<![CDATA[Berlin von Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß]]>Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, , Kurfürstenstr. 14, 10785, Berlinhttps://www.buchfreund.de/Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbHde-deCopyright 2003-2018 w+h GmbHBerlinFri, 19 Jan 2018 20:40:49 +0100https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Das unbekannte Berlin. Ein Führer durch Straßen, Zeit und Menschen.]]>https://www.buchfreund.de/Das-unbekannte-Berlin-Ein-Fuehrer-durch-Strassen-Zeit-und-Menschen-Wedderkop-Hermann-von,87219806-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087688.jpg" title="Das unbekannte Berlin. Ein Führer durch Straßen, Zeit und Menschen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087688_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wedderkop, Hermann von: Das unbekannte Berlin. Ein Führer durch Straßen, Zeit und Menschen. Leipzig ; Berlin : Weicher, 1936. 304 S. Originalhardcover mit Schutzumschlag.Umschlag berieben, aber recht gut erhalten. -Die unbekannte Stadt -- Hat Berlin eine Tradition? -- Die Anfänge -- Was bedeutet Preußen? -- Drei preußische Könige und ihr Vorgänger, der Große Kurfürst -- Kurfürst Friedrich III., als König Friedrich I. -- Friedrich Wilhelm I. -- Friedrich der Große -- Berlin und Goethe oder die Begenung des preußischen mit dem Weltgeist -- Zwischen Absolutismus und Bürgertum. Friedrich Wilhelm II. -- Die Geburt Berlins -- Der Urberliner -- Vormärz 48-50/60er Jahre -- Die Wendung zur Weltstadt -- Die Wilhelminische Aera -- Das steinerne Gesicht -- Der alte Kern -- Berlin und die Armee -- Berlin und die Kunst -- Berlin als Theaterstadt -- Die Musikstadt -- Das literarische Berlin -- Berliner Gesellschaft -- Berlin und die Wissenschaft -- Das kulinarische Berlin -- Museen -- Berlin, Stadt des Verkehr, Stadt der Arbeit -- Berlin und der Sport -- Berliner Witz, Berliner Dialekt -- Umgebung -- Die Hauptstadt des Neuen Reiches.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1087688<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-unbekannte-Berlin-Ein-Fuehrer-durch-Strassen-Zeit-und-Menschen-Wedderkop-Hermann-von,87219806-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Jan 2018 20:40:49 +0100https://www.buchfreund.de/Das-unbekannte-Berlin-Ein-Fuehrer-durch-Strassen-Zeit-und-Menschen-Wedderkop-Hermann-von,87219806-buch<![CDATA[Berlin : Luftaufnahmen damals und heute. Mit neuen Fotogr. von und Texten von Richard Schneider. [Übers. ins Engl.: Cathy Lara].]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Luftaufnahmen-damals-und-heute-Mit-neuen-Fotogr-von-und-Texten-von-Richard-Schneider-Uebers-ins-Engl-Cathy-Lara-Laubner-Dirk-und-Richard-Schneider-9783875849677,87187895-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087372.jpg" title="Berlin : Luftaufnahmen damals und heute."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087372_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Laubner, Dirk und Richard Schneider: Berlin : Luftaufnahmen damals und heute. Mit neuen Fotogr. von und Texten von Richard Schneider. [Übers. ins Engl.: Cathy Lara]. Berlin : Nicolai, 2003. 107 S. : zahlr. Ill. ; 23 x 25 cm. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783875849677Gutes Ex. - Deutsch; englisch. // Fotos: Gedächtniskirche und Breitscheidplatz; City West + Bahnhof Zoologischer Garten; Südliches Tiergartenviertel; Kulturforum und SonyCenter; Philharmonie, Potsdamer Platz; Leipziger Platz / Leipziger Straße; Spree und Bahnhof Friedrichstraße; Berliner Dom und Palast der Republik; Blick auf Spree und Spreekanal; Britz / Hufeisensiedlung; Theodor-Heuss-Platz / u.v.m. - Zu Beginn dieses Jahrhunderts besuchte der französische Reiseschriftsteller Jules Huret die preußische und deutsche Hauptstadt. Sein Eindruck: "Es gibt nichts oder fast nichts Altes mehr in Berlin." Die Stadt an der Spree ist mit ihrem historischen Erbe immer leichtfertig umgegangen. Bomben im Krieg und Mutwillen im Frieden waren die Ursachen für die Zerstörungen Berlins. In den vierzig Jahren der politischen Teilung hatten sich die beiden Stadthälften auch städtebaulich und architektonisch voneinander weg entwickelt. Seit der Wiedervereinigung verändert Berlin erneut sein Gesicht. Die Aufnahmen dieses Buches zeigen Berlin aus der Luft. Bilder des vergangenen 20. Jahrhunderts und Bilder der Gegenwart in spannungsreichen Gegenüberstellungen, aufgenommen aus jeweils derselben Perspektive. Dabei werden die Verluste deutlich, die Berlin in der Vergangenheit er-litten hat, aber auch die Anstrengungen, die Wunden zu schließen und die deutsche Hauptstadt wieder als ein Ganzes erscheinen zu lassen. (Vorwort) ISBN 9783875849677Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Luftbild ; Geschichte ; Bildband, Geschichte Deutschlands; Stadtgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1087372<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Luftaufnahmen-damals-und-heute-Mit-neuen-Fotogr-von-und-Texten-von-Richard-Schneider-Uebers-ins-Engl-Cathy-Lara-Laubner-Dirk-und-Richard-Schneider-9783875849677,87187895-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Jan 2018 20:40:49 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Luftaufnahmen-damals-und-heute-Mit-neuen-Fotogr-von-und-Texten-von-Richard-Schneider-Uebers-ins-Engl-Cathy-Lara-Laubner-Dirk-und-Richard-Schneider-9783875849677,87187895-buch<![CDATA[Persönliches über Sphinxe. Vier Berliner Skizzen. Mit einer Nachbemerkung von Lothar Sommer.]]>https://www.buchfreund.de/Persoenliches-ueber-Sphinxe-Vier-Berliner-Skizzen-Mit-einer-Nachbemerkung-von-Lothar-Sommer-Hessel-Franz-3927463086,58904818-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/991982.jpg" title="Persönliches über Sphinxe. Vier Berliner Skizzen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/991982_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hessel, Franz: Persönliches über Sphinxe. Vier Berliner Skizzen. Mit einer Nachbemerkung von Lothar Sommer. 1. Aufl. Berlin : Silver und Goldstein, 1990. 48 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 3927463086Mit Widmung von Lothar Sommer. - Das rheinische Mädchen aus Wendisch-Rietz -- Filmbörse -- Persönliches über Sphinxe -- Wird er kommen? ISBN 3927463086Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Belletristik<br>Bestell-Nr.: 991982<br>Preis: 28,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Persoenliches-ueber-Sphinxe-Vier-Berliner-Skizzen-Mit-einer-Nachbemerkung-von-Lothar-Sommer-Hessel-Franz-3927463086,58904818-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Jan 2018 17:33:45 +0100https://www.buchfreund.de/Persoenliches-ueber-Sphinxe-Vier-Berliner-Skizzen-Mit-einer-Nachbemerkung-von-Lothar-Sommer-Hessel-Franz-3927463086,58904818-buch<![CDATA[Charlottenburg in königlicher und kaiserlicher Zeit : die reichste Stadt Preußens.]]>https://www.buchfreund.de/Charlottenburg-in-koeniglicher-und-kaiserlicher-Zeit-die-reichste-Stadt-Preussens-Peuser-Clemens-Maria-und-Michael-Peuser-9783000146954,87152888-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087042.jpg" title="Charlottenburg in königlicher und kaiserlicher Zeit : die reichste Stadt Preußens."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087042_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Peuser, Clemens-Maria und Michael Peuser: Charlottenburg in königlicher und kaiserlicher Zeit : die reichste Stadt Preußens. Charlottenburg / Bildband I. Sao Paulo : St. Hubertus, 2004. 212 S. : überw. Ill.; qu.-25 cm. Originalhardcover. ISBN: 9783000146954Gutes Ex.; Rückdeckel mit kl. Stelle abgeschabt; (leider mit kl. Textverlust). - Mit sehr zahlreichen großformatigen Fotografien; mit erklärendem Beitext. - Charlottenburg heute ein Stadtteil von Berlin war bis 1920 eine selbstständige und wohlhabende Stadt, die auf Grund ihres Steueraufkommens zur reichsten in Preußen aufstieg. Aus einer kleinen königlichen Residenzstadt am Schloß Charlottenburg entwickelte sich nach der Reichsgründung 1871 eine Stadt mit 330.000 Einwohnern. Der innerhalb weniger Jahrzehnte erfolgte Aufschwung im Kaiserreich entstand dank einer weitvorausschauenden Verwaltung und der großen Steuereinnahmen, In Charlottenburg formte sich ein modernes Stadtbild mit breiten Straßen, gepflegten Bürgersteigen, schönen Wohnhäusern, Parkanlagen, Theatern, Opernhäusern, Sportanlagen, Vergnügungsplätzen, modernen Verkehrsanlagen und großartigen öffentlichen Gebäuden. Eine einzigartige Stadtplanung in Deutschland. Dieser Bildband umfaßt 200 vergrößerte historische Postkarten aus der königlichen und kaiserlichen Zeit der Sammlung Clemens-Maria Peuser. Jedes Bild wurde von Michael Peuser mit interessanten Erläuterungen und historischen Daten versehen. Dadurch stellt dieser Band ein wahres Geschichts- und Geschichtsbuch von Charlottenburg dar. Dieses Nachschlagewerk in 5 Bänden der Gebrüder Peuser, von denen der Band I hiermit vorliegt, sollte für jeden Charlottenburger und Besucher das Standard-Nachschlagewerk sein. Die Liebe zu seinem Heimatbezirk wächst mit dem historischen Wissen. Dazu soll dieses Werk beitragen. Nehmen Sie die Einladung zu einem Spaziergang durch Charlottenburg einer vergangenen Welt der königlichen und kaiserlichen Zeit an. Spüren und fühlen Sie, daß in Charlottenburg das Herz von Deutschland schlug und noch immer schlägt. (Verlagstext auf Rückdeckel) // INHALT / Photographien : ... Straßenbahn-Hauptbahnhof --- Gipsformerei --- Fritz Müller's Restaurant --- Schwimmbad Kochsee --- Bahnhof Westend --- Soorstraße/Spandauer Berg --- Krankenhaus Westend --- Kaserne Königin Elisabeth --- Kurfürstendamm/Kurfürstenstraße --- Eden-Hotel, Kurfürstendamm --- Kurfürstendamm --- Zoo-Eingang --- Blick von der Gedächtniskirche --- Das neue romanische Haus --- Romanisches Haus --- Luftbild Kurfürstendamm --- Verkehr auf dem Kurfürstendamm --- Joachimstalerstr./Kurfürstendamm --- Augsburgerstr./Kurfürstendamm --- Joachimstalerstraße --- Transvaal-Ausstellung --- Meineckestr./Kurfürstendamm --- Restaurant zum Fasan --- Fasanenstr./Kurfürstendamm --- Kurfürstendarnm/Uhlandstraße --- Uhlandeck --- Kurfürstendamm/Knesebeckstraße --- Kurfürstendamm/Knesebeckstraße --- Kurfürstendamm --- Wielandstr./Kurfürstendamm --- Kurfürstendamm mit Reitweg --- Boarding-Palast --- Konstanzer Str./Kurfürstendamm --- Konstanzer-/Giesebrechtstraße --- Olivaer Platz --- Kurfürstendamm/Leibnizstraße --- Kurfürstendamm/Leibnizstraße --- Kurfürstendamm/Brandenburgische Straße --- Clausewitzstr./Kurfürstendamm --- Schule Sybelstraße --- Steuerhaus an Charlottenburger Brücke --- Charlottenburger Tor --- Charlottenburger Tor --- Technische Universität --- Schiller Theater --- Bismarckstraße am Knie --- U-Bahnhof Bismarckstraße --- Deutsches Opernhaus --- Bismarckstraße --- Bismarck-AVilmersdorfer Str. --- Bismarck-/Rückertstraße --- B ismarck/Kaiser-Friedrich- S traße --- Bismarck/Kaiser-Friedrich-Straße --- B i smarck/Kaiser-Friedrich- S traße --- Autohändler --- Bismarck-ZFritschestraße --- Bismarck-ZFritschestraße --- Sophie-Charlotte-Platz --- Sophie-Charlotte-Platz --- Kaiserdamm/Suarezstraße --- Kaiserdamm/Witzlebenstraße --- Polizei-Präsidium Kaiserdamm --- Kaiserdamm/Königsweg --- Danckelmannschule --- Sophie-Charlotte-Str./Kaiserdamm --- Kaiserdammbrücke --- U-Bahnhof Kaiserdamm --- Kaiserdamm/Meerscheidtstraße / (u.v.a.m.) ISBN 9783000146954Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin; Kulturgeschichte; Gebäude; Straßen; Photographie; Stadtgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1087042<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Charlottenburg-in-koeniglicher-und-kaiserlicher-Zeit-die-reichste-Stadt-Preussens-Peuser-Clemens-Maria-und-Michael-Peuser-9783000146954,87152888-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 20:40:59 +0100https://www.buchfreund.de/Charlottenburg-in-koeniglicher-und-kaiserlicher-Zeit-die-reichste-Stadt-Preussens-Peuser-Clemens-Maria-und-Michael-Peuser-9783000146954,87152888-buch<![CDATA[Berliner Denkmale der Natur. Eine topographische und geschichtliche Studie. Luisenstädtischer Bildungsverein e.V.]]>https://www.buchfreund.de/Berliner-Denkmale-der-Natur-Eine-topographische-und-geschichtliche-Studie-Luisenstaedtischer-Bildungsverein-e-V-Weisspflug-Hainer-3895420964,87152889-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050235.jpg" title="Berliner Denkmale der Natur. Eine topographische und geschichtliche Studie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050235_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weißpflug, Hainer: Berliner Denkmale der Natur. Eine topographische und geschichtliche Studie. Luisenstädtischer Bildungsverein e.V. 1. Aufl. Berlin : Luisenstädtischer Bildungsverein, 1997. 292 S. Originalbroschur. ISBN: 3895420964Ein gutes und sauberes Exemplar. - Berlin ist eine grüne Stadt - diesen Eindruck bekommt man vor allem in den Außenbezirken, in denen die großen Berliner Waldgebiete liegen, wie der Tegeler-, der Bucher-, der Köpenicker Forst, der Grunewald und der Spandauer Forst. Diese Wälder sind bekanntlich die Überreste riesiger Waldgebiete, die sich hier jahrhundertelang um das alte Berlin herum ausdehnten. In mehreren Etappen, vor allem aber in der Zeit der Jahrhundertwende fraß sich die Stadt in diese Wälder hinein. Manche Waldgebiete wie z. B. die Jungfernheide oder die Hasenheide wurden bis auf einige Reste, die heute schöne Parkanlagen sind, völlig zerstört. Andere wie der Grunewald, der Spandauer oder der Köpenicker Forst konnten zumindestens in Teilen erhalten werden, weil sich nach 1900 die Erkenntnis durchsetzte, daß Wälder auch für die Berliner Lebensverhältnisse von hoher Wichtigkeit sind. Grün ist die Stadt aber nicht nur wegen dieser Wälder, sondern auch, weil besonders in diesen Außenbezirken Reste der ehemaligen Wälder in Gestalt von Parkanlagen, aber auch Baumgruppen und Einzelbäumen auf Freiflächen, an Straßenrändern und auf unterschiedlichsten Grundstücken erhalten geblieben sind, bzw. bei der Errichtung der verschiedenen Siedlungen angepflanzt wurden. Hier stehen die meisten als NDM ausgewiesenen Bäume oder solche die ich dazu zählen würde. Hier findet man auch jene Landschaften an den Rändern des Warschau-Berliner Urstromtals und der Grundmoränenplatten des Teltow und des Barnim, die besonders reich an eiszeitlichen Findlingen sind. Beginnen wir also im Norden Berlins mit dem Bezirk Reinik-kendorf und wandern durch Pankow, Weißensee, Hohenschönhausen (mit den wenigsten NDM von allen Berliner Bezirken), Marzahn, Hellersdorf, Köpenick, Treptow, Neukölln, Tempelhof, Steglitz, Zehlendorf und Spandau. Der Bezirk Wilmersdorf wurde mit in diesen Ring aufgenommen, obwohl er keine direkte Lage in diesem äußeren Bereich der Berliner Bezirke hat und nicht direkt an das Land Brandenburg grenzt. Seine Naturdenkmale aber liegen fast alle im Ortsteil Grunewald, der eigentlich Bestandteil dieses Berliner grünen Ringes ist. ISBN 3895420964Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Natur, Naturwissenschaften allgemein<br>Bestell-Nr.: 1050235<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berliner-Denkmale-der-Natur-Eine-topographische-und-geschichtliche-Studie-Luisenstaedtischer-Bildungsverein-e-V-Weisspflug-Hainer-3895420964,87152889-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 20:40:59 +0100https://www.buchfreund.de/Berliner-Denkmale-der-Natur-Eine-topographische-und-geschichtliche-Studie-Luisenstaedtischer-Bildungsverein-e-V-Weisspflug-Hainer-3895420964,87152889-buch<![CDATA[Denkmale in Berlin. Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ortsteil Wannsee. Mit Rainald Eckert, Klaus von Krosigk, Michael Hofmann. Hrsg. vom Landsdenkmalamt Berlin. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland.]]>https://www.buchfreund.de/Denkmale-in-Berlin-Bezirk-Steglitz-Zehlendorf-Ortsteil-Wannsee-Mit-Rainald-Eckert-Klaus-von-Krosigk-Michael-Hofmann-Hrsg-vom-Landsdenkmalamt-Berlin-Denkmaltopographie-Bundesrepublik-Deutschland-Kaltenba,85968722-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037859.jpg" title="Denkmale in Berlin. Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ortsteil Wannsee."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037859_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kaltenbach, Angelika, Haila Ochs Jürgen Tomisch u. a.: Denkmale in Berlin. Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ortsteil Wannsee. Mit Rainald Eckert, Klaus von Krosigk, Michael Hofmann. Hrsg. vom Landsdenkmalamt Berlin. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Petersberg : Imhof, 2013. 236 S. + Denkmalkarte. Mit zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783865689313Viele Berliner schätzen den Ortsteil Wannsee im Bezirk Steglitz-Zehlendorf als Ausflugs- und Erholungsort. Leicht erreichbar mit der S-Bahn oder über die Avus sind die Ausflugsschiffe an der Anlegestelle nahe dem S-Bahnhof, die Wassersportmöglichkeiten am Großen und Kleinen Wannsee sowie die vielen Segelvereine oder Ruderclubs. Kulturelle und historische Angebote im Haus Liebermann oder im Haus der Wannseekonferenz locken ebenso wie die Naturlandschaft in den Wäldern und an den Seeufern. Eine große Anziehungskraft besitzen auch die Schlösser und Gärten, die das preußische Königshaus in Potsdam und am südöstlichen Ufer der Havel auf heutigem Berliner Gebiet anlegen ließ. Zu Wannsee gehören die berühmte Pfaueninsel sowie Jagdschloss und Schloss Glienicke mit ihren weitläufigen Parks und zahlreichen Nebengebäuden. Der Landschaftsarchitekt Peter Joseph Lenné schuf hier in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts seine Meisterwerke, die ergänzt werden durch Bauten der Architekten Karl Friedrich Schinkel, Ludwig Persius und Friedrich August Stüler. Auftraggeber und Bewohner waren in dieser Zeit König Friedrich Wilhelm III. und seine Frau Königin Luise; sie hielten sich mit Ihren Kindern besonders gerne auf der Pfaueninsel auf und ließen sie sich zu ihrem Sommersitz ausbauen. Ihr Sohn Prinz Carl widmete sich Zeit seines Lebens dem nahe gelegenen Schloss und Park Glienicke. Die Schlösser und Gärten in Wannsee sind zusammen mit den Potsdamer Anlagen in der Welterbeliste der UNESCO verzeichnet. ISBN 9783865689313Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin-Wannsee ; Baudenkmal ; Inventar, Architektur<br>Bestell-Nr.: 1037859<br>Preis: 26,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Denkmale-in-Berlin-Bezirk-Steglitz-Zehlendorf-Ortsteil-Wannsee-Mit-Rainald-Eckert-Klaus-von-Krosigk-Michael-Hofmann-Hrsg-vom-Landsdenkmalamt-Berlin-Denkmaltopographie-Bundesrepublik-Deutschland-Kaltenba,85968722-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 17:32:08 +0100https://www.buchfreund.de/Denkmale-in-Berlin-Bezirk-Steglitz-Zehlendorf-Ortsteil-Wannsee-Mit-Rainald-Eckert-Klaus-von-Krosigk-Michael-Hofmann-Hrsg-vom-Landsdenkmalamt-Berlin-Denkmaltopographie-Bundesrepublik-Deutschland-Kaltenba,85968722-buch<![CDATA[Denkmale in Berlin. Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ortsteil Nikolasee. Hrsg. vom Landsdenkmalamt Berlin. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland.]]>https://www.buchfreund.de/Denkmale-in-Berlin-Bezirk-Steglitz-Zehlendorf-Ortsteil-Nikolasee-Hrsg-vom-Landsdenkmalamt-Berlin-Denkmaltopographie-Bundesrepublik-Deutschland-Ochs-Haila-9783865689320,85968724-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037874.jpg" title="Denkmale in Berlin. Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ortsteil Nikolasee."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037874_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ochs, Haila: Denkmale in Berlin. Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ortsteil Nikolasee. Hrsg. vom Landsdenkmalamt Berlin. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Petersberg : Imhof, 2013. 173 S. + Denkmalkarte. Mit zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783865689320Den Reiz der Villenkolonie Nikolassee macht vor allem aus, dass sie mit und nicht gegen die natürliche Landschaft angelegt worden ist. Die Stadtplanung jener Zeit löste sich gerade von streng formalen Vorgaben, wie sie in den beiden benachbarten HAG-Kolonien in Schlachtensee noch zu erkennen sind. Das natürliche Bodenrelief, die wild-romantische Rehwiese und Teile des natürlichen Bewuchses wurden bewahrt; bei der Anlage der Straßen und Wege folgte man den Höhenlinien des Geländes. Große Grundstücke, oft in Hanglage, erlauben ein Wohnen in blühenden Gärten unter Bäumen mit Blick auf eine bewegte Landschaft. Kein Wunder, dass davon auch Wohnreformer angezogen wurden, die ein solches Leben der erstarrten bürgerlichen Etikette der Großstadtgesellschaft vorzogen. Der Architekt Hermann Muthesius, der in England Vorbilder im Landhausbau studiert und einflussreiche Bücher zu diesem Thema publiziert hatte, baute sich in Nikolassee sein eigenes Wohnhaus sowie zehn weitere Landhäuser für wohlhabende Kunden. Mit Muthesius zog eine damals fortschrittliche und vorbildhafte Baukunst in den Ort ein; sein Einfluss richtete sich auch auf die Kunst der Gartengestaltung, denn er betrachtete Haus und Garten als eine künstlerische Einheit. Weitere bekannte Architekten wie Bruno Paul, Alfred Grenander, Heinrich Straumer oder Peter Behrens, später auch Ludwig Mies van der Rohe oder Egon Eiermann, schufen in Nikolassee zahlreiche Bauten von großer architekturhistorischer Bedeutung. In vielen Bereichen ist die Villenkolonie noch so zu erleben, wie sie vor über hundert Jahren entstanden ist. Es gibt allerdings eine gravierende Ausnahme: 1938-41 wurde die Autobahnverbindung von Berlin über die AVUS zum Berliner Autobahnring am Ufer des Nikolassees entlang geführt - eine tiefgreifende Störung für die Villen am See, die bis heute die Anwohner belastet. ISBN 9783865689320Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin-Nikolassee ; Baudenkmal ; Inventar, Architektur<br>Bestell-Nr.: 1037874<br>Preis: 24,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Denkmale-in-Berlin-Bezirk-Steglitz-Zehlendorf-Ortsteil-Nikolasee-Hrsg-vom-Landsdenkmalamt-Berlin-Denkmaltopographie-Bundesrepublik-Deutschland-Ochs-Haila-9783865689320,85968724-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 17:32:08 +0100https://www.buchfreund.de/Denkmale-in-Berlin-Bezirk-Steglitz-Zehlendorf-Ortsteil-Nikolasee-Hrsg-vom-Landsdenkmalamt-Berlin-Denkmaltopographie-Bundesrepublik-Deutschland-Ochs-Haila-9783865689320,85968724-buch<![CDATA[Dunkle Welten. Bunker, Tunnel und Gewölbe unter Berlin. Mit Farbfotogr. von Frieder Salm. Ingeborg Junge-Reyer: Vorwort zur 8. Auflage (2007).]]>https://www.buchfreund.de/Dunkle-Welten-Bunker-Tunnel-und-Gewoelbe-unter-Berlin-Mit-Farbfotogr-von-Frieder-Salm-Ingeborg-Junge-Reyer-Vorwort-zur-8-Auflage-2007-Arnold-Dietmar-Ingmar-Arnold-und-Frieder-Salm-9783861534440,74975370-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1045397.jpg" title="Dunkle Welten. Bunker, Tunnel und Gewölbe unter Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1045397_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Arnold, Dietmar, Ingmar Arnold und Frieder Salm: Dunkle Welten. Bunker, Tunnel und Gewölbe unter Berlin. Mit Farbfotogr. von Frieder Salm. Ingeborg Junge-Reyer: Vorwort zur 8. Auflage (2007). 8., aktualisierte Aufl. Berlin : Links, 2007. 239 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783861534440Ein gutes und sauberes Exemplar. - Alfred Kernd'l: Geleitwort (1997) -- Otto Schmelzer (1896): Das Buddeln will nicht enden -- Dietmar Arnold: Mein erster Einstieg -- Leitfaden durch die Berliner Unterwelten -- FUNDAMENT UND GRÜNDUNG Gräben und Befestigungen -- Kasematten und Pulvermagazine -- Wasserspeicher und Filtergewölbe -- Brauereikeller und Weinschänken -- Vom Rinnstein zur Kanalisation -- Rohrpost - die kleine U-Bahn Berlins -- Grüften und Denkmale -- "BLINDE TUNNEL" UND TOTE GLEISE AEG-Versuchstunnel in Wedding -- Spreetunnel Stralau-Treptower Park -- Der Lindentunnel für die Straßenbahn -- Erste "Unterpflasterbahnprojekte" -- Das U-Bahnnetz entsteht (1896-1919) -- Die zweite Bauphase der U-Bahn (1920-1930) -- U-Bahnbau im "12jährigen Reich" (1933-1945) -- Die U-Bahn in der gespaltenen Stadt (1945-1961) -- Neue Tunnel und "Phantomlinien" (1961-1989) -- "Blinde Tunnel" bei der S-Bahn -- Fußgänger- und Autotunnel -- BUNKER UND BOMBEN Das "Führer-Sofortprogramm" -- Attentate aus dem Untergrund -- Beton gegen Bomben -- Rüstungsindustrie unter der Erde -- Endkampf im Tunnel -- "Führerbunker" und Anlagen an der Wilhelmstraße -- TRÜMMERBERGE UND FLUCHTTUNNEL Bunkerzertrümmerung und Übererdung -- Kalter Krieg und neue Bunker -- "Ruf nicht mehr an!" Die Post nach 1945 -- Berlin: Hauptstadt der Agenten -- "Subversive Wühlereien" -- "Geisterbahnhöfe" -- Flucht mit der U-Bahn -- Unterwelt im Untergrund: "Tresoreinbruch" in der Literatur -- Tresoreinbruch in der Realität -- Der Zehlendorfer Tunnelcoup -- Die Beutetouren von "Dagobert". ISBN 9783861534440Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Unterirdisches Bauwerk ; Geschichte, Architektur, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1045397<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Dunkle-Welten-Bunker-Tunnel-und-Gewoelbe-unter-Berlin-Mit-Farbfotogr-von-Frieder-Salm-Ingeborg-Junge-Reyer-Vorwort-zur-8-Auflage-2007-Arnold-Dietmar-Ingmar-Arnold-und-Frieder-Salm-9783861534440,74975370-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 17:32:08 +0100https://www.buchfreund.de/Dunkle-Welten-Bunker-Tunnel-und-Gewoelbe-unter-Berlin-Mit-Farbfotogr-von-Frieder-Salm-Ingeborg-Junge-Reyer-Vorwort-zur-8-Auflage-2007-Arnold-Dietmar-Ingmar-Arnold-und-Frieder-Salm-9783861534440,74975370-buch<![CDATA[Berliner Feuerwehr. Auf der Drehleiter der Geschichte.]]>https://www.buchfreund.de/Berliner-Feuerwehr-Auf-der-Drehleiter-der-Geschichte-Lottmann-Eckart-9783930863204,87135394-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087007.jpg" title="Berliner Feuerwehr. Auf der Drehleiter der Geschichte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087007_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lottmann, Eckart: Berliner Feuerwehr. Auf der Drehleiter der Geschichte. Berlin-Brandenburg : be.bra, 1996. 164 S. Mit zahlr. Abb. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783930863204Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Anfänge des Feuerlöschwesens: Feuerlöschwesen im Mittelalter -- Erste Reformversuche -- Die aufstrebende Industriemetropole -- Gründung der Berliner Feuerwehr -- Aufbau der Berliner Feuerwehr: Die telegraphische Alarmierung -- Die Ausbildung der Mannschaften -- Wohnungsnot im Berlin der Gründerzeit -- Ausbau der Technik: Beginn einer neuen Ära: Die Dampfspritze -- Ausbau des öffentlichen Verkehrssystems -- Zurück zur Handdruckspritze -- Weiterentwicklung der Spritzen -- Fünzig Jahre Berliner Feuerwehr -- Technischer und gesellschaftlicher Wandel: Elektromobile Löschzüge -- Die Streikkrawalle von Moabit -- Gefahren durch Verkehrsmittel -- Verband Deutscher Berufsfeuerwehrmänner -- Das Flammenwerferregiment im Ersten Weltkrieg -- Die Räterepublik -- Die Feuerwehr von Groß-Berlin -- Weimarer Jahre -- Militarisierung im Nationalsozialismus: Der Reichstagsbrand -- Entlassung des Oberbranddirektors -- Politische Säuberungen -- Die "Reichskristallnacht" -- Die Feuerschutzpolizei im Zweiten Weltkrieg -- Feuerlöschdienst im Bombenkrieg -- Wiederaufbau und Spaltung: Die Blockade Westberlins -- Zwei Feuerwehren in der geteilten Stadt -- Hundertjähriges Jubiläum in Westberlin -- Zehnjähriges Jubiläum der Ostberliner Feuerwehr -- Neue Technik für die wachsende Stadt: Der Bau der Berliner Mauer -- Integration des Rettungsamtes -- Feuerwehr und Katastrophenschutz -- 125 Jahre -- Brennende Barrikaden -- Die Grenzen der mobilen Löschtechnik -- Die Überwindung der Teilung: Der Zusammenschluß der Feuerwehren -- Mängel im vorbeugenden Brandschutz -- Psychische Belastungen im Einsatz -- "Hauptstadt der Brandstifter" -- Konsequenzen für die Zukunft. ISBN 9783930863204Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Feuerwehr ; Geschichte, Öffentliche Verwaltung<br>Bestell-Nr.: 1087007<br>Preis: 17,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berliner-Feuerwehr-Auf-der-Drehleiter-der-Geschichte-Lottmann-Eckart-9783930863204,87135394-buch">Bestellen</a>Wed, 17 Jan 2018 20:40:57 +0100https://www.buchfreund.de/Berliner-Feuerwehr-Auf-der-Drehleiter-der-Geschichte-Lottmann-Eckart-9783930863204,87135394-buch<![CDATA[Berlin erfahren.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-erfahren-Luuk-Ernst,55154985-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/979249.jpg" title="Berlin erfahren."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/979249_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Luuk, Ernst: Berlin erfahren. Berlin: Presse- und Informationsamt, 1984. 144 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - "Berlin erfahren" will Berlinern Vorschläge machen, Verwandten, Freunden und Gästen, die in Berlin sind, "ihre" Stadt zu zeigen. Der Gastgeber wird selbst zum Stadtführer. Wir haben fünf Routen mit dem Auto durch Teile West-Berlins zusammengestellt und eine Basisroute, die zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten des Innenstadtbereiches führt. Für den Besuch im anderen Teil der Stadt schlagen wir ebenfalls eine Route vor, die im Bezirk Mitte, dem alten Zentrum von Berlin, endet. Dort empfehlen wir - wie manches andere Mal auch -, die Besichtigung zu Fuß fortzusetzen.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 979249<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-erfahren-Luuk-Ernst,55154985-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-erfahren-Luuk-Ernst,55154985-buch<![CDATA[Typisch Berlin. Ein BVG-Portät.]]>https://www.buchfreund.de/Typisch-Berlin-Ein-BVG-Portaet-Hilkenbach-Sigurd-und-Wolfgang-Kramer,76989502-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050475.jpg" title="Typisch Berlin. Ein BVG-Portät."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050475_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hilkenbach, Sigurd und Wolfgang Kramer: Typisch Berlin. Ein BVG-Portät. Überarbeitete und erweiterte Ausgabe von "50 Jahre BVG" von 1979. Berlin: BVG, 1987. 208 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - 750 Jahre Berlin. Anlaß für ein BVG-Porträt -- Der Oberflächenverkehr 1929 -1945 / 1945-1987: Straßenbahn -- Omnibus/Autobus Obus -- Personenschifffahrt -- Der Schnellbahnverkehr: U-Bahn -- S-Bahn -- Architektur und Bauten -- Verkehrstarife -- Verkehrsreklame und Haltestellen -- Die Mitarbeiter der BVG -- Die BVG als Partner für Forschung und Entwicklung -- Die Organisation der BVG.