Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 2536
:. Suchergebnisse
Hafenhandbuch Nordsee von Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes

Mehr von Kreuzer-Abteilung Deutschen Segler-Verbandes
Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes
Hafenhandbuch Nordsee von Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes

2005 Deutscher Sportverlag DSV Verlag DSV-Verlag Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes Deutscher Sportverlag DSV Verlag DSV-Verlag Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes 2005 Softcover 688 S. 22,2 x 19,4 x 6,6 cm ISBN: 3884124277 (EAN: 9783884124277 / 978-3884124277)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Norwegen bis Trondheimund die Lofoten, dänische, deutsche, holländische, belgische und französische Nordseeküste und Ostküste Englands. Hafenhandbuch Nordsee von Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes Zusatzinfo mit Übersichtsktn Sprache deutsch Maße 200 x 225 mm Einbandart Loseblattausgabe Reisen Sportreisen Aktivreisen Deutschland LBA Reiseführer Europa mehr lesen ...
Schlagworte: Nordsee Northern Sea North Sea Bootsführer Nordseeküste Bootsführer Norwegen Segeln Schelfmeer Atlantischer Ozean nordwestliches Europa Meerengen Ärmelkanal Skagerrak Meer nordöstlicher Atlantik Wassersport Yachtsegeln Reiseführer Sportreisen Sportboot Loseblatt-Ausgabe Norwegen bis Trondheimund die Lofoten, dänische, deutsche, holländische, belgische und französische Nordseeküste und Ostküste Englands. Hafenhandbuch Nordsee von Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes Zusatzinfo mit Übersichtsktn Sprache deutsch Maße 200 x 225 mm Einbandart Loseblattausgabe Reisen Sportreisen Aktivreisen Deutschland LBA Reiseführer Europa Deutschland Nordsee Northern Sea North Sea Bootsführer Nordseeküste Bootsführer Norwegen Segeln Wassersport Loseblatt-Ausgabe Reiseführer Sportreisen ISBN-10 3-88412-427-7 / 3884124277 ISBN-13 978-3-88412-427-7 / 9783884124277 Kreuzer-Abteilung d. Deutschen Segler-Verbandes

Bestell-Nr.: BN22309

Preis: 289,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 296,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Eiszeit: Kunst und Kultur [Gebundene Ausgabe] von Susanne Rau (Herausgeber), Daniela Naumann (Herausgeber), Martina Barth (Herausgeber), Yvonne Mühleis (Fotograf), Caroline Bleckmann (Übersetzer) Ice Age globale Erwärmung Schmelzen des Eises an den Polen Überreste der eiszeitlichen Menschen Südwestdeutschland Wie sahen diese Menschen aus? Wie haben sie sich ernährt und gekleidet? Was wissen wir über ihr soziales Leben? archäologischen Methoden Forscher ältesten Kunstwerke der Welt Figuren aus Mammutelfenbein Höhlen der Schwäbischen Alb Vergleichsfunde fantastische Kunstwerke Landessausstellung des Archäologischen Landesmuseums Baden - Württemberg Abteilung Ältere Urgeschichte und Quartärökologie Universität Tübingen Kunstgebäude Stuttgart Erd- und Menschengeschichte Kunstgegenstände Kartenmaterial archäologisches anthropologisches kunstgeschichtlichens Lese- und Bilderbuch

Mehr von Susanne Daniela Naumann
Susanne Rau Daniela Naumann Martina Barth Yvonne Mühleis Caroline Bleckmann Landessausstellung des Archäologischen Landesmuseums Baden - Württemberg Abteilung Ältere Urgeschichte und Quartärökologie Universität Tübingen Kunstgebäude Stuttgart
Eiszeit: Kunst und Kultur [Gebundene Ausgabe] von Susanne Rau (Herausgeber), Daniela Naumann (Herausgeber), Martina Barth (Herausgeber), Yvonne Mühleis (Fotograf), Caroline Bleckmann (Übersetzer) Ice Age globale Erwärmung Schmelzen des Eises an den Polen Überreste der eiszeitlichen Menschen Südwestdeutschland Wie sahen diese Menschen aus? Wie haben sie sich ernährt und gekleidet? Was wissen wir über ihr soziales Leben? archäologischen Methoden Forscher ältesten Kunstwerke der Welt Figuren aus Mammutelfenbein Höhlen der Schwäbischen Alb Vergleichsfunde fantastische Kunstwerke Landessausstellung des Archäologischen Landesmuseums Baden - Württemberg Abteilung Ältere Urgeschichte und Quartärökologie Universität Tübingen Kunstgebäude Stuttgart Erd- und Menschengeschichte Kunstgegenstände Kartenmaterial archäologisches anthropologisches kunstgeschichtlichens Lese- und Bilderbuch

Auflage: 1 (16. September 2009) Thorbecke Jan Verlag Landessausstellung des Archäologischen Landesmuseums Baden - Württemberg Abteilung Ältere Urgeschichte und Quartärökologie Universität Tübingen Kunstgebäude Stuttgart Auflage: 1 (16. September 2009) Hardcover 396 S. 30,4 x 24,8 x 2,8 cm ISBN: 3799508333 (EAN: 9783799508339 / 978-3799508339)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Eiszeit genießt nicht erst seit dem Kinoerfolg „Ice Age“ großes öffentliches Interesse – sie ist vor dem Hintergrund globaler Erwärmung und dem Schmelzen des Eises an den Polen aktueller denn je! Doch was wissen wir eigentlich über diese spannende Epoche, die, streng genommen, bis heute andauert? Welche Überreste der eiszeitlichen Menschen finden sich in Südwestd mehr lesen ...
Schlagworte: Archäologie Kunstgegenstände Kartenmaterial Anthropologie Kunstgeschichte Erdgeschichte Menschengeschichte Ice Age Kunstwerke Mammut globale Erwärmung Schmelzen des Eises an den Polen Überreste eiszeitlicher Menschen Südwestdeutschland Die Eiszeit genießt nicht erst seit dem Kinoerfolg „Ice Age“ großes öffentliches Interesse – sie ist vor dem Hintergrund globaler Erwärmung und dem Schmelzen des Eises an den Polen aktueller denn je! Doch was wissen wir eigentlich über diese spannende Epoche, die, streng genommen, bis heute andauert? Welche Überreste der eiszeitlichen Menschen finden sich in Südwestdeutschland? Wie sahen diese Menschen aus? Wie haben sie sich ernährt und gekleidet? Was wissen wir über ihr soziales Leben? Der vorliegende Band beantwortet diese Fragen und erläutert darüber hinaus auch die archäologischen Methoden, mit denen die Forscher heute diesen Fragen auf den Grund gehen. Schwerpunkte sind dabei die ältesten Kunstwerke der Welt – die kleinen Figuren aus Mammutelfenbein aus den Höhlen der Schwäbischen Alb aus der Zeit vor 35.000 Jahren. Mit herausragenden Vergleichsfunden von Spanien bis Russland werden diese in einen gesamteuropäischen Kontext gestellt. - Die Eiszeit – spannend und fundiert erklärt - Zahlreiche fantastische Kunstwerke, brillant dokumentiert - Mit spektakulären neuen Funden! Begleitband zur Großen Landesausstellung (Stuttgart, 18. September 2009 – 10. Januar 2010)EiszeitKunst und Kultur Susanne Rau Daniela Naumann Martina Barth Yvonne Mühleis Caroline Bleckmann Thorbecke Jan Verlag Eiszeit: Kunst und Kultur [Gebundene Ausgabe] von Susanne Rau (Herausgeber), Daniela Naumann (Herausgeber), Martina Barth (Herausgeber), Yvonne Mühleis (Fotograf), Caroline Bleckmann (Übersetzer) Ice Age globale Erwärmung Schmelzen des Eises an den Polen Überreste der eiszeitlichen Menschen Südwestdeutschland Wie sahen diese Menschen aus? Wie haben sie sich ernährt und gekleidet? Was wissen wir über ihr soziales Leben? archäologischen Methoden Forscher ältesten Kunstwerke der Welt Figuren aus Mammutelfenbein Höhlen der Schwäbischen Alb Vergleichsfunde fantastische Kunstwerke Landessausstellung des Archäologischen Landesmuseums Baden - Württemberg Abteilung Ältere Urgeschichte und Quartärökologie Universität Tübingen Kunstgebäude Stuttgart Erd- und Menschengeschichte Kunstgegenstände Kartenmaterial archäologisches anthropologisches kunstgeschichtlichens Lese- und Bilderbuch ISBN-10 3-7995-0833-3 / 3799508333 ISBN-13 978-3-7995-0833-9 / 9783799508339

