Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 386
:. Suchergebnisse
Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard André Frossard Bekehrung Philosophie Religion Biographien Autobiographien Gott Gotteserfahrung religiöse Offenbarung Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt.

Mehr von Andre Frossard André
Andre Frossard André Frossard VDM
Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard André Frossard Bekehrung Philosophie Religion Biographien Autobiographien Gott Gotteserfahrung religiöse Offenbarung Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Kurzbeschreibung: Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts ahnend die Kapelle der Schwestern von der Sühnenden Anbetung in der Rue d´ Ulm in Paris. Um 17.15 Uhr verlässt er sie als äkatholischer, apostolischer, römischer Christ, emporgehoben, getragen, erfasst und fortgerissen von einer Woge unausschöpflicher Freude. Erst 35 Jahre später wagt Frossard, über seinen persönlichen äDurchstoß in den mystischen Hintergrund des Seins zu berichten. äSucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen´ über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an André Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt. Hannoversche Allgemeine Zeitung Bekehrung Philosophie Religion Biographien Gotteserfahrung Autobiographien Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard André Frossard

2002 Vdm Verlag Dr. Müller Vdm Verlag Dr. Müller 2002 Softcover 158 S. 18,8 x 12 x 1 cm ISBN: 383113815X (EAN: 9783831138159 / 978-3831138159)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Kurzbeschreibung: Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist And mehr lesen ...
Schlagworte: Bekehrung Philosophie Religion Biographien Autobiographien Gott Gotteserfahrung religiöse Offenbarung Pressestimmen ""Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Kurzbeschreibung: Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts ahnend die Kapelle der Schwestern von der Sühnenden Anbetung in der Rue d´ Ulm in Paris. Um 17.15 Uhr verlässt er sie als äkatholischer, apostolischer, römischer Christ, emporgehoben, getragen, erfasst und fortgerissen von einer Woge unausschöpflicher Freude. Erst 35 Jahre später wagt Frossard, über seinen persönlichen Durchstoß in den mystischen Hintergrund des Seins zu berichten. äSucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen´ über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an André Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt. Hannoversche Allgemeine Zeitung Bekehrung Philosophie Religion Biographien Autobiographien Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard André Frossard

Bestell-Nr.: BN4748

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt.

Mehr von Andre Frossard
Andre Frossard VDM
Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts ahnend die Kapelle der Schwestern von der Sühnenden Anbetung in der Rue d´ Ulm in Paris. Um 17.15 Uhr verlässt er sie als äkatholischer, apostolischer, römischer Christ, emporgehoben, getragen, erfasst und fortgerissen von einer Woge unausschöpflicher Freude. Erst 35 Jahre später wagt Frossard, über seinen persönlichen äDurchstoß in den mystischen Hintergrund des Seins zu berichten. äSucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen´ über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an André Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt

2000 Herder Verlag GmbH Herder Verlag GmbH 2000 Softcover 158 S. 17,8 x 10,4 x 0,2 cm ISBN: 3451019353 (EAN: 9783451019357 / 978-3451019357)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts mehr lesen ...
Schlagworte: Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts ahnend die Kapelle der Schwestern von der Sühnenden Anbetung in der Rue d´ Ulm in Paris. Um 17.15 Uhr verlässt er sie als äkatholischer, apostolischer, römischer Christ, emporgehoben, getragen, erfasst und fortgerissen von einer Woge unausschöpflicher Freude. Erst 35 Jahre später wagt Frossard, über seinen persönlichen äDurchstoß in den mystischen Hintergrund des Seins zu berichten. äSucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen´ über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an André Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt. Hannoversche Allgemeine Zeitung

Bestell-Nr.: BN20663

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt.

Mehr von Andre Frossard
Andre Frossard VDM
Gott existiert. Ich bin ihm begegnet von Andre Frossard Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts ahnend die Kapelle der Schwestern von der Sühnenden Anbetung in der Rue d´ Ulm in Paris. Um 17.15 Uhr verlässt er sie als äkatholischer, apostolischer, römischer Christ, emporgehoben, getragen, erfasst und fortgerissen von einer Woge unausschöpflicher Freude. Erst 35 Jahre später wagt Frossard, über seinen persönlichen äDurchstoß in den mystischen Hintergrund des Seins zu berichten. äSucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen´ über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an André Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt

2000 Herder Verlag GmbH Herder Verlag GmbH 2000 Softcover 158 S. 17,8 x 10,4 x 0,2 cm ISBN: 3936755426 (EAN: 9783936755428 / 978-3936755428)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts mehr lesen ...
Schlagworte: Sucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen` über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an Andre Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt."" (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Am 8. Juli 1935 um 17.10 Uhr betritt der berühmte französische Journalist und perfekte Atheist André Frossard nichts ahnend die Kapelle der Schwestern von der Sühnenden Anbetung in der Rue d´ Ulm in Paris. Um 17.15 Uhr verlässt er sie als äkatholischer, apostolischer, römischer Christ, emporgehoben, getragen, erfasst und fortgerissen von einer Woge unausschöpflicher Freude. Erst 35 Jahre später wagt Frossard, über seinen persönlichen äDurchstoß in den mystischen Hintergrund des Seins zu berichten. äSucht der moderne Mensch im Allgemeinen nach `Gottesbeweisen´ über wissenschaftliche Schlüsse, so ereignete sich an André Frossard völlig unvermutet eine religiöse Offenbarung, die den Charakter eines Mirakels trägt. Hannoversche Allgemeine Zeitung

Bestell-Nr.: BN30186

Preis: 159,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 166,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Rundlinge im Hannoverschen Wendland

Mehr von Schulz Willi Text
Schulz, Willi ( Text und Bearbeitung)
Rundlinge im Hannoverschen Wendland

Lüchow Verein zur Erhaltung von Rundlingen im Hannoverschen Wendland E.V. 1979 Heft 15x21


Willi Schulz( Text und Bearbeitung)- Rundlinge im Hannoverschen Wendland softcover, 1979, Verein zur Erhaltung von Rundlingen im Hannoverschen Wendland E. V. , guter Zustand, leichte Gebrauchsspuren, Datum und Name und eine Zahl auf dem Cover, mit Karte Gewicht : 110 g Gut
Schlagworte: Ur-und Frühgeschichte, Wendland

Bestell-Nr.: 021921

Preis: 4,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 6,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Evangelisch-lutherisches Gesangbuch der Hannoverschen Landeskirche (Revidiert 1906).

Mehr von Hannoversche Landeskirche
Hannoversche Landeskirche (Hrsg.):
Evangelisch-lutherisches Gesangbuch der Hannoverschen Landeskirche (Revidiert 1906).

Hannover, Schlüter 1914. 1 unpaginiertes Blatt, XV (1), 399 (1) Seiten (Lieder), 100 Seiten (Gebete), 2 unpaginierte Blätter (Familienchronic), mit Frontispiz (Abendmahlsszene), Kl. 8° (17 x 12 cm), goldgeprägter Orig.-Ledereinband mit Blind- und Goldprägung und verzierter Messingschließe.


Leichter Kratzer auf dem Rücken, erst und letzte Seite leicht fleckig. 1 Seite mit kleinem Riss. Sonst sehr guter, sauberer Zustand.
Schlagworte: Hannoversche Landeskirche (Hrsg.): Evangelisch-lutherisches Gesangbuch der Hannoverschen Landeskirche. Hannover, Schlüter 1914. Kirchengesangbuch, Gesangbücher, Kirchengesang Gesangbuch, Spiritualität Christentum Theologie

Bestell-Nr.: 25065

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 12,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
7. Band. V. Nachtrag (damit 12. BAND des Hannoverschen Stutbuches) zum VII. Bandes des Hannoverschen Stutbuches für edles Halbblut. (Verzeichnis der 1932 neu eingetragenen Stuten),

Mehr von Hannoversches Stutbuch edles
Hannoversches Stutbuch für edles Halbblut (12, 1932):
7. Band. V. Nachtrag (damit 12. BAND des Hannoverschen Stutbuches) zum VII. Bandes des Hannoverschen Stutbuches für edles Halbblut. (Verzeichnis der 1932 neu eingetragenen Stuten),

Hannover. (1932). 178 S. Hln. Rücken beschabt. Aber gutes Exemplar.


Stutbuchstuten von Achthöfen bis Zargleben / Anhangstuten von Ahausen bis Wurthfleth / Verzeichnis der im Jahre 1932 von den Hannoverschen Landgestüten Celle und Osnabrück neu eingestellten Hengste / Neu angekörte Privathengste / Alphabet. Verzeichnis.

Bestell-Nr.: 446

Preis: 69,00 EUR
Versandkosten: 6,50 EUR
Gesamtpreis: 75,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal
Bestellungen sind natürlich möglich, können aber erst am 25.06. bearbeitet werden
IX. Nachtrag zum VII. Bande (damit 16. BAND des Hannoverschen Stutbuches) des Hannoverschen Stutbuches für edles Halbblut. (Verzeichnis der 1936 neu eingetragenen Stuten).

