Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 2636
:. Suchergebnisse
Die Altmark. Reiseführer von Heiner Pachmann wundervolle Landschaft jahrtausendealt Geschichte Kultur Erlebnismöglichkeiten Straße der Romanik Schlösser Parks Reiten Radwandern Museen Mühlenweg Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus Mit dem Reiseführer Altmark wird eine Region erschlossen, die neben einer wundervollen Landschaft und einer jahrtausendealten Geschichte viel Kultur und Erlebnismöglichkeiten zu bieten hat. Hier wartet ein vielfältiges Themenspektrum auf ein breites Publikum: Straße der Romanik, Schlösser und Parks, Reiten, Radwandern, Museen, Mühlenweg, Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus Die Altmark Reiseführer Mitteldeutscher Verlag

Mehr von Heiner Pachmann
Heiner Pachmann
Die Altmark. Reiseführer von Heiner Pachmann wundervolle Landschaft jahrtausendealt Geschichte Kultur Erlebnismöglichkeiten Straße der Romanik Schlösser Parks Reiten Radwandern Museen Mühlenweg Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus Mit dem Reiseführer Altmark wird eine Region erschlossen, die neben einer wundervollen Landschaft und einer jahrtausendealten Geschichte viel Kultur und Erlebnismöglichkeiten zu bieten hat. Hier wartet ein vielfältiges Themenspektrum auf ein breites Publikum: Straße der Romanik, Schlösser und Parks, Reiten, Radwandern, Museen, Mühlenweg, Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus Die Altmark Reiseführer Mitteldeutscher Verlag

Auflage: 1 (2006) Halle Mitteldeutscher Verlag Auflage: 1 (2006) Softcover 175 S. 18,6 x 12 x 1 cm ISBN: 3898123065 (EAN: 9783898123068 / 978-3898123068)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Mit dem Reiseführer Altmark wird eine Region erschlossen, die neben einer wundervollen Landschaft und einer jahrtausendealten Geschichte viel Kultur und Erlebnismöglichkeiten zu bieten hat. Hier wartet ein vielfältiges Themenspektrum auf ein breites Publikum: Straße der Romanik, Schlösser und Parks, Reiten, Radwandern, Museen, Mühlenweg, Persönlichkeiten Reiseführer mehr lesen ...
Schlagworte: Straße der Romanik Schlösser Parks Reiten Radwandern Museen Mühlenweg Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus Mit dem Reiseführer Altmark wird eine Region erschlossen, die neben einer wundervollen Landschaft und einer jahrtausendealten Geschichte viel Kultur und Erlebnismöglichkeiten zu bieten hat. Hier wartet ein vielfältiges Themenspektrum auf ein breites Publikum: Straße der Romanik, Schlösser und Parks, Reiten, Radwandern, Museen, Mühlenweg, Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus Die Altmark. Reiseführer Heiner Pachmann wundervolle Landschaft jahrtausendealt Geschichte Kultur Erlebnismöglichkeiten Straße der Romanik Schlösser Parks Reiten Radwandern Museen Mühlenweg Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus Zusatzinfo zahlr. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 125 x 190 mm Einbandart Paperback Reisen Reiseführer Deutschland Altmark Reiseführer Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus ISBN-10 3-89812-306-5 / 3898123065 ISBN-13 978-3-89812-306-8 / 9783898123068 Straße der Romanik Schlösser Parks Reiten Radwandern Museen Mühlenweg Persönlichkeiten Reiseführer Deutschland Reise Romanik Tourismus

Bestell-Nr.: BN4608

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
USA, Eine Geographische Landeskunde, II. Die Regionen der USA

Mehr von Blume Helmut
[USA, Landeskunde, Regionen, Geographisch] - Blume, Helmut:
USA, Eine Geographische Landeskunde, II. Die Regionen der USA

Band II Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1979. 42 Abbildungen, 68 Tabellen im Text, 20 Bildtafeln im Anhang, 499 Seiten 8°, Broschiert ISBN: 353405069X (EAN: 9783534050697 / 978-3534050697)


Der zweite Band der geographischen Landeskunde der Vereinigten Staaten präsentiert die Regionen der USA. Guter Zustand. Leichte kaum sichtbare Gebrauchsspuren, kaum Mängel. Keine Vermerke, Stempel, Anstreichungen.
Schlagworte: USA, Vereinigte Staaten von Amerika, Landeskunde, Regionen

Bestell-Nr.: 10481

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 8,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Liverpool. Visitor Guide for the City Region 2012/13

Mehr von Liverpool City Region
Liverpool City Region Local Enterprise Partnership (Ed.):
Liverpool. Visitor Guide for the City Region 2012/13

Liverpool City Region Local Enterprise Partnership, Liverpool 2012, Paperback, 136 pp. ; 21 x 15 cm; new


Liverpool. The very name conjures up images of a world-beating musical heritage, two of the Premiership’s biggest football teams, a glorious maritime history and not one, but two majestically different Cathedrals. This Northwest city and the surrounding City Region is certainly all those things, but it is also so much more. Liverpool is undergoing a thrilling renaissance, recognised by its hugely mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 20486

Preis: 2,95 EUR
Versandkosten: 1,00 EUR
Gesamtpreis: 3,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
fei(n) fränkisch: Die besten Seiten einer Region voller einzigartiger Genusswelten [Gebundene Ausgabe] Wolfgang Judas (Autor) fein fränkisch Hof Forchheim Bayreuth Bamberg Coburg Kronach Oberfranken Hofer Werschtlamo Kulmbacher Bier Wirtshaussingen Sternekoch Stefan Beiter Pater Benedikt Grimm Vierzehnheiligen Carolin Pruy Nürnberg Erlangen fei(n) fränkisch Ein Buch, so genussvoll wie die Region, von der es erzählt. Die schönsten Seiten von ganz Oberfranken. Ein prächtiges Füllhorn voller Köstlichkeiten.

Mehr von Wolfgang Judas
Wolfgang Judas (Autor)
fei(n) fränkisch: Die besten Seiten einer Region voller einzigartiger Genusswelten [Gebundene Ausgabe] Wolfgang Judas (Autor) fein fränkisch Hof Forchheim Bayreuth Bamberg Coburg Kronach Oberfranken Hofer Werschtlamo Kulmbacher Bier Wirtshaussingen Sternekoch Stefan Beiter Pater Benedikt Grimm Vierzehnheiligen Carolin Pruy Nürnberg Erlangen fei(n) fränkisch Ein Buch, so genussvoll wie die Region, von der es erzählt. Die schönsten Seiten von ganz Oberfranken. Ein prächtiges Füllhorn voller Köstlichkeiten. ""fei(n) fränkisch"" ist ein Buch, das in dieser Form einmalig ist. Eine Genussreise, üppig mit weitgehend unbekanntem Bildmaterial visualisiert und im lockeren Plauderton erzählt. 529 Bäckereien, 202 Brauereien, 714 Metzgereien sowie unzählige Gastronomie- und Landwirtschaftsbetriebe – nirgends auf der Welt findet sich eine solche Vielfalt (pro Einwohner) an genussvollen Köstlichkeiten. Kein Wunder, dass diese Landschaft „Genussregion Oberfranken“ heißt. Erleben Sie die Menschen zwischen Bamberg, Hof, Coburg und Bayreuth mit all ihren Traditionen. Erfahren Sie, warum das Bier hier so gut, die Klöße so vielfältig, die Bratwürste so unübertroffen sind. Mehr als zwanzig Kapitel über (Ober)frankens feine Seiten. Vom Hofer Werschtlamo über das Kulmbacher Bier bis zu den Kirschen in der Fränkischen Schweiz. Dazu unzählige Empfehlungen und Details quer durch die gesamte Region. Viele liebevolle Portraits von ausgewählten Persönlichkeiten wie Sternekoch Stefan Beiter aus Coburg, Pater Benedikt Grimm aus Vierzehnheiligen oder Carolin Pruy, die die Tradition des Wirtshaussingens wiederbelebt. Eine liebevoll illustrierte Lesereise durch die „Genussregion Oberfranken“. Geschichten, G`schichtla und Impressionen der besonderen Art eben. Der Autor Wolfgang Judas weiß, was die „Genussregion Oberfranken“ zu bieten hat. Der gebürtige Gefreeser ist Journalist, Designer, Erzähler, Beobachter, Naturliebhaber und Genießer. All diese Tugenden kennzeichnen „fei(n) fränkisch“ – den Buchband über die Region zwischen Hof und Forchheim, Bayreuth und Bamberg, Coburg und Kronach. Nur wer die Region von Kindesbeinen an kennt, kann sie derart liebevoll in Szene setzen. Dieses Buch lädt Sie ein zur Entdeckungsreise – lassen Sie sich verzaubern! Bamberg Bayreuth Bildband Coburg Fichtelgebirge Forchheim Franken Genussregion Oberfranken Heimatbücher Heimatliteratur Hof Kronach Kulmbach Lesereise Lichtenfels Oberfranken Wunsiedel ISBN-10 3-926621-85-0 / 3926621850 ISBN-13 978-3-926621-85-6 / 9783926621856 fein fränkisch fei fränkisch

Auflage: 2. Späthling Auflage: 2. Hardcover 255 S. 21,4 x 15,2 x 2 cm ISBN: 3926621850 (EAN: 9783926621856 / 978-3926621856)


