Sie sind hier: Startseite » Kategorien zum Stöbern » Wirtschaft » Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftslehre

Alle Kategorien anzeigen
Erweiterte Such- und Sortiereinstellung anzeigen
Übergeordnete Kategorie: Wirtschaft
Benachbarte Kategorien: Betriebswirtschaftslehre, Börse, Controlling, Entwicklungshilfe, Europäische Wirtschaft, Finanzen, Firmengeschichte, Logistik, Makroökonomie, Management, Marketing, Mikroökonomie, Personalführung, Produktion, Rechnungswesen, Risikomanagement, Steuern, Versicherungen, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsrecht
Treffer 1 - 10 von insgesamt 11622 antiquarischen Büchern (0,02 Sekunden)

Wolfgang Domschke Armin Scholl
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Eine Einfuhrung Aus Entscheidungsorientierter Sicht (Springer-Lehrbuch) von Wolfgang Domschke (Autor), Armin Scholl Dieses Buch bietet eine komprimierte und anschauliche Darstellung der Grundlagen der modernen Betriebswirtschaftslehre und ist für einführende Vorlesungen im Grund- und Hauptstudium geeignet. Durch ein umfangreiches Sachregister kann es als Nachschlagewerk dienen. Es richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angrenzende Fächer mit Schwerpunkt oder Vertiefung in Betriebswirtschaftslehre. Praktiker können aus dem Buch Anregungen für die Gestaltung und Planung betriebswirtschaftlicher Aufgaben gewinnen. Neben der Darstellung und Erläuterung elementarer betriebswirtschaftlicher Begriffe und Zusammenhänge liegt - im Sinne einer ""entscheidungsorientierten"" Sicht der BWL - ein besonderer Schwerpunkt des Buches auf der Identifizierung und Beschreibung elementarer Planungs- und Entscheidungsprobleme sowie der Darstellung wichtiger Planungsansätze und -hilfsmittel. Der Autor über sein Buch Ein Lehrbuch der modernen Betriebswirtschaftslehre Dieses Buch gibt eine komprimierte, mit anschaulichen Beispielen versehene Darstellung der wichtigsten Grundlagen der modernen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und ist für einführende Vorlesungen in Grund- und Hauptstudium mit vier bis sechs Semesterwochenstunden geeignet. Durch ein umfangreiches Sachregister kann es auch als Nachschlagewerk dienen. Es richtet sich v.a. an Studierende der BWL, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik und -mathematik sowie an Studierende anderer Fachrichtungen mit Schwerpunkt oder Vertiefung in betriebswirtschaftlichen Fächern. Außerdem können es Praktiker zur Hand nehmen, um Anregungen für die Gestaltung und Planung betriebswirtschaftlicher Aufgaben zu gewinnen. Neben der für ein einführendes Lehrbuch unabdingbaren Darstellung und Erläuterung elementarer betriebswirtschaftlicher Begriffe und Zusammenhänge liegt – im Sinne einer entscheidungsorientierten Sicht der BWL – ein besonderer Schwerpunkt des Buches auf der Identifizierung und Beschreibung elementarer Planungs- und Entscheidungsprobleme sowie der Darstellung wichtiger Planungsansätze und -hilfsmittel. Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre


Auflage: 3., verb. A. (Mai 2005) Springer Springer Auflage: 3., verb. A. (Mai 2005) Softcover, 3., verb. Aufl. 2005. XVIII, 414 S. m. 106 Abb. 23,5 cm 414 S. 23,2 x 15,6 x 2,8 cm