Bestell-Nr.: BN9331

Preis: 99,99 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Streit ums Gütesiegel: Qualitätskonzepte für Kindertageseinrichtungen DJI - Fachforum Bildung und Erziehung von Dipl. Päd. Angelika Diller (Herausgeber) wissenschaftliche Mitarbeiterin Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Herausgeber) Direktor Deutsches Jugendinstitut München, Dr. Hans Rudolf Leu (Herausgeber) Leiter der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung DJI Tageseinrichtungen für Kinder Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren drittes DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Pädagogik Vorschulpädagogik Bildung Erziehung Kindertageseinrichtungen Kindertagestätten Qualitätsgütesiegel Qualitätskontrolle Standards Sozialwissenschaften KinderTageseinrichtungen Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren drittes DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Qualitätsfeststellung und Qualitätsentwicklung sind zentrale Herausforderungen einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung im Arbeitsfeld

Mehr von Dipl.Päd. Angelika Diller
Dipl.Päd. Angelika Diller (Herausgeber) wissenschaftliche Mitarbeiterin Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Herausgeber) Direktor Deutsches Jugendinstitut München, Dr. Hans Rudolf Leu (Herausgeber) Leiter der Abteilun
Der Streit ums Gütesiegel: Qualitätskonzepte für Kindertageseinrichtungen DJI - Fachforum Bildung und Erziehung von Dipl. Päd. Angelika Diller (Herausgeber) wissenschaftliche Mitarbeiterin Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Herausgeber) Direktor Deutsches Jugendinstitut München, Dr. Hans Rudolf Leu (Herausgeber) Leiter der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung DJI Tageseinrichtungen für Kinder Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren drittes DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Pädagogik Vorschulpädagogik Bildung Erziehung Kindertageseinrichtungen Kindertagestätten Qualitätsgütesiegel Qualitätskontrolle Standards Sozialwissenschaften KinderTageseinrichtungen Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren drittes DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Qualitätsfeststellung und Qualitätsentwicklung sind zentrale Herausforderungen einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung im Arbeitsfeld ""Tageseinrichtungen für Kinder"". Aus dem breiten Spektrum unterschiedlicher Ansätze werden insbesondere kontrovers diskutiert: - das ""Gütesiegel"" als Instrument zur externen Qualitätsfeststellung, - Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren. Das dritte DJI-Fachforum, dessen Ergebnisse hier vorgestellt werden, griff diese Debatte im Dialog zwischen WissenschaftlerInnen, politisch Verantwortlichen und TrägervertreterInnen auf und stellte die unterschiedlichen Konzepte auf den Prüfstand. Prof. Dr. Thomas Rauschenbach ist Direktor des Deutschen Jugendinstituts in München, Dr. Hans Rudolf Leu Leiter der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung am DJI und Frau Angelika Diller, Dipl.Päd., wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung. Der Streit ums Gütesiegel: Qualitätskonzepte für Kindertageseinrichtungen DJI - Fachforum Bildung und Erziehung von Dipl.Päd. Angelika Diller (Herausgeber) wissenschaftliche Mitarbeiterin Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Herausgeber) Direktor Deutsches Jugendinstitut München, Dr. Hans Rudolf Leu (Herausgeber) Leiter der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung DJI Qualitätsfeststellung Qualitätsentwicklung Tageseinrichtungen für Kinder Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren dritte DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Reihe/Serie DJI - Fachforum Bildung und Erziehung ; 3 Sprache deutsch Maße 148 x 210 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Pädagogik Vorschulpädagogik Bildung Erziehung Kindertageseinrichtungen Kindertagestätten Qualitätsgütesiegel Qualitätskontrolle Standards ISBN-10 3-87966-433-1 / 3879664331 ISBN-13 978-3-87966-433-7 / 9783879664337

Auflage: 2005 (15. November 2005) VS Verlag für Sozialwissenschaften VS Verlag für Sozialwissenschaften Auflage: 2005 (15. November 2005) Softcover 150 S. 20,6 x 14,8 x 1,4 cm ISBN: 3879664331 (EAN: 9783879664337 / 978-3879664337)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Qualitätsfeststellung und Qualitätsentwicklung sind zentrale Herausforderungen einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung im Arbeitsfeld ""Tageseinrichtungen für Kinder"". Aus dem breiten Spektrum unterschiedlicher Ansätze werden insbesondere kontrovers diskutiert: - das ""Gütesiegel"" als Instrument zur externen Qualitätsfeststellung, - Ansätze organisationsorient mehr lesen ...
Schlagworte: Tageseinrichtungen für Kinder Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren drittes DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Pädagogik Vorschulpädagogik Bildung Erziehung Kindertageseinrichtungen Kindertagestätten Qualitätsgütesiegel Qualitätskontrolle Standards Sozialwissenschaften KinderTageseinrichtungen Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren drittes DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Qualitätsfeststellung und Qualitätsentwicklung sind zentrale Herausforderungen einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung im Arbeitsfeld ""Tageseinrichtungen für Kinder"". Aus dem breiten Spektrum unterschiedlicher Ansätze werden insbesondere kontrovers diskutiert: - das ""Gütesiegel"" als Instrument zur externen Qualitätsfeststellung, - Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren. Das dritte DJI-Fachforum, dessen Ergebnisse hier vorgestellt werden, griff diese Debatte im Dialog zwischen WissenschaftlerInnen, politisch Verantwortlichen und TrägervertreterInnen auf und stellte die unterschiedlichen Konzepte auf den Prüfstand. Prof. Dr. Thomas Rauschenbach ist Direktor des Deutschen Jugendinstituts in München, Dr. Hans Rudolf Leu Leiter der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung am DJI und Frau Angelika Diller, Dipl.Päd., wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung. Der Streit ums Gütesiegel: Qualitätskonzepte für Kindertageseinrichtungen DJI - Fachforum Bildung und Erziehung von Dipl.Päd. Angelika Diller (Herausgeber) wissenschaftliche Mitarbeiterin Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Herausgeber) Direktor Deutsches Jugendinstitut München, Dr. Hans Rudolf Leu (Herausgeber) Leiter der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung DJI Qualitätsfeststellung Qualitätsentwicklung Tageseinrichtungen für Kinder Ansätze organisationsorientierter Qualitätsmanagementverfahren dritte DJI-Fachforum TrägervertreterInnen Konzepte Reihe/Serie DJI - Fachforum Bildung und Erziehung ; 3 Sprache deutsch Maße 148 x 210 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Pädagogik Vorschulpädagogik Bildung Erziehung Kindertageseinrichtungen Kindertagestätten Qualitätsgütesiegel Qualitätskontrolle Standards ISBN-10 3-87966-433-1 / 3879664331 ISBN-13 978-3-87966-433-7 / 9783879664337

Bestell-Nr.: BN23504

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts. Abteilung Kairo: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Abteilung Kairo: Bd 60 (Englisch) [Gebundene Ausgabe] von  Orient-Abteilung, Berlin Deutsches Archäologisches Institut (Herausgeber), Tamás A Bács (Mitwirkende), Richard Bussmann (Mitwirkende), Biri Fay (Mitwirkende), Frank Förster (Mitwirkende), Thomas Hikade (Mitwirkende), Salima Ikram (Mitwirkende), Corinna Rossi (Mitwirkende), Karl Jansen-Winkeln (Mitwirkende), Ludwig D Morenz (Mitwirkende), Cornelius von Pilgrim (Mitwirkende), Kai Ch Bruhn (Mitwirkende), Adel Kelany (Mitwirkende), Slawomir Rzepka (Mitwirkende), Hassan Selim (Mitwirkende), Hourig Sourouzian (Mitwirkende), Rainer Stadelmann (Mitwirkende), Myriam Seco Alvarez (Mitwirkende), Laurent Bavay (Mitwirkende), Helmut Becker (Mitwirkende), Philippe Bromblet (Mitwirkende), Mourad El- Amouri (Mitwirkende), Samia Emara (Mitwirkende), Jens Linke (Mitwirkende), Frédéric Pernel (Mitwirkende), Franz Schubert (Mitwirkende), Mary Schubert (Mitwirkende), Fritz Wenzel (Mitwirkende), Harco Willems (Mitwirkende), Marleen de Meyer (Mitwirkende), David Depraetere (Mitwirkende), Christoph Peeters (Mitwirkende), Stan Hendrickx (Mitwirkende), Tomasz Herbich (Mitwirkende), Dietrich Klemm (Mitwirkende), Rosemarie Klemm (Mitwirkende), Lies op de Beeck (Mitwirkende), Mark Depauw (Mitwirkende) - Sprache: Englisch, Deutsch

