<![CDATA[Deutschland von Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß]]>Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, , Kurfürstenstr. 14, 10785, Berlinhttps://www.buchfreund.de/Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbHde-deCopyright 2003-2018 w+h GmbHDeutschlandMon, 22 Jan 2018 17:32:45 +0100https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Rebellion in the province: the Landvolkbewegung and the rise of national socialism in Schleswig-Holstein.]]>https://www.buchfreund.de/Rebellion-in-the-province-the-Landvolkbewegung-and-the-rise-of-national-socialism-in-Schleswig-Holstein-Otto-Morris-Alexander-9783631581940,87232040-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1027593.jpg" title="Rebellion in the province: the Landvolkbewegung and the rise of national socialism in Schleswig-Holstein."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1027593_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Otto-Morris, Alexander: Rebellion in the province: the Landvolkbewegung and the rise of national socialism in Schleswig-Holstein. Kieler Werkstücke; 36. Frankfurt M. : Lang-Ed., 2013. IX, 369 S. : Ill. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783631581940Ein gutes und sauberes Exemplar. - Introduction - Chapter One: Schleswig-Holstein, regional politics and the agricultural crisis - Chapter Two: The mobilisation of the rural people - Chapter Three: The Landvolkbewegung emerges - Chapter Four: The Landvolkbewegung consolidates - Chapter Five: Further growth and growing extremism - Chapter Six: The Landvolk's popularity peaks - Chapter Seven: Bombs - Chapter Eight: The decline of the Landvolkbewegung - Conclusion - Bibliography. // Rebellion in the Province is the history of the most radical and militant farmers' movement of the Weimar Republic, the Landvolkbewegung (Rural People's Movement). This book reveals how economic crisis triggered protests that began with appeals for assistance but escalated to demonstrations, tax-strikes and bombings. The history of this unique movement is significant not only for the forms and expressions of its protests, but for the light it sheds on the collapse of Weimar democracy. Moreover, it helps to explain the spectacular rise of National Socialism in Schleswig-Holstein, the province in which Hitler's party won its first electoral majority. The Landvolkbewegung paved the way for Nazi success in the countryside, which ultimately led to its breakthrough as a mass political party. ISBN 9783631581940Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte Deutschlands, Nationalsozialismus, Weimarer Republik<br>Bestell-Nr.: 1027593<br>Preis: 40,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rebellion-in-the-province-the-Landvolkbewegung-and-the-rise-of-national-socialism-in-Schleswig-Holstein-Otto-Morris-Alexander-9783631581940,87232040-buch">Bestellen</a>Mon, 22 Jan 2018 17:32:45 +0100https://www.buchfreund.de/Rebellion-in-the-province-the-Landvolkbewegung-and-the-rise-of-national-socialism-in-Schleswig-Holstein-Otto-Morris-Alexander-9783631581940,87232040-buch<![CDATA[Deutsche Graphik.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Graphik-Piltz-Georg,59919763-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/998495.jpg" title="Deutsche Graphik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/998495_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Piltz, Georg: Deutsche Graphik. 1.Aufl. 1.-12.Tsd. Urania Vlg., 1968. 307 S.; zahlr. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschl. mit Gebrauchsspuren. - Die Anfänge der Graphik im 15 Jahrhundert - Der Vorabend der frühbürgerlichen Revolution - Weltanschauung und Kultur am Vorabend der frühbürgerlichen Revolution - Anfänge des Holzschnittes - Anfänge des Kupferstiches - Der Holzschnitt als Buchillustration - Der Kupferstich am Vorabend der Reformation - Die Graphik in der Zeit der frühbürgerlichen Revolution : - Die frühbürgerliche Revolution - Kultur und Kunst in der Zeit der frühbürgerlichen Revolution - Albrecht Dürer - Meister um Dürer - Die Donauschule - Oberdeutsche und Schweizer Meister der Dürerzeit - Hans Holbein der Jüngere - Die junge Generation - Die Graphik im späten 16 , 17 und 18 Jahrhundert - Beginnender Manufakturkapitalismus und Absolutismus - Kultur und Kunst im Zeitalter des Barocks und des Rokokos - Die Graphik im Zeitalter des Manufakturkapitalismus und Absolutismus - Die Graphik der Spätrenaissance und des Frühbarocks - Die Graphik des Hochbarocks - Die Graphik des Rokokos - Die Graphik in der Periode der bürgerlichen Aufklärung - Die Graphik in der Zeit der bürgerlich-kapitalistischen Umgestaltung - Deutsche Zustände von 1789 bis 1848 - Weltanschauung und Kultur - Die Graphik in der Periode des Klassizismus und der Romantik - Die Graphik des Klassizismus - Die Graphik der Romantik - Graphik des Biedermeiers - Die Graphik in der Zeit des Industriekapitalismus - Industriekapitalismus und Arbeiterbewegung - Kultur und Kunst in der Zeit des Industriekapitalismus Die Graphik in der Periode des Industriekapitalismus - Die Graphik der Spätromantik - Adolph Menzel - Die realistische Richtung in der deutschen Graphik Die idealistische Richtung in der deutschen Graphik Humoristen - Die Graphik in der Zeit des Imperialismus - Monopolkapitalismus und Arbeiterbewegung Kultur und Kunst in der Zeit des Imperialismus - Die Graphik in der Zeit des Imperialismus - Graphik des Impressionismus - Graphik der "Brücke" - Graphik des "Blauen Reiters" - Gegenstandslose Graphik - Graphik des Surrealismus - Graphik des spätbürgerlichen Realismus - Proletarisch-realistische Graphik und Graphik des antifaschistischen Widerstandes - Kunst und Arbeiterklasse - Käthe Kollwitz - Proletarisch-realistische und antifaschistische Graphik - Die Graphik in der Deutschen Demokratischen Republik - Antifaschistisch-demokratische Ordnung und Aufbau des Sozialismus - Die Kunst in der DDR , - Die Entwicklung der Graphik - Graphiker der älteren Generation in der DDR - Graphiker der jüngeren Generation in der DDR.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bildende Kunst<br>Bestell-Nr.: 998495<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Graphik-Piltz-Georg,59919763-buch">Bestellen</a>Mon, 22 Jan 2018 17:32:45 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Graphik-Piltz-Georg,59919763-buch<![CDATA[Homburger Wahlen im 19. Jahrhundert : Begleitheft zur Kabinettausstellung des Museums im Gotischen Haus Bad Homburg v.d.Höhe ; 15. September 2013 bis 2. Februar 2014. Hrsg.: Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe, Dezernat IV, Beate Fleige.]]>https://www.buchfreund.de/Homburger-Wahlen-im-19-Jahrhundert-Begleitheft-zur-Kabinettausstellung-des-Museums-im-Gotischen-Haus-Bad-Homburg-v-d-Hoehe-15-September-2013-bis-2-Februar-2014-Hrsg-Magistrat-der-Stadt-Bad-Homburg-v-d,71543716-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1036985.jpg" title="Homburger Wahlen im 19. Jahrhundert : Begleitheft zur Kabinettausstellung des Museums im Gotischen Haus Bad Homburg v.d.Höhe ; 15. September 2013 bis 2. Februar 2014."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1036985_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Fleige, Beate [Hrsg.]: Homburger Wahlen im 19. Jahrhundert : Begleitheft zur Kabinettausstellung des Museums im Gotischen Haus Bad Homburg v.d.Höhe ; 15. September 2013 bis 2. Februar 2014. Hrsg.: Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe, Dezernat IV, Beate Fleige. Petersberg : Imhof, 2013. 32 S. : Ill., graph. Darst. ; geheftet. ISBN: 9783865689931Sehr gutes Ex. - Inhalt: GELEITWORT -- Beate Fleige / Ursula Grzechca-Mohr -- DIE HISTORISCHEN WAHLURNEN IM BAD HOMBURGER MUSEUM Peter Lingens -- HOMBURG HAT DIE WAHL - HISTORISCHE WAHLURNEN UND STIMMZETTEL Barbara Dölemeyer. - Aus Anlass der ersten Doppelwahl in Hessen - von Landtag und Bundestag - am 22. September 2013 zeigt das Städtische historische Museum im Gotischen Haus Objekte zur Wahl- und Demokratiegeschichte. Das Bad Homburger Museum besitzt zwei seltene Wahlurnen, die speziell für diese Ausstellung restauriert und erforscht wurden. Zudem lieh uns das Museum im Bock in Leutkirch seine schwarz-rot-goldene Wahlurne aus dem 19. Jahrhundert; der Hochtaunuskreis stellte die historische Wahlurne aus dem Obertaunuskreis zur Verfügung. ... Ergänzt wird die Ausstellung der Wahlurnen mit ausgewählten Exemplaren aus unserer großen Sammlung an Flugblättern und Karikaturen zur Revolution von 1848, zum Parlament in der Paulskirche und dem unglücklichen Ende der Demokratiebewegung. Diese Blätter sind in diesem Museum noch nie gezeigt worden. Die kleine Auswahl dieser bedeutenden Stücke macht Hoffnung auf eine eigene Ausstellung zu diesem Bestand nach dessen Restaurierung. (Geleitwort) ISBN 9783865689931Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Homburg<br>Bestell-Nr.: 1036985<br>Preis: 2,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Homburger-Wahlen-im-19-Jahrhundert-Begleitheft-zur-Kabinettausstellung-des-Museums-im-Gotischen-Haus-Bad-Homburg-v-d-Hoehe-15-September-2013-bis-2-Februar-2014-Hrsg-Magistrat-der-Stadt-Bad-Homburg-v-d,71543716-buch">Bestellen</a>Mon, 22 Jan 2018 17:32:45 +0100https://www.buchfreund.de/Homburger-Wahlen-im-19-Jahrhundert-Begleitheft-zur-Kabinettausstellung-des-Museums-im-Gotischen-Haus-Bad-Homburg-v-d-Hoehe-15-September-2013-bis-2-Februar-2014-Hrsg-Magistrat-der-Stadt-Bad-Homburg-v-d,71543716-buch<![CDATA[Das Urteil von Nürnberg. Grundlage eines neuen Völkerrechts. Vollständiger Text.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Urteil-von-Nuernberg-Grundlage-eines-neuen-Voelkerrechts-Vollstaendiger-Text,68156372-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1028517.jpg" title="Das Urteil von Nürnberg. Grundlage eines neuen Völkerrechts. Vollständiger Text."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1028517_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Das Urteil von Nürnberg. Grundlage eines neuen Völkerrechts. Vollständiger Text. Baden-Baden; Arbeitsgemeinschaft "Das Licht", (1946). 210 S.; kart.Gutes Ex.; Einband u. Titelblatt mit hs. Besitzvermerk; Rücken mit kl. Läsuren; Einband und Seiten innen gebräunt. - Der internationale Militärgerichtshof in Nürnberg -- Das Urteil -- Bildung des Gerichtshofes -- Die Bestimmungen des Statuts -- Das Naziregime in Deutschland: Ursprung und Ziele der Nazipartei -- Die Machtergreifung -- Die Festigung der Macht -- Wiederaufrüstungsmaßnahmen -- Der gemeinsame Plan oder die Verschwörung und der Angriffskrieg -- Angriffsvorbereitungen -- Die Planung des Angriffs -- Die Besprechungen vom November 1939 und November 1937 -- Die Besitzergreifung Österreichs -- Die Besetzung der Tschechoslowakei -- Der Angriff gegen Polen -- Die Invasion von Dänemark und Norwegen -- Der Einfall in Belgien, in die Niederlande und in Luxemburg Der Angriffskrieg gegen Jugoslawien und Griechenland Der Angriffskrieg gegen die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken -- Der Krieg gegen die Vereinigten Staaten -- Verletzung internationaler Verträge -- Haager Abkommen -- Der Vertrag von Versailles -- Gegenseitige Garantie-, Schieds- und Nichtangriffsverträge Der Kellog-Briand-Pakt ' ' -- Das Gesetz des Statuts -- Die Autorität des Gerichtshofes -- Angriffskriege -- Die Verantwortlichkeit von Einzelpersonen -- Die Verantwortlichkeit von Staatsoberhäuptern -- Die Berufung auf "Befehle von oben" -- Das für den gemeinsamen Plan oder die Verschwörung geltende -- Recht -- Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit -- Ermordung und Mißhandlung von Kriegsgefangenen -- Ermordung und Mißhandlung der Zivilbevölkerung -- Plünderung öffentlichen und privaten Eigentums -- Die Politik der Zwangsarbeit -- Die Judenverfolgung -- Das auf Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit bezügliche Recht -- Die angeklagten Organisationen -- Allgemeine Betrachtungen -- Das Korps der Politischen Leiter der Nazipartei -- Gestapo und SD -- Die SS -- Die SA -- Die Reichsregierung -- Generalstab und OKW -- Die einzelnen Angeklagten -- Göring -- Heß -- von Ribbentrop -- Keitel -- Kaltenbrunner -- Rosenberg -- Frank -- Frick -- Streicher -- Funk -- Schacht -- Dönitz -- Raeder -- von Schirach -- Sauckel -- Jodl -- Bormann -- von Papen -- Seyß-Inquart -- Speer -- von Neurath -- Fritzsche -- Die abweichende Meinung des Mitgliedes des Internationalen Militärgerichtshofes der UdSSR, Generalmajor der Justiz -- L T Nikitschenko -- I Unberechtigter Freispruch des Angeklagten Schacht II Unbegründete Freisprechung des Angeklagten von Papen -- III Unbegründete Freisprechung des Angeklagten Fritzsche -- IV Über das Strafmaß für den Angeklagten Rudolf Heß V Eine unrichtige Entscheidung über das Reichskabinett -- VI Unrichtige Entscheidung über den Generalstab und das OKW -- Das Urteil.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Nationalsozialismus, Verbrechen, Diktatur, Anklage / Nürnberg, Völkerrecht<br>Bestell-Nr.: 1028517<br>Preis: 16,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Urteil-von-Nuernberg-Grundlage-eines-neuen-Voelkerrechts-Vollstaendiger-Text,68156372-buch">Bestellen</a>Mon, 22 Jan 2018 17:32:45 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Urteil-von-Nuernberg-Grundlage-eines-neuen-Voelkerrechts-Vollstaendiger-Text,68156372-buch<![CDATA[Wem gehört die Welt - Kunst und Gesellschaft in der Weimarer Republik.]]>https://www.buchfreund.de/Wem-gehoert-die-Welt-Kunst-und-Gesellschaft-in-der-Weimarer-Republik-Muehlhaupt-Freya-und-Karin-Wilhelm-Red,87219509-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1006039.jpg" title="Wem gehört die Welt - Kunst und Gesellschaft in der Weimarer Republik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1006039_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mühlhaupt, Freya und Karin Wilhelm (Red.): Wem gehört die Welt - Kunst und Gesellschaft in der Weimarer Republik. Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 1977. 597 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - Götz Schwarzrock, Entwicklungslinien der Weimarer Republik -- Niels Kadritzke , Arbeiterbewegung und Faschismus. Warum die antifaschistische Einheitsfront nicht zustande kam -- Mechthild Stratmannm, Wohnungsbaupolitik in der Weimarer Republik -- Günter Uhlig, Stadtplanung in der Weimarer Republik: Sozialistische Reformaspekte -- Karin Wilhelm, Von der Phantastik zur Phantasie. Ketzerische Gedanken zur "Funktionalistischen Architektur" -- Gisela Stahl, Von der Hauswirtschaft zum Haushalt oder wie man vom Haus zur Wohnung kommt. Die Ökonomie des ganzen Hauses und die Ökonomisierung der Hausfrau -- Christian Borngräber, Ausländische Architekten in der UdSSR: Bruno Taut, die Brigaden Ernst May, Hannes Meyer und Hans Schmidt -- Freya Mülhaupt, Verelendung, Revolution und Kunst. Aspekte zur Entwicklung und Problematik proletarisch-revolutionärer Kunst in der Weimarer Republik -- Jürgen Kramer, Die Assoziation Revolutionärer Bildender Künstler Deutschlands (ARBKD) -- Eckhart Gillen, Die Sachlichkeit der Revolutionäre. Die Bedeutung des ,Verismus', ‚Konstruktivismus', und ,Neuer Sachlichkeit' für die revolutionäre Kunst der 20er Jahre in Deutschland und in der Sowjetunion -- Renate Hinz, Bemerkungen zu Käthe Kollwitz -- Berthold Hinz, "Zweierlei Kunst in Deutschland" -- Peter Hielscher, George Grosz in der Turnhalle. Zum politischen Wandbild in der Weimarer Republik -- Rolf-Peter Baacke, Michael Nungesser, Ich bin, ich war, ich werde sein! Drei Denkmäler der deutschen Arbeiterbewegung in den Zwanziger Jahren -- Peter Hielscher, Politische Plakate -- Michael Bühnemann und Thomas Friedrich, Zur Geschichte der Buchgemeinschaften der Arbeiterbewegung in der Weimarer Republik -- Ann Robertson, Karikaturen im Dienste der Gegenrevolution. Über wenig beachtete Inhalte des Simplicissimus -- Helmut Damerius, Lernen zu Kämpfen, Lernen, sich Mut zu Lachen. Die Agitprop-Arbeit der "Kolonne Links" -- Hans-Jürgen Grüne, Dein Auftritt, Genosse! Das Agitproptheater, eine proletarische Massenbewegung -- Edelgard Abenstein, Alle Tage ist kein Alltag .:. Massenunterhaltung zwischen Kommerz und Kreativität -- Kurt Meinhold, Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ein Beitrag zu den Anfängen der Arbeiterfotografie in Leipzig -- Johann Sauer, Arbeiterfotografen schießen sich ein. Zum revolutionären Gebrauchswert von Text/ Bild-Montagen -- Toni Stooss, Erobert den Film! oder "Prometheus" gegen "UFA" & Co. Zur Geschichte des proletarischen Films in der Weimarer Republik -- Yvonne Leonard, Die verdoppelte Illusion. Der proletarische Film zwischen Traumfabrik und Wirklichkeit -- Thomas Adank, Hanns Eisler und die Musik in "KuhleWampe" -- Michael Bühnemann, Hanns Eisler und die Entwicklung der Arbeitermusik -- Erwin Reis, Siegfried Zielinski, Thomas Radevagen, "AN ALLE". Zum Kampf der Arbeiterbewegung um den Rundfunk in Deutschland 1918-1933.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kunstgeschichte, Kulturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1006039<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wem-gehoert-die-Welt-Kunst-und-Gesellschaft-in-der-Weimarer-Republik-Muehlhaupt-Freya-und-Karin-Wilhelm-Red,87219509-buch">Bestellen</a>Sun, 21 Jan 2018 20:40:23 +0100https://www.buchfreund.de/Wem-gehoert-die-Welt-Kunst-und-Gesellschaft-in-der-Weimarer-Republik-Muehlhaupt-Freya-und-Karin-Wilhelm-Red,87219509-buch<![CDATA[Transit Westberlin : Erlebnisse im Zwischenraum. Mit einem Geleitw. von Egon Bahr.]]>https://www.buchfreund.de/Transit-Westberlin-Erlebnisse-im-Zwischenraum-Mit-einem-Geleitw-von-Egon-Bahr-Delius-Friedrich-Christian-und-Peter-Joachim-Lapp-9783861531982,87169078-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087274.jpg" title="Transit Westberlin : Erlebnisse im Zwischenraum."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087274_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Delius, Friedrich Christian und Peter Joachim Lapp: Transit Westberlin : Erlebnisse im Zwischenraum. Mit einem Geleitw. von Egon Bahr. 1. Aufl. Berlin : Links, 1999. 190 S. : zahlr. Ill. ; 26 cm. Originalhardcover. ISBN: 9783861531982Gutes Ex. - INHALT : Geleitwort von Egon Bahr. ---- Friedrich Christian Delhis Angenehme Weiterreise!. ---- Raststätten & Intershops. ---- Sechs Zeitzeugenberichte Erlebnisse im Zwischenraum. ---- Grenzübergang Dreilinden/Drewitz ---- Peter Joachim Lapp ---- Die Transitwege von und nach Westberlin. ---- Die Zufahrtswege zu den Westsektoren Berlins bis zur Blockade 1948. ---- Sonderfall Militärtransit. ---- Die Praxis des Transits von 1949 bis 1971. ---- Das Vier-Mächte-Abkommen über Berlin vom September 1971. ---- Das deutsch-deutsche Transitabkommen. vom Dezember 1971. ---- Grundsätzliche Bestimmungen. ---- Regelungen für Mißbrauchsfälle. ---- Überwachungspraktiken auf den Transitstrecken. ---- Abfertigungspraktiken im Transiti erkehr ---- Die Arbeit der Transitkommission. ---- "Lösegeld " Transitpauschale. ---- Transit Westberlin - eine Bilanz. ---- Tabellen und Statistiken. ---- Anmerkungen Literaturverzeichnis. ISBN 9783861531982Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berlin (West) ; Transitverkehr ; Deutschland (DDR) ; Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1087274<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Transit-Westberlin-Erlebnisse-im-Zwischenraum-Mit-einem-Geleitw-von-Egon-Bahr-Delius-Friedrich-Christian-und-Peter-Joachim-Lapp-9783861531982,87169078-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Jan 2018 20:40:49 +0100https://www.buchfreund.de/Transit-Westberlin-Erlebnisse-im-Zwischenraum-Mit-einem-Geleitw-von-Egon-Bahr-Delius-Friedrich-Christian-und-Peter-Joachim-Lapp-9783861531982,87169078-buch<![CDATA[Die Mauer = The wall : Fotografien 1961 - 1992. Mit einem Vorw. von Helmut Kohl. Hrsg. von Kai Diekmann. [Die Übers. ins Engl. besorgte Katy Derbyshire].]]>https://www.buchfreund.de/Die-Mauer-The-wall-Fotografien-1961-1992-Mit-einem-Vorw-von-Helmut-Kohl-Hrsg-von-Kai-Diekmann-Die-Uebers-ins-Engl-besorgte-Katy-Derbyshire-Diekmann-Kai-Hrsg-9783771644307,87169079-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087290.jpg" title="Die Mauer = The wall : Fotografien 1961 - 1992."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087290_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Diekmann, Kai (Hrsg.): Die Mauer = The wall : Fotografien 1961 - 1992. Mit einem Vorw. von Helmut Kohl. Hrsg. von Kai Diekmann. [Die Übers. ins Engl. besorgte Katy Derbyshire]. Köln : Fackelträger, 2009. 247 S. : zahlr. Ill. ; 24 x 33 cm. Originalhalbleinen. ISBN: 9783771644307Sehr gutes Ex. - Deutsch; englisch. - 119 herausragende Fotografien dokumentieren in vier Kapiteln - Mauerbau, Mauerflüchtlinge, Leben mit der Mauer, Mauerfall - die Tragik, die der sogenannte "antifaschistische Schutzwall" ganz konkret in das Leben von Tausenden von Familien brachte, und wie sich die Menschen zwischenzeitlich mit ihm arrangierten und wie die Wiedervereinigung schließlich ein Ende dieses barbarischen Bauwerks brachte. Kein Bauwerk der jüngeren deutschen Geschichte hat das Leben in Deutschland so geprägt wie die Mauer. … (Verlagstext) // "…Es ist Gorbatschow gar nicht hoch genug anzurechnen, dass er auch in diesem Moment des Mauerfalls auf dem friedlichen Kurs blieb, den er selbst Jahre zuvor mit Glasnost und Perestroika eingeschlagen hatte. Ihm verdanken wir den friedlichen Weg zur Wiedervereinigung, den wir - das heißt die von mir geführte Bundesregierung -mit Hilfe unserer Partner und Freunde in der Welt, allen voran mit der Unterstützung der Vereinigten Staaten von Amerika unter Präsident George Bush, entschlossen gegangen sind. Ich vergleiche die Situation, in der wir uns nach dem Fall der Mauer befanden, immer wieder gern mit der Durchquerung eines Hochmoores. Denn dieses Bild ist wohl das treffendste: Wir standen damals sozusagen knietief im Wasser, Nebel behinderte unsere Sicht, und wir wussten nur, dass es irgendwo einen festen Pfad gab. Wo genau er verlief, wussten wir nicht. Wir tasteten uns Schritt für Schritt vor und kamen wohlbehalten auf der anderen Seite an. … (Helmut Kohl) ISBN 9783771644307Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Berliner Mauer ; Dokumentarfotografie ; Geschichte 1961-1992 ; Bildband, Photographie<br>Bestell-Nr.: 1087290<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Mauer-The-wall-Fotografien-1961-1992-Mit-einem-Vorw-von-Helmut-Kohl-Hrsg-von-Kai-Diekmann-Die-Uebers-ins-Engl-besorgte-Katy-Derbyshire-Diekmann-Kai-Hrsg-9783771644307,87169079-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Jan 2018 20:40:49 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Mauer-The-wall-Fotografien-1961-1992-Mit-einem-Vorw-von-Helmut-Kohl-Hrsg-von-Kai-Diekmann-Die-Uebers-ins-Engl-besorgte-Katy-Derbyshire-Diekmann-Kai-Hrsg-9783771644307,87169079-buch<![CDATA[Verwirrtes Deutschland? : Provokative Zwischenrufe eines deutschjüdischen Patrioten.]]>https://www.buchfreund.de/Verwirrtes-Deutschland-Provokative-Zwischenrufe-eines-deutschjuedischen-Patrioten-Wolffsohn-Michael-9783765427060,87169080-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087282.jpg" title="Verwirrtes Deutschland? : Provokative Zwischenrufe eines deutschjüdischen Patrioten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087282_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolffsohn, Michael: Verwirrtes Deutschland? : Provokative Zwischenrufe eines deutschjüdischen Patrioten. München : Ed. Ferenczy bei Bruckmann, 1993. 252 S. ; 23 cm. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783765427060Sehr gutes Ex. - INHALT : Zu diesem Buch. --- Über den Tag hinaus: --- politische und zeitgeschichtliche Analysen. --- Die sauren Früchte der "Umerziehung"? Oder: Wie der deutsche Michel Onkel Sam frustriert. --- Juden raus" oder "Nonnen weg" aus Auschwitz?. --- Der Hitler-Stalin-Pakt und das Ende der Sowjetunion. --- Weltkrieg und Holocaust. --- Braun-Feldweg: Ein Maler Jahrgang 1908. --- Armenier und Türken-Juden und Deutsche: Teilbare Erinnerung?. --- Juden ja, Israel nein? Wider die guten Deutschen. --- Vereint, verwirrt, zerrissen: Deutschland 1991. --- Zynische Zahlenspiele mit Auschwitz-Opfern?. --- Die Politik als Opium für die Religion? Ein deutschjüdischer Seitenblick auf die Evangelische Kirche. --- Völkermord, Völkergemeinschaft und Völkerrecht-Eichmann und die internationale Politik. --- Dank für den Konrad-Adenauer-Preis. --- Die Bewältigung der roten Vergangenheit wird schwerer als die der braunen. --- Die Ausländer von heute sind nicht die Juden von einst. Polen verloren. Oder: Die Weste der Wessis. --- Deutschland und Israel. --- Festrede für Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl. --- Um einen deutschen Nationalismus von innen bittend. --- Keine Angst vor Deutschland?. --- Das Fiasko von Berlin. --- Nach der Berliner Kundgebung. --- Verwirrtes Deutschland?. --- Anmerkungen zur politischen Kultur. --- Die Washingtoner Holocaust-Gedenkstätte: Eine Amputation des Judentums?. --- "Mein Kampf"? - Mein Dekan? - --- Mein Präsident? Eine Dokumentation. --- Über Wolffsohn: "Als Schmusejude --- steh'ich nicht zur Verfügung". --- Personenregister. ISBN 9783765427060Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Aufsatzsammlung, Politik, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1087282<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Verwirrtes-Deutschland-Provokative-Zwischenrufe-eines-deutschjuedischen-Patrioten-Wolffsohn-Michael-9783765427060,87169080-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Jan 2018 20:40:49 +0100https://www.buchfreund.de/Verwirrtes-Deutschland-Provokative-Zwischenrufe-eines-deutschjuedischen-Patrioten-Wolffsohn-Michael-9783765427060,87169080-buch<![CDATA[Das Ringen um den nationalen Staat Teil 1. Die Gründung und der innere Ausbau des Deutschen Reiches unter Otto von Bismarck 1850 bis 1890. Propyläen-Geschichte Deutschlands 7,1.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Ringen-um-den-nationalen-Staat-Teil-1-Die-Gruendung-und-der-innere-Ausbau-des-Deutschen-Reiches-unter-Otto-von-Bismarck-1850-bis-1890-Propylaeen-Geschichte-Deutschlands-7-1-Mommsen-Wolfgang-J,80307597-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062487.jpg" title="Das Ringen um den nationalen Staat Teil 1."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062487_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mommsen, Wolfgang J.: Das Ringen um den nationalen Staat Teil 1. Die Gründung und der innere Ausbau des Deutschen Reiches unter Otto von Bismarck 1850 bis 1890. Propyläen-Geschichte Deutschlands 7,1. Berlin : Propyläen, 1993. 845 S. Originalhalbleder mit Schutzumschlag. ISBN: 9783549058176Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Dieser erste Band der Geschichte des deutschen Kaiserreiches von 1850 bis 1918 beschreibt die Kämpfe und Auseinandersetzungen, die nach dem allmählichen Wiedererwachen der politischen Bewegungen und Parteien seit Anfang der sechziger Jahre schließlich zur Gründung des Deutschen Reiches geführt haben. Die Reichsgründung war das Ergebnis einer "Revolution von oben", die die politischen Energien der liberalen Bewegung in festen Dämmen einfangen sollte; aber ohne das Zusammenspiel des Reichsgründers mit der liberalen Nationalbewegung gegen die partikularistischen Kräfte wäre sie gleichwohl nicht möglich gewesen. Im Mittelpunkt der Darstellung steht das Ringen der liberalen Parteien mit Bismarck und den konservativen Eliten um den Ausbau des neugegründeten Nationalstaates in liberalem Sinne. Bismarck hatte dem Verfassungsgebäude des Reiches eine halbkonstitutionelle Form gegeben, um der Macht des Parlaments enge Grenzen zu setzen und ein "Abgleiten" in eine parlamentarische Regierungsform von vornherein zu verhindern. Die bürgerlichen Parteien, und späterhin auch die Sozialdemokratie, drängten auf eine zeitgemäße Fortentwicklung der Verfassung, um dem aufsteigenden Bürgertum auch auf politischem Felde angemessenen Einfluß zu verschaffen, während Bismarck dessen Energien in den wirtschaftlichen Raum abzuschieben suchte. Immerhin gelang es, die rechtlichen und wirtschaftspolitischen Grundlagen für die ungehinderte Entfaltung des industriellen Systems zu schaffen, obschon sorgfältig darauf geachtet wurde, daß die gesellschaftliche Vorrangstellung der großagrarischen Junkerklasse dabei nicht beeinträchtigt würde. Bismarck und die liberalen Parteien führten gemeinsam einen erbitterten "Präventivkrieg" gegen die wachsende Macht der Zentrumspartei, um dieser Massenpartei neuen Typs den Weg zur Teilnahme am politischen System zu verlegen. Ebenso wurde die sozialdemokratische Bewegung rigoroser staatlicher Verfolgung unterworfen, am Ende freilich mit geringem Erfolg. Die durch diese Politik aufgerissenen Wunden konnten auch durch die fortschrittliche Sozialpolitik, die Bismarck seit 1881 einleitete und die zum Vorbild für die übrigen europäischen Staaten werden sollte, nicht geheilt werden. Dennoch wurden in den beiden Jahrzehnten nach 1871 die Grundlagen für eine bürgerliche Gesellschaftsordnung gelegt, auf die die heutigen Verhältnisse in der Bundesrepublik gutenteils zurückgehen. Im gleichen Zeitraum stieg das Deutsche Reich unter der Führung Bismarcks, der stets eine Außenpolitik des Augenmaßes und weiser Mäßigung betrieb, zur latenten Vormacht in Europa auf. ISBN 9783549058176Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1062487<br>Preis: 29,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Ringen-um-den-nationalen-Staat-Teil-1-Die-Gruendung-und-der-innere-Ausbau-des-Deutschen-Reiches-unter-Otto-von-Bismarck-1850-bis-1890-Propylaeen-Geschichte-Deutschlands-7-1-Mommsen-Wolfgang-J,80307597-buch">Bestellen</a>Fri, 19 Jan 2018 20:40:49 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Ringen-um-den-nationalen-Staat-Teil-1-Die-Gruendung-und-der-innere-Ausbau-des-Deutschen-Reiches-unter-Otto-von-Bismarck-1850-bis-1890-Propylaeen-Geschichte-Deutschlands-7-1-Mommsen-Wolfgang-J,80307597-buch<![CDATA[Probleme und Gestalten : Essays.]]>https://www.buchfreund.de/Probleme-und-Gestalten-Essays-Alewyn-Richard-9783458053552,87152861-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087084.jpg" title="Probleme und Gestalten : Essays."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087084_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Alewyn, Richard: Probleme und Gestalten : Essays. 1.Aufl. Frankfurt (am Main) : Insel-Verlag, 1974. 402 S.; 19 cm; kart. ISBN: 9783458053552Gutes Ex.; Rücken mit Läsuren. - EA. - Richard Alewyn, bekannt durch Buchveröffentlichungen über die barocke Festkultur und Hugo von Hofmannsthal, legt hier eine Sammlung von Studien vor, die im Verlaufe von fast fünfzig Jahren entstanden sind. Ihre Thematik reicht von der Barockoper bis zum Detektivroman, ihre Technik von der Analyse literarischer Strukturen über das biographische Porträt zum Entwurf von epochalen Krisen. (Verlagstext) // INHALT : Vorwort ---- Theater ---- Theatralische Oper Maske und Improvisation Goldonis Theater ---- Figuren ---- Angelus Silesius ---- Johann Beer ---- Casanova ---- Ludwig Tieck ---- Hugo von Hofmannsthal ---- Strukturen ---- Gestalt als Gehalt: Der Roman des Barock ---- Brentanos "Geschichte vom braven Kasperl und dem ---- schönen Annerl" ---- Clemens Brentano: "Der Spinnerin Lied" ---- Eine Landschaft Eichendorffs ---- Eichendorffs Symbolismus ---- Kontakte und Kontraste ---- Tellheims Erziehung ---- Maler Müllers heidnische Landschaft ---- Goethe und die Antike ---- Goethe und das Barock ---- Grillparzer und die Restauration ---- Zweimal Liebe: Schnitzlers "Liebelei" und "Reigen" // (u.a.) ISBN 9783458053552Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Literatur ; Theatergeschichte ; Theater ; Deutsche Literatur, Sprach- und Literaturwissenschaft<br>Bestell-Nr.: 1087084<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Probleme-und-Gestalten-Essays-Alewyn-Richard-9783458053552,87152861-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 20:40:59 +0100https://www.buchfreund.de/Probleme-und-Gestalten-Essays-Alewyn-Richard-9783458053552,87152861-buch<![CDATA[Luther? Friedrich "der Grosse"? Wagner? Nietzsche? ...? ...? Wer war an Hitler schuld? : Die Debatte um die Schuldfrage 1945 - 1949. Minerva-Fachserie Geisteswissenschaften.]]>https://www.buchfreund.de/Luther-Friedrich-der-Grosse-Wagner-Nietzsche-Wer-war-an-Hitler-schuld-Die-Debatte-um-die-Schuldfrage-1945-1949-Minerva-Fachserie-Geisteswissenschaften-Eberan-Barbro-9783597104344,87152862-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087041.jpg" title="Luther? Friedrich "der Grosse"? Wagner? Nietzsche? ...? ...? Wer war an Hitler schuld? : Die Debatte um die Schuldfrage 1945 - 1949."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087041_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Eberan, Barbro: Luther? Friedrich "der Grosse"? Wagner? Nietzsche? ...? ...? Wer war an Hitler schuld? : Die Debatte um die Schuldfrage 1945 - 1949. Minerva-Fachserie Geisteswissenschaften. München : Minerva-Publikation, 1983. 281 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783597104344Gutes Ex.; Einband etwas berieben. - DAS IST EURE SCHULD stand großgedruckt auf Plakaten mit Bildern aus den Konzentrationslagern. So wurde 1945 die deutsche Bevölkerung mit der Kollektivschuldthese konfrontiert. - Warum erhoben die Siegermächte eine solche Anklage? - Was stand dahinter? Was bedeutete "Kollektivschuld" ? - Wie reagierte das deutsche Volk darauf? Wer nahm den Schuldspruch an? - Wer wies ihn ab? - Wer schob anderen die Schuld zu? Sahen die Deutschen selbst die Schuld in ihrem - "Nationalcharakter" ? - Wo suchten sie die geschichtlichen Wurzeln der Entwicklung, die zu Hitler führte? - Diese und andere heute noch aktuelle Probleme - werden in der vorliegenden Analyse der Debatte um - die Schuldfrage in den Jahren 1945 - 1949 untersucht. (Verlagstext) // INHALT : ... Sowjetische Besatzungszone ---- Britische Besatzungszone ---- Französische Besatzungszone ---- Amerikanische Besatzungszone ---- Ende der Lizenzzeit - Zeitschriftensterben ---- TEIL B: EINZELASPEKTE DER DEBATTE ---- I Begriffe und Thesen ---- Vorbemerkungen ---- Erläuterung der als Gliederungsgerüst verwendeten Begriffe ---- Präsentation der Thesen zur Klärung der Schuldfrage ---- II Die Frage des deutschen Nationalcharakters ---- Vorbemerkungen ---- Wie ist der Deutsche? - Ein Selbstportrait ---- Analyse der Stellungnahme der verschiedenen Gruppen ---- III Historisch-genetische Betrachtung der Schuldfrage ---- Vorbemerkungen ---- Die Germanen ---- Das Mittelalter ---- Luther und die Reformation ---- Der Absolutismus ---- Friedrich II und Preußen ---- Der deutsche Idealismus: Kant, Goethe, die Romantiker, die Identitäts- ---- philosophen Fichte, Schelling, Hegel ---- Die nachidealistischen Kulturkritiker ---- Die Moralisten: Marx und die Linkshegelianer ---- Die Ästhetiker: Schopenhauer, Wagner, Nietzsche, Spengler ---- Bismarck und das Zweite Deutsche Reich ---- Der Vertrag von Versailles und die Weimarer Republik ---- Hitler und der Nationalsozialismus ---- Vorbemerkungen ---- Analyse der Stellungnahmen der verschiedenen Gruppen ---- Exkurs: Die Deutung der Gestalt Hitlers nach 1949 ... // (u.a.m.) ISBN 9783597104344Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kriegsschuldfrage <Weltkrieg II> ; Kollektivschuld ; Nationalcharakter ; Nachkriegszeit; Deutschland / Geschichte ; Faschismus / Nationalsozialismus; Zweiter Weltkrieg ; Kollektivschuld, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1087041<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Luther-Friedrich-der-Grosse-Wagner-Nietzsche-Wer-war-an-Hitler-schuld-Die-Debatte-um-die-Schuldfrage-1945-1949-Minerva-Fachserie-Geisteswissenschaften-Eberan-Barbro-9783597104344,87152862-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 20:40:59 +0100https://www.buchfreund.de/Luther-Friedrich-der-Grosse-Wagner-Nietzsche-Wer-war-an-Hitler-schuld-Die-Debatte-um-die-Schuldfrage-1945-1949-Minerva-Fachserie-Geisteswissenschaften-Eberan-Barbro-9783597104344,87152862-buch<![CDATA[Bürgertum in Deutschland.]]>https://www.buchfreund.de/Buergertum-in-Deutschland-Gall-Lothar-9783886802593,87152863-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087060.jpg" title="Bürgertum in Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087060_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gall, Lothar: Bürgertum in Deutschland. 1. Aufl. Berlin : Siedler, 1989. 