Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 810114 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!


Zustand: gebraucht - sehr gut, Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus. Im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus herausgegeben von Martin Brecht, Klaus Deppermann, Andreas Lindt, u. a. Konvolut von 22 Bänden (1974-1997). von Martin (Hrsg.), Deppermann Klaus (Hrsg.) Lindt Andreas (Hrsg.) u. a. Brecht (Autor)
Schlagworte: Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus. Im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus herausgegeben von Martin Brecht, Klaus Deppermann, Andreas Lindt, u. a. Konvolut von 22 Bänden (1974-1997). von Martin (Hrsg.), Deppermann Klaus (Hrsg.) Lindt Andreas (Hrsg.) u. a. Brecht (Autor)

Bestell-Nr.: BN32251

Preis: 799,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 806,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Grosspilze Baden-Württembergs Bd.3 / Die Großpilze Baden-Württembergs Band 3 Spezieller Teil: Lamellige Nichtblätterpilze, Wachsblättler, Ritterlinge und verwandte Gattungen, Rötlinge und verwandte Gattungen, Dachpilze, Scheidlinge, Wulstlinge, Knollenblätterpilze, Schirmlinge und verwandte Gattungen, Cyphelloide Pilze German [Gebundene Ausgabe] Pilzkunde Mykologie Biologie Botanik Flora Ökologie Baden-Württemberg Pflanzen Biologe Botaniker Biologen Ökologisch Pilze German J. Krieglsteiner (Autor), Andreas Gminder (Hrsg.) (Autor)  J. Krieglsteiner, Andreas Gminder (Hrsg.) (Autoren)

Mehr von German Krieglsteiner Andreas
German J. Krieglsteiner (Autor), Andreas Gminder (Hrsg.) (Autor) J. Krieglsteiner, Andreas Gminder (Hrsg.) (Autoren)
Die Grosspilze Baden-Württembergs Bd.3 / Die Großpilze Baden-Württembergs Band 3 Spezieller Teil: Lamellige Nichtblätterpilze, Wachsblättler, Ritterlinge und verwandte Gattungen, Rötlinge und verwandte Gattungen, Dachpilze, Scheidlinge, Wulstlinge, Knollenblätterpilze, Schirmlinge und verwandte Gattungen, Cyphelloide Pilze German [Gebundene Ausgabe] Pilzkunde Mykologie Biologie Botanik Flora Ökologie Baden-Württemberg Pflanzen Biologe Botaniker Biologen Ökologisch Pilze German J. Krieglsteiner (Autor), Andreas Gminder (Hrsg.) (Autor) J. Krieglsteiner, Andreas Gminder (Hrsg.) (Autoren)

2001 2001 Ulmer, E 2001 Hardcover 634 S. ISBN: 3800135361 (EAN: 9783800135363 / 978-3800135363)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieser in Inhalt und Ausstattung für den Naturschutz im gesamten Bundesgebiet beispiellose Band befaßt sich intensiv mit Biologie, Morphologie, Ökologie und Schutzstatus der Hellblättler unter den Großpilzen.In Band 3 der Großpilze Baden-Württembergs werden u.a. die Lamelligen Nichtblätterpilze, die Wachsblättler, Ritterlinge, Trichterlinge, Rüblinge, Helmlinge und V mehr lesen ...
Schlagworte: Pilzkunde Mykologie Biologie Botanik Flora Ökologie Baden-Württemberg Pflanzen Biologe Botaniker Biologen Ökologisch Pilze ISBN-10 3-8001-3536-1 / 3800135361 ISBN-13 978-3-8001-3536-3 / 9783800135363 Dieser in Inhalt und Ausstattung für den Naturschutz im gesamten Bundesgebiet beispiellose Band befaßt sich intensiv mit Biologie, Morphologie, Ökologie und Schutzstatus der Hellblättler unter den Großpilzen.In Band 3 der Großpilze Baden-Württembergs werden u.a. die Lamelligen Nichtblätterpilze, die Wachsblättler, Ritterlinge, Trichterlinge, Rüblinge, Helmlinge und Verwandte vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung der Verbreitung, des ökologischen und soziologischen Verhaltens in Beziehung zu klimatischen und edaphischen Gegebenheiten in den einzelnen Naturräumen sowie auf Aspekten des Arten- und Biotopschutzes. Dichotome Schlüssel und Kurzbeschreibungen erleichtern die sichere Bestimmung der Arten. Beeindruckend ist wieder die Fülle des Bildmaterials. Dieses Grundlagenwerk bietet Wissenschaftlern, Naturschützern und interessierten Laien eine aktuelle Dokumentation der Verbreitung, des ökologischen und soziologischen Verhaltens sowie des Arten- und Biotopschutzes der Großpilze. Dichotome Schlüssel und Kurzbeschreibungen erleichtern die sichere Bestimmung der Arten. Beeindruckend ist auch die Fülle des Bildmaterials. Die Verbreitungskarten zu den Pilzarten sind zwar auf Baden-Württemberg beschränkt, die umfangreichen Beschreibungen gelten aber für ganz Deutschland. Informationen zu Pilzen als Nahrungs- und Genussmittel sucht man aber vergeblich, selbst Angaben zur Giftigkeit der einzelnen Arten fehlen. Da auch in den Texten oft Fachbegriffe verwendet werden ist das Werk für gelegentliche Pilzsammler nur bedingt geeignet! Mit dieser Buchreihe ist ein großer Wurf gelungen: Eine einzigartige, wertvolle, weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bedeutende Dokumentation des gesammelten Wissens über Pilze. - Die Werk e gehören in die Bibliothek eines jeden Mykologen. Leider sind Band 1, 2 und 3 mittlerweile im Buchhandel vergriffen. German J. Krieglsteiner war Leiter des Projekts und Schriftleiter der Zeitschrift Beiträge zur Kenntnis der Pilze Mitteleuropas. Andreas Gminder hat sich seine speziellen Kenntnisse über Pilze durch intensive Forschungen neben der Ausübung seines Berufes erworben. Reihe/Serie: Grundlagenwerke ; 3 Zusatzinfo 388 Verbreit.-Karte Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Einbandart kartoniert Naturwissenschaften Die Grosspilze Baden-Württembergs: Die Großpilze Baden-Württembergs, Bd.3, Ständerpilze: Blätterpilze I (Gebundene Ausgabe) von German J. Krieglsteiner (Autor), Andreas Gminder (Hrsg.) (Autor) Die Großpilze Baden-Württembergss Band III Die Grosspilze Baden-Württembergs Bd.3 / Die Großpilze Baden-Württembergs Band 3 Spezieller Teil: Lamellige Nichtblätterpilze, Wachsblättler, Ritterlinge und verwandte Gattungen, Rötlinge und verwandte Gattungen, Dachpilze, Scheidlinge, Wulstlinge, Knollenblätterpilze, Schirmlinge und verwandte Gattungen, Cyphelloide Pilze German [Gebundene Ausgabe] von German J. Krieglsteiner (Autor), Andreas Gminder (Hrsg.) (Autor) J. Krieglsteiner, Andreas Gminder (Hrsg.) (Autoren)