Mehr von Orient-Abteilung Berlin Deutsches
Orient-Abteilung, Berlin Deutsches Archäologisches Institut (Herausgeber), Tamás A Bács (Mitwirkende), Richard Bussmann (Mitwirkende), Biri Fay (Mitwirkende), Frank Förster (Mitwirkende), Thomas Hikade (Mitwirkende), Salima Ikram (Mitwirkende), Corin
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts. Abteilung Kairo: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Abteilung Kairo: Bd 60 (Englisch) [Gebundene Ausgabe] von Orient-Abteilung, Berlin Deutsches Archäologisches Institut (Herausgeber), Tamás A Bács (Mitwirkende), Richard Bussmann (Mitwirkende), Biri Fay (Mitwirkende), Frank Förster (Mitwirkende), Thomas Hikade (Mitwirkende), Salima Ikram (Mitwirkende), Corinna Rossi (Mitwirkende), Karl Jansen-Winkeln (Mitwirkende), Ludwig D Morenz (Mitwirkende), Cornelius von Pilgrim (Mitwirkende), Kai Ch Bruhn (Mitwirkende), Adel Kelany (Mitwirkende), Slawomir Rzepka (Mitwirkende), Hassan Selim (Mitwirkende), Hourig Sourouzian (Mitwirkende), Rainer Stadelmann (Mitwirkende), Myriam Seco Alvarez (Mitwirkende), Laurent Bavay (Mitwirkende), Helmut Becker (Mitwirkende), Philippe Bromblet (Mitwirkende), Mourad El- Amouri (Mitwirkende), Samia Emara (Mitwirkende), Jens Linke (Mitwirkende), Frédéric Pernel (Mitwirkende), Franz Schubert (Mitwirkende), Mary Schubert (Mitwirkende), Fritz Wenzel (Mitwirkende), Harco Willems (Mitwirkende), Marleen de Meyer (Mitwirkende), David Depraetere (Mitwirkende), Christoph Peeters (Mitwirkende), Stan Hendrickx (Mitwirkende), Tomasz Herbich (Mitwirkende), Dietrich Klemm (Mitwirkende), Rosemarie Klemm (Mitwirkende), Lies op de Beeck (Mitwirkende), Mark Depauw (Mitwirkende) - Sprache: Englisch, Deutsch

2004 Verlag Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft Verlag Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2004 Hardcover 283 S. 30,2 x 21,6 x 3,4 cm ISBN: 3805333536 (EAN: 9783805333535 / 978-3805333535)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Inhalt: T. A. Bács: A Royal Litany in a Private Context R. Bussmann: Siedlungen im Kontext der Pyramiden des Alten Reiches B. Fay: The Wooden Statue of Nebetia from Kom Medinet Ghurab F. Förster: Eine saitische Votivstele aus dem Tempelbezirk von Buto, Tell el-Fara’in T. Hikade: Some Thoughts on Chalcolithic and Early Bronze Age. Flint Scrapers in Egypt S. Ikram, C. mehr lesen ...
Schlagworte: Geschichte Allgemeine Geschichte Altertum Antike Ägypten Archäologie Altertum Archäologe Geschichte Historiker Geschichtlich Altertum Kairo Cairo ISBN-10 3-8053-3353-6 / 3805333536 ISBN-13 978-3-8053-3353-5 / 9783805333535 Inhalt: T. A. Bács: A Royal Litany in a Private Context R. Bussmann: Siedlungen im Kontext der Pyramiden des Alten Reiches B. Fay: The Wooden Statue of Nebetia from Kom Medinet Ghurab F. Förster: Eine saitische Votivstele aus dem Tempelbezirk von Buto, Tell el-Fara’in T. Hikade: Some Thoughts on Chalcolithic and Early Bronze Age. Flint Scrapers in Egypt S. Ikram, C. Rossi: North Kharga Oasis Survey 2001–2002. Preliminary Report: Ain Gib and Qasr el-Sumayra K. Jansen-Winkeln: Zwei Statuen der Spätzeit aus der Cachette von Karnak L. D. Morenz: Der von Gott begnadete Herrscher C. von Pilgrim, K.-C. Bruhn, A. Kelany: The Town of Syene. Preliminary Report on the 1st and 2nd Season in Aswan S. Rzepka: Graffiti of Nubkheperre Intef in Deir el-Bahari H. Selim: Three Unpublished Naophorous Statues from Cairo Museum H. Sourouzian, R. Stadelmann, M. Seco Alvarez, L. Bavay, H. Becker, P. Bromblet, M. El-Amouri, S. Emara, J. Linke, F. Pernel, F. and M. Schubert, F. Wenzel: The Temple of Amenhotep III at Thebes H. Willems, M. de Meyer, D. Depraetere, C. Peeters, S. Hendricks, T. Herbich, D. Klemm, R. Klemm, L. O. de Beeck, M. Depauw: Preliminary Report of the 2002 Campaign of the Belgian Mission to Deir al Barsha Reihe/Serie Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts. Abteilung Kairo ; BD 60 Zusatzinfo 75 Textabb., 3 Tab., 40 schw.-w. Taf. ; mit 2 Plänen Sprache: englisch; deutsch Maße 215 x 300 mm Einbandart gebunden Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts. Abteilung Kairo: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Abteilung Kairo: Bd 60 (Englisch) Gebundene Ausgabe von Orient-Abteilung, Berlin Deutsches Archäologisches Institut (Herausgeber), Tamás A Bács (Mitwirkende), Richard Bussmann (Mitwirkende), Biri Fay (Mitwirkende), Frank Förster (Mitwirkende), Thomas Hikade (Mitwirkende), Salima Ikram (Mitwirkende), Corinna Rossi (Mitwirkende), Karl Jansen-Winkeln (Mitwirkende), Ludwig D Morenz (Mitwirkende), Cornelius von Pilgrim (Mitwirkende), Kai Ch Bruhn (Mitwirkende), Adel Kelany (Mitwirkende), Slawomir Rzepka (Mitwirkende), Hassan Selim (Mitwirkende), Hourig Sourouzian (Mitwirkende), Rainer Stadelmann (Mitwirkende), Myriam Seco Alvarez (Mitwirkende), Laurent Bavay (Mitwirkende), Helmut Becker (Mitwirkende), Philippe Bromblet (Mitwirkende), Mourad El- Amouri (Mitwirkende), Samia Emara (Mitwirkende), Jens Linke (Mitwirkende), Frédéric Pernel (Mitwirkende), Franz Schubert (Mitwirkende), Mary Schubert (Mitwirkende), Fritz Wenzel (Mitwirkende), Harco Willems (Mitwirkende), Marleen de Meyer (Mitwirkende), David Depraetere (Mitwirkende), Christoph Peeters (Mitwirkende), Stan Hendrickx (Mitwirkende), Tomasz Herbich (Mitwirkende), Dietrich Klemm (Mitwirkende), Rosemarie Klemm (Mitwirkende), Lies op de Beeck (Mitwirkende), Mark Depauw (Mitwirkende) - Sprache: Englisch, Deutsch

Bestell-Nr.: BN32857

Preis: 139,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 146,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Funktionelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie: Methodische Grundlagen und klinische Anwendungen [Gebundene Ausgabe] PD Dr. med. Dr. phil. Henrik Walter (Herausgeber) Leitender Oberarzt Abteilung Psychiatrie III Universitätsklinikum Ulm Strukturabweichungen neurochemische Auffälligkeiten Veränderungen von Funktionsabläufen bildgebende Verfahren Erforschung der menschlichen Psyche strukturelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie Analysemethoden psychiatrische Störungsbilder Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern Psychiater Psychologen Psychotherapeuten psychische Prozesse messen Die großen Fortschritte auf dem Gebiet der funktionellen Bildgebung haben es möglich gemacht: Wir können heute in das Gehirn

