Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 597
:. Suchergebnisse
Kriminologie in der Strafrechtspraxis. Kriminolog. Dienst u. Zentralinst. für Kriminologie.

Mehr von Oberthür Gerd-Rainer.
[Modernes Antiquariat.- Kriminologie.] - Oberthür, Gerd-Rainer.
Kriminologie in der Strafrechtspraxis. Kriminolog. Dienst u. Zentralinst. für Kriminologie.

Stuttgart, Enke,1976. 23 cm. IX, 115 S. Original Broschur. Bibliotheksrückenschild. Bibliotheksklebeband. Vorder- u. Rückendeckel berieben und teils fleckig. Rückendeckel mit Druckstellen. Oberer Rücken mit leichter Druckstelle. Kriminologie ; Nr. 14. Bibliotheksexemplar mit den übl. Bibliotheksstempeln u. Einträgen, teils durchgestrichen. Innen sauberer, sehr guter Zustand. EAN: 9783432884110 (ISBN: 3432884117)


Aus dem Inhalt: Ausgehend von der Frage, wie eine effektivere Resozialisierung von Straftätern ermöglicht werden kann, plädiert der Autor für die Wiedereinrichtung eines kriminologischen Dienstes, der sich aus einem Stammpersonal von 6 Fachkräften - je einem Psychologen, Arzt, Soziologen, Kriminologen, Sozialarbeiter, Psychoanalytiker - zusammensetzt und die Aufgabe hat, Persönlichkeitsuntersuchun mehr lesen ...
Schlagworte: Kriminologie; Strafvollzug

Bestell-Nr.: 9036DB

Preis: 26,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 29,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Freud und die Kriminologie.

Mehr von Herren Rüdiger
Herren, Rüdiger:
Freud und die Kriminologie. Einführung in die psychoanalytische Kriminologie. Kriminologie Nr. 10.

Stuttgart : Enke, 1973. X, 281 S. Originalbroschur. EAN: 9783432017839 (ISBN: 3432017839)


Einband leicht berieben. - Aus Freuds Leben und Werk -- Psychoanalyse und Kriminologie -- Hauptaspekte der Psychoanalyse -- Freud. Darwin der Seele -- Freud und Lombroso. Ein Vergleich -- Das Urverbrechen der Menschheit -- Die latente Kriminalität: Das Aggressionspotential im Menschen -- Über-Ich (Gewissen) und Rechtsbrecher. ISBN 9783432017839
Schlagworte: Freud, Sigmund ; Kriminologie (07/04) ; Psychoanalyse, a Recht, Verwaltung, b Psychologie

Bestell-Nr.: 1105118

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 23,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Handwörterbuch der Kriminologie. Begründet von Alexander Elster und Heinrich Lingemann.

Mehr von Sieverts Rudolf Schneider
[Kriminologie. -] - Sieverts, Rudolf; Schneider, Hans Joachim.
Handwörterbuch der Kriminologie. Begründet von Alexander Elster und Heinrich Lingemann.

Berlin, Walter de Gruyter, 1998. Völlig neu bearb. 2. Aufl. 5. Band in 3 Einzellieferungen, komplett. 24x17 cm. Zusammen 771 S. Softcover. Kartonierte Einbände mit Bibliotheksrückenschild und Bibliotheksschildchen auf V-Deckel.. Minimal gebräunt, Kanten sehr leicht berieben. Guter Zustand. Innen mit den üblichen Bibliotheksstempeln und -eintragungen auf den ersten Seiten (teils durchgestrichen). Sonst innen sehr sauber. ISBN: 3110161710 (EAN: 9783110161717 / 978-3110161717)


Nachtrags- und Registerband. Inhalt Lieferung 1: Prostitution; Strafrechtsreform; Tierquälerei; Fahrlässige Tötungsdelikte; Umweltkriminalität; Kriminalistik; uvm. Inhalt Lieferung 2: Alterskriminalität; Computerkriminalität; Diversion; Abolitionismus; Massenmedien; Kindesmisshandlung; Ladendiebstahl uvm. Inhalt Lieferung 3: Dunkelforschung; Kinder- und Jugenddelinquenz; Sexueller Missbauch an K mehr lesen ...
Schlagworte: Handbücher, Kriminologie, Registerbände, Wörterbücher, Handwörterbücher

Bestell-Nr.: 8598BB

Preis: 48,00 EUR
Versandkosten: 5,50 EUR
Gesamtpreis: 53,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Verkehrsdelinquenz = Délinquance routière. Schweizerische Arbeitsgruppe für Kriminologie .

