Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 435
:. Suchergebnisse
L'épistolographie et la poésie épigrammatique: Projets actuels et questions de méthodologie, Actes de la 16e table ronde.

Mehr von Cribiore Raffaella Wolfram
Cribiore, Raffaella, Wolfram Hörandner und Michael Grünbart:
L'épistolographie et la poésie épigrammatique: Projets actuels et questions de méthodologie, Actes de la 16e table ronde. Dossiers byzantins, 3.

Paris: Centre d'études byzantines, néo-helléniques et sud-est européennes, 2003. 249 Seiten. Kartoniert. Texte in Englisch, Deutsch und Französisch. EAN: 9782951836631 (ISBN: 2951836635)


Illustrierter Originalkartonband in sehr gutem, ungenutztem Zustand. - Ziel der table ronde war es, zu zwei Genera der byzantinischen Literatur, die in den letzten Jahren verstärkt in den Vordergrund getreten waren, eine Standortbestimmung zu versuchen. In diesem Sinne konzentrierten sich die Teilnehmer darauf, einerseits auf der Grundlage der editorischen und interpretatorischen Bemühungen der l mehr lesen ...
Schlagworte: Literatur. Allgemeine und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaften. Philologie. Literaturgeschichte. Literaturtheorie. Literaturwissenschaft. Literatursoziologie. Literaturanalyse. Byzantinische Literatur. Geschichte. Geschichtswissenschaft. Fachgeschichte. Historiographiegeschichte. Geschichtstheorie. Geschichtsphilosophie. Kulturgeschichte. Sozialgeschichte. Gesellschaftswissenschaft. Soziologie. Zeitgeschichte. Politikwissenschaft. Byzantinische Geschichte.

Bestell-Nr.: 47187

Preis: 18,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 21,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Bode-Museum vormals Kaiser-Friedrich-Museum : Ausstellung und Konzeption ; Skulpturensammlung Museum für Byzantinische Kunst.

Mehr von Krohm Hartmut
Krohm, Hartmut (Hrsg.):
Bode-Museum vormals Kaiser-Friedrich-Museum : Ausstellung und Konzeption ; Skulpturensammlung Museum für Byzantinische Kunst. Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin. [Red.: Hartmut Krohm].

Wolfratshausen : Ed. Minerva, 2007. 48 S. : zahlr. Ill. ; 24 cm; kart. EAN: 9783938832196 (ISBN: 3938832193)


Sehr gutes Ex. - INHALT : Arne Effenberger Vorwort ---- Hartmut Krohm ---- Zur Geschichte und Architektur des Bode-Museums ---- vormals Kaiser Friedrich-Museum ---- Hartmut Krohm ---- Das Ausstellungskonzept der Skulpturensammlung ---- Das Ausstellungskonzept Wilhelm von Bodes ---- Die Vorgeschichte der heutigen Präsentation - die Nachkriegsaufstellung im Bode-Museum und im Museumskomplex Dahlem, mehr lesen ...
Schlagworte: Staatliche Museen zu Berlin. Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst ; Kunstsammlung; Altertum; Führer, Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst, Organisationen, Museumswissenschaft

Bestell-Nr.: 1103309

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Moldauklöster, 14.-16. Jahrhundert im Schuber [Gebundene Ausgabe] Anca Vasiliu (Autor), Sandu Mendrea (Autor), Dinu Mendrea (Autor) Moldauklöster 14.- 16. Jahrhundert Moldaukloester Rumänien Kunst Architektur Malerei Holzbaukunst rumänische Moldauer Innenwandmalerei byzantinische Bauformen Die Moldauklöster gehören zu den schönsten Kunstwerken byzantinischer Prägung. Das Besondere an diesen Bauten ist die Verschmelzung von gotischen und byzantinischen Bauformen - gekoppelt an die Holzbaukunst der rumänischen Moldauer - vor allem jedoch ihre einzigartige Außen- und Innenwandmalerei. Ein faszinierender Text zur Ästhetik, Metaphysik, Geschichte und Mystik vermittelt ein ganzheitliches neues Seherlebnis. Illustrationen: Mendrea, Sandu; Mendrea, Dinu Über den Autor: Sandu Mendrea ist Reisefotograf und -journalist und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht. Schwerpunktthemen liegen im Nahen Osten.

