Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 148
:. Suchergebnisse
Allgemeine und spezielle Pathologie (Gebundene Ausgabe) von Ursus-Nikolaus Riede (Herausgeber), Hans-Eckart Schäfer (Herausgeber), Martin Werner Die Pathologie liefert die Grundlagen zum Verständnis der Krankheitsentstehung und bildet damit eine wichtige Basis für das gesamte Studium und die spätere ärztliche Tätigkeit. Die Pathologie von Grund auf verstehen Dieses ausführliche, auf Verstehen von Zusammenhängen ausgerichtete Lehrbuch bietet das gesamte für das Studium notwendige Wissen der allgemeinen und speziellen Pathologie. Die molekularbiologischen Erkenntnisse der letzten Jahre sind berücksichtigt, wo sie eine wichtige Grundlage zum Verständnis der Pathologie darstellen. Sie schlagen die Brücke von der deskriptiven Pathologie hin zu einer auf molekularen Gegebenheiten fußenden, verstehenden Pathologie. Dennoch wird der Zusammenhang zwischen Morphologie und Funktion niemals aus den Augen verloren. In einem vollständigen Glossar werden Herkunft und Bedeutung der zahlreichen Fachtermini erläutert. Mehr als 1700 Abbildungen Klar und übersichtlich gegliedert Zusammenfassende Übersichten am Beginn eines Hauptabschnitts geben einen Überblick über die folgenden Inhalte. Die Häufigkeit der Erkrankungen ist auf den ersten Blick durch ein Symbol zu erkennen und im Zusammenhang mit der Definition genauer beschrieben. Die klare Überschriftenhierarchie vermittelt die Einordnung der besprochenen Krankheitsbilder. Die konsequente Systematik erleichtert sowohl das Erlernen des Inhalts, als auch das rasche Nachschlagen während der Prüfungsvorbereitung. Zahlreiche hervorgehobene klinische Aspekte und praktische Bezüge schlagen die Brücke zwischen einem fundierten pathologischen Wissen und der späteren klinischen Tätigkeit. Über das notwendige Grundwissen hinausgehende Zusatzinformationen werden im Kleindruck vermittelt, ohne dabei enzyklopädisch zu werden. Bewährtes Wissen aus erster Hand - aktuell und verständlich Erfahrene Lehrbuch-Herausgeber und zahlreiche lehrerfahrene Autoren haben diesen seit mehr als 15 Jahren bewährten Lehrbuch-Klassiker sorgfältig überarbeitet und im Rahmen ausführlicher, verständlich formulierter Texte auf den aktuellen Stand gebracht. Das Buch ist sowohl für Studierende der Medizin, Zahnmedizin und Humanbiologie als auch für Ärzte aller Fachrichtungen ein wertvoller Begleiter. Vorige eher negative Leserrezensionen dürften sich auf ältere Auflagen des

