Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 524
:. Suchergebnisse
Solargewächshäuser. Theorie und Praxis der passiven Sonnenenergienutzung von Claudia Lorenz-Ladener

Mehr von Claudia Lorenz-Ladener
Claudia Lorenz-Ladener
Solargewächshäuser. Theorie und Praxis der passiven Sonnenenergienutzung von Claudia Lorenz-Ladener

1989 Ökobuch Ökobuch 1989 Softcover 178 S. 20,8 x 19,3 x 0,5 cm ISBN: 3922964036 (EAN: 9783922964032 / 978-3922964032)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Solargewächshäuser. Theorie und Praxis der passiven Sonnenenergienutzung von Claudia Lorenz-Ladener
Schlagworte: Solargewächshäuser. Theorie und Praxis der passiven Sonnenenergienutzung von Claudia Lorenz-Ladener

Bestell-Nr.: BN10124

Preis: 189,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 196,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Den Laden schmeissen: Ein Handbuch für Frauen, die sich selbständig machen wollen von Barbara Sichtermann Marie Sichtermann Brigitte Siegel Den Laden schmeißen Die völlig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage des Handbuchs gibt Antworten auf die meisten Fragen, die sich Gründerinnen auf dem Weg zur Umsetzung ihrer Ideen stellen. Dabei wird es nie zu schwierig oder gar langweilig. Am praktischen Beispiel von Modellprojekten erfährt frau alles, was bei einer Existenzgründung zu beachten ist. Auch diejenigen, die sich schon selbständig gemacht haben, werden sachkundig begleitet, wenn sie ihren Laden richtig zum Laufen bringen wollen. „Den Laden schmeißen