Zustand: gebraucht - sehr gut, fei(n) fränkisch Ein Buch, so genussvoll wie die Region, von der es erzählt. Die schönsten Seiten von ganz Oberfranken. Ein prächtiges Füllhorn voller Köstlichkeiten. ""fei(n) fränkisch"" ist ein Buch, das in dieser Form einmalig ist. Eine Genussreise, üppig mit weitgehend unbekanntem Bildmaterial visualisiert und im lockeren Plauderton erzählt. 529 Bäckereien, 202 B mehr lesen ...
Schlagworte: Hof Forchheim Bayreuth Bamberg Coburg Kronach Oberfranken Hofer Werschtlamo Kulmbacher Bier Wirtshaussingen Sternekoch Stefan Beiter Pater Benedikt Grimm Vierzehnheiligen Carolin Pruy fei(n) fränkisch Ein Buch, so genussvoll wie die Region, von der es erzählt. Die schönsten Seiten von ganz Oberfranken. Ein prächtiges Füllhorn voller Köstlichkeiten. ""fei(n) fränkisch"" ist ein Buch, das in dieser Form einmalig ist. Eine Genussreise, üppig mit weitgehend unbekanntem Bildmaterial visualisiert und im lockeren Plauderton erzählt. 529 Bäckereien, 202 Brauereien, 714 Metzgereien sowie unzählige Gastronomie- und Landwirtschaftsbetriebe – nirgends auf der Welt findet sich eine solche Vielfalt (pro Einwohner) an genussvollen Köstlichkeiten. Kein Wunder, dass diese Landschaft „Genussregion Oberfranken“ heißt. Erleben Sie die Menschen zwischen Bamberg, Hof, Coburg und Bayreuth mit all ihren Traditionen. Erfahren Sie, warum das Bier hier so gut, die Klöße so vielfältig, die Bratwürste so unübertroffen sind. Mehr als zwanzig Kapitel über (Ober)frankens feine Seiten. Vom Hofer Werschtlamo über das Kulmbacher Bier bis zu den Kirschen in der Fränkischen Schweiz. Dazu unzählige Empfehlungen und Details quer durch die gesamte Region. Viele liebevolle Portraits von ausgewählten Persönlichkeiten wie Sternekoch Stefan Beiter aus Coburg, Pater Benedikt Grimm aus Vierzehnheiligen oder Carolin Pruy, die die Tradition des Wirtshaussingens wiederbelebt. Eine liebevoll illustrierte Lesereise durch die „Genussregion Oberfranken“. Geschichten, G`schichtla und Impressionen der besonderen Art eben. Der Autor Wolfgang Judas weiß, was die „Genussregion Oberfranken“ zu bieten hat. Der gebürtige Gefreeser ist Journalist, Designer, Erzähler, Beobachter, Naturliebhaber und Genießer. All diese Tugenden kennzeichnen „fei(n) fränkisch“ – den Buchband über die Region zwischen Hof und Forchheim, Bayreuth und Bamberg, Coburg und Kronach. Nur wer die Region von Kindesbeinen an kennt, kann sie derart liebevoll in Szene setzen. Dieses Buch lädt Sie ein zur Entdeckungsreise – lassen Sie sich verzaubern! Bamberg Bayreuth Bildband Coburg Fichtelgebirge Forchheim Franken Genussregion Oberfranken Heimatbücher Heimatliteratur Hof Kronach Kulmbach Lesereise Lichtenfels Oberfranken Wunsiedel ISBN-10 3-926621-85-0 / 3926621850 ISBN-13 978-3-926621-85-6 / 9783926621856 fei(n) fränkisch: Die besten Seiten einer Region voller einzigartiger Genusswelten [Gebundene Ausgabe] Wolfgang Judas (Autor) fein fränkisch Hof Forchheim Bayreuth Bamberg Coburg Kronach Oberfranken Hofer Werschtlamo Kulmbacher Bier Wirtshaussingen Sternekoch Stefan Beiter Pater Benedikt Grimm Vierzehnheiligen Carolin Pruy Nürnberg Erlangen fein fränkisch fei fränkisch

Bestell-Nr.: BN18674

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Bewältigungsmuster im Beruf Persönlichkeitsunterschiede in der Auseinandersetzung mit der Arbeitsbelastung von Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer Arbeitspsychologie Burn-Out-Syndrom Belastung Psychologie Menschen begegnen in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Einstellungen, Kompetenzen und Gefühlen den Anforderungen ihres Berufes. Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer belegen mit ihrer Untersuchung relativ stabile Verhaltens- und Erlebensmuster, die den persönlichen Stil der Auseinandersetzung mit dem Beruf kennzeichnen. Es hängt sehr von diesen beruflichen Bewältigungsmustern ab, wie die Anforderungen und Belastungen verarbeitet werden, ob sich gesundheitsförderliche oder gesundheitsschädigende Konsequenzen in der Folge der Berufstätigkeit einstellen. Im ersten Teil ihres Buches geht es um die Erfassung der Verhaltensmuster (mittels des diagnostischen Verfahrens AVEM), den Nachweis ihrer Gesundheitsrelevanz und ihre Einordnung in übergreifende Persönlichkeitszusammenhänge. Im zweiten Teil werden die Untersuchungsergebnisse zu den Ausprägungen und Verteilungen der Muster in verschiedenen Berufen und Regionen dargestellt. Die Ausführungen beziehen sich auf solche Berufe, die durch höhere psychische Belastung gekennzeichnet sind (Lehrer, Pflegepersonal, Führungskräfte, Existenzgründer, Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr). Im dritten Teil werden die Ergebnisse zusammengeführt und verallgemeinernde Aussagen zum Mustervergleich zwischen Berufen und Regionen, zur Interaktion der Muster mit den Berufsfaktoren sowie zu ihrer Veränderbarkeit im Interesse der Gesundheitsförderung abgeleitet. Dem Burnout vorbeugen - Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer kommen in ihrer repräsentativen Studie an mehreren Tausend Berufstätigen mit hoher psychischer Belastung dem vielzitierten Burnout-Syndrom auf die Spur. Ihre Ergebnisse sind von hoher gesundheitspolitischer Relevanz.Menschen begegnen in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Einstellungen, Kompetenzen und Gefühlen den Anforderungen ihres Berufes. Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer belegen mit ihrer Untersuchung relativ stabile Verhaltens- und Erlebensmuster, die den persönlichen Stil der Auseinandersetzung mit dem Beruf kennzeichnen. Es hängt sehr von diesen beruflichen Bewältigungsmustern ab, wie die Anforderungen und Belastungen verarbeitet werden, ob sich gesundheitsförderliche oder gesundheitsschädigende Konsequenzen in der Folge der Berufstätigkeit einstellen.Im ersten Teil ihres Buches geht es um die Erfassung der Verhaltensmuster (mittels des diagnostischen Verfahrens AVEM), den Nachweis ihrer Gesundheitsrelevanz und ihre Einordnung in übergreifende Persönlichkeitszusammenhänge. Im zweiten Teil werden die Untersuchungsergebnisse zu den Ausprägungen und Verteilungen der Muster in verschiedenen Berufen und Regionen dargestellt. Die Ausführungen beziehen sich auf solche Berufe, die durch höhere psychische Belastung gekennzeichnet sind (Lehrer, Pflegepersonal, Führungskräfte, Existenzgründer, Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr). Im dritten Teil werden die Ergebnisse zusammengeführt und verallgemeinernde Aussagen zum Mustervergleich zwischen Berufen und Regionen, zur Interaktion der Muster mit den Berufsfaktoren sowie zu ihrer Veränderbarkeit im Interesse der Gesundheitsförderung abgeleitet.Andreas W. Fischer ist freiberuflich tätiger Diplom-Psychologe in Wien und hat dort das Institut COPING aufgebaut, zuvor war er Mitarbeiter am Institut für Psychologie an der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften Berlin.Dr. Uwe Schaarschmidt ist Professor am Lehrstuhl für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie der Universität Potsdam. Nach langjähriger Tätigkeit als Dozent und Professor am Institut für Psychologie der Humboldt Universität hat er von 1991 bis 1994 als freiberuflich tätiger Psychologe das Institut COPING für Angewandte Psychologie in Wien aufgebautAutorenportrait:Andreas W. Fischer ist freiberuflich tätiger Diplom-Psychologe in Wien und hat dort das Institut COPING aufgebaut, zuvor war er Mitarbeiter am Institut für Psychologie an der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften Berlin. Dr. Uwe Schaarschmidt ist Professor am Lehrstuhl für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie der Universität Potsdam. Nach langjähriger Tätigkeit als Dozent und Professor am Institut für Psychologie der Humboldt Universität hat er von 1991 bis 1994 als freiberuflich tätiger Psychologe das Institut COPING für Angewandte Psychologie in Wien aufgebaut. Arbeitsbelastung Arbeitspsychologie Belastung Psychologie Beruf Burn-Out-Syndrom Bewältigungsmuster im Beruf Persönlichkeitsunterschiede in der Auseinandersetzung mit der Arbeitsbelastung von Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer Arbeitsbelastung Burn-Out-Syndrom Arbeitspsychologie Betriebpsychologie Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie ABO Belastung Psychologie Beruf Zusatzinfo 80 Abb., 6 Tab. Sprache deutsch Einbandart kartoniert Arbeitsbelastungen Arbeitspsychologe Belastungen Psychologe Berufe Burn- Out-Syndrom ISBN-10 3-525-45880-0 / 3525458800 ISBN-13 978-3-525-45880-8 / 9783525458808

Mehr von Schaarschmidt Andreas Fischer
Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer
Bewältigungsmuster im Beruf Persönlichkeitsunterschiede in der Auseinandersetzung mit der Arbeitsbelastung von Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer Arbeitspsychologie Burn-Out-Syndrom Belastung Psychologie Menschen begegnen in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Einstellungen, Kompetenzen und Gefühlen den Anforderungen ihres Berufes. Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer belegen mit ihrer Untersuchung relativ stabile Verhaltens- und Erlebensmuster, die den persönlichen Stil der Auseinandersetzung mit dem Beruf kennzeichnen. Es hängt sehr von diesen beruflichen Bewältigungsmustern ab, wie die Anforderungen und Belastungen verarbeitet werden, ob sich gesundheitsförderliche oder gesundheitsschädigende Konsequenzen in der Folge der Berufstätigkeit einstellen. Im ersten Teil ihres Buches geht es um die Erfassung der Verhaltensmuster (mittels des diagnostischen Verfahrens AVEM), den Nachweis ihrer Gesundheitsrelevanz und ihre Einordnung in übergreifende Persönlichkeitszusammenhänge. Im zweiten Teil werden die Untersuchungsergebnisse zu den Ausprägungen und Verteilungen der Muster in verschiedenen Berufen und Regionen dargestellt. Die Ausführungen beziehen sich auf solche Berufe, die durch höhere psychische Belastung gekennzeichnet sind (Lehrer, Pflegepersonal, Führungskräfte, Existenzgründer, Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr). Im dritten Teil werden die Ergebnisse zusammengeführt und verallgemeinernde Aussagen zum Mustervergleich zwischen Berufen und Regionen, zur Interaktion der Muster mit den Berufsfaktoren sowie zu ihrer Veränderbarkeit im Interesse der Gesundheitsförderung abgeleitet. Dem Burnout vorbeugen - Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer kommen in ihrer repräsentativen Studie an mehreren Tausend Berufstätigen mit hoher psychischer Belastung dem vielzitierten Burnout-Syndrom auf die Spur. Ihre Ergebnisse sind von hoher gesundheitspolitischer Relevanz.Menschen begegnen in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Einstellungen, Kompetenzen und Gefühlen den Anforderungen ihres Berufes. Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer belegen mit ihrer Untersuchung relativ stabile Verhaltens- und Erlebensmuster, die den persönlichen Stil der Auseinandersetzung mit dem Beruf kennzeichnen. Es hängt sehr von diesen beruflichen Bewältigungsmustern ab, wie die Anforderungen und Belastungen verarbeitet werden, ob sich gesundheitsförderliche oder gesundheitsschädigende Konsequenzen in der Folge der Berufstätigkeit einstellen.Im ersten Teil ihres Buches geht es um die Erfassung der Verhaltensmuster (mittels des diagnostischen Verfahrens AVEM), den Nachweis ihrer Gesundheitsrelevanz und ihre Einordnung in übergreifende Persönlichkeitszusammenhänge. Im zweiten Teil werden die Untersuchungsergebnisse zu den Ausprägungen und Verteilungen der Muster in verschiedenen Berufen und Regionen dargestellt. Die Ausführungen beziehen sich auf solche Berufe, die durch höhere psychische Belastung gekennzeichnet sind (Lehrer, Pflegepersonal, Führungskräfte, Existenzgründer, Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr). Im dritten Teil werden die Ergebnisse zusammengeführt und verallgemeinernde Aussagen zum Mustervergleich zwischen Berufen und Regionen, zur Interaktion der Muster mit den Berufsfaktoren sowie zu ihrer Veränderbarkeit im Interesse der Gesundheitsförderung abgeleitet.Andreas W. Fischer ist freiberuflich tätiger Diplom-Psychologe in Wien und hat dort das Institut COPING aufgebaut, zuvor war er Mitarbeiter am Institut für Psychologie an der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften Berlin.Dr. Uwe Schaarschmidt ist Professor am Lehrstuhl für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie der Universität Potsdam. Nach langjähriger Tätigkeit als Dozent und Professor am Institut für Psychologie der Humboldt Universität hat er von 1991 bis 1994 als freiberuflich tätiger Psychologe das Institut COPING für Angewandte Psychologie in Wien aufgebautAutorenportrait:Andreas W. Fischer ist freiberuflich tätiger Diplom-Psychologe in Wien und hat dort das Institut COPING aufgebaut, zuvor war er Mitarbeiter am Institut für Psychologie an der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften Berlin. Dr. Uwe Schaarschmidt ist Professor am Lehrstuhl für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie der Universität Potsdam. Nach langjähriger Tätigkeit als Dozent und Professor am Institut für Psychologie der Humboldt Universität hat er von 1991 bis 1994 als freiberuflich tätiger Psychologe das Institut COPING für Angewandte Psychologie in Wien aufgebaut. Arbeitsbelastung Arbeitspsychologie Belastung Psychologie Beruf Burn-Out-Syndrom Bewältigungsmuster im Beruf Persönlichkeitsunterschiede in der Auseinandersetzung mit der Arbeitsbelastung von Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer Arbeitsbelastung Burn-Out-Syndrom Arbeitspsychologie Betriebpsychologie Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie ABO Belastung Psychologie Beruf Zusatzinfo 80 Abb., 6 Tab. Sprache deutsch Einbandart kartoniert Arbeitsbelastungen Arbeitspsychologe Belastungen Psychologe Berufe Burn- Out-Syndrom ISBN-10 3-525-45880-0 / 3525458800 ISBN-13 978-3-525-45880-8 / 9783525458808

