Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 1773
:. Suchergebnisse
Konzepte der Kulturwissenschaften. Theoretische Grundlagen - Ansätze - Perspektiven von Ansgar Nünning (Autor), Vera Nünning

Mehr von Ansgar Nünning Vera
Ansgar Nünning Vera Nünning
Konzepte der Kulturwissenschaften. Theoretische Grundlagen - Ansätze - Perspektiven von Ansgar Nünning (Autor), Vera Nünning

2008 Metzlersche J.B. Verlagsb Metzlersche J.B. Verlagsb 2008 Softcover 450 S. 23 x 15,2 x 2,4 cm ISBN: 3476017370 (EAN: 9783476017376 / 978-3476017376)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der Band ""Konzepte der Kulturwissenschaften"" bietet Orientierung in einem interdisziplinären Diskussionsfeld, das inzwischen selbst für Fachleute kaum noch überschaubar ist. Er informiert über die gegenwärtigen kulturwissenschaftlichen Diskussionen - insbesondere in den Literaturwissenschaften - und gibt einen systematischen und umfassenden Überblick über die versc mehr lesen ...
Schlagworte: Geisteswissenschaften Kulturwissenschaft ISBN-10 3-476-01737-0 / 3476017370 ISBN-13 978-3-476-01737-6 / 9783476017376 Konzepte der Kulturwissenschaften. Theoretische Grundlagen - Ansätze - Perspektiven Ansgar Nünning Vera Nünning Der Band ""Konzepte der Kulturwissenschaften"" bietet Orientierung in einem interdisziplinären Diskussionsfeld, das inzwischen selbst für Fachleute kaum noch überschaubar ist. Er informiert über die gegenwärtigen kulturwissenschaftlichen Diskussionen - insbesondere in den Literaturwissenschaften - und gibt einen systematischen und umfassenden Überblick über die verschiedenen Ansätze wie Kultursemiotik, Kulturanthropologie und New Historicism. Weitere Kapitel widmen sich der Medienwissenschaft, kulturwissenschaftlicher Geschlechterforschung, Fragen des kulturellen Gedächtnisses oder interkultureller Kommunikation. Pressestimmen ""Anspruch und Ziel des Bandes bestehen darin, eine ""möglichst systematische Bestandsaufnahme der wichtigsten Konzepte, Ansätze und theoretischen Grundlagen"" darzulegen."" (Zeitschrift für Germanistik) ""In 15 Artikeln, jeweils mit abschließenden Bibliographien, präsentiert das Handbuch den bisher ausführlichsten Überblick zum Thema und erfüllt alle Anforderungen an ein Standardwerk."" (Germanistik) ""Nünning und seine wissenschaftlichen Kollegen zeigen den Stand der Forschung, unterteilt in Kapitel über die jeweilige Einzeldisziplin. FazitEin Update für Geisteswissenschaftler."" (BUCHKULTUR) ""Durch die Fülle unterschiedlichster Konzepte zur Kulturwissenschaft wird das Buch seinen Ansprüchen voll gerecht und stellt eine ausgezeichnete Einführung in derzeitige kulturwissenschaftliche Arbeitsfelder dar."" (DAAD-Jahrbuch der ungarischen Germanistik) ""Informativ und multiperspektivisch versammelt der Band hochkarätige Beiträge aus den verschiedenen Bereichen der Kulturwissenschaft(en) und gibt damit einen Überblick über relevante Ansätze und Teildisziplinen sowie deren theoretische Grundlagen und Schlüsselbegriffe."" (KULT online, GGK) Standardwerk einer neuen Forschungsrichtung Systematischer Überblick über verschiedene Ansätze der Kulturwissenschaften Das ""Handbuch Kulturwissenschaften"" bietet Orientierung in einem interdisziplinären Diskussionsfeld, das inzwischen selbst für Fachleute kaum noch überschaubar ist. Es informiert über die gegenwärtigen kulturwissenschaftlichen Diskussionen - insbesondere in den Literaturwissenschaften - und gibt einen systematischen und umfassenden Überblick über die verschiedenen Ansätze wie Kultursemiotik, Kulturanthropologie und New Historicism. Weitere Kapitel widmen sich der Medienwissenschaft, kulturwissenschaftlicher Geschlechterforschung, Fragen des kulturellen Gedächtnisses oder interkultureller Kommunikation. Geisteswissenschaften Kulturwissenschaft Konzepte der Kulturwissenschaften. Theoretische Grundlagen - Ansätze - Perspektiven Ansgar Nünning Vera Nünning Sprache deutsch Maße 155 x 230 mm Einbandart Paperback Geisteswissenschaftler Geisteswissenschaften Kulturwissenschaft ISBN-10 3-476-01737-0 / 3476017370 ISBN-13 978-3-476-01737-6 / 9783476017376

Bestell-Nr.: BN15767

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Verschmelzung der Untersuchungsbereiche. Formen des Dialogs zwischen Kulturwissenschaften und Wissenschaftstheorie.