Mehr von Bauhofer Stefan [Mitverf.].
[Modernes Antiquariat.- Kriminologie.] - Bauhofer, Stefan [Mitverf.].
Verkehrsdelinquenz = Délinquance routière. Schweizerische Arbeitsgruppe für Kriminologie .

Grüsch, Rüegger,1989. 21 cm. 364 S., graph. Darst. Original Broschur. Bibliotheksschild auf Vorderdeckel. Bibliotheksrückenschild. Rückendeckel leicht fingerfleckig . mit ein paar leichteren Druckstellen. Reihe Kriminologie ; 7. Bibliotheksexemplar mit den übl. Bibliotheksstempeln u. Einträgen, teils durchgestrichen. Innen sauberer, sehr guter Zustand. EAN: 9783725303441 (ISBN: 3725303444)


Aus dem Inhalt: W. Middendorf: Die Kriminologie der Verkehrsdelikte - eine Einführung. P. H. Bolle: Dèlinquance routière et politique criminelle. St. Bauhofer: Straßenverkehrsdelinquenz in der Schweiz - Versuch einer statistischen Analyse. F. Riklin: Verkehrselinquenz und Sanktionensystem. P. J. Schick: Verkehrsstrafrecht in Österreich - Dogmatische Probleme und kriminalpolitische Tendenzen. H. Sc mehr lesen ...
Schlagworte: Interlaken <1989>; Kongress; Kriminologie; Verkehrskriminalität

Bestell-Nr.: 9039DB

Preis: 72,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 75,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Festschrift für Günter Kohlmann [Gebundene Ausgabe] Hans J. Hirsch (Autor), Jürgen Wolter (Autor), Uwe Brauns (Autor) Festschriften Jura Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Steuerstrafrecht Strafrecht Rechtsphilosophie

Mehr von Hans Hirsch Jürgen
Hans J. Hirsch (Autor), Jürgen Wolter (Autor), Uwe Brauns (Autor)
Festschrift für Günter Kohlmann [Gebundene Ausgabe] Hans J. Hirsch (Autor), Jürgen Wolter (Autor), Uwe Brauns (Autor) Festschriften Jura Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Steuerstrafrecht Strafrecht Rechtsphilosophie

2003 Verlag Dr. Otto Schmidt Verlag Dr. Otto Schmidt 2003 Hardcover 778 S. 23,4 x 16,4 x 5 cm ISBN: 3504060271 (EAN: 9783504060275 / 978-3504060275)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Günter Kohlmann vollendete am 4. Oktober 2003 sein 70. Lebensjahr. Mit dieser Festschrift würdigt eine Vielzahl von Autoren ihn als Wissenschaftler, Lehrer und Strafverteidiger. Die Beiträge beschäftigen sich mit vielfältigen Themen aus den ""klassischen"" Bereichen Strafrecht - Allgemeiner und Besonderer Teil, Steuerstrafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie. Zi mehr lesen ...
Schlagworte: Festschriften Jura Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Steuerstrafrecht Strafrecht Rechtsphilosophie Günter Kohlmann vollendete am 4. Oktober 2003 sein 70. Lebensjahr. Mit dieser Festschrift würdigt eine Vielzahl von Autoren ihn als Wissenschaftler, Lehrer und Strafverteidiger. Die Beiträge beschäftigen sich mit vielfältigen Themen aus den ""klassischen"" Bereichen Strafrecht - Allgemeiner und Besonderer Teil, Steuerstrafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie. Zielgruppe: Wissenschaftler und Praktiker, die Interesse an Fragestellungen aus den Bereichen Strafrecht, Strafverfahrensrecht, Kriminologie und Steuerstrafrecht haben Festschriften Jura Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Steuerstrafrecht Strafrecht Rechtsphilosophie Festschrift für Günter Kohlmann [Gebundene Ausgabe] Hans J. Hirsch (Autor), Jürgen Wolter (Autor), Uwe Brauns Festschriften Jura Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Steuerstrafrecht Strafrecht Rechtsphilosophie Sprache deutsch Maße 158 x 230 mm Einbandart Leinen Steuern Kohlmann, Günter StrafR ISBN-10 3-504-06027-1 / 3504060271 ISBN-13 978-3-504-06027-5 / 9783504060275

