Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 3778
:. Suchergebnisse
Management and Labour in Europe: The Industrial Enterprise in Germany, Britain and France

Mehr von Management Labour Europe
Management and Labour in Europe: The Industrial Enterprise in Germany, Britain and France
Management and Labour in Europe: The Industrial Enterprise in Germany, Britain and France

Management and Labour in Europe: The Industrial Enterprise in Germany, Britain and France Management and Labour in Europe: The Industrial Enterprise in Germany, Britain and France Softcover ISBN: 1852780584 (EAN: 9781852780586 / 978-1852780586)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Management and Labour in Europe: The Industrial Enterprise in Germany, Britain and France
Schlagworte: Management and Labour in Europe: The Industrial Enterprise in Germany, Britain and France

Bestell-Nr.: BN25707

Preis: 49,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 56,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Wer die Zeche zahlt : Der CIA und die Kultur im Kalten Krieg [Gebundene Ausgabe] Frances Stonor Saunders (Autor), Markus P. Schupfner (Übersetzer)

Mehr von Frances Stonor Saunders
Frances Stonor Saunders (Autor), Markus P. Schupfner (Übersetzer)
Wer die Zeche zahlt : Der CIA und die Kultur im Kalten Krieg [Gebundene Ausgabe] Frances Stonor Saunders (Autor), Markus P. Schupfner (Übersetzer)

2001 Siedler Siedler 2001 Hardcover 480 S. 22,4 x 14,9 x 4,5 cm ISBN: 3886806952 (EAN: 9783886806959 / 978-3886806959)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Während des Kalten Krieges standen Schriftsteller und Künstler vor einer schwierigen Herausforderung: In der Sowjetunion erwartete man von ihnen die Glorifizierung des herrschenden Sozialismus. Die westliche Welt hingegen rühmte die freie Meinungsäußerung als die nobelste Errungenschaft der liberalen Demokratie. Aber diese Freiheit hatte ihren Preis. In ""Wer die Zec mehr lesen ...
Schlagworte: CIA Central Intelligence Agency NSA Europa Kultur Sachbücher Geschichte Zeitgeschichte 1945 bis 1989 Sachbücher Geschichte Zeitgeschichte 1945 bis 1989 Kalter Krieg Während des Kalten Krieges standen Schriftsteller und Künstler vor einer schwierigen Herausforderung: In der Sowjetunion erwartete man von ihnen die Glorifizierung des herrschenden Sozialismus. Die westliche Welt hingegen rühmte die freie Meinungsäußerung als die nobelste Errungenschaft der liberalen Demokratie. Aber diese Freiheit hatte ihren Preis. In ""Wer die Zeche zahlt"" dokumentiert die Historikerin und Literaturwissenschaftlerin Frances Stonor Saunders ein geheimes Programm der amerikanischen Regierung, durch das einige der stimmgewaltigsten Vertreter der westlichen intellektuellen Elite - wissentlich oder unwissentlich, willentlich oder unwillentlich - zu Werkzeugen des amerikanischen Geheimdienstes wurden. Gestützt auf umfassendes Archivmaterial und Interviews mit Zeitzeugen, zeigt Saunders, wie der CIA mit Hilfe einer eigens gegründeten schlagkräftigen Organisation - dem ""Kongress für kulturelle Freiheit"" - bis in die sechziger Jahre hinein jede Nische des westlichen Kulturbetriebs infiltrierte: Er finanzierte und kontrollierte Radiosender, Zeitungen und Zeitschriften wie ""Der Monat"" oder den ""Encounter"", organisierte Ausstellungen, Konzerte und Kongresse, vergab Preise und Stipendien und schickte ganze Symphonie-Orchester um die Welt. Die Liste der vom CIA Geförderten liest sich wie ein Kulturlexikon der Nachkriegszeit: George Orwell, Arthur Koestler, Mary McCarthy, Manes Sperber, Nicolas Nabokov, der Bruder des Schriftstellers, Ignazio Silone, W. H. Auden, Isaiah Berlin, Bertrand Russell und viele andere, die oftmals gerade dem linken Spektrum zuneigten. Denn darin bestand der Coup der CIA: Nicht die Rechte, sondern die nicht-kommunistische Linke sollte sich als beste Waffe im Kampf gegen den Kommunismus erweisen. Frances Stonor Saunders, geboren 1966, studierte in Oxford englische Literatur und arbeitete danach als Dokumentarfilmerin und freie Filmproduzentin. ""Wer die Zeche zahlt "" ist ihr erstes Buch. Frances Stonor Saunders lebt in London. Übersetzer Markus P Schupfner Sprache deutsch Maße 134 x 214 mm Einbandart Leinen Sachbuch Ratgeber Geschichte Politik Zeitgeschichte ab 1945 CIA Central Intelligence Agency Europa Kultur Sachbücher Geschichte Zeitgeschichte 1945 bis 1989 Sachbücher Geschichte Zeitgeschichte 1945 bis 1989 Kalter Krieg ISBN-10 3-88680-695-2 / 3886806952 ISBN-13 978-3-88680-695-9 / 9783886806959

