<![CDATA[Sonderangebote von BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR Florian Achthaler]]>BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , Florian Achthaler, Nordendstr. 15, 80799, Münchenhttps://www.buchfreund.de/Bouquinist-GbRde-deCopyright 2003-2019 w+h GmbHSonderangeboteSat, 13 Oct 2018 23:30:01 +0200https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Todesopfer. Thriller. Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger. Originaltitel: Sacrifice.]]>https://www.buchfreund.de/Todesopfer-Thriller-Aus-dem-Englischen-von-Marie-Luise-Bezzenberger-Originaltitel-Sacrifice-Bolton-Sharon-9783442546350,48228390-buchBolton, Sharon: Todesopfer. Thriller. Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger. Originaltitel: Sacrifice. Deutsche Erstausgabe München : Manhattan Verlag, 2008. 478 (1) Seiten. 22 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 9783442546350Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Leseexemplar. Wie ungelesen. Beiliegend eine Presseinformation des Verlags mit der Bitte, um eine Besprechung. - "Inspiriert von einer alten Legende: 'Todesopfer' ist eine mitreißende Lektüre, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt!" (Tess Gerritsen). "Dieser Roman kombiniert äußerst effektvoll Elemente des Medizinthrillers und des forensischen Thrillers – ein atmosphärisch dichtes und faszinierendes Debüt!" (Simon Beckett). "'Todesopfer' wird eines der meistbeachteten Debüts in diesem Jahr sein." (Shotsmag Reviews). - Tora Hamilton lebt mit ihrem Mann erst kurze Zeit auf den Shetlandinseln, als sie auf ihrem Grundstück eine Leiche entdeckt. Die Frau, die offenbar kurz vor ihrem Tod noch ein Kind zur Welt gebracht hatte, fiel einem äußerst brutalen Mord zum Opfer. Und sie trägt drei mysteriöse Runen auf dem Rücken, die keiner deuten kann. Gemeinsam mit der Polizistin Dana Tulloch - ebenfalls ein Neuankömmling auf den Shetlands und damit eine Außenseiterin - will Tora das Rätsel lösen. Dabei kommt sie weiteren seltsamen Todesfällen auf die Spur, die auf verstörende Weise mit Elementen aus der Sagenwelt der Shetlands übereinstimmen. Sind die Geschichten um das geheimnisvolle Volk der 'Trows' etwa wahr Und wem kann Tora noch trauen Fast zu spät erkennt sie, dass ihr selbst längst eine Rolle zugewiesen wurde in einem Komplott um gestohlene Kinder, verschwundene Frauen und dunkle Geheimnisse. Schlagworte: Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman, Kriminalromane, Kriminalfälle, Kriminalfilme, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Kriminalbeamter, Forensik, Englische Literatur des 21. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, Mord, Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 42671<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Todesopfer-Thriller-Aus-dem-Englischen-von-Marie-Luise-Bezzenberger-Originaltitel-Sacrifice-Bolton-Sharon-9783442546350,48228390-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Oct 2018 23:30:01 +0200https://www.buchfreund.de/Todesopfer-Thriller-Aus-dem-Englischen-von-Marie-Luise-Bezzenberger-Originaltitel-Sacrifice-Bolton-Sharon-9783442546350,48228390-buch<![CDATA[Schlangenhaus. Thriller. Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger. Originaltitel: Awakening.]]>https://www.buchfreund.de/Schlangenhaus-Thriller-Aus-dem-Englischen-von-Marie-Luise-Bezzenberger-Originaltitel-Awakening-Bolton-Sharon-9783442546343,90514390-buchBolton, Sharon: Schlangenhaus. Thriller. Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger. Originaltitel: Awakening. Deutsche Erstausgabe München : Manhattan Verlag, 2009. 505 (7) Seiten. 22,2 cm. Umschlaggestaltung: RME Roland Eschlbeck. Blauer Pappband mit Bauchbinde und Schutzumschlag. ISBN: 9783442546343Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Die Wahrheit tut nicht weh. Sie tötet. Der Schrecken beginnt an einem friedlichen Morgen in einem idyllischen englischen Dorf: Im Bett eines Säuglings wird eine Schlange entdeckt und die junge Tierärztin Clara Benning zu Hilfe gerufen. Es ist der Beginn einer wahren Schlangenplage, bei der es auch zu rätselhaften Todesfällen kommt. Auf der Suche nach einer Erklärung stößt Clara auf eine Spur, die fünfzig Jahre in die Vergangenheit führt. Doch die Menschen, die wissen, was damals geschah, schweigen eisern. Bis die Wahrheit mit tödlicher Macht ans Licht drängt … - Sharon Bolton wurde im englischen Lancashire geboren, hat eine Schauspielausbildung absolviert und Theaterwissenschaft studiert. „Todesopfer“, ihr erster Roman, wurde von Lesern und Presse begeistert gefeiert und machte die Autorin über Nacht zum neuen Star unter den britischen Spannungsautorinnen. Ihrem ersten Triumph folgten mittlerweile sieben weitere Thriller – darunter vier mit der grandiosen Ermittlerin Lacey Flint – in denen Sharon Bolton ihr brillantes Können immer wieder unter Beweis stellte. Sie wurde bereits für zahlreiche Krimipreise nominiert und für "Schlangenhaus" mit dem Mary Higgins Clark Award ausgezeichnet sowie mit dem Dagger in the Library für ihr Gesamtwerk. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Oxford. Schlagworte: Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman, Kriminalromane, Kriminalfälle, Kriminalfilme, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Kriminalbeamter, Forensik, Englische Literatur des 21. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, Mord, Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 62308<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Schlangenhaus-Thriller-Aus-dem-Englischen-von-Marie-Luise-Bezzenberger-Originaltitel-Awakening-Bolton-Sharon-9783442546343,90514390-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Oct 2018 23:30:01 +0200https://www.buchfreund.de/Schlangenhaus-Thriller-Aus-dem-Englischen-von-Marie-Luise-Bezzenberger-Originaltitel-Awakening-Bolton-Sharon-9783442546343,90514390-buch<![CDATA[Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna. Aus dem Englischen von Helga Heller-Neumann.]]>https://www.buchfreund.de/Hallo-Mister-Gott-hier-spricht-Anna-Aus-dem-Englischen-von-Helga-Heller-Neumann-Fynn-3502192456,58275183-buchFynn: Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna. Aus dem Englischen von Helga Heller-Neumann. 11. Auflage Bern/München, Scherz Verlag, 1979. 171 (5) Seiten. 21 cm. Rotes Leinen mit farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 3502192456Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben sich von Annas kindlichen Weisheiten über die Dinge des Lebens, über die Liebe und das Lachen, die Freude und die Trauer anrühren lassen. Ein wundervolles Leseerlebnis. - Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna ist der deutsche Titel eines Buchs, das 1974 als Mister God, This Is Anna veröffentlicht wurde. Der unbekannte Autor des Bestsellers, das heute der Kinder- und Jugendliteratur zugerechnet wird, verbarg sich hinter dem Pseudonym „Fynn“. Das Londoner East End in den 1930er Jahren, während der Weltwirtschaftskrise: der 19-jährige Schriftsteller Fynn trifft zufällig ein 5-jähriges Mädchen namens Anna, das von zu Hause ausgerissen ist, weil es vermutlich von jemandem geschlagen wurde. Fynn nimmt Anna bei sich auf, und über die nächsten "ungefähr dreieinhalb Jahre" entsteht eine tiefe Freundschaft. Anna zeichnet sich dadurch aus, dass sie trotz ihres kindlichen Alters komplizierte, oft theologische und philosophische Zusammenhänge, in einfachen Worten wiedergeben kann; sie glaubt felsenfest an "Mister Gott". Anna stirbt kurz vor ihrem achten Geburtstag bei einem Unfall. Die Geschichte verfolgt nur grob eine chronologische Handlung. Vielmehr werden viele von Annas Erkenntnissen in Episoden behandelt. 1987 erschien eine Fortsetzung unter dem Titel "Anna schreibt an Mister Gott". Dieses Buch enthält von "Anna" hinterlassene Notizen und Briefe, die von "Fynn" überarbeitet wurden. 1991 (deutsch 1993) erschien "Anna, Mister Gott und der ungläubige Thomas". Dieses Buch handelt von Thomas Fox, Fynns und später auch Annas Mathematiklehrer. Das "Theater in medias res" verfügt weltweit über die einzige vom Autor genehmigte Bühnenversion des Romans, indem das Theater es über den Verlag schaffte, Kontakt zu Fynn aufzunehmen. Bis dato lehnte der Autor es strikt aus Authentizitätsgründen ab, den Roman auf die Bühne zu bringen. ... Aus: wikipedia-Hallo,_Mister_Gott,_hier_spricht_Anna Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Kind, Religiöse Themen, Religion, Religiöse Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Spiritualität, Weisheit, Esoterik, Lebenskrise, Lebenssinn, Religionswissenschaften, Spiritualismus, Grenzerfahrungen, Grenzgebiete der Wissenschaft, Mysterien,, Geschenkbuch Geschenkbücher, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 48956<br>Preis: 2,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hallo-Mister-Gott-hier-spricht-Anna-Aus-dem-Englischen-von-Helga-Heller-Neumann-Fynn-3502192456,58275183-buch">Bestellen</a>Thu, 16 Aug 2018 22:00:47 +0200https://www.buchfreund.de/Hallo-Mister-Gott-hier-spricht-Anna-Aus-dem-Englischen-von-Helga-Heller-Neumann-Fynn-3502192456,58275183-buch<![CDATA[Airport. Roman. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek.- (=Ein gelbes Ullstein Buch).]]>https://www.buchfreund.de/Airport-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Wilm-W-Elwenspoek-Ein-gelbes-Ullstein-Buch-Hailey-Arthur-3550060661,72080418-buchHailey, Arthur: Airport. Roman. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek.- (=Ein gelbes Ullstein Buch). Limitierte Sonderausgabe Frankfurt/M, Berlin, Wien : Ullstein Verlag, 1978. 598 (10) Seiten. Braunes Leinen mit Schutzumschlag. Obacht: Bild und Buch stimmen nicht überein! ISBN: 3550060661Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Aus dem Klappentext: Über dem Mittelwesten der Vereinigten Staaten tobt ein Schneesturm, der nach drei Tagen den gesamten Flugverkehr auf dem Lincoln International Airport lahm zulegen droht. Die Handlung konzentriert sich auf den Zeitraum von sieben Stunden, in denen naturbedingte Schwierigkeiten und menschliches Versagen sich zu einer Katastrophe zusammenballen, die das Leben von einem Dutzend Menschen entscheidend verändert. Der Held des Romans, bei dem alle Fäden zusammenlaufen, ist der Flughafendirektor Mel Bakersfeld, dessen Kampf um die Flugsicherheit in dieser Nacht einen dramatischen Höhepunkt erreicht. In derselben Nacht zerbricht seine Ehe endgültig, und eine neue Verbindung mit Tanya Livingston, einer Angestellten der Trans America Airlines, bahnt sich an. Zur gleichen Zeit durchlebt sein Bruder Keith, der als Radarkontroller auf dem Flughafen arbeitet, noch einmal alle Schrecken eines mittelbar durch ihn vor anderthalb Jahren verursachten Flugzeugunglücks. Seine Gewissensbisse treiben ihn an den Rand des Selbstmordes. Mels Schwager, der Flugkapitän Vernon Demerest, erfährt kurz vor seinem Start nach Rom, dass die Stewardess Gwen Meighen ein Kind von ihm erwartet. Mrs. Ada Quonsett, eine alte Dame, die als blinder Passagier die Flughäfen unsicher macht, ist Tanya Livingstons Aufsicht entwischt und an Bord der Maschine nach Rom - The Golden Argosy - gelangt, nicht ahnend, dass sie sich damit in das größte Abenteuer ihres Lebens begibt. Ebenfalls an Bord befindet sich der verzweifelte Bankrotteur D. O. Guerrero, der, um wenigstens seine Familie vor dem Elend zu retten, keinen anderen Ausweg mehr sieht, als das Flugzeug mit sich und allen Passagieren zu vernichten, nachdem er eine hohe Versicherungspolice abgeschlossen hat. Die Maschine wird Rom die erreichen. Die Ereignisse überschlagen sich... . Arthur Hailey ist einer der erfolgreichsten Spannungsautoren aller Zeiten. Seine legendären Romane 'Airport' und 'Hotel' erreichten Auflagen in Millionenhöhe und wurden weltweit in dreißig Ländern verlegt. Der Autor wurde 1920 in England geboren. Er starb im Alter von 84 Jahren auf den Bahamas. Schlagworte: Amerikanische Literatur, Luftfahrt, Luftverkehr, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Technologischer Fortschritt, Fliegerei, Flugzeuge, Technologie, Airplanes, Aviation, Forschung, Flugzeug, Flughafen, Flugsicherung, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturwissenschaften, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Verfilmungen, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 54631<br>Preis: 3,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Airport-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Wilm-W-Elwenspoek-Ein-gelbes-Ullstein-Buch-Hailey-Arthur-3550060661,72080418-buch">Bestellen</a>Sat, 27 Jan 2018 22:01:03 +0100https://www.buchfreund.de/Airport-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Wilm-W-Elwenspoek-Ein-gelbes-Ullstein-Buch-Hailey-Arthur-3550060661,72080418-buch<![CDATA[Die blaue Muschel. Roman. Aus dem Englischen von Charlotte Breuer. Originaltitel: Coastliners. - (=Ullstein-Buch, Band 25780).]]>https://www.buchfreund.de/Die-blaue-Muschel-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Charlotte-Breuer-Originaltitel-Coastliners-Ullstein-Buch-Band-25780-Harris-Joanne-9783548257808,46215547-buchHarris, Joanne: Die blaue Muschel. Roman. Aus dem Englischen von Charlotte Breuer. Originaltitel: Coastliners. - (=Ullstein-Buch, Band 25780). Erste Auflage dieser Ausgabe Berlin : Ullstein Verlag, 2003. 447 (1) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783548257808Guter Zustand. Nach vielen Jahren in der Fremde kehrt Mado auf die Insel ‚Le Devin' zurück, auf der sie geboren wurde. Die Mutter, mit der sie die Insel verlassen hat, ist gestorben. Ihr Vater aber lebt noch auf der Insel, in dem Haus, in dem sie aufgewachsen ist. Warum sie zurückkehrt, wissen wir nicht, aber es muß wohl an Le Devin liegen, wohin jeder zurückkehrt, der von dort stammt. - Joanne Michèle Sylvie Harris (* 3. Juli 1964 in Barnsley, Yorkshire) ist eine britische Schriftstellerin. Berühmt wurde sie durch ihren Roman Chocolat, der im Jahr 2000 mit Juliette Binoche und Johnny Depp verfilmt wurde. Leben: Joanne Harris wurde in Barnsley als Tochter einer französischen Mutter und eines englischen Vaters geboren. Sie besuchte die Wakefield Girls High School in Wakefield und das Barnsley Sixth Form College. Anschließend studierte sie moderne und mittelalterliche Sprachen am St. Catharine's College in Cambridge. Nach dem Studium arbeitete sie zwölf Jahre als Französisch-Lehrerin an einem Gymnasium in Leeds. Danach leitete sie einen Kurs über Französische Literatur an der University of Sheffield. Aus wikipedia-orgJoanne_Harris Schlagworte: Bretagne, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 41462<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-blaue-Muschel-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Charlotte-Breuer-Originaltitel-Coastliners-Ullstein-Buch-Band-25780-Harris-Joanne-9783548257808,46215547-buch">Bestellen</a>Sat, 27 Jan 2018 22:01:03 +0100https://www.buchfreund.de/Die-blaue-Muschel-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Charlotte-Breuer-Originaltitel-Coastliners-Ullstein-Buch-Band-25780-Harris-Joanne-9783548257808,46215547-buch<![CDATA[Tanz der Kakerlaken. Roman. Aus dem Amerikanischen von Christa Hein.]]>https://www.buchfreund.de/Tanz-der-Kakerlaken-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Christa-Hein-Harington-Donald-3821802863,38369457-buchHarington, Donald: Tanz der Kakerlaken. Roman. Aus dem Amerikanischen von Christa Hein. Deutsche Erstausgabe Frankfurt am Main, Eichborn Verlag, 1993. 363 (5) Seiten. 22 cm. Schwarzer Pappband mit Schutzumschlag und farbigen Vorsätzen. ISBN: 3821802863Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Die menschlichenallzumenschlichen Abenteuer eines Kakerlaken-Junkers im amerikanischen Dorf Stay More, das nur noch von dem verkrachten Liebespaar Larry und Sharon bewohnt ist - und von dem Volk der Kakerlaken, das die beiden Menschen als Götter verehrt. - Donald Douglas Harington was an American author. All but the first of his novels either take place in or have an important connection to "Stay More," a fictional Ozark Mountains town based somewhat on Drakes Creek, Arkansas, where Harington spent summers as a child. Harington was born and raised in Little Rock, Arkansas. He lost nearly all of his hearing at age 12 due to meningitis. This did not prevent him from picking up and remembering the vocabulary and modes of expression among the Ozark denizens, nor in conducting his teaching career as an adult. Though he intended to be a novelist from a very early age, his course of study and his teaching career were in art and art history. He taught art history in New York, New England, and South Dakota before returning to the University of Arkansas in Fayetteville, his alma mater, where he taught for 22 years before his retirement on May 1, 2008. Harington is acclaimed as one of America's greatest writers of fiction, if not one of its best known. Entertainment Weekly called him "America's greatest unknown writer." The novelist and critic Fred Chappell said of him "Donald Harington isn't an unknown writer. He's an undiscovered continent." Novelist James Sallis, writing in the Boston Globe: "Harington's books are of a piece -- the quirkiest, most original body of work in contemporary U.S. letters." Harington died of pneumonia, after a long illness, in Springdale on November 7, 2009.[1] Harington's novels are available from The Toby Press in a uniform edition, with cover illustrations by Wendell Minor. Since his death, The Toby Press has made available the entire set of Harington novels as The Complete Novels of Donald Harington. From Wikipedia, the free encyclopedia Schlagworte: Küchenschabe, Americana; Amerika; Amerika / Soziale Verhältnisse / Zeitgeschichte; Amerikaner; Amerikanerin; Amerikanische Geschichte; Amerikanische Gesellschaft; Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts; Amerikanische Politik; Amerikanische Soziologie; Amerikanistik, , Phantastische Literatur, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 33984<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Tanz-der-Kakerlaken-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Christa-Hein-Harington-Donald-3821802863,38369457-buch">Bestellen</a>Sat, 27 Jan 2018 22:01:03 +0100https://www.buchfreund.de/Tanz-der-Kakerlaken-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Christa-Hein-Harington-Donald-3821802863,38369457-buch<![CDATA[Und sonntags aufs Land. Roman.]]>https://www.buchfreund.de/Und-sonntags-aufs-Land-Roman-Haran-Maeve-9783764500726,37526708-buchHaran, Maeve: Und sonntags aufs Land. Roman. Deutsche Erstausgabe. München, Blanvalet Verlag, 1999. 415 Seiten. Pappband mit Schutzumschlag. Frisches Exemplar in Cellophanhülle verpackt. Neupreis: 39,90 DM. ISBN: 9783764500726Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Ungelesen. Eigentlich hält Catherine Stone sich für eine Frau von klarem Verstand und liberalen Erziehungsmethoden - bis ihre 18jährige Tochter Rachel beschließt, sich statt aufs Abitur auf den Verlust ihrer Jungfräulichkeit vorzubereiten. Und als Großmutter Lavinia auch noch zu einer militanten Bürgerinitiative überläuft und mit ihrer großen Jugendliebe einen zweiten Frühling feiert, gerät die Familie Hope gründlich in Turbulenzen... »Warmherzig, witzig und höchst unterhaltsam!« Publishing News . Schlagworte: Familienroman Familienromane, Zeitgeschichte, Geschichte, Englische Gesellschaft, Politik, Soziologie, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 7932<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Und-sonntags-aufs-Land-Roman-Haran-Maeve-9783764500726,37526708-buch">Bestellen</a>Sat, 27 Jan 2018 22:01:03 +0100https://www.buchfreund.de/Und-sonntags-aufs-Land-Roman-Haran-Maeve-9783764500726,37526708-buch<![CDATA[Wenn zwei sich streiten. Roman. Aus dem Englischen von Kirsten Sonntag. - (=Goldmann 43055).]]>https://www.buchfreund.de/Wenn-zwei-sich-streiten-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Kirsten-Sonntag-Goldmann-43055-Haran-Maeve-3442430550,55043276-buchHaran, Maeve: Wenn zwei sich streiten. Roman. Aus dem Englischen von Kirsten Sonntag. - (=Goldmann 43055). Deutsche Erstausgabe München : Goldmann Verlag, [1995]. 568 (8) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3442430550Guter Zustand. Scheidungen sind Tess Briens Geschäft. Tagtäglich hat die erfolgreiche Anwältin mit zankenden Ehepaaren zu tun. So ein Debakel, schwört sie sich, wird ihr niemals passieren. Doch schneller, als sie denkt, ist die Katastrophe perfekt: Ihr Mann Stephan kündigt seinen Job, zieht aus und läßt Tess mit den beiden Kindern allein. Für Tess gibt es von da an nicht mehr viel zu überlegen. Sie nimmt einen ihrer härtesten Fälle in Angriff und setzt alles daran, ihre Familie zu retten.Scheidungen sind Tess Briens Geschäft. Als Staranwältin erfährt sie jeden Tag aufs neue, mit welcher Boshaftigkeit sich zwei Menschen bekämpfen können, die sich einst liebten. So etwas wird ihr nie passieren. Davon ist Tess überzeugt. Sie und ihr Ehemann Stephen führen eine glückliche Ehe und haben ein schönes Zuhause. Mag die Wohnung auch gelegentlich unter einer Staubschicht versinken, mögen die beiden auch von Zeit zu Zeit miteinander zetern und streiten - ihre Liebe ist durch nichts zu erschüttern. Kein Wunder also, dass Tess eines Tages aus allen Wolken fällt, als sie feststellen muss, dass Stephen eigene Wege geht und sie betrügt. Das Undenkbare ist passiert. Plötzlich muss sie sich der Frage stellen, vor der sie sich immer gefürchtet hat: Soll sie wegen der Kinder bei ihrem Mann bleiben oder nicht? Keine einfache Frage, vor allem wenn diese Kinder sehr genaue Vorstellungen davon haben, was das beste für sie ist - nämlich Eltern, die unter demselben Dach leben. "Warmherzig, witzig und höchst unterhaltsam!" Publishing News. Schlagworte: Englische Literatur, B Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 47548<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wenn-zwei-sich-streiten-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Kirsten-Sonntag-Goldmann-43055-Haran-Maeve-3442430550,55043276-buch">Bestellen</a>Sat, 27 Jan 2018 22:01:03 +0100https://www.buchfreund.de/Wenn-zwei-sich-streiten-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Kirsten-Sonntag-Goldmann-43055-Haran-Maeve-3442430550,55043276-buch<![CDATA[Henry der Held. Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Originaltitel: A star called Henry.]]>https://www.buchfreund.de/Henry-der-Held-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Renate-Orth-Guttmann-Originaltitel-A-star-called-Henry-Doyle-Roddy-3810504440,37528031-buchDoyle, Roddy: Henry der Held. Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Originaltitel: A star called Henry. Deutsche Erstausgabe Frankfurt am Main, Krüger Verlag, 2000. 414 (2) Seiten. 21,5 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3810504440Sehr guter Zustand. Frisches Leseexemplar. Wie ungelesen. Eine Sternschnuppe schoss über den schwarzen Himmel Dublins. Wo waren die drei Weisen aus dem Morgenland Wo waren die Schafe und die Hirten Sie hatten es verpasst, die verdammten Trottel. Sie folgten dem falschen Stern; sie hatten die Geburt von Henry Smart verpaßt, meine, die Geburt des einen, einzigen Henry S. Smart.' Mitten in die Slums von Dublin wird Henry 1901 hineingeboren. Sein Vater ist Rausschmeißer im Bordell und berühmt dafür, blitzartig mit seinem Holzbein Störenfriede niederzuschlagen. Seine Familie kann er davon nur schlecht ernähren, besonders den kleinen, immer hungrigen Henry. Aber Henry ist stark. Er wird ein kleiner König der Straße - verdreckt, gewitzt und ganz auf sich gestellt. Dann ist er beim Osteraufstand 1916 dabei, kämpft für die Freiheit Irlands. Und er findet seine Liebe: Miss O'Shea, die ihm einst das Lesen beibrachte und die jetzt an seiner Seite in die IRA eintritt. Henry verübt Anschläge und Morde auf Befehl. Er is t ein Rebell auf dem gestohlenen Fahrrad. Aber schließlich muss er erkennen, dass er immer nur ein Handlanger für andere war. Roddy Doyle eröffnet in seinem großen Irland-Epos neue Erzähldimensionen. Gekonnt verwebt er Henrys außergewöhnliches Leben und seine schicksalhafte Liebe mit der irischen Geschichte. Ein grandioser Roman, in dem sich dieser berühmte Autor selbst übertrifft. Ein grandioser Roman, in dem sich dieser berühmte Autor selbst übertrifft. - Roddy Doyle (Irish: Ruaidhrí Ó Dúill, born 8 May 1958 in Dublin) is an Irish novelist, dramatist and screenwriter. Several of his books have been made into successful films, beginning with The Commitments in 1991. He won the Booker Prize in 1993. Doyle grew up in Kilbarrack, Dublin. He now resides in Killiney.[1] He graduated with a Bachelor of Arts degree from University College Dublin. He spent several years as an English and geography teacher before becoming a full-time writer in 1993. During this period, one of his pupils was playwright Enda Walsh. He established a creative writing centre, "Fighting Words", which opened in Dublin in January 2009. It was inspired by a visit to his friend Dave Eggers' 826 Valencia project in San Francisco. Fighting Words is open to students of all ages, and a core principle is that all tutoring in creative writing is provided free. He likes football and supports Chelsea F.C. He signed a petition supporting journalist Suzanne Breen, who faced jail for refusing to divulge her sources in court. Schlagworte: Irische Literatur, Belletristik, Männliche Jugend, Belletristische Darstellung, XA-IE, Dublin, Irisch-Republikanische Armee, Geschichte 1901-1920, Osteraufstand, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 20282<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Henry-der-Held-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Renate-Orth-Guttmann-Originaltitel-A-star-called-Henry-Doyle-Roddy-3810504440,37528031-buch">Bestellen</a>Thu, 25 Jan 2018 22:30:39 +0100https://www.buchfreund.de/Henry-der-Held-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Renate-Orth-Guttmann-Originaltitel-A-star-called-Henry-Doyle-Roddy-3810504440,37528031-buch<![CDATA[Die Dinge, wie sie sind. Roman. Aus dem Französischen von Mauki Venjakob. - (=Knaur ; 3095).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Dinge-wie-sie-sind-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Mauki-Venjakob-Knaur-3095-Groult-Benoite-3426030950,49150759-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43315.jpg" title="Die Dinge, wie sie sind."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43315_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Groult, Benoite: Die Dinge, wie sie sind. Roman. Aus dem Französischen von Mauki Venjakob. - (=Knaur ; 3095). Erste Auflage dieser Ausgabe. München : Droemer Knaur Verlag, 1991. 315 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3426030950Befriedigender Zustand. Buchkanten etwas berieben. Seiten papierbedingt leicht gebräunt.- Benoîte Groult (* 31. Januar 1920 in Paris) ist eine französische Schriftstellerin und Journalistin. Leben: Groult wuchs als Tochter einer in Frankreich berühmten Modedesignerin in der Pariser Oberschicht auf. Nach dem Studium der Literaturwissenschaften arbeitete sie bis 1953 als Fernsehjournalistin. Ehe sie 1972 ihren ersten eigenen Roman veröffentlichte, publizierte sie drei Bücher mit ihrer jüngeren Schwester Flora. Ihre vorrangigen Themen sind, in essayistischer Form gestaltet, die Geschichte des Feminismus, die Diskriminierung von Frauen und die krankhafte Abneigung von Männern gegenüber Frauen (Misogynie), wobei sie ihre Texte sozialpsychologisch und historisch fundiert aufbereitet. In Deutschland wurde Salz auf unserer Haut mit mehr als 3 Mio. verkauften Exemplaren ein Bestseller. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Leidenschaft zwischen einer Pariser Intellektuellen und einem bodenständigen bretonischen Fischer wurde 1992 verfilmt. Wie viele ihrer Romane trägt auch dieser gewisse autobiografische Züge, die jedoch stark verzerrt dargestellt werden. Davon berichtete sie Jahre später in ihren Memoiren Leben heißt frei sein. Benoîte Groult war in zweiter Ehe mit dem französischen Journalisten, Radio- und Fernsehmoderator Georges de Caunes verheiratet; aus der Ehe gingen die Töchter Blandine und Lison hervor. Mit dem Schriftsteller Paul Guimard (1921–2004) war sie bis zu dessen Tod verheiratet; aus dieser dritten Ehe stammt die Tochter Constance. Aus wikipedia-Beno%C3%AEte_Groult. Schlagworte: Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 43315<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Dinge-wie-sie-sind-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Mauki-Venjakob-Knaur-3095-Groult-Benoite-3426030950,49150759-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Jan 2018 23:00:04 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Dinge-wie-sie-sind-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Mauki-Venjakob-Knaur-3095-Groult-Benoite-3426030950,49150759-buch<![CDATA[Coco Perdu oder Der unerwartete Abschied. Erzählung. Aus dem Französischen von Lillian Bondy. - (=Fischer-Taschenbücher 5245).]]>https://www.buchfreund.de/Coco-Perdu-oder-Der-unerwartete-Abschied-Erzaehlung-Aus-dem-Franzoesischen-von-Lillian-Bondy-Fischer-Taschenbuecher-5245-Guilloux-Louis-3596252458,37527618-buchGuilloux, Louis: Coco Perdu oder Der unerwartete Abschied. Erzählung. Aus dem Französischen von Lillian Bondy. - (=Fischer-Taschenbücher 5245). Erste Auflage dieser Ausgabe Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1982. 91 (5) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3596252458Guter Zustand. Mängelstrich auf dem Kopfschnitt. Bemerkenswerter Stilist. - Louis Guilloux (* 15. Januar 1899 in Saint-Brieuc; † 14. Oktober 1980 ebenda) war ein französischer Schriftsteller, der wie seine Freunde André Malraux und Albert Camus eine Literatur des sozialen Engagements vertrat – entsprechend zählte er während der Besatzungszeit zur Résistance. Neben Romanen und journalistischen Arbeiten verfasste der Englischlehrer auch Übersetzungen.[1] Seit 1983 ist nach Guilloux, der selbst einige Auszeichnungen erhielt, der Prix Louis Guilloux benannt. Leben und Werk: Louis Guilloux war Sohn eines sozialistisch gesinnten Schusters. Ein Stipendium ermöglichte ihm den Besuch des Gymnasiums. Bereits mit 15 Jahren verfasste er Artikel für Zeitschriften; bald widmete er sich erklärtermaßen der Literatur. Seiner bretonischen Heimatstadt Saint-Brieuc – wo er sich als Lehrer ernährte – blieb er zeitlebens treu. Guilloux habe „kein bißchen Ähnlichkeit mit einem Pariser Literaten“ gehabt, schreibt Pariskenner Ilja Ehrenburg in seinen Memoiren.[2] Er sei bescheiden und von der „obligaten Sucht“ frei gewesen, „ein paar philosophische Haare zu spalten“. Während der Resistance trafen sich in seinem Haus die Widerstandskämpfer. 1924 verheiratete sich Guilloux mit Renée Tricoire. Er war mit den Schriftstellern Max Jacob und André Chamson befreundet; dieser verschaffte ihm Zugang zum Verlag Grasset, in dem 1927 sein erster Roman erscheinen kann. Nun legte Guilloux in geringen Abständen etliche weitere Romane vor, von denen zumeist Le sang noir (Schwarzes Blut) aus dem Jahr 1935 hervorgehoben wird. Vor der Folie des 1. Weltkrieges handelt dieses Buch vom Niedergang eines gehänselten und geschnittenen kleinstädtischen Philosophielehrers, aber auch von der Verheizung der Jugend im Militarismus. Sein „Held“ ist an Guillouxs frühen, anarchistisch gesinnten Philosophielehrer Georges Palante gelehnt, den er verehrte. Kindlers Neues Literaturlexikon spricht von „eindringlichen Charakterstudien“[3]; Ehrenburg zählt Schwarzes Blut zu den „besten Romanen der Zwischenkriegszeit“[4]; noch weiter geht Jorge Semprún, der es unter die größten Romane des gesamten Jahrhunderts rechnet.[5] Das Buch, das 1935 fast mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet worden wäre, wurde in mehrere Sprachen übersetzt. 1935 gehörte Guilloux mit Malraux, René Blech, Jean-Richard Bloch und Ehrenburg zu den Hauptorganisatoren des in Paris tagenden internationalen antifaschistischen Schriftstellerkongresses.[6] Ein Jahr darauf reiste er (wie auch Eugène Dabit) unter Leitung André Gides durch die Sowjetunion. Die dabei erlittene Ernüchterung verhinderte Guillouxs Beitritt zur Kommunistischen Partei. Allerdings wurde er führend in der internationalen Roten Hilfe aktiv, die kommunistische Gefangene, Flüchtlinge aus dem faschistischen Deutschland oder die Volksfront in Spanien unterstützte. 1945 begann seine Freundschaft mit Albert Camus. 1948 reiste er mit Camus ins von Frankreich geknechtete Algerien. Zu Guillouxs Freunden zählten auch der Philosoph Jean Grenier, der gleichfalls in Saint-Brieuc zur Schule gegangen war, und der Essayist Jean Guéhenno, mit dem er in regem Briefwechsel stand.[7] Nach der Befreiung Frankreichs dolmetschte Guilloux für die Besatzungsorgane der USA. Die dabei gemachten zwiespältigen Erfahrungen schlugen sich später in seinem kurzen Roman O.K. Joe! (1976), zudem in einer Arbeit von Alice Kaplan nieder.[8] Kurz vor seinem Tod kann er noch seine Tagebücher bearbeiten und eine Ehrung seines alten Philosophielehrers veröffentlichen (1980). Er wird neben anderen prominenten Geistesarbeitern auf dem Cimetière Saint-Michel seiner Geburtsstadt Saint-Brieuc beigesetzt.[9] Dort und in Rennes sind verschiedene Straßen und Einrichtungen nach Louis Guilloux benannt. ... Aus: wikipedia-Louis_Guilloux Schlagworte: Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Französische Geschichte, Beziehung, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 13004<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Coco-Perdu-oder-Der-unerwartete-Abschied-Erzaehlung-Aus-dem-Franzoesischen-von-Lillian-Bondy-Fischer-Taschenbuecher-5245-Guilloux-Louis-3596252458,37527618-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Jan 2018 23:00:04 +0100https://www.buchfreund.de/Coco-Perdu-oder-Der-unerwartete-Abschied-Erzaehlung-Aus-dem-Franzoesischen-von-Lillian-Bondy-Fischer-Taschenbuecher-5245-Guilloux-Louis-3596252458,37527618-buch<![CDATA[Die leichten Schritte des Wahnsinns. Roman. Aus dem Russischen von Margret Fieseler.]]>https://www.buchfreund.de/Die-leichten-Schritte-des-Wahnsinns-Roman-Aus-dem-Russischen-von-Margret-Fieseler-Daschkowa-Daskova-Polina-V-3351029144,60756804-buchDaschkowa, (Daskova) Polina V.: Die leichten Schritte des Wahnsinns. Roman. Aus dem Russischen von Margret Fieseler. Lizenzausgabe Rheda-Wiedenbrück: RM Buch und Medien Vertrieb GmbH, 2001. 453 (3) Seiten. Schutzumschlag und Einbandentwurf: Susanne Heeder. 21 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3351029144Lesetipp des Bouquinisten! Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Polina Daschkowa wird in ihrer Heimat wie ein Popstar gefeiert. 