Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 243
:. Suchergebnisse
Kleintierhaltung [Gebundene Ausgabe] von Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnung und Verwendung der Milch 37 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 39 Nebenprodukte, die beim Schlachten anfallen 41 Behandlung und Verwendung des Schafmistes 41 Ziegen 42 (Horst Nawoi) Bedeutung der Ziegenhaltung 43 Wert des Ziegenbestandes nach der derzeitigen Leistung in der DDR 43 Ziegenrassen der DDR und ihre Zuchtgebiete 44 Unterbringung der Ziegen 47 Stallbau 47 Stalleinrichtung 49 Fütterung 49 Futterbedarf und Futterration 50 Futterbeispiel für die Sommer¬fütterung 50 Futterbeispiel für die Winter¬fütterung 51 Futtergewinnung und aufbereitung 52 Einige Hinweise zum Körperbau der Ziege und zu ihrer Pflege 55 Zusammensetzung der Milch 57 Anschaffung 57 Praktische Zucht 57 Brunst, Paarung, Trächtigkeit 58 Geburt 59 Aufzucht der Lämmer 60 Züchtung 62 Herdbuchwesen 62 Vatertierhaltung 64 Krankheiten 64 Gewinnung und Verwendung der Produkte 64 Gewinnung und Verwendung der Milch 65 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 68 Gewinnung und Behandlung des Fells 69 Behandlung und Verwendung des Mistes 69 Kaninchen 70 (Friedrich Joppich) Entwicklung der Kaninchenzucht 71 Bedeutung der Kaninchenzucht und -Haltung 71 Kaninchenrassen 72 Kaninchenrassen zur Fleisch- und Fellproduktion 73 Kaninchenrassen zur Wall- und Fleischproduktion 75 Unterbringung und Stallbau 75 Gerätschaften 79 Fütterung 80 Futterbedarf, Erhaltungsfutter, Leistungsfutter 81 Futteranbau und Futter-gewinnung 83 Futterautbereitung 85 Aufstellen von Futterrationen 85 Fütterungstechnik 85 Praktische Zucht 89 Jungkaninchenmast (Kaninchenbroiler) 92 Gewinnung und Verwendung der Produkte 94 Krankheiten 97 Edelpelztiere 99 (Julius Lehmann) Nerze 100 Unterbringung 102 Zucht 107 Ranzzelt 107 Trächtigkeit 109 Wurfzelt 109 Aufzucht 110 Auslese zur Zucht 110 Haltung der Pelrungsnerze 110 Zeitpunkt des Pelzens 113 Töten und Pelzen 113 Fütterung 113 Mineralstotfe — Vitamine 117 Futterbedarf — Futterration 119 Krankheiten und Hygiene 119 Füchse 120 Silberfuchs 120 Unterbringung 120 Fütterung 122 Zucht 122 Blaufuchs 123 Sumpfbiber (Nutria) 126 Unterbringung 126 Fütterung 129 Zucht 129 Pelzung 130 Krankheiten 131 Mutationsnutria 132 Karakulschafe 134 Stall und Stalleinrichtung 135 Fütterung 136 Zucht 136 l Chinchilla 137 ( Unterbringung 138 I Fütterung 140 E Zucht 14C l Krankheiten 141 ` Sonstige Pelztiere 141 i Hühner 142 (Wolfgang Krebs) Bedeutung der Individuellen Hühnerhaltung 143 Geeignete Hühnerrassen 143 Unterbringung 149 Stall 149 Auslauf v 152 Fütterung 153 Bestandteile des Futters 153 Futtermischungen 154 Futtermittel 154 Weichfutter 154 Körnerfutter 155 Wurzel- und Knollenfrüchte 155 Mineralstofte 155 Wasser 155Futteranbau 156 Futterbedarf, Futterplanung 156 Besonderheiten des Körperbaus und der Lebensvorgänge 156 Körperbau 156 Verdauungsvorgang 157 Legevorgang 158 Praktische Zucht 160 Brut 161 Naturbrut 162Kunstbrut 162 Aufzucht 163 Krankheiten 166 Parasitäre Erkrankungen 167 Fütterungs- und Haltungs¬schäden 167 Erkrankungen des Lege¬apparates 168 -Seuchen 169 Untugenden 169 Verwendung der Produkte 170 Enten 172 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Entenhaltung 173 Überblick über die geeigneten Entenrassen 173 Unterbringung 175 Fütterung 175 Anatomische Besonderheiten 177 Anschaffung 177 Praktische Zucht 178 Krankheiten 178 Verwendung der Produkte 179 Gänse 180 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Gänsehaltung 181 Überblick über die Gänserassen 181 Unterbringung 182 Fütterung 183 Anatomische Besonderheiten 184 Anschaffung 184 Praktische Zucht 184 Krankheiten 184 Verwendung der Produkte 185 Puten 186 (Karl Friedemann) Überblick über die Putenschläge 187 Unterbringung 188 Fütterung 188 Anschaffung 189 Praktische Zucht 190 Krankheiten 190 Verwendung der Produkte 191 Tauben 192 (Woltgang Krebs) Bedeutung der Taubenhaltung 193 Empfehlenswerte Taubenrassen 193 Unterbringung 195 - Inneneinrichtung des Tauben-schlages 197 Fütterung 198 Anatomische und physiologische Besonderheiten 199 Anschaffung 200 Praktische Zucht 200 Krankheiten 201 Verwendung der Produkte 202 Zuchttabelle 204 Veterinärwesen

Mehr von Karl Friedemann Friedrich
Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs
Kleintierhaltung [Gebundene Ausgabe] von Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnung und Verwendung der Milch 37 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 39 Nebenprodukte, die beim Schlachten anfallen 41 Behandlung und Verwendung des Schafmistes 41 Ziegen 42 (Horst Nawoi) Bedeutung der Ziegenhaltung 43 Wert des Ziegenbestandes nach der derzeitigen Leistung in der DDR 43 Ziegenrassen der DDR und ihre Zuchtgebiete 44 Unterbringung der Ziegen 47 Stallbau 47 Stalleinrichtung 49 Fütterung 49 Futterbedarf und Futterration 50 Futterbeispiel für die Sommer¬fütterung 50 Futterbeispiel für die Winter¬fütterung 51 Futtergewinnung und aufbereitung 52 Einige Hinweise zum Körperbau der Ziege und zu ihrer Pflege 55 Zusammensetzung der Milch 57 Anschaffung 57 Praktische Zucht 57 Brunst, Paarung, Trächtigkeit 58 Geburt 59 Aufzucht der Lämmer 60 Züchtung 62 Herdbuchwesen 62 Vatertierhaltung 64 Krankheiten 64 Gewinnung und Verwendung der Produkte 64 Gewinnung und Verwendung der Milch 65 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 68 Gewinnung und Behandlung des Fells 69 Behandlung und Verwendung des Mistes 69 Kaninchen 70 (Friedrich Joppich) Entwicklung der Kaninchenzucht 71 Bedeutung der Kaninchenzucht und -Haltung 71 Kaninchenrassen 72 Kaninchenrassen zur Fleisch- und Fellproduktion 73 Kaninchenrassen zur Wall- und Fleischproduktion 75 Unterbringung und Stallbau 75 Gerätschaften 79 Fütterung 80 Futterbedarf, Erhaltungsfutter, Leistungsfutter 81 Futteranbau und Futter-gewinnung 83 Futterautbereitung 85 Aufstellen von Futterrationen 85 Fütterungstechnik 85 Praktische Zucht 89 Jungkaninchenmast (Kaninchenbroiler) 92 Gewinnung und Verwendung der Produkte 94 Krankheiten 97 Edelpelztiere 99 (Julius Lehmann) Nerze 100 Unterbringung 102 Zucht 107 Ranzzelt 107 Trächtigkeit 109 Wurfzelt 109 Aufzucht 110 Auslese zur Zucht 110 Haltung der Pelrungsnerze 110 Zeitpunkt des Pelzens 113 Töten und Pelzen 113 Fütterung 113 Mineralstotfe — Vitamine 117 Futterbedarf — Futterration 119 Krankheiten und Hygiene 119 Füchse 120 Silberfuchs 120 Unterbringung 120 Fütterung 122 Zucht 122 Blaufuchs 123 Sumpfbiber (Nutria) 126 Unterbringung 126 Fütterung 129 Zucht 129 Pelzung 130 Krankheiten 131 Mutationsnutria 132 Karakulschafe 134 Stall und Stalleinrichtung 135 Fütterung 136 Zucht 136 l Chinchilla 137 ( Unterbringung 138 I Fütterung 140 E Zucht 14C l Krankheiten 141 ` Sonstige Pelztiere 141 i Hühner 142 (Wolfgang Krebs) Bedeutung der Individuellen Hühnerhaltung 143 Geeignete Hühnerrassen 143 Unterbringung 149 Stall 149 Auslauf v 152 Fütterung 153 Bestandteile des Futters 153 Futtermischungen 154 Futtermittel 154 Weichfutter 154 Körnerfutter 155 Wurzel- und Knollenfrüchte 155 Mineralstofte 155 Wasser 155Futteranbau 156 Futterbedarf, Futterplanung 156 Besonderheiten des Körperbaus und der Lebensvorgänge 156 Körperbau 156 Verdauungsvorgang 157 Legevorgang 158 Praktische Zucht 160 Brut 161 Naturbrut 162Kunstbrut 162 Aufzucht 163 Krankheiten 166 Parasitäre Erkrankungen 167 Fütterungs- und Haltungs¬schäden 167 Erkrankungen des Lege¬apparates 168 -Seuchen 169 Untugenden 169 Verwendung der Produkte 170 Enten 172 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Entenhaltung 173 Überblick über die geeigneten Entenrassen 173 Unterbringung 175 Fütterung 175 Anatomische Besonderheiten 177 Anschaffung 177 Praktische Zucht 178 Krankheiten 178 Verwendung der Produkte 179 Gänse 180 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Gänsehaltung 181 Überblick über die Gänserassen 181 Unterbringung 182 Fütterung 183 Anatomische Besonderheiten 184 Anschaffung 184 Praktische Zucht 184 Krankheiten 184 Verwendung der Produkte 185 Puten 186 (Karl Friedemann) Überblick über die Putenschläge 187 Unterbringung 188 Fütterung 188 Anschaffung 189 Praktische Zucht 190 Krankheiten 190 Verwendung der Produkte 191 Tauben 192 (Woltgang Krebs) Bedeutung der Taubenhaltung 193 Empfehlenswerte Taubenrassen 193 Unterbringung 195 - Inneneinrichtung des Tauben-schlages 197 Fütterung 198 Anatomische und physiologische Besonderheiten 199 Anschaffung 200 Praktische Zucht 200 Krankheiten 201 Verwendung der Produkte 202 Zuchttabelle 204 Veterinärwesen