Preis: 19,90 EUR

Waldemar Hopfenbeck (Autor)
Allgemeine Betriebswirtschafts- und Managementlehre Das Unternehmen im Spannungsfeld zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Interessen [Gebundene Ausgabe] von Waldemar Hopfenbeck (Autor) Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre BWL Management Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftslehre Dieses Buch verbindet die drei Gebiete Ökonomie, Soziales und Ökologie, wobei die ökonomische Dimension anhand eines strategischen und operativen Führungssystems unter Einbeziehung des Controlling als Managementfunktion erläutert wird. Auf über 1000 Seiten wird in dieser Publikation alles geboten, was das Herz des Betribswirtschaftlers erfreut. Der Autor hat es geschafft, die Grundzüge der klassischen ebenso wie die modernen Ansätze und Gesichtspunkte der neueren BWL zu vereinen. Dieses Buch strahlt eine erfreuliche Frische an aktuellen Denkansätzen und Theorien der Wirtschaftswissenschaften aus. Moderne Formulierungen, heute geläufige englischsprachige Ausdrücke - nicht krampfhaft versucht ins Deutsche zu übersetzen - und eine wirklich sehr übersichtlich aufgebaute Gliederung durchziehen dieses Buch. Detailliert wird die BWL in ihren Grundzügen erklärt, dem kurzen geschichtlichen Abriß folgen konkrete Erklärungen zu den einzelnen Ansätzen der betriebswirtschaftlichen Entwicklung. Der zweite Teil behandelt sowohl die Wahl des Standorts, die Wahl der Rechtsform (und erklärt diese) als auch neue Formen der Unternehmenszusammenschlüsse, Kooperationen und Verbindungen. Human Resources und Elemente des operativen Führungssystems und des strategischen Managements lassen dieses Buch von der Ebene der ""einfachen"" BWL-Grundbücher auf die Stufe der Management-Lehrbücher steigen. Hopfenbecks Vorliebe gilt dem ökologie-orientierten Ansatz zur BWL, welche beshalb auch besonders ausführlich behandelt wird. Alles in allem ist dieses Buch eine Wohltat gegenüber anderen, längst micht mehr zeitgemäßen Mammutwerken zur Einführung in die Betriebswirtschaft. Ganz klar - 5 Sterne! Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Wirtschaft BWL Management


Auflage: 14. A. (2002) Moderne Industrie Moderne Industrie Auflage: 14. A. (2002) Hardcover 1166 S. 24,2 x 18 x 5,4 cm

Preis: 42,90 EUR

Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Umfassende Einführung aus managementorientierter Sicht (Gebundene Ausgabe) von Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner


Auflage: 7., vollst. überarb. Aufl. 2012 (11. August 2012) Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler Auflage: 7., vollst. überarb. Aufl. 2012 (11. August 2012) Hardcover 1200 S. 24 x 17,6 x 6 cm

Preis: 59,90 EUR

Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Umfassende Einführung aus managementorientierter Sicht (Gebundene Ausgabe) von Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner


Auflage: 3. Aufl. (5. Oktober 2001) Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Auflage: 3. Aufl. (5. Oktober 2001) Hardcover 1020 S. 24 x 17,6 x 6 cm

Preis: 42,90 EUR

Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Umfassende Einführung aus managementorientierter Sicht (Gebundene Ausgabe) von Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner


Auflage: 5, überarb. u. erw. Aufl. 2006 (15. September 2006) Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Auflage: 5, überarb. u. erw. Aufl. 2006 (15. September 2006) Hardcover 1104 S. 24 x 17,6 x 6 cm

Preis: 39,95 EUR

Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Umfassende Einführung aus managementorientierter Sicht (Gebundene Ausgabe) von Jean-Paul Thommen Ann-Kristin Achleitner


Auflage: 6., überarb. u. erw. Aufl. 2009 (25. März 2009) Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Gabler, Betriebswirtirtschaftlicher Verlag Auflage: 6., überarb. u. erw. Aufl. 2009 (25. März 2009) Hardcover 1183 S. 24 x 17,6 x 6 cm

