<![CDATA[Architektur von BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR Florian Achthaler]]>BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , Florian Achthaler, Nordendstr. 15, 80799, Münchenhttps://www.buchfreund.de/Bouquinist-GbRde-deCopyright 2003-2019 w+h GmbHArchitekturFri, 15 Mar 2019 22:30:40 +0100https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Probst-Baustofführer. ABC der Materialien, Elemente und Systeme ; Warenregister ; Adreßbuch.]]>https://www.buchfreund.de/Probst-Baustoffuehrer-ABC-der-Materialien-Elemente-und-Systeme-Warenregister-Adressbuch-Braun-Manfred-und-Erich-Probst-3762531048,37529148-buchBraun, Manfred und Erich Probst: Probst-Baustofführer. ABC der Materialien, Elemente und Systeme ; Warenregister ; Adreßbuch. 14. Ausgabe / von Manfred Braun Wiesbaden/Berlin, Bauverlag, 1995. XI, 1216 Seiten. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3762531048Guter Zustand. - Baustoffe und ihre Hersteller auf einen Blick Baustoffhandlungen und Baumärkte, Bauunternehmen und Bauhandwerksbetriebe, Planungsbüros im Hoch- und Tiefbau, greifen zu diesem Führer, wenn es darum geht, sich schnell und gezielt Informationen über Baustoffe und ihre Hersteller zu beschaffen. Der Baustoffführer verzeichnet auf rund 1.300 Seiten insgesamt 5.500 Herstelleradressen, über 13.000 Produktnamen und weit mehr als 30.000 Nachweise von Materialien, Elementen und Systemen für das gesamte Bauwesen. Schlagworte: Nachschlagewerk Nachschlagewerke, Technische Anwendungen, Architektur, Technik, Industrie, Gewerbe, Bautechnik, Baustoffindustrie / Adressbücher, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Bauwesen, Kommunaltechnik, Haushaltstechnik<br>Bestell-Nr.: 11603<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Probst-Baustoffuehrer-ABC-der-Materialien-Elemente-und-Systeme-Warenregister-Adressbuch-Braun-Manfred-und-Erich-Probst-3762531048,37529148-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Mar 2019 22:30:40 +0100https://www.buchfreund.de/Probst-Baustoffuehrer-ABC-der-Materialien-Elemente-und-Systeme-Warenregister-Adressbuch-Braun-Manfred-und-Erich-Probst-3762531048,37529148-buch<![CDATA[Lichthöhle und Sternenhaus. Licht und Materie im spätantik-christlichen und frühbyzantischen Sakralbau. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Anmerkungen, Literaturverzeichnis und Personenregister.]]>https://www.buchfreund.de/Lichthoehle-und-Sternenhaus-Licht-und-Materie-im-spaetantik-christlichen-und-fruehbyzantischen-Sakralbau-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Anmerkungen-Literaturverzeichnis-und-Personenregister-Onasch,92463928-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/63361.jpg" title="Lichthöhle und Sternenhaus."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/63361_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Onasch, Konrad: Lichthöhle und Sternenhaus. Licht und Materie im spätantik-christlichen und frühbyzantischen Sakralbau. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Anmerkungen, Literaturverzeichnis und Personenregister. Erste Auflage Dresden ; Basel : Verlag der Kunst, 1993. 283 (2) mit 92 Fotos und Grundriss-Skizzen. 24,6 cm Hellgelbes Leinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3364002746Guter Zustand. Hinterer Buchblock offen und hinterer Vorsatz mit minimaler Feuchtigkeitsrändelung. "Bei seinen Betrachtungen über den frühkirchlichen und frühbyzantinischen Sakralbau geht Onasch von einer Symbol- und Zeichenkultur aus, wie sie damals sowohl die Baumeister wie auch die Besucher der Kirchen tagtäglich umgab. Onasch versteht es, bis in die letzten Verzweigungen einer geistigen Welt mit ihren Vorstellungen vorzudringen, die noch heute den Betrachter in ihren Bann zu ziehen vermag" - Konrad Onasch (* 4. August 1916 in Danzig; † 3. Oktober 2007 in Halle (Saale)) war ein deutscher Kirchenhistoriker, der vor allem an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wirkte. Onasch wurde bekannt unter anderem durch seine Studien über Ikonen, über die Konfessionskunde der orthodoxen Kirchen und seine Interpretationen Dostojewskis. Christoph Schmidt nannte Onasch in einer Rezension den „zweifellos produktivsten Ostkirchenhistoriker seiner Generation“. Leben: Konrad Onasch gründete 1952 gemeinsam mit dem Kirchenhistoriker Kurt Aland das „Institut für Konfessionskunde der orthodoxen Kirchen“ an der Universität Halle. 1954 reiste Onasch als Teil einer namhaften Delegation (u. a. mit Gustav Heinemann, Kurt Aland und Herbert Mochalski) auf Einladung des Russischen Patriarchen Aleksij I. nach Moskau[2]. Onasch leitete das Ostkircheninstitut der Universität Halle bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1981. Ein Schüler von Onasch war Hermann Goltz. ... Aus: wikipedia-Konrad_Onasch Schlagworte: Byzantinisches Reich, Basilika, Spätantike ; Frühchristentum ; Kirchenbau ; Lichtsymbolik ; Geschichte, Architektur, Theologie, Christentum, Gewebe, Griechenland, Kulturgeschichte, Altertum, Griechische Philosophie, Sagen, Geschichtsschreibung, Altphilologie, Politik, Literatur, Geschichtswissenschaft, Historische Bildung, Althistoriker, Religion, Archäologie, Antike, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Sakralbauten, Hagia Sophia, Konstantinopel, Religionskritik, Beten, Religionsphilosophie, Katholizismus, Gott, Religiöse Themen, Christus, Kirchengeschichte, Religionsgeschichte, Religionswissenschaften, Glaube, Erlösung, Beten, Symbolkunde<br>Bestell-Nr.: 63361<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lichthoehle-und-Sternenhaus-Licht-und-Materie-im-spaetantik-christlichen-und-fruehbyzantischen-Sakralbau-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Anmerkungen-Literaturverzeichnis-und-Personenregister-Onasch,92463928-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Mar 2019 05:00:27 +0100https://www.buchfreund.de/Lichthoehle-und-Sternenhaus-Licht-und-Materie-im-spaetantik-christlichen-und-fruehbyzantischen-Sakralbau-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Anmerkungen-Literaturverzeichnis-und-Personenregister-Onasch,92463928-buch<![CDATA[Andrea Palladio 1508 - 1580. Architekt zwischen Renaissance und Barock. Sämtliche Bauwerke. Mit einem Vorwort von Manfred Wundram und Thomas Pape. Mit zahlreichen Farbfotos von Paolo Marton. Mit einem Verzeichnis von Fachbegriffen, einem Lageplan der Werke und einer Bibliographie.]]>https://www.buchfreund.de/Andrea-Palladio-1508-1580-Architekt-zwischen-Renaissance-und-Barock-Saemtliche-Bauwerke-Mit-einem-Vorwort-von-Manfred-Wundram-und-Thomas-Pape-Mit-zahlreichen-Farbfotos-von-Paolo-Marton-Mit-einem-Verze,92463929-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/63364.jpg" title="Andrea Palladio 1508 - 1580."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/63364_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wundram, Manfred und Thomas Pape: Andrea Palladio 1508 - 1580. Architekt zwischen Renaissance und Barock. Sämtliche Bauwerke. Mit einem Vorwort von Manfred Wundram und Thomas Pape. Mit zahlreichen Farbfotos von Paolo Marton. Mit einem Verzeichnis von Fachbegriffen, einem Lageplan der Werke und einer Bibliographie. Erste Auflage dieser Ausgabe. 25 Jahre TASCHEN Hong Kong ; Köln ; London ; Los Angeles, Calif. ; Madrid ; Paris ; Tokyo : Taschen Verlag, 2008. 248 Seiten mit zahlreichen Illustrationen, graphischen Darstellungen und Karten. 30,7 x 24,7 cm Illustrierter roter Pappband mit illustrierten Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 9783836505468Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Ungelesen. - Andrea di Piero della Gondola, genannt Palladio (* 30. November 1508 in Padua; † 19. August 1580 in Vicenza) war der bedeutendste Architekt der Renaissance in Oberitalien. Er war der „erste große Berufsarchitekt“, der nur als Architekt tätig war, ohne sich auf einem anderen Gebiet der Kunst hervorzutun. Seine Vorbilder waren die römische Antike und die großen Architekten der italienischen Renaissance, vor allem Bramante, Michelangelo, Sanmicheli und Sansovino. Die Vorbilder wurden von ihm jedoch niemals pedantisch imitiert, sondern immer schöpferisch und eigenwillig für die jeweilige Bauaufgabe fruchtbar gemacht. Sein Ziel war eine Architektur, bei der unter Beachtung ästhetischer Prinzipien von Proportion und Ausgewogenheit die Anforderungen an die Baufunktion, an die praktischen und ideellen Bedürfnisse des Auftraggebers ebenso berücksichtigt werden wie die Bedingungen, die sich aus den Gegebenheiten des Bauplatzes ergeben. Als Ergebnis wird die einzigartige Harmonie und Eleganz seiner Bauten hervorgehoben. Durch seine Bauten und seine theoretischen Schriften gewann er als Begründer des Palladianismus großen Einfluss auf die dem Klassizismus verpflichtete Architektur in West- und Nordeuropa, Großbritannien und den USA. ... Aus: wikipedia-Andrea_Palladio. Schlagworte: Palladio, Andrea ; Architektur ; Bildband, Architektur, Palladio, Andrea / Werkverzeichnis, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Italien, Kunsthistoriker, Bauwerke, Kunsthandwerk, Baudenkmäler, Baukunst, Biografien Biografie Biographien Biographie, Italienische Kunst, Kunstwissenschaft, Kirchenbau, Gotik, Kunstgeschichte, Italien, Renaissance, Baumaterialien, Städtebau / Geschichte, Architektur / Geschichte, Bauingenieure, Baumeister, Bauwesen, Kunst 15. Jahrhundert, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Baustatik, Kunst 16. Jahrhundert, Bautechnik Bauwirtschaft, Architekt Architekten, Baupläne, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Italien,, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde<br>Bestell-Nr.: 63364<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Andrea-Palladio-1508-1580-Architekt-zwischen-Renaissance-und-Barock-Saemtliche-Bauwerke-Mit-einem-Vorwort-von-Manfred-Wundram-und-Thomas-Pape-Mit-zahlreichen-Farbfotos-von-Paolo-Marton-Mit-einem-Verze,92463929-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Mar 2019 05:00:27 +0100https://www.buchfreund.de/Andrea-Palladio-1508-1580-Architekt-zwischen-Renaissance-und-Barock-Saemtliche-Bauwerke-Mit-einem-Vorwort-von-Manfred-Wundram-und-Thomas-Pape-Mit-zahlreichen-Farbfotos-von-Paolo-Marton-Mit-einem-Verze,92463929-buch<![CDATA[dtv-Atlas zur Baukunst I und II. Band 1: Allgemeiner Teil. Baugeschichte von Mesopotamien bis Byzanz. Band 2 (3-423-03021-6): Baugeschichte von der Romanik bis Gegenwart. Tafeln und Texte. Mit Quellenverzeichnis, Literatur und Register. - (=dtv - Atlas, Band 3020 - 3021).]]>https://www.buchfreund.de/dtv-Atlas-zur-Baukunst-I-und-II-Band-1-Allgemeiner-Teil-Baugeschichte-von-Mesopotamien-bis-Byzanz-Band-2-3-423-03021-6-Baugeschichte-von-der-Romanik-bis-Gegenwart-Tafeln-und-Texte-Mit-Quellenverzeichn,92414311-buchMüller, Werner und Gunther Vogel: dtv-Atlas zur Baukunst I und II. Band 1: Allgemeiner Teil. Baugeschichte von Mesopotamien bis Byzanz. Band 2 (3-423-03021-6): Baugeschichte von der Romanik bis Gegenwart. Tafeln und Texte. Mit Quellenverzeichnis, Literatur und Register. - (=dtv - Atlas, Band 3020 - 3021). 4. Auflage und Erstausgabe München, Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1982 und 1981. 288 Seiten mit 130 farbigen und graphischen Darstellungen und 312 Seiten mit 134 farbigen und graphischen Darstellungen. Graphische Gestaltung: Gunther Vogel, Inge und Istvan Szasz. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3423030208Guter Zustand. Es gilt als eines der Weltwunder des 20. Jahrhunderts und als Wahrzeichen eines ganzen Kontinents; eines der seltsamsten Ungetüme der Baugeschichte ist es in jedem Fall: das Opernhaus in Sydney. Mit seinen aufgerichteten Muschelschalen gehört es eigentlich in die 50er Jahre, doch eingeweiht wurde es erst 1973 (...).« (Süddeutsche Zeitung vom 8. Juli 1999). Jetzt, 26 Jahre nach seiner Fertigstellung, soll der »Prestige-Bau der Moderne« des dänischen Architekten Jörn Utzon renoviert werden. Informationen über den technischen Aufbau und die gedankliche Gliederung der »monumentalen Architektur-Skulptur« finden Sie im zweiten Band des dtv-Atlas Baukunst‹ auf den Seiten 510 und 511. Der zweibändige dtv-Atlas Baukunst‹ gibt einen Überblick über Entwicklung, Probleme und Werke der Architektur von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Dabei dient der Atlas als Stilkunde und kunsthistorischer Abriß, gleichzeitig aber auch als Einführung in die Technik der Architektur. Aus dem Inhalt des zweiten Bandes: Mittelalter: Bauformen. Städtebau. Kommunalgebäude. Burgen. Klöster. Sakralbau. Neuzeit I: Renaissance und Barock: Städtebau. Schlösser und Residenzen. Sakralbau. Neuzeit II: Konstruktion und Form. Stahl- und Eisenbeton. Städtebau. Industriebau. Verwaltungsgebäude. Hochhäuser. Türme. Theater. Sportstadien. Strömungen und Tendenzen. Schlagworte: Bauwerke, Baudenkmäler, Baukunst, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Städtebau, Architektur, Mittelalter, Neuzeit, Geschichte, Baumeister, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten<br>Bestell-Nr.: 63314<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/dtv-Atlas-zur-Baukunst-I-und-II-Band-1-Allgemeiner-Teil-Baugeschichte-von-Mesopotamien-bis-Byzanz-Band-2-3-423-03021-6-Baugeschichte-von-der-Romanik-bis-Gegenwart-Tafeln-und-Texte-Mit-Quellenverzeichn,92414311-buch">Bestellen</a>Thu, 28 Feb 2019 20:00:49 +0100https://www.buchfreund.de/dtv-Atlas-zur-Baukunst-I-und-II-Band-1-Allgemeiner-Teil-Baugeschichte-von-Mesopotamien-bis-Byzanz-Band-2-3-423-03021-6-Baugeschichte-von-der-Romanik-bis-Gegenwart-Tafeln-und-Texte-Mit-Quellenverzeichn,92414311-buch<![CDATA[Die Erneuerung des Domes zu Freising 1621 - 1630. Mit Untersuchungen der Goldenen-Schnitt-Konstruktionen Hans Krumppers und zum Hochaltarbild des Peter Paul Rubens. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Anmerkungen, Personen-, Orts- und Sachregister.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Erneuerung-des-Domes-zu-Freising-1621-1630-Mit-Untersuchungen-der-Goldenen-Schnitt-Konstruktionen-Hans-Krumppers-und-zum-Hochaltarbild-des-Peter-Paul-Rubens-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-An,92310238-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/63227.jpg" title="Die Erneuerung des Domes zu Freising 1621 - 1630."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/63227_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weber, Leo: Die Erneuerung des Domes zu Freising 1621 - 1630. Mit Untersuchungen der Goldenen-Schnitt-Konstruktionen Hans Krumppers und zum Hochaltarbild des Peter Paul Rubens. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Anmerkungen, Personen-, Orts- und Sachregister. Erstausgabe München : Don-Bosco-Verlag, 1985. 381 (1) Seiten mit vielen Abbildungen. 21,8 cm. Illustrierte Originalbroschur mit illustrierten Vorsätzen. ISBN: 9783769805413Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Dissertation an der LMU München bei Norbert Lieb. Schlagworte: Krumpper, Hans ; Dom Freising ; Innenraum ; Umbau ; Geschichte 1621-1630, Architektur, Sakralbauten, Kirchenbauten, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten<br>Bestell-Nr.: 63227<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Erneuerung-des-Domes-zu-Freising-1621-1630-Mit-Untersuchungen-der-Goldenen-Schnitt-Konstruktionen-Hans-Krumppers-und-zum-Hochaltarbild-des-Peter-Paul-Rubens-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-An,92310238-buch">Bestellen</a>Tue, 19 Feb 2019 20:40:32 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Erneuerung-des-Domes-zu-Freising-1621-1630-Mit-Untersuchungen-der-Goldenen-Schnitt-Konstruktionen-Hans-Krumppers-und-zum-Hochaltarbild-des-Peter-Paul-Rubens-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-An,92310238-buch<![CDATA[Baukunst des Barock. Form, Funktion, Sinngehalt. Mit einer Einleitung des Verfassers. Mit einer Zeittafel in den Umschlagklappen. Mit Anmerkungen, Bibliographie und Register. - (=DuMont-Dokumente).]]>https://www.buchfreund.de/Baukunst-des-Barock-Form-Funktion-Sinngehalt-Mit-einer-Einleitung-des-Verfassers-Mit-einer-Zeittafel-in-den-Umschlagklappen-Mit-Anmerkungen-Bibliographie-und-Register-DuMont-Dokumente-H,91262636-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62719.jpg" title="Baukunst des Barock."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62719_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hansmann, Wilfried: Baukunst des Barock. Form, Funktion, Sinngehalt. Mit einer Einleitung des Verfassers. Mit einer Zeittafel in den Umschlagklappen. Mit Anmerkungen, Bibliographie und Register. - (=DuMont-Dokumente). Erstausgabe Köln : DuMont Verlag, 1978. 339 Seiten mit 120 Illustrationen und graphischen Darstellungen. 20,5 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 9783770109210Sehr guter Zustand. - Wilfried Hansmann (* 5. September 1940 in Waldbröl-Hufen) ist ein deutscher Kunstwissenschaftler und Denkmalpfleger. Leben: Wilfried Hansmann studierte Kunstgeschichte, Germanistik, Geschichte und Volkskunde und graduierte 1967 zum Magister Artium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. 1969 wurde er mit einer Arbeit über das Treppenhaus und das Große Neue Appartement des Brühler Schlosses zum Dr. phil. promoviert. Von 1969 an war Hansmann für den Landschaftsverband Rheinland/Rheinisches Amt für Denkmalpflege tätig, von 1985 bis 2005 Hauptkonservator und Leiter der Restaurierungswerkstätten. Er lehrte an der Universität Bonn Kunstgeschichte; 2006 wurde er durch die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen zum Professor ernannt. Hansmann ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Mitglied der katholischen Studentenverbindung K.D.St.V. Borusso-Westfalia Bonn im CV. Er hat zahlreiche Bücher und wissenschaftliche Aufsätze publiziert. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift „Die Gartenkunst“. ... Aus: wikipedia-Wilfried_Hansmann Schlagworte: Barock ; Architektur ; Architektur / Geschichte ; Barock / Baukunst, Bauwesen, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Neumann, Balthasar, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Biographie, Lebensgeschichte, Lebensweg, Erinnerungen, Memoiren, Schilderungen, Karriere, Geschichte, Biografien Biografie, Biographien, Persönlichkeiten, Persönlichkeit, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten<br>Bestell-Nr.: 62719<br>Preis: 7,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Baukunst-des-Barock-Form-Funktion-Sinngehalt-Mit-einer-Einleitung-des-Verfassers-Mit-einer-Zeittafel-in-den-Umschlagklappen-Mit-Anmerkungen-Bibliographie-und-Register-DuMont-Dokumente-H,91262636-buch">Bestellen</a>Wed, 28 Nov 2018 18:36:32 +0100https://www.buchfreund.de/Baukunst-des-Barock-Form-Funktion-Sinngehalt-Mit-einer-Einleitung-des-Verfassers-Mit-einer-Zeittafel-in-den-Umschlagklappen-Mit-Anmerkungen-Bibliographie-und-Register-DuMont-Dokumente-H,91262636-buch<![CDATA[Barockarchitektur in Österreich. Mit Anmerkungen, Glossar zur Barockarchitektur, Literaturverzeichnis, Namens- und Ortsregister. - (=DuMont-Dokumente).]]>https://www.buchfreund.de/Barockarchitektur-in-Oesterreich-Mit-Anmerkungen-Glossar-zur-Barockarchitektur-Literaturverzeichnis-Namens-und-Ortsregister-DuMont-Dokumente-Brucher-Guenter-9783770114115,91223531-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62689.jpg" title="Barockarchitektur in Österreich."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62689_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brucher, Günter: Barockarchitektur in Österreich. Mit Anmerkungen, Glossar zur Barockarchitektur, Literaturverzeichnis, Namens- und Ortsregister. - (=DuMont-Dokumente). Erstausgabe Köln : DuMont Verlag, 1983. 360 Seiten mit 198 Illustrationen, davon 33 farbige und graphischen Darstellungen. 20,5 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 9783770114115Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Günter Brucher (* 19. Januar 1941 in Graz) ist ein österreichischer Kunsthistoriker. Leben: Günter Brucher absolvierte nach seiner Matura die Lehrerbildungsanstalt in Graz. Von 1964 bis 1969 studierte er Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz. Am 12. Februar 1969 promovierte er mit dem Thema "Die Fassaden der Barockkirchen in der Steiermark von 1690-1760" zum Doktor der Philosophie. Im gleichen Jahr absolvierte er die Bühnenreifeprüfung für Operngesang in Graz. Von 1969 bis 1986 war er am Kunsthistorischen Institut der Universität Graz tätig, wo er 1972 habilitierte und 1976 zum Extraordinarius für Österreichische Kunstgeschichte ernannt wurde. 1986 erfolgte seine Berufung zum Ordinarius für Österreichische Kunstgeschichte an der Universität Salzburg, wo er 1988 das Amt des Institutsvorstands übernahm. 2012 erhielt Brucher den Wilhelm-Hartel-Preis der ÖAW. ... Aus: wikipedia-Günter_Brucher Schlagworte: Architektur ; Barock ; Österreich ; Barock / Baukunst, Bauwesen ; Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Österreich ; Österreich / Baukunst, Bauwesen, Architektur, Austriaca, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Biographie, Geschichte, Biografien Biografie, Biographien, Persönlichkeiten, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten<br>Bestell-Nr.: 62689<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Barockarchitektur-in-Oesterreich-Mit-Anmerkungen-Glossar-zur-Barockarchitektur-Literaturverzeichnis-Namens-und-Ortsregister-DuMont-Dokumente-Brucher-Guenter-9783770114115,91223531-buch">Bestellen</a>Sun, 25 Nov 2018 22:45:04 +0100https://www.buchfreund.de/Barockarchitektur-in-Oesterreich-Mit-Anmerkungen-Glossar-zur-Barockarchitektur-Literaturverzeichnis-Namens-und-Ortsregister-DuMont-Dokumente-Brucher-Guenter-9783770114115,91223531-buch<![CDATA[Sophie Charlotte und ihr Schloß. Ein Musenhof des Barock in Brandenburg-Preußen. [Katalogbuch anläßlich der Ausstellung "Sophie Charlotte und ihr Schloß. Ein Musenhof des Barock in Brandenburg-Preußen" der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg im Schloß Charlottenburg, Berlin, vom 6. November 1999 bis zum 30. Januar 2000]. Mit einem Geleitwort von Hans-Joachim Giersberg und Burkhard Göres. Mit Essays von Bartoschek, Gerd, Peter-Michael Hahn, Gerhild Komander, Stefan Gehlen, Jörg Meiner, Burkhard Göres, Franziska Windt, Susanne Evers u.a.. Mit einer Stammtafel. Mit einer Zeittafel. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register.]]>https://www.buchfreund.de/Sophie-Charlotte-und-ihr-Schloss-Ein-Musenhof-des-Barock-in-Brandenburg-Preussen-Katalogbuch-anlaesslich-der-Ausstellung-Sophie-Charlotte-und-ihr-Schloss-Ein-Musenhof-des-Barock-in-Brandenburg-Preusse,37529144-buchBartoschek, Gerd: Sophie Charlotte und ihr Schloß. Ein Musenhof des Barock in Brandenburg-Preußen. [Katalogbuch anläßlich der Ausstellung "Sophie Charlotte und ihr Schloß. Ein Musenhof des Barock in Brandenburg-Preußen" der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg im Schloß Charlottenburg, Berlin, vom 6. November 1999 bis zum 30. Januar 2000]. Mit einem Geleitwort von Hans-Joachim Giersberg und Burkhard Göres. Mit Essays von Bartoschek, Gerd, Peter-Michael Hahn, Gerhild Komander, Stefan Gehlen, Jörg Meiner, Burkhard Göres, Franziska Windt, Susanne Evers u.a.. Mit einer Stammtafel. Mit einer Zeittafel. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register. Erstausgabe. München, Prestel Verlag, 1999. 399 Seiten mit meist farbigen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 28 cm. Leinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3791322257Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Zur Baugeschichte des von Johann Arnold Nering 1695 begonnenen und von Johann Eosander von Göthe fortgeführten Barockschlosses werden erstmals Entwürfe, Pläne, Zeichnungen und Stiche gemeinsam gezeigt. Im Mittelpunkt steht Sophie Charlotte (1668-1705), die erste preußische Königin. Sie machte das von ihr gegründete Schloß für wenige Jahre zum Zentrum einer in Europa außergewöhnlichen barocken Hofkultur. Schlagworte: Gartenarchitektur, Kunsthistoriker, Kunsthandwerk, Kunstwissenschaft, Kunstpolitik, Kunstsammlungen, Preußen, Gartenkunst, Kunst, Geschichte, Kunstgeschichte, Ausstellungskataloge, Brandenburg, Architektur, Barock, Ausstellung, Schloß /Schlösser, Kunst 18. Jahrhundert, Kunstwerk Kunstwerke, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Architektur / Geschichte, Kunst 17. Jahrhundert, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Architekt Architekten, Gartengestaltung<br>Bestell-Nr.: 4052<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sophie-Charlotte-und-ihr-Schloss-Ein-Musenhof-des-Barock-in-Brandenburg-Preussen-Katalogbuch-anlaesslich-der-Ausstellung-Sophie-Charlotte-und-ihr-Schloss-Ein-Musenhof-des-Barock-in-Brandenburg-Preusse,37529144-buch">Bestellen</a>Sun, 25 Nov 2018 22:30:03 +0100https://www.buchfreund.de/Sophie-Charlotte-und-ihr-Schloss-Ein-Musenhof-des-Barock-in-Brandenburg-Preussen-Katalogbuch-anlaesslich-der-Ausstellung-Sophie-Charlotte-und-ihr-Schloss-Ein-Musenhof-des-Barock-in-Brandenburg-Preusse,37529144-buch<![CDATA[Das Barock-Schloss. Geschichte und Architektur. Mit Anmerkungen, Glossar, Literaturverzeichnis, Namens- und Orts- und Bauwerkeregister. - (=dumont Taschenbücher 105).]]>https://www.buchfreund.de/Das-Barock-Schloss-Geschichte-und-Architektur-Mit-Anmerkungen-Glossar-Literaturverzeichnis-Namens-und-Orts-und-Bauwerkeregister-dumont-Taschenbuecher-105-Foerster-Rolf-Hellmut-9783770112425,91218650-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62687.jpg" title="Das Barock-Schloss."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62687_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Foerster, Rolf Hellmut: Das Barock-Schloss. Geschichte und Architektur. Mit Anmerkungen, Glossar, Literaturverzeichnis, Namens- und Orts- und Bauwerkeregister. - (=dumont Taschenbücher 105). Erstausgabe Köln : DuMont Verlag, 1981. 253 (3) Seiten mit 141 Illustrationen, davon 29 in Farbe und graphischen Darstellungen. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung. ISBN: 9783770112425Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Rolf Hellmut Foerster (* 18. Juni 1927 in Karlsruhe; † 16. Dezember 1990) war ein deutscher Historiker und Schriftsteller. Der Sohn eines hohen städtischen Beamten entzog sich der britischen Kriegsgefangenschaft durch Flucht zu seiner in Calw lebenden Mutter. Nach dem Krieg machte er eine Buchhändlerlehre in Stuttgart, an der Universität Tübingen studierte er kurzzeitig Geschichte. 1957 veröffentlichte er seine erste Erzählung. 1963 und 1967 veröffentlichte er zwei einschlägige Bücher über Europa. Seit 1962 verfasste er mehr als 150 Rundfunksendungen über politische und historische Themen für die ARD. 1968 publizierte er Bücher über die Rolle Berlins im europäischen Geistesleben, dann – wohl unter dem Eindruck der Studentenrevolte von 1968/69 – eine Darstellung der vielen Aufstände und Rebellionen in Deutschland (Revolution in Deutschland. Die chronische Utopie 1971), dann zwei Bände über die Gotik (Das Leben in der Gotik, 1977) und den Barock (Die Welt des Barock, 1977). 1980 veröffentlichte er eine Geschichte der menschlichen Evolution (Zwischen Erde und Unsterblichkeit. Das Abenteuer der menschlichen Evolution, 1980). Ein Jahr später folgte ein Buch über das Barock-Schloss (1981). Seit 1973 war Foerster Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland gewählt, 1974 wurde ihm der Schubart-Literaturpreis verliehen, 1980/81 erhielt er ein Jahresstipendium des Landes Baden-Württemberg. Foerster übersetzte mehr als 200 Bücher aus dem Englischen ins Deutsche, wie etwa zwei wichtige Studien von Arnold Toynbees aus den frühen 1960er Jahren (The Present-Day Expoeriment in Western Civilisation, America and the World Revolution) unter dem Titel Die Zukunft des Westens. ... Aus: wikipedia-Rolf_Hellmut_Foerster Schlagworte: Schloss, Barock / Baukunst, Bauwesen ; Schloß (Bauwerk), a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Absolutismus, Gartenarchitektur, Kunsthistoriker, Kunsthandwerk, Kunstwissenschaft, Kunstpolitik, Kunstsammlungen, Preußen, Gartenkunst, Kunst, Geschichte, Kunstgeschichte, Brandenburg, Architektur, Barock, Ausstellung, Schloß /Schlösser, Kunst 18. Jahrhundert, Kunstwerk Kunstwerke, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Architektur / Geschichte, Kunst 17. Jahrhundert, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Architekt Architekten, Gartengestaltung, Frankreich, Versaille, , Rokoko<br>Bestell-Nr.: 62687<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Barock-Schloss-Geschichte-und-Architektur-Mit-Anmerkungen-Glossar-Literaturverzeichnis-Namens-und-Orts-und-Bauwerkeregister-dumont-Taschenbuecher-105-Foerster-Rolf-Hellmut-9783770112425,91218650-buch">Bestellen</a>Sun, 25 Nov 2018 22:30:03 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Barock-Schloss-Geschichte-und-Architektur-Mit-Anmerkungen-Glossar-Literaturverzeichnis-Namens-und-Orts-und-Bauwerkeregister-dumont-Taschenbuecher-105-Foerster-Rolf-Hellmut-9783770112425,91218650-buch<![CDATA[Construction Equipment Guide. Series Preface and Preface by the Author. Index. - (=Practical Construction Guides).]]>https://www.buchfreund.de/Construction-Equipment-Guide-Series-Preface-and-Preface-by-the-Author-Index-Practical-Construction-Guides-Day-David-A-9780471199854,91211637-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62681.jpg" title="Construction Equipment Guide."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62681_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Day, David A.: Construction Equipment Guide. Series Preface and Preface by the Author. Index. - (=Practical Construction Guides). First Imprint. Erstausgabe New York: John Wiley & Sons Inc, 01.04.1973. 584 (1) Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 23,5 x 15,7 cm. Braunes Leinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Schutzumschlag. ISBN: 9780471199854Guter Zustand. Besitzername auf dem Vorsatz. Schlagworte: Architekt, Baustoffe, Baubedarf, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur,<br>Bestell-Nr.: 62681<br>Preis: 34,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Construction-Equipment-Guide-Series-Preface-and-Preface-by-the-Author-Index-Practical-Construction-Guides-Day-David-A-9780471199854,91211637-buch">Bestellen</a>Sat, 24 Nov 2018 23:00:09 +0100https://www.buchfreund.de/Construction-Equipment-Guide-Series-Preface-and-Preface-by-the-Author-Index-Practical-Construction-Guides-Day-David-A-9780471199854,91211637-buch<![CDATA[Bauprojekte im Wandel der Zeit. Meinem Vater zum 60. Geburtstag. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Peter Greiner. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Anja Greiner.]]>https://www.buchfreund.de/Bauprojekte-im-Wandel-der-Zeit-Meinem-Vater-zum-60-Geburtstag-Festschrift-zum-60-Geburtstag-von-Prof-Dr-Ing-Peter-Greiner-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Anja-Greiner-Greiner-Anja,91148809-buchGreiner, Anja: Bauprojekte im Wandel der Zeit. Meinem Vater zum 60. Geburtstag. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Peter Greiner. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Anja Greiner. Erstausgabe Berlin, Gradestr. 36 : Ana Greiner Eigenverlag, 2003. 293 (1) Seiten mit einem Titelporträt, mit zahlreichen Illustrationen, Karten und graphischen Darstellungen. 21,7 cm. Illustrierter Pappband. ISBN: 9783000117503Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: TU München, Wirtschaft, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Ökonomie, Wirtschaftskritik, Wirtschaftswissenschaft, Volkswirtschaft, Sozialpolitik, Wachstum, Kapitalismus, Macht, Einkommen, Märkte, Marktwirtschaft, Nationalökonomie, Wirtschaftsgeschichte, Preisbildung, Krisentheorie, Geld<br>Bestell-Nr.: 62671<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bauprojekte-im-Wandel-der-Zeit-Meinem-Vater-zum-60-Geburtstag-Festschrift-zum-60-Geburtstag-von-Prof-Dr-Ing-Peter-Greiner-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Anja-Greiner-Greiner-Anja,91148809-buch">Bestellen</a>Fri, 23 Nov 2018 22:00:45 +0100https://www.buchfreund.de/Bauprojekte-im-Wandel-der-Zeit-Meinem-Vater-zum-60-Geburtstag-Festschrift-zum-60-Geburtstag-von-Prof-Dr-Ing-Peter-Greiner-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Anja-Greiner-Greiner-Anja,91148809-buch<![CDATA[Henrico Zuccalli. (um 1642-1724). Der kurbayerische Hofbaumeister. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Mit einer Bibliographie. (=Schnell & Steiner Künstlerbibliothek).]]>https://www.buchfreund.de/Henrico-Zuccalli-um-1642-1724-Der-kurbayerische-Hofbaumeister-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mit-einer-Bibliographie-Schnell-Steiner-Kuenstlerbibliothek-Heym-Sabine-9783795403652,90991325-buchHeym, Sabine: Henrico Zuccalli. (um 1642-1724). Der kurbayerische Hofbaumeister. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Mit einer Bibliographie. (=Schnell & Steiner Künstlerbibliothek). Erstausgabe München, Schnell & Steiner Verlag, 1984. 110 (2) Seiten mit mehr als 50 Abbildungen. 