Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 80
:. Suchergebnisse
Geschichte der Balneologie, Hydroposie und Pegologie oder des Gebrauches des Wassers zu religiösen, diätetischen und medicinischen Zwecken. Ein Beitrag zur Geschichte des Cultus und der Medicin.

Mehr von Lersch B.M.
Lersch, B.M.
Geschichte der Balneologie, Hydroposie und Pegologie oder des Gebrauches des Wassers zu religiösen, diätetischen und medicinischen Zwecken. Ein Beitrag zur Geschichte des Cultus und der Medicin.

Würzburg, Stahel, 1863. 3 Taf., IV, 242 S. Marmorierter Pappband. Reprint des Zentralantiquariats der DDR, 1987.


Gutes Ex. - Wichtiges Werk zur Geschichte der Balneologie mit guten bibliographischen Hinweisen !
Schlagworte: Balneologie; Mineralwasser; Wasserheilkunde

Bestell-Nr.: 22685AB

Preis: 45,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 50,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Annalen der Schweizerischen Gesellschaft für Balneologie und Klimatologie = Annales de la Société Suisse de Balneologie et de Climatologie, Heft XXXVII (37), [1946],

Mehr von Europa Schweiz Schweizerische
Europa / Schweiz / Schweizerische Gesellschaft für Balneologie und Bioklimatologie,
Annalen der Schweizerischen Gesellschaft für Balneologie und Klimatologie = Annales de la Société Suisse de Balneologie et de Climatologie, Heft XXXVII (37), [1946],

Basel, Benno Schwabe, 1946, 8°, 108 S. mit einigen Schaubildern und Tabellen, original Kartonage (Paperback), Rücken, Einbandränder und innen etwas nachgedunkelt, sonst ein schönes, sauberes Exemplar (Schw-K) Eine Auflistung der enthaltenden Fachbeiträge mailen wir auf Anfrage gerne zu.


Schlagworte: Bad Bäder Badewesen Balneologie balneologisch; Balneologie Bäderkunde; Klima Klimawandel Klimakatastrophe Klimawissenschaft Klimaforschung; Schweizer Schweiz Swiss Suisse Switzerland

Bestell-Nr.: 30426AB

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 27,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Annalen der Schweizerischen Gesellschaft für Balneologie und Klimatologie = Annales de la Société Suisse de Balneologie et de Climatologie, Heft 39, 1948,

Mehr von Europa Schweiz Schweizerische
Europa / Schweiz / Schweizerische Gesellschaft für Balneologie und Bioklimatologie,
Annalen der Schweizerischen Gesellschaft für Balneologie und Klimatologie = Annales de la Société Suisse de Balneologie et de Climatologie, Heft 39, 1948,

o.O. (wohl Genf), Imprimerie du `Journal de Geneve`, 1949, 8°, 90 S. mit einigen Schaubildern und Tabellen, original Kartonage (Paperback), Rücken, Einbandränder und innen etwas nachgedunkelt, sonst ein schönes, sauberes Exemplar (Schw-K) Eine Auflistung der enthaltenden Fachbeiträge mailen wir auf Anfrage gerne zu.


Schlagworte: Bad Bäder Badewesen Balneologie balneologisch; Balneologie Bäderkunde; Klima Klimawandel Klimakatastrophe Klimawissenschaft Klimaforschung; Schweizer Schweiz Swiss Suisse Switzerland

Bestell-Nr.: 30427AB

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 27,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Annalen der Schweizerischen Gesellschaft für Balneologie und Klimatologie = Annales de la Société Suisse de Balneologie et de Climatologie, Heft 40, 1949/50,

Mehr von Europa Schweiz Schweizerische
Europa / Schweiz / Schweizerische Gesellschaft für Balneologie und Bioklimatologie,
Annalen der Schweizerischen Gesellschaft für Balneologie und Klimatologie = Annales de la Société Suisse de Balneologie et de Climatologie, Heft 40, 1949/50,

o.O. (wohl Genf), Imprimerie du `Journal de Geneve`, 1950, 8°, 87 S. mit einigen Schaubildern und Tabellen, original Kartonage (Paperback), Rücken, Einbandränder und innen etwas nachgedunkelt, sonst ein schönes, sauberes Exemplar (Schw-K) Eine Auflistung der enthaltenden Fachbeiträge mailen wir auf Anfrage gerne zu.


Schlagworte: Bad Bäder Badewesen Balneologie balneologisch; Balneologie Bäderkunde; Klima Klimawandel Klimakatastrophe Klimawissenschaft Klimaforschung; Schweizer Schweiz Swiss Suisse Switzerland

Bestell-Nr.: 30428AB

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 27,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Handbuch der Balneologie und medizinischen Klimatologie [Gebundene Ausgabe] Rheumatologie Kurorttherapie Physiotherapie Heilanwendungen Reaktionstherapie Regulationstherapie Bäderbehandlung Klimabehandlung Medizinische Klimatologie Physiotherapie Medizin Pharmazie Klinik Praxis Die Anwendung ortsgebundener Kurmittel Bäderbehandlung Klimabehandlung Walther Amelung (Autor), G. Hildebrandt (Autor), Christian Gutenbrunner (Herausgeber), Gunther Hildebrandt (Herausgeber) Rheumatologie Kurorttherapie Physiotherapie Heilanwendungen Reaktionstherapie Regulationstherapie Bäderbehandlung Klimabehandlung Medizinische Klimatologie Physiotherapie Medizin Pharmazie Klinik Praxis Die Anwendung ortsgebundener Kurmittel zur Bäder- und Klimabehandlung ist und bleibt das Fundament der Kurorttherapie und -rehabilitation. Die Kurbehandlung stellt in erster Linie eine Reaktions- und Regulationstherapie dar, die adaptive Umstellungen als Regulationen höherer Ordnung therapeutisch nutzbar machen will. Die vorliegende Neuauflage, jetzt in einem Band, behandelt eingehend die physiologischen Grundlagen des therapeutischen Wirkprinzips und prüft die verschiedenen Heilanwendungen nach den sich daraus ergebenden Gesichtspunkten. Die Bedeutung biologischer Zeitstrukturen für das Verständnis therapeutisch nutzbarer Reaktionen wird besonders herausgestellt. eine imponierende wissenschaftliche Leistung der Autorendie hilft, manchen immer noch mystischen Nebel über den Quellen und Thermen zu vertreiben. Arbeitsmedizin Sozialmedizin Präventivmedizin