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1050475<br>Preis: 14,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Typisch-Berlin-Ein-BVG-Portaet-Hilkenbach-Sigurd-und-Wolfgang-Kramer,76989502-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Typisch-Berlin-Ein-BVG-Portaet-Hilkenbach-Sigurd-und-Wolfgang-Kramer,76989502-buch<![CDATA[24hBerlin : ein Tag im Leben. [Hrsg.: Ostkreuz - Agentur der Fotografen, Betty Fink ; Werner Mahler].]]>https://www.buchfreund.de/24hBerlin-ein-Tag-im-Leben-Hrsg-Ostkreuz-Agentur-der-Fotografen-Betty-Fink-Werner-Mahler-Fink-Betty-Hrsg-9783865219756,80290904-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062439.jpg" title="24hBerlin : ein Tag im Leben."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062439_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Fink, Betty (Hrsg.): 24hBerlin : ein Tag im Leben. [Hrsg.: Ostkreuz - Agentur der Fotografen, Betty Fink ; Werner Mahler]. Göttingen : Steidl, 24 cm kart. ISBN: 9783865219756Sehr gutes Ex. - Einleitung von Marcus Jauer (deutsch u. englisch). // Durchgehend illustriert // Sehr sehr zahlreiche Fotografien. // … Dieses Buch versucht etwas, das eigentlich unmöglich ist. Es will einen ganzen Tag im Leben einer Stadt einfangen. Das sind vierundzwanzig Stunden, die von einem Sonnenaufgang zum anderen reichen. Aber dieses Buch glaubt nicht daran, dass sich ein Tag aus Stunden oder Minuten zusammensetzt. Er besteht aus Momenten. Sie entstehen immer dort, wo sich für einen Augenblick lang zeigt, was war, was ist, was sein könnte. Wenn es gelingt, diese Augenblicke in Fotografie festzuhalten, dann lässt sich die Zeit darin aufheben. Das ist der Wunsch, der hinter diesem Buch steht. Es will die Zeit anhalten und sie zugleich bewahren. Damit wir später und für immer sagen können - so ist es gewesen, so haben wir gelebt. An einem Tag im September in Berlin. Die Stadt - Berlin ist die Stadt der Ungleichzeitigkeit. Ihre Vergangenheit ist zerbrochen, geteilt und verheert. Ihre Gegenwart angestückt, aufgesetzt, gnadenlos. Ihre Zukunft scheint in Lücken und Brachen auf. Wie riesige Schollen werden diese Zeitalter von den Kräften der Stadt aufeinander getrieben. In einem Moment kann ein Bruch aufreißen, in dem alle miteinander sichtbar werden und sich im nächsten Moment schon wieder schließen. Das ist die Landschaft, in der die Bewohner dieser Stadt leben, arbeiten, wohnen, tanzen, scheitern, hoffen, sterben. Verbunden nur darüber, dass alles, was ihnen passiert ist, passiert, passieren könnte, hier geschieht. Alles gleichzeitig, aber jedes zu seiner Zeit. Die Fotografen - Nach dem Fall der Mauer haben in dieser Stadt sieben Fotografen die Agentur Ostkreuz gegründet. Es ist der Name eines Bahnhofes, von dem aus man in jede Himmelsrichtung aufbrechen kann. Für sie sollte es einen Punkt bezeichnen, von dem sie ausgehen und in dem sie sich immer wieder treffen. Neunzehn Jahre später stellt sich diese Agentur die Aufgabe, sich ihrer Heimat zu vergewissern. Dazu hat sie sechsunddreißig Fotografen versammelt. An einem Septembermorgen des Jahres 2008 sind sie hinausgegangen in die Stadt. Einige sind bestimmten Menschen gefolgt, einige an bestimmten Orten geblieben, einige haben sich treiben lassen. Jeder von ihnen hat eine eigene Linie durch Berlin gezogen. Aus diesen Linien ist am Ende ein Netz entstanden und hat eingefangen, was doch eigentlich unmöglich ist - einen Tag im Leben einer Stadt. Marcus Jauer. ISBN 9783865219756Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Photographie; Berlin ; Dokumentarfotografie ; Einwohner ; Bildband<br>Bestell-Nr.: 1062439<br>Preis: 28,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/24hBerlin-ein-Tag-im-Leben-Hrsg-Ostkreuz-Agentur-der-Fotografen-Betty-Fink-Werner-Mahler-Fink-Betty-Hrsg-9783865219756,80290904-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/24hBerlin-ein-Tag-im-Leben-Hrsg-Ostkreuz-Agentur-der-Fotografen-Betty-Fink-Werner-Mahler-Fink-Betty-Hrsg-9783865219756,80290904-buch<![CDATA[Berlin. Spazierwege zu Industrie und Technik. 1-6.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Spazierwege-zu-Industrie-und-Technik-1-6-Schneider-Richard,72500827-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1039484.jpg" title="Berlin. Spazierwege zu Industrie und Technik. 1-6."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1039484_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schneider, Richard: Berlin. Spazierwege zu Industrie und Technik. 1-6. Berlin: Presse- und Informationsamt, 1983. Mit zahlr. auch farb. Abb. 6 Broschüren plus Einführung in Plastikhülle.Ein gutes und sauberes Exemplar. - Route Charlottenburg I: Bahnhof Zoologischer Garten - Technische Universität - Ehem. Physikalisch-Technische Reichsanstalt - Arbeitsschutz-Museum - Osram Werk S - Gotzkowskybrücke - Wikingerufer: altes Industriegebiet zwischen Spree und Landwehrkanal -U-Bahnhof Hansaplatz / Route Charlottenburg II: U-Bahnhof Deutsche Oper - Umspannwerk Zauritzweg - Feuerwache Alt-Lietzow - Siemenssteg - Kraftwerk Charlottenburg - Einsteinufer: Industriegebiet nördlich des Landwehrkanals -Schleuseninsel mit Wasserumlauftank - Bahnhof Zoologischer Garten / Route Tiergarten I: U-Bahnhof Turmstraße - Alt-Moabit - Industriegebiet im westlichen Teil von Moabit: Martinickenfelde (Berlin-Anhaltische Maschinenbau AG, AEG-Turbinenfabrik, Ludwig Loewe) - Straßenbahndepot Wiebestraße - Pferdebahnhof Waldenserstraße - Arminius-Markthalle / Route Tiergarten II: S-Bahnhof Bellevue - Lüneburger Straße: Gebiet von Bahnhöfen und Gleisanlagen im östlichen Teil Moabits (Lehrter Stadtbahnhof, Lehrter Fernbahnhof, Hamburger Bahnhof) - Sandkrugbrücke - Humboldthafen - Moltkebrücke: südliches Ufer der Spree / Route Wedding I: U-Bahnhof Wedding - "Wiesenburg" (Gebäude des ehem. Berliner Asylvereins) - Umformwerk Bastianstraße - Groterjan-Brauerei Prinzenallee -Fußweg entlang der Panke: Arnheimsche Tresorfabrik, Wassermühle - Gebäude der BVG-Werkstätte an der Uferstraße / Route Wedding II: U-Bahnhof Gesundbrunnen - Gelände des S-Bahnhofs - Brunnenstraße: Standort der AEG (Kleinmotorenfabrik, Bahnfabrik, Großmaschinenhalle) - AEG-Fabrikgebäude Ackerstraße - Ehem. Schwartzkopff-Gelände - S-Bahn-Anlagen am Humboldthain.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1039484<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Spazierwege-zu-Industrie-und-Technik-1-6-Schneider-Richard,72500827-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Spazierwege-zu-Industrie-und-Technik-1-6-Schneider-Richard,72500827-buch<![CDATA[Der Klang der Familie. Berlin, Techno und die Wende. suhrkamp nova.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Klang-der-Familie-Berlin-Techno-und-die-Wende-suhrkamp-nova-Denk-Felix-und-Sven-von-Thuelen-9783518463208,70759809-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1035831.jpg" title="Der Klang der Familie. Berlin, Techno und die Wende."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1035831_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Denk, Felix und Sven von Thülen: Der Klang der Familie. Berlin, Techno und die Wende. suhrkamp nova. Orig.-Ausg., 1. Aufl. Berlin : Suhrkamp, 2012. 423 S. Originalbroschur. ISBN: 9783518463208Einband leicht berieben. - Im Prinzip war es purer Zufall. Da entstand diese neue, raue, krasse Maschinenmusik, und dann fiel die Mauer. In Ostherlin kollabierte die Verwaltung, die ehemalige Hauptstadt der DDR verwandelte sich in eine "Temporäre Autonome Zone". Plötzlich gab es all diese Räume zu entdecken: ob eine Panzerkammer im staubigen Niemandsland des ehemaligen Todesstreifens oder Bunkeranlagen aus dem Zweiten Weltkrieg, ob eine stillgelegte Seifenfabrik an der Spree oder ein Umspannwerk gegenüber dem ehemaligen Reichsluftfahrtministerium - an all den Orten, die die jüngere Geschichte ausgemustert hatte, wurde plötzlich zu einer Musik getanzt, die nahezu im Wochentakt komplett neu erfunden wurde. Natürlich, Techno ist - vereinfacht ausgedrückt - Mitte der 80er-Jahre in Detroit entstanden. Doch eine Heimat fanden die neuen elektronischen Klänge dort nicht. Es entwickelte sich keine Clubszene um die Musik, die so gezwungenermaßen zum Exportgut der krisengeschüttelten Autostadt wurde. Dass ein Großteil der Detroiter Produzenten und DJs ausgerechnet in Berlin eine zweite Heimat gefunden haben und sich ein sym-biotisches Verhältnis zwischen diesen beiden desolaten Städten entwickelte - auch das ist neben dem Einsatz und dem Enthusiasmus einiger Musikbegeisterter zu einem großen Teil glücklicher Fügung zu verdanken. ISBN 9783518463208Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Techno ; Geschichte 1989-1995 ; Interview, Musik, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1035831<br>Preis: 36,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Klang-der-Familie-Berlin-Techno-und-die-Wende-suhrkamp-nova-Denk-Felix-und-Sven-von-Thuelen-9783518463208,70759809-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Klang-der-Familie-Berlin-Techno-und-die-Wende-suhrkamp-nova-Denk-Felix-und-Sven-von-Thuelen-9783518463208,70759809-buch<![CDATA[Berlin als Hauptstadt im Nachkriegsdeutschland und Land Berlin 1945 - 1985. Mit einem statistischen Anhang zur Wahl- und Sozialstatistik des demokratischen Berli 1945 - 1985. Hrsg. von d. "Arbeitsgruppe Berliner Demokratie" am Fachbereich Geschichtswiss. d. Freien Univ. Berlin. Berliner Demokratie 1919-1985 Band 2.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-als-Hauptstadt-im-Nachkriegsdeutschland-und-Land-Berlin-1945-1985-Mit-einem-statistischen-Anhang-zur-Wahl-und-Sozialstatistik-des-demokratischen-Berli-1945-1985-Hrsg-von-d-Arbeitsgruppe-Berline,76756127-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050138.jpg" title="Berlin als Hauptstadt im Nachkriegsdeutschland und Land Berlin 1945 - 1985."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050138_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kotowski, Georg und Hans Joachim Reichhardt: Berlin als Hauptstadt im Nachkriegsdeutschland und Land Berlin 1945 - 1985. Mit einem statistischen Anhang zur Wahl- und Sozialstatistik des demokratischen Berli 1945 - 1985. Hrsg. von d. "Arbeitsgruppe Berliner Demokratie" am Fachbereich Geschichtswiss. d. Freien Univ. Berlin. Berliner Demokratie 1919-1985 Band 2. Berlin ; New York : de Gruyter, 1987. XIV, 441 S. Mit zahlr. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3110115905Ein gutes und sauberes Exemplar. - Ganz im Gegensatz zur Weimarer Republik, als nach gut einem Jahrzehnt mit einer kurzen Blütezeit unter den verheerenden Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise radikale politische Kräfte die Oberhand gewannen und die parlamentarische Demokratie ihrem Ende entgegentaumelte, als man selbst in Berlin 1931 die Selbstverwaltung wieder mehr auf autoritäre Strukturen hin ausrichten zu müssen glaubte, nahm die Entwicklung seit 1945 einen völlig anderen Verlauf. Nach der selbst verschuldeten Katastrophe lag allem politischen Handeln in der Stadt ausgesprochen oder unausgesprochen die Maxime zu Grunde, jeden Irrweg zu vermeiden, der vielleicht noch einmal ein solches Resultat zur Folge haben könnte. Es war gleichsam ein elementares Verlangen nach Demokratie, das die Menschen dieser Stadt beherrschte, dem sie bei dem runden Dutzend von Wahlen während der letzten vier Jahrzehnte nahezu bekenntnishaft Ausdruck verliehen und das sie bei den schweren Krisen um die Stadt jeweils am Ende der 40er wie der 50er Jahre so völlig anders als in der Schlußphase der Weimarer Republik reagieren ließ. ISBN 3110115905Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Geschichte 1945-1949; Berlin (West) ; Geschichte 1949-1985, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1050138<br>Preis: 24,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-als-Hauptstadt-im-Nachkriegsdeutschland-und-Land-Berlin-1945-1985-Mit-einem-statistischen-Anhang-zur-Wahl-und-Sozialstatistik-des-demokratischen-Berli-1945-1985-Hrsg-von-d-Arbeitsgruppe-Berline,76756127-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-als-Hauptstadt-im-Nachkriegsdeutschland-und-Land-Berlin-1945-1985-Mit-einem-statistischen-Anhang-zur-Wahl-und-Sozialstatistik-des-demokratischen-Berli-1945-1985-Hrsg-von-d-Arbeitsgruppe-Berline,76756127-buch<![CDATA[Berlin. Dieses Bildwerk wurde zusammengestellt vom Amt für Information des Magistrats von Groß-Berlin.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Dieses-Bildwerk-wurde-zusammengestellt-vom-Amt-fuer-Information-des-Magistrats-von-Gross-Berlin,85524389-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078465.jpg" title="Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078465_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Berlin. Dieses Bildwerk wurde zusammengestellt vom Amt für Information des Magistrats von Groß-Berlin. 2. Auflage. Berlin: Magistrat, 1951. Unpaginiert. Mit zahlr. Abb. Originalhalbleinen.Text auch englisch, französisch und russisch. Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. Geschichte der Stadt aus der Sicht der SED. - Die Stiche und Zeichnungen stammen von: I. G. Memhardt, Johann Stridbeck und unbekannten Zeitgenossen, Karl Friedrich Schinkel, Wilhelm von Schadow, Theodor Hosemann, Daniel Chodowiecki, Adolf v. Menzel, Franz Wittig, George Grosz, Heinrich Zille, Käthe Kollwitz, Hans Baluschek, Theo Otto, Stadler, Hans Seckelmann, Arno Mohr, Wilmar Riegenring.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1078465<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Dieses-Bildwerk-wurde-zusammengestellt-vom-Amt-fuer-Information-des-Magistrats-von-Gross-Berlin,85524389-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Dieses-Bildwerk-wurde-zusammengestellt-vom-Amt-fuer-Information-des-Magistrats-von-Gross-Berlin,85524389-buch<![CDATA[(2 Bände) Kunst in Deutschland. 1905-1937. Band 1: Gemälde und Skulpturen aus der Sammlung der Nationalgalerie; Band 2: Die verlorene Sammlung der Nationalgalerie.]]>https://www.buchfreund.de/2-Baende-Kunst-in-Deutschland-1905-1937-Band-1-Gemaelde-und-Skulpturen-aus-der-Sammlung-der-Nationalgalerie-Band-2-Die-verlorene-Sammlung-der-Nationalgalerie-Maerz-Roland-u-a,76799425-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050004.jpg" title="(2 Bände) Kunst in Deutschland. 1905-1937. Band 1: Gemälde und Skulpturen aus der Sammlung der Nationalgalerie; Band 2: Die verlorene Sammlung der Nationalgalerie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050004_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> März, Roland (u.a.): (2 Bände) Kunst in Deutschland. 1905-1937. Band 1: Gemälde und Skulpturen aus der Sammlung der Nationalgalerie; Band 2: Die verlorene Sammlung der Nationalgalerie. Bilderhefte der Staatlichen Museen zu Berlin. 1992. 175 S. und 208 S.; viele Abb.; 8°; kart.Gute Exemplare. - 2 BÄNDE. - ISSN 0941-8040. - INHALT : Vorwort -- Dieter Honisch -- Die Klassische Moderne in der Alten und Neuen Nationalgalerie nach 1945 Roland März -- Kommentare zu den Werken -- Edvard Munch -- Vom Impressionismus zum Expressionismus -- Moderne Plastik nach 1900 -- Paula Modersohn-Becker -- Die Brücke -- Der Blaue Reiter -- Oskar Kokoschka -- Ludwig Meidner und die zweite Generation der Expressionisten -- Die Skulptur des Expressionismus -- Dadaismus -- Das Bauhaus -- Neue Sachlichkeit -- Realistische Tendenzen in der Malerei de 20er und 30er Jahre -- Figurative Plastik der 20er und 30er Jahn -- Literatur zur Sammlungsgeschichte der Nationalgalerie -- Künstlerregister // Band 2: Die verlorene Sammlung der Nationalgalerie im ehemaligen Kronprinzen-Palais. Dokumentation.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Nationalgalerie Berlin; Sammlung<br>Bestell-Nr.: 1050004<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/2-Baende-Kunst-in-Deutschland-1905-1937-Band-1-Gemaelde-und-Skulpturen-aus-der-Sammlung-der-Nationalgalerie-Band-2-Die-verlorene-Sammlung-der-Nationalgalerie-Maerz-Roland-u-a,76799425-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/2-Baende-Kunst-in-Deutschland-1905-1937-Band-1-Gemaelde-und-Skulpturen-aus-der-Sammlung-der-Nationalgalerie-Band-2-Die-verlorene-Sammlung-der-Nationalgalerie-Maerz-Roland-u-a,76799425-buch<![CDATA[Heiligensee-Chronik 1300-1781.]]>https://www.buchfreund.de/Heiligensee-Chronik-1300-1781-Kuehn-Gerhard,76844782-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050614.jpg" title="Heiligensee-Chronik 1300-1781."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050614_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kühn, Gerhard: Heiligensee-Chronik 1300-1781. Berlin: : Evangelische Dorfkirchengemeinde Berlin-Heiligensee, 1977. 51 S. Mit zahlr. Abb. Geheftet.Mit Widmung des Autors. Einband leicht berieben. - Besiedlung, Heiligensee-Sagen, Germanenfunde und Wendenpfennige 2000 v. Chr. -1300 n.Chr. -- Die Ritter von Heiligensee 1313-1544 -- Heiligenseer Blutsweg 1383-1553 -- Der Schwarze Tod in Heiligensee 1607 -- Während des Dreißigjährigen Krieges 1618-1648 -- Nachkriegsjahre 1648-1674 -- Von Heiligenseern, Pfarrerkasse und Zappenzins 1675-1700 -- Das Rätsel um den Heiligenseer Kirchturmbau 1707-1713 -- Magister Johannes Stilken 1705-1727 -- Die gestohlene Leinwand 1716 -- Heiligenseer Maulbeerbäume 1719 -- Die Heiligenseer Dorfschmiede 1722 -- Harte Zeiten 1724 -- Pfarrer Vollrath Friedrich Ideler in Heiligensee 1728-1739 -- "Es soll ein reitender Kerl auf dem berlinischen Stadtweg gewesen seyn." 1732-1738 -- Unser Dorf zwischen Havel, See und Sumpf 1739 -- Pfarrer Johannes Friedrich Neuland 1739-1781 -- Viereinhalb Ellen Trauerlaken 1757 -- Das Ende der jahrhundertealten Wagenfähre 1764-1766 -- Von Teeröfen, Teerbrennern und Schulzendorf 1772 -- Madame Wiesel und die Gründung Schulzendorfs 1772 -- Es spukt nicht nur in Tegel 1773-1774 -- Vom Pfarrer, von Ernte, Wehmutter und Nachtwächter 1775-1776 -- "Beym Fortsegeln ein Töchterlein aus dem Kahn gefallen ..." 1777-1779 -- "Und kurz vor dem steckte unser Postknecht seine Pfeife in die Tasche" 1780-1781.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1050614<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Heiligensee-Chronik-1300-1781-Kuehn-Gerhard,76844782-buch">Bestellen</a>Sun, 14 Jan 2018 20:40:52 +0100https://www.buchfreund.de/Heiligensee-Chronik-1300-1781-Kuehn-Gerhard,76844782-buch<![CDATA[Berlin bei Nacht. Schattenseiten einer Großstadt. Kriminalreportagen. Eine Auswahl aus den Schriften von Gustav Rasch mit einem Anhang über das Victoriatheater und die Intrigen des Theaterunternehmers Cerf. Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Paul Thiel.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-bei-Nacht-Schattenseiten-einer-Grossstadt-Kriminalreportagen-Eine-Auswahl-aus-den-Schriften-von-Gustav-Rasch-mit-einem-Anhang-ueber-das-Victoriatheater-und-die-Intrigen-des-Theaterunternehmers,87068957-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086459.jpg" title="Berlin bei Nacht. Schattenseiten einer Großstadt. Kriminalreportagen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086459_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rasch, Gustav: Berlin bei Nacht. Schattenseiten einer Großstadt. Kriminalreportagen. Eine Auswahl aus den Schriften von Gustav Rasch mit einem Anhang über das Victoriatheater und die Intrigen des Theaterunternehmers Cerf. Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Paul Thiel. 1. Aufl. Berlin : Das Neue Berlin, 1986. 229 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783360000057Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Das Haus des Elends -- Ein Besuch im Zellengefängnis bei Moabit -- Ein Haus in der Vorstadt -- Aus den Familienhäusern -- Eine Nacht in der Berliner Verbrecherwelt -- Berliner Kaffeeklappen -- Im Polizeigewahrsam auf dem Molkenmarkt -- Das Haus Zum Guten Hirten -- Die nächtliche Konditorei -- Das Haus der Armen und der Elenden -- Das Totenhaus -- Nächtliche Razzia im Tiergarten -- Nächtliche Razzia in der Hasenheide. ISBN 9783360000057Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Straftat ; Fallsammlung, Recht, Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1086459<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-bei-Nacht-Schattenseiten-einer-Grossstadt-Kriminalreportagen-Eine-Auswahl-aus-den-Schriften-von-Gustav-Rasch-mit-einem-Anhang-ueber-das-Victoriatheater-und-die-Intrigen-des-Theaterunternehmers,87068957-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Jan 2018 20:40:40 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-bei-Nacht-Schattenseiten-einer-Grossstadt-Kriminalreportagen-Eine-Auswahl-aus-den-Schriften-von-Gustav-Rasch-mit-einem-Anhang-ueber-das-Victoriatheater-und-die-Intrigen-des-Theaterunternehmers,87068957-buch<![CDATA[Unter jedem Grabstein eine Weltgeschichte. Berliner Grabmale retten.]]>https://www.buchfreund.de/Unter-jedem-Grabstein-eine-Weltgeschichte-Berliner-Grabmale-retten,76799456-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1020972.jpg" title="Unter jedem Grabstein eine Weltgeschichte. Berliner Grabmale retten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1020972_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Unter jedem Grabstein eine Weltgeschichte. Berliner Grabmale retten. 1.Aufl. Landesdenkmalamt Berlin, 2010. 243 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur.Neuwertig. Noch in Originalfolie. Die Vergangenheit für die Zukunft bewahren - Zeugen des Zusammenlebens - Vom Umgang mit unseren historischen Friedhöfen - CHARLOTTENBURG WILMERSDORF - STÄDTISCHER FRIEDHOF WILMERSDORF - Elise Kunze - LUISENKIRCHHOF I - Familie Kill Mar - Robert Warschauer - KAISER-WILHELM-GEDÄCHTNISKIRCHHOF - Friedrich Spielhagen - Familie Lemm - FRIEDRICHSHAIN KREUZBERG - FRIEDHOF DREIFALTIGKEIT II - Familie Schultze-Zitelmann - Charlotte von Kalb - Amalie Wolff - Franz Bopp - Karl Lachmann - Heinrich Lommatzsch - FRIEDRICHSWERDERSCHER FRIEDHOF - Ferdinand Schmidt - FRIEDHOF JERUSALEM IV - Familie Arthur Rohmer - Max Krause - Familie Borchardt - ALTER LUISENSTÄDTISCHER FRIEDHOF - Gustav Eltschig - Clärchen Rente - Hans Schröder - Ludwig Sieg - Erwin Reibedanz - Hermann Stücklen - Familien Löblich und Liebau - Familie Schischin und Gebrüder Luckhardt - FRIEDHOF JERUSALEM I UND II - Ferdinand und Julius Worpitzky - Franz Gustav Duncker ^ - Johann Carl Wilhelm Moehsen - Peter Simon Pallas - August Neander - Albert Hofmann - Karl Bennewitz von Loefen - Emy Bennewitz von Loefen - Else von Falckenberg - FRIEDHOF JERUSALEM IM - Geschwister Massute - Friedrich Richter - Theodor Döring - Friedrich Viktor von Friedländer-Fuld - Johanna und Marie Wagner - Paul Käßner - Adolf Glassbrenner - FRIEDHOF DREIFALTIGKEIT I - Unbekannt - Woldemar Ribbeck - Ludwig Ferdinand Hesse - Heinrich von Stephan - FRIEDHOF BETHLEHEM I UND BÖHMISCHER GOTTESACKER - Gottfried Fröhlich - MITTE - FRIEDHOF SOPHIEN II - Carl Bechstein - Familien Zierau und Thielke - Alexander Eschwe - Familie Kelch - Adolph Streckfuß - Ludwig Keyling - Maximilian Encke - ALTER DOMFRIEDHOF ST HEDWIG I - Augustus von Cabrera - Georg Soenderop - Carl Schilling - FRIEDHOF ST ELISABETH I - Carl Schmidt - Familie Loevy - Ludwig Christian Erk - Carl Krause - PANKOW - ALTER ST MARIEN/ST NIKOLAI-FRIEDHOF - Familie Brose - Carl Friedrich Wilhelm Knoblauch - Ehepaar Wunderlich - FRIEDHOF GEORGEN-PAROCHIAL I - Familie Riedel - Emil Strohmann - Franz Wallner - Fritz Jahn - Heinrich Kühne - Johann Jakob Zeitler - JÜDISCHER FRIEDHOF SCHÖNHAUSER ALLEE - Ludwig und Sophie Loewe - Moritz Borchardt - Nathanael Pringsheim - Adolf Liebermann von Wahlendorf - Gerson von Bleichröder - Julius Leopold Schwabach - Familie Ginsberg - Paul und Helene Meyer - JÜDISCHER FRIEDHOF WEISSENSEE - Familie Kirstein - Alfred Cohn - Ascher Albert Michaelis u.v.m.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Friedhof, Gräber<br>Bestell-Nr.: 1020972<br>Preis: 37,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Unter-jedem-Grabstein-eine-Weltgeschichte-Berliner-Grabmale-retten,76799456-buch">Bestellen</a>Thu, 11 Jan 2018 20:40:43 +0100https://www.buchfreund.de/Unter-jedem-Grabstein-eine-Weltgeschichte-Berliner-Grabmale-retten,76799456-buch<![CDATA[Constant Change. Stetiger Wandel. 01berliner. October 2002. It's an attitude.]]>https://www.buchfreund.de/Constant-Change-Stetiger-Wandel-01berliner-October-2002-It-s-an-attitude-Moshkovits-Boris-Ed,56355660-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/983605.jpg" title="Constant Change. Stetiger Wandel. 01berliner. October 2002."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/983605_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Moshkovits, Boris (Ed.): Constant Change. Stetiger Wandel. 01berliner. October 2002. It's an attitude. Berlin: berliner magazine, 2002. 95 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - FACES Alfred Steffen took pictures of people in Berlin Mitte, exploring their change in style and attheude -- GENERATION BERLIN-MITTE Lars Jensen takes a closer look at the Twenty-Somethings. Their rise and fall with the new economy and their loss of values. As the perfectly beautiful surface starts to crumble the "Quarter Life Crisis" sets in. -- BERLIN 1920 Berlin was an European hot spotfor intellectuals and bohemians of all countries in the early 20th century, right before the Nazi regime changed the entire cityscape. A selection of images from this periode. -- HOT SPOTS DF CHANGE Based on her research of changing forms of economical systems. Saskia Sassen provides some insight and provoking thoughts on ways of living and the forms of coexistence of individuals from different backgrounds in urban centers. -- LONGING FOR EUROPE Berlin is characterized through voids. Taking the example of the Lehrter Stadtbahnhof, future Central railway Station of Berlin and largest station in Europe, architect Stefan Rehthfeld contemplates the idea of the void and the longing for metropolis and Europe from an architectural perspective. -- UNPROGRAMABLE CITIES In Fall 2000, the Harvard press published a study on Lagos led by Rem Kohlhaas. In summer 2002, Olumuyiwa Osifuye exhibited a series of photos from the Nigerian capital at the "documenta XI" in Kassel. What happened over the last three years since democracy was introduced to Nigeria? Johannes Fricke-Waldthausen spoke to artist Osifuye about political, economical, and personal changes. -- LAST NIGHT AT THE POGO Photographer Robby Cyron documented the last night at the Pogo, where Berlin's avant-garde celebrated itself. A moment that seemed to mark the end of a period. -- PLAYTIME Anselm Franke examines the term avant-garde in current artistic practice. How do enthepreneurial strategies influence artistic approaches? Is the new artistic avant-garde also creating alternative enthepreneurial structures? Artist Swetlana Heger, explores art and economy in her work. She rids herself of all human attributes to acquire those of the labels and companies she displays. Heger presents her latest photo series with fashion label Hermes. -- CHANGING GEARS Jeremy Blake utilizes different disciplines in his work. From painting to animation, from design to moviemaking. In the interview Blake reveals his latest projecs -- THE ART OF GAME Game specialist Mark Butler takes a look at the gaming industry over the past twenty years. Investigating the aesthetics, strategies, and structures of the games, Butler gives insightinto the sociology ofplayers, as the beta-testers of tomorrow, and the diffusion of reality and virtual reality. -- MULTIPLE REALITIES Three possible game worlds. Not yet existent, but uery likely to be realized as envisioned by media specialist Burkhard Jarisch. -- NEW BOUQUETNorwegian artist Sissel Tolaas, has exhibited her smell installations worldwide and has worked on uarious cross disciplinary projects. Talking to Susa Pop, Tolaas explains her new approach.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 983605<br>Preis: 3,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Constant-Change-Stetiger-Wandel-01berliner-October-2002-It-s-an-attitude-Moshkovits-Boris-Ed,56355660-buch">Bestellen</a>Thu, 11 Jan 2018 17:32:39 +0100https://www.buchfreund.de/Constant-Change-Stetiger-Wandel-01berliner-October-2002-It-s-an-attitude-Moshkovits-Boris-Ed,56355660-buch<![CDATA[Hauptstadt Berlin. Gestern - Heute -Morgen. 132 Aufnahmen. Einleitung und Bilderläuterungen von Felix A. Dragel.]]>https://www.buchfreund.de/Hauptstadt-Berlin-Gestern-Heute-Morgen-132-Aufnahmen-Einleitung-und-Bilderlaeuterungen-von-Felix-A-Dragel-Hagemann-Otto,87044490-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1042304.jpg" title="Hauptstadt Berlin. Gestern - Heute -Morgen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1042304_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hagemann, Otto: Hauptstadt Berlin. Gestern - Heute -Morgen. 132 Aufnahmen. Einleitung und Bilderläuterungen von Felix A. Dragel. Berlin: Arani, 1961. Unpaginiert. Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Das Buch stellt an vielen Stellen zerstörte Straßenzüge und Gebäude dem erfolgreichen Wiederaufbau gegenüber.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1042304<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hauptstadt-Berlin-Gestern-Heute-Morgen-132-Aufnahmen-Einleitung-und-Bilderlaeuterungen-von-Felix-A-Dragel-Hagemann-Otto,87044490-buch">Bestellen</a>Wed, 10 Jan 2018 20:40:30 +0100https://www.buchfreund.de/Hauptstadt-Berlin-Gestern-Heute-Morgen-132-Aufnahmen-Einleitung-und-Bilderlaeuterungen-von-Felix-A-Dragel-Hagemann-Otto,87044490-buch<![CDATA[Berlin um 1950. Fotografien von Ernst Hahn. Komposition + Text Hermann Ebling. Mit einem Vorw. von Annemarie Jaeggi.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-um-1950-Fotografien-von-Ernst-Hahn-Komposition-Text-Hermann-Ebling-Mit-einem-Vorw-von-Annemarie-Jaeggi-Hahn-Ernst-9783981124293,87044491-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086223.jpg" title="Berlin um 1950. Fotografien von Ernst Hahn."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086223_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hahn, Ernst: Berlin um 1950. Fotografien von Ernst Hahn. Komposition + Text Hermann Ebling. Mit einem Vorw. von Annemarie Jaeggi. 1. Aufl. Berlin : Ed. Friedenauer Brücke, 2013. 