<![CDATA[Kirchengeschichte von Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß]]>Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, , Kurfürstenstr. 14, 10785, Berlinhttps://www.buchfreund.de/Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbHde-deCopyright 2003-2018 w+h GmbHKirchengeschichteTue, 18 Sep 2018 17:32:44 +0200https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Thilo von Trotha. Merseburgs legendärer Kirchenfürst. Merseburg, 10. August 2014 bis 02. November 2014 Merseburger Dom und Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg ; Ausstellungkatalog. im Auftr. der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz.]]>https://www.buchfreund.de/Thilo-von-Trotha-Merseburgs-legendaerer-Kirchenfuerst-Merseburg-10-August-2014-bis-02-November-2014-Merseburger-Dom-und-Kulturhistorisches-Museum-Schloss-Merseburg-Ausstellungkatalog-im-Auftr-der-Vere,88448591-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034913.jpg" title="Thilo von Trotha. Merseburgs legendärer Kirchenfürst."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034913_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Cottin, Markus, Claudia Kunde und Holger Kunde (Hrsg.): Thilo von Trotha. Merseburgs legendärer Kirchenfürst. Merseburg, 10. August 2014 bis 02. November 2014 Merseburger Dom und Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg ; Ausstellungkatalog. im Auftr. der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz. Petersberg : Imhof, 2014. 384 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783731900702Unter Krummstab und Schwert. Die mitteldeutschen Bistümer und ihre Bischöfe um 1500. Enno Bünz -- Der Merseburger Bischof Thilo von Trotha. Facetten seiner geistlichen Karriere (1448-1514). Markus Cottin -- Der Rabe im Wappen Bischof Thilos von Trotha. Vaclav Vok Filip -- Zwischen Rom und Kopenhagen. Die Reisen Bischof Thilos von Merseburg. Holger Kunde -- Aneignung oder Abgrenzung? Die künstlerischen Beziehungen Thilos von Trotha zum erzbischöflich-magdeburgischen Hof. Markus Leo Mock -- Schloss Merseburg und die mitteldeutsche Schlossbaukunst um 1500. Anke Neugebauer -- Der Merseburger Dom- und Schloss des Bischofs Thilo von Trotha. Peter Ramm -- Erläuterung zum Bauphasen-Grundriss Dom/Klausur/Kapitelhaus/Schloss -- Das Merseburger Kapitelhaus. Ursprünglicher Bestandteil der mittelalterlichen Domstiftsklausur. Reinhard Schmitt -- Zur Ausmalung der Räume im Erdgeschoss des Merse-burger Kapitelhauses. Friedemann Meißner -- Bischof Thilo und die Rabensage. Markus Cottin -- Thilo von Trotha. Lebensweg eines adligen Klerikers. Markus Cottin -- Der ambitionierte Bauherr. Bischofsresidenz, Dom und Kapitelhaus. Claudia Kunde -- Die Bischofskapelle. Merseburgs Tradition und Memoria. Claudia Kunde -- Die Sakralität des Bischofsamtes. Holger Kunde -- Um des Himmels Gunst. Liturgie und Frömmigkeit im Bistum Merseburg. Holger Kunde -- Förderer des Buchdrucks. Holger Kunde -- Weihehandlungen und Kanzler der Universität Leipzig. Holger Kunde -- Der streitbare Landesherr. Markus Cottin -- Domschatz und Vermächtnis. Markus Cottin. ISBN 9783731900702 Schlagworte: Thilo, Merseburg, Bischof ; Ausstellung ; Merseburg, Theologie, Christentum, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1034913<br>Preis: 24,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Thilo-von-Trotha-Merseburgs-legendaerer-Kirchenfuerst-Merseburg-10-August-2014-bis-02-November-2014-Merseburger-Dom-und-Kulturhistorisches-Museum-Schloss-Merseburg-Ausstellungkatalog-im-Auftr-der-Vere,88448591-buch">Bestellen</a>Tue, 18 Sep 2018 17:32:44 +0200https://www.buchfreund.de/Thilo-von-Trotha-Merseburgs-legendaerer-Kirchenfuerst-Merseburg-10-August-2014-bis-02-November-2014-Merseburger-Dom-und-Kulturhistorisches-Museum-Schloss-Merseburg-Ausstellungkatalog-im-Auftr-der-Vere,88448591-buch<![CDATA[Geschichte der Spanischen Inquisition. 3 Bände. Deutsch von Prosper Müllendorff.]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Spanischen-Inquisition-3-Baende-Deutsch-von-Prosper-Muellendorff-Lea-Henry-Charles,90232446-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065953.jpg" title="Geschichte der Spanischen Inquisition. 3 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1065953_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lea, Henry Charles: Geschichte der Spanischen Inquisition. 3 Bände. Deutsch von Prosper Müllendorff. Leipzig: Dyk, 1911-1912. XVII, 576 S., VIII, 501 S.; VIII, 448 S. Originalhalbleinen.Einbände leicht berieben. - Henry Charles Lea, der große liberale Historiker, schildert in diesem Werk die Inquisition in ihrer finstersten Ausformung - der spanischen. Mit diesem monumentalen Beitrag zur "Kriminalgeschichte des Christentums" liefert er zugleich eine bis ins 19. Jahrhundert reichende Fortsetzung seiner Geschichte der Inquisition im Mittelalter ... Die spanische Inquisition mit ihren Großinquisitoren, ihrer besonders abgefeimten Folterpraxis und ihren Autodafes bestimmt bis auf den heutigen Tag das Bild, das man sich von der katholischen Glaubensjustiz macht. In keinem anderen Land hat die Inquisition so unnachgiebig und grausam operiert, und kein anderer Teil Europas wurde durch das System der kirchlichen Gesinnungsüberwachung in seiner gesamten sozialen und politischen Kultur so nachhaltig verstümmelt wie die iberische Halbinsel. Noch die selbstzerstörerische Brutalität des spanischen Bürgerkriegs in unserem Jahrhundert scheint dem finsteren Vermächtnis entwachsen, das Gestalten wie der Großinquisitor Torquemada und Diego Rodrigo Lucero, das "Ungeheuer von Cordova", der spanischen Gesellschaft aufgebürdet haben. Schlagworte: Christentum; Verbrechen; Mord; spanische Inquisition; Folter; Katholische Kirche; Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1065953<br>Preis: 98,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Spanischen-Inquisition-3-Baende-Deutsch-von-Prosper-Muellendorff-Lea-Henry-Charles,90232446-buch">Bestellen</a>Tue, 18 Sep 2018 17:32:44 +0200https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-Spanischen-Inquisition-3-Baende-Deutsch-von-Prosper-Muellendorff-Lea-Henry-Charles,90232446-buch<![CDATA[Vom Kirchenkampf zum Christuskampf : kirchliches Leben in der östlichen Neumark 1933 bis 1945. Hrsg. im Auftr. der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg - Schlesische Oberlausitz von Erich Schuppan / Zur Geschichte des Kirchenkampfes ; 3/1.]]>https://www.buchfreund.de/Vom-Kirchenkampf-zum-Christuskampf-kirchliches-Leben-in-der-oestlichen-Neumark-1933-bis-1945-Hrsg-im-Auftr-der-Kirchenleitung-der-Evangelischen-Kirche-Berlin-Brandenburg-Schlesische-Oberlausitz-von-Er,81938084-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067079.jpg" title="Vom Kirchenkampf zum Christuskampf : kirchliches Leben in der östlichen Neumark 1933 bis 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1067079_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Furian, Hans-Otto: Vom Kirchenkampf zum Christuskampf : kirchliches Leben in der östlichen Neumark 1933 bis 1945. Hrsg. im Auftr. der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg - Schlesische Oberlausitz von Erich Schuppan / Zur Geschichte des Kirchenkampfes ; 3/1. Berlin : Wichern, 2005. 339 S. : Illustr., Kt. ; 21 cm; kart. ISBN: 9783889811806Sehr gutes Ex. - INHALT : Erich Schuppan Vorwort -- Versunkene Namen -- Die Quellenlage -- Die Wirtschafts- und Sozialstruktur der Städte und Dörfer der Kreise Arnswalde und Friedeberg, die politische Einstellung, das kirchliche Leben Ende der 1920er und Anfang der 1930er Jahre -- Völkisch-nationales Wetterleuchten -- Die Bildung des Pfarrernotbundes in den Kirchenkreisen Arnswalde, Friedeberg und Woldenberg -- Die Umsetzung der Beschlüsse der Bekenntnissynoden -- von Barmen und Dahlem 1934 -- Die Verdrängung der Kirche und des christlichen Glaubens aus der Öffentlichkeit oder: Entkonfessionalisierung im Kreis Arnswalde -- Der "Siegeszug der Bekenntniskirche" -- Die Auswirkungen der Kirchenpolitik des Reichs- und Preußischen Ministeriums für die kirchlichen Angelegenheiten und der von ihm eingesetzten "Kirchenausschüsse" in der östlichen Neumark, den Kirchenkreisen Arnswalde, Friedeberg und Woldenberg 1 -- Diskriminierung und Verfolgung der Juden im Kreis Arnswalde 1 Vom Kirchenkampf zum Christuskampf -- -- Der Verkündigungsauftrag bestimmt die Organisationsstruktur der Kirche -- Pfarrstellenbesetzung als Instrument der Kirchenpolitik Ende der 1930er/Anfang der 1940er Jahre -- Das Jahr 1938, ein Jahr besonderer Anfechtungen -- und Belastungen für die Bekennende Kirche -- Kriegsausbruch 1939 - Erlebtes -- Kein "Burgfrieden" während des Zweiten Weltkrieges -- Das letzte Jahr, 1943/44 bis Februar 1945 -- Gericht und Gnade -- Karten -- Anmerkungen. ISBN 9783889811806 Schlagworte: Neumark ; Kirchenkampf <1933-1945> ; Bekennende Kirche ; Deutschland; Evangelische Kirche ; Geschichte 1933-1945, Christentum, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1067079<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Vom-Kirchenkampf-zum-Christuskampf-kirchliches-Leben-in-der-oestlichen-Neumark-1933-bis-1945-Hrsg-im-Auftr-der-Kirchenleitung-der-Evangelischen-Kirche-Berlin-Brandenburg-Schlesische-Oberlausitz-von-Er,81938084-buch">Bestellen</a>Fri, 14 Sep 2018 20:40:25 +0200https://www.buchfreund.de/Vom-Kirchenkampf-zum-Christuskampf-kirchliches-Leben-in-der-oestlichen-Neumark-1933-bis-1945-Hrsg-im-Auftr-der-Kirchenleitung-der-Evangelischen-Kirche-Berlin-Brandenburg-Schlesische-Oberlausitz-von-Er,81938084-buch<![CDATA[Europäische Briefe im Reformationszeitalter. Zweihundert Briefe an Markgraf Albrecht von Brandenburg-Ansbach, Herzog in Preußen.]]>https://www.buchfreund.de/Europaeische-Briefe-im-Reformationszeitalter-Zweihundert-Briefe-an-Markgraf-Albrecht-von-Brandenburg-Ansbach-Herzog-in-Preussen-Hubatsch-Walther-Lothar-Graf-Dohna-Hildegard-Hubatsch-Hrsg-u-a,73740044-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1042207.jpg" title="Europäische Briefe im Reformationszeitalter."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1042207_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hubatsch, Walther, Lothar Graf Dohna Hildegard Hubatsch (Hrsg.) u. a.: Europäische Briefe im Reformationszeitalter. Zweihundert Briefe an Markgraf Albrecht von Brandenburg-Ansbach, Herzog in Preußen. Kitzingen/Main: Holzner, 1947. 176 S., 16 Tafeln. Originalhalbleinen.Papierbedingt gebräunt. - Auf Luthers Rat entschloss Albrecht sich im November 1523, bestätigt durch Sigismunds Gesandten Achatius von Zehmen, das Amt des Hochmeisters niederzulegen, den Deutschordensstaat in ein weltliches Herzogtum umzuwandeln und dort die Reformation einzuführen. Vor Sigismund legte Albrecht am 8. April 1525 in Krakau den Huldigungseid ab, in dem Albrecht Preußen als ein in gerader, männlicher Linie forterbendes Herzogtum zu Lehen nahm. Mitbelehnt wurden seine Brüder Kasimir und Georg. Auf dem Landtag, der kurz darauf in Königsberg gehalten wurde, erklärten sich alle Stände mit dem Bischof von Samland, Georg von Polenz, an der Spitze für die Anerkennung des Herzogtums und für die Annahme der Reformation. Albrecht setzte an die Durchführung seines Werkes alle Kraft. Sofort erschien eine neue Kirchenordnung, und die Versuche des Deutschen Ordens, Albrecht wieder zu verdrängen, sowie die beim Kammergericht in Deutschland 1531 gegen den Herzog erwirkte und am 18. Januar 1532 verhängte Reichsacht hatten keine andere Wirkung, als dass dieser die Einführung der evangelischen Lehre und die Befestigung seiner Herrschaft umso eifriger betrieb. Das bedeutete das Ende des Ordensstaates in Preußen.<br>Bestell-Nr.: 1042207<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Europaeische-Briefe-im-Reformationszeitalter-Zweihundert-Briefe-an-Markgraf-Albrecht-von-Brandenburg-Ansbach-Herzog-in-Preussen-Hubatsch-Walther-Lothar-Graf-Dohna-Hildegard-Hubatsch-Hrsg-u-a,73740044-buch">Bestellen</a>Fri, 14 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Europaeische-Briefe-im-Reformationszeitalter-Zweihundert-Briefe-an-Markgraf-Albrecht-von-Brandenburg-Ansbach-Herzog-in-Preussen-Hubatsch-Walther-Lothar-Graf-Dohna-Hildegard-Hubatsch-Hrsg-u-a,73740044-buch<![CDATA[Kirche - Kunst - Kultur : geschichts- und kulturwissenschaftliche Studien in süddeutschen Raum und angrenzenden Regionen ; Festschrift für Walter Pötzl zum 75. Geburtstag.]]>https://www.buchfreund.de/Kirche-Kunst-Kultur-geschichts-und-kulturwissenschaftliche-Studien-in-sueddeutschen-Raum-und-angrenzenden-Regionen-Festschrift-fuer-Walter-Poetzl-zum-75-Geburtstag-Brugger-Ren-Bettina-Mayer-und-Monika,70065306-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034802.jpg" title="Kirche - Kunst - Kultur : geschichts- und kulturwissenschaftliche Studien in süddeutschen Raum und angrenzenden Regionen ;"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034802_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brugger, René, Bettina Mayer und Monika Schierl (Hrsg.): Kirche - Kunst - Kultur : geschichts- und kulturwissenschaftliche Studien in süddeutschen Raum und angrenzenden Regionen ; Festschrift für Walter Pötzl zum 75. Geburtstag. 1. Aufl. Regensburg : Schnell + Steiner, 2014. 504 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783795428310MARIANNE GRUND Speis und Trank im Kloster Mariastein. Aus dem Tagebuch der Priorin Clara Staiger über die Jahre 1631-1654 -- MONIKA SCHIERL Die Bestattung "armer Sünder" in Ingolstadt (1695-1800) -- ALOIS SCHMID Die Ökonomiepfarrer -- WALTER HARTINGER Bäuerlicher und bürgerlicher Alltag in Bayern zur Goethezeit -- BEATE SPIEGEL Von Menschen und Dingen am Beispiel der Säkularisation der Zisterzienserinnenabtei Oberschönenfeld 1802/1803 -- WOLFGANG WÜST Umwelt- und Naturereignisse als neues volkskundlich-historisches Forschungsfeld. Katastrophen im Spiegel regionaler Quellen -- HUBERT KIESEWETTER Agrarkrisen als Auslöser der Industrialisierung? Die Hungerjahre 1816/17 in Sachsen und Bayern -- CHRISTOPH LANG Lebenserwartungen in Dinkelscherben am Ende des 19. Jahrhunderts -- MANFRED WEITLAUFF Franziskus von Assisi (1182-1226). Versuch einer Annäherung -- MELANIE THIERBACH Das Mirakelbuch des Octavianus Lader von 1625 und seine Darstellung der Wirkmächtigkeit des Wunderbarlichen Gutes von Heilig Kreuz in Augsburg -- ROLF KIESSLING Zwischen Tradition und Aufklärung. Ein Versuch zur Reform der Abendmahlsfeier bei Evangelisch St. Ulrich in Augsburg am Ende des 18. Jahrhunderts -- RENE BRUGGER Die Primiz als Jahrhundertereignis: P. Rupert Mayer SJ als Primizprediger 1921 im schwäbischen Dorf Burghagel -- IRENE GÖTZ Das Mitterndorfer Nikolospiel. Ein Beitrag zu einer integrativen Brauchforschung -- THOMAS GROLL Die Wallfahrt nach St. Afra im Felde -- ANNELIESE TILL Die Zitrone im Brauchtum -- KLAUS GUTH Juden und Christen im Gespräch. Perspektivenwechsel durch das Zweite Vatikanische Konzil in der Erklärung "Nostra Aetate" -- EMANUEL BRAUN Die ehemaligen Lettner in den Franziskanerkirchen von Ingolstadt und Regensburg. Eine baugeschichtliche Vergleichsstudie -- MARKUS WÜRMSEHER S. Maria di Loreto auf dem Kobel. Zur Situation der Architekturkopie um 1600 -- WOLFGANG BRÜCKNER Biedermeierliche Erinnerungs-Apotheosen aus Schlössern und Hütten -- PETER B. STEINER Der Pfaffenwinkel als Heimat des Blauen Reiters -- BETTINA MAYER Beginn einer Künstlerlaufbahn. Die Briefe des Bildhauers Lothar Fischer an seinen Schulfreund Gerhard Mayer -- OTTO KETTEMANN Das Behelfsheim aus Gessertshausen im Schwäbischen Bauernhofmuseum -- Illerbeuren -- BÄRBEL KERKHOFF-HADER Draußen wie Drinnen. Freilichtmuseen: Orte performativer Kultur -- WILHELM LIEBHART Geistliche Herrschaft in Mittelschwaben. Hader und das Augsburger Benediktinerkloster St. Ulrich und Afra -- CHRISTOF PAULUS Die Präsenz des Kaisers. Überlegungen zur Herrschaftspraxis Barbarossas -- REINHARD HEYDENREUTER Das Wappen des Hochstifts Augsburg -- Verzeichnis der Veröffentlichungen von Walter Pötzl. ISBN 9783795428310 Schlagworte: Bayern ; Kirchengeschichte ; Aufsatzsammlung; Bayern ; Volkskunde ; Aufsatzsammlung; Pötzl, Walter ; Bibliographie, Theologie, Christentum, Bräuche, Etikette, Folklore, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1034802<br>Preis: 16,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kirche-Kunst-Kultur-geschichts-und-kulturwissenschaftliche-Studien-in-sueddeutschen-Raum-und-angrenzenden-Regionen-Festschrift-fuer-Walter-Poetzl-zum-75-Geburtstag-Brugger-Ren-Bettina-Mayer-und-Monika,70065306-buch">Bestellen</a>Fri, 14 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Kirche-Kunst-Kultur-geschichts-und-kulturwissenschaftliche-Studien-in-sueddeutschen-Raum-und-angrenzenden-Regionen-Festschrift-fuer-Walter-Poetzl-zum-75-Geburtstag-Brugger-Ren-Bettina-Mayer-und-Monika,70065306-buch<![CDATA[Martin Luther. 2 Bände. Schätze der Reformation. Katalog . Aufbruch in eine neue Welt. Essays. Ausstellungen in Minneapolis, New York und Antlanta.]]>https://www.buchfreund.de/Martin-Luther-2-Baende-Schaetze-der-Reformation-Katalog-Aufbruch-in-eine-neue-Welt-Essays-Ausstellungen-in-Minneapolis-New-York-und-Antlanta-Meller-Harald-Robert-Kluth-und-Susanne-Rous-Hrsg,85238188-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061516.jpg" title="Martin Luther. 2 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1061516_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Meller, Harald, Robert Kluth und Susanne Rous (Hrsg.): Martin Luther. 2 Bände. Schätze der Reformation. Katalog . Aufbruch in eine neue Welt. Essays. Ausstellungen in Minneapolis, New York und Antlanta. 1. Auflage Dresden : Sandstein Kommunikation, 2016. 591 S.; 495 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengeheftete Originalpappbände im Schuber. ISBN: 9783954982318Essays: LUISESCHORN-SCHÜTTE Europa und die Welt um 1500 -- PHILIPP ROBINSON RÖSSNER Ökonomie und Religion im Spätmittel-alter und in der Reformationszeit -- HANSJÖRG KÜSTER Landschaftsnutzung im Mansfelder Land -- MICHAEL FESSNER Das Montanwesen in der Grafschaft Mansfeld zur Zeit Martin Luthers -- ANDREAS STAHL/BJÖRN SCHLENKER Luther in Mansfeld. Ausgrabungen und begleitende Bauforschungen am Elternhaus Martin Luthers -- NATALIE KRENTZ Die Breitenwirkung der Reformation -- MARTIN EBERLE Die sächsische Dynastie und das ernestinische Wittenberg -- VOLKER LEPPIN Das Werden eines Reformators -- MARTIN TREU Luthers Thesenanschlag. Viel Lärm um Nichts? -- MARTIN TREU Disputationen und reformatorische Hauptschriften -- HEINZ SCHILLING Die gefangene Majestät. Des Kaisers "Hier stehe ich. Ich kann nicht anders..." -- JOHN T. MCQUILLEN Pierpont Morgan und Martin Luthers Brief von 1521 an Kaiser Karl V. -- ANDREW PETTEGREE Die Reformation als Medienereignis -- GÜNTER SCHUCHARDT Luther auf der Wartburg -- HANS-JOACHIM SOLMS Luther und die deutsche Sprache -- CHRISTOPHER SPEHR Martin Luther und der evangelische Gottesdienst -- SUSANNE KlMM¡G-VÖLKNER Von flüchtenden Nonnen und rückläufiger Seelsorge. Die Reformation und die Klöster -- MIRKO GUTJAHR Das erste evangelische Pfarrhaus? Lutherhaus und Haushalt des Reformators im archäologischen Befund -- TOMOKO EMMERLING Darum Lutherarchäologie! -- SUSAN C. KARANT-NUNN Martin Luther und die Frauen -- FRANZISKA KUSCHEL Die Ehe ist eine stetige Auseinandersetzung. Das lutherische Ehe- und Familienverständnis - eine Stichprobe -- STEFAN RHEIN Von Freunden und Kollegen. Martin Luther und die Wittenberger Mitreformatoren -- PETER BUCKLE Die Republik der Reformatoren Huldrych Zwingli, Christoph Schappeler, Johannes Calvin -- KATRIN HERBST Lutherana tragoedia artis? Die Auswirkungen der Reformation auf die Kunst -- ANDREAS TACKE Hier liege ich ... Perspektivwechsel für die bildende Kunst der Reformationszeit -- SUSANNE KIMMIG-VÖLKNER Die Heiligen im Spätmittelalter und nach der Reformation Wittenberger Prägung -- TIMO TRÜMPER Die Kunst Cranachs im Dienst von Politik und Reformation -- JOHANNES SCHILLING Martin Luther und die Musik -- ANDREW SPICER Martin Luther und die materielle Kultur des Gottesdienstes -- SUSANNE KIMMIG-VÖLKNER Luther, Maria und die Heiligen. Altgläubige Bilder als Schlüssel zum evangelischen Heilsverständnis -- INGRID DEJTMANN Der heilige Martin? Das Bildnis des Reformators zwischen Heiligenikonografie und konfessioneller Identität im 16. Jahrhundert -- ANJA TIETZ Martin Luther und die Veränderungen im deutschen Begräbniswesen des 16.Jahrhunderts -- AUSTRA REINIS Martin Luther und die Kunst des Sterbens -- LOUIS D. NEBELS ICK "es sey hieuor etwo ein sepulcrum gewesen". Martin Luther und die Anfänge archäologischer Forschung in Mitteleuropa und Skandinavien im 16.Jahrhundert -- ANNE-SIMONE ROUS Krisenmanagement bei den konfessionellen Auseinandersetzungen infolge der Reformation -- INGRID DETTMANN Luthers Gegner -- BENJAMIN HASSELHORN Luther und die Politik -- ROBERT KLUTH Luthers Zwei-Reiche-Lehre -- PETER VON DER OSTEN-SÄCKEN Martin Luthers Stellung zu Juden und Judentum -- DEAN PHILLIP BELL Martin Luther, die Juden und das Judentum. Theologie und Politik im Kontext -- THOMAS KAUFMANN Luther und die Türken -- ROBERT KOLB Die lutherischen Bekenntnisschriften. Ein neues Genre definiert die Kirche -- CHRISTIANE ANDERSSON Polemische Druckgrafik und die Bildzensur in der Reformationszeit -- HARTMUT LEHMANN Die wechselvolle Karriere Martin Luthers in der Neuen Welt -- MARY JANE HAEMIG Luther und Reformationsgedenken in Nordamerika. Minnesota 1917 als Fallbeispiel -- MICHAEL HOCHGESCHWENDER Der Protestantismus in den USA -- HERMANN WELLENREUTHER Martin Luther, Heinrich Melchior Mühlenberg und die lutherische Kirche in Nordamerika -- ROBERT KLUTH Wandernde Symbole. Zur Rezeption Martin Luthers in den USA und Martin Luther Kings in der DDR (1983-1989) -- JOANNA REILING LINDELL Druckwerke aus der Reformationszeit in US-amerikanischen Sammlungen. Ein Leitfaden für Forscher zur Orientierung -- ANNE-SIMONE ROUS Reiseberichte und Briefe von Auswanderern -- THOMAS E, RASSIEUR Protestantische Gemälde in Amerika -- DOROTHEA WENDEBOURG Reformationsjubiläen und Lutherbilder -- STEFAN LAUBE Gemütliche Verwegenheit. Luther-Erinnerung zwischen Heldenverehrung und Idyllenzauber -- JAN SCHEUNEMANN Luther in den deutschen Diktaturen des 20. Jahrhunderts -- BRAD S.GREGORY Wo soll man stehen? Die ungewollte Reformation Martin Luthers. ISBN 9783954982318 Schlagworte: Geschichte Europas<br>Bestell-Nr.: 1061516<br>Preis: 21,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Martin-Luther-2-Baende-Schaetze-der-Reformation-Katalog-Aufbruch-in-eine-neue-Welt-Essays-Ausstellungen-in-Minneapolis-New-York-und-Antlanta-Meller-Harald-Robert-Kluth-und-Susanne-Rous-Hrsg,85238188-buch">Bestellen</a>Fri, 14 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Martin-Luther-2-Baende-Schaetze-der-Reformation-Katalog-Aufbruch-in-eine-neue-Welt-Essays-Ausstellungen-in-Minneapolis-New-York-und-Antlanta-Meller-Harald-Robert-Kluth-und-Susanne-Rous-Hrsg,85238188-buch<![CDATA[Altkirchliche Autonomie und päpstlicher Zentralismus. Die Katholische Kirche des Ostens und Westens. Bd. II: Die Römisch-Katholische Kirche. 1. Teil.]]>https://www.buchfreund.de/Altkirchliche-Autonomie-und-paepstlicher-Zentralismus-Die-Katholische-Kirche-des-Ostens-und-Westens-Bd-II-Die-Roemisch-Katholische-Kirche-1-Teil-Heiler-Friedrich,49951193-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/956626.jpg" title="Altkirchliche Autonomie und päpstlicher Zentralismus."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/956626_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Heiler, Friedrich: Altkirchliche Autonomie und päpstlicher Zentralismus. Die Katholische Kirche des Ostens und Westens. Bd. II: Die Römisch-Katholische Kirche. 1. Teil. München: Ernst Reinhardt, 1941. 419 S. Originalleinen.Einband berieben und bestossen, papierbedingt gebräunt. - Inhalt: DIE ALTEN AUTONOMEN KIRCHENPROVINZEN UND KIRCHEN DES ABENDLANDES: Die nordafrikanische Kirche: Tertullian -- Cyprian -- Augustinus -- Die afrikanische Liturgie -- Die afrikanische Autonomie -- Die spanisch-westgotische Kirche samt dem mozarabischen Ritus: Geschichte und Verfassung -- Liturgie -- Die gallische und fränkische Kirche: Geschichte der gallischen Kirche: Geschichte der fränkischen Landeskirche -- Die gallikanische Liturgie -- Die mailändische Kirche samt dem Ambrosianischen Ritus: Geschichte der mailändischen Kirche -- Die mailändische Liturgie -- Die Kirche von Aquileja: Geschichte der Metropole von Aquileja -- Der ritus Aquiliensis -- Die keltische (britische, irische und schottische) Kirche: Geschichte: Verfassung -- Lehre -- Gottesdienstliches Leben -- Askese und Kulturarbeit -- Die Romanisierung der keltischen Kirche -- Die ,arianischen' germanischen Stammeskirchen: Geschichte -- Verfassung -- Lehre -- Gottesdienst -- Sittliches Leben -- Die Bedeutung der germanischen Stammeskirchen -- Die ursprüngliche Einheit von Ost- und Westkirche -- DIE ENTSTEHUNG UND ENTWICKLUNG DES PAPSTTUMS: Der Primat der römischen Kirche in der vornicänischen Zeit -- Die Entfaltung des römischen Jurisdiktionsprimats und Universalepiskopats -- Von Sylvester bis Sixtus III. (314-440); die ersten "Päpste" -- Leo der Große (440-461), der Künder des päpstlichen Universalepiskopats -- Vom Tode Leos I. bis zum Regierungsantritt Gregors des Großen (461-590) -- Gregor der Große (590-4504), "Knecht der Knechte Gottes" -- Die Entwicklung des Papsttums zum geistlichen Weltimperium -- Die Ausweitung des römischen Patriarchats -- Die Entstehung des Kirchenstaates. Die konstantinische Schenkung -- Nikolaus 1. (858-867), der geistliche Imperator -- Die große kirchenrechtliche Fälschung: Die pseudo-isidorischen Dekretalien -- Das "dunkle Zeitalter" zwischen Nikolaus I. und Gregor VII -- Gregor VII. (1073-1085), "Ecclesiasticae libertatis propugnator" -- Anhang: Der Titel "Papst" -- Innozenz III. (1198-1216), der päpstliche Weltherrscher -- Anhang: Der Titel vicarius Christi -- Die Dogmatisierung des Papsttums durch Thomas von Aquino und Bonifaz VIII -- Das Papsttum im Kampf mit dem Evangelismus und Episkopalismus -- Die Kritik St. Bernhards am päpstlichen Imperialismus: ministerium, non dominium -- Die Kritik von Ketzern, Gelehrten und Heiligen -- Der Konziliarismus -- Anhang: Der konziliare Kirchenbegriff der Concor-dantia catholica des Nikolaus Cusanus -- Der Kampf der Reformatoren gegen das Papsttum -- Die Wiedererstarkung des Papsttums in der Gegenreformation -- Das Wiederaufleben des episkopalistäschen Landeskirchentums -- Die Krönung des Papalismus durch das Vaticanum -- Der erstarkende Papalismus des 19. Jahrhunderts -- Verlauf und Wirkung des Vatikanischen Konzils -- Das Papsttum als kirchliches Einheitszentrum in der neuesten Zeit -- Leos XIII. Versöhnungsversuch mit der modernen Christenheit und Kulturwelt -- Die Vollendung des zentralistischen Kirchenrechts unter Pius X. und Benedikt XV -- Der Verzicht auf den Kirchenstaat -- Entfaltung und Entartung in der Geschichte des Papsttums -- Die Hoffnung auf den Pastor angelicus -- Register -- Personenverzeichnis -- Geographisches Verzeichnis - Sachverzeichnis.