Mehr von Ginev Dimitri
Ginev, Dimitri J. (Hrsg.):
Die Verschmelzung der Untersuchungsbereiche. Formen des Dialogs zwischen Kulturwissenschaften und Wissenschaftstheorie.

Frankfurt am Main , Berlin , Bern , New York , Paris , Wien : Lang, 1993. 178 S. Broschiert. ISBN: 3631464479 (EAN: 9783631464472 / 978-3631464472)


Sehr gutes Ex. - Literaturangaben. - Wissenschaftstheoretische Perspektiven auf die Kulturwissenschaftei - Werner Strube - Sprachanalytische Philosophie der Literaturwissenschaft - Michael Flacke - Radikaler Konstruktivismus und Literaturwissenschaft - Gedanken zum Problem der Textinterpretation - Mark Burgin and Vladimir Kuznetsov - On Methodological Analysis of Sociological Theories - Chan Wing- mehr lesen ...
Schlagworte: Kulturwissenschaften

Bestell-Nr.: 923185

Preis: 14,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 17,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Medien-Heterotopien. Diskursräume einer gesellschaftskritischen Medientheorie von Dr. phil. Marcus S. Kleiner Medien- und Kulturwissenschaft Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Fachhochschule Dortmund Forschungsschwerpunkte Medien- und Kulturwissenschaft Kommunikationsguerilla Widerstandskulturen Popkultur Poststrukturalismus Medienwissenschaft sozialwissenschaftliche Medienforschung gesellschaftskritische Medientheorien Medienwirklichkeit Medienkritik Medienkompetenz MedienHeterotopien gesellschaftskritische Medientheorie der Mediengesellschaft

Mehr von phil. Marcus KleinerMedien-
Dr. phil. Marcus S. KleinerMedien- und Kulturwissenschaft Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Fachhochschule Dortmund Forschungsschwerpunkte Medien- und Kulturwissenschaft Kommunikationsguerilla Widerstandskulturen Popkultur Poststrukturalismus
Medien-Heterotopien. Diskursräume einer gesellschaftskritischen Medientheorie von Dr. phil. Marcus S. Kleiner Medien- und Kulturwissenschaft Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Fachhochschule Dortmund Forschungsschwerpunkte Medien- und Kulturwissenschaft Kommunikationsguerilla Widerstandskulturen Popkultur Poststrukturalismus Medienwissenschaft sozialwissenschaftliche Medienforschung gesellschaftskritische Medientheorien Medienwirklichkeit Medienkritik Medienkompetenz MedienHeterotopien gesellschaftskritische Medientheorie der Mediengesellschaft

2006 Transcript Transcript 2006 Softcover 458 S. 22,2 x 13,4 x 3,2 cm ISBN: 3899425782 (EAN: 9783899425789 / 978-3899425789)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Medienwissenschaft sozialwissenschaftliche Medienforschung gesellschaftskritische Medientheorien Medienwirklichkeit Medienkritik Medienkompetenz MedienHeterotopien gesellschaftskritische Medientheorie der Mediengesellschaft Erinnern und Vergessen bestimmen die Auseinandersetzung mit den Medien. In der medien-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Medienforschung ist mehr lesen ...
Schlagworte: Medienwissenschaft sozialwissenschaftliche Medienforschung gesellschaftskritische Medientheorien Medienwirklichkeit Medienkritik Medienkompetenz MedienHeterotopien gesellschaftskritische Medientheorie der Mediengesellschaft Erinnern und Vergessen bestimmen die Auseinandersetzung mit den Medien. In der medien-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Medienforschung ist der Diskurs gesellschaftskritischer Medientheorien bisher vergessen worden. Ausgehend von der systematischen Aufarbeitung dieses Diskurses, in dessen Zentrum die Themen Medienwirklichkeit, Medienkritik, Medienkompetenz und Medien-Heterotopien stehen, werden die Grundlagen für eine pragmatisch orientierte und transdisziplinär angelegte gesellschaftskritische Medientheorie der Mediengesellschaft geschaffen, die zwischen Diskurs und Praxis vermittelt. Autor: Marcus S. Kleiner (Dr. phil.) lehrt Medien- und Kulturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Fachhochschule Dortmund. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medien- und Kulturwissenschaft, Kommunikationsguerilla, Widerstandskulturen, Popkultur und Poststrukturalismus.