Mehr von Barbara Sichtermann Marie
Barbara Sichtermann Marie Sichtermann Brigitte Siegel
Den Laden schmeissen: Ein Handbuch für Frauen, die sich selbständig machen wollen von Barbara Sichtermann Marie Sichtermann Brigitte Siegel Den Laden schmeißen Die völlig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage des Handbuchs gibt Antworten auf die meisten Fragen, die sich Gründerinnen auf dem Weg zur Umsetzung ihrer Ideen stellen. Dabei wird es nie zu schwierig oder gar langweilig. Am praktischen Beispiel von Modellprojekten erfährt frau alles, was bei einer Existenzgründung zu beachten ist. Auch diejenigen, die sich schon selbständig gemacht haben, werden sachkundig begleitet, wenn sie ihren Laden richtig zum Laufen bringen wollen. „Den Laden schmeißen"" Der Titel hält wesentlich mehr, als er verspricht! Wenn Frau noch zögerlich, zweifelnd und ängstlich vor dem Schritt zur Selbständigkeit stehen sollte - nach der Lektüre dieses lebendig und mit viel Witz und Klarheit geschriebenen Handbuches bleibt nur noch eines zu tun: eine Entscheidung zu treffen - für oder wider die Selbständigkeit. Als roter Faden zieht sich durch alle Kapitel die Aufforderung: zu tun, was man wirklich will! Abgesicherte, fachliche Informationen zu Rechtsformen wie z.B. dem Verein, dem Handwerks- und Gewerberecht ermöglichen es der Leserin, aus der Fülle von unterschiedlichen Selbständigkeits-Formen die ihr entsprechende herauszufiltern. Vor allem: ohne Beschönigungen die von ihr finanziell und kräftemäßig tragbare Form der Existenzgründung herauszufinden. Klug, klar und immer mit einem kleinen Lächeln in Bezug auf „die typisch weiblichen"" Selbstwertzweifel werden von den kompetenten Autorinnen die Themen „Erfolg, Vereinbarkeit von Kind und Beruf"" behandelt. Hier wird das soziale und politische Engagement der Autorinnen spürbar. Die Beispiele zu den Gründungsformen lesen sich wie kleine Lebensgeschichten und machen immer wieder neugierig darauf, wie die beschriebenen „Fälle"" gelöst werden können. Auch die in anderen Gründungsleitfäden oft nicht beachtete Form des Vereins als eine Existenzgrundlage wird mit allen rechtlichen Grundlagen ausgezeichnet erklärt! Die für bewusste Existenzgründerinnen oft heiklen Themen „Frau und Bank"", „Frau und Wirtschaft"" werden sensibel und dennoch klar und fast philosophisch behandelt. Ein lebensnahes, fachlich kompetentes und alle Untiefen einer Existenzgründung auslotendes Handbuch für Existenzgründerinnen, das ermutigt und befähigt, Entscheidungen zu treffen. Gleich vorab - ich habe keinen sehr engen Kontakt zur feministischen Literatur und die Anrede ""Du"" mußte ich erstmal schlucken - ich bin nicht jederfraus Schwester! Aber - und dieses aber ist sehr dick: dieses Buch macht in sehr einfacher Weise glasklar, was zu tun ist auf dem Weg in die eigene Selbständigkeit. Schlagworte wie Investitionsplan, Umsatzsteuer, Haftungsfreistellung verlieren ihren Schrecken, werden entmystifiziert und bestens aufbereitet erklärt. Dieses Buch ist ein ideales Übersetzungswerk durch den Dschungel sämtlicher Existenzgründungsliteratur. Großartig sind auch Hinweise wie: die Idee wirklich sein zu lassen, wenn sie sich zum Beispiel nicht rechnet. Das entmutigt nicht, sondern bewirkt, daß man nicht nur sein inhaltliches Konzept, sondern auch sein Finanzkonzept lieben lernt. Ein hervorragender Wegbegleiter - und es macht Sinn, es in allen Phasen der Gründung immer wieder zu lesen. Über den Autor: Barbara Sichtermann, geb. 1943, Soziologin und Publizistin. Freie Autorin seit 1978; zahlreiche Buchveröffentlichungen zu den Themen Frauenpolitik, Leben mit Kindern, Geschlechterbeziehung, Literatur, Medien. Seit 1990 Mitglied der Adolf-Grimme-Preis-Jury, Arbeit für viele Rundfunksender. Barbara Sichtermann erhielt den Elisabeth-Selbert-Preis für Rundfunkarbeit und den Jean-Amery-Preis für Essayistik. Barbara Sichtermann, geb. 1943 in Erfurt, wuchs in Kiel auf und besuchte nach dem Abitur die Schauspielschule in Bochum, wo sie 1965-68 am Theater tätig war. Anschließend zog sie nach Berlin und studierte Sozialwissenschaften und Volkswirtschaftslehre. Seit 1978 arbeitet sie als freie Autorin und widmet sich vorrangig den Themen Frauenpolitik, Leben mit Kindern, Geschlechterbeziehung, Literatur und Medien. Barbara Sichtermann lebt in Berlin. Berufstätige Frau Ratgeber Selbständigkeit gewerblich Beruf Lebensführung Persönliche Entwicklung Lebenshilfe Gründerinnen Existenzgründung Modellprojekte Soziologin Publizistin Geschlechterbeziehung Elisabeth-Selbert-Preis Jean-Amery-Preis für Essayistik Den Laden schmeissen: Ein Handbuch für Frauen, die sich selbständig machen wollen von Barbara Sichtermann Marie Sichtermann Brigitte Siegel Den Laden schmeißen