30 Millionen Mal haben sich die Bücher der "Königin des russischen Kriminalromans" (Femme) bereits verkauft. - - Moskau im Frühjahr 1996. Lena Poljanskaja, junge Mutter und erfolgreiche Journalistin, gehört zu den Privilegierten in ihrem von wirtschaftlicher Not und Korruption gebeugten Land. Lenas einziges Problem ist das ihrer Geschlechtsgenossinnen überall auf der Welt: Wie bringe ich Kind und Karriere unter einen Hut? Doch das ändert sich schlagartig, als Mitja, der Bruder ihrer besten Freundin, ermordet wird. Polizei und Staatsanwaltschaft glauben an Selbstmord, doch Lena hat Zweifel und gerät dadurch selbst ins Visier der Mörder. Ein Sprengstoffanschlag auf sie und ihre kleine Tochter schlägt fehl; Mitjas Frau und der Popstar Asarow haben weniger Glück. Jemand will um jeden Preis verhindern, dass die wahren Hintergründe einer Mordserie an jungen Mädchen, die sich 14 Jahre zuvor in Tobolsk, im tiefsten Sibirien, abspielte, ans Licht kommen. Der Zufall in Form einer berufsbedingten Reise nach Tobolsk bietet Lena die Gelegenheit, vor Ort zu recherchieren. Bald scheint es, als sei sie nur noch von Feinden umgeben. Eine geheimnisvolle Ärztin mit zwei Identitäten, ein verliebter Popproduzent und die Spitzen der Tobolsker Mafia -- alle haben es auf Lena abgesehen. Einer der berüchtigtsten Killer Russlands wird Lenas scheinbar aussichtsloser Lage im letzten Moment eine überraschende Wendung geben. Das Leben der Romanheldin Lena hat sicherlich Ähnlichkeit mit dem ihrer Schöpferin, der Kriminalschriftstellerin Polina Daschkowa. Der Leser erfährt viel über den russischen Alltag, der sich in mancher Hinsicht erstaunlich wenig von dem unseren unterscheidet, in anderen Dingen aber immer noch sehr fremdartig anmutet. Die eigentliche Krimihandlung ist stellenweise etwas an den Haaren herbeigezogen, aber wenn man sich auf die vielen Zufälle und die psychologisch manchmal nicht ganz glaubwürdigen Figuren einlässt, bietet der Roman spannende Unterhaltung mit einem Schuss Exotik. --Anna Hochsieder. Schlagworte: Kriminalgeschichte, Glasnost, Drogenmißbrauch, Journalistin, Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Sowjetische Geschichte, Drogenhandel, Journalismus, Kriminalität, Russische Mafia, Rußland, Detektivgeschichten, Drogenkriminalität, Belletristik, Detektive, Journalistik, Russische Literatur des 20. Jahrhunderts, Sowjetische Literatur, Privatdetektive, Drogen, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Recherche, Kriminalroman Kriminalromane, Drogenabhängigkeit, Sowjetunion / Geschichte, Kriminalfälle, Detektivin, Sowjetunion / Zeitgeschichte, Sowjetunion / Soziale Verhältnisse, Aufklärung <Kriminologie>, Drogenkonsum, Belletristische Darstellung, Kriminalromane und -erzählungen, Mord <Motiv>, Drogenkartell, Detektion, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 50171<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-leichten-Schritte-des-Wahnsinns-Roman-Aus-dem-Russischen-von-Margret-Fieseler-Daschkowa-Daskova-Polina-V-3351029144,60756804-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 22:02:06 +0100https://www.buchfreund.de/Die-leichten-Schritte-des-Wahnsinns-Roman-Aus-dem-Russischen-von-Margret-Fieseler-Daschkowa-Daskova-Polina-V-3351029144,60756804-buch<![CDATA[Jenseits. Roman einer Leidenschaft. Aus dem Englischen übertragen von Hermynia zur Mühlen.]]>https://www.buchfreund.de/Jenseits-Roman-einer-Leidenschaft-Aus-dem-Englischen-uebertragen-von-Hermynia-zur-Muehlen-Galsworthy-John,56523018-buchGalsworthy, John: Jenseits. Roman einer Leidenschaft. Aus dem Englischen übertragen von Hermynia zur Mühlen. Lizenzausgabe Gütersloh: Bertelsmann-Lesering, 1955. 286 (1) Seiten. 19 x 12 cm. Einband: W. Bürger. Braunes Halbleder mit goldgeprägten Rückentiteln, goldgeprägten Rückenverzierungen, einer Deckelillustration, Kopffarbschnitt und Lesebändchen.Guter Zustand. - John Galsworthy (* 14. August 1867 in Kingston Hill, Surrey, England; † 31. Januar 1933 in London) war ein englischer Schriftsteller und Dramatiker. Seine Romanreihe The Forsyte Saga gilt als ein Klassiker der modernen englischen Literatur. 1932 erhielt Galsworthy den Literaturnobelpreis. Leben: Als Sohn wohlhabender Eltern besuchte Galsworthy eine bekannte Privatschule in Harrow. Er studierte am New College der Universität Oxford Jura und wurde 1890 Barrister. Er zeigte aber wenig Interesse am Beruf des Rechtsanwalts und ging statt dessen zur See, wo er den polnischen Schriftsteller Joseph Conrad kennenlernte, der sein Interesse an der Literatur weckte. Seine ersten Werke publizierte Galsworthy unter dem Pseudonym John Sinjohn. Galsworthys erstes Schauspiel The Silver Box wurde 1906 mit Erfolg aufgeführt. Im gleichen Jahr schrieb er den Roman The Man of Property, den ersten Teil der erfolgreichen Reihe The Forsyte Saga. 1921 wurde er der erste Präsident der internationalen Schriftstellervereinigung P.E.N. Er starb 1933 an den Folgen eines Gehirntumors. Künstlerisches Schaffen: Galsworthys bekannteste Werke sind bis heute die Romanreihe The Forsyte Saga sowie deren Fortsetzungen A Modern Comedy und End Of The Chapter. Viele seiner Werke enthalten Kritik an der sozialen Lage, vor allem am britischen Klassensystem. In zahlreichen Romanen und Dramen kritisierte er - oftmals durch ironische Schilderung des Großbürgertums und des Adels - den Materialismus der Oberklasse. Ein anderes wiederkehrendes Motiv ist die Darstellung von unglücklich verheirateten Frauen. Galsworthys Romane zeichnen sich durch lebendige Charaktere, Stilreinheit, geschickte Dialogführung und gute Lesbarkeit aus. Sigmund Freud schreibt über die Novelle Der Apfelbaum 1930 im Kapitel IV von Das Unbehagen in der Kultur in einer Fußnote: "Unter den Dichtungen des feinsinnigen Engländers J. Galsworthy, der sich heute allgemeiner Anerkennung erfreut, schätzte ich früh eine kleine Geschichte, betitelt: 'The Apple Tree'. Sie zeigt in eindringlicher Weise, wie im Leben des heutigen Kulturmenschen für die einfache, natürliche Liebe zweier Menschenkinder kein Raum mehr ist." Aus wikipedia-John_Galsworthy Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, Gesellschaft, England, Großbritannien, Gesellschaft, Kulturgeschichte, Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 48208<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Jenseits-Roman-einer-Leidenschaft-Aus-dem-Englischen-uebertragen-von-Hermynia-zur-Muehlen-Galsworthy-John,56523018-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Jenseits-Roman-einer-Leidenschaft-Aus-dem-Englischen-uebertragen-von-Hermynia-zur-Muehlen-Galsworthy-John,56523018-buch<![CDATA[Mein Bett, das Telefon und sie. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. Originaltitel: My legendary girlfriend.]]>https://www.buchfreund.de/Mein-Bett-das-Telefon-und-sie-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Originaltitel-My-legendary-girlfriend-Gayle-Mike,37528085-buchGayle, Mike: Mein Bett, das Telefon und sie. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. Originaltitel: My legendary girlfriend. Deutsche Erstausgabe. München, Droemer Verlag, 1999. 336 Seiten. 22 cm. Gelber Pappband mit einer Deckelvignette, Schutzumschlag und farbigen Vorsätzen. Verlagsfrisches Leseexemplar. ISBN: 342619483X.Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Mit einer Verlagsbeilage = Foto von Mike Gayle. Will Kelly leidet. Unter akutem Liebeskummer. Seit genau drei Jahren. Denn damals hat ihn die wunderbarste aller Frauen verlassen, ausgerechnet an seinem Geburtstag. Und daß er den nun am Wochenende wieder allein feiern muß, in seiner düsteren Londoner Einzimmerbude, hilft ihm auch nicht weiter. Doch dann klingelt das Telefon, und es ist Kate. Die wunderbarste aller Frauen? Nein, die unbekannte Vormieterin auf der Suche nach einem vergessenen Brief. Will aber will reden über die Frauen und über den Sinn des Lebens. Stundenlang. Ein Wochenende, das keiner so schnell vergessen wird und das in einer Frage kulminiert: Wird Will am Montagmorgen noch immer leiden? - Mike Gayle (* Oktober 1970 in Birmingham, England) ist ein britischer Schriftsteller. Lebenslauf: Mike Gayle ist Schriftsteller und als Journalist in verschiedenen Zeitschriften als Freier Mitarbeiter tätig, unter anderem für FHM und Sunday Times Style. Bevor er sein erstes Buch publizierte arbeitete er unter anderem als Ratgeberjournalist für Just Seventeen und Bliss. Er ist mit Danny Wallace befreundet, welcher ihn zum Minister für Innere Angelegenheiten in dem Königreich von Lovely (Mikronation) machte. Er ist der ältere Bruder von Phil Gayle. ... Aus wikipedia-Mike_Gayle Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Humoristische Literatur, Liebesroman, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 8793<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mein-Bett-das-Telefon-und-sie-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Originaltitel-My-legendary-girlfriend-Gayle-Mike,37528085-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Mein-Bett-das-Telefon-und-sie-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Originaltitel-My-legendary-girlfriend-Gayle-Mike,37528085-buch<![CDATA[Die Beute. Roman. Aus dem Englischen übertragen von Herbert Roch.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Beute-Roman-Aus-dem-Englischen-uebertragen-von-Herbert-Roch-Gordon-Davis-John,37528090-buchGordon-Davis, John: Die Beute. Roman. Aus dem Englischen übertragen von Herbert Roch. Lizenzausgabe. Gütersloh, Bertelsmann; Stuttgart : Europäischer Buch- und Phonoklub; Wien : Buchgemeinschaft Donauland, [1969]. 477 (3) Seiten. 21 cm. Rotes Leinen mit Kopffarbschnitt.Guter Zustand. Dies ist eine Liebesgeschichte: wild, unbändig, voller Verlangen und Hingabe, Verweigerung, Flucht und Rückkehr. Sie erhält ihren einzigartigen Reiz durch die Natur und Landschaft Afrikas, unter dessen unendlichem Himmel sich, gewaltsam und abenteuerlich, die Schicksale vollziehen." >Dies ist einer der besten Romane, die ich seit Jahren gelesen habe. Er hat die Größe und Ausweglosigkeit einer griechischen Tragödie. Liebe, Kampf, Langeweile sind wie das Muster eines Wandteppichs ineinander verwoben. Selten findet man ein Buch, das so ergreifend und dennoch so voller Abenteuer ist.< Stuart Cloete Gordon-Davis wurde 1936 in Rhodesien geboren, war Seemann, Bergarbeiter und Jurist, kehrte jedoch immer wieder in seine Afrikanische Heimat zurück. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Afrikanische Literatur, Afrika, Afrikaner, Rhodesien, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 13049<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Beute-Roman-Aus-dem-Englischen-uebertragen-von-Herbert-Roch-Gordon-Davis-John,37528090-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Beute-Roman-Aus-dem-Englischen-uebertragen-von-Herbert-Roch-Gordon-Davis-John,37528090-buch<![CDATA[Die Herren von Rensby Hall. Roman. Aus dem Englischen von Claudia Preuschoft. - (=Rororo 13430).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Herren-von-Rensby-Hall-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Claudia-Preuschoft-Rororo-13430-Gedge-Pauline-3499134306,55047228-buchGedge, Pauline: Die Herren von Rensby Hall. Roman. Aus dem Englischen von Claudia Preuschoft. - (=Rororo 13430). Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1994. 316 (4) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499134306Guter Zustand. Besitzername auf dem Vorsatz. - Pauline Gedge (* 1945 in Auckland, Neuseeland) ist eine Schriftstellerin. Ihre Kindheit verbrachte sie vom sechsten bis zum vierzehnten Lebensjahr in England, jetzt lebt sie in Alberta, Kanada. Ihre Bücher sind in 18 Sprachen übersetzt worden. Ihre bekanntesten Werke sind "Die Herrin vom Nil" (über das Leben der ägyptischen Pharaonin Hatschepsut), "Pharao", "Das Mädchen Thu und der Pharao", "Der Sohn des Pharao", "Die Herrin Thu" und ihre Trilogie der "Der Herrscher zweier Länder" enthält "Der fremde Pharao", "In der Oase" und "Die Straße des Horus". ... Aus: wikipedia-Pauline_Gedge Schlagworte: Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sexualverbrechen, Sexueller Missbrauch, Erinnerungen, Kindesmißbrauch, Kindheit, Kindheitserinnerungen, Neuseeländische Literatur, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 47560<br>Preis: 2,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Herren-von-Rensby-Hall-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Claudia-Preuschoft-Rororo-13430-Gedge-Pauline-3499134306,55047228-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Herren-von-Rensby-Hall-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Claudia-Preuschoft-Rororo-13430-Gedge-Pauline-3499134306,55047228-buch<![CDATA[Die dunkle Blume. Roman. Autorisierte Übersetzung aus dem Englischen von Leon Schalit. Originaltitel: The dark flower.]]>https://www.buchfreund.de/Die-dunkle-Blume-Roman-Autorisierte-Uebersetzung-aus-dem-Englischen-von-Leon-Schalit-Originaltitel-The-dark-flower-Galsworthy-John,69854321-buchGalsworthy, John: Die dunkle Blume. Roman. Autorisierte Übersetzung aus dem Englischen von Leon Schalit. Originaltitel: The dark flower. Limitierte Sonderausgabe. 101. - 110. Tausend Berlin, Wien, Leipzig: Paul Zsolnay Verlag, 1935. 316 (4) Seiten. 19,5 x 12,5 cm. Einbandentwurf: Rudolf Geyer. Schriftart: Fraktur. Rotes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln, Kopffarbschnitt und Vorsatzpapier.Sehr guter Zustand. Dekoratives Exemplar. Geschichten der Liebe haben seit Jahrtausenden zu fesseln vermocht. Bei der Vielzahl und Vielfalt literarischer Gestaltungen dieses Themas ist viel Spreu vom Weizen zu trennen - Galsworthys "Dunkle Blume" aber gehört gewiss zum Bleibenden. Liebe im Leben eines Künstlers ist sein Thema, so wie er selbst sie erfahren hat... . - John Galsworthy (* 14. August 1867 in Kingston Hill, Surrey, England; † 31. Januar 1933 in London) war ein englischer Schriftsteller und Dramatiker. Seine Romanreihe The Forsyte Saga gilt als ein Klassiker der modernen englischen Literatur. 1932 erhielt Galsworthy den Literaturnobelpreis. Leben: Als Sohn wohlhabender Eltern besuchte Galsworthy eine bekannte Privatschule in Harrow. Er studierte am New College der Universität Oxford Jura und wurde 1890 Barrister. Er zeigte aber wenig Interesse am Beruf des Rechtsanwalts und ging statt dessen zur See, wo er den polnischen Schriftsteller Joseph Conrad kennenlernte, der sein Interesse an der Literatur weckte. Seine ersten Werke publizierte Galsworthy unter dem Pseudonym John Sinjohn. Galsworthys erstes Schauspiel The Silver Box wurde 1906 mit Erfolg aufgeführt. Im gleichen Jahr schrieb er den Roman The Man of Property, den ersten Teil der erfolgreichen Reihe The Forsyte Saga. 1921 wurde er der erste Präsident der internationalen Schriftstellervereinigung P.E.N. Er starb 1933 an den Folgen eines Gehirntumors. Künstlerisches Schaffen: Galsworthys bekannteste Werke sind bis heute die Romanreihe The Forsyte Saga sowie deren Fortsetzungen A Modern Comedy und End Of The Chapter. Viele seiner Werke enthalten Kritik an der sozialen Lage, vor allem am britischen Klassensystem. In zahlreichen Romanen und Dramen kritisierte er - oftmals durch ironische Schilderung des Großbürgertums und des Adels - den Materialismus der Oberklasse. Ein anderes wiederkehrendes Motiv ist die Darstellung von unglücklich verheirateten Frauen. Galsworthys Romane zeichnen sich durch lebendige Charaktere, Stilreinheit, geschickte Dialogführung und gute Lesbarkeit aus. Sigmund Freud schreibt über die Novelle Der Apfelbaum 1930 im Kapitel IV von Das Unbehagen in der Kultur in einer Fußnote: "Unter den Dichtungen des feinsinnigen Engländers J. Galsworthy, der sich heute allgemeiner Anerkennung erfreut, schätzte ich früh eine kleine Geschichte, betitelt: 'The Apple Tree'. Sie zeigt in eindringlicher Weise, wie im Leben des heutigen Kulturmenschen für die einfache, natürliche Liebe zweier Menschenkinder kein Raum mehr ist." ... Aus: wikipedia-John_Galsworthy Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, The Forsyte Saga Commonwealth, , Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 53748<br>Preis: 2,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-dunkle-Blume-Roman-Autorisierte-Uebersetzung-aus-dem-Englischen-von-Leon-Schalit-Originaltitel-The-dark-flower-Galsworthy-John,69854321-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Die-dunkle-Blume-Roman-Autorisierte-Uebersetzung-aus-dem-Englischen-von-Leon-Schalit-Originaltitel-The-dark-flower-Galsworthy-John,69854321-buch<![CDATA[Mein Bett, das Telefon und sie. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. - (=Knaur Lemon, 61508).]]>https://www.buchfreund.de/Mein-Bett-das-Telefon-und-sie-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Knaur-Lemon-61508-Gayle-Mike-3426615088,50404243-buchGayle, Mike: Mein Bett, das Telefon und sie. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. - (=Knaur Lemon, 61508). Erste Auflage dieser Ausgabe München, Droemer Knaur Verlag, 2000. 352 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3426615088Guter Zustand. Wie ungelesen. - Will Kelly leidet. Unter akutem Liebeskummer. Seit genau drei Jahren. Denn damals hat ihn die wunderbarste aller Frauen verlassen, ausgerechnet an seinem Geburtstag. Und daß er den nun am Wochenende wieder allein feiern muß, in seiner düsteren Londoner Einzimmerbude, hilft ihm auch nicht weiter. Doch dann klingelt das Telefon, und es ist Kate. Die wunderbarste aller Frauen? Nein, die unbekannte Vormieterin auf der Suche nach einem vergessenen Brief. Will aber will reden über die Frauen und über den Sinn des Lebens. Stundenlang. Ein Wochenende, das keiner so schnell vergessen wird und das in einer Frage kulminiert: Wird Will am Montagmorgen noch immer leiden? - Mike Gayle (* Oktober 1970 in Birmingham, England) ist ein britischer Schriftsteller. Lebenslauf: Mike Gayle ist Schriftsteller und als Journalist in verschiedenen Zeitschriften als Freier Mitarbeiter tätig, unter anderem für FHM und Sunday Times Style. Bevor er sein erstes Buch publizierte arbeitete er unter anderem als Ratgeberjournalist für Just Seventeen und Bliss. Er ist mit Danny Wallace befreundet, welcher ihn zum Minister für Innere Angelegenheiten in dem Königreich von Lovely (Mikronation) machte. Er ist der ältere Bruder von Phil Gayle. Aus wikipedia-Mike_Gayle Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Humoristische Literatur, Liebesroman, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 44318<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mein-Bett-das-Telefon-und-sie-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Knaur-Lemon-61508-Gayle-Mike-3426615088,50404243-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Mein-Bett-das-Telefon-und-sie-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Knaur-Lemon-61508-Gayle-Mike-3426615088,50404243-buch<![CDATA[Eine Zusammenkunft alter Männer. Aus dem Amerikanischen von Peter Liebich. Originaltitel: A Gathering of Old Men.]]>https://www.buchfreund.de/Eine-Zusammenkunft-alter-Maenner-Aus-dem-Amerikanischen-von-Peter-Liebich-Originaltitel-A-Gathering-of-Old-Men-Gaines-Ernest-J,37525193-buchGaines, Ernest J.: Eine Zusammenkunft alter Männer. Aus dem Amerikanischen von Peter Liebich. Originaltitel: A Gathering of Old Men. Deutsche Erstausgabe Berlin und Weimar, Aufbau Verlag, 1986. 245 Seiten. 19,4 cm. Gelbes Originalleinen mit Schutzumschlag.Guter Zustand.Ein Weißer liegt erschossen vor der Hütte eines Schwarzen, und das im tiefen Süden der USA Da dürfte es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit sein, wann ein Lynchkommando eintrifft Der Mordverdacht fällt auf Mathu, der in der Hütte wohnt Um ihn vor Lynchern zu schützen, trommelt die weiße Plantagenbesitzerin alle anderen schwarzen Männer zusammen Als der Sheriff erscheint, erwarten ihn 18 bewaffnete schwarze alte Männer Der Sheriff muß seinen weißen Freunden den Mörder präsentieren, um sie von der Lynchjustiz abhalten zu können Doch weder Verhöre noch Schläge oder Drohungen können die schwarzen Greise einschüchtern Jeder bekennt sich schuldig, und alle haben ein Motiv: die Grausamkeit des weißen Toten Gaines Roman wurde von Volker Schlöndorf unter dem Titel 'Der Aufstand alter Männer' ua mit Richard Widmark verfilmt. - Ernest James Gaines (born January 15, 1933) is an African-American author. His works have been taught in college classrooms and translated into many languages, including French, Spanish, German, Russian and Chinese. Four of his works have been made into television movies. His 1993 novel, A Lesson Before Dying, won the National Book Critics Circle Award for fiction. Gaines has been a MacArthur Foundation fellow, awarded the National Humanities Medal, and inducted into the French Ordre des Arts et des Lettres (Order of Arts and Letters) as a Chevalier. ... Aus: wikipedia-Ernest_J._Gaines Schlagworte: Selbstwertgefühl, Film, Schlöndorff, Volker, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmromane, Verfilmte Literatur, Selbstwertgefühl, Filmbuch, Filmklassiker, Belletristik, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmliteratur, Filmvorlage,, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 6428<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Eine-Zusammenkunft-alter-Maenner-Aus-dem-Amerikanischen-von-Peter-Liebich-Originaltitel-A-Gathering-of-Old-Men-Gaines-Ernest-J,37525193-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Eine-Zusammenkunft-alter-Maenner-Aus-dem-Amerikanischen-von-Peter-Liebich-Originaltitel-A-Gathering-of-Old-Men-Gaines-Ernest-J,37525193-buch<![CDATA[Ein Ticket nach New York. Roman. Aus dem Englischen von Evelin Sudakowa-Blasberg. Originaltitel: Marrying Mom. - (=Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe, Band 10855).]]>https://www.buchfreund.de/Ein-Ticket-nach-New-York-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Evelin-Sudakowa-Blasberg-Originaltitel-Marrying-Mom-Heyne-Buecher-1-Heyne-allgemeine-Reihe-Band-10855-Goldsmith-Olivia-345315181X,47498745-buchGoldsmith, Olivia: Ein Ticket nach New York. Roman. Aus dem Englischen von Evelin Sudakowa-Blasberg. Originaltitel: Marrying Mom. - (=Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe, Band 10855). 4. Auflage. München : Heyne Verlag, 1999. 266 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 345315181XGuter Zustand. Bruce, Sharon und Sigourney sind entsetzt: Ihre nervtötende, scharfzüngige, sich in alles einmischende Mutter will von Florida nach New York zurückkehren. Es gibt nur einen Ausweg: die Mutter so schnell wie möglich an einen reichen Mann zu verheiraten. Doch damit fangen die Schwierigkeiten erst an... . - Seit beinahe einem Jahrzehnt gehört Olivia Goldsmith zu den weltweit populärsten Autorinnen witzig-ironischer Frauenunterhaltung. Das Erfolgsgeheimnis ihrer Romane: Sie weiß genau, wovon sie spricht. Mit Mitte dreissig stand sie nach einem bitteren Scheidungskrieg vor dem Nichts und schrieb sich ihre Wut von der Seele. Das Ergebnis war der Roman 'Der Club der Teufelinnen', ein Bestseller, mit dem sie die Herzen ihrer Leserinnen und die Kinokassen gleichermaßen eroberte. Olivia Goldsmith lebt abwechselnd in New York und im südlichen Florida. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 42235<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ein-Ticket-nach-New-York-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Evelin-Sudakowa-Blasberg-Originaltitel-Marrying-Mom-Heyne-Buecher-1-Heyne-allgemeine-Reihe-Band-10855-Goldsmith-Olivia-345315181X,47498745-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 19:01:19 +0100https://www.buchfreund.de/Ein-Ticket-nach-New-York-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Evelin-Sudakowa-Blasberg-Originaltitel-Marrying-Mom-Heyne-Buecher-1-Heyne-allgemeine-Reihe-Band-10855-Goldsmith-Olivia-345315181X,47498745-buch<![CDATA[Garten der Frauen. Roman. Aus dem Amerikanischen von Caroline Einhäupl. Originaltitel: The Saving Graces.]]>https://www.buchfreund.de/Garten-der-Frauen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Caroline-Einhaeupl-Originaltitel-The-Saving-Graces-Gaffney-Patricia,37526670-buchGaffney, Patricia: Garten der Frauen. Roman. Aus dem Amerikanischen von Caroline Einhäupl. Originaltitel: The Saving Graces. Deutsche Erstausgabe München, Heyne Verlag, 1999. 464 Seiten. 21,5 cm. Grauer Pappband mit Schutzumschlag. Verlagsfrisches Exemplar. Leseexemplar. SU mit kleinen Flecken.Sehr guter Zustand. Lee, Isabel, Rudy und Emma sind seit Jahren eng befreundet. Gemeinsam haben sie die größten Krisen, aber auch die komischsten, peinlichsten und bedrohlichsten Situationen ihres Lebens durchgestanden. Als Isabel erkrankt, wird das zur Prüfung für die Freundschaft der Frauen. Eine Geschichte über Mut, Loyalität und Liebe. »Ein Juwel von einem Buch.« Nora Roberts. Schlagworte: Frauenliteratur, Novitäten, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 8384<br>Preis: 2,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Garten-der-Frauen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Caroline-Einhaeupl-Originaltitel-The-Saving-Graces-Gaffney-Patricia,37526670-buch">Bestellen</a>Tue, 05 Dec 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Garten-der-Frauen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Caroline-Einhaeupl-Originaltitel-The-Saving-Graces-Gaffney-Patricia,37526670-buch<![CDATA[Tabu. Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriela Prahm. Originaltitel: Taboo. - (=Boulevard Taschenbuch).]]>https://www.buchfreund.de/Tabu-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gabriela-Prahm-Originaltitel-Taboo-Boulevard-Taschenbuch-Gage-Elizabeth,45094843-buchGage, Elizabeth: Tabu. Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriela Prahm. Originaltitel: Taboo. - (=Boulevard Taschenbuch). Lizenzausgabe Gütersloh: Bertelsmann-Club GmbH; Wien: Buchgemeinschaft Donauland; Zug/Schweiz : Bertelsmann Medien, u.a., 1998. 539 Seiten. 19 cm Taschenbuch. Kartoniert.Leichte Lesespuren. Einband leicht knittrig. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Befriedigender Zustand. - Im Hollywood der vierziger Jahre werden drei Menschen auf schicksalhafte Weise zusammengeführt: Für Kate Hamilton war das Kino schon als kleines Mädchen ihre einzige Zuflucht, um den trostlosen Alltag bei der alkoholkranken Mutter und dem gewalttätigen Stiefvater zu vergessen. Sie kennt nur ein Ziel: den ganz grossen Erfolg in Hollywood. Der fiel Eve Sinclair bereits als gefeiertem Kinderstar in den Schoss. Später, als vergötterte Filmdiva, spielt sie mit den Gefühlen der Männer - bis sie dem einen Mann begegnet, den sie von der ersten Sekunde an verzweifelt begehrt. Doch der blendend aussehende, charismatische Joseph Knight, der es vom Arbeiter auf den texanischen Ölfeldern zum erfolgreichen Hollywood-Produzenten gebracht hat, schert sich nicht um hingebungsvolle Anbetung. Seine Wahl hat er längst getroffen... . Schlagworte: Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Belletristik, Filmjournalismus, Regisseure, Filmstars, Filmgeschichte, Filmkritik, Produzenten, Filmemacher, Regie, Filmkritiken, Filmkunst, Filmchronik, Filmpublikum, Cineasten, Filmwirtschaft, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Hollywood, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 40758<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Tabu-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gabriela-Prahm-Originaltitel-Taboo-Boulevard-Taschenbuch-Gage-Elizabeth,45094843-buch">Bestellen</a>Tue, 05 Dec 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Tabu-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gabriela-Prahm-Originaltitel-Taboo-Boulevard-Taschenbuch-Gage-Elizabeth,45094843-buch<![CDATA[Die Säulen der Erde. Roman. Illustriert von Achim Keil und Thomas Przygodda. Aus dem Englischen von Gabriele Conrad, Till Lohmeyer und Christel Rost. - (=Bastei Lübbe 11896).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Saeulen-der-Erde-Roman-Illustriert-von-Achim-Keil-und-Thomas-Przygodda-Aus-dem-Englischen-von-Gabriele-Conrad-Till-Lohmeyer-und-Christel-Rost-Bastei-Luebbe-11896-Follett-Ken-3404118960,57323029-buchFollett, Ken: Die Säulen der Erde. Roman. Illustriert von Achim Keil und Thomas Przygodda. Aus dem Englischen von Gabriele Conrad, Till Lohmeyer und Christel Rost. - (=Bastei Lübbe 11896). 61. Auflage. Bergisch Gladbach, Bastei Lübbe Verlag, 2007. 1151 (1) Seiten mit vielen Abbildungen. Dünndruckausgabe. 18,5 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3404118960Guter Zustand. Einband mit minimalen Abreibungen und Knickspuren. 1135 überfrisst sich der englische König Heinrich an Neunaugen und stirbt. Seine Tochter Matilda -- sie wäre die erste Frau auf dem Thron -- setzt sich gegen die Herrschaftsansprüche ihres Cousins Stephen zur Wehr. Zwar hatte Heinrich eine ganze Reihe illegitimer männlicher Nachkommen gezeugt; der einzige eheliche Sohn ist jedoch bei einem Schiffsunglück ums Leben gekommen. Neun Jahre lang tobt der Bürgerkrieg in dem einst blühenden England. Um historische Fakten rankt Ken Follett seine monumentale Story, die sich vom Erbfolgestreit bis 1170, bis zur Ermordung Thomas Beckets unter der Regentschaft Heinrichs II. erstreckt. Im Mittelpunkt der zahlreichen Handlungsstränge steht die Kathedrale von Kingsbridge, Die Säulen der Erde. Dombaumeister Tom Builder möchte hier seinen Lebenstraum verwirklichen. Klosterprior Philip sieht sich den Anfeindungen des verrohten Baron Hamleigh ausgesetzt, der den Bau der Kathedrale zu verhindern sucht und sein Gebiet mit Gewaltexzessen überzieht. Follett malt detailliert die Grausamkeiten jener Zeit aus: Frauen wie die schöne Grafentochter Aliena werden Opfer von Vergewaltigung, es kommt zu Folter und Brandstiftung, zu Morden und Hinrichtungen. - - Ken Follett (* 5. Juni 1949 in Cardiff, Wales) ist ein britischer Schriftsteller. Seine Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst. Ken Follett wurde durch den Thriller Die Nadel bekannt. Der Roman wurde in 30 Sprachen übersetzt, rund zwölf Millionen Mal verkauft, mit dem Edgar Award ausgezeichnet und mit Donald Sutherland verfilmt. Verheiratet ist er in zweiter Ehe mit Barbara Follett, einer ehemaligen Abgeordneten des britischen Unterhauses. Leben: Ken Follett wurde als erstes von drei Kindern des Ehepaares Martin und Veenie Follett geboren. Als er zehn Jahre alt war, zog seine Familie nach London. Die streng religiösen Eltern erlaubten ihren Kindern weder Fernsehen noch Radio, und so lernte Follett schon früh lesen und vertiefte sich in die Geschichten und Erzählungen seiner Mutter. Bücher bereiteten ihm viel Freude und die Bücherei wurde zu seinem Lieblingsort. In London beendete er später seine Schullaufbahn. Anschließend studierte er Philosophie am University College London, da er als Teenager sehr an Religion interessiert war. Er hoffte, mit Hilfe der Philosophie die Frage, ob er an Gott glaube oder nicht, zu beantworten.[1] Als seine Freundin Mary schwanger wurde, heiratete das junge Paar zum Ende von Folletts erstem Semester an der Universität. Im Juli 1968 kam ihr Sohn Emanuele zur Welt. Während des Vietnam-Krieges entdeckte Follett seine Leidenschaft für Politik und besuchte im September 1970, gleich nach der Universität, einen dreimonatigen Journalistenkurs, der ihn langsam auf die Laufbahn des Schriftstellers brachte. Vorerst arbeitete Ken Follett jedoch als Reporter für die Zeitung South Wales Echo in Cardiff. Nach der Geburt seiner Tochter Marie-Claire 1973 arbeitete er dann als Kolumnist für die Evening News in London. Als Follett merkte, dass er als „Enthüllungs-Journalist“ nicht geeignet war, begann er, an den Abenden und Wochenenden Kurzgeschichten und Romane zu schreiben. Im Jahr 1974 verließ er das Zeitungsgeschäft und nahm bei dem kleinen Londoner Verlag Everest Books eine Stellung an. Seine Feierabend-Schriftstellerei führte zwar zur Veröffentlichung einiger Bücher, aber keines verkaufte sich gut. Dann aber wurde 1978 sein Roman Die Nadel veröffentlicht, der Follett zum Bestseller-Autor machte. Der Erfolg dieses Buches ermöglichte es ihm, seinen bisherigen Beruf aufzugeben, sich eine Villa in Frankreich zu mieten und sich völlig seinem nächsten Roman Dreifach zu widmen. Drei Jahre später zog Follett mit seiner Familie nach Surrey, wo er sich bei der Beschaffung von Geldern und der Wahlkampagne der Labour Party engagierte. Hier traf er Barbara Broer, die damalige Sekretärin des lokalen Parteibüros, in die er sich verliebte und die er 1985 nach seiner Scheidung heiratete. Das Ehepaar zog in ein altes Pfarrhaus in Hertfordshire und Follett spielte in der Band „Damn right I’ve got the Blues“ Bassgitarre. In den folgenden Jahren verfasste Ken Follett weitere Romane und übernahm nebenbei auch soziale Aufgaben in verschiedenen Vereinen und Verbänden. Ken Follett lebt heute mit seiner Frau in Chelsea (London) und in Hertfordshire. ... Aus: wikipedia-Ken_Follett Schlagworte: Englische Geschichte, Englische Literatur, Historischer Roman Historische Romane, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 48481<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Saeulen-der-Erde-Roman-Illustriert-von-Achim-Keil-und-Thomas-Przygodda-Aus-dem-Englischen-von-Gabriele-Conrad-Till-Lohmeyer-und-Christel-Rost-Bastei-Luebbe-11896-Follett-Ken-3404118960,57323029-buch">Bestellen</a>Mon, 04 Dec 2017 20:00:16 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Saeulen-der-Erde-Roman-Illustriert-von-Achim-Keil-und-Thomas-Przygodda-Aus-dem-Englischen-von-Gabriele-Conrad-Till-Lohmeyer-und-Christel-Rost-Bastei-Luebbe-11896-Follett-Ken-3404118960,57323029-buch<![CDATA[Wilde irische Rose. Roman. Aus dem Englischen von Britta Evert. Originaltitel: Rainbow's End. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; Band 58153 : Caprice).]]>https://www.buchfreund.de/Wilde-irische-Rose-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Britta-Evert-Originaltitel-Rainbow-s-End-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58153-Caprice-Forster-Rebecca-3404581539,60880997-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50247.jpg" title="Wilde irische Rose."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50247_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Forster, Rebecca: Wilde irische Rose. Roman. Aus dem Englischen von Britta Evert. Originaltitel: Rainbow's End. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; Band 58153 : Caprice). Deutsche Erstausgabe Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997. 