Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 80145 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!
Kreativität und Kompetenz. Das einmalige Gehirn. Mit dem Original-Fragebogen (Gebundene Ausgabe) von Ned Herrmann Begründer der Ganzhirn-Technologie Pionier auf dem Gebiet des kreativen Denkens in Unternehmen Ablösung des Modells von linker und rechter Gehirnhälfte Ned Herrmann Group Workshops Angewandtes Kreatives Denken Auszeichnungen Ehrendoktorate Inkl. Fragebogen - Herrmann Dominanz Instrument (HDI) - Fragebogen zur Selbstanalyse bevorzugter Denkstile Der Fragebogen besteht aus insgesamt 120

Mehr von Herrmann Begründer Ganzhirn-Technologie
Ned Herrmann Begründer der Ganzhirn-Technologie Pionier auf dem Gebiet des kreativen Denkens in Unternehmen Ablösung des Modells von linker und rechter Gehirnhälfte Ned Herrmann Group Workshops Angewandtes Kreatives Denken Auszeichnungen Ehrendoktora
Kreativität und Kompetenz. Das einmalige Gehirn. Mit dem Original-Fragebogen (Gebundene Ausgabe) von Ned Herrmann Begründer der Ganzhirn-Technologie Pionier auf dem Gebiet des kreativen Denkens in Unternehmen Ablösung des Modells von linker und rechter Gehirnhälfte Ned Herrmann Group Workshops Angewandtes Kreatives Denken Auszeichnungen Ehrendoktorate Inkl. Fragebogen - Herrmann Dominanz Instrument (HDI) - Fragebogen zur Selbstanalyse bevorzugter Denkstile Der Fragebogen besteht aus insgesamt 120 ""Fragen"" gegliedert wie folgt: Biografische Informationen - 4 Fragen Rechts-/Linkshänder - 2 Fragen Bestes/Schlechtestes Schulfach - 3 Fragen Merkmale Ihrer Arbeit - 16 Fragen Persönliche Merkmale - 25 Antwortoptionen Hobbies - 22 Antwortoptionen Tag-/Nachtmensch - 1 Frage Reisekrankheit - 2 Fragen Paarweise Eigenschaftsbeschreibungen - 24 Antwortpaare Introvertiert/Extravertiert - 1 Frage letzter Abschnitt ""Zwanzig Fragen"" Das Buch selbst enthält auch verschiedene Anhänge: A - Die Validität des HDI B - Profilbeschreibungen C - Berufsprofile D - Uebung zur Dichotomie - 4 Gruppen von Dichotomen Paaren, je 15 Paare - Modelle und Graphiken - Dieser Teil ist farbig illustriert # ISBN-10 3894590084 # ISBN-13 978-3894590086

1991 PAIDA Verlag PAIDA Verlag 1991 Hardcover 504 S. 22x28cm ISBN: 3894590084 (EAN: 9783894590086 / 978-3894590086)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Ned Herrmann ist der Begründer der Ganzhirn-Technologie und ein Pionier auf dem Gebiet des kreativen Denkens in Unternehmen. Man sagt seiner Arbeit nach, dass sie das Modell von linker und rechter Gehirnhälfte sowie andere Thesen ablöste. Er leitet die Ned Herrmann Group, die Workshops über `Angewandtes Kreatives Denken` auf allen Kontinenten abhält. Zahlreiche Ausze mehr lesen ...
Schlagworte: Ned Herrmann ist der Begründer der Ganzhirn-Technologie und ein Pionier auf dem Gebiet des kreativen Denkens in Unternehmen. Man sagt seiner Arbeit nach, dass sie das Modell von linker und rechter Gehirnhälfte sowie andere Thesen ablöste. Er leitet die Ned Herrmann Group, die Workshops über `Angewandtes Kreatives Denken` auf allen Kontinenten abhält. Zahlreiche Auszeichnungen und Ehrendoktorate; Autor mehrer Bücher. Kreativität und Kompetenz. Inkl. Fragebogen - Herrmann Dominanz Instrument (HDI) - Fragebogen zur Selbstanalyse bevorzugter Denkstile Der Fragebogen besteht aus insgesamt 120 ""Fragen"" gegliedert wie folgt: Biografische Informationen - 4 Fragen Rechts-/Linkshänder - 2 Fragen Bestes/Schlechtestes Schulfach - 3 Fragen Merkmale Ihrer Arbeit - 16 Fragen Persönliche Merkmale - 25 Antwortoptionen Hobbies - 22 Antwortoptionen Tag-/Nachtmensch - 1 Frage Reisekrankheit - 2 Fragen Paarweise Eigenschaftsbeschreibungen - 24 Antwortpaare Introvertiert/Extravertiert - 1 Frage letzter Abschnitt ""Zwanzig Fragen"" Das Buch selbst enthält auch verschiedene Anhänge: A - Die Validität des HDI B - Profilbeschreibungen C - Berufsprofile D - Uebung zur Dichotomie - 4 Gruppen von Dichotomen Paaren, je 15 Paare. So wie ich das sehe, gibt jedes Paar 2 Farben wieder und es gibt die Paarungen A-D, B-D, B-C und A-C. E - Modelle und Graphiken - Dieser Teil ist farbig illustriert # ISBN-10 3894590084 # ISBN-13 978-3894590086 Kreativität und Kompetenz. Das einmalige Gehirn. Mit dem Originalfragebogen (Gebundene Ausgabe) von Ned Herrmann Begründer der Ganzhirn-Technologie Pionier auf dem Gebiet des kreativen Denkens in Unternehmen Ablösung des Modells von linker und rechter Gehirnhälfte Ned Herrmann Group Workshops Angewandtes Kreatives Denken Auszeichnungen Ehrendoktorate

Bestell-Nr.: BN3351

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Sir Martin Rees Professor für Kosmologie und Astrophysik Trinity College in Cambridge Träger des Ehrentitels Astronomer Royal Mitglied der National Academy of Sciences der USA Russische Akademie der Wissenschafte Forschung auf dem Gebiet der Schwarzen Löcher Entstehung von Galaxien Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

Mehr von Martin Rees Professor
Sir Martin Rees Professor für Kosmologie und Astrophysik Trinity College in Cambridge Träger des Ehrentitels Astronomer Royal Mitglied der National Academy of Sciences der USA Russische Akademie der Wissenschafte Forschung auf dem Gebiet der Schwarze
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Sir Martin Rees Professor für Kosmologie und Astrophysik Trinity College in Cambridge Träger des Ehrentitels Astronomer Royal Mitglied der National Academy of Sciences der USA Russische Akademie der Wissenschafte Forschung auf dem Gebiet der Schwarzen Löcher Entstehung von Galaxien Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

2011 Dorling Kindersley Dorling Kindersley 2011 Hardcover 512 S. 31 x 26,2 x 3,4 cm ISBN: 3831019916 (EAN: 9783831019915 / 978-3831019915)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieser opulente Atlas im Riesenformat wird alle Sterngucker und Hobby-Astronomen begeistern! Alle Sternbilder werden nicht nur als Diagramme, sondern auch als atemberaubende großformatige Farbfotos gezeigt. Erstmalig sind die Sterne in genau der Helligkeit abgebildet, in der sie auch das menschliche Auge sieht, sodass eine direkte Vergleichbarkeit der Fotos und der H mehr lesen ...
Schlagworte: Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen Astronomie spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Dieser opulente Atlas im Riesenformat wird alle Sterngucker und Hobby-Astronomen begeistern! Alle Sternbilder werden nicht nur als Diagramme, sondern auch als atemberaubende großformatige Farbfotos gezeigt. Erstmalig sind die Sterne in genau der Helligkeit abgebildet, in der sie auch das menschliche Auge sieht, sodass eine direkte Vergleichbarkeit der Fotos und der Himmelsszenerie gegeben ist. Himmelskoordinaten, detaillierte Zusatzkarten und technische Daten wie die Fläche des Sternbildes oder die Zeit der besten Sichtbarkeit helfen zusätzlich dabei, die Sternbilder selbst zu entdecken. Kenntnisreiche Erläuterungen der Sternbilder werden abgerundet durch Artikel zu spannenden Spezialthemen wie zum Beispiel ""Wie hell sind die Sterne?"", ""Welche Farben haben sie?"", ""Wo sind die Grenzen des Universums?"" sowie durch zahlreiche Übersichtskarten, Grafiken, übersichtliche Sternbild-Verzeichnisse und ein ausführliches Glossar. Wer diesen Atlas der Superlative zur Hand nimmt, wird die Sterne mit anderen Augen sehen! Über den AutorEkhard Slawik ist durch seine Astrophotografie international bekannt und Autor verschiedener Publikationen.Uwe Reichert - promovierter Physiker - ist seit 1989 Redakteur der Zeitschrift ""Spektrum der Wissenschaft"". ArbeitsschwerpunktePhysik, Astronomie und Sicherheitspolitik. Veröffentlichungen zahlreicher Berichte zur aktuellen astronomischen Forschung. Atlas der Sternbilder. Ein astronomischer Wegweiser in Photographien Eckhard Slawik Uwe Reichert Himmelsatlas Astronomie Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Faszination Weltraum: Diese exzellent bebilderte und fachlich fundierte Enzyklopädie führt durch die unermesslichen Weiten des Alls und gibt Antworten auf unzählige Fragen. Dabei wird die Geschichte der Astronomie und Raumfahrt ebenso behandelt wie die Entstehung des Alls, der neueste Stand der Forschung und ungelöste Rätsel. Detaillierte Profile porträtieren Himmelskörper und Galaxien - von Andromeda bis Ursa Major -, Himmelskarten zeigen Monat für Monat die Sternenkonstellationen. Verfasst von einem Team führender Experten. Eine einzigartige Kombination aus wissenschaftlich präziser Information und spektakulärer Bilddokumentation. Das Buch ist gut gegliedert und schön strukturiert aufgebaut . Die Texte sind allesamt informativ und verständlich , es werden sehr viele Bereiche in der Astronomie belichtet . Zu erst wird das Universum allgemein erklärt , von der Größenordnung über die Raum-Zeit Verknüpfung , Erklärung der Elementarteilchen (mitsamt Antiteilchen) und vielem mehr . Alles ist anschaulich erklärt und dargestellt . Dieses Buch erklärt wirklich alles was es in der Astronomie gibt , auch wird die theoretische Physik gut eingebunden (u.a. Quantengravitation) . Alles in allem , sehr empfehlenswert! Der Autor Sir Martin Rees ist Professor für Kosmologie und Astrophysik am Trinity College in Cambridge und war Träger des Ehrentitels ""Astronomer Royal"". Zudem ist er u.a. Mitglied der National Academy of Sciences der USA und der Russischen Akademie der Wissenschaften. Er hat sich u.a. durch seine Forschung auf dem Gebiet der Schwarzen Löcher und der Entstehung von Galaxien hervorgetan. Rees verfasste diverse Bücher, die zum Teil auch auf Deutsch erschienen sind. Unter Leitung von Rees hat ein Team von Wissenschaftlern zum Entstehen dieses Buches beigetragen. Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation 3-8310-1991-6 / 3831019916 ISBN-13 978-3-8310-1991-5 / 9783831019915

Bestell-Nr.: BN28764

Preis: 99,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Software-Komponenten im Überblick: Einführung, Klassifizierung und Vergleich von JavaBeans, .Net, EJBs, Corba, UML 2 von Dr.-Ing. Olaf Zwintzscher (Autor) Experte auf dem Gebiet der komponentenbasierten Software-Entwicklung Komponentenbegriff komponentenbasiertes Vorgehen arbeitsteilige Softwareentwicklung Softwarewiederverwendbarkeit Arbeiten mit Komponentenmodellen Entwicklungsmethodi komponentenbasierte Softwareentwicklung arbeitsteilige Erstellung von Software-Systemen Abstraktionsnivea Komponenten-Techniken Klassifizierung Vergleich der Techniken JavaBeans EJB COM+ .Net CORBA UML 2 Software-Entwickler Studierende der Informatik Software-Technik

Mehr von Dr.-Ing. Olaf Zwintzscher
Dr.-Ing. Olaf Zwintzscher Experte auf dem Gebiet der komponentenbasierten Software-Entwicklung
Software-Komponenten im Überblick: Einführung, Klassifizierung und Vergleich von JavaBeans, .Net, EJBs, Corba, UML 2 von Dr.-Ing. Olaf Zwintzscher (Autor) Experte auf dem Gebiet der komponentenbasierten Software-Entwicklung Komponentenbegriff komponentenbasiertes Vorgehen arbeitsteilige Softwareentwicklung Softwarewiederverwendbarkeit Arbeiten mit Komponentenmodellen Entwicklungsmethodi komponentenbasierte Softwareentwicklung arbeitsteilige Erstellung von Software-Systemen Abstraktionsnivea Komponenten-Techniken Klassifizierung Vergleich der Techniken JavaBeans EJB COM+ .Net CORBA UML 2 Software-Entwickler Studierende der Informatik Software-Technik