Bestell-Nr.: BN35735

Preis: 389,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 396,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Jakob und Rudolf von Alt - Im Auftrag des Kaisers [Gebundene Ausgabe] von Maria Luise Sternath-Schuppanz (Hrsg.) (Autor), Klaus-Albrecht Schröder (Hrsg.) (Autor)

Mehr von Maria Luise Sternath-Schuppanz
Maria Luise Sternath-Schuppanz (Hrsg.) (Autor), Klaus-Albrecht Schröder (Hrsg.) (Autor)
Jakob und Rudolf von Alt - Im Auftrag des Kaisers [Gebundene Ausgabe] von Maria Luise Sternath-Schuppanz (Hrsg.) (Autor), Klaus-Albrecht Schröder (Hrsg.) (Autor)

2010 Brandstätter Verlag 2010 Hardcover 216 S. 30,6 x 2,8 x 24,2 cm ISBN: 3850334252 (EAN: 9783850334259 / 978-3850334259)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Es waren die besten Aquarellisten, die Kaiser Ferdinand I. beauftragte, ein ""Bilderbuch"" von den schönsten Gegenden und wichtigsten Plätzen der österreichischen Monarchie und der angrenzenden Länder zu liefern. Ferdinands erste Aufträge erfolgten 1833 zunächst an Eduard Gurk, dann an Jakob Alt, der dafür gemeinsam mit seinem Sohn Rudolf arbeitete. Die letzten Aquar mehr lesen ...
Schlagworte: Kunst Musik Theater Malerei Plastik Alt, Jakob von Alt, Rudolf von Ferdinand I., Kaiser (1793-1875) Künste Bildende Kunst Österreich Kunst Panorama ISBN-10 3-85033-425-2 / 3850334252 ISBN-13 ISBN 978-3-85033-425-9 / 9783850334259 Jakob und Rudolf von Alt - Im Auftrag des Kaisers [Gebundene Ausgabe] von Maria Luise Sternath-Schuppanz (Hrsg.) (Autor), Klaus-Albrecht Schröder (Hrsg.) (Autor) Es waren die besten Aquarellisten, die Kaiser Ferdinand I. beauftragte, ein ""Bilderbuch"" von den schönsten Gegenden und wichtigsten Plätzen der österreichischen Monarchie und der angrenzenden Länder zu liefern. Ferdinands erste Aufträge erfolgten 1833 zunächst an Eduard Gurk, dann an Jakob Alt, der dafür gemeinsam mit seinem Sohn Rudolf arbeitete. Die letzten Aquarelle entstanden 1849. Von den über 300 großformatigen Aquarellen verwahrt die Albertina 227 Werke. Der weiten zeitlichen Spanne der Entstehung der Blätter entspricht eine große Bandbreite an Inhalten - von der Darstellung prominenter Gebäude zu Gesamtansichten von Städten, besonderen Landschaften bis hin zur Wiedergabe des Volkslebens. Die Betrachtung der Aquarelle durch einen Guckkasten hat die unmittelbare Wirkung der Werke wohl noch weiter verstärkt. Erstmals wird dieses Panorama aus der Blütezeit der österreichischen Aquarellmalerei umfassend präsentiert. Autor: Maria Luise Sternath-Schuppanz, Studium der Kunstgeschichte in Wien; Kuratorin für österreichische und deutsche Kunst (Schwerpunkt 19. Jahrhundert) an der Albertina. Ausstellungen und Katalogbeiträge u.a. zu Albrecht Dürer, zur Zeichnung des 19. Jahrhunderts und der Moderne. Klaus-Albrecht Schröder, Studium der Kunstgeschichte in Wien; 1988-1999 Direktor des Wiener Kunstforums; seit 1996 Präsident der Interessensgemeinschaft österreichischer Museen und Ausstellungshäuser (IMA); seit 1999 Direktor der Albertina, Wien. Herausgeber und Verfasser zahlreicher Publikationen und Beiträge zur österreichischen und internationalen Kunstgeschichte, Kunstsoziologie und Ästhetik. Sprache deutsch Maße 240 x 300 mm Einbandart gebunden

Bestell-Nr.: BN38997

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Berlin 1871 - 1945 : Sonderausstellung d. Museums für Dt. Geschichte Berlin, Juni bis Dezember 1987. Hrsg.: Museum für Dt. Geschichte, Berlin. Red.: Abt. Publ., Werbung, Presse. Bearb.: Kurt Laser (Leiter d. Arbeitsgruppe), Monika Dittmar .