Bestell-Nr.: BN26797

Preis: 99,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das keltische Orakel von John Matthews, Will Worthington und Frances Hoffmann Für Menschen, die sich auf die Suche nach ihrem eigenen Kraftbaum begeben möchten, ist Das keltische Orakel das ideale Paket. Mit diesem Set, bestehend aus einem Buch und einem Kartenset von 25 Baumkarten, ist der Leser bestens ausgerüstet für seine eigene Arbeit mit dem Grünen Mann. Der Grüne Mann ist ein altes und heute noch weit verbreitetes Sinnbild der Natur und ihrer Geistwesen. In diesem Orakel wird die Weisheit der Bäume und das keltische Ogam-Baumalphabet miteinander verwoben, das Ergebnis ist ein sehr kraftgeladenes Orakel. In seinem Buch beschreibt John Matthews auf eindrückliche Weise die Bedeutung, welche Bäume für unsere Vorfahren einst hatten und auch für uns heute wieder haben können, wenn wir es nur zulassen. Bäume als Wegbegleiter, Ratgeber und Verbündete in all unseren Welten gehörten unter unseren Ahnen zum ganz normalen Alltag. Das künstlerisch herausragend illustrierte Deck mit seinen 25 Karten zeigt alle Bäume des keltischen Ogam-Baumorakels. Der Grüne Mann ist in jedem Motiv präsent, mal mehr und mal weniger eindeutig. Aber immer lädt er uns ein, seiner Welt einen Besuch abzustatten. Von ihm erfahren wir die uralte Überlieferung der Bäume, die Mythen und die Symbolik. Er zeigt uns die verborgene Botschaft jeder Karte und hilft uns die Alte Weisheit in unserem modernen Leben anzuwenden. 25 Orakelkarten und Buch in Klappschachtel John Matthews war 29, als sich sein Debütroman 1982 zum Bestseller entwickelte. Er arbeitete weiterhin als Journalist und schrieb unter anderem für den Independent und die Sunday Times. Mittlerweile ist er als Berater und Juniorchef für zwei politische Magazine tätig und teilt seine Zeit zwischen dieser Aufgabe und seiner Arbeit als Schriftsteller. John Matthews lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Surrey / England Illustrationen Will Worthington Übersetzer Frances Hoffmann Zusatzinfo 25 Ktn Sprache deutsch Maße 180 x 220 mm Einbandart Paperback im Schuber Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Lebensdeutung Esoterik Grüner Mann Ratgeber Spiritualität Lebensdeutung Hexen Kelten Kelte Mahie Esoterik Wahrsagekarten Orakelkarten Orakel Schamanismus Spiritualität Wahrsager Orakelkarten Wicca ISBN-10 3-935581-49-1 / 3935581491 ISBN-13 978-3-935581-49-3 / 9783935581493