Bestell-Nr.: BN12350

Preis: 159,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 166,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Zwangsmaßnahmen und Grundrechtseingriffe im Ermittlungsverfahren von Klaus Malek (Autor), Wolfgang Wohlers (Autor) Praxis der Strafverteidigung 13 Zwangsmassnahmen und Grundrechtseingriffe im Ermittlungsverfahren Noch immer ist die Verteidigung vielfach gekennzeichnet von Unsicherheiten über die Voraussetzungen von Ermittlungseingriffen. Zu wenig werden vorhandene Rechtsschutzmöglichkeiten genutzt. Wie der Strafverteidiger bei Durchsuchung, Beschlagnahmung, körperlicher Untersuchung, Unterbringung zur Beobachtung und allen übrigen Ermittlungseingriffen seinem Mandanten am wirksamsten helfen kann - das vermittelt der neue Band der Reihe in zuverlässiger und übersichtlicher Form. Umfassende Sachinformationen, Tips und strategische Hinweise - dazu eine Reihe von Musterformularen - ermöglichen eine optimale Wahrnehmung des Mandats. Reihe/Serie Praxis der Strafverteidigung ; 13 Maße 145 x 210 mm Einbandart Paperback Recht Steuern Strafrecht Strafverfahrensrecht Ermittlungsverfahren Grundrechtseingriffe Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Strafsachen Strafverfahren Strafverteidgung Zwangsmaßnahmen ISBN-10 3-8114-9952-1 / 3811499521 ISBN-13 978-3-8114-9952-2 / 9783811499522

Mehr von Klaus Malek Wolfgang
Klaus Malek (Autor), Wolfgang Wohlers (Autor)
Zwangsmaßnahmen und Grundrechtseingriffe im Ermittlungsverfahren von Klaus Malek (Autor), Wolfgang Wohlers (Autor) Praxis der Strafverteidigung 13 Zwangsmassnahmen und Grundrechtseingriffe im Ermittlungsverfahren Noch immer ist die Verteidigung vielfach gekennzeichnet von Unsicherheiten über die Voraussetzungen von Ermittlungseingriffen. Zu wenig werden vorhandene Rechtsschutzmöglichkeiten genutzt. Wie der Strafverteidiger bei Durchsuchung, Beschlagnahmung, körperlicher Untersuchung, Unterbringung zur Beobachtung und allen übrigen Ermittlungseingriffen seinem Mandanten am wirksamsten helfen kann - das vermittelt der neue Band der Reihe in zuverlässiger und übersichtlicher Form. Umfassende Sachinformationen, Tips und strategische Hinweise - dazu eine Reihe von Musterformularen - ermöglichen eine optimale Wahrnehmung des Mandats. Reihe/Serie Praxis der Strafverteidigung ; 13 Maße 145 x 210 mm Einbandart Paperback Recht Steuern Strafrecht Strafverfahrensrecht Ermittlungsverfahren Grundrechtseingriffe Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Strafsachen Strafverfahren Strafverteidgung Zwangsmaßnahmen ISBN-10 3-8114-9952-1 / 3811499521 ISBN-13 978-3-8114-9952-2 / 9783811499522

Auflage: 2. Aufl. (4. Januar 2001) Müller Rudolf Müller Rudolf Auflage: 2. Aufl. (4. Januar 2001) Softcover 271 S. 21,3 x 14,7 x 2,2 cm ISBN:  3811499521