216 S. Originalhardcover. ISBN: 9783981124293Ein gutes und sauberes Exemplar. - Dieses Buch widmet sich bisher unveröffentlichten Fotografien der zerstörten Stadt Berlin, die der junge Student Ernst Hahn in den Jahren 1950 und 1951 aufnahm. Der gebürtige Babelsberger durchlief zu dieser Zeit eine Ausbildung in der Fachklasse Fotografie der Kunstgewerbeschule Zürich und war erstmals seit fünf Jahren besuchsweise wieder in seine Heimat zurückgekehrt. Da Ernst Hahn an Tuberkulose erkrankt war, konnte er noch Ende des Jahres 1944 Deutschland verlassen, um sich in der Schweiz einer medizinischen Behandlung zu unterziehen. Nach seiner Genesung begann er mit dem Wintersemester 1948/49 das Studium in Zürich. In diesen Fotos wird aber nicht nur das unfaßbare Ausmaß der Zerstörung Berlins vor Augen geführt. Vielmehr reagiert auch der Fotograf mit Intensität auf die veränderte Stadt - nicht zuletzt offenbart das die Fülle dessen, was er in nur wenigen Tagen im Bild festgehalten hat. Ernst Hahn ist ein genauer Beobachter, und er interessiert sich für vieles, vor allem für das Leben in der Stadt und das Überleben der Menschen. Die sich zuspitzende politische Konfrontation zwischen Ost und West ist ebenso Thema wie der improvisierte Alltag, der manch Skurriles bereithält. Es geht ihm offenbar nicht so sehr um den Zustand bekannter Sehenswürdigkeiten - wie die einst prächtigen, nun ruinösen Bauten der Straße Unter den Linden im Osten oder die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche im Westen, sondern um die Rückeroberung des Lebens, um die Wiederaneignung des städtischen Raums durch seine Bewohner. ISBN 9783981124293Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Hahn, Ernst ; Fotografie ; Berlin ; Geschichte 1950-1951 ; Bildband, Fotografie, Video, Computerkunst<br>Bestell-Nr.: 1086223<br>Preis: 38,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-um-1950-Fotografien-von-Ernst-Hahn-Komposition-Text-Hermann-Ebling-Mit-einem-Vorw-von-Annemarie-Jaeggi-Hahn-Ernst-9783981124293,87044491-buch">Bestellen</a>Wed, 10 Jan 2018 20:40:30 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-um-1950-Fotografien-von-Ernst-Hahn-Komposition-Text-Hermann-Ebling-Mit-einem-Vorw-von-Annemarie-Jaeggi-Hahn-Ernst-9783981124293,87044491-buch<![CDATA[Die ganze Stadt Berlin. Politische Fotos. Text von Michel Butor. Die Zeit Bücher.]]>https://www.buchfreund.de/Die-ganze-Stadt-Berlin-Politische-Fotos-Text-von-Michel-Butor-Die-Zeit-Buecher-Larsson-Bernard,87044492-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1036450.jpg" title="Die ganze Stadt Berlin. Politische Fotos."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1036450_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Larsson, Bernard: Die ganze Stadt Berlin. Politische Fotos. Text von Michel Butor. Die Zeit Bücher. Hamburg: Nannen, 1964. 205 S. Originalbroschur.Einband berieben. - Michel Butor, Zweifacher Blick -- Ausgangspunkte einer Reise -- Die Mauer -- Erster Mai -- Alltag -- Kleider -- Unterbrechungen des Alltags -- Schatten der Vergangenheit -- Die Privilegierten -- Der große Verkauf.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Photographie / Berlin; Politik, Berliner Alltag, Straßenszenen, Soziologie, DDR, Westberlin, Ostberlin, BRD<br>Bestell-Nr.: 1036450<br>Preis: 98,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-ganze-Stadt-Berlin-Politische-Fotos-Text-von-Michel-Butor-Die-Zeit-Buecher-Larsson-Bernard,87044492-buch">Bestellen</a>Wed, 10 Jan 2018 20:40:30 +0100https://www.buchfreund.de/Die-ganze-Stadt-Berlin-Politische-Fotos-Text-von-Michel-Butor-Die-Zeit-Buecher-Larsson-Bernard,87044492-buch<![CDATA[Der Potsdamer Platz. Urbane Architektur für das neue Berlin. Fotografien von Alexander Schippel.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Potsdamer-Platz-Urbane-Architektur-fuer-das-neue-Berlin-Fotografien-von-Alexander-Schippel-Rauch-Yamin-von-and-Jochen-Visscher-Hrsg-9783931321956,87044493-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086221.jpg" title="Der Potsdamer Platz. Urbane Architektur für das neue Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086221_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rauch, Yamin von and Jochen Visscher (Hrsg.): Der Potsdamer Platz. Urbane Architektur für das neue Berlin. Fotografien von Alexander Schippel. Berlin : Jovis, 2000. 96 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783931321956Text auch englisch. Einband leicht berieben. - HANS WILDEROTTER Die Gegend vor dem Potsdamer Tor. Zur Geschichte des Platzes und seiner Umgebung -- Outside Potsdam Gate. The History of the Square and its Surroundings -- ROLAND ENKE Vertane Chancen? Städtebauliche Planungen und Wettbewerbe für den Potsdamer Platz -- Missed Opportunities? The Re-creation of Potsdamer Platz. Planning, Competitions and Construction -- WERNER SEWING Herz, Kunstherz oder Themenpark? Deutungsversuche des Phänomens Potsdamer Platz -- Heart, Artificial Heart or Theme Park? Trying to make sense of Potsdamer Platz. ISBN 9783931321956Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Potsdamer Platz (Berlin) ; Architektur ; Geschichte, Architektur, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1086221<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Potsdamer-Platz-Urbane-Architektur-fuer-das-neue-Berlin-Fotografien-von-Alexander-Schippel-Rauch-Yamin-von-and-Jochen-Visscher-Hrsg-9783931321956,87044493-buch">Bestellen</a>Wed, 10 Jan 2018 20:40:30 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Potsdamer-Platz-Urbane-Architektur-fuer-das-neue-Berlin-Fotografien-von-Alexander-Schippel-Rauch-Yamin-von-and-Jochen-Visscher-Hrsg-9783931321956,87044493-buch<![CDATA[Berlin Kalender 1966. Hrsg. von Wolfgang Stapp.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Kalender-1966-Hrsg-von-Wolfgang-Stapp-Eschen-Fritz-Klaus-Eschen-Peter-Cuerlis-u-a,78526230-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1056015.jpg" title="Berlin Kalender 1966."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1056015_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Eschen, Fritz, Klaus Eschen Peter Cürlis u. a.: Berlin Kalender 1966. Hrsg. von Wolfgang Stapp. Berlin: Stapp, 1965. 27 Blatt. Mit zahlr. auch farb. Abb. Abreißkalender.Leicht berieben. - Europa-Center [erbaut 1863-1965] -- Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche -- Plastik vor der Deutschen Oper von Hans Uhlmann -- Charlottenburger Brücke -- Am Teufelsberg -- Altes Museum -- Westhafen -- Philharmonie am Kemperplatz -- St. Ansgar-Kirche im Hansaviertel -- Reichstagsgebäude -- Im Botanischen Garten -- Knobelsdorff-Flügel des Schloß Charlottenburg -- Stadtautobahn. Auffahrt Siemensstadt -- Platz der Luftbrücke und Haupteingang des Zentralflughafens Tempelhof -- Rathaus Schöneberg vom Rudolph-Wilde-Park -- Blick vom Funkturm auf dei AVUS (Nordkurve) -- Checkpoint Charlie, Ausländerübergang Friedrichstraße -- Waldbühne -- Kurfürstendamm, Ecke Joachimstaler Straße -- Frankfurter Allee -- Kongresshalle -- Herbstspaziergang am Schlachtensee -- St. Michaelis-Kirche am Engelbecken -- Lindenallee im Schloßpark Tegel -- Dorfkirche Wittenau -- Akademie der Künste -- Hansaviertel.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1056015<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Kalender-1966-Hrsg-von-Wolfgang-Stapp-Eschen-Fritz-Klaus-Eschen-Peter-Cuerlis-u-a,78526230-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Kalender-1966-Hrsg-von-Wolfgang-Stapp-Eschen-Fritz-Klaus-Eschen-Peter-Cuerlis-u-a,78526230-buch<![CDATA[Die Berliner Gesellschaft : ein Sittenbild - gestern, heute, morgen. Instituts für Kommunikationsgeschichte und Angewandte Kulturwissenschaften (IKK) der Freien Universität Berlin. Hrsg. von Hermann Haarmann und Klaus Siebenhaar.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Berliner-Gesellschaft-ein-Sittenbild-gestern-heute-morgen-Instituts-fuer-Kommunikationsgeschichte-und-Angewandte-Kulturwissenschaften-IKK-der-Freien-Universitaet-Berlin-Hrsg-von-Hermann-Haarmann-u,72449851-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1039309.jpg" title="Die Berliner Gesellschaft : ein Sittenbild - gestern, heute, morgen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1039309_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Haarmann, Hermann [Hrsg.]: Die Berliner Gesellschaft : ein Sittenbild - gestern, heute, morgen. Instituts für Kommunikationsgeschichte und Angewandte Kulturwissenschaften (IKK) der Freien Universität Berlin. Hrsg. von Hermann Haarmann und Klaus Siebenhaar. 1. Aufl. Berlin : Bostelmann und Siebenhaar, 2000. 239 S. : Ill. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 3934189385Sehr gutes Ex. - Hermann Haarmann/Klaus Siebenhaar, -- Im Reich der feinen Leute. Mutmaßungen über -- die Berliner Gesellschaft - gestern, heute, morgen -- GESELLSCHAFTLICHES LEBEN, STÄDTISCHE GESELLIGKEIT. EIN THEORETISCHES VORSPIEL -- Friedrich Schleiermacher, Versuch einer Theorie des geselligen Betragens -- DIE BERLINER GESELLSCHAFT. EIN HISTORISCHES SITTENBILD -- Karl Scheffler, Die Gesellschaft und Lebensformen Carl Sternheim, Berlin oder Juste milieu -- Theodor Fontane, Adel und Judenthum in der Berliner Gesellschaft -- Hans von Wedderkop, Berliner Gesellschaft -- Hans Ostwald, Die Damen -- Ernst Heilborn, Die gute Stube -- Ludwig Pietsch, Magnetische Soiree -- Theodor Fontane, Berliner Ton -- Jules Laforgue, Galaball und Der Opernball -- Alfred Kerr, Berliner Presseball -- Alfred Kerr, Die große Berliner Gewerbeausstellung -- Hasso Noorden, Berliner Karawansereien -- Alfred Kerr, Berlin ist leer -- Harry Graf Kessler, Des abends beim Essen ... -- Max Tau, Als ich wieder einmal bei ihm saß Julius Bab, Die neuromantische Boheme Georg Hermann, Im Cafe des Westens Erich Kästner, Das Rendezvous der Künstler Gabriele Tergit, Berliner Tag in der Saison Gabriele Tergit, 1913 oder Jeunesse doree Siegfried Kracauer, Asyl für Obdachlose -- Lion Feuchtwanger, Offener Brief an den Bewohner meines Hauses Mahlerstraße 8 in Berlin -- AUF DER SUCHE: IMPRESSIONEN ZUR BERLINER GESELLSCHAFT AM ENDE DER NEUNZIGER -- Moritz Müller-Wirth, Aufbruch in die Jetzt-Zeit. -- Vom Sein und Werden der (West-) Berliner Gesellschaft -- Christoph Amend, Vorsprung durch Technik. Disney zu Besuch in der neuen Mitte -- Kerstin Decker, Vom Octopus zum Oxymoron. Ein Philosoph in den Hackeschen Höfen -- Annett Gröschner, Vom Unbehagen an der Empfangskultur -- Moritz Rinke, Die Bornholmer Gesellschaft. Ein empirischer Event-Bericht -- ANHANG. ISBN 3934189385Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin / Gesellschaftsleben ; Sozialgeschichte, Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 1039309<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Berliner-Gesellschaft-ein-Sittenbild-gestern-heute-morgen-Instituts-fuer-Kommunikationsgeschichte-und-Angewandte-Kulturwissenschaften-IKK-der-Freien-Universitaet-Berlin-Hrsg-von-Hermann-Haarmann-u,72449851-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Berliner-Gesellschaft-ein-Sittenbild-gestern-heute-morgen-Instituts-fuer-Kommunikationsgeschichte-und-Angewandte-Kulturwissenschaften-IKK-der-Freien-Universitaet-Berlin-Hrsg-von-Hermann-Haarmann-u,72449851-buch<![CDATA[Treptower Wendechronik. Vorwort Siegfried Stock.]]>https://www.buchfreund.de/Treptower-Wendechronik-Vorwort-Siegfried-Stock-Teske-Guenter-Red,76524121-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049516.jpg" title="Treptower Wendechronik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049516_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Teske, Günter (Red.): Treptower Wendechronik. Vorwort Siegfried Stock. Berlin: Bezirksamt Treptow, 2000. 104 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Treptower Chronik der Wende: 13 Kilometer Leid/Wir sind das Volk/Ziel: Keine Gewalt/Neue Strukturen/Eine gute Bilanz -- Um friedliche Veränderung bemüht. Pfarrer Werner Hilse, Treptower Ehrenbürger -- Verkehrsminister für 174 Tage. Horst Gibtner (CDU) -- Wahlbetrug war meine Wende. Günter Polauke, Stadtbezirksbürgermeister von 1986-1989 -- Von der Illegalität ins Parlament. Siegfried Werner Sohr (Neues Forum/Bü 90/Grüne) -- Kirche als Zufluchtsort und Initiator. Pfarrer Jürgen Huhn -- Das erste freie Parlament. Heidrun Meißner (SPD), erste Bezirksverordneten-Vorsteherin 1990 -- Verantwortlichsein schürt meine Unrast. Jürgen Steinert (PDS) -- Alle Mauern schnell einreißen. Michael Brückner (SPD), Bezirksbürgermeister von 1990-1998 -- Fluchtkoffer stand immer bereit. Dr. Dieter Schmitz (SPD), Bezirksstadtrat ab 1990 -- Nur wer aneckt, bringt etwas ins Rollen. Werner Laube (PDS) -- Demokratie erkämpft. Umweltschutz soll folgen. Harald Moritz (Bü 90/Grüne) -- "Tanz in die DM" auf Stasi-Gelände Joachim Stahr (CDU), Bezirksstadtrat ab 1990.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1049516<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Treptower-Wendechronik-Vorwort-Siegfried-Stock-Teske-Guenter-Red,76524121-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Treptower-Wendechronik-Vorwort-Siegfried-Stock-Teske-Guenter-Red,76524121-buch<![CDATA[(2 Bände) Ethos und Pathos. Die Berliner Bildhauerschule 1786-1914. Skulpturengalerie Staatliche Museen Preussischer Kulturbesitz.]]>https://www.buchfreund.de/2-Baende-Ethos-und-Pathos-Die-Berliner-Bildhauerschule-1786-1914-Skulpturengalerie-Staatliche-Museen-Preussischer-Kulturbesitz-Bloch-Peter-Hrsg-u-a-3786115974,76799387-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050020.jpg" title="(2 Bände) Ethos und Pathos. Die Berliner Bildhauerschule 1786-1914."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050020_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bloch, Peter (Hrsg.) u.a.: (2 Bände) Ethos und Pathos. Die Berliner Bildhauerschule 1786-1914. Skulpturengalerie Staatliche Museen Preussischer Kulturbesitz. Hamburger Bahnhof. Berlin, 1990. 419 S. mit zahlr. Abb. und 598 S. mit zahlr. Abb.; 8°; kart. ISBN: 3786115974Gute Exemplare. - 2 BÄNDE. - Band 1: Ausstellungskatalog / Band 2: Beiträge mit Kurzbiographien Berliner Bildhauer. - ISBN Bd. 2: 3786115982. // INHALT : Vorwort -- I. -- Werner Knopp -- Berlin - Metropole der Bildhauerei im 19. Jahrhundert. -- Christian Theuerkauff -- Zur Geschichte der Bildhauerkunst in Berlin und Potsdam von der Mitte des 16. bis zum späten 18. Jahrhundert. -- Peter Bloch -- Die Berliner Bildhauerschule des 19. Jahrhunderts. Ein Überblick. -- II. -- Peter Springer -- Berliner Bildhauer des 19. Jahrhunderts in Rom. -- Bjarne J0rnaes -- Berlin und Skandinavien. -- Benedict Read -- Berlin Sculpture of the 19th Century and Britain. -- Brigitte Schütz -- Berlin und die US A. -- Eduard Trier, Michael Puls -- Berlin und die Rheinlande. Tendenzen und -- Konstellationen. -- Jutta von Simson - Peter Bloch Das Denkmal Immanuel Kants von Christian Daniel Rauch in Königsberg- Berliner Skulpturen in den östlichen Provinzen Preußens. -- Götz Eckardt -- Zu den Bildwerken des 19. Jahrhunderts in Sanssouci während der Regierungszeit Friedrich Wilhelms III. und Friedrich Wilhelms IV. -- III. -- Peter Bloch -- Denkmal und Denkmalkult. -- Helmut Börsch-Supan -- Berliner Bildnisplastik der Schadowzeit -- (1783-1850). -- Peter Bloch - Josephine Hildebrand Figurenfriese - Zwei Beispiele. -- Sibylle Badstübner-Gröger -- Bemerkungen zur Ikonographie religiöser Plastik -- im Berlin des 19. Jahrhunderts. -- Sibylle Einholz -- Was der Nachwelt bleibt - Einblicke in die -- Berliner Sepulkralplastik. -- Martina Weinland -- Kriegerdenkmäler in Berlin (1813/15 bis 1914/18) -- Peter Bloch -- Auftragsfreie Kunst. -- Ursula Storm -- Auch die Plastik vor dem Thron der Kritiker? Vorläufige Bemerkungen und Beispiele zur Kunstkritik mit Blick auf die Plastik in Berlin. -- IV. -- Meinhold Lurz -- Erhalt der Aura trotz technischer Reduktion. -- Berliner Künstler arbeiten für die WMF. -- Gerhard Rupp -- Gips, Zink und Bronze - Berliner Verviel- -- fertigungsfirmen im 19. Jahrhundert. -- Helmut Engel -- Denkmalpflegerische Maßnahmen an Denkmälern -- des 19. Jahrhunderts in Berlin. -- Artur Kratz -- Denkmalpflege - Einige Notizen aus restauratorischer Sicht. -- Christoph Fischer -- Restaurierungen an Berliner Sepulkralplastiken -- des 19. Jahrhunderts. -- Verzeichnis der abgekürzten Literatur. -- V. -- Uta Gnewuch -- Berliner Skulpturen des 19. Jahrhunderts. -- Bibliographie. -- Brigitte Hüfler -- Kurzbiographien Berliner Bildhauer. -- // AUSSTELLUNGSKATALOG. ISBN 3786115974Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bildhauerei; Skulptur; Bildende Kunst; Berliner Bildhauer; Kunstgewerbe<br>Bestell-Nr.: 1050020<br>Preis: 44,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/2-Baende-Ethos-und-Pathos-Die-Berliner-Bildhauerschule-1786-1914-Skulpturengalerie-Staatliche-Museen-Preussischer-Kulturbesitz-Bloch-Peter-Hrsg-u-a-3786115974,76799387-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/2-Baende-Ethos-und-Pathos-Die-Berliner-Bildhauerschule-1786-1914-Skulpturengalerie-Staatliche-Museen-Preussischer-Kulturbesitz-Bloch-Peter-Hrsg-u-a-3786115974,76799387-buch<![CDATA[Die Museumsinsel in Berlin.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Museumsinsel-in-Berlin-Reuther-Hans,76799443-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050033.jpg" title="Die Museumsinsel in Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050033_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reuther, Hans: Die Museumsinsel in Berlin. Propyläen. Vlg. Ullstein; Ffm., 1977. 43 S. Text; 84 Abb. auf Tafelseiten.; gr.-8°. Fadengehefteter Originalpappband.Gutes Ex. - Beiliegt Karte mit Unterschrift von Wolf Jobst Siedler. - INHALT : TOPOGRAPHIE -- Arx Berolinensis -- Freiräume auf der Museumsinsel: -- Idee und Strukturwandel -- Der Dom - Architektonisches Symbol -- von Thron und Altar in Preußen -- Das Alte Museum -- Der Weg zur Museumsinsel -- Anmerkungen -- ABBILDUNGEN.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin; Baugeschichte<br>Bestell-Nr.: 1050033<br>Preis: 19,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Museumsinsel-in-Berlin-Reuther-Hans,76799443-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Museumsinsel-in-Berlin-Reuther-Hans,76799443-buch<![CDATA[Leben am Lietzensee. Ansichten.]]>https://www.buchfreund.de/Leben-am-Lietzensee-Ansichten-Fritsch-Irene-3932482905,74930924-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1045551.jpg" title="Leben am Lietzensee."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1045551_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Fritsch, Irene: Leben am Lietzensee. Ansichten. 1. Aufl. Berlin : Ed. Berlin im Metropol-Verlag, 2001. 279 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. ISBN: 3932482905Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Frühzeit -- Aus Lützenburg wird Charlottenburg -- General von Witzleben kauft den Lietzensee -- Der Kunstgärtner Ferdinand Deppe -- Andere Besitzer -- Märchenwelt am Lietzensee -- Heinrich Zille im Park Witzleben und am Kaiserdamm -- Die"Terrain-Aktiengesellschaft Park Witzleben" erwirbt das Gelände - Teilung des Sees -- Straßen und Häuser am Lietzensee -- Die Stadt Charlottenburg erwirbt den Lietzensee und den Park Witzleben -- Die Gestaltung des Parks durch Erwin Barth -- Die zwanziger Jahre -- Die"Schillerwiese" -- Bootshaus, Pumpwerk und Sanierung des Sees -- Die Schule in der Witzlebenstraße -- Das Gerichtsgebäude am Witzlebenplatz -- Die katholische Pfarrgemeinde St. Canisius -- Lietzensee-Ufer -- Kuno-Fischer-Straße und -Platz -- Dernburgplatz und der südliche Teil des Parks -- Die Evangelische Kirchengemeinde Am Lietzensee -- Andere Bauten in der Herbartstraße -- "Die Weltbühne" von Siegfried Jakobsohn -- Hans Scholz - Georg Heym - Margret Boveri -- Denkmäler und Seekonzerte -- Häuser in derWundtstraße -- Parkwächterund die Aktion "Fliegende Windel" -- Von der Liegewiese zurück zum Nordeingang -- Der Kaiserdamm -- Parkleben heute -- Preußische Liebesgeschichte -- Epitaph für Paul Müller -- Krieg und Nachkriegszeit am Lietzensee -- Phantastisches und anderes Theater am Lietzensee -- Der Lietzensee im Gedicht -- Der Lietzensee im Roman -- Der Lietzensee in der Biographie -- Der Lietzensee in der Malerei -- Der Lietzensee in Film und Fernsehen -- Sagen vom Lietzensee. ISBN 3932482905Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin / Lietzensee ; Heimatkunde, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1045551<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Leben-am-Lietzensee-Ansichten-Fritsch-Irene-3932482905,74930924-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Leben-am-Lietzensee-Ansichten-Fritsch-Irene-3932482905,74930924-buch<![CDATA[Die schönste Stadt der Welt. Vorwort von Michael Sontheimer.]]>https://www.buchfreund.de/Die-schoenste-Stadt-der-Welt-Vorwort-von-Michael-Sontheimer-Walther-Rathenau-9783863930707,86638674-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049811.jpg" title="Die schönste Stadt der Welt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049811_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Walther, Rathenau: Die schönste Stadt der Welt. Vorwort von Michael Sontheimer. Hamburg: CEP Europäische Verlagsanstalt, 2015. 98 S. Originalbroschur. ISBN: 9783863930707Die schönste Stadt der Welt von Walther Rathenau -- Der Guckkasten-Fotograf und die Momentbilder. F.A. Schwartz und seine Bilder aus Berlin von Rolf Sachsse. ISBN 9783863930707Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1049811<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-schoenste-Stadt-der-Welt-Vorwort-von-Michael-Sontheimer-Walther-Rathenau-9783863930707,86638674-buch">Bestellen</a>Sun, 07 Jan 2018 17:32:50 +0100https://www.buchfreund.de/Die-schoenste-Stadt-der-Welt-Vorwort-von-Michael-Sontheimer-Walther-Rathenau-9783863930707,86638674-buch<![CDATA[300 Jahre Sophienkirche in Berlin 1713 - 2013. Festschrift. hrsg. im Auftr. des Gemeindekirchenrats der Evangelischen Kirchengemeinde Sophien von Clemens Krause. Geleitwort Markus Dröge.]]>https://www.buchfreund.de/300-Jahre-Sophienkirche-in-Berlin-1713-2013-Festschrift-hrsg-im-Auftr-des-Gemeindekirchenrats-der-Evangelischen-Kirchengemeinde-Sophien-von-Clemens-Krause-Geleitwort-Markus-Droege-Krause-Clemens-Hg,86087979-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037860.jpg" title="300 Jahre Sophienkirche in Berlin 1713 - 2013. Festschrift."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037860_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krause, Clemens (Hg.): 300 Jahre Sophienkirche in Berlin 1713 - 2013. Festschrift. hrsg. im Auftr. des Gemeindekirchenrats der Evangelischen Kirchengemeinde Sophien von Clemens Krause. Geleitwort Markus Dröge. Petersberg : Imhof, 2013. 224 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783865687210Schon hier und jetzt mit wachsender Kraft CHRISTINA-MARIA BAMMEL -- Be- und Entladen frei FLORIAN ILLIES -- Über die Spandauer Vorstadt, die eigentlich Sophienstadt heißen sollte WILHELM M. RISSMANN -- Das Bauwerk THOMAS RASCHKE -- Die Orgeln der Sophienkirche CHRISTHARD KIRCHNER -- Restaurierungsmaßnahmen an der Sophienkirche 2005-2012 MARTINA ABRI/CHRISTIAN RAABE -- Die Stifterin der Sophienkirche Königin Sophie Louise in Preußen WILHELM M. RISSMANN -- 300 Jahre Sophiengemeinde 1713-2013 CLEMENS KRAUSE -- Ein Schiffbaumeister, ein Füllhorn und die Koepjohann'sche Stiftung WOLFGANG FEYERABEND -- Jüdisches Leben rund um Sophien ERDMUTHE UND HELMUT GELBRICH -- Berliner Kirchengemeinden betrieben ein Lager für NS-Zwangsarbeiter, darunter auch die Sophiengemeinde BEATE KRATOCHWIL -- Erinnerungen an die Zeit in der DDR MARTIN-MICHAEL PASSAUER -- Die Sophienkirche in Berlins historischer und doch neuer Mitte, das Leben einer Gemeinde in der säkularen Großstadt heute JACQUELINE BOYSEN -- Der Sophienkindergarten,eine 127-jährige Geschichte MAJA KERSTING -- Der Jugendkeller Sophien LUDWIG LINDNER -- Anna Louisa Karsch (1722-1791) HEIDEMARIE EHWALD -- Ein neu aufgefundenes Gedicht der Karschin HEIDEMARIE EHWALD/CLEMENS KRAUSE -- Die Sophienkirche und Raabes "Chronik der Sperlingsgasse" WOLFGANG FEYERABEND -- Carl Bechstein: Ein Leben für das Klavier. Aufstieg und Verstrickung einer Familie WILHELM M. RISSMANN -- Ein sparsamer Geist in Sophien DOROTHEE UND INGRID GRIESHAMMER -- Spurenlese auf den drei Friedhöfen der Sophiengemeinde JÖRN SACK -- Anhänge: Inschriften in der Kirche -- Inschriften an den Außenwänden der Kirche -- Inschriften auf dem Sophienkirchhof -- Die Pfarrer der Sophienkirche -- Die Organisten/Kantoren der Sophienkirche -- Chronik der Sophienkirche. ISBN 9783865687210Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Evangelische Kirchengemeinde Sophien (Berlin) ; Geschichte ; Aufsatzsammlung; Sophienkirche (Berlin) ; Aufsatzsammlung, Theologie, Christentum, Geschichte Deutschlands, Architektur<br>Bestell-Nr.: 1037860<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/300-Jahre-Sophienkirche-in-Berlin-1713-2013-Festschrift-hrsg-im-Auftr-des-Gemeindekirchenrats-der-Evangelischen-Kirchengemeinde-Sophien-von-Clemens-Krause-Geleitwort-Markus-Droege-Krause-Clemens-Hg,86087979-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Jan 2018 17:32:01 +0100https://www.buchfreund.de/300-Jahre-Sophienkirche-in-Berlin-1713-2013-Festschrift-hrsg-im-Auftr-des-Gemeindekirchenrats-der-Evangelischen-Kirchengemeinde-Sophien-von-Clemens-Krause-Geleitwort-Markus-Droege-Krause-Clemens-Hg,86087979-buch<![CDATA[Gartendenkmale in Berlin. Parkanlagen und Stadtplätze.]]>https://www.buchfreund.de/Gartendenkmale-in-Berlin-Parkanlagen-und-Stadtplaetze-Lesser-Katrin-Red-9783865684226,85968723-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037877.jpg" title="Gartendenkmale in Berlin. Parkanlagen und Stadtplätze."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037877_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lesser, Katrin (Red.): Gartendenkmale in Berlin. Parkanlagen und Stadtplätze. Petersberg : Imhof, 2013. 574 S. Mit zahlr. überwieg. farb. Abb. ISBN: 9783865684226Alle, die Berlin kennen und schätzen, wissen, dass diese Stadt durch einen bemerkenswerten Reichtum an Grünanlagen, Gärten und Parks gekennzeichnet ist. Schlossgärten wie die von Charlottenburg, Tegel oder Klein-Glienicke sind als historische Gärten allgemein bekannt und geschätzt. Doch das Spektrum ist ungleich größer und um-fasst einen Zeitraum, der weit bis in das 20. Jahrhundert reicht: Landschaftsgärten, Stadtparks und Volksgärten, die wunderbaren Berliner Stadt- und Schmuckplätze, aber auch Alleen, Promenaden und Grünzüge sind kulturelle Zeugnisse unserer Vergangenheit und prägen in hohem Maße das Gesicht dieser Stadt. ISBN 9783865684226Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Gartendenkmal ; Inventar, Landschaftsgestaltung, Raumplanung<br>Bestell-Nr.: 1037877<br>Preis: 37,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gartendenkmale-in-Berlin-Parkanlagen-und-Stadtplaetze-Lesser-Katrin-Red-9783865684226,85968723-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Jan 2018 17:32:01 +0100https://www.buchfreund.de/Gartendenkmale-in-Berlin-Parkanlagen-und-Stadtplaetze-Lesser-Katrin-Red-9783865684226,85968723-buch<![CDATA[Die Waldkapelle in Berlin-Hessenwinkel. Ein beinah verlorenes Meisterwerk. Stiftung Denkmalschutz Berlin]]>https://www.buchfreund.de/Die-Waldkapelle-in-Berlin-Hessenwinkel-Ein-beinah-verlorenes-Meisterwerk-Stiftung-Denkmalschutz-Berlin-Mazire-Lothar-de-Hg,86859957-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084999.jpg" title="Die Waldkapelle in Berlin-Hessenwinkel. Ein beinah verlorenes Meisterwerk."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084999_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mazière, Lothar de (Hg.): Die Waldkapelle in Berlin-Hessenwinkel. Ein beinah verlorenes Meisterwerk. Stiftung Denkmalschutz Berlin Berlin : Stiftung Denkmalschutz, 2002. 30 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Geheftet.Einband leicht berieben. - Helmut Engel, Die kleine Waldkapelle in Hessenwinkel -- Claudia Scheufele, Zum Schicksal der Waldkapelle nach 1945 -- Uwe Sallmann, Die Schädlingsbekämpfung in der Waldkapelle Hessenwinkel im Jahr 2002 -- Helmut Engel, Der Wald -- Lothar de Mazière, Heimat Berlin -- Volker Hassemer, Heimat Berlin -- Hermann Rudolph, Heimat Berlin -- Heribert Günther, Das Bauvorhaben, Entstehung und Abwicklung.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Waldkapelle Berlin-Hessenwinkel ; Geschichte, Architektur, Christliche Religion<br>Bestell-Nr.: 1084999<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Waldkapelle-in-Berlin-Hessenwinkel-Ein-beinah-verlorenes-Meisterwerk-Stiftung-Denkmalschutz-Berlin-Mazire-Lothar-de-Hg,86859957-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Jan 2018 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Waldkapelle-in-Berlin-Hessenwinkel-Ein-beinah-verlorenes-Meisterwerk-Stiftung-Denkmalschutz-Berlin-Mazire-Lothar-de-Hg,86859957-buch<![CDATA[Unser Berlin. Ein Jahrbuch von Berliner Art und Arbeit 1928. Bildbeilagen und Zeichnungen von Paul Winkler-Leers.]]>https://www.buchfreund.de/Unser-Berlin-Ein-Jahrbuch-von-Berliner-Art-und-Arbeit-1928-Bildbeilagen-und-Zeichnungen-von-Paul-Winkler-Leers-Weise-Alfred-Hg,86859959-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084991.jpg" title="Unser Berlin. Ein Jahrbuch von Berliner Art und Arbeit 1928."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084991_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weise, Alfred (Hg.): Unser Berlin. Ein Jahrbuch von Berliner Art und Arbeit 1928. Bildbeilagen und Zeichnungen von Paul Winkler-Leers. Berlin : Reimar Hobbing, 1927. 16, 271 S. Mit zahlr. Abb. Originalleinen.Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - Das neue Berlin. Oskar Kürten -- Die neue Zeit und Berlin als Wirtschaftsunternehmer. O. Simon -- Berlin. Gedicht von Christian Morgenstern -- Das Luftkreuz Europas. Alfred Weise -- "Wo bist du geblieben, mein altes Berlin?" Aus den Erinnerungen eines alten Spree-Atheners -- Die jüngste Entwicklung der Baukunst in Berlin. Hermann Schmitz -- Spaß und Auto. Gedicht von O. Simon -- Ein Jahrhundert Berliner Presse. J. Landau -- Das Berliner Theater. Paul Fechter -- Berlin als Sportstadt. Th. Lewald und Carl Diem -- Straßentypen. Hans Ostwald -- Das Berufsverbrechertum der Großstadt. Robert Heindl -- Berliner Redensarten. Fritz Lachmann -- Hundert Jahre Gesellschaft für Erdkunde. Albert Herrmann -- Kleinstädtisches aus der Großstadt. Alfred Weise -- Der Zoo, eine Berliner Bildungsstätte. Lutz Heck -- Der Tag von Berlin. Oskar Kürten -- Die Mär vom Buddeln. Von Berolensis -- Mutter. Dunkler Herbst. Gedicht. F. Mahlke -- Die deutsche Welle. H. Schubotz -- Die Stadt der schönen Läden. Alfred Weise -- Der Fall Klement. Ein geheimer politischer Fall aus dem alten Berlin. Wolfgang Hofmann -- Die guten Geister von Berlin. Alfred Weise: Das Charité-Krankenhaus -- Die Berliner Apotheken -- Das Rote Kreuz -- Die Heilsarmee -- Das "MER" -- Berliner Fremdenwerbung -- Der Wochenendverkehr der ABOAG -- Der Autoruf -- Unsere Markhallen -- Das Deutsche Institut für Ausländer an der Universität Berlin -- Das Zeiß-Planetarium.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1084991<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Unser-Berlin-Ein-Jahrbuch-von-Berliner-Art-und-Arbeit-1928-Bildbeilagen-und-Zeichnungen-von-Paul-Winkler-Leers-Weise-Alfred-Hg,86859959-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Jan 2018 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Unser-Berlin-Ein-Jahrbuch-von-Berliner-Art-und-Arbeit-1928-Bildbeilagen-und-Zeichnungen-von-Paul-Winkler-Leers-Weise-Alfred-Hg,86859959-buch<![CDATA[Stadtbilder. Berlin in der Malerei vom 17. Jh. bis zur Gegenwart. Ausstellung im Berlin-Museum, 19. September - 1. November 1987.]]