2001 Vandenhoeck & Ruprecht 2001 Softcover 177 S. ISBN: 3525458800 (EAN: 9783525458808 / 978-3525458808)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Menschen begegnen in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Einstellungen, Kompetenzen und Gefühlen den Anforderungen ihres Berufes. Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer belegen mit ihrer Untersuchung relativ stabile Verhaltens- und Erlebensmuster, die den persönlichen Stil der Auseinandersetzung mit dem Beruf kennzeichnen. Es hängt sehr von diesen berufliche mehr lesen ...
Schlagworte: Arbeitsbelastung Burn-Out-Syndrom Arbeitspsychologie Betriebpsychologie Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie ABO Belastung Psychologie Beruf Menschen begegnen in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Einstellungen, Kompetenzen und Gefühlen den Anforderungen ihres Berufes. Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer belegen mit ihrer Untersuchung relativ stabile Verhaltens- und Erlebensmuster, die den persönlichen Stil der Auseinandersetzung mit dem Beruf kennzeichnen. Es hängt sehr von diesen beruflichen Bewältigungsmustern ab, wie die Anforderungen und Belastungen verarbeitet werden, ob sich gesundheitsförderliche oder gesundheitsschädigende Konsequenzen in der Folge der Berufstätigkeit einstellen. Im ersten Teil ihres Buches geht es um die Erfassung der Verhaltensmuster (mittels des diagnostischen Verfahrens AVEM), den Nachweis ihrer Gesundheitsrelevanz und ihre Einordnung in übergreifende Persönlichkeitszusammenhänge. Im zweiten Teil werden die Untersuchungsergebnisse zu den Ausprägungen und Verteilungen der Muster in verschiedenen Berufen und Regionen dargestellt. Die Ausführungen beziehen sich auf solche Berufe, die durch höhere psychische Belastung gekennzeichnet sind (Lehrer, Pflegepersonal, Führungskräfte, Existenzgründer, Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr). Im dritten Teil werden die Ergebnisse zusammengeführt und verallgemeinernde Aussagen zum Mustervergleich zwischen Berufen und Regionen, zur Interaktion der Muster mit den Berufsfaktoren sowie zu ihrer Veränderbarkeit im Interesse der Gesundheitsförderung abgeleitet.Dem Burnout vorbeugen - Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer kommen in ihrer repräsentativen Studie an mehreren Tausend Berufstätigen mit hoher psychischer Belastung dem vielzitierten Burnout-Syndrom auf die Spur. Ihre Ergebnisse sind von hoher gesundheitspolitischer Relevanz. Menschen begegnen in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Einstellungen, Kompetenzen und Gefühlen den Anforderungen ihres Berufes. Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer belegen mit ihrer Untersuchung relativ stabile Verhaltens- und Erlebensmuster, die den persönlichen Stil der Auseinandersetzung mit dem Beruf kennzeichnen. Es hängt sehr von diesen beruflichen Bewältigungsmustern ab, wie die Anforderungen und Belastungen verarbeitet werden, ob sich gesundheitsförderliche oder gesundheitsschädigende Konsequenzen in der Folge der Berufstätigkeit einstellen.Im ersten Teil ihres Buches geht es um die Erfassung der Verhaltensmuster (mittels des diagnostischen Verfahrens AVEM), den Nachweis ihrer Gesundheitsrelevanz und ihre Einordnung in übergreifende Persönlichkeitszusammenhänge. Im zweiten Teil werden die Untersuchungsergebnisse zu den Ausprägungen und Verteilungen der Muster in verschiedenen Berufen und Regionen dargestellt. Die Ausführungen beziehen sich auf solche Berufe, die durch höhere psychische Belastung gekennzeichnet sind (Lehrer, Pflegepersonal, Führungskräfte, Existenzgründer, Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr). Im dritten Teil werden die Ergebnisse zusammengeführt und verallgemeinernde Aussagen zum Mustervergleich zwischen Berufen und Regionen, zur Interaktion der Muster mit den Berufsfaktoren sowie zu ihrer Veränderbarkeit im Interesse der Gesundheitsförderung abgeleitet.Andreas W. Fischer ist freiberuflich tätiger Diplom-Psychologe in Wien und hat dort das Institut COPING aufgebaut, zuvor war er Mitarbeiter am Institut für Psychologie an der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften Berlin.Dr. Uwe Schaarschmidt ist Professor am Lehrstuhl für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie der Universität Potsdam. Nach langjähriger Tätigkeit als Dozent und Professor am Institut für Psychologie der Humboldt Universität hat er von 1991 bis 1994 als freiberuflich tätiger Psychologe das Institut COPING für Angewandte Psychologie in Wien aufgebautAutorenportrait: Andreas W. Fischer ist freiberuflich tätiger Diplom-Psychologe in Wien und hat dort das Institut COPING aufgebaut, zuvor war er Mitarbeiter am Institut für Psychologie an der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften Berlin. Dr. Uwe Schaarschmidt ist Professor am Lehrstuhl für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie der Universität Potsdam. Nach langjähriger Tätigkeit als Dozent und Professor am Institut für Psychologie der Humboldt Universität hat er von 1991 bis 1994 als freiberuflich tätiger Psychologe das Institut COPING für Angewandte Psychologie in Wien aufgebaut. Arbeitsbelastung Arbeitspsychologie Belastung Psychologie Beruf Burn-Out-Syndrom Bewältigungsmuster im Beruf Persönlichkeitsunterschiede in der Auseinandersetzung mit der Arbeitsbelastung von Uwe Schaarschmidt und Andreas W. Fischer Arbeitsbelastung Burn-Out-Syndrom Arbeitspsychologie Betriebpsychologie Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie ABO Belastung Psychologie Beruf Zusatzinfo 80 Abb., 6 Tab. Sprache deutsch Einbandart kartoniert Arbeitsbelastungen Arbeitspsychologe Belastungen Psychologe Berufe Burn- Out-Syndrom ISBN-10 3-525-45880-0 / 3525458800 ISBN-13 978-3-525-45880-8 / 9783525458808

Bestell-Nr.: BN12224

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Angkor [Gebundene Ausgabe] Claude Jaques (Autor), Suzanne Held (Autor), Lydia Kieven (Übersetzer) Angkor. Vision des palais divins Exponate glänzend fotografiert prächtiger Bildband das historische Werden der faszinierenden Tempelanlagen von Angkor eindrucksvoll in Text und Bild einstige Pracht des untergegangenen Reichs Region nördlich des Großen Sees in Kambodscha Periode glanzvoller Baukunst vom 9. bis 15. Jahrhundert einige der schönsten Architektur-Monumente der Menschheit Macht und Reichtum des Khmer-Reichs ausgeklügelte Bewässerungssysteme blühende Landwirtschaft am Rande der Großen Wasserbecken einzigartige sakrale Monumentearchitektonische Regeln kosmologische Ordnung des ursprünglich hinduistischen, vom Buddhismus übernommenen Weltbildes mandalaförmige Grundrisse streng axial ausgerichtete Tempelanlagen Terrassen imposante Bauten mit ihren schmückenden Skulpturenreigen aus sinnlichen Tänzerinnen, Torwächtern, himmlischen Nymphen, Göttern, Riesen, Fürsten, Höflingen und martialischen Kriegern Prachtentfaltung der Gott-Könige von Angkor Prachtband kambodschanisches Kunst-Monument Königtum Reichsidee Herrschaftsstruktur Wunderwerken von Baukunst und Plastik

Mehr von Claude Jaques Suzanne
Claude Jaques (Autor), Suzanne Held (Autor), Lydia Kieven (Übersetzer)
Angkor [Gebundene Ausgabe] Claude Jaques (Autor), Suzanne Held (Autor), Lydia Kieven (Übersetzer) Angkor. Vision des palais divins Exponate glänzend fotografiert prächtiger Bildband das historische Werden der faszinierenden Tempelanlagen von Angkor eindrucksvoll in Text und Bild einstige Pracht des untergegangenen Reichs Region nördlich des Großen Sees in Kambodscha Periode glanzvoller Baukunst vom 9. bis 15. Jahrhundert einige der schönsten Architektur-Monumente der Menschheit Macht und Reichtum des Khmer-Reichs ausgeklügelte Bewässerungssysteme blühende Landwirtschaft am Rande der Großen Wasserbecken einzigartige sakrale Monumentearchitektonische Regeln kosmologische Ordnung des ursprünglich hinduistischen, vom Buddhismus übernommenen Weltbildes mandalaförmige Grundrisse streng axial ausgerichtete Tempelanlagen Terrassen imposante Bauten mit ihren schmückenden Skulpturenreigen aus sinnlichen Tänzerinnen, Torwächtern, himmlischen Nymphen, Göttern, Riesen, Fürsten, Höflingen und martialischen Kriegern Prachtentfaltung der Gott-Könige von Angkor Prachtband kambodschanisches Kunst-Monument Königtum Reichsidee Herrschaftsstruktur Wunderwerken von Baukunst und Plastik