20,5 cm. Umschlag von Alfred Lahner. Illustrierter Pappband. ISBN: 9783795403652Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Klappentext: Schloß Schleißheim, Lustheim, Schloß Nymphenburg, das Schloß in Bonn, das Benediktinerkloster Ettal - wer kennt sie nicht, die prachtvollen Bauten des Barock. Nicht zuletzt die in den beiden vergangenen Jahrzehnten durchgeführten Restaurierungsarbeiten an verschiedenen Bauwerken haben die Person und das Werk Henrico Zuccallis wieder in das Interesse einer breiteren Öffentlichkeit gerückt. Dieses Buch ist als Führer durch das architektonische Werk des kurbayerischen Hofbaumeisters gedacht, um dessen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung des Barock - vor allem in Bayern - allgemein zugänglich zu machen. - Enrico Zuccalli, eigentlich Johann Heinrich Zuccalli (* um 1642 in Roveredo (Kanton Graubünden); † 8. März 1724 in München) war ein Schweizer Architekt und Baumeister. Leben: Seine umfassende Ausbildung erfuhr Zuccalli bei seinem Schwager Gasparo Zuccalli, durch den es ihm auch ermöglicht wurde, im Jahre 1669 nach München zu kommen. Zuvor hatten Rom- und Parisaufenthalte im Umkreis von Gian Lorenzo Bernini den Stil Zuccallis dauerhaft geprägt. In München wurde Zuccalli 1673 kurbayerischer Hofbaumeister in Bayern als Nachfolger von Agostino Barelli. Er übernahm dessen Baustellen und vollendete die Theatinerkirche in München sowie das Schloss Nymphenburg. 1677 wurde Zuccalli zum Oberbaumeister befördert, 1689 avancierte er zum Hofkammerrat. Anfang Juli 1684 bis Anfang März 1685 reist Zuccalli für Studienzwecke nochmals nach Paris, nach seiner Rückkehr entwickelte sich eine heftige Rivalität zu Giovanni Antonio Viscardi, der mittlerweile zum zweiten Hofbaumeister ernannt worden war. Er erreichte dessen vorübergehende Ablösung. Zwischen 1684 und 1688 entwarf und baute Zuccalli für Kurfürst Maximilian II. Emanuel das Schloss Lustheim im Park von Schloss Schleißheim, 1689 den Schleißheimer Kanal. Ein weiteres seiner Werke ist das Palais Porcia in München (1693). 1695 ging er nach Lüttich und kam anschliessend nach Bonn, wo er im Auftrag des Kurfürsten Joseph Clemens von Bayern ein Residenzschloss erbauen sollte, das Kurfürstliche Schloss. 1697 erfolgte die Grundsteinlegung des Schlosses, das jedoch erst nach 1715 durch Robert de Cotte vollendet wurde. Mit seinen gewaltigen Abmessungen gehört es zu den monumentalen Architekturschöpfungen des europäischen Barock. Zuccallis Bauten sind vom italienischen Hochbarock geprägt. In diesem Stil entstanden 1696 die ersten Pläne einer Sommerresidenz des bayerischen Kurfürsten in Schleißheim. Schon ab 1695 war Zuccalli immer wieder in München und begann 1701 mit dem Bau des Neuen Schlosses in Schleißheim. 1702 wurde der Widersacher Viscardi wieder Hofbaumeister in München, Zuccalli musste ihm den Bau von Schloss Nymphenburg überlassen. Zuccalli wurde dann 1706 aufgrund der österreichischen Administration Bayerns aller seiner Ämter enthoben und lebte bis 1714 im Kloster Ettal. Zuccalli ummantelte hier die gotische Klosterkirche, der er mit einer Doppelturmfassade eine barocke Prospektwirkung über dem ebenfalls neugestalteten grossen Hof gab. Das eigentliche Kloster legte er nun als Zweihofanlage in den bisher unbebauten Ostteil der Anlage. Das Zeltdach und das gotische Gewölbe plante er mit einer stützenlosen Kuppel zu ersetzen. Mangelnde Geldmittel verzögerten jedoch die einzelnen Bauetappen. Nach 1714 setzte Zuccalli nach der Rückkehr des Kurfürsten aus dem Exil noch den Bau des Treppenhauses im Neuen Schloss Schleißheim nach seinen Plänen durch. Die Treppenläufe und Podeste liegen innerhalb eines hohen weiten Saales, eine Idee die Balthasar Neumann später beim Entwurf der Schlosstreppen von Augustusburg in Brühl und der Residenz in Würzburg aufgriff. Auf den späteren Innenausbau von Schleißheim ab 1719 hatte Zuccalli jedoch keinen Einfluss mehr. Zum neuen, französisch geschulten Hofbaumeister Joseph Effner, der das Neue Schloss vollendete, fand Zuccalli keinen Zugang. 1717–1721 war Zuccalli noch am Neubau des Franziskanerklosters Mittenheim bei Schleissheim tätig. Mit ungefähr 80 Jahren starb Enrico Zuccalli am 8. März 1724 in München. Er gilt als der Hauptvertreter des Münchner Hochbarocks. ... Aus: wikipedia-Enrico_Zuccalli Schlagworte: Bavarica, Bayerische Geschichte, Baukunst, Biografien Biografie Biographien Biographie, Biographien, Bayern, Architektur, Bayern / Kunst, Kunsthandwerk, Baumaterialien, Architektur / Geschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Bayern, Baumeister, Bauwesen, Bayern / Geschichte, Architekt Architekten, Baupläne, Baugeschichte<br>Bestell-Nr.: 62581<br>Preis: 8,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Henrico-Zuccalli-um-1642-1724-Der-kurbayerische-Hofbaumeister-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mit-einer-Bibliographie-Schnell-Steiner-Kuenstlerbibliothek-Heym-Sabine-9783795403652,90991325-buch">Bestellen</a>Sat, 10 Nov 2018 22:00:33 +0100https://www.buchfreund.de/Henrico-Zuccalli-um-1642-1724-Der-kurbayerische-Hofbaumeister-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mit-einer-Bibliographie-Schnell-Steiner-Kuenstlerbibliothek-Heym-Sabine-9783795403652,90991325-buch<![CDATA[Paris, eine Stadt als Kunstwerk. Mit einem Vorwort und Nachwort des Verfassers. Inhalt: Das Erlebnis Paris - Wie sich Paris geformt hat - Die gotische Stadt (Paris-Cité, Paris-Ville, Paris-Université) - Der Einfluss von Florenz (Die Gurndlegung für Paris-Cour) - Das Ideal des neuen Rom (Die Residenz Ludwigs XIV.) - Der Ausbau der Residenz (Könige, Republiken und Kaiser) - Die moderne Weltstadt (Napoléon III. und Haussmann).]]>https://www.buchfreund.de/Paris-eine-Stadt-als-Kunstwerk-Mit-einem-Vorwort-und-Nachwort-des-Verfassers-Inhalt-Das-Erlebnis-Paris-Wie-sich-Paris-geformt-hat-Die-gotische-Stadt-Paris-Cit-Paris-Ville-Paris-Universit-Der-Einflus,90462161-buchStahl, Fritz: Paris, eine Stadt als Kunstwerk. Mit einem Vorwort und Nachwort des Verfassers. Inhalt: Das Erlebnis Paris - Wie sich Paris geformt hat - Die gotische Stadt (Paris-Cité, Paris-Ville, Paris-Université) - Der Einfluss von Florenz (Die Gurndlegung für Paris-Cour) - Das Ideal des neuen Rom (Die Residenz Ludwigs XIV.) - Der Ausbau der Residenz (Könige, Republiken und Kaiser) - Die moderne Weltstadt (Napoléon III. und Haussmann). Erste bis Fünfte Auflage. Erstausgabe Berlin: Rudolf Mosse Buchverlag, 1928. 175 (3) Seiten mit 67 Abbildungen in Kupfertiefdruck. Mit 67 Kunstdruckbildern. 23,6 x 16,2 cm. lIllustriertes Leinen mit Kopffarbschnitt.Sehr guter Zustand. - Fritz Stahl, eigentlich Siegfried Lilienthal, (* 10. Dezember 1864 in Rosenberg in Westpreußen; † 9. August 1928 in Berlin) war ein deutscher Publizist, Kunstschriftsteller und Journalist. Leben: Siegfried Lilienthal besuchte das Gymnasium in Elbing und studierte klassische Philologie in Berlin. Er arbeitete zunächst als freier Redakteur und unter dem Pseudonym ab 1897 für drei Jahrzehnte als Redakteur am Berliner Tageblatt. Er schrieb als Kunstkritiker in verschiedenen Bau- und Kunst- und Kulturzeitschriften wie z.B. Westermanns Monatsheften[1]. Fritz Stahl gab auch verschiedene Städtemonographien heraus (Potsdam, Paris, Rom). Sein bekanntestes Buch war: Weg zur Kunst, eine Einführung in die Kunstgeschichte. ... Aus: wikipedia-Fritz_Stahl. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Fotografie, Photografie, Fotobücher, Photographien, Fotokunst, Fototechnik, Photos, Fotobildbände, Reiseliteratur, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Stadtentwicklung, Französischer Film, Reisebeschreibungen, Stadtplanung, Reisereportagen, Französische Weine, Reisejournalismus, Reiseschilderungen, Städtebau, Französische Küche, Stadtführer, Frankreich, Französische Geschichte, Reisebericht Reiseberichte, Reisebücher, Stadtgeschichte, Reiseführer, Stadt / Geschichte, Städteansichten, Stadtliteratur, Stadtbevölkerung, Städtebau / Geschichte, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Frankreich, Ortskunde, Reisen, Kultur, Tourismus, Geographie, Heimatkunde, Länderkunde, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Baedeker, Fremde Kulturen, Ortskunde, Reiseliteratur, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Stadtentwicklung, Kultur, Reisebeschreibungen, Reisetagebuch, Stadtplanung, Stadt, Reisereportagen, Französische Kunst, Reisejournalismus, Paris, Reiseschilderungen, Französische Küche, Stadtführer, Französische Literatur, Kulturgeschichte, Kunst, Französische Geschichte, Reisebericht Reiseberichte, Reisebücher, Reisen, Stadtgeschichte, Reiseführer, Architektur, Führer, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Plastik<br>Bestell-Nr.: 62273<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Paris-eine-Stadt-als-Kunstwerk-Mit-einem-Vorwort-und-Nachwort-des-Verfassers-Inhalt-Das-Erlebnis-Paris-Wie-sich-Paris-geformt-hat-Die-gotische-Stadt-Paris-Cit-Paris-Ville-Paris-Universit-Der-Einflus,90462161-buch">Bestellen</a>Fri, 09 Nov 2018 20:00:14 +0100https://www.buchfreund.de/Paris-eine-Stadt-als-Kunstwerk-Mit-einem-Vorwort-und-Nachwort-des-Verfassers-Inhalt-Das-Erlebnis-Paris-Wie-sich-Paris-geformt-hat-Die-gotische-Stadt-Paris-Cit-Paris-Ville-Paris-Universit-Der-Einflus,90462161-buch<![CDATA[Romanische Kapitelle in Frankreich. Löwe und Schlange, Sirene und Engel. - (=DuMont-Kunst-Taschenbücher, Band 38).]]>https://www.buchfreund.de/Romanische-Kapitelle-in-Frankreich-Loewe-und-Schlange-Sirene-und-Engel-DuMont-Kunst-Taschenbuecher-Band-38-Tetzlaff-Ingeborg-9783770108893,90921258-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62533.jpg" title="Romanische Kapitelle in Frankreich."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62533_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tetzlaff, Ingeborg: Romanische Kapitelle in Frankreich. Löwe und Schlange, Sirene und Engel. - (=DuMont-Kunst-Taschenbücher, Band 38). Erstausgabe Köln : Verlag DuMont Schauberg, 1976. 145 (7) Seiten mit 100 Abbildungen und Karten-Skizzen. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung. ISBN: 9783770108893Guter Zustand. - Das Kapitell [kapi't?l] (auf der letzten Silbe zu betonen, von lat. capitellum „Köpfchen“ zu caput „Kopf“) oder der Säulenknauf, früher auch das Kapitäl genannt, ist der obere Abschluss einer Säule, einer Ante, eines Pfeilers oder eines Pilasters. Das Kapitell ist plastisch deutlich ausgeformt. Es ist ein wichtiges ornamentales Element und meist floral, mit Voluten, oder figurativ ausgeführt. Im Laufe der Geschichte haben sich vielfältige Ausformungen der Kapitelle entwickelt, die die Stilkunde untersucht. Die Überleitung vom Rund der Säule zur quadratischen Deckplatte ist das formale Grundthema des Säulenkapitells. ... Aus: wikipedia-Kapitell. - - Ingeborg Tetzlaff, verheiratete Heiderich (* 1907; † 1994) war eine deutsche Kunsthistorikerin und Autorin. Ihr Spezialgebiet war die romanische Kunst in Frankreich. Schlagworte: Frankreich ; Romanik ; Kapitell, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Pfeifenkapitell, Pilzkapitell, Würfelkapitell, Kelchblockkapitell, Geisteswissenschaften Architektur, Säule Säulen, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Kunstwerke, Plastik, Kunstepochen<br>Bestell-Nr.: 62533<br>Preis: 4,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Romanische-Kapitelle-in-Frankreich-Loewe-und-Schlange-Sirene-und-Engel-DuMont-Kunst-Taschenbuecher-Band-38-Tetzlaff-Ingeborg-9783770108893,90921258-buch">Bestellen</a>Sun, 04 Nov 2018 22:00:10 +0100https://www.buchfreund.de/Romanische-Kapitelle-in-Frankreich-Loewe-und-Schlange-Sirene-und-Engel-DuMont-Kunst-Taschenbuecher-Band-38-Tetzlaff-Ingeborg-9783770108893,90921258-buch<![CDATA[Megalopolis. Gesicht und Seele der Gross-Stadt. Mit einem Vorwort des Verfassers zur deutschen Ausgabe. Aus dem Amerikanischen von Veronica Ensslen. Originaltitel: City Development. Studies in Disintegration and Renewal.]]>https://www.buchfreund.de/Megalopolis-Gesicht-und-Seele-der-Gross-Stadt-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-zur-deutschen-Ausgabe-Aus-dem-Amerikanischen-von-Veronica-Ensslen-Originaltitel-City-Development-Studies-in-Disintegratio,90451110-buchMumford, Lewis: Megalopolis. Gesicht und Seele der Gross-Stadt. Mit einem Vorwort des Verfassers zur deutschen Ausgabe. Aus dem Amerikanischen von Veronica Ensslen. Originaltitel: City Development. Studies in Disintegration and Renewal. Deutsche Erstausgabe Wiesbaden : Bauverlag, 1951. 270 (2) Seiten und 7 Blatt mit Abbildungen. Mit 15 Abbildungen. 20,6 cm. Illustrierter Pappband mit Bauchbinde.Guter Zustand. Buchkanten etwas berieben. - Lewis Mumford, KBE (* 19. Oktober 1895 in Flushing, Queens, New York City; † 26. Januar 1990 in Amenia, Dutchess County, New York) war ein US-amerikanischer Architekturkritiker und Wissenschaftler. Eine nähere Kategorisierung als Historiker, Philosoph, Soziologe oder gar Schriftsteller wird dem interdisziplinären Charakter von Mumfords vielfältigem Schaffen kaum gerecht. Im deutschen Sprachraum ist Mumford vor allem durch seine Schriften zur Geschichte der Stadt und der Technik bekannt. Leben: Lewis Mumford studierte an verschiedenen New Yorker Hochschulen, ohne allerdings einen Abschluss zu machen. Sein erstes Buch, eine Studie über literarische Utopien (The Story of Utopias) veröffentlichte er 1922. Mit seinem Werk über Herman Melville (1929) trug er zur Wiederentdeckung dieses Autors bei. Mit seinem Werk Sticks and Stones. A Study of American Architecture and Civilization (1924) und zahllosen Architekturkritiken, unter anderem im New Yorker, wurde Mumford zu einer einflussreichen Figur, was Architektur und Stadtplanung anbelangt. Mumfords Anliegen war dabei eine menschengerechte Stadt- und Regionalplanung. Sein 1961 erschienenes Hauptwerk Die Stadt. Geschichte und Ausblick wurde 1962 mit dem National Book Award ausgezeichnet. In seinem 1967 und 1970 in zwei Bänden erschienenen Mythos der Maschine beschreibt er die Entstehung und Geschichte der westlichen Zivilisation als technokratische Kultur, die als globale Megamaschine organisiert ist. 1969 wurde Mumford mit der Leonardo-da-Vinci-Medaille ausgezeichnet, einem renommierten Preis für Technikgeschichte der von Melvin Kranzberg gegründeten Society for the History of Technology (SHOT). ... Aus: wikipedia-Lewis_Mumford Schlagworte: a Wirtschaftswissenschaften, a Technik, Industrie, Gewerbe, Rom, Christentum / Geschichte, Stadtentwicklung, Kulturanthropologie, Stadtplanung, Technik ; Geistes- und Kulturgeschichte ; Technischer Fortschritt, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Soziologie; Techniksoziologie; Technischer Fortschritt, Industrie, Gewerbe, Soziale Identität, Sozialgeschichte, Technologischer Fortschritt, Soziale Normen, Rollen, Modernisierung, Bürokratie, Soziale Marktwirtschaft, Industrielle Revolution, Soziologie, Soziale Lage, andwerk, Fortschritt, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Technik, Industrie, Gewerbe, Merkantilismus, Kapitalismus, Ingenieur, Energie, Mechanisierung, Kraft, Technokratie, Zeitgeschichte, 20. Jahrhundert, Mittelalter, Neuzeit, Antike, Altertum, Arbeit, Produktion, Werkzeug, Zivilisation, Automation, Sozialwissenschaften, Sozialer Wandel, Humanethologie, Kulturanthropologie, Soziologie, Zivilisationskritik, Kulturtechniken, Zivilisation, Verhalten, Biologie, Verhaltensforschung, Völkerkunde, Kulturwissenschaften, Philosophie, Anthropologie, Conditio humanaPolitikwissenschaft, Städtebau, Vorgeschichte, Kulturgeschichte, Stadtgeschichte, Mittelalter, Stadt / Geschichte, Polis, Hauptstadt, Residenz, Schloß /Schlösser, Trabantenstädte, Vorstädte, Megalopolis<br>Bestell-Nr.: 62270<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Megalopolis-Gesicht-und-Seele-der-Gross-Stadt-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-zur-deutschen-Ausgabe-Aus-dem-Amerikanischen-von-Veronica-Ensslen-Originaltitel-City-Development-Studies-in-Disintegratio,90451110-buch">Bestellen</a>Mon, 08 Oct 2018 23:00:38 +0200https://www.buchfreund.de/Megalopolis-Gesicht-und-Seele-der-Gross-Stadt-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-zur-deutschen-Ausgabe-Aus-dem-Amerikanischen-von-Veronica-Ensslen-Originaltitel-City-Development-Studies-in-Disintegratio,90451110-buch<![CDATA[Rokoko-Schlösser. Mit Anmerkungen, Literaturverzeichnis und Register. - (=Heyne-Bücher, Band 8).]]>https://www.buchfreund.de/Rokoko-Schloesser-Mit-Anmerkungen-Literaturverzeichnis-und-Register-Heyne-Buecher-Band-8-Zuercher-Richard-9783453412026,90192424-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62034.jpg" title="Rokoko-Schlösser."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/62034_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Zürcher, Richard: Rokoko-Schlösser. Mit Anmerkungen, Literaturverzeichnis und Register. - (=Heyne-Bücher, Band 8). Erstausgabe München : Heyne Verlag, 1977. 197 (3) Seiten mit 119 Abbildungen, davon 20 in Farbe und graphischen Darstellungen. 18 cm. Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9783453412026Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Das Rokoko ist eine Stilrichtung der europäischen Kunst (von etwa 1720 bis 1780) und entwickelte sich aus dem späten Barock (ca. 1700–1720). Ausgangspunkt ist Frankreich. Der Name entstammt dem französischen Wort Rocaille (Muschelwerk, Steingarten) und bezeichnet ein immer wieder auftretendes Ornamentmotiv, das sich durch Asymmetrie von barocken Formen unterscheidet. Der Begriff Rokoko wurde 1797 von dem Maler Pierre Maurice Quays geprägt. Das Rokoko wurde ungefähr ab 1780 langsam vom Klassizismus abgelöst. Begriff: Der Begriff Rocaille leitet sich aus den beiden französischen Wörtern 'roc'-'Fels’ und 'coquilles'-'Muscheln' ab. Die Ableitung zeigt, dass es sich vor allem um einen Dekorationsstil handelt. Daher wird auch im Wesentlichen bei monumentaler Baukunst und bei bildnerischen Künsten jener Zeit nur bedingt von einer eigenen Stilepoche gesprochen. Dagegen wird besonders auf dem Gebiet der Innenarchitektur und des Kunstgewerbes eine strenge Abgrenzung vom Barock getroffen.[1] Der Begriff ist in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gebildet worden. Das Pathos des Barocks konnte sich im Zuge der Gegenreformation, der katholischen Reform und der damit einhergehenden Lehre und Praxis sowie in der Verherrlichung des absolutistischen Herrschers voll entfalten. Demgegenüber huldigte man in der nachfolgenden Zeit des Rokokos dem Schönheitsideal der höfischen Gesellschaft und brachte es in Gestalt verspielter und eleganter Formen lebhaft zum Ausdruck. Charakteristisch in diesem Bau- und Dekorationsstil sind überbordende Verzierungen wie an Bauten, Innenräumen, Möbeln, Geräten etc. und vor allem der Verzicht auf jegliche Symmetrie, die im Barock noch als wichtiges Element verwendet wurde. An die Stelle fester Formen treten leichte, zierliche, gewundene Linien und häufig rankenförmige Umrandungen. Diese bewusste Abkehr von der Symmetrie wurde später im Jugendstil wieder aufgegriffen. ... Aus: wikipedia-Rokoko Schlagworte: Schloss ; Rokoko ; Schloß (Bauwerk) / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland ; Deutschland / Baukunst, Bauwesen ; Rokoko, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Architektur, Kunstepochen<br>Bestell-Nr.: 62034<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rokoko-Schloesser-Mit-Anmerkungen-Literaturverzeichnis-und-Register-Heyne-Buecher-Band-8-Zuercher-Richard-9783453412026,90192424-buch">Bestellen</a>Thu, 13 Sep 2018 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Rokoko-Schloesser-Mit-Anmerkungen-Literaturverzeichnis-und-Register-Heyne-Buecher-Band-8-Zuercher-Richard-9783453412026,90192424-buch<![CDATA[Europäische Baukunst Gotik. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Harald Busch. Bilderläuterungen von Ernst Adam. Mit einer Bibliographie. - (=Monumente des Abendlandes, Band 1).]]>https://www.buchfreund.de/Europaeische-Baukunst-Gotik-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Harald-Busch-Bilderlaeuterungen-von-Ernst-Adam-Mit-einer-Bibliographie-Monumente-des-Abendlandes-Band-1-Busch-Harald,37529152-buchBusch, Harald: Europäische Baukunst Gotik. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Harald Busch. Bilderläuterungen von Ernst Adam. Mit einer Bibliographie. - (=Monumente des Abendlandes, Band 1). Erste Auflage dieser Ausgabe Frankfurt a. M., Umschau-Verlag, [1971]. LI, 198 Seiten mit 198 zum Teil farbigen Abbildungen. 27 x 21 cm. Weißes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln, einer goldgeprägten Deckelvignette und Schutzumschlag.Guter Zustand. ieser Band in der Reihe EUROPÄISCHE BAUKUNST macht mit fast 200 farbigen und schwarz-weißen Bildern deutlich, wie sehr die Gotik archtektonischen Konzeptionen der Romanik entwächst, sich klärt und schließlich verschiedenartig umbildet. Aus einer gewandelten Geistigkeit erwuchsen in kunstvoll fortentwickelter Bautechnik jene langgestrecktenm hochragenden Kathedralen, deren plastisch gegliederte Raum-Struktur uns als monumentale Aussage einer vergangenen Welt staunen läßt. Ausgehend von der Ile de France verbreitet sich die neue Bauvorstellung bald in vielfältigen Formen über ganz Europa. Gotische Domen und Klosterkirchen finden sich im deutschen Sprachraum und in Skandinavien, in England aber auch in den europäischen Mittelmeerländern, und überall tragen sie ein eignes Gesicht. Seit dem Erwachen städtischer Kultur wetteifern bürgerliche Auftraggeber mit den fürstlichen und kirchlichen Bauherren. So entstand z. B. der riesige Bau des Ulmer Münsters als stolze Pfarrkirche einer Stadt, deren gesamte Bevölkerung damals nicht ausreichte, ihn zu füllen. Fast all diese Schöpfungen freilich wurden später verändert, viele auch zerstört, nicht alle Pläne wurden Wirklichkeit. Die gen Himmel strebenden Türme, die als Charakteristikum der Gotik gelten, wurden zwar von den mittelalterlichen Bauherren entworfen; zu Ende gebaut wurden die meisten erst im 19. Jahrhundert - zu einer Zeit, in der die künstlerische Bedeutung der Gotik wiederentdeckt wurde, nachdem sie Jahrhunderte hindurch verkannt war. Im Zusammenwirken von Text und Bilder dieses Bandes entsteht eine deutliche Vorstellung von dem, was wir gotische Baukunst nennen. Da auch die kulturgeschichtliche Ausstrahlungen aufgezeigt werden, die vom geistigen Leben im Mittelalter auf die Baukunst ausgingen und umgekehrt von ihr zurückwirkten, wird auch nicht der vorgebildete Leser ein überzeugendes Bild gewinnen. Schlagworte: Bauwerke, Baudenkmäler, Kirchenbau, Bildbände, Kunst, Bildband, Architektur / Geschichte, Baumeister, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, St. Denis, Frühgotik, Architektur, Kathedralen, Spätgotik, Hochgotik, Sinn der Kathedrale, Baumeister, Paris, Notre Dame, Glasfenster, Bautypen der Gotik, Ornament, Maßwerkfenster, Kapitelle, Bauplastik, Klosterarchitektur, Laon, Reims, Le Mans, Chars, Sainte-Chapelle, Amiens, Beauvais, Deutsche Gotik, Naumburg, Magdeburg, Straßburg, Kölner Dom<br>Bestell-Nr.: 1784<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Europaeische-Baukunst-Gotik-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Harald-Busch-Bilderlaeuterungen-von-Ernst-Adam-Mit-einer-Bibliographie-Monumente-des-Abendlandes-Band-1-Busch-Harald,37529152-buch">Bestellen</a>Mon, 27 Aug 2018 22:30:14 +0200https://www.buchfreund.de/Europaeische-Baukunst-Gotik-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Harald-Busch-Bilderlaeuterungen-von-Ernst-Adam-Mit-einer-Bibliographie-Monumente-des-Abendlandes-Band-1-Busch-Harald,37529152-buch<![CDATA[Ludwig I. [der Erste]. König und Bauherr. Mit Zeittafel, Anmerkungen. Auswahlbibliographie und Personenregister. - (=Serie Piper Porträt, SP 5213).]]>https://www.buchfreund.de/Ludwig-I-der-Erste-Koenig-und-Bauherr-Mit-Zeittafel-Anmerkungen-Auswahlbibliographie-und-Personenregister-Serie-Piper-Portraet-SP-5213-Huettl-Ludwig-3492052134,89376475-buchHüttl, Ludwig: Ludwig I. [der Erste]. König und Bauherr. Mit Zeittafel, Anmerkungen. Auswahlbibliographie und Personenregister. - (=Serie Piper Porträt, SP 5213). Originalausgabe. [1. - 6. Tausend.] Erstausgabe München, Zürich: Piper Verlag, 1986. 160 Seiten mit 8 Abbildungen. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3492052134Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Mängelstrich auf dem Kopfschnitt. - Ludwig I., König von Bayern (* 25. August 1786 in Straßburg; † 29. Februar 1868 in Nizza), war ein deutscher Fürst aus dem Geschlecht der Wittelsbacher. Er folgte seinem Vater Maximilian I. nach dessen Tod im Jahre 1825 auf den bayerischen Thron und dankte im Revolutionsjahr 1848 zugunsten seines Sohnes Maximilian II. ab. Schlagworte: Ludwig <Bayern, König, I.>, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Biografie, Geschichte, Wittelsbacher, Deutschland, Bayern, Bayrische Literatur, Bavarica, Bayerische Geschichte, Biografien Biografie Biographien Biographie, Bayrische Politik, Bayern / Völkerkunde, Volkskunde, Bayern / Kunst, Kunsthandwerk, Bayerisches Königshaus, Bayern / Geschichte, Bayern Wirtschaft, Lebensgeschichte, Lebensweg, Erinnerungen, Memoiren, Schilderungen, Karriere, Persönlichkeiten, Persönlichkeit, Historische Hilfswissenschaften,<br>Bestell-Nr.: 61581<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ludwig-I-der-Erste-Koenig-und-Bauherr-Mit-Zeittafel-Anmerkungen-Auswahlbibliographie-und-Personenregister-Serie-Piper-Portraet-SP-5213-Huettl-Ludwig-3492052134,89376475-buch">Bestellen</a>Sun, 01 Jul 2018 20:00:21 +0200https://www.buchfreund.de/Ludwig-I-der-Erste-Koenig-und-Bauherr-Mit-Zeittafel-Anmerkungen-Auswahlbibliographie-und-Personenregister-Serie-Piper-Portraet-SP-5213-Huettl-Ludwig-3492052134,89376475-buch<![CDATA[Wohn-Bau-Ökologie. Selbstorganisation als Konzept für Bauen, Wohnen, Leben. Mit einem Vorwort von Yona Friedman / Fundamente alternativer Architektur ; Bd. 17]]>https://www.buchfreund.de/Wohn-Bau-Oekologie-Selbstorganisation-als-Konzept-fuer-Bauen-Wohnen-Leben-Mit-einem-Vorwort-von-Yona-Friedman-Fundamente-alternativer-Architektur-Bd-17-Schneider-Rolf-9783788072711,89136729-buchSchneider, Rolf: Wohn-Bau-Ökologie. Selbstorganisation als Konzept für Bauen, Wohnen, Leben. Mit einem Vorwort von Yona Friedman / Fundamente alternativer Architektur ; Bd. 17 Erstausgabe Karlsruhe : C. F. Müller Verlag, 1986. XIII, 158 Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 9783788072711Sehr guter Zustand. Schlagworte: Selbstorganisation ; Wohnen, Soziologie, Gesellschaft, Bergbau, Bautechnik, Umwelttechnik, Architektur, Medizin, a Technik, Industrie, Gewerbe, Baubiologie, Biologisches Bauen, Alternative Bauweise, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, 20. Jahrhundert, Soziale Identität, Zeitgeschichte, Zeitpolitik, Umweltschutz, Gesellschaftsporträt, Ökologie, Ökonomie, Technischer Fortschritt, Wirtschaftspolitik, Technologien, Wirtschaftskritik, Alternatives Leben, Politologie, Umwelttechnik, Paracelsius<br>Bestell-Nr.: 61456<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wohn-Bau-Oekologie-Selbstorganisation-als-Konzept-fuer-Bauen-Wohnen-Leben-Mit-einem-Vorwort-von-Yona-Friedman-Fundamente-alternativer-Architektur-Bd-17-Schneider-Rolf-9783788072711,89136729-buch">Bestellen</a>Sun, 10 Jun 2018 22:30:05 +0200https://www.buchfreund.de/Wohn-Bau-Oekologie-Selbstorganisation-als-Konzept-fuer-Bauen-Wohnen-Leben-Mit-einem-Vorwort-von-Yona-Friedman-Fundamente-alternativer-Architektur-Bd-17-Schneider-Rolf-9783788072711,89136729-buch<![CDATA[Das gesunde Haus. Unser nächster Umweltschutz. Die biologische Bauordnungslehre in der Architektura Perennis. Die Zivilisationskrankheit der Architektur. Ein Rezeptbuch zum Selberhandeln. Herausgegeben und mit drei Vorworten und einem Schlußwort von Hubert Palm. Aus dem Inhalt: Zur Grundlagenwissenschaft - Zu der Krise der Wissenschaft - Zur Neubegründung der lebensqualifizierten Naturwissensduft - Was ist Baubiologie? - Die Grundlagen des Umweltschutzes - Die Ordnung der Lebensqualitäten - Gesundes und krankes Baumaterial - Heilerde (Ziegel) und Beton - Kalk, Sand und Gips, Holz und Leder - Gesunde und kranke Bauformen - Das Metall - Das Glas - Der Anstrich - Die Atmungsfähigkeit - Naturstoff, Kunststoff und Kulturstoff - Die biologische Klimatisierung - Reinheit, Schmutz und Reinigung - Die Farbe. - Die geopathischen Krankheiten ("Erdstrahlen") - Die Elektrokrankheiten - Die Chemiekrankheiten - Die Betonkrankheiten - Die Haushaltskrankheiten - Die Hochhauskrankheiten - Der Hospitalismus - Der kranke Stall - Die kranke Stadt - Die kranke Raumordnung - Die kranke Kirche - Beton und Kunst - Die kranke Architektur - Die Hauskrankheit Asozialismus. Das gesunde Haus von A bis Z in Keller, Wohnraum, Arbeitsraum, Schlafraum, Bett, Küche, Bad, Sauna, Schwimmbad, Büro, Einrichtung usf., Tonraum, Gewächshaus, Lagerraum, Gefäß und Verpackung, Kleidung und Haus, das gesunde mobile Haus (Auto, Bahn, Schiff, Flugzeug usf.). Die gesunde Renovierung. Wohin zieht man? Wie bleibt man? - Die letzte Konsequenz - Das gesunde vorgefertigte Haus, .... Mit Literaturverzeichnis, Personen- und Stichwortregister.]]>https://www.buchfreund.de/Das-gesunde-Haus-Unser-naechster-Umweltschutz-Die-biologische-Bauordnungslehre-in-der-Architektura-Perennis-Die-Zivilisationskrankheit-der-Architektur-Ein-Rezeptbuch-zum-Selberhandeln-Herausgegeben-un,67727500-buchPalm, Hubert: Das gesunde Haus. Unser nächster Umweltschutz. Die biologische Bauordnungslehre in der Architektura Perennis. Die Zivilisationskrankheit der Architektur. Ein Rezeptbuch zum Selberhandeln. Herausgegeben und mit drei Vorworten und einem Schlußwort von Hubert Palm. Aus dem Inhalt: Zur Grundlagenwissenschaft - Zu der Krise der Wissenschaft - Zur Neubegründung der lebensqualifizierten Naturwissensduft - Was ist Baubiologie? - Die Grundlagen des Umweltschutzes - Die Ordnung der Lebensqualitäten - Gesundes und krankes Baumaterial - Heilerde (Ziegel) und Beton - Kalk, Sand und Gips, Holz und Leder - Gesunde und kranke Bauformen - Das Metall - Das Glas - Der Anstrich - Die Atmungsfähigkeit - Naturstoff, Kunststoff und Kulturstoff - Die biologische Klimatisierung - Reinheit, Schmutz und Reinigung - Die Farbe. - Die geopathischen Krankheiten ("Erdstrahlen") - Die Elektrokrankheiten - Die Chemiekrankheiten - Die Betonkrankheiten - Die Haushaltskrankheiten - Die Hochhauskrankheiten - Der Hospitalismus - Der kranke Stall - Die kranke Stadt - Die kranke Raumordnung - Die kranke Kirche - Beton und Kunst - Die kranke Architektur - Die Hauskrankheit Asozialismus. Das gesunde Haus von A bis Z in Keller, Wohnraum, Arbeitsraum, Schlafraum, Bett, Küche, Bad, Sauna, Schwimmbad, Büro, Einrichtung usf., Tonraum, Gewächshaus, Lagerraum, Gefäß und Verpackung, Kleidung und Haus, das gesunde mobile Haus (Auto, Bahn, Schiff, Flugzeug usf.). Die gesunde Renovierung. Wohin zieht man? Wie bleibt man? - Die letzte Konsequenz - Das gesunde vorgefertigte Haus, .... Mit Literaturverzeichnis, Personen- und Stichwortregister. 7. Auflage. Konstanz : Ordo-Verlag, 1979. 678 Seiten. 20,9 cm. Blaues Leinen mit einer silbergeprägten Deckelvignette, goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Schutzumschlag.Guter Zustand. Ein typisches Kennzeichen der Hauskrankheit ist ihr chronischer Verlauf, auf Wohnzeit, und ihre Besserung bei jedem längeren Verlassen des Hauses! Wer würde nicht an solchen Beschwerden leiden? Der Vater des biologischen Bauens, Dr. med. Hubert Palm, hat in dem vorliegenden Buch das gesunde Wohnen erstmals wissenschaftlich begründet, dies gemäß Paracelsus, angefangen beim gesunden Bauen und Einrichten. - Baubiologie ist ein Sammelbegriff für die umfassende Lehre der Beziehung zwischen dem Menschen und seiner gebauten Umwelt, aber auch die umweltfreundliche und schadstofffreie Ausführung der Bauwerke durch den Einsatz geeigneter Erkenntnisse und Techniken. Das Ziel eines „gesunden Bauens und Wohnens“ soll durch die ganzheitliche Betrachtung physiologischer, psychologischer, architektonischer und physikalisch-technischer Zusammenhänge und der Wechselwirkung zwischen Bauwerk, Nutzer (Bewohner) und dessen Umwelt erreicht werden. Baubiologische Grundsätze finden neben der Sanierung und dem Bau von Wohnungen auch Anwendung bei Bauten mit hohen hygienischen Anforderungen wie Schulgebäuden, Krankenhäusern und Kindergärten und Bauten mit langen Aufenthaltszeiten der Nutzer wie Büros[1]. Die Bezeichnung „Baubiologe” ist nicht staatlich geschützt. Dies bedeutet, dass sich jeder, unabhängig von Ausbildung oder Praxiserfahrung, so nennen darf. Geschichte[Bearbeiten]Als Begründer der Baubiologie in Deutschland, einem Vorläufer des ökologischen Bauens, gilt der Arzt Hubert Palm, der mit zahlreichen Vorträgen in den 1960er Jahren bekannt wurde. Sein Buch „Das gesunde Haus" ist ein Grundlagenwerk der Baubiologie. Pionierprojekte und erste baubiologische Architektenkreise entstanden Anfang der 1970er Jahre, besonders im süddeutschen Raum, unter anderem das Institut für Baubiologie in Rosenheim und der Bund für Architektur & Baubiologie (BAB), dem Vorläufer des Bund Architektur & Umwelt (B.A.U.) in Deutschland. ... Aus: wikipedia-Baubiologie Schlagworte: a Medizin, a Technik, Industrie, Gewerbe, Baubiologie, Biologisches Bauen, Alternative Bauweise, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, 20. Jahrhundert, Soziale Identität, Zeitgeschichte, Zeitpolitik, Umweltschutz, Gesellschaftsporträt, Ökologie, Ökonomie, Technischer Fortschritt, Wirtschaftspolitik, Technologien, Wirtschaftskritik, Alternatives Leben, Politologie, Umwelttechnik, Paracelsius<br>Bestell-Nr.: 52958<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-gesunde-Haus-Unser-naechster-Umweltschutz-Die-biologische-Bauordnungslehre-in-der-Architektura-Perennis-Die-Zivilisationskrankheit-der-Architektur-Ein-Rezeptbuch-zum-Selberhandeln-Herausgegeben-un,67727500-buch">Bestellen</a>Sun, 10 Jun 2018 22:30:05 +0200https://www.buchfreund.de/Das-gesunde-Haus-Unser-naechster-Umweltschutz-Die-biologische-Bauordnungslehre-in-der-Architektura-Perennis-Die-Zivilisationskrankheit-der-Architektur-Ein-Rezeptbuch-zum-Selberhandeln-Herausgegeben-un,67727500-buch<![CDATA[Wasser im Stadtbild. Brunnen, Objekte, Anlagen.]]