Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 20
:. Suchergebnisse
Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden. Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung von Gerhard Kammerlander chronische Hautwunden neueste Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik Physiologie der Wundproliferation Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand Behandlungsformen chronischer Wunden von der ausschliesslich trockenen zur feuchten Wundbehandlung Verschiedenheit chronischer Wunden Abklärung von metabolischer, vaskulärer und maligner Ursachen Anwendung lokaltherapeutischer Massnahmen Pathophysiologie Forschung Therapie therapeutische Konzepte für die Behandlung Wundstadieneinteilung Wundversorgungsmöglichkeiten Generelle Pflegeplanung und Psyche - Ulcus cruris - Anatomie und Funktion des Venensystems der Beine Varizen Krampfadern - Mögliche Varizenfolgen - Varizentypen - Pathophysiologie der Ödeme - Weitere Faktoren für die Pathogenese des Ödems - Das Lymphsystem des Beines - Thrombosen Stauungen Therapeutische Ansatzpunkte - Grundlagen für eine Kompressionstherapie - Dekubitus - Wundheilungsprozesse - Lokaltherapeutische Aspekte von Wunden - Therapeutische Konzepte bei chronischen Wunden - Zusatzaspekte verschiedener Wunden - Zusatzinformationen über neueste Produkte

Mehr von Gerhard Kammerlander
Gerhard Kammerlander
Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden. Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung von Gerhard Kammerlander chronische Hautwunden neueste Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik Physiologie der Wundproliferation Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand Behandlungsformen chronischer Wunden von der ausschliesslich trockenen zur feuchten Wundbehandlung Verschiedenheit chronischer Wunden Abklärung von metabolischer, vaskulärer und maligner Ursachen Anwendung lokaltherapeutischer Massnahmen Pathophysiologie Forschung Therapie therapeutische Konzepte für die Behandlung Wundstadieneinteilung Wundversorgungsmöglichkeiten Generelle Pflegeplanung und Psyche - Ulcus cruris - Anatomie und Funktion des Venensystems der Beine Varizen Krampfadern - Mögliche Varizenfolgen - Varizentypen - Pathophysiologie der Ödeme - Weitere Faktoren für die Pathogenese des Ödems - Das Lymphsystem des Beines - Thrombosen Stauungen Therapeutische Ansatzpunkte - Grundlagen für eine Kompressionstherapie - Dekubitus - Wundheilungsprozesse - Lokaltherapeutische Aspekte von Wunden - Therapeutische Konzepte bei chronischen Wunden - Zusatzaspekte verschiedener Wunden - Zusatzinformationen über neueste Produkte

Auflage: 2., Aufl. (1. Mai 2001) Wien Springer-Verlag Kg 2001 Softcover 297 S. 29,6 x 21 x 2,2 cm ISBN: 3211836217 (EAN: 9783211836217 / 978-3211836217)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Dieses praxisorientierte Handbuch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden nach den neuesten Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik und der Physiologie der Wundproliferation unter der Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand. Die Behandlungsformen chronischer Wunden waren in den letzten 20 Jahren einem star mehr lesen ...
Schlagworte: Dekubitus Ödem Thrombose Ulcus cruris Varizen Wundheilung chronische Hautwunden neueste Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik Physiologie der Wundproliferation Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand Behandlungsformen chronischer Wunden von der ausschliesslich trockenen zur feuchten Wundbehandlung Verschiedenheit chronischer Wunden Abklärung von metabolischer, vaskulärer und maligner Ursachen Anwendung lokaltherapeutischer Massnahmen Pathophysiologie Forschung Therapie therapeutische Konzepte für die Behandlung Wundstadieneinteilung Wundversorgungsmöglichkeiten Generelle Pflegeplanung und Psyche.- Ulcus cruris.- Anatomie und Funktion des Venensystems der Beine.- Varizen (Krampfadern).- Mögliche Varizenfolgen.- Varizentypen.- Pathophysiologie der Ödeme.- Weitere Faktoren für die Pathogenese des Ödems.- Das Lymphsystem des Beines.- Thrombosen, StauungenTherapeutische Ansatzpunkte.- Grundlagen für eine Kompressionstherapie.- Dekubitus.- Wundheilungsprozesse.- Lokaltherapeutische Aspekte von Wunden.- Therapeutische Konzepte bei chronischen Wunden.- Zusatzaspekte verschiedener Wunden.- Zusatzinformationen über neueste Produkte Dieses praxisorientierte Handbuch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden nach den neuesten Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik und der Physiologie der Wundproliferation unter der Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand. Die Behandlungsformen chronischer Wunden waren in den letzten 20 Jahren einem starken Wandel unterzogen. Die Standards haben sich von der ausschliesslich trockenen zur feuchten Wundbehandlung verschoben. Aufgrund der Verschiedenheit chronischer Wunden ist die Abklärung von metabolischen, vaskulären und malignen Ursachen jeweils vor der Anwendung lokaltherapeutischer Massnahmen erforderlich. Durch die klare und komprimierte Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse aus Pathophysiologie, Forschung und Therapie werden komplexe Fachinformationen zum Thema chronische Hautwunden verständlich vermittelt. Das reich bebilderte Buch präsentiert anschaulich therapeutische Konzepte für die Behandlung - u.a. mit einer Wundstadieneinteilung - und informiert auch über die neuesten Produkte in der Wundbehandlung. Das Handbuch ist sowohl für die Aus- und Weiterbildung als auch als Nachschlagewerk für die Lösung spezieller Probleme geeignet. Ein praxisorientiertes Buch, das ausgesprochen interessante und kritische Informationen zur Wundversorgung liefert. Es bietet einen guten Überblick über das aktuelle Angebot der Wundversorgungsmöglichkeiten. Viele Tips und Tricks. Für jeden an der Wundbehandlung interessierten ein Muß. Das praxisorientierte Handbuch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden nach den neuesten Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik und der Physiologie der Wundproliferation unter der Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand. Die Behandlungsformen chronischer Wunden waren in den letzten 20 Jahren einem starken Wandel unterzogen. Die Standards haben sich von der ausschließlich trokckenen zur feuchten Wundbehandlung verschoben. Aufgrund der Verschiedenheit chronischer Wunden ist die Abklärung von metabolischen, vaskulären und malignen Ursachen jeweils vor der Anwendung lokaltherapeutischer Maßnahmen erforderlich. Durch die klare und komprimierte Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse aus Pathophysiologie, Forschung und Therapie werden komplexe Fachinformationen zum Thema chronische Hautwunden verständlich vermittelt. Das reich bebilderte Buch präsentiert anschaulich therapeutische Konzepte für die Behandlung - u.a. mit einer Wundstadieneinteilung - und informiert auch über die neuesten Produkte in der Wundbehandlung. Das Handbuch ist sowohl für die Aus- und Weiterbildung als auch als Nachschlagewerk für die Lösung spezieller Probleme geeignet. TOC:Generelle Pflegeplanung und Psyche.- Ulcus cruris.- Anatomie und Funktion des Venensystems der Beine.- Varizen (Krampfadern).- Mögliche Varizenfolgen.- Varizentypen.- Pathophysiologie der Ödeme.- Weitere Faktoren für die Pathogenese des Ödems.- Das Lymphsystem des Beines.- Thrombosen, StauungenTherapeutische Ansatzpunkte.- Grundlagen für eine Kompressionstherapie.- Dekubitus.- Wundheilungsprozesse.- Lokaltherapeutische Aspekte von Wunden.- Therapeutische Konzepte bei chronischen Wunden.- Zusatzaspekte verschiedener Wunden.- Zusatzinformationen über neueste Produkte. Medizin Pflege ISBN-10 3-211-83621-7 / 3211836217 ISBN-13 978-3-211-83621-7 / 9783211836217 Pflege Fachpflege Dialyse Nephrologie Innere Medizin Pflege ÖdemThrombose Ulcus cruris Varizen Wundheilung Dekubitus