Mehr von Ursus-Nikolaus Riede (Herausgeber)
Ursus-Nikolaus Riede (Herausgeber), Hans-Eckart Schäfer (Herausgeber), Martin Werner
Allgemeine und spezielle Pathologie (Gebundene Ausgabe) von Ursus-Nikolaus Riede (Herausgeber), Hans-Eckart Schäfer (Herausgeber), Martin Werner Die Pathologie liefert die Grundlagen zum Verständnis der Krankheitsentstehung und bildet damit eine wichtige Basis für das gesamte Studium und die spätere ärztliche Tätigkeit. Die Pathologie von Grund auf verstehen Dieses ausführliche, auf Verstehen von Zusammenhängen ausgerichtete Lehrbuch bietet das gesamte für das Studium notwendige Wissen der allgemeinen und speziellen Pathologie. Die molekularbiologischen Erkenntnisse der letzten Jahre sind berücksichtigt, wo sie eine wichtige Grundlage zum Verständnis der Pathologie darstellen. Sie schlagen die Brücke von der deskriptiven Pathologie hin zu einer auf molekularen Gegebenheiten fußenden, verstehenden Pathologie. Dennoch wird der Zusammenhang zwischen Morphologie und Funktion niemals aus den Augen verloren. In einem vollständigen Glossar werden Herkunft und Bedeutung der zahlreichen Fachtermini erläutert. Mehr als 1700 Abbildungen Klar und übersichtlich gegliedert Zusammenfassende Übersichten am Beginn eines Hauptabschnitts geben einen Überblick über die folgenden Inhalte. Die Häufigkeit der Erkrankungen ist auf den ersten Blick durch ein Symbol zu erkennen und im Zusammenhang mit der Definition genauer beschrieben. Die klare Überschriftenhierarchie vermittelt die Einordnung der besprochenen Krankheitsbilder. Die konsequente Systematik erleichtert sowohl das Erlernen des Inhalts, als auch das rasche Nachschlagen während der Prüfungsvorbereitung. Zahlreiche hervorgehobene klinische Aspekte und praktische Bezüge schlagen die Brücke zwischen einem fundierten pathologischen Wissen und der späteren klinischen Tätigkeit. Über das notwendige Grundwissen hinausgehende Zusatzinformationen werden im Kleindruck vermittelt, ohne dabei enzyklopädisch zu werden. Bewährtes Wissen aus erster Hand - aktuell und verständlich Erfahrene Lehrbuch-Herausgeber und zahlreiche lehrerfahrene Autoren haben diesen seit mehr als 15 Jahren bewährten Lehrbuch-Klassiker sorgfältig überarbeitet und im Rahmen ausführlicher, verständlich formulierter Texte auf den aktuellen Stand gebracht. Das Buch ist sowohl für Studierende der Medizin, Zahnmedizin und Humanbiologie als auch für Ärzte aller Fachrichtungen ein wertvoller Begleiter. Vorige eher negative Leserrezensionen dürften sich auf ältere Auflagen des ""Riede, Werner, Schäfers"" beziehen. Ich beziehe mich auf die aktuelle 5. Auflage und muss sagen, dass es sich dabei um ein sehr, sehr gutes Lehrbuch der Pathologie handelt. Das Buch ist sehr gut strukturiert, was bei dieser Stoffmenge nicht unwichtig ist, geht stofflich sehr in die Tiefe und erklärt die Pathologie wirklich von Grund auf. Wer ein ausführliches Pathologiebuch braucht (und ich nehme an, das ist ein jeder Medizinstudent) und der Wert auf Verständnis legt, ist mit diesem Buch sicher an der richtigen Adresse. Allgemeine und spezielle Pathologie (Gebundene Ausgabe) von Ursus-Nikolaus Riede (Herausgeber), Hans-Eckart Schäfer (Herausgeber), Martin Werner Gebundene Ausgabe 1236 Seiten Verlag Thieme Georg Verlag MVS Medizinverlage Stuttgart Auflage 5., vollst. überarb. A. (24. März 2004) Sprache Deutsch ISBN-10 3136833058 ISBN-13 978-3136833056 Größe und/oder Gewicht 27,4 x 20,8 x 5,2 cm

Auflage: 5., vollst. überarb. A. (24. März 2004) 1.720 Abbildungen, 168 Tabellen Stuttgart Thieme Georg Verlag MVS Medizinverlage Auflage: 5., vollst. überarb. A. (24. März 2004) 1.720 Abbildungen, 168 Tabellen Hardcover 1150 S. 27,4 x 20,8 x 5,2 cm ISBN: 3136833058 (EAN: 9783136833056 / 978-3136833056)