>https://www.buchfreund.de/Wasser-im-Stadtbild-Brunnen-Objekte-Anlagen-Boeminghaus-Dieter-9783766704764,88833471-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61367.jpg" title="Wasser im Stadtbild."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61367_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Boeminghaus, Dieter: Wasser im Stadtbild. Brunnen, Objekte, Anlagen. Erstausgabe München : Georg D. W. Callwey Verlag, 1980. 136 Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 26,6 x 23,4 cm. Schutzumschlagentwurf: Baur + Belli Design. Graues Leinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783766704764Sehr guter Zustand. " Neben einer ausführlichen Beschreibung des Phänomens "Wasser im Stadtbild" fast der Autor die unterschiedlichen Erscheinungsformen zu Gruppen zusammen. In sieben verschiedenen Kapiteln werden Trinkbrunnen und Zapfstellen, Rinnen und Bäche, Wasserobjekte, Kunstobjekte und Spielobjekte, aber auch Wasser in öffentlichen Innenräumen und Höfen sowie Wasseranlagen exemplarisch vorgestellt. " Schlagworte: Brunnen / Bildband, Bäche, Rinnen, Wasserobjekte, Kunstobjekte, Wasserspiele; Brunnengestaltung ; Städtebau, Bildende Kunst, Baukunst, Kunstgewerbe, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Architektur, Offentlicher Raum, Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Architektur, Stadt, Soziale Identität, Bauwerke, Stadtentwicklung, Gesellschaftsporträt, Gartenstadt, Gesellschaftspsychologie, Politikwissenschaft, Bauhaus, Politik nach 1945, Soziale Integration, Wohnen, Soziale Lage / Geschichte, Stadtgeschichte, Stadt / Geschichte, Sozialstruktur / Geschichte, Sozialer Wandel, Stadtliteratur, Bevölkerung, Sozialwesen, Baurecht, Sozialer Konflikt, Soziale Situation, Stadtbevölkerung, Baumaterialien, Städtebau / Geschichte, Politische Ökonomie, Volkswirtschaft, Ökonomische Geographie, Politiker, Bauingenieure, Soziokultureller Wandel, Sozialgeschichte / Länder, Gebiete, Völker Bauwesen, Kommunaltechnik, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Wohnkultur, Bautechnik Bauwirtschaft, Politisches Bewußtsein, Gesellschaft (Soziologie), Soziale Mobilität, Gesellschaftsleben, Baupläne, Stadtbild, Baugeschichte, Sozialer Indikator, Raumordnung, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Ortskunde, Kunst,<br>Bestell-Nr.: 61367<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wasser-im-Stadtbild-Brunnen-Objekte-Anlagen-Boeminghaus-Dieter-9783766704764,88833471-buch">Bestellen</a>Wed, 23 May 2018 20:40:39 +0200https://www.buchfreund.de/Wasser-im-Stadtbild-Brunnen-Objekte-Anlagen-Boeminghaus-Dieter-9783766704764,88833471-buch<![CDATA[Die Zukunft der Stadt. Spurensuche in Dresden-Hellerau. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Werner Fricke. Die Beiträge dieses Bandes wurden für ein Seminar bzw. für eine öffentliche Veranstaltung geschrieben, die die Abteilung Technik und Gesellschaft, Bonn und das Büro Dresden der Friedrich-Ebert-Stiftung vom 4. - 6. Oktober 1995 in den Deutschen Werkstätten Hellerau sowie am 7. Oktober 1995 im Kulturrathaus der Stadt Dresden gemeinsam veranstalteten. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Forum Zukunft der Arbeit, Heft 4).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Zukunft-der-Stadt-Spurensuche-in-Dresden-Hellerau-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Werner-Fricke-Die-Beitraege-dieses-Bandes-wurden-fuer-ein-Seminar-bzw-fuer-eine-oeffentliche-Veranstaltung,88513476-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61201.jpg" title="Die Zukunft der Stadt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61201_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Fricke, Werner: Die Zukunft der Stadt. Spurensuche in Dresden-Hellerau. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Werner Fricke. Die Beiträge dieses Bandes wurden für ein Seminar bzw. für eine öffentliche Veranstaltung geschrieben, die die Abteilung Technik und Gesellschaft, Bonn und das Büro Dresden der Friedrich-Ebert-Stiftung vom 4. - 6. Oktober 1995 in den Deutschen Werkstätten Hellerau sowie am 7. Oktober 1995 im Kulturrathaus der Stadt Dresden gemeinsam veranstalteten. Mit Kurzbiografien der Beiträger. - (=Forum Zukunft der Arbeit, Heft 4). Erstausgabe Bonn : Forschungsinstitut der Friedrich-Ebert-Stiftung, Abt. Technik und Gesellschaft, 1995. 231 (1) Seiten mit zahlreichen Illustrationen, Karten und graphischen Darstellungen. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 9783860774236Guter Zustand. - Werner Fricke (* 23. Juli 1936 in Danzig) ist ein deutscher Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten arbeitsbezogene Aktionsforschung und Humanisierung der Arbeit. ... Beruflicher Werdegang: 1968 begann Fricke seine Forschungstätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im RKW Projekt A 33 „Wirtschaftliche und soziale Aspekte des technischen Wandels in der Bundesrepublik Deutschland“. 1971 wurde er Leiter der neu eingerichteten Abteilung „Arbeitskräfteforschung“ (später Abteilung Arbeit und Technik) im Forschungsinstitut der Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn. Nach einer EGKS finanzierten empirischen Untersuchung zum Zusammenhang von Arbeitsorganisation, Qualifikation und Tätigkeit von technischen Angestellten in Untertagebetrieben des Steinkohlenbergbaus entwarf und realisierte er 1975 – 1979 mit einer interdisziplinären Forschergruppe (drei Soziologen, eine Psychologin, ein Ingenieur) ein Aktionsforschungsprojekt in der damaligen Peiner AG (heute Salzgitter AG), finanziert aus dem Programm des Bundesministeriums für Forschung und Technologie (BMFT) zur Humanisierung des Arbeitslebens (HdA). Dieses Peiner Beteiligungsprojekt brachte Fricke und seine Kollegen erstmals in Kontakt zur britisch/skandinavischen Tradition der Aktionsforschung. Zusammen mit den Überlegungen Werner Frickes in seiner Dissertation zum Potential der innovatorischen Qualifikationen (Fricke 1975, 1978) bildete die Aktionsforschung die theoretische Grundlage für die Entwicklung des Peiner Beteiligungsverfahrens. Die Forschungsgruppe lernte besonders viel von den Erfahrungen des norwegischen Forschungsprogramms „Industrial Democracy“. Fricke knüpfte Kontakte zu skandinavischen Aktionsforschern (Einar Thorsrud, später Björn Gustavsen, Per Engelstad und Oyvind Palshaugen) sowie des britischen Tavistock Instituts London (Eric Trist, Lisl Klein). Auf Basis seiner eigenen Forschungen pflegte er drei Jahrzehnte lang intensive Forschungskontakte mit ihnen und ihren Instituten. Unter anderem entstand aus Kontakten insbesondere mit dem Work Research Institute in Oslo die internationale Zeitschrift „Concepts and Transformation. International Journal of Action Research and Organizational Renewal“, später International Journal of Action Research (Rainer Hampp Verlag), deren editor-in-chief Fricke von 2001 – 2009 war, und an dem er bis heute (2016) als editor emeritus mitwirkt. Zwischen 1985 und 1990 leitete Werner Fricke eine Projektgruppe aus drei praxiserfahrenen betrieblichen Ausbildern und drei Industriesoziologen, die zusammen mit einer Gruppe chinesischer Ingenieure das pädagogische, technische und bauliche Konzept für ein chinesisches Berufsbildungszentrum in Nanchang, 800 km westlich von Shanghai, entwickelte und realisierte. Es entstanden drei Ausbildungshallen, je eine für Betriebsschlosser, Werkzeugmacher und Betriebselektriker; aus dem Berufsbildungszentrum wurde später eine Fachhochschule für Ingenieure und Facharbeiter. ... Herausgebertätigkeit: Neben seiner Tätigkeit als editor-in-chief des International Journal of Action Research war Fricke von 1990 bis 2001 Herausgeber des „Jahrbuch Arbeit und Technik“, das anfangs jährlich, später alle 2 Jahre zu Schwerpunktthemen wie „Zukunftstechnologien und gesellschaftliche Verantwortung“, „Zeiterfahrung – Zeitpolitik“ oder „Zukunft des Sozialstaats“ jeweils rund 30 Beiträge prominenter und fachlich kompetenter Autoren vereinte. Von 1978 bis 1989 gab Fricke die Reihe Arbeit mit 21 Bänden und 15 Sonderheften zu sozialwissenschaftlichen Themen heraus; nach 1990 entstand daraus das Forum Zukunft der Arbeit, alle drei Reihen im Verlag Neue Gesellschaft, seit 1988 J.H.W. Dietz Nachf., Bonn. 1996 wurde Fricke Mitbegründer und Mitherausgeber der Buchreihe „Dialogues on Work and Organisation“, Verlag John Benjamins, Amsterdam & Philadelphia. ... Aus: wikipedia-Werner_Fricke Schlagworte: Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Architektur, Stadt, Soziale Identität, Bauwerke, Stadtentwicklung, Gesellschaftsporträt, Gartenstadt, Gesellschaftspsychologie, Politikwissenschaft, Politologie, Bauhaus, Politik nach 1945, Soziale Normen und Rollen, Sozialisation, Sozialutopien, Sozialkritik, Soziale Integration, Wohnen, Sozialkunde, Soziale Lage / Geschichte, Sozialwissenschaften, Stadtgeschichte, Stadt / Geschichte, Sozialstruktur / Geschichte, Sozialer Wandel, Stadtliteratur, Politische Bildung, Gesellschaftwissenschaften insgesamt Bevölkerung, Sozialwesen, Soziale Ungleichheit, Soziologie, Gesellschaft, Soziales Handeln, Baurecht, Sozialer Konflikt, Politisches Engagement, Soziale Klassen, Soziale Situation, Stadtbevölkerung, Baumaterialien, Städtebau / Geschichte, Architektur / Geschichte, Politische Ökonomie, Volkswirtschaft, Weltwirtschaft, Ökonomische Geographie, Politiker, Bauingenieure, Soziokultureller Wandel, Sozialgeschichte / Länder, Gebiete, Völker Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Bauwesen, Kommunaltechnik, Haushaltstechnik, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Wohnkultur, Bautechnik Bauwirtschaft, Politisches Bewußtsein, Gesellschaft (Soziologie), Soziale Mobilität, Architekt Architekten, Gesellschaftsleben, Baupläne, Bauunternehmer, Stadtbild, Baugeschichte, Sozialer Indikator, Raumordnung, Strassenbau, Wohnungsbau, Bauordnung, Soziale Verhältnisse, Baumeister, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst,<br>Bestell-Nr.: 61201<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Zukunft-der-Stadt-Spurensuche-in-Dresden-Hellerau-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Werner-Fricke-Die-Beitraege-dieses-Bandes-wurden-fuer-ein-Seminar-bzw-fuer-eine-oeffentliche-Veranstaltung,88513476-buch">Bestellen</a>Tue, 22 May 2018 22:00:52 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Zukunft-der-Stadt-Spurensuche-in-Dresden-Hellerau-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Werner-Fricke-Die-Beitraege-dieses-Bandes-wurden-fuer-ein-Seminar-bzw-fuer-eine-oeffentliche-Veranstaltung,88513476-buch<![CDATA[Die russische Holzbaukunst. Mit einem Vorwort des Verfassers. Aus dem Russischen. Deutsche Bearbeitung und mit einem Vorwort Siegfried Schikora.]]>https://www.buchfreund.de/Die-russische-Holzbaukunst-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Aus-dem-Russischen-Deutsche-Bearbeitung-und-mit-einem-Vorwort-Siegfried-Schikora-Lissenko-L-M-9783766709141,88826074-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61358.jpg" title="Die russische Holzbaukunst."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/61358_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lissenko., L. M.: Die russische Holzbaukunst. Mit einem Vorwort des Verfassers. Aus dem Russischen. Deutsche Bearbeitung und mit einem Vorwort Siegfried Schikora. Erstausgabe in der BRD München : Georg D.W. Callwey Verlag, 1989. 240 Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 27, 5 x 24,7 cm. Grünes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln, illustrierten Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 9783766709141Sehr guter Zustand. Schlagworte: Gewebe, Russland ; Landschaftsgebundenes Bauen ; Holzbau ; Geschichte, Architektur, Bergbau, Bautechnik, Umwelttechnik, Volkskunde, Völkerkunde, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Ingenieurwissenschaft Technik Bautechnik Architektur, Materialien<br>Bestell-Nr.: 61358<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-russische-Holzbaukunst-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Aus-dem-Russischen-Deutsche-Bearbeitung-und-mit-einem-Vorwort-Siegfried-Schikora-Lissenko-L-M-9783766709141,88826074-buch">Bestellen</a>Mon, 21 May 2018 20:40:14 +0200https://www.buchfreund.de/Die-russische-Holzbaukunst-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Aus-dem-Russischen-Deutsche-Bearbeitung-und-mit-einem-Vorwort-Siegfried-Schikora-Lissenko-L-M-9783766709141,88826074-buch<![CDATA[Wohnen in Weiß. Atlanta Bartlett. Text von Karena Callen. Fotos von Polly Wreford. Aus dem Englischen von Gisela Sturm. Originaltitel: At home with white. Mit Bezugsadressen und einem Register. Verzeichnis der Architekten und Designer.]]>https://www.buchfreund.de/Wohnen-in-Weiss-Atlanta-Bartlett-Text-von-Karena-Callen-Fotos-von-Polly-Wreford-Aus-dem-Englischen-von-Gisela-Sturm-Originaltitel-At-home-with-white-Mit-Bezugsadressen-und-einem-Register-Verzeichnis-d,88072944-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60919.jpg" title="Wohnen in Weiß."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60919_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bartlett, Atlanta und Karena Callen: Wohnen in Weiß. Atlanta Bartlett. Text von Karena Callen. Fotos von Polly Wreford. Aus dem Englischen von Gisela Sturm. Originaltitel: At home with white. Mit Bezugsadressen und einem Register. Verzeichnis der Architekten und Designer. Deutsche Erstausgabe Hildesheim : Gerstenberg Verlag, 2008. 134 (10) Seiten mit vielen Abbildungen. 26,1 x 22,2 cm. Illustrierter Pappband mit illustrierten Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 9783836929721Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Weiß ist die anregendste und vielseitigste Farbe im modernen Wohndesign. Entdecken Sie die ebenso einfachen wie effektvoll eleganten Einrichtungsideen dieses Bandes, und verwandeln Sie Ihr Zuhause mit Weiß in eine lichte Oase! - Ganz gleich, ob Sie Ihr Zuhause lieber klassisch, romantisch oder zeitgenössisch modern einrichten möchten, Weiß passt, unabhängig vom persönlichen Einrichtungsstil, in jede Wohnung. Vielleicht wollen Sie gemütliches Landhausflair in Ihre Wohnung zaubern oder einen Hauch sommerlicher Leichtigkeit vom Urlaub am Meer? Mit Weiß ist alles möglich! Atlanta Bartlett und Karena Callen zeigen in diesem Band, wie es geht. Viele praktische Tipps und Einrichtungsideen führen vor, wie Sie Weiß in Ihren eigenen vier Wänden gekonnt einsetzen können - vom Wohnzimmer über Schlaf- und Badezimmer bis hin zu Arbeitszimmer und Küche. Polly Wreford hat die Wohnbeispiele mit zahlreichen Detailaufnahmen stimmungsvoll inszeniert. Ein ausführlicher Anhang mit Adressen von Einrichtungsfirmen, Innenarchitekten und Designern rundet das Buch ab. - - Atlanta Bartlett ist Innenarchitektin und bekannt für einen erschwinglichen und entspannten Wohnstil. Zu ihren Kunden gehören Laura Ashley und Habitat, außerdem arbeitet sie für Zeitschriften wie Homes & Gardens oder Harper's Bazaar. Sie lebt mit ihrer Familie in Romney Marsh in Kent. Karena Callen arbeitet als Autorin und Stylistin. Sie schreibt Beiträge für Glamour und Marie Claire und hat mehrere Bücher veröffentlicht. Mit ihrem Partner und ihren drei Töchtern lebt auch sie in Romney Marsh. Polly Wreford hat sich als Fotografin auf die Bereiche Lifestyle und Wohnen spezialisiert. Sie arbeitet regelmäßig für Laura Ashley und Homes & Gardens. Zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern lebt sie in London. Schlagworte: Innenarchitektur ; Weiß ; Bildband, Grafik, angewandte Kunst, Design, Hausrat, Basteln, Lifestyle, Redefining Design, Küche, Bildbände, Möbel, Dekoration, Wohnen, Innenausstattung, Innenarchitektur, Einrichtung, Einrichtungsgegenstände, Kunstgewerbe, Architektur, Schlafzimmer, Bildband, Haushalt, Wohnraum, Mehrzwecknutzung, Wohnungseinrichtung, Einrichtung, Basteln, Handarbeiten, Heimwerken, Beispielsammlung, Innendekoration, Wohnkultur, Küchenwissen, Architekt Architekten, Ordnung, Küchenaustattung, Badkultur, Hygiene, Küchenutensilien, Bastler, Inneneinrichtungen, Kücheneinrichtung, Stauraum, Badezimmer, Arbeitszimmer, Book is written in english, Geschichte, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie,<br>Bestell-Nr.: 60919<br>Preis: 16,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wohnen-in-Weiss-Atlanta-Bartlett-Text-von-Karena-Callen-Fotos-von-Polly-Wreford-Aus-dem-Englischen-von-Gisela-Sturm-Originaltitel-At-home-with-white-Mit-Bezugsadressen-und-einem-Register-Verzeichnis-d,88072944-buch">Bestellen</a>Fri, 23 Mar 2018 19:45:04 +0100https://www.buchfreund.de/Wohnen-in-Weiss-Atlanta-Bartlett-Text-von-Karena-Callen-Fotos-von-Polly-Wreford-Aus-dem-Englischen-von-Gisela-Sturm-Originaltitel-At-home-with-white-Mit-Bezugsadressen-und-einem-Register-Verzeichnis-d,88072944-buch<![CDATA[Hans Scharoun und die Moderne. Ideen, Projekte, Theaterbau. Mit einem Vorwort von J. Christoph Bürkle.Mit Anmerkungen, und Bibliographie. - (=Campus Forschung, Band 489 : Wolfsburger Beiträge zur Stadtgeschichte und Stadtentwicklung).]]>https://www.buchfreund.de/Hans-Scharoun-und-die-Moderne-Ideen-Projekte-Theaterbau-Mit-einem-Vorwort-von-J-Christoph-Buerkle-Mit-Anmerkungen-und-Bibliographie-Campus-Forschung-Band-489-Wolfsburger-Beitraege-zur-Stadtgeschichte,87936840-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60848.jpg" title="Hans Scharoun und die Moderne."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60848_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bürkle, Johann Christoph: Hans Scharoun und die Moderne. Ideen, Projekte, Theaterbau. Mit einem Vorwort von J. Christoph Bürkle.Mit Anmerkungen, und Bibliographie. - (=Campus Forschung, Band 489 : Wolfsburger Beiträge zur Stadtgeschichte und Stadtentwicklung). Erstausgabe Frankfurt am Main : Campus-Verlag, 1986. 326 (2) Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 9783593336169Guter Zustand. Ausgemustertes Bibliotheksexemplar mit Stempel. - Hans Scharoun (* 20. September 1893 in Bremen; † 25. November 1972 in Berlin), vollständiger Name: Bernhard Hans Henry Scharoun, war ein deutscher Architekt und einer der bedeutendsten Vertreter der organischen Architektur. Er orientierte sich stark an den Gedanken des Architekten Hugo Häring, der den Ansatz entwickelte, die Baugestalt aus dem Wesen der Bauaufgabe abzuleiten. ... Aus: wikipedia-Hans_Scharoun Schlagworte: Scharoun, Hans ; Architektur, Theaterbau, , Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Biographie, Lebensgeschichte, Lebensweg, Erinnerungen, Memoiren, Schilderungen, Karriere, Biografien Biografie, Biographien, Persönlichkeiten, Persönlichkeit, Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 60848<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hans-Scharoun-und-die-Moderne-Ideen-Projekte-Theaterbau-Mit-einem-Vorwort-von-J-Christoph-Buerkle-Mit-Anmerkungen-und-Bibliographie-Campus-Forschung-Band-489-Wolfsburger-Beitraege-zur-Stadtgeschichte,87936840-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Mar 2018 19:45:04 +0100https://www.buchfreund.de/Hans-Scharoun-und-die-Moderne-Ideen-Projekte-Theaterbau-Mit-einem-Vorwort-von-J-Christoph-Buerkle-Mit-Anmerkungen-und-Bibliographie-Campus-Forschung-Band-489-Wolfsburger-Beitraege-zur-Stadtgeschichte,87936840-buch<![CDATA[Frank Lloyd Wright und Europa. Architekturelemente, Naturverhältnis, Publikationen, Einflüsse. Mit einem Vorwort der Verfasserin.Mit Anmerkungen und Literaturverzeichnis. - (=Archpaper-Edition Krämer).]]>https://www.buchfreund.de/Frank-Lloyd-Wright-und-Europa-Architekturelemente-Naturverhaeltnis-Publikationen-Einfluesse-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mit-Anmerkungen-und-Literaturverzeichnis-Archpaper-Edition-Kraemer-Kief-Nied,87936841-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60849.jpg" title="Frank Lloyd Wright und Europa."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60849_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kief-Niederwöhrmeier, Heidi: Frank Lloyd Wright und Europa. Architekturelemente, Naturverhältnis, Publikationen, Einflüsse. Mit einem Vorwort der Verfasserin.Mit Anmerkungen und Literaturverzeichnis. - (=Archpaper-Edition Krämer). Überarbeitete und wesentlich erweiterte Neuauflage Stuttgart : Krämer Verlag, 1983. 453 (3) Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 19,8 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 9783782804615Guter Zustand. Ausgemustertes Bibliotheksexemplar mit Stempel. Ein schon früh gewachsenes Interesse an Natur und Architektur führte Heidi Kiel-Niederwöhrmeier, 1948 in Nürnberg geboren, unweigerlich zu den Werken Frank Lloyd Wrights. Auf der Suche nch diesem Verhältnis Natur-Architektur spürte sie die Ursachen der Wirkung seiner Bauten auf. Die unmittelbare Auseinandersetzung mit vielen Wright-Projekten während einer USA-Reise festigte die gewonnenen Erkenntisse. Schlagworte: Wright, Frank Lloyd, Architektur, Walter Gropius, Bauhaus, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Biographie, Lebensgeschichte, Lebensweg, Erinnerungen, Memoiren, Schilderungen, Karriere, Geschichte, Biografien Biografie, Biographien, Persönlichkeiten, Persönlichkeit, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 60849<br>Preis: 24,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Frank-Lloyd-Wright-und-Europa-Architekturelemente-Naturverhaeltnis-Publikationen-Einfluesse-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mit-Anmerkungen-und-Literaturverzeichnis-Archpaper-Edition-Kraemer-Kief-Nied,87936841-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Mar 2018 19:45:04 +0100https://www.buchfreund.de/Frank-Lloyd-Wright-und-Europa-Architekturelemente-Naturverhaeltnis-Publikationen-Einfluesse-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mit-Anmerkungen-und-Literaturverzeichnis-Archpaper-Edition-Kraemer-Kief-Nied,87936841-buch<![CDATA[Die Architektur im 20. [zwanzigsten] Jahrhundert. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Anmerkungen, krtitischem Literaturüberblick, Literaturverzeichnis und Personenregister. - (=DuMont-Dokumente).]]>https://www.buchfreund.de/Die-Architektur-im-20-zwanzigsten-Jahrhundert-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Anmerkungen-krtitischem-Literaturueberblick-Literaturverzeichnis-und-Personenregister-DuMont-Dokumente-Ku,86755032-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60206.jpg" title="Die Architektur im 20. [zwanzigsten] Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/60206_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kultermann, Udo: Die Architektur im 20. [zwanzigsten] Jahrhundert. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Anmerkungen, krtitischem Literaturüberblick, Literaturverzeichnis und Personenregister. - (=DuMont-Dokumente). Erstausgabe Köln : DuMont Verlag, 1977. 236 (4) Seiten mit 198 Illustrationen und graphischen Darstellungen. 21 cm Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 9783770109203Guter Zustand. - Udo Kultermann (* 14. Oktober 1927 in Stettin; † 9. Februar 2013 in New York) war ein deutscher Kunsthistoriker, Museumsdirektor und Autor zahlreicher Bücher zur Kunst- und zur Architekturgeschichte. Leben und Werk: Kultermann wurde als Sohn von Georg Kultermann und seiner Frau Charlotte (geb. Schultz) geboren. Er studierte nach dem Zweiten Weltkrieg Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Literaturwissenschaften, anfangs von 1947 bis 1950 in Greifswald, anschließend bis 1953 in Münster, wo er mit einer Dissertation über den italienischen Barockbildhauer Gabriel Grupello zum Dr. phil. promoviert wurde. Anschließend zog er nach Bremen, wo er für ein Jahr in einem Museum eine Volontärsstelle erhielt. Er entdeckte dort ein unbekanntes Tagebuch und andere Schriften von Kasimir Malewitsch und beschäftigte sich – ausgehend von Paul Scheerbart – mit utopischer Architektur. 1957 fand Kultermann eine Anstellung im Amerikahaus Bremen. Er war dort für die Programmgestaltung in Nordwestdeutschland zuständig und organisierte Vorträge und Kurse zur amerikanischen Kunst am Beispiel von Alexander Calder und Jackson Pollock. In dieser Zeit lernte er den Kunstverleger Günther Wasmuth kennen, der ihn ermutigte und bei dem 1958 Kultermanns erstes Buch erschien: Baukunst der Gegenwart. Dokumente des neuen Bauens in der Welt. 1959 wurde er zum Direktor des städtischen Museums Morsbroich in Leverkusen berufen, das sich durch ihn rasch zu einem führenden Haus für die zeitgenössische Malerei entwickelte. In einer ersten Ausstellung zeigte er im Sommer 1959 Max Bill. Anfang 1960 fand die richtungsweisende Ausstellung „Monochrome Malerei“ (die er selbst im Katalog „neue Malerei“ nannte) statt, mit Arbeiten von unter anderen Lucio Fontana, Otto Piene und Yves Klein.[1] In diesem Zusammenhang ließ er 1962 – in Zusammenarbeit mit dem Stedelijk Museum, Amsterdam – eine umfassende Retrospektive über Kasimir Malewitsch folgen. Bei den architekturhistorisch orientierten Ausstellungen Die Gläserne Kette. Visionäre Architekturen aus dem Kreis um Bruno Taut (1963) und über den konstruktivistischen Baumeister des modernen Films Sergej Eisenstein bezog er Filmvorführungen und Architekturbauten in das Ausstellungskonzept ein. Ab 1961 organisierte Kultermann mit den Morsbroicher Kunsttagen ein 3-tägiges Festival, das die gesamte Stadt und ihre Bürger umfassen sollte. In den Sparten Tanz, Musik, Film, Theater, Grafik und Malerei nahmen lokale wie international bekannte Künstler teil, zu Vorträgen wurden Max Bense und Theodor W. Adorno eingeladen. Als Kunstberater empfahl er sich mit der Aufstellung von Skulpturen, unter anderem im Innenhof der früheren Girozentrale in Düsseldorf mit der Plastik Wasserwald von Norbert Kricke. Bereits während seiner Museumstätigkeit unternahm er zahlreiche Vortragsreisen nach Amerika, Asien und Afrika, nahm an Kongressen teil und hielt Vorträge an Universitäten. 1964 übersiedelte er in die USA, wo er 1967 Professor für Kunstgeschichte und Architekturtheorie an der Washington University in St. Louis wurde. Seit 1975 war er mit Judith Danoof verheiratet. 1994 wurde er emeritiert. Er starb nach langer Krankheit. In bahnbrechenden Studien untersuchte Kultermann die zeitgenössischen Architekturen in Afrika und dem Nahen Osten. Seine weitere Interessen galten bereits seit seinen frühen Jahren der europäischen Kunst und Architektur sowie der zeitgenössischen amerikanischen Kunst. Er gehörte zu den ersten Kunsthistorikern, die sich ernsthaft mit zeitgenössischen weiblichen Performance-Künstlern beschäftigten. ... Aus: wikipedia-Udo_Kultermann Schlagworte: Architektur, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten<br>Bestell-Nr.: 60206<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Architektur-im-20-zwanzigsten-Jahrhundert-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Anmerkungen-krtitischem-Literaturueberblick-Literaturverzeichnis-und-Personenregister-DuMont-Dokumente-Ku,86755032-buch">Bestellen</a>Mon, 11 Dec 2017 20:40:19 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Architektur-im-20-zwanzigsten-Jahrhundert-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Anmerkungen-krtitischem-Literaturueberblick-Literaturverzeichnis-und-Personenregister-DuMont-Dokumente-Ku,86755032-buch<![CDATA[Schlösser in Bayern. Residenzen und Landsitze in Altbayern und Schwaben. Mit Aufnahmen von Emmanuel Boudot-Lamotte. Mit einem Glossar und weiterführender Literatur. Mit Künstler-, Orts- und Personenverzeichnis. Bilderläuterungen in deutsch, englisch und französisch.]]>https://www.buchfreund.de/Schloesser-in-Bayern-Residenzen-und-Landsitze-in-Altbayern-und-Schwaben-Mit-Aufnahmen-von-Emmanuel-Boudot-Lamotte-Mit-einem-Glossar-und-weiterfuehrender-Literatur-Mit-Kuenstler-Orts-und-Personenverzei,37529193-buchSayn-Wittgenstein, Franz Prinz zu: Schlösser in Bayern. Residenzen und Landsitze in Altbayern und Schwaben. Mit Aufnahmen von Emmanuel Boudot-Lamotte. Mit einem Glossar und weiterführender Literatur. Mit Künstler-, Orts- und Personenverzeichnis. Bilderläuterungen in deutsch, englisch und französisch. Erstausgabe. München, C. H. Beck Verlag, 1972. 329 Seiten mit 14 Abbildungen im Text, einer Übersichtskarte und 288 Abbildungen auf 160 Tafeln. 27,5 x 22 cm. Blaues Leinen mit Schutzumschlag, Lesebändchen und goldgeprägtem Rückentitel. Ab einem Gewicht von 1000 Gramm werden unsere Bücher als versichertes Paket zu 5 Euro Versandkostenpauschale versendet. ISBN: 3406034926Ein kleiner Einriß (2 cm) im Schutzumschlag am Buchrücken. Guter Zustand. - Der vorliegende Band zeigt neben den Residenzen der Wittelsbacher eine Fülle wenig bekannte Häuser, die alle vom Kunstsinn und der Kunstfertigkeit ihrer Erbauer zeugen. Sie repräsentieren die Großartigkeit der Baukunst in den hier bearbeiteten Regionen Altbayern und Schwaben. Schlagworte: Bavarica, Bayerische Geschichte, Baudenkmäler, Burgenkunde, Bayerische Kunst, Kulturgeschichte, Bayern, Architektur, Mittelalter, Schloss, Burg, Herrenhaus, Schwaben, Baukunst, Bauwesen, Edelsitze, Baumeister, Bauwerke, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Architekten, Bauwerke, Landesgeschichte, Ortskunde, Landeskunde, Ortsgeschichte, Gesellschaft, Geographie<br>Bestell-Nr.: 9111<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Schloesser-in-Bayern-Residenzen-und-Landsitze-in-Altbayern-und-Schwaben-Mit-Aufnahmen-von-Emmanuel-Boudot-Lamotte-Mit-einem-Glossar-und-weiterfuehrender-Literatur-Mit-Kuenstler-Orts-und-Personenverzei,37529193-buch">Bestellen</a>Tue, 24 Oct 2017 20:30:01 +0200https://www.buchfreund.de/Schloesser-in-Bayern-Residenzen-und-Landsitze-in-Altbayern-und-Schwaben-Mit-Aufnahmen-von-Emmanuel-Boudot-Lamotte-Mit-einem-Glossar-und-weiterfuehrender-Literatur-Mit-Kuenstler-Orts-und-Personenverzei,37529193-buch<![CDATA[Schlösser in Bayern. Residenzen und Landsitze in Altbayern und Schwaben. Mit Aufnahmen von Emmanuel Boudot-Lamotte. Mit einem Glossar und weiterführender Literatur. Mit Künstler-, Orts- und Personenverzeichnis. Bilderläuterungen in deutsch, englisch und französisch.]]>https://www.buchfreund.de/Schloesser-in-Bayern-Residenzen-und-Landsitze-in-Altbayern-und-Schwaben-Mit-Aufnahmen-von-Emmanuel-Boudot-Lamotte-Mit-einem-Glossar-und-weiterfuehrender-Literatur-Mit-Kuenstler-Orts-und-Personenverzei,57633919-buchSayn-Wittgenstein, Franz Prinz zu: Schlösser in Bayern. Residenzen und Landsitze in Altbayern und Schwaben. Mit Aufnahmen von Emmanuel Boudot-Lamotte. Mit einem Glossar und weiterführender Literatur. Mit Künstler-, Orts- und Personenverzeichnis. Bilderläuterungen in deutsch, englisch und französisch. Erstausgabe. München, C. H. Beck Verlag, 1972. 329 Seiten mit 14 Abbildungen im Text, einer Übersichtskarte und 288 Abbildungen auf 160 Tafeln. 27,5 x 22 cm. Blaues Leinen mit Schutzumschlag, Lesebändchen und goldgeprägtem Rückentitel. ISBN: 3406034926Guter Zustand. Schutzumschlag mit kleinen Ein- und Ausrissen. Buchrücken mit einem größeren Ausriß (5 x 3 cm). Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Der vorliegende Band zeigt neben den Residenzen der Wittelsbacher eine Fülle wenig bekannte Häuser, die alle vom Kunstsinn und der Kunstfertigkeit ihrer Erbauer zeugen. Sie repräsentieren die Großartigkeit der Baukunst in den hier bearbeiteten Regionen Altbayern und Schwaben. Schlagworte: Bavarica, Bayerische Geschichte, Baudenkmäler, Burgenkunde, Bayerische Kunst, Kulturgeschichte, Bayern, Architektur, Mittelalter, Schloss, Burg, Herrenhaus, Schwaben, Baukunst, Bauwesen, Edelsitze, Baumeister, Bauwerke, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Architekten, Bauwerke, Landesgeschichte, Ortskunde, Landeskunde, Ortsgeschichte, Gesellschaft, Geographie Bavarica, Bayerische Geschichte, Bauwerke, Baudenkmäler, Baukunst, Geschichte im Mittelalter, Bayerische Kunst, Geschichtsschreibung, Oberbayern, Bayern / Völkerkunde, Volkskunde, Geschichtswissenschaft, Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Bayern / Kunst, Kunsthandwerk, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Geschichtsstudium, Baumaterialien, Mittelalter / Baukunst, Bauwesen, Architektur / Geschichte, Mittelalter / Allgemeine Geschichte, Bayerisches Königshaus, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Bayern, Baumeister, Bauwesen, Geschichtsbewußtsein, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Bayern / Geschichte, Mittelalter / Geschichte, Archäologie, Vor- und Frühgeschichte, Baupläne, XA-DE-BY, Burg<br>Bestell-Nr.: 48666<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Schloesser-in-Bayern-Residenzen-und-Landsitze-in-Altbayern-und-Schwaben-Mit-Aufnahmen-von-Emmanuel-Boudot-Lamotte-Mit-einem-Glossar-und-weiterfuehrender-Literatur-Mit-Kuenstler-Orts-und-Personenverzei,57633919-buch">Bestellen</a>Tue, 24 Oct 2017 20:30:01 +0200https://www.buchfreund.de/Schloesser-in-Bayern-Residenzen-und-Landsitze-in-Altbayern-und-Schwaben-Mit-Aufnahmen-von-Emmanuel-Boudot-Lamotte-Mit-einem-Glossar-und-weiterfuehrender-Literatur-Mit-Kuenstler-Orts-und-Personenverzei,57633919-buch<![CDATA[3D Traumhaus Designer. Handbuch. Mit Glossar. Mit einem Stichwortverzeichnis. Vom Grundriß zum fertigen Haus!]]