<![CDATA[Literatur, sonstige von BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR Florian Achthaler]]>BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , Florian Achthaler, Nordendstr. 15, 80799, Münchenhttps://www.buchfreund.de/Bouquinist-GbRde-deCopyright 2003-2019 w+h GmbHLiteratur, sonstigeTue, 18 Dec 2018 22:30:30 +0100https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[25 Uhr. Roman. Aus dem französischen (nach der rumänischen Vorlage) von Leonore Schlaich. Originaltitel: 'La vingt-cinquieme heure'. - (=Ullstein-Bücher, Nr. 19).]]>https://www.buchfreund.de/25-Uhr-Roman-Aus-dem-franzoesischen-nach-der-rumaenischen-Vorlage-von-Leonore-Schlaich-Originaltitel-La-vingt-cinquieme-heure-Ullstein-Buecher-Nr-19-Gheorghiu-Constantin-Virgil,91502302-buchGheorghiu, Constantin Virgil: 25 Uhr. Roman. Aus dem französischen (nach der rumänischen Vorlage) von Leonore Schlaich. Originaltitel: 'La vingt-cinquieme heure'. - (=Ullstein-Bücher, Nr. 19). Erste Auflage dieser Ausgabe Frankfurt/M., Ullstein Taschenbücher-Verlag, [1958]. 263 (1) Seiten. Einbandentwurf: Hermann Rastorfer. 17,7 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert.Guter Zustand. Besitzername auf dem Vorsatz. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Ein Stück ungeschinkter, grausam verketteter Wirklichkeit! Anklage und Mahnung, einen letzten Rest von Menschentum inmitten einer sich selbst zerstörenden Welt zu verteidigen. Es ist der Ruf des letzten Erropäers, der zu spät gekommen ist - 25 Uhr, wo der Tag der Geschichte abgelaufen, schon überschritten ist, wo der Unsinn über den Sinn triumphiert... (aus dem Deckeltext). - Constantin Virgil Gheorghiu (* 15. September 1916 in Valea Alba, Rumänien; † 22. Juni 1992 in Paris) war ein rumänischer Schriftsteller. Nach dem Studium der Philosophie in Bukarest und der protestantischen Theologie in Heidelberg wurde er als rumänischer Ministerialbeamter mit seiner Frau interniert und verlebte viele Jahre auch in deutschen Lagern. Schließlich ging er nach Frankreich, wo er bis zu seinem Tod in Paris lebte. In 20 Sprachen übersetzt wurden seine Romane „25 Uhr“ und „Die zweite Chance“. wikipedia-Constantin_Virgil_Gheorghiu Schlagworte: Buchhandelsgeschichte, Buchgeschichte, 2. Weltkrieg, Taschenbücher vor 1960, Rumänische Literatur, Taschenbuchreihen, Individuum, Buchmarkt, Buchreihen, Buchwissenschaft, Buchwesen, SS, Staat, Rumänien / Geschichte, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 62822<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/25-Uhr-Roman-Aus-dem-franzoesischen-nach-der-rumaenischen-Vorlage-von-Leonore-Schlaich-Originaltitel-La-vingt-cinquieme-heure-Ullstein-Buecher-Nr-19-Gheorghiu-Constantin-Virgil,91502302-buch">Bestellen</a>Tue, 18 Dec 2018 22:30:30 +0100https://www.buchfreund.de/25-Uhr-Roman-Aus-dem-franzoesischen-nach-der-rumaenischen-Vorlage-von-Leonore-Schlaich-Originaltitel-La-vingt-cinquieme-heure-Ullstein-Buecher-Nr-19-Gheorghiu-Constantin-Virgil,91502302-buch<![CDATA[Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Alexander Steinmetz. - (=Rororo 158).]]>https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,89821898-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61862.jpg" title="Alexis Sorbas."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61862_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kazantzakis, Nikos: Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Alexander Steinmetz. - (=Rororo 158). 156. - 175. Tausend Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1967. 251 (11) Seiten. 19 cm. Umschlagentwurf: Werner Rebhuhn. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499101589Lesetipp des Bouquinisten! Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Alexis Sorbas, die strahlende Titelfigur aus Nikos Kazantzakis' weltberühmtem Roman, ist Lebenskünstler und -philosoph zugleich, voll sprudelnder Energie und gedanklicher Tiefe. In der Freundschaft des Ich-Erzählers mit Sorbas begegnen sich zweifelnde Vernunft und urwüchsig lebendige Kraft - Zutaten, die Kazantzakis mit der äußeren Handlung gekonnt zu einem liebevollen Porträt seiner Heimat Griechenland verwebt. Schon bald nach seinem Erscheinen 1946 trug der Roman seinem Autor Weltruhm ein. 1964 brillierte Anthony Quinn als Alexis Sorbas in der oscarprämierten gleichnamigen Verfilmung.- Nikos Kazantzakis (griechisch ?, * 18. Februarjul./ 2. März 1883greg. in Iraklio, Kreta, Osmanisches Reich; † 26. Oktober 1957 in Freiburg im Breisgau) war einer der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. ... Im Jahr 1953 wurde bei Nikos Kazantzakis Leukämie diagnostiziert. In den Jahren, die ihm blieben, beendete er die Werke Kapitän Michalis, den autobiografischen Roman Rechenschaft vor El Greco sowie Mein Franz von Assisi. Am 28. Juni 1956 verlieh ihm der Weltfriedensrat in Wien den Internationalen Friedenspreis für das Jahr 1955. ... Werke: Nikos Kazantzakis ist vor allem durch seine Romane bekannt. Seine zentralen Themen sind die Türkenherrschaft auf Kreta, Religion und Heuchelei, die animalische Vitalität des Lebens und die Frage nach dem Sinn des Lebens. Es finden sich immer wieder starke Vaterfiguren in Kazantzakis’ Büchern. Insbesondere „Kapitan Michalis“ ist eine Hommage an seinen eigenen Vater. In vielen Büchern wird die schwierige Beziehung von Vätern und ihren Söhnen beschrieben. Andere wichtige Figuren sind die lebensfrohen, vitalen Menschen wie „Alexis Sorbas“ oder der „Hirtenjunge Nikolios“. Denen gegenüberstehen die innerlich zerrissenen Personen wie der Erzähler in Alexis Sorbas oder sein „Jesus von Nazareth“ in Die letzte Versuchung Christi, die erst nach langem Kampf zu sich selber finden. ... Aus: wikipedia-Nikos_Kazantzakis Schlagworte: Mann Lebensbejahung Geschichte 1917 Belletristische Darstellung; Kreta Landleben Intellektueller, Belletristik, Griechische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmroman<br>Bestell-Nr.: 61862<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,89821898-buch">Bestellen</a>Thu, 15 Nov 2018 12:09:21 +0100https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,89821898-buch<![CDATA[Hotel Europa. Roman. Aus dem Rumänischen von Ernest Wicher.]]>https://www.buchfreund.de/Hotel-Europa-Roman-Aus-dem-Rumaenischen-von-Ernest-Wicher-Tsepeneag-Dumitru-9783828600539,86154419-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/59985.jpg" title="Hotel Europa."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/59985_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tsepeneag, Dumitru: Hotel Europa. Roman. Aus dem Rumänischen von Ernest Wicher. Deutsche Erstausgabe Berlin : Alexander Fest Verlag, 1998. 447 (1) Seiten. 22 cm. Umschlaggestaltung: Ott + Stein. Heller Pappband mit Lesebändchen und Schutzumschlag. ISBN: 9783828600539Sehr guter Zustand. - Dumitru Tepeneag (also known under the pen names Ed Pastenague and Dumitru Tsepeneag; b. February 14, 1937) is a contemporary Romanian novelist, essayist, short story writer and translator, who currently resides in France. He was one of the founding members of the Oniric group, and a theoretician of the Onirist trend in Romanian literature, while becoming noted for his activities as a dissident. In 1975, the Communist regime stripped him of his citizenship. He settled down in Paris, where he was a leading figure of the Romanian exile. In addition to his literary work, he is known for his independent left-wing views, which were influenced by libertarian socialism and anarchism.[1][2][3] Tepeneag is one of the most important Romanian translators of French literature, and has rendered into Romanian the works by New Left, avant-garde and Neo-Marxist authors such as Alain Robbe-Grillet, Robert Pinget, Albert Béguin, Jacques Derrida, and Alexandre Kojève.[4] The founder of the magazine Cahiers de l'Est, he has also translated texts by Romanian poets into French — examples include Leonid Dimov, Daniel Turcea, Ion Mure?an, Marta Petreu, Emil Brumaru, Mircea Ivanescu.[4] His wife, Mona ?epeneag, is herself a translator and essayist. ... From Wikipedia, the free encyclopedia Schlagworte: Paris ; Exil ; Rumänen ; Geschichte 1989-1991 ; Belletristische Darstellung, Ceauescu, rumänische, Literatur, Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Rumänische Literatur, Kommunistische Partei KP, Liebesgeschichte<br>Bestell-Nr.: 59985<br>Preis: 5,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hotel-Europa-Roman-Aus-dem-Rumaenischen-von-Ernest-Wicher-Tsepeneag-Dumitru-9783828600539,86154419-buch">Bestellen</a>Mon, 05 Nov 2018 22:30:41 +0100https://www.buchfreund.de/Hotel-Europa-Roman-Aus-dem-Rumaenischen-von-Ernest-Wicher-Tsepeneag-Dumitru-9783828600539,86154419-buch<![CDATA[Alle Farben Rot. Roman. aus dem Indonesischen von Martina Heinschke. Mit einem Glossar. - (=Ullstein-Taschenbuch, Band 28845).]]>https://www.buchfreund.de/Alle-Farben-Rot-Roman-aus-dem-Indonesischen-von-Martina-Heinschke-Mit-einem-Glossar-Ullstein-Taschenbuch-Band-28845-Pamuntjak-Laksmi-9783548288451,90590788-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62387.jpg" title="Alle Farben Rot."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62387_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pamuntjak, Laksmi: Alle Farben Rot. Roman. aus dem Indonesischen von Martina Heinschke. Mit einem Glossar. - (=Ullstein-Taschenbuch, Band 28845). Taschenbucherstausgabe Berlin : Ullstein Verlag, Oktober 2016. 670 (2) Seiten. 18,7 cm. Umschlaggestaltung: ZERO Werbeagentur. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783548288451Sehr guter Zustand. Mängelstempel auf dem Fußschnitt. Eine Frau auf der Suche nach dem Mann, den sie einst geliebt und dann verloren hat. Ein Mann, der sich zwischen einer großen Liebe und einer großen Aufgabe entscheiden muss. Und ein Land, dessen Wunden aus der Zeit blutiger Konflikte noch immer nicht verheilt sind. Entlang der Linien des indonesischen Nationalepos Mahabharata, jener zeitlosen Erzählung von Liebe und Krieg, entfaltet Laksmi Pamuntjak das Panorama einer jungen Nation und ihres bewegten 20. Jahrhunderts zwischen Kolonialzeit und Unabhängigkeit, Diktatur und Demokratie. - Laksmi Pamuntjak ist eine renommierte indonesische Essayistin, Lyrikerin und Journalistin. Sie veröffentlichte u. a. zwei Gedichtbände (Ellipsis und The Anagram), den Essay Perang, Langit dan dua perempuan (Krieg, Himmel und zwei Frauen) über Gewalt und die Ilias und eine Kurzgeschichtensammlung. Sie lebt mit ihrer Familie in Jakarta. Schlagworte: Literatur in anderen Sprachen, B Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Indonesische Literatur, Märchen, Sagen Legenden Mythologie Mythen, , Kulte, Kulturanthropologie, Metaphysik, Kulturepochen, Initiation, Kosmologie, Ritus, Ethnopsychoanalyse, Volksglaube, Anthropologie, Philosophie, Volkskunde, Kulturgeschichte, Magisches Weltbild, Ethnologie, Archetypen<br>Bestell-Nr.: 62387<br>Preis: 5,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alle-Farben-Rot-Roman-aus-dem-Indonesischen-von-Martina-Heinschke-Mit-einem-Glossar-Ullstein-Taschenbuch-Band-28845-Pamuntjak-Laksmi-9783548288451,90590788-buch">Bestellen</a>Sat, 20 Oct 2018 22:30:27 +0200https://www.buchfreund.de/Alle-Farben-Rot-Roman-aus-dem-Indonesischen-von-Martina-Heinschke-Mit-einem-Glossar-Ullstein-Taschenbuch-Band-28845-Pamuntjak-Laksmi-9783548288451,90590788-buch<![CDATA[Im Sommer. Die schönsten Urlaubsgeschichten. Ausgewählt von Gunnar Cynybulk und Andreas Paschedag. - (=Aufbau-Taschenbücher, atv 2039).]]>https://www.buchfreund.de/Im-Sommer-Die-schoensten-Urlaubsgeschichten-Ausgewaehlt-von-Gunnar-Cynybulk-und-Andreas-Paschedag-Aufbau-Taschenbuecher-atv-2039-Cynybulk-Gunnar-9783746620398,54331261-buchCynybulk, Gunnar: Im Sommer. Die schönsten Urlaubsgeschichten. Ausgewählt von Gunnar Cynybulk und Andreas Paschedag. - (=Aufbau-Taschenbücher, atv 2039). Erstausgabe. Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2004. 383 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783746620398Sehr guter Zustand. Ein Sommer mit Twain, Fontane und Tschechow Wenn sich die Kornfelder wie goldene Teppiche ausbreiten, wenn das Rauschen der Dünung alle Sorgen übertönt, wenn das Haar heller wird und das Herz weiter, dann ist es wieder Sommer. Der Band versammelt mehr als 20 wunderbare Geschichten aus der heißen Jahreszeit, geschrieben von den besten Erzählern: Theodor Fontane, Iwan Turgenjew, Hans Fallada, Theodor Storm, Adalbert Stifter, Stendhal, Lion Feuchtwanger, Mark Twain, Martin Andersen Nexø, Katherine Mansfield, Guy de Maupassant, Erwin Strittmatter, Anton Tschechow u. v. m. Schlagworte: Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft, B Belletristik, Erzählungen; Geschichten, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Anthologie/Anthologien, Kurzgeschichten, Short Story, Erzählungen und Prosastücke, Deutsche Literatur, Germanistik,<br>Bestell-Nr.: 47151<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Im-Sommer-Die-schoensten-Urlaubsgeschichten-Ausgewaehlt-von-Gunnar-Cynybulk-und-Andreas-Paschedag-Aufbau-Taschenbuecher-atv-2039-Cynybulk-Gunnar-9783746620398,54331261-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Oct 2018 22:00:45 +0200https://www.buchfreund.de/Im-Sommer-Die-schoensten-Urlaubsgeschichten-Ausgewaehlt-von-Gunnar-Cynybulk-und-Andreas-Paschedag-Aufbau-Taschenbuecher-atv-2039-Cynybulk-Gunnar-9783746620398,54331261-buch<![CDATA[Fräckhetens gud: Roman. Övers. av Dorothee Sporrong.]]>https://www.buchfreund.de/Fraeckhetens-gud-Roman-Oevers-av-Dorothee-Sporrong-Nadolny-Sten-9127054632,40631529-buchNadolny, Sten: Fräckhetens gud: Roman. Övers. av Dorothee Sporrong. 1. Auflage. Stockholm: Natur och Kultur Verlag, 1995. 262 Seiten. 23 x 14 cm. Heller Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9127054632Guter Zustand. - Sten Nadolny [ste?n na'd?lni] (* 29. Juli 1942 in Zehdenick an der Havel) ist ein deutscher Schriftsteller. Er ist der Sohn des Schriftstellerpaares Burkhard Nadolny und Isabella Nadolny. Leben: Nadolny wuchs in Oberbayern auf. Nach dem Abitur in Traunstein studierte er in München sowie in Göttingen, Tübingen und Berlin Geschichte und Politikwissenschaft. 1976 promovierte er an der Freien Universität Berlin zum Thema Abrüstungsdiplomatie 1932/1933. Sein Großvater Rudolf Nadolny leitete 1932/1933 die deutsche Delegation auf der Genfer Abrüstungskonferenz des Völkerbunds. Doktorvater Nadolnys war der renommierte Historiker Thomas Nipperdey. Bevor er als Aufnahmeleiter ins Filmgeschäft einstieg, war er für etwa ein Jahr als Geschichtslehrer tätig. Zur Zeit lebt er in Berlin. Künstlerisches Schaffen: 1981 erschien mit Netzkarte sein erster Roman, der auf Grundlage des Drehbuchs eines gleichnamigen Filmprojekts entstand, das nie realisiert wurde. Protagonist des Buchs ist der 30-jährige Studienreferendar Ole Reuter, der eine einmonatige Reise mit der Bundesbahn unternimmt. Sten Nadolnys bekanntestes Werk, Die Entdeckung der Langsamkeit, erschien zwei Jahre später, nachdem das fünfte Kapitel mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden war. Das Buch beschreibt, angelehnt an das Leben des Polarforschers John Franklin, den Werdegang eines Menschen, der ungemein langsamer ist als der Rest der Welt und trotz oder gerade wegen seiner Langsamkeit seinen Weg geht und ein berühmter Kapitän und Entdecker wird. 1990 hielt Nadolny an der Münchener Universität die Münchner Poetikvorlesungen. Die inzwischen gealterte Hauptfigur von Netzkarte ließ der Autor 1999 in Er oder ich wiederauferstehen. Zitate: „Nur wer sich dafür entscheiden kann, nichts zu sagen, kann auch frei reden.“ – Sten Nadolny: Selim oder die Gabe der Rede. Roman.[1] ... Aus: wikipedia-Sten_Nadolny<br>Bestell-Nr.: 37413<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Fraeckhetens-gud-Roman-Oevers-av-Dorothee-Sporrong-Nadolny-Sten-9127054632,40631529-buch">Bestellen</a>Wed, 26 Sep 2018 23:00:31 +0200https://www.buchfreund.de/Fraeckhetens-gud-Roman-Oevers-av-Dorothee-Sporrong-Nadolny-Sten-9127054632,40631529-buch<![CDATA[Lügenmärchen aus alter und neuer Zeit. Gesammelt und mit einem Nachwort von Georg A. Narciss. - (=Fischer Bücherei 744).]]>https://www.buchfreund.de/Luegenmaerchen-aus-alter-und-neuer-Zeit-Gesammelt-und-mit-einem-Nachwort-von-Georg-A-Narciss-Fischer-Buecherei-744-Narciss-Georg-A,90297122-buchNarciss, Georg A.: Lügenmärchen aus alter und neuer Zeit. Gesammelt und mit einem Nachwort von Georg A. Narciss. - (=Fischer Bücherei 744). Taschenbucherstausgabe Frankfurt am Main, Fischer Bücherei, 1966. 172 (4) Seiten. 18 cm. Umschlagentwurf: Helmut Vetter. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung.Guter Zustand. - Märchen[von mittelhochdeutsch maere »Kunde«, »Nachricht«], Prosaerzählung meist geringen Umfangs, die wunderbare Begebenheiten schildert, bei allen Völkern und zu allen Zeiten verbreitet. Im Deutschen ist der Begriff v.a. bestimmt durch die Sammlung der Brüder Grimm. Die »Kinder- und Hausmärchen« (1812-15) enthalten allerdings auch Geschichten, die im engeren Sinn keine Märchen, sondern Legenden, Fabeln oder Schwänke sind. Eine genaue Abgrenzung, auch zum Mythos, ist kaum möglich. Merkmale und Typen: Echte Volksmärchen beruhen auf mündlicher Erzähltradition. In Europa wurden sie seit dem 16./17.Jahrhundert gesammelt, aufgezeichnet und dem jeweils herrschenden literarischen Geschmack angepasst. Dennoch haben sich bestimmte gemeinsame Merkmale erhalten: Zeit und Ort sind nicht fixiert, die Naturgesetze haben keine Geltung, Pflanzen, Tiere und Gestirne können sprechen und sind dem Menschen gleichgestellt, Verwandlungen aller Art dienen als Belohnung oder Strafe, am Ende steht immer der Sieg des Guten, Fleißigen, bestraft werden Faulheit, Bosheit, Hochmut. Die Struktur des Märchens ist stark von formelhaften Elementen und typisierten Personen geprägt, Zahlen (z.B. 3 und 7) spielen eine wichtige Rolle. Nach der Art der Handlung werden unterschiedliche Märchentypen unterschieden, z.B. Tiermärchen, Zaubermärchen, Feenmärchen (Fee), Lügenmärchen. Es ist nicht geklärt, ob gleiche Märchenmotive durch Wanderungsbewegungen übertragen oder an verschiedenen Orten gleichzeitig entstanden sind. Geschichte: Märchenhafte Erzählungen sind schon in den ältesten literarischen Zeugnissen der Menschheit (»Gilgameschepos«, »Odyssee«, »Pancatantra«) enthalten oder wurden von Schriftstellern kunstvoll bearbeitet (Ovid, »Metamorphosen«). In Europa wurden die Märchen seit dem frühen Mittelalter, verstärkt seit den Kreuzzügen, von orientalischen Einflüssen geprägt, lange ehe die Sammlung »Tausendundeine Nacht« (in französischer Übersetzung 1704-17) eine regelrechte Orientmode hervorbrachte. Für die Romantiker war das Volksmärchen die vollkommene Verkörperung einer ursprünglichen Dichtung. Sie sammelten und edierten Märchen und führten das Kunstmärchen zur Blüte. Dieses ist die individuelle Erfindung eines namentlich bekannten Autors, der Text steht wörtlich fest, er übernimmt bestimmte Elemente des Volksmärchens (etwa Zauberei), übermittelt damit aber oft philosophische Botschaften, zuweilen mit den Mitteln Satire und Ironie. Bedeutende Verfasser von Kunstmärchen in Deutschland waren L. Tieck, C. Brentano, W. Hauff, E.T. A. Hoffmann, in Dänemark H. C. Andersen, in England O. Wilde. (c) Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, 2004. Schlagworte: a Schöne Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hexen, Mythen, Literaturgattungen, Katharsis, Psychische Vorgänge, Verdrängung, Tabu, Psychologie, Literaturwissenschaft Literaturwissenschaften, Märchen, Psychoanalyse, Märchendichtung, Hexe, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Literaturinterpretationen, Psychische Verarbeitung, Kollektive Verdrängung, Psychisches Trauma, Psyche, Verarbeitung, Tabubruch,<br>Bestell-Nr.: 62125<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Luegenmaerchen-aus-alter-und-neuer-Zeit-Gesammelt-und-mit-einem-Nachwort-von-Georg-A-Narciss-Fischer-Buecherei-744-Narciss-Georg-A,90297122-buch">Bestellen</a>Mon, 24 Sep 2018 05:00:45 +0200https://www.buchfreund.de/Luegenmaerchen-aus-alter-und-neuer-Zeit-Gesammelt-und-mit-einem-Nachwort-von-Georg-A-Narciss-Fischer-Buecherei-744-Narciss-Georg-A,90297122-buch<![CDATA[Die Siegesstraße. Roman. Aus dem Rumänischen von Flora Fröhlich. Gemeinschaftsausgabe mit "Kriterion", Bukare. Originalatitel: Calea Victoriei.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Siegesstrasse-Roman-Aus-dem-Rumaenischen-von-Flora-Froehlich-Gemeinschaftsausgabe-mit-Kriterion-Bukare-Originalatitel-Calea-Victoriei-Petrescu-Cezar,37525730-buchPetrescu, Cezar: Die Siegesstraße. Roman. Aus dem Rumänischen von Flora Fröhlich. Gemeinschaftsausgabe mit "Kriterion", Bukare. Originalatitel: Calea Victoriei. Deutsche Erstausgabe. Gemeinschaftsausgabe mit "Kriterion" Berlin, Verlag der Nation, 1982. 503 (1) Seiten. Schutzumschlaggestaltung von Uwe Häntsch. 21 cm. Weißes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln, einer geprägten Deckelvignette und Schutzumschlag.Schutzumschlag etwas knittrig. Guter Zustand. In der Calea Victoriei, der Siegesstraße - so genannt in Erinnerung an den Befreiungskrieg gegen die Türken in den Jahren 1877/78 - konzentriert sich Mitte der 20er Jahre all das, was Bukarest für den Provinzler so anziehend macht: fashionable Hotels, Bars, Cafés, prunkvolle Wohnungen, volle Schaufenster. - Cezar Petrescu (1892-1961) erhielt 1931 den Nationalpreis für Literatur und wurde 1936 Mitglied der Akademie. Der Autor erzählt die Geschichte einer Bürgerfamilie, die während der zwanziger Jahre des 20.Jahrhunderts nach Bukarest zieht. Schlagworte: Rumänische Literatur, Rumänien, Politische Romane, Politische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 11206<br>Preis: 5,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Siegesstrasse-Roman-Aus-dem-Rumaenischen-von-Flora-Froehlich-Gemeinschaftsausgabe-mit-Kriterion-Bukare-Originalatitel-Calea-Victoriei-Petrescu-Cezar,37525730-buch">Bestellen</a>Mon, 03 Sep 2018 22:30:36 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Siegesstrasse-Roman-Aus-dem-Rumaenischen-von-Flora-Froehlich-Gemeinschaftsausgabe-mit-Kriterion-Bukare-Originalatitel-Calea-Victoriei-Petrescu-Cezar,37525730-buch<![CDATA[Der Weg nach Hause. Roman. Aus dem Englischen von Christiane Winkler.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Weg-nach-Hause-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christiane-Winkler-Olafsson-Olaf-3813501779,37525713-buchOlafsson, Olaf: Der Weg nach Hause. Roman. Aus dem Englischen von Christiane Winkler. Deutsche Erstausgabe München, Knaus Verlag, 2002. 251 (5) Seiten. 22 cm. Umschlaggestaltung: Groothuis. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3813501779Frisches Leseexemplar. Buch leicht schief gelesen. Guter Zustand. - Eine Frau stellt sich ihrer Vergangenheit. Seit zwanzig Jahren wohnt Disa in England auf dem Lande und leitet ein renommiertes Hotel. Seit zwanzig Jahren meidet sie jeden Gedanken an die Vergangenheit und hütet sorgsam das grosse Geheimnis ihres Lebens. Erst als sie erfährt, dass sie bald sterben muss, bricht sie in ihre isländische Heimat auf, wo sie das Glück und die Tragödien ihrer Jugend noch einmal durchlebt. - 1962 geboren in Reykjavik, Studium der Physik an der Brandeis Universität. Olafsson lebt heute in New York und ist stellvertretender Geschäftsführer von Time Warner Digital Media. Sein erster Roman erschien 1994 und wurde in sechs Sprachen übersetzt, u.a. ins Deutsche: ?Vergebung der Sünden (1998, Steidl). Schlagworte: Novitäten, Isländische Literatur, Literaturtheorie Literaturgattungen Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft Literaturwissenschaften Literaturrecherche Literaturinterpretationen, Sprachwissenschaft, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 9761<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Weg-nach-Hause-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christiane-Winkler-Olafsson-Olaf-3813501779,37525713-buch">Bestellen</a>Mon, 09 Jul 2018 22:30:09 +0200https://www.buchfreund.de/Der-Weg-nach-Hause-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christiane-Winkler-Olafsson-Olaf-3813501779,37525713-buch<![CDATA[Die gute Jungfrau und andere Erzählungen. Aus dem Isländischen von Ernst Hathern.]]>https://www.buchfreund.de/Die-gute-Jungfrau-und-andere-Erzaehlungen-Aus-dem-Islaendischen-von-Ernst-Hathern-Laxness-Halldr,86154418-buchLaxness, Halldór: Die gute Jungfrau und andere Erzählungen. Aus dem Isländischen von Ernst Hathern. 1. - 5. Tausend. Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Verlag, 1958. 216 (4) Seiten. 19,9 cm. Schutzumschlag und Einbandentwurf: Werner Rebhuhn. Graues Leinen mit einer geprägten Deckelvignette, Kopffarbschnitt und Schutzumschlag.Sehr guter Zustand. - Halldór Kiljan Laxness (eigentlich Halldór Guðjónsson; * 23. April 1902 in Reykjavík; † 8. Februar 1998 in Gljúfrasteinn bei Mosfellsbær) war ein isländischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger. ... Auszeichnungen: Halldór Laxness gilt als der erste isländische Autor der Neuzeit, der Weltruhm erlangte. Er erhielt 1955 den Nobelpreis für Literatur. ... Werke: Längere Zeit galt Laxness als Anhänger marxistisch-kommunistischer Lehren. Dies kommt beispielsweise in seinem Romans Atomstation (1948) zum Ausdruck. In diesem Roman, für den er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, wendet er sich energisch gegen die Stationierung US-amerikanischer Raketen auf Island. ... Das bekannteste Buch von Laxness ist vermutlich der Roman Die Islandglocke (isländisch: Íslandsklukkan, 1943–46). Angelehnt an historische Figuren (vor allem den Sprachwissenschaftler Árni Magnússon) sucht darin Arnas Arnaeus um 1700 im ländlichen Island nach kostbaren alten Schriften. Die verelendeten Bauern haben diese teilweise versteckt, teilweise auch umfunktioniert (beispielsweise in Isoliermaterial). Arnas verliebt sich in die schöne Richtertochter Snæfríður, hat aber zu wenig Mut, sich wirklich auf eine Beziehung mit ihr einzulassen, obwohl seine Liebe erwidert wird. Der zweite Handlungsstrang stellt den mit allen Wassern gewaschenen Bauern Jón in den Mittelpunkt. Er wird des Mordes angeklagt, kann sich einer Hinrichtung gerade noch entziehen und irrt anschließend jahrelang durch das von Kriegen und sozialen Gegensätzen gezeichnete Europa. Dieser Teil des Romans, der allerdings mit dem anderen eng verknüpft ist (Arnas und Jón begegnen sich mehrfach), erinnert immer wieder an berühmte Schelmenromane wie etwa Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch. ... Einige seiner Romane wurden auch verfilmt: Das Fischkonzert (isländisch: Brekkukotsannáll, 1973) und Das wiedergefundene Paradies (Paradísarheimt, 1980) von dem Regisseur Rolf Hädrich, Atomstation (Atómstöðin, 1984) von Þorsteinn Jónsson sowie 1998 Am Gletscher (Kristnihald undir Jökli) und 1999 Das gute Fräulein (Ungfrúin góða og húsið) von seiner Tochter Guðný Halldórsdóttir. Sein Gesamtwerk umfasst noch zahlreiche weitere Romane und Theaterstücke, auch war er häufig journalistisch tätig. Seine Werke wurden in zahlreiche andere Sprachen übersetzt. Rezeption in Deutschland: Aufgrund seiner lange Zeit kommunismusfreundlichen Haltung wurde Laxness in der DDR stärker beachtet als in der Bundesrepublik Deutschland. Seine Werke der Nachkriegszeit wurden zuerst in der DDR übersetzt - ungewöhnlich für einen renommierten skandinavischen Schriftsteller. In den 1990er Jahren erfolgte eine gesamtdeutsche Renaissance der Werke Laxness', ausgelöst durch eine neue Werksausgabe mit teilweise neuen Übersetzungen des Göttinger Steidl Verlages. ... Aus wikipedia-Halld%C3%B3r_Laxness. Schlagworte: Nobelpreisträger, Liebesgeschichten, Isländische Literatur, Literaturtheorie Literaturgattungen Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft Literaturwissenschaften Literaturrecherche Literaturinterpretationen, Island / Zeitgeschichte, Literaturtheorie Literaturgattungen Literaturepochen, Skandinavische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrecherche Literaturinterpretationen Literaturkanon, Buchhandelsgeschichte, Buchgeschichte, Buchkunde, Buchmarkt, Verlage, Buchhandel, Buchwissenschaft, Verlagsgeschichte, Buchwesen, Buchgestaltung, Verlagswesen, Antiquariat, Lektor, Nobelpreisträger, Reykjavik, Dienst; Erlebnisse; Große Stadt; Atomkrieg; Bevölkerung; Norden<br>Bestell-Nr.: 59989<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-gute-Jungfrau-und-andere-Erzaehlungen-Aus-dem-Islaendischen-von-Ernst-Hathern-Laxness-Halldr,86154418-buch">Bestellen</a>Sun, 24 Jun 2018 22:01:16 +0200https://www.buchfreund.de/Die-gute-Jungfrau-und-andere-Erzaehlungen-Aus-dem-Islaendischen-von-Ernst-Hathern-Laxness-Halldr,86154418-buch<![CDATA[Salka Valka. Roman. Aus dem Isländischen von Ernst Hathern. Originaltitel: Þú vínviður hreini, 1931. Erster Teil: Du Rebstock, du reiner - Erstes Buch: Die Liebe - Zweites Buch: Der Tod - Zweiter Teil: Möwe heißt der Vogel - Drittes Buch: Eine andere Welt - Viertes Buch: Der Wahltag des Lebens.]]