Zustand: gebraucht - sehr gut, Noch immer ist die Verteidigung vielfach gekennzeichnet von Unsicherheiten über die Voraussetzungen von Ermittlungseingriffen. Zu wenig werden vorhandene Rechtsschutzmöglichkeiten genutzt. Wie der Strafverteidiger bei Durchsuchung, Beschlagnahmung, körperlicher Untersuchung, Unterbringung zur Beobachtung und allen übrigen Ermittlungseingriffen seinem Mandanten am wir mehr lesen ...
Schlagworte: Strafrecht Strafverfahrensrecht Ermittlungsverfahren Grundrechtseingriffe Justiz Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Recht Strafrecht Strafprozessrecht Kriminologie Strafsachen Strafverfahren Strafverteidgung Zwangsmaßnahmen Noch immer ist die Verteidigung vielfach gekennzeichnet von Unsicherheiten über die Voraussetzungen von Ermittlungseingriffen. Zu wenig werden vorhandene Rechtsschutzmöglichkeiten genutzt. Wie der Strafverteidiger bei Durchsuchung, Beschlagnahmung, körperlicher Untersuchung, Unterbringung zur Beobachtung und allen übrigen Ermittlungseingriffen seinem Mandanten am wirksamsten helfen kann - das vermittelt der neue Band der Reihe in zuverlässiger und übersichtlicher Form. Umfassende Sachinformationen, Tips und strategische Hinweise - dazu eine Reihe von Musterformularen - ermöglichen eine optimale Wahrnehmung des Mandats. Reihe/Serie Praxis der Strafverteidigung ; 13 Maße 145 x 210 mm Einbandart Paperback Recht Steuern ISBN-10 3-8114-9952-1 / 3811499521 ISBN-13 978-3-8114-9952-2 / 9783811499522 Zwangsmaßnahmen und Grundrechtseingriffe im Ermittlungsverfahren von Klaus Malek (Autor), Wolfgang Wohlers (Autor) Praxis der Strafverteidigung 13 Zwangsmassnahmen und Grundrechtseingriffe im Ermittlungsverfahren

Bestell-Nr.: BN18766

Preis: 89,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Neue Wege und Perspektiven der Kriminologie: Forschung am Institut für Kriminologie der Universität zu Köln Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik 12 von Michael Walter (Herausgeber), Frank Neubacher (Herausgeber)

Mehr von Michael Walter (Herausgeber)
Michael Walter (Herausgeber), Frank Neubacher (Herausgeber)
Neue Wege und Perspektiven der Kriminologie: Forschung am Institut für Kriminologie der Universität zu Köln Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik 12 von Michael Walter (Herausgeber), Frank Neubacher (Herausgeber)

Auflage: 1., (1. Juli 2006) LIT Verlag 2006 Softcover 504 S. 14,7 x 3,5 x 20,4 cm ISBN: 3825897354 (EAN: 9783825897352 / 978-3825897352)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Im Zentrum des Bandes stehen Wandlungen des Kriminalitätsverständnisses. Wie verändert sich die Registrierung und Interpretation von Straftaten in unterschiedlichen politischen Systemen? Warum verlagert sich das kriminologische Interesse vom abnormen Täter auf die ""Psychologie der Tatsituation""? Warum fasziniert und was lehrt uns Kriminalität? Die ausgewählten Köln mehr lesen ...
Schlagworte: ISBN-10 3-8258-9735-4 / 3825897354 ISBN-13 978-3-8258-9735-2 / 9783825897352 Kriminologe Im Zentrum des Bandes stehen Wandlungen des Kriminalitätsverständnisses. Wie verändert sich die Registrierung und Interpretation von Straftaten in unterschiedlichen politischen Systemen? Warum verlagert sich das kriminologische Interesse vom abnormen Täter auf die ""Psychologie der Tatsituation""? Warum fasziniert und was lehrt uns Kriminalität? Die ausgewählten Kölner Forschungsarbeiten verdeutlichen, dass Kriminalität nicht nur als negative Eigenschaft, sondern als überaus komplexe Erscheinung begriffen werden muss, die von persönlichen und behördlichen Wahrnehmungsmustern und Interessen abhängt. Mitunter vermittelt sie sogar Spannungsmomente und das Abenteuer der Grenzüberschreitung. Reihe/Serie Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik ; 12 Sprache deutsch Maße 147 x 205 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-8258-9735-4 / 3825897354 ISBN-13 978-3-8258-9735-2 / 9783825897352 Neue Wege und Perspektiven der Kriminologie: Forschung am Institut für Kriminologie der Universität zu Köln Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik von Michael Walter (Herausgeber), Frank Neubacher (Herausgeber) Neue Wege und Perspektiven der Kriminologie: Forschung am Institut für Kriminologie der Universität zu Köln Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik 12 von Michael Walter (Herausgeber), Frank Neubacher (Herausgeber)