Mehr von Hannoversches Stutbuch edles
Hannoversches Stutbuch für edles Halbblut (16, 1936):
IX. Nachtrag zum VII. Bande (damit 16. BAND des Hannoverschen Stutbuches) des Hannoverschen Stutbuches für edles Halbblut. (Verzeichnis der 1936 neu eingetragenen Stuten).

Hannover. (1936). 399 S. Hln. Rücken beschabt. Kanten bestoßen. Innen sehr gut erhalten.


Stutbuchstuten von Achmer bis Wurthfleth / Anhangstuten von Abbenfleth bis Zeetze ( Verzeichnis der im Jahre 1936 von den hannoverschen Landgestüten Celle und Osnabrück neu eingestellten Hengste / Alphabet. Beilage: Verzeichnis der Ende 1936 vorhandenen eingetragenen Stuten des VII. Bandes und der Nachträge 1-9 (82 Seiten).

Bestell-Nr.: 450

Preis: 79,00 EUR
Versandkosten: 6,50 EUR
Gesamtpreis: 85,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal
Bestellungen sind natürlich möglich, können aber erst am 25.06. bearbeitet werden
VIII. Nachtrag zum VII. Bande (damit 15. BAND des Hannoverschen Stutbuches) des Hannoverschen Stutbuches für edles Halbblut. (Verzeichnis der 1935 neu eingetragenen Stuten).

Mehr von Hannoversches Stutbuch edles
Hannoversches Stutbuch für edles Halbblut (15, 1935):
VIII. Nachtrag zum VII. Bande (damit 15. BAND des Hannoverschen Stutbuches) des Hannoverschen Stutbuches für edles Halbblut. (Verzeichnis der 1935 neu eingetragenen Stuten).

Hannover. (1935). 350 S. Hln. Einband mit Wasserfleck, Kanten berieben. Innen sehr gut erhalten


Stutbuchstuten von Abbenfleth bis Zollbaum / Anhangstuten von Abbenseth bis Wurthfleth / Verzeichnis der im Jahre 1935 von den Hannoverschen Landgestüten Celle und Osnabrück neu eingestellten Hengste.

Bestell-Nr.: 18659

Preis: 79,00 EUR
Versandkosten: 6,50 EUR
Gesamtpreis: 85,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal
Bestellungen sind natürlich möglich, können aber erst am 25.06. bearbeitet werden
Das kleine Buch der Hannoverschen Mundart [Medienkombination] : Sprüche und Redensarten in Calenberg-Stadthannoverscher Mundart mit Wörterbuch ; inklusive Mini-CD.

Mehr von Flemes Christian Friedrich
Flemes, Christian und Friedrich Wilhelm Netzel:
Das kleine Buch der Hannoverschen Mundart [Medienkombination] : Sprüche und Redensarten in Calenberg-Stadthannoverscher Mundart mit Wörterbuch ; inklusive Mini-CD. Hrsg. und neu bearb. von Friedrich Wilhelm Netzel

Hannover : Leuenhagen & Paris 2005. 286 S., mit 1 Mini-CD Originalverschweißt, Top Zustand, gebundene Ausgabe EAN: 9783923976478 (ISBN: 392397647X)


Wo man singt, da laß dich ruhig nieder, sä de Dewel, do sette hei seck mit'n Aas in'n Immenswarm. Solcher herzhaften Sprache und solchem hintergründigen Humor begegnet man in einer Sammlung des hannoverschen Schriftstellers Christian Flemes. Ein lustiges und nachdenkliches kulturhistorisches Dokument. Norddt 2 9783923976478
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Mundart Ostfälisch <Hannover> ; Phraseologie ; Wörterbuch; Mundart Ostfälisch <Hannover> ; Phraseologie ; Wörterbuch ; CD, Deutsch, Calenberg • Hannover • Hannoversche Mundart • Hannoverschen Mundart • Hannoversch (Mundart) • Mundart