Mehr von John Matthews Will
John Matthews Will Worthington Übersetzer Frances Hoffmann
Das keltische Orakel von John Matthews, Will Worthington und Frances Hoffmann Für Menschen, die sich auf die Suche nach ihrem eigenen Kraftbaum begeben möchten, ist Das keltische Orakel das ideale Paket. Mit diesem Set, bestehend aus einem Buch und einem Kartenset von 25 Baumkarten, ist der Leser bestens ausgerüstet für seine eigene Arbeit mit dem Grünen Mann. Der Grüne Mann ist ein altes und heute noch weit verbreitetes Sinnbild der Natur und ihrer Geistwesen. In diesem Orakel wird die Weisheit der Bäume und das keltische Ogam-Baumalphabet miteinander verwoben, das Ergebnis ist ein sehr kraftgeladenes Orakel. In seinem Buch beschreibt John Matthews auf eindrückliche Weise die Bedeutung, welche Bäume für unsere Vorfahren einst hatten und auch für uns heute wieder haben können, wenn wir es nur zulassen. Bäume als Wegbegleiter, Ratgeber und Verbündete in all unseren Welten gehörten unter unseren Ahnen zum ganz normalen Alltag. Das künstlerisch herausragend illustrierte Deck mit seinen 25 Karten zeigt alle Bäume des keltischen Ogam-Baumorakels. Der Grüne Mann ist in jedem Motiv präsent, mal mehr und mal weniger eindeutig. Aber immer lädt er uns ein, seiner Welt einen Besuch abzustatten. Von ihm erfahren wir die uralte Überlieferung der Bäume, die Mythen und die Symbolik. Er zeigt uns die verborgene Botschaft jeder Karte und hilft uns die Alte Weisheit in unserem modernen Leben anzuwenden. 25 Orakelkarten und Buch in Klappschachtel John Matthews war 29, als sich sein Debütroman 1982 zum Bestseller entwickelte. Er arbeitete weiterhin als Journalist und schrieb unter anderem für den Independent und die Sunday Times. Mittlerweile ist er als Berater und Juniorchef für zwei politische Magazine tätig und teilt seine Zeit zwischen dieser Aufgabe und seiner Arbeit als Schriftsteller. John Matthews lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Surrey / England Illustrationen Will Worthington Übersetzer Frances Hoffmann Zusatzinfo 25 Ktn Sprache deutsch Maße 180 x 220 mm Einbandart Paperback im Schuber Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Lebensdeutung Esoterik Grüner Mann Ratgeber Spiritualität Lebensdeutung Hexen Kelten Kelte Mahie Esoterik Wahrsagekarten Orakelkarten Orakel Schamanismus Spiritualität Wahrsager Orakelkarten Wicca ISBN-10 3-935581-49-1 / 3935581491 ISBN-13 978-3-935581-49-3 / 9783935581493