<br>Bestell-Nr.: 956626<br>Preis: 18,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Altkirchliche-Autonomie-und-paepstlicher-Zentralismus-Die-Katholische-Kirche-des-Ostens-und-Westens-Bd-II-Die-Roemisch-Katholische-Kirche-1-Teil-Heiler-Friedrich,49951193-buch">Bestellen</a>Fri, 14 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Altkirchliche-Autonomie-und-paepstlicher-Zentralismus-Die-Katholische-Kirche-des-Ostens-und-Westens-Bd-II-Die-Roemisch-Katholische-Kirche-1-Teil-Heiler-Friedrich,49951193-buch<![CDATA[Martyrium. Variationen und Potenziale eines Diskurses im zweiten Jahrhundert. Early Christianity in the context of antiquity ; Vol. 14]]>https://www.buchfreund.de/Martyrium-Variationen-und-Potenziale-eines-Diskurses-im-zweiten-Jahrhundert-Early-Christianity-in-the-context-of-antiquity-Vol-14-Hartmann-Nicole-9783631621806,85698328-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1026210.jpg" title="Martyrium. Variationen und Potenziale eines Diskurses im zweiten Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1026210_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hartmann, Nicole: Martyrium. Variationen und Potenziale eines Diskurses im zweiten Jahrhundert. Early Christianity in the context of antiquity ; Vol. 14 Frankfurt, M. : Lang, 2013. XI, 216 S. Originalbroschur. ISBN: 9783631621806Ein gutes und sauberes Exemplar. - Ignatius von Antiochia - Der wahrhaftig verfolgt wurde? / Polykarp von Smyrna - vom jungen episkopos zum alten "Märtyrer" / Das Christenspektakel von Lyon - eine Demokratisierung' des "Martyriums" / "Märtyrer" als Christianoi - zur Frage der Identität von Jesus-Anhängern im Zweiten Jahrhundert / "Märtyrer" als "Opfer" - ein Diskurs am Rande des Vorstellbaren. ISBN 9783631621806 Schlagworte: Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1026210<br>Preis: 34,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Martyrium-Variationen-und-Potenziale-eines-Diskurses-im-zweiten-Jahrhundert-Early-Christianity-in-the-context-of-antiquity-Vol-14-Hartmann-Nicole-9783631621806,85698328-buch">Bestellen</a>Fri, 07 Sep 2018 17:31:05 +0200https://www.buchfreund.de/Martyrium-Variationen-und-Potenziale-eines-Diskurses-im-zweiten-Jahrhundert-Early-Christianity-in-the-context-of-antiquity-Vol-14-Hartmann-Nicole-9783631621806,85698328-buch<![CDATA[Utrecht University. 375 Years Mission Studies, Mission Activities, and Overseas Ministries. Studien zur interkulturellen Geschichte des Christentums / Etudes d'histoire interculturelle de christianisme / Studies in the Intercultural History of Christianity ; 154]]>https://www.buchfreund.de/Utrecht-University-375-Years-Mission-Studies-Mission-Activities-and-Overseas-Ministries-Studien-zur-interkulturellen-Geschichte-des-Christentums-Etudes-d-histoire-interculturelle-de-christianisme-Stud,85758374-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1024485.jpg" title="Utrecht University. 375 Years Mission Studies, Mission Activities, and Overseas Ministries."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1024485_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jongeneel, Jan A. B.: Utrecht University. 375 Years Mission Studies, Mission Activities, and Overseas Ministries. Studien zur interkulturellen Geschichte des Christentums / Etudes d'histoire interculturelle de christianisme / Studies in the Intercultural History of Christianity ; 154 Frankfurt : Peter Lang, 2012. XXIX, 356 S. Originalhardcover. ISBN: 9783631637586The study describes and analyses the history of mission studies and mission activities at Utrecht University (UU), from the establishment of UU in 1636 onwards. It also describes and examines the overseas ministries of Dutch, German, Hungarian, South African, and other alumni in the past 375 years. In each of the four periods of UU’s history (the years 1797, 1876, and 1968/69 functioning as watersheds), attention is paid to professors and lecturers, honorary doctors, doctors, and students and student bodies connected with mission. In the period 1968/69 until today the Inter-university Institute for Missiological and Ecumenical Research (IIMO), as well as missiological journals, series, and publications are dealt with. Special attention is paid to the Anti-Apartheid Fund, to missiological projects such as the Religious Education project (in cooperation with the University of Zimbabwe), and to the non-Western students who since the 17th century have studied theology in Utrecht. ISBN 9783631637586 Schlagworte: Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1024485<br>Preis: 39,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Utrecht-University-375-Years-Mission-Studies-Mission-Activities-and-Overseas-Ministries-Studien-zur-interkulturellen-Geschichte-des-Christentums-Etudes-d-histoire-interculturelle-de-christianisme-Stud,85758374-buch">Bestellen</a>Fri, 07 Sep 2018 17:31:05 +0200https://www.buchfreund.de/Utrecht-University-375-Years-Mission-Studies-Mission-Activities-and-Overseas-Ministries-Studien-zur-interkulturellen-Geschichte-des-Christentums-Etudes-d-histoire-interculturelle-de-christianisme-Stud,85758374-buch<![CDATA[The Irish Ecclesiastical Record. March, 1958. A monthly journal under episcopal sanction]]>https://www.buchfreund.de/The-Irish-Ecclesiastical-Record-March-1958-A-monthly-journal-under-episcopal-sanction,75931817-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1048132.jpg" title="The Irish Ecclesiastical Record. March, 1958."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1048132_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> The Irish Ecclesiastical Record. March, 1958. A monthly journal under episcopal sanction 1958. VIII, S. 153-231. Originalbroschur.Einband leicht berieben. Papierbedingt gebräunt. In der Mitte einmal geknickt. - St. Patrick in Armagh TOMAS Ó FIAICH -- The Irish Brigade with MontroseI LUCY DUGGAN -- St. Patrick's Feast in a German Village GERTRUDE MESMER -- Sermons for Sundays PLACID MURRAY -- A New Edition of Butler's Lives of the Saints' PATRICK J. CORISH -- Notes and Queries: Theology W. J. CONWAY -- Canon Law Rev. T. P. CUNNINGHAM -- Liturgy Rev. G. F. MONTAGUE -- Documents: Lourdes Centenary Celebrations -- Plenary Indulgence Prayer for the Silent Church -- Evil Literature -- Hierarchy's Statement The Teacher's Prayer -- Book Reviews.<br>Bestell-Nr.: 1048132<br>Preis: 28,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-Irish-Ecclesiastical-Record-March-1958-A-monthly-journal-under-episcopal-sanction,75931817-buch">Bestellen</a>Fri, 07 Sep 2018 17:31:05 +0200https://www.buchfreund.de/The-Irish-Ecclesiastical-Record-March-1958-A-monthly-journal-under-episcopal-sanction,75931817-buch<![CDATA[Gottesdienstmenäum für den Monat April auf der Grundlage der Handschrift Sin. 165 des Staatlichen Historischen Museums Moskau (GIM). Historisch-kritische Edition. Teil 3: 20. bis 30. April. 2. Teilband: Akoluthien für den 25. bis 30. April. Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste Bd. 129/1. Patristica slavica Bd. 22/1.]]>https://www.buchfreund.de/Gottesdienstmenaeum-fuer-den-Monat-April-auf-der-Grundlage-der-Handschrift-Sin-165-des-Staatlichen-Historischen-Museums-Moskau-GIM-Historisch-kritische-Edition-Teil-3-20-bis-30-April-2-Teilband-Akolut,75433988-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046788.jpg" title="Gottesdienstmenäum für den Monat April auf der Grundlage der Handschrift Sin. 165"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046788_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Christians, Dagmar und Hans Rothe (Hrsg.): Gottesdienstmenäum für den Monat April auf der Grundlage der Handschrift Sin. 165 des Staatlichen Historischen Museums Moskau (GIM). Historisch-kritische Edition. Teil 3: 20. bis 30. April. 2. Teilband: Akoluthien für den 25. bis 30. April. Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste Bd. 129/1. Patristica slavica Bd. 22/1. Paderborn: Schöningh, 2014. LIII, 513 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506781246Aprilis XXV: Sancti Marci apostoli (V. S. Tomelleri) -- Aprilis XXVI: Sancti Basilei ep. Amaseae (D. Christians) -- Aprilis XXVII: Sancti Symeonis, ep. hierosolymitani (D. Christians) -- Aprilis XXVIII: Sancti Iasonis apostoli (H. Rothe) -- Aprilis XXIX: Sancti Memnonis et sanctorum IX martyrum -- Cyzicensium (D. Christians) Sancti Zosimae (D. Christians) -- Aprilis XXX: Sancti Iacobi apostoli (H. Rothe). ISBN 9783506781246<br>Bestell-Nr.: 1046788<br>Preis: 34,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gottesdienstmenaeum-fuer-den-Monat-April-auf-der-Grundlage-der-Handschrift-Sin-165-des-Staatlichen-Historischen-Museums-Moskau-GIM-Historisch-kritische-Edition-Teil-3-20-bis-30-April-2-Teilband-Akolut,75433988-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Gottesdienstmenaeum-fuer-den-Monat-April-auf-der-Grundlage-der-Handschrift-Sin-165-des-Staatlichen-Historischen-Museums-Moskau-GIM-Historisch-kritische-Edition-Teil-3-20-bis-30-April-2-Teilband-Akolut,75433988-buch<![CDATA[Die Provinzialkonzilien Süditaliens in der Neuzeit. Konziliengeschichte : Reihe A, Darstellungen.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Provinzialkonzilien-Sueditaliens-in-der-Neuzeit-Konziliengeschichte-Reihe-A-Darstellungen-Miele-Michele-3506746723,32310027-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15298.jpg" title="Die Provinzialkonzilien Süditaliens in der Neuzeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15298_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Miele, Michele: Die Provinzialkonzilien Süditaliens in der Neuzeit. Konziliengeschichte : Reihe A, Darstellungen. Paderborn: Schöningh, 1996. XXII, 586 S., Originalleinen ISBN: 3506746723Gebraucht, aber gut erhalten. - Die spezifischen Probleme der nachtridentinischen Provinzialkonzilien ergeben sich aus einer ganzen Reihe von Fragen, die sich unschwer benennen lassen. Im wesentlichen geht es darum, in Erfahrung zu bringen, wie die Kirchenprovinzen, also jene intermediären Strukturen oder Verbindungsglieder zwischen den einzelnen Diözesen und dem römischen Zentrum, den örtlichen Erfordernissen entsprachen und wie sie sich vor dem Hintergrund der Konzilsbeschlüsse von Trient darstellten. Es geht also darum zu ermitteln, ob und wie weit es den Diözesen gelungen ist, die Institution des Provinzialkonzils zu nutzen, um sich gemeinsame Richtlinien und Weisungen zu geben und so miteinander jenen Aufschwung zu nehmen, den die einzelne nicht zu vollbringen vermocht hätte. ISBN 3506746723 Schlagworte: Italien <Süd><br>Bestell-Nr.: 15298<br>Preis: 11,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Provinzialkonzilien-Sueditaliens-in-der-Neuzeit-Konziliengeschichte-Reihe-A-Darstellungen-Miele-Michele-3506746723,32310027-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Provinzialkonzilien-Sueditaliens-in-der-Neuzeit-Konziliengeschichte-Reihe-A-Darstellungen-Miele-Michele-3506746723,32310027-buch<![CDATA[Die Konzilien in Australien 1842 - 1917. Aus dem Engl. übers. von Berthold Janker. Konziliengeschichte: Reihe A, Darstellungen.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Konzilien-in-Australien-1842-1917-Aus-dem-Engl-uebers-von-Berthold-Janker-Konziliengeschichte-Reihe-A-Darstellungen-Waters-Ian-Benjamin-3506746960,32310028-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15299.jpg" title="Die Konzilien in Australien 1842 - 1917."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15299_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Waters, Ian Benjamin: Die Konzilien in Australien 1842 - 1917. Aus dem Engl. übers. von Berthold Janker. Konziliengeschichte: Reihe A, Darstellungen. Paderborn: Schöningh, 1994. XXVIII, 195 S., Originalleinen. ISBN: 3506746960Gebraucht, aber gut erhalten. - Das 19. Jahrhundert war eine Blütezeit für Provinzial- und Plenarsynoden, in der de facto Kodifikationen des partikularen kanonischen Rechts hervorgebracht wurden, welche das katholische Leben regelten und das kirchliche Handeln bestimmten. Zwischen 1842, als Papst Gregor XVI. in Sydney den ersten Metropolitansitz in den britischen überseeischen Gebieten errichtete, und 1917, als der erste Codex Juris Canonici promulgiert wurde, wurden in Australien sechs solcher Synoden abgehalten. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts gab es bis 1917 vierunddreißig solcher Synoden in den Vereinigten Staaten, vierzehn in Irland, zwölf in dem Gebiet, das heute Kanada entspricht, vier in England, und eine in Schottland. Bis 1908 waren alle diese Länder der Jurisdiktion der Propaganda-Kongregation unterstellt, also jener Behörde des Heiligen Stuhls, in deren Zuständigkeit seit 1622 alle Missionsgebiete der Kirche fielen. Australien unterstand der Propaganda bis 1976. Der Zweck dieser Dissertation besteht darin, den konziliaren Prozeß in Australien - als in einer neu gegründeten Kirchenprovinz - zu untersuchen, die konziliare Gesetzgebung erneut in den Blick zu nehmen, die dort vor der Promulgierung des Codex Iuris Canonici herrschte, und einige große thematische Linien herauszuarbeiten, die aus der australischen Gesetzgebung ersichtlich sind, wobei die Normen in diesen Gebieten mit der gleichzeitig erfolgenden konziliaren Gesetzgebung in Nordamerika, Großbritannien und Irland verglichen werden. Insbesondere wird untersucht, inwiefern, wenn überhaupt, die australische Gesetzgebung wirklich originär war, ob und in welchem Maße andere Rechtsvorschriften einfach übernommen wurden; ob und in welchem Maße die originäre australische Gesetzgebung aufgrund des Einflußes der Bischöfe Großbritanniens, Irlands oder Nordamerikas in der Folge modifiziert oder neu gestaltet wurde. ISBN 3506746960 Schlagworte: Australien<br>Bestell-Nr.: 15299<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Konzilien-in-Australien-1842-1917-Aus-dem-Engl-uebers-von-Berthold-Janker-Konziliengeschichte-Reihe-A-Darstellungen-Waters-Ian-Benjamin-3506746960,32310028-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Konzilien-in-Australien-1842-1917-Aus-dem-Engl-uebers-von-Berthold-Janker-Konziliengeschichte-Reihe-A-Darstellungen-Waters-Ian-Benjamin-3506746960,32310028-buch<![CDATA[Gelobte Armut. Armutskonzepte der franziskanischen Ordensfamilie vom Mittelalter bis in die Gegenwart.]]>https://www.buchfreund.de/Gelobte-Armut-Armutskonzepte-der-franziskanischen-Ordensfamilie-vom-Mittelalter-bis-in-die-Gegenwart-Heimann-Heinz-Dieter-Schmies-Bernd-Hilsebein-Angelica-und-Christoph-Stiegemann-Hrsg-9783506772596,79401230-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016283.jpg" title="Gelobte Armut."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016283_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Heimann, Heinz-Dieter, Schmies, Bernd Hilsebein, Angelica und Christoph Stiegemann (Hrsg.): Gelobte Armut. Armutskonzepte der franziskanischen Ordensfamilie vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Paderborn: Schöningh, 2012. XXIV, 632 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506772596Tadelloses Exemplar. Otto Gerhard Oexle, Armut im Mittelalter. Die pauperes in der mittelalterlichen Gesellschaft -- Werner Maleczek, "Nackt dem nackten Christus folgen". Die freiwillig Armen in der religiösen Bewegung der mittelalterlichen Gesellschaft -- Leonhard Lehmann, "Arm an Dingen, reich an Tugenden". Die geliebte und gelobte Armut bei Franziskus und Klara von Assisi -- Peter Schallenberg, Armut oder Ethik? Der Beginn der Sozialethik in der franziskanischen Armutsbewegung -- Peter Bell, Gewand(t). Vestimentäre Kommunikation und Bildrhetorik in mittelalterlichen Franziskuszyklen -- Volker Honemann, Armut im franziskanischen Schrifttum des 13. Jahrhunderts: Hagiographie und Historiographie -- Michael Rupp, "Wan ir adel ist frihait". Das franziskanische Ideal der Armut in der volkssprachlichen Verkündigung bei David von Augsburg, Berthold von Regensburg und Marquard von Lindau -- Andreas Sohn, Studium und Universität im Zeichen der Armut? Zu den Franziskanern in der europäischen Bildungsgeschichte -- Almut Breitenbach, "In der Schule des ewigen Königs". Wissen und Bildung in Klarissenklöstern zwischen Norm und Praxis -- Harald Wolter-von dem Knesebeck, Überlegungen zur Stellung der Buchkunst im Rahmen des franziskanischen Umgangs mit Bildern -- Annette Kehnel, Not macht erfinderisch. Denkanstöße zur franziskanischen Armut als Unternehmens- und Wirtschaftsprinzip inspiriert von Georg Schwaiger, Alfred Kieser und Giacomo Todeschini -- Jürgen Miethke, Der "theoretische Armutstreit" im 14. Jahrhundert. Papst und Franziskanerorden im Konflikt um die Armut -- Bernd Schmies, Gelobte und gelebte Armut. Mittelalterliche Minderbrüder zwischen Anspruch und Wirklichkeit -- Angelica Hilsebein, Reiche Klöster: arme Klarissen? Finanzielle Transaktionen zwischen der Welt, dem Kloster und seinen Konventualinnen -- Matthias Untermann, Architektur und Armutsgebot. Zur Charakteristik franziskanischer Kirchen- und Klosterbauten -- Jens Röhrkasten, Theorie und Praxis der Armut im mittelalterlichen Franziskanerorden -- Thomas Ertl, Franziskanische Armut in der Kritik. Anti-mendikantische Wahrnehmungsmuster im Wandel (13.-15. Jahrhundert) -- Michael Hohlstein, "Was im closter mir zu gehörig ist". Gedankliche Begründungen von Eigenbesitz im Kontext der spätmittelalterlichen Klosterreform -- Christoph Volkmar, Armut unter Druck? Franziskanische Reform und landesherrliches Kirchenregiment um 1500 -- Hillard von Thiessen, Intendierte Randständigkeit und die "Macht der Schwachen". Zur Wahrnehmung des erneuerten Armutsideals der Kapuziner in der Gesellschaft der Frühen Neuzeit -- Roland Pieper, Grundgedanken kapuzinischer Architektur im 17. und 18. Jahrhundert. Kirchen und Klöster im deutschsprachigen Raum -- Susanne Hehenberger, Armut und Vertrauen. Die Kapuziner am Neuen Markt in Wien als Hüter eines kaiserlichen Schatzes -- Ute Ströbele, Gelebte Armut? Zur materiellen Lebenswirklichkeit franziskanischer Frauenklöster in der Zeit der Aufklärung -- Relinde Meiwes, Armut und Arbeit. Franziskanerinnen in der sozialen Arbeit des 19. und frühen 20. Jahrhunderts -- Gisela Fleckenstein, Verwaltete Armut. Franziskaner in der Industriegesellschaft -- Andreas Henkelmann, Solidarische Armut? Nachkonziliare Konzepte franziskanischer Lebensentwürfe -- Lars Schulenburg, Franziskanertum als Karte. Ein Werkstattbericht zur kartographischen Darstellung der franziskanischen Ordensfamilie. ISBN 9783506772596 Schlagworte: Theologie, Christentum, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1016283<br>Preis: 47,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gelobte-Armut-Armutskonzepte-der-franziskanischen-Ordensfamilie-vom-Mittelalter-bis-in-die-Gegenwart-Heimann-Heinz-Dieter-Schmies-Bernd-Hilsebein-Angelica-und-Christoph-Stiegemann-Hrsg-9783506772596,79401230-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Gelobte-Armut-Armutskonzepte-der-franziskanischen-Ordensfamilie-vom-Mittelalter-bis-in-die-Gegenwart-Heimann-Heinz-Dieter-Schmies-Bernd-Hilsebein-Angelica-und-Christoph-Stiegemann-Hrsg-9783506772596,79401230-buch<![CDATA[Nach bestem Wissen und Gewissen Im Gespräch.]]>https://www.buchfreund.de/Nach-bestem-Wissen-und-Gewissen-Im-Gespraech-Degenhardt-Johannes-Joachim-Werner-Kaltefleiter-und-Thomas-Schaefers-9783506742568,68826639-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1031331.jpg" title="Nach bestem Wissen und Gewissen"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1031331_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Degenhardt, Johannes Joachim, Werner Kaltefleiter und Thomas Schäfers: Nach bestem Wissen und Gewissen Im Gespräch. Paderborn: Schöningh, 2002. 197 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506742568Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Frage nach Gott -- Vom Dialog der Religionen -- Karol Wojtyla und Johannes Joachim Degenhardt -- Vom Auftrag des Kardinals -- "Due in altum" - zur Mission herausgefordert -- Bestellt zum Erzbischof von Paderborn -- Der Glaube der Kirche -- Paderborner Ostkontakte -- Erfahrungen im "Dritten Reich" -- Die Sorge um Bildung und Erziehung -- Religion in moderner Gesellschaft -- Kontrovers: Die Schwangerschaftskonfliktberatung -- Das Amt des Bischofs -- Ökumene: Einheit der Christen -- Christen und Juden -- Kirche und Arbeitswelt -- Gottesdienst und Priesterbild -- Spiritualität -- Johannes Joachim Kardinal Degenhardt. Leben in Daten. ISBN 9783506742568<br>Bestell-Nr.: 1031331<br>Preis: 4,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nach-bestem-Wissen-und-Gewissen-Im-Gespraech-Degenhardt-Johannes-Joachim-Werner-Kaltefleiter-und-Thomas-Schaefers-9783506742568,68826639-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Nach-bestem-Wissen-und-Gewissen-Im-Gespraech-Degenhardt-Johannes-Joachim-Werner-Kaltefleiter-und-Thomas-Schaefers-9783506742568,68826639-buch<![CDATA[Die Länder Asiens. Kirche und Katholizismus seit 1945. Bd. 5.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Laender-Asiens-Kirche-und-Katholizismus-seit-1945-Bd-5-Evers-Georg-350674464X,65757730-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14793.jpg" title="Die Länder Asiens."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14793_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Evers, Georg: Die Länder Asiens. Kirche und Katholizismus seit 1945. Bd. 5. Paderborn: Schöningh, 2003. 455 S., Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 350674464XEin gutes und sauberes Exemplar. - In Asien bilden Kirche und Katholizismus in den meisten Ländern nur kleine Minderheiten innerhalb der kulturell und religiös pluralen Gesellschaften. In den wenigen Jahrzehnten seit 1945 haben die meisten katholischen Kirchen in Asien tiefgreifende Veränderungen erlebt und große Fortschritte auf dem Weg von Missions- zu eigentlichen Ortskirchen gemacht. Dieser Band beschreibt die unterschiedliche Entwicklung in jenen Ländern, die der "Vereinigung Asiatischer Bischofskonferenzen" als Voll- oder assoziierte Mitglieder angehören. Herausgestellt werden die politischen, religiös-kulturellen und strukturellen Schwierigkeiten asiatischer Kirchen, die in der VR China, in Vietnam, in Kambodscha und in Laos Verfolgungen erlitten haben oder erleiden und sich im indischen Subkontinent, in Indonesien und in Malaysia mit fundamentalistischen Strömungen im Hinduismus und im Islam auseinandersetzen müssen. Aufgezeigt werden ferner die Entwicklungen auf den Gebieten der Inkulturation, der Theologie der Religionen und des interreligiösen Dialogs, die beispielhafte Beiträge für die katholische Kirche weltweit sein können. Kirche und Katholizismus seit 1945. ISBN 350674464X<br>Bestell-Nr.: 14793<br>Preis: 10,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Laender-Asiens-Kirche-und-Katholizismus-seit-1945-Bd-5-Evers-Georg-350674464X,65757730-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Laender-Asiens-Kirche-und-Katholizismus-seit-1945-Bd-5-Evers-Georg-350674464X,65757730-buch<![CDATA[Akten deutscher Bischöfe seit 1945. Westliche Besatzungszonen und Gründung der Bundesrepublik Deutschland 1948/49. Bearb. von Annette Mertens. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe A, Quellen Bd. 55.]]>https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-Westliche-Besatzungszonen-und-Gruendung-der-Bundesrepublik-Deutschland-1948-49-Bearb-von-Annette-Mertens-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reih,65404195-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016954.jpg" title="Akten deutscher Bischöfe seit 1945."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016954_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mertens, Annette: Akten deutscher Bischöfe seit 1945. Westliche Besatzungszonen und Gründung der Bundesrepublik Deutschland 1948/49. Bearb. von Annette Mertens. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe A, Quellen Bd. 55. Paderborn: Schöningh, 2010. 901 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506768872Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Der vorliegende Aktenband "Akten deutscher Bischöfe seit 1945. Westliche Besatzungszonen und Gründung der Bundesrepublik Deutschland 1948/49" schließt unmittelbar an den von Ulrich Heibach bearbeiteten Vorgängerband an, der die Jahre 1945-1947 umfaßt1. Viele der Probleme und Fragestellungen, die die ersten Nachkriegsjahre prägten, blieben auch 1948 und 1949 virulent, so daß die meisten Themenstränge, die in dem Band für 1945-1947 dokumentiert sind, in dem vorliegenden Band weitergeführt werden. Dies gilt insbesondere für die unmittelbaren Folgen von Krieg und Diktatur wie die allgemeine wirtschaftliche Not und den Mangel an Wohnraum sowie die Sorge um die Kriegsgefangenen und Internierten. Die katholischen Bischöfe betrachteten sich als Anwälte der deutschen Bevölkerung und traten in dieser Rolle den Besatzungsmächten gegenüber. Zu den Kriegsfolgen gehörte auch der Zustrom der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen aus dem Osten, der insbesondere in den norddeutschen Diözesen nicht nur seelsorgliche, sondern vor allem auch finanzielle Probleme aufwarf. Immer deutlicher zeichnete sich daneben die Teilung des verbliebenen deutschen Staatsgebiets ab. Im Westen bestand neben kleineren Gebietsabtretungen an die Niederlande im Frühjahr 1949 die drückende Sorge um das Saargebiet, das Frankreich von Deutschland getrennt sehen wollte. Zudem manifestierte die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der DDR 1949 die - wenigstens vorübergehende - Teilung Deutschlands in zwei Staatsgebilde. ISBN 9783506768872 Schlagworte: Theologie, Christentum, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1016954<br>Preis: 34,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-Westliche-Besatzungszonen-und-Gruendung-der-Bundesrepublik-Deutschland-1948-49-Bearb-von-Annette-Mertens-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reih,65404195-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-Westliche-Besatzungszonen-und-Gruendung-der-Bundesrepublik-Deutschland-1948-49-Bearb-von-Annette-Mertens-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reih,65404195-buch<![CDATA[Wie fand der Katholizismus zur Religionsfreiheit? Faktoren der Erneuerung der katholischen Kirche. Katholizismus zwischen Religionsfreiheit und Gewalt 2.]]>https://www.buchfreund.de/Wie-fand-der-Katholizismus-zur-Religionsfreiheit-Faktoren-der-Erneuerung-der-katholischen-Kirche-Katholizismus-zwischen-Religionsfreiheit-und-Gewalt-2-Gabriel-Karl-Christian-Spiess-und-Katja-Winkler,80478500-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063435.jpg" title="Wie fand der Katholizismus zur Religionsfreiheit? Faktoren der Erneuerung der katholischen Kirche."