<![CDATA[Politik von Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß]]>Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, , Kurfürstenstr. 14, 10785, Berlinhttps://www.buchfreund.de/Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbHde-deCopyright 2003-2018 w+h GmbHPolitikMon, 15 Jan 2018 17:31:55 +0100https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Bürgerrechte und deliberative Demokratie. Elemente einer pluralistischen Verfassungstheorie. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft]]>https://www.buchfreund.de/Buergerrechte-und-deliberative-Demokratie-Elemente-einer-pluralistischen-Verfassungstheorie-Suhrkamp-Taschenbuch-Wissenschaft-Gerstenberg-Oliver-3518288989,38799084-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/903533.jpg" title="Bürgerrechte und deliberative Demokratie. Elemente einer pluralistischen Verfassungstheorie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/903533_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gerstenberg, Oliver: Bürgerrechte und deliberative Demokratie. Elemente einer pluralistischen Verfassungstheorie. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft 1. Aufl. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1997. 143 S. Broschiert. ISBN: 3518288989Vom Vorbesitzer mit Mängelstempel auf Fußschnitt erworben. - Den Ausgangspunkt der Untersuchung bildet die Beobachtung, daß sich in modernen westlichen Gesellschaften - trotz aller historischer Rückschläge und in welch unvollständiger Form auch immer - eine demokratische Verfassungspraxis herausgebildet hat, die ihrer kosmopolitischen Intention nach nationalstaatliche Begrenzungen überschreitet und dem liberalen Projekt gleicher Freiheit verpflichtet ist. Welches sind die »Bedingungen der Möglichkeit« einer derartigen Verfassungspraxis: — welche normative Konzeption jurisgenerativer Politik müssen die Bürger teilen, damit diese Praxis »gelingen«, zu rational verbindlichen rechtsförmigen Ergebnissen führen kann? Im Anschluß an Überlegungen aus der neueren amerikanischen Verfassungs- und Liberalismusdebatte radikalisiere ich die Idee eines praktischen Zirkels von Recht und Demokratie, der darin besteht, daß (legitimes) Recht immer zugleich Resultat und Vorbedingung demokratischer Politik ist. Dieser Zirkel, der sich zunehmend als Dreh-und Angelpunkt einer modernen Demokratietheorie erweist, steht geltungstheoretisch gleichsam auf seinen eigenen Füßen; er kann sich (unter modernen Pluralismusbedingungen) nicht metajuristisch oder metapolitisch auf eine »umfassende Sichtweise« (eine Konzeption des Guten, einen philosophischen - z. B. diskurstheoretischen - Rationalitätsbegriff etc.) gründen. Das bedeutet aber nicht, daß der Zirkel von Recht und Demokratie gleichsam »leerläuft«, vielmehr ist jurisgenerative Politik gerade dadurch gekennzeichnet, daß sie in bezug auf Themen, Gründe und Personen eine inklusorische Struktur hat und auf eine kontinuierliche Extension unseres Verständnisses gleicher Freiheit zielt. Das resultierende Konzept jurisgenerativer Politik gibt eine begriffliche Perspektive vor für die Formulierung egalitärer Antworten auf das Problem, welche Grund- und Menschenrechte sich die Bürger im Interesse eines friedfichen und fairen Zusammenlebens wechselseitig einräumen müssen. Der erste Teil der Untersuchung dient der systematischen Entfaltung dieses Zirkels; der zweite Teil geht auf die Rolle der Rechtsprechung im demokratischen Verfassungsstaat ein; der dritte Teil läßt die Überlegungen in ein Konzept der postnationalen Zivilgesellschaft einmünden, die einen angemessenen Situierungskontext bildet. ISBN 3518288989Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Rechtsetzung<br>Bestell-Nr.: 903533<br>Preis: 3,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Buergerrechte-und-deliberative-Demokratie-Elemente-einer-pluralistischen-Verfassungstheorie-Suhrkamp-Taschenbuch-Wissenschaft-Gerstenberg-Oliver-3518288989,38799084-buch">Bestellen</a>Mon, 15 Jan 2018 17:31:55 +0100https://www.buchfreund.de/Buergerrechte-und-deliberative-Demokratie-Elemente-einer-pluralistischen-Verfassungstheorie-Suhrkamp-Taschenbuch-Wissenschaft-Gerstenberg-Oliver-3518288989,38799084-buch<![CDATA[Prozeß der Diktatur.]]>https://www.buchfreund.de/Prozess-der-Diktatur-Forst-de-Battaglia-Otto-Hg,87098034-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086823.jpg" title="Prozeß der Diktatur."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086823_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Forst de Battaglia, Otto (Hg.): Prozeß der Diktatur. Zürich ; Leipzig ; Wien : Amalthea, 1930. 415 S. Mit 16 Abb. Originalleinen.Einband leicht berieben. Beilage: Rezension in der "Kölnische Zeitung", Abendausgabe vom 10. Dezember 1929 von Dr. Foehr. - Guglielmo Ferrero: Die Diktatur im alten Rom -- Georg Mehlis: Diktatur im Mittelalter und in der neueren Zeit -- Friedrich Muckermann S. J.: Diktatur und Christentum -- Wickham Steed: Diktatur und liberale Weltanschauung -- Paul Löbe: Diktatur oder Demokratie -- Emile Vandervelde: Die Sozialisten und die Diktatur -- André Maurois: Die Diktatur und das Problem des Großen Mannes -- A!bert Einstein: Wissenschaft und Diktatur -- Ludwig Bernhard: Der Diktator und die Wirtschaft -- Jules Sauerwein: Diktatur und auswärtige Politik -- Walter von Molo: Der deutsche Geist und die Diktatur -- Anatole de Monzie: Die Lehren der französischen Demokratie und die Diktatur -- Maurice Bedel: Liebe und Diktatur -- Robert de Traz: Diktator und Diktatur -- Ferdynand Ossendowski: Die Diktatur des Proletariats -- Baron Julius Wlassics: Beiträge zum Ideenkreise Ungarns nach dem Weltkriege -- Emilio Bodrero: Mussolini und die Diktatur in Italien -- Conde de Romanones: Die spanische Diktatur -- Kurt Köhler: Die neue Türkei und das Problem der Diktatur -- Juljusz Kaden-Bandrowski: Josef Pilsudski -- Hermann Wendel: Die Diktatur in Südslawien -- Otto Forst de Battaglia: Das Antlitz der Diktatur.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1086823<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Prozess-der-Diktatur-Forst-de-Battaglia-Otto-Hg,87098034-buch">Bestellen</a>Sun, 14 Jan 2018 20:40:52 +0100https://www.buchfreund.de/Prozess-der-Diktatur-Forst-de-Battaglia-Otto-Hg,87098034-buch<![CDATA[Beiträge zur Entstehung des Staates. Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie der Wissenschaften der DDR. Band 1.]]>https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Entstehung-des-Staates-Veroeffentlichungen-des-Zentralinstituts-fuer-Alte-Geschichte-und-Archaeologie-der-Akademie-der-Wissenschaften-der-DDR-Band-1-Herrmann-Joachim-und-Irmgard-Sellnow-Hr,87082164-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/903707.jpg" title="Beiträge zur Entstehung des Staates."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/903707_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Herrmann, Joachim und Irmgard Sellnow (Hrsg.): Beiträge zur Entstehung des Staates. Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie der Wissenschaften der DDR. Band 1. Berlin: Akademie-Verlag, 1973. 254 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschlag berieben. Papierbedingt etwas gebräunt. - Inhalt: Werner Sellnow, Marx, Engels und Lenin zu dem Problem der Staatsentstellung -- Burchard Brentjes, Zu einigen Schlußfolgerungen aus den Lehren von Karl Marx und Friedrich Engels zur Entstehung des Staates im Alten Orient -- Horst Klengel, Einige Erwägungen zur Staatsentstehung in Mesopotamien -- Thomas Thilo, Zum Problem der Staatsentstehung in China -- Walter Ruben, Über den Beginn des altindischen Staates -- Heinz Kreißig, Die Bedeutung der sogenannten Richterzeit für die Staatsentstehung bei den Hebräern -- Heinz Geiß, Die Herausbildung des Staates in der minoischen Periode. Möglichkeiten und Tendenzen -- Gabriele Bockisch und Heinz Geiß, Beginn und Entwicklung der mykenischen Staaten -- Gabriele Bockisch, Die Entstehung des Staates der Lakedaimonier -- Irmgard Sellnow, Zur Rolle der Volksmassen im Prozeß der Staatsentstehung. Ein Beitrag auf der Grundlage ethnographischen Materials -- Bruno Krüger, Auflösungserscheinungen gentilgesellschaftlicher Produktionsverhältnisse bei den germanischen Stämmen in den Jahrhunderten um die Zeitenwende -- Joachim Herrmann, Allod und Feudum als Grundlagen des west- und mitteleuropäischen Feudalismus und der feudalen Staatsbildung -- Sergej Sergeevic Sirinskij, Objektive Gesetzmäßigkeiten und subjektiver Faktor bei der Entstehung des altrussischen Staates -- Bruno Widera, Die Entstehung des russischen Staates Kiewer Rus -- Irmgard Sellnow, Bürgerliche Theorien über Staat und Staatsentstehung.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 903707<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Entstehung-des-Staates-Veroeffentlichungen-des-Zentralinstituts-fuer-Alte-Geschichte-und-Archaeologie-der-Akademie-der-Wissenschaften-der-DDR-Band-1-Herrmann-Joachim-und-Irmgard-Sellnow-Hr,87082164-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Jan 2018 20:41:05 +0100https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Entstehung-des-Staates-Veroeffentlichungen-des-Zentralinstituts-fuer-Alte-Geschichte-und-Archaeologie-der-Akademie-der-Wissenschaften-der-DDR-Band-1-Herrmann-Joachim-und-Irmgard-Sellnow-Hr,87082164-buch<![CDATA[Politische Geheimbünde im Völkergeschehen. Neu durchges. textl. ungekürzte Sonderausgabe.]]>https://www.buchfreund.de/Politische-Geheimbuende-im-Voelkergeschehen-Neu-durchges-textl-ungekuerzte-Sonderausgabe-Lennhoff-Eugen,87082165-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086542.jpg" title="Politische Geheimbünde im Völkergeschehen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086542_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lennhoff, Eugen: Politische Geheimbünde im Völkergeschehen. Neu durchges. textl. ungekürzte Sonderausgabe. Berlin ; Wien ; Leipzig : Zsolnay, 1932. 557 S. Mit 124 Abb. Originalleinen.Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - Vom Wesen der Geheimbünde -- DIE "WELTVERSCHWÖRER" Die Illuminaten -- Der Stifter, -- Der Novize -- Der Minerval -- Schwächeperiode -- Knigge und sein neuer Ordensplan -- Politische Grade? -- Aufstieg und Niedergang -- Fehde mit den Rosenkreuzern -- Die Verfolgung in Bayern -- Fieberträume, -- Die Sophisten des Aufruhrs -- "KONSTITUTION! KONSTITUTION!" Die Carbonari -- "Säuberung des Waldes" -- Die Dornenkrone des "guten Vetters" Christus -- Von Golgatha zum Schloß der Freiheit -- Der Wiener Kongreß und die Folgen -- Der Aufstand -- Carbonari und Papst -- Revolution in Sizilien -- Metternich greift ein -- Aufruhr in Piemont -- Die Gefangenen vom Spielberg -- Die Dekabristen: Das System -- Die ersten Geheimbünde -- Die Wohlfahrtsgesellschaft -- Nord und Süd -- Ein polnischer Märtyrer -- "Ehre, allgemeines Wohl, Rußland" -- Der Aufruhr -- Das Ende -- Das Dorado der Geheimbünde Irland -- Bedrängte Katholiken -- Revolutionszeiten -- Die Fenier -- Sinn Fein -- Die Ulsterrebellen -- Vor dem Osteraufstand 1916 -- Sir Roger Casement -- Die Revolte -- Nach dem Aufstand -- De Valera -- "General" Dan Breen -- Kampf aus dem Hinterhalt -- Der Höhepunkt des Aufruhrs -- Geheimdienst in England -- Waffenstillstand -- Der Bürgerkrieg -- ZWEIHUNDERTFÜNFZIG JAHRE GEGEN EINE DYNASTIE Die Hung-Gesellschaft in China -- Der Weiße Lotus -- Die Taiping-Revolution -- Der Hung-Tempel -- Die Weihe -- Die Schule des Sun-Yat-Sen -- Die Boxer -- DER VERSCHWÖRER AUS GRUNDSATZ Oberst Dimitrievic-Apis -- Der Königsmord in Belgrad -- Vereinigung oder Tod -- Sturmzeichen -- Sarajevo -- Das Drama von Saloniki -- HASS ALS GESCHÄFT Ku-Klux-Klan -- Die Nachtreiter von 1866 -- Der Herrscher des unsichtbaren Reiches -- Das große Fürchten -- Theorie und Praxis -- "Das Höchste Königreich".Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1086542<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Politische-Geheimbuende-im-Voelkergeschehen-Neu-durchges-textl-ungekuerzte-Sonderausgabe-Lennhoff-Eugen,87082165-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Jan 2018 20:41:05 +0100https://www.buchfreund.de/Politische-Geheimbuende-im-Voelkergeschehen-Neu-durchges-textl-ungekuerzte-Sonderausgabe-Lennhoff-Eugen,87082165-buch<![CDATA[Les principes d'an-archie pure et apliquée. Suivi de "Paul Valéry et la politique" par François Valéry.]]>https://www.buchfreund.de/Les-principes-d-an-archie-pure-et-aplique-Suivi-de-Paul-Valry-et-la-politique-par-Fran-ois-Valry-Valry-Paul-9782070701391,87068830-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086308.jpg" title="Les principes d'an-archie pure et apliquée."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086308_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Valéry, Paul: Les principes d'an-archie pure et apliquée. Suivi de "Paul Valéry et la politique" par François Valéry. Paris : Gallimard, 1984. 210 S. Originalbroschur. ISBN: 9782070701391Einband leicht berieben. - Ce Carnet, de petit format, qui comprend 184 pages et feuillets encartés, est demeuré inédit jusqu'à ce jour. Il fut commencé, comme le précise Valéry, le 23 avril 1936 à Alger, où il s'était rendu pour faire une conférence sur ses " Impressions de Méditerranéen " et où il participa au déjeuner des Ecrivains algériens. La dernière page porte une date : septembre 1938, et fait référence à la crise de Tchécoslovaquie. Quelle était l'intention de Paul Valéry en l'entreprenant ? Songeait-il à rassembler les matériaux d'une sorte de Traité de l'Anarchie, comme le libellé du titre, qui n'est dénué ni d'humour ni d'une certaine provocation, le laisserait entendre ? N'avait-il pas plutôt en vue un recueil d'observations et de réflexions, à l'instar, par exemple, des Mauvaises Pensées et Autres, qui furent publiées plus tard ? Il est difficile de le dire. Il présente ce projet, si éloigné de son comportement habituel, comme s'étant imposé à lui sous la forme d'une sorte de révélation. Mais ce projet et le Carnet lui-même n'eurent pas de suite, peut-être tout simplement du fait des événements. " Je n'en ferai probablement jamais rien ", dit-il quelques mois avant sa mort à son fils François. Le voici dans son texte intégral. Afin de contribuer à le replacer dans un contexte, on l'a fait suivre d'une communication faite récemment par François Valéry à l'Académie des Sciences Morales et Politiques, sur Paul Valéry et la Politique. ISBN 9782070701391Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1086308<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Les-principes-d-an-archie-pure-et-aplique-Suivi-de-Paul-Valry-et-la-politique-par-Fran-ois-Valry-Valry-Paul-9782070701391,87068830-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Jan 2018 20:40:40 +0100https://www.buchfreund.de/Les-principes-d-an-archie-pure-et-aplique-Suivi-de-Paul-Valry-et-la-politique-par-Fran-ois-Valry-Valry-Paul-9782070701391,87068830-buch<![CDATA[NSU-Terror. Ermittlungen am rechten Abgrund. Ereignis, Kontexte, Diskurse X-Texte zu Kultur und Gesellschaft]]>https://www.buchfreund.de/NSU-Terror-Ermittlungen-am-rechten-Abgrund-Ereignis-Kontexte-Diskurse-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-Schmincke-Imke-Hrsg-und-Jasmin-Hrsg-Siri-9783837623949,83610000-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014861.jpg" title="NSU-Terror. Ermittlungen am rechten Abgrund. Ereignis, Kontexte, Diskurse"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014861_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmincke, Imke [Hrsg.] und Jasmin [Hrsg.] Siri: NSU-Terror. Ermittlungen am rechten Abgrund. Ereignis, Kontexte, Diskurse X-Texte zu Kultur und Gesellschaft 1., Aufl. Bielefeld: transcript, 2013. 270 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837623949Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Einleitung, Jasmin Siri und linke Schmincke -- WAS GESCHAH? EREIGNIS: Das erstaunliche Erstaunen über die >NSU-Morde<, Lotta Mayer -- NSU: Rassismus, Staatsversagen und die schwierige Suche nach der Wahrheit, Heike Kleffner -- "Das oberste Anliegen der Angehörigen ist Aufklärung." Ein Interview mit Angelika Lex, Imke Schmincke -- Rede anlässlich der antifaschistischen Demonstration zum Auftakt des NSU-Prozesses am 13.4.2013 in München, Yvonne Boulgarides -- WIE WURDE ES MÖGLICH? KONTEXTE: drei bögen: böbrach, Uljana Wolf -- Böbrach. Flüchtlinge am Ende der Welt, Ben Rau -- Vor und nach der Stille, Imran Ayata -- Rechter Terror(ismus) In der Bundesrepublik Deutschland. Der NSU als Prisma, Fabian Virchow -- Sächsische Demokratie. Ein Erklärungsversuch, Falk Neubert -- Äquidlstanz. Der Kampf gegen links im Kontext des Extremismusmodells, Maximilian Fuhrmann und Martin Hünemann -- Verfasstheit, nicht Verfassung. Der Verfassungsschutz als Hegemonieapparat, Moritz Assall -- Stolpersteine. Oder: Schland, ein Rätsel in Bildern, Marko Pfingsttag -- Gegen-Aufktärung im Namen der Ordnung. Grundlagen und Konsequenzen des Extremismuskonzepts, Matthias Falter -- "Ich kann nur hoffen, dass die Verantwortlichen wenigstens jetzt die richtigen Schlüsse ziehen." Ein Interview mit Herta Däubler-Gmelin, Jasmin Siri -- WIE WURDE ES THEMATISIERT? DISKURSE: kleine sternmullrede, Uljana Wolf -- Brauner Osten? Rechtsextremismus als deutsch-deutscher Einsatz und Effekt, Stephan Lessenich -- Wer von Rassismus nicht reden will. Einige Reflexionen zur aktuellen Bedeutung von Rassismus und seiner Analyse, Manuela Bojadiijev -- Rechtsextremer Terror NSU. Die Konstruktion von Genderstereotypen, Michaela Köttig -- "Der Journalismus selbst muss beobachtet werden." Ein Interview mit Lutz Hachmeister, Jasmin Siri -- REFLEXIONEN, ANALYSEN: Eine Soziologie des Rassismus. Nicht mehr als ein Anästhetikum, Nadia Shehadeh -- Anonymität, Rassismus, Kollektivität. Der NSU als Form der Hetzmeute, Ulrich Bielefeld -- "Vermisst?" Zur Entstehung von Positionen der Unsichtbarkeit, Jasmin Siri -- "Wir reden links und leben rechts." Ein Interview mit Armin Nassehi über die Unterscheidungen der deutschen Diskurslandschaft, Jasmin Siri -- Mappa, Uljana Wolf. ISBN 9783837623949Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1014861<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/NSU-Terror-Ermittlungen-am-rechten-Abgrund-Ereignis-Kontexte-Diskurse-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-Schmincke-Imke-Hrsg-und-Jasmin-Hrsg-Siri-9783837623949,83610000-buch">Bestellen</a>Thu, 11 Jan 2018 17:32:38 +0100https://www.buchfreund.de/NSU-Terror-Ermittlungen-am-rechten-Abgrund-Ereignis-Kontexte-Diskurse-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-Schmincke-Imke-Hrsg-und-Jasmin-Hrsg-Siri-9783837623949,83610000-buch<![CDATA[Bunreacht Na Heireann. (Constitution of Ireland). [zweisprachig / bilingual: gaelic / english]]]>https://www.buchfreund.de/Bunreacht-Na-Heireann-Constitution-of-Ireland-zweisprachig-bilingual-gaelic-english,64702683-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/991878.jpg" title="Bunreacht Na Heireann. (Constitution of Ireland)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/991878_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bunreacht Na Heireann. (Constitution of Ireland). [zweisprachig / bilingual: gaelic / english] Dublin: Cahill, K. A. [reprint of 1942]. 214 S. Originalbroschur.Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Besitzvermerk Michael Richter - Die Verfassung der Republik Irland, wie sie 1937 verabschiedet wurde.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 991878<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bunreacht-Na-Heireann-Constitution-of-Ireland-zweisprachig-bilingual-gaelic-english,64702683-buch">Bestellen</a>Wed, 10 Jan 2018 17:32:18 +0100https://www.buchfreund.de/Bunreacht-Na-Heireann-Constitution-of-Ireland-zweisprachig-bilingual-gaelic-english,64702683-buch<![CDATA[Friedrich Naumann und die deutsche Demokratie : [Rede am 8.3.1960 in Paris]. Insel-Bücherei, Nr. 723]]>https://www.buchfreund.de/Friedrich-Naumann-und-die-deutsche-Demokratie-Rede-am-8-3-1960-in-Paris-Insel-Buecherei-Nr-723-Heuss-Theodor,48290880-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/947427.jpg" title="Friedrich Naumann und die deutsche Demokratie : [Rede am 8.3.1960 in Paris]."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/947427_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Heuss, Theodor: Friedrich Naumann und die deutsche Demokratie : [Rede am 8.3.1960 in Paris]. Insel-Bücherei, Nr. 723 [1. - 10. Tsd.] Wiesbaden : Insel-Verlag, 1960. 47 S. Gebundene Ausgabe.Einband leicht berieben.- Mit der Begrüßungsansprache Jean Schlumbergers.,(französisch und deutsch), Mit Vorbemerkung des Verlags und einer Vita Naumanns.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 947427<br>Preis: 6,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Friedrich-Naumann-und-die-deutsche-Demokratie-Rede-am-8-3-1960-in-Paris-Insel-Buecherei-Nr-723-Heuss-Theodor,48290880-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Friedrich-Naumann-und-die-deutsche-Demokratie-Rede-am-8-3-1960-in-Paris-Insel-Buecherei-Nr-723-Heuss-Theodor,48290880-buch<![CDATA[Das Konzept Deutschheit. Studien über Eduard Spranger.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Konzept-Deutschheit-Studien-ueber-Eduard-Spranger-Himmelstein-Klaus-9783631624173,86995511-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1015232.jpg" title="Das Konzept Deutschheit. Studien über Eduard Spranger."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1015232_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Himmelstein, Klaus: Das Konzept Deutschheit. Studien über Eduard Spranger. Frankfurt, M.: Lang, 2013. 302 S. mit Ill. Originalpappband. ISBN: 9783631624173Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Einleitung: Widersprüche im Sprangerbild -- Kaiser, Kanzel und Paraden. Zur politischen Sozialisation Eduard Sprangers -- "Es beginnt jetzt allmählich meine Zeit". Wider den demokratischen Aufbruch -- "Die unentrinnbare Deutschheit aller deutsch Geborenen". Sprangers Konzept nationaler Identität -- Ich fiel "daselbst unter die Juden". Die Konstruktion des Deutschen gegen das Jüdische -- Loyal über das Exil hinaus. Käte Silber und Eduard Spranger -- "Der Mann lebt für das Werk, die Frau wirkt für das Leben". Die Konstruktion des Geschlechterverhältnisses -- "Diese reiche Bewegung in gesunde Bahnen lenken". Sprangers Auseinandersetzung mit der Reformpädagogik -- "Deutschland ist endlich erwacht". Eduard Spranger sucht seinen Platz im NS-System -- "Abgesandter meines Volkes und meiner Regierung". In offizieller Mission in Japan -- "Eine Epoche schrecklicher Verirrungen". Auf den Trümmern von 1945. ISBN 9783631624173Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1015232<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Konzept-Deutschheit-Studien-ueber-Eduard-Spranger-Himmelstein-Klaus-9783631624173,86995511-buch">Bestellen</a>Sat, 06 Jan 2018 20:40:28 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Konzept-Deutschheit-Studien-ueber-Eduard-Spranger-Himmelstein-Klaus-9783631624173,86995511-buch<![CDATA[Perspektiven politischen Denkens. Zum 100. Geburtstag von Hannah Arendt. Hannah-Arendt-Studien 4.]]>https://www.buchfreund.de/Perspektiven-politischen-Denkens-Zum-100-Geburtstag-von-Hannah-Arendt-Hannah-Arendt-Studien-4-Grunenberg-Antonia-Hrsg-9783631566596,87019199-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/943888.jpg" title="Perspektiven politischen Denkens. Zum 100. Geburtstag von Hannah Arendt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/943888_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hannah Arendt Grunenberg, Antonia (Hrsg.): Perspektiven politischen Denkens. Zum 100. Geburtstag von Hannah Arendt. Hannah-Arendt-Studien 4. Frankfurt, M. , Berlin , Bern , Bruxelles , New York, NY , Oxford , Wien : Lang, 2008. 220 S. , kart. ISBN: 9783631566596Ein sehr gutes Ex. - Beitr. teilw. dt., teilw. engl. - Hannah Arendt - Concern with Politics - in Recent European Philosophical Thought - Michael Daxner - Die jüdische Gestalt von Hannah Arendt - Antonia Grunenberg - Hannah Arendt und Martin Heidegger. - Denken mit dem Bruch der Tradition - Waltraud Meints - Die gleichberechtigten Anderen und die "erweiterte Denkungsart". - Hannah Arendts Abschied von der traditionellen Philosophie - Reinhard Schulz - Was dürfen wir hoffen? - Natur und Geschichte bei Arendt und Jaspers - Friederike Rese - Macht, Gewalt und öffentlicher Raum bei Hannah Arendt - Oliver Bruns - Vorbemerkungen zur politischen Dimension der Menschenrechte - Daniel Schubbe - Politische Windungen des Verstehens - Hannah Arendt und Hans-Georg Gadamer - Lothar Probst - Hannah Arendt und Uwe Johnson: - Eine Freundschaft im Geiste und im Leben - Oliver Marchart - Klarsprechen, Wahrsprechen, Widersprechen. - Hannah Arendts pluraler Universalismus und seine Grenze - Sven Rößler - Anfragen aus der Gegenwart: Die Hochschulstrukturreform - im Lichte der "Krise in der Erziehung" - Die Autoren. ISBN 9783631566596Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Arendt, Hannah, Universalismus<br>Bestell-Nr.: 943888<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Perspektiven-politischen-Denkens-Zum-100-Geburtstag-von-Hannah-Arendt-Hannah-Arendt-Studien-4-Grunenberg-Antonia-Hrsg-9783631566596,87019199-buch">Bestellen</a>Sat, 06 Jan 2018 20:40:28 +0100https://www.buchfreund.de/Perspektiven-politischen-Denkens-Zum-100-Geburtstag-von-Hannah-Arendt-Hannah-Arendt-Studien-4-Grunenberg-Antonia-Hrsg-9783631566596,87019199-buch<![CDATA[Der Nationalismus. [Aus d. Engl. von Johannes Fritsche] / Anton Hain ; Nr. 8.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Nationalismus-Aus-d-Engl-von-Johannes-Fritsche-Anton-Hain-Nr-8-Berlin-Isaiah-9783445060082,86982502-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085637.jpg" title="Der Nationalismus."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085637_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Berlin, Isaiah: Der Nationalismus. [Aus d. Engl. von Johannes Fritsche] / Anton Hain ; Nr. 8. Frankfurt am Main : Hain, 1990. 71 S. ; 22 cm. Originalhardcover. ISBN: 9783445060082Sehr gutes Ex. - Sir Isaiah Berlin (* 6. Juni 1909 in Riga, Russisches Kaiserreich; † 5. November 1997 in Oxford) war ein russisch-britischer politischer Philosoph und Ideengeschichtler jüdischer Abstammung. … Berlin war seit Mitte des 20. Jahrhunderts vor allem durch seine Unterscheidung zwischen negativer und positiver Freiheit bekannt geworden. Seit den 1980er und 1990er Jahren konzentriert sich das Interesse an ihm dann vor allem auf sein Konzept eines Wertepluralismus im Verhältnis zum Liberalismus. Zusammen mit dem US-amerikanischen Philosophen John Rawls war er der einflussreichste Denker des Liberalismus nach dem Zweiten Weltkrieg. // … In der akademischen Welt haben sich diese vom rationalen Diskurs zurückgedrängten Gesprächstugenden nur ausnahmsweise erhalten, im Umkreis radikaler Zweifler und in Augen-blicken des Zusammenbruchs eingespielter theoretischer Sicherheiten. Eine solche Situation hat Isaiah Berlin in einem Porträt des nachmals berühmten Philosophen J.L.Austin, des Hauptes der Oxforder Schule der Sprachanalyse, festgehalten. Austin praktizierte auch in seinen späteren einflußreichen Veröffentlichungen die philosophische Beobachtung des Sprachgebrauchs mit einer Subtilität, die sich der schriftlichen Fixierung verweigert. In Berlins Schilderung der Diskussionen des Zirkels um Austin in der Mitte der dreißiger Jahre wird deutlich, wie sehr die sich damals neu formierende Oxforder Philosophie eine skeptische Revolte gegen jede Art von Orthodoxie, gegen das akademische Establishment war, auch wenn sie sich selten so rein als skeptische Geste ausprägte wie bei Austin, der die Diskussionen mit seinem unvergleichlichen destruktiven Scharfsinn beherrschte. Alfred J. Ayer, der in diesen Debatten den Standpunkt des logischen Positivismus vertrat, charakterisierte den Diskussionsstil seines Kontrahenten, indem er ihn mit einem Windhund verglich, der selber nicht rennen wollte … (S. 10) ISBN 9783445060082Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Nationalismus, Politik<br>Bestell-Nr.: 1085637<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Nationalismus-Aus-d-Engl-von-Johannes-Fritsche-Anton-Hain-Nr-8-Berlin-Isaiah-9783445060082,86982502-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Jan 2018 20:40:32 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Nationalismus-Aus-d-Engl-von-Johannes-Fritsche-Anton-Hain-Nr-8-Berlin-Isaiah-9783445060082,86982502-buch<![CDATA[Weniger Arbeit - Arbeit für alle? : eine Publikation der Hans-Böckler-Stiftung.]]>https://www.buchfreund.de/Weniger-Arbeit-Arbeit-fuer-alle-eine-Publikation-der-Hans-Boeckler-Stiftung-Becker-Uwe-Hrsg-9783894722593,86973159-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085574.jpg" title="Weniger Arbeit - Arbeit für alle? : eine Publikation der Hans-Böckler-Stiftung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085574_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Becker, Uwe (Hrsg.): Weniger Arbeit - Arbeit für alle? : eine Publikation der Hans-Böckler-Stiftung. Marburg : Schüren, 2001. 276 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783894722593Gutes Ex. - Der Titel dieses Buches wirft indirekt eine Reihe von Fragen auf, deren Bandbreite zugleich die Facetten der gegenwärtigen Diskussion über die Zukunft der Arbeit widerspiegelt. Bewusst ist in der thematischen Auswahl der Beiträge ein interdisziplinärer Zugang gewählt worden, der beschäftigungs-und arbeitsmarktpolitische, lebensweltliche und sozialethische Aspekte miteinander verbindet und insofern zumindest einige der gesellschaftspolitischen Implikationen der Arbeitsmarktkrise berücksichtigt. Neben wissenschaftlichen Beiträgen kommen Projekt- und Initiativpräsentationen gleichberechtigt zur Geltung, die Einblicke in regionale und lokale Handlungsansätze bieten. Darüber hinaus bieten einige Beiträge Aspekte der arbeitsmarktpolitischen Strategien anderer europäischer Länder. (Verlagstext) // INHALT : Uwe Becker ---- Einleitung ---- Weniger Arbeit - Arbeit für alle? ---- I. Arbeitszeitpolitik als Beschäftigungspolitik ---- Fred Henneberger ---- Arbeitszeitpolitik als Beschäftigungspolitik?-Zur Diskussion der Beschäftigungseffekte von Wochenarbeitszeitverkürzungen in Privatwirtschaft und Öffentliche Dienst ---- Bernd Hof ---- Arbeitszeit im Wandel - zwischen Zeitsouveränität und ---- Flexibilisierungsdruck ---- Rainer Trinczek ---- Arbeitszeitflexibilisierung zwischen Unternehmens- und ---- Beschäftigteninteressen - das Beispiel der bundesdeutschen ---- Metallindustrie ---- Jan Priewe ---- Wirtschaftswachstum - Beschäftigung - Umweltschutz: Perspektiven für einen sozial-ökologischen Wandel der Gesellschaft - Sieben Thesen ---- Peter Auer ---- Beschäftigungserfolge in kleineren europäischen Ländern - ---- Beispiel für die großen? ---- II. Arbeitszeitverkürzung - Aspekte gegenwärtiger Praxis ---- Camal Gallouj ---- Die französischen Politikrichtlinien zur Arbeitszeitverkürzung ---- (AZV): ---- Das Aubry-Gesetz und seine Folgen ---- Janneke Plantenga ---- Arbeitszeit in den Niederlanden ---- Die Zunahme der Teilzeitbeschäftigung ---- Dietmar Bell ---- Bündnis für mehr Beschäftigung ---- Die Kommune als innovativer Arbeitsmarktakteur ---- Norbert Reiners ---- Teilzeitbündnis in Niedersachsen ---- III. Arbeitszeit und Lebenszeit - Perspektiven für mehr Lebensqualität ---- Gabriele Schilling ---- Gutes Leben mit weniger Arbeit? ---- Perspektiven für mehr Lebensqualität ---- Ulrich Mückenberger Arbeitszeit - Lebenszeit "Zeiten der Stadt" ---- Martina Heitkötter ---- Lokale Zeitpolitik- ein neues Handlungsfeld für die ---- Kommunen? ---- Erfahrungen des ersten deutschen ZeitBüros in Bremen-Vegesack ---- IV. Arbeit ist mehr als Erwerbsarbeit ---- Hans Ruh ---- Von der Arbeitsgesellschaft zur Tätigkeitsgesellschaft // (u.a.) ISBN 9783894722593Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Europäische Union ; Arbeitszeitpolitik ; Kongress ; Wuppertal, Arbeit, Politik, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1085574<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Weniger-Arbeit-Arbeit-fuer-alle-eine-Publikation-der-Hans-Boeckler-Stiftung-Becker-Uwe-Hrsg-9783894722593,86973159-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 20:40:58 +0100https://www.buchfreund.de/Weniger-Arbeit-Arbeit-fuer-alle-eine-Publikation-der-Hans-Boeckler-Stiftung-Becker-Uwe-Hrsg-9783894722593,86973159-buch<![CDATA[Arbeitspolitik im Wandel : Entwicklungen und Perspektiven der Arbeitspolitik. [hrsg. vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung].]]