Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 938
:. Suchergebnisse
Karsten K. Krebs, Architektur, Innenarchitektur, Design.

Mehr von Krebs Karsten Elisabeth
Krebs, Karsten K. und Elisabeth Fuchs-Belhamri:
Karsten K. Krebs, Architektur, Innenarchitektur, Design. [Hrsg. Elisabeth Fuchs-Belhamri in Zusammenarbeit mit Karsten K. Krebs]

Gütersloh : Bertelsmann-Fachzeitschr.; Basel ; Boston ; Berlin : Birkhäuser 1997. 160 S. : überw. Abb.. ; 28 cm, mit Schutzumschlag Pp., gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Exemplar in gutem Erhaltungszustand ISBN: 3764357320 (EAN: 9783764357320 / 978-3764357320)


Wie kaum ein anderer deutscher Architekt der Gegenwart hat Karsten K. Krebs das breite Spektrum von Architektur, Innenarchitektur, Design und Kunst für seine Auseinandersetzungen gesucht und eine konzeptuelle und künstlerische Haltung zur Grundlage seiner Architekturauffassung gemacht. Das Buch stellt das vielfältige Werk des Architekten vor: Design, Unikat-Möbel, Villen-, Hotel-, Kaufhaus-, Verwa mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Krebs, Karsten K. ; Architektur ; Ausstellung ; Itzehoe; Krebs, Karsten K. ; Innenarchitektur ; Ausstellung ; Design ; Ausstellung ; Itzehoe, Architektur, Bildende Kunst, Innenarchitektur / Design / Interieur / Inneneinrichtung / Innenarchitektur /

Bestell-Nr.: 20712

Preis: 12,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 15,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Boden Wand Decke. Zur Poesie der Innenarchitektur.

Mehr von Hindermann Gessaga Haussmann
Hindermann, Gessaga - Haussmann, Trix und Robert u.a
Boden Wand Decke. Zur Poesie der Innenarchitektur.

Sulgen, Niggli, 2014 4°, 71 S.; 191 S. farb. Abb., Broschur in Lwd-Mappe, Tadell. EAN: 9783721208993 (ISBN: 3721208994)


- Die Monografie Boden Wand Decke Zur Poesie der Innenarchitektur des Zürcher Innenarchitekturbüros Gessaga Hinderyxqy1qqq mann dient als Arbeitswerkzeug und Inspirationsquelle. Die Monografie besteht aus zwei sich inhaltlich ergänzenden Teilen. einem Bildband und einem Textheft. Der Bildband greift den aktuellen Designdiskurs auf und stellt die Projekte der Innenarchitekten anhand einer grosszügi mehr lesen ...
Schlagworte: Architektur - Innenarchitektur, Design

Bestell-Nr.: 70777

Preis: 59,00 EUR
Versandkosten: 12,00 EUR
Gesamtpreis: 71,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 1.000,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 1.000,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Die geheimen Gärten von London: Versteckte Oasen in der Weltstadt [Gebundene Ausgabe] Caroline Clifton-Mogg (Autor) Innenarchitektur Raumdesign Antiquitäten Gartengestaltung Marianne Majerus (Fotograf) Luxemburger Fotografin fotografiert die schönsten Gärten in ganz Europa Fotografin des Jahres 2002 International Garden Photographer of the Year 2010 Kategorie Gartenansichten, Claudia Arlinghaus (Übersetzer) Anglistik Amerikanistik Slawistik Universität Münste Architektur & Lifestyle - Jardins Secrets de Londres Kensington Notting Hill Hampstead Chelsea Ealing Mayfair Gartengestaltung

Mehr von Caroline Clifton-Mogg Innenarchitektur
Caroline Clifton-Mogg (Autor) Innenarchitektur Raumdesign Antiquitäten Gartengestaltung Marianne Majerus (Fotograf) Luxemburger Fotografin fotografiert die schönsten Gärten in ganz Europa Fotografin des Jahres 2002 International Garden Photographer o
Die geheimen Gärten von London: Versteckte Oasen in der Weltstadt [Gebundene Ausgabe] Caroline Clifton-Mogg (Autor) Innenarchitektur Raumdesign Antiquitäten Gartengestaltung Marianne Majerus (Fotograf) Luxemburger Fotografin fotografiert die schönsten Gärten in ganz Europa Fotografin des Jahres 2002 International Garden Photographer of the Year 2010 Kategorie Gartenansichten, Claudia Arlinghaus (Übersetzer) Anglistik Amerikanistik Slawistik Universität Münste Architektur & Lifestyle - Jardins Secrets de Londres Kensington Notting Hill Hampstead Chelsea Ealing Mayfair Gartengestaltung

2005 Deutsche Verlags-Anstalt DVA Deutsche Verlags-Anstalt DVA 2005 Hardcover 176 S. 30,8 x 23,8 x 2 cm ISBN: 3421035091 (EAN: 9783421035097 / 978-3421035097)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Vorgärten Tower-Bridge Kensington Notting Hill Hampstead Chelsea Ealing Mayfair Kunst Architektur Stadtgarten Natur Garten Gartengestaltung London ist berühmt für seine Parks, und die unzähligen liebevoll gestalteten Vorgärten kann jeder Tourist bewundern – doch wie es hinter den Häusern grünt und blüht, das geschieht im Verborgenen. Dieses Buch schaut in die private mehr lesen ...
Schlagworte: Vorgärten Tower-Bridge Kensington Notting Hill Hampstead Chelsea Ealing Mayfair Kunst Architektur Stadtgarten Natur Garten Gartengestaltung London ist berühmt für seine Parks, und die unzähligen liebevoll gestalteten Vorgärten kann jeder Tourist bewundern – doch wie es hinter den Häusern grünt und blüht, das geschieht im Verborgenen. Dieses Buch schaut in die privaten Refugien von Kensington und Notting Hill, von Hampstead und Chelsea, von Ealing und Mayfair, selbst auf einem Hausboot mit dem täglichen Blick zur Tower-Bridge ist Platz für einen Minigarten. Ob vom berühmten Landschaftsarchitekten entworfen oder liebevoll in jahrelanger Erfahrung selbst gestaltet und bepflanzt – alle Beispiele beweisen die Faszination der Engländer für ihre Gärten, die dank des milden Klimas auch aufs Beste gedeihen. Somit wird das Buch für jeden Stadt-Gartenbesitzer zum reichen Ideenfundus, und für jeden London-Liebhaber öffnen sich bisher verschlossene Pforten – ein Genuss. Autor: Caroline Clifton-Mogg hat sich als Autorin und Journalistin auf die Themenbereiche Innenarchitektur und Raumdesign, Antiquitäten und Gartengestaltung spezialisiert. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und schreibt regelmäßig Beiträge für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Sie lebt und arbeitet in London. Die Luxemburger Fotografin Marianne Majerus lebt heute in London und fotografiert die schönsten Gärten in ganz Europa. 2002 wurde sie zur Fotografin des Jahres gewählt. Ihre Arbeiten wurden in vielen Zeitschriften und Büchern veröffentlicht. 2010 wählte die Jury sie zum ""International Garden Photographer of the Year"" in der Kategorie ""Gartenansichten"". Claudia Arlinghaus, 1959 geboren, studierte Anglistik/Amerikanistik und Slawistik an der Universität Münster. Einen anschließenden elfjährigen USA-Aufenthalt nutzte sie für literarische Studien sowie für umfassende Fortbildung auf den Gebieten Theorie & Praxis der Gartengestaltung und Architektur & Lifestyle. Seit dem Jahr 2000 ist sie freischaffend tätig als Übersetzerin von Sach- und Fachbüchern der genannten Themenbereiche sowie belletristischer Werke. Die geheimen Gärten von London: Versteckte Oasen in der Weltstadt [Gebundene Ausgabe] Caroline Clifton-Mogg (Autor), Marianne Majerus (Fotograf), Claudia Arlinghaus (Übersetzer) - Jardins Secrets de Londres

