Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 183166 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!
Das Boot Auf der Suche nach der Crew der U 96 Schriftenreihe des deutschen Filmmuseums Frankfurt von Deutsches Filminstitut (Herausgeber), Deutsches Filmmuseum (Herausgeber) Frank Arnold Günter Rohrbach Michael Salewski Am 17. September 1981 wurde der Spielfilm »Das Boot« uraufgeführt. Unter der Regie von Wolfgang Petersen und nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim hatte die Bavaria Film den teuersten und aufwändigsten deutschen Film der Nachkriegszeit produziert. Der hohe künstlerische und technische Anspruch von Regie, Kamera und Filmarchitektur, die besondere Leistung der Schauspieler und die strapaziösen, länger als zwei Jahre währenden Dreharbeiten resultierten in einem faszinierenden Filmerlebnis. Dieses Buch beinhaltet u.a. filmhistorische Beiträge, einen militärgeschichtlichen Überblick zum U-Boot-Krieg sowie eine umfassende Dokumentation der Produktionsunterlagen. Zu den Autoren dieses vom Deutschen Filminstitut/ Deutschen Filmmuseum, Frankfurt am Main, herausgegebenen Katalogs zählen der Filmjournalist Frank Arnold, der Filmproduzent Günter Rohrbach sowie der (Marine-)Historiker Michael Salewski. Das Boot Film Filme Kunst Fotografie Video TV Musik Theater Nachschlagewerke Das Boot. Auf der Suche nach der Crew der U 96 Schriftenreihe des deutschen Filmmuseums Frankfurt von Deutsches Filminstitut (Herausgeber), Deutsches Filmmuseum (Herausgeber) Spielfilm Das Boot Film Filme Video TV Musik Theater

Mehr von Deutsches Filminstitut (Herausgeber)
Deutsches Filminstitut (Herausgeber), Deutsches Filmmuseum (Herausgeber) Frank Arnold Günter Rohrbach Michael Salewski
Das Boot Auf der Suche nach der Crew der U 96 Schriftenreihe des deutschen Filmmuseums Frankfurt von Deutsches Filminstitut (Herausgeber), Deutsches Filmmuseum (Herausgeber) Frank Arnold Günter Rohrbach Michael Salewski Am 17. September 1981 wurde der Spielfilm »Das Boot« uraufgeführt. Unter der Regie von Wolfgang Petersen und nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim hatte die Bavaria Film den teuersten und aufwändigsten deutschen Film der Nachkriegszeit produziert. Der hohe künstlerische und technische Anspruch von Regie, Kamera und Filmarchitektur, die besondere Leistung der Schauspieler und die strapaziösen, länger als zwei Jahre währenden Dreharbeiten resultierten in einem faszinierenden Filmerlebnis. Dieses Buch beinhaltet u.a. filmhistorische Beiträge, einen militärgeschichtlichen Überblick zum U-Boot-Krieg sowie eine umfassende Dokumentation der Produktionsunterlagen. Zu den Autoren dieses vom Deutschen Filminstitut/ Deutschen Filmmuseum, Frankfurt am Main, herausgegebenen Katalogs zählen der Filmjournalist Frank Arnold, der Filmproduzent Günter Rohrbach sowie der (Marine-)Historiker Michael Salewski. Das Boot Film Filme Kunst Fotografie Video TV Musik Theater Nachschlagewerke Das Boot. Auf der Suche nach der Crew der U 96 Schriftenreihe des deutschen Filmmuseums Frankfurt von Deutsches Filminstitut (Herausgeber), Deutsches Filmmuseum (Herausgeber) Spielfilm Das Boot Film Filme Video TV Musik Theater

Auflage: 1 (2006) Henschel Verlag Deutsches Filminstitut (Herausgeber), Deutsches Filmmuseum (Herausgeber) Frank Arnold Günter Rohrbach Michael Salewski Auflage: 1 (2006) Softcover 224 S. 27,4 x 20,8 x 1,6 cm ISBN: 389487550X (EAN: 9783894875503 / 978-3894875503)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Am 17. September 1981 wurde der Spielfilm »Das Boot« uraufgeführt. Unter der Regie von Wolfgang Petersen und nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim hatte die Bavaria Film den teuersten und aufwändigsten deutschen Film der Nachkriegszeit produziert. Der hohe künstlerische und technische Anspruch von Regie, Kamera und Filmarchitektur, die besondere Leistung der Sch mehr lesen ...
Schlagworte: Filmjournalist Filmproduzent Spielfilm Marine-Historiker Kunst Musik Theater Film TV Das Boot Film Filme Filme Kunst Fotografie Film Video TV Sachbücher Musik Film Theater Film Nachschlagewerke ISBN-10 3-89487-550-X / 389487550X ISBN-13 978-3-89487-550-3 / 9783894875503 Am 17. September 1981 wurde der Spielfilm »Das Boot« uraufgeführt. Unter der Regie von Wolfgang Petersen und nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim hatte die Bavaria Film den teuersten und aufwändigsten deutschen Film der Nachkriegszeit produziert. Der hohe künstlerische und technische Anspruch von Regie, Kamera und Filmarchitektur, die besondere Leistung der Schauspieler und die strapaziösen, länger als zwei Jahre währenden Dreharbeiten resultierten in einem faszinierenden Filmerlebnis. Dieses Buch beinhaltet u.a. filmhistorische Beiträge, einen militärgeschichtlichen Überblick zum U-Boot-Krieg sowie eine umfassende Dokumentation der Produktionsunterlagen. Zu den Autoren dieses vom Deutschen Filminstitut Deutschen Filmmuseum, Frankfurt am Main, herausgegebenen Katalogs zählen der Filmjournalist Frank Arnold, der Filmproduzent Günter Rohrbach sowie der (Marine-)Historiker Michael Salewski. Das Boot. Auf der Suche nach der Crew der U 96 Schriftenreihe des deutschen Filmmuseums Frankfurt von Deutsches Filminstitut (Herausgeber), Deutsches Filmmuseum (Herausgeber) Filmjournalist Filmproduzent Spielfilm Marine-Historiker Reihe/Serie Schriftenreihe des deutschen Filmmuseums Frankfurt ; Nr.21 Sprache deutsch Maße 210 x 275 mm Einbandart Paperback Kunst Musik Theater Film TV Das Boot Film Filme Filme Kunst Fotografie Film Video TV Sachbücher Musik Film Theater Film Nachschlagewerke ISBN-10 3-89487-550-X / 389487550X ISBN-13 978-3-89487-550-3 / 9783894875503 Das Boot Film Filme Video TV Musik Theater

Bestell-Nr.: BN24037

Preis: 39,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Panasonic LUMIX Superzoom. Das Kamerahandbuch: Für die Superzoom-Modelle FZ50, FZ28, FZ8, TZ4/5 (Galileo Design) [Gebundene Ausgabe] - Michael Gradias

Mehr von Michael Gradias
Michael Gradias
Panasonic LUMIX Superzoom. Das Kamerahandbuch: Für die Superzoom-Modelle FZ50, FZ28, FZ8, TZ4/5 (Galileo Design) [Gebundene Ausgabe] - Michael Gradias

Auflage: 1 (28. November 2008) Panasonic LUMIX Superzoom. Das Kamerahandbuch: Für die Superzoom-Modelle FZ50, FZ28, FZ8, TZ4/5 (Galileo Design) [Gebundene Ausgabe] von Michael Gradias Auflage: 1 (28. November 2008) Hardcover 304 S. 24,6 x 19,2 x 2,2 cm ISBN: 3836213613 (EAN: 9783836213615 / 978-3836213615)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Panasonic LUMIX Superzoom. Das KamerahandbuchFür die Superzoom-Modelle FZ50, FZ28, FZ8, TZ4/5 Galileo Design Michael Gradias Bilder Kamera Aufnahmeprogramme Scharfstellen Belichtungsmessung Fotografie Bildideen Aufnahmesituationen Porträt Landschaft Makro Sport Nachtaufnahmen RAW-Bilder
Schlagworte: Panasonic LUMIX Superzoom. Das KamerahandbuchFür die Superzoom-Modelle FZ50, FZ28, FZ8, TZ4/5 Galileo Design Michael Gradias Bilder Kamera Aufnahmeprogramme Scharfstellen Belichtungsmessung Fotografie Bildideen Aufnahmesituationen Porträt Landschaft Makro Sport Nachtaufnahmen RAW-Bilder