Bestell-Nr.: BN22168

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Theorie und Praxis der Kulturwissenschaften.

Mehr von Standke Thomas Düllo
Standke, Jan und Thomas Düllo (Hrsg.):
Theorie und Praxis der Kulturwissenschaften. Culture - discourse - history 1

Berlin : Logos, 2008. 257 S. Originalbroschur. EAN: 9783832515348 (ISBN: 3832515348)


Einband leicht berieben. - Die Unverzichtbarkeit der Kulturwissenschaften ALEIDA ASSMANN -- Ist der Kulturbegriff noch zu retten? Beobachtungen zu einer Kontroverse in den Kulturwissenschaften JAN STANDKE -- Zidanes Kopfstoß als Pathosformel. Zirkulierende Energien im kollektiven Bild-Gedächtnis THOMAS DÜLLO -- Literatur - Theorie. Über den Umgang der Literaturwissenschaft mit ihrem Gegenstandsber mehr lesen ...
Schlagworte: Kulturwissenschaften ; Aufsatzsammlung, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft, Sprache, Linguistik

Bestell-Nr.: 1112679

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Qualität von Humandienstleistungen: Evaluation und Qualitätsmanagement in Sozialer Arbeit und Gesundheitswesen von Prof. Dr. Hildegard Müller-Kohlenberg (Herausgeber) Professorin Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften Universität Osnabrück, Dr. Klaus Münstermann (Herausgeber) Dozent Diakonische Akademie Berlin Honorarprofessor Universität Osnabrück, H. Müller-Kohlenberg Bewertung Soziale Arbeit Gesundheitswesen methodischen Fragen der Evalution Qualitätsmanagement Nutzen Nachhaltigkeit Maßnahmen Funktion Bedeutung von Standards Studien zur Ermittlung der Patientenperspektive Qualitätsentwicklung Evidenz-basierten Medizin Entwicklung von Leitlinien sozialer Bereich Evaluation von Supervision Projekte zur Kinder- und Jugendarbeit Arbeitsmarktintegration arbeitsloser Frauen

Mehr von Prof. Hildegard Müller-Kohlenberg
Prof. Dr. Hildegard Müller-Kohlenberg (Herausgeber) Professorin Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften Universität Osnabrück, Dr. Klaus Münstermann (Herausgeber) Dozent Diakonische Akademie Berlin Honorarprofessor Universität Osnabrück, H.
Qualität von Humandienstleistungen: Evaluation und Qualitätsmanagement in Sozialer Arbeit und Gesundheitswesen von Prof. Dr. Hildegard Müller-Kohlenberg (Herausgeber) Professorin Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften Universität Osnabrück, Dr. Klaus Münstermann (Herausgeber) Dozent Diakonische Akademie Berlin Honorarprofessor Universität Osnabrück, H. Müller-Kohlenberg Bewertung Soziale Arbeit Gesundheitswesen methodischen Fragen der Evalution Qualitätsmanagement Nutzen Nachhaltigkeit Maßnahmen Funktion Bedeutung von Standards Studien zur Ermittlung der Patientenperspektive Qualitätsentwicklung Evidenz-basierten Medizin Entwicklung von Leitlinien sozialer Bereich Evaluation von Supervision Projekte zur Kinder- und Jugendarbeit Arbeitsmarktintegration arbeitsloser Frauen

