Sie sind hier: Startseite » Kategorien zum Stöbern » Belletristik & Romane » Bestseller

Bestseller

Unter der Kategorie "Bestseller" finden sich Bücher und Dokumente die sich in einen bestimmten Zeitraum sehr oft verkauft haben. So gehören zu den Bestsellern der heutigen Zeit zum Beispiel die Harry Potter Bücher von Joanne K. Rowling. Diese Bücher, so zum Beispiel der 4 Band dieser Reihe, haben sich innerhalb eines Jahres über 123 Millionen mal verkauft. Inzwischen gehören sehr viele Bücher mit dem Fantasy-Genre zu Bestsellern, da diese den Trend der heutigen Zeit wohl am ehesten vertreten. Ebenfalls große Verkaufszahlen erreichten Bücher, deren Veröffentlichung nicht sehr gerne geduldet wurde. So gehört zum Beispiel Adolf Hitlers Mein Kampf zu einen der eher unerwünschten Bestseller.

Alle Kategorien anzeigen
Erweiterte Such- und Sortiereinstellung anzeigen
Übergeordnete Kategorie: Belletristik & Romane
Benachbarte Kategorien: Bestseller, Dramen, Englische Romane, Erzählungen, Essays & Reportagen, Gedichte & Lyrik, Geschenkbücher, Humor & Satire, Liebesromane, Novellen, Sciene Fiction & Fantasy, Taschenbücher, Unterhaltungsliteratur, Western & Abenteuer, Zeitgenössische Literatur
Treffer 1 - 10 von insgesamt 5827 antiquarischen Büchern (0,01 Sekunden)

Albert Zuckerman und Ken Follett
Bestseller: Der Agent von Ken Follett über die Kunst und das Handwerk, einen Bestseller zu schreiben von Albert Zuckerman und Ken Follett Bestseller Megaseller internationalen Bestsellerlisten Buchmarkt Bestsellerautoren Verlagsgeschäft Marketing


2000 Bastei Lübbe Bastei Lübbe 2000 Softcover 316 S. 21,3 x 13,6 x 2,2 cm

Preis: 69,50 EUR

Jeremy J. Siegel
Langfristig investieren [Gebundene Ausgabe] von Jeremy J. Siegel - Stocks for the Long Run: The Definitive Guide to Financial Market Returns and Long-term Investment Strategies Datensammeln Aktien als Langfristanlage Wirtschaftstheorie Geschichte der Kapitalmärkte amerikanische Wirtschaft Effektivität US-Bestsellers langfristige Anlagen mit Aktien New Economy Bubble demografisches Generationsproblem Strategien Growth & Value konjunkturelle Ereignisse Ursachen kurzfristiger Kursschwankungen Investor Indexfonds ETFs Vermögensaufbau mit Aktien Asset Allocation Diversifikation Anlagedauer Manche Menschen halten die Arbeit des Datensammelns für geradezu tödlich langweilig. Andere sehen sie als Herausforderung. Und Jeremy Siegel hat daraus eine Kunstform gemacht. Man kann die Bandbreite an Argumenten, die Klarheit und das pure Vergnügen nur bewundern, mit denen Professor Siegel sein Anliegen untermauert, Aktien als Langfristanlage zu empfehlen. Dieses Buch enthält viel mehr als der Titel besagt. Sie lernen eine Menge über Wirtschaftstheorie, garniert mit einer faszinierenden Geschichte der Kapitalmärkte und der amerikanischen Wirtschaft. Indem Professor Siegel die historischen Daten mit maximaler Effektivität einsetzt, verleiht er den Zahlen ein Leben und eine Bedeutung, die sie in einem weniger fesselnden Umfeld niemals hätten. Der Verlag über das Buch Die deutsche Ausgabe des US-Bestsellers ""Stocks for the long run""! Jeremy Siegel stellt mit diesem Buch den Klassiker zur Thematik der langfristigen Anlagen mit Aktien. Bereits 1994 veröffentlicht, wurde es mehrere Male den aktuellen Gegebenheiten angepasst und erscheint nun in deutscher Übersetzung. Der Kern des Buches analysiert die Entwicklung von Aktienanlagen in den vergangenen 200 Jahren und beleuchtet die einzelnen Teilepochen näher. Es werden Themen wie die “New Economy Bubble“ und beispielsweise auch das aufziehende demografische Generationsproblem angeschnitten. Auch ein Exkurs über die Bewertung verschiedener Strategien (Growth & Value), sowie konjunkturelle Ereignisse und die Ursachen kurzfristiger Kursschwankungen sind zu finden. Somit gibt der Autor mit einer großen Ansammlung von Daten und Argumenten dem geneigten Investor die Einstellung mit auf den Weg, am Besten mit günstigen Indexfonds oder ETFs auf tunlichst lange Zeiträume aktiv zu werden. Für den deutschen Anleger sind bisweilen Informationen enthalten, die zu wissen sicher nicht abträglich ist, jedoch man aufgrund des Wohnsitzes wenig anfangen kann. Schließlich ist das Werk in seiner Grundform für den amerikanischen Leser bestimmt. Etwas zu kurz kommt der Teil über den Vermögensaufbau mit Aktien, was der Autor sicher nicht unnötig ausweiten wollte, da es bezüglich Asset Allocation und Diversifikation genügend weiterführende Literatur gibt. Nicht zuletzt sollte da der Titel “Überlegen investieren“ des gleichen Autors erwähnt werden, der 2006 auch in deutscher Sprache erscheinen wird. Wer sich selbst mit großer Leidenschaft dem Aufbau und der Pflege seines vorwiegend aus Aktien oder Fonds bestehenden Depots widmet und dabei eigene Regie führt, der wird mit diesem Buch die nötigen Argumente zu einer langfristigen Anlagedauer und auch tiefgehende Ergänzungen eigener Erfahrungen finden. Zur Anmerkung sei dem interessierten Anleger der Titel “Souverän investieren - Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen“ von Gerd Kommer empfohlen, welches sich mehr mit dem eigentlichen Problem der Geldanlage auseinander setzt und dem in Deutschland ansässigen Investor eher zugeschnitten ist. Zudem stützt es sich auf die Kernaussagen der bereits erschienenen Bücher Jeremy Siegels. Jeremy J. Siegel ist Professor für Finanzwissenschaften an der Wharton School der University of Pennsylvania. Siegel promovierte am M.I.T. und lehrte vier Jahre lang an der University of Chicago, bevor er 1976 nach Wharton ging. Siegel leitet die makroökonomische Abteilung des Morgan Bank Finance Program in New York, ist akademischer Direktor des U. S. Securities Industry Institute und Mitglied des Beratungskomitees der Asian Securities Industry Association. Professor Siegel ist ein begehrter Berater und Dozent bei nahezu allen Firmen an der Wall Street und kommentiert regelmäßig das Börsengeschehen im Fernsehen auf CNBC, PBS, Wall StreetWeek und NPR. Stocks for the Long Run Beruf Finanzen Wirtschaft Geld Bank Börse Kapitalanlage ISBN-10 3-89879-085-1 / 3898790851 ISBN-13 978-3-89879-085-7 / 9783898790857 Finanzbuch Verlag GmbH


