Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 819
:. Suchergebnisse
Die Holocaust-Chronik.

Mehr von Treeck Regina
[Holocaust-Chronik] - Treeck, Regina van:
Die Holocaust-Chronik. [Koordination und Bearb. der dt. Ausg.: Neumann & Nürnberger, Leipzig. Übertr. ins Dt.: Regina van Treeck]

Sonderausg., dt. Erstausg. München : Droemer 2002. 765 S. : zahlr. dokumentarische Abbildungen ; 28 cm, mit Schutzumschlag Pp., gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Exemplar in gutem Erhaltungszustand, Neupreis in Euro: 49,-- ISBN: 3426272938 (EAN: 9783426272930 / 978-3426272930)


The Holocaust chronicle -- Alle wesentlichen Aspekte des Themas werden chronologisch dargestellt: Hauptakteure, gesellschaftliche Hintergründe, betroffene Länder und Regionen in Europa, Ghettos, Einsatzgruppen, Widerstand. Behandelt werden auch umstrittene Fragen wie die Rolle der christlichen Kirchen und die Entschädigung von ehemaligen NS-Zwangsarbeitern. Verlagsanzeige / Klappentext Im Vorder mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Judenvernichtung ; Geschichte, Geschichte , Deutsche Geschichte / Judaica / Schoah / 2. Weltkrieg / Israel / Holocaust / Judenverfolgung / Antisemitismus / Völkermord / Genozid /

Bestell-Nr.: 17941

Preis: 22,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 27,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Mahnmale des Holocaust.

Mehr von Young James
Young, James E.:
Mahnmale des Holocaust. Motive, Rituale und Stätten des Gedenkens. Zur Ausstellung "The Art of Memory: Holocaust Memorials in History" , Begleitbuch zur der vom Jewish Museum in New York übernommenen Ausstellung im Historischen Museum in Berlin vom 8. September bis 13. November 1994. Im Münchner Stadtmuseum vom 9. Dezember 1994 bis 5. März 1995 sowie in weiteren Museen Deutschlands. Herausgegeben von James E. Young. Mit einem Vorwort von Joan Rosenbaum. Mit Beiträgen von Matthew Baigell, James Ingo Freed, Saul Friedländer, Konstanty Gebert, Esther und. Jochen Gerz, Zvi Y. Gitelman, Hans Haacke, Andreas Huyssen, Claudia Koonz, Jack Kugelmass, Primo Levi, Peter Novick, Nathan Rapoport, Stephan Schmidt-Wulffen, George Segal, Jochen Spielmann und James E. Young. Aus dem Amerikanischen von Magda Moses ... .

Erstausgabe. München: Prestel Verlag, 1994. 171 (1) Seiten. Mit zahlreichen Illustrationen. 30 x 23 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3791313371 (EAN: 9783791313375 / 978-3791313375)


Sehr guter Zustand. Tadellos. Sauber. Ungelesen. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - James Edward Young (geboren 26. August 1951 in San José, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Judaist. Leben: James E. Young studierte an der University of California, Santa Cruz und machte 1976 den Master an der University of California, Berkeley.[1] Er wurde 1983 an der University o mehr lesen ...
Schlagworte: Judenvernichtung, Hebräische Literatur, Israelische Literatur, Jüdische Literatur, Israel, Judaika, Jüdische Geschichte, Jüdische Literatur, Philosophie, Theologie, Judaica, Judentum, Religion, Zionismus, Holocaust, Judaistik, Antisemitismus, , Geschichtswissenschaft, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik

Bestell-Nr.: 38576

Preis: 17,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 19,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Dividing Hearts: The Removal of Jewish Children from Gentile Families in Poland in the Immediate Post Holocaust Years

Mehr von Nachmany Gafny Emunah
[Polen / Judaica / Israel / Holocaust / Antisemitismus,] - Nachmany Gafny, Emunah:
Dividing Hearts: The Removal of Jewish Children from Gentile Families in Poland in the Immediate Post Holocaust Years

Yad Vashem Pubns 2009. 389 Seiten Top Zustand, Gebundene Ausgabe, Neupreis in Euro: 73,79 EAN: 9789653083301 (ISBN: 9653083309)


Judaica 9789653083301
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Judaica / Israel / Holocaust / Antisemitismus, Polen

Bestell-Nr.: 4844

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 23,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 

Mehr von Scrase David Wolfgang
[Auschwitz] - Scrase, David und Wolfgang Mieder:
"Nichts konnte schlimmer sein als Auschwitz!" : Überlebende des Holocausts und ihre Befreier berichten. David Scrase/Wolfgang Mieder (Hrsg.) ; aus dem Englischen von Michael Lehmann / Teil von: Anne-Frank-Shoah-Bibliothek

Bremen : Donat Verlag [2016]; © 2016. 238 Seiten ; 22 cm, 377 g Festeinband, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband EAN: 9783943425581 (ISBN: 3943425584)