2000 Leske + Budrich Leske + Budrich 2000 Softcover 312 S. 21,2 x 14,9 x 1,9 cm ISBN: 3810029165 (EAN: 9783810029164 / 978-3810029164)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Bewertung Soziale Arbeit Gesundheitswesen methodischen Fragen der Evalution Qualitätsmanagement Nutzen Nachhaltigkeit Maßnahmen Funktion Bedeutung von Standards Studien zur Ermittlung der Patientenperspektive Qualitätsentwicklung Evidenz-basierten Medizin Entwicklung von Leitlinien sozialer Bereich Evaluation von Supervision Projekte zur Kinder- und Jugendarbeit Arbe mehr lesen ...
Schlagworte: Bewertung Soziale Arbeit Gesundheitswesen methodischen Fragen der Evalution Qualitätsmanagement Nutzen Nachhaltigkeit Maßnahmen Funktion Bedeutung von Standards Studien zur Ermittlung der Patientenperspektive Qualitätsentwicklung Evidenz-basierten Medizin Entwicklung von Leitlinien sozialer Bereich Evaluation von Supervision Projekte zur Kinder- und Jugendarbeit Arbeitsmarktintegration arbeitsloser Frauen In diesem Band äußern sich AutorInnen aus verschiedenen europäischen Ländern zur Qualität von Humandienstleistungen und deren Bewertung. Dabei ist der Blick in erster Linie auf die Soziale Arbeit und auf das Gesundheitswesen gerichtet. Ausgehend von grundlegenden Überlegungen zu methodischen Fragen der Evalution, ihrer Verbindung zum Qualitätsmanagement, von Nutzen und Nachhaltigkeit der Maßnahmen sowie der Funktion und Bedeutung von Standards, wird die Thematik auf Humandienstleistungen fokussiert: Aus dem Gesundheitswesen werden u. a. Studien zur Ermittlung der Patientenperspektive, zur Qualitätsentwicklung nach den Regeln der Evidenz-basierten Medizin sowie zur Entwicklung von Leitlinien vorgestellt. Die Beiträge aus dem sozialen Bereich beschäftigen sich u. a. mit der Evaluation von Supervision, von Projekten zur Kinder- und Jugendarbeit und zur Arbeitsmarktintegration arbeitsloser Frauen. Autoren: Dr. Hildegard Müller-Kohlenberg, Professorin am Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück; Dr. Klaus Münstermann, Dozent an der Diakonischen Akademie in Berlin und Honorarprofessor an der Universität Osnabrück. Qualität von Humandienstleistungen: Evaluation und Qualitätsmanagement in Sozialer Arbeit und Gesundheitswesen von Prof. Dr. Hildegard Müller-Kohlenberg (Herausgeber) Professorin Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften Universität Osnabrück, Dr. Klaus Münstermann (Herausgeber) Dozent Diakonische Akademie Berlin Honorarprofessor Universität Osnabrück, H. Müller-Kohlenberg Bewertung Soziale Arbeit Gesundheitswesen methodischen Fragen der Evalution Qualitätsmanagement Nutzen Nachhaltigkeit Maßnahmen Funktion Bedeutung von Standards Studien zur Ermittlung der Patientenperspektive Qualitätsentwicklung Evidenz-basierten Medizin Entwicklung von Leitlinien sozialer Bereich Evaluation von Supervision Projekte zur Kinder- und Jugendarbeit Arbeitsmarktintegration arbeitsloser Frauen

Bestell-Nr.: BN28510

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Mitteilungen. Sonderausgabe Dezember 1998. Mitteilungsblatt der Gesellschaft für Kulturwissenschaften e. V.

[Gesellschaft für Kulturwissenschaften] -

Mitteilungen. Sonderausgabe Dezember 1998. Mitteilungsblatt der Gesellschaft für Kulturwissenschaften e. V.

Bietigheim/Baden: Gesellschaft für Kulturwissenschaften 1998. 104 Seiten. Gr. 8° (22,5 -25 cm). Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback].


Die Sonderausgabe dokumentiert und reflektiert den Inhalt, Hintergründe und Rezeption der berühmten und umstrittenen Dankesrede Martin Walsers anlässlich seiner Ehrung durch Verleihung des Friedenspreises des deutschen Buchhandels in der Paulskirche Frankfurt im Oktober 1998, in welcher dieser eine kräftige öffentliche und intellektuelle Diskussion um Erinnerungskultur, Scham und Holocaust auslöst mehr lesen ...
Schlagworte: Gesellschaft für Kulturwissenschaften - Mitteilungen. Sonderausgabe Dezember 1998. Mitteilungsblatt der Gesellschaft für Kulturwissenschaften e. V. Bietigheim/Baden: Gesellschaft für Kulturwissenschaften 1998.

Bestell-Nr.: 7070229

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 21,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Kulturwissenschaft(en). Konzepte verschiedener Disziplinen.

