Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 2485
:. Suchergebnisse
Computer in der fachlichen und universitären Ausbildung / Handbuch der Informatik

Mehr von Computer fachlichen universitären
Computer in der fachlichen und universitären Ausbildung / Handbuch der Informatik
Computer in der fachlichen und universitären Ausbildung / Handbuch der Informatik

Computer in der fachlichen und universitären Ausbildung / Handbuch der Informatik Computer in der fachlichen und universitären Ausbildung / Handbuch der Informatik Softcover ISBN: 3486206974 (EAN: 9783486206975 / 978-3486206975)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Computer in der fachlichen und universitären Ausbildung / Handbuch der Informatik
Schlagworte: Computer in der fachlichen und universitären Ausbildung / Handbuch der Informatik

Bestell-Nr.: BN25696

Preis: 49,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 56,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Springreiten Ausbildung von Pferd und Reiter für den Springsport, Parcoursreiten, Parcoursgestaltung Hippologische Handbibliothek [Gebundene Ausgabe] von Anthony Paalman Springpferde-Ausbilder reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule Den Haag Reiter Pferde für internationale Turniere Lehrgänge internationaler Ruf als Reitpädagoge,Gisela Holstein Klassiker Standardwerk für jeden Springreiter Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier Springtraining Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden Das umfassende Lehr- und Nachschlagewerk von Anthony Paalman ist mittlerweile ein Klassiker und nach wie vor ein absolutes Standardwerk für jeden Springreiter. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode. Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd und zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter beim Springtraining. Ein in dieser Bandbreite und Vollständigkeit bisher unerreichtes Werk! Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden Über den Autor: Anthony Paalman gilt als einer der besten Springpferde-Ausbilder seiner Zeit. Er begann seine reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule in Den Haag und trainierte später in Europa. Australien und Mittelamerika Reiter und Pferde für internationale Turniere. Seine Fachartikel, Vorträge und Lehrgänge brachten ihm einen internationalen Ruf als Reitpädagoge ein. Springreiten Ausbildung von Pferd und Reiter für den Springsport, Parcoursreiten, Parcoursgestaltung Hippologische Handbibliothek [Gebundene Ausgabe] von Anthony Paalman Springpferde-Ausbilder reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule Den Haag Reiter Pferde für internationale Turniere Lehrgänge internationaler Ruf als Reitpädagoge,Gisela Holstein Klassiker Standardwerk für jeden Springreiter Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier Springtraining Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden

Mehr von Anthony Paalman Springpferde-Ausbilder
Anthony Paalman Springpferde-Ausbilder reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule Den Haag Reiter Pferde für internationale Turniere Lehrgänge internationaler Ruf als Reitpädagoge,Gisela Holstein
Springreiten Ausbildung von Pferd und Reiter für den Springsport, Parcoursreiten, Parcoursgestaltung Hippologische Handbibliothek [Gebundene Ausgabe] von Anthony Paalman Springpferde-Ausbilder reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule Den Haag Reiter Pferde für internationale Turniere Lehrgänge internationaler Ruf als Reitpädagoge,Gisela Holstein Klassiker Standardwerk für jeden Springreiter Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier Springtraining Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden Das umfassende Lehr- und Nachschlagewerk von Anthony Paalman ist mittlerweile ein Klassiker und nach wie vor ein absolutes Standardwerk für jeden Springreiter. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode. Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd und zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter beim Springtraining. Ein in dieser Bandbreite und Vollständigkeit bisher unerreichtes Werk! Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden Über den Autor: Anthony Paalman gilt als einer der besten Springpferde-Ausbilder seiner Zeit. Er begann seine reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule in Den Haag und trainierte später in Europa. Australien und Mittelamerika Reiter und Pferde für internationale Turniere. Seine Fachartikel, Vorträge und Lehrgänge brachten ihm einen internationalen Ruf als Reitpädagoge ein. Springreiten Ausbildung von Pferd und Reiter für den Springsport, Parcoursreiten, Parcoursgestaltung Hippologische Handbibliothek [Gebundene Ausgabe] von Anthony Paalman Springpferde-Ausbilder reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule Den Haag Reiter Pferde für internationale Turniere Lehrgänge internationaler Ruf als Reitpädagoge,Gisela Holstein Klassiker Standardwerk für jeden Springreiter Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier Springtraining Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden

Auflage: 7. Franckh-Kosmos Franckh-Kosmos Auflage: 7. Hardcover 415 S. 25,6 x 18,4 x 3,2 cm ISBN: 3440049469 (EAN: 9783440049464 / 978-3440049464)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Springreiter Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier Springtraining Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur mehr lesen ...
Schlagworte: Springreiter Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier Springtraining Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden Das umfassende Lehr- und Nachschlagewerk von Anthony Paalman ist mittlerweile ein Klassiker und nach wie vor ein absolutes Standardwerk für jeden Springreiter. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode. Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd und zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter beim Springtraining. Ein in dieser Bandbreite und Vollständigkeit bisher unerreichtes Werk! Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden Über den Autor: Anthony Paalman gilt als einer der besten Springpferde-Ausbilder seiner Zeit. Er begann seine reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule in Den Haag und trainierte später in Europa. Australien und Mittelamerika Reiter und Pferde für internationale Turniere. Seine Fachartikel, Vorträge und Lehrgänge brachten ihm einen internationalen Ruf als Reitpädagoge ein. Springreiten Ausbildung von Pferd und Reiter für den Springsport, Parcoursreiten, Parcoursgestaltung Hippologische Handbibliothek [Gebundene Ausgabe] von Anthony Paalman Springpferde-Ausbilder reiterliche Laufbahn an der Königlich-Niederländischen Kavallerieschule Den Haag Reiter Pferde für internationale Turniere Lehrgänge internationaler Ruf als Reitpädagoge,Gisela Holstein Klassiker Standardwerk für jeden Springreiter Ausbildung des Springpferdes nach der klassischen Caprilli-Methode Praktische Anleitungen für die Ausbildung von Reiter und Pferd zahlreiche Parcoursübungen für zu Hause und fürs Turnier Springtraining Auswahl des geeigneten Springpferdes Einreiten junger Pferde Longieren Freispringen Cavaletti-Arbeit Trainingspläne Springdressur Turnierreiten Korrektur von Fehlern und Untugenden