Mehr von Museum deutsche Geschichte
Museum für deutsche Geschichte Hrsg.:
Berlin 1871 - 1945 : Sonderausstellung d. Museums für Dt. Geschichte Berlin, Juni bis Dezember 1987. Hrsg.: Museum für Dt. Geschichte, Berlin. Red.: Abt. Publ., Werbung, Presse. Bearb.: Kurt Laser (Leiter d. Arbeitsgruppe), Monika Dittmar .

Museum für deutsche Geschichte Hrsg., 1987. 96 Seiten Taschenbuch 24x16cm EAN: 9783861020011 (ISBN: 3861020017)


gelesene Ausgabe in guten sauberen Zustand. Berlin 1871 - 1945 : Sonderausstellung d. Museums für Dt. Geschichte Berlin, Juni bis Dezember 1987. Hrsg.: Museum für Dt. Geschichte, Berlin. Red.: Abt. Publ., Werbung, Presse. Bearb.: Kurt Laser (Leiter d. Arbeitsgruppe), Monika Dittmar . Museum für deutsche Geschichte Hrsg., 1987. 96 Seiten Taschenbuch 24x16cm

Bestell-Nr.: 46729

Preis: 4,69 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 7,69 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg Die k.u.k. Lokomotivfeldbahn Nr. 1, Österreich-Ungarns Feld- und Rollbahnen (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor)  Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (Hrsg.) Eisenbahn Eisenbahngeschichte Erster Weltkrieg Österreich Ungarn Italien Europa Feldbahnen Aus dem Inhalt: Vorwort. Die Entwicklung der Lokomotiv-Feldbahn: Das Eisenbahn- und Telegraphenregiment. Die Pferdefeldbahn. Beginn der Lokomotiv-Feldbahn, die Lokomotive Nr. 1. Feldbahn-Probelokomotiven. Automobil-Traktion. Versuchsbahn Erzherzog-Albrecht-Kaserne - Teiritzberg 1902. Lokomotivfeldbahnen auf dem technischen Übungsplatz. Bau von öffentlichen und privaten Bahnen als Feldbahnen. Bahnbau Dolina - Rachin - Turza wielka. Vergleich Pferdefeldbahn - Lokomotivfeldbahn 1903 in Przemysl. Elektrische Versuchslokomotive 1903. Lokomotive Type I. Einschienenbahn. Lokomotive 2.01 (Type II). Versuchsstrecke am Döbelberg 1905. Feldbahnnormalien. Wagen der Lokomotivfeldbahn. Versuchsstrecke Korneuburg - Leitzersdorf 1906. Lokomotivtype III. Versuchsstrecke Franz-Joseph-Kaserne - Tradenberg 1907 - 1909. Lokomotivtype IV. Das Lokomotivfeldbahn-Depot. Übungsstrecke Feldbahndepot - Sonnwendberg 1910 - 1912. Übungsfeldbahn Korneuburg 1912 - 1919. Das Personal der Eisenbahntruppe. Lokomotivfeldbahn 1 - Technische Daten der Lokomotiven und Tender. K. u. k. Lokomotivfeldbahn 1: Lokomotiven. Die Feldbahnen im Weltkrieg: Überblick der militärischen Ereignisse an der Ost- und Südfront. Kampfgebiete Österreich-Ungarns. Die Militärbahnen. Die Lokomotivfeldbahnen und ihre Strecken (Miechów - Wechadlów. Jedrzejów - Raków. Perespa - Kolki / Silno / Lopaten / Rudniki. Wladimir - Wolynskij - Rogozno - Kremasz / Ozdziutycy / Kol. Dubrowa. Lubitów - Mielnica / Ozierany. Cortina d`Ampezzo / Hayden - Calalzo). Die Pferdefeldbahn und ihre Motorisierung. Motor-Triebwagen. Motorlokomotiven. Oberleitungslokomotiven. Die elektrifizierte Feldbahn Wochein-Feistritz - Zlatorog. Akkumulator-Lokomotiven. Generatorzüge. Die Entwicklung der Rollbahnen. Die Lokomotivrollbahnen. Feld- und Rollbahnen nach Kriegsende. Rollbahnlokomotiven mit Verbrennungsmotor. Lokomotivrollbahnen - Daten einiger R IIIc. K. u. k. Heeres-Rollbahnlokomotiven - Einzelnachweis und statistische Daten. Feld- und Rollbahnen - Tabellarische Übersicht: Feldbahnen mit Pferde- und Motorbetrieb (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Bulgarien. Kärnten. Krain. Küstenland. Bosnien. Serbien. Albanien. Tirol). Rollbahnen mit Pferde- und Motorbetrieb (Rußland. Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Kärnten. Serbien. Albanien. Tirol. Italien). Lokomotivrollbahnen (Rußland. Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Kärnten. Krain. Küstenland. Serbien. Montenegro. Albanien. Tirol. Italien). Normalspurige Kraftwagenbahnen / Benzinelektrobahnen. Förderbahnen (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Niederösterreich. Steiermark. Kärnten. Krain. Bosnien. Serbien. Tirol. Italien). Von Österreich-Ungarn eroberte russische Feldbahnen (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina). Karten und Pläne. Abkürzungen. Literaturhinweise K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor) Sprache deutsch Maße  210 x 300 mm Einbandart gebunden Natur Technik Fahrzeuge Schienenfahrzeuge 1. Weltkrieg Feldbahn Ratgeber Fahrzeug Schienenfahrzeug Österreich-Ungarn Eisenbahn ISBN-10  3-937189-41-6 / 3937189416 ISBN-13  978-3-937189-41-3 / 9783937189413 2., leicht erg. Aufl., Hövelhof (DGEG Medien), 2009. ISBN 978-3-937189-41-3 264 S., 101 sw-Fotos, 75 Übersichtskarten, 125 Gleispläne, 1 Hochbau- und 16 (vermaßte) Fahrzeugzeichnungen, umfangr. techn. und stat. Daten, 6 Fahrplanauszüge, Zeittafel, Literaturangaben, Format: 30 x 22 cm, OPbd. Eisenbahn Eisenbahngeschichte Erster Weltkrieg Österreich Ungarn Italien Europa Feldbahnen K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg Die k.u.k. Lokomotivfeldbahn Nr. 1, Österreich-Ungarns Feld- und Rollbahnen (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor)  Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (Hrsg.)