1990 Augsburg Naturbuch Vlg., Augsburg Naturbuch Verlag 1990 Hardcover 228 S. 21,6 x 15,4 x 2,8 cm ISBN: 3894404353 (EAN: 9783894404352 / 978-3894404352)


Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnun mehr lesen ...
Schlagworte: Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnung und Verwendung der Milch 37 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 39 Nebenprodukte, die beim Schlachten anfallen 41 Behandlung und Verwendung des Schafmistes 41 Ziegen 42 (Horst Nawoi) Bedeutung der Ziegenhaltung 43 Wert des Ziegenbestandes nach der derzeitigen Leistung in der DDR 43 Ziegenrassen der DDR und ihre Zuchtgebiete 44 Unterbringung der Ziegen 47 Stallbau 47 Stalleinrichtung 49 Fütterung 49 Futterbedarf und Futterration 50 Futterbeispiel für die Sommer¬fütterung 50 Futterbeispiel für die Winter¬fütterung 51 Futtergewinnung und aufbereitung 52 Einige Hinweise zum Körperbau der Ziege und zu ihrer Pflege 55 Zusammensetzung der Milch 57 Anschaffung 57 Praktische Zucht 57 Brunst, Paarung, Trächtigkeit 58 Geburt 59 Aufzucht der Lämmer 60 Züchtung 62 Herdbuchwesen 62 Vatertierhaltung 64 Krankheiten 64 Gewinnung und Verwendung der Produkte 64 Gewinnung und Verwendung der Milch 65 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 68 Gewinnung und Behandlung des Fells 69 Behandlung und Verwendung des Mistes 69 Kaninchen 70 (Friedrich Joppich) Entwicklung der Kaninchenzucht 71 Bedeutung der Kaninchenzucht und -Haltung 71 Kaninchenrassen 72 Kaninchenrassen zur Fleisch- und Fellproduktion 73 Kaninchenrassen zur Wall- und Fleischproduktion 75 Unterbringung und Stallbau 75 Gerätschaften 79 Fütterung 80 Futterbedarf, Erhaltungsfutter, Leistungsfutter 81 Futteranbau und Futter-gewinnung 83 Futterautbereitung 85 Aufstellen von Futterrationen 85 Fütterungstechnik 85 Praktische Zucht 89 Jungkaninchenmast (Kaninchenbroiler) 92 Gewinnung und Verwendung der Produkte 94 Krankheiten 97 Edelpelztiere 99 (Julius Lehmann) Nerze 100 Unterbringung 102 Zucht 107 Ranzzelt 107 Trächtigkeit 109 Wurfzelt 109 Aufzucht 110 Auslese zur Zucht 110 Haltung der Pelrungsnerze 110 Zeitpunkt des Pelzens 113 Töten und Pelzen 113 Fütterung 113 Mineralstotfe — Vitamine 117 Futterbedarf — Futterration 119 Krankheiten und Hygiene 119 Füchse 120 Silberfuchs 120 Unterbringung 120 Fütterung 122 Zucht 122 Blaufuchs 123 Sumpfbiber (Nutria) 126 Unterbringung 126 Fütterung 129 Zucht 129 Pelzung 130 Krankheiten 131 Mutationsnutria 132 Karakulschafe 134 Stall und Stalleinrichtung 135 Fütterung 136 Zucht 136 l Chinchilla 137 ( Unterbringung 138 I Fütterung 140 E Zucht 14C l Krankheiten 141 ` Sonstige Pelztiere 141 i Hühner 142 (Wolfgang Krebs) Bedeutung der Individuellen Hühnerhaltung 143 Geeignete Hühnerrassen 143 Unterbringung 149 Stall 149 Auslauf v 152 Fütterung 153 Bestandteile des Futters 153 Futtermischungen 154 Futtermittel 154 Weichfutter 154 Körnerfutter 155 Wurzel- und Knollenfrüchte 155 Mineralstofte 155 Wasser 155Futteranbau 156 Futterbedarf, Futterplanung 156 Besonderheiten des Körperbaus und der Lebensvorgänge 156 Körperbau 156 Verdauungsvorgang 157 Legevorgang 158 Praktische Zucht 160 Brut 161 Naturbrut 162Kunstbrut 162 Aufzucht 163 Krankheiten 166 Parasitäre Erkrankungen 167 Fütterungs- und Haltungs¬schäden 167 Erkrankungen des Lege¬apparates 168 -Seuchen 169 Untugenden 169 Verwendung der Produkte 170 Enten 172 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Entenhaltung 173 Überblick über die geeigneten Entenrassen 173 Unterbringung 175 Fütterung 175 Anatomische Besonderheiten 177 Anschaffung 177 Praktische Zucht 178 Krankheiten 178 Verwendung der Produkte 179 Gänse 180 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Gänsehaltung 181 Überblick über die Gänserassen 181 Unterbringung 182 Fütterung 183 Anatomische Besonderheiten 184 Anschaffung 184 Praktische Zucht 184 Krankheiten 184 Verwendung der Produkte 185 Puten 186 (Karl Friedemann) Überblick über die Putenschläge 187 Unterbringung 188 Fütterung 188 Anschaffung 189 Praktische Zucht 190 Krankheiten 190 Verwendung der Produkte 191 Tauben 192 (Woltgang Krebs) Bedeutung der Taubenhaltung 193 Empfehlenswerte Taubenrassen 193 Unterbringung 195 - Inneneinrichtung des Tauben-schlages 197 Fütterung 198 Anatomische und physiologische Besonderheiten 199 Anschaffung 200 Praktische Zucht 200 Krankheiten 201 Verwendung der Produkte 202 Zuchttabelle 204 Veterinärwesen Kleintierhaltung [Gebundene Ausgabe] von Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs Kleintiere Kleintier Tiermedizin Veterinärmedizin Small Animal Ear Disease Veterinary Dermatology