Mehr von Joachimsthaler Jürgen Eugen
Joachimsthaler, Jürgen und Eugen Kotte (Hrsg.):
Kulturwissenschaft(en). Konzepte verschiedener Disziplinen. Kulturwissenschaft(en) als interdisziplinäres Projekt 3.

München : Martin Meidenbauer, 2010. 244 S. Originalpappband. EAN: 9783899752243 (ISBN: 3899752244)


Einband leicht berieben. - Markus Fauser: Zum Symbolbegriff der Kulturwissenschaften -- Wolfgang E. J. Weber: Europäische Wissens- und Wissenschaftsgeschichte: Ansätze und Dimensionen im Aufriss -- Steffen Höhne: Paradigmen und Paradigmen Wechsel. Kulturmanagement als angewandte Kulturwissenschaft zwischen Anwendungsorientierung und Theoriebildung -- Peter Nitschke: Kultur in der Politikwissenscha mehr lesen ...
Schlagworte: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie

Bestell-Nr.: 1017666

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 21,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Das Gedächtnis der Kulturwissenschaften.

Mehr von Harth Dietrich
Harth, Dietrich:
Das Gedächtnis der Kulturwissenschaften.

Dresden ; München : Dresden Univ. Press, 1998. 296 S. ; 23 cm; kart. EAN: 9783931828202 (ISBN: 3931828204)


Sehr gutes Exemplar. - Beilage mit Widmung von Dietrich Harth; SIGNIERT (monogr.). - INHALT : Vorbemerkung ---- Kulturanalyse und aufrechter Gang ---- Kultur als Verkörperung - Ikonographie des "aufrechten Gangs" - Versionen der "Lesbarkeit" des Leibes - Mythos des Phänotyps - Doppelsinn der Maske - Doppelsinn der Hautbemalung - Begriff der "Lesbarkeit" und Verfahren der Kulturanalyse - Monumental mehr lesen ...
Schlagworte: Kulturwissenschaften ; Aufsatzsammlung, Wissenschaft und Kultur allgemein, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

Bestell-Nr.: 1090138

Preis: 39,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 42,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Kulturwissenschaften digital - Neue Forschungsfragen und Methoden.

Mehr von Klawitter Jana [Hrsg.]
Klawitter, Jana [Hrsg.] und Katrin Biebighäuser:
Kulturwissenschaften digital - Neue Forschungsfragen und Methoden. Interaktiva, Band 12.

Frankfurt am Main, New York: Campus, 2012. 187 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Kartoniert. Remissionsstempel. EAN: 9783593395951 (ISBN: 3593395959)


Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Die digitalen Medien verändern unsere Lese- und Schreibgewohnheiten sowie die Art, wie wir recherchieren und archivieren. Um auch computer- und internetbezogene Phänomene erforschen zu können, müssen die Kulturwissenschaften ihre Fragestellungen und ihr mehr lesen ...
Schlagworte: Kulturwissenschaften. Kulturtheorien. Kulturgeschichte. Geisteswissenschaften. Kulturanthropologie. Gesellschaftswissenschaften. Wissenschaftsgeschichte. Theoriegeschichte. Wissenskulturen. Medien. Medienwissenschaft. Mediengeschichte. Kommunikationswissenschaft. Digitale Medien. Computerwissenschaften.

Bestell-Nr.: 47621

Preis: 21,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 24,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Die Standortpresse. Kulturwissenschaften in der Standortdiskussion.

Mehr von Fetthauer Sophie Ralf
Fetthauer, Sophie, Ralf Grauel und Jens Matthiesen (Hrsg.):
Die Standortpresse. Kulturwissenschaften in der Standortdiskussion.

Hamburg : von Bockel, 1995. 143 S. Originalbroschur. EAN: 9783928770576 (ISBN: 3928770578)


Einband leicht berieben. - Vladimir Karbusicky, Vorwort: Über die Nützlichkeit des Unnützen -- Ralf Grauel, Einleitung: Vom Feuilleton der Wissenschaften. Kulturwissenschaften in der Standortdiskussion -- Wolfgang Marx, Wann ist Kultur? Kulturbegriffe und der innere Zusammenhang der Kulturwissenschaften -- Uwe Seifert, Soft Science. Hard Problems. Wissenschaft zwischen Politik und Wissen -- Hans G mehr lesen ...
Schlagworte: Kulturwissenschaften ; Kultursponsoring ; Aufsatzsammlung, Wissenschaft und Kultur allgemein, Wirtschaft

Bestell-Nr.: 1068791

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 1773
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.