Auflage: 1 (Februar 2006) Finanzbuch Verlag GmbH Finanzbuch Verlag GmbH Auflage: 1 (Februar 2006) Hardcover 410 S. 23,4 x 15,4 x 3,4 cm

Preis: 49,90 EUR

Gerhard Wisnewski
Das Titanic-Attentat: Die wahren Hintergründe der Schiffskatastrophe Gerhard Wisnewski Das Titanic-Attentat Das Titanic- Attentat Vor genau 100 Jahren, am 15. April 1912, sank im Nordatlantik auf der Überfahrt nach New York der Luxusliner Titanic - angeblich nach dem Zusammenprall mit einem Eisberg. Seit 100 Jahren wird der Tod von 1500 Menschen als tragisches Unglück und eine einmalige Verkettung unglücklicher Umstände dargestellt. Doch ist das wirklich so? Bei seinen akribischen Recherchen über die Titanic-Katastrophe stieß Bestseller-Autor Gerhard Wisnewski auf faszinierende Hintergründe und Zusammenhänge, die nur einen Schluss zulassen: Der Untergang der Titanic war kein Unglück, sondern ein Attentat. Autor: Gerhard Wisnewski, geboren 1959, beschäftigt sich mit den verschwiegenen Seiten der Wirklichkeit; seit 1986 ist der studierte Politikwissenschaftler als freier Autor, Schriftsteller und Dokumentarfilmer tätig. Viele seiner Bücher wurden Bestseller, unter anderem “Operation 9/11” und “Das RAF-Phantom” und sein kritischer Jahresrückblick “verheimlicht – vertuscht – vergessen”. Der auf diesem Buch basierende Fernsehfilm “Das Phantom” gewann zahlreiche Preise, darunter den Grimme-Preis. Die TITANIC Katastrophe: Für mich war diese Geschichte im wahrsten Sinn des Wortes geklärt: Durch groben Leichtsinn und gefährliche Selbstüberschätzung sei es zu dieser Schiffskatastrophe gekommen. Man wäre sich so sicher gewesen, die TITANIC sei unsinkbar und hätte daher die wenigen Rettungsboote nur als Deko mitgenommen.Dazu hätte die TITANIC diverse Konstuktionsmängel gehabt, zb nicht ausreichend starke Schotte,die zudem durch die Kohlebrände ausgeglüht wären und daher nicht mehr die Stabilität gehabt hätten!Zudem seinen die Nietarbeiten, besonders am Bug nicht fachgerecht gewesen Das war bisher meine Meinung dazu diese Katastrophe betreffend, bis ich das neue Buch von Hr. Gerhard Wisnewski gelesen habe. Ich will hiermit unmissverständlich klarmachen, ich habe mir das Buch gekauft und es vollständig gelesen!Nun im Detail: Mir war immer schon bekannt gewesen, dass es diverse Brände in den Kohlebunkern gegeben hätte, diese seien aber vor der Abfahrt des Schiffes gelöscht gewesen. Das war aber wahrscheinlich nicht der Fall, die Brände waren eben nicht unter Kontrolle,oder es war, dass ist meine prsönliche Meinung eine Alibibehauptung für die Explosionen, die den Untergang des Schiffes einleiteten. Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung zu den Explosionen NACH dem Lesen des Buches!- Knallgasreaktionen?! Fukushima lässt grüßen Das Problem bei der ganzen Analyse des Vorfalls ist jedoch: Der Rauchende Colt liegt in mehreren tausend Metern Tiefe und ist dort schon seit hundert Jahren. Warum wird nicht alles getan um diesen""Unfall"" aufzuklären, wo man das Wrack schon lange gefunden hat? Warum wird die TITANIC nicht gehoben? -Nein, man versucht es sogar als Weltkulturerbe zu versiegeln, das finde ich mehr als nur merkwürdig, es ist für mich ein weiterer Hinweis auf eine Verschleierung! Die im Buch sehr genau geschilderten mysteriösen kurzfristigen Stornierungen, besonders die des Schiffseigners J.P.Morgan fand ich schon sehr verdächtig!Sehr interessant auch die Tatsache, dass der gleiche Kapitän Smith kurze Zeit vorher das Schwesterschiff OLYMPIC befehligte, welches eine schwere Kollision mit einem Kriegschiff der Royal Navy hatte und dadurch zum wirtschaftlichen Totalschaden wurde. Der gleiche Kapitän bekam seltsamerweise ein paar Monate darauf ein neues Kommando für das neue Flaggschiff der White Star Line, die TITANIC! Unter besonderer Berücksichtigung obwohl er, der Kapitän für den Vorfall der Kollision mit der Fregatte schuldig gesprochen wurde ist die Sache sehr sehr komisch! -Wie schräg ist das denn? Ich will nicht zuviel aus dem spannenden Buch verraten, eins noch vorweg:Die Passagierlisten sind allgemein bekannt, die Beiboot/Rettungsbootkapazitäten und deren Belegungen mit den noch vielen freien Plätzen auch, sogar jedes Rettungsboot durchnummeriert betreffend! Das ganz massive Verhindern der Rettung der Männer, zumindesr großer Teile von ihnen, obwohl die meisten Boote noch freie Plätze hatten, einige gar nur halb besetzt waren? Besonders rigoros ging man mit den Herrn der Finanzelite,zb. Astor, Guggenheim und anderen der reichen Männern um. Sie durfen alle nicht in die Boote? Warum nicht!!! An diesen Fakten kommen die Kritiker dieses Buches nicht so leicht vorbei.In diesem Zusammenhang sehe ich bei den anderen Rezensienten eine extreme Streuung der Bewertungen wie kaum bei einem anderen Buch. Entweder 5 Sterne, oder nur einer, das finde ich schon sehr bemerkenswert und komisch! Warum werden bestimmte Dinge einfach als Verschwörungstheorien bezeichnet? Was möchte man dadurch erreichen? -Doch offensichtlich nur eins, den Fall abzuschließen, die Bücher zumachen, zuscharren, wie die Katze im Katzenko!= Die berechtigten Zweifel an einer offiziellen hahnebüchenen Story als Verschwörungstheorie zu bezeichen ist Verschleierung, das IST EINE VERSCHWÖRUNG, das ist ein Verbrechen! Mann unterscheidet verschiedene Stufen: ein Fehler ist passiert= dh unabsichtlich. Eine Verfehlung ist gemacht worden, zb Schlamperei, leichtfertige Ignorierung, Nichtbeachtung von Vorschriften= fahrlässig. Das Vertuschen eines Fehlers ist grob fahrlässig, gar straffällig. Die mutwillige Herbeiführung von Fehlern ist definitiv Sabotage und eine Straftat. Die höchste Steigerung wäre dann ein bewusster verdeckter Anschlag, auch False Flag Operation genannt. Alles in allem hat der Autor in seinem neuen Buch hinreichend anhand von zahlreichem Material und genauen Quellenangaben bewiesen, dass es sich um die schwerste der Verfehlungen gehandelt hatte: -Um ein Attentat! Ein sehr gutes und spannendes Sachbuch.Sprache deutsch Maße 135 x 210 mm Einbandart Paperback Sachbuch Ratgeber Geschichte Politik Politik Gesellschaft Attentat Attentate Berichte Erinnerungen Titanic Passagierschiff ISBN-10 3-426-78465-3 / 3426784653 ISBN-13 978-3-426-78465-5 / 9783426784655