634 S. : Ill. ; 22 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783886802593Gutes Ex.; Umschl. etwas lichtrandig. - Diese "Familiengeschichte in allgemeiner Absicht" ist die erste große Darstellung des deutschen Bürgertums. Lothar Gall, der mit seinem "Bismarck" eines der erfolgreichsten Bücher der Nachkriegszeit geschrieben hat erzählt in seinem neuen Werk die Geschichte eines Geschlechts durch neun Generationen. Er schafft damit den neuen Typ der Familienbiographie, in deren Vertretern sich der jeweilige Geist der Epoche spiegelt. Die weitverzweigte Familie der Bassermanns verkörpert Entstehung, Höhepunkt und Verfall des Bürgertums, das der eigentliche "Held" dieses Buches ist. Sozusagen reale Buddenbrooks: Wie diese die norddeutsch-hanseatische Patrizierwelt darstellten, so schildert Lothar Gall das süddeutsche Handels- und Wirtschaftsbürgertum, das auch in politischer Hinsicht so wichtig für das Entstehen des modernen Deutschland gewesen ist. Lothar Galls Geschichte vom Aufstieg und Niedergang der bürgerlichen Welt ist ein ungewöhnliches Kunstwerk. Es gelingt ihm, der figurenreichen Geschichte mehrerer Jahrhunderte dennoch unverwechselbare Helden zu geben: die Müller, Gastwirte, Kaufleute, Politiker, Gelehrten und Künstler, die aus der seit dem 17. Jahrhundert im Hanauischen, seit dem 18. Jahrhundert im Heidelberg-Mannheimer Raum ansässigen Familie der Bassermanns hervorgegangen sind. Er erzählt nicht in abstrakter Weise vom Bürgertum, sondern von dessen Vertretern, den Menschen, wobei er sich an Alexander Pope hält: "The proper study of mankind is man." (Verlagstext) // INHALT : Einleitung --- Ideal und Wirklichkeit der bürgerlichen Gesellschaft --- Versagen des deutschen Bürgertums --- Zusammenhang von Aufstieg und Niedergang --- Fehlen einer Geschichte des deutschen Bürgertums --- Das Ziel: Eine Familiengeschichte in allgemeiner Absicht --- Wahl des Beispiels --- Entscheidende Faktoren --- Kategorie des Bürgertums --- Auswahlkriterien --- Die Bassermanns --- Spannweite der Familie --- Bedeutung des historischen Lebensraums. --- Ursprünge und Anfänge --- Zäsur des Dreißigjährigen Krieges --- Dessen säkulare Bedeutung auch in gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Hinsicht --- Schwächung des "Dritten Standes" --- Bevölkerungsdezimierung --- Verarmung --- Zurückfallen der mitteleuropäischen Städte --- Rückzug auf Stand und Status quo --- Stärkung des ständisch-korporativen Systems --- Dessen gezielte Begünstigung durch den absoluten Staat --- Soziale Abgrenzung und Zersplitterung der deutschen Gesellschaft --- Gleichheiten der Not und des Mangels --- Grundlage eines neuen sozialen Einheitsbewußtseins mit antiständischer Tendenz --- Herausformung eines neuen Bürgertums. --- Der erste historisch faßbare Bassermann --- Herkunft und Beruf --- Unternehmungsgeist --- Müller in Ostheim und "Kirchenbaumeister" --- Stellung zu Staat und Kirche --- Wirtschaftsbürgertum und frühmoderner Staat --- Der bürgerliche "Staatsdiener" --- Haltung des Bürgertums zum Krieg --- Dessen praktische Bedeutung im 17. Jahrhundert --- Die Grafschaft Hanau --- Zerstörung der Bassermannschen Mühle --- Bürger von Hanau --- Die Kinder --- Johannes Bassermann, Bäcker in Babenhausen --- Wirtschaftlicher Erfolg --- Stadtbürger --- Mobilität im ständischen System --- Bedeutung der Wanderschaft --- Wechselspiel von Bewegung und Erstarrung --- Johann Philipp Bassermann … (u.v.v.a.m.) ISBN 9783886802593Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bassermann, Familie ; Geschichte 1650-1952; Deutschland ; Bürgertum ; Gesellschaft; Geschichte 1650-1945, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1087060<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Buergertum-in-Deutschland-Gall-Lothar-9783886802593,87152863-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 20:40:59 +0100https://www.buchfreund.de/Buergertum-in-Deutschland-Gall-Lothar-9783886802593,87152863-buch<![CDATA[Vom hilflosen Antifaschismus zur Gnade der späten Geburt.]]>https://www.buchfreund.de/Vom-hilflosen-Antifaschismus-zur-Gnade-der-spaeten-Geburt-Haug-Wolfgang-Fritz-9783886193080,87152864-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087057.jpg" title="Vom hilflosen Antifaschismus zur Gnade der späten Geburt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087057_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Haug, Wolfgang Fritz: Vom hilflosen Antifaschismus zur Gnade der späten Geburt. 1.Aufl. Hamburg ; Berlin : Argument, 1987. 373 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783886193080Gutes Ex.; Seiten leicht gebräunt. - INHALT : Vorwort -- Zur Einführung: Deutsches Panorama mit Schatten Hitlers -- 1. Nie wieder 2. Wir sind wieder wer 3. Teilen und herrschen 4. Mehr Demokratie wagen 5. Wende in der Wende 6. Schatten Hitlers, Schlußstrich, Gnade der späten Geburt 7. Die nazistische Erfahrung 8. Sowjetische Demokratisierung und "antitotalitärer Konsens" 9. Die Bedeutung der NS-Erfahrung für die Bundesrepublik -- Erster Teil: Der hilflose Antifaschismus -- Zur Kritik der Vorlesungsreihen über Wissenschaft und NS an deutschen Universitäten (1967) -- Einleitung -- Die Sprache des hilflosen Antifaschismus -- - Leichenrede und Irrationalismus / Einfühlung / Zynismus -- - Faschistische Eigennamen und antifaschistische Gegennamen - Belege - Beispiele für Gegennamen - Akzent auf terminus a quo 1.33 Namen für "1945" -- Wesensbestimmungen des Faschismus -- - "Übereignung der deutschen Geschichte an Hitler" / geschichtstheologische Erklärungen - "Eine ins Verderben führende Ideologie" / dagegen: mittelbare Bedeutung von Geistigem - Sozio-ökonomische Bezüge -- Erklärungen für faschistoide Dispositionen der Professorenschaft vor 1933 -- - "Wie war es möglich?" - "Selbstgleichschaltung" -- - "Blindheit" - Das "Syndrom des Unpolitischen" 3.41 Zusatz: Politikfeindliche Diktion - "Opportunismus" - Standesdünkel, ambivalent - Dispositionen, verständnisvoll - aber Wendung gegen Kritik und Utopie … Zweiter Teil: -- Deutungskämpfe um Anti/Faschismus -- in der Zeit der "Spätgeborenen" -- Die neuen Kämpfe um den Bezug zur NS-Vergangenheit in den 1980er Jahren -- - Ein Blick zurück in die Vorgeschichte - Neue Deutungskämpfe um Anti/Faschismus - Der Mythos von der "Machtergreifung Hitlers" und die Unsichtbarkeit des stehengebliebenen konservativen Pfeilers - Der Mythos vom "Zusammenbruch" und die Kämpfe um den "Tag der Befreiung" -- Hermann Lübbes Verklärung des Verschweigens (1983) -- - Die unmögliche "Vergangenheitsbewältigung" und die Kontinuität des Schweigens - Apologie des hilflosen Antifaschismus und Renormalisierung - Faschismustheorien als Delegitimierung der BRD - Auschwitz wird gemeinsinnfähig - Selbstwidersprechen und Aufhebung dieser Position -- Zwischen Bitburg und Weizsäcker-Rede - -- Die unfreiwillige Dialektik der Schlußstrich-Strategie (1985) -- - Der unvollendete Zusammenbruch - Die "Gnade der späten Geburt" und das "Bitburg-Debakel" - Die Rede des Bundespräsidenten zum 8. Mai 1985 - Verarbeitungsformen des "Scherbenhaufens" von Bitburg - Die "Stahlhelm-Fraktion" - Das "andere Deutschland" -- Der "Historiker-Streit" von 1986/87 -- - Deutungskämpfe um Anti/Faschismus in der Form eines Historiker-Streits - Die Anführungszeichen um das Wort Historikerstreit - Ideologische Funktion und Modus des Inder-Ideologie-Seins als das Umkämpfte - Das "Habermas-Verfahren" oder Die Replik von Historikern - Sprachverschiebungen - Heimweh nach dem hilflosen Antifaschismus? - Die "dünne Kruste der Zivilisation" - Unverbindliches über die Barbarei und das Böse - Neue Machtprojekte und maskierte "Modernisierung" // (u.a.m.) ISBN 9783886193080Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland (Bundesrepublik) ; Geschichtsschreibung ; Vergangenheitsbewältigung ; Kontroverse ; Geschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Politik, Philosophie, Soziologie, Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 1087057<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Vom-hilflosen-Antifaschismus-zur-Gnade-der-spaeten-Geburt-Haug-Wolfgang-Fritz-9783886193080,87152864-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 20:40:59 +0100https://www.buchfreund.de/Vom-hilflosen-Antifaschismus-zur-Gnade-der-spaeten-Geburt-Haug-Wolfgang-Fritz-9783886193080,87152864-buch<![CDATA[Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition.]]>https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Dutschke-Rudi-Uwe-Bergmann-Bernd-Rabehl-u-a,83041543-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1070226.jpg" title="Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1070226_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Dutschke, Rudi, Uwe Bergmann Bernd Rabehl u. a.: Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition. Rowohlt, 1968. 188 S.; 19 cm; kart.Gutes Ex.; Seiten etwas gebräunt. - INHALT : UWE BERGMANN Einleitung --- Die Gründung der Freien Universität Das <Berliner Modell> --- Auseinandersetzungen um die politische Betätigung in der Universität 1958/64 Das <Kuby-Krippendorff>-Semester 1965 Das <Vietnam>-Semester 1965/66 Das Zwangsexmatrikulationssemester 1966 Die Ausweitung des Konflikts auf die Stadt 1966/67 Die Kooperation zwischen städtischer und universitärer Administration, Frühjahr 1967 Der 2. Juni 1967 --- RUDI DUTSCHKE --- Die Widersprüche des Spätkapitalismus, die antiautoritären --- Studenten und ihr Verhältnis zur Dritten Welt --- Vom Antisemitismus zum Antikommunismus --- Die geschichtlichen Bedingungen für den internationalen --- Emanzipationskampf --- WOLFGANG LEFEVRE Reichtum und Knappheit --- Studienreform als Zerstörung gesellschaftlichen Reichtums --- Von den antifaschistischen zur technokratischen Hochschulreform --- Universität und Kapital --- Der Aufstand der lebendigen wissenschaftlichen Produktivkraft gegen ihre Fesselung --- BERND RABEHL --- Von der antiautoritären Bewegung zur sozialistischen Opposition --- Anhang: Repräsentationsmodell der Hochschulen --- Verwaltungsmodell der Hochschulen --- Modell nach dem HHG --- Kommentar --- Berliner Modell --- Namenregister.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: APO; Studentenbewegung; BRD<br>Bestell-Nr.: 1070226<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Dutschke-Rudi-Uwe-Bergmann-Bernd-Rabehl-u-a,83041543-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 17:32:08 +0100https://www.buchfreund.de/Rebellion-der-Studenten-oder-Die-neue-Opposition-Dutschke-Rudi-Uwe-Bergmann-Bernd-Rabehl-u-a,83041543-buch<![CDATA[Armutsrisiko Mutterschaft. Mütter- und Säuglingsfürsorge im rheinisch-westfälischen Industriegebiet 1890 - 1924. Düsseldorfer Schriften zur neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens Band 82.]]>https://www.buchfreund.de/Armutsrisiko-Mutterschaft-Muetter-und-Saeuglingsfuersorge-im-rheinisch-westfaelischen-Industriegebiet-1890-1924-Duesseldorfer-Schriften-zur-neueren-Landesgeschichte-und-zur-Geschichte-Nordrhein-Westfa,47761990-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/944669.jpg" title="Armutsrisiko Mutterschaft. Mütter- und Säuglingsfürsorge im rheinisch-westfälischen Industriegebiet 1890 - 1924."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/944669_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Fehlemann, Silke: Armutsrisiko Mutterschaft. Mütter- und Säuglingsfürsorge im rheinisch-westfälischen Industriegebiet 1890 - 1924. Düsseldorfer Schriften zur neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens Band 82. 1. Aufl. Essen : Klartext, 2009. 329 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 9783837502374Ein gutes und sauberes Exemplar. - Einleitung - Mutterschaft und Sozialstaat: Ein exklusives Verhältnis? - Forschungsstand, Fragestellung und Methode' - Gesundheitsfürsorge zwischen staatlichem, städtischem - und privatem Engagement - Verberuflichungs- und Spezialisierungsprozesse - in der Gesundheitsfürsorge - Mütter und Säuglinge in der medizinischen Normalisierung: - Fürsorgekonzepte und ihre praktische Umsetzung - Quellenlage - Vorbedingungen - Soziale Lage und Gesundheitsverhältnisse - Soziale Politik: Bedingungen des Mutter- und Säuglingsschutzes - bis 1914 - Armenpflege und Sozialversicherung - Sozialreform und Gesundheitswissenschaften - Die "sociale Ausgestaltung der Armenpflege" - Der Beginn der Mütter- und Säuglingsfürsorge - im Deutschen Reich - Die Vorläufer - Die Diskurse - Die Organisation der Mütter- und Säuglingsfürsorge - auf der Reichsebene - Formen der Intervention - Die Deutsche Vereinigung für Säuglingsschutz - Die Organisation der Säuglingsfürsorge im Königreich Preußen - Der Regierungsbezirk Düsseldorf - Die Provinz Westfalen - Zusammenfassung - Protagonisten und Akteurinnen: - Spezialisierung und Professionalisierung - Die Kinderärzte, - Die Spezialisierung der Kinderheilkunde - (Kinder-)Ärzte in der Säuglingsfürsorge - Mit Fürsorge Staat machen: Wohltäterinnen und Sozialreformerinnen - Fürsorgerinnen und Kinderkrankenschwestern - Frauenbewegung und Wohltätigkeit im ausgehenden 19 Jahrhundert - Sozialreformerinnen und Säuglingsfürsorge - "Von Frau zu Frau": Die weiblichen Wohltätigkeitsvereine - Neue Frauenberufe in- der Mütter- und Säuglingsfürsorge - Kooperationen und Konflikte: Die Hebammen - Zusammenfassung - Die praktische Ausgestaltung der Mütter und Säuglingsfürsorge - Offene Fürsorge - "Die Schulung zur Mutter": Aufklärung und Gesundheitserziehung - Betriebliche Säuglingsfürsorge - Die Funktion der Fürsorge- und Beratungsstellen - Geschlossene Fürsorge - Zusammenfassung - Grundlinien der Mütter- und Säuglingsfürsorge im - Ersten Weltkrieg und in der Weimarer Republik - Bevölkerungspolitik und Geburtenrückgang im Ersten Weltkrieg - Die Entwicklung der Mütter- und Säuglingsfürsorge - in der Weimarer Republik - Schluss - Literaturverzeichnis. ISBN 9783837502374Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Rheinisch-Westfälisches Industriegebiet, Fürsorge, Armenpflege, Bevölkerungspolitik, Westfalen, Landesgeschichte<br>Bestell-Nr.: 944669<br>Preis: 23,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Armutsrisiko-Mutterschaft-Muetter-und-Saeuglingsfuersorge-im-rheinisch-westfaelischen-Industriegebiet-1890-1924-Duesseldorfer-Schriften-zur-neueren-Landesgeschichte-und-zur-Geschichte-Nordrhein-Westfa,47761990-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Jan 2018 17:32:08 +0100https://www.buchfreund.de/Armutsrisiko-Mutterschaft-Muetter-und-Saeuglingsfuersorge-im-rheinisch-westfaelischen-Industriegebiet-1890-1924-Duesseldorfer-Schriften-zur-neueren-Landesgeschichte-und-zur-Geschichte-Nordrhein-Westfa,47761990-buch<![CDATA[Fürstenstaat oder Bürgernation. Deutschland 1763 - 1815. Die Deutschen und ihre Nation Bd. 1 Siedler deutsche Geschichte.]]>https://www.buchfreund.de/Fuerstenstaat-oder-Buergernation-Deutschland-1763-1815-Die-Deutschen-und-ihre-Nation-Bd-1-Siedler-deutsche-Geschichte-Moeller-Horst-3886800547,81726988-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/993572.jpg" title="Fürstenstaat oder Bürgernation. Deutschland 1763 - 1815."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/993572_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Möller, Horst: Fürstenstaat oder Bürgernation. Deutschland 1763 - 1815. Die Deutschen und ihre Nation Bd. 1 Siedler deutsche Geschichte. Berlin : Siedler, 1989. 750 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3886800547Gutes Exemplar. - Krieg und Frieden: das "Mirakel des Hauses Brandenburg", Österreich und Europa 1740-1763 -- Wo liegt die "deutsche Nation"? -- Revolution oder Reform? -- Das europäische Epochenjahr 1789 -- Raum und Bevölkerung in Land und Stadt Mensch und ständische Ordnung -- Das "ganze Haus", Gewerbe und -- ökonomische Entwicklung -- Staatliche Zunftreformen -- Gesellenunruhen -- Struktur des "sekundären" Sektors: -- Meisterbetriebe, Verlagswesen, -- Manufakturen -- Merkantilismus und Kameralismus -- Physiokratie und Wirtschaftsliberalismus -- Außenhandel, Staatshaushalt und -- Bankwesen -- Ernährungsprobleme, Landwirtschaft -- und Agrarwissenschaft -- Kaiser, Reich und Reichsstände Fürstenstaat und Landstände -- Tradition und Reform: der Absolutismus in Deutschland - -- Maria Theresia, Friedrich der Große, Joseph II. -- Was ist Aufklärung? -- Kritik und Kirche -- Das pädagogische Jahrhundert: -- Schule, Gelehrsamkeit, Bildung -- Die "Königliche Gesellschaft" von Sanssouci: Friedrich II. als Philosoph -- Aufgeklärte Gesellschaften in der hauptstädtischen Residenz: das Beispiel Berlin -- Schlösser und Parks - Bürgerhäuser und Gärten -- Mensch und Natur in der Kunst -- Musikkultur in Deutschland zwischen 1763 und 1815 -- "Shakespeare und der deutsche Geist": -- Dichtung und Wahrheit -- Stilwandel in Kultur und Gesellschaft: der Salon um 1800 -- Kritik und Krise: die Deutschen und die Politik am Vorabend der Französischen Revolution -- Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit: Provokation von Staat und Gesellschaft des Absolutismus -- Deutschland - Land ohne Revolution: Die letzte Stunde des Absolutismus ist gekommen -- Herausforderung des europäischen Staatensystems: die Revolutionskriege und Europa -- Tradition und Fortschritt: der Erbe der Revolution an der Macht -- Säkularisation, Rheinbund, Modellstaaten -- Zwang zur Modernisierung: Reformen - nicht nur in Preußen -- "Völkerschlacht": Politisierung der Kulturnation - Krieg und Volkssouveränität -- Die internationalen Beziehungen, das Gleichgewicht und das Problem der Legitimität -- Der Deutsche Bund: Vertagung des österreichisch-preußischen Dualismus und das "dritte Deutschland" -- Vom Absolutismus zum Konstitutionalismus: Fürsten, Beamte und Bürger auf dem Weg zur deutschen Nation -- Der alte Goethe und die Deutschen. ISBN 3886800547Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 993572<br>Preis: 24,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Fuerstenstaat-oder-Buergernation-Deutschland-1763-1815-Die-Deutschen-und-ihre-Nation-Bd-1-Siedler-deutsche-Geschichte-Moeller-Horst-3886800547,81726988-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Fuerstenstaat-oder-Buergernation-Deutschland-1763-1815-Die-Deutschen-und-ihre-Nation-Bd-1-Siedler-deutsche-Geschichte-Moeller-Horst-3886800547,81726988-buch<![CDATA[Wieland Krause. Signifikante Signaturen 2005.]]>https://www.buchfreund.de/Wieland-Krause-Signifikante-Signaturen-2005-Krause-Wieland-3937602445,75952206-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/503511.jpg" title="Wieland Krause."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/503511_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krause, Wieland: Wieland Krause. Signifikante Signaturen 2005. Dresden: Sandstein, 2005. 52 S., gebundene Ausgabe. ISBN: 3937602445Text dt. und engl. Der Künstlerkatalog ist Teil der Reihe »Signifikante Signaturen - 4x junge Kunst«. Die Edition unternimmt eine Entdeckungsreise durch die Gegenwartskunst der neuen Bundesländer. Jährlich werden je ein Künstler aus Sachsen, Sachsen - Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt, denen jeweils ein Einzelkatalog gewidmet ist und die ein informatives Paket zum Stand der Dinge liefern sollen. So entsteht ein handliches Kompendium, das die Entwicklung junger und zukunftsfähiger Künstlerinnen und Künstler begleitet und deren verschiedenste Haltungen und Arbeitsweisen einem größeren Publikum zugänglich macht. Die Individualität der Handschriften wird durch die jeweils besondere, werkbezogene Gestaltung der einzelnen Bücher unterstrichen. 49 meist farbige Abb. Verlagsneues Exemplar. ISBN 3937602445Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Krause, Wieland<br>Bestell-Nr.: 503511<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wieland-Krause-Signifikante-Signaturen-2005-Krause-Wieland-3937602445,75952206-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Wieland-Krause-Signifikante-Signaturen-2005-Krause-Wieland-3937602445,75952206-buch<![CDATA[Kaspar Hauser. Kein Rätsel unserer Zeit. Historischer Report über ein Schicksal zwischen den Mahlsteinen der Politik.]]>https://www.buchfreund.de/Kaspar-Hauser-Kein-Raetsel-unserer-Zeit-Historischer-Report-ueber-ein-Schicksal-zwischen-den-Mahlsteinen-der-Politik-Kramer-Kurt,86499946-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065467.jpg" title="Kaspar Hauser. Kein Rätsel unserer Zeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065467_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kramer, Kurt: Kaspar Hauser. Kein Rätsel unserer Zeit. Historischer Report über ein Schicksal zwischen den Mahlsteinen der Politik. Ansbach: Ansbacher Verlagsgesellschaft, 1978. 375 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschlag defekt. INHALT : Ankunft in Nürnberg -- Der mediale Mensch -- Das Attentat -- Die Abstammung -- Als der Kongreß tanzte -- Verlies im Fastenhaus -- Akteure und ihr Hintergrund -- Mord in Ansbach. - Abbildungen: Kaspar Hauser. Lithographie von N. Hoff, nach Kreul, 1830 -- Am Unschlittplatz in Nürnberg tauchte Hauser am Pfingstmontag 1828 auf -- Der "Luginsland" der Nürnberger Burg, Kaspars erste Wohnstätte. -- Anselm Ritter von Feuerbach, Appellationsgerichtspräsident in Ansbach. -- Das Schloß zu Pilsach bei Neumarkt, "Fastenhaus" genannt -- Verlies im "Fastenhaus" zu Pilsach -- Aquarellstudie aus der Zeichenmappe von Kaspar Hauser. Im Besitz der Familie Justus Waßer, Ansbach -- Reichsgräfin von Hochberg -- Großherzog Karl von Baden, Hausers Vater -- Großherzogin Stephanie von Baden, Adoptivtochter Napoleons, Hausers Mutter -- Das Schloß in Karlsruhe. Hier wurde Kaspar Hauser am 29. September 1812 geboren -- Schloßkirche in Pforzheim. Hier ruht Kaspars "Double" -- Eckhaus Gebhardt in Ansbach. Hier wohnte und starb Kaspar Hauser -- Gaststätte "Kaspar Hauser" Ansbach, Erinnerung an den Findling -- Denkmal im Ansbacher Hofgarten: Hier wurde Hauser am 14. Dezember 1833 niedergestochen -- Im Ansbacher Johannisfriedhof ist sein Grab, Anziehungspunkt für viele Besucher.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kaspar Hauser<br>Bestell-Nr.: 1065467<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kaspar-Hauser-Kein-Raetsel-unserer-Zeit-Historischer-Report-ueber-ein-Schicksal-zwischen-den-Mahlsteinen-der-Politik-Kramer-Kurt,86499946-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Kaspar-Hauser-Kein-Raetsel-unserer-Zeit-Historischer-Report-ueber-ein-Schicksal-zwischen-den-Mahlsteinen-der-Politik-Kramer-Kurt,86499946-buch<![CDATA[Journal einer Revolution. Tagesblätter 1848/49. Die Auswahl der Texte hat Hans Magnus Enzensberger besorgt. Von Michael Becker stammen die Noten und das Personenverzeichnis. Die andere Bibliothek 14.]]>https://www.buchfreund.de/Journal-einer-Revolution-Tagesblaetter-1848-49-Die-Auswahl-der-Texte-hat-Hans-Magnus-Enzensberger-besorgt-Von-Michael-Becker-stammen-die-Noten-und-das-Personenverzeichnis-Die-andere-Bibliothek-14-Varnha,59909767-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/998436.jpg" title="Journal einer Revolution. Tagesblätter 1848/49."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/998436_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Varnhagen von Ense, Karl August: Journal einer Revolution. Tagesblätter 1848/49. Die Auswahl der Texte hat Hans Magnus Enzensberger besorgt. Von Michael Becker stammen die Noten und das Personenverzeichnis. Die andere Bibliothek 14. 1. - 12. Tsd. Nördlingen : Greno, 1986. 343 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 3921568706Besitzvermerk auf Vorsatz. Einband leicht berieben. - Ludmilla Assing hat die Tagebücher Varnhagens aus dessen Nachlaß in vierzehn Bänden herausgegeben. Die vorliegende Ausgabe enthält Texte aus den folgenden Bänden: Vierter, fünfter und sechster Band, Leipzig: F. A. Brockhaus 1862; siebenter und achter Band, Zürich: Meyer und Zeller 1865. ISBN 3921568706Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 998436<br>Preis: 18,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Journal-einer-Revolution-Tagesblaetter-1848-49-Die-Auswahl-der-Texte-hat-Hans-Magnus-Enzensberger-besorgt-Von-Michael-Becker-stammen-die-Noten-und-das-Personenverzeichnis-Die-andere-Bibliothek-14-Varnha,59909767-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Journal-einer-Revolution-Tagesblaetter-1848-49-Die-Auswahl-der-Texte-hat-Hans-Magnus-Enzensberger-besorgt-Von-Michael-Becker-stammen-die-Noten-und-das-Personenverzeichnis-Die-andere-Bibliothek-14-Varnha,59909767-buch<![CDATA[Geschichtsvergessenheit - Geschichtsversessenheit : vom Umgang mit deutschen Vergangenheiten nach 1945.]]>https://www.buchfreund.de/Geschichtsvergessenheit-Geschichtsversessenheit-vom-Umgang-mit-deutschen-Vergangenheiten-nach-1945-Assmann-Aleida-und-Ute-Frevert-9783421052889,87068829-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086415.jpg" title="Geschichtsvergessenheit - Geschichtsversessenheit : vom Umgang mit deutschen Vergangenheiten nach 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086415_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Assmann, Aleida und Ute Frevert: Geschichtsvergessenheit - Geschichtsversessenheit : vom Umgang mit deutschen Vergangenheiten nach 1945. Stuttgart : Dt. Verl.-Anst., 1999. 318 S. ; 21 cm. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783421052889Sehr gutes Ex. - In Deutschland herrscht Geschichtsbesessenheit. In Ausstellungen, TV-Dokumentationen, Spielfilmen und in erhitzten Debatten wird die Vergangenheit verhandelt. Dabei steht die Zeit des Nationalsozialismus im Mittelpunkt. Vor dreißig Jahren wurde in der Bundesrepublik noch das genaue Gegenteil, Geschichtsvergessenheit und "Geschichtsmüdigkeit", beklagt. Wie kam es zu diesem Wandel? Welche gesellschaftlichen und politischen Strömungen stecken dahinter? Und wird das "Gedenken" bald wieder dem "Vergessen" weichen? Aleida Assmann und Ute Frevert legen die verborgenen Schichten unter diesen Vorgängen frei. … (Verlagstext) // INHALT : Einleitung --- Teil I Aleida Assmann --- Vorwort --- 1998-Zwischen Geschichte und Gedächtnis --- Die Schlagworte der Debatte --- 1945 - Der blinde Fleck der deutschen --- Erinnerungsgeschichte --- Wendepunkte der deutschen Erinnerungsgeschichte --- Teil II Ute Frevert --- Gründungs-Legenden 1948: Die Geburt zweier Staaten --- aus dem Geist einer Revolution --- Wider die deutsche Misere: Geschichtspolitik --- und Geschichtspropaganda in der DDR --- Gedächtnisorte der frühen Bundesrepublik --- Verlust der Geschichte? Die Bundesrepublik --- und das "Ende der Nachkriegszeit" --- Annäherung wider Willen: --- Der Kampf um die deutsche Geschichte --- Perspektivenwechsel: --- Die NS-Vergangenheit in den achtziger Jahren --- Öffentliche Kommemoration und individuelle --- Erinnerung vor dem Generationsbruch --- Anmerkungen. ISBN 9783421052889Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Kollektives Gedächtnis ; Vergangenheitsbewältigung ; Geschichte 1945-1998, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Politik<br>Bestell-Nr.: 1086415<br>Preis: 29,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichtsvergessenheit-Geschichtsversessenheit-vom-Umgang-mit-deutschen-Vergangenheiten-nach-1945-Assmann-Aleida-und-Ute-Frevert-9783421052889,87068829-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Geschichtsvergessenheit-Geschichtsversessenheit-vom-Umgang-mit-deutschen-Vergangenheiten-nach-1945-Assmann-Aleida-und-Ute-Frevert-9783421052889,87068829-buch<![CDATA[Erinnerungsarbeit : Geschichte und demokratische Identität in Deutschland.]]>https://www.buchfreund.de/Erinnerungsarbeit-Geschichte-und-demokratische-Identitaet-in-Deutschland-Ruppert-Wolfgang-Hrsg-3810003808,76799170-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050012.jpg" title="Erinnerungsarbeit : Geschichte und demokratische Identität in Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050012_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ruppert, Wolfgang (Hrsg.): Erinnerungsarbeit : Geschichte und demokratische Identität in Deutschland. Opladen : Leske und Budrich, 1982. 198 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 3810003808Gutes Ex.; Einband leicht berieben; innen wenige Seiten mit Anstreichungen. - INHALT : Vorwort -- Wolfgang Ruppert Erinnerungsarbeit in Deutschland -- Rudolf zur Lippe -- Geschichte und Lebensgeschichte - Historische Wurzeln demokratischer Verantwortung -- Hans Mayer -- Das "kulturelle Erbe" -- Vom Sinn und Unsinn eines Klischees -- Lutz Niethammer -- Von den Schwierigkeiten der Traditionsbildung in der Bundesrepublik -- Karl Bosl -- Wozu Gesellschaftsgeschichte des Mittelalters -- Klaus Tenfelde -- Anmerkungen zur Arbeiterkultur -- Wolfgang Ruppert -- Industriekultur in Deutschland -- Das Beispiel der Region Nürnberg -- Wolfgang Ruppert -- Lebensgeschichten / u.a. ISBN 3810003808Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1050012<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Erinnerungsarbeit-Geschichte-und-demokratische-Identitaet-in-Deutschland-Ruppert-Wolfgang-Hrsg-3810003808,76799170-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Erinnerungsarbeit-Geschichte-und-demokratische-Identitaet-in-Deutschland-Ruppert-Wolfgang-Hrsg-3810003808,76799170-buch<![CDATA[Wolfschanze und das Attentat vom 20. Juli 1944 : Reiseführer ; Fakten, Thesen, Analysen, Zeitgeschichte im Rückblick. Mit einem Vorw. von Philipp Freiherr von Boeselager.]]>https://www.buchfreund.de/Wolfschanze-und-das-Attentat-vom-20-Juli-1944-Reisefuehrer-Fakten-Thesen-Analysen-Zeitgeschichte-im-Rueckblick-Mit-einem-Vorw-von-Philipp-Freiherr-von-Boeselager-Szynkowski-Jerzy-und-Georg-S-Wuensche,76799171-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050016.jpg" title="Wolfschanze und das Attentat vom 20. Juli 1944 : Reiseführer ; Fakten, Thesen, Analysen, Zeitgeschichte im Rückblick."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1050016_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Szynkowski, Jerzy und Georg S. Wünsche: Wolfschanze und das Attentat vom 20. Juli 1944 : Reiseführer ; Fakten, Thesen, Analysen, Zeitgeschichte im Rückblick. Mit einem Vorw. von Philipp Freiherr von Boeselager. Verl. Kengraf, 1997. 196 S. : Ill., Kt. ; 20 cm; kart. ISBN: 838734902XGutes Ex.; eine Ecke etwas bestoßen. - INHALT : Vorwort -- Die Autoren zu diesem Buch -- Der Weg zur "Wolfschanze" -- Einleitung -- Wissenswertes über die "Wolfschanze" -- Weshalb der Name "Wolfschanze"? -- Bau der Anlage -- Sicherung der Anlage -- Der persönliche Schutz Hitlers -- Warum die Wolf schanze nie angegriffen wurde -- Das Leben in der "Wolfschanze" -- Rundgang durch die Anlage -- Stauffenberg und das Attentat vom 20 Juli 1944 -- Frühere Attentatsversuche -- Biographie Stauffenbergs (1907-1944) -- Stauffenbergs Tagesablauf am Donnerstag, -- dem 20 Juli 1944 -- Verfolgung der Täter -- Spekulationen: "Was wäre gewesen, wenn ...?" -- Überlegungen zum Mißlingen des Attentats -- Weitere Befehlszentralen in Ostpreußen -- Andere Hauptquartiere Hitlers -- Hitlers Flugzeuge -- Die Sonderzüge der Befehlshaber -- Einige Kurzbiographien -- Nachwort. ISBN 838734902XWir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Wolfsschanze ; Geschichte Deutschlands, Geschichte Europas<br>Bestell-Nr.: 1050016<br>Preis: 14,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wolfschanze-und-das-Attentat-vom-20-Juli-1944-Reisefuehrer-Fakten-Thesen-Analysen-Zeitgeschichte-im-Rueckblick-Mit-einem-Vorw-von-Philipp-Freiherr-von-Boeselager-Szynkowski-Jerzy-und-Georg-S-Wuensche,76799171-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Wolfschanze-und-das-Attentat-vom-20-Juli-1944-Reisefuehrer-Fakten-Thesen-Analysen-Zeitgeschichte-im-Rueckblick-Mit-einem-Vorw-von-Philipp-Freiherr-von-Boeselager-Szynkowski-Jerzy-und-Georg-S-Wuensche,76799171-buch<![CDATA[Perspektive neue Zeitverteilung. Logbuch 2 der ver.di-Arbeitszeitinitiative: für eine gerechte Verteilung von Arbeit, Zeit und Chancen. Mit Jörge Wiemuth.]]>https://www.buchfreund.de/Perspektive-neue-Zeitverteilung-Logbuch-2-der-ver-di-Arbeitszeitinitiative-fuer-eine-gerechte-Verteilung-von-Arbeit-Zeit-und-Chancen-Mit-Joerge-Wiemuth-Bsirske-Frank-Margret-Moening-Raane-Gabriele-Sterk,86625509-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083749.jpg" title="Perspektive neue Zeitverteilung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083749_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bsirske, Frank, Margret Möning-Raane Gabriele Sterkel (Hrsg.) u. a.: Perspektive neue Zeitverteilung. Logbuch 2 der ver.di-Arbeitszeitinitiative: für eine gerechte Verteilung von Arbeit, Zeit und Chancen. Mit Jörge Wiemuth. Hamburg : VSA, 2005. 254 S. Originalbroschur. ISBN: 9783899651287Ein gutes und sauberes Exemplar. - Jörg Wiedemuth, Perspektive neue Zeitverteilung. Der Ansatz der ver di-Arbeitszeitinitiative -- Frank Bsirske, Arbeitszeitverlängerung in Zeiten der Massenarbeitslosigkeit: Ein Projekt der gesellschaftspolitischen Gegenreform -- Oskar Negt, Gesellschaftliche Krise und die neuen Herausforderungen der Gewerkschaften -- Diskussion: Erweiterung des kulturellen und politischen Mandats der Gewerkschaften -- Ergebnisse der ver di-Arbeitszeitbefragung: Steffen Lehndorff, Herausforderungen an die Arbeitszeitpolitik der Gewerkschaften. Arbeitszeitprobleme und -wünsche von Dienstleistungs-beschäftigten im Spiegel der verdi-Umfrage -- Alexandra Wagner, Gender matters. Zu den Unterschieden der Arbeitszeiten und Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen -- Eckart Hildebrandt, Alltägliche und biographische Lebensführung -- Birgit Geissler, Zeitpolitik und Lebensplanung -- Kerstin Jürgens, Fragen an eine Arbeitszeitpolitik des Lebenslaufs -- Corinna Barkholdt, Arbeits(zeit)verteilung in der Lebenslaufperspektive. Die Lebenslaufpolitik in den Niederlanden -- Margret Mönig-Raane, Arbeit, Zeit und Chancen gerechter verteilen. Tarifpolitische Schlussfolgerungen -- Sighard Neckel, Leistung in der Marktgesellschaft. Über die Gleichzeitigkeit der Ausweitung und Aushöhlung des Leistungsprinzips -- Alfred Oppolzer, Ein humanes Maß für die Arbeitszeit. Arbeits- und gesundheitswissenschaftliche Erkenntnisse und Anforderungen menschengerechter Gestaltung der Arbeitszeit -- Ulf Kadritzke, Moderne Zeiten Einige Gedanken zur Kolonisierung der Lebenswelt durch die "neue Arbeit" -- Thomas Haipeter, Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Zu den Problemen einer wettbewerbsorientierten Arbeitszeitregulierung -- Gerhard Bosch, Es gibt noch Gestaltungsmöglichkeiten in der Arbeitszeitpolitik -- Christa Hasenmaile Arbeitszeitverlängerungen abwehren! -- Sybille Stamm, Länger arbeiten macht arbeitslos. Stoppt die Zeitdiebe! Die Arbeitszeitkampagne im ver.di-Landesbezirk Baden-Württemberg -- Günther Waschkuhn, Unsere Erfahrungen im Einzelhandel bestätigen: Eine arbeitszeitpolitische Initiative ist nötiger denn je! -- Margareta Steinrücke, Zum geschlechter- und familienpolitischen Unsinn von Arbeitszeitverlängerung -- Detlef Hensche, Arbeitszeitverkürzung in Zeiten des Standortwettbewerbs -- Kurt Martin -- Zur arbeitszeitpolitischen Situation im öffentlichen Dienst -- Karlheinz A. Geißler, Alles. Gleichzeitig. Und zwar sofort. ISBN 9783899651287Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Arbeitszeitpolitik ; Aufsatzsammlung, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1083749<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Perspektive-neue-Zeitverteilung-Logbuch-2-der-ver-di-Arbeitszeitinitiative-fuer-eine-gerechte-Verteilung-von-Arbeit-Zeit-und-Chancen-Mit-Joerge-Wiemuth-Bsirske-Frank-Margret-Moening-Raane-Gabriele-Sterk,86625509-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Perspektive-neue-Zeitverteilung-Logbuch-2-der-ver-di-Arbeitszeitinitiative-fuer-eine-gerechte-Verteilung-von-Arbeit-Zeit-und-Chancen-Mit-Joerge-Wiemuth-Bsirske-Frank-Margret-Moening-Raane-Gabriele-Sterk,86625509-buch<![CDATA[Friedrich der Grosse : Ausstellung des Geheimen Staatsarchivs Preussischer Kulturbesitz anlässl. d. 200. Todestages König Friedrichs II. von Preussen. Friedrich Benninghoven ; Helmut Börsch-Supan ; Iselin Gundermann]]>https://www.buchfreund.de/Friedrich-der-Grosse-Ausstellung-des-Geheimen-Staatsarchivs-Preussischer-Kulturbesitz-anlaessl-d-200-Todestages-Koenig-Friedrichs-II-von-Preussen-Friedrich-Benninghoven-Helmut-Boersch-Supan-Iselin-Gun,67055103-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1022461.jpg" title="Friedrich der Grosse : Ausstellung des Geheimen Staatsarchivs Preussischer Kulturbesitz anlässl. d. 200. Todestages König Friedrichs II. von Preussen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1022461_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Benninghoven, Friedrich, Helmut Börsch-Supan und Iselin Gundermann: Friedrich der Grosse : Ausstellung des Geheimen Staatsarchivs Preussischer Kulturbesitz anlässl. d. 200. Todestages König Friedrichs II. von Preussen. Friedrich Benninghoven ; Helmut Börsch-Supan ; Iselin Gundermann Berlin : Nicolai, 1986. XXIV, 408 S. : Ill. (z.T. farb.), Kt. kart. ISBN: 3875841727Gutes Ex.; Einband gering berieben. - Friedrich der Große - Zur Erinnerung an seinen Todestag vor 200 Jahren - von Friedrich Benninghoven - Die Bildnisse des Königs - von Helmut Börsch-Supan - Nachleben im Bild Wirklichkeit und Legende - von Helmut Börsch-Supan - Herkunft der Ausstellungsstücke - Die Ausstellung - I Der Kronprinz (1712 - 1740) - Friedrich Wilhelm I und sein Staat - Der Thronfolger - Zerwürfnis, Fluchtversuch und Kriegsgericht - Der Weg zur Versöhnung - Freundschaft und Bildung: Rheinsberg - Erziehung zum Regenten - II Baumeister einer Großmacht (1740 -1745) - Thronbesteigung, Aufklärung und Toleranz - Staatsraison und Ruhmverlangen: Der Erste Schlesische Krieg - Die Atempause - Gleichgewicht der Mächte: Der Zweite Schlesische Krieg - III Die Friedensperiode (1745 - 1756) - Rechtsreform und Verwaltungspraxis - Landgewinn im Frieden - Fabriken für Samt und Seide - Toleranz für Schlesien - Kanäle und Seehandel - Die Juden - Musik bei Hofe - Um die Akademie der Wissenschaften - Sanssouci - Diplomatie und Kriegsgefahr - IV Um Sein oder Nichtsein: Der Siebenjährige Krieg (1756 - 1763) - Wettlauf um Zeitgewinn - Niederlagen und Feldherrnkunst - Im Netz der Übermacht - Das Katastrophenjahr - Am Rande des Untergangs - Die Koalitionen zerbrechen - V Bauen, Verwalten und Gestalten (1763 - 1778) - Der persönliche Kreis des Königs - Heilung der Schäden und neues Steuersystem - Aufschwung der Warenerzeugung - Kohle und Eisen - Polnische Teilung und Erwerbung Westpreußens - Die Brücke nach Preußen - Gewinnung von Land und Leuten - Die Armee nach dem Siebenjährigen Kriege - Bayerischer Erbfolgekrieg und Friede von Teschen - Der Schritt zum Allgemeinen Landrecht - VI Roi Philosophe und "Alter Fritz" (1778 -1786) - Reform der Bildung - Friedrich und die deutsche Literatur - Zur Staatslehre und Philosophie - Ausschmückung der Residenzen - Gleichgewicht und Fürstenbund - Der "Alte Fritz" - VII Die Sterbestunde - Des Königs Tod - Urteile der Mitwelt - VIII Nachleben im Bild - Hinrichtung Kattes - Vermählung - Rheinsberg - Abschied des Kronprinzen von seinem Vater - Die Schlacht bei Mollwitz - Huldigung der schlesischen Stände - Friedrich der Große am Sarg des Großen Kurfürsten - Konzerte - Die Kapitulation der sächsischen Armee bei Pirna (u.a.) ISBN 3875841727Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1022461<br>Preis: 11,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Friedrich-der-Grosse-Ausstellung-des-Geheimen-Staatsarchivs-Preussischer-Kulturbesitz-anlaessl-d-200-Todestages-Koenig-Friedrichs-II-von-Preussen-Friedrich-Benninghoven-Helmut-Boersch-Supan-Iselin-Gun,67055103-buch">Bestellen</a>Tue, 16 Jan 2018 17:32:46 +0100https://www.buchfreund.de/Friedrich-der-Grosse-Ausstellung-des-Geheimen-Staatsarchivs-Preussischer-Kulturbesitz-anlaessl-d-200-Todestages-Koenig-Friedrichs-II-von-Preussen-Friedrich-Benninghoven-Helmut-Boersch-Supan-Iselin-Gun,67055103-buch<![CDATA[Pegida - Rechtspopulismus zwischen Fremdenangst und "Wende"-Enttäuschung? Analysen im Überblick. XTexte.]]