Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 174
:. Suchergebnisse
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Sir Martin Rees Professor für Kosmologie und Astrophysik Trinity College in Cambridge Träger des Ehrentitels Astronomer Royal Mitglied der National Academy of Sciences der USA Russische Akademie der Wissenschafte Forschung auf dem Gebiet der Schwarzen Löcher Entstehung von Galaxien Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

Mehr von Martin Rees Professor
Sir Martin Rees Professor für Kosmologie und Astrophysik Trinity College in Cambridge Träger des Ehrentitels Astronomer Royal Mitglied der National Academy of Sciences der USA Russische Akademie der Wissenschafte Forschung auf dem Gebiet der Schwarze
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Sir Martin Rees Professor für Kosmologie und Astrophysik Trinity College in Cambridge Träger des Ehrentitels Astronomer Royal Mitglied der National Academy of Sciences der USA Russische Akademie der Wissenschafte Forschung auf dem Gebiet der Schwarzen Löcher Entstehung von Galaxien Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

2011 Dorling Kindersley 2011 Hardcover 512 S. 31 x 26,2 x 3,4 cm ISBN: 3831019916 (EAN: 9783831019915 / 978-3831019915)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieser opulente Atlas im Riesenformat wird alle Sterngucker und Hobby-Astronomen begeistern! Alle Sternbilder werden nicht nur als Diagramme, sondern auch als atemberaubende großformatige Farbfotos gezeigt. Erstmalig sind die Sterne in genau der Helligkeit abgebildet, in der sie auch das menschliche Auge sieht, sodass eine direkte Vergleichbarkeit der Fotos und der H mehr lesen ...
Schlagworte: Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen Astronomie spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Dieser opulente Atlas im Riesenformat wird alle Sterngucker und Hobby-Astronomen begeistern! Alle Sternbilder werden nicht nur als Diagramme, sondern auch als atemberaubende großformatige Farbfotos gezeigt. Erstmalig sind die Sterne in genau der Helligkeit abgebildet, in der sie auch das menschliche Auge sieht, sodass eine direkte Vergleichbarkeit der Fotos und der Himmelsszenerie gegeben ist. Himmelskoordinaten, detaillierte Zusatzkarten und technische Daten wie die Fläche des Sternbildes oder die Zeit der besten Sichtbarkeit helfen zusätzlich dabei, die Sternbilder selbst zu entdecken. Kenntnisreiche Erläuterungen der Sternbilder werden abgerundet durch Artikel zu spannenden Spezialthemen wie zum Beispiel ""Wie hell sind die Sterne?"", ""Welche Farben haben sie?"", ""Wo sind die Grenzen des Universums?"" sowie durch zahlreiche Übersichtskarten, Grafiken, übersichtliche Sternbild-Verzeichnisse und ein ausführliches Glossar. Wer diesen Atlas der Superlative zur Hand nimmt, wird die Sterne mit anderen Augen sehen! Über den AutorEkhard Slawik ist durch seine Astrophotografie international bekannt und Autor verschiedener Publikationen.Uwe Reichert - promovierter Physiker - ist seit 1989 Redakteur der Zeitschrift ""Spektrum der Wissenschaft"". ArbeitsschwerpunktePhysik, Astronomie und Sicherheitspolitik. Veröffentlichungen zahlreicher Berichte zur aktuellen astronomischen Forschung. Atlas der Sternbilder. Ein astronomischer Wegweiser in Photographien Eckhard Slawik Uwe Reichert Himmelsatlas Astronomie Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Faszination Weltraum: Diese exzellent bebilderte und fachlich fundierte Enzyklopädie führt durch die unermesslichen Weiten des Alls und gibt Antworten auf unzählige Fragen. Dabei wird die Geschichte der Astronomie und Raumfahrt ebenso behandelt wie die Entstehung des Alls, der neueste Stand der Forschung und ungelöste Rätsel. Detaillierte Profile porträtieren Himmelskörper und Galaxien - von Andromeda bis Ursa Major -, Himmelskarten zeigen Monat für Monat die Sternenkonstellationen. Verfasst von einem Team führender Experten. Eine einzigartige Kombination aus wissenschaftlich präziser Information und spektakulärer Bilddokumentation. Das Buch ist gut gegliedert und schön strukturiert aufgebaut . Die Texte sind allesamt informativ und verständlich , es werden sehr viele Bereiche in der Astronomie belichtet . Zu erst wird das Universum allgemein erklärt , von der Größenordnung über die Raum-Zeit Verknüpfung , Erklärung der Elementarteilchen (mitsamt Antiteilchen) und vielem mehr . Alles ist anschaulich erklärt und dargestellt . Dieses Buch erklärt wirklich alles was es in der Astronomie gibt , auch wird die theoretische Physik gut eingebunden (u.a. Quantengravitation) . Alles in allem , sehr empfehlenswert! Der Autor Sir Martin Rees ist Professor für Kosmologie und Astrophysik am Trinity College in Cambridge und war Träger des Ehrentitels ""Astronomer Royal"". Zudem ist er u.a. Mitglied der National Academy of Sciences der USA und der Russischen Akademie der Wissenschaften. Er hat sich u.a. durch seine Forschung auf dem Gebiet der Schwarzen Löcher und der Entstehung von Galaxien hervorgetan. Rees verfasste diverse Bücher, die zum Teil auch auf Deutsch erschienen sind. Unter Leitung von Rees hat ein Team von Wissenschaftlern zum Entstehen dieses Buches beigetragen. Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation 3-8310-1991-6 / 3831019916 ISBN-13 978-3-8310-1991-5 / 9783831019915

Bestell-Nr.: BN28764

Preis: 279,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 286,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Unbestimmbarkeit der Welt: Heisenberg und der Kampf um die Seele der Physik [Gebundene Ausgabe] David Lindley (Autor), promovierter Astrophysiker physikalische Themen Magazine Nature Science Science News, Doris Gerstner (Übersetzer) Die Unbestimmbarkeit der Welt Natur Technik Wissenschaft Werner Heisenberg Albert Einstein

Mehr von David Lindley promovierter
David Lindley (Autor), promovierter Astrophysiker physikalische Themen Magazine Nature Science Science News, Doris Gerstner (Übersetzer) Werner Heisenberg
Die Unbestimmbarkeit der Welt: Heisenberg und der Kampf um die Seele der Physik [Gebundene Ausgabe] David Lindley (Autor), promovierter Astrophysiker physikalische Themen Magazine Nature Science Science News, Doris Gerstner (Übersetzer) Die Unbestimmbarkeit der Welt Natur Technik Wissenschaft Werner Heisenberg Albert Einstein

2008 Deutsche Verlags-Anstalt Deutsche Verlags-Anstalt 2008 Hardcover 304 S. 22 x 14,4 x 3 cm ISBN: 3421042950 (EAN: 9783421042958 / 978-3421042958)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Physik Physiker Naturwissenschaft Technik Wissenschaft Werner Heisenberg Albert Einstein Der Heisenberg-Schock - Anschaulich und klar erzählt der Physiker und Journalist David Lindley, wie die bahnbrechende Entdeckung der Unbestimmtheitsrelation durch Werner Heisenberg in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts die bis dahin gültigen physikalischen Annahmen zum mehr lesen ...
Schlagworte: Physik Physiker Naturwissenschaft Technik Wissenschaft Werner Heisenberg Albert Einstein Der Heisenberg-Schock - Anschaulich und klar erzählt der Physiker und Journalist David Lindley, wie die bahnbrechende Entdeckung der Unbestimmtheitsrelation durch Werner Heisenberg in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts die bis dahin gültigen physikalischen Annahmen zum Einsturz brachte und unsere Sicht der Welt tiefgreifend veränderte. Mit seiner Entdeckung der sogenannten Unschärfe- oder Unbestimmtheitsrelation warf der junge Physiker Werner Heisenberg 1927 Jahrhunderte geltende physikalische Gewissheiten über den Haufen. Unbestimmtheit wurde zu einem Teil der physikalischen Welt, die bisher ganz von Präzision, Vernunft und Kausalitäten beherrscht war – mit Folgen weit über die Physik hinaus: Die Vorstellung einer grundsätzlich existierenden Unsicherheit traf sich mit dem Lebensgefühl der Zeit und wurde in Philosophie und Alltagskultur aufgegriffen. Albert Einstein wehrte sich vehement gegen Heisenbergs revolutionäre Einsicht, der dänische Physiker Niels Bohr hingegen erkannte ihre Größe und Tragweite. Lindley lässt die Irritation und Faszination lebendig werden, die von einer der großen naturwissenschaftlichen Entdeckungen des letzten Jahrhunderts bis heute ausgeht. Behandelt den Meilenstein der physikalischen Erkenntnis im 20. Jahrhundert, der unsere Sicht auf die Welt und das wissenschaftliche Denken gründlich verändert hat Für Laien verständliche Erklärung der Heisenberg’schen Ideen Spannende Einsichten in die Wechselbeziehung zwischen Naturwissenschaften und populärer Kultur Die Unbestimmbarkeit der Welt: Heisenberg und der Kampf um die Seele der Physik [Gebundene Ausgabe] David Lindley (Autor), promovierter Astrophysiker physikalische Themen Magazine Nature Science Science News, Doris Gerstner (Übersetzer) Die Unbestimmbarkeit der Welt Natur Technik Wissenschaft Werner Heisenberg

