Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 117233 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!
Kernenergie  eine Bürgerinformation herausgegeben von dem Bundesminister für Forschung und Technologie, Referat Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr von Bundesminister Forschung Technologie
Bundesminister für Forschung und Technologie
Kernenergie eine Bürgerinformation herausgegeben von dem Bundesminister für Forschung und Technologie, Referat Presse und Öffentlichkeitsarbeit Hrsg.: Der Bundesminister für Forschung u. Technologie, Referat Presse u. Öffentlichkeitsarb.] Körperschaft: Deutsc

3., überarb. Aufl. Bonn : Bundesminister für Forschung u. Technologie, Referat Presse u. Öffentlichkeitsarb. 1978 1978 18 cm. 159 Seiten. Taschenbuch ISBN: 3881350098 (EAN: 9783881350099 / 978-3881350099)


sehr sehr starke Gebrauchsspuren,einband an den kanten bestoßen und angeschmutzt, teils beschädigt, papiergebräunte seiten und schnitt,. "..vor mehr als drei Jahren hat der Bundesminister für Forschung und Technologie im Auftrag der Bundesregierung und aufgrund einer Absprache zwischen den Regierungschefs von Bund und Ländern mit der öffentlichen Diskussion über alle mit der Nutzung der Kernenergi mehr lesen ...
Schlagworte: [Kernenergie, Physik, Atomwirtschaft, Umweltschutz, rohstoff, Kernspaltung, Aufbereitung, Anwendung, Chemie, Atom, Atmokern, Energieverbrauch, störung, reaktionen, politik, isotope, elektrische ladungen]

Bestell-Nr.: 12078300

Preis: 6,90 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 8,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Kernenergie  eine Bürgerinformation herausgegeben von dem Bundesminister für Forschung und Technologie, Referat Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr von Bundesminister Forschung Technologie
Bundesminister für Forschung und Technologie
Kernenergie eine Bürgerinformation herausgegeben von dem Bundesminister für Forschung und Technologie, Referat Presse und Öffentlichkeitsarbeit Hrsg.: Der Bundesminister für Forschung u. Technologie, Referat Presse u. Öffentlichkeitsarb.] Körperschaft: Deutsc

3., überarb. Aufl. Bonn : Bundesminister für Forschung u. Technologie, Referat Presse u. Öffentlichkeitsarb. 1978 1978 17 cm. 159 Seiten. Taschenbuch ISBN: 3881350098 (EAN: 9783881350099 / 978-3881350099)


sehr sehr starke Gebrauchsspuren,einband an den kanten bestoßen, teils beschädigt, papiergebräunte seiten und schnitt, seiten gelockert,schlecht verklebt,. "..vor mehr als drei Jahren hat der Bundesminister für Forschung und Technologie im Auftrag der Bundesregierung und aufgrund einer Absprache zwischen den Regierungschefs von Bund und Ländern mit der öffentlichen Diskussion über alle mit der Nut mehr lesen ...
Schlagworte: [Kernenergie, Physik, Atomwirtschaft, Umweltschutz, rohstoff, Kernspaltung, Aufbereitung, Anwendung, Chemie, Atom, Atmokern, Energieverbrauch, störung, reaktionen, politik, isotope, elektrische ladungen]

Bestell-Nr.: 5077800

Preis: 6,90 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 8,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung

Mehr von Steuerliche Förderung Forschung
Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung
Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung

Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung Softcover ISBN: 3897371545 (EAN: 9783897371545 / 978-3897371545)


Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung
Schlagworte: Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung

Bestell-Nr.: BN25537

Preis: 39,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Überholen ohne einzuholen. Die DDR-Wirtschaft als Fußnote der deutschen Geschichte? von Prof. Dr. André Steiner Promotion Humboldt-Universität Berlin Habilitation Universität Mannheim Projektgruppe Wirtschaftsgeschichte Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Universität Potsdam Von Plan zu Plan. Eine Wirtschaftsgeschichte der DDR Andre Steiner Forschungen zur DDR-Gesellschaft deutsche Wirtschaftsgeschichte Wirtschaftsordnung Wirtschaftstheorie industrielle Beziehungen Außenwirtschaft Technikentwicklung Idee vom Wohlfahrtsstaat DDR-Geschichte G. Ambrosius H. Riese T. Pierenkemper W. Plumpe Chr. Buchheim R. G. Stokes M. G. Schmidt Wirtschaft in Deutschland

Mehr von Prof. André Steiner
Prof. Dr. André Steiner Promotion Humboldt-Universität Berlin Habilitation Universität Mannheim Projektgruppe Wirtschaftsgeschichte Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Universität Potsdam Von
Überholen ohne einzuholen. Die DDR-Wirtschaft als Fußnote der deutschen Geschichte? von Prof. Dr. André Steiner Promotion Humboldt-Universität Berlin Habilitation Universität Mannheim Projektgruppe Wirtschaftsgeschichte Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Universität Potsdam Von Plan zu Plan. Eine Wirtschaftsgeschichte der DDR Andre Steiner Forschungen zur DDR-Gesellschaft deutsche Wirtschaftsgeschichte Wirtschaftsordnung Wirtschaftstheorie industrielle Beziehungen Außenwirtschaft Technikentwicklung Idee vom Wohlfahrtsstaat DDR-Geschichte G. Ambrosius H. Riese T. Pierenkemper W. Plumpe Chr. Buchheim R. G. Stokes M. G. Schmidt Wirtschaft in Deutschland

2006 Ch. Links 2006 Softcover 192 S. 20,8 x 14,8 x 1,8 cm ISBN: 3861533979 (EAN: 9783861533979 / 978-3861533979)


War die DDR eine Fußnote der deutschen Wirtschaftsgeschichte? Die Autoren dieses Sammelbandes behandeln die wirtschaftlichen und sozialen, aber auch strukturellen und mentalen Traditionslinien. Sie untersuchen die Folgen des Handelns der politisch und wirtschaftlich Verantwortlichen. In einzelnen Beiträgen werden Wirtschaftsordnung, Wirtschaftstheorie, industrielle Beziehungen, Außenwirtschaft, Te mehr lesen ...
Schlagworte: Projektgruppe Wirtschaftsgeschichte Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Universität Potsdam Von Plan zu Plan. Eine Wirtschaftsgeschichte der DDR Andre Steiner Forschungen zur DDR-Gesellschaft deutsche Wirtschaftsgeschichte Wirtschaftsordnung Wirtschaftstheorie industrielle Beziehungen Außenwirtschaft Technikentwicklung Idee vom Wohlfahrtsstaat DDR-Geschichte G. Ambrosius H. Riese T. Pierenkemper W. Plumpe Chr. Buchheim R. G. Stokes M. G. Schmidt Wirtschaft in Deutschland DDR-Wirtschaft Deutsche Demokratische Republik Wirtschaft Sozialgeschichte Wirtschaftsgeschichte Wirtschaftstheorie Planwirtschaft Zeitgeschichte War die DDR eine Fußnote der deutschen Wirtschaftsgeschichte? Die Autoren dieses Sammelbandes behandeln die wirtschaftlichen und sozialen, aber auch strukturellen und mentalen Traditionslinien. Sie untersuchen die Folgen des Handelns der politisch und wirtschaftlich Verantwortlichen. In einzelnen Beiträgen werden Wirtschaftsordnung, Wirtschaftstheorie, industrielle Beziehungen, Außenwirtschaft, Technikentwicklung und die Idee vom Wohlfahrtsstaat untersucht. Dabei beleuchten die Autoren diese Komplexe sowohl von der Warte der gesamtdeutschen, als auch vom Blickpunkt der DDR-Geschichte aus. Die Beiträge wurden nicht von Spezialisten für die DDR, sondern renommierten Fachvertretern aus der Wirtschaftsgeschichte wie G. Ambrosius, H. Riese, T. Pierenkemper, W. Plumpe, Chr. Buchheim, R. G. Stokes und M. G. Schmidt verfasst. Sie zeigen, dass die DDR für die Wirtschaft in Deutschland Fallstudie und Lehrbeispiel dafür ist, welche Folgen bestimmte Entwicklungstendenzen haben können. Autor: Prof. Dr. André SteinerJahrgang 1959, Studium der Wirtschaftsgeschichte, 1987 Promotion an der Humboldt-Universität Berlin, 1997 Habilitation an der Universität Mannheim, seit 2000 Leiter der Projektgruppe Wirtschaftsgeschichte am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und seit 2005 außerplanmäßiger Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Potsdam. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter »Von Plan zu Plan. Eine Wirtschaftsgeschichte der DDR«, München 2004. Bücher im Ch. Links Verlag: »Überholen ohne einzuholen. Die DDR-Wirtschaft als Fußnote der deutschen Geschichte?« (Hg.), 2006. Überholen ohne einzuholen. Die DDR-Wirtschaft als Fußnote der deutschen Geschichte? von André Steiner Forschungen zur DDR-Gesellschaft Projektgruppe Wirtschaftsgeschichte Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Universität Potsdam Von Plan zu Plan. Eine Wirtschaftsgeschichte der DDR Andre Steiner Forschungen zur DDR-Gesellschaft deutsche Wirtschaftsgeschichte Wirtschaftsordnung Wirtschaftstheorie industrielle Beziehungen Außenwirtschaft Technikentwicklung Idee vom Wohlfahrtsstaat DDR-Geschichte G. Ambrosius H. Riese T. Pierenkemper W. Plumpe Chr. Buchheim R. G. Stokes M. G. Schmidt Wirtschaft in Deutschland DDR-Wirtschaft Deutsche Demokratische Republik Wirtschaft Sozialgeschichte Wirtschaftsgeschichte Wirtschaftstheorie Planwirtschaft Zeitgeschichte Reihe/Serie Forschungen zur DDR-Gesellschaft Sprache deutsch Maße 148 x 210 mm Einbandart Paperback Geschichte Zeitgeschichte DDR-Wirtschaft Deutsche Demokratische Republik DDR Wirtschaft Deutsche Demokratische Republik Wirtschafshistoriker Sozialgeschichte Wirtschaftsgeschichte Wirtschaftstheorie ISBN-10 3-86153-397-9 / 3861533979 ISBN-13 978-3-86153-397-9 / 9783861533979