Mehr von Anca Vasiliu Sandu
Anca Vasiliu (Autor), Sandu Mendrea (Autor), Dinu Mendrea (Autor)
Moldauklöster, 14.-16. Jahrhundert im Schuber [Gebundene Ausgabe] Anca Vasiliu (Autor), Sandu Mendrea (Autor), Dinu Mendrea (Autor) Moldauklöster 14.- 16. Jahrhundert Moldaukloester Rumänien Kunst Architektur Malerei Holzbaukunst rumänische Moldauer Innenwandmalerei byzantinische Bauformen Die Moldauklöster gehören zu den schönsten Kunstwerken byzantinischer Prägung. Das Besondere an diesen Bauten ist die Verschmelzung von gotischen und byzantinischen Bauformen - gekoppelt an die Holzbaukunst der rumänischen Moldauer - vor allem jedoch ihre einzigartige Außen- und Innenwandmalerei. Ein faszinierender Text zur Ästhetik, Metaphysik, Geschichte und Mystik vermittelt ein ganzheitliches neues Seherlebnis. Illustrationen: Mendrea, Sandu; Mendrea, Dinu Über den Autor: Sandu Mendrea ist Reisefotograf und -journalist und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht. Schwerpunktthemen liegen im Nahen Osten.

1999 Hirmer Hirmer 1999 Hardcover 34,1 x 25,1 x 3,2 cm ISBN: 3777480304 (EAN: 9783777480305 / 978-3777480305)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Moldauklöster gehören zu den schönsten Kunstwerken byzantinischer Prägung. Das Besondere an diesen Bauten ist die Verschmelzung von gotischen und byzantinischen Bauformen - gekoppelt an die Holzbaukunst der rumänischen Moldauer - vor allem jedoch ihre einzigartige Außen- und Innenwandmalerei. Ein faszinierender Text zur Ästhetik, Metaphysik, Geschichte und Mystik mehr lesen ...
Schlagworte: Rumänien Kunst Architektur Malerei Holzbaukunst rumänische Moldauer Innenwandmalerei byzantinische Bauformen Länder Moldawien Ästhetik Reisen Die Moldauklöster gehören zu den schönsten Kunstwerken byzantinischer Prägung. Das Besondere an diesen Bauten ist die Verschmelzung von gotischen und byzantinischen Bauformen - gekoppelt an die Holzbaukunst der rumänischen Moldauer - vor allem jedoch ihre einzigartige Außen- und Innenwandmalerei. Ein faszinierender Text zur Ästhetik, Metaphysik, Geschichte und Mystik vermittelt ein ganzheitliches neues Seherlebnis. Zu den schönsten Kunstwerken byzantinischer Prägung gehören die Moldauklöster . Die Verschmelzung von gotischen und byzantinischen Bauformen - gekoppelt an die Holzbaukunst der rumänischen Moldauer - vor allem jedoch ihre einzigartige Außen- und Innenwandmalerei ist das Besondere an diesen Bauten. Ein prachtvolles, faszinierender Werk für Auge und Geist. Illustrationen: Mendrea, Sandu; Mendrea, Dinu Über den Autor: Sandu Mendrea ist Reisefotograf und -journalist und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht. Schwerpunktthemen liegen im Nahen Osten. Rumänien Kunst Architektur Malerei Holzbaukunst rumänische Moldauer Innenwandmalerei byzantinische Bauformen Moldauklöster Ästhetik Zusatzinfo 370 Abb, davon 140 farb., Ktn Sprache deutsch Maße 340 x 325 mm Gewicht 2340 g Einbandart Leinen Moldaukloester Rumaenien Kunst Architektur Rumänien Kunst Malerei ISBN-10 3-7774-8030-4 / 3777480304 ISBN-13 978-3-7774-8030-5 / 9783777480305

Bestell-Nr.: BN18156

Preis: 289,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 296,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
The Byzantine Churches of Sardinia. (Reihe B: Studien und Perspektiven   Spätantike - Frühes Christentum - Byzanz).