Bestell-Nr.: BN9964

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Internistische Differenzialdiagnostik: Ausgewählte evidenzbasierte Entscheidungsprozesse und diagnostische Pfade [Gebundene Ausgabe] Hans-Michael Steffen (Herausgeber), Reinhard Griebenow (Herausgeber), Ingo Meuthen (Herausgeber), Matthias Schrappe (Herausgeber), Dieter J. Ziegenhagen (Herausgeber) Evidence-based Medicine klinische Untersuchung Differenzialdiagnose Anämie Ödeme Adipositas Gewichtsverlust Malnutrition Dysphagie Dyspnoe Thoraxschmerz Arterielle Hypertonie Husten Auswurf Akutes Abdomen und abdominelle Schmerzen Übelkeit und Erbrechen Gastrointestinale Blutung Diarrhö Obstipation Ikterus Cholestase Leberparenchymerkrankungen Abgesicherte differenzialdiagnostische Entscheidungsprozesse Diagnostische Pfade Flussdiagramme

Mehr von Hans-Michael Steffen (Herausgeber)
Hans-Michael Steffen (Herausgeber), Reinhard Griebenow (Herausgeber), Ingo Meuthen (Herausgeber), Matthias Schrappe (Herausgeber), Dieter J. Ziegenhagen (Herausgeber)
Internistische Differenzialdiagnostik: Ausgewählte evidenzbasierte Entscheidungsprozesse und diagnostische Pfade [Gebundene Ausgabe] Hans-Michael Steffen (Herausgeber), Reinhard Griebenow (Herausgeber), Ingo Meuthen (Herausgeber), Matthias Schrappe (Herausgeber), Dieter J. Ziegenhagen (Herausgeber) Evidence-based Medicine klinische Untersuchung Differenzialdiagnose Anämie Ödeme Adipositas Gewichtsverlust Malnutrition Dysphagie Dyspnoe Thoraxschmerz Arterielle Hypertonie Husten Auswurf Akutes Abdomen und abdominelle Schmerzen Übelkeit und Erbrechen Gastrointestinale Blutung Diarrhö Obstipation Ikterus Cholestase Leberparenchymerkrankungen Abgesicherte differenzialdiagnostische Entscheidungsprozesse Diagnostische Pfade Flussdiagramme