2012 Knaur TB Knaur TB 2012 Softcover 432 S. 21 x 13,4 x 3,2 cm

Preis: 89,90 EUR

Dieter Brandes Susanne Grawe Peter Heusch Stefanie Mau
Die 11 Geheimnisse des ALDI-Erfolgs [Audiobook] [Audio CD] Campus Hörbuch von Dieter Brandes Susanne Grawe Peter Heusch Stefanie Mau Discounter ALDI Lidl Penny Betriebswirtschaft Einzelhandel Lebensmittel Erfolg Management Marketing Unternehmensführung Unternehmen Politik Gesellschaft Wirtschaft Von den Siegern lernen Konsumzurückhaltung und Teuro-Diskussion stellen den Handel vor neue Probleme. Der Lebensmittel-Discounter ALDI hält jedoch unbeeindruckt seinen ErfolgskursDer Umsatz wächst enorm, die Gewinne erreichen Rekordhöhe. Wo liegen die Geheimnisse des Erfolgs? Ex-ALDI-Geschäftsführer Dieter Brandes verdichtete seine Erkenntnisse über die ALDI-Erfolgsstory zu den 11 Erfolgsgeheimnissen. Eine zentrale Stellung nimmt die goldene Regel des ALDI-Erfolgs eindas Geheimnis von der Einfachheit. ""Brandes weiß, wie die Menschen ticken, die mit niedrigen Preisen hohe Gewinne machen."" Die Zeit Über den AutorDiplom-Kaufmann Dieter Brandes war 14 Jahre lang Geschäftsführer und Mitglied des Verwaltungsrates von ALDI Nord. Heute ist er als selbstständiger Partner für Strategie und Organisation für internationale Unternehmen tätig. Schwerpunkt seiner Beratung sind mehr Wege zu Effizienz.ALDI ist mehr als ein x-beliebiger Discounter. Es ist eine Philosophie, von der das ganze Unternehmen durchdrungen und geprägt ist. Eine Philosophie, die zurzeit so aktuell ist wie nie. Denn ihre Eckpunkte sind Einfachheit und Verzicht, Klarheit und Fairness. Viele Strategien der Kette dürften Manager ""normaler"" Unternehmen nach Luft schnappen lassenKeine Controlling-Abteilung? Keine Jahresplanung? Keine Öffentlichkeitsarbeit? Keine externe Marktforschung, Kundenbefragungen oder Verkaufspsychologie? Und trotzdem machen die Kerle einen gigantischen Umsatz. Nicht trotzdem. Gerade deswegen. Und die Argumente, die dafür sprechen, sind so simpel wie einleuchtend. ALDI verlässt den Weg des Wesentlichen nicht. Es erteilt Beratern, Managementmoden und Managersprache eine Absage und setzt stattdessen auf Vertrauen, Dezentralisierung und gesunden Menschenverstand. Machtkonzentrationen und Luxus sind im ALDI-Management verpönt. Wer braucht schon detaillierte Planungen und ausgefeilte Präsentationen? Eigentlich niemand, so argwöhnte schon so mancher Manager in anderen Unternehmen, und doch wird unglaublich viel Zeit darauf verschwendet. Die beste Marktforschung ist, selbst im eigenen Laden einzukaufen und dabei die Augen offen zu halten. Auch in den einzelnen Läden ist weniger oft mehr. Die Kunden haben vom kundenfängerischen Firlefanz, gepaart mit Teuro-Preisen, die im Handel vorherrschen, längst die Nase voll. Hinter dem neuen Buch verbirgt sich Dieter Brandes wunderbarer Bestseller Konsequent einfach in neu strukturierter und aktualisierter Form. Neu in der überarbeiteten Ausgabe sind unter anderem bissige Bemerkungen zum Hin und Her anderer Ketten bei der Euro-Umstellung (erst Teuro-Preise, dann Preissenkungsaktionen -- so verspielt man das Vertrauen der