Preis: 49,90 EUR

Thomas Stern Helmut Jaberg
Erfolgreiches Innovationsmanagement: Erfolgsfaktoren - Grundmuster - Fallbeispiele von Thomas Stern Helmut Jaberg Produktlebenszyklen Globaler Wettbewerb gesättigte Märkte Innovationsprozesse Betriebswirtschaftslehre Ingenieurwissenschaften Fraunhofer Gesellschaft Herausforderung Innovationsmanagement Das Modell ""Grundmuster erfolgreicher Innovationsprozesse"" im Überblick Der Faktor Mensch im Innovationsprozess Die Organisation des Innovationsprozesses Innovationsanalyse und -optimierung Globaler Wettbewerb, gesättigte Märkte und immer kürzere Produktlebenszyklen machen das Innovationsmanagement zu einem wichtigen Faktor des unternehmerischen Erfolges. Trotzdem gelingt es in der Praxis aufgrund vielfältiger Einflüsse nur selten, die Unternehmenszukunft systematisch zu managen. Die Autoren präsentieren alle Stellgrößen, die für die Gestaltung und den Ablauf erfolgreicher v notwendig sind. Anhand von Fallbeispielen zeigen sie typische Probleme der Unternehmenspraxis auf und bieten Lösungsvorschläge im Rahmen eines systematischen Innovationsmanagements an. Globaler Wettbewerb, gesättigte Märkte und immer kürzere Produktlebenszyklen machen das Innovationsmanagement zu einem wichtigen Faktor des unternehmerischen Erfolges. Trotzdem gelingt es in der Praxis aufgrund vielfältiger Einflüsse nur selten, die Unternehmenszukunft systematisch zu managen. Thomas Stern und Helmut Jaberg präsentieren alle Stellgrößen, die für die Gestaltung und den Ablauf erfolgreicher Innovationsprozesse notwendig sind und geben Antwort auf die Fragen - Wie motiviert man Mitarbeiter im Innovationsprozess? - Wie kommt man zu vielen Ideen? - Wie wählt man die richtigen Ideen zur Umsetzung aus und wie setzt man diese erfolgreich um? Anhand von Fallbeispielen zeigen die Autoren typische Probleme der Unternehmenspraxis auf und bieten praktikable Lösungsvorschläge an, das Innovationsmanagement systematisch zu optimieren und im Tagesgeschäft zu steuern. Für die dritte Auflage wurde das Werk überarbeitet, die Praxisbeispiele wurden aktualisiert und neue, ausführliche Fallstudien aufgenommen. ""Erfolgreiches Innovationsmanagement"" richtet sich an Praktiker in Unternehmen sowie an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre und der Ingenieurwissenschaften. ""{}. Die Richtigkeit der Überlegungen und Erkenntnisse konnte in der Praxis belegt werden. Obwohl {} an Beispielen und Projekten einer begrenzten Anzahl von Firmen erarbeitet {}, ist eine Verallgemeinerung, zumindest auf die produzierende Industrie, gegeben."" (Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c.mult. H.J. Warnecke, ehem. Präsident der Fraunhofer Gesellschaft) Dr. Thomas Stern ist bei der Robert Bosch GmbH als Vertriebsleiter sowie an der Hochschule Karlsruhe als Lehrbeauftragter für Innovationsmanagement tätig. Prof. Dr.-Ing. Helmut Jaberg ist geschäftsführender Partner einer Unternehmensberatung und Professor an der Technischen Universität Graz. Erfolgreiches Innovationsmanagement Erfolgsfaktoren - Grundmuster - Fallbeispiele Thomas Stern Helmut Jaberg Dr. Thomas Stern ist bei der Robert Bosch GmbH als Vertriebsleiter sowie an der Hochschule Karlsruhe als Lehrbeauftragter für Innovationsmanagement tätig. Prof. Dr.-Ing. Helmut Jaberg ist geschäftsführender Partner einer Unternehmensberatung und Professor an der Technischen Universität Graz. Produktlebenszyklen Globaler Wettbewerb gesättigte Märkte Innovationsprozesse Betriebswirtschaftslehre Ingenieurwissenschaften Fraunhofer Gesellschaft Zusatzinfo 78 schw.-w. Abb., 5 schw.-w. Tab. Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart Paperback Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Betriebswirtschaftslehre BWL Innovationen Innovationsmanagement Organisation ISBN-10 3-8349-0650-6 / 3834906506 ISBN-13 978-3-8349-0650-2 / 9783834906502 Erfolgreiches Innovationsmanagement: Erfolgsfaktoren - Grundmuster - Fallbeispiele von Thomas Stern Helmut Jaberg Globaler Wettbewerb gesättigte Märkte Innovationsprozesse Ökonomie Betriebswirtschaftslehre Ingenieurwissenschaften Fraunhofer Gesellschaft Globaler Wettbewerb gesättigte Märkte und immer kürzere Produktlebenszyklen Erfolgreiches Innovationsmanagement Innovationen


