Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 283958 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!
Anthroposophische Medizin in der Praxis 1 von Medizinisches Seminar Bad Boll (Herausgeber), F Roemer (Autor), M Roggatz (Autor), G:Sollfrank R Soldner (Autor), M Sommer (Autor, Vorwort), Heinz H Vogel (Autor) Behandlungsmöglichkeiten anthroposophisch erweiterter Medizin Erkrankungen anthroposophische Behandlungsweise erweitertes Krankheitsverständnis anthroposophische Menschenkunde Anregungen für neue Behandlungsschritte Ärzte Therapeuten

Mehr von Medizinisches Seminar Boll
Medizinisches Seminar Bad Boll (Herausgeber), F Roemer (Autor), M Roggatz (Autor), G:Sollfrank R Soldner (Autor), M Sommer (Autor, Vorwort), Heinz H Vogel (Autor)
Anthroposophische Medizin in der Praxis 1 von Medizinisches Seminar Bad Boll (Herausgeber), F Roemer (Autor), M Roggatz (Autor), G:Sollfrank R Soldner (Autor), M Sommer (Autor, Vorwort), Heinz H Vogel (Autor) Behandlungsmöglichkeiten anthroposophisch erweiterter Medizin Erkrankungen anthroposophische Behandlungsweise erweitertes Krankheitsverständnis anthroposophische Menschenkunde Anregungen für neue Behandlungsschritte Ärzte Therapeuten

1998 Natur Mensch Medizin Medizinisches Seminar Bad Boll Natur Mensch Medizin Medizinisches Seminar Bad Boll 1998 Softcover 212 S. 21,8 x 16 x 1,4 cm ISBN: 3928914081 (EAN: 9783928914086 / 978-3928914086)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses Buch gibt konkreten Einblick in Behandlungsmöglichkeiten anthroposophisch erweiterter Medizin. Es ist der erste Band einer Reihe, in der Ärzte des Medizinischen Seminars Bad Boll aus der Praxis berichten. Eigene Erfahrungen sowie Hinweise auf Behandlungsmöglichkeiten bei den verschiedensten Erkrankungen der Alltagspraxis stehen im Mittelpunkt der Beiträge. Die mehr lesen ...
Schlagworte: Behandlungsmöglichkeiten anthroposophisch erweiterter Medizin Erkrankungen anthroposophische Behandlungsweise erweitertes Krankheitsverständnis anthroposophische Menschenkunde Anregungen für neue Behandlungsschritte Ärzte Therapeuten Behandlungsmöglichkeiten anthroposophisch erweiterter Medizin Erkrankungen anthroposophische Behandlungsweise erweitertes Krankheitsverständnis anthroposophische Menschenkunde Anregungen für neue Behandlungsschritte Ärzte Therapeuten Dieses Buch gibt konkreten Einblick in Behandlungsmöglichkeiten anthroposophisch erweiterter Medizin. Es ist der erste Band einer Reihe, in der Ärzte des Medizinischen Seminars Bad Boll aus der Praxis berichten. Eigene Erfahrungen sowie Hinweise auf Behandlungsmöglichkeiten bei den verschiedensten Erkrankungen der Alltagspraxis stehen im Mittelpunkt der Beiträge. Diese Ausführungen verstehen sich nicht als `Rezept` anthroposophischer Behandlungsweise. Vielmehr sollen sie zur Entwicklung eigenständiger Handlungsmöglichkeiten anregen und exemplarisch ein erweitertes Krankheitsverständnis auf dem Boden der anthroposophischen Menschenkunde geben. Dem bereits erfahrenen Arzt können sie Anregungen für neue Behandlungsschritte sein. Das Buch wendet sich in erster Linie an Ärzte und Therapeuten. Eine gewisse Grundkenntnis der Anthroposophischen Medizin ist hilfreich. Dr.med. Franziska Roemer, geb. 1957. Studium der Medizin in Nantes (Frankreich) und Würzburg. Assistenzärztin bei Prof. Rohen, Erlangen, in der funktionellen Anatomie, in der allgemeinmedizinischen und dermatologischen Praxis sowie bei Dr. H.-H. Vogel. Seit 1989 bei der WALA angestellt. Redaktion der Ärztezeitschrift WALAmed. Dr.med. Marcus Roggatz, geb. 1957. Medizinstudium in Köln, Mainz, Heidelberg, Oxford, Tübingen, Wien und Freiburg. Nach mehrjähriger Ausbildung in verschiedenen anthroposophischen Kliniken Niederlassung als anthroposophischer Arzt in Hamburg. Tätigkeit als Schularzt in einer Hamburger Waldorfschule, umfangreiche Vortrags- und Fortbildungstätigkeit. 1999 Niederlassung in Freiburg im Breisgau in anthroposophischer Allgemeinpraxis, ärztliche Betreuung einer Einrichtung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Schularzt-Tätigkeit an mehreren Waldorfschulen. Georg Soldner, geb. 1958 in München. Nach dem Medizinstudium Weiterbildung zum Kinderarzt an zwei Münchner Kinderkliniken. Leitung der Sprechstunde für Naturheilverfahren an der Kinderklinik der Technischen Universität München 1991-94. Seit 1994 Praxisgemeinschaft mit Markus Sommer und Andreas Korselt, Schwerpunkt Behandlung chronisch kranker Kinder. Vorstand der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte seit 1999. Vortragstätigkeit auf dem Gebiet der Erweiterung der Schulmedizin und Homöopathie durch die Anthroposophische Medizin gemeinsam mit Markus Sommer seit 1988. Anthroposophische Medizin in der Praxis 1 von Medizinisches Seminar Bad Boll (Herausgeber), F Roemer (Autor), M Roggatz (Autor), G:Sollfrank R Soldner (Autor), M Sommer (Autor, Vorwort), Heinz H Vogel (Autor) Behandlungsmöglichkeiten anthroposophisch erweiterter Medizin Erkrankungen anthroposophische Behandlungsweise erweitertes Krankheitsverständnis anthroposophische Menschenkunde Anregungen für neue Behandlungsschritte Ärzte Therapeuten Vorwort M Sommer Sprache deutsch Maße 160 x 225 mm Einbandart kartoniert HumanMedizin Pharmazie Naturheilkunde Anthroposophische AllgemeinMedizin AlternativMedizin Ganzheitsmedizin Mediziner Naturmedizin ISBN-10 3-928914-08-1 / 3928914081 ISBN-13 978-3-928914-08-6 / 9783928914086

Bestell-Nr.: BN28868

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Normal - anders - krank? Akzeptanz, Stigmatisierung und Pathologisierung im Kontext der Medizin.