Die Pathologie liefert die Grundlagen zum Verständnis der Krankheitsentstehung und bildet damit eine wichtige Basis für das gesamte Studium und die spätere ärztliche Tätigkeit. Die Pathologie von Grund auf verstehen Dieses ausführliche, auf Verstehen von Zusammenhängen ausgerichtete Lehrbuch bietet das gesamte für das Studium notwendige Wissen der allgemeinen und speziellen Pathologie. Die molekul mehr lesen ...
Schlagworte: Pathologen Medizin Humanbiologie Ärzte Medizinstudenten Zahnmedizin Molekularbiologie Klinische Fächer Medizinstudium Krankheitsentstehung Medizin Klinische Fächer Medizinstudium Studium Humanmedizin 2. Studienabschnitt Pathologe Die Pathologie liefert die Grundlagen zum Verständnis der Krankheitsentstehung und bildet damit eine wichtige Basis für das gesamte Studium und die spätere ärztliche Tätigkeit. Die Pathologie von Grund auf verstehen Dieses ausführliche, auf Verstehen von Zusammenhängen ausgerichtete Lehrbuch bietet das gesamte für das Studium notwendige Wissen der allgemeinen und speziellen Pathologie. Die molekularbiologischen Erkenntnisse der letzten Jahre sind berücksichtigt, wo sie eine wichtige Grundlage zum Verständnis der Pathologie darstellen. Sie schlagen die Brücke von der deskriptiven Pathologie hin zu einer auf molekularen Gegebenheiten fußenden, verstehenden Pathologie. Dennoch wird der Zusammenhang zwischen Morphologie und Funktion niemals aus den Augen verloren. In einem vollständigen Glossar werden Herkunft und Bedeutung der zahlreichen Fachtermini erläutert. Mehr als 1700 Abbildungen Klar und übersichtlich gegliedert Zusammenfassende Übersichten am Beginn eines Hauptabschnitts geben einen Überblick über die folgenden Inhalte. Die Häufigkeit der Erkrankungen ist auf den ersten Blick durch ein Symbol zu erkennen und im Zusammenhang mit der Definition genauer beschrieben. Die klare Überschriftenhierarchie vermittelt die Einordnung der besprochenen Krankheitsbilder. Die konsequente Systematik erleichtert sowohl das Erlernen des Inhalts, als auch das rasche Nachschlagen während der Prüfungsvorbereitung. Zahlreiche hervorgehobene klinische Aspekte und praktische Bezüge schlagen die Brücke zwischen einem fundierten pathologischen Wissen und der späteren klinischen Tätigkeit. Über das notwendige Grundwissen hinausgehende Zusatzinformationen werden im Kleindruck vermittelt, ohne dabei enzyklopädisch zu werden. Bewährtes Wissen aus erster Hand - aktuell und verständlich Erfahrene Lehrbuch-Herausgeber und zahlreiche lehrerfahrene Autoren haben diesen seit mehr als 15 Jahren bewährten Lehrbuch-Klassiker sorgfältig überarbeitet und im Rahmen ausführlicher, verständlich formulierter Texte auf den aktuellen Stand gebracht. Das Buch ist sowohl für Studierende der Medizin, Zahnmedizin und Humanbiologie als auch für Ärzte aller Fachrichtungen ein wertvoller Begleiter. Vorige eher negative Leserrezensionen dürften sich auf ältere Auflagen des ""Riede, Werner, Schäfers"" beziehen. Ich beziehe mich auf die aktuelle 5. Auflage und muss sagen, dass es sich dabei um ein sehr, sehr gutes Lehrbuch der Pathologie handelt. Das Buch ist sehr gut strukturiert, was bei dieser Stoffmenge nicht unwichtig ist, geht stofflich sehr in die Tiefe und erklärt die Pathologie wirklich von Grund auf. Wer ein ausführliches Pathologiebuch braucht (und ich nehme an, das ist ein jeder Medizinstudent) und der Wert auf Verständnis legt, ist mit diesem Buch sicher an der richtigen Adresse. Allgemeine und spezielle Pathologie (Gebundene Ausgabe) von Ursus-Nikolaus Riede (Herausgeber), Hans-Eckart Schäfer (Herausgeber), Martin Werner Gebundene Ausgabe 1236 Seiten Verlag Thieme Stuttgart Auflage 5., vollst. überarb. A. (24. März 2004) Sprache Deutsch ISBN-10 3136833058 ISBN-13 978-3136833056 Größe und/oder Gewicht 27,4 x 20,8 x 5,2 cm Medizin Klinische Fächer Medizinstudium Studium Humanmedizin 2. Studienabschnitt Pathologie ISBN-10 3-13-683305-8 / 3136833058 ISBN-13 978-3-13-683305-6 / 9783136833056

Bestell-Nr.: BN7664

Preis: 99,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Alles Gute für die Genesung / Hans Eckart Rübesamen

Mehr von Rübesamen Hans Eckart
Rübesamen, Hans Eckart [Hrsg.]
Alles Gute für die Genesung / Hans Eckart Rübesamen

12. Auflage München ; Berlin <West> : Herbig. 1990 1990 17 cm ISBN: 3776606991 (EAN: 9783776606997 / 978-3776606997)


guter Zustand. Heitere und auch ernsthafte Geschichten zum bald wieder Gesundwerden.
Schlagworte: [Gesundwerden ; Genesung ; Erzählungen ; Humor ; Witz ; Hiteres ; Alles Gute für die Genesung ; Hans Eckart Rübesamen]

Bestell-Nr.: 58022800

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 8,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Alles Gute für die Genesung / Hans Eckart Rübesamen

Mehr von Rübesamen Hans Eckart
Rübesamen, Hans Eckart [Hrsg.]
Alles Gute für die Genesung / Hans Eckart Rübesamen

München ; Berlin <West> : Herbig. 1975 1975 17 cm ISBN: 3776607009 (EAN: 9783776607000 / 978-3776607000)


Schutzumschlag etwas angeschmutzt und abgeschabt. Heitere und auch ernsthafte Geschichten zum bald wieder Gesundwerden.
Schlagworte: [Gesundwerden ; Genesung ; Erzählungen ; Humor ; Witz ; Hiteres ; Alles Gute für die Genesung ; Hans Eckart Rübesamen]

Bestell-Nr.: 9190000

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 8,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Alles Gute für das Baby : heitere u. auch ernsthafte Geschichten für Eltern u. solche, die es bald werden wollen

Mehr von Rübesamen Hans Eckart
Rübesamen, Hans Eckart [Hrsg.]:
Alles Gute für das Baby : heitere u. auch ernsthafte Geschichten für Eltern u. solche, die es bald werden wollen ausgew. von Hans Eckart Rübesamen

München, Berlin Herbig, 1974. 160 S. 17 cm, Pappeinband,mit Schutzumschlag, ISBN: 3776606959 (EAN: 9783776606959 / 978-3776606959)


altersgemäß sehr gut, SU sehr gut,Einband sauber und ungestoßen,mit Name und Widmung auf Vorsatz,Buch sonst ohne nennenswerte Mängel,sauber Das Ehepaar hat schon zwölf Kinder. Nachdem das vorerst letzte getauft worden ist, sagt der Ehemann seufzend: 'Jetzt muß aber Schluß sein! Von heute an schlafe ich draußen auf dem Korridor.' Seine gute Frau stimmt ihm zu: 'Ja, wenn du meinst, daß das hilft, sc mehr lesen ...
Schlagworte: Rübesamen Eckart Hans, Alles Gute für das liebe Baby

