Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 100903 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!


Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. "Sklaven küßt man nicht" Das Spiel mit Kunst und Technik ist ihre Einheit. "Kunst und Technik" sind die Begriffe, um die die Arbeiten der sieben ausstellenden Künstler kreisen und in deren übergeordneten, inhaltlichen Zusammenhang sie gestellt werden müssen. Unter Mitarbeit von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Gabriele Gabriel, Elke Janke, Detlef mehr lesen ...
Schlagworte: Sklaven küsst man nicht , Peter Becker, Wolfgang Diller , Kunst / Geschichte 1988-1990 / Ausstellung / München «1990» Galerie der Künstler <München>, Maler , Malerei

Bestell-Nr.: 14348

Preis: 12,00 EUR
Versandkosten: 1,95 EUR
Gesamtpreis: 13,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Das Buch des Gesamtverbandes Schaffender Künstler Österreichs. (Jahrgang 1929).

Mehr von [Das Buch Gesamtverbandes
[Das Buch des Gesamtverbandes Schaffender Künstler Österreichs].
Das Buch des Gesamtverbandes Schaffender Künstler Österreichs. (Jahrgang 1929).

Wien, Verlag des Gesamtverbandes Schaffender Künstler Österreichs, (1929). 4°. Mit zahlr. tlw. ganzs. bzw. farb. Tafelabbildungen u. 8 S. sowie 3 gefalt. Tafeln Notenbeilagen. 285 S., OHLdr. m. Kopfgolschnitt.


Erstausgabe des einzigen erschienenen Jahrganges in der seltenen Halbleder-Ausgabe. - „Erstmalige Gesamtpublikation aller führenden Dichter, Tonkünstler und bildenden Künstler Österreichs“. - Mit Originalbeiträgen von R. Auernheimer, H. Bahr, R. Beer-Hofmann, O. M. Fontana, H. v. Hofmannsthal, R. Musil, A. Polgar, A. Schnitzler, O. Stoeßl, J. Wassermann, F. Werfel, S. Zweig u.a. (Literatur), J. Bi mehr lesen ...

Schlagworte: Das Buch des Gesamtverbandes Schaffender Künstler Österreichs, Österreich, Anthologie, Anthologien, Almanach, Almanache, Jahrbuch, Jahrbücher

Bestell-Nr.: 9023

Preis: 60,00 EUR
Versandkosten: 7,80 EUR
Gesamtpreis: 67,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Stolpersteine. Gunter Demnig und sein Projekt von NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln - Originaltitel: City of Cologne`s Documentation Centre on National Socialism - Sprache: Deutsch, Englisch Kölner Künstler Gunter Demnig Projekt STOLPERSTEINE Opfer des Nationalsozialismus Festnahme Flucht Deportation Kunstaktion Erinnerungsprojekt Leben und Wirken des Künstler Lebenswerk

Mehr von NS-Dokumentationszentrum Stadt Köln
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln Gunter Demnig Kölner Künstler
Stolpersteine. Gunter Demnig und sein Projekt von NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln - Originaltitel: City of Cologne`s Documentation Centre on National Socialism - Sprache: Deutsch, Englisch Kölner Künstler Gunter Demnig Projekt STOLPERSTEINE Opfer des Nationalsozialismus Festnahme Flucht Deportation Kunstaktion Erinnerungsprojekt Leben und Wirken des Künstler Lebenswerk