Mehr von med. phil. Henrik
PD Dr. med. Dr. phil. Henrik Walter (Herausgeber) Leitender Oberarzt Abteilung Psychiatrie III Universitätsklinikum Ulm
Funktionelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie: Methodische Grundlagen und klinische Anwendungen [Gebundene Ausgabe] PD Dr. med. Dr. phil. Henrik Walter (Herausgeber) Leitender Oberarzt Abteilung Psychiatrie III Universitätsklinikum Ulm Strukturabweichungen neurochemische Auffälligkeiten Veränderungen von Funktionsabläufen bildgebende Verfahren Erforschung der menschlichen Psyche strukturelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie Analysemethoden psychiatrische Störungsbilder Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern Psychiater Psychologen Psychotherapeuten psychische Prozesse messen Die großen Fortschritte auf dem Gebiet der funktionellen Bildgebung haben es möglich gemacht: Wir können heute in das Gehirn ""hineinsehen"". Nicht nur Strukturabweichungen, auch neurochemische Auffälligkeiten und Veränderungen von Funktionsabläufen, werden damit sichtbar. Diese faszinierende Entwicklung macht die genaue Kenntnis der Methodik und Anwendung bildgebender Verfahren unentbehrlich für alle, die sich für die Erforschung der menschlichen Psyche interessieren. Mit diesem Buch liegt nun das erste systematische Lehrbuch der funktionellen und strukturellen Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie in deutscher Sprache vor. Es beschreibt alle gängigen Methoden der funktionellen und der strukturellen Bildgebung, zeigt Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Verfahren auf und geht auf neuere Analysemethoden ein. Im Anwendungsteil werden die aktuellen Ergebnisse der Bildgebung für die wichtigsten psychiatrischen Störungsbilder auf dem neuesten Stand systematisch dargestellt und erläutert. Abgerundet wird das Buch durch eine Darstellung der wichtigsten Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern. Dieses Buch ist somit unentbehrlich für alle Psychiater, Psychologen und Psychothera-peuten. Darüber hinaus ist es als methodische Einführung für wissenschaftlich Tätige im Bereich der funktionellen Bildgebung hervorragend geeignet. Für jeden, der fundiertes Wissen darüber erlangen will, mit welchen Methoden man psychische Prozesse heute objektiv messen kann, bietet das Buch eine Fundgrube an Informationen und Anregungen. Autor: Henrik Walter, PD Dr. med. Dr. phil., Leitender Oberarzt der Abteilung Psychiatrie III des Universitätsklinikums, Ulm Funktionelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie: Methodische Grundlagen und klinische Anwendungen [Gebundene Ausgabe] PD Dr. med. Dr. phil. Henrik Walter (Herausgeber) Leitender Oberarzt Abteilung Psychiatrie III Universitätsklinikum Ulm Strukturabweichungen neurochemische Auffälligkeiten Veränderungen von Funktionsabläufen bildgebende Verfahren Erforschung der menschlichen Psyche strukturelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie Analysemethoden psychiatrische Störungsbilder Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern Psychiater Psychologen Psychotherapeuten psychische Prozesse messen Funktionelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie Methodische Grundlagen und klinische Anwendungen Schattauer

2004 Schattauer Schattauer 2004 Hardcover 432 S. 24,4 x 16,6 x 2,4 cm ISBN: 3794523245 (EAN: 9783794523245 / 978-3794523245)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die großen Fortschritte auf dem Gebiet der funktionellen Bildgebung haben es möglich gemacht: Wir können heute in das Gehirn ""hineinsehen"". Nicht nur Strukturabweichungen, auch neurochemische Auffälligkeiten und Veränderungen von Funktionsabläufen, werden damit sichtbar. Diese faszinierende Entwicklung macht die genaue Kenntnis der Methodik und Anwendung bildgebend mehr lesen ...
Schlagworte: Strukturabweichungen neurochemische Auffälligkeiten Veränderungen von Funktionsabläufen bildgebende Verfahren ISBN-10 3-7945-2324-5 / 3794523245 ISBN-13 978-3-7945-2324-5 / 9783794523245 Erforschung der menschlichen Psyche strukturelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie Analysemethoden psychiatrische Störungsbilder Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern Psychiater Psychologen Psychotherapeuten psychische Prozesse messen Die großen Fortschritte auf dem Gebiet der funktionellen Bildgebung haben es möglich gemacht: Wir können heute in das Gehirn ""hineinsehen"". Nicht nur Strukturabweichungen, auch neurochemische Auffälligkeiten und Veränderungen von Funktionsabläufen, werden damit sichtbar. Diese faszinierende Entwicklung macht die genaue Kenntnis der Methodik und Anwendung bildgebender Verfahren unentbehrlich für alle, die sich für die Erforschung der menschlichen Psyche interessieren. Mit diesem Buch liegt nun das erste systematische Lehrbuch der funktionellen und strukturellen Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie in deutscher Sprache vor. Es beschreibt alle gängigen Methoden der funktionellen und der strukturellen Bildgebung, zeigt Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Verfahren auf und geht auf neuere Analysemethoden ein. Im Anwendungsteil werden die aktuellen Ergebnisse der Bildgebung für die wichtigsten psychiatrischen Störungsbilder auf dem neuesten Stand systematisch dargestellt und erläutert. Abgerundet wird das Buch durch eine Darstellung der wichtigsten Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern. Dieses Buch ist somit unentbehrlich für alle Psychiater, Psychologen und Psychothera-peuten. Darüber hinaus ist es als methodische Einführung für wissenschaftlich Tätige im Bereich der funktionellen Bildgebung hervorragend geeignet. Für jeden, der fundiertes Wissen darüber erlangen will, mit welchen Methoden man psychische Prozesse heute objektiv messen kann, bietet das Buch eine Fundgrube an Informationen und Anregungen. Autor: Henrik Walter, PD Dr. med. Dr. phil., Leitender Oberarzt der Abteilung Psychiatrie III des Universitätsklinikums, Ulm Funktionelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie: Methodische Grundlagen und klinische Anwendungen [Gebundene Ausgabe] PD Dr. med. Dr. phil. Henrik Walter (Herausgeber) Leitender Oberarzt Abteilung Psychiatrie III Universitätsklinikum Ulm Strukturabweichungen neurochemische Auffälligkeiten Veränderungen von Funktionsabläufen bildgebende Verfahren Erforschung der menschlichen Psyche strukturelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie Analysemethoden psychiatrische Störungsbilder Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern Psychiater Psychologen Psychotherapeuten psychische Prozesse messen Funktionelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie: Methodische Grundlagen und klinische Anwendungen [Gebundene Ausgabe] PD Dr. med. Dr. phil. Henrik Walter (Herausgeber) Leitender Oberarzt Abteilung Psychiatrie III Universitätsklinikum Ulm Strukturabweichungen neurochemische Auffälligkeiten Veränderungen von Funktionsabläufen bildgebende Verfahren Erforschung der menschlichen Psyche strukturelle Bildgebung in Psychiatrie und Psychotherapie Analysemethoden psychiatrische Störungsbilder Gehirnstrukturen in anatomischen Schnittbildern Psychiater Psychologen Psychotherapeuten psychische Prozesse messen Schattauer

Bestell-Nr.: BN27672

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

Mehr von Prof. James Kurose
Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom
Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

2003 Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland 2003 Hardcover 708 S. 24 x 16,8 x 4,2 cm ISBN: 3827371503 (EAN: 9783827371508 / 978-3827371508)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Com mehr lesen ...
Schlagworte: Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java Kurose und Ross gehen in ihrem Buch das Thema Computernetzwerke aus einer neuen Perspektive an. Sie beschreiben Computernetze anhand einer fünfschichtigen Internetarchitektur anstelle der traditionellen siebenschichtigen OSI-Architektur und verwenden einen modernen Top-Down-Ansatz, der mit dem am stärksten wachsenden Gebiet der Netzwerkentwicklung, der Anwendungsebene beginnt und dann dem Protokollstapel folgt. Durch das ganze Buch hinweg demonstrieren Beispiele aus der Internetarchitektur, wie die theoretischen Grundlagen in die Praxis umgesetzt werden. Die Autoren zeigen, dass Networking mehr bedeutet als trockene Standards, die Nachrichtenformate und Protokollverhalten spezifizieren. Sie beschreiben die neu entstehenden Grundprinzipien des Vernetzens und illustrieren diese mit Beispielen aus der Internetarchitektur. Durch ihren Ansatz machen sie zunächst deutlich, welche Netzwerkdienste nötig sind und beschreiben dann, wie diese zur Verfügung gestellt werden können. Über die AutorenJAMES KUROSE ist Professor für Informatik und leitet das Department of Computer Science an der University of Massachussetts in Amherst. KEITH ROSS ist Leiter der Abteilung Multimedia Communications am Institut Eurécom. Zum BuchDie Autoren verwenden einen neuen und modernen Ansatz zur Vermittlung von Kenntnissen Computernetzwerke, der das Ziel hjat, die grundlegenden Prinzipien der Vernetzung abzudecken und gleichzeitig Internet-Protokolle und Netzwerkanwendungen zu behandeln. Dieser Ansatz entstand aus der Beobachtung der Autoren, dass das Internet heute im Bereich der Computervernetzung eine beduetende Rolle einnimmt und jede Diskussion über Computernetzwerke vor dem Hintergrund des erfolgen muss. Gleichzeitig verzeichnen Dienstleitsungen und Anwendungen im Netzwerkbereich seit vielen Jahren das größte Wachstum, wie sich an der Verbreitung des Web und der allgegenwärtigen Nutzung von E-Mail-Diensten, Audio- und Video-Streaming, Internet-Telefonie, ICQ und E-Commerce zeigt. Der im Buch gewählte Top-Down-Ansatz, der mit der Behandlung von Netzwerkanwendungen beginnt, ist für Studierende nach den Erfahrungen der Autoren besonders motivierend. Das Buch richtet sich vor allem an Studierende der unteren Semester in den Fachbereichen Informatik und Elektrotechnik. Die Leser sollte Grundkenntnisse in der Programmierung mit C, C** oder Java mitbringen, fortgeschrittene mathematische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Über die Autoren: JAMES KUROSE leitet das Department of Computer Science an der University of Massachussetts in Amherst. KEITH ROSS ist Leiter der Abteilung Multimedia Communications am Institut Eurécom. Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von James Kurose (Autor), Keith Ross 708 Seiten # Verlag Pearson Studium (15. März 2002) # Sprache Deutsch Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

