Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 295
:. Suchergebnisse
Die Reihe Arbeitswelten: Sömmerdaer Industriegeschichte 1816 - 2006.

Mehr von ALBOLD Bärbel
[Sömmerda] - ALBOLD, Bärbel:
Die Reihe Arbeitswelten: Sömmerdaer Industriegeschichte 1816 - 2006.

Sutton Verlag. Erfurt 2007. 127, (1) Seiten. Mit ca. 200 meist faks. Abbildungen. Illustrierte Originalbroschur. (Geringe Gebrauchsspuren. Titelblatt gestempelt) 24x17 cm. EAN: 9783866801578 (ISBN: 3866801572)


* Sömmerda, einer der ältesten Wirtschaftsstandorte Thüringens, steht für ein Stück deutscher Industriegeschichte. Den Grundstein dafür legten 1816 der Handwerker Nicolaus Dreyse und der Kaufmann Friedrich Kronbiegel. Auch nach der Übernahme durch Rheinmetall 1901 stand die Massenproduktion von Militärtechnik im Vordergrund, ab den 1920er-Jahren kamen Büro- und Automobiltechnik dazu. Nach 1945 erf mehr lesen ...
Schlagworte: industrial history, Sömmerda, Geschichte, Wirtschaft, Heimatkunde, Thüringen, thüringische, Landeskunde, Unternehmer, Firmendokument, Firmendokumente, Unternehmensgeschichte, Industriegeschichte, Firmenjubiläum, company, firm, firms, companies, Firmengeschiche, business, history, Firmendokument

Bestell-Nr.: 129333

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 27,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Bergwerke und Hütten: zur Ausstellung im Josef Albers Museum in Bottrop [Gebundene Ausgabe] Bernd Becher (Autor), Hilla Becher (Autor) Das Kernthema, um das sich das große Werk von Bernd und Hilla Becher zentriert hat, sind die Kohlebergwerke und Eisenhütten des Ruhrgebiets und der anderen eisenverhüttenden Regionen der Welt von Lothringen bis Pittsburgh. Für eine Ausstellung im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten der Stadt Essen als europäische Kulturhauptstadt 2010 bereitet das in Bottrop beheimatete Josef Albers Museum eine umfassende Ausstellung mit Photographien von Bernd und Hilla Becher zu diesem Themenkreis vor. Unsere Publikation wird die Ausstellung mit insgesamt 140 Duotone-Tafeln von Bergwerken und Hütten aus aller Herren Länder begleiten. Nachdem die Eisenverhüttung als Industrie das Ruhrgebiet fast gänzlich verlassen hat und auch der Kohlebergbau in Europa vor dem Aus steht, stellt diese Sammlung eindrucksvoller Bilder einen inzwischen schon nostalgischen Rückblick auf eine vergangene Epoche der Industriegeschichte dar. Heinz Liesbrock, Kunsthistoriker und Leiter des Josef Albers Museums, hat den einleitenden Text zu diesem Band geschrieben, der neben berühmten Becher-Ikonen auch viele bisher unveröffentlichte Bilder enthält.

Mehr von Bernd Becher Hilla
Bernd Becher (Autor), Hilla Becher (Autor)
Bergwerke und Hütten: zur Ausstellung im Josef Albers Museum in Bottrop [Gebundene Ausgabe] Bernd Becher (Autor), Hilla Becher (Autor) Das Kernthema, um das sich das große Werk von Bernd und Hilla Becher zentriert hat, sind die Kohlebergwerke und Eisenhütten des Ruhrgebiets und der anderen eisenverhüttenden Regionen der Welt von Lothringen bis Pittsburgh. Für eine Ausstellung im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten der Stadt Essen als europäische Kulturhauptstadt 2010 bereitet das in Bottrop beheimatete Josef Albers Museum eine umfassende Ausstellung mit Photographien von Bernd und Hilla Becher zu diesem Themenkreis vor. Unsere Publikation wird die Ausstellung mit insgesamt 140 Duotone-Tafeln von Bergwerken und Hütten aus aller Herren Länder begleiten. Nachdem die Eisenverhüttung als Industrie das Ruhrgebiet fast gänzlich verlassen hat und auch der Kohlebergbau in Europa vor dem Aus steht, stellt diese Sammlung eindrucksvoller Bilder einen inzwischen schon nostalgischen Rückblick auf eine vergangene Epoche der Industriegeschichte dar. Heinz Liesbrock, Kunsthistoriker und Leiter des Josef Albers Museums, hat den einleitenden Text zu diesem Band geschrieben, der neben berühmten Becher-Ikonen auch viele bisher unveröffentlichte Bilder enthält.