2004 Arun-Verlag Arun-Verlag 2004 Softcover 125 S. 24,6 x 17 x 2,4 cm ISBN: 3935581491 (EAN: 9783935581493 / 978-3935581493)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Für Menschen, die sich auf die Suche nach ihrem eigenen Kraftbaum begeben möchten, ist Das keltische Orakel das ideale Paket. Mit diesem Set, bestehend aus einem Buch und einem Kartenset von 25 Baumkarten, ist der Leser bestens ausgerüstet für seine eigene Arbeit mit dem Grünen Mann. Der Grüne Mann ist ein altes und heute noch weit verbreitetes Sinnbild der Natur und mehr lesen ...
Schlagworte: Esoterik Grüner Mann Spiritualität Lebensdeutung Hexen Kelten Kelte Mahie Wahrsagekarten Orakelkarten Orakel Schamanismus Wahrsager Wicca Ratgeber Für Menschen, die sich auf die Suche nach ihrem eigenen Kraftbaum begeben möchten, ist Das keltische Orakel das ideale Paket. Mit diesem Set, bestehend aus einem Buch und einem Kartenset von 25 Baumkarten, ist der Leser bestens ausgerüstet für seine eigene Arbeit mit dem Grünen Mann. Der Grüne Mann ist ein altes und heute noch weit verbreitetes Sinnbild der Natur und ihrer Geistwesen. In diesem Orakel wird die Weisheit der Bäume und das keltische Ogam-Baumalphabet miteinander verwoben, das Ergebnis ist ein sehr kraftgeladenes Orakel. In seinem Buch beschreibt John Matthews auf eindrückliche Weise die Bedeutung, welche Bäume für unsere Vorfahren einst hatten und auch für uns heute wieder haben können, wenn wir es nur zulassen. Bäume als Wegbegleiter, Ratgeber und Verbündete in all unseren Welten gehörten unter unseren Ahnen zum ganz normalen Alltag. Das künstlerisch herausragend illustrierte Deck mit seinen 25 Karten zeigt alle Bäume des keltischen Ogam-Baumorakels. Der Grüne Mann ist in jedem Motiv präsent, mal mehr und mal weniger eindeutig. Aber immer lädt er uns ein, seiner Welt einen Besuch abzustatten. Von ihm erfahren wir die uralte Überlieferung der Bäume, die Mythen und die Symbolik. Er zeigt uns die verborgene Botschaft jeder Karte und hilft uns die Alte Weisheit in unserem modernen Leben anzuwenden. 25 Orakelkarten und Buch in Klappschachtel John Matthews war 29, als sich sein Debütroman 1982 zum Bestseller entwickelte. Er arbeitete weiterhin als Journalist und schrieb unter anderem für den Independent und die Sunday Times. Mittlerweile ist er als Berater und Juniorchef für zwei politische Magazine tätig und teilt seine Zeit zwischen dieser Aufgabe und seiner Arbeit als Schriftsteller. John Matthews lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Surrey / England Illustrationen Will Worthington Übersetzer Frances Hoffmann Zusatzinfo 25 Ktn Sprache deutsch Maße 180 x 220 mm Einbandart Paperback im Schuber Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Lebensdeutung Esoterik Grüner Mann Ratgeber Spiritualität Lebensdeutung Hexen Kelten Kelte Mahie Esoterik Wahrsagekarten Orakelkarten Orakel Schamanismus Spiritualität Wahrsager Orakelkarten Wicca ISBN-10 3-935581-49-1 / 3935581491 ISBN-13 978-3-935581-49-3 / 9783935581493 Das keltische Orakel von John Matthews, Will Worthington und Frances Hoffmann

Bestell-Nr.: BN27848

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Aufklärung im Zeichen des Rosenkreuzes von Frances A Yates (Autor), Eva Zahn (Übersetzer) Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich

Mehr von Frances Yates Zahn
Frances A Yates (Autor), Eva Zahn (Übersetzer)
Aufklärung im Zeichen des Rosenkreuzes von Frances A Yates (Autor), Eva Zahn (Übersetzer) Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich ""Rosenkreuzer"" nannten. Sie erregten für einige Jahre ungeheures Aufsehen; die Lehre, die sie vortrugen, fand überzeugte Anhänger und fanatische Widersacher, bis die ganze Bewegung um 1620 wieder verschwand. Doch wurde auch noch in den folgenden Jahrhunderten immer wieder von den geheimnisvollen ""Rosenkreuzern"" gesprochen; berühmte Männer wie Descartes, Bacon, Goethe wurden mit Ihnen in Zusammenhang gebracht. Frances Yates, eine führende englische Historikerin, weist nun eine Abhängigkeit nach zwischen dem Auftreten der ""Rosenkreuzer"" und der kurzen, aber von großen Hoffnungen begleiteten Herrschaft des pfälzischen Kurfürstenpaares auf dem böhmischen Thron (1619/20). ISBN 3-608-91883-3 / 3608918833 ISBN-13 978-3-608-91883-0 / 9783608918830