Bestell-Nr.: BN28754

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

Mehr von Prof. James Kurose
Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom
Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

2002 Pearson Studium Pearson Studium 2002 Hardcover 708 S. ISBN: 3827370175 (EAN: 9783827370174 / 978-3827370174)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Com mehr lesen ...
Schlagworte: Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java Kurose und Ross gehen in ihrem Buch das Thema Computernetzwerke aus einer neuen Perspektive an. Sie beschreiben Computernetze anhand einer fünfschichtigen Internetarchitektur anstelle der traditionellen siebenschichtigen OSI-Architektur und verwenden einen modernen Top-Down-Ansatz, der mit dem am stärksten wachsenden Gebiet der Netzwerkentwicklung, der Anwendungsebene beginnt und dann dem Protokollstapel folgt. Durch das ganze Buch hinweg demonstrieren Beispiele aus der Internetarchitektur, wie die theoretischen Grundlagen in die Praxis umgesetzt werden. Die Autoren zeigen, dass Networking mehr bedeutet als trockene Standards, die Nachrichtenformate und Protokollverhalten spezifizieren. Sie beschreiben die neu entstehenden Grundprinzipien des Vernetzens und illustrieren diese mit Beispielen aus der Internetarchitektur. Durch ihren Ansatz machen sie zunächst deutlich, welche Netzwerkdienste nötig sind und beschreiben dann, wie diese zur Verfügung gestellt werden können. Über die AutorenJAMES KUROSE ist Professor für Informatik und leitet das Department of Computer Science an der University of Massachussetts in Amherst. KEITH ROSS ist Leiter der Abteilung Multimedia Communications am Institut Eurécom. Zum BuchDie Autoren verwenden einen neuen und modernen Ansatz zur Vermittlung von Kenntnissen Computernetzwerke, der das Ziel hjat, die grundlegenden Prinzipien der Vernetzung abzudecken und gleichzeitig Internet-Protokolle und Netzwerkanwendungen zu behandeln. Dieser Ansatz entstand aus der Beobachtung der Autoren, dass das Internet heute im Bereich der Computervernetzung eine beduetende Rolle einnimmt und jede Diskussion über Computernetzwerke vor dem Hintergrund des erfolgen muss. Gleichzeitig verzeichnen Dienstleitsungen und Anwendungen im Netzwerkbereich seit vielen Jahren das größte Wachstum, wie sich an der Verbreitung des Web und der allgegenwärtigen Nutzung von E-Mail-Diensten, Audio- und Video-Streaming, Internet-Telefonie, ICQ und E-Commerce zeigt. Der im Buch gewählte Top-Down-Ansatz, der mit der Behandlung von Netzwerkanwendungen beginnt, ist für Studierende nach den Erfahrungen der Autoren besonders motivierend. Das Buch richtet sich vor allem an Studierende der unteren Semester in den Fachbereichen Informatik und Elektrotechnik. Die Leser sollte Grundkenntnisse in der Programmierung mit C, C** oder Java mitbringen, fortgeschrittene mathematische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Über die Autoren: JAMES KUROSE leitet das Department of Computer Science an der University of Massachussetts in Amherst. KEITH ROSS ist Leiter der Abteilung Multimedia Communications am Institut Eurécom. Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von James Kurose (Autor), Keith Ross 708 Seiten # Verlag Pearson Studium (15. März 2002) # Sprache Deutsch Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

Bestell-Nr.: BN1577

Preis: 44,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 51,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Gefäßchirurgie [Gebundene Ausgabe] Gefässchirurgie Herzchirurgie Thoraxchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene Chirurgie Gefäßoperation Anatomie Physiologie Pathophysiologie Gefäßsystem Anästhesie Schmerztherapie Risikoabklärung Indikationen Antibiotikaprophylaxe Gerinnungsphysiologie Gefäßersatz Nahtmaterialien Thrombolyse Wundbehandlung Intraoperative Qualitätssicherung Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie von Prof. Dr. med. Wolfgang Hepp (Herausgeber), Leiter des Fachbereichs Gefäßchirurgie, vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie des St. Josef Krankenhaus, Haan, Prof. Dr. med. Helmut Kogel, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie im Dreifaltigkeits-Hospital, Lippstadt Herzchirurgie Thoraxchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene Chirurgie Gefäßoperation Anatomie Physiologie Pathophysiologie Gefäßsystem Anästhesie Schmerztherapie Risikoabklärung Indikationen Antibiotikaprophylaxe Gerinnungsphysiologie Gefäßersatz Nahtmaterialien Thrombolyse Wundbehandlung Intraoperative Qualitätssicherung Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie Gefässchirurgie Dieses Buch bietet Ihnen einen instruktiven Zugang zu Grundlagen, Techniken und dem perioperativen Management der Gefäßchirurgie. Aufbauend auf ihre eigene jahrzehntelange klinische Erfahrung stellen die Autoren alle relevanten Fakten didaktisch überzeugend und mit zahlreichen anschaulichen Abbildungen dar. In der zweiten komplett aktualisierten Auflage finden Sie zahlreiche neue gefäßchirurgische Methoden sowie erstmals eingearbeitet die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie. Somit deckt das Buch das neue Curriculum der Weiterbildung in der Gefäßchirurgie komplett ab. Kurzum Die