Mehr von Johnson Mark
Johnson, Mark J.:
The Byzantine Churches of Sardinia. (Reihe B: Studien und Perspektiven Spätantike - Frühes Christentum - Byzanz).

Wiesbaden: Reichert 2013. 224 S., 131 farbige und 71 s/w-Abb. sowie 2 Karten auf 96 Taf. Gr 8° Kart. *verlagsneu*. EAN: 9783895009372 (ISBN: 3895009377)


This book represents the first detailed study of Byzantine churches on the island of Sardinia and aims to bring them into the mainstream discussion of Byzantine architecture. Although the churches are not unknown and have been studied to some extent primarily by local scholars, this study is the first to be consider the entire corpus of Byzantine ecclesiastical architecture of the island and to co mehr lesen ...
Schlagworte: Architektur; Byzantinisches Reich; Byzanz; Kirchenbau; Mittelalter; Sakrale Architektur; Sardinien

Bestell-Nr.: 222785

Preis: 82,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 87,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Ost - Türkei. Kunst - Reiseführer. Völker und Kulturen zwischen Taurus und Ararat Volker Eid Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen DUMONT Kunstreiseführer Ost-Türkei Ost- Türkei Ost -Türkei Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin

Mehr von Volker Philosophie katholische
Volker Eid Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen
Ost - Türkei. Kunst - Reiseführer. Völker und Kulturen zwischen Taurus und Ararat Volker Eid Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen DUMONT Kunstreiseführer Ost-Türkei Ost- Türkei Ost -Türkei Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin

1990 DuMont Reiseverlag DUMONT Kunstreiseführer DuMont Reiseverlag DUMONT Kunstreiseführer 1990 Softcover 440 S. 20,2 x 15 x 2,8 cm ISBN: 3770114558 (EAN: 9783770114559 / 978-3770114559)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Mit seiner landschaftlichen Vielfalt und seinem Reichtum an Kunstschätzen ist der Osten der Türkei dem touristisch stärker erschlossenen Westen und Süden des Landes durchaus ebenbürtig. So wurde er in den letzten Jahren als Reiseziel immer beliebter. Ost-Anatolien wird häufig als >Land des Ararat< bezeichnet, und dieser seit biblischen Zeiten symbolträchtige Berg geh mehr lesen ...
Schlagworte: Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin Anatolien Kunst Führer Reiseführer Der Bildband führt zu den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Osten der Türkei und macht den Leser mit der wechselvollen Geschichte dieser Region vertraut. Ost - Türkei. Kunst - Reiseführer. Völker und Kulturen zwischen Taurus und Ararat von Volker Eid im Land des Ararat DUMONT Kunstreiseführer Geographie Länderkunde Reisen Bildende Kunst Architektur Ephesus Ephesos Kleinasien Tempel der Artemis Artemision Selçuk türkische Westküste Ägäis Ausgrabungsort Efes Archäologie Über das Buch: Mit seiner landschaftlichen Vielfalt und seinem Reichtum an Kunstschätzen ist der Osten der Türkei dem touristisch stärker erschlossenen Westen und Süden des Landes durchaus ebenbürtig. So wurde er in den letzten Jahren als Reiseziel immer beliebter. Ost-Anatolien wird häufig als >Land des Ararat< bezeichnet, und dieser seit biblischen Zeiten symbolträchtige Berg gehört neben den Flüssen Euphrat und Tigris, dem Van-See und den >Pontischen Alpen< am Schwarzen Meer zu den landschaftlichen Höhepunkten der Ost-Türkei. Seit je war die Region ebenso konfliktträchtige wie vermittelnde Nahtstelle zwischen Orient und Okzident. Hier verliefen die Grenzen des Hethiter-Reiches, der Reiche der Assyrer, Urartäer, Perser, Römer, Byzantiner, Araber, Sel-dschuken, Mongolen und Osma-nen, um nur die bedeutendsten politischen Kräfte zu nennen. Prähistorische Bewohner hinterließen hier ebenso ihre Spuren wie Urartäer, das hellenistische Reich Pon-tos ebenso wie das Kaiserhaus von Trapezunt, und König Antiochos von Kommagene schuf sich auf dem Nemrut Dagi ein Denkmal, das zu den faszinierendsten der Türkei gehört. Man findet in diesem Landstrich prähistorische Siedlungen und Felszeichnungen, urartäische Festungen, kunstgeschichtlich überaus bedeutende armenische, georgische und byzantinische Kirchen sowie Meisterwerke islamischer Kunst, vor allem aus seldschukischer, artu-kidischer und osmanischer Zeit. Dieser Kunst-Reiseführer verhilft den Lesern zu einem profunden Verständnis des vielfältigen Denkmälerbestands. Nach einer landeskundlichen und historischen Einführung umfaßt die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten neben den großen bekannten Stätten auch weniger besuchte, jedoch nicht minder reizvolle Reiseziele wie das >Georgische Gebirge< oder die Region Tur Abdin. Über den Autor: Volker Eid, 1940 in der Rheinpfalz geboren, studierte Philosophie, katholische Theologie und Kunstgeschichte in München. Seit 1972 ist er Professor für Theologische Ethik an der Universität Bamberg. Zahlreiche Reisen führten ihn seit 1968 regelmäßig in die Türkei, auch als Leiter von Studienreisen. Ost - Türkei. Kunst - Reiseführer. Völker und Kulturen zwischen Taurus und Ararat von Volker Eid (Autor) 36 farb. u. 78 schw.-w. Abb., Pläne, Zeichn. ISBN-10 3-7701-1455-8 / 3770114558 ISBN-13 978-3-7701-1455-9 / 9783770114559