Bestell-Nr.: BN14062

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Angewandte Manuelle Therapie, Bd.1, Halswirbelsäule, Kiefergelenk, Schulter, Ellbogen, Hand von Udo Wolf (Autor), Dr. med. Bernhard C. Kolster Diplompädagogik Lehramt Sport Ausbildung zum Physiotherapeuten Studium der Humanbiologie Humanmedizin Gynäkologie Geburtshilfe Physikalische Medizin KVM-Verlag Marburg Akupunktur Physiotherapie Kurse in Manueller Therapie Bundesverband selbständiger PhysiotherapeutInnen Grundlagen der Arthrokinematik Befundung Therapie komplexer Funktionen und Dysfunktionen Möglichkeiten der Prävention Begleitlektüre zur Ausbildung Nachschlagewerk Manuelle Medizin Erstmalig die Grundtechniken der Manuellen Therapie problemorientiert gegliedert in Wort und Bild. Alle Griffe für Untersuchung und Behandlung werden klar strukturiert dargestellt: farbige Bildsequenzen und Grafiken zeigen die Handlungsabläufe Schritt für Schritt knappe Texte erläutern die Vorgehensweise kurze Hinweise verdeutlichen Besonderheiten der jeweiligen Technik oder Beschwerden prüfungsrelevante Beispiele ermöglichen die Wissensüberprüfung und dienen zur effektiven Prüfungsvorbereitung. Grundlagen und Anwendung der Manuellen Therapie sind in diesem Lehrbuch zusammenfassend in übersichtlicher Form beschrieben. Die Darstellung orientiert sich an den Inhalten der Kurse in Manueller Therapie des Bundesverbandes selbständiger PhysiotherapeutInnen. Der Bogen der abgehandelten Themen spannt sich von den Grundlagen der Arthrokinematik über die Befundung und Therapie komplexer Funktionen und Dysfunktionen bis zu den Möglichkeiten der Prävention. Das Buch eignet sich zugleich als Begleitlektüre zur Ausbildung und als Nachschlagewerk. Dr. med. Bernhard C. Kolster, nach Studium der Diplompädagogik (Lehramt Sport und Geographie) und Ausbildung zum Physiotherapeuten Studium der Humanbiologie und der Humanmedizin. Klinische Tätigkeit in den Bereichen Gynäkologie und Geburtshilfe, Physikalische Medizin. 1996 Gründung des KVM-Verlages, Marburg. Autor zahlreicher Bücher auf dem Gebiet der Akupunktur und Physiotherapie. Zusatzinfo 1448 farb. Abb. Sprache deutsch Einbandart gebunden Ellbogen Halswirbelsäule Hand Kiefergelenk Manuelle Medizin Schulter ISBN-10 3-437-45048-4 / 3437450484 ISBN-13 978-3-437-45048-8 / 9783437450488

Mehr von Wolf med. Bernhard
Udo Wolf (Autor), Dr. med. Bernhard C. Kolster Diplompädagogik Lehramt Sport Ausbildung zum Physiotherapeuten Studium der Humanbiologie Humanmedizin Gynäkologie Geburtshilfe Physikalische Medizin KVM-Verlag Marburg Akupunktur Physiotherapie
Angewandte Manuelle Therapie, Bd.1, Halswirbelsäule, Kiefergelenk, Schulter, Ellbogen, Hand von Udo Wolf (Autor), Dr. med. Bernhard C. Kolster Diplompädagogik Lehramt Sport Ausbildung zum Physiotherapeuten Studium der Humanbiologie Humanmedizin Gynäkologie Geburtshilfe Physikalische Medizin KVM-Verlag Marburg Akupunktur Physiotherapie Kurse in Manueller Therapie Bundesverband selbständiger PhysiotherapeutInnen Grundlagen der Arthrokinematik Befundung Therapie komplexer Funktionen und Dysfunktionen Möglichkeiten der Prävention Begleitlektüre zur Ausbildung Nachschlagewerk Manuelle Medizin Erstmalig die Grundtechniken der Manuellen Therapie problemorientiert gegliedert in Wort und Bild. Alle Griffe für Untersuchung und Behandlung werden klar strukturiert dargestellt: farbige Bildsequenzen und Grafiken zeigen die Handlungsabläufe Schritt für Schritt knappe Texte erläutern die Vorgehensweise kurze Hinweise verdeutlichen Besonderheiten der jeweiligen Technik oder Beschwerden prüfungsrelevante Beispiele ermöglichen die Wissensüberprüfung und dienen zur effektiven Prüfungsvorbereitung. Grundlagen und Anwendung der Manuellen Therapie sind in diesem Lehrbuch zusammenfassend in übersichtlicher Form beschrieben. Die Darstellung orientiert sich an den Inhalten der Kurse in Manueller Therapie des Bundesverbandes selbständiger PhysiotherapeutInnen. Der Bogen der abgehandelten Themen spannt sich von den Grundlagen der Arthrokinematik über die Befundung und Therapie komplexer Funktionen und Dysfunktionen bis zu den Möglichkeiten der Prävention. Das Buch eignet sich zugleich als Begleitlektüre zur Ausbildung und als Nachschlagewerk. Dr. med. Bernhard C. Kolster, nach Studium der Diplompädagogik (Lehramt Sport und Geographie) und Ausbildung zum Physiotherapeuten Studium der Humanbiologie und der Humanmedizin. Klinische Tätigkeit in den Bereichen Gynäkologie und Geburtshilfe, Physikalische Medizin. 1996 Gründung des KVM-Verlages, Marburg. Autor zahlreicher Bücher auf dem Gebiet der Akupunktur und Physiotherapie. Zusatzinfo 1448 farb. Abb. Sprache deutsch Einbandart gebunden Ellbogen Halswirbelsäule Hand Kiefergelenk Manuelle Medizin Schulter ISBN-10 3-437-45048-4 / 3437450484 ISBN-13 978-3-437-45048-8 / 9783437450488