Auflage: 1., Aufl. (6. Dezember 2004) W3l W3l Auflage: 1., Aufl. (6. Dezember 2004) Softcover 138 S. 18,4 x 12,6 x 1,2 cm ISBN: 3937137602 (EAN: 9783937137605 / 978-3937137605)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Komponentenbegriff komponentenbasiertes Vorgehen arbeitsteilige Softwareentwicklung Softwarewiederverwendbarkeit Arbeiten mit Komponentenmodellen Entwicklungsmethodi komponentenbasierte Softwareentwicklung arbeitsteilige Erstellung von Software-Systemen Abstraktionsnivea Komponenten-Techniken Klassifizierung Vergleich der Techniken JavaBeans EJB COM+ .Net CORBA UML 2 mehr lesen ...
Schlagworte: Komponentenbegriff komponentenbasiertes Vorgehen arbeitsteilige Softwareentwicklung Softwarewiederverwendbarkeit Arbeiten mit Komponentenmodellen Entwicklungsmethodi komponentenbasierte Softwareentwicklung arbeitsteilige Erstellung von Software-Systemen Abstraktionsnivea Komponenten-Techniken Klassifizierung Vergleich der Techniken JavaBeans EJB COM+ .Net CORBA UML 2 Software-Entwickler Studierende der Informatik Software-Technik Gegeben wird ein allgemeiner Überblick, der den Komponentenbegriff genau definiert, Vorteile eines komponentenbasierten Vorgehens deutlich herausarbeitet (arbeitsteilige Softwareentwicklung, Softwarewiederverwendbarkeit) und das Arbeiten mit Komponentenmodellen erläutert. Gut nachvollziehbare Darstellung zu einer modernen Entwicklungsmethodik, die sich auf viele Skizzen und Diagramme stützt. Software-Komponenten im ÜberblickDie komponentenbasierte Softwareentwicklung ermöglicht eine arbeitsteilige Erstellung von Software-Systemen und erlaubt ein höheres Abstraktionsniveau. In den letzten Jahren sind eine ganze Reihe von Komponenten-Techniken entstanden. In diesem ersten Buch der IT-Kompakt-Reihe wird eine Einführung, eine Klassifizierung und ein Vergleich der Techniken JavaBeans, EJB, COM+, .Net, CORBA und UML 2 gegeben. Dieses Buch richtet sich an Leser, die in kürzester Zeit ein Grundverständnis der komponentenbasierten Softwareentwicklung erlangen wollen. Neben zentralen Begriffen werden die etablierten Komponentenmodelle besprochen. Hierbei steht jedoch weniger eine detaillierte Beschreibung im Vordergrund, als vielmehr die Vermittlung eines Grundverständnisses der einzelnen Techniken. Jeder Software-Entwickler und jeder Studierende der Informatik muss heute das Wichtigste über diese moderne Software-Technik wissen. Der Autor ist Dr.-Ing. Olaf Zwintzscher, ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der komponentenbasierten Software-Entwicklung. Module Klassen Verträge komponentenorientierte Softwarekonstruktion Component Pascal

Bestell-Nr.: BN19486

Preis: 159,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 166,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Akupunktur in der Tiermedizin Lehrbuch und Atlas für die Klein- und Großtierbehandlung mit Zugang zum Elsevier-Portal (Gebundene Ausgabe) von Allen M Schoen (Herausgeber) Klein- und Großtierakupunktur bei verschiedenen Tierarten mit ausführlichen Therapieanleitungen für alle wichtigen Erkrankungen und vielen praktischen Tipps. Neu in der 2. Auflage Ausklappbare Akupunkturtafeln Hund, Pferd, Vogel, Rind, Schwein; verbesserte Leserführung durch neue Optik und farbige Abbildungen sowie Adressen, Links etc. rund um die Veterinärakupunktur inkl. Fort- und Weiterbildung. Dieses Buch hat mehr! Der Titel hat Anbindung an das Elsevier-Portal! Der Code im Buch schaltet zusätzliche Inhalte im Internet frei*. Einfach Code im Buch freirubbeln - 1 x auf elsevier.de eingeben und registrieren - fertig! Mit dem Zugang zum Elsevier-Portal haben Sie Zugriff auf: - Informationsblätter für Tierbesitzer über den Einsatz der Akupunktur, Einverständniserklärungen sowie Dokumentationsbögen wie z.B. Behandlungsprotokolle und Untersuchungsbefunde - Bezugsquellen für Akupunkturbedarf, chinesische Kräuter Adressen spezialisierter Apotheken - Beiträge der Deutschen Zeitschrift für Akupunktur (DZA) (Angebot freibleibend)Allen M. Schoen ist Tierarzt, er hat ein Master`s Degree für Neurophysiologie und Verhaltensforschung, ist Mitglied der International Veterinary Acupuncture Society (IVAS) und wendet seit den 80er Jahren Tierakupunktur an. Er hält Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Akupunktur und ist zudem auf den Gebieten Chinesische Arzneimitteltherapie und Homöopathie ausgebildet. Er hat in den USA neben dem vorliegenden Werk noch drei andere Bücher zu Komplementärverfahren in der Tiermedizin herausgegeben. Unterstützt wird er von einem internationalen Autorenteam aus den USA, Europa und China. Die 43 beteiligten Experten sind durchweg renommierte Tiermediziner mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Veterinärakupunktur.

Mehr von Allen Schoen (Herausgeber)
Allen M Schoen (Herausgeber)
Akupunktur in der Tiermedizin Lehrbuch und Atlas für die Klein- und Großtierbehandlung mit Zugang zum Elsevier-Portal (Gebundene Ausgabe) von Allen M Schoen (Herausgeber) Klein- und Großtierakupunktur bei verschiedenen Tierarten mit ausführlichen Therapieanleitungen für alle wichtigen Erkrankungen und vielen praktischen Tipps. Neu in der 2. Auflage Ausklappbare Akupunkturtafeln Hund, Pferd, Vogel, Rind, Schwein; verbesserte Leserführung durch neue Optik und farbige Abbildungen sowie Adressen, Links etc. rund um die Veterinärakupunktur inkl. Fort- und Weiterbildung. Dieses Buch hat mehr! Der Titel hat Anbindung an das Elsevier-Portal! Der Code im Buch schaltet zusätzliche Inhalte im Internet frei*. Einfach Code im Buch freirubbeln - 1 x auf elsevier.de eingeben und registrieren - fertig! Mit dem Zugang zum Elsevier-Portal haben Sie Zugriff auf: - Informationsblätter für Tierbesitzer über den Einsatz der Akupunktur, Einverständniserklärungen sowie Dokumentationsbögen wie z.B. Behandlungsprotokolle und Untersuchungsbefunde - Bezugsquellen für Akupunkturbedarf, chinesische Kräuter Adressen spezialisierter Apotheken - Beiträge der Deutschen Zeitschrift für Akupunktur (DZA) (Angebot freibleibend)Allen M. Schoen ist Tierarzt, er hat ein Master`s Degree für Neurophysiologie und Verhaltensforschung, ist Mitglied der International Veterinary Acupuncture Society (IVAS) und wendet seit den 80er Jahren Tierakupunktur an. Er hält Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Akupunktur und ist zudem auf den Gebieten Chinesische Arzneimitteltherapie und Homöopathie ausgebildet. Er hat in den USA neben dem vorliegenden Werk noch drei andere Bücher zu Komplementärverfahren in der Tiermedizin herausgegeben. Unterstützt wird er von einem internationalen Autorenteam aus den USA, Europa und China. Die 43 beteiligten Experten sind durchweg renommierte Tiermediziner mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Veterinärakupunktur.