Bestell-Nr.: BN21219

Preis: 59,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Pastophorien im syro-byzantinischen Osten : Eine Untersuchung zu architektur- und liturgiegeschichtlichen Problemen

Mehr von Descoeudres Georges
[Kapelle mit Götterbild / byzantinischen Kirchenarchitektur] - Descoeudres, Georges:
Die Pastophorien im syro-byzantinischen Osten : Eine Untersuchung zu architektur- und liturgiegeschichtlichen Problemen

Wiesbaden : Harrassowitz 1983. XXVI, 220 S. mit 21 Abb. ; 24 cm kart., Softcover/Paperback, Exemplar in gutem Erhaltungszustand ISBN: 3447023635 (EAN: 9783447023634 / 978-3447023634)


Antike 1 3447023635
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Pastophorion ; Syrien ; Syrien ; Byzantinisches Reich ; Byzantinisches Reich ; Mittelalter / Religion ; Alte Kirche ; Mittelalter / Technik, Architektur ; Byzantinisches Reich / Religion ; Byzantinische Kunst ; Syrien / Religion ; Ostkirche ; Pastophorion ; Chwaresmische Sprache / Wörterbücher, Lexika, Christliche Religion, Architektur, Orient / Byzanz / Byzantinisches Reich / Byzantinistik

Bestell-Nr.: 16924

Preis: 38,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 43,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Die byzantinische Emailkunst : Vom 5. bis 13. Jahrh.

Mehr von Wessel Klaus
[Emaille / byzantinische Emailkunst] - Wessel, Klaus:
Die byzantinische Emailkunst : Vom 5. bis 13. Jahrh. Beiträge zur Kunst des christlichen Ostens ; Bd. 4

Recklinghausen : Bongers 1967. 213 S. : mit 66 Abb. ; 4°, mit Schutzumschlag Lw., gebundene Ausgabe, Leinen, Exemplar in guten Erhaltungszustand


Orient 8
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: byzantinische Emailkunst / Klaus Wessel, Orient / Byzanz / Byzantinisches Reich / Byzantine / Byzantinistik / Byzantinische Geschichte / Oströmische Reich /, Kunsthandwerk / Kunstgewerbe

Bestell-Nr.: 6673

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 20,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Im Land des Ararat: Völker und Kulturen im Osten Anatoliens [Gebundene Ausgabe] von Volker Eid Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen DUMONT Kunstreiseführer Ost-Türkei Ost- Türkei Ost -Türkei Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin

Mehr von Volker Philosophie katholische
Volker Eid Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen
Im Land des Ararat: Völker und Kulturen im Osten Anatoliens [Gebundene Ausgabe] von Volker Eid Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen DUMONT Kunstreiseführer Ost-Türkei Ost- Türkei Ost -Türkei Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin

1., Aufl. (Juni 2006) Theiss, Konrad Verlag Theiss Theiss, Konrad Verlag Theiss 1., Aufl. (Juni 2006) Hardcover 192 S. 29,4 x 22,4 x 2,2 cm ISBN: 3806219036 (EAN: 9783806219036 / 978-3806219036)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der Bildband führt zu den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Osten der Türkei und macht den Leser mit der wechselvollen Geschichte dieser Region vertraut. Autor: Volker Eid ist Professor an der Universität Bamberg. Als Leiter von Studienreisen vermittelt er die Faszination Ost-Anatoliens einem breiten Publikum. Da ich im Sommer zum Vansee (Osttürk mehr lesen ...
Schlagworte: Antike Anatolien Anatolisch Bildband Ararat Geschichte Kultur Türkei ISBN-10 3-8062-1903-6 / 3806219036 ISBN-13 978-3-8062-1903-6 / 9783806219036 Der Bildband führt zu den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Osten der Türkei und macht den Leser mit der wechselvollen Geschichte dieser Region vertraut. Autor: Volker Eid ist Professor an der Universität Bamberg. Als Leiter von Studienreisen vermittelt er die Faszination Ost-Anatoliens einem breiten Publikum. Da ich im Sommer zum Vansee (Osttürkei) reisen werde, kaufte ich mir zu Vorbereitung das Buch von Volker Eid. Das Buch ist sehr schön und auch gut gemacht. Es schildert die vielen Kulturen, die sich im Bereich des Vansees und des Ararat trafen oder sich zeitlich ablösten.Ich war überwältigt von der Fülle der Informationen, die ich bekam,und meine Vorfreude auf die kommende Reise ist durch dieses Buch um ein Vielfaches gestiegen. Der einzige Wermutstropfen sind die fehlenden Kartenskizzen. Vielleicht könnte der Verlag bei einer möglichen 2.Auflage das Buch um die fehlenden Kartenskizzen (eventuell frei gezeichnet)ergänzen. Es war für mich sehr mühsam, die Ortsangaben des Buches auf der großen Straßenkarte der Türkei zu suchen, um einen räumlichen Eindruck über die Lage der Kulturstätten zu einander zu bekommen Zusatzinfo 199 meist farb. Abb., Zeichn. u. Pläne Sprache deutsch Maße 220 x 290 mm Einbandart Halbleinen Sachbuch Ratgeber Geschichte Politik Vor- und Frühgeschichte Im Land des Ararat: Völker und Kulturen im Osten Anatoliens [Gebundene Ausgabe] von Volker Eid Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen DUMONT Kunstreiseführer Ost-Türkei Ost- Türkei Ost -Türkei Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin

Bestell-Nr.: BN7812

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Byzanz. Aufstieg und Fall eines Weltreichs [Gebundene Ausgabe] John J. Norwich (Autor) Über Glanz und Elend der alten Griechen und Römer wissen wir alles ? sie gehören zu den vielbeschworenen Wurzeln des Abendlandes. Aber wer kennt die Geschichte des Byzantinischen Reichs, das mehr als tausend Jahre währte und als christliches Bollwerk Europa vor dem Ansturm der islamischen Gotteskrieger beschützte? Wer weiß schon, dass nicht das niedergehende Rom, sondern das dessen Nachfolge antretende Byzanz das Kulturerbe der Antike in die Neuzeit überlieferte? Autor: John J. Norwich, geboren 1929, Nahostexperte, Diplomat und Autor zahlreicher Fernsehdokumentationen sowie maßgeblicher Veröffentlichungen zur Geschichte Venedigs und Siziliens. Mit seiner dreibändigen Geschichte des Byzantinischen Reiches legte er ein hoch gerühmtes Standardwerk vor. Byzanz Aufstieg und Fall eines Weltreichs