Bestell-Nr.: BN27591

Preis: 49,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 56,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Physik Für Wissenschaftler und Ingenieure [Gebundene Ausgabe] Hochschulphysik Experimentalphysik Physikkurse Mechanik Schwingungen Wellen Thermodynamik Elektrizität Magnetismus Optik Relativitätstheorie Quantenmechanik Teilchenphysik Festkörperphysik Astrophysik Relativitätstheorie Atomphysiker Elektrodynamik Struktur der Materie Struktur von Atomkernen Messung und Vektoren von Paul A. Tipler (Autor), Gene Mosca (Autor), Dietrich Pelte (Herausgeber), Michael Basler , Renate Marianne Dohmen , Carsten Heinisch , Walter Kuhn , Anna Schleitzer , Michael Zillgitt Spektrum-Akademischer Vlg Spektrum-Akademischer Verlag Mechanik Schwingungen und Wellen Thermodynamik Elektrizität Magnetismus Optik Relativitätstheorie Quantenmechanik Teilchenphysik Festkörperphysik Astrophysik Relativitätstheorie Struktur der Materie Verständlich, einprägsam, lebendig - dies ist Tiplers Einführung in die Experimentalphysik. Klar und eingängig entwickelt Tipler die physikalische Begriffs- und Formelwelt. Der flüssig geschriebene Text wird dabei instruktiv und von liebevoll gestalteter Farbgrafik illustriert. Studienanfänger - egal, ob sie Physik im Haupt- oder Nebenfach studieren - finden hier Schritt für Schritt den Einstieg in die Physik. Durchgerechnete Beispielaufgaben vermitteln die notwendige Sicherheit für anstehende Klausuren und Prüfungen. Wie spannend Physik und ihre Anwendungen sein können, zeigen Essays über aktuelle Forschungsthemen. Wer dieses attraktive Buch aufschlägt, wird es so schnell nicht wieder aus der Hand legen:anschauliche Grafik und viele Fotos - das erste durchgehend vierfarbige Experimentalpysik-Lehrbuch in deutscher Spracheverständliche Aufbereitung des Prüfungsstoffesausgearbeitete Beispielaufgaben, vom Text deutlich abgesetztzu jedem Kapitel eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Gesetzen und Formelnzahlreiche Übungsaufgaben sowie Tabellen mit physikalischen Datenaktuelle Themen aus Forschung und Anwendung Das Lehrbuch überdeckt die Experimentalphysik in ihrer gesamten Breite. Über den Autor: Paul A. Tipler promovierte an der University of Illinois über die Struktur von Atomkernen. Seine ersten Lehrerfahrungen sammelte er an der Wesleyan University of Connecticut. Anschließend wurde er Physikprofessor an der Oakland University, wo er maßgeblich an der Entwicklung des Lehrplans für das Physikstudium beteiligt war. Inzwischen lebt er als Emeritus in Berkeley, California. Gene Mosca hat über viele Jahre Physikkurse an amerikanischen Universitäten gegeben, darunter Emporia State, University of South Dakota and Annapolis und Web-Kurse entwickelt. Er hat als Koautor der dritten und vierten englischen Ausgabe auch die Studentenmaterialien gestaltet. Dietrich Pelte ist, nach mehrjährigen Forschungsaufenthalten in Israel, Kanada und den USA, jetzt pensionierter Professor für Experimentalphysik an der Universität Heidelberg. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und über viele Jahre durch seine Grundvorlesungen und als Vorsitzender des Diplomprüfungsausschusses der Fakultät für Physik und Astronomie didaktisch erfahren. Inhaltsverzeichnis von

Mehr von Paul Tipler Gene
Paul A. Tipler Gene Mosca Dietrich Pelte Michael Basler Renate Marianne Dohmen Carsten Heinisch Walter Kuhn Anna Schleitzer Michael Zillgitt Spektrum-Akademischer Vlg Spektrum-Akademischer Verlag
Physik Für Wissenschaftler und Ingenieure [Gebundene Ausgabe] Hochschulphysik Experimentalphysik Physikkurse Mechanik Schwingungen Wellen Thermodynamik Elektrizität Magnetismus Optik Relativitätstheorie Quantenmechanik Teilchenphysik Festkörperphysik Astrophysik Relativitätstheorie Atomphysiker Elektrodynamik Struktur der Materie Struktur von Atomkernen Messung und Vektoren von Paul A. Tipler (Autor), Gene Mosca (Autor), Dietrich Pelte (Herausgeber), Michael Basler , Renate Marianne Dohmen , Carsten Heinisch , Walter Kuhn , Anna Schleitzer , Michael Zillgitt Spektrum-Akademischer Vlg Spektrum-Akademischer Verlag Mechanik Schwingungen und Wellen Thermodynamik Elektrizität Magnetismus Optik Relativitätstheorie Quantenmechanik Teilchenphysik Festkörperphysik Astrophysik Relativitätstheorie Struktur der Materie Verständlich, einprägsam, lebendig - dies ist Tiplers Einführung in die Experimentalphysik. Klar und eingängig entwickelt Tipler die physikalische Begriffs- und Formelwelt. Der flüssig geschriebene Text wird dabei instruktiv und von liebevoll gestalteter Farbgrafik illustriert. Studienanfänger - egal, ob sie Physik im Haupt- oder Nebenfach studieren - finden hier Schritt für Schritt den Einstieg in die Physik. Durchgerechnete Beispielaufgaben vermitteln die notwendige Sicherheit für anstehende Klausuren und Prüfungen. Wie spannend Physik und ihre Anwendungen sein können, zeigen Essays über aktuelle Forschungsthemen. Wer dieses attraktive Buch aufschlägt, wird es so schnell nicht wieder aus der Hand legen:anschauliche Grafik und viele Fotos - das erste durchgehend vierfarbige Experimentalpysik-Lehrbuch in deutscher Spracheverständliche Aufbereitung des Prüfungsstoffesausgearbeitete Beispielaufgaben, vom Text deutlich abgesetztzu jedem Kapitel eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Gesetzen und Formelnzahlreiche Übungsaufgaben sowie Tabellen mit physikalischen Datenaktuelle Themen aus Forschung und Anwendung Das Lehrbuch überdeckt die Experimentalphysik in ihrer gesamten Breite. Über den Autor: Paul A. Tipler promovierte an der University of Illinois über die Struktur von Atomkernen. Seine ersten Lehrerfahrungen sammelte er an der Wesleyan University of Connecticut. Anschließend wurde er Physikprofessor an der Oakland University, wo er maßgeblich an der Entwicklung des Lehrplans für das Physikstudium beteiligt war. Inzwischen lebt er als Emeritus in Berkeley, California. Gene Mosca hat über viele Jahre Physikkurse an amerikanischen Universitäten gegeben, darunter Emporia State, University of South Dakota and Annapolis und Web-Kurse entwickelt. Er hat als Koautor der dritten und vierten englischen Ausgabe auch die Studentenmaterialien gestaltet. Dietrich Pelte ist, nach mehrjährigen Forschungsaufenthalten in Israel, Kanada und den USA, jetzt pensionierter Professor für Experimentalphysik an der Universität Heidelberg. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und über viele Jahre durch seine Grundvorlesungen und als Vorsitzender des Diplomprüfungsausschusses der Fakultät für Physik und Astronomie didaktisch erfahren. Inhaltsverzeichnis von ""Physik"": Mechanik; Schwingungen und Wellen; Thermodynamik; Elektrizität und Magnetismus; Optik; Relativitätstheorie; Quantenmechanik und ihre Anwendungen von der Teilchen- bis zur Festkörperphysik; Astrophysik.Relativitätstheorie und die Struktur der Materie Privatdozent Dr. Klaus Wendt, Institut für Physik, Universität Mainz; Beurteilung an den Verlag, 19. Oktober 2004 Den ""Tipler"" kann ich mit gutem Gewissen meinen Studenten im physikalischen Grundpraktikum empfehlenAuch bei geringem schulischen Vorwissen ermöglicht er den optimalen Einstieg in die Hochschulphysik für Nebenfächler, ist aber auch ausreichend präzise und tiefgehend für den Hauptfächler. Peter Goldkuhle, Studienseminar für das Lehramt am Gymnasium, Detmold; Beurteilung an den Verlag, 19. Oktober 2004 didaktisch sehr gut aufbereitetes Lehrbuch, nicht nur für das Studium sondern auch für Leistungskurse Physik in der gymnasialen Oberstufe sehr zu empfehlen. Mechanik; Schwingungen und Wellen; Thermodynamik; Elektrizität und Magnetismus; Optik; Relativitätstheorie; Quantenmechanik und ihre Anwendungen von der Teilchen- bis zur Festkörperphysik; Astrophysik.Relativitätstheorie und die Struktur der Materie Viele bemängeln hier ja die Einfachheit des Tiplers und behaupten er wäre allenfalls etwas für Nebenfächler und Oberstufenschüler. Dieser Meinung kann ich mich allerdings nur teilweise anschließen. Sicher ist der Tipler sehr einfach gehalten und sehr bunt, aber gerade das macht ja den Reiz dieses Buches aus: Es ist sehr übersichtlich gestaltet und versucht in erster Linie die Sachverhalte der einzelnen Themengebiete anschaulich zu erklären. Und gerade hier ist der Tipler dem Demtröder zum Beispiel deutlich überlegen. Hier wird nich viel mit Formeln rumgeworfen sondern es werden klar und deutlich Erklärungsmodelle geliefert und die wirklich wichtigen Formeln gezeigt. Viele Beispielaufgaben bringen einem zudem die Anwendung der Formeln näher, wodurch der Tipler auch für ""richtige"" Physikstudenten sehr gut zur Klausurvorbereitung geeignet ist. Mein Tipp: Zur Vorlesungs Vor- und Nachbereitung den Demtröder und bei Verständinsproblemen und zur Klausurvorbereitung den Tipler. Zum Halliday: Er ist annähernd deckungsgleich mit dem Tipler, hier sollte man mal beide Probelesen und das Buch wählen, das einem persönlich am besten gefällt. Physik Für Wissenschaftler und Ingenieure (Gebundene Ausgabe) von Paul A. Tipler (Autor), Gene Mosca (Autor), Dietrich Pelte (Herausgeber), Michael Basler , Renate Marianne Dohmen , Carsten Heinisch , Walter Kuhn , Anna Schleitzer , Michael Zillgitt # Gebundene Ausgabe 1388 Seiten # Verlag Spektrum Akademischer Verlag; Auflage Rev. Nachdr. 2006 d. 2. A. 2004. (1. Oktober 2004) # Sprache Deutsch # ISBN-10 3827411645 # ISBN-13 978-3827411648 # Größe und/oder Gewicht 27,6 x 21,6 x 6,4 cm Naturwissenschaften Physik Astronomie Lexika Atomphysik Elektrodynamik Experimentalphysik Lehrbücher Mechanik Optik Physics Thermodynamik ISBN-10 3-8274-1164-5 / 3827411645 ISBN-13 978-3-8274-1164-8 / 9783827411648 Atomphysik Elektrodynamik