Mehr von Walther Amelung Hildebrandt
Walther Amelung (Autor), G. Hildebrandt (Autor), Christian Gutenbrunner (Herausgeber), Gunther Hildebrandt (Herausgeber)
Handbuch der Balneologie und medizinischen Klimatologie [Gebundene Ausgabe] Rheumatologie Kurorttherapie Physiotherapie Heilanwendungen Reaktionstherapie Regulationstherapie Bäderbehandlung Klimabehandlung Medizinische Klimatologie Physiotherapie Medizin Pharmazie Klinik Praxis Die Anwendung ortsgebundener Kurmittel Bäderbehandlung Klimabehandlung Walther Amelung (Autor), G. Hildebrandt (Autor), Christian Gutenbrunner (Herausgeber), Gunther Hildebrandt (Herausgeber) Rheumatologie Kurorttherapie Physiotherapie Heilanwendungen Reaktionstherapie Regulationstherapie Bäderbehandlung Klimabehandlung Medizinische Klimatologie Physiotherapie Medizin Pharmazie Klinik Praxis Die Anwendung ortsgebundener Kurmittel zur Bäder- und Klimabehandlung ist und bleibt das Fundament der Kurorttherapie und -rehabilitation. Die Kurbehandlung stellt in erster Linie eine Reaktions- und Regulationstherapie dar, die adaptive Umstellungen als Regulationen höherer Ordnung therapeutisch nutzbar machen will. Die vorliegende Neuauflage, jetzt in einem Band, behandelt eingehend die physiologischen Grundlagen des therapeutischen Wirkprinzips und prüft die verschiedenen Heilanwendungen nach den sich daraus ergebenden Gesichtspunkten. Die Bedeutung biologischer Zeitstrukturen für das Verständnis therapeutisch nutzbarer Reaktionen wird besonders herausgestellt. eine imponierende wissenschaftliche Leistung der Autorendie hilft, manchen immer noch mystischen Nebel über den Quellen und Thermen zu vertreiben. Arbeitsmedizin Sozialmedizin Präventivmedizin ""Das Werk ist konkurrenzlos. Wer sich auf der Höhe seiner Zeit mit der wissenschaftlichen und praktischen Kurortmedizin beschäftigen möchte oder muß, kann nicht umhinkommen, es seiner Bibliothek einzuverleiben."" aktuelle Rheumatologie ""..ein Gewinn für das Fachgebiet der Kurorttherapie und auch für die Physiotherapie Das Buch ist angetan, nicht nur Kenntnisse zu vermitteln, sondern ein tieferes Verständnis für das Wirkprinzip der Kurorttherapie zu erreichen"" Zeitschrift für Physiotherapie Zusatzinfo m. 287 meist farb. Abb. Medizin Pharmazie Klinik Praxis Balneologie Medizinische Klimatologie Physiotherapie ISBN-10 3-540-60534-7 / 3540605347 ISBN-13 978-3-540-60534-8 / 9783540605348 Handbuch der Balneologie und medizinischen Klimatologie [Gebundene Ausgabe] Walther Amelung (Autor), G. Hildebrandt (Autor), Christian Gutenbrunner (Herausgeber), Gunther Hildebrandt (Herausgeber)

