Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 242102 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!
Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor) 1. Weltkrieg Kultur ISBN-10 3-486-56085-9 / 3486560859 ISBN-13 978-3-486-56085-5 / 9783486560855

Mehr von Professor Wolfgang Mommsen
Professor Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-G
Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor) 1. Weltkrieg Kultur ISBN-10 3-486-56085-9 / 3486560859 ISBN-13 978-3-486-56085-5 / 9783486560855

1996 Oldenbourg Wissenschaftsverlag Historisches Kolleg München Oldenbourg Wissenschaftsverlag Historisches Kolleg München 1996 Hardcover 282 S. 23,6 x 14,5 x 2,3 cm ISBN: 3486560859 (EAN: 9783486560855 / 978-3486560855)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Literaturhistoriker Kunsthistoriker Kriegsgeschichte historiographisch Weltkriegsphilosophie Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker D mehr lesen ...
Schlagworte: Literaturhistoriker Kunsthistoriker Kriegsgeschichte historiographisch Weltkriegsphilosophie Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands. Er ist Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe und lebt als Emeritus in Düsseldorf. Elisabeth Müller-Luckner ist Historikerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Kolleg München. Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor) 1. Weltkrieg Kultur ISBN-10 3-486-56085-9 / 3486560859 ISBN-13 978-3-486-56085-5 / 9783486560855 Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands. Er ist Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe und lebt als Emeritus in Düsseldorf. Wolfgang J. Mommsen, geboren 1930 in Marburg. 1968 - 1996 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf. Er leitete von 1977 bis 1985 das Deutsche Historische Institut in London und war von 1988 bis 1992 Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands. Er ist Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe und lebt als Emeritus in Düsseldorf. Elisabeth Müller-Luckner ist Historikerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Kolleg München. Kultur und Krieg Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg Schriften des Historischen Kollegs [Gebundene Ausgabe] von Professor Dr. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Prof. Wolfgang J. Mommsen (Autor), Marburg Professor für Mittlere und Neuere Geschichte Universität Düsseldorf Leitung Deutsches Historische Institut London Vorsitzender des Verbandes der Historiker Deutschlands Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe Emeritus, Elisabeth Müller-Luckner (Autor), Elisabeth Müller- Luckner (Autor) Historikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Historisches Kolleg München, Elisabeth Müller-Luckner (Autor)

Bestell-Nr.: BN17164

Preis: 139,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 146,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Geschichte Schlesiens Band 2 Die Habsburgerzeit 1526-1740 [Gebundene Ausgabe] Josef J. Menzel (Autor), Ludwig Petry Historische Komission für Schlesien ISBN-10 3-7995-6342-3 / 3799563423 ISBN-13 978-3-7995-6342-0 / 9783799563420 XII + 299 S. + 18 Abbildungen auf Extra-Kunstdrucktafeln, mit 10 gefalteten Karten im Text, Gr.-8° (18 x 24 cm), dunkelblaues Orig.-Leinen gebunden, mit Orig.-SchutzumschlagGeschichte Schlesiens. Herausgegeben von der Historischen Komission für Schlesien POLEN EHEMALLIGE DEUTSCHE GEBIETE Geisteswissenschaften Geschichte Lexika Habsburg Habsburger Schlesien Geschichte

Mehr von Josef Menzel Ludwig
Josef J. Menzel Ludwig Petry Historische Komission für Schlesien
Geschichte Schlesiens Band 2 Die Habsburgerzeit 1526-1740 [Gebundene Ausgabe] Josef J. Menzel (Autor), Ludwig Petry Historische Komission für Schlesien ISBN-10 3-7995-6342-3 / 3799563423 ISBN-13 978-3-7995-6342-0 / 9783799563420 XII + 299 S. + 18 Abbildungen auf Extra-Kunstdrucktafeln, mit 10 gefalteten Karten im Text, Gr.-8° (18 x 24 cm), dunkelblaues Orig.-Leinen gebunden, mit Orig.-SchutzumschlagGeschichte Schlesiens. Herausgegeben von der Historischen Komission für Schlesien POLEN EHEMALLIGE DEUTSCHE GEBIETE Geisteswissenschaften Geschichte Lexika Habsburg Habsburger Schlesien Geschichte