2006 Hirmer 2006 Hardcover 255 S. 31,4 x 25 x 2,2 cm ISBN: 3777430757 (EAN: 9783777430751 / 978-3777430751)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Wem eine Reise um die halbe Welt nach Angkor zu weit ist, sieht hier die Exponate glänzend fotografiert. [Die Zeit] In einem prächtigen Bildband veranschaulichen Claude Jacques und Suzanne Held das historische Werden der faszinierenden Tempelanlagen von Angkor eindrucksvoll in Text und Bild und führen die einstige Pracht des untergegangenen Reichs vor Augen. Angkor, mehr lesen ...
Schlagworte: Exponate glänzend fotografiert prächtiger Bildband das historische Werden der faszinierenden Tempelanlagen von Angkor eindrucksvoll in Text und Bild einstige Pracht des untergegangenen Reichs Region nördlich des Großen Sees in Kambodscha Periode glanzvoller Baukunst vom 9. bis 15. Jahrhundert einige der schönsten Architektur-Monumente der Menschheit Macht und Reichtum des Khmer-Reichs ausgeklügelte Bewässerungssysteme blühende Landwirtschaft am Rande der Großen Wasserbecken einzigartige sakrale Monumentearchitektonische Regeln kosmologische Ordnung des ursprünglich hinduistischen, vom Buddhismus übernommenen Weltbildes mandalaförmige Grundrisse streng axial ausgerichtete Tempelanlagen Terrassen imposante Bauten mit ihren schmückenden Skulpturenreigen aus sinnlichen Tänzerinnen, Torwächtern, himmlischen Nymphen, Göttern, Riesen, Fürsten, Höflingen und martialischen Kriegern Prachtentfaltung der Gott-Könige von Angkor Prachtband kambodschanisches Kunst-Monument Königtum Reichsidee Herrschaftsstruktur Wunderwerken von Baukunst und Plastik Kunst Architektur Asien Wem eine Reise um die halbe Welt nach Angkor zu weit ist, sieht hier die Exponate glänzend fotografiert. [Die Zeit] In einem prächtigen Bildband veranschaulichen Claude Jacques und Suzanne Held das historische Werden der faszinierenden Tempelanlagen von Angkor eindrucksvoll in Text und Bild und führen die einstige Pracht des untergegangenen Reichs vor Augen. Angkor, die Region nördlich des Großen Sees in Kambodscha, blickt auf eine vom 9. bis 15. Jahrhundert währende Periode glanzvoller Baukunst zurück, die uns einige der schönsten Architektur-Monumente der Menschheit hinterließ. Grundlage von Macht und Reichtum des Khmer-Reichs war seine, von ausgeklügelten Bewässerungssystemen gespeiste, blühende Landwirtschaft. So stehen inmitten oder am Rande der Großen Wasserbecken einzigartige sakrale Monumente, die nach architektonischen Regeln errichtet wurden, die wiederum von der kosmologischen Ordnung des ursprünglich hinduistischen, vom Buddhismus übernommenen Weltbildes geprägt sind. Über mandalaförmigen Grundrissen erheben sich streng axial ausgerichtete Tempelanlagen mit ihren Terrassen. Die imposanten Bauten mit ihren schmückenden Skulpturenreigen aus sinnlichen Tänzerinnen, Torwächtern, himmlischen Nymphen, Göttern, Riesen, Fürsten, Höflingen und martialischen Kriegern geben noch heute Zeugnis von der Prachtentfaltung der Gott-Könige von Angkor. Wer diesen Prachtband besitzt, verfügt in der Tat über sämtliche Daten, Anblicke, Erklärungen, historische Perspektiven und dazu noch über viele Überraschungen, die dieses kambodschanische Kunst-Monument in Hülle und Fülle zu bieten hat. Text und Bilder sind sich ebenbürtig. [Kosmopolis] Der Band über Angkor, die Region nördlich des Großen Sees in Kambodscha, mit den aufeinanderfolgenden Hauptstädten des Khmer-Reiches vom 9. bis 15. Jahrhundert, führt zu neuen Einsichten über das historische Werden der großartigen Tempelanlagen, die zu den schönsten Architektur-Monumenten der Menschheit gehören. Hinduistisch-kosmologische wie in der Folgezeit buddhistische Religiosität verschmelzen mit Königtum, Reichsidee und Herrschaftsstruktur zu wahrhaft atemberaubenden Wunderwerken von Baukunst und Plastik. Der Band über Angkor, die Region nördlich des Großen Sees in Kambodscha, mit den aufeinanderfolgenden Hauptstädten des Khmer-Reiches vom 9. bis 15. Jahrhundert, führt zu neuen Einsichten über das historische Werden der großartigen Tempelanlagen, die zu den schönsten Architektur-Monumenten der Menschheit gehören. Hinduistisch-kosmologische wie in der Folgezeit buddhistische Religiosität verschmelzen mit Königtum, Reichsidee und Herrschaftsstruktur zu wahrhaft atemberaubenden Wunderwerken von Baukunst und Plastik. Autor: Suzanne Held ist Journalistin und Reportagefotografin. Sie hat die halbe Welt bereist und sich Lebewesen und Orten auf eigene Faust angenähert. Mit ihren Fotografien erlangte sie internationale Anerkennung; gekrönt wurde ihre Arbeit durch die Verleihung des Gold Award Pata 1999 in Japan. Aus Suzanne Helds Aufnahmen sind bisher rund dreissig wunderbare Bildbände entstanden. Zusatzinfo Grundr., Chronologie, Glossar, Bibliogr., 1 Kte Sprache deutsch Maße 245 x 310 mm Einbandart gebunden Reisen Bildbände Asien Angkor Kunst Architektur ISBN-10 3-7774-3075-7 / 3777430757 ISBN-13 978-3-7774-3075-1 / 9783777430751 Exponate glänzend fotografiert prächtiger Bildband das historische Werden der faszinierenden Tempelanlagen von Angkor eindrucksvoll in Text und Bild einstige Pracht des untergegangenen Reichs Region nördlich des Großen Sees in Kambodscha Periode glanzvoller Baukunst vom 9. bis 15. Jahrhundert einige der schönsten Architektur-Monumente der Menschheit Macht und Reichtum des Khmer-Reichs ausgeklügelte Bewässerungssysteme blühende Landwirtschaft am Rande der Großen Wasserbecken einzigartige sakrale Monumentearchitektonische Regeln kosmologische Ordnung des ursprünglich hinduistischen, vom Buddhismus übernommenen Weltbildes mandalaförmige Grundrisse streng axial ausgerichtete Tempelanlagen Terrassen imposante Bauten mit ihren schmückenden Skulpturenreigen aus sinnlichen Tänzerinnen, Torwächtern, himmlischen Nymphen, Göttern, Riesen, Fürsten, Höflingen und martialischen Kriegern Prachtentfaltung der Gott-Könige von Angkor Prachtband kambodschanisches Kunst-Monument Königtum Reichsidee Herrschaftsstruktur Wunderwerken von Baukunst und Plastik Kunst Architektur Asien

Bestell-Nr.: BN18121

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
VIEATNAM. Das vietnamesische Kochbuch. Geschichten und Rezepte von Luke Nguyen [Gebundene Ausgabe] von Luke Nguyen (Autor) VIEATNAM Das vietnamesische Kochbuch Collection Rolf Heyne VIETNAM Laut, heiss, lecker Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu den Orten seiner Herkunft zurück und entdeckt nicht nur die kulinarischen Wurzeln dieses Landes. Im Nordwesten des Landes liegt Sapa, der Startpunkt seiner Reise, wo er seinen ersten selbstgemachten, traditionell hergestellten Tofu genießt. Dann geht es weiter in den Süden, nach Hanoi, das Zentrum der hoch gelobten vietnamesisch-französischen Küche. Luke Nguyen spürt den Reminiszenzen aus der Zeit der kolonialen Besetzung in Hue nach, wird in Nha Trang Englischlehrer für einen Nachmittag und ist überwältigt von den Geräuschen, Gerüchen und (Familien-) Geheimnissen in Saigon. Begleitet von diesen persönlichen Berichten bietet Chefkoch Nguyen überlieferte Rezepte aus seiner weitverzweigten Familie, wie etwa den Reiskuchen mit Eiern und Soja von »Tante #5«. Vom wilden Norden über Palmenstrände bis ins turbulente Saigon und das Mekong-Delta führt die Erkundungsreise, an deren Ende nicht nur Luke Nguyen neue Horizonte erschlossen haben wird. Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Laut, heiss, lecker Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu den Orten seiner Herkunft zurück und entdeckt nicht nur die kulinarischen Wurzeln dieses Landes. Im Nordwesten des Landes liegt Sapa, der Startpunkt seiner Reise, wo er seinen ersten selbstgemachten, traditionell hergestellten Tofu genießt. Dann geht es weiter in den Süden, nach Hanoi, das Zentrum der hoch gelobten vietnamesisch-französischen Küche. Luke Nguyen spürt den Reminiszenzen aus der Zeit der kolonialen Besetzung in Hue nach, wird in Nha Trang Englischlehrer für einen Nachmittag und ist überwältigt von den Geräuschen, Gerüchen und (Familien-) Geheimnissen in Saigon. Begleitet von diesen persönlichen Berichten bietet Chefkoch Nguyen überlieferte Rezepte aus seiner weitverzweigten Familie, wie etwa den Reiskuchen mit Eiern und Soja von »Tante #5«. Vom wilden Norden über Palmenstrände bis ins turbulente Saigon und das Mekong-Delta führt die Erkundungsreise, an deren Ende nicht nur Luke Nguyen neue Horizonte erschlossen haben wird. Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Der Autor dieses hochinteressanten Buches ist der 1978 geborene Luke Nguyen. Er ist Kind vietnamesischer Eltern. Nguyen lebt als Koch in Australien und betreibt dort in Sydney gemeinsam mit seiner Schwester das mehrfach ausgezeichnete