158 (2) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3404581539Sehr guter Zustand. Bridget war es immer wie ein Wunder erschienen, daß Kathy und Richard Hudson sie so freundlich aufgenommen hatten, schließlich war sie 'nur' die Krankenschwester, die Kathys Mutter pflegte. Doch von einem Tag auf den anderen änderte sich plötzlich alles... . Schlagworte: Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Frauen / Women Irland / Ireland / Irisches / Irish interest, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Irische Literatur, Frau / In der Literatur<br>Bestell-Nr.: 50247<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wilde-irische-Rose-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Britta-Evert-Originaltitel-Rainbow-s-End-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58153-Caprice-Forster-Rebecca-3404581539,60880997-buch">Bestellen</a>Mon, 04 Dec 2017 20:00:16 +0100https://www.buchfreund.de/Wilde-irische-Rose-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Britta-Evert-Originaltitel-Rainbow-s-End-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58153-Caprice-Forster-Rebecca-3404581539,60880997-buch<![CDATA[Frauen. Roman. Aus dem Amerikanischen von Barbara Duden, Monika Schmid, Gesine Strempel. - (=rororo 4954).]]>https://www.buchfreund.de/Frauen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Barbara-Duden-Monika-Schmid-Gesine-Strempel-rororo-4954-French-Marilyn-3499149540,37526668-buchFrench, Marilyn: Frauen. Roman. Aus dem Amerikanischen von Barbara Duden, Monika Schmid, Gesine Strempel. - (=rororo 4954). 246. - 270. Tausend. Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 1986. 570 (4) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499149540Guter Zustand. - Eine kollektive Biographie von 16 miteinander verknüpften Frauenschicksalen,die zunächst unterwürfig,dann aufgebracht und wütend,sich in den 70er Jahren aus den Fesseln der Konvention befreien Marilyn French wurde 1929 in New York geboren und studierte Literaturwissenschaften an der Harvard University in Boston. Sie zählt zu den interessantesten und einflußreichsten Autorinnen in Sachen Frauenfragen. Ihre Romane, Essays und Abhandlungen begleiteten die Frauenbewegung und waren Weltbestseller. Schlagworte: Amerikanische Politik, Frauenarbeit, Frauenliteratur, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Americana, Amerikanistik, Frauenrechte, Frauenroman, Frauengeschichte, Amerika, Amerikanische Geschichte, Frauensexualität, Emanzipation, Frauenemanzipation, Frauenpolitik, Frauenfeindlichkeit, Feministische Literatur, Feminismus (Frauenbewegung), Amerikanerin, Frauenerzählung, Frauenforschung, Frauenbewegung / Länder, Gebiete, Völker // Amerika, Frauenbilder, Feministin, Frauenporträt, Amerikanische Gesellschaft, Frau / In der Literatur, Frau / Länder, Gebiete, Völker // USA, Zeitgeschichte, Soziologie, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Soziale Identität, Karriere, Lebensgeschichte, Sozialpsychologie, Normen, Rollen, Sozialisation, Arbeit, Soziologie Gesellschaft, Frauenbildung, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 1506<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Frauen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Barbara-Duden-Monika-Schmid-Gesine-Strempel-rororo-4954-French-Marilyn-3499149540,37526668-buch">Bestellen</a>Mon, 04 Dec 2017 20:00:16 +0100https://www.buchfreund.de/Frauen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Barbara-Duden-Monika-Schmid-Gesine-Strempel-rororo-4954-French-Marilyn-3499149540,37526668-buch<![CDATA[Simon. Roman. Aus dem Schwedischen übersetzt von Senta Kapoun.]]>https://www.buchfreund.de/Simon-Roman-Aus-dem-Schwedischen-uebersetzt-von-Senta-Kapoun-Fredriksson-Marianne-3810506354,47669933-buchFredriksson, Marianne: Simon. Roman. Aus dem Schwedischen übersetzt von Senta Kapoun. 2. Auflage. Frankfurt am Main, Wolfgang Krüger Verlag, 1998. 412 Seiten. 22 cm. Weißer Pappband mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 3810506354Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Aus dem Klappentext: Simon wächst als Adoptivkind von Karin und Erik, der Schiffsbauer und Arbeitersohn ist, in einem Haus an der Küste vor Göteborg auf, dort wo der Fluss ins Meer mündet und ein Eichenwald die Landschaft verzaubert. Aber es ist eine unsichere und angsterfüllte Zeit, denn der Zweite Weltkrieg steht kurz bevor. Karin, eine warmherzige und kluge Frau, deren Tür für alle immer offen steht, tröstet und hilft so gut sie kann und nährt, wie auch ihr Mann, den Glauben an das Gute. Simon stammt aus einer heimlichen Verbindung von Eriks Cousine mit einem verschwundenen jüdischen Musiker aus Deutschland. Um den Jungen zu schützen, verschweigen Karin und Erik ihm seine wahre Geschichte. Doch Simon ist sehr sensibel und meint, er habe die Sorgen, die er in den Augen seiner Mutter lesen kann, verschuldet. Und so begibt er sich auf eine Suche, die ihn bis zu den Ursprüngen bringt ... . Schlagworte: 20. Jahrhundert, 3. Reich, Schwedische Literatur, 2. Weltkrieg, Belletristik, Juden, Historischer Roman Historische Romane, Schweden, Adoptivkind, Belletristische Darstellung, Göteborg, Geschichte 1938-1960, XA-SE, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Skandinavische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon<br>Bestell-Nr.: 42304<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Simon-Roman-Aus-dem-Schwedischen-uebersetzt-von-Senta-Kapoun-Fredriksson-Marianne-3810506354,47669933-buch">Bestellen</a>Mon, 04 Dec 2017 20:00:16 +0100https://www.buchfreund.de/Simon-Roman-Aus-dem-Schwedischen-uebersetzt-von-Senta-Kapoun-Fredriksson-Marianne-3810506354,47669933-buch<![CDATA[Simon. Roman. Aus dem Schwedischen übersetzt von Senta Kapoun. - (=Fischer 14865).]]>https://www.buchfreund.de/Simon-Roman-Aus-dem-Schwedischen-uebersetzt-von-Senta-Kapoun-Fischer-14865-Fredriksson-Marianne-3596148650,50055346-buchFredriksson, Marianne: Simon. Roman. Aus dem Schwedischen übersetzt von Senta Kapoun. - (=Fischer 14865). 2. Auflage. Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2000. 412 (4) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3596148650Guter Zustand. Klappentext: Simon wächst als Adoptivkind von Karin und Erik, der Schiffsbauer und Arbeitersohn ist, in einem Haus an der Küste vor Göteborg auf, dort wo der Fluss ins Meer mündet und ein Eichenwald die Landschaft verzaubert. Aber es ist eine unsichere und angsterfüllte Zeit, denn der Zweite Weltkrieg steht kurz bevor. Karin, eine warmherzige und kluge Frau, deren Tür für alle immer offen steht, tröstet und hilft so gut sie kann und nährt, wie auch ihr Mann, den Glauben an das Gute. Simon stammt aus einer heimlichen Verbindung von Eriks Cousine mit einem verschwundenen jüdischen Musiker aus Deutschland. Um den Jungen zu schützen, verschweigen Karin und Erik ihm seine wahre Geschichte. Doch Simon ist sehr sensibel und meint, er habe die Sorgen, die er in den Augen seiner Mutter lesen kann, verschuldet. Und so begibt er sich auf eine Suche, die ihn bis zu den Ursprüngen bringt ... . Schlagworte: 20. Jahrhundert, 3. Reich, Schwedische Literatur, 2. Weltkrieg, Belletristik, Juden, Historischer Roman Historische Romane, Schweden, Adoptivkind, Belletristische Darstellung, Göteborg, Geschichte 1938-1960, XA-SE<br>Bestell-Nr.: 44006<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Simon-Roman-Aus-dem-Schwedischen-uebersetzt-von-Senta-Kapoun-Fischer-14865-Fredriksson-Marianne-3596148650,50055346-buch">Bestellen</a>Mon, 04 Dec 2017 20:00:16 +0100https://www.buchfreund.de/Simon-Roman-Aus-dem-Schwedischen-uebersetzt-von-Senta-Kapoun-Fischer-14865-Fredriksson-Marianne-3596148650,50055346-buch<![CDATA[Nicht ohne meine Eltern. Roman. Aus dem Amerikanischen von Irmela Erckenbrecht. Originaltitel: The boy, the devil & divorce. - (=Rororo 13668).]]>https://www.buchfreund.de/Nicht-ohne-meine-Eltern-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irmela-Erckenbrecht-Originaltitel-The-boy-the-devil-divorce-Rororo-13668-Frede-Richard-3499136686,44761807-buchFrede, Richard: Nicht ohne meine Eltern. Roman. Aus dem Amerikanischen von Irmela Erckenbrecht. Originaltitel: The boy, the devil & divorce. - (=Rororo 13668). Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1996. 284 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499136686Sehr guter Zustand. - Der zehnjährige Justin beauftragt ausgerechnet den hartgesottensten Scheidungsanwalt, den "Teufel von Boston", seine Sache bei der Scheidung seiner Eltern zu vertreten. ein wirklich gutes Buch. Story wie Dialoge sprühen vor Witz und Einfallsreichtum. Scheidung mal nicht so bitterernst. Schlagworte: Eltern, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Humoristische Darstellung, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 40577<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nicht-ohne-meine-Eltern-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irmela-Erckenbrecht-Originaltitel-The-boy-the-devil-divorce-Rororo-13668-Frede-Richard-3499136686,44761807-buch">Bestellen</a>Mon, 04 Dec 2017 20:00:16 +0100https://www.buchfreund.de/Nicht-ohne-meine-Eltern-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irmela-Erckenbrecht-Originaltitel-The-boy-the-devil-divorce-Rororo-13668-Frede-Richard-3499136686,44761807-buch<![CDATA[Vater unser. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Holfelder von der Tann und Gesine Strempel. Originaltitel: Our father.]]>https://www.buchfreund.de/Vater-unser-Aus-dem-Amerikanischen-von-Cornelia-Holfelder-von-der-Tann-und-Gesine-Strempel-Originaltitel-Our-father-French-Marilyn-3813512673,40511231-buchFrench, Marilyn: Vater unser. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Holfelder von der Tann und Gesine Strempel. Originaltitel: Our father. Deutsche Erstausgabe München: Knaus Verlag, 1994. 540 (2) Seiten. 22 cm. Grauer Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3813512673Guter Zustand. Schutzumschlag hinten am Kopf mit einem Einriß (3,5 cm) und mit Abreibungen. - Ein Schlaganfall des Vaters ist Anlaß des Treffens von vier Frauen. Sie sind Halbschwestern und charakterlich völlig verschieden: Elizabeth, die coole Intellektuelle, Mary, das weichherzige Weibchen, Alex, die sich zu allem Spirituellen hingezogen fühlt, und Ronnie, die dunkelhäutige Lesbe. Trotz ausbrechender Konflikte zwischen den Schwestern wird bald klar, was sie miteinander verbindet - ihre Gefühle dem Vater gegenüber und die Erinnerung an eine grauenvolle Kindheit und Jugend. Als der Vater aus dem Krankenhaus entlassen wird, holen sie ihn nach Hause und rechnen mit ihm ab... . - Marilyn French (* 21. November 1929 in New York City; † 2. Mai 2009 ebenda) war eine US-amerikanische Schriftstellerin, Literaturwissenschaftlerin und Feministin. Seit 1964 unterrichtete sie englische Literatur. 1972 wurde sie mit einer Arbeit über James Joyce promoviert. Ihr bekanntestes Werk Frauen, in dem sie den umstrittenen und vielzitierten Satz „Alle Männer sind Vergewaltiger und sonst gar nichts“ prägte, erschien erstmals 1977. Verschiedentlich arbeitete sie mit anderen Autorinnen zusammen, wie z. B. mit Florence Howe und Rosalind Miles. Marilyn French hatte einen Sohn und eine Tochter und lebte in New York. Die schwedische Popgruppe ABBA erwähnte Marilyn French in ihrem 1982 veröffentlichten Song The Day Before You Came in der Textzeile: „I must have read a while, the latest one by Marilyn French or something in that style“. ... Aus wikipedia-Marilyn_French. Schlagworte: USA, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Vater, Tochter, Roman, Frauen, Geschichte, Wut, Abrechnung, Frauensolidarität, , Frau / In der Literatur, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 37112<br>Preis: 2,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Vater-unser-Aus-dem-Amerikanischen-von-Cornelia-Holfelder-von-der-Tann-und-Gesine-Strempel-Originaltitel-Our-father-French-Marilyn-3813512673,40511231-buch">Bestellen</a>Mon, 04 Dec 2017 20:00:16 +0100https://www.buchfreund.de/Vater-unser-Aus-dem-Amerikanischen-von-Cornelia-Holfelder-von-der-Tann-und-Gesine-Strempel-Originaltitel-Our-father-French-Marilyn-3813512673,40511231-buch<![CDATA[Der Schneeprinz. Roman. Aus dem Norwegischen übersetzt von Gabriele Haefs. Originaltitel: Bryllupsreisen.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Schneeprinz-Roman-Aus-dem-Norwegischen-uebersetzt-von-Gabriele-Haefs-Originaltitel-Bryllupsreisen-Faldbakken-Knut,73867596-buchFaldbakken, Knut: Der Schneeprinz. Roman. Aus dem Norwegischen übersetzt von Gabriele Haefs. Originaltitel: Bryllupsreisen. Lizenzausgabe Gütersloh: Bertelsmann-Club GmbH; Stuttgart: Europäische Bildungsgemeinschaft; Berlin , Darmstadt, Wien: Deutsche Buch-Gemeinschaft; Kornwestheim: EBG-Verlags-GmbH; Wien: Buchgemeinschaft Donauland; Zug/Schweiz : Buch- und Schallplattenfreunde, 1989. 277 (3) Seiten. 21,1 cm. Braunes Leinen mit Schutzumschlag.Sehr guter Zustand. - Knut Faldbakken (* 31. August 1941 in Oslo) ist ein norwegischer Schriftsteller. Er studierte Psychologie und arbeitete als Journalist. Er lebte längere Zeit in Paris und hielt sich immer wieder längere Zeit in anderen europäischen Ländern auf (England, Spanien, Dänemark, Jugoslawien). Von 1975 bis 1980 war er Herausgeber der Literaturzeitschrift "Vinduet". Knut Faldbakken ist der Vater des Künstlers Matias Faldbakken. ... Aus: wikipedia-Knut_Faldbakken Schlagworte: Norwegische Literatur, Belletristik, Gewebe, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Skandinavische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 55232<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Schneeprinz-Roman-Aus-dem-Norwegischen-uebersetzt-von-Gabriele-Haefs-Originaltitel-Bryllupsreisen-Faldbakken-Knut,73867596-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 23:30:25 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Schneeprinz-Roman-Aus-dem-Norwegischen-uebersetzt-von-Gabriele-Haefs-Originaltitel-Bryllupsreisen-Faldbakken-Knut,73867596-buch<![CDATA[Cimarron. Roman. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Aus dem Amerikanischen von Gertrud Hollander. Originaltitel Cimarron. Mit einer Kurzbiografie der Verfasserin. - (=Welt im Buch).]]>https://www.buchfreund.de/Cimarron-Roman-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gertrud-Hollander-Originaltitel-Cimarron-Mit-einer-Kurzbiografie-der-Verfasserin-Welt-im-Buch-Ferber-Edna,58061906-buchFerber, Edna: Cimarron. Roman. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Aus dem Amerikanischen von Gertrud Hollander. Originaltitel Cimarron. Mit einer Kurzbiografie der Verfasserin. - (=Welt im Buch). Lizenzausgabe Wien : Kurt Desch Verlag, 1954. 348 (4) Seiten. 18,5 cm. Grünes Leinen mit einer goldgeprägten Deckelvignette, goldgeprägten Rückentiteln, goldgeprägten Rückenschmuck, Vorsatzpapier und Kopffarbschnitt.Sehr guter Zustand. Cimarron heißt ein Gebirgszug im Südwesten der USA, und Cimarron wurde der heißblütige Advokat und Zeitungsherausgeber Yancey Cravat wegen seines leidenschaftlichen Temperaments genannt. Er kämpfte gegen Korruption und Unterdrückung. Stark und temperamentvoll ist dieser Roman Edna Ferbers. "Edna Ferber (* 15. August 1885 in Kalamazoo, Michigan; 16. April 1968 in New York City) war eine US-amerikanische Schriftstellerin ungarischer Herkunft. Ferber war die Tochter ungarischer Einwanderer. Sie wollte zuerst Schauspielerin werden, gab aber ihr Studium auf, als ihr Vater erblindete, wurde Journalistin und begann mit 25 Jahren zu schreiben. In ihren Romanen und Bühnenwerken beschrieb Ferber das Alltagsleben in den USA von der Gründerzeit bis zu ihrer Gegenwart. Häufig stehen starke und kämpferische Frauen im Mittelpunkt ihres Werkes. 1924 wurde ihr für den Roman So Big (deutsch Eine Frau allein) der Pulitzerpreis verliehen. Der Roman wurde erstmals 1925 mit Colleen Moore verfilmt. Weitere Adaptionen folgten So Big mit Barbara Stanwyck und 1953 mit Jane Wyman in der Hauptrolle einer Farmersfrau, die durch den Handel mit Gemüse zu Wohlstand kommt und sich für ihren Sohn ein besseres Leben erhofft. Zahlreiche Romane Ferbers sind erfolgreich verfilmt worden, unter anderem Nimm, was du kriegen kannst, 1936 von Howard Hawks und William Wyler mit Joel McCrea, Giganten, 1955 von George Stevens mit James Dean, Rock Hudson und Elizabeth Taylor sowie Cimarron, 1931 von Wesley Ruggles mit Richard Dix und Irene Dunne und 1960 von Anthony Mann mit Maria Schell und Glenn Ford. Zu ihren bekanntesten Werken gehören die Bühnenstücke Show Boat, das insgesamt dreimal verfilmt wurde, und Dinner At Eight. Am 16. April 1968 starb Edna Ferber in New York." ... Aus: wikipedia-Edna_Ferber Schlagworte: a Schöne Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Oklahoma, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 48862<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Cimarron-Roman-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gertrud-Hollander-Originaltitel-Cimarron-Mit-einer-Kurzbiografie-der-Verfasserin-Welt-im-Buch-Ferber-Edna,58061906-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 23:30:25 +0100https://www.buchfreund.de/Cimarron-Roman-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gertrud-Hollander-Originaltitel-Cimarron-Mit-einer-Kurzbiografie-der-Verfasserin-Welt-im-Buch-Ferber-Edna,58061906-buch<![CDATA[Die Zwillingsschwester. Roman. Aus dem Amerikanischen von Irene Ohlendorf. Originaltitel: The twin sister.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Zwillingsschwester-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irene-Ohlendorf-Originaltitel-The-twin-sister-Fagyas-Maria-3499147920,37526654-buchFagyas, Maria: Die Zwillingsschwester. Roman. Aus dem Amerikanischen von Irene Ohlendorf. Originaltitel: The twin sister. 2. Auflage. 19. - 21. Tausend Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1984. 317 (1) Seiten. Umschlagentwurf: Werner Rebhuhn. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499147920Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. "Die Begegnung des jungen Grafen Nikolas Karady mit Alexa von Godenhausen wird beiden zum Schicksal. Es ist die Zeit des globalen Machtanspruchs Wilhelms II., die Zeit prunkvoller Hoffeste in Potsdam und Berlin, vor allem aber auch die Zeit politischer Skandale und Sensationsprozesse. Vor dem Hintergrund dieser dramatischen Ereignisse, und eingeholt von ihnen, werden Alexa und Nikolas in einen Strudel der Leidenschaften und Verbrechen gerissen, bis sich ihr Schicksal am Ort ihrer ersten Begegnung, auf dem ungarischen Gut Sarkany, erfüllt." "Ein turbulenter Roman mit authentischem Hintergrund, fesselnd durch die lebhafte Schilderung." (Welt am Sonntag). Schlagworte: Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Ungarische Literatur, Preussen, Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts, Österreich-Ungarn, Wilhelm II., Preußen, Wilhelminismus, Historischer Roman Historische Romane, Österreich, Geschichte 1880-1920, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Americana, Zeitgeschichte, Geschichte, Gesellschaft, Politik, Soziologie, Literaturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 14561<br>Preis: 2,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Zwillingsschwester-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irene-Ohlendorf-Originaltitel-The-twin-sister-Fagyas-Maria-3499147920,37526654-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 23:30:25 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Zwillingsschwester-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irene-Ohlendorf-Originaltitel-The-twin-sister-Fagyas-Maria-3499147920,37526654-buch<![CDATA[Das rote Haus. Roman. Aus dem Italienischen von Esther Hansen. - (=List Grande, Band 68051).]]>https://www.buchfreund.de/Das-rote-Haus-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Esther-Hansen-List-Grande-Band-68051-Fassio-Annamaria-3548680518,37524165-buchFassio, Annamaria: Das rote Haus. Roman. Aus dem Italienischen von Esther Hansen. - (=List Grande, Band 68051). Deutsche Erstausgabe München, List Verlag, 2003. 270 (2) Seiten. 21 cm. Umschlag: Stefan Hilden. Illustrierte Originalbroschur mit farbigen Vorsätzen. ISBN: 3548680518Sehr guter Zustand. Lesetipp des Bukinisten! Commissario Maffina ist ratlos! Zu viele Frauen sterben im »Roten Haus«, dem Sitz der Wohltätigkeitsorganisation der reichen Francesca Salvi vor den Toren Genuas: Die schüchterne, blutjunge Adriana wird nach einem Fest tot in einer Mülltonne gefunden. Und die selbstbewusste Francesca hat sich angeblich vor kurzem selbst umgebracht. Bei seinen Ermittlungen trifft Maffina auf faszinierende Frauen wie Alice, Francescas Freundin, die nicht an Selbstmord glauben kann ... Aber wer ist die Mörderin im »Roten Haus«? Mit Hilfe von Erica Franzoni (mit der ihn nicht nur beruflich inzwischen einiges verbindet) beginnt der Commissario, einer schrecklichen Wahrheit auf die Spur zu kommen. Sehr guter Zustand. Schlagworte: Kriminalgeschichte, Krimis, Novitäten, Italienische Literatur des 20. Jahrhunderts, Kriminalliteratur, Krimi, Neuerscheinungen, Detektivgeschichten, Serienkiller, Detektivroman Detektivromane, Kriminalromane, Italienische Geschichte, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman Kriminalromane, Kriminalfälle, Detektivin, Italien / Soziale Verhältnisse, Kriminalromane und -erzählungen, Kriminalbeamter, Italienische Gesellschaft, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Mord, Kriminalfilme, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Forensik<br>Bestell-Nr.: 10418<br>Preis: 2,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-rote-Haus-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Esther-Hansen-List-Grande-Band-68051-Fassio-Annamaria-3548680518,37524165-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 23:30:25 +0100https://www.buchfreund.de/Das-rote-Haus-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Esther-Hansen-List-Grande-Band-68051-Fassio-Annamaria-3548680518,37524165-buch<![CDATA[Wer dem Teufel glaubt. Roman. Aus dem Englischen von Barbara Heller. Originaltitel: Taking the Devil's Advice. - (=Diogenes-Taschenbuch detebe; 22577).]]>https://www.buchfreund.de/Wer-dem-Teufel-glaubt-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Barbara-Heller-Originaltitel-Taking-the-Devil-s-Advice-Diogenes-Taschenbuch-detebe-22577-Fine-Anne-3257225776,37528051-buchFine, Anne: Wer dem Teufel glaubt. Roman. Aus dem Englischen von Barbara Heller. Originaltitel: Taking the Devil's Advice. - (=Diogenes-Taschenbuch detebe; 22577). Erste Auflage dieser Ausgabe. Zürich, Diogenes Verlag, 1993. 269 (3) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3257225776Guter Zustand. Oliver Rosen, ein hochfliegender schottischer Philosoph mit steiler Universitätskarriere, sitzt während der Ferien im Haus seiner Ex-Frau auf dem Dachboden und schreibt seine Autobiographie. Doch dann fängt Constance an, in seinem Manuskript herumzukritzeln, und was sie notiert, hört sich ganz anders an als seine Version. - Anne Fine (* 7. Dezember 1947 in Leicester) ist eine britische Schriftstellerin. Anne Fine studierte in Warwick Geschichte und Politikwissenschaft. Danach arbeitete sie ein Jahr als Lehrerin, dann in Oxford als Information Officer für Oxfam. Als 1971 ihre erste Tochter zur Welt kam, begann sie mit dem Schreiben. Anne Fine lebt in Barnard Castle. ... Aus: wikipedia-Anne_Fine. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Satire, Belletristik, Satiren, Ehekrise, Ehekonflikt, Ehe, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, , Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 1777<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wer-dem-Teufel-glaubt-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Barbara-Heller-Originaltitel-Taking-the-Devil-s-Advice-Diogenes-Taschenbuch-detebe-22577-Fine-Anne-3257225776,37528051-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 23:30:25 +0100https://www.buchfreund.de/Wer-dem-Teufel-glaubt-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Barbara-Heller-Originaltitel-Taking-the-Devil-s-Advice-Diogenes-Taschenbuch-detebe-22577-Fine-Anne-3257225776,37528051-buch<![CDATA[Der Pferdeflüsterer. Roman. Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Originaltitel: "The Horse Whisperer". - (=Goldmann ; 43187).]]>https://www.buchfreund.de/Der-Pferdefluesterer-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Bernhard-Robben-Originaltitel-The-Horse-Whisperer-Goldmann-43187-Evans-Nicholas-3442431875,37528042-buchEvans, Nicholas: Der Pferdeflüsterer. Roman. Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Originaltitel: "The Horse Whisperer". - (=Goldmann ; 43187). 12. Auflage [München], Goldmann Verlag, [1997]. 413 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3442431875Guter Zustand. Der erfolgreichste Roman der letzten Jahre jetzt erstmals im Taschenbuch: Man nennt ihn den Pferdeflüsterer: Tom Booker, der es wie kein anderer versteht, kranke und verstörte Pferde zu heilen. Das Leben der Familie Graves gerät aus den Fugen, als die Tochter Grace mit ihrem geliebten Pferd Pilgrim verunglückt. Grace, schwer verletzt, versinkt in tiefe Melancholie, Pilgrims Verhalten wird immer bösartiger. Zwischen den Familienmitgliedern ist Kommunikation kaum noch möglich. Da hört die Mutter, Annie Graves, von einem Mann, der verstörten Pferden helfen kann. Mit ihrer Tochter und dem ungebärdigen Tier bricht sie auf - quer durch den amerikanischen Kontinent. Schließlich trifft sie den Mann, der Mensch und Tier zu heilen imstande ist. Guter Zustand. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Oberschicht, Familie, Beziehungsroman, Filmbuch, Hollywoodfilme, Americana, Belletristik, USA, Verfilmte Literatur, Filmromane, Gebirge, Tochter, Filmliteratur, Pferde, Rocky Mountains, Siedler, Wolf Wölfe, Filmvorlage, Beziehungsanbahnung, Beziehung, Montana, Belletristische Darstellung, Neurose, Pferd, Pferdegeschichten, Pferdepsychologie, Pferdehaltung Mensch, Pferdestall, Reitunfall, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 13469<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Pferdefluesterer-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Bernhard-Robben-Originaltitel-The-Horse-Whisperer-Goldmann-43187-Evans-Nicholas-3442431875,37528042-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 22:30:36 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Pferdefluesterer-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Bernhard-Robben-Originaltitel-The-Horse-Whisperer-Goldmann-43187-Evans-Nicholas-3442431875,37528042-buch<![CDATA[Lob eines Körpers. Roman. Aus dem Französischen von Eugen Helmle. Mit einem Nachwort von Helgard Rost. Originaltitel: "Blason d'un corps". - (=Reclam-Bibliothek ; Rub: 1270 : Belletristik).]]>https://www.buchfreund.de/Lob-eines-Koerpers-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Eugen-Helmle-Mit-einem-Nachwort-von-Helgard-Rost-Originaltitel-Blason-d-un-corps-Reclam-Bibliothek-Rub-1270-Belletristik-Etiemble-3379003972,37527592-buchEtiemble: Lob eines Körpers. Roman. Aus dem Französischen von Eugen Helmle. Mit einem Nachwort von Helgard Rost. Originaltitel: "Blason d'un corps". - (=Reclam-Bibliothek ; Rub: 1270 : Belletristik). 2. Auflage. Leipzig, Reclam Verlag, 1991. 195 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3379003972Guter Zustand. Klappentext: ETIEMBLE (geb. 1909) ist vor allem Literaturwissenschaftler. Mit zahlreichen aufwendigen Studien auch zu fernöstlichen Kulturen, hat er sich über Frankreich hinaus einen Namen gemacht. Sein Roman "Lob eines Körpers' erschien in der endgültigen Fassung 1961. Hierin unternimmt Etiemble die literarische Beweisführung für die zustandsverbessernde Macht, die der Erotik innewohnen kann. In Briefen reflektiert ein weltkundiger Journalist über seine Verbindung mit der Kreolin Mayotte, der er sein Mit-sich-Einswerden schuldet. Etiemble versinnbildlicht diesen Prozeß, der mit der Aufsprengung verinnerlichter Zwänge einsetzt, durch kühn schweifende Gedanken und durch eine spielerisch betonte Sprache. Schlagworte: Erotische Erzählung, Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Französische Philosophie, Erotik, Erotische Literatur, Erotica, Sexualität, Erotischer Roman, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon<br>Bestell-Nr.: 8646<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lob-eines-Koerpers-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Eugen-Helmle-Mit-einem-Nachwort-von-Helgard-Rost-Originaltitel-Blason-d-un-corps-Reclam-Bibliothek-Rub-1270-Belletristik-Etiemble-3379003972,37527592-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Lob-eines-Koerpers-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Eugen-Helmle-Mit-einem-Nachwort-von-Helgard-Rost-Originaltitel-Blason-d-un-corps-Reclam-Bibliothek-Rub-1270-Belletristik-Etiemble-3379003972,37527592-buch<![CDATA[In Gottes Namen. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Alexander Wagner. Originaltitel: Eye of the beholder. - (=Heyne-Bücher Allgemeine Reihe 40555).]]>https://www.buchfreund.de/In-Gottes-Namen-Thriller-Aus-dem-Amerikanischen-von-Alexander-Wagner-Originaltitel-Eye-of-the-beholder-Heyne-Buecher-Allgemeine-Reihe-40555-Ellis-David-9783453405554,42811695-buchEllis, David: In Gottes Namen. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Alexander Wagner. Originaltitel: Eye of the beholder. - (=Heyne-Bücher Allgemeine Reihe 40555). 4. Auflage München: Heyne Verlag, 2008. 542 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783453405554Guter Zustand. »Ich bin nicht der Einzige.« Dieser Satz ist der letzte, den Paul Burgos von sich gibt, danach wird er hingerichtet. Überführt wurde er des Mordes an sechs jungen Frauen, die man grausam zugerichtet in einer Schulaula fand. Man nannte es das Mansbury-Massaker. Für den jungen Anwalt Paul Riley bedeutete der Fall den großen Durchbruch. Doch acht Jahre nach den Vorkommnissen wird die Polizei mit einer neuen Mordserie konfrontiert, und Riley muss erkennen, dass die beiden Fälle miteinander verknüpft sind. Das Morden beginnt von Neuem.Ein hochspannender Thriller für alle Fans von Thomas Harris und Jeffrey Deaver. "Ein sagenhafter Page-turner, mit überzeugenden Figuren und einer atemlosen Handlung." (Chicago Sun-Times). - David Ellis machte 1993 an der Northwestern Law School seinen Abschluss und arbeitet heute in Chicago als Anwalt mit Schwerpunkt Verfassungsrecht. Für seinen Debütroman Line of Vision erhielt er 2002 den Edgar-Allan-Poe-Award. David Ellis lebt mit seiner Frau, einer Tochter und zwei Hunden in Springfield, Illinois. - 1989 werden auf dem Gelände des Mansbury College sechs grausam zugerichtete Frauenleichen gefunden. Zwei Studentinnen und vier Prostituierte liegen aufgebahrt im Keller des Auditoriums. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: der Hausmeister Terry Burgos, ein Stalker, gegen den die erste der getöteten Studentinnen, zuvor eine Unterlassungsklage erwirkt hatte. Sämtliche Spuren und Indizien weisen auf ihn, und er versucht auch gar nicht, seine Taten zu leugnen. Scheinbar ein klarer Fall für den stellvertretenden Bezirkstaatsanwalt Paul Riley, der die Todesstrafe fordert, die nach mehreren Verhandlungen, in denen es um Burgos Zurechnungsfähigkeit geht, 1997 vollstreckt wird. Kurz vor der Hinrichtung flüstert Burgos Paul Riley zu: »Ich bin nicht der Einzige.« 2005. Zwei Menschen werden grausam ermordet. Ein Sicherheitsbeamter, der in den damaligen Fall verwickelt war und eine junge Reporterin, die die Geschehnisse von '89 noch einmal unter die Lupe nehmen möchte. Paul Riley hat die Seiten gewechselt und steht als gut betuchter Rechtsanwalt in Diensten des reichen Vaters eines der Opfer von damals. Doch wie sollte es anders sein, fast zwangsläufig wird der von Zweifeln geplagte Anwalt zum wiederholten Mal in eine brutale Mordserie hineingezogen. Sollte es tatsächlich neben Burgos einen zweiten, noch viel gewiefteren Mörder geben? Eine Frage, die der Roman sehr früh beantwortet. Natürlich existiert ein weiterer Killer, der bestrebt ist, die Hintergründe der sechzehn Jahre zurückliegenden Mordserie zu vertuschen. Dabei versucht er sehr bewusst, Paul Riley auf seine Seite zu ziehen. Nicht nur seines schlechten Gewissens wegen setzt er alles daran, die vergangenen und gegenwärtigen Ereignisse zu entschlüsseln. Letzten Endes werden Riley und die polizeilichen Ermittler, die an den Fällen arbeiten, Zeugen einer familiären Tragödie. David Ellis hat Großes vor, verbindet er doch in seinem 540 Seiten dicken Werk mehrere handlungstragende Elemente, die jedes für sich einen eigenen Roman füllen könnten. Da ist zum einen die Geschichte zweier Serienkiller und eines Songtextes, der augenscheinlich die mörderische Methodik vorgibt, die spannend, aber nicht wirklich zwingend und originell erzählt wird; zum anderen lässt Ellis seine Protagonisten durch ein geradezu klassisches Tableau des Hardboiled-Romans stolpern: die reiche, moralische zumindest ambivalente Familie, die ihre eigenen Gesetze und Regeln aufstellt und letztlich in einem Sumpf aus Betrug, Niedertracht, Lügen und verzweifelten Versuchen dieser verrotteten Welt zu entkommen, gefangen ist. Nicht zuletzt ist In Gottes Namen ein Anwaltsroman, der einem typischen Vertreter seiner Zunft einen Reifungsprozess zugesteht, der tatsächlich mit einem erwachten Gewissen und Einsichten ins eigene Handeln und einer Revidierung seiner Einstellung zur Todesstrafe einhergeht. Nicht alle Elemente des Buches sind gleich gelungen, Ellis neigt dazu – obwohl er, den dramatischen Effekt betonend, zu schreiben versteht – sich zu verzetteln. So hinterlässt der Einsatz der verschiedenen Erzählperspektiven, einen ziemlich willkürlichen Eindruck, außerdem verliert er recht wichtige Nebenfiguren im Lauf der Handlung komplett aus den Augen. Am Fatalsten ist aber, dass er der Familiengeschichte und seinem Protagonisten Paul Riley nicht zutraut, die Handlung zu tragen. So bekommt der populistische Psychopath mit Hang zum Mehrfachmord, seinen eher aus der Not geborenen Einsatz. Was den Eindruck erweckt, in den USA wohnt an jeder Straßenecke ein verkappter Serienkiller. Da kann man natürlich ausgiebig drüber diskutieren, aber für die Darstellung einer durch Geld und Macht geprägten Gemeinschaft, die sich auf einem Fundament niederer Instinkte bewegt, und so Verbrechen provoziert, wäre ein solches Schielen nach prominenten Vorbilder nicht nötig gewesen. Doch bleibt In Gottes Namen eines dieser typischen amerikanischen Hochglanzprodukte, die professionell, wenn auch ohne große Kunstfertigkeit geschrieben, 542 Seiten zu einem kurzweiligen, in den entsprechenden Momenten nachdenklichen und düsteren Vergnügen machen. In einem Punkt unterscheidet sich Ellis Werk nämlich positiv von ähnlichen Genrevertretern: Er gesteht seinem Protagonisten eine Entwicklung zu; eine Einsicht ins eigene Verhalten und das Wesen seiner Umwelt, die ein Umdenken erforderlich macht. Von Anfang an kein glanzvoller Held, sondern eher ein Zauderer, dem der Erfolg fast zufällig die Hand reicht, hat Riley die Chance eine profilierte Figur zu werden. Vor allem wenn David Ellis die Selbstbeschränkung finden würde, auf inhaltliche und formale Mätzchen zu verzichten. Nötig hat er’s nicht. Ein Unding ist mal wieder die deutsche Bearbeitung. So wird aus Eye Of The Beholder ein In Gottes Namen, ein Titel, der rein gar nichts mit dem Inhalt zu tun hat. Denn verantwortlich für sämtliche Untaten in Ellis Buch sind Menschen allein. Menschen, die keine Grenzen kennen, bzw. deren mentale Grenzen auf die eine oder andere Art zerbrochen sind. Jochen König, Juni 2008. Schlagworte: Kriminalgeschichte, Polizeibeamter, Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Kriminalität, Kriminologie, Psychische Vorgänge, Serienkiller, Psychothriller, Serienmörder, Literatur, Amerikanische Literatur, Psychologie, Kriminalromane, Thriller, Polizei, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Psychische Störungen, Kriminalroman Kriminalromane, Psychisches Trauma, Polizeiarbeit, Kriminalfälle, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Kriminalbeamter, Forensik, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Polizeiarbeit, Anwalt<br>Bestell-Nr.: 39656<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/In-Gottes-Namen-Thriller-Aus-dem-Amerikanischen-von-Alexander-Wagner-Originaltitel-Eye-of-the-beholder-Heyne-Buecher-Allgemeine-Reihe-40555-Ellis-David-9783453405554,42811695-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/In-Gottes-Namen-Thriller-Aus-dem-Amerikanischen-von-Alexander-Wagner-Originaltitel-Eye-of-the-beholder-Heyne-Buecher-Allgemeine-Reihe-40555-Ellis-David-9783453405554,42811695-buch<![CDATA[Villa Dante. Roman. Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher und Rita Seuß. Originaltitel: The villa in Italy. - (=Rororo 24471).]]>https://www.buchfreund.de/Villa-Dante-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sonja-Schuhmacher-und-Rita-Seuss-Originaltitel-The-villa-in-Italy-Rororo-24471-Edmondson-Elizabeth-9783499244711,48321857-buchEdmondson, Elizabeth: Villa Dante. Roman. Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher und Rita Seuß. Originaltitel: The villa in Italy. - (=Rororo 24471). Erste Auflage dieser Ausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2008. 509 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783499244711Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Sehr guter Zustand. - "Ein rätselhaftes Testament wird zum ersten Schritt zurück ins LebenKeiner von ihnen hatte Beatrice Malaspina gekannt. Und doch hat die Verstorbene sie in ihrem Testament an diesen traumhaften Ort bestellt: die Villa Dante in der Nähe von Genua. Hier treffen Delia, George, Marjorie und Lucius zum ersten Mal aufeinander: vier Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch jeder von ihnen steht an einem Wendepunkt im Leben. Die Begegnung in der Villa Dante weckt neue Hoffnungen und Träume, denn Beatrice kannte sie alle offenbar besser als sie sich selbst Ein Roman, der mit großen Gefühlen und raffinierten Wendungen überzeugt." (Bild der Frau). Schlagworte: Genua, Englische Literatur des 21. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Italien / Soziale Verhältnisse, Italienische Gesellschaft, Erbschaft; Briten; Belletristische Darstellung;<br>Bestell-Nr.: 42752<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Villa-Dante-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sonja-Schuhmacher-und-Rita-Seuss-Originaltitel-The-villa-in-Italy-Rororo-24471-Edmondson-Elizabeth-9783499244711,48321857-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Villa-Dante-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sonja-Schuhmacher-und-Rita-Seuss-Originaltitel-The-villa-in-Italy-Rororo-24471-Edmondson-Elizabeth-9783499244711,48321857-buch<![CDATA[Die amerikanische Erbin. Roman. Aus dem Englischen von Sabine Hübner. Originaltitel: The American heiress. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 10872).]]>https://www.buchfreund.de/Die-amerikanische-Erbin-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sabine-Huebner-Originaltitel-The-American-heiress-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-10872-Eden-Dorothy-3404108728,43838788-buchEden, Dorothy: Die amerikanische Erbin. Roman. Aus dem Englischen von Sabine Hübner. Originaltitel: The American heiress. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 10872). Erste Auflage dieser Ausgabe. Lizenzausgabe des Schneekluth-Verlags Bergisch Gladbach: Lübbe Verlag, 1987. 271 (1) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3404108728Guter Zustand. - Dorothy Enid Eden (1912 - 1982) was a novelist and short story writer. She was born April 3, 1912 in Canterbury Plains, New Zealand, where she attended school and worked as a legal secretary before moving to England in 1954. She died of cancer in London on March 4, 1982. Eden was best known for her writings in the historical, suspense, and Gothic genres. In addition to writing novels, she also contributed to magazines, including Redbook and Good Housekeeping. wikipedia-org-wiki-Dorothy_Eden. Aus: wikipedia-org Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, Neuseeländische Literatur, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 40061<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-amerikanische-Erbin-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sabine-Huebner-Originaltitel-The-American-heiress-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-10872-Eden-Dorothy-3404108728,43838788-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Die-amerikanische-Erbin-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sabine-Huebner-Originaltitel-The-American-heiress-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-10872-Eden-Dorothy-3404108728,43838788-buch<![CDATA[Zärtliche Verführung. Roman. Aus dem Amerikanischen von Katharina Braun. Originaltitel: Love thy Neighbour. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 58173, Caprice).]]>https://www.buchfreund.de/Zaertliche-Verfuehrung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Katharina-Braun-Originaltitel-Love-thy-Neighbour-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58173-Caprice-Emerson-Kathy-Lynn-3404581733,60907893-buchEmerson, Kathy Lynn: Zärtliche Verführung. Roman. Aus dem Amerikanischen von Katharina Braun. Originaltitel: Love thy Neighbour. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 58173, Caprice). Deutsche Erstausgabe Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1998. 190 (2) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3404581733Sehr guter Zustand. - Kathy Lynn Emerson is an American writer of historical and mystery novels and non-fiction. She also uses the pseudonyms Kaitlyn Dunnett and Kate Emerson. Emerson writes historical mysteries as Kathy Lynn Emerson, historical fiction set in royal courts as Kate Emerson and contemporary mystery books as Kaitlyn Dunnett. She grew up in New York state[1] and now lives in Wilton, Maine.[2] Kathy Lynn Emerson: As Kathy Lynn Emerson, she writes the Face Down Mysteries featuring Susanna Appleton, 16th-century gentlewoman, herbalist, and sleuth (including novels and a short story collection, Murders and Other Confusions, Crippen & Landru, 2004), and The Diana Spaulding 1888 Mysteries featuring a late 19th-century journalist. She was the 2008 winner of the Agatha Award for Best Non-Fiction and a nominee for the "Best Critical / Non-fiction Work" 2009 Anthony Award for How to Write Killer Historical Mysteries and she has also written A Who's Who of Tudor Women.[3][4] ... Aus: en-wikipedia-Kathy_Lynn_Emerson Schlagworte: Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, , Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 50251<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zaertliche-Verfuehrung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Katharina-Braun-Originaltitel-Love-thy-Neighbour-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58173-Caprice-Emerson-Kathy-Lynn-3404581733,60907893-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Zaertliche-Verfuehrung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Katharina-Braun-Originaltitel-Love-thy-Neighbour-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58173-Caprice-Emerson-Kathy-Lynn-3404581733,60907893-buch<![CDATA[Longarm. Die Tochter des Krieger [Kriegers]. Western-Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Bauche-Eppers. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 44012 : Western Longarm).]]>https://www.buchfreund.de/Longarm-Die-Tochter-des-Krieger-Kriegers-Western-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Eva-Bauche-Eppers-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-44012-Western-Longarm-Evans-Tabor-3404440129,60907894-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50253.jpg" title="Longarm. Die Tochter des Krieger [Kriegers]."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50253_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Evans, Tabor: Longarm. Die Tochter des Krieger [Kriegers]. Western-Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Bauche-Eppers. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 44012 : Western Longarm). Deutsche Erstausgabe Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997. 204 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3404440129Sehr guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Im Lincoln County tobte sich 'Der Boß' aus, ein skrupelloser Höllenhund, der nicht zu fassen war. Die politische Lage in New Mexico war ernst, weil 'Der Boß' Murales kein Gesetz anerkannte. Wieder einmal lag es an US Marshal Longarm, in der Hölle Frieden zu stiften. Er verließ sich auf eine Frau, die alles andere als seine Freundin war. Die Quittung bekam Longarm bald - es ging im Lincoln County nicht mehr um Recht und Ordnung, sondern um Longarms nacktes Leben... . - The Longarm books are a series of western novels featuring the character of Custis Long, who is nicknamed Longarm, a U.S. Deputy Marshal based in Denver, Colorado in the 1880s. The series is written by "Tabor Evans", a house pseudonym used by a number of authors at Jove Books. Lou Cameron helped create the character and wrote a number of the early books in the series. The first book was published in 1978 and new ones are still being added at a rate of approximately one a month, totalling over 300 books in the series. The Longarm series is a mainstay of the "adult western" genre which arose in the 1970s. These books are distinguished from classical westerns by the inclusion of more explicit sex and violence. In addition to Cameron, other authors known to have written books in the series include Melvin Marshall, Will C. Knott, Frank Roderus, Chet Cunningham, J. Lee Butts, Gary McCarthy, James Reasoner, Jeffrey M. Wallmann, Peter Brandvold and Harry Whittington. ... Aus: en-wikipedia-Longarm_(book_series) Schlagworte: Belletristik, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Erotikwestern, Historischer Roman Historische Romane, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Politik<br>Bestell-Nr.: 50253<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Longarm-Die-Tochter-des-Krieger-Kriegers-Western-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Eva-Bauche-Eppers-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-44012-Western-Longarm-Evans-Tabor-3404440129,60907894-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Longarm-Die-Tochter-des-Krieger-Kriegers-Western-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Eva-Bauche-Eppers-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-44012-Western-Longarm-Evans-Tabor-3404440129,60907894-buch<![CDATA[Leise, er könnte dich hören. Roman. Aus dem Amerikanischen übertragen von Eva Schönfeld.]]>https://www.buchfreund.de/Leise-er-koennte-dich-hoeren-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-uebertragen-von-Eva-Schoenfeld-Elliott-Sumner-Locke,37525126-buchElliott, Sumner Locke: Leise, er könnte dich hören. Roman. Aus dem Amerikanischen übertragen von Eva Schönfeld. 1. - 15. Tausend. Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Verlag, 1965. 365 (3) Seiten. 19 cm. Illustrierte Originalbroschur. Schnitt leicht fleckig. Leseexemplar.Guter Zustand. Schlagworte: Australische Literatur, Adoption, Kindheit, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 10030<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Leise-er-koennte-dich-hoeren-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-uebertragen-von-Eva-Schoenfeld-Elliott-Sumner-Locke,37525126-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Leise-er-koennte-dich-hoeren-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-uebertragen-von-Eva-Schoenfeld-Elliott-Sumner-Locke,37525126-buch<![CDATA[Mandarin. Roman. Aus dem Englischen von Margaret Carroux. - (=Ein Buch aus dem Rowohlt-Pegasus-Programm).]]>https://www.buchfreund.de/Mandarin-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Margaret-Carroux-Ein-Buch-aus-dem-Rowohlt-Pegasus-Programm-Elegant-Robert-S-3498016334,37528038-buchElegant, Robert S.: Mandarin. Roman. Aus dem Englischen von Margaret Carroux. - (=Ein Buch aus dem Rowohlt-Pegasus-Programm). Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Verlag, 1984. 712 (8) Seiten. 22 cm. Blaues Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag. ISBN: 3498016334. ISBN: 3498016334Befriedigender Zustand. Buchblock hinten offen. Roman aus einer der turbulentesten Zeiten im Reich der Mitte, 1854-1875. Die Geschichte einer Familie, die Hintergründe politischen Wandels, der geistige Kontrast zwischen uralter chinesischer Kultur und den unbekümmert pragmatischen Ansprüchen der westlichen Welt. - Robert Sampson Elegant (born March 7, 1928) is a British-American author and journalist born in New York City. He spent many years in Asia as a journalist. The Asian settings of all but one of his novels reflect that experience. He covered both the Korean and the Vietnam Wars, as well as four or five lesser conflicts. His latest novel, Cry Peace, is centered on the Korean War. CareerElegant holds degrees from the University of Pennsylvania (AB, Phi Beta Kappa); and Columbia University (MA, Far Eastern studies, MS journalism, Distinguished Alumnus Award), as well as a diploma of proficiency in Chinese from Yale University. He has been a Pulitzer Prize traveling fellow (1951) and was given an Edgar Allan Poe Special Award in 1967 for A Kind of Treason, among the best first mystery thriller novels of the preceding year. He has, among other awards, been given four prizes for best interpretation of foreign news by the Overseas Press Club of America. He was shortlisted for a Pulitzer Prize in international reporting three times. He has been a visiting professor at the University of South Carolina and Boston University. He has been a fellow of the Washington, D.C. American Enterprise Institute, the Berlin, Germany Wissenschaftskolleg (Institute for Advanced Studies), and Harvard University's John King Fairbank Center for Study of China. Elegant is the patron of the Manchu Shih-tzu Society of Great Britain; he raises shih-tzu (Chinese lion) dogs and has been a devoted amateur sailor and owner of small craft for 50 years. He now lives in London and Italy. He frequently travels mainly to the Far East. He speaks, reads, and writes in Chinese and Japanese, having studied both the classical and modern languages, as well as German, Italian, and some Indonesian. His articles have been published in hundreds of newspapers and scores of weekly, biweekly, and monthly journals across the world, and his books have been published in a number of languages in 20 countries. In Delhi, India on April 16, 1956, painter Moira Clarissa Brady became his wife. She died of cancer January 19, 1999. Elegant married author and editor Ursula Rosemary Righter (née Douglas) on May 10, 2003 in Italy. His children are Victoria Ann, a gynecological and pharmacological physician, and Simon David Brady, journalist and novelist. wikipedia-org-wiki-Robert_Elegant Aus: wikipedia-org Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Chinesische Kunst, Chinesische Philosophie, Chinesische Literatur, Chinesische Geschichte, Imperialismus, Chinesische Politik, Chinesische Medizin, China / Philosophie, China / Soziale Verhältnisse, Historischer Roman Historische Romane, Großbritannien / Wirtschaft, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, China / Zeitgeschichte, Großbritannien / Geschichte, gebundene Ausgabe, Literaturtheorie, Anglistik, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Hardcover, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 13254<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mandarin-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Margaret-Carroux-Ein-Buch-aus-dem-Rowohlt-Pegasus-Programm-Elegant-Robert-S-3498016334,37528038-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 19:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Mandarin-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Margaret-Carroux-Ein-Buch-aus-dem-Rowohlt-Pegasus-Programm-Elegant-Robert-S-3498016334,37528038-buch<![CDATA[Drogen und Dollars. Roman. Aus dem Amerikanischen von Alice Wagner. Originaltitel: The blue Chips.]]>https://www.buchfreund.de/Drogen-und-Dollars-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Alice-Wagner-Originaltitel-The-blue-Chips-Deiss-Joseph-Jay,37526642-buchDeiss, Joseph Jay: Drogen und Dollars. Roman. Aus dem Amerikanischen von Alice Wagner. Originaltitel: The blue Chips. Lizenzausgabe Frankfurt/M./Wien/Zürich, Büchergilde Gutenberg, 1963. 333 (3) Seiten. 20,5 cm. Braunes Leinen mit Schutzumschlag.Guter Zustand. Kopfschnitt leicht fleckig. - Joseph Jay Deiss (1912–1999), an American author, businessman, historian and archaeologist was born in Twin Falls, Idaho and graduated from the University of Texas, where he also received his Masters. Life and workBy location,[1] he had three loves, Cape Cod, Italy, and Florida. With the proceeds from his first successful novel, Washington Story, he purchased the "Oysterman's Cottage" at Wellfleet, Massachusetts mentioned by Henry David Thoreau in "Cape Cod Sketches".[2] Prior to his first novel, he worked in Washington, DC in Farm Tenancy under the New Deal.[3] As a partner in the Medical Pharmaceutical and Information Bureau,[4] Deiss expanded his career into "industrial public relations" with clients in the pharmaceutical industry, specifically Pfizer. As a result of his continuing interest in writing and in the history of Italy, he decided to give up his business partnership, and devote full time to his writing, which resulted in his second novel, The Blue Chips, a novel about big business medicine. In 1957 Deiss, living in Positano, Italy began in depth research at museums and academic institutions in Germany, Austria, and Italy that led to his third work, a biographical novel, The Great Infidel about Frederic the Second, Holy Roman Emperor and King of Sicily. While Deiss was involved in his biographical novel of Frederic the Second, he was drawn to the ancient monument cities of Herculaneum and Pompeii, spending time there since they were near his home in Positano.[5] On becoming Vice Director of the American Academy in Rome, he actively started exploring these ancient cities. Out of this effort he wrote, Herculaneum, Italy's Buried Treasure. This was followed by Captains of Fortune, which consisted of profiles of six famous Italian Condottierri (solders of fortune) from the medieval period to the renaissance. The eclectic interests of Deiss in historical Italy finally led to his The Roman Years of Margaret Fuller.[1] In 1971 for his historical work relating to Italy, he was Knighted by that government. In his later years, Deiss devoted his time between Cape Cod and his home in Gainesville, Florida Gainesville.Florida, where he was an adjunct professor in the Classics Department of the University of Florida. Joseph Jay Deiss died on April 10, 1999. He was predeceased by his wife, Catherene, son John Casey ("Casey") [2], and is survived by his daughter, Susanna and grandchildren. Aus: en-wikipedia-Joseph_Jay_Deiss Schlagworte: Pharmakologie, Wissenschaftler, Forschung, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Amerikanische Wirtschaft, Ethik, Americana, Amerikanistik, Wissenschaftsroman, Forscher, Kapitalismus, Kapitalismuskritik, Wissen, Moralisches Handeln, Wissenschaftskritik, Moral, Medikamente, Wissenschaftsethik, Amerikanische Geschichte, Pharmazie, Amerikaner, Wissenschaftlich-technischer Fortschritt, Wissenswertes, Wissenschaft und Kultur allgemein, Pharmaka, Antibiotikum, Gewissen, Amerikanische Gesellschaft, Kapital, Antibiotika, Ethisches Verhalten, Pharmakonzern, Amerika / Soziale Verhältnisse / Zeitgeschichte, Wissenschaftliche Arbeit, Dilemma Dilemmata, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 3804<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Drogen-und-Dollars-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Alice-Wagner-Originaltitel-The-blue-Chips-Deiss-Joseph-Jay,37526642-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 19:00:34 +0100https://www.buchfreund.de/Drogen-und-Dollars-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Alice-Wagner-Originaltitel-The-blue-Chips-Deiss-Joseph-Jay,37526642-buch<![CDATA[Die Mission. Roman. Aus dem Amerikanischen von Jochen Schwarzer. Originaltitel: Up country.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Mission-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Jochen-Schwarzer-Originaltitel-Up-country-DeMille-Nelson-355008367X,37524147-buchDeMille, Nelson: Die Mission. Roman. Aus dem Amerikanischen von Jochen Schwarzer. Originaltitel: Up country. Deutsche Erstausgabe. München, Ullstein Verlag, 2002. 973 (3) Seiten. 22 cm. Schwarzer Pappband mit Karten auf den Vorsätzen. ISBN: 355008367XGuter Zustand. Mängelstempel auf dem Fußschnitt. Klappentext: Paul Brenner, ehemaliger Offizier bei der US Army, wusste gleich, als die E-Mail von seinem Exboss Hellmann kam, dass es nicht sein Glückstag war. Der Army war ein dreißig Jahre alter Brief eines Soldaten der nordvietnamesischen Armee in die Hände gefallen, in dem er seinem Bruder von einem Mord berichtet, den er heimlich beobachtet hatte: dem Mord an einem amerikanischen Leutnant - begangen von einem Captain der Army. Nun hat man bei der Army das brennende Interesse, den Mord aufzuklären, weshalb Brenner nach Vietnam gehen soll, um dort den Zeugen zu finden. Niemand scheint geeigneter für diese Mission als Paul Brenner - denn er ist mit dem Land vertraut, seit er '68 und '72 in vorderster Linie in Vietnam dabei war. ... Brenner kann es nicht fassen, dass er freiwillig ein drittes Mal zurückgeht - doch als er in Hanoi auf die äußerst attraktive Susan Weber trifft, scheint sein Schicksal schon viel erträglicher. Und als Susan sich auch noch anbietet, ihm bei der Suche nach Vinh, dem Zeugen, zu helfen, ist Brenner nahezu versöhnt. Gemeinsam mit ihr macht er sich auf den Weg durch das faszinierende Vietnam - folgt der Spur von Lügen, Verrat und Mord ... bis er auf ein lange gehütetes, brisantes Geheimnis stößt. Schlagworte: Amerikanische Politik, Kriminalgeschichte, Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Americana, Amerikanistik, Vietnamkrieg, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Amerikanische Geschichte, Thriller, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Amerikaner, Kriminalroman Kriminalromane, Amerikanische Gesellschaft, Kriminalromane und -erzählungen<br>Bestell-Nr.: 94<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Mission-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Jochen-Schwarzer-Originaltitel-Up-country-DeMille-Nelson-355008367X,37524147-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 19:00:34 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Mission-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Jochen-Schwarzer-Originaltitel-Up-country-DeMille-Nelson-355008367X,37524147-buch<![CDATA[Alarmstufe Queen. Roman. Aus dem Englischen von Christa Schlang. Originaltitel: Queen°s ransom.]]>https://www.buchfreund.de/Alarmstufe-Queen-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christa-Schlang-Originaltitel-Queen-s-ransom-Dresden-Thomas-9783547721751,37524153-buchDresden, Thomas: Alarmstufe Queen. Roman. Aus dem Englischen von Christa Schlang. Originaltitel: Queen°s ransom. Deutsche Erstausgabe Düsseldorf, Marion von Schröder Verlag (MvS), 1981. 280 Seiten. 22 cm. Blaues Leinen ohne Schutzumschlag. ISBN: 9783547721751Guter Zustand. Lesexemplar. Klappentext: Ein Möbelwagen kommt nachts, bei strömendem Regen, von der Straße ab. Die Polizei Nizzas hilft sofort den LKW wieder flott zu bekommen. Keiner ahnt, dass dieser Möbelwagen mit Terroristen bepackt ist... . Schlagworte: Krimis, Krimi, Kriminalromane, Englische Literatur, Thriller, Kriminalliteratur, Mord, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalfälle, Kriminalfilme, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Kriminalbeamter, Thriller; Literatur; Roman; Belletristik; Spannung; Dresden, Thomas; Literatur aus England; Englische Autoren; Terrorszene; Europa; Fahndungsliste; Plan; Entführung; Persönlichkeit; Südfrankreich; Marseille; Nizza; Polizei, Terrorismus, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Terror-Anschläge<br>Bestell-Nr.: 4479<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alarmstufe-Queen-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christa-Schlang-Originaltitel-Queen-s-ransom-Dresden-Thomas-9783547721751,37524153-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 19:00:34 +0100https://www.buchfreund.de/Alarmstufe-Queen-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christa-Schlang-Originaltitel-Queen-s-ransom-Dresden-Thomas-9783547721751,37524153-buch<![CDATA[Paddy Clarke ha ha ha. Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. - (=Fischer Taschenbuch, Band 13906).]]>https://www.buchfreund.de/Paddy-Clarke-ha-ha-ha-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Renate-Orth-Guttmann-Fischer-Taschenbuch-Band-13906-Doyle-Roddy-3596139066,37528032-buchDoyle, Roddy: Paddy Clarke ha ha ha. Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. - (=Fischer Taschenbuch, Band 13906). Limitierte Sonderausgabe Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1998.. 285 (3) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3596139066Guter Zustand. Der Held dieser Geschichte ist ein zehnjähriger Junge. Aus seiner Perspektive wird das Leben eines Jungen in Irland im Jahr 1968 geschildert. Wenn der Dubliner Roddy Doyle diesen kleinen Durchschnittsbürger sprechen lässt, dann klingt das alles andere als sentimental, die Kindheit verherrlichend! Patrick Clarke lebt mit seinem jüngeren Bruder Sindbad und seinen Eltern in Barrytown, einem Dorf in der Nähe Dublins. Er trägt den Namen seines Vaters. Sein Alltag besteht aus Schule und mit seinen Freunden Herumtollen. Kevin ist sein bester Freund, mit ihm spielt er am liebsten Fußball und Verbrechen. Wenn er Fernsehen guckt, sieht er amerikanische Soldaten im Mekong. Paddys Welt ist eigentlich in Ordnung, bis sein Vater immer mehr trinkt, die Streitereien seiner Eltern häufiger und heftiger werden, und schließlich auch noch die Freundschaft zu Kevin einen Riss bekommt. Paddy verliert auf schmerzliche Art den Glauben an seine Eltern, die Geborgenheit in der Kindheit. Roddy Doyle wurde 1958 in Dublin geboren. Sein Roman „The Commitments“ wurde von Alan Parker, die Romane „The Snapper“ und „The Van“ wurden von Stephen Frears verfilmt. Bevor Doyle als Autor berühmt wurde, arbeitete er als Lehrer. Für „Paddy Clarke Ha Ha Ha“ erhielt er 1987 den Booker-Preis. Guter Zustand. Schlagworte: Irische Literatur, Eltern, Belletristik, Trennung, Booker-Prize, Junge, Irland, Freundschaft, Männliche Jugend, Belletristische Darstellung, XA-IE, Dublin, Irisch-Republikanische Armee, XA-IE Osteraufstand, Geschichte 1968-1969, XA-IE Irland, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 22599<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Paddy-Clarke-ha-ha-ha-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Renate-Orth-Guttmann-Fischer-Taschenbuch-Band-13906-Doyle-Roddy-3596139066,37528032-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 19:00:34 +0100https://www.buchfreund.de/Paddy-Clarke-ha-ha-ha-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Renate-Orth-Guttmann-Fischer-Taschenbuch-Band-13906-Doyle-Roddy-3596139066,37528032-buch<![CDATA[Obsession. Ein erotischer Roman. Aus dem Englischen von Reiner Pfleiderer. - (=Knaur 61837).]]>https://www.buchfreund.de/Obsession-Ein-erotischer-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Reiner-Pfleiderer-Knaur-61837-Duncan-Glen-3426618370,37528035-buchDuncan, Glen: Obsession. Ein erotischer Roman. Aus dem Englischen von Reiner Pfleiderer. - (=Knaur 61837). Erste Auflage dieser Ausgabe München, Droemer Knaur Verlag, 2001. 431 (1) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3426618370Guter Zustand. Fußschnitt leicht fleckig. - Erotische Abenteuer und dunkle Geheimnisse: Er beobachtet eine Stripperin und lässt die Gedanken wandern; er blättert durch ein Magazin und findet mehr als nackte Tatsachen. Wie viele Frauen kann ein Mann lieben, ohne den Verstand zu verlieren? "Schonungslose Bett-Beichte eines sensiblen Erotik-Maniacs!" Petra Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Sexuelle Phantasien, Erotische Erzählung, Belletristik, Junger Mann, Erotische Literatur, Erotica, Sexualität, Sexuelle Belästigung, Sexualverhalten, Sexuelle Attraktion, Sexuelle Ekstase, Sexuelle Phantasie, Großstadt, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 13867<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Obsession-Ein-erotischer-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Reiner-Pfleiderer-Knaur-61837-Duncan-Glen-3426618370,37528035-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 19:00:34 +0100https://www.buchfreund.de/Obsession-Ein-erotischer-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Reiner-Pfleiderer-Knaur-61837-Duncan-Glen-3426618370,37528035-buch<![CDATA[Aussenseiter der Gesellschaft. Roman. Aus dem Englischen von Curt Thesing. Originaltitel: Roper´s Row.]]>https://www.buchfreund.de/Aussenseiter-der-Gesellschaft-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Curt-Thesing-Originaltitel-Roper-s-Row-Deeping-Warwick,56537959-buchDeeping, Warwick: Aussenseiter der Gesellschaft. Roman. Aus dem Englischen von Curt Thesing. Originaltitel: Roper´s Row. Lizenzausgabe. [Gütersloh] : Bertelsmann-Lesering, 1955. 415 (1) Seiten. 19,3 cm. Einband: Stefan Kortemeier. Rotbraunes Halbleder mit goldgeprägten Rückentiteln, goldgeprägten Rückenverzierungen, Kopffarbschnitt und Lesebändchen.Guter Zustand. Unteres Rückengelenk am Einband minimal rissig. Geschichte eines Außenseiters in London. Schicksal eines Behinderten, der es schafft Medizin zu studieren und als Arzt praktiziert. - Warwick Deeping, (als George Warwick Deeping; * 28. Mai 1877 in Southend-on-Sea, Essex, Vereinigtes Königreich; † 20. April 1950 in Weybridge, Surrey) war ein englischer Schriftsteller. Ausbildung zum Mediziner: Aus einer Familie von Ärzten stammend ging Warwick Deeping ans Trinity College in Cambridge, um dort Medizin und Naturwissenschaften zu studieren. Danach ging er ans Middlesex Hospital, wo er seine praktische Ausbildung beendete. Während des Ersten Weltkrieges diente er im Royal Army Medical Corps. Deeping gab später seinen eigentlichen Beruf als Arzt auf, damit er sich ganz auf das Schreiben konzentrieren konnte. Der Autor Warwick Deeping: Warwick Deeping schrieb über 60 Unterhaltungsromane, von denen einige schon während der Stummfilmära verfilmt wurden. Auch im deutschsprachigen Raum war er während der 1930er Jahre als Verfasser historischer Romane recht bekannt. Sein damals populärstes Werk war „Hauptmann Sorrell und sein Sohn“ (1925, deutsch 1927). Darin beschrieb er, wie die fast soldatische Kameradschaft zwischen Vater und Sohn deren Beziehung während der Depressionszeit nach dem Ersten Weltkrieg und der Arbeitslosigkeit des Vaters erhält. In seinem Frühwerk dominierten historische Romanzen. Die späteren Novellen ließen den Geist der Zeit Eduard VIII. wieder aufleben. ... Er war mit Phyllis Maude Merrill verheiratet und lebte bis zu seinem Tod 1950 in Weybridge, Surrey. ... Aus: wikipedia-Warwick_Deeping Schlagworte: Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, , Behinderte, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 48228<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Aussenseiter-der-Gesellschaft-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Curt-Thesing-Originaltitel-Roper-s-Row-Deeping-Warwick,56537959-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Aussenseiter-der-Gesellschaft-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Curt-Thesing-Originaltitel-Roper-s-Row-Deeping-Warwick,56537959-buch<![CDATA[Ladies drink Champagne. Roman. Aus dem Englischen von Alexandra Hinrichsen. Originaltitel: Vintage. - (=Rororo, Band 24930).]]>https://www.buchfreund.de/Ladies-drink-Champagne-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Alexandra-Hinrichsen-Originaltitel-Vintage-Rororo-Band-24930-Darling-Olivia-9783499249303,47042418-buchDarling, Olivia: Ladies drink Champagne. Roman. Aus dem Englischen von Alexandra Hinrichsen. Originaltitel: Vintage. - (=Rororo, Band 24930). Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2009. 534 (7) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783499249303Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Klappentext: Prickelnde Affären. Perlende Getränke. Perfide Intrigen. Kelly ein britisches Zimmermädchen, das sein Gehalt mit kleinen Gefälligkeiten an die männlichen Gäste aufbessert. Madeleine eine erfolgreiche französische Businessfrau mit Stil, aber auch mit Schulden. Christina ein amerikanisches Supermodel mit Traummann, der sie aber nur noch vor der Kamera küsst. Die drei völlig unterschiedlichen Frauen werden plötzlich Rivalinnen. Jede hat unerwartet ein Weingut geerbt. Und so geraten sie ins Visier dreier berühmter Weinkritiker, die eine Wette abschließen: Jeder setzt auf eine der Winzerinnen wider Willen welche wird den besten Champagner produzieren? Doch sie haben ihre Rechnung ohne Kelly, Madeleine und Christine gemacht. - Olivia Darling stammt aus Cornwall im Westen Englands. Im Alter von achtzehn Jahren lernte sie in St. Ives einen italienischen Kunststudenten kennen und folgte ihm, ganz Feuer und Flamme, in die Toskana. Die Affäre war nicht von Dauer, aber die Stippvisite in Montepulciano hinterließ bei Olivia Darling eine bleibende Leidenschaft für Vino Nobile. Heute lebt die Autorin in London. Schlagworte: Champagne, Englische Literatur des 21. Jahrhunderts, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain,, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 42012<br>Preis: 2,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ladies-drink-Champagne-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Alexandra-Hinrichsen-Originaltitel-Vintage-Rororo-Band-24930-Darling-Olivia-9783499249303,47042418-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Ladies-drink-Champagne-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Alexandra-Hinrichsen-Originaltitel-Vintage-Rororo-Band-24930-Darling-Olivia-9783499249303,47042418-buch<![CDATA[Froschkönig. Roman. Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog. Originaltitel: The frog king.]]>https://www.buchfreund.de/Froschkoenig-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hans-M-Herzog-Originaltitel-The-frog-king-Davies-Adam-9783257066012,48168069-buchDavies, Adam: Froschkönig. Roman. Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog. Originaltitel: The frog king. Deutsche Erstausgabe Zürich : Diogenes Verlag, c 2007. 383 (1) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783257066012Sehr guter Zustand. Frisches Leseexemplar. - Harry Driscoll ist ein Frosch. Bis zum König der Juristen hätte es der Absolvent einer US-amerikanischen Elite-Uni bringen können, wenn er nur den Rat seines Vaters hätte befolgen wollen. Stattdessen dümpelt er nun als unterbezahlter Verlagsassistent in einem New Yorker Verlag dahin. Trotzdem könnte Driscoll zufrieden sein. Schließlich liebt er Bücher. Und er hat eine schier überbordende Phantasie, die ihm den Alltag meistern hilft. Nur dafür, die Liebe seines Lebens zu erkennen, fehlt ihm die Vorstellungskraft. Diese Liebe ist die bezaubernde Evie, die ihm an Witz gleichgestellt und an emotionaler Intelligenz überlegen ist. Evie ist die einzige, die Driscoll wachküssen könnte. Wenn er sich denn nur wachküssen ließe... . Froschkönig ist schön. Froschkönig ist komisch. Froschkönig ist unendlich traurig. Und Froschkönig hat einen ganz eigenen, vom Übersetzer Hans M. Herzog kongenial ins Deutsche hinüber geretteten Ton, den der 36-jährige US-Amerikaner Adam Davies über die gesamte lange Strecke von fast 400 Seiten derart souverän durchhält, dass man bis zum Schluss vergisst, es mit einem Romandebüt zu tun zu haben. Seit Boris Vians Der Schaum der Tage hat man so etwas nicht mehr gelesen. Davies Held mag ein Frosch sein und einer bleiben. Davies aber ist ein aufmerksamer, witziger und stilsicherer König der jungen amerikanischen Literaturszene, der gar nicht erst wachgeküsst werden muss. -- Thomas Köster, Literaturanzeiger-de Schlagworte: New York <NY>, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf,<br>Bestell-Nr.: 42643<br>Preis: 2,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Froschkoenig-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hans-M-Herzog-Originaltitel-The-frog-king-Davies-Adam-9783257066012,48168069-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Froschkoenig-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hans-M-Herzog-Originaltitel-The-frog-king-Davies-Adam-9783257066012,48168069-buch<![CDATA[Die süße Saat der Tränen. Roman. Aus dem Amerikanischen von Beate Thill. Originaltitel: The farming of bones.]]>https://www.buchfreund.de/Die-suesse-Saat-der-Traenen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Beate-Thill-Originaltitel-The-farming-of-bones-Danticat-Edwidge-3546001664,46432140-buchDanticat, Edwidge: Die süße Saat der Tränen. Roman. Aus dem Amerikanischen von Beate Thill. Originaltitel: The farming of bones. Deutsche Erstausgabe München : Claassen Verlag, 1999. 299 (5) Seiten. 22 cm. Umschlaggestaltung: Stefan Hilden. Schwarzer Pappband mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 3546001664Frisches Leseexemplar. Einige Seiten mit Knickspuren. Time: Ungeheuer packend und bewegend. ... Ein vielschichtiges Buch von großer Leuchtkraft, das auf fast jeder einzelnen Seite Magie und Verlust zugleich ausstrahlt. - In einem Dorf in der Dominikanischen Republik der 30er Jahre ertönt der Schrei einer Frau, die in den Wehen liegt, wie ein Schuss, der über die gesamte Insel Hispaniola zu hören ist. Jedes Detail der Geburtsszene -- das Machtverhältnis zwischen der Señora und ihrem haitianischen Dienstmädchen, die Hautfarbe der Neugeborenen und nicht zuletzt, welches Kind überleben wird -- hallt durch Edwidge Danticats Die süße Saat der Tränen. Die unerwartete Zwillingsgeburt soll jedoch keine Verherrlichung der Fruchtbarkeit sein; vielmehr nimmt sie die Gestalt einer Metapher auf den von den Militärs gestützten Massenmord an haitianischen Einwanderern an. Wie der Arzt der Señora es ausdrückt: "Viele von uns beginnen ihr Leben im Mutterleib als Zwillinge und bringen den anderen um." Aber Edwidge Danticats starker zweiter Roman ist keineswegs eine weitere Saga der Unterdrückten, die zur Zeit in Mode sind. Er kann sich jederzeit neben so modernen Klassikern wie Hundert Jahre Einsamkeit und Die Farbe Lila behaupten. Die wachsame Erzählerin, das schüchterne haitianische Dienstmädchen der Señora, beschreibt sich als "einer dieser Steine im Meer, der seine Farben in sich hineinsaugt und seine Durchsichtigkeit verliert, sobald er aus dem Wasser herausgenommen und in die Sonne gelegt wird." Amabelle Désir, eine scharfe Beobachterin des menschlichen Charakters, dient als Sprachrohr für den scharfzüngigen, poetischen Erzählstil der Autorin. Ihr Geliebter Sebastien hat "Arme so kräftig wie einer meiner nackten Oberschenkel", während der Ehemann der Señora, ein am Unrecht beteiligter Offizier, "sogar in seinen Militärstiefeln immer noch kleiner als der Durchschnittsmann" ist. Das Waisenkind Amabelle nimmt schließlich geradezu messianische Ausmaße an, sie ist aber frei erfunden, wie auch das Dorf Alegrìa, in dem die Geschichte ihren Anfang nimmt. Die von der Armee des dominikanischen Präsidenten Rafael Trujillo 1937 begangenen Greueltaten und der Exodus sind jedoch eine Tatsache, und sie können sich mit denen der Tonton Macoute des haitianischen Präsidenten Duvalier messen. Die Geschichtsschreibung reflektiert Trujillos Blutbad weitaus weniger sichtbar als Duvaliers, was jedoch nicht bedeutet, dass es deshalb auch weniger schmerzhaft war. Wie Amabelles Vater ihr einmal sagte: "Das Elend wird Dich niemals behutsam anpacken. Es hinterlässt immer seine Daumenabdrücke; manchmal so, dass sie jeder sieht und manchmal so, dass niemand außer Dir von ihnen weiß." Dank dieses herausragenden Romans von Edwidge Danticat wird die Welt nun aber davon erfahren. --John Lenihan. Schlagworte: Dominikanische Republik, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Literaturgeschichte, Haiti, Haitianische Literatur, Haitianischer Arbeitnehmer; Unterdrückung; Aufstand; Geschichte 1937; Belletristische Darstellung, Historischer Roman Historische Romane, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 41690<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-suesse-Saat-der-Traenen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Beate-Thill-Originaltitel-The-farming-of-bones-Danticat-Edwidge-3546001664,46432140-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Die-suesse-Saat-der-Traenen-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Beate-Thill-Originaltitel-The-farming-of-bones-Danticat-Edwidge-3546001664,46432140-buch<![CDATA[Hauptmann Sorrell und sein Sohn. Roman. Aus dem Englischen von Curt Thesing.]]>https://www.buchfreund.de/Hauptmann-Sorrell-und-sein-Sohn-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Curt-Thesing-Deeping-Warwick,58149292-buchDeeping, Warwick: Hauptmann Sorrell und sein Sohn. Roman. Aus dem Englischen von Curt Thesing. 2. Auflage Bern : Alfred Scherz Verlag, 1952. 443 (5) Seiten. 20 cm. Blaues Leinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln, farbigen Vorsätzen und Kopffarbschnitt.Befriedigender Zustand. Einband und Buchrücken lichtrandig und gebräunt. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Die Geschichte beginnt ein paar Jahre nach dem Ende des 1. Weltkrieges. Hauptmann Steven Sorrell freut sich, endlich eine Stelle gefunden zu haben in Staunton, um sich und seinen 11-jährigen Sohn am Leben zu erhalten. Seine Frau hat ihn gerade verlassen. Angekommen in Staunton kann er seine neue Stelle im Antiquitätengeschäft wegen eines Todesfalls nicht antreten. So arbeitet er sich zäh mit Verlässlichkeit und Arbeitseifer vom Hausknecht in einer üblen Spelunke bis zum Hoteldirektor hoch. Sein größtes Ziel, auf das er hinarbeitet ist, seinem Sohn einen Beruf nach Wunsch zu ermöglichen. Es geht ihm viel mehr um das richtige Verhältnis zu seinem Sohn. Dieses ewig neue Problem des Verständnisses zwischen den Generationen wir hier in überzeugender Weise gelöst. - Warwick Deeping, (als George Warwick Deeping; * 28. Mai 1877 in Southend-on-Sea, Essex, Vereinigtes Königreich; † 20. April 1950 in Weybridge, Surrey) war ein englischer Schriftsteller. Ausbildung zum Mediziner: Aus einer Familie von Ärzten stammend ging Warwick Deeping ans Trinity College in Cambridge, um dort Medizin und Naturwissenschaften zu studieren. Danach ging er ans Middlesex Hospital, wo er seine praktische Ausbildung beendete. Während des Ersten Weltkrieges diente er im Royal Army Medical Corps. Deeping gab später seinen eigentlichen Beruf als Arzt auf, damit er sich ganz auf das Schreiben konzentrieren konnte. Der Autor Warwick Deeping: Warwick Deeping schrieb über 60 Unterhaltungsromane, von denen einige schon während der Stummfilmära verfilmt wurden. Auch im deutschsprachigen Raum war er während der 1930er Jahre als Verfasser historischer Romane recht bekannt. Sein damals populärstes Werk war „Hauptmann Sorrell und sein Sohn“ (1925, deutsch 1927). Darin beschrieb er, wie die fast soldatische Kameradschaft zwischen Vater und Sohn deren Beziehung während der Depressionszeit nach dem Ersten Weltkrieg und der Arbeitslosigkeit des Vaters erhält. In seinem Frühwerk dominierten historische Romanzen. Die späteren Novellen ließen den Geist der Zeit Eduard VIII. wieder aufleben. ... Er war mit Phyllis Maude Merrill verheiratet und lebte bis zu seinem Tod 1950 in Weybridge, Surrey. ... Aus: wikipedia-Warwick_Deeping Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften,<br>Bestell-Nr.: 48909<br>Preis: 2,20 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hauptmann-Sorrell-und-sein-Sohn-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Curt-Thesing-Deeping-Warwick,58149292-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Hauptmann-Sorrell-und-sein-Sohn-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Curt-Thesing-Deeping-Warwick,58149292-buch<![CDATA[Ärztin im Kreuzverhör. Aus dem Amerikanischen von Hilde Linnert. - (=Weltbild-Taschenbuch).]]>https://www.buchfreund.de/Aerztin-im-Kreuzverhoer-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hilde-Linnert-Weltbild-Taschenbuch-Denker-Henry-3898975835,53361082-buchDenker, Henry: Ärztin im Kreuzverhör. Aus dem Amerikanischen von Hilde Linnert. - (=Weltbild-Taschenbuch). Lizenzausgabe Augsburg, Verlagsgruppe Weltbild GmbH, 2005. 380 (4) Seiten. 18,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3898975835Sehr guter Zustand. Eine junge Ärztin muß sich in einem aufsehenerregenden Prozeß gegen einen ungeheuerlichen Vorwurf verantworten: Kate Forrester hatte Nachtdienst in der Notfallstation des New York City Hospitals, wo Claudia Stuyvesant auf unerklärliche Weise ums Leben kam. Claudias Vater, ein einflußreicher Immobilientycoon, macht die Ärztin für den Tod seiner Tochter verantwortlich. Nur der Rechtsanwalt ist von Kates Unschuld überzeugt ... . Schlagworte: Verhör ; Roman ; Erzählung ; Arzt ; Doktor, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Arztromane, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 46323<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Aerztin-im-Kreuzverhoer-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hilde-Linnert-Weltbild-Taschenbuch-Denker-Henry-3898975835,53361082-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Aerztin-im-Kreuzverhoer-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hilde-Linnert-Weltbild-Taschenbuch-Denker-Henry-3898975835,53361082-buch<![CDATA[Love happens oder Heirat auf indisch. Roman. Aus dem Amerikanischen von Claudia Wuttke. Originaltitel: For matrimonial purposes.]]>https://www.buchfreund.de/Love-happens-oder-Heirat-auf-indisch-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Claudia-Wuttke-Originaltitel-For-matrimonial-purposes-Daswani-Kavita-3203760258,47709114-buchDaswani, Kavita: Love happens oder Heirat auf indisch. Roman. Aus dem Amerikanischen von Claudia Wuttke. Originaltitel: For matrimonial purposes. Deutsche Erstausgabe Hamburg , Wien : Europa-Verlag, 2003. 269 (3) Seiten. 22 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3203760258Sehr guter Zustand. Eine wunderbare Liebeskomödie: Mit ernsthaften Absichten in New York. Sie ist jung, schön und erfolgreich. Seit einigen Jahren lebt sie in New York, macht Karriere als Mode-Redakteurin und führt ein glamouröses 'Sex and the City'-Leben - allerdings ohne den Sex. Denn Anju ist Inderin, und damit steht für sie fest, daß der erste Mann in ihrem Leben nur ihr Ehemann sein kann. Und genau der wird jetzt verzweifelt gesucht. Zur Verwunderung der New Yorker Freunde geschieht das auf die echt indische Art: Heiratsmakler werden konsultiert, Swamis, Gurus, Heiler, Heilige und Astrologen, junge Männer werden reihenweise beäugt, hochoffizielle Rendezvous im großen Familienkreis arrangiert - doch der Traummann ist nicht zu finden. Die Makler und Astrologen werden immer schäbiger, die Swamis und Gurus immer dubioser, Anjus Familie immer verzweifelter. Die Lage spitzt sich zu. Schlagworte: New York <NY>, Indische Geschichten, Asiatische Literatur, Asiatica, Indische Literatur, Asien / Zeitgeschichte, Indien / Geschichte, Literaturtheorie Literaturgattungen Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft Literaturwissenschaften Literaturrecherche Literaturinterpretationen, Americana, Amerika, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Immigration, Multikulturelle Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 42337<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Love-happens-oder-Heirat-auf-indisch-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Claudia-Wuttke-Originaltitel-For-matrimonial-purposes-Daswani-Kavita-3203760258,47709114-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Love-happens-oder-Heirat-auf-indisch-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Claudia-Wuttke-Originaltitel-For-matrimonial-purposes-Daswani-Kavita-3203760258,47709114-buch<![CDATA[Einmal Buddha und zurück. Roman. Aus dem Englischen von Eva Bonné. Originaltitel: Buddha Da. - (=Sammlung Luchterhand, SL 82088).]]>https://www.buchfreund.de/Einmal-Buddha-und-zurueck-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Eva-Bonn-Originaltitel-Buddha-Da-Sammlung-Luchterhand-SL-82088-Donovan-Anne-9783630620886,69880509-buchDonovan, Anne: Einmal Buddha und zurück. Roman. Aus dem Englischen von Eva Bonné. Originaltitel: Buddha Da. - (=Sammlung Luchterhand, SL 82088). 2. Auflage München : Luchterhand-Literaturverlag, 2006. 350 (2) Seiten. 19 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 9783630620886Sehr guter Zustand. "Ein bezaubernder Roman, in dem das Schicksal gewöhnlicher Menschen mit außerordentlichem Charme in warmes Licht getaucht wird." Daily Telegraph. Witzig, liebenswert, kultverdächtig: Wie der Buddhismus nach Glasgow kam. Die Erleuchtung geht manchmal seltsame Wege. Nie hätte sich Jimmy – ein einfacher Glasgower Handwerker – träumen lassen, dass er einmal den Buddhismus für sich entdecken würde. Aber so ist es. Er, der den derb-deftigen Genüssen des Lebens nie abweisend gegenüberstand, bricht plötzlich mit alten Gewohnheiten, besucht mit Eifer das lokale buddhistische Zentrum und nimmt an Meditationen teil, immer auf der Suche nach einem bedeutungsvolleren Leben. Doch je erleuchteter er wird, desto fassungsloser reagiert seine Familie – bis sich schließlich die Ereignisse überstürzen, und buddhistische Gelassenheit für alle Beteiligten zum Gebot der Stunde wird … . Schlagworte: Glasgow ; Vater ; Konversion <Religion> ; Buddhismus ; Familienkonflikt ; Belletristische Darstellung, Belletristik, Englische Literatur des 21. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Schottische Literatur, Englischer Humor, Britischer Humor, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 53783<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Einmal-Buddha-und-zurueck-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Eva-Bonn-Originaltitel-Buddha-Da-Sammlung-Luchterhand-SL-82088-Donovan-Anne-9783630620886,69880509-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Einmal-Buddha-und-zurueck-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Eva-Bonn-Originaltitel-Buddha-Da-Sammlung-Luchterhand-SL-82088-Donovan-Anne-9783630620886,69880509-buch<![CDATA[Der Zauber der Broomes. Roman. Aus dem Englischen von Hans Roesch. Mit einem Stammbaum auf dem hinteren Vorsatz.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Zauber-der-Broomes-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Hans-Roesch-Mit-einem-Stammbaum-auf-dem-hinteren-Vorsatz-Dane-Clemence,37528022-buchDane, Clemence: Der Zauber der Broomes. Roman. Aus dem Englischen von Hans Roesch. Mit einem Stammbaum auf dem hinteren Vorsatz. 1. - 18. Tausend. Deutsche Erstausgabe Tübingen, Rainer Wunderlich Verlag, [1958]. 479 Seiten. 8. Rotes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln und goldgeprägten Rückenverzierungen.Guter Zustand. Schnitt fleckig. Fast eineinhalb Jahrhunderte sind es her, seit Richard, der Besenbinderjunge, durch das Scheunendach auf die Bühne der Wandertruppe fiel. Fünf Generationen, die dem Theater ihr Leben widmeten und deren Leben wie ein großes Theater anmutet, füllen diese Zeit. Von Vätern und Söhnen, Müttern und Töchtern, Brüdern und Schwestern, die einander Schicksal sind, Lieblinge der Götter mit brennenden Leidenschaften, großen Gaben und seltsamen Geheimnissen. Der Zauberspruch, der sie bgleitet und von Mann zu Frau oder umgekehrt weitergegeben muss, wenn er seine Kraft nicht verlieren soll, ist nur ein Gleichnis für den Zauber den Sie auf Ihre Mitwelt üben: von den Londoner Bühnen herab, wo sie Hamlet, Othello und Shylock, Lady Macbeth und Cordelia spielen, und in der Gesellschaft, in der sie durch Heiraten mit der Theaterbegeisterten oberschicht Fuß gefaßt haben ... Über die Autorin: Clemence Dane, eigentlich Winifred Ashton, englische Schriftstellerin(1888-1965); verfasste Gesellschaftsromane aber auch auch bühnenwirksame Stücke. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Familie, Familienroman Familienromane, Familiengeschichte, Familienleben, Familiensaga, Englischunterricht Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1859<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Zauber-der-Broomes-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Hans-Roesch-Mit-einem-Stammbaum-auf-dem-hinteren-Vorsatz-Dane-Clemence,37528022-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Nov 2017 19:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Zauber-der-Broomes-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Hans-Roesch-Mit-einem-Stammbaum-auf-dem-hinteren-Vorsatz-Dane-Clemence,37528022-buch<![CDATA[Der neue Assistent. Roman. Aus dem Englischen von Richard Hoffmann. Originaltitel: The Adventures of a Black Bag.]]>https://www.buchfreund.de/Der-neue-Assistent-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Richard-Hoffmann-Originaltitel-The-Adventures-of-a-Black-Bag-Cronin-Archibald-J,55899948-buchCronin, Archibald J.: Der neue Assistent. Roman. Aus dem Englischen von Richard Hoffmann. Originaltitel: The Adventures of a Black Bag. Lizenzausgabe Wien : Buchgemeinschaft Donauland, ohne Jahresangabe, ca. 1950. 274 Seiten. 19,5 cm. Einband und Schrift: Karl Baal. Braunes Leinen mit goldgeprägten Deckelinitalen, mit goldgeprägten Rückentiteln und Kopffarbschnitt.Sehr guter Zustand. - Archibald Joseph Cronin (* 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland; † 6. Januar 1981 in Montreux, Schweiz) war ein schottischer Arzt und Schriftsteller. Einige seiner Romane wurden Welterfolge. Spannendes Geschehen, lebensnahe Charaktere und ausgeprägte Sozialkritik kennzeichnen sein Erzählen. In seiner Autobiographie Abenteuer in zwei Welten bekennt er sich zudem unmißverständlich zum christlichen Glauben.[1] Cronin steht in der Tradition des Bildungsromans und bedient sich der Techniken des viktorianischen Romanrealismus. Leben: Archibald Joseph Cronin wurde als einziges Kind von Patrick Cronin und dessen Ehefrau Jessie Montgomerie geboren. Später besuchte er die Dumbarton Academy und gewann mehrere Schreibwettbewerbe. Für seine hervorragenden Leistungen wurde ihm ein Stipendium der Medizin an der Universität Glasgow gewährt. Dort lernte er auch seine spätere Ehefrau, Agnes Mary Gibson, kennen, die - wie er - Medizin studierte. Cronin arbeitete zunächst in verschiedenen Krankenhäusern, als Schiffsarzt und während des Ersten Weltkriegs als Chirurg in Diensten der britischen Armee. Nach dem Krieg praktizierte er in einem Bergwerksdistrikt in Südwales. Erfahrungen aus dieser Tätigkeit flossen später in seine Romane The Stars Look Down (1935) und The Citadel (1937) ein. Später zog er nach London und eröffnete eine Praxis in der Harley Street, die sich als „Goldgrube“ erwies. Cronin haderte jedoch mit seinen profanen, auf Gewinn und Eigennutz gerichteten Begierden, wie er in seiner Autobiographie darlegt. Während eines Urlaubsaufenthalts im schottischen Hochland verfasste er seinen ersten Roman, Hatter's Castle (1930), der auf Anhieb ein Erfolg wurde.[2] In den 30er Jahren übersiedelte Cronin mit seiner Ehefrau und seinen drei Söhnen in die USA und ließ sich in New Canaan, Connecticut, nieder. In späteren Jahren kehrte er wieder nach Europa zurück und lebte in den letzten 25 Jahren in der Schweiz. A.J. Cronin starb im Alter von 84 Jahren. Sein Sohn Vincent Cronin hat ebenfalls Bücher publiziert, vor allem Biografien und Werke zur Geschichte Frankreichs. Künstlerisches Schaffen: Cronin wurde vor allem bekannt durch The Stars look Down (1935), einen Bergarbeiterroman mit scharfen Angriffen gegen den Eigennutz der Grubenbesitzer. ... Aus: wikipedia-Archibald_Joseph_Cronin Schlagworte: Englische Literatur, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Arztromane, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 47944<br>Preis: 3,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-neue-Assistent-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Richard-Hoffmann-Originaltitel-The-Adventures-of-a-Black-Bag-Cronin-Archibald-J,55899948-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Der-neue-Assistent-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Richard-Hoffmann-Originaltitel-The-Adventures-of-a-Black-Bag-Cronin-Archibald-J,55899948-buch<![CDATA[Die Gerechten und die Ungerechten. Roman. Aus dem Amerikanischen von George Goyert. Originaltitel: The Just an the Unjust.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Gerechten-und-die-Ungerechten-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-George-Goyert-Originaltitel-The-Just-an-the-Unjust-Cozzens-James-Gould,64301114-buchCozzens, James Gould: Die Gerechten und die Ungerechten. Roman. Aus dem Amerikanischen von George Goyert. Originaltitel: The Just an the Unjust. 1. - 10. Tausend. Deutsche Erstausgabe Wiesbaden: Limes-Verlag, 1946. 463 (1) Seiten. 21 x 15 cm. Umschlag: Rudolf Kriesch. Halbleinen ohne Schutzumschlag.Befriedigender Zustand. Buchkanten etwas berieben. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. - James Gould Cozzens (* 19. August 1903 in Chicago, Illinois; † 9. August 1978 in Stuart, Florida) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der nicht nur den O.-Henry-Preis, sondern auch den Pulitzer-Preis gewann. Biografie: Nach dem Besuch der Kent School in Kent von 1916 bis 1922 begann er ein Studium an der Harvard University, das er aber 1924 vorzeitig beenden musste. Unmittelbar darauf begann er seine schriftstellerische Tätigkeit und veröffentlichte 1924 mit Confusion seinen Debütroman. In der Folgezeit erschienen die Novellen Cockpit (1928), The Son of Perdition (1929) sowie S.S. San Pedro (1931) sowie die Romane A Farewell to Cuba (1931), The Last Adam (1933), Castaway (1934) sowie Men and Brethren (1936). Einen größeren Erfolg hatte er mit seinem Buch Total Stranger, für das er 1936 den O.-Henry-Preis erhielt. In den folgenden Jahren veröffentlichte er mit Ask Me Tomorrow (1940) und The Just and the Unjust (1942) zwei weitere Romane, ehe er während des Zweiten Weltkrieges seinen Militärdienst im US Army Air Corps leistete. dem Krieg nahm er seine schriftstellerische Tätigkeit wieder auf und wurde für Guard of Honor (1948) mit dem Pulitzer-Preis für Romane 1949 ausgezeichnet und war damit nach James A. Michener erst der zweite Preisträger in dieser Kategorie. 1957 erschien sein Roman By Love Possessed, der 1960 mit der William Dean Howells-Medaille ausgezeichnet wurden. Nach der Sammlung von Kurzgeschichten Children and Others (1964) erschienen mit Morning, Noon and Night (1968), A Flower in Her Hair (1974) und A Rope for Dr. Webster (1976) noch drei weitere Romane. Sein letztes Werk war Just Representations: A James Gould Cozzens Reader (1978). ... Aus: wikipedia-James_Gould_Cozzens Schlagworte: Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 51470<br>Preis: 3,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Gerechten-und-die-Ungerechten-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-George-Goyert-Originaltitel-The-Just-an-the-Unjust-Cozzens-James-Gould,64301114-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Gerechten-und-die-Ungerechten-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-George-Goyert-Originaltitel-The-Just-an-the-Unjust-Cozzens-James-Gould,64301114-buch<![CDATA[Ein wilder Trip. Roman zur RTL2 - Fernsehserie. Aus dem Amerikanischen von Hellmuth A. Anderson. California Highschool Band 3. - (= Goldmann 8272).]]>https://www.buchfreund.de/Ein-wilder-Trip-Roman-zur-RTL2-Fernsehserie-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hellmuth-A-Anderson-California-Highschool-Band-3-Goldmann-8272-Cruise-Beth-3442082722,60880993-buchCruise, Beth: Ein wilder Trip. Roman zur RTL2 - Fernsehserie. Aus dem Amerikanischen von Hellmuth A. Anderson. California Highschool Band 3. - (= Goldmann 8272). Deutsche Erstausgabe München : Goldmann Verlag, 1994. 156 (4) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3442082722Guter Zustand. Schlagworte: Belletristik, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Filmjournalismus, Regisseure, Filmstars, Filmgeschichte, Filmkritik, Produzenten, Filmemacher, Regie, Filmkritiken, Filmkunst, Filmchronik, Filmpublikum, Cineasten, Filmwirtschaft, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme,<br>Bestell-Nr.: 50248<br>Preis: 2,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ein-wilder-Trip-Roman-zur-RTL2-Fernsehserie-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hellmuth-A-Anderson-California-Highschool-Band-3-Goldmann-8272-Cruise-Beth-3442082722,60880993-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Ein-wilder-Trip-Roman-zur-RTL2-Fernsehserie-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hellmuth-A-Anderson-California-Highschool-Band-3-Goldmann-8272-Cruise-Beth-3442082722,60880993-buch<![CDATA[Kramer gegen Kramer. Roman. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Abel. Originaltitel: Kramer versus Kramer.]]>https://www.buchfreund.de/Kramer-gegen-Kramer-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Juergen-Abel-Originaltitel-Kramer-versus-Kramer-Corman-Avery,37526626-buchCorman, Avery: Kramer gegen Kramer. Roman. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Abel. Originaltitel: Kramer versus Kramer. Lizenzausgabe [Stuttgart], Deutscher Bücherbund (dbb), [1980]. 233 Seiten. Schutzumschlag- und Einbandentwurf von Klaus Dempel. 21 cm. Leinen mit Schutzumschlag.Guter Zustand. - Avery Corman (* 1935 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er schrieb Theaterstücke, Drehbücher für Dokumentarfilme und Artikel für zahlreiche amerikanische Zeitschriften. Sein im Jahr 1977 erschienener Roman Kramer gegen Kramer wurde 1979 verfilmt. Das Scheidungsdrama wurde mit fünf Oscars ausgezeichnet. Zwei Jahre zuvor drehte Carl Reiner die Komödie Oh, Gott nach Cormans Roman O Gottogott!. Avery Corman lebt mit seiner Familie in New York. ... Aus wikipedia-orgAvery_Corman Schlagworte: Filmdrehbücher, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Filmbuch, Hollywoodfilme, Filmklassiker, Americana, Verfilmte Literatur, Ehekrise, Filmromane, Trennung, Scheidung, Ehekonflikt, Filmliteratur, Ehe, Eheberatung, Filmvorlage, Ehebruch, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 1811<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kramer-gegen-Kramer-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Juergen-Abel-Originaltitel-Kramer-versus-Kramer-Corman-Avery,37526626-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Kramer-gegen-Kramer-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Juergen-Abel-Originaltitel-Kramer-versus-Kramer-Corman-Avery,37526626-buch<![CDATA[Die Ballade des Falken. Roman. Aus dem Amerikanischen von Carina von Enzenberg.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Ballade-des-Falken-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Carina-von-Enzenberg-Cowell-Stephanie-9783492036757,37526627-buchCowell, Stephanie: Die Ballade des Falken. Roman. Aus dem Amerikanischen von Carina von Enzenberg. Deutsche Erstausgabe München, Piper Verlag, 1995. 542 Seiten. Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783492036757Lesetipp des Bouquinisten! Guter Zustand. Innenseite des Schutzumschlags und unterer Schnitt mit minimalen Feuchtigkeitsspuren. Historischer Entwicklungsroman zur Zeit Elisabeths der Ersten. Der junge Nicholas Cooke findet erst nach vielen Wirren, die ihn mit der Londoner Theaterszene um Shakespeare zusammenbringen, zu seiner eigenen Bestimmung als Pfarrer und Arzt. Ein, was die historischen Zusammenhänge angeht, genau gearbeiteter Roman, der sich mit dem Erzählen manchmal etwas schwer tut. Stephanie Cowell, gebürtige Amerikanerin, studierte seit ihrer Jugend das englische Renaissancezeitalter. Sie veröffentlichte zahlreiche historische Erzählungen. Auf deutsch erschienen ihre historischen Romane aus der Shakespeare-Zeit: "Die Ballade des Falken", "Der Medicus von London" und "Sonette der Liebe". Schlagworte: Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Shakespeare, Theater, Historischer Roman Historische Romane, Hardcover, Americana, Englische Geschichte, Englische Gesellschaft, Literaturgeschichte, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 4727<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Ballade-des-Falken-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Carina-von-Enzenberg-Cowell-Stephanie-9783492036757,37526627-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Ballade-des-Falken-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Carina-von-Enzenberg-Cowell-Stephanie-9783492036757,37526627-buch<![CDATA[Sonette der Liebe. Ein Shakespeare-Roman. Aus dem Amerikanischen von Marcel Bieger.]]>https://www.buchfreund.de/Sonette-der-Liebe-Ein-Shakespeare-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Marcel-Bieger-Cowell-Stephanie-3492040187,37526628-buchCowell, Stephanie: Sonette der Liebe. Ein Shakespeare-Roman. Aus dem Amerikanischen von Marcel Bieger. Deutsche Erstausgabe München/Zürich, Piper Verlag, 1999. 358 (10) Seiten. 22 cm. Blaugrauer Pappband mit Schutzumschlag, Lesebändchen und Karten auf den Vorsätzen. ISBN: 3492040187. ISBN: 3492040187Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Der achtzehnjährige William wird mit der acht Jahre älteren Anne Hathaway verheiratet, die ein Kind von ihm erwartet. Er flieht mit schlechtem Gewissen nach London, um sein Glück am Theater zu versuchen. Mit dem Erfolg der Königsdramen hält er Einzug in die höfische Gesellschaft und lernt Emilia Bassano kennen, mit der er eine feurige Affäre beginnt. Sehr guter Zustand. Schlagworte: Lyrik / Poesie, Dichtung, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Theaterwissenschaft Theaterwissenschaften, Belletristik, Sonette, Englische Literatur des 16. Jahrhunderts, Biographische Romane, Historische Persönlichkeit, Dichter, Theater, Historischer Roman Historische Romane, Englischunterricht Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Shakespeare, William, Geschichte 1580-1595, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 11468<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sonette-der-Liebe-Ein-Shakespeare-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Marcel-Bieger-Cowell-Stephanie-3492040187,37526628-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Sonette-der-Liebe-Ein-Shakespeare-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Marcel-Bieger-Cowell-Stephanie-3492040187,37526628-buch<![CDATA[Enthüllung. Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Grabinger. Mit einem Nachwort des Verfassers. Originaltitel: Disclosure.]]>https://www.buchfreund.de/Enthuellung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Michael-Grabinger-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Originaltitel-Disclosure-Crichton-Michael-3426193493,37526633-buchCrichton, Michael: Enthüllung. Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Grabinger. Mit einem Nachwort des Verfassers. Originaltitel: Disclosure. 3. Auflage München, Droemer Knaur Verlag, 1994. 527 Seiten. 22 cm. Illustrierter Pappband mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 3426193493Sehr guter Zustand. - Enthüllung (Originaltitel: Disclosure) ist ein Thriller aus dem Jahr 1994 von Regisseur Barry Levinson mit Michael Douglas und Demi Moore in den Hauptrollen. Der Film basiert auf dem 1994 veröffentlichten Roman Disclosure (deutscher Buchtitel: Enthüllung) von Michael Crichton. ... Aus wikipedia-orgEnth%C3%BCllung_(Roman) - - John Michael Crichton ['k?a?tn?] (* 23. Oktober 1942 in Chicago; † 4. November 2008 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur. Leben und Werk: Michael Crichton war das erste von vier Kindern des Journalisten John Henderson Crichton und dessen Ehefrau Zula Miller Crichton. Er wuchs in Roslyn, New York, auf und hatte zwei Schwestern, Kimberly und Catherine, und einen jüngeren Bruder, Douglas. Er studierte am Harvard College (Abschluss, Bachelor of Arts B.A., 1964) und an der Harvard Medical School (Abschluss M.D., Doctor of Medicine, 1969). Nachfolgend war er als Dozent am Salk Institute for Biological Studies in La Jolla, Kalifornien tätig. 