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063435_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gabriel, Karl , Christian Spieß und Katja Winkler: Wie fand der Katholizismus zur Religionsfreiheit? Faktoren der Erneuerung der katholischen Kirche. Katholizismus zwischen Religionsfreiheit und Gewalt 2. Paderborn: Schöningh, 2016. 324 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506774057Dignitatis humanae: Textentwicklung. Die Genese der Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über das Recht der Person und der Gemeinschaft auf gesellschaftliche und bürgerliche Freiheit in religiösen Belangen -- Das Dokument von Fribourg (27. Dezember 1960) -- Das zweite Dokument der vorbereitenden Phase (18. Juni 1962) -- Die erste konziliare Fassung des Textes: Das fünfte Kapitel des Dekrets über die Ökumene (19. November 1963) -- Die zweite konziliare und erste eigenständige Textfassung: De libertate religiosa (23. September 1964) -- Religionsfreiheit auf dem Höhepunkt der Konzilskontroversen: Der umgearbeitete Text der Erklärung (17. November 1964) -- Weiter Ungewissheit und turbulente Auseinandersetzungen: Die vierte konziliare Textfassung (15. September 1965) -- Auf dem Weg zur Promulgation? Die fünfte konziliare Textfassung (18./25. Oktober 1965) -- Der achte Text über die Religionsfreiheit in den letzten Wochen des Konzils (17./19. November 1965) -- Religionsfreiheit in der Interpretation des Zweiten Vatikanischen Konzils -- Kontinuität - Wandel - Bruch? Erklärungsversuche für den Weg des Katholizismus zur Anerkennung der Religionsfreiheit -- Strikte Kontinuität der kirchlichen Lehre als theologische Voraussetzung: Die These von Arthur Fridolin Utz -- Autonomie und Theonomie: Die These von einer verfassungsrechtlichen und einer theologischen Ebene bei Walter Kasper -- Qualitativer Wandel im Rahmen eines Lernprozesses: Die These der personalethischen Wende bei Rudolf Uertz -- Übernahme der Religionsfreiheit aus säkular-rationalem Recht in die katholische Staatslehre: Die These des Traditionsbruchs bei Ernst-Wolfgang Böckenförde -- Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg -- Menschenrechtserklärung und globale Organisationen -- Wirtschaftliche Entwicklung: Das Goldene Zeitalter 1950 bis 1973 -- Blockkonfrontation und Kalter Krieg -- US-amerikanischer Katholizismus und der Beitrag John C. Murrays -- Katholizismusinterne Pluralität -- Politischer Katholizismus, katholische Parteien und Christdemokratie -- Das katholische Vereins- und Verbandswesen -- Konzilsdynamik und päpstliches Charisma -- Der Weg zur Anerkennung der Religionsfreiheit als zweistufiger Lernprozess. ISBN 9783506774057 Schlagworte: Vatikanisches Konzil (2. : 1962-1965 : Vatikanstadt): Dignitatis humanae ; Vorgeschichte; Katholische Kirche ; Religionsfreiheit ; Geschichte 1960-2000, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1063435<br>Preis: 24,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wie-fand-der-Katholizismus-zur-Religionsfreiheit-Faktoren-der-Erneuerung-der-katholischen-Kirche-Katholizismus-zwischen-Religionsfreiheit-und-Gewalt-2-Gabriel-Karl-Christian-Spiess-und-Katja-Winkler,80478500-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Wie-fand-der-Katholizismus-zur-Religionsfreiheit-Faktoren-der-Erneuerung-der-katholischen-Kirche-Katholizismus-zwischen-Religionsfreiheit-und-Gewalt-2-Gabriel-Karl-Christian-Spiess-und-Katja-Winkler,80478500-buch<![CDATA[Gottesdienstmenäum für den Monat Februar. Teil 4: Facsimile der Handschrift Sin. 164 des Staatlichen Historischen Museums Moskau (GIM). Mit einer kodikologischen und paläographischen Beschreibung von E. V. Sul'gina. Patristica Slavica 118.]]>https://www.buchfreund.de/Gottesdienstmenaeum-fuer-den-Monat-Februar-Teil-4-Facsimile-der-Handschrift-Sin-164-des-Staatlichen-Historischen-Museums-Moskau-GIM-Mit-einer-kodikologischen-und-palaeographischen-Beschreibung-von-E-V,65478436-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017097.jpg" title="Gottesdienstmenäum für den Monat Februar. Teil 4: Facsimile der Handschrift Sin. 164 des Staatlichen Historischen Museums Moskau (GIM)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017097_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rothe, Hans (Hg.): Gottesdienstmenäum für den Monat Februar. Teil 4: Facsimile der Handschrift Sin. 164 des Staatlichen Historischen Museums Moskau (GIM). Mit einer kodikologischen und paläographischen Beschreibung von E. V. Sul'gina. Patristica Slavica 118. Paderborn : Schöningh, 2010. XXIII, 437 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506769756Gebraucht, aber gut erhalten. ISBN 9783506769756<br>Bestell-Nr.: 1017097<br>Preis: 14,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gottesdienstmenaeum-fuer-den-Monat-Februar-Teil-4-Facsimile-der-Handschrift-Sin-164-des-Staatlichen-Historischen-Museums-Moskau-GIM-Mit-einer-kodikologischen-und-palaeographischen-Beschreibung-von-E-V,65478436-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Gottesdienstmenaeum-fuer-den-Monat-Februar-Teil-4-Facsimile-der-Handschrift-Sin-164-des-Staatlichen-Historischen-Museums-Moskau-GIM-Mit-einer-kodikologischen-und-palaeographischen-Beschreibung-von-E-V,65478436-buch<![CDATA[Das byzantinische Eigengut der neuzeitlichen slavischen Menäen und seine griechischen Originale. I. Teilband: Vorwort, Einführung, Incipitarium und Edition der Monate September bis Februar. Herausgegeben von Christian Hannick. Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste Bd. 112.]]>https://www.buchfreund.de/Das-byzantinische-Eigengut-der-neuzeitlichen-slavischen-Menaeen-und-seine-griechischen-Originale-I-Teilband-Vorwort-Einfuehrung-Incipitarium-und-Edition-der-Monate-September-bis-Februar-Herausgegeben,65586483-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017522.jpg" title="Das byzantinische Eigengut der neuzeitlichen slavischen Menäen und seine griechischen Originale. I. Teilband:"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017522_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Plank, Peter und Carolina Lutzka: Das byzantinische Eigengut der neuzeitlichen slavischen Menäen und seine griechischen Originale. I. Teilband: Vorwort, Einführung, Incipitarium und Edition der Monate September bis Februar. Herausgegeben von Christian Hannick. Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste Bd. 112. Paderborn: Schöningh, 2006. LVII, 550 S. Originalbroschur. ISBN: 350670298XSchnitt leicht angeschmutzt. - Text überwiegend kyrillisch und griechisch. - Das vorliegende Werk präsentiert sich als Auflistung und als Edition. Er-stere war von Anfang an fest geplant, letztere nur vage anvisiert. Insgesamt dokumentiert es die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Team-Arbeit, die sich über sechs Jahre hin erstreckte. Sie wurde veranlaßt durch die Beobachtung, daß das umfangreiche Hymnen-Repertoire, wie es bis heute bei den slavischen orthodoxen Kirchen in Gebrauch steht, zahlreiche Stücke umfaßt, die sich in den entsprechenden griechischen Textsammlungen an anderer Stelle, meist aber überhaupt nicht, finden. Außer Betracht blieben dabei von vorne herein alle slavischen Original-Dichtungen, die im Laufe der Jahrhunderte den Übersetzungen zur Seite traten und fast ausnahmslos auf autochthone Heilige oder wundertätige Gottesmutter-Ikonen verfaßt sind.2 War somit das Objekt der Untersuchung prinzipiell klar umrissen, so zeigte sich bald, daß eine Beschränkung auf einen bestimmten Teil des vorliegenden Materials unumgänglich war. Die Wahl fiel auf die Menäen, d.h. jene zumeist in zwölf Monatsbänden gebotenen Hymnen, die, einsetzend mit dem 1. September und schließend mit dem 31. August, jenen Festen und Gedenktagen gelten, deren Feier auf feste Daten im Ablauf des Jahres fällt. ISBN 350670298x Schlagworte: Bibel, Andere Sprachen<br>Bestell-Nr.: 1017522<br>Preis: 53,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-byzantinische-Eigengut-der-neuzeitlichen-slavischen-Menaeen-und-seine-griechischen-Originale-I-Teilband-Vorwort-Einfuehrung-Incipitarium-und-Edition-der-Monate-September-bis-Februar-Herausgegeben,65586483-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Das-byzantinische-Eigengut-der-neuzeitlichen-slavischen-Menaeen-und-seine-griechischen-Originale-I-Teilband-Vorwort-Einfuehrung-Incipitarium-und-Edition-der-Monate-September-bis-Februar-Herausgegeben,65586483-buch<![CDATA[Lucifer von Calaris. Studien zur Rezeption und Tradierung der Heiligen Schrift im 4. Jahrhundert.]]>https://www.buchfreund.de/Lucifer-von-Calaris-Studien-zur-Rezeption-und-Tradierung-der-Heiligen-Schrift-im-4-Jahrhundert-Cibis-Anna-Theresa-9783506766120,69937723-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034563.jpg" title="Lucifer von Calaris. Studien zur Rezeption und Tradierung der Heiligen Schrift im 4. Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034563_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Cibis, Anna Theresa: Lucifer von Calaris. Studien zur Rezeption und Tradierung der Heiligen Schrift im 4. Jahrhundert. Paderborn : Schöning, 2014. 393 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506766120Der Bischof Lucifer von Calaris (gest. 370/1) bietet mit seinen Lehrschriften, die er im Exil gegen Kaiser Constantius II. verfasst hat, eine wertvolle Quelle für die Rekonstruktion altlateinischer Bibeltexte. Seine Zitate aus der Apostelgeschichte stimmen in hohem Maße mit dem Text des Codex Gigas (einer im frühen 13. Jahrhundert in Böhmen abgeschriebenen lateinischen Bibelhandschrift) überein. Gegenstand der Untersuchung ist sowohl Lucifers Umgang mit der Heiligen Schrift als auch die Entstehung und Ausbreitung der von Lucifer und dem Codex Gigas überlieferten altlateinischen Apostelgeschichtenversion, die bis in das Mittelalter hinein als eigenständige Textform neben dem allgemein gültigen Vulgatatext erhalten blieb. ISBN 9783506766120 Schlagworte: Lucifer, Calaritanus ; Codex Gigas ; Apostelgeschichte ; Textgeschichte ; Rezeption ; Geschichte, Bibel, Latein<br>Bestell-Nr.: 1034563<br>Preis: 24,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lucifer-von-Calaris-Studien-zur-Rezeption-und-Tradierung-der-Heiligen-Schrift-im-4-Jahrhundert-Cibis-Anna-Theresa-9783506766120,69937723-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Lucifer-von-Calaris-Studien-zur-Rezeption-und-Tradierung-der-Heiligen-Schrift-im-4-Jahrhundert-Cibis-Anna-Theresa-9783506766120,69937723-buch<![CDATA[SED-Staat und katholische Kirche. Politische Beziehungen 1949 - 1961. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte: Reihe B, Forschungen 70.]]>https://www.buchfreund.de/SED-Staat-und-katholische-Kirche-Politische-Beziehungen-1949-1961-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-B-Forschungen-70-Raabe-Thomas-3506799754,79373886-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15540.jpg" title="SED-Staat und katholische Kirche. Politische Beziehungen 1949 - 1961."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15540_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Raabe, Thomas: SED-Staat und katholische Kirche. Politische Beziehungen 1949 - 1961. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte: Reihe B, Forschungen 70. Paderborn: Schöningh, 1995. 294 S., Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 3506799754Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Beziehungen von Staat und SED zur katholischen Kirche zwischen 1949 und 1961 waren vielfältig belastet und reich an Konflikten. Der sozialistische Staat beanspruchte zunehmend eine weltanschauliche Monopolstellung und betrachtete die Kirche als "letzte organisierte Kraft des Feindes in der Republik". Infolgedessen zielte die Kirchenpolitik der SED darauf ab, Religion und Kirche aus der Öffentlichkeit zu verdrängen und religiöses Leben zu behindern. Die katholische Kirche verteidigte dagegen ihren Spielraum in einem oft zermürbenden und von mancherlei Rückschlägen begleiteten Kampf. Sie wollte sich weder auf ein "Sakristeichristentum" reduzieren noch politisch vereinnahmen lassen. Der Autor beschreibt die verschiedenen Felder der Auseinandersetzung in sechs Fallstudien: am Beispiel der Einrichtung einer theologischen Hochschule in Erfurt, des Kampfes gegen die christliche Jugendarbeit, der Konflikte um Schule und Caritas, am Beispiel der Jugendweihe, der Katholikentage und Wallfahrten sowie der kirchlichen Reaktion auf die Zwangskollektivierung in der Landwirtschaft und auf die Ereignisse des 17. Juni 1953. Sie alle zeigen den ostdeutschen Katholizismus in einem permanenten Spannungsverhältnis zwischen dem notwendigen Dienst des Christen an der Welt und der gebotenen Distanz zur atheistischen Umwelt. ISBN 3506799754 Schlagworte: Deutschland <DDR><br>Bestell-Nr.: 15540<br>Preis: 13,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/SED-Staat-und-katholische-Kirche-Politische-Beziehungen-1949-1961-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-B-Forschungen-70-Raabe-Thomas-3506799754,79373886-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/SED-Staat-und-katholische-Kirche-Politische-Beziehungen-1949-1961-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-B-Forschungen-70-Raabe-Thomas-3506799754,79373886-buch<![CDATA[Klosterforschung. Befunde, Projekte, Perspektiven]]>https://www.buchfreund.de/Klosterforschung-Befunde-Projekte-Perspektiven-Schneider-Jens-Hg-9783770542925,79373887-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030463.jpg" title="Klosterforschung. Befunde, Projekte, Perspektiven"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030463_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schneider, Jens (Hg.): Klosterforschung. Befunde, Projekte, Perspektiven 1., Aufl. München: Fink, 2006. 221 S. Originalbroschur. ISBN: 9783770542925Einband leicht berieben. - MARIA-ELISABETH BRUNERT Die Pauliner. Zu den Ursprüngen ihres Ordens, seiner Geschichte und Spiritualität -- MARTIN FUSS Die althochdeutsche Benediktinerregel des codex Sangallensis 916. Reflex der Reformbestrebungen Karls des Großen -- BARBARA HAUPT Klösterliches Leben in der mittelhochdeutschen Laienliteratur (ca. 1150 - ca. 1250) -- ANSGAR KÖB Die Stadthöfe der Klöster Hardehausen und Dalheim in Paderborn -- MATTHIAS PREISSLER Zu den Ausgrabungen im barocken Konventgarten des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Klosters Dalheim -- PETER RIEDEL Brandenburgisches Klosterbuch. Traditionen und Perspektiven der Forschung -- WOLFGANG ROSEN Das Projekt "Nordrheinisches Klosterbuch" -- BERND SCHMIES Die Geschichte der Sächsischen Franziskanerprovinz von den Anfängen bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Ein Werkstattbericht über das Forschungsprojekt des Instituts für franziskanische Geschichte, Münster -- MATTHIAS WEMHOFF Ein Landesmuseum für Klosterkultur. Ein Beitrag zur Entwicklung und Umsetzung eines neuen Museumskonzeptes in Kloster Dalheim bei Paderborn sowie zum aktuellen Stand der baubegleitenden Ausgrabungen -- MARITA BOMBEK Ora et labora. Klösterliche Textilproduktion als kulturelles Vermächtnis von Frauen in Klöstern und Damenstiften im ,Niederen Sachsen' -- WOLFGANG ERNST Medienmonastik. Taktung im Widerstreit zwischen Liturgie und Maschine -- RÉGINE LE JAN Geschichte und Sozialwissenschaften: Klöster und Kirchen in der Karolingerzeit -- JÜRGEN RÖMER Klöster in Waldeck: Aspekte von Forschung, Präsentation und Tourismus -- ANHANG Auswahl aktueller Klosterbücher und ähnlicher Nachschlagewerke im deutschsprachigen Raum (einschl. Netzseiten). ISBN 9783770542925<br>Bestell-Nr.: 1030463<br>Preis: 16,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Klosterforschung-Befunde-Projekte-Perspektiven-Schneider-Jens-Hg-9783770542925,79373887-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Klosterforschung-Befunde-Projekte-Perspektiven-Schneider-Jens-Hg-9783770542925,79373887-buch<![CDATA[Annuarium Historiae Conciliorum. 44. Jahrgang (2012) Heft 1. Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung begründet von Walter Brandmüller und Remigius Bäumer.]]>https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-44-Jahrgang-2012-Heft-1-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,70207808-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034927.jpg" title="Annuarium Historiae Conciliorum. 44. Jahrgang (2012) Heft 1."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034927_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Grohe, Johannes (Hrsg.): Annuarium Historiae Conciliorum. 44. Jahrgang (2012) Heft 1. Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung begründet von Walter Brandmüller und Remigius Bäumer. Paderborn: Schöningh, 2012. 240 S. Originalbroschur.Mission und Evangelisierung als Thema von Synoden und Konzilien. Ein interdisziplinäres Symposium an der Universität Freiburg (Schweiz), 13.-16. September 2012 -- Mariano DELGADO, Zur Einführung -- Richard PRICE, The Nicene Creed and the Reception of Converts at the First Council of Ephesus -- Alberto FERREIRO, Secundum quod sancta synodus: Advancing the Mission of thè Church through Conciliar Legislation after the Third Council of Toledo (589) -- Luis MARTÍNEZ FERRER, La ordenación de indios, mestizos y "mezclas" en los Terceros Concilios Provinciales de Lima (1582/83) y Mexico (1585) -- Osvaldo Rodolfo MOUTIN, Los casos reservados comò instrumento episcopal para la pastoral de la Confesón en el Tercer Concilio Provinciái de Mexico (1585) -- Mariano DELGADO, Die Evangelisierung in einheimischen Sprachen und die Massnahmen des regalistischen Konzils von Manila (1771) -- Gabriel ADRIÁNYI, Die Mitarbeit des Dogmatikers Clemens Schrader S. J. an der Provinzialsynode zu Kalocsa 1863 -- Josep-Ignasi SARANYANA, Ober den theologisch-kanonischen Status der Dekrete (conclusiones) der fünf Generalbischofskonferenzen in Lateinamerika -- Nicola BUX, La Sacra Liturgia e la trasmissione della Fede: dal Vaticano II a Benedetto XVI -- Weitere Beiträge: -- Thomas Martin BÜCK, Das concilium sass allweg in dem münster - Zur Topographie des Konstanzer Konzils nach der Chronik des Ulrich Richental -- Christian D. WASHBURN, The First Vatican Council, Papal Infallibility, and Three Sixteenth-Century Views -- Lluis OVIEDO, II decreto Perfectae cantatisela sua ricezioneacinquant'anni del Concilio Vaticano II -- Markus GRAULICH, Werden und Wirkung des Konzilsdekretes Optatam totius des II. Vatikanischen Konzils über die Ausbildung der Priester -- Robert WIELOCKX, Claudio Leonardi, in memoriam.<br>Bestell-Nr.: 1034927<br>Preis: 12,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-44-Jahrgang-2012-Heft-1-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,70207808-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-44-Jahrgang-2012-Heft-1-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,70207808-buch<![CDATA[Ekstase und Liebe.]]>https://www.buchfreund.de/Ekstase-und-Liebe-Weiss-Bardo-9783506797223,68748358-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030968.jpg" title="Ekstase und Liebe."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030968_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weiß, Bardo: Ekstase und Liebe. Paderborn: Schöningh, 2000. 987 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506797223Ein gutes und sauberes Exemplar. - Liebeseinheit mit Gott und Ekstase - Phänomene der frühen Zeit mittelalterlicher Frauenmystik, die um 1300 mit den Einflüssen der rationaler geprägten Scholastik endet. Frauen sahen in Entrückungen erfahrene Höhepunkte eben dieser Liebeseinheit mit Gott. Was konnten Außenstehende von diesen Ekstasen wahrnehmen (Dauer, Häufigkeit, körperliche Reaktionen etc.)? Was erlebten Frauen selbst bei solchen Erfahrungen? Mit welchen sprachlichen Mitteln konnte diese eigentlich unsagbare ekstatische Einheit mit Gott dargestellt werden? Die Frauen und ihr Umfeld deuteten das vorübergehende Schwinden des Alltagsbewußtseins als Zeichen für die notwendige Selbstvergessenheit der Liebe zu Gott. Um diese Einheit mit Gott in der Ekstase zur Sprache zu bringen, gebrauchen die Mystikerinnen eine Reihe von metaphorischen Bildern, die hier ausgehend von ihrer Herkunft in ihrer Bedeutung erklärt werden. Neben Texten und Viten von Hildegard von Bingen und Elisabeth von Schönau werden vor allem die von den Mystikerinnen aus dem mitteldeutschen Helfta (Gertrud die Große, Mèchthild von Hackeborn, Mechthild von Magdeburg) und von den zahlreichen Frauen der Rheinischen Mystik, die ihren Schwerpunkt im mittelniederländischen Sprachraum (Brabant) hat, untersucht. ISBN 9783506797223<br>Bestell-Nr.: 1030968<br>Preis: 118,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ekstase-und-Liebe-Weiss-Bardo-9783506797223,68748358-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Ekstase-und-Liebe-Weiss-Bardo-9783506797223,68748358-buch<![CDATA[Kirche und Sakramente bei den frühen deutschen Mystikerinnen. 2 Bände.]]>https://www.buchfreund.de/Kirche-und-Sakramente-bei-den-fruehen-deutschen-Mystikerinnen-2-Baende-Weiss-Bardo-9783506777690,68748359-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030965.jpg" title="Kirche und Sakramente bei den frühen deutschen Mystikerinnen. 2 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030965_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weiß, Bardo: Kirche und Sakramente bei den frühen deutschen Mystikerinnen. 2 Bände. Paderborn : Schöningh, 2014. 1498 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506777690Ein gutes und sauberes Exemplar. - In der Mitte des 12. Jahrhunderts setzt sich mit der gleichzeitigen stärkeren Hinwendung zum Subjekt das durch, was man gemeinhin Brautmystik nennt. Von daher ist es berechtigt, bei unserer Darstellung mit dem 12. Jahrhundert zu beginnen. Hildegard von Bingen (1098-1179)2 und Elisabeth von Schönau (1129-1164) sind die zeitlich ersten Frauen, die man gemeinhin Mystikerinnen in Deutschland nennt. Sie unterscheiden sich aber wesentlich von den etwas später lebenden Frauen. Beide sind keine Vertreterinnen der Brautmystik. Darüber hinaus kennt Hildegard zwar Visionen, behauptet aber, keine ekstatischen Erfahrungen zu besitzen. Das bräutliche Einswerden des Menschen mit Gott in Ekstasen ist nicht das zentrale Thema dieser Veröffentlichung. Deswegen werden beide Seherinnen jetzt ebenfalls herangezogen. Die Wende zum 14. Jahrhundert markiert einen weiteren Zeiteinschnitt für die Mystik. Obwohl die Mystikerinnen keineswegs alle ungebildet sind, bleiben sie als Nonnen, Reklusen oder Beginen für ihre theologischen Kenntnisse in den meisten Fällen auf die Vermittlung ihrer männlichen geistlichen Begleiter angewiesen. Deren theologischer Hintergrund ist aber weitgehend nicht die Hochscholastik, sondern das, was man seit J. Leclercq "Mönchtheologie" nennt. Bei den Themen des jetzigen Werkes werden die Frühscholatiker Hugo und Richard von St. Viktor oft herangezogen, weil beide von den Mystikern zitiert werden und besonders weil sie in der Sakramentstheologie für die ihre Nachwelt einflußreich waren. ISBN 9783506777690 Schlagworte: Religion, Religionsphilosophie<br>Bestell-Nr.: 1030965<br>Preis: 93,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kirche-und-Sakramente-bei-den-fruehen-deutschen-Mystikerinnen-2-Baende-Weiss-Bardo-9783506777690,68748359-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Kirche-und-Sakramente-bei-den-fruehen-deutschen-Mystikerinnen-2-Baende-Weiss-Bardo-9783506777690,68748359-buch<![CDATA[Nuntius Pier Luigi Carafa (1631 Januar - 1632 Dezember). Die Kölner Nuntiatur Bd. 7. Im Auftr. der Görres-Gesellschaft.]]>https://www.buchfreund.de/Nuntius-Pier-Luigi-Carafa-1631-Januar-1632-Dezember-Die-Koelner-Nuntiatur-Bd-7-Im-Auftr-der-Goerres-Gesellschaft-Wijnhoven-Joseph-3506761315,77375048-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1020029.jpg" title="Nuntius Pier Luigi Carafa (1631 Januar - 1632 Dezember)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1020029_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wijnhoven, Joseph: Nuntius Pier Luigi Carafa (1631 Januar - 1632 Dezember). Die Kölner Nuntiatur Bd. 7. Im Auftr. der Görres-Gesellschaft. Paderborn: Schöningh, 1995. XXXVIII, 510 S. Originalbroschur. ISBN: 3506761315Einband berieben. Gering fleckig. - Die wichtigsten Themen der Korrespondenz: Restitutionsedikt; Würzburger Informativprozeß; Frankfurter Kompositionstag; Streit um restituiertes Kirchengut; Benefizienwesen; Bewahrung der Rechte und des Ansehens des Hl. Stuhles; Ferdinand von Bayern und die Stadt Lüttich; Visitationen im Bistum Lüttich; Wahlen und Informativprozesse; Dispensangelegenheiten; Streit mit dem Reichskammergericht; Ehedispens des Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg; Fürst von Sedan als Gouverneur von Maastricht; Streit zwischen Erzbischof und Domkapitel von Trier; Gaston d'Orleans und der spanisch-französische Gegensatz; päpstliche Subsi-dien für Kaiser und Liga; Karrieresorgen des Nuntius. Korrespondenz mit den Kongregationen. Kleinere Angelegenheiten. Diplomatische Tätigkeit. Nachrichten zum Zeitgeschehen aus eigener Beobachtung und aus Mitteilungen guter Informanten. ISBN 3506761315<br>Bestell-Nr.: 1020029<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nuntius-Pier-Luigi-Carafa-1631-Januar-1632-Dezember-Die-Koelner-Nuntiatur-Bd-7-Im-Auftr-der-Goerres-Gesellschaft-Wijnhoven-Joseph-3506761315,77375048-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Nuntius-Pier-Luigi-Carafa-1631-Januar-1632-Dezember-Die-Koelner-Nuntiatur-Bd-7-Im-Auftr-der-Goerres-Gesellschaft-Wijnhoven-Joseph-3506761315,77375048-buch<![CDATA[Spiegel der Kirche - Spiegel der Gesellschaft? Katholikentage im Wandel der Welt , vier Essays aus Anlaß des 150. Jahrestags der "Ersten Versammlung des Katholischen Vereines Deutschlands" vom 3. - 6. Oktober 1848 zu Mainz.]]>https://www.buchfreund.de/Spiegel-der-Kirche-Spiegel-der-Gesellschaft-Katholikentage-im-Wandel-der-Welt-vier-Essays-aus-Anlass-des-150-Jahrestags-der-Ersten-Versammlung-des-Katholischen-Vereines-Deutschlands-vom-3-6-Oktober-18,65245281-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14261.jpg" title="Spiegel der Kirche - Spiegel der Gesellschaft? Katholikentage im Wandel der Welt , vier Essays aus Anlaß des 150. Jahrestags der "Ersten Versammlung des Katholischen Vereines Deutschlands" vom 3. - 6. Oktober 1848 zu Mainz."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14261_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hürten, Heinz: Spiegel der Kirche - Spiegel der Gesellschaft? Katholikentage im Wandel der Welt , vier Essays aus Anlaß des 150. Jahrestags der "Ersten Versammlung des Katholischen Vereines Deutschlands" vom 3. - 6. Oktober 1848 zu Mainz. Paderborn: Schöningh, 1998. 