Bestell-Nr.: BN6105

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Flugansichten aus dem Kreis Paderborn: Luftbildfotografien aus 100 Jahren [Gebundene Ausgabe] Michael Weber (Nachwort, Autor, Herausgeber, Fotograf), Norbert Ellermann (Vorwort), Wilhelm Grabe (Autor) Reisen Bildbände Deutschland Luftansicht Luftaufnahme Luftbild

Mehr von Michael Weber (Nachwort
Michael Weber (Nachwort, Autor, Herausgeber, Fotograf), Norbert Ellermann (Vorwort), Wilhelm Grabe (Autor)
Flugansichten aus dem Kreis Paderborn: Luftbildfotografien aus 100 Jahren [Gebundene Ausgabe] Michael Weber (Nachwort, Autor, Herausgeber, Fotograf), Norbert Ellermann (Vorwort), Wilhelm Grabe (Autor) Reisen Bildbände Deutschland Luftansicht Luftaufnahme Luftbild

2006 Weber, Michael 2006 Hardcover 325 S. ISBN: 300019892X (EAN: 9783000198922 / 978-3000198922)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Reisen Bildbände Deutschland Luftansicht Luftaufnahme Luftbild Flugansichten aus dem Kreis Paderborn Luftbildfotografien aus 100 Jahren [Gebundene Ausgabe] Michael Weber (Nachwort, Autor, Herausgeber, Fotograf), Norbert Ellermann (Vorwort), Wilhelm Grabe (Autor)
Schlagworte: Reisen Bildbände Deutschland Luftansicht Luftaufnahme Luftbild Flugansichten aus dem Kreis Paderborn Luftbildfotografien aus 100 Jahren [Gebundene Ausgabe] Michael Weber (Nachwort, Autor, Herausgeber, Fotograf), Norbert Ellermann (Vorwort), Wilhelm Grabe (Autor)

Bestell-Nr.: BN22605

Preis: 239,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 246,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Jörg Immendorff - Neue Bilder. Galerie Michael Werber, Köln - New York.

Mehr von Immendorff Jörg
Immendorff, Jörg:
Jörg Immendorff - Neue Bilder. Galerie Michael Werber, Köln - New York.

Köln. New York. Galerie Michael Werner. 1999. 1. Auflage. 32 x 24 cm. 32 unpaginierte S. OKarton. Sehr gutes Exemplar.


Mit einem Text von Bazon Brock in Deutsch und Englisch sowie durchgehend farbige Abbildungen. Beiliegend ein Anschreiben der Galerie. Erschienen anlässlich der Ausstellung in der Galerie Michael Werber, Köln. 5. November bis 18. Dezember 1999.
Schlagworte: 20. Jahrhundert / 20th Century, Deutschland / Germany, Kunstakademie Düsseldorf, Galerie Michael Werner, Galeriekataloge

Bestell-Nr.: 57949AB

Preis: 16,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 19,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
J`ai assis la Beaute sur mes genoux[...] - Et je l`ai injuree. La collection Michael Werner.

Mehr von Werner Michael
Werner, Michael:
J`ai assis la Beaute sur mes genoux[...] - Et je l`ai injuree. La collection Michael Werner.

Paris. Köln. Musee d`Art Moderne de la Ville de Paris. Verlag der Buchhandlung Walther König. 2012. Erste Auflage. 32 x 23,5 cm. 597 S. OLeinen mit illustriertem OUmschlag. Umschlag mit winzigen Bereibungen. Sonst sehr gutes Exemplar.


Katalog zur Ausstellung Paris 5. Oktober 2012 bis 3. März 2013 zur Präsentation der eindrucksvollen Sammlung Michael Werner. Durchgehend mit Abbildungen versehen. Text in französischer Sprache-
Schlagworte: 20. Jahrhundert / 20th Century, 21. Jahrhundert / 21st Century, Kunst, Sammlung, Galerie Michael Werner, Kunst, Kunst 20. Jahrhundert

Bestell-Nr.: 4736DB

Preis: 42,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 45,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Reinzeichnung und Druckvorstufe mit InDesign von Michael Neuhauser (Autor) Kommunikation Medien Acrobat Design Druckvorstufe Grafik Grafikdesign InDesign Kommunikationsdesign Medien Mediengestaltung PDF Photoshop PrePress Print

Mehr von Michael Neuhauser
Michael Neuhauser (Autor)
Reinzeichnung und Druckvorstufe mit InDesign von Michael Neuhauser (Autor) Kommunikation Medien Acrobat Design Druckvorstufe Grafik Grafikdesign InDesign Kommunikationsdesign Medien Mediengestaltung PDF Photoshop PrePress Print

Auflage: V 1.1 (2016) Neuhauser, Michael 2016 Softcover 200 S. 22 x 15,5 x 1 cm ISBN: 3000529969 (EAN: 9783000529962 / 978-3000529962)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Wie erstelle ich druckfähige Daten mit InDesign? In welches Farbprofil muss ich das Bildmaterial konvertieren? Welche Fallstricke gibt es bei klammergehefteten Broschüren? Wie lege ich einen Spotlack an? Was muss ich typografisch beachten? Dieses praxisorientierte Buch gibt Ihnen einfache und verständliche Antworten auf diese und viele weitere Fragestellungen. Mit an mehr lesen ...
Schlagworte: Kommunikation Medien Acrobat Design Druckvorstufe Grafik Grafikdesign InDesign Kommunikationsdesign Medien Mediengestaltung PDF Photoshop PrePress Print Reinzeichnung ISBN-10 3-00-049757-9 / 3000497579 ISBN-13 978-3-00-049757-5 / 9783000497575 ISBN-10 3-00-052996-9 / 3000529969 ISBN-13 978-3-00-052996-2 / 9783000529962 Wie erstelle ich druckfähige Daten mit InDesign? In welches Farbprofil muss ich das Bildmaterial konvertieren? Welche Fallstricke gibt es bei klammergehefteten Broschüren? Wie lege ich einen Spotlack an? Was muss ich typografisch beachten? Dieses praxisorientierte Buch gibt Ihnen einfache und verständliche Antworten auf diese und viele weitere Fragestellungen. Mit anschaulichen Step-by-Step-Anleitungen führt es Sie sicher durch die Reinzeichnung. Hilfreiche Checklisten Exklusive Downloads Geeignet für InDesign CS4?–?CC Für Einsteiger und Fortgeschrittene aus den Bereichen Grafik und Mediengestaltung Handliches Format - Was bedeutet Reinzeichnung? Haben Sie ein Print-Layout in InDesign erstellt, müssen Sie das Dokument anschließend in eine druckfähige und optisch einwandfreie Form bringen. Diesen Arbeitsschritt nennt man Reinzeichnung. Als gelernter Mediengestalter ist Michael Neuhauser seit 2007 selbstständig für Unternehmen und Agenturen in den Bereichen Konzeption, Gestaltung, Bildbearbeitung und Reinzeichnung tätig. Zusatzinfo Screenshots aus den Programmen InDesign, Photoshop und Acrobat. Sowie erklärende Grafiken. Sprache deutsch Maße 155 x 220 mm Einbandart gebunden Sozialwissenschaften

Bestell-Nr.: BN35240

Preis: 239,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 246,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Erzählen und Denken - im Dialog über Staat, Schönheit und Geld  KOMPLETT: 3 CD-ROMs - Audio CDs von Michael Köhlmeier (Sprecher), Konrad Paul Liessmann (Sprecher)

Mehr von Michael Köhlmeier (Sprecher)
Michael Köhlmeier (Sprecher), Konrad Paul Liessmann (Sprecher)
Erzählen und Denken - im Dialog über Staat, Schönheit und Geld KOMPLETT: 3 CD-ROMs - Audio CDs von Michael Köhlmeier (Sprecher), Konrad Paul Liessmann (Sprecher)

