Sie sind hier: Startseite » Kategorien zum Stöbern » Wirtschaft » Makroökonomie

Makroökonomie

Alle Kategorien anzeigen
Erweiterte Such- und Sortiereinstellung anzeigen
Übergeordnete Kategorie: Wirtschaft
Benachbarte Kategorien: Betriebswirtschaftslehre, Börse, Controlling, Entwicklungshilfe, Europäische Wirtschaft, Finanzen, Firmengeschichte, Logistik, Makroökonomie, Management, Marketing, Mikroökonomie, Personalführung, Produktion, Rechnungswesen, Risikomanagement, Steuern, Versicherungen, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsrecht
Treffer 1 - 10 von insgesamt 8572 antiquarischen Büchern (0,01 Sekunden)

Klaus Rittenbruch
Makroökonomie (Gebundene Ausgabe) von Klaus Rittenbruch ""Makroökonomie"" für Wirtschaftsstudenten im Grundstudium und an der Fachhochschule. Eine einführende Darstellung bis hin zur Kontroverse zwischen Keynesianern und Monetaristen, die besonders Betriebswirten die Vorbereitung auf das VWL-Examen erheblich erleichtert. Bereits nach wenigen Jahren in 11. Auflage erfolgreich! Dieses Buch ist vom Schwierigkeitsgrad und der Formulierungsweise perfekt für Einsteiger geeignet. Es gibt über alle Theorien grundlegenden Einblick. Besonders hervorzuheben ist die Hinführung zum ISLM- Modell und die Behandlung der VGR. Nachdem ich dieses Buch gelesen hatte, hatte ich keine Schwierigkeiten, die erste Klausur über Makroökonomie zu bestehen. Das Buch bietet einen guten Einstieg in die Makroökonomie. Die Thematik wird sehr präzise dargelegt. Der Aufbau des Buches hilft beim Verständnis, weil jeder Abschnitt überschaulich ist. Wichtige Aussagen werden gut hervorgehoben. Wirtschaft Volkswirtschaftslehre Makroökonomie Wirtschaftswissenschaften VWL Macroeconomics Makroökonomik Wirtschaftslehre Handbuch Lehrbuch Wirtschaftswissenschaften BWL Betriebswirtschaftslehre ISBN-10 3-486-25486-3 / 3486254863 ISBN-13 978-3-486-25486-0 / 9783486254860 VWL Volkswirtschaftslehre Mankiw BWL Wirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftswissenschaften Aussenhandel Außenhandel Industriewirtschaft Währungstheorie ISLM- Modell VGR


Auflage: 11., neu bearb. und erw. A. (August 2000) De Gruyter Oldenbourg Wissensch.Vlg De Gruyter Oldenbourg Wissensch.Vlg Auflage: 11., neu bearb. und erw. A. (August 2000) Hardcover 382 S. 24,1 x 16,5 x 3,4 cm

Preis: 39,90 EUR

Egon Görgens Karlheinz Ruckriegel
Grundzüge der makroökonomischen Theorie von Egon Görgens Karlheinz Ruckriegel VWL Makroökonomie Makroökonomik Volkswirtschaftslehre Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftslehrer BWL Betriebswirtschaftslehre


Auflage: 9., überarb. u. erw. Aufl. (12. September 2005) P.C.O.-Verlag P.C.O.-Verlag Auflage: 9., überarb. u. erw. Aufl. (12. September 2005) Softcover 300 S. 23,4 x 15,8 x 1,6 cm

Preis: 59,90 EUR

Feess, Eberhard und Frank Tibitanzl:
Kompaktstudium Wirtschaftswissenschaften, Bd.2, Makroökonomie