Bestell-Nr.: BN23252

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Innenarchitektur ; Beruf und Lehre.

Mehr von Witzemann Herta-Maria Ulrike
Witzemann, Herta-Maria und Ulrike Koerth-Blomeier:
Innenarchitektur ; Beruf und Lehre. Hrsg.: Staatl. Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Lehrstuhl für Innenarchitektur u. Möbeldesign ; Vereinigung von Freunden d. Akad. d. Bildenden Künste Stuttgart e.V. Bearbeitung: Ulrike Koerth-Blomeier ; Sybille Maisch. Kataloggestaltung: nach Angaben von Kurt Weidemann.

Stuttgart : Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Lehrstuhl für Innenarchitektur u. Möbeldesign; Stuttgart : Vereinigung von Freunden d. Akad. d. Bildenden Künste Stuttgart, [1985 ?]. 179 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen ; 28 cm Originalkarton.


Einband mit ganz leichten Gebrauchsspuren. Sonst sehr gutes Exemplar.
Schlagworte: Architektur

Bestell-Nr.: 162706

Preis: 38,50 EUR
Versandkosten: 6,00 EUR
Gesamtpreis: 44,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 250,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 250,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Gestalteter Raum Bilder aus Häusern und Gärten 1951 Innenarchitektur

Mehr von Margarete Richter
[Innenarchitektur] - Margarete Richter:
Gestalteter Raum Bilder aus Häusern und Gärten 1951 Innenarchitektur

Richter, Verlag, 1951. 208 Seiten gebundene Ausgabe


Gestalteter Raum Bilder aus Häusern und Gärten - von Margarete Richter, Verlag Wasmuth, von 1951, 208 Seiten, fast durchgängig ganzseitig illustriert Inhalt: - Haus und Garten - Raumerlebnis - Raumgrenzen - Schwerpunkt am Rande - - Gestaltungsmittel - Akzente SW: Inneneinrichtung Innenarchitektur Innendesign --- Zustand: Halbleinenband, ecken und Kanten etwas berieben - besto mehr lesen ...
Schlagworte: Innenarchitektur

Bestell-Nr.: 38042

Preis: 17,00 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 17,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.
Mode im 20. Jahrhundert. Eine Kulturgeschichte unserer Zeit (Gebundene Ausgabe) von Ingrid Loschek Kostümgeschichte Kunst Design Innenarchitektur Mode Kostümlexikon Fashion Mode Künstler Innenarchitektur Designer Modedesign

Mehr von Ingrid Loschek
Ingrid Loschek
Mode im 20. Jahrhundert. Eine Kulturgeschichte unserer Zeit (Gebundene Ausgabe) von Ingrid Loschek Kostümgeschichte Kunst Design Innenarchitektur Mode Kostümlexikon Fashion Mode Künstler Innenarchitektur Designer Modedesign

Auflage: 5. A. Stiebner Verlag Gmbh Stiebner Verlag Gmbh Auflage: 5. A. Hardcover 352 S. 23,1 x 14,9 x 2,4 cm ISBN: 3830708041 (EAN: 9783830708049 / 978-3830708049)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Prof. Dr. Ingrid Loschek, ist Modehistorikerin und Autorin zahlreicher Standardwerke über Mode- und Kostümgeschichte. Sie lebt in Krailing bei München. Mode im 20. Jahrhundert. Eine Kulturgeschichte unserer Zeit Ingrid Loschek Mode im 20. Jahrhundert. Eine Kulturgeschichte unserer Zeit München (Bruckmann) 1984; zuerst 1978 Reclams Mode- und Kostümlexikon Stuttgart (R mehr lesen ...
Schlagworte: Kostümgeschichte Kunst Design Innenarchitektur Mode Kostümlexikon Fashion Mode Künstler Innenarchitektur Designer Modedesign Geschichte ISBN-10 3-8307-0804-1 / 3830708041 ISBN-13 978-3-8307-0804-9 / 9783830708049 Designer Prof. Dr. Ingrid Loschek, ist Modehistorikerin und Autorin zahlreicher Standardwerke über Mode- und Kostümgeschichte. Sie lebt in Krailing bei München. Mode im 20. Jahrhundert. Eine Kulturgeschichte unserer Zeit Ingrid Loschek Mode im 20. Jahrhundert. Eine Kulturgeschichte unserer Zeit München (Bruckmann) 1984; zuerst 1978 Reclams Mode- und Kostümlexikon Stuttgart (Reclam) (4) 1999; zuerst 1987 Mode - Medium der Anschauungen. Mode und Opposition Thomas Böhm, Birte Lock, Thomas Streicher (Hg.), Die zweite Haut. Über Moden, Reinbek (Rowohlt) 1989,125-135 Mode und Opposition. Wer bestimmt die Mode? Katja Aschke (Hg.), Kleider machen viele Leute. Mode machen - aber wie? Reinbek (Rowohlt) 1989, 205-212 Optimismus, Energie und Menschenliebe. Der Modeschöpfer und Designer Heinz Oestergaard Katja Aschke (Hg.), Kleider machen viele Leute. Mode machen - aber wie? Reinbek (Rowohlt) 1989, 30-34 Mode - Verführung und Notwendigkeit. Struktur und Strategie der Aussehensveränderungen München (Bruckmann) 1991 Mode - Notwendigkeit oder Verführung? Herzog, Marianne, Wolfgang Royl (Hg.), Textilunterricht in Regionen. Dokumentation und Auswertung des ersten europäischen Fachkongresses „Textilunterricht und Textilkultur in Europa“ vom 1. - 4. Oktober 1990 in Kehl und Straßburg, Hohengehren 1992, 61-74 Accessoires. Symbolik und Geschichte München (Bruckmann) 1993 Die Mode-Designer. Ein Lexikon von Armani bis Yamamoto München (Beck) 1998 Der Band »Mode im 20. Jahrhundert« stellt die notwendige Ergänzung zu dem der von Loschek besorgten Neuausgabe von Max von Boehm`s »Die Mode« dar. An Inhalt und Ausstattung des vorliegenden Bandes im Verhältnis zu den vorgenannten Ausgaben habe ich nun auch gar nichts zu bemäkeln.Kostümgeschichte Kunst Design Innenarchitektur Mode Kostümlexikon Designer Zusatzinfo ca. 170 schw.-w. Abb., 16 farb. Taf. Maße 143 x 224 mm Einbandart Leinen Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Fashion Mode Künstler Innenarchitektur Designer Mode Modedesign Geschichte ISBN-10 3-8307-0804-1 / 3830708041 ISBN-13 978-3-8307-0804-9 / 9783830708049

