. Seine Übersicht der Therapien und ihre fachkundige Bewertung basiert u.a. auf zahlreichen medizinischen Studien. Autor: Dr. med. Berndt Rieger, Jahrgang 1962, ist Internist mit eigener, vorwiegend naturheilkundlicher Praxis in Bamberg und Autor erfolgreicher Gesundheitsratgeber. Kardiologie Herzbeschwerden Herzkrankheiten Herzmedizin Herzgesundheit Alle Heilbehandlungen kennen und individuell nutzen von Dr. med. Berndt Rieger

Bestell-Nr.: BN14156

Preis: 36,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 43,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] Günther S. Hanzl Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Alternativmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Das neue medizinische Paradigma Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoretischen Spektrums der Medizin, für den fälligen Paradigmawechsel.Dieses Buch soll dazu beitragen, die Kluft zwischen der Schulmedizin und den naturheilkundlichen und regulationsmedizinischen Verfahren zu überbrücken. Es soll dem klassischen Schulmediziner zeigen, daß durch eine Anpassung der medizinischen Modelle an modernste (natur-)wissenschaftliche Erkenntnisse aus Kybernetik, Systemtheorie, Quantenphysik und Chaosforschung, also durch ein neues medizinisches Paradigma, die bestehende Misere auf dem Gebiet chronischer Erkrankungen überwunden werden kann. Den an einer wissenschaftlichen Fundierung interessierten Vertretern komplementärmedizinischer Verfahren soll es zeigen, daß heute ein Großteil dieser Verfahren auch streng wissenschaftlich begründbar ist. Von Prof. Dr. F.-A. Popp wurde das Buch deshalb als die Bibel für alle komplementärmedizinischen Verfahren bezeichnet. Günther S. Hanzl, geboren 1933 in München mit französischen, tschechischen und bayrischen Wurzeln. Schon während der humanistischen Schulbildung vertiefende Anregungen auf den verschiedensten Gebieten der Philosophie und der modernen Physik und ihrem Weltbild. Nach Medizinstudium chirurgische Facharztausbildung, Niederlassung in eigener Praxis als Allgemeinmediziner, Intensive theoretische Beschäftigung mit modernen wissenschftlichen Erkenntnissen und Erkenntnistheorie und damit Engagement für den fälligen Paradigmawechsel auch in der Medizin. Umfangreiche Lehrtätigkeit und eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ein weiteres Hobby: Ausgedehnte einsame Wanderungen mit seiner Frau durch den Himalaya. Reihe/Serie Arzt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft Vorwort Hans P Dürr Zusatzinfo 37 Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 148 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma ISBN-10 3-8304-0653-3 / 3830406533 ISBN-13 978-3-8304-0653-2 / 9783830406532 Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] von Günther S. Hanzl (Autor) Das neue medizinische Paradigma

Mehr von Günther Hanzl
Günther S. Hanzl (Autor)
Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] Günther S. Hanzl Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Alternativmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Das neue medizinische Paradigma Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoretischen Spektrums der Medizin, für den fälligen Paradigmawechsel.Dieses Buch soll dazu beitragen, die Kluft zwischen der Schulmedizin und den naturheilkundlichen und regulationsmedizinischen Verfahren zu überbrücken. Es soll dem klassischen Schulmediziner zeigen, daß durch eine Anpassung der medizinischen Modelle an modernste (natur-)wissenschaftliche Erkenntnisse aus Kybernetik, Systemtheorie, Quantenphysik und Chaosforschung, also durch ein neues medizinisches Paradigma, die bestehende Misere auf dem Gebiet chronischer Erkrankungen überwunden werden kann. Den an einer wissenschaftlichen Fundierung interessierten Vertretern komplementärmedizinischer Verfahren soll es zeigen, daß heute ein Großteil dieser Verfahren auch streng wissenschaftlich begründbar ist. Von Prof. Dr. F.-A. Popp wurde das Buch deshalb als die Bibel für alle komplementärmedizinischen Verfahren bezeichnet. Günther S. Hanzl, geboren 1933 in München mit französischen, tschechischen und bayrischen Wurzeln. Schon während der humanistischen Schulbildung vertiefende Anregungen auf den verschiedensten Gebieten der Philosophie und der modernen Physik und ihrem Weltbild. Nach Medizinstudium chirurgische Facharztausbildung, Niederlassung in eigener Praxis als Allgemeinmediziner, Intensive theoretische Beschäftigung mit modernen wissenschftlichen Erkenntnissen und Erkenntnistheorie und damit Engagement für den fälligen Paradigmawechsel auch in der Medizin. Umfangreiche Lehrtätigkeit und eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ein weiteres Hobby: Ausgedehnte einsame Wanderungen mit seiner Frau durch den Himalaya. Reihe/Serie Arzt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft Vorwort Hans P Dürr Zusatzinfo 37 Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 148 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma ISBN-10 3-8304-0653-3 / 3830406533 ISBN-13 978-3-8304-0653-2 / 9783830406532 Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] von Günther S. Hanzl (Autor) Das neue medizinische Paradigma