Auflage: Rev. Nachdr. 2006 d. 2. A. 2004. (1. Oktober 2004) Spektrum-Akademischer Vlg Spektrum-Akademischer Verlag Spektrum-Akademischer Vlg Spektrum-Akademischer Verlag Auflage: Rev. Nachdr. 2006 d. 2. A. 2004. (1. Oktober 2004) Hardcover 1388 S. 27,6 x 21,6 x 6,4 cm ISBN: 3827411645 (EAN: 9783827411648 / 978-3827411648)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Verständlich, einprägsam, lebendig - dies ist Tiplers Einführung in die Experimentalphysik. Klar und eingängig entwickelt Tipler die physikalische Begriffs- und Formelwelt. Der flüssig geschriebene Text wird dabei instruktiv und von liebevoll gestalteter Farbgrafik illustriert. Studienanfänger - egal, ob sie Physik im Haupt- oder Nebenfach studieren - finden hier Sch mehr lesen ...
Schlagworte: Hochschulphysik Experimentalphysik Physikkurse Mechanik Schwingungen Wellen Thermodynamik Elektrizität Magnetismus Optik Relativitätstheorie Quantenmechanik Teilchenphysik Festkörperphysik Astrophysik Relativitätstheorie Atomphysiker Elektrodynamik Struktur der Materie Struktur von Atomkernen Messung und Vektoren Verständlich, einprägsam, lebendig - dies ist Tiplers Einführung in die Experimentalphysik. Klar und eingängig entwickelt Tipler die physikalische Begriffs- und Formelwelt. Der flüssig geschriebene Text wird dabei instruktiv und von liebevoll gestalteter Farbgrafik illustriert. Studienanfänger - egal, ob sie Physik im Haupt- oder Nebenfach studieren - finden hier Schritt für Schritt den Einstieg in die Physik. Durchgerechnete Beispielaufgaben vermitteln die notwendige Sicherheit für anstehende Klausuren und Prüfungen. Wie spannend Physik und ihre Anwendungen sein können, zeigen Essays über aktuelle Forschungsthemen. Wer dieses attraktive Buch aufschlägt, wird es so schnell nicht wieder aus der Hand legen:anschauliche Grafik und viele Fotos - das erste durchgehend vierfarbige Experimentalpysik-Lehrbuch in deutscher Spracheverständliche Aufbereitung des Prüfungsstoffesausgearbeitete Beispielaufgaben, vom Text deutlich abgesetztzu jedem Kapitel eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Gesetzen und Formelnzahlreiche Übungsaufgaben sowie Tabellen mit physikalischen Datenaktuelle Themen aus Forschung und Anwendung Das Lehrbuch überdeckt die Experimentalphysik in ihrer gesamten Breite. Über den Autor: Paul A. Tipler promovierte an der University of Illinois über die Struktur von Atomkernen. Seine ersten Lehrerfahrungen sammelte er an der Wesleyan University of Connecticut. Anschließend wurde er Physikprofessor an der Oakland University, wo er maßgeblich an der Entwicklung des Lehrplans für das Physikstudium beteiligt war. Inzwischen lebt er als Emeritus in Berkeley, California. Gene Mosca hat über viele Jahre Physikkurse an amerikanischen Universitäten gegeben, darunter Emporia State, University of South Dakota and Annapolis und Web-Kurse entwickelt. Er hat als Koautor der dritten und vierten englischen Ausgabe auch die Studentenmaterialien gestaltet. Dietrich Pelte ist, nach mehrjährigen Forschungsaufenthalten in Israel, Kanada und den USA, jetzt pensionierter Professor für Experimentalphysik an der Universität Heidelberg. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und über viele Jahre durch seine Grundvorlesungen und als Vorsitzender des Diplomprüfungsausschusses der Fakultät für Physik und Astronomie didaktisch erfahren. Inhaltsverzeichnis von ""Physik"": Mechanik; Schwingungen und Wellen; Thermodynamik; Elektrizität und Magnetismus; Optik; Relativitätstheorie; Quantenmechanik und ihre Anwendungen von der Teilchen- bis zur Festkörperphysik; Astrophysik.Relativitätstheorie und die Struktur der Materie Privatdozent Dr. Klaus Wendt, Institut für Physik, Universität Mainz; Beurteilung an den Verlag, 19. Oktober 2004 Den ""Tipler"" kann ich mit gutem Gewissen meinen Studenten im physikalischen Grundpraktikum empfehlenAuch bei geringem schulischen Vorwissen ermöglicht er den optimalen Einstieg in die Hochschulphysik für Nebenfächler, ist aber auch ausreichend präzise und tiefgehend für den Hauptfächler. Peter Goldkuhle, Studienseminar für das Lehramt am Gymnasium, Detmold; Beurteilung an den Verlag, 19. Oktober 2004 didaktisch sehr gut aufbereitetes Lehrbuch, nicht nur für das Studium sondern auch für Leistungskurse Physik in der gymnasialen Oberstufe sehr zu empfehlen. Mechanik; Schwingungen und Wellen; Thermodynamik; Elektrizität und Magnetismus; Optik; Relativitätstheorie; Quantenmechanik und ihre Anwendungen von der Teilchen- bis zur Festkörperphysik; Astrophysik.Relativitätstheorie und die Struktur der Materie Viele bemängeln hier ja die Einfachheit des Tiplers und behaupten er wäre allenfalls etwas für Nebenfächler und Oberstufenschüler. Dieser Meinung kann ich mich allerdings nur teilweise anschließen. Sicher ist der Tipler sehr einfach gehalten und sehr bunt, aber gerade das macht ja den Reiz dieses Buches aus: Es ist sehr übersichtlich gestaltet und versucht in erster Linie die Sachverhalte der einzelnen Themengebiete anschaulich zu erklären. Und gerade hier ist der Tipler dem Demtröder zum Beispiel deutlich überlegen. Hier wird nich viel mit Formeln rumgeworfen sondern es werden klar und deutlich Erklärungsmodelle geliefert und die wirklich wichtigen Formeln gezeigt. Viele Beispielaufgaben bringen einem zudem die Anwendung der Formeln näher, wodurch der Tipler auch für ""richtige"" Physikstudenten sehr gut zur Klausurvorbereitung geeignet ist. Mein Tipp: Zur Vorlesungs Vor- und Nachbereitung den Demtröder und bei Verständinsproblemen und zur Klausurvorbereitung den Tipler. Zum Halliday: Er ist annähernd deckungsgleich mit dem Tipler, hier sollte man mal beide Probelesen und das Buch wählen, das einem persönlich am besten gefällt. Physik Für Wissenschaftler und Ingenieure (Gebundene Ausgabe) von Paul A. Tipler (Autor), Gene Mosca (Autor), Dietrich Pelte (Herausgeber), Michael Basler , Renate Marianne Dohmen , Carsten Heinisch , Walter Kuhn , Anna Schleitzer , Michael Zillgitt # Gebundene Ausgabe 1388 Seiten # Verlag Spektrum Akademischer Verlag; Auflage Rev. Nachdr. 2006 d. 2. A. 2004. (1. Oktober 2004) # Sprache Deutsch # ISBN-10 3827411645 # ISBN-13 978-3827411648 # Größe und/oder Gewicht 27,6 x 21,6 x 6,4 cm Naturwissenschaften Physik Astronomie Lexika Atomphysik Elektrodynamik Experimentalphysik Lehrbücher Mechanik Optik Physics Thermodynamik ISBN-10 3-8274-1164-5 / 3827411645 ISBN-13 978-3-8274-1164-8 / 9783827411648 Hochschulphysik Experimentalphysik Physikkurse Mechanik Schwingungen Wellen Thermodynamik Elektrizität Magnetismus Optik Relativitätstheorie Quantenmechanik Teilchenphysik Festkörperphysik Astrophysik. Relativitätstheorie Struktur der Materie Struktur von Atomkernen Atomphysik Elektrodynamik Messung und Vektoren .1 Vom Wesen der Physik 1.2 Maßeinheiten 1.3 Dimensionen physikalischer Größen 1.4 Signifikante Stellen und Größenordnungen 1.5 Meßgenauigkeit und Meßfehler 1.6 Vektoren 1.7 Allgemeine Eigenschaften von Vektoren Teil 1 Mechanik Kap. 2 Eindimensionale Bewegung 2.1 Verschiebung, Geschwindigkeit und Geschwindigkeitsbetrag 2.2 Beschleunigung 2.3 Gleichförmig beschleunigte Bewegung 2.4 Integration Kap.3 Bewegung in zwei und drei Dimensionen 3.1 Verschiebung, Geschwindigkeit und Beschleunigung 3.2 Erster Spezialfall: Der schräge Wurf 3.3 Zweiter Spezialfall: Die Kreisbewegung Kap. 4 Die Newton’schen Axiome 4.1 Das erste Newton’sche Axiom: Das Trägheitsgesetz 4.2 Kraft und Masse 4.3 Das zweite Newton’sche Axiom 4.4 Gravitationskraft und Gewicht 4.5 Kontaktkräfte: Festkörper, Federn, Seile und Taue 4.6 Kräftediagramme und ihre Anwendung 4.7 Das dritte Newton’sche Axiom 4.8 Aufgabenstellungen mit zwei und mehr Körpern Kap. 5 Weitere Anwendungen der Newton’schen Axiome 5.1 Reibung 5.2 Widerstandskräfte 5.3 Krummlinige Bewegung 5.4* Numerische Integration: Das Euler-Verfahren 5.5* Trägheits- oder Scheinkräfte 5.6 Der Massenmittelpunkt Kap. 6 Arbeit und kinetische Energie 6.1 Die von einer konstanten Kraft verrichtete Arbeit 6.2 Die von einer ortsabhängigen Kraft bei geradliniger Bewegung verrichtete Arbeit 6.3 Das Skalarprodukt 6.4 Der Zusammenhang von Gesamtarbeit und kinetischer Energie bei krummliniger Bewegung 6.5* Massenmittelpunktsarbeit Kap. 7 Energieerhaltung 7.1 Potenzielle Energie 7.2 Die Erhaltung der mechanischen Energie 7.3 Der Energieerhaltungssatz 7.4 Masse und Energie 7.5 Quantisierung der Energie Kap. 8 Die Erhaltung des linearen Impulses 8.1 Impulserhaltung 8.2 Kinetische Energie eines Teilchensystems 8.3 Stöße 8.4* Stöße im Schwerpunktsystem 8.5 Systeme mit veränderlicher Masse und Strahlantrieb Kap. 9 Drehbewegungen 9.1 Kinematik der Drehbewegung: Winkelgeschwindigkeit und Winkelbeschleunigung 9.2 Die kinetische Energie der Drehbewegung 9.3 Berechnung von Trägheitsmomenten 9.4 Das zweite Newton`sche Axiom für Drehbewegungen: Der Drehimpuls 9.5 Anwendungen des zweiten Newton`schen Axioms 9.6 Rollende Körper Kap. 10 Der Drehimpuls 10.1 Die Vektornatur der Rotation 10.2 Drehmoment und Drehimpuls 10.3 Die Drehimpulserhaltung 10.4* Die Quantisierung des Drehimpulses Kap. R Die Spezielle