Mehr von Henriette Löffler Theodor
Henriette Löffler Theodor Bechtel
VIEATNAM. Das vietnamesische Kochbuch. Geschichten und Rezepte von Luke Nguyen [Gebundene Ausgabe] von Luke Nguyen (Autor) VIEATNAM Das vietnamesische Kochbuch Collection Rolf Heyne VIETNAM Laut, heiss, lecker Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu den Orten seiner Herkunft zurück und entdeckt nicht nur die kulinarischen Wurzeln dieses Landes. Im Nordwesten des Landes liegt Sapa, der Startpunkt seiner Reise, wo er seinen ersten selbstgemachten, traditionell hergestellten Tofu genießt. Dann geht es weiter in den Süden, nach Hanoi, das Zentrum der hoch gelobten vietnamesisch-französischen Küche. Luke Nguyen spürt den Reminiszenzen aus der Zeit der kolonialen Besetzung in Hue nach, wird in Nha Trang Englischlehrer für einen Nachmittag und ist überwältigt von den Geräuschen, Gerüchen und (Familien-) Geheimnissen in Saigon. Begleitet von diesen persönlichen Berichten bietet Chefkoch Nguyen überlieferte Rezepte aus seiner weitverzweigten Familie, wie etwa den Reiskuchen mit Eiern und Soja von »Tante #5«. Vom wilden Norden über Palmenstrände bis ins turbulente Saigon und das Mekong-Delta führt die Erkundungsreise, an deren Ende nicht nur Luke Nguyen neue Horizonte erschlossen haben wird. Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Laut, heiss, lecker Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu den Orten seiner Herkunft zurück und entdeckt nicht nur die kulinarischen Wurzeln dieses Landes. Im Nordwesten des Landes liegt Sapa, der Startpunkt seiner Reise, wo er seinen ersten selbstgemachten, traditionell hergestellten Tofu genießt. Dann geht es weiter in den Süden, nach Hanoi, das Zentrum der hoch gelobten vietnamesisch-französischen Küche. Luke Nguyen spürt den Reminiszenzen aus der Zeit der kolonialen Besetzung in Hue nach, wird in Nha Trang Englischlehrer für einen Nachmittag und ist überwältigt von den Geräuschen, Gerüchen und (Familien-) Geheimnissen in Saigon. Begleitet von diesen persönlichen Berichten bietet Chefkoch Nguyen überlieferte Rezepte aus seiner weitverzweigten Familie, wie etwa den Reiskuchen mit Eiern und Soja von »Tante #5«. Vom wilden Norden über Palmenstrände bis ins turbulente Saigon und das Mekong-Delta führt die Erkundungsreise, an deren Ende nicht nur Luke Nguyen neue Horizonte erschlossen haben wird. Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Der Autor dieses hochinteressanten Buches ist der 1978 geborene Luke Nguyen. Er ist Kind vietnamesischer Eltern. Nguyen lebt als Koch in Australien und betreibt dort in Sydney gemeinsam mit seiner Schwester das mehrfach ausgezeichnete ""Red Lantern"". Nguyens ""VIEATNAM"" enthält spannende Reisegeschichten und viele raffinierte Rezepte aus der Heimat seiner Vorfahren. Das hochwertige Buch ist reich bebildert. Luke Nguyen berichtet zunächst von Sa Pa, im Nordwesten von Vietnam. Der Koch fügt bei seinen Rezepten, die er den jeweilig besuchten Regionen kulinarisch zuordnet, immer wieder warenkundliche Informationen bei. Das liest sich dann beispielsweise, wie folgt: ""Eines Tages saßen Suze und ich an einem Stand auf dem Markt von Sa Pa. Die Leute am Tisch neben uns hatten uns gebeten, uns zu ihnen zu setzen. Es waren Einheimische aus Hanoi. Sie aßen tratitionelle Gerichte aus Sa Pa. Eines dieser Gerichte war im Wok zubereitetes Rind mit einem seltsamen hellgrünen Gemüse: Kohlrabi. Kohlrabi gehört zur gleichen Familie wie Kohl und Brokkoli. Nach meiner Rückkehr nach Sydney ging ich auf den Markt und fand dort eine wunderbare violette Sorte. Ich habe einige Gerichte damit zubereitet und meinen Eltern vorgesetzt. Sie hatten Kohlrabi noch nie gegessen, waren aber begeistert"" (Zitat. S. 29). Die Rezepte im Buch sind alle sehr gut erklärt. Die Zutaten kann man in jedem Asia-Laden kaufen. Die Gerichte sind alle aromenreich gewürzt und beinhalten viele gesundheitsfördernde Zutaten. Hühnerschenkel bereitet man in Vietnam offenbar gerne zu, weil sie preiswert sind und sich bestens zum Grillen und Braten eignen. Geröstete Sesamsaat und Korianderblätter spielen beim Garnieren des ""Pfannengerührten Ingwerhuhns"" eine wichtige Rolle. Luke Nguyen berichtet auch von seinen Aufenthalten in Hanoi, Quy Nhon, Nha Trang, Hue, Saigon und dem Mekong-Delta. In Hanoi ist Hundefleisch eine Spezialität. Es soll überall in der Stadt Restaurants geben, die sich auf Hund spezialisiert haben. Für uns Mitteleuropäer ist dies freilich gewöhnungsbedürftig. Rezepte mit Hundefleisch sind im Buch allerdings nicht enthalten. Dafür jedoch eine wunderbare ""Reisnudelsuppe mit Schweinefleisch auf Hanoi-Art"", auch so genannte ""Knusprige Päckchen nach Hanoi-Art"", die gemeinsam mit einer Fischsauce serviert werden und sehr delikat schmecken. Im kaiserlichen Hue sind die Architektur und die Straßen sehr elegant gestaltet. Viele Vietnamesen betrachten das Essen in Hue als das kultivierteste im Land. So erfährt man die Rezeptur von ""Fröhlichen Pfannkuchen aus Hue"". Fröhlich sind sie deshalb, weil sie knackig und knusprig sind, möglicherweise aber auch, weil sie Sandgarnelen enthalten. Wer kennt schon die Ursache für die Gefühlslage eines Pfannkuchens?:-)) An dieser Stelle ist es unmöglich auf die einzelnen Reisberichte und Reiseerfahrungen Luke Nguyens einzugehen. Interessant finde ich immer die kulinarischen Besonderheiten der bereisten Regionen, nicht zuletzt, weil ich viele Gemüsesorten bislang noch nicht zubereitet habe. Das gilt auch für die Bittermelone, deren Konstistenz knackig und saftig ist und die man in Vietnam zu Suppen reicht. Sehr leckere Gerichte aus Hoi An sind der ""Kübisblütensalat mit Garnelen und Schweinefleisch"", aber auch das ""Tamarindenrindfleisch mit Gurkensalat"". Es fällt auf, dass bei den Farben vieler Speisen Grün dominiert. Dies scheint mir ein Garant dafür zu sein, dass die Speisen viele sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Gestern habe ich übrigens ""Kohlrabi mit Sandgarnelen"" nach einem Rezept Nguyens zubereitet. Es war sehr delikat und äußerst kalorienarm. Den empfohlenen Jasminreis habe ich durch Basmati ersetzt, was dem Gericht geschmacklich nicht geschadet hat. Luke Nguyens Aufeinthalt in Saigon möchte ich noch erwähnen, genauer ein Gericht, dass der Autor bei einer seiner vielen Tanten gegessen hat. ""Gekochtes Ingwerhähnchen"", dessen Genuss ein Ritual vorausging, das Lukes verstorbenem Onkel galt. Die Familienbindung scheint bei Vietnamesen wirklich sehr ausgeprägt zu sein. Ich vermute, dass darin auch der Grund dafür liegt, dass die vietnamesische Küche so delikat ist. Man sitzt gerne mit seinen Nächsten am Tisch und genießt gemeinsam ein gutes Essen, nicht zuletzt ein "" Familienfondue mit Meeresfrüchten."" Im Übrigen habe ich vergessen lobend zu erwähnen, dass man bei den Buchseiten auf Hochglanz verzichtet hat und dadurch das Buch in seiner Gesamtheit beinahe geheimnisvoll wirkt. Nun ist es nachgeholt. Dieses Buch macht einfach nur Spass. Die Rezepte sind authentisch, sehr lecker und super erklärt zum nachkochen. Auch die Lebensmittel die in der ""westlichen Welt"" nicht so bekannt sind werden jedem Leser schmackhaft näher gebracht und beschrieben. Das Reisetagebuch des Autors macht aus dem Kochbuch zudem auch noch eine Abenteuergeschichte mit vielen versteckten Tips für Jene, die das Land selbst mal bereisen möchten. Für mich war es auch sehr lustig, da ich mich selbst oft in den Situationen wiedererkannt habe. Aus eigenen Erfahrungen in Vietnam kann ich die Rezepte sowie die erlebten Geschichten nur bestätigen. Absolut tolles Buch, kann ich nur empfehlen.