>https://www.buchfreund.de/3D-Traumhaus-Designer-Handbuch-Mit-Glossar-Mit-einem-Stichwortverzeichnis-Vom-Grundriss-zum-fertigen-Haus,48765775-buch3D Traumhaus Designer. Handbuch. Mit Glossar. Mit einem Stichwortverzeichnis. Vom Grundriß zum fertigen Haus! Erstausgabe Düsseldorf, Data Becker Software, 1998. 268 Seiten mit vielen Abbildungen. 24 x 17 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 9783815869260CD fehlt!!! Sehr guter Zustand. Repräsentative Villa im Grnen, klassisches Eigenheim mit Garage und Garten oder exklusives Mehrfamilienhaus? Gleich, wovon Sie träumen - egal, ob Sie es sich leisten können: Mit dieser einfach zu bedienenden Software bauen Sie Ihr persönliches Traumhaus bis ins Detail und zwar außen und innen. Die 32-Bit-Realtime-Rendering-Technologie sorgt fü eine optimale Grafikdarstellung. Im Walkthrough und Walkaround können Sie in Echtzeit durch Ihre Zimmer und um Ihr Haus herum gehen. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur,<br>Bestell-Nr.: 42974<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/3D-Traumhaus-Designer-Handbuch-Mit-Glossar-Mit-einem-Stichwortverzeichnis-Vom-Grundriss-zum-fertigen-Haus,48765775-buch">Bestellen</a>Sat, 16 Sep 2017 05:01:17 +0200https://www.buchfreund.de/3D-Traumhaus-Designer-Handbuch-Mit-Glossar-Mit-einem-Stichwortverzeichnis-Vom-Grundriss-zum-fertigen-Haus,48765775-buch<![CDATA[Nouveaux Plaisirs D'Architectures: Les Pluralismes de la Création depuis 1968]]>https://www.buchfreund.de/Nouveaux-Plaisirs-D-Architectures-Les-Pluralismes-de-la-Cration-depuis-1968-Denthier-Jean-und-Marc-Walter,38806694-buchDenthier, Jean und Marc Walter: Nouveaux Plaisirs D'Architectures: Les Pluralismes de la Création depuis 1968 Erstausgabe Paris: Centre Georges Pompidou, 1985. 176 Seiten. 30 x 21 cm Illustrierte Originalbroschur.Guter Zustand. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur,<br>Bestell-Nr.: 34959<br>Preis: 16,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nouveaux-Plaisirs-D-Architectures-Les-Pluralismes-de-la-Cration-depuis-1968-Denthier-Jean-und-Marc-Walter,38806694-buch">Bestellen</a>Thu, 14 Sep 2017 20:00:15 +0200https://www.buchfreund.de/Nouveaux-Plaisirs-D-Architectures-Les-Pluralismes-de-la-Cration-depuis-1968-Denthier-Jean-und-Marc-Walter,38806694-buch<![CDATA[Leningrad. Mit Zeittafel, Literaturhinweisen, Register. - (=Atlantis Städtebände).]]>https://www.buchfreund.de/Leningrad-Mit-Zeittafel-Literaturhinweisen-Register-Atlantis-Staedtebaende-Huerlimann-Martin-3761103905,40479017-buchHürlimann, Martin: Leningrad. Mit Zeittafel, Literaturhinweisen, Register. - (=Atlantis Städtebände). Erstausgabe Zürich: Atlantis-Verlag, 1972. 123 Seiten mit farbigen Illustrationen. 26 x 22 cm. Grünes Leinen mit Schutzumschlag. Bildband. ISBN: 3761103905Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Martin Hürlimann (* 12. November 1897 in Zürich; † 4. März 1984 in Zürich) war ein Schweizer Verleger und Herausgeber der Zeitschrift Atlantis. Leben: Nach der Matura in Frauenfeld studierte er Geschichte, deutsche Literatur und Philosophie an den Universitäten von Zürich, Leipzig und Berlin. Er promovierte 1924 mit der Dissertation Die Aufklärung in Zürich. Die Entwicklung des Zürcher Protestantismus im 18. Jahrhundert. 1929 gründete Hürlimann die auf die Themen Länder, Reisen, Völker spezialisierte Zeitschrift Atlantis in Berlin und 1930 den Atlantis Verlag, in den er die Reihe Orbis Terrarum des Wasmuth-Verlags aufnahm. 1933 heiratete er Bettina Kiepenheuer, die älteste Tochter des Verlegers Gustav Kiepenheuer. 1936 gründete er die Zürcher Niederlassung des Atlantis Verlags; 1939 verlegte er den Hauptsitz bedingt durch den Kriegsausbruch ganz nach Zürich, mit Zweigstelle in Freiburg im Breisgau. Als Verleger schuf Hürlimann einige Standardwerke, etwa das Atlantisbuch der Musik (1934) und Grosse Schweizer (1938), und gab 1939 den offiziellen Katalog zur Schweizerischen Landesausstellung heraus. Daneben verfasste er mit eigenen Fotografien bebilderte Artikel und Bücher. Ab 1922 sammelte er auf ausgedehnten Reisen in Europa und Asien Material für seine Texte und Fotografien und schuf damit wichtige Zeitdokumente. Der autodidaktische Fotograf wurde besonders durch seine Architekturaufnahmen bekannt. In seinen Texten befasste er sich in erster Linie mit Geschichte und Kultur verschiedener Länder sowie mit berühmten Persönlichkeiten. Sein Werk trug ihm nationale und internationale Anerkennung ein. Unter anderem wurde er 1966 mit der David-Octavius-Hill-Medaille der Fotografischen Akademie Deutscher Lichtbildner geehrt. Er war auch Präsident der Gelehrten Gesellschaft in Zürich, des Zürcher Stadttheaters sowie Zentralpräsident des Schweizer Buchhändler- und Verlegerverbands (SBVV). Sein fotografischer Nachlass befindet sich im Archiv der Schweizerischen Stiftung für die Photographie (SSP), sein Verlagsnachlass in der Zentralbibliothek Zürich. Aus wikipedia-orgMartin_H%C3%BCrlimann_(Verleger) Schlagworte: Leningrad, Baukunst, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur<br>Bestell-Nr.: 36995<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Leningrad-Mit-Zeittafel-Literaturhinweisen-Register-Atlantis-Staedtebaende-Huerlimann-Martin-3761103905,40479017-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Sep 2017 22:30:15 +0200https://www.buchfreund.de/Leningrad-Mit-Zeittafel-Literaturhinweisen-Register-Atlantis-Staedtebaende-Huerlimann-Martin-3761103905,40479017-buch<![CDATA[ERCO-Lichtfabrik. Vom schönen Schein der Lampe zum besseren Schein des Lichtes. Ein Unternehmen für Lichttechnologie. Mit einem Vorwort von Robert Kuhn. Beiträge von: Otl Aicher, Christoph A. Hoesch, Peter von Kornatzki, Robert Kuhn, Nikolaus Kuhnert, Klaus J. Maack, Rudolf Schönwandt, Wilhelm Vossenkuhl, Wolfgang Wagner, Reinfriede Bettrich, Frieder Blickle, Hans Hansen, Michael Kerstgens, Ian Lambot, Thomas Mayer, Rudi Meisel, Timm Rautert, Alexander Ring, Alfred Wolf, Michael Wolf. Mit Kurzbiografien der Beiträger und Fotografen. - (=ERCO Edition).]]>https://www.buchfreund.de/ERCO-Lichtfabrik-Vom-schoenen-Schein-der-Lampe-zum-besseren-Schein-des-Lichtes-Ein-Unternehmen-fuer-Lichttechnologie-Mit-einem-Vorwort-von-Robert-Kuhn-Beitraege-von-Otl-Aicher-Christoph-A-Hoesch-Peter,68813374-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53351.jpg" title="ERCO-Lichtfabrik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53351_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Aicher, Otl: ERCO-Lichtfabrik. Vom schönen Schein der Lampe zum besseren Schein des Lichtes. Ein Unternehmen für Lichttechnologie. Mit einem Vorwort von Robert Kuhn. Beiträge von: Otl Aicher, Christoph A. Hoesch, Peter von Kornatzki, Robert Kuhn, Nikolaus Kuhnert, Klaus J. Maack, Rudolf Schönwandt, Wilhelm Vossenkuhl, Wolfgang Wagner, Reinfriede Bettrich, Frieder Blickle, Hans Hansen, Michael Kerstgens, Ian Lambot, Thomas Mayer, Rudi Meisel, Timm Rautert, Alexander Ring, Alfred Wolf, Michael Wolf. Mit Kurzbiografien der Beiträger und Fotografen. - (=ERCO Edition). Erstausgabe Berlin : Ernst und Sohn Verlag, 1990. 258 Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. Gestaltung und Layout: Otl Aicher und Monika Schnell. 30,3 x 28,5 cm. Graues Leinen mit farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 3433021864Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Die ERCO GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen der Leuchtenbranche in Familienbesitz. Das Firmenmotto ist „ERCO verkauft Licht, nicht Leuchten“. Geschichte: ERCO wurde 1934 von Arnold Reininghaus (1907–2003), Paul Buschhaus und Karl Reeber in Lüdenscheid, Westfalen gegründet und ist bis heute in Familienbesitz. Sprecher der Geschäftsführung der Firma war ab ca. 1970 Klaus Jürgen Maack, der Schwiegersohn von Arnold Reininghaus (seine eigene Firma, Druckhaus Maack GmbH, wurde im Oktober 2000 an Topac Multimedia Print GmbH aus dem Bertelsmann-Konzern verkauft[2]), der inzwischen durch seinen Sohn Tim Henrik Maack als Sprecher des Geschäftsführung abgelöst wurde. Ursprünglich hat ERCO (kurz für Reininghaus & Co) Teile für Leuchten hergestellt, insbesondere einen federgestützten Aufrollmechanismus für Hängeleuchten (Zugleuchten), nach dem Zweiten Weltkrieg dann komplette Leuchten. Vom Ende der 1960er Jahre an hat sich ERCO mit einer neuen Marketingstrategie "Wir verkaufen Licht, und nicht Leuchten" zu einem Systemhersteller für Beleuchtung entwickelt. Die Marke ERCO, unter der die Leuchten vertrieben werden, ist seit 1956 geschützt.[3] Produkte: ERCO hat sich von einer Leuchtenfabrik zu einem Systemanbieter für Beleuchtung entwickelt, der nicht nur Komponenten wie Leuchten, Strahler, Installationsmaterial oder Stromschienen anbietet, sondern auch Beleuchtungskonzepte für Gebäude und Stadtlandschaften entwickelt und die dazugehörige Lichtsteuerungssysteme liefert. ERCO hat sich damit eine herausragende Position auf dem Weltmarkt erobert. Design und Produktgestaltung: ERCO arbeitete mit zahlreichen bekannten Industriegestaltern zusammen. So wurden Lampenserien von bekannten Designern wie Roger Tallon, Ettore Sottsass, Emilio Ambasz, Shiro Kuramata, Giancarlo Piretti und Dieter Witte gestaltet und Produkte mit der iF Industrie Forum Design Auszeichnung versehen.[4] In Zusammenarbeit mit dem Gestalter und Schriftdesigner Otl Aicher entstand ab 1974 ein stark beachtetes Corporate Design, das sich in seinen wesentlichen Zügen bis heute erhalten und weiterentwickelt hat.[5]. 1980 wurde das Unternehmen mit dem Deutschen Marketingpreis ausgezeichnet für die Umsetzung des Firmenmottos "Licht statt Leuchten". Projekte: Weltweit bekannte Gebäude werden von ERCO beleuchtet. Darunter z.B. das Hotel Burj al Arab in Dubai, die Hagia Sophia in Istanbul, die Vatikanische Pinakothek in Rom, der Grand Louvre mit der Glaspyramide in Paris, das Guggenheim-Museum Bilbao, das Christie’s Auktionshaus in New York oder auch die Flughäfen von Dubai, London-Stansted, Buenos Aires-Ezeiza und München/München 2. Aber auch in Deutschland gibt es Repräsentatives, das nachts durch ERCO besonders hervorgehoben wird, beispielsweise in Berlin das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, das Kanzleramt oder das Hotel Adlon. ... Aus: wikipedia-ERCO Schlagworte: Gewebe, Geschichte 1900 - 1990, Beleuchtungstechnik, elektrische Beleuchtung Elektrotechnik, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Gewebe, Mythen, Kulturanthropologie, Mythos, Menschen, Elektrizität, electricity , lighting, illumination, Lichtdesign , light design, Movies, Theater, Beleuchtung, Lichtgeschichte, ArchitekturKulturepochen, Kulturtechniken, Anthropologie, Ethnologie, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Völkerkunde, Volkskunde, Symbol, Kulturwissenschaften, Evolution Kulturwandel, Kultus, Kulturgeschichte, Technischer Fortschritt, Technische Anwendungen, Technisierung, Handwerk, Mechanisierung, Technikgeschichte, Maschinenbau, Technologie, Lehrbuch, Fertigungstechnik, Messtechnik, Instrumente, Geräte, Automatisation, Technik, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kunst, Architekten, Geschichtswissenschaft, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik, Philosophiegeschichte, Geschichtsphilosophie, Erkenntnistheorie, Philosophiegeschichte, Philosophie, Philosophen, ERCO-Leuchten-GmbH ; Corporate Identity; ERCO-Leuchten-GmbH ; Leuchte ; Industriedesign; ERCO-Leuchten-GmbH ; Leuchte ; Innenarchitektur, Elektrotechnik, Wirtschaft, Architektur, Bildende Kunst, Innenarchitektur, Firmenfestschriften / Firmengeschichte, , Jubiläumsschriften, Wirtschaft, Innendekoration<br>Bestell-Nr.: 53351<br>Preis: 55,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/ERCO-Lichtfabrik-Vom-schoenen-Schein-der-Lampe-zum-besseren-Schein-des-Lichtes-Ein-Unternehmen-fuer-Lichttechnologie-Mit-einem-Vorwort-von-Robert-Kuhn-Beitraege-von-Otl-Aicher-Christoph-A-Hoesch-Peter,68813374-buch">Bestellen</a>Wed, 03 May 2017 22:02:01 +0200https://www.buchfreund.de/ERCO-Lichtfabrik-Vom-schoenen-Schein-der-Lampe-zum-besseren-Schein-des-Lichtes-Ein-Unternehmen-fuer-Lichttechnologie-Mit-einem-Vorwort-von-Robert-Kuhn-Beitraege-von-Otl-Aicher-Christoph-A-Hoesch-Peter,68813374-buch<![CDATA[Das Reetdach. Natürliches Wohnen unter sanftem Dach - von der Urzeit bis heute. Mit einem Geleitwort von Jürgen Westphal. Mit einer Einleitung des Verfassers. Mit einem Literaturverzeichnis, Orts- und Sachregister.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Reetdach-Natuerliches-Wohnen-unter-sanftem-Dach-von-der-Urzeit-bis-heute-Mit-einem-Geleitwort-von-Juergen-Westphal-Mit-einer-Einleitung-des-Verfassers-Mit-einem-Literaturverzeichnis-Orts-und-Sachr,82355112-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/58616.jpg" title="Das Reetdach."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/58616_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schattke, Walter: Das Reetdach. Natürliches Wohnen unter sanftem Dach - von der Urzeit bis heute. Mit einem Geleitwort von Jürgen Westphal. Mit einer Einleitung des Verfassers. Mit einem Literaturverzeichnis, Orts- und Sachregister. 5. Auflage. Hamburg : Christians Verlag, 1992. 263 (1) Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. 24,4 x 20,7cm. Illustrierter Pappband. ISBN: 9783767211407Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Das Buch für Heimatforscher, Denkmal- und Landschaftspfleger, Volkskundler, Bauherren, Architekten, Dachdecker, Reetdachhaus-Besitzer und solche, die es werden wollen. Mit seiner Abhandlung über das steile Urdach aus Reet und Stroh, seine Entwicklung in der Geschichte der menschlichen Behausung, seine Technik, seine Probleme, aber auch seine Vorzüge beschreibt der Autor Walter Schattke eine Bedachung, die ihre eigene Komponente des Schutzes und der Bergung besitzt. Schlagworte: Reetdach; Strohdach, Bergbau, Bautechnik, Umwelttechnik, Architektur, Volkskunde, Völkerkunde, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Kulturanthropologie, Kulturepochen, Kosmologie, Ritus, Volksglaube, Anthropologie, Philosophie, Mythologie, Kulturgeschichte, Ethnologie, Archetypen<br>Bestell-Nr.: 58616<br>Preis: 60,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Reetdach-Natuerliches-Wohnen-unter-sanftem-Dach-von-der-Urzeit-bis-heute-Mit-einem-Geleitwort-von-Juergen-Westphal-Mit-einer-Einleitung-des-Verfassers-Mit-einem-Literaturverzeichnis-Orts-und-Sachr,82355112-buch">Bestellen</a>Thu, 23 Feb 2017 20:40:20 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Reetdach-Natuerliches-Wohnen-unter-sanftem-Dach-von-der-Urzeit-bis-heute-Mit-einem-Geleitwort-von-Juergen-Westphal-Mit-einer-Einleitung-des-Verfassers-Mit-einem-Literaturverzeichnis-Orts-und-Sachr,82355112-buch<![CDATA[So wollen wir wohnen. Über hundert Beispiele für Eigenheime und Raumgestaltung.]]>https://www.buchfreund.de/So-wollen-wir-wohnen-Ueber-hundert-Beispiele-fuer-Eigenheime-und-Raumgestaltung-Weber-Thomas,40604626-buchWeber, Thomas: So wollen wir wohnen. Über hundert Beispiele für Eigenheime und Raumgestaltung. Erstausgabe. Berlin, Darmstadt, Wien: Deutsche Buch-Gemeinschaft, 1960. 144 Seiten. 29 x 21 cm. Graues Leinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln.Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Ungelesen. Guter Zustand. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Bildband, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur,<br>Bestell-Nr.: 37292<br>Preis: 6,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/So-wollen-wir-wohnen-Ueber-hundert-Beispiele-fuer-Eigenheime-und-Raumgestaltung-Weber-Thomas,40604626-buch">Bestellen</a>Sat, 31 Dec 2016 20:00:05 +0100https://www.buchfreund.de/So-wollen-wir-wohnen-Ueber-hundert-Beispiele-fuer-Eigenheime-und-Raumgestaltung-Weber-Thomas,40604626-buch<![CDATA[Hausleeren. Teil: [1]. Portrait einer Entwurfslehre 1988 - 1998. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Vladimir L. Nikolic, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen : Lehrstuhl für Baukonstruktion III, RWTH. Didaktisches Konzept von Vladimir L. Nikolic.]]>https://www.buchfreund.de/Hausleeren-Teil-1-Portrait-einer-Entwurfslehre-1988-1998-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Vladimir-L-Nikolic-Rheinisch-Westfaelische-Technische-Hochschule-Aachen-Lehrstuhl-fuer-Baukonstruktion,72718684-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/54911.jpg" title="Hausleeren."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/54911_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nikolic, Vladimir L.: Hausleeren. Teil: [1]. Portrait einer Entwurfslehre 1988 - 1998. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Vladimir L. Nikolic, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen : Lehrstuhl für Baukonstruktion III, RWTH. Didaktisches Konzept von Vladimir L. Nikolic. Erstausgabe. Aachen, Verlag Ernst Wasmuth, 1998. 261 (3) Seiten mit zahlreichen Illustrationen und graphischen Darstellungen. Querformat. 16,6 x 24,5 cm. Illustrierter Pappband. ISBN: 380300182XSehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Aus dem Vorwort: Nach mehr als zehn Jahren Lehrtätigkeit (Lehrstuhl für Baukonstruktion III am Fachbereich Architektur der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule) in Aachen haben wir dank der finanziellen Unterstützung durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft im Rahmen des Programms "Neuorientierung der Entwurfslehre" über unsere Entwurfslehre nachgedacht und eine umfassende Zusammenstellung von Konzeption und Resultaten in den einzelnen Entwurfsbereichen dokumentiert. Über das Entwerfen, die zentrale Aufgabe des Architekturstudiums, sind, wenn das wichtigste Ziel, die Lehre qualitativ und zeitlich effizient auszurichten, ernsthaft verfolgt werden soll, kritische und mithin auch selbstkritische Überlegungen anzustellen, um produktive und kreative Lösungsansätze zu erzeugen. Denn nur, wenn einzelne Entwurfsprozesse innerhalb des im Studienplan vorgegebenen zeitlichen Rahmens erfolgreich absolviert werden, kann die Ausbildung zum Architekten insgesamt zeitlich kürzer und trotzdem qualitätversprechend durchgeführt werden. Ein für Studierende nachvollziehbares, leistbares und auf individuelle Entwicklungen abgestimmtes Konzept ist die Voraussetzung für eine solche Entwurfslehre bei der Ausbildung von Architekten. Mit dieser Veröffentlichung dokumentieren wir unseren spezifischen Weg. Die unmittelbare Gegenüberstellung der thematischen Fragen und ihrer architektonischen Lösungen soll ihn deutlich sichtbar machen. Die Entwurfslehre wird von allen am Lehrstuhl tätigen wissenschaftlichen Mitarbeitern mit mir zusammen konzipiert und durchgeführt. In der momentanen personellen Besetzung beeinflussen Michael Viktor Müller und Ulrich Königs sie von ihrer eigenen Baupraxis her, Marc Mer, mit seinem interdisziplinären Hintergrund in der eigenen gestalterischen wie theoretischen Arbeit, die sich zwischen Kunst und Architektur ansiedelt, nimmt mit dementsprechend beziehungsreichen Überlegungen darauf Einfluß, die vor allem das Aufspannen eines offenen Möglichkeitsraums betonen, den es für das Entwerfen zu nutzen gelte: im Hochbauentwurf gerade ebenso wie im Stegreif, im Kleinen Entwurf und im Diplom. Wir diskutieren gemeinsam mit engagierten Studierenden nach Abschluß einer jeden Lehrveranstaltung über Ablauf und Ergebnisse, immer mit dem Ziel, die darauffolgende effizienter und qualitätvoller zu gestalten. Schlagworte: Mehrteiliges Werk, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur,<br>Bestell-Nr.: 54911<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hausleeren-Teil-1-Portrait-einer-Entwurfslehre-1988-1998-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Vladimir-L-Nikolic-Rheinisch-Westfaelische-Technische-Hochschule-Aachen-Lehrstuhl-fuer-Baukonstruktion,72718684-buch">Bestellen</a>Fri, 23 Dec 2016 22:00:20 +0100https://www.buchfreund.de/Hausleeren-Teil-1-Portrait-einer-Entwurfslehre-1988-1998-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Vladimir-L-Nikolic-Rheinisch-Westfaelische-Technische-Hochschule-Aachen-Lehrstuhl-fuer-Baukonstruktion,72718684-buch<![CDATA[Deutsche Sondergotik. Eine Untersuchung über das Wesen der deutschen Baukunst im späten Mittelalter. Vorwort zur 1. und 2. Auflage; Einleitung; Gotik und Sondergotik; Die großen Werkmeister der Sondergotik; 1. Teil: Bewegung; Verschleifung; Bildmäßigkeit; Die Sondergotik als deutscher Stil; 2. Teil: Raumgestaltung; der süddeutsche Schaugiebel; Die Außenansicht. Mit Literaturverzeichnis (Seiten 215 - 225).]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Sondergotik-Eine-Untersuchung-ueber-das-Wesen-der-deutschen-Baukunst-im-spaeten-Mittelalter-Vorwort-zur-1-und-2-Auflage-Einleitung-Gotik-und-Sondergotik-Die-grossen-Werkmeister-der-Sondergoti,37810375-buchGerstenberg, Kurt: Deutsche Sondergotik. Eine Untersuchung über das Wesen der deutschen Baukunst im späten Mittelalter. Vorwort zur 1. und 2. Auflage; Einleitung; Gotik und Sondergotik; Die großen Werkmeister der Sondergotik; 1. Teil: Bewegung; Verschleifung; Bildmäßigkeit; Die Sondergotik als deutscher Stil; 2. Teil: Raumgestaltung; der süddeutsche Schaugiebel; Die Außenansicht. Mit Literaturverzeichnis (Seiten 215 - 225). 2. durchgesehene und ergänzte Auflage. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1969. 227 Seiten mit 40 Abbildungen auf Tafeln. Werkstoff.Guter Zustand. - Kurt Gerstenberg (* 23. Juli 1886 in Chemnitz; † 2. November 1968 in Würzburg) war ein deutscher Kunsthistoriker. Leben: Gerstenberg wurde 1886 in Chemnitz als Sohn eines Kaufmanns geboren. Er besuchte das Kaiser-Wilhelm-Gymnasium in Hannover und studierte 1905 bis 1912 in Berlin Kunstgeschichte. 1912[1] (andere Quellen: 1913 in Berlin[2]) promovierte er bei Heinrich Wölfflin in München, wobei er mit seiner Dissertation den - mittlerweile umstrittenen - Begriff Deutsche Sondergotik einführte. Einer Assistenz am Kunsthistorischen Institut der Universität München von 1912 bis 1914 folgte die Einberufung zum Kriegsdienst. 1919 wurde Gerstenberg an der Universität Halle habilitiert; die Habilitationsschrift trug den Titel Claude Lorrain und die Typen der idealen Landschaftsmalerei. Im Anschluss an einen Lehrauftrag 1921 lehrte er seit 1924 als außerordentlicher Professor weiter in Halle, unterbrochen durch ein Intermezzo an der Universität Kiel, wo Gerstenberg von 1932 bis 1934 vertretungsweise einen Lehrstuhl innehatte. Nach der „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten trat er im März 1933 der NSDAP bei.[3] Gerstenberg kehrte 1934 nach Halle zurück, wo er bis 1937[2] (andere Quellen: 1937 bis 1940[1]) lehrte. Anschließend war er bis zu seiner Entlassung 1945 ordentlicher Professor an der Universität Würzburg. 1949 wurde Gerstenberg wieder eingestellt und lehrte bis 1954 als Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte in Würzburg. ... Aus: wikipedia-Kurt_Gerstenberg Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik, Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Gotik, Architektur, Deutschland<br>Bestell-Nr.: 33280<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Sondergotik-Eine-Untersuchung-ueber-das-Wesen-der-deutschen-Baukunst-im-spaeten-Mittelalter-Vorwort-zur-1-und-2-Auflage-Einleitung-Gotik-und-Sondergotik-Die-grossen-Werkmeister-der-Sondergoti,37810375-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Dec 2016 19:02:04 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Sondergotik-Eine-Untersuchung-ueber-das-Wesen-der-deutschen-Baukunst-im-spaeten-Mittelalter-Vorwort-zur-1-und-2-Auflage-Einleitung-Gotik-und-Sondergotik-Die-grossen-Werkmeister-der-Sondergoti,37810375-buch<![CDATA[Wolkenkratzer. Ästhetik und Konstruktion. Mit Auswahlbibliographie, Personen- und Bautenregister. - (=dumont Taschenbücher 256).]]>https://www.buchfreund.de/Wolkenkratzer-Aesthetik-und-Konstruktion-Mit-Auswahlbibliographie-Personen-und-Bautenregister-dumont-Taschenbuecher-256-Schmidt-Johann-N-9783770122608,80524871-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/58050.jpg" title="Wolkenkratzer."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/58050_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmidt, Johann N.: Wolkenkratzer. Ästhetik und Konstruktion. Mit Auswahlbibliographie, Personen- und Bautenregister. - (=dumont Taschenbücher 256). Erstausgabe. Originalausgabe. Köln : DuMont Verlag, 1991. 291 (5) Seiten mit zahlreichen Illustrationen und Karten. 18,2 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Laminiert. Glanzfolienkaschierung. ISBN: 9783770122608Sehr guter Zustand. Schlagworte: USA ; Hochhaus ; Geschichte, Architektur, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bürgertum, Großbürgertum, Geschichte, Stadtgeschichte, Stadt / Geschichte, Städteansichten, Stadtliteratur, Bürgerliche Gesellschaft, Stadtbevölkerung, Städtebau / Geschichte, Architektur, Bürgerhaus, Ortsgeschichte, Großstadt, Stadtbaugeschichte, Stadtbild, Bürger, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Kunst, Architekten<br>Bestell-Nr.: 58050<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wolkenkratzer-Aesthetik-und-Konstruktion-Mit-Auswahlbibliographie-Personen-und-Bautenregister-dumont-Taschenbuecher-256-Schmidt-Johann-N-9783770122608,80524871-buch">Bestellen</a>Sun, 13 Nov 2016 20:40:10 +0100https://www.buchfreund.de/Wolkenkratzer-Aesthetik-und-Konstruktion-Mit-Auswahlbibliographie-Personen-und-Bautenregister-dumont-Taschenbuecher-256-Schmidt-Johann-N-9783770122608,80524871-buch<![CDATA[Fabriketagen. Leben in alten Industriebauten. Mit einem Vorwort von Thomas Mirow. Herausgegeben und mit einer Einleitung von Ursula Schneider. Mit Fotografien von Hans-Jürgen Darlison. Mit einem Literaturverzeichnis.]]>https://www.buchfreund.de/Fabriketagen-Leben-in-alten-Industriebauten-Mit-einem-Vorwort-von-Thomas-Mirow-Herausgegeben-und-mit-einer-Einleitung-von-Ursula-Schneider-Mit-Fotografien-von-Hans-Juergen-Darlison-Mit-einem-Literatur,45253601-buchSchneider, Ursula: Fabriketagen. Leben in alten Industriebauten. Mit einem Vorwort von Thomas Mirow. Herausgegeben und mit einer Einleitung von Ursula Schneider. Mit Fotografien von Hans-Jürgen Darlison. Mit einem Literaturverzeichnis. Erstausgabe. Hamburg, Christians Verlag, 1997. 109 Seiten mit vielen Abbildungen. 32 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 3767212897Sehr guter Zustand. Ein Bildband für Architekten, Ästheten, Fans anspruchsvoller Fotografie - und Neugierige, die schon immer einen Blick hinter die Fassaden werfen wollten. Schlagworte: Industriebau, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Fotografie, Photografie, Photographien, Fotokunst, Fototechnik, Photos, Hamburg, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Städtebau, Stadt, Stadtbevölkerung, Städtebau, Stadtbaugeschichte, Industriegeschichte, Wirtschaftsgeschichte<br>Bestell-Nr.: 40882<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Fabriketagen-Leben-in-alten-Industriebauten-Mit-einem-Vorwort-von-Thomas-Mirow-Herausgegeben-und-mit-einer-Einleitung-von-Ursula-Schneider-Mit-Fotografien-von-Hans-Juergen-Darlison-Mit-einem-Literatur,45253601-buch">Bestellen</a>Wed, 09 Nov 2016 22:01:32 +0100https://www.buchfreund.de/Fabriketagen-Leben-in-alten-Industriebauten-Mit-einem-Vorwort-von-Thomas-Mirow-Herausgegeben-und-mit-einer-Einleitung-von-Ursula-Schneider-Mit-Fotografien-von-Hans-Juergen-Darlison-Mit-einem-Literatur,45253601-buch<![CDATA[Der Kreml: Bauwerke und Kunstschätze. Das von G. Heider übersetzte Werk wurde dem neuesten Forschungsstand entsprechend von S. Sisow bearbeitet und ergänzt.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Kreml-Bauwerke-und-Kunstschaetze-Das-von-G-Heider-uebersetzte-Werk-wurde-dem-neuesten-Forschungsstand-entsprechend-von-S-Sisow-bearbeitet-und-ergaenzt-Markova-Valerija-Harald-Olbrich-und-Rolf-Schrad,40479043-buchMarkova, Valerija, Harald Olbrich und Rolf Schrade: Der Kreml: Bauwerke und Kunstschätze. Das von G. Heider übersetzte Werk wurde dem neuesten Forschungsstand entsprechend von S. Sisow bearbeitet und ergänzt. Erstausgabe. Gütersloh, Berlin, München, Wien: Bertelsmann-Lexikon-Verlag, 1975. 217 Seiten mit farbigen Illustrationen. 32 x 24 cm. Braunes Leinen mit Schutzumschlag. Bildband im Schuber. ISBN: 3570052397Sehr guter Zustand. Ungelesen. Dekoratives Exemplar. Schlagworte: Moskau, Bildband, Architektur, Kunsthandwerk, Museum, Baukunst, Bauwesen, Bildbände, Politik, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Reiseführer, Klima, Geographie, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Architekten, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Plastik<br>Bestell-Nr.: 37001<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Kreml-Bauwerke-und-Kunstschaetze-Das-von-G-Heider-uebersetzte-Werk-wurde-dem-neuesten-Forschungsstand-entsprechend-von-S-Sisow-bearbeitet-und-ergaenzt-Markova-Valerija-Harald-Olbrich-und-Rolf-Schrad,40479043-buch">Bestellen</a>Fri, 28 Oct 2016 22:30:15 +0200https://www.buchfreund.de/Der-Kreml-Bauwerke-und-Kunstschaetze-Das-von-G-Heider-uebersetzte-Werk-wurde-dem-neuesten-Forschungsstand-entsprechend-von-S-Sisow-bearbeitet-und-ergaenzt-Markova-Valerija-Harald-Olbrich-und-Rolf-Schrad,40479043-buch<![CDATA[Baukultur im alten Basel. L'ancienne architecture baloise. The architecture of old Basle. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Hans Eppens. Mit einem Vorwort zur 5. Auflage von René Nertz. Dreisprachig: In Deutsch, Französisch und Englisch.]]>https://www.buchfreund.de/Baukultur-im-alten-Basel-L-ancienne-architecture-baloise-The-architecture-of-old-Basle-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Hans-Eppens-Mit-einem-Vorwort-zur-5-Auflage-von-Ren-Nertz-Dreisprachig-I,60282143-buchEppens, Hans: Baukultur im alten Basel. L'ancienne architecture baloise. The architecture of old Basle. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Hans Eppens. Mit einem Vorwort zur 5. Auflage von René Nertz. Dreisprachig: In Deutsch, Französisch und Englisch. 8. Auflage. Basel : Frobenius AG, 1974. XXXIX, 228 Seiten mit 230 schwarzweiß Photographien + Übersichtsplan + loses Baltt: Ergänzungen und Berichtigungen. 25 x 20,8 cm. Helles Leinen.Sehr guter Zustand. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Geschichtswissenschaft, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik, Politik, Geographie, Schweiz, Helvetica<br>Bestell-Nr.: 50052<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Baukultur-im-alten-Basel-L-ancienne-architecture-baloise-The-architecture-of-old-Basle-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Hans-Eppens-Mit-einem-Vorwort-zur-5-Auflage-von-Ren-Nertz-Dreisprachig-I,60282143-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Aug 2016 05:01:24 +0200https://www.buchfreund.de/Baukultur-im-alten-Basel-L-ancienne-architecture-baloise-The-architecture-of-old-Basle-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorwort-von-Hans-Eppens-Mit-einem-Vorwort-zur-5-Auflage-von-Ren-Nertz-Dreisprachig-I,60282143-buch<![CDATA[Das deutsche Zimmer im neunzehnten Jahrhundert. Eine Darstellung desselben im Zeitalter des Klassicismus, der Biedermeierzeit, der rückblickenden Bestrebungen und der neuen Kunst. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit einem Nachwort von Georg Hirth zur vierten Auflage. - (=Das deutsche Zimmer von Mittelalter bis zur Gegenwart / Hirth, Zweiter Band).]]>https://www.buchfreund.de/Das-deutsche-Zimmer-im-neunzehnten-Jahrhundert-Eine-Darstellung-desselben-im-Zeitalter-des-Klassicismus-der-Biedermeierzeit-der-rueckblickenden-Bestrebungen-und-der-neuen-Kunst-Mit-einem-Vorwort-des-V,37529191-buchRosner, Karl: Das deutsche Zimmer im neunzehnten Jahrhundert. Eine Darstellung desselben im Zeitalter des Klassicismus, der Biedermeierzeit, der rückblickenden Bestrebungen und der neuen Kunst. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit einem Nachwort von Georg Hirth zur vierten Auflage. - (=Das deutsche Zimmer von Mittelalter bis zur Gegenwart / Hirth, Zweiter Band). 