>https://www.buchfreund.de/Arbeitspolitik-im-Wandel-Entwicklungen-und-Perspektiven-der-Arbeitspolitik-hrsg-vom-Wissenschaftszentrum-Berlin-fuer-Sozialforschung-Hildebrandt-Eckart-Hrsg-9783894042394,86973160-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085607.jpg" title="Arbeitspolitik im Wandel : Entwicklungen und Perspektiven der Arbeitspolitik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085607_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hildebrandt, Eckart (Hrsg.): Arbeitspolitik im Wandel : Entwicklungen und Perspektiven der Arbeitspolitik. [hrsg. vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung]. Berlin : Ed. Sigma, 2007. 210 S. : graph. Darst. ; 21 cm, kart. ISBN: 9783894042394Gutes Ex. - INHALT : Einleitung Christina Teipen ---- Arbeitspolitische Forschungslinien ---- Arbeitspolitik: Zur Entwicklung eines Forschungsprogramms Ulrich Jürgens ---- Die Entgrenzung von Arbeit und Leben: Flexible Arbeitszeiten zwischen ökonomischem Zugriff und individuellen Interessen Eckart Hildebrandt ---- Entgrenzung, Selbstorganisation und Subjektivierung von Arbeit G. Günter Voß ---- Lokale Governance und Perspektiven der Dienstleistungsarbeit Maria Oppen ---- Industrielle Entwicklungsdynamik und neue Formen der Governance Ulrich Jürgens ---- Weder Chandler noch Wintelismus: Zu neuen Formen industrieller Governance ---- Volker Wittke ---- Arbeitspolitik als sozialwissenschaftliches Forschungsfeld in Deutschland und den USA ---- Transformationsprozesse von Arbeit und Beschäftigung in den USA: Herausforderungen, Chancen und Lernerfahrungen Eileen Appelbaum ---- Das Thema Arbeitspolitik in der Entwicklung der deutschen Industrie-und Arbeitssoziologie bis zur "arbeitspolitischen Wende" Gert Schmidt ---- Frieder Naschold als Innovator der deutschen Industriesoziologie Michael Schumann ---- Die Autorinnen und Autoren. ISBN 9783894042394Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Arbeitspolitik ; Aufsatzsammlung, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1085607<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Arbeitspolitik-im-Wandel-Entwicklungen-und-Perspektiven-der-Arbeitspolitik-hrsg-vom-Wissenschaftszentrum-Berlin-fuer-Sozialforschung-Hildebrandt-Eckart-Hrsg-9783894042394,86973160-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 20:40:58 +0100https://www.buchfreund.de/Arbeitspolitik-im-Wandel-Entwicklungen-und-Perspektiven-der-Arbeitspolitik-hrsg-vom-Wissenschaftszentrum-Berlin-fuer-Sozialforschung-Hildebrandt-Eckart-Hrsg-9783894042394,86973160-buch<![CDATA[Grundlagen der Energiepolitik. Unter Mitarb. von Mischa Bechberger ... Mit einem Vorwort von Klaus Töpfer.]]>https://www.buchfreund.de/Grundlagen-der-Energiepolitik-Unter-Mitarb-von-Mischa-Bechberger-Mit-einem-Vorwort-von-Klaus-Toepfer-Reiche-Danyel-Hrsg-3631528582,85318817-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/916530.jpg" title="Grundlagen der Energiepolitik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/916530_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reiche, Danyel (Hrsg.): Grundlagen der Energiepolitik. Unter Mitarb. von Mischa Bechberger ... Mit einem Vorwort von Klaus Töpfer. Frankfurt am Main , Berlin , Bern , Bruxelles , New York , Oxford , Wien : Lang, 2005. 330 S. : graph. Darst. Originalbroschur. ISBN: 3631528582Ein tadelloses Exemplar. - Literaturangaben. - GESCHICHTE DER ENERGIE -- STATUS QUO DES DEUTSCHEN UND WELTWEITEN ENERGIEVERBRAUCHS -- TECHNISCHE GRUNDLAGEN DER ENERGIEPOLITIK -- DARSTELLUNG DER WELTWEITEN NUTZUNG DER EINZELNEN ENERGIETRÄGER -- Erdöl -- Erdgas -- Kohle -- Atomenergie -- Wasserkraft -- Biomasse -- Windenergie -- Solarenergie -- Geothermie -- Meeresenergien -- ENERGIEEFFIZIENZ -- ENERGIESZENARIEN -- INSTRUMENTE DER ENERGIEPOLITIK -- GOVERNANCE UND ENERGIEPOLITIK -- AKTEURE DER ENERGIEPOLITIK -- DETERMINANTEN DER ENERGIEPOLITIK -- GEOÖKONOMIE DES WELTENERGIEMARKTES -- INFORMATIONSQUELLEN ZUR ENERGIEPOLITIK -- AUTORENVERZEICHNIS. - Dieses Buch vermittelt Grundlagen deutscher und internationaler Energiepolitik. Es soll für Neueinsteiger, etwa Studierende, allgemein verständlich den Themenbereich erschließen, aber auch für Experten -ob nun in Verbänden, Wissenschaft oder Journalismus - eine wertvolle Informationsquelle und ein nützliches Nachschlagewerk sein. Diese Einführung ist dabei extra so verfasst, dass sie auch abschnittsweise gelesen werden kann. Wie ist der Entwicklungsstand einzelner Energieträger, beispielsweise von Kohle, Windkraft oder Meeresenergie? Welche Akteure wirken in der Energiepolitik, auf welche energiepolitischen Instrumente kann der Gesetzgeber zurückgreifen? Auf solche Fragen will dieses Buch eine Antwort geben. Durch die Gliederung, viele Abbildungen und Tabellen ist dabei auch versucht worden, eine möglichst hohe Lese- und Benutzerfreundlichkeit zu erreichen. ISBN 3631528582Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Energiepolitik, GEOÖKONOMIE, Weltenergiemarkt, Energieverbrauch<br>Bestell-Nr.: 916530<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grundlagen-der-Energiepolitik-Unter-Mitarb-von-Mischa-Bechberger-Mit-einem-Vorwort-von-Klaus-Toepfer-Reiche-Danyel-Hrsg-3631528582,85318817-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Jan 2018 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Grundlagen-der-Energiepolitik-Unter-Mitarb-von-Mischa-Bechberger-Mit-einem-Vorwort-von-Klaus-Toepfer-Reiche-Danyel-Hrsg-3631528582,85318817-buch<![CDATA[Grundpositionen der deutschen Rechten 1871 - 1945. Historische Einführungen, Band 2.]]>https://www.buchfreund.de/Grundpositionen-der-deutschen-Rechten-1871-1945-Historische-Einfuehrungen-Band-2-Breuer-Stefan-3892956669,39307639-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/904609.jpg" title="Grundpositionen der deutschen Rechten 1871 - 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/904609_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Breuer, Stefan: Grundpositionen der deutschen Rechten 1871 - 1945. Historische Einführungen, Band 2. Tübingen: Ed. diskord, 1999. 191 S. Originalbroschur. ISBN: 3892956669Ein gutes und sauberes Exemplar. - DIE RECHTE IM KAISERREICH 1871-1918 Nationalismus -- Neoaristokratismus -- Planetarischer Imperialismus -- Fundamentalismus -- Exkurs: Vom Neuen Adel zum Nordischen Gedanken -- Hybride: Die Völkischen -- Kriegsideologien -- DIE RECHTE IN WEIMAR Nationalismus -- Abwandlungen des neuen Nationalismus -- Planetarischer Imperialismus -- Neoaristokratismus -- Fundamentalismus -- Die Völkischen -- DER NATIONALSOZIALISMUS. ISBN 3892956669Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland<br>Bestell-Nr.: 904609<br>Preis: 18,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grundpositionen-der-deutschen-Rechten-1871-1945-Historische-Einfuehrungen-Band-2-Breuer-Stefan-3892956669,39307639-buch">Bestellen</a>Wed, 27 Dec 2017 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Grundpositionen-der-deutschen-Rechten-1871-1945-Historische-Einfuehrungen-Band-2-Breuer-Stefan-3892956669,39307639-buch<![CDATA[Bewegung im Weltnetz. Rechtsextreme Kommunikation im Internet.]]>https://www.buchfreund.de/Bewegung-im-Weltnetz-Rechtsextreme-Kommunikation-im-Internet-Brinckmeier-Kai-9783631633137,85884428-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1004842.jpg" title="Bewegung im Weltnetz. Rechtsextreme Kommunikation im Internet."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1004842_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brinckmeier, Kai: Bewegung im Weltnetz. Rechtsextreme Kommunikation im Internet. Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern : Lang, 2012. XVI, 802 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783631633137Das Internet wird in der rechten Szene häufiger als «Weltnetz» bezeichnet. Für den deutschen Rechtsextremismus ist es in den vergangenen Jahren zu einer zentralen operativen Instanz geworden. Die neu entstandenen computerbasierten Kommunikationsstrukturen sind gleichermaßen Ergebnis wie Wegbereiter für die rechte Bewegung. Dieser These geht der Autor aus kommunikationswissenschaftlicher, politikwissenschaftlicher und bewegungssoziologischer Perspektive nach – mit überraschenden Ergebnissen. Theoretisch und empirisch fundiert entwickelt er das Modell eines virtuellen binnenkommunikativen rechtsextremen Öffentlichkeitsraumes, durch den die rechte Bewegung dauerhaft stabilisiert und gefestigt wird. Dieser Öffentlichkeitsraum erzeugt Synergien, wodurch die Bewegung in die Lage versetzt wird, ihre begrenzten Ressourcen effizienter einzusetzen. ISBN 9783631633137Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1004842<br>Preis: 65,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bewegung-im-Weltnetz-Rechtsextreme-Kommunikation-im-Internet-Brinckmeier-Kai-9783631633137,85884428-buch">Bestellen</a>Sat, 23 Dec 2017 17:32:48 +0100https://www.buchfreund.de/Bewegung-im-Weltnetz-Rechtsextreme-Kommunikation-im-Internet-Brinckmeier-Kai-9783631633137,85884428-buch<![CDATA[Social desirability and environmental valuation. Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften, Bd. 66]]>https://www.buchfreund.de/Social-desirability-and-environmental-valuation-Hohenheimer-volkswirtschaftliche-Schriften-Bd-66-Boerger-Tobias-9783631632581,64256298-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1012879.jpg" title="Social desirability and environmental valuation."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1012879_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Börger, Tobias: Social desirability and environmental valuation. Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften, Bd. 66 Frankfurt, M. u.a.: Lang, 2012. XIII, 252 S. mit Abb. Originalpappband. ISBN: 9783631632581Ein sehr gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: The economic valuation of environmental goods -- Measuring environmental values -- The contingent valuation method -- Social desirability -- Socially desirable responding -- The three-factor model to measure incentives for SDR -- The role of SDR in CVM -- Outline of the chapter -- Socially desirable responding and the CVM -- The effects of SDR on WTP statements -- Empirical application -- Deforestation and rubber monocultures in Xishuangbanna, Southwest China -- Measurement of the relevant variables -- General results of the contingent valuation survey -- Analysis of the relationship of SDR and WTP -- Discussion of the empirical results -- Appendix: The full questionnaire. ISBN 9783631632581Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Natürliche Ressourcen, Energie und Umwelt, Psychologie<br>Bestell-Nr.: 1012879<br>Preis: 14,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Social-desirability-and-environmental-valuation-Hohenheimer-volkswirtschaftliche-Schriften-Bd-66-Boerger-Tobias-9783631632581,64256298-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Social-desirability-and-environmental-valuation-Hohenheimer-volkswirtschaftliche-Schriften-Bd-66-Boerger-Tobias-9783631632581,64256298-buch<![CDATA[Minority rights in South Asia.]]>https://www.buchfreund.de/Minority-rights-in-South-Asia-Hofmann-Rainer-und-Ugo-Hrsg-Caruso-9783631609163,86807215-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976708.jpg" title="Minority rights in South Asia."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976708_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hofmann, Rainer und Ugo [Hrsg.] Caruso: Minority rights in South Asia. Frankfurt, M. u.a.O.: Lang, 2011. 222 S. ISBN: 9783631609163Tadelloses Exemplar. - Inhalt: Human and Minority Rights in Afghanistan, Gulshan Sachdeva -- Bhutanese Refugees: The struggle in Exile, Jagatmani Acharya -- Human and minority rights in Sri Lanka, Anton Piyarathane -- Human and Minority Rights in Nepal, Som Prasad Niroula -- Human and Minority Rights in Bangladesh, Borhan Uddin Khan & Muhammad Mahbubur Rahman -- Territorial Autonomy in India, Thomas Benedikter -- Autonomy, Kashmir and International Law, Kaiyan Homi Kaikobad -- Set-Up and Challenges of National Human Rights Commissions in India and Nepal, Emma Lantschner -- Comprehensive Security in South Asia: SAARC and the Applicability of OSCE Standards, Ugo Caruso -- Immigration to the UK from Commonwealth Countries and The Issue of "New Minorities" Defined by Religion: Between their Group Rights and Integration, Murtaza Hassan Shaikh. ISBN 9783631609163Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Recht<br>Bestell-Nr.: 976708<br>Preis: 37,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Minority-rights-in-South-Asia-Hofmann-Rainer-und-Ugo-Hrsg-Caruso-9783631609163,86807215-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Minority-rights-in-South-Asia-Hofmann-Rainer-und-Ugo-Hrsg-Caruso-9783631609163,86807215-buch<![CDATA[Staatlichkeit im Wandel. 2 Bände. Band 1: Allgemeine Angaben und Projektbereich A und B. Band 2: Projektbereiche C und D sowie Teilprojekt Z. Sonderforschungsbereich 597.]]>https://www.buchfreund.de/Staatlichkeit-im-Wandel-2-Baende-Band-1-Allgemeine-Angaben-und-Projektbereich-A-und-B-Band-2-Projektbereiche-C-und-D-sowie-Teilprojekt-Z-Sonderforschungsbereich-597,52629823-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/946968.jpg" title="Staatlichkeit im Wandel. 2 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/946968_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Staatlichkeit im Wandel. 2 Bände. Band 1: Allgemeine Angaben und Projektbereich A und B. Band 2: Projektbereiche C und D sowie Teilprojekt Z. Sonderforschungsbereich 597. Bremen: Universität, 2006. XIV, 963 S. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - BAND 1 PROJEKTBEREICH A DIE ZUKUNFT DES SOURVERÄNEN RECHTSSTAATS Handelsliberalisierung und Sozialregulierung in transnationalen Konstellationen -- Die Judizialisierung der internationalen Streitbeilegung -- Transnational Governance und Interlegalität -- Neue Formen von Rechtssicherheit in globalisierten -- Austauschprozessen - Abschlussförderung -- Privatrechtskodifikationen zwischen Vergesellschaftung und Internationalisierung -- PROJEKTBEREICH B DIE ZUKUNFT DES DEMOKRATISCHEN NATIONALSTAATS Legitimationswandel durch Internationalisierung und Deparlamentarisierung -- Auf dem Weg zu postnationaler und postdemokratischer Legitimation? -- Demokratische Legitimation von Migrationskontrollpolitik. Abschlussbericht -- Die Transnationalisierung von Öffentlichkeit am Beispiel der EU -- Regulation und Legitimation im Internet - Abschlussbericht -- Partizipation und Legitimation in internationalen Organisationen -- Band 2 PROJEKTBEREICH C DIE ZUKUNFT DES "LETZVERANTWORTLICHEN" INTERVENTIONSSTAATS Sozialpolitik in kleinen offenen Volkswirtschaften -- Wandel der Staatlichkeit im Gesundheitswesen von OECD-Ländern -- Internationalisierung von Bildungspolitik -- Die Rolle des Staates in der Rechnungslegung -- PROJEKTBEREICH D DIE ZUKUNFT DES MODERNEN TERRITORIALSTAATS Der Steuerstaat und die internationale Steuerpolitik -- Internationalisierung des Gewaltmonopols. Abschlussbericht -- Prävention und Intervention. Der Wandel von Staatlichkeit am Beispiel internationaler Sicherheitspolitik -- Vom Container zum offenen Staat? Grenzregimewandel und Personenmobilität -- Vom alternden Versicherungsstaat zum Zukunft sichernden Wettbewerbsstaat? Demographie und Staatswandel.' -- GESCHÄFTSFÜHRUNG DES SONDERFORSCHUNGSBEREICHS.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Staat, Projektförderung, Wissenschaft<br>Bestell-Nr.: 946968<br>Preis: 36,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Staatlichkeit-im-Wandel-2-Baende-Band-1-Allgemeine-Angaben-und-Projektbereich-A-und-B-Band-2-Projektbereiche-C-und-D-sowie-Teilprojekt-Z-Sonderforschungsbereich-597,52629823-buch">Bestellen</a>Wed, 20 Dec 2017 17:31:59 +0100https://www.buchfreund.de/Staatlichkeit-im-Wandel-2-Baende-Band-1-Allgemeine-Angaben-und-Projektbereich-A-und-B-Band-2-Projektbereiche-C-und-D-sowie-Teilprojekt-Z-Sonderforschungsbereich-597,52629823-buch<![CDATA[Dokumentation zur Abrüstung und Sicherheit. Band XXIV. 1987/88. Begr. von Heinrich Siegler.]]>https://www.buchfreund.de/Dokumentation-zur-Abruestung-und-Sicherheit-Band-XXIV-1987-88-Begr-von-Heinrich-Siegler-Krause-Joachim-und-Christiane-Magiera-Krause-Hrsg-3880000000,59274633-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/995524.jpg" title="Dokumentation zur Abrüstung und Sicherheit. Band XXIV. 1987/88."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/995524_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krause, Joachim und Christiane Magiera-Krause (Hrsg.): Dokumentation zur Abrüstung und Sicherheit. Band XXIV. 1987/88. Begr. von Heinrich Siegler. Bonn : Siegler, 1989. XVII, 958 S. Originalbroschur. ISBN: 3880000000Einband leicht berieben. - Chronologie der Ereignisse 1987 und 1988 -- Texte ausgewählter internationaler Verträge und Abkommen -- Sonstige Materialien - Register. ISBN 3880000000Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 995524<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Dokumentation-zur-Abruestung-und-Sicherheit-Band-XXIV-1987-88-Begr-von-Heinrich-Siegler-Krause-Joachim-und-Christiane-Magiera-Krause-Hrsg-3880000000,59274633-buch">Bestellen</a>Wed, 20 Dec 2017 17:31:59 +0100https://www.buchfreund.de/Dokumentation-zur-Abruestung-und-Sicherheit-Band-XXIV-1987-88-Begr-von-Heinrich-Siegler-Krause-Joachim-und-Christiane-Magiera-Krause-Hrsg-3880000000,59274633-buch<![CDATA["Flucht nach Europa - Deutschland auf dem Weg. Solidarität und Phantasie aus der Mitte der Zivilgesellschaft". 51. Theodor Heuss Preis.]]>https://www.buchfreund.de/Flucht-nach-Europa-Deutschland-auf-dem-Weg-Solidaritaet-und-Phantasie-aus-der-Mitte-der-Zivilgesellschaft-51-Theodor-Heuss-Preis-Reinhardt-Birgitta-und-Anna-Welling-Red,86780614-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084564.jpg" title=""Flucht nach Europa - Deutschland auf dem Weg. Solidarität und Phantasie aus der Mitte der Zivilgesellschaft"."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084564_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reinhardt, Birgitta und Anna Welling (Red.): "Flucht nach Europa - Deutschland auf dem Weg. Solidarität und Phantasie aus der Mitte der Zivilgesellschaft". 51. Theodor Heuss Preis. Stuttgart : Theodor-Heuss-Stiftung, 2016. 169 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - BEGRÜSSUNG Ludwig Theodor Heuss Vorsitzender der Theodor Heuss Stiftung -- GRUSSWORTE Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg -- Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart -- FESTREDE Dieter Zetsche Vorstandsvorsitzender Daimler AG -- URKUNDENTEXTE Theodor Heuss Medaillenträger -- PODIUMSGESPRÄCH MIT DEN MEDAILLENTRÄGERN Heiko Mielke -- Georg Heber -- Thoralf Höntze -- Marina Silverii -- Vincent Zimmer -- Moderation: Cem Özdemir, MdB -- SCHLUSSWORT Gesine Schwan, Vorsitzende des Kuratoriums der Theodor Heuss Stiftung -- KOLLOQUIUM -- ANHANG: NACHRUFE.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1084564<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Flucht-nach-Europa-Deutschland-auf-dem-Weg-Solidaritaet-und-Phantasie-aus-der-Mitte-der-Zivilgesellschaft-51-Theodor-Heuss-Preis-Reinhardt-Birgitta-und-Anna-Welling-Red,86780614-buch">Bestellen</a>Mon, 18 Dec 2017 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Flucht-nach-Europa-Deutschland-auf-dem-Weg-Solidaritaet-und-Phantasie-aus-der-Mitte-der-Zivilgesellschaft-51-Theodor-Heuss-Preis-Reinhardt-Birgitta-und-Anna-Welling-Red,86780614-buch<![CDATA[Die klassische Diplomatie. Von Kaunitz bis Metternich.]]>https://www.buchfreund.de/Die-klassische-Diplomatie-Von-Kaunitz-bis-Metternich-Rohden-Peter-Richard,86807216-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084885.jpg" title="Die klassische Diplomatie. Von Kaunitz bis Metternich."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084885_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rohden, Peter Richard: Die klassische Diplomatie. Von Kaunitz bis Metternich. Leipzig : Koehler & Amelang, 1939. XV, 268 S. Mit 7 Bildern. Originalleinen.Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - DIE DIPLOMATISCHE REVOLUTION .1Das Ethos des Diplomaten -- Von der Universalmonarchie zum Staatensystem -- Die Diplomatie als "arithmetisches Verfahren" -- Gleichgewichtsidee und Kompensationsprinzip -- DIE REVOLUTION GEGEN DIE DIPLOMATEN Der Verzicht auf Eroberungskriege -- Der Irrtum der Ancien-Régime-Diplomatie : "Revolution ist Machtverfall" -- Das Experiment der Diplomatie ohne Diplomaten -- Der antidiplomatische Charakter des napoleonischen Imperialismus -- DIE REVANCHE DER DIPLOMATEN Die diplomatische Offensive von 1805 und das "Ultimatum" Talleyrands -- Die Verschwörung der Diplomaten -- Die diplomatische Einkreisung Napoleons -- Der Zusammenbruch des napoleonischen Weltherrschaftsexperiments -- DIPLOMATIE UND DIPLOMATEN DES WIENER KONGRESSES Die Haltung der Kongreßdiplomaten zur Idee der nationalen Selbstbestimmung -- Die Großmächte und ihre Vertreter -- Die diplomatischen Krisen des Wiener Kongresses -- DIE DIPLOMATIE DER HEILIGEN ALLIANZ Der Kongreßplan Castlereaghs und die Heilige Allianz -- Die Blütezeit der legitimistischen Interventionspolitik -- Die Abkehr Englands vom Prinzip der legitimistischen Intervention -- Der Zusammenbruch der Heiligen Allianz -- DAS ENDE DER KLASSISCHEN DIPLOMATIE Der Sieg des Liberalismus in Westeuropa -- Generationen-wechsel und Verbürgerlichung der Diplomatie -- Bedeutung und Grenzen der klassischen Diplomatie.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1084885<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-klassische-Diplomatie-Von-Kaunitz-bis-Metternich-Rohden-Peter-Richard,86807216-buch">Bestellen</a>Sat, 16 Dec 2017 20:40:21 +0100https://www.buchfreund.de/Die-klassische-Diplomatie-Von-Kaunitz-bis-Metternich-Rohden-Peter-Richard,86807216-buch<![CDATA[Entwicklungszusammenarbeit im Zeitalter der Globalisierung. Paderborner theologische Studien 44.]]>https://www.buchfreund.de/Entwicklungszusammenarbeit-im-Zeitalter-der-Globalisierung-Paderborner-theologische-Studien-44-Ibeh-Martin-Joe-und-Joachim-Wiemeyer-Hrsg-9783506713803,68720863-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14229.jpg" title="Entwicklungszusammenarbeit im Zeitalter der Globalisierung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14229_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ibeh, Martin Joe und Joachim Wiemeyer (Hrsg.): Entwicklungszusammenarbeit im Zeitalter der Globalisierung. Paderborner theologische Studien 44. Paderborn , München , Wien , Zürich : Schöningh, 2006. 302 S., broschiert. ISBN: 9783506713803Sehr gut. - Während ein Teil der Entwicklungsländer von der Globalisierung erheblich profitiert hat, sind andere Länder bzw. Weltregionen weiter zurückgefallen. Die daraus erwachsenden Gerechtigkeitsfragen für die weltwirtschaftlichen Strukturen werden in diesem Sammelband in einem Teil der Beiträge aus christlich-sozialethischer Perspektive näher analysiert. Die weiteren Beiträge behandeln vor allem den Reformbedarf in zentralen Feldern der weltwirtschaftlichen Zusammenarbeit (Agrarmarkt, Welternährung, Finanzmärkte), neuartige Lösungsansätze (z.B. internationales Insolvenzrecht für überschuldete Länder), sowie neue Perspektiven der Entwicklungszusammenarbeit (z.B. interkultureller Dialog als wesentliches Element der Entwicklungspolitik). Außerdem wird auf den Beitrag von Nichtregierungsorganisationen und der kirchlichen Entwicklungsarbeit eingegangen. ISBN 9783506713803Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Globalisierung<br>Bestell-Nr.: 14229<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Entwicklungszusammenarbeit-im-Zeitalter-der-Globalisierung-Paderborner-theologische-Studien-44-Ibeh-Martin-Joe-und-Joachim-Wiemeyer-Hrsg-9783506713803,68720863-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 20:10:13 +0100https://www.buchfreund.de/Entwicklungszusammenarbeit-im-Zeitalter-der-Globalisierung-Paderborner-theologische-Studien-44-Ibeh-Martin-Joe-und-Joachim-Wiemeyer-Hrsg-9783506713803,68720863-buch<![CDATA[Die dunkle Seite der Demokratie. Eine Theorie der ethnischen Säuberung. Aus dem Engl. von Werner Roller.]]>https://www.buchfreund.de/Die-dunkle-Seite-der-Demokratie-Eine-Theorie-der-ethnischen-Saeuberung-Aus-dem-Engl-von-Werner-Roller-Mann-Michael-9783936096750,86681408-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084211.jpg" title="Die dunkle Seite der Demokratie. Eine Theorie der ethnischen Säuberung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084211_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mann, Michael: Die dunkle Seite der Demokratie. Eine Theorie der ethnischen Säuberung. Aus dem Engl. von Werner Roller. 1. Aufl. Hamburg : Hamburger Edition, 2007. 861 S. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783936096750Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Thema -- Ethnische Säuberungen in der Geschichte -- Zwei Versionen von "Wir, das Volk" -- Genozidale Demokratien in der Neuen Welt -- Armenien, I: In die Gefahrenzone -- Armenien, II: Genozid -- Nationalsozialismus, I: Radikalisierung -- Nationalsozialismus, II: Fünfzehnhundert Täter -- Nationalsozialismus, III: Karrieren von Völkermördern -- Deutschlands Verbündete und Hilfstruppen -- Kommunistische Säuberungen: Stalin, Mao, Pol Pot -- Jugoslawien -- Ruanda -- Kontrafaktische Fälle: Indien und Indonesien -- Der Kampf gegen ethnische Säuberungen in der Welt von heute. ISBN 9783936096750Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Minderheitenfrage ; Vertreibung ; Nationalstaat ; Entstehung; Ethnizität ; Nationalismus ; Völkermord, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1084211<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-dunkle-Seite-der-Demokratie-Eine-Theorie-der-ethnischen-Saeuberung-Aus-dem-Engl-von-Werner-Roller-Mann-Michael-9783936096750,86681408-buch">Bestellen</a>Fri, 15 Dec 2017 17:31:52 +0100https://www.buchfreund.de/Die-dunkle-Seite-der-Demokratie-Eine-Theorie-der-ethnischen-Saeuberung-Aus-dem-Engl-von-Werner-Roller-Mann-Michael-9783936096750,86681408-buch<![CDATA[Der Liberalismus nach dem Ende des Kommunismus. Mit einem Postskriptum zur deutschen Ausgabe. Aus dem Polnischen von Friedrich Griese. Denken und Wissen. Eine polnische Bibliothek.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Liberalismus-nach-dem-Ende-des-Kommunismus-Mit-einem-Postskriptum-zur-deutschen-Ausgabe-Aus-dem-Polnischen-von-Friedrich-Griese-Denken-und-Wissen-Eine-polnische-Bibliothek-Szacki-Jerzy,50678281-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/959881.jpg" title="Der Liberalismus nach dem Ende des Kommunismus. Mit einem Postskriptum zur deutschen Ausgabe."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/959881_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Szacki, Jerzy: Der Liberalismus nach dem Ende des Kommunismus. Mit einem Postskriptum zur deutschen Ausgabe. Aus dem Polnischen von Friedrich Griese. Denken und Wissen. Eine polnische Bibliothek. 1. Auflage. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2003. 389 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783518414361Mit Mängelstempel auf Fußschnitt erworben, Schutzumschlag deutlich berievben, sonst gutes und sauberes Exemplar. - Aus dem Inhalt: Einführung -- Statt einer Definition des Liberalismus -- Der geschichtliche Hintergrund -- Der Protoliberalismus: Autonomie des Individuums und der Zivilgesellschaft -- Wirtschaftsliberalismus: "Der vernachlässigte Weg des Antikommunismus" -- Gibt es in Polen einen politischen Liberalismus? -- Epilog -- Postskriptum zur deutschen Ausgabe von "Der Liberalismus nach dem Ende des Kommunismus". - Der Liberalismus schien in den ostmitteleuropäischen Ländern nach 1989 gesiegt zu haben. Doch die liberalen Bewegungen standen vor großen Problemen: Ihre regionalen Traditionen waren gering, die Gesellschaft war an staatlichen Protektionismus gewöhnt, nationale und konservative Strömungen gewannen an Einfluß, bald auch die Nostalgie nach den "guten alten Zeiten". Dennoch gelang eine Art "liberaler Revolution", zumindest im wirtschaftlichen Bereich. Am Beispiel Polens zeigt Jerzy Szacki die Entwicklung des Liberalismus vor und nach der Wende und resümiert in einem Postskriptum zur deutschen Ausgabe die Ereignisse der letzten Jahre. (Klappentext). ISBN 9783518414361Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 959881<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Liberalismus-nach-dem-Ende-des-Kommunismus-Mit-einem-Postskriptum-zur-deutschen-Ausgabe-Aus-dem-Polnischen-von-Friedrich-Griese-Denken-und-Wissen-Eine-polnische-Bibliothek-Szacki-Jerzy,50678281-buch">Bestellen</a>Tue, 12 Dec 2017 17:32:22 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Liberalismus-nach-dem-Ende-des-Kommunismus-Mit-einem-Postskriptum-zur-deutschen-Ausgabe-Aus-dem-Polnischen-von-Friedrich-Griese-Denken-und-Wissen-Eine-polnische-Bibliothek-Szacki-Jerzy,50678281-buch<![CDATA[Konvivialismus. Eine Debatte. XTexte.]]>https://www.buchfreund.de/Konvivialismus-Eine-Debatte-XTexte-Adloff-Frank-und-Volker-M-Heins-Hrsg-9783837631845,83568087-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047248.jpg" title="Konvivialismus. Eine Debatte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047248_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Adloff, Frank und Volker M. Heins (Hrsg.): Konvivialismus. Eine Debatte. XTexte. Bielefeld : Transcript, 2015. 261 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837631845Wer kann dazu schon "nein" sagen? Oder: die Grenzen der Demokratie Dirk Jörke -- Taking politics seriously. Gedanken zu einer republikanischen Bürgersolidarität Danny Michelsen, Franz Walter -- Soll der Staat ein gesetzliches Maximaleinkommen festlegen? Volker M. Heins -- Zivilgesellschaft und Engagement konvivialistisch gedacht. Dritte Arena oder neuer Weg? Rupert Graf Strachwitz -- Immer im Takt bleiben? Zu einer konvivialistischen Affektpolitik. Frank Adloff -- Engagement und Beteiligung. Das konvivialistische Manifest als Anstoß zu ihrer Neuverschränkung. Adalbert Evers -- Konvivialität und Degrowth. Zur Rolle von Technologie in der Gesellschaft Andrea Vetter, Benjamin Best -- Wofür wollen wir wirtschaften? Solidarisch-kritische Reflexionen zum konvivialistischen Manifest Christian Felber -- Kubanische Genossenschaften zwischen Sozialismus und Marktwirtschaft. Kooperativ und konvivial? Heike Walk -- Commoning. Zur Kon-struktion einer konvivialen Gesellschaft. Britta Acksel, Johannes Euler, Leslie Gauditz, Silke Helfrich, Brigitte Kratzwald, Stefan Meretz, Flavio Stein, Stefan Tuschen -- Religion und das konvivialistische Manifest. Micha Brumlik -- "Nichts geht ohne Leidenschaften?" Zur Mobilisierung von Affekten im konvivialistischen Manifest. Christine Unrau -- Konvivialismus als Kunst und Komplexität als Erfahrung. Sacha Kagan -- Konvivialistische Kunst? Über das freundschaftliche Zusammenleben im urbanen Raum. Gesa Ziemer -- It's the middle class, stupid. (Post-)Wachstum, Ungleichheit, Lebensqualität. Steffen Mau -- Konviviale Integration in postmigrantischen Gesellschaften. Naika Foroutan -- Von der Strukturanalyse zur Morallehre und zurück. Für eine neue Ökonomie des Zusammenlebens. Stephan Lessenich -- Konvivialismus und Multikultur. Postkoloniale Reflexionen. Ina Kerner -- Konvivialismus als neuer Internationalismus. Claus Leggewie -- Was tun? Zur politischen Verantwortung der Wissenschaft im Zeitalter der Economentalität. Henning Hahn. ISBN 9783837631845Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Weltgesellschaft ; Wandel ; Solidarität ; Soziale Gerechtigkeit ; Umweltschutz ; Aufsatzsammlung, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Philosophie<br>Bestell-Nr.: 1047248<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Konvivialismus-Eine-Debatte-XTexte-Adloff-Frank-und-Volker-M-Heins-Hrsg-9783837631845,83568087-buch">Bestellen</a>Tue, 12 Dec 2017 17:32:22 +0100https://www.buchfreund.de/Konvivialismus-Eine-Debatte-XTexte-Adloff-Frank-und-Volker-M-Heins-Hrsg-9783837631845,83568087-buch<![CDATA[Ethnicity as a political resource. Conceptualizations across disciplines, regions and periods. University of Cologne Forum "Ethnicity as a political resource". Global studies.]]>https://www.buchfreund.de/Ethnicity-as-a-political-resource-Conceptualizations-across-disciplines-regions-and-periods-University-of-Cologne-Forum-Ethnicity-as-a-political-resource-Global-studies-Pelican-Michaela-and-Albert-Manke,75311881-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046154.jpg" title="Ethnicity as a political resource. Conceptualizations across disciplines, regions and periods."