2010 Schirmer/Mosel Schirmer Mosel Schirmer/Mosel Schirmer Mosel 2010 Hardcover 154 S. 28,8 x 28,4 x 2,4 cm ISBN: 382960467X (EAN: 9783829604673 / 978-3829604673)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Kernthema, um das sich das große Werk von Bernd und Hilla Becher zentriert hat, sind die Kohlebergwerke und Eisenhütten des Ruhrgebiets und der anderen eisenverhüttenden Regionen der Welt von Lothringen bis Pittsburgh. Für eine Ausstellung im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten der Stadt Essen als europäische Kulturhauptstadt 2010 bereitet das in Bottrop beheima mehr lesen ...
Schlagworte: Ausstellungskataloge Fotografie Becher, Bernd Becher, Hilla Bottrop Museen Kunst Photografie Film Video TV Josef Albers Museum Bottrop Photograph Ruhrgebiet Motiv Das Kernthema, um das sich das große Werk von Bernd und Hilla Becher zentriert hat, sind die Kohlebergwerke und Eisenhütten des Ruhrgebiets und der anderen eisenverhüttenden Regionen der Welt von Lothringen bis Pittsburgh. Für eine Ausstellung im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten der Stadt Essen als europäische Kulturhauptstadt 2010 bereitet das in Bottrop beheimatete Josef Albers Museum eine umfassende Ausstellung mit Photographien von Bernd und Hilla Becher zu diesem Themenkreis vor. Unsere Publikation wird die Ausstellung mit insgesamt 140 Duotone-Tafeln von Bergwerken und Hütten aus aller Herren Länder begleiten. Nachdem die Eisenverhüttung als Industrie das Ruhrgebiet fast gänzlich verlassen hat und auch der Kohlebergbau in Europa vor dem Aus steht, stellt diese Sammlung eindrucksvoller Bilder einen inzwischen schon nostalgischen Rückblick auf eine vergangene Epoche der Industriegeschichte dar. Heinz Liesbrock, Kunsthistoriker und Leiter des Josef Albers Museums, hat den einleitenden Text zu diesem Band geschrieben, der neben berühmten Becher-Ikonen auch viele bisher unveröffentlichte Bilder enthält. Bergwerke und Hütten: zur Ausstellung im Josef Albers Museum in Bottrop [Gebundene Ausgabe] Bernd Becher (Autor), Hilla Becher (Autor) Vorwort Heinz Liesbrock Zusatzinfo Duotonetaf. Sprache deutsch Maße 280 x 280 mm Einbandart gebunden Ausstellungskataloge Fotografie Becher, Bernd Becher, Hilla Bottrop Museen Kunst Photografie Film Video TV Josef Albers Museum Bottrop Photograph Ruhrgebiet Motiv ISBN-10 3-8296-0467-X / 382960467X ISBN-13 978-3-8296-0467-3 / 9783829604673

Bestell-Nr.: BN19156

Preis: 159,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 166,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Resultate des Maschinenwesens, namentlich in Bezug auf wohlfeile Production und vermehrte Beschäftigung. Aus dem Englischen übersetzt (Zweite unveränderte Auflage).