Bestell-Nr.: BN2695

Preis: 169,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 176,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kompendium der Web-Programmierung: Dynamische Web-Sites (X.media.press) (Gebundene Ausgabe) von Thomas Walter (Autor) Design Innenarchitektur Mode Mathematik Informatik Informatiker ActionScript Architektur Barierrefreiheit CGI CGI Common Gateway Interface Content Management Content-Management-System Flash Flash Software Kunst Innenarchitektur Design Informatik EDV Anwendungs-Software Kunst Innenarchitektur Design Internet Java JavaScript Java Servlets Perl PHP Programmierung Python Quellcode Serverseitige Webprogrammierung Sicherheit Web Webprogrammierung Web Programmierung Webserver Die Programmierung für das Internet ist heute Basis und zugleich Motor für die Wissensgesellschaft. Das Kompendium der Web-Programmierung stellt die ganze Bandbreite der aktuellen Ansätze praxisorientiert vor. Neben allgemeinen Grundlagen des Internets werden relevante Techniken von der klassischen CGI-Programmierung und modernen Scriptsprachen wie Ruby bis hin zu den J2EE-Techniken mit Servlets und JSP sowie einschlägige Frameworks wie Ruby on Rails erläutert. Ergänzende Themen sind performante Web-Applikationenen mit Ansätzen wie fastCGI, Sicherheit, Barrierefreiheit, Content-Management-Systeme und Software-Design für das Web. Hinzu kommt eine Vielzahl von Tipps aus der Praxis. Ziel ist es, eine komplexe und performante Web-Anwendung wie eBay entwickeln zu können. Eine typische Beispielanwendung zieht sich konsequent durch alle Techniken und macht jeden Bereich nachvollziehbar. Ein umfassendes Web-Angebot unter www.webkompendium.de mit getesteten Quellcodes und weiteren Materialien rundet das Buch ab. TOC:Grundlagen und Entwicklung der Internetprogrammierung.- Darstellung im Web - Auszeichnungsspachen.- Rechnersysteme für Webangebote.- Softwarearchitektur für das Internet.- Der Webserver.- CGI-Programmierung.- Der CGI-Prozess.- Perl, PHP, Python, Ruby, ServerSideIncludes (SSI).- Vergleich der Technologien zur serverseitigen Programmierung.- Clientseitige Programmierung.- JavaScript.- Flash und ActionScript.- Gescheiterte Technik: das Applet.- Fortgeschrittene Webprogrammierung.- Von CGI zu fastCGI.- Serverseitiges Java.- Frameworks.- Vergleich der Techniken zur fortgeschrittenen serverseitigen Programmierung.- Ergänzungen zur Webprogrammieurng.- Sessionmanagement.- Was sind Cookies, warum man sie braucht und warum sie keiner will.- Content-Management-Systeme.- Webservices.- Das dotnet-Framework von Microsoft.- Sicherheit im Web.- Internet-Links.- Abkürzungen.- Literatur.- Index. Reihe/Serie  X.media.press Zusatzinfo  XVI, 610 S. Sprache deutsch Maße  210 x 297 mm Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Mathematik Informatik Informatiker ActionScript Architektur Barierrefreiheit CGI CGI Common Gateway Interface Content Management Content-Management-System Flash Flash Software Kunst Innenarchitektur Design Informatik EDV Anwendungs-Software Kunst Innenarchitektur Design Internet Java JavaScript Java Servlets Perl PHP Programmierung Python Quellcode Serverseitige Webprogrammierung Sicherheit Web Webprogrammierung Web Programmierung Webserver ISBN-10  3-540-33134-4 / 3540331344 ISBN-13  978-3-540-33134-6 / 9783540331346