Bestell-Nr.: 14724

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 2,80 EUR
Gesamtpreis: 4,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Gelebte Religion wahrnehmen. Lebenswelt - Alltagskultur - Religionspraxis von Wolf-Eckart Failing und Hans-Günter Heimbrock Religiosität Praktische Theologie Christentum Kasualien Seelsorge Religionspädagogik Predigt

Mehr von Wolf-Eckart Failing Hans-Günter
Wolf-Eckart Failing und Hans-Günter Heimbrock
Gelebte Religion wahrnehmen. Lebenswelt - Alltagskultur - Religionspraxis von Wolf-Eckart Failing und Hans-Günter Heimbrock Religiosität Praktische Theologie Christentum Kasualien Seelsorge Religionspädagogik Predigt

1998 Kohlhammer 1998 Softcover 304 S. 23,8 x 16,1 x 2,4 cm ISBN: 3170149776 (EAN: 9783170149779 / 978-3170149779)


Wie muß eine praktische Theologie beschaffen sein, die die Veränderungen von gelebter Religion wahrnehmen und deuten kann? Sie muß in der Lage sein, ene spezifisch theologische Sprache für Phänomene unserer heutigen Lebenswelt praxisbezogen zu entwickeln. Dies ist die Zielsetzung des vorliegenden Bandes. Im Gespräch mit systematischtheologischen, sozial- und kulturwissenschaftlichen Positionen wir mehr lesen ...
Schlagworte: Religiosität Praktische Theologie Christentum Kasualien Seelsorge Religionspädagogik Predigt Wie muß eine praktische Theologie beschaffen sein, die die Veränderungen von gelebter Religion wahrnehmen und deuten kann? Sie muß in der Lage sein, ene spezifisch theologische Sprache für Phänomene unserer heutigen Lebenswelt praxisbezogen zu entwickeln. Dies ist die Zielsetzung des vorliegenden Bandes. Im Gespräch mit systematischtheologischen, sozial- und kulturwissenschaftlichen Positionen wird eine inhaltliche und methodische Grundlegung der Praktischen Theologie erarbeitet. Neue Phänomene und Entwicklungen der Alltags- und Lebenswelt bilden Leitthemen, unter denen die klassischen Handlungsfelder (Kasualien, Seelsorge, Religionspädagogik, Predigt, etc.) hinterfragt und für eine zeitgemäße Funktion christlichkirchlicher Praxis bestimmt werden. Religiosität Praktische Theologie Christentum Kasualien Seelsorge Religionspädagogik Predigt Sprache deutsch Maße 160 x 240 mm Einbandart kartoniert Geisteswissenschaften Religion Theologie Christentum Religionswissenschaftten Theologe Praktische Theologie Religionen Religiosität Religiös Theologisch Praktische Theologen ISBN-10 3-17-014977-6 / 3170149776 ISBN-13 978-3-17-014977-9 / 9783170149779 Gelebte Religion wahrnehmen. Lebenswelt - Alltagskultur - Religionspraxis von Wolf-Eckart Failing und Hans-Günter Heimbrock Religiosität Praktische Theologie Christentum Kasualien Seelsorge Religionspädagogik Predigt

Bestell-Nr.: BN8776

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Meißner und das Höllental. Aus der Geschichte einer sagenumwobenen Landschaft. Mensch und Natur zwischen Werra- und Gelstertal. Von Manfred Lückert und Eckart Krüger.

Mehr von Lückert Manfred Eckart
Lückert, Manfred und Eckart Krüger:
Der Meißner und das Höllental. Aus der Geschichte einer sagenumwobenen Landschaft. Mensch und Natur zwischen Werra- und Gelstertal. Von Manfred Lückert und Eckart Krüger.

Kassel: Druck- und Verlagshaus Hans Meister 1988. 288 Seiten. Mit zahlreichen photographischen Abbildungen, sowie einer ausfaltbaren Karten auf den hinteren Vorsätzen. 8° (21,5 x 16 cm), (Hardcover, fest gebunden). Photographisch illustrierter Orig.-Pappband.