Mehr von Groß Dominik Sabine
Groß, Dominik, Sabine Müller und Jan Steinmetzer (Hrsg.):
Normal - anders - krank? Akzeptanz, Stigmatisierung und Pathologisierung im Kontext der Medizin. Reihe: Humandiskurs - Medizinische Herausforderungen in Geschichte und Gegenwart.

1. Auflage. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 2008. 483 S. Originalbroschur. EAN: 9783939069287 (ISBN: 3939069280)


Ein sehr gutes und sauberes Exemplar. - Aus dem Inhalt: Mit Beiträgen zu u.a. folgenden Themen: Wie groß ist krank? Wie klein ist normal? Zur Funktionalität von Normen -- Normalität und Krankheit in der Perspektive der Neurologie -- Mögliche biologische Grundlagen der Homosexualität - Ethische Implikationen -- Zur (mangelnden) Akzeptanz von Patienten mit Körperschemastörungen (Anorexie, Bulimie) mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin ; Soziale Verantwortung ; Verschiedenheit ; Akzeptanz ; Aufsatzsammlung; Krankheit ; Stigmatisierung ; Aufsatzsammlung, Medizin, Gesundheit

Bestell-Nr.: 1030042

Preis: 16,90 EUR
Versandkosten: 5,50 EUR
Gesamtpreis: 22,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Anthroposophische Kunsttherapie. Wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - Therapeutische Möglichkeiten Anthroposophische Kunsttherapie Band 1 Plastisch-Therapeutisches Gestalten: BD I [Gebundene Ausgabe] Evelyne Golombek (Autor) Hrsg. v. d. Arbeitsgruppe d. Kunsttherapeuten in d. Medizin. Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule f. Geisteswiss., Dornach , Schweiz

Mehr von Evelyne Golombek Hrsg.
Evelyne Golombek (Autor) Hrsg. v. d. Arbeitsgruppe d. Kunsttherapeuten in d. Medizin. Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule f. Geisteswiss., Dornach , Schweiz
Anthroposophische Kunsttherapie. Wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - Therapeutische Möglichkeiten Anthroposophische Kunsttherapie Band 1 Plastisch-Therapeutisches Gestalten: BD I [Gebundene Ausgabe] Evelyne Golombek (Autor) Hrsg. v. d. Arbeitsgruppe d. Kunsttherapeuten in d. Medizin. Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule f. Geisteswiss., Dornach , Schweiz

Auflage: 2. Urachhaus Hrsg. v. d. Arbeitsgruppe d. Kunsttherapeuten in d. Medizin. Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule f. Geisteswiss., Dornach , Schweiz Urachhaus Hrsg. v. d. Arbeitsgruppe d. Kunsttherapeuten in d. Medizin. Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule f. Geisteswiss., Dornach , Schweiz Auflage: 2. Hardcover 129 S. 24,6 x 17,5 x 1,7 cm ISBN: 3825173356 (EAN: 9783825173357 / 978-3825173357)


Zustand: gebraucht - sehr gut, 129 S. Hardcover, Farbiger Pappband. Plastisches Gestalten Kunsttherapie Anthroposophie Psychologie Grenzgebiete der Wissenschaft und Esoterik Medizin Reihe: Anthroposophische Kunsttherapie. Wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - Therapeutische Möglichkeiten. Heraussgabe von der Arbeitssgruppe der Kunsttherapeuten in der Medizinischen Sektion am Goetheanum. mehr lesen ...
Schlagworte: Arbeit mit dem inneren Kind Phyllis-Krystal-Methode Psychotherapie Psychologie Grenzgebiete der Wissenschaft und Esoterik Medizin Plastisches Gestalten Kunsttherapie Anthroposophie 129 S. Hardcover, Farbiger Pappband. Plastisches Gestalten Kunsttherapie Anthroposophie Psychologie Grenzgebiete der Wissenschaft und Esoterik Medizin Reihe: Anthroposophische Kunsttherapie. Wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - Therapeutische Möglichkeiten. Heraussgabe von der Arbeitssgruppe der Kunsttherapeuten in der Medizinischen Sektion am Goetheanum. Anthroposophische Kunsttherapie. Wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - Therapeutische Möglichkeiten Anthroposophische Kunsttherapie, 4 Bde., Bd.1, Plastisch-Therapeutisches GestaltenBD I [Gebundene Ausgabe] Evelyne Golombek (Autor)

Bestell-Nr.: BN18985

Preis: 199,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 206,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Taschenbuch für den Bereichsarzt des MDV.

Mehr von Medizinischer Dienst Verkehrswesens
[Medizin] - Medizinischer Dienst des Verkehrswesens der DDR [Hrsg.]:
Taschenbuch für den Bereichsarzt des MDV. Taschenbuch für den Bereichsarzt des Medizinischen Dienstes des Verkehrswesens der DDR.

Berlin, Transpress, 1972. 381 S., 22 cm + Beil. (Heft "Schlagwortverzeichnis", 13 S., 20,5 cm) Pappband mit Schutzumschlag


Alternativer Titel: Taschenbuch für den Bereichsarzt des Medizinischen Dienstes des Verkehrswesens der DDR / Lese- und Alterungsspuren. Ehemaliges Bibliotheksexemplar (Stempel und Vermerke). Buch verzogen. Schutzumschlag lädiert. Einige Seiten mit deutlichen Spuren von Büroklammern und einigen Anstrichen. Hinteres Innengelenk zu weit aufgeschlagen und mit kleinen Flecken. Schnitt bestaubt. Akzepta mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin, MDV, Fachliteratur, Sachbuch, Gesundheitswesen

Bestell-Nr.: 20845

Preis: 45,00 EUR
Versandkosten: 4,90 EUR
Gesamtpreis: 49,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Das Blutstasesyndrom: Chinas klassisches Konzept in der modernen Medizin [Gebundene Ausgabe} von Gunter Neeb (Autor) Dr. med. sin. (China) Gunter Ralf Neeb

Mehr von Gunter Neeb med.
Gunter Neeb (Autor) Dr. med. sin. (China) Gunter Ralf Neeb
Das Blutstasesyndrom: Chinas klassisches Konzept in der modernen Medizin [Gebundene Ausgabe} von Gunter Neeb (Autor) Dr. med. sin. (China) Gunter Ralf Neeb