Bestell-Nr.: BN8040

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 156,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das Igel-Praxisbuch. Die richtige Pflege, Aufzucht und Unterbringung von Monika Neumeier Das Igel-Praxisbuch vermittelt auf 64 Seiten grundlegendes Wissen über Biologie, Lebensweise und Verhalten der Igel und gibt Antwort auf die Frage, welche Igel Hilfe brauchen, wie diese aussehen soll - und im Einklang mit der gültigen Gesetzgebung sein darf. Die erfahrene Autorin, seit fast drei Jahrzehnten mit Theorie und Praxis rund um den Igel vertraut, stützt sich auf die aktuellen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sowie sorgfältiges Studium der Fachliteratur. Auf dem leicht verständlich geschriebenen theoretischen Fundament gründet die Praxis! Der Leser findet ausführliche Anleitungen zum richtigen Umgang mit den Stacheltieren: Von der ersten Hilfe für kranke und verletzte Igel und der Aufzucht verwaister Igelbabys über Tipps zur artgerechten Ernährung und Unterbringung bis hin zur Auswilderung sind alle Themen praxisnah erklärt. Adressen deutscher Igelschutzvereine und ergänzende Hinweise für die tierärztliche Betreuung runden das Buch ab. Ich bin total begeistert. In diesem Buch kommen wirklich alle Themen vor. Alles über den Igel sowie über die Aufzucht bzw. Pflege in den Wintermonaten für Igelbabys oder Jungigel. Sehr zu empfehlen für alle, die einen Igel in Pension haben oder sich für das Tier als solches interessieren. Sehr schönes großes A4 Format. Das Buch ist sein Geld auf alle Fälle wert. Das Buch habe ich mir aufgrund eines Referats gekauft und ich bin begeistert. Es wird nicht nur viel und gut formuliertes Wissen weitergegeben, sondern das Buch ist auch sehr schön anzuschauen. Selbst meine Freunde nahmen es in die Hand um

Mehr von Monika Neumeier
Monika Neumeier
Das Igel-Praxisbuch. Die richtige Pflege, Aufzucht und Unterbringung von Monika Neumeier Das Igel-Praxisbuch vermittelt auf 64 Seiten grundlegendes Wissen über Biologie, Lebensweise und Verhalten der Igel und gibt Antwort auf die Frage, welche Igel Hilfe brauchen, wie diese aussehen soll - und im Einklang mit der gültigen Gesetzgebung sein darf. Die erfahrene Autorin, seit fast drei Jahrzehnten mit Theorie und Praxis rund um den Igel vertraut, stützt sich auf die aktuellen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sowie sorgfältiges Studium der Fachliteratur. Auf dem leicht verständlich geschriebenen theoretischen Fundament gründet die Praxis! Der Leser findet ausführliche Anleitungen zum richtigen Umgang mit den Stacheltieren: Von der ersten Hilfe für kranke und verletzte Igel und der Aufzucht verwaister Igelbabys über Tipps zur artgerechten Ernährung und Unterbringung bis hin zur Auswilderung sind alle Themen praxisnah erklärt. Adressen deutscher Igelschutzvereine und ergänzende Hinweise für die tierärztliche Betreuung runden das Buch ab. Ich bin total begeistert. In diesem Buch kommen wirklich alle Themen vor. Alles über den Igel sowie über die Aufzucht bzw. Pflege in den Wintermonaten für Igelbabys oder Jungigel. Sehr zu empfehlen für alle, die einen Igel in Pension haben oder sich für das Tier als solches interessieren. Sehr schönes großes A4 Format. Das Buch ist sein Geld auf alle Fälle wert. Das Buch habe ich mir aufgrund eines Referats gekauft und ich bin begeistert. Es wird nicht nur viel und gut formuliertes Wissen weitergegeben, sondern das Buch ist auch sehr schön anzuschauen. Selbst meine Freunde nahmen es in die Hand um ""Nur mal kurz drin zu blättern"" Absolute Kaufempfehlung!

2001 Franckh-Kosmos 2001 Softcover 63 S. 29,4 x 21,4 x 1,2 cm ISBN: 3440089541 (EAN: 9783440089545 / 978-3440089545)


Das Igel-Praxisbuch vermittelt grundlegendes Wissen über Biologie, Lebensweise und Verhalten der Igel und gibt Antwort auf die Frage, welche Igel Hilfe brauchen, wie diese aussehen soll - und im Einklang mit der gültigen Gesetzgebung sein darf. Die erfahrene Autorin, seit fast drei Jahrzehnten mit Theorie und Praxis rund um den Igel vertraut, stützt sich auf die aktuellen Erkenntnisse aus Wissensc mehr lesen ...
Schlagworte: Natur Naturführer Natur Garten Igel Überwintern Überwinterung Biologie Pflege Fauna Ökologie Technik Das Igel-Praxisbuch vermittelt grundlegendes Wissen über Biologie, Lebensweise und Verhalten der Igel und gibt Antwort auf die Frage, welche Igel Hilfe brauchen, wie diese aussehen soll - und im Einklang mit der gültigen Gesetzgebung sein darf. Die erfahrene Autorin, seit fast drei Jahrzehnten mit Theorie und Praxis rund um den Igel vertraut, stützt sich auf die aktuellen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sowie sorgfältiges Studium der Fachliteratur. Auf dem leicht verständlich geschriebenen theoretischen Fundament gründet die Praxis! Der Leser findet ausführliche Anleitungen zum richtigen Umgang mit den Stacheltieren: Von der ersten Hilfe für kranke und verletzte Igel und der Aufzucht verwaister Igelbabys über Tipps zur artgerechten Ernährung und Unterbringung bis hin zur Auswilderung sind alle Themen praxisnah erklärt. Adressen deutscher Igelschutzvereine und ergänzende Hinweise für die tierärztliche Betreuung runden das Buch ab. Ich bin total begeistert. In diesem Buch kommen wirklich alle Themen vor. Alles über den Igel sowie über die Aufzucht bzw. Pflege in den Wintermonaten für Igelbabys oder Jungigel. Sehr zu empfehlen für alle, die einen Igel in Pension haben oder sich für das Tier als solches interessieren. Sehr schönes großes A4 Format. Das Buch ist sein Geld auf alle Fälle wert. Das Buch habe ich mir aufgrund eines Referats gekauft und ich bin begeistert. Es wird nicht nur viel und gut formuliertes Wissen weitergegeben, sondern das Buch ist auch sehr schön anzuschauen. Selbst meine Freunde nahmen es in die Hand um ""Nur mal kurz drin zu blättern"" Absolute Kaufempfehlung! Das Igel-Praxisbuch. Die richtige Pflege, Aufzucht und Unterbringung von Monika Neumeier Illustrationen Hans Reinhard, Nils Reinhard Zusatzinfo 90 farb. Fotos, 7 farb. Ill. Sprache deutsch Maße 210 x 293 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Natur Technik Naturführer Natur Garten Igel Überwintern Überwinterung ISBN-10 3-440-08954-1 / 3440089541 ISBN-13 978-3-440-08954-5 / 9783440089545

Bestell-Nr.: BN14090

Preis: 39,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Zuchttechnik und Zuchtauslese bei der Biene Anleitungen zur Aufzucht von Königinnen und zur Körpraxis und Belegstellenpraxis von Friedrich Ruttner (Autor)

Mehr von Friedrich Ruttner
Friedrich Ruttner
Zuchttechnik und Zuchtauslese bei der Biene Anleitungen zur Aufzucht von Königinnen und zur Körpraxis und Belegstellenpraxis von Friedrich Ruttner (Autor)

Ehrenwirth Softcover 176 S. 20,8 x 14,8 x 1 cm ISBN: 3431025552 (EAN: 9783431025552 / 978-3431025552)