>https://www.buchfreund.de/Stadtbilder-Berlin-in-der-Malerei-vom-17-Jh-bis-zur-Gegenwart-Ausstellung-im-Berlin-Museum-19-September-1-November-1987-Bothe-Rolf-387584212X,76821753-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050427.jpg" title="Stadtbilder. Berlin in der Malerei vom 17. Jh. bis zur Gegenwart. Ausstellung im Berlin-Museum, 19. September - 1. November 1987."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050427_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bothe, Rolf: Stadtbilder. Berlin in der Malerei vom 17. Jh. bis zur Gegenwart. Ausstellung im Berlin-Museum, 19. September - 1. November 1987. Berlin : Nicolai Berlin : Arenhövel, 1987. 576 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.), Kt. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 387584212XSehr gutes Ex. - Vorwort -- Katalog -- Thomas Wellmann -- "Das Auge schweift über das Weichbild der Stadt" -- Ansichten Berlins in Graphik und Malerei bis zu den Napoleonischen -- Kriegen -- Sybille Grämlich Königliches Spree-Athen Berlin im Biedermeier -- Rolf Bothe -- Stadtbilder zwischen Menzel und Liebermann -- Von der Reichsgründungsepoche zur wilhelminischen Großstadt -- Dominik Bartmann -- Das Großstadtbild Berlins in der Weltsicht der Expressionisten -- Kurt Winkler -- Abbilder Berlins - Spiegelbilder der Metropole -- Die Darstellung Berlins in der Malerei von 1920 bis 1945 -- Carola Jüllig -- Zwischen Ruinen und Wiederaufbau -- Zur künstlerischen Verarbeitung des Stadtbildes nach dem Zweiten -- Weltkrieg -- Renate Grisebach -- "Berlin ist keine Stadt - Berlin ist ein Phänomen" -- Malerei nach 1961 -- Anhang -- Christa Schreiber -- Die europäische Stadtvedute als künstlerische Form - -- eine Ehrenrettung -- Reinhold Heller -- Vorbilder und Parallelerscheinungen deutscher Stadtdarstellungen, -- 1850-1980 -- Künstlerbiographien Abbildungsnachweis Literatur. ISBN 387584212XWir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bildende Kunst, Malerei, Stadtbild, Stadtgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1050427<br>Preis: 14,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Stadtbilder-Berlin-in-der-Malerei-vom-17-Jh-bis-zur-Gegenwart-Ausstellung-im-Berlin-Museum-19-September-1-November-1987-Bothe-Rolf-387584212X,76821753-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Jan 2018 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Stadtbilder-Berlin-in-der-Malerei-vom-17-Jh-bis-zur-Gegenwart-Ausstellung-im-Berlin-Museum-19-September-1-November-1987-Bothe-Rolf-387584212X,76821753-buch<![CDATA[Berlin um 1900. Postkartenbuch mit 30 Karten.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-um-1900-Postkartenbuch-mit-30-Karten-Imhof-Michael-Hg-9783731901051,80706303-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1064161.jpg" title="Berlin um 1900. Postkartenbuch mit 30 Karten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1064161_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Imhof, Michael (Hg.): Berlin um 1900. Postkartenbuch mit 30 Karten. Petersberg: Imhof, 2014. 64 S. Originalbroschur. ISBN: 9783731901051Reprint farbiger Lithographien. - Alt-Berlin / Rotes Rathaus -- St. Marien -- Königliches Schloss -- Dom -- Lustgarten -- Altes Museum / Nationalgalerie -- Königl. Oper -- Palais Kaiser Wilhelm -- Unter den Linden -- Gendarmenmarkt -- Kgl. Schauspielhaus -- Brandenburger Tor -- Siegessäule -- Reichstag -- Leydeckes Festsäle -- Cafe Kranzler -- Bahnhof Friedrichstraße -- Postdamer Platz / Leipziger Straße -- Siegesallee /Tiergarten -- Schloss Bellevue -- Kaiser-Wilhelm-Kirche -- Schloss Charlottenburg -- Hallesches Tor. ISBN 9783731901051Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1064161<br>Preis: 3,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-um-1900-Postkartenbuch-mit-30-Karten-Imhof-Michael-Hg-9783731901051,80706303-buch">Bestellen</a>Wed, 27 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-um-1900-Postkartenbuch-mit-30-Karten-Imhof-Michael-Hg-9783731901051,80706303-buch<![CDATA[Spaziergänge in Weißensee. Berlinische Reminiszenzen.]]>https://www.buchfreund.de/Spaziergaenge-in-Weissensee-Berlinische-Reminiszenzen-Pueschel-Walter-3775904328,86585289-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/922461.jpg" title="Spaziergänge in Weißensee."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/922461_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Püschel, Walter: Spaziergänge in Weißensee. Berlinische Reminiszenzen. 2., überarbeitete und ergänzte Auflage. Berlin: Haude und Spener, 1998. 117 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 3775904328Ein tadelloses Exemplar. - Inhalt: Weißensee im Überblick -- Erster Spaziergang: Ein Bummel durch die Allee mit kleinen Ausflügen in die Geschichte -- Zweiter Spaziergang: Durchs Komponistenviertel über den Jüdischen Friedhof zum Faulen See -- Dritter Spaziergang: Vom Pistoriusplatz durchs Munizipalviertel rund um den Weißen See -- Vierter Spaziergang: Von der Spitze über die Rennbahn geradewegs nach Klein-Hollywood -- Fünfter Spaziergang: Heinersdorf - Blankenburg - Karow -- Sechster Spaziergang: Neu-Karow - Stadt in den Wiesen. - Das Grün der Parks, das Blau der Seen und das Ziegelrot des 1905 entstandenen Munizipalviertels sind die Farben Weißensees - ein Stadtbezirk, der bis heute weitgehend unbekannt geblieben ist. Ganz zu unrecht, wie Walter Püschel in seinen kurzweiligen und kenntnisreich erzählten Spaziergängen zeigt. ISBN 3775904328Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin-Weißensee<br>Bestell-Nr.: 922461<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Spaziergaenge-in-Weissensee-Berlinische-Reminiszenzen-Pueschel-Walter-3775904328,86585289-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 23:10:12 +0100https://www.buchfreund.de/Spaziergaenge-in-Weissensee-Berlinische-Reminiszenzen-Pueschel-Walter-3775904328,86585289-buch<![CDATA[Rund um Riehmers Hofgarten. Zwei Jahrunderte Wohnen, Arbeiten, Leben in Berlin-Kreuzberg.]]>https://www.buchfreund.de/Rund-um-Riehmers-Hofgarten-Zwei-Jahrunderte-Wohnen-Arbeiten-Leben-in-Berlin-Kreuzberg-Galli-Emil-Renate-Haas-und-Manfred-Rabatsch-Hrsg-9783926028198,86269025-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082295.jpg" title="Rund um Riehmers Hofgarten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082295_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Galli, Emil, Renate Haas und Manfred Rabatsch (Hrsg.): Rund um Riehmers Hofgarten. Zwei Jahrunderte Wohnen, Arbeiten, Leben in Berlin-Kreuzberg. Bremen : Steintor, 1987. 160 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783926028198Einband leicht berieben und vergilbt. - Manfred Rabatsch, Vom Tempelhofer Niederland zur Großbaustelle Tempelhofer Vorstadt -- Emil Galli, 70 Jahre Verwaltungsarbeit am Halleschen-Thor-Bezirk -- Renate Haas, Riehmers Familien-Chronik -- Manfred Rabatsch, Riehmers Weg zum Besitzbürger im Spekulationsfieber -- Renate Haas, Emil Galli, Ein Besitzbürger setzt sich durch -- Renate Haas, Kleinbürgerliche Wohnidylle -- Lothar Uebel, Lokalitäten im Karree. Die kornblumenblauen Reiter, die anachronistische Macht -- Eva Brinkschulte, Pferde, Schienen und Verkehr -- Heinrich Heseding, Fabriken, Handwerker und Geschäfte rund um Riehmers Hofgarten -- Kurt Schilde, Jugend im Kaiserreich, in Gottes Reich und im Dritten Reich -- Lothar Uebel, Privatschulen im Hinterhof -- Renate Haas, Beamte stehen's durch: Ein Mieter im Hofgarten -- Emil Galli, Carl Herz, Bürgermeister von Kreuzberg und Verwaltungsreformer. ISBN 9783926028198Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin-Kreuzberg ; Städtebau ; Geschichte ; Ausstellung ; Berlin ; Berlin-Kreuzberg ; Alltag ; Geschichte ; Ausstellung ; Berlin ; Riehmers Hofgarten (Berlin) ; Geschichte ; Ausstellung ; Berlin, Architektur, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1082295<br>Preis: 29,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rund-um-Riehmers-Hofgarten-Zwei-Jahrunderte-Wohnen-Arbeiten-Leben-in-Berlin-Kreuzberg-Galli-Emil-Renate-Haas-und-Manfred-Rabatsch-Hrsg-9783926028198,86269025-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Rund-um-Riehmers-Hofgarten-Zwei-Jahrunderte-Wohnen-Arbeiten-Leben-in-Berlin-Kreuzberg-Galli-Emil-Renate-Haas-und-Manfred-Rabatsch-Hrsg-9783926028198,86269025-buch<![CDATA[Das Berliner Schloss. Von der kurfürstlichen Residenz zum Königsschloss.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Berliner-Schloss-Von-der-kurfuerstlichen-Residenz-zum-Koenigsschloss-Wiesinger-Liselotte-3534092341,57746109-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/988442.jpg" title="Das Berliner Schloss. Von der kurfürstlichen Residenz zum Königsschloss."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/988442_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wiesinger, Liselotte: Das Berliner Schloss. Von der kurfürstlichen Residenz zum Königsschloss. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1989. VIII, 237 S. Mit zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3534092341Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Der Gründungsbau Kurfürst Friedrichs II. -- Der Neubau Joachims II. Die feste Residenz der Kurfürsten -- Dom und Domstift -- Der Schloßbau Kurfürst Joachims II. -- Kurfürst Johann Georg und sein Baumeister Lynar. -- Die Altan-Bauten Kurfürst Joachim Friedrichs -- Der Lustgarten und die Bauten des Großen Kurfürsten am Schloß -- Das Königsschloß -- Das "Neue Schloß" Friedrichs I. ISBN 3534092341Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Architektur<br>Bestell-Nr.: 988442<br>Preis: 23,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Berliner-Schloss-Von-der-kurfuerstlichen-Residenz-zum-Koenigsschloss-Wiesinger-Liselotte-3534092341,57746109-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Berliner-Schloss-Von-der-kurfuerstlichen-Residenz-zum-Koenigsschloss-Wiesinger-Liselotte-3534092341,57746109-buch<![CDATA[Berlinern verboten?]]>https://www.buchfreund.de/Berlinern-verboten-Thonicke-Frank,62401256-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1007788.jpg" title="Berlinern verboten?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1007788_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Thonicke, Frank: Berlinern verboten? Berlin : Stapp, 1978. 61 S. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - Das vorliegende Buch ist eine Erweiterung der Serie „Berlinern verboten? - Ein Dialekt im Widerstreit", die in der Berliner Mittagszeitung „Der Abend" erschien. Was ursprünglich nur ein kurzer Artikel werden sollte, wuchs sich schließlich zu diesem „Sprachführer" aus.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: a Sprach- und Literaturwissenschaft<br>Bestell-Nr.: 1007788<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlinern-verboten-Thonicke-Frank,62401256-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Berlinern-verboten-Thonicke-Frank,62401256-buch<![CDATA[(2 BÄNDE) Der Spreetunnel. Ein Dichteralmanach aus Berlin. 1940. Vorw. Hanns Johst. Wolfgang Engelhardt (Hrsg.).]]>https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-Der-Spreetunnel-Ein-Dichteralmanach-aus-Berlin-1940-Vorw-Hanns-Johst-Wolfgang-Engelhardt-Hrsg-Johst-Hanns-u-a,86859956-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085001.jpg" title="(2 BÄNDE) Der Spreetunnel. Ein Dichteralmanach aus Berlin. 1940. Vorw. Hanns Johst."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085001_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Johst, Hanns (u.a.): (2 BÄNDE) Der Spreetunnel. Ein Dichteralmanach aus Berlin. 1940. Vorw. Hanns Johst. Wolfgang Engelhardt (Hrsg.). Propyläen Verlag Berlin, 1940. 163 S. mit Illustr. und 159 S.; 19 cm. 2 fadengeheftete illustr. Pappbände.Gute Exemplare; 2 Bände; gebräunt u. berieben sowie mit kl. Läsuren. - In Frakturschrift. // Texte von Gerhard Schumann; Fritz Helke; Alfred R. Meyer; Ferdinand Oppenberg; Herybert Menzel; Franz Lüdtke; Paul Brock; Friedrich Bischoff; Paul Kipper; Hermann Stahl; Heinrich Zillich; Max Wegner; Fritz Meichner; Friedrich Bodenreuth; Walter Kruppa; Otto Rombach; Julius Hart; Heinz Hartmann; Wolfram Brockmeyer; Walter Schröder; Gustaf Schönberg; Veit Bürkle; Günther Barthel; über die Friedrichshagener Werkschaft; Wilhelm Kohlhaas / (u.a.)Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Dichtung; Nationalsozialismus; Deutsche Literatur; NS; Nazi-Schriftsteller; Literaturgeschichte; Berlin; Friedrichshagen<br>Bestell-Nr.: 1085001<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-Der-Spreetunnel-Ein-Dichteralmanach-aus-Berlin-1940-Vorw-Hanns-Johst-Wolfgang-Engelhardt-Hrsg-Johst-Hanns-u-a,86859956-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 20:40:26 +0100https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-Der-Spreetunnel-Ein-Dichteralmanach-aus-Berlin-1940-Vorw-Hanns-Johst-Wolfgang-Engelhardt-Hrsg-Johst-Hanns-u-a,86859956-buch<![CDATA[Wall Street Gallery. Eine Bildchronik der Berliner Mauer.]]>https://www.buchfreund.de/Wall-Street-Gallery-Eine-Bildchronik-der-Berliner-Mauer-Posner-Roland-und-Sabine-Kowal,86859958-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085051.jpg" title="Wall Street Gallery. Eine Bildchronik der Berliner Mauer."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085051_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Posner, Roland und Sabine Kowal: Wall Street Gallery. Eine Bildchronik der Berliner Mauer. Walter de Gruyter, 1990. 42 S.; Illustr.; 18 cm; kart.Gutes Ex. - Mit 2 Unterschriften (des Verlages ?) auf Titelblatt. // Deutsch; englisch. // Texte auf den Fotos : Sesam offne dich! EXIT OPEN --- Billigkeit von AKW ist unberechenbar! --- HONEY (HONECKER) WE LOVEYOU EGON (KRENZ)ON THE WALL GEIL! Gott ist --- DIE MAU-ER BLEIBT! --- FASCHOS IN OST/WEST --- AUF DIE DAUER FÄLLT DIE MAUER sauet auf Mauer Schein Müsli --- Make lave not walls --- ELSE,WIR HOLENDICH! nicht notig, ich komme... --- DIE MAUER IST SO GRAU! --- Macht REVOLUTION! --- Willkommen in BERLIN liebe Joanne --- Gründet und verstärkt --- ACHTUNG!SIE VERLASSEN JETZT --- WESTBERLIN --- wie denn --- HAPPY YEAR 1989! HAPPY NEW YEAR 1990 --- Große in die Schule KINDAanne Macht --- QO ANYTHING, BUSH --- STASI Ihr seid volksverhaßt, geht in Euren eignen Knast! (WS 90) --- Das Leben geht weiter -als wir gedacht haben! W. Mocker ... / (u.a.m.)Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berliner Mauer; Berlin Wall; Kunst; Malerei; Photographie<br>Bestell-Nr.: 1085051<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wall-Street-Gallery-Eine-Bildchronik-der-Berliner-Mauer-Posner-Roland-und-Sabine-Kowal,86859958-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 20:40:26 +0100https://www.buchfreund.de/Wall-Street-Gallery-Eine-Bildchronik-der-Berliner-Mauer-Posner-Roland-und-Sabine-Kowal,86859958-buch<![CDATA[Verstörte Kindheiten. Das Jüdische Waisenhaus in Pankow als Ort der Zuflucht, Geborgenheit und Vertreibung. Schriftenreihe der Dr.-Walter-und Margarete-Cajewitz-Stiftung Bd. 1.]]>https://www.buchfreund.de/Verstoerte-Kindheiten-Das-Juedische-Waisenhaus-in-Pankow-als-Ort-der-Zuflucht-Geborgenheit-und-Vertreibung-Schriftenreihe-der-Dr-Walter-und-Margarete-Cajewitz-Stiftung-Bd-1-Albrecht-Peter-Alexis-Leslie,63555635-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1011321.jpg" title="Verstörte Kindheiten. Das Jüdische Waisenhaus in Pankow als Ort der Zuflucht, Geborgenheit und Vertreibung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1011321_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Albrecht, Peter-Alexis, Leslie Baruch Brent und Inge Lammel (Hrsg.): Verstörte Kindheiten. Das Jüdische Waisenhaus in Pankow als Ort der Zuflucht, Geborgenheit und Vertreibung. Schriftenreihe der Dr.-Walter-und Margarete-Cajewitz-Stiftung Bd. 1. Berlin : BWV, Berliner Wiss.-Verl., 2008. 239 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783830515715Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Peter-Alexis Albrecht, Eine Hinführung zu etwas Unfassbarem -- Reminiszenzen und Gedanken einiger ehemaliger Zöglinge des Pankower Waisenhauses. Einleitung von Leslie Baruch Brent -- Reunion 2001 - Das erstmalige Zusammentreffen von Zöglingen nach Vertreibung und Überleben. Moderation: Christa Wolf und Inge Lammel. Eine Dokumentation in Bildern und Wortprotokollen -- Inge Lammel. Alltagsleben im Waisenhaus. Die Geschichte des Jüdischen Waisenhauses in Pankow in Bildern und Dokumenten -- Sylvia Müller-Pfeifruck. Das II. Jüdische Waisenhaus 1912/13. Gestalt - Nutzung - Bauhistorische Bewertung -- Helmut Engel, Alexander Beer: Baumeister der Jüdischen Gemeinde zu Berlin -- Peter-Alexis Albrecht, Verfall, Wiederherstellung und neue Funktion des Jüdischen Waisenhauses -- in Pankow. Eine Dokumentation aus Bildern und Presseecho. ISBN 9783830515715Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen, Andere Religionen, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1011321<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Verstoerte-Kindheiten-Das-Juedische-Waisenhaus-in-Pankow-als-Ort-der-Zuflucht-Geborgenheit-und-Vertreibung-Schriftenreihe-der-Dr-Walter-und-Margarete-Cajewitz-Stiftung-Bd-1-Albrecht-Peter-Alexis-Leslie,63555635-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Verstoerte-Kindheiten-Das-Juedische-Waisenhaus-in-Pankow-als-Ort-der-Zuflucht-Geborgenheit-und-Vertreibung-Schriftenreihe-der-Dr-Walter-und-Margarete-Cajewitz-Stiftung-Bd-1-Albrecht-Peter-Alexis-Leslie,63555635-buch<![CDATA[... bei Kroll 1844 bis 1957. Etablissement, Ausstellungen, Theater, Konzerte, Oper, Reichstag, Gartenlokal. Eine Ausstellung des Landesarchivs Berlin, 14. Juni bis 31. Oktober 1988. Konzeption und Gestaltung der Ausstellung: Gerd Müller. Unter Mitarb. von Sabine Preuss und Klaus-Dieter Pett.]]>https://www.buchfreund.de/bei-Kroll-1844-bis-1957-Etablissement-Ausstellungen-Theater-Konzerte-Oper-Reichstag-Gartenlokal-Eine-Ausstellung-des-Landesarchivs-Berlin-14-Juni-bis-31-Oktober-1988-Konzeption-und-Gestaltung-der-Auss,76756129-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050136.jpg" title="... bei Kroll 1844 bis 1957."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050136_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reichhardt, Hans Joachim: ... bei Kroll 1844 bis 1957. Etablissement, Ausstellungen, Theater, Konzerte, Oper, Reichstag, Gartenlokal. Eine Ausstellung des Landesarchivs Berlin, 14. Juni bis 31. Oktober 1988. Konzeption und Gestaltung der Ausstellung: Gerd Müller. Unter Mitarb. von Sabine Preuss und Klaus-Dieter Pett. Berlin : Transit, 1988. 191 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. ISBN: 3887470486Einband leicht berieben. - 1844 bis 1894: Bau des Etablissements -- Die ersten Jahre unter der Leitung von Joseph Kroll -- Übernahme durch Auguste Kroll -- Sommergarten -- Opern- und Theateraufführungen -- Brand im Februar 1851 -- Der Neubau von Eduard Titz -- Übergangsjahre mit den Direktionen von Keller und Martini -- Erste Direktion Engel -- Zweite Direktion Engel -- Verkaufsabsichten -- Abriß für den Reichstag? -- 1894 bis 1927: Neues Königl. Opern-Theater -- Entscheidung über den Bau einer Königl. Oper auf Kroll'schem Terrain -- Zentralsammelstelle der Reichswolle -- Übernahme durch die Volksbühne -- Umbau durch Oskar Kaufmann -- 1927 bis 1931: Staatsoper am Platz der Republik -- Die "Ära Klemperer" -- 1933 bis 1942: Ersatz für den Reichstag -- Wieder Spielstätte für die Staatsoper -- 1945 bis 1957: Das Nachspiel. ISBN 3887470486Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kroll's Garten (Berlin) ; Geschichte; Staatsoper am Königsplatz ; Geschichte, Theater, Tanz, Film, Hauswirtschaft, Kochen, Hotel- und Gaststättengewerbe<br>Bestell-Nr.: 1050136<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/bei-Kroll-1844-bis-1957-Etablissement-Ausstellungen-Theater-Konzerte-Oper-Reichstag-Gartenlokal-Eine-Ausstellung-des-Landesarchivs-Berlin-14-Juni-bis-31-Oktober-1988-Konzeption-und-Gestaltung-der-Auss,76756129-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/bei-Kroll-1844-bis-1957-Etablissement-Ausstellungen-Theater-Konzerte-Oper-Reichstag-Gartenlokal-Eine-Ausstellung-des-Landesarchivs-Berlin-14-Juni-bis-31-Oktober-1988-Konzeption-und-Gestaltung-der-Auss,76756129-buch<![CDATA[Stadtgeschichte als Kulturarbeit. Beiträge zur Geschichtspraxis in Berlin-Ost und -West. Mit Andreas Ludwig. Dokumentation der Tagung "Stadtgeschichte und die Entwicklung des Neuen Berlin - Stand und Funktion der Stadtgeschichtsforschung" am 7. und 8. Juni 1990 im Rathaus Charlottenburg. Veranst. vom Bezirksamt Charlottenburg von Berlin in Verbindung mit der Historischen Kommission zu Berlin.]]>https://www.buchfreund.de/Stadtgeschichte-als-Kulturarbeit-Beitraege-zur-Geschichtspraxis-in-Berlin-Ost-und-West-Mit-Andreas-Ludwig-Dokumentation-der-Tagung-Stadtgeschichte-und-die-Entwicklung-des-Neuen-Berlin-Stand-und-Funkti,76799396-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049979.jpg" title="Stadtgeschichte als Kulturarbeit. Beiträge zur Geschichtspraxis in Berlin-Ost und -West."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049979_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Grzywatz, Berthold, Birgit Jochens und Knut Lienemann (Hrsg.): Stadtgeschichte als Kulturarbeit. Beiträge zur Geschichtspraxis in Berlin-Ost und -West. Mit Andreas Ludwig. Dokumentation der Tagung "Stadtgeschichte und die Entwicklung des Neuen Berlin - Stand und Funktion der Stadtgeschichtsforschung" am 7. und 8. Juni 1990 im Rathaus Charlottenburg. Veranst. vom Bezirksamt Charlottenburg von Berlin in Verbindung mit der Historischen Kommission zu Berlin. Berlin : Stapp, 1991. 172 S. Originalbroschur. ISBN: 3877769047Einband leicht berieben. - Jürgen Reulecke, Moderne Stadtgeschichtsforschung und örtliche Geschichtspraxis in der Bundesrepublik Deutschland -- Helga Schultz, Stadtgeschichtsforschung in der DDR -- Wolfgang Ribbe, Aufgaben, Funktion und Organisation der Berliner Stadt- und Regionalforschung -- Ingo Materna, Berlingeschichtliche Arbeiten der Ost-Berliner Forschungseinrichtungen -- Laurenz Demps, Zukünftige Arbeitsschwerpunkte und Zielsetzungen der Berliner Stadtgeschichtsforschung -- Berthold Grzywatz, Geschichtsforschung aus öffentlicher Hand. Zu den Aufgaben einer örtlichen Stadtgeschichtsforschung im Metropolenumfeld -- Wolfgang Hofmann, Stadthistoriker und gesellschaftliche Praxis. Probleme von Distanz und Integration -- Dieter Winkler, Geschichtsarbeit in der Satellitenstadt. Wege zur historischen Stadtaneignung in Berlin-Hellersdorf -- Gerd Lüdersdorf, Zur Organisierung der Arbeit mit,Laien' in der Heimatgeschichtsforschung -- Sigrid Heinze / Petra Zwaka, Intentionen, Bedingungen und künftige Aufgaben dezentraler historischer Arbeit durch lokale Museen in Berlin -- Manuela Goos / Brigitte Heyde, Sammlung, Forschung und Vermittlung mit Betroffenen im Charlottenburger Heimatmuseum oder: Was ist die ,Berliner Luft? -- Peter Franke, Forschungen zur Berliner Arbeitergeschichte in Ost-Berlin. Einige Resultate aus dem Projekt: "Die Arbeiterschaft der Stralauer Glashütte 1890 -1914" -- Andreas Ludwig, Geschichte aus anderer Sicht. Intentionen und Berliner Realitäten einer .Geschichte von unten' -- Martin Düspohl, Das Stattreisen-Konzept -- Karl Schwarz Geschichte, Utopie und Stadtplanung -- Offener Brief an den Senat und den Magistrat von Berlin. ISBN 3877769047Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Stadtgeschichtsschreibung ; Kongress ; Berlin, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1049979<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Stadtgeschichte-als-Kulturarbeit-Beitraege-zur-Geschichtspraxis-in-Berlin-Ost-und-West-Mit-Andreas-Ludwig-Dokumentation-der-Tagung-Stadtgeschichte-und-die-Entwicklung-des-Neuen-Berlin-Stand-und-Funkti,76799396-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Stadtgeschichte-als-Kulturarbeit-Beitraege-zur-Geschichtspraxis-in-Berlin-Ost-und-West-Mit-Andreas-Ludwig-Dokumentation-der-Tagung-Stadtgeschichte-und-die-Entwicklung-des-Neuen-Berlin-Stand-und-Funkti,76799396-buch<![CDATA[Eine Geschichte der Berliner Museen in 227 Häusern. Mit Fotogr. von Anja Bleyl.]]>https://www.buchfreund.de/Eine-Geschichte-der-Berliner-Museen-in-227-Haeusern-Mit-Fotogr-von-Anja-Bleyl-Hiller-von-Gaertringen-Katrin-und-Hans-Georg-Hiller-von-Gaertringen-9783422072732,73605067-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1041914.jpg" title="Eine Geschichte der Berliner Museen in 227 Häusern."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1041914_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hiller von Gaertringen, Katrin und Hans Georg Hiller von Gaertringen: Eine Geschichte der Berliner Museen in 227 Häusern. Mit Fotogr. von Anja Bleyl. Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2014. 471 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783422072732Wie neu. Der erste Gesamtüberblick über die Museumsgeschichte Berlins versammelt alle 227 Häuser: vom Alten Museum bis zum Zeughaus, von archäologischen und kunsthistorischen Sammlungen bis zu Naturkunde- und Technikmuseen, von der höfischen Kunstkammer des 16. Jahrhunderts bis zum Computerspielemuseum. Die beiden Kunsthistoriker Hans Georg und Katrin Hiller von Gaertringen richten dabei ihr Augenmerk besonders auf die Entstehungsgeschichte, Sammlungspolitik und Architektur. Der chronologische Aufbau des prächtig illustrierten Buches nach den Jahren der Eröffnung erschließt ungeahnte Zusammenhänge und rückt auch Museen ins Blickfeld, die heute in Vergessenheit geraten sind: Haben Sie gewusst, dass es in dieser Stadt einmal ein Kolonialmuseum, ein Museum für Meereskunde und ein Museum für Leibesübungen gab? Warum Ausstellungsräume im 19. Jahrhundert farbig, im 20. Jahrhundert weiß waren? Auf welchem Weg ein riesiges Monument der antiken Architektur wie der Pergamonaltar aus der Türkei in das Gebäude auf der Berliner Museumsinsel gelangte? Oder warum ein Kunstsammler mit Presslufthämmern und Diamantsägen seine Ausstellungsräume ausgerechnet in einen Bunker fräsen ließ? Das Buch würdigt zudem die bedeutenden Architekten - von Schinkel über Mies van der Rohe bis zu Libeskind - und ihre Museumsbauten. Die Präsentation der einzelnen Häuser fügt sich zu einer leichtfüßigen und gründlich recherchierten Historie der pulsierenden Berliner Museumslandschaft. Durch die übersichtliche Gliederung nach den Museen besitzt der Band die Qualität eines Nachschlagewerkes. ISBN 9783422072732Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Museum ; Geschichte, Organisationen, Museumswissenschaft<br>Bestell-Nr.: 1041914<br>Preis: 17,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Eine-Geschichte-der-Berliner-Museen-in-227-Haeusern-Mit-Fotogr-von-Anja-Bleyl-Hiller-von-Gaertringen-Katrin-und-Hans-Georg-Hiller-von-Gaertringen-9783422072732,73605067-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Eine-Geschichte-der-Berliner-Museen-in-227-Haeusern-Mit-Fotogr-von-Anja-Bleyl-Hiller-von-Gaertringen-Katrin-und-Hans-Georg-Hiller-von-Gaertringen-9783422072732,73605067-buch<![CDATA[Gastgewerbe. Berlin und seine Bauten. Teil 8, Bd. B., Bauten für Handel und Gewerbe.]]>https://www.buchfreund.de/Gastgewerbe-Berlin-und-seine-Bauten-Teil-8-Bd-B-Bauten-fuer-Handel-und-Gewerbe-Weber-Klaus-Konrad-Peter-Guettler-und-Ditta-Ahmadi-Red-3433008256,76799460-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050389.jpg" title="Gastgewerbe. Berlin und seine Bauten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050389_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weber, Klaus Konrad, Peter Güttler und Ditta Ahmadi (Red.): Gastgewerbe. Berlin und seine Bauten. Teil 8, Bd. B., Bauten für Handel und Gewerbe. Berlin: Ernst & Sohn, 1980. VII, 165 S. Mit zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3433008256Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Wolfgang Müller, Hotelbauten: Berlins Fremdenverkehr zur Zeit des Kaiserreiches -- Der beispielhafte Neubau des Hotels Adlon -- Großhotels um 1910 -- Die Standorte -- Die letzten Schöpfungen des Kaiserreiches -- Die Gestaltung der Gebäude -- Hochhausentwürfe -- Klein- und Mittelbetriebe - Ende des Kaiserreiches -- Republik und nachrepublikanische Zeit -- Die Lage nach 1945 - Die ersten Hotelneubauten -- Die Neubauten der sechziger Jahre -- Die Gestaltung nach 1945 -- Die jüngsten Hotelbauten -- Peter Güttler, Liste der Hotelbauten -- Peter Güttler, Gaststätten: Die Zeit um 1900 -- Die großen Bier- und Weinhäuser des Kaiserreiches -- Tanzlokale -- Der Gastraum gegen Ende der Kaiserzeit -- Ausflugsgaststätten bis 1914 -- Der Zeitabschnitt zwischen 1920 und 1945. Nach 1945 -- Peter Güttler, Liste der Gaststätter -- Kurt Krüger, Häuser für Vereine. ISBN 3433008256Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1050389<br>Preis: 47,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gastgewerbe-Berlin-und-seine-Bauten-Teil-8-Bd-B-Bauten-fuer-Handel-und-Gewerbe-Weber-Klaus-Konrad-Peter-Guettler-und-Ditta-Ahmadi-Red-3433008256,76799460-buch">Bestellen</a>Wed, 20 Dec 2017 20:40:37 +0100https://www.buchfreund.de/Gastgewerbe-Berlin-und-seine-Bauten-Teil-8-Bd-B-Bauten-fuer-Handel-und-Gewerbe-Weber-Klaus-Konrad-Peter-Guettler-und-Ditta-Ahmadi-Red-3433008256,76799460-buch<![CDATA[Reden zum Moses-Mendelssohn-Preis 1980 bis 1988 zur Förderung der Toleranz gegenüber Andersdenkenden und zwischen den Völkern, Rassen und Religionen an Barbara Just-Dahlmann, Eva G. Reichmann, Liselotte Funcke und Barbara John, Sir Yehudi Menuhin, Helen Suzman.]]>https://www.buchfreund.de/Reden-zum-Moses-Mendelssohn-Preis-1980-bis-1988-zur-Foerderung-der-Toleranz-gegenueber-Andersdenkenden-und-zwischen-den-Voelkern-Rassen-und-Religionen-an-Barbara-Just-Dahlmann-Eva-G-Reichmann-Liselott,66861900-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1021374.jpg" title="Reden zum Moses-Mendelssohn-Preis 1980 bis 1988"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1021374_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pforte, Dietger (Hg.): Reden zum Moses-Mendelssohn-Preis 1980 bis 1988 zur Förderung der Toleranz gegenüber Andersdenkenden und zwischen den Völkern, Rassen und Religionen an Barbara Just-Dahlmann, Eva G. Reichmann, Liselotte Funcke und Barbara John, Sir Yehudi Menuhin, Helen Suzman. Berlin: Senator für kulturelle Angelegenheiten, 1989. 136 S. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - Moses-Mendelssohn-Preis 1980: Dieter Sauberzweig, Senator für Kulturelle Angelegenheiten -- Cecile Lowenthal-Hensel, Laudatio auf Barbara Just-Dahlmann -- Barbara Just-Dahlmann Toleranz: Eine Rede -- Moses-Mendelssohn-Preis 1982: Richard von Weizsäcker, Regierender Bürgermeister -- Joachim Hoppe. Laudatio auf Eva G. Reichmann -- Eva Gabriele Reichmann Toleranz: Eine Dankrede -- Moses-Mendelssohn-Preis 1984: Volker Hassemer, Senator für Kulturelle Angelegenheiten -- Walter Scheel. Laudatio auf Liselotte Funcke und Barbara John -- Liselotte Funcke Dankesrede -- Barbara John Dankesrede -- Moses-Mendelssohn-Preis 1986: Eberhard Diepgen, Regierender Bürgermeister -- Wolfgang Stresemann. Laudatio auf Sir Yehudi Menuhin -- Sir Yehudi Menuhin Dankrede -- Moses-Mendelssohn-Preis 1988: Volker Hassemer, Senator für Kulturelle Angelegenheiten -- Dieter Sauberzweig Laudatio auf Helen Suzman -- Helen Suzman Dankrede -- Preisgerichte 1980 bis 1988 -- Grundsätze für die Verleihung des Moses-Mendelssohn-Preises des Landes Berlin.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1021374<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reden-zum-Moses-Mendelssohn-Preis-1980-bis-1988-zur-Foerderung-der-Toleranz-gegenueber-Andersdenkenden-und-zwischen-den-Voelkern-Rassen-und-Religionen-an-Barbara-Just-Dahlmann-Eva-G-Reichmann-Liselott,66861900-buch">Bestellen</a>Tue, 19 Dec 2017 17:31:34 +0100https://www.buchfreund.de/Reden-zum-Moses-Mendelssohn-Preis-1980-bis-1988-zur-Foerderung-der-Toleranz-gegenueber-Andersdenkenden-und-zwischen-den-Voelkern-Rassen-und-Religionen-an-Barbara-Just-Dahlmann-Eva-G-Reichmann-Liselott,66861900-buch<![CDATA[Elite Rundfahrten durch Berlin und Potsdam 1929.]]>https://www.buchfreund.de/Elite-Rundfahrten-durch-Berlin-und-Potsdam-1929-Holzberger-Christian-Hg,86691343-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084300.jpg" title="Elite Rundfahrten durch Berlin und Potsdam 1929."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084300_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Holzberger, Christian (Hg.): Elite Rundfahrten durch Berlin und Potsdam 1929. Berlin: Elite Rundfahrten, 1928. 112 S. Mit zahlr. Abbildungen, Karten, Werbung. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - Doppelte Rundfahrt d. Berlin -- Whole day sightseeing Berlin -- Groß-Berlin -- Kombinierte Fahrt nach Potsdam -- The Schlossmuseum -- The Arsenal -- Potsdam. Von F. Stahl -- Der Spreewald -- Rheinsberg -- Berliner Rennen -- Rennbahn Hoppegarten / Grunewald / Karlshorst Mariendorf -- Ruhleben -- Sehenswürdigkeiten -- Diplomatische Vertretungen -- Konsulate -- Theater.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1084300<br>Preis: 45,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Elite-Rundfahrten-durch-Berlin-und-Potsdam-1929-Holzberger-Christian-Hg,86691343-buch">Bestellen</a>Mon, 18 Dec 2017 17:32:30 +0100https://www.buchfreund.de/Elite-Rundfahrten-durch-Berlin-und-Potsdam-1929-Holzberger-Christian-Hg,86691343-buch<![CDATA[Der Kampf gegen das Presse-Imperium. Die Anti-Springer-Kampagne der 68er-Bewegung. Histoire Band 85.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Kampf-gegen-das-Presse-Imperium-Die-Anti-Springer-Kampagne-der-68er-Bewegung-Histoire-Band-85-Jung-Dae-Sung-9783837633719,79901697-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061145.jpg" title="Der Kampf gegen das Presse-Imperium."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061145_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jung, Dae Sung: Der Kampf gegen das Presse-Imperium. Die Anti-Springer-Kampagne der 68er-Bewegung. Histoire Band 85. Bielefeld : transcript, 2016. 372 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837633719Die Manipulationsthese und die Kulturkritik der Frankfurter Schule -- Der "Strukturwandel der Öffentlichkeit" von Jürgen Habermas -- Die Spiegel-Affäre: Vorspiel der Kampagne und der 68er-Bewegung -- Eine kurze Geschichte des Axel Springer Verlags -- Das Aufkommen der Kritik am Axel Springer Verlag -- Die "Anti-Tschombé-Demonstration" im Dezember 1964 -- Die Kuby-Krippendorff-Affäre im Sommersemester des Jahres 1965 -- Der Aufruf "Frieden für Vietnam" und die Springer-Presse im Sommer 1965 -- Das Pudding- Attentat auf den US-Vizepräsidenten Humphrey im April 1967 -- Der Tod von Benno Ohnesorg: Auslöser der Kampagne und der Mobilisierung der 68er-Bewegung -- Die Entwicklung der Kampagne bis August 1967 -- Die Eskalation der Kampagne bis Ende des Jahres 1967 -- Das Springer-Tribunal und das Springer-Hearing -- Das Attentat auf Rudi Dutschke und die "Springer-Blockade": von der Aufklärung zur Aktion -- Der Niedergang der Kampagne und die Demobilisierung der 68er-Bewegung -- Die Auswirkung: Das Ende der Expansionsstrategie Springers. ISBN 9783837633719Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1061145<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Kampf-gegen-das-Presse-Imperium-Die-Anti-Springer-Kampagne-der-68er-Bewegung-Histoire-Band-85-Jung-Dae-Sung-9783837633719,79901697-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 17:31:53 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Kampf-gegen-das-Presse-Imperium-Die-Anti-Springer-Kampagne-der-68er-Bewegung-Histoire-Band-85-Jung-Dae-Sung-9783837633719,79901697-buch<![CDATA[Lebenskunst in Berlin. Fotos von Deidi von Schaewen.]]>https://www.buchfreund.de/Lebenskunst-in-Berlin-Fotos-von-Deidi-von-Schaewen-Sichtermann-Barbara-und-Ingo-Rose-3806728895,59531271-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996969.jpg" title="Lebenskunst in Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996969_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sichtermann, Barbara und Ingo Rose: Lebenskunst in Berlin. Fotos von Deidi von Schaewen. Hildesheim : Gerstenberg, 2002. 223 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3806728895Ein gutes und sauberes Exemplar. - Berlin gehört zu den faszinierendsten Metropolen weltweit, pulsierend und vor Aufbruchstimmung sprühend, eine Kapitale, die zu ihrer Vergangenheit steht und große Pläne für die Zukunft hat - und die im Hier und Jetzt Reize über Reize bietet. Kennen wir nicht alle den Wunsch, mindestens "einen Koffer in Berlin" zu lassen, um einen triftigen Grund für die Rückkehr in die Stadt an der Spree zu haben? Mit Esprit, Faktengenauigkeit und purer Lust an "ihrer" Stadt hat das Autorenduo Barbara Sichtermann und Ingo Rose ein lebendiges Bild Berlins gezeichnet. Sie führen uns durch das alte und das neue Berlin, geleiten uns durch Parks und Grünanlagen, an die Ufer der zahlreichen Seen im Westen und Osten der Stadt, in die Wohnhäuser so prominenter Zeitgenossen wie Heinz Berggruen,Wolfgang Joop, Erika und Rolf Hoffmann und Nicolaus Sombart-und nach Potsdam, in die beschauliche Stadt am südwestlichen Rand Berlins. Berlin gewinnt langsam sein weltstädtisches Flair zurück. Neu- und Umbauten von Architekten wie Renzo Piano und Sir Norman Foster, Axel Schultes und Charlotte Funk oder Frank O. Gehry prägen sein strahlendes Antlitz. Originalgetreue Restaurierungsarbeiten an Schlössern und Wohnhäusern machen einen Teil der neuen Attraktivität der Hauptstadt aus. Der Potsdamer Platz, der Gendarmenmarkt, der Reichstag, die neuen Botschaften, die Hackeschen Höfe sind nur einige von vielen atemberaubenden Beispielen. Auch die Freude am Leben im Kiez, dem eigenen Stadtteil, ist überall spürbar. Altes und Neues mischt sich auch hier, kreative Köpfe lassen sich in Berlin nieder, Galerien, Museen, Märkte, Boutiquen und Luxuseinkaufstempel wie das berühmte KaDeWe und die neuen Galeries Lafayette ziehen magisch an. ISBN 3806728895Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen<br>Bestell-Nr.: 996969<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lebenskunst-in-Berlin-Fotos-von-Deidi-von-Schaewen-Sichtermann-Barbara-und-Ingo-Rose-3806728895,59531271-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 17:31:53 +0100https://www.buchfreund.de/Lebenskunst-in-Berlin-Fotos-von-Deidi-von-Schaewen-Sichtermann-Barbara-und-Ingo-Rose-3806728895,59531271-buch<![CDATA[Berlin. 2 Städte unter 7 Flaggen oder warum die Berliner immer Recht haben. Mit Ill. von Jobst Bettenstaedt]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-2-Staedte-unter-7-Flaggen-oder-warum-die-Berliner-immer-Recht-haben-Mit-Ill-von-Jobst-Bettenstaedt-Reinfrank-Arno-und-Karin-Reinfrank-3924444277,71884079-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037736.jpg" title="Berlin. 2 Städte unter 7 Flaggen oder warum die Berliner immer Recht haben."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1037736_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reinfrank, Arno und Karin Reinfrank: Berlin. 2 Städte unter 7 Flaggen oder warum die Berliner immer Recht haben. Mit Ill. von Jobst Bettenstaedt Bremen : Donat und Temmen, 1986. 254 S. Originalbroschur. ISBN: 3924444277Einband leicht berieben. - In Berlin kommt es auf beiden Seiten zu viel Blödsinn, über den zu lachen verbinden und versöhnen könnte. Doch die Einheimischen pochen auf ihre "750 Jahre nischt wie Ärjer". Dann wundern sie sich, daß die Fremden einen Eindruck abkriegen, der nicht ohne weiteres der Realität entspricht. Das fiel uns anhand der oft verrückten Entdeckungen auf, die wir für dieses Buch sammelten und dem Alphabet nach vorstellen. ISBN 3924444277Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Landeskunde, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1037736<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-2-Staedte-unter-7-Flaggen-oder-warum-die-Berliner-immer-Recht-haben-Mit-Ill-von-Jobst-Bettenstaedt-Reinfrank-Arno-und-Karin-Reinfrank-3924444277,71884079-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 17:31:53 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-2-Staedte-unter-7-Flaggen-oder-warum-die-Berliner-immer-Recht-haben-Mit-Ill-von-Jobst-Bettenstaedt-Reinfrank-Arno-und-Karin-Reinfrank-3924444277,71884079-buch<![CDATA[Ansichtssache Stadtnatur. Zwischennutzungen und Naturverständnisse. Sozial- und Kulturgeographie Bd. 5.]]>https://www.buchfreund.de/Ansichtssache-Stadtnatur-Zwischennutzungen-und-Naturverstaendnisse-Sozial-und-Kulturgeographie-Bd-5-Winter-Katharina-9783837630046,74963526-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1045710.jpg" title="Ansichtssache Stadtnatur. Zwischennutzungen und Naturverständnisse."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1045710_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Winter, Katharina: Ansichtssache Stadtnatur. Zwischennutzungen und Naturverständnisse. Sozial- und Kulturgeographie Bd. 5. Bielefeld : Transcript, 2015. 262 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837630046Im städtischen Raum existieren zahlreiche Formen von Natur, die auf verschiedene Weise wahrgenommen und bewertet werden. Ausgehend von dieser Überlegung untersucht Katharina Winter den Einfluss unterschiedlicher Naturverständnisse auf den Umgang mit temporären Nutzungen innerstädtischer Brachflächen: Von welcher Natur ist die Rede, wenn verschiedene Akteure Flächennutzungsentscheidungen diskutieren? Welches ist die wünschenswerte Natur - und für wen ist sie wünschenswert? Am Beispiel dreier Berliner Fallstudien: Garten der Poesie - Tentstation - Wagenburg Lohmühle werden die Bandbreite und der Einfluss der Bewertungen, Bedeutungen und Vorstellungen von Natur herausgearbeitet. ISBN 9783837630046Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Brache ; Flächennutzung ; Zwischennutzung ; Naturverständnis ; Naturerlebnis; Berlin ; Garten ; Gemeinschaftliche Nutzung ; Zeltplatz ; Wohnwagen ; Zwischennutzung ; Naturverständnis, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1045710<br>Preis: 8,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ansichtssache-Stadtnatur-Zwischennutzungen-und-Naturverstaendnisse-Sozial-und-Kulturgeographie-Bd-5-Winter-Katharina-9783837630046,74963526-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 17:31:53 +0100https://www.buchfreund.de/Ansichtssache-Stadtnatur-Zwischennutzungen-und-Naturverstaendnisse-Sozial-und-Kulturgeographie-Bd-5-Winter-Katharina-9783837630046,74963526-buch<![CDATA[Berlin. Weltkulturerbe. [Berlin, Landesdenkmalamt ; Senatsverwaltung für Stadtentwicklung].. Mit einer Einf. von Jörg Haspel und Klaus-Henning von Krosigk. [Übers.: Victor Dewsbery], Beiträge zur Denkmalpflege in Berlin ; 37]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Weltkulturerbe-Berlin-Landesdenkmalamt-Senatsverwaltung-fuer-Stadtentwicklung-Mit-einer-Einf-von-Joerg-Haspel-und-Klaus-Henning-von-Krosigk-Uebers-Victor-Dewsbery-Beitraege-zur-Denkmalpflege-in,54895197-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/978493.jpg" title="Berlin. Weltkulturerbe."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/978493_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hoff, Sigrid: Berlin. Weltkulturerbe. [Berlin, Landesdenkmalamt ; Senatsverwaltung für Stadtentwicklung].. Mit einer Einf. von Jörg Haspel und Klaus-Henning von Krosigk. [Übers.: Victor Dewsbery], Beiträge zur Denkmalpflege in Berlin ; 37 Petersberg: Imhof, 2011. 367 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783865687074Neuwertig. - Text dt. und engl. - Die Berlin-Potsdamer Kulturlandschaft -- Preußisches Arkadien: die Entstehung einer Kulturlandschaft -- Schloss- und Parkanlagen Glienicke -- Jagdschloss Glienicke und Umgebung -- Moorlake und Nikolskoe -- Pfaueninsel -- Die Berliner Museumsinsel -- Die Baumeister der Berliner Museumsinsel -- Altes Museum -- Neues Museum -- Alte Nationalgalerie -- Bodemuseum -- Pergamonmuseum -- Kolonnadengarten und Welterbe-Umfeld -- Siedlungen der Berliner Moderne -- Gartenstadt Falkenberg -- Siedlung Schillerpark -- Großsiedlung Britz (Hufeisensiedlung) -- Wohnstadt Carl Legien -- Weiße Stadt -- Großsiedlung Siemensstadt (Ringsiedlung) -- Das Gedächtnis der Menschheit. Weltdokumentenerbe: Die Tondokumente traditioneller Musik 1893-1952 (Edison-Zylinder) im Berliner Phonogrammarchiv -- Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9, op. 125 -- Fritz Lang: Metropolis -- Dokumente zur Geschichte der Berliner Mauer und der Wiedervereinigung Deutschlands -- UNESCO-Stadt des Designs -- Das Berliner Komitee für UNESCO-Arbeit e.V. -- Die UNESCO-Projektschulen: Robert-Jungk-Oberschule - Peter-Petersen-Grundschule - Carl-Zeiss-Oberschule (Gesamtschule) - Gutenberg-Oberschule - Nelson-Mandela-Schule - Internatsschule Königin-Luise. ISBN 9783865687074Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Architektur<br>Bestell-Nr.: 978493<br>Preis: 10,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Weltkulturerbe-Berlin-Landesdenkmalamt-Senatsverwaltung-fuer-Stadtentwicklung-Mit-einer-Einf-von-Joerg-Haspel-und-Klaus-Henning-von-Krosigk-Uebers-Victor-Dewsbery-Beitraege-zur-Denkmalpflege-in,54895197-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 17:31:53 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Weltkulturerbe-Berlin-Landesdenkmalamt-Senatsverwaltung-fuer-Stadtentwicklung-Mit-einer-Einf-von-Joerg-Haspel-und-Klaus-Henning-von-Krosigk-Uebers-Victor-Dewsbery-Beitraege-zur-Denkmalpflege-in,54895197-buch<![CDATA[Museum Friedhof. Bedeutende Grabmäler in Berlin.]]>https://www.buchfreund.de/Museum-Friedhof-Bedeutende-Grabmaeler-in-Berlin-Steckner-Cornelius-3877764207,76799453-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049876.jpg" title="Museum Friedhof. Bedeutende Grabmäler in Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049876_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Steckner, Cornelius: Museum Friedhof. Bedeutende Grabmäler in Berlin. Berlin : Stapp, 1984. 181 S. Mit zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3877764207Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Grabstätten von Max Cassirer, Otto Colin, Theodor Däubler, Franz Gustav Duncker, Hanns Eisler, Walter Epstein, Else v. Falckenberg, Kaiser Friedrich III., Günter Bruno Fuchs, August Gaul, Albrecht v. Graefe, Martin Gropius, Arthur Händler, Helene Halperin-Ginsburg, David Justus Ludwig Hansemann, John Heartfield, Hermann v. Helmholtz, Karl Hofmann, Max Hoffmann, Heinrich Kayser, Georg Kolbe, Walter Leistikow, Camilla Levi, Max Liebermann, Rochus Freiherr v. Liliencron, Sophie Loewe geb. Lindenheim, Heinrich Mann, Adolf Menzel, Wilhelm Mühlenhaupt, Otto Nuschke, Johannes Otzen, Hans Poelzig, Gustav Reibedanz, Richard Scheibe, Rudolf Siemering, Heinrich v. Stephan, Gustav Stresemann, Arthur Strousberg, Clara Sudermann, Franz Ullstein, Max Unger, geb. v. Mühlenfels, Adolf v. Wulffen, Johann Jacob Zeitler u.v.a. ISBN 3877764207Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Berlin ; Grabmal ; Historische Persönlichkeit ; Geistes- und Kulturgeschichte ; Persönlichkeiten ; Grabmal / Länder, Gebiete, Völker // Berlin // Berlin (West) // Berlin (Hauptstadt der DDR) ; Berlin / Kunst, Kunsthandwerk ; Berlin (West) / Kunst, Kunsthandwerk ; Berlin (Hauptstadt der DDR) / Kunst, Kunsthandwerk, Bildende Kunst, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1049876<br>Preis: 7,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Museum-Friedhof-Bedeutende-Grabmaeler-in-Berlin-Steckner-Cornelius-3877764207,76799453-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 17:31:53 +0100https://www.buchfreund.de/Museum-Friedhof-Bedeutende-Grabmaeler-in-Berlin-Steckner-Cornelius-3877764207,76799453-buch<![CDATA[Engerer städtebaulicher Ideenwettbewerb Kurfürstendamm. Integrierter Wettbewerb "Kunst im Stadtraum". Ergebnisprotokoll der Preisgerichtssitzungen am 27. und 28. Juni 1986 in der deplana-Kunsthalle.]]>https://www.buchfreund.de/Engerer-staedtebaulicher-Ideenwettbewerb-Kurfuerstendamm-Integrierter-Wettbewerb-Kunst-im-Stadtraum-Ergebnisprotokoll-der-Preisgerichtssitzungen-am-27-und-28-Juni-1986-in-der-deplana-Kunsthalle-Sgouros,80140051-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061815.jpg" title="Engerer städtebaulicher Ideenwettbewerb Kurfürstendamm. Integrierter Wettbewerb "Kunst im Stadtraum"."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061815_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sgouros, Takis P., Hanno Klein und Manfred Gehrmann: Engerer städtebaulicher Ideenwettbewerb Kurfürstendamm. Integrierter Wettbewerb "Kunst im Stadtraum". Ergebnisprotokoll der Preisgerichtssitzungen am 27. und 28. Juni 1986 in der deplana-Kunsthalle. Berlin: Der Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz; Der Senator für Bau- und Wohnungswesen, 1986. Unpag. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - PREISGERICHT Rob Krier (Vorsitzender) -- Joachim Darge -- Detlev Fricke -- Manfred Gehrrnann -- Dieter Honisch -- Hans W. Kahler -- Hannelore Kossei -- Jürgen Laschinski -- Jürgen Sawade -- Lucie Schauer -- Angela Schönberger -- Gerhard Spangenberg -- Jürgen Starnick.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1061815<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Engerer-staedtebaulicher-Ideenwettbewerb-Kurfuerstendamm-Integrierter-Wettbewerb-Kunst-im-Stadtraum-Ergebnisprotokoll-der-Preisgerichtssitzungen-am-27-und-28-Juni-1986-in-der-deplana-Kunsthalle-Sgouros,80140051-buch">Bestellen</a>Wed, 13 Dec 2017 17:32:42 +0100https://www.buchfreund.de/Engerer-staedtebaulicher-Ideenwettbewerb-Kurfuerstendamm-Integrierter-Wettbewerb-Kunst-im-Stadtraum-Ergebnisprotokoll-der-Preisgerichtssitzungen-am-27-und-28-Juni-1986-in-der-deplana-Kunsthalle-Sgouros,80140051-buch<![CDATA[Flughafen Tempelhof : Berlins Tor zur Welt.]]>https://www.buchfreund.de/Flughafen-Tempelhof-Berlins-Tor-zur-Welt-Schmitz-Frank-9783930863327,86703783-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084373.jpg" title="Flughafen Tempelhof : Berlins Tor zur Welt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084373_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmitz, Frank: Flughafen Tempelhof : Berlins Tor zur Welt. Berlin : be.bra-Verl., 1997. 139 S. : zahlr. Ill., Kt. ; 25 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783930863327Ecke vom Inhaltsverzeichnis abgerissen (ohne Textverlust); ansonsten sehr gutes Exemplar. - Der Flughafen Tempelhof ist nicht nur für Berliner mehr als ein Ort, an dem man landet oder von dem man abfliegt. Hier wurde ebenso Fluggeschichte, wie Berliner und auch deutsche Geschichte geschrieben. Der Autor dieses reich bebilderten Bandes schildert die Entwicklung vom kaiserlichen Exerzierplatz, den ersten Flugversuchen, der Luftbrücke, bis hin zur kulturellen Nutzung der Gebäude. (Verlagstext) // INHALT : Zu diesem Buch ---- Tempelhof und die Geschichte der Luftfahrt (1722-1909) ---- Vom Rübenacker zur Paradepappel: Das Tempelhofer Feld ---- Die ersten Flugversuche ---- Die Gebrüder Wright und die Anfänge des Motorflugs ---- Vom ersten Flugplatz zum Linienverkehr (1909-19) ---- Flugplatz Berlin-johannisthal ---- Das größte Grundstücksgeschäft der Welt ---- Kinderjahre der Verkehrsluftfahrt ---- Das vorläufige Ende der deutschen Luftfahrt ---- Flughafen Tempelhof (1919-33) ---- Der Vorgänger Tempelhofs: Flugplatz Staaken ---- Der Flughafenbau ---- Eröffnung des Flughafens ---- Die ersten dauerhaften Bauten ---- Das Hauptgebäude 1926-29 ---- Die Luft Hansa ---- Luftfahrt in den 20er Jahren ---- Berühmte Flugzeuge und Piloten in Tempelhof ---- Peter M. Grosz: Erinnerungen an Tempelhof. ISBN 9783930863327Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Flughafen Berlin-Tempelhof ; Geschichte, Nachrichten- und Verkehrswesen<br>Bestell-Nr.: 1084373<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Flughafen-Tempelhof-Berlins-Tor-zur-Welt-Schmitz-Frank-9783930863327,86703783-buch">Bestellen</a>Wed, 13 Dec 2017 17:32:42 +0100https://www.buchfreund.de/Flughafen-Tempelhof-Berlins-Tor-zur-Welt-Schmitz-Frank-9783930863327,86703783-buch<![CDATA[Polnisches Berlin. Stadtführer.]]>https://www.buchfreund.de/Polnisches-Berlin-Stadtfuehrer-Quinkenstein-Malgorzata-A-und-Robert-Traba-Hrsg-9783506785121,79915010-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061204.jpg" title="Polnisches Berlin. Stadtführer."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061204_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Quinkenstein, Malgorzata A. und Robert Traba (Hrsg.): Polnisches Berlin. Stadtführer. Paderborn : Schöningh, 2016. 239 S. Mit zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506785121Ein anderes Berlin entdecken – das kann man mit dem Stadtführer »Polnisches Berlin«. Denn die heute fast 100.000 Menschen umfassende polnischsprachige Gemeinschaft des heutigen Berlin trägt mit ihren Arbeitskräften, Unternehmern, Forscherinnen und Kulturschaffenden Einiges zur Lebendigkeit der deutschen Hauptstadt bei. Dennoch sind viele Spuren in der langen deutsch-polnischen Geschichte Berlins in Vergessenheit geraten. Dieses Buch bietet als alternativer Stadtführer Wege zu den Orten des einstigen und des heutigen polnischen Berlin: vom Reichstag, dem das Palais des Grafen Raczynski weichen musste, über die Wohnstätten des Kupferstechers Daniel Chodowiecki bis hin zu polnischen Restaurants, dem »Club der Polnischen Versager« oder der deutsch-polnischen Buchhandlung »Buchbund«. Über 150 Berliner Orte stellen die Autorinnen und Autoren vor und regen auf informative und überraschende Weise an, die Stadt abseits der üblichen touristischen Magnete neu kennenzulernen. ISBN 9783506785121Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Historische Stätte ; Polen <Volk> ; Geschichte, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1061204<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Polnisches-Berlin-Stadtfuehrer-Quinkenstein-Malgorzata-A-und-Robert-Traba-Hrsg-9783506785121,79915010-buch">Bestellen</a>Sun, 10 Dec 2017 17:32:40 +0100https://www.buchfreund.de/Polnisches-Berlin-Stadtfuehrer-Quinkenstein-Malgorzata-A-und-Robert-Traba-Hrsg-9783506785121,79915010-buch<![CDATA[Berlin wird Metropole. Fotografien aus dem Kaiser- Panorama.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-wird-Metropole-Fotografien-aus-dem-Kaiser-Panorama-Bienert-Michael-und-Erhard-Senf-9783930863648,86703781-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/979292.jpg" title="Berlin wird Metropole. Fotografien aus dem Kaiser- Panorama."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/979292_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bienert, Michael und Erhard Senf: Berlin wird Metropole. Fotografien aus dem Kaiser- Panorama. Berlin: Bebra, 2000. 144 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783930863648Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. Stereobrille fehlt. - Sie waren die Vorläufer der Wochenschau und das wohl beliebteste Massenmedium im wilhelminischen Deutschland: die Kaiser-Panoramen des Berliner Fotografen August Fuhrmann. Um die Jahrhundertwende gab es etwa 250 solcher Panoramen in ganz Deutschland, die Fuhrmanns Firmenzentrale in Berlin mit stereoskopischen Bilderserien belieferte. --Dieser Band mit Aufnahmen aus jenen Serien zeigt die Entwicklung Berlins zur Millionenmetropole in einer Folge überraschender Farbansichten. Sie dokumentieren, wie sich die Schauseite der Stadt über einen Zeitraum von rund hundert Jahren veränderte - von Schinkels Berlin bis zum neuen Bauen der zwanziger Jahre. -- Ungewöhnlich ist neben der hohen fotografischen Qualität, der sensiblen Kolorierung und den Stereoeffekten die unerhörte Lebendigkeit dieser Bilder. Reportageartig erzählen sie von der Stadt und ihren Menschen, vom Arbeitsalltag in den Straßen, von Militärparaden und Flugexperimenten auf dem Tempelhofer Feld, von Wochenendvergnügen auf dem Wasser oder beim Sonntagsspaziergang Unter den Linden. Mit diesem Fotoband wird zum ersten Mal ein bedeutender Ausschnitt aus den erhaltenen Archivbeständen des Kaiser-Panoramas in Buchform zugänglich. -- Inhalt: Erhard Senf, Das Fuhrmann'sche Kaiser-Panorama -- Michael Bienert, Bilder einer Stadt -- Die Berliner -- Preußisches Erbe -- Die Kaiserstadt -- Aufbruch ins 20. Jahrhundert -- Mitten im Krieg -- Das neue Berlin. ISBN 9783930863648Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 979292<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-wird-Metropole-Fotografien-aus-dem-Kaiser-Panorama-Bienert-Michael-und-Erhard-Senf-9783930863648,86703781-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 20:40:50 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-wird-Metropole-Fotografien-aus-dem-Kaiser-Panorama-Bienert-Michael-und-Erhard-Senf-9783930863648,86703781-buch<![CDATA[Die Hauptstadt und ihre Bauleute. Eine Chronik des Berliner Bauwesens. Einleitung Günter Peters.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Hauptstadt-und-ihre-Bauleute-Eine-Chronik-des-Berliner-Bauwesens-Einleitung-Guenter-Peters-Bolduan-Dieter-und-Siegfried-Dziadek,86703782-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084341.jpg" title="Die Hauptstadt und ihre Bauleute. Eine Chronik des Berliner Bauwesens."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084341_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bolduan, Dieter und Siegfried Dziadek: Die Hauptstadt und ihre Bauleute. Eine Chronik des Berliner Bauwesens. Einleitung Günter Peters. Berlin ; Bezirksamt beim Magistrat von Groß-Berlin, 1969. 88 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur.Papierbedingt leicht gebräunt. - "Zu Ehren des 20. Jahrestages der Deutschen Demokratischen Republik erscheint diese Chronik des Berliner Bauwesens. Sie gibt in vielfältiger Weise Aufschluß darüber, wie die Bauschaffenden der Hauptstadt in der zwanzigjährigen Geschichte unseres sozialistischen Vaterlandes unter Führung der Partei der Arbeiterklasse Großes geleistet haben. (...) Wohin wir rund um den Fernsehturm auch blicken, überall - ob in der Rathaus-/Liebknechtstraße, auf der Fischerinsel, am Leninplatz, in der Mollstraße und besonders am Alexanderplatz -recken sich die neuen Bauten in die Höhe. Der Aufbau des Zentrums der Hauptstadt des sozialistischen Staates deutscher Nation hat begonnen. Die Berliner Bauarbeiter haben Großes im sozialistischen Wettbewerb geleistet, zur Freude und zum Stolz der Berliner und aller Bürger der Republik.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1084341<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Hauptstadt-und-ihre-Bauleute-Eine-Chronik-des-Berliner-Bauwesens-Einleitung-Guenter-Peters-Bolduan-Dieter-und-Siegfried-Dziadek,86703782-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 20:40:50 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Hauptstadt-und-ihre-Bauleute-Eine-Chronik-des-Berliner-Bauwesens-Einleitung-Guenter-Peters-Bolduan-Dieter-und-Siegfried-Dziadek,86703782-buch<![CDATA[Berlin im Wandel der Zeiten. Eine Wanderung vom Schloß nach Charlottenburg durch 3 Jahrhunderte.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-im-Wandel-der-Zeiten-Eine-Wanderung-vom-Schloss-nach-Charlottenburg-durch-3-Jahrhunderte-Krieger-Bogdan,48714769-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/949427.jpg" title="Berlin im Wandel der Zeiten. Eine Wanderung vom Schloß nach Charlottenburg durch 3 Jahrhunderte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/949427_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krieger, Bogdan: Berlin im Wandel der Zeiten. Eine Wanderung vom Schloß nach Charlottenburg durch 3 Jahrhunderte. Berlin-Grunewald : Verlagsanstalt H. Klemm, 1924. V, 451 S. Mit zahlr. Abb. Originalleinen.Einband leicht berieben. Papierbedingt gebräunt. - Der Lustgarten -- Die Schloßfreiheit -- Der Schloßplatz -- Von der Schloßbrücke zum Friedrichsdenkmal -- Die Linden -- Der Tiergarten -- Charlottenburg als Sommerfrische der Berliner.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 949427<br>Preis: 46,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-im-Wandel-der-Zeiten-Eine-Wanderung-vom-Schloss-nach-Charlottenburg-durch-3-Jahrhunderte-Krieger-Bogdan,48714769-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-im-Wandel-der-Zeiten-Eine-Wanderung-vom-Schloss-nach-Charlottenburg-durch-3-Jahrhunderte-Krieger-Bogdan,48714769-buch<![CDATA[Behördenverzeichnis von Berlin (West). Ausgabe 1979. Sonderdruck aus dem Branchen-Adressbuch für Berlin (West).]]>https://www.buchfreund.de/Behoerdenverzeichnis-von-Berlin-West-Ausgabe-1979-Sonderdruck-aus-dem-Branchen-Adressbuch-fuer-Berlin-West,56833597-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/985824.jpg" title="Behördenverzeichnis von Berlin (West). Ausgabe 1979."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/985824_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Behördenverzeichnis von Berlin (West). Ausgabe 1979. Sonderdruck aus dem Branchen-Adressbuch für Berlin (West). Adressbuch-Gesellschaft Berlin, 1979. 