>https://www.buchfreund.de/Pegida-Rechtspopulismus-zwischen-Fremdenangst-und-Wende-Enttaeuschung-Analysen-im-Ueberblick-XTexte-Rehberg-Karl-Siegbert-Franziska-Kunz-und-Tino-Schlinzig-Hrsg-9783837636581,79901646-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061146.jpg" title="Pegida - Rechtspopulismus zwischen Fremdenangst und "Wende"-Enttäuschung?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061146_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rehberg, Karl-Siegbert , Franziska Kunz und Tino Schlinzig (Hrsg.): Pegida - Rechtspopulismus zwischen Fremdenangst und "Wende"-Enttäuschung? Analysen im Überblick. XTexte. Bielefeld : transcript, 2016. 377 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837636581Dresden-Szenen. Eine einleitende Situationsbeschreibung. Karl-Siegbert Rehberg -- "Streitet Dresden voran?" Die Avantgarde-Funktion der Stadt für gesamtgesellschaftliche Debatten seit 1989. Joachim Fischer -- Neun unorthodoxe Thesen zu PEGIDA. Werner J. Patzelt -- Im Netz ist jeden Tag Montag. Stefan Scharf und Clemens Pleul -- PEGIDA. Provinzposse oder Vorbote eines neudeutschen Rechtspopulismus? Hans Vorländer -- Everything Counts in Large Amounts. Zur Problematik der Zählung von Demonstrationsteilnehmern. Roger Berger, Stephan Poppe und Mathias Schuh -- Nach dem Hype. Drei Entwicklungen von PEGIDA seit dem Winter 2014/2015 Lars Geiges -- Wieso PEGIDA keine Bewegung harmloser, besorgter Bürger ist. Piotr Kocyba -- Außenseiter oder Repräsentanten der Mehrheit? Selbst- und Fremdwahrnehmung der Teilnehmer von PEGIDA-Kundgebungen Karl-Heinz Reuband -- Inwiefern und warum ist PEGIDA erfolgreich? Dieter Rucht -- Die Medien und PEGIDA, eine dreifach prägende Beziehung. Lutz M. Hagen -- Entfremdete Doppelgänger und epistemologische Komplizen. Das Verhältnis von PEGIDA, Politik und Massenmedien als Symptom multipler Krisen Tino Heim -- PEGIDA im Fokus der Medien. Olaf Jandura und Grit Jandura -- Die national-soziale Gefahr. PEGIDA, Neue Rechte und der Verteilungskonflikt: sechs Thesen Klaus Dörre -- PEGIDA. Populismus in Dresden und darüber hinaus Jost Halfmann -- Der Versuch einer sklerotischen Gesellschaft, sich die Welt vom Leibe zu halten und ein Vorschlag zum Neuanfang. Hartmut Rosa -- PEGIDA, politische Gelegenheitsstrukturen und der neue Autoritarismus. Oliver Nachtwey -- Der PEGIDA-Komplex und die politische Kultur des Landes. Frank Richter -- Wenn der Staat versagt. Pfade zum "hausgemachten" Terrorismus. Britta Schellenberg -- Dresden zeigt, wie's geht? Ein Versuch über PEGIDA und die "sächsischen Verhältnisse" Michael Bittner -- Der Augenblick der Populisten. Heinz Bude -- Zur Psychodynamik von Protest und Gegenprotest. Hans-Joachim Maaz -- Dialog, 30. 11. 2015, gegen 19.30 Uhr, Tagung zu PEGIDA in der ehemaligen Kapelle des Dresdner Residenzschlosses. Ingo Schulze. ISBN 9783837636581Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Rechtspopulismus ; Pegida, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Politik<br>Bestell-Nr.: 1061146<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Pegida-Rechtspopulismus-zwischen-Fremdenangst-und-Wende-Enttaeuschung-Analysen-im-Ueberblick-XTexte-Rehberg-Karl-Siegbert-Franziska-Kunz-und-Tino-Schlinzig-Hrsg-9783837636581,79901646-buch">Bestellen</a>Mon, 15 Jan 2018 17:31:55 +0100https://www.buchfreund.de/Pegida-Rechtspopulismus-zwischen-Fremdenangst-und-Wende-Enttaeuschung-Analysen-im-Ueberblick-XTexte-Rehberg-Karl-Siegbert-Franziska-Kunz-und-Tino-Schlinzig-Hrsg-9783837636581,79901646-buch<![CDATA[Staatsfeind : Erinnerungen.]]>https://www.buchfreund.de/Staatsfeind-Erinnerungen-Meyer-Till-9783455150025,87082162-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086633.jpg" title="Staatsfeind : Erinnerungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086633_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Meyer, Till: Staatsfeind : Erinnerungen. 1. Aufl. Hamburg : Spiegel-Buchverl. - Hamburg : Hoffmann und Campe, 1996. 473 S. ; 22 cm. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783455150025Gutes Ex. - Mit Beilagen (Zeitungsausschnitte). - INHALT : Vorwort. --- I. Die Lorenz-Entführung. --- Februar --- wir schlagen los --- . Februar, wir sind am Drücker --- -1. März, alles läuft nach Plan --- - 2. März, das Ultimatum wird nicht verlängert --- - 3. März, die Gefangenen sind frei --- - 4. März, Lorenz darf gehen --- - Die größte Fahndung der Nachkriegsgeschichte --- - Wie weiter? --- - Alles im Arsch --- - Die ersten Festnahmen --- - Gesucht, gejagt, gefangen --- - Der 2. Juni wird zerschlagen --- II. Knochenjobs und Kinderknast - der Weg in die Rebellion --- Schulabschluß mit großem "B" --- - Seemann ahoi! --- - Junge, komm bald wieder --- - Die Milchzahnrocker --- - Beim Sklavenhändler --- - Die Mauer - Ende einer Jugendliebe --- - Trocken Brot im Kinderknast --- III. Politisierung, Ostermarsch und APO-Trier. --- Verliebt, verlobt, verheiratet --- -Vater, Mutter, Kind --- -Schicksalhafte Begegnung --- - Der 2. Juni --- - Heute nacht fliegen Mollis --- IV. Im brodelnden Berlin. --- Die APO --- - Kinderladen --- - Straßenschlachten auf dem Ku'damm --- - Anti-Wahlkampf in Trier --- - High sein, frei sein . --- - Haschrebellen --- - Die RAF --- - Konzept Stadtguerilla // (u.v.a.) ISBN 9783455150025Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Meyer, Till ; Autobiographie; Bewegung 2. Juni ; Erlebnisbericht, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1086633<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Staatsfeind-Erinnerungen-Meyer-Till-9783455150025,87082162-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Jan 2018 20:41:05 +0100https://www.buchfreund.de/Staatsfeind-Erinnerungen-Meyer-Till-9783455150025,87082162-buch<![CDATA[Zur Geschichte des Internationalen Lagerkomitees.]]>https://www.buchfreund.de/Zur-Geschichte-des-Internationalen-Lagerkomitees-Pachaly-Erhard,87082163-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086623.jpg" title="Zur Geschichte des Internationalen Lagerkomitees."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086623_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pachaly, Erhard: Zur Geschichte des Internationalen Lagerkomitees. 1. Aufl.; Red.: Harry Stein. Buchenwaldheft; 22. Weimar Buchenwald, 1985. 92 S.; 21 cm; geheftet.Gutes Ex.; Seiten leicht gebräunt. - INHALT : Die Herausbildung des illegalen Internationalen Lagerkomitees im KZ Buchenwald --- Das ILK - das anerkannte Führungsorgan des antifaschistischen Widerstandskampfes und der Selbstbefreiung --- Die Rolle des ILK von der Selbstbefreiung bis zur Übernahme des Lagers durch Truppen der US-Armee --- Anmerkungen --- Personenregister --- Resümees.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Lagerkomitee / KZ Buchenwald; Konzentrationslager<br>Bestell-Nr.: 1086623<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zur-Geschichte-des-Internationalen-Lagerkomitees-Pachaly-Erhard,87082163-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Jan 2018 20:41:05 +0100https://www.buchfreund.de/Zur-Geschichte-des-Internationalen-Lagerkomitees-Pachaly-Erhard,87082163-buch<![CDATA[Germanen im Limesvorland. Archäologie in Deutschland. 01/2016.]]>https://www.buchfreund.de/Germanen-im-Limesvorland-Archaeologie-in-Deutschland-01-2016-Smolnik-Regina-Hrsg-u-a,78792386-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1057050.jpg" title="Germanen im Limesvorland. Archäologie in Deutschland. 01/2016."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1057050_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Smolnik, Regina (Hrsg.) u.a.: Germanen im Limesvorland. Archäologie in Deutschland. 01/2016. WBG Darmstadt, 2016. 81 S.; Abb.; gr.-8°; geheftet.Gutes Ex. - INHALT : Editorial - Spektrum Archäologie - Forschung: Neues zu den Pfahlbauten Pfähle, Häuser, Rad und Wagen - International: Frühislamischer Kalifenpalast - Denkmal der Glaubensgeschichte im Heiligen Land - Germanen im - Limesvorland Grenze zwischen zwei Welten - Die zweite Reihe - römische Einflüsse in Mitteldeutschland - Romanisierung germanischer Stämme: Bataver und Franken - Germanen links und rechts des Niederrheins Hassia est divida in partes tres Enge Nachbarn - unterschiedliche Welten Germanische "Könige" unter Roms Einfluss - Aktuelles aus der Landesarchäologie - Fenster Europa: Schweiz Dachs entdeckt Steinzeitfunde - Fenster Europa: Schweden - Tragischer Unfall oder brutaler Mord? - Reportage: Archäologisch dem Krieg auf der Spur Die Ursprünge des Krieges - Reportage: Deutsche Kolonialarchäologie im Nahen Osten - Fremde Heimat Orient - Reportage; Wirtschaftsgeschichte der - Rheinprovinz - Boomende Wirtschaft - Spuren im Boden - Museum: Europäisches Hansemuseum - Durch Lübecks Zeitschichten - von der Stadtwerdung zur Hanse - Denkmal: Römische Mauern in neuzeitlichem Lehnsgut - Haus Bürgel - spätrömisches Kastell "undercover" / u.a.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Zeitschrift / Archäologie<br>Bestell-Nr.: 1057050<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Germanen-im-Limesvorland-Archaeologie-in-Deutschland-01-2016-Smolnik-Regina-Hrsg-u-a,78792386-buch">Bestellen</a>Fri, 12 Jan 2018 08:10:14 +0100https://www.buchfreund.de/Germanen-im-Limesvorland-Archaeologie-in-Deutschland-01-2016-Smolnik-Regina-Hrsg-u-a,78792386-buch<![CDATA[Aufbruch nach Deutschland : sechzehn Foto-Essays. Ostkreuz, Agentur der Fotografen. Mit einem Text von. Sibylle Bergemann ...]]>https://www.buchfreund.de/Aufbruch-nach-Deutschland-sechzehn-Foto-Essays-Ostkreuz-Agentur-der-Fotografen-Mit-einem-Text-von-Sibylle-Bergemann-Biller-Maxim-und-Sibylle-Bergemann-9783875844627,83404462-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1071490.jpg" title="Aufbruch nach Deutschland : sechzehn Foto-Essays."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1071490_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Biller, Maxim und Sibylle Bergemann: Aufbruch nach Deutschland : sechzehn Foto-Essays. Ostkreuz, Agentur der Fotografen. Mit einem Text von. Sibylle Bergemann ... Berlin : Nicolai, 1993. 131 S. : zahlr. Illustr. ; 25 x 27 cm; kart. ISBN: 9783875844627Sehr gutes Ex. - INHALT : Schweigen über Deutschland MAXIM BILLER -- Schlagende Verbindungen JENS RÖTZSCH -- Berlin, Mainzer Straße HARALD HAUSWALD -- Kinder von Zielitz HARF ZIMMERMANN -- Licht aus bei Narva ? JENS RÖTZSCH -- Ibrahim Böhme. Porträt UTE MAHLER -- Die erogene Zone UTE MAHLER -- Im Reich der Treuhand Thomas Sandberg -- Ostdeutsche Porträts OSTKREUZ -- Ingo Hasselbach. Porträt SIBYLLE BERGEMANN -- Plattenbauten HARF ZIMMERMANN -- Berlin, Variete Chamäleon SIBYLLE BERGEMANN -- Tod in Suckow WERNER MAHLER -- Verliererinnen der Einheit SIBYLLE BERGEMANN -- Exkurs: Wessiland UTE MAHLER -- Großbauten Ost JENS RÖTZSCH -- Bomber. Porträt UTE MAHLER. ISBN 9783875844627Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland (Östliche Länder) ; Bildreportage ; Alltag ; Geschichte 1990-1993 ; Bildband, Photographie, Soziologie, Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 1071490<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Aufbruch-nach-Deutschland-sechzehn-Foto-Essays-Ostkreuz-Agentur-der-Fotografen-Mit-einem-Text-von-Sibylle-Bergemann-Biller-Maxim-und-Sibylle-Bergemann-9783875844627,83404462-buch">Bestellen</a>Thu, 11 Jan 2018 17:32:38 +0100https://www.buchfreund.de/Aufbruch-nach-Deutschland-sechzehn-Foto-Essays-Ostkreuz-Agentur-der-Fotografen-Mit-einem-Text-von-Sibylle-Bergemann-Biller-Maxim-und-Sibylle-Bergemann-9783875844627,83404462-buch<![CDATA[Flugkörper der deutschen Luftwaffe und der USA mit Fernsehlenkung im II. Weltkrieg. Meilensteine der Fernsehtechnik zwischen 1936 und 1945 und der Neustart des deutschen Fernsehens 1951 mit einer Gleitbombenkamera. Militärhistorische Untersuchungen, Band 11.]]>https://www.buchfreund.de/Flugkoerper-der-deutschen-Luftwaffe-und-der-USA-mit-Fernsehlenkung-im-II-Weltkrieg-Meilensteine-der-Fernsehtechnik-zwischen-1936-und-1945-und-der-Neustart-des-deutschen-Fernsehens-1951-mit-einer-Gleit,87019198-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976892.jpg" title="Flugkörper der deutschen Luftwaffe und der USA mit Fernsehlenkung im II. Weltkrieg. Meilensteine der Fernsehtechnik zwischen 1936 und 1945 und der Neustart des deutschen Fernsehens 1951 mit einer Gleitbombenkamera."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/976892_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wiechmann, Günter und Botho Stüwe: Flugkörper der deutschen Luftwaffe und der USA mit Fernsehlenkung im II. Weltkrieg. Meilensteine der Fernsehtechnik zwischen 1936 und 1945 und der Neustart des deutschen Fernsehens 1951 mit einer Gleitbombenkamera. Militärhistorische Untersuchungen, Band 11. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2011. 496 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783631606070Tadellos, nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Aus dem Inhalt: 1936-39 Fernsehrundfunk in Deutschland -- Die Reichspostforschungsanstalt -- Fernsehen im Zweiten Weltkrieg -- 1939-45 Aufrüstung Deutschlands und Fernsehen in Peenemünde -- Die Fernsehbild-Übertragungsanlagen Projekt «Tonne/Seedorf» -- Nutzen deutscher Technologien nach 1945 für die Sieger -- 1946-51 Neuanfang des öffentlichen Fernsehens in Deutschland. - 1931 wurde auf der 8. Großen Deutschen Funkausstellung der staunenden Öffentlichkeit die neue Fernsehtechnik vorgestellt. Als Weltpremiere konnte 1935 der öffentliche Deutsche Fernseh-Rundfunk offiziell eröffnet und zur Olympiade 1936 in Berlin der erste Fernsehprogrammdienst der Welt regelmäßig ausgestrahlt werden. In ihrer vorwiegend technikgeschichtlichen Darstellung arbeiten die Verfasser die Entstehung der Fernsehtechnik und vor allem deren Weiterentwicklung als Instrumentarium innerhalb von Gleitbomben detailliert heraus. Die technologischen Anforderungen des Zweiten Weltkrieges, vor allem die zielgenaue Steuerung ferngelenkter Waffen, trieben die Ingenieure in Deutschland wie in den USA zu ähnlichen Entwicklungen. Erstmals wird in aufwändiger Recherche in deutschen und US-amerikanischen Archiven diese Technikentwicklung im Vergleich dargestellt und bis in die unmittelbare Nachkriegszeit verfolgt. So stellen die Verfasser die besondere Rolle der Reichspostforschungsanstalt heraus und eruieren den Verbleib von Personal und Patenten nach dem Krieg. Auch der Neuaufbau des öffentlichen Fernsehens in Hamburg seit 1948 basierte auf den Erfahrungen mit der Technik in Gleitbomben und mit jenem Personal, das den Krieg in Deutschland überlebt hatte. (Verlagstext). ISBN 9783631606070Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Militärgeschichte, Fernsehen, Rundfunk<br>Bestell-Nr.: 976892<br>Preis: 55,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Flugkoerper-der-deutschen-Luftwaffe-und-der-USA-mit-Fernsehlenkung-im-II-Weltkrieg-Meilensteine-der-Fernsehtechnik-zwischen-1936-und-1945-und-der-Neustart-des-deutschen-Fernsehens-1951-mit-einer-Gleit,87019198-buch">Bestellen</a>Thu, 11 Jan 2018 17:32:38 +0100https://www.buchfreund.de/Flugkoerper-der-deutschen-Luftwaffe-und-der-USA-mit-Fernsehlenkung-im-II-Weltkrieg-Meilensteine-der-Fernsehtechnik-zwischen-1936-und-1945-und-der-Neustart-des-deutschen-Fernsehens-1951-mit-einer-Gleit,87019198-buch<![CDATA[Bismarcks spanische "Diversion" 1870 und der preußisch-deutsche Reichsgründungskrieg. 3 Bände. Quellen zur Vor- und Nachgeschichte der Hohenzollern-Kandidatur für den Thron in Madrid 1866-1932. Bismarcks spanische "Diversion" 1870 und der preußisch-deutsche Reichsgründungskrieg Band III.]]>https://www.buchfreund.de/Bismarcks-spanische-Diversion-1870-und-der-preussisch-deutsche-Reichsgruendungskrieg-3-Baende-Quellen-zur-Vor-und-Nachgeschichte-der-Hohenzollern-Kandidatur-fuer-den-Thron-in-Madrid-1866-1932-Bismarck,87044469-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/903443.jpg" title="Bismarcks spanische "Diversion" 1870 und der preußisch-deutsche Reichsgründungskrieg. 3 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/903443_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Becker, Josef und Michael Schmid (Hrsg.): Bismarcks spanische "Diversion" 1870 und der preußisch-deutsche Reichsgründungskrieg. 3 Bände. Quellen zur Vor- und Nachgeschichte der Hohenzollern-Kandidatur für den Thron in Madrid 1866-1932. Bismarcks spanische "Diversion" 1870 und der preußisch-deutsche Reichsgründungskrieg Band III. Paderborn: Schnöningh, 2007. LXXXVI, 538 S.; VIII, 633 S.XXXV, 638 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 97835067072083 )Neuwertige Bände. - Band I: Der Weg zum spanischen Thronangebot. Spätjahr 1866 - 4. April 1870. -- Band II: Aus der Krise der kleindeutschen Nationalpolitik in die preußisch-französische Julikrise 1870. 5. April 1870 - 12. Juli 1870. -- Band III: Spanische "Diversion", "Emser Depesche" und Reichsgründungslegende bis zum Ende der Weimarer Republik. 12. Juli 1870 - 1. September 1932. ISBN 9783506707208Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bismarck, Otto von<br>Bestell-Nr.: 903443<br>Preis: 55,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bismarcks-spanische-Diversion-1870-und-der-preussisch-deutsche-Reichsgruendungskrieg-3-Baende-Quellen-zur-Vor-und-Nachgeschichte-der-Hohenzollern-Kandidatur-fuer-den-Thron-in-Madrid-1866-1932-Bismarck,87044469-buch">Bestellen</a>Wed, 10 Jan 2018 20:40:30 +0100https://www.buchfreund.de/Bismarcks-spanische-Diversion-1870-und-der-preussisch-deutsche-Reichsgruendungskrieg-3-Baende-Quellen-zur-Vor-und-Nachgeschichte-der-Hohenzollern-Kandidatur-fuer-den-Thron-in-Madrid-1866-1932-Bismarck,87044469-buch<![CDATA[Aufstand des Gewissens : der militärische Widerstand gegen Hitler u. d. NS-Regime 1933 - 1945. Im Auftr. d. Bundesministeriums d. Verteidigung zur Wanderausstellung hrsg. vom Militärgeschichtl. Forschungsamt.]]>https://www.buchfreund.de/Aufstand-des-Gewissens-der-militaerische-Widerstand-gegen-Hitler-u-d-NS-Regime-1933-1945-Im-Auftr-d-Bundesministeriums-d-Verteidigung-zur-Wanderausstellung-hrsg-vom-Militaergeschichtl-Forschungsamt,81389124-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065946.jpg" title="Aufstand des Gewissens : der militärische Widerstand gegen Hitler u. d. NS-Regime 1933 - 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065946_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Aufstand des Gewissens : der militärische Widerstand gegen Hitler u. d. NS-Regime 1933 - 1945. Im Auftr. d. Bundesministeriums d. Verteidigung zur Wanderausstellung hrsg. vom Militärgeschichtl. Forschungsamt. 2., durchges. Aufl. Herford ; Bonn : Mittler, 1985. 552 S. : Illustr., graph. Darst., Kt. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783813202137Gutes Ex. - INHALT : Grußwort des Präsidenten des Deutschen Bundestages Geleitwort des Bundesministers der Verteidigung -- Othmar Hackl Einführung -- Heinrich Walle -- Ein Rundgang durch die Ausstellung -- Johann Adolf Graf von Kielmansegg Gedanken eines Soldaten zum Widerstand -- Peter Steinbach -- Der militärische Widerstand und seine Beziehungen -- zu den zivilen Gruppierungen des Widerstandes -- Klaus-Jürgen Müller Struktur und Entwicklung der nationalkonservativen Opposition -- Helmut Krausnick -- Zum militärischen Widerstand gegen Hitler 1933-1938 -- Möglichkeiten, Ansätze, Grenzen und Kontroversen -- Gerd R. Ueberschär -- Ansätze und Hindernisse der Militäropposition gegen Hitler in den -- ersten beiden Kriegsjahren (1939-1941) -- Peter Hoffmann -- Der militärische Widerstand in der zweiten Kriegshälfte -- 1942-1944/45 -- Peter Sauerbruch -- Bericht eines ehemaligen Generalstabsoffiziers über seine Motive -- zur Beteiligung am militärischen Widerstand -- Alexander Fischer -- Die Bewegung "Freies Deutschland" in der Sowjetunion: -- Widerstand hinter Stacheldraht? // (u.a.) ISBN 9783813202137Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: militärischer Widerstand; Antifaschismus / Wehrmacht / Geschichte, Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1065946<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Aufstand-des-Gewissens-der-militaerische-Widerstand-gegen-Hitler-u-d-NS-Regime-1933-1945-Im-Auftr-d-Bundesministeriums-d-Verteidigung-zur-Wanderausstellung-hrsg-vom-Militaergeschichtl-Forschungsamt,81389124-buch">Bestellen</a>Wed, 10 Jan 2018 17:32:18 +0100https://www.buchfreund.de/Aufstand-des-Gewissens-der-militaerische-Widerstand-gegen-Hitler-u-d-NS-Regime-1933-1945-Im-Auftr-d-Bundesministeriums-d-Verteidigung-zur-Wanderausstellung-hrsg-vom-Militaergeschichtl-Forschungsamt,81389124-buch<![CDATA[Das europäische Sturmjahr.]]>https://www.buchfreund.de/Das-europaeische-Sturmjahr-Meusel-Alfred,33899800-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/21686.jpg" title="Das europäische Sturmjahr."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/21686_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Meusel, Alfred: Das europäische Sturmjahr. Berlin: Verlag "Tägl. Rundschau", 1948. 40 S., broschiert.Papierbedingt stärker gebräunt. - Zum Jubiläum des Revolutionsjahres 1848 erschienen. "Hiermit bitte ich darum, mir in einer Dozentur für neuere europäische und, im besonderen, neuere deutsche Geschichte an der Universität Berlin Gelegenheit zu geben, an der Überwindung der nationalsozialistischen Residuen und an der Entfaltung einer wahrhaft humanistischen Denkweise unter der deutschen studierenden Jugend beizutragen." Ähnlich ungewöhnlich wie dieses Schreiben aus dem Juli 1946 an die Deutsche Zentralverwaltung für Volksbildung war einiges im beruflichen Werdegang von Alfred Meusel. Angesichts seines Elternhauses und seiner Ausbildung war er lange Zeit jedenfalls nicht prädestiniert einmal als 'erster marxistisch-lenistischer Historiker' eine Universitäts-Professur in Deutschland zu erhalten und später als 'einer der wissenschaftspolitisch einflußreichsten Historiker der DDR' in den 1950er Jahren zu gelten.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 21686<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-europaeische-Sturmjahr-Meusel-Alfred,33899800-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Das-europaeische-Sturmjahr-Meusel-Alfred,33899800-buch<![CDATA[Die KPD und das Ende von Weimar : das Scheitern einer Politik 1932 - 1935. Campus ; 515 : Sozialgeschichte.]]>https://www.buchfreund.de/Die-KPD-und-das-Ende-von-Weimar-das-Scheitern-einer-Politik-1932-1935-Campus-515-Sozialgeschichte-Bahne-Siegfried-9783593325156,85173859-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1075995.jpg" title="Die KPD und das Ende von Weimar : das Scheitern einer Politik 1932 - 1935."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1075995_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bahne, Siegfried: Die KPD und das Ende von Weimar : das Scheitern einer Politik 1932 - 1935. Campus ; 515 : Sozialgeschichte. Frankfurt/Main, New York : Campus-Verlag, 1976. 184 S. ; 19 cm; kart. ISBN: 9783593325156Gutes Ex. - INHALT : Einleitung --- Zur Politik und Organisation der KPD in der Periode der "ultralinken" Taktik --- Zur Taktik der KPD nach dem 20. Juli 1932 --- Zur kommunistischen Politik in der zweiten Jahreshälfte 1932 . . . --- Die kommunistische Haltung im Januar und Februar 1933 --- Kämpfe innerhalb der Führung --- Zur Beurteilung der innenpolitischen Entwicklung 1933/34 --- Organisatorische Entwicklung und Taktik nach dem 30. Januar 1933 --- Der Übergang zur Illegalität --- KPD-Organisation 1933/34 --- Gewerkschaftspolitik und Betriebsarbeit --- Zur illegalen KPD-Presse 1933/34 --- Zur Taktik der KPD 1933/34 --- Die Endphase der "ultralinken" Taktik (1933-1935) --- Zur Einschätzung der "ultralinken" Taktik der Kommunistischen --- Internationale und der KPD --- Dokumente --- Anmerkungen --- Zeittafel --- Quellen- und Literaturverzeichnis --- Personenregister. ISBN 9783593325156Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kommunistische Partei Deutschlands <1919 - 1956> ; Weimarer Republik ; Drittes Reich ; Politik, Wehrwesen, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1075995<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-KPD-und-das-Ende-von-Weimar-das-Scheitern-einer-Politik-1932-1935-Campus-515-Sozialgeschichte-Bahne-Siegfried-9783593325156,85173859-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Die-KPD-und-das-Ende-von-Weimar-das-Scheitern-einer-Politik-1932-1935-Campus-515-Sozialgeschichte-Bahne-Siegfried-9783593325156,85173859-buch<![CDATA[Das Leben des schlesischen Dichters Johann Christian Günther : 1695 - 1723.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Leben-des-schlesischen-Dichters-Johann-Christian-Guenther-1695-1723-Kraemer-Wilhelm,49579707-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/954425.jpg" title="Das Leben des schlesischen Dichters Johann Christian Günther : 1695 - 1723."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/954425_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krämer, Wilhelm: Das Leben des schlesischen Dichters Johann Christian Günther : 1695 - 1723. Godesberg : Küpper, 1950. 360 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.Umschlag und Einband etwas berieben und bestossen, papierbedingt gebräunt. - STRIEGAU: Die Herkunft -- Die Erde -- Der Garten. -- Der verbotene Baum -- Das Tor -- SCHWEIDNITZ: Leubscher -- Flavia -- Leonore -- WITTENBERG: Die Verbannung -- LEIPZIG: Anakreon Hiob -- Rosette Eugen -- Der Narr.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 954425<br>Preis: 11,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Leben-des-schlesischen-Dichters-Johann-Christian-Guenther-1695-1723-Kraemer-Wilhelm,49579707-buch">Bestellen</a>Tue, 09 Jan 2018 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Leben-des-schlesischen-Dichters-Johann-Christian-Guenther-1695-1723-Kraemer-Wilhelm,49579707-buch<![CDATA[Der Raum Ostfalen : Geschichte, Sprache und Literatur des Landes zwischen Weser und Elbe an der Mittelgebirgsschwelle. Literatur - Sprache - Region ; Bd. 9.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Raum-Ostfalen-Geschichte-Sprache-und-Literatur-des-Landes-zwischen-Weser-und-Elbe-an-der-Mittelgebirgsschwelle-Literatur-Sprache-Region-Bd-9,85173860-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046938.jpg" title="Der Raum Ostfalen : Geschichte, Sprache und Literatur des Landes zwischen Weser und Elbe an der Mittelgebirgsschwelle."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046938_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Föllner, Ursula, Saskia Luther und Dieter Stellmacher [Hrsg.]: Der Raum Ostfalen : Geschichte, Sprache und Literatur des Landes zwischen Weser und Elbe an der Mittelgebirgsschwelle. Literatur - Sprache - Region ; Bd. 9. Frankfurt, M. : Lang-Ed., 2015. 438 S. : Ill., Kt. ; 22 cm. Pp. ISBN: 9783631650547Tadelloses Exemplar. - Geografie und Landeskunde Ostfalens -- Hansjörg Küster (Hannover) -- Einleitung -- Die Gebirge -- Lithogenese, Oro- und Epirogenese -- Die große Senke im Norden -- Entwicklungen während des Eiszeitalters -- Schmelzwasser und Wind -- Gedanken zum Fazit aus den natürlichen Entwicklungen -- Wald -- Urgeschichte der Agrarlandschaft -- Städte, feste Straßen, Bodenschätze -- Übernutzung des Landes -- Die Neuorganisation des Landes seit dem späten 17 Jahrhundert -- Moderne Verkehrswege und Industrie -- Fazit: Das heutige Land -- Anhang -- Geschichte des ostfalischen Raumes -- Ostfalen im Mittelalter -- Matthias Springer (Magdeburg) -- Der Name Ostfalen -- Der Name Ostfalen im Mittelalter -- Anhang: Der Name Ostfalen in der neuzeitlichen Wissenschaft -- Die mittelalterliche Geschichte der in der ehemaligen Deuregio Ostfalen vereinigten Gebiete -- Die politische Geschichte -- Das religiöse Leben und die kirchlichen Einrichtungen -- Schlussbemerkungen: Die Städte des Untersuchungsgebiets -- Ostfalen als politisch-administrative Vorstellung -- im 19 und 20 Jahrhundert -- Mathias Tullner (Magdeburg) -- Königreich Westphalen und Ostfalen -- Debatten des 20 Jahrhunderts -- Sprache im ostfálischen Raum -- Das Altostfálische -- Dieter Stellmacher (Göttingen) -- Zum Begriff Ostfalen -- Sprachvorgeschichte und räumliche Verbreitung -- des Altostfalischen -- Der "Heliand" -- Sprachliches -- Das Mittelostfálische -- Dieter Stellmacher (Göttingen) -- Zur Periodisierung -- Mittelostfálische Zeugnisse und sprachliche Auffälligkeiten -- Ostfalismen -- Vom Mittelostfalischen zum Neuostfalischen -- Herbert Blume (Braunschweig) -- Vorbemerkungen -- Areale Aspekte des Wandels vom Mittel- zum Neuostfalischen -- Neuostfálisch: Sprechsprache ohne Schriftsprache -- Zum Wandel des Sprachsystems -- Phonologischer Wandel -- Flexionsmorphologischer Wandel -- Wortbildung und Wortschatz -- Syntax -- Schluss -- Das Neuostfalische -- Dialektgeographische Einteilung des Ostfálischen -- Dieter Stellmacher (Göttingen) -- Einführung -- Ostfälische Dialektgeographie -- Abgrenzungen -- Ostfálische Gemeinsamkeiten -- Lautliche Sprachebene - vokalische Unterschiede -- Lautliche Sprachebene -konsonantische Unterschiede -- Morphologische Sprachebene / u.v.a. ISBN 9783631650547Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Ostfälisch; Ostfalen ; Geschichte; Ostfalen ; Namenkunde; Ostfalen ; Landeskunde, Deutsch, Geschichte Deutschlands, Geografie, Reisen<br>Bestell-Nr.: 1046938<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Raum-Ostfalen-Geschichte-Sprache-und-Literatur-des-Landes-zwischen-Weser-und-Elbe-an-der-Mittelgebirgsschwelle-Literatur-Sprache-Region-Bd-9,85173860-buch">Bestellen</a>Sat, 06 Jan 2018 20:40:28 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Raum-Ostfalen-Geschichte-Sprache-und-Literatur-des-Landes-zwischen-Weser-und-Elbe-an-der-Mittelgebirgsschwelle-Literatur-Sprache-Region-Bd-9,85173860-buch<![CDATA[The Preservation of Jewish Religious Books in Sixteenth-Century Germany: Johannes Reuchlin's Augenspiegel.]]>https://www.buchfreund.de/The-Preservation-of-Jewish-Religious-Books-in-Sixteenth-Century-Germany-Johannes-Reuchlin-s-Augenspiegel-O-Callaghan-Daniel-9789004241855,86982501-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085632.jpg" title="The Preservation of Jewish Religious Books in Sixteenth-Century Germany: Johannes Reuchlin's Augenspiegel."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085632_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> O'Callaghan, Daniel: The Preservation of Jewish Religious Books in Sixteenth-Century Germany: Johannes Reuchlin's Augenspiegel. Brill, 2013. XI; 234 S.; 24 cm. Originalhardcover. ISBN: 9789004241855Sehr gutes Ex. - Englisch. // This book is the first complete and thoroughly commented English translation of Johannes Reuchlin's Augenspiegel (1511). The translation sheds light on the author's motive in appealing to the authorities for the preservation of Jewish books at a stage of great cultural change in Early Modern Europe. It also addresses the question of how the church and state dealt intellectually with Judaism at a time when it was considered a threat to the existence of Christianity. The translation of one of the most politically controversial sixteenth century pamphlets provides a view of the treatment of a minority's culture with perhaps lessons for today's world. (Verlagstext) // INHALT : List of Abbreviations ---- Acknowledgements ---- Introduction ---- Johannes Reuchlin-Historical Perspective ---- Reuchlin and His Study of the Law ---- Reuchlin-A Search for Salvation ---- The Reuchlin 'Affair' Unfolds ---- The Reuchlin 'Affair' Goes Public ---- Reuchlin-The Cabbalist ---- Reuchlin-An Intellectual of His Time ---- The Reuchlin 'Affair'-A Debate without End ---- Note on the Translated Text ---- Doctor Johannes Reuchlin's Augenspiegel-Translation and Annotations ---- Bibliography ---- Index ---- Appendix I Scriptural References ---- Appendix II Patristic Sources ---- Appendix III Classical Sources ---- Appendix IV Medieval Learning and Polemics. ISBN 9789004241855Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Johannes Reuchlin; Augenspiegel; Christentum; Judentum; Kultur<br>Bestell-Nr.: 1085632<br>Preis: 58,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Preservation-of-Jewish-Religious-Books-in-Sixteenth-Century-Germany-Johannes-Reuchlin-s-Augenspiegel-O-Callaghan-Daniel-9789004241855,86982501-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Jan 2018 20:40:32 +0100https://www.buchfreund.de/The-Preservation-of-Jewish-Religious-Books-in-Sixteenth-Century-Germany-Johannes-Reuchlin-s-Augenspiegel-O-Callaghan-Daniel-9789004241855,86982501-buch<![CDATA[Das Argument mit den Nachbarn. Die Bedeutung des internationalen Vergleichs am Beispiel familienpolitischer Debatten in der Bundesrepublik Deutschland (1980 - 2006). Transnationalisierung und Regionalisierung vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart Bd. 4.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Argument-mit-den-Nachbarn-Die-Bedeutung-des-internationalen-Vergleichs-am-Beispiel-familienpolitischer-Debatten-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-1980-2006-Transnationalisierung-und-Regionalisieru,47875923-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/945903.jpg" title="Das Argument mit den Nachbarn. Die Bedeutung des internationalen Vergleichs am Beispiel familienpolitischer Debatten in der Bundesrepublik Deutschland (1980 - 2006)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/945903_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Keilbach, Martina: Das Argument mit den Nachbarn. Die Bedeutung des internationalen Vergleichs am Beispiel familienpolitischer Debatten in der Bundesrepublik Deutschland (1980 - 2006). Transnationalisierung und Regionalisierung vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart Bd. 4. Leipzig : Leipziger Univ.-Verl., 2010. 