4., erweiterte Ausgabe. München/Leipzig, G. Hirth's Kunstverlag, 1898. V, 259 Seiten. Mit 168 Illustrationen und 12 Tafeln und vielen Jugendstilzeichnungen im Text. 31 x 23,5 cm. Illustrierte Originalbroschur.Guter Zustand. In dieser Auflage wurde erstmals durch K. Rosner eingehend die Raumgestaltung und Dekorationskunst des JUGENDSTILS behandelt. Bindung defekt, aber Seiten durch die Bindung noch zusammengehalten. Einbandrücken fehlt. Einband von Buchblock getrennt und mit einem Einriss (9 cm). Schlagworte: Kunsthistoriker, Kunsthandwerk, Kulturanthropologie, Gebrauchskunst, Kulturepochen, Naturalismus, Stilkunde, Möbel, Japanische Kunst, Industriegesellschaft, Industrielle Revolution, Industriegeschichte, Biedermeier, Stil, Wohnen, Antiquitäten, Gebrauchsgegenstände, Innenarchitektur, Kunstgewerbe, Kunstgeschichte, Japan, Industrialisierung / Länder, Gebiete, Völker // Großbritannien // Deutschland, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Wohnraum, Wohnungseinrichtung, Einrichtung, Architektur / Geschichte, Kulturwissenschaften, Antiquitätenkunde, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Innendekoration, Art Nouveau, Wohnkultur, Interieur, Empire, Klassisismus, Biedermeier, Einrichtung, Haushalt, Hauseinrichtung, Mobiliar, 19. Jahrhundert<br>Bestell-Nr.: 13687<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-deutsche-Zimmer-im-neunzehnten-Jahrhundert-Eine-Darstellung-desselben-im-Zeitalter-des-Klassicismus-der-Biedermeierzeit-der-rueckblickenden-Bestrebungen-und-der-neuen-Kunst-Mit-einem-Vorwort-des-V,37529191-buch">Bestellen</a>Tue, 17 May 2016 18:10:36 +0200https://www.buchfreund.de/Das-deutsche-Zimmer-im-neunzehnten-Jahrhundert-Eine-Darstellung-desselben-im-Zeitalter-des-Klassicismus-der-Biedermeierzeit-der-rueckblickenden-Bestrebungen-und-der-neuen-Kunst-Mit-einem-Vorwort-des-V,37529191-buch<![CDATA[Irische Häuser : Geschichte, Architektur, Wohnkultur. Texte: Klaus-Hartmut Olbricht und Helga M. Wegener. Fotografien von Günter von Voithenberg. Mit Geleitworten von Desmond FitzGerald und Desmond Guinness. Mit einem Vorwort von Thomas Langan. Mit einer Bibliographie. Mit einem Orts- und Personenverzeichnis.]]>https://www.buchfreund.de/Irische-Haeuser-Geschichte-Architektur-Wohnkultur-Texte-Klaus-Hartmut-Olbricht-und-Helga-M-Wegener-Fotografien-von-Guenter-von-Voithenberg-Mit-Geleitworten-von-Desmond-FitzGerald-und-Desmond-Guinness,56974679-buchOlbricht, Klaus-Hartmut, Helga M. Wegener-Olbricht und Günter von Voithenberg: Irische Häuser : Geschichte, Architektur, Wohnkultur. Texte: Klaus-Hartmut Olbricht und Helga M. Wegener. Fotografien von Günter von Voithenberg. Mit Geleitworten von Desmond FitzGerald und Desmond Guinness. Mit einem Vorwort von Thomas Langan. Mit einer Bibliographie. Mit einem Orts- und Personenverzeichnis. Erstausgabe. München : K. Thiemig Verlag, [1983]. 293 Seiten mit zahlreichen Illustrationen und Karten. 30,3 x 23 cm. Graues Leinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3521040968Sehr guter Zustand. Schutzumschlag mit einer Knickspur. Mit einem Ex Libris auf dem Vorsatz. Aus dem Klappentext: Wer Irland und seine Menschen liebt, für den ist dieser Bildband genau das Richtige. Die Besitzer von 15 Häusern in neun Grafschaften und in Dublin haben Autor und Fotograf dieses Bildbandes ihre Pforten geöffnet. Irische Häuser unterscheiden sich im Charakter ebenso vom Rest der Welt wie die Iren selbst. Mehr als anderswo sind sie hier gemütlicher Rückzugsort vor der Außenwelt mit ihrem oft nasskalten, grauen Wetter. Ein Gegenmittel ist der Einsatz von Farbe, und so überraschen denn auch viele irische Häuser durch ihre kräftigen Farben. Robert O'Byrne hat sich von den Besitzern die Geschichte ihres Hauses und allerlei Familienanekdoten erzählen lassen, und so begegnet der Leser liebenswerten irischen Originalen. Eine Lehnstuhlreise vom Feinsten. Schlagworte: Architektur, Bildende Kunst, Baukunst, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Bildbände, Politik, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Reiseführer, Klima, Geographie, Innenarchitektur, Inneneinrichtungen, Innendekoration, Irland , Landhaus / Bildband, Bauwesen, Schloß, Wohnstil<br>Bestell-Nr.: 48362<br>Preis: 14,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Irische-Haeuser-Geschichte-Architektur-Wohnkultur-Texte-Klaus-Hartmut-Olbricht-und-Helga-M-Wegener-Fotografien-von-Guenter-von-Voithenberg-Mit-Geleitworten-von-Desmond-FitzGerald-und-Desmond-Guinness,56974679-buch">Bestellen</a>Thu, 05 May 2016 22:30:18 +0200https://www.buchfreund.de/Irische-Haeuser-Geschichte-Architektur-Wohnkultur-Texte-Klaus-Hartmut-Olbricht-und-Helga-M-Wegener-Fotografien-von-Guenter-von-Voithenberg-Mit-Geleitworten-von-Desmond-FitzGerald-und-Desmond-Guinness,56974679-buch<![CDATA[Königsschloss contra Festtempel. Zur Architektur der Kursaalgebäude von Bad Homburg vor der Höhe. Mit einem Vorwort der Verfasserin. (=Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde zu Bad Homburg vor der Höhe; Heft 38).]]>https://www.buchfreund.de/Koenigsschloss-contra-Festtempel-Zur-Architektur-der-Kursaalgebaeude-von-Bad-Homburg-vor-der-Hoehe-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mitteilungen-des-Vereins-fuer-Geschichte-und-Landeskunde-zu-Bad-Hom,37529143-buchBaeumerth, Angelika: Königsschloss contra Festtempel. Zur Architektur der Kursaalgebäude von Bad Homburg vor der Höhe. Mit einem Vorwort der Verfasserin. (=Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde zu Bad Homburg vor der Höhe; Heft 38). Erstausgabe. Marburg, Jonas-Verlag, 1990. 381 Seiten mit Illustrationen und graphischen Darstellungen. 24 cm. Illustrierter Pappband. ISBN: 3894451041Sehr guter Zustand. Klappentext: Die Verfasserin hat sämtliche Kursaalgebäude der Kurstadt Homburg v. d. Höhe untersucht, dokumentiert und interpretiert. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen 2 Kursaalgebäude: Das erste, 1830 - 33 von Georg Moller in vier oder fünf Projekten ausgearbeitet, blieb unausgeführt. In akribischer Feinarbeit wird hier die Bedeutung insbesondere von Mollers Projekt II nachgewiesen. ... Realisiert wurde 1841 - 43 ein Kursaalgebäude zu dem Jean Baptiste Metivier die Pläne lieferte. ... Bereits 1850 folgte der Anbau von Seitenflügeln durch Jean Pierre Cluysenaar, der 1860 auch Erweiterungsbauten durchführte. ... Im 2. Weltkrieg ausgebrannt, wurde das als "altmodisch" empfundene Gebäude abgebrochen und 1950 ein graziler nachkriegsneubau errichtet. Ein fundiertes, umfassendes Standardwerk zum Kurhaus-Bau in Bad Homburg (bis in die 1990er Jahre). Enthält u.v.a. auch eine ausführliche Geschichte von Hessen-Homburg sowie der Vorläufer-Pläne zum eigentlichen Kurbetrieb. Sehr guter Zustand. Schlagworte: Ortskunde, Kur, Bauwerke, Baukunst, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichte des 19. Jahrhunderts, Postmoderne, Städtebau, Moderne, Geschichtsschreibung, Stadtgeschichte, Kuren, Geschichtswissenschaft, Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Stadt / Geschichte, Stadtliteratur, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Geschichtsstudium, Städtebau / Geschichte, Architektur / Geschichte, Bautechnik, Ortsgeschichte, Baumeister, Bauwesen, Bauwesen, Kommunaltechnik, Haushaltstechnik, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Homburg <HÒhe>, Kurgebäude, Architekt Architekten<br>Bestell-Nr.: 11553<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Koenigsschloss-contra-Festtempel-Zur-Architektur-der-Kursaalgebaeude-von-Bad-Homburg-vor-der-Hoehe-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mitteilungen-des-Vereins-fuer-Geschichte-und-Landeskunde-zu-Bad-Hom,37529143-buch">Bestellen</a>Mon, 02 May 2016 23:01:11 +0200https://www.buchfreund.de/Koenigsschloss-contra-Festtempel-Zur-Architektur-der-Kursaalgebaeude-von-Bad-Homburg-vor-der-Hoehe-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Mitteilungen-des-Vereins-fuer-Geschichte-und-Landeskunde-zu-Bad-Hom,37529143-buch<![CDATA[Lexikon der Weltarchitektur. Band 1 A - K. Band 2: L - Z. 2 Bände. Mit einem Vorwort der Herausgeber. Auswahl und Zusammenstellung der Bilder: Walter Romstoeck. Originaltitel: Penguin dictionary of architecture. - (=rororo Taschenbuch handbuch - Band: 6199 und 6200 (ISBN 3499162008).]]>https://www.buchfreund.de/Lexikon-der-Weltarchitektur-Band-1-A-K-Band-2-L-Z-2-Baende-Mit-einem-Vorwort-der-Herausgeber-Auswahl-und-Zusammenstellung-der-Bilder-Walter-Romstoeck-Originaltitel-Penguin-dictionary-of-architecture-r,52218580-buchPevsner, Nikolaus, John Fleming und Hugh Honour: Lexikon der Weltarchitektur. Band 1 A - K. Band 2: L - Z. 2 Bände. Mit einem Vorwort der Herausgeber. Auswahl und Zusammenstellung der Bilder: Walter Romstoeck. Originaltitel: Penguin dictionary of architecture. - (=rororo Taschenbuch handbuch - Band: 6199 und 6200 (ISBN 3499162008). Erste Auflage dieser Ausgabe. Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1976. 639 (3) Seiten mit über 1000 Illustrationen, Plänen und graphischen Darstellungen. 19 cm. Einbandentwurf: Werner Rebhuhn. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3499161990Guter Zustand. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Lexika, Nachschlagewerk, Nachschlagewerke, Wissen, Wissenschaft, Kulturgeschichte, Lexikon, Zeitgeschichte, Zeitgeist, Bildung, Wörterbücher, Wörterbuch, Sprachliche Kompetenz, Definition, Erklärung, Lernmaterialien, Lernhilfen, Kompendium<br>Bestell-Nr.: 45553<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lexikon-der-Weltarchitektur-Band-1-A-K-Band-2-L-Z-2-Baende-Mit-einem-Vorwort-der-Herausgeber-Auswahl-und-Zusammenstellung-der-Bilder-Walter-Romstoeck-Originaltitel-Penguin-dictionary-of-architecture-r,52218580-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Apr 2016 19:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Lexikon-der-Weltarchitektur-Band-1-A-K-Band-2-L-Z-2-Baende-Mit-einem-Vorwort-der-Herausgeber-Auswahl-und-Zusammenstellung-der-Bilder-Walter-Romstoeck-Originaltitel-Penguin-dictionary-of-architecture-r,52218580-buch<![CDATA[Ruhmreiches Rom. Die Übersetzung fertigte Christiane Stapp.]]>https://www.buchfreund.de/Ruhmreiches-Rom-Die-Uebersetzung-fertigte-Christiane-Stapp-Heyden-Antonius-A-van-der-und-J-J-M-Timmers,40479016-buchHeyden, Antonius A. van der und J. J. M. Timmers: Ruhmreiches Rom. Die Übersetzung fertigte Christiane Stapp. Deutsche Erstausgabe. Gütersloh: C. Bertelsmann Verlag, 1976. 119 Seiten. Überwiegend mit farbigen Illustrationen. 27 x 22 cm. Roter Pappband mit Schutzumschlag.Sehr guter Zustand. Wie ungelesen. Schlagworte: Rom, Baukunst, Bauwesen, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Geschichte, Griechenland, Kulturgeschichte, Altertum, Griechische Philosophie, Sagen, Geschichtsschreibung, Altphilologie, Politik, Literatur, Geschichtswissenschaft, Historische Bildung, Althistoriker, Religion, Archäologie, Antike, Griechenland, Kulturgeschichte, Geschichte, Altertumswissenschaften, Philosophie, Sagen, Geschichtsschreibung, Altphilologie, Literatur, Geschichtswissenschaft, Historische Bildung, Althistoriker, Altertum, Religion, Ausgrabungen, Archäologie<br>Bestell-Nr.: 36994<br>Preis: 6,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ruhmreiches-Rom-Die-Uebersetzung-fertigte-Christiane-Stapp-Heyden-Antonius-A-van-der-und-J-J-M-Timmers,40479016-buch">Bestellen</a>Sat, 23 Jan 2016 22:30:33 +0100https://www.buchfreund.de/Ruhmreiches-Rom-Die-Uebersetzung-fertigte-Christiane-Stapp-Heyden-Antonius-A-van-der-und-J-J-M-Timmers,40479016-buch<![CDATA[Ländliches Wohnen. 130 anspruchsvolle Häuser auf dem Lande antik und modern eingerichtet. Mit einer Einleitung von Gerriet E. Ulrich.]]>https://www.buchfreund.de/Laendliches-Wohnen-130-anspruchsvolle-Haeuser-auf-dem-Lande-antik-und-modern-eingerichtet-Mit-einer-Einleitung-von-Gerriet-E-Ulrich-Schwarze-Wolfgang,53274582-buchSchwarze, Wolfgang: Ländliches Wohnen. 130 anspruchsvolle Häuser auf dem Lande antik und modern eingerichtet. Mit einer Einleitung von Gerriet E. Ulrich. [Neuauflage] Wuppertal : Wolfgang Schwarze Verlag, 1979. 271 Seiten mit vielen, zum Teil farbigen Abbildungen. 33,3 x 25 cm. Illustrierte grüne Leinenstruktur mit Schutzumschlag im Schuber.Sehr guter Zustand. Schutzumschlag am Buchrücken oben mit einem kleinen Einriß. Mit einem Ex Libris auf dem Vorsatz. Schlagworte: a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, b Sozialwissenschaften, x Hauswirtschaft, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Architektur, Interieurs, Innenarchitektur, Inneneinrichtung, Landhaus, Landhäuser, Landhausstil, Raumkunst, Möbel, Antiquitäten, Wohndesign, Kulturgeschichte - culture history - histoire de la civilisation; Kunstgewerbe, Design - arts and craft, Raumgestaltung, alte Möbel, Bauernmöbel<br>Bestell-Nr.: 46296<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Laendliches-Wohnen-130-anspruchsvolle-Haeuser-auf-dem-Lande-antik-und-modern-eingerichtet-Mit-einer-Einleitung-von-Gerriet-E-Ulrich-Schwarze-Wolfgang,53274582-buch">Bestellen</a>Sun, 06 Sep 2015 05:00:33 +0200https://www.buchfreund.de/Laendliches-Wohnen-130-anspruchsvolle-Haeuser-auf-dem-Lande-antik-und-modern-eingerichtet-Mit-einer-Einleitung-von-Gerriet-E-Ulrich-Schwarze-Wolfgang,53274582-buch<![CDATA[Geschichte der Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts. Band 1 und 2. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit einem Nachtrag von Paulhans Peters. Aus dem Italienischen von Elisabeth Serelman. Originaltitel: Storia dell'architettura moderna. Mit einer Bibliographie. Mit einem Personenregister. - (=dtv Wissenschaftliche Reihe, Band WR 4315 / 4316).]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Architektur-des-19-und-20-Jahrhunderts-Band-1-und-2-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-einem-Nachtrag-von-Paulhans-Peters-Aus-dem-Italienischen-von-Elisabeth-Serelman-Originaltitel-St,73996561-buchBenevolo, Leonardo: Geschichte der Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts. Band 1 und 2. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit einem Nachtrag von Paulhans Peters. Aus dem Italienischen von Elisabeth Serelman. Originaltitel: Storia dell'architettura moderna. Mit einer Bibliographie. Mit einem Personenregister. - (=dtv Wissenschaftliche Reihe, Band WR 4315 / 4316). Erste Auflage dieser Ausgabe. München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1978. 436 (4) und 647 (9) Seiten mit vielen Abbildungen. Austattung: Celestino Piatti. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN 3-423-04315-6 und 3-423-04316-4 ISBN: 3423043156Sehr guter Zustand. - Leonardo Benevolo (* 25. September 1923 in Orta San Giulio) ist ein italienischer Architekt und Architekturhistoriker. Benevolo absolvierte ein Studium der Architektur an der Universität Rom, das er 1946 abschloss. In der Folge lehrte er Geschichte der Architektur in Rom sowie an den Universitäten Florenz, Venedig und Palermo und befasste sich zunächst vor allem mit den Unterschieden zwischen dem griechischen und römischen Städtebau der Antike. Aufgrund dieser Forschungen erhielt er 1956 den Lehrstuhl für Architekturgeschichte der Universität Rom. Neben seiner Lehrtätigkeit war Benevolo auch praktisch als Architekt und Stadtplaner tätig. Er wirkte unter anderem an der Neugestaltung des Messegeländes von Bologna mit, entwarf den neuen Regulierungsplan von Ascoli Piceno und jenen von Monza. Benevolos publizistische Tätigkeit findet breite internationale Anerkennung. Seine stadthistorischen Werke zeichnen sich durch breites kulturelles Wissen und umfassende, aber leicht fassliche Darstellung aus. ... Aus: wikipedia-Leonardo_Benevolo Schlagworte: Kunsthistoriker, Bauwerke, Kunsthandwerk, Baudenkmäler, Baukunst, Stadtplanung, Kunstliteratur, Kunstwissenschaft, Bauhaus, Moderne, Geschichte, Kunstgewerbe, Kunstgeschichte, Kunstwerk Kunstwerke, Baumaterialien, Städtebau / Geschichte, Architektur / Geschichte, Bautechnik, Bauingenieure, Baumeister, Bauwesen, Le Corbusier, Architekt Architekten, Baupläne, Kunstepochen, Deutscher Werkbund, Rohe, Mies Van, Veränderungen, Epochen, Klassizismus, Neogotische Bewegung, Rationalismus, Eklektizismus, Kolonialarchitektur, Art Nouveau, Avantgarde, Stadtplanung, ulturgeschichte, Politik, Philosophie, Ästhetik, Bautechnik 19./20. Jahrhundert, Europa, Japan, USA, Südamerika, Vorderasien, Monographie, Italien,<br>Bestell-Nr.: 55292<br>Preis: 17,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Architektur-des-19-und-20-Jahrhunderts-Band-1-und-2-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-einem-Nachtrag-von-Paulhans-Peters-Aus-dem-Italienischen-von-Elisabeth-Serelman-Originaltitel-St,73996561-buch">Bestellen</a>Mon, 03 Aug 2015 23:00:14 +0200https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Architektur-des-19-und-20-Jahrhunderts-Band-1-und-2-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-einem-Nachtrag-von-Paulhans-Peters-Aus-dem-Italienischen-von-Elisabeth-Serelman-Originaltitel-St,73996561-buch<![CDATA[Geschichte der Architektur des 19.[neunzehnten] und 20. Jahrhunderts. Band 2. Mit einem Nachtrag von Paulhans Peters. Aus dem Italienischen von Elisabeth Serelman. Mit einer Bibliographie. Mit einem Personenregister. - (=dtv Wissenschaftliche Reihe, Band WR 4320).]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Architektur-des-19-neunzehnten-und-20-Jahrhunderts-Band-2-Mit-einem-Nachtrag-von-Paulhans-Peters-Aus-dem-Italienischen-von-Elisabeth-Serelman-Mit-einer-Bibliographie-Mit-einem-Personenr,37529145-buchBenevolo, Leonardo: Geschichte der Architektur des 19.[neunzehnten] und 20. Jahrhunderts. Band 2. Mit einem Nachtrag von Paulhans Peters. Aus dem Italienischen von Elisabeth Serelman. Mit einer Bibliographie. Mit einem Personenregister. - (=dtv Wissenschaftliche Reihe, Band WR 4320). Erste Auflage dieser Ausgabe. München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1978. 647 Seiten mit vielen Abbildungen. Austattung: Celestino Piatti. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3423043164Guter Zustand. Besitzername auf dem Vorsatz. 5 Seiten mit einigen Bleistiftanstreichungen. - Leonardo Benevolo (* 25. September 1923 in Orta San Giulio) ist ein italienischer Architekt und Architekturhistoriker. Benevolo absolvierte ein Studium der Architektur an der Universität Rom, das er 1946 abschloss. In der Folge lehrte er Geschichte der Architektur in Rom sowie an den Universitäten Florenz, Venedig und Palermo und befasste sich zunächst vor allem mit den Unterschieden zwischen dem griechischen und römischen Städtebau der Antike. Aufgrund dieser Forschungen erhielt er 1956 den Lehrstuhl für Architekturgeschichte der Universität Rom. Neben seiner Lehrtätigkeit war Benevolo auch praktisch als Architekt und Stadtplaner tätig. Er wirkte unter anderem an der Neugestaltung des Messegeländes von Bologna mit, entwarf den neuen Regulierungsplan von Ascoli Piceno und jenen von Monza. Benevolos publizistische Tätigkeit findet breite internationale Anerkennung. Seine stadthistorischen Werke zeichnen sich durch breites kulturelles Wissen und umfassende, aber leicht fassliche Darstellung aus. ... Aus: wikipedia-Leonardo_Benevolo Schlagworte: Kunsthistoriker, Bauwerke, Kunsthandwerk, Baudenkmäler, Baukunst, Stadtplanung, Kunstliteratur, Kunstwissenschaft, Bauhaus, Moderne, Geschichte, Kunstgewerbe, Kunstgeschichte, Kunstwerk Kunstwerke, Baumaterialien, Städtebau / Geschichte, Architektur / Geschichte, Bautechnik, Bauingenieure, Baumeister, Bauwesen, Le Corbusier, Architekt Architekten, Baupläne, Kunstepochen, Deutscher Werkbund, Rohe, Mies Van<br>Bestell-Nr.: 19576<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Architektur-des-19-neunzehnten-und-20-Jahrhunderts-Band-2-Mit-einem-Nachtrag-von-Paulhans-Peters-Aus-dem-Italienischen-von-Elisabeth-Serelman-Mit-einer-Bibliographie-Mit-einem-Personenr,37529145-buch">Bestellen</a>Mon, 03 Aug 2015 23:00:14 +0200https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Architektur-des-19-neunzehnten-und-20-Jahrhunderts-Band-2-Mit-einem-Nachtrag-von-Paulhans-Peters-Aus-dem-Italienischen-von-Elisabeth-Serelman-Mit-einer-Bibliographie-Mit-einem-Personenr,37529145-buch<![CDATA[Burgen und Schlösser in Europa. Mit einer Einleitung der Verfasserin.- Mit Glossar, Orts- und Namensregister. - (=Monte von DuMont).]]>https://www.buchfreund.de/Burgen-und-Schloesser-in-Europa-Mit-einer-Einleitung-der-Verfasserin-Mit-Glossar-Orts-und-Namensregister-Monte-von-DuMont-Schoeber-Ulrike-3832086838,58534500-buchSchöber, Ulrike: Burgen und Schlösser in Europa. Mit einer Einleitung der Verfasserin.- Mit Glossar, Orts- und Namensregister. - (=Monte von DuMont). Erstausgabe. Köln : DuMont-Monte-VerlaG, 2002. 415 Seiten mit vielen Abbildungen. 32 x 28 cm. Illustrierter Pappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3832086838Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Die Autorin berichtet über Burgen und Schlösser aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, England, Schottland, Schweden, Dänemark, Polen, Russland, Tschechien, Italien, Monaco, Spanien und Portugal. - Die schönsten Burgen und Schlösser Europas in einem prachtvollen Band! Glanz und Gloria der Residenzen. Der Hauch vergangener Jahrhunderte: Geschichte und Geschichten um bekannte und geheimnisvolle Festungen. Spektakuläre Landschaften, atemberaubende Architektur und prachtvolle Interieurs. Lebendige Kultur und interessante Reiseziele in Europa. Idealer Geschenkband für den Geschichtsinteressierten und Architekturliebhaber. Schlagworte: Architektur, Bildende Kunst, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Ortskunde, Landesgeschichte, Landeskunde, Kultur, Reisebeschreibungen, Tourismus, Reisebücher, Reiseführer, Heimatkunde, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Fremde Kulturen, Ritter, Burgfräulein, Drachentöter: Geschichte, Geschichten, Höhenburgen, Wasserburgen, Schloss Neuschwanstein<br>Bestell-Nr.: 49117<br>Preis: 17,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Burgen-und-Schloesser-in-Europa-Mit-einer-Einleitung-der-Verfasserin-Mit-Glossar-Orts-und-Namensregister-Monte-von-DuMont-Schoeber-Ulrike-3832086838,58534500-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Jan 2015 19:30:33 +0100https://www.buchfreund.de/Burgen-und-Schloesser-in-Europa-Mit-einer-Einleitung-der-Verfasserin-Mit-Glossar-Orts-und-Namensregister-Monte-von-DuMont-Schoeber-Ulrike-3832086838,58534500-buch<![CDATA[Häuser in den Alpen. Mit einem Geleitwort. Bildredaktion und Gesamtgestaltung: Hella Pawlowski. Mit Angabe der Architekten im Inhaltsverzeichnis.]]>https://www.buchfreund.de/Haeuser-in-den-Alpen-Mit-einem-Geleitwort-Bildredaktion-und-Gesamtgestaltung-Hella-Pawlowski-Mit-Angabe-der-Architekten-im-Inhaltsverzeichnis-Proksch-Viktor,70977996-buchProksch, Viktor: Häuser in den Alpen. Mit einem Geleitwort. Bildredaktion und Gesamtgestaltung: Hella Pawlowski. Mit Angabe der Architekten im Inhaltsverzeichnis. Erstausgabe. Innsbruck : Pinguin-Verlag und Frankfurt, M. : Umschau-Verlag, 1968. 118 Seiten auf Kunstdruckpapier, durchgehend, teils ganzseitig bebildert mit schwarzweiß Fotografien, zwei Farbfotografien und Grundrissen. 27, 1 x 21 cm. Gelbes Leinen mit geprägter Deckelzeichnung und mit Schutzumschlag.Aus der Bibliothek des Anthroposophen und Kinderarztes Michael Stellmann. Guter Zustand. Schutzumschlag mit Randläsuren. Aus dem Klappentext: Der Bildband zeigt uns von bekannten Architekten in jüngster Zeit erbaute Landhäuser (Wohn- und Ferienhäuser) aus den verschiedenen Alpenlandschaften, vorwiegend der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der Schweiz, mit Grundrißskizzen und fast 150 Außen- und Innenaufnahmen. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Berge, Alpenländer, Wetterkunde, Völker, Alpen, Wintersport, Geographie, Heimatkunde, Länderkunde, Bergwandern<br>Bestell-Nr.: 54279<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Haeuser-in-den-Alpen-Mit-einem-Geleitwort-Bildredaktion-und-Gesamtgestaltung-Hella-Pawlowski-Mit-Angabe-der-Architekten-im-Inhaltsverzeichnis-Proksch-Viktor,70977996-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Jan 2015 22:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Haeuser-in-den-Alpen-Mit-einem-Geleitwort-Bildredaktion-und-Gesamtgestaltung-Hella-Pawlowski-Mit-Angabe-der-Architekten-im-Inhaltsverzeichnis-Proksch-Viktor,70977996-buch<![CDATA[Italienische Villen und Paläste. Text und 193 Fotos von Georgina Masson. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Aus dem Englischen von Nora Timofiewitsch. Originaltitel: Italian Villas and palaces. Mit einem Geleitwort von Peter Bamm.]]>https://www.buchfreund.de/Italienische-Villen-und-Palaeste-Text-und-193-Fotos-von-Georgina-Masson-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Aus-dem-Englischen-von-Nora-Timofiewitsch-Originaltitel-Italian-Villas-and-palaces-Mit-einem-G,62398664-buchMasson, Georgina: Italienische Villen und Paläste. Text und 193 Fotos von Georgina Masson. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Aus dem Englischen von Nora Timofiewitsch. Originaltitel: Italian Villas and palaces. Mit einem Geleitwort von Peter Bamm. Deutsche Erstausgabe. München ; Zürich : Droemer/Knaur Verlag, 1959. 248 Seiten mit vielen Abbildungen. 32 x 28 cm. Rotes Leinen mit farbigen Vorsätzen und mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln.Aus dem Besitz der Gräfin Ledebur mit geprägtem Monogramm (Krone) auf dem Vorsatz. Sehr guter Zustand. - Georgina Masson (eigentlich Marion Johnson; * 1912; 1980) war eine britische Autorin und Fotografin. In ihrem Werk widmete sie sich vor allem der Geschichte der italienischen Architektur und Gartenbaukunst. Masson arbeitete während des Zweiten Weltkriegs für das britische Ministry of Information and Foreign Office in Rom. Anschließend bereiste sie für rund 15 Jahre Italien und veröffentlichte 1959 Italian Villas and Palaces (deutsch Italienische Villen und Paläste), 1961 Italian Gardens (deutsch Italienische Gärten). In den aufwändig gestalteten Bänden mit zahlreichen großformatigen Schwarzweiß-Fotografien im Kupfertiefdruck schildert sie die Geschichte zahlreicher Bauten und Gärten von der Antike bis zur Gegenwart. Georgina Masson war Mitglied der Royal Society of Literature. 2003 wurde ihr fotografisches Werk in einer Ausstellung der American Academy in Rome gewürdigt. ... Aus: wikipedia-Georgina_Masson Schlagworte: a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Italienische Kunst, Denkmäler; Sehenswürdigkeit, Barock; Biedermeier; Renaissance; Gotik; Romantik; Rokoko; Klassizismus; Florentiner; Florenz<br>Bestell-Nr.: 50859<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Italienische-Villen-und-Palaeste-Text-und-193-Fotos-von-Georgina-Masson-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Aus-dem-Englischen-von-Nora-Timofiewitsch-Originaltitel-Italian-Villas-and-palaces-Mit-einem-G,62398664-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Dec 2014 05:02:40 +0100https://www.buchfreund.de/Italienische-Villen-und-Palaeste-Text-und-193-Fotos-von-Georgina-Masson-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasserin-Aus-dem-Englischen-von-Nora-Timofiewitsch-Originaltitel-Italian-Villas-and-palaces-Mit-einem-G,62398664-buch<![CDATA[The Traditional Buildings of England. With 193 illustration, 81 in colour. With Glossary, Notes, Bibliography and Index.]]>https://www.buchfreund.de/The-Traditional-Buildings-of-England-With-193-illustration-81-in-colour-With-Glossary-Notes-Bibliography-and-Index-Quiney-Anthony-9780500341100,70254126-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53949.jpg" title="The Traditional Buildings of England."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53949_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Quiney, Anthony: The Traditional Buildings of England. With 193 illustration, 81 in colour. With Glossary, Notes, Bibliography and Index. First Imprint. London: Thames & Hudson Ltd, 01.04.1990. 224 Seiten mit vielen Abbildungen. 25,7 x 21,8 cm. Graues Leinen mit einer silbergeprägten Deckelvignette, silbergeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Schutzumschlag. ISBN: 9780500341100Sehr guter Zustand. Schutzumschlag mit Randläsuren. Perhaps no other country in the world offers so rich and varied a heritage of traditional buildings as England. Anthony Quiney--with the aid of his own photographs and helpful drawings--gives a complete and vivid picture of the rise and fall of the traditional buildings of England. Photographs and illustrations. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Politik, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Landeskunde, Landesgeschichte, Kultur, Klima, Geographie, Landesgeschichte, Landschaften, Fremde Kulturen, , Book is written in english, England / Soziale Verhältnisse / Zeitgeschichte<br>Bestell-Nr.: 53949<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Traditional-Buildings-of-England-With-193-illustration-81-in-colour-With-Glossary-Notes-Bibliography-and-Index-Quiney-Anthony-9780500341100,70254126-buch">Bestellen</a>Sun, 09 Nov 2014 23:00:15 +0100https://www.buchfreund.de/The-Traditional-Buildings-of-England-With-193-illustration-81-in-colour-With-Glossary-Notes-Bibliography-and-Index-Quiney-Anthony-9780500341100,70254126-buch<![CDATA[Stadt und Topographie. Sechs Städte in Sachsen. Sächsische Städte im topographischen Kontext. Ergänzungsheft und Ausstellungsteil Sachsen zur Wanderausstellung der Technischen Universität München: Stadt und Topographie an der TU Dresden vom 6. - 8. 12. 1999. Herausgegeben vom Lehrgebiet für Denkmalpflege und Entwerfen, Thomas Will, Technische Universität Dresden.]]>https://www.buchfreund.de/Stadt-und-Topographie-Sechs-Staedte-in-Sachsen-Saechsische-Staedte-im-topographischen-Kontext-Ergaenzungsheft-und-Ausstellungsteil-Sachsen-zur-Wanderausstellung-der-Technischen-Universitaet-Muenchen-S,58597003-buchWill, Thomas: Stadt und Topographie. Sechs Städte in Sachsen. Sächsische Städte im topographischen Kontext. Ergänzungsheft und Ausstellungsteil Sachsen zur Wanderausstellung der Technischen Universität München: Stadt und Topographie an der TU Dresden vom 6. - 8. 12. 1999. Herausgegeben vom Lehrgebiet für Denkmalpflege und Entwerfen, Thomas Will, Technische Universität Dresden. Erstausgabe. Berlin: Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften, 1999. 20 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 10 Blatt mit Plänen und 2 gefaltete großformatige Pläne. 32,3 x 27 cm. Illustrierte Originalbroschur mit den losen Plänen.Guter Zustand. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Ausstellungskatalog / Ausstellungskataloge, Stadtgestaltung; Dorf; Gestaltungssatzung; Bauvorschrift; Ortsbildpflege; Gebäude; Dach; Fassade; Farbgebung; Freifläche; Baustoff; Baustil; Baugeschichte; Bauherr; Entscheidungshilfe; Dorfbild; Stadtplanung / Städtebau; Arbeitshilfe; Ortsbild; Baufibel<br>Bestell-Nr.: 49177<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Stadt-und-Topographie-Sechs-Staedte-in-Sachsen-Saechsische-Staedte-im-topographischen-Kontext-Ergaenzungsheft-und-Ausstellungsteil-Sachsen-zur-Wanderausstellung-der-Technischen-Universitaet-Muenchen-S,58597003-buch">Bestellen</a>Fri, 31 Oct 2014 20:30:14 +0100https://www.buchfreund.de/Stadt-und-Topographie-Sechs-Staedte-in-Sachsen-Saechsische-Staedte-im-topographischen-Kontext-Ergaenzungsheft-und-Ausstellungsteil-Sachsen-zur-Wanderausstellung-der-Technischen-Universitaet-Muenchen-S,58597003-buch<![CDATA[Kenzo Tange. Architekt des wiederaufgebauten Hiroschimas und der Olympia-Stadien in Tokio, der in seinen Werken die Gegensätze zwischen traditionellem und modernem Japan zu lösen sucht. Aus dem Italienischen und Bearbeitung von AnnaLee-Famos. Mit biographischen Angaben, einem Werkverzeichnis und einer Bibliographie. - (=Gestalter unserer Zeit, herausgegeben von H. L. Jaffe und A. Busignani).]]>https://www.buchfreund.de/Kenzo-Tange-Architekt-des-wiederaufgebauten-Hiroschimas-und-der-Olympia-Stadien-in-Tokio-der-in-seinen-Werken-die-Gegensaetze-zwischen-traditionellem-und-modernem-Japan-zu-loesen-sucht-Aus-dem-Italien,69132696-buchGatt, Giuseppe: Kenzo Tange. Architekt des wiederaufgebauten Hiroschimas und der Olympia-Stadien in Tokio, der in seinen Werken die Gegensätze zwischen traditionellem und modernem Japan zu lösen sucht. Aus dem Italienischen und Bearbeitung von AnnaLee-Famos. Mit biographischen Angaben, einem Werkverzeichnis und einer Bibliographie. - (=Gestalter unserer Zeit, herausgegeben von H. L. Jaffe und A. Busignani). Deutsche Erstausgabe. Luzern, Freudenstadt, Wien : Kunstkreis Luzern, 1971. 95 Seiten mit vielen, zum Teil farbigen Abbildungen. 31,2 x 24,8 cm. Schwarzes Leinen mit Schutzumschlag.Guter Zustand. - Kenzo- Tange (jap. ?? ??, Tange Kenzo-; * 4. September 1913 in Sakai; † 22. März 2005 in Tokio) war ein über die Grenzen Japans hinaus bekannter Architekt. Er galt als Hauptvertreter des „Neuen Bauens“ in seinem Land. Auch leistete er einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung des Strukturalismus. Dazu meinte Kenzo Tange: „Ich glaube, es war rund 1959 oder anfangs der 1960er Jahre, dass ich mich mit einer Strömung beschäftigte, die ich später Strukturalismus nannte“, (in Plan 2/1982, Amsterdam). 