Auflage: 2 Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH 2008 Hardcover 672 S. 28,8 x 22 x 4,2 cm ISBN: 3437564617 (EAN: 9783437564611 / 978-3437564611)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Klein- und Großtierakupunktur bei verschiedenen Tierarten mit ausführlichen Therapieanleitungen für alle wichtigen Erkrankungen und vielen praktischen Tipps. Neu in der 2. Auflage: Ausklappbare Akupunkturtafeln Hund, Pferd, Vogel, Rind, Schwein; verbesserte Leserführung durch neue Optik und farbige Abbildungen sowie Adressen, Links etc. rund um die Veterinärakupunktu mehr lesen ...
Schlagworte: Veterinärmedizin Akupunktur TCM Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Akupressur Akupunkturpunkte Akupunktur Veterinärmedizin Kräuter Meridian Moxibustion Qi Tiermedizin Wandlungsphasen Klein- und Großtierakupunktur bei verschiedenen Tierarten mit ausführlichen Therapieanleitungen für alle wichtigen Erkrankungen und vielen praktischen Tipps. Neu in der 2. Auflage: Ausklappbare Akupunkturtafeln Hund, Pferd, Vogel, Rind, Schwein; verbesserte Leserführung durch neue Optik und farbige Abbildungen sowie Adressen, Links etc. rund um die Veterinärakupunktur inkl. Fort- und Weiterbildung. Dieses Buch hat mehr! Der Titel hat Anbindung an das Elsevier-Portal! Der Code im Buch schaltet zusätzliche Inhalte im Internet frei*. Einfach Code im Buch freirubbeln - 1 x auf elsevier.de eingeben und registrieren - fertig! Mit dem Zugang zum Elsevier-Portal haben Sie Zugriff auf: - Informationsblätter für Tierbesitzer über den Einsatz der Akupunktur, Einverständniserklärungen sowie Dokumentationsbögen wie z.B. Behandlungsprotokolle und Untersuchungsbefunde - Bezugsquellen für Akupunkturbedarf, chinesische Kräuter Adressen spezialisierter Apotheken - Beiträge der Deutschen Zeitschrift für Akupunktur (DZA) Allen M. Schoen ist Tierarzt, er hat ein Master`s Degree für Neurophysiologie und Verhaltensforschung, ist Mitglied der International Veterinary Acupuncture Society (IVAS) und wendet seit den 80er Jahren Tierakupunktur an. Er hält Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Akupunktur und ist zudem auf den Gebieten Chinesische Arzneimitteltherapie und Homöopathie ausgebildet. Er hat in den USA neben dem vorliegenden Werk noch drei andere Bücher zu Komplementärverfahren in der Tiermedizin herausgegeben. Unterstützt wird er von einem internationalen Autorenteam aus den USA, Europa und China. Die 43 beteiligten Experten sind durchweg renommierte Tiermediziner mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Veterinärakupunktur. Allen M. Schoen ist Tierarzt, er hat ein Master`s Degree für Neurophysiologie und Verhaltensforschung, ist Mitglied der International Veterinary Acupuncture Society (IVAS) und wendet seit den 80er Jahren Tierakupunktur an. Er hält Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Akupunktur und ist zudem auf den Gebieten Chinesische Arzneimitteltherapie und Homöopathie ausgebildet. Er hat in den USA neben dem vorliegenden Werk noch drei andere Bücher zu Komplementärverfahren in der Tiermedizin herausgegeben. Unterstützt wird er von einem internationalen Autorenteam aus den USA, Europa und China. Die 43 beteiligten Experten sind durchweg renommierte Tiermediziner mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Veterinärakupunktur. Allen M. Schoen ist Tierarzt, er hat ein Master`s Degree für Neurophysiologie und Verhaltensforschung, ist Mitglied der International Veterinary Acupuncture Society (IVAS) und wendet seit den 80er Jahren Tierakupunktur an. Er hält Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Akupunktur und ist zudem auf den Gebieten Chinesische Arzneimitteltherapie und Homöopathie ausgebildet. Er hat in den USA neben dem vorliegenden Werk noch drei andere Bücher zu Komplementärverfahren in der Tiermedizin herausgegeben. Unterstützt wird er von einem internationalen Autorenteam aus den USA, Europa und China. Die 43 beteiligten Experten sind durchweg renommierte Tiermediziner mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Veterinärakupunktur. Inhalt: Teil 1 Grundlagen der Veterinärakupunktur 1 Die Geschichte der Akupunktur in der Tiermedizin 2 Anatomie und Klassifikation von Akupunkturpunkten 3 Neurophysiologische Grundlagen der Akupunktur 4 Forschung zur Veterinärakupunktur 5 Akupunkturforschung weltweit - bisher nicht übersetzte Studien 6 Östliche Akupunkturkonzepte 7 Techniken und Instrumente 8 Auswahl der Akupunkturpunkte Teil 2 Kleintierakupunktur 9 Akupunkturatlas des Hundes 10 Die TCM-Diagnose beim Kleintier 11 Akupunktur bei Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Akupunkturbehandlung von Lahmheiten des Hundes nach dem Longitudinalen Muskelkanalsystem 13 Akupunktur bei neurologischen Erkrankungen 14 Akupunkturbehandlung von thorakalen und zervikalen Bandscheibenerkrankungen beim Kleintier 15 Triggerpunkttherapie 16 Akupunktur in der Intensivmedizin 17 Akupunktur bei kardiovaskulären Erkrankungen 18 Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen in der traditionellen chinesischen Medizin 19 Akupunktur bei chronischen Erkrankungen des Respirationstrakts 20 Akupunktur bei gastrointestinalen Störungen 21 Akupunktur bei Reproduktionsstörungen 22 Akupunktur bei Störungen des Immunsystems 23 Akupunktur bei Heuterkrankungen 24 Chirurgie und postoperative Akupunkturpunktanalgesie 25 Goldimplantation 26 Akupunktur bei Vögeln 27 Ohrakupunktur 28 Akupunktur in der Kleintierpraxis Teil 3 Großtierakupunktur 29 Die Lokalisation der Zustimmungs-Shu-Punkte beim Pferd: traditioneller chinesischer und transpositioneller Ansatz 30 Atlas der traditionellen Pferdeakupunktur 31 Atlas der transpositionellen Pferdeakupunktur 32 Diagnostische Akupunkturpunkt-Palpation beim Pferd 33 Akupunktur bei muskuloskeletalen und neurologischen Störungen des Pferdes 34 Akupunktur zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen beim Pferd 35 Akupunktur zur Behandlung gastrointestinaler Erkrankungen beim Pferd 36 Akupunkturbehandlung bei sonstigen Erkrankungen des Pferdes 37 Pferdebehandlung mit der Ting-Punkt-Therapie und der Kronsaumtherapie nach Thoresen 38 Die TCM-Diagnose beim Pferd 39 Die ganzheitliche Akupunktubehandlung von Leistungspferden 40 TCM und Biomechanik beim Sportpferd 41 Akupunktur bei Rindern 42 Akupunktur bei Schweinen Teil 4 Zusatzthemen 43 Ausbleibender Therapieerfolg 44 Akupunktur und manipulative Therapien: eine perfekte Kombination Anhang I Akupunkturtafeln: Hund, Vogel, Pferd, Schwein, Rind II Akupunkturpunkteregister Teil 1 Grundlagen der Veterinärakupunktur 1 Die Geschichte der Akupunktur in der Tiermedizin 2 Anatomie und Klassifikation von Akupunkturpunkten 3 Neurophysiologische Grundlagen der Akupunktur 4 Forschung zur Veterinärakupunktur 5 Akupunkturforschung weltweit - bisher nicht übersetzte Studien 6 Östliche Akupunkturkonzepte 7 Techniken und Instrumente 8 Auswahl der Akupunkturpunkte Teil 2 Kleintierakupunktur 9 Akupunkturatlas des Hundes 10 Die TCM-Diagnose beim Kleintier 11 Akupunktur bei Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Akupunkturbehandlung von Lahmheiten des Hundes nach dem Longitudinalen Muskelkanalsystem 13 Akupunktur bei neurologischen Erkrankungen 14 Akupunkturbehandlung von thorakalen und zervikalen Bandscheibenerkrankungen beim Kleintier 15 Triggerpunkttherapie 16 Akupunktur in der Intensivmedizin 17 Akupunktur bei kardiovaskulären Erkrankungen 18 Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen in der traditionellen chinesischen Medizin 19 Akupunktur bei chronischen Erkrankungen des Respirationstrakts 20 Akupunktur bei gastrointestinalen Störungen 21 Akupunktur bei Reproduktionsstörungen 22 Akupunktur bei Störungen des Immunsystems 23 Akupunktur bei Heuterkrankungen 24 Chirurgie und postoperative Akupunkturpunktanalgesie 25 Goldimplantation 26 Akupunktur bei Vögeln 27 Ohrakupunktur 28 Akupunktur in der Kleintierpraxis Teil 3 Großtierakupunktur 29 Die Lokalisation der Zustimmungs-Shu-Punkte beim Pferd: traditioneller chinesischer und transpositioneller Ansatz 30 Atlas der traditionellen Pferdeakupunktur 31 Atlas der transpositionellen Pferdeakupunktur 32 Diagnostische Akupunkturpunkt-Palpation beim Pferd 33 Akupunktur bei muskuloskeletalen und neurologischen Störungen des Pferdes 34 Akupunktur zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen beim Pferd 35 Akupunktur zur Behandlung gastrointestinaler Erkrankungen beim Pferd 36 Akupunkturbehandlung bei sonstigen Erkrankungen des Pferdes 37 Pferdebehandlung mit der Ting-Punkt-Therapie und der Kronsaumtherapie nach Thoresen 38 Die TCM-Diagnose beim Pferd 39 Die ganzheitliche Akupunktubehandlung von Leistungspferden 40 TCM und Biomechanik beim Sportpferd 41 Akupunktur bei Rindern 42 Akupunktur bei Schweinen Teil 4 Zusatzthemen 43 Ausbleibender Therapieerfolg 44 Akupunktur und manipulative Therapien: eine perfekte Kombination Anhang I Akupunkturtafeln: Hund, Vogel, Pferd, Schwein, Rind II Akupunkturpunkteregister Sprache deutsch Original-Titel Allen M. Schoen, DVM, MS, Veterinary Acupuncture Maße 210 x 280 mm Gewicht 2194 g ISBN-10 3-437-56461-7 / 3437564617 ISBN-13 978-3-437-56461-1 / 9783437564611

Bestell-Nr.: BN30510

Preis: 519,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 526,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das alte Peru. Die Inka und ihre Vorläufer [Gebundene Ausgabe] von Claudio Cavatrunci (Autor), Fabio Bourbon Maria Longhena Giuseppe Orefici Die verschwenderische Fülle exquisiter Fotos aus allen Bereichen der Anden-Kulturen zieht hinein in eine fremde Welt. [Bild der Wissenschaft] Das Buch ist ein hervorragendes Überblickswerk über die altperuanische Geschichte, ein Einführungs- oder Lehrbuch – und es bietet mit den überwiegend neu aufgenommenen Fotos einen wahren Augenschmaus. Selbst wer nicht lesen möchte - die Fotos allein lohnen den Kauf des Buches! [Amerindian Research]  Die außergewöhnliche historische und kulturelle Entwicklung der Inka und ihrer Vorläufer wird im vorliegenden Band über mehr als 8000 Jahre verfolgtAktuelle Aufnahmen und jüngste Forschung ergeben ein umfassendes und vielseitiges Bild der andinen Reiche im alten Peru.Das Reich der Inka bildet den Höhepunkt einer Folge von Hochkulturen im Gebiet des präkolumbischen Peru. Diese besiedelten ein heterogenes, meist wasserarmes Terrain, das es in gemeinsamer Anstrengung zu beherrschen galt. Die schwierigen Voraussetzungen zur Sicherung der notwendigen Lebensgrundlagen gaben den Anstoß zu einem Innovationsreichtum, der sich auch ohne Kenntnis des Eisens oder des Rades Bahn brach und auf anderen Gebieten niederschlug. Die Inka schließlich brachten während ihrer nur knapp hundert Jahre währenden Herrschaft das größte und bestorganisierte Imperium Südamerikas hervor, indem sieauf das Erbe ihrer Vorgänger zurückgriffen und es aufs Höchste verfeinerten. Sie machten sich ein ausgedehntes Handels- und Kommunikationsnetz zu eigen und akzeptierten neben ihrem eigenen religiösen System die Verehrung uralter Gottheiten wie etwa des Zepter- oder Stabträgergottes. Zudem haben die unterschiedlichen Kulturen einzigartige Kostbarkeiten auf dem Gebiet der Keramik, Goldschmiedekunst, Textil- und Federkunst hervorgebracht.//Claudio Cavatrunci, Maria Longhena und Giuseppe Orefici sind namhafte Archäologen im Bereich mittel- und südamerikanischer Kulturen. Vor einigen Jahren erschien in Italien bereits ein Buch über

Mehr von Claudio Cavatrunci Fabio
Claudio Cavatrunci Fabio Bourbon Maria Longhena Giuseppe Orefici
Das alte Peru. Die Inka und ihre Vorläufer [Gebundene Ausgabe] von Claudio Cavatrunci (Autor), Fabio Bourbon Maria Longhena Giuseppe Orefici Die verschwenderische Fülle exquisiter Fotos aus allen Bereichen der Anden-Kulturen zieht hinein in eine fremde Welt. [Bild der Wissenschaft] Das Buch ist ein hervorragendes Überblickswerk über die altperuanische Geschichte, ein Einführungs- oder Lehrbuch – und es bietet mit den überwiegend neu aufgenommenen Fotos einen wahren Augenschmaus. Selbst wer nicht lesen möchte - die Fotos allein lohnen den Kauf des Buches! [Amerindian Research] Die außergewöhnliche historische und kulturelle Entwicklung der Inka und ihrer Vorläufer wird im vorliegenden Band über mehr als 8000 Jahre verfolgtAktuelle Aufnahmen und jüngste Forschung ergeben ein umfassendes und vielseitiges Bild der andinen Reiche im alten Peru.Das Reich der Inka bildet den Höhepunkt einer Folge von Hochkulturen im Gebiet des präkolumbischen Peru. Diese besiedelten ein heterogenes, meist wasserarmes Terrain, das es in gemeinsamer Anstrengung zu beherrschen galt. Die schwierigen Voraussetzungen zur Sicherung der notwendigen Lebensgrundlagen gaben den Anstoß zu einem Innovationsreichtum, der sich auch ohne Kenntnis des Eisens oder des Rades Bahn brach und auf anderen Gebieten niederschlug. Die Inka schließlich brachten während ihrer nur knapp hundert Jahre währenden Herrschaft das größte und bestorganisierte Imperium Südamerikas hervor, indem sieauf das Erbe ihrer Vorgänger zurückgriffen und es aufs Höchste verfeinerten. Sie machten sich ein ausgedehntes Handels- und Kommunikationsnetz zu eigen und akzeptierten neben ihrem eigenen religiösen System die Verehrung uralter Gottheiten wie etwa des Zepter- oder Stabträgergottes. Zudem haben die unterschiedlichen Kulturen einzigartige Kostbarkeiten auf dem Gebiet der Keramik, Goldschmiedekunst, Textil- und Federkunst hervorgebracht.//Claudio Cavatrunci, Maria Longhena und Giuseppe Orefici sind namhafte Archäologen im Bereich mittel- und südamerikanischer Kulturen. Vor einigen Jahren erschien in Italien bereits ein Buch über ""Die Inka und weitere bedeutende Kulturen des Andenraumes"". Es kam ebenfalls in deutscher Übersetzung auf den Markt und neben dem peruanischen Archäologen Walter Alva war Maria Longhena als Mitautorin verzeichnet. Letztere hat nun mit Claudio Cavatrunci und Giuseppe Orefici gewissermaßen eine rein italienische Publikation vorgelegt. Beide Bücher verfolgen ein ähnliches Konzept mit einem Textteil, der die einzelnen indigenen Kulturen Perus vorstellt (jeweils reich illustriert) und einem ausführlichen Teil, in dem einzelne archäologische Fundstätten vorgestellt werden. In sechs Jahren kann sehr viel passieren - und das ist glücklicherweise auch in der Erforschung der altperuanischen Kulturen der Fall gewesen. Deshalb ist das neue Buch auch unbedingt zu begrüßen. Vor allem der Textteil ist ausführlicher geworden als beim ""Vorgänger"" und nimmt auf neueste Forschungsergebnisse Bezug. Leider kommen die Ergebnisse der Grabungen in Caral viel zu kurz. Dagegen geht G. Orefici ausführlich auf die neueren Forschungsergenisse zur Nasca-Kultur ein. Der gesamte Band ist mit hervorragenden Illustrationen ausgestattet, bei denen es sich um neue Aufnahmen handelt, die wirklich sehr gut gelungen sind. Dem Textteil schließt sich ein mehr als 100 Seiten starker Teil über archäologische Fundstätten an. Alle werden auf mehreren Seiten mit fundierten Texten und mehreren farbigen Abbildungen vorgestellt. Es sind dies Cerro Sechín, Chavín de Huántar, Chan Chan, Tiahuanaco (das zwar im heutigen Bolivien liegt, jedoch für die peruanische Geschichte eine wichtige Rolle gespielt hat), Sillustani, Pachacámac, Cuzco, der archäologische Park von Sacsahuamán, Tambo Colorado, Pisac, Racchi, die Isla del Sol im Titicacasee (die eigentlich auch noch zu Bolivien gehört), Ollantaytambo und Machu Picchu. So findet man unter anderem Darstellungen aus dem archäologischen Park von Sacsahuamán, die sonst nicht in einem Buch zu finden sind oder auch eine Abbildung der Rückseite des berühmten Sonnentores von Tiahuanaco. Von Chavín de Huántar gibt es Innenansichten der Tempelanlage. Das Buch ist ein hervorragendes Überblickswerk über die altperuanische Geschichte, ein Einführungs- oder auch Lehrbuch für den Einsteiger - und es bietet mit den überwiegend neu aufgenommenen Fotos einen wahren Augenschmaus. Selbst wer nicht lesen möchte - die Fotos allein lohnen den Kauf des Buches! Die Karte am Ende der Publikation, zeigt eine Vielzahl der archäologischen Stätten. Die Anschaffung des Buches lohnt sich auf jeden Fall. Anden-Kulturen altperuanische Geschichte historische und kulturelle Entwicklung der Inka und ihrer Vorläufer andinen Reiche im alten Peru Hochkulturen im Gebiet des präkolumbischen Peru bestorganisierte Imperium Südamerikas Zepter- oder Stabträgergott Kulturen Kostbarkeiten auf dem Gebiet der Keramik Goldschmiedekunst Textil- und Federkunst Archäologen mittel- und südamerikanischer Kulturen Die Inka und weitere bedeutende Kulturen des Andenraumes indigene Kulturen Perus archäologische Fundstätten altperuanische Kulturen Nasca-Kultur Cerro Sechín Chavín de Huántar Chan Chan Tiahuanaco peruanische Geschichte Sillustani Pachacámac Cuzco archäologischer Park von Sacsahuamán Tambo Colorado Pisac Racchi die Isla del Sol Titicacasee Ollantaytambo Machu Picchu Tempelanlage Das alte Peru Die Inka und ihre Vorläufer

Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2005) Hirmer Hirmer Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2005) Hardcover 318 S. 33,2 x 28,8 x 3,4 cm ISBN: 3777425753 (EAN: 9783777425757 / 978-3777425757)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die verschwenderische Fülle exquisiter Fotos aus allen Bereichen der Anden-Kulturen zieht hinein in eine fremde Welt. [Bild der Wissenschaft] Das Buch ist ein hervorragendes Überblickswerk über die altperuanische Geschichte, ein Einführungs- oder Lehrbuch – und es bietet mit den überwiegend neu aufgenommenen Fotos einen wahren Augenschmaus. Selbst wer nicht lesen möc mehr lesen ...
Schlagworte: Machu Picchu Cuzco Inkas Anden-Kulturen altperuanische Geschichte historische und kulturelle Entwicklung der Inka und ihrer Vorläufer andinen Reiche im alten Peru Hochkulturen im Gebiet des präkolumbischen Peru bestorganisierte Imperium Südamerikas Zepter- oder Stabträgergott Kulturen Kostbarkeiten auf dem Gebiet der Keramik Goldschmiedekunst Textil- und Federkunst Archäologen mittel- und südamerikanischer Kulturen Die Inka und weitere bedeutende Kulturen des Andenraumes indigene Kulturen Perus archäologische Fundstätten altperuanische Kulturen Nasca-Kultur Cerro Sechín Chavín de Huántar Chan Chan Tiahuanaco peruanische Geschichte Sillustani Pachacámac archäologischer Park von Sacsahuamán Tambo Colorado Pisac Racchi die Isla del Sol Titicacasee Ollantaytambo Tempelanlage Die verschwenderische Fülle exquisiter Fotos aus allen Bereichen der Anden-Kulturen zieht hinein in eine fremde Welt. [Bild der Wissenschaft] Das Buch ist ein hervorragendes Überblickswerk über die altperuanische Geschichte, ein Einführungs- oder Lehrbuch – und es bietet mit den überwiegend neu aufgenommenen Fotos einen wahren Augenschmaus. Selbst wer nicht lesen möchte - die Fotos allein lohnen den Kauf des Buches! [Amerindian Research] Die außergewöhnliche historische und kulturelle Entwicklung der Inka und ihrer Vorläufer wird im vorliegenden Band über mehr als 8000 Jahre verfolgtAktuelle Aufnahmen und jüngste Forschung ergeben ein umfassendes und vielseitiges Bild der andinen Reiche im alten Peru.Das Reich der Inka bildet den Höhepunkt einer Folge von Hochkulturen im Gebiet des präkolumbischen Peru. Diese besiedelten ein heterogenes, meist wasserarmes Terrain, das es in gemeinsamer Anstrengung zu beherrschen galt. Die schwierigen Voraussetzungen zur Sicherung der notwendigen Lebensgrundlagen gaben den Anstoß zu einem Innovationsreichtum, der sich auch ohne Kenntnis des Eisens oder des Rades Bahn brach und auf anderen Gebieten niederschlug. Die Inka schließlich brachten während ihrer nur knapp hundert Jahre währenden Herrschaft das größte und bestorganisierte Imperium Südamerikas hervor, indem sieauf das Erbe ihrer Vorgänger zurückgriffen und es aufs Höchste verfeinerten. Sie machten sich ein ausgedehntes Handels- und Kommunikationsnetz zu eigen und akzeptierten neben ihrem eigenen religiösen System die Verehrung uralter Gottheiten wie etwa des Zepter- oder Stabträgergottes. Zudem haben die unterschiedlichen Kulturen einzigartige Kostbarkeiten auf dem Gebiet der Keramik, Goldschmiedekunst, Textil- und Federkunst hervorgebracht.//Claudio Cavatrunci, Maria Longhena und Giuseppe Orefici sind namhafte Archäologen im Bereich mittel- und südamerikanischer Kulturen. Vor einigen Jahren erschien in Italien bereits ein Buch über ""Die Inka und weitere bedeutende Kulturen des Andenraumes"". Es kam ebenfalls in deutscher Übersetzung auf den Markt und neben dem peruanischen Archäologen Walter Alva war Maria Longhena als Mitautorin verzeichnet. Letztere hat nun mit Claudio Cavatrunci und Giuseppe Orefici gewissermaßen eine rein italienische Publikation vorgelegt. Beide Bücher verfolgen ein ähnliches Konzept mit einem Textteil, der die einzelnen indigenen Kulturen Perus vorstellt (jeweils reich illustriert) und einem ausführlichen Teil, in dem einzelne archäologische Fundstätten vorgestellt werden. In sechs Jahren kann sehr viel passieren - und das ist glücklicherweise auch in der Erforschung der altperuanischen Kulturen der Fall gewesen. Deshalb ist das neue Buch auch unbedingt zu begrüßen. Vor allem der Textteil ist ausführlicher geworden als beim ""Vorgänger"" und nimmt auf neueste Forschungsergebnisse Bezug. Leider kommen die Ergebnisse der Grabungen in Caral viel zu kurz. Dagegen geht G. Orefici ausführlich auf die neueren Forschungsergenisse zur Nasca-Kultur ein. Der gesamte Band ist mit hervorragenden Illustrationen ausgestattet, bei denen es sich um neue Aufnahmen handelt, die wirklich sehr gut gelungen sind. Dem Textteil schließt sich ein mehr als 100 Seiten starker Teil über archäologische Fundstätten an. Alle werden auf mehreren Seiten mit fundierten Texten und mehreren farbigen Abbildungen vorgestellt. Es sind dies Cerro Sechín, Chavín de Huántar, Chan Chan, Tiahuanaco (das zwar im heutigen Bolivien liegt, jedoch für die peruanische Geschichte eine wichtige Rolle gespielt hat), Sillustani, Pachacámac, Cuzco, der archäologische Park von Sacsahuamán, Tambo Colorado, Pisac, Racchi, die Isla del Sol im Titicacasee (die eigentlich auch noch zu Bolivien gehört), Ollantaytambo und Machu Picchu. So findet man unter anderem Darstellungen aus dem archäologischen Park von Sacsahuamán, die sonst nicht in einem Buch zu finden sind oder auch eine Abbildung der Rückseite des berühmten Sonnentores von Tiahuanaco. Von Chavín de Huántar gibt es Innenansichten der Tempelanlage. Das Buch ist ein hervorragendes Überblickswerk über die altperuanische Geschichte, ein Einführungs- oder auch Lehrbuch für den Einsteiger - und es bietet mit den überwiegend neu aufgenommenen Fotos einen wahren Augenschmaus. Selbst wer nicht lesen möchte - die Fotos allein lohnen den Kauf des Buches! Die Karte am Ende der Publikation, zeigt eine Vielzahl der archäologischen Stätten. Die Anschaffung des Buches lohnt sich auf jeden Fall. ISBN-10 3-7774-2575-3 / 3777425753 ISBN-13 978-3-7774-2575-7 / 9783777425757 Anden Lexikon Tourismus Destinationen, Gastronomie, Hotellerie, Reisemittler, Reiseveranstalter, Verkehrsträger Wolfgang Fuchs Jörn W. Mundt Hans-Dieter Zollondz Machu Picchu Machu Picchu Cuzco Inkas Anden-Kulturen altperuanische Geschichte historische und kulturelle Entwicklung der Inka und ihrer Vorläufer andinen Reiche im alten Peru Hochkulturen im Gebiet des präkolumbischen Peru bestorganisierte Imperium Südamerikas Zepter- oder Stabträgergott Kulturen Kostbarkeiten auf dem Gebiet der Keramik Goldschmiedekunst Textil- und Federkunst Archäologen mittel- und südamerikanischer Kulturen Die Inka und weitere bedeutende Kulturen des Andenraumes indigene Kulturen Perus archäologische Fundstätten altperuanische Kulturen Nasca-Kultur Cerro Sechín Chavín de Huántar Chan Chan Tiahuanaco peruanische Geschichte Sillustani Pachacámac archäologischer Park von Sacsahuamán Tambo Colorado Pisac Racchi die Isla del Sol Titicacasee Ollantaytambo Tempelanlage

Bestell-Nr.: BN10524

Preis: 92,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 99,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Flüchten, Mitmachen, Vergessen: Chemiker und Biochemiker in der NS-Zeit von Ute Deichmann (Autor)