Aufzucht von Königinnen und Drohnen 1. Aufzucht der Königinnen 2. Aufzucht der Drohnen 3. Koordination der Drohnen- und Königinnenzucht II. Leistungsauslese 1. Was ist Züchtung? 2. Züchtung bei der Biene 3. Ergebnisse der Zuchtauslese 4. Bewertung der Leistung 5. Die Bienenfamilie 6. Zuchtprogramme III. Paarungskontrolle 1. Belegstand 2. Reinzuchtgebiet 3. Die Belegstelle IV. Die Bienenrassen und mehr lesen ...
Schlagworte: Imkerei Imker Bienen Biene Honigbiene Aufzucht von Königinnen und Drohnen 1. Aufzucht der Königinnen 2. Aufzucht der Drohnen 3. Koordination der Drohnen- und Königinnenzucht II. Leistungsauslese 1. Was ist Züchtung? 2. Züchtung bei der Biene 3. Ergebnisse der Zuchtauslese 4. Bewertung der Leistung 5. Die Bienenfamilie 6. Zuchtprogramme III. Paarungskontrolle 1. Belegstand 2. Reinzuchtgebiet 3. Die Belegstelle IV. Die Bienenrassen und Bienenstämme Mitteleuropas 1. Verbreitung 2. Carnica und Mellifera im Vergleich 3. Die Unverträglichkeit der Bienenrassen 4. Kreuzungszucht 5. Die neue deutsche Landbiene 6. Wie sind Carnica und Mellifera zu unterscheiden? 7. Zuchtstämme 8. Andere Rassen von züchterischer Bedeutung V. Merkmalsbeurteilung 1. Entnahme von Proben 2. Die Instrumente 3. Die Rassenmerkmale 4. Die Beurteilung der Merkmalsbefunde 5. Die Rassenmerkmale der Honigbiene 6. Rüsselmessung Zuchttechnik und Zuchtauslese bei der Biene Friedrich Ruttner Zusatzinfo 57 Abb. Maße 148 x 210 mm Einbandart Paperback Sachbuch Ratgeber Natur Technik Tiere Tierhaltung Landwirtschaft Forstwirtschaft Imkerei ISBN-10 3-431-02555-2 / 3431025552 ISBN-13 978-3-431-02555-2 / 9783431025552Dieses Buch beschreibt, wie die Erkenntnisse der Genetik auf die Zucht der Honigbiene angewendet werden können. Es schließt die Lücke zwischen der Zucht von Haustieren und kultivierten Pflanzen auf der einen und der Zucht der Honigbiene auf der anderen Seite. Durch Beispiele wird deutlich gezeigt, wie die theoretische Genetik als Werkzeug vom praktischen Königinnenzüchter zur Verbesserung des Bienenvolkes angewandt werden kann. Die Grundlage dieses Buches bildet ein Kongreß, der vom Dänischen Imkerbund organisiert wurde. Hier trafen sich dänische und schwedische Genetiker und Königinnenzüchter, um sich über den Stand ihrer Erkenntnisse auszutauschen. Beeinflußt von der Buckfast-Imkerei des Bruder Adam, spiegelt dieses Buch den aktuellen Stand der skandinavischen Königinnenzuchtpraxis. Dr. Egil Holm ist Biologe und Imker. Er hat ein Lehrbuch für Bienenzucht geschrieben, das vom Dänischen Imkerbund empfohlen wird. Außerdem hat er ein Buch über künstliche Besamung in Dänisch und Englisch sowie mehrere Bücher über Bestäubungsmethoden veröffentlicht. Eigil Holm beschreibt die praktischen Arbeiten der Königinnenzucht, Vorbereitungen, Pflegevölker, Starter, Verschulen der Königinnen und Beschickung der Belegstellen.Als weiteren Teil werden die Kriterien für die Auslese und deren Bewertung sowie die theoretischen Grundlagen der Vererbung und die Bedeutung für die Zucht beschrieben.Gute Grundlagen einfach zu lesen. Die Zucht verbessert die erbliche Qualität der Biene und ist deshalb die unerläßliche Zukunftsarbeit des Imkers. Längst ist die Zuchttechnik kein Buch mit sieben Siegeln mehr - aber die Überwindung alter Traditionen ist auch hier nicht leicht. Deshalb wird in diesem Buch des bekannten Erlanger Wissenschaftlers die gesamte imkerliche Zuchttechnik neu aufbereitet. Die Frage-und-Antwort-Form dient der besonders raschen Information und der problemlosen Umsetzung in die praktische Zuchtarbeit des Imkers. Nur wissenschaftlich Stichhaltiges und praktisch Erprobtes wird behandelt. 125 Fragen und die dazugehörenden ausführlichen Erläuterungen mit 155 teils farbigen Abbildungen vermitteln dem Imker alles erforderliche Wissen über die natürliche Vermehrung, den Umgang mit dem Zuchtstoff, die Weiselpflege, Königinnenfuttersaft als Ernteerzeugnis, Schlupf und Paarung der Königinnen, Drohnenaufzucht, Parungserfolg, die Körung der Bienen. Königinnenzucht. Praxisanleitung für den Imker Gilles Fert Klaus Nowottnick Biene Bienenzucht Imkerei Stocker Leopold Verlag Bienenkunde Bienenprodukte Bienenkrankheiten

Bestell-Nr.: BN17652

Preis: 299,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 306,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kleintierhaltung [Gebundene Ausgabe] von Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnung und Verwendung der Milch 37 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 39 Nebenprodukte, die beim Schlachten anfallen 41 Behandlung und Verwendung des Schafmistes 41 Ziegen 42 (Horst Nawoi) Bedeutung der Ziegenhaltung 43 Wert des Ziegenbestandes nach der derzeitigen Leistung in der DDR 43 Ziegenrassen der DDR und ihre Zuchtgebiete 44 Unterbringung der Ziegen 47 Stallbau 47 Stalleinrichtung 49 Fütterung 49 Futterbedarf und Futterration 50 Futterbeispiel für die Sommer¬fütterung 50 Futterbeispiel für die Winter¬fütterung 51 Futtergewinnung und aufbereitung 52 Einige Hinweise zum Körperbau der Ziege und zu ihrer Pflege 55 Zusammensetzung der Milch 57 Anschaffung 57 Praktische Zucht 57 Brunst, Paarung, Trächtigkeit 58 Geburt 59 Aufzucht der Lämmer 60 Züchtung 62 Herdbuchwesen 62 Vatertierhaltung 64 Krankheiten 64 Gewinnung und Verwendung der Produkte 64 Gewinnung und Verwendung der Milch 65 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 68 Gewinnung und Behandlung des Fells 69 Behandlung und Verwendung des Mistes 69 Kaninchen 70 (Friedrich Joppich) Entwicklung der Kaninchenzucht 71 Bedeutung der Kaninchenzucht und -Haltung 71 Kaninchenrassen 72 Kaninchenrassen zur Fleisch- und Fellproduktion 73 Kaninchenrassen zur Wall- und Fleischproduktion 75 Unterbringung und Stallbau 75 Gerätschaften 79 Fütterung 80 Futterbedarf, Erhaltungsfutter, Leistungsfutter 81 Futteranbau und Futter-gewinnung 83 Futterautbereitung 85 Aufstellen von Futterrationen 85 Fütterungstechnik 85 Praktische Zucht 89 Jungkaninchenmast (Kaninchenbroiler) 92 Gewinnung und Verwendung der Produkte 94 Krankheiten 97 Edelpelztiere 99 (Julius Lehmann) Nerze 100 Unterbringung 102 Zucht 107 Ranzzelt 107 Trächtigkeit 109 Wurfzelt 109 Aufzucht 110 Auslese zur Zucht 110 Haltung der Pelrungsnerze 110 Zeitpunkt des Pelzens 113 Töten und Pelzen 113 Fütterung 113 Mineralstotfe — Vitamine 117 Futterbedarf — Futterration 119 Krankheiten und Hygiene 119 Füchse 120 Silberfuchs 120 Unterbringung 120 Fütterung 122 Zucht 122 Blaufuchs 123 Sumpfbiber (Nutria) 126 Unterbringung 126 Fütterung 129 Zucht 129 Pelzung 130 Krankheiten 131 Mutationsnutria 132 Karakulschafe 134 Stall und Stalleinrichtung 135 Fütterung 136 Zucht 136 l Chinchilla 137 ( Unterbringung 138 I Fütterung 140 E Zucht 14C l Krankheiten 141 ` Sonstige Pelztiere 141 i Hühner 142 (Wolfgang Krebs) Bedeutung der Individuellen Hühnerhaltung 143 Geeignete Hühnerrassen 143 Unterbringung 149 Stall 149 Auslauf v 152 Fütterung 153 Bestandteile des Futters 153 Futtermischungen 154 Futtermittel 154 Weichfutter 154 Körnerfutter 155 Wurzel- und Knollenfrüchte 155 Mineralstofte 155 Wasser 155Futteranbau 156 Futterbedarf, Futterplanung 156 Besonderheiten des Körperbaus und der Lebensvorgänge 156 Körperbau 156 Verdauungsvorgang 157 Legevorgang 158 Praktische Zucht 160 Brut 161 Naturbrut 162Kunstbrut 162 Aufzucht 163 Krankheiten 166 Parasitäre Erkrankungen 167 Fütterungs- und Haltungs¬schäden 167 Erkrankungen des Lege¬apparates 168 -Seuchen 169 Untugenden 169 Verwendung der Produkte 170 Enten 172 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Entenhaltung 173 Überblick über die geeigneten Entenrassen 173 Unterbringung 175 Fütterung 175 Anatomische Besonderheiten 177 Anschaffung 177 Praktische Zucht 178 Krankheiten 178 Verwendung der Produkte 179 Gänse 180 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Gänsehaltung 181 Überblick über die Gänserassen 181 Unterbringung 182 Fütterung 183 Anatomische Besonderheiten 184 Anschaffung 184 Praktische Zucht 184 Krankheiten 184 Verwendung der Produkte 185 Puten 186 (Karl Friedemann) Überblick über die Putenschläge 187 Unterbringung 188 Fütterung 188 Anschaffung 189 Praktische Zucht 190 Krankheiten 190 Verwendung der Produkte 191 Tauben 192 (Woltgang Krebs) Bedeutung der Taubenhaltung 193 Empfehlenswerte Taubenrassen 193 Unterbringung 195 - Inneneinrichtung des Tauben-schlages 197 Fütterung 198 Anatomische und physiologische Besonderheiten 199 Anschaffung 200 Praktische Zucht 200 Krankheiten 201 Verwendung der Produkte 202 Zuchttabelle 204 Veterinärwesen