Mehr von (KNIGHT Charles).
[Industriegeschichte] - (KNIGHT Charles).:
Die Resultate des Maschinenwesens, namentlich in Bezug auf wohlfeile Production und vermehrte Beschäftigung. Aus dem Englischen übersetzt (Zweite unveränderte Auflage).

Lübeck. In der Rohden'schen Buchhandlung. 1834. 206, (1) Seiten. Original-Papierbroschur mit Titelaufdruck (Einband teils fleckig. Papier gebräunt. Letztes Blatt mit kleiner Fehlstelle am Rand, jedoch ohne Textverlust. Namenseintrag a. d. Umschlag u. Titelblatt) 22x13 cm


Schlagworte: Maschinenbau Technikgeschichte Industrialisierung England englische , history, industry, Industriegeschichte, Maschinenbau, Großbritannien industrial history Technik Wirtschaft Industriegeschichte, Produktion, british, englische, Great Britain, Beschäftigungspolitik, Arbeiter,

Bestell-Nr.: 54625

Preis: 110,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 113,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Straßenbahn und Güterverkehr zwischen Rhein, Ruhr und Wupper [Gebundene Ausgabe] Wolfgang R. Reimann  Axel Reuther Strassenbahn und Güterverkehr zwischen Rhein, Ruhr und Wupper Güterverkehr Ruhrgebiet Eisenbahn Straßenbahn Strassenbahn Verkehr Das dicht besiedelte Rhein-Ruhrgebiet und das benachbarte Bergische Land verfügten über ein ausgedehntes und untereinander verknüpftes Straßenbahnnetz, das auch in vielfältiger Weise für Gütertransporte genutzt wurde. Anfangs waren es nur wenige Industriebetriebe, die auf diese Technologie setzten oder wegen fehlender Gleisanschlüsse zur Staatsbahn auf die von den Straßenbahnen angebotenen Verkehre angewiesen waren. In Kriegszeiten aktivierten die meisten Straßenbahnbetriebe ihre Anlagen, in dem sie zur Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmittel- und vor allem Kohlentransporten ins Gütergeschäft einstiegen. Diese für die Verkehrsbetriebe finanziell mehr oder weniger unrentablen Dienste konnten sich über Jahrzehnte behaupten, bis dann 1980 die letzte Güterstraßenbahn von den Gleisen verschwunden war. Heute existieren die meisten Straßenbahnstrecken, auf denen einst Güterzüge liefen, nicht mehr oder sie sind modernen Stadtbahnen gewichen, so dass sich kaum noch Spuren finden lassen. In diesem Werk werden die Entwicklung der Güterstraßenbahnen und deren industrielles Umfeld, das vielfach auch nicht mehr besteht, eingehend beschrieben. Für den Verkehrshistoriker wird eine Epoche lebendig, in der „Bügeleisen