1988 war er Gastautor am Massachusetts Institute of Technology. Crichton begann schon als Student unter dem Pseudonym John Lange, eine Anspielung auf seine Körpergröße von 2,06 Meter, erste Romane zu veröffentlichen. Ein weiteres Pseudonym ist Jeffery Hudson. Er verfasste 26 Romane und 11 Drehbücher. Viele seiner Bücher wurden auch als Filme Kassenschlager, allen voran Jurassic Park, bei dem er ebenfalls das Drehbuch verfasste. Als Regisseur hat er selbst mit Westworld, Coma und Runaway kleine Klassiker des Genres gedreht. 1990 erwarb Warner Bros. im Auftrag von Steven Spielberg die Rechte an einem Drehbuch, in dem Crichton bereits 1974 Erfahrungen aus seiner ärztlichen Tätigkeit verarbeitet hatte. Daraus wurde als Emergency Room – Die Notaufnahme eine der erfolgreichsten Fernsehserien überhaupt. Im Jahr 1999 gründete er das Computerspiel-Entwicklungsstudio Timeline Studios, um seine eigenen Spiele-Ideen zu verwirklichen. Aufgrund mangelnden Erfolgs des einzigen veröffentlichten Spiels, des Adventures Timeline (eine Umsetzung seines gleichnamigen Romans) wurde das Unternehmen jedoch bereits 2001 wieder geschlossen. 2002 wurde eine in China neu entdeckte Dinosaurierspezies zu Ehren Crichtons Crichtonsaurus getauft. Begründet wurde dies mit der Popularität, die die Dinosaurier durch Crichtons Roman Jurassic Park und den entsprechenden Filmen erlangt haben. 2004 kam sein umstrittener Roman Welt in Angst heraus. Darin geht es um Ökoterroristen, die, um die Welt in Angst vor dem Klimawandel zu halten, ein künstliches Seebeben auslösen wollen. Der Roman kritisiert die nach Meinung des Autors ideologisierte Wissenschaft. Crichton hielt die Thesen vom weltweiten Klimawandel für falsch bzw. die Erderwärmung für einen natürlichen Prozess, da sich die Erde seit der letzten Eiszeit erwärme. Umweltschützer warfen ihm Missverständnis von Fakten und Fehlinformationen und die Leugnung der anthropogenen Ursachen der Klimaerwärmung vor. Auch die Aktualität des Themas durch das sich kurz nach Erscheinen des Romans ereignende Seebeben in Südasien trug zur Aufmerksamkeit bei. Obwohl ein fiktionales Werk, wurde ihm von der ölindustrienahen „American Association of Petrol Geologists“ ein Journalismuspreis verliehen. Crichton war fünf Mal verheiratet, vier Mal geschieden und Vater einer Tochter. Eine seiner Ehefrauen war Anne-Marie Martin. Der Autor erlag am 4. November 2008 im Alter von 66 Jahren in Los Angeles einem Krebsleiden (Kehlkopfkrebs). Aus wikipedia-Michael_Crichton Schlagworte: Bestseller, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Wirtschaftskriminalität, Amerikanische Wirtschaft, Unternehmensführung, Americana, Belletristik, Amerikanistik, Amerika, Wirtschaft, Sexuelle Belästigung, Angestellter, Amerikaner, Seattle <Wash.>, Unternehmen, Amerikanerin, Amerikanische Gesellschaft, Belletristische Darstellung, Weibliche Vorgesetzte, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Hollywoodfilme, Moore, Demi, Hardcover, Hard Cover, Gebundene Ausgabe, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 13975<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Enthuellung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Michael-Grabinger-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Originaltitel-Disclosure-Crichton-Michael-3426193493,37526633-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Enthuellung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Michael-Grabinger-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Originaltitel-Disclosure-Crichton-Michael-3426193493,37526633-buch<![CDATA[Ein Garten in der Toscana. Roman. Aus dem Französischen von Ulrike Bischoff. Originaltitel: The Italian House. - (=Econ 27251 : ECON-Unterhaltung).]]>https://www.buchfreund.de/Ein-Garten-in-der-Toscana-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Ulrike-Bischoff-Originaltitel-The-Italian-House-Econ-27251-ECON-Unterhaltung-Crane-Teresa-3612272519,60868722-buchCrane, Teresa: Ein Garten in der Toscana. Roman. Aus dem Französischen von Ulrike Bischoff. Originaltitel: The Italian House. - (=Econ 27251 : ECON-Unterhaltung). Deutsche Erstausgabe [Düsseldorf] : ECON-Taschenbuch-Verlag, 1997. 327 (1) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3612272519Sehr guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Nach dem Tod ihrer Großmutter erbt die junge Engländerin Carrie Stowe eine Villa in der Toskana. Während der beschwerlichen Reise freut sie sich, zumindest für ein paar Tage ihrem tyrannischen Ehemann zu entkommen. Doch in Italien trifft sie ihren Cousin Leo, die geheime Liebe ihres Lebens. Carrie weiß, daß sie mit dem Feuer spielt, aber sie kann nicht anders, als sich auf ihren geheimnisvollen Cousin einzulassen. Eine große Liebesgeschichte, die sich mehr und mehr zum romantischen Thriller entwickelt. Schlagworte: Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Anfang 20. Jahrhundert, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Angst Ängste, toskanische Landschaft, Historischer Roman Historische Romane, Frau / In der Literatur, Toskana, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 50238<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ein-Garten-in-der-Toscana-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Ulrike-Bischoff-Originaltitel-The-Italian-House-Econ-27251-ECON-Unterhaltung-Crane-Teresa-3612272519,60868722-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Ein-Garten-in-der-Toscana-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Ulrike-Bischoff-Originaltitel-The-Italian-House-Econ-27251-ECON-Unterhaltung-Crane-Teresa-3612272519,60868722-buch<![CDATA[Die Turnbulls. Roman. Aus dem Englischen von Joachim A. Frank. Originaltitel: The Turnbulls.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Turnbulls-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Joachim-A-Frank-Originaltitel-The-Turnbulls-Caldwell-Taylor,70613957-buchCaldwell, Taylor: Die Turnbulls. Roman. Aus dem Englischen von Joachim A. Frank. Originaltitel: The Turnbulls. Lizenzausgabe [Stuttgart ; München] : Deutscher Bücherbund, [1961]. 638 (2) Seiten. 23,3 cm. Grünes Leinen mit einer geprägten Deckelvignette.Befriedigender Zustand. Einband und Schnitt leicht fleckig. - Taylor Caldwell, Pseudonym von Janet Miriam Reback, (* 7. September 1900 in Prestwich bei Manchester, England ; † 30. August 1985 in Greenwich (Connecticut), USA) war eine mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Journalistin. Leben: Taylor wurde als Tochter eines schottischen Kunsthändlers geboren und veröffentlichte zahlreiche Werke, von denen über 30 Millionen Exemplare verkauft wurden und dadurch eine anerkannte Autorin (überwiegend Gesellschaftsromane)- in der gehobenen Gesellschaftsliteratur -, wurde. Aus wikipedia-Taylor_Caldwell Schlagworte: Englische Literatur Amerikas, B Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 54123<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Turnbulls-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Joachim-A-Frank-Originaltitel-The-Turnbulls-Caldwell-Taylor,70613957-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Turnbulls-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Joachim-A-Frank-Originaltitel-The-Turnbulls-Caldwell-Taylor,70613957-buch<![CDATA[Die grünen Jahre. Roman. Aus dem Englischen von Wiese, Ursula von. Originaltitel: The Green Years.]]>https://www.buchfreund.de/Die-gruenen-Jahre-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Wiese-Ursula-von-Originaltitel-The-Green-Years-Cronin-Archibald-J,37528017-buchCronin, Archibald J.: Die grünen Jahre. Roman. Aus dem Englischen von Wiese, Ursula von. Originaltitel: The Green Years. Deutsche Erstausgabe Stuttgart Hamburg Scherz Goverts Verlag, 1945. 380 (4) Seiten. 21,5 cm. Grünes Leinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Kopffarbschnitt.Guter Zustand. Seiten papierbedingt gebräunt. - Archibald Joseph Cronin (* 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland; † 6. Januar 1981 in Montreux, Schweiz) war ein schottischer Arzt und Schriftsteller. Einige seiner Romane wurden Welterfolge. Spannendes Geschehen, lebensnahe Charaktere und ausgeprägte Sozialkritik kennzeichnen sein Erzählen. In seiner Autobiographie Abenteuer in zwei Welten bekennt er sich zudem unmißverständlich zum christlichen Glauben.[1] Cronin steht in der Tradition des Bildungsromans und bedient sich der Techniken des viktorianischen Romanrealismus. Leben: Archibald Joseph Cronin wurde als einziges Kind von Patrick Cronin und dessen Ehefrau Jessie Montgomerie geboren. Später besuchte er die Dumbarton Academy und gewann mehrere Schreibwettbewerbe. Für seine hervorragenden Leistungen wurde ihm ein Stipendium der Medizin an der Universität Glasgow gewährt. Dort lernte er auch seine spätere Ehefrau, Agnes Mary Gibson, kennen, die - wie er - Medizin studierte. Cronin arbeitete zunächst in verschiedenen Krankenhäusern, als Schiffsarzt und während des Ersten Weltkriegs als Chirurg in Diensten der britischen Armee. Nach dem Krieg praktizierte er in einem Bergwerksdistrikt in Südwales. Erfahrungen aus dieser Tätigkeit flossen später in seine Romane The Stars Look Down (1935) und The Citadel (1937) ein. Später zog er nach London und eröffnete eine Praxis in der Harley Street, die sich als „Goldgrube“ erwies. Cronin haderte jedoch mit seinen profanen, auf Gewinn und Eigennutz gerichteten Begierden, wie er in seiner Autobiographie darlegt. Während eines Urlaubsaufenthalts im schottischen Hochland verfasste er seinen ersten Roman, Hatter's Castle (1930), der auf Anhieb ein Erfolg wurde.[2] In den 30er Jahren übersiedelte Cronin mit seiner Ehefrau und seinen drei Söhnen in die USA und ließ sich in New Canaan, Connecticut, nieder. In späteren Jahren kehrte er wieder nach Europa zurück und lebte in den letzten 25 Jahren in der Schweiz. A.J. Cronin starb im Alter von 84 Jahren. Sein Sohn Vincent Cronin hat ebenfalls Bücher publiziert, vor allem Biografien und Werke zur Geschichte Frankreichs. Künstlerisches Schaffen: Cronin wurde vor allem bekannt durch The Stars look Down (1935), einen Bergarbeiterroman mit scharfen Angriffen gegen den Eigennutz der Grubenbesitzer. ... Aus: wikipedia-Archibald_Joseph_Cronin Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 1598<br>Preis: 3,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-gruenen-Jahre-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Wiese-Ursula-von-Originaltitel-The-Green-Years-Cronin-Archibald-J,37528017-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Die-gruenen-Jahre-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Wiese-Ursula-von-Originaltitel-The-Green-Years-Cronin-Archibald-J,37528017-buch<![CDATA[Das Haus der Schwäne. Roman. Aus dem Englischen von Richard Hoffmann. Originaltitel: Grand Canari.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Haus-der-Schwaene-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Richard-Hoffmann-Originaltitel-Grand-Canari-Cronin-Archibald-J,55935212-buchCronin, Archibald J.: Das Haus der Schwäne. Roman. Aus dem Englischen von Richard Hoffmann. Originaltitel: Grand Canari. Lizenzausgabe. 3. Auflage Wien : Buchgemeinschaft Donauland, ohne Jahresangabe, ca. 1960. 351 Seiten. 19,5 cm. Einband und Schrift: Karl Baal. Braunes Leinen mit goldgeprägten Deckelinitalen, mit goldgeprägten Rückentiteln und Kopffarbschnitt.Guter Zustand. Der Arzt- und Serumforscher, Dr.Leith, bricht unter der Schuld, die man ihm am Tode von drei Menschen gibt, zusammen. Er flüchtet in den Alkohol. - Archibald Joseph Cronin (* 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland; † 6. Januar 1981 in Montreux, Schweiz) war ein schottischer Arzt und Schriftsteller. Einige seiner Romane wurden Welterfolge. Spannendes Geschehen, lebensnahe Charaktere und ausgeprägte Sozialkritik kennzeichnen sein Erzählen. In seiner Autobiographie Abenteuer in zwei Welten bekennt er sich zudem unmißverständlich zum christlichen Glauben.[1] Cronin steht in der Tradition des Bildungsromans und bedient sich der Techniken des viktorianischen Romanrealismus. Leben: Archibald Joseph Cronin wurde als einziges Kind von Patrick Cronin und dessen Ehefrau Jessie Montgomerie geboren. Später besuchte er die Dumbarton Academy und gewann mehrere Schreibwettbewerbe. Für seine hervorragenden Leistungen wurde ihm ein Stipendium der Medizin an der Universität Glasgow gewährt. Dort lernte er auch seine spätere Ehefrau, Agnes Mary Gibson, kennen, die - wie er - Medizin studierte. Cronin arbeitete zunächst in verschiedenen Krankenhäusern, als Schiffsarzt und während des Ersten Weltkriegs als Chirurg in Diensten der britischen Armee. Nach dem Krieg praktizierte er in einem Bergwerksdistrikt in Südwales. Erfahrungen aus dieser Tätigkeit flossen später in seine Romane The Stars Look Down (1935) und The Citadel (1937) ein. Später zog er nach London und eröffnete eine Praxis in der Harley Street, die sich als „Goldgrube“ erwies. Cronin haderte jedoch mit seinen profanen, auf Gewinn und Eigennutz gerichteten Begierden, wie er in seiner Autobiographie darlegt. Während eines Urlaubsaufenthalts im schottischen Hochland verfasste er seinen ersten Roman, Hatter's Castle (1930), der auf Anhieb ein Erfolg wurde.[2] In den 30er Jahren übersiedelte Cronin mit seiner Ehefrau und seinen drei Söhnen in die USA und ließ sich in New Canaan, Connecticut, nieder. In späteren Jahren kehrte er wieder nach Europa zurück und lebte in den letzten 25 Jahren in der Schweiz. A.J. Cronin starb im Alter von 84 Jahren. Sein Sohn Vincent Cronin hat ebenfalls Bücher publiziert, vor allem Biografien und Werke zur Geschichte Frankreichs. Künstlerisches Schaffen: Cronin wurde vor allem bekannt durch The Stars look Down (1935), einen Bergarbeiterroman mit scharfen Angriffen gegen den Eigennutz der Grubenbesitzer. ... Aus: wikipedia-Archibald_Joseph_Cronin Schlagworte: Englische Literatur, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, viktorianischer Romanrealismus, Schottische Literatur, Arztromane, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 47955<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Haus-der-Schwaene-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Richard-Hoffmann-Originaltitel-Grand-Canari-Cronin-Archibald-J,55935212-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Haus-der-Schwaene-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Richard-Hoffmann-Originaltitel-Grand-Canari-Cronin-Archibald-J,55935212-buch<![CDATA[Enthüllung. Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Grabinger. Mit einem Nachwort des Verfassers. Originaltitel: Disclosure.]]>https://www.buchfreund.de/Enthuellung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Michael-Grabinger-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Originaltitel-Disclosure-Crichton-Michael-3426193493,48957941-buchCrichton, Michael: Enthüllung. Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Grabinger. Mit einem Nachwort des Verfassers. Originaltitel: Disclosure. Deutsche Erstausgabe. München, Droemer Knaur Verlag, 1994. 527 (1) Seiten. 22 cm. Illustrierter Pappband mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 3426193493Sehr guter Zustand. - John Michael Crichton ['k?a?tn?] (* 23. Oktober 1942 in Chicago; † 4. November 2008 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur. Leben und Werk: Michael Crichton war das erste von vier Kindern des Journalisten John Henderson Crichton und dessen Ehefrau Zula Miller Crichton. Er wuchs in Roslyn, New York, auf und hatte zwei Schwestern, Kimberly und Catherine, und einen jüngeren Bruder, Douglas. Er studierte am Harvard College (Abschluss, Bachelor of Arts B.A., 1964) und an der Harvard Medical School (Abschluss M.D., Doctor of Medicine, 1969). Nachfolgend war er als Dozent am Salk Institute for Biological Studies in La Jolla, Kalifornien tätig. 1988 war er Gastautor am Massachusetts Institute of Technology. Crichton begann schon als Student unter dem Pseudonym John Lange, eine Anspielung auf seine Körpergröße von 2,06 Meter, erste Romane zu veröffentlichen. Ein weiteres Pseudonym ist Jeffery Hudson. Er verfasste 26 Romane und 11 Drehbücher. Viele seiner Bücher wurden auch als Filme Kassenschlager, allen voran Jurassic Park, bei dem er ebenfalls das Drehbuch verfasste. Als Regisseur hat er selbst mit Westworld, Coma und Runaway kleine Klassiker des Genres gedreht. 1990 erwarb Warner Bros. im Auftrag von Steven Spielberg die Rechte an einem Drehbuch, in dem Crichton bereits 1974 Erfahrungen aus seiner ärztlichen Tätigkeit verarbeitet hatte. Daraus wurde als Emergency Room - Die Notaufnahme eine der erfolgreichsten Fernsehserien überhaupt. Im Jahr 1999 gründete er das Computerspiel-Entwicklungsstudio Timeline Studios, um seine eigenen Spiele-Ideen zu verwirklichen. Aufgrund mangelnden Erfolgs des einzigen veröffentlichten Spiels, des Adventures Timeline (eine Umsetzung seines gleichnamigen Romans) wurde das Unternehmen jedoch bereits 2001 wieder geschlossen. 2002 wurde eine in China neu entdeckte Dinosaurierspezies zu Ehren Crichtons Crichtonsaurus getauft. Begründet wurde dies mit der Popularität, die die Dinosaurier durch Crichtons Roman Jurassic Park und den entsprechenden Film erlangt haben. 2004 kam sein umstrittener Roman Welt in Angst heraus. In ihm geht es um Ökoterroristen, die, um die Welt in Angst vor dem Klimawandel zu halten, ein künstliches Seebeben auslösen wollen. Der Roman kritisiert die nach Meinung des Autors ideologisierte Wissenschaft. Crichton hielt die Thesen vom weltweiten Klimawandel für falsch bzw. wenn es überhaupt eine Erwärmung gebe, dann sei sie Teil eines natürlichen Zyklus, da sich die Erde seit der letzten Eiszeit erwärme. Umweltschützer warfen ihm Missverständnis von Fakten und Fehlinformationen und die Leugnung der anthropogenen Ursachen der Klimaerwärmung vor. Auch die Aktualität des Themas durch das sich kurz nach Erscheinen des Romans ereignende Seebeben in Südasien trug zur Aufmerksamkeit bei. Obwohl ein fiktionales Werk, wurde ihm von der ölindustrienahen „American Association of Petrol Geologists“ ein Journalismuspreis verliehen. ... Aus wikipedia-Michael_Crichton Schlagworte: Bestseller, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Wirtschaftskriminalität, Amerikanische Wirtschaft, Unternehmensführung, Americana, Belletristik, Amerikanistik, Amerika, Wirtschaft, Sexuelle Belästigung, Angestellter, Amerikaner, Seattle <Wash.>, Unternehmen, Amerikanerin, Amerikanische Gesellschaft, Belletristische Darstellung, Weibliche Vorgesetzte, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Hollywoodfilme, Barry Levinson, Michael Douglas, Demi Moore, HC, Gebundene Ausgabe, Hard Cover, Hardcover, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 43234<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Enthuellung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Michael-Grabinger-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Originaltitel-Disclosure-Crichton-Michael-3426193493,48957941-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 22:00:30 +0100https://www.buchfreund.de/Enthuellung-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Michael-Grabinger-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Originaltitel-Disclosure-Crichton-Michael-3426193493,48957941-buch<![CDATA[Schlag-Zeilen. Roman. Aus dem Englischen von Helmut Splinter. - (=Knaur 60777).]]>https://www.buchfreund.de/Schlag-Zeilen-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Helmut-Splinter-Knaur-60777-Coleridge-Nicholas-3426607778,43129349-buchColeridge, Nicholas: Schlag-Zeilen. Roman. Aus dem Englischen von Helmut Splinter. - (=Knaur 60777). Deutsche Erstausgabe München: Droemer Knaur Verlag, 1998. 446 Seiten. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3426607778Guter Zustand. - Nicholas Coleridge (born March 4, 1957 in London) is the Managing Director of Condé Nast in Britain, the magazine publishing house that includes Vogue, Glamour, GQ, The World of Interiors, House and Garden, Conde Nast Traveller, Tatler, Easy Living, the Conde Nast Johansen hotel guides, Brides, Wired, Love and Vanity Fair. He has been a Vice President of Conde Nast International since 1999, and also oversees Conde Nast India which is based in Mumbai and Conde Nast France in Paris. Biography: He is the great-great-great-great-great nephew of the poet, Samuel Taylor Coleridge [1], and son of David Coleridge, who was Chairman of Lloyd's of London in the late 1980s. He is the eldest of three brothers, and educated at Eton College and Trinity College, Cambridge where he studied Theology and History of Art. He has written twelve books, both fiction and non-fiction, based largely upon either his professional life (The Fashion Conspiracy, Paper Tigers, With Friends Like These) or social novels (Godchildren, A Much Married Man, "Deadly Sins"). He has been Chairman of the PPA - the magazine publishers' association - and Chairman of the British Fashion Council. He was founding Chairman of Fashion Rocks, the fashion and rock music annual extravaganza, which has raised more than £3 million to date for the Prince's Trust charity. He was on the Advisory Board for the Concert for Diana, Wembley Stadium 2007. He has been a member of the Council of the Royal College of Art, and a member of the Trading Board of the Prince's Trust. He is a Director of PressBof, the parent organisation of the Press Complaints Commission. As a journalist, he has been an irregular contributor to the Daily and Sunday Telegraph, The Spectator and the Financial Times. Personal life: He is married to the author and children's book reviewer Georgia Metcalfe with four children, Alexander, Freddie, Sophie and Tommy. They live in Chelsea, London, and in Worcestershire. The December 2007 issue of Conde Nast's World of Interiors magazine contains a feature on his country house, the 1709 Wolverton Hall in Worcestershire "with its walled garden, butterfly prints and summery florals, where its owner, Nicholas Coleridge, MD of Condé Nast, likes to unwind". The house is decorated with the antlers of a deer shot by Nicholas Coleridge. His enthusiasms include India and Indian art, gardening, sunbathing, hillwalking and photography. Awards: He was awarded the 1982 prize for British Press Awards Young Journalist of the Year when he was a columnist at the Evening Standard, and the Mark Boxer Lifetime Achievement Award for magazine journalism by the British Society of Magazine Editors in 1999. wikipedia-org-wiki-Nicholas_Coleridge. Aus: wikipedia-org Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman, Kriminalromane, Kriminalfälle, Kriminalfilme, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Kriminalbeamter, , Detektion, Detektivroman Detektivromane, Presse, Journalismus, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Mord, Forensik<br>Bestell-Nr.: 39894<br>Preis: 3,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Schlag-Zeilen-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Helmut-Splinter-Knaur-60777-Coleridge-Nicholas-3426607778,43129349-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Schlag-Zeilen-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Helmut-Splinter-Knaur-60777-Coleridge-Nicholas-3426607778,43129349-buch<![CDATA[Blindflug nach Belfast. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Günter Panske.]]>https://www.buchfreund.de/Blindflug-nach-Belfast-Thriller-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Panske-Clancy-Ambrose-3550061765,37526619-buchClancy, Ambrose: Blindflug nach Belfast. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Günter Panske. Deutsche Erstausgabe Frankfurt am Main, Ullstein Verlag, 1988. 479 (1) Seiten. 21 cm. Schwarzes Leinen mit Schutzumschlag. Falsches Cover ISBN: 3550061765Guter Zustand. Der Roman spielt in Paris, der Weltmetropole des Terrorismus, in Dublins dunklen Nebenstraßen, im rauhen County Clare an der Westküste und schließlich an Bord einer Yacht mit Ziel Nordirland. Schlagworte: Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Nordirland, IRA, Terrorismus, Irland, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Mord, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman, Kriminalromane, Kriminalfälle, Kriminalfilme, Psychologischer Kriminalroman, Kriminalerzählungen, Kriminalbeamter, Forensik, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 8323<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Blindflug-nach-Belfast-Thriller-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Panske-Clancy-Ambrose-3550061765,37526619-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Blindflug-nach-Belfast-Thriller-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Panske-Clancy-Ambrose-3550061765,37526619-buch<![CDATA[Wirbelsturm. Roman. Aus dem Englischen von Hans Erik Hausner.]]>https://www.buchfreund.de/Wirbelsturm-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Hans-Erik-Hausner-Clavell-James,58990692-buchClavell, James: Wirbelsturm. Roman. Aus dem Englischen von Hans Erik Hausner. Lizenzausgabe Stuttgart ; München: Deutscher Bücherbund (DBB), [1989]. 1007 (1) Seiten. 22 cm. Helles Leinen mit schwarzgeprägter Deckelvignette und Karten auf den Vorsätzen.Guter Zustand.Ein wahrer Wirbelsturm erbitterter Kämpfe, aufwühlender Gefühle und sich überstürzender Ereignisse: Teheran und der Iran im Strudel der Revolution nach der Flucht des Schahs - ein Hexenkessel, in dem sich die Männer und Frauen einer britischen Hubschrauber-Chartergesellschaft gegen das Chaos wehren, bis sie nur noch um das nackte Überleben kämpfen. - James Clavell, eigentlich Charles Edmund DuMaresq de Clavelle (* 10. Oktober 1924 in Sydney, Australien; † 6. September 1994 in der Schweiz) war ein britisch-amerikanischer Romanschriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur, der in Deutschland vor allem durch seinen 1975 erschienenen und 1980 verfilmten Roman Shogun bekannt wurde. Leben Clavell wurde in Sydney als Sohn eines britischen Marineoffiziers geboren und wuchs in verschiedenen Ländern des Commonwealth auf. Er selbst bezeichnete sich als "halbirischer Engländer mit ein paar schottischen Glanzlichtern, in Australien geboren, Bürger der Vereinigten Staaten mit Wohnsitz in Kalifornien und Kanada oder sonstwo". 1940 trat Clavell in das britische Royal Regiment of Artillery ein und wurde in den Krieg gegen die japanische Armee nach Malaysia geschickt. Durch Maschinengewehrfeuer verwundet, geriet er schließlich in Kriegsgefangenschaft und wurde in ein japanisches Gefangenenlager auf Java gebracht. Später wurde er in das berüchtigte Kriegsgefangenenlager Changi bei Singapur verlegt, das er als einer von 10.000 von insgesamt 150.000 inhaftierten Gefangenen überlebte. Seine Erfahrungen in diesem Lager verarbeitete er in dem 1962 erschienenen Roman King Rat (auf dt. 1977 als Rattenkönig erschienen). 1946 verließ Clavell die Armee und begann 1954, Filmdrehbücher zu schreiben und Filme zu produzieren. Einer seiner größten Erfolge in Hollywood war der Filmklassiker The Great Escape (dt. "Gesprengte Ketten") aus dem Jahr 1963, der unter der Regie von John Sturges mit Steve McQueen, Richard Attenborough, James Coburn, James Garner, Charles Bronson und Donald Pleasence in den Hauptrollen verfilmt wurde. Weitere Filmerfolge waren sein Drehbuch für The Fly (Horrorfilm mit Vincent Price, 1958, dt. Die Fliege) und 1967 To Sir, With Love (dt. Junge Dornen) mit Sidney Poitier, bei diesem Film führte Clavell auch die Regie. Nach dem Erfolg seines Erstlingsromans "Rattenkönig" widmete sich Clavell verstärkt dem Schreiben von epischen Romanen, die allesamt Bestseller wurden. 1966 erschien Tai-Pan, ein Roman aus der Gründerzeit der Weltmetropole Hongkong. Tai-Pan wurde zum Modell für die folgenden Romane mit ihrer großen Anzahl an verschiedenen Charakteren und zahlreichen, oft nur lose verbundenen Plots. Viele Charaktere und Familien kommen in mehreren seiner Romane vor, getrennt nur durch 400 Jahre Zeitunterschied. So ist der auf der Geschichte einer tatsächlichen Handelsfamilie basierende Roman Noble House Hongkong, der vom Schicksal einer der größten und mächtigsten Handelshäuser Hongkongs im 20. Jahrhundert handelt, die Fortsetzung des Romans Tai-Pan, der die Geschichte des Gründers Dirk Struan und der Entwicklung der Kronkolonie erzählt. 1988 betätigte Clavell sich als Herausgeber des chinesischen Klassikers Die Kunst des Krieges von Sun Zu. Er verfasste auch ein Vorwort für dieses Werk und bearbeitete die ursprüngliche Übersetzung. Das 1984 erschienene Kinderbuch Plumps-O-Moto stellt einen gelungenen Ausflug in ein für ihn völlig ungewohntes Genre dar. Das wunderschön illustrierte Werk vermischt hier phantastisches mit dem gewohnten asiatischen Background des Autors mit einem behinderten Mädchen in Australien. Eine phantastische Reise mit dem Anspruch eine der rührendsten Geschichten darzustellen, die für eine halbwüchsige Leserschaft je geschrieben wurden. Clavells Romane sind gekennzeichnet durch phantasievolle und doch höchst realistische Schilderungen, die in bunten Farben eine meist längst vergangene Epoche wieder lebendig werden lassen. Die wahren Protagonisten der Romane sind nicht die handelnden Figuren selbst, sondern Zeit und Ort. Die Figuren sind nur die Leinwand, auf der Clavell ferne Kulturen lebendig werden lässt. James Clavell gilt als einer der ersten westlichen Autoren, der die Bewohner Asiens so zeigt, wie sie sich selbst sehen, nicht mit westlichen Augen. James Clavell wurde 1963 US-amerikanischer Staatsbürger. Er starb 1994 in der Schweiz an Krebs. James Clavell ist der leibliche Vater von Petra Barret Brando, der Adoptivtochter von Marlon Brando. ... Aus: wikipedia Schlagworte: iranischen Revolution, Helikopterfirma, Naher Osten, Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Australische Literatur, Spannung; Iran 1979, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 49378<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wirbelsturm-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Hans-Erik-Hausner-Clavell-James,58990692-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Wirbelsturm-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Hans-Erik-Hausner-Clavell-James,58990692-buch<![CDATA[Das Erwachen. Roman. Herausgegeben und übersetzt von Barbara Becker u.a.. Mit einem ausführlichen Anhang. - (=rororo: Neue Frau, herausgegeben von Angela Praesent, Nr. 4507).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Erwachen-Roman-Herausgegeben-und-uebersetzt-von-Barbara-Becker-u-a-Mit-einem-ausfuehrlichen-Anhang-rororo-Neue-Frau-herausgegeben-von-Angela-Praesent-Nr-4507-Chopin-Kate-3499145073,69141654-buchChopin, Kate: Das Erwachen. Roman. Herausgegeben und übersetzt von Barbara Becker u.a.. Mit einem ausführlichen Anhang. - (=rororo: Neue Frau, herausgegeben von Angela Praesent, Nr. 4507). 2. Auflage. 31. - 43. Tausend. Reinbek bei Hamburg: E. Rowohlt Verlag, 1981. 249 (5) Seiten. 19 x 12 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499145073Befriedigender Zustand. Seiten papierbedingt gebräunt. Buch gealtert. »Kate Chopin ist eine Pionierin ihrer Zeit in der Art wie sie das Verlangen von Frauen nach Unabhängigkeit und Kontrolle der eigenen Sexualität beschreibt.« (Emily Toth, Literaturwissenschaftlerin). „Nun drückte sie ihr feuchtes, heißes Gesicht in die Armbeuge und ließ den Tränen freien Lauf, ohne sie noch zu trocknen. Sie hätte nicht sagen können, weshalb sie weinte.“ Sommerfrische am Meer, Ende des 19. Jahrhunderts: Mit 28 Jahren ist Edna Pontellier längst Ehefrau und Mutter. Ihre Ehe scheint harmonisch, das Leben geordnet. Doch dann leistet ihr der aufmerksame Robert Gesellschaft, und Edna verliebt sich. Als die beiden ihre Gefühle füreinander entdecken, flieht der junge Mann erschrocken auf eine Geschäftsreise. Edna wartet vergeblich auf Post. Alleingelassen kehrt sie in die Stadt zurück und lässt alle gesellschaftlichen Konventionen hinter sich — mit fatalen Folgen ... . Schlagworte: Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, , Soziale Identität, Karriere, Lebensgeschichte, Sozialpsychologie, Frauenrechte, Normen, Rollen, Sozialisation, Arbeit, Frauengeschichte, Frauensexualität, Emanzipation, Soziologie Gesellschaft, Frauenbewegung, Frauenbildung, Feminismus, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 53486<br>Preis: 2,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Erwachen-Roman-Herausgegeben-und-uebersetzt-von-Barbara-Becker-u-a-Mit-einem-ausfuehrlichen-Anhang-rororo-Neue-Frau-herausgegeben-von-Angela-Praesent-Nr-4507-Chopin-Kate-3499145073,69141654-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Erwachen-Roman-Herausgegeben-und-uebersetzt-von-Barbara-Becker-u-a-Mit-einem-ausfuehrlichen-Anhang-rororo-Neue-Frau-herausgegeben-von-Angela-Praesent-Nr-4507-Chopin-Kate-3499145073,69141654-buch<![CDATA[Der Überläufer = (The defector.). Roman. Aus dem Amerikanischen von Irene Danehl.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Ueberlaeufer-The-defector-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irene-Danehl-Collingwood-Charles-3106127015,64180893-buchCollingwood, Charles: Der Überläufer = (The defector.). Roman. Aus dem Amerikanischen von Irene Danehl. Deutsche Erstausgabe Frankfurt (am Main) : S. Fischer Verlag, 1971. 280 Seiten. 20,7 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3106127015Guter Zustand. Leseexemplar. Einband papierbedingt leicht gebräunt. Ich kann in Paris erwachen und einen Moment lang glauben, in New York zu sein. Ich habe mich in Prag mühsam aus dem Schlaf gekämpft und gemeint, ich sei in London. Ich bin an den unwahrrscheinlichsten Orten nachts aus dem Bett gesprungen in der feesten überzeugung, zu Hause zu sein. Wenn ich aber in Hanoi aufwachte, wußte ich immer genau, wo ich war. In Augenblicken der Angst und der Gefahr verliert man nicht so leicht den Sinn für Orientierung, nicht einmal im Schlaf. Ich wußte also sofort, daß ich mich in der teuersten Suite des Hootels Tong Nhat befand, links von mir das Badezimmer, hinter mir die Flurtür und rechts der Durchgang zum Salon. Es war vier Uhr früh und stockdunkel, doch eine unbestimmte Angst hatte meine Sinne so geschärft, daß ich das Moskitonetz über dem Bett und die Flügel des alten Ventilators, der die feuchte Nachtluft zerquirlte, zwar nicht eigentlich sehen, aber doch wahrnehmen konnte. Da lag ich nun und fragte mich, warum in aller Welt ich nach Hanoi gekommen war und wie ich je wieder fortgelangen könnte. Die Antwort auf die erste Frage war mir bekannt, nicht aber die auf die zweite. Wie man die letzte Runde verloren hat, ist nicht schwer zu erklären aber wie man die nächste Runde gewinnen soll, weiß man nie so recht, und mit den Karten, die ich in der Hand hielt, sah ich dafür überhaupt keine Aussichten. Aber zurückgeben konnte ich sie nicht mehr. An Schlaf war nicht zu denken. - Charles Collingwood (June 4, 1917 – October 3, 1985) was a television newscaster. Born in Three Rivers, Michigan, Collingwood graduated from Deep Springs College and Cornell University and in 1939 received a Rhodes Scholarship to study at Oxford University. After working in London for United Press, Collingwood was hired by Edward R. Murrow during the Second World War (one of Murrow's Boys) and quickly became known as an urbane and spontaneously eloquent on-air journalist. He was part of a group of early television journalists that included Walter Cronkite, Eric Sevareid, and Murrow himself.