Mehr von Karl Friedemann Friedrich
Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs
Kleintierhaltung [Gebundene Ausgabe] von Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnung und Verwendung der Milch 37 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 39 Nebenprodukte, die beim Schlachten anfallen 41 Behandlung und Verwendung des Schafmistes 41 Ziegen 42 (Horst Nawoi) Bedeutung der Ziegenhaltung 43 Wert des Ziegenbestandes nach der derzeitigen Leistung in der DDR 43 Ziegenrassen der DDR und ihre Zuchtgebiete 44 Unterbringung der Ziegen 47 Stallbau 47 Stalleinrichtung 49 Fütterung 49 Futterbedarf und Futterration 50 Futterbeispiel für die Sommer¬fütterung 50 Futterbeispiel für die Winter¬fütterung 51 Futtergewinnung und aufbereitung 52 Einige Hinweise zum Körperbau der Ziege und zu ihrer Pflege 55 Zusammensetzung der Milch 57 Anschaffung 57 Praktische Zucht 57 Brunst, Paarung, Trächtigkeit 58 Geburt 59 Aufzucht der Lämmer 60 Züchtung 62 Herdbuchwesen 62 Vatertierhaltung 64 Krankheiten 64 Gewinnung und Verwendung der Produkte 64 Gewinnung und Verwendung der Milch 65 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 68 Gewinnung und Behandlung des Fells 69 Behandlung und Verwendung des Mistes 69 Kaninchen 70 (Friedrich Joppich) Entwicklung der Kaninchenzucht 71 Bedeutung der Kaninchenzucht und -Haltung 71 Kaninchenrassen 72 Kaninchenrassen zur Fleisch- und Fellproduktion 73 Kaninchenrassen zur Wall- und Fleischproduktion 75 Unterbringung und Stallbau 75 Gerätschaften 79 Fütterung 80 Futterbedarf, Erhaltungsfutter, Leistungsfutter 81 Futteranbau und Futter-gewinnung 83 Futterautbereitung 85 Aufstellen von Futterrationen 85 Fütterungstechnik 85 Praktische Zucht 89 Jungkaninchenmast (Kaninchenbroiler) 92 Gewinnung und Verwendung der Produkte 94 Krankheiten 97 Edelpelztiere 99 (Julius Lehmann) Nerze 100 Unterbringung 102 Zucht 107 Ranzzelt 107 Trächtigkeit 109 Wurfzelt 109 Aufzucht 110 Auslese zur Zucht 110 Haltung der Pelrungsnerze 110 Zeitpunkt des Pelzens 113 Töten und Pelzen 113 Fütterung 113 Mineralstotfe — Vitamine 117 Futterbedarf — Futterration 119 Krankheiten und Hygiene 119 Füchse 120 Silberfuchs 120 Unterbringung 120 Fütterung 122 Zucht 122 Blaufuchs 123 Sumpfbiber (Nutria) 126 Unterbringung 126 Fütterung 129 Zucht 129 Pelzung 130 Krankheiten 131 Mutationsnutria 132 Karakulschafe 134 Stall und Stalleinrichtung 135 Fütterung 136 Zucht 136 l Chinchilla 137 ( Unterbringung 138 I Fütterung 140 E Zucht 14C l Krankheiten 141 ` Sonstige Pelztiere 141 i Hühner 142 (Wolfgang Krebs) Bedeutung der Individuellen Hühnerhaltung 143 Geeignete Hühnerrassen 143 Unterbringung 149 Stall 149 Auslauf v 152 Fütterung 153 Bestandteile des Futters 153 Futtermischungen 154 Futtermittel 154 Weichfutter 154 Körnerfutter 155 Wurzel- und Knollenfrüchte 155 Mineralstofte 155 Wasser 155Futteranbau 156 Futterbedarf, Futterplanung 156 Besonderheiten des Körperbaus und der Lebensvorgänge 156 Körperbau 156 Verdauungsvorgang 157 Legevorgang 158 Praktische Zucht 160 Brut 161 Naturbrut 162Kunstbrut 162 Aufzucht 163 Krankheiten 166 Parasitäre Erkrankungen 167 Fütterungs- und Haltungs¬schäden 167 Erkrankungen des Lege¬apparates 168 -Seuchen 169 Untugenden 169 Verwendung der Produkte 170 Enten 172 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Entenhaltung 173 Überblick über die geeigneten Entenrassen 173 Unterbringung 175 Fütterung 175 Anatomische Besonderheiten 177 Anschaffung 177 Praktische Zucht 178 Krankheiten 178 Verwendung der Produkte 179 Gänse 180 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Gänsehaltung 181 Überblick über die Gänserassen 181 Unterbringung 182 Fütterung 183 Anatomische Besonderheiten 184 Anschaffung 184 Praktische Zucht 184 Krankheiten 184 Verwendung der Produkte 185 Puten 186 (Karl Friedemann) Überblick über die Putenschläge 187 Unterbringung 188 Fütterung 188 Anschaffung 189 Praktische Zucht 190 Krankheiten 190 Verwendung der Produkte 191 Tauben 192 (Woltgang Krebs) Bedeutung der Taubenhaltung 193 Empfehlenswerte Taubenrassen 193 Unterbringung 195 - Inneneinrichtung des Tauben-schlages 197 Fütterung 198 Anatomische und physiologische Besonderheiten 199 Anschaffung 200 Praktische Zucht 200 Krankheiten 201 Verwendung der Produkte 202 Zuchttabelle 204 Veterinärwesen

1984 Melsungen VEB Deutscher Landwirtschaftsverlag 1984 Hardcover 228 S. 21,6 x 15,4 x 2,8 cm ISBN: 3788804351 (EAN: 9783788804350 / 978-3788804350)


Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnun mehr lesen ...
Schlagworte: Milchschafe 11 (Gerhard Schirwitz) Bedeutung der Milchschafhaltung 12 Unterbringung 12 Fütterung 16 Futterfläche 17 Weide 17 Futtermittel 19 Anatomische Besonderheiten 21 Anschaffung 25 Praktische Zucht 25 Geburt 27 Aufzucht 29 Leistungsüberprütungen, Herdbuch, Körungen 30 Krankheiten 30 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Produkte 36 Gewinnung, Behandlung und Verwendung der Wolle 36 Gewinnung und Verwendung der Milch 37 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 39 Nebenprodukte, die beim Schlachten anfallen 41 Behandlung und Verwendung des Schafmistes 41 Ziegen 42 (Horst Nawoi) Bedeutung der Ziegenhaltung 43 Wert des Ziegenbestandes nach der derzeitigen Leistung in der DDR 43 Ziegenrassen der DDR und ihre Zuchtgebiete 44 Unterbringung der Ziegen 47 Stallbau 47 Stalleinrichtung 49 Fütterung 49 Futterbedarf und Futterration 50 Futterbeispiel für die Sommer¬fütterung 50 Futterbeispiel für die Winter¬fütterung 51 Futtergewinnung und aufbereitung 52 Einige Hinweise zum Körperbau der Ziege und zu ihrer Pflege 55 Zusammensetzung der Milch 57 Anschaffung 57 Praktische Zucht 57 Brunst, Paarung, Trächtigkeit 58 Geburt 59 Aufzucht der Lämmer 60 Züchtung 62 Herdbuchwesen 62 Vatertierhaltung 64 Krankheiten 64 Gewinnung und Verwendung der Produkte 64 Gewinnung und Verwendung der Milch 65 Gewinnung und Verwendung des Fleisches 68 Gewinnung und Behandlung des Fells 69 Behandlung und Verwendung des Mistes 69 Kaninchen 70 (Friedrich Joppich) Entwicklung der Kaninchenzucht 71 Bedeutung der Kaninchenzucht und -Haltung 71 Kaninchenrassen 72 Kaninchenrassen zur Fleisch- und Fellproduktion 73 Kaninchenrassen zur Wall- und Fleischproduktion 75 Unterbringung und Stallbau 75 Gerätschaften 79 Fütterung 80 Futterbedarf, Erhaltungsfutter, Leistungsfutter 81 Futteranbau und Futter-gewinnung 83 Futterautbereitung 85 Aufstellen von Futterrationen 85 Fütterungstechnik 85 Praktische Zucht 89 Jungkaninchenmast (Kaninchenbroiler) 92 Gewinnung und Verwendung der Produkte 94 Krankheiten 97 Edelpelztiere 99 (Julius Lehmann) Nerze 100 Unterbringung 102 Zucht 107 Ranzzelt 107 Trächtigkeit 109 Wurfzelt 109 Aufzucht 110 Auslese zur Zucht 110 Haltung der Pelrungsnerze 110 Zeitpunkt des Pelzens 113 Töten und Pelzen 113 Fütterung 113 Mineralstotfe — Vitamine 117 Futterbedarf — Futterration 119 Krankheiten und Hygiene 119 Füchse 120 Silberfuchs 120 Unterbringung 120 Fütterung 122 Zucht 122 Blaufuchs 123 Sumpfbiber (Nutria) 126 Unterbringung 126 Fütterung 129 Zucht 129 Pelzung 130 Krankheiten 131 Mutationsnutria 132 Karakulschafe 134 Stall und Stalleinrichtung 135 Fütterung 136 Zucht 136 l Chinchilla 137 ( Unterbringung 138 I Fütterung 140 E Zucht 14C l Krankheiten 141 ` Sonstige Pelztiere 141 i Hühner 142 (Wolfgang Krebs) Bedeutung der Individuellen Hühnerhaltung 143 Geeignete Hühnerrassen 143 Unterbringung 149 Stall 149 Auslauf v 152 Fütterung 153 Bestandteile des Futters 153 Futtermischungen 154 Futtermittel 154 Weichfutter 154 Körnerfutter 155 Wurzel- und Knollenfrüchte 155 Mineralstofte 155 Wasser 155Futteranbau 156 Futterbedarf, Futterplanung 156 Besonderheiten des Körperbaus und der Lebensvorgänge 156 Körperbau 156 Verdauungsvorgang 157 Legevorgang 158 Praktische Zucht 160 Brut 161 Naturbrut 162Kunstbrut 162 Aufzucht 163 Krankheiten 166 Parasitäre Erkrankungen 167 Fütterungs- und Haltungs¬schäden 167 Erkrankungen des Lege¬apparates 168 -Seuchen 169 Untugenden 169 Verwendung der Produkte 170 Enten 172 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Entenhaltung 173 Überblick über die geeigneten Entenrassen 173 Unterbringung 175 Fütterung 175 Anatomische Besonderheiten 177 Anschaffung 177 Praktische Zucht 178 Krankheiten 178 Verwendung der Produkte 179 Gänse 180 (Karl Friedemann) Bedeutung der individuellen Gänsehaltung 181 Überblick über die Gänserassen 181 Unterbringung 182 Fütterung 183 Anatomische Besonderheiten 184 Anschaffung 184 Praktische Zucht 184 Krankheiten 184 Verwendung der Produkte 185 Puten 186 (Karl Friedemann) Überblick über die Putenschläge 187 Unterbringung 188 Fütterung 188 Anschaffung 189 Praktische Zucht 190 Krankheiten 190 Verwendung der Produkte 191 Tauben 192 (Woltgang Krebs) Bedeutung der Taubenhaltung 193 Empfehlenswerte Taubenrassen 193 Unterbringung 195 - Inneneinrichtung des Tauben-schlages 197 Fütterung 198 Anatomische und physiologische Besonderheiten 199 Anschaffung 200 Praktische Zucht 200 Krankheiten 201 Verwendung der Produkte 202 Zuchttabelle 204 Veterinärwesen Kleintierhaltung [Gebundene Ausgabe] von Karl Friedemann (Autor), Friedrich Joppich (Autor), Wolfgang. Krebs Kleintiere Kleintier Tiermedizin Veterinärmedizin Small Animal Ear Disease Veterinary Dermatology