2007 Emons Emons 2007 Softcover 96 S. 20,8 x 11,8 x 1 cm ISBN: 3897055465 (EAN: 9783897055469 / 978-3897055469)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Künstler Gunter Demnig Projekt STOLPERSTEINE Opfer des Nationalsozialismus Festnahme Flucht Deportation Kunstaktion Erinnerungsprojekt Cologne Leben und Wirken des Künstler Lebenswerk Seit 1995 macht der Kölner Künstler Gunter Demnig mit seinem Projekt STOLPERSTEINE die Spuren einzelner Opfer des Nationalsozialismus wieder sichtbar. Mit den 10 x 10 x 10 cm großen, mi mehr lesen ...
Schlagworte: Künstler Gunter Demnig Projekt STOLPERSTEINE Opfer des Nationalsozialismus Festnahme Flucht Deportation Kunstaktion Erinnerungsprojekt Cologne Leben und Wirken des Künstler Lebenswerk Seit 1995 macht der Kölner Künstler Gunter Demnig mit seinem Projekt STOLPERSTEINE die Spuren einzelner Opfer des Nationalsozialismus wieder sichtbar. Mit den 10 x 10 x 10 cm großen, mit Messing beschlagenen Steinen erinnert er an die Opfer, indem er die Steine in den Bürgersteig vor den ehemaligen Wohnorten einlässt, wo sie vor ihrer Festnahme, Flucht oder Deportation gelebt haben. Mit Köln ist der Künstler besonders eng verknüpft, hier lebt und arbeitet er. Hier verlegte er die ersten STOLPERSTEINE. Mittlerweile findet man sie bundesweit: in 280 Orten, überdies in Österreich und Ungarn. Insgesamt sind es über 12.500, und es werden fast monatlich mehr. Ein Ende der Kunstaktion ist nicht in Sicht. Das NS-Dokumentationszentrum nimmt den 60. Geburtstag des mehrfach ausgezeichneten Künstlers zum Anlass, um Geschichte, Praxis und Wirkung dieses mittlerweile auch international viel beachteten Erinnerungsprojekts aufzuzeigen. Das Buch macht das Leben und Wirken des Künstlers transparent, für den die STOLPERSTEINE zum Lebenswerk geworden sind. Stolpersteine. Gunter Demnig und sein Projekt von NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln - Originaltitel: City of Cologne`s Documentation Centre on National Socialism - Sprache: Deutsch, Englisch Kölner Künstler Gunter Demnig Projekt STOLPERSTEINE Opfer des Nationalsozialismus Festnahme Flucht Deportation Kunstaktion Erinnerungsprojekt Leben und Wirken des Künstler Lebenswerk

Bestell-Nr.: BN28260

Preis: 129,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 136,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Frankfurter Künstler : 1223-1700.

Mehr von Zülch Walther Karl
[Frankfurter Künstler] - Zülch, Walther Karl:
Frankfurter Künstler : 1223-1700. von ZUELCH, W. K.

Frankfurt a. M. : Diesterweg 1935. VIII, 670 S. ; 4°, Schrift: Antiqua gebundene Ausgabe, Halbleinen, Gelenke eingerissen, ausgemustertes Bibliotheksexemplar mit Bibliotheks-Signatur, sonst Exemplar in gutem Erhaltungszustand


Umfangreiches Standardwerk: Inhalt: Künstler 1223-1700 chronologisch. Künstler-Register nach Berufen. Künstler-Register alphabetisch. Register der Ort u. Personen ohne Künstler. FFM 3
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Landeskunde / Hassiaca / Hessen / Frankfurt am Main, Francofurtensien / Frankfurter Geschichte / Chronik / Heimatbuch / Heimatkunde / Heimatgeschichte / Lokal- und Regionalgeschichte /, Kunst / Künstlerbiografie / Malerei / Künstler - Biografie /