Auflage: 2 (18. November 2011) Collection Rolf Heyne Auflage: 2 (18. November 2011) Hardcover 344 S. 26,8 x 22,4 x 4,2 cm ISBN: 3899104528 (EAN: 9783899104523 / 978-3899104523)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Laut, heiss, lecker Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu de mehr lesen ...
Schlagworte: Vietnam Vietnamesische Küche Asia Food asiatische Küche Asien Indochina ITB BuchAward Kambodscha Reise-Kochbuch Vietnamesisch kochen WOK Koch Kochbuch cooking kitchen Vietnam Kultur Länderküche Reisetagebuch Vieatnam Vieatnamesische Küche Reisetagebuch Länderküchen Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Laut, heiss, lecker Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu den Orten seiner Herkunft zurück und entdeckt nicht nur die kulinarischen Wurzeln dieses Landes. Im Nordwesten des Landes liegt Sapa, der Startpunkt seiner Reise, wo er seinen ersten selbstgemachten, traditionell hergestellten Tofu genießt. Dann geht es weiter in den Süden, nach Hanoi, das Zentrum der hoch gelobten vietnamesisch-französischen Küche. Luke Nguyen spürt den Reminiszenzen aus der Zeit der kolonialen Besetzung in Hue nach, wird in Nha Trang Englischlehrer für einen Nachmittag und ist überwältigt von den Geräuschen, Gerüchen und (Familien-) Geheimnissen in Saigon. Begleitet von diesen persönlichen Berichten bietet Chefkoch Nguyen überlieferte Rezepte aus seiner weitverzweigten Familie, wie etwa den Reiskuchen mit Eiern und Soja von »Tante #5«. Vom wilden Norden über Palmenstrände bis ins turbulente Saigon und das Mekong-Delta führt die Erkundungsreise, an deren Ende nicht nur Luke Nguyen neue Horizonte erschlossen haben wird. Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Laut, heiss, lecker Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu den Orten seiner Herkunft zurück und entdeckt nicht nur die kulinarischen Wurzeln dieses Landes. Im Nordwesten des Landes liegt Sapa, der Startpunkt seiner Reise, wo er seinen ersten selbstgemachten, traditionell hergestellten Tofu genießt. Dann geht es weiter in den Süden, nach Hanoi, das Zentrum der hoch gelobten vietnamesisch-französischen Küche. Luke Nguyen spürt den Reminiszenzen aus der Zeit der kolonialen Besetzung in Hue nach, wird in Nha Trang Englischlehrer für einen Nachmittag und ist überwältigt von den Geräuschen, Gerüchen und (Familien-) Geheimnissen in Saigon. Begleitet von diesen persönlichen Berichten bietet Chefkoch Nguyen überlieferte Rezepte aus seiner weitverzweigten Familie, wie etwa den Reiskuchen mit Eiern und Soja von »Tante #5«. Vom wilden Norden über Palmenstrände bis ins turbulente Saigon und das Mekong-Delta führt die Erkundungsreise, an deren Ende nicht nur Luke Nguyen neue Horizonte erschlossen haben wird. Kulinarische und visuelle Eindrücke aus einem bunten, nachdenklichen und faszinierenden Land. Ein Koch- und Reisetagebuch, das die Formen und Farben Vietnams zum Leben erweckt. Über 100 Rezepte aus allen Regionen Vietnams. Hochwertige Ausstattung mit Goldprägung. Der Autor dieses hochinteressanten Buches ist der 1978 geborene Luke Nguyen. Er ist Kind vietnamesischer Eltern. Nguyen lebt als Koch in Australien und betreibt dort in Sydney gemeinsam mit seiner Schwester das mehrfach ausgezeichnete ""Red Lantern"". Nguyens ""VIEATNAM"" enthält spannende Reisegeschichten und viele raffinierte Rezepte aus der Heimat seiner Vorfahren. Das hochwertige Buch ist reich bebildert. Luke Nguyen berichtet zunächst von Sa Pa, im Nordwesten von Vietnam. Der Koch fügt bei seinen Rezepten, die er den jeweilig besuchten Regionen kulinarisch zuordnet, immer wieder warenkundliche Informationen bei. Das liest sich dann beispielsweise, wie folgt: ""Eines Tages saßen Suze und ich an einem Stand auf dem Markt von Sa Pa. Die Leute am Tisch neben uns hatten uns gebeten, uns zu ihnen zu setzen. Es waren Einheimische aus Hanoi. Sie aßen tratitionelle Gerichte aus Sa Pa. Eines dieser Gerichte war im Wok zubereitetes Rind mit einem seltsamen hellgrünen Gemüse: Kohlrabi. Kohlrabi gehört zur gleichen Familie wie Kohl und Brokkoli. Nach meiner Rückkehr nach Sydney ging ich auf den Markt und fand dort eine wunderbare violette Sorte. Ich habe einige Gerichte damit zubereitet und meinen Eltern vorgesetzt. Sie hatten Kohlrabi noch nie gegessen, waren aber begeistert"" (Zitat. S. 29). Die Rezepte im Buch sind alle sehr gut erklärt. Die Zutaten kann man in jedem Asia-Laden kaufen. Die Gerichte sind alle aromenreich gewürzt und beinhalten viele gesundheitsfördernde Zutaten. Hühnerschenkel bereitet man in Vietnam offenbar gerne zu, weil sie preiswert sind und sich bestens zum Grillen und Braten eignen. Geröstete Sesamsaat und Korianderblätter spielen beim Garnieren des ""Pfannengerührten Ingwerhuhns"" eine wichtige Rolle. Luke Nguyen berichtet auch von seinen Aufenthalten in Hanoi, Quy Nhon, Nha Trang, Hue, Saigon und dem Mekong-Delta. In Hanoi ist Hundefleisch eine Spezialität. Es soll überall in der Stadt Restaurants geben, die sich auf Hund spezialisiert haben. Für uns Mitteleuropäer ist dies freilich gewöhnungsbedürftig. Rezepte mit Hundefleisch sind im Buch allerdings nicht enthalten. Dafür jedoch eine wunderbare ""Reisnudelsuppe mit Schweinefleisch auf Hanoi-Art"", auch so genannte ""Knusprige Päckchen nach Hanoi-Art"", die gemeinsam mit einer Fischsauce serviert werden und sehr delikat schmecken. Im kaiserlichen Hue sind die Architektur und die Straßen sehr elegant gestaltet. Viele Vietnamesen betrachten das Essen in Hue als das kultivierteste im Land. So erfährt man die Rezeptur von ""Fröhlichen Pfannkuchen aus Hue"". Fröhlich sind sie deshalb, weil sie knackig und knusprig sind, möglicherweise aber auch, weil sie Sandgarnelen enthalten. Wer kennt schon die Ursache für die Gefühlslage eines Pfannkuchens?:-)) An dieser Stelle ist es unmöglich auf die einzelnen Reisberichte und Reiseerfahrungen Luke Nguyens einzugehen. Interessant finde ich immer die kulinarischen Besonderheiten der bereisten Regionen, nicht zuletzt, weil ich viele Gemüsesorten bislang noch nicht zubereitet habe. Das gilt auch für die Bittermelone, deren Konstistenz knackig und saftig ist und die man in Vietnam zu Suppen reicht. Sehr leckere Gerichte aus Hoi An sind der ""Kübisblütensalat mit Garnelen und Schweinefleisch"", aber auch das ""Tamarindenrindfleisch mit Gurkensalat"". Es fällt auf, dass bei den Farben vieler Speisen Grün dominiert. Dies scheint mir ein Garant dafür zu sein, dass die Speisen viele sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Gestern habe ich übrigens ""Kohlrabi mit Sandgarnelen"" nach einem Rezept Nguyens zubereitet. Es war sehr delikat und äußerst kalorienarm. Den empfohlenen Jasminreis habe ich durch Basmati ersetzt, was dem Gericht geschmacklich nicht geschadet hat. Luke Nguyens Aufeinthalt in Saigon möchte ich noch erwähnen, genauer ein Gericht, dass der Autor bei einer seiner vielen Tanten gegessen hat. ""Gekochtes Ingwerhähnchen"", dessen Genuss ein Ritual vorausging, das Lukes verstorbenem Onkel galt. Die Familienbindung scheint bei Vietnamesen wirklich sehr ausgeprägt zu sein. Ich vermute, dass darin auch der Grund dafür liegt, dass die vietnamesische Küche so delikat ist. Man sitzt gerne mit seinen Nächsten am Tisch und genießt gemeinsam ein gutes Essen, nicht zuletzt ein "" Familienfondue mit Meeresfrüchten."" Im Übrigen habe ich vergessen lobend zu erwähnen, dass man bei den Buchseiten auf Hochglanz verzichtet hat und dadurch das Buch in seiner Gesamtheit beinahe geheimnisvoll wirkt. Nun ist es nachgeholt. Dieses Buch macht einfach nur Spass. Die Rezepte sind authentisch, sehr lecker und super erklärt zum nachkochen. Auch die Lebensmittel die in der ""westlichen Welt"" nicht so bekannt sind werden jedem Leser schmackhaft näher gebracht und beschrieben. Das Reisetagebuch des Autors macht aus dem Kochbuch zudem auch noch eine Abenteuergeschichte mit vielen versteckten Tips für Jene, die das Land selbst mal bereisen möchten. Für mich war es auch sehr lustig, da ich mich selbst oft in den Situationen wiedererkannt habe. Aus eigenen Erfahrungen in Vietnam kann ich die Rezepte sowie die erlebten Geschichten nur bestätigen. Absolut tolles Buch, kann ich nur empfehlen. Kochen Kochbuch Vietnam Vietnamesische Küche Reisetagebuch Länderküchen ISBN-10 3-89910-452-8 / 3899104528 ISBN-13 978-3-89910-452-3 / 9783899104523 VIEATNAM. Das vietnamesische Kochbuch. Geschichten und Rezepte von Luke Nguyen [Gebundene Ausgabe] von Luke Nguyen (Autor) VIEATNAM Das vietnamesische Kochbuch Collection Rolf Heyne

Bestell-Nr.: BN23754

Preis: 159,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 166,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kiefer, Gesichts- und Zervikalregion: Neuromuskuloskeletale Untersuchung, Therapie und Management [Gebundene Ausgabe] von Harry J. M. von Piekartz (Herausgeber) Reihe/Serie: REIHE, physiofachbuch Logopäden Zahnmediziner neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung Palpation Manuelle Therapie klinische Symptome Patienten Schmerzen Dysfunktionen Kiefer - Kopf - HWS stehen im Fokus dieses Buches, das sich an alle Therapeuten (einschließlich Logopäden und Zahnmediziner) wendet, die Patienten mit Schmerzen und Dysfunktionen in diesen Körperregionen behandeln.Sie vertiefen Ihren Blick auf die kraniomandibuläre und kraniofaziale Region, verstehen die funktionellen Anatomie,erkennen wechselseitiger Zusammenhänge und lernen die Richtlinien für das Assessment der Region kennen. Praxis - Praxis - Praxis Unter diesem Motto erleben Sie klinische Symptome, Untersuchungen, Therapie und Management, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Von kieferorthopädischen Problemen bis zur zervikalen Instabilität, vom Kopfschmerz beim Kind bis zu Veränderungen der Haltung werden alle Störungen auf der Grundlage evidenzbasierter und klinischer Erkenntnisse beschrieben.Neurodynamische Tests und Behandlungsrichtlinien, neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung, Palpation und ManuelleTherapie erweitern Ihr therapeutisches Handlungsspektrum.Anatomische Zeichnungen - Fotos - Befundbögen Anschauliche Bilder und strukturierte Fragebögen erleichtern Ihnen den Zugang zu diesem spannenden und komplexen Arbeitsfeld, in dem Erwachsene und Kinder zu Ihren Patienten gehören werden.Kiefer - Kopf - HWS stehen im Fokus dieses Buches, das sich an alle Therapeuten (einschließlich Logopäden und Zahnmediziner) wendet, die Patienten mit Schmerzen und Dysfunktionen in diesen Körperregionen behandeln. Sie vertiefen Ihren Blick auf die kraniomandibuläre und kraniofaziale Region, verstehen die funktionellen Anatomie, erkennen wechselseitiger Zusammenhänge und lernen die Richtlinien für das Assessment der Region kennen. Praxis - Praxis - Praxis Unter diesem Motto erleben Sie klinische Symptome, Untersuchungen, Therapie und Management, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Von kieferorthopädischen Problemen bis zur zervikalen Instabilität, vom Kopfschmerz beim Kind bis zu Veränderungen der Haltung werden alle Störungen auf der Grundlage evidenzbasierter und klinischer Erkenntnisse beschrieben. Neurodynamische Tests und Behandlungsrichtlinien, neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung, Palpation und Manuelle Therapie erweitern Ihr therapeutisches Handlungsspektrum. Anatomische Zeichnungen - Fotos - Befundbögen Anschauliche Bilder und strukturierte Fragebögen erleichtern Ihnen den Zugang zu diesem spannenden und komplexen Arbeitsfeld, in dem Erwachsene und Kinder zu Ihren Patienten gehören werden. Logopäden Zahnmediziner neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung Palpation Manuelle Therapie klinische Symptome Patienten Schmerzen Dysfunktionen

Mehr von Harry Piekartz (Herausgeber)
Harry J. M. von Piekartz (Herausgeber) Dianne Andreotti, Geert H. Bekkering, Antonia Bonnemeier-Werres, Anke Handrock, Renata Horst, Manfred Hülse, Ronel Jordaan, Brigitte Losert-Bruggner, Pieter Westerhuis, Daniela von Piekartz-Doppelhofer, Harry vo
Kiefer, Gesichts- und Zervikalregion: Neuromuskuloskeletale Untersuchung, Therapie und Management [Gebundene Ausgabe] von Harry J. M. von Piekartz (Herausgeber) Reihe/Serie: REIHE, physiofachbuch Logopäden Zahnmediziner neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung Palpation Manuelle Therapie klinische Symptome Patienten Schmerzen Dysfunktionen Kiefer - Kopf - HWS stehen im Fokus dieses Buches, das sich an alle Therapeuten (einschließlich Logopäden und Zahnmediziner) wendet, die Patienten mit Schmerzen und Dysfunktionen in diesen Körperregionen behandeln.Sie vertiefen Ihren Blick auf die kraniomandibuläre und kraniofaziale Region, verstehen die funktionellen Anatomie,erkennen wechselseitiger Zusammenhänge und lernen die Richtlinien für das Assessment der Region kennen. Praxis - Praxis - Praxis Unter diesem Motto erleben Sie klinische Symptome, Untersuchungen, Therapie und Management, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Von kieferorthopädischen Problemen bis zur zervikalen Instabilität, vom Kopfschmerz beim Kind bis zu Veränderungen der Haltung werden alle Störungen auf der Grundlage evidenzbasierter und klinischer Erkenntnisse beschrieben.Neurodynamische Tests und Behandlungsrichtlinien, neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung, Palpation und ManuelleTherapie erweitern Ihr therapeutisches Handlungsspektrum.Anatomische Zeichnungen - Fotos - Befundbögen Anschauliche Bilder und strukturierte Fragebögen erleichtern Ihnen den Zugang zu diesem spannenden und komplexen Arbeitsfeld, in dem Erwachsene und Kinder zu Ihren Patienten gehören werden.Kiefer - Kopf - HWS stehen im Fokus dieses Buches, das sich an alle Therapeuten (einschließlich Logopäden und Zahnmediziner) wendet, die Patienten mit Schmerzen und Dysfunktionen in diesen Körperregionen behandeln. Sie vertiefen Ihren Blick auf die kraniomandibuläre und kraniofaziale Region, verstehen die funktionellen Anatomie, erkennen wechselseitiger Zusammenhänge und lernen die Richtlinien für das Assessment der Region kennen. Praxis - Praxis - Praxis Unter diesem Motto erleben Sie klinische Symptome, Untersuchungen, Therapie und Management, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Von kieferorthopädischen Problemen bis zur zervikalen Instabilität, vom Kopfschmerz beim Kind bis zu Veränderungen der Haltung werden alle Störungen auf der Grundlage evidenzbasierter und klinischer Erkenntnisse beschrieben. Neurodynamische Tests und Behandlungsrichtlinien, neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung, Palpation und Manuelle Therapie erweitern Ihr therapeutisches Handlungsspektrum. Anatomische Zeichnungen - Fotos - Befundbögen Anschauliche Bilder und strukturierte Fragebögen erleichtern Ihnen den Zugang zu diesem spannenden und komplexen Arbeitsfeld, in dem Erwachsene und Kinder zu Ihren Patienten gehören werden. Logopäden Zahnmediziner neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung Palpation Manuelle Therapie klinische Symptome Patienten Schmerzen Dysfunktionen