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046154_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pelican, Michaela and Albert Manke (Eds.): Ethnicity as a political resource. Conceptualizations across disciplines, regions and periods. University of Cologne Forum "Ethnicity as a political resource". Global studies. Bielefeld : Transcript, 2015. 259 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837630138Ethnicity as a political resource viewed by scholars from different academic disciplines. Anja Katharina Becker -- Ethnicity from an anthropological perspective. Christoph Antweiler -- More than meets the eye. Analytical frameworks beyond race and ethnicity. Frederik Holst -- The universal and the particular. Contrasting nomothetic and idiographic comparisons. Tobias Schwarz -- Rethinking 'race' from Asian perspectives. Yasuko Takezawa -- Ethnicity as social deixis. Thomas Widlok -- Ethnicity as a political resource in different regions of the world. Mario Krämer -- Politicizing ethnicity: ethnicizing politics. Comparisons and entanglements Christian Büschges -- The contestation over the indigenous in Africa. The Ethiopian example. Dereje Feyissa/Meron Zeleke -- Ethnicity as a political resource. Indigenous rights movements in Africa. Michaela Pelican -- Ethnicity or nationality? Minority policy and ethnic conflict in contemporary China Li Xi Yuan -- Ethnicity as a political resource across different historical periods. Sarah Albiez-Wieck -- Ethnicity in history. Wolfgang Gabbert -- Political uses of ethnicity in early medieval Europe. Walter Pohl -- The work of race in colonial Peru. Rachel Sarah O'Toole -- Araucanos or 'Mapuches'? Prejudice vs. recognition in the Chilean media and academia Antonio Sáez-Arance -- Chinese in the Cuban revolution. An ethnically marked political mobilization? Albert Manke. ISBN 9783837630138Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Nationale Minderheit ; Minderheitenpolitik ; Internationaler Vergleich ; Kongress ; Köln ; Ethnizität ; Interdisziplinäre Forschung ; Kongress ; Köln, Politik, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1046154<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ethnicity-as-a-political-resource-Conceptualizations-across-disciplines-regions-and-periods-University-of-Cologne-Forum-Ethnicity-as-a-political-resource-Global-studies-Pelican-Michaela-and-Albert-Manke,75311881-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Ethnicity-as-a-political-resource-Conceptualizations-across-disciplines-regions-and-periods-University-of-Cologne-Forum-Ethnicity-as-a-political-resource-Global-studies-Pelican-Michaela-and-Albert-Manke,75311881-buch<![CDATA[Strategien des Gehörtwerdens. Der Völkermord an den Armeniern als Politikum. Ein deutsch-französischer Vergleich. Edition Kulturwissenschaft Bd. 69.]]>https://www.buchfreund.de/Strategien-des-Gehoertwerdens-Der-Voelkermord-an-den-Armeniern-als-Politikum-Ein-deutsch-franzoesischer-Vergleich-Edition-Kulturwissenschaft-Bd-69-Staudt-Kirsten-9783837630756,75311882-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046238.jpg" title="Strategien des Gehörtwerdens. Der Völkermord an den Armeniern als Politikum."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046238_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Staudt, Kirsten: Strategien des Gehörtwerdens. Der Völkermord an den Armeniern als Politikum. Ein deutsch-französischer Vergleich. Edition Kulturwissenschaft Bd. 69. Bielefeld : Transcript, 2015. 358 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837630756100 Jahre nach der Vertreibung und Ermordung der Armenier im Osmanischen Reich stößt die Völkermordfrage in Frankreich und Deutschland auf unterschiedliche politische Resonanz. Während die Anliegen der armenischen Diaspora in der französischen Politik immer wieder starke Unterstützung finden, gibt sich Deutschland zurückhaltender. Worin bestehen die Unterschiede zwischen beiden Ländern? Kirsten Staudt untersucht verschiedene Einflussgrößen und zeigt: Minderheiten- und Verbandsstrukturen reichen als Erklärung genauso wenig aus wie so genannte Umstände – denn geschichtspolitische Anerkennung ist vor allem abhängig von der Kompatibilität der identitären Bedürfnisse einer Gruppe mit dem jeweiligen nationalen Narrativ. ISBN 9783837630756Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Armenier ; Völkermord ; Rezeption ; Deutschland ; Frankreich, Geschichte Asiens, Geschichte Deutschlands, Geschichte Europas<br>Bestell-Nr.: 1046238<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Strategien-des-Gehoertwerdens-Der-Voelkermord-an-den-Armeniern-als-Politikum-Ein-deutsch-franzoesischer-Vergleich-Edition-Kulturwissenschaft-Bd-69-Staudt-Kirsten-9783837630756,75311882-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Strategien-des-Gehoertwerdens-Der-Voelkermord-an-den-Armeniern-als-Politikum-Ein-deutsch-franzoesischer-Vergleich-Edition-Kulturwissenschaft-Bd-69-Staudt-Kirsten-9783837630756,75311882-buch<![CDATA[Menschenrechte und ihre Grundlagen im 21. Jahrhundert - Auf dem Wege zu Kants Weltbürgerrecht. Beiträge anlässlich der Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises 2009 an Bischof Dom Luiz Cappio (Brasilien) und Prof. Jeff Halper (Israel). Spektrum Politikwissenschaft, Band 42.]]>https://www.buchfreund.de/Menschenrechte-und-ihre-Grundlagen-im-21-Jahrhundert-Auf-dem-Wege-zu-Kants-Weltbuergerrecht-Beitraege-anlaesslich-der-Verleihung-des-Kant-Weltbuerger-Preises-2009-an-Bischof-Dom-Luiz-Cappio-Brasilien,52922129-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/947565.jpg" title="Menschenrechte und ihre Grundlagen im 21. Jahrhundert - Auf dem Wege zu Kants Weltbürgerrecht. Beiträge anlässlich der Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises 2009 an Bischof Dom Luiz Cappio (Brasilien) und Prof. Jeff Halper (Israel)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/947565_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lange, Berthold (Hrsg.): Menschenrechte und ihre Grundlagen im 21. Jahrhundert - Auf dem Wege zu Kants Weltbürgerrecht. Beiträge anlässlich der Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises 2009 an Bischof Dom Luiz Cappio (Brasilien) und Prof. Jeff Halper (Israel). Spektrum Politikwissenschaft, Band 42. Würzburg: Ergon, 2010. 212 S. Broschiert. ISBN: 9783899137040Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Inhalt: Dokumentation der Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises am Europatag, dem 9. Mai 2009: Begrüßung durch Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Otto Mühleisen -- Ansprache des Stifters Berthold Lange zur Preisverleihung am Europatag: "Europas Verpflichtung: Die Menschenwürde als ethische Grundlage von Weltbürgertum und Weltbürgerrecht." -- Grußwort des Freiburger Oberbürgermeisters Dr. Dieter Salomon -- Gernot Erler (MdB, Staatsminister im AA): Laudatio auf Bischof Luiz Flavio Cappio -- Prof. Richard Falk (Sonderberichterstatter des UN-Menschenrechtrates): Laudatio auf Prof. Jeff Halper -- Dankrede Prof. Jeff Halpers (Direktor des "Israelischen Komitees gegen Häuserzerstörung"): Die Menschenrechte als Schlüssel zur Versöhnung Israels und Deutschlands mit sich selbst -- Dom Frei Luiz Flavio Cappio, ofm (Bischof von Barra/Bahia): Dankansprache zur Verleihung des "Weltbürger-Preises" der Kant-Stiftung -- Ergänzende Beiträge: Eve-Marie Engels: Der Mensch als Weltbürger in Darwins Evolutionstheorie -- Michael Zeuske: Alexander von Humboldt - ein Kantianer? Sein Verhältnis zu Sklaverei, Kolonialismus und Menschenrechten in Spanisch-Amerika -- Wilhelm Wille: Politik und politische Ethik im Nahostkonflikt - Denkanstöße im Dialog mit Jeff Halper -- Albin Eser: Herausforderungen und Hürden internationaler Strafgerichtsbarkeit - Auf dem Weg zu einem Kantischen Weltbürgerrecht? -- Michael Müller: An einem Wendepunkt. Zur Nachhaltigkeit als Überlebenskategorie -- Udo E. Simonis: Zur Notwendigkeit der Errichtung einer Weltumweltorganisation -- Rüdiger Strempel: Die Meere als globales Gemeinschaftsgut: rechtliche und institutionelle Aspekte ihres Schutzes -- Alois Heißenhuber: Bodennutzung zwischen Markt und Gemeinwohl - nachhaltige Landnutzung und zukunftsfähiger Lebensstil -- Hans-Otto Mühleisen: Wo Politik die Seele anrührt -- Dokumente: "Bonner Manifest" zum Gemeingüterschutz der Freiburger Kant-Stiftung und ihrer Unterstiftung "Schützt die Allmende!" -- Gemeingüter stärken. Jetzt! Ein Thesenpapier des Interdisziplinären Politischen Salons der Heinrich-Böll-Stiftung "Zeit für Allmende" 2008/2009 -- Das "St. James's Palace Memorandum" der Nobelpreisträger zum Weltklima-Schutz -- Die Urkunden der Preisträger des Kant-Weltbürger-Preises 2009. ISBN 9783899137040Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 947565<br>Preis: 8,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Menschenrechte-und-ihre-Grundlagen-im-21-Jahrhundert-Auf-dem-Wege-zu-Kants-Weltbuergerrecht-Beitraege-anlaesslich-der-Verleihung-des-Kant-Weltbuerger-Preises-2009-an-Bischof-Dom-Luiz-Cappio-Brasilien,52922129-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Menschenrechte-und-ihre-Grundlagen-im-21-Jahrhundert-Auf-dem-Wege-zu-Kants-Weltbuergerrecht-Beitraege-anlaesslich-der-Verleihung-des-Kant-Weltbuerger-Preises-2009-an-Bischof-Dom-Luiz-Cappio-Brasilien,52922129-buch<![CDATA[Was kann der Staat? Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik. Edition Politik Bd. 13.]]>https://www.buchfreund.de/Was-kann-der-Staat-Eine-Analyse-der-rot-gruenen-Reformen-in-der-Sozialpolitik-Edition-Politik-Bd-13-Meyer-Hendrik-9783837623123,83641883-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014324.jpg" title="Was kann der Staat? Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014324_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Meyer, Hendrik: Was kann der Staat? Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik. Edition Politik Bd. 13. Bielefeld : Transcript, 2013. 276 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837623123Neuwertig. - Fragen zur Handlungsfähigkeit des Staates sind zentraler Bestandteil der gesellschaftlichen Debatten. Angesichts der im deutschen politischen System wirkenden institutionellen Schranken wird insbesondere problematisiert, wie Reformblockaden überwunden werden können. In diesem Kontext lohnt sich ein Blick auf die Renten- und Arbeitsmarktreformen der rot-grünen Regierung unter Gerhard Schröder. Ihre Untersuchung bietet sich vor allem deshalb an, weil das Zustandekommen der Sozialreformen überraschen muss. Anhand einer Analyse der Entscheidungsprozesse zeigt Hendrik Meyer auf, was die wesentlichen Bedingungen staatlicher Handlungsfähigkeit im deutschen Sozialstaat sind. ISBN 9783837623123Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 1014324<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Was-kann-der-Staat-Eine-Analyse-der-rot-gruenen-Reformen-in-der-Sozialpolitik-Edition-Politik-Bd-13-Meyer-Hendrik-9783837623123,83641883-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Was-kann-der-Staat-Eine-Analyse-der-rot-gruenen-Reformen-in-der-Sozialpolitik-Edition-Politik-Bd-13-Meyer-Hendrik-9783837623123,83641883-buch<![CDATA[Inszenierung und Politik : Szenografie im sozialen Feld. Szenografie & Szenologie Bd. 11.]]>https://www.buchfreund.de/Inszenierung-und-Politik-Szenografie-im-sozialen-Feld-Szenografie-Szenologie-Bd-11-Bohn-Ralf-und-Heiner-Wilharm-Hrsg-9783837631050,75577643-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047241.jpg" title="Inszenierung und Politik : Szenografie im sozialen Feld."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047241_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bohn, Ralf und Heiner Wilharm (Hrsg.): Inszenierung und Politik : Szenografie im sozialen Feld. Szenografie & Szenologie Bd. 11. Bielefeld : Transcript, 2015. 345 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783837631050HEINER WILHARM Die Inszenierung der Legitimation. Politik "nach dem demos" -- BAZON BROCK Lügen, Tarnen und Täuschen als Erkenntnismittel. Die schärfsten Kritiker von Inszenierungslügen sind selber ahnungslos -- CHRISTINE SCHRANZ Unbequeme Baudenkmale. Zwischen Verschleierung, Pragmatismus und Erinnerungskultur(en) -- PAMELA C. SCORZIN Szenokratie der Erregungskultur. Zur Re-Inszenierung und Appropriation der gegenwärtigen globalen Protestkultur in den zeitgenössischen Künsten -- KAI-UWE HEMKEN Kuratorische Steuerung kultureller Diskurse: documenta, 1955 -- HANS-JÜRGEN HAFNER Neue Normen und alte Ansprüche ans Ausstellen -- MARCEL RENE MARBURGER Do you like it? Die Inszenierung des Sozialen -- DIRK GEBHARDT Inszenierung von "Protest" durch Fotografie -- URSULA LAGGER, PETER MAURITSCH Hetären in der Bibliothek oder: Ein Häppchen Sex für Zwischendurch -- RUDOLF HEINZ Zur Funktion der Reinszenierung "politischer Urszenen" -- RALF BOHN Der Souverän des Anderen. Überlegungen zum aporetischen Zustand der Inszenierungspolitik. ISBN 9783837631050Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik ; Inszenierung, Politik<br>Bestell-Nr.: 1047241<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Inszenierung-und-Politik-Szenografie-im-sozialen-Feld-Szenografie-Szenologie-Bd-11-Bohn-Ralf-und-Heiner-Wilharm-Hrsg-9783837631050,75577643-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Inszenierung-und-Politik-Szenografie-im-sozialen-Feld-Szenografie-Szenologie-Bd-11-Bohn-Ralf-und-Heiner-Wilharm-Hrsg-9783837631050,75577643-buch<![CDATA[Selections of Afro-Asian People's Anti-Imperialist Caricatures. Edited by the Secretariat of the Afro-Asian Journalists' Association. (engl. / frz. / arab. / chin.] MIt einem Geleitwort von Mao Tse-Tung]]>https://www.buchfreund.de/Selections-of-Afro-Asian-People-s-Anti-Imperialist-Caricatures-Edited-by-the-Secretariat-of-the-Afro-Asian-Journalists-Association-engl-frz-arab-chin-MIt-einem-Geleitwort-von-Mao-Tse-Tung,50517043-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/959616.jpg" title="Selections of Afro-Asian People's Anti-Imperialist Caricatures."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/959616_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Selections of Afro-Asian People's Anti-Imperialist Caricatures. Edited by the Secretariat of the Afro-Asian Journalists' Association. (engl. / frz. / arab. / chin.] MIt einem Geleitwort von Mao Tse-Tung China, 1967. 88 teilweise farbige Karikaturen auf ca. 200 S. Originalbroschur.Gebraucht, aber gut erhalten. - Sehr verschiedene Karikaturen aus den Ländern der zweiten und dritten Welt, die die antiamerikanische, anti-imperialistische und/oder anti-zionistische/-semitische Propaganda der 1960er Jahre repräsentieren. Jede Karikatur ist viersprachig betitelt und verortet.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 959616<br>Preis: 36,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Selections-of-Afro-Asian-People-s-Anti-Imperialist-Caricatures-Edited-by-the-Secretariat-of-the-Afro-Asian-Journalists-Association-engl-frz-arab-chin-MIt-einem-Geleitwort-von-Mao-Tse-Tung,50517043-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Selections-of-Afro-Asian-People-s-Anti-Imperialist-Caricatures-Edited-by-the-Secretariat-of-the-Afro-Asian-Journalists-Association-engl-frz-arab-chin-MIt-einem-Geleitwort-von-Mao-Tse-Tung,50517043-buch<![CDATA[Sterben über den Tod hinaus. Politische, soziale und religiöse Ausgrenzung in vormodernen Gesellschaften. Religion und Politik ; Bd. 3]]>https://www.buchfreund.de/Sterben-ueber-den-Tod-hinaus-Politische-soziale-und-religioese-Ausgrenzung-in-vormodernen-Gesellschaften-Religion-und-Politik-Bd-3-Garnier-Claudia-Hrsg-und-Johannes-Hrsg-Schnocks-9783899138931,59521084-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996860.jpg" title="Sterben über den Tod hinaus. Politische, soziale und religiöse Ausgrenzung in vormodernen Gesellschaften."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996860_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Garnier, Claudia [Hrsg.] und Johannes [Hrsg.] Schnocks: Sterben über den Tod hinaus. Politische, soziale und religiöse Ausgrenzung in vormodernen Gesellschaften. Religion und Politik ; Bd. 3 Würzburg: Ergon, 2012. 235 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783899138931Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Claudia Garnier /Johannes Schnocks, Einführung -- Manfried Dietrich, 'Tod' durch Stellungsverlust bei Hofe im Mesopotamien des 2. und 1. Jahrtausends v. Chr. -- Peter Riede, Ausgrenzung durch Verfluchung oder Bitte um Gerechtigkeit? Zur Bedeutung der "Fluchaussagen" in Ps 109 -- Claudia Garnier, ".daz ir keynerlei gemeinschaft mit in habet." Politische Ausschlussverfahren des Spätmittelalters zwischen Theorie und Praxis -- Ralf Rothenbusch, Unreinheit als Mechanismus des sozialen Ausschlusses in der Priesterlichen Gebotsmitteilung der Tora -- Regina Grundmann, "Die Sheol zerfällt, sie aber zerfallen nicht." Das Los von Häretikern in der rabbinischen Literatur -- Roh Meens, Exil, Buße und sozialer Tod. Ausschließungsmechanismen in den frühmittelalterlichen Bußbüchern -- Petra Ehm-Schnocks, "Einen frundlichen entscheid und forrichtunge gemacht von des Todslagis wegen". Soziale Exklusion und sozialer Tod als Mittel der Gewaltminderung im Spätmittelalter -- Sebastian Scholz, Religiöse und soziale Ausgrenzung in den Kanones der merowingischen Synoden (511-614) -- Gerald Schwedler, "dampnate memorie Ludovici de Bavaria" -Erinnerungsvernichtung als metaphorische Waffe im Konflikt zwischen der Kurie und Kaiser Ludwig dem Bayern (mit Edition) -- Johannes Schnocks, Ehrenvolle Bestattung als soziale Auferstehung. Anthropologische und theologische Dimensionen der Rizpaerzählung (2 Sam 21) -- Romedio Schmitz-Esser, Zur Vernichtung von Körperlichkeit. Ausgrenzung des Leichnams als Inkriminierung des Toten im Mittelalter. ISBN 9783899138931Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 996860<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sterben-ueber-den-Tod-hinaus-Politische-soziale-und-religioese-Ausgrenzung-in-vormodernen-Gesellschaften-Religion-und-Politik-Bd-3-Garnier-Claudia-Hrsg-und-Johannes-Hrsg-Schnocks-9783899138931,59521084-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Sterben-ueber-den-Tod-hinaus-Politische-soziale-und-religioese-Ausgrenzung-in-vormodernen-Gesellschaften-Religion-und-Politik-Bd-3-Garnier-Claudia-Hrsg-und-Johannes-Hrsg-Schnocks-9783899138931,59521084-buch<![CDATA[Globalismus und New Labour. Zur diskursiven Konstruktion von Globalisierungsprozessen im Großbritannien der Blair-Ära. Global Studies.]]>https://www.buchfreund.de/Globalismus-und-New-Labour-Zur-diskursiven-Konstruktion-von-Globalisierungsprozessen-im-Grossbritannien-der-Blair-Aera-Global-Studies-Rossow-Holger-9783837617849,56656445-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/985132.jpg" title="Globalismus und New Labour. Zur diskursiven Konstruktion von Globalisierungsprozessen im Großbritannien der Blair-Ära."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/985132_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rossow, Holger: Globalismus und New Labour. Zur diskursiven Konstruktion von Globalisierungsprozessen im Großbritannien der Blair-Ära. Global Studies. Bielefeld: Transcript, 2011. 360 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837617849Tadellos, nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Diskursive Aspekte spielen in der Globalisierungsforschung bisher eine eher untergeordnete Rolle. Vor diesem Hintergrund entwickelt Holger Rossow ein spezifisches Globalismus-Konzept, das in Abgrenzung zu den Begriffen Globalisierung und Globalität für die Rolle von Diskursen bei der Setzung der Globalisierungsagenda und der Konstruktion unserer gesellschaftlichen Realität steht. Seine konkrete Anwendung findet das Konzept des Globalismus bei der Untersuchung der Transformation der britischen Labour Party unter Tony Blair (1997-2007) – als einem Beispiel für eine sozialdemokratische Partei im Kontext der Herausforderungen, Chancen und Probleme der Globalisierung. (Verlagstext). ISBN 9783837617849Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 985132<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Globalismus-und-New-Labour-Zur-diskursiven-Konstruktion-von-Globalisierungsprozessen-im-Grossbritannien-der-Blair-Aera-Global-Studies-Rossow-Holger-9783837617849,56656445-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Globalismus-und-New-Labour-Zur-diskursiven-Konstruktion-von-Globalisierungsprozessen-im-Grossbritannien-der-Blair-Aera-Global-Studies-Rossow-Holger-9783837617849,56656445-buch<![CDATA[Michel de Montaigne und das Politische in den Essais. Spektrum Politikwissenschaft 39.]]>https://www.buchfreund.de/Michel-de-Montaigne-und-das-Politische-in-den-Essais-Spektrum-Politikwissenschaft-39-Eberl-Dominik-A-9783899136791,48290879-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930724.jpg" title="Michel de Montaigne und das Politische in den Essais."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930724_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Eberl, Dominik A.: Michel de Montaigne und das Politische in den Essais. Spektrum Politikwissenschaft 39. Würzburg : Ergon, 2009. 96 S. Broschiert. ISBN: 9783899136791Gebraucht, aber gut erhalten. - Die Studie besteht in der Hauptsache aus fünf größeren Kapiteln. Das erste ist mit "Politische Philosophie und Begriffsgeschichte" überschrieben und besteht darin, die Thematik der Arbeit im Spektrum politischer Ideengeschichte zu verorten. Das bei weitem umfangreichere zweite Kapitel trägt den Titel "Historischer Hintergrund und persönliche Berührungspunkte" und gibt ein konzises Bild von der politischen, sozialen und ideengeschichtlichen Situation der Zeit. Dabei spielt die Entwicklung der Reformation in Frankreich und Montaignes Haltung hierzu eine wichtige Rolle. Das dritte Kapitel konzentriert sich anschließend auf Montaignes Hauptwerk, die "Essais". Schwerpunkt ist hierbei Interpretation und Herausarbeitung des Menschen - und Gesellschaftsbildes. Eng mit dem vorhergehenden Kapitel ist das vierte verbunden, es handelt sich dabei um die intensive Auseinandersetzung mit den von Montaigne gebrauchten Begriffen von Tugend und Gerechtigkeit als politischen Kategorien. Das abschließende fünfte Kapitel ist sodann der "ideengeschichtlichen Einordnung" von Montaignes politischen Hauptgedanken in die Staatslehre des 16. Jahrhunderts gewidmet. Besondere Beachtung findet hier die Auseinandersetzung zwischen Montaigne und Machiavelli. Diese fünf Kapitel stehen in einem integralen Zusammenhang und aufsteigenden stufenartigen Aufbau und führen schrittweise in das Thema "Michel de Montaigne und das Politische in den Essais" ein. ISBN 9783899136791Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Montaigne, Michel Eyquem de / Essais<br>Bestell-Nr.: 930724<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Michel-de-Montaigne-und-das-Politische-in-den-Essais-Spektrum-Politikwissenschaft-39-Eberl-Dominik-A-9783899136791,48290879-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Michel-de-Montaigne-und-das-Politische-in-den-Essais-Spektrum-Politikwissenschaft-39-Eberl-Dominik-A-9783899136791,48290879-buch<![CDATA[Einführung in die politische Wissenschaft. Die Wissenschaft von der Politik Bd. 13.]]>https://www.buchfreund.de/Einfuehrung-in-die-politische-Wissenschaft-Die-Wissenschaft-von-der-Politik-Bd-13-Gablentz-Otto-Heinrich-von-der,31081031-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/12210.jpg" title="Einführung in die politische Wissenschaft."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/12210_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gablentz, Otto Heinrich von der: Einführung in die politische Wissenschaft. Die Wissenschaft von der Politik Bd. 13. Köln , Opladen: Westdeutscher Verlag, 1965. 378 S., Originalleinen.Einige Rotstiftanstreichuingen, Schnitt angestaubt. Dieses Buch ist entstanden aus dem pädagogischen Bedürfnis, den Studenten einen Überblick über ihr Studiengebiet zu geben, und verwertet die Erfahrungen aus 16 Jahren Lehrtätigkeit an der Deutschen Hochschule für Politik (seit 1959 Otto-Suhr-Institut an der Freien; Universität Berlin). Es ist aber auch für einen weiteren Kreis von Lesern bestimmt, die Interesse an vertiefter politischer Bildung haben. Es behandelt im ersten Teil, der "Funktionslehre", die Einbettung der Politik in die Gesellschaft, ihre Beziehungen zu den anderen gesellschaftlichen Grundfunktionen (Religion, Bildung, Wissenschaft und Kunst) und die politologischen Grundbegriffe wie "Herrschaft und Genossenschaft", "Macht, Gestaltung und Recht" sowie "Die Bedeutung des Volkes und des Raumes für die Politik". Der zweite Teil bringt "Die Lehre von den politischen Institutionen" (Staat, Regierung, Parteien, Verwaltung usw.). Er bietet, auch als Illustration zu den abstrakten Begriffen, eine Fülle von Beispielen aus dem deutschen Regierungssystem und aus den Systemen einiger wichtiger anderer Staaten. Damit wird auch eine Verbindung zu den verschiedenen Bänden der Reihe "Die Wissenschaft von der Politik" geschaffen, in denen die einzelnen Regierungssysteme behandelt werden. Auf diesen Grundlagen baut im dritten Teil die "Entscheidungslehre" auf. Sie geht vom politischen Menschen aus und stellt die politische Gesittung in ihren Erscheinungsformen als Taktik, Strategie, Bildung und Ethik in den Mittelpunkt. Eine Ergänzung dieses Buches ist die 1964 in dem gleichen Verlage erschienene Sammlung von Aufsätzen des Verfassers "Der Kampf um die rechte Ordnung", in der eine Reihe von Einzelproblemen ausführlicher behandelt werden.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 12210<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Einfuehrung-in-die-politische-Wissenschaft-Die-Wissenschaft-von-der-Politik-Bd-13-Gablentz-Otto-Heinrich-von-der,31081031-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Einfuehrung-in-die-politische-Wissenschaft-Die-Wissenschaft-von-der-Politik-Bd-13-Gablentz-Otto-Heinrich-von-der,31081031-buch<![CDATA[Knowledge organization for a global learning society. Proceedings of the Ninth International ISKO Conference, 4 - 7 July 2006, Vienna, Austria. International Society for Knowledge Organization. Advances in knowledge organization ; Vol. 10]]>https://www.buchfreund.de/Knowledge-organization-for-a-global-learning-society-Proceedings-of-the-Ninth-International-ISKO-Conference-4-7-July-2006-Vienna-Austria-International-Society-for-Knowledge-Organization-Advances-in-kn,86341961-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/961246.jpg" title="Knowledge organization for a global learning society. Proceedings of the Ninth International ISKO Conference, 4 - 7 July 2006, Vienna, Austria."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/961246_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Budin, Gerhard, Christian Swertz and Konstantin Mitgutsch (Hrsg.): Knowledge organization for a global learning society. Proceedings of the Ninth International ISKO Conference, 4 - 7 July 2006, Vienna, Austria. International Society for Knowledge Organization. Advances in knowledge organization ; Vol. 10 Würzburg: Ergon-Verl., 2006. 442 S. mit Ill., graph. Darst. Originalhalbleinen. ISBN: 9783899135237Tadellos. Nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Inhalt: Information Systems and Learning in a Global Society: Concepts, Design am Implementation: Claudio Gnoli, The meaning of facets in non-disciplinary classifications -- Jeff Gabel, Improving Information Retrieval of Subjects through Citation-Analysis: a Study -- Aaron Loehrlein, Richard Martin, and Edward L. Robertson, Integration of International Standards in the Domain of Manufacturing Enterprise -- Charles Abiodun Robert and Amos David, Annotation and its application to information research in economic intelligence -- Shawne D. Miksa, William E. Moen, Gregory Snyder, Serhiy Polyakov, and Amy Eklund, Metadata Assistance of the Functional Requirements for Bibliographic Records' Four User Tasks: a report on the MARC Content Designation Utilization (MCDU) Project -- Dimitris A. Dervos and Anita Coleman, A Common Sense Approach to Defining Data, Information, and Metadata -- Markus F. Peschl, Knowledge-Oriented Educational Processes. From Knowledge Transfer to Collective Knowledge Creation and Innovation -- Ricardo Eito Brun, Retrieval effectiveness in software repositories: from faceted classifications to software visualization techniques -- Olha Buchel, Uncovering Hidden Clues about Geographic Visualization in LCC -- Kerstin Zimmermann, Julika Mimkes, and Hans-Ulrich Kamke, An Ontology Framework for e-Learning in the Knowledge Society -- Mikel Breitenstein, Global Unity: Otto Neurath and the International Encyclopedia of Unified Science -- Athena Salaba, Marcia L. Zeng, and Maja Zumer, Functional Requirements for Subject Authority Records -- Global Society and Learning in Theories of Knowledge and Knowledge Organization: Jack Andersen, Social change, modernity and bibliography: Bibliography as a document and a genre in the global learning society -- Agnes Hajdu Barat, Usability and the user interfaces of classical information retrieval languages -- Judith Simon, Interdisciplinary Knowledge Creation - Using Wikis in Science -- Alon Friedman, Concept Mapping a measurable sign -- Chaim Zins, Knowledge Map of Information Science: Issues, Principles, Implications -- Rebecca Green, Semantic Types, Classes, and Instantiation -- Clare Beghtol, The Global Learning Society and the Iterative Relationship between Theory and Practice in Knowledge Organization Systems -- Multilingual problems of information retrieval: Elaine Menard, Image Retrieval in Multilingual Environments: Research Issues -- Graciela Rosemblat and Laurel Graham, Cross-Language Search in a Monolingual Health Information System: Flexible Designs and Lexical Processes -- Susanna Keranen, Equivalence and focus of translation in multicultural thesaurus construction -- Marianne Dabbadie and Jean-Marc Blancherie, Alexandria, a multilingual dictionary for Knowledge Management purposes -- Representations of Educational and didactical knowledge: Elin K. Jacob, Hanne Albrechtsen, and Nicolas George, Empirical analysis and evaluation of a metadata scheme for representing pedagogical resources in a digital library for educators -- Nancy J. Williamson, Knowledge Structures and the Internet: Progress and Prospects -- B. H. Kwasnik, Y.-L. Chun, K. Crowston, J. D'Ignazio, and J. Rubleske, Challenges in Creating a Taxonomy of Genres of Digital Documents -- Hur-Li Lee, Navigating Hierarchies vs. Searching by Keyword: Two Cultural Perspectives -- Maria Teresa Biagetti, Indexing and scientific research needs -- Babajide Afolabi and Odile Thiery, Using Users' Expectations to Adapt Business Intelligence Systems -- Aaron Loehrlein, Elin K. Jacob, Seungmin Lee, and Kiduk Yang, Development of Heuristics in a Hybrid Approach to Faceted Classification -- Michele Hudon, Structure, logic, and semantics for Web-based collections in education -- Catalina Naumis Pefla, Evaluation of Educational Thesauri -- Theoretical basis of knowledge organization: universal vs. local solutions -- Martin Thellefsen, The dynamics of information representation and knowledge mediation -- Jian Qin, Peter Creticos, and Wen-Yuan Hsiao, Adaptive Modeling of Workforce Domain Knowledge -- Julianne Beall and Diane Vizine-Goetz, Finding Fiction: Facilitating Access to Works of the Imagination Scattered by Form and Format -- Joseph T. Tennis, Function, Purpose, Predication, and Context of Information Organization Frameworks, -- Edmund JY Pajarillo, A qualitative research on the use of knowledge organization in nursing information behavior -- la C. Mcllwaine and Joan S. Mitchell, The new ecumenism: Exploration of a DDC/UDC view of religion., -- Users and uses of knowledge organization: Maria J. Lopez-Huertas, Thematic map of interdisciplinary domains based on their terminological representation. The Gender Studies -- Edmund JY Pajarillo, A classification scheme to determine medical necessity: A knowledge organization global learning application -- Steven J. Miller, Melodie J. Fox, Hur-Li Lee, and Hope A. Olson, Great Expectations: Professionals' Perceptions and Knowledge Organization Curricula -- Kathrin La Barre, A multi-faceted view: Use of facet analysis in the practice of website organization and access -- Xia Lin, Serge Aluker, Weizhong Zhu, and Foster Zhang, Dynamic Concept Representation through a Visual Concept Explorer -- Victoria Francu, Subjects in FRBR and Poly-Hierarchical Thesauri as Possible Knowledge Organizing Tools -- Ontologies: Richard P. Smiraglia, Empiricism as the Basis for Metadata Categorisation: Expanding the Case for Instantiation with Archival Documents -- Carol A. Bean, Hierarchical Relationships Used in Mapping between Knowledge Structures -- KO for non print multimedia: Francisco Javier Garcia Marco, Understanding the categories and dynamics of multimedia information: a model for analysing multimedia information -- Rob Hidderley and Pauline Rafferty, Flickr and Democratic Indexing: Disciplining Desire Lines -- Linguistic and cultural approaches: Blanca Rodriguez Bravo, The Visibility of Women in Indexing Languages -- Florian Kohlbacher, Knowledge Organization(s) in Japan - Empirical Evidence from Japanese and Western Corporations -- Ann Doyle, Naming and Reclaiming Indigenous Knowledges in Public Institutions: Intersections of Landscapes and Experience. ISBN 9783899135237Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Allgemeines, Wissenschaft<br>Bestell-Nr.: 961246<br>Preis: 23,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Knowledge-organization-for-a-global-learning-society-Proceedings-of-the-Ninth-International-ISKO-Conference-4-7-July-2006-Vienna-Austria-International-Society-for-Knowledge-Organization-Advances-in-kn,86341961-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Knowledge-organization-for-a-global-learning-society-Proceedings-of-the-Ninth-International-ISKO-Conference-4-7-July-2006-Vienna-Austria-International-Society-for-Knowledge-Organization-Advances-in-kn,86341961-buch<![CDATA[Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat]]>https://www.buchfreund.de/Commons-Fuer-eine-neue-Politik-jenseits-von-Markt-und-Staat-Helfrich-Silke-9783837620368,83628106-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/989486.jpg" title="Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/989486_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Helfrich, Silke: Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat Bielefeld: Transcript, 2012. 