1997 Springer Springer 1997 Hardcover 918 S. 24 x 16,4 x 4,4 cm ISBN: 3540605347 (EAN: 9783540605348 / 978-3540605348)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Anwendung ortsgebundener Kurmittel zur Bäder- und Klimabehandlung ist und bleibt das Fundament der Kurorttherapie und -rehabilitation. Die Kurbehandlung stellt in erster Linie eine Reaktions- und Regulationstherapie dar, die adaptive Umstellungen als Regulationen höherer Ordnung therapeutisch nutzbar machen will. Die vorliegende Neuauflage, jetzt in einem Band, b mehr lesen ...
Schlagworte: Rheumatologie Kurorttherapie Physiotherapie Heilanwendungen Reaktionstherapie Regulationstherapie Bäderbehandlung Klimabehandlung Medizinische Klimatologie Physiotherapie Medizin Pharmazie Klinik Praxis Die Anwendung ortsgebundener Kurmittel zur Bäder- und Klimabehandlung ist und bleibt das Fundament der Kurorttherapie und -rehabilitation. Die Kurbehandlung stellt in erster Linie eine Reaktions- und Regulationstherapie dar, die adaptive Umstellungen als Regulationen höherer Ordnung therapeutisch nutzbar machen will. Die vorliegende Neuauflage, jetzt in einem Band, behandelt eingehend die physiologischen Grundlagen des therapeutischen Wirkprinzips und prüft die verschiedenen Heilanwendungen nach den sich daraus ergebenden Gesichtspunkten. Die Bedeutung biologischer Zeitstrukturen für das Verständnis therapeutisch nutzbarer Reaktionen wird besonders herausgestellt. eine imponierende wissenschaftliche Leistung der Autorendie hilft, manchen immer noch mystischen Nebel über den Quellen und Thermen zu vertreiben. Arbeitsmedizin Sozialmedizin Präventivmedizin ""Das Werk ist konkurrenzlos. Wer sich auf der Höhe seiner Zeit mit der wissenschaftlichen und praktischen Kurortmedizin beschäftigen möchte oder muß, kann nicht umhinkommen, es seiner Bibliothek einzuverleiben."" aktuelle Rheumatologie ""..ein Gewinn für das Fachgebiet der Kurorttherapie und auch für die Physiotherapie Das Buch ist angetan, nicht nur Kenntnisse zu vermitteln, sondern ein tieferes Verständnis für das Wirkprinzip der Kurorttherapie zu erreichen"" Zeitschrift für Physiotherapie Zusatzinfo m. 287 meist farb. Abb. Medizin Pharmazie Klinik Praxis Balneologie Medizinische Klimatologie Physiotherapie ISBN-10 3-540-60534-7 / 3540605347 ISBN-13 978-3-540-60534-8 / 9783540605348 Handbuch der Balneologie und medizinischen Klimatologie [Gebundene Ausgabe] Walther Amelung (Autor), G. Hildebrandt (Autor), Christian Gutenbrunner (Herausgeber), Gunther Hildebrandt (Herausgeber)

Bestell-Nr.: BN14829

Preis: 159,00 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 165,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Heilpflanzenpraxis heute Bd. 1 und Bd. 2, Paket Porträts - Rezepturen - Anwendung [Gebundene Ausgabe] Siegfried Bäumler Medizin Pharmazie Naturheilkunde Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äußeren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte

Mehr von Siegfried Bäumler
Siegfried Bäumler (Autor)
Heilpflanzenpraxis heute Bd. 1 und Bd. 2, Paket Porträts - Rezepturen - Anwendung [Gebundene Ausgabe] Siegfried Bäumler Medizin Pharmazie Naturheilkunde Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äußeren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte

2010 Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH 2010 Hardcover 1003 S. 24,2 x 17,8 x 4,4 cm ISBN: 3437572741 (EAN: 9783437572746 / 978-3437572746)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Phytotherapie total - jetzt im Paket. Mit den beiden Bänden ""Arzneipflanzenporträts"" und ""Rezepturen und Anwendung"" bekommen Sie einen Komplettüberblick über das ganze Spektrum der Phytotherapie. Sie erfahren alles, was Sie über eine gelungene Phytotherapie wissen müssen. Autor: Siegfried Bäumler ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Naturheilve mehr lesen ...
Schlagworte: Pharmakologie Naturheilkunde Arzeien Arzneipflanzen Medizin Pharmazie Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äußeren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte Phytotherapie total - jetzt im Paket. Mit den beiden Bänden ""Arzneipflanzenporträts"" und ""Rezepturen und Anwendung"" bekommen Sie einen Komplettüberblick über das ganze Spektrum der Phytotherapie. Sie erfahren alles, was Sie über eine gelungene Phytotherapie wissen müssen. Autor: Siegfried Bäumler ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren und Homöopathie. Er arbeitete u.a in der Waldhausklinik Deuringen, als Oberarzt in der Sebastianeum Kurklinik in Bad Wörishofen. Seit 2009 im Krankenhaus für Naturheilweisen München.Pflanzliche Arzneimittel sind inzwischen unverzichtbarer Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Auf Grundlage der rationalen und der erfahrungsheilkundlichen Phytotherapie bietet das Werk: Grundlagenwissen: zur Entwicklung der Phytotherapie sowie zur Wirkung der speziellen Pflanzeninhaltsstoffe Arzneipflanzenporträts: Botanik, Pharmakologie, Anwendungsgebiete von über 300 Arzneipflanzen. Mit Exkursen zur Mythologie, Signaturenlehre und volksheilkundlichen Anwendung Phytotherapeutische Praxis: zahlreiche Krankheitsbilder und ihre phytotherapeutische Behandlung mit Differenzierung der einzusetzenden Wirkgruppen und Arzneipflanzen Rezepturen: mehr als 700 Rezepturen zur inneren und äußerem Anwendung Indikationsliste: zum schnellen Nachschlagen Heilpflanzenpraxis Heute - Siegfried Bäumler ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren und Homöopathie. Er arbeitete u.a in der Waldhausklinik Deuringen, als Oberarzt in der Sebastianeum Kurklinik in Bad Wörishofen. Seit 2009 im Krankenhaus für Naturheilweisen München. Inhalt: Phytotherapie: Entwicklung und Stellenwert 1 Phytotherapie als Therapieverfahren 1.1. Tabellarischer Überblick über die Geschichte der Phytotherapie 1.2 Grundlagen der Phytotherapie 1.2.1 Defintionen: Phytotherapie, Phytopharmaka 1.2.2 Rechtliche Bestimmungen, Arzneimittelgesetz 1.3 Qualitätssicherung 1.3.1 Pharmazeutische Qualität 1.3.2 Phytoäquivalenz 1.4 Verarbeitung und Darreichungsformen von Arzneidrogen 1.4.1 Herkunft, Ernte, Trocknung, und Lagerung 1.4.2 Weiterverarbeitung und Darreichungsformen von Drogen 2 Pflanzeninhaltsstoffe 2.1 Stoffwechsel der Pflanzen 2.2 Kohlenhydrate 2.3 Fette und Öle 2.4 Saponine 2.5 Alkaloide 2.6 Ätherische Öle 2.7 Flavonoide 2.8 Gerbstoffe 2.9 Glykoside 2.10 Bitterstoffe 2.11 Schleimstoffe 2.12 Weitere sekundäre Inhaltsstoffe 3 Pflanzliche Zubereitungen 3.1Teezubereitung 3.2 Tinkturen, Extrakte 3.3 Frischpflanzenzubereitungen 3.4 Traditionelle Zubereitungsformen 3.5 Abkürzungen bei der Erstellung von Rezepturen 3.5 Verzeichnis der monographierten HeilpflanzenArzneipflanzenporträts von A bis Z Von Ackerschachtelhalm bis ZwiebelPraxis der Phytotherapie 4 Erkrankungen des Magens 4.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 4. 2 Phytotherapeutische Praxis 4.2.1 Akute Gastritis 4.2.2 Chronische Gastritis 4.2.3 Funktionelle Dyspepsie 5 Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms 5.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 5.2.1 Phytotherapeutische Praxis 5.2.2 Funktionelle Darmbeschwerden 5.2.3 Chronische Darmträgheit, Obstipation 5.2.4 Durchfallerkrankungen 5.2.5 Entzündliche Darmerkrankungen, Hämorrhoiden 6 Erkrankungen von Leber, Galle und Pankreas 6.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 6.2 Phytotherapeutische Praxis 6.2.1 Erkrankungen des Gallentraktes 6.2.2 Lebererkrankungen 7 Erkrankungen der Atemwege 7.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 7.2 Phytotherapeutische Praxis 7.2.1 Schleimhauterkrankungen des Mund- und Rachenraumes 7.2.2 Grippale Infekte und Erkältungskrankheiten 7.2.3 Akute und chronische Bronchitis, Husten 7.2.4 Asthma Bronchiale 7.2.5 Erkrankungen des Respirationsstraktes bei Kindern und Senioren 8 Erkrankungen des Herzens 8.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 8.2 Phytotherapeutische Praxis 8.2.1 Herzinsuffizienz 8.2.2 Koronare Herzerkankung 8.2.3 Rhythmusstörungen des Herzens u. funktionelle Herzbeschwerden 9 Kreislauferkrankungen 9.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 9.2 Phytotherapeutische Praxis 9.2.1 Arterielle Hypertonie 9.2.2 Arterielle Hypotonie 9.2.3 Erkrankungen des arteriellen Gefäßsystems 9.2.4 Erkrankungen des Venensystems 10 Krankheiten der Nieren, ableitenden Harnwege und der Prostata 10.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 10.2 Phytotherapeutische Praxis 10.2.1 Harnwegsinfekte 10.2.2 Erkrankungen der Prostata 10.2.3 Äußere Heilpflanzenanwendung 11. Erkrankungen und Verletzungen d. Bewegungsapparates 11.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 11.2 Phytotherapeutische Praxis 11.2.1 Entzündlich-rheumatische Erkrankung 11.2.1 Arthrose 11.2.1 Weichteilrheumatismus 11.2.1 Muskuläre Verspannungen, Myogelosen 11.2.1 Stumpfe Verletzungen des Bewegungsapparates 11.3 Pflanzliche Zubereitungen und Rezepturen 11.4 Externa: Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Erkrankungen der Haut 12.