Einband leicht berieben, sonst tadelloses Exemplar.
Schlagworte: Lückert, Manfred und Eckart Krüger: Der Meißner und das Höllental. Aus der Geschichte einer sagenumwobenen Landschaft. Mensch und Natur zwischen Werra- und Gelstertal. Von Manfred Lückert und Eckart Krüger. Kassel: Druck- und Verlagshaus Hans Meister 1988. Hassiaca, Hessen

Bestell-Nr.: 55338

Preis: 26,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 28,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Chirurgische Forschung [Gebundene Ausgabe] von Manfred Georg Krukemeyer (Autor), Hans-Ulrich Spiegel (Autor) Grundlagen chirurgischer Forschung.Umfassender Einblick in chirurgische Forschungsprojekte Nützlich bei der Planung, Weiterentwicklung und Neudefinition wissenschaftlicher ProjekteDas Buch fasst die Grundlagen der chirurgischen Forschung zusammen. Es richtet sich insbesondere an die in der chirurgischen Forschung tätigen Ärzte und Naturwissenschaftler wie auch an Doktoranden der Medizin und der verwandten Disziplinen. Dem jungen medizinisch-naturwissenschaftlich interessierten Forscher wird in diesem Werk ein umfassender Einblick in die unterschiedlichen chirurgischen Forschungsprojekte geboten. Dadurch kann er seine Zielvorstellungen näher definieren. Mithilfe von Adressen und ausführlichen Literaturverzeichnissen findet er einen optimalen Einstieg in sein wissenschaftliches Curriculum vor. Das Werk dient aber auch dem bereits tätigen Forscher zur Planung, Weiterentwicklungund Neudefinition seiner Projekte.Das ansprechende Layout sowie die übersichtliche Gliederung der einzelnen Kapitel mit Zusammenfassung und Literaturverzeichnis helfen dem Leser, sich kurz und prägnant zu informieren. Die insgesamt rund 190 Abbildungen, der Großteil davon in Farbe, sowie zahlreiche Tabellen liefern anschauliches Material für das VerständnisdesTextes.Dieses Buch vermittelt die Rahmenbedingungen der chirurgischen Forschung, die Grundlagen der Literatursuche sowie Forschungskonzepte und derenFinanzierung;erläutert die zell- und molekularbiologische Forschung anhand führender Forschungsprojekte; zeigt Grundlagen und Handlungsanweisungen für Tierexperimente auf;würdigt die in den letzten Jahren fortschreitende Fokussierung auf die Qualitätssicherung sowie auf die klinische Forschung;stellt exemplarisch die einzelnen Fachgebiete der chirurgischen Forschung dar;führt in die Auswertung und Publikation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ein.Das Buch fasst die Grundlagen der chirurgischen Forschung zusammen. Es richtet sich insbesondere an die in der chirurgischen Forschung tätigen Ärzte und Naturwissenschaftler wie auch an Doktoranden der Medizin und der verwandten Disziplinen. Dem jungen medizinisch-naturwissenschaftlich interessierten Forscher wird in diesem Werk ein umfassender Einblick in die unterschiedlichen chirurgischen Forschungsprojekte geboten. Dadurch kann er seine Zielvorstellungen näher definieren. Mithilfe von Adressen und ausführlichen Literaturverzeichnissen findet er einen optimalen Einstieg in sein wissenschaftliches Curriculum vor. Das Werk dient aber auch dem bereits tätigen Forscher zur Planung, Weiterentwicklung und Neudefinition seiner Projekte. Das ansprechende Layout sowie die übersichtliche Gliederung der einzelnen Kapitel mit Zusammenfassung und Literaturverzeichnis helfen dem Leser, sich kurz und prägnant zu informieren. Die insgesamt rund 190 Abbildungen, der Großteil davon in Farbe, sowie zahlreiche Tabellen liefern anschauliches Material für das Verständnis des Textes. Dieses Buch - vermittelt die Rahmenbedingungen der chirurgischen Forschung, die Grundlagen der Literatursuche sowie Forschungskonzepte und deren Finanzierung; - erläutert die zell- und molekularbiologische Forschung anhand führender Forschungsprojekte; - zeigt Grundlagen und Handlungsanweisungen für Tierexperimente auf; - würdigt die in den letzten Jahren fortschreitende Fokussierung auf die Qualitätssicherung sowie auf die klinische Forschung; - stellt exemplarisch die einzelnen Fachgebiete der chirurgischen Forschung dar; - führt in die Auswertung und Publikation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ein.Dr. med. Manfred G. Krukemeyer, Facharzt für Chirurgie, leitende Position bei der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH, Osnabrück.