Mehr von Wolfgang Reimann Axel
Wolfgang R. Reimann (Autor) Axel Reuther (Autor)
Straßenbahn und Güterverkehr zwischen Rhein, Ruhr und Wupper [Gebundene Ausgabe] Wolfgang R. Reimann Axel Reuther Strassenbahn und Güterverkehr zwischen Rhein, Ruhr und Wupper Güterverkehr Ruhrgebiet Eisenbahn Straßenbahn Strassenbahn Verkehr Das dicht besiedelte Rhein-Ruhrgebiet und das benachbarte Bergische Land verfügten über ein ausgedehntes und untereinander verknüpftes Straßenbahnnetz, das auch in vielfältiger Weise für Gütertransporte genutzt wurde. Anfangs waren es nur wenige Industriebetriebe, die auf diese Technologie setzten oder wegen fehlender Gleisanschlüsse zur Staatsbahn auf die von den Straßenbahnen angebotenen Verkehre angewiesen waren. In Kriegszeiten aktivierten die meisten Straßenbahnbetriebe ihre Anlagen, in dem sie zur Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmittel- und vor allem Kohlentransporten ins Gütergeschäft einstiegen. Diese für die Verkehrsbetriebe finanziell mehr oder weniger unrentablen Dienste konnten sich über Jahrzehnte behaupten, bis dann 1980 die letzte Güterstraßenbahn von den Gleisen verschwunden war. Heute existieren die meisten Straßenbahnstrecken, auf denen einst Güterzüge liefen, nicht mehr oder sie sind modernen Stadtbahnen gewichen, so dass sich kaum noch Spuren finden lassen. In diesem Werk werden die Entwicklung der Güterstraßenbahnen und deren industrielles Umfeld, das vielfach auch nicht mehr besteht, eingehend beschrieben. Für den Verkehrshistoriker wird eine Epoche lebendig, in der „Bügeleisen"" und „Bullenbahnen"" noch zum alltäglichen Straßenbild gehörten. Mit einer Übersicht aller deutschen Güterstraßenbahnen schließt diese Dokumentation zur Verkehrs-, Heimat- und auch Industriegeschichte ab Berlin (VBN Verlag Bernd Neddermeyer), 2004 ISBN 3-933254-45-0 216 S., 357 sw-Fotos, 5 künstler. Faksimileabb., 28 Übersichtskarten, 3 Netzpläne, 2 Streckenprofile, 68 Gleispläne, 4 Ingenieurbau-, 2 Hochbau- u. 19 Fahrzeugzeichn., techn. u. stat. Daten, 2 Werbe- u. 16 Dokumentenfaksimiles, Literaturangaben, Verlagswerbung, Format: 30 x 21 cm, OPbd., Aus dem Inhalt: Vorwort. Einleitung. Der Straßenbahngüterverkehr im Untersuchungsgebiet: Von Mönchengladbach nach Moers (Mönchengladbach. Stadtwerke Rheydt. Straßenbahn Mönchengladbach und Vereinigte Städte-Bahn. Krefeld. Moers). Betriebe im Ruhrgebiet (Duisburg. Kreis Ruhrorter Straßenbahn AG. Hamborner Straßenbahn. Duisburger Straßenbahnen GmbH. Oberhausen. Mülheim an der Ruhr. Essen. Recklinghausen. Dortmund. Dortmunder Straßenbahnen. Hörder Kreisbahn. Ennepetal. Bochum. Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG. Westfälische Straßenbahn GmbH). Betriebe im Bergischen Land (Wuppertal. Barmer Straßenbahn. Kohlenverkehr Hiddinghausen - Barmen. Kleinbahn Loh - Schlachthof - Hatzfeld. Kohlenverkehr zum Eltwerk Barmen. Barmer Bergbahn AG. Toelleturm - Ronsdorf - Müngsten. Bahnhof Solingen Nord - Cronenberg. Bergische Kleinbahnen AG. Kohlentransporte zwischen Ruhr und Wupper. Güterverkehr im Raum Velbert. WSW-Güterbetriebe von 1940 bis 1980. Meterspurverkehr. Eine Reise in 48 Bildern vom Betriebsbahnhof Toelleturm nach Müngsten. Die Verbindung Ronsdorf Bahnhof - Ascheweg. Regelspurverkehr. Remscheid. Solingen). Betriebe im Raum Düsseldorf (Straßenbahn der Stadt Düsseldorf. Rheinische Bahngesellschaft. Benrather Netz. Neuss). Schluss. Übersicht der deutschen Güterstraßenbahn-Betriebe. Anhang: Literatur. Bildnachweis. Abkürzungsverzeichnis. Eisenbahn Nordrhein-Westfalen Ruhrgebiet Nahverkehr Straßenbahn Güterstraßenbahnen Güterverkehr