148 S., broschiert. ISBN: 3506740075Gebrauchtes, aber sehr gut erhaltenes Exemplar. - VORWORT: Wer nach den Anfängen fragt, erkundet zugleich die eigene Gegenwart. Denn der Rückblick zeigt den Abstand, der zwischen dem Gestern und dem Heute liegt, und läßt darum erkennen, was Fortführung von Begonnenem, also Kontinuität und Tradition, ist, und was verloren gegangen, aus eigenem Entschluß verlassen und aufgegeben oder neu in Angriff genommen worden ist. Vor der Folie des Anderen, Vergangenen wird die Kontur des Gegenwärtigen, Eigenen deutlich. Wer ein Jubiläum begeht, stellt sich darum unter einen Maßstab, an dem er sich messen lassen muß. An die Anfänge des Deutschen Katholikentags zu erinnern, dessen einhundertfünfzigjähriges Bestehen im Jahre 1998 begangen wird, bedeutet darum ein Doppeltes: es geht darum zu erkennen, was damals gewollt und angestrebt wurde und in welchem Verhältnis es zu den Aufgaben und Möglichkeiten dieser Zeit stand, - und es geht darum, Nähe und Distanz zu dieser Vergangenheit abzuschätzen, welche die heutige Position der deutschen Katholiken kennzeichnet. Das eine geht nicht ohne das andere. ISBN 3506740075 Schlagworte: Deutscher Katholikentag<br>Bestell-Nr.: 14261<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Spiegel-der-Kirche-Spiegel-der-Gesellschaft-Katholikentage-im-Wandel-der-Welt-vier-Essays-aus-Anlass-des-150-Jahrestags-der-Ersten-Versammlung-des-Katholischen-Vereines-Deutschlands-vom-3-6-Oktober-18,65245281-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Spiegel-der-Kirche-Spiegel-der-Gesellschaft-Katholikentage-im-Wandel-der-Welt-vier-Essays-aus-Anlass-des-150-Jahrestags-der-Ersten-Versammlung-des-Katholischen-Vereines-Deutschlands-vom-3-6-Oktober-18,65245281-buch<![CDATA[Manichaica latina. Bd. 3,2. Codex Thevestinus: Photographien. Papyrologica Coloniensia Vol. 27.]]>https://www.buchfreund.de/Manichaica-latina-Bd-3-2-Codex-Thevestinus-Photographien-Papyrologica-Coloniensia-Vol-27-Stein-Markus-Hrsg-3506729829,65245282-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016391.jpg" title="Manichaica latina. Bd. 3,2. Codex Thevestinus: Photographien."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016391_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stein, Markus [Hrsg.]: Manichaica latina. Bd. 3,2. Codex Thevestinus: Photographien. Papyrologica Coloniensia Vol. 27. Paderborn: Schöningh, 2006. 81 S. Originalbroschur. ISBN: 3506729829Einband leicht berieben. ISBN 3506729829<br>Bestell-Nr.: 1016391<br>Preis: 9,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Manichaica-latina-Bd-3-2-Codex-Thevestinus-Photographien-Papyrologica-Coloniensia-Vol-27-Stein-Markus-Hrsg-3506729829,65245282-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Manichaica-latina-Bd-3-2-Codex-Thevestinus-Photographien-Papyrologica-Coloniensia-Vol-27-Stein-Markus-Hrsg-3506729829,65245282-buch<![CDATA[Liturgische Hymnen nach byzantinischem Ritus bei den Slaven in ältester Zeit. Beiträge einer internationalen Tagung Bonn, 7.-10. Juni 2005.]]>https://www.buchfreund.de/Liturgische-Hymnen-nach-byzantinischem-Ritus-bei-den-Slaven-in-aeltester-Zeit-Beitraege-einer-internationalen-Tagung-Bonn-7-10-Juni-2005-Rothe-Hans-und-Dagmar-Christians-Hrsg-9783506764294,68704611-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030446.jpg" title="Liturgische Hymnen nach byzantinischem Ritus bei den Slaven in ältester Zeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030446_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rothe, Hans und Dagmar Christians (Hrsg.): Liturgische Hymnen nach byzantinischem Ritus bei den Slaven in ältester Zeit. Beiträge einer internationalen Tagung Bonn, 7.-10. Juni 2005. 1., Aufl. Paderborn: Schöningh, 2007. 465 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506764294Ein gutes und sauberes Exemplar. - Überwiegend Aufsätze in kyrillischer Schrift. ISBN 9783506764294<br>Bestell-Nr.: 1030446<br>Preis: 22,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Liturgische-Hymnen-nach-byzantinischem-Ritus-bei-den-Slaven-in-aeltester-Zeit-Beitraege-einer-internationalen-Tagung-Bonn-7-10-Juni-2005-Rothe-Hans-und-Dagmar-Christians-Hrsg-9783506764294,68704611-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Liturgische-Hymnen-nach-byzantinischem-Ritus-bei-den-Slaven-in-aeltester-Zeit-Beitraege-einer-internationalen-Tagung-Bonn-7-10-Juni-2005-Rothe-Hans-und-Dagmar-Christians-Hrsg-9783506764294,68704611-buch<![CDATA[Ratlos - oder gut beraten? Die Beratung des Diözesanbischofs. Kirchen- und Staatskirchenrecht 11.]]>https://www.buchfreund.de/Ratlos-oder-gut-beraten-Die-Beratung-des-Dioezesanbischofs-Kirchen-und-Staatskirchenrecht-11-Hallermann-Heribert-9783506769640,65500775-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017160.jpg" title="Ratlos - oder gut beraten? Die Beratung des Diözesanbischofs."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017160_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hallermann, Heribert: Ratlos - oder gut beraten? Die Beratung des Diözesanbischofs. Kirchen- und Staatskirchenrecht 11. Paderborn : Schöningh, 2010. 315 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506769640Ein gutes und sauberes Exemplar. - BERATUNG ALS PRAKTIZIERTE FORM DER MITVERANTWORTUNG Die theologischen Grundlagen der Mitverantwortung -- Die kommuniale Leitung des Diözesanbischofs -- Die umfassende Mitwirkung und Mitverantwortung der Gläubigen -- Die rechtliche Ausgestaltung der Beratung -- Das Konzept der Beratung und Mitverantwortung im kirchlichen Recht -- VERFASSUNGSRECHTLICH VERANKERTE GREMIEN DER BERATUNG UND MITVERANTWORTUNG Die Diözesansynode -- Der Priesterrat -- Das Konsultorenkollegium -- Das Kathedral- oder Domkapitel -- Der Bischofsrat -- Der Diözesanpastoralrat -- Der Diözesanvermögensverwaltungsrat -- WEITERE FELDER UND FORMEN DER BERATUNG DES DIÖZESANBISCHOFS Die sachverständigen Berater in der kodikarischen Ordnung -- Die Berater und Beratungsorgane mit außerkodikarischen universalkirchlichen Rechtsgrundlagen -- GREMIEN DER BERATUNG UND MITVERANTWORTUNG OHNE UNIVERSALKIRCHLICHE RECHTSGRUNDLAGE Die Ordinariatskonferenz oder der Geistliche Rat -- Der Diözesanrat der Katholiken oder Katholikenrat -- Die Dekane- oder Dechantenkonferenz -- VERHÄLTNIS ZWISCHEN DEN VERSCHIEDENEN RÄTEN UND BERATUNGSORGANEN Die Lösungsvorschläge der Nachkonzilszeit -- Die Lösungswege des geltenden Rechts -- ANSTOSS FÜR EINE KOMMUNIALE LEITUNGS- UND BERATUNGSKULTUR. ISBN 9783506769640 Schlagworte: Theologie, Christentum, Recht<br>Bestell-Nr.: 1017160<br>Preis: 11,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ratlos-oder-gut-beraten-Die-Beratung-des-Dioezesanbischofs-Kirchen-und-Staatskirchenrecht-11-Hallermann-Heribert-9783506769640,65500775-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Ratlos-oder-gut-beraten-Die-Beratung-des-Dioezesanbischofs-Kirchen-und-Staatskirchenrecht-11-Hallermann-Heribert-9783506769640,65500775-buch<![CDATA[Peter Reichensperger (1810 - 1892). Hrsg. und erl. von Ulrich von Hehl. Quellentexte zur Geschichte des Katholizismus.]]>https://www.buchfreund.de/Peter-Reichensperger-1810-1892-Hrsg-und-erl-von-Ulrich-von-Hehl-Quellentexte-zur-Geschichte-des-Katholizismus-Reichensperger-Peter-3506708775,68681833-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030330.jpg" title="Peter Reichensperger (1810 - 1892)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030330_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reichensperger, Peter: Peter Reichensperger (1810 - 1892). Hrsg. und erl. von Ulrich von Hehl. Quellentexte zur Geschichte des Katholizismus. Paderborn: Schöningh, 2000. 150 S. Originalbroschur. ISBN: 3506708775Ein gutes und sauberes Exemplar. - Peter Reichensperger zählt wie sein Bruder August (1808 - 1895) zum Urgestein des "politischen Katholizismus" und damit zu den Gründungsvätern der Christlichen Demokratie in Deutschland, Jahrzehntelang hat er auch das parlamentarische Leben im Preußischen Abgeordnetenhaus wie auch im Reichstag mitgestaltet, ist als Jurist wie als Publizist aber auch in zahlreichen Schriften für kirchliche und allgemeine staatsbürgerliche Freiheitsrechte eingetreten und hat immer wieder zu aktuellen tagespolitischen Fragen Stellung genommen. Mit der 1847 erschienenen "Agrarfrage" hat er gar den kompletten Entwurf einer Staatsordnung vorgelegt, die jedweden Majorisierungsbestrebungen das Gegengewicht föderaler Verfassungstraditionen ("Rheinisches Recht") sowie einer freien, nicht staatlichen Allmacht unterworfenen Kirche entgegenstellt. Dies brachte ihn in wachsenden Gegensatz zu den Liberalen, vollends als diese im Zuge von Reichseinigung und Kulturkampf sich immer mehr zu einem Weltanschauungsverbund mit Vorherrschaftsanspruch entwickelten. Vorliegende Auswahl einschlägiger Quellentexte dokumentiert Reichenspergers vielfältiges publizistisch-politisches Wirken von den Anfängen bis in die späten 1880er Jahre, als er sich in der Zentrumspartei höchst widerwillig dem überragenden Führungsanspruch Ludwig Windthorsts beugen mußte. ISBN 3506708775 Schlagworte: Reichensperger, Peter Franz ; Politischer Katholizismus; Reichensperger, Peter Franz ; Biographie, Christliche Religion, Recht, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Sozialgeschichte<br>Bestell-Nr.: 1030330<br>Preis: 4,50 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Peter-Reichensperger-1810-1892-Hrsg-und-erl-von-Ulrich-von-Hehl-Quellentexte-zur-Geschichte-des-Katholizismus-Reichensperger-Peter-3506708775,68681833-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Peter-Reichensperger-1810-1892-Hrsg-und-erl-von-Ulrich-von-Hehl-Quellentexte-zur-Geschichte-des-Katholizismus-Reichensperger-Peter-3506708775,68681833-buch<![CDATA[Bigamie und Inquisition in Italien 1600 - 1750.]]>https://www.buchfreund.de/Bigamie-und-Inquisition-in-Italien-1600-1750-Siebenhuener-Kim-9783506713889,68681846-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030344.jpg" title="Bigamie und Inquisition in Italien 1600 - 1750."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030344_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Siebenhüner, Kim: Bigamie und Inquisition in Italien 1600 - 1750. Paderborn: Schöningh, 2006. 250 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506713889Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Ehelehren der Reformatoren zwangen die Alte Kirche, sich im Bereich von Ehe und Sexualität zu positionieren. In dezidierter Abgrenzung gegenüber den reformatorischen Ehekonzepten wurde an der Vorstellung der unauflöslichen und sakramentalen Ehe festgehalten. Gleichzeitig wurde die Ehe immer mehr als der einzige Ort legitimer Sexualität verstanden. Das Tridentinum hatte, zumindest theoretisch, ein für alle katholischen Staaten gültiges Ehemodell ausgerufen. Aber dessen Umsetzung hing auch von weltlichen Mächten ab und konnte von Staat zu Staat variieren. Zu den Eigenarten der Länder, in denen die Inquisition operierte, gehörte es, daß ein Teil der Ehegerichtsbarkeit in die Hände des Glaubenstribunals überging. Im Zuge von Konfessionalisierung und wachsender Staatsgewalt versuchte auch die Inquisition, gemeinsam mit weltlichen Fürsten, Bischöfen und Beichtvätern, eheliches Leben zu kontrollieren und zu regulieren. Wie dies mit Hilfe der Rechtsprechung in Sachen Bigamie in Italien geschah, zeigt das vorliegende Buch auf. ISBN 9783506713889 Schlagworte: Italien ; Bigamie ; Inquisition ; Ecclesia Catholica. Congregatio pro Doctrina Fidei ; Geschichte 1600-1750, Theologie, Christentum, Recht, Geschichte Europas<br>Bestell-Nr.: 1030344<br>Preis: 10,10 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bigamie-und-Inquisition-in-Italien-1600-1750-Siebenhuener-Kim-9783506713889,68681846-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Bigamie-und-Inquisition-in-Italien-1600-1750-Siebenhuener-Kim-9783506713889,68681846-buch<![CDATA[Predigtverständnis und Predigtpraxis in Paderborn zwischen 1821 und 1962. Paderborner theologische Studien 37.]]>https://www.buchfreund.de/Predigtverstaendnis-und-Predigtpraxis-in-Paderborn-zwischen-1821-und-1962-Paderborner-theologische-Studien-37-Gaertner-Christof-3506701371,32049786-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14206.jpg" title="Predigtverständnis und Predigtpraxis in Paderborn zwischen 1821 und 1962."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/14206_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gärtner, Christof: Predigtverständnis und Predigtpraxis in Paderborn zwischen 1821 und 1962. Paderborner theologische Studien 37. Paderborn: Schöningh, 2003. 313 S., broschiert. ISBN: 3506701371Gebrauchtes, aber sehr gut erhaltenes Exemplar. - Wie wurde früher gepredigt? Was lässt sich über das theologische Verständnis der Predigt im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sagen? Diesen Fragen geht die vorliegende Arbeit nach. Sie bezieht dabei sämtliche verfügbaren Quellenbestände ein, biographische (Bischöfe, Diözesanpriester, Domprediger, Diözesanmissionare), institutionelle (Philos.-Theologische Akademie, Priesterseminar, Orden), synodale (Synoden und Diözesankonferenzen), sowie weiteres Material aus anderen Bereichen (z.B. Predigtorte). Dabei werden u.a. die homiletische Ausbildung, die Gestaltung der Predigt und ihre Stellung im Gottesdienst und die Einflüsse des politischen Zeitgeschehens auf die Predigt untersucht: ein wichtiger Beitrag zur Erforschung der Paderborner Predigtgeschichte. ISBN 3506701371 Schlagworte: Paderborn <Diözese><br>Bestell-Nr.: 14206<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Predigtverstaendnis-und-Predigtpraxis-in-Paderborn-zwischen-1821-und-1962-Paderborner-theologische-Studien-37-Gaertner-Christof-3506701371,32049786-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Predigtverstaendnis-und-Predigtpraxis-in-Paderborn-zwischen-1821-und-1962-Paderborner-theologische-Studien-37-Gaertner-Christof-3506701371,32049786-buch<![CDATA[Taufberufung und Weltverantwortung. 50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil.]]>https://www.buchfreund.de/Taufberufung-und-Weltverantwortung-50-Jahre-Zweites-Vatikanisches-Konzil-Hofmann-Peter-Klaus-M-Becker-und-Juergen-Eberle-Hrsg-9783506777249,65289339-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016546.jpg" title="Taufberufung und Weltverantwortung. 50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016546_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hofmann, Peter, Klaus M. Becker und Jürgen Eberle (Hrsg.): Taufberufung und Weltverantwortung. 50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil. Paderborn : Schöningh, 2013. 264 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506777249KURT KOCH Die Mission des Taufpriestertums. Taufverpflichtung zu einem christlichen Leben in der Welt -- PETER HOFMANN Offenbarung braucht einen Adressaten, der ihrer inne wird. Des heiligen Gottes inne werden, heißt heilig werden -- JOSÉ LUIS ILLANES MAESTRE Die allgemeine Berufung zur Heiligkeit -- JOSEF KREIML Die Kirche als sacramentum mundi -- MARTIN RHONHEIMER Christliche Säkularität: Die Verantwortung des Christen in der pluralistischen Gesellschaft -- BURKARD M. ZAPFF Dass ich nicht taub sei für deinen Ruf. Alttestamentliche Perspektiven -- LUDGER SCHWIENHORST-SCHÖNBERGER Die Berufung zur Heiligkeit im Alten Testament -- LOTHAR WEHR Ruf und Charisma. Die Vielfalt der Berufungen nach dem Neuen Testament -- STEFAN HEID Entweltlichung - Verchristlichung: Die Taufe in der Kirche Roms bis zum frühen Mittelalter -- PETER BRUNS "Erneuerung in der Kontinuität" Ein hermeneutisches Prinzip in der Lehrentwicklung der Alten Kirche -- LOTHAR ROOS Glaube und Ethos. Die Weltverantwortung des Christen. 50 Jahre nach dem Konzil -- HUBERT WINDISCH 50 Jahre und eine Ewigkeit. Herausforderungen für die Seelsorge nach dem II. Vatikanischen Konzil, -- ANDREAS WOLLBOLD Die Erfindung der Pfarrei. Eine wenig beachtete Urform der kirchlichen Weltverantwortung -- GUNDA BRÜSKE "Das Wasser erinnert uns." Der Taufberufung im Leben entsprechen -- WOLFGANG VOGL "In der Welt, aber nicht von der Welt" Der Weltbezug des Priesters nach dem Priesterdekret des Zweiten Vatikanums "Presbyterorum ordinis" -- JOSÉ R. VILLAR "Säkularität" und Weltcharakter. Zur Identität des christgläubigen Laien. ISBN 9783506777249 Schlagworte: Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1016546<br>Preis: 14,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Taufberufung-und-Weltverantwortung-50-Jahre-Zweites-Vatikanisches-Konzil-Hofmann-Peter-Klaus-M-Becker-und-Juergen-Eberle-Hrsg-9783506777249,65289339-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Taufberufung-und-Weltverantwortung-50-Jahre-Zweites-Vatikanisches-Konzil-Hofmann-Peter-Klaus-M-Becker-und-Juergen-Eberle-Hrsg-9783506777249,65289339-buch<![CDATA[Annuarium Historiae Conciliorum. 45. Jahrgang (2013) Heft 2. Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung begründet von Walter Brandmüller und Remigius Bäumer.]]>https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-45-Jahrgang-2013-Heft-2-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,84031614-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072923.jpg" title="Annuarium Historiae Conciliorum. 45. Jahrgang (2013) Heft 2."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072923_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Grohe, Johannes (Hrsg.): Annuarium Historiae Conciliorum. 45. Jahrgang (2013) Heft 2. Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung begründet von Walter Brandmüller und Remigius Bäumer. Paderborn: Schöningh, 2013. S. 241-496. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - Beiträge: Juan VALLINAS GARCIA, El I Concilio Provincial de Valladolid de 1887. Un intento de renovaciön de la Iglesia en Espana a finales del siglo XIX (2. Teil) -- Nicolas ÄLVAREZ DE LAS ASTURIAS, Antonio Garcia y Garcia, OFM (1928-2013) -- In memoriam -- Buchbesprechungen: The Funerary Speech for John Chrysostom, translated with an introduction and commentary by Timothy D. BARNES and George BEVAN, Liverpool University Press: Liverpool 2013 (= Translated Texts for Historians 60). XIII + 193 pp. (Richard Price) -- Ekaterini MITSIOU - Mihailo POPOVIC - Johannes PREISER-KAPELLER - Alexandru SIMON (Hg.), Emperor Sigismund and the Orthodox world. Sigismund von Luxemburg (= ÖAW. Denkschriften der phil.-histor. Klasse 410), Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2010. 158 pp. (Ansgar Frenken) -- Joachim SCHMIEDL (Hg.), Nationalsynoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Rechtliche Grundlagen und öffentliche Meinung, Paulusverlag: Freiburg - Schweiz 2013 (= Theologische Berichte 35). 278 pp. (Reimund Haas) -- Jean EHRET (Hg.) Päpstlicher Primat und Episkopat. Vom ersten Jahrtausend bis zum II, Ökumenischen Vatikanischen Konzil. Festschrift für Erzbischof Agostino Marchetto, Libreria Editrice Vaticana, Cittä del Vaticano, 2013 (= Collana storia e attualitä 19). pp. 765. (PetarVrankic).<br>Bestell-Nr.: 1072923<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-45-Jahrgang-2013-Heft-2-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,84031614-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-45-Jahrgang-2013-Heft-2-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,84031614-buch<![CDATA[Annuarium Historiae Conciliorum. 45. Jahrgang (2013) Heft 2. Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung begründet von Walter Brandmüller und Remigius Bäumer.]]>https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-45-Jahrgang-2013-Heft-2-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,84031615-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072924.jpg" title="Annuarium Historiae Conciliorum. 45. Jahrgang (2013) Heft 2."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1072924_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Grohe, Johannes (Hrsg.): Annuarium Historiae Conciliorum. 45. Jahrgang (2013) Heft 2. Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung begründet von Walter Brandmüller und Remigius Bäumer. Paderborn: Schöningh, 2013. 240 S. Originalbroschur.Schnitt leicht angeschmutzt. - Aufsätze: Christopher M. BELLITTO, Preaching Peace: Sermon Literature from the Council of -- Constance -- Nelson H. MINNICH, The Closing of the Fifth Lateran Council (1512-17) -- Carlo PIOPPI, In textu conciliari equivoca dicenda non sunt. I contributi del card. Giuseppe -- Siri ai lavori del Concilio Vaticano II alia luce dei suoi interventi ufficiali -- Thomas NEUMANN, Konzil, System und Recht - Die Perpetuierung der hierarchischen -- Verfassung in der Ekklesiologie des Ordo Concilii Oecumenici Vaticani 11 Celebrandi -- Juan VALLINAS GARCIA, El I Concilio Provincial de Valladolid de 1887. Un intento de renovacion de la Iglesia en Espana a finales del siglo XIX (l. Teil) -- Buchbesprechungen: Concilium Constantinopolitanum a. 691/2 in Trullo habitum (Concilium Quinisextum), edidit Heinz OHME adiuvantibus Reinhard FLOGAUS et Christof Rudolf KRAUS, Verlag Walter de Gruyter GmbH: Berlin - Boston 2013 (= Acta Conciliorum Oecumenicorum sub auspiciis Academiae Scientiarum Bavaricae edita, Series secunda, Volumen se-cundum, Pars quarta). CIX + 131 pp. (Karl-Heinz Uthemann) -- ERICH LAMBERZ (Hg.), Concilium Universale Nicaenum Secundum. Concilii Actiones !V-V (= Acta Conciliorum Oecumenicorum. Series Secunda. Volumen Tertium. Pars Alte-ra, Verlag Walter de Gruyter: Berlin - Boston 2012. XXXIV + 317 pp. (Heim Ohm") -- Lars M. HOFFMANN - Wolfram BRANDES, Eine unbekannte Konzilssynopse aus dem Ende des 9. Jahrhunderts, Löwenklau-Gesellschaft: Frankfurt am Main 2013 (= Forschungen zur byzantinischen Rechtsgeschichte 30). 359 pp. (Hermann-Josef Sieben) -- Nicolae BOCSAN - Ion CARJA, Die Rumänische Unierte Kirche am Ersten Vatikanischen Konzil, Peter Lang Verlag: Frankfurt a. M. - Berlin - Bern 2013 (= Neue Forschungen zur ostmittel- und südosteuropäischen Geschichte, 4). 247 pp. (Gabriel Adridnyi).<br>Bestell-Nr.: 1072924<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-45-Jahrgang-2013-Heft-2-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,84031615-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Annuarium-Historiae-Conciliorum-45-Jahrgang-2013-Heft-2-Internationale-Zeitschrift-fuer-Konziliengeschichtsforschung-begruendet-von-Walter-Brandmueller-und-Remigius-Baeumer-Grohe-Johannes-Hrsg,84031615-buch<![CDATA[Philosophie und kirchliche Autorität. Der Fall Jakob Frohschammer vor der römischen Indexkongregation (1855 - 1864). Römische Inquisition und Indexkongregation.]]>https://www.buchfreund.de/Philosophie-und-kirchliche-Autoritaet-Der-Fall-Jakob-Frohschammer-vor-der-roemischen-Indexkongregation-1855-1864-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Pahud-de-Mortanges-Elke-350677672X,65392264-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15659.jpg" title="Philosophie und kirchliche Autorität. Der Fall Jakob Frohschammer vor der römischen Indexkongregation (1855 - 1864)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/15659_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pahud de Mortanges, Elke: Philosophie und kirchliche Autorität. Der Fall Jakob Frohschammer vor der römischen Indexkongregation (1855 - 1864). Römische Inquisition und Indexkongregation. Paderborn: Schöningh, 2005. 400 S., gebundene Ausgabe. ISBN: 350677672XTadellos. - Der Konflikt des katholischen Priesters und Münchner Philosophieprofessors Jakob Frohschammer (1821-1893) mit der römischen Indexkongregation ist Teil der Geschichte der katholischen Kirche, welcher als Krankheitsgeschichte zu schreiben ist. Er währte über 20 Jahre, während derer fünf Verfahren gegen die Schriften Frohschammers angestrengt wurden. Mit Erfolg, wenn man darunter die Tatsache verstehen mag, dass alle auf den Index der verbotenen Bücher gesetzt wurden. Vorliegende Studie ist angetreten, erstmals den "Fall" Frohschammer anhand der Prozessmaterialien (Gutachten, Geheimexpertisen, Sitzungsprotokolle, Briefwechsel) aus dem 1998 geöffneten Archiv der römischen Indexkongregation historisch zu rekonstruieren und dogmatisch zu analysieren. Sie konzentriert sich auf den Zeitraum zwischen 1855 und 1864, da die beiden ersten Verfahren die bedeutendsten und gewichtigsten waren. Der Jesuit Joseph Kleutgen spielte im Rahmen dieser beiden Indexverfahren eine ebenso prominente wie maßgebliche Rolle als Gutachter, weshalb diese Studie auch als Beitrag zur Kleutgen-Forschung gelesen werden muss. ISBN 350677672X Schlagworte: Frohschammer, Jakob<br>Bestell-Nr.: 15659<br>Preis: 23,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Philosophie-und-kirchliche-Autoritaet-Der-Fall-Jakob-Frohschammer-vor-der-roemischen-Indexkongregation-1855-1864-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Pahud-de-Mortanges-Elke-350677672X,65392264-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Philosophie-und-kirchliche-Autoritaet-Der-Fall-Jakob-Frohschammer-vor-der-roemischen-Indexkongregation-1855-1864-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Pahud-de-Mortanges-Elke-350677672X,65392264-buch<![CDATA[Juden - vom Feind zum Bruder. Wie die Katholische Kirche zu einer neuen Einstellung zu den Juden gelangte. Aus dem Amerikanischen übersetzt von John Connelly und Ian E. Morgan.]]>https://www.buchfreund.de/Juden-vom-Feind-zum-Bruder-Wie-die-Katholische-Kirche-zu-einer-neuen-Einstellung-zu-den-Juden-gelangte-Aus-dem-Amerikanischen-uebersetzt-von-John-Connelly-und-Ian-E-Morgan-Connelly-John-9783506780904,80460683-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063307.jpg" title="Juden - vom Feind zum Bruder."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063307_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Connelly, John: Juden - vom Feind zum Bruder. Wie die Katholische Kirche zu einer neuen Einstellung zu den Juden gelangte. Aus dem Amerikanischen übersetzt von John Connelly und Ian E. Morgan. Paderborn : Schöningh, 2016. 310 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506780904Das Problem des katholischen Rassismus -- Die Rassenfrage -- Das deutsche Volk und das christliche Reich -- Katholiken im Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus -- Eine katholische Verschwörung gegen das Schweigen -- des Vatikans -- Umkehr im Schatten von Auschwitz -- Wer sind die Juden? -- Das Zweite Vatikanische Konzil -- Eine besondere Missionierung der Juden. ISBN 9783506780904 Schlagworte: Kirchliches Lehramt ; Judenbild ; Antijudaismus ; Antisemitismus ; Geschichte 1933-1965; Katholische Kirche ; Interreligiöser Dialog ; Judentum ; Geschichte 1933-1965; Katholische Kirche ; Rassenfrage ; Juden ; Geschichte 1933-1965, Theologie, Christentum, Andere Religionen, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1063307<br>Preis: 26,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Juden-vom-Feind-zum-Bruder-Wie-die-Katholische-Kirche-zu-einer-neuen-Einstellung-zu-den-Juden-gelangte-Aus-dem-Amerikanischen-uebersetzt-von-John-Connelly-und-Ian-E-Morgan-Connelly-John-9783506780904,80460683-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Juden-vom-Feind-zum-Bruder-Wie-die-Katholische-Kirche-zu-einer-neuen-Einstellung-zu-den-Juden-gelangte-Aus-dem-Amerikanischen-uebersetzt-von-John-Connelly-und-Ian-E-Morgan-Connelly-John-9783506780904,80460683-buch<![CDATA[Römische Inquisition und Indexkongregation. Register 1814 - 1917. Bearb. von Dominik Höink und Christian Wiesneth]]>https://www.buchfreund.de/Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Register-1814-1917-Bearb-von-Dominik-Hoeink-und-Christian-Wiesneth-Wolf-Hubert-Hg-9783506729514,69601694-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1033376.jpg" title="Römische Inquisition und Indexkongregation. Register 1814 - 1917."