Mehr von Dieter Stanfel Deutsche
Dieter Stanfel (Autor) Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (Hrsg.)
K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg Die k.u.k. Lokomotivfeldbahn Nr. 1, Österreich-Ungarns Feld- und Rollbahnen (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor) Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (Hrsg.) Eisenbahn Eisenbahngeschichte Erster Weltkrieg Österreich Ungarn Italien Europa Feldbahnen Aus dem Inhalt: Vorwort. Die Entwicklung der Lokomotiv-Feldbahn: Das Eisenbahn- und Telegraphenregiment. Die Pferdefeldbahn. Beginn der Lokomotiv-Feldbahn, die Lokomotive Nr. 1. Feldbahn-Probelokomotiven. Automobil-Traktion. Versuchsbahn Erzherzog-Albrecht-Kaserne - Teiritzberg 1902. Lokomotivfeldbahnen auf dem technischen Übungsplatz. Bau von öffentlichen und privaten Bahnen als Feldbahnen. Bahnbau Dolina - Rachin - Turza wielka. Vergleich Pferdefeldbahn - Lokomotivfeldbahn 1903 in Przemysl. Elektrische Versuchslokomotive 1903. Lokomotive Type I. Einschienenbahn. Lokomotive 2.01 (Type II). Versuchsstrecke am Döbelberg 1905. Feldbahnnormalien. Wagen der Lokomotivfeldbahn. Versuchsstrecke Korneuburg - Leitzersdorf 1906. Lokomotivtype III. Versuchsstrecke Franz-Joseph-Kaserne - Tradenberg 1907 - 1909. Lokomotivtype IV. Das Lokomotivfeldbahn-Depot. Übungsstrecke Feldbahndepot - Sonnwendberg 1910 - 1912. Übungsfeldbahn Korneuburg 1912 - 1919. Das Personal der Eisenbahntruppe. Lokomotivfeldbahn 1 - Technische Daten der Lokomotiven und Tender. K. u. k. Lokomotivfeldbahn 1: Lokomotiven. Die Feldbahnen im Weltkrieg: Überblick der militärischen Ereignisse an der Ost- und Südfront. Kampfgebiete Österreich-Ungarns. Die Militärbahnen. Die Lokomotivfeldbahnen und ihre Strecken (Miechów - Wechadlów. Jedrzejów - Raków. Perespa - Kolki / Silno / Lopaten / Rudniki. Wladimir - Wolynskij - Rogozno - Kremasz / Ozdziutycy / Kol. Dubrowa. Lubitów - Mielnica / Ozierany. Cortina d`Ampezzo / Hayden - Calalzo). Die Pferdefeldbahn und ihre Motorisierung. Motor-Triebwagen. Motorlokomotiven. Oberleitungslokomotiven. Die elektrifizierte Feldbahn Wochein-Feistritz - Zlatorog. Akkumulator-Lokomotiven. Generatorzüge. Die Entwicklung der Rollbahnen. Die Lokomotivrollbahnen. Feld- und Rollbahnen nach Kriegsende. Rollbahnlokomotiven mit Verbrennungsmotor. Lokomotivrollbahnen - Daten einiger R IIIc. K. u. k. Heeres-Rollbahnlokomotiven - Einzelnachweis und statistische Daten. Feld- und Rollbahnen - Tabellarische Übersicht: Feldbahnen mit Pferde- und Motorbetrieb (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Bulgarien. Kärnten. Krain. Küstenland. Bosnien. Serbien. Albanien. Tirol). Rollbahnen mit Pferde- und Motorbetrieb (Rußland. Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Kärnten. Serbien. Albanien. Tirol. Italien). Lokomotivrollbahnen (Rußland. Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Kärnten. Krain. Küstenland. Serbien. Montenegro. Albanien. Tirol. Italien). Normalspurige Kraftwagenbahnen / Benzinelektrobahnen. Förderbahnen (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Niederösterreich. Steiermark. Kärnten. Krain. Bosnien. Serbien. Tirol. Italien). Von Österreich-Ungarn eroberte russische Feldbahnen (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina). Karten und Pläne. Abkürzungen. Literaturhinweise K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor) Sprache deutsch Maße 210 x 300 mm Einbandart gebunden Natur Technik Fahrzeuge Schienenfahrzeuge 1. Weltkrieg Feldbahn Ratgeber Fahrzeug Schienenfahrzeug Österreich-Ungarn Eisenbahn ISBN-10 3-937189-41-6 / 3937189416 ISBN-13 978-3-937189-41-3 / 9783937189413 2., leicht erg. Aufl., Hövelhof (DGEG Medien), 2009. ISBN 978-3-937189-41-3 264 S., 101 sw-Fotos, 75 Übersichtskarten, 125 Gleispläne, 1 Hochbau- und 16 (vermaßte) Fahrzeugzeichnungen, umfangr. techn. und stat. Daten, 6 Fahrplanauszüge, Zeittafel, Literaturangaben, Format: 30 x 22 cm, OPbd. Eisenbahn Eisenbahngeschichte Erster Weltkrieg Österreich Ungarn Italien Europa Feldbahnen K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg Die k.u.k. Lokomotivfeldbahn Nr. 1, Österreich-Ungarns Feld- und Rollbahnen (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor) Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (Hrsg.)