Mehr von Manfred Georg Krukemeyer
Manfred Georg Krukemeyer (Autor), Hans-Ulrich Spiegel (Autor) Co-Autor L. Alldinger, Ole Ammerpohl, Michael Bauer, H. Bergmeister, Uwe B. Brueckner, I. Celik, Musa Citak, Wolf Erhardt, Emmeram Gams, Peter Gaßmann, Martha-Maria Gebhard, Jens Geerling
Chirurgische Forschung [Gebundene Ausgabe] von Manfred Georg Krukemeyer (Autor), Hans-Ulrich Spiegel (Autor) Grundlagen chirurgischer Forschung.Umfassender Einblick in chirurgische Forschungsprojekte Nützlich bei der Planung, Weiterentwicklung und Neudefinition wissenschaftlicher ProjekteDas Buch fasst die Grundlagen der chirurgischen Forschung zusammen. Es richtet sich insbesondere an die in der chirurgischen Forschung tätigen Ärzte und Naturwissenschaftler wie auch an Doktoranden der Medizin und der verwandten Disziplinen. Dem jungen medizinisch-naturwissenschaftlich interessierten Forscher wird in diesem Werk ein umfassender Einblick in die unterschiedlichen chirurgischen Forschungsprojekte geboten. Dadurch kann er seine Zielvorstellungen näher definieren. Mithilfe von Adressen und ausführlichen Literaturverzeichnissen findet er einen optimalen Einstieg in sein wissenschaftliches Curriculum vor. Das Werk dient aber auch dem bereits tätigen Forscher zur Planung, Weiterentwicklungund Neudefinition seiner Projekte.Das ansprechende Layout sowie die übersichtliche Gliederung der einzelnen Kapitel mit Zusammenfassung und Literaturverzeichnis helfen dem Leser, sich kurz und prägnant zu informieren. Die insgesamt rund 190 Abbildungen, der Großteil davon in Farbe, sowie zahlreiche Tabellen liefern anschauliches Material für das VerständnisdesTextes.Dieses Buch vermittelt die Rahmenbedingungen der chirurgischen Forschung, die Grundlagen der Literatursuche sowie Forschungskonzepte und derenFinanzierung;erläutert die zell- und molekularbiologische Forschung anhand führender Forschungsprojekte; zeigt Grundlagen und Handlungsanweisungen für Tierexperimente auf;würdigt die in den letzten Jahren fortschreitende Fokussierung auf die Qualitätssicherung sowie auf die klinische Forschung;stellt exemplarisch die einzelnen Fachgebiete der chirurgischen Forschung dar;führt in die Auswertung und Publikation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ein.Das Buch fasst die Grundlagen der chirurgischen Forschung zusammen. Es richtet sich insbesondere an die in der chirurgischen Forschung tätigen Ärzte und Naturwissenschaftler wie auch an Doktoranden der Medizin und der verwandten Disziplinen. Dem jungen medizinisch-naturwissenschaftlich interessierten Forscher wird in diesem Werk ein umfassender Einblick in die unterschiedlichen chirurgischen Forschungsprojekte geboten. Dadurch kann er seine Zielvorstellungen näher definieren. Mithilfe von Adressen und ausführlichen Literaturverzeichnissen findet er einen optimalen Einstieg in sein wissenschaftliches Curriculum vor. Das Werk dient aber auch dem bereits tätigen Forscher zur Planung, Weiterentwicklung und Neudefinition seiner Projekte. Das ansprechende Layout sowie die übersichtliche Gliederung der einzelnen Kapitel mit Zusammenfassung und Literaturverzeichnis helfen dem Leser, sich kurz und prägnant zu informieren. Die insgesamt rund 190 Abbildungen, der Großteil davon in Farbe, sowie zahlreiche Tabellen liefern anschauliches Material für das Verständnis des Textes. Dieses Buch - vermittelt die Rahmenbedingungen der chirurgischen Forschung, die Grundlagen der Literatursuche sowie Forschungskonzepte und deren Finanzierung; - erläutert die zell- und molekularbiologische Forschung anhand führender Forschungsprojekte; - zeigt Grundlagen und Handlungsanweisungen für Tierexperimente auf; - würdigt die in den letzten Jahren fortschreitende Fokussierung auf die Qualitätssicherung sowie auf die klinische Forschung; - stellt exemplarisch die einzelnen Fachgebiete der chirurgischen Forschung dar; - führt in die Auswertung und Publikation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ein.Dr. med. Manfred G. Krukemeyer, Facharzt für Chirurgie, leitende Position bei der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH, Osnabrück.

Auflage: 1 (25. Januar 2006) Thieme, Stuttgart Auflage: 1 (25. Januar 2006) Hardcover 576 S. 27,4 x 20,3 x 3,3 cm ISBN: 3131336617 (EAN: 9783131336613 / 978-3131336613)