528 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837620368Wie neu!. - Jacques Paysan, Mein steiniger Weg zu den Commons. Ein Rückblick -- Andreas Weber, Wirtschaft der Verschwendung. Die Biologie der Allmende -- Friederike Habermann, Wir werden nicht als Egoisten geboren -- Rob Hopkins, Resilienz denken -- Martin Beckenkamp, Der Umgang mit sozialen Dilemmata. Institutionen und Vertrauen in den Commons -- Stefan Meretz, Ubuntu-Philosophie. Die strukturelle Gemeinschaftlichkeit der Commons -- Silke Helfrich, Das "Betriebssystem" der Commons. Version 0,5 -- Ugo Mattel, Eine kurze Phänomenologie der Commons -- Brigitte Kratzwald, Commons und das Öffentliche. Wem gehören öffentliche Dienstleistungen? -- Silke Helfrich, Gemeingüter sind nicht, sie werden gemacht -- Michael Heller, Die Tragik der Anti-Allmende -- James B. Quilligan, Warum wir Commons von öffentlichen Gütern unterscheiden müssen -- Veronika Bennholdt-Thomsen, Subsistenz: Perspektive für eine Gesellschaft, die auf Gemeingütern gründet -- Josh Tenenberg, Technik und Commons -- Franz Nahrada, Das Commoning von Mustern und die Muster des Commoning. Eine Skizze -- Ein Gespräch zwischen Roberto Verzola, Brian Davey, Wolfgang Höschele und Silke Helfrich, Commons: Quelle der Fülle? -- Peter Linebaugh, Commons: Von Grund auf eingehegt -- Hartmut Zuckert, Allmende: Von Grund auf eingehegt -- Liz Alden Wily, Globaler Landraub. Die neue Einhegung -- P.V. Satheesh, Transgene Versprechen. Über die Folgen der Gentechnologie in der Landwirtschaft -- Antonio Tricarico / 'Heike Löschmann, Finanzialisierung: ein Hebel zur Einhegung der Commons -- Cesar Padiïla, Bergbauprojekte bedrohen Gemeingüter. Das Beispiel Südamerika -- Maude Barlow, Wasser ist Gemeingut. Vorschläge zu seiner Rettung -- Vinod Raina, Was ist rückständig: Subsistenzwirtschaft oder moderne Entwicklung? Der Widerstand gegen Staudämme -- Gerhard Dilger, Belo Monte oder die Zerstörung der Commons -- Hervé Le Crosnier, Die Geschichte stottert oder wiederholt sich. Neue Commons, neue Einhegungen -- Jonathan Rowe, Wer den Namen bestimmt, definiert die Verhältnisse -- Massimo de Angelis, Krise, Kapital und Vereinnahmung: braucht das Kapital die Commons? -- Gustavo Esteva, Hoffnung von unten. Das besondere Prinzip des Zusammenlebens in Oaxaca -- Lili Fuhr, Neue Deutsche Rohstoffstrategie: eine moderne "Enclosure of the Commons"? -- Ana de Ita, Die Zerstörung von Commons durch den Naturschutz -- Beatriz Busaniche, Geistige Eigentumsrechte und Freihandelsabkommen. Eine unendliche Geschichte -- David Bottier, Globale Einhegungen im Dienste des Imperiums. Die NATO als "Kommandeur der Commons" -- George Por, Commoning lernen -- Christa Müller, Reiche Ernte in Gemeinschaftsgärten. Beim Urban Gardening findet der Homo oeconomicus sein Korrektiv -- Katharina Frosch, Mundraub? Allmendeobst! -- Margrit Kennedy, Leben im Lebensgarten -- Thomas H. Greco, Die Rückeroberung der Kredit-Allmende. Auf dem Weg zur Schmetterlings-Gesellschaft -- Stefan Rost, Das Mietshäuser Syndikat -- Geert de Pauw, Die Stadt von morgen steht auf Gemeinschaftsland -- Beate Küppers, Artabana: Gesundheitsversorgung in die eigenen Hände nehmen -- Sahine Lutz, Shared Space: Geteilter Raum ist doppelter Raum -- Gerd Wessling, Transition: Initiativen des Wandels -- Takayoshi Kusago, Von Minamata lernen. Gut leben in lokalen Gemeinschaften -- Mayra Lafoz Bertussi, "Faxinais" und ihre Nutzer. Commons in einem komplexen Verhältnis zum Staat -- Gloria L. Gallardo Fernandez / Eva Friman, Küstennahe Commons in Chile. Kompetente Menschen, starke Institutionen, reiche Natur -- Shrikrishna Upadhyay, Frischer Wind in den Wäldern. Gemeinschaftliche Waldbewirtschaftung und Lebenssicherung in Nepal -- Papa Sow / Elina Marmer, Salz und Handel am Lac Rose. Der Lebensunterhalt senegalesischer Gemeinschaften -- Gustavo Soto Santiesteban / Silke Helfrich, Der Schaum dieser Tage: Buen Vivir und Commons. Ein Gespräch -- Adriana Sanchez / Silke Helfrich, Der Code ist das Saatgut der Software. Ein Interview -- Christian Siefkes, Peer-Produktion: der unerwartete Aufstieg -- einer commonsbasierten Produktionsweise -- Carolina Botero Cabrera / Julio Cesar Gaitán, Von Märchen und Autorenrechten -- Mike Linksvayer, Creative Commons: Die Wissensallmende in unsere Hände nehmen -- Benjamin Mako Hill, Freiheit für Nutzer, nicht für Software -- Federico Heinz, Öffentliche Verwaltung braucht Freie Software -- Thomas Gegenhuher / Nauman Haque / Stefan Pawel, Linz: Von der Stahlstadt zur Open-Commons-Region. Wie eine Kommune von einem Bekenntnis zur Allmende profitieren kann -- David E. Martin, Innovationen emanzipieren. Global Innovation Commons -- Javier de la Cueva / Bastien Guerry / Samer Hassan / Vicente J. Ruiz Jurado, Move Commons: Labels für soziale Initiativen. Ein Vernetzungsinstrument -- Philippe Aigrain, Die Grundlagen einer langlebigen, commonsbasierten Informationsproduktion -- Michel Bauwens / 'Franco Iacomella, Die Peer-to-Peer-Ökonomie und eine neue commonsbasierte Zivilisation -- Rainer Kuhlen, Wissensökonomie und Wissensökologie zusammen denken -- David Bollier / Burns H. Weston, Das Menschenrecht auf eine saubere Umwelt und die Renaissance der Commons -- Prue Taylor, Das Gemeinsame Erbe der Menschheit. Eine kühne Doktrin in einem engen Korsett -- Ryan T. Conway, Ideen für den Wandel: der Institutionenvielfalt Sinn geben -- Michael J. Madison / Brett M. Frischmann / Katherine J. Strandburg, Von Wissen und anderen Reichtümern. Kulturelle Commons konstruieren -- Michel Bauwens, Peer-Produktion und Peer-Governance der digitalen Commons -- Esther Mwangi / Helen Markelova, Lokal, regional, global? Mehrebenen-Governance und die Frage des Maßstabs -- Gerhard Scherhorn, Die Welt als Allmende. Für ein gemeingütersensitives Wettbewerbsrecht -- Ottmar Edenhofer / 'Christian Flachsland / Bernhard Lorentz, Die Atmosphäre als globales Gemeingut -- Julio Lambing, Stromallmende: Wege in eine neue Industriegesellschaft -- Dirk Löhr, Das Scheitern der Bodenprivatisierung. Zum überfälligen Kurswechsel in der Entwicklungspolitik -- Alberto Acosta, Die komplexe Konstruktion der Utopie. Ein Blick auf die Initiative Yasuni-ITT -- Christine Godt / Christian Wagner-Ahlfs / Peter Tinnemann, Equitable Licensing: den Zugang zu Innovationen sichern -- Nikos A. Salingaros / Federico Mena-Quintew, Peer-to-Peer-Stadtplanung: Aus Erfahrung lernen. Neuere Entwicklungen in der Stadtplanung. ISBN 9783837620368Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 989486<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Commons-Fuer-eine-neue-Politik-jenseits-von-Markt-und-Staat-Helfrich-Silke-9783837620368,83628106-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Commons-Fuer-eine-neue-Politik-jenseits-von-Markt-und-Staat-Helfrich-Silke-9783837620368,83628106-buch<![CDATA[Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie. Religion und Politik ; Band 13.]]>https://www.buchfreund.de/Zukunftsvisionen-zwischen-Apokalypse-und-Utopie-Religion-und-Politik-Band-13-Martin-Katharina-und-Christian-Sieg-Hrsg-9783956502118,86341962-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1069958.jpg" title="Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1069958_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Martin, Katharina und Christian Sieg (Hrsg.): Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie. Religion und Politik ; Band 13. Würzburg : Ergon Verlag, 2016. 282 S., 41 Abb ; 25 cm, 687 g. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783956502118Ein gutes und sauberes Exemplar. - Ständig sehen wir die Zukunft kommen: Wir verweisen auf den Klimawandel, sagen den Zusammenbruch der Staatsfinanzen voraus, sprechen im Namen zukünftiger Generationen oder fordern grundsätzliche Reformen der Gesellschaft. Wir nutzen dabei Bilder und Narrative, die eine lange Tradition haben. Zwei historisch bedeutsame und immer noch wirksame Zukunftsentwürfe sind ‚Apokalypse' und ‚Utopie'. Ob Prophet oder Utopist, wer Visionen des Kommenden verkündet, der misst die Gegenwart an einem Bild, dem sie nicht genügt. Es mag dieses Unbehagen an der Gegenwart sein, das dazu motiviert, dem gestenreichen Abschied vom visionären Denken, wie er in den letzten Dekaden vielfach vollzogen worden ist, zu trotzen. Dabei ist die Figuration von Zukunft ein gesellschaftlicher Akt, weil er nicht nur eine kritische Haltung zur Gegenwart zum Ausdruck bringt, sondern zudem eine neue Wahrnehmung derselben ermöglicht. Mit welchen Ideen, Konzepten, Narrativen und durch welche Rhetorik historische und aktuelle Zukunftsvisionen die Gegenwart neu in den Blick nehmen, untersucht dieser Band. Vertreten sind in ihm Texte aus der Ägyptologie, der Archäologie, der Germanistik, der Philosophie, der Geschichts- und der Rechtswissenschaft. - Inhalt: Klaus Vondung: Utopische Entwürfe - apokalyptische Visionen: Träume vom besseren Leben? -- Andreas Urs Sommer: Utopische Geschichtsphilosophie - geschichtsphilosophische Utopik -- Joachim Friedrich Quack: Prophetische und apokalyptische Texte aus dem späten Ägypten -- Jay Rubenstein: Das Buch Daniel und die Rhetorik des Kreuzzugs: Apokalypse und Utopie im mittelalterlichen Jerusalem -- Matthias Riedl: Die Welt als Kloster. Joachim von Fiore und sein Verfassungsentwurf für die zukünftige Menschheit -- Maren Conrad: Romantische Zukunftsvisionen vom letzten Menschen. Die Robinsonade am Ende des Anthropozän in Literatur, Film und Computerspiel -- Katharina Martin: Momentaufnahme oder Zukunftsperspektive? Goldenes Zeitalter und Ewigkeit in der Münzprägung römischer Kaiser --Toni Morant i Arino: „Die großen Tage kommen“ - Zum utopischen Staats- und Frauenbild der spanischen Faschistinnen -- Josef Früchtl: Neue große Erzählungen. Das metaphysische Weltbild von Avatar und Cloud Atlas -- Tatjana Hörnle: Die Zukunft des Strafens in multikulturellen Gesellschaften. ISBN 9783956502118Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Apokalyptik; Utopie; Zukunft ; Geschichtsphilosophie, Religion, Religionsphilosophie, Politik, Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1069958<br>Preis: 23,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zukunftsvisionen-zwischen-Apokalypse-und-Utopie-Religion-und-Politik-Band-13-Martin-Katharina-und-Christian-Sieg-Hrsg-9783956502118,86341962-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Zukunftsvisionen-zwischen-Apokalypse-und-Utopie-Religion-und-Politik-Band-13-Martin-Katharina-und-Christian-Sieg-Hrsg-9783956502118,86341962-buch<![CDATA[Von der Franco-Diktatur zur Demokratie. Die Tätigkeit der Friedrich-Ebert-Stiftung in Spanien. Aus dem Spanischen von Friedrich Welsch. Mit einem Vorwort von Niels Annen. Geschichte der internationalen Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung, Band 11.]]>https://www.buchfreund.de/Von-der-Franco-Diktatur-zur-Demokratie-Die-Taetigkeit-der-Friedrich-Ebert-Stiftung-in-Spanien-Aus-dem-Spanischen-von-Friedrich-Welsch-Mit-einem-Vorwort-von-Niels-Annen-Geschichte-der-internationalen-A,68780106-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1031012.jpg" title="Von der Franco-Diktatur zur Demokratie. Die Tätigkeit der Friedrich-Ebert-Stiftung in Spanien."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1031012_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Munoz Sanchez, Antonio: Von der Franco-Diktatur zur Demokratie. Die Tätigkeit der Friedrich-Ebert-Stiftung in Spanien. Aus dem Spanischen von Friedrich Welsch. Mit einem Vorwort von Niels Annen. Geschichte der internationalen Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung, Band 11. Bonn: Dietz, 2013. 287 S. Originalbroschur. ISBN: 9783801204471Ein tadelloses Exemplar. - »Wandel durch Annäherung« – so könnte man die Politik der SPD auch in Spanien beschreiben. Seit Mitte der sechziger Jahre nahmen die deutschen Sozialdemokaten Abstand von der sterilen Politik einer Isolierung des Franco-Regimes und schufen ihre eigene pragmatische Strategie, um an der Lösung der »Spanischen Frage« mitwirken zu können. Die Friedrich-Ebert-Stiftung stand im Zentrum dieser Politik und spielte eine wichtige Rolle beim Aufstieg der Sozialisten zur Regierungspartei. Als Außenminister und Bundeskanzler setzte sich Willy Brandt für die Entspannung des Verhältnisses der EWG zur Franco-Regierung ein, um die »Europäisierung Spaniens« zu beschleunigen. Die gleichzeitige Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung für die antifrankistische Bewegung im Untergrund war echte Pionierarbeit innerhalb der europäischen Linken. Nach Francos Tod gelang es der deutschen Sozialdemokratie, vertrauensvolle Beziehungen sowohl zu den Sozialisten von Felipe González als auch zum reformistischen Lager um König Juan Carlos aufzubauen und damit einen wichtigen Beitrag zum friedlichen Übergang zur Demokratie zu leisten. Mit einem dokumentarischen Anhang, der den Sachbericht von Dieter Koniecki über seine Sondierungsreise nach Spanien im Jahre 1975 sowie den Beitrag von Hans Apel »Spanien und die EWG« aus dem Jahre 1967 enthält. (Verlagstext). ISBN 9783801204471Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Spanien ; Friedrich-Ebert-Stiftung ; Geschichte 1962-1982, Politik<br>Bestell-Nr.: 1031012<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Von-der-Franco-Diktatur-zur-Demokratie-Die-Taetigkeit-der-Friedrich-Ebert-Stiftung-in-Spanien-Aus-dem-Spanischen-von-Friedrich-Welsch-Mit-einem-Vorwort-von-Niels-Annen-Geschichte-der-internationalen-A,68780106-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Von-der-Franco-Diktatur-zur-Demokratie-Die-Taetigkeit-der-Friedrich-Ebert-Stiftung-in-Spanien-Aus-dem-Spanischen-von-Friedrich-Welsch-Mit-einem-Vorwort-von-Niels-Annen-Geschichte-der-internationalen-A,68780106-buch<![CDATA[Demokratie ohne Grund - kein Grund für Demokratie? Zum Verhältnis von Demokratie und Poststrukturalismus. Edition Politik 42.]]>https://www.buchfreund.de/Demokratie-ohne-Grund-kein-Grund-fuer-Demokratie-Zum-Verhaeltnis-von-Demokratie-und-Poststrukturalismus-Edition-Politik-42-Sievi-Luzia-9783837637915,83628108-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072280.jpg" title="Demokratie ohne Grund - kein Grund für Demokratie?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072280_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sievi, Luzia: Demokratie ohne Grund - kein Grund für Demokratie? Zum Verhältnis von Demokratie und Poststrukturalismus. Edition Politik 42. Bielefeld : transcript, 2017. 501 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837637915Die Dekonstruktion politikwissenschaftlicher Grundbegriffe -- Jacques Derrida: Die différance und die Beziehung zum Anderen -- Judith Butler: Diskurs und Performativität -- Ernesto Laclau und Chantal Mouffe: Kontingenz und Hegemonie -- Die Defizite moderner Demokratietheorien -- Derridas, Butlers, Laclaus und Mouffes Kritiken an Demokratietheorien -- Von der Kontingenz aller Normen zur Bejahung der Demokratie -- Derridas verantwortliche Glaubensbekenntnisse -- Butlers demokratische Normen -- Laclaus und Mouffes phronesis -- Die Konstruktion von Demokratie -- Jacques Derrida: "démocratie à venir" -- Ernesto Laclau und Chantal Mouffe: "Radikale Demokratie" -- Judith Butler: Demokratie als Erweiterung von Grenzen. ISBN 9783837637915Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 1072280<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Demokratie-ohne-Grund-kein-Grund-fuer-Demokratie-Zum-Verhaeltnis-von-Demokratie-und-Poststrukturalismus-Edition-Politik-42-Sievi-Luzia-9783837637915,83628108-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Demokratie-ohne-Grund-kein-Grund-fuer-Demokratie-Zum-Verhaeltnis-von-Demokratie-und-Poststrukturalismus-Edition-Politik-42-Sievi-Luzia-9783837637915,83628108-buch<![CDATA[Der Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina. Der Vertreter der internationalen Gemeinschaft - eine Bilanz des Amtes. Spektrum Politikwissenschaft, Band 43.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Hohe-Repraesentant-fuer-Bosnien-und-Herzegowina-Der-Vertreter-der-internationalen-Gemeinschaft-eine-Bilanz-des-Amtes-Spektrum-Politikwissenschaft-Band-43-Laudes-Walter-9783899137125,52289871-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/947564.jpg" title="Der Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina. Der Vertreter der internationalen Gemeinschaft - eine Bilanz des Amtes."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/947564_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Laudes, Walter: Der Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina. Der Vertreter der internationalen Gemeinschaft - eine Bilanz des Amtes. Spektrum Politikwissenschaft, Band 43. Würzburg: Ergon, 2009. 268 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 9783899137125Tadelloses Ex. - Mit dem in Dayton, USA, ausgehandelten Friedensvertrag wurde 1995 der Krieg in Bosnien und Herzegowina beendet. Zur Umsetzung des Friedensvertrages hatte die Internationale Staatengemeinschaft das Amt des "Hohen Repräsentanten für Bosnien und Herzegowina" als oberste politische Instanz eingerichtet. Seine Koordinationsbefugnis schließt alle im Land vertretenen internationalen Organisationen ein. In seiner "Wächterrolle" überwacht der Hohe Repräsentant - von der europäischen Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet - die Institutionen des Staates. Im Laufe der Zeit mutierte er sogar zu der zentralen Instanz, welche die Funktionalität des Staates sicherstellte. Herrscht in Bosnien und Herzegowina mittlerweile wirklich Friede? Wie ist die Stabilität des Staates derzeit zu bewerten? Wird der Hohe Repräsentant mit seinen weitreichenden Sondervollmachten heute noch benötigt? Über diese Fragen wird zur Zeit sowohl innerhalb der Internationalen Staatengemeinschaft als auch in Bosnien und Herzegowina kontrovers diskutiert. Diesen Fragen geht der Autor nach, der selbst längere Zeit innerhalb des Amtes an zentraler Stelle arbeitete. Der "Lebenszyklus" des Amtes, die politische Arbeit der bisherigen Amtsinhaber, einzelne Politikfelder wie der Rückkehrprozess der Flüchtlinge und Vertriebenen, die Militärreform und die Problematik der komplexen Staatsstruktur sowie bisher unbekannte Details werden von einem Insider eingehend analysiert. Das Amt des Hohen Repräsentanten wird erstmals in einer Gesamtschau einer kritischen Leistungsbilanz unterzogen. Dieses Buch ist daher von großer Aktualität. (Verlagstext). ISBN 9783899137125Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 947564<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Hohe-Repraesentant-fuer-Bosnien-und-Herzegowina-Der-Vertreter-der-internationalen-Gemeinschaft-eine-Bilanz-des-Amtes-Spektrum-Politikwissenschaft-Band-43-Laudes-Walter-9783899137125,52289871-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Hohe-Repraesentant-fuer-Bosnien-und-Herzegowina-Der-Vertreter-der-internationalen-Gemeinschaft-eine-Bilanz-des-Amtes-Spektrum-Politikwissenschaft-Band-43-Laudes-Walter-9783899137125,52289871-buch<![CDATA[Weltbürgerrecht. Die normative Seite der Globalisierung. Zur Umsetzung universeller Menschenrechts- und Umweltstandards durch Bürgerbewegungen, Multilateralismus und transnationale Gerichtsbarkeit. Spektrum Politikwissenschaft ; Bd. 44 Beiträge zur Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises ... ; 2011]]>https://www.buchfreund.de/Weltbuergerrecht-Die-normative-Seite-der-Globalisierung-Zur-Umsetzung-universeller-Menschenrechts-und-Umweltstandards-durch-Buergerbewegungen-Multilateralismus-und-transnationale-Gerichtsbarkeit-Spekt,59471964-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996410.jpg" title="Weltbürgerrecht. Die normative Seite der Globalisierung. Zur Umsetzung universeller Menschenrechts- und Umweltstandards durch Bürgerbewegungen, Multilateralismus und transnationale Gerichtsbarkeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996410_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lange, Berthold [Hrsg.]: Weltbürgerrecht. Die normative Seite der Globalisierung. Zur Umsetzung universeller Menschenrechts- und Umweltstandards durch Bürgerbewegungen, Multilateralismus und transnationale Gerichtsbarkeit. Spektrum Politikwissenschaft ; Bd. 44 Beiträge zur Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises ... ; 2011 Würzburg: Ergon, 2012. 220 S. mit Ill. Originalbroschur. ISBN: 9783899139082Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Dokumentation der Verleihung des vierten Kant-Weltbürger-Preises am 7. Mai 2011 -- Begrüßung durch Hans-C. Graf von Sponeck -- Grußwort der Stadt Freiburg durch Bürgermeister Ulrich von Kirchbach -- Einführung in Aktualität und Intention des vierten Kant-Weltbürger-Preises 2011 -- Laudatio auf Anna Gräfin von Bernstorff von Prof. Dr. Angelika Zahrnt -- Laudatio auf Richter Baltasar Garzón Real von Prof. Dr. Alfred de Zayas -- Dankansprache der Gräfin von Bernstorff -- Dankansprache von Richter Baltasar Garzón Real -- Ergänzende Beiträge: Weltbürgerrecht im Dienst von Umweltschutz und nachhaltiger Entwicklung -- Manfred Ladwig, Die Rettung der Wälder - Prüfstein einer weltbürgerrechtlichen Umwelt- und Überlebensordnung? -- Rudolf Rechsteiner, Atomrisiken an Ober- und Hochrhein: Wende nach 40 Jahren Widerstand? -- Eicke R. Weber, Die Energiewende von 2011: ein ethisch begründeter Auftrag zur strukturellen Erneuerung unserer nationalen und globalen Lebensverhältnisse -- Angelika Zahrnt, Partizipation und neue Lebensqualität in einer Gesellschaft jenseits des Wachstumszwangs -- Weltbürgerrecht im Dienst von Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechten und Demokratie: Andreas Schüller und Annelen Micus, Das Zusammenspiel von Menschenrechtsbewegungen und transnationaler Gerichtsbarkeit zur Überwindung von Straflosigkeit -- Welt-Macht-Politik contra weltbürgerrechtliche Friedenspolitik?: Hans-C. Graf von Sponeck, Die spezifische Rolle der NATO in der internationalen Sicherheitsstruktur -- Jürgen Rose, Die Stärke des Rechts gegen die Gewalt des Angriffskrieges. Militärische Aggressionen im Verfassungsrecht, Völkerrecht und (Völker-)Strafrecht -- Welt-Bürger-Bewegung damals und heute: Dieter von Schrötter, Das historische Beispiel der Gebrüder von Schrötter. Reformerisches Wirken zweier Kant-Schüler im Europa nach der Französischen Revolution -- Mitri Raheb, Die Revolutionen in der arabischen Welt: Verheißung und Illusion. Eine palästinensische Perspektive -- Gianfranco Mascia, Neue Öffentlichkeit durch facebook - Chance für eine nationale und transnationale Demokratisierung. Eine italienische Perspektive -- Statt eines Schlusswortes: Torsten Rademacher, Kants Weltbürgerrecht als Instrument zur Steuerung der Globalisierung im Einklang mit Staats-, Völker- und Menschenrechten. ISBN 9783899139082Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 996410<br>Preis: 8,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Weltbuergerrecht-Die-normative-Seite-der-Globalisierung-Zur-Umsetzung-universeller-Menschenrechts-und-Umweltstandards-durch-Buergerbewegungen-Multilateralismus-und-transnationale-Gerichtsbarkeit-Spekt,59471964-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Weltbuergerrecht-Die-normative-Seite-der-Globalisierung-Zur-Umsetzung-universeller-Menschenrechts-und-Umweltstandards-durch-Buergerbewegungen-Multilateralismus-und-transnationale-Gerichtsbarkeit-Spekt,59471964-buch<![CDATA[Legitimität weiter denken? Anschlussmöglichkeiten und Herausforderungen des politikwissenschaftlichen Legitimitätsbegriffs jenseits des Staates, untersucht auf Grundlage der Arbeiten von Fritz W. Scharpf, David Held und Jürgen Habermas. Politikwissenschaftliche Theorie, 6]]>https://www.buchfreund.de/Legitimitaet-weiter-denken-Anschlussmoeglichkeiten-und-Herausforderungen-des-politikwissenschaftlichen-Legitimitaetsbegriffs-jenseits-des-Staates-untersucht-auf-Grundlage-der-Arbeiten-von-Fritz-W-Scha,59471965-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996399.jpg" title="Legitimität weiter denken? Anschlussmöglichkeiten und Herausforderungen des politikwissenschaftlichen Legitimitätsbegriffs jenseits des Staates, untersucht auf Grundlage der Arbeiten von Fritz W. Scharpf, David Held und Jürgen Habermas."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996399_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Meine, Anna: Legitimität weiter denken? Anschlussmöglichkeiten und Herausforderungen des politikwissenschaftlichen Legitimitätsbegriffs jenseits des Staates, untersucht auf Grundlage der Arbeiten von Fritz W. Scharpf, David Held und Jürgen Habermas. Politikwissenschaftliche Theorie, 6 1. Aufl. Würzburg: Ergon, 2012. 126 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783899139372Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Effektivität als Rechtfertigung der EU -- Input- und output-orientierte Legitimität: Annäherung an zwei Begriffe -- Exkurs: Schwindende Kongruenz und die Vielfalt der Herrschaftsformen in der EU -- Legitimität komplementär: Staatliche input-, europäische output-Legitimität -- Scharpfs Analyse in der Diskussion -- Innerstaatliche Begriffe von Legitimität und Legitimation: Legitimitätsobjekt und Legitimitätssubjekt -- Legitimitätsglaube und Stabilität von Herrschaft: Funktionale Legitimitätsbegriffe -- Legitimität als Norm: Verfahren oder Substanz als kritischer Maßstab? -- Das prozedurale Verständnis: Legitimation statt Legitimität? -- Das materiale Verständnis: Der Inhalt der Legitimität -- Material und prozedural: Vermittlungsversuche -- Demokratische Legitimität: Das Ende der Geschichte? -- Output-Legitimität?: Zum Zusammenhang von Effektivität und Legitimität -- Ist demokratische Legitimität globalisierbar? -- Helds kosmopolitische Demokratie: Primat der kosmopolitischen Rechte -- Kosmopolitische Rechte und kosmopolitische Politik -- Legitimität in Analogie zum Nationalstaat -- Kosmopolitische Demokratie in der Diskussion -- Habermas: Pluralisierung demokratischer Legitimationen einer Weltinnenpolitik -- Weltinnenpolitik ohne Weltregierung: Ein Modell auf mehreren Ebenen -- Ein System pluraler Legitimationen -- Weltinnenpolitik ohne Weltregierung in der Diskussion -- Fazit: Über die Anschlussfähigkeit des Legitimitätsbegriffs jenseits des Staates. ISBN 9783899139372Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 996399<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Legitimitaet-weiter-denken-Anschlussmoeglichkeiten-und-Herausforderungen-des-politikwissenschaftlichen-Legitimitaetsbegriffs-jenseits-des-Staates-untersucht-auf-Grundlage-der-Arbeiten-von-Fritz-W-Scha,59471965-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Legitimitaet-weiter-denken-Anschlussmoeglichkeiten-und-Herausforderungen-des-politikwissenschaftlichen-Legitimitaetsbegriffs-jenseits-des-Staates-untersucht-auf-Grundlage-der-Arbeiten-von-Fritz-W-Scha,59471965-buch<![CDATA[Die Chimäre einer Globalen Öffentlichkeit. Internationale Medienberichterstattung und die Legitimationskrise der Vereinten Nationen. Edition Politik 29.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Chimaere-einer-Globalen-Oeffentlichkeit-Internationale-Medienberichterstattung-und-die-Legitimationskrise-der-Vereinten-Nationen-Edition-Politik-29-Ulrich-Dirk-Claas-9783837632620,80079715-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061674.jpg" title="Die Chimäre einer Globalen Öffentlichkeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061674_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ulrich, Dirk-Claas: Die Chimäre einer Globalen Öffentlichkeit. Internationale Medienberichterstattung und die Legitimationskrise der Vereinten Nationen. Edition Politik 29. Bielefeld : transcript, 2016. 586 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837632620Aktuelle gesellschaftliche Diskurse sind vielfach von Globalisierungsassoziationen geprägt. Sie gehören zum allgegenwärtigen Argumentationsrepertoire und werden zumeist als Inbegriff einer faktischen Globalisierung idealisiert. In seiner Analyse der medialen Darstellung der Vereinten Nationen (UN) geht Dirk-Claas Ulrich den Verflechtungen von Medien und Öffentlichkeiten nach und klärt, inwieweit sich diese den normativen Minimalanforderungen globaler Öffentlichkeitsformationen annähern. Zugleich widmet er sich der Frage nach einer medial multiplizierten UN-Legitimationskrise. In der Verknüpfung von Globalisierungs-, Öffentlichkeits- und Auslandsberichterstattungstheorie leuchtet die Studie die empirische Substanz einer Global Public Sphere detailliert aus. ISBN 9783837632620Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Indien ; Tansania ; USA ; Zeitung ; Auslandsberichterstattung ; Globalisierung ; Vereinte Nationen ; Legitimität, Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen, Politik<br>Bestell-Nr.: 1061674<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Chimaere-einer-Globalen-Oeffentlichkeit-Internationale-Medienberichterstattung-und-die-Legitimationskrise-der-Vereinten-Nationen-Edition-Politik-29-Ulrich-Dirk-Claas-9783837632620,80079715-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Chimaere-einer-Globalen-Oeffentlichkeit-Internationale-Medienberichterstattung-und-die-Legitimationskrise-der-Vereinten-Nationen-Edition-Politik-29-Ulrich-Dirk-Claas-9783837632620,80079715-buch<![CDATA[Niedergang der Parlamente? Transnationale Politik im Deutschen Bundestag und der Assemblée nationale.]]>https://www.buchfreund.de/Niedergang-der-Parlamente-Transnationale-Politik-im-Deutschen-Bundestag-und-der-Assemble-nationale-Obrecht-Markus-9783899135220,32756593-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/17392.jpg" title="Niedergang der Parlamente? Transnationale Politik im Deutschen Bundestag und der Assemblée nationale."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/17392_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Obrecht, Markus: Niedergang der Parlamente? Transnationale Politik im Deutschen Bundestag und der Assemblée nationale. Würzburg: Ergon, 2006. XVI, 358 S., broschiert. ISBN: 9783899135220Gebraucht, aber gut erhalten. - Die vergleichende Parlamentarismusforschung hat sich lange auf die Zusammenhänge innerhalb des Nationalstaates konzentriert und die internationalen Verflechtungen vernachlässigt. Die parlamentarische Demokratie wurde dabei tendenziell als Produkt innerer Kräfte aufgefasst. Erst in den 1990er Jahren kamen in Folge der europäischen Integration zunehmend die Einschränkungen nationaler Parlamente in den Blickpunkt. ISBN 9783899135220Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 17392<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Niedergang-der-Parlamente-Transnationale-Politik-im-Deutschen-Bundestag-und-der-Assemble-nationale-Obrecht-Markus-9783899135220,32756593-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Niedergang-der-Parlamente-Transnationale-Politik-im-Deutschen-Bundestag-und-der-Assemble-nationale-Obrecht-Markus-9783899135220,32756593-buch<![CDATA[Machthaber der Moderne. Zur Repräsentation politischer Herrschaft und Körperlichkeit. Edition Kulturwissenschaft 68.]]