Vahlen, 1997. Taschenbuch

Preis: 3,00 EUR

Klüh, Ulrich, Stephan Sauer und Josef Forster:
Übungen zur Makroökonomie

Wirtschaft : Vwl, Makroökonomie
Pearson Studium 2005. Broschiert

Preis: 7,95 EUR

Wolfgang Fritz
Internet-Marketing und Electronic Commerce. Grundlagen - Rahmenbedingungen - Instrumente. Mit Praxisbeispielen. von Wolfgang Fritz Affiliate Marketing eCommerce E-Commerce Werbung Internet Marketing Internet-Ökonomie Marketing-Forschung Marketing-Management Konsumentenverhalten Peer-to-Peer-Dienste elektronische Beschaffung Vertrieb Wirtschaft


Auflage: 3., vollständig überarb. und erweiterte A. (November 2004) Gabler, Betriebswirt.-Vlg Gabler, Betriebswirt.-Vlg Auflage: 3., vollständig überarb. und erweiterte A. (November 2004) Softcover 406 S. 23,6 x 17 x 2,2 cm

Preis: 39,90 EUR

Philip Kotler Friedhelm Bliemel
Marketing-Management. Analyse, Planung und Verwirklichung (Gebundene Ausgabe) Philip Kotler Friedhelm Bliemel Unternehmen müssen bei ihren täglichen Entscheidungsprozessen Veränderungen im Markt, beim Wettbewerb, den zur Verfügung stehenden Technologien und im sozialen Umfeld berücksichtigen und antizipieren. Diese Entwicklungen erfordern ein solides Verständnis der klassischen und neuesten Entwicklungen, Instrumente und Methoden bei der Bearbeitung von Märkten. Die Neuauflage von Philip Kotlers Klassiker ""Marketing-Management"", von Prof. Friedhelm Bliemel kongenial an deutsche und europäische Verhältnisse angepasst, trägt den wesentlichen Neu- und Weiterentwicklungen in Marketingtheorie und -praxis Rechnung. Den beiden Autoren gelingt es auch mit dieser 10. Auflage wieder, die gesamte Disziplin des Marketing aktuell, umfassend, handlungsorientiert und branchenübergreifend darzustellen. Zahlreiche Beispiele sorgen für ein zusätzliches Verständnis des Textes. Über die Autoren: PHILIP KOTLER ist der weltweit renommierteste Experte des modernen Marketing. Seine Bücher gelten alle als Standards, insbesondere ""Marketing Management"". Kotler ist Professor für Internationales Marketing an der Kellogg School of Management, Northwestern University. FRIEDHELM BLIEMEL ist Professor für Marketing an der Technischen Universität Kaiserlautern. Er lehrte u.a. an der Northwestern University und an der Queen´s University in Kanada. Der Verlag über das Buch Bei diesem Buch handelt es sich um die 10., aktualisierte und erweiterte Auflage. Marketing-Management Analyse Planung und Verwirklichung


Auflage: 10., überarb. u. aktualis. A. (November 2005) Pearson Studium Pearson Studium Auflage: 10., überarb. u. aktualis. A. (November 2005) Hardcover 1361 S. 24,4 x 16,4 x 5,4 cm

Preis: 32,90 EUR

Wolfgang Fritz
Internet- Marketing und Electronic Commerce. Grundlagen - Rahmenbedingungen - Instrumente von Wolfgang Fritz Affiliate Marketing Peer-to-Peer-Dienste elektronische Beschaffung marktorientierter Electronic Commerce Marketing Internet-Marketing


2001 Dr. Th. Gabler Verlag Dr. Th. Gabler Verlag 2001 Softcover 949 S. 24,4 x 17,6 x 5,2 cm

Preis: 49,90 EUR

Univ.-Professor Dr. Manfred Bruhn Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre Marketing Unternehmensführung Wirtschaftswissenschaftliches Zentrum WWZ Universität Basel Honorarprofessor Technische Universität München
Marketing. Grundlagen für Studium und Praxis von Univ.-Professor Dr. Manfred Bruhn Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre Marketing Unternehmensführung Wirtschaftswissenschaftliches Zentrum WWZ Universität Basel Honorarprofessor Technische Universität München Marketingplanung Marketingstrategie Marketingforschung Produkt- und Preispolitik Kommunikations- und Vertriebspolitik Marketingorganisation Marketingcontrolling Wirtschaft Werbung Marketing Kommunikationspolitik Marketingcontrolling Marketingforschung Marketingplanung Preispolitik Produktpolitik Strategisches Marketing Vertrieb