Mehr von Deichmann
Ute Deichmann (Autor)
Flüchten, Mitmachen, Vergessen: Chemiker und Biochemiker in der NS-Zeit von Ute Deichmann (Autor) ""Fr. Dr. Deichmann hat sich dieses Themas engagiert und mit Mitgefühl angenommen Aus ihren sorgfältigen Recherchen ist ein erschütterndes Buch geworden"" Universitas, 11/2001""Ein wesentliches Buch zur Geschichte der Chemie in modernen Zeiten, zur Erarbeitung von Positionen und zur persönlichen Erinnerung an Große, solche die es wurden und viele, die es nicht (mehr) werden konnten."" - UNIVERSITAS""Es ist gelungen, dieses diffizile und facettenreiche Thema anschaulich zu machen."" Metall""Aber noch nie ist jemand mit so engmaschiger, vielfältiger und aus dem Staub der Archive und den Narben der Erinnerung gezogener Akribie an die Arbeit gegangen () Ein solches Buch kann man nicht besprechen. Man kann es nur anzeigen und muss es lesen.""Biospektrum""Ute Deichmanns Buch legt in überzeugender Weise Binnenstrukturen in der deutschen Wissenschaft des Nationalsozialismus offen, stellt diese in ihren historischen Kontext und zeigt Kontinuitäten über das Jahr 1945 hinaus auf. Damit wird ein wichtiges Teilgebiet der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals aufgearbeitet und eine seit langem beklagte Foschungslücke geschlossen."" Spektrum der Wissenschaft""Eine besondere Stärke des Buches sind die vielen biographischen SkizzenWissenschaftler wie Hermann Staudinger, Wolfgang Ostwald und Fritz Haber werden porträtiert. () Insgesamt ist `Flüchten, Mitmachen, Vergessen` eine gelungene Auseinandersetzung mit der Chemie und der Biochemie als Wisssenschaften in der Zeit des Nationalsozialismus."" rheinneckarweb.de""Wie sich Wissenschaftswandel in den dreißiger Jahren auch in persönlichen Schicksalen spiegelte, ist ein besonders bewegender Teil ihres detailreichen Buchs."" Darmstädter Echo""denn wer sich mit der Geschichte der Chemie oder der Biologie in der NS-Zeit beschäftigt, kann auf diese Bücher nicht mehr verzichten.""Naturwissenschaftliche Rundschau""Das Werk der Autorin () ist aber nicht nur ein Geschichtsbuch, es ist auch ein Chemiebuch, denn es ist voller Fakten und Zusammenhänge aus unserem Fach, die man sonst nicht in Lehrbüchern findet.""Chemie in Labor und Biotechnik""Wie Frau Deichmann erzählen kann! Zum neidisch werden. () Ich habe es verschlungen"" Laborjournal""Frau Deichmann legt ein höchst wertvolles und lesenswertes Buch vor, das nicht nur das große Unrecht an den jüdischen Kollegen sondern auch den Schaden, den das Nazi-Regime der deutschen Forschung auf dem Gebiet der Chemie zugefügt hat, klar vor Augen führt () Das Buch ist ein encyclopädisches Geschichtsdokument von bleibendem Wert."" Angewandte Chemie""Dieses lesenswerte Buch"" Biotec""Ute Deichmann has written a book which is a reference work. One has to learn to use it, to gain access to its treasures. Most important of allone has to own it, not to put it on the bookshelf but rather to leave it on the desk to thumb through it again and again, to get caught by its content. () will recommend this work to all chemists and biochemists of good will."" ChemBioChem""Ute Deichmann has produced a most valuable book The book is an encyclopedic historical document of enduring value."" Angewandte Chemie - Intern.Edit.Wissenschaftler unter Hitler - dabei denkt man zunächst an die Physik. Dabei stellten die Chemiker auch damals die weitaus größte Berufsgruppe unter allen Naturwissenschaftlern und bildeten - nach den Ärzten - die zweitgrößte Gruppe unter den aus Deutschland emigrierten. Auf Grund ihrer wirtschaftlich-industriellen Bedeutung stand die Chemie zudem im Schnittpunkt der Interessen von Staat und Wirtschaft. Gleichwohl ist das Thema Chemie im nationalsozialistischen Staat - von Themen wie IG Farben, Synthesekautschuk und der (meist überbewerteten) ""Deutschen Chemie"" abgesehen - bisher von der Forschung vernachlässigt worden. Die Wissenschaftshistorikerin Ute Deichmann, die sich durch Arbeiten zur Biologie der NS-Zeit bereits ausgewiesen hat, nimmt in ihrer hier vorliegenden Habilitationsschrift nun die Gesamtheit der habilitierten Chemiker oder Biochemiker aller deutschen und österreichischen Hochschulen sowie der promovierten Wissenschaftler an Kaiser-Wilhelm-Instituten unter die Lupe. Insgesamt sind an die 800 Personen erfasst. Im ersten Teil des Buches geht es um Vertreibung, Entlassung und Emigration jüdischer und nichtjüdischer Chemiker, um die Reaktionen ihrer akademischen Umwelt und um die Auswirkung der Vertreibung auf die Forschung in Deutschland sowie in den Aufnahmeländern. Im zweiten Teil werden Parteimitgliedschaft und Karrieremuster untersucht und der Erfolg opportunistischen Verhaltens anhand der Forschungsförderung durch Forschungsgemeinschaft, Reichsforschungsrat oder die Industrie überprüft. Der dritte Teil präsentiert am Beispiel der Biochemie institutionelle Entwicklungen und Forschungserfolge auf den einzelnen Arbeitsgebieten vor dem Hintergrund der internationalen Entwicklung. Im vierten Teil schließlich geht es um Kontinuitäten und Diskontinuitäten über die NS-Zeit hinaus. Auf diese Weise entsteht eine vielfältige Innenansicht einer Wissenschaft. Auf viele Fragen gibt es neue und gut belegte Antworten. Der industrielle Sektor ist nicht vertreten, wäre freilich mit den von Ute Deichmann verwendeten Methoden nicht zu erfassen gewesen. Die inhaltliche Entwicklung des Faches ist lediglich für die Biochemie im Detail dargestellt; von der physikalischen Chemie beschreibt die Autorin im Wesentlichen nur die makromolekulare Chemie, und von analytischer und anorganischer Chemie erfährt man wenig.Beeindruckend und in diesem Ausmaß bisher nicht bekannt war, dass 26 Prozent aller Chemiker in akademischen Positionen entlassen wurden und/oder emigrierten - in der gleichen Größenordnung wie in der Physik und von ähnlich weit reichenden Auswirkungen auf die Forschungslandschaft! Unbekannt war auch der hohe Anteil von Chemikern jüdischer Abstammung unter den Entlassenen. Auf eine junge Wissenschaftslandschaft wie die Israels nahmen die Emigrierten maßgeblichen Einfluss; hingegen wurden wichtige Arbeitsgebiete insbesondere der Biochemie und der physikalischen Chemie in Deutschland durch das Verschwinden der führenden Köpfe nachhaltig geschwächt. Gleichwohl trat ein allgemeiner Niedergang der chemischen Forschung in Deutschland nicht ein. Vielmehr stieg die Förderung durch Forschungsgemeinschaft und staatliche Stellen an, wovon kriegsbedingt vor allem anwendungsorientierte Gebiete profitierten; aber auch die Grundlagenforschung wurde weiter unterstützt, insbesondere im Gebiet der Naturstoffchemie und des Stoffwechsels. Interessant ist dabei, dass die öffentlichen Mittel im Wesentlichen nach Kriterien der wissenschaftlichen Qualität und keineswegs vorrangig nach Parteizugehörigkeit vergeben wurden.Neben diesen auch quantitativ gut untermauerten Befunden gelingt es der Autorin, mit Hilfe von Quellenzitaten und Fallstudien die Motive und Mentalitäten der Akteure innerhalb der vielfältigen Kollaborationsverhältnisse zwischen Wissenschaft und Politik herauszuarbeiten - am subtilsten vielleicht bei der Behandlung der unmittelbaren Nachkriegszeit. Als Grundlage dienten Briefwechsel zwischen Emigranten und in Deutschland gebliebenen Chemikern - auch wenn es unter Ersteren nur wenige gab, die kurz nach Kriegsende schon wieder zu solcher Korrespondenz bereit waren, wie etwa den Biochemiker Otto Meyerhof. Auf diese Weise entstehen nicht nur faktische, sondern auch psychologische Innenansichten von Chemie und Biochemie.Ute Deichmanns Buch legt in überzeugender Weise Binnenstrukturen in der deutschen Wissenschaft des Nationalsozialismus offen, stellt diese in ihren historischen Kontext und zeigt Kontinuitäten über das Jahr 1945 hinaus auf. Damit wird ein wichtiges Teilgebiet der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals aufgearbeitet und eine seit langem beklagte Forschungslücke geschlossen.

Auflage: 1. Auflage (5. Juli 2001) Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Auflage: 1. Auflage (5. Juli 2001) Softcover 609 S. 23,6 x 15,7 x 4 cm ISBN: 3527302646 (EAN: 9783527302642 / 978-3527302642)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Fr. Dr. Deichmann hat sich dieses Themas engagiert und mit Mitgefühl angenommen Aus ihren sorgfältigen Recherchen ist ein erschütterndes Buch geworden"" Universitas, 11/2001""Ein wesentliches Buch zur Geschichte der Chemie in modernen Zeiten, zur Erarbeitung von Positionen und zur persönlichen Erinnerung an Große, solche die es wurden und viele, die es nicht (mehr) w mehr lesen ...
Schlagworte: Fr. Dr. Deichmann hat sich dieses Themas engagiert und mit Mitgefühl angenommen Aus ihren sorgfältigen Recherchen ist ein erschütterndes Buch geworden"" Universitas, 11/2001""Ein wesentliches Buch zur Geschichte der Chemie in modernen Zeiten, zur Erarbeitung von Positionen und zur persönlichen Erinnerung an Große, solche die es wurden und viele, die es nicht (mehr) werden konnten."" - UNIVERSITAS""Es ist gelungen, dieses diffizile und facettenreiche Thema anschaulich zu machen."" Metall""Aber noch nie ist jemand mit so engmaschiger, vielfältiger und aus dem Staub der Archive und den Narben der Erinnerung gezogener Akribie an die Arbeit gegangen () Ein solches Buch kann man nicht besprechen. Man kann es nur anzeigen und muss es lesen.""Biospektrum""Ute Deichmanns Buch legt in überzeugender Weise Binnenstrukturen in der deutschen Wissenschaft des Nationalsozialismus offen, stellt diese in ihren historischen Kontext und zeigt Kontinuitäten über das Jahr 1945 hinaus auf. Damit wird ein wichtiges Teilgebiet der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals aufgearbeitet und eine seit langem beklagte Foschungslücke geschlossen."" Spektrum der Wissenschaft""Eine besondere Stärke des Buches sind die vielen biographischen SkizzenWissenschaftler wie Hermann Staudinger, Wolfgang Ostwald und Fritz Haber werden porträtiert. () Insgesamt ist `Flüchten, Mitmachen, Vergessen` eine gelungene Auseinandersetzung mit der Chemie und der Biochemie als Wisssenschaften in der Zeit des Nationalsozialismus."" rheinneckarweb.de""Wie sich Wissenschaftswandel in den dreißiger Jahren auch in persönlichen Schicksalen spiegelte, ist ein besonders bewegender Teil ihres detailreichen Buchs."" Darmstädter Echo""denn wer sich mit der Geschichte der Chemie oder der Biologie in der NS-Zeit beschäftigt, kann auf diese Bücher nicht mehr verzichten.""Naturwissenschaftliche Rundschau""Das Werk der Autorin () ist aber nicht nur ein Geschichtsbuch, es ist auch ein Chemiebuch, denn es ist voller Fakten und Zusammenhänge aus unserem Fach, die man sonst nicht in Lehrbüchern findet.""Chemie in Labor und Biotechnik""Wie Frau Deichmann erzählen kann! Zum neidisch werden. () Ich habe es verschlungen"" Laborjournal""Frau Deichmann legt ein höchst wertvolles und lesenswertes Buch vor, das nicht nur das große Unrecht an den jüdischen Kollegen sondern auch den Schaden, den das Nazi-Regime der deutschen Forschung auf dem Gebiet der Chemie zugefügt hat, klar vor Augen führt () Das Buch ist ein encyclopädisches Geschichtsdokument von bleibendem Wert."" Angewandte Chemie""Dieses lesenswerte Buch"" Biotec""Ute Deichmann has written a book which is a reference work. One has to learn to use it, to gain access to its treasures. Most important of allone has to own it, not to put it on the bookshelf but rather to leave it on the desk to thumb through it again and again, to get caught by its content. () will recommend this work to all chemists and biochemists of good will."" ChemBioChem""Ute Deichmann has produced a most valuable book The book is an encyclopedic historical document of enduring value."" Angewandte Chemie - Intern.Edit.Wissenschaftler unter Hitler - dabei denkt man zunächst an die Physik. Dabei stellten die Chemiker auch damals die weitaus größte Berufsgruppe unter allen Naturwissenschaftlern und bildeten - nach den Ärzten - die zweitgrößte Gruppe unter den aus Deutschland emigrierten. Auf Grund ihrer wirtschaftlich-industriellen Bedeutung stand die Chemie zudem im Schnittpunkt der Interessen von Staat und Wirtschaft. Gleichwohl ist das Thema Chemie im nationalsozialistischen Staat - von Themen wie IG Farben, Synthesekautschuk und der (meist überbewerteten) ""Deutschen Chemie"" abgesehen - bisher von der Forschung vernachlässigt worden. Die Wissenschaftshistorikerin Ute Deichmann, die sich durch Arbeiten zur Biologie der NS-Zeit bereits ausgewiesen hat, nimmt in ihrer hier vorliegenden Habilitationsschrift nun die Gesamtheit der habilitierten Chemiker oder Biochemiker aller deutschen und österreichischen Hochschulen sowie der promovierten Wissenschaftler an Kaiser-Wilhelm-Instituten unter die Lupe. Insgesamt sind an die 800 Personen erfasst. Im ersten Teil des Buches geht es um Vertreibung, Entlassung und Emigration jüdischer und nichtjüdischer Chemiker, um die Reaktionen ihrer akademischen Umwelt und um die Auswirkung der Vertreibung auf die Forschung in Deutschland sowie in den Aufnahmeländern. Im zweiten Teil werden Parteimitgliedschaft und Karrieremuster untersucht und der Erfolg opportunistischen Verhaltens anhand der Forschungsförderung durch Forschungsgemeinschaft, Reichsforschungsrat oder die Industrie überprüft. Der dritte Teil präsentiert am Beispiel der Biochemie institutionelle Entwicklungen und Forschungserfolge auf den einzelnen Arbeitsgebieten vor dem Hintergrund der internationalen Entwicklung. Im vierten Teil schließlich geht es um Kontinuitäten und Diskontinuitäten über die NS-Zeit hinaus. Auf diese Weise entsteht eine vielfältige Innenansicht einer Wissenschaft. Auf viele Fragen gibt es neue und gut belegte Antworten. Der industrielle Sektor ist nicht vertreten, wäre freilich mit den von Ute Deichmann verwendeten Methoden nicht zu erfassen gewesen. Die inhaltliche Entwicklung des Faches ist lediglich für die Biochemie im Detail dargestellt; von der physikalischen Chemie beschreibt die Autorin im Wesentlichen nur die makromolekulare Chemie, und von analytischer und anorganischer Chemie erfährt man wenig.Beeindruckend und in diesem Ausmaß bisher nicht bekannt war, dass 26 Prozent aller Chemiker in akademischen Positionen entlassen wurden und/oder emigrierten - in der gleichen Größenordnung wie in der Physik und von ähnlich weit reichenden Auswirkungen auf die Forschungslandschaft! Unbekannt war auch der hohe Anteil von Chemikern jüdischer Abstammung unter den Entlassenen. Auf eine junge Wissenschaftslandschaft wie die Israels nahmen die Emigrierten maßgeblichen Einfluss; hingegen wurden wichtige Arbeitsgebiete insbesondere der Biochemie und der physikalischen Chemie in Deutschland durch das Verschwinden der führenden Köpfe nachhaltig geschwächt. Gleichwohl trat ein allgemeiner Niedergang der chemischen Forschung in Deutschland nicht ein. Vielmehr stieg die Förderung durch Forschungsgemeinschaft und staatliche Stellen an, wovon kriegsbedingt vor allem anwendungsorientierte Gebiete profitierten; aber auch die Grundlagenforschung wurde weiter unterstützt, insbesondere im Gebiet der Naturstoffchemie und des Stoffwechsels. Interessant ist dabei, dass die öffentlichen Mittel im Wesentlichen nach Kriterien der wissenschaftlichen Qualität und keineswegs vorrangig nach Parteizugehörigkeit vergeben wurden.Neben diesen auch quantitativ gut untermauerten Befunden gelingt es der Autorin, mit Hilfe von Quellenzitaten und Fallstudien die Motive und Mentalitäten der Akteure innerhalb der vielfältigen Kollaborationsverhältnisse zwischen Wissenschaft und Politik herauszuarbeiten - am subtilsten vielleicht bei der Behandlung der unmittelbaren Nachkriegszeit. Als Grundlage dienten Briefwechsel zwischen Emigranten und in Deutschland gebliebenen Chemikern - auch wenn es unter Ersteren nur wenige gab, die kurz nach Kriegsende schon wieder zu solcher Korrespondenz bereit waren, wie etwa den Biochemiker Otto Meyerhof. Auf diese Weise entstehen nicht nur faktische, sondern auch psychologische Innenansichten von Chemie und Biochemie.Ute Deichmanns Buch legt in überzeugender Weise Binnenstrukturen in der deutschen Wissenschaft des Nationalsozialismus offen, stellt diese in ihren historischen Kontext und zeigt Kontinuitäten über das Jahr 1945 hinaus auf. Damit wird ein wichtiges Teilgebiet der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals aufgearbeitet und eine seit langem beklagte Forschungslücke geschlossen. Flüchten, Mitmachen, Vergessen: Chemiker und Biochemiker in der NS-Zeit von Ute Deichmann (Autor)