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1033376_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolf, Hubert (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Register 1814 - 1917. Bearb. von Dominik Höink und Christian Wiesneth Paderborn : Schöningh, 2007. XLI, 286 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506729514Ein gutes und sauberes Exemplar. - Dieser Registerband bildet einen entscheidenden Schlüssel für die Bände der Grundlagenforschung zur Römischen Inquisition und Indexkongregation im 19. Jahrhundert. Er ist unterteilt in ein Register der Autoren beziehungsweise Werke sowie ein Personenregister. Durch die hier zu findenden Verweise auf das Systematische Repertorium, die Prosopographie und die Bandi-Edition wird die Grundlagenforschung in ihrer ganzen Bandbreite nutzbar. ISBN 9783506729514<br>Bestell-Nr.: 1033376<br>Preis: 13,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Register-1814-1917-Bearb-von-Dominik-Hoeink-und-Christian-Wiesneth-Wolf-Hubert-Hg-9783506729514,69601694-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Register-1814-1917-Bearb-von-Dominik-Hoeink-und-Christian-Wiesneth-Wolf-Hubert-Hg-9783506729514,69601694-buch<![CDATA[Systematisches Repertorium zur Buchzensur. 1814-1917. Indexkongregation. Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung II: 1814-1917.]]>https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-1814-1917-Indexkongregation-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-II-1814-1917-Wolf-Hubert-Hg-9783506713872,69601695-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1033374.jpg" title="Systematisches Repertorium zur Buchzensur. 1814-1917. Indexkongregation."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1033374_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolf, Hubert (Hg.): Systematisches Repertorium zur Buchzensur. 1814-1917. Indexkongregation. Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung II: 1814-1917. Paderborn: Schöningh, 2005. XX, 786 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506713872Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Systematische Repertorium bietet den Schlüssel zu Tausenden von Einzelfällen, die noch zu untersuchen sind. Deren Aufarbeitung erfordert gründliche Lektüre der inkriminierten Werke sowie eine intensive Auseinandersetzung mit den Gutachten, Beschlussvorschlägen und Urteilen. Autoren und Zensoren müssen miteinander in Beziehung gesetzt werden. Dies war nicht unsere Aufgabe. Wir bieten hier ,nur' den Schlüssel, der die Tür zum geheimsten aller Kirchenarchive öffnet. Wir halten es deshalb - wenn auch nicht ganz ohne Augenzwinkern - mit Franz von Sales, der formulierte: "Wir bitten inständig unsere katholischen Leser, nun deshalb keinen bösen Verdacht gegen uns aufkommen zu lassen, als hätten wir die verbotenen Bücher trotz der Verbote der heiligen Kirche gelesen. In aller Wahrheit können wir versichern, nichts getan zu haben, was einem guten Christen nicht gestattet ist, und daß wir bei einer Sache von so großer Wichtigkeit alle nötigen Vorsichtsmaßregeln getroffen haben, um in keinerlei Weise den sehr gerechten Zensuren der Kirche zu verfallen und um nicht irgendwie die tiefe Ehrfurcht zu verletzen, die wir ihr schulden. ISBN 9783506713872 Schlagworte: Index-Kongregation<br>Bestell-Nr.: 1033374<br>Preis: 14,10 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-1814-1917-Indexkongregation-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-II-1814-1917-Wolf-Hubert-Hg-9783506713872,69601695-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-1814-1917-Indexkongregation-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-II-1814-1917-Wolf-Hubert-Hg-9783506713872,69601695-buch<![CDATA[Systematisches Repertorium zur Buchzensur. 1814-1917. Inquisition. Bearbeitet von Sabine Schratz, Jan Dirk Busemann und Andreas Pietsch. Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung II: 1814-1917.]]>https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-1814-1917-Inquisition-Bearbeitet-von-Sabine-Schratz-Jan-Dirk-Busemann-und-Andreas-Pietsch-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-II-1,69601696-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1033375.jpg" title="Systematisches Repertorium zur Buchzensur. 1814-1917. Inquisition."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1033375_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolf, Hubert (Hg.): Systematisches Repertorium zur Buchzensur. 1814-1917. Inquisition. Bearbeitet von Sabine Schratz, Jan Dirk Busemann und Andreas Pietsch. Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung II: 1814-1917. Paderborn: Schöningh, 2005. S. 792-1086. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783506713872Ein gutes und sauberes Exemplar. - So sehr es im natürlichen Interesse von Inquisition und Indexkongregation lag, ihre Verbotsurteile zu verbreiten, so sehr waren sie darauf bedacht, sich nicht in die Karten ihrer Entscheidungsprozesse schauen zu lassen: Wer hinter den Verboten stand, wie diese zustande kamen und vor allem, welche Bücher zwar verhandelt aber nicht verboten wurden, war bislang gut gehütetes Geheimnis. Die vorliegenden Reper-torien lüften den Schleier: Für sämtliche Sitzungen der Indexkongregation von 1814 bis 1917 wurden die teilnehmenden Kardinale und Gutachter, Tagesordnungen und Verbotsplakate recherchierfTdie entsprechenden Gutachten und ihre Verfasser ermittelt und die verhandelten Bücher aus allen Wissensbereichen heutigen Standards entsprechend bibliographisch nachgewiesen. In einer detaillierten Aufarbeitung der einschlägigen Aktenserien werden alle Gutachten der Inquisition zur Buchzensur beschrieben und darüber hinaus beiliegende Bücher, Artikel, Manuskripte und Aufsätze aufgenommen. Die Repertorien sind nicht nur ein komfortables Findmittel für die Forschung im Archiv der Glaubenskongregation, sondern vermitteln darüber hinaus einen Gesamteindruck der Zensurtätigkeit durch Inquisition und Indexkongregation. ISBN 9783506713872 Schlagworte: Index-Kongregation<br>Bestell-Nr.: 1033375<br>Preis: 15,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-1814-1917-Inquisition-Bearbeitet-von-Sabine-Schratz-Jan-Dirk-Busemann-und-Andreas-Pietsch-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-II-1,69601696-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-1814-1917-Inquisition-Bearbeitet-von-Sabine-Schratz-Jan-Dirk-Busemann-und-Andreas-Pietsch-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-II-1,69601696-buch<![CDATA[Akten deutscher Bischöfe seit 1945. DDR 1957 - 1961. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte: Reihe A, Quellen, Band 49.]]>https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-DDR-1957-1961-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-A-Quellen-Band-49-Schulte-Umberg-Thomas-Hg-9783506798879,65768361-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017802.jpg" title="Akten deutscher Bischöfe seit 1945. DDR 1957 - 1961."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017802_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schulte-Umberg, Thomas (Hg.): Akten deutscher Bischöfe seit 1945. DDR 1957 - 1961. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte: Reihe A, Quellen, Band 49. Paderborn: Schöningh, 2006. 1053S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506798879Sehr gutes Exemplar. - Thomas Schulte-Umbergs Edition dokumentiert die Amtsjahre von Julius Kardinal Döpfner als Vorsitzendem der Berliner Ordinarienkonferenz und als Berliner Bischof zwischen 1957 und 1961. Sie waren von starken politischen Spannungen ge-prägt, die in der Berlin-Krise seit 1958 und im Mauerbau 1961 ihren dramatischen Höhepunkt fanden und massive Auswirkungen auf die Wirkungsmöglichkeiten der Kirche in der DDR sowie im geteilten Berlin hatten. Die regelmäßigen Zusammenkünfte der ostdeutschen Bischöfe spiegeln diese weltanschaulich begründeten Auseinandersetzungen wider. Die Konflikte zwischen Staat und Kirche und deren Auswirkungen für die Seelsorge in der Diaspora der DDR sind beständiges Thema der bischöflichen Regionalkonferenzen. Zur Sprache kommen der öffentliche Protest in Gestalt von Hirtenbriefen, aber vor allem pastorale Fragen: beispielsweise die Ausbildung von Priestern und Laien, die Behauptung eigener kirchlich-religiöser Jugenderziehung gegen die Jugendweihe, die karitative Fürsorge für Kranke und Inhaftierte sowie die Sicherung einer kir-cheneigenen Öffentlichkeit. Die Edition dokumentiert aber nicht nur die von den Bischöfen behandelten Fragen und Themen, sondern rekonstruiert auch Entscheidungsabläufe, die den bischöflichen Beschlüssen vorausgingen oder ihnen folgten. Den autorisierten Kontakten des kirchlichen "Gesprächsbeauftragten", Prälat Johannes Zinke, zu den staatlichen Stellen, namentlich zur Staatssicherheit, kam dabei große Bedeutung zu. ISBN 9783506798879<br>Bestell-Nr.: 1017802<br>Preis: 37,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-DDR-1957-1961-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-A-Quellen-Band-49-Schulte-Umberg-Thomas-Hg-9783506798879,65768361-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-DDR-1957-1961-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-A-Quellen-Band-49-Schulte-Umberg-Thomas-Hg-9783506798879,65768361-buch<![CDATA[Systematisches Repertorium zur Buchzensur. Teil 1: Indexkongregation Teil 2: Inquisition. 2 Bände.]]>https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-Teil-1-Indexkongregation-Teil-2-Inquisition-2-Baende-Wolf-Hubert-Hg-9783506768346,45446830-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930622.jpg" title="Systematisches Repertorium zur Buchzensur. Teil 1: Indexkongregation Teil 2: Inquisition. 2 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930622_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolf, Hubert (Hg.): Systematisches Repertorium zur Buchzensur. Teil 1: Indexkongregation Teil 2: Inquisition. 2 Bände. Paderborn: Schöningh, 2009. CXXIV, 1468 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 97835067683462 Neuwertige Exemplare. - Alle in Rom verhandelten Bücher, egal aus welchem Wissens- und Wissenschaftsbereich, alle Gutachter und alle Urteile zur Buchzensur werden in einem interdisziplinär nutzbaren und international ausgerichteten Grundlagenwerk zugänglich gemacht. So sehr es im Interesse der Kongregationen lag, ihre Verbotsurteile zu verbreiten, so sehr waren sie darauf bedacht, sich nicht in die Karten schauen zu lassen: Wer hinter den Verboten stand, wie diese zustande kamen und vor allem, welche Bücher zwar verhandelt, aber nicht verboten wurden, war lange Zeit gut gehütetes Geheimnis. Die vorliegenden Repertorien lüften den Schleier: Für sämtliche Sitzungen der Indexkongregation wurden die teilnehmenden Kardinale und Gutachter identifiziert, Tagesordnungen und Verbotsplakate sowie die entsprechenden Gutachten und ihre Verfasser ermittelt und die verhandelten Bücher heutigen Standards entsprechend bibliographisch nachgewiesen. In einer detaillierten Aufarbeitung der Aktenserien der Inquisition werden alle Gutachten zur Buchzensur beschrieben und darüber hinaus beiliegende Bücher, Artikel, Manuskripte und Aufsätze aufgenommen. Die Repertorien sind nicht nur ein komfortables Findmittel für die Forschung im Archiv der Glaubenskongregation, sondern vermitteln auch einen Gesamteindruck der Zensurtätigkeit durch Inquisition und Indexkongregation. ISBN 9783506768346 Schlagworte: Index-Kongregation<br>Bestell-Nr.: 930622<br>Preis: 44,30 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-Teil-1-Indexkongregation-Teil-2-Inquisition-2-Baende-Wolf-Hubert-Hg-9783506768346,45446830-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Systematisches-Repertorium-zur-Buchzensur-Teil-1-Indexkongregation-Teil-2-Inquisition-2-Baende-Wolf-Hubert-Hg-9783506768346,45446830-buch<![CDATA[Der Fall "Publik". Katholische Presse in der Bundesrepublik Deutschland um 1968. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte / Reihe B, Forschungen 128.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Fall-Publik-Katholische-Presse-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-um-1968-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-B-Forschungen-128-Bock-Florian-9783506766427,80639418-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063996.jpg" title="Der Fall "Publik". Katholische Presse in der Bundesrepublik Deutschland um 1968."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1063996_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bock, Florian: Der Fall "Publik". Katholische Presse in der Bundesrepublik Deutschland um 1968. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte / Reihe B, Forschungen 128. Paderborn : Schöningh, 2015. 553 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506766427Der Fall »Publik« steht für die bewegte Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils in Deutschland am Ausgang der 1960er Jahre. Die Studie geht der Geschichte und der Erinnerung dieses besonderen publizistischen Experiments der katholischen Kirche nach. Zugleich erhellt sie exemplarisch die Wirkungsgeschichte des Konzils in der Bundesrepublik Deutschland. 1968 mit kirchlicher Unterstützung aus der Taufe gehoben, entwickelte sich »Publik« sehr bald schon zum Streitfall: Die Bischöfe monierten die »roten Verkaufszahlen« und mit ihnen die reformfreudige Ausrichtung der neuen katholischen Wochenzeitung. Deren Befürworter verteidigten demgegenüber den »Geist des Konzils« gegen die Eingriffe der Kirchenhierarchie. In den Auseinandersetzungen spiegelten sich die zum Teil scharfen Polarisierungen im deutschen Katholizismus wider: Eine jüngere, intellektuelle Redaktion versuchte ihre Interpretation des konziliaren aggiornamento gegen die Widerstände eines Großteils der Bischöfe und trotz eines nachlassenden Leserinteresses durchzusetzen. Dieser Versuch fand seinen Niederschlag in einer verstärkt als »progressiv« und »links«lastig wahrgenommenen Zeitung. Die »Publik«-Redakteure loteten die Grenzen im bundesdeutschen Katholizismus neu aus. Ihre Vorstellungen von »Kirche« überforderten allerdings die Mehrheit der deutschen Katholiken. Im November 1971 beendeten die deutschen Bischöfe das inzwischen heftig umstrittene Medien-Experiment und stellten »Publik« ein. Motiviert durch größere Protestaktionen wagten einzelne Gruppen der Leserinitiative »Publik« schließlich mit der Gründung von »Publik-Forum« den konsequenten Aufbau einer kirchenkritischen Nachfolgezeitschrift. ISBN 9783506766427 Schlagworte: Publik (Zeitung) ; Geschichte 1965-1971, Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1063996<br>Preis: 52,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Fall-Publik-Katholische-Presse-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-um-1968-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-B-Forschungen-128-Bock-Florian-9783506766427,80639418-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Der-Fall-Publik-Katholische-Presse-in-der-Bundesrepublik-Deutschland-um-1968-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-B-Forschungen-128-Bock-Florian-9783506766427,80639418-buch<![CDATA[Nuntius Atilio Amalteo. (1607 Oktober - 1610 Oktober). Nuntiaturberichte aus Deutschland. Die Kölner Nuntiatur Bd. 4 (2. Halbband.) Bearbeitet von Stefan Samerski.]]>https://www.buchfreund.de/Nuntius-Atilio-Amalteo-1607-Oktober-1610-Oktober-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-Die-Koelner-Nuntiatur-Bd-4-2-Halbband-Bearbeitet-von-Stefan-Samerski-Amalteo-Atilio-3506761331,71543996-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1036884.jpg" title="Nuntius Atilio Amalteo. (1607 Oktober - 1610 Oktober)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1036884_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Amalteo, Atilio: Nuntius Atilio Amalteo. (1607 Oktober - 1610 Oktober). Nuntiaturberichte aus Deutschland. Die Kölner Nuntiatur Bd. 4 (2. Halbband.) Bearbeitet von Stefan Samerski. Paderborn: Schöningh, 2000. S. 481-1069. Originalbroschur. ISBN: 3506761331Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Nuntiaturberichte geben weniger über die von den Nuntien erfahrene fremde Kultur Auskunft als vielmehr über deren Art der Fremdwahrnehmung und somit über sie selbst. Als Hauptfragestellung ergibt sich deshalb diejenige nach der je typischen Borniertheit der jeweiligen Diplomaten. Amalteo hat die politische Lage im Reich wegen seiner juristischen Vorbildung streng nach kirchenrechtlichen Maßstäben beurteilt und das Kirchenrecht auch in protestantischen Gebieten als die Grundlage der öffentlichen Ordnung angesehen, so dass ihm die Situation in Deutschland zu Beginn des 17. Jahrhunderts chaotisch habe erscheinen müssen. ISBN 3506761331<br>Bestell-Nr.: 1036884<br>Preis: 16,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nuntius-Atilio-Amalteo-1607-Oktober-1610-Oktober-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-Die-Koelner-Nuntiatur-Bd-4-2-Halbband-Bearbeitet-von-Stefan-Samerski-Amalteo-Atilio-3506761331,71543996-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Nuntius-Atilio-Amalteo-1607-Oktober-1610-Oktober-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-Die-Koelner-Nuntiatur-Bd-4-2-Halbband-Bearbeitet-von-Stefan-Samerski-Amalteo-Atilio-3506761331,71543996-buch<![CDATA[Akten deutscher Bischöfe seit 1945. DDR 1951 - 1957. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte: Reihe A, Quellen, Bd. 58.]]>https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-DDR-1951-1957-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-A-Quellen-Bd-58-Koesters-Christoph-Hrsg-9783506775955,64931777-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1015519.jpg" title="Akten deutscher Bischöfe seit 1945. DDR 1951 - 1957."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1015519_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kösters, Christoph [Hrsg.]: Akten deutscher Bischöfe seit 1945. DDR 1951 - 1957. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte: Reihe A, Quellen, Bd. 58. Paderborn: Schöningh, 2012. 923 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506775955Umschlag berieben, sonst gutes Exemplar. - Die katholische Kirche in der DDR war zu kaum einer Zeit stärkerem weltanschaulichen Druck ausgesetzt als während der 1950er Jahre. In der Hochphase des »Kalten Krieges« zielte die Religionspolitik des SED-Regimes auf die vollständige Verdrängung des Christentums aus dem öffentlichen Leben. Zugleich geriet die katholische Kirche in den Sog der Diktaturkrise des 17. Juni 1953, der deutschlandpolitischen Spannungen und damit des weltpolitischen Ost-West-Konflikts. Im Alltag sah sich die konfessionelle Minderheit mit dem mühsamen Aufbau einer durch Vertreibung und Flucht überstrapazierten Diasporaseelsorge konfrontiert. Die ostdeutschen Bischöfe richteten in dieser Phase ihr Augenmerk auf die klare weltanschauliche Distanz zum SED-Regime und die Bewahrung der bedrohten Pfarrseelsorge und Caritas. 1952 gelang es, in Erfurt eine Ausbildungsstätte für den Klerus aufzubauen, die zum Mittelpunkt eines kircheneigenen und unabhängigen Bildungsnetzwerkes wurde. Die katholische Kirche in der DDR wurde in ihren seelsorglichen Bemühungen durch stille materielle und finanzielle Hilfen aus der Bundesrepublik Deutschland gestützt. Zusammen mit den öffentlichen Bekenntnissen zur gesamtdeutschen Einheit auf den Deutschen Katholikentagen wirkte dies einer zunehmenden politischen Abschnürung und menschlicher Entfremdung zwischen Ost und West entgegen. ISBN 9783506775955<br>Bestell-Nr.: 1015519<br>Preis: 42,10 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-DDR-1951-1957-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-A-Quellen-Bd-58-Koesters-Christoph-Hrsg-9783506775955,64931777-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Akten-deutscher-Bischoefe-seit-1945-DDR-1951-1957-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-Reihe-A-Quellen-Bd-58-Koesters-Christoph-Hrsg-9783506775955,64931777-buch<![CDATA[Nuntius Antonio Albergati (Juni 1614-Dezember 1616). Nuntiaturberichte aus Deutschland nebst ergänzenden Aktenstücken V/2. Die Kölner Nuntiatur. Herausgegeben im Auftrag der Görres-Gesellschaft. Bearbeitet von Peter Schmidt mit Wolfgang Reinhard.]]>https://www.buchfreund.de/Nuntius-Antonio-Albergati-Juni-1614-Dezember-1616-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-nebst-ergaenzenden-Aktenstuecken-V-2-Die-Koelner-Nuntiatur-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Goerres-Gesellschaft-Bearbei,45518802-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930628.jpg" title="Nuntius Antonio Albergati (Juni 1614-Dezember 1616)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930628_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Albergati, Antonio: Nuntius Antonio Albergati (Juni 1614-Dezember 1616). Nuntiaturberichte aus Deutschland nebst ergänzenden Aktenstücken V/2. Die Kölner Nuntiatur. Herausgegeben im Auftrag der Görres-Gesellschaft. Bearbeitet von Peter Schmidt mit Wolfgang Reinhard. Paderborn: Schöningh, 2009. LVI, 877 S. Broschiert. ISBN: 9783506767233Wie neu. - Die vorliegende Edition des italienischsprachigen Briefwechsels zwischen dem päpstlichen Staatssekretariat in Rom und dem Nuntius in Köln umfasst die mittleren Jahre der diplomatischen Mission des Bologneser Prälaten Antonio Albergati – eines Verwandten des späteren Papstes Gregor XVI. Ludovisi. Im Sommer 1614 erreichte der Erbfolgestreit um das niederrheinische Herzogtum Jülich-Kleve nach der Konversion des Pfalzgrafen Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg zum Katholizismus und der Besetzung der Festung Jülich durch die Niederländer ein kritisches Stadium, das nach dem blitzartigen Feldzug des Marchese Spinola und dem Xantener Vertrag vom November 1614 vorläufig beruhigt werden konnte. Albergati berichtet hier aus nächster Nähe über Zusammenhänge und internationale Verflechtungen, die wegen der strategischen Bedeutung der Territorien als exemplarisches Vorspiel zum Dreißigjährigen Krieg gelten. Die Korrespondenz ist wie die bisherigen Bände der Editionsreihe durch eine ausführliche Einleitung, deutschsprachige Regesten und ein Register erschlossen. ISBN 9783506767233<br>Bestell-Nr.: 930628<br>Preis: 26,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nuntius-Antonio-Albergati-Juni-1614-Dezember-1616-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-nebst-ergaenzenden-Aktenstuecken-V-2-Die-Koelner-Nuntiatur-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Goerres-Gesellschaft-Bearbei,45518802-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Nuntius-Antonio-Albergati-Juni-1614-Dezember-1616-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-nebst-ergaenzenden-Aktenstuecken-V-2-Die-Koelner-Nuntiatur-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Goerres-Gesellschaft-Bearbei,45518802-buch<![CDATA[Römische Bücherverbote. Edition der Bandi von Inquisition und Indexkongregation 1701-1813. Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung I: 1701-1813.]]>https://www.buchfreund.de/Roemische-Buecherverbote-Edition-der-Bandi-von-Inquisition-und-Indexkongregation-1701-1813-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-I-1701-1813-Wolf-Hubert-Hg-9783506768339,45518808-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930626.jpg" title="Römische Bücherverbote."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/930626_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wolf, Hubert (Hg.): Römische Bücherverbote. Edition der Bandi von Inquisition und Indexkongregation 1701-1813. Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung I: 1701-1813. Paderborn : Schöningh, 2009. LXV, 642 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 9783506768339Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Die Bücherverbote der katholischen Kirche wurden bekanntlich im „Index der verbotenen Bücher" festgehalten. Diese „schwarze Liste" beruhte auf den ursprünglichen Verbotsplakaten, den so genannten Bandi, die an den Türen der römischen Hauptkirchen und auf dem Campo de' Fiori angeschlagen und an Bischöfe und Nuntien verschickt wurden. Erstmals werden in der Edition alle Urteile zur Buchzensur von Römischer Inquisition und Indexkongregation publiziert und der Forschung in chronologischer Reihenfolge systematisch zugänglich gemacht. Der konkrete Verbotskontext wird in den Bandi offenbar und ermöglicht Rückschlüsse auf die zeitgeschichtlichen Trends, in denen die Kirche eine Gefahr für die Gläubigen erblickte. Darüber hinaus bietet die Edition eine bibliographische Identifikation der tatsächlich verhandelten Schriften sowie eine vergleichende Synopse der im Archiv der Kongregation für die Glaubenslehre aufgewiesenen Urteilsentwürfe sowie -Varianten und spiegelt so die konkrete Arbeit der Kongregationen wider. ISBN 9783506768339<br>Bestell-Nr.: 930626<br>Preis: 28,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Roemische-Buecherverbote-Edition-der-Bandi-von-Inquisition-und-Indexkongregation-1701-1813-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-I-1701-1813-Wolf-Hubert-Hg-9783506768339,45518808-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Roemische-Buecherverbote-Edition-der-Bandi-von-Inquisition-und-Indexkongregation-1701-1813-Roemische-Inquisition-und-Indexkongregation-Grundlagenforschung-I-1701-1813-Wolf-Hubert-Hg-9783506768339,45518808-buch<![CDATA[Autopsia: Blut- und Augenzeugen. Extreme Repräsentationsformen des christlichen Martyriums.]]>https://www.buchfreund.de/Autopsia-Blut-und-Augenzeugen-Extreme-Repraesentationsformen-des-christlichen-Martyriums-Behrmann-Carolin-und-Elisabeth-Priedl-Hrsg-9783770554935,79692762-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1060390.jpg" title="Autopsia: Blut- und Augenzeugen. Extreme Repräsentationsformen des christlichen Martyriums."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1060390_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Behrmann, Carolin und Elisabeth Priedl (Hrsg.): Autopsia: Blut- und Augenzeugen. Extreme Repräsentationsformen des christlichen Martyriums. Paderborn : Fink, 2014. 