>https://www.buchfreund.de/Salka-Valka-Roman-Aus-dem-Islaendischen-von-Ernst-Hathern-Originaltitel--v-nvi-ur-hreini-1931-Erster-Teil-Du-Rebstock-du-reiner-Erstes-Buch-Die-Liebe-Zweites-Buch-Der-Tod-Zweiter-Teil-Moewe-heisst-de,89296352-buchLaxness, Halldór: Salka Valka. Roman. Aus dem Isländischen von Ernst Hathern. Originaltitel: Þú vínviður hreini, 1931. Erster Teil: Du Rebstock, du reiner - Erstes Buch: Die Liebe - Zweites Buch: Der Tod - Zweiter Teil: Möwe heißt der Vogel - Drittes Buch: Eine andere Welt - Viertes Buch: Der Wahltag des Lebens. 1. - 7. Tausend. Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Verlag, 1951. 494 (2) Seiten. 19,9 cm. Graues Leinen mit Kopffarbschnitt.Sehr guter Zustand. Die junge Salka bekommt vom Leben nichts geschenkt - aber sie erkämpft sich alles: Wohlstand, Respekt und Liebe. Was davon wird Bestand haben? Ein kleines isländisches Fischerdorf ist der Schauplatz dieses breit angelegten Gesellschaftsromans voll starker Charaktere, hitziger Auseinandersetzungen und widerstreitender Gefühle. - Halldór Kiljan Laxness (eigentlich Halldór Guðjónsson; * 23. April 1902 in Reykjavík; † 8. Februar 1998 in Gljúfrasteinn bei Mosfellsbær) war ein isländischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger. ... Auszeichnungen: Halldór Laxness gilt als der erste isländische Autor der Neuzeit, der Weltruhm erlangte. Er erhielt 1955 den Nobelpreis für Literatur. ... Werke: Längere Zeit galt Laxness als Anhänger marxistisch-kommunistischer Lehren. Dies kommt beispielsweise in seinem Romans Atomstation (1948) zum Ausdruck. In diesem Roman, für den er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, wendet er sich energisch gegen die Stationierung US-amerikanischer Raketen auf Island. ... Das bekannteste Buch von Laxness ist vermutlich der Roman Die Islandglocke (isländisch: Íslandsklukkan, 1943–46). Angelehnt an historische Figuren (vor allem den Sprachwissenschaftler Árni Magnússon) sucht darin Arnas Arnaeus um 1700 im ländlichen Island nach kostbaren alten Schriften. Die verelendeten Bauern haben diese teilweise versteckt, teilweise auch umfunktioniert (beispielsweise in Isoliermaterial). Arnas verliebt sich in die schöne Richtertochter Snæfríður, hat aber zu wenig Mut, sich wirklich auf eine Beziehung mit ihr einzulassen, obwohl seine Liebe erwidert wird. Der zweite Handlungsstrang stellt den mit allen Wassern gewaschenen Bauern Jón in den Mittelpunkt. Er wird des Mordes angeklagt, kann sich einer Hinrichtung gerade noch entziehen und irrt anschließend jahrelang durch das von Kriegen und sozialen Gegensätzen gezeichnete Europa. Dieser Teil des Romans, der allerdings mit dem anderen eng verknüpft ist (Arnas und Jón begegnen sich mehrfach), erinnert immer wieder an berühmte Schelmenromane wie etwa Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch. ... Einige seiner Romane wurden auch verfilmt: Das Fischkonzert (isländisch: Brekkukotsannáll, 1973) und Das wiedergefundene Paradies (Paradísarheimt, 1980) von dem Regisseur Rolf Hädrich, Atomstation (Atómstöðin, 1984) von Þorsteinn Jónsson sowie 1998 Am Gletscher (Kristnihald undir Jökli) und 1999 Das gute Fräulein (Ungfrúin góða og húsið) von seiner Tochter Guðný Halldórsdóttir. Sein Gesamtwerk umfasst noch zahlreiche weitere Romane und Theaterstücke, auch war er häufig journalistisch tätig. Seine Werke wurden in zahlreiche andere Sprachen übersetzt. Rezeption in Deutschland: Aufgrund seiner lange Zeit kommunismusfreundlichen Haltung wurde Laxness in der DDR stärker beachtet als in der Bundesrepublik Deutschland. Seine Werke der Nachkriegszeit wurden zuerst in der DDR übersetzt - ungewöhnlich für einen renommierten skandinavischen Schriftsteller. In den 1990er Jahren erfolgte eine gesamtdeutsche Renaissance der Werke Laxness', ausgelöst durch eine neue Werksausgabe mit teilweise neuen Übersetzungen des Göttinger Steidl Verlages. ... Aus wikipedia-Halld%C3%B3r_Laxness. Schlagworte: Nobelpreisträger, Liebesgeschichten, Isländische Literatur, Literaturtheorie Literaturgattungen Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft Literaturwissenschaften Literaturrecherche Literaturinterpretationen, Island / Zeitgeschichte, Literaturtheorie Literaturgattungen Literaturepochen, Skandinavische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrecherche Literaturinterpretationen Literaturkanon, Buchhandelsgeschichte, Buchgeschichte, Buchkunde, Buchmarkt, Verlage, Buchhandel, Buchwissenschaft, Verlagsgeschichte, Buchwesen, Buchgestaltung, Verlagswesen, Antiquariat, Lektor, Nobelpreis, Reykjavik, Erlebnisse; Große Stadt; Bevölkerung; Norden<br>Bestell-Nr.: 61536<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Salka-Valka-Roman-Aus-dem-Islaendischen-von-Ernst-Hathern-Originaltitel--v-nvi-ur-hreini-1931-Erster-Teil-Du-Rebstock-du-reiner-Erstes-Buch-Die-Liebe-Zweites-Buch-Der-Tod-Zweiter-Teil-Moewe-heisst-de,89296352-buch">Bestellen</a>Sat, 23 Jun 2018 20:00:01 +0200https://www.buchfreund.de/Salka-Valka-Roman-Aus-dem-Islaendischen-von-Ernst-Hathern-Originaltitel--v-nvi-ur-hreini-1931-Erster-Teil-Du-Rebstock-du-reiner-Erstes-Buch-Die-Liebe-Zweites-Buch-Der-Tod-Zweiter-Teil-Moewe-heisst-de,89296352-buch<![CDATA[Das Gleißen der Nacht. Roman. Aus dem Isländischen von Betty Wahl.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Gleissen-der-Nacht-Roman-Aus-dem-Islaendischen-von-Betty-Wahl-Sjn-9783100751324,88492341-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61197.jpg" title="Das Gleißen der Nacht."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61197_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sjón: Das Gleißen der Nacht. Roman. Aus dem Isländischen von Betty Wahl. Deutsche Erstausgabe Frankfurt, M. : S. Fischer Verlag, 2011. 282 (6) Seiten. 21 cm. Umschlaggestaltung: Gundula Hißmann und Andreas Heilmann. Blauer Pappband mit farbigen Vorsätzen, Lesebändchen und Schutzumschlag. ISBN: 9783100751324Sehr guter Zustand. Im Winter bläst der Nordwind eisig über die Lavafelsen. Es herrscht Dunkelheit, als ob das Ende der Welt naht. Im Sommer sind die Nächte hell wir der Tag, und die Hügel duften am Morgen nach taufeuchtem Gras. Das ist Island um 1636, und dort lebt Jónas, der Gelehrte. Eigentlich will er nur durch die Welt streifen, noch gelehrter werden und Ungeheuer erlegen. Aber sein Wissen verschafft ihm Neider, die ihm das Leben schwer machen und ihn von einem Abenteuer ins andere treiben. - Mit 16 Jahren veröffentlicht Sjón seinen ersten Gedichtband. Es folgen Romane, Songtexte und Drehbücher. Seine Texte für Lars von Triers ›Dancer in the Dark‹ wurden für den Oscar nominiert. Für ›Schattenfuchs‹ erhielt er 2005 den Literaturpreis des Nordischen Rates. Zuletzt erschien sein Roman ›Das Gleißen der Nacht‹. ›Der Junge, den es nicht gab‹ wurde mit dem Isländischen Literaturpreis 2013 ausgezeichnet. Schlagworte: Literatur in anderen germanischen Sprachen, B Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Island / Zeitgeschichte, Isländische Literatur, Gegenwartsliteratur<br>Bestell-Nr.: 61197<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Gleissen-der-Nacht-Roman-Aus-dem-Islaendischen-von-Betty-Wahl-Sjn-9783100751324,88492341-buch">Bestellen</a>Sun, 06 May 2018 22:15:06 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Gleissen-der-Nacht-Roman-Aus-dem-Islaendischen-von-Betty-Wahl-Sjn-9783100751324,88492341-buch<![CDATA[Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Alexander Steinmetz. - (=Rororo 158).]]>https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,86970998-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60361.jpg" title="Alexis Sorbas."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60361_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kazantzakis, Nikos: Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Alexander Steinmetz. - (=Rororo 158). 606. - 640. Tausend Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1991. 251 (3) Seiten. 19 cm. Umschlaggestaltung: Nina Rothfos. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499101589Lesetipp des Bouquinisten! Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Alexis Sorbas, die strahlende Titelfigur aus Nikos Kazantzakis' weltberühmtem Roman, ist Lebenskünstler und -philosoph zugleich, voll sprudelnder Energie und gedanklicher Tiefe. In der Freundschaft des Ich-Erzählers mit Sorbas begegnen sich zweifelnde Vernunft und urwüchsig lebendige Kraft - Zutaten, die Kazantzakis mit der äußeren Handlung gekonnt zu einem liebevollen Porträt seiner Heimat Griechenland verwebt. Schon bald nach seinem Erscheinen 1946 trug der Roman seinem Autor Weltruhm ein. 1964 brillierte Anthony Quinn als Alexis Sorbas in der oscarprämierten gleichnamigen Verfilmung.- Nikos Kazantzakis (griechisch ?, * 18. Februarjul./ 2. März 1883greg. in Iraklio, Kreta, Osmanisches Reich; † 26. Oktober 1957 in Freiburg im Breisgau) war einer der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. ... Im Jahr 1953 wurde bei Nikos Kazantzakis Leukämie diagnostiziert. In den Jahren, die ihm blieben, beendete er die Werke Kapitän Michalis, den autobiografischen Roman Rechenschaft vor El Greco sowie Mein Franz von Assisi. Am 28. Juni 1956 verlieh ihm der Weltfriedensrat in Wien den Internationalen Friedenspreis für das Jahr 1955. ... Werke: Nikos Kazantzakis ist vor allem durch seine Romane bekannt. Seine zentralen Themen sind die Türkenherrschaft auf Kreta, Religion und Heuchelei, die animalische Vitalität des Lebens und die Frage nach dem Sinn des Lebens. Es finden sich immer wieder starke Vaterfiguren in Kazantzakis’ Büchern. Insbesondere „Kapitan Michalis“ ist eine Hommage an seinen eigenen Vater. In vielen Büchern wird die schwierige Beziehung von Vätern und ihren Söhnen beschrieben. Andere wichtige Figuren sind die lebensfrohen, vitalen Menschen wie „Alexis Sorbas“ oder der „Hirtenjunge Nikolios“. Denen gegenüberstehen die innerlich zerrissenen Personen wie der Erzähler in Alexis Sorbas oder sein „Jesus von Nazareth“ in Die letzte Versuchung Christi, die erst nach langem Kampf zu sich selber finden. ... Aus: wikipedia-Nikos_Kazantzakis Schlagworte: Mann Lebensbejahung Geschichte 1917 Belletristische Darstellung; Kreta Landleben Intellektueller, Belletristik, Griechische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmroman<br>Bestell-Nr.: 60361<br>Preis: 2,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,86970998-buch">Bestellen</a>Tue, 10 Apr 2018 23:00:01 +0200https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,86970998-buch<![CDATA[Einsamkeiten. Ein Lesebuch.Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ilma Rakusa. Mit einem Autoren- und Quellenverzeichnis. - (=Insel-Taschenbuch, it 1691).]]>https://www.buchfreund.de/Einsamkeiten-Ein-Lesebuch-Herausgegeben-und-mit-einem-Nachwort-von-Ilma-Rakusa-Mit-einem-Autoren-und-Quellenverzeichnis-Insel-Taschenbuch-it-1691-Rakusa-Ilma-9783458333913,88111596-buchRakusa, Ilma: Einsamkeiten. Ein Lesebuch.Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ilma Rakusa. Mit einem Autoren- und Quellenverzeichnis. - (=Insel-Taschenbuch, it 1691). Originalausgabe. Erstausgabe Frankfurt am Main ; Leipzig : Insel-Verlag, 1996. 229 (11) Seiten. 17,8 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783458333913Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Ilma Rakusa (* 2. Januar 1946 in Rimavská Sobota, Slowakei) ist eine Schweizer Literaturwissenschaftlerin, Schriftstellerin und Literaturübersetzerin. Leben: Ilma Rakusa ist die Tochter eines slowenischen Vaters und einer ungarischen Mutter. Ihre frühe Kindheit verbrachte sie in Budapest, Ljubljana und Triest. 1951 liess sich die Familie in der Schweiz nieder. Ilma Rakusa besuchte die Volksschule und das Gymnasium in Zürich. Nach der Matura studierte sie von 1965 bis 1971 Slawistik und Romanistik in Zürich, Paris und Leningrad. 1971 promovierte sie mit einer literaturwissenschaftlichen Arbeit zum Thema „Studien zum Motiv der Einsamkeit in der russischen Literatur“ zum Doktor der Philosophie. Von 1971 bis 1977 war sie Assistentin am Slawischen Seminar der Universität Zürich, an der sie seit 1977 als Lehrbeauftragte wirkt. Neben dieser Tätigkeit ist sie als Übersetzerin aus dem Französischen, Russischen, Serbokroatischen und Ungarischen und als Publizistin (Neue Zürcher Zeitung und Die Zeit) tätig. Heute lebt Ilma Rakusa als freie Schriftstellerin in Zürich. Rakusa ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt sowie der Fachjury des Zuger Übersetzer-Stipendiums. ... Aus: wikipedia-Ilma_Rakusa Schlagworte: Einsamkeit ; Literatur ; Anthologie, Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 60949<br>Preis: 17,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Einsamkeiten-Ein-Lesebuch-Herausgegeben-und-mit-einem-Nachwort-von-Ilma-Rakusa-Mit-einem-Autoren-und-Quellenverzeichnis-Insel-Taschenbuch-it-1691-Rakusa-Ilma-9783458333913,88111596-buch">Bestellen</a>Sun, 25 Mar 2018 22:30:17 +0200https://www.buchfreund.de/Einsamkeiten-Ein-Lesebuch-Herausgegeben-und-mit-einem-Nachwort-von-Ilma-Rakusa-Mit-einem-Autoren-und-Quellenverzeichnis-Insel-Taschenbuch-it-1691-Rakusa-Ilma-9783458333913,88111596-buch<![CDATA[Das Nashorn als Erzieher. Fabeln der Welt. - (=dtv, Nr. 439).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Nashorn-als-Erzieher-Fabeln-der-Welt-dtv-Nr-439-Alverdes-Paul,38551155-buchAlverdes, Paul: Das Nashorn als Erzieher. Fabeln der Welt. - (=dtv, Nr. 439). Erste Auflage dieser Ausgabe. München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1967. 166 Seiten. 18 x 12 cm. Umschlaggestaltung: Celestino Piatti. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung.Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. - Paul Alverdes (* 6. Mai 1897 in Straßburg; † 28. Februar 1979 in München) war ein deutscher Schriftsteller. Leben: Alverdes stammte aus einer alten pommerschen Familie und war der Sohn des Feldwebels Hermann Alverdes und dessen Ehefrau Paula Arnols; er hatte noch eine ältere Schwester. Bedingt durch die Versetzung seines Vaters beendete Alverdes seine Schulzeit an einem Gymnasium in Düsseldorf. Bereits als Schüler hatte er sich der Jugendbewegung angeschlossen. Mit 17 Jahren meldete er sich im August 1914 freiwillig als Soldat und wurde bereits nach kurzer Zeit an der Somme eingesetzt. Von dort kehrte er mit einer schweren Kehlkopfverletzung aus dem Krieg zurück. Die überwiegende Zeit seines Lazarettaufenthaltes verbrachte er in und bei Berlin. Kriegsversehrt begann Alverdes an der Universität Jena Rechtswissenschaft zu studieren, brach aber bereits nach kurzer Zeit dieses Studium zu Gunsten von Germanistik und Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München ab. Dieses Studium konnte er am 27. Juli 1921 erfolgreich mit seiner Dissertation über den Pietismus abschließen. Seit dieser Zeit lebte und wirkte Alverdes als freier Schriftsteller in München. 1925 heiratete er Rose geb. Weidner. Bereits während seines Studiums machte Alverdes in München die Bekanntschaft von Martin Bodmer und Herbert Steiner, die ihn ab 1930 für die Mitarbeit ihrer Zeitschrift Corona begeistern konnten. Alverdes arbeitete neben anderen dort mit Hans Carossa, Hermann Hesse, Hugo von Hofmannsthal, Ricarda Huch, Max Mell und Emil Strauß zusammen. (Laut Armin Mohler zählte Alverdes zu den Autoren der sog. Konservativen Revolution). Alverdes war 1941 Teilnehmer am Weimarer Dichtertreffen, bei dem die Europäische Schriftsteller-Vereinigung gegründet wurde. Neben seinem eigenen literarischen Schaffen machte sich Alverdes auch als Übersetzer einen Namen – unter anderem von Werken James Fenimore Coopers und Joseph Kessels. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er vorrangig für den Bayerischen Rundfunk. 1961 erhielt Alverdes den Deutschen Jugendbuchpreis und 1963 trat er der Bayerischen Akademie der Schönen Künste bei. Rezeption: Für ihn war – wie für viele Schriftsteller, die Kriege miterlebt haben – das Frontleben in seiner Literatur bestimmend. Paul Alverdes beschönigte in seinen Romanen und Erzählungen die mit äußerster Brutalität geführten Kämpfe nicht, aber genauso wenig stellte er ihren Sinn in Frage. Er war der festen Überzeugung, dass der Krieg die positive Verwandlung eines Menschen hervorrufen könne und wollte dies auch literarisch gestalten. Mit seiner Erzählung Die Pfeiferstube (erstmals veröffentlicht 1929 in Frankfurt am Main) erzielte er seinen nationalen Durchbruch. Darin finden vier am Kehlkopf verletzte Soldaten, drei Deutsche und ein Engländer, im Lazarett menschlich zueinander. In der Novellensammlung Reinhold oder die Verwandelten (erschienen 1931 in München) ist der Protagonist ein junger Freiwilliger, der im Granatenhagel zum pflichtbewussten Menschen reift und die Anerkennung seiner Kameraden erlangt. Für ihn war aber nicht nur die Reifung eines Menschen von Bedeutung, sondern auch die Verantwortung für das Vaterland. So fühlte der junge Soldat „die Augen des Vaterlandes auf sich gerichtet, welches alles sah“. In den Jahren 1934/35 folgten zwei Hörspiele: Die Freiwilligen und Das Winterlager. In beiden Hörspielen war das Leitthema die Pflicht gegenüber der Gemeinschaft über den individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Durch seinen erzählenden Bericht Eine Infanterie – Division bricht durch zog er harsche Kritik von Hans Grimm und Literaturfunktionär Hellmuth Langenbucher auf sich. Langenbucher zitierte Alverdes in seinem Band über Volkhafte Dichtung der Zeit von 1937 und attackierte ihn heftig. Auch mit der von ihm und Karl Benno von Mechow von 1934 bis 1944 herausgegebenen Zeitschrift „Das Innere Reich“ geriet Paul Alverdes in Gegensatz zur offiziellen Literaturpolitik der Nationalsozialisten. Ein Organ der geistigen Opposition oder gar des Widerstandes war die Monatszeitschrift jedoch nicht. Nach 1945 veröffentlichte Paul Alverdes vor allem Kinderbücher und Hörspiele, erzählte jedoch in seinem letzten Roman Grimbarts Haus (1949) von einem Vater, der vier Söhne im Krieg verliert und deswegen den Verstand verliert. ... Aus: wikipedia-Paul_Alverdes Schlagworte: Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Tiergeschichten, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, , Anthologie/Anthologien<br>Bestell-Nr.: 34208<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Nashorn-als-Erzieher-Fabeln-der-Welt-dtv-Nr-439-Alverdes-Paul,38551155-buch">Bestellen</a>Sun, 11 Mar 2018 20:30:10 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Nashorn-als-Erzieher-Fabeln-der-Welt-dtv-Nr-439-Alverdes-Paul,38551155-buch<![CDATA[Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Dr. Alexander Steinmetz.]]>https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Dr-Alexander-Steinmetz-Kazantzakis-Nikos,83699270-buchKazantzakis, Nikos: Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Dr. Alexander Steinmetz. Erste Auflage dieser Ausgabe München: Kurt Desch Verlag, 1966. 319 (1) Seiten. 18,7 cm. Lachsrotes Leinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Kopffarbschnitt.Guter Zustand. 3 Seiten am Anfang leicht fleckig. Seitenschnitt leicht fleckig. Alexis Sorbas, die strahlende Titelfigur aus Nikos Kazantzakis' weltberühmtem Roman, ist Lebenskünstler und -philosoph zugleich, voll sprudelnder Energie und gedanklicher Tiefe. In der Freundschaft des Ich-Erzählers mit Sorbas begegnen sich zweifelnde Vernunft und urwüchsig lebendige Kraft - Zutaten, die Kazantzakis mit der äußeren Handlung gekonnt zu einem liebevollen Porträt seiner Heimat Griechenland verwebt. Schon bald nach seinem Erscheinen 1946 trug der Roman seinem Autor Weltruhm ein. 1964 brillierte Anthony Quinn als Alexis Sorbas in der oscarprämierten gleichnamigen Verfilmung.- Nikos Kazantzakis (griechisch ?, * 18. Februarjul./ 2. März 1883greg. in Iraklio, Kreta, Osmanisches Reich; † 26. Oktober 1957 in Freiburg im Breisgau) war einer der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. ... Im Jahr 1953 wurde bei Nikos Kazantzakis Leukämie diagnostiziert. In den Jahren, die ihm blieben, beendete er die Werke Kapitän Michalis, den autobiografischen Roman Rechenschaft vor El Greco sowie Mein Franz von Assisi. Am 28. Juni 1956 verlieh ihm der Weltfriedensrat in Wien den Internationalen Friedenspreis für das Jahr 1955. ... Werke: Nikos Kazantzakis ist vor allem durch seine Romane bekannt. Seine zentralen Themen sind die Türkenherrschaft auf Kreta, Religion und Heuchelei, die animalische Vitalität des Lebens und die Frage nach dem Sinn des Lebens. Es finden sich immer wieder starke Vaterfiguren in Kazantzakis’ Büchern. Insbesondere „Kapitan Michalis“ ist eine Hommage an seinen eigenen Vater. In vielen Büchern wird die schwierige Beziehung von Vätern und ihren Söhnen beschrieben. Andere wichtige Figuren sind die lebensfrohen, vitalen Menschen wie „Alexis Sorbas“ oder der „Hirtenjunge Nikolios“. Denen gegenüberstehen die innerlich zerrissenen Personen wie der Erzähler in Alexis Sorbas oder sein „Jesus von Nazareth“ in Die letzte Versuchung Christi, die erst nach langem Kampf zu sich selber finden. ... Aus: wikipedia-Nikos_Kazantzakis Schlagworte: Mann Lebensbejahung Geschichte 1917 Belletristische Darstellung; Kreta Landleben Intellektueller, Belletristik, Griechische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmroman<br>Bestell-Nr.: 59087<br>Preis: 14,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Dr-Alexander-Steinmetz-Kazantzakis-Nikos,83699270-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Jan 2018 20:31:18 +0100https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Dr-Alexander-Steinmetz-Kazantzakis-Nikos,83699270-buch<![CDATA[Der grosse Winter. Roman. Mit Anmerkungen. - (=dtv 11137)]]>https://www.buchfreund.de/Der-grosse-Winter-Roman-Mit-Anmerkungen-dtv-11137-Kadare-Ismail-9783423111379,86617312-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60140.jpg" title="Der grosse Winter."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60140_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kadare, Ismail: Der grosse Winter. Roman. Mit Anmerkungen. - (=dtv 11137) Erste Auflage dieser Ausgabe München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1989. 561 (7) Seiten. 18 cm. Umschlaggestaltung: Celestino Piatti. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung. ISBN: 9783423111379Sehr guter Zustand. - Ismail Kadare [is'majl kada'?e] (* 28. Januar 1936 in Gjirokastra; selten auch Ismail Kadaré) ist ein albanischer Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben zahlreichen Romanen auch einige Novellen, Gedichte und Essays. Kadares Werk zählt zum unbestrittenen Kanon der albanischen Literatur mit vielfältigen, anhaltenden Wirkungen. Es wurde in über 30 Sprachen übersetzt. 2005 wurde der Schriftsteller mit dem Man Booker International Prize geehrt. Häufiges Thema seiner Romane ist das Leben in totalitären Regimen,[1] oft in historischen Kontext verwoben. ... Kritik: „Der Albaner Ismail Kadare schreibt Romane, die süchtig machen. Lesefutter, das zugleich sublime Kunst ist.“ – Die Welt[5]. Kritik an Kadare setzt sich in der Regel nicht mit seinem Werk auseinander, das ja seit Jahrzehnten international breite Anerkennung findet, sondern seine persönliche politische Haltung und seine Einstellung zum kommunistischen System in Albanien.[1] Vor der Wende in Albanien zu Beginn der 1990er-Jahre feierte die Literaturkritik seine Werke fast überschwänglich als große, die stupiden Regeln des sozialistischen Realismus links liegengelassene Literatur. Später mehrten sich die Stimmen, die ihm seine Nähe zum stalinistischen Regime zum Vorwurf machten, was bis zum Wort von der „Hoxha-Kadare-Diktatur“ ging.[6] Gegen Hoxhas stalinistisches Regime, von dem sich Kadare heute deutlich distanziert, begann er erst im Verlaufe des Jahres 1990 zu opponieren. Als Mitglied der Partei der Arbeit und des Direktoriums des Schriftstellerverbands, als Parlamentsabgeordneter (1970–1982) und Funktionär in weiteren Rollen war er lange ein Teil des Systems gewesen. Andererseits äußerte er mehr Kritik als sich das sonst jemand in Albanien erlauben konnte, geschützt durch seine internationale Bekanntheit und vermutlich auch von Enver Hoxha selber.[1][7] Seine Äusserungen und sein Verhalten geben ein widersprüchliches Bild. Ardian Klosi sah in ihm sowohl einen Kritiker als auch einen Unterstützer des kommunistischen Systems in Albanien.[1] Ismail Kadare wird weiter oft Nationalismus vorgeworfen.[8] Ein Kritiker hatte geschrieben: „Wenn es um sein Land geht, ist Kadare so blind wie Homer.“[9] Mit diesem und anderen Vorwürfen setzte sich Kadare in einem langen Interview mit Alain Bosquet auseinander, das in Frankreich als Buch erschienen ist. ... Aus: wikipedia-Ismail_Kadare Schlagworte: Belletristik, Albanien ; Geschichte 1961-1991 ; Belletristische Darstellung, Belletristik, Ismail Kadaré, 20. Jahrhundert, Autobiographie, Autobiographische Schriften, Nachkriegspolitik, Politische Literatur, Albanien, Politisches Asyl, Kommunismus, Sozialismus, Christentum , Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 60140<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-grosse-Winter-Roman-Mit-Anmerkungen-dtv-11137-Kadare-Ismail-9783423111379,86617312-buch">Bestellen</a>Sat, 02 Dec 2017 23:15:03 +0100https://www.buchfreund.de/Der-grosse-Winter-Roman-Mit-Anmerkungen-dtv-11137-Kadare-Ismail-9783423111379,86617312-buch<![CDATA[Konzert am Ende des Winters. Roman. Ismail Kadaré. Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Originaltitel: Koncert ne͏ü fund te͏ü dimrit. - (=dtv 11970).]]>https://www.buchfreund.de/Konzert-am-Ende-des-Winters-Roman-Ismail-Kadar-Aus-dem-Albanischen-von-Joachim-Roehm-Originaltitel-Koncert-ne-ue-fund-te-ue-dimrit-dtv-11970-Kadare-Ismail-3423119705,75670945-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/55921.jpg" title="Konzert am Ende des Winters."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/55921_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kadare, Ismail: Konzert am Ende des Winters. Roman. Ismail Kadaré. Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Originaltitel: Koncert ne͏ü fund te͏ü dimrit. - (=dtv 11970). Erste Auflage dieser Ausgabe. München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1995. 607 (1) Seiten. 18 cm. Umschlaggestaltung: Dieter Brumshagen. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3423119705Guter Zustand. Untere vordere Buchecke mit einer kleinen Stauchung. Welche geheimen Dokumente birgt die Aktentasche des diplomatischen Kuriers Gjergj Dibra, der nachts auf der Route Paris – Bejing unterwegs ist? Dokumente, die er selbst nicht kennt und die seine Frau Silva mit bangen Ahnungen erfüllen. Ismail Kadare entwirft ein prall erzähltes Familienpanorama und verbindet dabei das Tragische und die Dramatik mit der Farce. Erzählt wird von der Annäherung Albaniens an China in den letzten Jahren unter Mao und wie die Albaner, kundig und erfinderisch im Umgang mit einer jahrtausendealten Fremdherrschaft, auch die »gelbe Gefahr« zu meistern verstehen. »Die Chinesen? Es waren keine Chinesen hier. Wir haben sie bloß geträumt …« Ismail Kadare» hat mehr über das 20. Jahrhundert und seine Dunkelheit zu erzählen als jeder andere zeitgenössische Autor«. Daniel Kehlmann. - Ismail Kadare [is'majl kada'?e] (* 28. Januar 1936 in Gjirokastra; selten auch Ismail Kadaré) ist ein albanischer Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben zahlreichen Romanen auch einige Novellen, Gedichte und Essays. Kadares Werk zählt zum unbestrittenen Kanon der albanischen Literatur mit vielfältigen, anhaltenden Wirkungen. Es wurde in über 30 Sprachen übersetzt. 2005 wurde der Schriftsteller mit dem Man Booker International Prize geehrt. Häufiges Thema seiner Romane ist das Leben in totalitären Regimen,[1] oft in historischen Kontext verwoben. ... Kritik: „Der Albaner Ismail Kadare schreibt Romane, die süchtig machen. Lesefutter, das zugleich sublime Kunst ist.“ – Die Welt[5]. Kritik an Kadare setzt sich in der Regel nicht mit seinem Werk auseinander, das ja seit Jahrzehnten international breite Anerkennung findet, sondern seine persönliche politische Haltung und seine Einstellung zum kommunistischen System in Albanien.[1] Vor der Wende in Albanien zu Beginn der 1990er-Jahre feierte die Literaturkritik seine Werke fast überschwänglich als große, die stupiden Regeln des sozialistischen Realismus links liegengelassene Literatur. Später mehrten sich die Stimmen, die ihm seine Nähe zum stalinistischen Regime zum Vorwurf machten, was bis zum Wort von der „Hoxha-Kadare-Diktatur“ ging.[6] Gegen Hoxhas stalinistisches Regime, von dem sich Kadare heute deutlich distanziert, begann er erst im Verlaufe des Jahres 1990 zu opponieren. Als Mitglied der Partei der Arbeit und des Direktoriums des Schriftstellerverbands, als Parlamentsabgeordneter (1970–1982) und Funktionär in weiteren Rollen war er lange ein Teil des Systems gewesen. Andererseits äußerte er mehr Kritik als sich das sonst jemand in Albanien erlauben konnte, geschützt durch seine internationale Bekanntheit und vermutlich auch von Enver Hoxha selber.[1][7] Seine Äusserungen und sein Verhalten geben ein widersprüchliches Bild. Ardian Klosi sah in ihm sowohl einen Kritiker als auch einen Unterstützer des kommunistischen Systems in Albanien.[1] Ismail Kadare wird weiter oft Nationalismus vorgeworfen.[8] Ein Kritiker hatte geschrieben: „Wenn es um sein Land geht, ist Kadare so blind wie Homer.“[9] Mit diesem und anderen Vorwürfen setzte sich Kadare in einem langen Interview mit Alain Bosquet auseinander, das in Frankreich als Buch erschienen ist. ... Aus: wikipedia-Ismail_Kadare Schlagworte: Albanien ; Geschichte 1961-1991 ; Belletristische Darstellung, Belletristik, Ismail Kadaré, 20. Jahrhundert, Autobiographie, Autobiographische Schriften, Nachkriegspolitik, Politische Literatur, Albanien, Politisches Asyl, Kommunismus, Sozialismus, Christentum , Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 55921<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Konzert-am-Ende-des-Winters-Roman-Ismail-Kadar-Aus-dem-Albanischen-von-Joachim-Roehm-Originaltitel-Koncert-ne-ue-fund-te-ue-dimrit-dtv-11970-Kadare-Ismail-3423119705,75670945-buch">Bestellen</a>Wed, 29 Nov 2017 19:01:17 +0100https://www.buchfreund.de/Konzert-am-Ende-des-Winters-Roman-Ismail-Kadar-Aus-dem-Albanischen-von-Joachim-Roehm-Originaltitel-Koncert-ne-ue-fund-te-ue-dimrit-dtv-11970-Kadare-Ismail-3423119705,75670945-buch<![CDATA[Die Kiste. Roman. Aus dem Griechischen und mit einem Nachwort von Gerhard Blümlein. Originaltitel: To Krivotio.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Kiste-Roman-Aus-dem-Griechischen-und-mit-einem-Nachwort-von-Gerhard-Bluemlein-Originaltitel-To-Krivotio-Alexandrou-Aris-9783888972768,86154416-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/59986.jpg" title="Die Kiste."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/59986_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Alexandrou, Aris: Die Kiste. Roman. Aus dem Griechischen und mit einem Nachwort von Gerhard Blümlein. Originaltitel: To Krivotio. Deutsche Erstausgabe München : Antje Kunstmann Verlag, 2001. 302 (2) Seiten. 21,5 cm. Umschlaggestaltung: Michael Keller. Schwarzer Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783888972768Sehr guter Zustand. Mängelstrich auf dem Fußschnitt. Im September 1949 sitzt der letzte Überlebende eines Todeskommandos in einer streng überwachten Isolationszelle und schreibt seine Apologie auf nummerierte und abgestempelte Seiten, die ihm von einem schweigsamen Wärter ohne jede weitere Erklärung übergeben werden. Er kennt weder die Gründe für seine Verhaftung noch die Vorwürfe, die gegen ihn erhoben werden; er weiß nicht einmal, ob jemand seinen Bericht tatsächlich liest. Ein großes Schweigen umhüllt seine Wächter und die "oberste Instanz" in Gestalt des unsichtbaren Untersuchungsrichters. Und doch hat er, so scheint es ihm, seinen Auftrag getreulich erfüllt. Er hat sich als Freiwilliger gemeldet, als die linke "Demokratische Armee" gegen Ende des Bürgerkriegs zu allem bereite Kämpfer für eine Sondermission suchte: eine Kiste unbekannten Inhalts vom Hauptquartier der Partisanen in der Stadt N. an die revolutionäre Führung der Stadt K. zu überbringen. - Aris Alexandrou (griechisch ???? ??e???d???; * 24. November 1922 in Petrograd; † 2. Juli 1978 in Paris), bürgerlicher Name Aristoteles Vassiliadis, ist trotz des geringen Umfangs seines Werks einer der wichtigen Schriftsteller der modernen griechischen Literatur. Leben: Aristotelis Vassiliadis, der sich später den Namen Aris Alexandrou gab, wurde als Sohn eines griechischen Vaters und einer russischen Mutter geboren. 1928 zog die Familie nach Thessaloniki und dann nach Athen. 1942 gab er ein Universitätsstudium auf, um als Übersetzer zu arbeiten. Zugleich schloss er sich einer Widerstandsgruppe der linken ELAS an, die er jedoch aus Protest gegen die dort herrschende sture Parteidisziplin bald wieder verließ. Dennoch wurde er 1944 auf Intervention der Engländer interniert (bis April 1945). Die Jahre 1947-51 verbrachte er in Verbannung, weil er sich weigerte, eine Loyalitätserklärung für die rechte Regierung abzugeben. 1952 wurde er wegen Betrugs zu 10 Jahren Haft verurteilt, die Haftstrafe wurde später reduziert und 1957 wurde er freigelassen. Kurz nach dem Staatsstreich der Junta unter Georgios Papadopoulos vom 21. April 1967 ging er nach Paris ins Exil und blieb dort auch nach dem Sturz des Militärregimes (1974). Am 2. Juli 1978 ist er in Paris gestorben. Die Kiste: Alexandrous berühmtestes Werk ist sein Roman Die Kiste (?? ??ß?t??). Darin erzählt der einzige Überlebende eines Selbstmordkommandos, der nun – ohne den Grund zu kennen – inhaftiert ist. Er schreibt Tag für Tag auf nummerierten Blättern zu Händen des Genossen Untersuchungsrichters, ohne zu wissen, ob dieser den Text überhaupt liest. Die Geschichte handelt von einer Spezialeinheit, die im griechischen Bürgerkrieg 1949 eine verschlossene Kiste von N. nach K. transportieren musste. Dieser Auftrag sei von kriegsentscheidender Bedeutung, hieß es. Wer unterwegs krank oder verletzt wurde, musste Zyankali nehmen, um den Transport nicht aufzuhalten. Täglich musste die Position dem Hauptquartier per Funk gemeldet werden, worauf man Anweisungen für den folgenden Tag erhielt. Es stand für den Erzähler außer Zweifel, dass der Auftrag zu erfüllen sei, obwohl die Gruppe schließlich erkannte, dass sie vom Hauptquartier buchstäblich im Kreis herumgeschickt wurde. Nachdem alle Kameraden tot waren, schickte der Erzähler eine letzte Positionsmeldung per Brieftaube und entschloss sich eigenmächtig, die Kiste nach K. zu bringen. Als man sie öffnete, sah man, dass sie leer war. In den Berichten an den Untersuchungsrichter greift der Erzähler immer wieder zurück auf frühere Ereignisse in seinem Leben als Partisan. Vieles wird mehrfach erzählt, in immer wieder neuen Varianten oder Deutungen. Nach dem letzten Bericht, einem fulminanten Text von 30 Seiten ohne Absatz, hat der Leser den Eindruck, letztlich wisse niemand, „wie es eigentlich gewesen“ sei. Fest steht nur eines: Man muss der Partei gehorchen. Dieses Dogma wird jedoch von den Ereignissen immer mehr in Frage gestellt. Der Text ist eine Parabel ohne Auflösung. Diese spielt im Nirgendwo, in einer absurden Welt. Der Erzähler versucht, sich in ihr zu behaupten, ohne besonders tapfer oder feige zu sein. Alle Versuche, in dieser Welt einen Sinn zu sehen, müssen scheitern. Weitere Werke: Alexandrou schrieb auch Gedichte und übersetzte Werke von Dostojewski, Gorki, Ehrenburg und Anna Andrejewna Achmatowa. ... Aus: wikipedia-Aris_Alexandrou Schlagworte: Griechischer Bürgerkrieg ; Demokratische Armee Griechenlands ; Freiwilliger ; Belletristische Darstellung, Belletristik, Aris Alexandru, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Hermeneutik, Griechische Literatur, Faschismus<br>Bestell-Nr.: 59986<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Kiste-Roman-Aus-dem-Griechischen-und-mit-einem-Nachwort-von-Gerhard-Bluemlein-Originaltitel-To-Krivotio-Alexandrou-Aris-9783888972768,86154416-buch">Bestellen</a>Fri, 03 Nov 2017 20:41:10 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Kiste-Roman-Aus-dem-Griechischen-und-mit-einem-Nachwort-von-Gerhard-Bluemlein-Originaltitel-To-Krivotio-Alexandrou-Aris-9783888972768,86154416-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Ken Follett: Nacht über den Wassern (Seite 7-177) - Henry Denker: Ärztin unter Anklage (Seite 179-337) - R. D. Symons: Im Zeichen des Bären (Seite 339-419) - Robert F. Brissenden: Eine höllische Parte (Seite 421-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Nacht-ueber-den-Wassern-Seite-7-177-Henry-Denker-Aerztin-unter-Anklage-Seite-179-337-R-D-Symons-Im-Zeichen-des-Baeren-Seite-339-419-Robert-F-Brissenden-Eine,40479059-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Ken Follett: Nacht über den Wassern (Seite 7-177) - Henry Denker: Ärztin unter Anklage (Seite 179-337) - R. D. Symons: Im Zeichen des Bären (Seite 339-419) - Robert F. Brissenden: Eine höllische Parte (Seite 421-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1994. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Grüner Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 387070487XGuter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37034<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Nacht-ueber-den-Wassern-Seite-7-177-Henry-Denker-Aerztin-unter-Anklage-Seite-179-337-R-D-Symons-Im-Zeichen-des-Baeren-Seite-339-419-Robert-F-Brissenden-Eine,40479059-buch">Bestellen</a>Mon, 16 Oct 2017 22:01:26 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Nacht-ueber-den-Wassern-Seite-7-177-Henry-Denker-Aerztin-unter-Anklage-Seite-179-337-R-D-Symons-Im-Zeichen-des-Baeren-Seite-339-419-Robert-F-Brissenden-Eine,40479059-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Ken Follett: Die Pfeiler der Macht (Seite 7-217) - Joy Fielding: Schau dich nicht um (Seite 219-373) - Ron D. Lawrence: Wolfstage (Seite 375-437) - Ken McClure: Virusjagd (Seite 439-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Die-Pfeiler-der-Macht-Seite-7-217-Joy-Fielding-Schau-dich-nicht-um-Seite-219-373-Ron-D-Lawrence-Wolfstage-Seite-375-437-Ken-McClure-Virusjagd-Seite-439-583,40479061-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Ken Follett: Die Pfeiler der Macht (Seite 7-217) - Joy Fielding: Schau dich nicht um (Seite 219-373) - Ron D. Lawrence: Wolfstage (Seite 375-437) - Ken McClure: Virusjagd (Seite 439-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1995. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Brauner Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 387070568XGuter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37028<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Die-Pfeiler-der-Macht-Seite-7-217-Joy-Fielding-Schau-dich-nicht-um-Seite-219-373-Ron-D-Lawrence-Wolfstage-Seite-375-437-Ken-McClure-Virusjagd-Seite-439-583,40479061-buch">Bestellen</a>Mon, 16 Oct 2017 22:01:26 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Die-Pfeiler-der-Macht-Seite-7-217-Joy-Fielding-Schau-dich-nicht-um-Seite-219-373-Ron-D-Lawrence-Wolfstage-Seite-375-437-Ken-McClure-Virusjagd-Seite-439-583,40479061-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Christie Dickason: Der Tulpenkönig (Seite 7-187) - Jack Higgins: Das Geheimnis von U 180 (Seite 189-345) - Justin Scott: Verhängnisvolle Freundschaft (Seite347-491) - O. A. Fredrickson/Ben East: Das Schweigen des Nordens (Seite 493-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Christie-Dickason-Der-Tulpenkoenig-Seite-7-187-Jack-Higgins-Das-Geheimnis-von-U-180-Seite-189-345-Justin-Scott-Verhaengnisvolle-Freundschaft-Seite347-491-O-A-Fredrickson,40479066-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Christie Dickason: Der Tulpenkönig (Seite 7-187) - Jack Higgins: Das Geheimnis von U 180 (Seite 189-345) - Justin Scott: Verhängnisvolle Freundschaft (Seite347-491) - O. A. Fredrickson/Ben East: Das Schweigen des Nordens (Seite 493-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1996. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Hellblauer Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 387070635XGuter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37039<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Christie-Dickason-Der-Tulpenkoenig-Seite-7-187-Jack-Higgins-Das-Geheimnis-von-U-180-Seite-189-345-Justin-Scott-Verhaengnisvolle-Freundschaft-Seite347-491-O-A-Fredrickson,40479066-buch">Bestellen</a>Mon, 16 Oct 2017 22:01:26 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Christie-Dickason-Der-Tulpenkoenig-Seite-7-187-Jack-Higgins-Das-Geheimnis-von-U-180-Seite-189-345-Justin-Scott-Verhaengnisvolle-Freundschaft-Seite347-491-O-A-Fredrickson,40479066-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Val McDermid: Ein Ort für die Ewigkeit (Seite 7-185) - Jeanne Ray: Julie und Romeo (Seite 187-303) - Michael Ridpath: Feindliche Übernahme (Seite 305-469) - Dieter Zimmer: Wiedersehn in alter Frische (Seite 471-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Val-McDermid-Ein-Ort-fuer-die-Ewigkeit-Seite-7-185-Jeanne-Ray-Julie-und-Romeo-Seite-187-303-Michael-Ridpath-Feindliche-Uebernahme-Seite-305-469-Dieter-Zimmer-Wiedersehn,40479073-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Val McDermid: Ein Ort für die Ewigkeit (Seite 7-185) - Jeanne Ray: Julie und Romeo (Seite 187-303) - Michael Ridpath: Feindliche Übernahme (Seite 305-469) - Dieter Zimmer: Wiedersehn in alter Frische (Seite 471-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2001. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 387070960XGuter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37042<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Val-McDermid-Ein-Ort-fuer-die-Ewigkeit-Seite-7-185-Jeanne-Ray-Julie-und-Romeo-Seite-187-303-Michael-Ridpath-Feindliche-Uebernahme-Seite-305-469-Dieter-Zimmer-Wiedersehn,40479073-buch">Bestellen</a>Mon, 16 Oct 2017 22:01:26 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Val-McDermid-Ein-Ort-fuer-die-Ewigkeit-Seite-7-185-Jeanne-Ray-Julie-und-Romeo-Seite-187-303-Michael-Ridpath-Feindliche-Uebernahme-Seite-305-469-Dieter-Zimmer-Wiedersehn,40479073-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Rosamunde Pilcher: Wintersonne (Seite 7-163) - Lee Child: Zeit der Rache (Seite 165-329) - Bernard Clavel: Der Reiter vom Baikalsee (Seite 331-433) - Sue Grafton: Kopf in der Schlinge (Seite 435-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Rosamunde-Pilcher-Wintersonne-Seite-7-163-Lee-Child-Zeit-der-Rache-Seite-165-329-Bernard-Clavel-Der-Reiter-vom-Baikalsee-Seite-331-433-Sue-Grafton-Kopf-in-der-Schlinge-S,40479075-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Rosamunde Pilcher: Wintersonne (Seite 7-163) - Lee Child: Zeit der Rache (Seite 165-329) - Bernard Clavel: Der Reiter vom Baikalsee (Seite 331-433) - Sue Grafton: Kopf in der Schlinge (Seite 435-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2001. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Blauer Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 387070988XGuter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36892<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Rosamunde-Pilcher-Wintersonne-Seite-7-163-Lee-Child-Zeit-der-Rache-Seite-165-329-Bernard-Clavel-Der-Reiter-vom-Baikalsee-Seite-331-433-Sue-Grafton-Kopf-in-der-Schlinge-S,40479075-buch">Bestellen</a>Mon, 16 Oct 2017 22:01:26 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Rosamunde-Pilcher-Wintersonne-Seite-7-163-Lee-Child-Zeit-der-Rache-Seite-165-329-Bernard-Clavel-Der-Reiter-vom-Baikalsee-Seite-331-433-Sue-Grafton-Kopf-in-der-Schlinge-S,40479075-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. John J. Nance: Blackout im Cockpit (Seite 7-169) - Nicholas Sparks: Das Schweigen des Glücks (Seite 171-321) - Jacques Berndorf: Eifel-Sturm (Seite 323-465) - Christian Signol: Die Verheißung der Quelle (Seite 467-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-J-Nance-Blackout-im-Cockpit-Seite-7-169-Nicholas-Sparks-Das-Schweigen-des-Gluecks-Seite-171-321-Jacques-Berndorf-Eifel-Sturm-Seite-323-465-Christian-Signol-Die-Verh,40479076-buchReader's Digest: Auswahlbücher. John J. Nance: Blackout im Cockpit (Seite 7-169) - Nicholas Sparks: Das Schweigen des Glücks (Seite 171-321) - Jacques Berndorf: Eifel-Sturm (Seite 323-465) - Christian Signol: Die Verheißung der Quelle (Seite 467-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2001. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Brauner Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 387070957XGuter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36888<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-J-Nance-Blackout-im-Cockpit-Seite-7-169-Nicholas-Sparks-Das-Schweigen-des-Gluecks-Seite-171-321-Jacques-Berndorf-Eifel-Sturm-Seite-323-465-Christian-Signol-Die-Verh,40479076-buch">Bestellen</a>Mon, 16 Oct 2017 22:01:26 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-J-Nance-Blackout-im-Cockpit-Seite-7-169-Nicholas-Sparks-Das-Schweigen-des-Gluecks-Seite-171-321-Jacques-Berndorf-Eifel-Sturm-Seite-323-465-Christian-Signol-Die-Verh,40479076-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Stephen Leather: Zeitzünder (Seite 7-178) - Luanne Rice: Wo das Meer den Himmel umarmt (Seite 181-298) - Roland Mueller: Der Goldschmied (Seite 301-436) - Jack Higgins: Der Flug der Adler (Seite 439-574).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Stephen-Leather-Zeitzuender-Seite-7-178-Luanne-Rice-Wo-das-Meer-den-Himmel-umarmt-Seite-181-298-Roland-Mueller-Der-Goldschmied-Seite-301-436-Jack-Higgins-Der-Flug-der-Ad,40145320-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Stephen Leather: Zeitzünder (Seite 7-178) - Luanne Rice: Wo das Meer den Himmel umarmt (Seite 181-298) - Roland Mueller: Der Goldschmied (Seite 301-436) - Jack Higgins: Der Flug der Adler (Seite 439-574). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2001. 573 Seiten. 19 x 13 cm. Grauer Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 387070974XGuter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36497<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Stephen-Leather-Zeitzuender-Seite-7-178-Luanne-Rice-Wo-das-Meer-den-Himmel-umarmt-Seite-181-298-Roland-Mueller-Der-Goldschmied-Seite-301-436-Jack-Higgins-Der-Flug-der-Ad,40145320-buch">Bestellen</a>Mon, 16 Oct 2017 22:01:26 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Stephen-Leather-Zeitzuender-Seite-7-178-Luanne-Rice-Wo-das-Meer-den-Himmel-umarmt-Seite-181-298-Roland-Mueller-Der-Goldschmied-Seite-301-436-Jack-Higgins-Der-Flug-der-Ad,40145320-buch<![CDATA[Lob des Steckenpferdes. Von Liebhaberei und Muße. Mit einigen Seitensprüngen von Carl Julius Weber, Lawrence Sterne, Karl Heinz Waggerl, Harold Nicolson und vielen anderen Steckenreitern. - (=Sanssoucisouvenirs).]]>https://www.buchfreund.de/Lob-des-Steckenpferdes-Von-Liebhaberei-und-Musse-Mit-einigen-Seitenspruengen-von-Carl-Julius-Weber-Lawrence-Sterne-Karl-Heinz-Waggerl-Harold-Nicolson-und-vielen-anderen-Steckenreitern-Sanssoucisouveni,62789409-buchWeber, Carl Julius: Lob des Steckenpferdes. Von Liebhaberei und Muße. Mit einigen Seitensprüngen von Carl Julius Weber, Lawrence Sterne, Karl Heinz Waggerl, Harold Nicolson und vielen anderen Steckenreitern. - (=Sanssoucisouvenirs). Erstausgabe. Zürich : Sanssouci-Verlag, 1968. 94 Seiten mit Illustrationen von Robert Wyss. 16 x 9 cm. Illustrierter Pappband mit Fadenbindung.Guter Zustand. Mit wenigen Anstreichungen. Einige Seiten mit Einmerkungsknick. Weber, Carl Julius: Lob des Steckenpferdes. - Karl Julius Weber (* 16. oder 20.[1] April 1767 in Langenburg; † 19. Juli 1832 in Kupferzell; auch Carl Julius Weber geschrieben) war ein deutscher Schriftsteller und bedeutender Satiriker. ... Als Schriftsteller trat Weber zuerst auf mit seiner Möncherei (Stuttgart 1818–20, 3 Bände), einer Geschichte des Mönchtums. Es folgte Das Ritterwesen (Stuttgart 1822–1824, 3 Bände). Seine gereiftesten und bekanntesten Werke (Stuttgart 1834–1844, 30 Bände) sind: Deutschland, oder Briefe eines in Deutschland reisenden Deutschen (Stuttgart 1826–1828, 3 Bände; 3. Auflage, als Reisehandbuch eingerichtet. 1843, 6 Bände) und der unvollendete Demokritos, oder hinterlassene Papiere eines lachenden Philosophen (Stuttgart 1832–1840, 12 Bände; 8. Auflage 1870 und 1888); letzteres ist sein bekanntestes Werk. Weber wird als der bedeutendste Autor Hohenlohes bezeichnet. ... Aus: wikipedia-Karl_Julius_Weber Schlagworte: a Schöne Literatur, Geschenkbücher, Reihenbändchen, Freizeit, Hobby, Mythen, Kulturanthropologie, Kulturepochen, Kulturtechniken, Anthropologie, Ethnologie, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Völkerkunde, Volkskunde, Kulturwissenschaften, Kulturwandel, Kulturgeschichte, Geschichte, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Anthologie/Anthologien<br>Bestell-Nr.: 50997<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lob-des-Steckenpferdes-Von-Liebhaberei-und-Musse-Mit-einigen-Seitenspruengen-von-Carl-Julius-Weber-Lawrence-Sterne-Karl-Heinz-Waggerl-Harold-Nicolson-und-vielen-anderen-Steckenreitern-Sanssoucisouveni,62789409-buch">Bestellen</a>Tue, 19 Sep 2017 22:30:52 +0200https://www.buchfreund.de/Lob-des-Steckenpferdes-Von-Liebhaberei-und-Musse-Mit-einigen-Seitenspruengen-von-Carl-Julius-Weber-Lawrence-Sterne-Karl-Heinz-Waggerl-Harold-Nicolson-und-vielen-anderen-Steckenreitern-Sanssoucisouveni,62789409-buch<![CDATA[Lust am Reisen. Ein Lesebuch. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Ralf-Peter Märtin. - (=Piper, SP 650).]]>https://www.buchfreund.de/Lust-am-Reisen-Ein-Lesebuch-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Ralf-Peter-Maertin-Piper-SP-650-Maertin-Ralf-Peter-3492106501,54331262-buchMärtin, Ralf-Peter: Lust am Reisen. Ein Lesebuch. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Ralf-Peter Märtin. - (=Piper, SP 650). 3., durchgesehene Auflage, 39. - 44. Tausend. München ; Zürich : Piper Verlag, 1989. 495 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3492106501Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. 43 Reiseerzählungen, Reiseberichte verschiedener Autoren, z. B. Sten Nadolny, Salman Rushdie, Ingeborg Bachmann, Jorge Amado, Fritz Rudolf Fries, Romain Gary, Lobsang Rampa, Guy de Maupassant, Thomas Mann, Gerhard Dambmann, Heinz Ohff, Ernst Hanfstaengl, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Ludwig Thoma, Giovanni Arpino, Franz Tumler, Jürg Amann, Wilfred Thesiger, Klaus Viedebantt, Armand Denis, Michael Lemster, Eugenio Monatale u.v. m. Schlagworte: Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Belletristik, Erzählungen; Geschichten, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Anthologie/Anthologien, Kurzgeschichten, Short Story, Jorge Amado, Erzählungen und Prosastücke, Ludwig Thoma, Briefe, Essays, Salman Rushdi, Deutsche Literatur Poesie, Germanistik, Gedichte, Lyrik, Ortskunde, Landesgeschichte, Landeskunde, Kultur, Reisebeschreibungen, Tourismus, Reisebücher, Reiseführer, Heimatkunde, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Fremde Kulturen, Thomas Mann<br>Bestell-Nr.: 47149<br>Preis: 2,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lust-am-Reisen-Ein-Lesebuch-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Ralf-Peter-Maertin-Piper-SP-650-Maertin-Ralf-Peter-3492106501,54331262-buch">Bestellen</a>Tue, 19 Sep 2017 22:30:52 +0200https://www.buchfreund.de/Lust-am-Reisen-Ein-Lesebuch-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Ralf-Peter-Maertin-Piper-SP-650-Maertin-Ralf-Peter-3492106501,54331262-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Das fremde Gesicht (Seite 7-161) - Linda L. Shuler: Tochter der Sonne (Seite 163-303) - Stephen Hunter: Im Fadenkreuz der Angst (Seite 305-489) - Dorothy Gilman: Mrs. Pollifax und das sizilianische Abenteuer (Seite 491-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Das-fremde-Gesicht-Seite-7-161-Linda-L-Shuler-Tochter-der-Sonne-Seite-163-303-Stephen-Hunter-Im-Fadenkreuz-der-Angst-Seite-305-489-Dorothy-Gilman-Mrs,40479062-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Das fremde Gesicht (Seite 7-161) - Linda L. Shuler: Tochter der Sonne (Seite 163-303) - Stephen Hunter: Im Fadenkreuz der Angst (Seite 305-489) - Dorothy Gilman: Mrs. Pollifax und das sizilianische Abenteuer (Seite 491-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1995. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Blauer Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870705558Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37033<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Das-fremde-Gesicht-Seite-7-161-Linda-L-Shuler-Tochter-der-Sonne-Seite-163-303-Stephen-Hunter-Im-Fadenkreuz-der-Angst-Seite-305-489-Dorothy-Gilman-Mrs,40479062-buch">Bestellen</a>Thu, 23 Mar 2017 20:30:51 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Das-fremde-Gesicht-Seite-7-161-Linda-L-Shuler-Tochter-der-Sonne-Seite-163-303-Stephen-Hunter-Im-Fadenkreuz-der-Angst-Seite-305-489-Dorothy-Gilman-Mrs,40479062-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Das Haus auf den Klippen (Seite 7-165) - Joan Brock/Derek L. Gill: Mehr, als das Auge sieht (Seite 167-255) - Dick Francis: Sporen (Seite 257-421) - Yves Thériault: Agaguk (Seite 423-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Das-Haus-auf-den-Klippen-Seite-7-165-Joan-Brock-Derek-L-Gill-Mehr-als-das-Auge-sieht-Seite-167-255-Dick-Francis-Sporen-Seite-257-421-Yves-Thriault-Ag,40479065-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Das Haus auf den Klippen (Seite 7-165) - Joan Brock/Derek L. Gill: Mehr, als das Auge sieht (Seite 167-255) - Dick Francis: Sporen (Seite 257-421) - Yves Thériault: Agaguk (Seite 423-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1996. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Hellbrauner Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870706163Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37038<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Das-Haus-auf-den-Klippen-Seite-7-165-Joan-Brock-Derek-L-Gill-Mehr-als-das-Auge-sieht-Seite-167-255-Dick-Francis-Sporen-Seite-257-421-Yves-Thriault-Ag,40479065-buch">Bestellen</a>Thu, 23 Mar 2017 20:30:51 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Das-Haus-auf-den-Klippen-Seite-7-165-Joan-Brock-Derek-L-Gill-Mehr-als-das-Auge-sieht-Seite-167-255-Dick-Francis-Sporen-Seite-257-421-Yves-Thriault-Ag,40479065-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Dick Francis: Verrechnet (Seite 7-145) - Steven Voien: Schwarzer Leopard (Seite 147-299) - Mary Higgins Clark: Mondlicht steht dir gut (Seite 301-465) - Dieter Zimmer: Wie im richtigen Leben (Seite 467-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Dick-Francis-Verrechnet-Seite-7-145-Steven-Voien-Schwarzer-Leopard-Seite-147-299-Mary-Higgins-Clark-Mondlicht-steht-dir-gut-Seite-301-465-Dieter-Zimmer-Wie-im-richtigen,40479070-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Dick Francis: Verrechnet (Seite 7-145) - Steven Voien: Schwarzer Leopard (Seite 147-299) - Mary Higgins Clark: Mondlicht steht dir gut (Seite 301-465) - Dieter Zimmer: Wie im richtigen Leben (Seite 467-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1998. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Blauer Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870707771Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37029<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Dick-Francis-Verrechnet-Seite-7-145-Steven-Voien-Schwarzer-Leopard-Seite-147-299-Mary-Higgins-Clark-Mondlicht-steht-dir-gut-Seite-301-465-Dieter-Zimmer-Wie-im-richtigen,40479070-buch">Bestellen</a>Thu, 23 Mar 2017 20:30:51 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Dick-Francis-Verrechnet-Seite-7-145-Steven-Voien-Schwarzer-Leopard-Seite-147-299-Mary-Higgins-Clark-Mondlicht-steht-dir-gut-Seite-301-465-Dieter-Zimmer-Wie-im-richtigen,40479070-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Wenn wir uns wiedersehen (Seite 7-141) - Beverly Harper: Das Gold von Malawi (Seite 143-297) - Jeffery Deaver: Von kalter Hand (Seite 299-465) - Barbara Noack: Jennys Geschichte (Seite 467-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Wenn-wir-uns-wiedersehen-Seite-7-141-Beverly-Harper-Das-Gold-von-Malawi-Seite-143-297-Jeffery-Deaver-Von-kalter-Hand-Seite-299-465-Barbara-Noack-Jenny,40479074-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Wenn wir uns wiedersehen (Seite 7-141) - Beverly Harper: Das Gold von Malawi (Seite 143-297) - Jeffery Deaver: Von kalter Hand (Seite 299-465) - Barbara Noack: Jennys Geschichte (Seite 467-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2001. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3870709219Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37026<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Wenn-wir-uns-wiedersehen-Seite-7-141-Beverly-Harper-Das-Gold-von-Malawi-Seite-143-297-Jeffery-Deaver-Von-kalter-Hand-Seite-299-465-Barbara-Noack-Jenny,40479074-buch">Bestellen</a>Thu, 23 Mar 2017 20:30:51 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Wenn-wir-uns-wiedersehen-Seite-7-141-Beverly-Harper-Das-Gold-von-Malawi-Seite-143-297-Jeffery-Deaver-Von-kalter-Hand-Seite-299-465-Barbara-Noack-Jenny,40479074-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Vergiss die Toten nicht (Seite 7-143) - John Nichol: Pilot für Afrika (Seite 145-285) - Sabine Kornbichler: Steine und Rosen (Seite 287-397) - Brigitte Riebe: Schwarze Frau vom Nil (Seite 399-375).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Vergiss-die-Toten-nicht-Seite-7-143-John-Nichol-Pilot-fuer-Afrika-Seite-145-285-Sabine-Kornbichler-Steine-und-Rosen-Seite-287-397-Brigitte-Riebe-Schwa,40479081-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Mary Higgins Clark: Vergiss die Toten nicht (Seite 7-143) - John Nichol: Pilot für Afrika (Seite 145-285) - Sabine Kornbichler: Steine und Rosen (Seite 287-397) - Brigitte Riebe: Schwarze Frau vom Nil (Seite 399-375). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2002. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Grüner Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3870709995Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37025<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Vergiss-die-Toten-nicht-Seite-7-143-John-Nichol-Pilot-fuer-Afrika-Seite-145-285-Sabine-Kornbichler-Steine-und-Rosen-Seite-287-397-Brigitte-Riebe-Schwa,40479081-buch">Bestellen</a>Thu, 23 Mar 2017 20:30:51 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Mary-Higgins-Clark-Vergiss-die-Toten-nicht-Seite-7-143-John-Nichol-Pilot-fuer-Afrika-Seite-145-285-Sabine-Kornbichler-Steine-und-Rosen-Seite-287-397-Brigitte-Riebe-Schwa,40479081-buch<![CDATA[Das Leben ist anderswo. Roman. Aus dem Tschechischen von Franz Peter Künzel. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, Nr. st 377).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Leben-ist-anderswo-Roman-Aus-dem-Tschechischen-von-Franz-Peter-Kuenzel-Suhrkamp-Taschenbuch-Nr-st-377-Kundera-Milan-351836877X,62592635-buchKundera, Milan: Das Leben ist anderswo. Roman. Aus dem Tschechischen von Franz Peter Künzel. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, Nr. st 377). 9. Auflage. Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1988. 367 (17) Seiten. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. 17,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 351836877XLesetipp des Bukinisten! Buchblock etwas verzogen. Guter Zustand. - Jaromil ist ein ebenso anrührender wie lächerlicher junger Mann, aus dem seine Mutter einen Dichter machen will (was nicht heißt, daß er nicht Talent, Gefühl und Phantasie hätte). Sie ist es auch, die ihn mit ihrem Ehrgeiz verfolgt und ihn sein Leben lang überallhin begleitet: die ihn zu seinen Liebeslagern geleitet und (ganz körperlich) bis zum Totenbett. Kunderas ironisches Epos einer Adoleszenz erhielt zahlreiche renommierte Preise. - Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer[1] Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ (1982). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache. ... Er publizierte für verschiedene Literaturzeitschriften, unter anderem Literarni noviny und Listy vielbeachtete Essays über Avantgarde-Poesie. Erst der vierte tschechische Schriftstellerkongress im Jahr 1967 stellte für Kundera, wie auch die meisten anderen seiner Generation, einen Wendepunkt im tschechischen Kulturleben und einen Meilenstein in der Entwicklung des Prager Frühlings dar. Auch Kundera wurde zu einer der „Galionsfiguren“ dieser Bewegung, die sich gegen das politische System auflehnte und künstlerische Freiheit forderte. Der Scherz und die erste Geschichte aus dem dreibändigen Buch der lächerlichen Liebe (Smešné lásky, geschrieben 1958, erschienen 1963, 1965 und 1968) sind Ausdruck der wachsenden Kritik Kunderas an den Verhältnissen in der kommunistischen Tschechoslowakei. Hier, wie in vielen seiner folgenden Werke, beschreibt er den Konflikt zwischen dem Einzelnen und seinen privaten Wünschen und Hoffnung einerseits und einem Regime, das sich in totalitaristischer Weise die Bekämpfung eben jener Individualität zum Ziel gesetzt hatte. Nicht zuletzt sind diese Romane insofern auch eine Auseinandersetzung mit Kunderas eigener Biographie; Der Scherz ist etwa offensichtlich inspiriert von Kunderas Ausschluss aus der kommunistischen Partei. Das Buch der lächerlichen Liebe wurde später von Kundera als sein erstes „erwachsenes“ Werk bezeichnet. Indem er in den sieben Kurzgeschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen erzählt, entlarvt er gleichzeitig Begriffe wie Wahrheit und Lüge, Glaubwürdigkeit und Täuschung. ... Der Einmarsch der sowjetischen Truppen und das Ende des Prager Frühlings beendeten auch die Phase der Presse- und Kulturfreiheit in der Tschechoslowakei. Der Stalinismus kehrte in Reinform zurück. Kunderas Lehrtätigkeit an der Filmhochschule wurde eingestellt, seine Bücher aus Bibliotheken entfernt und nicht mehr verlegt. In Das Leben ist anderswo (Život je jinde, 1969/70) sowie Abschiedswalzer (Valcík na rozloucenou, 1970/71) rechnet Kundera mit seiner kommunistischen Vergangenheit ab. Das Buch Abschiedswalzer, das zunächst den Titel Epilog trug, sah er damals als seinen letzten Roman an. Da er inzwischen zur Persona non grata im tschechischen Kulturleben geworden und an eine Veröffentlichung in seiner Heimat sowieso nicht zu denken war, entstanden beide Bücher ohne Rücksicht auf Zensur und Politik – in völliger künstlerischer Freiheit und neuentdeckter sprachlicher Klarheit. ... Aus: wikipedia-Milan_Kundera Schlagworte: Tschechoslowakische Literatur, Tschechische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 50895<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Leben-ist-anderswo-Roman-Aus-dem-Tschechischen-von-Franz-Peter-Kuenzel-Suhrkamp-Taschenbuch-Nr-st-377-Kundera-Milan-351836877X,62592635-buch">Bestellen</a>Thu, 22 Dec 2016 23:00:29 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Leben-ist-anderswo-Roman-Aus-dem-Tschechischen-von-Franz-Peter-Kuenzel-Suhrkamp-Taschenbuch-Nr-st-377-Kundera-Milan-351836877X,62592635-buch<![CDATA[Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Alexander Steinmetz. - (=Rororo 158).]]>https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,80548727-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/58061.jpg" title="Alexis Sorbas."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/58061_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kazantzakis, Nikos: Alexis Sorbas. Abenteuer auf Kreta. Roman. Aus dem Neugriechischen übertragen von Alexander Steinmetz. - (=Rororo 158). 396. - 413. Tausend. Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1980. 251 (3) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499101589Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Alexis Sorbas, die strahlende Titelfigur aus Nikos Kazantzakis' weltberühmtem Roman, ist Lebenskünstler und -philosoph zugleich, voll sprudelnder Energie und gedanklicher Tiefe. In der Freundschaft des Ich-Erzählers mit Sorbas begegnen sich zweifelnde Vernunft und urwüchsig lebendige Kraft - Zutaten, die Kazantzakis mit der äußeren Handlung gekonnt zu einem liebevollen Porträt seiner Heimat Griechenland verwebt. Schon bald nach seinem Erscheinen 1946 trug der Roman seinem Autor Weltruhm ein. 1964 brillierte Anthony Quinn als Alexis Sorbas in der oscarprämierten gleichnamigen Verfilmung.- Nikos Kazantzakis (griechisch ?, * 18. Februarjul./ 2. März 1883greg. in Iraklio, Kreta, Osmanisches Reich; † 26. Oktober 1957 in Freiburg im Breisgau) war einer der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. ... Im Jahr 1953 wurde bei Nikos Kazantzakis Leukämie diagnostiziert. In den Jahren, die ihm blieben, beendete er die Werke Kapitän Michalis, den autobiografischen Roman Rechenschaft vor El Greco sowie Mein Franz von Assisi. Am 28. Juni 1956 verlieh ihm der Weltfriedensrat in Wien den Internationalen Friedenspreis für das Jahr 1955. ... Werke: Nikos Kazantzakis ist vor allem durch seine Romane bekannt. Seine zentralen Themen sind die Türkenherrschaft auf Kreta, Religion und Heuchelei, die animalische Vitalität des Lebens und die Frage nach dem Sinn des Lebens. Es finden sich immer wieder starke Vaterfiguren in Kazantzakis’ Büchern. Insbesondere „Kapitan Michalis“ ist eine Hommage an seinen eigenen Vater. In vielen Büchern wird die schwierige Beziehung von Vätern und ihren Söhnen beschrieben. Andere wichtige Figuren sind die lebensfrohen, vitalen Menschen wie „Alexis Sorbas“ oder der „Hirtenjunge Nikolios“. Denen gegenüberstehen die innerlich zerrissenen Personen wie der Erzähler in Alexis Sorbas oder sein „Jesus von Nazareth“ in Die letzte Versuchung Christi, die erst nach langem Kampf zu sich selber finden. ... Aus: wikipedia-Nikos_Kazantzakis Schlagworte: Mann Lebensbejahung Geschichte 1917 Belletristische Darstellung; Kreta Landleben Intellektueller, Belletristik, Griechische Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmroman<br>Bestell-Nr.: 58061<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,80548727-buch">Bestellen</a>Thu, 17 Nov 2016 23:15:04 +0100https://www.buchfreund.de/Alexis-Sorbas-Abenteuer-auf-Kreta-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebertragen-von-Alexander-Steinmetz-Rororo-158-Kazantzakis-Nikos-3499101589,80548727-buch<![CDATA[Rechenschaft vor El Greco. Mit einem Vorwort des Verfassers. Aus dem Neugriechischen und mit einem Nachwort von Isidora Rosenthal-Kamarinea. Originaltitel: Anaphora ston Gkreko. - (=Rororo, 4598).]]>https://www.buchfreund.de/Rechenschaft-vor-El-Greco-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Aus-dem-Neugriechischen-und-mit-einem-Nachwort-von-Isidora-Rosenthal-Kamarinea-Originaltitel-Anaphora-ston-Gkreko-Rororo-4598,65850811-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/52245.jpg" title="Rechenschaft vor El Greco."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/52245_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kazantzakis, Nikos: Rechenschaft vor El Greco. Mit einem Vorwort des Verfassers. Aus dem Neugriechischen und mit einem Nachwort von Isidora Rosenthal-Kamarinea. Originaltitel: Anaphora ston Gkreko. - (=Rororo, 4598). Erste Auflage dieser Ausgabe. Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1980. 459 (3) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499145987Befriedigender Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Buchecken minimal eselsohrig. - Nikos Kazantzakis (griechisch ?, * 18. Februarjul./ 2. März 1883greg. in Iraklio, Kreta, Osmanisches Reich; † 26. Oktober 1957 in Freiburg im Breisgau) war einer der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. ... Im Jahr 1953 wurde bei Nikos Kazantzakis Leukämie diagnostiziert. In den Jahren, die ihm blieben, beendete er die Werke Kapitän Michalis, den autobiografischen Roman Rechenschaft vor El Greco sowie Mein Franz von Assisi. Am 28. Juni 1956 verlieh ihm der Weltfriedensrat in Wien den Internationalen Friedenspreis für das Jahr 1955. ... Werke: Nikos Kazantzakis ist vor allem durch seine Romane bekannt. Seine zentralen Themen sind die Türkenherrschaft auf Kreta, Religion und Heuchelei, die animalische Vitalität des Lebens und die Frage nach dem Sinn des Lebens. Es finden sich immer wieder starke Vaterfiguren in Kazantzakis’ Büchern. Insbesondere „Kapitan Michalis“ ist eine Hommage an seinen eigenen Vater. In vielen Büchern wird die schwierige Beziehung von Vätern und ihren Söhnen beschrieben. Andere wichtige Figuren sind die lebensfrohen, vitalen Menschen wie „Alexis Sorbas“ oder der „Hirtenjunge Nikolios“. Denen gegenüberstehen die innerlich zerrissenen Personen wie der Erzähler in Alexis Sorbas oder sein „Jesus von Nazareth“ in Die letzte Versuchung Christi, die erst nach langem Kampf zu sich selber finden. ... Aus: wikipedia-Nikos_Kazantzakis Schlagworte: ElGreco, Niko, Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Griechische Literatur<br>Bestell-Nr.: 52245<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rechenschaft-vor-El-Greco-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Aus-dem-Neugriechischen-und-mit-einem-Nachwort-von-Isidora-Rosenthal-Kamarinea-Originaltitel-Anaphora-ston-Gkreko-Rororo-4598,65850811-buch">Bestellen</a>Mon, 14 Nov 2016 20:31:01 +0100https://www.buchfreund.de/Rechenschaft-vor-El-Greco-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Aus-dem-Neugriechischen-und-mit-einem-Nachwort-von-Isidora-Rosenthal-Kamarinea-Originaltitel-Anaphora-ston-Gkreko-Rororo-4598,65850811-buch<![CDATA[Weihnachtsschmaus. Ein literarisches Weihnachtsmenu mit Gans, Karpfen, Pudding und mehr. Ausgewählt von Daniel Kampa. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 24064).]]>https://www.buchfreund.de/Weihnachtsschmaus-Ein-literarisches-Weihnachtsmenu-mit-Gans-Karpfen-Pudding-und-mehr-Ausgewaehlt-von-Daniel-Kampa-Diogenes-Taschenbuch-detebe-24064-Kampa-Daniel-9783257240641,80171413-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/57908.jpg" title="Weihnachtsschmaus."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/57908_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kampa, Daniel: Weihnachtsschmaus. Ein literarisches Weihnachtsmenu mit Gans, Karpfen, Pudding und mehr. Ausgewählt von Daniel Kampa. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 24064). Erstausgabe. Zürich : Diogenes Verlag, 2010. 227 Seiten. 18 cm. Einbandzeichnung von Tomi Ungerer. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783257240641Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Die wichtigste Frage zum Weihnachtsfest ist oft nicht, was für Geschenke es gibt oder ob es weiße Weihnachten geben wird, sondern schlicht: »Was gibt es zu essen?« Denn die reichhaltigsten Geschenke zu Weihnachten bekommt eigentlich unser Magen. Autoren von Thomas Mann, Erich Kästner, Oskar Maria Graf, Vicki Baum bis Michel Faber, Ingrid Noll oder Doris Dörrie gewähren in diesem Band Einblick in die reichgedeckte Festtafel und erzählen dazu spannende Weihnachtsgeschichten. »Wenn Sie das alles im Speisesaal des Schlosses sähen, all diese Flaschen mit edlen Weinen, die in allen Farben schillern . Und das Silbergeschirr, die Tafelaufsätze, die Blumen, die Armleuchter! - Solch einen Weihnachtsschmaus hat man noch nie gesehen«, heißt es bei Alphonse Daudet. Und mit diesem Buch können Sie ganz ohne Nebenwirkungen und ohne Angst vor der Waage mitschwelgen: Ob Karpfen in aufgelöster Butter mit altem Rheinwein, danach Puter, »gefüllt mit einem Brei von Maronen, Rosinen und Äpfeln« bei Thomas Manns ›Buddenbrooks‹, getrüffelte Truthenne bei Alphonse Daudet, der obligate englische Weihnachtspudding bei Agatha Christie oder Gans »gefüllt mit Kastanien, begleitet von Hefeklößen und Rotkohl« bei Ingrid Noll. Wir wünschen kalorienarmen, aber guten Leseappetit! Schlagworte: Weihnachten ; Anthologie, Anthologien, Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft, B Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Geschmack, Kochkunst, Essen, Trinken, Küche, Kulturgeschichte, Gemüse, Gastrosophie, Kulinaria, Vorspeisen, Backrezepte, Rezepte, Backen<br>Bestell-Nr.: 57908<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Weihnachtsschmaus-Ein-literarisches-Weihnachtsmenu-mit-Gans-Karpfen-Pudding-und-mehr-Ausgewaehlt-von-Daniel-Kampa-Diogenes-Taschenbuch-detebe-24064-Kampa-Daniel-9783257240641,80171413-buch">Bestellen</a>Sat, 15 Oct 2016 20:40:13 +0200https://www.buchfreund.de/Weihnachtsschmaus-Ein-literarisches-Weihnachtsmenu-mit-Gans-Karpfen-Pudding-und-mehr-Ausgewaehlt-von-Daniel-Kampa-Diogenes-Taschenbuch-detebe-24064-Kampa-Daniel-9783257240641,80171413-buch<![CDATA[November einer Hauptstadt. Roman. Aus dem Albanischen von Robert Schwarz. Originaltitel: Nentori i nje kryeqyteti.]]>https://www.buchfreund.de/November-einer-Hauptstadt-Roman-Aus-dem-Albanischen-von-Robert-Schwarz-Originaltitel-Nentori-i-nje-kryeqyteti-Kadare-Ismail-3890290434,78535103-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/57342.jpg" title="November einer Hauptstadt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/57342_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kadare, Ismail: November einer Hauptstadt. Roman. Aus dem Albanischen von Robert Schwarz. Originaltitel: Nentori i nje kryeqyteti. Deutsche Erstausgabe Kiel : Neuer-Malik-Verlag, 1991. 277 (3) Seiten. 19,5 cm. Helles Leinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3890290434Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Im Oktober 1990 bat der albanische Schriftsteller Kadare in Frankreich um Asyl, kurz bevor er die Überarbeitung seines Romans 'November einer Hauptstadt' für die deutsche Ausgabe abgeschlossen hatte. Darin geht es um die Befreiung Tiranas im November 1944. Ein Schriftsteller, Adria Guma, ist auf der Suche nach der Wahrheit. Es könnte sich bei ihm um Kadares 'alter ego' handeln. - Ismail Kadare [is'majl kada'?e] (* 28. Januar 1936 in Gjirokastra; selten auch Ismail Kadaré) ist ein albanischer Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben zahlreichen Romanen auch einige Novellen, Gedichte und Essays. Kadares Werk zählt zum unbestrittenen Kanon der albanischen Literatur mit vielfältigen, anhaltenden Wirkungen. Es wurde in über 30 Sprachen übersetzt. 2005 wurde der Schriftsteller mit dem Man Booker International Prize geehrt. Häufiges Thema seiner Romane ist das Leben in totalitären Regimen,[1] oft in historischen Kontext verwoben. ... Kritik: „Der Albaner Ismail Kadare schreibt Romane, die süchtig machen. Lesefutter, das zugleich sublime Kunst ist.“ – Die Welt[5]. Kritik an Kadare setzt sich in der Regel nicht mit seinem Werk auseinander, das ja seit Jahrzehnten international breite Anerkennung findet, sondern seine persönliche politische Haltung und seine Einstellung zum kommunistischen System in Albanien.[1] Vor der Wende in Albanien zu Beginn der 1990er-Jahre feierte die Literaturkritik seine Werke fast überschwänglich als große, die stupiden Regeln des sozialistischen Realismus links liegengelassene Literatur. Später mehrten sich die Stimmen, die ihm seine Nähe zum stalinistischen Regime zum Vorwurf machten, was bis zum Wort von der „Hoxha-Kadare-Diktatur“ ging.[6] Gegen Hoxhas stalinistisches Regime, von dem sich Kadare heute deutlich distanziert, begann er erst im Verlaufe des Jahres 1990 zu opponieren. Als Mitglied der Partei der Arbeit und des Direktoriums des Schriftstellerverbands, als Parlamentsabgeordneter (1970–1982) und Funktionär in weiteren Rollen war er lange ein Teil des Systems gewesen. Andererseits äußerte er mehr Kritik als sich das sonst jemand in Albanien erlauben konnte, geschützt durch seine internationale Bekanntheit und vermutlich auch von Enver Hoxha selber.[1][7] Seine Äusserungen und sein Verhalten geben ein widersprüchliches Bild. Ardian Klosi sah in ihm sowohl einen Kritiker als auch einen Unterstützer des kommunistischen Systems in Albanien.[1] Ismail Kadare wird weiter oft Nationalismus vorgeworfen.[8] Ein Kritiker hatte geschrieben: „Wenn es um sein Land geht, ist Kadare so blind wie Homer.“[9] Mit diesem und anderen Vorwürfen setzte sich Kadare in einem langen Interview mit Alain Bosquet auseinander, das in Frankreich als Buch erschienen ist. ... Aus: wikipedia-Ismail_Kadare Schlagworte: Ismail Kadaré, 20. Jahrhundert, Autobiographie, Autobiographische Schriften, Nachkriegspolitik, Politische Literatur, Albanien, Politisches Asyl, Kommunismus, Sozialismus, Autobiografien, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 57342<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/November-einer-Hauptstadt-Roman-Aus-dem-Albanischen-von-Robert-Schwarz-Originaltitel-Nentori-i-nje-kryeqyteti-Kadare-Ismail-3890290434,78535103-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Jun 2016 22:15:04 +0200https://www.buchfreund.de/November-einer-Hauptstadt-Roman-Aus-dem-Albanischen-von-Robert-Schwarz-Originaltitel-Nentori-i-nje-kryeqyteti-Kadare-Ismail-3890290434,78535103-buch<![CDATA[Die Sonnenblume. Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich und Edward Badeen. Mit Glossar. - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 5).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Sonnenblume-Aus-dem-Arabischen-von-Hartmut-Faehndrich-und-Edward-Badeen-Mit-Glossar-Unionsverlag-Taschenbuch-UT-5-Khalifa-Sahar-Hal-ifa-Sa-har-3293200052,37525476-buchKhalifa, Sahar( Hal¯ifa Sa.har): Die Sonnenblume. Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich und Edward Badeen. Mit Glossar. - (=Unionsverlag-Taschenbuch, UT 5). 4. Auflage. Zürich, Unionsverlag, 1994.. 432 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3293200052Befriedigender Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Mängelstriche auf dem Fußschnitt. Schnitt leicht fleckig. - Jerusalem: Melodien mischen sich, Sprachen mischen sich, die ganze Stadt ist ein Gemisch. Und doch herrscht die Konfontration. Die palästinensischen Frauen leiden doppelt unter dem Druck. Die Näherin Sadija, die Intellektuelle Rafif, Chadra, die Prostituierte - sie stehen allein, weil auch die Revolutionäre die Zukunft besingen und der Moral der Vergangenheit nachhängen. Sarah Khalifa war die erste feministische Schriftstellerin ihres Landes. 'Die Sonnenblume' erschien erstmals 1980. Schlagworte: Union, Frauenarbeit, Frauenliteratur, Frauen, Islam, Palästinenser, Frauenroman, Islamistik, Frauengeschichte, Palästina, Israel, Palästinensische Befreiungsbewegung, Frau / Länder, Gebiete, Völker // Islamische Völker, Islamische Völker / Soziale Verhältnisse, Frauenemanzipation, Frauenfeindlichkeit, Frauenbildung, Frauenerzählung, Islamische Völker / Zeitgeschichte, Frauenbilder, Frauenporträt, Frau / In der Literatur, Frau / Länder, Gebiete, Völker // Arabische Länder, Palästinensische Literatur, Westjordan, , Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 18808<br>Preis: 3,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Sonnenblume-Aus-dem-Arabischen-von-Hartmut-Faehndrich-und-Edward-Badeen-Mit-Glossar-Unionsverlag-Taschenbuch-UT-5-Khalifa-Sahar-Hal-ifa-Sa-har-3293200052,37525476-buch">Bestellen</a>Mon, 18 Apr 2016 23:30:35 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Sonnenblume-Aus-dem-Arabischen-von-Hartmut-Faehndrich-und-Edward-Badeen-Mit-Glossar-Unionsverlag-Taschenbuch-UT-5-Khalifa-Sahar-Hal-ifa-Sa-har-3293200052,37525476-buch<![CDATA[Namenzauber. Erzählungen vom eigenen Namen. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Eva-Maria Alves. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 1238).]]>https://www.buchfreund.de/Namenzauber-Erzaehlungen-vom-eigenen-Namen-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Eva-Maria-Alves-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Suhrkamp-Taschenbuch-st-1238-Alves-Eva-Maria-3518377388,75807095-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/55978.jpg" title="Namenzauber."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/55978_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Alves, Eva-Maria: Namenzauber. Erzählungen vom eigenen Namen. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Eva-Maria Alves. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 1238). Erstausgabe Frankfurt am Main : Suhrkamp Verlag, 1986. 288 (16) Seiten mit vielen Abbildungen. Mit Fotografien von Jens Hildebrandt. 17,8 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3518377388Sehr guter Zustand. - Eva-Maria Alves (* 27. September 1940 in Osnabrück) ist eine deutsche Schriftstellerin. Leben: Eva-Maria Alves absolvierte, nachdem sie 1960 die Reifeprüfung abgelegt hatte, ein Volontariat bei einer Tageszeitung. Anschließend wirkte sie als Redakteurin und freie Journalistin. Sie hielt sich längere Zeit in Österreich, der Tschechoslowakei und der Sowjetunion auf. Neben ihrer journalistischen Tätigkeit ist Alves literarisch aktiv; 1982 nahm sie am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt teil. Seit 1979 lebt sie in Hamburg. Eva-Maria Alves ist Verfasserin von Romanen, Erzählungen, Gedichten und Hörspielen. 1992 erhielt sie einen Hamburger Förderpreis für Literatur. ... Aus: wikipedia-Eva-Maria_Alves Schlagworte: Vornamen, Eigennamen, Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Anthologie/Anthologien, Hermeneutik, Mythen, Kulturanthropologie, Mythos, Kulturepochen, Kulturtechniken, Anthropologie, Ethnologie, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Völkerkunde, Volkskunde, Symbol, Kulturwissenschaften, Evolution Kulturwandel, Kultus, Kulturgeschichte, Geschichte, Fotografie, Photografie, Fotobücher, Photographien, Fotokunst, Fototechnik, Photos,<br>Bestell-Nr.: 55978<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Namenzauber-Erzaehlungen-vom-eigenen-Namen-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Eva-Maria-Alves-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Suhrkamp-Taschenbuch-st-1238-Alves-Eva-Maria-3518377388,75807095-buch">Bestellen</a>Mon, 30 Nov 2015 20:40:13 +0100https://www.buchfreund.de/Namenzauber-Erzaehlungen-vom-eigenen-Namen-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Eva-Maria-Alves-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Suhrkamp-Taschenbuch-st-1238-Alves-Eva-Maria-3518377388,75807095-buch<![CDATA[Das Fest der Vampire. Phantastische Weihnachtsstorys. Herausgegeben von Carsten Polzin. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Piper, SP 6678).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Fest-der-Vampire-Phantastische-Weihnachtsstorys-Herausgegeben-von-Carsten-Polzin-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Piper-SP-6678-Polzin-Carsten-9783492266789,61138287-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50345.jpg" title="Das Fest der Vampire."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50345_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Polzin, Carsten: Das Fest der Vampire. Phantastische Weihnachtsstorys. Herausgegeben von Carsten Polzin. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Piper, SP 6678). Erstausgabe. München ; Zürich : Piper Verlag, 2008. 237 (3) Seiten mit vielen Abbildungen. 19 cm. Umschlag: Stefan Hilden. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783492266789Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Wenn Vampire in der Weihnachtsnacht zuschlagen. Wenn Dämonen in kalten Welten Unheil anrichten. Wenn Abenteurer im ewigen Eis ihr Schicksal finden … Die beliebtesten phantastischen Autoren unserer Zeit führen mit neuen unheimlichen, überraschenden und humorvollen Geschichten in magische Winterreiche. Ein unverzichtbarer Band mit Originalerzählungen von Michael Peinkofer, David Wellington, Julia Conrad, Jonathan Barnes, Thomas Finn, WIlliam King und vielen anderen, dazu zwei weihnachtliche Klassiker von Terry Pratchett und Ian Watson. - Carsten Polzin, geboren 1976 in Hannover, studierte Rechtswissenschaften und veröffentlichte zahlreiche Rezensionen und Essays über Science-Fiction- und Fantasy-Literatur sowie über den phantastischen Film. Von ihm herausgegeben, erschienen außerdem »Das Fest der Zwerge« und »Das Fest der Vampire«. Er arbeitete in der Schweiz und in Kambodscha und ist heute als Verlagslektor in München tätig. Schlagworte: Vampire, Vampirromane, Twilight, Verfilmt, Kult, Romantik, Romanze, Kult, Blut, Biss, Initiation, Unsterblichkeit, Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft, B Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Phantastik, Phantastische Literatur, Fantasy, Anthologie/Anthologien<br>Bestell-Nr.: 50345<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Fest-der-Vampire-Phantastische-Weihnachtsstorys-Herausgegeben-von-Carsten-Polzin-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Piper-SP-6678-Polzin-Carsten-9783492266789,61138287-buch">Bestellen</a>Sat, 17 Oct 2015 23:00:14 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Fest-der-Vampire-Phantastische-Weihnachtsstorys-Herausgegeben-von-Carsten-Polzin-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Piper-SP-6678-Polzin-Carsten-9783492266789,61138287-buch<![CDATA[Eifersucht. Die schwarze Schwester der Liebe. Ein literarisches Lesebuch. - (=Beck'sche Reihe; BsR 1090).]]>https://www.buchfreund.de/Eifersucht-Die-schwarze-Schwester-der-Liebe-Ein-literarisches-Lesebuch-Beck-sche-Reihe-BsR-1090-Bronnen-Barbara-3406374808,37525041-buchBronnen, Barbara: Eifersucht. Die schwarze Schwester der Liebe. Ein literarisches Lesebuch. - (=Beck'sche Reihe; BsR 1090). Erstausgabe. München, Beck Verlag, 1995. 238 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3406374808Guter Zustand. Inhalt u.a.: John Updike: Dein Liebhaber hat soeben angerufen, Rosario Ferre: Wenn die Frauen die Männer lieben), Christine Rochefort: Das Ruhekissen, Henry Green: Liebesspiele ... . - Barbara Bronnen (* 19. August 1938 in Berlin) ist eine deutschsprachige Schriftstellerin. Sie lebt seit 1957 in München und ist die Tochter des Schriftstellers Arnolt Bronnen. Ihre Schwester ist die Schauspielerin Franziska Bronnen. Leben: Bronnen verbrachte ihre Jugend in Österreich, studierte in München von 1957 bis 1962 Germanistik und Philosophie, worin sie 1962 zum Dr.phil. promoviert. Danach arbeitete sie als Lektorin und Journalistin und nimmt 1987 eine Gastprofessur in Poetik an der Universität Bamberg an. 1988/89 ist sie Stadtschreiberin von Linz. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und publiziert Erzählungen, Romane und Sachbücher. ... Aus: wikipedia-Barbara_Bronnen. Schlagworte: Dreierbeziehung, Liebesgeschichte, Anthologie/Anthologien, Eifersucht, Belletristik, Beziehungskrisen, Liebesaffäre, Liebeskummer, Dreiecksverhältnisse, Geliebte, Liebesbeziehung, Eigentum, Liebesgeschichten, Erzählung, Beziehung, Anthologie Frau, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur<br>Bestell-Nr.: 12585<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Eifersucht-Die-schwarze-Schwester-der-Liebe-Ein-literarisches-Lesebuch-Beck-sche-Reihe-BsR-1090-Bronnen-Barbara-3406374808,37525041-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Aug 2015 15:30:14 +0200https://www.buchfreund.de/Eifersucht-Die-schwarze-Schwester-der-Liebe-Ein-literarisches-Lesebuch-Beck-sche-Reihe-BsR-1090-Bronnen-Barbara-3406374808,37525041-buch<![CDATA[Kind, ach Kind. Geschichten über Kinder. - (=Beck'sche Reihe, BsR 433).]]>https://www.buchfreund.de/Kind-ach-Kind-Geschichten-ueber-Kinder-Beck-sche-Reihe-BsR-433-Bronnen-Barbara-3406340253,37525042-buchBronnen, Barbara: Kind, ach Kind. Geschichten über Kinder. - (=Beck'sche Reihe, BsR 433). Originalausgabe. München, Beck Verlag, 1991. 249 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3406340253Guter Zustand. Von der Geburt bis zur Pubertät - Geschichten der großen Literaten des 20. Jahrhunderts sind in diesem Band vereint: Aitmatov, Lessing, Keun, Mansfield, Nabokov u.a. - Barbara Bronnen (* 19. August 1938 in Berlin) ist eine deutschsprachige Schriftstellerin. Sie lebt seit 1957 in München und ist die Tochter des Schriftstellers Arnolt Bronnen. Ihre Schwester ist die Schauspielerin Franziska Bronnen. Leben: Bronnen verbrachte ihre Jugend in Österreich, studierte in München von 1957 bis 1962 Germanistik und Philosophie, worin sie 1962 zum Dr.phil. promoviert. Danach arbeitete sie als Lektorin und Journalistin und nimmt 1987 eine Gastprofessur in Poetik an der Universität Bamberg an. 1988/89 ist sie Stadtschreiberin von Linz. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und publiziert Erzählungen, Romane und Sachbücher. ... Aus: wikipedia-Barbara_Bronnen. Schlagworte: Kind, Anthologie/Anthologien, Kindertherapie, Eltern, Kinder, Erinnerungen, Erziehung, Pädagogik, Kindheit, Erinnerung, Kindheitserinnerungen, Lesebuch, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur<br>Bestell-Nr.: 500<br>Preis: 3,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kind-ach-Kind-Geschichten-ueber-Kinder-Beck-sche-Reihe-BsR-433-Bronnen-Barbara-3406340253,37525042-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Aug 2015 15:30:14 +0200https://www.buchfreund.de/Kind-ach-Kind-Geschichten-ueber-Kinder-Beck-sche-Reihe-BsR-433-Bronnen-Barbara-3406340253,37525042-buch<![CDATA[Das Herbstbuch. Gedichte und Prosa. Mit Quellenverzeichnis. - (=Insel-Taschenbuch. Nr. 728).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Herbstbuch-Gedichte-und-Prosa-Mit-Quellenverzeichnis-Insel-Taschenbuch-Nr-728-Bender-Hans-und-Hans-Georg-Schwark-3458324283,73254397-buchBender, Hans und Hans Georg Schwark: Das Herbstbuch. Gedichte und Prosa. Mit Quellenverzeichnis. - (=Insel-Taschenbuch. Nr. 728). 13. Auflage. Frankfurt am Main: Insel-Verlag, 2006. 251 (21) Seiten. 17,8 x 11 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3458324283Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Aus dem Klappentext: Der Winter ist kalt, dunkel, streng, böse und hat doch mehr Festtage, die ihn erhellen, und mehr Stimmungen, die ihn erwärmen, als die anderen drei Jahreszeiten. Die Autoren im Winterbuch loben und preisen ihn: Der Winter bleibt der Kern der Jahre. / Im Winter bin ich munter dran (J. C. Günther). Sie beschreiben das Leben in der warmen Stube oder die Vergnügungen in Eis und Schnee, immer wieder die Landschaft: das weiße Gefilde, wo alles Harte, Grobe, Holpriges (R. Walser) wenigstens eine Zeitlang zugedeckt liegt. Hans Bender und Hans Georg Schwark, die Herausgeber, haben Texte ausgewählt und kalendarisch geordnet: Gedichte, Erzählungen, Romankapitel, Feuilletons, Briefe von früher und heute. Winterlyrik und Winterprosa, die den Lesern die kalte Jahreszeit nicht nur erträglicher macht, sondern auch neu zu sehen und zu erleben sie auffordert. - Hans Friedrich Bender (* 1. Juli 1919 in Mühlhausen, Landkreis Heidelberg, Baden; † 28. Mai 2015 in Köln) war ein deutscher Schriftsteller und Herausgeber. Leben und Werk: Nach der Rückkehr aus Krieg und Gefangenschaft in der Sowjetunion begann Hans Bender seinen literarischen Weg mit dem Verfassen von Gedichten und Kurzgeschichten (die sich u. a. mit den Erfahrungen des Kriegs auseinandersetzen) sowie der Herausgabe der Literaturzeitschrift Konturen. 1954 gründete er mit Walter Höllerer die Zeitschrift Akzente, die schnell zu einer der bedeutendsten Literaturzeitschriften im deutschen Sprachraum wurde. Er war Redakteur des Feuilleton der Zeitschrift magnum und des Feuilleton der Deutschen Zeitung“.[1] Neben Prosaanthologien hat Bender vor allem repräsentative Lyrik-Sammelbände herausgegeben, deren dokumentarischer Charakter sie zu unverzichtbaren Nachschlagewerken für den Lyrikleser machen. Als Autor prägte Hans Bender in erster Linie die deutschsprachige Kurzgeschichte nach dem Zweiten Weltkrieg entscheidend mit. Die Wölfe kommen zurück, Der Brotholer, Iljas Tauben gehören bis heute zum literarischen Kanon im deutschen Schulbuch und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. 1957 erhielt Bender den Kurzgeschichtenpreis der Süddeutschen Zeitung. Weitere Ehrungen für sein literarisches Fördern, Schaffen und Wirken folgten. Im Jahr 2006 erhielt Hans Bender die Christian Ferber-Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung. Hans Bender war Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, der Freien Akademie der Künste Mannheim sowie der Akademie der Künste Berlin, Sektion Literatur. Weniger bekannt ist der Lyriker Hans Bender. Im Alter waren es in erster Linie die Vierzeiler, in denen Bender (wie in den Aufzeichnungen) die Fähigkeit unter Beweis stellte, (selbst-)ironisch, lakonisch und pointiert zugleich einprägsame Bilder, Gedanken und Situationen in wenigen Zeilen zur Geltung zu bringen. Die ausgewählten Werke erscheinen seit 2002 im Rimbaud Verlag. Hans Bender hat den Frankfurter Appell unterzeichnet, der die Wiederherstellung der „einheitlichen und bewährten Orthographie“ fordert. Bender gehörte mit bedeutenden Briefkonvoluten zu den Leihgebern des 2009 versunkenen Historischen Archivs der Stadt Köln („Womöglich der größte literarische Verlust des Einsturzes“, FAZ 29. Juni 2009). Die in diesen Konvoluten enthaltenen Briefe von und an Elias Canetti sind durch einen Abdruck in der Zeitschrift Sinn und Form überliefert. Der Schriftsteller lebte und arbeitete seit 1959 in Köln. Er starb am 28. Mai 2015.[2] Er wurde in einem Ehrengrab in seiner Heimatgemeinde Mülhausen beigesetzt.[3] Rezeption: Im Lexikon der Weltliteratur wird Bender charakterisiert als unpathetischer Lyriker und zuchtvoll verhaltener Erzähler einer mit knappsten Mitteln arbeitenden, subtilen Prosa von klarer Ehrlichkeit und verschwiegener Herzlichkeit.[4] ... Aus: wikipedia-Hans_Bender_(Schriftsteller) Schlagworte: Jahreszeit, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, , Deutsche Literatur der 60-er Jahre, Germanistik, Literaturkritik, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Deutsche Literatur der 70-er Jahre, Lyrik, Poesie, Germanistik, Lyriktheorie, Gedichte, Deutsche Literatur der fünfziger Jahre, Anthologie/Anthologien, Lyrikanthologie<br>Bestell-Nr.: 55081<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Herbstbuch-Gedichte-und-Prosa-Mit-Quellenverzeichnis-Insel-Taschenbuch-Nr-728-Bender-Hans-und-Hans-Georg-Schwark-3458324283,73254397-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jun 2015 20:00:14 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Herbstbuch-Gedichte-und-Prosa-Mit-Quellenverzeichnis-Insel-Taschenbuch-Nr-728-Bender-Hans-und-Hans-Georg-Schwark-3458324283,73254397-buch<![CDATA[Polnischer Abschied.]]>https://www.buchfreund.de/Polnischer-Abschied-Grimme-Gorm-3923744692,41986651-buchGrimme, Gorm: Polnischer Abschied. Erstausgabe. Hamburg: SOLDI-Verlag, 1987. 157 Seiten. 21 x 15 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3923744692Guter Zustand. Bindung etwas brüchig. Wie ungelesen. Schlagworte: Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, , Literatursoziologie, Sprachwissenschaft<br>Bestell-Nr.: 39255<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Polnischer-Abschied-Grimme-Gorm-3923744692,41986651-buch">Bestellen</a>Mon, 01 Jun 2015 22:30:14 +0200https://www.buchfreund.de/Polnischer-Abschied-Grimme-Gorm-3923744692,41986651-buch<![CDATA[Christie Dickason: Der Tulpenkönig, Jack Higgins: Das Geheimnis von U180, Justin Scott: Verhängnisvolle Freundschaft, Olive A. Fredrickson und Ben East: Das Schweigen des Nordens. Mit Kurzbiografien der Verfasser. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 208).]]>https://www.buchfreund.de/Christie-Dickason-Der-Tulpenkoenig-Jack-Higgins-Das-Geheimnis-von-U180-Justin-Scott-Verhaengnisvolle-Freundschaft-Olive-A-Fredrickson-und-Ben-East-Das-Schweigen-des-Nordens-Mit-Kurzbiografien-der-Verf,70604113-buchChristie Dickason: Der Tulpenkönig, Jack Higgins: Das Geheimnis von U180, Justin Scott: Verhängnisvolle Freundschaft, Olive A. Fredrickson und Ben East: Das Schweigen des Nordens. Mit Kurzbiografien der Verfasser. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 208). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 1996. 582 (2) Seiten mit Abbildungen. 19 cm. Rotes Kunstleder mit goldgeprägten Rückentiteln und Lesebändchen. ISBN: 9783870706357Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Christie Dickason: Der Tulpenkönig: Als im Jahre 1636 in Amsterdam das Tulpenfieber ausgebrochen ist, Blumenzwiebeln gegen Gold und Seide getauscht werden, hofft auch der Engländer John Nightingale dort durch Spekulationen ein Vermögen zu gewinnen. Nur das könnte ihn von einer alten Schuld befreien und vor dem Strang retten... . - Jack Higgins: Das Geheimnis von U180: Ein Sturm bringt 50 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges ein gesunkenes deutsches U-Boot zum Vorschein - auf einem abgelegenen Riff der Karibik. Ein Taucher findet an Bord eine stählernen Koffer mit brisanten Informationen über Nazi-Organisationen und Symphatisanten. Der Secret Service in London wird alamiert, denn unter den Namen befinden sich hochrangige Mitglieder der englischen und amerikanischen High Society. Doch nicht nur der Secret Service ist an diesem Koffer interessiert. Es entsteht eine packender Wettlauf zwischen den Gegnern, die immer wieder spannende Wendungen vollführt. Wird es dem Secret Service gelingen, den Koffer in seinen Besitz zu bringen? - Justin Scott: Verhängnisvolle Freundschaft: Plötzlich eröffnen sich dem jungen Schriftsteller Cliff ungeahnte Erfolgsaussichten. Seine Werke sollen bei einem großen Verlag herauskommen. Ein namhaftes Studio schickt einen Vorschuß für die Filmrechte. Alles verdankt er dem Agenten Darryl, der über ungeheuer wichtige Kontakte verfügt. Cliff und seine Frau Elaine halten die erste Begegnung noch für einen Glücksfall. Sie können nicht ahnen, daß sie die Hauptfiguren in einem teuflischen Komplott sind. Naiv geraten sie in einen Strudel der Gewalt. Hilflos sind sie den düsteren Machenschaften von Darryl ausgesetzt. Als angebliche Mörder und Drogen-Dealer werden sie von der Polizei gehetzt. Ihre einzige Chance ist die Flucht. Da treffen sie wieder auf Darryl und seine gefährliche Freundin. Ein furioser Wettlauf beginnt. Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten,<br>Bestell-Nr.: 54121<br>Preis: 5,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Christie-Dickason-Der-Tulpenkoenig-Jack-Higgins-Das-Geheimnis-von-U180-Justin-Scott-Verhaengnisvolle-Freundschaft-Olive-A-Fredrickson-und-Ben-East-Das-Schweigen-des-Nordens-Mit-Kurzbiografien-der-Verf,70604113-buch">Bestellen</a>Mon, 01 Dec 2014 20:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Christie-Dickason-Der-Tulpenkoenig-Jack-Higgins-Das-Geheimnis-von-U180-Justin-Scott-Verhaengnisvolle-Freundschaft-Olive-A-Fredrickson-und-Ben-East-Das-Schweigen-des-Nordens-Mit-Kurzbiografien-der-Verf,70604113-buch<![CDATA[Ken Follett: Pfeiler der Macht, Joy Fielding: Schau dich nicht um, Ron D. Lawrence: Wolfstage, Ken McClure: Virusjagd. Mit Kurzbiografien der Verfasser. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 201).]]>https://www.buchfreund.de/Ken-Follett-Pfeiler-der-Macht-Joy-Fielding-Schau-dich-nicht-um-Ron-D-Lawrence-Wolfstage-Ken-McClure-Virusjagd-Mit-Kurzbiografien-der-Verfasser-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-201,70604114-buchKen Follett: Pfeiler der Macht, Joy Fielding: Schau dich nicht um, Ron D. Lawrence: Wolfstage, Ken McClure: Virusjagd. Mit Kurzbiografien der Verfasser. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 201). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 1995. 582 (2) Seiten mit Abbildungen. 19 cm. Grünes Kunstleder mit goldgeprägten Rückentiteln und Lesebändchen. ISBN: 9783870705688Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Ken Follett: Pfeiler der Macht: Das Haus Pilaster, eine der angesehensten Bankiersfamilien Londons, wird insgeheim von der schönen Augusta beherrscht. Hinter einer Fassade der Wohlanständigkeit treibt sie rücksichtslos ihre ehrgeizigen Pläne voran, die schon bald das Fundament des Finanzimperiums erschüttern und die Pfeiler der Macht ins Wanken bringen. Wird es Hugh Pilaster gelingen, den drohenden Ruin des Bankhauses abzuwenden und damit sein eigenes Lebensglück und das vieler anderer Menschen zu retten? - Joy Fielding: Schau dich nicht um: Jess Koster, junge und erfolgreiche Staatsanwältin in Chicago, fühlt sich verfolgt. Wer ist der Mann, dessen Gesicht ihr aus jeder Menschenmenge entgegenstarrt? Und welche Verbindung gibt es zu dem Angeklagten, dem sie gerade eine brutale Vergewaltigung nachweisen will? Oder bildet sich Jess das alles nur ein? Keine Hirngespinste jedenfalls sind die beispiellosen Terrorakte, mit denen sie unter Druck gesetzt wird und die sie schier um den Verstand bringen. Ganz langsam wächst in ihr der Verdacht, Opfer eines teuflischen Plans zu sein. - R.D. Lawrence: Wolfstage: Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Büchersammlung, Bücherpaket, Konvolut, Bücherkonvolut, Fauna, Flora, Zoologie, Tierwelt, Verhalten, Tiere, Pflanzen, Leben, Biologie, Naturkunde, Fortpflanzung, Naturschutz, Arterhaltung, Wölfe<br>Bestell-Nr.: 54122<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ken-Follett-Pfeiler-der-Macht-Joy-Fielding-Schau-dich-nicht-um-Ron-D-Lawrence-Wolfstage-Ken-McClure-Virusjagd-Mit-Kurzbiografien-der-Verfasser-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-201,70604114-buch">Bestellen</a>Mon, 01 Dec 2014 20:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Ken-Follett-Pfeiler-der-Macht-Joy-Fielding-Schau-dich-nicht-um-Ron-D-Lawrence-Wolfstage-Ken-McClure-Virusjagd-Mit-Kurzbiografien-der-Verfasser-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-201,70604114-buch<![CDATA[Mit tödlicher Sicherheit, Die Nähe des Himmels, Das vergessene Pergament, Vor dem Morgen. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 271).]]>https://www.buchfreund.de/Mit-toedlicher-Sicherheit-Die-Naehe-des-Himmels-Das-vergessene-Pergament-Vor-dem-Morgen-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-271-Lee-Child-Nicholas-Sparks-und-Jorn-Riel-Philipp-Vandenberg-9783899153811,70144071-buchLee Child, Nicholas Sparks und Jorn Riel Philipp Vandenberg: Mit tödlicher Sicherheit, Die Nähe des Himmels, Das vergessene Pergament, Vor dem Morgen. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 271). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 2007. 590 (3) Seiten mit Abbildungen. 21,7 cm. Rotes Kunstleder mit goldgeprägten Rückentiteln, Lesebändchen und Schutzumschlag. ISBN: 9783899153811Sehr guter Zustand. Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt zusammen mit seiner Frau und fünf Kindern in North Carolina. Mit seinen insgesamt neun Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in 46 Ländern erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. - - Philipp Vandenberg (* 20. September 1941 in Breslau; eigentlich Hans Dietrich Hartel) ist ein deutscher Autor von Sachbüchern über esoterische und archäologische Themen sowie von historischen und Kriminalromanen. Leben: Vandenberg verbrachte nach dem 2. Weltkrieg bei einer Pflegemutter und im Waisenhaus in Altötting/Oberbayern eine traurige Kindheit. Er besuchte das Kurfürst-Maximilian-Gymnasium in der alten Herzogstadt Burghausen/an der Salzach, in der schon Ludwig Thoma zur Schule gegangen war. In diesem altsprachlichen Gymnasium wurden die Grundlagen für die spätere Schriftstellerlaufbahn und das ausgeprägte historische Interesse von Vandenberg gelegt. Das Abitur legte er 1963 ab und studierte anschließend in München Kunstgeschichte und Germanistik. 1965 machte er ein Volontariat bei der Passauer Neuen Presse, die ihn 1967 zum Redaktionsleiter des Burghauser Anzeigers machte. 1968 arbeitete er für mehrere Monate als Nachrichtenredakteur bei der Münchner Abendzeitung. Von 1968 bis 1974 war er für die Illustrierte Quick tätig und von 1974 bis 1976 als Literaturredakteur für das Magazin Playboy in München beschäftigt. Seitdem ist er freier Schriftsteller unter dem Künstlernamen Philipp Vandenberg. Vandenbergs steile Karriere als Sachbuchautor begann 1973. Er nahm seinen Jahresurlaub und recherchierte in Ägypten über den „Fluch des Pharao“. Über den rätselhaften Tod von 30 Archäologen veröffentlichte er 1973 das Buch Der Fluch der Pharaonen, das zum Weltbestseller wurde und Vandenbergs neue Karriere als einem der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands begründete. Auf die Bestsellerlisten platzierten sich auch Vandenbergs historische Sachbücher: Nofretete (1975) und der Bildband: Nofretete, Echnaton und ihre Zeit (1976). Es folgte 1977 der ebenso erfolgreiche Band Ramses, der eine Biographie des großen ägyptischen Pharao aus der Sicht der Altertumsforscher bietet. In den 80er Jahren festigten Bücher wie Nero. Kaiser und Gott, Künstler und Narr (1981) und Cäsar und Kleopatra (1986) Vandenbergs Ruhm als Autor historischer Sachbücher, zu denen jetzt auch historische Romane traten. Sein erster Roman Der Pompeianer erschien 1986 und war von einer Reise nach Pompeji zu den „Gipsleichen“ der Stabianerthermen inspiriert worden. Seine größten Erfolge erntete Vandenberg auf diesem Gebiet mit den Titeln Sixtinische Verschwörung (1988) und Das Fünfte Evangelium (1993). Allen seinen Büchern gingen stets aufwändige Recherchen vor Ort voraus. So zeichnen seine Bücher trotz ihrer fiktiven Handlungen genaue historische und geographische Details der jeweiligen Schauplätze aus, seien es die Pyramiden in Ägypten, die innersten Räume des Vatikan oder die Kenntnis über eine mittelalterliche Dombauhütte wie in seinem jüngsten Roman Das vergessene Pergament (2006). Vandenberg wandelte sich so vom Sachbuchautor zum Romanautor. Bis heute hat Philipp Vandenberg rund 30 Bücher geschrieben, die alle Bestseller wurden. Ihre Auflage wird 2006 mit 21 Millionen angegeben. In 33 Sprachen wurden seine Bücher übersetzt. Seiner oberbayrischen Heimat ist Vandenberg bis heute treu geblieben. Mit seiner zweiten Frau Evelyn (geb. Aschenwald), die er 1994 heiratete und die seine Managerin wurde, lebt er abwechselnd im oberbayrischen Dorf Baiernrain/Gemeinde Dietramszell und seit 12 Jahren in seinem Zweitwohnsitz im sog. „Schergenturm“ von Europas längster Burganlage in Burghausen/Salzach, die aus dem 15. Jahrhundert stammt. Hier wurde er zu seinem ersten Mittelalterroman Der Fluch des Kopernikus inspiriert. Aus erster Ehe ging ein Sohn Sascha (* 1965) hervor. Vandenbergs Hobby ist das Sammeln von Oldtimern und Phonographen. 