Bestell-Nr.: BN21657

Preis: 99,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Traum vom Bauen Hugo Junkers und die Architektur von Sebastian Lauff Von Hugo Junkers, einem der großen deutschen Flugzeugpioniere, gibt es vereinzelte Exemplare seiner Flugzeugentwicklungen, die heute noch am Himmel zu sehen sind. Mit dem Namen Junkers wird insbesondere die legendäre „Tante Ju“ („Ju52/3m“) verbunden, die nicht zuletzt durch den Hollywoodfilm„Casablanca“ auf der gesamten Welt bekannt ist. Fast alle heute im Betrieb befindlichen Flugzeuge gehen auf Junkers „Nur-Flügel-Patent“ zurück, mit dem er als erster den kühnen Versuch unternahm, ein Flugzeug ganz aus Metall zu bauen. Vor seiner Karriere als Flugzeugkonstrukteur war Junkers ursprünglich Motorentechniker und Universitätsprofessor. Einige seiner Erfindungen wie beispielsweise die Gaszimmerheizung oder der Durchlauferhitzer sind Vorläufer von heute allgegenwärtigen Gegenständen. Wenig bekannt ist bislang ein weiteres Betätigungsfeld Junkers: die Architektur. Ziel dieses Buches ist es, die heute noch weitgehend unbeachteten Leistungen Hugo Junkers auf dem Gebiet der Architektur vorzustellen. Neben der technischen Betrachtung seiner Bauwerke wird die Motivation Junkers in diesem Bereich ergründet und es wird herausgearbeitet, inwieweit er in der Motoren-, Gaserhitzer- und Flugzeugforschung Anleihen bei der Architektur nahm beziehungsweise inwieweit diese Gebiete sich gegenseitig inspirierten. Nach einer kurzen Vita, die einen Überblick über Junkers Leben gibt, wird der Metall- beziehungsweise Blechbau ausführlicher betrachtet. In diesem Kapitel werden auch einige Brücken zu nichtarchitektonischen Aktivitäten geschlagen, soweit dies für die späteren Betrachtungen sinnvoll ist. Über das Junkersche Lamellendachsystem steigt die Arbeit dann in die Architektur im weitesten Sinne ein, um in den folgenden Kapiteln auf die Kontakte Junkers zum Bauhaus in Dessau, auf seine Metallbauten und auf seine nicht mehr verwirklichten Architekturfantasien einzugehen. Zum Abschluß wird noch der heutige Umgang mit den Hinterlassenschaften Hugo Junkers beschrieben. Im umfangreichen Anhang befinden sich zahlreiche Zusatzinformationen. Zum einen finden sich dort ausführliche Aufstellungen zu erwähnten Firmen und Flugzeugen Junkers; zum anderen sind hier alle angesprochenen Patente in voller Länge abgedruckt. Zusätzlich ist ein Personenverzeichnis mit weiterführenden Informationen zu finden. Autor: Lauff, Sebastian Der Traum vom Bauen Hugo Junkers und die Architektur ISBN 3-930894-53-X Kartoniert 244 Seiten, Illustration(en) Preis 25,00 Euro Rhombos-Verlag Ziel dieses Buches ist es, die heute noch weitgehend unbeachteten Leistungen Hugo Junkers auf dem Gebiet der Architektur vorzustellen. Neben der technischen Betrachtung seiner Bauwerke soll insbesondere auch geklärt werden, woher die Motivation Junkers in diesem Bereich kam und inwieweit er in der Motoren-, Gaserhitzer- und Flugzeugforschung Anleihen bei der Architektur nahm beziehungsweise wie diese sich gegenseitig inspirierten. 7 Patente im Original Viele Junkers-Flugzeuge mit Datenblatt Über 100 Abbildungen Zum Autor: Der Autor Sebastian Lauff wurde am 1. August 1974 in Berlin geboren. Seit Oktober 1996 studiert er an der RWTH Aachen Architektur. Mit Hugo Junkers und dessen Errungenschaften innerhalb der Architektur beschäftigte er sich zunächst in einer Studienarbeit innerhalb seines Hauptstudiums. Da sich diese Arbeit im Umfang über das geplant Maß entwickelte, entstand die Idee, ein Buch über dieses Thema zu veröffentlichen.

Mehr von Sebastian Lauff Hugo
Sebastian Lauff Hugo Junkers
Der Traum vom Bauen Hugo Junkers und die Architektur von Sebastian Lauff Von Hugo Junkers, einem der großen deutschen Flugzeugpioniere, gibt es vereinzelte Exemplare seiner Flugzeugentwicklungen, die heute noch am Himmel zu sehen sind. Mit dem Namen Junkers wird insbesondere die legendäre „Tante Ju“ („Ju52/3m“) verbunden, die nicht zuletzt durch den Hollywoodfilm„Casablanca“ auf der gesamten Welt bekannt ist. Fast alle heute im Betrieb befindlichen Flugzeuge gehen auf Junkers „Nur-Flügel-Patent“ zurück, mit dem er als erster den kühnen Versuch unternahm, ein Flugzeug ganz aus Metall zu bauen. Vor seiner Karriere als Flugzeugkonstrukteur war Junkers ursprünglich Motorentechniker und Universitätsprofessor. Einige seiner Erfindungen wie beispielsweise die Gaszimmerheizung oder der Durchlauferhitzer sind Vorläufer von heute allgegenwärtigen Gegenständen. Wenig bekannt ist bislang ein weiteres Betätigungsfeld Junkers: die Architektur. Ziel dieses Buches ist es, die heute noch weitgehend unbeachteten Leistungen Hugo Junkers auf dem Gebiet der Architektur vorzustellen. Neben der technischen Betrachtung seiner Bauwerke wird die Motivation Junkers in diesem Bereich ergründet und es wird herausgearbeitet, inwieweit er in der Motoren-, Gaserhitzer- und Flugzeugforschung Anleihen bei der Architektur nahm beziehungsweise inwieweit diese Gebiete sich gegenseitig inspirierten. Nach einer kurzen Vita, die einen Überblick über Junkers Leben gibt, wird der Metall- beziehungsweise Blechbau ausführlicher betrachtet. In diesem Kapitel werden auch einige Brücken zu nichtarchitektonischen Aktivitäten geschlagen, soweit dies für die späteren Betrachtungen sinnvoll ist. Über das Junkersche Lamellendachsystem steigt die Arbeit dann in die Architektur im weitesten Sinne ein, um in den folgenden Kapiteln auf die Kontakte Junkers zum Bauhaus in Dessau, auf seine Metallbauten und auf seine nicht mehr verwirklichten Architekturfantasien einzugehen. Zum Abschluß wird noch der heutige Umgang mit den Hinterlassenschaften Hugo Junkers beschrieben. Im umfangreichen Anhang befinden sich zahlreiche Zusatzinformationen. Zum einen finden sich dort ausführliche Aufstellungen zu erwähnten Firmen und Flugzeugen Junkers; zum anderen sind hier alle angesprochenen Patente in voller Länge abgedruckt. Zusätzlich ist ein Personenverzeichnis mit weiterführenden Informationen zu finden. Autor: Lauff, Sebastian Der Traum vom Bauen Hugo Junkers und die Architektur ISBN 3-930894-53-X Kartoniert 244 Seiten, Illustration(en) Preis 25,00 Euro Rhombos-Verlag Ziel dieses Buches ist es, die heute noch weitgehend unbeachteten Leistungen Hugo Junkers auf dem Gebiet der Architektur vorzustellen. Neben der technischen Betrachtung seiner Bauwerke soll insbesondere auch geklärt werden, woher die Motivation Junkers in diesem Bereich kam und inwieweit er in der Motoren-, Gaserhitzer- und Flugzeugforschung Anleihen bei der Architektur nahm beziehungsweise wie diese sich gegenseitig inspirierten. 7 Patente im Original Viele Junkers-Flugzeuge mit Datenblatt Über 100 Abbildungen Zum Autor: Der Autor Sebastian Lauff wurde am 1. August 1974 in Berlin geboren. Seit Oktober 1996 studiert er an der RWTH Aachen Architektur. Mit Hugo Junkers und dessen Errungenschaften innerhalb der Architektur beschäftigte er sich zunächst in einer Studienarbeit innerhalb seines Hauptstudiums. Da sich diese Arbeit im Umfang über das geplant Maß entwickelte, entstand die Idee, ein Buch über dieses Thema zu veröffentlichen.