216 S. : graph. Darst. , kart. ISBN: 9783865834683Ein gutes und sauberes Exemplar. - Einleitung: Formen der Europäisierung - Vergleich, Transfer und die transnationalen Potentiale des Nationalen - Zwei Praxisdimensionen der Europäisierung Europäische Gesellschaft avant la lettre? - Eine Kartographie Europas durch die Beobachtung zweiter Ordnung - Anlage der Studie - Internationale Vergleiche, ihre Bedeutung und ihre Folgen - Familienpolitiken vergleichen - Ein Prozess der Europäisierung? - Homogenisierung oder nationale Idiosynkrasien? Zwei Wege der Betrachtung Fragestellung - Die Kontexte des internationalen Vergleichs: Der Vergleich im Alltag, in der Wissenschaft und in der Politikdebatte - Der Vergleich im Alltag - Der Vergleich in der Wissenschaft - Der Wohlfahrtsstaatsvergleich in der öffentlichen Debatte - Der Blick über die Grenze - Transfer und Entfremdung durch den internationalen Vergleich - Die Theorie des Kulturtransfers - Positionierung im Kontext der Debatte zur reflexiven Moderne - Wohlfahrtsstaatstypologien: Konsequenzen des internationalen Vergleichs? - Transnationales Policy-Lernen - Familienpolitik und ihre Verhandlungsorte - Familienpolitik als exemplarisches Untersuchungsfeld für die Analyse der Bedeutung des internationalen Vergleichs - Die Konjunkturen des Politikfeldes Familie zwischen 1980 und 2006 - Rekonstruktion der Mental Maps deutscher Familienpolitik auf der Grundlage einer Analyse der Verwendung internationaler Vergleiche - Die quantitative Analyseebene - Mental Maps der Familienpolitik - Der Deutsche Bundestag als repräsentatives Untersuchungsfeld Mögliche Arten der Wissensgenerierung und die Anwendung des Wissens Nationale Quellen - Internationale Quellen - Die qualitative Analyseebene - Offenlegung der Intentionen - Überprüfung und Erweiterung der gewonnenen Ergebnisse anhand ausgewählter Leitmedien - Der internationale Vergleich in den Parlamentsdebatten (1980-2006) - Handlungsräume und Debattenverläufe - Rekonstruktion der Vergleichsintentionen in den Parlamentsdebatten Die Dominanz des US-Vergleichs (9. Wahlperiode: 4.11.1980-29.03.1983) Vorherrschaft des unspezifischen internationalen Vergleichs (10. Wahlperiode: 29.03.1983-18.02.1987) - Vormarsch des europäischen Vergleichs (11. Wahlperiode: 18.02.1987-20.10.1990) - Der Blick nach innen und die Ebnung des Weges nach Europa (12. Wahlperiode: 20.10.1990-10.11.1994) - Die neue "europäische Dimension" (13. Wahlperiode: 10.11.1994-26.10.1998) Der kompetitive Vergleich: europäisches Benchmarking (14. Wahlperiode: 26.10.1998-17.10.2002) - Europa als Mainstream-Argument (15. Wahlperiode: 17.10.2002-18.10.2005) Die Schließung des transnationalen Lernens (16. Wahlperiode: 18.10.2005-31.12.2006) - Zusammenfassung und Schlussfolgerung - Der internationale Vergleich zwischen Instrumentalisierung und Verselbstständigung - Die geographischen Dimensionen des Vergleichs - Neubewertung der nationalen Familienpolitik - Der internationale Vergleich in den Leitmedien (1980-2006) - Handlungsräume und Debattenverläufe - Rekonstruktion der Vergleichsintentionen in den Leitmedien - Eigen- Fremdbeschreibung (9. Wahlperiode: 4.11.1980-29.03.1983) - Kompetenzverteilung - Notwendigkeit einer Vorortung in der Welt - (10. Wahlperiode: 29.03.1983-18.02.1987) - Der kompetitive Blick auf Frankreich (11. Wahlperiode: 18.02.1987-20.10.1990) - Die dunkle Seite des schwedischen Modells (12. Wahlperiode: 20.10.1990- - 10.11.1994) - Die europäische Enttraditionalisierung der Familie (13. Wahlperiode: - 10.11.1994-26.10.1998) - Die Entdeckung des Lernens (14. Wahlperiode: 26.10.1998-17.10.2002) - Lernen vom europäischen Nachbarn für einen Paradigmenwechsel in der - Familienpolitik (15. Wahlperiode: 17.10.2002-18.10.2005) - Machtmotivierter Paradigmenwechsel in der Familienpolitik: Die Parteien als Super-Nannys (16. Wahlperiode: 18.10.2005-) - Zusammenfassung und Schlussfolgerung - Die Vergleichsintention: Die Darstellung der eigenen Grundlagen Die geographische Dimension: Die Grenzen des Eigenen Neubewertung der nationalen Familienpolitik: Diversität als Prinzip - Schlussbetrachtung: Entwicklung einer europäischen Gesellschaft durch den internationalen Vergleich? - Entwicklung gedachter Europäisierung im praktisch-politischen Kontext: Die Funktionen des internationalen Vergleichs - Raumbezüge und Vergleichsmaßstäbe - Öffnung des Nationalstaatscontainers durch den internationalen Vergleich? ISBN 9783865834683Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Familienpolitik, Debatten<br>Bestell-Nr.: 945903<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Argument-mit-den-Nachbarn-Die-Bedeutung-des-internationalen-Vergleichs-am-Beispiel-familienpolitischer-Debatten-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-1980-2006-Transnationalisierung-und-Regionalisieru,47875923-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Jan 2018 17:31:46 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Argument-mit-den-Nachbarn-Die-Bedeutung-des-internationalen-Vergleichs-am-Beispiel-familienpolitischer-Debatten-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-1980-2006-Transnationalisierung-und-Regionalisieru,47875923-buch<![CDATA[The Franco-German relationship in the EU.]]>https://www.buchfreund.de/The-Franco-German-relationship-in-the-EU-Webber-Douglas-Ed,47875926-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/945912.jpg" title="The Franco-German relationship in the EU."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/945912_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Webber, Douglas (Ed.): The Franco-German relationship in the EU. London : Routledge, 1999. 240 S. Gebundene Ausgabe.Etwas bestossen, sonst gutes Exemplar. - Publishers price 81 British Pounds! -- Monetary union: economic competition and political negotiation JONATHAN STORY -- France, Germany, the IGC and Eastern enlargement PATRICK MCCARTHY -- Mastering differences: the Franco-German alliance and the liberalisation of European electricity markets SUSANNE K. SCHMIDT -- From high to low politics in Franco-German relations: the case of telecommunications VOLKER SCHNEIDER AND THIERRY VEDEL -- Integration with a Spluttering Engine: the Franco-German relationship in European research and technology policy BURKARD EBERLEIN AND EDGAR GRANDE -- Agricultural policy: the hard core DOUGLAS WEBBER -- An awkward alliance: France, Germany and Social Policy MARTIN RHODES -- Franco-German co-operation in foreign affairs, security and defence: a case study AMAYA BLOCH-LAINÉ -- France, Germany and immigration policy: a paradoxical convergence PATRICK WEIL.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 945912<br>Preis: 60,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Franco-German-relationship-in-the-EU-Webber-Douglas-Ed,47875926-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Jan 2018 17:31:46 +0100https://www.buchfreund.de/The-Franco-German-relationship-in-the-EU-Webber-Douglas-Ed,47875926-buch<![CDATA[Lebenslaufpolitik im Betrieb : Optionen zur Gestaltung der Lebensarbeitszeit durch Langzeitkonten. [Hrsg. vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Abteilung: Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigung].]]>https://www.buchfreund.de/Lebenslaufpolitik-im-Betrieb-Optionen-zur-Gestaltung-der-Lebensarbeitszeit-durch-Langzeitkonten-Hrsg-vom-Wissenschaftszentrum-Berlin-fuer-Sozialforschung-Abteilung-Arbeitsmarktpolitik-und-Beschaeftigu,86973153-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085566.jpg" title="Lebenslaufpolitik im Betrieb : Optionen zur Gestaltung der Lebensarbeitszeit durch Langzeitkonten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085566_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hildebrandt, Eckart (Hrsg.): Lebenslaufpolitik im Betrieb : Optionen zur Gestaltung der Lebensarbeitszeit durch Langzeitkonten. [Hrsg. vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Abteilung: Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigung]. Berlin : Ed. Sigma, 2007. 260 S. : graph. Darst. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783894042486Gutes Ex. - INHALT : Vorwort --- Günther Schmid --- Einleitung --- Eckart Hildebrandt --- Teil l --- "Neue Lebenslaufpolitik" - Aufgaben und Strategien --- Biografisches Handeln in Ungewissheit Neuere Entwicklungen in der --- Politik des Lebenslaufs --- Birgit Geissler --- Lebenslaufpolitik als Element eines europäischen Sozialmodells Eine --- neue Organisation von Zeit und Einkommen im Arbeits- und --- Nichtarbeitsbereich --- Hubert Krieger --- Zeit gewinnen für die Zukunft Wege zu mehr Qualifizierung und besserer --- Vereinbarkeit von Familie und Beruf --- Arne Baumann, Thea Diickert --- Teil II --- Handlungsfelder der Gestaltung der Lebensarbeitszeit --- Vereinbarkeit von Familie und Beruf als Thema der Lebensführung Alexandra Scheele --- Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein Beratungsangebot für eine --- gute Praxis in kleinen und mittelständischen Unternehmen --- Maria Kathinann --- Die Suche nach einer neuen zeitorganisatorischen Verteilung lebenslangen Lernens Konzept und erste Erfahrungen zu Lernzeitkonten Rolf Dobischat, Hartmut Seifert --- Altersgerechte Arbeitszeit, Gesundheitserhalt und späterer Ruhestand Corinna Barkholdt --- Langzeitkonten und Sozialversicherungssysteme: einige Zusammenhänge Holger Viebrok --- Lebenslaufpolitik und bürgerschaftliches Engagement --- Thomas Olk --- Teil III --- Konzepte und Praktiken von Langzeitkonten --- Langzeitkonten, Lebensplanung und Zeithandeln --- Eckart Hildebrandt --- Welche Zukunft haben Langzeitkonten? --- Andreas Hoff --- Tarifvertragliche und betriebliche Regulierungen von Langzeitkonten Stefan Schaumburg, Kristina Thurau-Vetter --- Lebenslaufpolitik in den Niederlanden Gesetzliche Regelungen zum --- Ansparen längerer Freistellungen --- Philip Wotschack. ISBN 9783894042486Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Lebensarbeitszeit ; Arbeitszeitkonto ; Aufsatzsammlung, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1085566<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lebenslaufpolitik-im-Betrieb-Optionen-zur-Gestaltung-der-Lebensarbeitszeit-durch-Langzeitkonten-Hrsg-vom-Wissenschaftszentrum-Berlin-fuer-Sozialforschung-Abteilung-Arbeitsmarktpolitik-und-Beschaeftigu,86973153-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 20:40:58 +0100https://www.buchfreund.de/Lebenslaufpolitik-im-Betrieb-Optionen-zur-Gestaltung-der-Lebensarbeitszeit-durch-Langzeitkonten-Hrsg-vom-Wissenschaftszentrum-Berlin-fuer-Sozialforschung-Abteilung-Arbeitsmarktpolitik-und-Beschaeftigu,86973153-buch<![CDATA[Subordination : Inszenierungsformen von Personalführung in Deutschland seit 1933. Arbeit und Leben im Umbruch ; Bd. 3.]]>https://www.buchfreund.de/Subordination-Inszenierungsformen-von-Personalfuehrung-in-Deutschland-seit-1933-Arbeit-und-Leben-im-Umbruch-Bd-3-Pongratz-Hans-J-9783879887026,86973154-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085605.jpg" title="Subordination : Inszenierungsformen von Personalführung in Deutschland seit 1933."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085605_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pongratz, Hans J.: Subordination : Inszenierungsformen von Personalführung in Deutschland seit 1933. Arbeit und Leben im Umbruch ; Bd. 3. 1. Aufl. München ; Mering : Hampp, 2002. 180 S. : Ill. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783879887026Gutes Ex. - Die Umgangsformen zwischen Vorgesetzten und Untergebenen, die symbolischen Darstellungsweisen der bürokratischen Subordination haben sich im Verlauf des 20. Jahrhunderts grundlegend gewandelt. Der militärisch geprägte Ton der Kaiserzeit ist Stilmustern von partnerschaftlichen Beziehungen gewichen, Personalführung wird zunehmend als verständnisvolle Kommunikation in Szene gesetzt. In diesem Buch werden Erscheinungsweisen und Ursachen dieses Formenwandels rekonstruiert und drei Entwicklungsstadien seit 1933 identifiziert: die Remilitarisierung im Nationalsozialismus, die Versachlichung in der frühen Bundesrepublik und die Psychologisierung der Führungskommunikation nach 1970. Die Inszenierung hierarchischer Über- und Unterordnung hat sich entsprechend verfeinert: von demonstrativem über ostentatives hin zu informalisiertem Subordinationsgebaren. … (Verlagstext) // INHALT : Personalführung im zeitgeschichtlichen Kontext -- Tnszenierungsformen von Personalführung -theoretische und methodische Bezüge -- Die Interaktionsordnung von Personalführung als theoretischer Bezugsrahmen -- Die typisierende Rekonstruktion von Wandlungen des Subordinationsgebarens -- Struktur und Wandel bürokratischer Subordination -Bezüge zu den Cultural Studies -- Die Remilitarisierung des Führungshandelns im Nationalsozialismus -- ,Soldaten der Arbeit': militärische Führung als betriebliche Norm -- Betriebliche und gesellschaftliche Bedingungen von Personalführung im faschistischen Deutschland -- Empirische Belege für betriebliche Führungsinteraktionen -- Fazit: Das Wiederaufleben des Typus demonstrativen Subordinationsgebarens -- Die Versachlichung betrieblicher Führungsbeziehungen in der frühen Bundesrepublik -- Kontinuität durch Versachlichung: das Beispiel ,Harzburger Modell' -- Betriebliche Hierarchie als öffentlicher ,Ort der Gewißheit' -- Personal fuhrung im Spiegel empirischer Sozialforschung -- bis 1970 -- Fazit: Ostentatives Subordinationsgebaren als vorherrschender Typus -- Die Psychologisierung der Führungskommtinikatioii -- nach 1970 -- Psychologisch begründete Handlungsnonnen im Modell .kooperative Führung' -- Betriebliches Personalmanagement und gesellschaftlicher Wertewandel -- Ambivalenzen kooperativer' Führungspraxis -neuere Ergebnisse der empirischen Sozialforschung -- Fazit: Informalisierung des Subordinationsgebarens -- Die Verfeinerung bürokratischen Subordinationsgebarens -eine zusammenfassende Interpretation -- Der Einfluß des Wandels betrieblicher Strukturen auf die Entwicklung der Führungskultur -- Versachlichung der Führungsbeziehungen als deutsche Besonderheit im internationalen Vergleich -- Die Krise formaler Autorität und -- die Reflexion hierarchischer Strukturen -- Auslotungen im Spektrum der Autoritätsformen Informalisierung und Anpassungen der Herrschaftsstruktur -- Die Reflexion von Herrschaftsbeziehungen als Bildungsaufgabe. ISBN 9783879887026Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Unternehmen ; Führung ; Leitbild ; Unterordnung ; Geschichte 1933-2000, Wirtschaft, Arbeit, Psychologie, Soziologie, Gesellschaft, Wirtschaftsgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1085605<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Subordination-Inszenierungsformen-von-Personalfuehrung-in-Deutschland-seit-1933-Arbeit-und-Leben-im-Umbruch-Bd-3-Pongratz-Hans-J-9783879887026,86973154-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 20:40:58 +0100https://www.buchfreund.de/Subordination-Inszenierungsformen-von-Personalfuehrung-in-Deutschland-seit-1933-Arbeit-und-Leben-im-Umbruch-Bd-3-Pongratz-Hans-J-9783879887026,86973154-buch<![CDATA[Turnaround? : Strategien für eine neue Politik der Arbeit - Herausforderungen an Gewerkschaften und Wissenschaft.]]>https://www.buchfreund.de/Turnaround-Strategien-fuer-eine-neue-Politik-der-Arbeit-Herausforderungen-an-Gewerkschaften-und-Wissenschaft-Scholz-Dieter-Hrsg-9783896916389,86973155-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085563.jpg" title="Turnaround? : Strategien für eine neue Politik der Arbeit - Herausforderungen an Gewerkschaften und Wissenschaft."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085563_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scholz, Dieter (Hrsg.): Turnaround? : Strategien für eine neue Politik der Arbeit - Herausforderungen an Gewerkschaften und Wissenschaft. 1. Aufl. Münster : Westfälisches Dampfboot, 2006. 341 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783896916389Gutes Ex.; Einband minimal berieben. - INHALT : Franziska Wiethold Geleitwort --- Dieter Scholz Vorwort --- Helmut Martern --- Einleitung --- Streiten um eine neue Politik der Arbeit --- Pia Paust-Lassen --- Von den Spandauer Fragen zu den Spandauer Thesen - --- der Diskursprozess des Forum Neue Politik der Arbeit --- Kapitel I --- Menschenwürde, Subjekt und Macht in der Arbeitswelt --- Oskar Negt --- Menschenwürde in der Arbeitswelt --- Rudi Schmiede --- Arbeit und Subjekt im gesellschaftlichen Epochenbruch --- Klaus Peters / Dieter Sauer --- Epochenbruch und Herrschaft - --- Indirekte Steuerung und die Dialektik des Übergangs --- Gerd Peter / Frieder Otto Wolf --- Das Ganze der Arbeit und ihre Subjektivierung - --- Arbeitsthesen im Hinblick auf eine andere arbeitspolitische Forschung --- Sebastian Reinfeldt --- Das marktkonforme Subjekt --- Ines Langemeyer --- Für eine historisch-strukturelle Analyse des Zusammenhangs --- von Subjekt, Produktion und Macht --- Adelheid Biesecker Menschenwürde in der Arbeitswelt -Lebenselixier einer nachhaltigen Entwicklung --- Klaus Pickshaus --- Arbeitspolitik im Umbruch - "Gute Arbeit" als neuer strategischer Ansatz --- Kapitel II --- Gesellschaftliche Arbeit im Epochenbruch --- Frieder Otto Wolf --- Der "Epochenbruch" als historisches Periodisierungsproblem: --- Epochenmerkmale der jüngeren Vergangenheit --- Detlef Hensche --- Anmerkungen zum "Epochenbruch" --- Jörg Reitzig --- Solidarische Arbeitspolitik und Entgrenzung -zwischen Verbetrieblichung, Vernetzung und Verantwortung --- Ralf Ptak --- Der "Epochenbruch" im Kontext des neohberalen Projekts --- Helmut M,vtens --- Kritik des Neoliberalismus - Zusammenhänge zwischen --- Ideologiekritik und Kritik der veränderten Realitäten --- Bernd Röttger --- Die Region als Regulationssphäre für eine neue Politik der Arbeit - --- Gewerkschaftliche Suchstrategien aus der Defensive: --- Zwischen Rekonstruktion des "Modell Deutschland" und radikaler Erneuerung --- Thesen zu gewerkschaftlichen politics of scale --- Klaus Kock --- Gewerkschaftsarbeit im regionalen Kontext - ein Praxisbericht --- Paul Oehlke --- Thesen zur wettbewerbswirtschaftlichen Transformation --- arbeitspolitischer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten --- Kapitel III --- Zur Diskussion um / über die Spandauer Thesen --- Heiko Glawe / Helmut Martens / Pia Paust-Lassen / Gerd Peter / Jörg Reitzig / Dieter Scholz / Frieder Otto Wolf Spandauer Thesen Für eine neue Politik der Arbeit in einer neuen Zeit --- Paul Oehlke --- Zur Dialektik des Epochenbruchs: Wettbewerbszwänge, --- Marktfreiheitsideologie und Regulationserfordernisse // (u.a.) ISBN 9783896916389Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Arbeitswelt ; Strukturwandel ; Arbeitsmarktpolitik ; Aufsatzsammlung; Alternative Wirtschaftspolitik<br>Bestell-Nr.: 1085563<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Turnaround-Strategien-fuer-eine-neue-Politik-der-Arbeit-Herausforderungen-an-Gewerkschaften-und-Wissenschaft-Scholz-Dieter-Hrsg-9783896916389,86973155-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 20:40:58 +0100https://www.buchfreund.de/Turnaround-Strategien-fuer-eine-neue-Politik-der-Arbeit-Herausforderungen-an-Gewerkschaften-und-Wissenschaft-Scholz-Dieter-Hrsg-9783896916389,86973155-buch<![CDATA[Beschäftigungsstabilität im Wandel? : empirische Befunde und theoretische Erklärungen für West- und Ostdeutschland. Olaf Struck ; Christoph Köhler (Hrsg.).]]>https://www.buchfreund.de/Beschaeftigungsstabilitaet-im-Wandel-empirische-Befunde-und-theoretische-Erklaerungen-fuer-West-und-Ostdeutschland-Olaf-Struck-Christoph-Koehler-Hrsg-Struck-Olaf-Hrsg-9783879889211,86973156-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085573.jpg" title="Beschäftigungsstabilität im Wandel? : empirische Befunde und theoretische Erklärungen für West- und Ostdeutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085573_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Struck, Olaf (Hrsg.): Beschäftigungsstabilität im Wandel? : empirische Befunde und theoretische Erklärungen für West- und Ostdeutschland. Olaf Struck ; Christoph Köhler (Hrsg.). 2., verb. Aufl. München ; Mering : Hampp, 2005. 319 S. : graph. Darst. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783879889211Gutes Ex. - … Der deutsche Arbeitsmarkt ist durch ein hohes Maß an überbetrieblicher Mobilität gekennzeichnet, die vor allem in den 1990er Jahren an Bedeutung gewonnnen hat. Mittlere und ältere Arbeitnehmergruppen sowie gering qualifizierte Beschäftigte partizipieren dabei nicht von den Chancen einer insgesamt gestiegenen Mobilität am Arbeitsmarkt. Die Ursachen dieser Entwicklung sind vielfältig: Neben der beruflichen Qualifikation bestimmen Wachstums- und Schrumpfungsprozesse einzelner Wirtschaftszweige die Mobilität am Arbeitsmarkt ebenso, wie rechtlich-institutionelle, wirtschaftliche, sozialstrukturelle, individuelle, betrieblich strukturelle und betrieblich-funktionale Merkmale. Die Beiträge des Bandes nehmen diese Vielfältigkeit auf, sie dokumentieren den empirischen und theoretischen Stand der Diskussion und bieten Anregungen für weitere Forschungsarbeiten. (Verlagstext) // INHALT : Einführung ---- Olaf Struck und Christoph Köhler ---- Beschäftigungsstabilität im Wandel? ---- Eine problemorientierte Sicht auf den Untersuchungsgegenstand ---- I Erwerbsverlauf und Beschäftigungsstabilität ---- Marcel Erlinghagen und Matthias Knuth Beschäftigungsstabilität in der Wissensgesellschaft ---- Martin Diewald und Stephanie Sill ---- Mehr Risiken, mehr Chancen? ---- Trends in der Arbeitsmarktmobilität seit Mitte der 1980er Jahre ---- Steffen Hillmert, Karin Kurz und Daniela Grunow Beschäftigungsmobilität in der ersten Hälfte des Erwerbslebens. Ein Kohortenvergleich ---- Renate Ortlieb, Michael Schlese und Florian Schramm Zur Bewertung freiwilliger Arbeitsplatzwechsel. Eine Längsschnittanalyse ---- II Betrieb und Beschäftigungsstabilität ---- Martin Abraham ---- Betriebliche Determinanten der Beschäftigungsstabilität. ---- Wandel oder Stabilität? ---- Michael Grotheer, Olaf Struck, Lutz Bellmann und Tilo Gewiese ---- Determinanten der Beschäftigungsstabilität. ---- Chancen und Risiken von ,Entrants' im Ost-West Vergleich ---- Knut Gerlach und Gesine Stephan ---- Betriebszugehörigkeitsdauer, Betriebseffekte und industrielle Beziehungen ---- Michael Windzio ---- Flexibilisierung der Beschäftigung durch Gründungen und Auflösungen ---- von Organisationen. Der Ansatz der Organisationsökologie // (u.a.m.) ISBN 9783879889211Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland (Östliche Länder) ; Arbeitsmobilität ; Berufslaufbahn ; Aufsatzsammlung; Deutschland (Westliche Länder) ; Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1085573<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beschaeftigungsstabilitaet-im-Wandel-empirische-Befunde-und-theoretische-Erklaerungen-fuer-West-und-Ostdeutschland-Olaf-Struck-Christoph-Koehler-Hrsg-Struck-Olaf-Hrsg-9783879889211,86973156-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 20:40:58 +0100https://www.buchfreund.de/Beschaeftigungsstabilitaet-im-Wandel-empirische-Befunde-und-theoretische-Erklaerungen-fuer-West-und-Ostdeutschland-Olaf-Struck-Christoph-Koehler-Hrsg-Struck-Olaf-Hrsg-9783879889211,86973156-buch<![CDATA[Travail - Activité - Emploi. Une Comparaison France-Allemagne. Cahier travail et emploi. Mars 1999.]]>https://www.buchfreund.de/Travail-Activit-Emploi-Une-Comparaison-France-Allemagne-Cahier-travail-et-emploi-Mars-1999,86973157-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085576.jpg" title="Travail - Activité - Emploi. Une Comparaison France-Allemagne. Cahier travail et emploi."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085576_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Travail - Activité - Emploi. Une Comparaison France-Allemagne. Cahier travail et emploi. Mars 1999. Ministere de l'emploi et de la solidarite. Paris; La documentation francaise, 1999. 302 S.; graph. Darst.; 24 cm; kart. ISBN: 2110041749Gutes Ex.; Einband gering berieben. // ISSN 1249-4461. - Französisch. // Cet ouvrage rassemble les travaux et échanges de chercheurs français et allemands réunis en colloque en octobre 1997 autour de la question des mutations du travail et de l'emploi dans les deux pays. Peut-on parler d'une crise de la valeur-travail ? S'agit-il plutôt d'une transformation de la relation d'emploi liée aux évolutions récentes du système socio-productif ? Certaines contributions s'attachent plus précisément à mesurer les enjeux, différents en France et en Allemagne, des transformations de l'organisation et du droit du travail, ainsi que des relations professionnelles. En particulier, les processus de réduction du temps de travail donnent lieu à plusieurs analyses. Quels types de compromis sociaux les acteurs ont-ils noués ? Quelles ont été les incidences des politiques mises en œuvre sur la vie des salariés ? Que peut-on en déduire quant à l'articulation du temps de travail et des temps sociaux dans les deux pays ? (Verlagstext) // INHALT : Avant-propos --- PREMIERE PARTIE --- La crise du travail : mythe ou réalité --- Mutation des orientations des jeunes par rapport au travail --- Rainer Zoll --- Faut-il travailler pour être heureux? --- Christian Baudelot, Michel Gollac --- Crise du travail et crise du modèle socioproductif --- Martin Baethge --- Mutations socioproductives et crise de la valeur-temps --- Pierre Veltz --- La crise du travail et la transformation de l'emploi --- Dietrich Lange --- Fin du travail ou fin du fordisme? --- Alain Lipietz --- L'épreuve de la précarité au cœur de la société salariale Laurence Roulleau-Berger --- DEUXIEME PARTIE --- Les changements du travail : figures concrètes --- La "nouvelle absence de visibilité" caractérisant le changement des concepts de production --- Michael Schumann --- Transformations des modes de production et d'organisation du travail --- Patrick Rozenblatt --- Crise de la société du travail et transformation des relations contractuelles du travail --- Thomas Blanke , --- Crise de la société salariale et transformation des relations contractuelles --- Marie-Laure Morin --- Relations industrielles en Allemagne et pression moderniste --- Jurgen Hoffmann --- Changements ou crise du système français de relations professionnelles --- Jean Saglio // (u.a.m.) ISBN 2110041749Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Arbeit; Beruf / Beschäftigung; Soziologie; Sozialpolitik<br>Bestell-Nr.: 1085576<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Travail-Activit-Emploi-Une-Comparaison-France-Allemagne-Cahier-travail-et-emploi-Mars-1999,86973157-buch">Bestellen</a>Thu, 04 Jan 2018 20:40:58 +0100https://www.buchfreund.de/Travail-Activit-Emploi-Une-Comparaison-France-Allemagne-Cahier-travail-et-emploi-Mars-1999,86973157-buch<![CDATA[Die Lüneburger Heide. 3.Aufl.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Lueneburger-Heide-3-Aufl-Linde-Richard,60631876-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1000754.jpg" title="Die Lüneburger Heide."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1000754_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Linde, Richard: Die Lüneburger Heide. 3.Aufl. Land und Leute. Monographien zur Erdkunde; 18. Velhagen & Klasing, 1907. 153 S.; 114 Abb.; Kt. Fadengeheftete Broschur.Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Heidegebiete; Geologisches; Klima / Vegetation; Schafe und Schäfer; Siedelung und Sitte; Straßenzüge; Geschichte; Landschaft; Heidkultur; Umwertung der Heidelandschaft; Volkstum; Wanderungen // u.a.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1000754<br>Preis: 11,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Lueneburger-Heide-3-Aufl-Linde-Richard,60631876-buch">Bestellen</a>Wed, 03 Jan 2018 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Lueneburger-Heide-3-Aufl-Linde-Richard,60631876-buch<![CDATA[Widerstand im Deutschland der Diktaturen. Heft 1 / 1996. Kirchliche Zeitgeschichte. 9. Jg.]]>https://www.buchfreund.de/Widerstand-im-Deutschland-der-Diktaturen-Heft-1-1996-Kirchliche-Zeitgeschichte-9-Jg-Besier-Gerhard-Hrsg,81922575-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067066.jpg" title="Widerstand im Deutschland der Diktaturen. Heft 1 / 1996. Kirchliche Zeitgeschichte. 9. Jg."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067066_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Besier, Gerhard [Hrsg.]: Widerstand im Deutschland der Diktaturen. Heft 1 / 1996. Kirchliche Zeitgeschichte. 9. Jg. Vandenhoeck u. Ruprecht, 1996. 213 S.; 22 cm; kart.Gutes Ex. - ISSN 0932-9951. // INHALT : EINLEITUNG ZU DIESEM HEFT / Editorial -- ZUSAMMENFASSUNGEN DER AUFSÄTZE / Abstracts -- AUFSÄTZE / Articles UND ESSAYS -- Peter Steinbach -- Widerstand im Europa der Diktaturen Überlegungen zu einem -- Forschungsproblem -- Hans-Ulrich Thamer -- Staatsmacht und Freiheit in den beiden Diktaturen -- Ehrhart Neubert -- Widerständigkeit im NS-Staat und im SED-Staat -- Gerhard Besier -- Bekennende Kirche und Bürgerrechtsbewegung Resistenz vor dem Hintergrund großkirchlicher Bestandserhaltung, politischer Theologien und totalitärer Ideologien im NS- und SED-Staat -- Gerhard Ringshausen -- Paul Schneider und Oskar Brüsewitz -- Stefan Wolle -- "Ist es so, daß morgen der 17 Juni ausbricht?" Der Volksaufstand in der DDR als Trauma, Hoffnung und Menetekel -- Guntolf Herzberg -- Zur Entstehung der Wissenschaftsethik in der DDR Der Beitrag -- der Kirche und die Teilnahme der Staatssicherheit -- Dietrich Ritschi -- Gott als Kritiker der Geschichte -- ZEITZEUGEN IM GESPRÄCH / Conversation -- Bärbel Bohley -- Die Humus-Schicht der Demokratie war zu dünn.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1067066<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Widerstand-im-Deutschland-der-Diktaturen-Heft-1-1996-Kirchliche-Zeitgeschichte-9-Jg-Besier-Gerhard-Hrsg,81922575-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Widerstand-im-Deutschland-der-Diktaturen-Heft-1-1996-Kirchliche-Zeitgeschichte-9-Jg-Besier-Gerhard-Hrsg,81922575-buch<![CDATA[Der Fall Scheider / Schwerte. Nr. 77. Sprache und Literatur in Wissenschaft u. Unterricht. 27. Jg.; 1996.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Fall-Scheider-Schwerte-Nr-77-Sprache-und-Literatur-in-Wissenschaft-u-Unterricht-27-Jg-1996-Jaeger-Ludwig-u-a,81922576-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067063.jpg" title="Der Fall Scheider / Schwerte. Nr. 77. Sprache und Literatur in Wissenschaft u. Unterricht. 27. Jg.; 1996."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067063_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jäger, Ludwig (u.a.): Der Fall Scheider / Schwerte. Nr. 77. Sprache und Literatur in Wissenschaft u. Unterricht. 27. Jg.; 1996. Schöningh Vlg. / Fink Vlg., 1996. 120 S.; 23 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Editorial -- Schwerpunkt: -- Der Fall Schneider/Schwerte -- Ludwig Jäger -- Germanistik - eine deutsche Wissenschaft -- Das Kapitel Schneider/Schwerte -- Theo Buck -- Ein Leben mit Maske oder ,Tat und Trug' des Hans Ernst Schneider -- Gerd Simon -- "Ihr Mann ist tot und läßt Sie grüßen" -- Hans Ernst Schneider alias Schwerte im Dritten Reich -- In eigener Sache. // ... Im Zusammenhang mit einer Dissertation über die einst von SS-Mann Schneider herausgegebene Zeitschrift Weltliteratur gelangte ein Professor der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule, Earl Jeffrey Richards, 1992 an Fotos von Hans E. Schneider, auf denen er seinen früheren Kollegen Schwerte zu erkennen meinte. Seine Meldungen an Kollegen, Hochschulleitung und Wissenschaftsministerium wurden jedoch nicht verfolgt. Daraufhin verstärkte Gerüchte um die NS-Vergangenheit des Ex-Rektors veranlassten 1994 jedoch Studenten zu eigenen Recherchen, bei denen sie auf die großen biografischen Übereinstimmungen von Schneider und Schwerte stießen und vom Standesamt Hildesheim die Aussage erhielten, dass aus den vollständig erhaltenen Akten hervorgehe, dass dort zwischen 1909 und 1911 kein Hans Schwerte geboren sei. Bevor diese Recherchen abgeschlossen waren, bereiteten niederländische Fernsehjournalisten Berichte über die wahre Identität Schwertes vor. Der medialen Enthüllung kam dieser Ende April 1995 auf Druck der Hochschulleitung durch Selbstanzeige knapp zuvor. Die für die Öffentlichkeit überraschende Entdeckung des Vorlebens Schwertes löste einen Skandal aus.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1067063<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Fall-Scheider-Schwerte-Nr-77-Sprache-und-Literatur-in-Wissenschaft-u-Unterricht-27-Jg-1996-Jaeger-Ludwig-u-a,81922576-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Fall-Scheider-Schwerte-Nr-77-Sprache-und-Literatur-in-Wissenschaft-u-Unterricht-27-Jg-1996-Jaeger-Ludwig-u-a,81922576-buch<![CDATA[Das wilhelminische Bildungsbürgertum : zur Sozialgeschichte seiner Ideen. mit Beitr. von Gerhard Dilcher ... Hrsg. von Klaus Vondung / Kleine Vandenhoeck-Reihe ; 1420.]]>https://www.buchfreund.de/Das-wilhelminische-Bildungsbuergertum-zur-Sozialgeschichte-seiner-Ideen-mit-Beitr-von-Gerhard-Dilcher-Hrsg-von-Klaus-Vondung-Kleine-Vandenhoeck-Reihe-1420-Vondung-Klaus-Hrsg-9783525333938,81922579-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067064.jpg" title="Das wilhelminische Bildungsbürgertum : zur Sozialgeschichte seiner Ideen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067064_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Vondung, Klaus (Hrsg.): Das wilhelminische Bildungsbürgertum : zur Sozialgeschichte seiner Ideen. mit Beitr. von Gerhard Dilcher ... Hrsg. von Klaus Vondung / Kleine Vandenhoeck-Reihe ; 1420. Göttingen : Vandenhoeck und Ruprecht, 1976. 208 S. ; 19 cm; kart. ISBN: 9783525333938Gutes Ex. - INHALT : Einleitung - Probleme einer Sozialgeschichte der Ideen - von Klaus Vondung - Zur Lage der Gebildeten in der wilhelminischen Zeit von Klaus Vondung - I Rahmenbedingungen - Bildung und Gehorsam Zur ästhetischen Ideologie des - Bildungsbürgertums - von Michael Naumann - Das Gesellschaftsbild der Rechtswissenschaft und die - soziale Frage - von Gerhard Dilcher - Sozioökonomische und psychische Hintergründe der bildungsbürgerlichen Imperialbegeisterung - von Peter Hampe - II Positionen und Exponenten - Zwischen Rationalismus und Resignation: Max Weber von Peter J Opitz - Zwischen Kulturkritik und Machtverherrlichung: Kurt - Riezler - von Eike-Wolfgang Kornhass - Durchbruch zur Welt: Thomas Mann - von Thomas Hollweck - nLWiderstandsphänomene - Die Jugendkulturbewegung - von Ulrich Linse - Die Lebensreformbewegung - von Janos Frecot - Deutsche Apokalypse 1914 - von Klaus Vondung - Anmerkungen - Personenregister - Über die Autoren. ISBN 9783525333938Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Wilhelminische Epoche ; Bürger ; Weltanschauung ; Bürgertum ; Oberschicht / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland ; Sozialgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland ; Bildungsbürgertum, Sozialwissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1067064<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-wilhelminische-Bildungsbuergertum-zur-Sozialgeschichte-seiner-Ideen-mit-Beitr-von-Gerhard-Dilcher-Hrsg-von-Klaus-Vondung-Kleine-Vandenhoeck-Reihe-1420-Vondung-Klaus-Hrsg-9783525333938,81922579-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Das-wilhelminische-Bildungsbuergertum-zur-Sozialgeschichte-seiner-Ideen-mit-Beitr-von-Gerhard-Dilcher-Hrsg-von-Klaus-Vondung-Kleine-Vandenhoeck-Reihe-1420-Vondung-Klaus-Hrsg-9783525333938,81922579-buch<![CDATA[Sozialdemokratie und Nationalstaat. Nationalitätenfragen in Deutschland 1840-1914.]]>https://www.buchfreund.de/Sozialdemokratie-und-Nationalstaat-Nationalitaetenfragen-in-Deutschland-1840-1914-Wehler-Hans-Ulrich,81922580-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067058.jpg" title="Sozialdemokratie und Nationalstaat. Nationalitätenfragen in Deutschland 1840-1914."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067058_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wehler, Hans-Ulrich: Sozialdemokratie und Nationalstaat. Nationalitätenfragen in Deutschland 1840-1914. 2., vollst. überarb. Aufl. Vandenhoeck u. Ruprecht; Göttingen, 1962. 289 S.; 19 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Einleitung -- Karl Marx und Friedrich Engels und die Nationalitätenfragen -- Ferdinand Lassalle und die Nationalitätenfragen Übergang zur deutschen Sozialdemokratie -- Die deutsche Sozialdemokratie und die elsaß-lothringische Frage -- Die deutsche Sozialdemokratie und die nordschleswigsche Frage -- Die deutsche Sozialdemokratie und die preußischen Polen -- Die polnische Frage in Preußen-Deutschland bis 1890 -- Die Polenfrage in der deutschen Sozialdemokratie vor 1893 -- Das Verhältnis der SPD zur "Polnischen Sozialistischen Partei in Preußen" von 1893 bis 1914 -- Die SPD und das antipolnische Nationalitätenrecht -- Die deutsche Sozialdemokratie und die Polen in Westdeutschland -- Die deutsche Sozialdemokratie und die Masuren und Litauer -- Die deutsche Sozialdemokratie und die außerdeutschen Nationalitätenfragen -- Rückblick -- Anmerkungen -- Verzeichnis der Abkürzungen und Archivalien -- Personenregister.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1067058<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sozialdemokratie-und-Nationalstaat-Nationalitaetenfragen-in-Deutschland-1840-1914-Wehler-Hans-Ulrich,81922580-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Dec 2017 17:31:45 +0100https://www.buchfreund.de/Sozialdemokratie-und-Nationalstaat-Nationalitaetenfragen-in-Deutschland-1840-1914-Wehler-Hans-Ulrich,81922580-buch<![CDATA[Der alte Friedhof in Bonn. Geschichtlich, biographisch, kunstgeschichtlich. Hrsg. im Auftrag d. Stadt Bonn.]]>https://www.buchfreund.de/Der-alte-Friedhof-in-Bonn-Geschichtlich-biographisch-kunstgeschichtlich-Hrsg-im-Auftrag-d-Stadt-Bonn-Ennen-Edith-Walter-Holzhausen-und-Gert-Schroers,86859939-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085009.jpg" title="Der alte Friedhof in Bonn. Geschichtlich, biographisch, kunstgeschichtlich."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085009_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ennen, Edith, Walter Holzhausen und Gert Schroers: Der alte Friedhof in Bonn. Geschichtlich, biographisch, kunstgeschichtlich. Hrsg. im Auftrag d. Stadt Bonn. Stollfuss Vlg., 1955. 112 S.; Illustr.; graph. Darst.; 21 cm. Originalhardcover.Gutes Ex. - INHALT : Überblick, geschichtlich ---- Die bedeutenden Namen, biographisch ---- Die Grabsteine, kunstgeschichtlich ---- Bildtafeln ---- Namensverzeichnis ---- Anhang: Lageplan der Gräber mit Verzeichnis. // … Nur wenige Grabstätten erinnern an das ancien regime, die des ehemaligen Kanonikers des Münsterstiftes Bodife, der die Säkularisation seiner geistlichen Heimat lange überlebte, und die des Domherrn Clemens Graf Belderbusch. Einprägsam zeigt die große Grabstätte Belderbusch/Boeselager den jähen Übergang von der höfischen zur bürgerlichen Epoche Bonns in der französischen Revolutionszeit: Ihn verkörpert Josephine von Boeselager geb. Belderbusch, die Tochter des Grafen Anton Belderbusch, eines Neffen des seinerzeit all-mächtigen kurkölnischen Premiers, und der Jugendfreundin Beethovens Babette Koch, des anmutigen und klugen Wirtstöchterleins aus dem "Zehrgarten" am Bonner Markt. Nicht Geburt und Besitz, sondern Geist und Bildung zeichnen die großen Toten des Bonner Alten Friedhofes aus. - Es kommt einer Aussage über den rheinischen Volkscharakter gleich, daß unter den schönen Künsten die Musik dominiert: An Beethoven erinnern das lange verschollene, 1932 wieder aufgefundene Grab seiner Mutter … (S. 8)Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Friedhof; Bonn; Grabstätte; Gräber<br>Bestell-Nr.: 1085009<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-alte-Friedhof-in-Bonn-Geschichtlich-biographisch-kunstgeschichtlich-Hrsg-im-Auftrag-d-Stadt-Bonn-Ennen-Edith-Walter-Holzhausen-und-Gert-Schroers,86859939-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 20:40:26 +0100https://www.buchfreund.de/Der-alte-Friedhof-in-Bonn-Geschichtlich-biographisch-kunstgeschichtlich-Hrsg-im-Auftrag-d-Stadt-Bonn-Ennen-Edith-Walter-Holzhausen-und-Gert-Schroers,86859939-buch<![CDATA[Gubener Heimatkalender. 