Bestell-Nr.: 18304

Preis: 98,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 102,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Pieter Bruegel der Ältere [Gebundene Ausgabe] Pieter, d. Ält. Bruegel (Autor), Philippe Roberts-Jones (Autor), Francoise Roberts-Jones (Autor) Der Hirmer Verlag hat eine Monographie herausgegeben, die das Leben und Werk des Meisters umfassend darstellt. Fachkundige Autoren beschreiben, wie sich das Genie Bruegels in einer Zeit entfaltet, in der sich die Kunst den humanistischen Geist der Renaissance zu eigen machte und die Fesseln der Gotik abwarf. Mit seinen farbigen Abbildungen bietet der Band auch dem kunstwissenschaftlichen Laien ein außergewöhnliches Lesevergnügen. (Westfalenpost) Der bedeutendste und stilistisch wie ikonographisch einflußreichste niederländische Künstler des 16. Jahrhunderts war zweifellos Pieter Bruegel der Ältere Landschafts- und Genremaler, Zeichner und Entwerfer von Druckgraphik. Mit dieser großen Monographie, die Leben, Werk und Nachruhm umfassend würdigt und in detailreicher Bebilderung vor Augen führt, wird ein wichtiger Beitrag zur Bruegel- Literatur vorgelegt.Bruegel d. Ä. ist in vielerlei Hinsicht noch immer eine rätselhafte Persönlichkeit. Seine in ihrer Originalität singuläre schöpferische Leistung ist um so erstaunlicher, wenn man bedenkt, daß das gesamte Oeuvre in nur 18 Jahren entstand. Bruegels Karriere begann während der Religionskriege. Vor diesem politischen, sozialen, religiösen und kulturellen Hintergrund untersuchen die Autoren, wie sich diese Entwicklung in Bruegels Werk niedergeschlagen hat. Eingehend analysiert werden seine Bildsprache, die von ihm eingesetzten technischen und formalen Mittel sowie die vielschichtigen ikonographischen Bildthemen, die in ihrer Interpretation letztlich oftmals offenbleiben müssen. Kunst humanistischer Geist Renaissance niederländischer Künstler Landschaftsmaler Genremaler Zeichner Entwerfer Druckgraphik Oeuvre Bildsprache ikonographischen Bildthemen

Mehr von Pieter Ält. Bruegel
Pieter, d. Ält. Bruegel (Autor), Philippe Roberts-Jones (Autor), Francoise Roberts-Jones (Autor) Kunst humanistischer Geist Renaissance niederländischer Künstler Landschaftsmaler Genremaler Zeichner Entwerfer Druckgraphik Oeuvre Bildsprache ikonograp
Pieter Bruegel der Ältere [Gebundene Ausgabe] Pieter, d. Ält. Bruegel (Autor), Philippe Roberts-Jones (Autor), Francoise Roberts-Jones (Autor) Der Hirmer Verlag hat eine Monographie herausgegeben, die das Leben und Werk des Meisters umfassend darstellt. Fachkundige Autoren beschreiben, wie sich das Genie Bruegels in einer Zeit entfaltet, in der sich die Kunst den humanistischen Geist der Renaissance zu eigen machte und die Fesseln der Gotik abwarf. Mit seinen farbigen Abbildungen bietet der Band auch dem kunstwissenschaftlichen Laien ein außergewöhnliches Lesevergnügen. (Westfalenpost) Der bedeutendste und stilistisch wie ikonographisch einflußreichste niederländische Künstler des 16. Jahrhunderts war zweifellos Pieter Bruegel der Ältere Landschafts- und Genremaler, Zeichner und Entwerfer von Druckgraphik. Mit dieser großen Monographie, die Leben, Werk und Nachruhm umfassend würdigt und in detailreicher Bebilderung vor Augen führt, wird ein wichtiger Beitrag zur Bruegel- Literatur vorgelegt.Bruegel d. Ä. ist in vielerlei Hinsicht noch immer eine rätselhafte Persönlichkeit. Seine in ihrer Originalität singuläre schöpferische Leistung ist um so erstaunlicher, wenn man bedenkt, daß das gesamte Oeuvre in nur 18 Jahren entstand. Bruegels Karriere begann während der Religionskriege. Vor diesem politischen, sozialen, religiösen und kulturellen Hintergrund untersuchen die Autoren, wie sich diese Entwicklung in Bruegels Werk niedergeschlagen hat. Eingehend analysiert werden seine Bildsprache, die von ihm eingesetzten technischen und formalen Mittel sowie die vielschichtigen ikonographischen Bildthemen, die in ihrer Interpretation letztlich oftmals offenbleiben müssen. Kunst humanistischer Geist Renaissance niederländischer Künstler Landschaftsmaler Genremaler Zeichner Entwerfer Druckgraphik Oeuvre Bildsprache ikonographischen Bildthemen