Relativitätstheorie R.1 Das Relativitätsprinzip und die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit R.2 Bewegte Stäbe R.3 Bewegte Uhren R.4 Noch einmal bewegte Stäbe R.5 Weit voneinander entfernte Uhren und Gleichzeitigkeit R.6 Relativistischer Impuls, Masse und Energie Kap. 11 Gravitation 11.1 Die Kepler`schen Gesetze 11.2 Das Newton`sche Gravitationsgesetz 11.3 Die potenzielle Energie der Gravitation 11.4 Das Gravitationsfeld 11.5* Berechnung des Gravitationsfelds einer Kugelschale durch Integration Kap. 12 Statisches Gleichgewicht und Elastizität 12.1 Gleichgewichtsbedingungen 12.2 Der Schwerpunkt 12.3 Einige Beispiele für statisches Gleichgewicht 12.4 Statisches Gleichgewicht im beschleunigten Bezugssystem 12.5 Stabilität des Gleichgewichts 12.6 Unbestimmbare Probleme 12.7 Spannung und Dehnung Kap. 13* Fluide 13.1 Dichte 13.2 Druck in einem Fluid 13.3 Auftrieb und archimedisches Prinzip 13.4 Strömende Fluide Teil 2 Schwingungen und Wellen Kap. 14 Schwingungen 14.1 Harmonische Schwingung 14.2 Energie des harmonischen Oszillators 14.3 Einige schwingende Systeme 14.4 Gedämpfte Schwingungen 14.5 Erzwungene Schwingungen und Resonanz Kap. 15 Ausbreitung von Wellen 15.1 Einfache Wellenbewegungen 15.2 Periodische Wellen, harmonische Wellen 15.3 Wellen in drei Dimensionen 15.4 Wellenausbreitung an Hindernissen 15.5 Der Doppler-Effekt Kap. 16 Überlagerung und stehende Wellen 16.1 Überlagerung von Wellen 16.2 Stehende Wellen 16.3* Weitere Themen Teil 3 Thermodynamik Kap. 17 Temperatur und die kinetische Gastheorie 17.1 Thermisches Gleichgewicht und Temperatur 17.2 Gasthermometer und die absolute Temperatur 17.3 Die Zustandsgleichung für das ideale Gas 17.4 Die kinetische Gastheorie Kap. 18 Wärme und der Erste Hauptsatz der Thermodynamik 18.1 Wärmekapazität und spezifische Wärmekapazität 18.2 Phasenübergänge und latente Wärme 18.3 Joules Experiment und der Erste Hauptsatz der Thermodynamik 18.4 Die innere Energie eines idealen Gases 18.5 Volumenarbeit und das P-V-Diagramm eines Gases 18.6 Wärmekapazitäten von Gasen 18.7 Wärmekapazitäten von Festkörpern 18.8 Das Versagen des Gleichverteilungssatzes 18.9 Die reversible adiabatische Kompression eines Gases Kap. 19 Der Zweite Hauptsatz der Thermodynamik 19.1 Wärmekraftmaschinen und der Zweite Hauptsatz 19.2 Kältemaschinen und der Zweite Hauptsatz 19.3 Die Gleichwertigkeit der Formulierungen des Zweiten Hauptsatzes 19.4 Der Carnot`sche Kreisprozess 19.5* Wärmepumpen 19.6 Irreversibilität, Unordnung und Entropie 19.7 Entropie 19.8 Entropie und die Verfügbarkeit der Energie 19.9 Entropie und Wahrscheinlichkeit 19.10* Der Dritte Hauptsatz Kap. 20 Thermische Eigenschaften und Vorgänge 20.1 Thermische Ausdehnung 20.2 Die Van-der-Waals-Gleichung und Flüssigkeits-Dampf-Isothermen 20.3 Phasendiagramme 20.4 Wärmeübertragung Teil 4 Elektrizität und Magnetismus Kap. 21 Das Elektrische Feld I: Diskrete Ladungsverteilungen 21.1 Die elektrische Ladung 21.2 Leiter und Nichtleiter 21.3 Das Coulomb`sche Gesetz 21.4 Das elektrische Feld 21.5 Elektrische Feldlinien 21.6 Wirkung von elektrischen Feldern auf Punktladungen Kap. 22 Das Elektrische Feld II: Kontinuierliche Ladungsverteilungen 22.1 Das Konzept der Ladungsdichte 22.2 Berechnung von E mit dem Coulomb`schen Gesetz 22.3 Das Gauß`sche Gesetz 22.4 Berechnung von E mit dem Gauß`schen Gesetz 22.5 Diskontinuität von En. 22.6 Ladung und Feld auf Leiteroberflächen 22.7* Ableitung des Gauß`schen Gesetzes aus dem Coulomb`schen Gesetz Kap. 23 Das Elektrische Potenzial 23.1 Die Potenzialdifferenz 23.2 Das Potenzial eines Punktladungssystems 23.3 Die Berechnung des elektrischen Felds aus dem Potenzial 23.4 Die Berechnung des elektrischen Potenzials f kontinuierlicher Ladungsverteilungen 23.5 Äquipotenzialflächen 23.6 Die elektrische Energie Kap. 24 Kapazität 24.1 Die Kapazität 24.2 Speicherung elektrischer Energie 24.3 Kondensatoren, Batterien und elektrische Stromkreise 24.4 Dielektrika 24.5 Molekulare Betrachtung von Dielektrika Kap. 25 Elektrischer Strom – Gleichstromkreise 25.1 Elektrischer Strom und die Bewegung von Ladungsträgern 25.2 Widerstand und Ohm’sches Gesetz 25.3 Energetische Betrachtung elektrischer Stromkreise 25.4 Zusammenschaltung von Widerständen 25.5 Die Kirchhoff’schen Regeln 25.6 RC-Stromkreise Kap. 26 Das Magnetfeld 26.1 Die magnetische Kraft 26.2 Die Bewegung einer Punktladung in einem Magnetfeld 26.3 Das auf Leiterschleifen und Magnete ausgeübte Drehmoment 26.4 Der Hall-Effekt Kap. 27 Quellen des Magnetfelds 27.1 Das Magnetfeld bewegter Punktladungen 27.2 Das Magnetfeld von Strömen: Das Biot-Savart’sche Gesetz 27.3 Der Gauß’sche Satz für Magnetfelder 27.4 Das Ampère’sche Gesetz 27.5 Magnetismus in Materie Kap. 28 Die magnetische Induktion 28.1 Der magnetische Fluss 28.2 Induktionsspannung und Faraday’sches Gesetz 28.3 Die Lenz’sche Regel 28.4 Induktion durch Bewegung 28.5 Wirbelströme 28.6 Induktivität 28.7 Die Energie des Magnetfelds 28.8* RL-Stromkreise 28.9* Magnetische Eigenschaften von Supraleitern Kap. 29 Wechselstromkreise 29.1 Wechselspannung an einem Ohm’schen Widerstand 29.2 Wechselstromkreise 29.3 *Der Transformator 29.4 *LC- und RLC-Stromkreise ohne Wechselspannungsquelle 29.5 *Zeigerdiagramme 29.6 *Erzwungene Schwingungen in RLC-Stromkreisen Kap. 30 Die Maxwell’schen Gleichungen –Elektromagnetische Wellen 30.1 Der Maxwell’sche Verschiebungsstrom 30.2 Die Maxwell’schen Gleichungen 30.3 Die Wellengleichung für elektromagnetische Wellen 30.4 Elektromagnetische Strahlung Teil 5 Licht Kap. 31 Eigenschaften des Lichts 31.1 Die Lichtgeschwindigkeit 31.2 Die Ausbreitung des Lichts 31.3 Reflexion und Brechung 31.4 Polarisation 31.5 Herleitung des Reflexions- und des Brechungsgesetzes 31.6 Welle-Teilchen-Dualismus 31.7 Lichtspektren 31.8 Lichtquellen* Kap. 32 Optische Abbildungen 32.1 Spiegel 32.2 Linsen 32.3* Abbildungsfehler 32.4* Optische Instrumente Kap. 33 Interferenz und Beugung 33.1 Phasendifferenz und Kohärenz 33.2 Interferenz an dünnen Schichten 33.3 Interferenzmuster beim Doppelspalt 33.4 Beugungsmuster beim Einzelspalt 33.5* Vektoraddition harmonischer Wellen 33.6 Fraunhofer`sche und Fresnel`sche Beugung 33.7 Beugung und Auflösung 33.8* Beugungsgitter Teil 6 Moderne Physik: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und die Struktur der Materie Kap. 34 Welle-Teilchen-Dualismus und Quantenphysik 34.1 Wellen und Teilchen 34.2 Licht: von Newton zu Maxwell 34.3 Die Teilchennatur des Lichts: Photonen 34.4 Energiequantisierung in Atomen 34.5 Elektronen und Materiewellen 34.6 Die Interpretation der Wellenfunktion 34.7 Der Welle-Teilchen-Dualismus 34.8 Ein Teilchen im Kasten 34.9 Erwartungswerte 34.10 Energiequantisierung in anderen Systemen Kap. 35 Anwendungen der Schrödinger Gleichung 35.1 Die Schrödinger-Gleichung 35.2 Ein Teilchen im Kasten mit endlich hohem Potenzial 35.3 Der harmonische Oszillator 35.4 Reflexion und Transmission von Elektronenwellen an Potenzialbarrieren 35.5 Die Schrödinger-Gleichung in drei Dimensionen 35.6 Die Schrödinger-Gleichung für zwei identische Teilchen Kap. 36 Atome 36.1 Das Atom und die Atomspektren 36.2 Das Bohr`sche Modell des Wasserstoffatoms 36.3 Quantentheorie der Atome 36.4 Quantentheorie des Wasserstoffatoms 36.5 Spin-Bahn-Kopplung und Feinstruktur 36.6 Das Periodensystem der Elemente 36.7 Spektren im sichtbaren und im Röntgenbereich Kap. 37 Moleküle 37.1 Die chemische Bindung 37.2* Mehratomige Moleküle 37.3 Energieniveaus und Spektren zweiatomiger Moleküle Kap. 38 Festkörper 38.1 Die Struktur von Festkörpern 38.2 Eine mikroskopische Betrachtung der elektrischen Leitfähigkeit 38.3 Freie Elektronen im Festkörper 38.4 Die Quantentheorie der elektrischen Leitfähigkeit 38.5 Das Bändermodell der Festkörper 38.6 Halbleiter 38.7* Halbleiterübergangsschichten und Bauelemente 38.8 Supraleitung 38.9 Die Fermi-Dirac-Verteilung Kap. 39 Relativitätstheorie 39.1 Das Newton`sche Relativitätsprinzip 39.2 Die Einstein`schen Postulate 39.3 Die Lorentz-Transformation 39.4 Uhrensynchronisation und Gleichzeitigkeit 39.5 Die Geschwindigkeitstransformation 39.6 Der relativistische Impuls 39.7 Die relativistische Energie 39.8 Die allgemeine Relativitätstheorie Kap. 40 Kernphysik 40.1 Eigenschaften der Kerne 40.2 Radioaktivität 40.3 Kernreaktionen 40.4 Kernspaltung und Kernfusion Kap. 41 Elementarteilchen und die Entstehung des Universums 41.1 Hadronen und Leptonen 41.2 Spin und Antiteilchen 41.3 Erhaltungssätze 41.4 Quarks 41.5 Feldquanten 41.6 Die Theorie der elektroschwachen Wechselwirkung 41.7 Das Standardmodell 41.8 Die Entwicklung des Universums Anh änge A Si-Einheiten und Umrechnungsfaktoren B Wichtige physikalische Größen und Konstanten C Das Periodensystem der Elemente Kapitel M Mathematische Grundlagen Index ISBN-10 3-8274-1164-5 / 3827411645 ISBN-13 978-3-8274-1164-8 / 9783827411648 Physik Für Wissenschaftler und Ingenieure (Gebundene Ausgabe) von Paul A. Tipler (Autor), Gene Mosca (Autor), Dietrich Pelte (Herausgeber), Michael Basler , Renate Marianne Dohmen , Carsten Heinisch , Walter Kuhn , Anna Schleitzer , Michael Zillgitt Spektrum-Akademischer Vlg Spektrum-Akademischer Verlag