Kunden). Aber auch das neue Preissystem der Bahn bekommt sein Fett weg, Brandes erklärt auch gleich, wie das System nach ALDI-Grundsätzen ausgesehen hätte. Brandes befolgt seine eigenen Regeln -- sein Buch ist frei von Schnickschnack und Schwatzhaftigkeit. Die neue Ausgabe bringt die Lehren aus dem ALDI-Erfolg noch klarer auf den Punkt, nichts ist überflüssig. Und jeder der elf Grundsätze, die Brandes vorstellt, wirkt erfrischend und inspirierend. Ein Buch, das man zur Pflichtlektüre machen sollte. Der Bestseller „Konsequent einfach. Die ALDI-Erfolgsstory"", liegt nun in überarbeiteter Form vor. Gerade zum Thema „Strategie und Führung"" kann man das neue „ALDI-Buch"" nachdrücklich empfehlen. Wer in der Einzelhandelskrise nach neuen Impulsen sucht oder sich als Inhaber, Anteilseigner oder Repräsentant der Eigentümer auf die Arbeitstagung mit dem angestellten Management vorbereiten will, findet in diesem Buch zahlreiche provokative Prinzipien zum Nachdenken, etwa zur Budgetplanung„Planung im Sinn einer Budgetierung ist in begreztem Maß sinnvoll. Etwa, wenn es darum geht, die Aufsichtsgremien über die Erwartungen für das kommende Geschäftsjahr zu informieren. Doch dafür genügt in der Regel eine Globalplanung von Kosten und Erträgen auf Basis des Vorjahres."" (101) Der Autor, langjähriger Geschäftsführer und Mitglied des Verwaltungsrates von ALDI-Nord, veranschaulicht Führungs- und Geschäftsprinzipien bei ALDI - insbesondere die Goldene Regel des ALDI-Erfolgs„Einfachheit - konsequent angewendet"" - und macht dadurch den Erfolg der Firma nachvollziehbar. Er verdichtet das ALDI-Konzept in 11 Leitsätzen und schließt mit der Checkliste des Verzichtens. ALDI ist ein Lehrstück für Unternehmen Das ALDI-Konzept funktioniert auch in anderen Ländern und in anderen Branchen. Man kann das Buch gegenlesen zur Praxis im eigenen Unternehmen und Diskusisonen anregen, etwa über die Haltung des Managements und die Delegation von Verantwortung an die Mitarbeitenden, ebenso über die Rolle von Marketing und Controlling. Wer dies sorgfältig und gründlich tut, wird seine Praxis kritisch überprüfen und vermutlich in manchen Punkten korrigieren. Aber es geht nicht um die schlichte Übernahme von Äußerlichkeiten, sondern darum, das Konzept zu verstehen. ALDIs strategischer Wettbewerbsvorteil, die „dominierende Fähigkeit zu einfachen Lösungen, die immer wieder zu extrem niedrigen Kosten führten"", () „ist nur schwer zu entwickeln, aber auf keinen Fall einfach zu kopieren"" (88). Damit schützt man sich vor erfolgreichen NachahmernHeute hat „einer der großen Nachahmer und Mitbewerber, die Firma Lidl, fast alles exakt kopiert, worin sich ALDI äußerlich auszeichnet. Selbst Fußbodenfliesen und längere Kundenschlangen sind ‚ALDI-like`"" (159). AllerdingsFür die Konkurrenten käme es darauf an, das Konzept - also Kultur und Strategie der Einfachheit - zu kopieren, statt nur Äußerlichkeiten wie Ladenausstattung und -einrichtung detailgetreu zu kopieren. Nur mit letzterem dürfte man einen Preiskrieg kaum gewinnen können. ISBN-10 3-593-37451-X / 359337451X ISBN-13 978-3-593-37451-2 / 9783593374512