1997 Klett-Cotta / J. G. Cotta`sche Buchhandlung Nachfolger Edition Alpha Klett-Cotta / J. G. Cotta`sche Buchhandlung Nachfolger Edition Alpha 1997 Softcover 299 S. ISBN: 3608918833 (EAN: 9783608918830 / 978-3608918830)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich ""Rosenkreuzer"" nannten. Sie erregten für einige Jahre ungeheures Aufsehen; die Lehre, die sie vortrugen, fand überzeugte Anhänger und fanatische Widersacher, bis die ganze Bewegung um 1620 wieder verschwand. Doch wurde auch noch in den folg mehr lesen ...
Schlagworte: ISBN 3-608-91883-3 / 3608918833 ISBN-13 978-3-608-91883-0 / 9783608918830 Aufklärung im Zeichen des Rosenkreuzes von Frances A Yates (Autor), Eva Zahn (Übersetzer) Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich ""Rosenkreuzer"" nannten. Sie erregten für einige Jahre ungeheures Aufsehen; die Lehre, die sie vortrugen, fand überzeugte Anhänger und fanatische Widersacher, bis die ganze Bewegung um 1620 wieder verschwand. Doch wurde auch noch in den folgenden Jahrhunderten immer wieder von den geheimnisvollen ""Rosenkreuzern"" gesprochen; berühmte Männer wie Descartes, Bacon, Goethe wurden mit Ihnen in Zusammenhang gebracht. Frances Yates, eine führende englische Historikerin, weist nun eine Abhängigkeit nach zwischen dem Auftreten der ""Rosenkreuzer"" und der kurzen, aber von großen Hoffnungen begleiteten Herrschaft des pfälzischen Kurfürstenpaares auf dem böhmischen Thron (1619/20).

Bestell-Nr.: BN30743

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Gloires de Marble. Trois siecles de portraits sculptes a l'Institut de France.

Mehr von Maggioni Laura (Ed.)
Maggioni, Laura (Ed.):
Gloires de Marble. Trois siecles de portraits sculptes a l'Institut de France.

Preface de P. Messmer. Institut de France, 2005. 295 S., zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 8874392559 (EAN: 9788874392551 / 978-8874392551)


Sehr gutes Ex. - Imagines majorum -- Pierre Messmer -- Promenade parmi les bustes -- Maurice Druon -- Survivre à l'immortalité -- Anne Pingeot -- Abréviations -- Exaltation des vertus individuelles et miroir de l'âme -- Christiane Dotal -- Histoire d'une collection -- Origine -- La volonté d'homogénéisation -- et ses inconvénients -- Normes -- Prise de conscience de l'intérêt artistique -- de la c mehr lesen ...
Schlagworte: Institut de France, Skulptur, Büste, Porträt

Bestell-Nr.: 973198

Preis: 48,40 EUR
Versandkosten: 5,50 EUR
Gesamtpreis: 53,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
PORTRAIT DE LA FRANCE,

Mehr von CHAMSON André préface
CHAMSON, André ( préface );
PORTRAIT DE LA FRANCE,

Switzerland, Horizons de France, 1962, relié en toile beige avec illustration, jacquette en plastic, 240 x 320mm., 346pp., plein de photographies en b/n hors - texte, quelques reproductions en couleur.


Photographies originales de Letty Claus. Corse - Provence - Lyonnais, Forez, Vivarais - Alpes - Bourgogne, Champagne - Franche - Comté, Lorrainne - Alsace - Flandre, Artois, Picardie - Ile - de - France, Paris. 1er édition. Bon état.
Schlagworte: André Chamson Portrait de la France Switzerland Horizons de France geschiedenis histoire history France Frankrijk illustrated illustré geïllustreerd Letty Claus Corse Provence Lyonnais Forez Vivarais Alpes Bourgogne Champagne Franche Comté Lorrainne Alsace Flandre Artois Picardie Ile - de - France Paris

Bestell-Nr.: 14514

Preis: 23,00 EUR
Versandkosten: 10,00 EUR
Gesamtpreis: 33,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois

Mehr von France Billand Monika
France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer)
Das Holzhaus Buch [Gebundene Ausgabe] France Billand (Autor), Monika Kalitzke (Übersetzer) - Maison en bois

2007 Brandstätter Brandstätter 2007 Hardcover 208 S. 22,2 x 22,2 x 2,2 cm ISBN: 385033046X (EAN: 9783850330466 / 978-3850330466)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und inno mehr lesen ...
Schlagworte: Holz hat eine lange Tradition, vermutlich ist es der älteste Baustoff der Welt. Während man es im 20. Jahrhundert lange den modernen Baustoffen und Technologien unterlegen glaubte, erlebt es in der zeitgenössischen Architektur geradezu eine Renaissance: Bauen mit Holz ist wieder in. Weltweit haben Architekten und Bauherren das Holz als eines der gefragtesten und innovativsten Materialien wiederentdeckt. Holzhäuser bestechen durch besonderen Wohnkomfort und Charme ebenso wie durch ihr gesundes Innenklima und ihre Umweltstandards. Holz bietet eine unendliche Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. vom heimeligen Chalet in den Alpen bis zur modernen villa in der Großstadt, vom nordschwedischen Holzhaus, das dem harten Winter trotzt, bis zum luftigen Baumhaus in Brasilien, das sich der üppigen Vegetation des Urwalds öffnet, vom bewohnbaren Bootshanger an der Loire bis zum Holz-Gesamtkunstwerk auf einem steilen Felsen über dem Isere-Tal: Dieses Buch zeigt, wie man seinen Traum vom Wohnen und Leben mit Holz verwirklichen kann. Autor: France Billand, Autorin geboren 1950, Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Bildhauerei an der Université de Provence, wo sie 3 Jahre lang selbst Kunstgeschichte unterrichtete. Nach einem Ausflug ins Graphic-Design verfasste sie 2001 eine Studie für den CNDB (Comité National pour le Développement du Bois) über die Bedeutung des Werkstoffes Holz. Ihre Analysen der Mythen, Vorurteile und Befürchtungen im Umgang mit Holz erregten großes Aufsehen. Mit dieser Studie hat sich France Billand den Ruf einer Holz-Expertin erworben.

Bestell-Nr.: BN23993

Preis: 199,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 206,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Reunion extraordinaire [de la Societe geologique de France] a Geneve (Suisse) et a Chamonix (Haute-Savoie), du 29 aout au 7 septembe 1875. RARE!!

Mehr von Societe Geologique France
Societe Geologique de France [ed.]:
Reunion extraordinaire [de la Societe geologique de France] a Geneve (Suisse) et a Chamonix (Haute-Savoie), du 29 aout au 7 septembe 1875. RARE!! (Includes e.g.: Le Gault dans le Bassin de Paris. Par Charles Barrois).

Montpellier : Societe, 1875. 155 pp., with Illustrations and Maps. Gr.-8°, Hardcover/Pappeinband


Offprint from Bulletin de la Societe geologique de France. Formerly from Library Collection, with Stamps and Signature. Cover with light Shelf Wear. Pages clean, Maps with light Foxing. Good Condition! // Separatdruck aus Bulletin de la Societe Geologique de France. Aus ehemaligem Bibliotheksbestand, mit entsprechenden Kennzeichungen versehen. Einband leicht berieben und lichtgeblichen. Seiten sau mehr lesen ...
Schlagworte: Geologie France Congres.

Bestell-Nr.: 314847

Preis: 23,37 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 25,87 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Reunion extraordinaire de la Societe geologique de France a Foix (Ariege) du 17 au 27 septembre 1882. RARE!!

Mehr von Societe Geologique France
Societe Geologique de France [ed.]:
Reunion extraordinaire de la Societe geologique de France a Foix (Ariege) du 17 au 27 septembre 1882. RARE!! (Includes e.g.: Compte rendu de la Course du 18 Septembre a Varilhes et Saint-Jean-de-Verges. Edm. Hebert).