Das Original des Buches The Holocaust – Personal Accounts erschien 2001 als zweiter Band der Reihe „The Holocaust“ des Center for Holocaust Studies (gegründet zu Ehren von Raul Hilberg, Gründungsdirektor David Scrase) an der Universität von Vermont, USA. Einige der Berichte wurden zur Vermeidung von Überschneidungen, Wiederholungen und solchen Erläuterungen, die nur im amerikanischen Kontext nötig mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Geschichte Europas, Deutsche Geschichte / Judaica / Schoah / 2. Weltkrieg / Israel / Holocaust / Judenverfolgung / Antisemitismus / Völkermord / Genozid /

Bestell-Nr.: 27997

Preis: 9,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 11,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Holocaust und Völkermorde - Die Reichweite des Vergleichs.

Mehr von Steinbacher Sybille [Hrsg.]
Steinbacher, Sybille [Hrsg.]:
Holocaust und Völkermorde - Die Reichweite des Vergleichs. Hrsg. im Auftr. des Fritz-Bauer-Instituts von Sybille Steinbacher. Jahrbuch 2012 zur Geschichte und Wirkung des Holocaust.

Frankfurt, M.: Campus, 2012. 248 Seiten. Kartoniert. Remissionstempel. EAN: 9783593397481 (ISBN: 359339748X)


Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - War der systematische Massenmord an den Juden im Dritten Reich eines von vielen staatlich organisierten Verbrechen im 20. Jahrhundert? Wenn dem so war: Was bedeutet das für die viel diskutierte Vorstellung von der Singularität des Holocaust? Auf die Frag mehr lesen ...
Schlagworte: Geschichte. Geschichtswissenschaft. Deutsche Geschichte. Drittes Reich. Nationalsozialismus. Judenverfolgung. Holocaust.

Bestell-Nr.: 42837

Preis: 16,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 19,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Formen des Erinnerns. Gedenkstätten des Holocaust.

Mehr von Young James Edward.
[Holocaust. -] - Young, James Edward.
Formen des Erinnerns. Gedenkstätten des Holocaust.

Wien, Passagen-Verlag, 1997. Dt. Erstausg. 24x18 cm. 502 S. Hardcover. Roter Leinenband mit Bibliotheksschildchen auf V-Deckel. Etwas angeschmutz, kleine Wasserränder aber nur am Einband. Kein SU. Ecken und Kanten berieben. mit den üblichen Bibliotheksstempeln und -eintragungen auf den ersten Seiten (teils durchgestrichen). Sehr kleiner Wasserrand a. d. Vorsatzseite unten im Bug. Sonst innen sehr sauber. Seitenschnitt leicht fleckig. ISBN: 385165174X (EAN: 9783851651744 / 978-3851651744)


In dieser ungewöhnlichen Denkschrift, die den Fokus von der Tragödie der Auschwitzmorde selbst auf die Ikonographie ihrer Denkmäler lenkt, untersucht James E. Young Mahnmale und Museen des Holocaust in Polen, Deutschland, Israel und den Vereinigten Staaten und beleuchtet, wie jede Nation gemäß ihrer eigenen Traditionen, Ideale und Erfahrungen des Holocaust gedenkt und welchen Ort diese Denkmäler i mehr lesen ...
Schlagworte: Amerika, USA, Deutschland, Israel, Polen, Denkmäler, Kunststätten, Grabstätten, Gedenkstätten, Holocaust, Zeitgeschichte, Zweiter Weltkrieg

Bestell-Nr.: 8185AB

Preis: 30,00 EUR
Versandkosten: 5,50 EUR
Gesamtpreis: 35,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Erben des Holocaust : Leben zwischen Schweigen und Erinnerung.

Mehr von Treuenfeld Andrea
Treuenfeld, Andrea von:
Erben des Holocaust : Leben zwischen Schweigen und Erinnerung. Andrea Treuenfeld / Die Vision einer neuen Welt; Teil von: Anne-Frank-Shoah-Bibliothek

1. Auflage Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus [2017]. 221 Seiten : 30 Illustrationen ; 22 cm Top Zustand, Festeinband, Hardcover/Pappeinband, gebundene Ausgabe EAN: 9783579086705 (ISBN: 3579086707)


Welche Erfahrungen machten die Kinder jener Menschen, die den Holocaust überlebten? Wie prägend waren die Erinnerungen der Eltern an Flucht, Konzentrationslager und die ermordete Familie? Und was bedeutete deren Neuanfang im Land der Täter für das eigene Leben? Andrea von Treuenfeld hat prominente Söhne und Töchter befragt. Marcel Reif, Nina Ruge, Ilja Richter, Andreas Nachama, Sharon Brauner, Ro mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Judenvernichtung ; Überlebender ; Generation 2 ; Berühmte Persönlichkeit ; Psychische Verarbeitung ; Vergangenheitsbewältigung, Geschichte Europas, Deutsche Geschichte / Judaica / Schoah / 2. Weltkrieg / Israel / Holocaust / Judenverfolgung / Antisemitismus / Völkermord / Genozid /

Bestell-Nr.: 29801

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 12,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Mahnmale des Holocaust.