Auflage: Vollst. überarb. N.- A. (August 2005) Frauenoffensive Frauenoffensive Auflage: Vollst. überarb. N.- A. (August 2005) Softcover 273 S. 21,2 x 14 x 2,4 cm ISBN: 3881043721 (EAN: 9783881043724 / 978-3881043724)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Gründerinnen Existenzgründung Modellprojekte Soziologin Publizistin Geschlechterbeziehung Elisabeth-Selbert-Preis Jean-Amery-Preis für Essayistik Die völlig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage des Handbuchs gibt Antworten auf die meisten Fragen, die sich Gründerinnen auf dem Weg zur Umsetzung ihrer Ideen stellen. Dabei wird es nie zu schwierig oder gar langweil mehr lesen ...
Schlagworte: Gründerinnen Existenzgründung Modellprojekte Soziologin Publizistin Geschlechterbeziehung Elisabeth-Selbert-Preis Jean-Amery-Preis für Essayistik Die völlig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage des Handbuchs gibt Antworten auf die meisten Fragen, die sich Gründerinnen auf dem Weg zur Umsetzung ihrer Ideen stellen. Dabei wird es nie zu schwierig oder gar langweilig. Am praktischen Beispiel von Modellprojekten erfährt frau alles, was bei einer Existenzgründung zu beachten ist. Auch diejenigen, die sich schon selbständig gemacht haben, werden sachkundig begleitet, wenn sie ihren Laden richtig zum Laufen bringen wollen. „Den Laden schmeißen"" Der Titel hält wesentlich mehr, als er verspricht! Wenn Frau noch zögerlich, zweifelnd und ängstlich vor dem Schritt zur Selbständigkeit stehen sollte - nach der Lektüre dieses lebendig und mit viel Witz und Klarheit geschriebenen Handbuches bleibt nur noch eines zu tun: eine Entscheidung zu treffen - für oder wider die Selbständigkeit. Als roter Faden zieht sich durch alle Kapitel die Aufforderung: zu tun, was man wirklich will! Abgesicherte, fachliche Informationen zu Rechtsformen wie z.B. dem Verein, dem Handwerks- und Gewerberecht ermöglichen es der Leserin, aus der Fülle von unterschiedlichen Selbständigkeits-Formen die ihr entsprechende herauszufiltern. Vor allem: ohne Beschönigungen die von ihr finanziell und kräftemäßig tragbare Form der Existenzgründung herauszufinden. Klug, klar und immer mit einem kleinen Lächeln in Bezug auf „die typisch weiblichen"" Selbstwertzweifel werden von den kompetenten Autorinnen die Themen „Erfolg, Vereinbarkeit von Kind und Beruf"" behandelt. Hier wird das soziale und politische Engagement der Autorinnen spürbar. Die Beispiele zu den Gründungsformen lesen sich wie kleine Lebensgeschichten und machen immer wieder neugierig darauf, wie die beschriebenen „Fälle"" gelöst werden können. Auch die in anderen Gründungsleitfäden oft nicht beachtete Form des Vereins als eine Existenzgrundlage wird mit allen rechtlichen Grundlagen ausgezeichnet erklärt! Die für bewusste Existenzgründerinnen oft heiklen Themen „Frau und Bank"", „Frau und Wirtschaft"" werden sensibel und dennoch klar und fast philosophisch behandelt. Ein lebensnahes, fachlich kompetentes und alle Untiefen einer Existenzgründung auslotendes Handbuch für Existenzgründerinnen, das ermutigt und befähigt, Entscheidungen zu treffen. Gleich vorab - ich habe keinen sehr engen Kontakt zur feministischen Literatur und die Anrede ""Du"" mußte ich erstmal schlucken - ich bin nicht jederfraus Schwester! Aber - und dieses aber ist sehr dick: dieses Buch macht in sehr einfacher Weise glasklar, was zu tun ist auf dem Weg in die eigene Selbständigkeit. Schlagworte wie Investitionsplan, Umsatzsteuer, Haftungsfreistellung verlieren ihren Schrecken, werden entmystifiziert und bestens aufbereitet erklärt. Dieses Buch ist ein ideales Übersetzungswerk durch den Dschungel sämtlicher Existenzgründungsliteratur. Großartig sind auch Hinweise wie: die Idee wirklich sein zu lassen, wenn sie sich zum Beispiel nicht rechnet. Das entmutigt nicht, sondern bewirkt, daß man nicht nur sein inhaltliches Konzept, sondern auch sein Finanzkonzept lieben lernt. Ein hervorragender Wegbegleiter - und es macht Sinn, es in allen Phasen der Gründung immer wieder zu lesen. Über den Autor: Barbara Sichtermann, geb. 1943, Soziologin und Publizistin. Freie Autorin seit 1978; zahlreiche Buchveröffentlichungen zu den Themen Frauenpolitik, Leben mit Kindern, Geschlechterbeziehung, Literatur, Medien. Seit 1990 Mitglied der Adolf-Grimme-Preis-Jury, Arbeit für viele Rundfunksender. Barbara Sichtermann erhielt den Elisabeth-Selbert-Preis für Rundfunkarbeit und den Jean-Amery-Preis für Essayistik. Barbara Sichtermann, geb. 1943 in Erfurt, wuchs in Kiel auf und besuchte nach dem Abitur die Schauspielschule in Bochum, wo sie 1965-68 am Theater tätig war. Anschließend zog sie nach Berlin und studierte Sozialwissenschaften und Volkswirtschaftslehre. Seit 1978 arbeitet sie als freie Autorin und widmet sich vorrangig den Themen Frauenpolitik, Leben mit Kindern, Geschlechterbeziehung, Literatur und Medien. Barbara Sichtermann lebt in Berlin. Berufstätige Frau Ratgeber Selbständigkeit gewerblich Beruf Lebensführung Persönliche Entwicklung Lebenshilfe Den Laden schmeissen: Ein Handbuch für Frauen, die sich selbständig machen wollen von Barbara Sichtermann Marie Sichtermann Brigitte Siegel Den Laden schmeißen