2010 wurde sein Roman Die Akte Golgatha unter dem Titel Die Akte Golgatha verfilmt. ... Aus: wikipedia-Philipp_Vandenberg Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Deutsche Literatur der 00-er Jahre, Germanistik, Literaturkritik, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Vatikan, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts,<br>Bestell-Nr.: 53882<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mit-toedlicher-Sicherheit-Die-Naehe-des-Himmels-Das-vergessene-Pergament-Vor-dem-Morgen-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-271-Lee-Child-Nicholas-Sparks-und-Jorn-Riel-Philipp-Vandenberg-9783899153811,70144071-buch">Bestellen</a>Sun, 09 Nov 2014 23:00:15 +0100https://www.buchfreund.de/Mit-toedlicher-Sicherheit-Die-Naehe-des-Himmels-Das-vergessene-Pergament-Vor-dem-Morgen-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-271-Lee-Child-Nicholas-Sparks-und-Jorn-Riel-Philipp-Vandenberg-9783899153811,70144071-buch<![CDATA[Douglas Preston: Der Codex - Leonie Ossowski: Der einarmige Engel - Amy Gutman: Es ist nicht vorbei - Annette Sanford: Miss Eleanors neue Liebe. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 261).]]>https://www.buchfreund.de/Douglas-Preston-Der-Codex-Leonie-Ossowski-Der-einarmige-Engel-Amy-Gutman-Es-ist-nicht-vorbei-Annette-Sanford-Miss-Eleanors-neue-Liebe-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-261-Preston-Douglas-Leonie-Ossowski,70144072-buchPreston, Douglas, Leonie Ossowski Amy Gutman und Annette Stanford: Douglas Preston: Der Codex - Leonie Ossowski: Der einarmige Engel - Amy Gutman: Es ist nicht vorbei - Annette Sanford: Miss Eleanors neue Liebe. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 261). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 2005. 590 (3) Seiten mit Abbildungen. 21,7 cm. Braunes Kunstleder mit goldgeprägten Rückentiteln, Lesebändchen und Schutzumschlag. ISBN: 3899152506Sehr guter Zustand. - Douglas Preston, der Bruder des Bestsellerautors Richard Preston, wurde in Cambridge, Massachusetts geboren. Nach seinem Collegeabschluss 1978 arbeitete er für das New Yorker American Museum of Natural History als Publikationsmanager und Chefherausgeber des Curator. Ein Projekt mit dem New Yorker American Museum of Natural History führte zum Zusammentreffen von Lincoln Child mit Douglas Preston. Während der gemeinsamen Arbeit an "Dinosaurs in the Attic" wurden die beiden Freunde. Child hatte dann die Idee, einen Thriller zu schreiben, der in einem fiktiven Naturhistorischen Museum spielt. Das Ergebnis Relic - Museum der Angst liegt seit 1995 vor und wurde sofort in vielen Ländern ein Bestseller. Seither setzt das Team seine Aufsehen erregende Zusammenarbeit fort und brachte weitere spannende Bestseller heraus. - - Leonie Ossowski wurde 1925 in Niederschlesien geboren. Als Dreißjährige begann sie ihre schriftstellerische Karriere mit zwei Filmdrehbüchern. Seitdem hat sie eine große Anzahl von Drehbüchern für Film und Fernsehen, Theaterstücke und Romane geschrieben. Sie engagierte sich als ehrenamtliche Bewährungshelferin, betreute eine Jugendgruppe im Gefängnis und war Mitbegründerin einer Wohngemeinschaft für strafentlassene Jugendliche. Ihre Arbeit wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet: u.a. mit dem Adolf-Grimme-Preis, dem Buxtehuder Bullen und dem Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin. Seit 1980 lebt Leonie Ossowski in Berlin. Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Deutsche Literatur der 00-er Jahre, Germanistik, Literaturkritik, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Vatikan, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts,<br>Bestell-Nr.: 53883<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Douglas-Preston-Der-Codex-Leonie-Ossowski-Der-einarmige-Engel-Amy-Gutman-Es-ist-nicht-vorbei-Annette-Sanford-Miss-Eleanors-neue-Liebe-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-261-Preston-Douglas-Leonie-Ossowski,70144072-buch">Bestellen</a>Sun, 09 Nov 2014 23:00:15 +0100https://www.buchfreund.de/Douglas-Preston-Der-Codex-Leonie-Ossowski-Der-einarmige-Engel-Amy-Gutman-Es-ist-nicht-vorbei-Annette-Sanford-Miss-Eleanors-neue-Liebe-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-261-Preston-Douglas-Leonie-Ossowski,70144072-buch<![CDATA[1. Mary Higgins Clark: Warte, bis du schläfst 2. Dora Heldt: Tante Inge haut ab 3. Lee Child: Mit höchstem Einsatz 4. Nicholas Sparks: Bis zum letzten Tag. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 289).]]>https://www.buchfreund.de/1-Mary-Higgins-Clark-Warte-bis-du-schlaefst-2-Dora-Heldt-Tante-Inge-haut-ab-3-Lee-Child-Mit-hoechstem-Einsatz-4-Nicholas-Sparks-Bis-zum-letzten-Tag-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-289,70153365-buch1. Mary Higgins Clark: Warte, bis du schläfst 2. Dora Heldt: Tante Inge haut ab 3. Lee Child: Mit höchstem Einsatz 4. Nicholas Sparks: Bis zum letzten Tag. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 289). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 2009. 574 (2) Seiten mit Abbildungen. 21,2 cm. Illustrierter Pappband mit Lesebändchen. ISBN: 9783899155846Sehr guter Zustand. - Mary Higgins Clark, geboren 1928 in New York, ist eine der erfolgreichsten und meistgelesenen Spannungsautoren der Welt. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem "Edgar Allen Poe Grand Master Award". Mary Higgins Clark lebt mit ihrer Familie in Saddle River, New Jersey. - Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt zusammen mit seiner Frau und fünf Kindern in North Carolina. Mit seinen insgesamt neun Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in 46 Ländern erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Deutsche Literatur der 00-er Jahre, Germanistik, Literaturkritik, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Vatikan, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts,<br>Bestell-Nr.: 53884<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/1-Mary-Higgins-Clark-Warte-bis-du-schlaefst-2-Dora-Heldt-Tante-Inge-haut-ab-3-Lee-Child-Mit-hoechstem-Einsatz-4-Nicholas-Sparks-Bis-zum-letzten-Tag-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-289,70153365-buch">Bestellen</a>Sun, 09 Nov 2014 23:00:15 +0100https://www.buchfreund.de/1-Mary-Higgins-Clark-Warte-bis-du-schlaefst-2-Dora-Heldt-Tante-Inge-haut-ab-3-Lee-Child-Mit-hoechstem-Einsatz-4-Nicholas-Sparks-Bis-zum-letzten-Tag-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-289,70153365-buch<![CDATA[Deon Meyer: Dreizehn Stunden, Gerhard Matzig: Meine Frau will einen Garten, Mary Higgins Clark: Denn niemand hört dein Rufen, Kate Mosse: Wintergeister. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 299).]]>https://www.buchfreund.de/Deon-Meyer-Dreizehn-Stunden-Gerhard-Matzig-Meine-Frau-will-einen-Garten-Mary-Higgins-Clark-Denn-niemand-hoert-dein-Rufen-Kate-Mosse-Wintergeister-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-299,70153367-buchDeon Meyer: Dreizehn Stunden, Gerhard Matzig: Meine Frau will einen Garten, Mary Higgins Clark: Denn niemand hört dein Rufen, Kate Mosse: Wintergeister. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 299). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 2011. 558 (2) Seiten mit Abbildungen. 21,2 cm. Illustrierter Pappband mit Lesebändchen. ISBN: 9783899157611Sehr guter Zustand. - Deon Meyer: Dreizehn Stunden: Countdown in Kapstadt 5 Uhr 37. Ein Telefonanruf reißt Inspector Griessel aus dem Schlaf. Eine junge Amerikanerin ist ermordet aufgefunden worden, eine andere wird durch die Stadt gejagt, und eine berühmte Sängerin hat offenbar ihren Mann erschossen. Und dann ruft auch noch seine Frau an. Sie will ihn treffen, um ihm zu sagen, wie es mit ihnen weitergehen soll. Bennie Griessel hat dreizehn Stunden, die Morde aufzuklären – und sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. Zwei Morde halten die Polizei von Kapstadt in Atem. Eine junge Amerikanerin wird gefunden – mit einem Messer tödlich verletzt. Offenbar eine Touristin, die möglicherweise Drogen geschmuggelt hat. Doch wo ist ihre Freundin Rachel, mit der sie am Tag zuvor aus Namibia gekommen ist? Inspector Griessel erfährt, dass Rachel durch die Stadt gejagt wird. Zur selben Zeit findet ein Hausmädchen einen Musikproduzenten tot in seinem Haus. In all dem Schlamassel ruft seine Frau Griessel an und bittet um ein Treffen: Sie will ihm endlich sagen, was aus ihrer Ehe werden soll. „Deon Meyer erzählt atemlos und schnell, ohne oberflächlich zu werden.“ Stern. Deon Meyer, Jahrgang 1958, Rugby-Fan und Mozart-Liebhaber, ist sozusagen der "Easy Rider" der südafrikanischen Literaturszene, ist sein Tagesjob doch der eines PR-Managers bei BMW Motorcycles. Seine melancholischen, sehr menschlich und weitsichtig geschriebenen Krimis brachten Meyer schnell eine begeisterte Leserschaft ein. - Mary Higgins Clark: Denn niemand hört dein Rufen: Eine berühmte Schauspielerin wird brutal ermordet. Die junge Staatsanwältin Emily Wallace soll das Anklageverfahren gegen den Hauptverdächtigen übernehmen. Immer tiefer gräbt sie sich in den Fall – ohne zu erkennen, dass es eine unheimliche Verbindung zwischen ihr und der Toten gibt. Schon längst ist sie selbst in tödlicher Gefahr. Mary Higgins Clark, geboren 1928 in New York, ist eine der erfolgreichsten und meistgelesenen Spannungsautoren der Welt. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem "Edgar Allen Poe Grand Master Award". Mary Higgins Clark lebt mit ihrer Familie in Saddle River, New Jersey. - Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Deutsche Literatur der 00-er Jahre, Germanistik, Literaturkritik, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Vatikan, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts,<br>Bestell-Nr.: 53885<br>Preis: 7,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deon-Meyer-Dreizehn-Stunden-Gerhard-Matzig-Meine-Frau-will-einen-Garten-Mary-Higgins-Clark-Denn-niemand-hoert-dein-Rufen-Kate-Mosse-Wintergeister-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-299,70153367-buch">Bestellen</a>Sun, 09 Nov 2014 23:00:15 +0100https://www.buchfreund.de/Deon-Meyer-Dreizehn-Stunden-Gerhard-Matzig-Meine-Frau-will-einen-Garten-Mary-Higgins-Clark-Denn-niemand-hoert-dein-Rufen-Kate-Mosse-Wintergeister-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-299,70153367-buch<![CDATA[Jeffrey Archer: Das letzte Plädoyer, Katherine Scholes: Die Regenkönigin, Peter Gerdes: Ebbe und Blut, Donna VanLiere: Das Weihnachtswunder. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 288).]]>https://www.buchfreund.de/Jeffrey-Archer-Das-letzte-Plaedoyer-Katherine-Scholes-Die-Regenkoenigin-Peter-Gerdes-Ebbe-und-Blut-Donna-VanLiere-Das-Weihnachtswunder-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-288,70153368-buchJeffrey Archer: Das letzte Plädoyer, Katherine Scholes: Die Regenkönigin, Peter Gerdes: Ebbe und Blut, Donna VanLiere: Das Weihnachtswunder. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 288). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 2009. 574 (2) Seiten mit Abbildungen. 21,2 cm. Illustrierter Pappband mit Lesebändchen. ISBN: 9783899155716Sehr guter Zustand. Jeffrey Archer: Das letzte Plädoyer: Die Justiz kennt kein Erbarmen mit dem jungen Danny Cartwright: Obwohl er auf ›nicht schuldig‹ plädiert, soll er über zwanzig Jahre hinter Gitter - für den Mord an seinem besten Freund. Aber die Zeugen der Anklage ahnen nicht, dass Häftling Cartwright nur zwei Dinge im Sinn hat: Flucht - und Rache. Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, wurde bereits mit 29 Jahren Abgeordneter im britischen Unterhaus. Hoch verschuldet musste er zurücktreten – und schrieb den ersten seiner vielen internationalen Bestseller. 1992 wurde er in den Adelsstand erhoben, gehörte lange dem Oberhaus an und verbu¨ßte eine zweijährige Haftstrafe wegen Meineids. Heute lebt er in London und Cambridge. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. - Donna VanLiere: Das Weihnachtswunder: Es gibt Tage, die können das Leben dramatisch verändern. Es gibt Tage, die das Leben teilen in ein Davor und Danach. Seit ihr kleiner Sohn Sean bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, ist für Patricia nichts mehr wie es einmal war. Von Trauer überwältigt, zieht sich die junge Sozialarbeiterin mehr und mehr zurück. Auch Mark, ihr Ehemann, kann ihr nicht mehr helfen. Dann steht Weihnachten vor der Tür - und Patricia wird zu einem Notfall gerufen. Die vierjährige, elternlose Emily muss in ein Heim gebracht werden. Ausgerechnet an Weihnachten. Und dann geschieht eine Wunder ? Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Deutsche Literatur der 00-er Jahre, Germanistik, Literaturkritik, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Vatikan, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts,<br>Bestell-Nr.: 53887<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Jeffrey-Archer-Das-letzte-Plaedoyer-Katherine-Scholes-Die-Regenkoenigin-Peter-Gerdes-Ebbe-und-Blut-Donna-VanLiere-Das-Weihnachtswunder-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-288,70153368-buch">Bestellen</a>Sun, 09 Nov 2014 23:00:15 +0100https://www.buchfreund.de/Jeffrey-Archer-Das-letzte-Plaedoyer-Katherine-Scholes-Die-Regenkoenigin-Peter-Gerdes-Ebbe-und-Blut-Donna-VanLiere-Das-Weihnachtswunder-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-288,70153368-buch<![CDATA[Sam Bourne: Der Gewählte / Petra Durst-Benning: Solange die Welt noch schläft / Dick & Felix Francis: Kreuzfeuer / Helen Brown: Cleo. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 3009).]]>https://www.buchfreund.de/Sam-Bourne-Der-Gewaehlte-Petra-Durst-Benning-Solange-die-Welt-noch-schlaeft-Dick-Felix-Francis-Kreuzfeuer-Helen-Brown-Cleo-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-3009,70153369-buchSam Bourne: Der Gewählte / Petra Durst-Benning: Solange die Welt noch schläft / Dick & Felix Francis: Kreuzfeuer / Helen Brown: Cleo. - (=Readers Digest Auswahlbücher, Nr. 3009). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart: Readers Digest-Verlag Das Beste, 2013. 590 (2) Seiten mit Abbildungen. 21,2 cm. Illustrierter Pappband mit Lesebändchen. ISBN: 9783899159608Sehr guter Zustand. - Sam Bourne: Der Gewählte: Der US-Präsident: Macher, Mörder oder Marionette? Der grandiose Verschwörungsthriller von Bestsellerautor Sam Bourne. Er war der Außenseiter. Mit seiner Wahl hat niemand gerechnet. Oder etwa doch? Der neue US-Präsident Stephen Baker ist kaum im Amt, da droht ihm ein Blogger mit explosiven Enthüllungen. – und wird kurz danach tot aufgefunden. Baker gerät unter Verdacht: hat er den Mord befohlen? Gejagt von Presse, FBI und einem Killer sucht Bakers Beraterin Maggie Costello nach der Wahrheit – und gerät auf die Spur einer perfiden Verschwörung … . Sam Bourne ist das Pseudonym für Jonathan Freedland (Jahrgang 1967). Der mehrfach ausgezeichnete Journalist ist Kolumnist beim »Guardian« in London und war für diese Zeitung auch Korrespondent in Washington. Seit fast zwanzig Jahren berichtet er über Nahost-Themen. Mit seinen Thrillern ›Die Gerechten‹, ›Das letzte Testament‹, ›Tag der Abrechnung‹ und ›Der Gewählte‹ stand er in England jeweils an der Spitze der Bestsellerliste. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in London. - - Dick & Felix Francis: Kreuzfeuer: Captain Tom Forsyth kehrt schwerverletzt aus Afghanistan zurück. Zu Hause in England erwartet ihn jedoch ein nicht minder gefährliches Minenfeld: die Machenschaften um das große Geld aus dem Pferdebusiness. Wer hätte gedacht, dass Tom seine soldatischen Fähigkeiten im beschaulichen Lambourn noch mal zum Einsatz bringen könnte? Dick Francis, geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Fast 50 Jahre lang schrieb er Thriller, die das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben. Seine 42 Romane wurden alle Bestseller. Dick Francis starb 2010. Rasant, realistisch und erschreckend plausibel – Sam Bourne ist der Meister der Spannung Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Deutsche Literatur der 00-er Jahre, Germanistik, Literaturkritik, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Vatikan, Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts, , Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Mord, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman, Kriminalromane, Kriminalfälle, Kriminalfilme, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Kriminalbeamter, Forensik<br>Bestell-Nr.: 53888<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sam-Bourne-Der-Gewaehlte-Petra-Durst-Benning-Solange-die-Welt-noch-schlaeft-Dick-Felix-Francis-Kreuzfeuer-Helen-Brown-Cleo-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-3009,70153369-buch">Bestellen</a>Sun, 09 Nov 2014 23:00:15 +0100https://www.buchfreund.de/Sam-Bourne-Der-Gewaehlte-Petra-Durst-Benning-Solange-die-Welt-noch-schlaeft-Dick-Felix-Francis-Kreuzfeuer-Helen-Brown-Cleo-Readers-Digest-Auswahlbuecher-Nr-3009,70153369-buch<![CDATA[Alles Gute für den Hundefreund. Geschichten von Bello bis Waldi. Apportiert von Anneliese Rübesamen. Mit Beiträgen von B. Noack, S. Carmiggelt, Herbert Rosendorfer, M. Sostschenko, J.H. Rösler, R.T. Odeman, P. Frankenfeld, S.v. Vegesack, James Street, H. Hoffmann von Fallersleben, Ellen Fechner, G. Meyrinck, F. Torberg, E. Castonier, Daniel Mann und J. London.]]>https://www.buchfreund.de/Alles-Gute-fuer-den-Hundefreund-Geschichten-von-Bello-bis-Waldi-Apportiert-von-Anneliese-Ruebesamen-Mit-Beitraegen-von-B-Noack-S-Carmiggelt-Herbert-Rosendorfer-M-Sostschenko-J-H-Roesler-R-T-Odeman-P-F,67802697-buchRübesamen, Anneliese: Alles Gute für den Hundefreund. Geschichten von Bello bis Waldi. Apportiert von Anneliese Rübesamen. Mit Beiträgen von B. Noack, S. Carmiggelt, Herbert Rosendorfer, M. Sostschenko, J.H. Rösler, R.T. Odeman, P. Frankenfeld, S.v. Vegesack, James Street, H. Hoffmann von Fallersleben, Ellen Fechner, G. Meyrinck, F. Torberg, E. Castonier, Daniel Mann und J. London. 2. Auflage. München ; Berlin : Herbig Verlag, 1982. 159 (1) Seiten. 16,7 cm. Weißes Leinen mit farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 3776612290Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Belletristik, Kynologie, Hundebücher, Hunderassen, Kulturgeschichte, Evolution Geschichte, Fauna, Tierwelt, Verhalten, Tierliebe, Hundeausbildung, Hundehaltung, Gehorsam, Hunderasse, Haustiere, Hunderasse Hund , Verhaltensforschung, Gebrauchshund , Hundeausbildung, Hunde Schutzhund, Tiergeschichten, Tierschutz, Tiere, Hund, Tierbücher, Hundeausbildung, Hundehaltung, Gehorsam, Hundesprache, Abstammung, Hundeerziehung, Hundezucht, Haushund, Rassehunde, Mischlinge, Sozialisierung, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Anthologie/Anthologien, Humoristische Darstellung<br>Bestell-Nr.: 53002<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alles-Gute-fuer-den-Hundefreund-Geschichten-von-Bello-bis-Waldi-Apportiert-von-Anneliese-Ruebesamen-Mit-Beitraegen-von-B-Noack-S-Carmiggelt-Herbert-Rosendorfer-M-Sostschenko-J-H-Roesler-R-T-Odeman-P-F,67802697-buch">Bestellen</a>Wed, 14 May 2014 23:30:36 +0200https://www.buchfreund.de/Alles-Gute-fuer-den-Hundefreund-Geschichten-von-Bello-bis-Waldi-Apportiert-von-Anneliese-Ruebesamen-Mit-Beitraegen-von-B-Noack-S-Carmiggelt-Herbert-Rosendorfer-M-Sostschenko-J-H-Roesler-R-T-Odeman-P-F,67802697-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Hinrich Matthiesen: Atlantik-Transfer (Seite 7-175) - Michael Allegretto: Die Frau, die mit dem Feuer spielte (Seite 177-289) - Elizabeth Webster: Der Ruf des Delphins (Seite 291-453) - Gordon Cotler: Zündender Stoff (Seite 455-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Hinrich-Matthiesen-Atlantik-Transfer-Seite-7-175-Michael-Allegretto-Die-Frau-die-mit-dem-Feuer-spielte-Seite-177-289-Elizabeth-Webster-Der-Ruf-des-Delphins-Seite-291-453,40479063-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Hinrich Matthiesen: Atlantik-Transfer (Seite 7-175) - Michael Allegretto: Die Frau, die mit dem Feuer spielte (Seite 177-289) - Elizabeth Webster: Der Ruf des Delphins (Seite 291-453) - Gordon Cotler: Zündender Stoff (Seite 455-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1996. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Grauer Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870706449Sehr guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur,<br>Bestell-Nr.: 37035<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Hinrich-Matthiesen-Atlantik-Transfer-Seite-7-175-Michael-Allegretto-Die-Frau-die-mit-dem-Feuer-spielte-Seite-177-289-Elizabeth-Webster-Der-Ruf-des-Delphins-Seite-291-453,40479063-buch">Bestellen</a>Fri, 10 Jan 2014 22:31:14 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Hinrich-Matthiesen-Atlantik-Transfer-Seite-7-175-Michael-Allegretto-Die-Frau-die-mit-dem-Feuer-spielte-Seite-177-289-Elizabeth-Webster-Der-Ruf-des-Delphins-Seite-291-453,40479063-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Hinrich Matthiesen: Das Gift (Seite 7-173) - Barbara Delinsky (Seite 175-299) - William Quindt: Die Straße der Elefanten (Seite 301-407) - Soheir Khashoggi: Fata Morgana (Seite 409-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Hinrich-Matthiesen-Das-Gift-Seite-7-173-Barbara-Delinsky-Seite-175-299-William-Quindt-Die-Strasse-der-Elefanten-Seite-301-407-Soheir-Khashoggi-Fata-Morgana-Seite-409-583,40479071-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Hinrich Matthiesen: Das Gift (Seite 7-173) - Barbara Delinsky (Seite 175-299) - William Quindt: Die Straße der Elefanten (Seite 301-407) - Soheir Khashoggi: Fata Morgana (Seite 409-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1998. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Grauer Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870707879Sehr guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur,<br>Bestell-Nr.: 37030<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Hinrich-Matthiesen-Das-Gift-Seite-7-173-Barbara-Delinsky-Seite-175-299-William-Quindt-Die-Strasse-der-Elefanten-Seite-301-407-Soheir-Khashoggi-Fata-Morgana-Seite-409-583,40479071-buch">Bestellen</a>Fri, 10 Jan 2014 22:31:14 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Hinrich-Matthiesen-Das-Gift-Seite-7-173-Barbara-Delinsky-Seite-175-299-William-Quindt-Die-Strasse-der-Elefanten-Seite-301-407-Soheir-Khashoggi-Fata-Morgana-Seite-409-583,40479071-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Lee Child: In letzter Sekunde (Seite 7-173) - Adam Armstrong: Der Ruf des Berglöwen (Seite 175-327) - Karin Fossum: Stumme Schreie (Seite 329-461) - Hinrich Matthiesen: Eine Liebe auf Sylt (Seite 463-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Lee-Child-In-letzter-Sekunde-Seite-7-173-Adam-Armstrong-Der-Ruf-des-Bergloewen-Seite-175-327-Karin-Fossum-Stumme-Schreie-Seite-329-461-Hinrich-Matthiesen-Eine-Liebe-auf,40479078-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Lee Child: In letzter Sekunde (Seite 7-173) - Adam Armstrong: Der Ruf des Berglöwen (Seite 175-327) - Karin Fossum: Stumme Schreie (Seite 329-461) - Hinrich Matthiesen: Eine Liebe auf Sylt (Seite 463-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2002. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Brauner Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3899150228Sehr guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur,<br>Bestell-Nr.: 36890<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Lee-Child-In-letzter-Sekunde-Seite-7-173-Adam-Armstrong-Der-Ruf-des-Bergloewen-Seite-175-327-Karin-Fossum-Stumme-Schreie-Seite-329-461-Hinrich-Matthiesen-Eine-Liebe-auf,40479078-buch">Bestellen</a>Fri, 10 Jan 2014 22:31:14 +0100https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Lee-Child-In-letzter-Sekunde-Seite-7-173-Adam-Armstrong-Der-Ruf-des-Bergloewen-Seite-175-327-Karin-Fossum-Stumme-Schreie-Seite-329-461-Hinrich-Matthiesen-Eine-Liebe-auf,40479078-buch<![CDATA[Das Spiegelkabinett. Englische und französische Erzählungen des Fin de Siecle. Mit Illustrationen von Aubrey Beardsley. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Wolfgang Pehnt. Erzählungen von Oscar Wilde, Henry Harland, Henry James, Anatole France, Marcel Prevost, Leon Bloy, Ella d'Arcy, Jean Richepin, Paul Alexis, Remy de Gourmont, Jean Lorrain, Marcel Schwob, Henri de Regnier, Arthur Quiller-Couch, Ernest Dowson und Georges Rodenbach. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=tv[-Taschenbücher] ; 567).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Spiegelkabinett-Englische-und-franzoesische-Erzaehlungen-des-Fin-de-Siecle-Mit-Illustrationen-von-Aubrey-Beardsley-Herausgegeben-und-mit-einem-Nachwort-von-Wolfgang-Pehnt-Erzaehlungen-von-Oscar-Wi,65850812-buchPehnt, Wolfgang: Das Spiegelkabinett. Englische und französische Erzählungen des Fin de Siecle. Mit Illustrationen von Aubrey Beardsley. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Wolfgang Pehnt. Erzählungen von Oscar Wilde, Henry Harland, Henry James, Anatole France, Marcel Prevost, Leon Bloy, Ella d'Arcy, Jean Richepin, Paul Alexis, Remy de Gourmont, Jean Lorrain, Marcel Schwob, Henri de Regnier, Arthur Quiller-Couch, Ernest Dowson und Georges Rodenbach. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=tv[-Taschenbücher] ; 567). Erste Auflage dieser Ausgabe. München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1969. 245 (3) Seiten. Umschlaggestaltung: Celestino Piatti. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung.Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Schlagworte: a Schöne Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 52247<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Spiegelkabinett-Englische-und-franzoesische-Erzaehlungen-des-Fin-de-Siecle-Mit-Illustrationen-von-Aubrey-Beardsley-Herausgegeben-und-mit-einem-Nachwort-von-Wolfgang-Pehnt-Erzaehlungen-von-Oscar-Wi,65850812-buch">Bestellen</a>Fri, 03 Jan 2014 00:05:47 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Spiegelkabinett-Englische-und-franzoesische-Erzaehlungen-des-Fin-de-Siecle-Mit-Illustrationen-von-Aubrey-Beardsley-Herausgegeben-und-mit-einem-Nachwort-von-Wolfgang-Pehnt-Erzaehlungen-von-Oscar-Wi,65850812-buch<![CDATA[KiWi-Lesebuch - die 80er [achtziger] Jahre. Mit einem Vorwort Reinhold Neven Du Mont. Mit Texten u.a. von: Herbert Achternbusch, V.S. Naipaul, Böll, Millet, Sarraute, Wallraff, Willy Brandt, Grass Diduion, DeLillo, Clezio, Diedrich Diedrichsen, Bukowski, Rybakow, Chabon, Rosendorfer, Uwe Timm .... Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=KiWi ; 203).]]>https://www.buchfreund.de/KiWi-Lesebuch-die-80er-achtziger-Jahre-Mit-einem-Vorwort-Reinhold-Neven-Du-Mont-Mit-Texten-u-a-von-Herbert-Achternbusch-V-S-Naipaul-Boell-Millet-Sarraute-Wallraff-Willy-Brandt-Grass-Diduion-DeLillo-Cl,65485451-buchKiWi-Lesebuch - die 80er [achtziger] Jahre. Mit einem Vorwort Reinhold Neven Du Mont. Mit Texten u.a. von: Herbert Achternbusch, V.S. Naipaul, Böll, Millet, Sarraute, Wallraff, Willy Brandt, Grass Diduion, DeLillo, Clezio, Diedrich Diedrichsen, Bukowski, Rybakow, Chabon, Rosendorfer, Uwe Timm .... Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=KiWi ; 203). Orig.-Ausg. Köln : Kiepenheuer und Witsch Verlag, 1989. XI, 474 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3462020110Guter Zustand. Schlagworte: Belletristik, Soziologie, Gesellschaft, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Anthologie/Anthologien, Sammelband<br>Bestell-Nr.: 52165<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/KiWi-Lesebuch-die-80er-achtziger-Jahre-Mit-einem-Vorwort-Reinhold-Neven-Du-Mont-Mit-Texten-u-a-von-Herbert-Achternbusch-V-S-Naipaul-Boell-Millet-Sarraute-Wallraff-Willy-Brandt-Grass-Diduion-DeLillo-Cl,65485451-buch">Bestellen</a>Fri, 06 Dec 2013 19:00:33 +0100https://www.buchfreund.de/KiWi-Lesebuch-die-80er-achtziger-Jahre-Mit-einem-Vorwort-Reinhold-Neven-Du-Mont-Mit-Texten-u-a-von-Herbert-Achternbusch-V-S-Naipaul-Boell-Millet-Sarraute-Wallraff-Willy-Brandt-Grass-Diduion-DeLillo-Cl,65485451-buch<![CDATA[Die Madonna mit dem Fischleib. Roman. Aus dem Neugriechischen übersetzt von Helmut von den Steinen. Originaltitel: Panagia gorgona. Mit einem Nachwort von Helmut von den Steinen. Originaltitel: Panagia gorgona. - (=Manesse Bibliothek der Weltliteratur).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Madonna-mit-dem-Fischleib-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebersetzt-von-Helmut-von-den-Steinen-Originaltitel-Panagia-gorgona-Mit-einem-Nachwort-von-Helmut-von-den-Steinen-Originaltitel-Panagia-gorg,64911356-buchMyrivilis, Stratis: Die Madonna mit dem Fischleib. Roman. Aus dem Neugriechischen übersetzt von Helmut von den Steinen. Originaltitel: Panagia gorgona. Mit einem Nachwort von Helmut von den Steinen. Originaltitel: Panagia gorgona. - (=Manesse Bibliothek der Weltliteratur). Deutsche Erstausgabe. Zürich: Manesse Verlag, 1955. 425 (2) Seiten. 15,5 cm. Dünndruckausgabe. Grünes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln.Guter Zustand. Besitzername auf dem Vorsatz. - Die kleine Smaragdí gilt allen in ihrem Dorf als bezaubernder «Nixenfindling». Als sie zur Frau heranwächst, muss sie jedoch erfahren, dass ihr exotisches Wesen einen gefährlichen Reiz besitzt. Dem abergläubischen Inselvolk erscheint sie als Verlockung und Verhängnis zugleich. Im Mittelpunkt des Romans steht das Schicksal eines Findlings. Die kleine Smaragdí empfängt bei ihren Zieheltern Liebe und Zuneigung, sie begegnet schlichter Daseinsfreude und anrührender Herzensgüte. Doch allzu früh lernt sie auch die dunklen Seiten des Lebens kennen: die Rohheiten und grausamen Verfehlungen geliebter Menschen. Am eigenen Leib muss Smaragdí erfahren, dass ihr neues Zuhause - die äolische Insel Lesbos - kein idyllisches Arkadien ist, sondern eine Welt voll triebhafter Gewalt. Ihr exotisches Wesen verleiht ihr einen verhängnisvollen Zauber: Mit ihrem goldenen Haar und dem unstillbaren Drang, sich tief in die kristallenen Meeresfluten zu stürzen, gilt sie den Einheimischen als Nymphe, die allen, die sie lieben, erst höchste Erfüllung und dann abgrundtiefes Verderben bringt. Stratis Myrivilis hat in seinem hellenischen Schlüsselroman kunstvoll Realistisches, Mythisches und Parabelhaftes ineinander verflochten. Die lebensnahen Bilder des Insellebens sind dicht durchwoben von einer dreitausendjährigen Tradition, von antiken Legenden und uraltem Volksglauben. So trägt die von den Fischern und Ölbauern verehrte Madonna mit dem Fischleib sowohl Züge der Gottesmutter als auch solche der sagenumwobenen Meernixe, ist Wohltäterin und Rächerin zugleich. - - «Mit Stratis Myrivilis ist ein unnachahmlicher Fabulierer von eminenter Metier-Sicherheit zu entdecken. Mit schwingender sprachlicher Sicherheit zeichnet sein Roman ein Panorama vom nur scheinbar einfachen Leben der Fischer auf Lesbos... mit der Traumlogik des Märchens, die diesem versöhnlichen, wunderbaren Buch eine ganz eigene Farbe und Tiefe verleiht.» (Ute Stempel, Die Woche). Schlagworte: a Schöne Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation<br>Bestell-Nr.: 51894<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Madonna-mit-dem-Fischleib-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebersetzt-von-Helmut-von-den-Steinen-Originaltitel-Panagia-gorgona-Mit-einem-Nachwort-von-Helmut-von-den-Steinen-Originaltitel-Panagia-gorg,64911356-buch">Bestellen</a>Tue, 29 Oct 2013 18:34:09 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Madonna-mit-dem-Fischleib-Roman-Aus-dem-Neugriechischen-uebersetzt-von-Helmut-von-den-Steinen-Originaltitel-Panagia-gorgona-Mit-einem-Nachwort-von-Helmut-von-den-Steinen-Originaltitel-Panagia-gorg,64911356-buch<![CDATA[Sommergeschichten. Ein Lesebuch für die Ferien.Herausgegeben von Angela Hohmann. - (=Wunderlich-Taschenbuch 26436).]]>https://www.buchfreund.de/Sommergeschichten-Ein-Lesebuch-fuer-die-Ferien-Herausgegeben-von-Angela-Hohmann-Wunderlich-Taschenbuch-26436-Hohmann-Angela-9783499264368,63770123-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/51305.jpg" title="Sommergeschichten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/51305_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hohmann, Angela: Sommergeschichten. Ein Lesebuch für die Ferien.Herausgegeben von Angela Hohmann. - (=Wunderlich-Taschenbuch 26436). Neuausgabe. Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2003 Mai. 281 (7) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783499264368Sehr guter Zustand. Die Sonne genießen, im Meer baden, faulenzen - alles was zum Ferienglück noch fehlt, ist ein Buch mit Sommergeschichten und Erzählungen von Autoren der Extraklasse, von Autoren wie Italo Calvino, Herold Brodkey, Simone de Beauvoir, John Cheever, Ingo Schulze, Margriet de Moor, Milan Kundera, Siegfried Lenz, Somerset MaughamViktor Jerofejew, Ernest Hemingway, Alberto Moravia, Alice Walker, John Updike und vielen anderen. Schlagworte: Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, , Anthologie/Anthologien<br>Bestell-Nr.: 51305<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sommergeschichten-Ein-Lesebuch-fuer-die-Ferien-Herausgegeben-von-Angela-Hohmann-Wunderlich-Taschenbuch-26436-Hohmann-Angela-9783499264368,63770123-buch">Bestellen</a>Fri, 09 Aug 2013 20:40:02 +0200https://www.buchfreund.de/Sommergeschichten-Ein-Lesebuch-fuer-die-Ferien-Herausgegeben-von-Angela-Hohmann-Wunderlich-Taschenbuch-26436-Hohmann-Angela-9783499264368,63770123-buch<![CDATA[Der unstillbare Strom: Roman.]]>https://www.buchfreund.de/Der-unstillbare-Strom-Roman-Sentjurc-Igor,38911488-buchSentjurc, Igor: Der unstillbare Strom: Roman. Deutsche Erstausgabe. München: Kindler Verlag, 1960. 544 Seiten. 19 x 13 cm Leinen ohne Schutzumschlag.Guter Zustand. Schlagworte: Literaturtheorie Literaturgattungen Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft Literaturwissenschaften Literaturrecherche Literaturinterpretationen,<br>Bestell-Nr.: 35168<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-unstillbare-Strom-Roman-Sentjurc-Igor,38911488-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Der-unstillbare-Strom-Roman-Sentjurc-Igor,38911488-buch<![CDATA[Bezwinger des Hungers. Deutsch von Curt Thesing]]>https://www.buchfreund.de/Bezwinger-des-Hungers-Deutsch-von-Curt-Thesing-De-Kruif-Paul,38772995-buchDe Kruif, Paul: Bezwinger des Hungers. Deutsch von Curt Thesing 4. unveränderte Auflage Hamburg: Robert Möllich Verlag, 1948. 286 Seiten. 22 x 15 cm Pappband ohne Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34803<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bezwinger-des-Hungers-Deutsch-von-Curt-Thesing-De-Kruif-Paul,38772995-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Bezwinger-des-Hungers-Deutsch-von-Curt-Thesing-De-Kruif-Paul,38772995-buch<![CDATA[Drei Kontinente. Ein Lesebuch aus Lateinamerika, Asien, Afrika und der arabischen Welt. - (=dtv ; 11568).]]>https://www.buchfreund.de/Drei-Kontinente-Ein-Lesebuch-aus-Lateinamerika-Asien-Afrika-und-der-arabischen-Welt-dtv-11568-Woerle-Andrea-Herausgeber-3423115688,37526028-buchWörle, Andrea (Herausgeber): Drei Kontinente. Ein Lesebuch aus Lateinamerika, Asien, Afrika und der arabischen Welt. - (=dtv ; 11568). Erstausgabe. München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1992. 384 Seiten. 20 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3423115688Guter Zustand. Schlagworte: Gabriel Garcia Marquez, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur<br>Bestell-Nr.: 3058<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Drei-Kontinente-Ein-Lesebuch-aus-Lateinamerika-Asien-Afrika-und-der-arabischen-Welt-dtv-11568-Woerle-Andrea-Herausgeber-3423115688,37526028-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Drei-Kontinente-Ein-Lesebuch-aus-Lateinamerika-Asien-Afrika-und-der-arabischen-Welt-dtv-11568-Woerle-Andrea-Herausgeber-3423115688,37526028-buch<![CDATA[Feuerwerk: Roman.]]>https://www.buchfreund.de/Feuerwerk-Roman-Ames-Jennifer,40604685-buchAmes, Jennifer: Feuerwerk: Roman. Erste Auflage dieser Ausgabe. Kressbronn, Zürich : E. Picard Verlag, 1954. 193 Seiten. 20 x 14 cm. Rotes Leinen ohne Schutzumschlag.,Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37298<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Feuerwerk-Roman-Ames-Jennifer,40604685-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Feuerwerk-Roman-Ames-Jennifer,40604685-buch<![CDATA[Im Zeichen des Hammers: Roman in drei Bänden. Band 2 Aus dem Norwegischen von Elisabeth Ihle]]>https://www.buchfreund.de/Im-Zeichen-des-Hammers-Roman-in-drei-Baenden-Band-2-Aus-dem-Norwegischen-von-Elisabeth-Ihle-Falkberger-Johan,38721311-buchFalkberger, Johan: Im Zeichen des Hammers: Roman in drei Bänden. Band 2 Aus dem Norwegischen von Elisabeth Ihle Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft, 1938. 818 Seiten. 21 x 13 cm Pappband ohne Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34666<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Im-Zeichen-des-Hammers-Roman-in-drei-Baenden-Band-2-Aus-dem-Norwegischen-von-Elisabeth-Ihle-Falkberger-Johan,38721311-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Im-Zeichen-des-Hammers-Roman-in-drei-Baenden-Band-2-Aus-dem-Norwegischen-von-Elisabeth-Ihle-Falkberger-Johan,38721311-buch<![CDATA[Walpurga, die taufrische Amme. Parodien und Travestien von Homer bis Handke. Mit einem Nachwort der Herausgeber. Mit Literaturhinweisen. Mit einem Register. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Serie Piper, SP 906).]]>https://www.buchfreund.de/Walpurga-die-taufrische-Amme-Parodien-und-Travestien-von-Homer-bis-Handke-Mit-einem-Nachwort-der-Herausgeber-Mit-Literaturhinweisen-Mit-einem-Register-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Serie-Piper-SP,44253248-buchVerweyen, Theodor und Gunter Witting: Walpurga, die taufrische Amme. Parodien und Travestien von Homer bis Handke. Mit einem Nachwort der Herausgeber. Mit Literaturhinweisen. Mit einem Register. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Serie Piper, SP 906). Originalausgabe. [1. - 3. TTausend.] München, Zürich : Piper Verlag, 1989. 500 Seiten mit vielen Abbildungen. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3492109063Guter Zustand. Schlagworte: Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Literaturgattungen, Literaturkommentare, Anthologie/Anthologien, Lesebuch<br>Bestell-Nr.: 40328<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Walpurga-die-taufrische-Amme-Parodien-und-Travestien-von-Homer-bis-Handke-Mit-einem-Nachwort-der-Herausgeber-Mit-Literaturhinweisen-Mit-einem-Register-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Serie-Piper-SP,44253248-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Walpurga-die-taufrische-Amme-Parodien-und-Travestien-von-Homer-bis-Handke-Mit-einem-Nachwort-der-Herausgeber-Mit-Literaturhinweisen-Mit-einem-Register-Mit-Kurzbiografien-der-Beitraeger-Serie-Piper-SP,44253248-buch<![CDATA[Romantik-Land: Ein deutscher Frühling in Wort und Bild.]]>https://www.buchfreund.de/Romantik-Land-Ein-deutscher-Fruehling-in-Wort-und-Bild-Benninghoff-Ludwig,40614219-buchBenninghoff, Ludwig: Romantik-Land: Ein deutscher Frühling in Wort und Bild. 1. - 8. Tausend. 1. Auflage. Hamburg: Hanseatische Verlagsanstalt, 1921. 244 Seiten. 19 x 13 cm. Blauer Pappband mit Leinenrücken ohne Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37335<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Romantik-Land-Ein-deutscher-Fruehling-in-Wort-und-Bild-Benninghoff-Ludwig,40614219-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Romantik-Land-Ein-deutscher-Fruehling-in-Wort-und-Bild-Benninghoff-Ludwig,40614219-buch<![CDATA[Romeo und Julia und die Finsternis. Aus dem Tschechischen ins Deutsche übertragen von Bruno Liehm.]]>https://www.buchfreund.de/Romeo-und-Julia-und-die-Finsternis-Aus-dem-Tschechischen-ins-Deutsche-uebertragen-von-Bruno-Liehm-Otcensek-Jan,40614221-buchOtcenásek, Jan: Romeo und Julia und die Finsternis. Aus dem Tschechischen ins Deutsche übertragen von Bruno Liehm. Erste Auflage dieser Ausgabe. Berlin: Colloquium Verlag, 1961. 159 Seiten. 21 x 13 cm.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37352<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Romeo-und-Julia-und-die-Finsternis-Aus-dem-Tschechischen-ins-Deutsche-uebertragen-von-Bruno-Liehm-Otcensek-Jan,40614221-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Romeo-und-Julia-und-die-Finsternis-Aus-dem-Tschechischen-ins-Deutsche-uebertragen-von-Bruno-Liehm-Otcensek-Jan,40614221-buch<![CDATA[Jeder Satz hat ein Menschengesicht. Schriftsteller über ihren Beruf. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Heinz Piontek. mit Quellen und einem Autorenregister.]]>https://www.buchfreund.de/Jeder-Satz-hat-ein-Menschengesicht-Schriftsteller-ueber-ihren-Beruf-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Heinz-Piontek-mit-Quellen-und-einem-Autorenregister-Piontek-Heinz-3492031552,56025677-buchPiontek, Heinz: Jeder Satz hat ein Menschengesicht. Schriftsteller über ihren Beruf. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Heinz Piontek. mit Quellen und einem Autorenregister. Erstausgabe. München ; Zürich : Piper Verlag, 1987. 250 (6) Seiten. 21 cm. Schwarzes Leinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3492031552Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Aus der Bibliothek des Lyrikers Ernst Günther Bleisch, dem ehemaligen Leiter des Münchner "Seerosenkreises" und des "Wangener Kreises". Beiliegend eine Presseinformation und eine Visitenkarte der Presseabteilung des Verlags mit der Bitte, um eine Besprechung. - Heinz Piontek (* 15. November 1925 in Kreuzburg (Oberschlesien); † 26. Oktober 2003 in Rotthalmünster bei Passau) war ein deutscher Schriftsteller. Leben: Heinz Piontek entstammte einer oberschlesischen Bauernfamilie. Von seiner Kindheit und Jugend in Kreuzburg hat er in seinem autobiographischen Roman Zeit meines Lebens erzählt. 1943 musste er seine Schulausbildung abbrechen und als Soldat der Wehrmacht am Zweiten Weltkrieg teilnehmen. 1945 geriet er in Bayern in amerikanische Kriegsgefangenschaft; nach seiner Entlassung lebte er einige Zeit in Waldmünchen, arbeitete zeitweise als Arbeiter in einem Steinbruch in der Oberpfalz und als Bauarbeiter in München. In seinem zweiten Erinnerungs-Roman Stunde der Überlebenden hat Piontek über diese Jahre detailreich berichtet. 1947 zog er nach Lauingen und holte dort das Abitur nach. Anschließend studierte er drei Semester Germanistik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Dillingen. 1955 übersiedelte Piontek nach Dillingen, 1961 dann nach München. Seit der Währungsreform (1948) lebte er von seiner schriftstellerischen Arbeit. ... Aus wikipedia-Heinz_Piontek Schlagworte: Allgemeine und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Gewebe, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Anthologie/Anthologien, Schriftsteller; Selbstverständnis<br>Bestell-Nr.: 47997<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Jeder-Satz-hat-ein-Menschengesicht-Schriftsteller-ueber-ihren-Beruf-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Heinz-Piontek-mit-Quellen-und-einem-Autorenregister-Piontek-Heinz-3492031552,56025677-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Jeder-Satz-hat-ein-Menschengesicht-Schriftsteller-ueber-ihren-Beruf-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Heinz-Piontek-mit-Quellen-und-einem-Autorenregister-Piontek-Heinz-3492031552,56025677-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Wilbur Smith: Das Lied der Elefanten (Seite 7-241) - Alan Burgess: Die Herberge zur sechsten Glückseligkeit (Seite 243-377) - Bernard Cornwell: Schnee in der Karibik (Seite 379-497) - Monica Hughes: Gefährliche Wege (Seite 499-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Wilbur-Smith-Das-Lied-der-Elefanten-Seite-7-241-Alan-Burgess-Die-Herberge-zur-sechsten-Glueckseligkeit-Seite-243-377-Bernard-Cornwell-Schnee-in-der-Karibik-Seite-379-497,40479057-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Wilbur Smith: Das Lied der Elefanten (Seite 7-241) - Alan Burgess: Die Herberge zur sechsten Glückseligkeit (Seite 243-377) - Bernard Cornwell: Schnee in der Karibik (Seite 379-497) - Monica Hughes: Gefährliche Wege (Seite 499-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1993. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Blauer Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870704861Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37032<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Wilbur-Smith-Das-Lied-der-Elefanten-Seite-7-241-Alan-Burgess-Die-Herberge-zur-sechsten-Glueckseligkeit-Seite-243-377-Bernard-Cornwell-Schnee-in-der-Karibik-Seite-379-497,40479057-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Wilbur-Smith-Das-Lied-der-Elefanten-Seite-7-241-Alan-Burgess-Die-Herberge-zur-sechsten-Glueckseligkeit-Seite-243-377-Bernard-Cornwell-Schnee-in-der-Karibik-Seite-379-497,40479057-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Jefrey Archer: Die Stunde der Fälscher (Seite 7-173) - Ian Strachan: Das grüne Leuchten (Seite 175-281) - Hammond Innes: Labrador - Das Land Kains (Seite 283-413) - Belva Plain: Wie schwanken - Das Schilf (Seite 415-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Jefrey-Archer-Die-Stunde-der-Faelscher-Seite-7-173-Ian-Strachan-Das-gruene-Leuchten-Seite-175-281-Hammond-Innes-Labrador-Das-Land-Kains-Seite-283-413-Belva-Plain-Wie-sch,40479058-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Jefrey Archer: Die Stunde der Fälscher (Seite 7-173) - Ian Strachan: Das grüne Leuchten (Seite 175-281) - Hammond Innes: Labrador - Das Land Kains (Seite 283-413) - Belva Plain: Wie schwanken - Das Schilf (Seite 415-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1994. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Brauner Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870705485Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37041<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Jefrey-Archer-Die-Stunde-der-Faelscher-Seite-7-173-Ian-Strachan-Das-gruene-Leuchten-Seite-175-281-Hammond-Innes-Labrador-Das-Land-Kains-Seite-283-413-Belva-Plain-Wie-sch,40479058-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Jefrey-Archer-Die-Stunde-der-Faelscher-Seite-7-173-Ian-Strachan-Das-gruene-Leuchten-Seite-175-281-Hammond-Innes-Labrador-Das-Land-Kains-Seite-283-413-Belva-Plain-Wie-sch,40479058-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Rosamunde Pilcher: September (Seite 7-231) - Michael Geller: Favoritensturz (Seite 233-355) - Roger Caras: Der Flug des Kondors (Seite 357-435) - Dieter Wedel: Der grosse Bellheim (Seite 437-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Rosamunde-Pilcher-September-Seite-7-231-Michael-Geller-Favoritensturz-Seite-233-355-Roger-Caras-Der-Flug-des-Kondors-Seite-357-435-Dieter-Wedel-Der-grosse-Bellheim-Seite,40479060-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Rosamunde Pilcher: September (Seite 7-231) - Michael Geller: Favoritensturz (Seite 233-355) - Roger Caras: Der Flug des Kondors (Seite 357-435) - Dieter Wedel: Der grosse Bellheim (Seite 437-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1994. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Brauner Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870704977Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37031<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Rosamunde-Pilcher-September-Seite-7-231-Michael-Geller-Favoritensturz-Seite-233-355-Roger-Caras-Der-Flug-des-Kondors-Seite-357-435-Dieter-Wedel-Der-grosse-Bellheim-Seite,40479060-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Rosamunde-Pilcher-September-Seite-7-231-Michael-Geller-Favoritensturz-Seite-233-355-Roger-Caras-Der-Flug-des-Kondors-Seite-357-435-Dieter-Wedel-Der-grosse-Bellheim-Seite,40479060-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. John Grisham: Die Kammer (Seite 7-209) - Torey L. Hayden: Meine Zeit mit Sheila (Seite 211-323) - Werner Kopacka: Der Schneepalast (Seite 325-441) - Max Marlow: Beben im Beton (Seite 443-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Grisham-Die-Kammer-Seite-7-209-Torey-L-Hayden-Meine-Zeit-mit-Sheila-Seite-211-323-Werner-Kopacka-Der-Schneepalast-Seite-325-441-Max-Marlow-Beben-im-Beton-Seite-443,40479064-buchReader's Digest: Auswahlbücher. John Grisham: Die Kammer (Seite 7-209) - Torey L. Hayden: Meine Zeit mit Sheila (Seite 211-323) - Werner Kopacka: Der Schneepalast (Seite 325-441) - Max Marlow: Beben im Beton (Seite 443-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1996. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Weinroter Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870706198Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37037<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Grisham-Die-Kammer-Seite-7-209-Torey-L-Hayden-Meine-Zeit-mit-Sheila-Seite-211-323-Werner-Kopacka-Der-Schneepalast-Seite-325-441-Max-Marlow-Beben-im-Beton-Seite-443,40479064-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Grisham-Die-Kammer-Seite-7-209-Torey-L-Hayden-Meine-Zeit-mit-Sheila-Seite-211-323-Werner-Kopacka-Der-Schneepalast-Seite-325-441-Max-Marlow-Beben-im-Beton-Seite-443,40479064-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Frederick Forsyth: Die Faust Gottes (Seite 7-209) - Tom Eidson: Der Treck der Kinder (Seite 211-315) - Louis Charbonneau: Blutige Ernte (Seite 317-461) - Sara Flanigan: Alice (Seite 463-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Frederick-Forsyth-Die-Faust-Gottes-Seite-7-209-Tom-Eidson-Der-Treck-der-Kinder-Seite-211-315-Louis-Charbonneau-Blutige-Ernte-Seite-317-461-Sara-Flanigan-Alice-Seite-463,40479067-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Frederick Forsyth: Die Faust Gottes (Seite 7-209) - Tom Eidson: Der Treck der Kinder (Seite 211-315) - Louis Charbonneau: Blutige Ernte (Seite 317-461) - Sara Flanigan: Alice (Seite 463-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1996. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Grüner Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870705981Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37036<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Frederick-Forsyth-Die-Faust-Gottes-Seite-7-209-Tom-Eidson-Der-Treck-der-Kinder-Seite-211-315-Louis-Charbonneau-Blutige-Ernte-Seite-317-461-Sara-Flanigan-Alice-Seite-463,40479067-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Frederick-Forsyth-Die-Faust-Gottes-Seite-7-209-Tom-Eidson-Der-Treck-der-Kinder-Seite-211-315-Louis-Charbonneau-Blutige-Ernte-Seite-317-461-Sara-Flanigan-Alice-Seite-463,40479067-buch<![CDATA[Alle Jahre wieder. Ein Weihnachtsbuch. Erzählungen, Lieder und Bilder aus alter und neuer Zeit. Ausgewählt von Gottfried Natalis. Mit Nachweisen. - (=Insel-Taschenbuch, it 1362).]]>https://www.buchfreund.de/Alle-Jahre-wieder-Ein-Weihnachtsbuch-Erzaehlungen-Lieder-und-Bilder-aus-alter-und-neuer-Zeit-Ausgewaehlt-von-Gottfried-Natalis-Mit-Nachweisen-Insel-Taschenbuch-it-1362-Natalis-Gottfried-3458330623,52717148-buchNatalis, Gottfried: Alle Jahre wieder. Ein Weihnachtsbuch. Erzählungen, Lieder und Bilder aus alter und neuer Zeit. Ausgewählt von Gottfried Natalis. Mit Nachweisen. - (=Insel-Taschenbuch, it 1362). Erstausgabe. Frankfurt am Main ; Leipzig : Insel-Verlag, 1991. 446 (16) Seiten mit Illustrationen und Noten. 18 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3458330623Sehr guter Zustand. Die Weihnachtsgeschichte der Bibel, die von ihr ausgehende Hoffnung, hat Maler und Schriftsteller durch die Jahrhunderte hindurch angeregt, die Geschichte von Weihnachten immer neu vor wechselndem historischem und geographischem Hintergrund in stets anderen Brechungen zu malen und zu erzählen. Als Erzählungen von Rang haben sie ihre eigene Glaubwürdigkeit jenseits der Grenze von christlichem Glauben und Nichtglauben, jenseits von allem Mißbrauch treten sie für das Ereignis Weihnachten ein, für unsere nicht gelingen wollende Hoffnung. Schlagworte: Belletristik, Christliche Religion, Weihnachten, Weihnachtslieder, Sittengeschichte, Kulturepochen, Gebräuche, Volksfeste, Kulturgeschichte, Kunst, Völkerkunde, Volkskunde, Religion, Ethnologie, Gebräuche, Mythenforschung, Krippenspiele, Schenkbraüche, Geschenkbuch Geschenkbücher, Geschenk Geschenke, Volkskunst; Kunstgewerbe; Spielzeug; Handwerk; , Krippenfiguren, Volksglaube, Religionsgeschichte, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Anthologie/Anthologien<br>Bestell-Nr.: 45853<br>Preis: 3,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alle-Jahre-wieder-Ein-Weihnachtsbuch-Erzaehlungen-Lieder-und-Bilder-aus-alter-und-neuer-Zeit-Ausgewaehlt-von-Gottfried-Natalis-Mit-Nachweisen-Insel-Taschenbuch-it-1362-Natalis-Gottfried-3458330623,52717148-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Alle-Jahre-wieder-Ein-Weihnachtsbuch-Erzaehlungen-Lieder-und-Bilder-aus-alter-und-neuer-Zeit-Ausgewaehlt-von-Gottfried-Natalis-Mit-Nachweisen-Insel-Taschenbuch-it-1362-Natalis-Gottfried-3458330623,52717148-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. John Gilstrap: Nathans Flucht (Seite 7-161) - Stefanie Zweig: Nirgendwo in Afrika (Seite163-321) - Dick Francis: Lunte (Seite 323-453) - Elizabeth Webster: Wolken, die vorüberziehen (Seite 455-583).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Gilstrap-Nathans-Flucht-Seite-7-161-Stefanie-Zweig-Nirgendwo-in-Afrika-Seite163-321-Dick-Francis-Lunte-Seite-323-453-Elizabeth-Webster-Wolken-die-vorueberziehen-Sei,40479069-buchReader's Digest: Auswahlbücher. John Gilstrap: Nathans Flucht (Seite 7-161) - Stefanie Zweig: Nirgendwo in Afrika (Seite163-321) - Dick Francis: Lunte (Seite 323-453) - Elizabeth Webster: Wolken, die vorüberziehen (Seite 455-583). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1997. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Grüner Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3870706759Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37040<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Gilstrap-Nathans-Flucht-Seite-7-161-Stefanie-Zweig-Nirgendwo-in-Afrika-Seite163-321-Dick-Francis-Lunte-Seite-323-453-Elizabeth-Webster-Wolken-die-vorueberziehen-Sei,40479069-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Gilstrap-Nathans-Flucht-Seite-7-161-Stefanie-Zweig-Nirgendwo-in-Afrika-Seite163-321-Dick-Francis-Lunte-Seite-323-453-Elizabeth-Webster-Wolken-die-vorueberziehen-Sei,40479069-buch<![CDATA[Sechsundzwanzig und eine. Siebenundzwanzig Geschichten für lange Tage und kurze Nächte. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Giuseppe DeSiati, Sabine Tandetzke und Thies Ziemke. Mit Beiträgen von Rafik Schami, Heinrich Mann, Ismail Kadare, Ilja Ehrenburg, Erich Kästner, Karoin Boye, Veza Canetti, Upton Sinclair, Lion Feuchtwanger, O.M. Graf u.a.. Mit Kurzbiografien der Beiträger.]]>https://www.buchfreund.de/Sechsundzwanzig-und-eine-Siebenundzwanzig-Geschichten-fuer-lange-Tage-und-kurze-Naechte-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Giuseppe-DeSiati-Sabine-Tandetzke-und-Thies-Ziemke-Mit-Beitraegen-von-Ra,58429792-buchDe Siati, Giuseppe: Sechsundzwanzig und eine. Siebenundzwanzig Geschichten für lange Tage und kurze Nächte. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Giuseppe DeSiati, Sabine Tandetzke und Thies Ziemke. Mit Beiträgen von Rafik Schami, Heinrich Mann, Ismail Kadare, Ilja Ehrenburg, Erich Kästner, Karoin Boye, Veza Canetti, Upton Sinclair, Lion Feuchtwanger, O.M. Graf u.a.. Mit Kurzbiografien der Beiträger. Deutsche Erstausgabe. Kiel : Neuer Malik-Verlag, 1993. 574 (1) Seiten. 18,8 cm. Illustrierter Pappband mit farbigen Vorsätzen. ISBN: 3890290787Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Anthologie Frau<br>Bestell-Nr.: 49043<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sechsundzwanzig-und-eine-Siebenundzwanzig-Geschichten-fuer-lange-Tage-und-kurze-Naechte-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Giuseppe-DeSiati-Sabine-Tandetzke-und-Thies-Ziemke-Mit-Beitraegen-von-Ra,58429792-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Sechsundzwanzig-und-eine-Siebenundzwanzig-Geschichten-fuer-lange-Tage-und-kurze-Naechte-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Giuseppe-DeSiati-Sabine-Tandetzke-und-Thies-Ziemke-Mit-Beitraegen-von-Ra,58429792-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. John Grisham: Das Testament (Seite 7-167) - Paul Garrison: Kaltes Feuer (Seite169-351) - Eva Ibbotson: Sternenmelodie (Seite 353-453) - Dick Francis: Rivalen (Seite 455-587).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Grisham-Das-Testament-Seite-7-167-Paul-Garrison-Kaltes-Feuer-Seite169-351-Eva-Ibbotson-Sternenmelodie-Seite-353-453-Dick-Francis-Rivalen-Seite-455-587,40479072-buchReader's Digest: Auswahlbücher. John Grisham: Das Testament (Seite 7-167) - Paul Garrison: Kaltes Feuer (Seite169-351) - Eva Ibbotson: Sternenmelodie (Seite 353-453) - Dick Francis: Rivalen (Seite 455-587). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2000. 586 Seiten. 19 x 13 cm. Brauner Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3870708689Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36887<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Grisham-Das-Testament-Seite-7-167-Paul-Garrison-Kaltes-Feuer-Seite169-351-Eva-Ibbotson-Sternenmelodie-Seite-353-453-Dick-Francis-Rivalen-Seite-455-587,40479072-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-John-Grisham-Das-Testament-Seite-7-167-Paul-Garrison-Kaltes-Feuer-Seite169-351-Eva-Ibbotson-Sternenmelodie-Seite-353-453-Dick-Francis-Rivalen-Seite-455-587,40479072-buch<![CDATA[Ros Svane: Roman]]>https://www.buchfreund.de/Ros-Svane-Roman-Lie-Sissel-8205225834,40556129-buchLie, Sissel: Ros Svane: Roman Erste Auflage dieser Ausgabe. Oslo: Gyldendal Norsk Forlag, 1994. 164 Seiten. 21 x 13 cm. Weisser Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 8205225834Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37225<br>Preis: 14,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ros-Svane-Roman-Lie-Sissel-8205225834,40556129-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Ros-Svane-Roman-Lie-Sissel-8205225834,40556129-buch<![CDATA[Brücke in die Fremde: Roman.]]>https://www.buchfreund.de/Bruecke-in-die-Fremde-Roman-Rasp-Nuri-Grace,40556130-buchRasp-Nuri, Grace: Brücke in die Fremde: Roman. 2. Auflage. Stuttgart: K. Thienemanns Verlag, 1969. 287 Seiten. 21 x 13 cm. Gelbes Leinen ohne Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37197<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bruecke-in-die-Fremde-Roman-Rasp-Nuri-Grace,40556130-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Bruecke-in-die-Fremde-Roman-Rasp-Nuri-Grace,40556130-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Nelson DeMille: Das Spiel des Löwen (Seite 7-195) - Linda Nichols: Nägel mit Köpfen (Seite 197-303) - Ken McClure: Dialyse (Seite 305-445) - Casper von Poser: Mann in den besten Jahren (Seite 447-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Nelson-DeMille-Das-Spiel-des-Loewen-Seite-7-195-Linda-Nichols-Naegel-mit-Koepfen-Seite-197-303-Ken-McClure-Dialyse-Seite-305-445-Casper-von-Poser-Mann-in-den-besten-Jahr,40479077-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Nelson DeMille: Das Spiel des Löwen (Seite 7-195) - Linda Nichols: Nägel mit Köpfen (Seite 197-303) - Ken McClure: Dialyse (Seite 305-445) - Casper von Poser: Mann in den besten Jahren (Seite 447-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2001. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Grüner Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3870709383Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36889<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Nelson-DeMille-Das-Spiel-des-Loewen-Seite-7-195-Linda-Nichols-Naegel-mit-Koepfen-Seite-197-303-Ken-McClure-Dialyse-Seite-305-445-Casper-von-Poser-Mann-in-den-besten-Jahr,40479077-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Nelson-DeMille-Das-Spiel-des-Loewen-Seite-7-195-Linda-Nichols-Naegel-mit-Koepfen-Seite-197-303-Ken-McClure-Dialyse-Seite-305-445-Casper-von-Poser-Mann-in-den-besten-Jahr,40479077-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Ken Follett: Das zweite Gedächtnis (Seite 7-157) - Christian Pfannenschmidt: Die Albertis (Seite 159-309) - Greg Iles: 24 Stunden (Seite 311-459) - Stefanie Zweig: Karibu heißt willkommen (Seite 461-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Das-zweite-Gedaechtnis-Seite-7-157-Christian-Pfannenschmidt-Die-Albertis-Seite-159-309-Greg-Iles-24-Stunden-Seite-311-459-Stefanie-Zweig-Karibu-heisst-willko,40479079-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Ken Follett: Das zweite Gedächtnis (Seite 7-157) - Christian Pfannenschmidt: Die Albertis (Seite 159-309) - Greg Iles: 24 Stunden (Seite 311-459) - Stefanie Zweig: Karibu heißt willkommen (Seite 461-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2002. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3870709960Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36891<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Das-zweite-Gedaechtnis-Seite-7-157-Christian-Pfannenschmidt-Die-Albertis-Seite-159-309-Greg-Iles-24-Stunden-Seite-311-459-Stefanie-Zweig-Karibu-heisst-willko,40479079-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Ken-Follett-Das-zweite-Gedaechtnis-Seite-7-157-Christian-Pfannenschmidt-Die-Albertis-Seite-159-309-Greg-Iles-24-Stunden-Seite-311-459-Stefanie-Zweig-Karibu-heisst-willko,40479079-buch<![CDATA[Liebe, Lust und Zoff. Starke Geschichten von starken Frauen. Herausgegeben von Petra Neumann. Inhalt: Doris Lerche; Irene Rodrian; Barbara Gowdy; Claudia Keller; Bobbie Ann Mason; Karin Rick; Doris Dörrie; Margit Schreiner; Deborah Eisenberg; Edith Kneifl; Sina-Aline Geissler; Milena Moser; Margaret Atwood; Ulla Fröhling; u. a.. Mit Kurzbiografien der Beiträgerinnen. - (=Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe ; Nr. 9743).]]>https://www.buchfreund.de/Liebe-Lust-und-Zoff-Starke-Geschichten-von-starken-Frauen-Herausgegeben-von-Petra-Neumann-Inhalt-Doris-Lerche-Irene-Rodrian-Barbara-Gowdy-Claudia-Keller-Bobbie-Ann-Mason-Karin-Rick-Doris-Doerrie-Margi,60880999-buchNeumann, Petra: Liebe, Lust und Zoff. Starke Geschichten von starken Frauen. Herausgegeben von Petra Neumann. Inhalt: Doris Lerche; Irene Rodrian; Barbara Gowdy; Claudia Keller; Bobbie Ann Mason; Karin Rick; Doris Dörrie; Margit Schreiner; Deborah Eisenberg; Edith Kneifl; Sina-Aline Geissler; Milena Moser; Margaret Atwood; Ulla Fröhling; u. a.. Mit Kurzbiografien der Beiträgerinnen. - (=Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe ; Nr. 9743). Erstausgabe. Originalausgabe. München : Heyne Verlag, 1996. 320 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 345309266XSehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. 17 Geschichteen von erotischen Eskapaden, sinnlichen Sommernächten, Tränen und Träumen. Erzählt mit Biß und Witz, Wut und Ironie - und einem Schuß Zärtlichkeit ... . Schlagworte: Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, , Anthologie/Anthologien, Anthologie Frau, Soziale Identität, Karriere, Lebensgeschichte, Sozialpsychologie, Frauenrechte, Normen, Rollen, Sozialisation, Arbeit, Frauengeschichte, Frauensexualität, Emanzipation, Soziologie Gesellschaft, Frauenbewegung, Frauenbildung, Feminismus<br>Bestell-Nr.: 50239<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Liebe-Lust-und-Zoff-Starke-Geschichten-von-starken-Frauen-Herausgegeben-von-Petra-Neumann-Inhalt-Doris-Lerche-Irene-Rodrian-Barbara-Gowdy-Claudia-Keller-Bobbie-Ann-Mason-Karin-Rick-Doris-Doerrie-Margi,60880999-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Liebe-Lust-und-Zoff-Starke-Geschichten-von-starken-Frauen-Herausgegeben-von-Petra-Neumann-Inhalt-Doris-Lerche-Irene-Rodrian-Barbara-Gowdy-Claudia-Keller-Bobbie-Ann-Mason-Karin-Rick-Doris-Doerrie-Margi,60880999-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Matt Dickinson: Die weiße Hölle (Seite 7-159) - Petra Oelker: Der Klosterwald (Seite 161-281) - Peter Robinson: In einem heißen Sommer (Seite 283-451) - Kristin Hannah: Wenn Engel schweigen (Seite 453-575).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Matt-Dickinson-Die-weisse-Hoelle-Seite-7-159-Petra-Oelker-Der-Klosterwald-Seite-161-281-Peter-Robinson-In-einem-heissen-Sommer-Seite-283-451-Kristin-Hannah-Wenn-Engel-sc,40479080-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Matt Dickinson: Die weiße Hölle (Seite 7-159) - Petra Oelker: Der Klosterwald (Seite 161-281) - Peter Robinson: In einem heißen Sommer (Seite 283-451) - Kristin Hannah: Wenn Engel schweigen (Seite 453-575). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2002. 575 Seiten. 19 x 13 cm. Grauer Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3899150600Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36893<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Matt-Dickinson-Die-weisse-Hoelle-Seite-7-159-Petra-Oelker-Der-Klosterwald-Seite-161-281-Peter-Robinson-In-einem-heissen-Sommer-Seite-283-451-Kristin-Hannah-Wenn-Engel-sc,40479080-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Matt-Dickinson-Die-weisse-Hoelle-Seite-7-159-Petra-Oelker-Der-Klosterwald-Seite-161-281-Peter-Robinson-In-einem-heissen-Sommer-Seite-283-451-Kristin-Hannah-Wenn-Engel-sc,40479080-buch<![CDATA[Gespräche mit Goethe (in den letzten Jahren seines Lebens) Mit Einführung und Anmerkungen von Erich Ruprecht]]>https://www.buchfreund.de/Gespraeche-mit-Goethe-in-den-letzten-Jahren-seines-Lebens-Mit-Einfuehrung-und-Anmerkungen-von-Erich-Ruprecht-Eckermann-Joh-Peter,38574195-buchEckermann, Joh. Peter: Gespräche mit Goethe (in den letzten Jahren seines Lebens) Mit Einführung und Anmerkungen von Erich Ruprecht Lahr: Moritz Schauenburg Verlag, 1948. 602 Seiten. 18 x 12 cm Leinen ohne Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34304<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gespraeche-mit-Goethe-in-den-letzten-Jahren-seines-Lebens-Mit-Einfuehrung-und-Anmerkungen-von-Erich-Ruprecht-Eckermann-Joh-Peter,38574195-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Gespraeche-mit-Goethe-in-den-letzten-Jahren-seines-Lebens-Mit-Einfuehrung-und-Anmerkungen-von-Erich-Ruprecht-Eckermann-Joh-Peter,38574195-buch<![CDATA[Meine Freundin Julca und andere tschechische Erzählungen. Eine Buchreihe im Dienste geistiger Begegnung. Band XVI]]>https://www.buchfreund.de/Meine-Freundin-Julca-und-andere-tschechische-Erzaehlungen-Eine-Buchreihe-im-Dienste-geistiger-Begegnung-Band-XVI-Kuenzel-Franz-Peter,38574196-buchKünzel, Franz Peter: Meine Freundin Julca und andere tschechische Erzählungen. Eine Buchreihe im Dienste geistiger Begegnung. Band XVI Stuttgart, Zürich, Salzburg: Europäischer Buchklub, 1969. 433 Seiten. 21 x 14 cm Leinen ohne Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34316<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Meine-Freundin-Julca-und-andere-tschechische-Erzaehlungen-Eine-Buchreihe-im-Dienste-geistiger-Begegnung-Band-XVI-Kuenzel-Franz-Peter,38574196-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Meine-Freundin-Julca-und-andere-tschechische-Erzaehlungen-Eine-Buchreihe-im-Dienste-geistiger-Begegnung-Band-XVI-Kuenzel-Franz-Peter,38574196-buch<![CDATA[Die Serapionsbrüder von Petrograd. Suhrkamp-Taschenbuch, Nr. 844]]>https://www.buchfreund.de/Die-Serapionsbrueder-von-Petrograd-Suhrkamp-Taschenbuch-Nr-844-Drohla-Gisela-3518373447,38551157-buchDrohla, Gisela: Die Serapionsbrüder von Petrograd. Suhrkamp-Taschenbuch, Nr. 844 1. Auflage Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1982. 336 Seiten, 18 x 11 cm Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3518373447Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34173<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Serapionsbrueder-von-Petrograd-Suhrkamp-Taschenbuch-Nr-844-Drohla-Gisela-3518373447,38551157-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Serapionsbrueder-von-Petrograd-Suhrkamp-Taschenbuch-Nr-844-Drohla-Gisela-3518373447,38551157-buch<![CDATA[Akazien: Roman. Ullstein Bücher, Nr. 371]]>https://www.buchfreund.de/Akazien-Roman-Ullstein-Buecher-Nr-371-Hollander-Walther-von,38551158-buchHollander, Walther von: Akazien: Roman. Ullstein Bücher, Nr. 371 Frankfurt am Main, Berlin: Ullstein, 1961. 184 Seiten, kl. 8. 18 x 12 cm Taschenbuch. Kartoniert.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34172<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Akazien-Roman-Ullstein-Buecher-Nr-371-Hollander-Walther-von,38551158-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Akazien-Roman-Ullstein-Buecher-Nr-371-Hollander-Walther-von,38551158-buch<![CDATA[Kinderstreik in Santa Nicola: Keine Oliven für Don Camale. Mit Bildern von Magda Moses.]]>https://www.buchfreund.de/Kinderstreik-in-Santa-Nicola-Keine-Oliven-fuer-Don-Camale-Mit-Bildern-von-Magda-Moses-Feustel-Guenther,41015163-buchFeustel, Günther: Kinderstreik in Santa Nicola: Keine Oliven für Don Camale. Mit Bildern von Magda Moses. 1. - 3. Tausend. München: Weismann Verlag, 1970. 77 Seiten mit Illustrationen. 21 x 17 cm. Illustrierte Originalbroschur.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 38055<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kinderstreik-in-Santa-Nicola-Keine-Oliven-fuer-Don-Camale-Mit-Bildern-von-Magda-Moses-Feustel-Guenther,41015163-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Kinderstreik-in-Santa-Nicola-Keine-Oliven-fuer-Don-Camale-Mit-Bildern-von-Magda-Moses-Feustel-Guenther,41015163-buch<![CDATA[Da kam eines Tages im Frühsommer, kurz vor dem Melken, ein Mann leicht und fast tänzelnd vom Wald daher: Neue Geschichten.]]>https://www.buchfreund.de/Da-kam-eines-Tages-im-Fruehsommer-kurz-vor-dem-Melken-ein-Mann-leicht-und-fast-taenzelnd-vom-Wald-daher-Neue-Geschichten-Imfeld-Al-3729402412,40547455-buchImfeld, Al: Da kam eines Tages im Frühsommer, kurz vor dem Melken, ein Mann leicht und fast tänzelnd vom Wald daher: Neue Geschichten. Erste Auflage dieser Ausgabe. Frauenfeld: Waldgut Verlag, 1997. 134 Seiten. 22 x 14 cm. Brauner Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3729402412Guter Zustand. Schlagworte: Afrika<br>Bestell-Nr.: 37168<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Da-kam-eines-Tages-im-Fruehsommer-kurz-vor-dem-Melken-ein-Mann-leicht-und-fast-taenzelnd-vom-Wald-daher-Neue-Geschichten-Imfeld-Al-3729402412,40547455-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Da-kam-eines-Tages-im-Fruehsommer-kurz-vor-dem-Melken-ein-Mann-leicht-und-fast-taenzelnd-vom-Wald-daher-Neue-Geschichten-Imfeld-Al-3729402412,40547455-buch<![CDATA[Der kleine Liebeswahn. Was "Psychologen" über die Liebe sagen.]]>https://www.buchfreund.de/Der-kleine-Liebeswahn-Was-Psychologen-ueber-die-Liebe-sagen-Rusch-Caroline-9783636072030,49813645-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43827.jpg" title="Der kleine Liebeswahn."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43827_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rusch, Caroline: Der kleine Liebeswahn. Was "Psychologen" über die Liebe sagen. Erstausgabe. Heidelberg : mvg-Verlag, 2007. [70] Seiten mit Abbildungen. 12 x 15 cm. Illustrierter Pappband. ISBN: 9783636072030Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Dr. phil. Caroline Rusch, geb. 1958, arbeitet als Journalistin u. a. für die FAZ, SZ und die Frankfurter Rundschau. Durch zahlreiche Publikationen hat sie sich als Autorin einen Namen gemacht. Sie lebt in Augsburg. Schlagworte: Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft, B Belletristik, Geschenkbuch Geschenkbücher, Geschenk Geschenke, Anthologie/Anthologien, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Partnerschaft, Beziehungen, Zitate, Liebeskummer, Liebeswahn, Psychologie, Erotik, Liebe (partnerschaftlich), Aphorismen, Aphorismus, Sprüche<br>Bestell-Nr.: 43827<br>Preis: 3,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-kleine-Liebeswahn-Was-Psychologen-ueber-die-Liebe-sagen-Rusch-Caroline-9783636072030,49813645-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Der-kleine-Liebeswahn-Was-Psychologen-ueber-die-Liebe-sagen-Rusch-Caroline-9783636072030,49813645-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher. Sam Llewellyn: Roulette mit dem Teufel (Seite 7-183) - Penelope Williamson: Das Tal der Träume (Seite 185-337) - John Grisham: Das Urteil (Seite 339-497) - Patricia Hermes: Amy und die Wildgänse (Seite 499-582).]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Sam-Llewellyn-Roulette-mit-dem-Teufel-Seite-7-183-Penelope-Williamson-Das-Tal-der-Traeume-Seite-185-337-John-Grisham-Das-Urteil-Seite-339-497-Patricia-Hermes-Amy-und-die,40786829-buchReader's Digest: Auswahlbücher. Sam Llewellyn: Roulette mit dem Teufel (Seite 7-183) - Penelope Williamson: Das Tal der Träume (Seite 185-337) - John Grisham: Das Urteil (Seite 339-497) - Patricia Hermes: Amy und die Wildgänse (Seite 499-582). Erste Auflage dieser Ausgabe. Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 1998. 583 Seiten. 19 x 13 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3870707402Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 37573<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Sam-Llewellyn-Roulette-mit-dem-Teufel-Seite-7-183-Penelope-Williamson-Das-Tal-der-Traeume-Seite-185-337-John-Grisham-Das-Urteil-Seite-339-497-Patricia-Hermes-Amy-und-die,40786829-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Sam-Llewellyn-Roulette-mit-dem-Teufel-Seite-7-183-Penelope-Williamson-Das-Tal-der-Traeume-Seite-185-337-John-Grisham-Das-Urteil-Seite-339-497-Patricia-Hermes-Amy-und-die,40786829-buch<![CDATA[Esoterik: Neuerscheinungen / Neuzugänge. Kartalog]]>https://www.buchfreund.de/Esoterik-Neuerscheinungen-Neuzugaenge-Kartalog,38806712-buchEsoterik: Neuerscheinungen / Neuzugänge. Kartalog 4. Auflage München: Heinrich Hugendubel Buchhandlung, 1980. 138 Seiten Illustrierte Originalbroschur.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34931<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Esoterik-Neuerscheinungen-Neuzugaenge-Kartalog,38806712-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Esoterik-Neuerscheinungen-Neuzugaenge-Kartalog,38806712-buch<![CDATA[In Paris mit Jim: Erzählungen. (=dtv. Nr. 1636). Mit einem Nachwort von Peter Wapnewski]]>https://www.buchfreund.de/In-Paris-mit-Jim-Erzaehlungen-dtv-Nr-1636-Mit-einem-Nachwort-von-Peter-Wapnewski-Szenessy-Mario-3423016361,38806714-buchSzenessy, Mario: In Paris mit Jim: Erzählungen. (=dtv. Nr. 1636). Mit einem Nachwort von Peter Wapnewski Erweiterte Ausgabe München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1981 (März). 240 Seiten. 18 x 11 cm Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung. ISBN: 3423016361Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34952<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/In-Paris-mit-Jim-Erzaehlungen-dtv-Nr-1636-Mit-einem-Nachwort-von-Peter-Wapnewski-Szenessy-Mario-3423016361,38806714-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/In-Paris-mit-Jim-Erzaehlungen-dtv-Nr-1636-Mit-einem-Nachwort-von-Peter-Wapnewski-Szenessy-Mario-3423016361,38806714-buch<![CDATA[Mottenkugeln: Roman aus dem Irak. Aus dem Arabischen von Regina Karachouli. Mit einem Nachwort von Hartmut Fähndrich. (=Lenos pocket. Nr. 66).]]>https://www.buchfreund.de/Mottenkugeln-Roman-aus-dem-Irak-Aus-dem-Arabischen-von-Regina-Karachouli-Mit-einem-Nachwort-von-Hartmut-Faehndrich-Lenos-pocket-Nr-66-Mamduch-Alia-3857876662,41861307-buchMamduch, Alia: Mottenkugeln: Roman aus dem Irak. Aus dem Arabischen von Regina Karachouli. Mit einem Nachwort von Hartmut Fähndrich. (=Lenos pocket. Nr. 66). 1. Auflage. Erste Auflage dieser Ausgabe. Basel: Lenos-Verlag, 2001. 235 Seiten. 19 x 12 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3857876662Guter Zustand. Schlagworte: Bagdad<br>Bestell-Nr.: 39078<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mottenkugeln-Roman-aus-dem-Irak-Aus-dem-Arabischen-von-Regina-Karachouli-Mit-einem-Nachwort-von-Hartmut-Faehndrich-Lenos-pocket-Nr-66-Mamduch-Alia-3857876662,41861307-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Mottenkugeln-Roman-aus-dem-Irak-Aus-dem-Arabischen-von-Regina-Karachouli-Mit-einem-Nachwort-von-Hartmut-Faehndrich-Lenos-pocket-Nr-66-Mamduch-Alia-3857876662,41861307-buch<![CDATA[Schöner neuer Orient: Berichte von Städten und Kriegen.]]>https://www.buchfreund.de/Schoener-neuer-Orient-Berichte-von-Staedten-und-Kriegen-Kermani-Navid-3406502083,40230853-buchKermani, Navid: Schöner neuer Orient: Berichte von Städten und Kriegen. 2. durchgesehene Auflage. München: C. H. Beck Verlag, 2003. 238 Seiten. 21 x 13 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3406502083Guter Zustand. Schlagworte: Islamische Staaten<br>Bestell-Nr.: 36698<br>Preis: 19,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Schoener-neuer-Orient-Berichte-von-Staedten-und-Kriegen-Kermani-Navid-3406502083,40230853-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Schoener-neuer-Orient-Berichte-von-Staedten-und-Kriegen-Kermani-Navid-3406502083,40230853-buch<![CDATA[Seit Menschen gedenken. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Ursula Baltz-Otto. Mit Quellenverzeichnis. Mit Beiträgen von Peter Huchel, Rose Ausländer, Paul Celan, Primo Levi, Max Frisch, Christa Wolf, Erich fried, Gunter Otto, Berhard Schlink, Walter Jens, Alfred Kubin, Johannes Rau, Richard von Weizäcker u.a..]]>https://www.buchfreund.de/Seit-Menschen-gedenken-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Ursula-Baltz-Otto-Mit-Quellenverzeichnis-Mit-Beitraegen-von-Peter-Huchel-Rose-Auslaender-Paul-Celan-Primo-Levi-Max-Frisch-Christa-Wolf-Er,51125713-buchBaltz-Otto, Ursula: Seit Menschen gedenken. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Ursula Baltz-Otto. Mit Quellenverzeichnis. Mit Beiträgen von Peter Huchel, Rose Ausländer, Paul Celan, Primo Levi, Max Frisch, Christa Wolf, Erich fried, Gunter Otto, Berhard Schlink, Walter Jens, Alfred Kubin, Johannes Rau, Richard von Weizäcker u.a.. Erstausgabe. Düsseldorf ; Zürich : Benziger Verlag, 2002. 108 Seiten. 21 cm. Illustrierter Halbleinenband mit einem Lesebändchen. ISBN: 3545202321Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literatur, Literaturtheorie, Lyrik, Poesie, Germanistik, Lyriktheorie, Gedichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften,<br>Bestell-Nr.: 44713<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Seit-Menschen-gedenken-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Ursula-Baltz-Otto-Mit-Quellenverzeichnis-Mit-Beitraegen-von-Peter-Huchel-Rose-Auslaender-Paul-Celan-Primo-Levi-Max-Frisch-Christa-Wolf-Er,51125713-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Seit-Menschen-gedenken-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Ursula-Baltz-Otto-Mit-Quellenverzeichnis-Mit-Beitraegen-von-Peter-Huchel-Rose-Auslaender-Paul-Celan-Primo-Levi-Max-Frisch-Christa-Wolf-Er,51125713-buch<![CDATA[Reader's Digest: Auswahlbücher Matt Dickinson: Rivalen im Eis (Seite 7-154) - Nicholas Sparks: Weg der Träume (Seite 155-280) - Liza Marklund: Paradies (Seite 281-428) - William Kowalski: Eddies Bastard (Seite 429-571)]]>https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Matt-Dickinson-Rivalen-im-Eis-Seite-7-154-Nicholas-Sparks-Weg-der-Traeume-Seite-155-280-Liza-Marklund-Paradies-Seite-281-428-William-Kowalski-Eddies-Bastard-Seite-429-57,38724311-buchReader's Digest: Auswahlbücher Matt Dickinson: Rivalen im Eis (Seite 7-154) - Nicholas Sparks: Weg der Träume (Seite 155-280) - Liza Marklund: Paradies (Seite 281-428) - William Kowalski: Eddies Bastard (Seite 429-571) Stuttgart, Zürich, Wien: Das Beste Verlag, 2003. 574 Seiten. 19 x 13 cm Pappband mit Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 34708<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Matt-Dickinson-Rivalen-im-Eis-Seite-7-154-Nicholas-Sparks-Weg-der-Traeume-Seite-155-280-Liza-Marklund-Paradies-Seite-281-428-William-Kowalski-Eddies-Bastard-Seite-429-57,38724311-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Reader-s-Digest-Auswahlbuecher-Matt-Dickinson-Rivalen-im-Eis-Seite-7-154-Nicholas-Sparks-Weg-der-Traeume-Seite-155-280-Liza-Marklund-Paradies-Seite-281-428-William-Kowalski-Eddies-Bastard-Seite-429-57,38724311-buch<![CDATA[Love and Rutabaga: A remembrance of the war years.]]>https://www.buchfreund.de/Love-and-Rutabaga-A-remembrance-of-the-war-years-Accomando-Claire-Hsu-0312093306,41748193-buchAccomando, Claire Hsu: Love and Rutabaga: A remembrance of the war years. Erste Auflage dieser Ausgabe. 1. Auflage. New York: St. Martin's Press, 1993. 214 Seiten. 21 x 14 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung. ISBN: 0312093306Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 38856<br>Preis: 19,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Love-and-Rutabaga-A-remembrance-of-the-war-years-Accomando-Claire-Hsu-0312093306,41748193-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:16 +0200https://www.buchfreund.de/Love-and-Rutabaga-A-remembrance-of-the-war-years-Accomando-Claire-Hsu-0312093306,41748193-buch