Bestell-Nr.: BN39205

Preis: 119,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 126,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Strafprozessrecht (Österreichisches Recht) von Christian Bertel (Autor), Andreas Venier (Autor) Verteidiger Strafprozess österreichisches Strafprozessrecht Strafverteidiger Österreichische Juristen-Zeitung Strafrecht Kriminologie Jurastudenten Der große Vorteil des Bertel/Venier ist es, hinter dem

Mehr von Christian Bertel Andreas
Christian Bertel (Autor), Andreas Venier (Autor)
Strafprozessrecht (Österreichisches Recht) von Christian Bertel (Autor), Andreas Venier (Autor) Verteidiger Strafprozess österreichisches Strafprozessrecht Strafverteidiger Österreichische Juristen-Zeitung Strafrecht Kriminologie Jurastudenten Der große Vorteil des Bertel/Venier ist es, hinter dem ""Strafprozess der Paragrafen"", den wirklichen, den von Behörden und Verteidigern geübten Strafprozess sichtbar zu machen. Auf die zentralen Probleme des Strafprozessrechts geht das Buch dennoch ausführlich ein. ""Insgesamt betrachtet handelt es sich um ein sehr anregendes Werk, das einen ausgezeichneten Überblick zu Fragen und Problemen des österreichischen Strafprozessrechts liefert. Kritisch denkende Studenten, Strafverteidiger und wohlgesonnene Praktiker werden eine Freude beim Lesen dieses Lehrbuchs haben!"" (ÖJZ - Österr. Juristen-Zeitung Nr. 4/2012, Elisabeth Köck) Verteidiger Strafprozess österreichisches Strafprozessrecht Strafverteidiger Österreichische Juristen-Zeitung Strafrecht Kriminologie Jurastudenten

Auflage: 4. Auflage. (Februar 2010) Manz`Sche Verlags- U. Universitätsbuchhandlung Manz`Sche Verlags- U. Universitätsbuchhandlung Auflage: 4. Auflage. (Februar 2010) Softcover 214 S. 22,8 x 15,2 x 1,6 cm ISBN: 321414930X (EAN: 9783214149307 / 978-3214149307)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Verteidiger Strafprozess österreichisches Strafprozessrecht Strafverteidiger Österreichische Juristen-Zeitung Strafrecht Kriminologie Jurastudenten Der große Vorteil des Bertel/Venier ist es, hinter dem ""Strafprozess der Paragrafen"", den wirklichen, den von Behörden und Verteidigern geübten Strafprozess sichtbar zu machen. Auf die zentralen Probleme des Strafprozes mehr lesen ...
Schlagworte: Verteidiger Strafprozess österreichisches Strafprozessrecht Strafverteidiger Österreichische Juristen-Zeitung Strafrecht Kriminologie Jurastudenten Der große Vorteil des Bertel/Venier ist es, hinter dem ""Strafprozess der Paragrafen"", den wirklichen, den von Behörden und Verteidigern geübten Strafprozess sichtbar zu machen. Auf die zentralen Probleme des Strafprozessrechts geht das Buch dennoch ausführlich ein. ""Insgesamt betrachtet handelt es sich um ein sehr anregendes Werk, das einen ausgezeichneten Überblick zu Fragen und Problemen des österreichischen Strafprozessrechts liefert. Kritisch denkende Studenten, Strafverteidiger und wohlgesonnene Praktiker werden eine Freude beim Lesen dieses Lehrbuchs haben!"" (ÖJZ - Österr. Juristen-Zeitung Nr. 4/2012, Elisabeth Köck) Strafprozessrecht (Österreichisches Recht) von Christian Bertel (Autor), Andreas Venier

Bestell-Nr.: BN14053

Preis: 69,00 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 75,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie. Milgram, Zimbardo und Rosenhan kriminologisch gedeutet, mit einem Seitenblick auf Dürrenmatt von Frank Neubacher und Michael Walter Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie Kriminalität ist nicht die Folge eines