1987 wurde ihm der Pritzker-Preis verliehen. 1993 wurde er mit dem Praemium Imperiale, Sparte Architektur, ausgezeichnet. ... wikipedia-Kenzo-_Tange Schlagworte: Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Plastik, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Architektur, Japanische Künstler, Städtebau / Geschichte<br>Bestell-Nr.: 53473<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kenzo-Tange-Architekt-des-wiederaufgebauten-Hiroschimas-und-der-Olympia-Stadien-in-Tokio-der-in-seinen-Werken-die-Gegensaetze-zwischen-traditionellem-und-modernem-Japan-zu-loesen-sucht-Aus-dem-Italien,69132696-buch">Bestellen</a>Wed, 27 Aug 2014 17:33:03 +0200https://www.buchfreund.de/Kenzo-Tange-Architekt-des-wiederaufgebauten-Hiroschimas-und-der-Olympia-Stadien-in-Tokio-der-in-seinen-Werken-die-Gegensaetze-zwischen-traditionellem-und-modernem-Japan-zu-loesen-sucht-Aus-dem-Italien,69132696-buch<![CDATA[Meilensteine - wie große Ideen die Architektur veränderten. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register.]]>https://www.buchfreund.de/Meilensteine-wie-grosse-Ideen-die-Architektur-veraenderten-Mit-einem-Literaturverzeichnis-und-einem-Register-Kuhl-Isabel-9783791346557,68708391-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53285.jpg" title="Meilensteine - wie große Ideen die Architektur veränderten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53285_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kuhl, Isabel: Meilensteine - wie große Ideen die Architektur veränderten. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register. Erstausgabe. München ; London ; New York, NY : Prestel Verlag, 2012. 191 (1) Seiten mit 160 Abbildungen. 24,5 x 20 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 9783791346557Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Die neue Reihe „Meilensteine – Wie große Ideen die Architektur veränderten” bietet ein faszinierendes Konzept, das mit der Fokussierung auf individuelle architektonische Höhepunkte eine beispiellose Geschichte der Baukunst präsentiert – ausgehend vom Alten Ägypten bis zur zeitgenössischen Architektur. Ergänzend durch eine informative Einleitung über Baukonzepte, Materialien, technische Errungenschaften und Gebäudetypen werden in 25 Kapiteln nicht nur die jeweiligen ausgewählten architektonischen Meilensteine kompetent und kompakt vorgestellt, sondern auch wichtige Entwicklungslinien zwischen einzelnen Baumeistern und ihren Werken sichtbar gemacht. Dr. Isabel Kuhl ist Kunsthistorikerin, freie Lektorin und Autorin, die schon zahlreiche Publikationen bei Prestel veröffentlicht hat. Sie lebt und arbeitet in Köln. Schlagworte: Architektur ; Geschichte ; Bildband, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Baukonzepte, Materialien, technische Errungenschaften, Gebäudetypen, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Pyramide (Bauwerk), Geschichtswissenschaft, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik, Mythen, Kulturanthropologie, Mythos, Kulturepochen, Kulturtechniken, Anthropologie, Ethnologie, Wissenschaft, Bildung, Völkerkunde, Volkskunde, Symbol, Kulturwissenschaften, Evolution Kulturwandel, Kultus, Dekonstruktivismus<br>Bestell-Nr.: 53285<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Meilensteine-wie-grosse-Ideen-die-Architektur-veraenderten-Mit-einem-Literaturverzeichnis-und-einem-Register-Kuhl-Isabel-9783791346557,68708391-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Aug 2014 17:32:15 +0200https://www.buchfreund.de/Meilensteine-wie-grosse-Ideen-die-Architektur-veraenderten-Mit-einem-Literaturverzeichnis-und-einem-Register-Kuhl-Isabel-9783791346557,68708391-buch<![CDATA[Die Villen von Venetien. Mit einem Vorwort von Harold Acton. Mit einer Bibliographie.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Villen-von-Venetien-Mit-einem-Vorwort-von-Harold-Acton-Mit-einer-Bibliographie-Lauritzen-Peter-und-Harold-Acton-9783860472255,68799740-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53334.jpg" title="Die Villen von Venetien."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53334_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lauritzen, Peter und Harold Acton: Die Villen von Venetien. Mit einem Vorwort von Harold Acton. Mit einer Bibliographie. Lizenzausgabe. Augsburg: Bechtermünz Verlag, 1996. 200 Seiten mit vielen Illustrationen und graphischen Darstellungen. Mit Fotografien von Reinhart Wolf. 34,8 x 27,3 cm. Illustrierter Pappband. ISBN: 9783860472255Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Gebundene Ausgabe, Baukunst, Venedig, Italien, Architektur, Palast, Paläste, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Illustrationen, Illustrierte Ausgaben, Illustrierte Bücher, Bildband, Reisen, Tourismus, Reisebücher, Reiseführer, Geographie, Heimatkunde, Länderkunde, Völkerkunde, Volkskunde, Fremde Kulturen<br>Bestell-Nr.: 53334<br>Preis: 7,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Villen-von-Venetien-Mit-einem-Vorwort-von-Harold-Acton-Mit-einer-Bibliographie-Lauritzen-Peter-und-Harold-Acton-9783860472255,68799740-buch">Bestellen</a>Wed, 30 Jul 2014 20:40:53 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Villen-von-Venetien-Mit-einem-Vorwort-von-Harold-Acton-Mit-einer-Bibliographie-Lauritzen-Peter-und-Harold-Acton-9783860472255,68799740-buch<![CDATA[Das Land hat Zukunft. Neue Perspektiven für die ländlichen Räume. Mit einem Vorwort von Alois Glück. Herausgegeben von Alois Glück und Holger Magel. Mit einem Nachwort von Holger Magel. Inhalt: Aus Problemen Chancen machen: - Wir brauchen Realutopien, Alois Glück; Vor einem neuen Verhältnis zwischen Stadt und Land, Dieter Wieland; Werte- und Paradigmenwandel macht den ländlichen Raum zum Ort der Zukunft, Johann Millendorfer; Leitbilder für den ländlichen Raum, Dieter Schoeller; Wo liegt die Zukunft des Landes? Der Lebens- und Selbstbestimmungsraum in Gemeinde und Dorf - Probleme und Chancen, Gerhard Henkel; Humanes Wohnen im ländlichen Raum, Ludwig Heck; Zukunft für den ländlichen Wohnstandort durch flexible Verkehrslösungen, Jörg Maier; Das Land hat Zukunft - mit einer vielfältigen bäuerlichen Landwirtschaft, Anton Adelhardt; Das Beispiel Waldviertel; Adolf Kastner; Was bringt der Europäische Binnenmarkt? Hans-Arthur Haasis und Manfred Streit; Zukunftsträger ländlicher Wirtschaftsstandort, Jörg Maier; Telematik - Chancen für den ländlichen Raum, Sixtus Lanner; Die ländliche Siedlung als sozio-kultureller Begegnungsraum der Zukunft, Renate Buchenauer ... .]]>https://www.buchfreund.de/Das-Land-hat-Zukunft-Neue-Perspektiven-fuer-die-laendlichen-Raeume-Mit-einem-Vorwort-von-Alois-Glueck-Herausgegeben-von-Alois-Glueck-und-Holger-Magel-Mit-einem-Nachwort-von-Holger-Magel-Inhalt-Aus-Pro,67888819-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53035.jpg" title="Das Land hat Zukunft."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/13130/53035_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Glück, Alois und Holger Magel: Das Land hat Zukunft. Neue Perspektiven für die ländlichen Räume. Mit einem Vorwort von Alois Glück. Herausgegeben von Alois Glück und Holger Magel. Mit einem Nachwort von Holger Magel. Inhalt: Aus Problemen Chancen machen: - Wir brauchen Realutopien, Alois Glück; Vor einem neuen Verhältnis zwischen Stadt und Land, Dieter Wieland; Werte- und Paradigmenwandel macht den ländlichen Raum zum Ort der Zukunft, Johann Millendorfer; Leitbilder für den ländlichen Raum, Dieter Schoeller; Wo liegt die Zukunft des Landes? Der Lebens- und Selbstbestimmungsraum in Gemeinde und Dorf - Probleme und Chancen, Gerhard Henkel; Humanes Wohnen im ländlichen Raum, Ludwig Heck; Zukunft für den ländlichen Wohnstandort durch flexible Verkehrslösungen, Jörg Maier; Das Land hat Zukunft - mit einer vielfältigen bäuerlichen Landwirtschaft, Anton Adelhardt; Das Beispiel Waldviertel; Adolf Kastner; Was bringt der Europäische Binnenmarkt? Hans-Arthur Haasis und Manfred Streit; Zukunftsträger ländlicher Wirtschaftsstandort, Jörg Maier; Telematik - Chancen für den ländlichen Raum, Sixtus Lanner; Die ländliche Siedlung als sozio-kultureller Begegnungsraum der Zukunft, Renate Buchenauer ... . Erstausgabe. München : Kommunalschriften-Verlag - Jehle Verlag, 1990. 276 Seiten mit Illustrationen, graphischen Darstellungen und Karten. 25 cm Blaue Leinenstruktur mit Schutzumschlag. ISBN: 3782502752Mit einer Widmung von Holger Magel für Dr. Michael Stellmann, datiert auf den 20.2.90. Aus der Bibliothek des Anthroposophen und Kinderarztes Michael Stellmann. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Landwirtschaft, Garten, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Tourismus, Wohnen, Landschaftsarchitektur<br>Bestell-Nr.: 53035<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Land-hat-Zukunft-Neue-Perspektiven-fuer-die-laendlichen-Raeume-Mit-einem-Vorwort-von-Alois-Glueck-Herausgegeben-von-Alois-Glueck-und-Holger-Magel-Mit-einem-Nachwort-von-Holger-Magel-Inhalt-Aus-Pro,67888819-buch">Bestellen</a>Sun, 25 May 2014 20:40:03 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Land-hat-Zukunft-Neue-Perspektiven-fuer-die-laendlichen-Raeume-Mit-einem-Vorwort-von-Alois-Glueck-Herausgegeben-von-Alois-Glueck-und-Holger-Magel-Mit-einem-Nachwort-von-Holger-Magel-Inhalt-Aus-Pro,67888819-buch<![CDATA[Grosse Welt des Trifels.]]>https://www.buchfreund.de/Grosse-Welt-des-Trifels-Malottki-Hans-von-und-Alf-Rapp,40547446-buchMalottki, Hans von und Alf Rapp: Grosse Welt des Trifels. 2. Auflage. Neustadt an der Weinstrasse: Pfälzische Verlagsanstalt, 1958. ca. 80 Seiten. 27 x 19 cm. Hellgrünes Leinen ohne Schutzumschlag. Hoch-Glanz-Papier-Druck. Bildband.Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Schlagworte: Rheinland-Pfalz; Geschichte; Heimatkunde, Bildband, Baukunst, Stauferzeit, Staufer, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur<br>Bestell-Nr.: 37174<br>Preis: 7,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grosse-Welt-des-Trifels-Malottki-Hans-von-und-Alf-Rapp,40547446-buch">Bestellen</a>Thu, 27 Mar 2014 22:01:39 +0100https://www.buchfreund.de/Grosse-Welt-des-Trifels-Malottki-Hans-von-und-Alf-Rapp,40547446-buch<![CDATA[Claude Vasconi. Et Caetera. Mit einem Vorwort von Dominque Perrault. Recits Narratives: Marc Havet, Pierre-Philippe Cadert, Laurence Castany, Jean-Paul Bauchat, Pierre Engel, Stefan Polonyi, Jean-Francois Pousse und Hugues Massello. Zweisprachig: französisch und englisch.]]>https://www.buchfreund.de/Claude-Vasconi-Et-Caetera-Mit-einem-Vorwort-von-Dominque-Perrault-Recits-Narratives-Marc-Havet-Pierre-Philippe-Cadert-Laurence-Castany-Jean-Paul-Bauchat-Pierre-Engel-Stefan-Polonyi-Jean-Francois-Pouss,38837896-buchClaude Vasconi. Et Caetera. Mit einem Vorwort von Dominque Perrault. Recits Narratives: Marc Havet, Pierre-Philippe Cadert, Laurence Castany, Jean-Paul Bauchat, Pierre Engel, Stefan Polonyi, Jean-Francois Pousse und Hugues Massello. Zweisprachig: französisch und englisch. Erstausgabe. Paris, Editions Sujets, 2004. 241 Seiten. Mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur mit Schutzumschlag. ISBN: 2914981198Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. 1940 in Rosheim (Elsass) geboren, ging Vasconi zum Architekturstudium an die Ecole Nationale Supérieure des Arts et de l'Industrie in Straßburg und ließ sich später in Paris nieder. Mit der Präfektur in Cergy-Pontoise (1969) und dem Forum Les Halles in Paris (1973-79) realisierte Vasconi schon in jungen Jahren zwei Projekte, die ihm internationale Anerkennung brachten und die ihn schnell zu einem der meistbeschäftigten Architekten Frankreichs machten. Der endgültige Durchbruch gelang ihm 1979 mit dem Projekt „Autowerk Renault“ in der Industriestadt Billancourt. Obwohl von dem geplanten Ensemble nur das Projekt „57“, die Metallbearbeitungsfabrik, ausgeführt wurde, erhielt Vasconi dafür den Grand Prix der französischen Architektur. Das Büro Claude Vasconi & Partners ist heute international tätig. In Deutschland hat Vasconi zuletzt mit den Hallen am Borsigturm (Berlin-Reinickendorf; 1994-1999), dem Grand Bateau in Düsseldorf (1999) und dem „Quartier 30“ am Gendarmenmarkt in Berlin von sich Reden gemacht. Claude Vasconi (Rosheim 24 June 1940) is a French architect. Vasconi was educated at the Ecole Nationale Supérieure des Arts et de l'Industrie in Strasbourg. In 1964, he set up office in Paris. After designing two key projects as a young architect, Les Halles in the centre of Paris and the building of the Préfecture in Cergy-Pontoise, he became one of the most sought-after architects in France, with major projects in Montpellier, Strasbourg and Saint-Nazaire. Works 2008 Library in Genk, Belgium 2002 L'Onde Cultural Centre in Vélizy-Villacoublay, France 2001 Grand Bateau office building in Duisburg, Germany 1995-1998 Grand Ballon observatory, on top of the Grand Ballon, the highest point of the Vosges mountains, France 1995 Tower in the Lille Europe train station project area, in Lille, France 1994-1999 Refurbishment of the Borsig Halle, a former locomotive factory in Berlin, Germany 1990-1994 Congress Centre in Reims, France 1989 Building of the Bas-Rhin département in Strasbourg, France 1989 Thomson factory in Valenciennes, France 1988-1933 Cultural Centre La Filature in Mulhouse, France 1988 The Corum complex in Montpellier, France 1987-1989 Shopping Mall Le Paquebot in Saint-Nazaire, France 1984 TDF Tower in Romainville, France 1979 Renault factory in Billancourt, France Schlagworte: Bauwerke, Baukunst, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bauhaus, Stadt, Design, Industrie, Städtebau, Industriegesellschaft, Industrielle Revolution, Industriegeschichte, Industriebau, Bildende Kunst / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Baumaterialien, Architektur / Geschichte, Bautechnik, Baumeister, Bauwesen, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Industriestaaten, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Bautechnik Bauwirtschaft, Bildende Kunst, Kunstgewerbe, , Architektur / Länder, Gebiete, Völker Frankreich, Architektenmonografie, Book is written in english, Livre est ecrit en francais.<br>Bestell-Nr.: 35006<br>Preis: 55,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Claude-Vasconi-Et-Caetera-Mit-einem-Vorwort-von-Dominque-Perrault-Recits-Narratives-Marc-Havet-Pierre-Philippe-Cadert-Laurence-Castany-Jean-Paul-Bauchat-Pierre-Engel-Stefan-Polonyi-Jean-Francois-Pouss,38837896-buch">Bestellen</a>Fri, 10 Jan 2014 22:31:14 +0100https://www.buchfreund.de/Claude-Vasconi-Et-Caetera-Mit-einem-Vorwort-von-Dominque-Perrault-Recits-Narratives-Marc-Havet-Pierre-Philippe-Cadert-Laurence-Castany-Jean-Paul-Bauchat-Pierre-Engel-Stefan-Polonyi-Jean-Francois-Pouss,38837896-buch<![CDATA[Le Temps a L'Oeuvre Citoyen. Plourin-lès-Morlaix 1991 - 2004.]]>https://www.buchfreund.de/Le-Temps-a-L-Oeuvre-Citoyen-Plourin-ls-Morlaix-1991-2004-Madec-Philippe-2858938121,38837897-buchMadec, Philippe: Le Temps a L'Oeuvre Citoyen. Plourin-lès-Morlaix 1991 - 2004. Erstausgabe. Paris, Editions Sujets et Jean-Michel Place, 2004. 253 Seiten. Mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen. 20 x 24 x 2,5 cm. Illustrierte Originalbroschur mit Schutzumschlag. ISBN: 2858938121Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Depuis plus de treize années, Philippe Madec œuvre aux côtés des municipalités et des habitants de Plourin-lès-Morlaix dans le Finistère à la constitution du centre manquant à cette commune aux trois visages de campagne, de bourg et de banlieue morlaisienne. "Le temps à l'œuvre citoyen. Plourin-lès-Morlaix 1991-2004-" expose les conditions réelles de cette longue aventure commune, la société plourinoise et la nature de ses lieux. L'ouvrage remonte aux sources politiques et théoriques de ce projet partagé, évoque les réactions des Plourinois et les souvenirs du concepteur. Au travers d'un récit photographique élargi, il présente la diversité des strates nécessaires à l'accomplissement d'une œuvre très largement reconnue et primée dès son origine. Schlagworte: Bauwerke, Baukunst, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bauhaus, Stadt, Design, Industrie, Städtebau, Industriegesellschaft, Industrielle Revolution, Industriegeschichte, Industriebau, Bildende Kunst / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Baumaterialien, Architektur / Geschichte, Bautechnik, Baumeister, Bauwesen, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Industriestaaten, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Bautechnik Bauwirtschaft, Bildende Kunst, Kunstgewerbe, , Architektur / Länder, Gebiete, Völker Frankreich, Architektenmonografie, Livre est ecrit en francais.<br>Bestell-Nr.: 35007<br>Preis: 37,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Le-Temps-a-L-Oeuvre-Citoyen-Plourin-ls-Morlaix-1991-2004-Madec-Philippe-2858938121,38837897-buch">Bestellen</a>Fri, 10 Jan 2014 22:31:14 +0100https://www.buchfreund.de/Le-Temps-a-L-Oeuvre-Citoyen-Plourin-ls-Morlaix-1991-2004-Madec-Philippe-2858938121,38837897-buch<![CDATA[Freestyle. Das neue Design für Architektur und Inneneinrichtung aus Kalifornien. Mit einer Einführung von Pilar Viladas und einem Nachwort von Paul Goldberger. Aus dem Amerikanischen von Susanne Tschirner. Originaltitel: Freestyle. Mit einem Personenregister.]]>https://www.buchfreund.de/Freestyle-Das-neue-Design-fuer-Architektur-und-Inneneinrichtung-aus-Kalifornien-Mit-einer-Einfuehrung-von-Pilar-Viladas-und-einem-Nachwort-von-Paul-Goldberger-Aus-dem-Amerikanischen-von-Susanne-Tschir,62398665-buchStreet-Porter, Tim: Freestyle. Das neue Design für Architektur und Inneneinrichtung aus Kalifornien. Mit einer Einführung von Pilar Viladas und einem Nachwort von Paul Goldberger. Aus dem Amerikanischen von Susanne Tschirner. Originaltitel: Freestyle. Mit einem Personenregister. Deutsche Erstausgabe. Köln : DuMont Verlag, 1990. 239 Seiten mit vielen Abbildungen. 29 x 25 cm. Blaues Leinen mit farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag im Pappschuber. ISBN: 3770124405Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Besitzerstempel auf dem Vorsatz: Filmmodellbau. Lebensfrohe und gedeckte Farben und Formen der End80er Jahre. Türkis und Pink mit Weiß und Blau - egal, ob Memphis, Miami oder Kalifornien, diese schwelgerische Schlichtheit signalisiert eine Zeit der maritimen Unbeschwertheit, die sich in allen Lebensfomen der Architektur und des Interieurs niederschägt. Schlagworte: Design, Architektur, Kalifornien, Inneneinrichtung, Gewebe, Architektur, Bildende Kunst, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, architecture, interior decoration, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Los Angeles Kalifornien, Innenarchitektur, Innendekoration, Inneneinrichtungen, Innendekoration, Lebensräume, Westküste, Frank Gehry<br>Bestell-Nr.: 50858<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Freestyle-Das-neue-Design-fuer-Architektur-und-Inneneinrichtung-aus-Kalifornien-Mit-einer-Einfuehrung-von-Pilar-Viladas-und-einem-Nachwort-von-Paul-Goldberger-Aus-dem-Amerikanischen-von-Susanne-Tschir,62398665-buch">Bestellen</a>Tue, 03 Sep 2013 22:01:16 +0200https://www.buchfreund.de/Freestyle-Das-neue-Design-fuer-Architektur-und-Inneneinrichtung-aus-Kalifornien-Mit-einer-Einfuehrung-von-Pilar-Viladas-und-einem-Nachwort-von-Paul-Goldberger-Aus-dem-Amerikanischen-von-Susanne-Tschir,62398665-buch<![CDATA[Sampler. Die Welt des Gunther Lambert. Dreisprachig: Übersetzung: Ben Del Rio, Englisch: Blanche Beguel, Französisch.]]>https://www.buchfreund.de/Sampler-Die-Welt-des-Gunther-Lambert-Dreisprachig-Uebersetzung-Ben-Del-Rio-Englisch-Blanche-Beguel-Franzoesisch-Lambert-Gunther-und-Reinhard-Renger,43235614-buchLambert, Gunther und Reinhard Renger: Sampler. Die Welt des Gunther Lambert. Dreisprachig: Übersetzung: Ben Del Rio, Englisch: Blanche Beguel, Französisch. Erstausgabe. Düsseldorf / Berlin, Thormann & Goetsch (Druck), 1998. 189 (21) Seiten mit vielen Abbildungen. 12,5 x 12,5 cm. Illustrierter Pappband.Sehr guter Zustand. - Sammler sind glückliche Menschen. Denn eine Kollektion verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart, und die Zukunft beginnt mit jedem neuen Stück. Seit Jahrzehnten arbeite ich nun mit schönen Gegenständen: Möbeln und Accessoires, bei denen sich Nutzen und Schönheit, Funktion und Ästhetik und vor allem das handwerkliche Können und die Ursprünglichkeit des Materials miteinander verbinden. Life Style der Extraklasse. Schlagworte: Lifestyle, Kochkunst, Design, Bildbände, Dekoration, Wohnen, Innenarchitektur, Kunstgewerbe, Kochen, Architektur, Bildband, Wohnraum, Mehrzwecknutzung, Wohnungseinrichtung, Einrichtung<br>Bestell-Nr.: 39939<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sampler-Die-Welt-des-Gunther-Lambert-Dreisprachig-Uebersetzung-Ben-Del-Rio-Englisch-Blanche-Beguel-Franzoesisch-Lambert-Gunther-und-Reinhard-Renger,43235614-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Sampler-Die-Welt-des-Gunther-Lambert-Dreisprachig-Uebersetzung-Ben-Del-Rio-Englisch-Blanche-Beguel-Franzoesisch-Lambert-Gunther-und-Reinhard-Renger,43235614-buch<![CDATA[Das alte Mexiko. Architektur der Welt. Übersetzung aus dem Französischen von Alfred P. Zeller.]]>https://www.buchfreund.de/Das-alte-Mexiko-Architektur-der-Welt-Uebersetzung-aus-dem-Franzoesischen-von-Alfred-P-Zeller-Stierlin-Henri-und-Vladimir-Kasp,40479019-buchStierlin, Henri und Vladimir Kaspé: Das alte Mexiko. Architektur der Welt. Übersetzung aus dem Französischen von Alfred P. Zeller. Erste Auflage dieser Ausgabe. Fribourg: Office du Livre Verlag, 1967. 192 Seiten mit Abbildungen im Text. 21 x 21 cm. Weisser Pappband ohne Schutzumschlag.Guter Zustand.<br>Bestell-Nr.: 36980<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-alte-Mexiko-Architektur-der-Welt-Uebersetzung-aus-dem-Franzoesischen-von-Alfred-P-Zeller-Stierlin-Henri-und-Vladimir-Kasp,40479019-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Das-alte-Mexiko-Architektur-der-Welt-Uebersetzung-aus-dem-Franzoesischen-von-Alfred-P-Zeller-Stierlin-Henri-und-Vladimir-Kasp,40479019-buch<![CDATA[Einführung in die Statik und Einführung in die Festigkeitslehre für Studierende des Bauwesens. Zusammengebunden in einem Buch: Band I: Mit Vorworten von Fritz Chmelka und Ernst Melan. Mit einem Sachregister. Band II: Mit jeweils einem Vorwort von Fritz Chmelka und Ernst Melan. Inhalt unter anderem: Grundlagen der Festigkeitslehre; Trägheits- und Deviationsmoment ebener Flächen. Das Widerstandsmoment; Biegungs- und Schubbeanspruchung gerader Träger; Die Biegelinie. Mit einem Literaturverzeichnis, Personen- und Sachregister.]]>https://www.buchfreund.de/Einfuehrung-in-die-Statik-und-Einfuehrung-in-die-Festigkeitslehre-fuer-Studierende-des-Bauwesens-Zusammengebunden-in-einem-Buch-Band-I-Mit-Vorworten-von-Fritz-Chmelka-und-Ernst-Melan-Mit-einem-Sachreg,49823794-buchChmelka, Fritz und Ernst Melan: Einführung in die Statik und Einführung in die Festigkeitslehre für Studierende des Bauwesens. Zusammengebunden in einem Buch: Band I: Mit Vorworten von Fritz Chmelka und Ernst Melan. Mit einem Sachregister. Band II: Mit jeweils einem Vorwort von Fritz Chmelka und Ernst Melan. Inhalt unter anderem: Grundlagen der Festigkeitslehre; Trägheits- und Deviationsmoment ebener Flächen. Das Widerstandsmoment; Biegungs- und Schubbeanspruchung gerader Träger; Die Biegelinie. Mit einem Literaturverzeichnis, Personen- und Sachregister. 5., unveränderte Auflage und Erstausgabe. Wien : Springer Verlag, 1947und 1946. VIII, 132 Seiten. Mit 119 Textabbildungen und VII, 304 Seiten. Mit 216 Textabbildungen Nachgebundener Halbleinenband.Guter Zustand. Schlagworte: a Naturwissenschaften, Kunst, Kunst, Architektur, Technik, Bauwesen, Statik Technischer Fortschritt, Technische Anwendungen, Technisierung, Handwerk, Technologie, Lehrbuch, Ausbildung, Instrumente, Geräte, Geometrie, Mathematik, Angewandte Mathematik, Algebra, Mathematische Physik, Vektoren, Lineare Gleichungen, Arithmetik, Lehrbücher, Schulbuch, Bauwerke, Kulturgeschichte, Architekten, Ingenieurwissenschaften,<br>Bestell-Nr.: 43841<br>Preis: 16,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Einfuehrung-in-die-Statik-und-Einfuehrung-in-die-Festigkeitslehre-fuer-Studierende-des-Bauwesens-Zusammengebunden-in-einem-Buch-Band-I-Mit-Vorworten-von-Fritz-Chmelka-und-Ernst-Melan-Mit-einem-Sachreg,49823794-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Einfuehrung-in-die-Statik-und-Einfuehrung-in-die-Festigkeitslehre-fuer-Studierende-des-Bauwesens-Zusammengebunden-in-einem-Buch-Band-I-Mit-Vorworten-von-Fritz-Chmelka-und-Ernst-Melan-Mit-einem-Sachreg,49823794-buch<![CDATA[Ökologisch bauen, aber wie? Ein Ratgeber für Bauherren mit Bezugsquellennachweis. Herausgegeben von Tu Was - Ökologische Verbraucherberatung Mainfranken e. V. Mit einem Stichwortverzeichnis und einem Autorenverzeichnis.]]>https://www.buchfreund.de/Oekologisch-bauen-aber-wie-Ein-Ratgeber-fuer-Bauherren-mit-Bezugsquellennachweis-Herausgegeben-von-Tu-Was-Oekologische-Verbraucherberatung-Mainfranken-e-V-Mit-einem-Stichwortverzeichnis-und-einem-Auto,37529138-buchÖkologisch bauen, aber wie? Ein Ratgeber für Bauherren mit Bezugsquellennachweis. Herausgegeben von Tu Was - Ökologische Verbraucherberatung Mainfranken e. V. Mit einem Stichwortverzeichnis und einem Autorenverzeichnis. Erstausgabe. Düsseldorf, Werner Verlag, 1995. 378 Seiten mit Illustrationen und graphischen Darstellungen. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3923330464Guter Zustand. Schlagworte: Holz, Holzbearbeitung, Bauwerke, Ökologie, Elektromagnetismus, Architektur, Baurecht, Baubiologie, Bergbau, Bautechnik, Umwelttechnik, Sonnenenergie, Haustechnik, Elektrobiologie, Baumaterialien, Heizung<br>Bestell-Nr.: 11539<br>Preis: 14,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Oekologisch-bauen-aber-wie-Ein-Ratgeber-fuer-Bauherren-mit-Bezugsquellennachweis-Herausgegeben-von-Tu-Was-Oekologische-Verbraucherberatung-Mainfranken-e-V-Mit-einem-Stichwortverzeichnis-und-einem-Auto,37529138-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Oekologisch-bauen-aber-wie-Ein-Ratgeber-fuer-Bauherren-mit-Bezugsquellennachweis-Herausgegeben-von-Tu-Was-Oekologische-Verbraucherberatung-Mainfranken-e-V-Mit-einem-Stichwortverzeichnis-und-einem-Auto,37529138-buch<![CDATA[Blasewitz. Aus der Geschichte eines Dresdener Stadtteils. Herausgegeben von der Bürgerinitiative Blasewitz und dem Umweltzentrum Dresden. Aufgeschrieben von Anette Dubbers.]]>https://www.buchfreund.de/Blasewitz-Aus-der-Geschichte-eines-Dresdener-Stadtteils-Herausgegeben-von-der-Buergerinitiative-Blasewitz-und-dem-Umweltzentrum-Dresden-Aufgeschrieben-von-Anette-Dubbers-Dubbers-Annette-3930382148,52228918-buchDubbers, Annette: Blasewitz. Aus der Geschichte eines Dresdener Stadtteils. Herausgegeben von der Bürgerinitiative Blasewitz und dem Umweltzentrum Dresden. Aufgeschrieben von Anette Dubbers. 2. Auflage. Dresden: Michel Sandstein Verlag, 1996. 71 Seiten mit vielen Abbildungen. 31 cm. Gestaltung: Norbert du Vinage. Illustrierte Originalbroschur mit illustrierten Vorsätzen und Schutzumschlag.. ISBN: 3930382148Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Klappentext: Aus Sorge um den Charakter ihres Wohngebietes gründeten im Februar 1995 Blasewitzer Einwohner die Bürgerinitiative Blasewitz. Der Verein setzt sich seitdem für sensibles Bauen und die Erhaltung von Stadtgrün in Blasewitz ein. Im Umweltzentrum Dresden e.V. arbeiten Vereine und Firmen zu Fragen und Problemen der Umwelt- und Stadtentwicklung. Beide Vereine sind Herausgeber der vorliegenden Broschüre, die Annette Dubbers, Jochem Mosch und Wolfgang Schumann für Blasewitzer und Freunde des Stadtteils, für Bauwillige und Planer zusammenstellten ... . - Dresden (sorbisch: Drježdzany; abgeleitet aus dem altsorbischen Dreždany für Sumpf- oder Auwald-Bewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Sie liegt in der Dresdner Elbtalweitung an den Übergängen vom Ober- zum Mittellauf der Elbe und von der Mittelgebirgsschwelle zum Norddeutschen Tiefland im Süden Ostdeutschlands. Archäologische Spuren auf dem späteren Stadtgebiet deuten auf eine Besiedlung schon in der Steinzeit hin. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwähnt und entwickelte sich zur kurfürstlichen, später königlichen Residenz und Hauptstadt der sächsischen Republiken. Dresden ist das politische Zentrum Sachsens, auch die meisten seiner staatlichen Kultureinrichtungen hat der Freistaat hier konzentriert. In der Landeshauptstadt sind zahlreiche Hochschulen sowie die Landesdirektion Dresden beheimatet. Die kreisfreie Stadt Dresden ist Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraums Dresden. Diese Region gilt als eine der wirtschaftlich dynamischsten in Deutschland.[2] Dresden bildet zusammen mit zehn weiteren Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die „Metropolregion Mitteldeutschland“[3] und ist neben Leipzig eine der beiden sächsischen Kernstädte. Dresden wird auch „Elbflorenz“ genannt, ursprünglich wegen seiner Kunstsammlungen, zudem aber auch aufgrund seiner barocken und mediterranen Architektur in der landschaftlich reizvollen Lage am Fluss. ... Aus: wikipedia-Dresden Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Architekt, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Bildbände, Politik, Fotobücher, Erdkunde, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Stadtbaugeschichte, Städtebau / Geschichte, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Stadtplanung, Stadtteil<br>Bestell-Nr.: 45562<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Blasewitz-Aus-der-Geschichte-eines-Dresdener-Stadtteils-Herausgegeben-von-der-Buergerinitiative-Blasewitz-und-dem-Umweltzentrum-Dresden-Aufgeschrieben-von-Anette-Dubbers-Dubbers-Annette-3930382148,52228918-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Blasewitz-Aus-der-Geschichte-eines-Dresdener-Stadtteils-Herausgegeben-von-der-Buergerinitiative-Blasewitz-und-dem-Umweltzentrum-Dresden-Aufgeschrieben-von-Anette-Dubbers-Dubbers-Annette-3930382148,52228918-buch<![CDATA[Zeit des Barock. Entdeckungen in Sachsen-Anhalt.]]>https://www.buchfreund.de/Zeit-des-Barock-Entdeckungen-in-Sachsen-Anhalt-Boeckh-Wolfgang-3354008342,37529147-buchBoeckh, Wolfgang: Zeit des Barock. Entdeckungen in Sachsen-Anhalt. Erstausgabe. Halle, Mitteldeutscher Verlag, 1994. 124 Seiten mit meist farbigen Abbildungen. Mit Fotografien von Jörg Seiler. 28 cm. Leinen mit Karten auf den Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 3354008342Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Kunsthistoriker, Bauwerke, Kunsthandwerk, Baukunst, Kunstführer, Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Barock, Architektur / Geschichte, Kunst 17. Jahrhundert, Baumeister, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Architekt Architekten, Kunstepochen, Baugeschichte, Geschichte 1600-1750, Sachsen-Anhalt<br>Bestell-Nr.: 15656<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeit-des-Barock-Entdeckungen-in-Sachsen-Anhalt-Boeckh-Wolfgang-3354008342,37529147-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Zeit-des-Barock-Entdeckungen-in-Sachsen-Anhalt-Boeckh-Wolfgang-3354008342,37529147-buch<![CDATA[China Japan Korea Himalaya. Mit Beiträgen von Paola Mortari Vergara, Chiari Silvi Antonini, Adolfo. Tamburello. Aus dem Italienischen übertragen von Madeleine Stahlberg. Mit einer Bibliographie, Orts- und Namensregister. (=Weltgeschichte der Architektur, herausgegeben von Pier Luigi Nervi)]]>https://www.buchfreund.de/China-Japan-Korea-Himalaya-Mit-Beitraegen-von-Paola-Mortari-Vergara-Chiari-Silvi-Antonini-Adolfo-Tamburello-Aus-dem-Italienischen-uebertragen-von-Madeleine-Stahlberg-Mit-einer-Bibliographie-Orts-und-N,37529153-buchBussagli, Mario: China Japan Korea Himalaya. Mit Beiträgen von Paola Mortari Vergara, Chiari Silvi Antonini, Adolfo. Tamburello. Aus dem Italienischen übertragen von Madeleine Stahlberg. Mit einer Bibliographie, Orts- und Namensregister. (=Weltgeschichte der Architektur, herausgegeben von Pier Luigi Nervi) Deutsche Erstausgabe. Stuttgart, Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), 1985. 201 Seiten mit Illustrationen und graphischen Darstellungen. 24 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3421028435Guter Zustand. Schlagworte: Kunsthistoriker, Bauwerke, Kunsthandwerk, Baukunst, Kunstliteratur, Kunstwissenschaft, Kunstgewerbe, Kunstgeschichte, Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Baumaterialien, Architektur / Geschichte, Bautechnik, Bauingenieure, Baumeister, Bauwesen, Bautechnik Bauwirtschaft, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Architekt Architekten, Baupläne, Kunsttechniken, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Asien, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde<br>Bestell-Nr.: 14356<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/China-Japan-Korea-Himalaya-Mit-Beitraegen-von-Paola-Mortari-Vergara-Chiari-Silvi-Antonini-Adolfo-Tamburello-Aus-dem-Italienischen-uebertragen-von-Madeleine-Stahlberg-Mit-einer-Bibliographie-Orts-und-N,37529153-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/China-Japan-Korea-Himalaya-Mit-Beitraegen-von-Paola-Mortari-Vergara-Chiari-Silvi-Antonini-Adolfo-Tamburello-Aus-dem-Italienischen-uebertragen-von-Madeleine-Stahlberg-Mit-einer-Bibliographie-Orts-und-N,37529153-buch<![CDATA[Architekten zeichnen. Ausgewählte Zeichnungen und Skizzen vom 9. Jahrhundert bis zur Gegenwart.]]