2001 Rhombos Rhombos 2001 Softcover 300 S. ISBN: 393089453X (EAN: 9783930894536 / 978-3930894536)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Von Hugo Junkers, einem der großen deutschen Flugzeugpioniere, gibt es vereinzelte Exemplare seiner Flugzeugentwicklungen, die heute noch am Himmel zu sehen sind. Mit dem Namen Junkers wird insbesondere die legendäre „Tante Ju“ („Ju52/3m“) verbunden, die nicht zuletzt durch den Hollywoodfilm„Casablanca“ auf der gesamten Welt bekannt ist. Fast alle heute im Betrieb be mehr lesen ...
Schlagworte: Von Hugo Junkers, einem der großen deutschen Flugzeugpioniere, gibt es vereinzelte Exemplare seiner Flugzeugentwicklungen, die heute noch am Himmel zu sehen sind. Mit dem Namen Junkers wird insbesondere die legendäre „Tante Ju“ („Ju52/3m“) verbunden, die nicht zuletzt durch den Hollywoodfilm„Casablanca“ auf der gesamten Welt bekannt ist. Fast alle heute im Betrieb befindlichen Flugzeuge gehen auf Junkers „Nur-Flügel-Patent“ zurück, mit dem er als erster den kühnen Versuch unternahm, ein Flugzeug ganz aus Metall zu bauen. Vor seiner Karriere als Flugzeugkonstrukteur war Junkers ursprünglich Motorentechniker und Universitätsprofessor. Einige seiner Erfindungen wie beispielsweise die Gaszimmerheizung oder der Durchlauferhitzer sind Vorläufer von heute allgegenwärtigen Gegenständen. Wenig bekannt ist bislang ein weiteres Betätigungsfeld Junkers: die Architektur. Ziel dieses Buches ist es, die heute noch weitgehend unbeachteten Leistungen Hugo Junkers auf dem Gebiet der Architektur vorzustellen. Neben der technischen Betrachtung seiner Bauwerke wird die Motivation Junkers in diesem Bereich ergründet und es wird herausgearbeitet, inwieweit er in der Motoren-, Gaserhitzer- und Flugzeugforschung Anleihen bei der Architektur nahm beziehungsweise inwieweit diese Gebiete sich gegenseitig inspirierten. Nach einer kurzen Vita, die einen Überblick über Junkers Leben gibt, wird der Metall- beziehungsweise Blechbau ausführlicher betrachtet. In diesem Kapitel werden auch einige Brücken zu nichtarchitektonischen Aktivitäten geschlagen, soweit dies für die späteren Betrachtungen sinnvoll ist. Über das Junkersche Lamellendachsystem steigt die Arbeit dann in die Architektur im weitesten Sinne ein, um in den folgenden Kapiteln auf die Kontakte Junkers zum Bauhaus in Dessau, auf seine Metallbauten und auf seine nicht mehr verwirklichten Architekturfantasien einzugehen. Zum Abschluß wird noch der heutige Umgang mit den Hinterlassenschaften Hugo Junkers beschrieben. Im umfangreichen Anhang befinden sich zahlreiche Zusatzinformationen. Zum einen finden sich dort ausführliche Aufstellungen zu erwähnten Firmen und Flugzeugen Junkers; zum anderen sind hier alle angesprochenen Patente in voller Länge abgedruckt. Zusätzlich ist ein Personenverzeichnis mit weiterführenden Informationen zu finden. Autor: Lauff, Sebastian Der Traum vom Bauen Hugo Junkers und die Architektur ISBN 3-930894-53-X Kartoniert 244 Seiten, Illustration(en) Preis 25,00 Euro Rhombos-Verlag Ziel dieses Buches ist es, die heute noch weitgehend unbeachteten Leistungen Hugo Junkers auf dem Gebiet der Architektur vorzustellen. Neben der technischen Betrachtung seiner Bauwerke soll insbesondere auch geklärt werden, woher die Motivation Junkers in diesem Bereich kam und inwieweit er in der Motoren-, Gaserhitzer- und Flugzeugforschung Anleihen bei der Architektur nahm beziehungsweise wie diese sich gegenseitig inspirierten. 7 Patente im Original Viele Junkers-Flugzeuge mit Datenblatt Über 100 Abbildungen Zum Autor: Der Autor Sebastian Lauff wurde am 1. August 1974 in Berlin geboren. Seit Oktober 1996 studiert er an der RWTH Aachen Architektur. Mit Hugo Junkers und dessen Errungenschaften innerhalb der Architektur beschäftigte er sich zunächst in einer Studienarbeit innerhalb seines Hauptstudiums. Da sich diese Arbeit im Umfang über das geplant Maß entwickelte, entstand die Idee, ein Buch über dieses Thema zu veröffentlichen.

Bestell-Nr.: BN25835

Preis: 129,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 136,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Langenscheidt Fachwörterbuch Technik und angewandte Wissenschaften, Italienisch-Deutsch [Gebundene Ausgabe] Aribert Schlegelmilch (Herausgeber) Das umfassende Standardwerk für Fachübersetzer und Profis aus den Bereichen Technik und angewandte Wissenschaften. Insgesamt rund 166.000 Fachbegriffe aus mehr als 50 Fachgebieten.Gebiete: naturwissenschaftliche Grundlagen; Maschinenbau; Elektrotechnik; Elektronik und Informatik; Bergbau; Metallurgie; Bauwesen; Verkehrstechnik; interdisziplinäre Gebiete (z. B. Steuerungs- und Regelungstechnik, Werkstoffprüfung, Umweltschutz); Anwendungen auf vielen Gebieten (z. B. Kunststoffe, Textil, Glas u. a.) Langenscheidt Fachwörterbuch Technik und angewandte Wissenschaften, Italienisch-Deutsch [Gebundene Ausgabe] Aribert Schlegelmilch (Herausgeber) Maße 159 x 213 mm Einbandart gebunden Technik Maschinenbau Fachsprache Italienisch Fachwörterbuch Techniker Wörterbuch ISBN-10 3-86117-119-8 / 3861171198 ISBN-13 978-3-86117-119-5 / 9783861171195 Italiano

Mehr von Aribert Schlegelmilch (Herausgeber)
Aribert Schlegelmilch (Herausgeber)
Langenscheidt Fachwörterbuch Technik und angewandte Wissenschaften, Italienisch-Deutsch [Gebundene Ausgabe] Aribert Schlegelmilch (Herausgeber) Das umfassende Standardwerk für Fachübersetzer und Profis aus den Bereichen Technik und angewandte Wissenschaften. Insgesamt rund 166.000 Fachbegriffe aus mehr als 50 Fachgebieten.Gebiete: naturwissenschaftliche Grundlagen; Maschinenbau; Elektrotechnik; Elektronik und Informatik; Bergbau; Metallurgie; Bauwesen; Verkehrstechnik; interdisziplinäre Gebiete (z. B. Steuerungs- und Regelungstechnik, Werkstoffprüfung, Umweltschutz); Anwendungen auf vielen Gebieten (z. B. Kunststoffe, Textil, Glas u. a.) Langenscheidt Fachwörterbuch Technik und angewandte Wissenschaften, Italienisch-Deutsch [Gebundene Ausgabe] Aribert Schlegelmilch (Herausgeber) Maße 159 x 213 mm Einbandart gebunden Technik Maschinenbau Fachsprache Italienisch Fachwörterbuch Techniker Wörterbuch ISBN-10 3-86117-119-8 / 3861171198 ISBN-13 978-3-86117-119-5 / 9783861171195 Italiano

Auflage: 2., stark bearbeitete und erweiterte Auflage 1999 Langenscheidt Fachverlag Langenscheidt Fachverlag Auflage: 2., stark bearbeitete und erweiterte Auflage 1999 Hardcover 872 S. 20,9 x 15,7 x 4 cm ISBN: 3861171198 (EAN: 9783861171195 / 978-3861171195)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das umfassende Standardwerk für Fachübersetzer und Profis aus den Bereichen Technik und angewandte Wissenschaften. Insgesamt rund 166.000 Fachbegriffe aus mehr als 50 Fachgebieten.Gebiete: naturwissenschaftliche Grundlagen; Maschinenbau; Elektrotechnik; Elektronik und Informatik; Bergbau; Metallurgie; Bauwesen; Verkehrstechnik; interdisziplinäre Gebiete (z. B. Steuer mehr lesen ...
Schlagworte: Sprachintensivzentrum Romanistik Italiano Technik Maschinenbau Fachsprache Italienisch Fachwörterbuch Techniker Wörterbuch Das umfassende Standardwerk für Fachübersetzer und Profis aus den Bereichen Technik und angewandte Wissenschaften. Insgesamt rund 166.000 Fachbegriffe aus mehr als 50 Fachgebieten.Gebiete: naturwissenschaftliche Grundlagen; Maschinenbau; Elektrotechnik; Elektronik und Informatik; Bergbau; Metallurgie; Bauwesen; Verkehrstechnik; interdisziplinäre Gebiete (z. B. Steuerungs- und Regelungstechnik, Werkstoffprüfung, Umweltschutz); Anwendungen auf vielen Gebieten (z. B. Kunststoffe, Textil, Glas u. a.) Langenscheidt Fachwörterbuch Technik und angewandte Wissenschaften, Italienisch-Deutsch [Gebundene Ausgabe] Aribert Schlegelmilch (Herausgeber) Maße 159 x 213 mm Einbandart gebunden Technik Maschinenbau Fachsprache Italienisch Fachwörterbuch Techniker Wörterbuch ISBN-10 3-86117-119-8 / 3861171198 ISBN-13 978-3-86117-119-5 / 9783861171195 Italiano Aber den Autor und weitere Mitwirkende: 1949-53: Studium der Romanistik in Jena, Lehrer in Bad Langensalza 1957: Promotion 1958: Übernahme eines Lektorats für Romanische Sprachen an der Friedrich-Schiller-Universität, zuletzt Direktor des Sprachintensivzentrums Französisch seit 1993: im Ruhestand Am 12.4.2006 verstorben

Bestell-Nr.: BN28589

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kinderurologie in Klinik und Praxis (Gebundene Ausgabe) von Joachim W. Thüroff (Herausgeber), Hermann Schulte-Wissermann (Herausgeber), Raimund Stein Gewinnen Sie einen aktuellen Überblick über alle relevanten Fragestellungen der Kinderurologie - Das komplette interdisziplinäre Wissen: erfahrene Herausgeber und Autoren - Experten für ihre jeweiligen Fachdisziplinen - erläutern praxisnah den aktuellen Wissensstand und decken das gesamte Spektrum der Kinderurologie ab - Sämtliche die Kinderurologie betreffende Gebiete - inkl. Kindergynäkologie, Traumatologie, Hypertonie, Niereninsuffizienz Der zuverlässige Führer durch alle relevanten Fragestellungen der Kinderurologie! Umfassend - Grundlagen Embryologie, Pathophysiologie - Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen - Diagnostik, indikatorische Abklärung, operative und konservative Therapie - sämtliche, die Kinderurologie betreffende Gebiete - inkl. Kindergynäkologie, Traumatologie, Hypertonie, Niereninsuffizienz Schnell im Zugriff - Klare Flußdiagramme - Übersichtliche Tabellen - Anschauliche Zeichnungen - Klar strukturierter Text Praktisch und entscheidungsorientiert. Präzise Schemata zur Stufendiagnostik ermöglichen strukturiertes Vorgehen. Detaillierte OP-Zeichnungen erleichtern das Nachvollziehen der Techniken Kinderurologie in Klinik und Praxis Joachim W. Thüroff Hermann Schulte-Wissermann Raimund Stein Kind Medizin Pflege Ernährung Urologie Thieme Georg Verlag Stufendiagnostik OP-Zeichnungen Embryologie Pathophysiologie Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen Diagnostik indikatorische Abklärung operative und konservative Therapie- sämtliche, die Kinderurologie betreffende Gebiete inkl. Kindergynäkologie Traumatologie Hypertonie Niereninsuffizienz Schnell im Zugriff - Klare Flußdiagramme - Übersichtliche Tabellen - Anschauliche Zeichnungen - Klar strukturierter Text Praktisch und entscheidungsorientiert. Präzise Schemata zur Stufendiagnostik ermöglichen strukturiertes Vorgehen. Detaillierte OP-Zeichnungen erleichtern das Nachvollziehen der Techniken Anomalie Embryologie Kindergynäkologie Kinderheilkunde Urologie Kindernephrologie Kinderurologie Lebensqualität Notfall Onkologie Pädiatrie Traumatologie Urologe ISBN-10 3-13-674803-4 / 3136748034 ISBN-13 978-3-13-674803-9 / 9783136748039