[1] One of his first roles on television was as host of the CBS documentary series Adventure, produced in collaboration with the American Museum of Natural History.[2] He went on to become chief correspondent of CBS and host of its Eyewitness to History series. He was a leading figure in CBS's expansion to include international coverage. He reported from the Normandy invasion (at Omaha Beach), Vietnam, the White House, and numerous other sites. In the late 1960s, Collingwood was the first U.S. reporter allowed into North Vietnam, which was at war with U.S.-backed South Vietnam and the American troops stationed there. The visit was largely the inspiration for Collingwood's 1970 espionage novel, "The Defector." The book received critical praise for its merits as a thriller and for its insights into the complexities of the Vietnam War. Collingwood served as substitute anchor during portions of CBS' coverage of the assassination of President John F. Kennedy, relieving Walter Cronkite only minutes after Cronkite had announced official confirmation of the President's death.[3] ... From Wikipedia, the free encyclopedia Schlagworte: Spion, Agent, Spionage, Geheimdienst, Geheimpolizei, Schöne Literatur, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Hanoi, Asien, Vietnam, Kriegsfilm, Kameramann, Krieg, Imperialismus, Amerika, Amerikaner, Soldaten, CIA, Laos, Bomben, Flugzeuge, Panzer, Kanonen, Granaten, Militär, Militaria, Tod, Trauer, Leid, Agenten, Spione, Geheimdienst, Kriegsverbrechen, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, CIA, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 51414<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Ueberlaeufer-The-defector-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irene-Danehl-Collingwood-Charles-3106127015,64180893-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Ueberlaeufer-The-defector-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Irene-Danehl-Collingwood-Charles-3106127015,64180893-buch<![CDATA[Sei geweiht der Hölle. Historischer Kriminalroman. Aus dem Englischen von Ana Maria Brock. Originaltitel: Fortune like the moon. - (=Hawkenlye-Mysteries-Reihe).]]>https://www.buchfreund.de/Sei-geweiht-der-Hoelle-Historischer-Kriminalroman-Aus-dem-Englischen-von-Ana-Maria-Brock-Originaltitel-Fortune-like-the-moon-Hawkenlye-Mysteries-Reihe-Clare-Alys-9783746616216,42762707-buchClare, Alys: Sei geweiht der Hölle. Historischer Kriminalroman. Aus dem Englischen von Ana Maria Brock. Originaltitel: Fortune like the moon. - (=Hawkenlye-Mysteries-Reihe). Deutsche Erstausgabe. Sonderausgabe Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 1999. 284 Seiten. 20,5 cm. Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag. ISBN: 9783746616216Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - England 1189: In der Nähe der Abtei Hawkenlye wird die Leiche einer jungen Nonne gefunden. König Richard I. schickt seinen treuen Ritter Josse d'Acquin in die Abtei, um den Vorfall aufzuklären. Dort lernt d'Acquin die charismatische Äbtissin Helewise kennen, die ihn sofort durch ihre Intelligenz und Spontaneität beeindruckt. Gemeinsam rekonstruieren sie die letzten Tage der Toten, und schon bald stößt das unkonventionelle Detektivduo auf düstere Familiengeheimnisse. Dieser ungewöhnlich Historienkrimi, spannend und modern erzählt, bildet den Auftakt zu einer Trilogie. - Alys Clare ist das Pseudonym von Elizabeth Harris, die insgesamt bereits um die 20 Werke veröffentlicht hat. Sie wurde 1944 geboren und wuchs in der Nähe von Tonbridge, wo auch die Romane um Äbtissin Helewise spielen, auf und studierte Archäologie an der Universität von Kent. Einen Teil des Jahres über lebt sie in einem abgelegenen Häuschen in Britannien, in einer Landschaft, die von ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit geprägt ist. Auf ihrer Türschwelle sind beispielsweise Runen, die aus der Zeit der Steinkreise und aus dem neolithischen stammen. Weitere Merkmale in ihrer Umgebung finden sich aus der Zeit der Tempelritter in Kapellen und anderen Monumenten. Die Abtei, um die sich die Romane drehen, ist frei erfunden, eine Quelle ähnlicher Wasserqualität wie in den Romanen gibt es allerdings in der Nähe von Tonbridge. Alys Clare lebt in der Nähe von Tonbridge, Südengland, wo ihre Kriminalromane spielen. Schlagworte: Hardcover, England, Kriminalgeschichte, Krimis, Kriminalliteratur, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Krimi, Detektivgeschichten, Detektivroman Detektivromane, Historischer Roman Historische Romane, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman Kriminalromane, Whodunnit, Kriminalfälle, Detektivin, Whodunit, Mittelalter / Allgemeine Geschichte, Historischer Roman Historische Romane, Nonne Nonnen, Ritter, Geschichte, Mittelalter, Klosterkrimi, Nonnenkloster, Äbtissin, Helewise, Ritter Josse d'Aquin,, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 39621<br>Preis: 3,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sei-geweiht-der-Hoelle-Historischer-Kriminalroman-Aus-dem-Englischen-von-Ana-Maria-Brock-Originaltitel-Fortune-like-the-moon-Hawkenlye-Mysteries-Reihe-Clare-Alys-9783746616216,42762707-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Sei-geweiht-der-Hoelle-Historischer-Kriminalroman-Aus-dem-Englischen-von-Ana-Maria-Brock-Originaltitel-Fortune-like-the-moon-Hawkenlye-Mysteries-Reihe-Clare-Alys-9783746616216,42762707-buch<![CDATA[Das Herz der Welt. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Originaltitel: The Heart of the World.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Herz-der-Welt-Aus-dem-Amerikanischen-von-Dirk-van-Gunsteren-Originaltitel-The-Heart-of-the-World-Cohn-Nik-3446170049,37529829-buchCohn, Nik: Das Herz der Welt. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Originaltitel: The Heart of the World. Deutsche Erstausgabe München, Carl Hanser Verlag, 1992. 389 Seiten. Scharzer Pappband mit Schutzumschlag und Karten auf den Vorsätzen. ISBN: 3446170049Befriedigender Zustand. Buchkanten berieben und stellenweise eingedrückt. Schutzumschlag mit Einrissen und Abreibungen. - Nicht auf eine Weltreise geht Nik Cohn, lebende Legende und Chronist des Rockzeitalters, sondern er schlendert eine der berühmtesten und meistbesungenen Straßen der Welt, den Broadway, entlang und entdeckt »eine ganze Welt für sich«: Künstler und Transvestiten, korrupte Politiker und Ex-Preisboxer, Rechtsanwälte und russische Taxifahrer, skurrile und schillernde Typen allesamt auf einem magischen und unermeßlichen Bazar. Ein Buch für New-York Fans, auch und vor allem für die, die noch nie dort gewesen sind. - - Nik Cohn (* 1946 in London) ist ein britisch-amerikanischer Rockjournalist und Reiseliterat. „King Cohn“ gilt als Stammvater einer neuen Art des Musik-, Reise- und Sozialjournalismus. Leben: Cohn wuchs in Irland auf. Sein Vater war der Historiker Norman Cohn. Seit seinem 15. Lebensjahr veröffentlicht er Aufsätze und Bücher zur Rockmusik, Populär- und Underground-Kultur. 1969 erschien sein Buch Awopbopaloobop Alopbamboom: Pop from the Beginning, eine unterhaltsame Geschichte der modernen Popmusik und Jugendkultur und die erste Pop-Chronologie überhaupt. 1973 veröffentlichte er zusammen mit dem belgischen Künstler Peellaert das Rock-Bilderbuch Rock Dreams, „ein hitziger, schwüler Traum in Bonbonfarben“ (TAZ). Cohn zog Mitte der 70er nach New York und sollte dort kurz nach seiner Ankunft über die neu entstandene Disco-Szene berichten. Sein Artikel Tribal Rites of the New Saturday Night („Stammesriten der neuen Samstagnacht“) von 1975 wurde zur Grundlage des Disco-Films Saturday Night Fever (Nur Samstag Nacht). Später gestand Cohn ein, dass er die New-Yorker Disco-Szene gar nicht verstanden hatte und sich den Artikel anhand seiner Kenntnisse der britischen Mod-Szene ausgedacht hatte. Anfang der 1990er machte Cohn durch ein erfolgreiches New York-Buch auf sich aufmerksam: „Das Herz der Welt“ erhielt den Thomas Cook-Preis für die beste Reisereportage des Jahres. 1997 veröffentlichte der Schriftsteller mit seinem apokalyptischen Roman „Need“ wieder eine Story aus dem Großstadtdschungel. 1999 lieferte er eine Reportage über die multiethnischen Sub- und Jugendkulturen seiner merklich gewandelten Heimat England ab. Die Qualität seiner journalistischen Arbeit wird von manchen Kritikern mit den Sozialreportagen George Orwells verglichen. Nik Cohn schreibt regelmäßig für die britische Zeitung „The Guardian“. Nik Cohn lebt abwechselnd in den USA und in England. Aus wikipedia-Nik_Cohn - - New York [nu?'j???k] (offiziell The City of New York) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Stadt liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern die größte Stadt der USA. Um sie vom gleichnamigen Bundesstaat zu unterscheiden, wird sie auch New York City („NYC“) genannt. Das Gebiet New Yorks umfasst die fünf Boroughs genannten Stadtbezirke Manhattan, The Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island. Diese sind in weitere Stadtteile gegliedert. Die Metropolregion New York mit 19,0 Millionen Einwohnern[1] ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume und Handelsplätze der Welt, Sitz vieler internationaler Konzerne und Organisationen (so auch der Vereinten Nationen) und wichtiger Seehafen an der amerikanischen Ostküste. Die Stadt genießt mit ihrer großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten, den 500 Galerien, etwa 200 Museen, mehr als 150 Theatern und mehr als 18.000 Restaurants Weltruf auch in den Bereichen Kunst und Kultur. Laut der Forbes-Liste der World's Most Expensive Cities To Live von 2009 ist New York City die Stadt mit den höchsten Lebenshaltungskosten in den Vereinigten Staaten sowie eine der teuersten Städte der Welt.[2] Ihre Besiedlung aus Europa wird 1524 mit Giovanni da Verrazano und 1609 mit Henry Hudson und ab 1610 mit niederländischen Kaufleuten in Verbindung gebracht. Erst 1626 kaufte Peter Minuit den Einheimischen, wahrscheinlich Lenni-Lenape-Indianern, die Insel „Manna-hatta“ für Waren im Wert von 60 Gulden ab. Die damit begründete Siedlung erhielt danach den Namen Nieuw Amsterdam und war zunächst Hauptstadt der Kolonie Nieuw Nederland. Der heutige Spitzname der Stadt lautet Big Apple (Großer Apfel). Aus wikipedia-New_York_City Schlagworte: Orts- und Landeskunde, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Reportagen, Journalismus, Americana, Journalistik, New York, Amerika<br>Bestell-Nr.: 1944<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Herz-der-Welt-Aus-dem-Amerikanischen-von-Dirk-van-Gunsteren-Originaltitel-The-Heart-of-the-World-Cohn-Nik-3446170049,37529829-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Herz-der-Welt-Aus-dem-Amerikanischen-von-Dirk-van-Gunsteren-Originaltitel-The-Heart-of-the-World-Cohn-Nik-3446170049,37529829-buch<![CDATA[Single. Roman. Aus dem Italienischen von Linde Birk.]]>https://www.buchfreund.de/Single-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Linde-Birk-Covito-Carmen-3257060246,48957946-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43236.jpg" title="Single."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43236_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Covito, Carmen: Single. Roman. Aus dem Italienischen von Linde Birk. Deutsche Erstausgabe Zürich: Diogenes Verlag, 1994. 345 (7) Seiten. 19 cm. Rotes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag. ISBN: 3257060246Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Marilina Labruna lebt in einer häßlichen Mailänder Vorstadtsiedlung. Sie ist Anfang vierzig, nicht gerade attraktiv, aber intelligent. Ihre berufliche Tätigkeit besteht in der Erstellung von Doktorarbeiten für gutbetuchte Herrensöhnchen. Ihr Dasein nimmt eine Wende, als sie, die sich gefühlsmäßig unbefriedigt fühlt, auf eine Kontaktanzeige für Liebhaberdienste antwortet. Sie entdeckt, daß auch eine unscheinbare Frau aufregend sexy sein kann, und daß man Sex erst richtig genießt, wenn die großen Gefühle ausgespart bleiben. Carmen Covitos humorvoller erster Roman wurde in Italien zum wahren Kultbuch für weibliche Singles. Schlagworte: Mailand , Alleinstehende Frau, Belletristische Darstellung, Belletristik, Italienische Literatur des 20. Jahrhunderts, Landeskunde, Italienische Landschaften, Italienische Kunst, Italien, Italienische Geschichte, Soziale Verhältnisse, Italienische Gesellschaft, Italienerin, Frauenliteratur, Familie, Italienische Literatur des 20. Jahrhunderts, Familienroman Familienromane, Familiengeschichte, Frauengeschichte, Italien, Familienleben, Familiensaga, Gewebe, HC, Gebundene Ausgabe, Hard Cover, Hardcover, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 43236<br>Preis: 3,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Single-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Linde-Birk-Covito-Carmen-3257060246,48957946-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Nov 2017 19:02:03 +0100https://www.buchfreund.de/Single-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Linde-Birk-Covito-Carmen-3257060246,48957946-buch<![CDATA[Die Reue. Roman. Aus dem Italienischen von Gerda von Uslar.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Reue-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Gerda-von-Uslar-Cespedes-Alba-de,37530123-buchCespedes, Alba de: Die Reue. Roman. Aus dem Italienischen von Gerda von Uslar. 1. - 15. Tausend. Deutsche Erstausgabe Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Verlag, 1965. 510 (2) Seiten. 19 cm. Illustrierte Originalbroschur.Guter Zustand. Schnitt leicht fleckig. Buchrücken an der unteren Kante mit einem 3 cm langen Einriß. Frühes Leseexemplar. Guter Zustand. - Alba de Céspedes (* 11. März 1911 in Rom; † 14. November 1997 in Paris) war eine italienische Schriftstellerin. Sie schrieb psychologische Gesellschafts- und Frauenromane wie Der Ruf ans andere Ufer, 1938; Das verbotene Tagebuch, 1953; Die Bambolona, 1967. Schlagworte: Rom, Frauenliteratur, Italienische Literatur des 20. Jahrhunderts, Journalismus, Frauenroman, Liebesaffäre, Landeskunde, Italienische Landschaften, Italienische Kunst, Italienische Geschichte, Soziale Verhältnisse, Italienische Gesellschaft, Italienerin, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Mezzogiorno<br>Bestell-Nr.: 10062<br>Preis: 2,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Reue-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Gerda-von-Uslar-Cespedes-Alba-de,37530123-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Reue-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Gerda-von-Uslar-Cespedes-Alba-de,37530123-buch<![CDATA[Von Zantens glückliche Zeit. / Van Zantens Insel der Verheißung. Mit jeweils einem Vorwort des Herausgebers. Herausgegeben von Laurids Brunn. Berechtigte übertragung aus dem Dänischen von Julia Koppel. Originaltitel: Van Zantens lykkelige tid.]]>https://www.buchfreund.de/Von-Zantens-glueckliche-Zeit-Van-Zantens-Insel-der-Verheissung-Mit-jeweils-einem-Vorwort-des-Herausgebers-Herausgegeben-von-Laurids-Brunn-Berechtigte-uebertragung-aus-dem-Daenischen-von-Julia-Koppel-O,43368472-buchBruun, Laurids: Von Zantens glückliche Zeit. / Van Zantens Insel der Verheißung. Mit jeweils einem Vorwort des Herausgebers. Herausgegeben von Laurids Brunn. Berechtigte übertragung aus dem Dänischen von Julia Koppel. Originaltitel: Van Zantens lykkelige tid. Lizenzausgabe Klagenfurt: Kaiser Verlag, [1963]. 342 (2) Seiten. Buchausstattung: Karl Bauer. Halbleder mit goldgeprägten Rückentiteln, goldgeprägten Rückenverzierungen und Deckel- und Rückenillustration.Sehr guter Zustand. - Laurids Bruun dänischer Erzähler, * 25. 6. 1864 Odense, † 6. 11. 1935 Kopenhagen; unternahm ausgedehnte Orientreisen. Bruun arbeitete als Einkäufer in Batavia (Jakarta) für das Handelshaus seines Onkels. In den 90er Jahren unternahm er Studienreisen durch Europa, Kleinasien, Südostasien und in die Südsee. Er verfasste die exotisch-fantastischen, in der Südsee spielenden Van-Zanten-Romane (1908-30). - Van Zanten wurde in früher Jugend zur Ausbildung im Kolonialhandel nach Batavia geschickt. Bald zeigte er die seltene Anlage, die Eingeborenen zu verstehen und von ihnen verstanden zu werden. Um diese wertvolle Fähigkeit auszunutzen, schickte ihn die Faktorei als Einkäufer nach den Südseeinseln. Hier führt er auf der Insel Pelli, südöstlich der Philippinen, ein sorgloses Leben im Einklang mit der tropischen Natur und erwirbt eine genaue Kenntnis vom Denken und Fühlen der Polynesier. Er heiratet eine braune Königstochter, aber eine katastrophale Sturmflut vernichtet mit einem Schlag sein Glück. In "Van Zantens Insel der Verheißung" wendet sich der Dichter mit Ironie gegen sein gelobtes Land von "Van Zantens glückliche Zeit" und versucht sich mit einem Lächeln dem märchenhaften Zauber zu entziehen. Schlagworte: Dänische Literatur, Dänemark, Literatur, Skandinavische Literatur, Holländer, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Skandinavische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 39973<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Von-Zantens-glueckliche-Zeit-Van-Zantens-Insel-der-Verheissung-Mit-jeweils-einem-Vorwort-des-Herausgebers-Herausgegeben-von-Laurids-Brunn-Berechtigte-uebertragung-aus-dem-Daenischen-von-Julia-Koppel-O,43368472-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Von-Zantens-glueckliche-Zeit-Van-Zantens-Insel-der-Verheissung-Mit-jeweils-einem-Vorwort-des-Herausgebers-Herausgegeben-von-Laurids-Brunn-Berechtigte-uebertragung-aus-dem-Daenischen-von-Julia-Koppel-O,43368472-buch<![CDATA[Einst wird kommen der Tag. Roman. Aus dem Amerikanischen von Günter Birkenfeld. Originaltitel: Dynasty of death.]]>https://www.buchfreund.de/Einst-wird-kommen-der-Tag-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Birkenfeld-Originaltitel-Dynasty-of-death-Caldwell-Taylor,57157161-buchCaldwell, Taylor: Einst wird kommen der Tag. Roman. Aus dem Amerikanischen von Günter Birkenfeld. Originaltitel: Dynasty of death. Lizenzausgabe Stuttgart ; Salzburg : Europäischer Buchklub, ohne Jahresangabe, ca. 1960. 691 Seiten. EinbandGestaltung: Wilhelm Schlösser und Boris A. Pfützner. 21,5 cm. Halbleder mit goldgeprägter Deckelvignette, goldgeprägten Rückentiteln, Kopffarbschnitt und Vorsatzpapier.Befriedigender Zustand. Buchkanten etwas berieben. Leder leicht bröckelig. Inhalt: Die Zentralfigur dieses Romans ist Ernest Barbour, der 1837 13-jährige als Sohn armer Eltern in die Neue Welt kommt. Sein Vater hat als einziges Kapital eine Formel zur Herstellung eines besseren Schießpulvers bei sich. - 40 Jahre später ist Ernest Barbour der mächtigste Rüstungsindustrielle Amerikas, ein Milliardär, dem Könige, Arbeiterheere und Generalstäbe gefügig sind. ... . - Taylor Caldwell, Pseudonym von Janet Miriam Reback, (* 7. September 1900 in Prestwich bei Manchester, England ; † 30. August 1985 in Greenwich (Connecticut), USA) war eine mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Journalistin. Leben: Taylor wurde als Tochter eines schottischen Kunsthändlers geboren und veröffentlichte zahlreiche Werke, von denen über 30 Millionen Exemplare verkauft wurden und dadurch eine anerkannte Autorin (überwiegend Gesellschaftsromane)- in der gehobenen Gesellschaftsliteratur -, wurde. Aus wikipedia-Taylor_Caldwell Schlagworte: 20. Jahrhundert, Amerikanische Politik, Unterhaltung, Unterhaltungsliteratur, Familie, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Amerikanische Wirtschaft, Americana, Belletristik, Amerikanistik, Unterhaltungsromane, Familiengeschichte, Familienkonflikt, Amerika, Amerikanische Geschichte, Amerikaner, Unternehmen, Amerikanerin, Amerikanische Gesellschaft, Belletristische Darstellung<br>Bestell-Nr.: 48447<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Einst-wird-kommen-der-Tag-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Birkenfeld-Originaltitel-Dynasty-of-death-Caldwell-Taylor,57157161-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Einst-wird-kommen-der-Tag-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Birkenfeld-Originaltitel-Dynasty-of-death-Caldwell-Taylor,57157161-buch<![CDATA[Die Kunst des Lokomotivführens. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. Originaltitel: The art of the engine driver. (=Heyne Bücher, Band 40521).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Kunst-des-Lokomotivfuehrens-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Originaltitel-The-art-of-the-engine-driver-Heyne-Buecher-Band-40521-Carroll-Steven-9783453405219,59228206-buchCarroll, Steven: Die Kunst des Lokomotivführens. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. Originaltitel: The art of the engine driver. (=Heyne Bücher, Band 40521). Erste Auflage dieser Ausgabe München : Heyne Verlag, 2008. 268 (4) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783453405219Sehr guter Zustand. Mängelstempel auf dem Fußschnitt. Entdeckt von Elke Heidenreich für „Lesen!“ In einer schicksalhaften Sommernacht feiern der Lokomotivführer Vic und seine Familie gemeinsam mit Freunden und Nachbarn die Verlobung einer jungen Frau, während in einem schwarzen Wagen ihr ehemaliger Geliebter vorfährt, um Lebewohl zu sagen. Zur gleichen Zeit überfährt eine Diesellok mehrere Haltesignale. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf. Ein sprachgewaltiger, dicht erzählter Familien- und Gesellschaftsroman. Schlagworte: Belletristik, Englische Literatur des 21. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Melbourne, Literaturwissenschaften, Australische Literatur, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts<br>Bestell-Nr.: 49570<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Kunst-des-Lokomotivfuehrens-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Originaltitel-The-art-of-the-engine-driver-Heyne-Buecher-Band-40521-Carroll-Steven-9783453405219,59228206-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Kunst-des-Lokomotivfuehrens-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Peter-Torberg-Originaltitel-The-art-of-the-engine-driver-Heyne-Buecher-Band-40521-Carroll-Steven-9783453405219,59228206-buch<![CDATA[Die Zeugin. Roman. Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler. Originaltitel: The Witness. - (=[Goldmann], 35012 Blanvalet).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Zeugin-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Christoph-Goehler-Originaltitel-The-Witness-Goldmann-35012-Blanvalet-Brown-Sandra-3442350123,37526599-buchBrown, Sandra: Die Zeugin. Roman. Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler. Originaltitel: The Witness. - (=[Goldmann], 35012 Blanvalet). 4. Auflage [München], Goldmann Verlag, 1998. 505 (7) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3442350123Nach einem schweren Autounfall wird die junge Kendall mit ihrem drei Monate alten Säugling ins Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Wagens überlebt die Karambolage nur mit schweren Verletzungen und einem vollständigen Gedächtnisverlust. Als er wieder zu sich kommt, stört ihn allerdings, daß die junge Frau an seinem Bett ihn als ihren Ehemann ausgibt. Er spürt, daß sie einige Schilderungen des Unfallhergangs zurechtrückt. So umkreisen sich die beiden und belauern sich gegenseitig. Keiner von ihnen möchte einen Fehler machen und sie trauen sich beide nicht über den Weg. Krimi-Fans, die Joy Fielding und Minette Walters schätzen, werden von Sandra Brown nicht enttäuscht sein. Sie hat eine Fülle falscher Fährten ausgelegt, auf die ihre Protagonistin Kendall den Leser lockt, immerhin ist sie eine fabelhafte Anwältin und -- das gehört berufsbedingt dazu -- eine geborene Lügnerin. --Manuela Haselberger. Buchblock etwas verzogen. Befriedigender Zustand. Schlagworte: Kriminalgeschichte, Krimis, Kriminalliteratur, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Krimi, Americana, Belletristik, Amerikanistik, Amerikanisches Recht, Kriminalromane, Amerika, Kriminalfall, Amerikaner, Kriminalroman Kriminalromane, Amerikanerin, Kriminalfälle, Amerikanische Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 16347<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Zeugin-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Christoph-Goehler-Originaltitel-The-Witness-Goldmann-35012-Blanvalet-Brown-Sandra-3442350123,37526599-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Zeugin-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Christoph-Goehler-Originaltitel-The-Witness-Goldmann-35012-Blanvalet-Brown-Sandra-3442350123,37526599-buch<![CDATA[Jenny, wie sie ist. Roman. Aus dem Amerikanischen von Paul Baudisch.]]>https://www.buchfreund.de/Jenny-wie-sie-ist-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Paul-Baudisch-Caldwell-Erskine,37526607-buchCaldwell, Erskine: Jenny, wie sie ist. Roman. Aus dem Amerikanischen von Paul Baudisch. Deutsche Erstausgabe München, Kindler Verlag, 1961. 257 (3) Seiten. 19,2 cm. Grünes Leinen mit geprägter Deckelvignette und goldgeprägten Rückentiteln.Buchrücken leicht ausgebleicht. Aus der Bibliothek des Schriftstellers Josef Martin Bauer. Guter Zustand. - Erskine Preston Caldwell (* 17. Dezember 1903 bei Moreland, Georgia; † 11. April 1987 in Paradise Valley, Arizona) war ein amerikanischer Schriftsteller. Leben: Erskine Caldwell stammt aus der kleinen Stadt Wrens; seine Schulbildung war unbedeutend, da er nachts in einer Baumwollmühle arbeiten musste. Von seinem Verdienst seiner Nachtarbeit erwarb der junge Caldwell eine Schreibmaschine und arbeitete damit eine Zeitlang für die Zeitung Jefferson Reporter. Er besuchte auch vorübergehend die Universitäten Virginia und Pennsylvania, ohne jedoch Examen abzulegen. Er schlug sich mit Jobs wie Farmknecht, Beruffußballspieler, Zeitungskorrespondent, Bau- und Bühnenarbeiter, Koch und Buchkritiker durch; erst 1951 wurden zwei seiner Geschichten zum Druck angenommen. Caldwell ist insbesondere für seinen Roman Tobacco Road (dt. Die Tabakstraße) bekannt, der das harte Leben von Farmpächtern in seiner Heimat Georgia behandelt. Eine Theateradaption dieses Romanes wurde eines der am längsten laufenden Programme in der Geschichte des Broadway. Auch in seinen anderen Büchern schrieb er über das Leben der Unterschicht in den amerikanischen Südstaaten. God's Little Acre (dt. Gottes kleiner Acker) ist heute mit über 14 Millionen verkauften Exemplaren eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten und wurde in mehr als vierzig Sprachen übersetzt. Caldwell schrieb insgesamt 25 Romane, etwa 150 Kurzgeschichten sowie zwölf dokumentarische Sachbücher. Die meisten seiner Werke wurden auch ins Deutsche übersetzt, und die bekanntesten Titel erlebten mehrere Auflagen. In den 1930er Jahren war er der kommerziell wohl erfolgreichste anspruchsvolle Schriftsteller der USA. Wurde er damals noch in einem Atemzug mit William Faulkner und Ernest Hemingway genannt, so ist sein Ansehen unter Literaturkritikern merklich verblasst. 1939 bis 1942 war er mit der Fotografin Margaret Bourke-White verheiratet, mit der er 1937 den dokumentarischen Fotoband You Have Seen Their Faces herausgegeben hatte. Aus wikipedia-orgErskine_Caldwell Aus der Bibliothek des Schriftstellers Josef Martin Bauer. Schlagworte: Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 12050<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Jenny-wie-sie-ist-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Paul-Baudisch-Caldwell-Erskine,37526607-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Jenny-wie-sie-ist-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Paul-Baudisch-Caldwell-Erskine,37526607-buch<![CDATA[Franklin Flyer. Aus dem Amerikanischen von Pociao und Roberto de Hollanda.]]>https://www.buchfreund.de/Franklin-Flyer-Aus-dem-Amerikanischen-von-Pociao-und-Roberto-de-Hollanda-Christopher-Nicholas-3608935940,37526618-buchChristopher, Nicholas: Franklin Flyer. Aus dem Amerikanischen von Pociao und Roberto de Hollanda. Deutsche Erstausgabe Stuttgart, Klett-Cotta Verlag, 2004. 395 (5) Seiten. 21 cm. Brauner Pappband mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 3608935940Neues Leseexemplar. Ungelesen. Sehr guter Zustand. Franklin Flyer, ein junger abenteuerlustiger Amerikaner, nimmt 1930 einen harmlosen Auftrag an: Er soll als Übersetzer bei einer Expedition fungieren, die in Argentinien nach dem Wundermetall Zilium sucht. 1935 engagiert ihn Otto Zuhl für sein Comic-Imperium als Zeichner. Ganz allmählich wird Franklin Flyer klar, daß Zuhl und seine Kumpanen verkappte Nazifreunde sind. Inzwischen hat der Geheimdienst ein Auge auf ihn geworfen: Er ist, dank seiner Teilnahme an der Expedition, der einzige, der den Zilium-Ring, eine gefährliche und mächtige Verschwörung von Nazis, auffliegen lassen kann. Als er schließlich im Jahre 1942 nach vielen Abenteuern in Marseille landet, trifft er unter den Kriegsflüchtlingen seine alte Liebe Narcissa und erfährt, daß er eine Tochter hat. Es gelingt ihm, die beiden außer Landes zu schmuggeln, doch dann bekommt er den gefährlichsten Auftrag seines Lebens … . Schlagworte: Americana, USA, Amerikanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Nationalsozialismus, Amerikanische Geschichte, Erfinder, Verschwörung, Amerikaner, Amerikanische Gesellschaft, Belletristische Darstellung, Abenteurer, Comiczeichner, Geschichte 1930-2007, Belletristische Darstellung Amerikaner, Geschichte 1930-1943, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Zeitgeschichte, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 18378<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Franklin-Flyer-Aus-dem-Amerikanischen-von-Pociao-und-Roberto-de-Hollanda-Christopher-Nicholas-3608935940,37526618-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Franklin-Flyer-Aus-dem-Amerikanischen-von-Pociao-und-Roberto-de-Hollanda-Christopher-Nicholas-3608935940,37526618-buch<![CDATA[Einst wird kommen der Tag. Roman. Aus dem Amerikanischen von Günter Birkenfeld. Originaltitel: Dynasty of death.]]>https://www.buchfreund.de/Einst-wird-kommen-der-Tag-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Birkenfeld-Originaltitel-Dynasty-of-death-Caldwell-Taylor,49897569-buchCaldwell, Taylor: Einst wird kommen der Tag. Roman. Aus dem Amerikanischen von Günter Birkenfeld. Originaltitel: Dynasty of death. Lizenzausgabe Berlin Darmstadt Wien: Deutsche Buch-Gemeinschaft (DBG), 1960. 691 Seiten. Einbandentwurf: Fritz Schmidt-Blendinger. 21,5 cm. Halbleder mit illustriertem Deckel, goldgeprägten Rückentiteln, Kopffarbschnitt, Lesebändchen und Vorsatzpapier.Guter Zustand. Leder am Kopf minimal ausgefranst. Inhalt: Die Zentralfigur dieses Romans ist Ernest Barbour, der 1837 13-jährige als Sohn armer Eltern in die Neue Welt kommt. Sein Vater hat als einziges Kapital eine Formel zur Herstellung eines besseren Schießpulvers bei sich. - 40 Jahre später ist Ernest Barbour der mächtigste Rüstungsindustrielle Amerikas, ein Milliardär, dem Könige, Arbeiterheere und Generalstäbe gefügig sind. ... . - Taylor Caldwell, Pseudonym von Janet Miriam Reback, (* 7. September 1900 in Prestwich bei Manchester, England ; † 30. August 1985 in Greenwich (Connecticut), USA) war eine mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Journalistin. Leben: Taylor wurde als Tochter eines schottischen Kunsthändlers geboren und veröffentlichte zahlreiche Werke, von denen über 30 Millionen Exemplare verkauft wurden und dadurch eine anerkannte Autorin (überwiegend Gesellschaftsromane)- in der gehobenen Gesellschaftsliteratur -, wurde. Aus wikipedia-Taylor_Caldwell Schlagworte: 20. Jahrhundert, Amerikanische Politik, Unterhaltung, Unterhaltungsliteratur, Familie, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Amerikanische Wirtschaft, Americana, Belletristik, Amerikanistik, Unterhaltungsromane, Familiengeschichte, Familienkonflikt, Amerika, Amerikanische Geschichte, Amerikaner, Unternehmen, Amerikanerin, Amerikanische Gesellschaft, Belletristische Darstellung, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 43916<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Einst-wird-kommen-der-Tag-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Birkenfeld-Originaltitel-Dynasty-of-death-Caldwell-Taylor,49897569-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Einst-wird-kommen-der-Tag-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Guenter-Birkenfeld-Originaltitel-Dynasty-of-death-Caldwell-Taylor,49897569-buch<![CDATA[TopModels. Roman. Aus dem Amerikanischen von Hedda Pänke. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 12559 : Allgemeine Reihe).]]>https://www.buchfreund.de/TopModels-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hedda-Paenke-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-12559-Allgemeine-Reihe-Blanchard-Nina-3404125592,60945763-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50270.jpg" title="TopModels."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50270_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Blanchard, Nina: TopModels. Roman. Aus dem Amerikanischen von Hedda Pänke. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Band 12559 : Allgemeine Reihe). Deutsche Erstausgabe Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1996. 334 (2) Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3404125592Guter Zustand. Frisches Exemplar. Jessica Cartwright leitet eine der renommiertesten und erfolgreichsten Modelagenturen New Yorks. Ihr ist auch die Entdeckung von Caddie Dean zu verdanken, die mittlerweile zu einem der gefragtesten Topmodels aufgestiegen ist. Doch echte Probleme bekommt Jessica, als Garret Stowe seine Agentur Vitesse eröffnet. Der mit allen Wassern gewaschene Newcomer hat ausgerechnet Phil Stein zu seinem Partner gemacht, einen Anwalt, mit dem Jessica eine Affäre hatte. Aber Garret besitzt eine dunkle Vergangenheit, und die wird ihm während seines kometenhaften Aufstiegs zum Verhängnis... . Effektvoll in Szene gesetzter Thriller aus der Glitzerwelt der Supermodels. Schlagworte: Belletristik, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Mode, Modefotografie, Model, Modell, New York<br>Bestell-Nr.: 50270<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/TopModels-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hedda-Paenke-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-12559-Allgemeine-Reihe-Blanchard-Nina-3404125592,60945763-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/TopModels-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Hedda-Paenke-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-12559-Allgemeine-Reihe-Blanchard-Nina-3404125592,60945763-buch<![CDATA[Macht des Geldes, Macht der Liebe. Roman. Aus dem Englischen von Rolf Armin. Originaltitel: That certain Style. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; Band 58154 : Allgemeine Reihe : Caprice).]]>https://www.buchfreund.de/Macht-des-Geldes-Macht-der-Liebe-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Rolf-Armin-Originaltitel-That-certain-Style-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58154-Allgemeine-Reihe-Caprice-Brownsleigh-Eleanor-3404581547,60945764-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50271.jpg" title="Macht des Geldes, Macht der Liebe."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50271_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brownsleigh, Eleanor: Macht des Geldes, Macht der Liebe. Roman. Aus dem Englischen von Rolf Armin. Originaltitel: That certain Style. - (=Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; Band 58154 : Allgemeine Reihe : Caprice). Deutsche Erstausgabe Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1997. 156 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3404581547Guter Zustand. Jedesmal, wenn die kleine Nina gefragt wurde, was sie einmal werden wollte, gab sie die gleiche Antwort: Eine reiche Erbin. Und tatsächlich erbt sie mehr Geld, als sie jemals ausgeben könnte. Und damit beginnt erst der ganze Streß... Schlagworte: Brownleigh, Belletristik, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften,<br>Bestell-Nr.: 50271<br>Preis: 3,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Macht-des-Geldes-Macht-der-Liebe-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Rolf-Armin-Originaltitel-That-certain-Style-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58154-Allgemeine-Reihe-Caprice-Brownsleigh-Eleanor-3404581547,60945764-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Macht-des-Geldes-Macht-der-Liebe-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Rolf-Armin-Originaltitel-That-certain-Style-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Band-58154-Allgemeine-Reihe-Caprice-Brownsleigh-Eleanor-3404581547,60945764-buch<![CDATA[Flüstern der Sehnsucht. Roman. Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schulte-Randt. Originaltitel: Whisper my Name. - (=Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe ; Nr. 10076).]]>https://www.buchfreund.de/Fluestern-der-Sehnsucht-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Elisabeth-Schulte-Randt-Originaltitel-Whisper-my-Name-Heyne-Buecher-1-Heyne-allgemeine-Reihe-Nr-10076-Cantrell-Raine-3453116747,60868720-buchCantrell, Raine: Flüstern der Sehnsucht. Roman. Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schulte-Randt. Originaltitel: Whisper my Name. - (=Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe ; Nr. 10076). Deutsche Erstausgabe München : Heyne Verlag, 1997. 299 (5) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3453116747Sehr guter Zustand. Ein Brief vom ehemaligen Freund ihres verstorbenen Vaters, Toma Colfax, verleitet die Waise Dominica nach Idaho zu reisen. Sie sucht nach Antworten: Wer hat ihren Vater ermordet und warum hat sie ausgerechnet jetzt diese Einladung bekommen. Es gibt nur Einen in der kleinen Stadt Florence der ihr helfen kann: Luke. Er ist ein undurchsichtiger aber auch anziehender Mann. Er ist bereit, sie zum Colfax Anwesen zu bringen. Dominis Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt, als sie erfährt das auch Luke sie belogen hat. Schlagworte: Belletristik, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Liebesroman, Idaho, Kalifornien , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 50237<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Fluestern-der-Sehnsucht-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Elisabeth-Schulte-Randt-Originaltitel-Whisper-my-Name-Heyne-Buecher-1-Heyne-allgemeine-Reihe-Nr-10076-Cantrell-Raine-3453116747,60868720-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Fluestern-der-Sehnsucht-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Elisabeth-Schulte-Randt-Originaltitel-Whisper-my-Name-Heyne-Buecher-1-Heyne-allgemeine-Reihe-Nr-10076-Cantrell-Raine-3453116747,60868720-buch<![CDATA[Desperado der Liebe. Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriela Prahm. - (=Goldmann ; 42576).]]>https://www.buchfreund.de/Desperado-der-Liebe-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gabriela-Prahm-Goldmann-42576-Brandewyne-Rebecca-344242576X,60907892-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50256.jpg" title="Desperado der Liebe."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/50256_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brandewyne, Rebecca: Desperado der Liebe. Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriela Prahm. - (=Goldmann ; 42576). Deutsche Erstausgabe München : Goldmann Verlag, 1994. 312 Seiten. 19 cm Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 344242576XGuter Zustand. Nur ihrem Großvater zuliebe willigt die junge Araminta Winthrop in die Heirat mit Judd Hobart ein. Ihr Herz schlägt für den verwegenen Desperado Rigo de Castillo, dessen wildes, ungebändigtes Wesen eine unwiderstehliche Anziehung auf sie ausübt. Und Rigo kommt die Zuneigung der bezaubernden jungen Frau gerade recht, kann er doch auf diesem Weg Rache an seinem Todfeind Judd nehmen. Aber die Liebe geht ihren eigenen, verschlungenen Weg ... . Rebecca Brandewyne konnte mit ihrem ersten Roman "Wer die Liebe flieht" sofort einen großen Erfolg feiern. Seither hat die Autorin zahlreiche Bücher verfaßt, die sich eine riesige Lesergemeinde erobert haben. Von der Zeitschrift "Romantic Times" wurde sie mehrmals zur "Autorin des Jahres" gekürt. Schlagworte: Englische Literatur Amerikas, B Belletristik, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 50256<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Desperado-der-Liebe-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gabriela-Prahm-Goldmann-42576-Brandewyne-Rebecca-344242576X,60907892-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Desperado-der-Liebe-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Gabriela-Prahm-Goldmann-42576-Brandewyne-Rebecca-344242576X,60907892-buch<![CDATA[Der verlorene Traum. Roman. Aus dem Englischen von Angelika Naujokat. Originaltitel: Who is Nick Saint? - (=Heyne Bücher, Band 13661).]]>https://www.buchfreund.de/Der-verlorene-Traum-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Angelika-Naujokat-Originaltitel-Who-is-Nick-Saint-Heyne-Buecher-Band-13661-Brandreth-Gyles-9783453864221,59007623-buchBrandreth, Gyles: Der verlorene Traum. Roman. Aus dem Englischen von Angelika Naujokat. Originaltitel: Who is Nick Saint? - (=Heyne Bücher, Band 13661). Erste Auflage dieser Ausgabe München, Wilhelm Heyne Verlag, 2002. 237 (3) Seiten. 18 cm. Umschlagillustration: Volker Kriegel. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783453864221Guter Zustand. Gyles Brandreth wurde 1948 in Wuppertal geboren. Der Oxford-Absolvent arbeitete als Verleger, danach als Moderator für Funk und Fernsehen. Er war Mitglied der Regierung John Majors und saß zwischen 1992 und 1997 für die Tories im Parlament. Nebenbei schrieb er Romane und Kinderbücher sowie seine große Biographie »Philip und Elisabeth« (2005 auf deutsch erschienen). Brandreth gilt als der beste Kenner des britischen Königshauses. Schlagworte: Politik, Soziologie, Literaturgeschichte, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturtheorie, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturwissenschaften, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 49399<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-verlorene-Traum-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Angelika-Naujokat-Originaltitel-Who-is-Nick-Saint-Heyne-Buecher-Band-13661-Brandreth-Gyles-9783453864221,59007623-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Der-verlorene-Traum-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Angelika-Naujokat-Originaltitel-Who-is-Nick-Saint-Heyne-Buecher-Band-13661-Brandreth-Gyles-9783453864221,59007623-buch<![CDATA[Heimweg nach Kilmoran. Roman. Aus dem Englischen von Petra Hrabak und Rita Seuß. - (=Knaur 61145).]]>https://www.buchfreund.de/Heimweg-nach-Kilmoran-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Petra-Hrabak-und-Rita-Seuss-Knaur-61145-Campbell-Eileen-3426611457,37527993-buchCampbell, Eileen.: Heimweg nach Kilmoran. Roman. Aus dem Englischen von Petra Hrabak und Rita Seuß. - (=Knaur 61145). Erste Auflage dieser Ausgabe München, Droemer Knaur Verlag, 1999. 345 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3426611457Guter Zustand. Einige Seiten etwas knittrig. - Das Mädchen Ellie leidet sehr unter der Krankheit der Mutter und unter der bedrückenden Atmosphäre ihres Elternhauses. Eines Tages wird sie zur Großmutter gebracht, von der in der Familie nie gesprochen wird. Ellie begegnet einer Frau, die so gar nichts von einer feinen älteren Dame an sich hat: sie raucht, trinkt Whisky, nimmt kein Blatt vor den Mund. Die Enkelin kann sich allmählich von den Schatten der Vergangenheit befreien, sie genießt das neue Leben und kommt durch Zufall auch noch einem streng gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Jugend, Bestseller, Familienroman Familienromane, Belletristik, Schottland, Familienkonflikt, Familienleben, Familiensaga, Großmutter, Enkelin, Familienmythen, Familienstruktur, Familienbeziehung, Jugendliche Jugendlicher, Belletristische Darstellung, Geborgenheit, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 13289<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Heimweg-nach-Kilmoran-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Petra-Hrabak-und-Rita-Seuss-Knaur-61145-Campbell-Eileen-3426611457,37527993-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Heimweg-nach-Kilmoran-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Petra-Hrabak-und-Rita-Seuss-Knaur-61145-Campbell-Eileen-3426611457,37527993-buch<![CDATA[Die Dame liebt Diamanten. Roman. Aus dem Englischen von Gisela Stege. Originaltitel: Game in diamonds.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Dame-liebt-Diamanten-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Gisela-Stege-Originaltitel-Game-in-diamonds-Cadell-Elizabeth-3499146137,45094848-buchCadell, Elizabeth: Die Dame liebt Diamanten. Roman. Aus dem Englischen von Gisela Stege. Originaltitel: Game in diamonds. Erste Auflage dieser Ausgabe. Lizenz des Schneekluth Verlags Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1978. 215 (7) Seiten. 19 cm. Einbandentwurf: Werner Rebhuhn. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499146137Buchecken minimal eselsohrig. Guter Zustand. Aus dem Klappentext: Eine turbulente Handlung in einer englischen Kleinstadt in Sommersetshire, fernab vom Trubel der Grossstadt London. Mit Menschen, die man in ihrer Unvollkommenheit einfach gern haben muss - ein Liebesglück, trotz scheinbar unüberwindlicher Hindernisse - ein Happy-End, das alles andere als unvermeidlich ist - ein heiter-spanndender Roman voller Witz und Charme. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, , Belletristik, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Literaturtheorie, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 40759<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Dame-liebt-Diamanten-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Gisela-Stege-Originaltitel-Game-in-diamonds-Cadell-Elizabeth-3499146137,45094848-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Dame-liebt-Diamanten-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Gisela-Stege-Originaltitel-Game-in-diamonds-Cadell-Elizabeth-3499146137,45094848-buch<![CDATA[Das Schwert des Königs. Roman. Aus dem Englischen von Christain Jentzsch. Mit einer Stammtafel und einem Glossar.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Schwert-des-Koenigs-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christain-Jentzsch-Mit-einer-Stammtafel-und-einem-Glossar-Chambers-Anne-3795115574,37528003-buchChambers, Anne: Das Schwert des Königs. Roman. Aus dem Englischen von Christain Jentzsch. Mit einer Stammtafel und einem Glossar. Deutsche Erstausgabe München, Schneekluth Verlag, 1997. 538 (6) Seiten. 23 cm. Rotes Leinen mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 3795115574Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - 16. Jahrhundert: Heinrich VIII., gequält von der Sorge um seinen Machterhalt in Irland, läßt fünf Mitglieder des uralten und mächtigen Herrschergeschlechts der Geraldines wegen Hochverrats hinrichten. Nur ein männlichen Nachkomme bleibt am Leben: Der elfjährige Gerald FitzGerald. Da der Junge eine Gefahr für den englischen König bedeutet, beginnt für ihn eine Flucht auf Leben und Tod quer durch Irland. Begleitet wird er dabei von seinem Erzieher, Thomas Leverous, und seiner schönen, verwitweten Tante Eleanor. Während ihrer Flucht lebt die romantische Verbindung zwischen Eleanor und Thomas, die schon früher heimlich bestanden hatte, wieder auf. Sie sind die einzigen zuverlässisgen Beschützer, die Gerald hat. Von allen anderen Seiten droht ihm tödlicher Verrat. Seine gefährlichsten Feinde, die ihm bei seiner Flucht von Burg zu Burg dicht auf den Fersen sind, sind Eleanors ältere Schwester, die Countess of Ormond und Manus O'Donel, ein abgewiesener Verehrer Eleanors. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Geschichte, 16. Jahrhundert, Historische Persönlichkeit, Irland, Adel, England, Verfolgung, Engländer, XA-IE, Englische Gesellschaft, Historische Romane, Geschichte 1537, Literaturtheorie, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Britain, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Anglikanische Kirche, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 13233<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Schwert-des-Koenigs-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christain-Jentzsch-Mit-einer-Stammtafel-und-einem-Glossar-Chambers-Anne-3795115574,37528003-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Schwert-des-Koenigs-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christain-Jentzsch-Mit-einer-Stammtafel-und-einem-Glossar-Chambers-Anne-3795115574,37528003-buch<![CDATA[Ich wollte Hosen. Roman. Aus dem Italienischen von Christel Galliani. - (=Fischer Taschenbuch 10185).]]>https://www.buchfreund.de/Ich-wollte-Hosen-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Christel-Galliani-Fischer-Taschenbuch-10185-Cardella-Lara-3596110718,86434784-buchCardella, Lara: Ich wollte Hosen. Roman. Aus dem Italienischen von Christel Galliani. - (=Fischer Taschenbuch 10185). 138. - 200. Tausend Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1990. 126 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3596110718Sehr guter Zustand. Klappentext: "Ein 19jähriges Mädchen beteiligt sich an einem Literaturwettbewerb des Verlagshauses Mondadori, gewinnt den ersten Preis und bringt mit dem Buch "Ich wollte Hosen" eine ganze Nation durcheinander. - Lara Cardella (* 13. November 1969 in Licata) ist eine italienische Schriftstellerin. Ihr erstes Buch Ich wollte Hosen (italienisch: Volevo i pantaloni), das sie im Alter von 19 Jahren schrieb, erreichte rasch die Bestsellerlisten und führte in Sizilien, wo sie lebt, zu einem Skandal, da es den Chauvinismus und die Engstirnigkeit des modernen Siziliens kritisiert. Der Roman wurde in viele Sprachen übersetzt und 1990 von Maurizio Ponzi verfilmt. Weitere Bücher von Lara Cardella sind Laura, Fedra, Ragazza, Volevo i pantaloni 2, Detesto il soft, Finestre accese. Allerdings erreichten sie den Erfolg des ersten Romans nicht. Aus wikipedia-orgLara_Cardella Schlagworte: Italienische Literatur des 20. Jahrhunderts, Frauen, Italienisch, Frauengeschichte, Italien, Frauenemanzipation, Frauenfrage, Frauenbildung, Frauenerzählung, Italien / Soziale Verhältnisse, Frauenbilder, Frauenbewegung / Länder, Gebiete, Völker // Italien, Frau / Länder, Gebiete, Völker // Italien, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf, Landeskunde, Italienische Landschaften, Italienische Kunst, Italienische Geschichte, Italienische Gesellschaft, Italienerin, Mezzogiorno<br>Bestell-Nr.: 6376<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ich-wollte-Hosen-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Christel-Galliani-Fischer-Taschenbuch-10185-Cardella-Lara-3596110718,86434784-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 22:30:28 +0100https://www.buchfreund.de/Ich-wollte-Hosen-Roman-Aus-dem-Italienischen-von-Christel-Galliani-Fischer-Taschenbuch-10185-Cardella-Lara-3596110718,86434784-buch<![CDATA[Der nubische Prinz. Roman. Aus dem Spanischen von Silke Kleemann. Originaltitel: LOS PRINCIPES NUBIOS.]]>https://www.buchfreund.de/Der-nubische-Prinz-Roman-Aus-dem-Spanischen-von-Silke-Kleemann-Originaltitel-LOS-PRINCIPES-NUBIOS-Bonilla-Juan-380770146X,37532234-buchBonilla, Juan: Der nubische Prinz. Roman. Aus dem Spanischen von Silke Kleemann. Originaltitel: LOS PRINCIPES NUBIOS. Deutsche Erstausgabe Hamburg, Rogner und Bernhard bei Zweitausendeins,, 2004. 293 (3) Seiten. Umschlag: Philippa Walz. 21 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 380770146X. ISBN: 380770146XSehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Klappentext: Kann man einen Menschen vor dem sicheren Tod bewahren? Moises Froissard glaubt fest daran und beginnt deshalb bei einer Hilfsorganisation in Lateinamerika zu arbeiten. Doch schon bald wechselt er zum lukrativen Club Olymp, einem Makrounternehmen mit dichtem internationalen Netzwerk, der zu hohen Preisen Models, Luxusnutten und Callboys vermittelt. Froissard reist an die ärmsten Orte der Welt, unermüdlich auf der Jagd nach den schönsten Geschöpfen, und er wird der beste Jäger des Clubs. "Leben retten" nennt Froissard das, sehr frei nach seinem alten Motto. Akribisch genau fotografiert er die "Auserwählten" und klebt sie in Fotoalben, während La Doctora, seine Auftraggeberin, begeistert Kriege und Katastrophen verfolgt, bedeuten diese doch billigen Nachschub für den Club. Der Auftrag, den schönen Boo in der Unterwelt Malagas ausfindig zu machen und für den Club zu verpflichten, wird Froissard schließlich zum Verhängnis. Der schöne Boo tut sich mit der schönen Irene (das Nubische Prinzenpaar werden sie stolz von La Doctora genannt) zusammen und gemeinsam machen sie aus dem Jäger Froissard einen Gejagten. Rezensionen - Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 28.09.2004 Eine anschaulich-erhellende Darstellung des westlichen Durchschnittsgemüts der Postmoderne fand Rezensent Kersten Knipp in Juan Bonillas Roman "Der nubische Prinz". Der Ich-Erzähler arbeitet für eine internationale Begleitagentur; um an Mitarbeiter zu kommen, macht er sich auf die Suche nach illegalen afrikanischen und maghrebinischen Einwanderern, die er unter Vertrag nehmen kann. In diesem speziellen Fall sucht er einen gutgewachsenen "nubischen Prinzen", der sich als illegaler Ringkämpfer durchschlägt. So gut aber die Geschichte auch geschrieben ist, befindet Knipp, ihre eigentliche Stärke ist die moralische Irritation, die von ihr ausgeht. Denn Bonillas Roman löst ganz unweigerlich eine Reflexion über Wohlstand und Zynismus aus - ist es tatsächlich verwerflich, wenn der Ich-Erzähler Menschen die Möglichkeit bietet, ein wohlanständiges Leben in den westlichen Gesellschaften dadurch zu erwerben, dass sie sich verkaufen? So sieht der Rezensent im "Nubischen Prinzen" den Spiegel einer Gesellschaft, die geprägt ist von einem schnoddrig aufgeklärten falschen Bewusstsein. Verlagsfrisches Exemplar. Ungelesen. Schlagworte: Spanier, Prostitution, Spanien, Spanische Geschichte, Illegaler Einwanderer, Bordell, Literaturtheorie Literaturgattungen Literaturepochen, Spanische Literatur des 21. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretationen, Literaturkanon, , Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf,<br>Bestell-Nr.: 14099<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-nubische-Prinz-Roman-Aus-dem-Spanischen-von-Silke-Kleemann-Originaltitel-LOS-PRINCIPES-NUBIOS-Bonilla-Juan-380770146X,37532234-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 20:30:07 +0100https://www.buchfreund.de/Der-nubische-Prinz-Roman-Aus-dem-Spanischen-von-Silke-Kleemann-Originaltitel-LOS-PRINCIPES-NUBIOS-Bonilla-Juan-380770146X,37532234-buch<![CDATA[Rückkehr nach Irland. Roman. Aus dem Englischen von Christa Prummer-Lehmair, Sonja Schuhmacher und Robert A. Weiß. Originaltitel: The eturn journey. - (=Knaur 61912).]]>https://www.buchfreund.de/Rueckkehr-nach-Irland-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christa-Prummer-Lehmair-Sonja-Schuhmacher-und-Robert-A-Weiss-Originaltitel-The-eturn-journey-Knaur-61912-Binchy-Maeve-3426619121,42201992-buchBinchy, Maeve: Rückkehr nach Irland. Roman. Aus dem Englischen von Christa Prummer-Lehmair, Sonja Schuhmacher und Robert A. Weiß. Originaltitel: The eturn journey. - (=Knaur 61912). Erste Auflage dieser Ausgabe München: Droemer Knaur Verlag, 2001. 233 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3426619121Guter Zustand. Mit einer Widmung auf dem Vorsatz. - Männer und Frauen im Wechselspiel der Gefühle. Klug und warmherzig schreibt Maeve Binchy über geistesabwesende Ehemänner, Sekretärinnen mit stillen Leidenschaften, Träumer und Verlierer. Ihre Personen jonglieren zwischen Glück und Lebenslügen, lernen, mit ihren Familiengeheimnissen umzugehen und wehren sich gegen den Alltagstrott. Die Autorin beschreibt unverwechselbare Charaktere, erzählt bewegende und spannende Lebensgeschichten. - Maeve Binchy (* 28. Mai 1940 in Dalkey im heutigen County Dun Laoghaire-Rathdown) ist eine irische Schriftstellerin und Kolumnistin der Zeitung „The Irish Times“. Ihre Romane sind häufig in Irland angesiedelt und schildern die Spannungen zwischen städtischem und ländlichem Leben, die Gegensätze zwischen England und Irland sowie die dramatischen Veränderungen, die ihr Heimatland seit dem Zweiten Weltkrieg durchlief. In Großbritannien und den USA zählt Binchy zu den Bestseller-Autorinnen. Ihre Bücher verkauften sich bislang etwa 6 Millionen Mal. Binchy lebte lange Zeit mit ihrem Mann Gordon Snell in Dublin und London, ist nun aber nach Dalkey zurückgekehrt. Schlagworte: Irland, Frauenliteratur, Bestseller, Irische Literatur, Belletristik, Irland, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth<br>Bestell-Nr.: 39419<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rueckkehr-nach-Irland-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christa-Prummer-Lehmair-Sonja-Schuhmacher-und-Robert-A-Weiss-Originaltitel-The-eturn-journey-Knaur-61912-Binchy-Maeve-3426619121,42201992-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 20:30:07 +0100https://www.buchfreund.de/Rueckkehr-nach-Irland-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Christa-Prummer-Lehmair-Sonja-Schuhmacher-und-Robert-A-Weiss-Originaltitel-The-eturn-journey-Knaur-61912-Binchy-Maeve-3426619121,42201992-buch<![CDATA[Wacht auf! Wir sind gleich da!. Roman. Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Originaltitel: Wake up! We're almost there!]]>https://www.buchfreund.de/Wacht-auf-Wir-sind-gleich-da-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Bernhard-Schmid-Originaltitel-Wake-up-We-re-almost-there-Brossard-Chandler-9783807710150,48855452-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43065.jpg" title="Wacht auf! Wir sind gleich da!."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/43065_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brossard, Chandler: Wacht auf! Wir sind gleich da!. Roman. Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Originaltitel: Wake up! We're almost there! Deutsche Erstausgabe Berlin: Rogner und Bernhard bei Zweitausendeins (2001), 2006. 763 (1) Seiten. 21 cm. Umschlag: Philippa Walz und Andreas Opiolka. Heller Pappband mit Schutzumschlag, Lesebändchen und farbigen Vorsätzen. ISBN: 9783807710150Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Prall, komisch, sardonisch. DER Roman der 60er Jahre. Chandler Brossard, Beat-Literat der vordersten Reihe, hat mit seinem Meisterwerk "Wacht auf! Wir sind gleich da!" einen Roman geschrieben, der sich allen erzählerischen Konventionen entzieht. Sein Thema ist der moderne abendländische Mensch, der nur durch die Wiedervereinigung mit seiner animalischen Natur sein ungeheures Potential ausschöpfen kann. Sex, Fantasie, Zen-Buddhismus und fetttriefende Gaumenfreuden begleiten ihn auf diesem Weg. Brossards handelnde Personen überschreiten alle Grenzen. Zeit, Raum, Moral, Identität haben keine Bedeutung. Die Charaktere überlassen sich der Ekstase, spielen ihre Spielchen, driften vom Realen ins Surreale, schlüpfen in verschiedene Hüllen, erscheinen im Bauch des Trojanischen Pferdes, im kongolesischen Dschungel, in den Hurenhäusern Europas, in verrückten Renaissance-Tavernen, im Vietnamkrieg und in arabischen Harems voller Wollust. Schlagworte: Beatgeneration, Gesellschaftskritik, Belletristische Darstellung, Englische Literatur Amerikas, Belletristik, Americana, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, Sonderangebot, Nice Prize, Günstige Bücher, Ausverkauf<br>Bestell-Nr.: 43065<br>Preis: 3,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wacht-auf-Wir-sind-gleich-da-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Bernhard-Schmid-Originaltitel-Wake-up-We-re-almost-there-Brossard-Chandler-9783807710150,48855452-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 20:30:07 +0100https://www.buchfreund.de/Wacht-auf-Wir-sind-gleich-da-Roman-Aus-dem-Amerikanischen-von-Bernhard-Schmid-Originaltitel-Wake-up-We-re-almost-there-Brossard-Chandler-9783807710150,48855452-buch<![CDATA[Die letzten Tage von Hongkong. Roman. Aus dem Englischen von Sonja Hauser. Originaltitel: The last Six Million Seconds.]]>https://www.buchfreund.de/Die-letzten-Tage-von-Hongkong-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sonja-Hauser-Originaltitel-The-last-Six-Million-Seconds-Burdett-John-3890290973,86367653-buchBurdett, John: Die letzten Tage von Hongkong. Roman. Aus dem Englischen von Sonja Hauser. Originaltitel: The last Six Million Seconds. Deutsche Erstausgabe [München], Malik Verlag, 1996. 486 (10) Seiten. Umschlaggestaltung: Roland Eschlbeck. 22 cm. Oliver Pappband mit Schutzumschlag und farbigen Vorsätzen. ISBN: 3890290973. ISBN: 3890290973Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. »Mit leichter Hand und kühnem Schwung verwebt John Burdett das Fiktive und die realen Reibungen, die das Zusammenleben der Kulturen in der boomenden Metropole prägen, zu einem dichten Thriller.« Süddeutsche Zeitung. - Hongkong im April 1997. Eine gigantische Digitaluhr zählt die Sekunden bis zur Übergabe der Macht an China. Als Chefinspektor Chan zufällig auf die Anzeige sieht, fehlen noch genau 6.000.000 Sekunden bis zur historischen Mitternacht des 30. Juni 1997, in der der Stadtstaat an die Machthaber in Peking zurückfallen wird. Die Zeit tickt gegen Chan: In der flirrenden, nervösen Atmosphäre Hongkongs vor der magischen "Stunde Null" muß er einen brutalen Dreifachmord aufklären, in den sowohl die alten wie auch die neuen Machthaber verwickelt sind... John Burdett, geboren 1951, arbeitete als Anwalt eines britischen Konzerns in Hongkong. Nach dem Erfolg seiner Thriller »Eine private Affäre« und »Die letzten Tage von Hongkong« ging er als Schriftsteller nach Frankreich und Spanien. Heute lebt er wieder in Hongkong und schreibt an dem nächsten Fall mit seinem buddhistischen Polizisten Sonchai. Schlagworte: Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Kriminalgeschichte, Krimis, Kriminalliteratur, Krimi, Englische Politik, Belletristik, Chinesische Geschichte, China / Soziale Verhältnisse, China, Polizei, Politthriller, Kriminalistik, Verbrechen, Kriminalfall, Kriminalroman Kriminalromane, Polizeiarbeit, Politische Identität, China / Zeitgeschichte, Hongkong, Commonwealth, Belletristische Darstellung, Kriminalromane und -erzählungen, Geschichte 1997<br>Bestell-Nr.: 13969<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-letzten-Tage-von-Hongkong-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sonja-Hauser-Originaltitel-The-last-Six-Million-Seconds-Burdett-John-3890290973,86367653-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 20:30:07 +0100https://www.buchfreund.de/Die-letzten-Tage-von-Hongkong-Roman-Aus-dem-Englischen-von-Sonja-Hauser-Originaltitel-The-last-Six-Million-Seconds-Burdett-John-3890290973,86367653-buch<![CDATA[Cathys Traum. Aus dem Englischen von Gabriela Schönberger. Originaltitel: Scarlet feather. - (=Knaur 62135).]]>https://www.buchfreund.de/Cathys-Traum-Aus-dem-Englischen-von-Gabriela-Schoenberger-Originaltitel-Scarlet-feather-Knaur-62135-Binchy-Maeve-3426621355,52649903-buchBinchy, Maeve: Cathys Traum. Aus dem Englischen von Gabriela Schönberger. Originaltitel: Scarlet feather. - (=Knaur 62135). 9. Auflage München: Droemer Knaur Verlag, 2003. 731 (5) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3426621355Guter Zustand. Cathy Scarlet hat nur einen Traum: Sie möchte zusammen mit ihrem Geschäftspartner Tom den erfolgreichsten Catering Service in Dublin aufziehen. Doch bis dahin ist es ein langer Weg, und die beiden ehrgeizigen jungen Leute müssen immer neue Hindernisse überwinden, um ihr hochgestecktes Ziel zu erreichen und um zu erkennen: Sie verbindet viel mehr als nur die gemeinsame Arbeit! "Wer Maeve Binchys Bücher kennt, weiß, es droht erhöhte Suchtgefahr." Frau im Spiegel. - Maeve Binchy (born 28 May 1940 Dalkey, County Dublin)[1][2] is an Irish novelist, newspaper columnist and speaker. Educated at University College Dublin,[1][2] she worked as a teacher[2][3] then a journalist at The Irish Times[2] and later become a writer of novels and short stories. Many of her novels are set in Ireland, dealing with the tensions between urban and rural life, the contrasts between England and Ireland, and the dramatic changes in Ireland between World War II and the present day. ... Binchy announced in 2000 that she would not be going on tours with any more novels, but would be devoting her time to other activities, and to her husband, Gordon Snell, a children's author. She has written five further novels since then .. . She lives in Dalkey, not far from where she grew up.[5] In 1978, Binchy won a Jacob's Award for her RTÉ play, Deeply Regretted By. ... Aus: en-wikipedia-Maeve_Binchy Schlagworte: Irland, Frauenliteratur, Bestseller, Irische Literatur, Belletristik, Irland, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Englische Literatur, Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Great Britain, Kolonialgeschichte, Commonwealth, Irland ; Frauenfreundschaft , Dublin, Filmkritiken, Filmkunst, Filmpublikum, Cineasten, Filmliteratur, Kino, Filmschauspieler, Film, Filme, Filmliteratur, Filmdrehbücher, Filmbuch, Verfilmte Literatur, Filmromane, Filmschauspielerin, Filmschauspieler, Filmliteratur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Filmromane, Verfilmte Literatur, Kino, Filmbücher,<br>Bestell-Nr.: 45788<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Cathys-Traum-Aus-dem-Englischen-von-Gabriela-Schoenberger-Originaltitel-Scarlet-feather-Knaur-62135-Binchy-Maeve-3426621355,52649903-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 20:30:07 +0100https://www.buchfreund.de/Cathys-Traum-Aus-dem-Englischen-von-Gabriela-Schoenberger-Originaltitel-Scarlet-feather-Knaur-62135-Binchy-Maeve-3426621355,52649903-buch<![CDATA[Das Lächeln der Frauen. Roman. Aus dem Französischen von Sophie Scherrer. Mit einem Nachwort des Verfassers. Mit Rezepten. - (=Serie Piper, SP 7285).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Laecheln-der-Frauen-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Sophie-Scherrer-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Mit-Rezepten-Serie-Piper-SP-7285-Barreau-Nicolas-9783492272858,69694674-buchBarreau, Nicolas: Das Lächeln der Frauen. Roman. Aus dem Französischen von Sophie Scherrer. Mit einem Nachwort des Verfassers. Mit Rezepten. - (=Serie Piper, SP 7285). 19. Auflage München ; Zürich : Piper Verlag, 2012 November. 333 (1) Seiten. 19,2 cm. Umschlaggestaltung: semper smile. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783492272858Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Es gibt keine Zufälle! Davon ist Aurelie, die nach dem Tod ihres Vaters dessen Restaurant Le Temps des Cerises übernommen hat, überzeugt. An jenem verhängnisvollen Freitag im November, als Aurelie so unglücklich ist wie nie zuvor, fällt ihr in einer Buchhandlung ein Roman mit dem Titel Das Lächeln der Frauen ins Auge. Verwundert stößt sie auf einen Satz, der auf ihr eigenes kleines Restaurant verweist. Nach der Lektüre der ganzen Geschichte will Aurelie plötzlich nicht mehr sterben. Eines aber will sie unbedingt - den Autor dieses Romans kennenlernen, der ihr, davon ist sie überzeugt, das Leben gerettet hat, ohne dies auch nur zu ahnen. Sie möchte sich bedanken und ihn in ihr kleines charmantes Restaurant einladen, das er ja offensichtlich bereits zu kennen scheint. Doch ihr Wunsch erweist sich als schwieriges, ja fast unmögliches Unterfangen. Alle Versuche, mit dem scheuen Autor über seinen französischen Verlag in Kontakt zu treten, werden von dem bärbeißigen Lektor Andre abgeblockt, der ihre enthusiastischen Briefe nur widerwillig weiterleitet. Doch Aurelie gibt nicht auf, und als eines Tages tatsächlich eine Nachricht von dem zurückhaltenden Schriftsteller in ihren Briefkasten flattert, kommt es zu einer ganz anderen Begegnung, als sie es sich vorgestellt hat ... . Schlagworte: Französische Literatur, B Belletristik, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Französische Literatur des 21. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Ernährungslehre, Ernährungskunde, Kochkunst, Essen, Trinken, Küche, Kulturgeschichte, Kochen, Küchenwissen, Vorspeisen, Rezepte, , Gastrosophie, Gastronomie, Kulinaria, Kultbuch<br>Bestell-Nr.: 53697<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Laecheln-der-Frauen-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Sophie-Scherrer-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Mit-Rezepten-Serie-Piper-SP-7285-Barreau-Nicolas-9783492272858,69694674-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 20:30:07 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Laecheln-der-Frauen-Roman-Aus-dem-Franzoesischen-von-Sophie-Scherrer-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Mit-Rezepten-Serie-Piper-SP-7285-Barreau-Nicolas-9783492272858,69694674-buch