Auflage: 8., überarb. A. (November 2008) Gabler Gabler Auflage: 8., überarb. A. (November 2008) Softcover 337 S. 24 x 17 x 1,6 cm

Preis: 39,50 EUR

Prof. Dr. Christian Belz Ordinarius Universität St. Gallen Forschungsinstitut für Marketing und Handel, Wolfgang F. Bußmann Senior Vice President Vertriebs- und Marketingberatung Mercuri International Group, Dr. Dirk Zupancic Kompetenzzentrum für Bus
Best Practice im Key Account Management: Erfolgreiche Bearbeitung von Schlüsselkunden nach dem St. Galler KAM-Konzept. Mit vielen Praxisbeispielen [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Christian Belz Ordinarius Universität St. Gallen Forschungsinstitut für Marketing und Handel, Wolfgang F. Bußmann Senior Vice President Vertriebs- und Marketingberatung Mercuri International Group, Dr. Dirk Zupancic Kompetenzzentrum für Business-to-Business-Marketing Universität St. Gallen, Dr. Dirk Zupancic Dozent für Marketing Universität St. Gallen Leiter Kompetenzzentrum für Business-to-Business-Marketing Führungskräfte Vertriebs- und Marketingthemen Aufbau nachhaltiger Wettbewerbsvorteile St. Galler Konzept professionelle Entwicklung und Implementierung in Unternehmen Investitionen in Key Account Management Konsumgüterindustrie Procter & Gamble Unternehmensberatung Fallbeispiele Wirtschaft Werbung Marketing Investitionen Key-Account-Management Wettbewerbsvorteile Zuwächse Fallbeispiele Wirtschaft Aufbau nachhaltiger Wettbewerbsvorteile St. Galler Konzept professionelle Entwicklung und Implementierung in Unternehmen Investitionen in Key Account Management Fallbeispiele Wirtschaft Werbung Marketing Investitionen Key Account Management mi-Fachverlag Wettbewerbsvorteile Zuwächse Key-Account-Management Kundenbetreuung Customer Relationschips Kunde Management Vertrieb Marketing Werbung Wettbewerb Vertriebskosten Kundenbetreuungskosten Schlüsselkunden Kundenbindung Vertriebssystem Wirtschaftswissenschaften Columbia-University Konsumgüterindustrie Procter & Gamble Unternehmensberatung Key Account Management wird immer mehr zu einem entscheidenden Instrument im Aufbau nachhaltiger Wettbewerbsvorteile. Das St. Galler Konzept bietet einen bewährten Bezugsrahmen für die professionelle Entwicklung und Implementierung in Unternehmen jeder Art. Die hier versammelten Best Practices zeigen, dass die Investitionen in Key Account Management mit Zuwächsen von bis zu 50 Prozent belohnt werden. In zahlreichen detaillierten Fallbeispielen berichten Anwender von der Konsumgüterindustrie wie Procter & Gamble bis zur Unternehmensberatung wie Mercuri International von der erfolgreichen Einführung des St. Galler Konzepts. Über den Autor Prof. Dr. Christian Belz ist Ordinarius an der Universität St. Gallen und leitet das Forschungsinstitut für Marketing und Handel. Wolfgang F. Bußmann ist Senior Vice President der Vertriebs- und Marketingberatung Mercuri International Group. Dr. Dirk Zupancic leitet das Kompetenzzentrum für Business-to-Business-Marketing an der Universität St. Gallen. Dr. Dirk Zupancic ist Dozent für Marketing an der Universität St. Gallen und Leiter des Kompetenzzentrums für Business-to-Business-Marketing. Er berät und trainiert Führungskräfte zu Vertriebs- und Marketingthemen. Univ.-Prof. Dr. Christian Belz ist Ordinarius für Marketing an der Universität St. Gallen und Direktor des Forschungsinstitutes für Absatz und Handel. Seine Forschungs- und Anwendungsgebiete sind Marktbearbeitung, insbesondere Verkauf und Direct Marketing, Leistungssysteme sowie Beziehungs- und Key Account Management.Wolfgang F. Bußmann ist Diplom-Kaufmann und Partner von Mercuri International, einer weltweit auf Vertrieb spezialisierten Beratungs- und Trainingsgesellschaft. mi-Fachverlag Werbung Marketing Investitionen Key-Account-Management Wettbewerbsvorteile Zuwächse Fallbeispiele Wirtschaft Aufbau nachhaltiger Wettbewerbsvorteile St. Galler Konzept professionelle Entwicklung und Implementierung in Unternehmen Investitionen in Key Account Management Fallbeispiele Wirtschaft Werbung Marketing Investitionen Key Account Management mi-Fachverlag Wettbewerbsvorteile Zuwächse Key-Account-Management Kundenbetreuung Customer Relationschips Kunde Management Vertrieb Marketing Werbung Wettbewerb Vertriebskosten Kundenbetreuungskosten Schlüsselkunden Kundenbindung Vertriebssystem Wirtschaftswissenschaften Columbia-University Konsumgüterindustrie Procter & Gamble Unternehmensberatung ISBN-10 3-636-03013-2 / 3636030132 ISBN-13 978-3-636-03013-9 / 9783636030139