Bestell-Nr.: BN6341

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Laden. Roman. Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Mehr von Strittmatter Erwin
Strittmatter, Erwin
Der Laden. Roman. Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Aufbau Verlag : Berlin. 1998 18 cm. 535,495,463 seiten. Taschenbuch ISBN: 3746654203 (EAN: 9783746654201 / 978-3746654201)


teils stärkere gebrauchs und Lagerspuren,einband an den kanten bestoßen, unterschiedlich papiergebräunte seiten und schnitt ,. ".Erwin Strittmatter, einer der meistgelesenen Autoren der DDR, dessen Werke in einer Auflage von fast ~ Millionen erschienen sind und in 37 Sprachen übersetzt wurden, ist in der Bundesrepublik nahezu unbekannt. Strittmatter »ist längst ein über die Grenzen seiner kleinere mehr lesen ...
Schlagworte: [Der Laden, warenhandlung, veränderung, umzug, gier, unterdrückung, mißverständnis, probleme , katastrohphe, krieg, dorfleben, alltag, tratsch, klatsch, neid, schicksal, schwäche, charakter, stärke, überleben, eifersucht, liebe, hoffnung, verbesserung, harte arbeit, handel, wirtsc]

Bestell-Nr.: 592132012

Preis: 20,79 EUR
Versandkosten: 5,90 EUR
Gesamtpreis: 26,69 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Der Laden. Roman. Erster - zweiterTeil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Mehr von Strittmatter Erwin
Strittmatter, Erwin
Der Laden. Roman. Erster - zweiterTeil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Köln : Kiepenheuer und Witsch. 1989 20 cm. 1033 seiten. Leineneinband mit OU ISBN: 3462019341 (EAN: 9783462019346 / 978-3462019346)


Gebrauchsspuren, OU mit starken läsuren. ".Erwin Strittmatter, einer der meistgelesenen Autoren der DDR, dessen Werke in einer Auflage von fast ~ Millionen erschienen sind und in 37 Sprachen übersetzt wurden, ist in der Bundesrepublik nahezu unbekannt. Strittmatter »ist längst ein über die Grenzen seiner kleineren und größeren Heimat bekannter Schriftsteller«, schrieb Lew Kopelew über ihn. »Es is mehr lesen ...
Schlagworte: [Der Laden, warenhandlung, veränderung, umzug, gier, unterdrückung, mißverständnis, probleme , katastrohphe, krieg, dorfleben, alltag, tratsch, klatsch, neid, schicksal, schwäche, charakter, stärke, überleben, eifersucht, liebe, hoffnung, verbesserung, harte arbeit, handel, wirtsc]