2005 Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH 2005 Softcover 484 S. 25,9 x 22,6 x 3,5 cm ISBN: 3437450484 (EAN: 9783437450488 / 978-3437450488)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Erstmalig die Grundtechniken der Manuellen Therapie problemorientiert gegliedert in Wort und Bild. Alle Griffe für Untersuchung und Behandlung werden klar strukturiert dargestellt: farbige Bildsequenzen und Grafiken zeigen die Handlungsabläufe Schritt für Schritt knappe Texte erläutern die Vorgehensweise kurze Hinweise verdeutlichen Besonderheiten der jeweiligen Tech mehr lesen ...
Schlagworte: Manuelle Medizin Kurse in Manueller Therapie Bundesverband selbständiger PhysiotherapeutInnen Grundlagen der Arthrokinematik Befundung Therapie komplexer Funktionen und Dysfunktionen Möglichkeiten der Prävention Begleitlektüre zur Ausbildung Nachschlagewerk Erstmalig die Grundtechniken der Manuellen Therapie problemorientiert gegliedert in Wort und Bild. Alle Griffe für Untersuchung und Behandlung werden klar strukturiert dargestellt: farbige Bildsequenzen und Grafiken zeigen die Handlungsabläufe Schritt für Schritt knappe Texte erläutern die Vorgehensweise kurze Hinweise verdeutlichen Besonderheiten der jeweiligen Technik oder Beschwerden prüfungsrelevante Beispiele ermöglichen die Wissensüberprüfung und dienen zur effektiven Prüfungsvorbereitung. Grundlagen und Anwendung der Manuellen Therapie sind in diesem Lehrbuch zusammenfassend in übersichtlicher Form beschrieben. Die Darstellung orientiert sich an den Inhalten der Kurse in Manueller Therapie des Bundesverbandes selbständiger PhysiotherapeutInnen. Der Bogen der abgehandelten Themen spannt sich von den Grundlagen der Arthrokinematik über die Befundung und Therapie komplexer Funktionen und Dysfunktionen bis zu den Möglichkeiten der Prävention. Das Buch eignet sich zugleich als Begleitlektüre zur Ausbildung und als Nachschlagewerk. Dr. med. Bernhard C. Kolster, nach Studium der Diplompädagogik (Lehramt Sport und Geographie) und Ausbildung zum Physiotherapeuten Studium der Humanbiologie und der Humanmedizin. Klinische Tätigkeit in den Bereichen Gynäkologie und Geburtshilfe, Physikalische Medizin. 1996 Gründung des KVM-Verlages, Marburg. Autor zahlreicher Bücher auf dem Gebiet der Akupunktur und Physiotherapie. Zusatzinfo 1448 farb. Abb. Sprache deutsch Einbandart gebunden Ellbogen Halswirbelsäule Hand Kiefergelenk Manuelle Medizin Schulter ISBN-10 3-437-45048-4 / 3437450484 ISBN-13 978-3-437-45048-8 / 9783437450488 Manuelle Medizin Kurse in Manueller Therapie Bundesverband selbständiger PhysiotherapeutInnen Grundlagen der Arthrokinematik Befundung Therapie komplexer Funktionen und Dysfunktionen Möglichkeiten der Prävention Begleitlektüre zur Ausbildung Nachschlagewerk

Bestell-Nr.: BN7910

Preis: 69,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Pädagogische Psychologie für Ausbilder : Ein didaktisches Ausbildungsmodell im Bereich Berufs- und Arbeitspädagogik zur Erlangung des Zeugnisses

Mehr von Sawizki Egon
Sawizki, Egon R.:
Pädagogische Psychologie für Ausbilder : Ein didaktisches Ausbildungsmodell im Bereich Berufs- und Arbeitspädagogik zur Erlangung des Zeugnisses "Ausbildung der Ausbilder" (AdA); mit Prüfungskatalog und Lösungsmatrix. Band 1. GABAL-Schriftenreihe; Bd. 31 : Blaue Reihe, Lehren und Lernen.

1. Aufl., Speyer : GABAL-Verl., 1989. 291 S. : Ill., graph. Darst. 30 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 3923984316 (EAN: 9783923984312 / 978-3923984312)


Zustand: 1. Aufl., 1989 , Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Pädagogische Psychologie für Ausbilder : Ein didaktisches Ausbildungsmodell im Bereich Berufs- und Arbeitspädagogik zur Erlangung des Zeugnisses "Ausbildung der Ausbilder" (AdA); mit Prüfungskatalog und Lösungsmatrix. Band 1 , GABAL-Schriftenreihe; Bd. 31 : Blaue Reihe, Lehren und Lernen. Zu diesem Buch: mehr lesen ...
Schlagworte: Sawizki, Pädagogische Psychologie für Ausbilder, Pädagogische Psychologie, Ausbilder; Berufsbildung, Arbeitspädagogik

Bestell-Nr.: 7227

Preis: 17,98 EUR
Versandkosten: 6,90 EUR
Gesamtpreis: 24,88 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Genosse General! Die Militärelite der DDR in biografischen Skizzen [Gebundene Ausgabe] Hans Ehlert Genosse General Bundeswehr Ausbildung zum Offizier Studium der Verfassungs-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte Politikwissenschaft Völkerrecht Bonn Geschichtswissenschaft wissenschaftlicher Mitarbeiter Militärgeschichtliches Forschungsamt Potsdam Dozent für Militärgeschichte Offizierschule des Heeres Dresden wiss. Mitarbeiter Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg, Armin Wagner Militärgeschichte der DDR 7 Admiral Generalität Militär Militärgeschichte DDR Nationale Volksarmee Deutsche Demokratische Republik NVA Biografien Biographien Volkspolizei ISBN-10 3-86153-312-X / 386153312X ISBN-13 978-3-86153-312-2 / 9783861533122 DDR-Geschichte Kader Streitkräfte

Mehr von Hans Ehlert Bundeswehr
Hans Ehlert Bundeswehr Ausbildung zum Offizier Studium der Verfassungs-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte Politikwissenschaft Völkerrecht Bonn Geschichtswissenschaft wissenschaftlicher Mitarbeiter Militärgeschichtliches Forschungsamt Potsdam Dozent
Genosse General! Die Militärelite der DDR in biografischen Skizzen [Gebundene Ausgabe] Hans Ehlert Genosse General Bundeswehr Ausbildung zum Offizier Studium der Verfassungs-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte Politikwissenschaft Völkerrecht Bonn Geschichtswissenschaft wissenschaftlicher Mitarbeiter Militärgeschichtliches Forschungsamt Potsdam Dozent für Militärgeschichte Offizierschule des Heeres Dresden wiss. Mitarbeiter Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg, Armin Wagner Militärgeschichte der DDR 7 Admiral Generalität Militär Militärgeschichte DDR Nationale Volksarmee Deutsche Demokratische Republik NVA Biografien Biographien Volkspolizei ISBN-10 3-86153-312-X / 386153312X ISBN-13 978-3-86153-312-2 / 9783861533122 DDR-Geschichte Kader Streitkräfte