2001 Systemische Medizin Systemische Medizin 2001 Hardcover 498 S. 26,6 x 19,4 x 3,6 cm ISBN: 3927344362 (EAN: 9783927344365 / 978-3927344365)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Blut soll fließen. Die Antwort der Chinesischen Medizin auf zentrale und aktuellen klinische Fragen unserer Zeit, aus Kardiologie, Angiologie, Onkologie u.v.m.Blutstase, auf den einfachsten Nenner gebracht, bedeutet eine Verlangsamung des Blutflusses bis hin zum Stillstand. Im weitesten Sinne geht es in diesem Buch um alle physiologischen Funktionen des Blutes, des K mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin Pharmazie Naturheilkunde ISBN-10 3-927344-36-2 / 3927344362 ISBN-13 978-3-927344-36-5 / 9783927344365 Blut soll fließen. Die Antwort der Chinesischen Medizin auf zentrale und aktuellen klinische Fragen unserer Zeit, aus Kardiologie, Angiologie, Onkologie u.v.m.Blutstase, auf den einfachsten Nenner gebracht, bedeutet eine Verlangsamung des Blutflusses bis hin zum Stillstand. Im weitesten Sinne geht es in diesem Buch um alle physiologischen Funktionen des Blutes, des Kreislaufs und der Blutzirkulation aus der Sicht der Chinesischen Medizin. Die Chinesen haben sich bereits zu einer Zeit mit Themen der Hämorrheologie beschäftigt, als wir hier in Europa noch gar keine Vorstellung vom Blutkreislauf hatten. Wenn wir nur einige der klinischen Fachgebieten und Krankheiten nennen, die die Chinesische Medizin unter dem Blutstasesyndrom zusammenfasst, wird klar, wir aktuell und wichtig dieses Buch ist: - Kardiologie und Angiologie (u.a. Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Arteriosklerose, Thrombosen) -Neurologie (u.a. Schlaganfall, Demenz, Tinnitus) -Gynäkologie (u.a. Menstruationsstörungen, postpartale Störungen) -Onkologie (Tumorbildungen, besonders im Bauchraum) -Klinische Psychologie (u.a. Depressionen, Manien, Psychosen) Gunter Neeb legt mit diesem Buch ein so fundiertes wie praxisnahes Behandlungskonzept der vielfältigen Fassetten des Blutstasesyndroms vor. Das Buch zeigt auf, wie aktuell dieses in der Chinesischen Medizin zentrale Thema für die heutige Praxis ist; ein Muss für jeden Therapeuten der Chinesischen Medizin. Die Antwort der Chinesischen Medizin auf zentrale und aktuellen klinische Fragen unserer Zeit, aus Kardiologie, Angiologie, Onkologie u.v.m. Blutstase, auf den einfachsten Nenner gebracht, bedeutet eine Verlangsamung des Blutflusses bis hin zum Stillstand. Im weitesten Sinne geht es in diesem Buch um alle physiologischen Funktionen des Blutes, des Kreislaufs und der Blutzirkulation aus der Sicht der Chinesischen Medizin. Die Chinesen haben sich bereits zu einer Zeit mit Themen der Hämorrheologie beschäftigt, als wir hier in Europa noch gar keine Vorstellung vom Blutkreislauf hatten. Wenn wir nur einige der klinischen Fachgebieten und Krankheiten nennen, die die Chinesische Medizin unter dem Blutstasesyndrom zusammenfasst, wird klar, wir aktuell und wichtig dieses Buch ist: -Kardiologie und Angiologie (u.a. Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Arteriosklerose, Thrombosen) -Neurologie (u.a. Schlaganfall, Demenz, Tinnitus) -Gynäkologie (u.a. Menstruationsstörungen, postpartale Störungen) -Onkologie (Tumorbildungen, besonders im Bauchraum) -Klinische Psychologie (u.a. Depressionen, Manien, Psychosen) Gunter Neeb legt mit diesem Buch ein so fundiertes wie praxisnahes Behandlungskonzept der vielfältigen Fassetten des Blutstasesyndroms vor. Das Buch zeigt auf, wie aktuell dieses in der Chinesischen Medizin zentrale Thema für die heutige Praxis ist; ein Muss für jeden Therapeuten der Chinesischen Medizin. Über den Autor: Dr. med. sin. (China) Gunter Ralf Neeb studierte ab 1994 an der Hochschule für Chinesische Medizin der Provinz Yunnan und später an der Internationalen Hochschule für TCM Tianjin, wo er auch sein Magisterstudium aufnahm. Im Jahre 1998 graduierte er als erster Nicht-Asiate mit einem Magistergrad in Chinesischer Innerer Medizin. Mit seiner Dissertation im Januar 2001 beendete er seinen 12-jährigen Studienaufenthalt in China und kehrte als erster Nicht-Chinese mit einem Doktorgrad der Chinesischen Medizin nach Deutschland zurück. Durch seine Lehrtätigkeit an der Universität Tianjin wurde er 1998 als Dozent in den Universitätslehrkörper aufgenommen und unterrichtet nun u. a. in der Universität Witten-Herdecke und in verschiedenen medizinischen Institutionen in Deutschland, in der Schweiz, in Schweden, Holland und Spanien. Zusatzinfo Abb. Sprache deutsch Maße 200 x 270 mm Einbandart gebunden

Bestell-Nr.: BN35469

Preis: 589,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 596,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Westliche Heilpflanzen und Chinesische Medizin Kombination und Integration [Gebundene Ausgabe] von Jeremy Ross (Autor), Andreas Höll (Übersetzer) Systemische Medizin Ein Meilenstein - Dieses Werk des bekannten Praktikers und Lehrers der Chinesischen Medizin stellt eine Synthese aus 2000 Jahren westlicher Erfahrung mit Heilpflanzen, Traditioneller Chinesischer Medizin und aktuellen pharmakologischen Forschungen dar. Es ist eine bislang unerreichte Kombination auf fundierten Monographien zu 50 westlichen Heilpflanzen mit insgesamt 1500 Fußnoten zur klinischen Anwendung und Pharmakologie, ergänzt um die Besprechungen von 380 Pflanzenpaaren und 150 Rezepturen. Ausführliche Indizes, Querverweise und die genaue Diskussion der sicheren Anwendung der Heilpflanzen machen das Werk, das auch von Autoren wie Giovanni Maciocia und Julian Scott empfohlen wird, sowohl zu einem unentbehrlichen Grundlagen- als auch zu einem unmittelbar umsetzbaren Praxishandbuch. Es geht nicht primär um die Kombination chinesischer mit westlichen Kräutern, sondern es wendet sich vornehmlich an jene, die über ein Grundlagenwissen der Chinesischen Medizin und deren Organmuster verfügen und diese Prinzipien auf westliche Heilpflanzen anwenden wollen. Jeremy Ross versteht es, das akribisch zusammengetragene und gesichtete Material textlich und optisch so gut aufzubereiten, dass sich in den 50 Monographien der einzelnen Heilpflanzen deren energetische Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten unmittelbar erschließen. Neben der Bedeutung für die tägliche Praxis - man denke etwa an Verfügbarkeits-Preis- und Sicherheitsvorteile westlicher Heilpflanzen - legt Jeremy Ross einen wichtigen Grundstein für eine fundierte Diskussion, inwieweit die Prinzipien der Chinesischen Medizin universell anwendbar sind. Über den Autor:Jeremy Ross arbeitet auf dem Gebiet der Pflanzen-Physiologie, Akupunktur, chinesischen Kräuter und der westlichen Phytotherapie. Er praktiziert seit 25 Jahren und versteht es, die komplexen theoretischen Inhalte in die klinische Praxis umzusetzen. Er hat ein neues System der Kräuterkombination entwickelt, welche die Konzepte der westlichen Phytotherapie, der Chinesischen Medizin und die moderne Biochemie zusammenführen. Diese Synthese führt zu einem größeren und tieferen Verständnis der individuellen Kräuter und ermöglicht effektivere Kräuterkombinationen. In den letzten sieben Jahren hat er an seinem Buch