Bestell-Nr.: BN27501

Preis: 139,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 146,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Zuchttechnik und Zuchtauslese bei der Biene Anleitungen zur Aufzucht von Königinnen und zur Körpraxis und Belegstellenpraxis von Friedrich Ruttner (Autor)

Mehr von Friedrich Ruttner
Friedrich Ruttner
Zuchttechnik und Zuchtauslese bei der Biene Anleitungen zur Aufzucht von Königinnen und zur Körpraxis und Belegstellenpraxis von Friedrich Ruttner (Autor)

Ehrenwirth Softcover 176 S. 20,8 x 14,8 x 1 cm ISBN: 3431015875 (EAN: 9783431015874 / 978-3431015874)


Aufzucht von Königinnen und Drohnen 1. Aufzucht der Königinnen 2. Aufzucht der Drohnen 3. Koordination der Drohnen- und Königinnenzucht II. Leistungsauslese 1. Was ist Züchtung? 2. Züchtung bei der Biene 3. Ergebnisse der Zuchtauslese 4. Bewertung der Leistung 5. Die Bienenfamilie 6. Zuchtprogramme III. Paarungskontrolle 1. Belegstand 2. Reinzuchtgebiet 3. Die Belegstelle IV. Die Bienenrassen und mehr lesen ...
Schlagworte: Imkerei Imker Bienen Biene Honigbiene Aufzucht von Königinnen und Drohnen 1. Aufzucht der Königinnen 2. Aufzucht der Drohnen 3. Koordination der Drohnen- und Königinnenzucht II. Leistungsauslese 1. Was ist Züchtung? 2. Züchtung bei der Biene 3. Ergebnisse der Zuchtauslese 4. Bewertung der Leistung 5. Die Bienenfamilie 6. Zuchtprogramme III. Paarungskontrolle 1. Belegstand 2. Reinzuchtgebiet 3. Die Belegstelle IV. Die Bienenrassen und Bienenstämme Mitteleuropas 1. Verbreitung 2. Carnica und Mellifera im Vergleich 3. Die Unverträglichkeit der Bienenrassen 4. Kreuzungszucht 5. Die neue deutsche Landbiene 6. Wie sind Carnica und Mellifera zu unterscheiden? 7. Zuchtstämme 8. Andere Rassen von züchterischer Bedeutung V. Merkmalsbeurteilung 1. Entnahme von Proben 2. Die Instrumente 3. Die Rassenmerkmale 4. Die Beurteilung der Merkmalsbefunde 5. Die Rassenmerkmale der Honigbiene 6. Rüsselmessung Zuchttechnik und Zuchtauslese bei der Biene Friedrich Ruttner Zusatzinfo 57 Abb. Maße 148 x 210 mm Einbandart Paperback Sachbuch Ratgeber Natur Technik Tiere Tierhaltung Landwirtschaft Forstwirtschaft Imkerei ISBN-10 3-431-02555-2 / 3431025552 ISBN-13 978-3-431-02555-2 / 9783431025552Dieses Buch beschreibt, wie die Erkenntnisse der Genetik auf die Zucht der Honigbiene angewendet werden können. Es schließt die Lücke zwischen der Zucht von Haustieren und kultivierten Pflanzen auf der einen und der Zucht der Honigbiene auf der anderen Seite. Durch Beispiele wird deutlich gezeigt, wie die theoretische Genetik als Werkzeug vom praktischen Königinnenzüchter zur Verbesserung des Bienenvolkes angewandt werden kann. Die Grundlage dieses Buches bildet ein Kongreß, der vom Dänischen Imkerbund organisiert wurde. Hier trafen sich dänische und schwedische Genetiker und Königinnenzüchter, um sich über den Stand ihrer Erkenntnisse auszutauschen. Beeinflußt von der Buckfast-Imkerei des Bruder Adam, spiegelt dieses Buch den aktuellen Stand der skandinavischen Königinnenzuchtpraxis. Dr. Egil Holm ist Biologe und Imker. Er hat ein Lehrbuch für Bienenzucht geschrieben, das vom Dänischen Imkerbund empfohlen wird. Außerdem hat er ein Buch über künstliche Besamung in Dänisch und Englisch sowie mehrere Bücher über Bestäubungsmethoden veröffentlicht. Eigil Holm beschreibt die praktischen Arbeiten der Königinnenzucht, Vorbereitungen, Pflegevölker, Starter, Verschulen der Königinnen und Beschickung der Belegstellen.Als weiteren Teil werden die Kriterien für die Auslese und deren Bewertung sowie die theoretischen Grundlagen der Vererbung und die Bedeutung für die Zucht beschrieben.Gute Grundlagen einfach zu lesen. Die Zucht verbessert die erbliche Qualität der Biene und ist deshalb die unerläßliche Zukunftsarbeit des Imkers. Längst ist die Zuchttechnik kein Buch mit sieben Siegeln mehr - aber die Überwindung alter Traditionen ist auch hier nicht leicht. Deshalb wird in diesem Buch des bekannten Erlanger Wissenschaftlers die gesamte imkerliche Zuchttechnik neu aufbereitet. Die Frage-und-Antwort-Form dient der besonders raschen Information und der problemlosen Umsetzung in die praktische Zuchtarbeit des Imkers. Nur wissenschaftlich Stichhaltiges und praktisch Erprobtes wird behandelt. 125 Fragen und die dazugehörenden ausführlichen Erläuterungen mit 155 teils farbigen Abbildungen vermitteln dem Imker alles erforderliche Wissen über die natürliche Vermehrung, den Umgang mit dem Zuchtstoff, die Weiselpflege, Königinnenfuttersaft als Ernteerzeugnis, Schlupf und Paarung der Königinnen, Drohnenaufzucht, Parungserfolg, die Körung der Bienen. Königinnenzucht. Praxisanleitung für den Imker Gilles Fert Klaus Nowottnick Biene Bienenzucht Imkerei Stocker Leopold Verlag Bienenkunde Bienenprodukte Bienenkrankheiten