1992. 36. Jahrgang.]]>https://www.buchfreund.de/Gubener-Heimatkalender-1992-36-Jahrgang-Gunia-Gerhard-u-a,86859940-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085015.jpg" title="Gubener Heimatkalender. 1992."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1085015_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gunia, Gerhard (u.a.): Gubener Heimatkalender. 1992. 36. Jahrgang. 96 S.; Illustr.; 20 cm; kart.Gutes Ex.; Einband leicht berieben. - Beilage : 8 tls. farb. Ansichtskarten von Guben / Postkarten (unbeschriftet). - INHALT : Zum Geleit --- Kalendarium --- Die Mark Lausitz und ihr Wappen (F. Messow) --- Die territoriale Struktur der Gubener Kreises --- im Wandel der Jahrhunderte (P. Grünitz) --- In einem Handbuch der Post anno 1878 entdeckt (H.-J. Thiede) --- Die Gassen der Gubener Altstadt um 1930 (G. Gunia) --- Ansehen und anregen lassen - Ausstellung Gubener Künstler (S. Werner) --- Gubin - Gedicht (H.-J. Bergmann) --- Die Stadt Guben als Münzstätte - III (B. Pilz) --- Die Anfänge der Klosterbrauerei Neuzelle (W. Töpfer) --- Brief an den Freund - Besuch in Bomsdorf (H.-J. Bergmann) --- Im "Gubener Wochenblatt" von 1851 geblättert (W. Dartsch) --- Was unsere Eltern von der Schätke zu erzählen wußten(Ch. Kirks) --- Das Geschwistergrab an der alten Eiche - Bärenklau (G. Müller) --- Als sie ihn nicht erhören wollte - Gedicht (J. Frank) --- 60 Jahre Naturschutzgebiet Lutzketal (Dr. H.-D. Krausch) --- Die heimischen Schlangen bedürfen unseres Schutzes (H. Wischkony) --- Paul Tillich - der Philosoph aus unserer Heimat (R. Brüllke) --- Liebeserklärung - Gedicht (J. Frank) --- Aus der Schule geplaudert - Pestalozzischule (Ch. Kirks) --- Verschmähte Eicheln (G. Müller) --- Siedlungsgeschichtliche Vorgänge --- in der ehemaligen Gemarkung Kaltenborn - IV (P. Grünitz) --- Vom Mut der einfachen Leute - Pinnow (H.-J. Bergmann) --- Zum 100jährigen Bestehen der Schule Groß-Gastrose --- Mundart: "Schlebbermilch" (B. Maschke) --- Aus meinen Notizen - Museumseröffnung (G. Müller) --- Ein seltener Fund im Kirchturm von Atterwasch (M. Bernd) --- Mundart: "Meine Omseln" (B. Maschke) --- Der "Rote Prinz" und das Sozialistengesetz (W. Mrosan) --- Besuch in Amtitz (H.-J. Bergmann) --- Nachruf auf einen Wahlgubener - K. A. Eckert (H.-D. Dill) --- Rezension: Guben, Stadt und Land vor 1945 (G. Gunia) --- Das Gubener Dreigestirn - Gedicht (P. Winkler) --- Sagen aus unserer Heimat (K. Gander) --- Zum Gedenken an Erich Richter (Dr. H.-D. Krausch) --- Historisches aus der Kramlade (P. Grünitz) --- Gratisgeschenk (G. Müller) --- Gubener städtischer Besitz außerhalb der Ringmauer im Jahre 1670.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Guben; Stadtgeschichte; Regionalgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1085015<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gubener-Heimatkalender-1992-36-Jahrgang-Gunia-Gerhard-u-a,86859940-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 20:40:26 +0100https://www.buchfreund.de/Gubener-Heimatkalender-1992-36-Jahrgang-Gunia-Gerhard-u-a,86859940-buch<![CDATA[Die schwierige Einheit. 21. Helmstädter Universitätstage. Helmstedter Colloquien 18.]]>https://www.buchfreund.de/Die-schwierige-Einheit-21-Helmstaedter-Universitaetstage-Helmstedter-Colloquien-18-Sabrow-Martin-Hg-9783946281016,82923271-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1069806.jpg" title="Die schwierige Einheit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1069806_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sabrow, Martin (Hg.): Die schwierige Einheit. 21. Helmstädter Universitätstage. Helmstedter Colloquien 18. Leipzig : AVA, 2016. 218 S. Originalbroschur. ISBN: 9783946281016Martin Sabrow, Die historische Herausforderung der deutschen Einheit -- Andreas Rödder, Die deutsche Einheit - eine Zwischenbilanz nach 25 Jahren -- Gerhard A. Ritter, Die deutsche Einheit als sozialstaatliche Herausforderung -- Winfried Süß, Was bleibt vom "Modell Deutschland"? Sozialpolitik und soziale Ungleichheit in der vereinigten Bundesrepublik -- Werner Abelshauser, Die Idee des "zweiten Wirtschaftswunders" und der Preis der Wiedervereinigung -- Lothar Probst, Die Wendekinder: eine "Generation Deutsche Einheit"? -- Karl-Siegbert Rehberg, "Kunststaat DDR" und der deutsch-deutsche Bilderstreit nach 1990 -- Thomas Claer, War die DDR ein Unrechtsstaat? -- Lothar de Maizière, Wurden im deutschen Einigungsprozess Chancen vertan? -- Richard Schröder, Das Glück der deutschen Einheit -- Ulrike Poppe Atemlos in die Einheit. ISBN 9783946281016Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Wiedervereinigung <Deutschland> ; Auswirkung ; Geschichte, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1069806<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-schwierige-Einheit-21-Helmstaedter-Universitaetstage-Helmstedter-Colloquien-18-Sabrow-Martin-Hg-9783946281016,82923271-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Dec 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Die-schwierige-Einheit-21-Helmstaedter-Universitaetstage-Helmstedter-Colloquien-18-Sabrow-Martin-Hg-9783946281016,82923271-buch<![CDATA[Die ideologische Funktion des Nibelungenliedes in der preussisch-deutschen Geschichte von seiner Wiederentdeckung bis zum Nationalsozialismus. Inaugural-Dissertation.]]>https://www.buchfreund.de/Die-ideologische-Funktion-des-Nibelungenliedes-in-der-preussisch-deutschen-Geschichte-von-seiner-Wiederentdeckung-bis-zum-Nationalsozialismus-Inaugural-Dissertation-Saalfeld-Lerke-von,74676719-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1044691.jpg" title="Die ideologische Funktion des Nibelungenliedes in der preussisch-deutschen Geschichte"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1044691_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Saalfeld, Lerke von: Die ideologische Funktion des Nibelungenliedes in der preussisch-deutschen Geschichte von seiner Wiederentdeckung bis zum Nationalsozialismus. Inaugural-Dissertation. Lenggries: Selbstverlag, 1977. IV, IX, 339; 71 S. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - Aus dem Inhalt: Johann Christian Myllers Nibelungenlied-Ausgabe von 1782 -- August Wilhelm Schlegels Nibelungenlied-Interpretation im Dienste der Stärkung der feudalen Kräfte gegen Napoleon -- Friedrich Heinrich von der Hagens Nibelungenlied-Ausgabe von 1807; der erste konkrete Versuch, das lied zum Nationalepos der Deutschen zu erheben -- Die verschärfte Auseinandersetzung um den nationalen Wert des Nibelungenliedes in der Zeit der metternichschen Reaktion -- Richard Wagner: "Ring des Nibelungen" und "germanisches Übermenschentum" als mythische Bewältigung der Geschichte -- Reinald Reimar: "Kriemhilds Rache" (1853) -- Emanuel Geibel: "Brunhild" (1857) -- Friedrich Hebbel: "Die Nibelungen" (1862) -- Robert Waldmüller: "Brunhild" (1863) -- Wilhelm Hosäus: "Krieahild" (1866) -- Félix Dahn: "Deutsche Lieder" (1859) -- Lothar Schenck "Markgraf Büdiger" Lj866) -- Wilhelm Jorden* "Sigfridsage" (1868) -- Die konstruierte Identität von Hermann dem Cherusker und Siegfried -- Wilhelm Jordan: "Hildebrants Heimkehr" (1874) -- Friedrich Arnd Kürenberg: "Kriemhild" (1874) -- Felix Dahn: "Markgraf Rüdeger von Bechelaren" (1875) -- Adolf Wilbrandt: "Kriemhild" (1877) -- Georg Siegert: "Siegfrieds Tod" (1887) -- "Kriemhilds Rache" (1888) -- Erwin Stein: "Nibelungen-Enkel oder die Zukunft eines Volkes" (1905) -- Samuel Lublinski: "Gunter und Brunhild" (1908) -- Paul Ernst: "Brunhild" (1909) -- Wilhelm Scherer: "Nibelungentreue"(1916) -- Werner Jansen: "Das Buch Treue" (1916).Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Nibelungenlied; Ideologie<br>Bestell-Nr.: 1044691<br>Preis: 38,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-ideologische-Funktion-des-Nibelungenliedes-in-der-preussisch-deutschen-Geschichte-von-seiner-Wiederentdeckung-bis-zum-Nationalsozialismus-Inaugural-Dissertation-Saalfeld-Lerke-von,74676719-buch">Bestellen</a>Wed, 20 Dec 2017 20:40:37 +0100https://www.buchfreund.de/Die-ideologische-Funktion-des-Nibelungenliedes-in-der-preussisch-deutschen-Geschichte-von-seiner-Wiederentdeckung-bis-zum-Nationalsozialismus-Inaugural-Dissertation-Saalfeld-Lerke-von,74676719-buch<![CDATA[Deutschland - Australien. Die Förderung globaler Unternehmen.]]>https://www.buchfreund.de/Deutschland-Australien-Die-Foerderung-globaler-Unternehmen-Unger-Frank-und-David-Charles-1875359559,48195310-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/946908.jpg" title="Deutschland - Australien. Die Förderung globaler Unternehmen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/946908_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Unger, Frank und David Charles: Deutschland - Australien. Die Förderung globaler Unternehmen. Edgecliff : Focus Publ., 1999. 208 S. mit sehr zahlr. Illustr. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ISBN: 1875359559Umschl. mit kl. Randläsuren. - Deutschland-Australien. Förderung globaler Unternehmen ist eine umfassende Analyse der australisch-deutschen Handels- und Investitionsbeziehungen, die zur Zeit bestehen und beschreibt detailliert das Potenzial für zukünftiges Wachstum. Großzügig mit über 200 Bildern illustriert, erklärt es die Geschäftswelten von Australien und Deutschland und zeigt im Detail den regen bereits existierenden bilateralen Handel und die Investitionen. Die Autoren führen anschauliche Beispiele von strategischen Verbindungen in der Geschäftswelt an, die bereits etabliert sind und die Unternehmensgruppen in beiden Staaten geholfen haben, Geschäftsaktivitäten sowohl in Europa als auch in den ostasiatischen Regionen abzusichern. - Die Beziehung zwischen Deutschland, der drittstärksten Wirtschaftsnation der Welt und Australien, welches an vierzehnter Stelle liegt, bietet viel Interessantes, Vielfältiges, Vorhersehbares und Unvorhersehbares, Offensichtliches und Unerwartetes, Unbegreifliches und Enttäuschendes. - Australien - Abgesehen von seinen landschaftlichen Gegebenheiten und der Kultur der Bevölkerung verschafft sich ein Land durch die Produkte, die es der Welt anbietet, einen Namen. Sie erzählen die Geschichte der natürlichen Vorkommen, und über die Entwicklungen, die sein Volk gemacht hat, um der wirtschaftlichen Konkurrenz überlegen sein zu können. - Deutschland - Bei der deutschen Vereinigung war es von größter Wichtigkeit, prompt zu agieren und schnelle Lösungen zu finden. Dieser Prozess wurde durch atemberaubende Leistungen in die Wege geleitet. Deutschland ist heute ein friedlicher, demokratischer, prosperierender und vertrauenswürdiger Partner. - Die deutsch-australischen Handelsbeziehungen - Es gibt einige Überraschungen in den Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Australien, die ein Volumen von mehreren Milliarden Dollar ausmachen. Darunter befinden sich auch Australiens Exporte von Elaborately Transformed Manufactures nach Deutschland und Deutschlands Exporte von Primärprodukten nach Australien. - Geschäftsverbindungen - Der eine ist wohlüberlegt, vorsichtig, und plant auf lange Sicht; der andere ist sehr flexibel, risikobereit, experimentierfreudig und setzt seinen Schwerpunkt darauf, schnellstmöglich Gewinne zu erzielen. Deutsche und australische Manager können aus einer Vielfalt von Erfahrungen Nutzen ziehen. - Forschung und Entwicklung - Beide Länder messen der Forschung eine große Bedeutung zu. Deutschland als bodenschatzarmes Land hat sich stark auf die Erzeugung von verfeinerten Produkten konzentriert, deren Grundlage die Chemie, die Physik und die Technik ist. - Leute und Kultur - Die deutsche Wahrnehmung von Australien hat mit Entfernung, Weite und unberührter Natur, Grenzerlebnissen und der Möglichkeit, sich in frühere Zeiten zurückzuversetzen zu tun. Die australische Wahrnehmung von Deutschland ist von Konflikten der Vergangenheit und davon, wie diese von den Australiern selbst definiert wurden, durchdrungen. - Tourismus und Dienstleistungen - Experten behaupten, dass das größte Wachstumspotenzial für eine nähere Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Australien im Tourismus, der Ausbildung und der Softwareindustrie liegt. Die Dienstleistungen werden mit fortschreitender Globalisierung der Unternehmen einen neuen Stellenwert erhalten. - Zahlen und Daten - An wen man sich wenden muss und wo man sie findet, um erste Geschäftskontakte in beiden Ländern zu knüpfen; nützliche Websites und statistische Informationen, Grafiken und Tabellen, die die Geschichte der deutsch-australischen Beziehungen und ihr zukünftiges Potenzial demonstrieren. - Partnerverzeichnis - Verzeichnis der australischen und deutschen Unternehmen, die die Beziehungen auf die Probe gestellt haben und sie als wertvoll und rentabel befunden haben. ISBN 1875359559Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Unternehmen, Handel, Handelsbeziehungen, Investitionen<br>Bestell-Nr.: 946908<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutschland-Australien-Die-Foerderung-globaler-Unternehmen-Unger-Frank-und-David-Charles-1875359559,48195310-buch">Bestellen</a>Wed, 20 Dec 2017 17:31:59 +0100https://www.buchfreund.de/Deutschland-Australien-Die-Foerderung-globaler-Unternehmen-Unger-Frank-und-David-Charles-1875359559,48195310-buch<![CDATA[Organisationen im demographischen Wandel : Alternsmanagement in der betrieblichen Praxis. Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung.]]>https://www.buchfreund.de/Organisationen-im-demographischen-Wandel-Alternsmanagement-in-der-betrieblichen-Praxis-Dortmunder-Beitraege-zur-Sozialforschung-Sporket-Mirko-9783531177373,85924373-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080513.jpg" title="Organisationen im demographischen Wandel : Alternsmanagement in der betrieblichen Praxis."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080513_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sporket, Mirko: Organisationen im demographischen Wandel : Alternsmanagement in der betrieblichen Praxis. Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung. 1. Aufl. Wiesbaden : VS-Verl., 2011. 314 S. : graph. Darst. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783531177373Sehr gutes Ex. - Kernfrage dieser Untersuchung ist, wie Unternehmen, Betriebe und Verwaltungen auf die Alterung ihrer Belegschaften - und damit auf die organisationsdemographischen Veränderungsprozesse - reagieren bzw. welche präventiven Strategien umgesetzt werden. Nach einer Analyse des demographischen Wandels und den abzuleitenden Folgen für die Arbeitswelt werden in acht organisationalen Handlungsfeldern des betrieblichen Alternsmanagements Beispiele aus der Praxis dargestellt und hinsichtlich der Motive, der Umsetzungsstrategien sowie der Ergebnisse und Effekte für Individuum und Organisation analysiert. Im Anschluss wird der Begriff der demographic literacy eingeführt, der als organisationale Schlüsselkompetenz der Zukunft beschrieben wird. (Verlagstext) // INHALT : ... Auswahl der Fallbeispiele für die Sekundäranalyse --- Beschreibung des Untersuchungssamples --- Ergebnisse der Sekundäranalyse - Maßnahmen guter Praxis --- Rekrutierung --- Rekrutierung älterer Ingenieure als Strategie (Al) --- Rekrutierung von älteren Arbeitslosen fiir Verkauf und --- Kundenberatung (A2) --- Aufbau von Supermarktfilialen mit älteren --- Beschäftigten (A3) --- Altersgerechtes Personalmarketing (A4) --- Zusammenfassung --- Betriebliche Gesundheitsforderung --- Integriertes betriebliches Gesundheitsmanagement im --- Produktionsbetrieb (Bl) --- Betriebliche Gesundheitsförderung in der Altenpflege (B2) ... --- Förderung der Arbeitsfähigkeit (B3) --- Flächendeckende Integration ergonomischer Standards in --- das Produktionssystem (B4) --- Zusammenfassung --- Qualifications- und Kompetenzentwicklung --- Weiterbildung älterer Beschäftigter in der Produktion (CI)... --- Der Einsatz älterer Beschäftigter als Lehrkräfte fiir --- interne Schulungen (C2) --- Bedarfsorientierte Weiterbildung fiir Lehrerinnen und --- Lehrer (C3) --- Einführung eines Personalmanagement-Systems bei einem --- niederländischen Chemieunternehmen (C4) --- Zusammenfassung --- Wissensmanagement --- Arbeitsintegrierter Wissenstransfer zwischen den --- Generationen (Dl) --- Vermittlung von Erfahrungswissen in --- Weiterbildungskursen (D2) --- Wissensaufbau und -austausch durch Diversity --- Management (D3) ... // (u.v.a.) ISBN 9783531177373Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Unternehmen ; Älterer Arbeitnehmer ; Humanvermögen ; Personalentwicklung ; Bevölkerungsentwicklung ; Altersstruktur, Management, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1080513<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Organisationen-im-demographischen-Wandel-Alternsmanagement-in-der-betrieblichen-Praxis-Dortmunder-Beitraege-zur-Sozialforschung-Sporket-Mirko-9783531177373,85924373-buch">Bestellen</a>Mon, 18 Dec 2017 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Organisationen-im-demographischen-Wandel-Alternsmanagement-in-der-betrieblichen-Praxis-Dortmunder-Beitraege-zur-Sozialforschung-Sporket-Mirko-9783531177373,85924373-buch<![CDATA[Wetter in Hessen. Grenzegang 1994.]]>https://www.buchfreund.de/Wetter-in-Hessen-Grenzegang-1994,86795343-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084600.jpg" title="Wetter in Hessen. Grenzegang 1994."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084600_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wetter in Hessen. Grenzegang 1994. Wetter; Schröder, 1994. 143 S.; Illustr.; 20 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Würdigung. --- Vorwort --- Teill --- ".und danach künftig die Steuern eingenommen und erhoben werden." --- ".ist in den Vorbeschreibungen sorgfältig anzumerken, welche Güter --- ganz frey oder bloß steuerbar sind.". --- ".Und also alles specificiret, angezeigt und gebührlich angeschlagen werden möge." --- Teil II --- ".und grenzt dieselbe mit ihrer Terminei."(§ la). --- ".mit einer ziemlich hohen Ringmauer umgeben.und mit drei Toren."(§ lb) --- ".befindet sich nur eine Hauptstraße und drei Nebengassen." (§ lc). --- ".von einem sehr starken Bach, die Wettschaft genannt."(§ 2a). --- ".An Brunnen in der Stadt ist Mangel."(§ 2b). --- ".Ist dahier keine ordinäre Poststation."(§ 4) --- ".An herrschaftlichen Häusern befindet sich hierselbst."(§ 5a). --- ".Befindet sich dahier auch ein sogenannter Mönchshof." (§ 5b). --- ".Befindet sich dahier eine große Kirche." (§ 6a). --- ".wovon einer der Oberpfarrer oder Metropolitan und der andere Diaconus genennet." (§ 6b). --- ".Hierselbst befindet sich ein ziemlich geräumiges Hospital."(§ 8). --- ".auf dem sogenannten Klosterberge hinter der Kirche.(§ 9a). --- ".so vom hiesigen Gotteskasten."(§ 9b). --- ".befinden sich dahier 3, wovon 2 bewohnet, im dritten aber nur die Schule gehalten wird."(§ 10) --- ".dem am Marktplatz stehenden Rathause."(§ 12). --- ".könnte wohl zu erbauen kosten."(§ 27). --- ".befinden sich 3 Mahl-.und 1 Papiermühlen."(§ 29) --- ".Sodann befinden sich dahier auch noch 6 Gasthöfe und Herbergen."(§ 30) --- ".woselbst ein Grenzstein befindlich und der Anfang gemacht wird."(§ 34) --- Nachweise. --- Literaturliste.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Grenzegangsfest; Hessen; Kulturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1084600<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wetter-in-Hessen-Grenzegang-1994,86795343-buch">Bestellen</a>Mon, 18 Dec 2017 17:32:29 +0100https://www.buchfreund.de/Wetter-in-Hessen-Grenzegang-1994,86795343-buch<![CDATA[Deutschland, Europa, Amerika. Die Aussenpolitik der Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1989.]]>https://www.buchfreund.de/Deutschland-Europa-Amerika-Die-Aussenpolitik-der-Bundesrepublik-Deutschland-1949-1989-Hanrieder-Wolfram-F-3506736906,86822291-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009765.jpg" title="Deutschland, Europa, Amerika."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009765_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hanrieder, Wolfram F.: Deutschland, Europa, Amerika. Die Aussenpolitik der Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1989. Paderborn ; München ; Wien ; Zürich : Schöningh, 1991. XX, 609 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3506736906Umschlag berieben, Schnitt leicht angeschmutzt. - Sicherheit für Deutschland, Sicherheit vor Deutschland: Institutionelle Kontrolle, strategische Richtlinien und nukleare Diplomatie -- Deutsche Sicherheitsinteressen und nukleare Abschreckung -- Die politischen Dimensionen der Rüstungskontrolle -- Das eurostrategische Gleichgewicht, Rüstungskontrolle und die Strategische Verteidigungsinitiative -- Wiedervereinigung, Westbündnis und die europäische politische Ordnung: Die Übereinstimmung im Bündnis der fünfziger Jahre -- Diplomatische Isolierung: Bonn und die deutsche Frage in den sechziger Jahren -- Eine neue Ostpolitik für die siebziger und achtziger Jahre -- Politischer und wirtschaftlicher Wiederaufbau: Die formenden fünfziger Jahre -- Europäische Integration und die deutsch-amerikanische Verbindung: Die Versäumnisse der sechziger Jahre -- Die Erweiterung der Europäischen Gemeinschaft und die neuen Währungssysteme: Die turbulenten siebziger Jahre -- Politik und Wirtschaft in den achtziger Jahren: Westintegration, Europas neue politische Ordnung und der Niedergang der amerikanischen Hegemonie -- Vom Gegensatz zum Ausgleich, 1949-1969: Der Kompromiß der Linken -- Konvergenz zur Mitte, 1969-1989: Parteienlandschaft, die neuen Wirtschaftsstrukturen und das transatlantische Bündnis. ISBN 3506736906Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1009765<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutschland-Europa-Amerika-Die-Aussenpolitik-der-Bundesrepublik-Deutschland-1949-1989-Hanrieder-Wolfram-F-3506736906,86822291-buch">Bestellen</a>Sun, 17 Dec 2017 20:40:14 +0100https://www.buchfreund.de/Deutschland-Europa-Amerika-Die-Aussenpolitik-der-Bundesrepublik-Deutschland-1949-1989-Hanrieder-Wolfram-F-3506736906,86822291-buch<![CDATA[Mit Fontane durch die Mark Brandenburg und den Harz.]]>https://www.buchfreund.de/Mit-Fontane-durch-die-Mark-Brandenburg-und-den-Harz-Wolff-Juergen-Hrsg-3128950407,86822292-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084930.jpg" title="Mit Fontane durch die Mark Brandenburg und den Harz."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084930_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolff, Jürgen [Hrsg.]: Mit Fontane durch die Mark Brandenburg und den Harz. 1. Aufl. Stuttgart : Klett-Verl. für Wissen u. Bildung, 1990. 261 S. : Ill., Kt. ; kart. ISBN: 3128950407Gutes Ex. - I. Reisen mit Fontane - II. Neuruppin: Die Geburtsstadt Theodor Fontanes - Route 1: Die Heimatstadt Fontanes - ein Stadtrundgang in Neuruppin - III. Die Grafschaft Ruppin I: Rund um den Neuruppiner See - Route 2: Auf Preußens Spuren rund um den - Neuruppiner See - Wuthenow und Fontanes "Schach von Wuthenow" - Karwe und die Knesebecks - Wustrau und der "alte Zieten" Route 3: Auf dem Schlachtfeld von Fehrbellin - Prinz Friedrich - von Homburg und die Schlacht von Fehrbellin - IV. Die Grafschaft Ruppin II: Der Stechlinsee und Umgebung - Route 4: Strittmatter - Tucholsky - Fontane - Gransee: Das Luisen-Denkmal und "Ole Bienkopp" Lindow: Das Kloster Wutz aus dem "Stechlin" Rheinsberg: Theodor Fontane, Prinz Heinrich und Kurt Tucholsky Neuglobsow und der Große Stechlinsee - V. Altmark und Havelland - auf den Spuren der "Grete Minde" - Route 5: Auf den Spuren der "Grete Minde" Tangermünde Stendal - Gardelegen/Salzwedel Arendsee - Route 6: Schönhausen und Wust - ein Besuch bei den Bismarcks und den Kattes Schönhausen und die Bismarcks Wust und die Kattes - Ribbeck und die Geschichte von dem alten Birnbaum - VI. Im Harz - auf den Spuren der "Cecile" - Route 7: Die Wanderung von Thale auf die Roßtrappe Route 8: Der Ausflug nach Altenbrak Route 9: Stadtrundgang Quedlinburg - auf den Spuren der "Cecile" - Praktische Hinweise für eine Reise durch die Mark Brandenburg - Literaturhinweise. ISBN 3128950407Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Theodor Fontane, Brandenburg ; Literarische Stätte ; Führer, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen<br>Bestell-Nr.: 1084930<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mit-Fontane-durch-die-Mark-Brandenburg-und-den-Harz-Wolff-Juergen-Hrsg-3128950407,86822292-buch">Bestellen</a>Sun, 17 Dec 2017 20:40:14 +0100https://www.buchfreund.de/Mit-Fontane-durch-die-Mark-Brandenburg-und-den-Harz-Wolff-Juergen-Hrsg-3128950407,86822292-buch<![CDATA[Kleine Wirtschaftsgeschichte der neuen Bundesländer.]]>https://www.buchfreund.de/Kleine-Wirtschaftsgeschichte-der-neuen-Bundeslaender-Mieck-Ilja-9783515091824,86807214-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084900.jpg" title="Kleine Wirtschaftsgeschichte der neuen Bundesländer."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084900_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mieck, Ilja: Kleine Wirtschaftsgeschichte der neuen Bundesländer. Stuttgart : Steiner, 2009. 357 S. Originalbroschur. ISBN: 9783515091824Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der Band bietet einen kompakten Überblick über die Wirtschaftsgeschichte der neuen Bundesländer in der Neuzeit: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Während das erste Kapitel vom Ausgang des Mittelalters bis zum Ende des NS-Regimes reicht, behandelt der zweite Abschnitt eingehend die Jahre von 1945 bis zum Ende der DDR. Abschließend beleuchtet der Autor die Entwicklung in der Zeit nach 1990. Der historische Rückblick gibt Anregungen für die Besinnung auf traditi-onelle Wirtschaftsbereiche, die Jahrhunderte lang zur ökonomischen Blüte in der Region beitrugen, und liefert so Anknüpfungspunkte für die weitere Entwicklung. Ein ausführliches Literaturverzeichnis und Register runden den Band ab. ISBN 9783515091824Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland (Östliche Länder) ; Wirtschaftsentwicklung ; Geschichte, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1084900<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kleine-Wirtschaftsgeschichte-der-neuen-Bundeslaender-Mieck-Ilja-9783515091824,86807214-buch">Bestellen</a>Sat, 16 Dec 2017 20:40:21 +0100https://www.buchfreund.de/Kleine-Wirtschaftsgeschichte-der-neuen-Bundeslaender-Mieck-Ilja-9783515091824,86807214-buch<![CDATA[Selbstbild und Image Deutschlands in den Weltausstellungen.]]>https://www.buchfreund.de/Selbstbild-und-Image-Deutschlands-in-den-Weltausstellungen-Cohen-Avenel-Pascale-Hrsg-9783826059131,85953802-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080816.jpg" title="Selbstbild und Image Deutschlands in den Weltausstellungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080816_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Cohen-Avenel, Pascale (Hrsg.): Selbstbild und Image Deutschlands in den Weltausstellungen. Würzburg : Königshausen & Neumann, 2017. 278 Seiten : Illustrationen ; 24 cm; kart. ISBN: 9783826059131Tadelloses Exemplar. - … Die in diesem Buch versammelten Aufsätze ausgewiesener Spezialisten spannen einen weiten Bogen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Expo 2000 in Hannover. Die in den Beiträgen analysierte historische Entwicklung der Selbstdarstellung Deutschlands spiegelt sowohl die ökonomischen Strukturveränderungen des Landes als auch die politischen Regimewechsel vom Deutschen Bund bis zur heutigen Bundesrepublik wider. Sie lässt gleichzeitig die Strategien staatlicher Öffentlichkeitsarbeit oder, wie im Fall der Pariser Ausstellung von 1937, staatlicher Propaganda erkennbar werden. Dabei wird auch deutlich, wie Selbstinszenierung und internationales Image eines Landes nicht unbedingt identisch sein müssen. Mit zahlreichen Abbildungen. (Verlagstext) // INHALT : Pascale Cohen-Avenel --- Einführung: 150 Jahre Deutschland auf den Weltausstellungen --- John Davis --- A Nation on Display? The All-German Industrial Exhibitions --- at Berlin (1844) and Munich (1854) --- Christine Mayer --- Das widersprüchliche Gesicht der deutschen Ausstellung auf der --- letzten Weltausstellung vor der Reichsgründung 1867 in Paris --- Severine Antigone Marin --- Why participate in World's Fairs? The German presence at the --- American World's Fairs, 1876-1904 --- Bernd Zielinski --- NS-Propaganda durch den deutschen Pavillon auf der --- Weltausstellung in Paris 1937 --- Pascal Pivard --- Der NS-Pavillon auf der Pariser Weltausstellung 1937 im Bild --- Francescomaria Evangelisti --- "La dimostrazione della forza di lavoro ehe anima quel popolo" Die italienische Presse und der deutsche Pavillon auf der Weltausstellung 1937 in Paris --- Axelle Fariat --- From division to reunification: what were the representations of the Federal Republic Germany? A comparative study of the Brüssels and Lisbon World's Fairs (1958-1998) --- Lionel Picard --- Das Deutschland der Expo 2000 in der europäischen Presse. ISBN 9783826059131Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Weltausstellung; Deutscher Pavillon<br>Bestell-Nr.: 1080816<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Selbstbild-und-Image-Deutschlands-in-den-Weltausstellungen-Cohen-Avenel-Pascale-Hrsg-9783826059131,85953802-buch">Bestellen</a>Thu, 14 Dec 2017 20:40:33 +0100https://www.buchfreund.de/Selbstbild-und-Image-Deutschlands-in-den-Weltausstellungen-Cohen-Avenel-Pascale-Hrsg-9783826059131,85953802-buch<![CDATA[Geteilte Erinnerung. Beiträge zur "deutsch-jüdischen" Gegenwart. Mit einem Geleitwort von Marcel Reich-Ranicki.]]>https://www.buchfreund.de/Geteilte-Erinnerung-Beitraege-zur-deutsch-juedischen-Gegenwart-Mit-einem-Geleitwort-von-Marcel-Reich-Ranicki-Korn-Salomon-3825701417,78004056-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1053997.jpg" title="Geteilte Erinnerung. Beiträge zur "deutsch-jüdischen" Gegenwart."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1053997_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Korn, Salomon: Geteilte Erinnerung. Beiträge zur "deutsch-jüdischen" Gegenwart. Mit einem Geleitwort von Marcel Reich-Ranicki. Berlin: Philo, 1999. 256 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3825701417Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der Bruch als Symbol: Zur jüdischen Baukultur in Deutschland -- Synagogenarchitektur in Deutschland nach 1945 -- Wer ein Haus baut, will bleiben. Ansprache anläßlich der Eröffnung des Jüdischen Gemeindezentrums in Frankfurt am Main am 14. September 1986 -- Phantomschmerzen. Was wird aus Berlins Jüdischem Museum? -- Ein Bau wie Kain und Abel. Vom Sündenfall zum Glücksfall: Die Architektur des Jüdischen Museums in Berlin -- Neugeboren aus der Tiefe. Frühe christlich-jüdische Symbiose: Mikwe und Dom in Speyer sollten zugleich saniert werden -- Im Hohlraum der Zivilisation. Notizen zu einer Reise nach Auschwitz -- Die zweigeteilte und die gemeinsame Erinnerung. Was es in Israel heißt, des Holocaust zu gedenken, und was in Deutschland -- Balance zwischen Versöhnlichkeit und Verweigerung. Rede zur Eröffnung der Gedenkstätte Neuer Börneplatz in Frankfurt am Main am 16. Juni 1996 -- Brüchige Selbstdefinition. Zum Gedenktag für die Opfer des Holocaust -- Die Aktualität der "Reichskristallnacht" Ansprache zum 9. November 1993 in der Paulskirche, Frankfurt am Main -- Millionen Deutsche profitieren noch heute von der "Arisierung" Ansprache zur 60. Wiederkehr des 9. November 1938 in der Westendsynagoge, Frankfurt am Main -- Das Ende der Schonzeit. Zur veränderten Seelenlage der Juden in Deutschland -- Heiteres Identitätenraten. Zum Dauerbrenner "Jüdische Identität in Deutschland" -- Auf der Suche nach innerer Festigung. Über die Gefährdung der jüdischen Gemeinden in Deutschland und Europa Ein Ausblick ins 21. Jahrhundert -- Rückkehr der Mythen? ZurZukunft des "deutsch-jüdischen" Verhältnisses -- Brüder reden miteinander. Zu den Aussichten der christlich-jüdischen Gesellschaften -- Monströse Platte. Zur Debatte um das "Holocaust-D enkmah -- Die Tafeln sind zerbrochen. Über die Darstellung des unvorstellbaren, das Vergessen und den Streit um das "Holocaust-Denkmal" in Berlin -- Durch den Reichstag geht ein Riß. Wenn Kunst die Barbarei gestalten soll: Das geplante Berliner "Holocaust-Mahnmal" und die nationale Identität -- Geteilte Erinnerung. Unteilbare Lasten: Finale im Streit um das Berliner "Holocaust-Mahnmal" -- Wie soll das Parlament entscheiden? Stellungnahme zum Berliner "Holocaust-Mahnmal" vor dem Kulturausschuß des Bundestages am 3. März 1999 -- Und jetzt mahn mal! Nach der Entscheidung des Deutschen Bundestages, in Berlin ein "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" zu errichten -- Es ist Zeit. Die andere Seite des Bubis-Walser-Streits -- "Es kommt darauf an, wie man Rituale mit Leben erfüllt" Interview der Frankfurter Rundschau zur Kontroverse zwischen Bubis und Walser -- Befreiung des Gewissens? Martin Walsers "Sonntagsrede" und die Eine Bilanz von Christoph Scheffer. Ausschnitt aus einer Hörfunksendung des Hessischen Rundfunks -- "Normalität läßt sich nicht herbeireden" Das Verhältnis zu den Juden in Deutschland und der Zentralrat nach Bubis' Tod: Fragen an Präsidiums-Mitglied Salomon Korn. ISBN 3825701417Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland<br>Bestell-Nr.: 1053997<br>Preis: 7,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geteilte-Erinnerung-Beitraege-zur-deutsch-juedischen-Gegenwart-Mit-einem-Geleitwort-von-Marcel-Reich-Ranicki-Korn-Salomon-3825701417,78004056-buch">Bestellen</a>Wed, 13 Dec 2017 17:32:41 +0100https://www.buchfreund.de/Geteilte-Erinnerung-Beitraege-zur-deutsch-juedischen-Gegenwart-Mit-einem-Geleitwort-von-Marcel-Reich-Ranicki-Korn-Salomon-3825701417,78004056-buch<![CDATA[Deutsche Geschichte im Zeitalter der Reformation. Gekrönte Preisschrift des Allgemeinen Vereins für Deutsche Literatur. 2. Aufl.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Geschichte-im-Zeitalter-der-Reformation-Gekroente-Preisschrift-des-Allgemeinen-Vereins-fuer-Deutsche-Literatur-2-Aufl-Egelhaaf-Gottlob,69144747-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1032086.jpg" title="Deutsche Geschichte im Zeitalter der Reformation."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1032086_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Egelhaaf, Gottlob: Deutsche Geschichte im Zeitalter der Reformation. Gekrönte Preisschrift des Allgemeinen Vereins für Deutsche Literatur. 2. Aufl. Berlin; Allgemeiner Verein für Deutsche Literatur, 1885. VI; 450 S. Orig.-Halblederband.Sehr gutes Ex. mit goldgeprägtem Rücken; der Einband etwas berieben; tls. leicht beschabt. - Kapitel: Entwicklung von Kaiserthum und Papstthum; Die Reformation; Die Reformation bis zum Jahre 1521; Vom Wormser Reichstag bis zum Nürnberger Religionsfrieden; Vom Nürnberger bis zum Augsburger Religionsfrieden. // Der Allgemeine Verein für Deutsche Literatur ist ein Literaturverein des 19. Jahrhunderts, der 1873 in Berlin gegründet wurde und die wohl früheste deutsche Buchgemeinschaft. Gegründet 1873 in Berlin, Kronenstrasse 17, stand der Verein unter dem Protektorat des Grossherzogs Karl Alexander von Sachsen und des Prinzen Georg von Preußen und verschrieb sich der Aufrechterhaltung und Pflege der deutschen Literatur und Kunst. Das Kuratorium bestand unter anderem aus Rudolf von Gneist, Karl Friedrich Werder (kgl. Universität zu Berlin) Guido von Usedom (Preußischer Geheimrat) und Adolf Hermann Wilhelm Hagen (Stadtrat). Geleitet wurde der Verein durch den Berliner Verlagsbuchhändler Heinrich Albert Hofmann, der auch einige Werke im Auftrag des Vereines verlegte und herausgab. Schriftführer war L. Lenz von der königl. Universität zu Berlin. Zweck des Vereines war, teure Werke von namhaften Autoren wie Emanuel Herrmann, Max Wilhelm Meyer oder Arthur Dix für Mitglieder zu erschwinglichen Preisen anzubieten.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Reformation<br>Bestell-Nr.: 1032086<br>Preis: 28,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Geschichte-im-Zeitalter-der-Reformation-Gekroente-Preisschrift-des-Allgemeinen-Vereins-fuer-Deutsche-Literatur-2-Aufl-Egelhaaf-Gottlob,69144747-buch">Bestellen</a>Wed, 13 Dec 2017 17:32:41 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Geschichte-im-Zeitalter-der-Reformation-Gekroente-Preisschrift-des-Allgemeinen-Vereins-fuer-Deutsche-Literatur-2-Aufl-Egelhaaf-Gottlob,69144747-buch<![CDATA[Die Polizei in der Bundesrepublik.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Polizei-in-der-Bundesrepublik-Busch-Heiner-u-a-3593334135,70230727-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1035001.jpg" title="Die Polizei in der Bundesrepublik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1035001_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Busch, Heiner [u.a.]: Die Polizei in der Bundesrepublik. Frankfurt/Main ; New York : Campus-Verlag, 1985. 