Mehr von Prof. med. Wolfgang
Prof. Dr. med. Wolfgang Hepp Leiter des Fachbereichs Gefäßchirurgie, vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie des St. Josef Krankenhaus, Haan, Prof. Dr. med. Helmut Kogel, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie im Dreifaltigkeits-Hospit
Gefäßchirurgie [Gebundene Ausgabe] Gefässchirurgie Herzchirurgie Thoraxchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene Chirurgie Gefäßoperation Anatomie Physiologie Pathophysiologie Gefäßsystem Anästhesie Schmerztherapie Risikoabklärung Indikationen Antibiotikaprophylaxe Gerinnungsphysiologie Gefäßersatz Nahtmaterialien Thrombolyse Wundbehandlung Intraoperative Qualitätssicherung Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie von Prof. Dr. med. Wolfgang Hepp (Herausgeber), Leiter des Fachbereichs Gefäßchirurgie, vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie des St. Josef Krankenhaus, Haan, Prof. Dr. med. Helmut Kogel, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie im Dreifaltigkeits-Hospital, Lippstadt Herzchirurgie Thoraxchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene Chirurgie Gefäßoperation Anatomie Physiologie Pathophysiologie Gefäßsystem Anästhesie Schmerztherapie Risikoabklärung Indikationen Antibiotikaprophylaxe Gerinnungsphysiologie Gefäßersatz Nahtmaterialien Thrombolyse Wundbehandlung Intraoperative Qualitätssicherung Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie Gefässchirurgie Dieses Buch bietet Ihnen einen instruktiven Zugang zu Grundlagen, Techniken und dem perioperativen Management der Gefäßchirurgie. Aufbauend auf ihre eigene jahrzehntelange klinische Erfahrung stellen die Autoren alle relevanten Fakten didaktisch überzeugend und mit zahlreichen anschaulichen Abbildungen dar. In der zweiten komplett aktualisierten Auflage finden Sie zahlreiche neue gefäßchirurgische Methoden sowie erstmals eingearbeitet die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie. Somit deckt das Buch das neue Curriculum der Weiterbildung in der Gefäßchirurgie komplett ab. Kurzum Die ""Gefäßchirurgie"" bietet alles, was der Gefäßchirurg braucht! Über den Autor: Herausgeber: Prof. Dr. med. Wolfgang Hepp, Leiter des Fachbereichs Gefäßchirurgie, vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie des St. Josef Krankenhaus, Haan Prof. Dr. med. Helmut Kogel, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie im Dreifaltigkeits-Hospital, Lippstadt - Inhaltsangabe - - Allgemeiner Teil - 1 Gefäßchirurgische Aspekte zu Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Gefäßsystems - 2 Diagnostische Maßnahmen - 3 Anästhesie in der Gefäßchirurgie - 4 Schmerztherapie - 5 Risikoabklärung - 6 Indikationen zur Antibiotikaprophylaxe - 7 Gerinnungsphysiologische Voraussetzungen - 8 Operationstaktische Prinzipien in der Gefäßchirurgie - 9 Möglichkeiten des Gefäßersatzes und Einsatz von Nahtmaterialien - 10 Interventionelle Maßnahmen - 11 Thrombolyse - 12 Konservative und flankierende Maßnahmen in der Gefäßchirurgie - 13 Gefäßchirurgische Wundbehandlung - 14 Intraoperative Qualitätssicherung - 15 Dokumentation - 16 Grundzüge der Begutachtung - Spezieller Teil - Angiodysplasien - A1 Systematik der Angiodysplasien - A2 Gefäßmissbildungen und Angiodysplasien im engeren Sinne A3 Aortenisthmusstenose und atypische Coarctatio aortae - Gefäßverletzungen - B1 Allgemeine Gefäßverletzungen - B2 Akute traumatische Aortenrupturen und chronische posttraumatische Aortenaneurysmen - Kompressionssyndrome - C1 Kompressionssyndrome der Arteria carotis interna - C2 Kompressionssyndrome der oberen Thoraxapertur C3 Kompressionssyndrom der Arteria brachialis C4 Truncus-coeliacus-Kompressionssyndrom C5 Kompressionssyndrome derArteria poplitea C6 Kompressionssyndrome der Arteria tibialis anterior Aneurysmen D1 Pathophsiologische Ursachen arterieller Aneurysmen D2 Supraaortische Aneurysmen D3 Aneurysmen der oberen Extremitäten D4 Aneurysmen der thorakalen, thoraco-abdominalen und abdominalen Aorta: konventionelle Eingriffe D5 Aneurysmen der thorakalen, thoraco-abdominalen und abdominalen Aorta: endovaskuläre Eingriffe und Sonderformen D6 Aneurysmen der Viszeralarterien D7 Aneurysmen der Arteria renalis D8 Aneurysmen der unteren Extremitäten Akute arterielle Verschlüsse E1 Allgemeine Vorbemerkungen E2 Akute Verschlüsse hirnversorgender Arterien E3 Akute Gefäßverschlüsse der oberen Extremitäten E4 Akute Verschlüsse der Viszeralgefäße E5 Akute Verschlüsse der Nierenarterien E6 Akute Gefäßverschlüsse der unteren Extremitäten Chronische arterielle Verschlussprozesse F1 Chronische Verschlussprozesse der Arteria carotis F2 Chronische Verschlussprozesse der Arteria vertebralis F3 Chronische Verschlussprozesse des Truncus brachiocephalicus und der Arteria subclavia F4 Chronische Verschlussprozesse an den oberen Extremitäten F5 Chronische aortoiliakale Verschlussprozesse F6 Chronische femoropopliteale Verschlussprozesse F7 Chronische krurale Verschlussprozesse F8 Das diabetische Fuß-Syndrom F9 Bedeutung von Mehretagenverschlüssen F10 Chronische Verschlussprozesse des Truncus coeliacus F11 Chronische Verschlussprozesse der Arteria mesenterica superior F12 Chronische Verschlussprozesse der Arteria mesenterica inferior F13 Chronische Verschlussprozesse der Nierenarterien Extraanatomische Verfahren G1 Extraanatomische Bypasschirurgie Gefäßchirurgische Zugangseingriffe H1 Gefäßchirurgische Zusatzeingriffe zur Hämodialyse H2 Gefäßchirurgische Eingriffe zur regionalen Chemotherapie Nicht rekonstruktive flankierende Eingriffe I1 Sympathektomie I2 Amputationen I3 Fasziotomie Vaskuläre Tumorchirurgie J1 Karotisglomustumor J2 Rekonstruktive Gefäßchirurgie im Rahmen erweiterter Tumorchirurgie Epifasziales Venensystem K1 Primäre und sekundäre Varikose Tiefes Venensystem - akute Verschlussprozesse L1 Akute Venenthrombose der oberen Extremität L2 Akute Venenthrombosen - Vena cava, Beckenvenen, Nierenvenen L3 Akute Venenthrombose der unteren Exteemität L4 Portale Hypertension und Pfortaderthrombose L5 Lungenarterienembolie Tiefes Venensystem - chronische Verschlüsse M1 Chronisch-venöse Verschlussprozesse Lymphgefäßsystem N1 Chirurgie des Lymphgefäßsystems Postoperative Komplikationen in der Gefäßchirurgie O1 Einleitung O2 NachblutungO3 Akuter postoperativer Verschluss O4 Akuter Schlaganfall und kardiopulmonale Komplikationen O5 Postoperative Infekte O6 Perigraftreaktion O7 Prothesendegradation O8 Anschlussaneurysmen und Nahtrupturen O9 Paraprothetische Fistel Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie Herzchirurgie Thoraxchirurgie Gefäßchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gefäßchirurgie Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene Gefäßchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. med. Wolfgang Hepp (Herausgeber), Leiter des Fachbereichs Gefäßchirurgie, vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie des St. Josef Krankenhaus, Haan, Prof. Dr. med. Helmut Kogel, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie im Dreifaltigkeits-Hospital, Lippstadt Klinik Praxis Chirurgie Herzchirurgie Thoraxchirurgie Gefäßchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gefäßchirurgie Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene ISBN-10 3-437-21841-7 / 3437218417 ISBN-13 978-3-437-21841-5 / 9783437218415