233 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783770554935Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - CAROLIN BEHRMANN & ELISABETH PRIEDL Vor Augen stellen: Zeugenschaft und Imitation -- GALINA TIRNANIC Martyrs and Criminals in Byzantine Visual Culture: St. Euphemia at the Hippodrome -- ALEXANDRA SUDA The Girona Martyrology: Belief in the Guise of Violence and Beauty -- BRIGITTE ROUX "Nel mezzo del cammin": Dürer et Celtis, temoins du Martyre des dix mille chretiens -- JETZE TOUBER Techniques of Torture. Mechanics and the Judiciary in the Martyrological Works of Antonio Gallonio (1556-1605) -- CAROLIN BEHRMANN Testimonium autopsia. Märtyrerbild und epistemischer Wert -- MATEUSZ KAPUSTKA Martyrs and Scientists, or: How to Prove Torment with Images -- ILARIA BIANCHI Saints and Martyrs "in si strane guise tormentati". The Frescoes by Bartolomeo Cesi and Camillo Procaccini in the Crypt of Saint Peter's Cathedral in Bologna -- ELISABETH PRIEDL The Making of Santa Susanna. Medium, Diskurs und Ritual der posttridentinischen Erzeugung von Evidenz -- ARNOLD WITTE From Narrative to Icon: Depictions of Martyrs in San Martino ai Monti -- DAVID FREEDBERG Zu den Märtyrerbildern Antwerpens im späten 16. Jahrhundert -- EDWARD PAYNE Bodies Suspended in Space and Time: Execution, Suffering and Spectatorship in Riberas Martyrdom Scenes. ISBN 9783770554935 Schlagworte: Christliche Kunst ; Märtyrer <Motiv> ; Martyrium <Motiv> ; Evidenz ; Geschichte 1200-1680 ; Aufsatzsammlung, Künste, Bildende Kunst allgemein<br>Bestell-Nr.: 1060390<br>Preis: 18,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Autopsia-Blut-und-Augenzeugen-Extreme-Repraesentationsformen-des-christlichen-Martyriums-Behrmann-Carolin-und-Elisabeth-Priedl-Hrsg-9783770554935,79692762-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Autopsia-Blut-und-Augenzeugen-Extreme-Repraesentationsformen-des-christlichen-Martyriums-Behrmann-Carolin-und-Elisabeth-Priedl-Hrsg-9783770554935,79692762-buch<![CDATA[Katholische Theologie im Bologna-Prozess. Gesetze, Dokumente, Berichte (Kirchen- und Staatskirchenrecht).]]>https://www.buchfreund.de/Katholische-Theologie-im-Bologna-Prozess-Gesetze-Dokumente-Berichte-Kirchen-und-Staatskirchenrecht-Heribert-Hallermann-9783506771230,79638235-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1060213.jpg" title="Katholische Theologie im Bologna-Prozess."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1060213_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Heribert, Hallermann: Katholische Theologie im Bologna-Prozess. Gesetze, Dokumente, Berichte (Kirchen- und Staatskirchenrecht). Paderborn: Schöningh, 2011. 573 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506771230Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der Bologna-Prozess ist auch bei Verantwortlichen für theologische Studiengänge auf eher verhaltene Begeisterung gestoßen: Umstrukturierungen beanspruchen personelle und finanzielle Ressourcen und Informationsdefizite verunsichern und führen zu Fehlentwicklungen. Der Reader will deshalb vor allem informieren. In vier Hauptteilen werden die Informationen zusammengestellt: Zuerst werden grundlegende Dokumente zum kirchlichen Hochschulrecht sowie zum Verfassungs- und Staatskirchenrecht in Deutschland versammelt. Im zweiten Teil werden Basisdokumente zum Bologna-Prozess präsentiert. Der dritte Teil betrachtet die Aktivitäten des Apostolischen Stuhls im Bologna-Prozess. Der vierte Teil ist der Umsetzung im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz gewidmet. Als methodische Hilfen werden zur Verfügung gestellt: Die Einleitungen zu den einzelnen Teilen, ein Glossar zu zentralen Begriffen des Bologna-Prozesses, ein ausführlicher Wortindex sowie Verweise auf weiterführende Literatur und Links. ISBN 9783506771230<br>Bestell-Nr.: 1060213<br>Preis: 46,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Katholische-Theologie-im-Bologna-Prozess-Gesetze-Dokumente-Berichte-Kirchen-und-Staatskirchenrecht-Heribert-Hallermann-9783506771230,79638235-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Katholische-Theologie-im-Bologna-Prozess-Gesetze-Dokumente-Berichte-Kirchen-und-Staatskirchenrecht-Heribert-Hallermann-9783506771230,79638235-buch<![CDATA[Synodus. Beiträge zur Konzilien- und allgemeinen Kirchengeschichte Mit Erich Meuthen und Karl Schnith. Festschrift für Walter Brandmüller.]]>https://www.buchfreund.de/Synodus-Beitraege-zur-Konzilien-und-allgemeinen-Kirchengeschichte-Mit-Erich-Meuthen-und-Karl-Schnith-Festschrift-fuer-Walter-Brandmueller-Baeumer-Remigius-Evangelos-Chrysos-Johannes-Grohe-Hrsg-u-a,68720871-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030548.jpg" title="Synodus. Beiträge zur Konzilien- und allgemeinen Kirchengeschichte"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1030548_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bäumer, Remigius, Evangelos Chrysos Johannes Grohe (Hrsg.) u. a.: Synodus. Beiträge zur Konzilien- und allgemeinen Kirchengeschichte Mit Erich Meuthen und Karl Schnith. Festschrift für Walter Brandmüller. Paderborn: Schöningh, 1999. 980 S, Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506734341Ein gutes und sauberes Exemplar. - ERICH MEUTHEN, Laudatio Walter Brandmüller -- HERMANN J. VOGT, Bemerkungen zu Exegese und Christologie des Theodor von Mopsuestia -- JAKOB SPEIGL, Der Religionsbegriff Augustins -- JOSÉ ORLANDIS, Una familia episcopal en la Hispánia del siglo VI -- DOMINGO RAMOS-LISSÓN, La Utilización de la Biblia en las Actas del III Concilio de Toledo (a. 589) -- ALEXANDER ALEXAKIS, Before the Lateran Council of 649: The Last Days of Herakleios the Emperor and Monotheletism -- MICHEL VAN ESBROECK, Justinian II. im Synaxar und das Konzil in Trullo -- HANS GEORG THÜMMEL, Das Schreiben der drei Patriarchen, der Brief an Theophilos und die Synode von 836 -- ODETTE PUNTAL, Survivances Païennes, Superstitions et Sorcellerie au Moyen Age d'après les Décrets des Conciles et Synodes -- WILFRIED HARTMANN, Gespräche in der "Kaffeepause", am Rande des Konzils von Attigny 870 -- RUDOLF SCHIEFFER, Die Beziehungen karolingischer Synoden zum Papsttum -- ADOLF LUMPE, Das geheimnisvolle Auftauchen der sogenannten Galenischen Schlußfigur im Mittelalter -- TORE NYBERG, Autour de la Sacralité Royale en Scandinavie -- ROBERT SOMERVILLE, The Presentation of the Canons of Piacenza (March, 1095): an Overview, Baronius to Weiland -- HEINZ WOLTER, Der Mainzer Konzilsplan von 1117 und die Synoden zu Köln, Gandersheim und Fritzlar im Jahre 1118 -- KARL SCHNITH, Zwei englische Legatenkonzilien (März 1143, März 1151) im Vergleich -- HERMANN JOSEF SIEBEN, Basileios Pediadites und Innozenz III. Griechische versus lateinische Konzilsidee im Kontext des 4. Lateranense -- ANTONIO GARCÍA Y GARCÍA, El Concilio IV Lateranense de 1215 y las Islas Británicas -- DONALD E. R. WATT, The Establishment of the Scottish Provincial Council -- BURKHARD ROBERG, Che chosa è guelfo o ghibellino.? Gregor X. und der mißlungene Friede in Florenz 1273 -- DIETER GIRGENSOHN, More sanctorum patrum alias utiliter in ecclesia obsérvate: Die Einberufung des Pisaner Konzils von 1409 -- ANSGAR FRENKEN, Nürnberger Angelegenheiten in Konstanz. Präsenz und Interessenvertretung der Reichsstadt auf dem Konzil und den Reichstagen von 1414-1418 -- HERIBERT MÜLLER, Zwischen Konzil und Papst, Fürstendienst und Ordensreform: Geoffroy de Montchoisi, Abt von St-Honorat/Lérins und St-Germain-des-Prés (gest. 1436) -- PETAR VRANKIC, Johannes von Ragusa im Ringen um die Teilnahme der Griechen am Basler Konzil -- ERICH MEUTHEN, Ein "deutscher" Freundeskreis an der römischen Kurie in der Mitte des 15. Jahrhunderts. Von Cesarmi bis zu den Piccolomini -- NELSON H. MINNICH, The Reform Proposais (1513) of Stefano Taleazzi for the Fifth Lateran Council (1512-17) -- REMIGIUS BÄUMER, Johannes Eck und das Konstanzer Konzil -- JOHANNES HELMRATH, LOCUS concilii. Die Ortswahl für Generalkonzilien vom IV. Lateranum bis Trient -- JOSÉ GONI GAZTAMBIDE, El Concilio Provincial de Zaragoza de 1565/66 -- MICHELE MIELE, II Concilio Provinciale di Napoli del 1576 -- WILLI HENKEL, Glaubensverkündigung nach dem Predigtbuch von Lima (1585) -- MARIANO DELGADO, Las Casas' posthumer Sieg. Zur Kontroverse über die Missionsart und die Tributfrage im Zusammenhang mit Conquista und Evangelisation der Philippinen -- VITTORIO PERI, Sul carattere sinodale dell'Unione di Brest -- JOSEF METZLER OMI, Die Synode von Sofia 1641 -- GABRIEL ADRIÁNYI, Die angebliche ungarische Nationalsynode von 1682 -- MICHAEL WITTIG, Die ökumenische Initiative eines westfälischen Landbarons -- ANDREAS KRAUS, Ludwig I. und die Bayerischen Prälaten. Prinzipien und Realität bei der Ernennung von Bischöfen und Dompröpsten in Bayern 1825-1848 -- WILHELM IMKAMP, Zum Modernismus in Bayern -- Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Walter Brandmüller, 1957-1996. ISBN 9783506734341<br>Bestell-Nr.: 1030548<br>Preis: 86,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Synodus-Beitraege-zur-Konzilien-und-allgemeinen-Kirchengeschichte-Mit-Erich-Meuthen-und-Karl-Schnith-Festschrift-fuer-Walter-Brandmueller-Baeumer-Remigius-Evangelos-Chrysos-Johannes-Grohe-Hrsg-u-a,68720871-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Synodus-Beitraege-zur-Konzilien-und-allgemeinen-Kirchengeschichte-Mit-Erich-Meuthen-und-Karl-Schnith-Festschrift-fuer-Walter-Brandmueller-Baeumer-Remigius-Evangelos-Chrysos-Johannes-Grohe-Hrsg-u-a,68720871-buch<![CDATA[Die katholischen deutschen Martyrer des 20. Jahrhunderts. Ein Verzeichnis. Im Auftr. der Deutschen Bischofskonferenz.]]>https://www.buchfreund.de/Die-katholischen-deutschen-Martyrer-des-20-Jahrhunderts-Ein-Verzeichnis-Im-Auftr-der-Deutschen-Bischofskonferenz-Moll-Helmut-3506757776,65267946-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016505.jpg" title="Die katholischen deutschen Martyrer des 20. Jahrhunderts. Ein Verzeichnis."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016505_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Moll, Helmut: Die katholischen deutschen Martyrer des 20. Jahrhunderts. Ein Verzeichnis. Im Auftr. der Deutschen Bischofskonferenz. 4., durchges. Aufl. Paderborn: Schöningh, 2005. XVI, 83 S. Originalbroschur. ISBN: 3506757776Ein gutes und sauberes Exemplar. - Papst Johannes Paul II. gab den entscheidenden Anstoß dafür, die Blutzeugen aller Kontinente in unserem zu Ende gehenden Jahrhundert vor dem Vergessen zu bewahren. Diesem Ziel dient das vorliegende Verzeichnis. In tabellarischer Kurzform informiert es rasch und zuverlässig über die wichtigsten Lebensdaten aller deutschen Märtyrer, geordnet nach vier Kategorien: -- Blutzeugen unter Hitlers Terror -- Märtyrer aus der Zeit des Kommunismus -- Reinheitsmartyrien von Mädchen, Ordensschwestern -- Frauen und ihrer Beschützer -- Blutzeugen aus den Missionsgebierten. Ein wertvoller Überblick zur ersten Information über die mehr als 700 Männer und Frauen, die für ihren Glauben das Leben ließen. ISBN 3506757776 Schlagworte: Theologie, Christentum, Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1016505<br>Preis: 2,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-katholischen-deutschen-Martyrer-des-20-Jahrhunderts-Ein-Verzeichnis-Im-Auftr-der-Deutschen-Bischofskonferenz-Moll-Helmut-3506757776,65267946-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Die-katholischen-deutschen-Martyrer-des-20-Jahrhunderts-Ein-Verzeichnis-Im-Auftr-der-Deutschen-Bischofskonferenz-Moll-Helmut-3506757776,65267946-buch<![CDATA[Nuntius Antonio Albergati (1617 Januar - 1621 Januar). Nuntiaturberichte aus Deutschland nebst ergänzenden Aktenstücken V/3. Die Kölner Nuntiatur. Herausgegeben im Auftrag der Görres-Gesellschaft. Bearbeitet von Peter Schmidt mit Wolfgang Reinhard.]]>https://www.buchfreund.de/Nuntius-Antonio-Albergati-1617-Januar-1621-Januar-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-nebst-ergaenzenden-Aktenstuecken-V-3-Die-Koelner-Nuntiatur-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Goerres-Gesellschaft-Bearbei,75508217-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047159.jpg" title="Nuntius Antonio Albergati (1617 Januar - 1621 Januar)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047159_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Albergati, Antonio: Nuntius Antonio Albergati (1617 Januar - 1621 Januar). Nuntiaturberichte aus Deutschland nebst ergänzenden Aktenstücken V/3. Die Kölner Nuntiatur. Herausgegeben im Auftrag der Görres-Gesellschaft. Bearbeitet von Peter Schmidt mit Wolfgang Reinhard. Paderborn: Schöningh, 2015. XXXII, 884 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506782250Die vorliegende Edition des italienischsprachigen Briefwechsels zwischen dem päpstlichen Staatssekretariat in Rom und dem Nuntius in Köln umfasst die mittleren Jahre der diplomatischen Mission des Bologneser Prälaten Antonio Albergati – eines Verwandten des späteren Papstes Gregor XVI. Ludovisi. Im Sommer 1614 erreichte der Erbfolgestreit um das niederrheinische Herzogtum Jülich-Kleve nach der Konversion des Pfalzgrafen Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg zum Katholizismus und der Besetzung der Festung Jülich durch die Niederländer ein kritisches Stadium, das nach dem blitzartigen Feldzug des Marchese Spinola und dem Xantener Vertrag vom November 1614 vorläufig beruhigt werden konnte. Albergati berichtet hier aus nächster Nähe über Zusammenhänge und internationale Verflechtungen, die wegen der strategischen Bedeutung der Territorien als exemplarisches Vorspiel zum Dreißigjährigen Krieg gelten. Die Korrespondenz ist wie die bisherigen Bände der Editionsreihe durch eine ausführliche Einleitung, deutschsprachige Regesten und ein Register erschlossen. ISBN 9783506782250<br>Bestell-Nr.: 1047159<br>Preis: 46,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Nuntius-Antonio-Albergati-1617-Januar-1621-Januar-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-nebst-ergaenzenden-Aktenstuecken-V-3-Die-Koelner-Nuntiatur-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Goerres-Gesellschaft-Bearbei,75508217-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Nuntius-Antonio-Albergati-1617-Januar-1621-Januar-Nuntiaturberichte-aus-Deutschland-nebst-ergaenzenden-Aktenstuecken-V-3-Die-Koelner-Nuntiatur-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Goerres-Gesellschaft-Bearbei,75508217-buch<![CDATA[Das Europaverständnis christlicher Kirchen im Zuge der Europäisierung. Ein Konvergenzprozess? Theoretische Einordnung und Inhaltsanalyse. Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft: Politik- und kommunikationswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft Bd. 32.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Europaverstaendnis-christlicher-Kirchen-im-Zuge-der-Europaeisierung-Ein-Konvergenzprozess-Theoretische-Einordnung-und-Inhaltsanalyse-Goerres-Gesellschaft-zur-Pflege-der-Wissenschaft-Politik-und-ko,75433981-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046803.jpg" title="Das Europaverständnis christlicher Kirchen im Zuge der Europäisierung. Ein Konvergenzprozess?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1046803_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Miliopoulos, Lazaros: Das Europaverständnis christlicher Kirchen im Zuge der Europäisierung. Ein Konvergenzprozess? Theoretische Einordnung und Inhaltsanalyse. Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft: Politik- und kommunikationswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft Bd. 32. Paderborn : Schöningh, 2015. 357 S. Originalbroschur. ISBN: 9783506779939Wie verhalten sich die christlichen Kirchen zur Europäisierung? Ausgehend von einer im ersten Teil der Arbeit vorgenommenen, umfassenden theoretischen Einordnung der historisch-kulturellen, säkularisierungstheoretischen und politischen Aspekte der »Europäisierung« und ihrer identitätspolitischen Bedeutung, wird versucht, die Frage mit Hilfe einer Inhaltsanalyse zu beantworten. Die Untersuchung erfolgt dabei im zweiten Teil der Arbeit unter umfassender Einbeziehung der Dokumente der Kirchen auf europäischer Ebene, die sich dort zugleich organisiert haben – und damit erstmals unter Einschluss aller drei christlichen Konfessionen. Lässt sich die Vermutung bestätigen, dass sich die Europaverständnisse und Forderungen der Kirchen im Lichte einer seit dem Vertrag von Maastricht zu beobachtenden Professionalisierung des kirchlichen Engagements in Europafragen allseits angenähert haben? Hat der Ausbruch der europäischen Finanzkrise und der Ukrainekonflikt zu einer weiteren Verstetigung oder zu neuen Brüchen in den kirchlichen Europaverständnissen geführt? ISBN 9783506779939 Schlagworte: Europäische Integration ; Kirche ; Politische Identität ; Kulturelle Identität ; Quellenkritik; Europäische Union ; Interessenvertretung ; Katholische Kirche ; Evangelische Kirche ; Orthodoxe Kirche; Europäisierung ; Europabild ; Katholische Kirche ; Evangelische Kirche ; Orthodoxe Kirche, Theologie, Christentum, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 1046803<br>Preis: 27,70 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Europaverstaendnis-christlicher-Kirchen-im-Zuge-der-Europaeisierung-Ein-Konvergenzprozess-Theoretische-Einordnung-und-Inhaltsanalyse-Goerres-Gesellschaft-zur-Pflege-der-Wissenschaft-Politik-und-ko,75433981-buch">Bestellen</a>Wed, 05 Sep 2018 17:31:15 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Europaverstaendnis-christlicher-Kirchen-im-Zuge-der-Europaeisierung-Ein-Konvergenzprozess-Theoretische-Einordnung-und-Inhaltsanalyse-Goerres-Gesellschaft-zur-Pflege-der-Wissenschaft-Politik-und-ko,75433981-buch<![CDATA[Königtum und Kirche im ostfränkischen Reiche vom Tode Ludwigs des Deutschen bis Konrad I. Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft im katholischen Deutschland. Veröffentlichungen der Sektion für Rechts- und Staatswissenschaft 57.]]>https://www.buchfreund.de/Koenigtum-und-Kirche-im-ostfraenkischen-Reiche-vom-Tode-Ludwigs-des-Deutschen-bis-Konrad-I-Goerres-Gesellschaft-zur-Pflege-der-Wissenschaft-im-katholischen-Deutschland-Veroeffentlichungen-der-Sektion,51604421-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/963998.jpg" title="Königtum und Kirche im ostfränkischen Reiche vom Tode Ludwigs des Deutschen bis Konrad I."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/963998_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schur, Johannes: Königtum und Kirche im ostfränkischen Reiche vom Tode Ludwigs des Deutschen bis Konrad I. Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft im katholischen Deutschland. Veröffentlichungen der Sektion für Rechts- und Staatswissenschaft 57. Paderborn : Schöningh, 1931. 108 S. Originalbroschur.Verfasserwidmung. Einband berieben und bestossen, papierbedingt gebräunt und brüchig. - Ludwig der Deutsche und die ostfränkische Kirche -- DAS POLITISCHE VERHÄLTNIS. Die Zeit der Söhne Ludwigs des Deutschen -- König Arnolf und die ostfränkische Kirche -- Die ostfränkische Kirche zur Zeit Ludwigs IV. -- Konrads I. Verhältnis zur Kirche -- DAS RECHTLICHE VERHÄLTNIS. Die Stellung des Königs als Kirchenoberhaupt -- Das Verhältnis des Königs zur Synode -- Die Rechte des Königs bei den Bischofswahlen; bei den Abtswahlen -- Das Verhältnis zum Papsttum -- Die Stellung des Königs als Staatsoberhaupt -- Die Privilegierung der Kirche durch den König -- Der Einfluß des Lehnswesens auf die Stellung des Episkopats -- Verzeichnis der Bischöfe und Äbte.<br>Bestell-Nr.: 963998<br>Preis: 36,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Koenigtum-und-Kirche-im-ostfraenkischen-Reiche-vom-Tode-Ludwigs-des-Deutschen-bis-Konrad-I-Goerres-Gesellschaft-zur-Pflege-der-Wissenschaft-im-katholischen-Deutschland-Veroeffentlichungen-der-Sektion,51604421-buch">Bestellen</a>Fri, 31 Aug 2018 17:32:11 +0200https://www.buchfreund.de/Koenigtum-und-Kirche-im-ostfraenkischen-Reiche-vom-Tode-Ludwigs-des-Deutschen-bis-Konrad-I-Goerres-Gesellschaft-zur-Pflege-der-Wissenschaft-im-katholischen-Deutschland-Veroeffentlichungen-der-Sektion,51604421-buch<![CDATA[Wie Priester leben und arbeiten. Quellen zur Lebenskultur und Arbeitswelt des deutschen Seelsorgeklerus seit dem Ende des 18. Jahrhunderts.]]>https://www.buchfreund.de/Wie-Priester-leben-und-arbeiten-Quellen-zur-Lebenskultur-und-Arbeitswelt-des-deutschen-Seelsorgeklerus-seit-dem-Ende-des-18-Jahrhunderts-Gatz-Erwin-Hg-9783795424312,73381076-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1041368.jpg" title="Wie Priester leben und arbeiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1041368_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gatz, Erwin (Hg.): Wie Priester leben und arbeiten. Quellen zur Lebenskultur und Arbeitswelt des deutschen Seelsorgeklerus seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. 1. Aufl. Regensburg : Schnell + Steiner, 2011. 396 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783795424312Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die umfassende Quellensammlung widmet sich der Lebens- und Arbeitswelt katholischer Seelsorger in Deutschland von der Aufklärung bis in unsere Zeit auf der Basis von Autobiographien, kritischen Biographien und Tagebüchern. Papst Benedikt XVI. hat im Juni 2009 ein "Jahr der Priester" ausgerufen. Es sollte der Erneuerung und Verinnerlichung dienen, auch angesichts der seit Jahrzehnten schwelenden Priesterkrise, die in der westlichen Welt zu einem krassen Rückgang der Priester und einer zuvor unbekannten Zahl von Amtsniederlegungen führte. Darüber und zum Priesterideal ist eine unübersehbare Zahl von Veröffentlichungen erschienen. Wie aber sah und sieht die Lebens- und die Arbeitswelt der Priester tatsächlich aus? Es ist merkwürdig, dass das evangelische Pfarrhaus, das für die Kulturgeschichte eine ganz außerordentliche Bedeutung hat, im kollektiven Bewusstsein der Deutschen wie auch in der Literatur fest verankert ist, nicht jedoch die Lebens- und Arbeitswelt der katholischen Geistlichen. Diese Veröffentlichung ändert das. Sie liefert authentische Einblicke und führt sie zu einem aufschlussreichen Gesamtbild zusammen. ISBN 9783795424312 Schlagworte: Deutschland ; Priester ; Katholische Kirche ; Lebensbedingungen ; Arbeitswelt ; Geschichte 1770-2010 ; Quelle, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1041368<br>Preis: 24,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wie-Priester-leben-und-arbeiten-Quellen-zur-Lebenskultur-und-Arbeitswelt-des-deutschen-Seelsorgeklerus-seit-dem-Ende-des-18-Jahrhunderts-Gatz-Erwin-Hg-9783795424312,73381076-buch">Bestellen</a>Fri, 31 Aug 2018 17:32:11 +0200https://www.buchfreund.de/Wie-Priester-leben-und-arbeiten-Quellen-zur-Lebenskultur-und-Arbeitswelt-des-deutschen-Seelsorgeklerus-seit-dem-Ende-des-18-Jahrhunderts-Gatz-Erwin-Hg-9783795424312,73381076-buch<![CDATA[Joseph Ratzinger und das Erzbistum München und Freising. Dokumente und Bilder aus kirchlichen Archiven, Beiträge und Erinnerungen. Schriften des Archivs des Erzbistums München und Freising Bd. 10.]]>https://www.buchfreund.de/Joseph-Ratzinger-und-das-Erzbistum-Muenchen-und-Freising-Dokumente-und-Bilder-aus-kirchlichen-Archiven-Beitraege-und-Erinnerungen-Schriften-des-Archivs-des-Erzbistums-Muenchen-und-Freising-Bd-10-Pfister,73381078-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1041367.jpg" title="Joseph Ratzinger und das Erzbistum München und Freising."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1041367_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pfister, Peter (Hg.): Joseph Ratzinger und das Erzbistum München und Freising. Dokumente und Bilder aus kirchlichen Archiven, Beiträge und Erinnerungen. Schriften des Archivs des Erzbistums München und Freising Bd. 10. 1. Aufl. Regensburg : Schnell und Steiner, 2006. 654 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783795419141Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Roland Götz, Joseph Ratzinger und das Erzbistum München und Freising, eine Skizze -- Volker Laube, Das Erzbischöfliche Studienseminar St. Michael in Traunstein. 1933 bis 1945 und der junge Joseph Ratzinger -- Susanne Kornacker, Der junge Joseph Ratzinger und sein Bischof Michael Kardinal von Faulhaber -- Thomas Forstner, Zeitzeugenberichte über die Freisinger und frühen Münchener Jahre Joseph Ratzingers (1945-1959): Interview mit Pfarrer Dr. Rupert Berger -- Interview mit Prälat Dr. Alfred Läpple -- Interview mit Msgr. Dr. Hermann Theißing -- Interview mit Pfarrer Elmar Gruber -- Guido Treffler, Der Konzilstheologe Joseph Ratzinger im Spiegel der Konzilsakten des Münchener Erzbischofs Julius Kardinal Döpfner -- Peter Pfister, Die Aufgabenvielfalt des Erzbischofs von München und Freising. Pontifikalhandlungen und außerordentliche Funktionen von Erzbischof Joseph Kardinal Ratzinger 1977-1982 -- Übersicht der Ordinariats-Korrespondenzen 1977-1982 mit Bezug auf Joseph Kardinal Ratzinger -- Joseph Kardinal Ratzinger in den Ordinariats-Korrespondenzen 1977-2001, eine Textauswahl -- Christiane Schwarz, Der Besuch von Papst Johannes Paul II. im Erzbistum München und Freising 1980, aufgezeigt anhand von Ordinariats-Korrespondenzen der erzbischöflichen Pressestelle -- Das Fotoarchiv im Kardinal-Ratzinger-Archiv des Erzbischöflichen Archivs München -- Christiane Schwarz, Joseph Ratzinger und das Erzbistum München und Freising nach 1982, dargestellt anhand von Ordinariats-Korrespondenzen der erzbischöflichen Pressestelle. ISBN 9783795419141 Schlagworte: Benedikt, XVI., Papst ; Erzdiözese München und Freising ; Aufsatzsammlung; Benedikt, XVI., Papst ; Erzdiözese München und Freising ; Geschichte 1945-2001 ; Quelle, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1041367<br>Preis: 17,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Joseph-Ratzinger-und-das-Erzbistum-Muenchen-und-Freising-Dokumente-und-Bilder-aus-kirchlichen-Archiven-Beitraege-und-Erinnerungen-Schriften-des-Archivs-des-Erzbistums-Muenchen-und-Freising-Bd-10-Pfister,73381078-buch">Bestellen</a>Fri, 31 Aug 2018 17:32:11 +0200https://www.buchfreund.de/Joseph-Ratzinger-und-das-Erzbistum-Muenchen-und-Freising-Dokumente-und-Bilder-aus-kirchlichen-Archiven-Beitraege-und-Erinnerungen-Schriften-des-Archivs-des-Erzbistums-Muenchen-und-Freising-Bd-10-Pfister,73381078-buch<![CDATA[Die Gesellschaft und das Übernatürliche. vier Studien zum frühen Christentum. Peter Brown. Aus dem Engl. von Martin Pfeiffer, Kleine kulturwissenschaftliche Bibliothek]]>https://www.buchfreund.de/Die-Gesellschaft-und-das-Uebernatuerliche-vier-Studien-zum-fruehen-Christentum-Peter-Brown-Aus-dem-Engl-von-Martin-Pfeiffer-Kleine-kulturwissenschaftliche-Bibliothek-Brown-Peter-Robert-Lamont,84278347-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1073770.jpg" title="Die Gesellschaft und das Übernatürliche. vier Studien zum frühen Christentum."