Mehr von Thomas Walter
Thomas Walter (Autor)
Kompendium der Web-Programmierung: Dynamische Web-Sites (X.media.press) (Gebundene Ausgabe) von Thomas Walter (Autor) Design Innenarchitektur Mode Mathematik Informatik Informatiker ActionScript Architektur Barierrefreiheit CGI CGI Common Gateway Interface Content Management Content-Management-System Flash Flash Software Kunst Innenarchitektur Design Informatik EDV Anwendungs-Software Kunst Innenarchitektur Design Internet Java JavaScript Java Servlets Perl PHP Programmierung Python Quellcode Serverseitige Webprogrammierung Sicherheit Web Webprogrammierung Web Programmierung Webserver Die Programmierung für das Internet ist heute Basis und zugleich Motor für die Wissensgesellschaft. Das Kompendium der Web-Programmierung stellt die ganze Bandbreite der aktuellen Ansätze praxisorientiert vor. Neben allgemeinen Grundlagen des Internets werden relevante Techniken von der klassischen CGI-Programmierung und modernen Scriptsprachen wie Ruby bis hin zu den J2EE-Techniken mit Servlets und JSP sowie einschlägige Frameworks wie Ruby on Rails erläutert. Ergänzende Themen sind performante Web-Applikationenen mit Ansätzen wie fastCGI, Sicherheit, Barrierefreiheit, Content-Management-Systeme und Software-Design für das Web. Hinzu kommt eine Vielzahl von Tipps aus der Praxis. Ziel ist es, eine komplexe und performante Web-Anwendung wie eBay entwickeln zu können. Eine typische Beispielanwendung zieht sich konsequent durch alle Techniken und macht jeden Bereich nachvollziehbar. Ein umfassendes Web-Angebot unter www.webkompendium.de mit getesteten Quellcodes und weiteren Materialien rundet das Buch ab. TOC:Grundlagen und Entwicklung der Internetprogrammierung.- Darstellung im Web - Auszeichnungsspachen.- Rechnersysteme für Webangebote.- Softwarearchitektur für das Internet.- Der Webserver.- CGI-Programmierung.- Der CGI-Prozess.- Perl, PHP, Python, Ruby, ServerSideIncludes (SSI).- Vergleich der Technologien zur serverseitigen Programmierung.- Clientseitige Programmierung.- JavaScript.- Flash und ActionScript.- Gescheiterte Technik: das Applet.- Fortgeschrittene Webprogrammierung.- Von CGI zu fastCGI.- Serverseitiges Java.- Frameworks.- Vergleich der Techniken zur fortgeschrittenen serverseitigen Programmierung.- Ergänzungen zur Webprogrammieurng.- Sessionmanagement.- Was sind Cookies, warum man sie braucht und warum sie keiner will.- Content-Management-Systeme.- Webservices.- Das dotnet-Framework von Microsoft.- Sicherheit im Web.- Internet-Links.- Abkürzungen.- Literatur.- Index. Reihe/Serie X.media.press Zusatzinfo XVI, 610 S. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Mathematik Informatik Informatiker ActionScript Architektur Barierrefreiheit CGI CGI Common Gateway Interface Content Management Content-Management-System Flash Flash Software Kunst Innenarchitektur Design Informatik EDV Anwendungs-Software Kunst Innenarchitektur Design Internet Java JavaScript Java Servlets Perl PHP Programmierung Python Quellcode Serverseitige Webprogrammierung Sicherheit Web Webprogrammierung Web Programmierung Webserver ISBN-10 3-540-33134-4 / 3540331344 ISBN-13 978-3-540-33134-6 / 9783540331346

Auflage: 2008 Springer Springer Auflage: 2008 Hardcover 610 S. 20,2 x 3,2 x 26,8 cm ISBN: 3540331344 (EAN: 9783540331346 / 978-3540331346)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Programmierung für das Internet ist heute Basis und zugleich Motor für die Wissensgesellschaft. Das Kompendium der Web-Programmierung stellt die ganze Bandbreite der aktuellen Ansätze praxisorientiert vor. Neben allgemeinen Grundlagen des Internets werden relevante Techniken von der klassischen CGI-Programmierung und modernen Scriptsprachen wie Ruby bis hin zu de mehr lesen ...
Schlagworte: Design Innenarchitektur Mode Mathematik Informatik Informatiker ActionScript Architektur Barierrefreiheit CGI CGI Common Gateway Interface Content Management Content-Management-System Flash Flash Software Kunst Innenarchitektur Design Informatik EDV Anwendungs-Software Kunst Innenarchitektur Design Internet Java JavaScript Java Servlets Perl PHP Programmierung Python Quellcode Serverseitige Webprogrammierung Sicherheit Web Webprogrammierung Web Programmierung Webserver Die Programmierung für das Internet ist heute Basis und zugleich Motor für die Wissensgesellschaft. Das Kompendium der Web-Programmierung stellt die ganze Bandbreite der aktuellen Ansätze praxisorientiert vor. Neben allgemeinen Grundlagen des Internets werden relevante Techniken von der klassischen CGI-Programmierung und modernen Scriptsprachen wie Ruby bis hin zu den J2EE-Techniken mit Servlets und JSP sowie einschlägige Frameworks wie Ruby on Rails erläutert. Ergänzende Themen sind performante Web-Applikationenen mit Ansätzen wie fastCGI, Sicherheit, Barrierefreiheit, Content-Management-Systeme und Software-Design für das Web. Hinzu kommt eine Vielzahl von Tipps aus der Praxis. Ziel ist es, eine komplexe und performante Web-Anwendung wie eBay entwickeln zu können. Eine typische Beispielanwendung zieht sich konsequent durch alle Techniken und macht jeden Bereich nachvollziehbar. Ein umfassendes Web-Angebot unter www.webkompendium.de mit getesteten Quellcodes und weiteren Materialien rundet das Buch ab. TOC:Grundlagen und Entwicklung der Internetprogrammierung.- Darstellung im Web - Auszeichnungsspachen.- Rechnersysteme für Webangebote.- Softwarearchitektur für das Internet.- Der Webserver.- CGI-Programmierung.- Der CGI-Prozess.- Perl, PHP, Python, Ruby, ServerSideIncludes (SSI).- Vergleich der Technologien zur serverseitigen Programmierung.- Clientseitige Programmierung.- JavaScript.- Flash und ActionScript.- Gescheiterte Technik: das Applet.- Fortgeschrittene Webprogrammierung.- Von CGI zu fastCGI.- Serverseitiges Java.- Frameworks.- Vergleich der Techniken zur fortgeschrittenen serverseitigen Programmierung.- Ergänzungen zur Webprogrammieurng.- Sessionmanagement.- Was sind Cookies, warum man sie braucht und warum sie keiner will.- Content-Management-Systeme.- Webservices.- Das dotnet-Framework von Microsoft.- Sicherheit im Web.- Internet-Links.- Abkürzungen.- Literatur.- Index. Reihe/Serie X.media.press Zusatzinfo XVI, 610 S. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Mathematik Informatik Informatiker ActionScript Architektur Barierrefreiheit CGI CGI Common Gateway Interface Content Management Content-Management-System Flash Flash Software Kunst Innenarchitektur Design Informatik EDV Anwendungs-Software Kunst Innenarchitektur Design Internet Java JavaScript Java Servlets Perl PHP Programmierung Python Quellcode Serverseitige Webprogrammierung Sicherheit Web Webprogrammierung Web Programmierung Webserver ISBN-10 3-540-33134-4 / 3540331344 ISBN-13 978-3-540-33134-6 / 9783540331346