Auflage: 2 (16. November 2006) Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH Auflage: 2 (16. November 2006) Hardcover 832 S. 27,6 x 20,6 x 5,2 cm ISBN: 3437218417 (EAN: 9783437218415 / 978-3437218415)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses Buch bietet Ihnen einen instruktiven Zugang zu Grundlagen, Techniken und dem perioperativen Management der Gefäßchirurgie. Aufbauend auf ihre eigene jahrzehntelange klinische Erfahrung stellen die Autoren alle relevanten Fakten didaktisch überzeugend und mit zahlreichen anschaulichen Abbildungen dar. In der zweiten komplett aktualisierten Auflage finden Sie za mehr lesen ...
Schlagworte: Herzchirurgie Thoraxchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene Chirurgie Gefäßoperation Anatomie Physiologie Pathophysiologie Gefäßsystem Anästhesie Schmerztherapie Risikoabklärung Indikationen Antibiotikaprophylaxe Gerinnungsphysiologie Gefäßersatz Nahtmaterialien Thrombolyse Wundbehandlung Intraoperative Qualitätssicherung Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie Dieses Buch bietet Ihnen einen instruktiven Zugang zu Grundlagen, Techniken und dem perioperativen Management der Gefäßchirurgie. Aufbauend auf ihre eigene jahrzehntelange klinische Erfahrung stellen die Autoren alle relevanten Fakten didaktisch überzeugend und mit zahlreichen anschaulichen Abbildungen dar. In der zweiten komplett aktualisierten Auflage finden Sie zahlreiche neue gefäßchirurgische Methoden sowie erstmals eingearbeitet die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie. Somit deckt das Buch das neue Curriculum der Weiterbildung in der Gefäßchirurgie komplett ab. Kurzum Die ""Gefäßchirurgie"" bietet alles, was der Gefäßchirurg braucht! Über den Autor: Herausgeber: Prof. Dr. med. Wolfgang Hepp, Leiter des Fachbereichs Gefäßchirurgie, vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie des St. Josef Krankenhaus, Haan Prof. Dr. med. Helmut Kogel, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie im Dreifaltigkeits-Hospital, Lippstadt - Inhaltsangabe - - Allgemeiner Teil - 1 Gefäßchirurgische Aspekte zu Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Gefäßsystems - 2 Diagnostische Maßnahmen - 3 Anästhesie in der Gefäßchirurgie - 4 Schmerztherapie - 5 Risikoabklärung - 6 Indikationen zur Antibiotikaprophylaxe - 7 Gerinnungsphysiologische Voraussetzungen - 8 Operationstaktische Prinzipien in der Gefäßchirurgie - 9 Möglichkeiten des Gefäßersatzes und Einsatz von Nahtmaterialien - 10 Interventionelle Maßnahmen - 11 Thrombolyse - 12 Konservative und flankierende Maßnahmen in der Gefäßchirurgie - 13 Gefäßchirurgische Wundbehandlung - 14 Intraoperative Qualitätssicherung - 15 Dokumentation - 16 Grundzüge der Begutachtung - Spezieller Teil - Angiodysplasien - A1 Systematik der Angiodysplasien - A2 Gefäßmissbildungen und Angiodysplasien im engeren Sinne A3 Aortenisthmusstenose und atypische Coarctatio aortae - Gefäßverletzungen - B1 Allgemeine Gefäßverletzungen - B2 Akute traumatische Aortenrupturen und chronische posttraumatische Aortenaneurysmen - Kompressionssyndrome - C1 Kompressionssyndrome der Arteria carotis interna - C2 Kompressionssyndrome der oberen Thoraxapertur C3 Kompressionssyndrom der Arteria brachialis C4 Truncus-coeliacus-Kompressionssyndrom C5 Kompressionssyndrome derArteria poplitea C6 Kompressionssyndrome der Arteria tibialis anterior Aneurysmen D1 Pathophsiologische Ursachen arterieller Aneurysmen D2 Supraaortische Aneurysmen D3 Aneurysmen der oberen Extremitäten D4 Aneurysmen der thorakalen, thoraco-abdominalen und abdominalen Aorta: konventionelle Eingriffe D5 Aneurysmen der thorakalen, thoraco-abdominalen und abdominalen Aorta: endovaskuläre Eingriffe und Sonderformen D6 Aneurysmen der Viszeralarterien D7 Aneurysmen der Arteria renalis D8 Aneurysmen der unteren Extremitäten Akute arterielle Verschlüsse E1 Allgemeine Vorbemerkungen E2 Akute Verschlüsse hirnversorgender Arterien E3 Akute Gefäßverschlüsse der oberen Extremitäten E4 Akute Verschlüsse der Viszeralgefäße E5 Akute Verschlüsse der Nierenarterien E6 Akute Gefäßverschlüsse der unteren Extremitäten Chronische arterielle Verschlussprozesse F1 Chronische Verschlussprozesse der Arteria carotis F2 Chronische Verschlussprozesse der Arteria vertebralis F3 Chronische Verschlussprozesse des Truncus brachiocephalicus und der Arteria subclavia F4 Chronische Verschlussprozesse an den oberen Extremitäten F5 Chronische aortoiliakale Verschlussprozesse F6 Chronische femoropopliteale Verschlussprozesse F7 Chronische krurale Verschlussprozesse F8 Das diabetische Fuß-Syndrom F9 Bedeutung von Mehretagenverschlüssen F10 Chronische Verschlussprozesse des Truncus coeliacus F11 Chronische Verschlussprozesse der Arteria mesenterica superior F12 Chronische Verschlussprozesse der Arteria mesenterica inferior F13 Chronische Verschlussprozesse der Nierenarterien Extraanatomische Verfahren G1 Extraanatomische Bypasschirurgie Gefäßchirurgische Zugangseingriffe H1 Gefäßchirurgische Zusatzeingriffe zur Hämodialyse H2 Gefäßchirurgische Eingriffe zur regionalen Chemotherapie Nicht rekonstruktive flankierende Eingriffe I1 Sympathektomie I2 Amputationen I3 Fasziotomie Vaskuläre Tumorchirurgie J1 Karotisglomustumor J2 Rekonstruktive Gefäßchirurgie im Rahmen erweiterter Tumorchirurgie Epifasziales Venensystem K1 Primäre und sekundäre Varikose Tiefes Venensystem - akute Verschlussprozesse L1 Akute Venenthrombose der oberen Extremität L2 Akute Venenthrombosen - Vena cava, Beckenvenen, Nierenvenen L3 Akute Venenthrombose der unteren Exteemität L4 Portale Hypertension und Pfortaderthrombose L5 Lungenarterienembolie Tiefes Venensystem - chronische Verschlüsse M1 Chronisch-venöse Verschlussprozesse Lymphgefäßsystem N1 Chirurgie des Lymphgefäßsystems Postoperative Komplikationen in der Gefäßchirurgie O1 Einleitung O2 NachblutungO3 Akuter postoperativer Verschluss O4 Akuter Schlaganfall und kardiopulmonale Komplikationen O5 Postoperative Infekte O6 Perigraftreaktion O7 Prothesendegradation O8 Anschlussaneurysmen und Nahtrupturen O9 Paraprothetische Fistel Medizin Pharmazie Klinik Praxis Chirurgie Herzchirurgie Thoraxchirurgie Gefäßchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gefäßchirurgie Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene Gefäßchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. med. Wolfgang Hepp (Herausgeber), Leiter des Fachbereichs Gefäßchirurgie, vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie des St. Josef Krankenhaus, Haan, Prof. Dr. med. Helmut Kogel, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie im Dreifaltigkeits-Hospital, Lippstadt Klinik Praxis Chirurgie Herzchirurgie Thoraxchirurgie Gefäßchirurgie Amputation Aneurysma Angiodysplasie Arterie Bypass Diabetes Gefäßchirurgie Gerinnung Lymphsystem Thrombose Vene ISBN-10 3-437-21841-7 / 3437218417 ISBN-13 978-3-437-21841-5 / 9783437218415

Bestell-Nr.: BN5954

Preis: 219,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 226,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Tonarten, Spielarten, Eigenarten: Kreative Elemente in der Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen von Prof. Dr. med. Dietrich Petersen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Diplom-Musiktherapeut BVM Leitung Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel Balintgruppen-Leiter DBG Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern Institut für Musiktherapie Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Eckhard Thiel Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede Dozent Fachhochschule Hamburg Frühe Erfahrungen finden Ausdruck - Dietrich Petersen und Eckhard Thiel verstehen Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen als einen breitgefächerten Ansatz, der verschiedene Elemente anderer Therapieverfahren altersentsprechend einschließt und kreativ verbindet.Musiktherapien mit Kindern und Jugendlichen trennen vordergründig Weltenhier das noch spielende Kind, dort der um Autonomie ringende, darin oft sperrige Jugendliche. Tatsächlich jedoch gibt es zwischen diesen Altersgruppen vielerlei Gemeinsamkeiten, die von den Autoren als roter Faden auf verschiedenen Ebenen verfolgt werdenentwicklungspsychologisch, neurophysiologisch, tiefenpsychologisch, künstlerisch und ausdruckstherapeutisch.Die heilsamen Prozesse im Spiel mit Tönen, Rhythmen, Versen, Bildern oder Instrumenten werden so theoretisch fundiert und anhand von Fallbeispielen begreifbar gemacht.Eckhard Thiel ist Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut. Er arbeitet als Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede und ist zudem Dozent an der Fachhochschule Hamburg. Prof. Dr. med. Dietrich Petersen ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und Diplom-Musiktherapeut (BVM). Er leitet die Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin und den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel, zudem ist er Balintgruppen-Leiter (DBG) sowie Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern am Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg. Eckhard Thiel ist Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut. Er arbeitet als Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede und ist zudem Dozent an der Fachhochschule Hamburg. Angewandte Psychologie Kinderpsychotherapie Musiktherapie Tonarten, Spielarten, Eigenarten: Kreative Elemente in der Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen von Prof. Dr. med. Dietrich Petersen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Diplom-Musiktherapeut BVM Leitung Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel Balintgruppen-Leiter DBG Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern Institut für Musiktherapie Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Eckhard Thiel Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede Dozent Fachhochschule Hamburg Vandenhoeck & Ruprecht  Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychiatrie Psychotherapie Angewandte Psychologie Jugendpsychiatrie Kinderpsychotherapie Musiktherapie Tonart ISBN-10 3-525-45874-6 / 3525458746 ISBN-13 978-3-525-45874-7 / 9783525458747

Mehr von Prof. med. Dietrich
Prof. Dr. med. Dietrich Petersen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Diplom-Musiktherapeut BVM Leitung Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbost
Tonarten, Spielarten, Eigenarten: Kreative Elemente in der Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen von Prof. Dr. med. Dietrich Petersen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Diplom-Musiktherapeut BVM Leitung Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel Balintgruppen-Leiter DBG Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern Institut für Musiktherapie Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Eckhard Thiel Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede Dozent Fachhochschule Hamburg Frühe Erfahrungen finden Ausdruck - Dietrich Petersen und Eckhard Thiel verstehen Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen als einen breitgefächerten Ansatz, der verschiedene Elemente anderer Therapieverfahren altersentsprechend einschließt und kreativ verbindet.Musiktherapien mit Kindern und Jugendlichen trennen vordergründig Weltenhier das noch spielende Kind, dort der um Autonomie ringende, darin oft sperrige Jugendliche. Tatsächlich jedoch gibt es zwischen diesen Altersgruppen vielerlei Gemeinsamkeiten, die von den Autoren als roter Faden auf verschiedenen Ebenen verfolgt werdenentwicklungspsychologisch, neurophysiologisch, tiefenpsychologisch, künstlerisch und ausdruckstherapeutisch.Die heilsamen Prozesse im Spiel mit Tönen, Rhythmen, Versen, Bildern oder Instrumenten werden so theoretisch fundiert und anhand von Fallbeispielen begreifbar gemacht.Eckhard Thiel ist Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut. Er arbeitet als Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede und ist zudem Dozent an der Fachhochschule Hamburg. Prof. Dr. med. Dietrich Petersen ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und Diplom-Musiktherapeut (BVM). Er leitet die Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin und den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel, zudem ist er Balintgruppen-Leiter (DBG) sowie Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern am Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg. Eckhard Thiel ist Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut. Er arbeitet als Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede und ist zudem Dozent an der Fachhochschule Hamburg. Angewandte Psychologie Kinderpsychotherapie Musiktherapie Tonarten, Spielarten, Eigenarten: Kreative Elemente in der Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen von Prof. Dr. med. Dietrich Petersen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Diplom-Musiktherapeut BVM Leitung Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel Balintgruppen-Leiter DBG Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern Institut für Musiktherapie Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Eckhard Thiel Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede Dozent Fachhochschule Hamburg Vandenhoeck & Ruprecht Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychiatrie Psychotherapie Angewandte Psychologie Jugendpsychiatrie Kinderpsychotherapie Musiktherapie Tonart ISBN-10 3-525-45874-6 / 3525458746 ISBN-13 978-3-525-45874-7 / 9783525458747