Bestell-Nr.: BN20304

Preis: 92,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 99,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankunge Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Parkinson und Sport Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit existiert im Gegensatz zu der medikamentösen Behandlung nur wenig gesichertes Wissen. Ziel des ersten Teiles ist es, einen Überblick über das Parkinson-Syndrom und dessen Therapie zu geben. Im zweiten Teil konzentrieren sich die Autoren Weineck und Scharf auf präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten, vor allem aus sportmedizinischer und -therapeutischer Sicht Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig. Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport. Teilhaben! Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankungen Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Zusatzinfo 141 meist zweifarb. Abb. Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-934211-85-2 / 3934211852 ISBN-13 978-3-934211-85-8 / 9783934211858 Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg

Mehr von Michael Scharf Prof.
Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaf
Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankunge Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Parkinson und Sport Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit existiert im Gegensatz zu der medikamentösen Behandlung nur wenig gesichertes Wissen. Ziel des ersten Teiles ist es, einen Überblick über das Parkinson-Syndrom und dessen Therapie zu geben. Im zweiten Teil konzentrieren sich die Autoren Weineck und Scharf auf präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten, vor allem aus sportmedizinischer und -therapeutischer Sicht Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig. Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport. Teilhaben! Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankungen Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Zusatzinfo 141 meist zweifarb. Abb. Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-934211-85-2 / 3934211852 ISBN-13 978-3-934211-85-8 / 9783934211858 Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg

Auflage: 1., Aufl. (10. September 2004) Spitta Auflage: 1., Aufl. (10. September 2004) Hardcover 272 S. 23,8 x 17 x 0,8 cm ISBN: 3934211852 (EAN: 9783934211858 / 978-3934211858)


Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivität mehr lesen ...
Schlagworte: Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Teilhaben!Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit existiert im Gegensatz zu der medikamentösen Behandlung nur wenig gesichertes Wissen. Ziel des ersten Teiles ist es, einen Überblick über das Parkinson-Syndrom und dessen Therapie zu geben. Im zweiten Teil konzentrieren sich die Autoren Weineck und Scharf auf präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten, vor allem aus sportmedizinischer und -therapeutischer Sicht Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig. Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport. Teilhaben! Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankungen Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Zusatzinfo 141 meist zweifarb. Abb. Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-934211-85-2 / 3934211852 ISBN-13 978-3-934211-85-8 / 9783934211858 Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg

Bestell-Nr.: BN7738

Preis: 89,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Körpersprache und Pädagogik: Pädagogische und fachdidaktische Aspekte nonverbaler Kommunikation Das Handbuch von Prof. Dr. Heinz Rosenbusch Leiter Forschungsstelle für Schulentwicklung und Schulmanagement Universität Bamberg wissenschaftliche Laufbahn Schuleleitung Forschungen Schulaufsicht Begründer der Organisationspädagogik Initiator Bamberger Schulleitersymposien, Otto Schober Heiner Ellgring Annette Scheunpflug Werner Günzel Renate von Schnakenburg Ingelore Oomen-Welke Otto Schober Christa Rosenbusch Marianne Wiedenmann Heinz S. Rosenbusch Lehrerberuf körpersprachliche Mitteilungen interpersonale Beziehungen professionelle Vermittlungstätigkeit Sozialisationsprozesse Erziehungsprozessen Inhaltsvermittlung Unterrichtsorganisation Gestaltung förderlicher Beziehungen in der Klasse Schülerverhalten Lehrpersone Unterrichtsgegenstand Heiner Ellgring; Annette Scheunpflug; Werner Günzel; Renate von Schnakenburg; Ingelore Oomen-Welke; Otto Schober; Christa Rosenbusch; Marianne Wiedenmann; Heinz S. Rosenbusch sind einschlägig wissenschaftlich tätig und lehren an deutschen Hochschulen. Prof. Dr. Heinz Rosenbusch ist Leiter der Forschungsstelle für Schulentwicklung und Schulmanagement der Universität Bamberg. Vor seiner wissenschaftlichen Laufbahn hatte er sieben Jahre lang selbst eine Schule geleitet. Von ihm liegen umfangreiche Forschungen u. a. zu Schulleitung und Schulaufsicht vor. Er ist der Begründer der Organisationspädagogik und Initiator der bislang sieben Bamberger Schulleitersymposien. Sozialwissenschaften Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Körpersprache Nonverbale Kommunikation Schulpädagogik

Mehr von Prof. Heinz Rosenbusch
Prof. Dr. Heinz Rosenbusch Leiter Forschungsstelle für Schulentwicklung und Schulmanagement Universität Bamberg wissenschaftliche Laufbahn Schuleleitung Forschungen Schulaufsicht Begründer der Organisationspädagogik Initiator Bamberger Schulleitersym
Körpersprache und Pädagogik: Pädagogische und fachdidaktische Aspekte nonverbaler Kommunikation Das Handbuch von Prof. Dr. Heinz Rosenbusch Leiter Forschungsstelle für Schulentwicklung und Schulmanagement Universität Bamberg wissenschaftliche Laufbahn Schuleleitung Forschungen Schulaufsicht Begründer der Organisationspädagogik Initiator Bamberger Schulleitersymposien, Otto Schober Heiner Ellgring Annette Scheunpflug Werner Günzel Renate von Schnakenburg Ingelore Oomen-Welke Otto Schober Christa Rosenbusch Marianne Wiedenmann Heinz S. Rosenbusch Lehrerberuf körpersprachliche Mitteilungen interpersonale Beziehungen professionelle Vermittlungstätigkeit Sozialisationsprozesse Erziehungsprozessen Inhaltsvermittlung Unterrichtsorganisation Gestaltung förderlicher Beziehungen in der Klasse Schülerverhalten Lehrpersone Unterrichtsgegenstand Heiner Ellgring; Annette Scheunpflug; Werner Günzel; Renate von Schnakenburg; Ingelore Oomen-Welke; Otto Schober; Christa Rosenbusch; Marianne Wiedenmann; Heinz S. Rosenbusch sind einschlägig wissenschaftlich tätig und lehren an deutschen Hochschulen. Prof. Dr. Heinz Rosenbusch ist Leiter der Forschungsstelle für Schulentwicklung und Schulmanagement der Universität Bamberg. Vor seiner wissenschaftlichen Laufbahn hatte er sieben Jahre lang selbst eine Schule geleitet. Von ihm liegen umfangreiche Forschungen u. a. zu Schulleitung und Schulaufsicht vor. Er ist der Begründer der Organisationspädagogik und Initiator der bislang sieben Bamberger Schulleitersymposien. Sozialwissenschaften Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Körpersprache Nonverbale Kommunikation Schulpädagogik