2010 ORF 2010 Softcover ISBN: 3902733209 (EAN: 9783902733207 / 978-3902733207)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Fragen der Menschheit - heute so aktuell wie damals Michael Köhlmeier ist DER Erzähler von antiken Mythen und Sagen, man kann ihm stundenlang zuhören. Und Konrad Paul Liessmann nimmt die Anregungen und Fragen dieser Geschichten auf, erklärt und überträgt sie in die Gegenwart und zeigt auf unnachahmliche Weise, wie brennend aktuell sie oft sind, wie sich heutige Probl mehr lesen ...
Schlagworte: ISBN: 9783902733207 Philosophicum in Lech Adonis Midas Dido Aeneas Herrschaft Beziehungen Schönheit Flucht Fragen der Menschheit - heute so aktuell wie damals Michael Köhlmeier ist DER Erzähler von antiken Mythen und Sagen, man kann ihm stundenlang zuhören. Und Konrad Paul Liessmann nimmt die Anregungen und Fragen dieser Geschichten auf, erklärt und überträgt sie in die Gegenwart und zeigt auf unnachahmliche Weise, wie brennend aktuell sie oft sind, wie sich heutige Probleme in Gesellschaft und Politik darin wiederfinden. Viele Themen (Herrschaft, Beziehungen, Schönheit,Flucht,...) sind zu finden - heute wie damals - und werden philosophisch durchdacht. Eine klare Kaufempfehlung! Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann im Dialog über Staat, Schönheit und Geld beim Philosophicum Lech Adonis, Midas, Dido und Aeneas, da geht es um Schönheit, Geld und Staatengründung. Klassische Sagen beim Philosophicum in Lech, das ist praktisch ein Heimspiel für Michael Köhlmeier. Schließlich kam von ihm die Idee zu dieser philosophischen Veranstaltung in den Bergen, im Nobelort, der nicht nur in der Wintersaison Ski-Erlebnisse bieten will und im Sommer wandern, der weiße und grüne Ringe bietet, sportliche bzw. kulturelle Rundkurse mitten in der imposanten Bergwelt. Das Philosophicum sollte anderes bieten - Auseinandersetzung mit Gegenwart und Geistesgeschichte. Ein Gespräch zwischen Michael Köhlmeier und dem Lecher Bürgermeister Ludwig Muxel stand am Anfang, Konrad Paul Liessmann wurde als wissenschaftlicher Leiter gewonnen und mit der Zeit stand Lech nicht mehr nur als Fremdenverkehrsort da, sondern auch als spätsommerlich/frühherbstlicher Ort intellektueller Auseinandersetzung. Seit 1997 geht das so und man hat sich schon vom ""Bösen"" bis zum ""Schönen"" durchgearbeitet, hat ""Religion"" und ""Staat"" besprochen - und hat den Umfang der Veranstaltung wegen großer Nachfrage erweitert. Quasi zum ""Aufwärmen"" bieten Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann seit 2008 einen ""Philosophisch-literarischen Vorabend"" - beide tun, wofür sie bei Ö1 Hörerinnen und Hörern besonders geschätzt sind: Köhlmeier erzählt Geschichten aus der Mythologie, die zu den jeweiligen Generalthemen passen, und Liessmann denkt laut über die dadurch aufgeworfenen Fragen nach. Was z. B. sagen die Mythen über die Gründung Thebens für das heutige Europa aus, was bedeutet die Definition einer Stadt durch ihre Mauern? Die Fähigkeit zu freier Rede ist es, die beide Vortragende besonders auszeichnet. Das Publikum in Lech liebt diese freie Rede, liebt die Herausforderungen des Live-Nachdenkens, das Risiko, dass etwas Unvorhergesehenes passieren könnte. Der Dialog zwischen Erzähler und Philosophen greift auf die jahrtausendealte philosophische Tradition zurück, die ""Maieutik"", die ""Hebammenkunst"", wie Sokrates seine philosophische Dialogtechnik - sie mit dem Beruf der Mutter in Beziehung bringend - nannte. Der Dialog auf der Bühne des Philosophicums schließt an die vielfältigen dialogischen Strukturen des Radios an: als Michael Köhlmeier vor mehr als 15 Jahren begann, klassische Sagen des Altertums für Ö1 Hörerinnen und Hörer zu erzählen, war nicht absehbar, wie lange die entsprechenden CDs aktuell bleiben würden. Ähnliches gilt für Konrad Paul Liessmanns vielteilige Philosophie-Reihe ""Denken und Leben - Annäherungen an die Philosophie in biografischen Skizzen"", beide Reihen haben zu vielen imaginären Dialogen mit Zuhörenden geführt. Mythen und Philosophie setzen sich mit immer aktuellen Welt- und Lebensfragen auseinander. Beim Philosophicum wurden diese beiden Felder - noch einmal dialogisch - zusammengeführt. Disc 01 Der Staat. Wie viel Herrschaft braucht der Mensch? (aufgenommen am 22.09.2010) 01 Michael Köhlmeier erzählt: Agenor, Europa, Zeus und die anderen - die Saat der Gewalt 02 Konrad Paul Liessmann: Von Städten, Staaten und Stadtmauern 03 Michael Köhlmeier erzählt: Gründung, Rettung, Zerstörung - Aeneas und das Schicksal des Migranten 04 Konrad Paul Liessmann: Assimilieren oder erinnern - die Neugründung als zweite Chance Disc 02 Vom Zauber des Schönen. Reiz, Begehren und Zerstörung (aufgenommen am 16.09.2009) 01 Michael Köhlmeier erzählt: Adonis - vom Leiden an der Schönheit 02 Konrad Paul Liessmann: Begehren, besitzen, zerstören 03 Michael Köhlmeier erzählt: Schöner als Helena - das Ebenbild Gottes 04 Konrad Paul Liessmann: Der Schönheitswettbewerb am Rande der Vollkommenheit 05 Michael Köhlmeier erzählt: Die bedrohliche, schöne Schwester und der Mond 06 Konrad Paul Liessmann: Schönheit und Tod - zwischen Treue und Gefahr Disc 03 Geld. Was die Welt im Innersten zusammenhält? (aufgenommen am 17.09.2008) 01 Michael Köhlmeier erzählt: Midas - Erfinder des Geldes, Weiser und Dummkopf 02 Konrad Paul Liessmann: Die Götter günstig stimmen - über Gerechtigkeit, Geld und Gold 03 Michael Köhlmeier erzählt: Der Eisenmann lässt den Kaiser staunen - von Himmels- und Wegwerfpfennigen 04 Konrad Paul Liessmann: Zwischen Verschwendung und Geiz - über den richtigen Umgang mit Geld 05 Michael Köhlmeier erzählt: 30 Silberlinge - von den vielen Identitäten des Judas Ischariot 06 Konrad Paul Liessmann: Geld ist ein schlechtes Argument - über die Käuflichkeit des Menschen EAN: 9783902733207 Erzählen und Denken - im Dialog über Staat, Schönheit und Geld (Audio CD) von Michael Köhlmeier (Sprecher), Konrad Paul Liessmann (Sprecher)

Bestell-Nr.: BN32914

Preis: 99,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Klinische Pharmakologie [Gebundene Ausgabe] Martin Wehling (Herausgeber) Co-Autor Elmar Busch, Hans Christoph Diener, Edgar Dippel, Ulrike Ebert, Jürgen C. Frölich, Astrid Gendolla, Marcus Gerwig, Sergij Goerdt, Lisa Goltz, Michael N. Göke, Johannes Hadem, Jost B. Jonas, Oliver Kastrup, Ulrich Keilholz, Herbert Kellner, Wilhelm Kirch, Wolfgang Knauf, Jutta Krappweis, Anna-Isabelle Kälsch, Marcus Lenk, Volker Limmroth, Hartmut Lode, Wiebke Ludwig-Peitsch, Michael P. Manns, Peter Norbert Meier, Hans-Jürgen Möller, Dirk Müller-Wieland, Norbert Müller, Michael Notter, Johann Ockenga, Wolfgang E. Paulus, Andrej Potthoff, Michael Riedel, Dirk Schadendorf, Christoph Schindler, Hubert Schrezenmeier, Ute I. Schwarz, W. Emanuel Severus, Ralf Stahlmann, Bernhard Steinhoff, Eckhard Thiel, Siegfried Wagner, Christoph Wanner, Heiner Wedemeyer, Jochen Wedemeyer, Martin Wehling, Elke Weisshaar, Christos C. Zouboulis Pharmakotherapie Arzneimittel Medikamente medikamentöse Therapie Pharmaka Pharmakologe Toxikologie Vergiftungen Wirkstoffe Medizin Pharmazie Arznei Arzneien Arzneimittel