70 S. Broschiert.Seiten gering gebräunt; gutes Exemplar. - Alliierte Behörden - Bundesbehörden - Landespostdirektion - Der Senat von Berlin - Senatskanzlei - per Senator für Arbeit und Soziales - Der Senator für Bau- und Wohnungswesen - Der Senator für Bundesangelegenheiten - Der Senator für Familie, Jugend und Sport - Der Senator für Finanzen - Der Senator für Gesundheit und Umweltschutz - Der Senator für Inneres - Der Senator für Justiz - Der Senator für Kulturelle Angelegenheiten - Der Senator für Schulwesen - Der Senator für Wirtschaft und Verkehr - Der Senator für Wissenschaft und Forschung Eigenbetriebe von Berlin - Kulturelle und wissenschaftliche Institutionen (nicht dem Senat zugehörig) - Bezirksämter Bezirkl Kinder- und Jugendstätten - Der Polizeipräsident in Berlin - Landesversicherungsanstalt Berlin - Allgemeine Ortskrankenkasse Berlin - Betriebskrankenkassen - Innungskrankenkassen - Barmer Ersatzkasse - Kirchen und Religionsgemeinschaften - Friedhöfe und Kirchhöfe - Deutsches Rotes Kreuz - Parteien - Jugendverbände - Gewerkschaften : - Kammern - Wirtschaftsverbände - Innungen - Berufsgenossenschaften - Verbände und Vereine - Taxi-Funk und -Halteplätze.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Behörden, Gewerbe, Telefonbuch, Adressen<br>Bestell-Nr.: 985824<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Behoerdenverzeichnis-von-Berlin-West-Ausgabe-1979-Sonderdruck-aus-dem-Branchen-Adressbuch-fuer-Berlin-West,56833597-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Behoerdenverzeichnis-von-Berlin-West-Ausgabe-1979-Sonderdruck-aus-dem-Branchen-Adressbuch-fuer-Berlin-West,56833597-buch<![CDATA[Arkonaplatz. Mein erstes Jahr in Berlin. Tagebuch 1999-2000.]]>https://www.buchfreund.de/Arkonaplatz-Mein-erstes-Jahr-in-Berlin-Tagebuch-1999-2000-Gehlhoff-Georg,83759696-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072693.jpg" title="Arkonaplatz. Mein erstes Jahr in Berlin. Tagebuch 1999-2000."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072693_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gehlhoff, Georg: Arkonaplatz. Mein erstes Jahr in Berlin. Tagebuch 1999-2000. (Berlin; Selbstvlg.), 2003. 201 S.; 21 cm; kart.Gutes Ex.; Einband stw. minimal berieben. - Georg Gehlhoff - Geboren 1963 in Freudenstadt im Schwarzwald, aufgewachsen in Bonn, New York und Rom. Studium der Zeitgeschichte in Bologna. Zahlreiche Radtouren quer durch Europa. Praktikum bei der UNESCO und Studienaufenthalt in Paris. 1990 Rückkehr nach Bonn. Praktikum bei Amnesty International. Ausbildung zum Lektor bei der Bundeszentrale für politische Bildung. Fortsetzung dieser Tätigkeit im Referat Öffentlichkeitsarbeit im Auswärtigen Amt. 1996 bis 1999 Angestellter in der Kulturabteilung der Italienischen Botschaft. Seit November 1999 wohnhaft in Berlin-Mitte und Fortsetzung der Arbeit am Italienischen Kulturinstitut in Berlin-Kreuzberg. Seit 1996 Aufbau eines zweiten Standbeins als Geschichtenautor und Tagebuchverfasser. Teilnahme an mehreren Schreibwerkstätten in Alfter bei Bonn, Berlin und Potsdam. (Verlagstext) // "Mitte, Montag, 1.11.99 18.10 / Früh bin ich aufgewacht, mir einen Kaffee gemacht und auf die Telekom gewartet. Vorsichtshalber angerufen aus Telefonzelle, wobei sich heraustellte, dass eine Bestätigung für den heutigen Termin fehlte und deshalb ein neuer Termin vereinbart werden muss. Büronummer gegeben. In der "Kapelle" einen Brownie geholt. Auf dem Arkonaplatz fallen die Blätter von den Bäumen. Hilke hat gesagt, so eine schöne Färbung hätten die Blätter im Herbst selten. Neue Straßen entdeckt. Von meiner nördlichen Seite des Arkonaplatz überquerte ich ihn in südwestlicher Richtung und gelangte in die halb seitlich abgehende Anklamer Straße. An dieser Ecke hört auch die Ruppiner Straße auf (vorletzten Sonntag hatte ich das noch nicht verstanden). Weiter. Die erste Straße nach links ist die Zionskirchstraße und die zweite Straße nach links ist die Fehr-belliner Straße. Die ging ich entlang, überquerte die vom Zionskirchplatz kommende Veteranenstraße und gelangte zur Nummer 22, wo die Wohnungsgesellschaft Hilpert ist. Ich wollte nach den Modalitäten fragen, um mich behördlich anzumelden. Die Büros sind vornehm eingerichtet. Elegante, schwarze Ledersessel mit hohen Rückenlehnen. Die Sekretärin gab mir die Adresse des Einwohnermeldeamtes. Ich ging zurück zur Veteranenstraße, die recht abschüssig zur Brunnenstraße führt und auf der auch die vom Zionskirchplatz kommende Straßenbahnlinie 50 fährt. Mich wunderte, dass es in Berlin so eine Abfahrt gibt und dass auf dem engen Zionskirchplatz auch eine Straßenbahn verkehrt. Die Zionskirche nimmt die ganze Mitte des Platzes ein. Gestern hatten Hilke und ich einen Blick hineingeworfen, das Innere wird zur Zeit renoviert. Ansonsten ein freundlicher, offener Kirchenraum. Theatervorführungen finden in diesen Wochen hier statt. ..." (S. 17)Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin; Tagebuch / Literatur; Stadtgeschichte; Erlebnisbericht<br>Bestell-Nr.: 1072693<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Arkonaplatz-Mein-erstes-Jahr-in-Berlin-Tagebuch-1999-2000-Gehlhoff-Georg,83759696-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Arkonaplatz-Mein-erstes-Jahr-in-Berlin-Tagebuch-1999-2000-Gehlhoff-Georg,83759696-buch<![CDATA[The Writings on the Wall. Peace at the Berlin Wall.]]>https://www.buchfreund.de/The-Writings-on-the-Wall-Peace-at-the-Berlin-Wall-Tillman-Terry-0962655104,62733904-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009043.jpg" title="The Writings on the Wall. Peace at the Berlin Wall."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009043_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tillman, Terry: The Writings on the Wall. Peace at the Berlin Wall. 1.Aufl. 22/7 Publ.Comp.; Santa Monica, 1990. Qu.-8°. 152 S., sehr zahlr. Abb. Broschiert. ISBN: 0962655104Gebraucht, aber gut erhalten. - Zahlreiche Fotografien. - Foreward -- Preface -- Chapter One The Writings on the Wall Chapter Two Up Against the Wall lhapter Three Off the Wall Chapter Four The Wall Came Tumbling Down -- Chapter Five After the Fall -- Epilogue. // Before it began to be dismantled, the Berlin Wall was approximately one hundred and five miles long encircling the city. About forty five miles of the Wall was built of concrete. During several visits I walked or rode a bicycle along thirty of those miles and I was never out of site of graffiti. The graffiti were only on the West Berlin side of the Wall. In many places the graffiti is many layers deep. And most of it is only visible for a short time (often just a few days) because it is painted over by the next artist. The writing on the Wall seems to appear mysteriously. During the more than two hundred hours I spent near the Wall over fifteen days, I did not once see anyone painting on the Wall. The message and experience of the writing on the Berlin Wall is strangely uplifting. It is a touching chronicle of human creativity, determination, hope, and unity. It seemed inevitable that the Wall would eventually come down. The graffiti prophesied that literally the writing was on the wall. And the opening of the Wall is more than just the removal of a physical barrier and division. It is a joining, coming together of human consciousness. A new unity that is only possible when we love our diversity. ... ISBN 0962655104Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berliner Mauer, Mauerkunst, Graffiti<br>Bestell-Nr.: 1009043<br>Preis: 43,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Writings-on-the-Wall-Peace-at-the-Berlin-Wall-Tillman-Terry-0962655104,62733904-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/The-Writings-on-the-Wall-Peace-at-the-Berlin-Wall-Tillman-Terry-0962655104,62733904-buch<![CDATA[Spreeathen. Eine Schiffsreise durch Berlins Mitte. Märkische Reisebilder]]>https://www.buchfreund.de/Spreeathen-Eine-Schiffsreise-durch-Berlins-Mitte-Maerkische-Reisebilder-Otto-Karl-Heinz-9783934232518,66922870-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1021688.jpg" title="Spreeathen. Eine Schiffsreise durch Berlins Mitte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1021688_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Otto, Karl-Heinz: Spreeathen. Eine Schiffsreise durch Berlins Mitte. Märkische Reisebilder 1. Aufl. Potsdam: Ed. Märkische Reisebilder, 2010. 47 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783934232518Ein gutes und sauberes Exemplar. - Es gehört weltweit zu den offenen Geheimnissen: Die deutsche Hauptstadt Berlin ist eine Reise wert und darf sich neben anderen Metropolen, neben London und Paris, Peking oder Sidney, sehen lassen. Gewiss bieten sich mannigfaltige Möglichkeiten, die einstige Residenz der Hohenzollern-Könige zu erkunden. Wir empfehlen eine Schiffsreise auf der Spree und versprechen Ihnen eine unvergessliche Bekanntschaft mit dieser Stadt als ein wahrliches Spreeathen. Also vertrauen Sie sich uns an und entdecken Sie vom Deck eines der hier zahlreich verkehrenden Fahrgastschiffe ausgewählte Berliner Schönheiten. Bald schon wird Sie die den seichten Windungen der Spree folgende Stadtlandschaft in ihren Bann ziehen. Romantische und technisch gewagte Brücken überraschen Sie und geben immer neue Blickachsen frei. Dabei bezaubern neben den an antike Tempel erinnernden Gebäuden der Museumsinsel die futuristisch gestalteten Bauwerke des Regierungsviertels und des Hauptbahnhofes. Bei aller Vielfalt von Eindrücken, die diese Schiffsreise vermittelt, wird sie am Ende Fragment bleiben und Sie hoffentlich zu weiteren Ausflügen in das kulturhistorisch so reiche Spreeathen anregen. ISBN 9783934232518Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geografie, Reisen (Deutschland)<br>Bestell-Nr.: 1021688<br>Preis: 2,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Spreeathen-Eine-Schiffsreise-durch-Berlins-Mitte-Maerkische-Reisebilder-Otto-Karl-Heinz-9783934232518,66922870-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Spreeathen-Eine-Schiffsreise-durch-Berlins-Mitte-Maerkische-Reisebilder-Otto-Karl-Heinz-9783934232518,66922870-buch<![CDATA[Die Familie Buchholz Zweiter Theil. Aus dem Leben der Hauptstadt. 62. Aufl.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Familie-Buchholz-Zweiter-Theil-Aus-dem-Leben-der-Hauptstadt-62-Aufl-Stinde-Julius,62987998-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009783.jpg" title="Die Familie Buchholz Zweiter Theil. Aus dem Leben der Hauptstadt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009783_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stinde, Julius: Die Familie Buchholz Zweiter Theil. Aus dem Leben der Hauptstadt. 62. Aufl. Berlin; Grot'sche Verlagsbuchhandlung, 1902. 186 S. Originalleinen.Einband mit kl. Randläsuren; gering schiefgelesen; gutes Ex. - Erziehungspläne; Das Preßfest; Häusliche Kunst; Regatta; Im Grünen Grunewald; Das Portrait; Neue Verwandtschaft; Der Weihnachtsmarkt; Feiner Verkehr; Auf dem Kriegspfad; Betti; Der erste April; Der verhängnisvolle Donnerstag; Die Schule des Lebens; Prüfungen; Mein Schwiegersohn; Onkel Fritz // u.a.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Alltags - Geschichten, Berliner Kultur, Deutsche Literatur, Kaiserzeit<br>Bestell-Nr.: 1009783<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Familie-Buchholz-Zweiter-Theil-Aus-dem-Leben-der-Hauptstadt-62-Aufl-Stinde-Julius,62987998-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Familie-Buchholz-Zweiter-Theil-Aus-dem-Leben-der-Hauptstadt-62-Aufl-Stinde-Julius,62987998-buch<![CDATA[Berlin-Literatur Verzeichnis zur 750-Jahr-Feier 1987. Eine Bibliographie lieferbarer Bücher und Karten. Zusammengestellt und herausgegeben von der Berlin-Abteilung der Buchhandlung Kiepert]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Literatur-Verzeichnis-zur-750-Jahr-Feier-1987-Eine-Bibliographie-lieferbarer-Buecher-und-Karten-Zusammengestellt-und-herausgegeben-von-der-Berlin-Abteilung-der-Buchhandlung-Kiepert,70230757-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/927029.jpg" title="Berlin-Literatur Verzeichnis zur 750-Jahr-Feier 1987. Eine Bibliographie lieferbarer Bücher und Karten. Zusammengestellt und herausgegeben von der Berlin-Abteilung der Buchhandlung Kiepert"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/927029_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Berlin-Literatur Verzeichnis zur 750-Jahr-Feier 1987. Eine Bibliographie lieferbarer Bücher und Karten. Zusammengestellt und herausgegeben von der Berlin-Abteilung der Buchhandlung Kiepert 2. erweiterte Auflage. 11. - 20. Tausend. Berlin: Kiepert, 1987. 288 S. Mit zahlr. Abb. Broschiert.Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Romane, Erzählungen, Anekdoten, Essays, Gedichte -- Biographien, Erinnerungen, Tagebücher -- Die Goldenen Zwanziger Jahre -- Berliner Humor in Wort und Bild -- Kunst, Kultur, Theater, Musik und Sprache -- Friedrich der Große -- Geschichte von den Anfängen bis zur Jahrhundertwende -- Zeitgeschichte und Politik nach 1900 -- Berliner Industriekultur -- Architektur, Bauwerke und Kunstdenkmäler -- Grüne Stadt Berlin, Parks und Gärten -- Verkehrswesen -- Bildbände -- Berlin um 1900 -- Fotografien -- Reprints und Faksimiles -- Stadtführer Berlin (West) -- Berliner Bezirke und Stadtteile -- Berlin (Ost), Potsdam und Mark Brandenburg -- Karten, Pläne und Atlanten von Berlin (West) -- Historische Kartenwerke -- Berliner Allerlei.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 927029<br>Preis: 8,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Literatur-Verzeichnis-zur-750-Jahr-Feier-1987-Eine-Bibliographie-lieferbarer-Buecher-und-Karten-Zusammengestellt-und-herausgegeben-von-der-Berlin-Abteilung-der-Buchhandlung-Kiepert,70230757-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Literatur-Verzeichnis-zur-750-Jahr-Feier-1987-Eine-Bibliographie-lieferbarer-Buecher-und-Karten-Zusammengestellt-und-herausgegeben-von-der-Berlin-Abteilung-der-Buchhandlung-Kiepert,70230757-buch<![CDATA[Rationalisierung und Industriearbeit : Arbeitsmarkt, Management, Arbeiterschaft im Siemens-Konzern Berlin 1900 - 1939. Mit einem Geleitw. von Peter-Christian Witt / Historische Kommission zu Berlin: Schriften der Historischen Kommission zu Berlin ; Bd. 1 : Beiträge zu Inflation und Wiederaufbau in Deutschland und Europa 1914 - 1924.]]>https://www.buchfreund.de/Rationalisierung-und-Industriearbeit-Arbeitsmarkt-Management-Arbeiterschaft-im-Siemens-Konzern-Berlin-1900-1939-Mit-einem-Geleitw-von-Peter-Christian-Witt-Historische-Kommission-zu-Berlin-Schriften-de,86625524-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083736.jpg" title="Rationalisierung und Industriearbeit : Arbeitsmarkt, Management, Arbeiterschaft im Siemens-Konzern Berlin 1900 - 1939."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083736_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Homburg, Heidrun: Rationalisierung und Industriearbeit : Arbeitsmarkt, Management, Arbeiterschaft im Siemens-Konzern Berlin 1900 - 1939. Mit einem Geleitw. von Peter-Christian Witt / Historische Kommission zu Berlin: Schriften der Historischen Kommission zu Berlin ; Bd. 1 : Beiträge zu Inflation und Wiederaufbau in Deutschland und Europa 1914 - 1924. Berlin : Haude und Spener, 1991. XXIII, 806 S. ; 24 cm. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783775903295Gutes Ex. - Die Interdependenz von Arbeitsmarkt und betrieblicher Arbeitsmarkt- und Arbeiterpolitik wird in dieser Arbeit am Beispiel der Berliner Metallindustrie und des führenden deutschen elektrotechnischen Unternehmens, des Siemens-Konzerns, untersucht. Die Studie ist damit räumlich auf Berlin und branchenmäßig auf die Metallindustrie beschränkt. Diese Einschränkungen bieten sich aus mehreren Gründen an. Seit den 1870er Jahren entwickelte sich Berlin zu einem der bedeutendsten Standorte der Metallindustrie, vor allem des Maschinenbaus und der Elektrotechnik im Deutschen Reich. Vor allem in diesen beiden Sparten der Metallverarbeitung setzte schon vergleichsweise früh und umfassend die Entwicklung zur großbetrieblichen Produktion ein. Die örtliche Konzentration von Maschinenbau- und elektrotechnischen Unternehmen in Berlin war insofern auch eine Konzentration von Großbetrieben. Diese spielten - zumal sie seit den späten 1890er Jahren, besonders jedoch nach dem Ersten Weltkrieg auch dem Konkurrenzdruck ausländischer, vor allem amerikanischer Wettbewerber ausgesetzt waren - eine Schrittmacherrolle in der technisch-organisatorischen Rationalisierung der betrieblichen Arbeitskräfteverwertung. Andererseits war und blieb die Metallindustrie unter Einschluß der elektrotechnischen Industrie im Unterschied zur chemischen Industrie "qualitativ arbeitsorientiert", qualifizierte Arbeiter spielten für den Produktionsprozeß eine wichtige Rolle. Vom Wirtschaftsgefüge wie auch von der großbetrieblichen Struktur der dominierenden metallindustriellen Branchen und der Zusammensetzung ihrer Arbeitskräftenachfrage scheint daher Berlin für eine solche Fallstudie in hervorragendem Maße geeignet. // INHALT : Die Zusammensetzung der Arbeiterschaft in der Metallindustrie --- Arbeitsverfahren und Berufe --- Das geschlechtsspezifische Qualifikationsprofil --- Die Verteilung der Arbeiter auf Branchen und Betriebe in der Metallindustrie --- Die Verteilung der männlichen Arbeiter --- Die Verteilung der Arbeiterinnen --- Konkurrenz um Arbeiterinnen zwischen der Metall- und der textilverarbeitenden Industrie --- Strukturelle Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt --- TEIL B --- Konkurrenz, Organisation und Macht: Die Organisation der Interessen auf dem Berliner Arbeitsmarkt --- III Der gewerkschaftliche Zusammenschluß der Berliner Metallarbeiter --- Organisationsgeschichtlicher Überblick --- Organisation als Mittel der Arbeitsmarktpolitik --- Organisationsgrad und gewerkschaftlicher Handlungsspielraum --- Mitgliedcrstruktur des Berliner DMV --- Organisationsquote der männlichen Facharbeiter --- Organisationsquote der Metaliarbeiterinnen --- Mitgliedschaftsdaucr --- IV Die Organisation der metallindustricllen Unternehmen Groß-Berlins in Arbeitgeberverbänden --- Organisationsgeschichtlicher Überblick --- Mittel der Arbeitsmarktpolitik und organisatorische --- Reichweite des VBM1 --- Innere Probleme der verbandlichen Arbeitsmarktorganisation --- Stärken und Grenzen der kollektiven Arbeitsmarktorganisation durch Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und Staat --- TEIL C --- Arbeitsmarkt, Rationalisierung und Unternehmenspolitik: --- "Menschenwirtschaft" als Gegenstand von überbetrieblicher --- "Gemeinschaftsarbeit" und betrieblichem Management --- am Beispiel des Siemens-Konzerns in Berlin --- V Organisation und Ziele, Leistungen und Grenzen der überbetrieblichen Rationalisierungsarbeiten Berliner Metallunternehmen --- Anfänge der "Gemeinschaftsarbeit" und die Stellung der Berliner Metallindustrie in der reichsweiten Rationalisierungsbewegung --- Motive der "Gemeinschaftsarbeit" --- Technische Normung --- Arbeitszeitstudien und Zeitakkorde --- Arbeiterauslese und Rationalisierung des "menschlichen Faktors" durch Psychotechnik --- Programm und Institutionahsierung der Psychotechnik --- Wissenschaftliche Kontroversen über Psychotechnik --- Betriebliche Eignungsprüfungen für Lehrlinge und Arbeiterinnen und Grenzen der Psychotechnik --- VI Der Siemens-Konzern im Wettbewerb --- Ökonomische Position und Entwicklung im Rahmen --- der elektrotechnischen Industrie --- Zusammensetzung der Belegschaft und Arbeitskräftenachfrage in Berlin --- VII Personalpolitik als Managementfunktion im Siemens-Konzern --- Der Werkverein als betriebliche Arbeitsmarktstrategie 1906-1918 --- Zentralisierte Personalverwaltung und einheitliche Arbeitsbüros nach 1918 als "rationelle Menschenführung" --- VIII Technisch-organisatorische Rationalisierungsmaßnahmen bei den Siemens-Schuckert- Werken: das Elektromotoren-Werk --- Entwicklung und Produkte des Elektromotoren-Werks --- Probleme und Grenzen der standardisierten Massenfertigung von Elektromotoren // (u.v.a.m.) ISBN 9783775903295Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Siemens Aktiengesellschaft ; Rationalisierung ; Personalanpassung ; Regionaler Arbeitsmarkt ; Geschichte 1900-1939; Berlin ; Metallindustrie ; Arbeitsmarkt ; Strukturwandel ; Geschichte 1900-1939, Sozialgeschichte, Wirtschaftsgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1083736<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rationalisierung-und-Industriearbeit-Arbeitsmarkt-Management-Arbeiterschaft-im-Siemens-Konzern-Berlin-1900-1939-Mit-einem-Geleitw-von-Peter-Christian-Witt-Historische-Kommission-zu-Berlin-Schriften-de,86625524-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Rationalisierung-und-Industriearbeit-Arbeitsmarkt-Management-Arbeiterschaft-im-Siemens-Konzern-Berlin-1900-1939-Mit-einem-Geleitw-von-Peter-Christian-Witt-Historische-Kommission-zu-Berlin-Schriften-de,86625524-buch<![CDATA[Berlin im Jahre Null : Fotoreportagen 1945 - 1949. Hrsg. von Steffen Damm.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-im-Jahre-Null-Fotoreportagen-1945-1949-Hrsg-von-Steffen-Damm-Urbschat-Horst-9783934189881,86625525-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083767.jpg" title="Berlin im Jahre Null : Fotoreportagen 1945 - 1949."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083767_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Urbschat, Horst: Berlin im Jahre Null : Fotoreportagen 1945 - 1949. Hrsg. von Steffen Damm. 1. Aufl. Berlin : Bostelmann und Siebenhaar, 2002. 119 S. : überw. Ill. ; 27 cm. Originalhardcover. ISBN: 9783934189881Sehr gutes Ex. - Berlin liegt in Trümmern. Und dennoch ist ihren Bewohnern die Hoffnung nicht zu nehmen, daß eines Tages wieder bessere Zeiten anbrechen werden. Die Fotoreportagen, die der junge Horst Urbschat (Jg. 1928) bei seinen Streifzügen durch die zerstörte Stadt angefertigt hat, zählen in ihrer gesellschaftlichen und sozialen Aussagekraft zu den bewegendsten Bilddokumenten der Nachkriegszeit. Mit sicherem Blick zeichnet der spätere Gründer eines erfolgreichen Fotostudios am Kurfürstendamm ein Sittenbild der Berliner Bevölkerung zwischen Kriegsende und Währungsreform. (Verlagstext) // INHALT : Steffen Damm "Wir leben noch" ---- Horst Urbschat - Fotoreporter ---- Fotoreportagen 1945-1949 ---- Irgendwo in Berlin ---- Stadt-Bilder ---- Über uns der Himmel ---- Berliner Interieurs ---- Neues Leben aus Ruinen ---- Menschen und Berufe ---- Die Stadt als Abenteuerspielplatz ---- Kindheit in Trümmern ---- Zeittafel 1945-1949. ISBN 9783934189881Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Urbschat, Horst ; Bildreportage ; Berlin ; Nachkrieg / Geschichte 1945-1949 ; Bildband, Photographie / 40er Jahre, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1083767<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-im-Jahre-Null-Fotoreportagen-1945-1949-Hrsg-von-Steffen-Damm-Urbschat-Horst-9783934189881,86625525-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-im-Jahre-Null-Fotoreportagen-1945-1949-Hrsg-von-Steffen-Damm-Urbschat-Horst-9783934189881,86625525-buch<![CDATA[Geschichte der Stadt Berlin. Festschrift zur 700-Jahr-Feier der Reichshauptstadt.]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Stadt-Berlin-Festschrift-zur-700-Jahr-Feier-der-Reichshauptstadt-Arendt-Max-u-a,81999866-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067249.jpg" title="Geschichte der Stadt Berlin. Festschrift zur 700-Jahr-Feier der Reichshauptstadt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067249_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Arendt, Max (u.a.): Geschichte der Stadt Berlin. Festschrift zur 700-Jahr-Feier der Reichshauptstadt. Vlg. von Mittler u. Sohn; Berlin, 1937. VIII; 411 S.; Illustr.; Ktn.; 23 cm. Originalleinen.Gutes Ex. - In Fraktur-Schrift. - INHALT : O.F. Gandert Vorgeschichte; Eberhard Faden Berlin im Mittelalter; Die kurfürstlichen Residenzstädte Berlin und Cölln an der Spree 1448-1648; Festung und Hauptstadt unter dem Großen Kurfürsten und dem ersten König; Das friderizianische Berlin - die Stadt der Soldaten und Manufakturen, Max Arendt Die Biedermeierzeit; Die werdende Weltstadt; Die Kaiserstadt / u.a.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Stadt Berlin, Festschrift<br>Bestell-Nr.: 1067249<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Stadt-Berlin-Festschrift-zur-700-Jahr-Feier-der-Reichshauptstadt-Arendt-Max-u-a,81999866-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Stadt-Berlin-Festschrift-zur-700-Jahr-Feier-der-Reichshauptstadt-Arendt-Max-u-a,81999866-buch<![CDATA[Berlin, Bezirk Mitte, Friedrichshain, Köpenick, Lichtenberg, Pankow, Prenzlauer Berg, Treptow und Weissensee, Potsdam, Stadt und Umgebung, Park Sanssouci. Pläne u. Zeichn.: B. u. F. Lerche, Grieben-Reiseführer Bd. 303.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Bezirk-Mitte-Friedrichshain-Koepenick-Lichtenberg-Pankow-Prenzlauer-Berg-Treptow-und-Weissensee-Potsdam-Stadt-und-Umgebung-Park-Sanssouci-Plaene-u-Zeichn-B-u-F-Lerche-Grieben-Reisefuehrer-Bd-30,55154973-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/979264.jpg" title="Berlin, Bezirk Mitte, Friedrichshain,"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/979264_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Berlin, Bezirk Mitte, Friedrichshain, Köpenick, Lichtenberg, Pankow, Prenzlauer Berg, Treptow und Weissensee, Potsdam, Stadt und Umgebung, Park Sanssouci. Pläne u. Zeichn.: B. u. F. Lerche, Grieben-Reiseführer Bd. 303. München : Thieme, 1977. 104 S. Originalbroschur. ISBN: 3521002063Ein gutes und sauberes Exemplar. ISBN 3521002063Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: a Erd- und Völkerkunde, Reisen<br>Bestell-Nr.: 979264<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Bezirk-Mitte-Friedrichshain-Koepenick-Lichtenberg-Pankow-Prenzlauer-Berg-Treptow-und-Weissensee-Potsdam-Stadt-und-Umgebung-Park-Sanssouci-Plaene-u-Zeichn-B-u-F-Lerche-Grieben-Reisefuehrer-Bd-30,55154973-buch">Bestellen</a>Thu, 07 Dec 2017 17:36:42 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Bezirk-Mitte-Friedrichshain-Koepenick-Lichtenberg-Pankow-Prenzlauer-Berg-Treptow-und-Weissensee-Potsdam-Stadt-und-Umgebung-Park-Sanssouci-Plaene-u-Zeichn-B-u-F-Lerche-Grieben-Reisefuehrer-Bd-30,55154973-buch<![CDATA[Sommertage, Friedenstage. Berlin 1945 Hrsg. von Diethart Kerbs. Edition Photothek 16.]]>https://www.buchfreund.de/Sommertage-Friedenstage-Berlin-1945-Hrsg-von-Diethart-Kerbs-Edition-Photothek-16-Capa-Robert-9783889402165,84831521-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1075032.jpg" title="Sommertage, Friedenstage. Berlin 1945"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1075032_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Capa, Robert: Sommertage, Friedenstage. Berlin 1945 Hrsg. von Diethart Kerbs. Edition Photothek 16. Berlin: Nihsen, 1983. 30 S. Geheftet. ISBN: 9783889402165Ein gutes und sauberes Exemplar. - Bei seinen beiden Besuchen in Berlin im Sommer 1945 hat Robert Capa vermutlich mindestens 25 Rolleiflex-Filme mit je 12 Aufnahmen belichtet. 14 dieser Filme befinden sich in seinem Nachlaß, den sein Bruder Cornell Capa in New York verwaltet. Eine Auswahl daraus ist in diesem Band veröffentlicht; als Reproduktionsvorlage dienten neue Abzüge, die 1986 von den Original-Negativen in New York angefertigt wurden. ISBN 9783889402165Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Musik, Photographie, Berliner Stadtgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1075032<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sommertage-Friedenstage-Berlin-1945-Hrsg-von-Diethart-Kerbs-Edition-Photothek-16-Capa-Robert-9783889402165,84831521-buch">Bestellen</a>Wed, 06 Dec 2017 17:32:16 +0100https://www.buchfreund.de/Sommertage-Friedenstage-Berlin-1945-Hrsg-von-Diethart-Kerbs-Edition-Photothek-16-Capa-Robert-9783889402165,84831521-buch<![CDATA[Menschen in Berlin : Schicksale bekannter und unbekannter Persönlichkeiten aus dem letzten Telefonbuch der alten Reichshauptstadt 1941. Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; Bd. 64189 : Geschichte.]]>https://www.buchfreund.de/Menschen-in-Berlin-Schicksale-bekannter-und-unbekannter-Persoenlichkeiten-aus-dem-letzten-Telefonbuch-der-alten-Reichshauptstadt-1941-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Bd-64189-Geschichte-Jaeckel-Hartmut,86638672-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083945.jpg" title="Menschen in Berlin : Schicksale bekannter und unbekannter Persönlichkeiten aus dem letzten Telefonbuch der alten Reichshauptstadt 1941."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083945_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jäckel, Hartmut: Menschen in Berlin : Schicksale bekannter und unbekannter Persönlichkeiten aus dem letzten Telefonbuch der alten Reichshauptstadt 1941. Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; Bd. 64189 : Geschichte. Durchges. und erg. Taschenbuchausg., 1. Aufl. Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe, 2002. 573 S. ; 19 cm; kart. ISBN: 9783404641895Sehr gutes Ex. - Vortitel mit Widmung und SIGNIERT von Hartmut Jäckel. - "Ein Zeitdokument von unwiderstehlichem Reiz." FAZ // Ein altes Telefonbuch ist der Roman einer Stadt: Jäckel führt den Leser durch Berlin im Jahre 1941 und erzählt die Geschichten von über 200 Menschen, deren Spuren sich im letzten Amtlichen Fernsprechbuch von Berlin vor Kriegsende fanden. Der Leser trifft Erich Kästner, Max Planck, Theodor Heuss, Sepp Herberger und viele andere bekannte und unbekannte Personen. Diese Lebensbilder fügen sich zu einem bewegenden Panorama einer vergangenen Epoche: Deutschland, kurz vor seinem Untergang und Neubeginn. (Verlagstext) // INHALT : Porträt eines Telefonbuchs ---- Menschen in Berlin ---- Literaturverzeichnis ---- Personenregister. ISBN 9783404641895Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Geschichte 1941 ; Biographie, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Nachschlagewerke, Bibliographien<br>Bestell-Nr.: 1083945<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Menschen-in-Berlin-Schicksale-bekannter-und-unbekannter-Persoenlichkeiten-aus-dem-letzten-Telefonbuch-der-alten-Reichshauptstadt-1941-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Bd-64189-Geschichte-Jaeckel-Hartmut,86638672-buch">Bestellen</a>Tue, 05 Dec 2017 17:32:30 +0100https://www.buchfreund.de/Menschen-in-Berlin-Schicksale-bekannter-und-unbekannter-Persoenlichkeiten-aus-dem-letzten-Telefonbuch-der-alten-Reichshauptstadt-1941-Bastei-Luebbe-Taschenbuch-Bd-64189-Geschichte-Jaeckel-Hartmut,86638672-buch<![CDATA[Das neue Gesicht Berlins. Einleitung Rolf Schwedler und Felix A. Dargel.]]>https://www.buchfreund.de/Das-neue-Gesicht-Berlins-Einleitung-Rolf-Schwedler-und-Felix-A-Dargel-Hagemann-Otto,86653357-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/974884.jpg" title="Das neue Gesicht Berlins."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/974884_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hagemann, Otto: Das neue Gesicht Berlins. Einleitung Rolf Schwedler und Felix A. Dargel. Erste Ausgabe. Berlin-Grunewald : arani, 1957. 127 S. Mit zahlr. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Bilder vom neuerbauten West-Berlin: Bikini-Haus, Amerikahaus, Schimmelpfenninghaus, Hansa-Viertel, Kongreßhalle, Hilton, Amerika-Gedenkbibliothek, Schiller-Thater, FU, Corbusier-Haus, Luftbrücken-Denkmal u.v.m.