Auflage: 1 (15. März 2004) Campus Verlag Gmbh Campus Hörbuch Auflage: 1 (15. März 2004) Hardcover 14,2 x 12,6 x 1,2 cm

Preis: 26,90 EUR

Brian Tracy Frank Scheelen Brigitte Kleidt
Das Maximum-Prinzip: Mehr Erfolg, Freizeit und Einkommen - durch Konzentration auf das Wesentliche [Audiobook] [2 Audio CD`s] von Brian Tracy Frank Scheelen Brigitte Kleidt Wer sein Leben verändern möchte, steht vor einem scheinbar unlösbaren Problem: Wo soll man anfangen? Brian Tracy weiß, wo man ansetzen muss, um das Beste aus sich und seinem Leben zu machen. Er kennt den einen, entscheidenden Punkt, der das ganze komplexe System steuert. Mit seinem ""Maximum-Prinzip"" kriegen Sie alles: persönliche Erfüllung und Karriere, Geld und Glück, Gesundheit und mehr Zeit für sich. Brian Tracy gehört zu den Top 5 der internationalen Management-Gurus und ist einer der besten Motivational Speaker der Welt. Seit 25 Jahren beschäftigt er sich mit den Gründen dafür, dass einige Menschen mehr erreichen, mehr leisten und mehr verdienen als andere. Und er hat Erstaunliches dabei herausgefunden und in managementpraktischen Anleitungen komprimiert. ""Das Maximum-Prinzip"" ist eine Gebrauchsanweisung für ein erfolgreiches und erfülltes Leben. In diesem Buch finden Sie eine Formel, die Sie auf jeden Lebensbereich anwenden können, ob Sie nun Ihr Einkommen steigern, fitter und gesünder werden, ein harmonischeres Familienleben führen oder Ihre persönliche Entwicklung unterstützen wollen. Dabei geht es vor allem um ""Klarheit"" - um klare Ziele und klare Prioritäten. Wenn Sie die entscheidenden sieben Bereiche richtig organisieren und vereinfachen, so Brian Tracy, können Sie in wenigen Jahren mehr erreichen, als andere im ganzen Leben. Das neue Tracy-Werk, in den USA bereits ein Bestseller, ist sehr empfehlenswert für alle Tracy-Fans und solche, die es noch werden mögen. Je mehr Bücher ich von Brian Tracy lese, desto mehr bin ich begeistert! Brian Tracy hat eine direkte und nüchterne Art zu schreiben, was mich persönlich sehr anspricht. Er will, dass sich der Leser verändert und hilft ihm, wie er nur kann. Ich bin nicht immer mit ihm einverstanden, aber das muss ich ja auch nicht. Ich bin auch nicht immer mit meiner Partnerin einverstanden und liebe sie trotzdem. :-) Trotzdem bringt er bei mir genau die richten Saiten zum Klingen, die mich motivieren, aktiv zu werden und etwas zu verändern. Das gilt besonders für das Maximum-Prinzip. Deshalb warne ich Sie hier lieber: Nach diesem Buch werden Sie einige Dinge in Ihrem Leben ändern wollen. Und das beste: Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen das auch gelingt, steigt mit der Lektüre dieses Buches. ""Wo ein Wille ist, da ist ein Weg Wenn Sie hartnäckig Ihren Willen verfolgen, kann Sie nichts aufhalten"" -- so fasst der Motivationstrainer und Bestsellerautor Brian Tracy im letzten Satz seines Buches die Kernbotschaft zusammen. Er selbst scheint das beste Beispiel dafür zu seindie Schule ohne Abschluss verlassen, dann als ""Tellerwäscher in einem kleinen Hotel"" ins Berufsleben gestartet, nach einer Reihe von ""Malocherjobs"" die blitzartige Erkenntnis, dass man sein Leben selbst in die Hand nehmen muss, um erfolgreich zu sein. Damit reiht Tracy sich nahtlos ein in die Riege jener Erfolgsgurus, die in einer optimistischen Lebenshaltung den ultimativen Schlüssel zum Glück sehen, denn""Gedanken sind Ursache und Umstände sind Wirkung."" Bei so viel gnadenlosem Optimismus wird Ihnen angst und bange? Seien Sie beruhigt, auch bei Tracy haben die Götter vor den Erfolg den Schweiß gesetzt. Sich über persönliche Werte klar werden, präzise Ziele setzen, diese