Bestell-Nr.: 20920

Preis: 6,50 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 8,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Küche der Gefühle [Gebundene Ausgabe] Jan Brinkmann (Autor), Sven Elverfeld (Autor) Seit dem 20. November 2003 ist es amtlichSven Elverfeld, der 35-jährige Küchenchef des Edel-Restaurants „Aqua“ in der Wolfsburger Autostadt wurde vom Restaurantführer „Gault Millau“ zum „Koch des Jahres“ gekürt. Passend zu diesem Ereignis ist im Landbuch Verlag Hannover ein Hochglanz-Kochbuch über den Spitzenkoch, seine Kochkunst und das Nobelrestaurant „The Ritz-Carlton“ erschienen„Küche der Gefühle – Restaurant Aqua“ (39,80 €, ISBN 3-7842-0667-0) ist eine Herausforderung für jeden ambitionierten Kü-chenkreateur und ein Geschmacksfeuerwerk für jeden Feinschmecker! In seinem ersten Buch veröffentlicht der Sternekoch Sven Elverfeld insgesamt 60 kunstvoll angerichtete Gourmet-Rezepte. Sie sind alle auf seiner Menü-Karte zu finden und werden von einem zehnköpfigen Team für die Gäste des „Aqua“ kreiert. Hier finden sich zum Beispiel Kompositionen von der Gänse-leber, sautierte Jakobsmuscheln, geschmorte Schulter vom Pyrenäen-Milchlamm, Seeteufel mit Heidehonig-Pfefferglasur, Kalbsbäckchen mit Tahiti Vanille geschmort oder Arrangements aus Valrhona Schokolade, der Königin unter den Schokoladen. Jede Kreation für sich ist ein Genuss an Form und Farbe, ein Highlight für Freunde der feinen Küche und ein Muss für jeden echten Gourmet. Die Gaumenfreuden wurden von Dir Meußling, dem hannoverschen Stadt- und Theaterfotografen, zu wahren Glanzbildern optisch in Szene gesetzt, sodass dem Betrachter schon beim Durchblättern der 200 Seiten das Wasser im Mun-de zusammenläuft. Autor und Feinschmecker Jan Brinkmann hat die lesens-werten Hintergrundtexte des Buches verfasst. Der Einführungstext von Ex-Merian-Chefredakteur Emanuel Eckard stellt das Nobelhotel „The Ritz-Carlton, Wolfsburg“ vor. Die Rezepte stammen selbstverständlich alle vom „Koch des Jahres“ höchstpersönlich. Passend zu den Gerichten gibt „Aqua“-Sommelier Axel Braukmann Weinempfehlungen. „Wir sind sehr stolz darauf, einen Koch-Künstler wie Sven Elverfeld in unse-rem Hause zu haben, und das Buch ist ein absolutes Muss für Gourmets“, sagt Oliver Eller, Generaldirektor des Hotels „The Ritz-Carlton, Wolfsburg“.

Mehr von Brinkmann Sven Elverfeld
Jan Brinkmann (Autor), Sven Elverfeld (Autor)
Küche der Gefühle [Gebundene Ausgabe] Jan Brinkmann (Autor), Sven Elverfeld (Autor) Seit dem 20. November 2003 ist es amtlichSven Elverfeld, der 35-jährige Küchenchef des Edel-Restaurants „Aqua“ in der Wolfsburger Autostadt wurde vom Restaurantführer „Gault Millau“ zum „Koch des Jahres“ gekürt. Passend zu diesem Ereignis ist im Landbuch Verlag Hannover ein Hochglanz-Kochbuch über den Spitzenkoch, seine Kochkunst und das Nobelrestaurant „The Ritz-Carlton“ erschienen„Küche der Gefühle – Restaurant Aqua“ (39,80 €, ISBN 3-7842-0667-0) ist eine Herausforderung für jeden ambitionierten Kü-chenkreateur und ein Geschmacksfeuerwerk für jeden Feinschmecker! In seinem ersten Buch veröffentlicht der Sternekoch Sven Elverfeld insgesamt 60 kunstvoll angerichtete Gourmet-Rezepte. Sie sind alle auf seiner Menü-Karte zu finden und werden von einem zehnköpfigen Team für die Gäste des „Aqua“ kreiert. Hier finden sich zum Beispiel Kompositionen von der Gänse-leber, sautierte Jakobsmuscheln, geschmorte Schulter vom Pyrenäen-Milchlamm, Seeteufel mit Heidehonig-Pfefferglasur, Kalbsbäckchen mit Tahiti Vanille geschmort oder Arrangements aus Valrhona Schokolade, der Königin unter den Schokoladen. Jede Kreation für sich ist ein Genuss an Form und Farbe, ein Highlight für Freunde der feinen Küche und ein Muss für jeden echten Gourmet. Die Gaumenfreuden wurden von Dir Meußling, dem hannoverschen Stadt- und Theaterfotografen, zu wahren Glanzbildern optisch in Szene gesetzt, sodass dem Betrachter schon beim Durchblättern der 200 Seiten das Wasser im Mun-de zusammenläuft. Autor und Feinschmecker Jan Brinkmann hat die lesens-werten Hintergrundtexte des Buches verfasst. Der Einführungstext von Ex-Merian-Chefredakteur Emanuel Eckard stellt das Nobelhotel „The Ritz-Carlton, Wolfsburg“ vor. Die Rezepte stammen selbstverständlich alle vom „Koch des Jahres“ höchstpersönlich. Passend zu den Gerichten gibt „Aqua“-Sommelier Axel Braukmann Weinempfehlungen. „Wir sind sehr stolz darauf, einen Koch-Künstler wie Sven Elverfeld in unse-rem Hause zu haben, und das Buch ist ein absolutes Muss für Gourmets“, sagt Oliver Eller, Generaldirektor des Hotels „The Ritz-Carlton, Wolfsburg“.