Auflage: 4. Schneider Verlag Hohengehren Auflage: 4. Softcover 330 S. 22,6 x 15,4 x 2,2 cm ISBN: 3896767763 (EAN: 9783896767769 / 978-3896767769)


Der Lehrerberuf ist in ganz besonderer Weise auf die Beachtung nonverbaler Kommunikation angewiesen. Denn körpersprachliche Mitteilungen wirken sich tief gehend auf interpersonale Beziehungen aus und unterstützen zudem jede professionelle Vermittlungstätigkeit. Das Handbuch Körpersprache und Pädagogik thematisiert die nonverbale Kommunikation zunächst als Medium in erziehungsrelevanten Kontexten. mehr lesen ...
Schlagworte: Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Körpersprache Nonverbale Kommunikation Sozialwissenschaften Sozialpädagogik Der Lehrerberuf ist in ganz besonderer Weise auf die Beachtung nonverbaler Kommunikation angewiesen. Denn körpersprachliche Mitteilungen wirken sich tief gehend auf interpersonale Beziehungen aus und unterstützen zudem jede professionelle Vermittlungstätigkeit. Das Handbuch Körpersprache und Pädagogik thematisiert die nonverbale Kommunikation zunächst als Medium in erziehungsrelevanten Kontexten. Es wertet dazu Ergebnisse aus der reichhaltigen Forschung aus - hinsichtlich von Sozialisations- und Erziehungsprozessen(auch unter geschlechts- und kulturspezifischen Aspekten) - hinsichtlich geeigneter Formen des Lehrer(innen)verhaltens für die Inhaltsvermittlung, für die Unterrichtsorganisation und für die Gestaltung förderlicher Beziehungen in der Klasse - hinsichtlich des Schüler(innen)verhaltens und dessen Entschlüsselung durch die Lehrpersonen. Da nonverbale Kommunikation oft auch direkter Unterrichtsgegenstand ist, wird schließlich noch für die Fächer Deutsch, Kunst und Sport verdeutlicht, unter welchen Zielsetzungen und mit welchen Methoden dort Körpersprache berücksichtigt werden kann. Die Herausgeber und die Autorinnen und Autoren: Heiner Ellgring; Annette Scheunpflug; Werner Günzel; Renate von Schnakenburg; Ingelore Oomen-Welke; Otto Schober; Christa Rosenbusch; Marianne Wiedenmann; Heinz S. Rosenbusch sind einschlägig wissenschaftlich tätig und lehren an deutschen Hochschulen. Prof. Dr. Heinz Rosenbusch ist Leiter der Forschungsstelle für Schulentwicklung und Schulmanagement der Universität Bamberg. Vor seiner wissenschaftlichen Laufbahn hatte er sieben Jahre lang selbst eine Schule geleitet. Von ihm liegen umfangreiche Forschungen u. a. zu Schulleitung und Schulaufsicht vor. Er ist der Begründer der Organisationspädagogik und Initiator der bislang sieben Bamberger Schulleitersymposien. Sozialwissenschaften Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Körpersprache Nonverbale Kommunikation Pädagogik Schulpädagogik Grundschule Körpersprache Nonverbale Kommunikation Sozialwissenschaften Sozialpädagogik ISBN-10 3-89676-776-3 / 3896767763 ISBN-13 978-3-89676-776-9 / 9783896767769

Bestell-Nr.: BN22990

Preis: 59,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals Huna-Praxis von Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Huna Praxis - Bewußte Lenkung des Schicksals Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNALehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Allen Menschen, die ihr Leben mithilfe von ganz neuen Kraftquellen aktiv gestalten und in ihrer inneren Entwicklung ungeahnte Fortschritte machen wollen, zeigt dieses Buch einen einfachen Weg. HUNA ist ein uraltes psychologisch-magisches System, das erst im 20. Jahrhundert entdeckt beziehungsweise wiederentdeckt wurde, denn der Ursprung dieser alten Lehre liegt im Gebiet des heutigen Israel. Der Autor, ein autorisierter HUNALehrer, hat die Grundlagen und die praktische Anwendung dieses Systems für den Alltag des modernen Menschen nachvollziehbar und anwendbar gemacht. Der Leser findet in diesem Buch die reine, unverfälschte HUNALehre, ergänzt durch die Erkenntnisse und Erfahrungen des Autors. Wer HUNA nach dieser Anleitung lebt, ist fähig, sich und anderen wirksam zu helfen, schöpferisch in sein Leben einzugreifen und eine enorme spirituelle Reife zu erlangen. Autor: Henry Krotoschin, 1913-2009, lebte und arbeitete in Zürich. Er war Gründer und Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft,Zürich. Seit 1981 ist dies die offizielle Europavertretung der HUNA-Weltzentrale Huna Research, Inc., in Missouri, USA. In einer tiefen Lebenskrise entdeckte Henry Krotoschin durch die Bücher von Max Freedom Long den HUNA-Weg. Als Naturwissenschaftler (Dipl.-Ing. ETH) prüfte er die Praxis der HUNA-Lehre gründlich und kritisch. Seit den 1980er-Jahren widmete er sich seiner Berufung als Huna-Lehrer, Seminarleiter, Redner und Autor. Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals von Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNALehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Huna Praxis - Bewußte Lenkung des Schicksals Allen Menschen, die ihr Leben mithilfe von ganz neuen Kraftquellen aktiv gestalten und in ihrer inneren Entwicklung ungeahnte Fortschritte machen wollen, zeigt dieses Buch einen einfachen Weg. HUNA ist ein uraltes psychologisch-magisches System, das erst im 20. Jahrhundert entdeckt beziehungsweise wiederentdeckt wurde, denn der Ursprung dieser alten Lehre liegt im Gebiet des heutigen Israel. Der Autor, ein autorisierter HUNALehrer, hat die Grundlagen und die praktische Anwendung dieses Systems für den Alltag des modernen Menschen nachvollziehbar und anwendbar gemacht. Der Leser findet in diesem Buch die reine, unverfälschte HUNALehre, ergänzt durch die Erkenntnisse und Erfahrungen des Autors. Wer HUNA nach dieser Anleitung lebt, ist fähig, sich und anderen wirksam zu helfen, schöpferisch in sein Leben einzugreifen und eine enorme spirituelle Reife zu erlangen. Autor: Henry Krotoschin, 1913-2009, lebte und arbeitete in Zürich. Er war Gründer und Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft,Zürich. Seit 1981 ist dies die offizielle Europavertretung der HUNA-Weltzentrale Huna Research, Inc., in Missouri, USA. In einer tiefen Lebenskrise entdeckte Henry Krotoschin durch die Bücher von Max Freedom Long den HUNA-Weg. Als Naturwissenschaftler (Dipl.-Ing. ETH) prüfte er die Praxis der HUNA-Lehre gründlich und kritisch. Seit den 1980er-Jahren widmete er sich seiner Berufung als Huna-Lehrer, Seminarleiter, Redner und Autor. Huna ist einfach und sehr effektiv, Henry Krotoschin war ein begnadeter Lehrer und sein Buch hilft das Huna -Wissen im Alltag anzuwenden, damit das Wissen zur Weisheit wird. Herr Krotoschin beschreibt in diesem Buch sehr genau seine Atemtechnik und seine Lebenseinstellung. Beides war für mich sehr interessant und anregend.Gut, dass dieses Buch neu aufgelegt wurde. Huna ist eine Heil-Methode die jeder an sich anwenden kann. Dieses Buch bietet eine gründliche praktische Darstellung der Hund-Lehre. Sie leben harmonischer und glücklicher. Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals von Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNA Lehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Sprache deutsch Maße 162 x 220 mm Einbandart Paperback Huna Kompendium ISBN-10 3-89767-860-8 / 3897678608 ISBN-13 978-3-89767-860-6 / 9783897678606 Huna Praxis - Bewußte Lenkung des Schicksals Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Huna-Lehrer HUNALehre spirituelle Reife Spiritualität Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen

Mehr von Dipl.-Ing. Henry Krotoschin
Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redn
Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals Huna-Praxis von Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Huna Praxis - Bewußte Lenkung des Schicksals Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNALehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Allen Menschen, die ihr Leben mithilfe von ganz neuen Kraftquellen aktiv gestalten und in ihrer inneren Entwicklung ungeahnte Fortschritte machen wollen, zeigt dieses Buch einen einfachen Weg. HUNA ist ein uraltes psychologisch-magisches System, das erst im 20. Jahrhundert entdeckt beziehungsweise wiederentdeckt wurde, denn der Ursprung dieser alten Lehre liegt im Gebiet des heutigen Israel. Der Autor, ein autorisierter HUNALehrer, hat die Grundlagen und die praktische Anwendung dieses Systems für den Alltag des modernen Menschen nachvollziehbar und anwendbar gemacht. Der Leser findet in diesem Buch die reine, unverfälschte HUNALehre, ergänzt durch die Erkenntnisse und Erfahrungen des Autors. Wer HUNA nach dieser Anleitung lebt, ist fähig, sich und anderen wirksam zu helfen, schöpferisch in sein Leben einzugreifen und eine enorme spirituelle Reife zu erlangen. Autor: Henry Krotoschin, 1913-2009, lebte und arbeitete in Zürich. Er war Gründer und Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft,Zürich. Seit 1981 ist dies die offizielle Europavertretung der HUNA-Weltzentrale Huna Research, Inc., in Missouri, USA. In einer tiefen Lebenskrise entdeckte Henry Krotoschin durch die Bücher von Max Freedom Long den HUNA-Weg. Als Naturwissenschaftler (Dipl.-Ing. ETH) prüfte er die Praxis der HUNA-Lehre gründlich und kritisch. Seit den 1980er-Jahren widmete er sich seiner Berufung als Huna-Lehrer, Seminarleiter, Redner und Autor. Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals von Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNALehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Huna Praxis - Bewußte Lenkung des Schicksals Allen Menschen, die ihr Leben mithilfe von ganz neuen Kraftquellen aktiv gestalten und in ihrer inneren Entwicklung ungeahnte Fortschritte machen wollen, zeigt dieses Buch einen einfachen Weg. HUNA ist ein uraltes psychologisch-magisches System, das erst im 20. Jahrhundert entdeckt beziehungsweise wiederentdeckt wurde, denn der Ursprung dieser alten Lehre liegt im Gebiet des heutigen Israel. Der Autor, ein autorisierter HUNALehrer, hat die Grundlagen und die praktische Anwendung dieses Systems für den Alltag des modernen Menschen nachvollziehbar und anwendbar gemacht. Der Leser findet in diesem Buch die reine, unverfälschte HUNALehre, ergänzt durch die Erkenntnisse und Erfahrungen des Autors. Wer HUNA nach dieser Anleitung lebt, ist fähig, sich und anderen wirksam zu helfen, schöpferisch in sein Leben einzugreifen und eine enorme spirituelle Reife zu erlangen. Autor: Henry Krotoschin, 1913-2009, lebte und arbeitete in Zürich. Er war Gründer und Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft,Zürich. Seit 1981 ist dies die offizielle Europavertretung der HUNA-Weltzentrale Huna Research, Inc., in Missouri, USA. In einer tiefen Lebenskrise entdeckte Henry Krotoschin durch die Bücher von Max Freedom Long den HUNA-Weg. Als Naturwissenschaftler (Dipl.-Ing. ETH) prüfte er die Praxis der HUNA-Lehre gründlich und kritisch. Seit den 1980er-Jahren widmete er sich seiner Berufung als Huna-Lehrer, Seminarleiter, Redner und Autor. Huna ist einfach und sehr effektiv, Henry Krotoschin war ein begnadeter Lehrer und sein Buch hilft das Huna -Wissen im Alltag anzuwenden, damit das Wissen zur Weisheit wird. Herr Krotoschin beschreibt in diesem Buch sehr genau seine Atemtechnik und seine Lebenseinstellung. Beides war für mich sehr interessant und anregend.Gut, dass dieses Buch neu aufgelegt wurde. Huna ist eine Heil-Methode die jeder an sich anwenden kann. Dieses Buch bietet eine gründliche praktische Darstellung der Hund-Lehre. Sie leben harmonischer und glücklicher. Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals von Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNA Lehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Sprache deutsch Maße 162 x 220 mm Einbandart Paperback Huna Kompendium ISBN-10 3-89767-860-8 / 3897678608 ISBN-13 978-3-89767-860-6 / 9783897678606 Huna Praxis - Bewußte Lenkung des Schicksals Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Huna-Lehrer HUNALehre spirituelle Reife Spiritualität Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen

2009 Schirner 2009 Softcover 224 S. 22,2 x 16,2 x 1,6 cm ISBN: 3897678608 (EAN: 9783897678606 / 978-3897678606)


Allen Menschen, die ihr Leben mithilfe von ganz neuen Kraftquellen aktiv gestalten und in ihrer inneren Entwicklung ungeahnte Fortschritte machen wollen, zeigt dieses Buch einen einfachen Weg. HUNA ist ein uraltes psychologisch-magisches System, das erst im 20. Jahrhundert entdeckt beziehungsweise wiederentdeckt wurde, denn der Ursprung dieser alten Lehre liegt im Gebiet des heutigen Israel. Der A mehr lesen ...
Schlagworte: HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNA Lehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Huna-Lehrer HUNALehre spirituelle Reife Spiritualität Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Huna-Lehrer HUNALehre spirituelle Reife Spiritualität Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Allen Menschen, die ihr Leben mithilfe von ganz neuen Kraftquellen aktiv gestalten und in ihrer inneren Entwicklung ungeahnte Fortschritte machen wollen, zeigt dieses Buch einen einfachen Weg. HUNA ist ein uraltes psychologisch-magisches System, das erst im 20. Jahrhundert entdeckt beziehungsweise wiederentdeckt wurde, denn der Ursprung dieser alten Lehre liegt im Gebiet des heutigen Israel. Der Autor, ein autorisierter HUNALehrer, hat die Grundlagen und die praktische Anwendung dieses Systems für den Alltag des modernen Menschen nachvollziehbar und anwendbar gemacht. Der Leser findet in diesem Buch die reine, unverfälschte HUNALehre, ergänzt durch die Erkenntnisse und Erfahrungen des Autors. Wer HUNA nach dieser Anleitung lebt, ist fähig, sich und anderen wirksam zu helfen, schöpferisch in sein Leben einzugreifen und eine enorme spirituelle Reife zu erlangen. Autor: Henry Krotoschin, 1913-2009, lebte und arbeitete in Zürich. Er war Gründer und Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft,Zürich. Seit 1981 ist dies die offizielle Europavertretung der HUNA-Weltzentrale Huna Research, Inc., in Missouri, USA. In einer tiefen Lebenskrise entdeckte Henry Krotoschin durch die Bücher von Max Freedom Long den HUNA-Weg. Als Naturwissenschaftler (Dipl.-Ing. ETH) prüfte er die Praxis der HUNA-Lehre gründlich und kritisch. Seit den 1980er-Jahren widmete er sich seiner Berufung als Huna-Lehrer, Seminarleiter, Redner und Autor. Huna ist einfach und sehr effektiv, Henry Krotoschin war ein begnadeter Lehrer und sein Buch hilft das Huna -Wissen im Alltag anzuwenden, damit das Wissen zur Weisheit wird. Herr Krotoschin beschreibt in diesem Buch sehr genau seine Atemtechnik und seine Lebenseinstellung. Beides war für mich sehr interessant und anregend.Gut, dass dieses Buch neu aufgelegt wurde. Huna ist eine Heil-Methode die jeder an sich anwenden kann. Dieses Buch bietet eine gründliche praktische Darstellung der Hund-Lehre. Sie leben harmonischer und glücklicher. Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals von Dipl.-Ing. ETH Henry Krotoschin Naturwissenschaftler Zürich Gründer Leiter der HUNA-Forschungs-Gesellschaft HUNA-Weltzentrale Huna Research Inc. Missouri USA Lebenskrise Max Freedom Long HUNA-Weg HUNA-Lehre Berufung als Huna-Lehrer Seminarleiter Redner innere Entwicklung psychologisch-magisches System HUNA Lehre spirituelle Reife Gesundheit Leben Psychologie Östliche Weisheit Alte Kulturen Sprache deutsch Maße 162 x 220 mm Einbandart Paperback Huna Kompendium ISBN-10 3-89767-860-8 / 3897678608 ISBN-13 978-3-89767-860-6 / 9783897678606 Huna Praxis - Bewußte Lenkung des Schicksals Huna Praxis - Bewusste Lenkung des Schicksals