508 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3593334135Sehr gutes Ex. - Klassiker ! - Vorwort -- Die Polizei als Teil des staatlichen Gewaltmonopols -- Einleitung -- Das Monopol physischer Gewaltsamkeit und die Rolle der Polizei -- Merkmale der Entwicklung des staatlichen Gewaltmonopols -- nach 1945 -- Empirische Analyse I: Veränderungen in der Struktur der Polizei -- Einleitung: Indikatoren polizeilicher Zustandsanalyse -- Personal- und Organisationsentwicklung der -- Sicherheitsapparate nach 1968 -- Der Ausbau der Kommunikations- und Informationstechnik -- Der Wandel des Stellenkegels, der Rekrutierungskriterien -- und der Ausbildung -- Wissenschaft und Forschung als neue Ressourcen der Polizei -- Der Wandel der Polizeibewaffnung in den siebziger Jahren -- Neues Recht für die Polizei -- Kennzeichen der Polizeireform der siebziger Jahre -- Empirische Analyse II: Die Polizei in Aktion -- Einleitung -- Die polizeiliche Analyse sozialer Wirklichkeit -- Die alltägliche Wahrung öffentlicher Sicherheit -- Polizei und sozialer Protest -- Kontrolle der Polizei -- Kontinuität und Wandel des staatlichen Gewaltmonopols -- Die Polizeireform im gesellschaftlichten Kontext -- Zusammenfassende Interpretation der empirischen Untersuchung -- Anhang // Als allgegenwärtiges, in verschiedener Hinsicht umstrittenes Instrument der staatlichen Gewalt steht die Polizei immer wieder im Blickpunkt öffentlichen Interesses, besonders in Phasen gesellschaftlicher Krisen und Konflikte. So leicht sie affektgeladene Urteile und pauschale Wertungen provoziert, so schwer erschließt sie sich einer realitätshaltigen und nüchternen Analyse. Nach langjähriger Forschung liegt mit diesem Werk die bisher wohl umfassendste und detaillierteste Untersuchung der Polizei in ihrem gegenwärtigen Zustand vor. Darin werden empirisch fundierte und materialreich belegte Antworten u.a. auf folgende Fragen gegeben: Welche Rolle spielt die Polizei in der Bundesrepublik? Wie ist sie auf Länder- und Bundesebene organisiert? Wofür wird sie von den staatlichen Instanzen eingesetzt? Mit welchen Waffen und Informationstechnologien ist sie ausgerüstet? Aber auch: Wie läßt sie sich kontrollieren? Wie kann der Bürger sich gegen sie wehren ? Ein wichtiges Ergebnis der Untersuchung ist: Der Traum mancher Polizeireformer und Politiker - gleichzeitig Alptraum vieler Bürger - von der Polizei als der Instanz präventiver Sozialhygiene, die computerbewehrt alle Bereiche der Gesellschaft einschließlich der Privatsphäre durchdringt und kontrolliert, ist noch nicht Wirklichkeit. Gleichwohl bedeutet die neu ausgestattete, technisch hochgerüstete und zentralisierte Polizei - einschließlich der Geheimdienste - in vielfacher Weise eine Gefährdung der Grundrechte. Die Bundesrepublik ist zwar nicht auf dem Weg zum Polizeistaat, doch angesichts mangelnder Fähigkeit zu demokratischen Reformen dringt die Polizei in fast alle Poren der Gesellschaft-als Politikersatz. (Verlagstext) ISBN 3593334135Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Polizei ; Bundesrepublik Deutschland, Öffentliche Verwaltung, Recht<br>Bestell-Nr.: 1035001<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Polizei-in-der-Bundesrepublik-Busch-Heiner-u-a-3593334135,70230727-buch">Bestellen</a>Wed, 13 Dec 2017 17:32:41 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Polizei-in-der-Bundesrepublik-Busch-Heiner-u-a-3593334135,70230727-buch<![CDATA[Midcentury Revolution, 1848. Society and Revolution in France and Germany. Civilization and Society. Studies in Social, Economic, and Cultural History.]]>https://www.buchfreund.de/Midcentury-Revolution-1848-Society-and-Revolution-in-France-and-Germany-Civilization-and-Society-Studies-in-Social-Economic-and-Cultural-History-Lougee-Robert-W,33996529-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/22100.jpg" title="Midcentury Revolution, 1848. Society and Revolution in France and Germany."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/22100_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lougee, Robert W.: Midcentury Revolution, 1848. Society and Revolution in France and Germany. Civilization and Society. Studies in Social, Economic, and Cultural History. Lexington; Heath, 1972.Einband berieben. - This study explores the social origins of the Revolution, particularly in France and Germany, and the roles that the more active social groups played in the Revolution. The first chapter analyzes the traditional social classes and describes the diversity of their component groups. It also shows the increasing disaffection of these groups with the society in which they functioned and, hence, the increasing willingness to resort to revolutionary assembly or barricade.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 22100<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Midcentury-Revolution-1848-Society-and-Revolution-in-France-and-Germany-Civilization-and-Society-Studies-in-Social-Economic-and-Cultural-History-Lougee-Robert-W,33996529-buch">Bestellen</a>Wed, 13 Dec 2017 17:32:41 +0100https://www.buchfreund.de/Midcentury-Revolution-1848-Society-and-Revolution-in-France-and-Germany-Civilization-and-Society-Studies-in-Social-Economic-and-Cultural-History-Lougee-Robert-W,33996529-buch<![CDATA[Neue Europäische Staats- und Reisegeographie. In Beschreibung der sämmtlichen Lande der Bayerischen und Schwäbischen Kreise, und mit einer Vorrede begleitet ... Dritter band. Nebst nöthigen Landkarten und einigen Kupfern.]]>https://www.buchfreund.de/Neue-Europaeische-Staats-und-Reisegeographie-In-Beschreibung-der-saemmtlichen-Lande-der-Bayerischen-und-Schwaebischen-Kreise-und-mit-einer-Vorrede-begleitet-Dritter-band-Nebst-noethigen-Landkarten-und,86703756-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084392.jpg" title="Neue Europäische Staats- und Reisegeographie. In Beschreibung der sämmtlichen Lande der Bayerischen und Schwäbischen Kreise, und mit einer Vorrede begleitet ... Dritter band. Nebst nöthigen Landkarten und einigen Kupfern."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1084392_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Baumeister, Friedrich Christian: Neue Europäische Staats- und Reisegeographie. In Beschreibung der sämmtlichen Lande der Bayerischen und Schwäbischen Kreise, und mit einer Vorrede begleitet ... Dritter band. Nebst nöthigen Landkarten und einigen Kupfern. Dresden und Leipzig; Siegmund Ehrenfried Richter, o.J. (Vorrede dat. von 1753). 1140 S.; Illustr.; einige S. Register; 19 cm. Priv. Einband.Gutes Exemplar; einige Seiten mit Wasserspur; leichte Gebrauchsspuren. // Maria Antonia gewidmet. - In Frakturschrift. - Friedrich Christian Baumeister (* 17. Juli 1709 in Körner (Thüringen); † 8. Oktober 1785 in Görlitz) war ein deutscher Philosoph. … Baumeister besuchte das Gymnasium in Gotha, begab sich im Anschluss 1727 an die Universität Jena wo er von Johann Köhler für die Wolffsche Philosophie begeistert wurde. Am 21. Mai 1729 wechselt er an die Universität Wittenberg, wo er unter Johann Wilhelm von Berger Philologie und Rhetorik hörte, sowie bei Friedrich Wilhelm Schlosser und Samuel Christian Hollmann philosophischen Studien nachging. In Wittenberg erwarb er sich am 17. Oktober 1730 den akademischen Grad eines Magisters und konnte am Folgetag den 18. Oktober 1730 die akademische Lehrerlaubnis eines Magisters Legens erhalten. Nachdem er am 29. April 1734 Adjunkt an der philosophischen Fakultät der Akademie geworden war, nimmt er 1736 eine Berufung als Rektor an das Gymnasium in Görlitz an. Später versuchte man Baumeister für das Amt des Professors für Philosophie in Wittenberg zu gewinnen, jedoch blieb er in Görlitz bis zu seinem Lebensende. Er hat sich durch die Abfassung viel benutzter Lehrbücher, um die Ausbreitung der Philosophie von Christian Wolff verdient gemacht.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bayern; Schwaben; Deutschland; 1750; 18. Jahrhundert; Europa<br>Bestell-Nr.: 1084392<br>Preis: 198,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neue-Europaeische-Staats-und-Reisegeographie-In-Beschreibung-der-saemmtlichen-Lande-der-Bayerischen-und-Schwaebischen-Kreise-und-mit-einer-Vorrede-begleitet-Dritter-band-Nebst-noethigen-Landkarten-und,86703756-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 20:40:50 +0100https://www.buchfreund.de/Neue-Europaeische-Staats-und-Reisegeographie-In-Beschreibung-der-saemmtlichen-Lande-der-Bayerischen-und-Schwaebischen-Kreise-und-mit-einer-Vorrede-begleitet-Dritter-band-Nebst-noethigen-Landkarten-und,86703756-buch<![CDATA[Die Rechtsprechung zur Höhe des Unterhalts.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Rechtsprechung-zur-Hoehe-des-Unterhalts-Kalthoener-Elmar-Helmut-Buettner-und-Birgit-Niepmann-9783406559969,68826628-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1031368.jpg" title="Die Rechtsprechung zur Höhe des Unterhalts."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1031368_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kalthoener, Elmar, Helmut Büttner und Birgit Niepmann: Die Rechtsprechung zur Höhe des Unterhalts. 10., völlig neu bearb. Aufl. München : Beck, 2008. XXIII, 436 S. ; kart. ISBN: 9783406559969Sehr gutes Ex. - Die Rechtsprechung zur Schematisierung der Höhe des Unterhaltsanspruchs -- Allgemeines -- Die Anwendung von Tabellen -- Düsseldorfer Tabelle -- Sonstige Tabellen. -- Die Anwendung von Quoten und Schlüsseln. -- Quoten zur Bestimmung des Ehegattenunterhalts. -- Unterhaltszumessung im Mangelfall. -- Sonstige Fragen zur Berechnungsmethode -- Altersstufen bei Kindern -- Erhöhungen der Tabellensätze. -- Quotierung des Kinderunterhalts bei Barunterhaltspflicht beider Eltern. -- Rundung der Unterhaltsbeträge -- Computergestützte Unterhaltsberechnung. -- Übergangsregelung des Unterhaltsrechts ab 1. 1. 2008. -- Die konkrete Bemessung der Höhe des Unterhaltsanspruchs -- Die Bedürftigkeit des Berechtigten -- Allgemeines. -- Der Umfang des Bedarfs des Berechtigten. -- Die Anrechenbarkeit von Arbeitseinkünften des Berechtigten -- Anrechenbarkeit von sonstigem Einkommen. -- Fiktives Einkommen. -- Die Leistungsfähigkeit des Verpflichteten. -- Allgemeines. -- Unterhaltspflichtiges Einkommen -- Unterhaltsleistung durch Pflege und Erziehung (Betreuung) des Kindes. -- Abzugsfähige Ausgaben des Verpflichteten -- Zeitliche Begrenzung, Minderung und Ausschluss des Unterhaltsanspruchs (§§ 1573 V a.E, 1578b, 1578 I 2 a.E, 1579 BGB). -- Allgemeines. -- Einzelbestimmungen -- Endgültiges Erlöschen und allgemeines Wiederaufleben von Unterhaltsansprüchen und Unterhaltspflichten -- Erlöschen. -- Wiederaufleben nach Auflösung einer weiteren Ehe -- Familienrechtliche Ausgleichsansprüche. -- Grundlage Ausgleichsanspruch. -- Anwendungsfälle. ISBN 9783406559969Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Unterhaltspflicht ; Rechtsprechung, Ehe / Scheidung; Unterhalt, Familienrecht<br>Bestell-Nr.: 1031368<br>Preis: 28,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Rechtsprechung-zur-Hoehe-des-Unterhalts-Kalthoener-Elmar-Helmut-Buettner-und-Birgit-Niepmann-9783406559969,68826628-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Rechtsprechung-zur-Hoehe-des-Unterhalts-Kalthoener-Elmar-Helmut-Buettner-und-Birgit-Niepmann-9783406559969,68826628-buch<![CDATA[So schaffen wir das - eine Zivilgesellschaft im Aufbruch : 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten. Kultur und soziale Praxis]]>https://www.buchfreund.de/So-schaffen-wir-das-eine-Zivilgesellschaft-im-Aufbruch-90-wegweisende-Projekte-mit-Gefluechteten-Kultur-und-soziale-Praxis-Schiffauer-Werner-Anne-Eilert-und-Marlene-Rudloff-Hrsg-9783837638295,83659268-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072368.jpg" title="So schaffen wir das - eine Zivilgesellschaft im Aufbruch : 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072368_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schiffauer, Werner, Anne Eilert und Marlene Rudloff (Hrsg.): So schaffen wir das - eine Zivilgesellschaft im Aufbruch : 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten. Kultur und soziale Praxis Bielefeld : transcript, 2017. 339 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837638295Einband leicht berieben. - ln der Auseinandersetzung mit Flucht hat sich die deutsche Zivilgesellschaft neu aufgestellt. Zwischen 2015 und 2016 sind etwa 15.000 Projekte entstanden, in denen kreative Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der Zuwanderung gefunden wurden. Sie bilden eine Alternative zu Panikreaktionen, die den einzigen Umgang mit Flucht in Kontrollen und Abschreckung sehen. In diesem Band werden 90 beispielhafte Projekte dargestellt. Sie zeigen, welche Kraft zur Bewältigung von gesellschaftlichen Problemen in der gegenwärtigen Zivilgesellschaft zu finden ist - und welches Potenzial zu einem neuen Miteinander nicht nur im Umgang mit Zuwanderern, sondern auch innerhalb der Zivilgesellschaft steckt. Diese Publikation wurde gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie entstand als Ergebnis des ebenfalls von ihr geförderten und vom Rat für Migration getragenen Forschungsprojektes: »So schaffen wir das«. - Inhalt: Eine neue Bürgerbewegung -- Wohnen und Unterbringung von Geflüchteten -- ASB-Notunterkunft Sumte -- Refugio Berlin -- Gemeinde Golzow -- Queere Unterkunft Berlin -- Staudenhof Potsdam -- AG Wohnen des Xenion Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V. -- Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH -- Gesundheitsförderung, psychosoziale Beratung und Traumabewältigung -- Mosaik Leipzig - Kompetenzzentrum für transkulturelle Dialoge e.V. -- Ipso-care -- Omega -- Frauen helfen Frauen Beckum e.V. -- NTFN - Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge Niedersachsen e.V. -- Rechtsberatung und Amtshilfe -- Refugee Law Clinic Cologne -- Refugee Law Clinics Abroad -- Angehört -- Asylverfahrensberatung für LSBTI* der Schwulenberatung Berlin -- Kirchenkreis Berlin Stadtmitte -- Infobus -- Frauen*beratung der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e.V. -- Bildung und Ausbildung -- BBZ Berlin -- SchlaU-Schule München -- ZuBaKa -- '"foundationClass Berlin -- Kiron Open Higher Education -- Life Back Home -- Arbeitsvermittlung -- Workeer -- Lernwerkstatt HuT - Handwerk und Technik für Flüchtlinge -- Avenir -- Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e.V. -- Projekt Berufsorientierung für Flüchtlingsfrauen (PBF) -- ReDI - School of Digital Integration -- Social Impact Recruiting (SIR) -- Singa Deutschland -- Arrivo -- Reuther STC GmbH -- Kinder- und Jugendarbeit -- Schutz- und Spielraum -- RheinFlanke -- YouMeWe e.V. -- SolidariGee e.V. -- Heimspiel -- WEICHENSTELLUNG -- FLOW- Für Flüchtlinge! -- Orientierung und Willkommenskultur -- Internet und digitale Hilfen -- Watch The Med Alarm Phone -- Freifunk hilft -- Refugees Online e.V. -- metacollect und Social Collective -- Stimmen der Geflüchteten -- RefugeesWork -- Freizeitprojekte im Bereich Kunst, Kultur und Sport -- Fußballverein KSV Lützkendorf -- Newcomers -- Sportverein VFL Bad Wildungen -- Interkultureller Garten Braunschweig e.V. -- KulturLoge Dresden -- zusammenessen.de -- Welcome United 03 -- Integration und Inklusion -- Flüchtlingshilfe Bad Schwartau -- Netzwerk ANKOMMEN -- Asylothek -- Freund statt fremd e.V. -- Frauen von Welt -- Welcome and Learning Center -- Flüchtlingshilfe Mittelhessen -- Coswig - Ort der Vielfalt -- Aktionstage der Wirtschaft Erkrath -- Selbstorganisation und Empowerment -- Stop Deportation Group Berlin/Brandenburg -- iwspace - International Women's Space Berlin -- Refugees Emancipation -- Interaction Leipzig -- Refugee Radio Network -- Club Al-Hakawati -- Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit in der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten -- InfoCompass Berlin -- Afeefa -- Berlin hilft! -- We. Inform -- Mehrgenerationenhaus Ludwigsburg -- Wir machen das -- Aktionsbündnis Brandenburg gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit -- Kooperationsmodelle von Freiwilligenkoordinationen und Kommunen -- Willkommen-Team -- Bündnis für Menschlichkeit -- Freiwilligen-Agentur und Evangelischer Kirchenkreis Halle -- Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement Nürnberg -- Kölner Forum für Willkommenskultur -- FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain -- Caritasverband für das Erzbistum Berlin -- Projekte und Initiativen von Islamischen Gemeinden und Organisationen -- Haus der Weisheit e.V. -- Neuköllner Begegnungsstätte e.V. -- Salam e.V. -- Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. -- Inssan e.V. -- Avicenna-Studienwerk -- Moscheen fördern Flüchtlinge. ISBN 9783837638295Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Zivilgesellschaft ; Soziales Engagement ; Flüchtlingshilfe ; Projekt, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen<br>Bestell-Nr.: 1072368<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/So-schaffen-wir-das-eine-Zivilgesellschaft-im-Aufbruch-90-wegweisende-Projekte-mit-Gefluechteten-Kultur-und-soziale-Praxis-Schiffauer-Werner-Anne-Eilert-und-Marlene-Rudloff-Hrsg-9783837638295,83659268-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/So-schaffen-wir-das-eine-Zivilgesellschaft-im-Aufbruch-90-wegweisende-Projekte-mit-Gefluechteten-Kultur-und-soziale-Praxis-Schiffauer-Werner-Anne-Eilert-und-Marlene-Rudloff-Hrsg-9783837638295,83659268-buch<![CDATA[Romantik der Kleinstadt. Eine Entdeckungsfahrt durch das alte Deutschland.]]>https://www.buchfreund.de/Romantik-der-Kleinstadt-Eine-Entdeckungsfahrt-durch-das-alte-Deutschland-Hoppe-Emil-Otto,64482583-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014100.jpg" title="Romantik der Kleinstadt. Eine Entdeckungsfahrt durch das alte Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1014100_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hoppe, Emil Otto: Romantik der Kleinstadt. Eine Entdeckungsfahrt durch das alte Deutschland. München: Bruckmann, 1929. 176 S. Originalleinen.Gebraucht, aber gut erhalten. - Alsfeld; Andernach; Bacharach; Bamberg; Kirchgang; Beilstein; Dinkelsbühl; Kreuzgang; Schwäbisch-Hall; Harburg (Wörnitz); Alte Brücke; Hildesheim; Kochem; Landsberg (Lech); Lüneburg; Markgröningen; Michelstadt (Odenwald); Miltenberg; Hannoversch-Münden; Nördlingen; Passau; Regensburg; Rothenburg (Tauber); Tübingen; Weil der Stadt // u.a.m.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Photographie, Städte<br>Bestell-Nr.: 1014100<br>Preis: 23,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Romantik-der-Kleinstadt-Eine-Entdeckungsfahrt-durch-das-alte-Deutschland-Hoppe-Emil-Otto,64482583-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Romantik-der-Kleinstadt-Eine-Entdeckungsfahrt-durch-das-alte-Deutschland-Hoppe-Emil-Otto,64482583-buch<![CDATA[Autonomie oder Getto? Kontroversen über die Alternativbewegung. Hrsg. von Wolfgang Kraushaar.]]>https://www.buchfreund.de/Autonomie-oder-Getto-Kontroversen-ueber-die-Alternativbewegung-Hrsg-von-Wolfgang-Kraushaar-Brueckner-Peter-u-a-3801501507,62608930-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1008089.jpg" title="Autonomie oder Getto? Kontroversen über die Alternativbewegung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1008089_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brückner, Peter (u.a.): Autonomie oder Getto? Kontroversen über die Alternativbewegung. Hrsg. von Wolfgang Kraushaar. Frankfurt [Main] : Verlag Neue Kritik, 1978. 253 S. : Ill., graph. Darst. ; kart. ISBN: 3801501507Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Vorbemerkung -- Wolfgang Kraushaar -- THESEN ZUM VERHÄLTNIS VON ALTERNATIV- UND FLUCHTBEWEGUNG -- Am Beispiel der frankfurter scene -- Peter Brückner -- THESEN ZUR DISKUSSION DER "ALTERNATIVEN" -- Thomas Schmid STÄMME UND STAMMTISCH -- oder Bescheidener Vorschlag, die alternativen Institutionen wieder abzuschaffen -- Bernd Leineweber, Karl-Ludwig Schibel "DIE ALTERNATIVBEWEGUNG" Ein Beitrag zu ihrer gesellschaftlichen Bedeutung und politischen Tragweite, ihren Möglichkeiten und Grenzen -- Jens Huhn -- DIE STADTINDIANER AUF DEM KRIEGSPFAD -- Matthis Dienstag -- PROVINZ AUS DEM KOPF -- Neue Nachrichten über die Metropolen-Spontis -- EINE SCHWALBE MACHT NOCH KEINEN SOMMER Die Reduktion der Alternativbewegung auf ihre Projekte Eine Diskussion mit Daniel Cohn-Bendit -- Anhang: -- Janos Frecot, Johann Friedrich Geist, Diethart Kerbs -- ABRISS DER LEBENSREFORM -- AUSGEWÄHLTE BIBLIOGRAPHIE. ISBN 3801501507Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Alternativ, Sozialwissenschaften, Gesellschaft<br>Bestell-Nr.: 1008089<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Autonomie-oder-Getto-Kontroversen-ueber-die-Alternativbewegung-Hrsg-von-Wolfgang-Kraushaar-Brueckner-Peter-u-a-3801501507,62608930-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Autonomie-oder-Getto-Kontroversen-ueber-die-Alternativbewegung-Hrsg-von-Wolfgang-Kraushaar-Brueckner-Peter-u-a-3801501507,62608930-buch<![CDATA[Das verfemte Dokument. zum 10. Jahrestag des SPD/SED-Papiers "Der Streit der Ideologien und die gemeinsame Sicherheit" ; Materialien einer Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, Berliner Büro, am 1. Februar 1997 in Berlin ; [Dokumentation].]]>https://www.buchfreund.de/Das-verfemte-Dokument-zum-10-Jahrestag-des-SPD-SED-Papiers-Der-Streit-der-Ideologien-und-die-gemeinsame-Sicherheit-Materialien-einer-Diskussionsveranstaltung-der-Friedrich-Ebert-Stiftung-Berliner-Buer,62608931-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1008090.jpg" title="Das verfemte Dokument."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1008090_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmidt-Gödelitz, Axel [Red.]: Das verfemte Dokument. zum 10. Jahrestag des SPD/SED-Papiers "Der Streit der Ideologien und die gemeinsame Sicherheit" ; Materialien einer Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, Berliner Büro, am 1. Februar 1997 in Berlin ; [Dokumentation]. Berlin : Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro Berlin, 1997. 72 S. : Ill. ; kart. ISBN: 3860776428Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Vorbemerkung - Diskussionsveranstaltung - Einführung in die Diskussion - Hintergründe und Motive des SPD/SED-Dialogs - Das Streitpapier und seine Wirkungen in der DDR - Wirkungen in der Bundesrepublik - Diskussion zwischen Publikum und Podium - Dokumente - Der Streit der Ideologien und die gemeinsame Sicherheit (SPD-SED-Papier) - Der General ging unter die Decke. DIE ZEIT, 2 August 1992 Panik nach dem Brückenschlag. Süddeutsche Zeitung, Juli 1992 - Biographische Hinweise. // Das Dialog- und Streitpapier von 1987 war nicht als Dokument zur DeStabilisierung und Überwindung der DDR konzipiert, sondern an ihrer Öffnung, ihrer Reformierung und Demokratisierung orientiert. Als Einstieg in eine demokratische Umgestaltung kam es zwar nicht mehr zum Tragen, aber seine Wirkungen in der DDR und auf die weitere Entwicklung der DDR waren dennoch gravierend. Die bisherige Doppelstrategie der SED - gewisse Flexibilität nach außen, Dialogverweigerung nach innen - scheiterte in der Folgezeit zusehends. (S. 6) ISBN 3860776428Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Politik, Sozialdemokratie<br>Bestell-Nr.: 1008090<br>Preis: 16,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-verfemte-Dokument-zum-10-Jahrestag-des-SPD-SED-Papiers-Der-Streit-der-Ideologien-und-die-gemeinsame-Sicherheit-Materialien-einer-Diskussionsveranstaltung-der-Friedrich-Ebert-Stiftung-Berliner-Buer,62608931-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Das-verfemte-Dokument-zum-10-Jahrestag-des-SPD-SED-Papiers-Der-Streit-der-Ideologien-und-die-gemeinsame-Sicherheit-Materialien-einer-Diskussionsveranstaltung-der-Friedrich-Ebert-Stiftung-Berliner-Buer,62608931-buch<![CDATA[Die neuen Bürgerproteste in Deutschland. Organisatoren - Erwartungen - Demokratiebilder. Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ; Band 10]]>https://www.buchfreund.de/Die-neuen-Buergerproteste-in-Deutschland-Organisatoren-Erwartungen-Demokratiebilder-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesellschaftlicher-Kontrove,80386345-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063132.jpg" title="Die neuen Bürgerproteste in Deutschland. Organisatoren - Erwartungen - Demokratiebilder."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063132_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Butzlaff, Felix: Die neuen Bürgerproteste in Deutschland. Organisatoren - Erwartungen - Demokratiebilder. Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ; Band 10 Bielefeld : transcript, 2016. 303 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837633412Der »Wutbürger«, 2010 zum Wort des Jahres gekürt, hat die Krise demokratischer Repräsentation in Deutschland auf einen Begriff gebracht: Immer mehr Bürger äußern Misstrauen gegenüber der etablierten Politik. Bei einer Betrachtung dieser Krise und ihrer Ursachen sind die Vorstellungen der Bürger von einer guten und gerechten Organisation von Politik, Wirtschaft und Staat zentral. Die Studie beschäftigt sich mit den Protagonisten der neuen Bürgerproteste – jenen Akteuren also, die ihren Glauben an die Funktionsfähigkeit unserer Demokratie eingebüßt haben: Wer sind sie, was fordern sie und welche Demokratie schwebt ihnen vor? ISBN 9783837633412Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Widerstand ; Protestbewegung, Politik<br>Bestell-Nr.: 1063132<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-neuen-Buergerproteste-in-Deutschland-Organisatoren-Erwartungen-Demokratiebilder-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesellschaftlicher-Kontrove,80386345-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Die-neuen-Buergerproteste-in-Deutschland-Organisatoren-Erwartungen-Demokratiebilder-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesellschaftlicher-Kontrove,80386345-buch<![CDATA[Regensburger Buchmalerei von frühkarolingischer Zeit bis zum Ausgang des Mittelalters. Ausstellung d. Bayer. Staatsbibliothek München u.d. Museen d. Stadt Regensburg 16. Mai - 9. August 1987. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge 39.]]>https://www.buchfreund.de/Regensburger-Buchmalerei-von-fruehkarolingischer-Zeit-bis-zum-Ausgang-des-Mittelalters-Ausstellung-d-Bayer-Staatsbibliothek-Muenchen-u-d-Museen-d-Stadt-Regensburg-16-Mai-9-August-1987-Bayerische-Staat,63710514-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1011544.jpg" title="Regensburger Buchmalerei von frühkarolingischer Zeit bis zum Ausgang des Mittelalters."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1011544_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mütherich, Florentine und Karl Dachs (Red.): Regensburger Buchmalerei von frühkarolingischer Zeit bis zum Ausgang des Mittelalters. Ausstellung d. Bayer. Staatsbibliothek München u.d. Museen d. Stadt Regensburg 16. Mai - 9. August 1987. Bayerische Staatsbibliothek: Ausstellungskataloge 39. München : Prestel, 1987. 320 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3791308025Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Katharina Bierbrauer: Die Regensburger Buchmalerei des 8. und 9.Jahrhunderts -- Florentine Mütherich: Die Regensburger Buchmalerei des 10. und 11. Jahrhunderts -- Elisabeth Klemm: Die Regensburger Buchmalerei des 12.Jahrhunderts -- Ellen J. Beer: Regensburger liturgische Handschriften zwischen 1220 und 1260 -- Ellen J. Beer: Die Bilderzyklen mittelhochdeutscher Handschriften aus Regensburg und seinem Umkreis -- Robert Suckale: Die Regensburger Buchmalerei von 1250 bis 1350 -- Robert Suckale: Die Regensburger Buchmalerei von 1350 bis 1450 -- Achim Hubel: Berthold Furtmeyr und die Regensburger Buchmalerei des ausgehenden Mittelalters. ISBN 3791308025Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Bildende Kunst, Bücher, Buchillustration, Handschriften<br>Bestell-Nr.: 1011544<br>Preis: 16,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Regensburger-Buchmalerei-von-fruehkarolingischer-Zeit-bis-zum-Ausgang-des-Mittelalters-Ausstellung-d-Bayer-Staatsbibliothek-Muenchen-u-d-Museen-d-Stadt-Regensburg-16-Mai-9-August-1987-Bayerische-Staat,63710514-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Regensburger-Buchmalerei-von-fruehkarolingischer-Zeit-bis-zum-Ausgang-des-Mittelalters-Ausstellung-d-Bayer-Staatsbibliothek-Muenchen-u-d-Museen-d-Stadt-Regensburg-16-Mai-9-August-1987-Bayerische-Staat,63710514-buch<![CDATA[Mit dem Blick nach Deutschland. Der Schriststeller und das politische Engagement. Hrsg. u. mit e. Nachw. von Michel Grunewald.]]>https://www.buchfreund.de/Mit-dem-Blick-nach-Deutschland-Der-Schriststeller-und-das-politische-Engagement-Hrsg-u-mit-e-Nachw-von-Michel-Grunewald-Mann-Klaus-3770702069,43507612-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/920076.jpg" title="Mit dem Blick nach Deutschland. Der Schriststeller und das politische Engagement."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/920076_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mann, Klaus: Mit dem Blick nach Deutschland. Der Schriststeller und das politische Engagement. Hrsg. u. mit e. Nachw. von Michel Grunewald. München : Edition Spangenberg im Ellermann-Verlag, 1985. 221 S. Broschiert. ISBN: 3770702069Einband leicht berieben. - AUFGABE DES INTELLEKTUELLEN Don Quijott -- Die Sammlung -- Decision -- Erasmus von Rotterdam -- Gedichte -- Aldous Huxleys neuer Roman -- Ecrasez l'infâme -- VERBÜNDETE René Schickele -- Stefan George -- Jakob Wassermann -- Hermann Kesten: "Der Gerechte" -- Lion Feuchtwanger fünfzig Jahre -- Kurt Hiller -- André Gide und die europäische Jugend -- POLITISCHE STELLUNGNAHMEN [Über Planwirtschaft und Sozialismus] -- [Ernst Bloch: "Erbschaft dieser Zeit"] -- Coudenhove-Kalergi: "Europa erwacht!" -- PEN-Club -- Fazit einer Spanienreise -- An Address to German-Americans of Yorkville -- [Stellungnahme zu einer Anfrage der Neuen Volkszeitung, -- New York, über den Hitler-Stalin-Pakt] -- The City of Man -- The Last Decision -- The Word -- DER EMIGRANT UND DEUTSCHLAND 88 am Pranger -- Dimitroff -- Pour la paix -- Deutschland und die Welt -- Germany's Education -- Zwei Deutsche -- The Job Ahead in Germany -- Are All Germans Nazis? -- Kunst und Politik -- Das Sprach-Problem -- Antworten. ISBN 3770702069Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Faschismus / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland , Mann, Klaus , Schriftsteller<br>Bestell-Nr.: 920076<br>Preis: 7,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mit-dem-Blick-nach-Deutschland-Der-Schriststeller-und-das-politische-Engagement-Hrsg-u-mit-e-Nachw-von-Michel-Grunewald-Mann-Klaus-3770702069,43507612-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Mit-dem-Blick-nach-Deutschland-Der-Schriststeller-und-das-politische-Engagement-Hrsg-u-mit-e-Nachw-von-Michel-Grunewald-Mann-Klaus-3770702069,43507612-buch<![CDATA[Perspektiven für das bayerische Gymnasium im 21. Jahrhundert durch strukturelle Veränderungen. Eine Untersuchung zur Umsetzung gymnasialer Bildungsvorstellungen in Bayern unter besonderer Berücksichtigung der Oberstufe. Erziehung, Schule, Gesellschaft, Band 43.]]>https://www.buchfreund.de/Perspektiven-fuer-das-bayerische-Gymnasium-im-21-Jahrhundert-durch-strukturelle-Veraenderungen-Eine-Untersuchung-zur-Umsetzung-gymnasialer-Bildungsvorstellungen-in-Bayern-unter-besonderer-Beruecksicht,56377259-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/935359.jpg" title="Perspektiven für das bayerische Gymnasium im 21. Jahrhundert durch strukturelle Veränderungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/935359_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Erhardt, Matthias: Perspektiven für das bayerische Gymnasium im 21. Jahrhundert durch strukturelle Veränderungen. Eine Untersuchung zur Umsetzung gymnasialer Bildungsvorstellungen in Bayern unter besonderer Berücksichtigung der Oberstufe. Erziehung, Schule, Gesellschaft, Band 43. Würzburg: Ergon, 2006. 173 S. Broschiert. ISBN: 3899135067Einband leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Die Arbeit, geht von der grundlegenden These aus, dass das heutige bayerische Gymnasium in seiner Konzeption und Struktur veraltet ist und deswegen nur eingeschränkt seinem (höheren) Bildungsauftrag nachkommen kann. Im ersten Teil der Arbeit wird in Rückgriff auf die historische Entwicklung der Schulart und die Bildungsexpansion der letzten 30 Jahre dargestellt, wie sehr das Gymnasium in Bayern traditionellen Mustern verhaftet ist und welche Gründe für den Gymnasialbesuch heute maßgeblich sind. Am Beispiel der Oberstufe des bayerischen Gymnasiums wird im zweiten Teil der Arbeit aufgezeigt, dass die kultusministeriellen Vorgaben und Erwartungen im Hinblick auf den umfassenden formalen und materialen Bildungsauftrag in der aktuellen Struktur nicht erfüllt werden können. Dies liegt vor allem in der Vorstellung einer Bildung des Individuums begründet, bei der gleichzeitig auf ein Universitätsstudium und einen möglichen Übertritt ins Berufsleben vorbereitet werden soll. Abschließend wird ein neues Modell einer Oberstufe auf den verschiedenen strukturellen Ebenen des Schulsystems beschrieben, das vor dem Hintergrund einer bildungstheoretischen Fundierung der Schulart sowohl wissenschaftspropädeutische Aufgaben wahrnehmen als auch eine Hinführung auf die Arbeitswelt leisten kann. Die daraus resultierenden Konsequenzen für das gesamte Schulsystem werden am Ende aufgezeigt. Minimale Gebrauchsspuren, Einband berieben und bestossen, sonst aber gut und sauber. ISBN 3899135067Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 935359<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Perspektiven-fuer-das-bayerische-Gymnasium-im-21-Jahrhundert-durch-strukturelle-Veraenderungen-Eine-Untersuchung-zur-Umsetzung-gymnasialer-Bildungsvorstellungen-in-Bayern-unter-besonderer-Beruecksicht,56377259-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Perspektiven-fuer-das-bayerische-Gymnasium-im-21-Jahrhundert-durch-strukturelle-Veraenderungen-Eine-Untersuchung-zur-Umsetzung-gymnasialer-Bildungsvorstellungen-in-Bayern-unter-besonderer-Beruecksicht,56377259-buch<![CDATA[Deutsche Demokraten, die nichtproletarischen demokratischen Kräfte in Deutschland. 1830 bis 1945.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Demokraten-die-nichtproletarischen-demokratischen-Kraefte-in-Deutschland-1830-bis-1945-Fricke-Hrsg-Dieter-3760905900,44901560-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/926877.jpg" title="Deutsche Demokraten, die nichtproletarischen demokratischen Kräfte in Deutschland. 1830 bis 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/926877_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Fricke (Hrsg.), Dieter: Deutsche Demokraten, die nichtproletarischen demokratischen Kräfte in Deutschland. 1830 bis 1945. Köln: Pahl-Rugenstein, 1981. XXIV, 410 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3760905900Schutumschlag berieben, sonst gutes Exemplar. - Die kleinbürgerliche Demokratie im Kampf um die Durchsetzung des revolutionären Weges der bürgerlichen Umwälzung 1789 bis 1871 -- Die kleinbürgerlichen Demokraten im Kampf gegen den preußisch-deutschen Militärstaat (1871 bis 1896/97) -- Die nichtproletarischen Demokraten in der Epoche des Imperialismus und des Vorabends der proletarischen Revolution (1897/98 bis 1917) -- Die Herausbildung und Entwicklung nichtproletarischer Demokraten unter dem Einfluß der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution und der Novemberrevolution (November 1917 bis Mai 1919) -- Die nichtptroletarischen Demokraten in der Zeit der Weimarer Republik (1919 bis 1933) -- Die nichtproletarischen Demokraten im Kampf gegen Faschismus und Krieg (1933 bis 1945) ISBN 3760905900Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Mittelschicht, Kleinbürgertum, Demokraten<br>Bestell-Nr.: 926877<br>Preis: 8,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Demokraten-die-nichtproletarischen-demokratischen-Kraefte-in-Deutschland-1830-bis-1945-Fricke-Hrsg-Dieter-3760905900,44901560-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Demokraten-die-nichtproletarischen-demokratischen-Kraefte-in-Deutschland-1830-bis-1945-Fricke-Hrsg-Dieter-3760905900,44901560-buch<![CDATA[Verfassungsschutzbericht 2006. Senatsverwaltung für Inneres und Sport.]]>https://www.buchfreund.de/Verfassungsschutzbericht-2006-Senatsverwaltung-fuer-Inneres-und-Sport,66618832-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1020412.jpg" title="Verfassungsschutzbericht 2006. Senatsverwaltung für Inneres und Sport."