>https://www.buchfreund.de/Machthaber-der-Moderne-Zur-Repraesentation-politischer-Herrschaft-und-Koerperlichkeit-Edition-Kulturwissenschaft-68-Witthaus-Jan-Henrik-und-Patrick-Eser-Hrsg-9783837630374,83628160-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072312.jpg" title="Machthaber der Moderne. Zur Repräsentation politischer Herrschaft und Körperlichkeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072312_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Witthaus, Jan-Henrik und Patrick Eser (Hrsg.): Machthaber der Moderne. Zur Repräsentation politischer Herrschaft und Körperlichkeit. Edition Kulturwissenschaft 68. Bielefeld : transcript, 2016. 342 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837630374Einband leicht berieben. - Phönix und Falke. Zwei Modelle der Souveränität im Werk von Ernst H. Kantorowicz, Friedrich Balke -- Rohe Zusammenstellung Aby Warburgs Bilderatlas und die Unterzeichnung der Lateranverträge, Peter Risthaus -- Das Volk zwischen Interessenpolitik und symbolischer Repräsentation, Karin Priester -- Der Wandel monarchischer Repräsentationsformen am Beispiel der Inthronisationsfeierlichkeiten des spanischen Königs Karl IV. 1789, Beate Möller -- Revolutionskörper 1792-1795: Louis XVI., Marat, Robespierre, Manfred Schneider -- Charisma der Königin? Isabella II. und die Krise der spanischen Monarchie, Birgit Aschmann -- Einheit, Ordnung, Hierarchie: Zur Inszenierung politischer Herrschaft im Spanien Francos, Walther L. Bernecker -- Manuel Vazquez Montalbáns Pseudo-Autobiographie des Generals Franco, Marco Kunz -- Santa Evita. Imagologie und Inszenierung im Peronismus, Ursula Prutsch -- Live and let die - Horror und Herrlichkeit in der Repräsentation des haitianischen Président à vie François Duvalier, Patrick Eser -- Despoten im Gegenlicht. Zum biopolitischen Körper Trujillos in La fiesta del chivo von Mario Vargas Llosa, Jan-Henrik Witthaus -- Berlusconi. Politische Personalisierung in Zeiten der Mediendemokratie, Philip Manow. ISBN 9783837630374Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Herrschaft ; Repräsentation ; Herrscher ; Körper ; Geschichte; Charismatische Herrschaft ; Leiblichkeit ; Geschichte, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Politik, Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1072312<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Machthaber-der-Moderne-Zur-Repraesentation-politischer-Herrschaft-und-Koerperlichkeit-Edition-Kulturwissenschaft-68-Witthaus-Jan-Henrik-und-Patrick-Eser-Hrsg-9783837630374,83628160-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Machthaber-der-Moderne-Zur-Repraesentation-politischer-Herrschaft-und-Koerperlichkeit-Edition-Kulturwissenschaft-68-Witthaus-Jan-Henrik-und-Patrick-Eser-Hrsg-9783837630374,83628160-buch<![CDATA[Die Politik der Peripherie. Protest und Öffentlichkeit in der Republik Kyrgyzstan. Bibliotheca Eurasica 9.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Politik-der-Peripherie-Protest-und-Oeffentlichkeit-in-der-Republik-Kyrgyzstan-Bibliotheca-Eurasica-9-Wolters-Alexander-9783837631432,83628161-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072320.jpg" title="Die Politik der Peripherie. Protest und Öffentlichkeit in der Republik Kyrgyzstan."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072320_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolters, Alexander: Die Politik der Peripherie. Protest und Öffentlichkeit in der Republik Kyrgyzstan. Bibliotheca Eurasica 9. Bielefeld : Transcript, 2015. 348 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837631432Die öffentliche Meinung bildet in der Moderne eine Voraussetzung für den politischen Streit. Eine Welt globaler Verflechtungen stellt diese Beziehung jedoch zunehmend vor neue Herausforderungen. Alexander Wolters' Fallstudie über die Republik Kyrgyzstan nach 2005 bietet faszinierende Einblicke in das störanfällige Verhältnis zwischen Politik und Öffentlichkeit jenseits der westlichen Welt: Die zunehmende Simulation politischer Konflikte setzt hier selbstreferentielle Prozesse in Gang, in denen Akteuren auf Dauer die Rationalität für ihr Handeln genommen wird. Dieser Befund erklärt nicht nur Entwicklungen in Zentralasien, sondern er verdeutlicht auch die generellen Strukturdefizite von Politik in Zeiten der Globalisierung. ISBN 9783837631432Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kirgisien ; Politischer Konflikt ; Politischer Protest ; Öffentliche Meinung, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Politik<br>Bestell-Nr.: 1072320<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Politik-der-Peripherie-Protest-und-Oeffentlichkeit-in-der-Republik-Kyrgyzstan-Bibliotheca-Eurasica-9-Wolters-Alexander-9783837631432,83628161-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Politik-der-Peripherie-Protest-und-Oeffentlichkeit-in-der-Republik-Kyrgyzstan-Bibliotheca-Eurasica-9-Wolters-Alexander-9783837631432,83628161-buch<![CDATA[Subsidiarität in Europa. Bürgernähe, Partizipation und effiziente Steuerung.]]>https://www.buchfreund.de/Subsidiaritaet-in-Europa-Buergernaehe-Partizipation-und-effiziente-Steuerung-Kempen-Otto-Ernst-und-Gotlind-Ulshoefer-Hrsg-9783658130572,86021019-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081313.jpg" title="Subsidiarität in Europa. Bürgernähe, Partizipation und effiziente Steuerung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081313_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kempen, Otto Ernst und Gotlind Ulshöfer (Hrsg.): Subsidiarität in Europa. Bürgernähe, Partizipation und effiziente Steuerung. Wiesbaden : Springer VS, 2016. VI, 116 S. Originalbroschur. ISBN: 9783658130572Das Subsidiaritätsprinzip - europäische Zauberformel oder demokratische Herausforderung für die EU-Bürger? OTTO ERNST KEMPEN -- Bevormundung oder Bürgerfreiheit? Die Belebung des Subsidiaritätsprinzips HANS-JÜRGEN PAPIER -- Diakonie und Subsidiarität ALEXANDER DIETZ -- Bevormundung oder Bürgerfreiheit? Die Belebung des Subsidiaritätsprinzips - aus gewerkschaftlicher Sicht JENS M. SCHUBERT -- Subsidiarität und Mitverantwortung: Die Rolle der Unternehmen MICHAEL S. ASSLÄNDER -- Die Anwendung des Subsidiaritätsprinzips in der öffentlichen Verwaltung. RENE BROSIUS -- Subsidiarität in Europa. Bürgernähe, Partizipation und effiziente Steuerung - aus der Perspektive der deutschen Kommunen STEPHAN ARTICUS. ISBN 9783658130572Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 1081313<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Subsidiaritaet-in-Europa-Buergernaehe-Partizipation-und-effiziente-Steuerung-Kempen-Otto-Ernst-und-Gotlind-Ulshoefer-Hrsg-9783658130572,86021019-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Subsidiaritaet-in-Europa-Buergernaehe-Partizipation-und-effiziente-Steuerung-Kempen-Otto-Ernst-und-Gotlind-Ulshoefer-Hrsg-9783658130572,86021019-buch<![CDATA[Eros in der Politik. Eine sozialpathologische Untersuchung.]]>https://www.buchfreund.de/Eros-in-der-Politik-Eine-sozialpathologische-Untersuchung-Glaser-Hermann,53637797-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/973280.jpg" title="Eros in der Politik. Eine sozialpathologische Untersuchung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/973280_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Glaser, Hermann: Eros in der Politik. Eine sozialpathologische Untersuchung. Köln: Wissenschaft und Politik, 1967. 311 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.Schutzmschlag deutlich berieben, sonst gutes Exemplar. - Aus dem Inhalt: DIE SEXUELLE REVOLUTION: Paradies à la Tahiti -- Umgedrehter Puritanismus -- Der bürgerliche und proletarische Ambivalenzkonflikt -- Wohlstandssexualität -- PSYCHOPATHIE DER KULTUR: Kollektiv-Neurosen und -Psychosen -- Norm und Obszönität -- Pornographische Trivialkunst -- DER SADISTISCHE STAAT: Destruktion als Staatsräson -- Geschichte als Sexualpathologie -- Massenbildung und Sündenbockfixierung -- Die Versklavung der Frau -- Jungfrauenglaube und Männlichkeitswahn -- LIBIDINÖSE MORAL: Sexualerziehung -- Sublimierung und Ästhetisierung -- Eine gesellschaftliche Spielraumtheorie -- Eros in der Politik.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 973280<br>Preis: 8,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Eros-in-der-Politik-Eine-sozialpathologische-Untersuchung-Glaser-Hermann,53637797-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Eros-in-der-Politik-Eine-sozialpathologische-Untersuchung-Glaser-Hermann,53637797-buch<![CDATA[Best Intentions. Kofi Annan and the UN in the Era of American World Power.]]>https://www.buchfreund.de/Best-Intentions-Kofi-Annan-and-the-UN-in-the-Era-of-American-World-Power-Traub-James-9780374182205,60873147-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1001866.jpg" title="Best Intentions. Kofi Annan and the UN in the Era of American World Power."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1001866_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Traub, James: Best Intentions. Kofi Annan and the UN in the Era of American World Power. New York: Farrar, Straus and Giroux, 2006. 442 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9780374182205Umschlag leicht eingerissen. - A Greater Magna Carta -- A Gold Coast Man -- Peace, Not Justice -- The American Candidate -- Kofi in the Lion's Den -- Bosnia Never Again -- The Exquisite Ironies of Benevolent Colonialism -- Romancing Cousin Jesse -- Who's Going to Run Afghanistan? -- Saddam's Pyrrhic Victory -- "What Did They Die For?" -- The Security Council Fiddles While Darfur Burns -- The Gentle King and His Court -- Two Cheers-If That-for Diplomacy -- Oil-for-Food: The Witch Hunt -- Kofi Briefly Rescued by Disaster -- Nice Guys Get Crushed -- "They're Laughing at Us in Khartoum" -- Oil-for-Food: The Nightmare -- The Black Hole of Kinshasa -- America's Interest in UN Reform Is ... What, Exactly? -- John Bolton's Nuclear Strategy -- Model UN. ISBN 9780374182205Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1001866<br>Preis: 8,88 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Best-Intentions-Kofi-Annan-and-the-UN-in-the-Era-of-American-World-Power-Traub-James-9780374182205,60873147-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Best-Intentions-Kofi-Annan-and-the-UN-in-the-Era-of-American-World-Power-Traub-James-9780374182205,60873147-buch<![CDATA[Zivilisierung wider Willen. der Konflikt der Kulturen mit sich selbst. Edition Suhrkamp.]]>https://www.buchfreund.de/Zivilisierung-wider-Willen-der-Konflikt-der-Kulturen-mit-sich-selbst-Edition-Suhrkamp-Senghaas-Dieter-3518120816,44479422-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/924211.jpg" title="Zivilisierung wider Willen. der Konflikt der Kulturen mit sich selbst."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/924211_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Senghaas, Dieter: Zivilisierung wider Willen. der Konflikt der Kulturen mit sich selbst. Edition Suhrkamp. Orig.-Ausg., 1. Aufl. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1998. 225 S. kart. ISBN: 3518120816Sehr gutes Ex. - Vortitel mit Widmung d. Verfassers. - / Pluralität und Politisierung Herausforderungen für Kulturen -- Interkulturelle Philosophie in der Welt von heute Nutzt ein Blick zurück? Relevanz der klassischen chinesischen Philosophie für das moderne China Reformatorische Erneuerung als Chance? Der Islam und die Herausforderungen -- des Pluralismus -- Hauslosigkeit vs öffentliche Ordnung? -- Anfragen an den Buddhismus -- Von spiritueller zu moderner Pluralität? -- Der Hinduismus am Scheideweg -- Zwischenbetrachtung -- // Zusammenprall der Kulturen? -- Die fixe Idee vom Kampf der Kulturen -- Die Wirklichkeiten der Kulturkämpfe -- Über asiatische und andere Werte -- Zwischenbetrachtung -- /// Kommunikation über Kulturen -- Plädoyer für eine Reorientierung des interkulturellen Dialogs. ISBN 3518120816Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kulturkreis, Kulturkampf, Interkulturelle Philosophie<br>Bestell-Nr.: 924211<br>Preis: 8,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zivilisierung-wider-Willen-der-Konflikt-der-Kulturen-mit-sich-selbst-Edition-Suhrkamp-Senghaas-Dieter-3518120816,44479422-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Zivilisierung-wider-Willen-der-Konflikt-der-Kulturen-mit-sich-selbst-Edition-Suhrkamp-Senghaas-Dieter-3518120816,44479422-buch<![CDATA[Datenwelten. Datenerhebung und Datenbestände in der Politikwissenschaft. Forschungsstand Politikwissenschaft]]>https://www.buchfreund.de/Datenwelten-Datenerhebung-und-Datenbestaende-in-der-Politikwissenschaft-Forschungsstand-Politikwissenschaft-Schnapp-Kai-Uwe-Nathalie-Behnke-und-Joachim-Hrsg-Behnke-9783832940713,51826391-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/965035.jpg" title="Datenwelten. Datenerhebung und Datenbestände in der Politikwissenschaft."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/965035_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schnapp, Kai-Uwe, Nathalie Behnke und Joachim (Hrsg.) Behnke: Datenwelten. Datenerhebung und Datenbestände in der Politikwissenschaft. Forschungsstand Politikwissenschaft Baden-Baden: Nomos, 2009. 411 S. mit graph. Darst. Originalbroschur. ISBN: 9783832940713Tadellos. Nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Inhalt: Volker Dreier, Wissenschaftstheoretische und methodische Anmerkungen zum Konzept der Daten -- Designs zur Erhebung von Daten: Helmar Schöne, Teilnehmende Beobachtung -- Christian Rademacher und Christian Koll, Computergestützte telefonische Befragungen politischer Eliten -- Thorsten Faas, Das Experiment - ein unbekanntes Wesen? -- Cornelia Frings, Der faktorielle Survey als neue Datenquelle für die Politikwissenschaft -- Michael Stoiber, Die Netzwerkanalyse als Methode zur Generierung und Analyse von relationalen Daten -- Originäre und künstliche Daten: Rainer Lenz und Markus Zwick, Integration sozio-ökonomischer Erhebungen der amtlichen Statistik -- Florian Koller-Meinfelder, Fragebogensplitting - Reduzierung der Antwortbelastung durch Datenergänzung -- Joachim Behnke, Simulation -- Gemischte Methoden: Stefan Heichel und Thomas Sommerer, Mixed-Methodologies: Ein kombiniertes quantitatives und qualitatives Forschungsdesign in der Policy-Analyse am Beispiel eines Projekts zu Konvergenz in der Umweltpolitik -- Lars Gerhol und Frank Eierdanz, Triangulation und Mixed Methods in der Anwendung: Wie Menschen politische und gesellschaftliche Unsicherheiten wahrnehmen und bewältigen -- Unkonventionelle Datenquellen: Anja Jakobi, Daten Internationaler Organisationen zur Analyse politischer Programmatiken -- Christoph Hönnige, Oppositionelle Klagen und Erfolge vor den Verfassungsgerichten in Frankreich und Deutschland -- Paul Thurner, Internationale Verhandlungen und Interministerielle Koordination: Die Regierungskonferenz 1996 -- Andrea Völkern, Die Daten des Comparative Manifestoes Project -- Von elementaren zu komplexen Daten I: Datentransformation: Susumu Shikano und Axel Becker, KOALA: Ein Programm zur Datengenerierung für diskrete Entscheidungsmodelle in der Koalitionsforschung -- Susumu Shikano und Franz-Urban Pappi, Telefonische Messung von Policy-Positionen zu einem komplexen Sachthema am Beispiel der Gesundheitsreform -- Martin Elffi, Auswertungsprobleme mit den Daten des Comparative Manifeste Project -- Von elementaren zu komplexen Daten II: Indexkonstruktion: Kai-Uwe Schnapp, Die standardisierte Messung von Verwaltungseinfluss auf politische Entscheidungen: Möglichkeiten und Grenzen -- Johannes Kessler, Zur konsistenten Messung komplexer Makrophänomene. Das Beispiel Globalisierung -- Hans-Joachim Lauth, Die Qualität der Demokratie. Der NID als pragmatischer Vorschlag für die komparative Forschung -- Forschungspraktische Hinweise: Nathalie Behnke, Datenarchive: Überblick und Kommentierung. ISBN 9783832940713Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 965035<br>Preis: 24,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Datenwelten-Datenerhebung-und-Datenbestaende-in-der-Politikwissenschaft-Forschungsstand-Politikwissenschaft-Schnapp-Kai-Uwe-Nathalie-Behnke-und-Joachim-Hrsg-Behnke-9783832940713,51826391-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Datenwelten-Datenerhebung-und-Datenbestaende-in-der-Politikwissenschaft-Forschungsstand-Politikwissenschaft-Schnapp-Kai-Uwe-Nathalie-Behnke-und-Joachim-Hrsg-Behnke-9783832940713,51826391-buch<![CDATA[The Collapse of a Single-Party System. The Disintegration of the Communist Party of the Soviet Union. (Cambridge Russian, Soviet and Post-Soviet Studies)]]>https://www.buchfreund.de/The-Collapse-of-a-Single-Party-System-The-Disintegration-of-the-Communist-Party-of-the-Soviet-Union-Cambridge-Russian-Soviet-and-Post-Soviet-Studies-Gill-Graeme-9780521469432,53670362-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/973363.jpg" title="The Collapse of a Single-Party System. The Disintegration of the Communist Party of the Soviet Union."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/973363_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gill, Graeme: The Collapse of a Single-Party System. The Disintegration of the Communist Party of the Soviet Union. (Cambridge Russian, Soviet and Post-Soviet Studies) Cambridge University Press, 1994. 272 S. Originalbroschur. ISBN: 9780521469432Ein sehr gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: An administrative party system -- The personnel solution -- The move to institutional reform -- The programme for change -- Reform out of control -- The lead-up to the Congress -- The party imploding -- The end. ISBN 9780521469432Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 973363<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Collapse-of-a-Single-Party-System-The-Disintegration-of-the-Communist-Party-of-the-Soviet-Union-Cambridge-Russian-Soviet-and-Post-Soviet-Studies-Gill-Graeme-9780521469432,53670362-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/The-Collapse-of-a-Single-Party-System-The-Disintegration-of-the-Communist-Party-of-the-Soviet-Union-Cambridge-Russian-Soviet-and-Post-Soviet-Studies-Gill-Graeme-9780521469432,53670362-buch<![CDATA[Solidarität. Deutungen zu einem Leitprinzip der Europäischen Union. Spektrum Politikwissenschaft, Band 28.]]>https://www.buchfreund.de/Solidaritaet-Deutungen-zu-einem-Leitprinzip-der-Europaeischen-Union-Spektrum-Politikwissenschaft-Band-28-Piazolo-Michael-3899133374,46274272-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/934992.jpg" title="Solidarität. Deutungen zu einem Leitprinzip der Europäischen Union."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/934992_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Piazolo, Michael: Solidarität. Deutungen zu einem Leitprinzip der Europäischen Union. Spektrum Politikwissenschaft, Band 28. Würzburg: Ergon, 2004. 627 S., broschiert. ISBN: 3899133374Einband leicht berieben. - Solidarität gehört seit spätestens der Französischen Revolution neben Freiheit und Gerechtigkeit zu den meist gebrauchten Formeln bei der Grundlagen- und Zielbestimmung politischen Handelns. Der Terminus wird seiner appellativen Kraft wegen geschätzt und gern genutzt. Kaum eine Debatte zur Lage der Nation vergeht, ohne dass der alte Arbeitnehmerkampfbegriff Einzug in die Reden von Politikern unterschiedlicher Herkunft und parteipolitischer Ausrichtung hielte. Immer dann, wenn es darum geht, das vorhandene soziale Gefälle im nationalen oder internationalen Kontext zu beklagen, wird fehlende Solidarität konstatiert. Um die geschilderten Missstände mangels konkreter Lösungsvorschläge zu beseitigen, erinnert man sich flugs der Solidarität und fordert sie in verstärktem Maße ein. Kein Gewerkschafterkongress, kein Parteitag, kaum ein Kirchentag, kaum eine Akademietagung geht über die Bühne ohne dass Solidarität diskutiert, eingefordert oder beschworen wird. Diese redundante Forderung nach einer „solidarischen Gesellschaft" macht Solidarität zu einem universellen Leitbegriff. U.a, geht es in diesem Band um die Bedeutung des Solidaritätsprinzips in der katholischen Soziallehre, das Verständnis von Solidarität in Marxismus und utopischem Sozialismus, Durckheims Modell der mechanischen und organischen Solidarität, Solidaritätsvorstellungen aus der modernen Soziologie (Talcott Parsons + Habermas) und bei John Rawls ( Liberalismus in sozialer Verantwortung?). ISBN 3899133374Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Europäische Union<br>Bestell-Nr.: 934992<br>Preis: 14,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Solidaritaet-Deutungen-zu-einem-Leitprinzip-der-Europaeischen-Union-Spektrum-Politikwissenschaft-Band-28-Piazolo-Michael-3899133374,46274272-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Solidaritaet-Deutungen-zu-einem-Leitprinzip-der-Europaeischen-Union-Spektrum-Politikwissenschaft-Band-28-Piazolo-Michael-3899133374,46274272-buch<![CDATA[Zukunftsfragen zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Europa.]]>https://www.buchfreund.de/Zukunftsfragen-zu-Demokratie-und-Rechtsstaatlichkeit-in-Europa-Lange-Berthold-Hg-9783956501029,77390560-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1051978.jpg" title="Zukunftsfragen zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Europa."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1051978_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lange, Berthold (Hg.): Zukunftsfragen zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Europa. Würzburg : Ergon, 2015. 153 S. Originalbroschur. ISBN: 9783956501029Transkription der Podiumsdiskussion mit Dr. Lale Akgün, Prof. Dr. Oliver Lepsius, Heide Rühle (MdEP); Moderation: Jörg Sommer -- Grußwort des Freiburger Oberbürgermeisters Dr. Dieter Salomon -- Sema Pekdas, Laudatio auf die türkische Rechtsanwaltsvereinigung ÇHD Teil 1 : Der Blick von innen: Stolz auf juristischen Widerstand gegen Willkür, Diskriminierung und Gewalt -- Bernd Häusler, Laudatio auf die türkische Rechtsanwaltsvereinigung ÇHD Teil 2: Ein Blick von außen: Das Vorbild eines weltbürgertauglichen Anwaltsethos -- Dankworte des stellvertretenden CHD-Präsidenten Münip Ermis -- Jörg Sommer, Laudatio auf das Team des Films "Water Makes Money" -- Dankansprache der Filmemacher (Leslie Franke und Herdolor Lorenz) -- Dankworte des Whistleblowers Jean-Luc Touly aus Frankreich. -- Dankrede des CEO-Aktivisten Martin Pigeon aus Brüssel -- Dieter Grimm, Die Ursachen der europäischen Legitimationsschwäche werden an der falschen Stelle gesucht -- Gerhard Scherhorn, Die Welt als Allmende: marktwirtschaftlicher Wettbewerb und Gemeingüterschutz -- Gerhard Scherhorn, Nachhaltigkeit in das Eigentums- und Wettbewerbsrecht! -- Roland Reuß, TTIP-Verhandlungen: Geheim geht gar nicht! -- Martin Schulz, Die Verteidigung der Einzigartigkeit des Menschen im digitalen Zeitalter. Rede des Präsidenten des Europäischen Parlaments anlässlich der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an Jaron Lanier in der Frankfurter Paulskirche am 12. Oktober 2014 -- Andreas Zumach, Das "Gemeinsame Europäische Haus" ohne Zukunft? Hintergründe eines Wiederaufflammens des Kalten Krieges. ISBN 9783956501029Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Europa ; Demokratie, Politik, Recht, Philosophie<br>Bestell-Nr.: 1051978<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zukunftsfragen-zu-Demokratie-und-Rechtsstaatlichkeit-in-Europa-Lange-Berthold-Hg-9783956501029,77390560-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Zukunftsfragen-zu-Demokratie-und-Rechtsstaatlichkeit-in-Europa-Lange-Berthold-Hg-9783956501029,77390560-buch<![CDATA[Klassiker des politischen Denkens. 2 Bände. Erster Band Von Plato bis Hobbes. Zweiter Band Von Locke bis Max Weber.]]>https://www.buchfreund.de/Klassiker-des-politischen-Denkens-2-Baende-Erster-Band-Von-Plato-bis-Hobbes-Zweiter-Band-Von-Locke-bis-Max-Weber-Maier-Hans-Heinz-Rausch-und-Horst-Denzer-Hrsg,56201188-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/982853.jpg" title="Klassiker des politischen Denkens. 2 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/982853_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Maier, Hans, Heinz Rausch und Horst Denzer (Hrsg.): Klassiker des politischen Denkens. 2 Bände. Erster Band Von Plato bis Hobbes. Zweiter Band Von Locke bis Max Weber. Beck: München, 1969. XIV, 435; VIII; 423 S. Originalleinen.Papierbedingt leicht gebräunt. - PLATO von Helmut Kuhn -- ARISTOTELES von Peter Weber-Schäfer -- CICERO von Karl H. Gugg -- AUGUSTIN von Hans Maier -- THOMAS VON AQUIN von Ulrich Matz -- DANTE von Hans Rheinfelder I Horst Denzer -- MARSILIUS VON PADUA von Heinz Rausch -- MACHIAVELLI von Eberhard Schmitt -- THOMAS MORUS von Thomas Nipperdey -- LUTHER von Hans Karl Scherzer -- VITORIA von Ulrich Matz -- GROTIUS von Günter Hoffmann-Loerzer -- BODIN von Horst Denzer -- HOBBES von Hans Maier -- BAND 2: LOCKE von Walter Euchner -- PUFENDORF von Horst Denzer -- MONTESQUIEU von Berthold Falk -- (THE FEDERALISM) von Jürgen Gebhardt -- ROUSSEAU von Hans Maier -- SIEYES von Eberhard Schmitt -- KANT von Arno Baruzzi -- HEGEL von Arno Baruzzi -- TOCQUEVILLE von Heinz Rausch -- J. S. MILL von Heinz Rausch -- COMTE von Peter Leuschner -- MARX von Theo Stammen -- NIETZSCHE von Hasso Hof mann -- MAX WEBER von Kurt Lenk, Rolf Hocevar.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geistesgeschichte<br>Bestell-Nr.: 982853<br>Preis: 28,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Klassiker-des-politischen-Denkens-2-Baende-Erster-Band-Von-Plato-bis-Hobbes-Zweiter-Band-Von-Locke-bis-Max-Weber-Maier-Hans-Heinz-Rausch-und-Horst-Denzer-Hrsg,56201188-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Klassiker-des-politischen-Denkens-2-Baende-Erster-Band-Von-Plato-bis-Hobbes-Zweiter-Band-Von-Locke-bis-Max-Weber-Maier-Hans-Heinz-Rausch-und-Horst-Denzer-Hrsg,56201188-buch<![CDATA[Il Mulino. Numero 343. Anno XLI. 5 / 92. sett./ ottobre.]]>https://www.buchfreund.de/Il-Mulino-Numero-343-Anno-XLI-5-92-sett-ottobre,55505644-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/980279.jpg" title="Il Mulino. Numero 343. Anno XLI. 5 / 92. sett./ ottobre."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/980279_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Il Mulino. Numero 343. Anno XLI. 5 / 92. sett./ ottobre. Bologna: Soc. ed. il Mulino, 1992. S. 763-953. Broschiert. ISBN: 8815034676Gebraucht, aber gut erhalten. - Panebianco Per il futuro dell'Europa una nuova sfida politica / Kohlhammer Viviamo a spese del Terzo Mondo? Una tesi contro i ricatti morali / Onofri La cultura economica degli italiani / Borselli Sopravvivere a Tangentopoli / Cazzola La pensione riformata: il caso, la necessità e l'emergenza / Vitaletti Finanza locale: una riforma da rifondare / Pasquino Eleggere per governare: la madre di tutte le riforme / Prodi Un modello strategico per le privatizzazioni / Pombeni II dossettismo, una storia ancora da scrivere / Tassarti Quando a Rossena finisce l'alternativa dossettiana / Pedrazzi Quanto è vicina e quanto è lontana l'esperienza di Dossetti / Calzini Doppio destino per le nazioni dell'Est / Sofri Cina 1992, lo sviluppo senza democrazia / Dorè II commercio con il Giappone e i dogmi del libero scambio. ISBN 8815034676Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Zeitschrift Politik, Kultur<br>Bestell-Nr.: 980279<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Il-Mulino-Numero-343-Anno-XLI-5-92-sett-ottobre,55505644-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Il-Mulino-Numero-343-Anno-XLI-5-92-sett-ottobre,55505644-buch<![CDATA[Anerkennung der Anderen. Ein neuer Leitbegriff für die Politik?]]>https://www.buchfreund.de/Anerkennung-der-Anderen-Ein-neuer-Leitbegriff-fuer-die-Politik-Vondermassen-Marcel-9783956500534,85953780-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034599.jpg" title="Anerkennung der Anderen. Ein neuer Leitbegriff für die Politik?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034599_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Vondermaßen, Marcel: Anerkennung der Anderen. Ein neuer Leitbegriff für die Politik? 1. Aufl. Würzburg : Ergon, 2014. 315 S. Originalbroschur. ISBN: 9783956500534Weshalb Anerkennungstheorien an Bedeutung gewinnen -- Taylor: Anerkennung in vormodernen Staaten. Das göttliche Korsett -- Honneth: Das Recht der Freiheit -- Subjekt und Anerkennung -- Butler: Subjektentstehung -- Anerkennungsregime. Rahmen der Anerkennung -- Subjektwerdung als ständiger Prozess -- Anerkennungsvergessenheit -- Gruppen und Anerkennung -- Young: Gruppen als Form sozialer Beziehungen -- Kymlicka: Societal culture -- Margalit: Identitätsprägende Gruppen -- Anerkennungsgesuche in der heutigen Gesellschaft -- Illouz: Veränderte Liebesverhältnisse -- Missachtung des Liebesbedürfnisses -- Politische Relevanz von Liebesverhältnissen -- Kritiken an der Anerkennungstheorie -- Fraser: Drei Dimensionen der Gerechtigkeit -- Fraser: Schädliche Anerkennungszusammenhänge -- Gosepath: Unberechtigte Anerkennungsforderungen -- Schmetkamp: Fehlt der Anerkennungstheorie eine Ethik des Respekts? -- Anerkennungstheorien als Theorien des Status quo? -- Praxisbeispiel: Intersexualität -- Das Problem mit der Eindeutigkeit des "sex" -- Politische Folgerungen gemäß einer Politik der Anerkennung. ISBN 9783956500534Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politisches Handeln ; Anerkennung ; Leitbild, Politik<br>Bestell-Nr.: 1034599<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Anerkennung-der-Anderen-Ein-neuer-Leitbegriff-fuer-die-Politik-Vondermassen-Marcel-9783956500534,85953780-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Anerkennung-der-Anderen-Ein-neuer-Leitbegriff-fuer-die-Politik-Vondermassen-Marcel-9783956500534,85953780-buch<![CDATA[Auf dem Drahtseil.]]>https://www.buchfreund.de/Auf-dem-Drahtseil-Barzel-Rainer-3426056097,56678435-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/985429.jpg" title="Auf dem Drahtseil."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/985429_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Barzel, Rainer: Auf dem Drahtseil. 1. - 25. Tsd. München, Zürich : Droemer-Knaur, 1978. 246 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 3426056097Vom Autor signiert. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Neue Gedanken wagen -- Westen -- Osten -- Konstruktives Mißtrauensvotum -- Adenauers Minister -- New York, 17. Juni 1966 -- Ostverträge -- Zukunft mit menschlichem Antlitz -- Erneuerung -- Brüderlichkeit -- Kalter Frieden -- Verantworten. ISBN 3426056097Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: a Politik, Wehrwesen<br>Bestell-Nr.: 985429<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Auf-dem-Drahtseil-Barzel-Rainer-3426056097,56678435-buch">Bestellen</a>Thu, 07 Dec 2017 17:36:41 +0100https://www.buchfreund.de/Auf-dem-Drahtseil-Barzel-Rainer-3426056097,56678435-buch<![CDATA[Wissen und Kontrolle. Das große Spiel in Asien im 19. Jahrhundert.]]>https://www.buchfreund.de/Wissen-und-Kontrolle-Das-grosse-Spiel-in-Asien-im-19-Jahrhundert-Schwerin-Kerrin-von-9783631635872,85524249-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1004221.jpg" title="Wissen und Kontrolle. Das große Spiel in Asien im 19. Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1004221_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schwerin, Kerrin von: Wissen und Kontrolle. Das große Spiel in Asien im 19. Jahrhundert. Frankfurt, M. u.a.: Lang, 2012. 377 S. mit Ill. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783631635872Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Europäische Expansion - Kolonialherrschaft - Wissenschaftsgeschichte und Forschung - Konstruktion des Orients - Circulation von Wissen - Orientalismus als Wissenschaft und als angewandte Politik der Unterwerfung (Kontrolle) - Rolle der politischen Beamten als Klasse der Spezialisten - Vergleich des russischen und britischen Systems. -- Verlagsinfo: Die Erforschung und Beschreibung außereuropäischer Regionen der Erde beförderten die Entwicklung moderner europäischer Wissenschaften und schufen die Grundlagen für die Kontrolle und Herrschaft europäischer Kolonialmächte über den Orient. Gegenstand der historischen Darstellung ist der Konflikt zwischen Großbritannien und Russland an der asiatischen Front ihrer Kolonialreiche im Verlauf des 19. Jahrhunderts (The Great Game), die Erforschung der eroberten Regionen und Bevölkerungen und ihrer wirtschaftlichen Potenz. Dabei geht es um die kritische Diskussion des Bildes, das sich europäische Reisende, Kolonialbeamte und Militärs von Geographie, Kultur und Märkten dieses «Orients» machten, und um die Konsequenzen, die ihr Wissen und die Konstruktion der Differenz für ihre Kolonialpolitik hatten. Während es den Briten gelang, den indischen Subkontinent ihrer Kontrolle zu unterwerfen, entzogen sich Grenzregionen wie Afghanistan und Tibet ihrem Zugriff. Zentrale Ereignisse des «Great Game» waren zwei Afghanische Kriege (1838/1878) und der britische Überfall auf Tibet (1904). Vor allem Afghanistan war der Nebenschauplatz einer britisch-russischen Rivalität um politischen und militärischen Einfluss auf das Osmanische Reich, das östliche Mittelmeer und den Nahen Osten. Ohne Kenntnis von Land und Leuten ließen sich die Briten mit gravierenden Folgen auf militärische Expeditionen ein, die der Eindämmung einer russischen Gefahr für das indische Imperium dienen sollten. Dabei hatten sie übersehen, dass der «Orient» nicht nur Objekt ihrer Strategie, sondern Mitspieler im «Great Game» war. ISBN 9783631635872Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte Asiens<br>Bestell-Nr.: 1004221<br>Preis: 40,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wissen-und-Kontrolle-Das-grosse-Spiel-in-Asien-im-19-Jahrhundert-Schwerin-Kerrin-von-9783631635872,85524249-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 17:32:39 +0100https://www.buchfreund.de/Wissen-und-Kontrolle-Das-grosse-Spiel-in-Asien-im-19-Jahrhundert-Schwerin-Kerrin-von-9783631635872,85524249-buch<![CDATA[Den Krieg erklären. Sicherheitspolitik als Problem der Kommunikation.]]>https://www.buchfreund.de/Den-Krieg-erklaeren-Sicherheitspolitik-als-Problem-der-Kommunikation-Zowislo-Gruenewald-Natascha-Juergen-Schulz-und-Detlef-Buch-Hrsg-9783631613115,85270208-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/977303.jpg" title="Den Krieg erklären. Sicherheitspolitik als Problem der Kommunikation."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/977303_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Zowislo-Grünewald, Natascha, Jürgen Schulz und Detlef Buch (Hrsg.): Den Krieg erklären. Sicherheitspolitik als Problem der Kommunikation. Frankfurt/M. u.a. : Lang, 2011. 263 S. Originalbroschur. ISBN: 9783631613115Ein tadelloses Exemplar. - Inhalt: Jürgen Schulz/Natascha Zowislo-Grünewald: Vorwort und Einführung in die Thematik - Dierk Spreen: Die politisch-normativen Strukturen globaler Sicherheit und Probleme der Kommunikation ordnungskonstruktiver militärischer Gewalt - Natascha Zowislo-Grünewald/Jürgen Schulz: Kommunikation vom Kriege - kaum noch herstellbar, fast nicht darstellbar - Dietger Lather: Strategische Kommunikation - Eine neue Herausforderung für Einsätze der Bundeswehr - Jan Techau: What Makes Communication Strategic? - Preparing Military Organizations for the Battle of Ideas - Falk Tettweiler: Krieg ist Kommunikation - Roderich Kiesewetter: Kann sicherheitspolitische Kommunikation «den Krieg erklären»? Warum Deutschland eine ganzheitliche Kommunikationsstrategie zur Erläuterung der zivilen und militärischen Auslandseinsätze benötigt - Ulf Bauer: Sicherheitspolitik kommunizieren - über die Bedeutung von Multiplikatoren für Kommunikation am Beispiel von Mars & Merkur - Michael Brauns: Nah dran - Jugendoffiziere kommunizieren Sicherheitspolitik. Eine Bestandsaufnahme - Detlef Buch: Warum Nachwuchsgewinnung eine gute Öffentlichkeitsarbeit braucht - Sascha Stoltenow: Kriegsbilder - die Medialisierung des Militärischen - Matthias Bandtel/Jens Tenscher: LIFE's Vietnam - Bilder der Konstruktion einer medialen Realität des Krieges - Burghard Ciesla: Wie der Krieg unter die Leute kam. Reportagen von Schlachtfeldern des 19. Jahrhunderts - William Howard Russel - Timo-Christian Heger: Cyber-Mobilization und Hacktivists: Der Einfluss sozialer Medien auf Konfliktnarrationen - Tim Pankonin: Verankerung sicherheitspolitischen Handelns in der Bevölkerung. Empirische Ergebnisse und kommunikative Optionen - Detlef Buch: Was die Bevölkerungsmeinung wirklich prägt - Die Ausgangspunkte erfolgreicher sicherheitspolitischer Kommunikation. - Dieser Band setzt sich mit der hoch aktuellen Thematik der Kommunikation von Sicherheitspolitik auseinander. Diese sieht sich einer zunehmend kritischen Öffentlichkeit gegenüber. Egal ob Auslandseinsatz am Hindukusch, Kampf gegen den Terror oder Schutz der Menschenrechte auf dem Balkan - die politischen und militärischen Entscheider fühlen sich zunehmend unter Druck. Gute Gründe für militärische Einsätze fern der Heimat müssen gefunden und glaubhaft kommuniziert werden. Nicht zuletzt bedarf es geeigneter Deutungsmuster, um den Beruf des Soldaten in einer Freiwilligenarmee zu anderen Karrieren im zivilen Leben konkurrenzfähig zu halten. Namhafte Autoren aus Wissenschaft, Administration und Politik nehmen sich dieser Problematik an. So liefert der Band nicht nur facettenreiche nationale und internationale Analysen, sondern auch innovative Ansätze und Handlungsempfehlungen. (Verlagstext). ISBN 9783631613115Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Militär, Politik<br>Bestell-Nr.: 977303<br>Preis: 28,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Den-Krieg-erklaeren-Sicherheitspolitik-als-Problem-der-Kommunikation-Zowislo-Gruenewald-Natascha-Juergen-Schulz-und-Detlef-Buch-Hrsg-9783631613115,85270208-buch">Bestellen</a>Sun, 03 Dec 2017 17:32:39 +0100https://www.buchfreund.de/Den-Krieg-erklaeren-Sicherheitspolitik-als-Problem-der-Kommunikation-Zowislo-Gruenewald-Natascha-Juergen-Schulz-und-Detlef-Buch-Hrsg-9783631613115,85270208-buch<![CDATA[Der Staat als Garant und Gegner der Freiheit. Von Privileg und Überfluss zu einer Kultur des Maßes. Schönburger Gespräche zu Recht und Staat Bd. 3.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Staat-als-Garant-und-Gegner-der-Freiheit-Von-Privileg-und-Ueberfluss-zu-einer-Kultur-des-Masses-Schoenburger-Gespraeche-zu-Recht-und-Staat-Bd-3-Kirchhof-Paul-9783506717726,86638568-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017582.jpg" title="Der Staat als Garant und Gegner der Freiheit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017582_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kirchhof, Paul: Der Staat als Garant und Gegner der Freiheit. Von Privileg und Überfluss zu einer Kultur des Maßes. Schönburger Gespräche zu Recht und Staat Bd. 3. Paderborn: Schöningh, 2004. 123 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506717726Ein gutes und sauberes Exemplar. - Wenn wir vom Staat als Garanten und Gegner der Freiheit sprechen, greifen wir ein klassisches Thema der Staatslehre und des Staatsrechts auf. Anlass der Staatenbildung ist der Bürgerkrieg, in dem jeder gegen jeden kämpft und die Menschen sich gegenseitig vernichten. Der Staat löst diesen Hang zur Selbstzerstörung durch einen Bürgerfrieden ab. Er beansprucht das alleinige Recht, Gewalt auszuüben, und bringt so Kultur, Familie, Wirtschaft und Rechtsleben zur Entfaltung. Wird der Staat mit einer Schutzmacht ausgestattet, gewinnt er Macht zum Guten wie zum Bösen. Er hat seine Polizeigewalt auch gegen die Freiheit der Bürger eingesetzt, mit seiner Militärgewalt seine Bürger auch in Kriege geführt. Der Bürger sucht deshalb Schutz auch vor seinem Beschützer. ISBN 9783506717726Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Recht, Politik<br>Bestell-Nr.: 1017582<br>Preis: 10,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Staat-als-Garant-und-Gegner-der-Freiheit-Von-Privileg-und-Ueberfluss-zu-einer-Kultur-des-Masses-Schoenburger-Gespraeche-zu-Recht-und-Staat-Bd-3-Kirchhof-Paul-9783506717726,86638568-buch">Bestellen</a>Sat, 02 Dec 2017 20:40:26 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Staat-als-Garant-und-Gegner-der-Freiheit-Von-Privileg-und-Ueberfluss-zu-einer-Kultur-des-Masses-Schoenburger-Gespraeche-zu-Recht-und-Staat-Bd-3-Kirchhof-Paul-9783506717726,86638568-buch<![CDATA[Histoire et utopie.]]>https://www.buchfreund.de/Histoire-et-utopie-Cioran-Emile-M-2070329593,85483042-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078110.jpg" title="Histoire et utopie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078110_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Cioran, Emile M.: Histoire et utopie. folio; essais; 53. Ed. Gallimard, 1999. 142 S.; 18 cm; kart. ISBN: 2070329593Gutes Ex. - Französisch. // INHALT : Sur deux types de société --- La Russie et le virus de la liberté --- A l'école des tyrans --- Odyssée de la rancune --- Mécanisme de l'utopie --- L'âge d'or. ISBN 2070329593Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1078110<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Histoire-et-utopie-Cioran-Emile-M-2070329593,85483042-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Histoire-et-utopie-Cioran-Emile-M-2070329593,85483042-buch<![CDATA[Bewegte Zugehörigkeiten. Nationale Spannungen, Transnationale Praktiken und Transversale Politik.]]>https://www.buchfreund.de/Bewegte-Zugehoerigkeiten-Nationale-Spannungen-Transnationale-Praktiken-und-Transversale-Politik-Strasser-Sabine-9783851325393,61796710-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/949159.jpg" title="Bewegte Zugehörigkeiten. Nationale Spannungen, Transnationale Praktiken und Transversale Politik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/949159_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Strasser, Sabine: Bewegte Zugehörigkeiten. Nationale Spannungen, Transnationale Praktiken und Transversale Politik. Wien : Turia + Kant, 2009. 315 S. Broschiert. ISBN: 9783851325393Gebraucht, aber gut erhalten. - Kontroversen um Migration und Integration haben sich als Themen der politischen Tagesordnung und von Wahlkampagnen in ganz Europa etabliert. Dieses Buch beschäftigt sich im Gegensatz zu vielen öffentlichen Debatten jedoch nicht mit den Spannungen um Zuwanderung, sondern mit innovativen und kreativen Potentialen von Menschen mit transnationalen Erfahrungen. Ausgehend von biografischen Erzählungen politischer AkteurInnen aus der Türkei in Österreich werden vielfältige Zugehörigkeiten, transversale Netzwerke und politische Praktiken über nationale Grenzen hinweg nachgezeichnet.Die Auswirkungen betreffen das Verständnis des herkömmlichen Nationalstaats ebenso wie die theoretische Reflexion von differenzierten und mehrstufigen Bürgerschaften. ISBN 9783851325393Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 949159<br>Preis: 6,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bewegte-Zugehoerigkeiten-Nationale-Spannungen-Transnationale-Praktiken-und-Transversale-Politik-Strasser-Sabine-9783851325393,61796710-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Bewegte-Zugehoerigkeiten-Nationale-Spannungen-Transnationale-Praktiken-und-Transversale-Politik-Strasser-Sabine-9783851325393,61796710-buch<![CDATA[Politik der Globalisierung. Edition zweite Moderne]]>https://www.buchfreund.de/Politik-der-Globalisierung-Edition-zweite-Moderne-Beck-Ulrich-Hg-3518409158,38404087-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/902036.jpg" title="Politik der Globalisierung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/902036_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Beck, Ulrich (Hg.): Politik der Globalisierung. Edition zweite Moderne 1. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1998. 421 S. broschiert. ISBN: 3518409158Ein frisches und sauberes Exemplar. Inhalt: Ulrich Beck: Wie wird Demokratie im Zeitalter der Globalisierung möglich? - Eine Einleitung - Jürgen Habermas: Jenseits des Nationalstaats? Bemerkungen zu Folgeproblemen der wirtschaftlichen Globalisierung - Paul Hirst/Grahame Thompson: Globalisierung? Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Nationalökonomien und die Formierung von Handelsblöcken - Jonathan Perraton/David Goldblatt/David Held/ Anthony McGrew: Die Globalisierung der Wirtschaft - Wolfgang Streeck: Industrielle Beziehungen in einer internationalisierten Wirtschaft - Ethan B. Kapstein: Arbeiter und die Weltwirtschaft - Fritz W Scharpf: Demokratie in der transnationalen Politik - Oskar Lafontaine: Globalisierung und internationale Zusammenarbeit - Philip G. Cerny: Globalisierung und die neue Logik kollektiven Handelns - Michael Zürn: Schwarz-Rot-Grün-Braun: Reaktionsweisen auf Denationalisierung - James Goodman: Die Europäische Union: Neue Demokratieformen jenseits des Nationalstaats. ISBN 3518409158Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Weltwirtschaft<br>Bestell-Nr.: 902036<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Politik-der-Globalisierung-Edition-zweite-Moderne-Beck-Ulrich-Hg-3518409158,38404087-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Politik-der-Globalisierung-Edition-zweite-Moderne-Beck-Ulrich-Hg-3518409158,38404087-buch<![CDATA[Der Feind. Erlebnis, Theorie und Begegnung. Formen politischen Handelns im 20. Jahrhundert.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Feind-Erlebnis-Theorie-und-Begegnung-Formen-politischen-Handelns-im-20-Jahrhundert-Nitschke-August,86484816-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083200.jpg" title="Der Feind. Erlebnis, Theorie und Begegnung. Formen politischen Handelns im 20. Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083200_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nitschke, August: Der Feind. Erlebnis, Theorie und Begegnung. Formen politischen Handelns im 20. Jahrhundert. Kohlhammer Vlg., 1964. 268 S.; 22 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag.Gutes Ex.; Umschl. berieben; hs. Besitzvermerk im Vortitel. - INHALT : Wirklichkeit - eine Projektion innerer Erfahrungen: 1. Politik der Hoffnung / Charles de Gaulle und Charles Péguy; 2. Politik elementarer Intensität / Sigmund Freud, Ernst Jünger, Carl Schmitt; 3. Politik aus Idealismus / Benito Mussolini. II Wirklichkeit - eine theoretische Konstruktion: 1. Politik aus Verantwortungsgefühl / Carl Peters; 2. Politik im Dienst der Weltanschauung / Adolf Hitler; 3. Politik im Dienst der Abstraktion / Thomas Edward Lawrence. III Wirklichkeit - Feld der Begegnung: 1. Der Feind als Partner / Wilhelm Dilthey, Antoine de Saint-Exupéry; 2. Der vielgeliebte Feind / Antoine de Saint-Exupéry; 3. Menschliches Handeln innerhalb der Vielgestaltigkeit des Lebens / Wilhelm Dilthey; 4. Menschliches Handeln auf dem Weg zur Stille / Antoine de Saint-Exupéry. - Geschichte ist für Nitschke immer wieder Auseinandersetzung mit der dem Menschen jeweils zugänglichen Wirklichkeit. Deshalb stehen in diesem Buch Namen wie Hitler, Mussolini, de Gaulle neben solchen wie Saint Exupéry, Dilthey und Peguy. Nitschke bemüht sich, große und erfolgreiche Männer unseres Jahrhunderts zu verstehen. Das Verhältnis dieser Männer zum Feind sieht er als einen Prüfstein an, an dem abzulesen ist, „wer in Worten und Taten der Realitäten seiner Welt gerecht geworden ist". Nitschke läßt die Politiker, Schriftsteller und Wissenschaftler unseres Jahrhunderts, ob sie nun Hitler oder de Gaulle, Ernst Jünger oder T. E. Lawrence, Sigmund Freud oder Wilhelm Dilthey heißen, stets selbst ausgiebig zu Wort kommen.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1083200<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Feind-Erlebnis-Theorie-und-Begegnung-Formen-politischen-Handelns-im-20-Jahrhundert-Nitschke-August,86484816-buch">Bestellen</a>Wed, 29 Nov 2017 17:32:06 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Feind-Erlebnis-Theorie-und-Begegnung-Formen-politischen-Handelns-im-20-Jahrhundert-Nitschke-August,86484816-buch<![CDATA[Die Ukraine auf dem Weg nach Europa. Die Ära Juschtschenko.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Ukraine-auf-dem-Weg-nach-Europa-Die-Aera-Juschtschenko-Besters-Dilger-Juliane-und-Alois-Woldan-Hrsg-9783631604564,86602493-buchBesters-Dilger, Juliane und Alois Woldan (Hrsg.): Die Ukraine auf dem Weg nach Europa. Die Ära Juschtschenko. Frankfurt, M. u.a. : Lang, 2011. 311 S. Originalhardcover. ISBN: 9783631604564Ein tadelloses Exemplar. - Die Orange Revolution im November/Dezember 2004 markierte den Beginn einer klaren politischen Orientierung der Ukraine hin zu einem Beitritt zur Europäischen Union. Europa wird in diesem Band nicht als geografischer oder historischer Begriff, sondern als normatives Konzept verstanden, das die Achtung der Menschen- und Bürgerrechte, Rechtsstaatlichkeit, Gewaltenteilung, parlamentarische Demokratie, Meinungs- und Pressefreiheit usw. umfasst. Es werden die Bemühungen der Ukraine, sich in der Ära Juschtschenko der Europäischen Union anzunähern, analysiert und bewertet, aber auch die aus früherer Zeit ererbten kulturellen Konstanten untersucht, die sich mehrheitlich negativ auf diese Bestrebungen auswirkten. In mehreren Beiträgen wird zudem gezeigt, wie sich die Europa-Orientierung der Ukraine unter Präsident Janukowitsch seit März 2010 verändert hat. - Inhalt: Gerhard Simon, Von Janukovyc zu Juscenko und zurück. Der steinige Weg zur Demokratie -- Ingmar Bredies, Verfassungspolitik und Verfassungsentwicklung in der Ukraine unter der Präsidentschaft Viktor Juscenkos -- Dieter Segert, Parteien in der Ukraine seit der Orangen Revolution -- Walter H. Rechberger, Richterliche Unabhängigkeit in der Ukraine -- Äse Berit Gwdeland, Kulturelle Konstanten, Korruption und die Orange Revolution -- Heiko Pleines, Die politische Rolle der Oligarchen -- Martin Schauer / Anna Lawrenjuk, Das neue ukrainische Aktiengesetz:- ein kleiner Schritt oder ein großer Sprung? -- Kerstin Zimmer, Die Rolle der Ukraine im europäischen Migrationssystem -- Juliane Besters-Dilger, Die ukrainische Medienpolitik auf dem Weg nach Europa -- Andreas Kappeler. Geschichtspolitik in der Ukraine: Russland, Polen, Österreich und Europa -- Martin Malek, Der "westliche Vektor" der Außen- und Sicherheitspolitik der Ukraine unter Präsident Juscenko (2005-2010). Mit spezieller Berücksichtigung des "russischen Faktors" -- Alois Woldan, Kulturdimensionen in der Ukraine -- Renate Pillinger, Der Umgang der Ukraine mit ihrem antiken und religiösen Erbe -- Igor Gordyi, Die Kirchen und die Europäisierung der Ukraine. ISBN 9783631604564Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 976734<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Ukraine-auf-dem-Weg-nach-Europa-Die-Aera-Juschtschenko-Besters-Dilger-Juliane-und-Alois-Woldan-Hrsg-9783631604564,86602493-buch">Bestellen</a>Wed, 29 Nov 2017 17:32:06 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Ukraine-auf-dem-Weg-nach-Europa-Die-Aera-Juschtschenko-Besters-Dilger-Juliane-und-Alois-Woldan-Hrsg-9783631604564,86602493-buch<![CDATA[Looking after One's Own. The rise of nationalism and the politics of the Neuendettelsauer Mission in Australia, New Guinea and Germany (1921 - 1933). Germanica Pacifica, Vol. 9.]]>https://www.buchfreund.de/Looking-after-One-s-Own-The-rise-of-nationalism-and-the-politics-of-the-Neuendettelsauer-Mission-in-Australia-New-Guinea-and-Germany-1921-1933-Germanica-Pacifica-Vol-9-Winter-Christine-9783631603208,86602494-buchWinter, Christine: Looking after One's Own. The rise of nationalism and the politics of the Neuendettelsauer Mission in Australia, New Guinea and Germany (1921 - 1933). Germanica Pacifica, Vol. 9. Frankfurt, M. u.a.: Lang, 2012. XII, 238 S. mit Ill. Originalhardcover. ISBN: 9783631603208Ein sehr gutes und sauberes Exemplar. - Looking after One’s Own is a political history of a German mission society during the last years of the Weimar Republic. It investigates the gradual engagement of the Neuendettelsauer Lutherans in Bavaria with National Socialism, and the tensions between this development and the restructuring of the Lutheran mission fields in New Guinea between 1929 and the early 1930s. It is an interdisciplinary, transnational history connecting events in Germany with developments in New Guinea and Australia. The author explores the impact of political desires, national ambitions and missionary aspirations. Looking after One’s Own shows a sophisticated appreciation of the distinction between principle and pragmatism and the ability of individuals to hold them both in suspension in their actions - Content: Glossary -- Reorganising the Mission: Restructuring of Orphaned German Missions in the Mandated Territory of New Guinea -- Director Eppelein's Journey to the Brisbane Negotiations -- The Brisbane Meeting May 1929 -- The Last Years of the Weimar Republic and Neuendettelsau's Political Repositioning: The Lossin Case -- Public Politics and Party Political Neutrality -- 'Positive Christianity'? Discussions with the NSDAP -- Separating the Field: Theile's Objections -- One God, one Language, one Nation: Being True to Germany -- Alea Jacta Est-The Die Is Cast: Lamentations -- 1933: National Socialism in Government -- Asserting the Mission-Defending the Nation -- Light Cruiser Köln visits Rabaul -- Neuendettelsau in Control? ISBN 9783631603208Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1013126<br>Preis: 19,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Looking-after-One-s-Own-The-rise-of-nationalism-and-the-politics-of-the-Neuendettelsauer-Mission-in-Australia-New-Guinea-and-Germany-1921-1933-Germanica-Pacifica-Vol-9-Winter-Christine-9783631603208,86602494-buch">Bestellen</a>Wed, 29 Nov 2017 17:32:06 +0100https://www.buchfreund.de/Looking-after-One-s-Own-The-rise-of-nationalism-and-the-politics-of-the-Neuendettelsauer-Mission-in-Australia-New-Guinea-and-Germany-1921-1933-Germanica-Pacifica-Vol-9-Winter-Christine-9783631603208,86602494-buch<![CDATA[Intervention, Regimewechsel, erzwungene Migration. Die Fälle Kosovo, Afghanistan und Irak. Strategische Kultur Europas, Band 5.]]>https://www.buchfreund.de/Intervention-Regimewechsel-erzwungene-Migration-Die-Faelle-Kosovo-Afghanistan-und-Irak-Strategische-Kultur-Europas-Band-5-Pradetto-August-9783631584156,85251655-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/944119.jpg" title="Intervention, Regimewechsel, erzwungene Migration. Die Fälle Kosovo, Afghanistan und Irak."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/944119_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pradetto, August: Intervention, Regimewechsel, erzwungene Migration. Die Fälle Kosovo, Afghanistan und Irak. Strategische Kultur Europas, Band 5. Frankfurt/M : Lang, 2008. 121 S. Originalbroschur. ISBN: 9783631584156Ein tadelloses Exemplar. - Aus dem Inhalt: Intervention - Regimewechsel - Kosovo - Afghanistan - Irak - Krieg und Vertreibung - Humanitäre Intervention - Forcierte Migration - Flucht - Remigration - Außenpolitik USA - NATO - Internationale Ordnungspolitik - Demokratieexport. - Die Studie beschäftigt sich mit den Interventionen im Kosovo 1999, in Afghanistan 2001 und im Irak 2003, wo aus divergierenden Gründen, aber gleichgerichtet mit dem Ziel eines Regimewechsels militärisch eingegriffen wurde. Im Mittelpunkt stehen humanitäre Auswirkungen dieser Interventionen, insbesondere unter dem Aspekt erzwungener Migration. Die Ergebnisse der Untersuchung weisen in allen drei Fällen eine negative Bilanz aus, die die humanitären Absichten und Begründungen der Interventionen konterkariert. Vor diesem Hintergrund werden Überlegungen zu den Ursachen nicht intendierter Folgen und den Konsequenzen solcher Eingriffe angestellt. ISBN 9783631584156Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kosovo-Krieg<br>Bestell-Nr.: 944119<br>Preis: 12,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Intervention-Regimewechsel-erzwungene-Migration-Die-Faelle-Kosovo-Afghanistan-und-Irak-Strategische-Kultur-Europas-Band-5-Pradetto-August-9783631584156,85251655-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 17:32:21 +0100https://www.buchfreund.de/Intervention-Regimewechsel-erzwungene-Migration-Die-Faelle-Kosovo-Afghanistan-und-Irak-Strategische-Kultur-Europas-Band-5-Pradetto-August-9783631584156,85251655-buch<![CDATA[Die Arbeit der Zuspitzung. Über die Organisation einer regierungsfähigen Linken.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Arbeit-der-Zuspitzung-Ueber-die-Organisation-einer-regierungsfaehigen-Linken-Glotz-Peter,86484815-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083145.jpg" title="Die Arbeit der Zuspitzung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083145_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Glotz, Peter: Die Arbeit der Zuspitzung. Über die Organisation einer regierungsfähigen Linken. Berlin : Siedler, 1984. 191 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.Mit Widmung des Autors für Eberhard Lämmert. - Deutsche Zukünfte. Notizen zum Stand der Dinge nach der "Wende": Fotografie vom anderen Ufer: Fünf Fraktionen der Rechten -- Eine neue Strategie des Kapitals? -- Vorläufiger Versuch zur Beschreibung der deutschen Linken -- Plädoyer für ein "Projekt" und gegen aggressiven Traditionalismus -- Deutsche Wunden Die großen Brüche -- Linker Patriotismus. Notizen zum Konzept einer Zweiten Ostpolitik: Das alt-atlantische Kartell -- Kleine Geschichte des Doppelbeschlusses; der Laien-Effekt -- Der Atomschirm wird löcherig -- Über das Recht der Menschheit auf Selbstmord -- Der Tod von Hattenbach und andere Szenarien -- Deutsche Meinungen -- Die Armee und die Schweigeverabredung der Seriösen -- Superiority first und Nato as usual Unilateral Disarmament -- Polemik 1: Franz Alt oder der Ausstieg aus dem mehrdimensionalen Denken -- Zur Zukunft der Friedensbewegung -- Zweite Ostpolitik -- Exkurs über den Ives-Montand-Effekt und die Sprache der Friedenspolitik -- Prinzipien defensiver Strategie Souveränität Die NATO-Frage Schwierige Deutsche -- Die Beherrschbarkeit der Innovation. Notizen zur Politischen Ökonomie der Marktwirtschaft im halbierten Deutschland_ Sechs große Drohungen -- Das Ende des deutschen Korporatismus? -- Arbeitslosenzentrum -- Drei naive Fragen zur Politisierung der ökonomischen Debatte -- Gegen die Parole von der Reindustrialisierung -- Exkurs über Johano Strasser; Klaus Traube und die ordinäre Frage nach der Macht -- Sozial gesteuerte Innovation Bemerkung zur Eigentumsfrage -- Industriepolitik oder die aktive Rolle eines selbstkritischen Staates -- Strategie der kleinen Form -- Arbeitspolitik oder Befreiung in den Arbeitsbeziehungen -- Bildungsoffensive oder die Erziehung zur Eigenarbeit -- Exkurs: Die Linke und die Elite -- Polemik 2: Der Außenminister als Instrument des Zeitgeistes und die deutsche Elite -- Kalte Prognose -- Wirtschaftsdemokratie oder Stellungskrieg?Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1083145<br>Preis: 29,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Arbeit-der-Zuspitzung-Ueber-die-Organisation-einer-regierungsfaehigen-Linken-Glotz-Peter,86484815-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 20:40:23 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Arbeit-der-Zuspitzung-Ueber-die-Organisation-einer-regierungsfaehigen-Linken-Glotz-Peter,86484815-buch<![CDATA[Lokaldemokratie und Europäisches Haus. Roadmap für eine geöffnete Republik. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft.]]>https://www.buchfreund.de/Lokaldemokratie-und-Europaeisches-Haus-Roadmap-fuer-eine-geoeffnete-Republik-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-Hoffmann-Axthelm-Dieter-9783837636420,80365309-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062941.jpg" title="Lokaldemokratie und Europäisches Haus. Roadmap für eine geöffnete Republik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062941_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hoffmann-Axthelm, Dieter: Lokaldemokratie und Europäisches Haus. Roadmap für eine geöffnete Republik. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. [1. Auflage] Bielefeld : transcript, 2016. 109 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837636420Wenn etwas heute die Europäer vereint, dann nicht das große Haus Europa, sondern die historische Unruhe: die Unruhe des Austritts der Einzelnen aus herkömmlichen politischen Bindungen. Daraus resultiert auch die Krise des Nationalstaats und seines politischen Ordnungssystems, der repräsentativen Demokratie. Europa könnte dagegen die Chance der Demokratie sein, sich noch einmal neu zu erfinden. Anzusetzen wäre dafür ganz oben – und ganz unten: Abgabe nationalstaatlicher Macht nach oben zugunsten einer handlungsfähigen EU, und nach unten zugunsten freigestellter lokaler Selbstbestimmung. Nur so kann der grassierende Populismus aufgefangen werden. ISBN 9783837636420Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 1062941<br>Preis: 10,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lokaldemokratie-und-Europaeisches-Haus-Roadmap-fuer-eine-geoeffnete-Republik-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-Hoffmann-Axthelm-Dieter-9783837636420,80365309-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 18:02:37 +0100https://www.buchfreund.de/Lokaldemokratie-und-Europaeisches-Haus-Roadmap-fuer-eine-geoeffnete-Republik-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-Hoffmann-Axthelm-Dieter-9783837636420,80365309-buch<![CDATA[Der Feind. Formen politischen Handelns im 20. Jahrhundert.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Feind-Formen-politischen-Handelns-im-20-Jahrhundert-Nitschke-August,38104655-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/901335.jpg" title="Der Feind. Formen politischen Handelns im 20. Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/901335_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nitschke, August: Der Feind. Formen politischen Handelns im 20. Jahrhundert. Stuttgart: Kohlhammer, 1964. 268 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Inhalt: I Wirklichkeit - eine Projektion innerer Erfahrungen: 1. Politik der Hoffnung / Charles de Gaulle und Charles Péguy; 2. Politik elementarer Intensität / Sigmund Freud, Ernst Jünger, Carl Schmitt; 3. Politik aus Idealismus / Benito Mussolini. II Wirklichkeit - eine theoretische Konstruktion: 1. Politik aus Verantwortungsgefühl / Carl Peters; 2. Politik im Dienst der Weltanschauung / Adolf Hitler; 3. Politik im Dienst der Abstraktion / Thomas Edward Lawrence. III Wirklichkeit - Feld der Begegnung: 1. Der Feind als Partner / Wilhelm Dilthey, Antoine de Saint-Exupéry; 2. Der vielgeliebte Feind / Antoine de Saint-Exupéry; 3. Menschliches Handeln innerhalb der Vielgestaltigkeit des Lebens / Wilhelm Dilthey; 4. Menschliches Handeln auf dem Weg zur Stille / Antoine de Saint-Exupéry. - Geschichte ist für Nitschke immer wieder Auseinandersetzung mit der dem Menschen jeweils zugänglichen Wirklichkeit. Deshalb stehen in diesem Buch Namen wie Hitler, Mussolini, de Gaulle neben solchen wie Saint Exupéry, Dilthey und Peguy. Nitschke bemüht sich, große und erfolgreiche Männer unseres Jahrhunderts zu verstehen. Das Verhältnis dieser Männer zum Feind sieht er als einen Prüfstein an, an dem abzulesen ist, „wer in Worten und Taten der Realitäten seiner Welt gerecht geworden ist". Nitschke läßt die Politiker, Schriftsteller und Wissenschaftler unseres Jahrhunderts, ob sie nun Hitler oder de Gaulle, Ernst Jünger oder T. E. Lawrence, Sigmund Freud oder Wilhelm Dilthey heißen, stets selbst ausgiebig zu Wort kommen.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 901335<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Feind-Formen-politischen-Handelns-im-20-Jahrhundert-Nitschke-August,38104655-buch">Bestellen</a>Thu, 23 Nov 2017 17:33:11 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Feind-Formen-politischen-Handelns-im-20-Jahrhundert-Nitschke-August,38104655-buch<![CDATA[Portraits der Macht. Eine Galerie d. 20. Jahrhunderts. Aus d. Engl. übertr. von Robert Felix. Ktn-Skizzen von Ernst Hoss.]]>https://www.buchfreund.de/Portraits-der-Macht-Eine-Galerie-d-20-Jahrhunderts-Aus-d-Engl-uebertr-von-Robert-Felix-Ktn-Skizzen-von-Ernst-Hoss-Ayling-Stanley-Edward,36019420-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/28848.jpg" title="Portraits der Macht. Eine Galerie d. 20. Jahrhunderts."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/28848_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ayling, Stanley Edward: Portraits der Macht. Eine Galerie d. 20. Jahrhunderts. Aus d. Engl. übertr. von Robert Felix. Ktn-Skizzen von Ernst Hoss. Tübingen : Wunderlich, 1962. 482 S. mit Abb., Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschlag leicht berieben und gebräunt, sonst gutes Exemplar. - Portraits von: David Lloyd George -- Kemal Atatürk -- W. I. Lenin -- Mahatma Gandhi -- Benito Mussolini -- Adolf Hitler -- Winston Churchill -- Franklin Roosevelt -- Joseph Stalin -- Präsident Tito -- General Franco -- Antonio Salazar -- Jawaharlal -- Nehru -- Mao Tse-tung -- Nikita Chruschtschew -- Abdel Nasser -- General de Gaulle.