Mehr von Martin Wehling (Herausgeber)
Martin Wehling (Herausgeber) Co-Autor Elmar Busch, Hans Christoph Diener, Edgar Dippel, Ulrike Ebert, Jürgen C. Frölich, Astrid Gendolla, Marcus Gerwig, Sergij Goerdt, Lisa Goltz, Michael N. Göke, Johannes Hadem, Jost B. Jonas, Oliver Kastrup, Ulrich
Klinische Pharmakologie [Gebundene Ausgabe] Martin Wehling (Herausgeber) Co-Autor Elmar Busch, Hans Christoph Diener, Edgar Dippel, Ulrike Ebert, Jürgen C. Frölich, Astrid Gendolla, Marcus Gerwig, Sergij Goerdt, Lisa Goltz, Michael N. Göke, Johannes Hadem, Jost B. Jonas, Oliver Kastrup, Ulrich Keilholz, Herbert Kellner, Wilhelm Kirch, Wolfgang Knauf, Jutta Krappweis, Anna-Isabelle Kälsch, Marcus Lenk, Volker Limmroth, Hartmut Lode, Wiebke Ludwig-Peitsch, Michael P. Manns, Peter Norbert Meier, Hans-Jürgen Möller, Dirk Müller-Wieland, Norbert Müller, Michael Notter, Johann Ockenga, Wolfgang E. Paulus, Andrej Potthoff, Michael Riedel, Dirk Schadendorf, Christoph Schindler, Hubert Schrezenmeier, Ute I. Schwarz, W. Emanuel Severus, Ralf Stahlmann, Bernhard Steinhoff, Eckhard Thiel, Siegfried Wagner, Christoph Wanner, Heiner Wedemeyer, Jochen Wedemeyer, Martin Wehling, Elke Weisshaar, Christos C. Zouboulis Pharmakotherapie Arzneimittel Medikamente medikamentöse Therapie Pharmaka Pharmakologe Toxikologie Vergiftungen Wirkstoffe Medizin Pharmazie Arznei Arzneien Arzneimittel

Auflage: 2. Stuttgart Thieme Verlag Stuttgart MVS Medizinverlage 2011 Hardcover 719 S. 27,4 x 20,4 x 4 cm ISBN: 3131268220 (EAN: 9783131268228 / 978-3131268228)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Werden Sie Therapieexperte! Dieses Buch hilft Ihnen dabei, die richtigen Arzneimittelentscheidungen zu treffen! - Interdisziplinär: Ausführliche Informationen zur Pharmakotherapie der häufigsten Erkrankungen in zahlreichen Fachgebieten. Damit ist das Buch auch ein idealer Ratgeber für Fragestellungen, die über Ihr ""eigenes"" Fachgebiet hinausgehen! - Evidenzbasiert: mehr lesen ...
Schlagworte: Pharmakotherapie Arzneimittel Medikamente medikamentöse Therapie Pharmaka Pharmakologe Toxikologie Vergiftungen Wirkstoffe Medizin Pharmazie Arznei Arzneien Arzneimittel Klinik Praxis Handbuch Lehrbuch Werden Sie Therapieexperte! Dieses Buch hilft Ihnen dabei, die richtigen Arzneimittelentscheidungen zu treffen! - Interdisziplinär: Ausführliche Informationen zur Pharmakotherapie der häufigsten Erkrankungen in zahlreichen Fachgebieten. Damit ist das Buch auch ein idealer Ratgeber für Fragestellungen, die über Ihr ""eigenes"" Fachgebiet hinausgehen! - Evidenzbasiert: Die Empfehlungen zur Pharmakotherapie sind bewertet und kommentiert hinsichtlich der Frage, ob bzw. wie sie durch Studien abgesichert sind. Das gibt Ihnen die notwendige Sicherheit! - Verständlich: Die Wirkprinzipien von Arzneimitteln werden im Kontext von pathophysiologischen Aspekten erläutert. - Wissenschaftlich fundiert: Hoch qualifizierte Autoren aus Wissenschaft und klinischer Praxis stehen für Aktualität und Praxisnähe der Inhalte! - Bestens illustiert: Hochwertige Grafiken und klinische Abbildungen machen wichtige Zusammenhänge noch klarer. - Aktuell: Für die zweite Auflage wurden sämtliche Inhalte überarbeitet und aktualisiert, die aktuelle Studienlage wurde berücksichtigt. Der ""Wehling"" - Entscheidungskompetenz für den sinnvollen und ökonomischen Einsatz von Medikamenten! Co-Autor Elmar Busch, Hans Christoph Diener, Edgar Dippel, Ulrike Ebert, Jürgen C. Frölich, Astrid Gendolla, Marcus Gerwig, Sergij Goerdt, Lisa Goltz, Michael N. Göke, Johannes Hadem, Jost B. Jonas, Oliver Kastrup, Ulrich Keilholz, Herbert Kellner, Wilhelm Kirch, Wolfgang Knauf, Jutta Krappweis, Anna-Isabelle Kälsch, Marcus Lenk, Volker Limmroth, Hartmut Lode, Wiebke Ludwig-Peitsch, Michael P. Manns, Peter Norbert Meier, Hans-Jürgen Möller, Dirk Müller-Wieland, Norbert Müller, Michael Notter, Johann Ockenga, Wolfgang E. Paulus, Andrej Potthoff, Michael Riedel, Dirk Schadendorf, Christoph Schindler, Hubert Schrezenmeier, Ute I. Schwarz, W. Emanuel Severus, Ralf Stahlmann, Bernhard Steinhoff, Eckhard Thiel, Siegfried Wagner, Christoph Wanner, Heiner Wedemeyer, Jochen Wedemeyer, Martin Wehling, Elke Weisshaar, Christos C. Zouboulis Sprache deutsch Maße 195 x 270 mm Gewicht 2204 g ISBN-10 3-13-126822-0 / 3131268220 ISBN-13 978-3-13-126822-8 / 9783131268228 Klinische Pharmakologie [Gebundene Ausgabe] Martin Wehling (Herausgeber) Co-Autor Elmar Busch, Hans Christoph Diener, Edgar Dippel, Ulrike Ebert, Jürgen C. Frölich, Astrid Gendolla, Marcus Gerwig, Sergij Goerdt, Lisa Goltz, Michael N. Göke, Johannes Hadem, Jost B. Jonas, Oliver Kastrup, Ulrich Keilholz, Herbert Kellner, Wilhelm Kirch, Wolfgang Knauf, Jutta Krappweis, Anna-Isabelle Kälsch, Marcus Lenk, Volker Limmroth, Hartmut Lode, Wiebke Ludwig-Peitsch, Michael P. Manns, Peter Norbert Meier, Hans-Jürgen Möller, Dirk Müller-Wieland, Norbert Müller, Michael Notter, Johann Ockenga, Wolfgang E. Paulus, Andrej Potthoff, Michael Riedel, Dirk Schadendorf, Christoph Schindler, Hubert Schrezenmeier, Ute I. Schwarz, W. Emanuel Severus, Ralf Stahlmann, Bernhard Steinhoff, Eckhard Thiel, Siegfried Wagner, Christoph Wanner, Heiner Wedemeyer, Jochen Wedemeyer, Martin Wehling, Elke Weisshaar, Christos C. Zouboulis