Auflage: 1 (2004) VBN Verlag Bernd Neddermeyer VBN Verlag Bernd Neddermeyer Auflage: 1 (2004) Hardcover 143 S. 30,2 x 21,4 x 1,6 cm ISBN: 3933254450 (EAN: 9783933254450 / 978-3933254450)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das dicht besiedelte Rhein-Ruhrgebiet und das benachbarte Bergische Land verfügten über ein ausgedehntes und untereinander verknüpftes Straßenbahnnetz, das auch in vielfältiger Weise für Gütertransporte genutzt wurde. Anfangs waren es nur wenige Industriebetriebe, die auf diese Technologie setzten oder wegen fehlender Gleisanschlüsse zur Staatsbahn auf die von den St mehr lesen ...
Schlagworte: Güterverkehr Ruhrgebiet Eisenbahn Straßenbahn Strassenbahn Verkehr Ruhrpott Strassenbahnen Das dicht besiedelte Rhein-Ruhrgebiet und das benachbarte Bergische Land verfügten über ein ausgedehntes und untereinander verknüpftes Straßenbahnnetz, das auch in vielfältiger Weise für Gütertransporte genutzt wurde. Anfangs waren es nur wenige Industriebetriebe, die auf diese Technologie setzten oder wegen fehlender Gleisanschlüsse zur Staatsbahn auf die von den Straßenbahnen angebotenen Verkehre angewiesen waren. In Kriegszeiten aktivierten die meisten Straßenbahnbetriebe ihre Anlagen, in dem sie zur Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmittel- und vor allem Kohlentransporten ins Gütergeschäft einstiegen. Diese für die Verkehrsbetriebe finanziell mehr oder weniger unrentablen Dienste konnten sich über Jahrzehnte behaupten, bis dann 1980 die letzte Güterstraßenbahn von den Gleisen verschwunden war. Heute existieren die meisten Straßenbahnstrecken, auf denen einst Güterzüge liefen, nicht mehr oder sie sind modernen Stadtbahnen gewichen, so dass sich kaum noch Spuren finden lassen. In diesem Werk werden die Entwicklung der Güterstraßenbahnen und deren industrielles Umfeld, das vielfach auch nicht mehr besteht, eingehend beschrieben. Für den Verkehrshistoriker wird eine Epoche lebendig, in der „Bügeleisen"" und „Bullenbahnen"" noch zum alltäglichen Straßenbild gehörten. Mit einer Übersicht aller deutschen Güterstraßenbahnen schließt diese Dokumentation zur Verkehrs-, Heimat- und auch Industriegeschichte ab Berlin (VBN Verlag Bernd Neddermeyer), 2004 ISBN 3-933254-45-0 216 S., 357 sw-Fotos, 5 künstler. Faksimileabb., 28 Übersichtskarten, 3 Netzpläne, 2 Streckenprofile, 68 Gleispläne, 4 Ingenieurbau-, 2 Hochbau- u. 19 Fahrzeugzeichn., techn. u. stat. Daten, 2 Werbe- u. 16 Dokumentenfaksimiles, Literaturangaben, Verlagswerbung, Format: 30 x 21 cm, OPbd., Aus dem Inhalt: Vorwort. Einleitung. Der Straßenbahngüterverkehr im Untersuchungsgebiet: Von Mönchengladbach nach Moers (Mönchengladbach. Stadtwerke Rheydt. Straßenbahn Mönchengladbach und Vereinigte Städte-Bahn. Krefeld. Moers). Betriebe im Ruhrgebiet (Duisburg. Kreis Ruhrorter Straßenbahn AG. Hamborner Straßenbahn. Duisburger Straßenbahnen GmbH. Oberhausen. Mülheim an der Ruhr. Essen. Recklinghausen. Dortmund. Dortmunder Straßenbahnen. Hörder Kreisbahn. Ennepetal. Bochum. Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG. Westfälische Straßenbahn GmbH). Betriebe im Bergischen Land (Wuppertal. Barmer Straßenbahn. Kohlenverkehr Hiddinghausen - Barmen. Kleinbahn Loh - Schlachthof - Hatzfeld. Kohlenverkehr zum Eltwerk Barmen. Barmer Bergbahn AG. Toelleturm - Ronsdorf - Müngsten. Bahnhof Solingen Nord - Cronenberg. Bergische Kleinbahnen AG. Kohlentransporte zwischen Ruhr und Wupper. Güterverkehr im Raum Velbert. WSW-Güterbetriebe von 1940 bis 1980. Meterspurverkehr. Eine Reise in 48 Bildern vom Betriebsbahnhof Toelleturm nach Müngsten. Die Verbindung Ronsdorf Bahnhof - Ascheweg. Regelspurverkehr. Remscheid. Solingen). Betriebe im Raum Düsseldorf (Straßenbahn der Stadt Düsseldorf. Rheinische Bahngesellschaft. Benrather Netz. Neuss). Schluss. Übersicht der deutschen Güterstraßenbahn-Betriebe. Anhang: Literatur. Bildnachweis. Abkürzungsverzeichnis. Eisenbahn Nordrhein-Westfalen Ruhrgebiet Nahverkehr Straßenbahn Güterstraßenbahnen Güterverkehr Zusatzinfo zahlr. Tab., Übersichtspl., Ktn Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden Güterverkehr Ruhrgebiet Eisenbahn Ruhrpott Strassenbahnen Strassenbahn, Ruhrgebiet Verkehr ISBN-10 3-933254-45-0 / 3933254450 ISBN-13 978-3-933254-45-0 / 9783933254450