Auflage: 5. Schattauer Auflage: 5. Hardcover 368 S. 24,4 x 16,8 x 2,8 cm ISBN: 3794523423 (EAN: 9783794523429 / 978-3794523429)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Evidence-based Medicine klinische Untersuchung Differenzialdiagnose Anämie Ödeme Adipositas Gewichtsverlust Malnutrition Dysphagie Dyspnoe Thoraxschmerz Arterielle Hypertonie Husten Auswurf Akutes Abdomen und abdominelle Schmerzen Übelkeit und Erbrechen Gastrointestinale Blutung Diarrhö Obstipation Ikterus Cholestase Leberparenchymerkrankungen Abgesicherte differenzi mehr lesen ...
Schlagworte: Evidence-based Medicine klinische Untersuchung Differenzialdiagnose Anämie Ödeme Adipositas Gewichtsverlust Malnutrition Dysphagie Dyspnoe Thoraxschmerz Arterielle Hypertonie Husten Auswurf Akutes Abdomen und abdominelle Schmerzen Übelkeit und Erbrechen Gastrointestinale Blutung Diarrhö Obstipation Ikterus Cholestase Leberparenchymerkrankungen Abgesicherte differenzialdiagnostische Entscheidungsprozesse Diagnostische Pfade Flussdiagramme Herkömmliche Lehrbücher der Differenzialdiagnostik listen alle Krankheitsbilder auf, die für ein spezielles Symptom in Frage kommen. Im klinischen Alltag hilft Ihnen dieses »Ausschlussprinzip« aber nicht weiter. Deshalb ist dieses Buch anders. Die »Internistische Differenzialdiagnostik« basiert auf einem einzigartigen Konzept, das präzise auf den klinischen Alltag abgestimmt ist. Der Schwerpunkt liegt auf den differenzialdiagnostischen Entscheidungsprozessen, die durch evidenzbasierte Medizin abgesichert sind. Flussdiagramme bilden den diagnostischen Pfad - den Weg des Patienten vom Symptom zur Diagnose - wirklichkeitsgetreu ab. Besonderer Wert wird dabei auf Praxistauglichkeit gelegt. So erfahren Sie beispielsweise, wann Sie Kollegen aus anderen Fachrichtungen hinzuziehen sollten. Oder welche Untersuchung im begründeten Fall entfallen kann. Denn selbstverständlich werden auch die Kosten berücksichtigt. Praxistauglichkeit bedeutet aber auch, zuerst an die häufigsten Ursachen für ein bestimmtes Symptom zu denken und seltenere Krankheitsbilder erst später in Betracht zu ziehen. Sie trainieren Ihre Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stellen und aus den Antworten die richtigen Schlüsse zu ziehen. Als Internist oder Allgemeinmediziner, auch in Aus- und Weiterbildung, erhalten Sie so die notwendige Hilfestellung, und finden gezielt und ohne Umwege sicher durch das Labyrinth der internistischen Symptome! Aus dem Inhalt: Allgemeiner Teil Differenzialdiagnostik und Evidence-based Medicine Die klinische Untersuchung als Basis der Differenzialdiagnose Spezieller Teil Anämie Ödeme Adipositas Gewichtsverlust und Malnutrition Dysphagie Dyspnoe Thoraxschmerz Arterielle Hypertonie Husten und Auswurf Akutes Abdomen und abdominelle Schmerzen Übelkeit und Erbrechen Gastrointestinale Blutung Diarrhö Obstipation Ikterus, Cholestase und Leberparenchymerkrankungen - Vorteile/Essentials: - Evidenzbasiert: Abgesicherte differenzialdiagnostische Entscheidungsprozesse - Wirklichkeitsgetreu: Diagnostische Pfade in überschaubaren Flussdiagrammen - Praxistauglich: Berücksichtigung interdisziplinärer und ökonomischer Aspekte

Bestell-Nr.: BN25005

Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 66,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der diagnostische Blick: Atlas und Textbuch der Differenzialdiagnostik Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten. 6. Auflage [Gebundene Ausgabe] Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf (Herausgeber) F. W. Tischendorf (Autor) Frank W Tischendorf G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf Vom Blick zur Diagnose Ein guter diagnostischer Blick ist eine wesentliche VorausSetzung für die richtige und schnelle Behandlung von Patienten. Das vorliegende Nachschlagewerk unterstützt den Arzt dabei, Krankheiten anhand der äußeren Anzeichen zu erkennen. „Der diagnostische Blick“ zeigt häufige und seltene Krankheitsbilder aus allen Bereichen der Medizin. Inhaltlich überarbeitet und ergänzt sowie mit einer großen Anzahl farbiger Abbildungen bietet dieses Buch einen exzellenten Wissensfundus für jeden Arzt. Behalten Sie den Durchblick! Ein guter diagnostischer Blick ist auch in unserer hochtechnisierten Medizin eine unverzichtbare VorausSetzung für eine optimale und kostengünstige Behandlung von Patienten. Zur Schulung dieser klassischen ärztlichen Fähigkeit ist das »Standardwerk der Prima-vista-Diagnostik« hervorragend geeignet. Frank W. Tischendorf und seine Koautoren zeigen aus allen Bereichen der Medizin häufige, aber auch seltene Krankheitsbilder, die der Arzt in seiner Ausbildung oft nicht zu sehen bekommt. Eine Vielzahl neuer Abbildungen und zahlreiche ätiopathogenetische und differenzialdiagnostische Informationen in aussagekräftigen Übersichtstabellen sind in der 6. Auflage hinzugekommen. Mit diesem exzellenten Wissensfundus ist das Buch für jeden Facharzt ein nahezu unerschöpfliches Nachschlagewerk und eine Bereicherung für jede Arzt- und Studentenbibliothek. Aus dem Inhalt: Klinische Untersuchung - Änderung der Hautfarbe - Erytheme und Exantheme - Veränderungen bei Pilzerkrankungen der Haut - Pruritus und Kratzeffekte - hämorrhagische Diathesen - Hämangiome - Durchblutungsstörungen - sichtbare Kollateralkreisläufe, Einfluss-Stauungen - Ödeme - Fisteln, Abszesse, Eiterungen - vorgewölbtes und vergrößertes Abdomen -Knoten, Tumoren - Veränderungen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates - Zeichen neurologischer Störungen - Augenerkrankungen - Veränderungen bei Erkrankungen der endokrinen Drüsen - Minderwuchs - Veränderungen bei nichtvenerischen Genitalerkrankungen - Veränderungen bei analen und perianalen Erkrankungen - Veränderungen der Hautanhänge - Veränderungen der Mundschleimhaut und der Zunge - Veränderungen des Zahnfleisches und der Zähne - Veränderungen des Rachens und der Tonsillen - Spaltbildungen des stomatognathen Systems - mandibulofaziale Dysostosen, Kraniostenosen und Syndrome mit fazialen und kraniofazialen Dysmorphien - Veränderungen bei Stoffwechselkrankheiten - Fettleibigkeit, Fettverteilungsstörungen - Magerkeit, Magersucht Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin er diagnostische Blick Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten

Mehr von Michael Beck Wolfgang
Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf
Der diagnostische Blick: Atlas und Textbuch der Differenzialdiagnostik Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten. 6. Auflage [Gebundene Ausgabe] Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf (Herausgeber) F. W. Tischendorf (Autor) Frank W Tischendorf G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf Vom Blick zur Diagnose Ein guter diagnostischer Blick ist eine wesentliche VorausSetzung für die richtige und schnelle Behandlung von Patienten. Das vorliegende Nachschlagewerk unterstützt den Arzt dabei, Krankheiten anhand der äußeren Anzeichen zu erkennen. „Der diagnostische Blick“ zeigt häufige und seltene Krankheitsbilder aus allen Bereichen der Medizin. Inhaltlich überarbeitet und ergänzt sowie mit einer großen Anzahl farbiger Abbildungen bietet dieses Buch einen exzellenten Wissensfundus für jeden Arzt. Behalten Sie den Durchblick! Ein guter diagnostischer Blick ist auch in unserer hochtechnisierten Medizin eine unverzichtbare VorausSetzung für eine optimale und kostengünstige Behandlung von Patienten. Zur Schulung dieser klassischen ärztlichen Fähigkeit ist das »Standardwerk der Prima-vista-Diagnostik« hervorragend geeignet. Frank W. Tischendorf und seine Koautoren zeigen aus allen Bereichen der Medizin häufige, aber auch seltene Krankheitsbilder, die der Arzt in seiner Ausbildung oft nicht zu sehen bekommt. Eine Vielzahl neuer Abbildungen und zahlreiche ätiopathogenetische und differenzialdiagnostische Informationen in aussagekräftigen Übersichtstabellen sind in der 6. Auflage hinzugekommen. Mit diesem exzellenten Wissensfundus ist das Buch für jeden Facharzt ein nahezu unerschöpfliches Nachschlagewerk und eine Bereicherung für jede Arzt- und Studentenbibliothek. Aus dem Inhalt: Klinische Untersuchung - Änderung der Hautfarbe - Erytheme und Exantheme - Veränderungen bei Pilzerkrankungen der Haut - Pruritus und Kratzeffekte - hämorrhagische Diathesen - Hämangiome - Durchblutungsstörungen - sichtbare Kollateralkreisläufe, Einfluss-Stauungen - Ödeme - Fisteln, Abszesse, Eiterungen - vorgewölbtes und vergrößertes Abdomen -Knoten, Tumoren - Veränderungen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates - Zeichen neurologischer Störungen - Augenerkrankungen - Veränderungen bei Erkrankungen der endokrinen Drüsen - Minderwuchs - Veränderungen bei nichtvenerischen Genitalerkrankungen - Veränderungen bei analen und perianalen Erkrankungen - Veränderungen der Hautanhänge - Veränderungen der Mundschleimhaut und der Zunge - Veränderungen des Zahnfleisches und der Zähne - Veränderungen des Rachens und der Tonsillen - Spaltbildungen des stomatognathen Systems - mandibulofaziale Dysostosen, Kraniostenosen und Syndrome mit fazialen und kraniofazialen Dysmorphien - Veränderungen bei Stoffwechselkrankheiten - Fettleibigkeit, Fettverteilungsstörungen - Magerkeit, Magersucht Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin er diagnostische Blick Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten

Auflage: 6 (1998) Schattauer Auflage: 6 (1998) Hardcover 498 S. 28,2 x 21,6 x 3 cm ISBN: 3794518101 (EAN: 9783794518104 / 978-3794518104)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die 6., neubearbeitete und aktualisierte Auflage des renommierten Atlasses zur Differentialdiagnostik ist hinsichtlich Bildmaterial (jetzt genau 1000 fast ausschließlich farbige Abbildungen) und Textinformation stark erweitert worden. Damit liegt eine Übersicht blickdiagnostischer Symptomatologie und Nosologie vor mit der Inneren Medizin im Mittelpunkt. Die Verknüpfu mehr lesen ...
Schlagworte: Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Die 6., neubearbeitete und aktualisierte Auflage des renommierten Atlasses zur Differentialdiagnostik ist hinsichtlich Bildmaterial (jetzt genau 1000 fast ausschließlich farbige Abbildungen) und Textinformation stark erweitert worden. Damit liegt eine Übersicht blickdiagnostischer Symptomatologie und Nosologie vor mit der Inneren Medizin im Mittelpunkt. Die Verknüpfung mit Nachbargebieten wie Dermatologie, Orthopädie, Neurologie, Otorhinolaryngologie sowie Augen-, Zahn- und Kieferheilkunde wird ausführlich berücksichtigt. Krankheiten bei Menschen anderer Hautfarbe, speziell Tropenkrankheiten, werden adäquat abgehandelt. Neue Autoren haben insbesondere die Kapitel über Skelettveränderungen, Haltungs- und Bewegungsanomalien, Augenveränderungen und Veränderungen des Rachens und der Tonsillen wesentlich überarbeitet. Hinzugekommen ist ein Kapitel über Veränderungen bei Pilzerkrankungen der Haut und nichtvenerischen Genitalerkrankungen. Der Atlas der Blickdiagnostik ist seit vielen Jahren eine bewährte Hilfe zur Schulung der blickdiagnostischen Kompetenz. Eine Seite mit Bildern und gegenüberstehend die Beschreibung der Symptome. Übersichtlich, verständlich und einprägsam. Ein großer Fundus an Symptomen und Syndromen ermöglicht, auch seltenere Fälle anzusehen und zu verstehen. Dieser Atlas ist die optimale Ergänzung zu den drögen Lehrbüchern, die uns durch das Studium begleiten. Dieses Buch ist jedem sehr zu empfehlen, der gerne gewissermaßen ‚auf den ersten Blick’ Krankheiten erkennen möchte. () so wird es für alle, die z.B. in Richtung Allgemeinmedizin oder Dermatologie gehen möchten oder aber am Thema sehr interessiert sind, auch schon während der Ausbildung sein Geld wert sein. In: www.fs-medizin, Fachschaft Medizin Marburg. Dieses nahezu unerschöpfliche Nachschlagewerk ist eine Bereicherung für jede Arzt- und Studentenbibliothek, wobei nach meinem Dafürhalten auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. In: Brandenburgisches Ärzteblatt Der Verlag über das Buch: Vorteile/Essentials: - Über 1 200 exzellente farbige Abbildungen auch seltener Krankheitsbilder - Komplett überarbeitete und vertiefte Auflage mit zahlreichen Übersichtstabellen - Fachübergreifendes Nachschlagewerk Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Der diagnostische Blick. Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten. 6. Auflage [Gebundene Ausgabe] F. W. Tischendorf (Autor) Frank W Tischendorf G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf Der diagnostische Blick: Atlas und Textbuch der Differenzialdiagnostik Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten. 6. Auflage [Gebundene Ausgabe] Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf (Herausgeber) F. W. Tischendorf (Autor) Frank W Tischendorf G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf Vom Blick zur Diagnose Ein guter diagnostischer Blick ist eine wesentliche VorausSetzung für die richtige und schnelle Behandlung von Patienten. Das vorliegende Nachschlagewerk unterstützt den Arzt dabei, Krankheiten anhand der äußeren Anzeichen zu erkennen. „Der diagnostische Blick“ zeigt häufige und seltene Krankheitsbilder aus allen Bereichen der Medizin. Inhaltlich überarbeitet und ergänzt sowie mit einer großen Anzahl farbiger Abbildungen bietet dieses Buch einen exzellenten Wissensfundus für jeden Arzt. Behalten Sie den Durchblick! Ein guter diagnostischer Blick ist auch in unserer hochtechnisierten Medizin eine unverzichtbare VorausSetzung für eine optimale und kostengünstige Behandlung von Patienten. Zur Schulung dieser klassischen ärztlichen Fähigkeit ist das »Standardwerk der Prima-vista-Diagnostik« hervorragend geeignet. Frank W. Tischendorf und seine Koautoren zeigen aus allen Bereichen der Medizin häufige, aber auch seltene Krankheitsbilder, die der Arzt in seiner Ausbildung oft nicht zu sehen bekommt. Eine Vielzahl neuer Abbildungen und zahlreiche ätiopathogenetische und differenzialdiagnostische Informationen in aussagekräftigen Übersichtstabellen sind in der 6. Auflage hinzugekommen. Mit diesem exzellenten Wissensfundus ist das Buch für jeden Facharzt ein nahezu unerschöpfliches Nachschlagewerk und eine Bereicherung für jede Arzt- und Studentenbibliothek. Aus dem Inhalt: Klinische Untersuchung - Änderung der Hautfarbe - Erytheme und Exantheme - Veränderungen bei Pilzerkrankungen der Haut - Pruritus und Kratzeffekte - hämorrhagische Diathesen - Hämangiome - Durchblutungsstörungen - sichtbare Kollateralkreisläufe, Einfluss-Stauungen - Ödeme - Fisteln, Abszesse, Eiterungen - vorgewölbtes und vergrößertes Abdomen -Knoten, Tumoren - Veränderungen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates - Zeichen neurologischer Störungen - Augenerkrankungen - Veränderungen bei Erkrankungen der endokrinen Drüsen - Minderwuchs - Veränderungen bei nichtvenerischen Genitalerkrankungen - Veränderungen bei analen und perianalen Erkrankungen - Veränderungen der Hautanhänge - Veränderungen der Mundschleimhaut und der Zunge - Veränderungen des Zahnfleisches und der Zähne - Veränderungen des Rachens und der Tonsillen - Spaltbildungen des stomatognathen Systems - mandibulofaziale Dysostosen, Kraniostenosen und Syndrome mit fazialen und kraniofazialen Dysmorphien - Veränderungen bei Stoffwechselkrankheiten - Fettleibigkeit, Fettverteilungsstörungen - Magerkeit, Magersucht Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin er diagnostische Blick Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten

Bestell-Nr.: BN26019

Preis: 109,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 116,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden: Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung  von Gerhard Kammerlander (Autor)

Mehr von Gerhard Kammerlander
Gerhard Kammerlander (Autor)
Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden: Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung von Gerhard Kammerlander (Autor)

Auflage: 3 Springer 2004 Softcover 299 S. 29,6 x 21 x 2,2 cm ISBN: 3211224726 (EAN: 9783211224724 / 978-3211224724)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das praxisorientierte Handbuch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden nach den neuesten Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik und der Physiologie der Wundproliferation. Die Behandlungsformen chronischer Wunden haben sich von der ausschließlich trockenen zur feuchten Wundbehandlung verschoben. Aufgrund der Verschiedenheit chronischer Wu mehr lesen ...
Schlagworte: Pflege Altenpflege Lexika Dekubitus HumanMedizin Pflege Ödem Thrombose Ulcus cruris Varizen Wunde Wundheilung Das praxisorientierte Handbuch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden nach den neuesten Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik und der Physiologie der Wundproliferation. Die Behandlungsformen chronischer Wunden haben sich von der ausschließlich trockenen zur feuchten Wundbehandlung verschoben. Aufgrund der Verschiedenheit chronischer Wunden ist die Abklärung von metabolischen, vaskulären und malignen Ursachen jeweils vor der Anwendung lokaltherapeutischer Maßnahmen erforderlich. Durch die klare und komprimierte Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse aus Pathophysiologie, Forschung und Therapie werden komplexe Fachinformationen zum Thema chronische Hautwunden verständlich vermittelt. Das reich bebilderte Buch präsentiert anschaulich therapeutische Konzepte für die Behandlung. Das Handbuch ist sowohl für die Aus- und Weiterbildung als auch als Nachschlagewerk für die Lösung spezieller Probleme geeignet. Das Ergänzungsheft informiert über neue Produkte und neue Namen von bewährten Produkten, die seit dem Erscheinen der Vorauflage auf den Markt gekommen sind. Inhalt: Generelle Pflegeplanung und Psyche.- Ulcus cruris.- Anatomie und Funktion des Venensystems der Beine.- Varizen (Krampfadern).- Mögliche Varizenfolgen.- Varizentypen.- Pathophysiologie der Ödeme.- Weitere Faktoren für die Pathogenese des Ödems.- Das Lymphsystem des Beines.- Thrombosen, Stauungen: Therapeutische Ansatzpunkte.- Grundlagen für eine Kompressionstherapie.- Dekubitus.- Wundheilungsprozesse.- Lokaltherapeutische Aspekte von Wunden.- Therapeutische Konzepte bei chronischen Wunden.- Zusatzaspekte verschiedener Wunden.- Zusatzinformationen über neueste Produkte Sprache deutsch Maße 170 x 242 mm Einbandart PaperbackISBN-10 3-211-22472-6 / 3211224726 ISBN-13 978-3-211-22472-4 / 9783211224724