Bestell-Nr.: BN33705

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Making of: Kreative Wege und Konzepte in der visuellen Kommunikation von Ralf Turtschi (Autor) Gebrauchsgrafik Grafik Communikations Logo Visuelle Kommunikation Kunst Design Innenarchitektur Mode Designarbeiten Erscheinungsbild Musik Theater  Entwürfe müssen nicht nur «schön» sein, sondern auch Vorgaben und Rahmenbedingungen wie Kosten, Kundenwünsche, Workflow oder Drucktechnik erfüllen. Wer ist das Zielpublikum? Wie funktioniert ein Plakat? Wie liest man Anzeigen? Wie wirken Bilder? Welche Schriften eignen sich für welchen Zweck? All das sind Fragen, die sich ein Gestalter stellen muss. Am Ende entscheidet sich der Auftraggeber vielleicht nicht einmal für die beste Lösung. Frust und Freude faszinierendes Design in allen Facetten. Der Autor erklärt und präsentiert in «Making of» Arbeiten aus seiner Kommunikationsagentur «Agenturtschi» in Adlisil bei Zürich. Ein breit gespannter Bogen der täglichen Agenturarbeit mit kreativen Lösungsansätzen und konkreten Anwendungsbeispielen vom Briefing bis zur fertigen Gestaltung. «Making of» präsentiert eine Fülle `sprechender` Beispiele aus den ThemenbereichenBilderwelten, Logo, Erscheinungsbild, Geschäftsausstattung, Flyer, Broschüre, Magazin, Plakat,Werbekampagne,Website, Display, Verpackung und Verkaufsförderung. «Making of» ist ein Lehrbuch, das nicht das Ergebnis in den Mittelpunkt stellt, sondern den Weg, der dorthin führt. Prämierte Designarbeiten sind schön anzuschauen, lassen aber Fragen, wie und womit sie hergestellt wurden, meistens offen. Dabei steckt hinter jedem grafischen Produkt eine überaus interessante Geschichte. Ralf Turtschi ist Typograf, Designer, Techniker TS, dipl. PR-Berater, Fachjournalist, Kursleiter und Buchautor des erfolgreichen Standardwerkes

Mehr von Ralf Turtschi
Ralf Turtschi (Autor)
Making of: Kreative Wege und Konzepte in der visuellen Kommunikation von Ralf Turtschi (Autor) Gebrauchsgrafik Grafik Communikations Logo Visuelle Kommunikation Kunst Design Innenarchitektur Mode Designarbeiten Erscheinungsbild Musik Theater Entwürfe müssen nicht nur «schön» sein, sondern auch Vorgaben und Rahmenbedingungen wie Kosten, Kundenwünsche, Workflow oder Drucktechnik erfüllen. Wer ist das Zielpublikum? Wie funktioniert ein Plakat? Wie liest man Anzeigen? Wie wirken Bilder? Welche Schriften eignen sich für welchen Zweck? All das sind Fragen, die sich ein Gestalter stellen muss. Am Ende entscheidet sich der Auftraggeber vielleicht nicht einmal für die beste Lösung. Frust und Freude faszinierendes Design in allen Facetten. Der Autor erklärt und präsentiert in «Making of» Arbeiten aus seiner Kommunikationsagentur «Agenturtschi» in Adlisil bei Zürich. Ein breit gespannter Bogen der täglichen Agenturarbeit mit kreativen Lösungsansätzen und konkreten Anwendungsbeispielen vom Briefing bis zur fertigen Gestaltung. «Making of» präsentiert eine Fülle `sprechender` Beispiele aus den ThemenbereichenBilderwelten, Logo, Erscheinungsbild, Geschäftsausstattung, Flyer, Broschüre, Magazin, Plakat,Werbekampagne,Website, Display, Verpackung und Verkaufsförderung. «Making of» ist ein Lehrbuch, das nicht das Ergebnis in den Mittelpunkt stellt, sondern den Weg, der dorthin führt. Prämierte Designarbeiten sind schön anzuschauen, lassen aber Fragen, wie und womit sie hergestellt wurden, meistens offen. Dabei steckt hinter jedem grafischen Produkt eine überaus interessante Geschichte. Ralf Turtschi ist Typograf, Designer, Techniker TS, dipl. PR-Berater, Fachjournalist, Kursleiter und Buchautor des erfolgreichen Standardwerkes ""Praktische Typografie"" Was bislang fehlte war ein Buch in der visuellen Gestaltung, das den Entwicklungprozess vom kreativen Gedanken bis zur Fertigstellung detailliert aufzeigt. Dies ist mit diesem Buch hervorragend gelungen. Das Spektrum geht von CI über Konsumgüter, Vereine und Gesellschaften, alle möglichen Drucksachen und Screendesign. Ich habe auch die beiden anderen Turtschi-Schinken im Schrank stehen. Dieses Buch ist die ideale Ergänzung. Ich bin begeistert, wenn auch einige Abschnitte in der Zeitschrift publisher.ch bereits veröffentlicht wurden. Grundlagen der visuellen KommunikationTheorieansätze und Analysemethoden Marion G. Müller Kommunikationswissenschaft Visuell Ich habe lange nach einem Buch gestöbert, aus welchen ich wirklich praxisorientierte Tipps bekommen kann. Auf der Suche nach solch einem Buch bin ich auf dieses hier gestoßen""Making of"" von der Züricher Agentur Agenturtschi. Der Preis ist, das muss man hier schon los werden, ziemlich hoch angesiedelt. Ohne Gutschein hätte ich mir das Buch nicht geleistet muss ich zugeben. Allerdings muss man genauso sagen, dass es das Geld Wert ist. Nicht noch ein Buch, dass Farben und Formen theoretisch beschreibt. Ein Buch mit sehr vielen Seiten und sehr vielen Fallbeispielen. Hier sieht man wie eine renomierte Agentur die Dinge anpackt um zum Ziel zu kommen. Gute Kommunikation und schönes Design. Über ""wie ist die Ausgangslage"" über das Briefing bis hin zur Ideensammlung und Ausarbeitung. Knackig zusammen gefasst mit ausreichend Bildmaterial. Making of Kreative Wege und Konzepte in der visuellen Kommunikation Niggli