Auflage: 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. (25. September 2007) Gabler Gabler Auflage: 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. (25. September 2007) Softcover, 3., überarb. u. erw. Aufl. 2007. XVII, 314 S. m. 78 Abb. 24 cm 314 S. 3., überarb. u. erw. Aufl. 2007. XVII, 314 S. m. 78 Abb. 24 cm

Preis: 289,90 EUR

Andreas Preißner
Profit Center managen. Transparenz schaffen, Erfolg steigern, Mitarbeiter motivieren von Andreas Preißner Anreizsysteme im Profit-Center-Management Controlling Marketing Betriebswirtschaftslehre BWL Betriebswirtschaft Management Anreizmanagement Controlling Wirtschaftswissenschaften Manager Profit Center Profit-Center Einsatzbereiche von Profit Centern· Aufbau einer Profit-Center-Erfolgsrechnung · Anreizsysteme im Profit-Center-Management Ziele der Profit-Center-Steuerung - Aufbau einer Profit-Center-Erfolgsrechnung - Qualitative und quantitative Steuerungsgrößen im Profit-Center - Problembereiche des Profit-Center-Managements - Gestaltung von Anreizsystemen in Profit-Centern - Umsetzung einer EDV-Struktur Profit-Center-Management im Überblick Ziele, Kennzahlen, Problembereiche


2002 Hanser Fachbuchverlag Hanser Fachbuchverlag 2002 Softcover 220 S. 23,5 x 14,9 x 1,7 cm

Preis: 59,50 EUR

Michael Bernecker (Herausgeber), Klaus Eckrich (Herausgeber)
Handbuch Projektmanagement (Gebundene Ausgabe) von Michael Bernecker (Herausgeber), Klaus Eckrich (Herausgeber) Die Bedeutung professionellen und systematischen Projektmanagements hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen, gerade von dem Hintergrund, dass nicht nur die absolute Zahl von Projekten deutlich angewachsen ist, sondern auch deren Umfang und Komplexität. Entscheidend für den Erfolg von Projekten ist nicht nur die ""Hardware"" wie Technik, Informatik, Produkte oder Dienstleistungen, sondern in mindestens genauso entscheidendem Maße die zielorientierte uns systematische Abwicklung aller Projektprozesse. Die Integration einer Vielzahl von Autoren aus unterschiedlichen Fachbereichen ermöglicht eine Darstellung des Themas in seiner vollständigen Breite sowie der zwingenden Tiefe. Ferner werden verschiedene Aspekte des Projektmanagements beleuchtet, so dass der Leser sich innerhalb kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über dieses komplexe Thema verschaffen kann. Aus dem Inhalt: Einführung - Herausforderung Projektmanagement. Projektinitialisierung. Projektplanung. Projektdurchführung. Projektabschluss. Spezielle Aspekte des Projektmanagements. Über den Autor: Eckrich, Klaus, Prof. Dr. CHANGE HOUSE, Erftstadt Seit 1995 berät Prof. Dr. Klaus Eckrich seine Klienten insbesondere in Fragen der kulturellen Auswirkungen von und in Veränderungsprozessen. Gemeinsam mit Partnern seiner Firma CHANGE HOUSE verfolgt er einen integrierten systemischen Ansatz, um Führungskräfte bei der Ausarbeitung von Unternehmensstrategien und deren organisationaler Umsetzung zu begleiten. Seit 1999 lehrt er an der privaten Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach Unternehmensführung und Leadership. Seit 1994 ist Prof. Eckrich auch als Repräsentant der Ashridge Business School für das deutschsprachige Europa tätig. Herr Eckrich studierte Volkswirtschaftlehre und Betriebswirtschaft an der Universität Mainz. Im Anschluss daran arbeitete er als Projektmanager am USW Universitätsseminar der Wirtschaft, Schloss Gracht in Erftstadt und später Manager mit Personal- und P&L Verantwortung am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim. Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Projektmanagement Betriebswirtschaftslehre BWL Projektabschluss Projektdurchführung Projekterfolg Projektinitialisierung Projektmanagement Lehrbuch Projektplanung Wirtschaftswissenschaften ISBN-10 3-486-27444-9 / 3486274449 ISBN-13 978-3-486-27444-8 / 9783486274448