Bestell-Nr.: BN34038

Preis: 109,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 116,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Praxishandbuch Akupunktur von Gertrude Kubiena (Herausgeber) Co-Autor Beatrice Beck, Horst Becke, Hartmut Becker

Mehr von Gertrude Kubiena (Herausgeber)
Gertrude Kubiena (Herausgeber) Co-Autor Beatrice Beck, Horst Becke, Hartmut Becker
Praxishandbuch Akupunktur von Gertrude Kubiena (Herausgeber) Co-Autor Beatrice Beck, Horst Becke, Hartmut Becker

Auflage: 4 Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH 2007 Softcover 432 S. 17,2 x 2,4 x 24,4 cm ISBN: 3437551183 (EAN: 9783437551185 / 978-3437551185)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Der schnelle, didaktisch gut aufbereitete Einstieg in die Akupunktur und chinesische Medizin. Grundlagen und Krankheitsbilder kurz und übersichtlich dargestellt Differenzierte Punktdiagnosen und Behandlungsschemata mit Abbildungen zur Lokalisation Neu in der 4. Auflage: Didaktische Überarbeitung der Punktesystematik Farbleitsystem für Meridiane und Punktesystem Farbi mehr lesen ...
Schlagworte: Medizin Pharmazie Naturheilkunde Akupunktur Akupressur Akupunktur Handbuch Lehrbuch Akupunkturpunkte und Kombinationen ehandlungsprogramme mit Akupunktur Behandlungsschemata Akupunktur Meridiansystem ISBN-10 3-437-55119-1 / 3437551191 ISBN-13 978-3-437-55119-2 / 9783437551192 Der schnelle, didaktisch gut aufbereitete Einstieg in die Akupunktur und chinesische Medizin. Grundlagen und Krankheitsbilder kurz und übersichtlich dargestellt Differenzierte Punktdiagnosen und Behandlungsschemata mit Abbildungen zur Lokalisation Neu in der 4. Auflage: Didaktische Überarbeitung der Punktesystematik Farbleitsystem für Meridiane und Punktesystem Farbige Ausstattung für bessere Übersichtlichkeit Übersichtstabellen der besonderen Punkte zum Ausdrucken *Meridiane und Akupunkturpunkte in Versform lernen und memorieren: in über 40 Audiodateien liest Gertrude Kubiena ihre TCM-Verse. So lernen die TCM-Studenten in China besonders schwierige Zusammenhänge. Autor: Prof. Dr. med. Gertrude Kubiena Professor Dr. med. Mag. phil. Gertrude Kubiena, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur und Auriculotherapie, Präsidentin der MED CHIN - der Medizinischen Gesellschaft für chinesische Gesundheitspflege in Österreich, beschäftigt sich seit 1972 mit Akupunktur und seit 1989 mit Sinologie. Im Rahmen zahlreicher Studienaufenthalte in China erweitert sie ständig ihr Wissen über Traditionelle Chinesische Medizin. Inhalt: 1 Einleitung 2 Allgemeine Einführung 3 Durchführung und Techniken der Behandlung 4 Übersicht über die Meridiane 5 Akupunkturpunkte 6 Indikationen 6.1 Allgmeine Hinweise 6.2 Herz/Kreislauf 6.2.1 Periphere Durchblutungsstörungen 6.2.2 Funktionelle Herzbeschwerden 6.2.3 Hypertonie 6.2.4 Hypotonie 6.3 Lunge 6.3.1 Asthma bronchiale 6.3.2 Husten und Bronchitis 6.4 Magen-Darm-Trakt 6.4.1 Übelkeit und Erbrechen 6.4.2 Gastritis 6.4.3 Ulcus ventriculi/duodeni 6.4.4 Colon irritabile 6.4.5 Colitis ulcerosa und M. Crohn 6.4.6 Diarrhö 6.4.7 Obstipation 6.5 Urologie 6.5.1 Harninkontinenz 6.5.2 Urethritis und Zystitis 6.6 Andrologie 6.6.1 Impotenz 6.7 Gynäkologie und Geburtshilfe 6.7.1 Dysmenorrhö 6.7.2 Mastopathie 6.7.3 Sterilität der Frau 6.7.4 Hyperemesis gravidarum 6.7.5 Geburtsvorbereitung 6.7.6 Geburtserleichterung 6.7.7 Laktationsstörungen 6.8 Nervensystem und psychische Störungen 6.8.1 Kopfschmerz und Migräne 6.8.2 Trigeminusneuralgie 6.8.3 Interkostalneuralgie 6.8.4 Fazialisparese 6.8.5 Zerebraler Insult, Hemiparese 6.8.6 Reisekrankheit 6.8.7 Schlafstörungen 6.8.8 Tremor 6.8.9 Morbus Parkinson 6.8.10 Konzentrations- und Gedächtnisstörungen 6.8.11 Depressive Verstimmung 6.9 Haut 6.9.1 Akne vulgaris 6.9.2 Neurodermitis und andere Ekzeme 6.9.3 Herpes zoster und Postzoster-Neuralgie 6.9.4 Pruritus 6.9.5 Urtikaria und Allergie 6.10 HNO 6.10.1 Rhinitis 6.10.2 Sinusitis 6.10.3 Otitis und Tubenkatarrh 6.10.4 Erkältung und Halsschmerzen 6.10.5 Nasenbluten 6.10.6 Tinnitus 6.11 Augen 6.11.1 Konjunktivitis 6.12 Zahn, Mund, Kiefer 6.12.1 Zahnschmerzen 6.12.2 Stomatitis 6.12.3 Kiefergelenkserkrankungen 6.13 Bewegungsapparat 6.13.1 Zervikalsyndrom 6.13.2 Thorakalsyndrom 6.13.3 Schulterschmerzen 6.13.4 Schmerzen im Ellenbogen 6.13.5 Hand- und Handgelenksschmerzen 6.13.6 Lumbalsyndrom 6.13.7 Hüftgelenksschmerzen 6.13.8 Kniegelenksschmerzen 6.13.9 Sprunggelenksschmerzen und Achillodynie 6.14 Bindegewebe, Ödeme 6.14.1 Ödeme 6.14.2 Varizen 6.15 Schmerztherapie 15.4 Phantomschmerzen 6.16 Suchtbehandlung 6.17 Notfälle 7 Literatur Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart Paperback