Auflage: 2 DGEG Medien DGEG Medien Auflage: 2 Hardcover 264 S. 21,7 x 2 x 30,3 cm ISBN: 3937189416 (EAN: 9783937189413 / 978-3937189413)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Aus dem Inhalt: Vorwort. Die Entwicklung der Lokomotiv-Feldbahn: Das Eisenbahn- und Telegraphenregiment. Die Pferdefeldbahn. Beginn der Lokomotiv-Feldbahn, die Lokomotive Nr. 1. Feldbahn-Probelokomotiven. Automobil-Traktion. Versuchsbahn Erzherzog-Albrecht-Kaserne - Teiritzberg 1902. Lokomotivfeldbahnen auf dem technischen Übungsplatz. Bau von öffentlichen und privat mehr lesen ...
Schlagworte: Eisenbahn Eisenbahngeschichte Erster Weltkrieg Österreich Ungarn Italien Europa Feldbahnen Aus dem Inhalt: Vorwort. Die Entwicklung der Lokomotiv-Feldbahn: Das Eisenbahn- und Telegraphenregiment. Die Pferdefeldbahn. Beginn der Lokomotiv-Feldbahn, die Lokomotive Nr. 1. Feldbahn-Probelokomotiven. Automobil-Traktion. Versuchsbahn Erzherzog-Albrecht-Kaserne - Teiritzberg 1902. Lokomotivfeldbahnen auf dem technischen Übungsplatz. Bau von öffentlichen und privaten Bahnen als Feldbahnen. Bahnbau Dolina - Rachin - Turza wielka. Vergleich Pferdefeldbahn - Lokomotivfeldbahn 1903 in Przemysl. Elektrische Versuchslokomotive 1903. Lokomotive Type I. Einschienenbahn. Lokomotive 2.01 (Type II). Versuchsstrecke am Döbelberg 1905. Feldbahnnormalien. Wagen der Lokomotivfeldbahn. Versuchsstrecke Korneuburg - Leitzersdorf 1906. Lokomotivtype III. Versuchsstrecke Franz-Joseph-Kaserne - Tradenberg 1907 - 1909. Lokomotivtype IV. Das Lokomotivfeldbahn-Depot. Übungsstrecke Feldbahndepot - Sonnwendberg 1910 - 1912. Übungsfeldbahn Korneuburg 1912 - 1919. Das Personal der Eisenbahntruppe. Lokomotivfeldbahn 1 - Technische Daten der Lokomotiven und Tender. K. u. k. Lokomotivfeldbahn 1: Lokomotiven. Die Feldbahnen im Weltkrieg: Überblick der militärischen Ereignisse an der Ost- und Südfront. Kampfgebiete Österreich-Ungarns. Die Militärbahnen. Die Lokomotivfeldbahnen und ihre Strecken (Miechów - Wechadlów. Jedrzejów - Raków. Perespa - Kolki / Silno / Lopaten / Rudniki. Wladimir - Wolynskij - Rogozno - Kremasz / Ozdziutycy / Kol. Dubrowa. Lubitów - Mielnica / Ozierany. Cortina d`Ampezzo / Hayden - Calalzo). Die Pferdefeldbahn und ihre Motorisierung. Motor-Triebwagen. Motorlokomotiven. Oberleitungslokomotiven. Die elektrifizierte Feldbahn Wochein-Feistritz - Zlatorog. Akkumulator-Lokomotiven. Generatorzüge. Die Entwicklung der Rollbahnen. Die Lokomotivrollbahnen. Feld- und Rollbahnen nach Kriegsende. Rollbahnlokomotiven mit Verbrennungsmotor. Lokomotivrollbahnen - Daten einiger R IIIc. K. u. k. Heeres-Rollbahnlokomotiven - Einzelnachweis und statistische Daten. Feld- und Rollbahnen - Tabellarische Übersicht: Feldbahnen mit Pferde- und Motorbetrieb (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Bulgarien. Kärnten. Krain. Küstenland. Bosnien. Serbien. Albanien. Tirol). Rollbahnen mit Pferde- und Motorbetrieb (Rußland. Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Kärnten. Serbien. Albanien. Tirol. Italien). Lokomotivrollbahnen (Rußland. Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Kärnten. Krain. Küstenland. Serbien. Montenegro. Albanien. Tirol. Italien). Normalspurige Kraftwagenbahnen / Benzinelektrobahnen. Förderbahnen (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina. Ungarn. Rumänien. Niederösterreich. Steiermark. Kärnten. Krain. Bosnien. Serbien. Tirol. Italien). Von Österreich-Ungarn eroberte russische Feldbahnen (Russisch-Polen. Galizien. Bukowina). Karten und Pläne. Abkürzungen. Literaturhinweise K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor) Sprache deutsch Maße 210 x 300 mm Einbandart gebunden Natur Technik Fahrzeuge Schienenfahrzeuge 1. Weltkrieg Feldbahn Ratgeber Fahrzeug Schienenfahrzeug Österreich-Ungarn Eisenbahn ISBN-10 3-937189-41-6 / 3937189416 ISBN-13 978-3-937189-41-3 / 9783937189413 2., leicht erg. Aufl., Hövelhof (DGEG Medien), 2009. ISBN 978-3-937189-41-3 264 S., 101 sw-Fotos, 75 Übersichtskarten, 125 Gleispläne, 1 Hochbau- und 16 (vermaßte) Fahrzeugzeichnungen, umfangr. techn. und stat. Daten, 6 Fahrplanauszüge, Zeittafel, Literaturangaben, Format: 30 x 22 cm, OPbd. Eisenbahn Eisenbahngeschichte Erster Weltkrieg Österreich Ungarn Italien Europa Feldbahnen K.u.k. Militärfeldbahnen im Ersten Weltkrieg Die k.u.k. Lokomotivfeldbahn Nr. 1, Österreich-Ungarns Feld- und Rollbahnen (Gebundene Ausgabe) von Dieter Stanfel (Autor) Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (Hrsg.)