Bestell-Nr.: BN2000

Preis: 38,95 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 45,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

Mehr von Martin Rees
Martin Rees
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

2014 Dorling Kindersley 2014 Hardcover 582 S. 31 x 26,2 x 3,4 cm ISBN: 3831026572 (EAN: 9783831026579 / 978-3831026579)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das ganze Universum in einem Buch! Besser gesagt: alles, was Sie schon immer darüber wissen wollten. ""Das Universum"" ist eine einzigartige Kombination aus wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und faszinierender Bilddokumentation. Mit über 2.500 spektakulären Fotos und Illustrationen wird sich Ihre gedankliche Reise ins All schon fast real anfühlen. Worum geh mehr lesen ...
Schlagworte: Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen Astronomie spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Das ganze Universum in einem Buch! Besser gesagt: alles, was Sie schon immer darüber wissen wollten. ""Das Universum"" ist eine einzigartige Kombination aus wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und faszinierender Bilddokumentation. Mit über 2.500 spektakulären Fotos und Illustrationen wird sich Ihre gedankliche Reise ins All schon fast real anfühlen. Worum geht’s genau? Einer der Bereiche dreht sich um die wichtigsten Theorien zur Entstehung des Universums und seinem möglichen Ende. Außerdem wird die Geschichte der Raumfahrt und Astronomie geschildert. Im zweiten Bereich liegt der Schwerpunkt auf unserem Sonnensystem, der Milchstraße und weiteren Galaxien jenseits unserer eigenen. Der letzte Bereich beinhaltet schließlich einen umfassenden Sternenatlas mit Einträgen zu den Sternenkonstellationen von Andromeda bis Ursa Major. Außerdem gibt es Himmelskarten für jeden Monat des Jahres bis 2021. Ob Einsatz von Raumsonden oder aktuellste Entwicklungen aus dem IceCube, diese Bild-Enzyklopädie ist einfach nur extrem fesselnd und faszinierend! Sir Martin Rees ist Professor für Kosmologie und Astrophysik am Trinity College in Cambridge. Zudem ist er Mitglied der National Academy of Sciences der USA und der Russischen Akademie der Wissenschaften. Er hat sich u.a. durch seine Forschung auf dem Gebiet der Schwarzen Löcher und der Entstehung von Galaxien hervorgetan. Autor: Sir Martin Rees, geboren 1942, gilt als einer der weltweit führenden Astronomen. Er ist Professor der Royal Society an der Universität von Cambridge und trägt den Titel ""Astronomer Royal"" (Königlicher Astronom). Daneben ist er u.a. Mitglied der National Academy of Sciences der Vereinigten Staaten und der russischen Akademie der Wissenschaften. Zusammen mit einigen Gleichgesinnten in England und den USA hat er zahlreiche grundlegende Ideen zu Schwarzen Löchern, der Entstehung von Galaxien sowie weiteren Themen der Astrophysik geliefert. Er war Präsident der British Association for the Advancement of Science und gehört zu jenen Wissenschaftlern, die stets die weiter gehenden Auswirkungen ihrer Arbeit im Blick behalten. Martin Rees hält häufig Vorträge und veröffentlichte zahlreiche Schriften für ein breites Publikum. Dieser opulente Atlas im Riesenformat wird alle Sterngucker und Hobby-Astronomen begeistern! Alle Sternbilder werden nicht nur als Diagramme, sondern auch als atemberaubende großformatige Farbfotos gezeigt. Erstmalig sind die Sterne in genau der Helligkeit abgebildet, in der sie auch das menschliche Auge sieht, sodass eine direkte Vergleichbarkeit der Fotos und der Himmelsszenerie gegeben ist. Himmelskoordinaten, detaillierte Zusatzkarten und technische Daten wie die Fläche des Sternbildes oder die Zeit der besten Sichtbarkeit helfen zusätzlich dabei, die Sternbilder selbst zu entdecken. Kenntnisreiche Erläuterungen der Sternbilder werden abgerundet durch Artikel zu spannenden Spezialthemen wie zum Beispiel ""Wie hell sind die Sterne?"", ""Welche Farben haben sie?"", ""Wo sind die Grenzen des Universums?"" sowie durch zahlreiche Übersichtskarten, Grafiken, übersichtliche Sternbild-Verzeichnisse und ein ausführliches Glossar. Wer diesen Atlas der Superlative zur Hand nimmt, wird die Sterne mit anderen Augen sehen! Über den AutorEkhard Slawik ist durch seine Astrophotografie international bekannt und Autor verschiedener Publikationen.Uwe Reichert - promovierter Physiker - ist seit 1989 Redakteur der Zeitschrift ""Spektrum der Wissenschaft"". ArbeitsschwerpunktePhysik, Astronomie und Sicherheitspolitik. Veröffentlichungen zahlreicher Berichte zur aktuellen astronomischen Forschung. Atlas der Sternbilder. Ein astronomischer Wegweiser in Photographien Eckhard Slawik Uwe Reichert Himmelsatlas Astronomie Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen Astronomie spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Reihe/Serie Die große Bild-Enzyklopädie Schulbuch Wörterbuch Lexikon Chroniken Naturwissenschaften Physik Astronomie Astronomen Astrophysik Astronomie Bildband Astronomie Einführung pop. Universum Universen Bildband Weltall Weltraum Zusatzinfo ca. 2.500 Farbfotografien und farbige Abbildungen Verlagsort München Sprache deutsch Maße 252 x 301 mm Gewicht 2736 g Sachbuch Ratgeber Natur Technik Weltraum Astronomie astronomy Einführung pop. Kosmologie Einführung pop. Lexikon Nachschlagen Planeten Universum Einführung pop. Weltall ISBN-10 3-8310-2657-2 / 3831026572 ISBN-13 978-3-8310-2657-9 / 9783831026579

