<![CDATA[Deutschland von Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß]]>Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, , Kurfürstenstr. 14, 10785, Berlinhttps://www.buchfreund.de/Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbHde-deCopyright 2003-2018 w+h GmbHDeutschlandFri, 16 Nov 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Bücherverbrennung : Zensur, Verbot, Vernichtung unter d. Nationalsozialismus in Heidelberg. Mit Beitr. von Walter Engel ... / Heidelberger Bibliotheksschriften ; 7.]]>https://www.buchfreund.de/Buecherverbrennung-Zensur-Verbot-Vernichtung-unter-d-Nationalsozialismus-in-Heidelberg-Mit-Beitr-von-Walter-Engel-Heidelberger-Bibliotheksschriften-7-Leonhard-Joachim-Felix-Herausgeber-9783920431222,88993905-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1095992.jpg" title="Bücherverbrennung : Zensur, Verbot, Vernichtung unter d. Nationalsozialismus in Heidelberg."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1095992_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leonhard, Joachim-Felix (Herausgeber): Bücherverbrennung : Zensur, Verbot, Vernichtung unter d. Nationalsozialismus in Heidelberg. Mit Beitr. von Walter Engel ... / Heidelberger Bibliotheksschriften ; 7. Heidelberg : Heidelberger Verlagsanstalt u. Druckerei, 1983. 243 S. : Ill. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783920431222Gutes Ex. - Vortitel von einem der Autoren SIGNIERT u.m. Widmung (an den Literaturwissenschaftler Eberhard Lämmert). - INHALT : Zum Geleit. ---- Vorwort. ---- Die NS-Bewegung in Heidelberg bis 1933 ---- von Ulrich Wagner. ---- Die Universität Heidelberg und die nationalsozialistische ---- Diktatur ---- von Eike Wolgast. ---- Die Bücherverbrennung am 17. Mai 1933 in Heidelberg. Studenten und Politik am Ende der Weimarer Republik von Clemens Zimmermann. ---- Literatur unterm NS-Diktat ---- von Dietrich Harth. ---- Vom lebendigen zum deutschen Geist - Aussonderung und Separierung von Büchern in Heidelberger Bibliotheken unter dem Nationalsozialismus von Joachim-Felix Leonhard. ---- Verbrannt, verfemt, verbannt. Autoren des Rhein-Neckar-Raumes unter dem NS-Regime. Biographische Notizen von Walter Engel (W.E.) und Wilfried Werner (W.W.). ---- Wer kennt sie noch, wer liest sie wieder? ---- von Regine Wolf-Hauschild. ---- Die Autoren des Bandes. ---- Anhang: Vergessene Autoren - wieder zu entdecken. Ein ---- Verzeichnis der Stadtbücherei Heidelberg ---- von Regine Wolf-Hauschild. ISBN 9783920431222 Schlagworte: Heidelberg ; Bücherverbrennung ; Drittes Reich / Geistes- und Kulturleben ; Faschismus / Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; Kulturgeschichte; Buchwesen<br>Bestell-Nr.: 1095992<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Buecherverbrennung-Zensur-Verbot-Vernichtung-unter-d-Nationalsozialismus-in-Heidelberg-Mit-Beitr-von-Walter-Engel-Heidelberger-Bibliotheksschriften-7-Leonhard-Joachim-Felix-Herausgeber-9783920431222,88993905-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Nov 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Buecherverbrennung-Zensur-Verbot-Vernichtung-unter-d-Nationalsozialismus-in-Heidelberg-Mit-Beitr-von-Walter-Engel-Heidelberger-Bibliotheksschriften-7-Leonhard-Joachim-Felix-Herausgeber-9783920431222,88993905-buch<![CDATA[Stuttgart. Führer durch die Stadt und in deren Umgebung. Mit Bildern, Stadtplan und Umgebungskarte. Hrsg. ... vom Hotel Marquardt.]]>https://www.buchfreund.de/Stuttgart-Fuehrer-durch-die-Stadt-und-in-deren-Umgebung-Mit-Bildern-Stadtplan-und-Umgebungskarte-Hrsg-vom-Hotel-Marquardt-Stroehmfeld-Gustav-Bearb,88993906-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1096020.jpg" title="Stuttgart. Führer durch die Stadt und in deren Umgebung. Mit Bildern, Stadtplan und Umgebungskarte. Hrsg. ... vom Hotel Marquardt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1096020_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ströhmfeld, Gustav (Bearb.): Stuttgart. Führer durch die Stadt und in deren Umgebung. Mit Bildern, Stadtplan und Umgebungskarte. Hrsg. ... vom Hotel Marquardt. 2., verb. und verm. Aufl. o.J. (um 1900). 84 S.; Illustr.; Ktn.; 17 cm; fadengehefteter Orig.-Pappband.Ex. mit Gebrauchsspuren; Einband leicht beschädigt; fleckig; Karten tls. lose. - INHALT : Das Hotel Marquardt --- Stuttgart --- Geschichtlicher Ueberblick --- Lage, Zustände und Einrichtungen der Stadt Kurzer Führer durch die Stadt --- Belehrung und Unterhaltung --- Theater - --- Schlössplatzkonzerte --- Sammlungen, Museen und Kunstinstitute --- Zoologischer Garten --- Vergnügungsorte --- Sport --- Die bemerkenswerten Denkmäler --- Bezeichnete Wohnstätten berühmter Persönlichkeiten --- Kirchen --- Oeffentliche Heilanstalten --- Schulgebäude --- Bankgebäude --- Logen --- Studentische Korporationshäuser --- Friedhöfe --- Wasserwerke --- Verkehrswesen --- Gänge durch die Stadt --- Erster Gang --- Zweiter Gang --- Dritter Gang --- Vierter Gang --- Fünfter Gang --- Besichtigung der Stadt bei nur eintägigem Aufenthalte --- Hübsche Wagenpartien --- Ausflugspunkte --- Alphabetisches Inhaltsverzeichnis. Schlagworte: Stuttgart; Stadtgeschichte; Reiseführer<br>Bestell-Nr.: 1096020<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Stuttgart-Fuehrer-durch-die-Stadt-und-in-deren-Umgebung-Mit-Bildern-Stadtplan-und-Umgebungskarte-Hrsg-vom-Hotel-Marquardt-Stroehmfeld-Gustav-Bearb,88993906-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Nov 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Stuttgart-Fuehrer-durch-die-Stadt-und-in-deren-Umgebung-Mit-Bildern-Stadtplan-und-Umgebungskarte-Hrsg-vom-Hotel-Marquardt-Stroehmfeld-Gustav-Bearb,88993906-buch<![CDATA[Ein preußischer Gesandter in München : Georg Freiherr von Werthern : Tagebuch und politische Korrespondenz mit Bismarck 1867-1888. Herausgegeben und bearbeitet von Winfried Baumgart ; Redaktion: Mathias Friedel / Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts ; Band 74.]]>https://www.buchfreund.de/Ein-preussischer-Gesandter-in-Muenchen-Georg-Freiherr-von-Werthern-Tagebuch-und-politische-Korrespondenz-mit-Bismarck-1867-1888-Herausgegeben-und-bearbeitet-von-Winfried-Baumgart-Redaktion-Mathias-Fri,88060087-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1091727.jpg" title="Ein preußischer Gesandter in München : Georg Freiherr von Werthern : Tagebuch und politische Korrespondenz mit Bismarck 1867-1888."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1091727_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Baumgart, Winfried (Herausgeber): Ein preußischer Gesandter in München : Georg Freiherr von Werthern : Tagebuch und politische Korrespondenz mit Bismarck 1867-1888. Herausgegeben und bearbeitet von Winfried Baumgart ; Redaktion: Mathias Friedel / Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts ; Band 74. [1. Auflage]. Berlin : Duncker & Humblot, 2018. 531 Seiten ; 25 cm. Originalhardcover. ISBN: 9783428154449Sehr gutes Ex.; neuwertig. - Georg Freiherr von Werthern war von 1867 bis 1888 preußischer Gesandter in München, hatte also den bedeutendsten innerdeutschen Diplomatenposten inne. Er war von Bismarck zwar für höhere Posten bestimmt - Wien, Konstantinopel, sogar für das Staatssekretariat des Auswärtigen -, lehnte jedoch aus privaten Gründen ab, vor allem aber, weil ihm das angenehme gesellschaftliche Leben in der bayerischen Hauptstadt gefiel, wo er mit den Malern Kaulbach und Lenbach, mit dem Historiker Ranke und anderen verkehrte. Die Quellen umfassen Auszüge aus seinem Tagebuch und seine vertraulichen und geheimen Berichte an Bismarck. Sie bieten u. a. bisher unbekannte Einzelheiten über die Haltung des bayerischen Königs Ludwig II. zur deutschen Reichseinigung, über diverse Audienzen bei ihm und über dessen Tod am 13. Juni 1886 im Starnberger See. Die Quellen über die Todesumstände ergeben den klaren Indizienbeweis, dass der König seinen ihn begleitenden „Irrenarzt" Dr. Gudden erwürgt hat und selbst an einem Herzschlag gestorben sein dürfte. (Verlagstext) // INHALT : Vorwort --- Einleitung --- Verzeichnis der weniger gebräuchlichen Abkürzungen --- Dokumentenverzeichnis --- Teil I Aus dem Tagebuch Wertherns 1869-1888 --- Teil II Politische Korrespondenz mit Bismarck 1867-1888 --- Verzeichnis der Quellen und der Literatur --- Register. // Georg Freiherr von Werthern - mit dem Tode seines Vaters 1878 erbte er den Grafentitel - gehört zu den wichtigsten Diplomaten der Bismarckzeit, allerdings nicht zu ihren Spitzenvertretern. Von 1867 bis 1888 war er preußischer Gesandter in München, hatte also den bedeutendsten innerdeutschen Diplomatenposten inne. 21 Jahre Dienst in München waren eine ungewöhnlich lange Zeit für einen Diplomaten. Das lag daran, daß Werthern mehrere Angebote Bismarcks, auf höhere Posten aufzusteigen - Wien, Konstantinopel, ja sogar das Staatssekretariat des Auswärtigen - ausschlug. Als Gründe für die Ablehnung gab er die Kränklichkeit seiner Frau und seines Vaters sowie seine schmalen Vermögensverhältnisse an. Außerdem gefiel ihm das angenehme Leben in der bayerischen Hauptstadt, vor allem wegen der Geselligkeit. Er verkehrte dort u.a. mit dem Wegbereiter der Altkatholiken Ignaz von Döllinger, dem Chemiker Justus von Liebig und dem großen Maler Franz von Lenbach, der ihn und seine Frau porträtierte. Anders als die Münchener Gesellschaft behagte ihm die bayerische Politik überhaupt nicht, vor allem weil die Bayerische Patriotenpartei (später die Bayerische Zentrumspartei) im Landtag stets über die Mehrheit verfügte und dadurch das Hineinwachsen Bayerns ins Reich nach seiner Ansicht ungeheuer erschwerte. Die Verschmelzung von Süd- und Norddeutschland sah Werthern als die Hauptaufgabe seines diplomatischen Wirkens an. Ihre Erfüllung wurde ihm ohnehin durch das krampfhafte Festhalten König Ludwigs II. am Sonderstatus Bayerns im Reich fast unmöglich gemacht. Erst nach dem tragischen Ende des Königs am 13. Juni 1886 und der Übernahme der Regentschaft durch Prinz Luitpold wurde ihm diese Aufgabe wesentlich erleichtert. Die Früchte eines besseren Zusammenlebens zwischen Nord und Süd konnte er nicht mehr genießen, da er Anfang 1888 durch die Familie Bismarck auf wenig schmeichelhafte Weise von seinem Posten entfernt wurde. … (Vorwort) ISBN 9783428154449 Schlagworte: Werthern, Georg von, Politik, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1091727<br>Preis: 77,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ein-preussischer-Gesandter-in-Muenchen-Georg-Freiherr-von-Werthern-Tagebuch-und-politische-Korrespondenz-mit-Bismarck-1867-1888-Herausgegeben-und-bearbeitet-von-Winfried-Baumgart-Redaktion-Mathias-Fri,88060087-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Nov 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Ein-preussischer-Gesandter-in-Muenchen-Georg-Freiherr-von-Werthern-Tagebuch-und-politische-Korrespondenz-mit-Bismarck-1867-1888-Herausgegeben-und-bearbeitet-von-Winfried-Baumgart-Redaktion-Mathias-Fri,88060087-buch<![CDATA[Materialien zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte. Edition Suhrkamp ; 714.]]>https://www.buchfreund.de/Materialien-zum-Kontinuitaetsproblem-der-deutschen-Geschichte-Edition-Suhrkamp-714-Alff-Wilhelm-9783518007143,91063486-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104406.jpg" title="Materialien zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104406_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Alff, Wilhelm: Materialien zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte. Edition Suhrkamp ; 714. 1. Aufl. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1976. 175 S. ; 18 cm, kart. ISBN: 9783518007143Gutes Ex. - INHALT : Vorrede --- Thesen zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte --- Fustel de Coulanges und Michelet: Voraussagen über die Folgen des Krieges von 1870-1871 --- Bismarck und der deutsch-französische Krieg von 1870-1871 --- Zur Darstellung Bismarcks von H. Rothfels --- Deutsche Geschichte in französischer Sicht - eine Darstellung und ihre Kritik --- Hugo Balls Kritik der deutschen Intelligenz --- Die Deutschen aus unbekannter Sicht: --- belgische Aufzeichnungen von 1914 bis 1918 --- Die Berichte Hellmut von Gerlachs an die Carnegie-Friedensstiftung 1922-1930 --- Imanuel Geiss und das Kontinuitätsproblem - eine kritische Anmerkung --- Hermann Kantorowicz und sein Kritiker --- Bemerkungen zu A. Hillgrubers Auffassung des Kontinuitätsproblems der deutschen Geschichte --- Romanische Landeskunde als Sozialgeschichte und als politische Geschichte --- Didaktische Hinweise --- Personenregister. ISBN 9783518007143 Schlagworte: Geschichtsschreibung ; Deutschland / Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1104406<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Materialien-zum-Kontinuitaetsproblem-der-deutschen-Geschichte-Edition-Suhrkamp-714-Alff-Wilhelm-9783518007143,91063486-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Nov 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Materialien-zum-Kontinuitaetsproblem-der-deutschen-Geschichte-Edition-Suhrkamp-714-Alff-Wilhelm-9783518007143,91063486-buch<![CDATA[Materialien zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte. Edition Suhrkamp ; 714.]]>https://www.buchfreund.de/Materialien-zum-Kontinuitaetsproblem-der-deutschen-Geschichte-Edition-Suhrkamp-714-Alff-Wilhelm-9783518007143,90791908-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103302.jpg" title="Materialien zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103302_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Alff, Wilhelm: Materialien zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte. Edition Suhrkamp ; 714. 1. Aufl. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1976. 175 S. ; 18 cm, kart. ISBN: 9783518007143Gutes Ex. - INHALT : Vorrede --- Thesen zum Kontinuitätsproblem der deutschen Geschichte --- Fustel de Coulanges und Michelet: Voraussagen über die Folgen des Krieges von 1870-1871 --- Bismarck und der deutsch-französische Krieg von 1870-1871 --- Zur Darstellung Bismarcks von H. Rothfels --- Deutsche Geschichte in französischer Sicht - eine Darstellung und ihre Kritik --- Hugo Balls Kritik der deutschen Intelligenz --- Die Deutschen aus unbekannter Sicht: --- belgische Aufzeichnungen von 1914 bis 1918 --- Die Berichte Hellmut von Gerlachs an die Carnegie-Friedensstiftung 1922-1930 --- Imanuel Geiss und das Kontinuitätsproblem - eine kritische Anmerkung --- Hermann Kantorowicz und sein Kritiker --- Bemerkungen zu A. Hillgrubers Auffassung des Kontinuitätsproblems der deutschen Geschichte --- Romanische Landeskunde als Sozialgeschichte und als politische Geschichte --- Didaktische Hinweise --- Personenregister. ISBN 9783518007143 Schlagworte: Geschichtsschreibung ; Deutschland / Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1103302<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Materialien-zum-Kontinuitaetsproblem-der-deutschen-Geschichte-Edition-Suhrkamp-714-Alff-Wilhelm-9783518007143,90791908-buch">Bestellen</a>Fri, 16 Nov 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Materialien-zum-Kontinuitaetsproblem-der-deutschen-Geschichte-Edition-Suhrkamp-714-Alff-Wilhelm-9783518007143,90791908-buch<![CDATA[Modell Deutschland. Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung ; Bd. 103.]]>https://www.buchfreund.de/Modell-Deutschland-Schriftenreihe-der-Gesellschaft-fuer-Deutschlandforschung-Bd-103-Mayer-Tilman-Karl-Heinz-Paqu-und-Andreas-H-Apelt-Hrsg-9783428140244,87082267-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086516.jpg" title="Modell Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086516_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mayer, Tilman, Karl-Heinz Paqué und Andreas H. Apelt (Hrsg.): Modell Deutschland. Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung ; Bd. 103. Berlin : Duncker & Humblot, 2013. 209 S. : graph. Darst. Originalbroschur. ISBN: 9783428140244Strich auf Fußschnitt, Rückseite leicht berieben, sonst sehr gutes Exemplar. - Die Deutschlandforschung nahm lange Zeit eine historische und zeitgeschichtliche Dimension an, die vor 1989 kritisch auf die bestehenden Verhältnisse gesehen und bezüglich der DDR eigentlich immer eine systemtranszendente Perspektive eingenommen hat. Es war richtig, vor 1989 auf das eine Deutschland zu »hoffen«. Aus wirtschaftlicher Sicht hat Deutschland die Folgen der Teilung bereits überwunden. Die Konferenz widmet sich der Frage, ob Deutschland im europäischen und sogar globalen Kontext, 23 Jahre nach der Wiedervereinigung, als Modell bezeichnet werden kann. Für jeden sozialwissenschaftlichen Analytiker ist klar, dass die Unterscheidungsmöglichkeit zwischen Ost und West in allen Bereichen nach wie vor die zentrale Unterscheidungskategorie darstellt. Deutschlandforschung wird künftig mehr und mehr als Plattform für Sichtweisen und Untersuchungsansätze dienen, die sich auf ein Deutschland richten, das die Teilung noch wahrnimmt, das erfolgreiches Zusammenwachsen in aktuellem wie in weiterem historischen Rückblick reflektiert und das darüber hinaus den Status eines Modells anzunehmen beginnt. - Inhalt: Reiner Haseloff: Geleitwort -- Christoph Bergner: Geleitwort -- Werner Plumpe: Die Wirtschaft des Kaiserreiches. Anmerkungen zur Genealogie des deutschen Kapitalismus -- Andreas Rödder: "Modell Deutschland" 1950-2011. Konjunkturen einer bundesdeutschen Ordnungsvorstellung -- Axel Börsch-Supan: Die demographischen Herausforderungen sind eine Chance für unsere Gesellschaft -- Marc Oliver Bettzüge: Das Energiekonzept der Bundesregierung. Einige Betrachtungen aus langfristiger Perspektive -- Günther Heydemann: Das Jahrhundert der Diktaturen in Deutschland. Modelle der Bewältigung im Vergleich -- Otto Dann: Modell Deutschland? Deutschland als Begriff und Problem in der Nachkriegsgeschichte -- Carlo Masala: Deutsche Außenpolitik im 21. Jahrhundert. Ein Diskussionsbeitrag! -- Karl-Heinz Paqué: Integration, Divergenz und Krisen in der Europäischen Union -- Eckhard Jesse und Tom Mannewitz: Die Entwicklung der hiesigen politischen Kultur - Modell Deutschland? -- Werner Wnendt: Deutsche Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik im 21. Jahrhundert -- András Masát: Deutsch in Mitteleuropa vor und nach der Wende: Eine Zwischenbilanz -- Annette Julius und Roman Luckscheiter: "Deutsch global: Wo stehen wir heute?". ISBN 9783428140244 Schlagworte: Deutschlandforschung ; Kongress ; Berlin, Geschichte Deutschlands, Politik<br>Bestell-Nr.: 1086516<br>Preis: 44,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Modell-Deutschland-Schriftenreihe-der-Gesellschaft-fuer-Deutschlandforschung-Bd-103-Mayer-Tilman-Karl-Heinz-Paqu-und-Andreas-H-Apelt-Hrsg-9783428140244,87082267-buch">Bestellen</a>Thu, 15 Nov 2018 17:31:27 +0100https://www.buchfreund.de/Modell-Deutschland-Schriftenreihe-der-Gesellschaft-fuer-Deutschlandforschung-Bd-103-Mayer-Tilman-Karl-Heinz-Paqu-und-Andreas-H-Apelt-Hrsg-9783428140244,87082267-buch<![CDATA[Streitkräfte im Nachkriegsdeutschland. Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung ; Bd. 101.]]>https://www.buchfreund.de/Streitkraefte-im-Nachkriegsdeutschland-Schriftenreihe-der-Gesellschaft-fuer-Deutschlandforschung-Bd-101-Buecking-Hans-Joerg-und-Guenther-Heydemann-Hrsg-9783428135226,89255289-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097383.jpg" title="Streitkräfte im Nachkriegsdeutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097383_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bücking, Hans-Jörg und Günther Heydemann (Hrsg.): Streitkräfte im Nachkriegsdeutschland. Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung ; Bd. 101. Berlin : Duncker & Humblot, 2011. 191 S. : Ill., graph. Darst Originalbroschur. ISBN: 9783428135226Stempel auf Fußschnitt, sonst tadelloses Exemplar. - Die Beiträge des Bandes spannen einen Bogen von der Entstehung der beiden deutschen Armeen nach 1945 bis hin zur Bundeswehr der Gegenwart. Auf einen einleitenden umfassenden Überblick zum gravierenden Wandel der Militärgeschichte bzw. Militärgeschichtsschreibung seit Kriegsende folgt ein erster Themenblock, der sich mit aktuellen Verpflichtungen und Problemen der Bundeswehr befasst: zur Rolle und Funktion der Bundeswehr als Bündnisarmee in der NATO und der EU, zur Abwehr des Terrorismus auf hoher See sowie zum verfassungsrechtlichen Auftrag und der internationalen Verantwortung Deutschlands. Der zweite Schwerpunkt thematisiert die Entstehung, Entwicklung und das Ende der NVA: die Schilderung ihres - wie bei der Bundeswehr - stark von ehemaligen Wehrmachtangehörigen geprägten Anfangs, gefolgt von einem Beitrag zu ihrem Auftrag, vorgegeben vom Warschauer Pakt und der SED. Ihr Ende und die militärische Integration in die Bundeswehr innerhalb eines Jahres beschließt diesen Teil. Schließlich werden die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung der Mitglieder des Deutschen BundeswehrVerbandes zur "Berufs(un)zufriedenheit" der Bundeswehrangehörigen präsentiert. - Inhalt: Inhalt: J. Echternkamp: Wandel durch Annäherung oder: Wird die Militärgeschichte ein Opfer ihres Erfolges? Zur wissenschaftlichen Anschlussfähigkeit der deutschen Militärgeschichte seit 1945 - K. Olshausen: Die Bundeswehr: Bündnisarmee in der Allianz / NATO und der EU. Strategieentwicklung und Streitkräfteplanung - S. Hess: Seesicherheit: Abwehr des Terrorismus in nationalen Gewässern und auf hoher See - E. von Klaeden: Rückbesinnung auf den verfassungsrechtlichen Auftrag und die internationale Verantwortung Deutschlands - D. Niemetz: Das feldgraue Erbe. Wehrmachteinflüsse im DDR-Militär - M. Metzler: Der Auftrag der Nationalen Volksarmee der Deutschen Demokratischen Republik - W. E. Ablaß: Von der NVA zur Bundeswehr: Herbst 1989 bis 2. Oktober 1990 - G. Strohmeier: Berufs(un)zufriedenheit in den Streikräften. Zusammenfassung und Bewertung der wesentlichen Ergebnisse der Mitgliederbefragung des Deutschen Bundeswehrverbands. ISBN 9783428135226 Schlagworte: Deutschland ; Militär ; Geschichte 1945-2007 ; Kongress ; Berlin, Militär, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1097383<br>Preis: 32,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Streitkraefte-im-Nachkriegsdeutschland-Schriftenreihe-der-Gesellschaft-fuer-Deutschlandforschung-Bd-101-Buecking-Hans-Joerg-und-Guenther-Heydemann-Hrsg-9783428135226,89255289-buch">Bestellen</a>Thu, 15 Nov 2018 17:31:27 +0100https://www.buchfreund.de/Streitkraefte-im-Nachkriegsdeutschland-Schriftenreihe-der-Gesellschaft-fuer-Deutschlandforschung-Bd-101-Buecking-Hans-Joerg-und-Guenther-Heydemann-Hrsg-9783428135226,89255289-buch<![CDATA[Timor Teutonorum. Angst vor Deutschland seit 1945. Eine europäische Emotion im Wandel.]]>https://www.buchfreund.de/Timor-Teutonorum-Angst-vor-Deutschland-seit-1945-Eine-europaeische-Emotion-im-Wandel-Weber-Pierre-Frdric-9783506781017,72192512-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1038645.jpg" title="Timor Teutonorum. Angst vor Deutschland seit 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1038645_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weber, Pierre-Frédéric: Timor Teutonorum. Angst vor Deutschland seit 1945. Eine europäische Emotion im Wandel. Paderborn : Schöningh, 2015. 285 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506781017So schillernd wie die anachronistisch-sprichwörtliche "teutonische Raserei" erweist sich also auch die mit ihr verbundene Angst vor Deutschland und den Deutschen: Bald ist sie kaum zu vernehmen, bald kommt sie wieder stärker zum Ausdruck. So wie die Angriffslust der einen in der Vergangenheit Hassspiralen hervorbrachte, die von sich wiederholenden, hin und her pendelnden Aggressionen gekennzeichnet waren, so bewirkte auch die Angst davor manchmal Spiegelreaktionen vonseiten der Deutschen selbst, die sich sozusagen vor der Angst fürchteten, die sie bei anderen auslösten. Dem Furor entspricht also ein Timor, und dieser Timor Teutonorum kann sich neben der Angst vor Deutschland auch durchaus als deutsche Angst ablesen, etwa im Sinne der "German Angst", wie sie im englischen Sprachgebrauch anzutreffen ist: Demnach ginge es um eine Art deutscher Zögerlichkeit bzw. Zurückhaltung, u.a. aufgrund des von Deutschen im Zweiten Weltkrieg anderen Völkern zugefügten Leides, also gewissermaßen eine mit Schuldgefühl gespickte Angst vor der Angst, die mit allgemeineren Angsterscheinungen des Kalten Kriegs zusammenwirkte. ISBN 9783506781017 Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1038645<br>Preis: 11,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Timor-Teutonorum-Angst-vor-Deutschland-seit-1945-Eine-europaeische-Emotion-im-Wandel-Weber-Pierre-Frdric-9783506781017,72192512-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Timor-Teutonorum-Angst-vor-Deutschland-seit-1945-Eine-europaeische-Emotion-im-Wandel-Weber-Pierre-Frdric-9783506781017,72192512-buch<![CDATA[Der völkerrechtliche Status Deutschlands zwischen 1945 und 1990. Auch ein Beitrag zu Problemen der Staatensukzession.]]>https://www.buchfreund.de/Der-voelkerrechtliche-Status-Deutschlands-zwischen-1945-und-1990-Auch-ein-Beitrag-zu-Problemen-der-Staatensukzession-Gornig-Gilbert-9783770544615,68720896-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030659.jpg" title="Der völkerrechtliche Status Deutschlands zwischen 1945 und 1990."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030659_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gornig, Gilbert: Der völkerrechtliche Status Deutschlands zwischen 1945 und 1990. Auch ein Beitrag zu Problemen der Staatensukzession. München : Fink, 2007. 135 S. Originalbroschur. ISBN: 9783770544615Ein gutes und sauberes Exemplar. - Wird nach dem Zeitpunkt des Entstehens des jetzigen deutschen Staates gefragt, werden unterschiedliche Antworte gegeben. Jahreszahlen wie 911, 919, 1648, 1867, 1871, 1933, 1949, 1955 und 1990 werden erwähnt. Unklarheit herrscht ferner darüber, ob der deutsche Staat 1945 untergegangen ist. Sehr häufig ist die Rede davon, dass die Bundesrepublik Deutschland der "Rechtsnachfolger" des Deutschen Reiches sei. Das würde den Untergang des deutschen Staates - irgendwann vor dem 23. Mai 1949, dem Tag der Konstituierung der Bundesrepublik Deutschland - voraussetzen, da nur dann eine Rechtsnachfolge denkbar ist. Läge jedoch kein Untergang vor, dann könnte die Bundesrepublik Deutschland als Rechtssubjekt mit dem Reich "identisch" sein. Allerdings könnte die DDR mit dem Beitritt zur Bundesrepublik Deutschland untergegangen sein, die Bundesrepublik Deutschland wäre insoweit Rechtsnachfolger. Die sich an einen Staatsuntergang anschließenden Probleme der Staatensukzession gehören zu den schwierigsten Fragen des Völkerrechts und bedrohen häufig den internationalen Frieden. Es muss nämlich geklärt werden, ob und inwieweit der Rechtsnachfolger in die Rechte und Pflichten, in das Vermögen und insbesondere die Schulden des Rechtsvorgängers eintritt. Das Problem der Fortexistenz eines Staates ist also nicht nur von akademischem Interesse, sondern von rechtlicher und praktischer Relevanz. ISBN 9783770544615 Schlagworte: Deutschland ; Rechtsstellung ; Geschichte 1945-1990; Deutschland ; Staatensukzession ; Geschichte, Recht, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1030659<br>Preis: 10,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-voelkerrechtliche-Status-Deutschlands-zwischen-1945-und-1990-Auch-ein-Beitrag-zu-Problemen-der-Staatensukzession-Gornig-Gilbert-9783770544615,68720896-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Der-voelkerrechtliche-Status-Deutschlands-zwischen-1945-und-1990-Auch-ein-Beitrag-zu-Problemen-der-Staatensukzession-Gornig-Gilbert-9783770544615,68720896-buch<![CDATA[Projekt Deutschland : Zwischenbilanz nach zwei Jahrzehnten.]]>https://www.buchfreund.de/Projekt-Deutschland-Zwischenbilanz-nach-zwei-Jahrzehnten-Hettlage-Robert-und-Karl-Lenz-9783770549764,78544421-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1056060.jpg" title="Projekt Deutschland : Zwischenbilanz nach zwei Jahrzehnten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1056060_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hettlage, Robert und Karl Lenz: Projekt Deutschland : Zwischenbilanz nach zwei Jahrzehnten. Paderborn : Fink, 2013. 315 S. : graph. Darst. ; 24 cm. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783770549764Gutes Ex. - INHALT : EINLEITUNG: PROJEKT DEUTSCHLAND -- Deutschland als Transformationsland -- Gesellschaftliche Umbrüche und die Transformationsforschung -- Besonderheiten, Ansatzpunkte und Umfang der Transformation im deutschen Einigungsprozess -- Der Umbau Westdeutschlands -- Die erste Transformation Ostdeutschlands (1947-89) -- Der zweite Systemwechsel Ostdeutschlands und -- das Projekt Deutschland -- AUF DEM WEG ZU EINER GESAMTDEUTSCHEN POLITIK___ -- Ausgangslage: Provisorische oder definitive -- Zweistaatlichkeit -- Gründungsakte als Trennungsakte -- Die unterschiedliche politische Struktur als Grundsatzkonflikt -- Die Kultivierung von Feindbildern und die zerfließende Einheit der Nation -- 1989/1990 als "annus mirabilis" -- Von Protestaktionen zu neuen politischen Strukturen -- Der Umbau der politischen Willensbildung -- Probleme des Föderalismus -- Veränderungen des Parteiensystems -- Mitglieder- und Wählerbindung -- Bürgerbewegung: Bürgerrechtler und Bürgerinitiativen -- Eine neue Parteienkonstellation -- Rechtsextremistische Tendenzen? -- Rechtsextreme Einstellungen und Gewalt -- Rechtsextreme Parteien -- Politische Einstellungen -- Nationalstolz -- Demokratischer Grundkonsens und Institutionenvertrauen -- Fazit -- GEMEINSAME VERFASSUNG UND RECHTSPOLITIK -- Ausgangslage: Zwei Rechtssysteme - Zwei Rechtskulturen -- Rechtsstaat vs "parteiliches" Recht -- Der liberale, soziale und demokratische Rechtsstaat -- Marxistisch-leninistisches Rechtsverständnis -- Die Transformation des ostdeutschen Rechtssystems nach 1990 -- Die Grundsatzentscheidung -- Die Übernahme des westlichen Rechtssystems -- Rechtsordnung, Rechtskultur, Rechtsbewusstsein -- Hohe Akzeptanz der gemeinsamen Verfassung -- Das Bundesverfassungsgericht -- Gerichte und Polizei -- Demokratische Ordnung versus Verfassung -- "Re-education" durch gemeinsames Recht? -- Vergangenheitsbewältigung 1945/1989: -- Probleme des Vergleichs -- Die Verfolgung der Täter -- Die Aufarbeitung des "Systemunrechts" -- Fazit -- WIRTSCHAFT, ARBEIT, BERUF: VON DER NOTWENDIGKEIT UND DER GRENZE WIRTSCHAFTLICHER KONVERGENZ -- Ausgangslage: Gesellschaftlicher Umbau mit und -- ohne wirtschaftlichem Strukturwandel -- Die "Systemfrage" -- Produktivität, Einkommen, Massenkonsum und Systemloyalität -- Der aufgeschobene Strukturwandel in der DDR -- Ansatzpunkte der Transformation in Ostdeutschland -- Die Einführung der DM in Ostdeutschland -- Die Reprivatisierung zwischen 1991-1995 -- Der Schock auf dem Arbeitsmarkt und seine Folgen -- Arbeitsmarktpolitik -- Investitionen -- Subventionen -- Belastungen durch Staatsverschuldung und Währungskrise -- Eine Bilanz der wirtschaftlichen Wende nach 20 Jahren -- Der Strukturwandel der ostdeutschen Wirtschaft -- Wertschöpfung und Industrieproduktion -- Bremsfaktoren der Transformation -- Tertiarisierung der Wirtschaftsstruktur // u.a.m. ISBN 9783770549764 Schlagworte: Deutschland ; Wiedervereinigung; Ost / West; Gesellschaft ; Entwicklung ; Geschichte 1990-2010, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1056060<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Projekt-Deutschland-Zwischenbilanz-nach-zwei-Jahrzehnten-Hettlage-Robert-und-Karl-Lenz-9783770549764,78544421-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Projekt-Deutschland-Zwischenbilanz-nach-zwei-Jahrzehnten-Hettlage-Robert-und-Karl-Lenz-9783770549764,78544421-buch<![CDATA[Gesammelte Werke. Schriften Band 4: 1879-1881. Herausgegeben von Konrad Canis, Lothar Gall, Klaus Hildebrand und Eberhard Kolb. Neue Friedrichsruher Ausg. (NFA). Abt. III, 1871 - 1898.]]>https://www.buchfreund.de/Gesammelte-Werke-Schriften-Band-4-1879-1881-Herausgegeben-von-Konrad-Canis-Lothar-Gall-Klaus-Hildebrand-und-Eberhard-Kolb-Neue-Friedrichsruher-Ausg-NFA-Abt-III-1871-1898-Bismarck-Otto-von,65245243-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/938225.jpg" title="Gesammelte Werke. Schriften Band 4: 1879-1881."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/938225_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bismarck, Otto von: Gesammelte Werke. Schriften Band 4: 1879-1881. Herausgegeben von Konrad Canis, Lothar Gall, Klaus Hildebrand und Eberhard Kolb. Neue Friedrichsruher Ausg. (NFA). Abt. III, 1871 - 1898. Paderborn : Schöningh, 2008. C, 827 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506765260Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der hier vorgelegte Band "Schriften 1879-1881" ist der vierte Band der "Neuen Friedrichsruher Ausgabe". Diese Edition der Schriften, Reden und Gespräche Otto von Bismarcks löst die zwischen 1924 und 1935 veröffentlichten "Gesammelten Werke" - bald "Friedrichsruher Ausgabe" genannt - ab. Die "Neue Friedrichsruher Ausgabe" enthält eine Fülle neuer, bisher ungedruckter Dokumente aus der Zeit vor und nach 1871. Zugleich berücksichtigt die Auswahl der Dokumente Themenfelder und Fragestellungen, die vor Jahrzehnten noch gar nicht ins Blickfeld des historischen Interesses getreten waren. Über die Einrichtung der Edition und die spezifischen Auswahlprobleme unterrichtet ein Vorwort, das jedem Band der Reihe vorangestellt wird. Die "Neue Friedrichsruher Ausgabe" unterscheidet nicht mehr zwischen "Politischen Schriften" und "Briefen". Da diese Trennung im Hinblick auf viele Zeugnisse ohnehin als problematisch gelten kann, kommen in der Abteilung "Schriften" auch Briefe zum Abdruck, ferner die maßgeblichen Dokumente aus Bismarcks Feder zur Außenpolitik in den Jahren zwischen 1871 und 1890, sowohl bisher ungedruckte als auch gedruckte. Vorgesehen ist, zunächst die Schriften aus den Jahren der Reichskanzlerschaft in acht Bänden vorzulegen. Im Anschluss daran soll die Neubearbeitung der Schriften aus demZeitraum bis 1871 sowie der Abteilung "Gespräche" und "Reden" in Angriff genommen werden. ISBN 9783506765260 Schlagworte: Otto von Bismarck, Reden, Schriften<br>Bestell-Nr.: 938225<br>Preis: 29,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gesammelte-Werke-Schriften-Band-4-1879-1881-Herausgegeben-von-Konrad-Canis-Lothar-Gall-Klaus-Hildebrand-und-Eberhard-Kolb-Neue-Friedrichsruher-Ausg-NFA-Abt-III-1871-1898-Bismarck-Otto-von,65245243-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Gesammelte-Werke-Schriften-Band-4-1879-1881-Herausgegeben-von-Konrad-Canis-Lothar-Gall-Klaus-Hildebrand-und-Eberhard-Kolb-Neue-Friedrichsruher-Ausg-NFA-Abt-III-1871-1898-Bismarck-Otto-von,65245243-buch<![CDATA[Sozialprinzipien und Finanzverfassung : eine gerechtigkeitstheoretische Analyse zur Ausgestaltung einer Finanzverteilung in einem föderalen Staat am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland.]]>https://www.buchfreund.de/Sozialprinzipien-und-Finanzverfassung-eine-gerechtigkeitstheoretische-Analyse-zur-Ausgestaltung-einer-Finanzverteilung-in-einem-foederalen-Staat-am-Beispiel-der-Bundesrepublik-Deutschland-Borzymski-Mark,69932605-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034403.jpg" title="Sozialprinzipien und Finanzverfassung : eine gerechtigkeitstheoretische Analyse zur Ausgestaltung einer Finanzverteilung in einem föderalen Staat am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034403_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Borzymski, Markus: Sozialprinzipien und Finanzverfassung : eine gerechtigkeitstheoretische Analyse zur Ausgestaltung einer Finanzverteilung in einem föderalen Staat am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland. Paderborn : Schöningh, 2014. 