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: a Erd- und Völkerkunde, Reisen<br>Bestell-Nr.: 974884<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-neue-Gesicht-Berlins-Einleitung-Rolf-Schwedler-und-Felix-A-Dargel-Hagemann-Otto,86653357-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 20:40:14 +0100https://www.buchfreund.de/Das-neue-Gesicht-Berlins-Einleitung-Rolf-Schwedler-und-Felix-A-Dargel-Hagemann-Otto,86653357-buch<![CDATA[Damals im Romanischen Café ... Künstler und ihre Lokale im Berlin der zwanziger Jahre.]]>https://www.buchfreund.de/Damals-im-Romanischen-Caf-Kuenstler-und-ihre-Lokale-im-Berlin-der-zwanziger-Jahre-Schebera-Juergen-9783361001466,86638673-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083842.jpg" title="Damals im Romanischen Café ..."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083842_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schebera, Jürgen: Damals im Romanischen Café ... Künstler und ihre Lokale im Berlin der zwanziger Jahre. Leipzig : Ed. Leipzig, 1988. 142 S. ISBN: 9783361001466Der Band stellt die wichtigsten Cafés und Restaurants von Berlin vor, die zu Treffpunkten der Literaten und Künstler wurden: das Romanische Café (mit seinem Vorläufer, dem Café Größenwahn), die "Theaterlokale" Schwannecke und Mutter Maenz, das Restaurant Schlichter und die "Nobelherbergen" Adlon, Eden und Kempinski. Unter Verwendung zahlreicher authentischer Texte der Zeit ersteht vor dem Leser die Atmosphäre des jeweiligen Lokals und der Galerie seiner berühmten Stammgäste: Schriftsteller wie Brecht, Kästner, Kisch und Zuckmayer; Theatergrößen wie Reinhardt, Kortner oder Fritzi Massary; bildende Künstler wie Orlik, Oppenheimer oder Liebermann. Den authentischen Reiz des Buches erhöhen zahlreiche überlieferte Anekdoten sowie 100 Abbildungen: historische Fotos der Lokale und ihres Kolorits, Porträts von Stammbesuchern, Karikaturen und graphische Arbeiten von Rudolf Schlichter, Emil Orlik, Max Oppenheimer, Walter Trier und Erich Ohser. ISBN 9783361001466Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Künstlercafé ; Geschichte 1918-1933, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1083842<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Damals-im-Romanischen-Caf-Kuenstler-und-ihre-Lokale-im-Berlin-der-zwanziger-Jahre-Schebera-Juergen-9783361001466,86638673-buch">Bestellen</a>Sat, 02 Dec 2017 20:40:26 +0100https://www.buchfreund.de/Damals-im-Romanischen-Caf-Kuenstler-und-ihre-Lokale-im-Berlin-der-zwanziger-Jahre-Schebera-Juergen-9783361001466,86638673-buch<![CDATA[Wiederaufbau Berliner Schloss. 3. Katalog der Fassaden- und Schmuckelemente.]]>https://www.buchfreund.de/Wiederaufbau-Berliner-Schloss-3-Katalog-der-Fassaden-und-Schmuckelemente,59749884-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/997749.jpg" title="Wiederaufbau Berliner Schloss."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/997749_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wiederaufbau Berliner Schloss. 3. Katalog der Fassaden- und Schmuckelemente. Förderverein Berliner Schloss e.V., 2009. 96 S.; sehr zahlr. Abb. Broschiert.Ein gutes und sauberes Exemplar. - Sehr zahlreiche Fotografien. - Das Berliner Schloss war der Zentralbau der Stadt, alle wichtigen Gebäude bezogen sich in ihrer Architektur auf das Schloss. Sie kommunizierten mit dem Schloss und bezogen ihre Wirkung aus diesem Dialog. Durch seine willkürliche Sprengung im Jahr 1950 verlor das alte Berlin seinen Halt, mit dem Schloss brach das ganze historische Zentrum zusammen. Die einzelnen Gebäude berühmter preußischer Architekten stehen seitdem seltsam bezugslos im Stadtbild. Der Schlossplatz wurde zum Unort, zur asphaltierten Einöde mitten in der Stadt. Mit dem Beschluss des Deutschen Bundestages vom 4. Juli 2002 wird der Wiederaufbau des Berliner Schlosses Realität. Nach dem Abschluss des Architektenwettbewerbs im November 2008 wurde die Gründung der "Stiftung Berliner Schloss - Humboldt-Forum" von der Bundesregierung im April 2009 beschlossen. Diese soll die Funktion des Bauherrn übernehmen und wird der uns ergänzende, gemeinnützige Partner für unsere Spendensammlung sein, auf dessen Benennung wir schon seit 2004 warteten. Um unsere Gemeinnützigkeit nicht zu gefährden, konnten wir die Spendengelder und die von uns inzwischen aus Spenden finanzierten Baupläne des Schlosses und Prototypen der Fassaden nicht einfach dem Staat übergeben. Mit der Stiftung werden wir eng und freundschaftlich kooperieren. Damit kommen unsere bisher eher nur auf uns selbst gestellten Anstrengungen endlich auch in den Genuss einer Unterstützung durch staatliche Gremien ... Das Schloss wird ab 2010 gebaut, seine Einweihung könnte am 3. Oktober 2015 erfolgen, anlässlich der großen Feiern zum 25. Jubiläum der Deutschen Wiedervereinigung. … Das neue Nutzungskonzept knüpft an die Ideale der Zeit der Aufklärung an, im Zentrum Berlins eine "Freistätte von Kunst und Wissenschaft" zu errichten. Ganz im Geiste der Gebrüder Humboldt entsteht hier ein Weltort der Kultur. ... (Vorbemerkung)Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berliner Schloss<br>Bestell-Nr.: 997749<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wiederaufbau-Berliner-Schloss-3-Katalog-der-Fassaden-und-Schmuckelemente,59749884-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 19:10:16 +0100https://www.buchfreund.de/Wiederaufbau-Berliner-Schloss-3-Katalog-der-Fassaden-und-Schmuckelemente,59749884-buch<![CDATA[Metropolitan Views II: Berlin Kunstszenen 1989 - 2009]]>https://www.buchfreund.de/Metropolitan-Views-II-Berlin-Kunstszenen-1989-2009-Becker-Conny-Hg-9783422069671,52005400-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/966648.jpg" title="Metropolitan Views II: Berlin Kunstszenen 1989 - 2009"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/966648_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Becker, Conny (Hg.): Metropolitan Views II: Berlin Kunstszenen 1989 - 2009 Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2010. 254 S. Originalbroschur. Mit zahlr. Abb. ISBN: 9783422069671Tadelloses Exemplar. -- Berlin 1989. Ein Lagebericht, Daniel Berndt -- Nicht anpassen - gestalten, interview mit Christoph Tannert, Conny Becker -- der Blick zurück, (Kunst-)Geschichtsproduktion 2009, Anna Ewa Dyrko -- alle lechzen nach Aufmerksamkeit und finden sie immer weniger, Interview mit Jörg Heiser, Conny Becker und Christina Landbrecht -- Raumproduktion zwischen Aktivismus und Instrumentalisierung, Zwischennutzung in den Berliner Kunstszenen, Friederike Schäfer -- die Musealisierung der Entmusealisierung, Berliner Ruinen in der Neubesetzung, K. Lee Chichester -- Palastballast und Schlossgespenst, zur Symbolik von Leerstelle und Besetzung am Schlossplatz, Anna Schäffler -- Projektionsfläche Kunsthalle Chronologie einer Diskussion, Conny Becker --kreative Stadt Berlin, zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Marc Altenburg und Florian Schmidt --Kunst, Stadtraum, Gentrifizierung, Wechselwirkungen und Verstrickungen am Beispiel Berlin-Mitte, Izabela Dabrowska-Dlemert -- es gibt genügend platz für alle, die nach Berlin kommen möchten, interview mit Jutta Waitz, Izabela Dabrowska-Dlemert -- Köln, von Berlin aus gesehen (via Philadelphia), über Kunstproduktion und Kunstmarkt in Köln und Berlin seit 1990, Barbara Buchmeier und Magnus Schäfer -- in die institutionelle Sattheit muss ein wenig hineingestochen werden interview mit Rene block, Nico Anklam -- ewiger Phönix aus dem märkischen Sand, zu Berlins neuer Intelnationalität, Sandra Teitge -- die mauer als Kunst (-medium), ort und Symbol kreativer Auseinahndersetzung, Simon Giesinger -- Kunst fall mauer, Mauerkunst nach 1989 zwischen Kunst, Kitsch, Politik und Marketing, Lutz henke -- Berliner Befindlichkeiten, Ein Spaziergang durch die jüngere Geschichte Berliner Projekträume, Andreas Koch -- Berliner Reflektionen, Eine Bilanz der Berlin biennalen 1998-2010, Christina Landbrecht -- ein Schaufenster in Berlin, Anmerkungen zum wert der (vermeintlichen) marktferne, Isabeile Graw. ISBN 9783422069671Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin, Kunstszene<br>Bestell-Nr.: 966648<br>Preis: 10,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Metropolitan-Views-II-Berlin-Kunstszenen-1989-2009-Becker-Conny-Hg-9783422069671,52005400-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Metropolitan-Views-II-Berlin-Kunstszenen-1989-2009-Becker-Conny-Hg-9783422069671,52005400-buch<![CDATA[A Tramp in Berlin. New Mark Twain Stories & An Account of Twains Berlin Adventures. Foreword by Lewis Lapham.]]>https://www.buchfreund.de/A-Tramp-in-Berlin-New-Mark-Twain-Stories-An-Account-of-Twains-Berlin-Adventures-Foreword-by-Lewis-Lapham-Twain-Mark-and-Andreas-Austilat-9781935902928,81300774-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065615.jpg" title="A Tramp in Berlin. New Mark Twain Stories & An Account of Twains Berlin Adventures."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065615_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Twain, Mark and Andreas Austilat: A Tramp in Berlin. New Mark Twain Stories & An Account of Twains Berlin Adventures. Foreword by Lewis Lapham. 1. Aufl. New York : Berlinica Publishing, 2013. 174 S. 60 Zeichnungen. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9781935902928Geschenkwidmung auf Vorsatz. - Stories by Mark Twain: On Renting a Flat In Berlin -- A Reflection on the German Stove From: Conversations with Satan -- Fragment of Prussian History: Wilhelmina, Margravine of Bayreuth -- The Chicago of Europe -- Stories about Mark Twain: National-Zeitung: Mark Twain in Berlin -- Breslauer Morgenzeitung: Mark Twain Berliner -- Tageblatt: America in Berlin. ISBN 9781935902928Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geografie, Reisen (Deutschland)<br>Bestell-Nr.: 1065615<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/A-Tramp-in-Berlin-New-Mark-Twain-Stories-An-Account-of-Twains-Berlin-Adventures-Foreword-by-Lewis-Lapham-Twain-Mark-and-Andreas-Austilat-9781935902928,81300774-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/A-Tramp-in-Berlin-New-Mark-Twain-Stories-An-Account-of-Twains-Berlin-Adventures-Foreword-by-Lewis-Lapham-Twain-Mark-and-Andreas-Austilat-9781935902928,81300774-buch<![CDATA[Berlin. Visionen werden Realität. Vorwort Hans Stimmann.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Visionen-werden-Realitaet-Vorwort-Hans-Stimmann-Kapitzki-Christel-Hg-3931321800,59681831-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/997522.jpg" title="Berlin. Visionen werden Realität."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/997522_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kapitzki, Christel (Hg.): Berlin. Visionen werden Realität. Vorwort Hans Stimmann. Berlin : Jovis, 1996. 136 S. Mit zahlr. überwieg. farb. Abb. ISBN: 3931321800Ein gutes und sauberes Exemplar. - In Erwartung neuer Architektur. Christel Kapitzki -- Friedrichstraße -- Pariser Platz / Unter den Linden -- Alexanderplatz -- Potsdamer Platz -- Parlaments- und Regierungsviertel an der Spree -- West-City -- Neue Stadtquartiere -- Wasserstadt Berlin-Oberhavel -- Ein neuer Stadtteil an der Landsberger Allee -- Biesdorf-Süd -- Neue Sportstätten -- Stippvisiten -- Planungen für den Schienenverkehr -- Architektenverzeichnis. ISBN 3931321800Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Architektur, Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung<br>Bestell-Nr.: 997522<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Visionen-werden-Realitaet-Vorwort-Hans-Stimmann-Kapitzki-Christel-Hg-3931321800,59681831-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Visionen-werden-Realitaet-Vorwort-Hans-Stimmann-Kapitzki-Christel-Hg-3931321800,59681831-buch<![CDATA[Der Berliner Dom. Geschichte und Gegenwart der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin. Dieses Buch ist eine Dokumentation des "Symposiums zur Geschichte und Gegenwart der Oberpfarr- und Domkirche (Berliner Dom)", das vom 19. November 1999 bis 3. März 2000 in Berlin stattfand.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Berliner-Dom-Geschichte-und-Gegenwart-der-Oberpfarr-und-Domkirche-zu-Berlin-Dieses-Buch-ist-eine-Dokumentation-des-Symposiums-zur-Geschichte-und-Gegenwart-der-Oberpfarr-und-Domkirche-Berliner-Dom,71918131-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/953755.jpg" title="Der Berliner Dom. Geschichte und Gegenwart der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/953755_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Plöse, Detlef [Red.]: Der Berliner Dom. Geschichte und Gegenwart der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin. Dieses Buch ist eine Dokumentation des "Symposiums zur Geschichte und Gegenwart der Oberpfarr- und Domkirche (Berliner Dom)", das vom 19. November 1999 bis 3. März 2000 in Berlin stattfand. Berlin : Jovis, 2001. 288 S. : Mit zahlr. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 3931321673Mit Mängelstempel auf Fußschnitt erworben, Ecken leicht bestossen, sonst gut. - Der Berliner Dom: Helmut Engel / Wilhelm Hüffmeier -- Der Dom im 18. Jahrhundert - eine Standortfrage: Martin Engel -- Der Berliner Dom im 19. Jahrhundert: Helmut Engel -- Julius Raschdorffund der Dom zu Berlin: Peter Lemburg -- Der ausgeführte Dom - Idee und Wirklichkeit: Rüdiger Hoth -- Der Berliner Dom in der zeitgenössischen Architektur und der politischen Kritik: Laurenz Demps -- Der Berliner Dom - zur Bedeutung seiner Baugestalt und seines bildkünstlerischen Schmucks: Ernst Badstübner -- Der Dom als Dokument: Jörg Haspel -- Die Nation und ihre Feierorte: Kathrin Hoffmann-Curtius -- Die Domgemeinde und die Domprediger zur Kaiserzeit -- Domgemeinde und Hofgesellschaft - zur Soziologie der Domgemeinde: Friedrich-Wilhelm Hünerbein -- Die Hof- und Domprediger als Theologen: Wilhelm Hüffmeier -- Die Hofprediger als Politiker: Bernd Andresen -- Die Liebestätigkeit der Berliner Domgemeinde: Iselin Gundermann -- Der Dom ohne Kaiser -- Der Dom in der Weimarer Republik und im Dritten Reich: Gerhard Besier -- Die Evangelischen Kirchen in der DDR und der Wiederaufbau des Doms: Manfred Stolpe -- Gedanken zum Wiederaufbau des Berliner Doms: Albrecht Schönherr -- Der Berliner Dom in der Gegenwart: Alexander Arnot. ISBN 3931321673Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Architektur, Christliche Religion<br>Bestell-Nr.: 953755<br>Preis: 11,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Berliner-Dom-Geschichte-und-Gegenwart-der-Oberpfarr-und-Domkirche-zu-Berlin-Dieses-Buch-ist-eine-Dokumentation-des-Symposiums-zur-Geschichte-und-Gegenwart-der-Oberpfarr-und-Domkirche-Berliner-Dom,71918131-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Berliner-Dom-Geschichte-und-Gegenwart-der-Oberpfarr-und-Domkirche-zu-Berlin-Dieses-Buch-ist-eine-Dokumentation-des-Symposiums-zur-Geschichte-und-Gegenwart-der-Oberpfarr-und-Domkirche-Berliner-Dom,71918131-buch<![CDATA[Frauen in Berlin 1945 - 1947. Ausgew. von Annemarie Tröger / Edition Photothek ; 8.]]>https://www.buchfreund.de/Frauen-in-Berlin-1945-1947-Ausgew-von-Annemarie-Troeger-Edition-Photothek-8-Gronefeld-Gerhard-9783889402080,83671609-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072451.jpg" title="Frauen in Berlin 1945 - 1947."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072451_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gronefeld, Gerhard: Frauen in Berlin 1945 - 1947. Ausgew. von Annemarie Tröger / Edition Photothek ; 8. [Berlin-]Kreuzberg : Nishen, 1984. 30 S. : überwiegend Illustr. ; 25 cm; geheftet. ISBN: 9783889402080Gutes Ex. - GERHARD GRONEFELD, geboren am 9. August 1911 in Berlin, ging nach dem Abitur und zwei Semestern Zeitungswissenschaft an der Berliner Universität als Lehrling zum Scherl-Verlag. Dort arbeitete er zwei Jahre als Bildberichterstatter. Danach ging er für zwei Jahre zur Firma Heinrich Hoffmann in Berlin. Anschließend arbeitete er für verschiedene Zeitungen als Bildreporter, zuletzt bei der "Berliner Illustrirten Zeitung", bis er 1940 als Kriegsberichterstat-termit Sonderaufgaben für die Zeitschrift"Signal" eingezogen wurde. Zufall und eigener Initiative verdankte er es, daß er als eines der letzten drei Mitglieder seiner Propaganda-Kompanie das Kriegsende in Berlin überlebte, seine Kamera-Ausrüstung verstecken und später wieder ausgraben konnte, sodaß er bereits zwei Tage nach Kriegsende in der Lage war, Bildberichte machen zu können. Im Herbst 1945 wurde er einer der wichtigsten Fotografen der "Neuen Berliner Illustrierten". 1950 zog Gronefeld nach München, wo er heute noch lebt, und spezialisierte sich auf Natur- und Tierfotografie. Er wurde Autor und schrieb zahlreiche Tierbücher. Heute ist er ständiger Mitarbeiter der Redaktion von "Das Tier". Die Bildvorlagen dieses Bandes - größtenteils alte Abzüge - stammen aus dem persönlichen Archiv von Gerhard Gronefeld, die Bildunterschriften wurden von ihm gemeinsam mit Annemarie Tröger und Diethart Kerbs verfaßt. Technische Qualität und Erhaltungszustand der Bild-vorlagen entsprechen den Arbeitsbedingungen der Jahre 1945 -1947. (Editorische Notiz) ISBN 9783889402080Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Nachkriegszeit <Weltkrieg II> / Photographie; Bildband ; Trümmerfrau; Flüchtlinge; Schwarzmarkt, Berlin ; Frau / Bildbände ; Soziale Verhältnisse, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1072451<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Frauen-in-Berlin-1945-1947-Ausgew-von-Annemarie-Troeger-Edition-Photothek-8-Gronefeld-Gerhard-9783889402080,83671609-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Frauen-in-Berlin-1945-1947-Ausgew-von-Annemarie-Troeger-Edition-Photothek-8-Gronefeld-Gerhard-9783889402080,83671609-buch<![CDATA[New Power. Elektropolis im Wandel. Übersetzt von Lucinda Rennison.]]>https://www.buchfreund.de/New-Power-Elektropolis-im-Wandel-Uebersetzt-von-Lucinda-Rennison-Grube-Hans-Achim-Hg-9783939633273,44277394-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/922792.jpg" title="New Power. Elektropolis im Wandel."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/922792_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Grube, Hans Achim (Hg.): New Power. Elektropolis im Wandel. Übersetzt von Lucinda Rennison. Berlin: Jovis, 2007. 128 S. Broschiert. ISBN: 9783939633273Neuwertig. - Text deutsch und englisch. - Ingeborg Junge-Reyer, New Power - Elektropolis im Wandel -- Hans-Jügen Meyer, Hans Achim Grube, Nicht betriebsnotwendig -- Hans Achim Grube, Martina Neumann, Zwischennutzung als Marketinginstrument -- Hans Achim Grube, Gisa Wittig-Jensch, Bettina Brammer, Faire Verträge -- Thorsten Dame, Tarnkappen der Technik, Umspannwerke als Bauaufgabe -- Umspannwerke im Wandel -- Synagoge und orthodox-jüdisches Gemeindezentrum im Umspannwerk Wilmersdorf -- Musik- und Filmsynchron-Produktion im Umspannwerk Friedenau -- Wohnhaus F. im Umspannwerk Lichterfelde-Ost -- Wohnhaus K. im Gleichrichterwerk Zehlendorf -- Umspannwerke mit Potential -- Umspannwerk Tiergarten -- Umspannwerk Lichtenberg -- Umspannwerk Rudolfplatz-Friedrichshain -- Umspannwerk Herzbergstraße-Lichtenberg -- Umspannwerk Mariendorf Umspannwerk Wittenau -- Schalthaus Kraftwerk Charlottenburg -- Stützpunkt Neue Grünstraße-Mitte -- Umspannwerk Köpenick -- Umspannwerk Uklei-Spandau -- Stützpunkt Christiania-Wedding -- Umspannwerk Adlershof -- Umspannwerk Oberspree-Oberschöneweide -- Umspannwerk Weißensee -- Schaltstation Blankenburg-Weißensee -- Umspannwerk Lichtenrade -- Umspannwerk Kaulsdorf-Hellersdorf -- Umspannwerk Idastraße-Pankow -- Umspannwerk Südost-Rudow -- Hans Achim Grube, Andreas Dierkes Dokumentation als Marketinginstrument. ISBN 9783939633273Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bewag-Aktiengesellschaft & Co.KG<br>Bestell-Nr.: 922792<br>Preis: 7,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/New-Power-Elektropolis-im-Wandel-Uebersetzt-von-Lucinda-Rennison-Grube-Hans-Achim-Hg-9783939633273,44277394-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/New-Power-Elektropolis-im-Wandel-Uebersetzt-von-Lucinda-Rennison-Grube-Hans-Achim-Hg-9783939633273,44277394-buch<![CDATA[Die deutsche Kaiserstadt Berlin. Stadtgeschichten, Sehens- u. Wissenswerthes aus der Reichshauptstadt und deren Umgebung.]]>https://www.buchfreund.de/Die-deutsche-Kaiserstadt-Berlin-Stadtgeschichten-Sehens-u-Wissenswerthes-aus-der-Reichshauptstadt-und-deren-Umgebung-Friedel-Ernst,86458261-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082791.jpg" title="Die deutsche Kaiserstadt Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082791_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Friedel, Ernst: Die deutsche Kaiserstadt Berlin. Stadtgeschichten, Sehens- u. Wissenswerthes aus der Reichshauptstadt und deren Umgebung. Reprint der Ausgabe Berlin u. Leipzig, Spamer, 1882 Berlin : Schacht, 1981. VIII, 256 S. Originalkunstleder mit Schutzumschlag.Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Ernst Friedel (1837 -1918) seit 1873 für 36 Jahre Mitglied des Magistrats von Berlin, war einer der großen Kommunalpolitiker jener Zeit. Dem tatkräftigen und phantasievollen Wirken für seine Vaterstadt verdanken wir u.a. auch die Gründung des Märkischen Museums in Berlin. Neben zahlreichen anderen Publikationen brachte Friedel 1881 sein Buch "Die Deutsche Kaiserstadt Berlin" heraus, das man heute als hervorragende zeit- und stadtgeschichtliche Dokumentation bezeichnen kann.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Jahrhundert, 19., Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1082791<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-deutsche-Kaiserstadt-Berlin-Stadtgeschichten-Sehens-u-Wissenswerthes-aus-der-Reichshauptstadt-und-deren-Umgebung-Friedel-Ernst,86458261-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Die-deutsche-Kaiserstadt-Berlin-Stadtgeschichten-Sehens-u-Wissenswerthes-aus-der-Reichshauptstadt-und-deren-Umgebung-Friedel-Ernst,86458261-buch<![CDATA[Johann David Müller (1781-1844). Notizen aus meinem Leben. Bearb. u. hrsg. von Ilja Mieck. Schriften des Vereins für die Geschichte Berlins 59.]]>https://www.buchfreund.de/Johann-David-Mueller-1781-1844-Notizen-aus-meinem-Leben-Bearb-u-hrsg-von-Ilja-Mieck-Schriften-des-Vereins-fuer-die-Geschichte-Berlins-59-Muelller-Johann-David,86458262-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082812.jpg" title="Johann David Müller (1781-1844). Notizen aus meinem Leben."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082812_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mülller, Johann David: Johann David Müller (1781-1844). Notizen aus meinem Leben. Bearb. u. hrsg. von Ilja Mieck. Schriften des Vereins für die Geschichte Berlins 59. Berlin Westkreuz, 1973. 86 S. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - Johann David Müller war ein Berliner Bankier. Aus dem Berliner Bereich dürfte es für die Zeit des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts kaum eine vergleichbare autobiographische Darstellung geben: Herkunft und Ausbildung, Lehrjahre und Aufstieg, Berufspraxis und Privatleben eines Mannes, der auch den Spezialisten bislang unbekannt war, werden von ihm selbst in oft erfrischend naiver und unbefangener, manchmal etwas umständlicher Weise erzählt — ungekünstelt, unfrisiert und mit so wenig formalem Ehrgeiz, daß sogar eine kritische Schlußredaktion des Manuskripts unterblieb.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1082812<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Johann-David-Mueller-1781-1844-Notizen-aus-meinem-Leben-Bearb-u-hrsg-von-Ilja-Mieck-Schriften-des-Vereins-fuer-die-Geschichte-Berlins-59-Muelller-Johann-David,86458262-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Johann-David-Mueller-1781-1844-Notizen-aus-meinem-Leben-Bearb-u-hrsg-von-Ilja-Mieck-Schriften-des-Vereins-fuer-die-Geschichte-Berlins-59-Muelller-Johann-David,86458262-buch<![CDATA["... einfach würdiger Styl!" Vom Reichspostmuseum zum Museum für Kommunikation Berlin. Eine Publikation der Museumsstiftung Post und Telekommunikation. Publikation anläßlich der Eröffnung des Museums für Kommunikation und in Verbindung mit der dort gezeigten Wechselausstellung (18. März 2000 - 20. August 2000). Vorwort Hartwig Lüdtke. Kataloge der Museumsstiftung Post und Telekommunikation Bd. 6.]]>https://www.buchfreund.de/einfach-wuerdiger-Styl-Vom-Reichspostmuseum-zum-Museum-fuer-Kommunikation-Berlin-Eine-Publikation-der-Museumsstiftung-Post-und-Telekommunikation-Publikation-anlaesslich-der-Eroeffnung-des-Museums-fuer,85524392-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078366.jpg" title=""... einfach würdiger Styl!" Vom Reichspostmuseum zum Museum für Kommunikation Berlin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078366_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Randa-Campani, Sigrid (Hg.): "... einfach würdiger Styl!" Vom Reichspostmuseum zum Museum für Kommunikation Berlin. Eine Publikation der Museumsstiftung Post und Telekommunikation. Publikation anläßlich der Eröffnung des Museums für Kommunikation und in Verbindung mit der dort gezeigten Wechselausstellung (18. März 2000 - 20. August 2000). Vorwort Hartwig Lüdtke. Kataloge der Museumsstiftung Post und Telekommunikation Bd. 6. Heidelberg : Umschau/Braus, 2000. 230 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalhardcover. ISBN: 9783829570268Einband leicht berieben. Geschenkwidmung. - Joachim Kalinich, Anstiftung zur Kommunikation? Konzeptionelle Überlegungen für das Museum für Kommunikation -- Guido Hinterkeuser, Ein Museumsbau des Kaiserreichs. Architektur und Bildprogramm des Reichspostmuseums (1893-1898) -- Klaus Niebergali, Zerstörung und Rekonstruktion. Das Gebäude des Postmuseums der DDR (1945-1991) -- Heiko Vahjen, Die Sanierung nach der Wende. Der Bau des Museums für Post und Kommunikation (1992-1999) -- Bodo-Michael Baumunk, "Übersicht über die Gestaltung des Verkehrswesens aller Zeiten und Völker". Die Geschichte des Reichspostmuseums und seiner Sammlungen (1872-1945) -- Wolfgang Wengel, Die Nachkriegsgeschichte der Sammlungen. Vom Postmuseum der DDR bis zum Museum für Kommunikation (1945-2000) -- Guido Hinterkeuser und Irmgard Krause, Katalog der skulpturalen und malerischen Ausstattung des Reichspostmuseums. ISBN 9783829570268Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Museum für Kommunikation Berlin ; Geschichte, Architektur<br>Bestell-Nr.: 1078366<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/einfach-wuerdiger-Styl-Vom-Reichspostmuseum-zum-Museum-fuer-Kommunikation-Berlin-Eine-Publikation-der-Museumsstiftung-Post-und-Telekommunikation-Publikation-anlaesslich-der-Eroeffnung-des-Museums-fuer,85524392-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/einfach-wuerdiger-Styl-Vom-Reichspostmuseum-zum-Museum-fuer-Kommunikation-Berlin-Eine-Publikation-der-Museumsstiftung-Post-und-Telekommunikation-Publikation-anlaesslich-der-Eroeffnung-des-Museums-fuer,85524392-buch<![CDATA[Was war los in West-Berlin 1950 - 2000.]]>https://www.buchfreund.de/Was-war-los-in-West-Berlin-1950-2000-Scheunemann-Juergen-und-Gabriela-Seidel-9783897023215,85524393-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078400.jpg" title="Was war los in West-Berlin 1950 - 2000."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078400_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scheunemann, Jürgen und Gabriela Seidel: Was war los in West-Berlin 1950 - 2000. Erfurt : Sutton, 2002. 143 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783897023215Ein gutes und sauberes Exemplar. - Wir Kellerkinder: Leben im Reichstrümmerfeld -- Hurra, wir leben noch: Lebensgier, Kulturfreuden und die neuen Freunde -- Arthur Brauner: Ich bin ein Berliner... -- "Rock around the clock" im Sportpalast: Wie stark waren die Berliner Halbstarken? -- Eingemauert und vergessen? West-Berliner Mauerblümchen -- You are leaving the American Sector: Wie John F. Kennedy zum Berliner wurde -- Im Schaufenster des Westens: Kalter Krieg, einmal aufgewärmt -- Die wilden 68er: Der Marsch durch die Institutionen fing im Westen an -- Wer kauft heute ein? Von Wohngemeinschaften und anderen Lebensprojekten -- Eis am Stiel: Badekultur in West-Berlin -- "Anlasana" oder "Versteh mich doch": Türken in West-Berlin -- Pflasterstein und Marmor bricht: Wohnraum für alle! -- Berliner Filz und andere Sumpfblüten -- Im Dschungel: Die letzten Tage der Discoqueens -- Savoir vivre à la Berlin: Die Paris Bar und der Savignyplatz -- Im Zwiebelfisch am Tresen lässt es sich gut lesen ... -- Ohne Verstand, aber immer mit Humor: Die Bar jeder Vernunft -- Wo sind sie geblieben? Charlottenburger Schwanengesänge -- Wie viel West-Berlin darf's sein? Der Prenzlauer Berg und seine Wessis -- Wessis woll'n wa nich, oder doch? -- Give me Love: Meine erste Parade. ISBN 9783897023215Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin (West) ; Geschichte 1950-2000 ; Bildband, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1078400<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Was-war-los-in-West-Berlin-1950-2000-Scheunemann-Juergen-und-Gabriela-Seidel-9783897023215,85524393-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Was-war-los-in-West-Berlin-1950-2000-Scheunemann-Juergen-und-Gabriela-Seidel-9783897023215,85524393-buch<![CDATA[Köpenick. Geschichte der Berliner Verwaltungsbezirke Bd. 16.]]>https://www.buchfreund.de/Koepenick-Geschichte-der-Berliner-Verwaltungsbezirke-Bd-16-Uhlig-Judith-9783877760772,86424248-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082752.jpg" title="Köpenick."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082752_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Uhlig, Judith: Köpenick. Geschichte der Berliner Verwaltungsbezirke Bd. 16. Berlin : Stapp, 1997. 233 S. Mit zahlr. Abb. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783877760772Ein gutes und sauberes Exemplar. - Gegenwärtiger Zustand und Tendenzen der weiteren Entwicklung -- Lage, äußere Grenzen und innere Gliederung -- Bevölkerung, Gesellschaft -- Wohnen -- Wirtschaftsstruktur -- Kulturelle Entwicklung -- Historische Entwicklung (einschließlich Ortsteile) In vorindustrieller Zeit -- Zur Zeit der Industrialisierung -- Als Bezirk von Groß-Berlin in der Weimarer Republik und während des Nationalsozialismus, einschließlich Zweiter Weltkrieg -- Neuaufbau nach 1945. ISBN 9783877760772Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1082752<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Koepenick-Geschichte-der-Berliner-Verwaltungsbezirke-Bd-16-Uhlig-Judith-9783877760772,86424248-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Koepenick-Geschichte-der-Berliner-Verwaltungsbezirke-Bd-16-Uhlig-Judith-9783877760772,86424248-buch<![CDATA[Die Stadt Berlin im Jahre 1690. Kommentar von Winfried Löschburg.