2003 Oldenbourg Wissenschaftsverlag Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2003 Hardcover 540 S. 24 x 17 x 3,6 cm

Preis: 39,90 EUR

Jochen Drukarczyk Dietmar Ernst
Branchenorientierte Unternehmensbewertung [Gebundene Ausgabe] von Jochen Drukarczyk (Autor), Dietmar Ernst Branchen Unternehmensbewertung Sprache deutsch Einbandart gebunden Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Controlling Kostenrechnung Branche Wirtschaft Betriebswirtschaft Wirtschaft Betriebswirtschaftslehre BWL Unternehmensbewertungen spielen eine zunehmend größere Rolle in der Wirtschaftspraxis. Der Wert eines Unternehmens lässt sich in der Regel jedoch nur mit branchenspezifischen Kenntnissen ermitteln. Für den Praktiker sind darüber hinaus auch die in der jeweiligen Branche üblichen Bewertungsansätze von großer Bedeutung. Die einzelnen Beiträge folgen demnach einem einheitlichen und praxisorientierten Grundgerüst: - Charakterisierung der Branche - Ermittlung der Plandaten der Unternehmensbewertung - Branchenspezifische Ansätze der Unternehmensbewertung - Praxisbeispiel(e) Führende Vertreter aus dem Bereich der Unternehmensbewertung, von Investmentbanken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Industrieunternehmen stellen die Besonderheiten folgender Branchen und Bereiche dar: - Handelsunternehmen - Kfz-Zulieferunternehmen - Anlagebau-Unternehmen - Kreditinstitute - Versicherungsunternehmen - Leasing-Unternehmen - Rechtsanwaltskanzleien sowie Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften - Verlage - Telekommunikationsunternehmen - Immobilien und Immobiliengesellschaften - IT-Unternehmen - Biotech-Unternehmen - Energieunternehmen - Stadtwerke - Krankenhäuser Neu hinzugekommen: - Sport - Halbleiterunternehmen - IT-Dienstleistungsunternehmen - Hotels und Hotelgesellschaften - Arztpraxen und medizinische Versorgungszentren - Containerschifffahrt Das Buch wendet sich in erster Linie an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanzierung, Rechnungslegung und Controlling, an Experten in Kreditinstituten und in Investmentbanken sowie an Unternehmens-, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Branchenorientierte Unternehmensbewertung Jochen Drukarczyk Dietmar Ernst Branchen Unternehmensbewertung Sprache deutsch Einbandart gebunden Wirtschaft Betriebswirtschaft Management Controlling Kostenrechnung Branche Wirtschaft Betriebswirtschaft Wirtschaft Betriebswirtschaftslehre Unternehmensbewertung ISBN-10 3-8006-3427-9 / 3800634279 ISBN-13 978-3-8006-3427-9 / 9783800634279


Auflage: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage (2. August 2007) Vahlen Franz GmbH Vahlen Franz GmbH Auflage: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage (2. August 2007) Hardcover 680 S. 24,6 x 15,8 x 4 cm

Preis: 249,90 EUR

1 2 3 ... 1163
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.