271 S. ; kart. ISBN: 9783506774774Tadelloses Exemplar. - EINLEITUNG -- Aktualität des Themas -- Die Finanzverteilung im Föderalismus als Thema der Sozialethik -- Option für die Schwachen der Gesellschaft -- Maßstäbe als Konkretisierung der Sozialprinzipien -- Zielsetzung der Arbeit -- Methodisches Vorgehen -- Analyse: Wissen um Wirkzusammenhänge und Interessen in verallgemeinerter Form -- Synthese: Sozialethische Maßstäbe als Konsequenz aus der Rawlsschen Gerechtigkeitskonzeption und den Sozialprinzipien -- Operationalisierung: Konsequenzen für die bundesdeutsche Finanzverteilung und Übertragungsmöglichkeiten auf andere Handlungsfelder -- Eingrenzung der vorliegenden Untersuchung -- ANALYSE: THEORIEN, WIRKZUSAMMENHÄNGE UND VERALLGEMEINERTE INTERESSEN -- ALLGEMEINES WISSEN UND THEORIEN -- Leitkonzepte der Raumordnung -- Finanzwissenschaftliche Überlegungen -- Das Grundprinzip: Institutionelle Kongruenz -- Föderalismus und Allokation -- Föderalismus und Distribution -- Föderalismus und Stabilität -- Zwischenbemerkungen -- VERALLGEMEINERTE INTERESSEN IM DEUTSCHEN FÖDERALISMUS -- Interessen in öffentlich geführten Diskursen -- Diskurse als Ausdruck von Interessen -- Akteure -- Diskursive Ereignisse -- Identifikation aktueller Diskurse -- Diskurse zu den gesetzlichen Neuregelungen 2001 und 2005 -- Diskurse zum Berlinurteil 2006 -- Diskurse zu den Föderalismusreformen -- Diskurse zur Wirtschafts- und Finanzkrise -- Diskurse zu Wahlkämpfen -- Ein "stillschweigender" Diskurs -- Übersicht der Diskursstränge -- Verallgemeinerte Interessen -- Wirtschaftswachstum -- Regionale Präferenzerfullung -- Gleichwertige Lebensverhältnisse -- (Regionale) Entwicklung -- Nachhaltigkeit -- Zusammenschau der verallgemeinerten Interessen -- SYNTHESE: ENTWICKLUNG VON SOZIALETHISCHEN MAßSTÄBEN AUS -- DEM RAWLSSCHEN GEDANKENEXPERIMENT UND DEN -- SOZIALPRINZIPIEN -- BESTIMMUNG EINER FINANZVERFASSUNG UND FINANZGESETZGEBUNG IM RAWLSSCHEN VIER-STUFEN-GANG - EIN GEDANKENEXPERIMENT -- Gerechtigkeitsgrundsätze -- Verfassungsgebende Versammlung -- Finanzgesetzgebung -- Faire Chancengleichheit -- Ungleichverteilung nach dem Differenzprinzip -- Bestimmung einer Sparrate -- Stabilitäts- und Zukunftsrat als Anwendung der Regelungen -- Zusammenschau des Verteilungsverfahrens -- Das Ergebnis des Vier-Stufen-Gangs aus Sicht der -- verallgemeinerten Interessen -- SOZIALPRINZIPIEN ALS RAHMEN DER MABSTABSBILDUNG -- Gemeinwohlorientierung und Personalitätsprinzip -- Entwicklung fördern als Aspekt der Gemeinwohlorientierung -- Der Mensch als Maßstab des staatlichen Handelns - -- Das Personalitätsprinzip -- Solidarität -- Solidarisches Verständnis im Neuen Testament -- Solidarität in der Sozialverkündigung -- Subsidiarität -- Nachhaltigkeit -- Anforderungen an eine Finanzverteilung -- KONTEXTBEZOGENE MAßSTÄBE ALS SYNTHESE AUS DEM GEDANKENEXPERIMENT UND DEN SOZIALETHISCHEN PRINZIPIEN -- Maßstäbe zur Bestimmung der Aufgabenkompetenzen -- Maßstab 1: Good Governance als Rahmenaufgabe -- Maßstab 2: Humane Entwicklung als soziale Zielperspektive -- Maßstab 3: Regionen fördern als räumliche Zielperspektive -- Maßstab 4: Verfahren zur Abstimmung -- der Entwicklungsschritte -- Maßstäbe für die Zuweisung der Aufgabenkompetenzen auf die einzelnen Ebenen -- Maßstab 5: Sicherung der bundesstaatlichen Einheit und Good Governance als Aufgabe der zentralen Ebene -- Maßstab 6: Soziale und räumliche Aufgaben liegen tendenziell in der Verantwortung der Gliedstaaten -- Maßstab 7: Kooperation im Mehrebenensystem -- Maßstäbe für die Gestaltung der Einnahmekompetenzen -- Maßstab 8: Finanzautonomie im Sinne der institutionellen Symmetrie -- Maßstab 9: Syn- und diachrone Solidität -- Maßstäbe für die Regelung der Finanzbeziehungen -- Maßstab 10: Eigenverantwortung einfordern -- Exkurs: Extreme Haushaltslagen erfordern unter Bedingungen eine Hilfe zur Selbsthilfe -- Maßstab 11: Gleichbelastung aller Gliedstaaten -- für Grundgüter -- Maßstab 12: Möglichkeit von Sonderzahlungen -- Zusammenschau kontextbezogener Maßstäbe // u.a.m. ISBN 9783506774774 Schlagworte: Finanzausgleich ; Soziale Gerechtigkeit ; Christliche Sozialethik, Religionsphilosophie<br>Bestell-Nr.: 1034403<br>Preis: 11,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sozialprinzipien-und-Finanzverfassung-eine-gerechtigkeitstheoretische-Analyse-zur-Ausgestaltung-einer-Finanzverteilung-in-einem-foederalen-Staat-am-Beispiel-der-Bundesrepublik-Deutschland-Borzymski-Mark,69932605-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Sozialprinzipien-und-Finanzverfassung-eine-gerechtigkeitstheoretische-Analyse-zur-Ausgestaltung-einer-Finanzverteilung-in-einem-foederalen-Staat-am-Beispiel-der-Bundesrepublik-Deutschland-Borzymski-Mark,69932605-buch<![CDATA[Die letzten Lebensjahre : 1963 - 1967 ; Briefe und Aufzeichnungen, Gespräche, Interviews und Reden. Bd. 2. September 1965 - April 1967. Bearb. von Hans Peter Mensing.]]>https://www.buchfreund.de/Die-letzten-Lebensjahre-1963-1967-Briefe-und-Aufzeichnungen-Gespraeche-Interviews-und-Reden-Bd-2-September-1965-April-1967-Bearb-von-Hans-Peter-Mensing-Adenauer-Konrad-9783506767769,85807425-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080079.jpg" title="Die letzten Lebensjahre : 1963 - 1967 ; Briefe und Aufzeichnungen, Gespräche, Interviews und Reden. Bd. 2. September 1965 - April 1967."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080079_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Adenauer, Konrad: Die letzten Lebensjahre : 1963 - 1967 ; Briefe und Aufzeichnungen, Gespräche, Interviews und Reden. Bd. 2. September 1965 - April 1967. Bearb. von Hans Peter Mensing. Paderborn ; München ; Wien ; Zürich : Schöningh, 2009. 670 S. : Ill.; 22 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506767769Sehr gutes Ex. - Band 2 / (Dokumente Nr. 271-464). // ... Die ganz überwiegend unveröffentlichten Briefe und Gesprächsaufzeichnungen werden durch Reden, Aufsätze und Interviews ergänzt. Die ... Dokumente vermitteln einen umfassenden Eindruck der vielfältigen Aktivitäten Adenauers auch in diesen Jahren - amtierte er doch bis 1966 weiterhin als CDU-Vorsitzender; dem Bundestag gehörte er bis zum Lebensende an. Einen besonderen Schwerpunkt der Edition bilden die kontroversen Themen der großen Politik ("Atlantiker" versus "Gaullisten", Krisen in NATO und EWG, Vietnamkrieg, Atomwaffensperrvertrag) sowie - Zeugnisse von besonderem Reiz - die Unterlagen Adenauers zu seinen vierbändigen Erinnerungen, die ab 1965 in rascher Folge erschienen, die letzten posthum. Ins Blickfeld rücken auch seine letzten großen Auslandsreisen: Frankreich (1964, 1966 und 1967), Israel (1966) und Spanien (1967), die dabei geführten Unterredungen - mit de Gaulle, mit Ben Gurion und Franco - und die in Paris, Jerusalem und Madrid gehaltenen großen Ansprachen, auch die am 16. Februar 1967, als sich Konrad Adenauer, der "Staatsmann der Sorge" (Golo Mann), in Madrid kurz vor seinem Tod gleichsam mit einem Vermächtnis von der internationalen Öffentlichkeit verabschiedete. (Verlagstext) // INHALT : Verzeichnis der Dokumente --- Dokumente --- Kommentar --- Abkürzungen --- Quellen- und Literaturverzeichnis --- Nachweis der Abbildungen --- Personenregister --- Sachregister. ISBN 9783506767769 Schlagworte: BRD; Politik; Geschichte; Adenauer<br>Bestell-Nr.: 1080079<br>Preis: 97,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-letzten-Lebensjahre-1963-1967-Briefe-und-Aufzeichnungen-Gespraeche-Interviews-und-Reden-Bd-2-September-1965-April-1967-Bearb-von-Hans-Peter-Mensing-Adenauer-Konrad-9783506767769,85807425-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Die-letzten-Lebensjahre-1963-1967-Briefe-und-Aufzeichnungen-Gespraeche-Interviews-und-Reden-Bd-2-September-1965-April-1967-Bearb-von-Hans-Peter-Mensing-Adenauer-Konrad-9783506767769,85807425-buch<![CDATA[Deutschland, Europa, Amerika. Die Aussenpolitik der Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1989.]]>https://www.buchfreund.de/Deutschland-Europa-Amerika-Die-Aussenpolitik-der-Bundesrepublik-Deutschland-1949-1989-Hanrieder-Wolfram-F-3506736906,86822291-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009765.jpg" title="Deutschland, Europa, Amerika."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009765_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hanrieder, Wolfram F.: Deutschland, Europa, Amerika. Die Aussenpolitik der Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1989. Paderborn ; München ; Wien ; Zürich : Schöningh, 1991. XX, 609 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3506736906Umschlag berieben, Schnitt leicht angeschmutzt. - Sicherheit für Deutschland, Sicherheit vor Deutschland: Institutionelle Kontrolle, strategische Richtlinien und nukleare Diplomatie -- Deutsche Sicherheitsinteressen und nukleare Abschreckung -- Die politischen Dimensionen der Rüstungskontrolle -- Das eurostrategische Gleichgewicht, Rüstungskontrolle und die Strategische Verteidigungsinitiative -- Wiedervereinigung, Westbündnis und die europäische politische Ordnung: Die Übereinstimmung im Bündnis der fünfziger Jahre -- Diplomatische Isolierung: Bonn und die deutsche Frage in den sechziger Jahren -- Eine neue Ostpolitik für die siebziger und achtziger Jahre -- Politischer und wirtschaftlicher Wiederaufbau: Die formenden fünfziger Jahre -- Europäische Integration und die deutsch-amerikanische Verbindung: Die Versäumnisse der sechziger Jahre -- Die Erweiterung der Europäischen Gemeinschaft und die neuen Währungssysteme: Die turbulenten siebziger Jahre -- Politik und Wirtschaft in den achtziger Jahren: Westintegration, Europas neue politische Ordnung und der Niedergang der amerikanischen Hegemonie -- Vom Gegensatz zum Ausgleich, 1949-1969: Der Kompromiß der Linken -- Konvergenz zur Mitte, 1969-1989: Parteienlandschaft, die neuen Wirtschaftsstrukturen und das transatlantische Bündnis. ISBN 3506736906 Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1009765<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutschland-Europa-Amerika-Die-Aussenpolitik-der-Bundesrepublik-Deutschland-1949-1989-Hanrieder-Wolfram-F-3506736906,86822291-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Deutschland-Europa-Amerika-Die-Aussenpolitik-der-Bundesrepublik-Deutschland-1949-1989-Hanrieder-Wolfram-F-3506736906,86822291-buch<![CDATA[Deutsch-polnische Beziehungen 1939 - 1945 - 1949 : eine Einführung. hrsg. von Wlodzimierz Borodziej und Klaus Ziemer / Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau ; 5.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsch-polnische-Beziehungen-1939-1945-1949-eine-Einfuehrung-hrsg-von-Wlodzimierz-Borodziej-und-Klaus-Ziemer-Einzelveroeffentlichungen-des-Deutschen-Historischen-Instituts-Warschau-5-Borodziej-Wlodzimi,91017660-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104165.jpg" title="Deutsch-polnische Beziehungen 1939 - 1945 - 1949 : eine Einführung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104165_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Borodziej, Wlodzimierz (Hrsg.): Deutsch-polnische Beziehungen 1939 - 1945 - 1949 : eine Einführung. hrsg. von Wlodzimierz Borodziej und Klaus Ziemer / Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau ; 5. Osnabrück : fibre, 2000. 348 S. : Kt. ; 23 cm; kart. ISBN: 9783929759464Gutes Ex. - ... In den zehn Beiträgen des Bandes wird anhand systematischer Schwerpunkte wie Besatzungspolitik, Terror, Völkermord an den Juden, Widerstand und Bevölkerungsverschiebungen der deutsch-polnische Konflikt analysiert. Dargestellt wird auch die Vergangenheitspolitik in Polen wie in den beiden deutschen Staaten. Erstmals behandeln hier deutsche und polnische Historiker gemeinsam die deutsche Besatzungspolitik in Polen und die Vertreibung der Deutschen nach 1945. (Verlagstext) / INHALT : ... "Ethnische Säuberung": Bevölkerungsverschiebungen und Deportationen ---- Germanisierung der polnischen Bevölkerung ---- Deutsche "Kulturpolitik" im alltäglichen Leben ---- Zwischenfazit ---- Das Generalgouvernement ---- Der deutsche Besatzungsapparat im Generalgouvernement ---- Wirtschaftspolitik: Ausbeutung und Ausplünderung ---- Zwangsarbeit ---- Kultur- und Schulpolitik ---- NS-Bevölkerungspolitik: Das Prinzip der "völkischen Dekomposition" ---- Deportationen, Vertreibungen und Umsiedlungen ---- Terror und Völkermord ---- Besonderheiten im 1939-1941 sowjetisch besetzten Ostpolen ---- Polnische Verluste im Zweiten Weltkrieg: ---- Versuch einer Bilanz ---- Literaturhinweise ---- Der Völkermord an den Juden (DIETER POHL) ---- Die polnischen Juden bis 1939 ---- Die Anfänge des Massenmordes ---- Die Einrichtung erster Gettos ---- Der Übergang zum systematischen Völkermord ---- Reaktionen ---- Die Endphase des Völkermords ab 1943 ---- Zusammenfassende Bemerkungen ---- Literaturhinweise ---- Resistenz und Selbstbehauptung der polnischen Nation (TOMASZ SZAROTA) ---- Polnische Besonderheiten ---- Formen und Methoden des Kampfes ---- Untergrundpresse ---- Ziviler Widerstand ---- Nachrichtenübermittlung und Spionage ---- Bewaffneter Widerstand ---- Der polnische Untergrundstaat ---- (u.v.a.m.) ISBN 9783929759464 Schlagworte: Deutschland ; Polen ; Geschichte 1939-1949, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1104165<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsch-polnische-Beziehungen-1939-1945-1949-eine-Einfuehrung-hrsg-von-Wlodzimierz-Borodziej-und-Klaus-Ziemer-Einzelveroeffentlichungen-des-Deutschen-Historischen-Instituts-Warschau-5-Borodziej-Wlodzimi,91017660-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsch-polnische-Beziehungen-1939-1945-1949-eine-Einfuehrung-hrsg-von-Wlodzimierz-Borodziej-und-Klaus-Ziemer-Einzelveroeffentlichungen-des-Deutschen-Historischen-Instituts-Warschau-5-Borodziej-Wlodzimi,91017660-buch<![CDATA[Die Gesellschaft und ihre Verbrecher. Neu hrsg. mit Beitr. von Herbert Jäger u. Tilman Moser / suhrkamp-taschenbücher ; 130.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Gesellschaft-und-ihre-Verbrecher-Neu-hrsg-mit-Beitr-von-Herbert-Jaeger-u-Tilman-Moser-suhrkamp-taschenbuecher-130-Reiwald-Paul-9783518066300,91017661-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104237.jpg" title="Die Gesellschaft und ihre Verbrecher."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104237_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reiwald, Paul: Die Gesellschaft und ihre Verbrecher. Neu hrsg. mit Beitr. von Herbert Jäger u. Tilman Moser / suhrkamp-taschenbücher ; 130. 1. Aufl. Frankfurt (am Main) : Suhrkamp, 1973. 268 S.; 18 cm, kart. ISBN: 9783518066300Gutes Ex. - INHALT : Editorische Notiz der Herausgeber -- Tilmann Moser, Wie überholt ist Paul Reiwalds Kriminologie? -- Herbert Jäger, Psychologie des Strafrechts und der strafenden Gesellschaft -- Einleitung -- 1. Kapitel Sozial und Asozial -- Auflehnung gegen das Strafgesetz --- Kriminalität und soziale Gesundheit --- Das Strafen in der Geschichte --- Die Aufgabe der Strafrechtspsychologie -- 2. Kapitel Der Widerstand des Juristen gegen die Psychologie -- Strafrecht und Psychoanalyse --- Die Ausbildung der Juristen und der Zustand der Rechtsgeschichte --- Richter und Angeklagter --- Die Ursache des Widerstandes der Juristen --- Das Gebiet der Strafrechtspsychologie -- 3. Kapitel Richter und Vater -- Der Vater als erster Richter --- Psychologischer Ursprung der Gerechtigkeit --- Das innere Tribunal --- Gott und Richter --- Der Aufstand gegen Vater und Richter; die Geschworenengerichte --- Der Determinismus als Teufel -- 4. Kapitel Der Verbrecher in der Phantasie I --- Die Vermeidung des Verbrechers --- Die Wissenschaft und das Tabu des Verbrechers --- Das Gerichtszeremoniell --- Die Binde der Justitia --- Die Wiederholung des Verbrechens --- Die Befreiung vom Schuldgefühl --- Die Wiederholung der Tat als Sühne --- (u.v.a.) ISBN 9783518066300 Schlagworte: Strafrecht ; Strafe ; Kriminalität ; Kriminalpsychologie, Recht, Verwaltung, Sozialwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1104237<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Gesellschaft-und-ihre-Verbrecher-Neu-hrsg-mit-Beitr-von-Herbert-Jaeger-u-Tilman-Moser-suhrkamp-taschenbuecher-130-Reiwald-Paul-9783518066300,91017661-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Gesellschaft-und-ihre-Verbrecher-Neu-hrsg-mit-Beitr-von-Herbert-Jaeger-u-Tilman-Moser-suhrkamp-taschenbuecher-130-Reiwald-Paul-9783518066300,91017661-buch<![CDATA[Die schönsten Burgen in Deutschland. Neue Post Edition.]]>https://www.buchfreund.de/Die-schoensten-Burgen-in-Deutschland-Neue-Post-Edition-Wietzorek-Paul-9783731902782,91017662-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104212.jpg" title="Die schönsten Burgen in Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1104212_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wietzorek, Paul: Die schönsten Burgen in Deutschland. Neue Post Edition. Petersberg : Michael Imhof Verlag, 2018. 315 Seiten : Illustrationen ; 29 cm, fadengeh., illustr. Orig.-Pappband. ISBN: 9783731902782Sehr gutes Ex. - Landschaften wie das Mittelrheintal oder Städte wie Nürnberg, Kulmbach, Coburg, Burghausen, Heidelberg oder Meißen werden maßgeblich durch ihre Burgen geprägt. Neuschwanstein, die Wartburg, Burg Eltz oder die Burg Hohenzollern sind Besuchermagneten. Das vorliegende Buch führt zu den spektakulärsten Burgen in Deutschland, die überwiegend im Mittelalter entstanden. Ihr heutiges Aussehen geht jedoch häufig auf Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten im 19. und im frühen 20. Jahrhundert zurück. Berücksichtigung finden daher auch die bekannten Burgen des 19. Jahrhunderts. Das reich bebilderte Buch ist sowohl als Reiseführer als auch als Bildband und Studienobjekt zur Geschichte des Burgenbaus nutzbar. Es liefert Texte zur Geschichte und Baugeschichte, ergänzt durch prachtvolle Fotos. (Verlagstext) / INHALT : Vorwort Roland Hag ---- Einleitung ---- Baden Württemberg ---- Bayern ---- Berlin und Brandenburg ---- Hessen ---- Mecklenburg-Vorpommern ---- Niedersachsen ---- Nordrhein-Westfalen ---- Rheinland-Pfalz ---- Sachsen ---- Sachsen-Anhalt ---- Schleswig-Holstein ---- Thüringen ---- Ortsregister. ISBN 9783731902782 Schlagworte: Deutschland ; Burg ; Geschichte, Architektur, Geografie, Reisen (Deutschland)<br>Bestell-Nr.: 1104212<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-schoensten-Burgen-in-Deutschland-Neue-Post-Edition-Wietzorek-Paul-9783731902782,91017662-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Die-schoensten-Burgen-in-Deutschland-Neue-Post-Edition-Wietzorek-Paul-9783731902782,91017662-buch<![CDATA[Das Dritte Reich und die Welt : die deutsche Aussenpolitik 1933 - 1945. Aus dem Franz. übertr. von Wolfgang Kaiser. Dt. Ausg. hrsg. von Hans-Adolf Jacobsen und Klaus-Jürgen Müller. Mit einem Vorw. von Hans-Adolf Jacobsen.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Dritte-Reich-und-die-Welt-die-deutsche-Aussenpolitik-1933-1945-Aus-dem-Franz-uebertr-von-Wolfgang-Kaiser-Dt-Ausg-hrsg-von-Hans-Adolf-Jacobsen-und-Klaus-Juergen-Mueller-Mit-einem-Vorw-von-Hans-Adol,76120555-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1048368.jpg" title="Das Dritte Reich und die Welt : die deutsche Aussenpolitik 1933 - 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1048368_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bloch, Charles: Das Dritte Reich und die Welt : die deutsche Aussenpolitik 1933 - 1945. Aus dem Franz. übertr. von Wolfgang Kaiser. Dt. Ausg. hrsg. von Hans-Adolf Jacobsen und Klaus-Jürgen Müller. Mit einem Vorw. von Hans-Adolf Jacobsen. Paderborn ; München ; Wien ; Zürich : Schöningh, 1993. XV, 445 S. : Kt. ; 24 cm; kart. ISBN: 3506719106Le IIIe Reich et le monde. - Gutes Ex.; Einband leicht berieben. - Erster Teil: -- Das Erbe der deutschen Vergangenheit und die Grundzüge der Politik Hitlers. -- I. Die Traditionen und die Probleme der Kontinuität. -- II. Politischer Aufbau und soziales Gefüge des Dritten Reiches -Die Rolle seiner Führer. -- Politischer Aufbau und Soziales Gefüge. -- Die Konzeptionen Hitlers und seiner wichtigsten Mitarbeiter in -- der Außenpolitik. -- Die anderen Führer des Dritten Reiches. -- Das Auswärtige Amt und die Berufsdiplomaten. -- Die nationalsozialistischen Organisationen. -- Die Wehrmacht. -- Zweiter Teil: -- Die Konsolidierung des Regimes (1933-1936). -- III. Die Anfänge der Diplomatie des Hitlerregimes: Die ersten Monate -- Der Austritt aus dem Völkerbund. -- Der Pakt mit Polen und der Bruch mit der UdSSR. -- IV. Von der kritischen Phase bis zum Flottenabkommen mit Großbritannien. -- Hitler gegen Barthou. -- Das Treffen in Venedig und die Ermordung Dollfußs. -- Die Kehrtwende Lavais und die Rückgliederung des Saarlands Der Wiederaufbau der Wehrmacht -- V. Vom Flottenabkommen zur Achse Rom-Berlin und zum Antikominternpakt -- Deutschland und der Abessinienkrieg. -- Die Remilitarisierung des Rheinlands. -- Das Anwachsen des deutschen Einflusses in Europa. -- Das Abkommen mit Österreich und der spanische Bürgerkrieg. -- Die Achse Rom-Berlin. -- Der Antikominternpakt. -- Dritter Teil: -- Der Weg in den Weltkrieg (1936-1939). -- VI. Die wirtschaftliche, militärische und psychologische Vorbereitung des Krieges -- Die Wirtschaft im Dienst der Wiederaufrüstung. -- Die psychologische Kriegsvorbereitung und die Agenten im Ausland. -- VII. Vom Antikominternpakt zum Münchener Abkommen. -- Deutschlands Politik im Jahre 1937. -- Die Hoßbach-Niederschrift, der 4. Februar 1938 und der Anschluß Die Sudetenkrise und das Münchener Abkommen. -- VIII. Vom Münchener Abkommen zum Krieg. -- Herbst und Winter 1938-1939: Die Besetzung Prags. -- Die Konsequenzen des Prager Gewaltstreichs: -- Der Bruch zwischen Deutschland und Polen. -- Hitler zwischen Großbritannien und der Sowjetunion. -- Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt, das letzte Angebot an Großbritannien und der Kriegsbeginn. -- Vierter Teil: -- Der Krieg und die Niederlage (1939-1945). -- IX. Vom Polenfeldzug zur Niederlage Frankreichs. -- Die Eroberung Polens und der Winter 1939-1940. -- Der Norwegen- und der Westfeldzug. -- X. Von der Niederlage Frankreichs bis zum Krieg mit den Vereinigten Staaten. / (u.a.m.) ISBN 3506719106 Schlagworte: Außenpolitik ; Geschichte 1933-1945; Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1048368<br>Preis: 13,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Dritte-Reich-und-die-Welt-die-deutsche-Aussenpolitik-1933-1945-Aus-dem-Franz-uebertr-von-Wolfgang-Kaiser-Dt-Ausg-hrsg-von-Hans-Adolf-Jacobsen-und-Klaus-Juergen-Mueller-Mit-einem-Vorw-von-Hans-Adol,76120555-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Dritte-Reich-und-die-Welt-die-deutsche-Aussenpolitik-1933-1945-Aus-dem-Franz-uebertr-von-Wolfgang-Kaiser-Dt-Ausg-hrsg-von-Hans-Adolf-Jacobsen-und-Klaus-Juergen-Mueller-Mit-einem-Vorw-von-Hans-Adol,76120555-buch<![CDATA[Gesammelte Werke. Schriften Band 3: 1877-1878. Herausgegeben von Konrad Canis, Lothar Gall, Klaus Hildebrand und Eberhard Kolb. Neue Friedrichsruher Ausg. (NFA). Abt. III: 1871 - 1898.]]>https://www.buchfreund.de/Gesammelte-Werke-Schriften-Band-3-1877-1878-Herausgegeben-von-Konrad-Canis-Lothar-Gall-Klaus-Hildebrand-und-Eberhard-Kolb-Neue-Friedrichsruher-Ausg-NFA-Abt-III-1871-1898-Bismarck-Otto-von,65540349-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/938227.jpg" title="Gesammelte Werke. Schriften Band 3: 1877-1878."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/938227_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bismarck, Otto von: Gesammelte Werke. Schriften Band 3: 1877-1878. Herausgegeben von Konrad Canis, Lothar Gall, Klaus Hildebrand und Eberhard Kolb. Neue Friedrichsruher Ausg. (NFA). Abt. III: 1871 - 1898. Paderborn : Schöningh, 2008. XC, 659 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506765253Umschl. etwas berieben. - Der hier vorgelegte dritte Band der Abteilung III der "Neuen Friedrichsruher Ausgabe" (Schriften) enthält insgesamt 571 Dokumente aus den Jahren 1877 und 1878. Von diesen sind bisher nur 137 vollständig oder auszugsweise bereits an anderer Stelle publiziert worden, so dass über drei Viertel der Dokumente in diesem Band erstmals zur Veröffentlichung kommen. Die Mehrzahl dieser Schreiben entstammt den Beständen des Politischen Archivs des Auswärtigen Amtes, des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz sowie des Bundesarchivs. Wie in den beiden vorangegangenen Bänden der Abteilung III der "Neuen Friedrichsruher Ausgabe" (Schriften), überwiegen jedoch die Dokumente, die sich mit außenpolitischen Fragen beschäftigen. Die meisten der bereits früher publizierten Schriftstücke sind den Bänden 2 und 3 der "Großen Politik der europäischen Kabinette" sowie den Bänden 6c bzw. 14/II der "Friedrichsruher Ausgabe" entnommen. Diese dokumentieren Bis-marcks außen-, innen- und wirtschaftspolitische Entscheidungen in den hier behandelten Jahren im Vergleich zu anderen Zeiträumen bereits in vergleichsweise großer Dichte. Umso bemerkenswerter ist daher die Zahl neuer Dokumente, die die Politik des Reichskanzlers in diesen Jahren wichtiger Entscheidungen auf fast allen Gebieten politischen Handelns vielfach in einem anderen, differenzierteren Licht erscheinen lassen. Die ausgewerteten Editionen sowie die Dokumente aus den "Gesammelten Werken", die auf Grund ihres eher privaten Charakters im vorliegenden Band nicht noch einmal aufgenommen wurden, sind in den Anhängen 1 und 2 aufgelistet. Eine Besonderheit dieses Bandes besteht darin, dass er zahlreiche Schriftstücke enthält, die nicht Otto von Bismarck als Verfasser resp. Absender verzeichnen. Dies betrifft nicht weniger als 250 der hier abgedruckten Dokumente. Verantwortlich dafür ist der veränderte Arbeits- und Regierungsstil des Reichskanzlers. Im Gegensatz zu früheren Jahren verbrachte Bismarck seit 1877 zunehmend weniger Zeit an seinem eigentlichen Amtssitz in Berlin. Um Krankheiten zu kurieren, sich zu erholen oder seine "Arbeitsfähigkeit wieder vollständig herzustellen" hielt er sich häufig über längere Zeit auf seinen Gütern Friedrichsruh und Varzin oder zur Kur in Bad Kissingen auf... (S. XI) ISBN 9783506765253 Schlagworte: Otto von Bismarck, Schriften<br>Bestell-Nr.: 938227<br>Preis: 27,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gesammelte-Werke-Schriften-Band-3-1877-1878-Herausgegeben-von-Konrad-Canis-Lothar-Gall-Klaus-Hildebrand-und-Eberhard-Kolb-Neue-Friedrichsruher-Ausg-NFA-Abt-III-1871-1898-Bismarck-Otto-von,65540349-buch">Bestellen</a>Wed, 14 Nov 2018 17:32:23 +0100https://www.buchfreund.de/Gesammelte-Werke-Schriften-Band-3-1877-1878-Herausgegeben-von-Konrad-Canis-Lothar-Gall-Klaus-Hildebrand-und-Eberhard-Kolb-Neue-Friedrichsruher-Ausg-NFA-Abt-III-1871-1898-Bismarck-Otto-von,65540349-buch<![CDATA[So schaffen wir das - eine Zivilgesellschaft im Aufbruch : 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten. Kultur und soziale Praxis]]>https://www.buchfreund.de/So-schaffen-wir-das-eine-Zivilgesellschaft-im-Aufbruch-90-wegweisende-Projekte-mit-Gefluechteten-Kultur-und-soziale-Praxis-Schiffauer-Werner-Anne-Eilert-und-Marlene-Rudloff-Hrsg-9783837638295,83659268-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072368.jpg" title="So schaffen wir das - eine Zivilgesellschaft im Aufbruch : 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072368_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schiffauer, Werner, Anne Eilert und Marlene Rudloff (Hrsg.): So schaffen wir das - eine Zivilgesellschaft im Aufbruch : 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten. Kultur und soziale Praxis Bielefeld : transcript, 2017. 339 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837638295Einband leicht berieben. - ln der Auseinandersetzung mit Flucht hat sich die deutsche Zivilgesellschaft neu aufgestellt. Zwischen 2015 und 2016 sind etwa 15.000 Projekte entstanden, in denen kreative Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der Zuwanderung gefunden wurden. Sie bilden eine Alternative zu Panikreaktionen, die den einzigen Umgang mit Flucht in Kontrollen und Abschreckung sehen. In diesem Band werden 90 beispielhafte Projekte dargestellt. Sie zeigen, welche Kraft zur Bewältigung von gesellschaftlichen Problemen in der gegenwärtigen Zivilgesellschaft zu finden ist - und welches Potenzial zu einem neuen Miteinander nicht nur im Umgang mit Zuwanderern, sondern auch innerhalb der Zivilgesellschaft steckt. Diese Publikation wurde gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie entstand als Ergebnis des ebenfalls von ihr geförderten und vom Rat für Migration getragenen Forschungsprojektes: »So schaffen wir das«. - Inhalt: Eine neue Bürgerbewegung -- Wohnen und Unterbringung von Geflüchteten -- ASB-Notunterkunft Sumte -- Refugio Berlin -- Gemeinde Golzow -- Queere Unterkunft Berlin -- Staudenhof Potsdam -- AG Wohnen des Xenion Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V. -- Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH -- Gesundheitsförderung, psychosoziale Beratung und Traumabewältigung -- Mosaik Leipzig - Kompetenzzentrum für transkulturelle Dialoge e.V. -- Ipso-care -- Omega -- Frauen helfen Frauen Beckum e.V. -- NTFN - Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge Niedersachsen e.V. -- Rechtsberatung und Amtshilfe -- Refugee Law Clinic Cologne -- Refugee Law Clinics Abroad -- Angehört -- Asylverfahrensberatung für LSBTI* der Schwulenberatung Berlin -- Kirchenkreis Berlin Stadtmitte -- Infobus -- Frauen*beratung der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e.V. -- Bildung und Ausbildung -- BBZ Berlin -- SchlaU-Schule München -- ZuBaKa -- '"foundationClass Berlin -- Kiron Open Higher Education -- Life Back Home -- Arbeitsvermittlung -- Workeer -- Lernwerkstatt HuT - Handwerk und Technik für Flüchtlinge -- Avenir -- Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e.V. -- Projekt Berufsorientierung für Flüchtlingsfrauen (PBF) -- ReDI - School of Digital Integration -- Social Impact Recruiting (SIR) -- Singa Deutschland -- Arrivo -- Reuther STC GmbH -- Kinder- und Jugendarbeit -- Schutz- und Spielraum -- RheinFlanke -- YouMeWe e.V. -- SolidariGee e.V. -- Heimspiel -- WEICHENSTELLUNG -- FLOW- Für Flüchtlinge! -- Orientierung und Willkommenskultur -- Internet und digitale Hilfen -- Watch The Med Alarm Phone -- Freifunk hilft -- Refugees Online e.V. -- metacollect und Social Collective -- Stimmen der Geflüchteten -- RefugeesWork -- Freizeitprojekte im Bereich Kunst, Kultur und Sport -- Fußballverein KSV Lützkendorf -- Newcomers -- Sportverein VFL Bad Wildungen -- Interkultureller Garten Braunschweig e.V. -- KulturLoge Dresden -- zusammenessen.de -- Welcome United 03 -- Integration und Inklusion -- Flüchtlingshilfe Bad Schwartau -- Netzwerk ANKOMMEN -- Asylothek -- Freund statt fremd e.V. -- Frauen von Welt -- Welcome and Learning Center -- Flüchtlingshilfe Mittelhessen -- Coswig - Ort der Vielfalt -- Aktionstage der Wirtschaft Erkrath -- Selbstorganisation und Empowerment -- Stop Deportation Group Berlin/Brandenburg -- iwspace - International Women's Space Berlin -- Refugees Emancipation -- Interaction Leipzig -- Refugee Radio Network -- Club Al-Hakawati -- Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit in der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten -- InfoCompass Berlin -- Afeefa -- Berlin hilft! -- We. Inform -- Mehrgenerationenhaus Ludwigsburg -- Wir machen das -- Aktionsbündnis Brandenburg gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit -- Kooperationsmodelle von Freiwilligenkoordinationen und Kommunen -- Willkommen-Team -- Bündnis für Menschlichkeit -- Freiwilligen-Agentur und Evangelischer Kirchenkreis Halle -- Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement Nürnberg -- Kölner Forum für Willkommenskultur -- FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain -- Caritasverband für das Erzbistum Berlin -- Projekte und Initiativen von Islamischen Gemeinden und Organisationen -- Haus der Weisheit e.V. -- Neuköllner Begegnungsstätte e.V. -- Salam e.V. -- Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. -- Inssan e.V. -- Avicenna-Studienwerk -- Moscheen fördern Flüchtlinge. ISBN 9783837638295 Schlagworte: Deutschland ; Zivilgesellschaft ; Soziales Engagement ; Flüchtlingshilfe ; Projekt, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen<br>Bestell-Nr.: 1072368<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/So-schaffen-wir-das-eine-Zivilgesellschaft-im-Aufbruch-90-wegweisende-Projekte-mit-Gefluechteten-Kultur-und-soziale-Praxis-Schiffauer-Werner-Anne-Eilert-und-Marlene-Rudloff-Hrsg-9783837638295,83659268-buch">Bestellen</a>Tue, 13 Nov 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/So-schaffen-wir-das-eine-Zivilgesellschaft-im-Aufbruch-90-wegweisende-Projekte-mit-Gefluechteten-Kultur-und-soziale-Praxis-Schiffauer-Werner-Anne-Eilert-und-Marlene-Rudloff-Hrsg-9783837638295,83659268-buch<![CDATA[Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. Bd. I - Bd. VI/2. (= 7 Bände).]]>https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-deutschen-Bildungsgeschichte-Bd-I-Bd-VI-2-7-Baende-Hammerstein-Notker-und-August-Buck-Hrsg-978340632468,90435868-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/993814.jpg" title="Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. Bd. I - Bd. VI/2. (= 7 Bände)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/993814_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hammerstein, Notker und August Buck [Hrsg.]: Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. Bd. I - Bd. VI/2. (= 7 Bände). Vlg. C.H. Beck, 1996. Originalleinen mit Schutzumschlag; Schuber. ISBN: 978340632468- Der Band I des Handbuchs der deutschen Bildungsgeschichte umfaßt die Frühe Neuzeit mit Renaissance und Humanismus, Reformation und Gegenreformation. In dieser Epoche wurden die Grundlagen geschaffen für die Disziplinierung und Mentalitätsprägung, für die Ausbildung und Allgemeinbildung in der Neuzeit. Der Band beschreibt, wie Familie und Kirchen, elementare Schulen und Berufsausbildung, Gymnasien und Universitäten, Sozial- und Buchwesen auf diese Entwicklung reagierten. // Der Band II des Handbuchs der deutschen Bildungsgeschichte behandelt das 18. Jahrhundert als jene Epoche, in der die Grundlagen des modernen pädagogischen Denkens, der Bildungsphilosophie und des Schulwesens gelegt wurden. Er stellt dieses Zeitalter in seiner ganzen Breite dar, von den neuen pädagogischen Theorien über die neuen Medien der Kinder- und Jugendliteratur bis hin zur Schulgeschichte. // Das Handbuch der Bildungsgeschichte, Band III, behandelt für den Zeitraum 1800-1870 das gesamte Bildungswesen im Zusammenhang mit den sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Wandlungen der Zeit: Lebensformen und Umgangserziehung -Familie, Kindheit, Jugendleben - Bildungsphilosophie und Pädagogik - Schulpolitik, Schulverwaltung, Schulgesetzgebung - Volksschule, höhere Knaben- und Mädchenschulen - Universitäten -Lehrerberuf und Lehrerbildung - Betriebliche Berufsausbildung -Fortbildungsschulen - Fachschulen - Landwirtschaftliches Bildungswesen - Berufsausbildung im Bergbau - Armenwesen, Wohlfahrtspflege, Sozialarbeit - Erwachsenenbildung - Das Militär als Bildungsfaktor - Die Medien: Druckproduktion und Vermarktung, Lesestoffe, Theater, Museen. // Der Band IV des Handbuchs der deutschen Bildungsgeschichte behandelt das gesamte Bildungssystem für den Zeitraum 1870-1918 im Zusammenhang mit den sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Wandlungen. Vor allem das technisch-industrielle Wachstum und soziale Spannungen prägen die Bildungsprozesse dieser Epoche in Familie, Schule, Universität und Berufsausbildung, in Erwachsenenbildung, sozialer Arbeit und den Medien. Sie fuhren aber auch zur Reformpädagogik und zu vielfältigen Emanzipationsbestrebungen, etwa in der Jugendbewegung. // Das Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte, Band V, behandelt für den Zeitraum 1918-1945 das gesamte Bildungswesen im Zusammenhang mit den sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Wandlungen der Zeit. Neben den traditionellen Bildungseinrichtungen -Schule und Universität, Berufs- und Erwachsenenbildung - werden in diesem Band besonders auch die "heimlichen Miterzieher" berücksichtigt: von der Familie über die Erziehung auf der Straße bis zu den Medien und zum Militär. Dabei werden die Zeit der Weimarer Republik und die der nationalsozialistischen Diktatur gleichgewichtig behandelt, um Kontinuitäten und Wandel sichtbar zu machen. Eine besondere Rolle für die Sozialisation spielen Jugendbünde und soziale Bewegungen, ferner Rundfunk, Presse, Literatur und Theater. Der zunehmenden Akademisierung des Lehrerberufs ist ein eigenes Kapitel gewidmet; die Entwicklung der Fach- und Hochschulen, der Sozialpädagogik und der Erwachsenenbildung im kommunalen, politischen und kirchlichen Bereich wird eingehend dargestellt. // Band VI, 1 - Inhaltsübersicht -- Lebenswelten und Alltagswissen - Familie, Kindheit, Jugend - Pädagogische Reform und Wandel der Erziehungswissenschaft - Allgemeinbildende Schulen und Hochschulen - Berufsbildung - So-zialpädagogik - Erwachsenenbildung - Medien - Bildung und Militär // Band VI, 2 - Inhaltsübersicht -- Lebenswelten und Alltagswissen - Familie, Kindheit, Jugend - Pädagogische Wissenschaft - Schulen und Hochschulen - Berufsbildung - Sozialpädagogik - Erwachsenenbildung - Medien - Wehrerziehung und Schule - Zu Entwicklung in den neuen Ländern zwischen 1990 und 1995. ISBN 978340632468 Schlagworte: Sozialisation, Bildung, Sozialpädagogik<br>Bestell-Nr.: 993814<br>Preis: 298,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-deutschen-Bildungsgeschichte-Bd-I-Bd-VI-2-7-Baende-Hammerstein-Notker-und-August-Buck-Hrsg-978340632468,90435868-buch">Bestellen</a>Tue, 13 Nov 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-deutschen-Bildungsgeschichte-Bd-I-Bd-VI-2-7-Baende-Hammerstein-Notker-und-August-Buck-Hrsg-978340632468,90435868-buch<![CDATA[Die neuen Bürgerproteste in Deutschland. Organisatoren - Erwartungen - Demokratiebilder. Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ; Band 10]]>https://www.buchfreund.de/Die-neuen-Buergerproteste-in-Deutschland-Organisatoren-Erwartungen-Demokratiebilder-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesellschaftlicher-Kontrove,80386345-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063132.jpg" title="Die neuen Bürgerproteste in Deutschland. Organisatoren - Erwartungen - Demokratiebilder."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063132_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Butzlaff, Felix: Die neuen Bürgerproteste in Deutschland. Organisatoren - Erwartungen - Demokratiebilder. Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ; Band 10 Bielefeld : transcript, 2016. 303 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837633412Der »Wutbürger«, 2010 zum Wort des Jahres gekürt, hat die Krise demokratischer Repräsentation in Deutschland auf einen Begriff gebracht: Immer mehr Bürger äußern Misstrauen gegenüber der etablierten Politik. Bei einer Betrachtung dieser Krise und ihrer Ursachen sind die Vorstellungen der Bürger von einer guten und gerechten Organisation von Politik, Wirtschaft und Staat zentral. Die Studie beschäftigt sich mit den Protagonisten der neuen Bürgerproteste – jenen Akteuren also, die ihren Glauben an die Funktionsfähigkeit unserer Demokratie eingebüßt haben: Wer sind sie, was fordern sie und welche Demokratie schwebt ihnen vor? ISBN 9783837633412 Schlagworte: Deutschland ; Widerstand ; Protestbewegung, Politik<br>Bestell-Nr.: 1063132<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-neuen-Buergerproteste-in-Deutschland-Organisatoren-Erwartungen-Demokratiebilder-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesellschaftlicher-Kontrove,80386345-buch">Bestellen</a>Tue, 13 Nov 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Die-neuen-Buergerproteste-in-Deutschland-Organisatoren-Erwartungen-Demokratiebilder-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesellschaftlicher-Kontrove,80386345-buch<![CDATA[Deutsche Heldensagen. Nacherzählt.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Heldensagen-Nacherzaehlt-Hecht-Gretel-und-Wolfgang-Hecht,66468281-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1019898.jpg" title="Deutsche Heldensagen. Nacherzählt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1019898_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hecht, Gretel und Wolfgang Hecht: Deutsche Heldensagen. Nacherzählt. 2.Aufl. Frankfurt: Insel, 1970. 427 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.Ein gutes und sauberes Exemplar. - dietrich von bern -- die nibelungen -- wieland der schmied -- walther und hildegunde -- ortnit und wolfdietrich -- hilde und kudrun. Schlagworte: Sagen<br>Bestell-Nr.: 1019898<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Heldensagen-Nacherzaehlt-Hecht-Gretel-und-Wolfgang-Hecht,66468281-buch">Bestellen</a>Tue, 13 Nov 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Heldensagen-Nacherzaehlt-Hecht-Gretel-und-Wolfgang-Hecht,66468281-buch<![CDATA[Deutsche Gesellschaftsgeschichte 1815-1845/49. Band 2. Von der Reformära bis zur industriellen und politischen "Deutschen Doppelrevolution" 1815-1845/49.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Gesellschaftsgeschichte-1815-1845-49-Band-2-Von-der-Reformaera-bis-zur-industriellen-und-politischen-Deutschen-Doppelrevolution-1815-1845-49-Wehler-Hans-Ulrich-9783406322624,89459976-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1032421.jpg" title="Deutsche Gesellschaftsgeschichte 1815-1845/49."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1032421_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wehler, Hans-Ulrich: Deutsche Gesellschaftsgeschichte 1815-1845/49. Band 2. Von der Reformära bis zur industriellen und politischen "Deutschen Doppelrevolution" 1815-1845/49. 3. Aufl. München: Beck, 1996. 914 S. Originalleinen mit Schutzumschlag in Schuber. ISBN: 9783406322624Ein gutes und sauberes Exemplar. - Kontinuität und Anstieg des Bevölkerungswachstums -- Strukturbedingungen und Entwicklungsprozesse der Wirtschaft -- Strukturbedingungen und Entwicklungsprozesse Sozialer Ungleichheit -- Strukturbedingungen und Entwicklungsprozesse Politischer Herrschaft -- Soziopohtische Strukturbedingungen und Entwicklungs-prozesse der Kultur -- Deutschland im späten Vormärz -- An der Schwelle zweier Revolutionen -- Die Fundamentalzäsur: Industrielle Revolution und Verkehrsrevolution -- Die Agrar- und Gewerbekrisen von 184) bis 1848 -- Gesellschaftskrise und Legitimationskrise: Aufriß einer historisch-systematischen Analyse der Revolutionsursachen -- Die Revolution von 1848/49 -- Handlungsebenen, Hauptphasen und Höhepunkte -- Die Gründe des Scheiterns und die Ergebnisse der Revolution Niederlagen und Erfolge -- Deutschland am Ende des Feudalzeitalters -- Der Durchbruch des Industriekapitalismus im Verfassungsstaat. ISBN 9783406322624<br>Bestell-Nr.: 1032421<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Gesellschaftsgeschichte-1815-1845-49-Band-2-Von-der-Reformaera-bis-zur-industriellen-und-politischen-Deutschen-Doppelrevolution-1815-1845-49-Wehler-Hans-Ulrich-9783406322624,89459976-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Gesellschaftsgeschichte-1815-1845-49-Band-2-Von-der-Reformaera-bis-zur-industriellen-und-politischen-Deutschen-Doppelrevolution-1815-1845-49-Wehler-Hans-Ulrich-9783406322624,89459976-buch<![CDATA[Stationen der Moderne : die bedeutenden Kunstausstellungen des 20. Jahrhunderts in Deutschland ; [25. September 1988 - 8. Januar 1989 ; eine Ausstellung der Berlinischen Galerie, Museum für Moderne Kunst, Photographie und Architektur im Martin-Gropius-Bau, Berlin]. Berlinische Galerie, Museum für Moderne Kunst, Photographie u. Architektur. [Durchgeführt im Auftr. d. Senators für Kulturelle Angelegenheiten, im Rahmen d. Programms "Berlin - Kulturstadt Europas 1988". Katalogred.: Michael Bollé ... Übers.: Alexander Teichmann]]]>https://www.buchfreund.de/Stationen-der-Moderne-die-bedeutenden-Kunstausstellungen-des-20-Jahrhunderts-in-Deutschland-25-September-1988-8-Januar-1989-eine-Ausstellung-der-Berlinischen-Galerie-Museum-fuer-Moderne-Kunst-Photogra,90314057-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101605.jpg" title="Stationen der Moderne : die bedeutenden Kunstausstellungen des 20. Jahrhunderts in Deutschland ; [25. September 1988 - 8. Januar 1989 ; eine Ausstellung der Berlinischen Galerie, Museum für Moderne Kunst, Photographie und Architektur im Martin-Gropius-Bau, Berlin]."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101605_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bollé, Michael (Hrsg.): Stationen der Moderne : die bedeutenden Kunstausstellungen des 20. Jahrhunderts in Deutschland ; [25. September 1988 - 8. Januar 1989 ; eine Ausstellung der Berlinischen Galerie, Museum für Moderne Kunst, Photographie und Architektur im Martin-Gropius-Bau, Berlin]. Berlinische Galerie, Museum für Moderne Kunst, Photographie u. Architektur. [Durchgeführt im Auftr. d. Senators für Kulturelle Angelegenheiten, im Rahmen d. Programms "Berlin - Kulturstadt Europas 1988". Katalogred.: Michael Bollé ... Übers.: Alexander Teichmann] 4. Aufl. Berlin : Nicolai, 1989. 557 S. : überwiegend Ill., graph. Darst. ; 30 cm kart. ISBN: 9783875842562Gutes Ex.; Einband stw. geringfügig berieben. - INHALT : Ausstellungen, die Epoche machten. Eberhard Roters -- Die Reise der Bilder - Zur Infrastruktur der Moderne. Walter Grasskamp -- Autonomie und Eingriff- Ausstellungen als Politikum. Sieben Fälle. Uwe M. Schneede -- Funktionen der Station "Entartete Kunst" . Andreas Hüneke -- Bewegung, Zeitablauf, Realitätsbilder - Ausstellung und Medienkunst. Wulf Herzogenrath -- Das subversive Kunstwerk am schutzlosen Ort - Über Kunstausstellungen und Öffentlichkeit. Jörn Merkert -- Standpunkte der Moderne - Ausgewählte Künstler-Texte -- Künstlergemeinschaft Brücke Dresden 1910 -- Der Blaue Reiter München 1911 -- Erster Deutscher Herbstsalon Berlin 1913 -- Erste Internationale Dada-Messe Berlin 1920 -- Erste Russische Kunstausstellung Berlin 1922 -- Neue Sachlichkeit - Deutsche Malerei seit dem Expressionismus Mannheim 1925 -- Internationale Ausstellung des Deutschen Werkbunds Film und Foto Stuttgart 1929 -- Große Deutsche Kunstausstellung München 1937 -- Entartete Kunst München 1937 -- Exhibition of 20th Century German Art London 1938 -- Freie Deutsche Kunst Paris 1938 -- Allgemeine Deutsche Kunstausstellung Dresden 1946 -- ZEN49 München 1950 -- subjektive fotografie Saarbrücken 1951 -- Neuexpressionisten (Quadriga) Frankfurt 1952 -- II. documenta '59 - Kunst nach 1945 Kassel 1959 -- Zero Berlin Berlin 1963 -- Fluxus: Kleines Sommerfest -- Neo-Dada in der Musik -- Fluxus Internationale Festspiele Neuester Musik -- Festum Fluxorum Fluxus -- Wuppertal, Wiesbaden, Düsseldorf 1962/63 -- Ein Jahr Großgörschen 35 Berlin 1965 -- Fernsehgalerie Berlin Gerry Schum -Land Art Berlin 1969. ISBN 9783875842562 Schlagworte: Deutschland ; Kunstausstellung ; Geschichte 1910-1969 ; Kunst ; Ausstellung ; Berlin, Bildende Kunst<br>Bestell-Nr.: 1101605<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Stationen-der-Moderne-die-bedeutenden-Kunstausstellungen-des-20-Jahrhunderts-in-Deutschland-25-September-1988-8-Januar-1989-eine-Ausstellung-der-Berlinischen-Galerie-Museum-fuer-Moderne-Kunst-Photogra,90314057-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Stationen-der-Moderne-die-bedeutenden-Kunstausstellungen-des-20-Jahrhunderts-in-Deutschland-25-September-1988-8-Januar-1989-eine-Ausstellung-der-Berlinischen-Galerie-Museum-fuer-Moderne-Kunst-Photogra,90314057-buch<![CDATA[Der Leipziger Hochverratsprozeß vom Jahre 1872.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Leipziger-Hochverratsprozess-vom-Jahre-1872-Leidigkeit-Karl-Heinz-Hrsg,90314059-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101596.jpg" title="Der Leipziger Hochverratsprozeß vom Jahre 1872."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101596_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leidigkeit, Karl-Heinz (Hrsg.): Der Leipziger Hochverratsprozeß vom Jahre 1872. Rütten u. Loening, 1960. 536 S.; 24 cm. Originalleinen.Gutes Ex.; Vorsätze etwas gebräunt. - Als Leipziger Hochverratsprozess wird der Prozess gegen die prägenden Führungsgestalten der frühen deutschen Sozialdemokratie, Gründungsinitiatoren und Mitglieder der damaligen am Marxismus ausgerichteten Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP), August Bebel und Wilhelm Liebknecht sowie den Parteizeitungs-Redakteur Adolf Hepner, vor dem Leipziger Schwurgericht im März 1872 bezeichnet. Bei der Abstimmung zur Bewilligung der Kriegskredite im Reichstag des Norddeutschen Bundes für den Deutsch-Französischen Krieg am 19. Juli 1870 hatten sich August Bebel und Wilhelm Liebknecht der Stimme enthalten. Bei einer erneuten Debatte am 26. November desselben Jahres um die Bewilligung weiterer Kriegsgelder brachten die beiden einen Friedensvorschlag "unter Verzichtleistung auf jede Annexion französischen Gebietes" ein. Die Diskussion zu diesem Vorschlag mündete in den Vorwurf des Landesverrates gegen die beiden Abgeordneten. Nach späteren Tumulten und tätlichen Angriffen vor allem gegen Liebknecht wurden die beiden zusammen mit Adolf Hepner, dem zweiten Redakteur des Zentralorgans der SDAP, Der Volksstaat, am 17. Dezember 1870 verhaftet (Anlass war die Veröffentlichung von Bebels Briefen an die Parteiführung). Nachdem in der Folge der Gründung des deutschen Nationalstaats als am monarchischen Prinzip ausgerichtetes Kaiserreich am 3. März 1871 der deutsche Reichstag gewählt worden war, und August Bebel ein Mandat dabei erhalten hatte, beugte sich die Regierung dem wachsenden Druck, und entließ die drei am 28. März 1871 vorerst aus der Haft. Da der Krieg mit Frankreich beendet war, konnte kein Prozess wegen Landesverrates mehr stattfinden. Reichskanzler Otto von Bismarck drängte jedoch weiterhin auf eine Verurteilung, und so wurde aus der Anklage wegen Landesverrates eine Anklage wegen Hochverrates, was aber einige Zeit in Anspruch nahm. Am 11. März 1872 begann der Prozess gegen Bebel, Liebknecht und Hepner vor dem Leipziger Schwurgericht unter dem Vorsitz des Bautzner Bezirksgerichtsdirektors von Mücke. Einer der beiden Anwälte war der Leipziger Rechtsanwalt und spätere Landtagsabgeordnete Otto Freytag. Der andere war dessen Bruder Bernhard Freytag aus Plauen. … (wiki) -- INHALT : Vorwort des Herausgebers. -- Verhandlungen des Schwurgerichts zu Leipzig in dem Prozeß gegen Liebknecht, Bebel und Hepner wegen Vorbereitung zum Hochverrat vom 11. bis 26. März 1872 -- Erster Verhandlungstag. -- Zweiter Verhandlungstag. -- Dritter Verhandlungstag. -- Vierter Verhandlungstag. -- Fünfter Verhandlungstag. -- Sechster Verhandlungstag. -- Siebenter Verhandlungstag. -- Achter Verhandlungstag. -- Neunter Verhandlungstag. -- Zehnter Verhandlungstag. -- Elfter Verhandlungstag. -- Zwölfter Verhandlungstag. -- Unmittelbar die Prozeßverhandlungen betreffende Erklärungen. -- Anhang -- 1. Einleitung Wilhelm Liebknechts zur zweiten Auflage des "Leipziger Hochverratsprozesses". -- 2. Bericht über den fünften Vereinstag deutscher Arbeitervereine zu Nürnberg (5. bis 7. September 1868). -- 3. P)otokoll über die Verhandlungen des Allgemeinen Deutschen sozialdemokratischen Arbeiterkongresses zu Eisenach am 7., 8. und 9. August 1869. -- 4. Aufruf des Braunschweiger Ausschusses vom 24. Juli 1870. -- Personenregister. Schlagworte: 19. Jahrhundert; Sozialdemokratie, SDAP; Justiz<br>Bestell-Nr.: 1101596<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Leipziger-Hochverratsprozess-vom-Jahre-1872-Leidigkeit-Karl-Heinz-Hrsg,90314059-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Leipziger-Hochverratsprozess-vom-Jahre-1872-Leidigkeit-Karl-Heinz-Hrsg,90314059-buch<![CDATA[Hamburg. Ein Abriß der Stadtgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. 4. bis 16. Tsd.]]>https://www.buchfreund.de/Hamburg-Ein-Abriss-der-Stadtgeschichte-von-den-Anfaengen-bis-zur-Gegenwart-4-bis-16-Tsd-Reincke-H-einrich,90314061-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101615.jpg" title="Hamburg. Ein Abriß der Stadtgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. 4. bis 16. Tsd."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101615_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reincke, H(einrich): Hamburg. Ein Abriß der Stadtgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. 4. bis 16. Tsd. Friesen-Verlag; Bremen, 1926. 302 S.; Illustr.; 19 cm. Originalleinen.Gutes Ex.; Einband gering berieben. - In Frakturschrift. - INHALT / Kapitel: Die Volksburg; Die Gottesburg; Eroberung durch die franken; Marktansiedlung und Anfänge der Altstadt; Die Hansestadt; Die deutsche Kolonisation des Ostens; Gründung Lübecks; Ablösung von der Grafschaft Holstein; Aufgabe der Expansionspolitik; Stapelrecht; Der nordeuropäische Zwischenmarkt; Das Zeitalter der Reformation; Die Zeit der inneren und äußeren Stille 1710 bis 1780; Hamburg und Preußen; Hamburg in der Franzosenzeit; Zeitalter der werdenden deutschen Einheit 1848-1888 / u.v.a.m. -- Heinrich Theodor Reincke (* 21. April 1881 in Hamburg; † 3. November 1960 in ebenda) war ein deutscher Archivar und Historiker. ... Reincke war seit 1907 Mitglied des Vereins für Hamburgische Geschichte. Seit 1910 Mitglied des Hansischen Geschichtsvereins. 1920 war er korrespondierendes Mitglied der Göttinger Akademie der Wissenschaften. Von 1938 bis 1950 übernahm er mit Fritz Rörig die Herausgabe der Hansischen Geschichtsblätter. ... (wiki) Schlagworte: Hamburg; Stadtgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1101615<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hamburg-Ein-Abriss-der-Stadtgeschichte-von-den-Anfaengen-bis-zur-Gegenwart-4-bis-16-Tsd-Reincke-H-einrich,90314061-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Hamburg-Ein-Abriss-der-Stadtgeschichte-von-den-Anfaengen-bis-zur-Gegenwart-4-bis-16-Tsd-Reincke-H-einrich,90314061-buch<![CDATA[Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 : politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitw. von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Staatsstreich-vom-20-Juli-1944-politische-Rezeption-und-Traditionsbildung-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-Mit-einem-Geleitw-von-Karl-Theodor-Freiherr-zu-Guttenberg-Voss-Ruediger-von,89317720-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097554.jpg" title="Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 : politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097554_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Voss, Rüdiger von: Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 : politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitw. von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg. Erstausg., 1. Aufl. Berlin : Lukas-Verl., 2011. 159 S. ; 24 cm; fadengehefteter Orig.-Pappband m. illustr. OUmschl. ISBN: 9783867320979Sehr gutes Ex. - ... Das Bemühen der Angehörigen, den Auftrag und das geistige Vermächtnis des Widerstandes zu pflegen, war in Nachkriegsdeutschland immer wieder Anfeindungen und ideologisch motiviertem, politischem Widerstand ausgesetzt. Rüdiger von Voss, dem Thema durch seine Biographie und sein Wirken zeitlebens eng verbunden, legt dar, wie das "geistige Vermächtnis" des deutschen Widerstandes um Graf Stauffenberg in sechzig Jahren Bundesrepublik von Bundespräsidenten und -kanzlern aufgefasst und vermittelt wurde sowie Eingang in das Traditionsverständnis der Bundeswehr gefunden hat. (Verlagstext) // INHALT : Vorwort ---- Zur geistigen und politischen Dimension des 20. Juli 1944 Attentat und Staatsstreich im Spiegel politischer Reden Kritisches Traditionsbewusstsein in der Bundeswehr Die "Stiftung 20. Juli 1944" Der Weg zur Forschungsgemeinschaft ---- Anhang : Verzeichnis der Reden und Ansprachen zum 20. Juli 1944 Namensgebungen für Kasernen der Bundeswehr Publikationen und Tagungen der "Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944" ---- Personaltableau. ISBN 9783867320979 Schlagworte: Zwanzigster Juli, Geschichte Deutschlands; 20.Juli 1944; Widerstand; Nationalsozialismus; Diktatur; Faschismus<br>Bestell-Nr.: 1097554<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Staatsstreich-vom-20-Juli-1944-politische-Rezeption-und-Traditionsbildung-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-Mit-einem-Geleitw-von-Karl-Theodor-Freiherr-zu-Guttenberg-Voss-Ruediger-von,89317720-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Staatsstreich-vom-20-Juli-1944-politische-Rezeption-und-Traditionsbildung-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-Mit-einem-Geleitw-von-Karl-Theodor-Freiherr-zu-Guttenberg-Voss-Ruediger-von,89317720-buch<![CDATA[Ein KZ-Außenlager in Düsseldorf-Stoffeln. Stadtarchiv Düsseldorf; 1933-1945. Einzelschicksale u. Erlebnisse; Band III.]]>https://www.buchfreund.de/Ein-KZ-Aussenlager-in-Duesseldorf-Stoffeln-Stadtarchiv-Duesseldorf-1933-1945-Einzelschicksale-u-Erlebnisse-Band-III-Kussmann-Andreas-Bearb,89823833-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099296.jpg" title="Ein KZ-Außenlager in Düsseldorf-Stoffeln. Stadtarchiv Düsseldorf; 1933-1945. Einzelschicksale u. Erlebnisse; Band III."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099296_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kussmann, Andreas (Bearb.): Ein KZ-Außenlager in Düsseldorf-Stoffeln. Stadtarchiv Düsseldorf; 1933-1945. Einzelschicksale u. Erlebnisse; Band III. Landeshauptstadt Düsseldorf (Hrsg.), 1988. 223 S.; Illustr.; graph. Darst.; 30 cm; kart.Gutes Ex.; Einband etwas berieben. - Als Typoskript gedruckt. - ... Die Baracken des Lagers in Düsseldorf waren ab Juni 1942 von jüdischen Zwangsarbeitern zunächst für ein geplantes Kriegsgefangenenlager errichtet worden. Die KZ-Häftlinge mussten von Oktober 1942 bis Februar/März 1943, als das Lager wieder aufgelöst wurde, Schäden von Bombenangriffen beseitigen. Bei der Arbeit in den Trümmern waren die Gefangenen ständig der Gefahr noch unentdeckter Bomben- und Granatenblindgänger ausgesetzt. Mindestens 111 der Häftlinge starben in dieser Zeit und wurden im städtischen Krematorium auf dem Stoffeler Friedhof eingeäschert. ... (wiki) // INHALT : Text der Gedenktafel ---- Geleitwort von Bezirksvorsteher Heinrich Traupe ---- Inhaltsverzeichnis ---- Auf den Spuren des Stoffeler Lagers ---- Ein KZ-Außenlager in Düsseldorf-Stoffeln ---- Vorbemerkung ---- Das KZ-System im Dritten Reich ---- Entstehung und Ausdehnung ---- Ausbeutung und Vernichtung ---- Die Lagergesellschaft ---- Der innere Aufbau ---- Lager"alltag" ---- Die Häftlingsgesellschaft ---- Das KZ Sachsenhausen und seine Außenlager ---- Das Außenlager in Düsseldorf-Stoffeln ---- Die I. SS-Baubrigade in Düsseldorf ---- Das Lager ---- Menschen im Lager ---- Arbeitseinsatz und Lager"alltag" ---- Mißhandlungen und Morde ---- Der Tod von Egon Vorbrod und Willi Steinke ---- Nach Alderney ---- Nachspiel ---- Wie Düsseldorfer Bürger das KZ-Außenlager sahen Anhang ---- Das Baugenehmigungsverfahren für das Stoffeler Lager ---- Die Toten des Stoffeler Lagers ---- Lager verschiedener Art im Bereich des heutigen Stadtbezirks 3. Schlagworte: KZ / Konzentrationslager Düsseldorf-Stoffeln; Faschismus; Diktatur; Deutschland<br>Bestell-Nr.: 1099296<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ein-KZ-Aussenlager-in-Duesseldorf-Stoffeln-Stadtarchiv-Duesseldorf-1933-1945-Einzelschicksale-u-Erlebnisse-Band-III-Kussmann-Andreas-Bearb,89823833-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Ein-KZ-Aussenlager-in-Duesseldorf-Stoffeln-Stadtarchiv-Duesseldorf-1933-1945-Einzelschicksale-u-Erlebnisse-Band-III-Kussmann-Andreas-Bearb,89823833-buch<![CDATA[Das kurze Leben der VVN von 1947 bis 1953 : die Geschichte der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes in der sowjetischen Besatzungszone und in der DDR. Rote Reihe.]]>https://www.buchfreund.de/Das-kurze-Leben-der-VVN-von-1947-bis-1953-die-Geschichte-der-Vereinigung-der-Verfolgten-des-Naziregimes-in-der-sowjetischen-Besatzungszone-und-in-der-DDR-Rote-Reihe-Reuter-Elke-und-Detlef-Hansel,89823835-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099276.jpg" title="Das kurze Leben der VVN von 1947 bis 1953 : die Geschichte der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes in der sowjetischen Besatzungszone und in der DDR."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099276_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reuter, Elke und Detlef Hansel: Das kurze Leben der VVN von 1947 bis 1953 : die Geschichte der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes in der sowjetischen Besatzungszone und in der DDR. Rote Reihe. Berlin : Ed. Ost, 1997. 634 S. : Ill. ; 20 cm; kart. ISBN: 9783929161977Gutes Ex.; sehr wenige Anstreichungen. - ... Erstmals wird die Entstehungsgeschichte der gesamtdeutsch konzipierten WN im Kontext des kalten Krieges untersucht. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die innere Entwicklung der SBZ und der DDR gelenkt. Mit unbekannten Dokumenten und mittels Erinnerungsberichten rekonstruieren die Autoren ein wichtiges Kapitel deutschdeutscher Geschichte, das bis heute nicht abgeschlossen ist. (Verlagstext) // INHALT : Vorwort ---- Kapitel 1 ---- Besinnung und Neubeginn ---- Der Antifaschismus nach 1945 ---- Erinnerungen und Gespräche ---- Zum Selbstverständnis von Antifaschisten ---- Kapitel 2 ---- Erste Organisationsformen und Aufgaben ---- Die Ausschüsse Opfer des Faschismus ---- Gesamtdeutsch und überparteilich Zusammenschlüsse der Naziverfolgten ---- Beschlüsse und Absichten Die Gründung der VVN in der SBZ im Februar 1947 ---- Interzonale Zusammenarbeit oder gesamtdeutsche VVN Die Konferenzen des Jahres 1947 ---- Kapitel 3 ---- Chance und Sonderrolle ---- Die Bildung der VVN in Groß-Berlin ---- Gesamtberliner VVN und gespaltene Stadt ---- Zwischen Beharrung und Anpassung ---- Berliner VVN und "Frontstadt" ---- Im Räderwerk des kalten Krieges ---- (u.a.m.) ISBN 9783929161977 Schlagworte: Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (Deutschland, DDR) ; Geschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften; Faschismus<br>Bestell-Nr.: 1099276<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-kurze-Leben-der-VVN-von-1947-bis-1953-die-Geschichte-der-Vereinigung-der-Verfolgten-des-Naziregimes-in-der-sowjetischen-Besatzungszone-und-in-der-DDR-Rote-Reihe-Reuter-Elke-und-Detlef-Hansel,89823835-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Das-kurze-Leben-der-VVN-von-1947-bis-1953-die-Geschichte-der-Vereinigung-der-Verfolgten-des-Naziregimes-in-der-sowjetischen-Besatzungszone-und-in-der-DDR-Rote-Reihe-Reuter-Elke-und-Detlef-Hansel,89823835-buch<![CDATA[Geschichte der Freikorps 1918-1924. ... Geleitwort v. Hubertus v. Aulock.]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Freikorps-1918-1924-Geleitwort-v-Hubertus-v-Aulock-Schmidt-Pauli-Edgar-von,89823837-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099297.jpg" title="Geschichte der Freikorps 1918-1924. ... Geleitwort v. Hubertus v. Aulock."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099297_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmidt-Pauli, Edgar von: Geschichte der Freikorps 1918-1924. ... Geleitwort v. Hubertus v. Aulock. 4.Aufl. Robert Lutz Nf.; Otto Schramm; Stuttgart, 1936. 371 S.; Frontispiz; Illustr.; Kt.; 22 cm. Originalleinen mit illustr. Orig.-Schutzumschlag.Gutes Ex.; leichte Gebrauchsspuren; gering "schiefgelesen". - SELTEN (mit dem OUmschl.: SEHR SELTEN). - In Frakturschrift. - INHALT / Kapitel : Freikorpsgeist; Das Entstehen der Freikorps; Die Tragödie des Baltikums; Die politischen Kulissen der militärischen Bühne; Die Kämpfe der Freikorps; Die Freikorps in Deutschland; Die Freikorpskämpfe im Jahre 1918/19; Das Jahr 1920; Das Jahr 1921; Das Jahr 1923. - … Als im Herbst 1918 die aussichtslose Lage des Deutschen Reichs im Ersten Weltkrieg offensichtlich wurde und die Regierung unter Reichskanzler Max von Baden sich um die Aufnahme von Waffenstillstandsverhandlungen bemühte, kam es, beginnend mit dem Kieler Matrosenaufstand zu Meutereien, die sich zu revolutionären Aufständen wandelten. Am 9. November 1918 verkündete Reichskanzler Max von Baden eigenmächtig die Abdankung Kaiser Wilhelms II. und übergab die Regierungsgewalt an den Sozialdemokraten Friedrich Ebert. Am selben Tag rief der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann die deutsche Republik aus, wenig später rief der Führer des kommunistischen Spartakusbundes die sozialistische Republik aus, die sich an Sowjetrussland orientieren sollte. Scheidemann und Ebert wünschten den Neuaufbau Deutschlands auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage und bildeten mit der Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands den Rat der Volksbeauftragten als Übergangsregierung, die bis zu allgemeinen Wahlen herrschen sollte. Da der von Friedrich Ebert geführte Rat der Volksbeauftragten über keine militärischen Machtmittel verfügte, verband er sich mit der noch bestehenden Obersten Heeresleitung und wollte mit den zurückzuführenden Fronttruppen die Lage stabilisieren. Allerdings lösten sich die meisten der zurückgeführten Truppen in der Heimat, teilweise unter dem Einfluss revolutionärer Kräfte, schnell auf. Man ging daher dazu über, aus den zurückgeführten Divisionen bis auf die Kader alle Soldaten zu entlassen und sie mit Freiwilligen aufzufüllen. Daneben wurde von meist jüngeren Frontoffizieren, aber auch von Privaten die Aufstellung von Truppenverbänden aus ehemaligen Soldaten und ungedienten Freiwilligen vorangetrieben. Diese Verbände wurden Freikorps genannt. Diese Freikorps bekämpften im Auftrag des Rates der Volksbeauftragten und der Reichsregierung die linksradikalen Aufstände und sicherten die Grenzen im Osten des Deutschen Reiches. Sie kämpften 1919 auch im Baltikum mit zeitweiliger Unterstützung Großbritanniens gegen vordringende sowjetrussische Truppen sowie gegen die zuerst mit den Deutschen verbündeten Esten und Letten. Von April bis Mai 1919 waren die Freikorps auch maßgeblich an der besonders blutigen Niederschlagung der Münchner Räterepublik beteiligt. … (wiki) Schlagworte: Freikorps; Deutschland; Geschichte; Weimarer Republik<br>Bestell-Nr.: 1099297<br>Preis: 95,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Freikorps-1918-1924-Geleitwort-v-Hubertus-v-Aulock-Schmidt-Pauli-Edgar-von,89823837-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Freikorps-1918-1924-Geleitwort-v-Hubertus-v-Aulock-Schmidt-Pauli-Edgar-von,89823837-buch<![CDATA[Tondokumente zur Entwicklung Hamburgs (Tonaufnahmen 1933 bis 1989).]]>https://www.buchfreund.de/Tondokumente-zur-Entwicklung-Hamburgs-Tonaufnahmen-1933-bis-1989-Woost-Eggert-Bearb,90562656-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102964.jpg" title="Tondokumente zur Entwicklung Hamburgs (Tonaufnahmen 1933 bis 1989)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102964_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Woost, Eggert (Bearb.): Tondokumente zur Entwicklung Hamburgs (Tonaufnahmen 1933 bis 1989). Staatl. Landesbildstelle Hamburg, 1990. 75 S.; 21 cm; kart.Gutes Ex.; Einband gering berieben; innen sehr wenige Anstreichungen m. Textmarker. - INHALT : Vorbemerkung ---- Hinweise zur Benutzung des Katalogs ---- Die Tondokumente ---- Register (Namens-, Orts- und Sachregister) ---- Abkürzungen. // Seit 1958 gehört die "Sammlung und Herstellung von Film, Bild- und Tondokumenten zur Entwicklung Hamburgs" zu den Aufgaben der Staatlichen Landesbildstelle Hamburg. Dieser Katalog gibt Auskunft über die archivierten Tondokumente. Er ersetzt das gleichnamige Verzeichnis von 1987, das damit überholt ist. Das Tonarchiv besteht überwiegend aus Eigenaufnahmen oder Auftragsvergaben; in geringerem Umfang sind daneben Schenkungen und Aufzeichnungen von Rundfunksendungen vertreten. Die Sammlung enthält fast ausschliesslich Aufzeichnungen auf Tonband mit einer Laufgeschwindigkeit von 9,5 cm je Sekunde, gelegentlich auch mit Geschwindigkeiten von 19 cm oder (auf Tonbandkassette) mit 4,75 cm je Sekunde. Die Tonaufzeichnungen können nach Vereinbarung in der Staatlichen Landesbildstelle Hamburg abgehört werden. ... (Vorwort) Schlagworte: Verzeichnis; Ton / Audio; Dokumente; Hamburg / Landesbildstelle<br>Bestell-Nr.: 1102964<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Tondokumente-zur-Entwicklung-Hamburgs-Tonaufnahmen-1933-bis-1989-Woost-Eggert-Bearb,90562656-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Tondokumente-zur-Entwicklung-Hamburgs-Tonaufnahmen-1933-bis-1989-Woost-Eggert-Bearb,90562656-buch<![CDATA[Ernährungssicherung und Lebensmittelqualität: Herausforderungen für Agrarmärkte. DIW Berlin. [Verantw. für das vorliegende H. Tilman Brück] / Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung ; Jg. 81. 4.]]>https://www.buchfreund.de/Ernaehrungssicherung-und-Lebensmittelqualitaet-Herausforderungen-fuer-Agrarmaerkte-DIW-Berlin-Verantw-fuer-das-vorliegende-H-Tilman-Brueck-Vierteljahrshefte-zur-Wirtschaftsforschung-Jg-81-4-Brueck-Tilma,89255277-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097445.jpg" title="Ernährungssicherung und Lebensmittelqualität: Herausforderungen für Agrarmärkte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097445_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brück, Tilman (Hrsg.): Ernährungssicherung und Lebensmittelqualität: Herausforderungen für Agrarmärkte. DIW Berlin. [Verantw. für das vorliegende H. Tilman Brück] / Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung ; Jg. 81. 4. Berlin : Duncker & Humblot, 2013. 224 S. : graph. Darst. ; 25 cm, kart. ISBN: 9783428141166Gutes Ex.; Einband berieben. - ... Die aktuellen Preisentwicklungen werden nicht auf spekulative Blasen, sondern auf Angebot und Nachfrage sowie auf wirtschaftspolitische Eingriffe zurückgeführt. Betont wird, dass den auch in Zukunft erwarteten Preissteigerungen durch die Förderung innovativer Produktionsmethoden im Agrarsek-tor begegnet werden müsste. Für die Versorgung mit sicheren Lebensmitteln ist entscheidend/ob Verbraucher die tatsächliche Qualität der angebotenen Produkte beurteilen und überprüfen können. Dazu werden Mechanismen zur Qualitätskontrolle und Informationsvermittlung untersucht und dargelegt, wie Verbraucher Informationen verarbeiten. Als problematisch erweist sich, dass Verbraucher bereitgestellte Informationen nicht immer richtig interpretieren können. (Verlagstext) / INHALT : Vanessa von Schlippenbach, Kornelia Hagen und Pio Baake Ernährungssicherung und Lebensmittelqualität: Herausforderungen für Agrarmärkte --- Günther Filier, Christian Franke, Martin Odening, Kay Schweppe und Xiaoliang Liu Spekulation mit Agrarrohstoffen: Zuviel des Guten? --- Udo Bremer --- Die Entwicklung der Produktion, Preise und Preisvolatilitäten des deutschen --- Marktes für Futtergerste --- Johannes Findeis, Linde Götz, Heinrich Hockmann und Oleksandr Perekhozhuk Russland und die Ukraine: Zwei neue Global Player auf dem Weizenmarkt --- Harald von Witzke --- Das Ende der Landwirtschaftlichen Tretmühle: Implikationen für Welternährung, --- Klimaschutz und Biodiversität --- Bettina König, Anett Kuntosch, Wolfgang Bokelmann, Alexandra Doernberg, Wim Schwerdtner, Maria Busse, Rosemarie Siebert, Knut Koschatzky und Thomas :Stahlecker --- Nachhaltige Innovationen in der Landwirtschaft: Komplexe Herausforderungen im Innovationssystem --- Thomas Venus, Nicholas Kalaitzandonakes und Justus Wesseler Ist das Angebot von Nahrungsmitteln "Ohne Gentechnik" wirtschaftlich nachhaltig? --- Thomas Herzfeld und Ramona Teuber --- Nahrungsmittelstandards: Ein Vergleich zweier privatwirtschaftlicher Initiativen --- aus Sicht landwirtschaftlicher Erzeuger --- Roland Herrmann und Rebecca Schröck --- Unternehmerische Anreize zur Teilnahme an Labelling- und Qualitätssicherungsprogrammen auf heterogenen Lebensmittelmärkten --- Ulrike Arens-Azevedo --- Regionale Produkte in der Gemeinschaftsverpflegung: aktuelle Situation, Hemmnisse und Förderndes bei der Verwendung --- Norbert Hirschauer und Oliver Mußhoff --- Smarte Regulierung in der Ernährungswirtschaft durch Name-and-Shame --- Gaby-Heur Böl --- Lebensmittel als Sicherheitsrisiko? Von gefühlten und tatsächlichen Risiken --- Mareike Banka und Ingrid-Ute Leonhäuser --- Wahrnehmung und Nutzung von nährweit- und gesundheitsbezogenen Angaben auf Lebensmitteln durch ältere Verbraucher - Eine verbraucherpolitische Herausforderung --- Anhang --- Die Autoren. ISBN 9783428141166 Schlagworte: Agrarmarkt ; Ernährungssicherung ; Lebensmittelqualität ; Preisentwicklung ; Regulierung ; Aufsatzsammlung, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1097445<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ernaehrungssicherung-und-Lebensmittelqualitaet-Herausforderungen-fuer-Agrarmaerkte-DIW-Berlin-Verantw-fuer-das-vorliegende-H-Tilman-Brueck-Vierteljahrshefte-zur-Wirtschaftsforschung-Jg-81-4-Brueck-Tilma,89255277-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Ernaehrungssicherung-und-Lebensmittelqualitaet-Herausforderungen-fuer-Agrarmaerkte-DIW-Berlin-Verantw-fuer-das-vorliegende-H-Tilman-Brueck-Vierteljahrshefte-zur-Wirtschaftsforschung-Jg-81-4-Brueck-Tilma,89255277-buch<![CDATA[Energiewende in Deutschland - Chancen und Herausforderungen. DIW Berlin. [Verantw. für das vorliegende H. Claudia Kemfert ...] / Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung ; Jg. 82. 3.]]>https://www.buchfreund.de/Energiewende-in-Deutschland-Chancen-und-Herausforderungen-DIW-Berlin-Verantw-fuer-das-vorliegende-H-Claudia-Kemfert-Vierteljahrshefte-zur-Wirtschaftsforschung-Jg-82-3-Kemfert-Claudia-Hrsg,89255280-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097441.jpg" title="Energiewende in Deutschland - Chancen und Herausforderungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097441_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kemfert, Claudia (Hrsg.): Energiewende in Deutschland - Chancen und Herausforderungen. DIW Berlin. [Verantw. für das vorliegende H. Claudia Kemfert ...] / Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung ; Jg. 82. 3. Berlin : Duncker & Humblot, 2013. 