Bestell-Nr.: BN27684

Preis: 459,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 466,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Tumoren der Haut: Grundlagen, Diagnostik und Therapie in der dermatologischen Onkologie [Gebundene Ausgabe] von Rolf-M. Szeimies (Autor), Axel Hauschild (Autor), Claus Garbe (Autor) Roland Kaufmann (Herausgeber), Michael Landthaler (Herausgeber), Jann Arends (Mitwirkende), Chalid Assaf (Mitwirkende), Matthias Augustin (Mitwirkende), Stefan Bartsch (Mitwirkende), Jürgen Bauer (Mitwirkende), Jürgen C. Becker (Mitwirkende), Mark Berneburg (Mitwirkende), Beate Bestmann (Mitwirkende), Marc Beyer (Mitwirkende), Michael Binder (Mitwirkende), Julia Bohlius (Mitwirkende), Anja Katrin Bosserhoff (Mitwirkende), Lasse R. Braathen (Mitwirkende), Eckhard-Wilhelm Breitbart (Mitwirkende), Helmut Breuninger (Mitwirkende), Norbert H. Brockmeyer (Mitwirkende), Eva Bettina Broecker (Mitwirkende), Peter Brossart (Mitwirkende), Norbert Buhles (Mitwirkende), Günter Burg (Mitwirkende), Wolfgang Bäumler (Mitwirkende), Almut Böer (Mitwirkende), Brigitte Coras (Mitwirkende), Antonio Cozzio (Mitwirkende), Karl-Werner Degen (Mitwirkende), Thomas Ludwig Diepgen (Mitwirkende), Edgar Dippel (Mitwirkende), Thomas Dirschka (Mitwirkende), Reinhard Dummer (Mitwirkende), Thomas Eigentler (Mitwirkende), Alexander Enk (Mitwirkende), Christoph C. Geilen (Mitwirkende), Jens Gille (Mitwirkende), Harald P.M. Gollnick (Mitwirkende), Stephan Grabbe (Mitwirkende), Rüdiger Greinert (Mitwirkende), Michael Gummer (Mitwirkende), Ralf Gutzmer (Mitwirkende), Daniela Göppner (Mitwirkende), Christian Hafner (Mitwirkende), Michael Hallek (Mitwirkende), Gesina Hansel (Mitwirkende), Rüdiger Hein (Contributor), Ulrich R. Hengge (Contributor), Rudolf A. Herbst (Contributor), Robert Hunger (Contributor), Erhard Hölzle (Contributor), Erika Ivancic-Brandenberger (Contributor), Sigrid Karrer (Contributor), Peter Kaudewitz (Contributor), Werner Kempf (Contributor), Katja Kerner (Contributor), Kristin Kernland Lang (Contributor), Eckart Klemm (Contributor), Robert Knobler (Contributor), André Koch (Contributor), Rolf-Dieter Kortmann (Contributor), Lutz Kretschmer (Contributor), Jürgen F. Kreusch (Contributor), Peter Kurschat (Contributor), Katharina C. Kähler (Contributor), Thomas Küchler (Contributor), Percy Lehmann (Contributor), Ulrike Leiter-Stöppke (Contributor), Andre Liebmann (Contributor), Carola Linhart (Contributor), Ruthild Linse (Contributor), Carmen Loquai (Contributor), Klaus Ludwig (Contributor), Melitta Löwenstein (Contributor), Cornelia Mauch (Contributor), Friedegund Meier (Contributor), Hans F. Merk (Contributor), Gisela Metzler (Contributor), Peter Mohr (Contributor), Ingrid Moll (Contributor), Dieter Mustroph (Contributor), Dorothee Nashan (Contributor), Roland Niedner (Contributor), Helmut Näher (Contributor), Rolf Ostendorf (Contributor), Sonja Ostheeren-Michaelis (Contributor), Renato G. Panizzon (Contributor), Charis Papavassilis (Contributor), Annette Pflugfelder (Contributor), Claudia Pföhler (Contributor), Hannelore Pigors (Contributor), Anja Potthoff (Contributor), Knuth Rass (Contributor), Sebastian Reichenberger (Contributor), Julia Reifenberger (Contributor), Uwe Reinhold (Contributor), Christian A. Sander (Contributor), Sandra Sauer (Contributor), Dirk Schadendorf (Contributor), Peter M. Schlag (Contributor), Verena Schleyer (Contributor), David Schrama (Contributor), Martin Schäfer (Contributor), Margarete Schön (Contributor), Michael P. Schön (Contributor), Alfred Schöngen (Contributor), Günther Sebastian (Contributor), Alexis Sidoroff (Contributor), Robert Siegel (Contributor), Konstanze Spieth (Contributor), Rudolf Stadler (Contributor), Hans Starz (Contributor), Helger Stege (Contributor), Matthias Steinhoff (Contributor), Volker Steinkraus (Contributor), Wolfram Sterry (Contributor), Eggert Stockfleth (Contributor), Wilhelm Stolz (Contributor), Gerhard Strittmatter (Contributor), Patrick Terheyden (Contributor), Wolfgang Tilgen (Contributor), Uwe Trefzer (Contributor), Selma Ugurel (Contributor), Claas Ulrich (Contributor), Jens Ulrich (Contributor), Jochen Utikal (Contributor), Thomas Vogt (Contributor), Christiane Voit (Contributor), Matthias Volkenandt (Contributor), Beate Volkmer (Contributor), Michael Weichenthal (Contributor), Ulrike Weigert (Contributor), Julia Welzel (Contributor), Jochen Alfred Werner (Contributor), Ulrich Wolf (Contributor), Uwe Wollina (Contributor), Manfred Wolter (Contributor), Gottfried Wozel (Contributor), Bernhard Zelger (Contributor), Detlef Zillikens (Contributor), Michael Zimmermann (Contributor), Christos C. Zouboulis (Contributor)