Auflage: 1 (2003) Links Christoph Verlag Links Christoph Verlag Auflage: 1 (2003) Hardcover 629 S. 21,2 x 14,8 x 4,2 cm ISBN: 386153312X (EAN: 9783861533122 / 978-3861533122)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der vorliegende Sammelband bietet Porträts von hohen Offizieren mit besonderer Bedeutung für die Militärgeschichte der DDR. Ausgewiesene Autoren beschreiben in biografischen Skizzen erstmals ostdeutsche Generale und Admirale, die aufgrund ihrer herausgehobenen Positionen die Kasernierte Volkspolizei und die Nationale Volksarmee zwischen 1949 und 1990 nachhaltig geprä mehr lesen ...
Schlagworte: DDR-Geschichte Kader Admiral Generalität Militär Militärgeschichte DDR Nationale Volksarmee Deutsche Demokratische Republik NVA Volkspolizei Streitkräfte Biografien Biographien Der vorliegende Sammelband bietet Porträts von hohen Offizieren mit besonderer Bedeutung für die Militärgeschichte der DDR. Ausgewiesene Autoren beschreiben in biografischen Skizzen erstmals ostdeutsche Generale und Admirale, die aufgrund ihrer herausgehobenen Positionen die Kasernierte Volkspolizei und die Nationale Volksarmee zwischen 1949 und 1990 nachhaltig geprägt haben. Anhand neuester Forschungsergebnisse werden der Weg dieser Männer in die Streitkräfte, ihre politischen Überzeugungen, ihr Führungsverhalten, ihre militärischen Leistungen, aber auch ihr Arrangement mit der SED-Diktatur, ihre persönlichen Konflikte sowie Brüche in ihren Lebensläufen dargestellt. Der Leser erfährt in dieser repräsentativen Auswahl u.a., aus welchen unterschiedlichen Milieus – vom ehemaligen General der Wehrmacht bis zum Agenten des sowjetischen Geheimdienstes im Fernen Osten – die Spitzenmilitärs rekrutiert wurden, etwa Arno v. Lenski, Rudolf Dölling, Wilhelm Ehm, Heinz Hoffmann, Horst Stechbarth und Willi Stoph. Behandelt wird auch, welche militärische und politische Ausbildung beispielsweise Rudolf Bamler, Bernhard Bechler, Friedrich Dickel, Erich Peter, Waldemar Verner, Kurt Wagner und Heinz-Bernhard Zorn erfuhren. Exemplarisch werden die Karrieren von Theodor Hoffmann, Heinz Keßler, Vincenz Müller, Fritz Peter, Wolfgang Reinhold und Fritz Streletz untersucht. ""Die biographische Darstellung von führenden Angehörigen einer Funktionselite erweist sich als erfolgversprechender Ansatz zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte."" ( ""Die Herausgeber Hans Ehlert und Armin Wagner haben einen durchweg gelungenen Band vorgelegt, dessen biografischer Ansatz vor allem dazu geeignet ist, dem Klischee uniformer""Kader""ohne Ecken und Kanten entgegenzuwirken. () Ein empfehlenswerter Sammelband, dem viele Leser zu wünschen sind."" ""Ein Meilenstein in der kritischen Aufarbeitung der DDR-Militärgeschichte."" Die biographische Darstellung von führenden Angehörigen einer Funktionselite erweist sich als erfolgversprechender Ansatz zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte. Peter Jochen Winters Hans Ehlert. Jahrgang 1947, Eintritt in die Bundeswehr 1967, Ausbildung zum Offizier, seit 1974 Studium der Verfassungs-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Politikwissenschaft und Völkerrecht in Bonn, 1981 Promotion. Jahrgang 1968, Eintritt in die Bundeswehr 1987, Ausbildung zum Offizier, 1990-1994 Studium der Geschichtswissenschaft und Pädagogik in Hamburg. 1994- 2003 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Potsdam, 2003-2006 als Dozent für Militärgeschichte an der Offizierschule des Heeres in Dresden. Seit 2006 ist er als wiss. Mitarbeiter am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg tätig. Genosse General! Die Militärelite der DDR in biografischen Skizzen [Gebundene Ausgabe] Hans Ehlert Bundeswehr Ausbildung zum Offizier Studium der Verfassungs-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte Politikwissenschaft Völkerrecht Bonn Geschichtswissenschaft wissenschaftlicher Mitarbeiter Militärgeschichtliches Forschungsamt Potsdam Dozent für Militärgeschichte Offizierschule des Heeres Dresden wiss. Mitarbeiter Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg, Armin Wagner Militärgeschichte der DDR 7 Admiral Generalität Militär Militärgeschichte DDR Nationale Volksarmee Deutsche Demokratische Republik NVA Biografien Biographien Volkspolizei ISBN-10 3-86153-312-X / 386153312X ISBN-13 978-3-86153-312-2 / 9783861533122 Links Christoph Verlag DDR-Geschichte Kader