Bestell-Nr.: BN19523

Preis: 279,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 286,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Arthur, der österreichische Krupp [Gebundene Ausgabe] Dietmar Lautscham (Autor) Ein Großindustrieller dynastischer Prägung. Einer der letzten Feudalherrn des Privatkapitals. Ein genialer Mäzen. Der Schöpfer der Arbeiterstadt Berndorf. Mit vielen bisher nicht zugängliche Fotos aus Archiven und Privatsammlungen Berndorf Besteck Geschichte Krupp, Arthur Mäzen Österreich Biografien Österreich Biographien WirtschaftsGeschichte SozialGeschichte Österreichische Industriegeschichte Triestingtal Walster ISBN-10 3-902447-12-5 / 3902447125 ISBN-13 978-3-902447-12-8 / 9783902447128 Arthur, der österreichische Krupp [Gebundene Ausgabe] Dietmar Lautscham (Autor)

Mehr von Dietmar Lautscham
Dietmar Lautscham (Autor)
Arthur, der österreichische Krupp [Gebundene Ausgabe] Dietmar Lautscham (Autor) Ein Großindustrieller dynastischer Prägung. Einer der letzten Feudalherrn des Privatkapitals. Ein genialer Mäzen. Der Schöpfer der Arbeiterstadt Berndorf. Mit vielen bisher nicht zugängliche Fotos aus Archiven und Privatsammlungen Berndorf Besteck Geschichte Krupp, Arthur Mäzen Österreich Biografien Österreich Biographien WirtschaftsGeschichte SozialGeschichte Österreichische Industriegeschichte Triestingtal Walster ISBN-10 3-902447-12-5 / 3902447125 ISBN-13 978-3-902447-12-8 / 9783902447128 Arthur, der österreichische Krupp [Gebundene Ausgabe] Dietmar Lautscham (Autor)

2005 Kral, Berndorf Kral, Berndorf 2005 Hardcover 438 S. 31,6 x 23 x 3,8 cm ISBN: 3902447125 (EAN: 9783902447128 / 978-3902447128)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Berndorf Besteck Geschichte Krupp, Arthur Mäzen Österreich Biografien Österreich Biographien WirtschaftsGeschichte SozialGeschichte Österreichische Industriegeschichte Triestingtal Walster Ein Großindustrieller dynastischer Prägung. Einer der letzten Feudalherrn des Privatkapitals. Ein genialer Mäzen. Der Schöpfer der Arbeiterstadt Berndorf. Mit vielen bisher nicht z mehr lesen ...
Schlagworte: Berndorf Besteck Geschichte Krupp, Arthur Mäzen Österreich Biografien Österreich Biographien WirtschaftsGeschichte SozialGeschichte Österreichische Industriegeschichte Triestingtal Walster Ein Großindustrieller dynastischer Prägung. Einer der letzten Feudalherrn des Privatkapitals. Ein genialer Mäzen. Der Schöpfer der Arbeiterstadt Berndorf. Mit vielen bisher nicht zugängliche Fotos aus Archiven und Privatsammlungen ISBN-10 3-902447-12-5 / 3902447125 ISBN-13 978-3-902447-12-8 / 9783902447128 Arthur, der österreichische Krupp [Gebundene Ausgabe] Dietmar Lautscham (Autor)