1995 Karl F. Haug Karl F. Haug 1995 Hardcover 202 S. 21,8 x 15,2 x 1,4 cm ISBN: 3830406533 (EAN: 9783830406532 / 978-3830406532)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoreti mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Alternativmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma Dieses Buch will aufzeigen, wie die Übernahme neuzeitlicher basiswissenschaftlicher Erkenntnisse in das theoretische Fundament der Medizin die Voraussetzung für innovatives Denken schafft. Dabei bietet es auch Hinweise auf die sich daraus ergebenden praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Es versteht sich als Plädoyer für die dringend notwendige Erweiterung des theoretischen Spektrums der Medizin, für den fälligen Paradigmawechsel.Dieses Buch soll dazu beitragen, die Kluft zwischen der Schulmedizin und den naturheilkundlichen und regulationsmedizinischen Verfahren zu überbrücken. Es soll dem klassischen Schulmediziner zeigen, daß durch eine Anpassung der medizinischen Modelle an modernste (natur-)wissenschaftliche Erkenntnisse aus Kybernetik, Systemtheorie, Quantenphysik und Chaosforschung, also durch ein neues medizinisches Paradigma, die bestehende Misere auf dem Gebiet chronischer Erkrankungen überwunden werden kann. Den an einer wissenschaftlichen Fundierung interessierten Vertretern komplementärmedizinischer Verfahren soll es zeigen, daß heute ein Großteil dieser Verfahren auch streng wissenschaftlich begründbar ist. Von Prof. Dr. F.-A. Popp wurde das Buch deshalb als die Bibel für alle komplementärmedizinischen Verfahren bezeichnet. Günther S. Hanzl, geboren 1933 in München mit französischen, tschechischen und bayrischen Wurzeln. Schon während der humanistischen Schulbildung vertiefende Anregungen auf den verschiedensten Gebieten der Philosophie und der modernen Physik und ihrem Weltbild. Nach Medizinstudium chirurgische Facharztausbildung, Niederlassung in eigener Praxis als Allgemeinmediziner, Intensive theoretische Beschäftigung mit modernen wissenschftlichen Erkenntnissen und Erkenntnistheorie und damit Engagement für den fälligen Paradigmawechsel auch in der Medizin. Umfangreiche Lehrtätigkeit und eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ein weiteres Hobby: Ausgedehnte einsame Wanderungen mit seiner Frau durch den Himalaya. Reihe/Serie Arzt zwischen Geistes- und Naturwissenschaft Vorwort Hans P Dürr Zusatzinfo 37 Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 148 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde Grundlagen HumanMedizin Ganzheitsmedizin AllgemeinMedizin Ganzheitsmedizin Humanmediziner Komplementärmedizin Mediziner Naturheilverfahren Paradigma ISBN-10 3-8304-0653-3 / 3830406533 ISBN-13 978-3-8304-0653-2 / 9783830406532 Das neue medizinische Paradigma: Theorie und Praxis eines erweiterten wissenschaftlichen Konzepts [Gebundene Ausgabe] von Günther S. Hanzl (Autor) Das neue medizinische Paradigma

Bestell-Nr.: BN17569

Preis: 99,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 122
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.