Bestell-Nr.: BN26972

Preis: 29,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 36,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das große Praxisbuch der Englischen Psychometrie [Illustriert] [Gebundene Ausgabe] von Dr. Rosina Sonnenschmidt (Autor) Das grosse Praxisbuch der Englischen Psychometrie praktiziert Prozessorientierte Homöopathie Kinesiologie mentales Heilweisen Musikethnologie Sängerin Forschung über Sterbeenergetik Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Inspiration Kreativität Sensitivität trainieren Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Inspiration Kreativität Sensitivität trainieren Entdecken Sie mit diesem Buch, welche ungeahnten Fähigkeiten in Ihnen schlummern. Hier lernen Sie, Ihre Inspiration, Kreativität und Sensitivität zu trainieren. Fähigkeiten, die heute weder an der Schule, noch an den Universitäten gelehrt werden, ohne die wir aber die Zukunft nicht gewinnen können. 55 leicht verständliche und genau beschriebene Übungen führen Sie in die faszinierende Welt der Englischen Psychometrie ein. Dabei lernen Sie auf ganz praktische Weise, Ihre fünf Sinne wieder richtig zu gebrauchen.Dieses Praxisbuch führt in die englische Psychometrie ein. Die englische Psychometrie, wörtlich übersetzt mit der Seele messen, kommt ohne esoterisches Brimborium und ohne Mystik aus. Dieses Buch der genialen Autorin macht es jedermann/jederfrau möglich, die hohe Kunst der Psychometrie zu lernen und zu üben, denn es ist rein praxisorientiert und amüsant zu lesen. Dieses Buch ist Edutainment, also eine Mischung aus Lernen und Unterhalten. Wer seine eigene Inspiration, Kreativität und Sensitivität wieder in Schwung bringen möchte, für den ist dieses Buch genau das Richtige. Dieses Buch dient gleichzeitig als Unterrichtswerk für die Ausbildung zum Sensitiven-Lebens-Energie-Berater (S/LEB®) die Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt gemeinsam mit Harald Knauss im Ausbildungszentrum für Lebens-Energie und Biophysikalische Medizin in Wolfratshausen leitet. Rosina Sonnenschmidt praktiziert Prozessorientierte Homöopathie, Kinesiologie und mentale Heilweisen. Studierte Musikethnologie, arbeitete lange als Sängerin. Forschung über Sterbeenergetik. Das große Praxisbuch der englischen Psychometrie [Gebundene Ausgabe] von Dr. Rosina Sonnenschmidt (Autor) praktiziert Prozessorientierte Homöopathie Kinesiologie mentales Heilweisen Musikethnologie Sängerin Forschung über Sterbeenergetik Das grosse Praxisbuch der englischen Psychometrie Harald Knauss Hans J Ehlers Sprache deutsch Maße 170 x 245 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Esoterik Spiritualität Englische Psychometrie Sachbücher Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Psychometrie ISBN-10 3-934196-51-9 / 3934196519 ISBN-13 978-3-934196-51-3 / 9783934196513

Mehr von Rosina Sonnenschmidt Rosina
Dr. Rosina Sonnenschmidt (Autor) Rosina Sonnenschmidt praktiziert Prozessorientierte Homöopathie, Kinesiologie und mentale Heilweisen. Studierte Musikethnologie, arbeitete lange als Sängerin. Forschung über Sterbeenergetik Ausbildungszentrum für Lebe
Das große Praxisbuch der Englischen Psychometrie [Illustriert] [Gebundene Ausgabe] von Dr. Rosina Sonnenschmidt (Autor) Das grosse Praxisbuch der Englischen Psychometrie praktiziert Prozessorientierte Homöopathie Kinesiologie mentales Heilweisen Musikethnologie Sängerin Forschung über Sterbeenergetik Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Inspiration Kreativität Sensitivität trainieren Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Inspiration Kreativität Sensitivität trainieren Entdecken Sie mit diesem Buch, welche ungeahnten Fähigkeiten in Ihnen schlummern. Hier lernen Sie, Ihre Inspiration, Kreativität und Sensitivität zu trainieren. Fähigkeiten, die heute weder an der Schule, noch an den Universitäten gelehrt werden, ohne die wir aber die Zukunft nicht gewinnen können. 55 leicht verständliche und genau beschriebene Übungen führen Sie in die faszinierende Welt der Englischen Psychometrie ein. Dabei lernen Sie auf ganz praktische Weise, Ihre fünf Sinne wieder richtig zu gebrauchen.Dieses Praxisbuch führt in die englische Psychometrie ein. Die englische Psychometrie, wörtlich übersetzt mit der Seele messen, kommt ohne esoterisches Brimborium und ohne Mystik aus. Dieses Buch der genialen Autorin macht es jedermann/jederfrau möglich, die hohe Kunst der Psychometrie zu lernen und zu üben, denn es ist rein praxisorientiert und amüsant zu lesen. Dieses Buch ist Edutainment, also eine Mischung aus Lernen und Unterhalten. Wer seine eigene Inspiration, Kreativität und Sensitivität wieder in Schwung bringen möchte, für den ist dieses Buch genau das Richtige. Dieses Buch dient gleichzeitig als Unterrichtswerk für die Ausbildung zum Sensitiven-Lebens-Energie-Berater (S/LEB®) die Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt gemeinsam mit Harald Knauss im Ausbildungszentrum für Lebens-Energie und Biophysikalische Medizin in Wolfratshausen leitet. Rosina Sonnenschmidt praktiziert Prozessorientierte Homöopathie, Kinesiologie und mentale Heilweisen. Studierte Musikethnologie, arbeitete lange als Sängerin. Forschung über Sterbeenergetik. Das große Praxisbuch der englischen Psychometrie [Gebundene Ausgabe] von Dr. Rosina Sonnenschmidt (Autor) praktiziert Prozessorientierte Homöopathie Kinesiologie mentales Heilweisen Musikethnologie Sängerin Forschung über Sterbeenergetik Das grosse Praxisbuch der englischen Psychometrie Harald Knauss Hans J Ehlers Sprache deutsch Maße 170 x 245 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Esoterik Spiritualität Englische Psychometrie Sachbücher Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Psychometrie ISBN-10 3-934196-51-9 / 3934196519 ISBN-13 978-3-934196-51-3 / 9783934196513