1997 Hirmer Hirmer 1997 Hardcover 320 S. 34,7 x 25,9 x 3,4 cm ISBN: 3777475408 (EAN: 9783777475400 / 978-3777475400)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der Hirmer Verlag hat eine Monographie herausgegeben, die das Leben und Werk des Meisters umfassend darstellt. Fachkundige Autoren beschreiben, wie sich das Genie Bruegels in einer Zeit entfaltet, in der sich die Kunst den humanistischen Geist der Renaissance zu eigen machte und die Fesseln der Gotik abwarf. Mit seinen farbigen Abbildungen bietet der Band auch dem ku mehr lesen ...
Schlagworte: Kunst humanistischer Geist Renaissance niederländischer Künstler Landschaftsmaler Genremaler Zeichner Entwerfer Druckgraphik Oeuvre Bildsprache ikonographischen Bildthemen Der Hirmer Verlag hat eine Monographie herausgegeben, die das Leben und Werk des Meisters umfassend darstellt. Fachkundige Autoren beschreiben, wie sich das Genie Bruegels in einer Zeit entfaltet, in der sich die Kunst den humanistischen Geist der Renaissance zu eigen machte und die Fesseln der Gotik abwarf. Mit seinen farbigen Abbildungen bietet der Band auch dem kunstwissenschaftlichen Laien ein außergewöhnliches Lesevergnügen. (Westfalenpost) Der bedeutendste und stilistisch wie ikonographisch einflußreichste niederländische Künstler des 16. Jahrhunderts war zweifellos Pieter Bruegel der Ältere Landschafts- und Genremaler, Zeichner und Entwerfer von Druckgraphik. Mit dieser großen Monographie, die Leben, Werk und Nachruhm umfassend würdigt und in detailreicher Bebilderung vor Augen führt, wird ein wichtiger Beitrag zur Bruegel- Literatur vorgelegt. Bruegel d. Ä. ist in vielerlei Hinsicht noch immer eine rätselhafte Persönlichkeit. Seine in ihrer Originalität singuläre schöpferische Leistung ist um so erstaunlicher, wenn man bedenkt, daß das gesamte Oeuvre in nur 18 Jahren entstand. Bruegels Karriere begann während der Religionskriege. Vor diesem politischen, sozialen, religiösen und kulturellen Hintergrund untersuchen die Autoren, wie sich diese Entwicklung in Bruegels Werk niedergeschlagen hat. Eingehend analysiert werden seine Bildsprache, die von ihm eingesetzten technischen und formalen Mittel sowie die vielschichtigen ikonographischen Bildthemen, die in ihrer Interpretation letztlich oftmals offenbleiben müssen. Kunst humanistischer Geist Renaissance niederländischer Künstler Landschaftsmaler Genremaler Zeichner Entwerfer Druckgraphik Oeuvre Bildsprache ikonographischen Bildthemen Zusatzinfo ca. 300 Abb. Sprache deutsch Maße 240 x 330 mm Gewicht 2727 g Einbandart Leinen Bruegel, Pieter, d. Ält. ISBN-10 3-7774-7540-8 / 3777475408 ISBN-13 978-3-7774-7540-0 / 9783777475400

Bestell-Nr.: BN18163

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Ein Ungar in Paris. Jozsef Rippl- Ronai 1861-1927

Mehr von Rippl-Ronai Jozsef Jozsef
[Jozsef Rippl- Ronai / ungarischer Künstler / Maler / Kunst] - Rippl-Ronai, Jozsef und Jozsef Rippl- Ronai:
Ein Ungar in Paris. Jozsef Rippl- Ronai 1861-1927

Umschau Buchverlag 1999. 248 Seiten, Texte von M. Bernath, E. Kiraly, M. Gergely, A. Prekop und Rippl-Ronai. 248 S. mit 99 Tafeln (84 farbig), 75 Abbildungen im Text Broschiert, Softcover/Paperback, eine Ecke angestossen, sonst Exemplar in guten Erhaltungszustand, Neupreis in Euro: 29,90 EAN: 9783829570169 (ISBN: 3829570163)


ungarischer Künstler 1861 bis 1927 Kunst 11 9783829570169
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Kunst / Künstlermonographie / Maler / Künstler, Jozsef Rippl- Ronai / ungarischer Künstler / Ungarn

Bestell-Nr.: 8832

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 19,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Tiepolo und die Intelligenz der Malerei.