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1073770_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brown, Peter Robert Lamont: Die Gesellschaft und das Übernatürliche. vier Studien zum frühen Christentum. Peter Brown. Aus dem Engl. von Martin Pfeiffer, Kleine kulturwissenschaftliche Bibliothek Berlin: Wagenbach, 1993. 108 S. Broschiert. ISBN: 3803151406Einband leicht berieben. - Wissenschaft und Phantasie -- Aufstieg und Funktion des Heiligen in der Spätantike -- Östliches und westliches Christentum in der Spätantike: Wie sich die Wege trennten -- Die Gesellschaft und das Übernatürliche: Ein mittelalterlicher Wandel. ISBN 3803151406 Schlagworte: Kirchengeschichte<br>Bestell-Nr.: 1073770<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Gesellschaft-und-das-Uebernatuerliche-vier-Studien-zum-fruehen-Christentum-Peter-Brown-Aus-dem-Engl-von-Martin-Pfeiffer-Kleine-kulturwissenschaftliche-Bibliothek-Brown-Peter-Robert-Lamont,84278347-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Aug 2018 17:32:28 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Gesellschaft-und-das-Uebernatuerliche-vier-Studien-zum-fruehen-Christentum-Peter-Brown-Aus-dem-Engl-von-Martin-Pfeiffer-Kleine-kulturwissenschaftliche-Bibliothek-Brown-Peter-Robert-Lamont,84278347-buch<![CDATA[Kyrloschowe Knihi. [Slawisch / Wendisches Kirchengesangsbuch.] Boghu kczeszi a Sserbam kwuzitku. Wohn date. Skralowskej Saxonstkej frejotu.]]>https://www.buchfreund.de/Kyrloschowe-Knihi-Slawisch-Wendisches-Kirchengesangsbuch-Boghu-kczeszi-a-Sserbam-kwuzitku-Wohn-date-Skralowskej-Saxonstkej-frejotu,90005360-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1100319.jpg" title="Kyrloschowe Knihi. [Slawisch / Wendisches Kirchengesangsbuch.]"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1100319_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kyrloschowe Knihi. [Slawisch / Wendisches Kirchengesangsbuch.] Boghu kczeszi a Sserbam kwuzitku. Wohn date. Skralowskej Saxonstkej frejotu. Knihowkupza: C. H. Scholty, 1845. XIII, 600 S. Ganzleder der Zeit.Einband berieben und bestoßen, papierbedingt gebräunt.<br>Bestell-Nr.: 1100319<br>Preis: 98,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kyrloschowe-Knihi-Slawisch-Wendisches-Kirchengesangsbuch-Boghu-kczeszi-a-Sserbam-kwuzitku-Wohn-date-Skralowskej-Saxonstkej-frejotu,90005360-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Aug 2018 17:32:28 +0200https://www.buchfreund.de/Kyrloschowe-Knihi-Slawisch-Wendisches-Kirchengesangsbuch-Boghu-kczeszi-a-Sserbam-kwuzitku-Wohn-date-Skralowskej-Saxonstkej-frejotu,90005360-buch<![CDATA[Die Orthodoxe Kirche im Spannungsfeld von Kultur, Nation und Religion. Institut für Orthodoxe Theologie (München): Veröffentlichungen des Instituts für Orthodoxe Theologie ; Bd. 8; Münchener Universitätsschriften.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Orthodoxe-Kirche-im-Spannungsfeld-von-Kultur-Nation-und-Religion-Institut-fuer-Orthodoxe-Theologie-Muenchen-Veroeffentlichungen-des-Instituts-fuer-Orthodoxe-Theologie-Bd-8-Muenchener-Universitaets,89840291-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099422.jpg" title="Die Orthodoxe Kirche im Spannungsfeld von Kultur, Nation und Religion."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099422_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nikolaou, Theodor: Die Orthodoxe Kirche im Spannungsfeld von Kultur, Nation und Religion. Institut für Orthodoxe Theologie (München): Veröffentlichungen des Instituts für Orthodoxe Theologie ; Bd. 8; Münchener Universitätsschriften. St. Ottilien : EOS-Verl., 2005. 304 S. ; 24 cm; kart. ISBN: 9783830672197Gutes Ex.; Anstreichungen. - INHALT : Kirche und Kultur --- Der Hellenismus in seiner Bedeutung für das Christentum und --- den Europa-Gedanken --- Die Bedeutung der klassischen Antike bz des Hellenismus für --- Europa und die Menschheit schlechthin --- Die griechisch-christliche Kultur --- Orientierung des griechischen Geistes und des Evangeliums am Menschen und an der Kultur --- Universalität des Christentums --- Ökumenizität des altkirchlichen Dogmas und Einheit der Kirche --- Kirche und Nation --- Die orthodoxe Kirche im (Ost)römischen Reic Grundlegung --- ihres Selbstverständnisses --- Die Heilsvermittlung als die Aufgabe der Kirche schlechthin --- Die Symphonie zwischen der Universalität des Oströmischen Staates --- und der Ökumenizität der Kirche bzw die Beziehung zwischen Staat und Kirche --- Der ökumenische Geist der Kirche unter Berücksichtigung der --- Christianisierung der slawischen Völker --- I Das System der Autokephalie als Grundlage der Einheit der --- Kirche in der Vielfalt der Völker --- Die Autokephalie der Ortskirche --- Die Pentarchie als Ausdruck der Synodalität und der Einheit der --- Kirche --- Das Verhältnis von Kirche und Volk ("Nation") --- Der Begriff eövoc ("Nation") in seiner Bedeutung für die Autokephalie der Kirche --- Einige Bemerkungen zum Verständnis des Begriffs "Nation" --- Die Bedeutung des Begriffs eövoc; im 3 Kanon der Apostel --- Die Verleihung der Autokephalie in der Geschichte und die autokephalen Kirchen --- Voraussetzungen für die Verleihung der Autokephalie und die --- Weise ihrer Proklamation --- Die Autokephalie der Kirche in Griechenland --- Maurers Einfluss auf die griechische Kirchenpolitik --- Die Verwaltung der Kirche --- ß' Die Beziehungen zwischen Staat und Kirche --- Die Ständige Synode und die Rolle des Staatsprokurators --- Säkularisation des kirchlichen Vermögens --- Das Verhältnis der Kirche in Griechenland zum Ökumenischen Patriarchat von der Autokephalieerklärung bis heut Eine Skizze --- Kirche und Religion --- Die orthodoxe Kirche im Spannungsfeld der Religion des Islams und des westkirchlichen Proselytismus --- Die orthodoxe Kirche, besonders in Südosteuropa, im Spannungsfeld der Religion des Islams --- Die orthodoxe Kirche im Spannungsfeld des westkirchlichen Proselytismus --- Entwicklung unterschiedlicher Vorstellungen der Kircheneinheit und die erste Abwerbung orthodoxer Christen durch lateinische Missionare (Bulgarenfrage und das Proömium des --- großen Schismas) --- Die Vervollständigung des Schismas im Jahr 1204 und die Anfänge des Uniatismus --- Die Verbreitung des Uniatismus in der Vergangenheit --- Die erneute Verbreitung des Uniatismus nach der politischen Wend Ein ökumenisches Problem? --- Proselytismus durch protestantische Kirchen und Sekten --- (u.a.) ISBN 9783830672197 Schlagworte: Orthodoxe Kirche ; Aufsatzsammlung, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1099422<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Orthodoxe-Kirche-im-Spannungsfeld-von-Kultur-Nation-und-Religion-Institut-fuer-Orthodoxe-Theologie-Muenchen-Veroeffentlichungen-des-Instituts-fuer-Orthodoxe-Theologie-Bd-8-Muenchener-Universitaets,89840291-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Aug 2018 17:32:28 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Orthodoxe-Kirche-im-Spannungsfeld-von-Kultur-Nation-und-Religion-Institut-fuer-Orthodoxe-Theologie-Muenchen-Veroeffentlichungen-des-Instituts-fuer-Orthodoxe-Theologie-Bd-8-Muenchener-Universitaets,89840291-buch<![CDATA[Ost- und Westerweiterung in Theologie : 20 Jahre orthodoxe Theologie in München. Theodor Nikolaou (Hg.) in Zusammenarbeit mit Konstantin Nikolakopoulos und Anargyros Anapliotis / Institut für Orthodoxe Theologie (München): Veröffentlichungen des Instituts für Orthodoxe Theologie ; Bd. 9; Münchener Universitätsschriften.]]>https://www.buchfreund.de/Ost-und-Westerweiterung-in-Theologie-20-Jahre-orthodoxe-Theologie-in-Muenchen-Theodor-Nikolaou-Hg-in-Zusammenarbeit-mit-Konstantin-Nikolakopoulos-und-Anargyros-Anapliotis-Institut-fuer-Orthodoxe-Theol,89840292-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099423.jpg" title="Ost- und Westerweiterung in Theologie : 20 Jahre orthodoxe Theologie in München."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099423_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nikolaou, Theodor (Hrsg.) u.a.: Ost- und Westerweiterung in Theologie : 20 Jahre orthodoxe Theologie in München. Theodor Nikolaou (Hg.) in Zusammenarbeit mit Konstantin Nikolakopoulos und Anargyros Anapliotis / Institut für Orthodoxe Theologie (München): Veröffentlichungen des Instituts für Orthodoxe Theologie ; Bd. 9; Münchener Universitätsschriften. St. Ottilien : EOS-Verl., 2006. 313 S. ; 24 cm; kart. ISBN: 9783830672302Gutes Ex.; Anstreichungen. - INHALT : Vorwort ---- Grußwort des Patriarchen von Konstantinopel Bartholomäus 1 ---- Augoustinos (Lambardakis), Geistliche Anstöße zum Aufbau und zur Einheit Europas aus der Sicht der Orthodoxen Kirche ---- I Beziehungen zwischen Ost- und Westkirche in der Geschichte ---- Peter Schreiner, Feindliche Schwestern? Grundlinien der politischen und kulturellen Auseinandercntwicklung von Rom und Byzanz zwischen 330 und 1500 ---- Theodor Nikolaou, Kernpunkte der kirchlich-theologischen Auseinandersetzung zwischen Rom und Konstantinopel ---- Rudolf Schieffer, Rom, Byzanz und das Europa von morgen ---- Wolfgang Bienert, Die Bedeutung der griechischen Kirchenväter für Theologie und Kirche heute ---- Johannes Oeldemann, Pseudomorphose oder Komplementarität? Historische Entwicklung und heutige Bewertung gegenseitiger Einflüsse der Theologie in Ost und West ---- Lothar Lies, "Katholizität" - Vermächtnis der Orthodoxie an die Kirchen des Westens ---- Hilarion Alfeyev, Die Orthodoxie zwischen der kommunistischen Unterdrückung und den Perspektiven eines vereinigten Europa Erfahrungen und Er-wartungen ---- loannis Kourembeles, Les expresions christologiques "double par nature" et "Christ invincible dans la nature vaineue" de Romanos le Melode par rap-port ä le perspective antiheretique ---- II Aus den autokephalen orthodoxen Kirchen ---- Evangelos Konstantinou, Die griechisch-orthodoxe Theologie und Kirche im Spiegel des deutschen Philhellenismus Geschichte und Gegenwart ---- Vasilios Makrides, Das Orthodoxe Christentum im Westeuropa der Gegenwart Fünf Gründe für die Relevanz seines Studiums ---- loan-Vasile Leb, Identität und Konfession in Rumänien in dem Globalisierungskontext Ein orthodoxer Standpunkt ---- Athanasios Papas, Die griechische Ikonenmalerei heute ---- III Ökumenische Perspektiven ---- Theodor Nikolaou, Theologische Konstanten in der patristischen Tradition und die Einheit der Kirche ---- Georgios Mantzaridis, Spirituelle Impulse der Orthodoxen Theologie und Ki-che für Europa heute ---- Grigorios Larentzakis, Welche kirchlich-theologische Einheit strebt die Orthodoxe Kirche an? Grundkonzept und Perspektiven im neuen Europa ---- (u.a.m.) ISBN 9783830672302 Schlagworte: Ostkirche ; Katholische Kirche ; Geschichte ; Aufsatzsammlung; Orthodoxe Theologie ; Aufsatzsammlung; Orthodoxe Kirche ; Interkonfessionelles Gespräch ; Katholische Kirche ; Lutherische Kirche ; Aufsatzsammlung; Institut für Orthodoxe Theologie (München) ; Aufsatzsammlung, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1099423<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ost-und-Westerweiterung-in-Theologie-20-Jahre-orthodoxe-Theologie-in-Muenchen-Theodor-Nikolaou-Hg-in-Zusammenarbeit-mit-Konstantin-Nikolakopoulos-und-Anargyros-Anapliotis-Institut-fuer-Orthodoxe-Theol,89840292-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Aug 2018 17:32:28 +0200https://www.buchfreund.de/Ost-und-Westerweiterung-in-Theologie-20-Jahre-orthodoxe-Theologie-in-Muenchen-Theodor-Nikolaou-Hg-in-Zusammenarbeit-mit-Konstantin-Nikolakopoulos-und-Anargyros-Anapliotis-Institut-fuer-Orthodoxe-Theol,89840292-buch<![CDATA[Katholizismus und Wiederbewaffnung : Die Haltung der deutschen Katholiken gegenüber der Wehrfrage 1948 - 1955. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte B, Bd. 32.]]>https://www.buchfreund.de/Katholizismus-und-Wiederbewaffnung-Die-Haltung-der-deutschen-Katholiken-gegenueber-der-Wehrfrage-1948-1955-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-B-Bd-32-Doering-Manteuffel-Anselm,89970667-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1100259.jpg" title="Katholizismus und Wiederbewaffnung :"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1100259_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Doering-Manteuffel, Anselm: Katholizismus und Wiederbewaffnung : Die Haltung der deutschen Katholiken gegenüber der Wehrfrage 1948 - 1955. Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte B, Bd. 32. Mainz : Matthias-Grünewald, 1981. XXXI, 259 S. Originalbroschur. ISBN: 9783786708803Einband berieben. - DIE KIRCHLICHE LEHRE VOM GERECHTEN KRIEG ALS MORALTHEOLOGISCHE GRUNDLAGE -- SOWJETISIERUNG UND KIRCHENKAMPF IN OSTEUROPA UND IN DER SBZ/DDR ALS POLITISCH-WELTANSCHAULICHER HINTERGRUND -- GRUNDLAGEN FÜR DIE GESELLSCHAFTLICHE PRÄSENZ DES DEUTSCHEN KATHOLIZISMUS NACH 1945 -- DIE TRÄGER DER INNERKATHOLISCHEN DISKUSSION -- DIE FRAGE DER WIEDERBEWAFFNUNG VOR DEM HINTERGRUND DER STAATSGRÜNDUNG IN WESTDEUTSCHLAND -- DER BEGINN DES KOREAKRIEGS UND DIE FRAGE DER SICHERHEIT FÜR WESTDEUTSCHLAND -- DIE VORSCHLÄGE ZUR MILITÄRISCHEN INTEGRATION WESTEUROPAS UND DIE BEGINNENDE ZUSTIMMUNG DES KATHOLIZISMUS ZUR WIEDERBEWAFFNUNG -- IM SCHATTEN DER WIEDERAUFRÜSTUNGSVERHANDLUNGEN 1951: DAS PROBLEM DER "REMILITARISIERUNG" UND DIE FORDERUNG NACH STAATSBÜRGERLICHER LOYALITÄT -- DAS VOTUM KATHOLISCHER LAIENVERBÄNDE FÜR DEN WEHRBEITRAG IM ZEICHEN DES EVG- UND DEUTSCHLANDVERTRAGS -- KATHOLISCHE AUFRÜSTUNGSGEGNER UND DAS PROBLEM DER GESCHLOSSENHEIT DES DEUTSCHEN KATHOLIZISMUS -- EXKURS: Die Deutsche Zentrumspartei zwischen Gegnerschaft und Befürwortung -- IM ZEICHEN DER EUROPÄISCHEN VERTEIDIGUNGSGEMEINSCHAFT 1952-1954: DIE ÜBERLEGUNGEN KATHOLISCHER GREMIEN ZUR INNEREN STRUKTUR NEUER DEUTSCHER STREITKRÄFTE -- KIRCHE UND WIEDERBEWAFFNUNG: DIE FRAGEN DER MILITÄRSEELSORGE UND KRIEGSDIENSTVERWEIGERUNG -- DIE AUFNAHME DER BUNDESREPUBLIK IN DIE NATO UND DIE ABSCHLIESSENDE DISKUSSION IN DER KATHOLISCHEN ÖFFENTLICHKEIT. ISBN 9783786708803 Schlagworte: Politischer Katholizismus ; Wiederbewaffnung ; Katholizismus / Länder, Gebiete, Völker // Bundesrepublik Deutschland ; Rüstung (Militärwesen) / Länder, Gebiete, Völker // Bundesrepublik Deutschland ; Bundesrepublik Deutschland / Militärwesen, a Religion, Theologie, a Politik, Wehrwesen, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde<br>Bestell-Nr.: 1100259<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Katholizismus-und-Wiederbewaffnung-Die-Haltung-der-deutschen-Katholiken-gegenueber-der-Wehrfrage-1948-1955-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-B-Bd-32-Doering-Manteuffel-Anselm,89970667-buch">Bestellen</a>Thu, 30 Aug 2018 17:32:28 +0200https://www.buchfreund.de/Katholizismus-und-Wiederbewaffnung-Die-Haltung-der-deutschen-Katholiken-gegenueber-der-Wehrfrage-1948-1955-Veroeffentlichungen-der-Kommission-fuer-Zeitgeschichte-B-Bd-32-Doering-Manteuffel-Anselm,89970667-buch<![CDATA[Die Legende von Barlaam und Josaphat. Zugeschrieben dem Heiligen Johannes von Damaskus. Aus d. Griech. übers. von Ludwig Burchard.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Legende-von-Barlaam-und-Josaphat-Zugeschrieben-dem-Heiligen-Johannes-von-Damaskus-Aus-d-Griech-uebers-von-Ludwig-Burchard-Joannes-Damascenus,87187891-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087318.jpg" title="Die Legende von Barlaam und Josaphat. Zugeschrieben dem Heiligen Johannes von Damaskus."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1087318_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Joannes Damascenus: Die Legende von Barlaam und Josaphat. Zugeschrieben dem Heiligen Johannes von Damaskus. Aus d. Griech. übers. von Ludwig Burchard. München : Theatiner Verlag, [1924]. [4] Bl., 299 S. Originalhalbleinen.Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - Barlaam und Josaphat ist ein byzantinischer Roman, der vermutlich um 1000 verfasst wurde. Der Roman besteht aus einer Rahmengeschichte, die vom indischen Prinzen Josaphat handelt, der vom Eremiten Barlaam anhand von Parabeln zum Christentum bekehrt wird.<br>Bestell-Nr.: 1087318<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Legende-von-Barlaam-und-Josaphat-Zugeschrieben-dem-Heiligen-Johannes-von-Damaskus-Aus-d-Griech-uebers-von-Ludwig-Burchard-Joannes-Damascenus,87187891-buch">Bestellen</a>Wed, 29 Aug 2018 17:32:10 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Legende-von-Barlaam-und-Josaphat-Zugeschrieben-dem-Heiligen-Johannes-von-Damaskus-Aus-d-Griech-uebers-von-Ludwig-Burchard-Joannes-Damascenus,87187891-buch<![CDATA[Geschichte des Klosters Lehnin 1180-1542. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser Band 12.1.]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-des-Klosters-Lehnin-1180-1542-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-Band-12-1-Warnatsch-Stephan-3931836452,83119336-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/982394.jpg" title="Geschichte des Klosters Lehnin 1180-1542."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/982394_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Warnatsch, Stephan: Geschichte des Klosters Lehnin 1180-1542. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser Band 12.1. 1. Aufl. Berlin: Lukas, 2000. 610 S. Originalbroschur. ISBN: 3931836452Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das Schicksal der 1180 gegründeten Abtei in der Zauche war wechselhaft, im ganzen jedoch eine Erfolgsgeschichte: Vor seiner Säkularisierung im (ahre 1542 gehörte Lehnin zu den politisch einflußreichsten Institutionen und größten Grundbesitzern der Mark Brandenburg. Seine Äbte nahmen sowohl innerhalb des Ordens als auch im märkischen Herrschaftsverband führende Positionen ein. Unter den Lehniner Konventualen finden sich so bedeutende Persönlichkeiten wie Dietrich Kagelwitt, Heinrich Stich, Arnold von Monnikendam, Markgraf Otto VI. und die beiden letzten Äbte, Peter und Valentin. Die Zisterze hatte die politischen Wirren, die kriegerischen Konflikte und die Heimsuchungen durch die Pest im 14. und frühen 15. Jahrhundert gut überstanden. Den beiden großen Herrscherfamilien der Mark Brandenburg, den Askaniern und den Hohenzollern, war der Ort als Hauskloster und Grablege eng verbunden. Die Klosteranlage war eine der schönsten des norddeutschen Raumes. Wieviel komplexer der Verlauf der Lehniner Klostergeschichte allerdings gewesen ist, welche politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, geistigen und geistlichen Einflüsse und Ereignisse ihren Fortgang bestimmt haben, welche schriftlichen und baulichen Quellen hiervon Zeugnis geben, wer die Lehniner Mönche waren und welche Bedeutung ihr Wirken für die Geschichte der Mark Brandenburg hatte, erhellt diese Arbeit. Seit Georg Seilos 1881 veröffentlichter Monographie hat es keine derart erschöpfende Darstellung der Geschichte des Klosters Lehnin mehr gegeben. Ein separater zweiter Band bietet eine Regestensynopse des Lehniner Quellenbestandes.Insgesamt konnten 765 beurkundete Vorgänge dokumentiert werden. ISBN 3931836452 Schlagworte: Kloster Lehnin, Zisterzienser, Christentum<br>Bestell-Nr.: 982394<br>Preis: 23,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-des-Klosters-Lehnin-1180-1542-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-Band-12-1-Warnatsch-Stephan-3931836452,83119336-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Aug 2018 17:32:52 +0200https://www.buchfreund.de/Geschichte-des-Klosters-Lehnin-1180-1542-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-Band-12-1-Warnatsch-Stephan-3931836452,83119336-buch<![CDATA[Kloster Elchingen. Deutsche Kunstführer Bd. 18.]]>https://www.buchfreund.de/Kloster-Elchingen-Deutsche-Kunstfuehrer-Bd-18-Hagel-Franz-Josef,74326811-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1043523.jpg" title="Kloster Elchingen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1043523_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hagel, Franz Josef: Kloster Elchingen. Deutsche Kunstführer Bd. 18. Augsburg : Benno. Filser, 1928. 35 S. 10 Taf. Abb. Originalbroschur.Aus der Bibliothek von Prof. Dr. Wolfram Kleiss, langjährigem Leiter der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts. Einband leicht berieben. - Das Kloster Elchingen ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner in Oberelchingen in der Diözese Augsburg. Es ist der Heiligen Maria sowie St. Peter und Paul geweiht. Von 1921 bis 2009 war es von Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria besiedelt. Außer der Kirche stehen heute nur noch die Klostermauer und das Westtor (Martinstor).<br>Bestell-Nr.: 1043523<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kloster-Elchingen-Deutsche-Kunstfuehrer-Bd-18-Hagel-Franz-Josef,74326811-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Aug 2018 17:31:38 +0200https://www.buchfreund.de/Kloster-Elchingen-Deutsche-Kunstfuehrer-Bd-18-Hagel-Franz-Josef,74326811-buch<![CDATA["Via Media": spiritualistische Lebenswelten und Konfessionalisierung : Das süddeutsche Schwenckfeldertum im 16. und 17. Jahrhundert. Colloquia Augustana Bd. 22.]]>https://www.buchfreund.de/Via-Media-spiritualistische-Lebenswelten-und-Konfessionalisierung-Das-sueddeutsche-Schwenckfeldertum-im-16-und-17-Jahrhundert-Colloquia-Augustana-Bd-22-Gritschke-Caroline-9783050041964,62829670-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009319.jpg" title=""Via Media": spiritualistische Lebenswelten und Konfessionalisierung :"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1009319_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gritschke, Caroline: "Via Media": spiritualistische Lebenswelten und Konfessionalisierung : Das süddeutsche Schwenckfeldertum im 16. und 17. Jahrhundert. Colloquia Augustana Bd. 22. Berlin : Akademie, 2006. 480 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783050041964Ein gutes und sauberes Exemplar. - Dramatis personae. Zur Prosopographie des süddeutschen Schwenckfeldertums -- Prosopographischer Überblick über das süddeutsche Schwen ckfeider tum: Allgäu -- Kaufbeuren -- Memmingen -- Isny -- Lindau -- Mindelheim -- Kempten -- Wagegg und die Familie von Laubenberg -- Ravensburg -- Herzogtum Württemberg -- Oberrhein -- Landau -- Speyer -- Markgrafschaft Baden -- Pfalz -- Nürnberg -- "Schüler Christi". Wege zum Schwenckfeldertum -- Schwenckfeldische Lebenswelten -- "Via media". Schwenckfeldertum und nichtdissidentische Umwelt -- Das süddeutsche Schwenckfeldertum im Feld dissidentischer Gruppen des 17. Jahrhunderts. ISBN 9783050041964 Schlagworte: Theologie, Christentum, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1009319<br>Preis: 37,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Via-Media-spiritualistische-Lebenswelten-und-Konfessionalisierung-Das-sueddeutsche-Schwenckfeldertum-im-16-und-17-Jahrhundert-Colloquia-Augustana-Bd-22-Gritschke-Caroline-9783050041964,62829670-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Aug 2018 17:31:38 +0200https://www.buchfreund.de/Via-Media-spiritualistische-Lebenswelten-und-Konfessionalisierung-Das-sueddeutsche-Schwenckfeldertum-im-16-und-17-Jahrhundert-Colloquia-Augustana-Bd-22-Gritschke-Caroline-9783050041964,62829670-buch<![CDATA[Die Leidensgeschichte und der Briefwechsel mit Heloisa. Übertr. und hrsg. von Eberhard Brost.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Leidensgeschichte-und-der-Briefwechsel-mit-Heloisa-Uebertr-und-hrsg-von-Eberhard-Brost-Abaelard-Peter-und-Heloisa-9783534180776,89840290-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099417.jpg" title="Die Leidensgeschichte und der Briefwechsel mit Heloisa."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1099417_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Abaelard, Peter und Heloisa.: Die Leidensgeschichte und der Briefwechsel mit Heloisa. Übertr. und hrsg. von Eberhard Brost. 2. erw. Aufl. Heidelberg: Lambert Schneider, 1954. 550 S. Originalleinen. ISBN: 9783534180776Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - Abaelard hat eine autobiographische Darstellung seines Lebens bis zu seiner Zeit in St. Gildas verfasst, die Historia Calamitatum (Leidensgeschichte), deren Authentizität nach langen Kontroversen inzwischen weithin als sicher gilt. Dasselbe gilt mit gewissen Einschränkungen auch für den Briefwechsel zwischen Abaelard und Heloisa, der von einigen Forschern als alleiniges Werk von Abaelard, von anderen aber als spätere Fälschung betrachtet wurde, da er wie auch die Autobiographie weder im persönlich verfassten Manuskript noch in einer zeitgenössischen Fassung überliefert ist. ISBN 9783534180776 Schlagworte: Abaelard, Peter ; Héloi͏üse ; Briefsammlung, Theologie, Christentum, Philosophie<br>Bestell-Nr.: 1099417<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Leidensgeschichte-und-der-Briefwechsel-mit-Heloisa-Uebertr-und-hrsg-von-Eberhard-Brost-Abaelard-Peter-und-Heloisa-9783534180776,89840290-buch">Bestellen</a>Fri, 24 Aug 2018 17:31:38 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Leidensgeschichte-und-der-Briefwechsel-mit-Heloisa-Uebertr-und-hrsg-von-Eberhard-Brost-Abaelard-Peter-und-Heloisa-9783534180776,89840290-buch<![CDATA[Herrnhuter in Behnesse. Die Diarien von Cornelius Claussen (1782 - 1783), Gottlob August Roller (1775 - 1777) und Georg Winiger (1775 - 1782).]]>https://www.buchfreund.de/Herrnhuter-in-Behnesse-Die-Diarien-von-Cornelius-Claussen-1782-1783-Gottlob-August-Roller-1775-1777-und-Georg-Winiger-1775-1782-Tamcke-Martin-Hg-und-Katja-Hg-Weiland-9783956500640,72283648-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1038889.jpg" title="Herrnhuter in Behnesse."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1038889_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tamcke, Martin (Hg.) und Katja (Hg.) Weiland: Herrnhuter in Behnesse. Die Diarien von Cornelius Claussen (1782 - 1783), Gottlob August Roller (1775 - 1777) und Georg Winiger (1775 - 1782). Würzburg : Ergon, 2014. 237 S. Originalbroschur. ISBN: 9783956500640Mit dem vorliegenden Editionsband werden die Bemühungen um die Erschließung der Geschichte der Herrnhuter Brüder in Ägypten fortgeführt. Wie schon der vorausgehende Band zu Dancke so führt auch dieser Band nach Behnesse und erschließt die Aktivitäten der Brüder dort nach der Gründungsphase unter Dancke bis zum Ende der Arbeit am Ort. ISBN 9783956500640 Schlagworte: Ägypten ; Mission ; Brüdergemeine ; Geschichte 1775-1783 ; Quelle, Theologie, Christentum, Geschichte Afrikas<br>Bestell-Nr.: 1038889<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Herrnhuter-in-Behnesse-Die-Diarien-von-Cornelius-Claussen-1782-1783-Gottlob-August-Roller-1775-1777-und-Georg-Winiger-1775-1782-Tamcke-Martin-Hg-und-Katja-Hg-Weiland-9783956500640,72283648-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Aug 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/Herrnhuter-in-Behnesse-Die-Diarien-von-Cornelius-Claussen-1782-1783-Gottlob-August-Roller-1775-1777-und-Georg-Winiger-1775-1782-Tamcke-Martin-Hg-und-Katja-Hg-Weiland-9783956500640,72283648-buch<![CDATA[Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770 - 1772. Hrsg. von Martin Tamcke, Katja Weiland und Arthur Manukyan. Orthodoxie, Orient und Europa, Herrnhuter Quellen zu Ägypten Bd. 3.