Mehr von Jeremy Ross Andreas
Jeremy Ross (Autor), Andreas Höll (Übersetzer)
Westliche Heilpflanzen und Chinesische Medizin Kombination und Integration [Gebundene Ausgabe] von Jeremy Ross (Autor), Andreas Höll (Übersetzer) Systemische Medizin Ein Meilenstein - Dieses Werk des bekannten Praktikers und Lehrers der Chinesischen Medizin stellt eine Synthese aus 2000 Jahren westlicher Erfahrung mit Heilpflanzen, Traditioneller Chinesischer Medizin und aktuellen pharmakologischen Forschungen dar. Es ist eine bislang unerreichte Kombination auf fundierten Monographien zu 50 westlichen Heilpflanzen mit insgesamt 1500 Fußnoten zur klinischen Anwendung und Pharmakologie, ergänzt um die Besprechungen von 380 Pflanzenpaaren und 150 Rezepturen. Ausführliche Indizes, Querverweise und die genaue Diskussion der sicheren Anwendung der Heilpflanzen machen das Werk, das auch von Autoren wie Giovanni Maciocia und Julian Scott empfohlen wird, sowohl zu einem unentbehrlichen Grundlagen- als auch zu einem unmittelbar umsetzbaren Praxishandbuch. Es geht nicht primär um die Kombination chinesischer mit westlichen Kräutern, sondern es wendet sich vornehmlich an jene, die über ein Grundlagenwissen der Chinesischen Medizin und deren Organmuster verfügen und diese Prinzipien auf westliche Heilpflanzen anwenden wollen. Jeremy Ross versteht es, das akribisch zusammengetragene und gesichtete Material textlich und optisch so gut aufzubereiten, dass sich in den 50 Monographien der einzelnen Heilpflanzen deren energetische Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten unmittelbar erschließen. Neben der Bedeutung für die tägliche Praxis - man denke etwa an Verfügbarkeits-Preis- und Sicherheitsvorteile westlicher Heilpflanzen - legt Jeremy Ross einen wichtigen Grundstein für eine fundierte Diskussion, inwieweit die Prinzipien der Chinesischen Medizin universell anwendbar sind. Über den Autor:Jeremy Ross arbeitet auf dem Gebiet der Pflanzen-Physiologie, Akupunktur, chinesischen Kräuter und der westlichen Phytotherapie. Er praktiziert seit 25 Jahren und versteht es, die komplexen theoretischen Inhalte in die klinische Praxis umzusetzen. Er hat ein neues System der Kräuterkombination entwickelt, welche die Konzepte der westlichen Phytotherapie, der Chinesischen Medizin und die moderne Biochemie zusammenführen. Diese Synthese führt zu einem größeren und tieferen Verständnis der individuellen Kräuter und ermöglicht effektivere Kräuterkombinationen. In den letzten sieben Jahren hat er an seinem Buch ""Combining Western Herbs and Chinese Medicine"" gearbeitet, das 2003 erschienen ist. Die Anwendung 50 westlicher Heilpflanzen entsprechend westlicher Tradition, chinesischer Medizin und Phytopharmakologie. Dieses Werk des bekannten Praktikers und Lehrers der chinesischen Medizin stellt eine Synthese aus 2000 Jahren westlicher Erfahrung mit Heilpflanzen, Traditioneller Chinesischer Medizin und aktuellen pharmakologischen Forschungen dar. Es ist eine bislang unerreichte Kombination aus fundierten Monographien zu 50 westlichen Heilpflanzen mit insgesamt 1500 Fußnoten zur klinischen Anwendung und Pharmakologie, ergänzt um die Besprechung von 380 Pflanzenpaaren und 150 Rezepturen. Ausführliche Indizes, Querverweise und die genaue Diskussion der sicheren Anwendung der Heilpflanzen machen das Werk, sowohl zu einem unentbehrlichen Grundlagen- als auch zu einem unmittelbar umsetzbaren Praxishandbuch. Es geht nicht primär um die Kombination chinesischer und westlicher Kräuter, sondern es wendet sich vornehmlich an jene, die über ein Grundlagenwissen der chinesischen Medizin und deren Organmuster verfügen und diese Prinzipien auf westliche Heilpflanzen anwenden wollen. Jeremy Ross versteht es, das akribisch zusammengetragene und gesichtete Material textlich und optisch so gut aufzubereiten, dass sich in den 50 Monographien der einzelnen Heilpflanzen deren energetische Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten unmittelbar erschließen. Neben der Bedeutung für die tägliche Praxis – man denke etwa an Verfügbarkeits-, Preis- und Sicherheitsvorteile westlicher Heilpflanzen – legt Jeremy Ross einen wichtigen Grundstein für eine fundierte Diskussion, inwieweit die Prinzipien der chinesischen Medizin universell anwendbar sind. Medizin Pharmazie Naturheilkunde Phytotherapie Naturheilkunde TCM Ayurveda Arzneimitteltherapie Chinesische Medizin Materia medica Pflanzenmedizin ISBN-10 3-927344-68-0 / 3927344680 ISBN-13 978-3-927344-68-6 / 9783927344686 Westliche Heilpflanzen und Chinesische Medizin Kombination und Integration [Gebundene Ausgabe] von Jeremy Ross (Autor), Andreas Höll (Übersetzer) Systemische Medizin