Auflage: 3 (2000) Jan Thorbecke Verlag der Schwabenverlag AG Historische Komission für Schlesien Jan Thorbecke Verlag der Schwabenverlag AG Historische Komission für Schlesien Auflage: 3 (2000) Hardcover 300 S. ISBN: 3799563423 (EAN: 9783799563420 / 978-3799563420)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Geschichte Lexika Habsburg Habsburger Schlesien Geschichte Polen ISBN-10 3-7995-6342-3 / 3799563423 ISBN-13 978-3-7995-6342-0 / 9783799563420 XII + 299 S. + 18 Abbildungen auf Extra-Kunstdrucktafeln, mit 10 gefalteten Karten im Text, Gr.-8° (18 x 24 cm), dunkelblaues Orig.-Leinen gebunden, mit Orig.-Schutzumschlag Geschichte Schlesiens. Herausgegeben von der Historis mehr lesen ...
Schlagworte: Geschichte Lexika Habsburg Habsburger Schlesien Geschichte Polen ISBN-10 3-7995-6342-3 / 3799563423 ISBN-13 978-3-7995-6342-0 / 9783799563420 XII + 299 S. + 18 Abbildungen auf Extra-Kunstdrucktafeln, mit 10 gefalteten Karten im Text, Gr.-8° (18 x 24 cm), dunkelblaues Orig.-Leinen gebunden, mit Orig.-Schutzumschlag Geschichte Schlesiens. Herausgegeben von der Historischen Komission für Schlesien POLEN EHEMALLIGE DEUTSCHE GEBIETE Geschichte Schlesiens, Bd.2, Die Habsburgerzeit 1526-1740 [Gebundene Ausgabe] Josef J. Menzel (Autor), Ludwig Petry Geisteswissenschaften

Bestell-Nr.: BN5500

Preis: 159,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 166,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Führer durch das Historische Museum Schloss Rastatt. (1. u. 2. Band, 2 Bände).

Mehr von Blankenhorn Erich
Blankenhorn, Erich:
Führer durch das Historische Museum Schloss Rastatt. (1. u. 2. Band, 2 Bände). Historisches Museum im Schloss Rastatt (ehemaliges Armeemuseum in Karlsruhe).

Rastatt : Historisches Museum Schloss Rastatt, 1961 / 1962. 2. Band: S. 98 - 199 , 3. Band: S. 203 - 352. : Ill., mit Abb., graph. Darst., Karten, mit zahlr., teils farbigen Abbildungen, 27 cm, Softcover/Paperback,


Zustand: Exemplare in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Führer durch das Historische Museum Schloss Rastatt. (1. u. 2. Band, 2 Bände) , Historisches Museum im Schloss Rastatt (ehemaliges Armeemuseum in Karlsruhe) 4094A
Schlagworte: Erich Blankenhorn , Führer durch das Historische Museum Schloss Rastatt , Historisches Museum Schloss Rastatt , (ehemaliges Armeemuseum in Karlsruhe)

Bestell-Nr.: 28408

Preis: 14,98 EUR
Versandkosten: 1,95 EUR
Gesamtpreis: 16,93 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Historische Zeitschrift, herausgegeben von Heinrich von Sybel

Mehr von Varrentrapp
[HISTORISCHE ZEITSCHRIFT] - Varrentrapp, Dr. C.:
Historische Zeitschrift, herausgegeben von Heinrich von Sybel - Register zu Band 1- 20;

München, Literarisch-Artistische Anstalt der I. G. Cotta‘schen Buchhandlung, 1869. Register der ersten Bände der Historischen Zeitschrift, gegliedert in ein Sachliches Register und ein Alphabetisches Register; 139 Seiten. [8°: 14 x 21,5 cm] Ganzleinen mit Goldprägung auf Rücken; Vorsätze gebräunt; noch sehr gutes Exemplar mit wenig Gebrauchsspuren, selten.