Auflage: 1., Aufl. (Mai 2005) Niggli Niggli Auflage: 1., Aufl. (Mai 2005) Softcover 300 S. 30,2 x 23,4 x 2,4 cm ISBN: 3721205391 (EAN: 9783721205398 / 978-3721205398)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Was bislang fehlte war ein Buch in der visuellen Gestaltung, das den Entwicklungprozess vom kreativen Gedanken bis zur Fertigstellung detailliert aufzeigt. Dies ist mit diesem Buch hervorragend gelungen. Das Spektrum geht von CI über Konsumgüter, Vereine und Gesellschaften, alle möglichen Drucksachen und Screendesign. Ich habe auch die beiden anderen Turtschi-Schinke mehr lesen ...
Schlagworte: Kunst Design Innenarchitektur Mode Designarbeiten Erscheinungsbild Gebrauchsgrafik Grafik Communikations Logo Visuelle Kommunikation Musik Theater ISBN-10 3-7212-0539-1 / 3721205391 ISBN-13 978-3-7212-0539-8 / 9783721205398 Was bislang fehlte war ein Buch in der visuellen Gestaltung, das den Entwicklungprozess vom kreativen Gedanken bis zur Fertigstellung detailliert aufzeigt. Dies ist mit diesem Buch hervorragend gelungen. Das Spektrum geht von CI über Konsumgüter, Vereine und Gesellschaften, alle möglichen Drucksachen und Screendesign. Ich habe auch die beiden anderen Turtschi-Schinken im Schrank stehen. Dieses Buch ist die ideale Ergänzung. Ich bin begeistert, wenn auch einige Abschnitte in der Zeitschrift publisher.ch bereits veröffentlicht wurden. Grundlagen der visuellen KommunikationTheorieansätze und Analysemethoden Marion G. Müller Kommunikationswissenschaft Visuell Ich habe lange nach einem Buch gestöbert, aus welchen ich wirklich praxisorientierte Tipps bekommen kann. Auf der Suche nach solch einem Buch bin ich auf dieses hier gestoßen""Making of"" von der Züricher Agentur Agenturtschi. Der Preis ist, das muss man hier schon los werden, ziemlich hoch angesiedelt. Ohne Gutschein hätte ich mir das Buch nicht geleistet muss ich zugeben. Allerdings muss man genauso sagen, dass es das Geld Wert ist. Nicht noch ein Buch, dass Farben und Formen theoretisch beschreibt. Ein Buch mit sehr vielen Seiten und sehr vielen Fallbeispielen. Hier sieht man wie eine renomierte Agentur die Dinge anpackt um zum Ziel zu kommen. Gute Kommunikation und schönes Design. Über ""wie ist die Ausgangslage"" über das Briefing bis hin zur Ideensammlung und Ausarbeitung. Knackig zusammen gefasst mit ausreichend Bildmaterial. Entwürfe müssen nicht nur «schön» sein, sondern auch Vorgaben und Rahmenbedingungen wie Kosten, Kundenwünsche, Workflow oder Drucktechnik erfüllen. Wer ist das Zielpublikum? Wie funktioniert ein Plakat? Wie liest man Anzeigen? Wie wirken Bilder? Welche Schriften eignen sich für welchen Zweck? All das sind Fragen, die sich ein Gestalter stellen muss. Am Ende entscheidet sich der Auftraggeber vielleicht nicht einmal für die beste Lösung. Frust und Freude faszinierendes Design in allen Facetten. Der Autor erklärt und präsentiert in «Making of» Arbeiten aus seiner Kommunikationsagentur «Agenturtschi» in Adlisil bei Zürich. Ein breit gespannter Bogen der täglichen Agenturarbeit mit kreativen Lösungsansätzen und konkreten Anwendungsbeispielen vom Briefing bis zur fertigen Gestaltung. «Making of» präsentiert eine Fülle `sprechender` Beispiele aus den Themenbereichen Bilderwelten, Logo, Erscheinungsbild, Geschäftsausstattung, Flyer, Broschüre, Magazin, Plakat,Werbekampagne,Website, Display, Verpackung und Verkaufsförderung. «Making of» ist ein Lehrbuch, das nicht das Ergebnis in den Mittelpunkt stellt, sondern den Weg, der dorthin führt. Prämierte Designarbeiten sind schön anzuschauen, lassen aber Fragen, wie und womit sie hergestellt wurden, meistens offen. Dabei steckt hinter jedem grafischen Produkt eine überaus interessante Geschichte. Ralf Turtschi ist Typograf, Designer, Techniker TS, dipl. PR-Berater, Fachjournalist, Kursleiter und Buchautor des erfolgreichen Standardwerkes ""Praktische Typografie"" 3721205391 978-3721205398 Making of: Kreative Wege und Konzepte in der visuellen Kommunikation [Gebundene Ausgabe] von Ralf Turtschi (Autor) Zusatzinfo zahlr. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 230 x 297 mm Einbandart gebunden Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Designarbeiten Erscheinungsbild Gebrauchsgrafik Grafik Kommunikation Logo Visuelle Kommunikation ISBN-10 3-7212-0539-1 / 3721205391 ISBN-13 978-3-7212-0539-8 / 9783721205398 Was bislang fehlte war ein Buch in der visuellen Gestaltung, das den Entwicklungprozess vom kreativen Gedanken bis zur Fertigstellung detailliert aufzeigt. Dies ist mit diesem Buch hervorragend gelungen. Das Spektrum geht von CI über Konsumgüter, Vereine und Gesellschaften, alle möglichen Drucksachen und Screendesign. Ich habe auch die beiden anderen Turtschi-Schinken im Schrank stehen. Dieses Buch ist die ideale Ergänzung. Ich bin begeistert, wenn auch einige Abschnitte in der Zeitschrift publisher.ch bereits veröffentlicht wurden. Grundlagen der visuellen KommunikationTheorieansätze und Analysemethoden Marion G. Müller Kommunikationswissenschaft Visuell Ich habe lange nach einem Buch gestöbert, aus welchen ich wirklich praxisorientierte Tipps bekommen kann. Auf der Suche nach solch einem Buch bin ich auf dieses hier gestoßen""Making of"" von der Züricher Agentur Agenturtschi. Der Preis ist, das muss man hier schon los werden, ziemlich hoch angesiedelt. Ohne Gutschein hätte ich mir das Buch nicht geleistet muss ich zugeben. Allerdings muss man genauso sagen, dass es das Geld Wert ist. Nicht noch ein Buch, dass Farben und Formen theoretisch beschreibt. Ein Buch mit sehr vielen Seiten und sehr vielen Fallbeispielen. Hier sieht man wie eine renomierte Agentur die Dinge anpackt um zum Ziel zu kommen. Gute Kommunikation und schönes Design. Über ""wie ist die Ausgangslage"" über das Briefing bis hin zur Ideensammlung und Ausarbeitung. Knackig zusammen gefasst mit ausreichend Bildmaterial. Zusatzinfo zahlr. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 230 x 297 mm Einbandart gebunden Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Designarbeiten Erscheinungsbild Gebrauchsgrafik Grafik Kommunikation Logo Visuelle Kommunikation ISBN-10 3-7212-0539-1 / 3721205391 ISBN-13 978-3-7212-0539-8 / 9783721205398 Making of: Kreative Wege und Konzepte in der visuellen Kommunikation von Ralf Turtschi (Autor)