2006 Systemische Medizin Systemische Medizin 2006 Hardcover 984 S. ISBN: 3927344680 (EAN: 9783927344686 / 978-3927344686)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Ein Meilenstein - Dieses Werk des bekannten Praktikers und Lehrers der Chinesischen Medizin stellt eine Synthese aus 2000 Jahren westlicher Erfahrung mit Heilpflanzen, Traditioneller Chinesischer Medizin und aktuellen pharmakologischen Forschungen dar. Es ist eine bislang unerreichte Kombination auf fundierten Monographien zu 50 westlichen Heilpflanzen mit insgesamt mehr lesen ...
Schlagworte: Naturheilkunde Phytotherapie Naturheilkunde TCM Ayurveda Arzneimitteltherapie Chinesische Medizin Materia medica Pflanzenmedizin Medizin Pharmazie Ein Meilenstein - Dieses Werk des bekannten Praktikers und Lehrers der Chinesischen Medizin stellt eine Synthese aus 2000 Jahren westlicher Erfahrung mit Heilpflanzen, Traditioneller Chinesischer Medizin und aktuellen pharmakologischen Forschungen dar. Es ist eine bislang unerreichte Kombination auf fundierten Monographien zu 50 westlichen Heilpflanzen mit insgesamt 1500 Fußnoten zur klinischen Anwendung und Pharmakologie, ergänzt um die Besprechungen von 380 Pflanzenpaaren und 150 Rezepturen. Ausführliche Indizes, Querverweise und die genaue Diskussion der sicheren Anwendung der Heilpflanzen machen das Werk, das auch von Autoren wie Giovanni Maciocia und Julian Scott empfohlen wird, sowohl zu einem unentbehrlichen Grundlagen- als auch zu einem unmittelbar umsetzbaren Praxishandbuch. Es geht nicht primär um die Kombination chinesischer mit westlichen Kräutern, sondern es wendet sich vornehmlich an jene, die über ein Grundlagenwissen der Chinesischen Medizin und deren Organmuster verfügen und diese Prinzipien auf westliche Heilpflanzen anwenden wollen. Jeremy Ross versteht es, das akribisch zusammengetragene und gesichtete Material textlich und optisch so gut aufzubereiten, dass sich in den 50 Monographien der einzelnen Heilpflanzen deren energetische Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten unmittelbar erschließen. Neben der Bedeutung für die tägliche Praxis - man denke etwa an Verfügbarkeits-Preis- und Sicherheitsvorteile westlicher Heilpflanzen - legt Jeremy Ross einen wichtigen Grundstein für eine fundierte Diskussion, inwieweit die Prinzipien der Chinesischen Medizin universell anwendbar sind. Über den Autor:Jeremy Ross arbeitet auf dem Gebiet der Pflanzen-Physiologie, Akupunktur, chinesischen Kräuter und der westlichen Phytotherapie. Er praktiziert seit 25 Jahren und versteht es, die komplexen theoretischen Inhalte in die klinische Praxis umzusetzen. Er hat ein neues System der Kräuterkombination entwickelt, welche die Konzepte der westlichen Phytotherapie, der Chinesischen Medizin und die moderne Biochemie zusammenführen. Diese Synthese führt zu einem größeren und tieferen Verständnis der individuellen Kräuter und ermöglicht effektivere Kräuterkombinationen. In den letzten sieben Jahren hat er an seinem Buch ""Combining Western Herbs and Chinese Medicine"" gearbeitet, das 2003 erschienen ist. Die Anwendung 50 westlicher Heilpflanzen entsprechend westlicher Tradition, chinesischer Medizin und Phytopharmakologie. Dieses Werk des bekannten Praktikers und Lehrers der chinesischen Medizin stellt eine Synthese aus 2000 Jahren westlicher Erfahrung mit Heilpflanzen, Traditioneller Chinesischer Medizin und aktuellen pharmakologischen Forschungen dar. Es ist eine bislang unerreichte Kombination aus fundierten Monographien zu 50 westlichen Heilpflanzen mit insgesamt 1500 Fußnoten zur klinischen Anwendung und Pharmakologie, ergänzt um die Besprechung von 380 Pflanzenpaaren und 150 Rezepturen. Ausführliche Indizes, Querverweise und die genaue Diskussion der sicheren Anwendung der Heilpflanzen machen das Werk, sowohl zu einem unentbehrlichen Grundlagen- als auch zu einem unmittelbar umsetzbaren Praxishandbuch. Es geht nicht primär um die Kombination chinesischer und westlicher Kräuter, sondern es wendet sich vornehmlich an jene, die über ein Grundlagenwissen der chinesischen Medizin und deren Organmuster verfügen und diese Prinzipien auf westliche Heilpflanzen anwenden wollen. Jeremy Ross versteht es, das akribisch zusammengetragene und gesichtete Material textlich und optisch so gut aufzubereiten, dass sich in den 50 Monographien der einzelnen Heilpflanzen deren energetische Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten unmittelbar erschließen. Neben der Bedeutung für die tägliche Praxis – man denke etwa an Verfügbarkeits-, Preis- und Sicherheitsvorteile westlicher Heilpflanzen – legt Jeremy Ross einen wichtigen Grundstein für eine fundierte Diskussion, inwieweit die Prinzipien der chinesischen Medizin universell anwendbar sind. Medizin Pharmazie Naturheilkunde Phytotherapie Naturheilkunde TCM Ayurveda Arzneimitteltherapie Chinesische Medizin Materia medica Pflanzenmedizin ISBN-10 3-927344-68-0 / 3927344680 ISBN-13 978-3-927344-68-6 / 9783927344686 Westliche Heilpflanzen und Chinesische Medizin Kombination und Integration [Gebundene Ausgabe] von Jeremy Ross (Autor), Andreas Höll (Übersetzer) Systemische Medizin

Bestell-Nr.: BN14273

Preis: 689,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 696,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Praxis der Chinesischen Medizin: Die Behandlung von Erkrankungen mit Akupunktur und chinesischer Arzneimitteltherapie [Gebundene Ausgabe] Giovanni Maciocia (Autor), Zhong Y Zhon (Vorwort), Andreas Höll (Übersetzer) Dieses mit Spannung erwartete Begleitbuch zu „Die Grundlagen der Chinesischen Medizin“ erläutert die Anwendung der Theorien der TCM bei der Behandlung von unterschiedlichen Krankheiten. Das Buch ist einzigartig in seiner umfangreichen und detaillierten Beschreibung jedes Krankheitsbildes und basiert sowohl auf der chinesischen Akupunktur als auch der Arzneimitteltherapie. Dieses Buch enthält: detaillierte Beschreibungen der Ätiologie, Pathologie und der Behandlung von 34 verbreiteten Krankheitssymptomen die Behandlung von „modernen Erkrankungen“ wie allergischem Asthma, MS und andere detaillierte Erläuterungen der Prognose und Prävention der meisten Krankheitssymptome über 150 Fallgeschichten mit einer präzisen Erklärung des diagnostischen Prozesses und der Analyse der Behandlung eine umfangreiche Darstellung der Behandlung von psycho-emotionalen Problemen mit der Chinesischen Medizin ein tiefschürfendes und innovatives Kapitel über die Prinzipien der Akupunkturkombinationen und vieles mehr. Wie die „Grundlagen der Chinesischen Medizin“ für Praktiker wie Studenten ein Standardwerk der Chinesischen Medizin, das einen enormen Fundus an relevantem Wissen birgt! Von Giovanni Maciocia erschienen außerdem:

Mehr von Giovanni Maciocia Zhong
Giovanni Maciocia (Autor), Zhong Y Zhon (Vorwort), Andreas Höll (Übersetzer)
Die Praxis der Chinesischen Medizin: Die Behandlung von Erkrankungen mit Akupunktur und chinesischer Arzneimitteltherapie [Gebundene Ausgabe] Giovanni Maciocia (Autor), Zhong Y Zhon (Vorwort), Andreas Höll (Übersetzer) Dieses mit Spannung erwartete Begleitbuch zu „Die Grundlagen der Chinesischen Medizin“ erläutert die Anwendung der Theorien der TCM bei der Behandlung von unterschiedlichen Krankheiten. Das Buch ist einzigartig in seiner umfangreichen und detaillierten Beschreibung jedes Krankheitsbildes und basiert sowohl auf der chinesischen Akupunktur als auch der Arzneimitteltherapie. Dieses Buch enthält: detaillierte Beschreibungen der Ätiologie, Pathologie und der Behandlung von 34 verbreiteten Krankheitssymptomen die Behandlung von „modernen Erkrankungen“ wie allergischem Asthma, MS und andere detaillierte Erläuterungen der Prognose und Prävention der meisten Krankheitssymptome über 150 Fallgeschichten mit einer präzisen Erklärung des diagnostischen Prozesses und der Analyse der Behandlung eine umfangreiche Darstellung der Behandlung von psycho-emotionalen Problemen mit der Chinesischen Medizin ein tiefschürfendes und innovatives Kapitel über die Prinzipien der Akupunkturkombinationen und vieles mehr. Wie die „Grundlagen der Chinesischen Medizin“ für Praktiker wie Studenten ein Standardwerk der Chinesischen Medizin, das einen enormen Fundus an relevantem Wissen birgt! Von Giovanni Maciocia erschienen außerdem: ""Die Grundlagen der Chinesischen Medizin"" ""Die Gynäkologie in der Praxis der Chinesischen Medizin"" Die Praxis der Chinesischen Medizin Die Behandlung von Erkrankungen mit Akupunktur und chinesischer Arzneimitteltherapie

1997 Systemische Medizin Systemische Medizin 1997 Hardcover 919 S. 27,4 x 19,8 x 4,6 cm ISBN: 3927344176 (EAN: 9783927344174 / 978-3927344174)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses mit Spannung erwartete Begleitbuch zu „Die Grundlagen der Chinesischen Medizin“ erläutert die Anwendung der Theorien der TCM bei der Behandlung von unterschiedlichen Krankheiten. Das Buch ist einzigartig in seiner umfangreichen und detaillierten Beschreibung jedes Krankheitsbildes und basiert sowohl auf der chinesischen Akupunktur als auch der Arzneimittelther mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin Pharmazie Naturheilkunde TCM Ayurveda ISBN-10 3-927344-17-6 / 3927344176 ISBN-13 978-3-927344-17-4 / 9783927344174 Dieses mit Spannung erwartete Begleitbuch zu „Die Grundlagen der Chinesischen Medizin“ erläutert die Anwendung der Theorien der TCM bei der Behandlung von unterschiedlichen Krankheiten. Das Buch ist einzigartig in seiner umfangreichen und detaillierten Beschreibung jedes Krankheitsbildes und basiert sowohl auf der chinesischen Akupunktur als auch der Arzneimitteltherapie. Dieses Buch enthält: detaillierte Beschreibungen der Ätiologie, Pathologie und der Behandlung von 34 verbreiteten Krankheitssymptomen die Behandlung von „modernen Erkrankungen“ wie allergischem Asthma, MS und andere detaillierte Erläuterungen der Prognose und Prävention der meisten Krankheitssymptome über 150 Fallgeschichten mit einer präzisen Erklärung des diagnostischen Prozesses und der Analyse der Behandlung eine umfangreiche Darstellung der Behandlung von psycho-emotionalen Problemen mit der Chinesischen Medizin ein tiefschürfendes und innovatives Kapitel über die Prinzipien der Akupunkturkombinationen und vieles mehr. Wie die „Grundlagen der Chinesischen Medizin“ für Praktiker wie Studenten ein Standardwerk der Chinesischen Medizin, das einen enormen Fundus an relevantem Wissen birgt! Übersetzer Andreas Höll Vorwort Zhong Y Zhon Zusatzinfo zahlr. Ill. Sprache deutsch Maße 200 x 270 mm Gewicht 2430 g Einbandart gebunden Von Giovanni Maciocia erschienen außerdem: ""Die Grundlagen der Chinesischen Medizin"" ""Die Gynäkologie in der Praxis der Chinesischen Medizin"" Die Praxis der Chinesischen Medizin: Die Behandlung von Erkrankungen mit Akupunktur und chinesischer Arzneimitteltherapie [Gebundene Ausgabe] Giovanni Maciocia (Autor), Zhong Y Zhon (Vorwort), Andreas Höll (Übersetzer)

Bestell-Nr.: BN29516

Preis: 169,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 176,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Pluralität in der Medizin, der geistige und methodische Hintergrund.

Mehr von Neuhaus Günter (Hg.)
Neuhaus, Günter A. (Hg.):
Pluralität in der Medizin, der geistige und methodische Hintergrund. Bericht über ein Symposium der Medizinisch Pharmazeutischen Studiengesellschaft e. V. vom 24.-26. Mai 1979 in Titisee/Schwarzwald. Schriftenreihe der medizinisch pharmazeutischen Studiengesellschaft e. V. 7.