Bestell-Nr.: BN32539

Preis: 369,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 376,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden. Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung von Gerhard Kammerlander Wundversorgungsmöglichkeiten Wundbehandlung Wundstadieneinteilung Pathophysiologie metabolische vaskuläre maligne

Mehr von Gerhard Kammerlander
Gerhard Kammerlander
Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden. Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung von Gerhard Kammerlander Wundversorgungsmöglichkeiten Wundbehandlung Wundstadieneinteilung Pathophysiologie metabolische vaskuläre maligne

1998 Wien Springer-Verlag Kg 1998 Softcover 296 S. 29,6 x 21 x 2,2 cm ISBN: 3211829792 (EAN: 9783211829790 / 978-3211829790)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Buch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden, insbesondere des Ulcus cruris, des Dekubitus und der Prophylaxe für diese Leiden. Das Buch stellt eine komprimierte Zusammenfassung der neuesten Kenntnisse aus Pathophysiologie, Forschung und Therapie vor, wobei auf eine verständliche Vermittlung der häufig komplexen Probleme ganz besond mehr lesen ...
Schlagworte: Wundversorgungsmöglichkeiten Wundbehandlung Wundstadieneinteilung Pathophysiologie metabolische vaskuläre maligne Dieses praxisorientierte Handbuch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden nach den neuesten Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik und der Physiologie der Wundproliferation unter der Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand. Die Behandlungsformen chronischer Wunden waren in den letzten 20 Jahren einem starken Wandel unterzogen. Die Standards haben sich von der ausschliesslich trockenen zur feuchten Wundbehandlung verschoben. Aufgrund der Verschiedenheit chronischer Wunden ist die Abklärung von metabolischen, vaskulären und malignen Ursachen jeweils vor der Anwendung lokaltherapeutischer Massnahmen erforderlich. Durch die klare und komprimierte Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse aus Pathophysiologie, Forschung und Therapie werden komplexe Fachinformationen zum Thema chronische Hautwunden verständlich vermittelt. Das reich bebilderte Buch präsentiert anschaulich therapeutische Konzepte für die Behandlung - u.a. mit einer Wundstadieneinteilung - und informiert auch über die neuesten Produkte in der Wundbehandlung. Das Handbuch ist sowohl für die Aus- und Weiterbildung als auch als Nachschlagewerk für die Lösung spezieller Probleme geeignet. Ein praxisorientiertes Buch, das ausgesprochen interessante und kritische Informationen zur Wundversorgung liefert. Es bietet einen guten Überblick über das aktuelle Angebot der Wundversorgungsmöglichkeiten. Viele Tips und Tricks. Für jeden an der Wundbehandlung interessierten ein Muß. Das Buch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden, insbesondere des Ulcus cruris, des Dekubitus und der Prophylaxe für diese Leiden. Das Buch stellt eine komprimierte Zusammenfassung der neuesten Kenntnisse aus Pathophysiologie, Forschung und Therapie vor, wobei auf eine verständliche Vermittlung der häufig komplexen Probleme ganz besonderer Wert gelegt wird. Es ist sowohl für die Ausbildung und Weiterbildung als auch als Handbuch für die Lösung spezieller Probleme bei chronischen Wunden und deren Prophylaxe geeignet. TOC: Generelle Pflegeplanung.- Ulcus cruris.- Anatomie und Funktion des Venensystems der Beine.- Varizen (Krampfadern).- Mögliche Varizenfolgen.- Varizentypen.- Pathophysiologie der Ödeme.- Weitere Faktoren für die Pathogenese des Ödems.- Das Lymphsystem des Beines.- Thrombosen, Stauungen: Therapeutische Ansatzpunkte.- Grundlagen für eine Kompressionstherapie.- Dekubitus.- Wundheilungsprozesse.- Lokaltherapeutische Aspekte von Wunden.- Therapeutische Konzepte bei chronischen Wunden.- Zusatzaspekte verschiedener Wunden.- Zusatzinformationen über neueste Produkte Dieses praxisorientierte Handbuch behandelt die lokaltherapeutischen Standards für chronische Hautwunden nach den neuesten Erkenntnissen der Wundheilungsdynamik und der Physiologie der Wundproliferation unter der Einbeziehung von Co-Faktoren wie Psyche, Ernährung, Alter, Gesamtzustand. Die Behandlungsformen chronischer Wunden waren in den letzten 20 Jahren einem starken Wandel unterzogen. Die Standards haben sich von der ausschliesslich trockenen zur feuchten Wundbehandlung verschoben. Aufgrund der Verschiedenheit chronischer Wunden ist die Abklärung von metabolischen, vaskulären und malignen Ursachen jeweils vor der Anwendung lokaltherapeutischer Massnahmen erforderlich. Durch die klare und komprimierte Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse aus Pathophysiologie, Forschung und Therapie werden komplexe Fachinformationen zum Thema chronische Hautwunden verständlich vermittelt. Das reich bebilderte Buch präsentiert anschaulich therapeutische Konzepte für die Behandlung - u.a. mit einer Wundstadieneinteilung - und informiert auch über die neuesten Produkte in der Wundbehandlung. Das Handbuch ist sowohl für die Aus- und Weiterbildung als auch als Nachschlagewerk für die Lösung spezieller Probleme geeignet. Ein praxisorientiertes Buch, das ausgesprochen interessante und kritische Informationen zur Wundversorgung liefert. Es bietet einen guten Überblick über das aktuelle Angebot der Wundversorgungsmöglichkeiten. Viele Tips und Tricks. Für jeden an der Wundbehandlung interessierten ein Muß. Zusatzinfo 560 meist farb. Abb. Sprache deutsch Einbandart Paperback Medizin Pharmazie Pflege ISBN-10 3-211-82979-2 / 3211829792 ISBN-13 978-3-211-82979-0 / 9783211829790 Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden. Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung von Gerhard Kammerlander Wundversorgungsmöglichkeiten Wundbehandlung Wundstadieneinteilung Pathophysiologie metabolische vaskuläre maligne Lokaltherapeutische Standards für chronische Hautwunden. Ulcus cruris - Dekubitus - Kompressionstherapie - Weichlagerung Gerhard Kammerlander