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Stadt-Berlin-im-Jahre-1690-Kommentar-von-Winfried-Loeschburg-Stridbeck-d-J-Johann-3170012412,81848546-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1024938.jpg" title="Die Stadt Berlin im Jahre 1690."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1024938_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stridbeck d.J., Johann: Die Stadt Berlin im Jahre 1690. Kommentar von Winfried Löschburg. Vlg. W. Kohlhammer, 1981. Kommentarband (34 Blätter) und 20 Blätter mit farb. Abb. / in OLw.-Mappe. Ca. 25 x 35 cm. ISBN: 3170012412Sehr gutes Ex. - Ex. trägt die Nr. 926. - Abbildungen: Prospect in der Brüder-Strassen zu Cöllen an der Spree. -- [Die Brüderstraße] -- Die Peters Kirchen in Cöllen, an der Spree. [Die Petrikirche] -- Das Hoßpital auffdem Bertrautischen Thor Zu Cöllen und dem Werder gehörig. -- [Das Gertraudenhospital] -- Prospect der Chur:Fürstlichen Brandenburgischen Residentz In Cöllen an der Spree. -- [Schloß und Schloßplatz] -- Prospect oder Weg, gegen dem Thier-Garden vor Berlin. -- [Die Lindenallee] -- Prospect des Vor-Hoffes im Schloß, Ihrer Chur-Fürstl: Durchl: von Brandenburg: Zu Cöllen an der Spree. -- [Der Vorhof des Schlosses] -- Prospect des Inneren: Hoffes, Ihrer Chur:Fürstlich: Durchl von Brandenburg in Cöllen an der Spree. -- [Der innere Schloßhof] -- Die Dom:Kirch Sampt der Stech-Bahann in Cöllen an der Spre. [Die Domkirche und die Stechbahn] -- Prospect auff der ChurFürstl: Freyheit in Cöllen an der Spre. -- [Die Schloßfreiheit mit dem Münzturm] -- Die Dorothea,Kirch, in der Neu:Stadt bey Berlin. [Die Dorotheenstädtische Kirche] -- Prospect zu Cöllen oberhalb der Spree an der Jungfern-Brücke -- [An der Jungfernbrücke] -- Abris des Churfürst: Jaeger-Hauß, in der Stadt Werter. [Der kurfürstliche Jägerhof] -- Prospect des Mühlentam zwischen Cöllen, vnd Berlin. -- [Der Mühlendamm] -- Prospect des Werterischen Rath-Hauß, sampt Herrn ec: Danckelmans behaußung. -- [Das Werdersche Rathaus] -- Die Spantauische Straß in Berlin. -- [Die Spandauer Straße] -- Garten des H: Geheimen: Rath Meinders, gewesner HeydeKamps, bey Berlin nahe gegen dem Leipziger: Thor. -- [Der Meinderssche Garten] -- Prospect des Leipziger: Thor, vor Cöllen, und Berlin. [Das Leipziger Tor] -- Prospect im Chur:Fürstl: Brandenb: Lust oder SchloßGarten zu Cöllen an der Spree. -- [Lustgarten und Schloß] -- Prospect der Grotten sampt dem Pomorantzen:Hauß im Chur:Fürstl: Brandenb:Lust:Garten, zu Cöllen an der Spree. -- [Grotte und Pomeranzenhaus im Lustgarten] -- Prospect der Kloster-Kirchen In Berlin. -- (Die Franziskaner-Klosterkirche). // Johann Stridbeck der Jüngere (* 1665 in Augsburg; † 19. Dezember 1714 ebenda) ist ein deutscher Zeichner, Kupferstecher und Verleger. Stridbeck ist als Sohn des Kupferstechers und Verlegers Johann Stridbeck der Ältere († 1716) in Augsburg aufgewachsen, hat dort sein Kunsthandwerk gelernt und gearbeitet. Vater und Sohn waren die ersten bedeutenden Atlasverleger im deutschsprachigen Raum, die viele Karten und topographischen Werke fertigten. Erfolgreich war das gemeinsames Werk Curiose Staats und Kriegs Theatrum mit Stichen zu aktuellen Kriegen. Danach wirkte er in Frankfurt an der Oder (um 1690), Berlin (um 1690), Leipzig (um 1691) und Frankfurt am Main sowie später in Straßburg (nach 1700). In Frankfurt an der Oder schuf er 1690 die Federzeichnung von S. Maria Kirck zu Franckfurt. In Berlin schuf Stridbeck um 1690/1691 von der Stadt 20 Skizzen, darunter ein Aquarell von der Linden-Allee zur Potsdamer Brücke in der Dorotheen- oder Neustadt vor dem Tiergarten, eines der ersten Bilder dieser Straße. Auch von Cölln an der Spree hat er Aquarelle geschaffen. Erhalten sind manche seiner Breslauer Stiche. Von Leipzig hat Stridbeck viele Ansichten geschaffen, unter anderem von der Thomaskirche, der Paulinerkirche, dem Fürstenhaus zu Leipzig und der Alten Handelsbörse. Aus der Zeit stammt auch ein Grundriss von Erfurt. Er soll in Leipzig einen eigenen Verlag geführt haben. Nach Augsburg kam er um 1700 wieder zurück. Er veröffentlichte hier das Buch Unterschiedliche dieser Zeit Beruffene Laender, Gegenden, Staedte, Plaetze und Oerter. Von Bremen ist darin enthalten der vor 1712 gestochene Stadtplan Bremen, der vom Kupferstecher Caspar Schultze übernommen wurde. Von München gibt es das Werk Theatrum Der vornehmsten Kirchen, Clöster, Pallaest und Gebeude in Churfürstlicher Resistentz Stadt München, mit den wichtigsten barocken Bauten, teils aus der Vogelperspektive und mit Straßendarstellungen, Erklärungen und Stadtplänen sowie auch von dem Alten Südfriedhof und seiner früheren Friedhofskirche St. Stephan. Nach seinem frühen Tod kaufte 1717 der Kupferstecher Gabriel Bodenehr der Ältere (1673;1765) aus der Kupferstecher- und Buchdruckerfamilie die Kupferplatten. ISBN 3170012412Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Zeichnung, Kupferstich, Stadtgeschichte Berlin, Johann Stridbeck<br>Bestell-Nr.: 1024938<br>Preis: 38,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Stadt-Berlin-im-Jahre-1690-Kommentar-von-Winfried-Loeschburg-Stridbeck-d-J-Johann-3170012412,81848546-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Stadt-Berlin-im-Jahre-1690-Kommentar-von-Winfried-Loeschburg-Stridbeck-d-J-Johann-3170012412,81848546-buch<![CDATA[Zehlendorf. Schönow, Düppel, Zehlendorf-West, Schlachtensee, Nikolassee. Gestern und Heute.]]>https://www.buchfreund.de/Zehlendorf-Schoenow-Dueppel-Zehlendorf-West-Schlachtensee-Nikolassee-Gestern-und-Heute-Trumpa-Kurt,86602562-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049505.jpg" title="Zehlendorf. Schönow, Düppel, Zehlendorf-West, Schlachtensee, Nikolassee."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049505_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Trumpa, Kurt: Zehlendorf. Schönow, Düppel, Zehlendorf-West, Schlachtensee, Nikolassee. Gestern und Heute. 1. Aufl. Berlin : Elwert und Meurer, 1979. 119 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - Vor- und Frühgeschichte des Zehlendorfer Raumes -- Deutsche Besiedlung des märkischen Raumes -- Zehlendorf im Landbuch Karls IV. 1375 -- Eine neue Zeit bricht an -- Reformation - Zehlendorf im Dreißigjährigen Krieg; die "Gemeine Dorf Ordnungk"; Zehlendorf faßt wieder Tritt - der Große Kurfürst baut auf - Der Königsweg nach Potsdam - Johann Peter Süßmilch, ein Gelehrter aus Zehlendorf - Der Alte Fritz stiftet eine neue Dorfkirche - Professor Büsching fährt 1775 vorbei; Neu-Zehlendorf am Wege - Die erste preußische Chaussee durchquert den Ort - Die Napoleonischen Kriege und ihre Folgen für Zehlendorf - Die Separation oder Gemeanteilung in Zehlendorf. -- Das Eisenbahnzeitalter in Zehlendorf -- Zehlendorf wächst heran - Dr. Krüger und Dr. Heinrich Laehr, die Pioniere der Vorortentwicklung - Das "Asyl Schweizerhof". -- Der Ortsteil Schönow, ein vergessenes Dorf -- Ein Dorf löst sich auf. Ein Vorort wächst heran -- Vom Vorwerk Neu-Zehlendorf zum Rittergut Düppel -- Zehlendorf erhält weitere Ortsteile - Die Terraingesellschaften - Zehlendorf West - Schlachtensee; die "Neue Gemeinschaft" der Lebensreformer - Der Ortsteil Nikolassee. -- Zehlendorfer Institutionen zwischen 1870 und 1914 -- Von der Dorfgemeinde zum Stadtbezirk -- Die Stadt rückt näher -- Zehlendorf im Kriege -- Der Neubeginn des Jahres 1945 -- Das neue Zehlendorf -- Bemerkenswerte Einrichtungen und Unternehmungen in Zehlendorf -- Die Kirchliche Hochschule Berlin in Zehlendorf - Tierärzte der Freien Universität im Gutshof des ehemaligen Rittergutes Düppel - Deutschamerikanische Nachbarschaft in der John-F.-Kennedy-Schule - Vom wohltätigen Verein zur Universitätsklinik, das Oskar-Helene-Heim in Zehlendorf.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, a Erd- und Völkerkunde, Reisen<br>Bestell-Nr.: 1049505<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zehlendorf-Schoenow-Dueppel-Zehlendorf-West-Schlachtensee-Nikolassee-Gestern-und-Heute-Trumpa-Kurt,86602562-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Nov 2017 20:41:02 +0100https://www.buchfreund.de/Zehlendorf-Schoenow-Dueppel-Zehlendorf-West-Schlachtensee-Nikolassee-Gestern-und-Heute-Trumpa-Kurt,86602562-buch<![CDATA[Lexikon Berliner Grabstätten.]]>https://www.buchfreund.de/Lexikon-Berliner-Grabstaetten-Mende-Hans-Juergen-377590476X,86585288-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1022271.jpg" title="Lexikon Berliner Grabstätten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1022271_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mende, Hans-Jürgen: Lexikon Berliner Grabstätten. 1. Auflage. Berlin: Haude und Spener, 2006. 607 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 377590476XEin gutes und sauberes Exemplar. - Vorliegendes Lexikon ist ein Wegweiser zu den Grab- und Erinnerungsstätten von 13.655 Verstorbenen, die auf Berliner Friedhöfen, in Kirchen sowie Einzel- bzw. Familiengrabanlagen ihre letzte Ruhestätte gefunden haben oder hatten. Hier dokumentierte Grab- und Erinnerungsmale auf Friedhöfen und Soldatenfriedhöfen, in Kirchen, Gruppen-, Familien- und Einzelgrabstätten machen auch aufmerksam auf die größte Sammlung noch erhaltener und erhaltenswerter Berliner Zeugnisse der Architektur und Bildenden Kunst von der Renaissance bis in die Gegenwart. Viele der noch existierenden 253 Berliner Friedhöfe waren und sind wegen der dort beerdigten Personen und der Grabanlagen nicht nur touristische Attraktionen, sondern zugleich auch Oasen der Erholung und Entspannung, deren Bedeutung vor allem im innerstädtischen Raum wächst. ISBN 377590476XWir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin<br>Bestell-Nr.: 1022271<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lexikon-Berliner-Grabstaetten-Mende-Hans-Juergen-377590476X,86585288-buch">Bestellen</a>Wed, 29 Nov 2017 20:41:11 +0100https://www.buchfreund.de/Lexikon-Berliner-Grabstaetten-Mende-Hans-Juergen-377590476X,86585288-buch<![CDATA[Museumsinsel Berlin. Fünf Häuser und ihre Schätze. Altes Museum, Pergamonmuseum, Neues Museum, Bode-Museum, Alte Nationalgalerie. Hrsg. von den Staatlichen Museen zu Berlin und Bpk - Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte.]]>https://www.buchfreund.de/Museumsinsel-Berlin-Fuenf-Haeuser-und-ihre-Schaetze-Altes-Museum-Pergamonmuseum-Neues-Museum-Bode-Museum-Alte-Nationalgalerie-Hrsg-von-den-Staatlichen-Museen-zu-Berlin-und-Bpk-Bildagentur-fuer-Kunst-K,70983036-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/940746.jpg" title="Museumsinsel Berlin. Fünf Häuser und ihre Schätze."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/940746_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hiller von Gaertringen, Hans Georg: Museumsinsel Berlin. Fünf Häuser und ihre Schätze. Altes Museum, Pergamonmuseum, Neues Museum, Bode-Museum, Alte Nationalgalerie. Hrsg. von den Staatlichen Museen zu Berlin und Bpk - Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte. 1. Aufl. Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2009. 95 S. Mit zahlr. farb. Abb. Broschiert. ISBN: 9783422068797Wie neu. - Der Bildband führt durch die Museen der Berliner Museumsinsel und zeigt die Hauptwerke aller fünf Häuser. Der Rundgang führt von der Antikensammlung in Schinkels Altem Museum zu den Gemälden und Skulpturen in der Alten Nationalgalerie, von den großen Schaustücken des Altertums im Pergamonmuseum zur Skulpturensammlung im Bode-Museum. Nicht fehlen darf das von David Chipperfield wiederhergestellte Neue Museum, das im Herbst 2009 wiedereröffnet wurde.. ISBN 9783422068797Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin / Museumsinsel<br>Bestell-Nr.: 940746<br>Preis: 5,99 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Museumsinsel-Berlin-Fuenf-Haeuser-und-ihre-Schaetze-Altes-Museum-Pergamonmuseum-Neues-Museum-Bode-Museum-Alte-Nationalgalerie-Hrsg-von-den-Staatlichen-Museen-zu-Berlin-und-Bpk-Bildagentur-fuer-Kunst-K,70983036-buch">Bestellen</a>Wed, 29 Nov 2017 17:32:06 +0100https://www.buchfreund.de/Museumsinsel-Berlin-Fuenf-Haeuser-und-ihre-Schaetze-Altes-Museum-Pergamonmuseum-Neues-Museum-Bode-Museum-Alte-Nationalgalerie-Hrsg-von-den-Staatlichen-Museen-zu-Berlin-und-Bpk-Bildagentur-fuer-Kunst-K,70983036-buch<![CDATA[Berlin. Übern Damm und durch die Dörfer. 382 Fotografien. 12 Essays von Walter Höllerer. Hrsg. vom Literar. Colloquium Berlin]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-Uebern-Damm-und-durch-die-Doerfer-382-Fotografien-12-Essays-von-Walter-Hoellerer-Hrsg-vom-Literar-Colloquium-Berlin-Mangoldt-Renate-von-9783920392578,86484918-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083147.jpg" title="Berlin. Übern Damm und durch die Dörfer."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083147_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mangoldt, Renate von: Berlin. Übern Damm und durch die Dörfer. 382 Fotografien. 12 Essays von Walter Höllerer. Hrsg. vom Literar. Colloquium Berlin 2. Aufl. Berlin : Literarisches Colloquium, 1978. 413 S. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783920392578Mit Widmung von Renate von Mangoldt und Walter Höllerer für Eberhard Lämmert. Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Spazieren in Berlin — ist das im Gemurr und Gesurr unserer Tage noch möglich? Hier wird es versucht, ja, angeraten! Wer durch dieses Buch flaniert, entdeckt den ,Damm' als City-Ader, die ehemaligen Dorfidyllen als Stadt-Bestandteile, denen vielerlei Eigentümlichkeiten verblieben sind, — er findet sich mehr und mehr zurecht in den zwölf West-Berliner Bezirken mitsamt den Ausblicken über ihre Grenzen und Verbarrikadierungen hinweg. Das Buch zeigt: Jedes der ehemaligen Dörfer und Außensiedlungen ist heute ein Element in einer vielfältigen gegenwärtigen Stadtlandschaft, und darinnen, dazugehörig, geben die Gesichter, Gesten, Tätigkeiten der Bewohner Ton und Rhythmus an. Europas von der neueren Geschichte am stärksten durchtränkter Ort, Berlin: wie lebt es, wie bewegt es sich, — wohin drängt seine Aktivität? Dreihundertundzweiundachtzig Fotos, von Renate von Mangoldt in vier Jahren während vieler Streifzüge durch die zwölf West-Berliner Bezirke festgehalten, geben die Antwort. „Ich bin durch die verschiedenen Stadtteile gelaufen und habe fotografiert: in Kreuzberg, im ,türkischen Wedding', in Charlottenburg und Zehlendorf, aber auch im Märkischen Viertel und in der Gropiusstadt. Daß sich die kleine Geschäftigkeit in dieser Stadt gehalten hat, gegenüber einer fast lautlosen, verglasten Konzern- und Management-Welt, ist mir beim handwerklichen Verkehr im Hin und Her über die Straßen und auf den vielen Wochenmärkten aufgefallen. Es fällt leicht, in dieser Stadt Entdeckungen zu machen, Zusammenhänge aufzuspüren, Erinnerungen hervorzuholen, immer wieder ein Stück Zeit zu verfolgen, sich über merkwürdige Nachbarschaften zu freuen oder zu befragen. Vieles ist hier ,sichtbar' beim Alten geblieben, vieles hat sich sichtbar verändert. Den Spuren kann man nachgehen, das Ergebnis stelle ich vor in diesem Buch." ISBN 9783920392578Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: a Erd- und Völkerkunde, Reisen, a Musik, Tanz, Theater, Film, Rundfunk<br>Bestell-Nr.: 1083147<br>Preis: 48,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-Uebern-Damm-und-durch-die-Doerfer-382-Fotografien-12-Essays-von-Walter-Hoellerer-Hrsg-vom-Literar-Colloquium-Berlin-Mangoldt-Renate-von-9783920392578,86484918-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 20:40:23 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-Uebern-Damm-und-durch-die-Doerfer-382-Fotografien-12-Essays-von-Walter-Hoellerer-Hrsg-vom-Literar-Colloquium-Berlin-Mangoldt-Renate-von-9783920392578,86484918-buch<![CDATA[Gartenstadt Frohnau. Frohnauer Bürger erforschen ihren Ortsteil von der Gründung bis heute.]]>https://www.buchfreund.de/Gartenstadt-Frohnau-Frohnauer-Buerger-erforschen-ihren-Ortsteil-von-der-Gruendung-bis-heute-Hildebrandt-b-r-und-Christiane-Knop-Hrsg-9783775902700,86424247-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049878.jpg" title="Gartenstadt Frohnau."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1049878_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hildebrandt, b + r und Christiane Knop (Hrsg.): Gartenstadt Frohnau. Frohnauer Bürger erforschen ihren Ortsteil von der Gründung bis heute. Berlin : Haude & Spener, 1985. 223 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783775902700Einband leicht berieben. - 10.12.1907 Fürst von Donnersmarck erwirbt von Baron Werner von Veitheim Teile der Stolper Heide, -- 1908 Wettbewerb zur städtebaulichen Planung einer Gartenstadt -- Der 1. Preis wird dem "Projekt Freiluft" der Architekten Brix und Genzmer zuerkannt -- Bis 1910 Ausbau des Straßennetzes von Frohnau -- 1.5.1910 Eröffnung des Bahnhofs -- 7.5.1910 Offizielle Einweihung der Gartenstadt -- 2.7.1910 Nach Abspaltung vom Amt Schönfließ wird Frohnau selbständiger Gutsbezirk -- 6.2.1911 Die ersten 11 Ansiedlerfamilien schließen sich zum "Grundbesitzerverein Frohnau" zusammen -- Oktober 1916 Gründung der Fürst Donnersmarck-Stiftung zur medizinischen Versorgung von Kriegsinvaliden -- 27.4.1920 Das "Gesetz über die Bildung einer Stadtgemeinde Berlin" tritt in Kraft. Frohnau wird Ortsteil des Bezirks Reinicken-dorf -- 1921 Die ehemalige Turnhalle in der Senheimer Straße wird als evangelische Johanneskirche" eingeweiht -- 1.10.1922 Die Johannesgemeinde" wird selbständige Parochie (Kirchenbezirk) -- 1924 Bau des Buddhistischen Hauses -- 1925 Der "Vaterländische Bauverein" plant und baut in den folgenden Jahren die Landhaussiedlung "Barbarossahöhe" -- 1931 bis 1936 Planung und Bau der Johanneskirche, die am 1.11.1936 eingeweiht wird, Die "Turnhallenkirche" wird mit Pfarrhaus an die katholische Kirche verkauft. In den folgenden Jahren wird die St.-Hildegard-Gemeinde unter Pfarrer Krajewski aufgebaut -- 1935 Frohnau feiert sein 25j ähriges Jubiläum -- 1937/38 Bau der Invalidensiedlung und der Bewag-Siedlung -- 1939 Mit der Fertigstellung des Reichsbahntunnels zwischen -- Stettiner und Anhalter Bahnhof wird die Nord-Süd-Achse des Berliner S-Bahnnetzes vollendet -- 1939 bis 1945 Zweiter Weltkrieg -- 5.12.1944 Frohnau erlebt seinen schwersten Bombenangriff in diesem Krieg: 7 Tote und mehr als 100 zum Teil völlig zerstörte Häuser, vor allem in der Münchener und in der Hainbuchenstraße -- 21./22.4.1945 Sowjetische Truppen des Marschalls Tschuikow besetzen Frohnau. Danach erfolgt die Bildung einer antifaschistischen Ortsverwaltung -- Juli/ August 1945 Abzug der Roten Armee und vorübergehende Besetzung Frohnaus durch britische Truppen -- ab 12.8.1945 Frohnau unter französischer Besatzung -- 1948 Gründung der Evangelischen Schule -- 1953 Gründung der 24. Grundschule, ab 1955: Renee-Sintenis-Schule. Die 31. Grundschule erhält 1966 den Namen Victor-Gollancz-Schule -- 1960 Frohnau feiert sein 50jähriges Jubiläum -- 13.8.1961 Mit dem Bau der Mauer in Berlin wird Frohnau nach drei Seiten von seinen Nachbargemeinden abgeschnitten. Die Verkehrsverbindung von Frohnau in das Westberliner Stadtzentrum wird durch den S-Bahn-Boykott beeinträchtigt -- 15.6.1962 Belegung des Fürst Donnersmarck-Hauses -- 1978 Inbetriebnahme des 344 m hohen Fernmeldeturms der Bundespost am Jägerstieg -- 1985 Frohnau feiert sein 75jähriges Jubiläum. ISBN 9783775902700Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin-Frohnau ; Heimatkunde, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1049878<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gartenstadt-Frohnau-Frohnauer-Buerger-erforschen-ihren-Ortsteil-von-der-Gruendung-bis-heute-Hildebrandt-b-r-und-Christiane-Knop-Hrsg-9783775902700,86424247-buch">Bestellen</a>Wed, 22 Nov 2017 17:31:49 +0100https://www.buchfreund.de/Gartenstadt-Frohnau-Frohnauer-Buerger-erforschen-ihren-Ortsteil-von-der-Gruendung-bis-heute-Hildebrandt-b-r-und-Christiane-Knop-Hrsg-9783775902700,86424247-buch<![CDATA[Literatur-Hauptstadt : Schriftsteller in Berlin heute. Berlin-Forschung ; Bd. 8 : Themenbereich politische Entwicklung.]]>https://www.buchfreund.de/Literatur-Hauptstadt-Schriftsteller-in-Berlin-heute-Berlin-Forschung-Bd-8-Themenbereich-politische-Entwicklung-Funk-Holger-und-Reinhard-G-Wittmann-9783870619084,86406358-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082669.jpg" title="Literatur-Hauptstadt : Schriftsteller in Berlin heute."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082669_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Funk, Holger und Reinhard G. Wittmann: Literatur-Hauptstadt : Schriftsteller in Berlin heute. Berlin-Forschung ; Bd. 8 : Themenbereich politische Entwicklung. Berlin : Berlin-Verl., 1983. 659 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783870619084Gutes Ex. ; Einband geringfügig gebräunt. - INHALT : Holger Funk / Reinhard G. Wittmann Einleitung --- Reinhard G. Wittmann --- Die Schriftsteller und das literarische Kräftefeld Holger Funk --- Die Erfahrung der Stadt und ihre literarische Repräsentation. Wie Schriftsteller Berlin erleben und beschreiben --- Holger Funk / Reinhard G. Wittmann Schlußbemerkung --- Anhang --- Statistische Daten --- Gespräche mit D. Sauberzweig, D. Pforte, --- G. Dietze --- Fragebogen. // Die beiden vorliegenden Ausarbeitungen geben die Ergebnisse eines Forschungsprojekts an der FU Berlin mit dem Titel: 'Schriftsteller in Berlin heute' wieder. Der Untersuchungszeitraum erstreckte sich vom Juli 1979 bis zum Juli 1981. Im Rahmen dieses Projekts wurde unter den Berliner Schriftstellern eine Umfrage durchgeführt, bei der die Autoren persönlich einen standardisierten Fragebogen ausfüllten. Die Umfrage wurde von einer Reihe von Gesprächen mit Vertretern der verschiedenen Berliner literarischen Institutionen und kulturellen Vermittlungsinstanzen begleitet. Im Mittelpunkt der Untersuchung stand die Fragebogenaktion unter den Berliner Schriftstellern, die somit die empirische Grundlage des Projekts bildet. Einen Forschungsbericht auf empirisch erhobene Daten zu gründen, ist in der Literaturwissenschaft keine Selbstverständlichkeit und bedarf der Erläuterung. Das Projekt wird daher einleitend mit Hinblick auf die Auswahlkriterien, die Durchführung und eine Abgrenzung gegenüber anderen empirischen Ansätzen vorgestellt. (Einleitung) ISBN 9783870619084Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Schriftsteller ; Geschichte ; Berlin (West), Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Soziologie, Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 1082669<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Literatur-Hauptstadt-Schriftsteller-in-Berlin-heute-Berlin-Forschung-Bd-8-Themenbereich-politische-Entwicklung-Funk-Holger-und-Reinhard-G-Wittmann-9783870619084,86406358-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 20:40:24 +0100https://www.buchfreund.de/Literatur-Hauptstadt-Schriftsteller-in-Berlin-heute-Berlin-Forschung-Bd-8-Themenbereich-politische-Entwicklung-Funk-Holger-und-Reinhard-G-Wittmann-9783870619084,86406358-buch<![CDATA[Berliner Jöhren! Aus der Schule geplaudert. Mit einem Vorw. von Susanna Trautwein und Zeichnungen von Walter Miehe]]>https://www.buchfreund.de/Berliner-Joehren-Aus-der-Schule-geplaudert-Mit-einem-Vorw-von-Susanna-Trautwein-und-Zeichnungen-von-Walter-Miehe-Prochownik-Edda,63570226-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1011394.jpg" title="Berliner Jöhren! Aus der Schule geplaudert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1011394_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Prochownik, Edda: Berliner Jöhren! Aus der Schule geplaudert. Mit einem Vorw. von Susanna Trautwein und Zeichnungen von Walter Miehe Berlin : Thomas, [1933]. 75 S. Originalbroschur.Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - Ins Klassenbuch geschrieben -- SCHÜLERTYPEN Fräulein Wichtig -- Der Skeptiker -- Das Faultier -- Der Kesse -- Der Klassenschreck -- Der "Dreckfink" und der "feine Pinkel" -- Das Musterkind -- Der Doofkopf -- ERLEBNISSE AUS DEM UNTERRICHT Aus der Deutschstunde -- Aus der Religionsstunde -- BERLINER SCHÜLERPOESIE -- RUND UM DIE SCHULE.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1011394<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berliner-Joehren-Aus-der-Schule-geplaudert-Mit-einem-Vorw-von-Susanna-Trautwein-und-Zeichnungen-von-Walter-Miehe-Prochownik-Edda,63570226-buch">Bestellen</a>Fri, 17 Nov 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Berliner-Joehren-Aus-der-Schule-geplaudert-Mit-einem-Vorw-von-Susanna-Trautwein-und-Zeichnungen-von-Walter-Miehe-Prochownik-Edda,63570226-buch<![CDATA[Berlin apartments.]]>https://www.buchfreund.de/Berlin-apartments-Asensio-Paco-Haike-Falkenberg-and-Anja-Jaworsky-Eds-3823855964,78318716-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1055183.jpg" title="Berlin apartments."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1055183_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Asensio, Paco, Haike Falkenberg and Anja Jaworsky (Eds.): Berlin apartments. Kempen : teNeues, 2002. 399 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalbroschur. ISBN: 3823855964Einband leicht berieben. Text auch dt., frz., span. - BERLINER ROOM Barkow-Leibinger -- OLD APARTMENT The Meusers -- A LIBRARY IN THE HOME By the resident -- BESIDE LAKE LIETZENSEE Hüfer Ramin -- ATTIC CHARLOTTENBURG Mike Haas -- A HOME FOR ART COLLECTORS H.G. Oroschakoff and the Countess von Hohenthal und Bergen -- A JUGENDSTIL BUILDING H. A. Hellermann -- WORKSHOP-HOME Anna Maske -- THE JOY OF COLOR By the residents -- HOUSE-WORKSHOP Abcarius & Burns -- URBAN LIVING Abcarius & Burns -- A LCFT IN MITTE Abcarius & Burns -- ATTIC IN AUGUSTSTRAßE Hoyer & Schindele -- BUILDING IN AUGUSTSTRAßE Hoyer & Schindele -- XVIIIth CENTURY COMPLEX Pleuser Architects -- MINI-APARTMENT IN MITTE Jens Jakob -- THE BEEHIVE By the resident -- HOME-WORKSHOP By the resident -- ROOFTOP LOTTUMSTRASSE Stefan Sterf -- LOFT OF EXTRAVAGANCE Grollmitz-Zappe -- ATTIC IN DUNCKERSTRASSE Hertfelder Architech -- LOFT IN NEUKÖLLN Michael Krech -- ATTIC KOLLWITZ PLATZ Stephan Dass -- A GARRET IN PRENZLAUER BERG Hoyer & Schindele -- TWO-STORY HOME Hoyer & Schindele -- MANSION IN RYKESTRASSE Hoyer & Schindele -- STORE AND HOME By the resident -- OLD CURIOSITY HOUSE By the resident -- OLD POST OFFICE By the residents -- A 1950S-STYLE HOME Holger Kleine Architects -- ATTIC "HINTERHAUS" By the resident -- STAIRCASE LOFT Peanutz Architects -- LOFT IN A TELEPHONE FACTORY Peanutz Architects -- LOR CHARLOTTENSTRAßE Josep P. Kleihues -- MINI-APARTMENT By the resident -- HOUSE IN THE HEADQUARTERS By the resident -- POTPOURRI OF STYLES By the resident -- A HOME ON HIGH By the resident -- ARISTOCRATIC HOME Wiegand-Hoffmann -- WORKSHOP-HOUSES Becher + Rottkamp -- LIVING BY THE CANAL Thomas Kroger -- LOFT WEDDING Hartgelb Gruppe -- THE ARTIST'S HOUSE By the resident -- HOME AMONG TREES By the resident -- WITTENAU HOUSE Peter P. Pabel. ISBN 3823855964Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin ; Apartment ; Bildband, Architektur<br>Bestell-Nr.: 1055183<br>Preis: 14,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlin-apartments-Asensio-Paco-Haike-Falkenberg-and-Anja-Jaworsky-Eds-3823855964,78318716-buch">Bestellen</a>Fri, 17 Nov 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Berlin-apartments-Asensio-Paco-Haike-Falkenberg-and-Anja-Jaworsky-Eds-3823855964,78318716-buch<![CDATA[Berlins unbekannte Kulturdenkmäler. Altes neu entdecken. Herausgegenen vom Landesdenkmalamt Berlin (Jörg Haspel).]]>https://www.buchfreund.de/Berlins-unbekannte-Kulturdenkmaeler-Altes-neu-entdecken-Herausgegenen-vom-Landesdenkmalamt-Berlin-Joerg-Haspel-Hoff-Sigrid-3928119745,86379413-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/918743.jpg" title="Berlins unbekannte Kulturdenkmäler. Altes neu entdecken."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/918743_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hoff, Sigrid: Berlins unbekannte Kulturdenkmäler. Altes neu entdecken. Herausgegenen vom Landesdenkmalamt Berlin (Jörg Haspel). Hamburg: L-und-H Verlag, 2003. 380 S. Broschiert. ISBN: 3928119745Ein gutes und sauberes Exemplar. - Berlin ist viele Denkmalorte: dieses Wort ist Programm für die Vielfalt und Verschiedenartigkeit des Denkmalbestandes. Er drückt sich aus in Statuen, Baudenkmälern, Gärten, Friedhöfen, Kirchen, Gedenkstätten und Industriearchitektur - welche deutsche Stadt bietet mehr geschichtlich-kulturelle Zeitzeugen als Berlin? Berlins Landeskonservator Jörg Haspel und die Journalistin Sigrid Hoff haben eine spannende Auswahl meist weitgehend unbekannter Kulturdenkmäler getroffen, dabei aber auch Bezüge hergestellt und auch die großen und bekannten Kulturdenkmäler mit eingebunden: So lässt sich das Gesamtspektrum erahnen, so wird gleichzeitig die geschichtliche Ambivalenz durch Kulturdenkmäler deutlich. Die wechselvolle Geschichte Berlins wird mit dem Wissen um diese Denkmäler erst nachvollziehbar - und damit erlebbar! Nach Bezirken gegliedert. Mit über 100 Farbfotos, Karten und Register. ISBN 3928119745Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin<br>Bestell-Nr.: 918743<br>Preis: 6,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Berlins-unbekannte-Kulturdenkmaeler-Altes-neu-entdecken-Herausgegenen-vom-Landesdenkmalamt-Berlin-Joerg-Haspel-Hoff-Sigrid-3928119745,86379413-buch">Bestellen</a>Thu, 16 Nov 2017 20:40:31 +0100https://www.buchfreund.de/Berlins-unbekannte-Kulturdenkmaeler-Altes-neu-entdecken-Herausgegenen-vom-Landesdenkmalamt-Berlin-Joerg-Haspel-Hoff-Sigrid-3928119745,86379413-buch<![CDATA[Marginalien zur Berliner Zeitungsgeschichte.]]>https://www.buchfreund.de/Marginalien-zur-Berliner-Zeitungsgeschichte-Scholz-Arno-und-Walther-G-Oschilewski,44923659-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/927023.jpg" title="Marginalien zur Berliner Zeitungsgeschichte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/927023_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scholz, Arno und Walther G. Oschilewski: Marginalien zur Berliner Zeitungsgeschichte. Berlin-Grunewald: Arani, 1963. 62 S. Mit zahlr. Abb. Broschiert.Gebraucht, aber gut erhalten. - Aus dem Inhalt: Die neuen Federn -- Interview mit Lindley Fräser -- "... geben Sie Gedankenfreiheit" -- Die Macht des freien Wortes -- Mit neuen Lettern -- Die neue Chinesische Mauer -- Chronik des Zeitungskrieges in Berlin -- Der Tanz um die Rota-Rolle -- Der bunte Kiosk -- Berlins älteste -- Zeitung Zeitung heute.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Zeitung<br>Bestell-Nr.: 927023<br>Preis: 7,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Marginalien-zur-Berliner-Zeitungsgeschichte-Scholz-Arno-und-Walther-G-Oschilewski,44923659-buch">Bestellen</a>Mon, 13 Nov 2017 17:32:18 +0100https://www.buchfreund.de/Marginalien-zur-Berliner-Zeitungsgeschichte-Scholz-Arno-und-Walther-G-Oschilewski,44923659-buch