2005 Ehlers 2005 Hardcover 213 S. 24,4 x 16,8 x 1,4 cm ISBN: 3934196519 (EAN: 9783934196513 / 978-3934196513)


Entdecken Sie mit diesem Buch, welche ungeahnten Fähigkeiten in Ihnen schlummern. Hier lernen Sie, Ihre Inspiration, Kreativität und Sensitivität zu trainieren. Fähigkeiten, die heute weder an der Schule, noch an den Universitäten gelehrt werden, ohne die wir aber die Zukunft nicht gewinnen können. 55 leicht verständliche und genau beschriebene Übungen führen Sie in die faszinierende Welt der Engl mehr lesen ...
Schlagworte: Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Inspiration Kreativität Homöopathie Kinesiologie mentales Heilweisen Musikethnologie Sensitivität trainieren Entdecken Sie mit diesem Buch, welche ungeahnten Fähigkeiten in Ihnen schlummern. Hier lernen Sie, Ihre Inspiration, Kreativität und Sensitivität zu trainieren. Fähigkeiten, die heute weder an der Schule, noch an den Universitäten gelehrt werden, ohne die wir aber die Zukunft nicht gewinnen können. 55 leicht verständliche und genau beschriebene Übungen führen Sie in die faszinierende Welt der Englischen Psychometrie ein. Dabei lernen Sie auf ganz praktische Weise, Ihre fünf Sinne wieder richtig zu gebrauchen.Dieses Praxisbuch führt in die englische Psychometrie ein. Die englische Psychometrie, wörtlich übersetzt mit der Seele messen, kommt ohne esoterisches Brimborium und ohne Mystik aus. Dieses Buch der genialen Autorin macht es jedermann/jederfrau möglich, die hohe Kunst der Psychometrie zu lernen und zu üben, denn es ist rein praxisorientiert und amüsant zu lesen. Dieses Buch ist Edutainment, also eine Mischung aus Lernen und Unterhalten. Wer seine eigene Inspiration, Kreativität und Sensitivität wieder in Schwung bringen möchte, für den ist dieses Buch genau das Richtige. Dieses Buch dient gleichzeitig als Unterrichtswerk für die Ausbildung zum Sensitiven-Lebens-Energie-Berater (S/LEB®) die Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt gemeinsam mit Harald Knauss im Ausbildungszentrum für Lebens-Energie und Biophysikalische Medizin in Wolfratshausen leitet. Rosina Sonnenschmidt praktiziert Prozessorientierte Homöopathie, Kinesiologie und mentale Heilweisen. Studierte Musikethnologie, arbeitete lange als Sängerin. Forschung über Sterbeenergetik. Das große Praxisbuch der englischen Psychometrie [Gebundene Ausgabe] von Dr. Rosina Sonnenschmidt (Autor) praktiziert Prozessorientierte Homöopathie Kinesiologie mentales Heilweisen Musikethnologie Sängerin Forschung über Sterbeenergetik Das grosse Praxisbuch der englischen Psychometrie Harald Knauss Hans J Ehlers Sprache deutsch Maße 170 x 245 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben Psychologie Esoterik Spiritualität Englische Psychometrie Sachbücher Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Psychometrie ISBN-10 3-934196-51-9 / 3934196519 ISBN-13 978-3-934196-51-3 / 9783934196513 Das große Praxisbuch der Englischen Psychometrie [Illustriert] [Gebundene Ausgabe] von Dr. Rosina Sonnenschmidt (Autor) Das grosse Praxisbuch der Englischen Psychometrie praktiziert Prozessorientierte Homöopathie Kinesiologie mentales Heilweisen Musikethnologie Sängerin Forschung über Sterbeenergetik Das grosse Praxisbuch der englischen Psychometrie Harald Knauss Hans J Ehlers Psychologie Esoterik Spiritualität Anthroposophie Inspiration Kreativität Sensitivität trainieren

Bestell-Nr.: BN25380

Preis: 169,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 176,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Einführung in das Datenschutzrecht: Datenschutz und Informationsfreiheit in europäischer Sicht [Gebundene Ausgabe] Prof. Dr. iur. Marie-Theres Tinnefeld (Autor) Einfuehrung in das Datenschutzrecht Schwerpunkt Datenschutz- und Wirtschaftsrecht Universität für angewandte Wissenschaften München Forschungen Konferenzen Veröffentlichungen zum europäischen Informationsrecht, Dr. Rainer W. Gerling (Autor) Datenschutzbeauftragter Max-Planck- Gesellschaft München Honorarprofessur für IT-Sicherheit Fachhochschule München Zusatzausbildung Betrieblicher Datenschutz Fachbereich Informatik Mitglied Beirats Datenschutz und Datensicherheit Verschlüsselung im Betrieblichen Einsatz Präsidium GDD-Datenschutz-Akademie, Dr. Eugen Ehmann (Autor) Datenschutzbeauftragter Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Lehrbeauftragter Fachhochschulen München und Nürnberg Fragen des Datenschutzes in Unternehmen und Behörden Bayerisches Staatsministerium des Innern Gesetzgebungsvorhaben Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz europäische Datenschutz Datenschutz im Gesundheitwesen BDSG Beschäftigtendatenschutz Bundesdatenschutzgesetz EU-Grundrechte-Charta Innere Sicherheit IT-Grundrecht Computergrundrecht Recht für Ökonomen Sozialdatenschutz Standardwerk Steuern Recht für Ökonomen Vertrag von Lissabon Wirtschaftswissenschaften Datenverarbeitung Datenschutzrecht

Mehr von Prof. iur. Marie-Theres
Prof. Dr. iur. Marie-Theres Tinnefeld (Autor) Schwerpunkt Datenschutz- und Wirtschaftsrecht Universität für angewandte Wissenschaften München Forschungen Konferenzen Veröffentlichungen zum europäischen Informationsrecht, Dr. Rainer W. Gerling (Autor)
Einführung in das Datenschutzrecht: Datenschutz und Informationsfreiheit in europäischer Sicht [Gebundene Ausgabe] Prof. Dr. iur. Marie-Theres Tinnefeld (Autor) Einfuehrung in das Datenschutzrecht Schwerpunkt Datenschutz- und Wirtschaftsrecht Universität für angewandte Wissenschaften München Forschungen Konferenzen Veröffentlichungen zum europäischen Informationsrecht, Dr. Rainer W. Gerling (Autor) Datenschutzbeauftragter Max-Planck- Gesellschaft München Honorarprofessur für IT-Sicherheit Fachhochschule München Zusatzausbildung Betrieblicher Datenschutz Fachbereich Informatik Mitglied Beirats Datenschutz und Datensicherheit Verschlüsselung im Betrieblichen Einsatz Präsidium GDD-Datenschutz-Akademie, Dr. Eugen Ehmann (Autor) Datenschutzbeauftragter Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Lehrbeauftragter Fachhochschulen München und Nürnberg Fragen des Datenschutzes in Unternehmen und Behörden Bayerisches Staatsministerium des Innern Gesetzgebungsvorhaben Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz europäische Datenschutz Datenschutz im Gesundheitwesen BDSG Beschäftigtendatenschutz Bundesdatenschutzgesetz EU-Grundrechte-Charta Innere Sicherheit IT-Grundrecht Computergrundrecht Recht für Ökonomen Sozialdatenschutz Standardwerk Steuern Recht für Ökonomen Vertrag von Lissabon Wirtschaftswissenschaften Datenverarbeitung Datenschutzrecht