Bestell-Nr.: BN20476

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Vom Wiener Stuhl zum Architektenmöbel: Jacob & Josef Kohn, Thonet und Mundus. Bugholzmöbel vom Secessionismus bis zur Zwischenkriegsmoderne [Gebundene Ausgabe] Jiri Uhlir (Autor) Vom Wiener Stuhl zum Architektenmöbel Die Entwicklung der Unternehmerfamilie Kohn, von der Gründergeneration um 1870 bis zur Auflösung der Fabrik bzw. deren Verschmelzung mit Thonet in der Zwischenkriegszeit, wird auf Basis erstmals ausgewerteter tschechischer Quellen rekonstruiert. Das neue Konzept des Architektenmöbels und prominente Entwerfer, etwa Josef Hoffmann, Adolf Loos, Gustav Siegel, Koloman Moser und Otto Prutscher, begründeten nach der Übersiedlung nach Wien die führende Rolle der Manufaktur, die ästhetisch Thonet beeinflusste, ja überflügelte. In der Zusammenarbeit mit Künstlern fand man völlig neue Herangehensweisen an die Lösung technisch-konstruktiver Probleme der Bugholzmöbel. Der Band bietet eine Geschichte des Bugholzmöbels sowie die Entwicklung der Künstlerentwurfe vor dem Hintergrund der konkurrenzierenden Firmen Jacob & Josef Kohn, Thonet und Mundus und stellt erstmals in Wort und Bild eine Stilreihe der Erzeugnisse auf. Autor: Jiri Uhlir, geb. 1935, gilt als einer der bekanntesten Experten zum Thema Bugholzmöbel. Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Firmen Thonet und Kohn, darunter die Begleitpublikation zur für 2010 geplanten Ausstellung

Mehr von Jiri Uhlir
Jiri Uhlir (Autor)
Vom Wiener Stuhl zum Architektenmöbel: Jacob & Josef Kohn, Thonet und Mundus. Bugholzmöbel vom Secessionismus bis zur Zwischenkriegsmoderne [Gebundene Ausgabe] Jiri Uhlir (Autor) Vom Wiener Stuhl zum Architektenmöbel Die Entwicklung der Unternehmerfamilie Kohn, von der Gründergeneration um 1870 bis zur Auflösung der Fabrik bzw. deren Verschmelzung mit Thonet in der Zwischenkriegszeit, wird auf Basis erstmals ausgewerteter tschechischer Quellen rekonstruiert. Das neue Konzept des Architektenmöbels und prominente Entwerfer, etwa Josef Hoffmann, Adolf Loos, Gustav Siegel, Koloman Moser und Otto Prutscher, begründeten nach der Übersiedlung nach Wien die führende Rolle der Manufaktur, die ästhetisch Thonet beeinflusste, ja überflügelte. In der Zusammenarbeit mit Künstlern fand man völlig neue Herangehensweisen an die Lösung technisch-konstruktiver Probleme der Bugholzmöbel. Der Band bietet eine Geschichte des Bugholzmöbels sowie die Entwicklung der Künstlerentwurfe vor dem Hintergrund der konkurrenzierenden Firmen Jacob & Josef Kohn, Thonet und Mundus und stellt erstmals in Wort und Bild eine Stilreihe der Erzeugnisse auf. Autor: Jiri Uhlir, geb. 1935, gilt als einer der bekanntesten Experten zum Thema Bugholzmöbel. Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Firmen Thonet und Kohn, darunter die Begleitpublikation zur für 2010 geplanten Ausstellung ""Bugholzmöbel in der Zwischenkriegszeit"" in der Mährischen Galerie in Brünn. Zusatzinfo 306 s/w- u. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 280 mm Einbandart gebunden Kunst Musik Theaterr Design Innenarchitektur Mode Bugholzmöbel Gebrüder Thonet Künstler Innenarchitektur Design Jacob & Josef Kohn Möbelfirma Mundus Möbelfirmen Secessionismus Thonet, Michael ISBN-10 3-205-78375-1 / 3205783751 ISBN-13 978-3-205-78375-6 / 9783205783756

2009 Böhlau Wien Böhlau Wien 2009 Hardcover 240 S. 28,8 x 21,6 x 2,2 cm ISBN: 3205783751 (EAN: 9783205783756 / 978-3205783756)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Entwicklung der Unternehmerfamilie Kohn, von der Gründergeneration um 1870 bis zur Auflösung der Fabrik bzw. deren Verschmelzung mit Thonet in der Zwischenkriegszeit, wird auf Basis erstmals ausgewerteter tschechischer Quellen rekonstruiert. Das neue Konzept des Architektenmöbels und prominente Entwerfer, etwa Josef Hoffmann, Adolf Loos, Gustav Siegel, Koloman Mo mehr lesen ...
Schlagworte: Bugholzmöbel Gebrüder Thonet Künstler Innenarchitektur Design Jacob & Josef Kohn Möbelfirma Mundus Möbelfirmen Secessionismus Thonet, Michael Design Innenarchitektur Mode Die Entwicklung der Unternehmerfamilie Kohn, von der Gründergeneration um 1870 bis zur Auflösung der Fabrik bzw. deren Verschmelzung mit Thonet in der Zwischenkriegszeit, wird auf Basis erstmals ausgewerteter tschechischer Quellen rekonstruiert. Das neue Konzept des Architektenmöbels und prominente Entwerfer, etwa Josef Hoffmann, Adolf Loos, Gustav Siegel, Koloman Moser und Otto Prutscher, begründeten nach der Übersiedlung nach Wien die führende Rolle der Manufaktur, die ästhetisch Thonet beeinflusste, ja überflügelte. In der Zusammenarbeit mit Künstlern fand man völlig neue Herangehensweisen an die Lösung technisch-konstruktiver Probleme der Bugholzmöbel. Der Band bietet eine Geschichte des Bugholzmöbels sowie die Entwicklung der Künstlerentwurfe vor dem Hintergrund der konkurrenzierenden Firmen Jacob & Josef Kohn, Thonet und Mundus und stellt erstmals in Wort und Bild eine Stilreihe der Erzeugnisse auf. Autor: Jiri Uhlir, geb. 1935, gilt als einer der bekanntesten Experten zum Thema Bugholzmöbel. Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Firmen Thonet und Kohn, darunter die Begleitpublikation zur für 2010 geplanten Ausstellung ""Bugholzmöbel in der Zwischenkriegszeit"" in der Mährischen Galerie in Brünn. Zusatzinfo 306 s/w- u. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 280 mm Einbandart gebunden Kunst Musik Theaterr Design Innenarchitektur Mode Bugholzmöbel Gebrüder Thonet Künstler Innenarchitektur Design Jacob & Josef Kohn Möbelfirma Mundus Möbelfirmen Secessionismus Thonet, Michael ISBN-10 3-205-78375-1 / 3205783751 ISBN-13 978-3-205-78375-6 / 9783205783756