Mehr von Young James
Young, James E.:
Mahnmale des Holocaust. Motive, Rituale und Stätten des Gedenkens. Zur Ausstellung "The Art of Memory: Holocaust Memorials in History" , Begleitbuch zur der vom Jewish Museum in New York übernommenen Ausstellung im Historischen Museum in Berlin vom 8. September bis 13. November 1994. Im Münchner Stadtmuseum vom 9. Dezember 1994 bis 5. März 1995 sowie in weiteren Museen Deutschlands. Herausgegeben von James E. Young. Mit einem Vorwort von Joan Rosenbaum. Mit Beiträgen von Matthew Baigell, James Ingo Freed, Saul Friedländer, Konstanty Gebert, Esther und. Jochen Gerz, Zvi Y. Gitelman, Hans Haacke, Andreas Huyssen, Claudia Koonz, Jack Kugelmass, Primo Levi, Peter Novick, Nathan Rapoport, Stephan Schmidt-Wulffen, George Segal, Jochen Spielmann und James E. Young. Aus dem Amerikanischen von Magda Moses ... . Mit Kurzbiografien der Beiträger. Mit einer Auswahlbibliographie. Behandelte Mahnmale etc.. Mit einem Namenverzeichnis.

Erstausgabe. München: Prestel Verlag, 1994. 171 (1) Seiten. Mit zahlreichen Illustrationen. 30 x 23 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3791313371 (EAN: 9783791313375 / 978-3791313375)


Sehr guter Zustand. - James Edward Young (geboren 26. August 1951 in San José, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Judaist. Leben: James E. Young studierte an der University of California, Santa Cruz und machte 1976 den Master an der University of California, Berkeley.[1] Er wurde 1983 an der University of California, Santa Cruz promoviert und wurde Assistent am Bryn mehr lesen ...
Schlagworte: Judenvernichtung, Hebräische Literatur, Israelische Literatur, Jüdische Literatur, Israel, Judaika, Jüdische Geschichte, Jüdische Literatur, Philosophie, Theologie, Judaica, Judentum, Religion, Zionismus, Holocaust, Judaistik, Antisemitismus, , Geschichtswissenschaft, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Bildband, Mythen, Kulturanthropologie, Mythos, Kulturepochen, Kulturtechniken, Anthropologie, Ethnologie, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Völkerkunde, Volkskunde, Symbol, Kulturwissenschaften, Kulturwandel, Kultus, Kulturgeschichte

Bestell-Nr.: 58409

Preis: 14,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 16,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Ordinary Jews: Choice and Survival During the Holocaust

Mehr von Finkel Evgeny
Finkel, Evgeny:
Ordinary Jews: Choice and Survival During the Holocaust

Princeton Univers. Press 07.03.2017. 279 Seiten 23,9 x 15,5 x 3,0 cm, Gebundene Ausgabe, Leinen, untere Ecke angestossen, sonst Exemplar in gutem Erhaltungszustand EAN: 9780691172576 (ISBN: 0691172579)


Focusing on the choices and actions of Jews during the Holocaust, Ordinary Jews examines the different patterns of behavior of civilians targeted by mass violence. Relying on rich archival material and hundreds of survivors' testimonies, Evgeny Finkel presents a new framework for understanding the survival strategies in which Jews engaged: cooperation and collaboration, coping and compliance, evas mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Deutsche Geschichte / Judaica / Schoah / 2. Weltkrieg / Israel / Holocaust / Judenverfolgung / Antisemitismus / Völkermord / Genozid /,

Bestell-Nr.: 28591

Preis: 13,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 16,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Die Holocaust-Industrie. Wie das Leiden der Juden ausgebeutet wird.

Mehr von Finkelstein Norman
[Drittes Reich. - Holocaust.] - Finkelstein, Norman G.
Die Holocaust-Industrie. Wie das Leiden der Juden ausgebeutet wird.

München, Zürich, Piper, 2001. 5. Aufl. 20,5x12 cm. 233 S. Hardcover. Kartonband mit SU in gutem Zustand. SU leicht angestaubt. Innen sehr sauber. Lesebändchen. ISBN: 349204316X (EAN: 9783492043168 / 978-3492043168)


Aus dem Amerikan. von Helmut Reuter. Eine "Holocaust-Industrie" ist entstanden, die das jüdische Leiden ausbeutet. Norman Finkelsteins Analyse ist zugleich eine leidenschaftliche Anklage (...) Mit seinen provokanten Thesen hat N. Finkelstein eine erbitterte Debatte ausgelöst.
Schlagworte: Drittes Reich, Holocaust, Juden, Judaica, Nationalsozialismus

Bestell-Nr.: 9238BB

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 9,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 819
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.