Mehr von Rolf-M. Szeimies Axel
Rolf-M. Szeimies (Autor), Axel Hauschild (Autor), Claus Garbe (Autor) Roland Kaufmann (Herausgeber), Michael Landthaler (Herausgeber), Jann Arends (Mitwirkende), Chalid Assaf (Mitwirkende), Matthias Augustin (Mitwirkende), Stefan Bartsch (Mitwirkende
Tumoren der Haut: Grundlagen, Diagnostik und Therapie in der dermatologischen Onkologie [Gebundene Ausgabe] von Rolf-M. Szeimies (Autor), Axel Hauschild (Autor), Claus Garbe (Autor) Roland Kaufmann (Herausgeber), Michael Landthaler (Herausgeber), Jann Arends (Mitwirkende), Chalid Assaf (Mitwirkende), Matthias Augustin (Mitwirkende), Stefan Bartsch (Mitwirkende), Jürgen Bauer (Mitwirkende), Jürgen C. Becker (Mitwirkende), Mark Berneburg (Mitwirkende), Beate Bestmann (Mitwirkende), Marc Beyer (Mitwirkende), Michael Binder (Mitwirkende), Julia Bohlius (Mitwirkende), Anja Katrin Bosserhoff (Mitwirkende), Lasse R. Braathen (Mitwirkende), Eckhard-Wilhelm Breitbart (Mitwirkende), Helmut Breuninger (Mitwirkende), Norbert H. Brockmeyer (Mitwirkende), Eva Bettina Broecker (Mitwirkende), Peter Brossart (Mitwirkende), Norbert Buhles (Mitwirkende), Günter Burg (Mitwirkende), Wolfgang Bäumler (Mitwirkende), Almut Böer (Mitwirkende), Brigitte Coras (Mitwirkende), Antonio Cozzio (Mitwirkende), Karl-Werner Degen (Mitwirkende), Thomas Ludwig Diepgen (Mitwirkende), Edgar Dippel (Mitwirkende), Thomas Dirschka (Mitwirkende), Reinhard Dummer (Mitwirkende), Thomas Eigentler (Mitwirkende), Alexander Enk (Mitwirkende), Christoph C. Geilen (Mitwirkende), Jens Gille (Mitwirkende), Harald P.M. Gollnick (Mitwirkende), Stephan Grabbe (Mitwirkende), Rüdiger Greinert (Mitwirkende), Michael Gummer (Mitwirkende), Ralf Gutzmer (Mitwirkende), Daniela Göppner (Mitwirkende), Christian Hafner (Mitwirkende), Michael Hallek (Mitwirkende), Gesina Hansel (Mitwirkende), Rüdiger Hein (Contributor), Ulrich R. Hengge (Contributor), Rudolf A. Herbst (Contributor), Robert Hunger (Contributor), Erhard Hölzle (Contributor), Erika Ivancic-Brandenberger (Contributor), Sigrid Karrer (Contributor), Peter Kaudewitz (Contributor), Werner Kempf (Contributor), Katja Kerner (Contributor), Kristin Kernland Lang (Contributor), Eckart Klemm (Contributor), Robert Knobler (Contributor), André Koch (Contributor), Rolf-Dieter Kortmann (Contributor), Lutz Kretschmer (Contributor), Jürgen F. Kreusch (Contributor), Peter Kurschat (Contributor), Katharina C. Kähler (Contributor), Thomas Küchler (Contributor), Percy Lehmann (Contributor), Ulrike Leiter-Stöppke (Contributor), Andre Liebmann (Contributor), Carola Linhart (Contributor), Ruthild Linse (Contributor), Carmen Loquai (Contributor), Klaus Ludwig (Contributor), Melitta Löwenstein (Contributor), Cornelia Mauch (Contributor), Friedegund Meier (Contributor), Hans F. Merk (Contributor), Gisela Metzler (Contributor), Peter Mohr (Contributor), Ingrid Moll (Contributor), Dieter Mustroph (Contributor), Dorothee Nashan (Contributor), Roland Niedner (Contributor), Helmut Näher (Contributor), Rolf Ostendorf (Contributor), Sonja Ostheeren-Michaelis (Contributor), Renato G. Panizzon (Contributor), Charis Papavassilis (Contributor), Annette Pflugfelder (Contributor), Claudia Pföhler (Contributor), Hannelore Pigors (Contributor), Anja Potthoff (Contributor), Knuth Rass (Contributor), Sebastian Reichenberger (Contributor), Julia Reifenberger (Contributor), Uwe Reinhold (Contributor), Christian A. Sander (Contributor), Sandra Sauer (Contributor), Dirk Schadendorf (Contributor), Peter M. Schlag (Contributor), Verena Schleyer (Contributor), David Schrama (Contributor), Martin Schäfer (Contributor), Margarete Schön (Contributor), Michael P. Schön (Contributor), Alfred Schöngen (Contributor), Günther Sebastian (Contributor), Alexis Sidoroff (Contributor), Robert Siegel (Contributor), Konstanze Spieth (Contributor), Rudolf Stadler (Contributor), Hans Starz (Contributor), Helger Stege (Contributor), Matthias Steinhoff (Contributor), Volker Steinkraus (Contributor), Wolfram Sterry (Contributor), Eggert Stockfleth (Contributor), Wilhelm Stolz (Contributor), Gerhard Strittmatter (Contributor), Patrick Terheyden (Contributor), Wolfgang Tilgen (Contributor), Uwe Trefzer (Contributor), Selma Ugurel (Contributor), Claas Ulrich (Contributor), Jens Ulrich (Contributor), Jochen Utikal (Contributor), Thomas Vogt (Contributor), Christiane Voit (Contributor), Matthias Volkenandt (Contributor), Beate Volkmer (Contributor), Michael Weichenthal (Contributor), Ulrike Weigert (Contributor), Julia Welzel (Contributor), Jochen Alfred Werner (Contributor), Ulrich Wolf (Contributor), Uwe Wollina (Contributor), Manfred Wolter (Contributor), Gottfried Wozel (Contributor), Bernhard Zelger (Contributor), Detlef Zillikens (Contributor), Michael Zimmermann (Contributor), Christos C. Zouboulis (Contributor)