Bestell-Nr.: BN6303

Preis: 87,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 94,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der jüdische Gottesdienst. Gestalt und Entwicklung von Rabbi Dr. Dr. Leo Trepp Professor emeritus Napa College/USA Professor für Judaistik Universität Mainz Philosophie Philologie Universitäten Frankfurt/Main Berlin rabbinische Ausbildung Rabbinerseminar Berlin Ordination zum Rabbiner Landesrabbiner von Oldenburg Kristallnacht KZ Sachsenhausen Chief Rabbi Dr. Hertz Professor für Philosophie und Geisteswissenschaften Napa College Kalifornien Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Jüdischer Gottesdienst synagogaler Gottesdienst häusliche Feier Zeit und der Stellung des Festes im liturgischen Jahr Gestalt des Gottesdienstes Gottesdienstaufbau Interaktion von Gemeinde und Vorbeter Tempel palästinische Traditionen Anordnungen des babylonischen Rabbinats religiöse Dichtung des Mittelalters Mystik Kabbala Reformbestrebungen des 19. Jahrhunderts Ausbildung von Denominationen Gebete der Frauen Zielgruppen: ReligionswissenschaftlerInnen TheologInnen am Judentum Interessierte Jüdischer Gottesdienst bewegt sich um die beiden Brennpunkte synagogaler Gottesdienst und häusliche Feier. Unverwechselbar geprägt wird er jeweils von seiner Zeit und der Stellung des Festes im liturgischen Jahr. Die Darstellung konzentriert sich im ersten Teil auf die Gestalt des Gottesdienstes, wobei Leo Trepp nicht nur das gesprochene und gesungene Wort kommentiert wiedergibt, sondern auch die Logik des Gottesdienstaufbaus transparent macht und auf die Interaktion von Gemeinde und Vorbeter eingeht. Im zweiten, historischen Teil wird beschrieben,wie die Zeit des Tempels, palästinische Traditionen, Anordnungen des babylonischen Rabbinats, die religiöse Dichtung des Mittelalters, Mystik und Kabbala, die Reformbestrebungen des 19. Jahrhunderts und die Ausbildung von »Denominationen« in Amerika die Entwicklung des jüdischen Gottesdienstes beeinflußt und geformt haben. Die Neuauflage wurde um das Kapitel »Gebete der Frauen« erweitert. Rabbi Dr. Dr. Leo Trepp ist Professor emeritus am Napa College/USA und Professor für Judaistik an der Universität Mainz. Zielgruppen: ReligionswissenschaftlerInnen, TheologInnen, am Judentum Interessierte. Leo Trepp, 1913 in Mainz geboren, studierte Philosophie und Philologie an den Universitäten Frankfurt/Main und Berlin. Die gleichzeitige rabbinische Ausbildung führte 1936 am Rabbinerseminar in Berlin zu seiner Ordination zum Rabbiner. Anschließend Landesrabbiner von Oldenburg bis zur Kristallnacht im November 1938 Kurz darauf ins KZ Sachsenhausen verschleppt, wurde er infolge eines Einspruchs des inzwischen verstorbenen britischen Chief Rabbi Dr. Hertz nach einiger Zeit entlassen und emigrierte nach England. Von dort ging er in die USA und amtierte als Rabbiner in verschiedenen Gemeinden. 1951 - 1983 Professor für Philosophie und Geisteswissenschaften am Napa College (Kalifornien). Seit 1988 Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Mehr von Rabbi Trepp Professor
Rabbi Dr. Dr. Leo Trepp Professor emeritus Napa College/USA Professor für Judaistik Universität Mainz Philosophie Philologie Universitäten Frankfurt/Main Berlin rabbinische Ausbildung Rabbinerseminar Berlin Ordination zum Rabbiner Landesrabbiner von
Der jüdische Gottesdienst. Gestalt und Entwicklung von Rabbi Dr. Dr. Leo Trepp Professor emeritus Napa College/USA Professor für Judaistik Universität Mainz Philosophie Philologie Universitäten Frankfurt/Main Berlin rabbinische Ausbildung Rabbinerseminar Berlin Ordination zum Rabbiner Landesrabbiner von Oldenburg Kristallnacht KZ Sachsenhausen Chief Rabbi Dr. Hertz Professor für Philosophie und Geisteswissenschaften Napa College Kalifornien Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Jüdischer Gottesdienst synagogaler Gottesdienst häusliche Feier Zeit und der Stellung des Festes im liturgischen Jahr Gestalt des Gottesdienstes Gottesdienstaufbau Interaktion von Gemeinde und Vorbeter Tempel palästinische Traditionen Anordnungen des babylonischen Rabbinats religiöse Dichtung des Mittelalters Mystik Kabbala Reformbestrebungen des 19. Jahrhunderts Ausbildung von Denominationen Gebete der Frauen Zielgruppen: ReligionswissenschaftlerInnen TheologInnen am Judentum Interessierte Jüdischer Gottesdienst bewegt sich um die beiden Brennpunkte synagogaler Gottesdienst und häusliche Feier. Unverwechselbar geprägt wird er jeweils von seiner Zeit und der Stellung des Festes im liturgischen Jahr. Die Darstellung konzentriert sich im ersten Teil auf die Gestalt des Gottesdienstes, wobei Leo Trepp nicht nur das gesprochene und gesungene Wort kommentiert wiedergibt, sondern auch die Logik des Gottesdienstaufbaus transparent macht und auf die Interaktion von Gemeinde und Vorbeter eingeht. Im zweiten, historischen Teil wird beschrieben,wie die Zeit des Tempels, palästinische Traditionen, Anordnungen des babylonischen Rabbinats, die religiöse Dichtung des Mittelalters, Mystik und Kabbala, die Reformbestrebungen des 19. Jahrhunderts und die Ausbildung von »Denominationen« in Amerika die Entwicklung des jüdischen Gottesdienstes beeinflußt und geformt haben. Die Neuauflage wurde um das Kapitel »Gebete der Frauen« erweitert. Rabbi Dr. Dr. Leo Trepp ist Professor emeritus am Napa College/USA und Professor für Judaistik an der Universität Mainz. Zielgruppen: ReligionswissenschaftlerInnen, TheologInnen, am Judentum Interessierte. Leo Trepp, 1913 in Mainz geboren, studierte Philosophie und Philologie an den Universitäten Frankfurt/Main und Berlin. Die gleichzeitige rabbinische Ausbildung führte 1936 am Rabbinerseminar in Berlin zu seiner Ordination zum Rabbiner. Anschließend Landesrabbiner von Oldenburg bis zur Kristallnacht im November 1938 Kurz darauf ins KZ Sachsenhausen verschleppt, wurde er infolge eines Einspruchs des inzwischen verstorbenen britischen Chief Rabbi Dr. Hertz nach einiger Zeit entlassen und emigrierte nach England. Von dort ging er in die USA und amtierte als Rabbiner in verschiedenen Gemeinden. 1951 - 1983 Professor für Philosophie und Geisteswissenschaften am Napa College (Kalifornien). Seit 1988 Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