Auflage: 1., . 577 Abbildungen, 63 Tabellen (9. November 2005) Thieme, Stuttgart Auflage: 1., . 577 Abbildungen, 63 Tabellen (9. November 2005) Hardcover 546 S. 27,2 x 20,2 x 3 cm ISBN: 3131392312 (EAN: 9783131392312 / 978-3131392312)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Kiefer - Kopf - HWS stehen im Fokus dieses Buches, das sich an alle Therapeuten (einschließlich Logopäden und Zahnmediziner) wendet, die Patienten mit Schmerzen und Dysfunktionen in diesen Körperregionen behandeln.Sie vertiefen Ihren Blick auf die kraniomandibuläre und kraniofaziale Region, verstehen die funktionellen Anatomie,erkennen wechselseitiger Zusammenhänge u mehr lesen ...
Schlagworte: Logopäden Zahnmediziner neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung Palpation Manuelle Therapie klinische Symptome Patienten Schmerzen Dysfunktionen Kiefer - Kopf - HWS stehen im Fokus dieses Buches, das sich an alle Therapeuten (einschließlich Logopäden und Zahnmediziner) wendet, die Patienten mit Schmerzen und Dysfunktionen in diesen Körperregionen behandeln.Sie vertiefen Ihren Blick auf die kraniomandibuläre und kraniofaziale Region, verstehen die funktionellen Anatomie,erkennen wechselseitiger Zusammenhänge und lernen die Richtlinien für das Assessment der Region kennen. Praxis - Praxis - Praxis Unter diesem Motto erleben Sie klinische Symptome, Untersuchungen, Therapie und Management, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Von kieferorthopädischen Problemen bis zur zervikalen Instabilität, vom Kopfschmerz beim Kind bis zu Veränderungen der Haltung werden alle Störungen auf der Grundlage evidenzbasierter und klinischer Erkenntnisse beschrieben.Neurodynamische Tests und Behandlungsrichtlinien, neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung, Palpation und ManuelleTherapie erweitern Ihr therapeutisches Handlungsspektrum.Anatomische Zeichnungen - Fotos - Befundbögen Anschauliche Bilder und strukturierte Fragebögen erleichtern Ihnen den Zugang zu diesem spannenden und komplexen Arbeitsfeld, in dem Erwachsene und Kinder zu Ihren Patienten gehören werden.Kiefer - Kopf - HWS stehen im Fokus dieses Buches, das sich an alle Therapeuten (einschließlich Logopäden und Zahnmediziner) wendet, die Patienten mit Schmerzen und Dysfunktionen in diesen Körperregionen behandeln. Sie vertiefen Ihren Blick auf die kraniomandibuläre und kraniofaziale Region, verstehen die funktionellen Anatomie, erkennen wechselseitiger Zusammenhänge und lernen die Richtlinien für das Assessment der Region kennen. Praxis - Praxis - Praxis Unter diesem Motto erleben Sie klinische Symptome, Untersuchungen, Therapie und Management, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Von kieferorthopädischen Problemen bis zur zervikalen Instabilität, vom Kopfschmerz beim Kind bis zu Veränderungen der Haltung werden alle Störungen auf der Grundlage evidenzbasierter und klinischer Erkenntnisse beschrieben. Neurodynamische Tests und Behandlungsrichtlinien, neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung, Palpation und Manuelle Therapie erweitern Ihr therapeutisches Handlungsspektrum. Anatomische Zeichnungen - Fotos - Befundbögen Anschauliche Bilder und strukturierte Fragebögen erleichtern Ihnen den Zugang zu diesem spannenden und komplexen Arbeitsfeld, in dem Erwachsene und Kinder zu Ihren Patienten gehören werden. Logopäden Zahnmediziner neuromuskulär ausgerichtete Schienenversorgung Palpation Manuelle Therapie klinische Symptome Patienten Schmerzen Dysfunktionen Reihe/Serie: REIHE, physiofachbuch Co-Autor Dianne Andreotti, Geert H. Bekkering, Antonia Bonnemeier-Werres, Anke Handrock, Renata Horst, Manfred Hülse, Ronel Jordaan, Brigitte Losert-Bruggner, Pieter Westerhuis, Daniela von Piekartz-Doppelhofer, Harry von Piekartz Zusatzinfo 577 Abbildungen, 63 Tabellen Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 195 x 270 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Gesundheitsfachberufe HumanMedizin Physiotherapie Ergotherapie Neurologie Psychiatrie AllgemeinMedizin Physiotherapeut Ergotherapeut Orthopädie Mediziner Pharmazeutika Zahnmedizin Klinik und Praxis Medizinisch Pharmazeutisch Zahnmediziner Kieferorthopädie CRAFTA cranomandibulär Dysfunktion Gesicht Gesichtsschmerz Halswirbelsäule HC/Medizin/Medizinische Fachberufe Kiefer Kieferbehandlung Kiefergelenk Kiefergelenk:CMD Kopfschmerz Migräne Nervenmobilisation Neurodynamik Neuroorthopädie Physiotherapie Physiotherapie: Allgemein Physiotherapie: Bewegungssystem Schmerz Zahnmedizin ISBN-10 3-13-139231-2 / 3131392312 ISBN-13 978-3-13-139231-2 / 9783131392312

Bestell-Nr.: BN24053

Preis: 119,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 126,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Digitale Bildverarbeitung: Eine Einführung mit Java und ImageJ [Gebundene Ausgabe] von Wilhelm Burger (Autor), Mark J. Burge interaktive Manipulation von Bildern Histogramme Punktoperationen Filter Kanten Konturen Auffinden von Eckpunkten Detektion einfacher Kurven morphologische Filter Regionen und Binärbilder Bildvergleich mathematische Notationen Java-Notizen ImageJ-Kurzreferenz Source CodeMedientechnik Robotik Medizin Materialprüfung Java Bildverarbeitungsumgebung ImageJ GUI Java-Plugins Algorithmen programmieren Grafiken 1. Crunching Pixels 2. Digitale Bilder 3. ImageJ 4. Histogramme 5. Punktoperationen 6. Filter 7. Kanten und Konturen 8. Auffinden von Eckpunkten 9. Detektion einfacher Kurven 10. Morphologische Filter 11. Regionen in Binärbildern 12. Farbbilder 13. Spektraltechniken 14. Diskrete Fouriertransformation in 2D 15. Diskrete Kosinustransformation 16. Geometrische Bildoperationen 17. Bildvergleich Anhang

Mehr von Wilhelm Burger Mark
Wilhelm Burger Mark J. Burge
Digitale Bildverarbeitung: Eine Einführung mit Java und ImageJ [Gebundene Ausgabe] von Wilhelm Burger (Autor), Mark J. Burge interaktive Manipulation von Bildern Histogramme Punktoperationen Filter Kanten Konturen Auffinden von Eckpunkten Detektion einfacher Kurven morphologische Filter Regionen und Binärbilder Bildvergleich mathematische Notationen Java-Notizen ImageJ-Kurzreferenz Source CodeMedientechnik Robotik Medizin Materialprüfung Java Bildverarbeitungsumgebung ImageJ GUI Java-Plugins Algorithmen programmieren Grafiken 1. Crunching Pixels 2. Digitale Bilder 3. ImageJ 4. Histogramme 5. Punktoperationen 6. Filter 7. Kanten und Konturen 8. Auffinden von Eckpunkten 9. Detektion einfacher Kurven 10. Morphologische Filter 11. Regionen in Binärbildern 12. Farbbilder 13. Spektraltechniken 14. Diskrete Fouriertransformation in 2D 15. Diskrete Kosinustransformation 16. Geometrische Bildoperationen 17. Bildvergleich Anhang