2010 Thieme 2010 Hardcover 848 S. 21 x 4,6 x 27,7 cm ISBN: 3131421711 (EAN: 9783131421715 / 978-3131421715)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Sichere Diagnose - individuell abgestimmte fundierte Therapie! Die Inzidenz für Hautkrebserkrankungen steigt stetig an und führt dazu, dass primäre kutane Tumoren derzeit die häufigste Krebsart beim Menschen und zudem nicht mehr nur ein Problem des hohen Alters sind. Insofern kommt der Dermatoonkologie ein besonderer Stellenwert innerhalb der Dermatologie zu. Die Dia mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin Pharmazie Klinik Praxis Dermatologie HumanMedizin Pharmakologie Klinikrn Praxixen Onkologie Apoptose Aufklärungsgespräch Dermatologie Dermatologie Allergologie Dermatoonkologie Epitheliale Hauttumoren Evidenzbasierte Leitlinien Genetik Mediziner Klinische Fächer Hauterkrankungen Hautkrebs Hauttumoren Medizinisch Klinisches Fach Hereditäre Tumorsyndrome HEREDITÄRE TUMORSYN DROME Klassifikation Klinische Studien Krebs (Med.) Kryochirurgie Kutane Lymphome Lasertherapie Lebensqualität Maligne Progression Malignes Melanom Metastasierung Onkogenese Patientenaufklärung PATIENTENAUFK LÄRUNG Pharmakotherpie Prävention Prognose Strahlentherapie Therapie Therapieergebnisse Tumor UV-Therapie U V-THERAPIE Zell-Zell-Adhäsion ISBN-10 3-13-142171-1 / 3131421711 ISBN-13 978-3-13-142171-5 / 9783131421715 Sichere Diagnose - individuell abgestimmte fundierte Therapie! Die Inzidenz für Hautkrebserkrankungen steigt stetig an und führt dazu, dass primäre kutane Tumoren derzeit die häufigste Krebsart beim Menschen und zudem nicht mehr nur ein Problem des hohen Alters sind. Insofern kommt der Dermatoonkologie ein besonderer Stellenwert innerhalb der Dermatologie zu. Die Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haut zählen zu den zentralen Säulen dermatologischen Handelns in der ambulanten und klinischen Versorgung betroff ener Patienten. Mit diesem aktuellen und von national und international anerkannten Expertinnen und Experten aus dem deutschsprachigen Raum verfassten Lehr- und Lernbuch, das sich an Fachärzte für Dermatologie, Ärzte in der Weiterbildung sowie dermatologisch interessierte Kollegen aus anderen Fachgebieten (z. B. Onkologie, Innere Medizin, Chirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) richtet, liegt nun ein umfassendes Grundlagenwerk für die kompetente und optimierte Behandlung von onkologischen Patienten vor. Was erwartet Sie in diesem Buch? - praxisrelevantes Wissen unter Berücksichtigung derzeit gültiger Therapieleitlinien und -standards und der im Curriculum der fakultativen Weiterbildung ""Medikamentöse Tumortherapie"" aufgeführten Lernziele und -inhalte - Ausblick auf mögliche Entwicklungen im zukünftigen Behandlungsspektrum - rasche Orientierung durch klar strukturierte, leseoptimierte Aufbereitung der Inhalte Aus dem Inhalt - onkologische Grundlagen und Beurteilung klinischer Studien in der Dermatologie - Epidemiologie von Hauttumoren - technische Therapieverfahren in der Dermatoonkologie - Pharmakologie topisch und systemisch applizierter antitumoral wirksamer Medikamente - Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie u.a. von - Melanomen o In-situ-Karzinomen o Basalzellkarzinomen o Plattenepithelkarzinomen - kutanen Lymphomen - kutane Paraneoplasien - Nachsorge, supportive Maßnahmen und Prävention - Dermatoonkologie in der Praxis des niedergelassenen Dermatologen Sprache deutsch Maße 195 x 270 mm Gewicht 2819 g Tumoren der Haut: Grundlagen, Diagnostik und Therapie in der dermatologischen Onkologie [Gebundene Ausgabe] von Rolf-M. Szeimies (Autor), Axel Hauschild (Autor), Claus Garbe (Autor) Roland Kaufmann (Herausgeber), Michael Landthaler (Herausgeber), Jann Arends (Mitwirkende), Chalid Assaf (Mitwirkende), Matthias Augustin (Mitwirkende), Stefan Bartsch (Mitwirkende), Jürgen Bauer (Mitwirkende), Jürgen C. Becker (Mitwirkende), Mark Berneburg (Mitwirkende), Beate Bestmann (Mitwirkende), Marc Beyer (Mitwirkende), Michael Binder (Mitwirkende), Julia Bohlius (Mitwirkende), Anja Katrin Bosserhoff (Mitwirkende), Lasse R. Braathen (Mitwirkende), Eckhard-Wilhelm Breitbart (Mitwirkende), Helmut Breuninger (Mitwirkende), Norbert H. Brockmeyer (Mitwirkende), Eva Bettina Broecker (Mitwirkende), Peter Brossart (Mitwirkende), Norbert Buhles (Mitwirkende), Günter Burg (Mitwirkende), Wolfgang Bäumler (Mitwirkende), Almut Böer (Mitwirkende), Brigitte Coras (Mitwirkende), Antonio Cozzio (Mitwirkende), Karl-Werner Degen (Mitwirkende), Thomas Ludwig Diepgen (Mitwirkende), Edgar Dippel (Mitwirkende), Thomas Dirschka (Mitwirkende), Reinhard Dummer (Mitwirkende), Thomas Eigentler (Mitwirkende), Alexander Enk (Mitwirkende), Christoph C. Geilen (Mitwirkende), Jens Gille (Mitwirkende), Harald P.M. Gollnick (Mitwirkende), Stephan Grabbe (Mitwirkende), Rüdiger Greinert (Mitwirkende), Michael Gummer (Mitwirkende), Ralf Gutzmer (Mitwirkende), Daniela Göppner (Mitwirkende), Christian Hafner (Mitwirkende), Michael Hallek (Mitwirkende), Gesina Hansel (Mitwirkende), Rüdiger Hein (Contributor), Ulrich R. Hengge (Contributor), Rudolf A. Herbst (Contributor), Robert Hunger (Contributor), Erhard Hölzle (Contributor), Erika Ivancic-Brandenberger (Contributor), Sigrid Karrer (Contributor), Peter Kaudewitz (Contributor), Werner Kempf (Contributor), Katja Kerner (Contributor), Kristin Kernland Lang (Contributor), Eckart Klemm (Contributor), Robert Knobler (Contributor), André Koch (Contributor), Rolf-Dieter Kortmann (Contributor), Lutz Kretschmer (Contributor), Jürgen F. Kreusch (Contributor), Peter Kurschat (Contributor), Katharina C. Kähler (Contributor), Thomas Küchler (Contributor), Percy Lehmann (Contributor), Ulrike Leiter-Stöppke (Contributor), Andre Liebmann (Contributor), Carola Linhart (Contributor), Ruthild Linse (Contributor), Carmen Loquai (Contributor), Klaus Ludwig (Contributor), Melitta Löwenstein (Contributor), Cornelia Mauch (Contributor), Friedegund Meier (Contributor), Hans F. Merk (Contributor), Gisela Metzler (Contributor), Peter Mohr (Contributor), Ingrid Moll (Contributor), Dieter Mustroph (Contributor), Dorothee Nashan (Contributor), Roland Niedner (Contributor), Helmut Näher (Contributor), Rolf Ostendorf (Contributor), Sonja Ostheeren-Michaelis (Contributor), Renato G. Panizzon (Contributor), Charis Papavassilis (Contributor), Annette Pflugfelder (Contributor), Claudia Pföhler (Contributor), Hannelore Pigors (Contributor), Anja Potthoff (Contributor), Knuth Rass (Contributor), Sebastian Reichenberger (Contributor), Julia Reifenberger (Contributor), Uwe Reinhold (Contributor), Christian A. Sander (Contributor), Sandra Sauer (Contributor), Dirk Schadendorf (Contributor), Peter M. Schlag (Contributor), Verena Schleyer (Contributor), David Schrama (Contributor), Martin Schäfer (Contributor), Margarete Schön (Contributor), Michael P. Schön (Contributor), Alfred Schöngen (Contributor), Günther Sebastian (Contributor), Alexis Sidoroff (Contributor), Robert Siegel (Contributor), Konstanze Spieth (Contributor), Rudolf Stadler (Contributor), Hans Starz (Contributor), Helger Stege (Contributor), Matthias Steinhoff (Contributor), Volker Steinkraus (Contributor), Wolfram Sterry (Contributor), Eggert Stockfleth (Contributor), Wilhelm Stolz (Contributor), Gerhard Strittmatter (Contributor), Patrick Terheyden (Contributor), Wolfgang Tilgen (Contributor), Uwe Trefzer (Contributor), Selma Ugurel (Contributor), Claas Ulrich (Contributor), Jens Ulrich (Contributor), Jochen Utikal (Contributor), Thomas Vogt (Contributor), Christiane Voit (Contributor), Matthias Volkenandt (Contributor), Beate Volkmer (Contributor), Michael Weichenthal (Contributor), Ulrike Weigert (Contributor), Julia Welzel (Contributor), Jochen Alfred Werner (Contributor), Ulrich Wolf (Contributor), Uwe Wollina (Contributor), Manfred Wolter (Contributor), Gottfried Wozel (Contributor), Bernhard Zelger (Contributor), Detlef Zillikens (Contributor), Michael Zimmermann (Contributor), Christos C. Zouboulis (Contributor)

Bestell-Nr.: BN31258

Preis: 379,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 386,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller physiofachbuch Thieme Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Physiotherapeutin aus Tübingen, und Michael Weller, Professor für Neurologie und Direktor der neurologischen Klinik und Poliklinik des Universitäts- Spitals Zürich, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sieihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Sie lernen die mechanische Physiotherapie bei Patienten mit Bandscheibenschäden - neben der ärztlichen Diagnostik und Therapie - konkret und ausführlich kennen: - Grundlagen zur entsprechenden Anatomie, Physiologie und Epidemiologie - Das Untersuchen - von der Anamnese über die Bewegungstests der Wirbelsäule bis zur Nervenleitfähigkeit - Das Dokumentieren in Befundbögen - Die konservative und postoperative Therapie bei Bandscheibenschädigungen im Bereich der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule - Die Rehabilitation und die Prävention Dabei kommt der Therapie nach dem McKenzie-Konzept eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Autoren stellen die Ergebnisse ihrer Studien über die positive Wirkung dieses Konzeptes an den betroffenen Patienten vor und geben Ihnen einen Überblick über ausgewählte Studien zu Physiotherapie und Bandscheibenschäden.Die positive Wirkung des McKenzie-Konzeptes Alles über die Pathologie des Bandscheibenvorfalls Schmerzen und Funktionsbeeinträchtigungen Manualtherapeutisches Konzept basierend auf dem Konzept von McKenzie Grundlagen zu Anatomie, Physiologie und Epidemiologie Ausgewählte Studien zur Wirksamkeit von Physiotherapie bei Bandscheibenschäden Neu Kapitel zur Stabilisation Ergänzung der medikamentösen Therapie Überarbeitung der ärztlichen Diagnostik und physiotherapeutischen Rehabilitation Integration neuer Erkenntnisse aus aktuellen Studien Neue BefundbogenDie Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Leitende Physiotherapeutin, und Michael Weller, Leitender Oberarzt an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sie ihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Doris Brötz ist Physiotherapeutin in Tübingen. Neben der Tätigkeit in eigener Praxis hat sie einen Lehrauftrag im Masterstudiengang der Fachhochschule Hildesheim und gibt verschiedene Fortbildungskurse. Prof. Dr. med. Michael Weller ist seit 2007 Direktor der Neurologischen Klinik am Universitätsspital Zürich. Er hat zahlreiche Studien zur Erforschung der Therapie von Bandscheibenvorfällen durchgeführt. Außerdem Redakteur bei lokalen Printmedien, semiprofessioneller Fotokünstler und Bildbearbeiter im Bereich Naturfotografie, Sport, Akt, People, Architektur u. v. m. Langjähriges Mitglied des VTNÖ (Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich). Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen (u. a. im Naturhistorischen Museum Wien), Publikationen in diversen Magazinen (z. B. Naturfoto) und Bildbände. Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller Gesundheitsfachberufe Medizin Pharmazie Physiotherapie Ergotherapie Diagnostik Befunderhebung Orthopädie Bandscheiben Bandscheibenschäden Bandscheibenverletzungen Medizinische Fachberufe Klinische Fächer Humanmedizin McKenzie, Robin Physiotherapie Neurologie Rückenschmerzen Wirbelsäule ISBN-10 3-13-132103-2 / 3131321032 ISBN-13 978-3-13-132103-9 / 9783131321039