Bestell-Nr.: BN39119

Preis: 169,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 176,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

Mehr von Martin Rees
Martin Rees
Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

2006 Dorling Kindersley 2006 Hardcover 512 S. 31 x 26,2 x 3,4 cm ISBN: 3831009465 (EAN: 9783831009466 / 978-3831009466)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieser opulente Atlas im Riesenformat wird alle Sterngucker und Hobby-Astronomen begeistern! Alle Sternbilder werden nicht nur als Diagramme, sondern auch als atemberaubende großformatige Farbfotos gezeigt. Erstmalig sind die Sterne in genau der Helligkeit abgebildet, in der sie auch das menschliche Auge sieht, sodass eine direkte Vergleichbarkeit der Fotos und der H mehr lesen ...
Schlagworte: Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen Astronomie spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Dieser opulente Atlas im Riesenformat wird alle Sterngucker und Hobby-Astronomen begeistern! Alle Sternbilder werden nicht nur als Diagramme, sondern auch als atemberaubende großformatige Farbfotos gezeigt. Erstmalig sind die Sterne in genau der Helligkeit abgebildet, in der sie auch das menschliche Auge sieht, sodass eine direkte Vergleichbarkeit der Fotos und der Himmelsszenerie gegeben ist. Himmelskoordinaten, detaillierte Zusatzkarten und technische Daten wie die Fläche des Sternbildes oder die Zeit der besten Sichtbarkeit helfen zusätzlich dabei, die Sternbilder selbst zu entdecken. Kenntnisreiche Erläuterungen der Sternbilder werden abgerundet durch Artikel zu spannenden Spezialthemen wie zum Beispiel ""Wie hell sind die Sterne?"", ""Welche Farben haben sie?"", ""Wo sind die Grenzen des Universums?"" sowie durch zahlreiche Übersichtskarten, Grafiken, übersichtliche Sternbild-Verzeichnisse und ein ausführliches Glossar. Wer diesen Atlas der Superlative zur Hand nimmt, wird die Sterne mit anderen Augen sehen! Über den AutorEkhard Slawik ist durch seine Astrophotografie international bekannt und Autor verschiedener Publikationen.Uwe Reichert - promovierter Physiker - ist seit 1989 Redakteur der Zeitschrift ""Spektrum der Wissenschaft"". ArbeitsschwerpunktePhysik, Astronomie und Sicherheitspolitik. Veröffentlichungen zahlreicher Berichte zur aktuellen astronomischen Forschung. Atlas der Sternbilder. Ein astronomischer Wegweiser in Photographien Eckhard Slawik Uwe Reichert Himmelsatlas Astronomie Das Universum. Die grosse Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Fotografien und Illustrationen [Gebundene Ausgabe] Martin Rees Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen Astronomie spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation Reihe/Serie Die große Bild-Enzyklopädie Zusatzinfo über 2500 farb. Fotos u. farb. Ill. Sprache deutsch Maße 225 x 301 mm Gewicht 2690 g Einbandart gebunden Schulbuch Wörterbuch Lexikon Chroniken Naturwissenschaften Physik Astronomie Astronomen Astrophysik Astronomie Bildband Astronomie Einführung pop. Universum Universen Bildband Weltall Weltraum ISBN-10 3-8310-0946-5 / 3831009465 ISBN-13 978-3-8310-0946-6 / 9783831009466

Bestell-Nr.: BN8097

Preis: 199,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 206,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Sterne Die physikalische Welt der kosmischen Sonnen (Gebundene Ausgabe) von Prof. James B. Kaler Sternentwicklung Entstehung planetarischer Nebel in der Umgebung sterbender Sterne Geschichte der Astronomie Sternbeobachtungen sonnenähnliche Sterne zu Riesenstern Planeten Astronomie Astrophysik Beobachtungsmethoden Astronomen Spektralklassen Hertzsprung-Russel-Diagramm

Mehr von Prof. James Kaler
Prof. James B. Kaler
Sterne Die physikalische Welt der kosmischen Sonnen (Gebundene Ausgabe) von Prof. James B. Kaler Sternentwicklung Entstehung planetarischer Nebel in der Umgebung sterbender Sterne Geschichte der Astronomie Sternbeobachtungen sonnenähnliche Sterne zu Riesenstern Planeten Astronomie Astrophysik Beobachtungsmethoden Astronomen Spektralklassen Hertzsprung-Russel-Diagramm

2000 Spektrum-Akademischer Vlg Spektrum-Akademischer Vlg 2000 Softcover 323 S. ISBN: 3827410460 (EAN: 9783827410467 / 978-3827410467)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Entstehung planetarischer Nebel in der Umgebung sterbender Sterne Geschichte der Astronomie Sternbeobachtungen sonnenähnliche Sterne zu Riesenstern Planeten Astronomie Astrophysik Beobachtungsmethoden Astronomen Spektralklassen Hertzsprung-Russel-Diagramm Prof. James B. Kaler, international renommierter Spezialist auf dem Gebiet der Sternentwicklung und unsbesondere mehr lesen ...
Schlagworte: Entstehung planetarischer Nebel in der Umgebung sterbender Sterne Geschichte der Astronomie Sternbeobachtungen sonnenähnliche Sterne zu Riesenstern Planeten Astronomie Astrophysik Beobachtungsmethoden Astronomen Spektralklassen Hertzsprung-Russel-Diagramm Prof. James B. Kaler, international renommierter Spezialist auf dem Gebiet der Sternentwicklung und unsbesondere der Entstehung planetarischer Nebel in der Umgebung sterbender Sterne, beschreibt anschaulich, was man heute über Sterne weiß, wobei er auch einen Blick auf die Geschichte der Astronomie wirft. Im Mittelpunkt steht dabei die nähere Umgebung der Erde - das, was man aus Sternbeobachtungen über das Weltsystem mit der Sonne im Zentrum gelernt hat. Als Durchschnittsstern ist die Sonne in dem Buch ein typisches Beispiel. Sie wird sich, wie alle sonnenähnliche Sterne, zu einem Roten Riesenstern entwickeln und alle ihre Planeten verschlingen, bevor sie als Weißer Zwerg endet. Wer sich für Astronomie interessiert, wird an diesem Buch kaum vorbeikommen. Prof. James B. Kaler erläutert hier schrittweise die Grundlagen der Astronomie und der Astrophysik. Er beschreibt hierzu Beobachtungsmethoden, die dem Astronomen zur Verfügung stehen, die Geschichte der Sternbeobachtungen von der Antike bis heute und schließlich stellt er im größten Teil des Buches das Leben eines Sterns von seiner Entstehung bis zu seinem Tod dar, erklärt die verschiedenen Spektralklassen, das Hertzsprung-Russel-Diagramm und vieles mehr. Insgesamt ist Kalers Buch mehr als gelungen und daher uneingeschränkt zu empfehlen, auch wenn es sich stellenweise etwas schleppend liest. Wer sich für Astronomie interessiert, wird an diesem Buch kaum vorbeikommen. Prof. James B. Kaler erläutert hier schrittweise die Grundlagen der Astronomie und der Astrophysik. Er beschreibt hierzu Beobachtungsmethoden, die dem Astronomen zur Verfügung stehen, die Geschichte der Sternbeobachtungen von der Antike bis heute und schließlich stellt er im größten Teil des Buches das Leben eines Sterns von seiner Entstehung bis zu seinem Tod dar, erklärt die verschiedenen Spektralklassen, das Hertzsprung-Russel-Diagramm und vieles mehr. Insgesamt ist Kalers Buch mehr als gelungen und daher uneingeschränkt zu empfehlen, auch wenn es sich stellenweise etwas schleppend liest. Sterne (Gebundene Ausgabe) von James B. Kaler Gebundene Ausgabe Verlag Spektrum Verlag (2000) Sprache Deutsch ISBN-10 3827410460 ISBN-13 978-3827410467

Bestell-Nr.: BN4373

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Atlas of the Messier Objects: Highlights of the Deep Sky (Englisch) [Hardcover] von Ronald Stoyan (Autor), Stefan Binnewies (Autor), Susanne Friedrich (Autor), Klaus-Peter Schroeder (Übersetzer) Astronomie Astrophysik Weltraum Simply, the most beautiful and complete reference on the Messier objects there has ever been! The 110 star clusters, nebulae and galaxies of Messier`s catalog are among the most popular of all the deep sky objects and are beautiful targets for amateur observers of all abilities. This stunning new atlas presents a complete and lively account of all of the Messier objects. Details for each object given include a thoroughly-researched history of its discovery, historical observations and anecdotes, the latest scientific data detailing its astrophysical findings, and clear observational descriptions from naked eye through to large telescopes. In addition, this atlas has some of the world`s finest color astrophotos, inverted and labelled photos pointing to hidden details and neighboring objects, as well as historical sketches alongside new deep sky drawings. Quite simply, this is the most far-reaching and beautiful reference on the Messier objects there has ever been, and one that no observer should be without! Preface; How to use this book; The life of Charles Messier; The observations of Charles Messier; The catalog of Charles Messier; Statistics of the Messier objects; Observation of the Messier objects; Photography of the Messier objects; The objects themselves; Glossary; List of figures; Table of sources. ISBN-10 0-521-89554-5 / 0521895545 ISBN-13 978-0-521-89554-5 / 9780521895545