Bestell-Nr.: 43080600

Preis: 20,84 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 22,74 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Der Laden. Roman. Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Mehr von Strittmatter Erwin
Strittmatter, Erwin
Der Laden. Roman. Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Aufbau Verlag : Berlin. 1998 18 cm. 535,495,463 seiten. Taschenbuch ISBN: 3746654203 (EAN: 9783746654201 / 978-3746654201)


teils stärkere gebrauchs und Lagerspuren,einband an den kanten bestoßen, unterschiedlich papiergebräunte seiten und schnitt ,. ".Erwin Strittmatter, einer der meistgelesenen Autoren der DDR, dessen Werke in einer Auflage von fast ~ Millionen erschienen sind und in 37 Sprachen übersetzt wurden, ist in der Bundesrepublik nahezu unbekannt. Strittmatter »ist längst ein über die Grenzen seiner kleinere mehr lesen ...
Schlagworte: [Der Laden, warenhandlung, veränderung, umzug, gier, unterdrückung, mißverständnis, probleme , katastrohphe, krieg, dorfleben, alltag, tratsch, klatsch, neid, schicksal, schwäche, charakter, stärke, überleben, eifersucht, liebe, hoffnung, verbesserung, harte arbeit, handel, wirtsc]

Bestell-Nr.: 592134576

Preis: 20,95 EUR
Versandkosten: 5,90 EUR
Gesamtpreis: 26,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Der Laden Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Mehr von Erwin Strittmatter
Erwin Strittmatter
Der Laden Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

9.,1.5.auflage Aufbau Verlag : Berlin. 1994,1987,1992 21 cm. 535,495,463 seiten. Leineneinband mit OU ISBN: 3351003927 (EAN: 9783351003920 / 978-3351003920)


gebrauchs und Lagerspuren, band 2 papiergebräunte seiten und schnitt ,OU mit läsuren. ".Erwin Strittmatter, einer der meistgelesenen Autoren der DDR, dessen Werke in einer Auflage von fast ~ Millionen erschienen sind und in 37 Sprachen übersetzt wurden, ist in der Bundesrepublik nahezu unbekannt. Strittmatter »ist längst ein über die Grenzen seiner kleineren und größeren Heimat bekannter Schriftst mehr lesen ...
Schlagworte: [Der Laden, warenhandlung, veränderung, umzug, gier, unterdrückung, mißverständnis, probleme , katastrohphe, krieg, dorfleben, alltag, tratsch, klatsch, neid, schicksal, schwäche, charakter, stärke, überleben, eifersucht, liebe, hoffnung, verbesserung, harte arbeit, handel, wirtsc]

Bestell-Nr.: 1034600

Preis: 30,98 EUR
Versandkosten: 5,90 EUR
Gesamtpreis: 36,88 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Der Laden Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Mehr von Strittmatter Erwin
Strittmatter, Erwin
Der Laden Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

4.,4- und 9. Auflage Berlin : Aufbau-Verlag. 1985,1989,1994 22 cm. 535,495,463 seiten. Leineneinband mit OU ISBN: 3351003927 (EAN: 9783351003920 / 978-3351003920)


gebrauchs und Lagerspuren,etwas papiergebräunte seiten und schnitt ,OU mit stärkeren läsuren. ".Erwin Strittmatter, einer der meistgelesenen Autoren der DDR, dessen Werke in einer Auflage von fast ~ Millionen erschienen sind und in 37 Sprachen übersetzt wurden, ist in der Bundesrepublik nahezu unbekannt. Strittmatter »ist längst ein über die Grenzen seiner kleineren und größeren Heimat bekannter S mehr lesen ...
Schlagworte: [Der Laden, warenhandlung, veränderung, umzug, gier, unterdrückung, mißverständnis, probleme , katastrohphe, krieg, dorfleben, alltag, tratsch, klatsch, neid, schicksal, schwäche, charakter, stärke, überleben, eifersucht, liebe, hoffnung, verbesserung, harte arbeit, handel, wirtsc]

Bestell-Nr.: 19019000

Preis: 31,34 EUR
Versandkosten: 5,90 EUR
Gesamtpreis: 37,24 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Heiliger Krieg Inc Osama bin Ladens Terrornetz von dem ersten ameriknischen Journalisten welcher ein Intervierw mit dem Phatom des Terrors Osama bin Laden gab Peter Bergen

Mehr von Bergen Peter
Bergen, Peter L.
Heiliger Krieg Inc Osama bin Ladens Terrornetz von dem ersten ameriknischen Journalisten welcher ein Intervierw mit dem Phatom des Terrors Osama bin Laden gab Peter Bergen