Bestell-Nr.: BN9965

Preis: 99,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 106,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Chronische periphere Ödeme,Verhandlungsbericht / 5. Fortbildungskongress für Angiologie, am 25. und 26. Mai 1977 in Bad Nauheim

Mehr von Hach Wolfgang
Hach, Wolfgang
Chronische periphere Ödeme,Verhandlungsbericht / 5. Fortbildungskongress für Angiologie, am 25. und 26. Mai 1977 in Bad Nauheim

Schattauer Stuttgart, New York 1978 Softcover Seiten 228 Format 17*24 cm ISBN: 3794506359 (EAN: 9783794506354 / 978-3794506354)


altersbedingt sehr guter Zustand, Namenseintragung
Schlagworte: Beinschwellung ; Ödem ; Venenerkrankungen ; Ödem

Bestell-Nr.: 200413745

Preis: 22,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 23,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 35,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 35,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Chronische periphere Ödeme Verhandlungsbericht / 5. Fortbildungskongress für Angiologie, am 25. u. 26. Mai 1977 in Bad Nauheim. Hrsg. von W. Hach

Mehr von Hach Wolfgang [Hrsg.]
Hach, Wolfgang [Hrsg.]:
Chronische periphere Ödeme Verhandlungsbericht / 5. Fortbildungskongress für Angiologie, am 25. u. 26. Mai 1977 in Bad Nauheim. Hrsg. von W. Hach

Stuttgart, New York Schattauer, 1978. X, Seiten 24 cm Taschenbuch ISBN: 3794506359 (EAN: 9783794506354 / 978-3794506354)


Zustand: Sehr guter Zustand
Schlagworte: Beinschwellung ; Ödem ; Venenerkrankungen ; Ödem

Bestell-Nr.: 3172

Preis: 15,60 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 15,60 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.
MMW Fortschritte der Medizin März 2001 Nr. 10 - plötzlich blind: Bulbusmassage und andere Sofortmaßnahmen, Gendiagnostik, Ödem-Kompendium, Magen-Darm-Erkrankungen: welche Diäten?

Mehr von Dirk Einecke (Red.)
Dirk Einecke (Red.):
MMW Fortschritte der Medizin März 2001 Nr. 10 - plötzlich blind: Bulbusmassage und andere Sofortmaßnahmen, Gendiagnostik, Ödem-Kompendium, Magen-Darm-Erkrankungen: welche Diäten?

Springer-Verlag 2001. S. 49 Broschiert


Heft, Springer-Verlag 2001, 49 Seiten, Fachzeitschrift für Ärzte, Textteil innen absolut sauber und wie neu, Buchschnitt sauber und weiß, Einband aussen sauber und einwandfrei (intern: 50G/ROT/Medizin/Heft-1)
Schlagworte: MMW,Fortschritte,der,Medizin,März,2001,Nr.,10,-,plötzlich,blind:,Bulbusmassage,und,andere,Sofortmaßnahmen,,Gendiagnostik,,Ödem-Kompendium,,Magen-Darm-Erkrankungen:,welche,Diäten?

Bestell-Nr.: 57113

Preis: 9,80 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Die Ödeme : Physiopathologie und Therapie der Salz- und Wasserretention.

Mehr von Fabre Jean Andreas
Fabre, Jean und Andreas Fanconi:
Die Ödeme : Physiopathologie und Therapie der Salz- und Wasserretention.

Basel ; Stuttgart : Schwabe, 1960. 304 S. Leinen.


Guter Zustand. Bibliotheks-Exemplar mit Stempel und Signaturaufkleber. Seiten sauber und ohne Eintragungen./ Good. Ex-library with usual library marks. Pages clean and without marks. Les Oedèmes
Schlagworte: Ödem

Bestell-Nr.: 52430

Preis: 7,50 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 9,70 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
1 2 3 ... 20
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.