2004 Landbuch-Verlag Landbuch-Verlag 2004 Hardcover 200 S. 225 x 305 mm ISBN: 3784206670 (EAN: 9783784206677 / 978-3784206677)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Seit dem 20. November 2003 ist es amtlichSven Elverfeld, der 35-jährige Küchenchef des Edel-Restaurants „Aqua“ in der Wolfsburger Autostadt wurde vom Restaurantführer „Gault Millau“ zum „Koch des Jahres“ gekürt. Passend zu diesem Ereignis ist im Landbuch Verlag Hannover ein Hochglanz-Kochbuch über den Spitzenkoch, seine Kochkunst und das Nobelrestaurant „The Ritz-Car mehr lesen ...
Schlagworte: Seit dem 20. November 2003 ist es amtlichSven Elverfeld, der 35-jährige Küchenchef des Edel-Restaurants „Aqua“ in der Wolfsburger Autostadt wurde vom Restaurantführer „Gault Millau“ zum „Koch des Jahres“ gekürt. Passend zu diesem Ereignis ist im Landbuch Verlag Hannover ein Hochglanz-Kochbuch über den Spitzenkoch, seine Kochkunst und das Nobelrestaurant „The Ritz-Carlton“ erschienen„Küche der Gefühle – Restaurant Aqua“ (39,80 €, ISBN 3-7842-0667-0) ist eine Herausforderung für jeden ambitionierten Kü-chenkreateur und ein Geschmacksfeuerwerk für jeden Feinschmecker! In seinem ersten Buch veröffentlicht der Sternekoch Sven Elverfeld insgesamt 60 kunstvoll angerichtete Gourmet-Rezepte. Sie sind alle auf seiner Menü-Karte zu finden und werden von einem zehnköpfigen Team für die Gäste des „Aqua“ kreiert. Hier finden sich zum Beispiel Kompositionen von der Gänse-leber, sautierte Jakobsmuscheln, geschmorte Schulter vom Pyrenäen-Milchlamm, Seeteufel mit Heidehonig-Pfefferglasur, Kalbsbäckchen mit Tahiti Vanille geschmort oder Arrangements aus Valrhona Schokolade, der Königin unter den Schokoladen. Jede Kreation für sich ist ein Genuss an Form und Farbe, ein Highlight für Freunde der feinen Küche und ein Muss für jeden echten Gourmet. Die Gaumenfreuden wurden von Dir Meußling, dem hannoverschen Stadt- und Theaterfotografen, zu wahren Glanzbildern optisch in Szene gesetzt, sodass dem Betrachter schon beim Durchblättern der 200 Seiten das Wasser im Mun-de zusammenläuft. Autor und Feinschmecker Jan Brinkmann hat die lesens-werten Hintergrundtexte des Buches verfasst. Der Einführungstext von Ex-Merian-Chefredakteur Emanuel Eckard stellt das Nobelhotel „The Ritz-Carlton, Wolfsburg“ vor. Die Rezepte stammen selbstverständlich alle vom „Koch des Jahres“ höchstpersönlich. Passend zu den Gerichten gibt „Aqua“-Sommelier Axel Braukmann Weinempfehlungen. „Wir sind sehr stolz darauf, einen Koch-Künstler wie Sven Elverfeld in unse-rem Hause zu haben, und das Buch ist ein absolutes Muss für Gourmets“, sagt Oliver Eller, Generaldirektor des Hotels „The Ritz-Carlton, Wolfsburg“.

Bestell-Nr.: BN21291

Preis: 109,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 116,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 386
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.