2004 Kohlhammer Kohlhammer 2004 Softcover 326 S. ISBN: 3170110772 (EAN: 9783170110779 / 978-3170110779)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Jüdischer Gottesdienst bewegt sich um die beiden Brennpunkte synagogaler Gottesdienst und häusliche Feier. Unverwechselbar geprägt wird er jeweils von seiner Zeit und der Stellung des Festes im liturgischen Jahr. Die Darstellung konzentriert sich im ersten Teil auf die Gestalt des Gottesdienstes, wobei Leo Trepp nicht nur das gesprochene und gesungene Wort kommentier mehr lesen ...
Schlagworte: Judaistik Philosophie Philologie rabbinische Ausbildung Rabbinerseminar Berlin Rabbiner LandesrabbinerJüdischer Gottesdienst bewegt sich um die beiden Brennpunkte synagogaler Gottesdienst und häusliche Feier. Unverwechselbar geprägt wird er jeweils von seiner Zeit und der Stellung des Festes im liturgischen Jahr. Die Darstellung konzentriert sich im ersten Teil auf die Gestalt des Gottesdienstes, wobei Leo Trepp nicht nur das gesprochene und gesungene Wort kommentiert wiedergibt, sondern auch die Logik des Gottesdienstaufbaus transparent macht und auf die Interaktion von Gemeinde und Vorbeter eingeht. Im zweiten, historischen Teil wird beschrieben, wie die Zeit des Tempels, palästinische Traditionen, Anordnungen des babylonischen Rabbinats, die religiöse Dichtung des Mittelalters, Mystik und Kabbala, die Reformbestrebungen des 19. Jahrhunderts und die Ausbildung von »Denominationen« in Amerika die Entwicklung des jüdischen Gottesdienstes beeinflußt und geformt haben. Die Neuauflage wurde um das Kapitel »Gebete der Frauen« erweitert. Rabbi Dr. Dr. Leo Trepp ist Professor emeritus am Napa College/USA und Professor für Judaistik an der Universität Mainz. Zielgruppen: ReligionswissenschaftlerInnen, TheologInnen, am Judentum Interessierte. Leo Trepp, 1913 in Mainz geboren, studierte Philosophie und Philologie an den Universitäten Frankfurt/Main und Berlin. Die gleichzeitige rabbinische Ausbildung führte1936 am Rabbinerseminar in Berlin zu seiner Ordination zum Rabbiner. Anschließend Landesrabbiner von Oldenburg bis zur Kristallnacht im November 1938Kurz darauf ins KZ Sachsenhausen verschleppt, wurde er infolge eines Einspruchs des inzwischen verstorbenen britischen Chief Rabbi Dr. Hertz nach einiger Zeit entlassen und emigrierte nach England. Von dort ging er in die USA und amtierte als Rabbiner in verschiedenen Gemeinden. 1951 - 1983 Professor für Philosophie und Geisteswissenschaften am Napa College (Kalifornien). Seit 1988 Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Einbandart kartoniert Jüdischer Gottesdienst ISBN-10 3-17-011077-2 / 3170110772 ISBN-13 978-3-17-011077-9 / 9783170110779 Der jüdische Gottesdienst. Gestalt und Entwicklung von Rabbi Dr. Dr. Leo Trepp Kohlhammer

Bestell-Nr.: BN8676

Preis: 79,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 86,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Organisationskultur im Prozess der Unternehmensfusion. Eine systemtheoretische Feinanalyse am Beispiel einer Sparkassenfusion von Dr. Markus Hild (Autor) Projektleiter Schwerpunktmanager Dieses Buch gewährt umfangreiche Einblicke in die sozialen und kulturellen Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen. Auf Basis eines systemischen Theorierahmens erfolgt eine detaillierte Rollenbeschreibung der Organisationskultur im Fusionsprozess. Die Wirkungen der Organisationskultur werden durch narrative Interviews, Expertengespräche, Gruppenmoderationen sowie durch Dokumentenanalysen aus Sicht der Betroffenen rekonstruiert. Neben einem beseren Verständnis der sozialen Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen erhält der Leser nützliche Impulse für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Autor: Dr. Markus Hild ist als Projektleiter und Schwerpunktmanager in einem Wirtschaftsverband tätig. Ausbildung zum Organisationsberater und systemischen Coach. Als freiberuflicher Trainer führt er Kommunikationstrainings und Teamentwicklungen durch. Mit dem Kabarettisten und Comedian Sven Kemmler entwickelte er das

Mehr von Markus Hild Projektleiter
Dr. Markus Hild (Autor) Projektleiter Schwerpunktmanager Wirtschaftsverband Ausbildung zum Organisationsberater systemischer Coach freiberuflicher Trainer Kommunikationstrainings Teamentwicklungen Corporate Comedy Consulting innovative Methode der sy
Die Organisationskultur im Prozess der Unternehmensfusion. Eine systemtheoretische Feinanalyse am Beispiel einer Sparkassenfusion von Dr. Markus Hild (Autor) Projektleiter Schwerpunktmanager Dieses Buch gewährt umfangreiche Einblicke in die sozialen und kulturellen Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen. Auf Basis eines systemischen Theorierahmens erfolgt eine detaillierte Rollenbeschreibung der Organisationskultur im Fusionsprozess. Die Wirkungen der Organisationskultur werden durch narrative Interviews, Expertengespräche, Gruppenmoderationen sowie durch Dokumentenanalysen aus Sicht der Betroffenen rekonstruiert. Neben einem beseren Verständnis der sozialen Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen erhält der Leser nützliche Impulse für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Autor: Dr. Markus Hild ist als Projektleiter und Schwerpunktmanager in einem Wirtschaftsverband tätig. Ausbildung zum Organisationsberater und systemischen Coach. Als freiberuflicher Trainer führt er Kommunikationstrainings und Teamentwicklungen durch. Mit dem Kabarettisten und Comedian Sven Kemmler entwickelte er das ""Corporate Comedy Consulting"", eine innovative Methode der systemischen Organisationsentwicklung. Die Organisationskultur im Prozess der Unternehmensfusion. Eine systemtheoretische Feinanalyse am Beispiel einer Sparkassenfusion von Dr. Markus Hild (Autor) Projektleiter Schwerpunktmanager Wirtschaftsverband Ausbildung zum Organisationsberater systemischer Coach freiberuflicher Trainer Kommunikationstrainings Teamentwicklungen Corporate Comedy Consulting innovative Methode der systemischen Organisationsentwicklung Management Organisationsberatung Mergers & Acquisitions Organisationskultur Sparkassen Unternehmensfusionen Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag soziale und kulturelle Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen Fusionsprozess Gruppenmoderationen Dokumentenanalysen Verständnis der sozialer Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen Gestaltung von Veränderungsprozessen Die Organisationskultur im Prozess der UnternehmensfusionWirtschaftsverband Ausbildung zum Organisationsberater systemischer Coach freiberuflicher Trainer Kommunikationstrainings Teamentwicklungen Corporate Comedy Consulting innovative Methode der systemischen Organisationsentwicklung Management Organisationsberatung Mergers & Acquisitions Organisationskultur Sparkassen Unternehmensfusionen Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag soziale und kulturelle Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen Fusionsprozess Gruppenmoderationen Dokumentenanalysen Verständnis der sozialer Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen Gestaltung von Veränderungsprozessen Die Organisationskultur im Prozess der Unternehmensfusion Eine systemtheoretische Feinanalyse am Beispiel einer Sparkassenfusion