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 12.2 Phytotherapeutische Praxis 12.2.1 Dermatitis und Ekzem 12.2.2 Neurodermitis 12.2.3 Milchschorf 12.2.4 Impetigo contagiosa 12.2.5 Seborrhoisches Ekzem 12.2.6 Pruritus 12.2.7 Acne vulgaris 12.2.8 Psoriasis 12.2.9 Hyperhidrosis 12.2.10 Sebostase 12.2.11 Windeldermatitis 12.2.12 Dermatomykose 12.2.13 Herpes labiales 12.2.14 Herpes zoster 12.2.15 Virusexanthem 12.2.16 Urtikaria 12.2.17 Warzen 12.2.18 Vitiligo 13 Gynäkologische Erkrankungen 13.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 13.2 Phytotherapeutische Praxis 13.2.1 Menstruationsstörungen 13.2.2 PMS 13.2.3 Klimakterisches Syndrom 13.2.3 Mastitis 13.2.4 Mastopathie 14 Erkrankungen des Nervensystems 14.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 14.1 Phytotherapeutische Praxis 14.1.1 Depressionen, Schlafstörungen 14.1.2 Vasomotorische und neuralgieforme Schmerzen des Kopfes 14.1.3 Dementielles Syndrom 15 Hormonelle Störungen 15.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 15.2 Phytotherapeutische Praxis 15.2.1 Hyperthyreose 15.2.1 Diabetes mellitusPhytotherapie: Entwicklung und Stellenwert 1 Phytotherapie als Therapieverfahren 1.1. Tabellarischer Überblick über die Geschichte der Phytotherapie 1.2 Grundlagen der Phytotherapie 1.2.1 Defintionen: Phytotherapie, Phytopharmaka 1.2.2 Rechtliche Bestimmungen, Arzneimittelgesetz 1.3 Qualitätssicherung 1.3.1 Pharmazeutische Qualität 1.3.2 Phytoäquivalenz 1.4 Verarbeitung und Darreichungsformen von Arzneidrogen 1.4.1 Herkunft, Ernte, Trocknung, und Lagerung 1.4.2 Weiterverarbeitung und Darreichungsformen von Drogen 2 Pflanzeninhaltsstoffe 2.1 Stoffwechsel der Pflanzen 2.2 Kohlenhydrate 2.3 Fette und Öle 2.4 Saponine 2.5 Alkaloide 2.6 Ätherische Öle 2.7 Flavonoide 2.8 Gerbstoffe 2.9 Glykoside 2.10 Bitterstoffe 2.11 Schleimstoffe 2.12 Weitere sekundäre Inhaltsstoffe 3 Pflanzliche Zubereitungen 3.1Teezubereitung 3.2 Tinkturen, Extrakte 3.3 Frischpflanzenzubereitungen 3.4 Traditionelle Zubereitungsformen 3.5 Abkürzungen bei der Erstellung von Rezepturen 3.5 Verzeichnis der monographierten HeilpflanzenArzneipflanzenporträts von A bis Z Von Ackerschachtelhalm bis ZwiebelPraxis der Phytotherapie 4 Erkrankungen des Magens 4.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 4. 2 Phytotherapeutische Praxis 4.2.1 Akute Gastritis 4.2.2 Chronische Gastritis 4.2.3 Funktionelle Dyspepsie 5 Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms 5.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 5.2.1 Phytotherapeutische Praxis 5.2.2 Funktionelle Darmbeschwerden 5.2.3 Chronische Darmträgheit, Obstipation 5.2.4 Durchfallerkrankungen 5.2.5 Entzündliche Darmerkrankungen, Hämorrhoiden 6 Erkrankungen von Leber, Galle und Pankreas 6.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 6.2 Phytotherapeutische Praxis 6.2.1 Erkrankungen des Gallentraktes 6.2.2 Lebererkrankungen 7 Erkrankungen der Atemwege 7.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 7.2 Phytotherapeutische Praxis 7.2.1 Schleimhauterkrankungen des Mund- und Rachenraumes 7.2.2 Grippale Infekte und Erkältungskrankheiten 7.2.3 Akute und chronische Bronchitis, Husten 7.2.4 Asthma Bronchiale 7.2.5 Erkrankungen des Respirationsstraktes bei Kindern und Senioren 8 Erkrankungen des Herzens 8.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 8.2 Phytotherapeutische Praxis 8.2.1 Herzinsuffizienz 8.2.2 Koronare Herzerkankung 8.2.3 Rhythmusstörungen des Herzens u. funktionelle Herzbeschwerden 9 Kreislauferkrankungen 9.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 9.2 Phytotherapeutische Praxis 9.2.1 Arterielle Hypertonie 9.2.2 Arterielle Hypotonie 9.2.3 Erkrankungen des arteriellen Gefäßsystems 9.2.4 Erkrankungen des Venensystems 10 Krankheiten der Nieren, ableitenden Harnwege und der Prostata 10.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 10.2 Phytotherapeutische Praxis 10.2.1 Harnwegsinfekte 10.2.2 Erkrankungen der Prostata 10.2.3 Äußere Heilpflanzenanwendung 11. Erkrankungen und Verletzungen d. Bewegungsapparates 11.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 11.2 Phytotherapeutische Praxis 11.2.1 Entzündlich-rheumatische Erkrankung 11.2.1 Arthrose 11.2.1 Weichteilrheumatismus 11.2.1 Muskuläre Verspannungen, Myogelosen 11.2.1 Stumpfe Verletzungen des Bewegungsapparates 11.3 Pflanzliche Zubereitungen und Rezepturen 11.4 Externa: Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Erkrankungen der Haut 12.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 12.2 Phytotherapeutische Praxis 12.2.1 Dermatitis und Ekzem 12.2.2 Neurodermitis 12.2.3 Milchschorf 12.2.4 Impetigo contagiosa 12.2.5 Seborrhoisches Ekzem 12.2.6 Pruritus 12.2.7 Acne vulgaris 12.2.8 Psoriasis 12.2.9 Hyperhidrosis 12.2.10 Sebostase 12.2.11 Windeldermatitis 12.2.12 Dermatomykose 12.2.13 Herpes labiales 12.2.14 Herpes zoster 12.2.15 Virusexanthem 12.2.16 Urtikaria 12.2.17 Warzen 12.2.18 Vitiligo 13 Gynäkologische Erkrankungen 13.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 13.2 Phytotherapeutische Praxis 13.2.1 Menstruationsstörungen 13.2.2 PMS 13.2.3 Klimakterisches Syndrom 13.2.3 Mastitis 13.2.4 Mastopathie 14 Erkrankungen des Nervensystems 14.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 14.1 Phytotherapeutische Praxis 14.1.1 Depressionen, Schlafstörungen 14.1.2 Vasomotorische und neuralgieforme Schmerzen des Kopfes 14.1.3 Dementielles Syndrom 15 Hormonelle Störungen 15.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 15.2 Phytotherapeutische Praxis 15.2.1 Hyperthyreose 15.2.1 Diabetes mellitus Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äußeren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte Verlagsort München Sprache deutsch Gewicht 3520 g Medizin Pharmazie Pharmakologie Naturheilkunde Arzeien Arzneipflanzen Handbuch Lehrbuch Heilpflanzen ISBN-10 3-437-57274-1 / 3437572741 ISBN-13 978-3-437-57274-6 / 9783437572746