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1020412_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Verfassungsschutzbericht 2006. Senatsverwaltung für Inneres und Sport. Berlin; Senator f. Inneres u. Sport, 2007. XII; 286 S.; graph. Darst.; kart.Ein sehr gutes Exemplar. - AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DHN BEOBACHTUNGSFELDERN - RECHTSEXTREMISMUS - Überblick - Parlamentsorientierter Rechtsextremismus - Wahlen 2006 - "Deutschlandpakt" bringt unterschiedliche Erfolge - Berliner Wahlen - Weitere Landtagswahlen - NPD wird zentraler rechtsextremistischer Akteur - Instrumentalisierung der Fußball-WM scheitert - Aktionsorientierter Rechtsextremismus - Veränderte Strukturen im Kameradschaftsnetzwerk Musiknetzwerk weiterhin handlungsfähig - Diskursorientierter Rechtsextremismus - Fortgesetzte Holocaustleugnung - "Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocaust" - Aufgreifen der Holocaustleugnung des iranischen Präsidenten Achmadinedschad - LINKSEXTREMISMUS - Überblick - Linksextremistische Protestaktionen - gegen den G 8-Gipfel 2007 - Zielsetzungen - Bereitschaft zur Militanz - Ausblick - Militanzdebatte und Anschläge der - "militanten gruppe" (mg) - Militanzdebatte am Ende - Steigende Zahl militanter Anschläge - Geringe Mobilisierungsfähigkeit der linksextremistischen Szene in Berlin - Kampagnen zum 1 Mai - Kampagne zur Fußball-Weltmeisterschaft - "Antifaschistischer Kampf' - Mögliche Ursachen der geringen Mobilisierungsfähigkeit - Linksextremistische Unterwanderung der WASG - AUSLÄNDEREXTREMISMUS - Überblick - Transnationaler islamistischer Terrorismus - Bedrohungslage - Ausdifferenzierung der Täterprofile - Aktions- und Rekrutierungsbasis Irak - Audio- und Videobotschaften von "al-Qa'ida" - Medium Internet - Prozesse und Exekutivmaßnahmen - "Ansar al-Islam"-Verfahren - Prozess im Zusammenhang mit dem 11 September 2001 gegen Mounir El-Motassadeq - Ermittlungsverfahren gegen Mamoun Darkazanli - Regional gewaltausübende islamistische Gruppen: - Die Lage im Nahen Osten und ihre Auswirkungen - "Bewegung des Islamischen Widerstands" (HAMAS) - "Hizb Allah" ("Partei Gottes") - Türkische Islamisten - Ideologische Neuausrichtung der "Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs e V" nicht zu erkennen - Kurdische Extremisten - Gewalteskalation in der Türkei und ihre Auswirkungen auf Berlin - "Waffenstillstand" - Linksextremisten aus der Türkei - Ereignisse in der Türkei - Ereignisse in Deutschland - Iranische Extremisten - SPIONAGEABWEHR - GEHEIM- UND SABOTAGESCHUTZ - Personeller und materieller Geheimschutz im öffentlichen Bereich - Geheimschutz in der Wirtschaft - Sabotageschutz - Mitwirkung bei Einbürgerungsverfahren und sonstigen gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen - Mitwirkung bei den Sicherheitsmaßnahmen anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2006 - HINTERGRUNDINFORMATIONEN - IDEOLOGIEN - Definition Extremismus - Ideologie des Rechtsextremismus - Ideologie des Linksextremismus - Ausländerextremistische Ideologien - Linksextremistische Gruppierungen - Nationalistische Gruppierungen - Islamistische Gruppierungen - RECHTSEXTREMISMUS - Parlamentsorientierter Rechtsextremismus // u.v.a.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Verfassungsschutz, Innenpolitik, Sicherheitspolitik, Extremismus<br>Bestell-Nr.: 1020412<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Verfassungsschutzbericht-2006-Senatsverwaltung-fuer-Inneres-und-Sport,66618832-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Verfassungsschutzbericht-2006-Senatsverwaltung-fuer-Inneres-und-Sport,66618832-buch<![CDATA[Es ist Zeit : Logbuch für die ver.di-Arbeitszeitinitiative.]]>https://www.buchfreund.de/Es-ist-Zeit-Logbuch-fuer-die-ver-di-Arbeitszeitinitiative-Bsirske-Frank-Hrsg-u-a-9783899650754,86625508-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083754.jpg" title="Es ist Zeit : Logbuch für die ver.di-Arbeitszeitinitiative."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083754_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bsirske, Frank (Hrsg.) u.a.: Es ist Zeit : Logbuch für die ver.di-Arbeitszeitinitiative. Hamburg : VSA-Verl., 2004. 278 S. ; 22 cm; kart. ISBN: 9783899650754Sehr gutes Ex. - INHALT : Frank Bsirske --- Vorwort --- Gabriele Sterkel --- Arbeitszeitinitiative auf schwierigem Terrain --- Jörg Wiedemuth --- Das Wettrechnen der Milchmädchen --- Arbeitszeitverlängerung als Allheilmittel gegen Wachstumsschwäche und Arbeitsmarktkrise --- Steffen Lehndorff/Alexandra Wagner --- Arbeitszeiten und Arbeitszeitregulierung in Deutschland --- Eine Bestandsaufnahme --- Peter Ellguth/Markus Promberger Arbeitszeiten in der öffentlichen und privaten --- Dienstleistungswirtschaft --- Eine Branchenanalyse mit Daten des lAB-Betriebspanels --- Thomas Haipeter --- Zwischen den Zonen der Stabilität und Entkoppelung --- Arbeitszeiten und Arbeitszeitregulierung bei den Zeitungsverlagen --- Dieter Sauer/Volker Döhl/Nick Kratzer/Kira Marrs --- Arbeiten ohne (Zeit-)Maß? --- Ein neues Verhältnis von Arbeitszeit- und Leistungspolitik --- Eckart Hildebrandt/Kristina Thurau-Vetter "DeStandardisierung von Lebensläufen -Gestaltungsmöglichkeiten von Lebensarbeitszeit" --- Steffen Lehndorff/Alexandra Wagner --- "Mein Engagement hängt von den konkreten Bedingungen ab" --- Welche Arbeitszeitprobleme haben Dienstleistungsbeschäftigte, was erwarten sie von ver di? // (u.a.) ISBN 9783899650754Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Arbeitszeitpolitik ; Gewerkschaftspolitik ; Aufsatzsammlung, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1083754<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Es-ist-Zeit-Logbuch-fuer-die-ver-di-Arbeitszeitinitiative-Bsirske-Frank-Hrsg-u-a-9783899650754,86625508-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Es-ist-Zeit-Logbuch-fuer-die-ver-di-Arbeitszeitinitiative-Bsirske-Frank-Hrsg-u-a-9783899650754,86625508-buch<![CDATA[Zeit auf der hohen Kante : Langzeitkonten in der betrieblichen Praxis und Lebensgestaltung von Beschäftigten. Unter Mitarb. von Svenja Pfahl und Franziska Scheier / Hans-Böckler-Stiftung: Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung ; 98.]]>https://www.buchfreund.de/Zeit-auf-der-hohen-Kante-Langzeitkonten-in-der-betrieblichen-Praxis-und-Lebensgestaltung-von-Beschaeftigten-Unter-Mitarb-von-Svenja-Pfahl-und-Franziska-Scheier-Hans-Boeckler-Stiftung-Forschung-aus-der,86625510-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083735.jpg" title="Zeit auf der hohen Kante : Langzeitkonten in der betrieblichen Praxis und Lebensgestaltung von Beschäftigten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083735_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hildebrandt, Eckart, Philip Wotschack und Almut Kirschbaum: Zeit auf der hohen Kante : Langzeitkonten in der betrieblichen Praxis und Lebensgestaltung von Beschäftigten. Unter Mitarb. von Svenja Pfahl und Franziska Scheier / Hans-Böckler-Stiftung: Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung ; 98. Berlin : Ed. Sigma, 2009. 257 S. : graph. Darst. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783836086981Sehr gutes Ex. - Auf Langzeitkonten können Überstunden oder bestimmte Entgeltbestandteile in Form von Zeitguthaben verbucht und dann zu einem späteren Zeitpunkt entnommen werden. Zeit sparen und in einer späteren Phase des Erwerbslebens nutzen - so lautet die Grundidee. Für die Unternehmen steller Langzeitkonten ein Flexibilisierungsinstrument dar; für die Beschäftigten eröffnen sie Chancen für eine bessere Verteilung von beruflichen und außerberuflichen Anforderungen im Lebensverlauf. Allerdings ist die Palette der Umsetzungsformen in den Unternehmen und der Nutzungspraktiken auf Seiten der Beschäftigten außerordentlich breit. Die Ziele einer flexiblen Personalpolitik, die Wünsche der Arbeitnehmer, die juristischen Rahmenbedingungen und die Mitbestimmungsrechte der Interessenvertretungen - all dies bildet eine komplexe, manchmal auch konfliktgeladene Gemengelage, die es analytisch zu entschlüsseln gilt. Dieser Band stellt sich dieser Aufgabe. Anhand von repräsentativen Unternehmensdaten, ausführlichen Betriebsfallstudien sowie quantitativen und qualitativen Beschäftigtenbefragungen werden Nutzungspraxis und Nutzungsbarrieren von Langzeitkonten umfassend dargestellt und bewertet. (Verlagstext) / INHALT : … Grundlagen, Anlässe und Ziele der Einführung von Langzeitkonten --- Einbettung von Langzeitkonten in Human-Resource-Maßnahmen und Personalpolitik --- Einführungs- und Beteiligungsprozesse --- Veränderungen der Zielsetzungen und des Modells nach Einführung --- Die Kontensysteme --- Zentrale Merkmale der Kontensysteme Typen der Kontensysteme --- Nutzung der Langzeitkonten --- Praxis der Kontennutzung Fördernde und hemmende Faktoren --- Betriebliche Perspektiven der Weiterentwicklung Soziale Differenzierungen in der betrieblichen Praxis Zusammenfassung --- Verbreitung und Nutzung von Langzeitkonten bei den Beschäftigten - Ergebnisse der standardisierten Beschäftigtenbefragungen --- Werft: Einstellung zum Langzeitkonto und Entnahmewünsche --- männlicher Industriearbeiter --- Merkmale der Arbeits- und Lebenssituation --- Einstellung zum Langzeitkonto und gewünschte Entnahmen --- Zusammenfassung --- Verkehrsdienstleister: Nutzung des Langzeitkontos und --- Entnahmewünsche bei männlichen und weiblichen --- Dienstleistungsbeschäftigten --- Zeitpräferenzen und Arbeitszufriedenheit --- Nutzung des Langzeitkontos und Motive der Nichtnutzung --- Zusammenfassung --- IT-Unternehmen: Unterschiede der Kontennutzung nach --- Geschlecht, Alter und Vergütung bei hochqualifizierten --- Dienstleistungsbeschäftigten --- Merkmale der Beschäftigten --- Nutzung des Langzeitkontos --- Zusammenfassung --- Zusammenfassung der Ergebnisse aus den drei Erhebungen ... (u.v.a.m.) ISBN 9783836086981Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Personalpolitik ; Arbeitszeitkonto; Arbeitnehmer ; Lebensführung ; Wirtschaft, Management<br>Bestell-Nr.: 1083735<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeit-auf-der-hohen-Kante-Langzeitkonten-in-der-betrieblichen-Praxis-und-Lebensgestaltung-von-Beschaeftigten-Unter-Mitarb-von-Svenja-Pfahl-und-Franziska-Scheier-Hans-Boeckler-Stiftung-Forschung-aus-der,86625510-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Zeit-auf-der-hohen-Kante-Langzeitkonten-in-der-betrieblichen-Praxis-und-Lebensgestaltung-von-Beschaeftigten-Unter-Mitarb-von-Svenja-Pfahl-und-Franziska-Scheier-Hans-Boeckler-Stiftung-Forschung-aus-der,86625510-buch<![CDATA[Das Vergehen der Vergangenheit : Antwort am meine Kritiker im sogenannten Historikerstreit.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Vergehen-der-Vergangenheit-Antwort-am-meine-Kritiker-im-sogenannten-Historikerstreit-Nolte-Ernst-9783550072178,86625511-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083733.jpg" title="Das Vergehen der Vergangenheit : Antwort am meine Kritiker im sogenannten Historikerstreit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083733_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nolte, Ernst: Das Vergehen der Vergangenheit : Antwort am meine Kritiker im sogenannten Historikerstreit. Berlin ; Frankfurt/M. : Ullstein, 1987. 190 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783550072178Gutes Ex.; leichte Gebrauchsspuren. - Der sogenannte Historikerstreit: moralische Kampagne - politischer Konflikt-wissenschaftliche Debatte -- SPD-Forum "Erziehung - Aufklärung -Restauration" am 8. Oktober 1986 -- Bemerkungen zu dem zweiten ZEIT-Artikel von Jürgen Habermas -- Fernsehgespräch zwischen Hans Mommsen und Ernst Nolte vom 7. Februar 1987 -- Interview mit Ha-Aretz vom 17. April 1987 -- Interview in Koteret Rashit vom23. April 1987 -- Antwort auf den Artikel von Dr. Walther Gross (Ha-Aretz vom7.Juli 1987) -- Antwortbriefe nach Israel -- Brief an den Präsidenten der Deutschen Forschungsgemeinschaft -- Briefe an deutsche Verleger -- Wissenschaftliches Ethos und Historisierung (FAZ vom 18. Juli 1987) -- Anhang: Die "umstrittenen" Artikel. Zwischen Legende und Revisionismus? (Auszug) -- Vergangenheit, die nicht vergehen will (FAZ vom 6. Juni 1986) -- Die Sache auf den Kopf gestellt (DIE ZEIT vom 31. Oktober 1986) -- Entgegnungen und Stellungnahmen von September 1987 bis Februar 1988. - Waren die Verbrechen der Nationalsozialisten nur eine Reaktion auf die bolschewistischen Untaten? War der Archipel GULag das Vorbild von Auschwitz? Wo liegt der Trennstrich zwischen Vergleichbarkeit und Singularität der "Endlösung"? Fragen, die seit einem Jahr im sogenannten Historikerstreit die Gemüter erhitzen. Ernst Nolte hat diesen Streit durch ebenso neue wie provozierende Thesen mit ausgelöst. Seine Position, seine Beiträge zu dieser Kontroverse werden im vorliegenden Band zusammengefaßt und durch eine ausführliche Antwort Noltes auf seine Kritiker ergänzt. (Verlagstext). ISBN 9783550072178Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Judenvernichtung ; Geschichte ; Deutschland (Bundesrepublik) ; Geschichtswissenschaft ; Kontroverse; Historikerstreit <1986-1989>, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1083733<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Vergehen-der-Vergangenheit-Antwort-am-meine-Kritiker-im-sogenannten-Historikerstreit-Nolte-Ernst-9783550072178,86625511-buch">Bestellen</a>Fri, 08 Dec 2017 17:31:35 +0100https://www.buchfreund.de/Das-Vergehen-der-Vergangenheit-Antwort-am-meine-Kritiker-im-sogenannten-Historikerstreit-Nolte-Ernst-9783550072178,86625511-buch<![CDATA[Reichsstadt, Reich, Europa.]]>https://www.buchfreund.de/Reichsstadt-Reich-Europa-Rudolph-Harriet-und-Astrid-von-Schlachta-Hrsg-9783795429720,75654579-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047201.jpg" title="Reichsstadt, Reich, Europa."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047201_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rudolph, Harriet und Astrid von Schlachta (Hrsg.): Reichsstadt, Reich, Europa. 1. Aufl. Regensburg : Schnell & Steiner, 2015. 400 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783795429720Joachim Whaley, The Legacy of the Immerwährende Reichstag in German History -- Karl Härter, Permanenz, Partizipation, Verfahren und Kommunikation: Perspektiven einer europäisch vergleichenden Analyse der Verfassung des Immerwährenden Reichstags -- Johannes Burkhardt, Seit wann ist der Immerwährende Reichstag immerwährend? Bedeutung und Wahrnehmung der Permanenz einer Reichsinstitution -- Peter H. Wilson, The Immerwährende Reichstag in English and American Historiography -- Christoph Kampmann, Reichstagskrise als Reichskrise? Kaiser, Reich und Immerwährender Reichstag um 1700 -- Michael Rohrschneider, Klientelpolitik auf dem Immerwährenden Reichstag: Das Beispiel der Introduktion des Fürsten von Thurn und Taxis in den Reichsfürstenrat 1754 -- Fabian Schulze, Reziprokes Agenda Setting? Kooperationsformen zwischen Kreistagen und Immerwährendem Reichstag auf den Gebieten des Münzwesens und der "securitas pubhea" 1663-1683 -- Ludolf Pelizaeus, Kommunikative Akte des Gesandten von Kurmainz und dem Reichserzkanzler am Immerwährenden Reichstag 1692-1737 -- Dorothee Goetze, "es so viel seye, alß wann das Reich angegriffen -were" Das Auftreten Schwedens beim Immerwährenden Reichstag im schwedisch-brandenburgischen Krieg -- Maria Petrova, Auf verlorenem Posten? Die diplomatischen Vertreter Russlands in Regensburg im 18. Jahrhundert -- Tilman Haug,"D'egal à egal?" Statuskommunikation französischer Gesandter auf dem Immerwährenden Reichstag zwischen europäischen und reichsständischen Repräsentationsformen -- Anuschka Tischer, Der Immerwährende Reichstag als Forum öffentlicher Kriegsdiskurse in den ersten Jahrzehnten seiner Entstehung -- Susanne Friedrich,",Zur rechten Zeit" Die temporale Struktur von Kommunikation am Immerwährenden Reichstag -- Harriet Rudolph, Der Reichstag als Hort der "deutschen Freiheit". Reichsverfassungsbilder als Medien des Wissenstransfers im "Atlas Historique" der Gebrüder Châtelain -- Astrid von Schlachta, Der Tod in Regensburg. Von Leichenpredigten und Konversionsgeschichten beim Immerwährenden Reichstag -- Gregor M. Metzig, Die Gesandten des Immerwährenden Reichstags im Spiegel ihrer Regensburger Grabmäler -- Josef Memminger, Eine "Maschine, die nur noch klapperte" oder "in vielen Staaten hochgeschätzt. Der Immerwährende Reichstag in Schulbuchdarstellungen des Kaiserreichs und der Gegenwart -- Markus Friedrich, Das Alte Reich und seine Archive im Spiegel reichspublizistischer und reichsrechthcher Literatur: Ius archivi, gerichtliche Beweiskraft und konfessionspolitische Indienstnahme. ISBN 9783795429720Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1047201<br>Preis: 9,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Reichsstadt-Reich-Europa-Rudolph-Harriet-und-Astrid-von-Schlachta-Hrsg-9783795429720,75654579-buch">Bestellen</a>Tue, 05 Dec 2017 17:32:30 +0100https://www.buchfreund.de/Reichsstadt-Reich-Europa-Rudolph-Harriet-und-Astrid-von-Schlachta-Hrsg-9783795429720,75654579-buch<![CDATA[Deutsche Briefe : 1750 - 1950.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Briefe-1750-1950-Mattenklott-Gert-Hrsg-9783100730046,86638567-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083924.jpg" title="Deutsche Briefe : 1750 - 1950."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1083924_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mattenklott, Gert (Hrsg.): Deutsche Briefe : 1750 - 1950. 2. Aufl., 6. - 8. Tsd. Frankfurt am Main : S. Fischer, 1989. 752 S. ; 25 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783100730046Ein gutes Exemplar; (Umschl. geringfügig berieben). - Vorsatz mit WIDMUNG an den Literaturwissenschaftler Eberhard Lämmert und SIGNIERT von Gert Mattenklott. - INHALT : Einleitung der Herausgeber ---- Stille Stunde ---- Lebensplan ---- Weibliches Dasein ---- Lebenskrise ---- Traum ---- Verstörung ---- Krankheit ---- Abschied und Rückblick ---- Tod ---- Freundschaft ---- Männerliebe ---- Entzweiung ---- Affären ---- Liebe ---- Belehrung der Braut ---- Ehe ---- Väter und Söhne ---- Vorbild, Lehrer, Führer ---- Verehrung ---- Kritik ---- Das Werk ---- Geld ---- Künstler ---- Gelehrte ---- Geschäfte ---- Häusliches und geselliges Leben ---- Reisen ---- Umgang mit der Obrigkeit ---- Aus dem Gefängnis ---- Revolution ---- Krieg ---- Nationalbewußtsein ---- Deutsche Innerlichkeit ---- Deutsche Juden ---- Exil ---- Der komische Brief ---- Anhang ---- Verzeichnis der Briefschreiber und Quellen. // Während ein Brief geschrieben wird, ist der Adressat abwesend und der Schreiber einsam -aus den Zerstreuungen des Tages hat er sich in den engen Bezirk des Schreibtisches zurückgezogen, um imaginär mit dem fernen Partner zu sprechen. Dieses Sprechen erfordert eine erhöhte Anstrengung: einen besonderen Entschluß, eine freie Stunde, einen ruhigen Ort, vor allem aber die Mühe der Formulierung. Die Umstände, die das Briefeschreiben macht (weshalb es oft wie eine lästige Pflicht vertagt wird), wirken sich auf den dennoch geschriebenen Brief so aus, daß er -strenger als bei der mündlichen Unterhaltung -aus dem Mitteilbaren immer schon das Mitteilenswerte ausgewählt hat. Was in den Geschäften des Tages untergegangen war, kommt nun zu Wort. In den Augenblicken der Kontemplation entdeckt das Ich, wie es zugleich es selbst sein und sich die Welt einrichten kann. Deutsche Briefe der bürgerlichen Epoche leben aus dieser Konstellation. Sie unternehmen den Versuch, Emphase der Selbsterfahrung und Intensität der Mitteilung miteinander zu verschmelzen. Daher rührt es, daß in ihnen - und in dem Gespräch, das sie beiläufig oder wohlbedacht inszenieren - über ihre wechselnden Anlässe hinaus die Tiefenkonturen des Zeitalters erscheinen: Lebensgefühle und Lebensstile, das Bewußte und das Unbewußte bürgerlichen Daseins. An dem Besonderen, von dem sie jeweils handeln, erkennen wir, die späten Leser, die inneren Verstrebungen einer ganzen Epoche: ihre Glücksvisionen, ihre Unglücksbilder, ihre Empfindungs- und Verständigungsformen, ihre kulturellen Antriebskräfte, ihre privaten und öffentlichen Austauschsysteme. Wie aus einem großen Spiegel tritt uns hier entgegen, was das aufsteigende und schließlich sich selber fragwürdig werdende Bürgertum in Deutschland zusammenhielt, wovon esträumte, worunter es litt, wie es seine innere und äußere Ordnung ausbildete, wie es sich Ausdruck gab und worüber es am Ende seine Sprache verlor. Der Band versammelt auf ca. 730 Buchseiten rund 300 Briefe aus zwei Jahrhunderten. Ihre Autoren kommen aus vielen Ständen und Berufen: Politiker, Gelehrte und Vertreter der Künste, Kauf leute, Beamte und Studenten, Adlige und Bürger. Die zeitlichen Eckdaten der Sammlung ergeben sich aus der Briefgeschichte. … (Verlagstext) ISBN 9783100730046Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Historische Persönlichkeit ; Geschichte 1750-1950 ; Briefsammlung, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft<br>Bestell-Nr.: 1083924<br>Preis: 48,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Briefe-1750-1950-Mattenklott-Gert-Hrsg-9783100730046,86638567-buch">Bestellen</a>Tue, 05 Dec 2017 17:32:30 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Briefe-1750-1950-Mattenklott-Gert-Hrsg-9783100730046,86638567-buch<![CDATA[Die Ursprünge des Konservativismus in Deutschland : Der Ausgangspunkt: Die Herausforderung durch die Französische Revolution 1770 - 1806. Aus d. Engl. von Johann Zischler.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Urspruenge-des-Konservativismus-in-Deutschland-Der-Ausgangspunkt-Die-Herausforderung-durch-die-Franzoesische-Revolution-1770-1806-Aus-d-Engl-von-Johann-Zischler-Epstein-Klaus-9783550072888,85524245-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078339.jpg" title="Die Ursprünge des Konservativismus in Deutschland :"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078339_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Epstein, Klaus: Die Ursprünge des Konservativismus in Deutschland : Der Ausgangspunkt: Die Herausforderung durch die Französische Revolution 1770 - 1806. Aus d. Engl. von Johann Zischler. Berlin : Propyläen, 1973. 846 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783550072888Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Die Aufklärung, die Struktur der gesellschaftlichen Kräfte und der Aufstieg des Konservativismus -- Freimaurer, Illuminateten und Rosenkreuzer -- Religiöse Kontroversen -- Soziale Auseinandersetzungen -- Politische Auseinandersetzungen -- Justus Moser: Porträt eines vorrevolutionären Konservativen -- Preußen von Friedrich dem Großen bis zu Friedrich Wilhelm III. -- Die Monarchie der Habsburger von Maria Theresia bis zu Franz II. -- Die Herausforderung durch die Französische Revolution -- Die. Französische Revolution und die Verschwörungstheorie -- Rehberg und die hannoversche Schule -- Die Napoleonische Revolution in Deutschland: Das Ende der geistlichen Staaten und der Reichsritterschaft -- Die Napoleonische Revolution in Deutschland: Das Ende der Reichsstädte und der Todeskampf des alten Reiches. ISBN 9783550072888Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Konservativismus / Geschichte ; Jahrhundert, 18. / Geistes- und Kulturleben ; Französische Revolution, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1078339<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Urspruenge-des-Konservativismus-in-Deutschland-Der-Ausgangspunkt-Die-Herausforderung-durch-die-Franzoesische-Revolution-1770-1806-Aus-d-Engl-von-Johann-Zischler-Epstein-Klaus-9783550072888,85524245-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Urspruenge-des-Konservativismus-in-Deutschland-Der-Ausgangspunkt-Die-Herausforderung-durch-die-Franzoesische-Revolution-1770-1806-Aus-d-Engl-von-Johann-Zischler-Epstein-Klaus-9783550072888,85524245-buch<![CDATA[Ferd. Lassalle's Reden und Schriften. Neue Gesammt-Ausgabe. Mit einer biographischen Einleitung hrsg. von Ed. Bernstein, London. Dritter Band.]]>https://www.buchfreund.de/Ferd-Lassalle-s-Reden-und-Schriften-Neue-Gesammt-Ausgabe-Mit-einer-biographischen-Einleitung-hrsg-von-Ed-Bernstein-London-Dritter-Band-Lassalle-Ferdinand,85483040-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078195.jpg" title="Ferd. Lassalle's Reden und Schriften. Neue Gesammt-Ausgabe. Mit einer biographischen Einleitung hrsg. von Ed. Bernstein, London. Dritter Band."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078195_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lassalle, Ferdinand: Ferd. Lassalle's Reden und Schriften. Neue Gesammt-Ausgabe. Mit einer biographischen Einleitung hrsg. von Ed. Bernstein, London. Dritter Band. Berlin; Vlg. der Expedition des "Vorwärts" Berliner Volksblatt, 1893. IV; 857 S.; 20 cm. Orig.-Halblederband.Gutes Ex.; Einband berieben u.m. kl. Läsuren; innen Seiten etwas gebräunt. - In Frakturschrift. // INHALT : Die ökonomische Hauptarbeit Ferd. Lassalles: Herr Bastiat-Schulze von Delitzsch sammt den dazu gehörigen Annexen; Her Bastiat-Schulze von Delitzsch, der ökonomische Julian oder: Kapital und Arbeit; Die ... anknüpfenden Kontroversen; Schulze-Delitzsch' Angriff auf Lassalle; Die Kassetten-Rede; Franz von Sickingen; Julian Schmidt; Auszug aus dem System der erworbenen Rechte; Lassalle's Vertheidigungsrede wider die Anklage der Verleitung zum Kassetten-Diebstahl ...; Franz v. Sickingen. Eine historische Tragödie // (u.a.) - Ferdinand Lassalle (geboren am 11. April 1825 in Breslau als Ferdinand Johann Gottlieb Lassal; gestorben am 31. August 1864 in Carouge) war Schriftsteller, sozialistischer Politiker im Deutschen Bund und einer der Wortführer der frühen deutschen Arbeiterbewegung. Als Hauptinitiator und Präsident der ersten sozialdemokratischen Parteiorganisation im deutschen Sprachraum, des 1863 gegründeten Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV), zählt er zu den Gründervätern der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD), die 26 Jahre nach seinem Tod aus der Sozialistischen Arbeiterpartei (SAP) hervorging. Die SAP ihrerseits war aus der Fusion des ADAV und der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) entstanden. Lassalles Idee des Sozialismus war genossenschaftlich und preußisch-nationalstaatlich orientiert. Damit geriet er in einen Gegensatz zu der von Karl Marx und Friedrich Engels dominierten Lehre, die revolutionär und internationalistisch ausgerichtet war. Noch zu Lassalles Lebzeiten führte dieser Konflikt zu Zerwürfnissen innerhalb des ADAV und wenige Jahre nach seinem Tod zur Aufteilung der deutschen Sozialdemokratie in zwei Richtungen und Parteien. Die Spaltung in „Lassalleaner“ (ADAV bzw. LADAV) und „Eisenacher“ (SDAP) konnte 1875 beim gemeinsamen Parteikongress in Gotha durch den Zusammenschluss zur Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD) zumindest organisatorisch überwunden werden.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Arbeiterbewegung; Lassalle; Schriften; Politik; Klassenkampf<br>Bestell-Nr.: 1078195<br>Preis: 48,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ferd-Lassalle-s-Reden-und-Schriften-Neue-Gesammt-Ausgabe-Mit-einer-biographischen-Einleitung-hrsg-von-Ed-Bernstein-London-Dritter-Band-Lassalle-Ferdinand,85483040-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Ferd-Lassalle-s-Reden-und-Schriften-Neue-Gesammt-Ausgabe-Mit-einer-biographischen-Einleitung-hrsg-von-Ed-Bernstein-London-Dritter-Band-Lassalle-Ferdinand,85483040-buch<![CDATA[Wirtschaftsreform der DDR : Protokolle und Beiträge. Internationale Wirtschaftskonferenz des Neuen Forums, Berlin-Buch, 25./26. November 1989. Neues Forum. [Hrsg. von d. DDR-Media-GmbH]]]>https://www.buchfreund.de/Wirtschaftsreform-der-DDR-Protokolle-und-Beitraege-Internationale-Wirtschaftskonferenz-des-Neuen-Forums-Berlin-Buch-25-26-November-1989-Neues-Forum-Hrsg-von-d-DDR-Media-GmbH,85483041-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078175.jpg" title="Wirtschaftsreform der DDR : Protokolle und Beiträge."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1078175_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wirtschaftsreform der DDR : Protokolle und Beiträge. Internationale Wirtschaftskonferenz des Neuen Forums, Berlin-Buch, 25./26. November 1989. Neues Forum. [Hrsg. von d. DDR-Media-GmbH] Berlin : Nicolai, 1990. 126 S. ; 24 cm kart. ISBN: 9783875843071Gutes Ex.; Einband gering berieben. - INHALT : Vorwort -- Tagungsbericht -- NEUES FORUM Berlin-Pankow / Gruppe Ökonomie Erklärung -- NEUES FORUM Berlin-Pankow / Gruppe Ökonomie Vorschlag zur Diskussion -- Friedrich Haffner -- Reformen in Osteuropa - Konsequenzen für die Wirtschaft der DDR -- Ota Sik -- Gegen marxistischen Dogmatismus - für eine Wirtschaftsdemokratie in der DDR -- Gernot Schneider -- Es geht bei der Wirtschaftsreform auch um Personen -- Ingo Klein -- Eine Wirtschaftsreform für die Freisetzung neuer sozialer Energien -- Helmut Matthes -- Wirtschaftsreformen, Identität der DDR - Volkswirtschaft und ihr Verbund mit der UdSSR und der BRD -- Klaus Steinitz -- Ziele und nächste Schritte einer notwendigen Wirtschaftsreform -- Cord Schwartau Perestrojka in der DDR -- Bernhard Steinberger -- Ziel und Wege der Wirtschaftsreform in der DDR -- Manfred von Mrdenne -- Rede vor der Volkskammer am 13. November 1989 - -- Fraktion Kulturbund -- Gert Wilde -- Zum theoretischen Konzept der Wirtschaftsreform in der DDK -- Barbara Hähnchen -- Umwandlung von Subventionen in personengebundene Betrage: schnell, rationell und sozial gerecht -- Wilhelm Hankel -- Für eine "Solidaritätsabgabe DDR" -- Holger Schmieding -- Reisedevisen, Wechselkurs und Wirtschaftsreform -- Wolf gang Engler -- Angst oder Aufbruch? - Ein neues Bündnis für eine neue Zukunft -- Guntolf Herzberg -- Darum geht's: Demokratie und Gerechtigkeit -- Wilfried Ettl,Jürgen Jünger, Dieter Walter Grundkonzept einer Wirtschaftsreform in der DDR -- Michael Baumann Zur Zusammenarbeit - Friedbert Nees -- Aspekte zur Umweltdiskussion in der Bundesrepublik Deutschland -- Bernd Köppl -- Ökologische Fragen und Wirtschaftsreformen in der DDK -- Tyll Necker -- An die Teilnehmer der Konferenz Martin Jänicke -- Veränderungsdruck und Innovationstendenzen im System der Elektrizitätsversorgung -- Martin Huhn -- An die Tagungsteilnehmer Die Autoren. ISBN 9783875843071Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Neues Forum; Deutschland (DDR) ; Wirtschaftsreform ; Kongress ; Berlin, Wirtschaft, Politik<br>Bestell-Nr.: 1078175<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wirtschaftsreform-der-DDR-Protokolle-und-Beitraege-Internationale-Wirtschaftskonferenz-des-Neuen-Forums-Berlin-Buch-25-26-November-1989-Neues-Forum-Hrsg-von-d-DDR-Media-GmbH,85483041-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Wirtschaftsreform-der-DDR-Protokolle-und-Beitraege-Internationale-Wirtschaftskonferenz-des-Neuen-Forums-Berlin-Buch-25-26-November-1989-Neues-Forum-Hrsg-von-d-DDR-Media-GmbH,85483041-buch<![CDATA[Der Soldat und der 20. Juli. Vortrag vor dem 1. Lehrgang für höhere Offiziere der Bundeswehr in Sonthofen. Referent: Major Dr. Trentzsch im Bundesministerium f. Verteidigung.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Soldat-und-der-20-Juli-Vortrag-vor-dem-1-Lehrgang-fuer-hoehere-Offiziere-der-Bundeswehr-in-Sonthofen-Referent-Major-Dr-Trentzsch-im-Bundesministerium-f-Verteidigung-Major-Trentzsch,83671591-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072464.jpg" title="Der Soldat und der 20. Juli. Vortrag vor dem 1. Lehrgang für höhere Offiziere der Bundeswehr in Sonthofen. Referent: Major Dr. Trentzsch im Bundesministerium f. Verteidigung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072464_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Major Trentzsch: Der Soldat und der 20. Juli. Vortrag vor dem 1. Lehrgang für höhere Offiziere der Bundeswehr in Sonthofen. Referent: Major Dr. Trentzsch im Bundesministerium f. Verteidigung. 3.Aufl. Wehr u. Wissen; Darmstadt, 1956. 31 S.; 21 cm; geheftet.Gutes Ex.; Einband etwas gebräunt. - ... Eine letzte Schwierigkeit auf dem Wege zur klärenden Auseinandersetzung sei noch genannt. Sie liegt in der Behandlung des Soldaten in den Jahren nach dem Kriege. Die damaligen Gestalter der öffentlichen Meinung und bestimmte politische Exponenten wurden nicht müde, immer wieder auszusprechen, daß nur derjenige einen gewissen Anspruch haben könne, als Soldat geachtet zu werden, der den Beweis irgendeiner Widerstandshandlung erbringe. Man will das heute nicht mehr wahrhaben. Aber wir erinnern uns alle noch sehr gut daran. Wir erinnern uns, daß die Leistung des Frontsoldaten, der guten Glaubens und mit reinem Gewissen kämpfte, damals bewußt und beharrlich verschwiegen wurde, ja entstellt und herabgewürdigt wurde. Wir denken noch an die unselige Spruchkammerpraxis, bei der jemand, der für tapferen Einsatz eine hohe Kriegsauszeichnung erhalten hatte, gerade deswegen als "Militarist" eingestuft wurde. Wir wissen alle noch viele Beispiele ähnlicher Art. Man muß die Bedeutung dieser Dinge auch heute noch richtig bewerten, wenn man erkennen will, warum häufig die Gemüter so verhärtet und der Zugang zu den hier angesprochenen Problemen verbaut ist. Denn aus diesen verstellten Blickrichtungen ist die völlig falsche Kontroverse entstanden, die auf der falschen Ebene geführt wird, die Kontroverse zwischen denjenigen, die am 20. Juli und seiner Vorbereitung beteiligt gewesen sind, und denjenigen, die aus achtbaren Gründen nein gesagt haben. Aber diese vereinfachende Gegenüberstellung ist für eine Wertung völlig falsch. … (S. 11)Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte / Widerstand; 20. Juli 1944; Staufenberg-Attentat<br>Bestell-Nr.: 1072464<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Soldat-und-der-20-Juli-Vortrag-vor-dem-1-Lehrgang-fuer-hoehere-Offiziere-der-Bundeswehr-in-Sonthofen-Referent-Major-Dr-Trentzsch-im-Bundesministerium-f-Verteidigung-Major-Trentzsch,83671591-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Der-Soldat-und-der-20-Juli-Vortrag-vor-dem-1-Lehrgang-fuer-hoehere-Offiziere-der-Bundeswehr-in-Sonthofen-Referent-Major-Dr-Trentzsch-im-Bundesministerium-f-Verteidigung-Major-Trentzsch,83671591-buch<![CDATA[Die Lage der Vertriebenen und das Verhältnis des deutschen Volkes zu seinen östlichen Nachbarn. Eine evangelische Denkschrift.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Lage-der-Vertriebenen-und-das-Verhaeltnis-des-deutschen-Volkes-zu-seinen-oestlichen-Nachbarn-Eine-evangelische-Denkschrift-Scharf-Kurt-u-a,83671592-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072453.jpg" title="Die Lage der Vertriebenen und das Verhältnis des deutschen Volkes zu seinen östlichen Nachbarn. Eine evangelische Denkschrift."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072453_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scharf, Kurt (u.a.): Die Lage der Vertriebenen und das Verhältnis des deutschen Volkes zu seinen östlichen Nachbarn. Eine evangelische Denkschrift. Vlg. d. Amtsblattes d. Evang. Kirche in Deutschland; Hannover, 1965. 44 S.; 21 cm; geheftet.Gutes Ex.; hs. Besitzvermerk; Seiten etwas gebräunt. - INHALT : Vorwort --- Umfang und Zusammenhang der Probleme --- Die Vertriebenen in Gesellschaft und Kirche --- Zur gegenwärtigen Lage in den Gebieten jenseits der Oder-Neiße-Linie --- Völkerrechtliche Fragen --- Theologische und ethische Erwägungen --- Die deutschen Ostgrenzen als politische Aufgabe. // … Die Kirche ist von dieser Unruhe und Ungewißheit unter den Vertriebenen stark mitbetroffen. Auch in ihren Reihen wird lebhaft, oft mit Erbitterung, in Diskussionen und Erklärungen kirchlicher Gruppen über die theologischen und ethischen Fragen des Vertreibungsproblems und die daraus zu ziehenden politischen Folgerungen gestritten. Sie hält es daher um ihrer Verantwortung für diese Menschen willen, aber auch im Blick auf den ihr an ihrem Ort aufgetragenen Dienst für den Frieden zwischen den Völkern für ihre Pflicht, diesen Problemen und den Wegen zu ihrer Lösung nachzugehen. Sie kann und will sich damit nicht an die Stelle der zum politischen Handeln Berufenen setzen, aber sie kann hoffen, einen Beitrag zur Versachlichung der Diskussion und zur Urteilsbildung zu leisten, einige der bestehenden Spannungen zu beseitigen und damit die Wege zum politischen Handeln zu ebnen. Die Kammer der EKD für öffentliche Verantwortung hat sich unter dem Vorsitz von Professor D. Dr. Ludwig Raiser, Tübingen, dieser Aufgabe in der nachfolgenden Denkschrift unterzogen, die mit Zustimmung des Rates der EKD veröffentlicht wird. Für die ganze Darstellung sind nur die aus den westlichen Gliedkirchen der EKD stammenden Mitglieder der Kammer verantwortlich. … (Vorwort)Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Vertriebene; Politik; Völkerrecht<br>Bestell-Nr.: 1072453<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Lage-der-Vertriebenen-und-das-Verhaeltnis-des-deutschen-Volkes-zu-seinen-oestlichen-Nachbarn-Eine-evangelische-Denkschrift-Scharf-Kurt-u-a,83671592-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Lage-der-Vertriebenen-und-das-Verhaeltnis-des-deutschen-Volkes-zu-seinen-oestlichen-Nachbarn-Eine-evangelische-Denkschrift-Scharf-Kurt-u-a,83671592-buch<![CDATA[Unter Deutschen : Briefe aus einem kleinen Land in Europa. Aus dem Amerikan. von Elke Freyermuth ... [Hrsg.: Klaus Bittermann] / Critica diabolis ; 63.]]>https://www.buchfreund.de/Unter-Deutschen-Briefe-aus-einem-kleinen-Land-in-Europa-Aus-dem-Amerikan-von-Elke-Freyermuth-Hrsg-Klaus-Bittermann-Critica-diabolis-63-Kramer-Jane-9783923118946,80290863-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062433.jpg" title="Unter Deutschen : Briefe aus einem kleinen Land in Europa."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1062433_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kramer, Jane: Unter Deutschen : Briefe aus einem kleinen Land in Europa. Aus dem Amerikan. von Elke Freyermuth ... [Hrsg.: Klaus Bittermann] / Critica diabolis ; 63. Dt. Erstveröff., 1. Aufl. Berlin : Ed. Tiamat, 1996. 303 S. ; 22 cm. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783923118946Sehr gutes Ex. - INHALT: Die Politik der Erinnerung - August 1995 - Deutsch sein - November 1984 - Neo-Nazis und das Chaos in den Köpfen Juni 1993 - Das wiedervereinigte Berlin - November 1991 - Die Stasi auf dem Prenzlauer Berg - Mai 1992. // "Geschichte ist eine deutsche Obsession, ein deutsches Metier. Manche Leute behaupten, daß dank Hegel und den großen Historikern des 19. Jahrhunderts die Deutschen eigentlich die Geschichte erfunden haben, und es stimmt zweifelsohne, daß das Land nun Historiker hervorbringt wie Italien Anwälte oder Argentinien Psychoanalytiker - in einer aggressiven, gar Streit suchenden Disproportionalität. Mit Geschichte meinen Deutsche die deutsche Ge-schichte. Sie nennen sie eine Wissenschaft, obwohl Geschichte eher Alchemie als eine Wissenschaft sein dürfte, denn sie hatte immer damit zu tun, die Mythen, die Erinnerungen und die Sprache des Deutschtums in eine Art kollektives Schicksal zu verwandeln, genannt die deutsche Nation. Es mag eine Rache der Geschichte sein, daß heute, fünfzig Jahre nach der Kapitulation, die Deutschen immer noch darüber streiten, was sie mit dem Schicksalsweg anfangen sollen, den sie erfunden haben." (Verlagstext) ISBN 9783923118946Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Zeitfragen, Politik, Philosophie, Soziologie, Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur<br>Bestell-Nr.: 1062433<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Unter-Deutschen-Briefe-aus-einem-kleinen-Land-in-Europa-Aus-dem-Amerikan-von-Elke-Freyermuth-Hrsg-Klaus-Bittermann-Critica-diabolis-63-Kramer-Jane-9783923118946,80290863-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Unter-Deutschen-Briefe-aus-einem-kleinen-Land-in-Europa-Aus-dem-Amerikan-von-Elke-Freyermuth-Hrsg-Klaus-Bittermann-Critica-diabolis-63-Kramer-Jane-9783923118946,80290863-buch<![CDATA[Deutsche und Tschechen - neue Hoffnung? = Cesi a nemci nová nadeje? Nadace Bernarda Bolzana, Ackermann-Gemeinde.