Das Buch fasst die Grundlagen der chirurgischen Forschung zusammen. Es richtet sich insbesondere an die in der chirurgischen Forschung tätigen Ärzte und Naturwissenschaftler wie auch an Doktoranden der Medizin und der verwandten Disziplinen. Dem jungen medizinisch-naturwissenschaftlich interessierten Forscher wird in diesem Werk ein umfassender Einblick in die unterschiedlichen chirurgischen Forsc mehr lesen ...
Schlagworte: Chirurgie Grundlagenforschung Medizin Klinische FächerGrundlagen chirurgischer Forschung.Umfassender Einblick in chirurgische Forschungsprojekte Nützlich bei der Planung, Weiterentwicklung und Neudefinition wissenschaftlicher Projekte Das Buch fasst die Grundlagen der chirurgischen Forschung zusammen. Es richtet sich insbesondere an die in der chirurgischen Forschung tätigen Ärzte und Naturwissenschaftler wie auch an Doktoranden der Medizin und der verwandten Disziplinen. Dem jungen medizinisch-naturwissenschaftlich interessierten Forscher wird in diesem Werk ein umfassender Einblick in die unterschiedlichen chirurgischen Forschungsprojekte geboten. Dadurch kann er seine Zielvorstellungen näher definieren. Mithilfe von Adressen und ausführlichen Literaturverzeichnissen findet er einen optimalen Einstieg in sein wissenschaftliches Curriculum vor. Das Werk dient aber auch dem bereits tätigen Forscher zur Planung, Weiterentwicklungund Neudefinition seiner Projekte.Das ansprechende Layout sowie die übersichtliche Gliederung der einzelnen Kapitel mit Zusammenfassung und Literaturverzeichnis helfen dem Leser, sich kurz und prägnant zu informieren. Die insgesamt rund 190 Abbildungen, der Großteil davon in Farbe, sowie zahlreiche Tabellen liefern anschauliches Material für das VerständnisdesTextes.Dieses Buch vermittelt die Rahmenbedingungen der chirurgischen Forschung, die Grundlagen der Literatursuche sowie Forschungskonzepte und derenFinanzierung;erläutert die zell- und molekularbiologische Forschung anhand führender Forschungsprojekte; zeigt Grundlagen und Handlungsanweisungen für Tierexperimente auf;würdigt die in den letzten Jahren fortschreitende Fokussierung auf die Qualitätssicherung sowie auf die klinische Forschung;stellt exemplarisch die einzelnen Fachgebiete der chirurgischen Forschung dar;führt in die Auswertung und Publikation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ein.Das Buch fasst die Grundlagen der chirurgischen Forschung zusammen. Es richtet sich insbesondere an die in der chirurgischen Forschung tätigen Ärzte und Naturwissenschaftler wie auch an Doktoranden der Medizin und der verwandten Disziplinen. Dem jungen medizinisch-naturwissenschaftlich interessierten Forscher wird in diesem Werk ein umfassender Einblick in die unterschiedlichen chirurgischen Forschungsprojekte geboten. Dadurch kann er seine Zielvorstellungen näher definieren. Mithilfe von Adressen und ausführlichen Literaturverzeichnissen findet er einen optimalen Einstieg in sein wissenschaftliches Curriculum vor. Das Werk dient aber auch dem bereits tätigen Forscher zur Planung, Weiterentwicklung und Neudefinition seiner Projekte. Das ansprechende Layout sowie die übersichtliche Gliederung der einzelnen Kapitel mit Zusammenfassung und Literaturverzeichnis helfen dem Leser, sich kurz und prägnant zu informieren. Die insgesamt rund 190 Abbildungen, der Großteil davon in Farbe, sowie zahlreiche Tabellen liefern anschauliches Material für das Verständnis des Textes. Dieses Buch - vermittelt die Rahmenbedingungen der chirurgischen Forschung, die Grundlagen der Literatursuche sowie Forschungskonzepte und deren Finanzierung; - erläutert die zell- und molekularbiologische Forschung anhand führender Forschungsprojekte; - zeigt Grundlagen und Handlungsanweisungen für Tierexperimente auf; - würdigt die in den letzten Jahren fortschreitende Fokussierung auf die Qualitätssicherung sowie auf die klinische Forschung; - stellt exemplarisch die einzelnen Fachgebiete der chirurgischen Forschung dar; - führt in die Auswertung und Publikation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ein.Dr. med. Manfred G. Krukemeyer, Facharzt für Chirurgie, leitende Position bei der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH, Osnabrück. Chirurgie Grundlagenforschung Medizin Klinische FächerGrundlagen chirurgischer Forschung.Umfassender Einblick in chirurgische Forschungsprojekte Nützlich bei der Planung, Weiterentwicklung und Neudefinition wissenschaftlicher Projekte Chirurgische Forschung [Gebundene Ausgabe] von Manfred Georg Krukemeyer (Autor), Hans-Ulrich Spiegel (Autor) Co-Autor L. Alldinger, Ole Ammerpohl, Michael Bauer, H. Bergmeister, Uwe B. Brueckner, I. Celik, Musa Citak, Wolf Erhardt, Emmeram Gams, Peter Gaßmann, Martha-Maria Gebhard, Jens Geerling, Edward K. Geissler, Joachim Gerß, Christian Graeb, Wolfgang Groß, Andreas Gröger, Hansjoachim Hackbarth, Jörg Haier, Walter Halangk, C. Hammer, A. Heinecke, Julia Henke, Anthony D. Ho, Christine Hohenadl, Werner M. Hohenberger, Bernhard Holzmann, Jens Peter Hölzen, Tobias Hüfner, Karl-Walter Jauch, Natalie Jesch, Holger Kalthoff, Daniel Kendorff, Ulrich Kneser, Wolfram Trudo Knoefel, Michael Koller, Bernhard Korbmacher, Christian Krettek, Alwin Krämer, Wolfgang Köpcke, Sven Arke Lang, Hans Lippert, Wilfried Lorenz, Udo Losert, Florian Löhe, Thomas Minor, Marek Molcanyi, Vasily Moskalenko, Petra Musholt, Thomas Joh. Musholt, Elisabeth Naschberger, Edmund Neugebauer, Peter Neuhaus, Oliver Obst, Christoph Otto, Norbert Pallua, Daniel Palmes, Matthias Peiper, Axel Probst, Marc Andre Reymond, Christian Röder, Igor M. Sauer, Stefan Sauerland, Jochen D. Schipke, Hans-Jürgen Schlitt, E. Marion Schneider, Silke Schneider, Bodo Schniewind, Hans-Ulrich Schulz, Michael Schäfer, Ute Schäfer, Christoph Michael Seiler, Oliver Stöltzing, Michael Stürzl, Ulrich Sunderdiek, Sabine Tacke, Ségolène Tarte, Eckart Thein, Dirk Uhlmann, Susann Uhlmann, K. Ulrichs, Benno M. Ure, Heike Weighardt, Helmut Witzigmann Sprache deutsch Maße 195 x 270 mm Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie Chirurg Chirurgisch Allgemeinmedizin Grundlagenforschung HumanMedizin Klinische Fächer ISBN-10 3-13-133661-7 / 3131336617 ISBN-13 978-3-13-133661-3 / 9783131336613