Mehr von John Norwich
John J. Norwich (Autor)
Byzanz. Aufstieg und Fall eines Weltreichs [Gebundene Ausgabe] John J. Norwich (Autor) Über Glanz und Elend der alten Griechen und Römer wissen wir alles ? sie gehören zu den vielbeschworenen Wurzeln des Abendlandes. Aber wer kennt die Geschichte des Byzantinischen Reichs, das mehr als tausend Jahre währte und als christliches Bollwerk Europa vor dem Ansturm der islamischen Gotteskrieger beschützte? Wer weiß schon, dass nicht das niedergehende Rom, sondern das dessen Nachfolge antretende Byzanz das Kulturerbe der Antike in die Neuzeit überlieferte? Autor: John J. Norwich, geboren 1929, Nahostexperte, Diplomat und Autor zahlreicher Fernsehdokumentationen sowie maßgeblicher Veröffentlichungen zur Geschichte Venedigs und Siziliens. Mit seiner dreibändigen Geschichte des Byzantinischen Reiches legte er ein hoch gerühmtes Standardwerk vor. Byzanz Aufstieg und Fall eines Weltreichs

2002 Propyläen Propyläen 2002 Hardcover 704 S. 22,1 x 14,7 x 5 cm ISBN: 3549071566 (EAN: 9783549071564 / 978-3549071564)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Über Glanz und Elend der alten Griechen und Römer wissen wir alles ? sie gehören zu den vielbeschworenen Wurzeln des Abendlandes. Aber wer kennt die Geschichte des Byzantinischen Reichs, das mehr als tausend Jahre währte und als christliches Bollwerk Europa vor dem Ansturm der islamischen Gotteskrieger beschützte? Wer weiß schon, dass nicht das niedergehende Rom, son mehr lesen ...
Schlagworte: Über Glanz und Elend der alten Griechen und Römer wissen wir alles ? sie gehören zu den vielbeschworenen Wurzeln des Abendlandes. Aber wer kennt die Geschichte des Byzantinischen Reichs, das mehr als tausend Jahre währte und als christliches Bollwerk Europa vor dem Ansturm der islamischen Gotteskrieger beschützte? Wer weiß schon, dass nicht das niedergehende Rom, sondern das dessen Nachfolge antretende Byzanz das Kulturerbe der Antike in die Neuzeit überlieferte? Autor: John J. Norwich, geboren 1929, Nahostexperte, Diplomat und Autor zahlreicher Fernsehdokumentationen sowie maßgeblicher Veröffentlichungen zur Geschichte Venedigs und Siziliens. Mit seiner dreibändigen Geschichte des Byzantinischen Reiches legte er ein hoch gerühmtes Standardwerk vor. Byzanz. Aufstieg und Fall eines Weltreichs [Gebundene Ausgabe] John J. Norwich (Autor)

Bestell-Nr.: BN27581

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Spätantike, byzantinische und postbyzantinische Keramik. (Staatliche Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz. Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst. Bestandskataloge Bd.3).

Mehr von Böhlendorf-Arslan Beate
Böhlendorf-Arslan, Beate:
Spätantike, byzantinische und postbyzantinische Keramik. (Staatliche Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz. Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst. Bestandskataloge Bd.3).

Wiesbaden: Reichert 2014. 784 S., mit 1306 s/w- u. 1358 Farbabb., Lit.verz. 4° Kart. *neuwertig*. EAN: 9783895009860 (ISBN: 3895009865)


Das Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum in Berlin besitzt über 1300 byzantinische und in byzantinischer Tradition gefertigte Tongefäße des 4. bis 16. Jahrhunderts. Sie stammen überwiegend aus Ankäufen und Schenkungen des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts in Konstantinopel, Thessaloniki und anderen Orten. Hinzu kommt ein größerer Posten an Keramik der von den ersten archäologisc mehr lesen ...
Schlagworte: Archäologie; Byzantinische Kunst; Geschichte; Keramik; Vasen

Bestell-Nr.: 228050

Preis: 198,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 203,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
1 2 3 ... 435
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.