Mehr von Doris Brötz Michael
Doris Brötz Michael Weller
Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller physiofachbuch Thieme Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Physiotherapeutin aus Tübingen, und Michael Weller, Professor für Neurologie und Direktor der neurologischen Klinik und Poliklinik des Universitäts- Spitals Zürich, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sieihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Sie lernen die mechanische Physiotherapie bei Patienten mit Bandscheibenschäden - neben der ärztlichen Diagnostik und Therapie - konkret und ausführlich kennen: - Grundlagen zur entsprechenden Anatomie, Physiologie und Epidemiologie - Das Untersuchen - von der Anamnese über die Bewegungstests der Wirbelsäule bis zur Nervenleitfähigkeit - Das Dokumentieren in Befundbögen - Die konservative und postoperative Therapie bei Bandscheibenschädigungen im Bereich der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule - Die Rehabilitation und die Prävention Dabei kommt der Therapie nach dem McKenzie-Konzept eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Autoren stellen die Ergebnisse ihrer Studien über die positive Wirkung dieses Konzeptes an den betroffenen Patienten vor und geben Ihnen einen Überblick über ausgewählte Studien zu Physiotherapie und Bandscheibenschäden.Die positive Wirkung des McKenzie-Konzeptes Alles über die Pathologie des Bandscheibenvorfalls Schmerzen und Funktionsbeeinträchtigungen Manualtherapeutisches Konzept basierend auf dem Konzept von McKenzie Grundlagen zu Anatomie, Physiologie und Epidemiologie Ausgewählte Studien zur Wirksamkeit von Physiotherapie bei Bandscheibenschäden Neu Kapitel zur Stabilisation Ergänzung der medikamentösen Therapie Überarbeitung der ärztlichen Diagnostik und physiotherapeutischen Rehabilitation Integration neuer Erkenntnisse aus aktuellen Studien Neue BefundbogenDie Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Leitende Physiotherapeutin, und Michael Weller, Leitender Oberarzt an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sie ihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Doris Brötz ist Physiotherapeutin in Tübingen. Neben der Tätigkeit in eigener Praxis hat sie einen Lehrauftrag im Masterstudiengang der Fachhochschule Hildesheim und gibt verschiedene Fortbildungskurse. Prof. Dr. med. Michael Weller ist seit 2007 Direktor der Neurologischen Klinik am Universitätsspital Zürich. Er hat zahlreiche Studien zur Erforschung der Therapie von Bandscheibenvorfällen durchgeführt. Außerdem Redakteur bei lokalen Printmedien, semiprofessioneller Fotokünstler und Bildbearbeiter im Bereich Naturfotografie, Sport, Akt, People, Architektur u. v. m. Langjähriges Mitglied des VTNÖ (Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich). Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen (u. a. im Naturhistorischen Museum Wien), Publikationen in diversen Magazinen (z. B. Naturfoto) und Bildbände. Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller Gesundheitsfachberufe Medizin Pharmazie Physiotherapie Ergotherapie Diagnostik Befunderhebung Orthopädie Bandscheiben Bandscheibenschäden Bandscheibenverletzungen Medizinische Fachberufe Klinische Fächer Humanmedizin McKenzie, Robin Physiotherapie Neurologie Rückenschmerzen Wirbelsäule ISBN-10 3-13-132103-2 / 3131321032 ISBN-13 978-3-13-132103-9 / 9783131321039

Auflage: 3., korrigierte Auflage. (21. Mai 2008) Thieme Georg Verlag Auflage: 3., korrigierte Auflage. (21. Mai 2008) Softcover 222 S. 23,8 x 16,8 x 1,2 cm ISBN: 3131321032 (EAN: 9783131321039 / 978-3131321039)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des C mehr lesen ...
Schlagworte: Manualtherapeutisches Konzept Anatomie Physiologie Epidemiologie Wirbelsäulensyndrome Physiotherapeuten Bandscheibenvorfall Die Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Physiotherapeutin aus Tübingen, und Michael Weller, Professor für Neurologie und Direktor der neurologischen Klinik und Poliklinik des Universitäts- Spitals Zürich, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sieihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Sie lernen die mechanische Physiotherapie bei Patienten mit Bandscheibenschäden - neben der ärztlichen Diagnostik und Therapie - konkret und ausführlich kennen: - Grundlagen zur entsprechenden Anatomie, Physiologie und Epidemiologie - Das Untersuchen - von der Anamnese über die Bewegungstests der Wirbelsäule bis zur Nervenleitfähigkeit - Das Dokumentieren in Befundbögen - Die konservative und postoperative Therapie bei Bandscheibenschädigungen im Bereich der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule - Die Rehabilitation und die Prävention Dabei kommt der Therapie nach dem McKenzie-Konzept eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Autoren stellen die Ergebnisse ihrer Studien über die positive Wirkung dieses Konzeptes an den betroffenen Patienten vor und geben Ihnen einen Überblick über ausgewählte Studien zu Physiotherapie und Bandscheibenschäden.Die positive Wirkung des McKenzie-Konzeptes Alles über die Pathologie des Bandscheibenvorfalls Schmerzen und Funktionsbeeinträchtigungen Manualtherapeutisches Konzept basierend auf dem Konzept von McKenzie Grundlagen zu Anatomie, Physiologie und Epidemiologie Ausgewählte Studien zur Wirksamkeit von Physiotherapie bei Bandscheibenschäden Neu Kapitel zur Stabilisation Ergänzung der medikamentösen Therapie Überarbeitung der ärztlichen Diagnostik und physiotherapeutischen Rehabilitation Integration neuer Erkenntnisse aus aktuellen Studien Neue BefundbogenDie Behandlung von Patienten mit Wirbelsäulensyndromen gehört so sehr zum Alltag von Physiotherapeuten wie das Schreiben zum Autor. Und, es wird nie langweilig! Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, stellen eine große Herausforderung für Therapeuten dar. Sorgfältige, über die Beurteilung von Strukturen und Funktionen hinausgehende Untersuchungen im Sinne des Clinical Reasonings und eine evidenzbasierte Therapie sind Qualitätsmerkmale moderner Physiotherapie. Doris Brötz, Leitende Physiotherapeutin, und Michael Weller, Leitender Oberarzt an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen, stellen sich diesen Herausforderungen. In ihrem Fachbuch stellen sie ihre klinische und wissenschaftliche Arbeit zur spezifischen Problematik der Bandscheibenschädigungen vor. Doris Brötz ist Physiotherapeutin in Tübingen. Neben der Tätigkeit in eigener Praxis hat sie einen Lehrauftrag im Masterstudiengang der Fachhochschule Hildesheim und gibt verschiedene Fortbildungskurse. Prof. Dr. med. Michael Weller ist seit 2007 Direktor der Neurologischen Klinik am Universitätsspital Zürich. Er hat zahlreiche Studien zur Erforschung der Therapie von Bandscheibenvorfällen durchgeführt. Außerdem Redakteur bei lokalen Printmedien, semiprofessioneller Fotokünstler und Bildbearbeiter im Bereich Naturfotografie, Sport, Akt, People, Architektur u. v. m. Langjähriges Mitglied des VTNÖ (Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich). Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen (u. a. im Naturhistorischen Museum Wien), Publikationen in diversen Magazinen (z. B. Naturfoto) und Bildbände. Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller Gesundheitsfachberufe Medizin Pharmazie Physiotherapie Ergotherapie Diagnostik Befunderhebung Orthopädie Bandscheiben Bandscheibenschäden Bandscheibenverletzungen Medizinische Fachberufe Klinische Fächer Humanmedizin McKenzie, Robin Physiotherapie Neurologie Rückenschmerzen Wirbelsäule ISBN-10 3-13-132103-2 / 3131321032 ISBN-13 978-3-13-132103-9 / 9783131321039 Diagnostik und Therapie bei Bandscheibenschäden: Neurologie, Physiotherapie und das McKenzie-Konzept von Doris Brötz (Autor), Michael Weller physiofachbuch Thieme

Bestell-Nr.: BN0926

Preis: 109,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 116,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.