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-und-Tschechen-neue-Hoffnung-Cesi-a-nemci-nov-nadeje-Nadace-Bernarda-Bolzana-Ackermann-Gemeinde-Olbert-Franz-und-Petr-Prouza-Hrsg,86424200-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082760.jpg" title="Deutsche und Tschechen - neue Hoffnung?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082760_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Olbert, Franz und Petr Prouza (Hrsg.): Deutsche und Tschechen - neue Hoffnung? = Cesi a nemci nová nadeje? Nadace Bernarda Bolzana, Ackermann-Gemeinde. 1. vyd. Prag : Nadace Bernarda Bolzana - München: Ackermann-Gemeinde, 1992. 264 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur.Einband leicht berieben. - Niemals waren nur wir Tschechen allein hier. Jaromir Louzil -- Verschwiegene Minderheit. Reden: Vaclav Houzvicka -- Otfried Pustejowsky -- Karel Groulik -- Walter Piverka -- Walter Sitte -- Jan Kren -- Gerold Christian -- Josef Byrtus -- Peter Becher -- Wally Richter -- Hartmut Singbartel.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Soziologie, Gesellschaft, Politik, Sozialgeschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1082760<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-und-Tschechen-neue-Hoffnung-Cesi-a-nemci-nov-nadeje-Nadace-Bernarda-Bolzana-Ackermann-Gemeinde-Olbert-Franz-und-Petr-Prouza-Hrsg,86424200-buch">Bestellen</a>Fri, 01 Dec 2017 17:32:32 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-und-Tschechen-neue-Hoffnung-Cesi-a-nemci-nov-nadeje-Nadace-Bernarda-Bolzana-Ackermann-Gemeinde-Olbert-Franz-und-Petr-Prouza-Hrsg,86424200-buch<![CDATA[Später Sieg der Diktaturen? Zeitgeschichtliche Kenntnisse und Urteile von Jugendlichen. Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin Bd. 17.]]>https://www.buchfreund.de/Spaeter-Sieg-der-Diktaturen-Zeitgeschichtliche-Kenntnisse-und-Urteile-von-Jugendlichen-Studien-des-Forschungsverbundes-SED-Staat-an-der-Freien-Universitaet-Berlin-Bd-17-Schroeder-Klaus-Monika-Deutz-Schr,86585179-buchSchroeder, Klaus, Monika Deutz-Schroeder Rita Quasten u. a.: Später Sieg der Diktaturen? Zeitgeschichtliche Kenntnisse und Urteile von Jugendlichen. Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin Bd. 17. Frankfurt, M.: Lang, 2012. 607 S. Originalhardcover. ISBN: 9783631637418Ein tadelloses Exemplar. - Das zentrale Ergebnis dieser Querschnittbefragung ist der zweifelsfrei festgestellte Zusammenhang von Kenntnissen und Systembewertungen. Wie in der Vorgängerstudie zeigt sich durchgängig, d.h. bei allen Fragen zu den vier Systemen und nach der Gleichwertigkeit, ein direkter Zusammenhang zwischen dem Kenntnisgrad und den Urteilen. Je höher das systemspezifische Wissen ausfällt, desto häufiger werden das nationalsozialistische System und die DDR als Diktaturen und die alte und die neue Bundesrepublik als Demokratien eingestuft. Wer dagegen wenig weiß, kommt öfter zu anderen Systembewertungen. Wer nicht weiß, was eine Demokratie auszeichnet oder eine Diktatur charakterisiert, kann die vier Systeme nicht angemessen einordnen. Die Urteilsfähigkeit von jungen Menschen hängt insofern stärker von den Kenntnissen ab als in einschlägigen Kreisen von Geschichtsdidaktikern und (linken) Zeithistorikern behauptet wird. ISBN 9783631637418Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 995967<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Spaeter-Sieg-der-Diktaturen-Zeitgeschichtliche-Kenntnisse-und-Urteile-von-Jugendlichen-Studien-des-Forschungsverbundes-SED-Staat-an-der-Freien-Universitaet-Berlin-Bd-17-Schroeder-Klaus-Monika-Deutz-Schr,86585179-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 17:32:21 +0100https://www.buchfreund.de/Spaeter-Sieg-der-Diktaturen-Zeitgeschichtliche-Kenntnisse-und-Urteile-von-Jugendlichen-Studien-des-Forschungsverbundes-SED-Staat-an-der-Freien-Universitaet-Berlin-Bd-17-Schroeder-Klaus-Monika-Deutz-Schr,86585179-buch<![CDATA[Deutsche Geschichte. Dritte Abteilung: Neueste Zeit. Dritter Band.]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Geschichte-Dritte-Abteilung-Neueste-Zeit-Dritter-Band-Lamprecht-Karl,43915187-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/921180.jpg" title="Deutsche Geschichte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/921180_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lamprecht, Karl: Deutsche Geschichte. Dritte Abteilung: Neueste Zeit. Dritter Band. 1. u. 2. Aufl. Berlin: Weidmannsche Buchhandlung, 1907. 539 S. Broschiert.Stärkere Gebrauchs- u. Lagerspuren, Rückdeckel fehlt. - Deutsche Geschichte. Der ganzen Reihe zehnter Band. - Frühromantik; Spätromantik; Beginnender Realismus; Politische Restauration; Fortschritte des politischen Denkens.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 921180<br>Preis: 8,40 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Geschichte-Dritte-Abteilung-Neueste-Zeit-Dritter-Band-Lamprecht-Karl,43915187-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 17:32:21 +0100https://www.buchfreund.de/Deutsche-Geschichte-Dritte-Abteilung-Neueste-Zeit-Dritter-Band-Lamprecht-Karl,43915187-buch<![CDATA[Kindesmisshandlung und Kindesrechte : Erfahrungswissen, Normstruktur und Entscheidungsrationalität.]]>https://www.buchfreund.de/Kindesmisshandlung-und-Kindesrechte-Erfahrungswissen-Normstruktur-und-Entscheidungsrationalitaet-Zenz-Gisela-3518072250,75630305-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047406.jpg" title="Kindesmisshandlung und Kindesrechte : Erfahrungswissen, Normstruktur und Entscheidungsrationalität."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047406_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Zenz, Gisela: Kindesmisshandlung und Kindesrechte : Erfahrungswissen, Normstruktur und Entscheidungsrationalität. 1. Aufl. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1979. 451 S. ; 21 cm; kart. ISBN: 3518072250Gutes Ex. - Vortitel mit WIDMUNG und SIGNIERT von Gisela Zenz. - Kindesmißhandlung, Kinderschutz und Kindesrechte im geschichtlichen Rückblick. -- Erscheinungsformen der Kindesmißhandlung und normative Begrenzung. -- Tötung, Aussetzung, Weggabe. -- Geburtenkontrolle. -- Kinderopfer und Magie. -- Nichteheliche Kinder. -- Aussetzung und Weggabe. -- Religiöse Verbote und Strafgesetze. -- Verstümmelung und Gesundheitsschädigung. -- Kastration und Sexualhygiene. -- Kosmetische Eingriffe und Kinderpflege. -- Verstümmelung zum Betteln. -- Ausbeutung kindlicher Arbeitskraft. -- Sklaverei und "Lehrverhältnisse". -- Industriearbeit. -- Arbeitsschutzgesetze. -- Züchtigung. -- Disziplinierung durch Schläge. -- Pädagogischer Protest. -- Züchtigungsrecht und strafbare Mißhandlung. -- Auswirkungen. -- Soziale Maßnahmen und Kinderschutzpolitik. -- Einzelinitiativen und kirchliche Einrichtungen. -- Armenfürsorge und öffentliche Erziehung. -- Private Wohltätigkeit in der bürgerlichen Gesellschaft. -- Sozialpolitik und Kinderschutzrecht im 19. und 20. Jahrhundert. -- Perspektiven aus neuen Wissenschaften. -- in. Kindesmißhandlung und Kinderschutzrecht in der -- Gegenwart. -- Soziale Aspekte. -- Veränderte Lebensbedingungen und veränderte Motive. -- Ambivalenzen im öffentlichen Bewußtsein. -- Veränderungen in der Eltern-Kind-Beziehung. -- Gefühlsbindungen und Formen der Aggression. -- Psychohistorische Kontroversen. -- Neue Anforderungen an das Kinderschutzrecht. -- Elternrecht, Kindesrecht, Familienrecht. -- Offene Fragen. -- Ein Schritt zur Orientierung: Untersuchung der Kindesmißhandlung als Problem der vormundschaftsgerichtlichen Praxis. -- Die Kindesmißhandlung in der familienrechtlichen -- Entscheidungspraxis. -- Materiellrechtliche Grundlage. -- § 1666 BGB als zentrale Norm des familienrechtlichen Kinderschutzes. -- Die Kindesmißhandlung im Spektrum der Entscheidungsprobleme des § 1666 BGB. -- Fallgruppen in Literatur und Rechtsprechung. -- Der Adoleszenzkonflikt - ein Autonomieproblem. -- Der Milieuwechsel - ein Zuordnungsproblem. -- Mißhandlung und Vernachlässigung - Probleme des Kinderschutzes bei Versagen der Eltern. -- Das Verfahren. -- Verfahrensnormen und Verfahrenspraxis. -- Dokumentation eines Verfahrens wegen Kindesmißhandlung. -- Offene Fragen. -- Übersicht. -- Zeitlicher Ablauf. -- Entscheidungskriterien: Straf urteil und Kindeswille -- Ermittlungen: Jugendamt und Sachverständige. -- Anhörungen: Eltern und Kind. -- Interessenvertretung. -- Ergebnis der Ermittlungen: Informationsgehalt. Interventionen. -- Verfügbares Erfahrungswissen - zum Vorverständnis rechtlicher Überlegungen. -- Die Kindesmißhandlung - gesellschaftliches Wissen -- und Handeln. -- Häufigkeit und Dunkelfeld. (u.v.a.m.) ISBN 3518072250Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Kindesmisshandlung ; Jugendschutz ; Bundesrepublik Deutschland, Recht, Verwaltung, Sozialwissenschaften, Erziehung, Unterricht, Jugendpflege<br>Bestell-Nr.: 1047406<br>Preis: 14,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kindesmisshandlung-und-Kindesrechte-Erfahrungswissen-Normstruktur-und-Entscheidungsrationalitaet-Zenz-Gisela-3518072250,75630305-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Nov 2017 17:32:21 +0100https://www.buchfreund.de/Kindesmisshandlung-und-Kindesrechte-Erfahrungswissen-Normstruktur-und-Entscheidungsrationalitaet-Zenz-Gisela-3518072250,75630305-buch<![CDATA[Junge Menschen : Monatshefte für Politik, Kunst, Literatur und Leben aus dem Geiste der jungen Generation der zwanziger Jahre ; 1920 - 1927 ; [Auswahl-Band]. Hrsg. vom Walter-Hammer-Kreis: Erna Hammer-Hösterey, Otto Piehl / Quellen und Beiträge zur Geschichte der Jugendbewegung ; Bd. 24.]]>https://www.buchfreund.de/Junge-Menschen-Monatshefte-fuer-Politik-Kunst-Literatur-und-Leben-aus-dem-Geiste-der-jungen-Generation-der-zwanziger-Jahre-1920-1927-Auswahl-Band-Hrsg-vom-Walter-Hammer-Kreis-Erna-Hammer-Hoesterey-Ott,80375353-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063024.jpg" title="Junge Menschen : Monatshefte für Politik, Kunst, Literatur und Leben aus dem Geiste der jungen Generation der zwanziger Jahre ; 1920 - 1927 ; [Auswahl-Band]."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063024_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hammer, Walter: Junge Menschen : Monatshefte für Politik, Kunst, Literatur und Leben aus dem Geiste der jungen Generation der zwanziger Jahre ; 1920 - 1927 ; [Auswahl-Band]. Hrsg. vom Walter-Hammer-Kreis: Erna Hammer-Hösterey, Otto Piehl / Quellen und Beiträge zur Geschichte der Jugendbewegung ; Bd. 24. [Nachdr.] / ausgew. u. mit e. Darst. zur Biographie Walter Hammers u.d. Geschichte d. dt. Jugendbewegung vers. von Walther G. Oschilewski Frankfurt am Main : dipa-Verlag, 1981. XXIV, 382 S. : zahlr. Ill. ; 31 cm. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783763802241Gutes Exemplar; Einband gering berieben. - Anhang I und II komplett. // INHALT : Herbert Weichmann: Vorwort. -- Zu diesem Buch. -- Walther G. Oschilewski: Stimme des neuen Jugendwillens. -- Walter Hammer - Bibliographie. -- Anmerkungen und benutzte Literatur. -- Junge Menschen - Faksimile-Auswahl. -- Die Mitarbeiter der "Junge Menschen" 1920-1927. -- Sachregister zu dieser Auswahl. -- Verzeichnis der Quellen zu dieser Auswahl. -- Anhang I -- Aufbruch und Botschaft. -- Die Ur-Burschenschaft 1814 - Das Wartburgfest 1817. -- Von Schülerfahrten zum Ur-Wandervogel. -- Karl Fischer und die Seinen. -- Verkünder neuer Lebenswerte. -- Gegen den Hurra-Patriotismus. -- Freideutsches Jugendfest 1913. -- Ein geschichtlicher Wendepunkt. -- Zu neuen Ufern. -- Der Weg in die Politik. -- Die deutsche Arbeiterjugend 1904 bis 1920. -- Aufbruch aus der Not. -- Unter dem Ausnahmegesetz gegen die Arbeiterjugend. -- Anhang II -- Durchbruch und Leistung. -- Die deutsche Jugendbewegung 1918-1933. -- Unter dem Zeichen der Weißen Lilie. -- "Einheit von Gegensätzen" - Der Nerother Wandervogel. -- Der Weg der Arbeiterjugendbewegung zur neuen Selbständigkeit. -- Das Weimar der deutschen Arbeiterjugend. -- Die Verbände der Kindergemeinschaftsarbeit. -- Die jungsozialistische Bewegung. -- Gegen Parteibevormundung. -- Die "Sozialistische Proletarierjugend". -- Die extreme Linke. -- Junge Anarchisten. -- Die "Neue Schar". -- "Nordische Lichtmenschen" - Adler und Falken. -- Die jungen Guttempler. -- Oberbündische politische Arbeitskreise. -- Bündischer Sozialismus - Der Leuchtenburg-Kreis. -- Die evangelischen Jugendverbände. -- Die katholische Jugendbewegung. -- Die deutsch-jüdische Jugend. -- Volksbühnenjugend. -- Vom Deutschnationalen Jugendbund zum Jungnationalen Jugendbund -- Jugendverbände der politischen Parteien und Schutzformationen. -- Deutsche (autonome) Jungenschaft (d. j. 1.11.). -- Zum Bund der Bünde: "Deutsche Freischar". -- Exodus - Emigration - Widerstand. -- Über vier Millionen Mitglieder. -- Wirkungen und Nachwirkungen der Jugendbewegung. -- Inflationäre Propheten. -- Parallelität der Kräfte. -- Alternativen als Beispiel. -- Jugendmusikbewegung. -- Siedlungen der Jugendbewegung. -- "Eden" als Vorbild. -- Weg nach innen?. -- Jugend heute. -- Anmerkungen und Literatur. -- Dichter aus der Jugendbewegung. -- Bildende Künstler aus der Jugendbewegung. -- Komponisten aus der Jugendbewegung. -- Buchverlage der Jugendbewegung. -- Walter-Hammer-Kreis. // Walter Hösterey, genannt Walter Hammer, (* 24. Mai 1888 in Elberfeld; † 9. Dezember 1966 in Hamburg) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller. Er war Mitglied der Wandervogelbewegung, zu deren linken Flügel er gehörte. Höstery war Nietzsche-Anhänger und nannte sich als Schriftsteller "Walter Hammer" in Anlehnung an Nietzsches Schrift Götzen-Dämmerung oder Wie man mit dem Hammer philosophirt. 1928 wurde er Mitglied des Reichsausschusses des Republikanischen Reichsbundes und war im Jahre 1932 einer der Unterzeichner des Dringenden Appells für eine Einheitsfront der Arbeiterparteien gegen den Nationalsozialismus. Doch bereits 1933 kam er unter den Nationalsozialisten in "Schutzhaft", setzte seine Publikationen jedoch unter einem Tarnnamen fort. Schließlich flüchtete Walter Hösterey Ende 1933 nach Amsterdam. Ein Jahr später war er mit Ludwig Quidde deutscher Vertreter bei der Weltfriedenskonferenz in Locarno in der Schweiz, musste allerdings abermals fliehen und begab sich deshalb Ende 1934 nach Dänemark. Die Nationalsozialisten bürgerten ihn am 31. Juli 1938 aus. 1940 wurde Hösterey während eines Fluchtversuches nach Schweden durch die dänische Polizei verhaftet und an die Gestapo ausgeliefert. Es folgte seine Einlieferung in das KZ Sachsenhausen. Am 29. Oktober 1942 erhielt er eine Verurteilung zu fünf Jahren Zuchthaus, bis zum April 1945 blieb er im Zuchthaus Brandenburg in Haft. Nach Kriegsende begann er mit der Bergung von Akten und erteilte Auskünfte an Angehörige ehemaliger KZ-Häftlinge. 1948 wurde Walter Hösterey Leiter des Forschungsinstitutes Brandenburg (Landesarchiv Potsdam) und begann mit dem Aufbau eines Museums mit angeschlossenem Archiv und einer Gedenkstätte. Doch schon 1950 schloss die SED seine Arbeitsstelle, daher verließ er die DDR und siedelte nach Hamburg über. Dort baute er das Walter-Hammer-Archiv über Widerstand und Verfolgung auf. Er war Gründer und Leiter des Arbeitskreises Deutscher Widerstand. Das Archiv wurde nach seinem Tod 1966 an das Institut für Zeitgeschichte in München übergeben. Walter Hammer war Besitzer des pazifistischen und sozialistischen "Fackelreiter-Verlages" in Hamburg. Zahlreiche von ihm herausgegebene Bücher wurden 1933 öffentlich auf dem Scheiterhaufen verbrannt. ISBN 9783763802241Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Junge Menschen <Zeitschr.> / Auszug ; Jugendbewegung ; Weimarer Republik / Gesellschaft, Wirtschaft, Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1063024<br>Preis: 47,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Junge-Menschen-Monatshefte-fuer-Politik-Kunst-Literatur-und-Leben-aus-dem-Geiste-der-jungen-Generation-der-zwanziger-Jahre-1920-1927-Auswahl-Band-Hrsg-vom-Walter-Hammer-Kreis-Erna-Hammer-Hoesterey-Ott,80375353-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Nov 2017 18:02:37 +0100https://www.buchfreund.de/Junge-Menschen-Monatshefte-fuer-Politik-Kunst-Literatur-und-Leben-aus-dem-Geiste-der-jungen-Generation-der-zwanziger-Jahre-1920-1927-Auswahl-Band-Hrsg-vom-Walter-Hammer-Kreis-Erna-Hammer-Hoesterey-Ott,80375353-buch<![CDATA[Bonn - als die Zeit anfing stehenzubleiben : ein Stadtrundgang mit alten Ansichtskarten.]]>https://www.buchfreund.de/Bonn-als-die-Zeit-anfing-stehenzubleiben-ein-Stadtrundgang-mit-alten-Ansichtskarten-Weffer-Herbert-3927535001,74773606-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1044846.jpg" title="Bonn - als die Zeit anfing stehenzubleiben : ein Stadtrundgang mit alten Ansichtskarten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1044846_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weffer, Herbert: Bonn - als die Zeit anfing stehenzubleiben : ein Stadtrundgang mit alten Ansichtskarten. 3. Aufl. Meckenheim : DCM-Verl., 1989. 300 S. : überwiegend Ill. ; 22 x 25 cm. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 3927535001Ein gutes Ex. - Sehr zahlreiche Abbildungen. - Adenauerallee -- Aennchen Schumacher Lindenwirtin -- Akademisches Kunstmuseum -- Albertinum Collegium -- Alter Friedhof -- Alter Zoll -- Am Hof -- Am Johanneskreuz -- Anatomisches Institut -- Argelanderstraße -- Arndt-Denkmal -- Arndt-Eiche -- Autobahn -- Automobile -- Badeanstalten schwimmende -- Bahnhof -- Bahnhofstraße -- Bahnunterführungen -- Barmherzige Brüder Krankenhaus -- Baumschulallee -- Baumschulwäldchen -- Beethovendenkmal -- Beethoven-Gymnasium -- Beethovenhalle -- Beethovenhaus -- Beethovens Mutter Grabmal -- Belderberg -- Besatzung -- Beuel -- Beueler Bahnhof -- "Bierkirche" -- Bismarcksäule -- Hofgartenstraße -- Hundsgasse -- Husaren -- Husarendenkmal -- Husarenkaserne -- Inhoffen Kaffeebrennerei -- Ippendorf -- Jesuitenkirche -- Johannes-Hospital -- Johanniter-Krankenhaus -- Julius-Langenbach-Stiftung -- Kaiserhalle -- Kaiser-Karl-Ring -- Kaiserliches Palais -- Kaiserplatz -- Kaiserstraße -- Kaiser-Wilhelm-Denkmal -- Kapuzinerstraße -- Karlschule -- Karneval -- Kasernen -- Kasernenstraße -- Katholikentag -- Kekulé-Denkmal -- Kessenich -- Kliniken -- Koblenzer Straße -- Koblenzer Tor -- Kölnstraße -- Königshof -- Kommende Ramersdorf -- Kreuzberg -- Kriegerdenkmal -- Kriegsspende // u.v.a.m. - Bonn kann auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte zurückblicken, die auf germanische und römische Siedlungen zurückgeht, und ist damit eine der ältesten Städte Deutschlands. Von 1597 bis 1794 war es Haupt- und Residenzstadt des Kurfürstentums Köln. 1770 kam Ludwig van Beethoven hier zur Welt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Universität Bonn zu einer der bedeutendsten deutschen Hochschulen. ISBN 3927535001Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Nordrhein-Westfalen; Bonn; Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1044846<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bonn-als-die-Zeit-anfing-stehenzubleiben-ein-Stadtrundgang-mit-alten-Ansichtskarten-Weffer-Herbert-3927535001,74773606-buch">Bestellen</a>Wed, 22 Nov 2017 17:31:49 +0100https://www.buchfreund.de/Bonn-als-die-Zeit-anfing-stehenzubleiben-ein-Stadtrundgang-mit-alten-Ansichtskarten-Weffer-Herbert-3927535001,74773606-buch<![CDATA[Grundzüge der Vererbungslehre, Rassenhygiene und Bevölkerungspolitik. Archiv-Edition.]]>https://www.buchfreund.de/Grundzuege-der-Vererbungslehre-Rassenhygiene-und-Bevoelkerungspolitik-Archiv-Edition-Siemens-Hermann-Werner-9783936223408,86406313-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082659.jpg" title="Grundzüge der Vererbungslehre, Rassenhygiene und Bevölkerungspolitik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082659_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Siemens, Hermann Werner: Grundzüge der Vererbungslehre, Rassenhygiene und Bevölkerungspolitik. Archiv-Edition. Faksimile der 1930 erschienenen 4. umgearb. und erw. Aufl. Viöl/Nordfriesland : Verl. für Ganzheitliche Forschung, 2003. 147 S. : Illustr., graph. Darst. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783936223408Gutes Ex. - Faksimile in Frakturschrift. // INHALT : Geschichtliche Einleitung; Vererbung ... ; Erbbild und Nebenbild (Ideiotypus und Paratypus) ; Erbänderung und Nebenänderung; Rassenhygiene und Bevölkerungspolitik; Auslese; Entartung; Geburtenpolitik - usw. // Die Archiv-Edition dient dokumentarischen, wissenschaftlichen und bibliophilen Zwecken. Es werden in ihr vor allem solche Bücher und Schriften veröffentlicht die historisch bedeutsame Vorgänge behandeln und im Rahmen der herrschenden Meinungsmanipulation totgeschwiegen oder bei den umfangreichen Büchervernichtungsaktionen nach 1933 und nach 1945 aus den Bibliotheken entfernt worden sind. Die Darstellungen der Verfasser der einzelnen in der Archiv-Edition veröffentlichten Titel entsprechen keineswegs durchgängig der Überzeugung des Verlegers, sie finden daher auch nicht dessen ungeteilte Zustimmung, insbesondere dann nicht, wenn Autoren die geschichtliche Entwicklung zu sehr als Folge von Verschwörungen irgendwelcher Welt- oder Hintergrundmächte erklären und zu wenig die Bedeutung anderer geschichtegestaltender Kräfte herausarbeiten, vor allem die Rolle weltanschaulicher, kultureller und wirtschaftlicher, aber auch staatsrechtlicher, medien-, bildungs- und bevölkerungspolitischer Bestrebungen und in diesem Zusammenhang vor allem die Rolle von Massensuggestion, Angsterzeugung und Gehirnwäsche, Drogenmißbrauch, Sendungs-, Auserwähltheits- und Rassenwahn. Ausdrücklich distanziert sich der Verleger von allen Äußerungen, welche die Menschenwürde anderer angreifen könnten oder einzelnen Völkern, Gruppen oder Minderheiten bestimmte Verhaltensweisen pauschal zuordnen, vor allem, wenn dies geeignet ist, zu diffamieren, den Frieden zu stören oder die freiheitlich-rechtsstaatliche Ordnung zu verletzen. Er verzichtet aber darauf, solche Äußerungen durch Schwärzung unkenntlich zu machen, um seiner wissenschaftlichen Verpflichtung zu dokumentarisch korrekter Werkwiedergabe zu genügen. (Vorwort) ISBN 9783936223408Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Rassenhygiene ; Geschichte 1930 ; Quelle, Nationalsozialismus; Geschichte Deutschlands; Vererbungsbiologie<br>Bestell-Nr.: 1082659<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grundzuege-der-Vererbungslehre-Rassenhygiene-und-Bevoelkerungspolitik-Archiv-Edition-Siemens-Hermann-Werner-9783936223408,86406313-buch">Bestellen</a>Sat, 18 Nov 2017 20:40:24 +0100https://www.buchfreund.de/Grundzuege-der-Vererbungslehre-Rassenhygiene-und-Bevoelkerungspolitik-Archiv-Edition-Siemens-Hermann-Werner-9783936223408,86406313-buch<![CDATA[Die Matrosen von Frankfurt. Ein Kapitel Novemberrevolution 1918/19.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Matrosen-von-Frankfurt-Ein-Kapitel-Novemberrevolution-1918-19-Neuland-Franz,86072623-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081723.jpg" title="Die Matrosen von Frankfurt. Ein Kapitel Novemberrevolution 1918/19."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081723_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Neuland, Franz: Die Matrosen von Frankfurt. Ein Kapitel Novemberrevolution 1918/19. Verein für Frankfurter Arbeitergeschichte e.V. (Hrsg.), 1991. 121 S.; Illustr.; 22 cm; kart.Gutes Ex. - INHALT : Vorwort --- I. Verketzert - Verleumdet - Verurteilt --- II Des Kaisers schimmernde Wehr --- Die Matrosen kommen --- Ordnung statt Chaos --- Matrosen gegen Pöbel --- Einwohnerwehr statt Arbeiterwehr --- Gegenrevolution --- Die Jagd ist frei --- Der aufrechte Gang --- Anmerkungen --- Dokumentation.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Novemberrevolution; Frankfurt / Main; Geschichte; Matrosenaufstand<br>Bestell-Nr.: 1081723<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Matrosen-von-Frankfurt-Ein-Kapitel-Novemberrevolution-1918-19-Neuland-Franz,86072623-buch">Bestellen</a>Fri, 17 Nov 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Die-Matrosen-von-Frankfurt-Ein-Kapitel-Novemberrevolution-1918-19-Neuland-Franz,86072623-buch<![CDATA[Stadtführer Dortmund im Mittelalter. Thomas Schilp und Barbara Welzel (Hg.). Mit Beitr. von Christiane Althoff ... Fotogr. von Rüdiger Glahs und Diethelm Wulfert / Dortmunder Mittelalter-Forschungen ; Bd. 6.]]>https://www.buchfreund.de/Stadtfuehrer-Dortmund-im-Mittelalter-Thomas-Schilp-und-Barbara-Welzel-Hg-Mit-Beitr-von-Christiane-Althoff-Fotogr-von-Ruediger-Glahs-und-Diethelm-Wulfert-Dortmunder-Mittelalter-Forschungen-Bd-6-Schilp-Th,86072624-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081733.jpg" title="Stadtführer Dortmund im Mittelalter."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081733_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schilp, Thomas (Hrsg.): Stadtführer Dortmund im Mittelalter. Thomas Schilp und Barbara Welzel (Hg.). Mit Beitr. von Christiane Althoff ... Fotogr. von Rüdiger Glahs und Diethelm Wulfert / Dortmunder Mittelalter-Forschungen ; Bd. 6. Bielefeld : Verl. für Regionalgeschichte, 2006. 255 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt. ; 24 cm; kart. ISBN: 9783895346163Gutes Ex. - Im heutigen Dortmund die Spuren des Mittelalters entdecken, die Zeugnisse der bedeutenden Hansestadt, der einzigen Reichsstadt Westfalens erkunden, in 21 Kirchen auf dem heutigen Stadtgebiet bedeutende Architekturen oder/und Kunstwerke des Mittelalters kennen lernen, die Herrensitze auf dem Stadtgebiet als Erinnerungsorte eigener Prägung erfahren. Der "Stadtführer Dortmund im Mittelalter" würdigt dieses kulturelle Erbe, geht den Spuren und Zeugnissen der Vergangenheit im heutigen Dortmund nach. (Verlagstext) // INHALT : THOMAS SCHILP und BARBARA WELZEL --- Einleitung --- Dortmund im Mittelalter --- THOMAS SCHILP --- Dortmund im Mittelalter - aus der Geschichte der --- Reichs- und Hansestadt --- BIRGIT FRANKE --- Die Legende des heiligen Reinoldus --- BARBARA WELZEL --- Kunst und Kultur des Mittelalters in Dortmund: mitten in Europa --- Das mittelalterliche Dortmund --- Die vier Innenstadtkirchen --- St. Reinoldi --- St. Marien --- Propsteikirche St. Johann der Täufer - die Kirche des --- ehemaligen Dominikanerklosters --- St. Petri --- Mittelalterliche Spuren in der Stadt --- Hellweg Adlerturm Kuckelketor Nikolaikirche --- Freistuhl Landwehr und Steinerner Turm Marktplatz --- Rathaus Weitere öffentliche Gebäude Stadtbefestigung --- Untergegangene Kirchen und Klöster Die Armenstiftungen --- Synagoge, Mikwe, Judenfriedhof Museum für Kunst und Kulturgeschichte Stadtarchiv Stadtarchäologie --- Mittelalter im heutigen Stadtgebiet --- Das Gebiet der heutigen Großstadt in den politischen Strukturen des Mittelalters --- Adelskultur und Adelssitze --- Der Dortmunder Raum als Schmelztiegel experimenteller Hallenkirchen // (u.a.m.) ISBN 9783895346163Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Dortmund ; Geschichte 500-1500 ; Führer, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1081733<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Stadtfuehrer-Dortmund-im-Mittelalter-Thomas-Schilp-und-Barbara-Welzel-Hg-Mit-Beitr-von-Christiane-Althoff-Fotogr-von-Ruediger-Glahs-und-Diethelm-Wulfert-Dortmunder-Mittelalter-Forschungen-Bd-6-Schilp-Th,86072624-buch">Bestellen</a>Fri, 17 Nov 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Stadtfuehrer-Dortmund-im-Mittelalter-Thomas-Schilp-und-Barbara-Welzel-Hg-Mit-Beitr-von-Christiane-Althoff-Fotogr-von-Ruediger-Glahs-und-Diethelm-Wulfert-Dortmunder-Mittelalter-Forschungen-Bd-6-Schilp-Th,86072624-buch<![CDATA[Speaking Out. Jewish Voices From United Germany.]]>https://www.buchfreund.de/Speaking-Out-Jewish-Voices-From-United-Germany-Stern-Susan-Ed-1883695082,86072625-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081770.jpg" title="Speaking Out. Jewish Voices From United Germany."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081770_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stern, Susan (Ed.): Speaking Out. Jewish Voices From United Germany. edition q, 1995. 270 S.; Illustr.; 22 cm. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 1883695082Gutes Ex. - Englisch. // Preface --- Explanation of Terms --- SUSAN STERN --- Introduction --- URI R. KAUFMANN --- On the Way to Pluralism? --- Jewish Communities in Germany Today --- RALPH GIORDANO --- Auschwitz-and Life! Why I Have Remained in Germany --- ERNST CRAMER --- Buchenwald Times Three --- IGNATZ BUBIS --- Notes and Reflections on Jews in Germany --- JULIUS H. SCHOEPS --- Never Forget Thy People Israel! --- Autobiographical Remarks --- JALDA REBLING --- Yiddish Culture-A Soul Survivor of East Germany --- RICHARD C. SCHNEIDER --- Germany-Home Sweet Home? --- WOLF BIERMANN --- Jewish Identity-An East German Dimension --- YAEL GROZINGER --- Oh, You're Jewish? That's Okay --- MICHAEL WOLFFSOHN --- Plea for an Inwardly Directed German Nationalism --- SOFIA MILL --- Through Russian Eyes --- TODD WEINSTEIN --- Faces and Places-Speaking Out in Images --- RAFAEL SELIGMANN --- German Jewry --- Squawking at the Approach of Danger --- HENRYK M. BRODER --- Is Auschwitz the Yardstick for Anti-Semitism? --- PETER AMBROS --- The Repeating of the Cycle-Russian Jews in Germany ELVIRA GROZINGER --- Mixed Marriages in Germany-Cause for Concern? MICHABRUMLIK --- The Development of Jewish Religious Life in Postwar Germany --- IGOR REICHLIN --- Making a Living-Jews in German Economic Li e --- HANNO LOEWY --- Thanks for the Memories Reflections on Holocaust Museums --- CILLY KUGELMANN --- Jewish Museums in Germany A German-Jewish Problem --- PETER HONIGMANN --- The Future of the Past-Jewish Archives in Germany The Speaking Out Who's Who. ISBN 1883695082Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.<br>Bestell-Nr.: 1081770<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Speaking-Out-Jewish-Voices-From-United-Germany-Stern-Susan-Ed-1883695082,86072625-buch">Bestellen</a>Fri, 17 Nov 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Speaking-Out-Jewish-Voices-From-United-Germany-Stern-Susan-Ed-1883695082,86072625-buch<![CDATA[Ost- und Westpreussen. Handbuch der Historischen Stätten Bd. 317. Kröners Taschenausgabe.]]>https://www.buchfreund.de/Ost-und-Westpreussen-Handbuch-der-Historischen-Staetten-Bd-317-Kroeners-Taschenausgabe-Weise-Erich-Hg-352031701X,58786433-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/992789.jpg" title="Ost- und Westpreussen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/992789_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weise, Erich (Hg.): Ost- und Westpreussen. Handbuch der Historischen Stätten Bd. 317. Kröners Taschenausgabe. Unveränd. Neudr. d. 1. Aufl. 1966. Stuttgart: Kröner, 1981. LXIX, 284 S. 19 Kt. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 352031701XEin gutes und sauberes Exemplar. - Der vorliegende Band des Handbuchs der historischen Stätten erschließt den historischen Raum des ehemaligen Ordenslandes Preußen, das in der Neuzeit in Ost-und Westpreußen geschieden wurde. Er behandelt in Einzeldarstellungen alle Städte, geschichtlich bedeutsamen Orte, Flecken, Burgen, Klöster, Denkmäler, also allgemein die Schauplätze geschichtlicher Ereignisse. Besonders berücksichtigt wird die Siedlungsgeschichte, die wirtschaftliche Entwicklung der großen Handelsstädte sowie die Geistesgeschichte, die in besonderem Maße die Einheit der geschichtlichen Entwicklung hervortreten läßt. Das neuartige Werk wurde von ausgesuchten Fachleuten erarbeitet, die als Historiker, Archivare oder Landeskundler in den behandelten Gebieten tätig waren und diese aus eigener Anschauung kennen. Der Band wird sich dem Historiker und allen, die sich für das Land und seine Geschichte interessieren, sowie den Unterrichtenden als unentbehrlicher Helfer erweisen. Ein umfassender Überblick über die geschichtliche Entwicklung des behandelten Raumes, Stadtpläne, Karten, Lageskizzen, Zusammenstellungen, ausführliche Literaturangaben sowie Personen- und Ortsregister erleichtern seine Benutzung und erhöhen seinen wissenschaftlichen Wert. ISBN 352031701XWir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Heimatforschung<br>Bestell-Nr.: 992789<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ost-und-Westpreussen-Handbuch-der-Historischen-Staetten-Bd-317-Kroeners-Taschenausgabe-Weise-Erich-Hg-352031701X,58786433-buch">Bestellen</a>Fri, 17 Nov 2017 17:32:27 +0100https://www.buchfreund.de/Ost-und-Westpreussen-Handbuch-der-Historischen-Staetten-Bd-317-Kroeners-Taschenausgabe-Weise-Erich-Hg-352031701X,58786433-buch<![CDATA[Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure. Göttinger Institut für Demokratieforschung: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen Bd. 9.]]>https://www.buchfreund.de/Occupy-in-Deutschland-Die-Protestbewegung-und-ihre-Akteure-Goettinger-Institut-fuer-Demokratieforschung-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesells,75311878-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046139.jpg" title="Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046139_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Geiges, Lars: Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure. Göttinger Institut für Demokratieforschung: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen Bd. 9. Bielefeld : Transcript, 2014. 372 S. Originalbroschur. ISBN: 9783837629460Plötzlich war sie mit ihren Zelten da: Die Occupy-Bewegung formierte sich 2011 scheinbar über Nacht, besetzte weltweit öffentliche Plätze und protestierte gegen Bankenmacht. Auch in Deutschland entstanden Occupy-Gruppen, die teils mehrmonatige Camps in den Stadtzentren errichteten. Von hier aus sollte sich ihr Protest entfalten - offen, basisdemokratisch, vielstimmig. Was bewegte die Aktivisten und wie blickten sie auf Politik, Staat und Gesellschaft? Wie organisierten sie sich? Und was könnte von Occupy bleiben? Anhand von Beobachtungen, Interviews und Diskussionsrunden mit Occupyern eröffnet Lars Geiges einen materialreichen Blick auf das junge und kaum erforschte Protestphänomen. ISBN 9783837629460Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Deutschland ; Occupy-Bewegung ; Geschichte 2011-, Wirtschaft<br>Bestell-Nr.: 1046139<br>Preis: 8,80 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Occupy-in-Deutschland-Die-Protestbewegung-und-ihre-Akteure-Goettinger-Institut-fuer-Demokratieforschung-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesells,75311878-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Nov 2017 17:32:34 +0100https://www.buchfreund.de/Occupy-in-Deutschland-Die-Protestbewegung-und-ihre-Akteure-Goettinger-Institut-fuer-Demokratieforschung-Studien-des-Goettinger-Instituts-fuer-Demokratieforschung-zur-Geschichte-politischer-und-gesells,75311878-buch<![CDATA["nach besten synnen und vernunfften". Geschichte der Stadtvermessung in Frankfurt am Main.]]>https://www.buchfreund.de/nach-besten-synnen-und-vernunfften-Geschichte-der-Stadtvermessung-in-Frankfurt-am-Main-Ehrlich-Wilfried,86168788-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082034.jpg" title=""nach besten synnen und vernunfften". Geschichte der Stadtvermessung in Frankfurt am Main."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1082034_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ehrlich, Wilfried: "nach besten synnen und vernunfften". Geschichte der Stadtvermessung in Frankfurt am Main. Stadt Frankfurt/Main (Hrsg.), (1987). 91 S.; Illustr.; 30 cm; kart.Sehr gutes Ex. - INHALT : Vorwort --- Bernhard Spindlers Frankfurt --- Von der Mainfurt zur Reichsstadt --- Mit den Feldgeschworenen fing es an --- Dreimärker, Steinbücher und preußische Ordnung --- Frankfurt in der Kartographie --- Die Vorläufer der modernen Stadtpläne --- Die Ratsverordnung von 1787 --- Vermessung jenseits der Stadtgrenzen --- Frankfurter Grundlagemessungen --- Die "lex Adickes" als Weg aus der Wohnungsnot --- Das Katasterwesen --- Auf neuen Straßen durch die alte Stadt --- Das Bild der Stadt aus der Luft --- Der Kampf mit der Technik --- Das Vermessungsamt heute.Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Schlagworte: Frankfurt / Main; Kataster; Stadtgeschichte; Kulturgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1082034<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/nach-besten-synnen-und-vernunfften-Geschichte-der-Stadtvermessung-in-Frankfurt-am-Main-Ehrlich-Wilfried,86168788-buch">Bestellen</a>Mon, 13 Nov 2017 17:32:18 +0100https://www.buchfreund.de/nach-besten-synnen-und-vernunfften-Geschichte-der-Stadtvermessung-in-Frankfurt-am-Main-Ehrlich-Wilfried,86168788-buch