Bestell-Nr.: BN38771

Preis: 199,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 206,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Einladung zum zehnten internationalen ärztlichen Fortbildungskursus mit bes. Berücksichtigung der Balneologie und Balneotherapie in Karlsbad vom 23. bis 29. September 1928.

Mehr von Komitee Karlsbader ärztlichen
Komitee der Karlsbader ärztlichen Fortbildungskurse und Edgar Ganz:
Einladung zum zehnten internationalen ärztlichen Fortbildungskursus mit bes. Berücksichtigung der Balneologie und Balneotherapie in Karlsbad vom 23. bis 29. September 1928.

Karlsbad 1928. 4 S. mit einem verzeichnis sämtlicher Vortrage. OBrosch. 24x16 cm.


- Einladung etw. fleckig u. an den Ecken leicht angeknickt.
-- Wir akzeptieren VISA und MASTERCARD. Credit cards accepted. ---
Schlagworte: Medizin, Balneologie, Karlsbad

Bestell-Nr.: 33261

Preis: 26,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 31,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Euro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Heilpflanzenpraxis Heute: Porträts - Rezepturen - Anwendung [Gebundene Ausgabe] Siegfried Bäumler Medizin Pharmazie Naturheilkunde Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äußeren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte

Mehr von Siegfried Bäumler
Siegfried Bäumler (Autor)
Heilpflanzenpraxis Heute: Porträts - Rezepturen - Anwendung [Gebundene Ausgabe] Siegfried Bäumler Medizin Pharmazie Naturheilkunde Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äußeren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte

2010 Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH 2010 Hardcover 1003 S. 24,2 x 17,8 x 4,4 cm ISBN: 3437572717 (EAN: 9783437572715 / 978-3437572715)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Pflanzliche Arzneimittel sind inzwischen unverzichtbarer Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Auf Grundlage der rationalen und der erfahrungsheilkundlichen Phytotherapie bietet das Werk: Grundlagenwissen: zur Entwicklung der Phytotherapie sowie zur Wirkung der speziellen Pflanzeninhaltsstoffe Arzneipflanzenporträts: Botanik, Pharmakologie, Anwendungsgebiete mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin Pharmazie Naturheilkunde Balneologie Erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Heilpflanzen Handbuch Lehrbuch Phytotherapeutische Rezepturen zur inneren und äußeren Anwendung Rationale Phytotherapie Teerezepturen Tinkturen Extrakte ISBN-10 3-437-57271-7 / 3437572717 ISBN-13 978-3-437-57271-5 / 9783437572715 Pflanzliche Arzneimittel sind inzwischen unverzichtbarer Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Auf Grundlage der rationalen und der erfahrungsheilkundlichen Phytotherapie bietet das Werk: Grundlagenwissen: zur Entwicklung der Phytotherapie sowie zur Wirkung der speziellen Pflanzeninhaltsstoffe Arzneipflanzenporträts: Botanik, Pharmakologie, Anwendungsgebiete von über 300 Arzneipflanzen. Mit Exkursen zur Mythologie, Signaturenlehre und volksheilkundlichen Anwendung Phytotherapeutische Praxis: zahlreiche Krankheitsbilder und ihre phytotherapeutische Behandlung mit Differenzierung der einzusetzenden Wirkgruppen und Arzneipflanzen Rezepturen: mehr als 700 Rezepturen zur inneren und äußerem Anwendung Indikationsliste: zum schnellen Nachschlagen Heilpflanzenpraxis Heute - Siegfried Bäumler ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren und Homöopathie. Er arbeitete u.a in der Waldhausklinik Deuringen, als Oberarzt in der Sebastianeum Kurklinik in Bad Wörishofen. Seit 2009 im Krankenhaus für Naturheilweisen München. Inhalt: Phytotherapie: Entwicklung und Stellenwert 1 Phytotherapie als Therapieverfahren 1.1. Tabellarischer Überblick über die Geschichte der Phytotherapie 1.2 Grundlagen der Phytotherapie 1.2.1 Defintionen: Phytotherapie, Phytopharmaka 1.2.2 Rechtliche Bestimmungen, Arzneimittelgesetz 1.3 Qualitätssicherung 1.3.1 Pharmazeutische Qualität 1.3.2 Phytoäquivalenz 1.4 Verarbeitung und Darreichungsformen von Arzneidrogen 1.4.1 Herkunft, Ernte, Trocknung, und Lagerung 1.4.2 Weiterverarbeitung und Darreichungsformen von Drogen 2 Pflanzeninhaltsstoffe 2.1 Stoffwechsel der Pflanzen 2.2 Kohlenhydrate 2.3 Fette und Öle 2.4 Saponine 2.5 Alkaloide 2.6 Ätherische Öle 2.7 Flavonoide 2.8 Gerbstoffe 2.9 Glykoside 2.10 Bitterstoffe 2.11 Schleimstoffe 2.12 Weitere sekundäre Inhaltsstoffe 3 Pflanzliche Zubereitungen 3.1Teezubereitung 3.2 Tinkturen, Extrakte 3.3 Frischpflanzenzubereitungen 3.4 Traditionelle Zubereitungsformen 3.5 Abkürzungen bei der Erstellung von Rezepturen 3.5 Verzeichnis der monographierten HeilpflanzenArzneipflanzenporträts von A bis Z Von Ackerschachtelhalm bis ZwiebelPraxis der Phytotherapie 4 Erkrankungen des Magens 4.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 4. 2 Phytotherapeutische Praxis 4.2.1 Akute Gastritis 4.2.2 Chronische Gastritis 4.2.3 Funktionelle Dyspepsie 5 Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms 5.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 5.2.1 Phytotherapeutische Praxis 5.2.2 Funktionelle Darmbeschwerden 5.2.3 Chronische Darmträgheit, Obstipation 5.2.4 Durchfallerkrankungen 5.2.5 Entzündliche Darmerkrankungen, Hämorrhoiden 6 Erkrankungen von Leber, Galle und Pankreas 6.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 6.2 Phytotherapeutische Praxis 6.2.1 Erkrankungen des Gallentraktes 6.2.2 Lebererkrankungen 7 Erkrankungen der Atemwege 7.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 7.2 Phytotherapeutische Praxis 7.2.1 Schleimhauterkrankungen des Mund- und Rachenraumes 7.2.2 Grippale Infekte und Erkältungskrankheiten 7.2.3 Akute und chronische Bronchitis, Husten 7.2.4 Asthma Bronchiale 7.2.5 Erkrankungen des Respirationsstraktes bei Kindern und Senioren 8 Erkrankungen des Herzens 8.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 8.2 Phytotherapeutische Praxis 8.2.1 Herzinsuffizienz 8.2.2 Koronare Herzerkankung 8.2.3 Rhythmusstörungen des Herzens u. funktionelle Herzbeschwerden 9 Kreislauferkrankungen 9.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 9.2 Phytotherapeutische Praxis 9.2.1 Arterielle Hypertonie 9.2.2 Arterielle Hypotonie 9.2.3 Erkrankungen des arteriellen Gefäßsystems 9.2.4 Erkrankungen des Venensystems 10 Krankheiten der Nieren, ableitenden Harnwege und der Prostata 10.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 10.2 Phytotherapeutische Praxis 10.2.1 Harnwegsinfekte 10.2.2 Erkrankungen der Prostata 10.2.3 Äußere Heilpflanzenanwendung 11. Erkrankungen und Verletzungen d. Bewegungsapparates 11.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 11.2 Phytotherapeutische Praxis 11.2.1 Entzündlich-rheumatische Erkrankung 11.2.1 Arthrose 11.2.1 Weichteilrheumatismus 11.2.1 Muskuläre Verspannungen, Myogelosen 11.2.1 Stumpfe Verletzungen des Bewegungsapparates 11.3 Pflanzliche Zubereitungen und Rezepturen 11.4 Externa: Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Erkrankungen der Haut 12.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 12.2 Phytotherapeutische Praxis 12.2.1 Dermatitis und Ekzem 12.2.2 Neurodermitis 12.2.3 Milchschorf 12.2.4 Impetigo contagiosa 12.2.5 Seborrhoisches Ekzem 12.2.6 Pruritus 12.2.7 Acne vulgaris 12.2.8 Psoriasis 12.2.9 Hyperhidrosis 12.2.10 Sebostase 12.2.11 Windeldermatitis 12.2.12 Dermatomykose 12.2.13 Herpes labiales 12.2.14 Herpes zoster 12.2.15 Virusexanthem 12.2.16 Urtikaria 12.2.17 Warzen 12.2.18 Vitiligo 13 Gynäkologische Erkrankungen 13.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 13.2 Phytotherapeutische Praxis 13.2.1 Menstruationsstörungen 13.2.2 PMS 13.2.3 Klimakterisches Syndrom 13.2.3 Mastitis 13.2.4 Mastopathie 14 Erkrankungen des Nervensystems 14.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 14.1 Phytotherapeutische Praxis 14.1.1 Depressionen, Schlafstörungen 14.1.2 Vasomotorische und neuralgieforme Schmerzen des Kopfes 14.1.3 Dementielles Syndrom 15 Hormonelle Störungen 15.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 15.2 Phytotherapeutische Praxis 15.2.1 Hyperthyreose 15.2.1 Diabetes mellitusPhytotherapie: Entwicklung und Stellenwert 1 Phytotherapie als Therapieverfahren 1.1. Tabellarischer Überblick über die Geschichte der Phytotherapie 1.2 Grundlagen der Phytotherapie 1.2.1 Defintionen: Phytotherapie, Phytopharmaka 1.2.2 Rechtliche Bestimmungen, Arzneimittelgesetz 1.3 Qualitätssicherung 1.3.1 Pharmazeutische Qualität 1.3.2 Phytoäquivalenz 1.4 Verarbeitung und Darreichungsformen von Arzneidrogen 1.4.1 Herkunft, Ernte, Trocknung, und Lagerung 1.4.2 Weiterverarbeitung und Darreichungsformen von Drogen 2 Pflanzeninhaltsstoffe 2.1 Stoffwechsel der Pflanzen 2.2 Kohlenhydrate 2.3 Fette und Öle 2.4 Saponine 2.5 Alkaloide 2.6 Ätherische Öle 2.7 Flavonoide 2.8 Gerbstoffe 2.9 Glykoside 2.10 Bitterstoffe 2.11 Schleimstoffe 2.12 Weitere sekundäre Inhaltsstoffe 3 Pflanzliche Zubereitungen 3.1Teezubereitung 3.2 Tinkturen, Extrakte 3.3 Frischpflanzenzubereitungen 3.4 Traditionelle Zubereitungsformen 3.5 Abkürzungen bei der Erstellung von Rezepturen 3.5 Verzeichnis der monographierten HeilpflanzenArzneipflanzenporträts von A bis Z Von Ackerschachtelhalm bis ZwiebelPraxis der Phytotherapie 4 Erkrankungen des Magens 4.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 4. 2 Phytotherapeutische Praxis 4.2.1 Akute Gastritis 4.2.2 Chronische Gastritis 4.2.3 Funktionelle Dyspepsie 5 Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms 5.1. Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 5.2.1 Phytotherapeutische Praxis 5.2.2 Funktionelle Darmbeschwerden 5.2.3 Chronische Darmträgheit, Obstipation 5.2.4 Durchfallerkrankungen 5.2.5 Entzündliche Darmerkrankungen, Hämorrhoiden 6 Erkrankungen von Leber, Galle und Pankreas 6.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 6.2 Phytotherapeutische Praxis 6.2.1 Erkrankungen des Gallentraktes 6.2.2 Lebererkrankungen 7 Erkrankungen der Atemwege 7.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 7.2 Phytotherapeutische Praxis 7.2.1 Schleimhauterkrankungen des Mund- und Rachenraumes 7.2.2 Grippale Infekte und Erkältungskrankheiten 7.2.3 Akute und chronische Bronchitis, Husten 7.2.4 Asthma Bronchiale 7.2.5 Erkrankungen des Respirationsstraktes bei Kindern und Senioren 8 Erkrankungen des Herzens 8.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 8.2 Phytotherapeutische Praxis 8.2.1 Herzinsuffizienz 8.2.2 Koronare Herzerkankung 8.2.3 Rhythmusstörungen des Herzens u. funktionelle Herzbeschwerden 9 Kreislauferkrankungen 9.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 9.2 Phytotherapeutische Praxis 9.2.1 Arterielle Hypertonie 9.2.2 Arterielle Hypotonie 9.2.3 Erkrankungen des arteriellen Gefäßsystems 9.2.4 Erkrankungen des Venensystems 10 Krankheiten der Nieren, ableitenden Harnwege und der Prostata 10.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 10.2 Phytotherapeutische Praxis 10.2.1 Harnwegsinfekte 10.2.2 Erkrankungen der Prostata 10.2.3 Äußere Heilpflanzenanwendung 11. Erkrankungen und Verletzungen d. Bewegungsapparates 11.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 11.2 Phytotherapeutische Praxis 11.2.1 Entzündlich-rheumatische Erkrankung 11.2.1 Arthrose 11.2.1 Weichteilrheumatismus 11.2.1 Muskuläre Verspannungen, Myogelosen 11.2.1 Stumpfe Verletzungen des Bewegungsapparates 11.3 Pflanzliche Zubereitungen und Rezepturen 11.4 Externa: Erkrankungen des Bewegungsapparates 12 Erkrankungen der Haut 12.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 12.2 Phytotherapeutische Praxis 12.2.1 Dermatitis und Ekzem 12.2.2 Neurodermitis 12.2.3 Milchschorf 12.2.4 Impetigo contagiosa 12.2.5 Seborrhoisches Ekzem 12.2.6 Pruritus 12.2.7 Acne vulgaris 12.2.8 Psoriasis 12.2.9 Hyperhidrosis 12.2.10 Sebostase 12.2.11 Windeldermatitis 12.2.12 Dermatomykose 12.2.13 Herpes labiales 12.2.14 Herpes zoster 12.2.15 Virusexanthem 12.2.16 Urtikaria 12.2.17 Warzen 12.2.18 Vitiligo 13 Gynäkologische Erkrankungen 13.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 13.2 Phytotherapeutische Praxis 13.2.1 Menstruationsstörungen 13.2.2 PMS 13.2.3 Klimakterisches Syndrom 13.2.3 Mastitis 13.2.4 Mastopathie 14 Erkrankungen des Nervensystems 14.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 14.1 Phytotherapeutische Praxis 14.1.1 Depressionen, Schlafstörungen 14.1.2 Vasomotorische und neuralgieforme Schmerzen des Kopfes 14.1.3 Dementielles Syndrom 15 Hormonelle Störungen 15.1 Relevante Wirkstoffgruppen und Arzneipflanzen 15.2 Phytotherapeutische Praxis 15.2.1 Hyperthyreose 15.2.1 Diabetes mellitus Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden

Bestell-Nr.: BN29842

Preis: 99,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Bäder-Almanach 1932

Bäder-Almanach 1932 Mitteilungen der Bäder, Luftkurorte und Heilanstalten. Mit wissenschaftlichen Abhandlungen aus dem Gebiete der Balneologie und Balneotherapie. 16. Band. Jubiläumsausgabe 1882 - 1932.

Berlin: Verlag von Rudolf Mosse, 1932. 560 Seiten. 22 x 16 cm, grüner Original-Leinenband mit silbergeprägtem Rücken- und Deckeltitel.


Durch Register erschlossen. Gegliedert in Balneologie, Balneotherapie und Balneographie. Einband nur gering berieben und fleckig, sonst sonstgut erhaltenes Exemplar.
Schlagworte: Bäder Kuren Kurorte Balneologie Balneotherapie Balneographie Reiseführer

Bestell-Nr.: 44824

Preis: 12,50 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 15,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Manuel du Voyageur aux Bains d'Europe. France - Belgique - Savoie - Suisse - Bords du Rhin - Allemagne.

Mehr von RICHARD (=J.M.V. Audin)
[BALNEOLOGIE.] - RICHARD (=J.M.V. Audin)
Manuel du Voyageur aux Bains d'Europe. France - Belgique - Savoie - Suisse - Bords du Rhin - Allemagne.

Paris, Maison, 1851. XIX/588/8 S. Kl.Okt. Olwd.


Mit 4 Stahlstichen v. Chamouin. Die Stahlstiche mit Ansichten von Baden / Argau, Ems, Barèges, Spa, Pouhon. Selten.
Schlagworte: Balneologie Reiseführer 19.Jhdt. Bad Bäder Reisen

Bestell-Nr.: 562

Preis: 55,00 EUR
Versandkosten: 4,00 EUR
Gesamtpreis: 59,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 300,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 300,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 80
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.