strategisch durchdacht anstreben und effizient arbeiten gehört schon auch noch dazu. Diese bewährten Tipps aus dem Zeit- und Selbstmanagement bündelt Tracy unter der Formel des Maximum-Prinzips und rät zur entschiedenen Konzentration auf die persönlichen Kernkompetenzen. Um das zu verwirklichen, hat jeder vier HandlungsalternativenErfolg versprechende Dinge verstärkt tun, andere vermindert tun, mit neuen Dingen beginnen oder weniger lohnende ganz aufgeben. Wer dies konsequent beherzigt, so das Versprechen, wird Einkommen und Freizeit gleichermaßen verdoppeln. Tracy konkretisiert seine Grundthesen kapitelweise für sieben verschiedene LebensbereicheBeruf und Karriere, Familie und Privatleben, Finanzen, Gesundheit, persönliche Entwicklung, soziales Engagement und Spiritualität. Checklisten und Leitfragen regen den Leser in jeder der Fragen zu einer konsequenten Lebensplanung an. Motivierende Erfolgsgeschichten und praktische Arbeitsanleitungen wechseln so einander ab. Eins jedoch wird im Laufe der Lektüre immer klarer Sich auf Erfolg zu programmieren setzt nüchterne Analyse, eiserne Disziplin und konsequentes Handeln voraus. Ob das jeder Erfolgswillige aufbringt? Pressestimmen ""Dieses Buch ist seinen Preis 1000-fach wert, da es uns Schritt für Schritt zeigt, wie man die drei wichtigsten Dinge im Leben - Erfolg, Gesundheit und Selbsterfüllung - erreicht."" (Tony Alessandra, Autor von `Die Platin-Regel`) Wer sein Leben verändern möchte, steht vor einem scheinbar unlösbaren Problem Wo soll man anfangen? Brian Tracy weiß, wo man ansetzen muss, um das Beste aus sich und seinem Leben zu machen. Er kennt den einen, entscheidenden Punkt, der das ganze komplexe System steuert. Mit seinem ""Maximum-Prinzip"" kriegen Sie allespersönliche Erfüllung und Karriere, Geld und Glück, Gesundheit und mehr Zeit für sich. Brian Tracy gehört zu den Top 5 der internationalen Management-Gurus und ist einer der besten Motivational Speaker der Welt. Seit 25 Jahren beschäftigt er sich mit den Gründen dafür, dass einige Menschen mehr erreichen, mehr leisten und mehr verdienen als andere. Und er hat Erstaunliches dabei herausgefunden und in managementpraktischen Anleitungen komprimiert. ""Das Maximum-Prinzip"" ist eine Gebrauchsanweisung für ein erfolgreiches und erfülltes Leben. In diesem Buch finden Sie eine Formel, die Sie auf jeden Lebensbereich anwenden können, ob Sie nun Ihr Einkommen steigern, fitter und gesünder werden, ein harmonischeres Familienleben führen oder Ihre persönliche Entwicklung unterstützen wollen. Dabei geht es vor allem um ""Klarheit"" - um klare Ziele und klare Prioritäten. Wenn Sie die entscheidenden sieben Bereiche richtig organisieren und vereinfachen, so Brian Tracy, können Sie in wenigen Jahren mehr erreichen, als andere im ganzen Leben. Das neue Tracy-Werk, in den USA bereits ein Bestseller, ist sehr empfehlenswert für alle Tracy-Fans und solche, die es noch werden mögen. Brian Tracy is a top business speaker, author, and consultant, address ing more than 250,000 people each year worldwide. He has written 45 books and produced more than 400 audio and video learning programs that have been translated into 27 languages. He is the President of Brian Tracy University and the Chief Learning Officer of Learning Global.com, the preeminent business learning portal in the world today. Das Maximum-Prinzip Mehr Erfolg, Freizeit und Einkommen - durch Konzentration auf das Wesentliche Audiobook Audio CD Brian Tracy Frank Scheelen Brigitte Kleidt Campus Hörbuch Zusatzinfo: Laufzeit 138 Min ISBN-10 3-593-37337-8 / 3593373378 ISBN-13 978-3-593-37337-9 / 9783593373379