Mehr von Alpers Svetlana Michael
[Giambattista Tiepolos / Künstler / Maler / Kunst / Würzburg] - Alpers, Svetlana und Michael Baxandall:
Tiepolo und die Intelligenz der Malerei. Svetlana Alpers/Michael Baxandall. Aus dem Engl. von Ulrike Bischoff

Berlin : Reimer 1996. IX, 186 S. : Ill. ; 28 cm Gewebe, gebundene Ausgabe, , Leinen, Exemplar in guten Erhaltungszustand, Neupreis in Euro: 50,11 ISBN: 3496011483 (EAN: 9783496011484 / 978-3496011484)


Tiepolo and the pictorial intelligence - Alpers und Baxandall - zwei der innovativsten Kunsthistoriker - laden uns ein, Tiepolo neu zu entdecken, oder präziser ausgedrückt, sie zeigen uns, wie wir seine Bilder anschauen müssen, um die vom Künstler eingesetzten Mittel, das Außergewöhnliche seiner Malerei zu erkennen. Anhand der zahlreichen meist farbigen Abbildungen verfolgt der Leser mit den Autor mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Bildende Kunst, Kunst / Künstlermonographie / Maler / Künstler, Giambattista Tiepolos / Künstler / Maler / Kunst / Würzburg

Bestell-Nr.: 9059

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 29,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sui generis.  -

Mehr von Steiger Ivan Eduard
[Ivan Steiger / Künstler / Maler / Kunst] - Steiger, Ivan und Eduard Beaucamp:
Sui generis. - "Signiertes Exemplar" von Ivan Steiger in Buntfarbstift auf Vorsatzblatt mit Datum 2006 Ivan Steiger. Vorw. Matthias Flügge. Mit einem Beitr. von Eduard Beaucamp. [Fotonachweis: Jiri Bartosek ... Übers.: Paul Aston ...]

München ; Berlin ; London ; New York : Prestel 2006. 141 S. : überw. Abb. ; 27 cm Pp., gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Exemplar in guten Erhaltungszustand, Neupreis in Euro: 39,95 EAN: 9783791336077 (ISBN: 379133607X)


Bekannt als Karikaturist aus internationalen Zeitungen, lässt uns dieses Buch den Künstler Ivan Steiger ganz neu entdecken. Der Herausgeber Matthias Flügge war "fasziniert von seiner kraftvollen, zugleich fragenden wie reflektierten Sprache", als er das malerische Werk Steigers erstmals zu Gesicht bekam. In über 100 eindrucksvollen Arbeiten in Acryl präsentiert diese Publikation Ivan Steiger der Ö mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Malerei, Künstlermonographie / Künstler-Monografie / Malerei /,

Bestell-Nr.: 13248

Preis: 45,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 49,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Kunst und Künstler in Frankfurt a. M. im neunzehnten Jahrhundert.

Mehr von Weizsäcker Heinrich Albert
[Frankfurter Künstler, Biographien, Künstler Lexikon] - Weizsäcker, Heinrich und Albert Dessoff:
Kunst und Künstler in Frankfurt a. M. im neunzehnten Jahrhundert. Band 1: Das Frankfurter Kunstleben im neunzehnten Jahrhundert von Heinrich Weizsäcker. Band 2: Biographisches Lexikon der Frankfurter Künstler im neunzehnten Jahrhundert von Albert Dessoff

2 Bände in 1. Frankfurt : Josef Baer u. Co., Carl Jügel's Verlag, Heinrich Keller, F.A.C. Prestel 1907- 1909. 4°, VII, 118 Seiten/XIII, 177 Seiten. Mit 1 Original-Radierung von Peter Halm, 52 Tafeln und zahlreichen (teils farbigen) Vignetten von Heinrich Vogeler. gebundene Ausgabe, Halbleinen ohne Rückenbeschriftung, einige Seiten lose, Papier bräunlich, sonst Exemplar in guten Erhaltungszustand


Biographisches Lexikon der Frankfurter Künstler im neunzehnten Jahrhundert. Sehr wichtiges und noch immer unverzichtbares Standardwerk. FFM 3
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Landeskunde / Hassiaca / Hessen / Frankfurt am Main, Francofurtensien / Frankfurter Geschichte, Kunstgeschichte / Malerei des 19. Jahrhundert

Bestell-Nr.: 15025

Preis: 198,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 202,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.