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Twelve portraits of power<br>Bestell-Nr.: 28848<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Portraits-der-Macht-Eine-Galerie-d-20-Jahrhunderts-Aus-d-Engl-uebertr-von-Robert-Felix-Ktn-Skizzen-von-Ernst-Hoss-Ayling-Stanley-Edward,36019420-buch">Bestellen</a>Wed, 22 Nov 2017 17:31:49 +0100https://www.buchfreund.de/Portraits-der-Macht-Eine-Galerie-d-20-Jahrhunderts-Aus-d-Engl-uebertr-von-Robert-Felix-Ktn-Skizzen-von-Ernst-Hoss-Ayling-Stanley-Edward,36019420-buch<![CDATA[Professionalisierung der wissenschaftlichen Politikberatung? Interaktions- und professionssoziologische Perspektiven.]]>https://www.buchfreund.de/Professionalisierung-der-wissenschaftlichen-Politikberatung-Interaktions-und-professionssoziologische-Perspektiven-Buchholz-Kai-9783899429367,58025741-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/989219.jpg" title="Professionalisierung der wissenschaftlichen Politikberatung?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/989219_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Buchholz, Kai: Professionalisierung der wissenschaftlichen Politikberatung? Interaktions- und professionssoziologische Perspektiven. Bielefeld: Transcript, 2008. 237 S. Originalbroschur. ISBN: 9783899429367Neuwertig. - Forschung über wissenschaftliche Politikberatung -- Politikberatung als Handeln unter widersprüchlichen Anforderungen: Beratung als soziale Beziehung -- Anforderungen an die Beratungsbeziehung -- Wissenschaftliche Politikberatung -- Strukturähnlichkeiten zu professionalisierungsbedürftigem Handeln -- Probleme der Praxis im Lichte eines theoretischen Beratungsbegriffs: Beratung als Problemlösung -- Beratung als Bewertung -- Beratung als Fallverstehen -- Beratung als Beeinflussung der "Ambience" -- Beratung mit Mission. ISBN 9783899429367Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 989219<br>Preis: 8,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Professionalisierung-der-wissenschaftlichen-Politikberatung-Interaktions-und-professionssoziologische-Perspektiven-Buchholz-Kai-9783899429367,58025741-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/Professionalisierung-der-wissenschaftlichen-Politikberatung-Interaktions-und-professionssoziologische-Perspektiven-Buchholz-Kai-9783899429367,58025741-buch<![CDATA[Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena]]>https://www.buchfreund.de/Unter-Piraten-Erkundungen-in-einer-neuen-politischen-Arena-Bieber-Christoph-und-Claus-Leggewie-Hrsg-9783837620719,59486339-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996539.jpg" title="Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996539_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bieber, Christoph und Claus Leggewie (Hrsg.): Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena Bielefeld: Transcript, 2012. 248 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837620719Neuwertig. - CHRISTOPH BIEBER Die Unwahrscheinlichkeit der Piratenpartei. Eine (ermunternde) Einleitung -- LEONHARD DOBUSCH UND KIRSTEN GOLLATZ Piraten zwischen transnationaler Bewegung und lokalem Phänomen -- ALEXANDER HENSEL Das Milieu der Piraten: Die Erben der Internetkulrur -- MATHIAS MERTENS Nerds. Computer. Piraten. Die kulturgeschichtliche Erklärung eines Syllogismus -- LAWRENCE LESSIG Leidenschaft. Tea Party, Occupy Wall Street und der Antrieb politischer Bewegungen -- CLAUDIO GALLIO Orange. Von der flüchtigen Protest- zur etablierten Lagerfarbe? -- MICHAEL SEEMANN Plattformneutralität: das politische Denken der Piraten -- FRIEDER VOGELMANN Der Traum der Transparenz. Neue alte Betriebssysteme -- DANIEL CONSTEIN UND SILKE HELFRICH Commons und Piraten. Eine programmatische Schatzsuche -- KAI-UWE HELLMANN Barcamps als kommunikative Treffpunkte der Internetszene -- DIRK VON GEHLEN Freibeuter im Netz: eine Netzpolitik ohne geistiges Eigentum? -- Jasmin Siri und Paula-Irene Villa Piratinnen - Fehlanzeige Gender? -- JÖRN LAMLA UND HARTMUT ROSA Beschleunigungsphänomen und demokratisches Experiment. Aufweiche Problemlage reagieren die Piraten? -- SIGRID BARINGHORST UND MUNDO YANG Protestkulturen und Parteigründungen - das Beispiel der Piraten -- KARL-RUDOLF KÖRTE Der AItmaier-Effekt: Was lernen etablierte Parteien von den Piraten? -- STEFAN MARSCHALL Single Issue. Null Chance? Was verrät der Erfolg der Piratenpartei über die Perspektiven von Ein-Themen-Parteien im politischen System Deutschlands? -- THORSTEN FAAS UND MARC DEBUS Die Piraten am Wahlomat. Programme und inhaltliche Standpunkte einer (relativ) neuen Partei -- CLAUS LEGGEWIE Den Laptop auch mal zuklappen. Zur Kritik der Distributionsmittel einer politischen Bewegung: eine skeptische Nachbetrachtung. ISBN 9783837620719Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 996539<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Unter-Piraten-Erkundungen-in-einer-neuen-politischen-Arena-Bieber-Christoph-und-Claus-Leggewie-Hrsg-9783837620719,59486339-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/Unter-Piraten-Erkundungen-in-einer-neuen-politischen-Arena-Bieber-Christoph-und-Claus-Leggewie-Hrsg-9783837620719,59486339-buch<![CDATA[Occupy. Räume des Protests.]]>https://www.buchfreund.de/Occupy-Raeume-des-Protests-Moertenboeck-Peter-und-Helge-Mooshammer-9783837621631,59486415-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996537.jpg" title="Occupy. Räume des Protests."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/996537_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mörtenböck, Peter und Helge Mooshammer: Occupy. Räume des Protests. Bielefeld: Transcript, 2012. 191 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837621631Wie neu! Von der ökonomischen Krise zur rebellischen Stadt -- Besetzungen des öffentlichen Raums: Parks, Plätze und andere Freiräume -- Zeltlager, Volksküchen, Universitäten: Die globalen Dörfer der Occupy-Bewegung -- Räumung der Blockaden: Der Streit um die Symbole der Macht -- Onsite/Online: Netzwerke und die unfassbare Dimension des Protests -- Initiative Kunst: Eingriffe, Aufführungen, Archivierungen -- Versammlungen: Bauproben der Zukunft. ISBN 9783837621631Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 996537<br>Preis: 8,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Occupy-Raeume-des-Protests-Moertenboeck-Peter-und-Helge-Mooshammer-9783837621631,59486415-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/Occupy-Raeume-des-Protests-Moertenboeck-Peter-und-Helge-Mooshammer-9783837621631,59486415-buch<![CDATA[TTIP. Wie das Handelsabkommen den Welthandel verändert und die Politik entmachtet. Übersetzt aus dem Englischen von Michael Schmidt. Edition Politik 31.]]>https://www.buchfreund.de/TTIP-Wie-das-Handelsabkommen-den-Welthandel-veraendert-und-die-Politik-entmachtet-Uebersetzt-aus-dem-Englischen-von-Michael-Schmidt-Edition-Politik-31-De-Ville-Ferdi-und-Gabriel-Siles-Bruegge,79901648-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061128.jpg" title="TTIP. Wie das Handelsabkommen den Welthandel verändert und die Politik entmachtet."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061128_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> De Ville, Ferdi und Gabriel Siles-Brügge: TTIP. Wie das Handelsabkommen den Welthandel verändert und die Politik entmachtet. Übersetzt aus dem Englischen von Michael Schmidt. Edition Politik 31. Bielefeld : transcript, 2016. 183 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837634129Einband leicht berieben. - Warum TTIP jetzt? -- Der Verhandlungsprozess -- Jenseits der Übertreibung -- WACHSTUM UND BESCHÄFTIGUNG Ein Ausweg aus der Krise -- Ökonomische Modellbildung und das "Managementfiktionahr Erwartungen" -- Modelle für TTIP -- Zweifel an ökonomischer Modellbildung -- GLOBALE STANDARDS SETZEN Der Niedergang Amerikas und die Ernüchterung über die Marktmacht Europa -- Regulierungszusammenarbeit: Der Teufel steckt im Modus -- TTIP führt wahrscheinlich nicht zu globalen Standards -- DIE QUINTESSENZ: BÜROKRATIEABBAU Regulierung im Fadenkreuz des globalen Handelsregimes -- Regulierungspolitik in der EU und in den USA -- Die Unternehmensagenda zu TTIP -- Sorgen über einen "Regulatory Chill" bleiben -- Bürokratieabbau von beiden Seiten -- Deregulierung als Verhandlungsdruckmittel -- Politischen Handlungsspielraum durch Investorenschutz aufgeben -- Die Politik aus der Regulierung heraushalten? -- TTIP KRITISCH HINTERFRAGT Veränderte Muster von Mobilisierung -- NGOs und die TTIP-Verhandlungen -- Die Schwierigkeiten beim Verkaufen von Freihandel -- Eine erfolgreiche Mobilisierung? -- SCHLUSSBETRACHTUNGEN: DIE GUNST DER STUNDE NUTZEN Die globale Handelspolitik überdenken -- "Zugunsten der Bürgerinnen und Bürger" -- Drei Szenarien für TTIP. ISBN 9783837634129Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 1061128<br>Preis: 8,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/TTIP-Wie-das-Handelsabkommen-den-Welthandel-veraendert-und-die-Politik-entmachtet-Uebersetzt-aus-dem-Englischen-von-Michael-Schmidt-Edition-Politik-31-De-Ville-Ferdi-und-Gabriel-Siles-Bruegge,79901648-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/TTIP-Wie-das-Handelsabkommen-den-Welthandel-veraendert-und-die-Politik-entmachtet-Uebersetzt-aus-dem-Englischen-von-Michael-Schmidt-Edition-Politik-31-De-Ville-Ferdi-und-Gabriel-Siles-Bruegge,79901648-buch<![CDATA[Der Dschihad und der Nihilismus des Westens. Warum ziehen junge Europäer in den Krieg? XTexte.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Dschihad-und-der-Nihilismus-des-Westens-Warum-ziehen-junge-Europaeer-in-den-Krieg-XTexte-Manemann-Juergen-9783837633245,79901649-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047264.jpg" title="Der Dschihad und der Nihilismus des Westens."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047264_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Manemann, Jürgen: Der Dschihad und der Nihilismus des Westens. Warum ziehen junge Europäer in den Krieg? XTexte. Bielefeld : Transcript, 2015. 132 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837633245Warum übt der Dschihadismus auf junge Menschen in der westlichen Welt eine so große Faszination aus? Jürgen Manemann geht den Ursachen für diese Anziehungskraft auf den Grund, indem er die Perspektive auf die kulturellen Krisen westlicher Gesellschaften richtet: auf Gefühle der Leere, der Sinn- und Hoffnungslosigkeit und ihre Folgen in Form von Resignation, Ressentiment und Zynismus. Der Dschihadismus präsentiert sich als Therapie gegen diese sozialen Pathologien. Er wirkt jedoch krisenverschärfend, da er die Unfähigkeit verstärkt, das Leben zu bejahen. Als aktiver Nihilismus produziert er Empathieunfähigkeit, Hass und blinde Gewalt. Die westlichen Gesellschaften müssen Gegenkräfte entwickeln, indem sie eine konsequente Politik der Anerkennung und der Leidempfindlichkeit verfolgen und so den Sinn für eine Kultur der Humanität wieder stärken. ISBN 9783837633245Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Westliche Welt ; Jugend ; Gewalt ; Djihad ; Fundamentalismus ; Terrorismus ; Nihilismus, Politik<br>Bestell-Nr.: 1047264<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Dschihad-und-der-Nihilismus-des-Westens-Warum-ziehen-junge-Europaeer-in-den-Krieg-XTexte-Manemann-Juergen-9783837633245,79901649-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Dschihad-und-der-Nihilismus-des-Westens-Warum-ziehen-junge-Europaeer-in-den-Krieg-XTexte-Manemann-Juergen-9783837633245,79901649-buch<![CDATA[Demokratie morgen. Überlegungen aus Wissenschaft und Politik Edition Politik 14.]]>https://www.buchfreund.de/Demokratie-morgen-Ueberlegungen-aus-Wissenschaft-und-Politik-Edition-Politik-14-Davy-Ulrike-und-Manuela-Lenzen-Hrsg-9783837623871,64779478-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014820.jpg" title="Demokratie morgen. Überlegungen aus Wissenschaft und Politik"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014820_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Davy, Ulrike und Manuela Lenzen (Hrsg.): Demokratie morgen. Überlegungen aus Wissenschaft und Politik Edition Politik 14. 1., Aufl. Bielefeld : transcript, 2013. 120 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837623871Einband leicht berieben. - Was ist Demokratie? Julian Nida-Rümelin -- Das Volk als Gesetzgeber. Horst Dreier -- Demokratie in der europäischen Krise. Hauke Brunkhorst -- Digitale Medien: Neue Wege politischer Partizipation? Das Web 2.0 und die Social Media in der Tunesischen Revolution. Ein Bericht aus Sidi Bouzid. Volker Wulf, Maren Schorch -- "Alle Gewalt geht vom Volke aus." Bemerkungen über einige praktische Erfahrungen und ihre Folgen Burkhard Hirsch. ISBN 9783837623871Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 1014820<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Demokratie-morgen-Ueberlegungen-aus-Wissenschaft-und-Politik-Edition-Politik-14-Davy-Ulrike-und-Manuela-Lenzen-Hrsg-9783837623871,64779478-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/Demokratie-morgen-Ueberlegungen-aus-Wissenschaft-und-Politik-Edition-Politik-14-Davy-Ulrike-und-Manuela-Lenzen-Hrsg-9783837623871,64779478-buch<![CDATA[Der gute Kapitalismus : ... und was sich dafür nach der Krise ändern müsste. Mit einem Vorwort von Gesine Schwan. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft.]]>https://www.buchfreund.de/Der-gute-Kapitalismus-und-was-sich-dafuer-nach-der-Krise-aendern-muesste-Mit-einem-Vorwort-von-Gesine-Schwan-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-D,83582960-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/986762.jpg" title="Der gute Kapitalismus : ... und was sich dafür nach der Krise ändern müsste."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/986762_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Dullien, Sebastian, Hansjörg Herr und Christian Kellermann: Der gute Kapitalismus : ... und was sich dafür nach der Krise ändern müsste. Mit einem Vorwort von Gesine Schwan. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. Bielefeld : Transcript, 2009. 242 S. : graph. Darst. ; kart. ISBN: 9783837613469Tadelloses Ex. - Vorwort von Gesine Schwan -- Ein neues Wirtschaftsmodell für Deutschland -- Das gescheiterte Globalisierungsmodell -- Aufstieg des Neoliberalismus -- Entfesselung der Finanzmärkte -- Globales Renditerennen - globale Ungleichgewichte -- Arbeit im Sog der Märkte -- Der Weg aus der Krise - Operation am offenen Herz -- Die Doppelstrategie: Banken retten und Konjunktur stabilisieren -- Eine Bad Bank - aber richtig -- Stabile Löhne als Rettungsanker -- Die deutsche Wirtschaftspolitik in der Krise bisher -- Nach der Krise - was sich ändern müsste -- Grundzüge eines neuen Wirtschaftsmodells -- Globale Finanzen brauchen globales Management -- Stellschrauben für Investitionen und Wachstum -- Guter Kapitalismus braucht gute Arbeit -- Auf einen Blick: Was zu tun ist -- Der gute Kapitalismus ist möglich! Literatur. ISBN 9783837613469Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 986762<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-gute-Kapitalismus-und-was-sich-dafuer-nach-der-Krise-aendern-muesste-Mit-einem-Vorwort-von-Gesine-Schwan-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-D,83582960-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/Der-gute-Kapitalismus-und-was-sich-dafuer-nach-der-Krise-aendern-muesste-Mit-einem-Vorwort-von-Gesine-Schwan-X-Texte-zu-Kultur-und-Gesellschaft-D,83582960-buch<![CDATA[Die Hauptstadt-Debatte. Der Stenographische Bericht des Bundestages]]>https://www.buchfreund.de/Die-Hauptstadt-Debatte-Der-Stenographische-Bericht-des-Bundestages-Herles-Helmut-Hrsg-9783416023399,59829536-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/997981.jpg" title="Die Hauptstadt-Debatte. Der Stenographische Bericht des Bundestages"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/997981_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Herles, Helmut (Hrsg.): Die Hauptstadt-Debatte. Der Stenographische Bericht des Bundestages Bonn, Berlin: Bouvier, 1991. 490 S. Originalbroschur. ISBN: 9783416023399Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die vollständige epochale Debatte, vom Hrsg. sachkundig kommentiert. -- Inhalt: Vorwort -- Anträge: Vollendung der Einheit Deutschlands (Berlin-Antrag) -- Bundesstaatslösung für eine Aufgabenteilung zwischen der Hauptstadt Berlin, dem Parlaments- und Regierungssitz Bonn und den neuen Bundesländern -- (Bonn-Antrag) -- Konsensantrag Berlin/Bonn (Geißler-Antrag) -- Zur Erhaltung der Funktionsfähigkeit der parlamentarischen Demokratie (Erhaltung der Funktionsfähigkeit) (Gegenantrag zu Geißler) -- Bestimmung der Hauptstadt Berlin zum Sitz von Parlament und Bundesregierung (Berlin-Antrag der PDS) -- 34. Sitzung -- Nachtrag zum Plenarprotokoll 12/34 - Namenregister. ISBN 9783416023399Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 997981<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Hauptstadt-Debatte-Der-Stenographische-Bericht-des-Bundestages-Herles-Helmut-Hrsg-9783416023399,59829536-buch">Bestellen</a>Fri, 10 Nov 2017 17:32:16 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Hauptstadt-Debatte-Der-Stenographische-Bericht-des-Bundestages-Herles-Helmut-Hrsg-9783416023399,59829536-buch<![CDATA[Terrorismus. Eine Herausforderung unserer Zeit.]]>https://www.buchfreund.de/Terrorismus-Eine-Herausforderung-unserer-Zeit-Bader-Erwin-Hrsg-9783631549230,85318815-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/916557.jpg" title="Terrorismus. Eine Herausforderung unserer Zeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/916557_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bader, Erwin (Hrsg.): Terrorismus. Eine Herausforderung unserer Zeit. Frankfurt, M. , Berlin , Bern , Bruxelles , New York , Oxford , Wien : Lang, 2007. 205 S. : Ill. Originalbroschur. ISBN: 9783631549230Ein tadelloses Exemplar. - Beitr. teilw. dt., teilw. engl. - Literaturangaben. - Vorwort -- Erwin Bader -- Terror und Terrorismus als Thema -- Franz Kernic -- Islamisch-fundamentalistischer Jihad und Terrorismus -- als Herausforderung -- Steven Jacob et al -- United Debate on Unilateralism and Treatment of Terrorists -- Astrid Kircher -- Suizidterrorismus -- Eva Maria Maier -- Überforderung des Rechtsstaats? Terrorbekämpfung zwischen -- Strafrecht und Kriegszustand -- Brigitte Marschall -- Terrorismus, künstlerischer Aktivismus und die Ästhetik -- der Destruktion -- Gerhard Pretzmann -- Zur Bedeutung der primären Motivation für den Terrorismus -- Ulrike Davis-Sulikowski -- "Read the Message": Sozialanthropologische Perspektiven -- zu Terrorismus und Politik -- Martin Jäggle -- Unterentwicklung und Terrorismus -- Ralf Bredel -- Zur ökonomischen Theorie des Terrorismus - -- Gegen einen ethischen Realismus in der Konfliktpräventation John Bechara -- Wie können die drei großen monotheistischen Religionen -- den Frieden im Nahen Osten stiften? -- Herbert Pribyl -- Terrorismus und katholische Sozialethik -- Verzeichnis der Autoren. - Terrorismus ist eine Erscheinung, die für unsere Zeit charakteristisch zu sein scheint. Überall in der Welt erzeugen und verbreiten Terroristen Zerstörung und Angst. Wie soll man dem Phänomen am besten begegnen? Kann man die Spirale der Gewalt durchbrechen? Wie wirkt der Waffeneinsatz angesichts der Bereitschaft zum Selbstmord? Wie reagiert der Westen auf den Anschlag vom 11. September 2001 ? Welche Art von Aufmerksamkeit für den Terrorismus ist angebracht, damit sich der Terrorismus nicht noch mehr zu Werbezwecken verbreitet? Spielt die Religion eine Rolle, und wenn, welche? Es empfiehlt sich, den Terrorismus mit den Methoden unterschiedlicher Wissenschaften zu erforschen, damit man geeignetere Reaktionen als bisher planen kann. Angeregt durch die Kooperationsgruppe Friedensforschung an der Universität Wien beschäftigten sich mehrere Autoren aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Fachrichtungen mit dem Problem des Terrorismus. Das Buch gibt Beiträge wieder, die mehr Klarheit verschaffen sollen. ISBN 9783631549230Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Terrorismus, Friedensforschung<br>Bestell-Nr.: 916557<br>Preis: 31,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Terrorismus-Eine-Herausforderung-unserer-Zeit-Bader-Erwin-Hrsg-9783631549230,85318815-buch">Bestellen</a>Fri, 10 Nov 2017 17:32:16 +0100https://www.buchfreund.de/Terrorismus-Eine-Herausforderung-unserer-Zeit-Bader-Erwin-Hrsg-9783631549230,85318815-buch<![CDATA[Deutschlands staatliche Existenz im Widerstreit politischer und rechtlicher Gesichtspunkte 1945-1963. Forschungsinst. d. Dt. Ges. f. auswärtige Politik e. V. Dokumente u. Berichte Bd 20.]]>https://www.buchfreund.de/Deutschlands-staatliche-Existenz-im-Widerstreit-politischer-und-rechtlicher-Gesichtspunkte-1945-1963-Forschungsinst-d-Dt-Ges-f-auswaertige-Politik-e-V-Dokumente-u-Berichte-Bd-20-Schuster-Rudolf,47875936-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/945914.jpg" title="Deutschlands staatliche Existenz im Widerstreit politischer und rechtlicher Gesichtspunkte 1945-1963."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/945914_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schuster, Rudolf: Deutschlands staatliche Existenz im Widerstreit politischer und rechtlicher Gesichtspunkte 1945-1963. Forschungsinst. d. Dt. Ges. f. auswärtige Politik e. V. Dokumente u. Berichte Bd 20. München: Oldenbourg, 1963. XX, 308 S. Mit 14 mehrfarb. Kt. Originalleinen.Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. Aufkleber.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 945914<br>Preis: 16,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutschlands-staatliche-Existenz-im-Widerstreit-politischer-und-rechtlicher-Gesichtspunkte-1945-1963-Forschungsinst-d-Dt-Ges-f-auswaertige-Politik-e-V-Dokumente-u-Berichte-Bd-20-Schuster-Rudolf,47875936-buch">Bestellen</a>Wed, 08 Nov 2017 17:33:02 +0100https://www.buchfreund.de/Deutschlands-staatliche-Existenz-im-Widerstreit-politischer-und-rechtlicher-Gesichtspunkte-1945-1963-Forschungsinst-d-Dt-Ges-f-auswaertige-Politik-e-V-Dokumente-u-Berichte-Bd-20-Schuster-Rudolf,47875936-buch<![CDATA[The United States and Germany. A vital partnership. Mit einem Vorwort von Helmut Schmidt.]]>https://www.buchfreund.de/The-United-States-and-Germany-A-vital-partnership-Mit-einem-Vorwort-von-Helmut-Schmidt-Burns-Arthur-F-0876090188,47551121-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/943420.jpg" title="The United States and Germany. A vital partnership."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/943420_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Burns, Arthur F.: The United States and Germany. A vital partnership. Mit einem Vorwort von Helmut Schmidt. New York, N.Y. : Council on Foreign Relations, 1986. XII, 51 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 0876090188Gebraucht, aber gut erhalten. - In Englischer Sprache. - In this short book, the author reflects on the present state of German-American relations in light of both the historical relationship between the two nations and his unique perspective gained as U.S. envoy to Bonn from 1981 to 1985, a period of tension and change. Looking at points of conflict and cooperation, Ambassador Burns examines some of the issues he believes have created frictions in recent years: -- The loss of economic dynamism in Germany and the rest of Europe, and the expansion of the welfare state; -- American opposition to the Siberian pipeline; -- Widespread protests in Germany against the deployment of Pershing Us and cruise missiles; -- Conflicting views toward U.S. policy in Central America; -- Implications for Germany of the Strategic Defense Initiative; -- The controversy surrounding President Reagan's visit to the military cemetery -- at Bitburg. -- Nevertheless, Ambassador Burns is strongly optimistic about the future of German-American relations, believing that German-American and, more broadly, European-American cooperation is vital both to the Europeans and to the United States. He suggests specific methods to improve understanding, including increased academic, cultural and military exchange. On a more general level, the author concludes that the basic task of international diplomacy is to be aware of divergent national perceptions and to accommodate divergent national interests. This requires patience and is best pursued without the fanfare of publicity. Ambassador Burns also calls for more effective consultations among the Allies, arguing that there need not be winners or losers in international disputes. ISBN 0876090188Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 943420<br>Preis: 18,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-United-States-and-Germany-A-vital-partnership-Mit-einem-Vorwort-von-Helmut-Schmidt-Burns-Arthur-F-0876090188,47551121-buch">Bestellen</a>Wed, 08 Nov 2017 17:33:02 +0100https://www.buchfreund.de/The-United-States-and-Germany-A-vital-partnership-Mit-einem-Vorwort-von-Helmut-Schmidt-Burns-Arthur-F-0876090188,47551121-buch<![CDATA[The Statesman's Year-Book 1998-1999. 135th Edition.]]>https://www.buchfreund.de/The-Statesman-s-Year-Book-1998-1999-135th-Edition-Turner-Barry-Ed-0333694457,57258455-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/986882.jpg" title="The Statesman's Year-Book 1998-1999."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/986882_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Turner, Barry (Ed.): The Statesman's Year-Book 1998-1999. 135th Edition. MacMillan, 1998. XXXIV; 1815 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 0333694457Gebraucht, aber gut erhalten. - Ex-Bibliothek / Auswärtiges Amt. - englisch. - The essential political and economic guide to all the countries of the world -- Accurate and current political, economic and social facts and developments of every country in the world -- ? Updated yearly-all information is revised or verified -- New Features -- Specially commissioned essays on key regions or issues, including: -- The State: Yesterday and Today Robert Cooper -- China in the 21st Century Richard Grant -- Britain and Germany. A New Partnership? Jochen Thies -- Fold-out colour geopolitical world map and flags for all 192 countries -- The International Organizations section has been revised and extended. It gives structure, members and contact details, providing a complete world picture. -- Barry Turner, an eminent journalist and broadcaster for over 20 years, becomes the 7th editor in the title's 135 year history. ISBN 0333694457Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Jahrbuch<br>Bestell-Nr.: 986882<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Statesman-s-Year-Book-1998-1999-135th-Edition-Turner-Barry-Ed-0333694457,57258455-buch">Bestellen</a>Wed, 08 Nov 2017 17:33:02 +0100https://www.buchfreund.de/The-Statesman-s-Year-Book-1998-1999-135th-Edition-Turner-Barry-Ed-0333694457,57258455-buch<![CDATA[Grundprobleme der Demokratie. Wege der Forschung ; Bd. 141.]]>https://www.buchfreund.de/Grundprobleme-der-Demokratie-Wege-der-Forschung-Bd-141-Matz-Ulrich-Hrsg-9783534039593,85953779-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080944.jpg" title="Grundprobleme der Demokratie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080944_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Matz, Ulrich (Hrsg.): Grundprobleme der Demokratie. Wege der Forschung ; Bd. 141. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1973. 494 S.; 20 cm. Originalleinen. ISBN: 9783534039593Gutes Ex.; Einband gering berieben. - INHALT : Einleitung (1971). Von Ulrich Matz --- Politische Demokratie und soziale Homogenität (1928). Von Hermann Heller --- Zur Problematik des Volkswillens (1931). VonErichKaufmann --- Das Schicksal der Demokratie (1948/1952). Von Erich von Kahler --- Wesen und Erscheinungsformen der modernen Demokratie (1949). Von Richard Thoma --- Rechtsstaat und Demokratie. Antinomie und Synthese (1953). Von Werner Kägi --- Von der unmittelbaren Demokratie; die Bereitschaft der Schweiz - die Zurückhaltung in Deutschland (1953). Von Hans Nawiasky --- Demokratie als Institution und Aufgabe (1955). Von Wolfgang Abendroth --- Der Strukturwandel der modernen Demokratie (1958). Von Gerhard Leibholz --- Mittelbare und unmittelbare Demokratie (1959). Von Werner Weber --- Autorität und Disziplin in der Demokratie (1959). Von Gerhard Möbus --- Freiheitliche demokratische Grundordnung (1960). Von Gerhard Leibholz --- Politische Beteiligung - ein Wert "an sich"? (1961). Von Jürgen Habermas --- Amtsgedanke und Demokratiebegriff (1962). Von Wilhelm Hennis --- Der demokratische Dekalog: Staatsgestaltung im Gesellschaftswandel (1963). Von Sigmund Neumann .... --- Strukturdefekte der Demokratie und deren Überwindung (1964). Von Ernst Fraenkel --- Das Toleranzproblem in der Demokratie (1965). Von Manfred Hättich --- "Sozial" und "rational". Anmerkungen zur Demokratiediskussion (1968). Von Peter Weber-Schäfer --- Thesen zur Transformation der Demokratie und zur außerparlamentarischen Opposition (1968). Von Johannes Agnoli --- Auswahlbibliographie. Von E. Schneider-Enning und W. Deetz --- Zur Person von Herausgeber und Autoren. ISBN 9783534039593Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Demokratie, Politik<br>Bestell-Nr.: 1080944<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grundprobleme-der-Demokratie-Wege-der-Forschung-Bd-141-Matz-Ulrich-Hrsg-9783534039593,85953779-buch">Bestellen</a>Fri, 20 Oct 2017 20:40:40 +0200https://www.buchfreund.de/Grundprobleme-der-Demokratie-Wege-der-Forschung-Bd-141-Matz-Ulrich-Hrsg-9783534039593,85953779-buch<![CDATA[Das Informationszeitalter Teil 3. Jahrtausendwende.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Informationszeitalter-Teil-3-Jahrtausendwende-Castells-Manuel-9783810032256,85884429-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080487.jpg" title="Das Informationszeitalter Teil 3. Jahrtausendwende."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080487_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Castells, Manuel: Das Informationszeitalter Teil 3. Jahrtausendwende. Opladen : Leske und Budrich, 2003. XVI, 466 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783810032256Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Eine Zeit der Veränderung -- Die Krise des industriellen Etatismus und der Zusammenbruch der Sowjetunion -- Die Entstehung der Vierten Welt: Informationeller Kapitalismus, Armut und soziale Exklusion -- Die perverse Koppelung: -- Die globale kriminelle Ökonomie -- Entwicklung und Krise in der asiatischen Pazifikregion: Globalisierung und Staat -- Die Vereinigung Europas: Globalisierung, Identität und der Netzwerkstaat. ISBN 9783810032256Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1080487<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Informationszeitalter-Teil-3-Jahrtausendwende-Castells-Manuel-9783810032256,85884429-buch">Bestellen</a>Fri, 20 Oct 2017 17:32:26 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Informationszeitalter-Teil-3-Jahrtausendwende-Castells-Manuel-9783810032256,85884429-buch<![CDATA[Politikvermittlung und Demokratie in der Mediengesellschaft. Beiträge zur politischen Kommunikationskultur.]]>https://www.buchfreund.de/Politikvermittlung-und-Demokratie-in-der-Mediengesellschaft-Beitraege-zur-politischen-Kommunikationskultur-Sarcinelli-Ulrich-Hg-9783531133355,85884430-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080456.jpg" title="Politikvermittlung und Demokratie in der Mediengesellschaft."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080456_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sarcinelli, Ulrich (Hg.): Politikvermittlung und Demokratie in der Mediengesellschaft. Beiträge zur politischen Kommunikationskultur. Opladen ; Wiesbaden : Westdeutscher Verlag, 1998. 