>https://www.buchfreund.de/Architekten-zeichnen-Ausgewaehlte-Zeichnungen-und-Skizzen-vom-9-Jahrhundert-bis-zur-Gegenwart-Coulin-Claudius-Herausgeber,37529156-buchCoulin, Claudius (Herausgeber): Architekten zeichnen. Ausgewählte Zeichnungen und Skizzen vom 9. Jahrhundert bis zur Gegenwart. 2. Auflage. Stuttgart, Julius Hoffmann Verlag, 1980. 144 Seiten. Mit 66 Abbildungen. 33,5 x 26 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag.Guter Zustand. Aus dem Klappentext: Dieses Buch zeigt eigenhändige Zeichnungen von 65 Meistern der Baukunst originalgetreu und fast durchweg in der natürlichen Größe. Eine Architekturgeschichte aus neuer Sicht. Zeichnungen nach Vorlagen von Aalto Alvar, Le Corbusier, Adolf Loos, Ludwig Mies van der Rohe und anderen. Schlagworte: Architekturgeschichte; Architekturtheorie, Zeichnungen, Architektur, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Landesgeschichte, Kunst, Architekten, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Kunstwerke, , Zeichnung, Kunsthandwerk<br>Bestell-Nr.: 6923<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Architekten-zeichnen-Ausgewaehlte-Zeichnungen-und-Skizzen-vom-9-Jahrhundert-bis-zur-Gegenwart-Coulin-Claudius-Herausgeber,37529156-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Architekten-zeichnen-Ausgewaehlte-Zeichnungen-und-Skizzen-vom-9-Jahrhundert-bis-zur-Gegenwart-Coulin-Claudius-Herausgeber,37529156-buch<![CDATA[Prinz-Carl-Palais. Vom Palais Salabert zum Sitz des Bayerischen Ministerpräsidenten. Geleitwort von Max Streibl. Mit einem Vorwort von Maximilian Hackl.]]>https://www.buchfreund.de/Prinz-Carl-Palais-Vom-Palais-Salabert-zum-Sitz-des-Bayerischen-Ministerpraesidenten-Geleitwort-von-Max-Streibl-Mit-einem-Vorwort-von-Maximilian-Hackl-Goetz-Christine-und-Elfi-M-Haller,37529162-buchGötz, Christine und Elfi M. Haller: Prinz-Carl-Palais. Vom Palais Salabert zum Sitz des Bayerischen Ministerpräsidenten. Geleitwort von Max Streibl. Mit einem Vorwort von Maximilian Hackl. Erstausgabe. München, Bayerische Vereinsbank, 1989. 131 Seiten mit vielen teils farbigen Abbildungen. 18 x 18 cm. Illustrierter Pappband mit illustrierten Vorsätzen und Schutzumschlag.2 Ecken minimal gestaucht. Titelseite lose. Guter Zustand. - Inhalt u.a.: Abbe Pierre de Salabert Erzieher und Minister unter drei Herzögen; Palais Roal; K.u.K. Österreichische Gesangschaft; Bayer. Akademie der Schönen Künste und Staatl. Antikensammlung; Karl von Fischer - der Architekt des Palais; Palias Salabert und seine Umgebung; zur Architektur des Palais; Altes und neues Palais; Quellen und Literatur. Schlagworte: Monacensia, Bayerische Geschichte, Bauwerke, Baudenkmäler, Münchner Schriftsteller, Münchner Geschichte, Bayerische Kunst, München, Bayern, Architektur, Bayerische Literatur, München / Bildbände, Bayern / Kunst, Kunsthandwerk, Architektur / Geschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Bayern, Baumeister, Bauwesen, Kommunaltechnik, Haushaltstechnik, Bayern / Geschichte, Architekt Architekten, München / Kunst, Kunsthandwerk, Bayern Wirtschaft, Baupläne, Baugeschichte, Bauordnung, Bayerische Akademie der Schönen Künste, Fischer, Karl von, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde<br>Bestell-Nr.: 15142<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Prinz-Carl-Palais-Vom-Palais-Salabert-zum-Sitz-des-Bayerischen-Ministerpraesidenten-Geleitwort-von-Max-Streibl-Mit-einem-Vorwort-von-Maximilian-Hackl-Goetz-Christine-und-Elfi-M-Haller,37529162-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Prinz-Carl-Palais-Vom-Palais-Salabert-zum-Sitz-des-Bayerischen-Ministerpraesidenten-Geleitwort-von-Max-Streibl-Mit-einem-Vorwort-von-Maximilian-Hackl-Goetz-Christine-und-Elfi-M-Haller,37529162-buch<![CDATA[Städtebau ohne Konzept. Kritische Thesen zur Stadtplanung der Gegenwart. Mit Anmerkungen. - (=Standpunkt: Analysen, Dokumente, Pamphlet. Redaktion: Hans-Helmut Röhring).]]>https://www.buchfreund.de/Staedtebau-ohne-Konzept-Kritische-Thesen-zur-Stadtplanung-der-Gegenwart-Mit-Anmerkungen-Standpunkt-Analysen-Dokumente-Pamphlet-Redaktion-Hans-Helmut-Roehring-Greger-Burkhard-3455090524,37529163-buchGreger, Burkhard: Städtebau ohne Konzept. Kritische Thesen zur Stadtplanung der Gegenwart. Mit Anmerkungen. - (=Standpunkt: Analysen, Dokumente, Pamphlet. Redaktion: Hans-Helmut Röhring). Erstausgabe. 1. - 5. Tausend. Hamburg, Hoffmann und Campe Verlag, 1973. 177 Seiten. 19 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3455090524Guter Zustand. Schlagworte: Soziale Identität, Bauwerke, Stadtentwicklung, Bauhaus, Soziale Normen und Rollen, Sozialisation, Sozialutopien, Sozialkritik, Soziale Integration, Sozialkunde, Soziale Lage / Geschichte, Sozialwissenschaften, Stadtgeschichte, Stadt / Geschichte, Sozialstruktur / Geschichte, Sozialer Wandel, Stadtliteratur, Soziale Ungleichheit, Soziologie, Gesellschaft, Soziales Handeln, Baurecht, Sozialer Konflikt, Soziale Klassen, Soziale Situation, Stadtbevölkerung, Baumaterialien, Städtebau / Geschichte, Architektur / Geschichte, Bauingenieure, Soziokultureller Wandel, Sozialgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Deutsches Reich, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Bauwesen, Kommunaltechnik, Haushaltstechnik, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Bautechnik Bauwirtschaft, Soziale Mobilität, Architekt Architekten, Baupläne, Bauunternehmer, Stadtbild, Baugeschichte, Sozialer Indikator, Raumordnung, Strassenbau, Wohnungsbau, Bauordnung<br>Bestell-Nr.: 13527<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Staedtebau-ohne-Konzept-Kritische-Thesen-zur-Stadtplanung-der-Gegenwart-Mit-Anmerkungen-Standpunkt-Analysen-Dokumente-Pamphlet-Redaktion-Hans-Helmut-Roehring-Greger-Burkhard-3455090524,37529163-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Staedtebau-ohne-Konzept-Kritische-Thesen-zur-Stadtplanung-der-Gegenwart-Mit-Anmerkungen-Standpunkt-Analysen-Dokumente-Pamphlet-Redaktion-Hans-Helmut-Roehring-Greger-Burkhard-3455090524,37529163-buch<![CDATA[Die Tiroler Stadt. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Literaturverzeichnis und Ortsregister.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Tiroler-Stadt-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Literaturverzeichnis-und-Ortsregister-Luchner-Oskar-Friedrich,37529178-buchLuchner, Oskar Friedrich: Die Tiroler Stadt. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Literaturverzeichnis und Ortsregister. 11. - 20. Tausend. München, R. Piper & Co. Verlag, 1914. 170 Seiten mit 162 Abbildungen. 24 cm. Illustrierter Pappband mit Kopffarbschnitt.Guter Zustand. - Enthält: Die Entwicklung des Städteweses; Bürger- und Bauernstand; Straßen und Plätze; Befestigung; Stilformen etc. Schlagworte: Ortskunde, Südtirol, Bauwerke, Illustrationen, Baudenkmäler, Baukunst, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Stadtentwicklung, Illustrierte Ausgaben, Stadtplanung, Römisches Imperium, Kirchenbau, Kirchen, Tradition Traditionen, Kulturtechniken, Austriaca, Stadtgeschichte, Römische Antike, Römische Geschichte, Römisches Reich, Stadt / Geschichte, Ethnologie, Städteansichten, Österreichische Geschichte, Stadtliteratur, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Baumaterialien, Mittelalter / Baukunst, Bauwesen, Städtebau / Geschichte, Kulturwissenschaften, Kulturwandel, Ortsgeschichte, Baumeister, Bauwesen, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Schweiz, Stadtbaugeschichte, Tirolensia, Kunstgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Österreich, Luchner, O. F.<br>Bestell-Nr.: 11988<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Tiroler-Stadt-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Literaturverzeichnis-und-Ortsregister-Luchner-Oskar-Friedrich,37529178-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Tiroler-Stadt-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Mit-Literaturverzeichnis-und-Ortsregister-Luchner-Oskar-Friedrich,37529178-buch<![CDATA[Saint George's Chapel. Windsor. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books).]]>https://www.buchfreund.de/Saint-George-s-Chapel-Windsor-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Bond-Shelagh-0853720134,58061914-buchBond, Shelagh: Saint George's Chapel. Windsor. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books). London: Pitkin Pictorials Ltd., 1971. 24 Seiten mit vielen Abbildungen. Farb- und s/w Fotos, auch Detailaufnahmen. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 0853720134Sehr guter Zustand. - St George's Chapel is the place of worship at Windsor Castle in England, United Kingdom. It is both a royal peculiar and the chapel of the Order of the Garter. The chapel is governed by the Dean and Canons of Windsor. The chapel is located in the Lower Ward of the castle, which is one of the principal residences of Queen Elizabeth II. The day to day running of the chapel is the responsibility of the religious College of St George, which is directed by a chapter of the dean and four canons, assisted by a clerk, virger (traditional spelling of verger) and other staffers. The Society of the Friends of St George's and Descendants of the Knights of the Garter, a registered charity, was established in 1931 to assist the College in maintaining the chapel. ... Aus: en-wikipedia-St_George%27s_Chapel,_Windsor_Castle Schlagworte: St. George Chapel, Bildbände, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Geographie, Book is written in english, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Kunst, Architekten, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Sakralbauten, Sakrale Kunst<br>Bestell-Nr.: 48699<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Saint-George-s-Chapel-Windsor-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Bond-Shelagh-0853720134,58061914-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Saint-George-s-Chapel-Windsor-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Bond-Shelagh-0853720134,58061914-buch<![CDATA[Belgische Baudenkmäler. Mit 96 ganzseitigen Tafelabbildungen und einem Sach- und Namenverzeichnis.]]>https://www.buchfreund.de/Belgische-Baudenkmaeler-Mit-96-ganzseitigen-Tafelabbildungen-und-einem-Sach-und-Namenverzeichnis-Luethgen-Eugen,37529179-buchLuethgen, Eugen: Belgische Baudenkmäler. Mit 96 ganzseitigen Tafelabbildungen und einem Sach- und Namenverzeichnis. Erstausgabe. Leipzig, Insel, 1915. 96, XLVIII Seiten. Originalhalbleinen mit goldgeprägter Deckelvignette. Gutes Exemplar.Guter Zustand. Schlagworte: Baukunst, Belgien, Architektur<br>Bestell-Nr.: 7227<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Belgische-Baudenkmaeler-Mit-96-ganzseitigen-Tafelabbildungen-und-einem-Sach-und-Namenverzeichnis-Luethgen-Eugen,37529179-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Belgische-Baudenkmaeler-Mit-96-ganzseitigen-Tafelabbildungen-und-einem-Sach-und-Namenverzeichnis-Luethgen-Eugen,37529179-buch<![CDATA[A pictorial guide to Cathedral Architecture. Text in Englisch. With Glossary of Architectural Terms. - (=Pitkin Pride of Britain Books).]]>https://www.buchfreund.de/A-pictorial-guide-to-Cathedral-Architecture-Text-in-Englisch-With-Glossary-of-Architectural-Terms-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Briggs-Martin-S-0853720835,58061915-buchBriggs, Martin S.: A pictorial guide to Cathedral Architecture. Text in Englisch. With Glossary of Architectural Terms. - (=Pitkin Pride of Britain Books). London: Pitkin Pictorials Ltd., 1972. 24 Seiten mit vielen Abbildungen. Farb- und s/w Fotos, auch Detailaufnahmen. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 0853720835Sehr guter Zustand. Schlagworte: St. George Chapel, Bildbände, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Geographie, Book is written in english, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Kunst, Architekten, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Sakralbauten, Sakrale Kunst<br>Bestell-Nr.: 48701<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/A-pictorial-guide-to-Cathedral-Architecture-Text-in-Englisch-With-Glossary-of-Architectural-Terms-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Briggs-Martin-S-0853720835,58061915-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/A-pictorial-guide-to-Cathedral-Architecture-Text-in-Englisch-With-Glossary-of-Architectural-Terms-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Briggs-Martin-S-0853720835,58061915-buch<![CDATA[Oxford - The University City and the Colleges. Text in Englisch. With Glossary of Architectural Terms. - (=Pitkin Pride of Britain Books).]]>https://www.buchfreund.de/Oxford-The-University-City-and-the-Colleges-Text-in-Englisch-With-Glossary-of-Architectural-Terms-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Eddey-K-J-0853720495,58061916-buchEddey, K.J.: Oxford - The University City and the Colleges. Text in Englisch. With Glossary of Architectural Terms. - (=Pitkin Pride of Britain Books). London: Pitkin Pictorials Ltd., 1971. 24 Seiten mit vielen Abbildungen. Farb- und s/w Fotos, auch Detailaufnahmen. Phtographs by Gerald Newbery. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 0853720495Sehr guter Zustand. - The University of Oxford (informally Oxford University or Oxford) is a university located in Oxford, United Kingdom. It is the second-oldest surviving university in the world and the oldest in the English-speaking world.[1][5] Although its exact date of foundation is unclear, there is evidence of teaching as far back as 1096.[1] The University grew rapidly from 1167 when Henry II banned English students from attending the University of Paris.[1] In post-nominals the University of Oxford was historically abbreviated as Oxon., from the Latin Universitas Oxoniensis, although Oxf is now used in official university publications. ... Aus: en-wikipedia-University_of_Oxford Schlagworte: Bildbände, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Geographie, Book is written in english, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Kunst, Architekten, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Universität, England<br>Bestell-Nr.: 48702<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Oxford-The-University-City-and-the-Colleges-Text-in-Englisch-With-Glossary-of-Architectural-Terms-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Eddey-K-J-0853720495,58061916-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Oxford-The-University-City-and-the-Colleges-Text-in-Englisch-With-Glossary-of-Architectural-Terms-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Eddey-K-J-0853720495,58061916-buch<![CDATA[Neues Bauen in alter Umgebung. Eine Ausstellung der Bayrischen Architektenkammer und der Neuen Sammlung München. In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Entwerfen, Raumgestaltung und Sakralbau, Technische Universität München. Konzeption und Gestaltung: Michael Gaenssler, Rüdiger Möller u.a.. Mit Beiträgen von Friedrich Kurrent, Christian Norberg-Schulz und Manfred Sack.]]>https://www.buchfreund.de/Neues-Bauen-in-alter-Umgebung-Eine-Ausstellung-der-Bayrischen-Architektenkammer-und-der-Neuen-Sammlung-Muenchen-In-Zusammenarbeit-mit-dem-Lehrstuhl-fuer-Entwerfen-Raumgestaltung-und-Sakralbau-Technisc,58061917-buchGaenssler, Michael und Rüdiger Möller: Neues Bauen in alter Umgebung. Eine Ausstellung der Bayrischen Architektenkammer und der Neuen Sammlung München. In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Entwerfen, Raumgestaltung und Sakralbau, Technische Universität München. Konzeption und Gestaltung: Michael Gaenssler, Rüdiger Möller u.a.. Mit Beiträgen von Friedrich Kurrent, Christian Norberg-Schulz und Manfred Sack. Erstausgabe. München : Bayerische Architektenkammer München : Neue Sammlung, 1978. 206 Seiten mit Illustrationen und graphischen Darstellungen. Querformat. 25 x 25,5 cm. Illustrierte Originalbroschur.Befriedigender Zustand. Buchkanten etwas berieben. Untere vordere Buchecke mit einer kleinen Stauchung. Einge Blätter lose. Schlagworte: Bildende Kunst, Baukunst, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Architektur, Adorno, Theodor W.<br>Bestell-Nr.: 48697<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neues-Bauen-in-alter-Umgebung-Eine-Ausstellung-der-Bayrischen-Architektenkammer-und-der-Neuen-Sammlung-Muenchen-In-Zusammenarbeit-mit-dem-Lehrstuhl-fuer-Entwerfen-Raumgestaltung-und-Sakralbau-Technisc,58061917-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Neues-Bauen-in-alter-Umgebung-Eine-Ausstellung-der-Bayrischen-Architektenkammer-und-der-Neuen-Sammlung-Muenchen-In-Zusammenarbeit-mit-dem-Lehrstuhl-fuer-Entwerfen-Raumgestaltung-und-Sakralbau-Technisc,58061917-buch<![CDATA[Windsor Castle. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books).]]>https://www.buchfreund.de/Windsor-Castle-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Mackworth-Young-Robin,58061918-buchMackworth-Young, Robin: Windsor Castle. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books). London: Pitkin Pictorials Ltd., 1972. 32 Seiten mit vielen Abbildungen. Farb- und s/w Fotos, auch Detailaufnahmen. Illustrierte Originalbroschur.Sehr guter Zustand. - Windsor Castle, auf deutsch auch Schloss Windsor, ist das größte private und älteste durchgängig bewohnte Schloss der Welt. Zusammen mit dem Buckingham Palace und dem Holyrood Palace in Edinburgh ist es eine der offiziellen Hauptresidenzen des britischen Monarchen. Die Burg liegt in der Stadt Windsor in der Grafschaft Berkshire. Unterhalb der Burg fließt die Themse auf ihrem Weg nach Osten zur Hauptstadt London. Königin Elisabeth II. verbringt viele Wochenenden des Jahres auf Schloss Windsor. Dabei nutzt sie die Gebäude sowohl für Empfänge des Staates als auch zu privaten Zwecken. Die Ursprünge von Windsor Castle liegen in der Zeit Wilhelms des Eroberers. Windsor Castle wird auch als "englisches Versailles" bezeichnet. Die meisten Könige und Königinnen Englands hatten direkten Einfluss auf die Konstruktion und die Entwicklung des Schlosses, das ihnen zu ihren Zeiten jeweils als Garnison, Festung, Wohnhaus, offizieller Palast und manchmal auch als Gefängnis diente. Die Geschichte des Schlosses und die der britischen Monarchie sind untrennbar verbunden. Die Geschichte des Schlosses lässt sich chronologisch durch die Herrschaftszeiten der Monarchen nachvollziehen, die es besessen haben. Wenn das Land sich im Frieden befand, wurden dem Schloss große und prächtige Zimmer hinzugefügt. In Kriegszeiten wurde das Schloss stärker befestigt. Dieses Muster setzt sich bis in die heutige Zeit fort. Hält sich die Queen in ihrer Sommerresidenz Windsor Castle auf, so weht ihre Flagge auf dem Round Tower. Die Staatsgemächer können dann nicht besichtigt werden. ... Aus: wikipedia-Windsor_Castle Schlagworte: Bildbände, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Geographie, Book is written in english, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Kunst, Architekten, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Tourism Sightseeing Castle Windsor England<br>Bestell-Nr.: 48700<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Windsor-Castle-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Mackworth-Young-Robin,58061918-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Windsor-Castle-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Mackworth-Young-Robin,58061918-buch<![CDATA[Wasserburgen in Westfalen.]]>https://www.buchfreund.de/Wasserburgen-in-Westfalen-Mummenhoff-Karl-Eugen,37529185-buchMummenhoff, Karl Eugen: Wasserburgen in Westfalen. Erstausgabe. München/Berlin, Deutscher Kunstverlag, 1958. 61 Seiten Text mit Abbildungen, 120 Bildtafeln und 1 Titelbild. 19,5 cm. Leinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Schutzumschlag. Übersichtskarte mit Ortsregister im hinteren Vorsatz.Guter Zustand. Aus dem Besitz von Josef Wild, dem ehemaligen Präsidenten des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Aus dem Besitz von Joseph Wild, dem ehemaligen Präsidenten des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Schlagworte: Ortskunde, Kunsthistoriker, Bauwerke, Signierte Ausgaben, Kunsthandwerk, Baudenkmäler, Baukunst, Burgenkunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Heimatkunde, Signaturen, Signierte Exemplare, Kunstliteratur, Kunstwissenschaft, Bildbände, Westfälische Kunst, Heimatgeschichte, Widmung, Widmungsexemplar/Widmungsexemplare, Signierte Bücher, Kunstgeschichte, Signiert, Schloß /Schlösser, Erdkunde und Völkerkunde, Reisen, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Architektur / Geschichte, Westfalen, Ortsgeschichte, Baumeister, Bauwesen, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Kulturgeographie, Nordrhein-Westfalen, Heimatpflege, Bildband / Architektur, Architekten, Literaturgeschichte, Autogramm, Autograph, Unterschrift<br>Bestell-Nr.: 2669<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wasserburgen-in-Westfalen-Mummenhoff-Karl-Eugen,37529185-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Wasserburgen-in-Westfalen-Mummenhoff-Karl-Eugen,37529185-buch<![CDATA[Das Bürgerhaus im Bergischen Land. Mit einem Vorwort des Verfassers. - (=Das deutsche Bürgerhaus, herausgegeben von Adolf Bernt, Band 4)]]>https://www.buchfreund.de/Das-Buergerhaus-im-Bergischen-Land-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Das-deutsche-Buergerhaus-herausgegeben-von-Adolf-Bernt-Band-4-Ossenberg-Horst,37529187-buchOssenberg, Horst: Das Bürgerhaus im Bergischen Land. Mit einem Vorwort des Verfassers. - (=Das deutsche Bürgerhaus, herausgegeben von Adolf Bernt, Band 4) Erstausgabe. Tübingen, Wasmuth Verlag, 1963. 115 Seiten: 32 Seiten Abbildungen. 4.; 700 Gramm. Leinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln.Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kulturgeschichte, Architektur, Architektur / Geschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Bayern, Bürgerhaus<br>Bestell-Nr.: 1945<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Buergerhaus-im-Bergischen-Land-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Das-deutsche-Buergerhaus-herausgegeben-von-Adolf-Bernt-Band-4-Ossenberg-Horst,37529187-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Buergerhaus-im-Bergischen-Land-Mit-einem-Vorwort-des-Verfassers-Das-deutsche-Buergerhaus-herausgegeben-von-Adolf-Bernt-Band-4-Ossenberg-Horst,37529187-buch<![CDATA[Baukunst & Gesundheit. Ein praktischer Ratgeber für gesundes Bauen, Umbauen und Renovieren. Mit Kontaktadressen.]]>https://www.buchfreund.de/Baukunst-Gesundheit-Ein-praktischer-Ratgeber-fuer-gesundes-Bauen-Umbauen-und-Renovieren-Mit-Kontaktadressen-Stahel-Hans-Peter-3923330464,37529199-buchStahel, Hans Peter: Baukunst & Gesundheit. Ein praktischer Ratgeber für gesundes Bauen, Umbauen und Renovieren. Mit Kontaktadressen. Erstausgabe. Aarau, AT Verlag, 1990. 228 Seiten mit Illustrationen und graphischen Darstellungen. 22 cm. Illustrierte Englische Broschur. ISBN: 3923330464Guter Zustand. Schlagworte: Holz, Holzbearbeitung, Bauwerke, Ökologie, Elektromagnetismus, NOAMZDE, Architektur, Baurecht, Baubiologie, Bergbau, Bautechnik, Umwelttechnik, Sonnenenergie, Haustechnik, Elektrobiologie, Baumaterialien, Heizung<br>Bestell-Nr.: 936<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Baukunst-Gesundheit-Ein-praktischer-Ratgeber-fuer-gesundes-Bauen-Umbauen-und-Renovieren-Mit-Kontaktadressen-Stahel-Hans-Peter-3923330464,37529199-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Baukunst-Gesundheit-Ein-praktischer-Ratgeber-fuer-gesundes-Bauen-Umbauen-und-Renovieren-Mit-Kontaktadressen-Stahel-Hans-Peter-3923330464,37529199-buch<![CDATA[Grundrissauslese für den Wohnungsbau. Zweispänner. Bericht über die Ergebnisse eines Forschungsauftrages, des Bundesministeriums für Wohnungsbau durchgeführt in Verb.indung mit dem Institut für Bauforschung e.V., Hannover.. Mit einem Vorwort des Verfassers.]]>https://www.buchfreund.de/Grundrissauslese-fuer-den-Wohnungsbau-Zweispaenner-Bericht-ueber-die-Ergebnisse-eines-Forschungsauftrages-des-Bundesministeriums-fuer-Wohnungsbau-durchgefuehrt-in-Verb-indung-mit-dem-Institut-fuer-Bau,54283633-buchWedepohl, Edgar: Grundrissauslese für den Wohnungsbau. Zweispänner. Bericht über die Ergebnisse eines Forschungsauftrages, des Bundesministeriums für Wohnungsbau durchgeführt in Verb.indung mit dem Institut für Bauforschung e.V., Hannover.. Mit einem Vorwort des Verfassers. Erstausgabe. Bonn : Domus Verlag, [1955]. 27 Seiten mit vielen Abbildungen. 29,7 x 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. Geheftet.Guter Zustand. Schlagworte: a Technik, Industrie, Gewerbe, Bauentwurfslehre, Baufachmann, Bauherr, Gestaltung, Raumbedarf, Kunstgewerbe, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Architekten, Architektur, Bauingenieure, Architektur 20. Jahrhundert; Bauwesen / Bauingenieur / Bautechnik; Handwerk; Schreiner; Zimmerer<br>Bestell-Nr.: 47122<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grundrissauslese-fuer-den-Wohnungsbau-Zweispaenner-Bericht-ueber-die-Ergebnisse-eines-Forschungsauftrages-des-Bundesministeriums-fuer-Wohnungsbau-durchgefuehrt-in-Verb-indung-mit-dem-Institut-fuer-Bau,54283633-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Grundrissauslese-fuer-den-Wohnungsbau-Zweispaenner-Bericht-ueber-die-Ergebnisse-eines-Forschungsauftrages-des-Bundesministeriums-fuer-Wohnungsbau-durchgefuehrt-in-Verb-indung-mit-dem-Institut-fuer-Bau,54283633-buch<![CDATA[Haus der Geschichte. Die Architektur des neuen Museums für Zeitgeschichte. Mit einem Vorwort von Oscar Schneider. Herausgegeben von Ingeborg Flatau und der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Mit Beiträgen von Ingeborg Flagge, Hermann Schäfer, Christian Bartenbach und Hartmut und Ingeborg Rüdiger. Mit Kurzbiografien der Beiträger.]]>https://www.buchfreund.de/Haus-der-Geschichte-Die-Architektur-des-neuen-Museums-fuer-Zeitgeschichte-Mit-einem-Vorwort-von-Oscar-Schneider-Herausgegeben-von-Ingeborg-Flatau-und-der-Stiftung-Haus-der-Geschichte-der-Bundesrepubli,60021144-buchFlagge, Ingeborg: Haus der Geschichte. Die Architektur des neuen Museums für Zeitgeschichte. Mit einem Vorwort von Oscar Schneider. Herausgegeben von Ingeborg Flatau und der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Mit Beiträgen von Ingeborg Flagge, Hermann Schäfer, Christian Bartenbach und Hartmut und Ingeborg Rüdiger. Mit Kurzbiografien der Beiträger. Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe Verlag, ohne Jahresangabe, ca. 2000. 143 Seiten mit 38 farbige Abbildungen, 35 Duotonabbildungen, 21 Skizzen und Pläne. Schutzumschlag mit kleinem Einriss, minimale Gebrauchsspuren, in gutem Zustand. Orig. Leinen m. OUmschlag 26,5 x 22,5 cm Braunes Leinen mit geprägter Deckelvignette, farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 3785707576Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Schlagworte: Kulturgeschichte, Architektur, Haus der Geschichte, Museum, BRD, Deutschland, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur,<br>Bestell-Nr.: 49889<br>Preis: 7,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Haus-der-Geschichte-Die-Architektur-des-neuen-Museums-fuer-Zeitgeschichte-Mit-einem-Vorwort-von-Oscar-Schneider-Herausgegeben-von-Ingeborg-Flatau-und-der-Stiftung-Haus-der-Geschichte-der-Bundesrepubli,60021144-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Haus-der-Geschichte-Die-Architektur-des-neuen-Museums-fuer-Zeitgeschichte-Mit-einem-Vorwort-von-Oscar-Schneider-Herausgegeben-von-Ingeborg-Flatau-und-der-Stiftung-Haus-der-Geschichte-der-Bundesrepubli,60021144-buch<![CDATA[Dem Phoenix gleich. Bilddokumentation über das Bauschaffen unserer Zeit.Manuskript und Redaktion: Ehrtfried Böhm. Einleitung von Prof. Dr.Ing. J. W.Hollatz. Typographie: Eberhard Rossi. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Abbildungsverzeichnis. Inhalt: Sprache in Stein - Elemente unserer Zeit - Material und Methode - Das neue Gesicht - Architektur im Aufbruch.]]>https://www.buchfreund.de/Dem-Phoenix-gleich-Bilddokumentation-ueber-das-Bauschaffen-unserer-Zeit-Manuskript-und-Redaktion-Ehrtfried-Boehm-Einleitung-von-Prof-Dr-Ing-J-W-Hollatz-Typographie-Eberhard-Rossi-Mit-einem-Literaturve,41861300-buchBöhm, Ehrtfried: Dem Phoenix gleich. Bilddokumentation über das Bauschaffen unserer Zeit.Manuskript und Redaktion: Ehrtfried Böhm. Einleitung von Prof. Dr.Ing. J. W.Hollatz. Typographie: Eberhard Rossi. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Abbildungsverzeichnis. Inhalt: Sprache in Stein - Elemente unserer Zeit - Material und Methode - Das neue Gesicht - Architektur im Aufbruch. Erstausgabe. [Hannover] : Steinbock-Verlag, 1966. 220 Seiten mit vielen Abbildungen. 25 x 21,5 cm. Umschlaggestaltung: Hendrik Kaltenbach und Eberhard Rossi. Werkstoff mit Deckelillustration farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag.Guter Zustand. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Bauen, Städtebau, Bau, Hochbau, mittelalterliche Stadt, Formen, Bauhaus, Beton, Stahlbeton, Stein, Glas, Aluminium, Holz, Bimsbaustoffe, Leichtbeton, Lärmdämmung, Wärmedämmung, Baustoffhandel, Bauwirtschaft, Stadtsanierung, Fachliteratur, Dokumentation<br>Bestell-Nr.: 39099<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Dem-Phoenix-gleich-Bilddokumentation-ueber-das-Bauschaffen-unserer-Zeit-Manuskript-und-Redaktion-Ehrtfried-Boehm-Einleitung-von-Prof-Dr-Ing-J-W-Hollatz-Typographie-Eberhard-Rossi-Mit-einem-Literaturve,41861300-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Dem-Phoenix-gleich-Bilddokumentation-ueber-das-Bauschaffen-unserer-Zeit-Manuskript-und-Redaktion-Ehrtfried-Boehm-Einleitung-von-Prof-Dr-Ing-J-W-Hollatz-Typographie-Eberhard-Rossi-Mit-einem-Literaturve,41861300-buch<![CDATA[Heidelberger Schloss-Führer. Schilderung der Bauten und der Geschichte des Schlosses mit zahlreichen Abbildungen und einem Lageplan. Mit zahlreichen Abbildungen und Vignetten von Horst Lemke und Heidi Honold.]]>https://www.buchfreund.de/Heidelberger-Schloss-Fuehrer-Schilderung-der-Bauten-und-der-Geschichte-des-Schlosses-mit-zahlreichen-Abbildungen-und-einem-Lageplan-Mit-zahlreichen-Abbildungen-und-Vignetten-von-Horst-Lemke-und-Heidi,53046467-buchKölmel, Karl: Heidelberger Schloss-Führer. Schilderung der Bauten und der Geschichte des Schlosses mit zahlreichen Abbildungen und einem Lageplan. Mit zahlreichen Abbildungen und Vignetten von Horst Lemke und Heidi Honold. 12. Auflage. Heidelberg : Brausdruck, [1959?]. 52 Seiten mit vielen Abbildungen und einer losen 1 Faltkarte mit einem Plan des Heidelberger Schlosses. 6 Blatt mit Abbildungen. 16,7 cm. Illustrierte Originalbroschur.Guter Zustand. - Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg. Bis zu seiner Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg war es die Residenz der Kurfürsten von der Pfalz. Seit den Zerstörungen durch die Soldaten Ludwigs XIV. 1689 und 1693 wurde das Heidelberger Schloss nur teilweise restauriert. Die Schlossruine aus rotem Neckartäler Sandstein erhebt sich 80 Meter über dem Talgrund am Nordhang des Königstuhls und dominiert von dort das Bild der Altstadt. Der Ottheinrichsbau, eine der Palastbauten des Schlosses, gehört zu den bedeutendsten deutschen Bauwerken der Renaissance.[1] ... Aus: wikipedia-Heidelberger_Schloss Schlagworte: a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Architektur, Geschichtswissenschaft, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik, Reisen, Reisebeschreibungen, Tourismus, Reisebücher, Reiseführer, Geographie, Heimatkunde, Länderkunde, Völkerkunde, Volkskunde, Fremde Kulturen, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Plastik, Sehenswürdigkeiten<br>Bestell-Nr.: 46108<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Heidelberger-Schloss-Fuehrer-Schilderung-der-Bauten-und-der-Geschichte-des-Schlosses-mit-zahlreichen-Abbildungen-und-einem-Lageplan-Mit-zahlreichen-Abbildungen-und-Vignetten-von-Horst-Lemke-und-Heidi,53046467-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Heidelberger-Schloss-Fuehrer-Schilderung-der-Bauten-und-der-Geschichte-des-Schlosses-mit-zahlreichen-Abbildungen-und-einem-Lageplan-Mit-zahlreichen-Abbildungen-und-Vignetten-von-Horst-Lemke-und-Heidi,53046467-buch<![CDATA[The pictorial history of Canterbury Cathedral. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books).]]>https://www.buchfreund.de/The-pictorial-history-of-Canterbury-Cathedral-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Shirley-John,57672419-buchShirley, John: The pictorial history of Canterbury Cathedral. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books). London: Pitkin Pictorials Ltd., 1971. 