205 S. : graph. Darst. ; 25 cm, kart. ISBN: 9783428142958Gutes Ex.; Einband etrwas berieben. - ... Das Vierteljahrsheft hat das gesamte Themenspektrum der Energiewende im Strombereich im Fokus und beleuchtet die wirtschaftlichen Chancen und Herausforderungen. Dabei werden unterschiedliche Aspekte, die größtenteils auch über die nächste Legislaturperiode hinaus von Bedeutung bleiben dürften, vertieft analysiert. (Verlagstext) // INHALT : Claudia Kemfert, Wolf-Peter Schill und Thure Traber --- Energiewende in Deutschland - Chancen und Herausforderungen --- Franzjosef Schafhausen --- Die Energiewende - Aufbruch in die Zukunft --- Ortwin Renn und Marion Dreyer --- Risiken der Energiewende: Möglichkeiten der Risikosteuerung mithilfe eines --- Risk-Governance-Ansatzes --- Joachim Nrtsch und Thomas Pregger --- Kostenbilanz des Ausbaus erneuerbarer Energien in der Stromerzeugung bei --- unterschiedlichen Preisbildungen am Strommarkt --- Wolf-Peter Schill --- Systemintegration erneuerbarer Energien: Die Rolle von Speichern für die Energiewende --- Tim Buber, Anna Gruber, Marian Klobasa und Serafin von Roon Lastmanagement für Systemdienstleistungen und zur Reduktion der Spitzenlast --- Hans-Jochen Luhmann, Manfred Fischedick und Stefan Thomas --- Wo bleiben die Optionen Stromeffizienz und Demand Side Management? --- Erik Gawel, Alexandra Purkus, Klaas Körte und Paul Lehmann Förderung der Markt- und Systemintegration erneuerbarer Energien - Perspektiven einer instrumentellen Weiterentwicklung --- Nicolai Herrmann und Julius Ecke --- Auktionierung von Kapazitätsprämien für erneuerbare Energien - Vorschlag für --- eine Neugestaltung des Fördermechanismus --- Eva Häuser und Alexander Zipp --- Herausforderungen bei der Allokation von Strom aus fluktuierenden erneuerbaren Energien: Probleme und mögliche Lösungskonzepte --- Saskia Ellenbeck, Peter Schmidt, Antonella ßattaglini und Johan Lilliestam Der Strommarkt als soziale Institution - Eine erweiterte Perspektive auf die deutsche Diskussion um Kapazitätsmechanismen --- Heinz Dürr und Thomas Bauernhansl --- Energieeffizienz muss auf die politische Agenda: Energiewende erfordert Effizienzmaßnahmen --- Die Autoren. ISBN 9783428142958 Schlagworte: Deutschland ; Energiepolitik ; Erneuerbare Energien ; Aufsatzsammlung, Natürliche Ressourcen, Energie und Umwelt, Politik<br>Bestell-Nr.: 1097441<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Energiewende-in-Deutschland-Chancen-und-Herausforderungen-DIW-Berlin-Verantw-fuer-das-vorliegende-H-Claudia-Kemfert-Vierteljahrshefte-zur-Wirtschaftsforschung-Jg-82-3-Kemfert-Claudia-Hrsg,89255280-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Energiewende-in-Deutschland-Chancen-und-Herausforderungen-DIW-Berlin-Verantw-fuer-das-vorliegende-H-Claudia-Kemfert-Vierteljahrshefte-zur-Wirtschaftsforschung-Jg-82-3-Kemfert-Claudia-Hrsg,89255280-buch<![CDATA[In jenen Jahren : Aufzeichnungen eines "befreiten" Deutschen.]]>https://www.buchfreund.de/In-jenen-Jahren-Aufzeichnungen-eines-befreiten-Deutschen-Guestrow-Dietrich-9783886800490,90549656-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102872.jpg" title="In jenen Jahren : Aufzeichnungen eines "befreiten" Deutschen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102872_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Güstrow, Dietrich: In jenen Jahren : Aufzeichnungen eines "befreiten" Deutschen. Berlin : Severin und Siedler, 1983. 383 S. ; 21 cm; fadengeh. Orig.-Pappband m. OUmschl. ISBN: 9783886800490Gutes Ex. - INHALT : ... Meudtner - die Ballerina auf dem Lande --- Paul Burg, eine Köhlerin und Graf Luckner --- Ich werde abgesetzt --- Dr. Dr. Gereke - ein Wanderer zwischen vielen Welten --- Neue Anfänge der Justiz --- Ich trete der SPD bei --- Der Vorgesetzte als Bittsteller --- Der Harzgewinnungsbetrieb --- Ein ganz besonderer Forstmeister --- Berlin im Oktober 1945 --- Konferenz in Berlin-Karlshorst --- Trübe Eindrücke ringsum --- Der Betrieb läuft gut --- Idyllische Dienstreise --- Nochmals in Berlin-Karlshorst --- Kreisrichter in Quedlinburg --- Veränderte Kaiserstadt --- Zwei seltsame Kollegen --- Überfülltes Gefängnis --- Bevorzugte "Hausratshilfe" --- Das letzte Opfer eines Standgerichts --- Die Situation spitzt sich zu --- Der Krach ist da --- Unerwartete Wendung in Magdeburg --- Schauriger Leichenfund --- Nicht nur die Sonne -auch Amnestien bringen manches an den Tag --- Landgerichtsdirektor in Magdeburg --- Schwieriger Wohngenosse --- Halbierter Justizpalast --- Vorsitzender einer Strafkammer --- Der Oberstaatsanwalt --- Einige Anwälte --- Der Polizeipräsident --- Der Leiter der Mordkommission --- Düstere Richterpflichten --- Der Fall Oerlecke --- Der Fall Vowinkel --- Schatten der Vergangenheit --- Der greise Staatssekretär Schiffer --- Der Ebert-Prozeß von 1924 --- Der Haas-Kölling-Prozeß 1926 --- Ein zweiter Goerdeler-Prozeß 1946/47 --- Wirrwarr ringsum --- Die SPD wird ausgeschaltet --- Bleiben oder Gehen? --- Der Volksrichter wird geboren --- Verhaftung und Flucht von Richtern --- (u.v.a.) ISBN 9783886800490 Schlagworte: Güstrow, Dietrich ; Lebenserinnerungen / Juristen / Nachkriegszeit <Weltkrieg II> ; Deutschland <DDR> ; Besatzungspolitik ; Sowjetunion ; Nachkriegszeit (Zweiter Weltkrieg) ; Güstrow, Dietrich, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Recht<br>Bestell-Nr.: 1102872<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/In-jenen-Jahren-Aufzeichnungen-eines-befreiten-Deutschen-Guestrow-Dietrich-9783886800490,90549656-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/In-jenen-Jahren-Aufzeichnungen-eines-befreiten-Deutschen-Guestrow-Dietrich-9783886800490,90549656-buch<![CDATA[Selbstbefreiung : Provokation und soziale Bewegungen. Hrsg. von Axel-R. Oestmann / Wagenbachs Taschenbücherei ; 104.]]>https://www.buchfreund.de/Selbstbefreiung-Provokation-und-soziale-Bewegungen-Hrsg-von-Axel-R-Oestmann-Wagenbachs-Taschenbuecherei-104-Brueckner-Peter-9783803121042,90535595-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102757.jpg" title="Selbstbefreiung : Provokation und soziale Bewegungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102757_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brückner, Peter: Selbstbefreiung : Provokation und soziale Bewegungen. Hrsg. von Axel-R. Oestmann / Wagenbachs Taschenbücherei ; 104. Berlin : Wagenbach, 1983. 105 S. ; 19 cm; kart. ISBN: 9783803121042Gutes Ex.; Einband gering berieben. - Zwei grundlegende Aufsätze, die mehr sind, als Analysen der sozialen und Jugendbewegungen der letzten 20 Jahre; sie zeigen, was die Gesellschaft der Erwachsenen, auch die Wissenschaftler, aus den Provokationen der Jungen lernen müssen, damit die Selbstbefreiung der Einzelnen zur Freiheit aller werden kann. (Verlagstext) // INHALT : Editorische Notiz ---- Provokation als organisierte Selbstfreigabe (1970) ---- Die neuen Sozialbewegungen (1981) ---- Über Peter Brückner. ISBN 9783803121042 Schlagworte: Jugendprotest ; Soziale Bewegung ; Politischer Widerstand ; Politischer Widerstand / Bundesrepublik Deutschland ; Protestbewegung ; Soziale Bewegungen ; Jugend / Soziologie, Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 1102757<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Selbstbefreiung-Provokation-und-soziale-Bewegungen-Hrsg-von-Axel-R-Oestmann-Wagenbachs-Taschenbuecherei-104-Brueckner-Peter-9783803121042,90535595-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Selbstbefreiung-Provokation-und-soziale-Bewegungen-Hrsg-von-Axel-R-Oestmann-Wagenbachs-Taschenbuecherei-104-Brueckner-Peter-9783803121042,90535595-buch<![CDATA["Ich lebe! Das ist ein Wunder" : das Schicksal einer Münchner Familie während des Holocaust ; [im Rahmen der Ausstellung "Ich Lebe! Das Ist ein Wunder.Das Schicksal einer Münchner Familie Während des Holocaust", 19. Juli 2001 - 24. Januar 2002, Jüdisches Museum München. Projektleitung: Andreas Heusler]. hrsg. vom Stadtarchiv München. Mit einem Vorw. von Michael Brenner.]]>https://www.buchfreund.de/Ich-lebe-Das-ist-ein-Wunder-das-Schicksal-einer-Muenchner-Familie-waehrend-des-Holocaust-im-Rahmen-der-Ausstellung-Ich-Lebe-Das-Ist-ein-Wunder-Das-Schicksal-einer-Muenchner-Familie-Waehrend-des-Holoca,90535596-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102732.jpg" title=""Ich lebe! Das ist ein Wunder" : das Schicksal einer Münchner Familie während des Holocaust ; [im Rahmen der Ausstellung "Ich Lebe! Das Ist ein Wunder.Das Schicksal einer Münchner Familie Während des Holocaust", 19. Juli 2001 - 24. Januar 2002, Jüdisches Museum München. Projektleitung: Andreas Heusler]."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102732_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Heusler, Andreas: "Ich lebe! Das ist ein Wunder" : das Schicksal einer Münchner Familie während des Holocaust ; [im Rahmen der Ausstellung "Ich Lebe! Das Ist ein Wunder.Das Schicksal einer Münchner Familie Während des Holocaust", 19. Juli 2001 - 24. Januar 2002, Jüdisches Museum München. Projektleitung: Andreas Heusler]. hrsg. vom Stadtarchiv München. Mit einem Vorw. von Michael Brenner. München : Buchendorfer Verl., 2001. 254 S. : Ill. ; 22 cm; fadengeh., illustr. Orig.-Pappband. ISBN: 9783934036581Sehr gutes Ex. - Zahlreiche Illustrationen. - INHALT : Michael Brenner ---- Vorwort ---- Anthony Blechner ---- "Ich lebe! Das ist ein Wunder G'ttes" ---- Stefanie Lenz ---- Die Herkunft der Blechners - ---- Zur Geschichte des Judentums in Galizien ---- Doris Seidel ---- Zeitweilige Heimat - Die Blechners in München 1910 bis 1939 ---- Alexa-Romana Hoffmann, Diana-Patricia Hoffmann "Mein einziger Wunsch ist mit den lb Salo zu sammen und mit alle meine lb Kinder!" - Diskriminierung,Verfolgung und Ermordung von Mina Blechner ---- Doris Seidel, Edith Koller, Anthony Blechner ---- "Wir dachten nun immer, doch noch von hier wegzukommen" - ---- Jakob und Frieda Blechner als Emigranten in der Schweiz ---- Edith Koller ---- "Es soll sein mit Massel!" - Eine Emigrationsgeschichte: ---- Oskar Blechner 1939-1945 ---- Lisa Mayerhofer ---- "Ich hoffe jedoch, daß ich mit meiner Auswanderung mehr ---- Glück haben werde wie in den letzten acht Jahren " - ---- Salo Blechners Odyssee durch die Lager ---- Evelyn Safian ---- "Aber froh bin ich, daß ich hier bin" - Leon Blechner im amerikanischen Exil ---- (u.a.) ISBN 9783934036581 Schlagworte: Blechner, Familie ; Geschichte ; Exil; Aufsatzsammlung, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1102732<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ich-lebe-Das-ist-ein-Wunder-das-Schicksal-einer-Muenchner-Familie-waehrend-des-Holocaust-im-Rahmen-der-Ausstellung-Ich-Lebe-Das-Ist-ein-Wunder-Das-Schicksal-einer-Muenchner-Familie-Waehrend-des-Holoca,90535596-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Ich-lebe-Das-ist-ein-Wunder-das-Schicksal-einer-Muenchner-Familie-waehrend-des-Holocaust-im-Rahmen-der-Ausstellung-Ich-Lebe-Das-Ist-ein-Wunder-Das-Schicksal-einer-Muenchner-Familie-Waehrend-des-Holoca,90535596-buch<![CDATA[Ulrike Marie Meinhof und die deutschen Verhältnisse. Wagenbachs Taschenbücherei ; 29.]]>https://www.buchfreund.de/Ulrike-Marie-Meinhof-und-die-deutschen-Verhaeltnisse-Wagenbachs-Taschenbuecherei-29-Brueckner-Peter-9783803120298,90662061-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103164.jpg" title="Ulrike Marie Meinhof und die deutschen Verhältnisse."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103164_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brückner, Peter: Ulrike Marie Meinhof und die deutschen Verhältnisse. Wagenbachs Taschenbücherei ; 29. 7.-11.Tsd. Berlin : Wagenbach, 1977. 191 S. ; 19 cm; kart. ISBN: 9783803120298Gutes Ex.; Einband berieben; Seiten etwas gebräunt. - INHALT : Vorwort -- Ulrike M. Meinhof: -- Die Würde des Menschen -- Deutsche Verhältnisse I: Die Gewalt der Restauration -- Die "Freiheit des Westens" als Alibi -- Vorsicht! Politische Justiz! -- Gott und Metternich in Bonn -- "... aber der Bürger?" -- Die Militarisierung der >Inneren Sicherheit -- Militarisierung der äußeren Sicherheit? -- Rettet die Freiheit, haltet die Leinwand -- sauber! -- ... rettet die Sittlichkeit! -- Die Macher im Obrigkeitsstaat -- Aufklärung über Gewaltverhältnisse: -- Kampf dem Atomtod - Opposition in der BRD -- Gewaltverhältnisse und die Ohnmacht der Kritik -- - ein Flugblatt zum 2. Juni 1967 im Cafe Laumer, 1968 - im Flugzeug Westberlin-Hannover, 1969 -- "Wir machen uns nicht zu Extremisten - wir werden dazu gemacht", 1976 -- Deutsche Verhältnisse II: -- Der Imperialismus und die Bundesrepublik -- Algerien und anderswo (...) und anderswo: Persien, Spanien -- Zwischenbemerkung: Südafrika, Angola, Rhodesien. ISBN 9783803120298 Schlagworte: Meinhof, Ulrike Marie ; Deutschland (Bundesrepublik) ; Geschichte 1960-1976, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Politik, Soziologie, Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 1103164<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ulrike-Marie-Meinhof-und-die-deutschen-Verhaeltnisse-Wagenbachs-Taschenbuecherei-29-Brueckner-Peter-9783803120298,90662061-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Ulrike-Marie-Meinhof-und-die-deutschen-Verhaeltnisse-Wagenbachs-Taschenbuecherei-29-Brueckner-Peter-9783803120298,90662061-buch<![CDATA[Der Fedtmilch-Aufstand oder wie die Frankfurter 1612 / 14 ihrem Rat einheizten. Wagenbachs Taschenbücherei ; 58.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Fedtmilch-Aufstand-oder-wie-die-Frankfurter-1612-14-ihrem-Rat-einheizten-Wagenbachs-Taschenbuecherei-58-Karasek-Horst-9783803120588,90535597-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102784.jpg" title="Der Fedtmilch-Aufstand oder wie die Frankfurter 1612 / 14 ihrem Rat einheizten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102784_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Karasek, Horst: Der Fedtmilch-Aufstand oder wie die Frankfurter 1612 / 14 ihrem Rat einheizten. Wagenbachs Taschenbücherei ; 58. Berlin : Wagenbach, 1979. 140 S. : Ill. ; 18 cm; kart. ISBN: 9783803120588Gutes Ex. - Der Fettmilch-Aufstand (auch „Fedtmilch-Aufstand“) des Jahres 1614 war eine von dem Lebkuchenbäcker Vinzenz Fettmilch angeführte judenfeindliche Revolte in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main. Der Aufstand der Zünfte richtete sich ursprünglich gegen die Misswirtschaft des von Patriziern dominierten Rats der Stadt, artete aber in die Plünderung der Judengasse und die Vertreibung aller Frankfurter Juden aus. Er wurde schließlich mit Hilfe des Kaisers, der Landgrafschaft Hessen-Kassel und des Kurfürstentums Mainz niedergeschlagen. ... (wiki) / INHALT : Frankfurt 1600 --- Die Stadt --- Die Patrizier --- Die Bürger --- Die Juden --- Die Krise 1600-1612 --- Der ökonomische Niedergang --- Die politische Landschaft --- Das religiöse Klima --- Der Aufstand 1612-1614 --- Der Papierkrieg oder das erste Jahr der Rebellion --- Die Kaiserkrönung --- Der Theatercoup --- Auswärtige Interventionen --- Der Bürgervertrag --- Der Kompromiß oder das zweite Jahr der Rebellion --- Irrungen, Wirrungen --- Die Maiunruhen --- Die Verschwörung --- "Das Kompromiß" --- Die Reichsacht oder das dritte Jahr der Rebellion --- Die Feier --- Die Feuerprobe --- Parierer und Rebellen --- Die Plünderung der Judengasse --- Die Reichsacht --- Die Reaktion 1614-1616 --- Die Gefangennahme --- Die Exekution --- Die Restauration --- (u.a.m.) ISBN 9783803120588 Schlagworte: Frankfurt am Main ; Revolution ; Fedtmilch, Vincenz ; Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Sozialwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1102784<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Fedtmilch-Aufstand-oder-wie-die-Frankfurter-1612-14-ihrem-Rat-einheizten-Wagenbachs-Taschenbuecherei-58-Karasek-Horst-9783803120588,90535597-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Fedtmilch-Aufstand-oder-wie-die-Frankfurter-1612-14-ihrem-Rat-einheizten-Wagenbachs-Taschenbuecherei-58-Karasek-Horst-9783803120588,90535597-buch<![CDATA[Übungen, jüdisch zu sein : Aufsätze. Edition Suhrkamp ; 2067.]]>https://www.buchfreund.de/Uebungen-juedisch-zu-sein-Aufsaetze-Edition-Suhrkamp-2067-Dischereit-Esther-9783518120675,90662062-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103177.jpg" title="Übungen, jüdisch zu sein : Aufsätze."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103177_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Dischereit, Esther: Übungen, jüdisch zu sein : Aufsätze. Edition Suhrkamp ; 2067. Orig.-Ausg., Erstausg., 1. Aufl. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1998. 214 S. ; 18 cm; kart. ISBN: 9783518120675Gutes Ex. - Annäherungen an ein Jüdisch-Sein, dem die Normalität von Herkunft, Familie, Tradition und Glauben durch die Ermordung der Menschen im Genozid abhanden gekommen ist. Wie wird ein jüdisches Leben gelebt, in dem noch nicht einmal mehr die Melodien zu den Feiertagen mitgesummt werden können? (Verlagstext) / INHALT : Ein sehr junges Mädchen trifft Nelly Sachs --- Kein Ausgang aus diesem Judentum --- Vom Verschwinden der Worte --- Zwischen den Bildern --- Die Stunde, zu der sie "Null" sagten --- Was Liebermann in den Augen Hindenburgs nicht sah --- Über Jeannette Lander --- Wahrnehmungen zur Aktenlage --- Die Dissidenten sind noch da --- Die Linke und der Antisemitismus --- Im Schatten "of my holy country" --- Gespräch mit Wolfgang Benz --- Hinweise. ISBN 9783518120675 Schlagworte: Deutschland ; Ethnische Identität ; Juden ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Politik<br>Bestell-Nr.: 1103177<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Uebungen-juedisch-zu-sein-Aufsaetze-Edition-Suhrkamp-2067-Dischereit-Esther-9783518120675,90662062-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Uebungen-juedisch-zu-sein-Aufsaetze-Edition-Suhrkamp-2067-Dischereit-Esther-9783518120675,90662062-buch<![CDATA[Entstaatlichung : neue Perspektiven auf das Gemeinwesen. Wagenbachs Taschenbücherei ; 157.]]>https://www.buchfreund.de/Entstaatlichung-neue-Perspektiven-auf-das-Gemeinwesen-Wagenbachs-Taschenbuecherei-157-Schmid-Thomas-Hrsg-9783803121578,90535598-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102746.jpg" title="Entstaatlichung : neue Perspektiven auf das Gemeinwesen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102746_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmid, Thomas (Hrsg.): Entstaatlichung : neue Perspektiven auf das Gemeinwesen. Wagenbachs Taschenbücherei ; 157. Orig.-Ausg. Berlin : Wagenbach, 1988. 135 S. ; 18 cm; kart. ISBN: 9783803121578Gutes Ex. - ... (dieser Band entwickelt) die Staatsferne als Lebensentwurf, das heißt: sich verantwortlich den Anmaßungen des Staates zu entziehen, ihm nur das Nötige an Versorgung zuzuschieben und zugleich das soziale Verhalten in der Gesellschaft zu entwickeln. Neun Perspektiven auf eine eigenverantwortliche Bürgergesellschaft mit weniger Staat von oben und mehr regionalen und individuellen Kompetenzen. (Verlagstext) // INHALT : WOLFGANG KASCHUBA ---- Fortschrittsuntertanen ? Historische Dimensionen "moderner" deutscher Staatlichkeit ---- WOLFGANG SACHS "Mannigfaltigkeit der Situationen" ---- Über Wilhelm von Humboldts Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staats zu bestimmen ---- GUY KIRSCH Die Deregulierungsdebatte Anmerkungen zu einem bornierten Streit ---- ULRICH BECK Wir Fatalisten Im Labyrinth der Risikogesellschaft ---- WINFRIED KRETSCHMANN Rekommunalisierung: Provinz gegen Staat ---- PETER GÄNG Von einigen Widersprüchen des staatsfernen Lebens ---- GISELA ANNA ERLER Die Ent-Fesselung der Frau durch den Staat ---- Oder: gibt es eine Alternative zu Abraham Lincoln? ---- (u.a.) ISBN 9783803121578 Schlagworte: Deutschland (Bundesrepublik) ; Entstaatlichung ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1102746<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Entstaatlichung-neue-Perspektiven-auf-das-Gemeinwesen-Wagenbachs-Taschenbuecherei-157-Schmid-Thomas-Hrsg-9783803121578,90535598-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Entstaatlichung-neue-Perspektiven-auf-das-Gemeinwesen-Wagenbachs-Taschenbuecherei-157-Schmid-Thomas-Hrsg-9783803121578,90535598-buch<![CDATA[1968 : die letzte Revolution, die noch nichts vom Ozonloch wusste. Wagenbachs Taschenbücherei ; 161.]]>https://www.buchfreund.de/1968-die-letzte-Revolution-die-noch-nichts-vom-Ozonloch-wusste-Wagenbachs-Taschenbuecherei-161-Mohr-Reinhard-und-Daniel-Cohn-Bendit-9783803121615,90662063-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103170.jpg" title="1968 : die letzte Revolution, die noch nichts vom Ozonloch wusste."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103170_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mohr, Reinhard und Daniel Cohn-Bendit: 1968 : die letzte Revolution, die noch nichts vom Ozonloch wusste. Wagenbachs Taschenbücherei ; 161. Orig.-Ausg. Berlin : Wagenbach, 1988. 178 S. : Ill. ; 19 cm; kart. ISBN: 9783803121615Gutes Ex. - Das übersichtliche und leicht faßliche Geschichtsbuch über einen — nicht nur — deutschen Ausnahmezustand, der kaum zwei Jahre andauerte, aber Wirkungen bis heute hinterlassen hat. Dany Cohn-Bendit — einer der Hauptakteure des Pariser >Mai 1968< — und Reinhard Mohr — Mitarbeiter des >Pflasterstrand< — berichten aus einer anderen Zeit, in der sich die Sehnsucht nach einem Leben voller Freiheit und Glücksmöglichkeiten mit einer schematisch umfassenden >Welterklärung< zu einem Revolutionstheater verband, das heute wechselseitig mythisiert, integriert oder ignoriert wird. (Verlagstext) / INHALT : 1. KAPITEL --- Worin das Land der im Wohlstand lebenden Deutschen in seiner selbstgefälligen Ruhe vor dem Sturm geschildert wird, der seine Boten da und dort schon ausgesandt hat und für erste Unbehagen sorgt --- 2. KAPITEL --- Worin die Vorläufer der Revolte, die kulturellen Aktionen der Subversion und die ersten Proteste gegen den Krieg der USA in Vietnam auf den Plan treten, Frank Zappas LP >Freak Out< erscheint und Rudi Dutschke vor 2000 Berliner Demonstranten zur Bildung einer >Außer-parlamentarischen Opposition aufruft --- 3. KAPITEL --- Worin pünktlich zum 1.1.1967 die Kommune I gegründet wird, Fritz Teufel und die anderen wegen >Realitätsflucht< aus dem SDS ausgeschlossen werden und die Erschießung von Benno Ohnesorg am 2. Juni die Rebellion zur Revolte werden läßt --- 4. KAPITEL --- Worin Rudi Dutschke auf dem Berliner Vietnam-Kongreß zur Weltrevolution aufruft, die Springer-Blockaden nach dem Attentat auf den >APO-Führer< den Höhepunkt der Revolte markieren, deren akute Krise im Herbst 1968 ein Aufstand der Frauen im SDS zur Sprache bringt --- (u.a.m.) ISBN 9783803121615 Schlagworte: Deutschland (Bundesrepublik) ; Studentenbewegung ; Geschichte 1968, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Erziehung, Bildung, Unterricht, Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1103170<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/1968-die-letzte-Revolution-die-noch-nichts-vom-Ozonloch-wusste-Wagenbachs-Taschenbuecherei-161-Mohr-Reinhard-und-Daniel-Cohn-Bendit-9783803121615,90662063-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/1968-die-letzte-Revolution-die-noch-nichts-vom-Ozonloch-wusste-Wagenbachs-Taschenbuecherei-161-Mohr-Reinhard-und-Daniel-Cohn-Bendit-9783803121615,90662063-buch<![CDATA[(2 BÄNDE) De L'Allemagne. Chronologie et Introd. par Simone Balaye.]]>https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-De-L-Allemagne-Chronologie-et-Introd-par-Simone-Balaye-Sta-l-Madame-de,90535599-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102770.jpg" title="(2 BÄNDE) De L'Allemagne."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102770_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Staël, Madame de: (2 BÄNDE) De L'Allemagne. Chronologie et Introd. par Simone Balaye. Garnier - Flammarion, 1968. 382 u. 318 S.; 18 cm; kart. (2 Bände).Gute Exemplare / 2 BÄNDE. - Französisch. - Anne-Louise-Germaine Baronin von Staël-Holstein bzw. Madame de Staël, geb. Necker (* 22. April 1766 in Paris; † 14. Juli 1817 ebendort) war eine aus der Republik Genf stammende französische Schriftstellerin. Sie gilt zugleich als Vorläuferin der Literatursoziologie und der vergleichenden Literaturwissenschaft. Ihr meistgelesenes Werk war De l’Allemagne („Über Deutschland“). Es hatte Einfluss auf das Deutschlandbild vieler Franzosen im 19. Jahrhundert. ... (wiki) // INHALT : De l'aspect de l'Allemagne ---- Des mceurs et du caractere ---- des Allemands ---- Les femmes ---- De Finfluence de 1'esprit de ---- chevalerie sur l'amour ---- l'honneur ---- De l'Allemagne meridionale ---- De l'Autriche ---- Vienne ---- De la societe ---- Des etrangers qui veulent, ---- imiter 1'esprit francais ---- De la sottise dedaigneuse et ---- de la mediocrite bienveil- ---- lante ---- De 1'esprit de conversation ---- De la langue allemande ---- dans ses rapports avec ---- 1'esprit de conversation ---- De l'Allemagne du Nord ---- La Saxe ---- Weimar ---- La Prusse ---- Berlin ---- Des universites allemandes ---- Des institutions particulieres ---- d'education et de bienfaisance ---- La fete d'Interlaken ---- (u.v.a.m.) Schlagworte: Deutschland; Deutsche Kultur; 19. Jahrhundert; Französische Literatur<br>Bestell-Nr.: 1102770<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-De-L-Allemagne-Chronologie-et-Introd-par-Simone-Balaye-Sta-l-Madame-de,90535599-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-De-L-Allemagne-Chronologie-et-Introd-par-Simone-Balaye-Sta-l-Madame-de,90535599-buch<![CDATA[Siegfrieden : Politik mit einem deutschen Mythos. Rotbuch-Taschenbuch ; 330.]]>https://www.buchfreund.de/Siegfrieden-Politik-mit-einem-deutschen-Mythos-Rotbuch-Taschenbuch-330-Muenkler-Herfried-und-Wolfgang-Storch-9783880223301,90662064-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103156.jpg" title="Siegfrieden : Politik mit einem deutschen Mythos."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103156_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Münkler, Herfried und Wolfgang Storch: Siegfrieden : Politik mit einem deutschen Mythos. Rotbuch-Taschenbuch ; 330. 1. Aufl. Berlin : Rotbuch-Verl., 1988. 141 S. : Ill. ; 20 cm; kart. ISBN: 9783880223301Gutes Ex. - INHALT : Vorbemerkung ---- Wolfgang Storch Siegfried ---- Die Partitur ---- Körper und Panzer ---- EINE COLLAGE AUS BILDERN UND TEXTEN (1840-1965) ---- Herfried Münkler Siegfrieden ---- Politische Mythen - Mythen in der Politik ---- Nibelungentreue und Sieg-Frieden ---- Der Dolchstoß ---- Auf zum letzten Gefecht ---- Der Held und sein Schwert ---- Die Tücke des Verräters ---- Ein Mythos am Ende ---- ANMERKUNGEN ---- LITERATURVERZEICHNIS ---- Nachweise ---- Zu den Autoren. ISBN 9783880223301 Schlagworte: Siegfried, Fiktive Gestalt ; Mythos ; Deutschland ; Geschichte 1871-1945, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Bildende Kunst<br>Bestell-Nr.: 1103156<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Siegfrieden-Politik-mit-einem-deutschen-Mythos-Rotbuch-Taschenbuch-330-Muenkler-Herfried-und-Wolfgang-Storch-9783880223301,90662064-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Siegfrieden-Politik-mit-einem-deutschen-Mythos-Rotbuch-Taschenbuch-330-Muenkler-Herfried-und-Wolfgang-Storch-9783880223301,90662064-buch<![CDATA[Verdeckte Gewalt : Plädoyers für eine "Innere Abrüstung". hrsg. von Peter-Alexis Albrecht und Otto Backes / Edition Suhrkamp ; 1656 = N.F., Bd. 656.]]>https://www.buchfreund.de/Verdeckte-Gewalt-Plaedoyers-fuer-eine-Innere-Abruestung-hrsg-von-Peter-Alexis-Albrecht-und-Otto-Backes-Edition-Suhrkamp-1656-N-F-Bd-656-Albrecht-Peter-Alexis-Hrsg-9783518116562,90779334-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103251.jpg" title="Verdeckte Gewalt : Plädoyers für eine "Innere Abrüstung"."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103251_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Albrecht, Peter-Alexis (Hrsg.): Verdeckte Gewalt : Plädoyers für eine "Innere Abrüstung". hrsg. von Peter-Alexis Albrecht und Otto Backes / Edition Suhrkamp ; 1656 = N.F., Bd. 656. [1. Aufl.] Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1990. 262 S. ; 18 cm; kart. ISBN: 9783518116562Gutes Ex. - INHALT : Peter-Alexis Albrecht/Otto Backes - Verdeckte Gewalt - Prolegomena zu den Plädoyers für "Innere Abrüstung" - Teil 1 Staatliche und gesellschaftliche Gewaltverhältnisse - Jürgen Kocka/Ralph Jessen - Die abnehmende Gewaltsamkeit sozialer Proteste - Vom 18 zum 20 Jahrhundert - Wolf-Dieter Narr - Staatsgewalt und friedsame Gesellschaft Einige Notizen zu ihrem Verhältnis in der Bundesrepublik - Hans-Peter Dürr - Wissenschaftliche Gewalt und die Verantwortung des - Wissenschaftlers - Horst-Eberhard Richter - Defensive Aggression, ein unterschätztes Gewaltmotiv - Hakki Keskin - Ausländerfeindlichkeit und Rassismus - eine Bedrohung - für den sozialen Frieden - Isabel Basterra - "Fremdenhaß" als Ursache von Gewalt? - Staatliche (Des-)Information nährt Feindbilder - Teil 2 - Sozialwissenschaftliche Perspektiven vor dem Hintergrund des Berichts der Gewaltkommission - Fritz Sack - Die Eskalation von Gewalt: Die Transformation - politischer in gewaltbesetzte Konflikte - Michael Voß - Staatsschutz statt Bürgerschutz - Gewaltanalyse im strafjuristischen Wirklichkeitsmodell - Wilhelm Heitmeyer - Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und die - Entpolitisierung von Gewalt - Reinhart Wolff - Das Doppelgesicht der Gewalt in Familie und - Hilfesystemen - Jürgen Habermas - Gewaltmonopol, Rechtsbewußtsein und demokratischer - Prozeß - Erste Eindrücke bei der Lektüre des "Endgutachtens" - der Gewaltkommission - Teil 3 - Strafrechts- und Institutionenkritik vor dem Hintergrund des Berichts der Gewaltkommission - Winfried Hassemer - Das Schicksal der Bürgerrechte im "effizienten" Strafrecht - Hans Janknecht - Umweltstrafrecht vor dem Offenbarungseid? - Ulrich Baltzer - Faires Verfahren und Alltag der Strafjustiz - Rolf Lüdemann - Therapie als Gewaltverhältnis - Klaus Dörner - Staatlicher Gewaltverzicht mindert Bürger-Gewalt - Am Beispiel der Psychiatrie-Abrüstung - Dorothee Solle - Frieden, Justiz und Gewalt - Zu den Autoren. ISBN 9783518116562 Schlagworte: Deutschland (Bundesrepublik) ; Gewalt ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Recht, Politik<br>Bestell-Nr.: 1103251<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Verdeckte-Gewalt-Plaedoyers-fuer-eine-Innere-Abruestung-hrsg-von-Peter-Alexis-Albrecht-und-Otto-Backes-Edition-Suhrkamp-1656-N-F-Bd-656-Albrecht-Peter-Alexis-Hrsg-9783518116562,90779334-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Verdeckte-Gewalt-Plaedoyers-fuer-eine-Innere-Abruestung-hrsg-von-Peter-Alexis-Albrecht-und-Otto-Backes-Edition-Suhrkamp-1656-N-F-Bd-656-Albrecht-Peter-Alexis-Hrsg-9783518116562,90779334-buch<![CDATA[Gute Politik. Friedrich Christoph Dahlmann (1785-1860). Von der Aktualität einer historischen Herausforderung. Wismarer Sudien; Band 11. Mit Tillmann Bendikowski u. Beatrice Busjan.]]>https://www.buchfreund.de/Gute-Politik-Friedrich-Christoph-Dahlmann-1785-1860-Von-der-Aktualitaet-einer-historischen-Herausforderung-Wismarer-Sudien-Band-11-Mit-Tillmann-Bendikowski-u-Beatrice-Busjan-Bleek-Wilhelm-u-a,90779335-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103235.jpg" title="Gute Politik. Friedrich Christoph Dahlmann (1785-1860). Von der Aktualität einer historischen Herausforderung. Wismarer Sudien; Band 11."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103235_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bleek, Wilhelm (u.a.): Gute Politik. Friedrich Christoph Dahlmann (1785-1860). Von der Aktualität einer historischen Herausforderung. Wismarer Sudien; Band 11. Mit Tillmann Bendikowski u. Beatrice Busjan. Wismar; Stadtgeschichtliches Museum (Hrsg.), 2007. 66 S., Illustr.; 24 cm; kart.Gutes Ex. - Vortitel mit Widmung (an Peter Reichel) und SIGNIERT von Wilhelm Bleek. - Wilhelm Bleek (* 8. September 1940 in Bonn) ist ein deutscher Politikwissenschaftler. ... 1981 erhielt Bleek an der Ruhr-Universität Bochum einen politikwissenschaftlichen Lehrstuhl unter Berücksichtigung der „Politischen Systeme in Deutschland: Bundesrepublik Deutschland und DDR“. Mitte der 1980er Jahre übernahm er zwei Mal eine Gastprofessor an der University of Toronto. Im Mittelpunkt seiner Lehre und Forschung stand in diesen Jahren die vergleichende Deutschlandforschung. 1990/91 wirkte Bleek nach der Wende in der DDR und der deutschen Vereinigung am Aufbau seines Faches an der Humboldt-Universität zu Berlin mit. Wilhelm Bleek hat unter anderem das Standardwerk Das politische System der Bundesrepublik Deutschland Kurt Sontheimers in zahlreichen Neuauflagen seit 1997 fortgeführt. Seit der Mitte der 1990er Jahre gilt sein besonderes Interesse der Geschichte der deutschen Politikwissenschaft, auch im internationalen Vergleich. Diese Veröffentlichungen gipfelten 2001 in dem Standardwerk „Geschichte der Politikwissenschaft in Deutschland“. Im September 2010 erschien Bleeks Biographie des vormärzlichen Politiklehrers, Historikers und Verfassungspolitikers Friedrich Christoph Dahlmann, der 1837 als Wortführer der sieben Göttinger Professoren, die gegen den Verfassungsbruch des neuen hannoverschen Königs protestierten, zu gesamtdeutscher Prominenz aufrückte. ... (wiki) / Friedrich Christoph Dahlmann (* 13. Mai 1785 in Wismar; † 5. Dezember 1860 in Bonn) war ein deutscher Historiker und Staatsmann; bekannt als einer der „Göttinger Sieben“ und gehörte der Frankfurter Nationalversammlung von 1848/1849 an. Als Mitglied im Verfassungsausschuss war er auch Mitverfasser der Frankfurter Reichsverfassung von 1849. ... (wiki) Schlagworte: Politikwissenschaft, Friedrich Christoph Dahlmann<br>Bestell-Nr.: 1103235<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gute-Politik-Friedrich-Christoph-Dahlmann-1785-1860-Von-der-Aktualitaet-einer-historischen-Herausforderung-Wismarer-Sudien-Band-11-Mit-Tillmann-Bendikowski-u-Beatrice-Busjan-Bleek-Wilhelm-u-a,90779335-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Gute-Politik-Friedrich-Christoph-Dahlmann-1785-1860-Von-der-Aktualitaet-einer-historischen-Herausforderung-Wismarer-Sudien-Band-11-Mit-Tillmann-Bendikowski-u-Beatrice-Busjan-Bleek-Wilhelm-u-a,90779335-buch<![CDATA[Großstadtproletariat. Zur Lebensweise einer Klasse. Museum für Volkskunde. (Ausstellung).]]>https://www.buchfreund.de/Grossstadtproletariat-Zur-Lebensweise-einer-Klasse-Museum-fuer-Volkskunde-Ausstellung-Karasek-Erika-u-a,90779336-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103247.jpg" title="Großstadtproletariat. Zur Lebensweise einer Klasse. Museum für Volkskunde."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103247_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Karasek, Erika (u.a.): Großstadtproletariat. Zur Lebensweise einer Klasse. Museum für Volkskunde. (Ausstellung). Staatliche Museen zu Berlin, 1983. 72 S.; zahlr. Illustr.; 20 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Inhalt ---- Einleitung ---- Land - Großstadt ---- Arbeit ---- Wohnen ---- Familie ---- Haushalt ---- Organisation ---- Kultur und Freizeit ---- Literatur und Quellenverzeichnis. // Bereits seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war in Deutschland ein Zustrom in die heranwachsenden Industriezentren zu beobachten. Im allgemeinen machte sich das in den frühen Stadien der kapitalistischen Entwicklung noch nicht so stark als soziales Problem bemerkbar, weil Industriezweige wie die sächsische oder schlesische Textilindustrie entweder noch im sogenannten Verlagssystem arbeiteten oder sich zumindest, auf die Bevölkerung der näheren Umgebung stützen konnten. Diese Arbeiter kamen zunächst nur tagsüber als „Pendler" in die Städte und strömten abends wieder in die umliegenden Landgemeinden zurück, wo sie zwar eine Bleibe, aber keine Erwerbsmöglichkeit hatten. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als sich im westlichen Teil des damaligen Deutschen Reiches der moderne Industriekapitalismus zu entfalten begann, wurden ganze Scharen von Arbeitskräften in den Fabriken benötigt. Das natürliche Hinterland der sich entwickelnden Großstädte konnte nur einen Teil des riesigen Arbeitskräftebedarfes decken. Bei der damals üblichen 12- bis 14stündigen Arbeitszeit und den noch unentwickelten Verkehrs Verhältnissen waren in der näheren Umgebung keine größeren Arbeitskräftereserven mehr zu erschließen. ... (S. 4) Schlagworte: Großstadt; Arbeiter; Lebensbedingungen; Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1103247<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grossstadtproletariat-Zur-Lebensweise-einer-Klasse-Museum-fuer-Volkskunde-Ausstellung-Karasek-Erika-u-a,90779336-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Grossstadtproletariat-Zur-Lebensweise-einer-Klasse-Museum-fuer-Volkskunde-Ausstellung-Karasek-Erika-u-a,90779336-buch<![CDATA[Rundfunkpolitik in der Weimarer Republik. Rundfunk in Deutschland ; Bd. 1; dtv ; 3183.]]