Berlin : Siedler. 2001 2001 22 cm. 347 S. leineneinband mit OU ISBN: 3886807525 (EAN: 9783886807529 / 978-3886807529)


guter Zustand, Remittende. O-Titel: Holy war, Inc. <dt.> Osama bin Ladens Terrornetz.Seit sechs Jahren beschäftigt sich Peter Bergen mit Osama bin Laden. Seine Reportage führt nach Afghanistan und Pakistan, in den Jemen, nach Ägypten, aber auch in unsere Nähe: nach England und Amerika. Osama bin Ladens Netz spannt sich über mehrere Kontinente. Es gleicht einem weltweiten Konzern, dessen Ziel der mehr lesen ...
Schlagworte: [Ibn-Lãdin, Usãma , Terrorismus , Djihad, Heiliger Krieg , Bergen, CIA, Bush, Medien, Terror, Ziele, Herkunft, American Connection, Kämpfe, Entführungen , Taliban, Osama Bin Laden , Geschäfte, Bombenattentat, World Trade Center, Analyse]

Bestell-Nr.: 46002100

Preis: 20,78 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 22,68 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Heiliger Krieg Inc Osama bin Ladens Terrornetz von dem ersten ameriknischen Journalisten welcher ein Intervierw mit dem Phatom des Terrors Osama bin Laden gab Peter Bergen

Mehr von Bergen Peter
Bergen, Peter L.
Heiliger Krieg Inc Osama bin Ladens Terrornetz von dem ersten ameriknischen Journalisten welcher ein Intervierw mit dem Phatom des Terrors Osama bin Laden gab Peter Bergen

Berlin : Siedler. 2001 2001 22 cm. 347 S. leineneinband mit OU ISBN: 3886807525 (EAN: 9783886807529 / 978-3886807529)


guter Zustand, OU am buchrücken verblichen. O-Titel: Holy war, Inc. <dt.> Osama bin Ladens Terrornetz.Seit sechs Jahren beschäftigt sich Peter Bergen mit Osama bin Laden. Seine Reportage führt nach Afghanistan und Pakistan, in den Jemen, nach Ägypten, aber auch in unsere Nähe: nach England und Amerika. Osama bin Ladens Netz spannt sich über mehrere Kontinente. Es gleicht einem weltweiten Konzern mehr lesen ...
Schlagworte: [Ibn-Lãdin, Usãma , Terrorismus , Djihad, Heiliger Krieg , Bergen, CIA, Bush, Medien, Terror, Ziele, Herkunft, American Connection, Kämpfe, Entführungen , Taliban, Osama Bin Laden , Geschäfte, Bombenattentat, World Trade Center, Analyse]

Bestell-Nr.: 13699

Preis: 19,74 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 21,64 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Der Laden Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

Mehr von Strittmatter Erwin
Strittmatter, Erwin
Der Laden Erster - dritter Teil (Band).drei Jahrzehnte einer Familie und der Kampf ums Überleben und Anerkennung von Erwin Strittmatter

.clubausgabe,4. Aufl,8. Aufl Berlin ; Weimar : Aufbau-Verlag. 1983,1989,1993 20 cm. 535,495,463 seiten. Leineneinband mit OU ISBN: 3351003927 (EAN: 9783351003920 / 978-3351003920)


gebrauchs und Lagerspuren, papiergebräunte seiten und schnitt ,OU mit stärkeren läsuren. ".Erwin Strittmatter, einer der meistgelesenen Autoren der DDR, dessen Werke in einer Auflage von fast ~ Millionen erschienen sind und in 37 Sprachen übersetzt wurden, ist in der Bundesrepublik nahezu unbekannt. Strittmatter »ist längst ein über die Grenzen seiner kleineren und größeren Heimat bekannter Schrif mehr lesen ...
Schlagworte: [Der Laden, warenhandlung, veränderung, umzug, gier, unterdrückung, mißverständnis, probleme , katastrohphe, krieg, dorfleben, alltag, tratsch, klatsch, neid, schicksal, schwäche, charakter, stärke, überleben, eifersucht, liebe, hoffnung, verbesserung, harte arbeit, handel, wirtsc]

Bestell-Nr.: 38017900

Preis: 31,45 EUR
Versandkosten: 5,90 EUR
Gesamtpreis: 37,35 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 524
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.