Bestell-Nr.: BN27656

Preis: 379,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 386,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Nea Machina: Die Kreativmaschine Leinenband mit Siebdruck und Prägung [Gebundene Ausgabe] Martin Poschauko (Autor), Thomas Poschauko (Autor) Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Gebrauchsgrafik Gestaltung Grafikdesign Graphisches Gestalten Kreativität Nea Machina Kreativ-Werkstatt Gestalter Kreativtool neue Impulse kreative Gestaltung Hand-Werk Neamachina Variationen Betrachtungsweisen Perspektiven Kreativtool Awards Bayrischer Staatspreis Intellekt und Intuition Kreativ-Tutorial

Mehr von Martin Poschauko Thomas
Martin Poschauko (Autor), Thomas Poschauko (Autor)
Nea Machina: Die Kreativmaschine Leinenband mit Siebdruck und Prägung [Gebundene Ausgabe] Martin Poschauko (Autor), Thomas Poschauko (Autor) Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Gebrauchsgrafik Gestaltung Grafikdesign Graphisches Gestalten Kreativität Nea Machina Kreativ-Werkstatt Gestalter Kreativtool neue Impulse kreative Gestaltung Hand-Werk Neamachina Variationen Betrachtungsweisen Perspektiven Kreativtool Awards Bayrischer Staatspreis Intellekt und Intuition Kreativ-Tutorial

2010 Schmidt Hermann Verlag 2010 Hardcover 392 S. 32 x 25,6 x 4,4 cm ISBN: 3874397629 (EAN: 9783874397629 / 978-3874397629)


Zustand: gebraucht - sehr gut, „Ich setzte den Fuß in die Luft. Und sie trug.“ Thomas und Martin Poschauko stellen das gewohnte Denken auf den Kopf. Mit Erfolg. Und mit Folgen. Für diejenigen, die ihre Seminare besuchen. Und für die begeisterten Leser/innen von Nea Machina, dem Kreativworkshop in Buchform, der „das Zeug zur Kreativbibel unserer Tage hat“ (Jochen Rädeker) und dafür sorgt, dass eine mehr lesen ...
Schlagworte: Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Gebrauchsgrafik Gestaltung Grafikdesign Graphisches Gestalten Kreativität Nea Machina Kreativ-Werkstatt Gestalter Kreativtool neue Impulse kreative Gestaltung Hand-Werk Neamachina Variationen Betrachtungsweisen Perspektiven Kreativtool Awards Bayrischer Staatspreis Intellekt und Intuition Kreativ-Tutorial „Ich setzte den Fuß in die Luft. Und sie trug.“ Thomas und Martin Poschauko stellen das gewohnte Denken auf den Kopf. Mit Erfolg. Und mit Folgen. Für diejenigen, die ihre Seminare besuchen. Und für die begeisterten Leser/innen von Nea Machina, dem Kreativworkshop in Buchform, der „das Zeug zur Kreativbibel unserer Tage hat“ (Jochen Rädeker) und dafür sorgt, dass einen „eine unglaubliche Lust überkommt, ins Studio zu gehen und zu arbeiten“ (Stefan Sagmeister). Ein Buch, das im Netz als „das Inspirierendste zwischen zwei Buchdeckeln seit Langem“ gefeiert wird. Nea Machina nennen die Poschaukos ihre Kreativmaschine, die an sich nichts weiter tut als die „Zahnräder“ Kopf und Bauch, Hand und Computer zu schmieren und emanzipatorisch zu justieren (das heißt eventuell: Bauch plus, Kopf minus!). „Keep on burning“, rufen die beiden – und lösen damit einen Flächenbrand der Begeisterung aus. (Demnächst gibt’s online only auch Plakate der Poschaukos!) Mit Nea Machina geben die Designer-Zwillinge Thomas und Martin Poschauko Einblick in ihre Kreativ-Werkstatt. Nicht nur Studenten, sondern auch gestandenen Gestaltern liefert das Kreativtool neue Impulse, wobei kreative Gestaltung als Hand-Werk verstanden werden darf. Sie kamen zum Mappentag und wir wollten ob der beiden bombastischen Bände schon abwinken. Dann haben wir zwei Stunden gestaunt: Ausgehend von einem Gesicht und dem Wort Neamachina hatten Thomas und Martin Poschauko mit der Kreativmaschine Kopf Bauch Hand Computer in vier Monaten über 1000 spannende Variationen gezaubert. Anfangs intuitiv, später immer reflektierter haben sie im Wechsel der Werkzeuge und Maßstäbe, der Betrachtungsweisen und Perspektiven, mit Fundstücken und dem Mut quer und weiter zu denken ein Kreativtool entwickelt. Vom Diplom weg gaben sie Seminare. Es hagelte Awards von Lucky Strike bis red dot, von Joseph Binder bis zum Bayrischen Staatspreis. Drei Jahre haben Thomas und Martin seither daran gearbeitet, aus Intellekt und Intuition, aus Mac und Machen ein Kreativ-Tutorial in Buchform zu entwickeln Vorsicht! Die Kreativität der beiden ist ansteckend! Nea Machina: Die Kreativmaschine Leinenband mit Siebdruck und Prägung [Gebundene Ausgabe] Martin Poschauko (Autor), Thomas Poschauko (Autor) Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Gebrauchsgrafik Gestaltung Grafikdesign Graphisches Gestalten Kreativität Nea Machina Kreativ-Werkstatt Gestalter Kreativtool neue Impulse kreative Gestaltung Hand-Werk Neamachina Variationen Betrachtungsweisen Perspektiven Kreativtool Awards Bayrischer Staatspreis Intellekt und Intuition Kreativ-Tutorial Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Gebrauchsgrafik Gestaltung Grafikdesign Graphisches Gestalten Kreativität Nea Machina Kreativ-Werkstatt Gestalter Kreativtool neue Impulse kreative Gestaltung Hand-Werk Neamachina Variationen Betrachtungsweisen Perspektiven Kreativtool Awards Bayrischer Staatspreis Intellekt und Intuition Kreativ-Tutorial Zusatzinfo Leinenband mit Siebdruck und Prägung Sprache deutsch Maße 245 x 315 mm Gewicht 2645 g Einbandart Leinen Kunst Musik Theater Design Innenarchitektur Mode Designer Gebrauchsgrafik Gestaltung Grafikdesign Graphisches Gestalten Kreativität Kreativmaschine Künstler ISBN-10 3-87439-762-9 / 3874397629 ISBN-13 978-3-87439-762-9 / 9783874397629

Bestell-Nr.: BN24257

Preis: 169,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 176,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 938
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.