24 Seiten mit vielen Abbildungen. Farb- und s/w Fotos, auch Detailaufnahmen. Illustrierte Originalbroschur.Guter Zustand. Untere vordere Buchecke mit einer kleinen Stauchung. - Die Kathedrale von Canterbury, offiziell: The Cathedral of Christ Church[1], in Canterbury, England, ist mit ihrem 75 m hohen Turm, dem so genannten Bell Harry, ein meisterhaftes Bauwerk der Gotik. Die Kathedrale gehört zusammen mit der Abtei St. Augustinus und der St.-Martins-Kirche seit 1988 zum Weltkulturerbe der UNESCO. ... Eng mit der Geschichte der Stadt und der Kathedrale sind vor allem die Ereignisse um Thomas Becket verbunden, einem Erzbischof, der 1170 von vier Rittern des Königs Heinrich II. in der Kathedrale ermordet wurde und schon kurz nach seinem Tode als Märtyrer verehrt wurde. Um Becket entstand ein florierender Reliquienkult und schon 1173 wurde er heilig gesprochen. ... Aus: wikipedia-Kathedrale_von_Canterbury Schlagworte: Bildbände, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Geographie, Book is written in english, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Kunst, Architekten, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik, Sakralbauten<br>Bestell-Nr.: 48684<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-pictorial-history-of-Canterbury-Cathedral-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Shirley-John,57672419-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/The-pictorial-history-of-Canterbury-Cathedral-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Shirley-John,57672419-buch<![CDATA[The pictorial history of Salisbury Cathedral. Consecrated A. D. 1258. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books).]]>https://www.buchfreund.de/The-pictorial-history-of-Salisbury-Cathedral-Consecrated-A-D-1258-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Smethurst-A-F,57672420-buchSmethurst, A. F.: The pictorial history of Salisbury Cathedral. Consecrated A. D. 1258. Text in Englisch. - (=Pitkin Pride of Britain Books). London: Pitkin Pictorials Ltd., 1971. 24 Seiten mit vielen Abbildungen. Farb- und s/w Fotos, auch Detailaufnahmen. Illustrierte Originalbroschur.Sehr guter Zustand. Very Good. - Die Kathedrale von Salisbury, offiziell: "The Cathedral Church of St Mary"[1], ist eine anglikanische Kathedrale und Bischofssitz der Diözese von Salisbury in der südenglischen Stadt Salisbury in der Grafschaft Wiltshire. Sie ist der heiligen Jungfrau Maria geweiht, weswegen sie auch den Beinamen Marienkathedrale (engl. St. Mary's Cathedral) trägt. Aufgrund der kurzen Bauzeit der Kathedrale entspricht ihr Baustil weitestgehend der frühen englischen Gotik, dem Early English. Maßgeblich für die schnelle Fertigstellung waren der freie Baugrund und die großzügige finanzielle Unterstützung durch Heinrich III. Der im frühen 14. Jahrhundert ergänzte Vierungsturm ist seither mit 123 Metern der höchste Kirchturm Großbritanniens und macht den gesamten Sakralbau damit zu einem bedeutenden Exponenten der mittelalterlichen Kirchenbaugeschichte und neben den Kathedralen von Canterbury, Lincoln sowie Westminster Abbey zu einem der Schlüsselbauten der englischen Gotik. ... Aus: wikipedia-Kathedrale_von_Salisbury Schlagworte: Bildbände, Fotobücher, Erdkunde, Reisen, Ortskunde, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Kultur, Tourismus, Geographie, Book is written in english, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Kunst, Architekten, Architektur, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Kunst, Plastik<br>Bestell-Nr.: 48683<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-pictorial-history-of-Salisbury-Cathedral-Consecrated-A-D-1258-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Smethurst-A-F,57672420-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/The-pictorial-history-of-Salisbury-Cathedral-Consecrated-A-D-1258-Text-in-Englisch-Pitkin-Pride-of-Britain-Books-Smethurst-A-F,57672420-buch<![CDATA[Very Small Living Spaces. DESIGN AND DECORATING STRATEGIES TO MAKE THE MOST OF WHAT YOU HAVE. With Introduction, Sources ans Index.]]>https://www.buchfreund.de/Very-Small-Living-Spaces-DESIGN-AND-DECORATING-STRATEGIES-TO-MAKE-THE-MOST-OF-WHAT-YOU-HAVE-With-Introduction-Sources-ans-Index-Franks-Beth-0862874335,53393129-buchFranks, Beth: Very Small Living Spaces. DESIGN AND DECORATING STRATEGIES TO MAKE THE MOST OF WHAT YOU HAVE. With Introduction, Sources ans Index. Erstausgabe. First Imprint. London, Columbus Books, 1988. 95 Seiten mit vielen Abbildungen. 26 x 26,5 cm. Helles Leinen mit farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 0862874335As New. Sehr guter Zustand. Schlagworte: Hausrat, Basteln, Lifestyle, Design, Küche, Bildbände, Möbel, Dekoration, Wohnen, Innenarchitektur, Kunstgewerbe, Architektur, Schlafzimmer, Bildband, Haushalt, Wohnraum, Mehrzwecknutzung, Wohnungseinrichtung, Einrichtung, Basteln, Handarbeiten, Heimwerken, Beispielsammlung, Innendekoration, Wohnkultur, Küchenwissen, Architekt Architekten, Ordnung, Küchenaustattung, Badkultur, Hygiene, Küchenutensilien, Bastler, Inneneinrichtungen, Kücheneinrichtung, Stauraum, Badezimmer, Arbeitszimmer, Book is written in english, Originalsprache<br>Bestell-Nr.: 46354<br>Preis: 23,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Very-Small-Living-Spaces-DESIGN-AND-DECORATING-STRATEGIES-TO-MAKE-THE-MOST-OF-WHAT-YOU-HAVE-With-Introduction-Sources-ans-Index-Franks-Beth-0862874335,53393129-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Very-Small-Living-Spaces-DESIGN-AND-DECORATING-STRATEGIES-TO-MAKE-THE-MOST-OF-WHAT-YOU-HAVE-With-Introduction-Sources-ans-Index-Franks-Beth-0862874335,53393129-buch<![CDATA[Die Amalienburg: Rokokojuwel im Nymphenburger Schlosspark. Aus bayerischen Schlössern.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Amalienburg-Rokokojuwel-im-Nymphenburger-Schlosspark-Aus-bayerischen-Schloessern-Hojer-Gerhard-3795407109,41475567-buchHojer, Gerhard: Die Amalienburg: Rokokojuwel im Nymphenburger Schlosspark. Aus bayerischen Schlössern. 1. Auflage. München, Zürich: Schnell & Steiner Verlag, 1986. 128 Seiten. 21 x 16 cm. Blauer Pappband ohne Schutzumschlag. ISBN: 3795407109Guter Zustand. Schlagworte: München-Nymphenburg, Schlosspark, Amalienburg, Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur<br>Bestell-Nr.: 38596<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Amalienburg-Rokokojuwel-im-Nymphenburger-Schlosspark-Aus-bayerischen-Schloessern-Hojer-Gerhard-3795407109,41475567-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Amalienburg-Rokokojuwel-im-Nymphenburger-Schlosspark-Aus-bayerischen-Schloessern-Hojer-Gerhard-3795407109,41475567-buch<![CDATA[Amsterdam Architecture 1991-93. Edited and Introduction by Maarten Kloos. Mit Beiträgen von Max Van Rooy u.a.. - (=ARCAM Pocket).]]>https://www.buchfreund.de/Amsterdam-Architecture-1991-93-Edited-and-Introduction-by-Maarten-Kloos-Mit-Beitraegen-von-Max-Van-Rooy-u-a-ARCAM-Pocket-Kloos-Maarten-9789071570322,52201976-buchKloos, Maarten: Amsterdam Architecture 1991-93. Edited and Introduction by Maarten Kloos. Mit Beiträgen von Max Van Rooy u.a.. - (=ARCAM Pocket). Erstausgabe. Netherlands, Amsterdam: Architectura & Natura Press, 1994. 144 Seiten mit vielen Abbildungen. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 9789071570322Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Part of a series of works published in conjunction with the Amsterdam Centre for Architecture, this monograph is an extensive survey of the most significant architectural projects realized in Amsterdam between 1991 and 1993. Selected by a jury of architecture critics, these projects provide a picture of the best of contemporary Dutch architecture. Works by Aldo van Eyck, Lafour & Wijk, Rudy Uytenhaak, Theo Bosch, Sjoerd Soeters and Benthem Crouwel are represented. Also included are interviews with those politicians and clients closely involved in commissioning new buildings. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Book is written in english, Niederlande / Kunst, Kunsthandwerk, Politik, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde,<br>Bestell-Nr.: 45543<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Amsterdam-Architecture-1991-93-Edited-and-Introduction-by-Maarten-Kloos-Mit-Beitraegen-von-Max-Van-Rooy-u-a-ARCAM-Pocket-Kloos-Maarten-9789071570322,52201976-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Amsterdam-Architecture-1991-93-Edited-and-Introduction-by-Maarten-Kloos-Mit-Beitraegen-von-Max-Van-Rooy-u-a-ARCAM-Pocket-Kloos-Maarten-9789071570322,52201976-buch<![CDATA[Reclams Kunstführer Baudenkmäler - Band 1. Bayern. Bearbeitet von Alexander von Reitzenstein und Herbert Brunner. Mit einem Vorwort der Verfasser. Mit Künstlerregister und Ortsverzeichnis. Mit Glossar. - (=Universalbibliothek, Band 8055-72)]]>https://www.buchfreund.de/Reclams-Kunstfuehrer-Baudenkmaeler-Band-1-Bayern-Bearbeitet-von-Alexander-von-Reitzenstein-und-Herbert-Brunner-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasser-Mit-Kuenstlerregister-und-Ortsverzeichnis-Mit-Glossar-Uni,53935615-buchReitzenstein, Alexander von und Herbert Brunner: Reclams Kunstführer Baudenkmäler - Band 1. Bayern. Bearbeitet von Alexander von Reitzenstein und Herbert Brunner. Mit einem Vorwort der Verfasser. Mit Künstlerregister und Ortsverzeichnis. Mit Glossar. - (=Universalbibliothek, Band 8055-72) 2. Auflage. Stuttgart, Reclam Verlag, 1957. 790 Seiten. Mit 58 Abbildungen im Text und 64 Bildtafeln sowie 2 Übersichtskarten. 16 cm. Blaues Originalleinen mit Kopffarbschnitt und Karten auf den Vorsätzen.Schlechter Zustand. Einbandschrift verblasst. Buchkanten etwas berieben. Schlagworte: Monacensia, Ortskunde, Bavarica, Bayerische Geschichte, Kunstgalerien, Kunsthistoriker, Bauwerke, Kunsthandwerk, Baukunst, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Baedeker, Reisebeschreibungen, Kunstliteratur, Kunstwissenschaft, Münchner Geschichte, Bayerische Kunst, Kunstführer, Oberbayern, Tourismus, München, Kunstgewerbe, Reisebücher, Reisen, Bayern, Stadtgeschichte, Reiseführer, Sehenswürdigkeiten, Kunstgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Bayern, Bayern / Kunst, Kunsthandwerk, Architektur / Geschichte, Bayerisches Königshaus, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Bayern, Baumeister, Bauwesen, Bayern / Geschichte, Architekt Architekten, Baupläne, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte<br>Bestell-Nr.: 46827<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reclams-Kunstfuehrer-Baudenkmaeler-Band-1-Bayern-Bearbeitet-von-Alexander-von-Reitzenstein-und-Herbert-Brunner-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasser-Mit-Kuenstlerregister-und-Ortsverzeichnis-Mit-Glossar-Uni,53935615-buch">Bestellen</a>Sat, 03 Aug 2013 22:02:10 +0200https://www.buchfreund.de/Reclams-Kunstfuehrer-Baudenkmaeler-Band-1-Bayern-Bearbeitet-von-Alexander-von-Reitzenstein-und-Herbert-Brunner-Mit-einem-Vorwort-der-Verfasser-Mit-Kuenstlerregister-und-Ortsverzeichnis-Mit-Glossar-Uni,53935615-buch<![CDATA[Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam. Mit einem Nachwort des Verfassers. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register.]]>https://www.buchfreund.de/Potsdamer-Baukunst-Das-klassische-Potsdam-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Mit-einem-Literaturverzeichnis-und-einem-Register-Mielke-Friedrich-3549066481,37529182-buchMielke, Friedrich: Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam. Mit einem Nachwort des Verfassers. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register. Erstausgabe. Frankfurt am Main/Berlin [West]/Wien, Propyläen-Verlag, 1981. 515 Seiten mit 150 Illustrationen, Plänen und graphischen Darstellungen. 33 cm. Leinen mit Karten auf den Vorsätzen und Schutzumschlag. ISBN: 3549066481. ISBN: 3549066481Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Mit einer Verlagsbeilage. - Das tausenjährige Potsdam mit seinen herrlichen Parks und Bauten gilt weltweit als Juwel gestalteter Landschaft und gebauter Geschichte. Dieser prachtvolle Text-Bild-Band spiegelt die Geschichte der Stadt in ihren Bauten, die von den großen preußischen Baumeistern des 18. und 19. Jahrhunderts geschaffen wurden und am Ende des Zweiten Weltkriegs in Schutt und Asche sanken. Schlagworte: Kunsthistoriker, Kunsthandwerk, Burgenkunde, Stadtentwicklung, Preussen, Kunst 19. Jahrhundert, Stadtplanung, Kunststile, Kunstwissenschaft, Kulturepochen, Städtebau, Kulturtechniken, Kulturgeschichte, Kunstgeschichte, Stadt / Geschichte, Schloß /Schlösser, Städteansichten, Stadtliteratur, Kunst 18. Jahrhundert, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Architektur / Geschichte, Kulturwissenschaften, Kunst 17. Jahrhundert, Stadtbaugeschichte, Potsdam / Baukunst, Bauwesen, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Potsdam // Potsdam (Umgebung), Hohenzollern (Geschlecht), Potsdam (Umgebung) / Baukunst, Bauwesen, Sanssouci, Babelsberg, Paretz, Belvedere, Pfaueninsel, Charlottenhof, Klein-Glienicke, Schloß Lindstedt, Photography, Fotografie<br>Bestell-Nr.: 11664<br>Preis: 80,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Potsdamer-Baukunst-Das-klassische-Potsdam-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Mit-einem-Literaturverzeichnis-und-einem-Register-Mielke-Friedrich-3549066481,37529182-buch">Bestellen</a>Wed, 22 May 2013 05:05:55 +0200https://www.buchfreund.de/Potsdamer-Baukunst-Das-klassische-Potsdam-Mit-einem-Nachwort-des-Verfassers-Mit-einem-Literaturverzeichnis-und-einem-Register-Mielke-Friedrich-3549066481,37529182-buch<![CDATA[Klar und lichtvoll wie eine Regel - Planstädte der Neuzeit. Planstädte der Neuzeit vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Redaktion: Michael Maass und Klaus W. Berger. Graphische Gestaltung: Annelis Schwarzmann. Eine Ausstellung des Landes Baden-Württemberg veranstaltet vom Badischen Landesmuseum Karlsruhe 15. Juni bis 14. Oktober 1990. Mit einem Vorwort von Volker Himmelein. Mit Literaturverzeichnis, Personen- und Ortsregister.]]>https://www.buchfreund.de/Klar-und-lichtvoll-wie-eine-Regel-Planstaedte-der-Neuzeit-Planstaedte-der-Neuzeit-vom-16-bis-zum-18-Jahrhundert-Redaktion-Michael-Maass-und-Klaus-W-Berger-Graphische-Gestaltung-Annelis-Schwarzmann-Ein,58597000-buchMaaß, Michael und Klaus W. Berger: Klar und lichtvoll wie eine Regel - Planstädte der Neuzeit. Planstädte der Neuzeit vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Redaktion: Michael Maass und Klaus W. Berger. Graphische Gestaltung: Annelis Schwarzmann. Eine Ausstellung des Landes Baden-Württemberg veranstaltet vom Badischen Landesmuseum Karlsruhe 15. Juni bis 14. Oktober 1990. Mit einem Vorwort von Volker Himmelein. Mit Literaturverzeichnis, Personen- und Ortsregister. Erstausgabe. Beiliegend: "Klar und lichtvoll wie eine Regel" - Planstädte der Neuzeit vom 16. bis zum 18. Jahrhundert - VERZEICHNIS der ausgestellten Objekte. Karlsruhe, Badisches Landesmuseum, 1990. 381 Seiten mit Illustrationen und graphischen Darstellungen und 34 Seiten mit vielen Abbildungen. 33 cm Englische Broschur. ISBN: 3765090263Guter Zustand. 1990 besuchten 24.000 Besucher die Landesausstellung Klar und lichtvoll wie eine Regel. Planstädte der Neuzeit, die zum 275-jährigen Gründungsjubiläum der Stadt Karlsruhe im Karlsruher Schloss stattfand. Veranstalter war das Badische Landesmuseum. - Eine Planstadt oder Retortenstadt ist eine Stadt oder ein Stadtteil, deren Grundriss ein deutlich erkennbarer Plan zugrunde liegt. Dies erfordert, dass die bebaute Fläche zur Planung völlig frei war oder zumindest durch gezielten Abbruch, Zerstörung im Krieg oder in einer Brandkatastrophe freigeräumt wurde. Planstädte gab es in vielen Epochen der Geschichte, bereits in der Antike wurden Städte nach strengen Mustern angelegt. Typisch ist dabei der orthogonale Straßenraster, der sich, wie Spiro Kostof darlegt, in der griechischen Antike ebenso findet wie im alten China, in den spanischen Kolonialstädten des 16. Jahrhunderts ebenso wie in den Zentren vieler Großstädte der heutigen USA. Fast jede Gründungsstadt ist im weiteren Sinne eine Planstadt, da zumindest die Hauptwege mit der Position der Stadttore, öffentliche Plätze, ggf. Verlauf der Stadtmauer sowie die Lage von öffentlichen Gebäuden festgelegt wurden. Allerdings hatte jede Epoche eigene Vorstellungen, die von einem gerade vorherrschenden Ideal oder Prinzipien abgeleitet waren (Idealstadt, Verbesserung der Städte). Manche dieser Prinzipien sind heute nicht mehr verständlich, wie etwa die Pläne mittelalterlicher Städte, die heute als unkontrolliert gewachsen erscheinen oder vielfach überformt sind. Typische Planstädte in Europa sind die Stadtgründungen des römischen Reiches und des Barock mit geometrischen Stadtgrundrissen, die man im engeren Sinne als Planstädte bezeichnet. Besondere Umstände führen zur Gründung von Planhauptstädten, welche sich oft durch Größe von gewöhnlichen Planstädten unterscheiden. ... Aus: wikipedia.-Planstadt Schlagworte: Ausstellungskataloge, Königliche Saline in Arc-et-Senans, Idealstadt, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Bauwerke, Stadtentwicklung, Gesellschaftsporträt, Gesellschaftspsychologie, Politikwissenschaft, Politologie, Bauhaus, Politik nach 1945, Soziale Normen und Rollen, Sozialisation, Sozialutopien, Sozialkritik, Soziale Integration, Wohnen, Sozialkunde, Soziale Lage Sozialwissenschaften, Stadtgeschichte, Stadt Sozialstruktur Sozialer Wandel, Stadtliteratur, Politische Bildung, Gesellschaftwissenschaften insgesamt Bevölkerung, Sozialwesen, Soziale Ungleichheit, Soziologie, Gesellschaft, Soziales Handeln, Baurecht, Sozialer Konflikt, Politisches Engagement, Soziale Klassen, Soziale Situation, Stadtbevölkerung, Baumaterialien, Städtebau, Politische Ökonomie, Volkswirtschaft, Weltwirtschaft, Ökonomische Geographie, Politiker, Bauingenieure, Soziokultureller Wandel, Sozialgeschichte Deutsches Reich, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Bauwesen, Kommunaltechnik, Haushaltstechnik, Stadtbaugeschichte, Wohnkultur, Bautechnik Bauwirtschaft, Politisches Bewußtsein, Gesellschaft (Soziologie), Soziale Mobilität, Architekt Architekten, Gesellschaftsleben, Baupläne, Bauunternehmer, Stadtbild, Baugeschichte, Sozialer Indikator, Raumordnung, Strassenbau, Wohnungsbau, Bauordnung, Bauwerke, Baukunst, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bauhaus, Stadt, Design, Industrie, Städtebau, Industriegesellschaft, Industrielle Revolution, Industriegeschichte, Industriebau, Bildende Kunst, Baumaterialien, Geschichte, Bautechnik, Baumeister, Bauwesen, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Industriestaaten, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Bautechnik Bauwirtschaft, Bildende Kunst, Kunstgewerbe,<br>Bestell-Nr.: 49175<br>Preis: 57,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Klar-und-lichtvoll-wie-eine-Regel-Planstaedte-der-Neuzeit-Planstaedte-der-Neuzeit-vom-16-bis-zum-18-Jahrhundert-Redaktion-Michael-Maass-und-Klaus-W-Berger-Graphische-Gestaltung-Annelis-Schwarzmann-Ein,58597000-buch">Bestellen</a>Wed, 08 May 2013 20:07:13 +0200https://www.buchfreund.de/Klar-und-lichtvoll-wie-eine-Regel-Planstaedte-der-Neuzeit-Planstaedte-der-Neuzeit-vom-16-bis-zum-18-Jahrhundert-Redaktion-Michael-Maass-und-Klaus-W-Berger-Graphische-Gestaltung-Annelis-Schwarzmann-Ein,58597000-buch<![CDATA[Die Kunst des Gestaltens 2004. Stein + Design. Editorial: Thomas Birkenmeier. Beilage: Technik 2004 - Verlegemuster und Einbauanleitungen in einer Rückenlasche.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Kunst-des-Gestaltens-2004-Stein-Design-Editorial-Thomas-Birkenmeier-Beilage-Technik-2004-Verlegemuster-und-Einbauanleitungen-in-einer-Rueckenlasche,62057020-buchDie Kunst des Gestaltens 2004. Stein + Design. Editorial: Thomas Birkenmeier. Beilage: Technik 2004 - Verlegemuster und Einbauanleitungen in einer Rückenlasche. Erstausgabe. Breisach-Niederrimsingen, Birkenmeier KG, 2004. 232 Seiten mit vielen Abbildungen und Beilager: 130 Seiten graphischen Darstellungen. 30,3 x 21,4 cm. Schwarzer Illustrierter Pappband.Sehr guter Zustand. Hinterer Vorsatz etwas knittrig. Aus der Bibliothek der Gräfin Ledebur. Schlagworte: Architekt, Geschichte, Architektur, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten, Architektur, Pflasterstein Pflastersteine, Flächengestaltung, Baubiologie, Landschaftsarchitektur, Ökologie, Baumaterialien, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Bautechnik Bauwirtschaft<br>Bestell-Nr.: 50762<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Kunst-des-Gestaltens-2004-Stein-Design-Editorial-Thomas-Birkenmeier-Beilage-Technik-2004-Verlegemuster-und-Einbauanleitungen-in-einer-Rueckenlasche,62057020-buch">Bestellen</a>Fri, 03 May 2013 20:01:25 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Kunst-des-Gestaltens-2004-Stein-Design-Editorial-Thomas-Birkenmeier-Beilage-Technik-2004-Verlegemuster-und-Einbauanleitungen-in-einer-Rueckenlasche,62057020-buch<![CDATA[Große Kathedralen der Welt. Aus dem Englischen von Werner Grau. Originaltitel: Les grandes cathedrales du monde.]]>https://www.buchfreund.de/Grosse-Kathedralen-der-Welt-Aus-dem-Englischen-von-Werner-Grau-Originaltitel-Les-grandes-cathedrales-du-monde-Mountfield-David,37529184-buchMountfield, David: Große Kathedralen der Welt. Aus dem Englischen von Werner Grau. Originaltitel: Les grandes cathedrales du monde. Deutsche Erstausgabe. Stuttgart, Parkland Verlag, 1982. 94 Seiten mit zahlreichen Fotographien. 32,5 x 24 cm. Leinen mit Schutzumschlag und illustrierten Vorsätzen.Guter Zustand. Klappentext: Kathedralen, Dome, Münster - sie sind steingewordener Ausdruck christlichen Glaubens. Als Hauptkirchen dienen sie nicht nur der Frömmigkeit, sondern mit aller Kunst der Architektur auch der Repräsentation von geistlich-weltlicher Macht und Kraft der Religion. Dieses Buch versammelt in einer faszinierenden Folge von Bildern eine Auswahl der großartigsten Beispiele dieser christlichen Monumentalkunst aus vielen Ländern Europas und der Welt. Guter Zustand. Schlagworte: Baudenkmäler, Baukunst, Kirchenbau, Kirchenkunst, Photobildbände, Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Kirche ; Gotteshaus ; Bildband ; Kirchenbauten<br>Bestell-Nr.: 6909<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grosse-Kathedralen-der-Welt-Aus-dem-Englischen-von-Werner-Grau-Originaltitel-Les-grandes-cathedrales-du-monde-Mountfield-David,37529184-buch">Bestellen</a>Tue, 12 Feb 2013 22:06:00 +0100https://www.buchfreund.de/Grosse-Kathedralen-der-Welt-Aus-dem-Englischen-von-Werner-Grau-Originaltitel-Les-grandes-cathedrales-du-monde-Mountfield-David,37529184-buch<![CDATA[Raumplan für die Ludwig-Maximilians-Universität München. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Friedrich Klinger. [Mit einem geschichtlichen Abriß der Universitätsbaugeschichte].]]>https://www.buchfreund.de/Raumplan-fuer-die-Ludwig-Maximilians-Universitaet-Muenchen-Mit-einem-Vorwort-von-Prof-Dr-Friedrich-Klinger-Mit-einem-geschichtlichen-Abriss-der-Universitaetsbaugeschichte-Haug-und-Loewenhauser,50211912-buchHaug und Löwenhauser: Raumplan für die Ludwig-Maximilians-Universität München. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Friedrich Klinger. [Mit einem geschichtlichen Abriß der Universitätsbaugeschichte]. Univeritätsbauamt München, 1958. 54 Seiten mit zahlreichen Plänen. 21 cm. Leinen mit Schutzumschlag.Sehr guter Zustand. Schlagworte: Bauwerke, Baukunst, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bauhaus, Stadt, Design, Industrie, Städtebau, Industriegesellschaft, Industrielle Revolution, Industriegeschichte, Industriebau, Bildende Kunst / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Baumaterialien, Architektur / Geschichte, Bautechnik, Baumeister, Bauwesen, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Industriestaaten, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Bautechnik Bauwirtschaft, Kommune Kommunen, Technik, Gebäude, Raumplanung, Wendelstein, Universität, Geschichtswissenschaft, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Historistik, Historie, Hermeneutik, Universitätsgeschichte, Monacensia, München, Bayerische Geschichte, Orts- und Landesgeschichte, Orts- und Landeskunde, Münchner Geschichte, Bayern, Stadtbevölkerung, Ortsgeschichte, Raumordnung, Erweiterungsmöglichkeiten<br>Bestell-Nr.: 44126<br>Preis: 75,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Raumplan-fuer-die-Ludwig-Maximilians-Universitaet-Muenchen-Mit-einem-Vorwort-von-Prof-Dr-Friedrich-Klinger-Mit-einem-geschichtlichen-Abriss-der-Universitaetsbaugeschichte-Haug-und-Loewenhauser,50211912-buch">Bestellen</a>Tue, 04 Dec 2012 19:00:43 +0100https://www.buchfreund.de/Raumplan-fuer-die-Ludwig-Maximilians-Universitaet-Muenchen-Mit-einem-Vorwort-von-Prof-Dr-Friedrich-Klinger-Mit-einem-geschichtlichen-Abriss-der-Universitaetsbaugeschichte-Haug-und-Loewenhauser,50211912-buch<![CDATA[Weltwunder der Baukunst, Band V. Zentren staatlicher Herrschaft - Triumphe der Technik. Übersetzt von Miriam Magal. - (=Weltwunder der Baukunst)]]>https://www.buchfreund.de/Weltwunder-der-Baukunst-Band-V-Zentren-staatlicher-Herrschaft-Triumphe-der-Technik-Uebersetzt-von-Miriam-Magal-Weltwunder-der-Baukunst-Conti-Flavio,37529155-buchConti, Flavio: Weltwunder der Baukunst, Band V. Zentren staatlicher Herrschaft - Triumphe der Technik. Übersetzt von Miriam Magal. - (=Weltwunder der Baukunst) Deutsche Erstausgabe. Augsburg, Weltbild Verlag, 1987. 332 Seiten mit vielen Abbildungen. 30 x 23,5 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag.Sehr guter Zustand. Schlagworte: Architektur, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Kunst, Architekten,<br>Bestell-Nr.: 5930<br>Preis: 16,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Weltwunder-der-Baukunst-Band-V-Zentren-staatlicher-Herrschaft-Triumphe-der-Technik-Uebersetzt-von-Miriam-Magal-Weltwunder-der-Baukunst-Conti-Flavio,37529155-buch">Bestellen</a>Wed, 26 Sep 2012 20:06:43 +0200https://www.buchfreund.de/Weltwunder-der-Baukunst-Band-V-Zentren-staatlicher-Herrschaft-Triumphe-der-Technik-Uebersetzt-von-Miriam-Magal-Weltwunder-der-Baukunst-Conti-Flavio,37529155-buch<![CDATA[Internationale Bauausstellung Berlin 1984, Heft 1: Modelle für eine Stadt. Die Neubaugebiete. Dokumente. Projekte. Gesamtleitung: Josef Paul Kleihues. Herausgegeben und mit einem Vorbemerkung von Vittorio Magnago Lampugnani. Mit einem Vorwort von Josef Paul Kleihues. Übersetzungen: Thomas Bachmann ... . Mit Anmerkungen, Dokumenten, Chronologie und Personenregister. Mit Beiträgen von Vittorio Magnago Lampugnani, Jobst Siedler, Wolfgang Braunfels, Heinrich Klotz, Colin Rowe, Karl Markus Michel u.a..]]>https://www.buchfreund.de/Internationale-Bauausstellung-Berlin-1984-Heft-1-Modelle-fuer-eine-Stadt-Die-Neubaugebiete-Dokumente-Projekte-Gesamtleitung-Josef-Paul-Kleihues-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorbemerkung-von-Vittorio-Ma,58597001-buchMagnago Lampugnani, Vittorio: Internationale Bauausstellung Berlin 1984, Heft 1: Modelle für eine Stadt. Die Neubaugebiete. Dokumente. Projekte. Gesamtleitung: Josef Paul Kleihues. Herausgegeben und mit einem Vorbemerkung von Vittorio Magnago Lampugnani. Mit einem Vorwort von Josef Paul Kleihues. Übersetzungen: Thomas Bachmann ... . Mit Anmerkungen, Dokumenten, Chronologie und Personenregister. Mit Beiträgen von Vittorio Magnago Lampugnani, Jobst Siedler, Wolfgang Braunfels, Heinrich Klotz, Colin Rowe, Karl Markus Michel u.a.. Erstausgabe. Berlin: Siedler Verlag, 1984. 270 Seiten mit zahlreichen Illustrationen, graphischen Darstellungen und Karten. 28 x 26,2 cm. Illustrierte Originalbroschur. ISBN: 3886801233Guter Zustand. Schlagworte: Bauwerke, Stadtentwicklung, Gesellschaftsporträt, Gesellschaftspsychologie, Politikwissenschaft, Politologie, Bauhaus, Politik nach 1945, Soziale Normen und Rollen, Sozialisation, Sozialutopien, Sozialkritik, Soziale Integration, Wohnen, Sozialkunde, Soziale Lage Sozialwissenschaften, Stadtgeschichte, Stadt Sozialstruktur Sozialer Wandel, Stadtliteratur, Politische Bildung, Gesellschaftwissenschaften insgesamt Bevölkerung, Sozialwesen, Soziale Ungleichheit, Soziologie, Gesellschaft, Soziales Handeln, Baurecht, Sozialer Konflikt, Politisches Engagement, Soziale Klassen, Soziale Situation, Stadtbevölkerung, Baumaterialien, Städtebau, Politische Ökonomie, Volkswirtschaft, Weltwirtschaft, Ökonomische Geographie, Politiker, Bauingenieure, Soziokultureller Wandel, Sozialgeschichte Deutsches Reich, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Bauwesen, Kommunaltechnik, Haushaltstechnik, Stadtbaugeschichte, Wohnkultur, Bautechnik Bauwirtschaft, Politisches Bewußtsein, Gesellschaft (Soziologie), Soziale Mobilität, Architekt Architekten, Gesellschaftsleben, Baupläne, Bauunternehmer, Stadtbild, Baugeschichte, Sozialer Indikator, Raumordnung, Strassenbau, Wohnungsbau, Bauordnung, Bauwerke, Baukunst, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bauhaus, Stadt, Design, Industrie, Städtebau, Industriegesellschaft, Industrielle Revolution, Industriegeschichte, Industriebau, Bildende Kunst, Baumaterialien, Geschichte, Bautechnik, Baumeister, Bauwesen, Baustoffe / Formeln, Tabellen, Tafeln, Industriestaaten, Stadtbaugeschichte, Architektur / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Bautechnik Bauwirtschaft, Bildende Kunst, Kunstgewerbe,<br>Bestell-Nr.: 49174<br>Preis: 32,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Internationale-Bauausstellung-Berlin-1984-Heft-1-Modelle-fuer-eine-Stadt-Die-Neubaugebiete-Dokumente-Projekte-Gesamtleitung-Josef-Paul-Kleihues-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorbemerkung-von-Vittorio-Ma,58597001-buch">Bestellen</a>Tue, 21 Aug 2012 05:00:44 +0200https://www.buchfreund.de/Internationale-Bauausstellung-Berlin-1984-Heft-1-Modelle-fuer-eine-Stadt-Die-Neubaugebiete-Dokumente-Projekte-Gesamtleitung-Josef-Paul-Kleihues-Herausgegeben-und-mit-einem-Vorbemerkung-von-Vittorio-Ma,58597001-buch<![CDATA[Hotel design. Editorial coordination Patricia Massó, Ursula Dittmair und Joachmin Fischer. Translation: Martin Nicholas Kunz ... . Texte in französisch, deutsch, englisch, spanisch und italienisch. Mit einem Register.]]>https://www.buchfreund.de/Hotel-design-Editorial-coordination-Patricia-Mass-Ursula-Dittmair-und-Joachmin-Fischer-Translation-Martin-Nicholas-Kunz-Texte-in-franzoesisch-deutsch-englisch-spanisch-und-italienisch-Mit-einem-Regis,54926660-buchMasso, Patricia: Hotel design. Editorial coordination Patricia Massó, Ursula Dittmair und Joachmin Fischer. Translation: Martin Nicholas Kunz ... . Texte in französisch, deutsch, englisch, spanisch und italienisch. Mit einem Register. Erstausgabe. Köln : Daab Verlag, 2004. 399 Seiten überwiegend mit Illustrationen. 23,5 cm. Illustrierter Pappband. ISBN: 9783937718057Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. In den letzten 10 Jahren und verstärkt in allerjüngster Zeit vollzieht sich bei der Gestaltung von Hotels ein Bewusstseinswandel. Nicht nur mehr vereinzelte, innovative Hoteliers, sondern inzwischen auch große Ketten und deren Investoren entdecken Architektur und Design als zentralen Bestandteil für die Akzeptanz und damit den erfolg von Hotelprojekten. Kunst in Form einer individuellen, poetischen Ausdrucksweise und High Tech in Form neuartiger Werkstoffe oder intelligenter Inhouse - Vernetzungen finden dabei zu einer immer engeren Koexistenz. Trotz Globalisierung und einer stilistischen Vereinheitlichung auffallend sind die unterschiedlichen, oftmals sehr persönlich motivierten Gestaltungsansätze in den hier präsentierten, über 50 Beispielen. Sie geben einen umfassenden Einblick in die internationale Entwicklung von Hoteldesign in den letzten 4-5 Jahren und zeigen bei der ganzen Vielfalt der Entwürfe immer auch den gemeinsamen Ausgangspunkt der Gestaltungsaufgabe: Die Schaffung von Wohnraum auf Zeit. Schlagworte: Lifestyle, Kochkunst, Design, Bildbände, Dekoration, Wohnen, Innenarchitektur, Kunstgewerbe, Kochen, Architektur, Bildband, Wohnraum, Mehrzwecknutzung, Wohnungseinrichtung, Einrichtung, Design, Gestaltung, Form, Wohnung, Einrichtung, Dekoration, Arrangements, Kollektion, Lebensstil, Stil, Wohnungseinrichtung, Vasen, Gläser, Möbel, Diwan, Ensembles, Porzellan, Gedecke, Lebensart, Deutschland, Architektur, Zeichnung, Kunsthandwerk, Geografie, Reisen, Geschichte, Baumeister, Bauwerke, Bauwesen, Kulturgeschichte, Ortsgeschichte, Landesgeschichte, Landeskunde, Ortskunde, Architekten, Hotel- und Gaststättenwesen / Länder, Gebiete, Völker, Hotelführer, Hotelier - Landhotel,<br>Bestell-Nr.: 47519<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hotel-design-Editorial-coordination-Patricia-Mass-Ursula-Dittmair-und-Joachmin-Fischer-Translation-Martin-Nicholas-Kunz-Texte-in-franzoesisch-deutsch-englisch-spanisch-und-italienisch-Mit-einem-Regis,54926660-buch">Bestellen</a>Thu, 01 Dec 2011 22:03:43 +0100https://www.buchfreund.de/Hotel-design-Editorial-coordination-Patricia-Mass-Ursula-Dittmair-und-Joachmin-Fischer-Translation-Martin-Nicholas-Kunz-Texte-in-franzoesisch-deutsch-englisch-spanisch-und-italienisch-Mit-einem-Regis,54926660-buch