Mehr von Frank Neubacher Michael
Frank Neubacher und Michael Walter
Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie. Milgram, Zimbardo und Rosenhan kriminologisch gedeutet, mit einem Seitenblick auf Dürrenmatt von Frank Neubacher und Michael Walter Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie Kriminalität ist nicht die Folge eines ""schlechten Charakters"". Sie tritt vor allem dort auf, wo bestimmte Situationen und Tatgelegenheiten zu Straftaten verleiten. So werden auch ganz normale Menschen zu Verbrechern. Das ist die Einsicht, die die Experimente Milgrams, Zimbardos und Rosenhans vermitteln. Erstmals werden diese Klassiker der experimentellen Sozialforschung in einem Band und in deutscher Übersetzung präsentiert. Die Autoren des Bandes loten die Bedeutung der Aufsehen erregenden Werke für die Kriminologie aus. Ein Seitenblick auf den Schrittsteller Dürrenmatt verdeutlicht, dass sozialpsychologische Experimente uns ebenso gut in der Literatur erscheinen und in ihren Bann schlagen können. Maße 140 x 210 mm Einbandart kartoniert Sozialwissenschaften Soziologie Lexika Dürrenmatt, Friedrich Soziologe Soziologie Kriminalsoziologie Milgram, Stanley Rosenhan, David L. Sozialpsychologie Zimbardo, Philip G. ISBN-10 3-8258-6029-9 / 3825860299 ISBN-13 978-3-8258-6029-5 / 9783825860295 Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie. Milgram, Zimbardo und Rosenhan kriminologisch gedeutet, mit einem Seitenblick auf Dürrenmatt von Frank Neubacher und Michael Walter Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie

2002 Lit Verlag Lit Verlag 2002 Softcover 152 S. 20,6 x 14,6 x 0,8 cm ISBN: 3825860299 (EAN: 9783825860295 / 978-3825860295)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Kriminalität ist nicht die Folge eines ""schlechten Charakters"". Sie tritt vor allem dort auf, wo bestimmte Situationen und Tatgelegenheiten zu Straftaten verleiten. So werden auch ganz normale Menschen zu Verbrechern. Das ist die Einsicht, die die Experimente Milgrams, Zimbardos und Rosenhans vermitteln. Erstmals werden diese Klassiker der experimentellen Sozialfor mehr lesen ...
Schlagworte: Kriminologie Sozialwissenschaften Soziologie Lexika Dürrenmatt, Friedrich Soziologe Soziologie Kriminalsoziologie Milgram, Stanley Rosenhan, David L. Sozialpsychologie Zimbardo, Philip G. Kriminalität ist nicht die Folge eines ""schlechten Charakters"". Sie tritt vor allem dort auf, wo bestimmte Situationen und Tatgelegenheiten zu Straftaten verleiten. So werden auch ganz normale Menschen zu Verbrechern. Das ist die Einsicht, die die Experimente Milgrams, Zimbardos und Rosenhans vermitteln. Erstmals werden diese Klassiker der experimentellen Sozialforschung in einem Band und in deutscher Übersetzung präsentiert. Die Autoren des Bandes loten die Bedeutung der Aufsehen erregenden Werke für die Kriminologie aus. Ein Seitenblick auf den Schrittsteller Dürrenmatt verdeutlicht, dass sozialpsychologische Experimente uns ebenso gut in der Literatur erscheinen und in ihren Bann schlagen können. Maße 140 x 210 mm Einbandart kartoniert Sozialwissenschaften Soziologie Lexika Dürrenmatt, Friedrich Soziologe Soziologie Kriminalsoziologie Milgram, Stanley Rosenhan, David L. Sozialpsychologie Zimbardo, Philip G. ISBN-10 3-8258-6029-9 / 3825860299 ISBN-13 978-3-8258-6029-5 / 9783825860295 Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie. Milgram, Zimbardo und Rosenhan kriminologisch gedeutet, mit einem Seitenblick auf Dürrenmatt von Frank Neubacher und Michael Walter Sozialpsychologische Experimente in der Kriminologie

Bestell-Nr.: BN25447

Preis: 299,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 306,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kriminologie Eine praxisorientierte Einführung mit Beispielen