>https://www.buchfreund.de/Rundfunkpolitik-in-der-Weimarer-Republik-Rundfunk-in-Deutschland-Bd-1-dtv-3183-Lerg-Winfried-B-9783423031837,90779337-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103244.jpg" title="Rundfunkpolitik in der Weimarer Republik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103244_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lerg, Winfried B.: Rundfunkpolitik in der Weimarer Republik. Rundfunk in Deutschland ; Bd. 1; dtv ; 3183. Orig.-Ausg. München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1980. 573 S. : Ill., graph. Darst., Kt. ; 18 cm; kart. ISBN: 9783423031837Gutes Ex. - In den Jahren 1923 und 1924 entstehen in Deutschland auf Anregung der Deutschen Reichspost und unter Beteiligung privater Kapitalgeber neun regionale Rundfunkgesellschaften; wenig später kommt eine zehnte, überregionale Rundfunkgesellschaft hinzu. 1925/26 konzentriert die Reichspost Wirtschaft, Technik und sogar maßgebliche Programmfunktionen in einer eigenen Dachgesellschaft, der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft mbH. … Dieser Band bietet eine Geschichte der Entstehung des Mediums Rundfunk und seiner Entfaltung in den Jahren 1923 bis 1933. Die Darstellung beschränkt sich nicht auf "Rundfunkpolitik", sondern sie ordnet die Befunde in die Kommunikationsgeschichte der ersten deutschen Republik ein und erschließt die zugänglichen Quellen und die Literatur. (Verlagstext) / INHALT : ... Die Gründung der Rundfunkgesellschaften --- Die Regionalgesellschaften --- Föderalistisches Selbstbewußtsein --- Die Deutsche Welle --- Kulturrepräsentation statt Gemeinderundfunk --- Programmversorgung der Provinz Rundfunkpublizistische Infrastrukturen --- Drahtloser Dienst AG --- Reichspräsenz im Aktuellen --- Post- und Innenminister teilen und herrschen Ohne Kontrollsystem keine Konzessionen --- Die Reichs-Rundfunk-Gesellschaft --- Keine Genehmigung ohne staatliche Wirtschaftskontrolle --- Die Rundfunkpresse entsteht --- Vom Amateurblatt zur Programmzeitschrift --- Die erste Rundfunkordnung 1926 --- Die Länder stellen Forderungen Kommunikation unter Kulturhoheit --- Die Denkschrift des Reichsinnenministers --- Reich und Länder teilen und herrschen --- Rundfunk unter Wirtschaftskuratel der Reichspost Teilnehmergebühren und bescheidenes Privatrisiko --- Die Genehmigungen vom Dezember 1925 Oktroi der Betriebsbedingungen --- Das Dach wird aufgesetzt --- Konstituierung der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft --- Der Ländereinfluß ist gesichert --- Errichtung des Drahtlosen Dienstes --- Die "Richtlinien über die Regelung des Rundfunks Das Parlament wird informiert: Zwischenbilanz --- Die Medienorganisationen --- Der Aufbau der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft Organisation des Monopolbetriebs --- Die Arbeit der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft Staatsmittelbares Medienmanagement --- Der Aufbau des Drahtlosen Dienstes --- Mißtrauen der Fachpresse --- Von der Deutschen Welle zum Deutschlandsender Zentraler Programmauftrag durch die Hintertür --- (u.v.a.) ISBN 9783423031837 Schlagworte: Rundfunk ; Geistes- und Kulturleben ; Weimarer Republik / Kommunikationsmittel ; Deutschland / Kommunikationsmittel, Publizistik, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1103244<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rundfunkpolitik-in-der-Weimarer-Republik-Rundfunk-in-Deutschland-Bd-1-dtv-3183-Lerg-Winfried-B-9783423031837,90779337-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Rundfunkpolitik-in-der-Weimarer-Republik-Rundfunk-in-Deutschland-Bd-1-dtv-3183-Lerg-Winfried-B-9783423031837,90779337-buch<![CDATA[Gewalt und Solidarität : zur Ermordung Ulrich Schmückers durch Genossen; Dokumente u. Analysen. Politik ; 59.]]>https://www.buchfreund.de/Gewalt-und-Solidaritaet-zur-Ermordung-Ulrich-Schmueckers-durch-Genossen-Dokumente-u-Analysen-Politik-59-Brueckner-Peter-und-Barbara-Sichtermann-9783803110596,90791909-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103371.jpg" title="Gewalt und Solidarität : zur Ermordung Ulrich Schmückers durch Genossen; Dokumente u. Analysen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103371_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brückner, Peter und Barbara Sichtermann: Gewalt und Solidarität : zur Ermordung Ulrich Schmückers durch Genossen; Dokumente u. Analysen. Politik ; 59. Berlin : Wagenbach, 1974. 103 S.; 20 cm; kart. ISBN: 9783803110596Gutes Ex. - Eine Analyse zum anti-imperialistischen Kampf heute. - Mit Exkursen zu den Begriffen >Volk<, >Charaktermaske<, Person und Unperson. Anhang: Erklärungen des >2. Juni<, der Roten und Schwarzen Hilfen, des >Durutti-Kampfbundes< und andere Dokumente. (Verlagstext) // INHALT : Kommando "Schwarzer Juni", Kommunique über den Verrat -- Kritik des Kommuniques -- Exkurs: Antiimperialistischer Kampf -- Redaktion "Langer Marsch', Zur Ermordung von Ulrich Schmücker -- Kritik der Erklärung des "Langen Marsch" -- Exkurs: Der Begriff "Charaktermaske" -- Westberliner Genossen, Offener Brief "An die Bewegung 2. Juni" -- Kritik des Offenen Briefs -- Exkurs: Der Begriff des "Volkes" -- Flugblatt der "Bewegung 2. Juni" -- Kritik des Flugblatts -- Exkurs: Person und Unperson -- Anhang: Brief der Roten und Schwarzen Hilfen und des Schwarzkreuz -- Brief der Mutter Irmgard Schmücker -- Durutti-Kampfbund: Offener Brief an Bewegung 2. Juni -- Brief von Erich Fried. ISBN 9783803110596 Schlagworte: Linke, Die ; Schmücker, Ulrich ; Bewegung Zweiter Juni, Politik<br>Bestell-Nr.: 1103371<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gewalt-und-Solidaritaet-zur-Ermordung-Ulrich-Schmueckers-durch-Genossen-Dokumente-u-Analysen-Politik-59-Brueckner-Peter-und-Barbara-Sichtermann-9783803110596,90791909-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Gewalt-und-Solidaritaet-zur-Ermordung-Ulrich-Schmueckers-durch-Genossen-Dokumente-u-Analysen-Politik-59-Brueckner-Peter-und-Barbara-Sichtermann-9783803110596,90791909-buch<![CDATA[Entre le coq et l'aigle. Geopolitique du Rhin.]]>https://www.buchfreund.de/Entre-le-coq-et-l-aigle-Geopolitique-du-Rhin-Howiller-Alain-2716505438,90791910-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103349.jpg" title="Entre le coq et l'aigle. Geopolitique du Rhin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103349_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Howiller, Alain: Entre le coq et l'aigle. Geopolitique du Rhin. La Nuee bleue, 2000. 189 S.; 19 cm; kart. ISBN: 2716505438Gutes Ex. - Französisch. - INHALT : Une rose, un rosier, beaucoup d'epines ---- Alsace- Allemagne, ---- quand les projecteurs s'allument ---- Pas de champions ---- pour les coulisses de l'exploit ! ---- Et maintenant, l'adieu aux larmes ---- Reperes bibliographiques. // Dix ans apres la reunification allemande, ou en sont les relations franco-allemandes ? Et si l'Alsace, longtemps disputee sur le Rhin par les deux grandes nations europeennes, etait un poste d'observation privilegie pour suivre, au jour le jour, revolution des rapports entre le coq francais et l'aigle allemand ? Telle est l'hypothese d'Alain Howiller, qui parcourt pour nous les coulisses de la politique europeenne et analyse l'etat des relations internationales a partir des realites quotidiennes de la cooperation transfrontaliere. Sans tabou et tout en finesse, l'analyse d'un obser-vateur privilegie de l'Europe en mouvement. (Verlagstext) ISBN 2716505438 Schlagworte: Deutschland; Rhein; Elsaß<br>Bestell-Nr.: 1103349<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Entre-le-coq-et-l-aigle-Geopolitique-du-Rhin-Howiller-Alain-2716505438,90791910-buch">Bestellen</a>Thu, 08 Nov 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Entre-le-coq-et-l-aigle-Geopolitique-du-Rhin-Howiller-Alain-2716505438,90791910-buch<![CDATA[Frauen für die Front : Gespräche mit Wehrmachtshelferinnen. Mit einem Vorw. von Margarete Mitscherlich.]]>https://www.buchfreund.de/Frauen-fuer-die-Front-Gespraeche-mit-Wehrmachtshelferinnen-Mit-einem-Vorw-von-Margarete-Mitscherlich-Killius-Rosemarie-9783861892960,90474632-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102369.jpg" title="Frauen für die Front : Gespräche mit Wehrmachtshelferinnen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102369_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Killius, Rosemarie: Frauen für die Front : Gespräche mit Wehrmachtshelferinnen. Mit einem Vorw. von Margarete Mitscherlich. 1. Aufl. Leipzig : Militzke, 2003. 190 S. : Ill. ; 22 cm; fadengeh. Orig.-Pappband m. illustr. OUmschl. ISBN: 9783861892960Gutes Ex. - Rosemarie Killius hat mit Frauen gesprochen, die bei der Wehrmacht dienstverpflichtet und zwangsdienstverpflichtet waren. Sie haben ihr vertrauensvoll von diesem Lebensabschnitt erzählt. Leicht wird es nicht gewesen sein, herauszubekommen, was Menschen, hier junge Frauen, damals vor 60 Jahren gefühlt haben und wie sie sich heute sehen. Damals war die Alternative für viele die Munitionsfabrik, Männertätigkeiten hauptsächlich. Bei der Wehrmacht konnten die meisten dieser jungen Frauen nach beendeter Lehre in Bürobetrieben in ähnlicher Weise weiterarbeiten. Manche kamen aus pflegerischen Berufen. Sie konnten sich materiell wenig leisten. Es lag ihnen daran, einmal die große Welt kennen zu lernen, vielleicht auch eine schöne Uniform zu tragen. Neugierig, etwas von dem im Krieg zu erfahren, was ihnen zu Hause vorenthalten blieb, stürzten sie sich in eine Art Abenteuer. … (Verlagstext) // INHALT : Vorwort von Prof. Dr. Margarete Mitscherlich ---- Einleitung ---- Was mich bewegt hat, dieses Buch zu schreiben Durchführung und Bearbeitung der Interviews Historischer Überblick ---- Die Wehrmachtshelferinnen ---- Die Führerin (Ilse H. aus Swinemünde) ---- In Uniform ins Ausland (Ursula R. aus Mehlauken) ---- Bei den Kosaken (Eugenie S. aus Dünaburg) ---- Ich hatte es nicht schlecht (Hella D. aus Fulda) ---- Mit der Geige in den Krieg (Rosel D. aus Limburg) ---- Politisch unzuverlässig (Marie-Helene S. aus Gießen) ---- Ein Lippenstift für die Amerikaner (Hilde S. aus Frankfurt) ---- Muss ich mit 20 Jahren schon sterben? ---- (Maria M. aus Breslau) ---- Wer wache Augen hatte, konnte sehen ---- (Elisabeth M. aus Bad Vilbel) ---- Manchmal will ich das alles rausschreien ---- (Elfie R. aus Gumbinnen) ---- Mit 18 habe ich mir keine Gedanken gemacht ---- (Helga T. aus Erfurt) ---- Lieber in die Munitionsfabrik (Irmela D. aus Friedberg) ---- Ich war stolz auf die Wehrmacht (Ruth A. aus Heidelberg) ---- Endlich mal raus (Karola M. aus Langenbach) ---- Helfen und Retten ---- Die ungewöhnliche Geschichte der Stabshelferin Liselotte F. ---- Anmerkungen Ausgewählte Bibliographie. ISBN 9783861892960 Schlagworte: Wehrmachthelferin ; Soldatin; Geschichte 1944-1945 ; Biographie; Erlebnisbericht, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1102369<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Frauen-fuer-die-Front-Gespraeche-mit-Wehrmachtshelferinnen-Mit-einem-Vorw-von-Margarete-Mitscherlich-Killius-Rosemarie-9783861892960,90474632-buch">Bestellen</a>Wed, 07 Nov 2018 17:31:37 +0100https://www.buchfreund.de/Frauen-fuer-die-Front-Gespraeche-mit-Wehrmachtshelferinnen-Mit-einem-Vorw-von-Margarete-Mitscherlich-Killius-Rosemarie-9783861892960,90474632-buch<![CDATA[Hildegard Knef - eine Künstlerin aus Deutschland : [Ausstellung "Hildegard Knef - eine Künstlerin aus Deutschland" ; im Filmmuseum Berlin ; 24. November 2005 bis 17. April 2006]. hrsg. von Daniela Sannwald ...]]>https://www.buchfreund.de/Hildegard-Knef-eine-Kuenstlerin-aus-Deutschland-Ausstellung-Hildegard-Knef-eine-Kuenstlerin-aus-Deutschland-im-Filmmuseum-Berlin-24-November-2005-bis-17-April-2006-hrsg-von-Daniela-Sannwald-Knef-Hildega,90474633-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102355.jpg" title="Hildegard Knef - eine Künstlerin aus Deutschland : [Ausstellung "Hildegard Knef - eine Künstlerin aus Deutschland" ; im Filmmuseum Berlin ; 24. November 2005 bis 17. April 2006]."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102355_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Knef, Hildegard: Hildegard Knef - eine Künstlerin aus Deutschland : [Ausstellung "Hildegard Knef - eine Künstlerin aus Deutschland" ; im Filmmuseum Berlin ; 24. November 2005 bis 17. April 2006]. hrsg. von Daniela Sannwald ... Berlin : Bertz und Fischer, 2005. 160 S. : überw. Ill. ; 28 cm; kart. ISBN: 9783865051677Gutes Ex. - … Sie war der erste deutsche Filmstar nach 1945, die "Sünderin", umjubelt am Broadway, eine Stilikone der 1960er, die Königin der Boulevard-Presse: Hildegard Knefs Karriere als Schauspielerin, Sängerin und Autorin war vom Erfolg ebenso geprägt wie vom Scheitern, und an beidem ließ sie die Öffentlichkeit teilhaben. Das Buch zur Ausstellung im Filmmuseum Berlin widmet sich den unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen einer Wanderin zwischen den Welten, deren Biografie eng mit der bundesdeutschen Kultur- und Mediengeschichte verknüpft ist. (Verlagstext) / INHALT : ... Weggefährten, Zeitgenossen Persönliche Erinnerungen ---- Oswalt Kolle Brandenburger Sand gegessen ... ---- Karlheinz Böhm Der erste Kuss ---- F.C. Gundlach Film und Frau zieht prominente Frauen an ---- David Cameron Das Fundament war die Liebe ---- Volker Lechtenbrink Das Ereignis ---- Günter Noris Es stand in den Sternen ---- Christina Gardiner Mom ---- Walter Scheel Sie konnte so außerordentlich gut Hüte tragen ---- Paul von Schell Voller Vertrauen ---- Helma Sanders-Brahms Hilde und ich ---- Kai Havaii Grande Dame der Hinterhöfe ---- Ralph Giordano Dauerhaftes Mirakel ---- Till Brönner Gewitteraugen ---- Roger Willemsen Smoke Gets in Your Eyes ---- Klaus Wowereit Ein Stück Berlin ---- Kurfürstendamm, Berlin Fotoserie, 1949 ---- (u.a.m.) ISBN 9783865051677 Schlagworte: Knef, Hildegard ; Ausstellung ; Berlin, Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk<br>Bestell-Nr.: 1102355<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hildegard-Knef-eine-Kuenstlerin-aus-Deutschland-Ausstellung-Hildegard-Knef-eine-Kuenstlerin-aus-Deutschland-im-Filmmuseum-Berlin-24-November-2005-bis-17-April-2006-hrsg-von-Daniela-Sannwald-Knef-Hildega,90474633-buch">Bestellen</a>Wed, 07 Nov 2018 17:31:37 +0100https://www.buchfreund.de/Hildegard-Knef-eine-Kuenstlerin-aus-Deutschland-Ausstellung-Hildegard-Knef-eine-Kuenstlerin-aus-Deutschland-im-Filmmuseum-Berlin-24-November-2005-bis-17-April-2006-hrsg-von-Daniela-Sannwald-Knef-Hildega,90474633-buch<![CDATA[Vom Historikerstreit zum Historikerschweigen : die Wiedergeburt des Nationalstaates. Aus dem Engl. übers. von Klaus Kochmann / Corso bei Siedler.]]>https://www.buchfreund.de/Vom-Historikerstreit-zum-Historikerschweigen-die-Wiedergeburt-des-Nationalstaates-Aus-dem-Engl-uebers-von-Klaus-Kochmann-Corso-bei-Siedler-James-Harold-9783886804108,90877264-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103597.jpg" title="Vom Historikerstreit zum Historikerschweigen : die Wiedergeburt des Nationalstaates."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103597_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> James, Harold: Vom Historikerstreit zum Historikerschweigen : die Wiedergeburt des Nationalstaates. Aus dem Engl. übers. von Klaus Kochmann / Corso bei Siedler. 1. Aufl. Berlin : Siedler, 1993. 95 S. ; 18 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783886804108Gutes Ex. - … Ist es erlaubt, die Verbrechen Hitlers mit denen Stalins zu vergleichen? Dürfen die Deutschen nach Auschwitz überhaupt von fremden Untaten reden? Haben sie nicht das Recht auf nationale Einheit ein für allemal verwirkt? Harold James macht diesen Streit zum Ausgangspunkt seiner Überlegungen. Die deutsche Vereinigung ist ihm die natürlichste Sache von der Welt, und er findet, daß alles Reden vom deutschen Sonderweg keine Ahnung von der Geschichte habe: Das Land sei vielmehr auf dem Weg, zum europäischen Normalzustand zurückzukehren. Seine Teilung, nicht seine Vereinigung habe den Frieden in Europa gefährdet. (Verlagstext) // INHALT : Vorweg ---- Die Historiker als Diener des Staatsgedankens ---- Die Geburt der Geschichte aus dem Geist des Aufstands ---- Eine kritische Geschichte der Mythen ---- Die Mythen der kritischen Geschichte ---- Wechsel und Wandel. ISBN 9783886804108 Schlagworte: Deutschland ; Nationalstaat ; Geschichtsschreibung ; Geschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1103597<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Vom-Historikerstreit-zum-Historikerschweigen-die-Wiedergeburt-des-Nationalstaates-Aus-dem-Engl-uebers-von-Klaus-Kochmann-Corso-bei-Siedler-James-Harold-9783886804108,90877264-buch">Bestellen</a>Tue, 06 Nov 2018 17:31:25 +0100https://www.buchfreund.de/Vom-Historikerstreit-zum-Historikerschweigen-die-Wiedergeburt-des-Nationalstaates-Aus-dem-Engl-uebers-von-Klaus-Kochmann-Corso-bei-Siedler-James-Harold-9783886804108,90877264-buch<![CDATA[Der gute Ort. Aus dem amerikan. Engl. übers. von Gabriella Mautner und Robert Zwarg.]]>https://www.buchfreund.de/Der-gute-Ort-Aus-dem-amerikan-Engl-uebers-von-Gabriella-Mautner-und-Robert-Zwarg-Mautner-Gabriella-9783937025063,90877265-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103588.jpg" title="Der gute Ort."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103588_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mautner, Gabriella: Der gute Ort. Aus dem amerikan. Engl. übers. von Gabriella Mautner und Robert Zwarg. 1. Aufl. [Chemnitz] : Chemnitzer Verl., 2004. 192 S. ; 20 cm, kart. ISBN: 9783937025063Gutes Ex. - Titelblatt von Gabriella Mautner SIGNIERT. - Gabriella Mautner zeichnet im ersten Teil ihres Buches ein authentisches Bild jüdischen Lebens im Chemnitz der 20er- und beginnenden 30er-Jahre. Doch dann kommt das schlimme Jahr 1933: „Einmal im Exil, ist die Kindheit vorbei. Wenn wir auch frei sind - befreit von der eisernen Festung, die Chemnitz zuletzt für uns war. Doch das Exil raubt dir all deine Freunde, dein Lachen, deine Freude. Auf einmal bist du durch den Schmerz der Trennung, durch die Wunden der Entwurzelung gealtert." 1998 kehrt Gabriella Mautner in die Stadt ihrer Kindheit zurück. Von ihren Erlebnissen während dieses Besuchs handelt der zweite Teil des Buches. (Verlagstext) ISBN 9783937025063 Schlagworte: Chemnitz ; Kind ; Jüdische Kultur; Juden ; Geschichte 1925-1933 ; Erlebnisbericht; Chemnitz ; Amerikanerin ; Jüdin ; Besuch ; Geschichte 1998 ; Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1103588<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-gute-Ort-Aus-dem-amerikan-Engl-uebers-von-Gabriella-Mautner-und-Robert-Zwarg-Mautner-Gabriella-9783937025063,90877265-buch">Bestellen</a>Tue, 06 Nov 2018 17:31:25 +0100https://www.buchfreund.de/Der-gute-Ort-Aus-dem-amerikan-Engl-uebers-von-Gabriella-Mautner-und-Robert-Zwarg-Mautner-Gabriella-9783937025063,90877265-buch<![CDATA[Frauenleben im 19. Jahrhundert : Empire und Romantik, Biedermeier, Gründerzeit.]]>https://www.buchfreund.de/Frauenleben-im-19-Jahrhundert-Empire-und-Romantik-Biedermeier-Gruenderzeit-Weber-Kellermann-Ingeborg-Hrsg-9783406085161,90877266-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103596.jpg" title="Frauenleben im 19. Jahrhundert : Empire und Romantik, Biedermeier, Gründerzeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103596_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weber-Kellermann, Ingeborg (Hrsg.): Frauenleben im 19. Jahrhundert : Empire und Romantik, Biedermeier, Gründerzeit. München : Beck, 1983. 245 S. : 265 Ill. (z.T. farb.) ; 28 cm. Originalleinen mit illustr. Schutzumschlag; Pp.-Schuber. ISBN: 9783406085161Gutes Exemplar. - In diesem reich illustrierten Werk kommen die Frauen des 19.Jahrhunderts zu Wort: Adlige und Großbürgerinnen, Frauen aus dem Mittelstand und dem Kleinbürgertum, Arbeiterinnen und Dienstmägde, Bäuerinnen und Tagelöhnerfrauen. Ingeborg Weber-Kellermann ist eine nuancenreiche Darstellung vom Alltags- und Durchschnittsleben, von Abhängigkeiten und Beziehungen, von den Zwängen, aber auch den Träumen und Sehnsüchten gelungen - eine Darstellung, die uns viele heutige Erscheinungen erst verständlich macht. (Verlagstext) // INHALT : I. Empire und Romantik ---- Die führenden Damen der Aristokratie ---- Das aufsteigende Bürgertum ---- Dienstboten, Handwerker und ---- Arbeitsleute ---- Die Frauen auf dem Lande ---- II. Biedermeier ---- Aristokratinnenporträt ---- Die gute Hausfrau des Biedermeier ---- Dienstmädchen und Arbeiterinnen ---- Die Frauen auf dem Lande ---- III. Gründerzeit ---- Aristokratie, Geldadel, Bildungsbürgertum und deren Dienstmädchen ---- Mittelstandsfrau und Kleinbürgerin ---- Arbeiterin und Proletarische Frauenbewegung. ISBN 9783406085161 Schlagworte: Frau ; Jahrhundert, 19. / Gesellschaft, Wirtschaft ; Soziale Verhältnisse ; Frau / Deutschland, Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1103596<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Frauenleben-im-19-Jahrhundert-Empire-und-Romantik-Biedermeier-Gruenderzeit-Weber-Kellermann-Ingeborg-Hrsg-9783406085161,90877266-buch">Bestellen</a>Tue, 06 Nov 2018 17:31:25 +0100https://www.buchfreund.de/Frauenleben-im-19-Jahrhundert-Empire-und-Romantik-Biedermeier-Gruenderzeit-Weber-Kellermann-Ingeborg-Hrsg-9783406085161,90877266-buch<![CDATA[Konservatismus in Deutschland : von den Anfängen im 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Axel Schildt / Beck'sche Reihe ; 1241.]]>https://www.buchfreund.de/Konservatismus-in-Deutschland-von-den-Anfaengen-im-18-Jahrhundert-bis-zur-Gegenwart-Axel-Schildt-Beck-sche-Reihe-1241-Schildt-Axel-9783406420412,90862165-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103534.jpg" title="Konservatismus in Deutschland : von den Anfängen im 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103534_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schildt, Axel: Konservatismus in Deutschland : von den Anfängen im 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Axel Schildt / Beck'sche Reihe ; 1241. Orig.-Ausg. München : Beck, 1998. 327 S. ; 18 cm, kart. ISBN: 9783406420412Gutes Ex. - Vortitel mit Widmung und SIGNIERT von Axel Schildt. - Axel Friedrich Schildt (* 9. Mai 1951 in Hamburg) ist ein deutscher Historiker. Seine Arbeitsgebiete sind vor allem die Intellektuellengeschichte des 20. Jahrhunderts, die Mediengeschichte des 20. Jahrhunderts sowie die Sozial- und Kulturgeschichte der Bundesrepublik. Er war von 2002 bis 2017 Leiter der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg und Professor für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg. ... (wiki) // INHALT : Herausforderungen durch Aufklärung und Revolution - die Entstellung des Konservatismus in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts -- Von der publizistischen zur politischen Bewegung - der Konservatismus in der ersten Hälfte des 19 Jahrhunderts -- Zwischen revolutionärer Herausforderung und konservativer Aussöhnung mit der Bismarckschen Reichsgründung (1848-1876) -- Machterhalt und Versuche der Popularisierung - Konservatismus im Kaiserreich (1876-1918) -- Die Konservativen und die ungeliebte Republik von Weimar (1918-1933) -- Illusionen, Anpassung und Widerstand - die Konservativen im ,Dritten Reich' -- Eine nicht abgeschlossene Geschichte - Konservatismus seit 1945. - Der Konservatismus hat sich als eine geistesgeschichtliche und politische Strömung erwiesen, der es in ihrer Vielgestaltigkeit seit Jahrhunderten gelungen ist, sich den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bedingungen anzupassen. Gerade aber diese Wandlungsfähigkeit und die Verschiedenartigkeit konkreter konservativer Zielsetzungen haben es erschwert, eine kurz gefaßte, allgemeinverständliche Geschichte des Konservatismus zu schreiben. Das vorliegende Buch schließt diese Lücke und macht die Leser nicht nur vertraut mit den historischen Entwicklungen des Konservatismus, sondern auch mit seinen Protagonisten. (Verlagstext). ISBN 9783406420412 Schlagworte: Deutschland ; Konservativismus ; Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1103534<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Konservatismus-in-Deutschland-von-den-Anfaengen-im-18-Jahrhundert-bis-zur-Gegenwart-Axel-Schildt-Beck-sche-Reihe-1241-Schildt-Axel-9783406420412,90862165-buch">Bestellen</a>Tue, 06 Nov 2018 17:31:25 +0100https://www.buchfreund.de/Konservatismus-in-Deutschland-von-den-Anfaengen-im-18-Jahrhundert-bis-zur-Gegenwart-Axel-Schildt-Beck-sche-Reihe-1241-Schildt-Axel-9783406420412,90862165-buch<![CDATA[Flugkörper der deutschen Luftwaffe und der USA mit Fernsehlenkung im II. Weltkrieg. Meilensteine der Fernsehtechnik zwischen 1936 und 1945 und der Neustart des deutschen Fernsehens 1951 mit einer Gleitbombenkamera. Militärhistorische Untersuchungen, Band 11.]]>https://www.buchfreund.de/Flugkoerper-der-deutschen-Luftwaffe-und-der-USA-mit-Fernsehlenkung-im-II-Weltkrieg-Meilensteine-der-Fernsehtechnik-zwischen-1936-und-1945-und-der-Neustart-des-deutschen-Fernsehens-1951-mit-einer-Gleit,87019198-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976892.jpg" title="Flugkörper der deutschen Luftwaffe und der USA mit Fernsehlenkung im II. Weltkrieg. Meilensteine der Fernsehtechnik zwischen 1936 und 1945 und der Neustart des deutschen Fernsehens 1951 mit einer Gleitbombenkamera."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976892_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wiechmann, Günter und Botho Stüwe: Flugkörper der deutschen Luftwaffe und der USA mit Fernsehlenkung im II. Weltkrieg. Meilensteine der Fernsehtechnik zwischen 1936 und 1945 und der Neustart des deutschen Fernsehens 1951 mit einer Gleitbombenkamera. Militärhistorische Untersuchungen, Band 11. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2011. 496 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783631606070Tadellos, nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Aus dem Inhalt: 1936-39 Fernsehrundfunk in Deutschland -- Die Reichspostforschungsanstalt -- Fernsehen im Zweiten Weltkrieg -- 1939-45 Aufrüstung Deutschlands und Fernsehen in Peenemünde -- Die Fernsehbild-Übertragungsanlagen Projekt «Tonne/Seedorf» -- Nutzen deutscher Technologien nach 1945 für die Sieger -- 1946-51 Neuanfang des öffentlichen Fernsehens in Deutschland. - 1931 wurde auf der 8. Großen Deutschen Funkausstellung der staunenden Öffentlichkeit die neue Fernsehtechnik vorgestellt. Als Weltpremiere konnte 1935 der öffentliche Deutsche Fernseh-Rundfunk offiziell eröffnet und zur Olympiade 1936 in Berlin der erste Fernsehprogrammdienst der Welt regelmäßig ausgestrahlt werden. In ihrer vorwiegend technikgeschichtlichen Darstellung arbeiten die Verfasser die Entstehung der Fernsehtechnik und vor allem deren Weiterentwicklung als Instrumentarium innerhalb von Gleitbomben detailliert heraus. Die technologischen Anforderungen des Zweiten Weltkrieges, vor allem die zielgenaue Steuerung ferngelenkter Waffen, trieben die Ingenieure in Deutschland wie in den USA zu ähnlichen Entwicklungen. Erstmals wird in aufwändiger Recherche in deutschen und US-amerikanischen Archiven diese Technikentwicklung im Vergleich dargestellt und bis in die unmittelbare Nachkriegszeit verfolgt. So stellen die Verfasser die besondere Rolle der Reichspostforschungsanstalt heraus und eruieren den Verbleib von Personal und Patenten nach dem Krieg. Auch der Neuaufbau des öffentlichen Fernsehens in Hamburg seit 1948 basierte auf den Erfahrungen mit der Technik in Gleitbomben und mit jenem Personal, das den Krieg in Deutschland überlebt hatte. (Verlagstext). ISBN 9783631606070 Schlagworte: Militärgeschichte, Fernsehen, Rundfunk<br>Bestell-Nr.: 976892<br>Preis: 53,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Flugkoerper-der-deutschen-Luftwaffe-und-der-USA-mit-Fernsehlenkung-im-II-Weltkrieg-Meilensteine-der-Fernsehtechnik-zwischen-1936-und-1945-und-der-Neustart-des-deutschen-Fernsehens-1951-mit-einer-Gleit,87019198-buch">Bestellen</a>Mon, 05 Nov 2018 17:31:26 +0100https://www.buchfreund.de/Flugkoerper-der-deutschen-Luftwaffe-und-der-USA-mit-Fernsehlenkung-im-II-Weltkrieg-Meilensteine-der-Fernsehtechnik-zwischen-1936-und-1945-und-der-Neustart-des-deutschen-Fernsehens-1951-mit-einer-Gleit,87019198-buch<![CDATA[ReiseZeiten. Streifzüge durch die deutsche Kulturlandschaft. Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Ein Buch von Ingrid Scheurmann. Mit Fotos von Roman Mensing. [Red.: Katja Hoffmann ...]]]>https://www.buchfreund.de/ReiseZeiten-Streifzuege-durch-die-deutsche-Kulturlandschaft-Deutsche-Stiftung-Denkmalschutz-Ein-Buch-von-Ingrid-Scheurmann-Mit-Fotos-von-Roman-Mensing-Red-Katja-Hoffmann-Scheurmann-Ingrid-und-Roman-M-Me,89904194-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099830.jpg" title="ReiseZeiten. Streifzüge durch die deutsche Kulturlandschaft."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099830_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scheurmann, Ingrid und Roman M. Mensing: ReiseZeiten. Streifzüge durch die deutsche Kulturlandschaft. Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Ein Buch von Ingrid Scheurmann. Mit Fotos von Roman Mensing. [Red.: Katja Hoffmann ...] Bonn : Monumente Kommunikation GmbH, 1996. 482 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalhardcover. ISBN: 9783980489027Einband leicht berieben. Besitzstempel. - Vergangenheit und Zukunft verbinden. Reisen als Spurensuche -- Reichenau im Gnadensee. Die sonnige Welt der Malermönche -- Gehört von Papst und Kaiser. Die Visionen und Lieder der Hildegard von Bingen -- Auf goldenem Grund. Die Altartafeln des Conrad von Soest -- "Ein unruwiger haylosser Burger". Veit Stoß - ein spätgotischer Bildschnitzer in Franken -- Im Zeichen der Schlange. Lucas Cranach d. Ä. in Franken und Sachsen-Anhalt -- "Nicht Bach, sondern Meer sollte er heißen". Barockmusik von Johann Sebastian Bach -- Schachbrettmuster. Spuren der hugenottischen Architektenfamilie du Ry in Kassel und Nordhessen -- Zwischen Romantik und Realismus. Annette von Droste-Hülshoffs Gedichte aus Westfalen -- Landschaft als begehbares Kunstwerk. Die Gärten des Hermann Fürst von Pückler-Muskau (Beitrag von Angela Pfotenhauer) -- Das neue Menschenbild inmitten der Landschaft. Paula Modersohn-Becker und die Worpsweder Künstlerkolonie -- Die Punks von Weimar. Walter Gropius und das Bauhaus in Weimar, Dessau und Berlin -- Grenzgänger auf der Suche nach Wahrhaftigkeit. Uwe Johnsons Bilder aus Mecklenburg. ISBN 9783980489027 Schlagworte: Deutschland ; Kulturlandschaft ; Führer, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung, Architektur, Bildende Kunst<br>Bestell-Nr.: 1099830<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/ReiseZeiten-Streifzuege-durch-die-deutsche-Kulturlandschaft-Deutsche-Stiftung-Denkmalschutz-Ein-Buch-von-Ingrid-Scheurmann-Mit-Fotos-von-Roman-Mensing-Red-Katja-Hoffmann-Scheurmann-Ingrid-und-Roman-M-Me,89904194-buch">Bestellen</a>Fri, 02 Nov 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/ReiseZeiten-Streifzuege-durch-die-deutsche-Kulturlandschaft-Deutsche-Stiftung-Denkmalschutz-Ein-Buch-von-Ingrid-Scheurmann-Mit-Fotos-von-Roman-Mensing-Red-Katja-Hoffmann-Scheurmann-Ingrid-und-Roman-M-Me,89904194-buch<![CDATA[Deutsche Wirtschaft und Politik vom Kaiserreich bis ins 21. Jahrhundert. Geschichte kompakt.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Wirtschaft-und-Politik-vom-Kaiserreich-bis-ins-21-Jahrhundert-Geschichte-kompakt-Boldorf-Marcel-9783534260720,90898335-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103708.jpg" title="Deutsche Wirtschaft und Politik vom Kaiserreich bis ins 21. Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103708_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Boldorf, Marcel: Deutsche Wirtschaft und Politik vom Kaiserreich bis ins 21. Jahrhundert. Geschichte kompakt. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 2018. 160 S. Originalbroschur. ISBN: 9783534260720Von der liberalen Ära zum ordnungspolitischen Umbruch des Ersten Weltkriegs: Das Kaiserreich auf dem Weg zum Interventionsstaat -- Reorganisation durch Kriegswirtschaft -- Krisenjahre der Weimarer Republik: Nachkriegsordnung im Zeichen der Inflation -- Interventionspolitik und finale Krise -- Wirtschaftsdeformation im Nationalsozialismus: Überwindung der Weltwirtschaftskrise -- Rassistische Exklusion und korporativer Umbau der Wirtschaft -- Staatliche Intervention im Vierjahresplan -- Kriegswirtschaft -- Das geteilte Deutschland im wirtschaftlichen Wettbewerb: Weichenstellungen der Besatzungszeit -- Soziale Marktwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland -- Zentrale Verwaltungswirtschaft der DDR -- Wirtschaftsfragen im vereinigten Deutschland: Ökonomische Transformation im Vereinigungsprozess -- Ausblick auf die Berliner Republik. ISBN 9783534260720 Schlagworte: Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1103708<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Wirtschaft-und-Politik-vom-Kaiserreich-bis-ins-21-Jahrhundert-Geschichte-kompakt-Boldorf-Marcel-9783534260720,90898335-buch">Bestellen</a>Fri, 02 Nov 2018 17:31:36 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Wirtschaft-und-Politik-vom-Kaiserreich-bis-ins-21-Jahrhundert-Geschichte-kompakt-Boldorf-Marcel-9783534260720,90898335-buch<![CDATA[Über die Gewalt : 6 Aufsätze zur Rolle d. Gewalt in d. Entstehung u. Zerstörung sozialer Systeme. Politik ; 85.]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-die-Gewalt-6-Aufsaetze-zur-Rolle-d-Gewalt-in-d-Entstehung-u-Zerstoerung-sozialer-Systeme-Politik-85-Brueckner-Peter-9783803110855,90877263-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103640.jpg" title="Über die Gewalt : 6 Aufsätze zur Rolle d. Gewalt in d. Entstehung u. Zerstörung sozialer Systeme."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103640_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brückner, Peter: Über die Gewalt : 6 Aufsätze zur Rolle d. Gewalt in d. Entstehung u. Zerstörung sozialer Systeme. Politik ; 85. Berlin : Wagenbach, 1979. 141 S. ; 20 cm; kart. ISBN: 9783803110855Gutes Ex.; Seiten leicht gebräunt. - Der Band versucht Fragestellungen wieder aufzugreifen, die heute zunehmend tabuiert werden. Es geht um die Frage der Gewalt - der strukturellen wie der Gegengewalt. Besteht eine Beziehung zwischen staatlicher Macht und dem totalen Ausstieg etwa der RAF? Wie entstand der Extremismus der bewaffneten Gruppen? Warum scheint dieser Staat nur noch zwei Alternativen anzubieten: lähmende Ruhe und korrumpierenden Frieden oder existentielle Revolte und Untergang? Warum ist unbefangenes Leben so schwer geworden? (Verlagstext) // INHALT : Vorwort --- Editorische Notizen --- Ist der Mensch zum Frieden reif? --- Das unbefangen Menschliche. Bardamu. --- Zerstörung der Unbefangenheit --- Primum vivere --- Inhumanität: Die Korruption des Friedens --- Bemerkungen zu den Texten über die RAF --- "... bis hin zu den stummen Machern" --- Politisch-psychologische Anmerkungen zur Roten-Armee-Fraktion --- Radikalisierung der Fundamental-Opposition --- Die "Ordnungsfunktion" des provozierten Staates --- Was heißt "Konterrevolution", was Befreiung? --- Anmerkungen zum sozialistischen Patienten-Kollektiv (SPK) --- Die Verknastung der sozialen Welt. Versuche über die RAF. --- Verkehrsform Hungerstreik --- Über Denkfiguren in RAF-Texten --- Im Niemandsland --- Auf der Geisterbahn --- Im Gefangenenlager des Extrems --- Über die Rolle der Gewalt in der Konstruktion und Zerstörung sozialer Systeme. ISBN 9783803110855 Schlagworte: Rote Armee Fraktion ; Baader-Meinhof-Gruppe ; Gewalt (Soziologie) ; Rote Armee Fraktion, Politik, Wehrwesen, Sozialwissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1103640<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-die-Gewalt-6-Aufsaetze-zur-Rolle-d-Gewalt-in-d-Entstehung-u-Zerstoerung-sozialer-Systeme-Politik-85-Brueckner-Peter-9783803110855,90877263-buch">Bestellen</a>Thu, 01 Nov 2018 17:31:43 +0100https://www.buchfreund.de/Ueber-die-Gewalt-6-Aufsaetze-zur-Rolle-d-Gewalt-in-d-Entstehung-u-Zerstoerung-sozialer-Systeme-Politik-85-Brueckner-Peter-9783803110855,90877263-buch<![CDATA[(3 BÄNDE) Bürgertum im 19. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich.]]>https://www.buchfreund.de/3-BAeNDE-Buergertum-im-19-Jahrhundert-Deutschland-im-europaeischen-Vergleich-Kocka-Juergen-Hrsg,90862163-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103517.jpg" title="(3 BÄNDE) Bürgertum im 19. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103517_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kocka, Jürgen (Hrsg.): (3 BÄNDE) Bürgertum im 19. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich. Nr. 4482 / dtv. Deutscher Taschenbuch Verlag, 1988. 468 S.; 449 S. und 494 S.; 18 cm; kart. / 3 Bände.Gute Exemplare; stw. leider Anstreichungen. - 3 BÄNDE. - INHALT : JÜRGEN KOCKA ---- Bürgertum und bürgerliche Gesellschaft ---- im 19. Jahrhundert ---- Europäische Entwicklungen und deutsche Eigenarten ---- I. Europäische Vielfalt ---- ERIC J. HOBSBAWM ---- Die englische middle-class 1780-1920. ---- HARTMUT KAELBLE ---- Französisches und deutsches Bürgertum 1870-1914. ---- MARCO MERIGGI ---- Italienisches und deutsches Bürgertum im Vergleich. ---- ERNST BRUCKMÜLLER U. HANNES STEKL ---- Zur Geschichte des Bürgertums in Österreich. ---- ALBERT TANNER ---- Bürgertum und Bürgerlichkeit in der Schweiz ---- Die "Mittelklassen" an der Macht. ---- Bo STRÄTH ---- Die bürgerliche Gesellschaft Schwedens ---- im 19. Jahrhundert ---- Soziale Struktur und politischer Wandel. ---- GYÖRGI RANKI ---- Die Entwicklung des ungarischen Bürgertums vom ---- späten 18. zum frühen 20. Jahrhundert. ---- WACLAW DLUGOBORSKI ---- Das polnische Bürgertum vor 1918 in vergleichender ---- Perspektive. ---- // MARIO KÖNIG ---- Angestellte am Rande des Bürgertums ---- Kaufleute und Techniker in Deutschland und in der ---- Schweiz 1860-1930. ---- HEINZ-GERHARD HAUPT ---- Kleine und große Bürger in Deutschland und Frankreich ---- am Ende des 19. Jahrhunderts. ---- WERNER MOSSE ---- Adel und Bürgertum im Europa des 19. Jahrhunderts ---- Eine vergleichende Betrachtung. ---- WOLFGANG JACOBEIT ---- Dorf und dörfliche Bevölkerung Deutschlands im bürgerlichen 19. Jahrhundert. ---- V. Die jüdische Minderheit in der bürgerlichen Gesellschaft ---- SHULAMIT VOLKOV ---- Die Verbürgerlichung der Juden in Deutschland ---- Eigenart und Paradigma. ---- MOSHE ZIMMERMANN ---- Eintritt in die Bürgerlichkeit ---- Vom Selbstvergleich deutscher mit außereuropäischen ---- Juden im Vormärz. ---- STEFI JERSCH-WENZEL ---- Minderheiten in der bürgerlichen Gesellschaft ---- Juden in Amsterdam, Frankfurt und Posen. ---- EGON SCHWARZ ---- Das Bild der Juden in deutschen und französischen Romanen des ausgehenden 19. Jahrhunderts. ---- // WOLFGANG KASCHUBA ---- Deutsche Bürgerlichkeit nach 1800 ---- Kultur als symbolische Praxis. ---- MARGRET KRAUL ---- Bildung und Bürgerlichkeit. ---- KATHARINA RUTSCHKY ---- Bilder, Zahlen und Gesetze ---- Triebkräfte der Verschulung in Reiseberichten englischer ---- und deutscher Experten. ---- UTE FREVERT ---- Bürgerlichkeit und Ehre ---- Zur Geschichte des Duells in England und Deutschland. ---- GABRIEL MOTZKIN ---- Säkularisierung, Bürgertum und Intellektuelle in ---- Frankreich und Deutschland während des ---- 19. Jahrhunderts. ---- VII. Wissenschaft, Literatur und Kunst ---- GEORG G. IGGERS ---- Geschichtswissenschaft in Deutschland und Frankreich ---- 1830 bis 1918 und die Rolle der Sozialgeschichte ---- Ein Vergleich zwischen zwei Traditionen bürgerlicher ---- Geschichtsschreibung. ---- PETER UWE HOHENDAHL ---- Bürgerliche Literaturgeschichte und nationale Identität ---- Bilder vom deutschen Sonderweg. ---- PAUL MICHAEL LÜTZELER ---- Bürgerkriegs-Literatur ---- Der historische Roman im Europa der Restaurationszeit ---- (1815-1830). ---- (u.v.a.m.) Schlagworte: Bürgertum; Gesellschaft; Deutschland; Sozialgeschichte; Kultur; Politik<br>Bestell-Nr.: 1103517<br>Preis: 40,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/3-BAeNDE-Buergertum-im-19-Jahrhundert-Deutschland-im-europaeischen-Vergleich-Kocka-Juergen-Hrsg,90862163-buch">Bestellen</a>Wed, 31 Oct 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/3-BAeNDE-Buergertum-im-19-Jahrhundert-Deutschland-im-europaeischen-Vergleich-Kocka-Juergen-Hrsg,90862163-buch<![CDATA[Entartetes Recht : Rechtslehren und Kronjuristen im Dritten Reich. dtv ; 4630 : dtv Wissenschaften.]]>https://www.buchfreund.de/Entartetes-Recht-Rechtslehren-und-Kronjuristen-im-Dritten-Reich-dtv-4630-dtv-Wissenschaften-Ruethers-Bernd-9783423046305,90862164-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103487.jpg" title="Entartetes Recht : Rechtslehren und Kronjuristen im Dritten Reich."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1103487_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rüthers, Bernd: Entartetes Recht : Rechtslehren und Kronjuristen im Dritten Reich. dtv ; 4630 : dtv Wissenschaften. München : Dt. Taschenbuch-Verl., 1994. 230 S. ; 20 cm; kart. ISBN: 9783423046305Gutes Ex. - ... Nicht nur die demokratische Rechtsordnung der Weimarer Republik, sondern auch die Rechtsstaatlichkeit als solche wurden so systematisch umgedeutet und ausgehöhlt. In diesem Buch werden die verschiedenen Rechtslehren und Methodenkonzepte aufgezeigt, die zur Umdeutung des Rechts führten, einige der einflußreichsten Institutionen und Personen vorgestellt und im letzten Teil aus der Erfahrung der nationalsozialistischen Indienstnahme des Rechts Lehren entwickelt, wie der Gefahr der Rechtsbeugung und -perversion begegnet werden kann. ... (Verlagstext) / INHALT : ... Die unbegrenzte Einlegung - Zum Rechtsdenken in "konkreten Ordnungen" und "konkret-allgemeinen Begriffen" --- Zur Notwendigkeit einer rechtsmethodisch-historischen Besinnung heute --- Der Institutionsbegriff als rechtspolitisches Instrument --- Neue Wirklichkeit und altes Recht - Rechtstheoretische --- Ansätze zur völkischen Rechtserneuerung --- Das Denken in konkreten Ordnungen und --- Gestaltungen (kOD) --- Die Ausgangslage --- Der Anspruch: Die Einheit von Weltanschauung und Recht-Die Theorie der neuen Ordnung --- Die Inhalte des "konkreten Ordnungsdenkens" (kO D) --- Die Unscharfe des Begriffs --- Wirklichkeit und Recht --- Die Umwälzung des geschriebenen Rechts -Normsetzung als Hauptaufgabe des kOD --- Die orakelhafte Vieldeutigkeit des kOD --- Der Rückgriff auf die Weltanschauung als Leitidee --- Zusammenfassende Analyse des kOD --- Der "konkret-allgemeine Begriff" (kaB) --- Die Forderung nach neuen, dem völkischen Rechtsdenken gemäßen Begriffen --- Der Rückgriff auf die Begriffslehre Hegels --- Die Rolle der Staatsphilosophie Hegels nach 1933 --- Grundsätze der Hegelschen Begriffslehre --- Transformation der Begriffslehre Hegels in die Jurisprudenz --- Die unscharfen Umschreibungen des kaB --- Der Gestaltungsauftrag der kaB --- Die Öffnung zur neuen Wirklichkeit: Typus und Typenreihe --- Die Öffnung zur neuen Ideologie: kaB als ideologische Gleitklauseln --- Das Beispiel: Die konkret-allgemeinen Begriffe "Person" und "Rechtsfähigkeit" --- Funktionsanalyse der kaB --- Rechtsänderung durch Begriffsänderung --- Offenheit und Dynamik der Begriffsinhalte --- Durchsetzung neuer "Rechtsideen" --- (u.v.a.m.) ISBN 9783423046305 Schlagworte: Rechtstheorie ; Rechtsfortbildung ; Nationalsozialismus; Schmitt, Carl ; Recht, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1103487<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Entartetes-Recht-Rechtslehren-und-Kronjuristen-im-Dritten-Reich-dtv-4630-dtv-Wissenschaften-Ruethers-Bernd-9783423046305,90862164-buch">Bestellen</a>Wed, 31 Oct 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Entartetes-Recht-Rechtslehren-und-Kronjuristen-im-Dritten-Reich-dtv-4630-dtv-Wissenschaften-Ruethers-Bernd-9783423046305,90862164-buch<![CDATA[Deutsche Erinnerungsorte. Band 1.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Erinnerungsorte-Band-1-Fran-ois-Etienne-und-Hagen-Schulze-Hrsg-9783406472222,65902492-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1018013.jpg" title="Deutsche Erinnerungsorte. Band 1."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1018013_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> François, Etienne und Hagen Schulze (Hrsg.): Deutsche Erinnerungsorte. Band 1. München: Beck, 2002. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783406472222Ein gutes und sauberes Exemplar. - ARNOLD ESCH Ein Kampf um Rom -- JOACHIM EHLERS Charlemagne - Karl der Große -- OTTO GERHARD OEXLE Canossa -- ANNE G. KOSFELD Nürnberg -- CLAIRE GANTET Der Westfälische Frieden -- ERNST HANISCH Wien, Heldenplatz -- JOACHIM FEST Der Führerbunker -- BERND ROECK Der Reichstag -- PETER WAPNEWSKI Das Nibelungenlied -- HEINZ DIETER KITTSTEINER Deutscher Idealismus -- DIETER BORCHMEYER Goethe -- GEORG BOLLENBECK Weimar -- MICHEL ESPAGNE "De l'Allemagne" -- GOTTHARD ERLER Theodor Fontane -- IRMELA VON DER LÜHE Die Familie Mann -- MARIA TATAR Grimms Märchen -- BEDRICH LOEWENSTEIN "Am deutschen Wesen " -- HANS VOGES Das Völkerkundemuseum -- WOLFGANG ULLRICH Der Bamberger Reiter und Uta von Naumburg -- EVA HAHN/HANS HENNING HAHN Flucht und Vertreibung -- ERHARD SCHÜTZ Der Volkswagen -- RAINER MÜNZ/RAINER OHLIGER Auslandsdeutsche -- MATHIEU LEPETIT Die Türken vor Wien -- HAGEN SCHULZE Versailles -- NA'AMA SHEFFI Jud Süß -- FRITHJOF BENJAMIN Schenk Tannenberg/Grunwald -- PIERRE AYGOBERRY Der Bolschewik -- FRIEDRICH PRINZ Der Weißwurstäquator -- MICHAEL WERNER Heinrich Heine -- STEVEN E. ASCHHEIM Nietzsche -- HEINZ REIF Die Junker -- MARTIN SCHULZE WESSEL Rapallo -- EDGAR WOLFRUM Die Mauer -- HARTMUT LEHMANN Der Pietismus -- GERD KRUMEICH Die Dolchstoß-Legende -- PETER REICHEL Auschwitz -- KLAUS NEUMANN Mahnmale -- ADAM KRZEMINSKI Der Kniefall -- GESINE SCHWAN Der Mitläufer. ISBN 9783406472222 Schlagworte: Deutschland<br>Bestell-Nr.: 1018013<br>Preis: 57,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Erinnerungsorte-Band-1-Fran-ois-Etienne-und-Hagen-Schulze-Hrsg-9783406472222,65902492-buch">Bestellen</a>Wed, 31 Oct 2018 17:31:44 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Erinnerungsorte-Band-1-Fran-ois-Etienne-und-Hagen-Schulze-Hrsg-9783406472222,65902492-buch<![CDATA[Das vergangene Reich : deutsche Außenpolitik von Bismarck bis Hitler. Ullstein Nr. 26557.]]>https://www.buchfreund.de/Das-vergangene-Reich-deutsche-Aussenpolitik-von-Bismarck-bis-Hitler-Ullstein-Nr-26557-Hildebrand-Klaus-9783548265575,90454044-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102254.jpg" title="Das vergangene Reich : deutsche Außenpolitik von Bismarck bis Hitler."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102254_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hildebrand, Klaus: Das vergangene Reich : deutsche Außenpolitik von Bismarck bis Hitler. Ullstein Nr. 26557. Durchges. Ausg. Berlin : Ullstein, 1999. 1280 S. Originalbroschur. ISBN: 9783548265575Papierbedingt leicht gebräunt. - So wesentlich sich das Handeln von Bismarck von dem Hitlers unterscheidet, so vielfältig gehören beide innerhalb der verschlungenen Entwicklung des deutschen Nationalstaates zusammen. Eine breite Spur, die aus der Ära Bismarck bis in die Hitlerzeit reicht, die ursprünglich auf ein akzeptables Ziel zulief und die später ins Fatale abirrte, zeichnet sich dauernd und grundlegend ab. Offen oder verdeckt, direkt oder indirekt durchzieht und verbindet sie die deutsche Außenpolitik zwischen 1871 und 1945. In souveräner Beherrschung der weitverzweigten Literatur und in subtiler Kenntnis der äußerst komplizierten Zusammenhänge schildert der Historiker Klaus Hildebrand den am Ende verhängnisvollen Weg von Bismarck zu Bülow, von Stresemann zu Hitler ebenso eingehend wie die Möglichkeiten und Chancen, die Leistungen und Fehlgriffe, die sich auf diesem Wege ergaben. Ein Standardwerk der deutschen Geschichte! ISBN 9783548265575 Schlagworte: Deutschland ; Außenpolitik ; Geschichte 1871-1945, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1102254<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-vergangene-Reich-deutsche-Aussenpolitik-von-Bismarck-bis-Hitler-Ullstein-Nr-26557-Hildebrand-Klaus-9783548265575,90454044-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Oct 2018 17:31:35 +0200https://www.buchfreund.de/Das-vergangene-Reich-deutsche-Aussenpolitik-von-Bismarck-bis-Hitler-Ullstein-Nr-26557-Hildebrand-Klaus-9783548265575,90454044-buch<![CDATA[The Germans. A Meridian book]]>https://www.buchfreund.de/The-Germans-A-Meridian-book-Craig-Gordon-Alexander-0452006228,90525884-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102650.jpg" title="The Germans."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102650_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Craig, Gordon Alexander: The Germans. A Meridian book New York : New American Library, 1982. Originalbroschur. ISBN: 0452006228Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - PAST AND PRESENT Historical Perspectives -- Politics in a New Key -- Hitler and the New Generation -- CHANGE AND CONTINUITY Religion -- Money -- Germans and Jews -- Women -- Professors and Students -- Romantics -- Literature and Society -- Soldiers -- Berlin: Athens on the Spree and City of Crisis -- PRESENT AND FUTURE Democracy and Nationalism -- Appendix: "The Awful German Language". ISBN 0452006228<br>Bestell-Nr.: 1102650<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Germans-A-Meridian-book-Craig-Gordon-Alexander-0452006228,90525884-buch">Bestellen</a>Wed, 17 Oct 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/The-Germans-A-Meridian-book-Craig-Gordon-Alexander-0452006228,90525884-buch<![CDATA[Geschichte ist machbar : Texte über d. herrschende Falsche u.d. Radikalität d. Friedens. Rudi Dutschke. Hrsg. von Jürgen Miermeister / Wagenbachs Taschenbücherei ; 74.]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-ist-machbar-Texte-ueber-d-herrschende-Falsche-u-d-Radikalitaet-d-Friedens-Rudi-Dutschke-Hrsg-von-Juergen-Miermeister-Wagenbachs-Taschenbuecherei-74-Dutschke-Rudi-9783803120748,90507896-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102601.jpg" title="Geschichte ist machbar : Texte über d. herrschende Falsche u.d. Radikalität d. Friedens."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102601_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Dutschke, Rudi: Geschichte ist machbar : Texte über d. herrschende Falsche u.d. Radikalität d. Friedens. Rudi Dutschke. Hrsg. von Jürgen Miermeister / Wagenbachs Taschenbücherei ; 74. Berlin : Wagenbach, 1980. 190 S. : Ill. ; 18 cm; kart. ISBN: 9783803120748Gutes Ex. - Rudi Dutschke - das verbreitete Vorurteil kennt ihn allein als Agitator und Aktivisten. Dieser Band zeichnet den intellektuellen und politischen Weg eines Sozialisten von einem Deutschland ins andere und zwischen den Dogmatismen: von der Unangepaßtheit des jüngeren Christen der DDR bis zu den Versuchen, der Resignation und dem Sektierertum der Linken entgegenzuwirken. Die Aufsätze, Reden und Tagebuchnotizen Rudi Dutschkes sind seltene Dokumente einer Bewegung, die sich auf das Wagnis eines freiheitlichen, aufrechten Sozialismus einließ. (Verlagstext) // INHALT : Die bewußte Entscheidung des Individuums (aus dem Tagebuch) - Einladung zu einer urdeutschen Met-Shuffle - Es gibt noch keinen Sozialismus auf der Erde - Eine revolutionsreife Wirklichkeit fällt nicht vom - Himmel - Genehmigte Demonstrationen müssen in die Illegalität - überführt werden - - Traurige und schöne Augenblicke (aus dem Tagebuch) - Besuch bei Georg Lukäcs (aus dem Tagebuch) - Ausgewählte und kommentierte Bibliographie des revolutionären Sozialismus von Karl Marx bis in die Gegenwart - - Demokratie, Universität und Gesellschaft - Professor Habermas, Ihr begriffsloser Objektivismus - erschlägt das zu emanzipierende Subjekt! - Keiner Partei dürfen wir vertrauen! - Das Sich-Verweigern erfordert Guerilla-Mentalität - Besetzt Bonn! - - Vom ABC-Schützen zum Agenten - Bisher konnte ich mich auf meine Beine und Fäuste - verlassen . . . (aus dem Tagebuch) - Die geschichtlichen Bedingungen für den Internationalen Emanzipationskampf (Rede auf dem Vietnam-Kongreß) - Rudi Dutschke, Josef Bachmann: zwei Briefe - Sozialdemokratischer Kommunismus, moderne Macht und - unsere Schwäche (aus dem Tagebuch) - Wir waren niemals eine Studentenbewegung - Schwierigkeiten mit Lenin (aus dem Tagebuch) - Pro Patria Sozi? - Das wiedergewonnene Abenteuer - Sozialistische Tragödien bewältigen! - Die Internationalisierung der >Stammheime< - Subkultur und Partei - Ermordetes Leben - Abgelehnt (aus dem Tagebuch) - Die Glücksmänner - Eroberung und Befreiung stehen im Widerspruch (aus dem Tagebuch) - Nachwort - Biographie. ISBN 9783803120748 Schlagworte: Sozialismus ; Linke, Die ; Dutschke, Rudi, Politik, Wehrwesen, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1102601<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-ist-machbar-Texte-ueber-d-herrschende-Falsche-u-d-Radikalitaet-d-Friedens-Rudi-Dutschke-Hrsg-von-Juergen-Miermeister-Wagenbachs-Taschenbuecherei-74-Dutschke-Rudi-9783803120748,90507896-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Oct 2018 20:46:43 +0200https://www.buchfreund.de/Geschichte-ist-machbar-Texte-ueber-d-herrschende-Falsche-u-d-Radikalitaet-d-Friedens-Rudi-Dutschke-Hrsg-von-Juergen-Miermeister-Wagenbachs-Taschenbuecherei-74-Dutschke-Rudi-9783803120748,90507896-buch<![CDATA[Militär und Politik in der Bismarckzeit und im Wilhelminischen Deutschland. Erträge der Forschung ; Bd. 43.]]>https://www.buchfreund.de/Militaer-und-Politik-in-der-Bismarckzeit-und-im-Wilhelminischen-Deutschland-Ertraege-der-Forschung-Bd-43-Messerschmidt-Manfred-9783534067459,90507897-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102566.jpg" title="Militär und Politik in der Bismarckzeit und im Wilhelminischen Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102566_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Messerschmidt, Manfred: Militär und Politik in der Bismarckzeit und im Wilhelminischen Deutschland. Erträge der Forschung ; Bd. 43. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1975. V, 163 S.; 20 cm; kart. ISBN: 9783534067459Gutes Ex. - Der Band gibt einen Überblick über die Forschung in West- und Ostdeutschland zum Thema „Militär und Politik" zwischen 1861 und 1914. Dabei ist das Militär selbst als ein Faktor der Organisation des Reiches wie auch der Reichspolitik aufgefaßt. Wenn es auch keinen „Primat" der Perspektiven gibt, so ist doch festzustellen, daß Strukturfragen gegenwärtig der Forschung größere Probleme stellen als die Außenpolitik der Zeit. So hat etwa die Militarismusforschung den Aspekt des „sozialen" Militarismus stärker aufzuarbeiten als den Inhalt jener Kontroverse zwischen Gerhard Ritter und Ludwig Dehio, der in den fünfziger Jahren die Geschichtswissenschaft so nachhaltig beschäftigt hat. ... (Verlagstext) / INHALT : I. Vorüberlegung und Gliederung. -- II. Bismarck und die Armee im Verfassungskonflikt -- III. Reichsgründung - Militär in der Verfassung. -- IV. National- und Staatsbewußtsein. -- V. Militär - Parlament. -- VI. Armee - Marine - Außenpolitik. -- VII. Militarismus. -- Literatur. -- Autoren. ISBN 9783534067459 Schlagworte: Kaiserreich, Deutsches ; Wehrpolitik / Geschichte ; Bismarck, Otto Fürst von ; Militärpolitik / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland ; Deutschland / Geschichte ; Militärgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, a Politik, Wehrwesen, a Recht, Verwaltung<br>Bestell-Nr.: 1102566<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Militaer-und-Politik-in-der-Bismarckzeit-und-im-Wilhelminischen-Deutschland-Ertraege-der-Forschung-Bd-43-Messerschmidt-Manfred-9783534067459,90507897-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Oct 2018 20:46:43 +0200https://www.buchfreund.de/Militaer-und-Politik-in-der-Bismarckzeit-und-im-Wilhelminischen-Deutschland-Ertraege-der-Forschung-Bd-43-Messerschmidt-Manfred-9783534067459,90507897-buch<![CDATA[Der Blaue : das Spitzelsystem der DDR. Wagenbachs Taschenbücherei ; 180.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Blaue-das-Spitzelsystem-der-DDR-Wagenbachs-Taschenbuecherei-180-Wawrzyn-Lienhard-9783803121806,90507898-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102618.jpg" title="Der Blaue : das Spitzelsystem der DDR."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102618_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wawrzyn, Lienhard: Der Blaue : das Spitzelsystem der DDR. Wagenbachs Taschenbücherei ; 180. Berlin : Wagenbach, 1990. 162 S. ; 19 cm; kart. ISBN: 9783803121806Gutes Ex. - Ein BLAUER - das war im Jargon der Stasi-Offiziere ein i Spitzel, jemand, der heimlich für den Staatssicherheitsdienst arbeitete - also, wie wir inzwischen wissen, ein beträchtlicher Teil der DDR-Bevölkerung. Lienhard Wawrzyn ist es in dieser Dokumentation gelungen, diejenigen selbst zum Reden zu bringen, die andere ausgehorcht haben, ehe sie sagen können: Ich kann mich an nichts erinnern. Wawrzyns Dokumentation ermöglicht einen umfassenden Blick auf das Ausmaß der Zerstörungen, die ein Geheimdienst im Interesse einer selbstdefinierten Sklavenmoral zuzufügen bereit ist - nicht zu reden von einer Gesellschaft und am Ende sogar dem Staat, der ihn bezahlte und mit ihm verschwand. Fotos, Analysen und Glossare ergänzen diese Protokolle: "Zur Psychologie des Spitzels" und "Der Jargon der Heimlichkeit". DER BLAUE ist eine Materialsammlung über Täter. Spitzel und ihre staatlichen Hintermänner treten aus dem Dunkel und sprechen zum erstenmal über ihre Tätigkeit gegen Fremde und Freunde. Mit welchen Methoden haben sie gespitzelt? Wie haben sie Vertrauen erschlichen? Wie sind sie in Wohnungen eingebrochen? Wie haben sie Briefe geöffnet? Wie haben sie Wanzen abgehört? Was haben sie dabei empfunden? Was war ihr Lohn? (Verlagstext) / INHALT : Zur Psychologie des Spitzels - Die Artenvielfalt der Stasi-Spitzel - Aufbau und Tätigkeit des MfS - Jargon der Heimlichkeit - Kleines Lexikon der Stasi-Sprache - Der Fall Kaminski - Das Opfer - Der Stasi-Offizier 5 - Der Spitzel - OV - Operativvorgang - "Ich bin ein perfekter Einbrecher" - KW - Konspirative Wohnungsdurchsuchung - "Ich bin eigentlich doch irgendwo ehrlich gewesen" -der Top-Spitzel mit festem Gehalt und Rente - Das MfS und die Liebe - Wie heirate ich meinen Führungsoffizier? - Wie heirate ich meinen Spitzel? - OPK - Operative Personenkontrolle - Der Mitropa-Kellner: - "Ich war ein Acht-Groschenjunge" - "Lieber einen Brief mehr rausfischen." - Wie die Stasi die Post ihrer Mitbürger durchschnüffelte - Der Mann, der zuviel hörte: - "Meine Welt waren Wanzen und Telefone." - Spitzel Andreas: - "Früher bekam ich Geschenke von einem West-Schwulen, - jetzt Geld von der Stasi" - War das Ministerium für Staatssicherheit ein Geheimdienst wie jeder andere? ISBN 9783803121806 Schlagworte: Deutschland (DDR). Geheimdienst; Stasi; Ministerium für Staatssicherheit ; Spitzel, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1102618<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Blaue-das-Spitzelsystem-der-DDR-Wagenbachs-Taschenbuecherei-180-Wawrzyn-Lienhard-9783803121806,90507898-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Oct 2018 20:46:43 +0200https://www.buchfreund.de/Der-Blaue-das-Spitzelsystem-der-DDR-Wagenbachs-Taschenbuecherei-180-Wawrzyn-Lienhard-9783803121806,90507898-buch<![CDATA[Staatsfeinde : innerstaatliche Feinderklärung in der BRD. Rotbuch ; 40.]]>https://www.buchfreund.de/Staatsfeinde-innerstaatliche-Feinderklaerung-in-der-BRD-Rotbuch-40-Brueckner-Peter-und-Alfred-Krovoza-9783803110404,90487892-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102510.jpg" title="Staatsfeinde : innerstaatliche Feinderklärung in der BRD."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102510_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brückner, Peter und Alfred Krovoza: Staatsfeinde : innerstaatliche Feinderklärung in der BRD. Rotbuch ; 40. Berlin : Wagenbach, 1972. 115 S.; 20 cm; kart. ISBN: 9783803110404Gutes Ex.; Seiten etwas gebräunt. - INHALT : Vorbemerkung ---- Zur Einleitung: STREITBARE DEMOKRATIE ODER KONSERVATIVE REVOLUTION? ---- >Berufsverbot< ---- >Berufungsverbot< an der Universität ---- Bildungs-, Hochschulreform ---- Verlage ---- Funk und Fernsehen ---- Zeitungen, Zeitschriften ---- Gesellschaftspolitik ---- Militarisierung der Polizei, Privatisierung der Justiz ---- Haftrecht ---- Tendenzen zur Refaschisierung ---- Der Bundesgrenzschutz ---- Einschränkung demokratischer Rechte der Arbeit und der Fabrik ---- II DIE INNERSTAATLICHE FEINDERKLÄRUNG ---- Zwang im ideologischen Bereich ---- Die außerökonomische Zwangsgewalt ---- Exkurs: Tendenz oder Tatsache ---- III ZUR POLITISCHEN PSYCHOLOGIE DER ---- INNERSTAATLICHEN FEINDERKLÄRUNG I ---- IV INTERNATIONALES KAPITAL, ---- STAATSKRISE UND MASSENLOYALITÄT ---- Neue Grenzen der Wirksamkeit des Staates ---- Die Krise der Konfliktregelung ---- Die Lage der Gemeinden ---- Ein anthropologisches Datum ---- Der Schwund der Massenloyalität ---- Selbstzerstörung des bürgerlichen Verkehrs ---- Ist die BRD ein faschistischer Staat? ---- (u.a.) ISBN 9783803110404 Schlagworte: Staatsgefährdung ; Linke, Die ; Innenpolitik, Politik; BRD<br>Bestell-Nr.: 1102510<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Staatsfeinde-innerstaatliche-Feinderklaerung-in-der-BRD-Rotbuch-40-Brueckner-Peter-und-Alfred-Krovoza-9783803110404,90487892-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Oct 2018 17:31:55 +0200https://www.buchfreund.de/Staatsfeinde-innerstaatliche-Feinderklaerung-in-der-BRD-Rotbuch-40-Brueckner-Peter-und-Alfred-Krovoza-9783803110404,90487892-buch<![CDATA[Deutsche kämpfen in Spanien. Herausgegeben von der Legion Condor. 121.-170.Tsd.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-kaempfen-in-Spanien-Herausgegeben-von-der-Legion-Condor-121-170-Tsd,90487893-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102504.jpg" title="Deutsche kämpfen in Spanien. Herausgegeben von der Legion Condor. 121.-170.Tsd."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1102504_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Deutsche kämpfen in Spanien. Herausgegeben von der Legion Condor. 121.-170.Tsd. Wilhelm Limpert Verlag; Berlin, 1939. 144 S.; Illustr.; 20 cm; fadengeh., illustr. Orig.-Pappband.Gutes Ex.; Gebrauchsspuren. - In Frakturschrift. - Inhalt / Kapitel: Es tut sich was; Deutsche freiwillige kämpfen für Nationalspanien; Führung; Fliegertruppe; Flakartillerie; Luftnachrichtentruppe; Sonderaufgaben; Heer; Die Marinegruppe der Legion Condor; Max Winkler. // Die Legion Condor war ein Luftwaffen-Verband der deutschen Wehrmacht im Spanischen Bürgerkrieg, der bei verdeckten Operationen, das heißt ohne deutsche Uniformen oder Hoheitszeichen auf der Seite der gegen die spanische Republik putschenden Falangisten unter General Francisco Franco eingesetzt war. Er wurde 1936 unter strengster Geheimhaltung aufgebaut, griff in mehrere bedeutende Schlachten ein und hatte maßgeblichen Anteil am Sieg der Putschisten. Seine Existenz wurde sowohl von der NS-Regierung des Deutschen Reiches als auch von der spanischen Falange bis 1939 geleugnet. Die Legion Condor errichtete die erste Luftbrücke der Welt und führte die ersten größeren Luftangriffe der Geschichte gegen die Zivilbevölkerung eines europäischen Landes durch. In der nachwirkenden öffentlichen Wahrnehmung ist die Legion Condor bis heute insbesondere bekannt durch den Luftangriff auf Guernica am 26. April 1937, der zu einem weltweiten Symbol für Terror mittels Luftkrieg gegen eine wehrlose Zivilbevölkerung wurde. Das in Berlin befindliche Archiv der Legion Condor überstand den Zweiten Weltkrieg nicht. Die Forschung wurde und wird dadurch erschwert. Der Luftangriff auf Lérida am 2. November 1937 wurde jahrzehntelang der Legion Condor zugeschrieben. Erst Forschungen im 21. Jahrhundert ergaben, dass dieser Angriff von der Aviazione Legionaria (deren Archiv in Rom erhalten blieb) geflogen wurde. Dabei starben 221 Zivilisten, fast so viele wie beim Luftangriff auf Guernica ein halbes Jahr zuvor. ... (wiki) Schlagworte: Nationalsozialismus; Kriegsverbrechen; Faschismus; Deutschland; Geschichte; Spanischer Bürgerkrieg<br>Bestell-Nr.: 1102504<br>Preis: 29,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-kaempfen-in-Spanien-Herausgegeben-von-der-Legion-Condor-121-170-Tsd,90487893-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Oct 2018 17:31:55 +0200https://www.buchfreund.de/Deutsche-kaempfen-in-Spanien-Herausgegeben-von-der-Legion-Condor-121-170-Tsd,90487893-buch<![CDATA[Nachbeben : Begegnungen mit deutschen Lebensgeschichten des 20. Jahrhunderts.]]>https://www.buchfreund.de/Nachbeben-Begegnungen-mit-deutschen-Lebensgeschichten-des-20-Jahrhunderts-Gaebler-Katja-und-Fabian-Wehner-9783428148264,88060089-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1091741.jpg" title="Nachbeben : Begegnungen mit deutschen Lebensgeschichten des 20. Jahrhunderts."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1091741_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gäbler, Katja und Fabian Wehner: Nachbeben : Begegnungen mit deutschen Lebensgeschichten des 20. Jahrhunderts. Berlin : Duncker & Humblot, 2015. 343 Seiten : Illustrationen ; 24 cm. Originalhardcover. ISBN: 9783428148264Sehr gutes Ex.; neuwertig. - Die historischen Erfahrungen des 20. Jahrhunderts ragen wie Nachbeben eines Erdbebens in unsere Zeit hinein. Jede „kleine Geschichte", jedes einzelne Leben, trägt Spuren der „großen Geschichte" in sich. 24 sehr persönliche Lebensgeschichten erzählen vom Zusammenhang von Vergangenheit und Gegenwart und porträtieren gleichsam ein ganzes Jahrhundert. Jedes Nachbeben stellt uns vor die Frage, wie vergangene Erfahrungen unsere Erinnerung, unsere Wahrnehmung der Welt, unsere Identität im Hier und Jetzt prägen, auch über Generationen hinweg. (Verlagstext) / INHALT : Hans-Wilhelm v. Bornstaedt Ich bin im Land meines Herkommens wieder eingewurzelt. --- Johannes Runge Ick kann ut Schmatzin nicht rat. --- Walter Steitz Spontan ist mir Minderwertigkeitskomplex eingefallen. Aber damit bin ich nicht zufrieden. --- Friedrich Graf zu Ich habe es nicht brennen sehen, aber jahrzehnte- --- Dohna-Schlobitten lang, wie mein Vater, vom brennenden Schloss --- geträumt. --- Christoph Ackermann Ich werde noch immer ganz krank, wenn Lebensmittel weggeschmissen werden. --- Volkwin Marg Gleichschaltung zum Rhythmus-Applaus ist mir --- widerlich, da klatsche ich unwillkürlich gegen an. --- Johannes Oehme 1989 ist für uns eine Welt zusammengebrochen. --- Wolf Christian von Meine adlige Familie war tief verstrickt. Diese Wedel Parlow Erkenntnis hat mich nicht losgelassen. --- Fedja Müller ,Schuld' daran, da zu sein, während mein Vater --- nicht mehr da war. --- Frank Tidick Starke Frauen spielen in meinem Leben eine --- große Rolle. Das langt bei meiner Mutter an, die mich auf der Flucht wie eine Löwin beschützt hat. --- Michael Naumann Deshalb ist in der Familie und auch in mir eine --- Art Aufstiegsdrang erhalten geblieben. Nie wieder arm. --- Abt Franziskus Heeremann Der Adel hat etwas Vertrautes für mich, aber rich-van Zuydtwyck tig zu Hause bin ich auch dort nicht mehr. Wahrscheinlich reicht mir das Kloster. --- Sebastian Pflugbeil Die Leute benahmen sich von einem Tag auf den --- anderen so, als ob wir in einem freien Land lebten. Und dann war es ein freies Land!. --- Peter May Polizisten sind für mich noch heute ein Stück weit ,Bullen'. --- Gudrun Polak Christliches Handwerkerkind in der DDR, das ging eigentlich gar nicht. / u.v.a. ISBN 9783428148264 Schlagworte: Deutschland ; Geschichte 1910-2014 ; Erlebnisbericht, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1091741<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nachbeben-Begegnungen-mit-deutschen-Lebensgeschichten-des-20-Jahrhunderts-Gaebler-Katja-und-Fabian-Wehner-9783428148264,88060089-buch">Bestellen</a>Thu, 11 Oct 2018 17:32:25 +0200https://www.buchfreund.de/Nachbeben-Begegnungen-mit-deutschen-Lebensgeschichten-des-20-Jahrhunderts-Gaebler-Katja-und-Fabian-Wehner-9783428148264,88060089-buch<![CDATA[Wieland Krause. Signifikante Signaturen 2005.]]>https://www.buchfreund.de/Wieland-Krause-Signifikante-Signaturen-2005-Krause-Wieland-3937602445,75952206-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/503511.jpg" title="Wieland Krause."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/503511_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krause, Wieland: Wieland Krause. Signifikante Signaturen 2005. Dresden: Sandstein, 2005. 52 S., gebundene Ausgabe. ISBN: 3937602445Text dt. und engl. Der Künstlerkatalog ist Teil der Reihe »Signifikante Signaturen - 4x junge Kunst«. Die Edition unternimmt eine Entdeckungsreise durch die Gegenwartskunst der neuen Bundesländer. Jährlich werden je ein Künstler aus Sachsen, Sachsen - Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt, denen jeweils ein Einzelkatalog gewidmet ist und die ein informatives Paket zum Stand der Dinge liefern sollen. So entsteht ein handliches Kompendium, das die Entwicklung junger und zukunftsfähiger Künstlerinnen und Künstler begleitet und deren verschiedenste Haltungen und Arbeitsweisen einem größeren Publikum zugänglich macht. Die Individualität der Handschriften wird durch die jeweils besondere, werkbezogene Gestaltung der einzelnen Bücher unterstrichen. 49 meist farbige Abb. Verlagsneues Exemplar. ISBN 3937602445 Schlagworte: Krause, Wieland<br>Bestell-Nr.: 503511<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wieland-Krause-Signifikante-Signaturen-2005-Krause-Wieland-3937602445,75952206-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Wieland-Krause-Signifikante-Signaturen-2005-Krause-Wieland-3937602445,75952206-buch<![CDATA[Wende. Wandel. Wiedersehen. 20 Jahre danach.]]>https://www.buchfreund.de/Wende-Wandel-Wiedersehen-20-Jahre-danach-Liebe-Joachim-und-Thomas-Brussig-9783733803728,45640530-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/932359.jpg" title="Wende. Wandel. Wiedersehen. 20 Jahre danach."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/932359_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Liebe, Joachim und Thomas Brussig: Wende. Wandel. Wiedersehen. 20 Jahre danach. Leipzig: Koehler und Amelang, 2009. 125 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 9783733803728Einband leicht berieben, sonst gutes und sauberes Exemplar. - Wer waren die Menschen, die die deutsche Geschichte während der sogenannten Wende maßgeblich beeinflussten? Joachim Liebe hat 1989/90 die Beteiligten in vielen Momentaufnahmen festgehalten. Zwanzig Jahre nach diesem »demokratischen Ur-Erlebnis« fragte er sich, was aus den damals Fotografierten geworden ist. Es gelang ihm, zehn seiner Protagonisten wiederzufinden, an denselben Orten wie damals erneut zu porträtieren und rückblickend von ihren persönlichen Eindrücken erzählen zu lassen. ISBN 9783733803728 Schlagworte: Liebe, Joachim<br>Bestell-Nr.: 932359<br>Preis: 12,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wende-Wandel-Wiedersehen-20-Jahre-danach-Liebe-Joachim-und-Thomas-Brussig-9783733803728,45640530-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Wende-Wandel-Wiedersehen-20-Jahre-danach-Liebe-Joachim-und-Thomas-Brussig-9783733803728,45640530-buch<![CDATA[Später Sieg der Diktaturen? Zeitgeschichtliche Kenntnisse und Urteile von Jugendlichen. Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin Bd. 17.]]>https://www.buchfreund.de/Spaeter-Sieg-der-Diktaturen-Zeitgeschichtliche-Kenntnisse-und-Urteile-von-Jugendlichen-Studien-des-Forschungsverbundes-SED-Staat-an-der-Freien-Universitaet-Berlin-Bd-17-Schroeder-Klaus-Monika-Deutz-Schr,86585179-buchSchroeder, Klaus, Monika Deutz-Schroeder Rita Quasten u. a.: Später Sieg der Diktaturen? Zeitgeschichtliche Kenntnisse und Urteile von Jugendlichen. Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin Bd. 17. Frankfurt, M.: Lang, 2012. 607 S. Originalhardcover. ISBN: 9783631637418Ein tadelloses Exemplar. - Das zentrale Ergebnis dieser Querschnittbefragung ist der zweifelsfrei festgestellte Zusammenhang von Kenntnissen und Systembewertungen. Wie in der Vorgängerstudie zeigt sich durchgängig, d.h. bei allen Fragen zu den vier Systemen und nach der Gleichwertigkeit, ein direkter Zusammenhang zwischen dem Kenntnisgrad und den Urteilen. Je höher das systemspezifische Wissen ausfällt, desto häufiger werden das nationalsozialistische System und die DDR als Diktaturen und die alte und die neue Bundesrepublik als Demokratien eingestuft. Wer dagegen wenig weiß, kommt öfter zu anderen Systembewertungen. Wer nicht weiß, was eine Demokratie auszeichnet oder eine Diktatur charakterisiert, kann die vier Systeme nicht angemessen einordnen. Die Urteilsfähigkeit von jungen Menschen hängt insofern stärker von den Kenntnissen ab als in einschlägigen Kreisen von Geschichtsdidaktikern und (linken) Zeithistorikern behauptet wird. ISBN 9783631637418 Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 995967<br>Preis: 25,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Spaeter-Sieg-der-Diktaturen-Zeitgeschichtliche-Kenntnisse-und-Urteile-von-Jugendlichen-Studien-des-Forschungsverbundes-SED-Staat-an-der-Freien-Universitaet-Berlin-Bd-17-Schroeder-Klaus-Monika-Deutz-Schr,86585179-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Spaeter-Sieg-der-Diktaturen-Zeitgeschichtliche-Kenntnisse-und-Urteile-von-Jugendlichen-Studien-des-Forschungsverbundes-SED-Staat-an-der-Freien-Universitaet-Berlin-Bd-17-Schroeder-Klaus-Monika-Deutz-Schr,86585179-buch<![CDATA[Im Bismarckschen Reich 1871 - 1890. Quellen zum politischen Denken der Deutschen im 19. und 20. Jahrhundert 6.]]