2005 Moderne Industrie MI Moderne Industrie MI 2005 Hardcover , 2003. 520 S. m. zahlr. Abb. 23,5 cm 296 S. 22,8 x 14,6 x 3,6 cm

Preis: 109,90 EUR

Susanne Czech-Winkelmann
Handbuch Trade-Marketing. Konzepte, Instrumente, Organisationsgestaltung und Management (Gebundene Ausgabe) Susanne Czech-Winkelmann Marketing Werbung Vertrieb Organisationsgestaltung Markemanagement Markenpolitik Mit ""Trade-Marketing"" reagieren Vertriebsmanager in Wirtschaft und Industrie auf neue HerausforderungenWeil die Position des Handels immer stärker wird, kämpft die herstellende Industrie um jeden Regalzentimeter der Handelsketten. Handelsmarken beginnen Herstellermarken zu verdrängen. Neben dem Bemühen um den so genannten ""Endkunden"" muss sich das Vertriebsmanagement der Industrie also zunehmend auch um Handelskunden kümmern. Der vorliegende Band stellt Konzepte, Instrumente, Organisationsgestaltung und Management des Trade-Marketing vor und macht nachvollziehbar, welche vertriebsbezogenen Grundsatzentscheidungen hier warum zu treffen sind. Viele Checklisten und Übersichten erleichtern die Umsetzung in die Praxis Über das Produkt Mit ""Trade-Marketing"" reagieren Vertriebsmanager in Wirtschaft und Industrie auf neue HerausforderungenWeil die Position des Handels immer stärker wird, kämpft die herstellende Industrie um jeden Regalzentimeter der Handelsketten. Handelsmarken beginnen Herstellermarken zu verdrängen. Neben dem Bemühen um den so genannten ""Endkunden"" muss sich das Vertriebsmanagement der Industrie also zunehmend auch um Handelskunden kümmern. Der vorliegende Band stellt Konzepte, Instrumente, Organisationsgestaltung und Management des Trade-Marketing vor und macht nachvollziehbar, welche vertriebsbezogenen Grundsatzentscheidungen hier warum zu treffen sind. Viele Checklisten und Übersichten erleichtern die Umsetzung in die Praxis. Handbuch Trade-Marketing


2002 Cornelsen Vlg Scriptor Cornelsen Vlg Scriptor 2002 Hardcover 319 S. 24,3 x 17,4 x 3,2 cm

Preis: 59,50 EUR

1 2 3 ... 858
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.