Mehr von Schwind Hans-Dieter
Schwind Hans-Dieter
Kriminologie Eine praxisorientierte Einführung mit Beispielen

2. Auflage Kriminalistik Heidelberg 1988 12 x 18 cm Taschenbuch ISBN: 3783201888 (EAN: 9783783201888 / 978-3783201888)


Schwind Hans-Dieter Kriminologie Eine praxisorientierte Einführung mit Beispielen TB - 12 x 18 cm - Verlag: Kriminalistik-Verlag, Heidelberg - 2. erweiterte Auflage, 1988 - ISBN: 3783201888 - 392 Seiten Klappentext: Diese Einführung in die Kriminologie ist Gut
+++++ Nach Bestelleingang wird der Artikel spätestens am nächsten Werktag mit der Deutschen Post in Luftpolsterfolie versendet. / Bestellung auch auf Rechnung / Gerne senden wir Ihnen ein jpg-Bild des Artikels zu +++++
Schlagworte: Kriminalistik (aus lateinisch crimen Beschuldigung, Vergehen) ist die Lehre von den Mitteln und Methoden der Bekämpfung einzelner Straftaten und des Verbrechertums (der Kriminalität) durch vorbeugende (präventive) und strafverfolgende (repressive) Maßnahmen. Eingeschlossen sind die dazu erforderlichen, am Einzelfall orientierten, rechtlich zulässigen, allgemeinen und besonderen Methoden, Taktiken und Techniken. Zielsetzung der Kriminalistik ist demnach das Ermitteln und forensische (gerichtsfeste) Beweisen von Straftaten bzw. die Abwehr von Verbrechensgefahren und das Verhindern von Straftaten. Die Kriminalistik muss als selbstständige Disziplin von der Kriminologie abgegrenzt werden. Unter Kriminologie versteht man die Lehre von den Ursachen (Kriminalätiologie) und Erscheinungsformen (Kriminalphänomenologie) der Kriminalität. Aus den Erkenntnissen von Kriminalistik und Kriminologie können sich neben den unmittelbaren Folgen für Verdächtige auch Einflüsse und Auswirkungen auf die Kriminalpolitik im Hinblick auf die Gestaltung des formellen und materiellen Strafrechts, des Strafvollzugsrechts und der Kriminalstrategie ergeben. Bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts hinein wurden die Begriffe Kriminalistik und Kriminalist in einem ganz anderen Sinne als heute verwendet: Als Kriminalistik galt die gesamte Materie des Strafrechts und der strafrechtlichen Grenzgebiete (z. B. der Kriminologie). In einem ähnlichen Sinne umfasste etwa die Zivilistik das gesamte Zivilrecht und die (juristische) Germanistik den gesamten Bereich des (gemeinen) deutschen Rechts, im Unterschied etwa zur Romanistik, die sich mit dem Römischen Recht beschäftigte. Dieses Verständnis von Kriminalistik lag auch noch der Internationalen Kriminalistischen Vereinigung (1889–1933) zugrunde, die sich nicht mit Kriminalistik im heutigen Sinne, sondern mit Fragen des Strafrechts, der Kriminalpolitik und der Kriminologie beschäftigte. Die Geschichte der Wissensbestände, Methoden und Strategien, die heute unter den Begriff der Kriminalistik fallen, geht weit vor den Ursprung des Begriffs des Wortes Kriminalistik zurück bis zu den ersten systematischen Versuchen der Ermittlung und Überführung von Straftätern. Für Peter Becker etwa beginnt die Vorgeschichte der Kriminalistik mit der Folter und der Verhörpsychologie.[1] Mit der Gründung der Kriminalpolizei in verschiedenen europäischen Staaten entwickelte sich ab dem Beginn des 19. Jahrhunderts die moderne Kriminalistik. Seit 1811 ermittelten am Berliner Criminalgericht Polizeibeamte in Verbrechensfällen. 1818 entstand in Frankreich die Sûreté, ihr erster Direktor war der ehemalige Straftäter Eugène François Vidocq (1775–1857). 1829 wurde in England die Metropolitan Police gegründet, besser bekannt als Scotland Yard.

Bestell-Nr.: 035949

Preis: 5,50 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 7,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 597
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.