2006 Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag 2006 Softcover 326 S. 21 x 14,4 x 1,8 cm ISBN: 3896703676 (EAN: 9783896703675 / 978-3896703675)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Management Organisationsberatung Mergers & Acquisitions Organisationskultur Sparkassen Unternehmensfusionen Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag soziale und kulturelle Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen Fusionsprozess Gruppenmoderationen Dokumentenanalysen Verständnis der sozialer Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen mehr lesen ...
Schlagworte: Management Organisationsberatung Mergers & Acquisitions Organisationskultur Sparkassen Unternehmensfusionen Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag soziale und kulturelle Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen Fusionsprozess Gruppenmoderationen Dokumentenanalysen Verständnis der sozialer Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen Gestaltung von Veränderungsprozessen Dieses Buch gewährt umfangreiche Einblicke in die sozialen und kulturellen Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen. Auf Basis eines systemischen Theorierahmens erfolgt eine detaillierte Rollenbeschreibung der Organisationskultur im Fusionsprozess. Die Wirkungen der Organisationskultur werden durch narrative Interviews, Expertengespräche, Gruppenmoderationen sowie durch Dokumentenanalysen aus Sicht der Betroffenen rekonstruiert. Neben einem beseren Verständnis der sozialen Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen erhält der Leser nützliche Impulse für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Autor: Dr. Markus Hild ist als Projektleiter und Schwerpunktmanager in einem Wirtschaftsverband tätig. Ausbildung zum Organisationsberater und systemischen Coach. Als freiberuflicher Trainer führt er Kommunikationstrainings und Teamentwicklungen durch. Mit dem Kabarettisten und Comedian Sven Kemmler entwickelte er das ""Corporate Comedy Consulting"", eine innovative Methode der systemischen Organisationsentwicklung. Die Organisationskultur im Prozess der Unternehmensfusion. Eine systemtheoretische Feinanalyse am Beispiel einer Sparkassenfusion von Dr. Markus Hild (Autor) Projektleiter Schwerpunktmanager Wirtschaftsverband Ausbildung zum Organisationsberater systemischer Coach freiberuflicher Trainer Kommunikationstrainings Teamentwicklungen Corporate Comedy Consulting innovative Methode der systemischen Organisationsentwicklung Management Organisationsberatung Mergers & Acquisitions Organisationskultur Sparkassen Unternehmensfusionen Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag soziale und kulturelle Dynamiken des Integrationsprozesses von zwei Dienstleistungsunternehmen Fusionsprozess Gruppenmoderationen Dokumentenanalysen Verständnis der sozialer Prozesse in der Postmerge-Phase von Fusionen Gestaltung von Veränderungsprozessen Die Organisationskultur im Prozess der Unternehmensfusion. Eine systemtheoretische Feinanalyse am Beispiel einer Sparkassenfusion von Dr. Markus Hild (Autor)

Bestell-Nr.: BN27589

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Professionelle Beratung. Was beide Seiten vorher wissen sollten [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Stefan Titscher (Autor) Managementtraining Ausbilder für Consultants Unternehmensberater Beratungsfirma Wirtschaftsuniversität Wien Organisations-und Gruppenforschung, Analyse von Managementkonzepten Strategieentwicklung österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständig für Strategie und Planung im Universitätsbereich Professionelle Beratung

Mehr von Prof. Stefan Titscher
Prof. Dr. Stefan Titscher (Autor) Managementtraining Ausbilder für Consultants Unternehmensberater Beratungsfirma Wirtschaftsuniversität Wien Organisations-und Gruppenforschung, Analyse von Managementkonzepten Strategieentwicklung österreichisches Bu
Professionelle Beratung. Was beide Seiten vorher wissen sollten [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Stefan Titscher (Autor) Managementtraining Ausbilder für Consultants Unternehmensberater Beratungsfirma Wirtschaftsuniversität Wien Organisations-und Gruppenforschung, Analyse von Managementkonzepten Strategieentwicklung österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständig für Strategie und Planung im Universitätsbereich Professionelle Beratung

2., aktualis. u. erw. Aufl. (2001) Ueberreuter Wirtschaftsverlag Ueberreuter Wirtschaftsverlag 2., aktualis. u. erw. Aufl. (2001) Hardcover 250 S. ISBN: 3706407620 (EAN: 9783706407625 / 978-3706407625)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Beratungsbranche floriert nach wie vor und mittlerweile gerät sie auch immer stärker unter Beschuss. Zu viele tummeln sich in diesen Gefilden, die rasches und leichtes Geld versprechen. So wird es immer schwieriger, die Spreu vom Weizen zu trennen. Stefan Titscher erklärt anschaulich, was unter professioneller Beratung zu verstehen ist, worauf es bei der Auswahl mehr lesen ...
Schlagworte: Berater Beraterin Consulting Consultants Wirtschaftsberater Beratung Die Beratungsbranche floriert nach wie vor und mittlerweile gerät sie auch immer stärker unter Beschuss. Zu viele tummeln sich in diesen Gefilden, die rasches und leichtes Geld versprechen. So wird es immer schwieriger, die Spreu vom Weizen zu trennen. Stefan Titscher erklärt anschaulich, was unter professioneller Beratung zu verstehen ist, worauf es bei der Auswahl von Consultants ankommt und was beim Ankauf von Beratungsleistungen zu beachten ist. Ein Leitfaden durch das Labyrinth der Branche für alle, die professionelle Beratung suchen sowie auch für all jene, die eine Karriere als Consultant anstreben. Zahlreiche Checklisten, Tipps und konkrete Beispiele runden dieses verständliche und fundierte Werk ab. In der zweiten Auflage wurden Daten und Zahlen auf den neuesten Stand gebracht, und das Kapitel Methoden um weitere, aktuelle Instrumente für den Beratereinsatz bereichert.Prof. Dr. Stefan Titscher ist seit über 20 Jahren im Managementtraining und als Ausbilder für Consultants tätig. Er verfügt über langjährige Praxis als Unternehmensberater und war Mitgesellschafter einer Beratungsfirma. Seit 1980 ist er als Soziologe an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig; Schwerpunkte u. a.: Organisations- und Gruppenforschung, Analyse von Managementkonzepten und Strategieentwicklung; Seit Ende 2000 ist er im österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständig für Strategie und Planung im Universitätsbereich. Prof. Dr. Stefan Titscher ist seit über 20 Jahren im Managementtraining und als Ausbilder für Consultants tätig. Er verfügt über langjährige Praxis als Unternehmensberater und war Mitgesellschaft er einer Beratungsfirma. Seit 1980 ist er als Soziologe an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig; Schwerpunkte u. a.: Organisations-und Gruppenforschung, Analyse von Managementkonzepten und Strategieentwicklung; Seit Ende 2000 ist er im österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständig für Strategie und Planung im Universitätsbereich. Maße 205 x 143 mm Einbandart gebunden Berater/-in Beratung ISBN-10 3-7064-0762-0 / 3706407620 ISBN-13 978-3-7064-0762-5 / 9783706407625 Professionelle Beratung. Was beide Seiten vorher wissen sollten [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Stefan Titscher Managementtraining Ausbilder für Consultants Unternehmensberater Beratungsfirma Wirtschaftsuniversität Wien Organisations-und Gruppenforschung, Analyse von Managementkonzepten Strategieentwicklung österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständig für Strategie und Planung im Universitätsbereich Professionelle Beratung