Heinrich von Sybel (* Düsseldorf 1817, + Marburg 1895) Historiker und Politiker, begründete 1859 die bis heute erscheinende Historische Zeitschrift, eine der großen, international verbreiteten Zeitschriften zur Geschichte.
Schlagworte: Register Registerband Historische Zeitschrift

Bestell-Nr.: 1120

Preis: 36,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 40,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Südwestafrika: Eine Reise durch die deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Melchior Historischer Verlag Namibia Suedwestafrika Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Namibia Eine Reise durch die deutschen Kolonien Südwestafrika Deutschlands erste Kolonie Auf nach Südwest! Keine Kolonie war so vielfältig mit der Heimat verknüpft wie Deutsch-Südwestafrika. Den Grundstein zur Kolonisation des Landes legte der Bremer Kaufmann Lüderitz. Er hatte 1883 große Gebiete in Afrika erworben, die ein Jahr später unter die Schutzherrschaft des Deutschen Reiches gestellt wurden. Ausführlich wird Südwest in diesem herrlichen Band dem Leser vorgestellt. Er zeigt die Landschaft, Pflanzen- und Tierwelt, Eingeborene und die sesshaft gewordene deutsche Bevölkerung. Lernen Sie Windhuk, Swakopmund, Lüderitzbucht sowie das ländliche Leben kennen und besuchen Sie die einzigartigen Diamantenminen des Landes. Erleben Sie eine beeindruckende Reise in die deutsche Vergangenheit. Südwestafrika: Eine Reise durch die deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Melchior Historischer Verlag Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Namibia Namibia Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Zusatzinfo 2 Ktn Sprache deutsch Maße 290 x 210 mm Einbandart gebunden Geschichte Neuzeit bis 1918 Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen ISBN-10 3-939791-74-1 / 3939791741 ISBN-13 978-3-939791-74-4 / 9783939791744

Mehr von Melchior Historischer Verlag
Melchior Historischer Verlag
Südwestafrika: Eine Reise durch die deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Melchior Historischer Verlag Namibia Suedwestafrika Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Namibia Eine Reise durch die deutschen Kolonien Südwestafrika Deutschlands erste Kolonie Auf nach Südwest! Keine Kolonie war so vielfältig mit der Heimat verknüpft wie Deutsch-Südwestafrika. Den Grundstein zur Kolonisation des Landes legte der Bremer Kaufmann Lüderitz. Er hatte 1883 große Gebiete in Afrika erworben, die ein Jahr später unter die Schutzherrschaft des Deutschen Reiches gestellt wurden. Ausführlich wird Südwest in diesem herrlichen Band dem Leser vorgestellt. Er zeigt die Landschaft, Pflanzen- und Tierwelt, Eingeborene und die sesshaft gewordene deutsche Bevölkerung. Lernen Sie Windhuk, Swakopmund, Lüderitzbucht sowie das ländliche Leben kennen und besuchen Sie die einzigartigen Diamantenminen des Landes. Erleben Sie eine beeindruckende Reise in die deutsche Vergangenheit. Südwestafrika: Eine Reise durch die deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Melchior Historischer Verlag Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Namibia Namibia Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Zusatzinfo 2 Ktn Sprache deutsch Maße 290 x 210 mm Einbandart gebunden Geschichte Neuzeit bis 1918 Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen ISBN-10 3-939791-74-1 / 3939791741 ISBN-13 978-3-939791-74-4 / 9783939791744