Bestell-Nr.: BN33661

Preis: 139,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 146,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Anleitung zur Restauration alter Ölgemälde von Friedrich Lucanus (Autor) Anleitung zur Restauration alter Oelgemälde und zum Reinigen und Bleichen der Kupferstiche und Holzschnitte - Nachdruck der 1. Auflage von 1828. Herausgegeben und mit einer Einleitung sowie einem Anhang versehen von Cornelia Weyer Bücherei des Restaurators Bd. 2 Band 2 Hrsg.: Ulrich Schießl Ulrich Schiessl

Mehr von Friedrich Lucanus Hrsg.
Friedrich Lucanus (Autor) Hrsg.: Ulrich Schießl Ulrich Schiessl
Anleitung zur Restauration alter Ölgemälde von Friedrich Lucanus (Autor) Anleitung zur Restauration alter Oelgemälde und zum Reinigen und Bleichen der Kupferstiche und Holzschnitte - Nachdruck der 1. Auflage von 1828. Herausgegeben und mit einer Einleitung sowie einem Anhang versehen von Cornelia Weyer Bücherei des Restaurators Bd. 2 Band 2 Hrsg.: Ulrich Schießl Ulrich Schiessl

Auflage: N.-A. (1996) Enke Enke Auflage: N.-A. (1996) Softcover 88 S. ISBN: 3363008031 (EAN: 9783363008036 / 978-3363008036)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die ""Anleitung zur Restauration"" des Halberstädter Apothekers Friedrich Lucanus gehört zu den Standardwerken der deutschsprachigen Restaurierungsliteratur. Wie kein anderes vergleichbares Werk ist sie seit über 150 Jahren in den Handbüchereien von Restaurierungswerkstätten präsent. Mehrfach durch den Autor selbst wie durch spätere Bearbeiter inhaltlich aktualisiert mehr lesen ...
Schlagworte: Gemälderestaurierung Holzschnittrestaurierung Kupferstichrestaurierung Restaurierung Geschichte Denkmalschutz Denkmalpflege Restaurator Bildende Kunst Malerei Die ""Anleitung zur Restauration"" des Halberstädter Apothekers Friedrich Lucanus gehört zu den Standardwerken der deutschsprachigen Restaurierungsliteratur. Wie kein anderes vergleichbares Werk ist sie seit über 150 Jahren in den Handbüchereien von Restaurierungswerkstätten präsent. Mehrfach durch den Autor selbst wie durch spätere Bearbeiter inhaltlich aktualisiert, hat es seit seinem Erscheinen im Jahr 1828 unzähliche Leser und Nutzer gefunden. Noch nach dem Zweiten Weltkrieg ist ein fotomechanischer Nachdruck der fünften Auflage auf den Markt gekommen. Mit diesem Band der ""Bücherei des Restaurators"" liegt der ursprüngliche Text der Originalveröffentlichung nun wieder vor. Lucanus, Friedrich Gottfried Hermann - Anleitung zur Restauration alter Oelgemälde und zum Reinigen und Bleichen der Kupferstiche und Holzschnitte - Stuttgart Enke 1996 - Reprint der 1. Aufl. der Ausg. Leipzig, Baumgaertner, 1828. 96 S. : Ill. ; 23 cm, Orig.-kart. Bücherei des Restaurators ; Bd. 2. Hrsg. und mit einer Einl. sowie einem Anh. vers. von Cornelia Weyer. ISBN: 3432276818 Bildende Kunst Malerei Restaurierung Geschichte Denkmalschutz Denkmalpflege Anleitung zur Restauration alter Ölgemälde von Cornelia Weyer (Herausgeber), Friedrich Lucanus (Autor) Co-Autor Cornelia Weyer Vorwort Cornelia Weyer Zusatzinfo 1 Abb. Maße 155 x 230 mm Einbandart kartoniert ISBN-10 3-432-27681-8 / 3432276818 ISBN-13 978-3-432-27681-6 / 9783432276816 3363008031 . Lucanus, Friedrich - Anleitung zur Restauration alter Oelgemälde und zum Reinigen und Bleichen der Kupferstiche und Holzschnitte - Nachdruck der 1. Auflage von 1828. Herausgegeben und mit einer Einleitung sowie einem Anhang versehen von Cornelia Weyer. - Enke 1996 - ISBN: 3363008031. Seiten: 88; Reihen-Nr.: Bücherei des Restaurators ; Bd. 2. Broschiert. Größe: 8° Ulrich Schießl Ulrich Schiessl Anleitung zur Restauration alter Ölgemälde von Friedrich Lucanus (Autor) Anleitung zur Restauration alter Oelgemälde und zum Reinigen und Bleichen der Kupferstiche und Holzschnitte - Nachdruck der 1. Auflage von 1828. Herausgegeben und mit einer Einleitung sowie einem Anhang versehen von Cornelia Weyer Bücherei des Restaurators Bd. 2 Band 2 Kunst Restaurator Denkmalpflege Denkmalschutz Hrsg.: Ulrich Schießl Ulrich Schiessl Gemälderestaurierung Holzschnittrestaurierung Kupferstichrestaurierung ISBN-10 3-363-00803-1 / 3363008031 ISBN-13 978-3-363-00803-6 / 9783363008036