Mehr von Joachim Thüroff Hermann
Joachim W. Thüroff Hermann Schulte-Wissermann Raimund Stein
Kinderurologie in Klinik und Praxis (Gebundene Ausgabe) von Joachim W. Thüroff (Herausgeber), Hermann Schulte-Wissermann (Herausgeber), Raimund Stein Gewinnen Sie einen aktuellen Überblick über alle relevanten Fragestellungen der Kinderurologie - Das komplette interdisziplinäre Wissen: erfahrene Herausgeber und Autoren - Experten für ihre jeweiligen Fachdisziplinen - erläutern praxisnah den aktuellen Wissensstand und decken das gesamte Spektrum der Kinderurologie ab - Sämtliche die Kinderurologie betreffende Gebiete - inkl. Kindergynäkologie, Traumatologie, Hypertonie, Niereninsuffizienz Der zuverlässige Führer durch alle relevanten Fragestellungen der Kinderurologie! Umfassend - Grundlagen Embryologie, Pathophysiologie - Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen - Diagnostik, indikatorische Abklärung, operative und konservative Therapie - sämtliche, die Kinderurologie betreffende Gebiete - inkl. Kindergynäkologie, Traumatologie, Hypertonie, Niereninsuffizienz Schnell im Zugriff - Klare Flußdiagramme - Übersichtliche Tabellen - Anschauliche Zeichnungen - Klar strukturierter Text Praktisch und entscheidungsorientiert. Präzise Schemata zur Stufendiagnostik ermöglichen strukturiertes Vorgehen. Detaillierte OP-Zeichnungen erleichtern das Nachvollziehen der Techniken Kinderurologie in Klinik und Praxis Joachim W. Thüroff Hermann Schulte-Wissermann Raimund Stein Kind Medizin Pflege Ernährung Urologie Thieme Georg Verlag Stufendiagnostik OP-Zeichnungen Embryologie Pathophysiologie Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen Diagnostik indikatorische Abklärung operative und konservative Therapie- sämtliche, die Kinderurologie betreffende Gebiete inkl. Kindergynäkologie Traumatologie Hypertonie Niereninsuffizienz Schnell im Zugriff - Klare Flußdiagramme - Übersichtliche Tabellen - Anschauliche Zeichnungen - Klar strukturierter Text Praktisch und entscheidungsorientiert. Präzise Schemata zur Stufendiagnostik ermöglichen strukturiertes Vorgehen. Detaillierte OP-Zeichnungen erleichtern das Nachvollziehen der Techniken Anomalie Embryologie Kindergynäkologie Kinderheilkunde Urologie Kindernephrologie Kinderurologie Lebensqualität Notfall Onkologie Pädiatrie Traumatologie Urologe ISBN-10 3-13-674803-4 / 3136748034 ISBN-13 978-3-13-674803-9 / 9783136748039

Auflage: 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage (19. Oktober 2011) Thieme Georg Verlag Thieme Georg Verlag Auflage: 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage (19. Oktober 2011) Hardcover 768 S. 20,6 x 4,1 x 28,2 cm ISBN: 3136748034 (EAN: 9783136748039 / 978-3136748039)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Embryologie Pathophysiologie Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen Diagnostik indikatorische Abklärung operative und konservative Therapie Gewinnen Sie einen aktuellen Überblick über alle relevanten Fragestellungen der Kinderurologie - Das komplette interdisziplinäre Wissen: erfahrene Herausgeber und Autoren - Experten für ihre jeweili mehr lesen ...
Schlagworte: Embryologie Pathophysiologie Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen Diagnostik indikatorische Abklärung operative und konservative Therapie Gewinnen Sie einen aktuellen Überblick über alle relevanten Fragestellungen der Kinderurologie - Das komplette interdisziplinäre Wissen: erfahrene Herausgeber und Autoren - Experten für ihre jeweiligen Fachdisziplinen - erläutern praxisnah den aktuellen Wissensstand und decken das gesamte Spektrum der Kinderurologie ab - Sämtliche die Kinderurologie betreffende Gebiete - inkl. Kindergynäkologie, Traumatologie, Hypertonie, Niereninsuffizienz Der zuverlässige Führer durch alle relevanten Fragestellungen der Kinderurologie! Umfassend - Grundlagen Embryologie, Pathophysiologie - Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen - Diagnostik, indikatorische Abklärung, operative und konservative Therapie - sämtliche, die Kinderurologie betreffende Gebiete - inkl. Kindergynäkologie, Traumatologie, Hypertonie, Niereninsuffizienz Schnell im Zugriff - Klare Flußdiagramme - Übersichtliche Tabellen - Anschauliche Zeichnungen - Klar strukturierter Text Praktisch und entscheidungsorientiert. Präzise Schemata zur Stufendiagnostik ermöglichen strukturiertes Vorgehen. Detaillierte OP-Zeichnungen erleichtern das Nachvollziehen der Techniken Kinderurologie in Klinik und Praxis Joachim W. Thüroff Hermann Schulte-Wissermann Raimund Stein Kind Medizin Pflege Ernährung Urologie Thieme Georg Verlag Stufendiagnostik OP-Zeichnungen Embryologie Pathophysiologie Angeborene Fehlformen und Fehlfunktionen sowie erworbene Schädigungen Diagnostik indikatorische Abklärung operative und konservative Therapie- sämtliche, die Kinderurologie betreffende Gebiete inkl. Kindergynäkologie Traumatologie Hypertonie Niereninsuffizienz Schnell im Zugriff - Klare Flußdiagramme - Übersichtliche Tabellen - Anschauliche Zeichnungen - Klar strukturierter Text Praktisch und entscheidungsorientiert. Präzise Schemata zur Stufendiagnostik ermöglichen strukturiertes Vorgehen. Detaillierte OP-Zeichnungen erleichtern das Nachvollziehen der Techniken Anomalie Embryologie Kindergynäkologie Kinderheilkunde Urologie Kindernephrologie Kinderurologie Lebensqualität Notfall Onkologie Pädiatrie Traumatologie Urologe ISBN-10 3-13-674803-4 / 3136748034 ISBN-13 978-3-13-674803-9 / 9783136748039

Bestell-Nr.: BN31145

Preis: 109,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 116,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Schulterchirurgie von Peter Habermeyer Endoprothetik Orthopädie Schulter Arthroskopie Unfallchirurgie Operationslehre Rehabilitation Zuggurtungsostheosynthese Orthopäden Unfallchirurgen Spine Es ist dem Herausgeber (..) eine hervorragende Gesamtdarstellung des sich rasch entwickelnden Gebiet des Schulterchirurgie gelungen, die durch Aktualität wie durch präzise und anschauliche Darstellung besticht. Ich gratuliere dem Herausgeber zu einem ausgezeichneten Buch, welches sicherlich ein Standardwerk der Schulterchirurgie sein wird. Arthroskopie (Stefan Rupp) (..) das beste Schulterbuch, das auf dem Markt ist.

Mehr von Peter Habermeyer
Peter Habermeyer
Schulterchirurgie von Peter Habermeyer Endoprothetik Orthopädie Schulter Arthroskopie Unfallchirurgie Operationslehre Rehabilitation Zuggurtungsostheosynthese Orthopäden Unfallchirurgen Spine Es ist dem Herausgeber (..) eine hervorragende Gesamtdarstellung des sich rasch entwickelnden Gebiet des Schulterchirurgie gelungen, die durch Aktualität wie durch präzise und anschauliche Darstellung besticht. Ich gratuliere dem Herausgeber zu einem ausgezeichneten Buch, welches sicherlich ein Standardwerk der Schulterchirurgie sein wird. Arthroskopie (Stefan Rupp) (..) das beste Schulterbuch, das auf dem Markt ist."" (pbv - Privatärztliche Praxis aktuell) "" (..) Seite für Seite das pure Lesevergnügen ein Klassiker, an dem man nicht vorbeigehen sollte!"" (chirurgische praxis) "" (..) hervorragende Gesamtdarstellung (..) besticht durch Aktualität wie durch präzise und anschauliche Darstellung. Ich gratuliere dem Herausgeber zu einem ausgezeichneten Buch, welches sicherlich ein Standardwerk der Schulterchirurgie sein wird. S. Rupp in Der Unfallchirurg (..) Das Buch ist sowohl Nachschlagewerk als auch Operationslehre und somit sowohl für operativ als auch mehr konservativ und in der Rehabilitation tätige Orthopäden und Unfallchirurgen nützlich. (..) "" (Deutsches Ärzteblatt) ""In gewohnt klarer Weise wird der derzeitige Wissens- und Erfahrungsstand in einem sich schnell entwickelnden Spezialgebiet präsentiert."" (Kärntner Ärzte Zeitung) Das absolute Muss in der Chirurgie der Schulter Ein Buch, das Schritt hält mit der Dynamik der Fachdisziplin und dem enormen Wissenszuwachs insbesondere auf dem Gebiet der Schultergelenkprothetik und bei den arthroskopischen Operationsverfahren. Die 3. Auflage besticht in gewohnter Weise durch die umfangreiche und detaillierte Darstellung modernster chirurgischer Techniken und Methoden von Arthroskopie bis Zuggurtungsostheosynthese. Ihr Plus* herausragende Autorenschaft * repräsentiert den ""state of the art"" der Schulterchirurgie im Jahr 2001 (neueste OP-Techniken, aktuellste Entwicklungen auf dem Gebiet der Prothetik) * modernste Ausstattung und hochwertige neue Illustrationen Habermeyer`s Schulterchirurgie , unter anderem um das Gebiet der Endoprothetik erweitert, stellt, was deutschsprachige Literatur in diesem Bereich an geht neue Maßstäbe. Wäre erfreut in dieser Qualität noch mehr deutschsprachige Literatur zu finden. 5 Stern plus

Auflage: 3., völlig neubearb. u. erw. A. (Februar 2010) Urban + Fischer Urban + Fischer Auflage: 3., völlig neubearb. u. erw. A. (Februar 2010) Hardcover 667 S. ISBN: 3437223402 (EAN: 9783437223402 / 978-3437223402)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Es ist dem Herausgeber (..) eine hervorragende Gesamtdarstellung des sich rasch entwickelnden Gebiet des Schulterchirurgie gelungen, die durch Aktualität wie durch präzise und anschauliche Darstellung besticht. Ich gratuliere dem Herausgeber zu einem ausgezeichneten Buch, welches sicherlich ein Standardwerk der Schulterchirurgie sein wird. Arthroskopie (Stefan Rupp) mehr lesen ...
Schlagworte: Endoprothetik Orthopädie Schulter Arthroskopie Unfallchirurgie Operationslehre Rehabilitation Zuggurtungsostheosynthese Orthopäden Unfallchirurgen Spine Es ist dem Herausgeber (..) eine hervorragende Gesamtdarstellung des sich rasch entwickelnden Gebiet des Schulterchirurgie gelungen, die durch Aktualität wie durch präzise und anschauliche Darstellung besticht. Ich gratuliere dem Herausgeber zu einem ausgezeichneten Buch, welches sicherlich ein Standardwerk der Schulterchirurgie sein wird. Arthroskopie (Stefan Rupp) (..) das beste Schulterbuch, das auf dem Markt ist."" (pbv - Privatärztliche Praxis aktuell) "" (..) Seite für Seite das pure Lesevergnügen ein Klassiker, an dem man nicht vorbeigehen sollte!"" (chirurgische praxis) "" (..) hervorragende Gesamtdarstellung (..) besticht durch Aktualität wie durch präzise und anschauliche Darstellung. Ich gratuliere dem Herausgeber zu einem ausgezeichneten Buch, welches sicherlich ein Standardwerk der Schulterchirurgie sein wird. S. Rupp in Der Unfallchirurg (..) Das Buch ist sowohl Nachschlagewerk als auch Operationslehre und somit sowohl für operativ als auch mehr konservativ und in der Rehabilitation tätige Orthopäden und Unfallchirurgen nützlich. (..) "" (Deutsches Ärzteblatt) ""In gewohnt klarer Weise wird der derzeitige Wissens- und Erfahrungsstand in einem sich schnell entwickelnden Spezialgebiet präsentiert."" (Kärntner Ärzte Zeitung) Das absolute Muss in der Chirurgie der Schulter Ein Buch, das Schritt hält mit der Dynamik der Fachdisziplin und dem enormen Wissenszuwachs insbesondere auf dem Gebiet der Schultergelenkprothetik und bei den arthroskopischen Operationsverfahren. Die 3. Auflage besticht in gewohnter Weise durch die umfangreiche und detaillierte Darstellung modernster chirurgischer Techniken und Methoden von Arthroskopie bis Zuggurtungsostheosynthese. Ihr Plus* herausragende Autorenschaft * repräsentiert den ""state of the art"" der Schulterchirurgie im Jahr 2001 (neueste OP-Techniken, aktuellste Entwicklungen auf dem Gebiet der Prothetik) * modernste Ausstattung und hochwertige neue Illustrationen Habermeyer`s Schulterchirurgie , unter anderem um das Gebiet der Endoprothetik erweitert, stellt, was deutschsprachige Literatur in diesem Bereich an geht neue Maßstäbe. Wäre erfreut in dieser Qualität noch mehr deutschsprachige Literatur zu finden. 5 Stern plus Schulterchirurgie von Peter Habermeyer 667 Seiten # Verlag Elsevier, München; Auflage 3., völlig neubearb. u. erw. A. (Februar 2010) # Sprache Deutsch # ISBN-10 3437223402 # ISBN-13 978-3437223402 # Größe und/oder Gewicht 28,8 x 22 x 4,2 cm Schulterchirurgie Peter Habermeyer Endoprothetik Orthopädie Schulter Arthroskopie Unfallchirurgie Operationslehre Rehabilitation Zuggurtungsostheosynthese Orthopäden Unfallchirurgen Spine

Bestell-Nr.: BN4336

Preis: 189,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 196,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.