Reprint d. Originalausgabe von 1911 Melchior Historischer Verlag Melchior Historischer Verlag Reprint d. Originalausgabe von 1911 Hardcover 136 S. 29,8 x 21,4 x 1,6 cm ISBN: 3939791741 (EAN: 9783939791744 / 978-3939791744)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Eine Reise durch die deutschen Kolonien Südwestafrika Deutschlands erste Kolonie Auf nach Südwest! Keine Kolonie war so vielfältig mit der Heimat verknüpft wie Deutsch-Südwestafrika. Den Grundstein zur Kolonisation des Landes legte der Bremer Kaufmann Lüderitz. Er hatte 1883 große Gebiete in Afrika erworben, die ein Jahr später unter die Schutzherrschaft des Deutsche mehr lesen ...
Schlagworte: Namibia Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Eine Reise durch die deutschen Kolonien Südwestafrika Deutschlands erste Kolonie Auf nach Südwest! Keine Kolonie war so vielfältig mit der Heimat verknüpft wie Deutsch-Südwestafrika. Den Grundstein zur Kolonisation des Landes legte der Bremer Kaufmann Lüderitz. Er hatte 1883 große Gebiete in Afrika erworben, die ein Jahr später unter die Schutzherrschaft des Deutschen Reiches gestellt wurden. Ausführlich wird Südwest in diesem herrlichen Band dem Leser vorgestellt. Er zeigt die Landschaft, Pflanzen- und Tierwelt, Eingeborene und die sesshaft gewordene deutsche Bevölkerung. Lernen Sie Windhuk, Swakopmund, Lüderitzbucht sowie das ländliche Leben kennen und besuchen Sie die einzigartigen Diamantenminen des Landes. Erleben Sie eine beeindruckende Reise in die deutsche Vergangenheit. Südwestafrika: Eine Reise durch die deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Melchior Historischer Verlag Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Namibia Namibia Südwestafrika Deutsch-Südwestafrika Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen Kolonisation Bremer Kaufmann Lüderitz Schutzherrschaft des Deutschen Reiches Windhuk Swakopmund Lüderitzbucht Diamantenminen Reise in die deutsche Vergangenheit Zusatzinfo 2 Ktn Sprache deutsch Maße 290 x 210 mm Einbandart gebunden Geschichte Neuzeit bis 1918 Kaiserreich Kolonien Reiseführer Schutztruppen ISBN-10 3-939791-74-1 / 3939791741 ISBN-13 978-3-939791-74-4 / 9783939791744

Bestell-Nr.: BN23159

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 99. Band / 2006

Mehr von Historischer Verein Schwaben
Historischer Verein für Schwaben (Hrsg.)Manfred Kessler und Benjamin Scheller:
Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 99. Band / 2006

Augsburg : Wißner-Verla , Historischer Verein für Schwaben, 2006. 528 S., graph. Darst., Karten, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, 24 cm, gebundene Ausgabe, EAN: 9783896395580 (ISBN: 3896395580)


Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 99. Band / 2006 , Historischer Verein für Schwaben , graph. Darst., Karten, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Inhaltsverzeichnis: Manfred Keßler - Sebastian Franck aus Wörd als Übersetzer unter den Bedingungen der Zensur; Benjamin Scheller - Stiftungen im Umbruch der Eri mehr lesen ...
Schlagworte: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 99. Band / 2006 , Orts- und Landeskunde, Brauchtum, Volkskunde, Völkerkunde, Historischer Verein für Schwaben , Geschichtswissenschaft

Bestell-Nr.: 34849

Preis: 15,98 EUR
Versandkosten: 2,40 EUR
Gesamtpreis: 18,38 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Südsee: Eine Reise durch die Deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Reprint (Autor) Eine Reise durch die Deutschen Kolonien Suedsee Eine Reise durch die Deutschen Kolonien Neupommern, Friedrich-Wilhelmshafen, Potsdamhafen oder Berlin-Hafen sind uns heute ebenso unbekannt wie das Kaiser-Wilhelmsland oder das Bismarck-Archipel. Weit fern der Heimat hatte das Deutsche Reich größere und kleinste Inseln in der Südsee unter kaiserlichen Schutz gestellt, weil sich hier deutsche Handelsniederlassungen angesiedelt hatten. Samoa, die Karolinen und Palau-Inseln, die Marschall-Inseln oder die Marianen waren deutsche Kolonien in paradiesischer und märchenhafter Umgebung. Besuchen auch Sie diese traumhaften Reiseziele, die einmal zu Deutschland gehörten und lernen Sie die Südsee-Insulaner und ihre Lebensweise kennen. Deutsche Kolonien Schutzgebiet Kaiserreich Geschichte Neuzeit ISBN-10 3-939791-99-7 / 3939791997 ISBN-13 978-3-939791-99-7 / 9783939791997 978-3939791997 Suedsee Eine Reise durch die Deutschen Kolonien Melchior Historischer Verlag Zeitschrift Kolonie und Heimat (Hrsg.)