Auflage: 2. überarb. A. (4. Mai 2006) Heidelberg Springer-Verlag GmbH Auflage: 2. überarb. A. (4. Mai 2006) Hardcover 515 S. 24,6 x 19,2 x 2,8 cm ISBN: 3540309403 (EAN: 9783540309406 / 978-3540309406)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Bildberarbeitung Grafik EDV Diskrete Fouriertransformation Geometrische Bildoperationen Spektraltechniken Morphologische Filter Ausbildung und Referenz für Anfänger und Praktiker -- Digitale Bildverarbeitung bietet einen breiten und gleichzeitig tief gehenden Einblick in die theoretischen und praktischen Grundlagen der digitalen Bildverarbeitung, sowohl aus studentis mehr lesen ...
Schlagworte: Bildberarbeitung Grafik EDV Diskrete Fouriertransformation Geometrische Bildoperationen Spektraltechniken Morphologische Filter Ausbildung und Referenz für Anfänger und Praktiker -- Digitale Bildverarbeitung bietet einen breiten und gleichzeitig tief gehenden Einblick in die theoretischen und praktischen Grundlagen der digitalen Bildverarbeitung, sowohl aus studentischer, wissenschaftlicher und eben auch praktischer Perspektive. Wohlgemerkt, hierbei geht es um die Verarbeitung im Gegensatz zur Bearbeitung!!! Die Herangehensweise der Autoren ist lösungsorientiert und entwickelt sich sowohl aus mathematischer Schreibweise und abstrakten Algorithmen als auch aus konkreten Java-Programmen für Anwendbarkeit und konkrete Umsetzung. Mathematische Kenntnisse sind hilfreich, ebenso wie grundlegende Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Java. Der Aufbau des Buchs eignet sich insbesondere als Studienbegleiter oder -planer, was natürlich auch die Grundlagen für das Selbststudium beinhaltet. Unterstützend steht dazu auch die Website zum Buch zur Verfügung. Als Ausgangsprogramm für das Buch dient das frei verfügbare ImageJ -- einerseits ein fertiges Werkzeug zur Darstellung und interaktiven Manipulation von Bildern, andererseits lässt es sich extrem einfach durch Softwarekomponenten erweitern. Also Ideal. Die vorgestellten Themen umfassen einen Einstieg in die Grundlagen digitaler Bilder und natürlich ImageJ sowie Histogramme, Punktoperationen, Filter, Kanten und Konturen, das Auffinden von Eckpunkten, Detektion einfacher Kurven, morphologische Filter, Regionen und Binärbilder bis hin zum Bildvergleich. Im Anhang befindet sich dann noch die mathematischen Notationen, Java-Notizen sowie eine ImageJ-Kurzreferenz und der Source Code. Eine trockene Materie gut und spannend aufbereitet, pädagogisch überzeugend und inhaltlich bestechendDigitale Bildverarbeitung - Eine Einführung mit Java und ImageJ ist ein offener Geheimtipp in Spezialistenkreisen. Die Autoren geben eine fundierte Einführung in die wichtigsten Methoden der digitalen Bildverarbeitung. Dabei steht die praktische Anwendbarkeit im Vordergrund, formale und mathematische Aspekte sind auf das Wesentliche reduziert, ohne dabei auf eine präzise und konsistente Vorgehensweise zu verzichten. Der Text eignet sich als detaillierte Referenz für Praktiker und Anwender gängiger Verfahren der digitalen Bildverarbeitung, z.B. in der Medientechnik, der Robotik, der Medizin oder der Materialprüfung sowie zum Studium und Selbsstudium. Praktische Übungsaufgaben runden die Darstellung ab. Das Buch basiert auf der in Java implementierten und frei verfügbaren Bildverarbeitungsumgebung ImageJ. Ich habe das Buch als Kursbuch für eine einsemestriege Einführungsveranstaltung in die digitale Bildverarbeitung an einer Fachhochschule verwendet und damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch die Studierenden waren sehr zufrieden. Deshalb empfehle ich das Buch an dieser Stelle weiter. Es gibt eine praxisnahe Einführung in die digitale Bildverarbeitung, wobei die vielen Java-Beispiele das Verständnis sehr gut fördern. Softwareseitig setzt das Buch auf ImageJ, einer kostenlos verfügbaren Java-Software zur Bildverarbeitung mit übersichtlicher GUI. Diese erlaubt es, sowohl Bilder mit gegebenen Funktionen zu bearbeiten, als auch Java-Plugins einzubinden. Viele Plugins können von der entsprechenden Web-Seite zur Software heruntergeladen werden. Sehr vorteilhaft ist aber vor allem, dass man so eigene Algorithmen programmieren und sehr einfach einbinden kann. Auch das Buch hat seine eigene Web-Seite, auf der u.a. sämtliche Grafiken, Tabellen und Formeln sowie der Source-Code heruntergeladen werden kann. Dies ist insbesondere für Dozenten sehr hilfreich. Inhalt des Buches 1. Crunching Pixels 2. Digitale Bilder 3. ImageJ 4. Histogramme 5. Punktoperationen 6. Filter 7. Kanten und Konturen 8. Auffinden von Eckpunkten 9. Detektion einfacher Kurven 10. Morphologische Filter 11. Regionen in Binärbildern 12. Farbbilder 13. Spektraltechniken 14. Diskrete Fouriertransformation in 2D 15. Diskrete Kosinustransformation 16. Geometrische Bildoperationen 17. Bildvergleich Anhang Digitale BildverarbeitungEine Einführung mit Java und ImageJ Wilhelm Burger Mark J. Burge

Bestell-Nr.: BN5398

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Weinland Ungarn: Neu entdeckt [Gebundene Ausgabe] Yvonne Heistermann (Autor) Rebsorte Tokajer ungarischer Wein Ungarn Ungaren Weinbau Weinfest Winzer Dass Ungarn, gemeinhin als das Land der Pferde und der Puszta bekannt, eine lange und traditionsreiche Geschichte im Weinbau hat, ist erst seit einigen Jahren wieder in das Bewusstsein von Weinliebhabern gelangt. Bereits seit der Antike wird in Ungarn Weinbau betrieben. Berühmte Weine wie das „Erlauer Stierblut“ oder der „Tokajer“ – auch als König der Weine, Wein der Könige oder gar als „Flüssiges Gold“ bezeichnet – stehen für den ungarischen Wein. Dieses Buch beschreibt und charakterisiert dieses traditionsreiche Weinland und seine Regionen ausführlich mit den typischen Rebsorten und geographischen Gegebenheiten, lebendig gestaltet durch Portraits von beeindruckenden Winzerpersönlichkeiten. Erleben Sie eine faszinierende Weinreise durch die Weinbaugebiete Ungarns. Lassen Sie sich vom „Bordeaux des Ostens“ beeindrucken und vom Reiz der einheimischen Rebsorten verführen – ein Land, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Weinbaus vereint sind. Reisen Bildbände Europa Ungarn Rebsorte Tokajer ungarischer Wein Ungarn Ungaren Weinbau Weinfest Winzer Weinland Ungarn: Neu entdeckt [Gebundene Ausgabe] Yvonne Heistermann (Autor) Der ungarische Weinbau hat eine lange und traditionsreiche Geschichte. Bereits seit der Antike wird in Ungarn Weinbau betrieben. Berühmte Weine, wie das

Mehr von Yvonne Heistermann
Yvonne Heistermann (Autor)
Weinland Ungarn: Neu entdeckt [Gebundene Ausgabe] Yvonne Heistermann (Autor) Rebsorte Tokajer ungarischer Wein Ungarn Ungaren Weinbau Weinfest Winzer Dass Ungarn, gemeinhin als das Land der Pferde und der Puszta bekannt, eine lange und traditionsreiche Geschichte im Weinbau hat, ist erst seit einigen Jahren wieder in das Bewusstsein von Weinliebhabern gelangt. Bereits seit der Antike wird in Ungarn Weinbau betrieben. Berühmte Weine wie das „Erlauer Stierblut“ oder der „Tokajer“ – auch als König der Weine, Wein der Könige oder gar als „Flüssiges Gold“ bezeichnet – stehen für den ungarischen Wein. Dieses Buch beschreibt und charakterisiert dieses traditionsreiche Weinland und seine Regionen ausführlich mit den typischen Rebsorten und geographischen Gegebenheiten, lebendig gestaltet durch Portraits von beeindruckenden Winzerpersönlichkeiten. Erleben Sie eine faszinierende Weinreise durch die Weinbaugebiete Ungarns. Lassen Sie sich vom „Bordeaux des Ostens“ beeindrucken und vom Reiz der einheimischen Rebsorten verführen – ein Land, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Weinbaus vereint sind. Reisen Bildbände Europa Ungarn Rebsorte Tokajer ungarischer Wein Ungarn Ungaren Weinbau Weinfest Winzer Weinland Ungarn: Neu entdeckt [Gebundene Ausgabe] Yvonne Heistermann (Autor) Der ungarische Weinbau hat eine lange und traditionsreiche Geschichte. Bereits seit der Antike wird in Ungarn Weinbau betrieben. Berühmte Weine, wie das ""Erlauer Stierblut"" oder der ""Tokajer"" - auch als König der Weine, Wein der Könige oder gar als ""Flüssiges Gold"" bezeichnet, stehen für den ungarischen Wein. Dieses Buch beschreibt und charakterisiert dieses traditionsreiche Weinland und seine Regionen ausführlich mit den typischen Rebsorten und geographische Gegebenheiten, lebendig gestaltet durch Portraits von beeindruckenden Winzerpersönlichkeiten. Erleben Sie eine faszinierende Weinreise durch historische und jüngere Weinbaugebiete Ungarns. Lassen Sie sich vom ""Bordeaux des Ostens"" beeindrucken und vom Reiz autochthoner Rebsorten verführen - ein Land, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Weinbaus vereint sind.

2008 Dlg 2008 Hardcover 119 S. 23,6 x 22,8 x 1,6 cm ISBN: 3769006968 (EAN: 9783769006964 / 978-3769006964)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dass Ungarn, gemeinhin als das Land der Pferde und der Puszta bekannt, eine lange und traditionsreiche Geschichte im Weinbau hat, ist erst seit einigen Jahren wieder in das Bewusstsein von Weinliebhabern gelangt. Bereits seit der Antike wird in Ungarn Weinbau betrieben. Berühmte Weine wie das „Erlauer Stierblut“ oder der „Tokajer“ – auch als König der Weine, Wein der mehr lesen ...
Schlagworte: Rebsorte Tokajer ungarischer Wein Ungarn Ungaren Weinbau Weinfest Winzer Reisen Bildbände Europa Dass Ungarn, gemeinhin als das Land der Pferde und der Puszta bekannt, eine lange und traditionsreiche Geschichte im Weinbau hat, ist erst seit einigen Jahren wieder in das Bewusstsein von Weinliebhabern gelangt. Bereits seit der Antike wird in Ungarn Weinbau betrieben. Berühmte Weine wie das „Erlauer Stierblut“ oder der „Tokajer“ – auch als König der Weine, Wein der Könige oder gar als „Flüssiges Gold“ bezeichnet – stehen für den ungarischen Wein. Dieses Buch beschreibt und charakterisiert dieses traditionsreiche Weinland und seine Regionen ausführlich mit den typischen Rebsorten und geographischen Gegebenheiten, lebendig gestaltet durch Portraits von beeindruckenden Winzerpersönlichkeiten. Erleben Sie eine faszinierende Weinreise durch die Weinbaugebiete Ungarns. Lassen Sie sich vom „Bordeaux des Ostens“ beeindrucken und vom Reiz der einheimischen Rebsorten verführen – ein Land, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Weinbaus vereint sind. Reisen Bildbände Europa Ungarn Rebsorte Tokajer ungarischer Wein Ungarn Ungaren Weinbau Weinfest Winzer Weinland Ungarn: Neu entdeckt [Gebundene Ausgabe] Yvonne Heistermann (Autor) Der ungarische Weinbau hat eine lange und traditionsreiche Geschichte. Bereits seit der Antike wird in Ungarn Weinbau betrieben. Berühmte Weine, wie das ""Erlauer Stierblut"" oder der ""Tokajer"" - auch als König der Weine, Wein der Könige oder gar als ""Flüssiges Gold"" bezeichnet, stehen für den ungarischen Wein. Dieses Buch beschreibt und charakterisiert dieses traditionsreiche Weinland und seine Regionen ausführlich mit den typischen Rebsorten und geographische Gegebenheiten, lebendig gestaltet durch Portraits von beeindruckenden Winzerpersönlichkeiten. Erleben Sie eine faszinierende Weinreise durch historische und jüngere Weinbaugebiete Ungarns. Lassen Sie sich vom ""Bordeaux des Ostens"" beeindrucken und vom Reiz autochthoner Rebsorten verführen - ein Land, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Weinbaus vereint sind.

Bestell-Nr.: BN18684

Preis: 59,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 2636
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.