Auflage: 1 (15. September 2003) Campus Verlag Gmbh Campus Hörbuch Campus Verlag Gmbh Campus Hörbuch Auflage: 1 (15. September 2003) Hardcover

Preis: 139,90 EUR

J. Randy Taraborrelli (Autor), Dagmar Roth (Übersetzer)
Die Kennedys und ihre Frauen [Gebundene Ausgabe] J. Randy Taraborrelli (Autor), Dagmar Roth (Übersetzer) Jackie, Ethel, Joan. Woman of Camelot D Los Angeles Bestseller Die Kennedy- Familie Leben der Kennedyfrauen Geschichte Zeitgeschichte KennedyFamilie USA Biografien Biographien


2001 Herbig Herbig 2001 Hardcover 616 S. 23 x 16,2 x 5,2 cm

Preis: 89,90 EUR

Luise Haarer und Regina Menne
Kochen und Backen nach Grundrezepten von Luise Haarer und Regina Menne Kochbücher StandardWerk bürgerliche Küche Nachkochen Rezepte Zutaten Ernährungslehre Gartechniken Dampfgaren Mikrowellengaren Küchentechnik Lebensmittel deftige Hausmannskost exotische Spezialitäten vollwertiger Gerichte Verarbeitung von Tofu farbige Phasenfotos Skizzen Fleischgerichte vegetarische Gerichte Nährwertangaben Tages- oder Wochenkostpläne ernährungswissenschaftlichen Grundlagen Herstellung aller Grundteigarten Gebäckarten Apfelkuche Christstollen Zitronenrolle Küchenlatein Kochkunst Kochkniff Unter all den Kochbüchern ist dieses Buch ein unentbehrliches Standard-Werk, das in keiner Küche fehlen sollte. Einfache bürgerliche Küche praxisnah erklärt, für jeden zum Nachkochen, auch für Ungeübte ohne Erfahrung. Aus den Grundrezepten entwickelt Haarer spezielle Rezepte, läßt aber Freiraum und Phantasie offen, die Grundrezepte zu verändern und dadurch die Freude am Kochen und Backen zu erhalten und zu fördern. Gleichzeitig erfährt man einiges über die Eigenschaften der einzelnen Zutaten und ihre Verwendung. Eine gut verständliche Einführung und Informationen zum jeweiligen Thema kommt vor den Rezepten und den Grundmengenangaben. So hat man die erforderliche Menge immer schnell gefunden. Dieses Kochbuch ist eine unentbehrliche Hilfe, um die Grundlagen des Kochens zu erlernen, und zwar für Kinder, Jugendliche, Frauen, Männer, Anfänger für jeden!Die Überarbeitung liefert ein Kochbuch, das die traditionell anerkannte Qualität des Buches mit modernen didaktisch-methodischen Erkenntnissen der Pädagogik verbindet. Dazu werden zunächst die praxisrelevanten Aspekte der Ernährungslehre leicht verständlich dargelegt. Grundlegende Gartechniken, aber auch moderne Techniken wie Dampfgaren oder Mikrowellengaren, werden anschaulich dargestellt und können mit Hilfe des Arbeitsheftes zu Kochen und Backen schülergerecht aufgearbeitet werden. Alle aus küchentechnischer Sicht wichtigen Informationen über Lebensmittel sind kurz und bündig, aber übersichtlich zusammen gefaßt. Unter den Rezepten findet man sowohl deftige Hausmannskost als auch exotische Spezialitäten. Ganz neu ist die Zusammenstellung vollwertiger Gerichte, wobei auch auf die Verarbeitung von Tofu eingegangen wird. Wichtige, küchentechnische Informationen; und schwierige Abläufe werden durch farbige Phasenfotos oder Skizzen auch für den Ungeübten kinderleicht! Neben dem umfangreichen Stichwortkatalog, helfen verschiedene Symbole in der Kopfleiste, Fleischgerichte und vegetarische Gerichte auf einen Blick zu unterscheiden. Die Nährwertangaben, immer auf das ganze Rezept bezogen, helfen bei der Aufstellung von Tages- oder Wochenkostplänen. Im letzten Teil des Buches werden die ernährungswissenschaftlichen Grundlagenzur Herstellung aller Grundteigarten bearbeitet und durch anschauliche Skizzen leicht verständlich dargestellt. Zusammen mit der praktischen Anleitung zur Herstellung der bekanntesten Gebäckarten, gelingen auch ungewohnte Rezepte, vom feinen Apfelkuchen über den schwierigen Christstollen bis zur sahnigen Zitronenrolle! Autor: Luise Haarer zählt noch immer zu den heimlichen Bestsellern. Statt umständlichem Küchenlatein predigte sie das knappe Grundrezept als Schlüssel zur Kochkunst, auf dem dann Kreativität und Einfallsreichtum der Hausfrauen und Hausmänner aufbauen konnten. Dieses Prinzip der Grundrezepte ist eines, das nicht nach jedem modischen Kochkniff schielt, welcher morgen schon vergessen ist.