Bestell-Nr.: BN26375

Preis: 269,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 276,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Wirtschafts-Rundschau (des Tag) in Beiträgen und Monographien. (Band) I - 1926-1927. (Herausgeber)

[Industriegeschichte] -

Wirtschafts-Rundschau (des Tag) in Beiträgen und Monographien. (Band) I - 1926-1927. (Herausgeber) "Der Tag - Die große Berliner Tageszeitung". Heft Nummer 1 bis Heft 6 (in sechs Heften sowie Teile von Heft Nummer 7).

Berlin. Verlag Scherl. 1926 - 1927. Titelblatt, (4), 48, 40, 40, 40, 56, 40 Seiten. Mit zahlreichen Abbildungen. Titelversilberter Original-Leinwand-Einband. 30x23 cm


* Enthält u. a. zahlreichen Kurzmonographien von Industriezweigen u. Firmen (u.a. C. Lorenz, Brennabor-Werke, Jos. Neuß Karosseriebau, Breest & Co, Singer, Behala, Dr. C. Otto & Comp....
Schlagworte: Zeitschriften Industrien Zwanziger Jahre Unternehmen industrial history Technik Wirtschaft Industriegeschichte

Bestell-Nr.: 67849

Preis: 28,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 30,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Die Industriegeschichte des Textils

Mehr von Föhl Axel Manfred
Föhl, Axel und Manfred Hamm:
Die Industriegeschichte des Textils Technik - Architektur - Wirtschaft

Düsseldorf, Verlag des Vereins Deutscher Ingenieure, 1988. 179 S. 4°, Leinen


Im Schuber und mit Orginal-Schutzumschlag, mit Abbildungen, gut erhalten
Schlagworte: Industriegeschichte

Bestell-Nr.: 20164

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 22,60 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Stuttgart und seine alten Firmen. Band 11 der Geschichtsreihe Deutsche Großstädte im Spiegel der Wirtschaftsgeschichte.

Mehr von DÖPPER Franz
[Stuttgart] - DÖPPER Franz B.:
Stuttgart und seine alten Firmen. Band 11 der Geschichtsreihe Deutsche Großstädte im Spiegel der Wirtschaftsgeschichte.

Herausgeber: Verband Deutscher Wirtschaftshistoriker e.V. Pro-Historica. Au in der Hallertau. 1. Auflage. 217 Seiten. Mit zahlreichen Abbildungen. Titelvergoldeter, roter Original-Kunstleder-Einband. (Geringe Gebrauchsspuren). 28x21 cm


Schlagworte: Firmengeschichte Stuttgarter Industriegeschichte Landeskunde, württembergische, Technikgeschichte, Firmenchroniken, Bankengeschichte, Wirtschaftsgeschichte, Firmenfestschrift industrial history Technik Wirtschaft Industriegeschichte, Unternehmer, Firmendokument, Firmendokumente, Unternehmensgeschichte, Industriegeschichte, Firmenjubiläum, company, firm, firms, companies,

Bestell-Nr.: 126868

Preis: 32,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 35,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Aus der Geschichte der Remscheider und Bergischen Werkzeug- und Eisen-Industrie. 2 Bände. Teil 1: Vom Sensenhandwerk zur Werkzeugindustrie (und) Die Remschieder Werkzeug- u. Eisendindustrie von 1815 bis zum Ausbruch des Weltkrieges (und) Ausgewählte Urkunden zu Teil 1. Im Selbstverlag des Bergischen Fabrikaten-Vereins Remscheid (in 2 Bänden).