Mehr von Melchior Historischer Verlag
Melchior Historischer Verlag Zeitschrift Kolonie und Heimat (Hrsg.)
Südsee: Eine Reise durch die Deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Reprint (Autor) Eine Reise durch die Deutschen Kolonien Suedsee Eine Reise durch die Deutschen Kolonien Neupommern, Friedrich-Wilhelmshafen, Potsdamhafen oder Berlin-Hafen sind uns heute ebenso unbekannt wie das Kaiser-Wilhelmsland oder das Bismarck-Archipel. Weit fern der Heimat hatte das Deutsche Reich größere und kleinste Inseln in der Südsee unter kaiserlichen Schutz gestellt, weil sich hier deutsche Handelsniederlassungen angesiedelt hatten. Samoa, die Karolinen und Palau-Inseln, die Marschall-Inseln oder die Marianen waren deutsche Kolonien in paradiesischer und märchenhafter Umgebung. Besuchen auch Sie diese traumhaften Reiseziele, die einmal zu Deutschland gehörten und lernen Sie die Südsee-Insulaner und ihre Lebensweise kennen. Deutsche Kolonien Schutzgebiet Kaiserreich Geschichte Neuzeit ISBN-10 3-939791-99-7 / 3939791997 ISBN-13 978-3-939791-99-7 / 9783939791997 978-3939791997 Suedsee Eine Reise durch die Deutschen Kolonien Melchior Historischer Verlag Zeitschrift Kolonie und Heimat (Hrsg.)

Reprint der Originalausgabe von 1912 Melchior Historischer Verlag Zeitschrift Kolonie und Heimat (Hrsg.) Melchior Historischer Verlag Zeitschrift Kolonie und Heimat (Hrsg.) Reprint der Originalausgabe von 1912 Hardcover 136 S. 30 x 21,6 x 1,4 cm ISBN: 3939791997 (EAN: 9783939791997 / 978-3939791997)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Neupommern, Friedrich-Wilhelmshafen, Potsdamhafen oder Berlin-Hafen sind uns heute ebenso unbekannt wie das Kaiser-Wilhelmsland oder das Bismarck-Archipel. Weit fern der Heimat hatte das Deutsche Reich größere und kleinste Inseln in der Südsee unter kaiserlichen Schutz gestellt, weil sich hier deutsche Handelsniederlassungen angesiedelt hatten. Samoa, die Karolinen u mehr lesen ...
Schlagworte: Deutsche Kolonien Schutzgebiet Kaiserreich Geschichte Neuzeit Neupommern, Friedrich-Wilhelmshafen, Potsdamhafen oder Berlin-Hafen sind uns heute ebenso unbekannt wie das Kaiser-Wilhelmsland oder das Bismarck-Archipel. Weit fern der Heimat hatte das Deutsche Reich größere und kleinste Inseln in der Südsee unter kaiserlichen Schutz gestellt, weil sich hier deutsche Handelsniederlassungen angesiedelt hatten. Samoa, die Karolinen und Palau-Inseln, die Marschall-Inseln oder die Marianen waren deutsche Kolonien in paradiesischer und märchenhafter Umgebung. Besuchen auch Sie diese traumhaften Reiseziele, die einmal zu Deutschland gehörten und lernen Sie die Südsee-Insulaner und ihre Lebensweise kennen. Südsee Eine Reise durch die Deutschen Kolonien [Gebundene Ausgabe] Deutsche Kolonien Schutzgebiet Kaiserreich Geschichte Neuzeit ISBN-10 3-939791-99-7 / 3939791997 ISBN-13 978-3-939791-99-7 / 9783939791997 978-3939791997 Deutsche Kolonien Schutzgebiet Kaiserreich Geschichte Neuzeit ISBN 9783939791997 Melchior, Wolfenbüttel, (um 2006). 128 S. mit 4 karten und 204 Abb., darunter 10 ganzseitige Bilder, Pbd.-Ebd., quart quer -Reprint der der Orgiginalausgabe von 1912 Kolonien Ozeanien Australien Melchior Historischer Verlag Zeitschrift Kolonie und Heimat (Hrsg.) Suedsee Eine Reise durch die Deutschen Kolonien Verlag Kolonialpolitischer Zeitschriften G.m.b.H.