Mehr von Ronald Stoyan Stefan
Ronald Stoyan (Autor), Stefan Binnewies (Autor), Susanne Friedrich (Autor), Klaus-Peter Schroeder (Übersetzer)
Atlas of the Messier Objects: Highlights of the Deep Sky (Englisch) [Hardcover] von Ronald Stoyan (Autor), Stefan Binnewies (Autor), Susanne Friedrich (Autor), Klaus-Peter Schroeder (Übersetzer) Astronomie Astrophysik Weltraum Simply, the most beautiful and complete reference on the Messier objects there has ever been! The 110 star clusters, nebulae and galaxies of Messier`s catalog are among the most popular of all the deep sky objects and are beautiful targets for amateur observers of all abilities. This stunning new atlas presents a complete and lively account of all of the Messier objects. Details for each object given include a thoroughly-researched history of its discovery, historical observations and anecdotes, the latest scientific data detailing its astrophysical findings, and clear observational descriptions from naked eye through to large telescopes. In addition, this atlas has some of the world`s finest color astrophotos, inverted and labelled photos pointing to hidden details and neighboring objects, as well as historical sketches alongside new deep sky drawings. Quite simply, this is the most far-reaching and beautiful reference on the Messier objects there has ever been, and one that no observer should be without! Preface; How to use this book; The life of Charles Messier; The observations of Charles Messier; The catalog of Charles Messier; Statistics of the Messier objects; Observation of the Messier objects; Photography of the Messier objects; The objects themselves; Glossary; List of figures; Table of sources. ISBN-10 0-521-89554-5 / 0521895545 ISBN-13 978-0-521-89554-5 / 9780521895545

2008 Cambridge University Press Cambridge University Press 2008 Hardcover 370 S. 31,2 x 26,4 x 2,8 cm ISBN: 521895545


Zustand: gebraucht - sehr gut, Simply, the most beautiful and complete reference on the Messier objects there has ever been! The 110 star clusters, nebulae and galaxies of Messier`s catalog are among the most popular of all the deep sky objects and are beautiful targets for amateur observers of all abilities. This stunning new atlas presents a complete and lively account of all of the Messier obje mehr lesen ...
Schlagworte: Astronomie Astrophysik Weltraum astrophysical astronomy Messier Objekte Weltraum Space Astronomy Astronomisch Astrophysics ISBN-10 0-521-89554-5 / 0521895545 ISBN-13 978-0-521-89554-5 / 9780521895545 Simply, the most beautiful and complete reference on the Messier objects there has ever been! The 110 star clusters, nebulae and galaxies of Messier`s catalog are among the most popular of all the deep sky objects and are beautiful targets for amateur observers of all abilities. This stunning new atlas presents a complete and lively account of all of the Messier objects. Details for each object given include a thoroughly-researched history of its discovery, historical observations and anecdotes, the latest scientific data detailing its astrophysical findings, and clear observational descriptions from naked eye through to large telescopes. In addition, this atlas has some of the world`s finest color astrophotos, inverted and labelled photos pointing to hidden details and neighboring objects, as well as historical sketches alongside new deep sky drawings. Quite simply, this is the most far-reaching and beautiful reference on the Messier objects there has ever been, and one that no observer should be without! Simply, the most beautiful and complete reference on the Messier objects there has ever been! The 110 star clusters, nebulae and galaxies of Messier`s catalog are among the most popular of all the deep sky objects and are beautiful targets for amateur observers of all abilities. This stunning new atlas presents a complete and lively account of all of the Messier objects. Details for each object given include a thoroughly-researched history of its discovery, historical observations and anecdotes, the latest scientific data detailing its astrophysical findings, and clear observational descriptions from naked eye through to large telescopes. In addition, this atlas has some of the world`s finest color astrophotos, inverted and labelled photos pointing to hidden details and neighboring objects, as well as historical sketches alongside new deep sky drawings. Quite simply, this is the most far-reaching and beautiful reference on the Messier objects there has ever been, and one that no observer should be without! Preface; How to use this book; The life of Charles Messier; The observations of Charles Messier; The catalog of Charles Messier; Statistics of the Messier objects; Observation of the Messier objects; Photography of the Messier objects; The objects themselves; Glossary; List of figures; Table of sources. ISBN-10 0-521-89554-5 / 0521895545 ISBN-13 978-0-521-89554-5 / 9780521895545 Atlas der Messier-Objekte Die Glanzlichter des Deep Sky Atlas of the Messier Objects: Highlights of the Deep Sky (Englisch) [Gebundene Ausgabe] von Ronald Stoyan (Autor), Stefan Binnewies (Autor), Susanne Friedrich (Autor), Klaus-Peter Schroeder (Übersetzer) Cambridge University Press Astronomie Astrophysik Weltraum `I received your book and must say that it is absolutely beautiful! You have created an amazing review of the Messier objects. Congratulations on a breathtaking publication!` Philip S. Harrington, author of Star Ware and Touring the Universe through Binoculars `Ronald Stoyan`s Atlas of the Messier Objects should be required reading for amateur astronomers. Its impressive content, textually and visually, makes it a definitive work on the catalog and its objects. Extensive discussions of the catalog`s formulation, history, and meaning precede a stunning gallery of all the objects along with nearly exhaustive historical, astrophysical, and observational discussions for each object. Numerous high-quality photographs and eyepiece drawings accompany the text. This book should be on the shelf of every observer, and deserves wide distribution in the United States market.` David Eicher, Editor-in-Chief, Astronomy `Atlas of the Messier Objects is more comprehensive, detailed, and beautiful than any other book showcasing the objects cataloged by Charles Messier. The art of observing is practiced as much with the mind as with the eye, and this book gathers into one volume diverse aspects that both enrich the experience and serve as a valuable reference. No other book does such a masterful job of gathering all that is fascinating about the Messier objects and weaving it into a book that is both so enlightening and handsome.` Susan French, author of Celestial Sampler: 60 Small-scope Tours for Starlit Nights `Everything a book should be. Beautifully published on excellent paper and very comprehensive. Certainly the most comprehensive book on the Messier objects that has been written to date.` Stewart Moore, Director, Deep Sky section, British Astronomical Association `Not another book about Messier`s catalog` you might think. This would be completely wrong as you have never seen one like this. Simply put, this is EXTREMELY complete! Why have you never seen a book like this? Well, imagine the result merging books such as The Messier Album from Mallas & Kreimer, The Messier Objects by O`Meara, Messier`s Nebulae and Star Clusters by Glyn Jones. `A glorious chaotic mess` would you argue? Certainly not. The authors have put all this together in good shape, with a very clear presentation in order to produce an innovative book, easy to read or just to browse.` Yann Pothier, Editor of French Deep Sky Observer`s magazine Ciel Extreme `There are several good books that cover Charles Messier`s famous catalogue of Deep Sky objects, but none are as beautiful or comprehensive as this spectacular volume …There is a very fine biography of the `ferret of comets` himself which not only brings the man to life, but also places him in context of the turbulent times in which he lived … Ronald Stoyan and his colleagues are to be congratulated for putting together a most beautiful and helpful volume on Messier and his catalogue, one that all Deep Sky enthusiasts will wish to own, and which is unlikely to be surpassed for many years.` Nick Hewitt, Journal of the British Astronomical Association `… amazingly comprehensive. … The full-plate photographs are truly magnificent. … also excellent drawings … this book is worth every penny - and more. There have been many Messier books, but in my view this is the best I have ever seen.` Sky at Night Magazine `It would probably be worth buying the book just for the pictures alone but there is so much great stuff packed in that this masterful volume is a must for any astronomer.` Astronomy Now `This is a wonderfully illustrated and extremely comprehensive review of the 110 star clusters, nebulae and galaxies included in the Messier catalogue. … The authors present a breathtaking overview and graphic representation of the deep sky features that make up our Galaxy with spectacular images on a large scale. … This is really a stunning gallery of the Messier objects and [a] very valuable reference work. There [has] clearly [been] a huge amount of thought and research gone into the creation of this book and I would highly recommend it.` Dr Billy O`Keefe, Member of Astronomy Ireland `The images illustrating the objects are some of the best I have seen. This book could easily have become a collection of `eye candy` if the accompanying text had not been so well written and organized. The most obvious illustrations are the astrophotos that dominate each entry. A few of these are from the Hubble Space Telescope or professional observatories, but the overwhelming majority have been taken by amateur astronomers, making the book a showcase for the work of astro imagers. Some of these images are also reproduced in an inverted (black and white) format to better illustrate certain structures and features of their subjects. Double and variable stars in clusters, as well as other objects likely to be found in the field of view, are labeled for easy location by observers. Where these are numerous, a table lists them for easy reference. In addition to these stunningly beautiful illustrations are sketches made by the principle author at the eyepiece of a 14`` reflector, and these illustrations give the reader a clear idea of the differences between images and the eyepiece experience. Illustration of the book goes a step farther by reproducing many sketches made during historic observations by the likes of Lord Rosse and John Herschel. … It`s a visual treat into the bargain, adding a dimension of sheer enjoyment usually lacking in such books. Atlas of the Messier Objects has quickly become an important reference that effectively supplements the existing material in my Messier library. It is, indeed, worthy of a place on the over-burdened bookshelf.` Cloudy Nights Telescope Reviews This stunning atlas presents a complete account of each of the 110 Messier objects, with information on their history, astrophysical significance, and detailed observational descriptions. Illustrated with the finest color astrophotos, historical sketches and deep sky drawings - this is a must-have reference for observers of all ages and abilities! Content: Preface; How to use this book; The life of Charles Messier; The observations of Charles Messier; The catalog of Charles Messier; Statistics of the Messier objects; Observation of the Messier objects; Photography of the Messier objects; The objects themselves; Glossary; List of figures; Table of sources. Ronald Stoyan is editor-in-chief of Interstellarum, one of Germany`s main astronomy magazines. He was the founding director of the German deep sky organization `Fachgruppe Deep-Sky`, and has authored and coauthored six books on practical astronomy. Stefan Binnewies is a leading astrophotographer and travels around the world to get the best shots. He has worked on several amateur observatory projects, including helping to establish the Capella Observatory near Windhoek, Namibia. Susanne Freidrich is an editor for Interstellarum and a visiting scientist at Max-Planck-Institute for extraterrestrial physics. A trained astrophysicist, she has been observing the sky both visually and photographically for more than 25 years. Klaus-Peter Schroeder is Professor of Astronomy at the University of Guanajauto, Mexico. An avid amateur astronomer and photographer since youth, he has published several books on astrophotography and is a regular contributor writing for amateur astronomy magazines. Übersetzer: Klaus-Peter Schroeder Zusatzinfo 200 b/w illus. 180 colour illus. 50 tables Verlagsort Cambridge Sprache englisch Maße 245 x 310 mm Gewicht 2270 g Sachbuch Ratgeber Natur Technik Weltraum Astronomie Space Naturwissenschaften Physik Astronomie Astronomisch Astrophysik ISBN-10 0-521-89554-5 / 0521895545 ISBN-13 978-0-521-89554-5 / 9780521895545

Bestell-Nr.: BN30098

Preis: 299,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 306,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Vom Urknall zum komplexen Universum.