2004 Oldenbourg 2004 Hardcover 792 S. 23,4 x 15,8 x 5 cm ISBN: 3486273035 (EAN: 9783486273038 / 978-3486273038)


BDSG Beschäftigtendatenschutz Bundesdatenschutzgesetz EU-Grundrechte-Charta Innere Sicherheit IT-Grundrecht Computergrundrecht Recht für Ökonomen Sozialdatenschutz Standardwerk Steuern Recht für Ökonomen Vertrag von Lissabon Wirtschaftswissenschaften Datenverarbeitung Datenschutzrecht Das führende Standardwerk berücksichtigt in der 4. Auflage den aktuellen Stand von Technik und Gesetzgebung. Das B mehr lesen ...
Schlagworte: BDSG Beschäftigtendatenschutz Bundesdatenschutzgesetz EU-Grundrechte-Charta Innere Sicherheit IT-Grundrecht Computergrundrecht Recht für Ökonomen Sozialdatenschutz Standardwerk Steuern Recht für Ökonomen Vertrag von Lissabon Wirtschaftswissenschaften Datenverarbeitung Datenschutzrecht Das führende Standardwerk berücksichtigt in der 4. Auflage den aktuellen Stand von Technik und Gesetzgebung. Das Buch richtet sich an diejenigen, die sich in der Ausbildung und der behördlichen Praxis mit den grundsätzlichen Fragen des Datenschutzes befassen. Die europäischen Aspekte sind durchgängig intensiv berücksichtigt. Zahlreiche Schaubilder erleichtern das Verständnis und den Überblick. Das aktuelle BDSG ist im Anhang abgedruckt. Über den Autor und weitere Mitwirkende Prof. Dr. iur. Marie-Theres Tinnefeld, Schwerpunkt Datenschutz- und Wirtschaftsrecht an der Universität für angewandte Wissenschaften, München; Forschungen, Konferenzen und Veröffentlichungen zum europäischen Informationsrecht; Bücher: Seit 1988 Autorin des Lehrbuchs: Einführung Datenschutzrecht, seit 2005 erweiterter Titel Informationsfreiheit und Datenschutz in europäischer Sicht; Autor/Mitherausgeberin: Die dunkle Seite des Chips (1993); Institutionen und Einzelne im Zeitalter der Informationstechnik (1994); Globalisierung und informationelle Rechtskultur in Europa (1998); Privatheit, Garten und politische Kultur (2003) u.a. Herr Dr. Gerling studierte von 1974-1979 Physik an der Universität Dortmund. 1981 promovierte er zum Dr. rer.nat. an der Universität Erlangen-Nürnberg. 1986 folgte dann ebenfalls an der Universität Erlangen-Nürnberg seine Habilitation im Fach Physik. Neben zahlreichen Auslandsaufenthalten arbeitete Herr Dr. Gerling sowohl als wissenschaftlicher Assistent als auch als Privatdozent an der Universität Erlangen-Nürnberg. 1988/89 war er als Feodor-Lynen Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung in den USA. Seit 1993 ist Herr Dr. Gerling Datenschutzbeauftragter der Max-Planck- Gesellschaft in München. Neben seiner Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter hat Herr Dr. Gerling eine Honorarprofessur für IT-Sicherheit an der Fachhochschule München. Er ist dort seit 2005 für die Zusatzausbildung ""Betrieblicher Datenschutz"" im Fachbereich Informatik verantwortlich. Herr Dr. Gerling ist Mitglied des Herausgeber Beirats der Zeitschrift ""Datenschutz und Datensicherheit"". Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen in verschiedenen Fachzeitschriften und Büchern. 2000 erschien sein Buch ""Verschlüsselung im Betrieblichen Einsatz"". Er ist Koautor des Buches ""Einführung in das Datenschutzrecht: Datenschutz und Informationsfreiheit in europäischer Sicht"". Er ist Mitglied des Präsidiums der GDD-Datenschutz-Akademie. Dr. Eugen Ehmann ist Datenschutzbeauftragter des Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sowie Lehrbeauftragter an den Fachhochschulen München und Nürnberg. Er befasst sich seit Mitte der 80er Jahre ständig intensiv mit Fragen des Datenschutzes in Unternehmen und Behörden. Im Bayerischen Staatsministerium des Innern war er an zahlreichen Gesetzgebungsvorhaben beteiligt. Während seiner Tätigkeit beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz zählte der europäische Datenschutz und der Datenschutz im Gesundheitwesen zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten. Durch zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen hat er die Entwicklung des Datenschutzes beeinflusst. Einführung in das Datenschutzrecht: Datenschutz und Informationsfreiheit in europäischer Sicht [Gebundene Ausgabe] Marie-Theres Tinnefeld (Autor), Rainer W. Gerling (Autor), Eugen Ehmann (Autor) BDSG Beschäftigtendatenschutz Bundesdatenschutzgesetz EU-Grundrechte-Charta Innere Sicherheit IT-Grundrecht Computergrundrecht Recht für Ökonomen Sozialdatenschutz Standardwerk Steuern Recht für Ökonomen Vertrag von Lissabon Wirtschaftswissenschaften Einführung in das Datenschutzrecht: Datenschutz und Informationsfreiheit in europäischer Sicht [Gebundene Ausgabe] Prof. Dr. iur. Marie-Theres Tinnefeld (Autor) Schwerpunkt Datenschutz- und Wirtschaftsrecht Universität für angewandte Wissenschaften München Forschungen Konferenzen Veröffentlichungen zum europäischen Informationsrecht, Dr. Rainer W. Gerling (Autor) Datenschutzbeauftragter Max-Planck- Gesellschaft München Honorarprofessur für IT-Sicherheit Fachhochschule München Zusatzausbildung Betrieblicher Datenschutz Fachbereich Informatik Mitglied Beirats Datenschutz und Datensicherheit Verschlüsselung im Betrieblichen Einsatz Präsidium GDD-Datenschutz-Akademie, Dr. Eugen Ehmann (Autor) Datenschutzbeauftragter Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Lehrbeauftragter Fachhochschulen München und Nürnberg Fragen des Datenschutzes in Unternehmen und Behörden Bayerisches Staatsministerium des Innern Gesetzgebungsvorhaben Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz europäische Datenschutz Datenschutz im Gesundheitwesen BDSG Beschäftigtendatenschutz Bundesdatenschutzgesetz EU-Grundrechte-Charta Innere Sicherheit IT-Grundrecht Computergrundrecht Recht für Ökonomen Sozialdatenschutz Standardwerk Steuern Recht für Ökonomen Vertrag von Lissabon Wirtschaftswissenschaften Datenverarbeitung Datenschutzrecht

Bestell-Nr.: BN16469

Preis: 79,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Schamanen Sibiriens Magier Mittler Heiler [Gebundene Ausgabe] von Erich Kasten Gastkurator Linden-Museum Stuttgart Leiter Ausstellungskooperation Russisches Ethnographisches Museum St. Petersburg Lehre Forschung zu Sibirien Sibirien Schamanismus Objekte des Russischen Ethnographischen Museums St. Petersburg Objekte der Sibirien-Sammlung des Linden-Museums sibirische Lebens- und Glaubenswelten Schamanistische Elemente Kulturraum Zivilisation Kunst Dialog mit der extremen Natur Zustand der Trance Kontakt zu übernatürlichen Kräften Gleichgewicht zwischen Mensch Natur und Geisterwelt Ethnien Ideologische Grundlagen des sibirischen Schamanismus Schamanenattribute rituelle Praxis Schamanengesänge Schamanenepen Schamanengegenstände Linden-Museum Stuttgart Christentum Buddhismus Sowjetzeit Neoschamanismen in Russland Schamanische Einflüsse auf indigene und moderne westliche Kunst Ausstellung im Linden-Museum Stuttgart 13.12.2008–27.06.2009

Mehr von Erich Kasten Gastkurator
Erich Kasten Gastkurator Linden-Museum Stuttgart Leiter Ausstellungskooperation Russisches Ethnographisches Museum St. Petersburg Lehre Forschung zu Sibirien
Schamanen Sibiriens Magier Mittler Heiler [Gebundene Ausgabe] von Erich Kasten Gastkurator Linden-Museum Stuttgart Leiter Ausstellungskooperation Russisches Ethnographisches Museum St. Petersburg Lehre Forschung zu Sibirien Sibirien Schamanismus Objekte des Russischen Ethnographischen Museums St. Petersburg Objekte der Sibirien-Sammlung des Linden-Museums sibirische Lebens- und Glaubenswelten Schamanistische Elemente Kulturraum Zivilisation Kunst Dialog mit der extremen Natur Zustand der Trance Kontakt zu übernatürlichen Kräften Gleichgewicht zwischen Mensch Natur und Geisterwelt Ethnien Ideologische Grundlagen des sibirischen Schamanismus Schamanenattribute rituelle Praxis Schamanengesänge Schamanenepen Schamanengegenstände Linden-Museum Stuttgart Christentum Buddhismus Sowjetzeit Neoschamanismen in Russland Schamanische Einflüsse auf indigene und moderne westliche Kunst Ausstellung im Linden-Museum Stuttgart 13.12.2008–27.06.2009

Auflage: 1., Aufl. (Dezember 2008) Reimer Auflage: 1., Aufl. (Dezember 2008) Softcover 251 S. 29,4 x 25 x 2,2 cm ISBN: 3496028122 (EAN: 9783496028123 / 978-3496028123)