Bestell-Nr.: BN33349

Preis: 299,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 306,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das große Dobermann Buch (Gebundene Ausgabe) von Gerhard Schüler Das grosse Dobermann Buch Züchter Ausbilder Tierarzt Hundefreunde Hunderassen Hunde Hundezucht Hundehaltung Veterinärmedizin Tierhhalter Dogs Tierschutz Tiere Haustiere Veterinärmedizin Kynos Verlag Der Autor dieses Buches ist erfolgreicher Züchter, Ausbilder und Tierarzt. Dieses umfassende Buch über den Dobermann zeichnet sich durch einen vorbildlichen Text, reiche Illustrationen und umfassendes Wissen aus. Die Ausführungen basieren auf dem Kenntnisstand des Jahes 1997. Diese Buch wird mit Sicherheit vielen Hundefreunden die Rasse noch näher bringen. Bei der Anschaffung eines Dobermanns besitzt dieses Buch meiner Meinung nach das ebenbürtige Anschaffungskriterium wie Hundekorb, Leine oder Halsband. Dieses allumfassende Werk nimmt bei der Information über die Hunderasse Dobermann nach meinem Urteilsvermögen den Stellenwert einer Bibel in einer Kirche ein. Der Veterinärmediziner Schüler stellt in äußerst gelungen gegliederten 14 Kapiteln seine über Jahrzehnte recherchierten sowie gesammelten Informationen rund um die Rasse Dobermann zur Verfügung, wobei ein gediegene Komposition aus historischen, persönlichen und medizinischen Fachwissen entstanden ist. Themen wie Rassestandards, Aufzucht, Erziehung, Aus-stellung, Ernährung, Krankheiten, Pflege und Fürsorge werden exzellent und gewissenhaft abgehandelt und mit Hilfe von rund 100 Fotos, Abbildungen und Tabellen sehr gut dargestellt bzw. illustriert. Wer sich tiefgründig über seinen tierischen Begleiter Dobermann informieren will, sollte sich die Zeit nehmen, das umfangreiche Buch, das schon in zweiter Auflage erschienen ist, zu lesen. Meiner Ansicht nach hat Schüler ein perfektes Werk erstellt und bekommt deswegen im Vergleich zu anderen Publikationen alle fünf Sterne. Verstauben wird das Buch keinesfalls, denn selbst nach der Lektüre bietet es noch Verwendungszweck, da es sich aufgrund der Größe und Dicke vorzüglich zum Apportieren eignet.

Mehr von Gerhard Schüler
Gerhard Schüler
Das große Dobermann Buch (Gebundene Ausgabe) von Gerhard Schüler Das grosse Dobermann Buch Züchter Ausbilder Tierarzt Hundefreunde Hunderassen Hunde Hundezucht Hundehaltung Veterinärmedizin Tierhhalter Dogs Tierschutz Tiere Haustiere Veterinärmedizin Kynos Verlag Der Autor dieses Buches ist erfolgreicher Züchter, Ausbilder und Tierarzt. Dieses umfassende Buch über den Dobermann zeichnet sich durch einen vorbildlichen Text, reiche Illustrationen und umfassendes Wissen aus. Die Ausführungen basieren auf dem Kenntnisstand des Jahes 1997. Diese Buch wird mit Sicherheit vielen Hundefreunden die Rasse noch näher bringen. Bei der Anschaffung eines Dobermanns besitzt dieses Buch meiner Meinung nach das ebenbürtige Anschaffungskriterium wie Hundekorb, Leine oder Halsband. Dieses allumfassende Werk nimmt bei der Information über die Hunderasse Dobermann nach meinem Urteilsvermögen den Stellenwert einer Bibel in einer Kirche ein. Der Veterinärmediziner Schüler stellt in äußerst gelungen gegliederten 14 Kapiteln seine über Jahrzehnte recherchierten sowie gesammelten Informationen rund um die Rasse Dobermann zur Verfügung, wobei ein gediegene Komposition aus historischen, persönlichen und medizinischen Fachwissen entstanden ist. Themen wie Rassestandards, Aufzucht, Erziehung, Aus-stellung, Ernährung, Krankheiten, Pflege und Fürsorge werden exzellent und gewissenhaft abgehandelt und mit Hilfe von rund 100 Fotos, Abbildungen und Tabellen sehr gut dargestellt bzw. illustriert. Wer sich tiefgründig über seinen tierischen Begleiter Dobermann informieren will, sollte sich die Zeit nehmen, das umfangreiche Buch, das schon in zweiter Auflage erschienen ist, zu lesen. Meiner Ansicht nach hat Schüler ein perfektes Werk erstellt und bekommt deswegen im Vergleich zu anderen Publikationen alle fünf Sterne. Verstauben wird das Buch keinesfalls, denn selbst nach der Lektüre bietet es noch Verwendungszweck, da es sich aufgrund der Größe und Dicke vorzüglich zum Apportieren eignet.

1997 Mürlenbach Kynos Verlag 1997 Hardcover 205 S. 28,7 x 21 x 1,7 cm ISBN: 3929545683 (EAN: 9783929545685 / 978-3929545685)


Verständlich geschriebenes Buch über den Dobermann. Von der Entstehung der Rasse, über die Merkmale, Zucht, Ausstellung, Sport, Erziehung, Welpenschule etc. ist es DAS Buch für den Dobermannfreund. Nachdem ich mir vor 11 Jahren eine Dobermann Hündin zulegte , war mir wichtig mich vorab über diese Hunderasse zu informieren. Ich habe selten ein Hundebuch in die Hände bekommen das so in die Tiefe geh mehr lesen ...
Schlagworte: Züchter Ausbilder Tierarzt Hundefreunde Hunderassen Kynos Verlag Hunde Hundezucht Hundehaltung Veterinärmedizin Tierhhalter Dogs Pudel Schäferhund Dackel Tierschutz Tiere Haustiere Verständlich geschriebenes Buch über den Dobermann. Von der Entstehung der Rasse, über die Merkmale, Zucht, Ausstellung, Sport, Erziehung, Welpenschule etc. ist es DAS Buch für den Dobermannfreund. Nachdem ich mir vor 11 Jahren eine Dobermann Hündin zulegte , war mir wichtig mich vorab über diese Hunderasse zu informieren. Ich habe selten ein Hundebuch in die Hände bekommen das so in die Tiefe geht, wie das Buch von Dr. Gerhard Schüler. Ob die Entstehungsgeschichte des Dobermanns , Stammbaumentwicklungen, Rassestandards, der Charakter des Hundes, Welpenkauf, Sozialisierung, Erziehung und Abrichtung fuer den Schutz und Gebrauchshund, Ausstellungen, Genetik, Dobermannzucht, Geburt und Aufzucht des Wurfes , Die Ernährung des Dobermanns, Krankheiten, auf alle diese wichtigen Themen wird sehr ausführlich eingegangen. Man merkt Dr. Schüler auch an wie lange er schon selber Freund dieser tollen Hunderasse ist. Es ist auch ein sehr gutes Nachschlagewerk für sämtliche Fachbegriffe dieser Hunderasse. Nachdem ich mir vor 11 Jahren eine Dobermann Hündin zulegte , war mir wichtig mich vorab über diese Hunderasse zu informieren. Ich habe selten ein Hundebuch in die Hände bekommen das so in die Tiefe geht, wie das Buch von Dr. Gerhard Schüler. Ob die Entstehungsgeschichte des Dobermanns , Stammbaumentwicklungen, Rassestandards, der Charakter des Hundes, Welpenkauf, Sozialisierung, Erziehung und Abrichtung fuer den Schutz und Gebrauchshund, Ausstellungen, Genetik, Dobermannzucht, Geburt und Aufzucht des Wurfes , Die Ernährung des Dobermanns, Krankheiten, auf alle diese wichtigen Themen wird sehr ausführlich eingegangen. Man merkt Dr. Schüler auch an wie lange er schon selber Freund dieser tollen Hunderasse ist. Es ist auch ein sehr gutes Nachschlagewerk für sämtliche Fachbegriffe dieser Hunderasse. Das große Dobermann Buch Gerhard Schüler Züchter Ausbilder Tierarzt Hundefreunde Hunderassen Kynos Verlag Hunde Hundezucht Hundehaltung Veterinärmedizin Tierhhalter Dogs Pudel Schäferhund Dackel Tierschutz Tiere Haustiere Zusatzinfo ca. 200 Fotos u. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 285 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Natur Technik Tiere Tierhaltung Dobermann Ratgeber Natur Hobbytierhaltung ISBN-10 3-929545-68-3 / 3929545683 ISBN-13 978-3-929545-68-5 / 9783929545685