Frankfurt am Main : Umschau, 1980. VIII, 176 S. Originalbroschur. ISBN: 352475001X (EAN: 9783524750019 / 978-3524750019)


Papierbedingt leicht gebräunt. - Der historische Standort der Heilkunde E. SEIDLER -- Die Paradigmen in der Medizin G. KIENLE -- Streit der Weltbilder in der Medizin H. BAIER -- Wurzeln der wissenschaftlichen Medizin E. BUCHBORN -- Theorienpluralismus in Wissenschaft und Praxis H. F. SPINNER -- Gewinnung von Erkenntnissen in der Medizin J. M. BOCHENSKI -- Erfahrung, Intuition, Modelle R. GROSS -- mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin ; Medizin, a Medizin

Bestell-Nr.: 1057084

Preis: 9,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Die Gynäkologie in der Praxis der Chinesischen Medizin (Gebundene Ausgabe)von Giovanni Maciocia (Autor), Andreas Höll (Übersetzer)

Mehr von Giovanni Maciocia Andreas
Giovanni Maciocia (Autor), Andreas Höll (Übersetzer)
Die Gynäkologie in der Praxis der Chinesischen Medizin (Gebundene Ausgabe)von Giovanni Maciocia (Autor), Andreas Höll (Übersetzer)

2000 Systemische Medizin Systemische Medizin 2000 Hardcover 926 S. 26,8 x 20,2 x 5,4 cm ISBN: 3927344303 (EAN: 9783927344303 / 978-3927344303)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Frau in der Chinesischen Medizin Dieses umfassendste Therapiehandbuch zur Frauenheilkunde in der Chinesischen Medizin ist ein unentbehrlicher Begleiter in der täglichen Praxis. In dem wohl umfangreichsten Praxishandbuch zur Gynäkologie und Geburtshilfe in der Chinesischen Medizin stellt Giovanni Maciocia sein langjähriges tiefes Wissen in seinem Spezialgebiet in mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin Pharmazie Naturheilkunde TCM Ayurveda ISBN-10 3-927344-30-3 / 3927344303 ISBN-13 978-3-927344-30-3 / 9783927344303 Die Frau in der Chinesischen Medizin Dieses umfassendste Therapiehandbuch zur Frauenheilkunde in der Chinesischen Medizin ist ein unentbehrlicher Begleiter in der täglichen Praxis. In dem wohl umfangreichsten Praxishandbuch zur Gynäkologie und Geburtshilfe in der Chinesischen Medizin stellt Giovanni Maciocia sein langjähriges tiefes Wissen in seinem Spezialgebiet in strukturierter Form vor. Das fast 1000-seitige Werk beschreibt umfassend: - Die Physiologie und Pathologie von gynäkologischen Erkrankungen in der Chinesischen Medizin - Die Ätiologie und Diagnose von gynäkologischen Erkrankungen - Die Differenzierung und Behandlung von 64 gynäkologischen Krankheitsbildern mit Akupunktur und Arzneimitteltherapie - Die Prävention und Prognose jeder Erkrankung - Nahezu 100 Fallbeispiele aus der eigenen Praxis - Die Anwendung der acht außerordentlichen Meridiane in der Gynäkologie - Die Anatomie des gynäkologischen Systems aus westlicher und aus chinesischer Sicht Giovanni Maciocia hat hier ein Schwerpunktgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin erschlossen - unentbehrlich in der Praxis. Der durch viele Publikationen ausgewiesene Experte Giovanni Maciocia hat ein Buch zu einem Gebiet vorgelegt, das für die Praxis der Traditionellen Chinesischen Medizin von großer Bedeutung ist: der Gynäkologie. Einerseits verlangen gerade weibliche Patienten besonders nach ""sanften"", ""natürlichen"" Behandlungsmethoden. Andererseits hat die westliche Schulmedizin - im Gegensatz zur TCM - in der Frauenheilkunde häufig sehr wenig oder gar nichts zu bieten. Das neue Buch von Giovanni Maciocia baut auf zwei früher erschienenen Lehrbüchern des Autors auf, ""Die Grundlagen der Chinesischen Medizin"" und ""Die Praxis der Chinesischen Medizin: die Behandlung von Erkrankungen mit Akupunktur und chinesischer Arzneimitteltherapie"". Eine Kenntnis der Chinesischen Organphysiologie, der Anatomie der wichtigsten Akupunkturpunkte, der Regeln der Punktkombination und Dosierung von Chinesischen Arzneimitteln gehört zu den Voraussetzungen der Lektüre des neuen Werkes. 64 gynäkologische Erkrankungen werden in dem Buch hinsichtlich ihrer Ätiologie und Pathologie, Differenzierung nach Chinesischen Syndromen und entsprechender Behandlung ausführlich vorgestellt - ein wirklich breites Spektrum also. Positiv hervorzuheben ist besonders, dass sich darunter nicht nur klassische gynäkologische Störungen befinden, sondern auch Beschwerden wie Kopfschmerzen, Hauterkrankungen, Fieber oder Diarrhö, die man nicht unbedingt dem weiblichen Zyklus zuordnen würde. Zu jeder Störung werden - oft mehrere - Beispielfälle vorgestellt und besprochen. Diese zahlreichen Kasuistiken ermöglichen weitere, vertiefende Einblicke. Hinweise zur Prognose und der Wirksamkeit von Akupunktur oder Arzneimitteltherapie fehlen in keinem Kapitel. Im Vergleich mit anderen Arbeiten hervorzuheben ist, dass Maciocia nicht nur die in der Gynäkologie hauptsächlich bedeutsamen Funktionskreise Leber, Niere und Milz einbezieht, sondern auch auf die Rolle von Herz, Lunge und Magen aufmerksam macht. Den außerordentlichen Leitbahnen, insbesondere Chong Mai und Ren Mai, aber auch Du Mai und Dai Mai weist der Autor eine große Bedeutung zu. Besonders bei komplexen Mustern ermöglicht ihre Einbeziehung eine erfolgversprechende Therapie. Dem Text vorangestellt sind sechzehn Abbildungen mit verschiedenen Zungenbefunden, die aus diagnostischer Sicht relevant sind. Wichtig ist, dass nicht nur die allgemeinen Kriterien der Puls- und Zungendiagnostik besprochen werden, sondern der Autor zusätzlich auf spezielle Aspekte aus dem gynäkologischen Bereich eingeht, die in anderen Lehrbüchern nicht zur Sprache kommen. So gibt es beispielsweise auf der Zunge Mamma-Areale, was weniger bekannt ist. Ein Anhang enthält u.a. zahlreiche Arzneimittel-Rezepte und eine Gegenüberstellung des westlichen und des chinesischen Wissens über die Anatomie des gynäkologischen Systems. Bedauerlich ist, dass der Übersetzer sich nicht an den Entschluss des Autors gebunden fühlte, Störungen entsprechend der chinesischen Terminologie zu benennen. Nun liest man in der deutschen Ausgabe, im Gegensatz zum englischen Original, doch wieder von Metrorrhagie und Menorrhagie, anstatt von ""Starker Regelblutung"" und ""Überfluten und Durchsickern"", was doch viel anschaulicher und plastischer gewesen wäre. Doch der Übersetzer entschied sich - wohl mit Rücksicht auf seine Medizinerkollegen - für den ""medizinisch gebräuchlicheren Terminus"" (S. XXIX). Das ganze Buch ""lebt"" von der langen praktischen Erfahrung des Autors. So zitiert er nicht nur an vielen Stellen die alten chinesischen Texte, wie man das aus seinen früheren Büchern kennt. Er lässt immer wieder auch eigenes Wissen einfließen. Beispielsweise macht er darauf aufmerksam, dass gerade bei Frauen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren eine Nieren-Yin- und Nieren-Yang-Schwäche meist gemeinsam auftreten oder trotz eines bestehenden Blut-Mangels die Zunge selten dünn ist, wie das als diagnostisches Kriterium häufig beschrieben wird; da der Blut-Mangel meist auf eine Milz-Schwäche zurückzuführen ist, sammelt sich gleichzeitig Feuchtigkeit an, was die Zunge aufgedunsen erscheinen lässt. In der Praxis ist es wichtig zu wissen, dass gerade bei Frauen Hitze- und Kälte-Symptome sehr oft vermischt sind, da Leere-Hitze - wegen der engen Verbindung von Leber-Blut und Nieren-Yin - nicht nur durch Yin-Mangel, sondern auch durch Blut-Mangel hervorgerufen werden kann. Dies sind vielleicht für den Arzt oder Heilpraktiker die wertvollsten Hinweise. Wer die Arbeit von Giovanni Maciocia kennt, wird keinen Anlass zur Kritik an seinem neuesten Werk erwarten. Im Gegenteil, man darf auf die im Vorwort angekündigten zukünftigen Bücher über ""die wichtigsten Fachgebiete der Chinesischen Medizin"" gespannt sein.Übersetzer: Andreas Höll Sprache deutsch Maße 200 x 270 mm Gewicht 2775 g Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde TCM Ayurveda ISBN-10 3-927344-30-3 / 3927344303 ISBN-13 978-3-927344-30-3 / 9783927344303