>https://www.buchfreund.de/Im-Bismarckschen-Reich-1871-1890-Quellen-zum-politischen-Denken-der-Deutschen-im-19-und-20-Jahrhundert-6-Fenske-Hans-Hg-9783534048403,81282931-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065596.jpg" title="Im Bismarckschen Reich 1871 - 1890."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065596_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Fenske, Hans (Hg.): Im Bismarckschen Reich 1871 - 1890. Quellen zum politischen Denken der Deutschen im 19. und 20. Jahrhundert 6. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 1978. XIX, 490 S. Originalleinen. ISBN: 9783534048403Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das begleitende Geschehen der Reichsgründung, der Sieg über Frankreich, erweckte mehr Begeisterung als die Reichsgründung selbst. An wichtigen Teilen des Verfassungswerks wurde Kritik geübt. Vielen norddeutschen Konservativen und einem erheblichen Teil des katholischen Deutschland war das neue Reich zu zentralistisch. Die Liberalen dagegen waren unzufrieden mit der Verstärkung der föderativen Elemente, die der Beitritt der Südstaaten mit den ihnen eingeräumten Reservatrechten gebracht hatte. Als der Vertrag mit Bayern bekannt wurde, war im liberalen Lager Enttäuschung die Regel. "Wir haben also die deutsche Einheit, aber wie", klagte Wilhelm Wehrenpfennig, und Hermann Baumgarten sprach gar von der "Verderblichkeit der Abmachungen" . Johann Gustav Droysen meinte über den bayerischen Vertrag lapidar: "Schön ist er nicht", gab jedoch zu bedenken, ob man so nahe an der Spitze der lang ersehnten Höhe umkehren, also das Plazet verweigern solle, "weil da oben ein paar nasse Stellen sind, auf denen man nicht ganz sicher auftreten kann?" ISBN 9783534048403 Schlagworte: Deutsches Kaiserreich ; Deutschland / Geschichte ; Bismarck, Otto Fürst von, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1065596<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Im-Bismarckschen-Reich-1871-1890-Quellen-zum-politischen-Denken-der-Deutschen-im-19-und-20-Jahrhundert-6-Fenske-Hans-Hg-9783534048403,81282931-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Im-Bismarckschen-Reich-1871-1890-Quellen-zum-politischen-Denken-der-Deutschen-im-19-und-20-Jahrhundert-6-Fenske-Hans-Hg-9783534048403,81282931-buch<![CDATA[(2 BÄNDE) Die Geschichte des Genie-Gedankens in der deutschen Literatur, Philosophie und Politik; 1750-1945.]]>https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-Die-Geschichte-des-Genie-Gedankens-in-der-deutschen-Literatur-Philosophie-und-Politik-1750-1945-Schmidt-Jochen,86042997-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081446.jpg" title="(2 BÄNDE) Die Geschichte des Genie-Gedankens in der deutschen Literatur, Philosophie und Politik; 1750-1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081446_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmidt, Jochen: (2 BÄNDE) Die Geschichte des Genie-Gedankens in der deutschen Literatur, Philosophie und Politik; 1750-1945. Wiss. Buchgesellschaft; Darmstadt, 1985. XV; 491 S. und IX; 310 S.; 20 cm. 2 Originalhardcover-Bände.Sehr gute Exemplare / 2 BÄNDE; Band 1: Von der Aufklärung bis zum Idealismus. Band 2: Von der Romantik bis zum Ende des Dritten Reiches. // INHALT : >Hamburgische Dramaturgie< --- Die Absage an den Poeta doctus, an den "Witz" und die "Regeln" im Namen des Genies (1.-34. Stück). Der Angriff auf die "Kunstrichter" und das Verhältnis von Kritik und Genie --- Beharren auf der vernunftgemäßen Organisation des genialen Werks (34. Stück) --- Distanzierung vom Irrationalismus der Sturm-und-Drang- Genies und Rückkehr zur rationalen Kontroll-Instanz der "Kritik" --- Hamann: Das irrationale Genie und seine religiöse Rechtfertigung --- Das Genie-Ideal als Instrument des Kampfes gegen den aufklärerischen Rationalismus --- Hamanns Wirkung auf die Sturm-und-Drang-Genies . . --- Nicht-Wissen als Bedingung des sokratischen "Genies" und genialer Wahnsinn: religiös fundierter Irrationalismus Genialer Stil: Die gegenaufklärerische Dunkelheit des Poeta --- obscurus --- Die Dunkelheit des genialen Temperaments: Aktualisierung der traditionellen Verbindung von Genie und Melancholie Die Wendung gegen die Normen: Natur und Leidenschaft --- als Bedingungen genialer Poesie --- Lebendige Bilder statt erstarrter Begriffe --- Schöpferische Unordnung statt aufklärerischen Systemgeists --- Geniale Spontaneität gegen kodifizierte "Regeln" . . . --- Geniale Exzentrik gegen die Geschmacksnorm .... --- Herder: Genialität und Humanität --- Der Ruf nach dem Genie als Reaktion auf Gelehrsamkeit und --- kulturelle Überfremdung --- Das Genie als Medium der Integration von Totalität und --- Individualität. Das organologische Modell --- Die "genetische" Kraft der organologisch interpretierten Individualität als Prinzip der Geschichte --- Die spätere Kritik und Regulierung der irrationalistischen Genie-Konzeption. --- Genie-Paradigmata des 18. Jahrhunderts --- Shakespeare: Das englische Natur-Genie gegen die französischen Kunst-Regeln --- Die englische Literaturtheorie als Schrittmacherin . . . --- Shakespeare als Genie in der deutschen Literaturkritik . Von Gottscheds Ablehnung bis zu Lessings Schein-Natur --- im 17. Literaturbrief --- Gerstenberg, Goethe, Herder und Lenz: Shakespeare als Genie der reinen Subjektivität und Individualität . Pindar: Die Übernahme grundlegender Denkbilder und Stilhaltungen durch die Genie-Generation --- Goethe --- Die Begründung der Genie-Aura und der Kunst-Religion: --- >Von deutscher Baukunst" --- Goethes Hymnen als dichterischer Höhepunkt der Geniezeit --- Voraussetzungen --- Paradoxe Ausgangssituation: Die gelehrte Konstruktion --- des Genies in "Wandrers Sturmlied" --- Die Theorie der hohen Ode als Repertoire der lyrischen --- Geniedichtung --- Interpretation des Textes --- Prometheus --- Der neue Stil --- Die Geschichte des Prometheus-Symbols im Vorfeld der --- Genie-Konzeption --- Goethes Prometheus-Hymne: Die Autonomie-Erklärung des schöpferischen Menschen --- Das Genie im Horizont der pantheistischen "Natur" . --- "Mahomets-Gesang" --- "Ganymed" --- Exkurs: Die Monumentalisierung des genialen Selbstbewußtseins im Übergang zur Klassik: "Harzreise im Winter" --- ... Der Freigeist als neues, intellektuelles Genie: >Morgenröte< und >Fröhliche Wissenschafe --- Naturalismus und Wilhelminismus: Der Untergang des Genies --- im Milieu und seine reaktionäre Wiederauferstehung . --- Voraussetzungen --- Die Auslöschung des Genies: Von Zolas >Roman experimentah --- bis zur Kunsttheorie von Arno Holz --- Die Reaktion gegen die naturalistische Entzauberung: Neues Bedürfnis nach dem Genie und Wendung ins Autoritäre . Michael Georg Conrads Kritik: >Der Übermensch in der Politik<. Conrads paradigmatisches Abgleiten in die Reaktion --- Die Sehnsucht nach dem "Geisteskaiser": >Rembrandt als Erziehen - ein wilhelminischer Bestseller --- Epilog: Heinrich Manns Satire auf das kaiserliche Genie im >Untertan< --- Der "Führer" als Genie --- Historische Voraussetzungen. Die Diagnosen des Soziologen Theodor Geiger und Hugo von Hofmannsthals .... Der Kult des Führer-Genies vor 1933: Emst Jünger und Rudolf --- Borchardt --- Die Kritik des Staatsrechtlers Hermann Heller am politischen Genie-Glauben. Carl Schmitts Ausdehnung des Begriffs genialer Gesetzesungebundenheit auf die Führer-Justiz . . --- Die Verherrlichung des cäsarischen Gewalt-Genies in Spenglers >Untergang des Abendlandes< und in Egon Friedells kulturgeschichtlichen Feuilletons --- Hilflose Überständigkeit: Hermann Hesse und Ernst Robert --- Curtius --- Das Genie Adolf Hitler in den Schriften und Reden seines Propagandaministers Joseph Goebbels --- Die kollektive Genialität der Rasse --- Die Vorgeschichte bei Herder und im romantischen Volksbegriff // (u.v.a.m.) Schlagworte: Kunst; Kultur; Genie-Gedanken; Politik; Philosophie<br>Bestell-Nr.: 1081446<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-Die-Geschichte-des-Genie-Gedankens-in-der-deutschen-Literatur-Philosophie-und-Politik-1750-1945-Schmidt-Jochen,86042997-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/2-BAeNDE-Die-Geschichte-des-Genie-Gedankens-in-der-deutschen-Literatur-Philosophie-und-Politik-1750-1945-Schmidt-Jochen,86042997-buch<![CDATA[Ausgewählte Projekte 1995 - 2005. Signifikante Signaturen 2005.]]>https://www.buchfreund.de/Ausgewaehlte-Projekte-1995-2005-Signifikante-Signaturen-2005-Schroeder-Stefan-3937602437,34208168-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/503522.jpg" title="Ausgewählte Projekte 1995 - 2005."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/503522_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schröder, Stefan: Ausgewählte Projekte 1995 - 2005. Signifikante Signaturen 2005. Dresden: Sandstein, 2005. 56 S., gebundene Ausgabe. ISBN: 3937602437Text dt. und engl. Der Künstlerkatalog ist Teil der Reihe »Signifikante Signaturen - 4x junge Kunst«. Die Edition unternimmt eine Entdeckungsreise durch die Gegenwartskunst der neuen Bundesländer. Jährlich werden je ein Künstler aus Sachsen, Sachsen - Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt, denen jeweils ein Einzelkatalog gewidmet ist und die ein informatives Paket zum Stand der Dinge liefern sollen. So entsteht ein handliches Kompendium, das die Entwicklung junger und zukunftsfähiger Künstlerinnen und Künstler begleitet und deren verschiedenste Haltungen und Arbeitsweisen einem größeren Publikum zugänglich macht. Die Individualität der Handschriften wird durch die jeweils besondere, werkbezogene Gestaltung der einzelnen Bücher unterstrichen. 66 meist farbige Abb. Verlagsneues Exemplar. ISBN 3937602437 Schlagworte: Schröder, Stefan (Künstler)<br>Bestell-Nr.: 503522<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ausgewaehlte-Projekte-1995-2005-Signifikante-Signaturen-2005-Schroeder-Stefan-3937602437,34208168-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Ausgewaehlte-Projekte-1995-2005-Signifikante-Signaturen-2005-Schroeder-Stefan-3937602437,34208168-buch<![CDATA[Es ist Zeit : Logbuch für die ver.di-Arbeitszeitinitiative.]]>https://www.buchfreund.de/Es-ist-Zeit-Logbuch-fuer-die-ver-di-Arbeitszeitinitiative-Bsirske-Frank-Hrsg-u-a-9783899650754,86625508-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083754.jpg" title="Es ist Zeit : Logbuch für die ver.di-Arbeitszeitinitiative."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083754_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bsirske, Frank (Hrsg.) u.a.: Es ist Zeit : Logbuch für die ver.di-Arbeitszeitinitiative. Hamburg : VSA-Verl., 2004. 278 S. ; 22 cm; kart. ISBN: 9783899650754Sehr gutes Ex. - INHALT : Frank Bsirske --- Vorwort --- Gabriele Sterkel --- Arbeitszeitinitiative auf schwierigem Terrain --- Jörg Wiedemuth --- Das Wettrechnen der Milchmädchen --- Arbeitszeitverlängerung als Allheilmittel gegen Wachstumsschwäche und Arbeitsmarktkrise --- Steffen Lehndorff/Alexandra Wagner --- Arbeitszeiten und Arbeitszeitregulierung in Deutschland --- Eine Bestandsaufnahme --- Peter Ellguth/Markus Promberger Arbeitszeiten in der öffentlichen und privaten --- Dienstleistungswirtschaft --- Eine Branchenanalyse mit Daten des lAB-Betriebspanels --- Thomas Haipeter --- Zwischen den Zonen der Stabilität und Entkoppelung --- Arbeitszeiten und Arbeitszeitregulierung bei den Zeitungsverlagen --- Dieter Sauer/Volker Döhl/Nick Kratzer/Kira Marrs --- Arbeiten ohne (Zeit-)Maß? --- Ein neues Verhältnis von Arbeitszeit- und Leistungspolitik --- Eckart Hildebrandt/Kristina Thurau-Vetter "DeStandardisierung von Lebensläufen -Gestaltungsmöglichkeiten von Lebensarbeitszeit" --- Steffen Lehndorff/Alexandra Wagner --- "Mein Engagement hängt von den konkreten Bedingungen ab" --- Welche Arbeitszeitprobleme haben Dienstleistungsbeschäftigte, was erwarten sie von ver di? // (u.a.) ISBN 9783899650754 Schlagworte: Deutschland ; Arbeitszeitpolitik ; Gewerkschaftspolitik ; Aufsatzsammlung, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1083754<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Es-ist-Zeit-Logbuch-fuer-die-ver-di-Arbeitszeitinitiative-Bsirske-Frank-Hrsg-u-a-9783899650754,86625508-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Es-ist-Zeit-Logbuch-fuer-die-ver-di-Arbeitszeitinitiative-Bsirske-Frank-Hrsg-u-a-9783899650754,86625508-buch<![CDATA[Perspektive neue Zeitverteilung. Logbuch 2 der ver.di-Arbeitszeitinitiative: für eine gerechte Verteilung von Arbeit, Zeit und Chancen. Mit Jörge Wiemuth.]]>https://www.buchfreund.de/Perspektive-neue-Zeitverteilung-Logbuch-2-der-ver-di-Arbeitszeitinitiative-fuer-eine-gerechte-Verteilung-von-Arbeit-Zeit-und-Chancen-Mit-Joerge-Wiemuth-Bsirske-Frank-Margret-Moening-Raane-Gabriele-Sterk,86625509-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083749.jpg" title="Perspektive neue Zeitverteilung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083749_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bsirske, Frank, Margret Möning-Raane Gabriele Sterkel (Hrsg.) u. a.: Perspektive neue Zeitverteilung. Logbuch 2 der ver.di-Arbeitszeitinitiative: für eine gerechte Verteilung von Arbeit, Zeit und Chancen. Mit Jörge Wiemuth. Hamburg : VSA, 2005. 254 S. Originalbroschur. ISBN: 9783899651287Ein gutes und sauberes Exemplar. - Jörg Wiedemuth, Perspektive neue Zeitverteilung. Der Ansatz der ver di-Arbeitszeitinitiative -- Frank Bsirske, Arbeitszeitverlängerung in Zeiten der Massenarbeitslosigkeit: Ein Projekt der gesellschaftspolitischen Gegenreform -- Oskar Negt, Gesellschaftliche Krise und die neuen Herausforderungen der Gewerkschaften -- Diskussion: Erweiterung des kulturellen und politischen Mandats der Gewerkschaften -- Ergebnisse der ver di-Arbeitszeitbefragung: Steffen Lehndorff, Herausforderungen an die Arbeitszeitpolitik der Gewerkschaften. Arbeitszeitprobleme und -wünsche von Dienstleistungs-beschäftigten im Spiegel der verdi-Umfrage -- Alexandra Wagner, Gender matters. Zu den Unterschieden der Arbeitszeiten und Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen -- Eckart Hildebrandt, Alltägliche und biographische Lebensführung -- Birgit Geissler, Zeitpolitik und Lebensplanung -- Kerstin Jürgens, Fragen an eine Arbeitszeitpolitik des Lebenslaufs -- Corinna Barkholdt, Arbeits(zeit)verteilung in der Lebenslaufperspektive. Die Lebenslaufpolitik in den Niederlanden -- Margret Mönig-Raane, Arbeit, Zeit und Chancen gerechter verteilen. Tarifpolitische Schlussfolgerungen -- Sighard Neckel, Leistung in der Marktgesellschaft. Über die Gleichzeitigkeit der Ausweitung und Aushöhlung des Leistungsprinzips -- Alfred Oppolzer, Ein humanes Maß für die Arbeitszeit. Arbeits- und gesundheitswissenschaftliche Erkenntnisse und Anforderungen menschengerechter Gestaltung der Arbeitszeit -- Ulf Kadritzke, Moderne Zeiten Einige Gedanken zur Kolonisierung der Lebenswelt durch die "neue Arbeit" -- Thomas Haipeter, Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Zu den Problemen einer wettbewerbsorientierten Arbeitszeitregulierung -- Gerhard Bosch, Es gibt noch Gestaltungsmöglichkeiten in der Arbeitszeitpolitik -- Christa Hasenmaile Arbeitszeitverlängerungen abwehren! -- Sybille Stamm, Länger arbeiten macht arbeitslos. Stoppt die Zeitdiebe! Die Arbeitszeitkampagne im ver.di-Landesbezirk Baden-Württemberg -- Günther Waschkuhn, Unsere Erfahrungen im Einzelhandel bestätigen: Eine arbeitszeitpolitische Initiative ist nötiger denn je! -- Margareta Steinrücke, Zum geschlechter- und familienpolitischen Unsinn von Arbeitszeitverlängerung -- Detlef Hensche, Arbeitszeitverkürzung in Zeiten des Standortwettbewerbs -- Kurt Martin -- Zur arbeitszeitpolitischen Situation im öffentlichen Dienst -- Karlheinz A. Geißler, Alles. Gleichzeitig. Und zwar sofort. ISBN 9783899651287 Schlagworte: Deutschland ; Arbeitszeitpolitik ; Aufsatzsammlung, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1083749<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Perspektive-neue-Zeitverteilung-Logbuch-2-der-ver-di-Arbeitszeitinitiative-fuer-eine-gerechte-Verteilung-von-Arbeit-Zeit-und-Chancen-Mit-Joerge-Wiemuth-Bsirske-Frank-Margret-Moening-Raane-Gabriele-Sterk,86625509-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Perspektive-neue-Zeitverteilung-Logbuch-2-der-ver-di-Arbeitszeitinitiative-fuer-eine-gerechte-Verteilung-von-Arbeit-Zeit-und-Chancen-Mit-Joerge-Wiemuth-Bsirske-Frank-Margret-Moening-Raane-Gabriele-Sterk,86625509-buch<![CDATA[Zeit auf der hohen Kante : Langzeitkonten in der betrieblichen Praxis und Lebensgestaltung von Beschäftigten. Unter Mitarb. von Svenja Pfahl und Franziska Scheier / Hans-Böckler-Stiftung: Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung ; 98.]]>https://www.buchfreund.de/Zeit-auf-der-hohen-Kante-Langzeitkonten-in-der-betrieblichen-Praxis-und-Lebensgestaltung-von-Beschaeftigten-Unter-Mitarb-von-Svenja-Pfahl-und-Franziska-Scheier-Hans-Boeckler-Stiftung-Forschung-aus-der,86625510-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083735.jpg" title="Zeit auf der hohen Kante : Langzeitkonten in der betrieblichen Praxis und Lebensgestaltung von Beschäftigten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083735_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hildebrandt, Eckart, Philip Wotschack und Almut Kirschbaum: Zeit auf der hohen Kante : Langzeitkonten in der betrieblichen Praxis und Lebensgestaltung von Beschäftigten. Unter Mitarb. von Svenja Pfahl und Franziska Scheier / Hans-Böckler-Stiftung: Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung ; 98. Berlin : Ed. Sigma, 2009. 257 S. : graph. Darst. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783836086981Sehr gutes Ex. - Auf Langzeitkonten können Überstunden oder bestimmte Entgeltbestandteile in Form von Zeitguthaben verbucht und dann zu einem späteren Zeitpunkt entnommen werden. Zeit sparen und in einer späteren Phase des Erwerbslebens nutzen - so lautet die Grundidee. Für die Unternehmen steller Langzeitkonten ein Flexibilisierungsinstrument dar; für die Beschäftigten eröffnen sie Chancen für eine bessere Verteilung von beruflichen und außerberuflichen Anforderungen im Lebensverlauf. Allerdings ist die Palette der Umsetzungsformen in den Unternehmen und der Nutzungspraktiken auf Seiten der Beschäftigten außerordentlich breit. Die Ziele einer flexiblen Personalpolitik, die Wünsche der Arbeitnehmer, die juristischen Rahmenbedingungen und die Mitbestimmungsrechte der Interessenvertretungen - all dies bildet eine komplexe, manchmal auch konfliktgeladene Gemengelage, die es analytisch zu entschlüsseln gilt. Dieser Band stellt sich dieser Aufgabe. Anhand von repräsentativen Unternehmensdaten, ausführlichen Betriebsfallstudien sowie quantitativen und qualitativen Beschäftigtenbefragungen werden Nutzungspraxis und Nutzungsbarrieren von Langzeitkonten umfassend dargestellt und bewertet. (Verlagstext) / INHALT : … Grundlagen, Anlässe und Ziele der Einführung von Langzeitkonten --- Einbettung von Langzeitkonten in Human-Resource-Maßnahmen und Personalpolitik --- Einführungs- und Beteiligungsprozesse --- Veränderungen der Zielsetzungen und des Modells nach Einführung --- Die Kontensysteme --- Zentrale Merkmale der Kontensysteme Typen der Kontensysteme --- Nutzung der Langzeitkonten --- Praxis der Kontennutzung Fördernde und hemmende Faktoren --- Betriebliche Perspektiven der Weiterentwicklung Soziale Differenzierungen in der betrieblichen Praxis Zusammenfassung --- Verbreitung und Nutzung von Langzeitkonten bei den Beschäftigten - Ergebnisse der standardisierten Beschäftigtenbefragungen --- Werft: Einstellung zum Langzeitkonto und Entnahmewünsche --- männlicher Industriearbeiter --- Merkmale der Arbeits- und Lebenssituation --- Einstellung zum Langzeitkonto und gewünschte Entnahmen --- Zusammenfassung --- Verkehrsdienstleister: Nutzung des Langzeitkontos und --- Entnahmewünsche bei männlichen und weiblichen --- Dienstleistungsbeschäftigten --- Zeitpräferenzen und Arbeitszufriedenheit --- Nutzung des Langzeitkontos und Motive der Nichtnutzung --- Zusammenfassung --- IT-Unternehmen: Unterschiede der Kontennutzung nach --- Geschlecht, Alter und Vergütung bei hochqualifizierten --- Dienstleistungsbeschäftigten --- Merkmale der Beschäftigten --- Nutzung des Langzeitkontos --- Zusammenfassung --- Zusammenfassung der Ergebnisse aus den drei Erhebungen ... (u.v.a.m.) ISBN 9783836086981 Schlagworte: Deutschland ; Personalpolitik ; Arbeitszeitkonto; Arbeitnehmer ; Lebensführung ; Wirtschaft, Management<br>Bestell-Nr.: 1083735<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeit-auf-der-hohen-Kante-Langzeitkonten-in-der-betrieblichen-Praxis-und-Lebensgestaltung-von-Beschaeftigten-Unter-Mitarb-von-Svenja-Pfahl-und-Franziska-Scheier-Hans-Boeckler-Stiftung-Forschung-aus-der,86625510-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Zeit-auf-der-hohen-Kante-Langzeitkonten-in-der-betrieblichen-Praxis-und-Lebensgestaltung-von-Beschaeftigten-Unter-Mitarb-von-Svenja-Pfahl-und-Franziska-Scheier-Hans-Boeckler-Stiftung-Forschung-aus-der,86625510-buch<![CDATA[Das Vergehen der Vergangenheit : Antwort am meine Kritiker im sogenannten Historikerstreit.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Vergehen-der-Vergangenheit-Antwort-am-meine-Kritiker-im-sogenannten-Historikerstreit-Nolte-Ernst-9783550072178,86625511-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083733.jpg" title="Das Vergehen der Vergangenheit : Antwort am meine Kritiker im sogenannten Historikerstreit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083733_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nolte, Ernst: Das Vergehen der Vergangenheit : Antwort am meine Kritiker im sogenannten Historikerstreit. Berlin ; Frankfurt/M. : Ullstein, 1987. 190 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783550072178Gutes Ex.; leichte Gebrauchsspuren. - Der sogenannte Historikerstreit: moralische Kampagne - politischer Konflikt-wissenschaftliche Debatte -- SPD-Forum "Erziehung - Aufklärung -Restauration" am 8. Oktober 1986 -- Bemerkungen zu dem zweiten ZEIT-Artikel von Jürgen Habermas -- Fernsehgespräch zwischen Hans Mommsen und Ernst Nolte vom 7. Februar 1987 -- Interview mit Ha-Aretz vom 17. April 1987 -- Interview in Koteret Rashit vom23. April 1987 -- Antwort auf den Artikel von Dr. Walther Gross (Ha-Aretz vom7.Juli 1987) -- Antwortbriefe nach Israel -- Brief an den Präsidenten der Deutschen Forschungsgemeinschaft -- Briefe an deutsche Verleger -- Wissenschaftliches Ethos und Historisierung (FAZ vom 18. Juli 1987) -- Anhang: Die "umstrittenen" Artikel. Zwischen Legende und Revisionismus? (Auszug) -- Vergangenheit, die nicht vergehen will (FAZ vom 6. Juni 1986) -- Die Sache auf den Kopf gestellt (DIE ZEIT vom 31. Oktober 1986) -- Entgegnungen und Stellungnahmen von September 1987 bis Februar 1988. - Waren die Verbrechen der Nationalsozialisten nur eine Reaktion auf die bolschewistischen Untaten? War der Archipel GULag das Vorbild von Auschwitz? Wo liegt der Trennstrich zwischen Vergleichbarkeit und Singularität der "Endlösung"? Fragen, die seit einem Jahr im sogenannten Historikerstreit die Gemüter erhitzen. Ernst Nolte hat diesen Streit durch ebenso neue wie provozierende Thesen mit ausgelöst. Seine Position, seine Beiträge zu dieser Kontroverse werden im vorliegenden Band zusammengefaßt und durch eine ausführliche Antwort Noltes auf seine Kritiker ergänzt. (Verlagstext). ISBN 9783550072178 Schlagworte: Judenvernichtung ; Geschichte ; Deutschland (Bundesrepublik) ; Geschichtswissenschaft ; Kontroverse; Historikerstreit <1986-1989>, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1083733<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Vergehen-der-Vergangenheit-Antwort-am-meine-Kritiker-im-sogenannten-Historikerstreit-Nolte-Ernst-9783550072178,86625511-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Vergehen-der-Vergangenheit-Antwort-am-meine-Kritiker-im-sogenannten-Historikerstreit-Nolte-Ernst-9783550072178,86625511-buch<![CDATA[Staatsfeind Scientology?]]>https://www.buchfreund.de/Staatsfeind-Scientology-Kruchem-Thomas-3733802276,44277243-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/922104.jpg" title="Staatsfeind Scientology?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/922104_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kruchem, Thomas: Staatsfeind Scientology? München : Koehler und Amelang, 1999. 431 S. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ISBN: 3733802276Ein gutes und sauberes Exemplar. - Literaturverz. - Einleitung - Lisa McPherson - Tod einer Scientologin - Ein massives Risiko negativer PR - Kennan George Dandar, - Anwalt der Familie McPherson Soll man sie nackt auf die Straße laufen lassen? - Laura L. Vaughan, Anwältin, - und Brian f. Anderson, Sprecher - der "Church of Scientology" - Scientologen in Deutschland - Es ist für mich einfach meine Kirche - Gloria Schlüter, Reiterhofbesitzerin - Meine Kunden wurden in Angst versetzt Carl-W. Röhrig, Maler und Illustrator - 2,5 Millionen Aufwandsentschädigung von der Treuhand Gerhard Haag, Unternehmer - Jedes Kind kann nach seinen Möglichkeiten - voranschreiten - Sabine Petra Röhrig, Lehrerin an einer von Scientologen gegründeten Schule - Experten mit Insiderwissen - Um Scientology zu zerstören, - muß man Menschen da herausarbeiten - Jeannette Schweitzer, Ausstiegsberaterin Durch Aufgabe meiner Sprache meine Persönlichkeit verloren - Alfred Zeisel, Autor So intensive Trance, daß ich fast verrückt wurde - Lawrence Wollersheim, FACTNet-Direktor Positionen der deutschen Politik - Das System Scientology auf die Anklagebank - Ursula Caberta y Diaz, Leiterin der "Arbeitsgruppe - Scientology" der Hamburger Innenbehörde Wir werden uns davor schützen, unterwandert zu werden - Günther Beckstein, Staatsminister des Innern - in Bayern Eine Fratze des modernen Kapitalismus - Angelika Köster-Loßack, Bundestagsabgeordnete - der Grünen Der Staat hat eine Schutzpflicht - Renate Rennebach, SPD-Bundestagsabgeordnete 132 Auch in den USA gibt es Defizite im Bereich der Menschenrechte - Jürgen Chrobog, Botschafter in den Vereinigten Staaten - von Amerika - Die Scientology-Spitze und einer ihrer Anwälte - "Clear planet" hat indirekt politische Auswirkungen - Kurt Weiland, Vize-Chef des internationalen - " Office of Special Affairs" Es geht um das Prinzip des gerechten Austausches - Don Drader, Präsident von "WISE International" 167 Was ein Scientologe anstellt, wird sofort der Gemeinschaft in die Schuhe geschoben - Sabine Weber, deutsche Vizepräsidentin, - und Wilhelm Blümel, Anwalt Scientologys Vertrag über eine Milliarde Jahre - Linda Simmons Hight und Aron Mason, - Redakteure und SeaOrg-Mitglieder - Die juristische Diskussion - Ich möchte immer den sorgfältig erbrachten Beleg - Udo Schleef, Amtsrichter in Freiburg i. B. Eine Frage der juristischen Tradition - Ralf Bernd Abel, Professor für Wirtschafts- und - Informationsrecht Es kommt auf das konkrete Verhalten des Menschen an - Jürgen Seifert, Professor für Politikwissenschaft In Deutschland gibt es keine Diskriminierungsverbotskultur - Hans Alberts, Professor für Verwaltungsrecht (u.a.). - Kaum eine Organisation wird als so bedrohlich empfunden und beschrieben wie Scientology. Staat und Gesellschaft haben in den letzten Jahren vielfältige Schutzmaßnahmen getroffen. Welche Gefahren gehen von Scientology aus? Warum gelangen Rechtsprechung und Wissenschaft zu unterschiedlichen Einschätzungen? Warum warnen kritische Stimmen vor überzogenen Maßnahmen gegen eine vielleicht unliebsame religiös-weltanschauliche Minderheit? Politiker, Juristen, Psychologen und Religionswissenschaftler, Aussteiger und Mitglieder Scientologys bis hin zum )Geheimdienstchef( beziehen in 32 Interviews Stellung. Ergänzt werden die Interviews durch ein ausführliches Glossar und eine umfangreiche Dokumentation von Scientology-Materialien, behördlichen Unterlagen und Gerichtsurteilen. ISBN 3733802276 Schlagworte: Scientology, Tom Cruise<br>Bestell-Nr.: 922104<br>Preis: 6,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Staatsfeind-Scientology-Kruchem-Thomas-3733802276,44277243-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 17:31:39 +0200https://www.buchfreund.de/Staatsfeind-Scientology-Kruchem-Thomas-3733802276,44277243-buch<![CDATA[Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure. Göttinger Institut für Demokratieforschung: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen Bd. 9.]]>https://www.buchfreund.de/Occupy-in-Deutschland-Die-Protestbewegung-und-ihre-Akteure-Goettinger-Institut-fuer-Demokratieforschung-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesells,75311878-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046139.jpg" title="Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046139_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Geiges, Lars: Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure. Göttinger Institut für Demokratieforschung: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen Bd. 9. Bielefeld : Transcript, 2014. 372 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837629460Plötzlich war sie mit ihren Zelten da: Die Occupy-Bewegung formierte sich 2011 scheinbar über Nacht, besetzte weltweit öffentliche Plätze und protestierte gegen Bankenmacht. Auch in Deutschland entstanden Occupy-Gruppen, die teils mehrmonatige Camps in den Stadtzentren errichteten. Von hier aus sollte sich ihr Protest entfalten - offen, basisdemokratisch, vielstimmig. Was bewegte die Aktivisten und wie blickten sie auf Politik, Staat und Gesellschaft? Wie organisierten sie sich? Und was könnte von Occupy bleiben? Anhand von Beobachtungen, Interviews und Diskussionsrunden mit Occupyern eröffnet Lars Geiges einen materialreichen Blick auf das junge und kaum erforschte Protestphänomen. ISBN 9783837629460 Schlagworte: Deutschland ; Occupy-Bewegung ; Geschichte 2011-, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1046139<br>Preis: 4,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Occupy-in-Deutschland-Die-Protestbewegung-und-ihre-Akteure-Goettinger-Institut-fuer-Demokratieforschung-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesells,75311878-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Oct 2018 17:31:44 +0200https://www.buchfreund.de/Occupy-in-Deutschland-Die-Protestbewegung-und-ihre-Akteure-Goettinger-Institut-fuer-Demokratieforschung-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesells,75311878-buch<![CDATA[Münchener Kunstausstellung 1941. Maximilianeum. Mai - Oktober. Amtlicher Katalog. Kameradschaft der Künstler München e.V.]]>https://www.buchfreund.de/Muenchener-Kunstausstellung-1941-Maximilianeum-Mai-Oktober-Amtlicher-Katalog-Kameradschaft-der-Kuenstler-Muenchen-e-V-Aichinger-Albert-u-v-a,90406391-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101981.jpg" title="Münchener Kunstausstellung 1941. Maximilianeum. Mai - Oktober. Amtlicher Katalog."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101981_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Aichinger, Albert (u.v.a.): Münchener Kunstausstellung 1941. Maximilianeum. Mai - Oktober. Amtlicher Katalog. Kameradschaft der Künstler München e.V. Verlag Knorr u. Hirth; München, 1941. 108 S.; zahlr. Illustr. (s/w); 18 cm; kart.Gutes Ex.; Einband leicht berieben. - Beteiligte Künstler: Roman Feldmeyer; Adolf Jutz; Hermann Kaspar; Richard Klein; Friedrich Lommel; Anton Marxmüller; Max Mayrshofer; Franz Naager; Josef Oberberger; Willy Preetorius; Leo Samberger; Hermann Urban; Willy Zügel - u.v.a.m. // ILLUSTRATIONEN : Ferdinand Liebermann; Anton Müller-Wischin; Hermann Kaspar; Erich Erler; Carl Blos; Paul Rosner; Wolf Thaler; Wolf Panizza; C. O. Müller; Fritz Hülsmann; Anton Leidl; Constantin Gerhardinger; Reinhold Pallas; Sepp Hilz; Hans Schlereth; Fritz Bayerlein; Paul Roloff; Rudolf Nissl; Otto Mitterhuber; Ludwig Bock; Otto A. Hirth; Eduard Aigner; Richard Huber; Willy Reue; Julius Seyler; Walther Püttner; Ottohans Beyer; Walther Teutsch / u.a.m. Schlagworte: Malerei; Nationalsozialismus; Deutschland; Bildende Kunst 1941; Kunstgewerbe<br>Bestell-Nr.: 1101981<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Muenchener-Kunstausstellung-1941-Maximilianeum-Mai-Oktober-Amtlicher-Katalog-Kameradschaft-der-Kuenstler-Muenchen-e-V-Aichinger-Albert-u-v-a,90406391-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Oct 2018 17:31:44 +0200https://www.buchfreund.de/Muenchener-Kunstausstellung-1941-Maximilianeum-Mai-Oktober-Amtlicher-Katalog-Kameradschaft-der-Kuenstler-Muenchen-e-V-Aichinger-Albert-u-v-a,90406391-buch<![CDATA[Die verdrängte Revolution : Darstellung u. Bewertung d. Revolution von 1848 in d. dt. Geschichtsschreibung vor d. 1. Weltkrieg. Geschichte und Gesellschaft ; Bd. 14.]]>https://www.buchfreund.de/Die-verdraengte-Revolution-Darstellung-u-Bewertung-d-Revolution-von-1848-in-d-dt-Geschichtsschreibung-vor-d-1-Weltkrieg-Geschichte-und-Gesellschaft-Bd-14-Baumgart-Franzjoerg-9783590181144,90264582-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101450.jpg" title="Die verdrängte Revolution : Darstellung u. Bewertung d. Revolution von 1848 in d. dt. Geschichtsschreibung vor d. 1. Weltkrieg."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101450_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Baumgart, Franzjörg: Die verdrängte Revolution : Darstellung u. Bewertung d. Revolution von 1848 in d. dt. Geschichtsschreibung vor d. 1. Weltkrieg. Geschichte und Gesellschaft ; Bd. 14. 1. Aufl. Düsseldorf : Pädagogischer Verlag Schwann, 1976. 232 S. ; 22 cm; kart. ISBN: 9783590181144Gutes Ex.; aus d. Bibliothek von Politikwissenschaftler Peter Reichel; mit dessen Anstreichungen. - ... Das Interesse der vorliegenden Untersuchung gilt ... nicht allein der akademischen Geschichtsschreibung, sondern gleichermaßen den konservativen, demokratischen und sozialistischen Außenseitern der „Zunft". Der Rahmen traditioneller, an den „großen Historikern" orientierter Untersuchungen zur Historiographie wird damit gesprengt. Baumgarts Arbeit ist der umfassende Versuch, den Stellenwert der revolutionären Erhebung von 1848 im historisch-politischen Denken der nachfolgenden Jahrzehnte zu bestimmen und die Wandlungen und Kontroversen in der Beurteilung der Revolution auf ihren politisch-gesellschaftlichen Entstehungszusammenhang hin zu analysieren. (Verlagstext) / INHALT : Die kontroverse Beurteilung der Revolution von 1848 als --- Forschungsthema --- Der Gegenwartsbezug in den Darstellungen der Revolution --- Das Untersuchungsmaterial und seine Auswertung --- Politik und Geschichtsschreibung in der Reaktionszeit --- Die konservative Antwort auf die Revolution --- Die Flucht in die Verschwörertheorie --- Die Beschwörung des monarchischen Prinzips --- Die Annäherung an den nationalen Gedanken --- Die Forderung nach einer konservativen Sozialpolitik --- Die liberale Rechtfertigung --- Das ambivalente Verhältnis zur Revolution --- Die Erfahrung der politischen Isolation --- Die Wendung zur .Realpolitik' --- Das Abrücken vom liberal-demokratischen Verfassungskompromiß --- Der Primat des nationalen Gedankens --- Die Kritik der Radikalen --- Das Bekenntnis zum 18. März --- Das Versagen des liberalen Bürgertums --- Der Kampf um die Verfassung --- Von der Neuen Ära bis zur Reichsgründung --- Das distanzierte Verhältnis der altliberalen Historiker zum --- politischen Programm von 1848/49 --- Die Warnung vor einer Wiederholung der Revolution --- Das Warten auf Preußen --- Die Reichsverfassung von 1849 --- Der Nationalverein und die Reichsverfassung von 1849 --- Der Verzicht auf ein revolutionäres Programm --- Der Rückgriff auf die Reichsverfassung von 1849 --- Der Zerfall des Bündnisses --- Die Arbeiterbewegung der sechziger Jahre und ihr Verhältnis --- zur Revolution von 1848/49 --- Die kritische Distanz des ADAV --- Die Bindungen des VDAV an die bürgerliche Demokratie --- Die Entscheidung von 1866 als Niederlage der liberal-demokrati- --- tischen Ideen von 1848/49 --- Die liberale Selbstkritik --- Der Zerfall des demokratischen Lagers --- (u.a.) ISBN 9783590181144 Schlagworte: Deutsches Kaiserreich ; Revolution achtzehnhundertachtundvierzig ; Geschichtsschreibung ; Bürgerlich-demokratische Revolutionen / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland ; Geschichtswissenschaft / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1101450<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-verdraengte-Revolution-Darstellung-u-Bewertung-d-Revolution-von-1848-in-d-dt-Geschichtsschreibung-vor-d-1-Weltkrieg-Geschichte-und-Gesellschaft-Bd-14-Baumgart-Franzjoerg-9783590181144,90264582-buch">Bestellen</a>Tue, 02 Oct 2018 17:31:43 +0200https://www.buchfreund.de/Die-verdraengte-Revolution-Darstellung-u-Bewertung-d-Revolution-von-1848-in-d-dt-Geschichtsschreibung-vor-d-1-Weltkrieg-Geschichte-und-Gesellschaft-Bd-14-Baumgart-Franzjoerg-9783590181144,90264582-buch<![CDATA[Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition. Mit Bernd Rabehl.]]