Bestell-Nr.: BN17022

Preis: 99,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Aufzucht, Paarung und Verwertung von Königinnen (Gebundene Ausgabe) von Friedrich-Karl Tiesler (Autor), Eva Englert (Autor)

Mehr von Friedrich-Karl Tiesler Englert
Friedrich-Karl Tiesler (Autor), Eva Englert (Autor)
Aufzucht, Paarung und Verwertung von Königinnen (Gebundene Ausgabe) von Friedrich-Karl Tiesler (Autor), Eva Englert (Autor)

1989 Franckh-Kosmos Verlag 1989 Hardcover 251 S. 25 x 17,5 x 1,7 cm ISBN: 3440091120 (EAN: 9783440091128 / 978-3440091128)


Die Aufzucht von Königinnen erfordert gründliches theoretisches Wissen und praktisches Können. Das vorliegende Buch - von zwei erfahrenen Praktikern verfaßt - gibt sowohl dem Anfänger als auch dem erfahrenen Züchter viele wertvolle Ratschläge für die Aufzucht von Königrinnen guter Qualität. Vom richtigen Umgang mit dem Zuchtstoff über die verschiedenen Möglichkeiten seiner Pflege bis hin zur Paaru mehr lesen ...
Schlagworte: Die Aufzucht von Königinnen erfordert gründliches theoretisches Wissen und praktisches Können. Das vorliegende Buch - von zwei erfahrenen Praktikern verfaßt - gibt sowohl dem Anfänger als auch dem erfahrenen Züchter viele wertvolle Ratschläge für die Aufzucht von Königrinnen guter Qualität. Vom richtigen Umgang mit dem Zuchtstoff über die verschiedenen Möglichkeiten seiner Pflege bis hin zur Paarung und zum sicheren Zusetzen der Königinnen wird ausführlich auf die Belegstellenarbeit und die Aufzucht und Haltung der Drohnen eingegangen. Insbesondere wird das gesamte Gebiet der Zuchttechnik anschaulich und ausführlich dargestellt.

Bestell-Nr.: BN31668

Preis: 479,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 486,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Selbstversorgung durch Kaninchenhaltung. Der Ratgeber für Aufzucht, Pflege, Nutzung [Gebundene Ausgabe] von Ursula Koetter (Autor), Heinz Werner

Mehr von Ursula Koetter Heinz
Ursula Koetter Heinz Werner
Selbstversorgung durch Kaninchenhaltung. Der Ratgeber für Aufzucht, Pflege, Nutzung [Gebundene Ausgabe] von Ursula Koetter (Autor), Heinz Werner

1994 Stuttgart Pietsch Verlag 1994 Hardcover 173 S. ISBN: 361350023X (EAN: 9783613500235 / 978-3613500235)


Selbstversorgung durch Kaninchenhaltung. Der Ratgeber für Aufzucht, Pflege, Nutzung Ursula Koetter Heinz Werner Pietsch Verlag ZDK Kaninchenzüchter Kaninchenhalter Züchter Aufzucht Pflege Nutzung Fleischbedarf Fütterung Haltung Jungtiere Häsin Kaninchen N
Schlagworte: Selbstversorgung durch Kaninchenhaltung. Der Ratgeber für Aufzucht, Pflege, Nutzung Ursula Koetter Heinz Werner Pietsch Verlag ZDK Kaninchenzüchter Kaninchenhalter Züchter Aufzucht Pflege Nutzung Fleischbedarf Fütterung Haltung Jungtiere Häsin Kaninchen N

Bestell-Nr.: BN1346

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Starrbrust-Pelomeduse von Maik Schilde Systematik Körperbau Biologie Starrbrust Pelomeduse artgerechte Haltung Terrarium Einrichtung Technik Fütterung nachzüchten Paarungsstimulation Inkubation der Eier Aufzucht der Jungtiere Pflege kranke Tieren Natur Wissenschaft Tiere Tierhaltung Hobbytierhaltung Reptilienhaltung Schildkröten Terraristik Wasserschildkröte

Mehr von Maik Schilde
Maik Schilde
Die Starrbrust-Pelomeduse von Maik Schilde Systematik Körperbau Biologie Starrbrust Pelomeduse artgerechte Haltung Terrarium Einrichtung Technik Fütterung nachzüchten Paarungsstimulation Inkubation der Eier Aufzucht der Jungtiere Pflege kranke Tieren Natur Wissenschaft Tiere Tierhaltung Hobbytierhaltung Reptilienhaltung Schildkröten Terraristik Wasserschildkröte

2007 Natur und Tier 2007 Softcover 64 S. 20,6 x 14,6 x 0,4 cm ISBN: 3937285911 (EAN: 9783937285917 / 978-3937285917)


Starrbrust Pelomeduse artgerechte Haltung Terrarium Einrichtung Technik Fütterung nachzüchten Paarungsstimulation Inkubation der Eier Aufzucht der Jungtiere Pflege kranke Tieren Natur Wissenschaft Tiere Tierhaltung Hobbytierhaltung Reptilienhaltung Schildkröten Terraristik Wasserschildkröte Systematik und Körperbau Die faszinierende Biologie: Aus dem Leben der Starrbrust-Pelomeduse Alle Informatio mehr lesen ...
Schlagworte: Starrbrust Pelomeduse artgerechte Haltung Terrarium Einrichtung Technik Fütterung nachzüchten Paarungsstimulation Inkubation der Eier Aufzucht der Jungtiere Pflege kranke Tieren Natur Wissenschaft Tiere Tierhaltung Hobbytierhaltung Reptilienhaltung Schildkröten Terraristik Wasserschildkröte Systematik und Körperbau Die faszinierende Biologie: Aus dem Leben der Starrbrust-Pelomeduse Alle Informationen zur artgerechten Haltung: Vom geeigneten Terrarium über Einrichtung und Technik bis hin zur Fütterung Erfolgreich nachzüchten: Paarungsstimulation, Inkubation der Eier und Aufzucht der Jungtiere Problemlösungen: Wie man die häufigsten Fehler bei der Pflege vermeidet, und wie man kranken Tieren helfen kann Brillante Fotos Die Starrbrust-Pelomeduse von Maik Schilde Systematik Körperbau Biologie Starrbrust Pelomeduse artgerechte Haltung Terrarium Einrichtung Technik Fütterung nachzüchten Paarungsstimulation Inkubation der Eier Aufzucht der Jungtiere Pflege kranke Tieren Natur Wissenschaft Tiere Tierhaltung Hobbytierhaltung Reptilienhaltung Schildkröten Terraristik Wasserschildkröte

Bestell-Nr.: BN28692

Preis: 89,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Aufzucht, Paarung und Verwertung von Königinnen (Pappbilderbuch) von Friedrich-Karl Tiesler (Autor), Eva Englert (Autor)

Mehr von Friedrich-Karl Tiesler Englert
Friedrich-Karl Tiesler (Autor), Eva Englert (Autor)
Aufzucht, Paarung und Verwertung von Königinnen (Pappbilderbuch) von Friedrich-Karl Tiesler (Autor), Eva Englert (Autor)

Auflage:2 Ehrenwirth (Hersteller) Auflage:2 Softcover 221 S. 24,4 x 16,8 x 1,6 cm ISBN: 3431030033 (EAN: 9783431030037 / 978-3431030037)


Die Aufzucht von Königinnen erfordert gründliches theoretisches Wissen und praktisches Können. Das vorliegende Buch - von zwei erfahrenen Praktikern verfaßt - gibt sowohl dem Anfänger als auch dem erfahrenen Züchter viele wertvolle Ratschläge für die Aufzucht von Königrinnen guter Qualität. Vom richtigen Umgang mit dem Zuchtstoff über die verschiedenen Möglichkeiten seiner Pflege bis hin zur Paaru mehr lesen ...
Schlagworte: Die Aufzucht von Königinnen erfordert gründliches theoretisches Wissen und praktisches Können. Das vorliegende Buch - von zwei erfahrenen Praktikern verfaßt - gibt sowohl dem Anfänger als auch dem erfahrenen Züchter viele wertvolle Ratschläge für die Aufzucht von Königrinnen guter Qualität. Vom richtigen Umgang mit dem Zuchtstoff über die verschiedenen Möglichkeiten seiner Pflege bis hin zur Paarung und zum sicheren Zusetzen der Königinnen wird ausführlich auf die Belegstellenarbeit und die Aufzucht und Haltung der Drohnen eingegangen. Insbesondere wird das gesamte Gebiet der Zuchttechnik anschaulich und ausführlich dargestellt.

Bestell-Nr.: BN31667

Preis: 239,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 246,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 243
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2016 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.