Am 13. Dezember 2007 wurde in Stuttgart die Ausstellung ""Schamanen Sibiriens. Magier, Mittler, Heiler"" eröffnet. Sie war eine Gemeinschaftsarbeit des Stuttgarter Lindenmuseums mit dem Russischen Ethnografischen Museum in St. Petersburg. Letzteres zählt zu den größten ethnografischen Museen der Welt und wurde 1902 durch einen Erlass des Zaren Nikolaus II. gegründet. Das Museum besitzt die wohl we mehr lesen ...
Schlagworte: Ausstellungskataloge Volkskunde Philosophie Religion Lindenmuseum Stuttgart Schamane Schamanismus Sibirien MuseenAm 13. Dezember 2007 wurde in Stuttgart die Ausstellung ""Schamanen Sibiriens. Magier, Mittler, Heiler"" eröffnet. Sie war eine Gemeinschaftsarbeit des Stuttgarter Lindenmuseums mit dem Russischen Ethnografischen Museum in St. Petersburg. Letzteres zählt zu den größten ethnografischen Museen der Welt und wurde 1902 durch einen Erlass des Zaren Nikolaus II. gegründet. Das Museum besitzt die wohl weltgrößte Sammlung über die Völker Sibiriens. Trotz vorangegangener Ausstellungen (u.a. 2008 in New York) ist die noch bis zum 26. Juni 2009 in Stuttgart beheimatete Ausstellung eine besondere. Während das St. Petersburger Museum noch vor einigen Jahren im Westen Deutschlands völlig unbekannt war, kam nun ein Kooperationsvertrag zustande, der auch für die nächsten Jahre interessante Ausstellungen in Stuttgart verspricht. Die Schamanenausstellung ist auch für die Amerika-Fans von großem Interesse. Denn über Sibirien wanderten die ersten Indianer nach Amerika ein. Sie brachten dabei viel Wissen aus ihrer Heimat mit nach Amerika. So ist die Erforschung des Schamanentums und der Gebräuche der sibirischen Völker ein nicht zu unterschätzender Beitrag zum besseren Verständnis der indigenen Kulturen Amerikas. Der vorliegende Katalog, an dem deutsche und russische Wissenschaftler zusammen gearbeitet haben, bietet eine Vielzahl von Informationen und Hintergründen. Das Besondere an der Stuttgarter Ausstellung ist der konkrete Akzent auf einzelne Schamanenpersönlichkeiten. Ein extra Kapitel widmet sich dem Schamanismus in seinen Variationen und zeigt die Synthese von Schamanismus und Buddhismus bei den sibirischen Völkern ebenso wie die Situation des Schamanismus in der Sowjetzeit und seine Wiederbelebung in Russland nach dem Zerfall der Sowjetunion. Ebenso werden im Katalog einzelne Festlichkeiten und die Rolle der Schamanen behandelt. Wer bisher immer dachte, in Sibirien gäbe es nur Eis und Schnee, der wird erstaunt feststellen, wie vielfältig das Leben der indigenen Bevölkerung Sibiriens ist. Und nicht von ungefähr werden auch Parallelen zur indigenen Bevölkerung Nordamerikas erkennbar. Die Lektüre des Katalogs ist eine große Wissensbereicherung. Die in der Ausstellung gezeigten Objekte werden als Bestandteil der einzelnen Textbeiträge gezeigt, somit gibt es keinen reinen Katalogteil am Ende des Buches. Durch diese gelungene Integration der Abbildungen gewinnt die Verständlichkeit der Texte ungemein. Dem Herausgeber ist hier in Zusammenarbeit mit allen Verantwortlichen ein ansprechender Katalog gelungen, der unbedingt zur Lektüre zu empfehlen ist. Wer nicht die Möglichkeit hatte, die Stuttgarter Ausstellung zu besuchen, dem sei auf alle Fälle der Katalog empfohlen. Derzeit gastiert im Lindenmuseum Stuttgart die atemberaubend gelungene, deutsch-russische Ausstellung zum Schamanismus Sibiriens, der nach dem Ende kommunistischer Verfolgungen derzeit eine (allerdings beschwerliche) Renaissance erlebt. Der Katalog enthält nicht nur hochwertige Abbildungen vieler historischer und zeitgenössischer Exponate, sondern vor allem wissenschaftlich vielseitige, (meist) hochwertige und inhaltlich umfassende Texte, die in die reichen Kulturen und Glaubenswelten der Schamanen einführen. Sowohl zu Artefakten wie Schamanentrommeln und Schamanengeweihen (die frappierend an einige Höhlenzeichnungen erinnern) wie z.B. auch zu weiblichen Schamanenrollen und schamanischer Musik wird der Leser hier viel faszinierend-überraschendes finden. Die Ausstellung sollte man nicht verpassen, aber der Band erfüllt auch für sich alleine den Anspruch, den Leser wissenschaftlich fundiert in eine religiöse Welt einzuführen, die sich auf übernatürliche Akteuren wie Ahnen, Geistern und Göttern bezieht - und dies nachvollziehbar funktional (überlebensförderlich und nachhaltig) war und ist. Gerade auch vor dem aktuellen Aufschwung der Evolutionsforschung zur Religiosität erweisen sich Einblicke in den lebendigen (und historischen) Schamanismus als ein noch unterschätzter Fundus, der uns neue Zugänge zum Verständnis des Menschen heute und gestern ermöglicht. Erich Kasten ist Gastkurator am Linden-Museum Stuttgart und Leiter der Ausstellungskooperation mit dem Russischen Ethnographischen Museum in St. Petersburg. Mit diesem gewichtigen Grossband bringt er das faszinierende Sibirien näher. Dargestellt werden in diesem Katalog einzigartige Objekte des Russischen Ethnographischen Museums (St. Petersburg) sowie noch nie gezeigte Objekte der Sibirien-Sammlung des Linden-Museums. Die schamanistischen Elemente sind global, aber in Sibirien waren Zivilisation und Kunst extrem mit dem Schamanismus verbunden. Gekonnt beschreiben die Autoren des Bandes die historischen Grundlagen des sibirischen Schamanismus und die regionalen Entwicklungen. Ein Standardwerk, das seinesgleichen sucht. Ausstellungskataloge Volkskunde Philosophie Religion Lindenmuseum Stuttgart Schamane Schamanismus Sibirien Museen Sibirien fasziniert: durch sein vielfältiges Klima, seine noch weitgehend unbekannten Naturlandschaften, seine Kulturen – und den Schamanismus. Erstmalig werden in diesem Katalog einzigartige Objekte des Russischen Ethnographischen Museums (St. Petersburg) sowie noch nie gezeigte Objekte der Sibirien-Sammlung des Linden-Museums abgebildet und lassen so sibirische Lebens- und Glaubenswelten lebendig werden. Schamanistische Elemente sind in der ganzen Welt zu finden, aber in keinem anderen Kulturraum waren Zivilisation und Kunst so tief mit dem Schamanismus verwoben wie in Sibirien. Die Menschen dort suchen den Dialog mit der extremen Natur, um in ihr überleben zu können: Schamanen nehmen im Zustand der Trance Kontakt zu übernatürlichen Kräften auf, um das Gleichgewicht zwischen Mensch, Natur und Geisterwelt wiederherzustellen. Die Autoren beschreiben sowohl die historischen Grundlagen des sibirischen Schamanismus als auch die regionalen und neueren Entwicklungen schamanischer Vorstellungen und Praktiken. Den sibirischen Schamanismus kennzeichnet eine besondere Offenheit gegenüber fremden Ideen. Westliche Vorstellungen vom Schamanismus wirken auf die Spiritualität und das künstlerische Schaffen zurück. So wird deutlich: Traditionen bestehen nicht ungebrochen fort, sondern werden im gesellschaftlichen und kulturellen Kontext immer wieder neu bestimmt. / – Einführung in Landschaften und Ethnien – Ideologische Grundlagen des sibirischen Schamanismus – Schamanenattribute und rituelle Praxis – Schamanengesänge und -epen– Schamanengegenstände in den Museen St. Petersburg und Linden-Museum Stuttgart – Schamanismus in der Begegnung mit Christentum und Buddhismus – Schamanismus in der Sowjetzeit – Schamanismus aus Sicht früher Reisender und der Forschung – Neoschamanismen in Russland und im Westen – Schamanische Einflüsse auf indigene und moderne westliche Kunst Ausstellung im Linden-Museum Stuttgart 13.12.2008–27.06.2009 Erich Kasten; Gastkurator am Linden-Museum Stuttgart; Leiter der Ausstellungskooperation mit dem Russischen Ethnographischen Museum in St. Petersburg; Lehre und Forschung zu Sibirien; zahlreiche Veröffentlichungen Sprache deutsch Maße 245 x 290 mm Einbandart gebunden Geisteswissenschaften Religion Theologie Ausstellungskataloge Volkskunde Philosophie Religion Lindenmuseum Stuttgart Schamane Schamanismus Sibirien Sibiria Volkskunde Stuttgart Museen ISBN-10 3-496-02812-2 / 3496028122 ISBN-13 978-3-496-02812-3 / 9783496028123

Bestell-Nr.: BN18013

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2016 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.