479 S. Originalbroschur. ISBN: 9783531133355Ein gutes und sauberes Exemplar. - ULRICH SARCINELLI Politikvermittlung und Demokratie: Zum Wandel der politischen Kommunikationskultur -- MAX KAASE Demokratisches System und die Mediatisierung von Politik -- ULRICH SAXER Mediengesellschaft: Verständnisse und Mißverständnisse -- OTFRIED JARREN Medien, Mediensystem und politische Öffentlichkeit im Wandel -- KLAUS-DIETER ALTMEPPEN/MARTIN LÖFFELHOLZ Zwischen Verlautbarungsorgan und "vierter Gewalt". Strukturen, Abhängigkeiten und Perspektiven des politischen Journalismus -- GÜNTER BENTELE Politische Öffentlichkeitsarbeit -- JÜRGEN WILKE Politikvermittlung durch Printmedien -- FRANK MARCINKOWSKI Politikvermittlung durch Fernsehen und Hörfunk -- JENS TENSCHER Politik für das Fernsehen. Politik im Fernsehen. Theorien, Trends und Perspektiven -- HANS J. KLEINSTEUBER/BARBARA THOMASS Politikvermittlung im Zeitalter von Globalisierung und medientechnischer Revolution. Perspektiven und Probleme -- BARBARA PFETSCH Regieren unter den Bedingungen medialer Allgegenwart -- EDWIN CZERWICK Parlamentarische Politikvermittlung zwischen "Basisbezug" und "Systembezug" -- ULRICH SARCINELLI Parteien und Politikvermittlung: Von der Parteien- zur Mediendemokratie? -- RÜDIGER SCHMITT-BECK Wähler unter Einfluß. Massenkommunikation, interpersonale Kommunikation und Parteipräferenz -- SIGRID BARINGHORST Zur Mediatisierung des politischen Protests. Von der Institutionen- zur "Greenpeace-Demokratie"? -- UWE HASEBRINK Politikvermittlung im Zeichen individualisierter Mediennutzung. Zur Informations- und Unterhaltungsorientierung des Publikums -- HEINZ BONFADELLI Jugend, Politik und Massenmedien. Was Jugendliche aus den Massenmedien über Politik erfahren -- MICHAEL SCHENK Mediennutzung und Medienwirkung als sozialer Prozeß -- ULRICH SARCINELLI/MANFRED WISSEL Mediale Politikvermittlung, politische Beteiligung und politische Bildung: Medienkompetenz als Basisqualifikation in der demokratischen Bürgergesellschaft. ISBN 9783531133355Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politische Kommunikation ; Politische Willensbildung ; Massenmedien ; Aufsatzsammlung, Politik, Publizistik<br>Bestell-Nr.: 1080456<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Politikvermittlung-und-Demokratie-in-der-Mediengesellschaft-Beitraege-zur-politischen-Kommunikationskultur-Sarcinelli-Ulrich-Hg-9783531133355,85884430-buch">Bestellen</a>Fri, 20 Oct 2017 17:32:26 +0200https://www.buchfreund.de/Politikvermittlung-und-Demokratie-in-der-Mediengesellschaft-Beitraege-zur-politischen-Kommunikationskultur-Sarcinelli-Ulrich-Hg-9783531133355,85884430-buch<![CDATA[Country reports on human rights practices for 1993. Report submitted to the Committee on Foreign Affairs, U.S. House of Representatives and the Committee on Foreign Relations, U.S. Senate by the Department of State.]]>https://www.buchfreund.de/Country-reports-on-human-rights-practices-for-1993-Report-submitted-to-the-Committee-on-Foreign-Affairs-U-S-House-of-Representatives-and-the-Committee-on-Foreign-Relations-U-S-Senate-by-the-Department,51162677-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/961724.jpg" title="Country reports on human rights practices for 1993."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/961724_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Country reports on human rights practices for 1993. Report submitted to the Committee on Foreign Affairs, U.S. House of Representatives and the Committee on Foreign Relations, U.S. Senate by the Department of State. Washington, DC : Government Printing Office, 1994. XIX, Originalbroschur.Einband leicht berieben. - The idea that the United States has a responsibility to speak out on behalf of internationally recognized human rights standards was formalized in the 1970's. In 1976 Congress enacted legislation creating a Coordinator of Human Rights in the U.S. Department of State, a position later upgraded to Assistant Secretary. Congress also wrote into law formal requirements that U.S. foreign and trade policy take into account countries' human rights and worker rights performance and that country reports be submitted to Congress annually. When the reports were first produced in 1977, which at the time covered only countries receiving U.S. aid, 82 were compiled and published; this year, there are 193 reports.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 961724<br>Preis: 23,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Country-reports-on-human-rights-practices-for-1993-Report-submitted-to-the-Committee-on-Foreign-Affairs-U-S-House-of-Representatives-and-the-Committee-on-Foreign-Relations-U-S-Senate-by-the-Department,51162677-buch">Bestellen</a>Fri, 20 Oct 2017 17:32:26 +0200https://www.buchfreund.de/Country-reports-on-human-rights-practices-for-1993-Report-submitted-to-the-Committee-on-Foreign-Affairs-U-S-House-of-Representatives-and-the-Committee-on-Foreign-Relations-U-S-Senate-by-the-Department,51162677-buch<![CDATA[Jahrbuch für Auswärtige Politik. Jahrgang 1960. Unter Mitarbeit des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland durch Überlassung von statistischem Material.]]>https://www.buchfreund.de/Jahrbuch-fuer-Auswaertige-Politik-Jahrgang-1960-Unter-Mitarbeit-des-Auswaertigen-Amts-der-Bundesrepublik-Deutschland-durch-Ueberlassung-von-statistischem-Material,48475071-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/946748.jpg" title="Jahrbuch für Auswärtige Politik. Jahrgang 1960."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/946748_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jahrbuch für Auswärtige Politik. Jahrgang 1960. Unter Mitarbeit des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland durch Überlassung von statistischem Material. Frankfurt/M.: P. Keppler Vlg. (Hrsg.), 1960. 456 S. + Anzeigen. Originalleinen.2 Seiten mit Stempel u. beschriftet, sonst sehr gutes Ex. - Flaggentafeln -- Wappentafeln -- Aus den Akten des Politischen Archivs (Kunstdrucktafeln) -- Außenpolitisches und diplomatisches Kalendarium -- Personalstatistischer Teil Länder ... Internationale Organisationen -- Die Vereinten Nationen -- Europäische Organisationen -- Die Europäischen Gemeinschaften -- Andere zwischenstaatliche Organisationen, bei denen die Bundesrepublik Deutschland Vollmitglied ist -- Index -- Personennamen -- Geographische Bezeichnungen und Ortsnamen.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Auswärtiges Amt, Diplomatie, Flaggen, Wappen<br>Bestell-Nr.: 946748<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Jahrbuch-fuer-Auswaertige-Politik-Jahrgang-1960-Unter-Mitarbeit-des-Auswaertigen-Amts-der-Bundesrepublik-Deutschland-durch-Ueberlassung-von-statistischem-Material,48475071-buch">Bestellen</a>Fri, 20 Oct 2017 17:32:26 +0200https://www.buchfreund.de/Jahrbuch-fuer-Auswaertige-Politik-Jahrgang-1960-Unter-Mitarbeit-des-Auswaertigen-Amts-der-Bundesrepublik-Deutschland-durch-Ueberlassung-von-statistischem-Material,48475071-buch<![CDATA[Politik in der Weltgesellschaft. Der sozialdemokratische Weg. Chancengleichheit und Partizipation für Frauen und Männer, Arm und Reich, Entwicklungs-, Übergangs- und entwickelte Länder. XXII Kongress der Sozialistischen Internationale, Sao Paulo, 27. - 29. Oktober 2003.]]>https://www.buchfreund.de/Politik-in-der-Weltgesellschaft-Der-sozialdemokratische-Weg-Chancengleichheit-und-Partizipation-fuer-Frauen-und-Maenner-Arm-und-Reich-Entwicklungs-Uebergangs-und-entwickelte-Laender-XXII-Kongress-der,78470376-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/9275.jpg" title="Politik in der Weltgesellschaft. Der sozialdemokratische Weg. Chancengleichheit und Partizipation für Frauen und Männer, Arm und Reich, Entwicklungs-, Übergangs- und entwickelte Länder. XXII Kongress der Sozialistischen Internationale, Sao Paulo, 27. - 29. Oktober 2003."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/9275_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Zöpel, Christoph (Hg.): Politik in der Weltgesellschaft. Der sozialdemokratische Weg. Chancengleichheit und Partizipation für Frauen und Männer, Arm und Reich, Entwicklungs-, Übergangs- und entwickelte Länder. XXII Kongress der Sozialistischen Internationale, Sao Paulo, 27. - 29. Oktober 2003. Berlin: Vorwärts-Buch, 2005. 168 S., broschiert. ISBN: 3866029829»Globalisierung gestalten meint Globalisierung anders gestalten, als es heute durch global agierende Unternehmen, die internationalen Finanzinstitutionen und die Regierungen weniger großer Staaten geschieht, anders als es Menschen in unterschiedlichen Regionen und Ländern der Welt derzeit erfahren und bewerten.« Bereits unter dem Vorsitz Willy Brandts begann sich die Sozialistische Internationale (SI) seit 1976 mit Fragen einer globalen Politik zu beschäftigen. Aber erst 1989 - nach Beendigung des Kalten Kriegs - konnten auf dem Stockholmer Kongress der SI die Grundsätze globaler Politik erklärt werden: Nachhaltige Entwicklung, Menschenrechte und Demokratie. Seither arbeiten Komitees der SI verstärkt an Konzepten, Projekten und der Vermittlung ihrer globalpolitischen Programmatik. Das zentrale Ziel der SI war in den letzten Jahren die Arbeit an Reformvorschlägen, um Globalisierung zu einer Chance für alle werden zu lassen, im Rahmen eines effektiven weltpolitischen Systems auf der Grundlage des Primat des Rechts. Gebrauchtes, aber sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN 3866029829Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Sozialistische Internationale<br>Bestell-Nr.: 9275<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Politik-in-der-Weltgesellschaft-Der-sozialdemokratische-Weg-Chancengleichheit-und-Partizipation-fuer-Frauen-und-Maenner-Arm-und-Reich-Entwicklungs-Uebergangs-und-entwickelte-Laender-XXII-Kongress-der,78470376-buch">Bestellen</a>Fri, 20 Oct 2017 17:32:26 +0200https://www.buchfreund.de/Politik-in-der-Weltgesellschaft-Der-sozialdemokratische-Weg-Chancengleichheit-und-Partizipation-fuer-Frauen-und-Maenner-Arm-und-Reich-Entwicklungs-Uebergangs-und-entwickelte-Laender-XXII-Kongress-der,78470376-buch<![CDATA[Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie? : Aufsätze zur politischen Philosophie. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft ; Bd. 1569.]]>https://www.buchfreund.de/Wieviel-Gemeinschaft-braucht-die-Demokratie-Aufsaetze-zur-politischen-Philosophie-Suhrkamp-Taschenbuch-Wissenschaft-Bd-1569-Taylor-Charles-9783518291696,85852922-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080335.jpg" title="Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie? : Aufsätze zur politischen Philosophie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080335_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Taylor, Charles: Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie? : Aufsätze zur politischen Philosophie. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft ; Bd. 1569. Dt. Erstausg., 1. Aufl. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2001. 284 S. ; 18 cm; kart. ISBN: 9783518291696Gutes Ex. - Die Demokratie ist zu einer Norm geworden, der sich niemand mehr verweigern kann. Es ist heute einzig die Demokratie, die politische Legitimität liefert. Vielleicht ist dies nur Ausdruck der heute geltenden Formen obligatorischer Heuchelei. Dennoch glaube ich, daß die zunehmende Verpflichtung zur Demokratie tiefere Gründe hat. (Verlagstext) // INHALT : Vorwort --- Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie? : --- Demokratie und Ausgrenzung --- Einige Überlegungen zur Idee der Solidarität --- Die Beschwörung der Civil Society --- Liberale Politik und Öffentlichkeit --- Nationalismus und Moderne --- Die Moderne und die säkulare Zeit --- Humanismus und moderne Identität --- Ursprünge des neuzeitlichen Selbst --- Nachweise. ISBN 9783518291696Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politische Philosophie ; Moderne ; Aufsatzsammlung, Philosophie, Politik, Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1080335<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wieviel-Gemeinschaft-braucht-die-Demokratie-Aufsaetze-zur-politischen-Philosophie-Suhrkamp-Taschenbuch-Wissenschaft-Bd-1569-Taylor-Charles-9783518291696,85852922-buch">Bestellen</a>Sat, 14 Oct 2017 20:40:31 +0200https://www.buchfreund.de/Wieviel-Gemeinschaft-braucht-die-Demokratie-Aufsaetze-zur-politischen-Philosophie-Suhrkamp-Taschenbuch-Wissenschaft-Bd-1569-Taylor-Charles-9783518291696,85852922-buch<![CDATA[Demokratie im 21. Jahrhundert. Bilanz und Perspektive. hrsg. von der Stadt Leipzig. Internationale Demokratie-Konferenz Leipzig, 22. - 24. Oktober 2009.]]>https://www.buchfreund.de/Demokratie-im-21-Jahrhundert-Bilanz-und-Perspektive-hrsg-von-der-Stadt-Leipzig-Internationale-Demokratie-Konferenz-Leipzig-22-24-Oktober-2009-Milev-Jana-Red-9783412206918,78778573-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1056942.jpg" title="Demokratie im 21. Jahrhundert. Bilanz und Perspektive."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1056942_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Milev, Jana (Red.): Demokratie im 21. Jahrhundert. Bilanz und Perspektive. hrsg. von der Stadt Leipzig. Internationale Demokratie-Konferenz Leipzig, 22. - 24. Oktober 2009. 1. Aufl. Köln ; Weimar ; Wien : Böhlau, 2011. 150 S. Originalbroschur. ISBN: 9783412206918Einband leicht berieben. - Peter Graf von Kielmansegg, Die zweite Oktoberrevolution. Ein Glücksfall der europäischen Geschichte -- Karel Schwarzenberg, 2009 - Zwanzig Jahre demokratische Erneuerung. Eine Erfolgsgeschichte? -- Zwanzig Jahre demokratische Erneuerung in Mittel- und Osteuropa Bilanz und Perspektiven. Impulsreferate: James W. Davis: Über Demokratisierung im Zeitalter der Globalisierung. Boris Nemzow: Über Russlands schwierigen Weg zur Demokratie -- Von der Zivilcourage zur Demokratie? Herausforderungen zivilgesellschaftlicher Erneuerung 1989-2009. Erfahrungen aus Polen, Kroatien und Weißrussland. Podiumsdiskussion mit: Wlodzimierz Borodziej, Nenad Zakosek, Anatoli Mikhailov. Gesprächsleitung: Günther Heydemann -- Demokratie als mediale Präsenz? Öffentliche Kontrolle oder kontrollierte Öffentlichkeit - Erfahrungen mit der "vierten Gewalt" in Ungarn, Rumänien und der Ukraine. Impulsreferate: Bascha Mika: Medien als Vierte Gewalt. Stefanie Bolzen: Über Einschränkung von Medienfreiheit und Medienpluralismus in Westeuropa. Podiumsdiskussion mit: Maté Szabó, Bogdan Murgescu, Mykola Rjabtschuk. Gesprächsleitung: Everhard Holtmann -- Deutschlandbilder- Innen- und Außensichten. Blick auf die Friedliche Revolution und den Einigungsprozess. Blick auf die Bundesrepublik 20 Jahre später. Podiumsdiskussion mit: Susan Neiman, Marck Prawda, Richard Schröder, Christoph Bergner. Moderator: Vladimir Balzer -- Workshop I: Freiheit, Partizipation, Verantwortung. Ein Web 2.0-Workshop im Rahmen der Internationalen Demokratiekonferenz Leipzig. Eine Zusammenfassung -- Workshop II: "Look the other direction." Ein Schablonen-Workshop im Rahmen der Internationalen Demokratiekonferenz Leipzig. Eine Zusammenfassung -- Verleihung des sächsischen Kunstpreises. Sabine von Schorlemer, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst. ISBN 9783412206918Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Mitteleuropa ; Osteuropa ; Demokratisierung ; Kongress ; Leipzig, Politik<br>Bestell-Nr.: 1056942<br>Preis: 7,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Demokratie-im-21-Jahrhundert-Bilanz-und-Perspektive-hrsg-von-der-Stadt-Leipzig-Internationale-Demokratie-Konferenz-Leipzig-22-24-Oktober-2009-Milev-Jana-Red-9783412206918,78778573-buch">Bestellen</a>Fri, 13 Oct 2017 17:31:34 +0200https://www.buchfreund.de/Demokratie-im-21-Jahrhundert-Bilanz-und-Perspektive-hrsg-von-der-Stadt-Leipzig-Internationale-Demokratie-Konferenz-Leipzig-22-24-Oktober-2009-Milev-Jana-Red-9783412206918,78778573-buch<![CDATA[The Waldheim Affair. Democracy Subverted.]]>https://www.buchfreund.de/The-Waldheim-Affair-Democracy-Subverted-Tittmann-Harold-H-III-096723574X,40533194-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/909015.jpg" title="The Waldheim Affair. Democracy Subverted."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/909015_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tittmann, Harold H. III.: The Waldheim Affair. Democracy Subverted. Dunkirk, New York: Olin Frederic, 2000. 129 S. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ISBN: 096723574XUmschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Klappemtext: In 1986 allegations began to appear in the American media that Kurt Waldheim, former Secretary General of the United Nations and candidate for President of Austria, had a hidden Nazi past and had been complicit in war crimes in WWII. An alleged "cover-up" made immediate sensational headlines in all major media including The New York Times, and The Washington Post. The story gained momentum mainly from a photograph taken in May 1943. First Lieutenant Waldheim in Wehrmacht uniform was shown standing between an SS General and his Italian counterpart in Montenegro. The accusers made much of the photo as evidence of Waldheim's participation in the Nazi Balkan command. In other findings they alleged he was involved in the deportation of Jews to concentration camps and the murder of British commandos. Documents initialed by Waldheim were used to implicate him as a key staff officer. Spearheaded primarily by the World Jewish Congress, accusations by innuendo and speculation about war crimes prevailed amidst outrage of recalled Nazi horrors. The Office of Special Investigations of the US Justice Department claimed to have irrefutable proof of Waldheim's guilt. Despite the damaging publicity and the attack on his reputation, Waldheim was elected. Because of the charges, however, he was shunned by world leaders and in 1987 was put on the US "Watch List" of aliens barred from entering the country. Harold Tittmann shines the cool light of logic and reason on the Waldheim affair in contrast to the supposition and heated rhetoric used to precipitate it. Tittmann analyzes the campaign against Waldheim and the role of the media. He examines the validity of each allegation and makes a compelling case that the charges were groundless. This raises the issue of false perceptions broadcast in free societies, and challenges the American nation, and the world, to rethink Kurt Waldheim's place in history. ISBN 096723574xWir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 909015<br>Preis: 7,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Waldheim-Affair-Democracy-Subverted-Tittmann-Harold-H-III-096723574X,40533194-buch">Bestellen</a>Wed, 11 Oct 2017 17:32:47 +0200https://www.buchfreund.de/The-Waldheim-Affair-Democracy-Subverted-Tittmann-Harold-H-III-096723574X,40533194-buch<![CDATA[Bush auf der Couch. Wie denkt und fühlt George W. Bush?. Reihe Psyche und Gesellschaft.]]>https://www.buchfreund.de/Bush-auf-der-Couch-Wie-denkt-und-fuehlt-George-W-Bush-Reihe-Psyche-und-Gesellschaft-Frank-Justin-A-3898064050,85769399-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/908436.jpg" title="Bush auf der Couch. Wie denkt und fühlt George W. Bush?."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/908436_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Frank, Justin A.: Bush auf der Couch. Wie denkt und fühlt George W. Bush?. Reihe Psyche und Gesellschaft. Dt. Erstveröff. Gießen: Psychosozial, 2004. 269 S., gebundene Ausgabe. ISBN: 3898064050Ein gutes und sauberes Exemplar. - Justin A. Frank erstellt in Bush auf der Couch mit Hilfe der Angewandten Psychoanalyse – der Disziplin zur Analyse öffentlicher und historischer Personen, deren Pionier Sigmund Freud ist – ein umfassendes psychologisches Profil von George W. Bush. Frank verfolgt anhand öffentlicher Aussagen und Verhaltensweisen sowie den zur Verfügung stehenden biografischen Daten genauestens die Charakterentwicklung Bushs von Kindheit an. U. a. werden untersucht: Bushs falsches Allmachtsgefühl, Paranoia und Größenwahn; die Auswirkungen seines Alkoholmissbrauchs; Bushs vermutete Leseschwäche und das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom; die Hassliebe zu seinem Vater; Bushs rigide und einfache Denkstrukturen. Bush auf der Couch – gleichzeitig spannendes Porträt Bushs und vernichtende Anklage seiner Politik – wirft ein neues Licht auf die Regierung, deren Ruf als gewalttätig und grausam in zunehmendem Maße von der labilen Psyche des Mannes abhängig zu sein scheint, der an ihrer Spitze steht. Kenntnisreich, leicht zugänglich, mutig und kontrovers geht Frank die Frage an: Ist Bush psychisch überhaupt in der Lage, das Land zu führen? ISBN 3898064050Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bush, George W.<br>Bestell-Nr.: 908436<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bush-auf-der-Couch-Wie-denkt-und-fuehlt-George-W-Bush-Reihe-Psyche-und-Gesellschaft-Frank-Justin-A-3898064050,85769399-buch">Bestellen</a>Mon, 09 Oct 2017 20:40:18 +0200https://www.buchfreund.de/Bush-auf-der-Couch-Wie-denkt-und-fuehlt-George-W-Bush-Reihe-Psyche-und-Gesellschaft-Frank-Justin-A-3898064050,85769399-buch<![CDATA[Grenzgänge(r) : Beiträge zu Politik, Kultur und Religion. hrsg. von Sigrid Barlinghorst und Ingo Broer.]]>https://www.buchfreund.de/Grenzgaenge-r-Beitraege-zu-Politik-Kultur-und-Religion-hrsg-von-Sigrid-Barlinghorst-und-Ingo-Broer-Baringhorst-Sigrid-Hrsg-9783936533149,69350446-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1032930.jpg" title="Grenzgänge(r) : Beiträge zu Politik, Kultur und Religion."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1032930_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Baringhorst, Sigrid [Hrsg.]: Grenzgänge(r) : Beiträge zu Politik, Kultur und Religion. hrsg. von Sigrid Barlinghorst und Ingo Broer. Festschrift für Gerhard Hufnagel zum 65. Geburtstag. Siegen : Univ.-Verl. Universi, 2004. 471 S. : Ill., graph. Darst. ; kart. ISBN: 9783936533149Gutes Ex. - Politik - Sigrid Baringhorst - Europa ohne Europäerinnen? - Probleme der Herausbildung einer supranationalen europäischen Identität - Rainer Geißler - Die Illusion der Chancengleichheit im Bildungssystem - von PISA (vorübergehend?) gestört - Clemens Knobloch - Alle Macht den Räten? Zur Verteidigung Hannah Arendts gegen ihre neuen Freunde - Thomas Meyer - Multikulturalismus, Parallelgesellschaft und die politische Kultur der Demokratie - Hiltrud Naßmacher - Finanzen und Demokratie - dargestellt an der Parteienfinanzierung - Wolfgang Perschel - Coincidentia oppositorum - Konfliktvermittlung im Formenkanon - politischer Entscheidungen - Annette Schavan - Politik aus Verantwortung für die Zukunft: neue Balancen zwischen Bürger und Staat - Michaela Schreiber - Geschlecht als politische Kategorie - Wahrnehmung und Darstellung von Frauen - im Wahlkampf von SPD und Labour Party - Wolfgang Schroeder - Arbeitsbeziehungen in Mittel- und Osteuropa: Bedeutung der Tarifpolitik - Trotha - Stationen und Formen der Parasouveränität Bausteine für eine Theorie parasouveräner Herrschaft oder Beobachtungen über das Programm Mali Nord - Kultur - Claudia AlthausIJürgen Reulecke - Geschichte und Psychoanalyse: Anmerkungen zu einer zögerlichen Annäherung - (mit einem Exkurs zur Nachkriegsgeschichte) - Claus Grupen - Theoretische Elementarteilchenphysiker: Priester der Neuzeit - Helmut Haltenhof - Zur ,Codierung' der rätselhaften "Soziologischen Grundbegriffe" Max Webers - Angela Krewani - Digital Bodies Zur Konstruktion virtueller Körper im Internet - Rainer Leschke - Der Mensch aus der Medienmaschine Zu Legitimationsstrategien bei der Inauguration neuer Medien - Sandra Nuy - Erinnerungskulturen Über das Gedenken an die Shoah durch den Film - Horst Pöttker - Öffentlichkeit und soziale Selbstregulierung Wie Modernität am Journalismus - abzulesen ist - Karl Riha - Was ist Kunst; wozu - zum Teufel - Kunst? Vielerlei Antworten auf eine einfältige Frage - Claudius Rosenthal - Wider den medialen GAU - Helmut Schande - "Die Wirbel der Geschichte" Romantische Lokalitäten und politische - Anspielungen in Eichendorffs "Ahnung und Gegenwart" (1815) - Eva-Maria Sfreier - Forschung und Öffentlichkeit - Jörg M Wills - Codes und Chiffren Ein Beitrag zum Thema Mathematik, Sprache - und Gesellschaft - Irene Woll-Schumacher - Geselligkeit in Deutschland und den Vereinigten Staaten - Religion - Jürgen Beliers - Luther und die amerikanische Strategie der Eindämmung in der unmittelbaren - Nachkriegszeit - Ingo Brver - Das Schriftverständnis der christlichen Fundamentalisten - Rainer Bucher - " vor dem offenen Antlitz des Herren" - Hitlers Theologie - Gerwulf Singer - Der neuzeitliche Fortschrittsevolutionismus - ein Säkularisat christlicher Eschatologie? Überlegungen zum Historizismusproblem bei K R Popper und H Blumenberg. ISBN 9783936533149Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Gerhard Hufnagel<br>Bestell-Nr.: 1032930<br>Preis: 18,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grenzgaenge-r-Beitraege-zu-Politik-Kultur-und-Religion-hrsg-von-Sigrid-Barlinghorst-und-Ingo-Broer-Baringhorst-Sigrid-Hrsg-9783936533149,69350446-buch">Bestellen</a>Fri, 06 Oct 2017 17:31:44 +0200https://www.buchfreund.de/Grenzgaenge-r-Beitraege-zu-Politik-Kultur-und-Religion-hrsg-von-Sigrid-Barlinghorst-und-Ingo-Broer-Baringhorst-Sigrid-Hrsg-9783936533149,69350446-buch<![CDATA[Rassismus und Rechtsextremismus. Rassistische Argumentationsmuster und ihre historischen Entwicklungslinien. Mensch und Gesellschaft Bd. 16.]]>https://www.buchfreund.de/Rassismus-und-Rechtsextremismus-Rassistische-Argumentationsmuster-und-ihre-historischen-Entwicklungslinien-Mensch-und-Gesellschaft-Bd-16-Glanninger-Peter-9783631575017,85730177-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/966049.jpg" title="Rassismus und Rechtsextremismus. Rassistische Argumentationsmuster und ihre historischen Entwicklungslinien."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/966049_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Glanninger, Peter: Rassismus und Rechtsextremismus. Rassistische Argumentationsmuster und ihre historischen Entwicklungslinien. Mensch und Gesellschaft Bd. 16. Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York, NY ; Oxford ; Wien : Lang, 2009. 246 S. Broschiert. ISBN: 9783631575017Ein gutes und sauberes Exemplar. - Antisemitismus und Rassismus haben sich in der Vergangenheit als Ausgrenzungsideologien etabliert. Seither bedient man sich ihrer je nach Bedarf und sie können nach Belieben abgeändert werden. Während des Nationalsozialismus wurde mit ihnen eine umfassende ideologische Weltsicht begründet. Die grundlegenden Vorstellungen wurden später von rechtsextremistischen Aktivisten erneut aufgenommen, umgeformt und den aktuellen Verhältnissen angepasst. Dabei lässt sich eine historische Kontinuität rassistischer und antisemitischer Argumentationsmuster nachweisen, die vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart reicht. Eine Darstellung dieser Zusammenhänge soll es erleichtern, rechtsextremistisches rassistisches Denken und die darin enthaltenen menschenverachtenden Einstellungen zu erkennen. // Vorwort des Herausgebers -- Einleitung -- Rechtsextremismus -- Rassismus -- Die anthropologische Bestimmung von Rasse -- Kultur und Rassismus -- Historische Vorformen -- Sklaverei -- Antisemitismus -- Die historischen Rahmenbedingungen: Diaspora und religiöser Judenhass -- Emanzipation und Assimilation -- Die Konstruktion rassischer Minderwertigkeit -- Der völkisch-rassische Antisemitismus -- Sozialdarwinismus und Rassenhygiene -- Elemente nationalsozialistischer Rassenideologie -- Das Parteiprogramm der NSDAP -- Hitler und die Ideologiebildung der NSDAP -- Hitlers Rassenideologie -- Die Idee der Volksgemeinschaft und ihre politische Umsetzung -- Das rechtsextremistische Rassismuskonzept -- NS-Rassenideologie in neuem Gewand -- Die jüdische Weltverschwörung als globales Erklärungsmuster -- Feindbilder -- Propagandistische Fortschreibung -- Jüdische Weltherrschaft und Antizionismus -- Umerziehung und multikulturelle Bedrohung -- Die islamische Weltherrschaft -- Schlussbetrachtung -- Literatur. ISBN 9783631575017Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Antisemitismus, Rassismus<br>Bestell-Nr.: 966049<br>Preis: 29,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rassismus-und-Rechtsextremismus-Rassistische-Argumentationsmuster-und-ihre-historischen-Entwicklungslinien-Mensch-und-Gesellschaft-Bd-16-Glanninger-Peter-9783631575017,85730177-buch">Bestellen</a>Thu, 05 Oct 2017 20:40:52 +0200https://www.buchfreund.de/Rassismus-und-Rechtsextremismus-Rassistische-Argumentationsmuster-und-ihre-historischen-Entwicklungslinien-Mensch-und-Gesellschaft-Bd-16-Glanninger-Peter-9783631575017,85730177-buch<![CDATA[Falsche Könige zwischen Thron und Galgen . Politische Hochstapelei von der Antike zur Moderne. Beiträge zur Kirchen- und Kulturgeschichte; Bd. 24]]>https://www.buchfreund.de/Falsche-Koenige-zwischen-Thron-und-Galgen-Politische-Hochstapelei-von-der-Antike-zur-Moderne-Beitraege-zur-Kirchen-und-Kulturgeschichte-Bd-24-Menzel-Gerhard-9783631624661,85730178-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1004196.jpg" title="Falsche Könige zwischen Thron und Galgen . Politische Hochstapelei von der Antike zur Moderne."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1004196_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Menzel, Gerhard: Falsche Könige zwischen Thron und Galgen . Politische Hochstapelei von der Antike zur Moderne. Beiträge zur Kirchen- und Kulturgeschichte; Bd. 24 Frankfurt, M. u.a.O.: Lang, 2012. 439 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783631624661Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: «Lügenkönige» im Perserreich – Das Zeitalter des Hellenismus – Rom – Fragwürdige Merowinger – Byzanz – Balduin von Flandern – Eine deutsche Krankheit – Rätsel des Nordens – England – Frankreich – Spanien – Portugal – Balkanländer – Das russische Samosvanzentum – Falsche Kalifen, Sultane und Schahs – China – Die Wiederkehr der Inka – Nachlese: Ludwig XVII. und Kaspar Hauser – Strukturen und Bedingungen politisch relevanter Hochstapelei ISBN 9783631624661Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Biografie, Genealogie, Heraldik<br>Bestell-Nr.: 1004196<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Falsche-Koenige-zwischen-Thron-und-Galgen-Politische-Hochstapelei-von-der-Antike-zur-Moderne-Beitraege-zur-Kirchen-und-Kulturgeschichte-Bd-24-Menzel-Gerhard-9783631624661,85730178-buch">Bestellen</a>Thu, 05 Oct 2017 20:40:52 +0200https://www.buchfreund.de/Falsche-Koenige-zwischen-Thron-und-Galgen-Politische-Hochstapelei-von-der-Antike-zur-Moderne-Beitraege-zur-Kirchen-und-Kulturgeschichte-Bd-24-Menzel-Gerhard-9783631624661,85730178-buch<![CDATA[Obama and the bomb. The vision of a world free of nuclear weapons. Internationale Sicherheit Bd. 9.]]>https://www.buchfreund.de/Obama-and-the-bomb-The-vision-of-a-world-free-of-nuclear-weapons-Internationale-Sicherheit-Bd-9-Gaertner-Heinz-Hg-9783631612637,85672880-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976785.jpg" title="Obama and the bomb. The vision of a world free of nuclear weapons."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976785_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gärtner, Heinz (Hg.): Obama and the bomb. The vision of a world free of nuclear weapons. Internationale Sicherheit Bd. 9. Frankfurt, M. : Lang, 2011. 311 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783631612637Tadelloses Exemplar. - Contents: Heinz Gärtner: A World Free of Nuclear Weapons? -- Mohamed El Baradei: Reviving Nuclear Disarmament -- Hans Blix: Can Nuclear Proliferation be Prevented and Disarmament Achieved? -- P. Terrence Hopmann: The Debate in the U.S.: Towards Obama's Vision of a World without Nuclear Weapons -- Alexander Kmentt: The CTBT: Has Its Time Come? -- Tom Sauer: Lessons Learned by President Obama: President Clinton's Failed Nuclear Posture Review -- Linda Michalech: Continuity or Change: The Nuclear Posture Reviews of George W. Bush and Barack Obama -- Marco Roscini: Negative Security Assurances in the Protocols Additional to the Treaties Establishing Nuclear Weapon-Free Zones -- Kari Möttölä: Tactical Nuclear Weapons in Europe -- A Case in Indigenous Arms Control? -- Hakan Akbulut: Regional Implications of a Nuclear Armed Iran -- The Turkish Matrix -- Magdalena Skrzypczyk: The Nuclear Hypocrisy -- Markus Kornprobst/Charlotte Spencer-Smith: Beyond the Prague Agenda: Reconsidering the Legitimacy of the Non-proliferation Regime -- Wolfgang Bednarzek: Nuclear Verification and National Sovereignty -- Simon Tauer: Preventing the Spread of Nuclear Weapons to Non-State Actors: UN Security Council Resolution 1540 and the Long Way towards Full Implementation -- Markus Woltran: The Proposals for a Multilateral Fuel Bank -- Heinz Gärtner: Non-Proliferation, Disarmament and Engagement. ISBN 9783631612637Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Politik<br>Bestell-Nr.: 976785<br>Preis: 23,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Obama-and-the-bomb-The-vision-of-a-world-free-of-nuclear-weapons-Internationale-Sicherheit-Bd-9-Gaertner-Heinz-Hg-9783631612637,85672880-buch">Bestellen</a>Sun, 01 Oct 2017 20:40:13 +0200https://www.buchfreund.de/Obama-and-the-bomb-The-vision-of-a-world-free-of-nuclear-weapons-Internationale-Sicherheit-Bd-9-Gaertner-Heinz-Hg-9783631612637,85672880-buch