Montpellier : Societe, 1882. pp. 509 - 666, ill., with 4 fold-out Maps Gr.-8°, Hardcover/Pappeinband


Offprint from Bulletin de la Societe geologique de France. Formerly from Library Collection, with Stamps and Signature. Cover with light Shelf Wear. Pages clean. Maps browned. Good Condition. // Separatdruck aus Bulletin de la Societe Geologique de France. Aus ehemaligem Bibliotheksbestand, mit entsprechenden Kennzeichungen versehen. Einband leicht berieben und lichtgeblichen. Seiten sauber. Karte mehr lesen ...
Schlagworte: Societe geologique de France.

Bestell-Nr.: 314851

Preis: 38,20 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 40,70 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Aufklärung im Zeichen des Rosenkreuzes von Frances A Yates (Autor), Eva Zahn (Übersetzer) Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich

Mehr von Frances Yates Zahn
Frances A Yates (Autor), Eva Zahn (Übersetzer)
Aufklärung im Zeichen des Rosenkreuzes von Frances A Yates (Autor), Eva Zahn (Übersetzer) Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich ""Rosenkreuzer"" nannten. Sie erregten für einige Jahre ungeheures Aufsehen; die Lehre, die sie vortrugen, fand überzeugte Anhänger und fanatische Widersacher, bis die ganze Bewegung um 1620 wieder verschwand. Doch wurde auch noch in den folgenden Jahrhunderten immer wieder von den geheimnisvollen ""Rosenkreuzern"" gesprochen; berühmte Männer wie Descartes, Bacon, Goethe wurden mit Ihnen in Zusammenhang gebracht. Frances Yates, eine führende englische Historikerin, weist nun eine Abhängigkeit nach zwischen dem Auftreten der ""Rosenkreuzer"" und der kurzen, aber von großen Hoffnungen begleiteten Herrschaft des pfälzischen Kurfürstenpaares auf dem böhmischen Thron (1619/20). ISBN 3-12-908840-7 / 3129088407 ISBN-13 978-3-12-908840-1 / 9783129088401

1975 Klett-Cotta / J. G. Cotta`sche Buchhandlung Nachfolger Edition Alpha Klett-Cotta / J. G. Cotta`sche Buchhandlung Nachfolger Edition Alpha 1975 Softcover 299 S. ISBN: 3129088407 (EAN: 9783129088401 / 978-3129088401)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich ""Rosenkreuzer"" nannten. Sie erregten für einige Jahre ungeheures Aufsehen; die Lehre, die sie vortrugen, fand überzeugte Anhänger und fanatische Widersacher, bis die ganze Bewegung um 1620 wieder verschwand. Doch wurde auch noch in den folg mehr lesen ...
Schlagworte: Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschienen in Deutschland zwei Manifeste einer christlichen Bruderschaft, deren Mitglieder sich ""Rosenkreuzer"" nannten. Sie erregten für einige Jahre ungeheures Aufsehen; die Lehre, die sie vortrugen, fand überzeugte Anhänger und fanatische Widersacher, bis die ganze Bewegung um 1620 wieder verschwand. Doch wurde auch noch in den folgenden Jahrhunderten immer wieder von den geheimnisvollen ""Rosenkreuzern"" gesprochen; berühmte Männer wie Descartes, Bacon, Goethe wurden mit Ihnen in Zusammenhang gebracht. Frances Yates, eine führende englische Historikerin, weist nun eine Abhängigkeit nach zwischen dem Auftreten der ""Rosenkreuzer"" und der kurzen, aber von großen Hoffnungen begleiteten Herrschaft des pfälzischen Kurfürstenpaares auf dem böhmischen Thron (1619/20). ISBN 3-12-908840-7 / 3129088407 ISBN-13 978-3-12-908840-1 / 9783129088401

Bestell-Nr.: BN30742

Preis: 259,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 266,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 3778
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.