Bestell-Nr.: BN23160

Preis: 72,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 79,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Verfemte Gedanken: Philosophen, Historiker und Politiker über den Sozialismus. Dokumente und Texte

Mehr von Verfemte Gedanken Philosophen
Verfemte Gedanken: Philosophen, Historiker und Politiker über den Sozialismus. Dokumente und Texte
Verfemte Gedanken: Philosophen, Historiker und Politiker über den Sozialismus. Dokumente und Texte

Verfemte Gedanken: Philosophen, Historiker und Politiker über den Sozialismus. Dokumente und Texte Verfemte Gedanken: Philosophen, Historiker und Politiker über den Sozialismus. Dokumente und Texte Softcover ISBN: 3910173015 (EAN: 9783910173019 / 978-3910173019)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Verfemte Gedanken: Philosophen, Historiker und Politiker über den Sozialismus. Dokumente und Texte
Schlagworte: Verfemte Gedanken: Philosophen, Historiker und Politiker über den Sozialismus. Dokumente und Texte

Bestell-Nr.: BN25683

Preis: 49,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 56,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Historical Social Research HSR. Historische Sozialforschung. The Official Journal of Quantum and Interquant. Jahrgang 1995 (Volume 20) komplett in vier Bänden zusammen: Heft 1 (73); Heft 2 (74): Historisch-vergleichende Makrosoziologie: Stein Rokkan - der Beitrag eines Kosmopoliten aus der Peripherie;

Mehr von Zentrum Historische Sozialforschung
Zentrum für Historische Sozialforschung (Hg.) Heinrich Best; Wilhelm H. Schröder und Stefan Immerfall; Peter Steinbach:
Historical Social Research HSR. Historische Sozialforschung. The Official Journal of Quantum and Interquant. Jahrgang 1995 (Volume 20) komplett in vier Bänden zusammen: Heft 1 (73); Heft 2 (74): Historisch-vergleichende Makrosoziologie: Stein Rokkan - der Beitrag eines Kosmopoliten aus der Peripherie; Heft 3 (75): PC-Software für die statistische Analyse in der Historischen Sozialforschung; Heft 4 (76).

Köln; Center for Historical Research / Zentrum für Historische Sozialforschung, 1995. Je Buch zwischen 184 und 296 Seiten. Broschiert.


Drei Bände mit Exlibris. Einbände minimal bestoßen, minimal lichtrandig und teils minimal angeschmutzt. Ein Band deutlich bestoßen. Guter Gesamtzustand. Mehrere Jahrgänge dieser Zeitschrift im Angebot.
Versand in aller Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer beiliegend.
Schlagworte: Historische Sozialforschung ; Zeitschrift, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie;

Bestell-Nr.: 34596

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 22,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Historical Social Research HSR. Historische Sozialforschung. The Official Journal of Quantum and Interquant. Jahrgang 1997 (Volume 22) komplett in drei Bänden und Supplement, vier Bücher zusammen: Heft 1 (81); Heft 2 (82); Heft 3/4 (83/84); Supplement No.8: Geschichte Online. Neue Möglichkeiten für die

Mehr von Zentrum Historische Sozialforschung
Zentrum für Historische Sozialforschung (Hg.) Heinrich Best; Wilhelm H. Schröder (Hg.) und Peter Horvath:
Historical Social Research HSR. Historische Sozialforschung. The Official Journal of Quantum and Interquant. Jahrgang 1997 (Volume 22) komplett in drei Bänden und Supplement, vier Bücher zusammen: Heft 1 (81); Heft 2 (82); Heft 3/4 (83/84); Supplement No.8: Geschichte Online. Neue Möglichkeiten für die historische Fachinformation.

Köln; Center for Historical Research / Zentrum für Historische Sozialforschung, 1997. Je Buch zwischen 200 und 408 Seiten. Broschiert.


Zwei Bände mit Exlibris. Einbände minimal bestoßen und minimal lichtrandig. Guter Gesamtzustand. Mehrere Jahrgänge dieser Zeitschrift im Angebot.
Versand in aller Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer beiliegend.
Schlagworte: Historische Sozialforschung ; Zeitschrift, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie;

Bestell-Nr.: 34595

Preis: 24,00 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 28,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.