Auflage: 12., unveränd. A. (März 2003) Schneider Verlag Hohengehren Schneider Verlag Hohengehren Auflage: 12., unveränd. A. (März 2003) Hardcover 218 S. 24 x 16,6 x 1,6 cm

Preis: 189,90 EUR

Fredmund Malik
Führen, Leisten, Leben (limitierte Sonderausgabe) Wirksames Management für eine neue Zeit von Fredmund Malik Wirksam und erfolgreich zu sein - dieses Ziel haben viele. Fredmund Malik ist es. Und sein Wissen gibt der mehrfach ausgezeichnete Autor gern weiter. Seit 15 Jahren ist sein Bestseller ""Führen Leisten Leben"" erfolgreich auf dem Markt und vermittelt Führungskräften das entscheidende Wissen über wirksames Management und den Führungsalltag im Unternehmen.


2013 Campus Campus 2013 Softcover 400 S. 22,8 x 15,2 x 2,4 cm

Preis: 99,90 EUR

Ludwig Erhard
Wohlstand für alle. Mit einem Vorwort von Lothar Späth. Jubiläumsausgabe (Gebundene Ausgabe) von Ludwig Erhard deutsches Wirtschaftswunder Wirtschaftspolitik soziale Marktwirtschaft Der Meister der Wirtschaftspolitik Ludwig Erhard, der ""Dicke mit der Zigarre"", wurde zum Markenzeichen für das deutsche Wirtschaftswunder in den fünfziger Jahren. Seine Thesen schufen die Basis für den Aufschwung und erreichten zugleich den Status fundamentaler Prinzipien, die gerade heute wieder verblüffende Aktualität aufweisen. Mit Mut und Entschlossenheit setzte er das Experiment soziale Marktwirtschaft in Gang, das eine bis heute beispiellose Dynamik entfaltete. Wohlstand für alle erschien erstmals 1957 und wurde der erste große Bestseller für Econ. Wohlstand für alle. Mit einem Vorwort von Lothar Späth. Jubiläumsausgabe (Gebundene Ausgabe) von Ludwig Erhard Wirtschaftsinformatik von Hans R. Hansen, Gustaf Neumann # Verlag UTB, Stuttgart; Auflage 7( 1996) # ISBN-10 3825208028 # ISBN-13 978-3825208028 # Größe und/oder Gewicht 21,4 x 14,9 x 4,5 cm


2000 Econ Econ 2000 Hardcover 387 S.

Preis: 29,00 EUR

Bastian Clevé Bastian Cleve Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsbur Wolfgang Brehm Frank Hübner Karl-Friedrich Kohlhaas
Investoren im Visier Film- und Fernsehproduktionen mit Kapital aus der Privatwirtschaft von Wolfgang Brehm (Autor), Frank Hübner (Autor), Karl-Friedrich Kohlhaas (Autor), Bastian Cleve Bastian Clevé Executive Producer Neuverfilmung Bestseller


Auflage: 2., aktualisierte Auflage (2002) Uvk Verlags Gmbh Uvk Verlags Gmbh Auflage: 2., aktualisierte Auflage (2002) Softcover 300 S.

Preis: 59,90 EUR

1 2 3 ... 583
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.