Bestell-Nr.: BN23960

Preis: 69,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das Münchener Volksschulwesen. Unter Mitwirkung seiner Freunde und Kenner herausgegeben von Bezirksschulrat Hans Reinlein.

Mehr von Reinlein Hans
Reinlein, Hans (Hrsg.):
Das Münchener Volksschulwesen. Unter Mitwirkung seiner Freunde und Kenner herausgegeben von Bezirksschulrat Hans Reinlein.

Faksimile-Nachdruck des im Hanns Eder Verlag, München, 1929 erschienenen Werkes. ohne Jahr. 112 S., überaus zahlreiche s/w Abbildungen, 29,5 x 22,5 cm, Original-Pappband


INHALT: Geleitwort; Vorwort; Hans Reinlein: Einige Blätter aus der Münchener Volksschulgeschichte; Oskar Strobel: Die Münchener Volksschule seit dem Weltkrieg; Hans Grässel: Übersicht über die Architektonik der Münchener Volksschulen; Georg Kerschensteiner: Die Volksschule als Bildungsstätte; Franz Steininger: Die Schülerwerkstätten an den 8. Knabenklassen; Eduard Steigerwaldt: Der Zeichenunterric mehr lesen ...
Schlagworte: Heinrich Brain; Volksschule; Johann Michael Steiner; Weichselbaumer; Stadtschulrat Nikolaus Marschall; Rohmeder; Georg Kerschensteiner; Oberstadtschulrat Hans Baier; Schulgeschichte

Bestell-Nr.: 18030

Preis: 24,00 EUR
Versandkosten: 4,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Alles Gute zum Geburtstag :

Mehr von Rübesamen Hans Eckart
Rübesamen, Hans Eckart:
Alles Gute zum Geburtstag : heitere u. auch ernsthafte Geschichten, d. lieben Geburtstagskind zur Freude. ausgew. von Hans Eckart Rübesamen

7. Aufl. München, Berlin : Herbig, 1974. 160 S. ; 17 cm Kl.-8°, Pp. ISBN: 3776606967 (EAN: 9783776606966 / 978-3776606966)


Gut erhaltenes Exemplar. Mit Original Schutzumschlag, K6846 ISBN 3776606967
Schlagworte: a Schöne Literatur, Unterhaltung; Romane; Novellen; Kurzgeschichten; Erzählungen; Essays; Klassiker;

Bestell-Nr.: 813302

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 1,99 EUR
Gesamtpreis: 3,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Alles Gute für die Genesung : heitere u. auch ernsthafte Geschichten zum bald wieder Gesundwerden.

Mehr von Rübesamen Hans Eckart
Rübesamen, Hans Eckart [Hrsg.]:
Alles Gute für die Genesung : heitere u. auch ernsthafte Geschichten zum bald wieder Gesundwerden. ausgew. von Hans Eckart Rübesamen

München, Berlin : Herbig, 1974. 159 S. ; 17 cm Pp. ISBN: 3776607009 (EAN: 9783776607000 / 978-3776607000)


leicht beschmutzter OSU mit Randläsuren und lichtrandig ISBN: 3776607009
Schlagworte: Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik

Bestell-Nr.: 501602

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 4,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
1 2 3 ... 148
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2016 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.