2001 Vandenhoeck & Ruprecht Vandenhoeck & Ruprecht 2001 Softcover 135 S. 21 x 12,1 x 1,4 cm ISBN: 3525458746 (EAN: 9783525458747 / 978-3525458747)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Kinderpsychotherapie Musiktherapien mit Kindern und Jugendlichen Töne Rhythmen Verse Bilder werdenentwicklungspsychologisch neurophysiologisch tiefenpsychologisch künstlerischausdruckstherapeutisch Angewandte Psychologie Frühe Erfahrungen finden Ausdruck - Dietrich Petersen und Eckhard Thiel verstehen Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen als einen breitgefächer mehr lesen ...
Schlagworte: Kinderpsychotherapie Musiktherapien mit Kindern und Jugendlichen Töne Rhythmen Verse Bilder werdenentwicklungspsychologisch neurophysiologisch tiefenpsychologisch künstlerischausdruckstherapeutisch Angewandte Psychologie Frühe Erfahrungen finden Ausdruck - Dietrich Petersen und Eckhard Thiel verstehen Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen als einen breitgefächerten Ansatz, der verschiedene Elemente anderer Therapieverfahren altersentsprechend einschließt und kreativ verbindet.Musiktherapien mit Kindern und Jugendlichen trennen vordergründig Weltenhier das noch spielende Kind, dort der um Autonomie ringende, darin oft sperrige Jugendliche. Tatsächlich jedoch gibt es zwischen diesen Altersgruppen vielerlei Gemeinsamkeiten, die von den Autoren als roter Faden auf verschiedenen Ebenen verfolgt werdenentwicklungspsychologisch, neurophysiologisch, tiefenpsychologisch, künstlerisch und ausdruckstherapeutisch.Die heilsamen Prozesse im Spiel mit Tönen, Rhythmen, Versen, Bildern oder Instrumenten werden so theoretisch fundiert und anhand von Fallbeispielen begreifbar gemacht.Eckhard Thiel ist Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut. Er arbeitet als Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede und ist zudem Dozent an der Fachhochschule Hamburg. Prof. Dr. med. Dietrich Petersen ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und Diplom-Musiktherapeut (BVM). Er leitet die Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin und den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel, zudem ist er Balintgruppen-Leiter (DBG) sowie Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern am Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg. Eckhard Thiel ist Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut. Er arbeitet als Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede und ist zudem Dozent an der Fachhochschule Hamburg. Angewandte Psychologie Kinderpsychotherapie Musiktherapie Tonarten, Spielarten, Eigenarten: Kreative Elemente in der Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen von Prof. Dr. med. Dietrich Petersen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Diplom-Musiktherapeut BVM Leitung Abteilung Kinder-, Jugend- und Sozialmedizin Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Landkreises Soltau-Fallingbostel Balintgruppen-Leiter DBG Professor für Musiktherapie in klinischen Arbeitsfeldern Institut für Musiktherapie Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Eckhard Thiel Diplom-Pädagoge und Diplom-Musiktherapeut Pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Worpswede Dozent Fachhochschule Hamburg Vandenhoeck & Ruprecht Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychiatrie Psychotherapie Angewandte Psychologie Jugendpsychiatrie Kinderpsychotherapie Musiktherapie Tonart ISBN-10 3-525-45874-6 / 3525458746 ISBN-13 978-3-525-45874-7 / 9783525458747

Bestell-Nr.: BN12220

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

Mehr von Prof. James Kurose
Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom
Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

2003 Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland 2003 Hardcover 708 S. 24 x 16,8 x 4,2 cm ISBN: 3827371503 (EAN: 9783827371508 / 978-3827371508)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Com mehr lesen ...
Schlagworte: Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java Kurose und Ross gehen in ihrem Buch das Thema Computernetzwerke aus einer neuen Perspektive an. Sie beschreiben Computernetze anhand einer fünfschichtigen Internetarchitektur anstelle der traditionellen siebenschichtigen OSI-Architektur und verwenden einen modernen Top-Down-Ansatz, der mit dem am stärksten wachsenden Gebiet der Netzwerkentwicklung, der Anwendungsebene beginnt und dann dem Protokollstapel folgt. Durch das ganze Buch hinweg demonstrieren Beispiele aus der Internetarchitektur, wie die theoretischen Grundlagen in die Praxis umgesetzt werden. Die Autoren zeigen, dass Networking mehr bedeutet als trockene Standards, die Nachrichtenformate und Protokollverhalten spezifizieren. Sie beschreiben die neu entstehenden Grundprinzipien des Vernetzens und illustrieren diese mit Beispielen aus der Internetarchitektur. Durch ihren Ansatz machen sie zunächst deutlich, welche Netzwerkdienste nötig sind und beschreiben dann, wie diese zur Verfügung gestellt werden können. Über die AutorenJAMES KUROSE ist Professor für Informatik und leitet das Department of Computer Science an der University of Massachussetts in Amherst. KEITH ROSS ist Leiter der Abteilung Multimedia Communications am Institut Eurécom. Zum BuchDie Autoren verwenden einen neuen und modernen Ansatz zur Vermittlung von Kenntnissen Computernetzwerke, der das Ziel hjat, die grundlegenden Prinzipien der Vernetzung abzudecken und gleichzeitig Internet-Protokolle und Netzwerkanwendungen zu behandeln. Dieser Ansatz entstand aus der Beobachtung der Autoren, dass das Internet heute im Bereich der Computervernetzung eine beduetende Rolle einnimmt und jede Diskussion über Computernetzwerke vor dem Hintergrund des erfolgen muss. Gleichzeitig verzeichnen Dienstleitsungen und Anwendungen im Netzwerkbereich seit vielen Jahren das größte Wachstum, wie sich an der Verbreitung des Web und der allgegenwärtigen Nutzung von E-Mail-Diensten, Audio- und Video-Streaming, Internet-Telefonie, ICQ und E-Commerce zeigt. Der im Buch gewählte Top-Down-Ansatz, der mit der Behandlung von Netzwerkanwendungen beginnt, ist für Studierende nach den Erfahrungen der Autoren besonders motivierend. Das Buch richtet sich vor allem an Studierende der unteren Semester in den Fachbereichen Informatik und Elektrotechnik. Die Leser sollte Grundkenntnisse in der Programmierung mit C, C** oder Java mitbringen, fortgeschrittene mathematische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Über die Autoren: JAMES KUROSE leitet das Department of Computer Science an der University of Massachussetts in Amherst. KEITH ROSS ist Leiter der Abteilung Multimedia Communications am Institut Eurécom. Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von James Kurose (Autor), Keith Ross 708 Seiten # Verlag Pearson Studium (15. März 2002) # Sprache Deutsch Computernetze. Ein Top-Down-Ansatz mit Schwerpunkt Internet von Prof. James Kurose Professor für Informatik Leitung Department of Computer Science University of Massachussetts Amherst, Keith Ross Leiter Abteilung Multimedia Communications Institut Eurécom Computernetzwerke Computernetze Internetarchitektur OSI-Architektur Netzwerkentwicklung Protokollstapel Networking Nachrichtenformate Protokollverhalten Vernetzen Netzwerkdienste Prinzipien der Vernetzung Internet-Protokolle Netzwerkanwendungen Computervernetzung Anwendungen im Netzwerkbereich Web E-Mail-Dienste Audio- und Video-Streaming Internet-Telefonie ICQ E-Commerce Informatik Elektrotechnik Programmierung mit C C** Java ISBN-10 3827370175 # ISBN-13 978-3827370174

Bestell-Nr.: BN15990

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 2536
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.