Mehr von Börner Gerhard
Börner, Gerhard:
Vom Urknall zum komplexen Universum. Die Kosmologie der Gegenwart. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Gerhard Börner, Jürgen Ehlers, und Heinrich Meier. Inhalt: Engelbert L. Schücking: Probleme der modernen Kosmologie in ihrer geschicht­lichen Entfaltung. / Sir Martin Rees: Vom »einfachen« Urknall zum komplexen Kosmos. / Herwig Schopper: Die kosmische Entwicklung als Spiegelbild der Welt der Elementarteilchen. / Sir Fred Hoyle: Erfordert die Astrophysik eine Alternative zum Urknall? / Immo Appenzeller: Die Suche nach der unbekannten Materie. / Gerhard Börner: Mutmaßungen über den Anfang der Welt: Das inflationäre Universum. / Dennis W. Sciama: Ist das Universum einzigartig? / Jürgen Ehlers: Epilog. Mit Glossar und Literaturhinweisen. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Serie Piper, SP 1850; Carl-Friedrich-von-Siemens-Stiftung: Veröffentlichungen der Carl-Friedrich-von-Siemens-Stiftung, Band 6).

Originalausgabe. [1. - 6. Tausend] München ; Zürich : Piper Verlag, 1993. 221 (3) Seiten mit 26 Illustrationen und graphischen Darstellungen. 18,9 cm. Umschlag: Frederico Luci. Taschenbuch. Kartoniert. EAN: 9783492118507 (ISBN: 349211850X)


Guter Zustand. - Gerhard Börner (* 20. April 1941 in Plauen) ist ein deutscher Astrophysiker. Börner studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und wurde dort bei Hans-Peter Dürr und Werner Heisenberg promoviert mit einer Arbeit über der von Heisenberg unter Mitarbeit von Dürr entwickelten einheitliche Feldtheorie in der Kosmologie. Danach war er für die Zeit von drei Jahren Postdoc mehr lesen ...
Schlagworte: Kosmologie ; Aufsatzsammlung, Physik, Astronomie, Quantengravitation ; Aufsatzsammlung, Physik, Astronomie, Quantenphysik, Naturwissenschaft, Wissenschaftsjournalismus, Relativitätstheorie, Zeit, Zeitbegriff, Naturwissenschaften, Physik, Wissenschaftsgeschichte, Astronomie, Naturwissenschaft, Astrophysik, Kosmologie, Naturwissenschaftler, Weltraum, Weltraumforschung, Naturwissenschaften, Astronomie, Mathematik, Mathematische Physik, Mechanik, Farbenlehre, Materie, Wellenlehre, Thermodynamik, Laplace, Marquis de, Sonnensystem, Galaxie Galaxien, Quantenphysik, Naturwissenschaft, Informationstheorie, Statistische Methoden, Weltall, Astrophysik, Quantenmechanik, Kosmologie, Mathematikgeschichte, Kosmographie, Milchstraße, Sonne, Sonnensystem, Lichtgeschwindigkeit, Urknall, Naturwissenschaftler, Kosmos, Sternatlas, Naturwissenschaften, Physik, Statistik, Astronomie, Mathematische Logik, Universum, Einführung, Mathematik, Physik, Astronomie, Physik, Astronomie, Quantentheorie, Logarithmus, Computerarchitektur, Strahlung, Licht, Quasare, Radioastronomie, Mathematische Physik

Bestell-Nr.: 63028

Preis: 5,00 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 7,20 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Weiße Zwerge - Schwarze Löcher: Einführung in die relativistische Astrophysik (Vieweg Studium) von Roman Sexl und Hannelore Sexl Forschungsgebiete der Physik Weiterentwicklung der Meßtechnik  Weltraumforschung Experimente allgemeine Relativitätstheorie Entdeckung der Pulsare Auffindung der kosmischen Hintergrundstrahlung Entstehung des Universums im Urknall Messung des Einflusses der Schwerkraft Sonnensystem Raumkrümmung Suche nach Gravitationswellen Entdeckung eines Schwarzen Loches im Sternbild des Schwans

Mehr von Roman Sexl Hannelore
Roman Sexl und Hannelore Sexl
Weiße Zwerge - Schwarze Löcher: Einführung in die relativistische Astrophysik (Vieweg Studium) von Roman Sexl und Hannelore Sexl Forschungsgebiete der Physik Weiterentwicklung der Meßtechnik Weltraumforschung Experimente allgemeine Relativitätstheorie Entdeckung der Pulsare Auffindung der kosmischen Hintergrundstrahlung Entstehung des Universums im Urknall Messung des Einflusses der Schwerkraft Sonnensystem Raumkrümmung Suche nach Gravitationswellen Entdeckung eines Schwarzen Loches im Sternbild des Schwans

Auflage: 2. Springer Springer 2001 Softcover 155 S. ISBN: 3540415343 (EAN: 9783540415343 / 978-3540415343)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die relativistische Astrophysik ist derzeit eines der aktuellsten und interessantesten Forschungsgebiete der Physik. Die Weiterentwicklung der Meßtechnik und vor allem die Weltraumforschung haben zahlreiche neue Experimente im Zusammenhang mit der allgemeinen Relativitätstheorie möglich gemacht. Zu erwähnen ist dabei vor allem die Entdeckung der Pulsare, ferner die z mehr lesen ...
Schlagworte: Forschungsgebiete der Physik Weiterentwicklung der Meßtechnik Weltraumforschung Experimente allgemeine Relativitätstheorie Entdeckung der Pulsare Auffindung der kosmischen Hintergrundstrahlung Entstehung des Universums im Urknall Messung des Einflusses der Schwerkraft Sonnensystem Raumkrümmung Suche nach Gravitationswellen Entdeckung eines Schwarzen Loches im Sternbild des Schwans Die relativistische Astrophysik ist derzeit eines der aktuellsten und interessantesten Forschungsgebiete der Physik. Die Weiterentwicklung der Meßtechnik und vor allem die Weltraumforschung haben zahlreiche neue Experimente im Zusammenhang mit der allgemeinen Relativitätstheorie möglich gemacht. Zu erwähnen ist dabei vor allem die Entdeckung der Pulsare, ferner die zufällige Auffindung der kosmischen Hintergrundstrahlung, die vermutlich auf die Entstehung des Universums im Urknall zurückgeht. Aber auch die Messung des Einflusses der Schwerkraft und der des Sonnensystems auf wenige Kilometer genau und die daraus folgende Raumkrümmung, die Suche nach Gravitationswellen und schließlich die erst 1973 erfolgte Entdeckung eines Schwarzen Loches im Sternbild des Schwans sind Forschungsthemen höchster Aktualität. DIese und andere Probleme der relativistischen Astrophysik können auch ohne großen mathematischen Aufwand quantitativ verstanden werden.

Bestell-Nr.: BN14700

Preis: 129,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 136,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Hundert Milliarden Sonnen : Geburt, Leben und Tod der  Sterne von Rudolf Kippenhahn: mit Zeichnungen von Jutta Winter Sterne als Kernkraftwerke,Das lange Leben der Sterne,Das wichtigste Diagramm des Astrophysikers ,Hochentwickelte Sterne,Sterne und Sternmodelle,Die Lebensgeschichte der Sonne,Wenn Sterne Sternen Masse stehlen,Pulsare pulsieren nicht,Planeten und ihre Bewohner,Röntgensterne,Das Ende der Sterne,Wie Sterne geboren werden

Mehr von Kippenhahn Rudolf
Kippenhahn, Rudolf
Hundert Milliarden Sonnen : Geburt, Leben und Tod der Sterne von Rudolf Kippenhahn: mit Zeichnungen von Jutta Winter Sterne als Kernkraftwerke,Das lange Leben der Sterne,Das wichtigste Diagramm des Astrophysikers ,Hochentwickelte Sterne,Sterne und Sternmodelle,Die Lebensgeschichte der Sonne,Wenn Sterne Sternen Masse stehlen,Pulsare pulsieren nicht,Planeten und ihre Bewohner,Röntgensterne,Das Ende der Sterne,Wie Sterne geboren werden

büchergilde Gutenberg: Frankfurt/Lizensausgabe. 1981 24 cm. 276 seiten. Leineneinband mit OU ISBN: 376322596x (EAN: 9783763225965 / 978-3763225965)


Gebrauchsspuren,etwas papiergebräunte seiten und schnitt, OU mit Läsuren. "..Wie lange können wir noch von der Sonne leben? Wie sind die Radiopulse zu erklären, die wir aus dem Weltall empfangen? Was sind Röntgenste rne? Ist unser Planet der einzige bewohnte in der Milchstraße? Was sind Sonnenneutrinos? Diese und andere Fragen wurden Rudolf Kippenhahn, einem der führenden deutschen Astrophysiker, mehr lesen ...
Schlagworte: [Hundert MilliardenSonnen, energie, entstehung, sterben, atom, bausteine, materie, sonne, protonen, milchstraßen, weltall, universum, geologie, sternhaufen, astrophysik, tunneleffekt, andromeda-nebel, sternbildung, zusammensetzung, galazie]

Bestell-Nr.: 592134809

Preis: 19,58 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 21,48 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 174
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.