Bestell-Nr.: BN15548

Preis: 249,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 256,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Dark Romanticism: From Goya to Max Ernst: Von Goya bis Max Ernst [Englisch] [Hardcover] Hrsg. Felix Krämer (Autor) Roland Borgards, Ingo Borges, Claudia Dillmann, Dorothee Gerkens, Johannes Grave, Mareike Hennig, Hubertus Kohle, Felix Krämer, Franziska Lentzsch, Alexander Meier-Dörzenbach, Manuela B. Mena Marqués, Nerina Santorius, Claudia Wagner

Mehr von Hrsg. Felix Krämer
Hrsg. Felix Krämer (Autor) Roland Borgards, Ingo Borges, Claudia Dillmann, Dorothee Gerkens, Johannes Grave, Mareike Hennig, Hubertus Kohle, Felix Krämer, Franziska Lentzsch, Alexander Meier-Dörzenbach, Manuela B. Mena Marqués, Nerina Santorius, Clau
Dark Romanticism: From Goya to Max Ernst: Von Goya bis Max Ernst [Englisch] [Hardcover] Hrsg. Felix Krämer (Autor) Roland Borgards, Ingo Borges, Claudia Dillmann, Dorothee Gerkens, Johannes Grave, Mareike Hennig, Hubertus Kohle, Felix Krämer, Franziska Lentzsch, Alexander Meier-Dörzenbach, Manuela B. Mena Marqués, Nerina Santorius, Claudia Wagner

Auflage: 1 (23. Oktober 2012) Hatje Cantz Hatje Cantz Auflage: 1 (23. Oktober 2012) Hardcover 304 S. 28 x 23,6 x 2,6 cm ISBN: 3775733736 (EAN: 9783775733731 / 978-3775733731)


Zustand: gebraucht - sehr gut, From its very inception in the late eighteenth century, Romanticism`s celebration of euphoria and sublimity has been dogged by its equally intense fascination with melancholia, insanity, crime, the grotesque and the irrational. In 1930, the famous literary theorist Mario Praz named this strain in literature ""Dark Romanticism,"" but its equivalent in art has never be mehr lesen ...
Schlagworte: From its very inception in the late eighteenth century, Romanticism`s celebration of euphoria and sublimity has been dogged by its equally intense fascination with melancholia, insanity, crime, the grotesque and the irrational. In 1930, the famous literary theorist Mario Praz named this strain in literature ""Dark Romanticism,"" but its equivalent in art has never been thoroughly assessed in art history. This volume is the first to examine a current that runs from Goya`s war etchings through Symbolism and up to Surrealism, presenting Romanticism as an intellectual position that was embraced throughout Europe and that endured into the twentieth century. Among the artists included are Henry Fuseli, William Blake, Caspar David Friedrich, Victor Hugo, Arnold Böcklin, Gustave Moreau, Odilon Redon, Félicien Rops, James Ensor, Max Klinger, Edvard Munch, Hans Bellmer and Max Ernst Die spektakuläre Herbstausstellung im Städel Museum, Frankfurt/Main Die Schattenseiten des menschlichen Daseins in der europäischen Kunst zwischen Romantik und Surrealismus Seit dem späten 18. Jahrhundert begeisterten sich zahlreiche Künstler nicht nur für die Erhabenheit der Natur und die Reinheit des Gefühls, für Melancholie und Einsamkeit, sondern zeigten sich zugleich angezogen von den Abgründen der Conditio humana, wie sie sich in Zeiten von Krieg und Wirtschaftskrisen offenbaren. Ihre Werke erzählen von Leidenschaft und Tod, sie thematisieren das Geheimnisvolle, Unheimliche, Irrationale, Fantastische, Groteske und Böse und zeigen gesellschaftlich Ausgegrenzte Wahnsinnige, Verbrecher, Bettler. 1930 prägte der Literaturwissenschaftler Mario Praz hierfür den Begriff der »Schwarzen Romantik«, doch eine kunsttheoretische Aufarbeitung steht bis heute aus. Die Publikation untersucht erstmals ausführlich die Bezüge zwischen romantischen, symbolistischen und surrealistischen Strömungen und präsentiert das Romantische als wiederkehrende Geisteshaltung, die ganz Europa erfasste und sich bis ins 20. Jahrhundert erstreckt. Die spektakuläre Herbstausstellung im Städel Museum, Frankfurt/Main. Die Schattenseiten des menschlichen Daseins in der europäischen Kunst zwischen Romantik und Surrealismus. Seit dem späten 18. Jahrhundert begeisterten sich zahlreiche Künstler nicht nur für die Erhabenheit der Natur und die Reinheit des Gefühls, für Melancholie und Einsamkeit, sondern zeigten sich zugleich angezogen von den Abgründen der Conditio humana, wie sie sich in Zeiten von Krieg und Wirtschaftskrisen offenbaren. Ihre Werke erzählen von Leidenschaft und Tod, sie thematisieren das Geheimnisvolle, Unheimliche, Irrationale, Fantastische, Groteske und Böse und zeigen gesellschaftlich Ausgegrenzte Wahnsinnige, Verbrecher, Bettler. 1930 prägte der Literaturwissenschaftler Mario Praz hierfür den Begriff der »Schwarzen Romantik«, doch eine kunsttheoretische Aufarbeitung steht bis heute aus. Die Publikation untersucht erstmals ausführlich die Bezüge zwischen romantischen, symbolistischen und surrealistischen Strömungen und präsentiert das Romantische als wiederkehrende Geisteshaltung, die ganz Europa erfasste und sich bis ins 20. Jahrhundert erstreckt. (Deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3372-4) Begleitend erscheinen auch Bände in der Reihe Kunst zum Lesen (deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3375-5) und in der Reihe Kunst zum Hören (deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3376-2) sowie in der Reihe Kunst Digital (deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3374-8). Ausstellung: Städel Museum Frankfurt am Main 26.9.2012 20.1.2013 Die Schwarze Romantik: Von Goya bis Max Ernst [Gebundene Ausgabe] Hrsg. Felix Krämer (Autor) Roland Borgards, Ingo Borges, Claudia Dillmann, Dorothee Gerkens, Johannes Grave, Mareike Hennig, Hubertus Kohle, Felix Krämer, Franziska Lentzsch, Alexander Meier-Dörzenbach, Manuela B. Mena Marqués, Nerina Santorius, Claudia Wagner