Bestell-Nr.: BN31757

Preis: 179,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 186,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Eine klinische Materia Medica - Westliche Heilpflanzen und Chinesische Medizin: 120 Heilpflanzen und ihre therapeutische Anwendung Jeremy Ross Inken Töpffer Andreas Höll Regine MacKenzie Original-Titel: A Clinical Materia Medica - 120 Herbs in Western Use Pharmazie Naturheilkunde Phytotherapie Medizin Pharmazie Naturheilkunde TCM Ayurveda Traditionelle chinesische Medizin Kräutermedizin, Westliche Kräuter  Nach dem ersten Buch

Mehr von Jeremy Ross Inken
Jeremy Ross (Autor), Inken Töpffer (Illustrator), Andreas Höll (Vorwort), Regine MacKenzie (Übersetzer)
Eine klinische Materia Medica - Westliche Heilpflanzen und Chinesische Medizin: 120 Heilpflanzen und ihre therapeutische Anwendung Jeremy Ross Inken Töpffer Andreas Höll Regine MacKenzie Original-Titel: A Clinical Materia Medica - 120 Herbs in Western Use Pharmazie Naturheilkunde Phytotherapie Medizin Pharmazie Naturheilkunde TCM Ayurveda Traditionelle chinesische Medizin Kräutermedizin, Westliche Kräuter Nach dem ersten Buch ""Westliche Arzneien und Chinesische Medizin"" folgt hier der zweite Baustein zum ""System Jeremy Ross"", seine klinisch fundierte Arzneimittellehre. Der Autor hat alle für die Therapieentscheidung relevanten Informationen zu 120 Arzneimitteln in klar strukturierter Form zusammengetragen. Ideal ist die Zusammenschau von TCM-Wirkung und (klinisch validierter) westlicher Arzneiwirkung, jeweils ergänzt durch dazu passende Heilpflanzen. Auch dieses Konzept stellt eine bedeutende transkulturelle Leistung in der Medizin dar, hier wird die Chinesische Medizin mit den hierzulande bewährten und verfügbaren (Arznei)Mitteln angewandt. Dieses Buch ist unverzichtbar für alle, die dieses klinisch wie ökologisch bewährte Konzept in der eigenen Praxis umsetzen.

2009 Systemische Medizin Systemische Medizin 2009 Softcover 433 S. ISBN: 3927344877 (EAN: 9783927344877 / 978-3927344877)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Nach dem ersten Buch ""Westliche Arzneien und Chinesische Medizin"" folgt hier der zweite Baustein zum ""System Jeremy Ross"", seine klinisch fundierte Arzneimittellehre. Der Autor hat alle für die Therapieentscheidung relevanten Informationen zu 120 Arzneimitteln in klar strukturierter Form zusammengetragen. Ideal ist die Zusammenschau von TCM-Wirkung und (klinisch mehr lesen ...
Schlagworte: Pharmazie Naturheilkunde Phytotherapie Medizin Pharmazie Naturheilkunde TCM Ayurveda Traditionelle chinesische Medizin Kräutermedizin, Westliche Kräuter ISBN-10 3-927344-87-7 / 3927344877 ISBN-13 978-3-927344-87-7 / 9783927344877 Eine klinische Materia Medica - Westliche Heilpflanzen und Chinesische Medizin: 120 Heilpflanzen und ihre therapeutische Anwendung von Jeremy Ross (Autor), Inken Töpffer (Illustrator), Andreas Höll (Vorwort), Regine MacKenzie (Übersetzer) Illustrationen Inken Töpffer Übersetzer Regine MacKenzie Vorwort Andreas Höll Nach dem ersten Buch ""Westliche Arzneien und Chinesische Medizin"" folgt hier der zweite Baustein zum ""System Jeremy Ross"", seine klinisch fundierte Arzneimittellehre. Der Autor hat alle für die Therapieentscheidung relevanten Informationen zu 120 Arzneimitteln in klar strukturierter Form zusammengetragen. Ideal ist die Zusammenschau von TCM-Wirkung und (klinisch validierter) westlicher Arzneiwirkung, jeweils ergänzt durch dazu passende Heilpflanzen. Auch dieses Konzept stellt eine bedeutende transkulturelle Leistung in der Medizin dar, hier wird die Chinesische Medizin mit den hierzulande bewährten und verfügbaren (Arznei)Mitteln angewandt. Dieses Buch ist unverzichtbar für alle, die dieses klinisch wie ökologisch bewährte Konzept in der eigenen Praxis umsetzen. Ein tolle Materia Medica westlicher Kräuter abgestimmt auf TCM. Mit übersichtlicher Aufteilung und Angaben über Wirkung und Anwendung und viel zusätzlicher Information wie Kräutervergleich oder pharmakologische Zusammensetzung etc. Beinhaltet 120 Heilpflanzen Sprache deutsch Original-Titel A Clinical Materia Medica - 120 Herbs in Western Use Maße 213 x 310 mm Einbandart gebunden Medizin

Bestell-Nr.: BN27244

Preis: 259,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 266,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.