>https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Mit-Bernd-Rabehl-Bergmann-Uwe-Rudi-Dutschke-Wolfgang-Lefvre-u-a,83041543-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1070226.jpg" title="Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1070226_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bergmann, Uwe, Rudi Dutschke Wolfgang Lefèvre u. a.: Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition. Mit Bernd Rabehl. Reinbek: Rowohlt, 1968. 188 S. Originalbroschur.Papierbedingt leicht gebräunt. - UWE BERGMANN: Die Gründung der Freien Universität Das "Berliner Modell) -- Auseinandersetzungen um die politische Betätigung in der Universität 1958/64 -- Das (Kuby-Krippendorff)-Semester 1965 -- Das (Vietnam)-Semester 1965/66 -- Das Zwangsexmatrikulationssemester 1966 -- Die Ausweitung des Konflikts auf die Stadt 1966/67 -- Die Kooperation zwischen städtischer und universitärer Administration, Frühjahr 1967 -- Der 2. Juni 1967 -- RUDI DUTSCHKE: Die Widersprüche des Spätkapitalismus, die antiautoritären Studenten und ihr Verhältnis zur Dritten Welt -- Vom Antisemitismus zum Antikommunismus -- Die geschichtlichen Bedingungen für den internationalen Emanzipationskampf -- WOLFGANG LEFÈVRE: Reichtum und Knappheit -- Studienreform als Zerstörung gesellschaftlichen Reichtums -- Von den antifaschistischen zur technokratischen Hochschulreform -- Universität und Kapital -- Der Aufstand der lebendigen wissenschaftlichen Produktivkraft gegen ihre Fesselung -- BERND RABEHL: Von der antiautoritären Bewegung zur sozialistischen Opposition. Schlagworte: APO; Studentenbewegung; BRD<br>Bestell-Nr.: 1070226<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Mit-Bernd-Rabehl-Bergmann-Uwe-Rudi-Dutschke-Wolfgang-Lefvre-u-a,83041543-buch">Bestellen</a>Tue, 02 Oct 2018 17:31:43 +0200https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Mit-Bernd-Rabehl-Bergmann-Uwe-Rudi-Dutschke-Wolfgang-Lefvre-u-a,83041543-buch<![CDATA[Verfassungspolitik der Nachkriegszeit : Theorie u. Praxis d. bundesdt. Konstitutionalismus. Erträge der Forschung ; Bd. 238.]]>https://www.buchfreund.de/Verfassungspolitik-der-Nachkriegszeit-Theorie-u-Praxis-d-bundesdt-Konstitutionalismus-Ertraege-der-Forschung-Bd-238-Pfetsch-Frank-R-9783534017690,90264588-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101452.jpg" title="Verfassungspolitik der Nachkriegszeit : Theorie u. Praxis d. bundesdt. Konstitutionalismus."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101452_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pfetsch, Frank R.: Verfassungspolitik der Nachkriegszeit : Theorie u. Praxis d. bundesdt. Konstitutionalismus. Erträge der Forschung ; Bd. 238. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, [Abt. Verl.], 1985. XIV, 201 S. : 5 graph. Darst. ; 22 cm; kart. ISBN: 9783534017690Gutes Ex. - Die Arbeit behandelt in systematisch-theoretischer Absicht die Verfassungsgebung als politischen Entscheidungsprozeß. In historischer und vergleichender Perspektive soll dargestellt werden, daß die Verfassungsgebung ein eminent politischer und nicht nur rechtlicher Vorgang ist. Unter anderem mit Hilfe sozialwissenschaftlicher Methoden werden die Verfassungsgebungs-prozesse der Nachkriegszeit in Länder- und vor allem in Bundes-gremien des sich konstituierenden Weststaats analysiert und die Determinanten erarbeitet. Dabei beschreitet der Verfasser z. T. neue Wege der Analyse. Die Akteure des verfassungspolitischen Handlungsfeldes werden typologisch geordnet und m ihren sozialen und generationsspezifischen Eigenschaften dargestellt. Die Entscheidungen in den relevanten Gremien werden im Lichte eines entscheidungstheoretischen Modells aufbereitet und in ihrem Abstimmungsverhalten interpretiert. Schließlich kommen die verfassungspolitischen Vorstellungen der Hauptakteure, Parteien und Militärregierungen, in z. T. bisher unveröffentlichten Dokumenten zur Darstellung. (Verlagstext) / TABELLEN : Mitglieder des Parlamentarischen Rats nach Parteien -- und Mitgliedsstatus (1948/49). -- Alter der Mitglieder des Parlamentarischen Rats nach -- Parteien. -- Sozialisationsalter (18-24 Jahre) der Mitglieder des Parlamentarischen Rats nach Epochen und Parteien Vergleich der Verfassunggebenden Versammlungen -- mit den Ausschüssen. -- Verfassungsgeber nach Berufsgruppen. -- Anträge der Parteien im Hauptausschuß nach Lesungen (11. November 1948-6. Mai 1949). -- Anträge im Parlamentarischen Rat, neunte und zehnte Sitzung am 6. und 8. Mai 1949, 2. und 3. -- Lesung des Grundgesetzes im Plenum. -- Anträge zum Wahlrecht im Plenum des Parlamentarischen Rats. Achte Sitzung vom 24. Februar 1949, 1.-3. Lesung. ISBN 9783534017690 Schlagworte: Deutschland (Westzonen) ; Verfassung ; Geschichte 1945-1949; Deutschland (Bundesrepublik) ; Verfassung ; Vorgeschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Recht<br>Bestell-Nr.: 1101452<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Verfassungspolitik-der-Nachkriegszeit-Theorie-u-Praxis-d-bundesdt-Konstitutionalismus-Ertraege-der-Forschung-Bd-238-Pfetsch-Frank-R-9783534017690,90264588-buch">Bestellen</a>Tue, 02 Oct 2018 17:31:43 +0200https://www.buchfreund.de/Verfassungspolitik-der-Nachkriegszeit-Theorie-u-Praxis-d-bundesdt-Konstitutionalismus-Ertraege-der-Forschung-Bd-238-Pfetsch-Frank-R-9783534017690,90264588-buch<![CDATA[Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition. Und Wolfgang Lefèvre. rororo-Taschenbuch]]>https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Und-Wolfgang-Lefvre-rororo-Taschenbuch-Bergmann-Uwe-Rudi-Dutschke-Bernd-Rabehl-u-a,58074937-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/989653.jpg" title="Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/989653_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bergmann, Uwe, Rudi Dutschke Bernd Rabehl u. a.: Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition. Und Wolfgang Lefèvre. rororo-Taschenbuch Reinbek b. Hamburg : Rowohlt, 1968. 188 S., broschiert.Papierbedingt gebräunt. - UWE BERGMANN: Die Gründung der Freien Universität Das "Berliner Modell) -- Auseinandersetzungen um die politische Betätigung in der Universität 1958/64 -- Das (Kuby-Krippendorff)-Semester 1965 -- Das (Vietnam)-Semester 1965/66 -- Das Zwangsexmatrikulationssemester 1966 -- Die Ausweitung des Konflikts auf die Stadt 1966/67 -- Die Kooperation zwischen städtischer und universitärer Administration, Frühjahr 1967 -- Der 2. Juni 1967 -- RUDI DUTSCHKE: Die Widersprüche des Spätkapitalismus, die antiautoritären Studenten und ihr Verhältnis zur Dritten Welt -- Vom Antisemitismus zum Antikommunismus -- Die geschichtlichen Bedingungen für den internationalen Emanzipationskampf -- WOLFGANG LEFÈVRE: Reichtum und Knappheit -- Studienreform als Zerstörung gesellschaftlichen Reichtums -- Von den antifaschistischen zur technokratischen Hochschulreform -- Universität und Kapital -- Der Aufstand der lebendigen wissenschaftlichen Produktivkraft gegen ihre Fesselung -- BERND RABEHL: Von der antiautoritären Bewegung zur sozialistischen Opposition.<br>Bestell-Nr.: 989653<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Und-Wolfgang-Lefvre-rororo-Taschenbuch-Bergmann-Uwe-Rudi-Dutschke-Bernd-Rabehl-u-a,58074937-buch">Bestellen</a>Tue, 02 Oct 2018 17:31:43 +0200https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Und-Wolfgang-Lefvre-rororo-Taschenbuch-Bergmann-Uwe-Rudi-Dutschke-Bernd-Rabehl-u-a,58074937-buch<![CDATA[Deutsche Studenten und Universitäten in der Revolution von 1848.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Studenten-und-Universitaeten-in-der-Revolution-von-1848-Griewank-Karl,90345292-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101818.jpg" title="Deutsche Studenten und Universitäten in der Revolution von 1848."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101818_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Griewank, Karl: Deutsche Studenten und Universitäten in der Revolution von 1848. Böhlaus Nf.; Weimar, 1949. 90 S.; 21 cm; fadengeh. Orig.-Pappband.Gutes Ex.; Seiten etwas gebräunt. - INHALT : Zur Einführung. --- I. Studentische Bewegungen seit 1815. --- II. Der Anteil der Studenten am Ausbruch der Revolution --- III. Das Wartburgtreffen von 1848. --- IV. Krise und Scheitern der studentischen Bestrebungen --- V. Die Reformbestrebungen an den Universitäten und die --- Idee des Reformkongresses. --- VI. Die Hochschullehrertagung in Jena und ihre Folgen. --- Anmerkungen. // Wie die deutsche Studentengeschichte überhaupt, erscheint die Beteiligung der Studenten an der deutschen Revolution von 1848 bisher meistens in einem romantischen Zwielicht, das nicht ohne weiteres ein klares Urteil über ihren wirklichen Anteil am Geschehen dieses Jahres und über die Bedeutung der Studenten und Universitäten in den Bewegungen der deutschen Geschichte von 1815 bis 1850 gestattet. Die hunderste Wiederkehr des Jahres 1848 gab Anlaß, diesen Fragen erneut nachzugehen und sie zugleich in Beziehung zu bringen mit den. Bestrebungen und Kämpfen in den Lehrkörpern der Universitäten. Studenten und Universitäten haben nach Maßgabe der allgemeinen Zeitbedingungen ihren mannigfachen Anteil an den Einheits- und Freiheitsbestrebungen von 1848 gehabt; diesen genauer zu umschreiben und, zusammenfassend darzustellen, ist die Absicht der vorliegenden Arbeit. Sie geht sowohl in der allgemeingeschichtlichen Problemstellung wie materialmäßig über frühere Darstellungen, die zumeist enger Studenten- oder gar nur bundesgeschichtlich gerichtet waren, hinaus. ... (Vorwort)<br>Bestell-Nr.: 1101818<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Studenten-und-Universitaeten-in-der-Revolution-von-1848-Griewank-Karl,90345292-buch">Bestellen</a>Tue, 02 Oct 2018 17:31:43 +0200https://www.buchfreund.de/Deutsche-Studenten-und-Universitaeten-in-der-Revolution-von-1848-Griewank-Karl,90345292-buch<![CDATA[Alte deutsche Städtebilder. 24 farbige Blätter nach Georg Braun und Franz Hogenberg.]]>https://www.buchfreund.de/Alte-deutsche-Staedtebilder-24-farbige-Blaetter-nach-Georg-Braun-und-Franz-Hogenberg-Bruhn-Wolfgang-Hrsg,62063555-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1007146.jpg" title="Alte deutsche Städtebilder. 24 farbige Blätter nach Georg Braun und Franz Hogenberg."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1007146_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bruhn, Wolfgang (Hrsg.): Alte deutsche Städtebilder. 24 farbige Blätter nach Georg Braun und Franz Hogenberg. Joh. Asmus Vlg.; Lpz., 1938. XII; Ca. 50 S.; farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag.Gutes Exemplar. - Tafeln: München; Augsburg; Schwäbisch-Hall; Regensburg; Nürnberg; Bamberg; Salzburg; Linz; Frankfurt/Main; Köln; Soest; Bremen; Hamburg; Schleswig; Kiel; Lüneburg; Magdeburg; Dresden / Leipzig; Meissen; Görlitz; Breslau; Wismar; Stettin und Danzig; Umschlagbild: Wien. Schlagworte: Stadtansichten<br>Bestell-Nr.: 1007146<br>Preis: 6,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Alte-deutsche-Staedtebilder-24-farbige-Blaetter-nach-Georg-Braun-und-Franz-Hogenberg-Bruhn-Wolfgang-Hrsg,62063555-buch">Bestellen</a>Tue, 02 Oct 2018 17:31:43 +0200https://www.buchfreund.de/Alte-deutsche-Staedtebilder-24-farbige-Blaetter-nach-Georg-Braun-und-Franz-Hogenberg-Bruhn-Wolfgang-Hrsg,62063555-buch<![CDATA[Das Auswärtige Amt im Dritten Reich : Diplomatie im Schatten der "Endlösung".]]>https://www.buchfreund.de/Das-Auswaertige-Amt-im-Dritten-Reich-Diplomatie-im-Schatten-der-Endloesung-Doescher-Hans-Juergen-9783886802562,82455095-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1068624.jpg" title="Das Auswärtige Amt im Dritten Reich : Diplomatie im Schatten der "Endlösung"."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1068624_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Döscher, Hans-Jürgen: Das Auswärtige Amt im Dritten Reich : Diplomatie im Schatten der "Endlösung". Berlin : Siedler, 1987. 333 S. : Illustr. ; 23 cm. Originalleinen. ISBN: 9783886802562Sehr gutes Ex. - INHALT : Problemstellung, Forschungsstand, Erkenntnis und Interesse, Methode und Quellenlage -- Organisations- und Sozialstruktur des Auswärtigen Dienstes vom Kaiserreich zum Dritten Reich -- Organisationsstruktur des AA -- Sozialstruktur des Auswärtigen Dienstes im Kaiserreich -- Sozialstruktur des Auswärtigen Dienstes in der Weimarer Republik -- Zur Herkunft und Karriere v. Neuraths -- Neuraths Verhältnis zu Hitler -- Das Auswärtige Amt zwischen Selbstbehauptung und Anpassung (1933-1938) -- Reaktionen auf die Machtübernahme der Nationalsozialisten -- Tendenzen in der Personalpolitik des AA unter der Amtsführung v. Neuraths -- Kritik der Nationalsozialisten am Auswärtigen Dienst - Entstehung und Ziele ihrer Reformvorstellungen -- Frühe Kritik der NSDAP -- Kritik und Zielsetzungen Hitlers -- Zur Kritik der SS -- Personalpolitische Zielsetzungen Himmlers -- Außenpolitische Zielvorstellungen der SS -- Anfänge personeller und institutioneller Einfluß-nahme der SS-Führung auf den Auswärtigen Dienst (1933-1938) -- Nationalsozialisten im Auswärtigen Dienst vor 1933 -- Edmund Frhr. v. Thermann - vom Diplomaten zum SS-Führer -- "Massenflucht in die SS" -- Legationsrat Emil Schumburg, Judenreferent des AA 1936-1940 -- Möglichkeiten der Ablehnung angebotener SS-Führerränge -- Vergebliche Bemühungen um Aufnahme in die SS -- Die Aufnahme v. Neuraths in die SS -- SS-Führer als Außenseiter im Auswärtigen Dienst // (u.v.a.) ISBN 9783886802562 Schlagworte: Deutschland; Auswärtiges Amt ; Diplomatischer Dienst ; Geschichte 1933-1945; Drittes Reich ; Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1068624<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Auswaertige-Amt-im-Dritten-Reich-Diplomatie-im-Schatten-der-Endloesung-Doescher-Hans-Juergen-9783886802562,82455095-buch">Bestellen</a>Thu, 27 Sep 2018 17:32:11 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Auswaertige-Amt-im-Dritten-Reich-Diplomatie-im-Schatten-der-Endloesung-Doescher-Hans-Juergen-9783886802562,82455095-buch<![CDATA[Propaganda in Deutschland. Zur Geschichte der politischen Massenbeeinflussung im 20. Jahrhundert.]]>https://www.buchfreund.de/Propaganda-in-Deutschland-Zur-Geschichte-der-politischen-Massenbeeinflussung-im-20-Jahrhundert-Diesener-Gerald-und-Rainer-Gries-Hrsg,90325629-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101698.jpg" title="Propaganda in Deutschland. Zur Geschichte der politischen Massenbeeinflussung im 20. Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101698_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Diesener, Gerald und Rainer Gries (Hrsg.): Propaganda in Deutschland. Zur Geschichte der politischen Massenbeeinflussung im 20. Jahrhundert. Wiss. Buchgesellschaft; Darmstadt, 1996. XXII; 288 S.; Illustr.; 23 cm; fadengeh. Orig.-Pappband m. illustr. OUmschl.Gutes Ex.; aus d. Bibliothek von Politikwissenschaftler Peter Reichel mit dessen Textmarker-Anstreichungen in einem Abschnitt. - INHALT : Vorwort --- Propaganda in Deutschland vor 1945 --- FRANK MÖLLER --- Die sich selbst bewußte Massenbeeinflussung --- Liberalismus und Propaganda --- THOMAS BALISTIER --- Die Tatpropaganda der SA --- Erfolg und Mythos. --- RANDALL L. BYTWERK --- Die nationalsozialistische Versammlungspraxis Die Anfänge vor 1933 --- SABINE BEHRENBECK --- "Der Führer" --- Die Einführung eines politischen Markenartikels. --- FRED L. CASIMIR --- Hitler als Prototyp des politischen Redners --- Charisma und Mystifikation --- GERALD DIESENER --- Propaganda im Konzept der KPD zur Überwindung des Faschismus Zur Ausgangslage 1945. --- Propaganda nach 1945 - DDR --- CHRISTIAN F. OSTERMANN --- Amerikanische Propaganda gegen die DDR US-Informationspolitik im Kalten Krieg. --- RAINER GRIES --- "Meine Hand für mein Produkt" Zur Produktionspropaganda in der DDR nach dem V. Parteitag der SED. --- ANDRE STEINER --- "Umfassender Aufbau des Sozialismus" oder"Anleihe beim Kapitalismus"? Zur Darstellung des Konzepts der DDR-Wirtschaftsreform. --- MONIKA GiBAS --- "Die Frau, der Frieden und der Sozialismus" Erziehungspropaganda oder Emanzipationskampagne?. --- GERALD DIESENER --- "Krupp und Krause" --- Eine deutsche TV-Geschichte --- (u.a.m.) Schlagworte: Deutschland; Politik; Medien; Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1101698<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Propaganda-in-Deutschland-Zur-Geschichte-der-politischen-Massenbeeinflussung-im-20-Jahrhundert-Diesener-Gerald-und-Rainer-Gries-Hrsg,90325629-buch">Bestellen</a>Thu, 27 Sep 2018 17:32:11 +0200https://www.buchfreund.de/Propaganda-in-Deutschland-Zur-Geschichte-der-politischen-Massenbeeinflussung-im-20-Jahrhundert-Diesener-Gerald-und-Rainer-Gries-Hrsg,90325629-buch<![CDATA[Sozialdemokratie und Nationalstaat. Nationalitätenfragen in Deutschland 1840-1914.]]>https://www.buchfreund.de/Sozialdemokratie-und-Nationalstaat-Nationalitaetenfragen-in-Deutschland-1840-1914-Wehler-Hans-Ulrich,81922580-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067058.jpg" title="Sozialdemokratie und Nationalstaat. Nationalitätenfragen in Deutschland 1840-1914."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067058_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wehler, Hans-Ulrich: Sozialdemokratie und Nationalstaat. Nationalitätenfragen in Deutschland 1840-1914. 2., vollst. überarb. Aufl. Vandenhoeck u. Ruprecht; Göttingen, 1962. 289 S.; 19 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Einleitung -- Karl Marx und Friedrich Engels und die Nationalitätenfragen -- Ferdinand Lassalle und die Nationalitätenfragen Übergang zur deutschen Sozialdemokratie -- Die deutsche Sozialdemokratie und die elsaß-lothringische Frage -- Die deutsche Sozialdemokratie und die nordschleswigsche Frage -- Die deutsche Sozialdemokratie und die preußischen Polen -- Die polnische Frage in Preußen-Deutschland bis 1890 -- Die Polenfrage in der deutschen Sozialdemokratie vor 1893 -- Das Verhältnis der SPD zur "Polnischen Sozialistischen Partei in Preußen" von 1893 bis 1914 -- Die SPD und das antipolnische Nationalitätenrecht -- Die deutsche Sozialdemokratie und die Polen in Westdeutschland -- Die deutsche Sozialdemokratie und die Masuren und Litauer -- Die deutsche Sozialdemokratie und die außerdeutschen Nationalitätenfragen -- Rückblick -- Anmerkungen -- Verzeichnis der Abkürzungen und Archivalien -- Personenregister. Schlagworte: Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1067058<br>Preis: 7,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sozialdemokratie-und-Nationalstaat-Nationalitaetenfragen-in-Deutschland-1840-1914-Wehler-Hans-Ulrich,81922580-buch">Bestellen</a>Wed, 26 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/Sozialdemokratie-und-Nationalstaat-Nationalitaetenfragen-in-Deutschland-1840-1914-Wehler-Hans-Ulrich,81922580-buch<![CDATA[Sperrfeuer um Deutschland. Jugendausgabe.]]>https://www.buchfreund.de/Sperrfeuer-um-Deutschland-Jugendausgabe-Beumelburg-Werner,90264583-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101419.jpg" title="Sperrfeuer um Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101419_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Beumelburg, Werner: Sperrfeuer um Deutschland. Jugendausgabe. ... neubearb. u. erw. Aufl. / 62.-81.Tsd. Einband Kurt Tillessen. Gerhard Stalling, 1943. 215 S.; Kt.; 21 cm; fadengeh., illustr. Orig.-Pappband.Gutes Ex. - INHALT : Erster Teil Kampf ums Leben ---- Die Schüsse von Serajewo ---- Siegeslauf im Westen ---- Tannenberg ---- Das Marnedrama, Antwerpen und Ypern ---- Feldzug in Polen, den Karpaten und Masuren ---- Kreuzerkrieg, Kolonien und Blockade ---- Das zweite Jahr ---- Zweiter Teil In Fesseln geschlagen ---- Angriff auf Verdun ---- Die Brussilow-Offensive ---- Die Sommeschlacht ---- Hindenburg ---- Rumänien ---- Skagerrak ---- Heer und Heimat ---- Der Kreuzzug der Amerikaner ---- Die dreifache Frühjahrsschlacht ---- Dritter Teil Der Zusammenbruch ---- Die Friedensresolution ---- Flandern ---- Vom Isonzo bis an den Piave ---- Friede im Osten ---- Die Große Schlacht ---- Der Umschwung ---- Die Kapitulation ---- Anhang / (Faltkarten).<br>Bestell-Nr.: 1101419<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sperrfeuer-um-Deutschland-Jugendausgabe-Beumelburg-Werner,90264583-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/Sperrfeuer-um-Deutschland-Jugendausgabe-Beumelburg-Werner,90264583-buch<![CDATA[Deutschland, einig Vaterland? Geschichte(n), Probleme und Perspektiven.]]>https://www.buchfreund.de/Deutschland-einig-Vaterland-Geschichte-n-Probleme-und-Perspektiven-Blum-Mechthild-Hrsg-u-a-3929492008,90264584-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101406.jpg" title="Deutschland, einig Vaterland? Geschichte(n), Probleme und Perspektiven."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101406_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Blum, Mechthild (Hrsg.) u.a.: Deutschland, einig Vaterland? Geschichte(n), Probleme und Perspektiven. 1.Aufl. Ed. Zeitlupe, 1992. 126 S.; Illustr.; 24 cm; kart. ISBN: 3929492008Gutes Ex.; Einband leicht berieben. - INHALT : Mechthild Blum/Jörg Butenweg Andere Wege, aber welche? ---- Ute Gerhard-Teuscher ---- Minus mal minus ergibt kein Plus ---- Die deutsche Einheit hat die Probleme von Frauen verschärft ---- Walter Moßmann ---- Kleine Umfrage übern Osten ---- Ein Selbstgespräch ---- Rainer Gries ---- "Jakobs Kaffee - wunderbar" ---- Päckchen nach drüben: Eine geniale Verbindung von Produktwerbung ---- und Politikpropaganda ---- Anna Bianca Krause Jeder bleibt in seinem Kiez Szenenwechsel in Berlin ---- Liselotte Funcke ---- "Die Wanderbewegung der Völker verändert unsere Welt ---- entscheidend" ---- Fremdenfeindlichkeit, ein Ausdruck der sozialen Ängste. ---- Ein Gespräch mit Thomas Nesseler. ---- Wulf-Volker Lindner ---- Zweifelhafte Feindschaft ---- Nimmt in Deuschland die Fremdenfeindlichkeit zu? ---- Joachim Bruhn ---- Die Volksgemeinschaft ---- Ansätze zu einer materialistischen Kritik von Rassismus und Staat ---- Wolfgang Prosinger ---- Das neue Deutschland sieht dem alten zum Verwechseln ähnlich ---- Verspielte Chance: Von "Zusammenwachsen" kann keine Rede sein. ---- (u.a.m.) ISBN 3929492008<br>Bestell-Nr.: 1101406<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutschland-einig-Vaterland-Geschichte-n-Probleme-und-Perspektiven-Blum-Mechthild-Hrsg-u-a-3929492008,90264584-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/Deutschland-einig-Vaterland-Geschichte-n-Probleme-und-Perspektiven-Blum-Mechthild-Hrsg-u-a-3929492008,90264584-buch<![CDATA[1848. Die deutsche Revolution.]]>https://www.buchfreund.de/1848-Die-deutsche-Revolution-Kersten-Kurt,90264585-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101441.jpg" title="1848. Die deutsche Revolution."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101441_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kersten, Kurt: 1848. Die deutsche Revolution. Kiepenheuer Vlg.; Berlin, 1932. 447 S.; 19 cm; fadengeh. Orig.-Pappband.Gutes Ex.; Einband mit kl. Läsuren. - Kurt Kersten (* 19. April 1891 in Wehlheiden bei Kassel; † 18. Mai 1962 in New York) war ein deutscher Historiker, Schriftsteller, Publizist und Journalist. ... (wiki) // INHALT : Zuchthäuser und Eisenbahnen ---- Nacht über Deutschland ---- Der Dammbruch ---- Neue Ära ---- Soziale Revolten ---- Vom Geheimbund zur Partei ---- Um das beschriebene Blatt ---- Die Februarrevolution ---- Deutschland in Bewegung ---- Metternichs Ende ---- Der achtzehnte März ---- Die Vereinbarung ---- Das Vorparlament ---- Der Aprilaufstand ---- Deutschland in Europa ---- Im Examen der Geschichte ---- Das Geheimnis der Revolution ---- Die deutsche verfassunggebende Nationalversammlung ---- Schleswig-Holstein ---- Der September-Aufstand ---- Der Wiener Oktober-Aufstand ---- Die preußische Nationalversammlung ---- Die Kamarilla ---- Das Komplott in Sanssouci ---- Der Staatsstreich ---- Die Hochverräter ---- Rüstungen für neuen Kampf ---- Das Parlament in der Sackgasse ---- Zwischen Preußen und Osterreich ---- Das Halsband der Knechtschaft ---- Reichsverfassung ---- Um die Reichsverfassung ---- Reichsverfassungskampagne ---- (u.a.) Schlagworte: Geschichte; Deutschland; Politik; 19. Jahrhundert<br>Bestell-Nr.: 1101441<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/1848-Die-deutsche-Revolution-Kersten-Kurt,90264585-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/1848-Die-deutsche-Revolution-Kersten-Kurt,90264585-buch<![CDATA["Eine neue Zeit beginnt". Einblicke in die Propstei Altona 1933 bis 1945. Kirchenkreis Altona.]]>https://www.buchfreund.de/Eine-neue-Zeit-beginnt-Einblicke-in-die-Propstei-Altona-1933-bis-1945-Kirchenkreis-Altona-Liesching-Bernhard,90264586-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101405.jpg" title=""Eine neue Zeit beginnt". Einblicke in die Propstei Altona 1933 bis 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101405_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Liesching, Bernhard: "Eine neue Zeit beginnt". Einblicke in die Propstei Altona 1933 bis 1945. Kirchenkreis Altona. Hamburg, 2002. 102 S.; Illustr.; 23 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Geleitwort von Propst Dr. Horst Corski. ---- Was "Einblicke" leisten können. ---- Die Propstei und ihr Umfeld. ---- Kirchengemeinden und Mitgliederzahlen. ---- Die NSDAP in Altona. ---- Das Altonaer Bekenntnis. ---- Die kirchlichen Jugendgruppen. ---- Die evangelische Frauenhilfe. ---- Der schnelle Aufstieg der Deutschen Christen. ---- Kirchenwahlen 1933: die "Machtübernahme" in der Propstei. ---- Die Landessynode 1933 und ihre Folgen für Altona. ---- Die Deutschen Christen in den Gemeinden - Beispiel St. Petri ---- Aufstieg und Niedergang der Deutschen Christen bis 1935. ---- Die Bekennende Kirche. ---- Die Inszenierung der Volksgemeinschaft. ---- Partei und Kirche treten gemeinsam auf. ---- Der "Tag von Potsdam". ---- Die Feier zum 50-jährigen Bestehen von St. Petri. ---- Das Massenspektakel "Reemtsma-Hochzeit". ---- Feiern zum 1. Mai, Erntedank und Laternenumzüge. ---- Die 200-Jahr-Feier der Christianskirche. ---- Die Bedeutung der Kirchenbücher für Rassenpolitik ---- und Judenvernichtung. ---- Die Bedeutung des Propstei-Kirchenbüros. ---- Die Kirchenbücher als einzige Quelle für "arische Abstammung" ---- Exkurs: Sippenforschung im Deutschen Reich. ---- Die ersten kirchlichen Sippenarchive. ---- Die Einrichtung einer "Sippenkanzlei" in der Propstei Altona. ---- Propstei und Stadtverwaltung - ein Amt hilft dem anderen. ---- Kirchliche Daten für die staatliche "Judenkartei". ---- Kirchliche Daten für die nationalsozialistische "Forschung". ---- Exkurs: Das Beispiel einer Denunziation: die Internationale Bibelforscher-Vereinigung. ---- (u.v.a.) Schlagworte: Propstei Altona; Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1101405<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Eine-neue-Zeit-beginnt-Einblicke-in-die-Propstei-Altona-1933-bis-1945-Kirchenkreis-Altona-Liesching-Bernhard,90264586-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/Eine-neue-Zeit-beginnt-Einblicke-in-die-Propstei-Altona-1933-bis-1945-Kirchenkreis-Altona-Liesching-Bernhard,90264586-buch<![CDATA["Fehlanzeige". Wie die Kirche in Altona nach 1945 de NS-Vergangenheit und ihr Verhältnis zum Judentum aufarbeitete. Kirchenkreis Altona.]]>https://www.buchfreund.de/Fehlanzeige-Wie-die-Kirche-in-Altona-nach-1945-de-NS-Vergangenheit-und-ihr-Verhaeltnis-zum-Judentum-aufarbeitete-Kirchenkreis-Altona-Linck-Stephan,90264587-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101404.jpg" title=""Fehlanzeige". Wie die Kirche in Altona nach 1945 de NS-Vergangenheit und ihr Verhältnis zum Judentum aufarbeitete."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101404_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Linck, Stephan: "Fehlanzeige". Wie die Kirche in Altona nach 1945 de NS-Vergangenheit und ihr Verhältnis zum Judentum aufarbeitete. Kirchenkreis Altona. Hamburg, 2006. 104 S.; Illustr.; 23 cm; kart.Gutes Ex. - Wie setzte sich die Kirche im zerstörten Altona nach Kriegsende mit dem Nationalsozialismus auseinander, wie bewertete sie ihr eigenes Verhalten? Erkannte sie die ungeheure Mitschuld, die sie an der Verfolgung und Ausgrenzung der Juden gehabt hatte? Das vorliegende Buch stellt die Entwicklung der Nachkriegskirche im Umgang mit der eigenen Geschichte und dem Verhältnis zum Judentum dar. Es gibt Einblick in die Selbstdeutung der damaligen Kirche. (Verlagstext) / INHALT : Geleitwort von Propst Dr Horst Corski --- Altona 1945-1955 - Von Hans Peter Strenge --- Einführung: 1945 - Neuanfang in der Kirche? --- "Selbstreinigung" - die kirchliche Entnazifizierung --- Exkurs: Antikommunistisches Selbstverständnis Ende 1945 --- Umgang mit der NS Vergangenheit - drei Beispiele --- Einsatz für Kriegsgefangene --- Haltung zu NS-Prozessen --- Pastor Friedrich Lensch und die Euthanasie --- Das Altonaer Bekenntnis von 1933 --- und seine Wirkung nach Kriegsende --- Die NichtWahrnehmung der jüdischen Verfolgungsgeschichte --- Judenmission und Kollekte am Israelsonntag --- Betreuung von Christen jüdischer Herkunft und christlich-jüdischer Dialog: Pastor Walter Auerbach --- Ausblick --- Anmerkungen --- Quellen- und Literaturverzeichnis --- Anhang: Quellenedition --- Übersicht über die dokumentierten Quellen --- Was wird aus der Sünde der Väter? - Von Ulrich Hentschel.<br>Bestell-Nr.: 1101404<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Fehlanzeige-Wie-die-Kirche-in-Altona-nach-1945-de-NS-Vergangenheit-und-ihr-Verhaeltnis-zum-Judentum-aufarbeitete-Kirchenkreis-Altona-Linck-Stephan,90264587-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/Fehlanzeige-Wie-die-Kirche-in-Altona-nach-1945-de-NS-Vergangenheit-und-ihr-Verhaeltnis-zum-Judentum-aufarbeitete-Kirchenkreis-Altona-Linck-Stephan,90264587-buch<![CDATA[Untersuchungen zum Geschichtsbild der wilhelminischen Ära und der Weimarer Zeit. ... Schulgeschichtsbücher aus der Zeit von 1888 bis 1933.]]>https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-zum-Geschichtsbild-der-wilhelminischen-Aera-und-der-Weimarer-Zeit-Schulgeschichtsbuecher-aus-der-Zeit-von-1888-bis-1933-Schallenberger-Horst,90264589-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101396.jpg" title="Untersuchungen zum Geschichtsbild der wilhelminischen Ära und der Weimarer Zeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101396_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schallenberger, Horst: Untersuchungen zum Geschichtsbild der wilhelminischen Ära und der Weimarer Zeit. ... Schulgeschichtsbücher aus der Zeit von 1888 bis 1933. Henn Vlg., 1964. 262 S.; 24 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Einleitung ---- GESCHICHTE UND GESCHICHTSBILD ---- Geschichte als bewirkte und wirkende Kraft zugleich. ---- Zum Begriff "Geschichtsbild". ---- Form der Übermittlung des Geschichtsbildes, vornehmlich die ---- Rolle des Schulbuches hierbei ---- DAS SCHULBUCH ALS QUELLE ZUR ERFASSUNG DES GESCHICHTSBILDES ---- Notwendigkeit und Rechtfertigung der Auswertung von Schulbüchern als Geschichtsquellen. ---- Die wissenschaftliche Zuordnung der vergleichenden Schulbuchanalyse.,,,.,. ---- Schwierigkeiten bei der Beschaffung des Quellenmaterials. ---- METHODISCHE BEGRÜNDUNGEN ZU DIESER UNTERSUCHUNG ---- Die Frage nach dem Querschnittsbild. ---- Vergleichende Schulbuchanalyse als wissenschaftsmethodisches Problem und die hier angewandte Untersuchungsmethode.. ---- Die dienende Funktion von Klassifizierungen und Periodisierungen. ---- Erster Hauptteil ---- DAS GESCHICHTSBILD DER WILHELMINISCHEN ÄRA ---- - an Hand von Schulgeschichtsbüchern - ---- A. CHARAKTERISTIK DER ZEITSITUATION ---- B. DOMINIERENDE ZÜGE DES GESCHICHTSBILDES DER WILHELMINISCHEN ÄRA ---- DIE PREUSSISCH-KONSERVATIVE GRUNDHALTUNG ---- Preußen als Vollendung der deutschen Geschichte. ---- Die Ablehnung der Revolution und das Denken in der Identität von Staat und Volk ,. ---- Das Primat Preußens im Geschichtsunterricht und in den Gliederungen der Geschichtsbücher. ---- Gesamtschau der Schulgeschichtsbücher. ---- I. Die Herausstellung der deutschen Berufung Preußens.. ---- II. Die Sicht der Bestrebungen zur Festigung des Reiches durch ---- Aussöhnung. ---- DIE HEROISCHE GESCHICHTSAUFFASSUNG ---- Der Persönlichkeitskult in der Stoffgliederung und im Inhalt der Werke. ---- I. Der allgemeine Zug in den einzelnen Bildungsebenen , ---- Volksschulebene. ---- Mittelschulebene. ---- Oberschulebene. ---- II. Erhabene Frauengestalten. ---- Kriegsgeschichte. ---- I. Der allgemeine Zug zur Kriegsgeschichte. ---- II. Detailuntersuchung über den Anteil der Kriegsgeschichte in den Oberschulbüchern der Wilhelminischen Ära... Erläuterungen zur Untersuchungsmethode und zur tabellarischen Auswertung. ---- Das Untersuchungsergebnis. ---- Überlegungen zur Diskrepanz zwischen vorliegendem Untersuchungsergebnis und dem allgemeinen Bewußtsein. ---- Der Bericht über das Monument in den Werken. ---- Heldcnverehrung im Bildmaterial der Werke. ---- I. Bedeutung des Bildmaterials.. ---- II. Bildmaterial in den Volksschulbüchern. ---- III. Bildmaterial in den Mittelschulbüchern. ---- IV. Bildmaterial in den Oberschulbüchern. ---- DIE BETONUNG DER DYNASTISCHEN GESCHICHTE ---- Die Dynastie als Memorierstoff.. ---- Patriotische Feste und Feiern. ---- I. Feiern in den amtlichen Verfügungen und Erlassen. II. Die patriotischen Feste in der Schule. ---- Das Zurücktreten kulturgeschichtlicher Ereignisse. ---- DER CHRISTLICHE TRADITIONALISMUS ---- "Thron und Altar" im Geschichtsbuch. ---- Christlicher Nationalismus im Geschichtsbuch. ---- Christliches Geschichtsdenken. ---- Vaterländische Geschichte im Religionsbuch. ---- (u.v.a.m.) Schlagworte: Schulbuch; Deutschland; Geschichte / Geschichtsbild<br>Bestell-Nr.: 1101396<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-zum-Geschichtsbild-der-wilhelminischen-Aera-und-der-Weimarer-Zeit-Schulgeschichtsbuecher-aus-der-Zeit-von-1888-bis-1933-Schallenberger-Horst,90264589-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-zum-Geschichtsbild-der-wilhelminischen-Aera-und-der-Weimarer-Zeit-Schulgeschichtsbuecher-aus-der-Zeit-von-1888-bis-1933-Schallenberger-Horst,90264589-buch<![CDATA[Die deutsche Revolution 1848-49. Eine Jubiläumsgabe für das deusche Volk. Mit 256 authentischen Faksimilebeilagen, Karikaturen, Porträts und Illustrationen.]]>https://www.buchfreund.de/Die-deutsche-Revolution-1848-49-Eine-Jubilaeumsgabe-fuer-das-deusche-Volk-Mit-256-authentischen-Faksimilebeilagen-Karikaturen-Portraets-und-Illustrationen-Blum-Hans,90208525-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101108.jpg" title="Die deutsche Revolution 1848-49. Eine Jubiläumsgabe für das deusche Volk."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1101108_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Blum, Hans: Die deutsche Revolution 1848-49. Eine Jubiläumsgabe für das deusche Volk. Mit 256 authentischen Faksimilebeilagen, Karikaturen, Porträts und Illustrationen. 7. Tsd. Florenz ; Leipzig : Eugen Diederichs, 1898. XIV, 480 S. Halbleder der Zeit.Einband berieben und bestoßen, papierbedingt gebräunt. - Johann Georg Max Hans Blum (* 8. Juni 1841 in Leipzig; † 1. Februar 1910 in Rheinfelden) war Rechtsanwalt und Schriftsteller. Er war der Sohn des am 9. November 1848 in der Brigittenau bei Wien erschossenen Robert Blum. Außerdem war er nationalliberaler Reichstagsabgeordneter und Zigarrenfabrikant. Seine schriftstellerische Tätigkeit erstreckt sich auf die Geschichte des 19. Jahrhunderts.<br>Bestell-Nr.: 1101108<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-deutsche-Revolution-1848-49-Eine-Jubilaeumsgabe-fuer-das-deusche-Volk-Mit-256-authentischen-Faksimilebeilagen-Karikaturen-Portraets-und-Illustrationen-Blum-Hans,90208525-buch">Bestellen</a>Tue, 25 Sep 2018 17:32:12 +0200https://www.buchfreund.de/Die-deutsche-Revolution-1848-49-Eine-Jubilaeumsgabe-fuer-das-deusche-Volk-Mit-256-authentischen-Faksimilebeilagen-Karikaturen-Portraets-und-Illustrationen-Blum-Hans,90208525-buch