Bestell-Nr.: BN26359

Preis: 599,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 606,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Festschrift für Christian Richter II: Verstehen und Widerstehen [Gebundene Ausgabe] Eberhard Kempf (Herausgeber), Gabriele Jansen (Herausgeber), Egon Müller (Herausgeber) RA Eberhard Kempf, RA Gabriele Jansen. Hrsg. RA Prof. Dr. Egon Müller

Mehr von Eberhard Kempf (Herausgeber)
Eberhard Kempf (Herausgeber), Gabriele Jansen (Herausgeber), Egon Müller (Herausgeber) RA Eberhard Kempf, RA Gabriele Jansen. Hrsg. RA Prof. Dr. Egon Müller
Festschrift für Christian Richter II: Verstehen und Widerstehen [Gebundene Ausgabe] Eberhard Kempf (Herausgeber), Gabriele Jansen (Herausgeber), Egon Müller (Herausgeber) RA Eberhard Kempf, RA Gabriele Jansen. Hrsg. RA Prof. Dr. Egon Müller

2006 Nomos Nomos 2006 Hardcover 596 S. 22,2 x 15,6 x 3,4 cm ISBN: 3832919163 (EAN: 9783832919160 / 978-3832919160)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Anlässlich seines 65. Geburtstages widmen Kollegen und Freunde Christian Richter II, Strafverteidiger aus Leidenschaft, diese Festschrift mit Beiträgen zu seiner langjährigen Arbeit. In den 48 Beiträgen untersuchen renommierte Autoren aktuelle praktische, ebenso wie grundlegende Themen. Die große Zahl, die thematische Breite und der ganz unterschiedliche Stil der Bei mehr lesen ...
Schlagworte: Jura Festschriften Rechtlich Rechtswissenschaften Festschriften Recht jur. Festschriften Recht juristisch Festschriften Richter, Christian II Strafrechtlich Strafrecht Strafrecht Grundlagen Strafrecht StrafR ISBN-10 3-8329-1916-3 / 3832919163 ISBN-13 978-3-8329-1916-0 / 9783832919160 Anlässlich seines 65. Geburtstages widmen Kollegen und Freunde Christian Richter II, Strafverteidiger aus Leidenschaft, diese Festschrift mit Beiträgen zu seiner langjährigen Arbeit. In den 48 Beiträgen untersuchen renommierte Autoren aktuelle praktische, ebenso wie grundlegende Themen. Die große Zahl, die thematische Breite und der ganz unterschiedliche Stil der Beiträge in dieser Festschrift sind ein Spiegelbild von Christian Richter II. Christian Richter II hat es wie kein anderer verstanden, die Alltagspraxis als Strafverteidiger mit einer Intensität zu betreiben, die ihn immer wieder auf die Grundprobleme unseres Strafrechts und - weit darüber hinaus - unserer Gesellschaftsordnung geführt hat. Die lange Liste seiner Mandate und die nicht kürzere Liste seiner Veröffentlichungen sind dafür ein sprechender Beweis. Christian Richter II hat seine Laufbahn als Strafverteidiger 1974 mit dem Paukenschlag der Verteidigung im sog. Herstatt-Verfahren begonnen. Er war in allen Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts tätig. Im Kernwirtschaftsstrafrecht des StGB mit den Delikten des Betrugs, der Untreue, des Bankrotts und der Korruption ebenso wie in medizinstrafrechtlichen, Wertpapier-, Insolvenz- oder Steuerstrafverfahren. Der eine oder andere Beitrag in dieser Festschrift berichtet darüber aus meist intensiver gemeinsamer Erfahrung mit ihm. Er hat aber auch - wenn auch vereinzelt - in Verfahren des allgemeinen Strafrechts, wegen Mord und Totschlag verteidigt. Christian Richter II hat in einer langen Laufbahn als Strafverteidiger das Bild der Strafverteidigung, ihr eigenes Verständnis und ihr Selbstbewusstsein gegenüber den Strafverfolgungsbehörden und Gerichten, aber auch gegenüber der Öffentlichkeit und der Presse entscheidend mit geprägt. Entsprechend diesem Wirken von Christian Richter II enthält die Festschrift zu seinen Ehren Aufsätze zu allen Bereichen des Strafrechts. Die Herausgeber und Autoren sind seit langem in Wissenschaft und Praxis auf diesem Gebiet tätig. RA Eberhard Kempf, RA Gabriele Jansen. Hrsg. RA Prof. Dr. Egon Müller 2006, 596 S., Gebunden, ISBN 978-3-8329-1916-0 Sprache deutsch Maße 153 x 227 mm Recht Steuern Strafrecht Festschriften

Bestell-Nr.: BN27422

Preis: 189,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 196,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.