Bestell-Nr.: BN32320

Preis: 199,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 206,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaften Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankunge Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Parkinson und Sport Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit existiert im Gegensatz zu der medikamentösen Behandlung nur wenig gesichertes Wissen. Ziel des ersten Teiles ist es, einen Überblick über das Parkinson-Syndrom und dessen Therapie zu geben. Im zweiten Teil konzentrieren sich die Autoren Weineck und Scharf auf präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten, vor allem aus sportmedizinischer und -therapeutischer Sicht Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig. Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport. Teilhaben! Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankungen Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Zusatzinfo 141 meist zweifarb. Abb. Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-934211-85-2 / 3934211852 ISBN-13 978-3-934211-85-8 / 9783934211858 Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg

Mehr von Michael Scharf Prof.
Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaf
Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaften Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankunge Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Parkinson und Sport Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit existiert im Gegensatz zu der medikamentösen Behandlung nur wenig gesichertes Wissen. Ziel des ersten Teiles ist es, einen Überblick über das Parkinson-Syndrom und dessen Therapie zu geben. Im zweiten Teil konzentrieren sich die Autoren Weineck und Scharf auf präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten, vor allem aus sportmedizinischer und -therapeutischer Sicht Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig. Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport. Teilhaben! Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankungen Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Zusatzinfo 141 meist zweifarb. Abb. Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-934211-85-2 / 3934211852 ISBN-13 978-3-934211-85-8 / 9783934211858 Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg

Auflage: 1., Aufl. (10. September 2004) Spitta Spitta Auflage: 1., Aufl. (10. September 2004) Hardcover 272 S. 23,8 x 17 x 0,8 cm ISBN: 3934211852 (EAN: 9783934211858 / 978-3934211858)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bew mehr lesen ...
Schlagworte: Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Teilhaben!Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Der Morbus Parkinson gehört zu den am besten behandelbaren neurologischen Erkrankungen. Trotzdem erhält nur ca. die Hälfte der Patienten überhaupt eine Therapie. Da die Parkinson Krankheit aber höchst behindernd und zudem enorm teuer ist, werden kostengünstige Therapieverfahren wie Bewegungs- und Sporttherapie in der Zukunft immer wichtiger. Über den Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit existiert im Gegensatz zu der medikamentösen Behandlung nur wenig gesichertes Wissen. Ziel des ersten Teiles ist es, einen Überblick über das Parkinson-Syndrom und dessen Therapie zu geben. Im zweiten Teil konzentrieren sich die Autoren Weineck und Scharf auf präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten, vor allem aus sportmedizinischer und -therapeutischer Sicht Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig. Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport. Teilhaben! Neue Konzepte der NeuroRehabilitation für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Wolfgang Fries Heliane Lössl Steffi Wagenhäuser Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg sportpraktische Ausbildung Lehre Forschung Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin die Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Morbus Parkinson Parkinson und Sport neurologische Erkrankungen Patienten Therapie Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Sporttherapie Morbus Parkinson behandelbare neurologische Erkrankungen Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Einfluss von Bewegung und sportlichen Aktivitäten auf den Verlauf der Krankheit medikamentöse Behandlung Parkinson-Syndrom präventive und rehabilitative Einflussmöglichkeiten Sportmedizin Patienten Therapie Parkinson Krankheit Therapieverfahren Bewegungstherapie Sporttherapie Parkinson-Syndrom Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg Sportanatomie Sportbiologie Sportmedizin Trainingswissenschaft Bewegungswissenschaft Gesundheitssport Hochleistungssport Kindersport Jugendsport Alterssport Zusatzinfo 141 meist zweifarb. Abb. Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-934211-85-2 / 3934211852 ISBN-13 978-3-934211-85-8 / 9783934211858 Parkinson und Sport: Prävention und Rehabilitation auf der Grundlage der Sportmedizin und Sportwissenschaft von Michael Scharf Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck Institut für Sportwissenschaft und Sport Universität Erlangen-Nürnberg

Bestell-Nr.: BN7738

Preis: 99,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Handbuch Pferd Zucht, Haltung, Ausbildung, Sport, Medizin, Recht das Standardwerk von   Peter Thein

Mehr von Thein Peter [Red.]
Thein, Peter [Red.] ; Ahlswede, Lutz
Handbuch Pferd Zucht, Haltung, Ausbildung, Sport, Medizin, Recht das Standardwerk von Peter Thein Zucht, Haltung, Ausbildung, Sport, Medizin, Recht

München : blv. 2000 2000 25 cm. 943 seiten. illustrierter pappeinband ISBN: 340515099X (EAN: 9783405150990 / 978-3405150990)


guter zustand. Dieses Standardwerk der Pferdekunde ist ein Muss für jeden ambitionierten Reiter und Pferdebesitzer. Es bietet einzigartige Kompetenz: Die Zusammenarbeit von 42 namhaften Pferdeexperten und die Fachredaktion von Professor Dr. Dr. habil. Peter Thein ermöglichten eine wirklich umfassende Darstellung des vielfältigen Themenbereiches rund um das Pferd. Das Handbuch Pferd richtet sich an mehr lesen ...
Schlagworte: [Handbuch Pferd , Landwirtschaft Tiermedizin, Zucht, Haltung, Ausbildung, Sport , Medizin, Sport , Spiele , Recht , Pferdekunde reitsport, Springreiten, Begiffe, Ernährung, Futtermittel, Pflege, Krankheiten, tierschutz, unterkunft, gesetz, bedarf, kauf, entscheidung]

Bestell-Nr.: 3042

Preis: 31,20 EUR
Versandkosten: 5,90 EUR
Gesamtpreis: 37,10 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 2485
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.