Mehr von ENGELS Wilhelm LEGERS
[Remscheid] - ENGELS Wilhelm und LEGERS Paul.:
Aus der Geschichte der Remscheider und Bergischen Werkzeug- und Eisen-Industrie. 2 Bände. Teil 1: Vom Sensenhandwerk zur Werkzeugindustrie (und) Die Remschieder Werkzeug- u. Eisendindustrie von 1815 bis zum Ausbruch des Weltkrieges (und) Ausgewählte Urkunden zu Teil 1. Im Selbstverlag des Bergischen Fabrikaten-Vereins Remscheid (in 2 Bänden).

Remscheid. 1928. Zwei Bände. XX, 416 Seiten und (8), 164 Seiten. Mit zahlreichen teils farbigen u. mehrfach gefalteten Abbildungen, Plänen u. Karten. OLwd.-Einbände (Einbände etwas fleckig u. teils verblasst. 23x16 cm


Schlagworte: Industriegeschichte Eisenindustrie Stahlwaren Werkzeugindustrie Sensen, Sensenmacher, Sensenschmied, Schmiedehandwerk, Landwirtschaft Messer Nordrhein-Westfalen Scheren industrial history Technik Wirtschaft Industriegeschichte, Firmengeschichte, bergisches, Werkzeuge, Werkzeugfabrikation, tool, tools, iron works, Stahlwaren, Berufe, Handwerk, history, Remscheider, Stadtggeschichte, Wirtschafsgeschichte, Unternehmer, Firmendokument, Firmendokumente, Unternehmensgeschichte, Industriegeschichte, Firmenjubiläum, company, firm, firms, companies, Firmengeschichte, business, history, Firmendokument

Bestell-Nr.: 135277

Preis: 40,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 43,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Handbuch der Tschechoslowakischen Wirtschaft. Prirucka hospodarskeho zivota ceskoslovenskeho. Mit 160 Abbildunge, 4 (meist mehrfach gefalteten) Katen, 14 Kartenskizzen und 4 Kunstbeilagen (sowie einem bebilderten Anzeigenteil).

Mehr von KATZ-FORSTNER Arthur (Herausgeber).
[Tschechoslowakei] - KATZ-FORSTNER Arthur Dr. (Herausgeber).:
Handbuch der Tschechoslowakischen Wirtschaft. Prirucka hospodarskeho zivota ceskoslovenskeho. Mit 160 Abbildunge, 4 (meist mehrfach gefalteten) Katen, 14 Kartenskizzen und 4 Kunstbeilagen (sowie einem bebilderten Anzeigenteil).

Berlin-Halensee. Internationale Verlags-Gesellschaft GmbH. 1931. IX, 244, (1) Seiten. Mit farbigem Wappen ill. Original-Halbleinwand-Einband in schöner Erhaltung! 31x23 cm


* Text zweisprachig. Hervorragend bebilderte Dokumentation zu Industrie u. Wirtschaft in der CSSR in den dreißiger Jahren. Sehr selten! Very rare!
Schlagworte: Tschechien CSSR Slowakei Wirtschaftsgeschichte Industriegeschichte, Auslanddeutschtum, Deutschtum, deutsche, cech, industrial history Technik Wirtschaft Industriegeschichte, Mähren, tschechische, Tschechoslowakei, Slowakei, Böhmen, Firmenkatalog, Firmenprospekt, Firmendokument, Firmendokumente, Preisliste, Preislisten, Verkaufskatalog, Verkaufskataloge, Produktkatalog, Produktkataloge, Firmenangebote, Firmenkataloge, Firmendokument, company, catalog, catalogue, catalogs, catalogue, Industriegeschichte

Bestell-Nr.: 17367

Preis: 135,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 138,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
1 2 3 ... 295
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.