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Tagebuecher-Johann-Heinrich-Danckes-aus-Behnesse-1770-1772-Hrsg-von-Martin-Tamcke-Katja-Weiland-und-Arthur-Manukyan-Orthodoxie-Orient-und-Europa-Herrnhuter-Quellen-zu-Aegypten-Bd-3-Tamcke-Martin-Hrs,65367315-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016712.jpg" title="Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770 - 1772."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1016712_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tamcke, Martin (Hrsg.), Katja Weiland und Arthur Manukyan: Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770 - 1772. Hrsg. von Martin Tamcke, Katja Weiland und Arthur Manukyan. Orthodoxie, Orient und Europa, Herrnhuter Quellen zu Ägypten Bd. 3. Würzburg : Ergon, 2013. 92 S. Originalbroschur. ISBN: 9783956500084Johann Heinrich Dancke wurde nicht weit von Stade im Land Hadeln (südlich von Cuxhaven) geboren. Kontakt zur Herrnhuter Brüdergemeine. Am 11. Mai wurde er in die Brüdergemeine aufgenommen. 1766 meldete er sich zum Missionsdienst. Am 3 Mai 1767 wurde er zur Mitarbeit in Ägypten bestimmt, wo Friedrich Wilhelm Hocker sich 1749 erstmals im Rahmen der Persienexpedition der Herrnhuter aufhielt und 1752 dort nun erneut für die Herrnhuter leitend tätig wurde. Im September 1768 reiste der bereits am 21. Juli zum Diakon ordinierte Dancke nach Kairo ab, um dort in die Arbeit der Herrnhuter einzutreten, die sich bewusst der Reform der Koptischen Orthodoxen Kirche verschrieben hatten. ISBN 9783956500084 Schlagworte: Religion, Religionsphilosophie<br>Bestell-Nr.: 1016712<br>Preis: 9,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Tagebuecher-Johann-Heinrich-Danckes-aus-Behnesse-1770-1772-Hrsg-von-Martin-Tamcke-Katja-Weiland-und-Arthur-Manukyan-Orthodoxie-Orient-und-Europa-Herrnhuter-Quellen-zu-Aegypten-Bd-3-Tamcke-Martin-Hrs,65367315-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Aug 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Tagebuecher-Johann-Heinrich-Danckes-aus-Behnesse-1770-1772-Hrsg-von-Martin-Tamcke-Katja-Weiland-und-Arthur-Manukyan-Orthodoxie-Orient-und-Europa-Herrnhuter-Quellen-zu-Aegypten-Bd-3-Tamcke-Martin-Hrs,65367315-buch<![CDATA[Ellen Ammann - eine intellektuelle Biographie. Ein Beitrag zur Geschichte der Sozialen Arbeit im Kontext der katholischen Frauenbewegung und des Katholischen Deutschen Frauenbundes zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Bibliotheca academica / Reihe Geschichte 9.]]>https://www.buchfreund.de/Ellen-Ammann-eine-intellektuelle-Biographie-Ein-Beitrag-zur-Geschichte-der-Sozialen-Arbeit-im-Kontext-der-katholischen-Frauenbewegung-und-des-Katholischen-Deutschen-Frauenbundes-zu-Beginn-des-20-Jahrh,85968706-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081007.jpg" title="Ellen Ammann - eine intellektuelle Biographie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1081007_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Holtmann, Gunda: Ellen Ammann - eine intellektuelle Biographie. Ein Beitrag zur Geschichte der Sozialen Arbeit im Kontext der katholischen Frauenbewegung und des Katholischen Deutschen Frauenbundes zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Bibliotheca academica / Reihe Geschichte 9. Würzburg : Ergon, 2017. 282 S. Originalbroschur. ISBN: 9783956502705Noch Anfang der 1990er Jahre schien Ellen Ammann fast vergessen. Obgleich das Interesse an ihrer Person in den letzten zwanzig Jahren durchaus gewachsen ist, gehört Ellen Ammann immer noch zu jenen Persönlichkeiten, die in der historischen Bildungs- und Biographieforschung bislang wenig Beachtung gefunden haben, beziehungsweise nicht adäquat gewürdigt wurden. Ellen Ammann gilt im Allgemeinen als eine der Pionierinnen der Sozialen Arbeit in der katholischen Frauenbewegung um die Wende zum 20. Jahrhundert. Die gebürtige Schwedin kam 1890 nach München und engagierte sich nach der Familiengründung ab 1895 im sozialen Bereich und trat für Bildungsfreiheit und Gleichberechtigung von Frauen im Beruf und öffentlichem Wirken ein. Ammann hat sich Zeit ihres Lebens sowohl sozial als auch christlich aktiv eingebracht. Ihr soziales Interesse war im Grunde genommen in ihrem christlichen Glauben begründet. Ammann setzte sich nicht nur mit den geistigen, politischen, pädagogischen und religiösen Themen und Gravamina ihrer Zeit auseinandersetzte, sondern wirkte auch bei entscheidenden politischen und sozialen Reformen mit. Die vorliegende Biographie zeichnet Ellen Ammanns intellektuelles Leben, ihre geistige Arbeit nach und stellt ihre Denk- und Lebenswege im Kontext der katholischen Frauenbewegung dar. ISBN 9783956502705 Schlagworte: Geschichte<br>Bestell-Nr.: 1081007<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ellen-Ammann-eine-intellektuelle-Biographie-Ein-Beitrag-zur-Geschichte-der-Sozialen-Arbeit-im-Kontext-der-katholischen-Frauenbewegung-und-des-Katholischen-Deutschen-Frauenbundes-zu-Beginn-des-20-Jahrh,85968706-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Aug 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/Ellen-Ammann-eine-intellektuelle-Biographie-Ein-Beitrag-zur-Geschichte-der-Sozialen-Arbeit-im-Kontext-der-katholischen-Frauenbewegung-und-des-Katholischen-Deutschen-Frauenbundes-zu-Beginn-des-20-Jahrh,85968706-buch<![CDATA[Die Laien in der Kirche. Eine historisch-kirchenrechtliche Studie zur Beteiligung der Laien an der Ausübung der Kirchengewalt. Aus dem Rumän. übers. von Hermann Pitters. Hrsg. von Stefan Tobler. Orthodoxie, Orient und Europa Bd. 4.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Laien-in-der-Kirche-Eine-historisch-kirchenrechtliche-Studie-zur-Beteiligung-der-Laien-an-der-Ausuebung-der-Kirchengewalt-Aus-dem-Rumaen-uebers-von-Hermann-Pitters-Hrsg-von-Stefan-Tobler-Orthodoxi,85953881-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/984455.jpg" title="Die Laien in der Kirche."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/984455_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stan, Liviu: Die Laien in der Kirche. Eine historisch-kirchenrechtliche Studie zur Beteiligung der Laien an der Ausübung der Kirchengewalt. Aus dem Rumän. übers. von Hermann Pitters. Hrsg. von Stefan Tobler. Orthodoxie, Orient und Europa Bd. 4. Würzburg : Ergon, 2011. 633 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783899138733Neuwertig. - Liviu Stan war wohl der bedeutendste Professor für Kirchenrecht der rumänischen orthodoxen Kirche im letzten Jahrhundert. Sein Hauptwerk aus dem Jahr 1939 wird hier in Übersetzung vorgelegt. Es ist eine detaillierte Studie zur Frage, welche Rolle den Laien in der Ausübung der Kirchengewalt seit den Anfängen der Kirche bis ins 20. Jahrhundert zuerkannt wurde. Das besondere Interesse gilt der Frage der Beteiligung an der Leitungsgewalt: die Teilnahme an den Synoden, die Wahl des Klerus und die Mitverantwortung in der Verwaltung. In fünfjährigen Studien in verschiedenen Ländern und dank der Kenntnis vieler Sprachen konnte Stan eine Fülle an Quellen verarbeiten. Diese Übersetzung und zugleich erstmalige Neuedition seit 1939 erfüllt zumindest einen dreifachen Zweck. Sie gibt Einblick in die Situation der rumänischen orthodoxen Kirche der Zwischenkriegszeit und deren Ringen um die passende Kirchenordnung; eine neu verfasste historische Einleitung verortet das Werk in seinem konfliktgeladenen Kontext. Gerade damit spricht diese Studie aber auch in die Aktualität hinein: die rumänische orthodoxe Kirche hat durch eine Änderung der Kirchenordnung im Jahr 2008 die Mitsprache der Laien weiter beschnitten. Drittens und vor allem ist aber auf die Chance für Kirchenhistoriker hinzuweisen, vielfältige und wenig bekannte Spuren zu entdecken, die aufgegriffen und vertieft werden können. ISBN 9783899138733 Schlagworte: Theologie, Christentum, Recht<br>Bestell-Nr.: 984455<br>Preis: 38,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Laien-in-der-Kirche-Eine-historisch-kirchenrechtliche-Studie-zur-Beteiligung-der-Laien-an-der-Ausuebung-der-Kirchengewalt-Aus-dem-Rumaen-uebers-von-Hermann-Pitters-Hrsg-von-Stefan-Tobler-Orthodoxi,85953881-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Aug 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Laien-in-der-Kirche-Eine-historisch-kirchenrechtliche-Studie-zur-Beteiligung-der-Laien-an-der-Ausuebung-der-Kirchengewalt-Aus-dem-Rumaen-uebers-von-Hermann-Pitters-Hrsg-von-Stefan-Tobler-Orthodoxi,85953881-buch<![CDATA[Zwischen Markt und Mission. Funktionsprobleme und Anpassungsstrategien der Evangelischen Kirche in Deutschland. Religion in der Gesellschaft, Band 30.]]>https://www.buchfreund.de/Zwischen-Markt-und-Mission-Funktionsprobleme-und-Anpassungsstrategien-der-Evangelischen-Kirche-in-Deutschland-Religion-in-der-Gesellschaft-Band-30-Roesch-Henriette-9783899138641,54577643-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/977082.jpg" title="Zwischen Markt und Mission. Funktionsprobleme und Anpassungsstrategien der Evangelischen Kirche in Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/977082_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rösch, Henriette: Zwischen Markt und Mission. Funktionsprobleme und Anpassungsstrategien der Evangelischen Kirche in Deutschland. Religion in der Gesellschaft, Band 30. Würzburg: Ergon, 2011. 380 S. Originalbroschur. ISBN: 9783899138641Schnitt leicht verschmutzt, sonst sehr gut. - Aus dem Inhalt: Bezugsprobleme von Religionen in modernen Gesellschaften -- Säkularisierung als Konzept zur Gegenwartsbeschreibung -- Säkularität als Indifferenz -- Religiöse Pluralität als Konkurrenz -- Zusammenfassung: 'Duplizierte Kontingenz' -- Methodologie und Methode -- Erkenntnistheoretische und methodologische Setzungen -- Möglichkeiten und Grenzen von Methodenimporten -- Formale Analyse des Materialkorpus -- Zusammenfassung: Beobachtung von Kommunikation -- Rekonstruktive Analytik: Darstellung der Diskurse -- Diskurs zur fremden Religion -- Reformdiskurs -- Demokratiediskurs -- Zusammenfassung: Anordnung der Diskurse -- Interpretative Analytik: Problemlösungen -- 'Legierung von Christentum und Demokratie' -- 'Essentialisierung und Profilierung' -- Zum Verhältnis zwischen den Problemlösungsformen -- Zusammenfassung: Steuerung der Hybridität? -- Zusammenfassung und Ausblick -- 'Duplizierte Kontingenz' und ihre Problemlösungen: Ergebnisse der Untersuchung -- Problemlösungen als Möglichkeitsbedingungen? - Die Gegenwart der großen Kirchen in Deutschland wird bestimmt durch die Gleichzeitigkeit zweier Entwicklungen: Entkirchlichungsprozesse auf der einen und religiöse Pluralisierung auf der anderen Seite. Entkirchlichung wird dabei für die Kirchen (wie ihre Mitglieder) spürbar als Indifferenz gegenüber kirchlichen Angeboten. Religiöse Pluralität hingegen wird insbesondere durch den zunehmend auf öffentliche Sichtbarkeit zielenden Islam zum Problem religiöser Konkurrenz. Die vorliegende Studie untersucht aus differenzierungstheoretischer Perspektive die Problemwahrnehmung und Problemlösung dieser doppelten Herausforderung am Beispiel der Evangelischen Kirche in Deutschland. Ein Ergebnis der Untersuchung ist das paradoxe Nebeneinander von Mechanismen der Öffnung und der Schließung, von inklusiven, zivilreligiösen Selbstbeschreibungen und exklusiv verfahrenden Selbstbeschreibungen als Glaubensgemeinschaft als Antwort auf die komplexe Problemlage von Indifferenz und Konkurrenz. (Verlagstext). ISBN 9783899138641 Schlagworte: Theologie, Christentum, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 977082<br>Preis: 27,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zwischen-Markt-und-Mission-Funktionsprobleme-und-Anpassungsstrategien-der-Evangelischen-Kirche-in-Deutschland-Religion-in-der-Gesellschaft-Band-30-Roesch-Henriette-9783899138641,54577643-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Aug 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/Zwischen-Markt-und-Mission-Funktionsprobleme-und-Anpassungsstrategien-der-Evangelischen-Kirche-in-Deutschland-Religion-in-der-Gesellschaft-Band-30-Roesch-Henriette-9783899138641,54577643-buch<![CDATA[Gottes-Mutter-Göttin. Marienverehrung im Spannungsfeld religiöser Traditionen in Südindien. Beiträge zur Südasienforschung 195.]]>https://www.buchfreund.de/Gottes-Mutter-Goettin-Marienverehrung-im-Spannungsfeld-religioeser-Traditionen-in-Suedindien-Beitraege-zur-Suedasienforschung-195-Frenz-Matthias-3899133439,86780655-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/909285.jpg" title="Gottes-Mutter-Göttin. Marienverehrung im Spannungsfeld religiöser Traditionen in Südindien."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/909285_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Frenz, Matthias: Gottes-Mutter-Göttin. Marienverehrung im Spannungsfeld religiöser Traditionen in Südindien. Beiträge zur Südasienforschung 195. Würzburg: Ergon, 2004. 223 S., broschiert. ISBN: 3899133439Tadelloses Exemplar. Daß der Marienkult heute Bestandteil des religiösen Mosaiks Südindiens ist, hängt mit der geostrategischen Lage der indischen Landmasse zusammen. Der südliche Teil des Subkontinents stellte seit frühester Zeit eine Drehscheibe des Übersee- wie auch des Binnenhandels dar, einerseits aufgrund der dortigen Produktion attraktiver Handelsgüter (vor allem Gewürze, Reis und Textilien), andererseits als Bindeglied zwischen Europa, Afrika und Südostasien. Über die rege Handelstätigkeit, die hauptsächlich an den Küsten stattfand, jedoch wesentlich auf die Güterproduktion im Hinterland angewiesen war, wurde das gesamte südliche Indien in zahlreiche regionale wie weltumspannende Netzwerke eingebunden und ist bis heute eine Schnittstelle geblieben, an der Vertreter einer Vielzahl unterschiedlicher Kulturen zusammentreffen und sich austauschen. Zur Verwendung des recht unspezifischen Begriffs "Südindien" sei angemerkt, daß die geographische Bestimmung des hier behandelten Raumes bewußt so gewählt wurde, da sich das Gebiet nicht scharf abgrenzen läßt. Grob gesagt sind mit "Südindien" hier diejenigen Gebiete an der Südspitze Indiens gemeint, die historisch für den maritimen wie kontinentalen Handel am bedeutendsten waren. Dies sind die Regionen, in denen hauptsächlich die dravidischen Sprachen Malayalam und Tamil verbreitet sind, insbesondere die Malabarküste an der Westseite und die Perlfischer- und Koromandelküste an der Ostseite des Subkontinents. ISBN 3899133439 Schlagworte: Indien <Süd><br>Bestell-Nr.: 909285<br>Preis: 42,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Gottes-Mutter-Goettin-Marienverehrung-im-Spannungsfeld-religioeser-Traditionen-in-Suedindien-Beitraege-zur-Suedasienforschung-195-Frenz-Matthias-3899133439,86780655-buch">Bestellen</a>Wed, 15 Aug 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/Gottes-Mutter-Goettin-Marienverehrung-im-Spannungsfeld-religioeser-Traditionen-in-Suedindien-Beitraege-zur-Suedasienforschung-195-Frenz-Matthias-3899133439,86780655-buch<![CDATA[Caritas. Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart. Katalog zur Ausstellung im Erzbischöflichen Diözesanmuseum Paderborn.]]>https://www.buchfreund.de/Caritas-Naechstenliebe-von-den-fruehen-Christen-bis-zur-Gegenwart-Katalog-zur-Ausstellung-im-Erzbischoeflichen-Dioezesanmuseum-Paderborn-Stiegemann-Christoph-Hg-9783731901426,80824722-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047270.jpg" title="Caritas. Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047270_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stiegemann, Christoph (Hg.): Caritas. Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart. Katalog zur Ausstellung im Erzbischöflichen Diözesanmuseum Paderborn. Petersberg : Imhof, 2015. 719 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783731901426Die Geburt der christlichen Caritas. Arnold Angenendt -- Zwischen Armut und Arbeit. Epochen der Armenfiirsorge im europäischen Westen. Otto Gerhard Oexle -- Caritas. Begriffe und Konzepte des Helfens in der Geschichte des Christentums in Deutschland seit dem 16. Jahrhundert. Bernhard Schneider -- Nächstenliebe und Fürsorge in anderen Religionen. Judentum, Islam, Buddhismus. Elisa Klapheck, Klaus von Stosch und Daniel Rumel -- Euergetismus: antike Wohltätigkeit. Hartmut Leppin -- Von Laien geübte Caritas am Beispiel der frühchristlichen Bestattungskultur. Jutta Dresken-Weiland -- Caritas in Byzanz. Michael Grünbart -- Die ersten Armen- und Krankenhäuser in Westeuropa. Spätantike und frühmittelalterliche Einrichtungen Galliens. Thomas Sternberg, -- Caritas und ihre symbolisch-rituellen Ausdrucksformen im Mittelalter. Gerd Althoff, -- Bischöfliche und monastische Caritas im Mittelalter. Rudolf Schieffer -- Deus Caritas est. Figurationen der Liebe in der mittelalterlichen Frömmigkeit. Thomas Lentes, -- Das Gleichnis vom barnherzigen Samariter in der ottonischen und frühromanischen Buchmalerei. Ulrich Kuder -- Die Kunst der praktizierten Caritas. Bilder der Werke der Barmherzigkeit. Albert Dietl -- Laikale Caritas in oberitalienischenStädten. Elke Goez -- Die heolige Elisabeth von Thüringen als Leitbild religiöser Frauen im Spätmittelalter. Krankenpflege und Armenfürsorge in Nonnenklöstern und Beginengemeinschaften. Jörg Voigt -- Bauten für Kranke. Hospitäler und Leprosorien mitteleuropäischer Städte im Mittelalter. Roland Pieper -- Caritas und christlicher Humanismus im Denken des Nikolaus von Kues. Sein Menschenbild und seine Hospitalgründung. Marco Brösch und Walter Andreas Euler -- Fra Angelicos Darstellung des karitativen Wirkens der Diakone Stephanus und Laurentius in der Kapelle Nikolaus V. im Vatikan. Max-Eugen Kemper. ISBN 9783731901426 Schlagworte: Caritas ; Kultur ; Geschichte ; Ausstellung ; Paderborn, Theologie, Christentum, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen<br>Bestell-Nr.: 1047270<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Caritas-Naechstenliebe-von-den-fruehen-Christen-bis-zur-Gegenwart-Katalog-zur-Ausstellung-im-Erzbischoeflichen-Dioezesanmuseum-Paderborn-Stiegemann-Christoph-Hg-9783731901426,80824722-buch">Bestellen</a>Tue, 14 Aug 2018 17:32:21 +0200https://www.buchfreund.de/Caritas-Naechstenliebe-von-den-fruehen-Christen-bis-zur-Gegenwart-Katalog-zur-Ausstellung-im-Erzbischoeflichen-Dioezesanmuseum-Paderborn-Stiegemann-Christoph-Hg-9783731901426,80824722-buch<![CDATA[Ein Ort von Welt. 13 europäische Reisende erleben das Stift St. Florian.]]>https://www.buchfreund.de/Ein-Ort-von-Welt-13-europaeische-Reisende-erleben-das-Stift-St-Florian-Buchmayr-Friedrich-9783795429065,70171563-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034776.jpg" title="Ein Ort von Welt. 13 europäische Reisende erleben das Stift St. Florian."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034776_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Buchmayr, Friedrich: Ein Ort von Welt. 13 europäische Reisende erleben das Stift St. Florian. 1. Aufl. Regensburg : Schnell + Steiner, 2014. 196 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 9783795429065Das älteste datierte Buch Österreichs. Unbekannter Schreiber (9. Jahrhundert) -- Wie die eingemauerte Jungfrau Wilbirg ein unmoralisches Angebot erhält. Gutolf von Heiligenkreuz (13. Jahrhundert) -- Die Suche nach dem Grab des heiligen Florian. Kaiser Maximilian I. (1459-1519) -- Ein Taglöhner auf der barocken Großbaustelle. Michael Millnberger (1677?-1750) -- "Der Papst kommt!" Papst Pius VI. (1717-1799) -- Die Romanautorin und der Geschichtsforscher. Caroline Pichler (1769-1843) -- Der nackte Wahnsinn? Ein Orgelvirtuose, ein Nacktkonzert und das Ende im Irrenhaus. Abbé Georg Joseph Vogler (1748-1814) -- Auf der Jagd nach seltenen Büchern. Thomas Frognall Dibdin (1776-1847) -- Das Armutsbild in der Gemäldegalerie. Helmina von Chézy (1783-1856) -- Der Wettlauf zum ältesten deutschen Roman. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874) -- Klosterleben für Genießer. Ignaz Franz Castelli (1781-1862) -- Ein Pionier der Langsamkeit. Patrick Leigh Fermor (1915-2011) -- Äußere Pracht-innere Größe. Claudio Magris (*1939). ISBN 9783795429065 Schlagworte: Stift (Sankt Florian, Linz) ; Reisender ; Geschichte 800-1990, Theologie, Christentum, Geschichte Europas<br>Bestell-Nr.: 1034776<br>Preis: 5,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ein-Ort-von-Welt-13-europaeische-Reisende-erleben-das-Stift-St-Florian-Buchmayr-Friedrich-9783795429065,70171563-buch">Bestellen</a>Thu, 09 Aug 2018 17:32:27 +0200https://www.buchfreund.de/Ein-Ort-von-Welt-13-europaeische-Reisende-erleben-das-Stift-St-Florian-Buchmayr-Friedrich-9783795429065,70171563-buch<![CDATA[Mutig den Glauben bezeugen. Gerhard Kardinal Müller.]]>https://www.buchfreund.de/Mutig-den-Glauben-bezeugen-Gerhard-Kardinal-Mueller-Voderholzer-Rudolf-Hg-9783795429430,70171572-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034711.jpg" title="Mutig den Glauben bezeugen. Gerhard Kardinal Müller."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034711_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Voderholzer, Rudolf (Hg.): Mutig den Glauben bezeugen. Gerhard Kardinal Müller. 1. Aufl. Regensburg : Schnell + Steiner, 2014. 96 S. Mit zahlr. farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783795429430Der Abschied von Regensburg. Predigt von Erzbischof Gerhard Ludwig Müller -- Das Konsistorium. Ansprache von Papst Franziskus -- Empfang in der Glaubenskongregation. Grußwort von Bischof Norbert Trelle -- Die Heilige Messe mit den neuen Kardinalen. Predigt von Papst Franziskus -- Empfang in der Deutschen Botschaft beim Heiligen Stuhl. Ansprache von Bischof Rudolf Voderholzer -- Dankgottesdienst mit der Regensburger Delegation in Rom -- Besuch in der Heimat. Predigt von Gerhard Kardinal Müller -- Grußwort von Staatsministerin Emilia Müller Grußwort von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs -- Grußwort von Philip Graf von und zu Lerchenfeld, MdB, Vorsitzender des Diözesankomitees -- Grußwort von Frantisek Radkovsky Bischof von Pilsen -- Die Titelkirche des neuen Kardinals Sant' Agnese in Agone. ISBN 9783795429430 Schlagworte: Müller, Gerhard Ludwig ; Kardinalsernennung, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1034711<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mutig-den-Glauben-bezeugen-Gerhard-Kardinal-Mueller-Voderholzer-Rudolf-Hg-9783795429430,70171572-buch">Bestellen</a>Thu, 09 Aug 2018 17:32:27 +0200https://www.buchfreund.de/Mutig-den-Glauben-bezeugen-Gerhard-Kardinal-Mueller-Voderholzer-Rudolf-Hg-9783795429430,70171572-buch<![CDATA["Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts : Religiosität; Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung. Geschichtswissenschaft 15.]]>https://www.buchfreund.de/Marienkinder-im-Katholizismus-des-19-Jahrhunderts-Religiositaet-Weiblichkeit-und-katholische-Gesellschaftsbildung-Geschichtswissenschaft-15-Krause-Selina-9783865962959,88925910-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1095741.jpg" title=""Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts : Religiosität; Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1095741_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krause, Selina: "Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts : Religiosität; Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung. Geschichtswissenschaft 15. Berlin : Frank & Timme, 2010. 309 S. Originalbroschur. ISBN: 9783865962959Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der Titel »Marienkind«, der Katholikinnen durch die Mitgliedschaft in religiösen Vereinen verliehen wurde, steht im Zentrum dieser Studie. Aus einer kultur- und sozialgeschichtlichen Perspektive wird die Geschichte der »Marienkindervereine« im 19. Jahrhundert dargestellt, von deren Entstehung an Töchterschulen französischer Ordensschwestern bis zu ihrer großen Verbreitung in der katholischen Gesellschaft des deutschsprachigen Raums. Am Beispiel des schweizerischen Kontextes wird auf breiter Quellenbasis untersucht, wie Mädchen und Frauen als »Marienkind« sozialisiert wurden, wie sie zur Konstituierung der katholischen Gesellschaft beitrugen und wie sie die dominierenden Vorstellungen über Weiblichkeit und die Geschlechterordnung verhandelten. Das Buch leistet einen Beitrag zur Katholizismusforschung sowie zur Geschlechtergeschichte des 19. Jahrhunderts. ISBN 9783865962959 Schlagworte: Schweiz ; Katholischer Verein ; Frauenverein ; Mädchenbildung ; Geschlechterrolle ; Katholische Erziehung ; Sozialerziehung ; Sozialgeschichte 1830-1900, Theologie, Christentum, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Geschichte Europas<br>Bestell-Nr.: 1095741<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Marienkinder-im-Katholizismus-des-19-Jahrhunderts-Religiositaet-Weiblichkeit-und-katholische-Gesellschaftsbildung-Geschichtswissenschaft-15-Krause-Selina-9783865962959,88925910-buch">Bestellen</a>Tue, 31 Jul 2018 17:32:13 +0200https://www.buchfreund.de/Marienkinder-im-Katholizismus-des-19-Jahrhunderts-Religiositaet-Weiblichkeit-und-katholische-Gesellschaftsbildung-Geschichtswissenschaft-15-Krause-Selina-9783865962959,88925910-buch<![CDATA[Wie der Bonifatius in den Reichstag kam.]]>https://www.buchfreund.de/Wie-der-Bonifatius-in-den-Reichstag-kam-Brand-Michael-Hg-9783731905912,85942052-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080723.jpg" title="Wie der Bonifatius in den Reichstag kam."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1080723_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brand, Michael (Hg.): Wie der Bonifatius in den Reichstag kam. Petersberg : Michael Imhof, 2017. 61 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783731905912"So bemerkenswert Bonifatius' Wirken als Missionar, so markant ist auch sein bronzenes Abbild, das zusammen mit elf anderen Persönlichkeiten der deutschen Geschichte einst den gewichtigen Leuchter im Eingang des Reichstagsgebäudes zierte", schreibt Bundestagspräsident Norbert Lammert in seinem Geleitwort. Es kommt einem kleinen Wunder gleich, dass die Bronzefigur des Apostels der Deutschen, die lange verschollen war, heute noch existiert: Bewundert, zur Zerstörung vorgesehen, gerettet, versteckt, vergessen und wiederentdeckt hat sie Kaiserreich, zwei Weltkriege, Reichstagsbrand, Besatzung, deutsche Teilung und die Berlins überstanden. Die Odyssee hat jetzt ein glückliches Ende gefunden. 123 Jahre, nachdem "Fuldas Heiliger" einen zentralen Platz im 1894 fertiggestellten Reichstag fand, kehrt der "Berliner Bonifatius" zurück - in den Deutschen Bundestag. Im vorliegenden Band wird das Geheimnis gelüftet, wie Bonifatius in den Reichstag kam. Man erfährt bislang Verborgenes über die abenteuerliche Reise der Bonifatius-Bronze. Besondere Orte und Menschen, die heute in der Hauptstadt vom hl. Bonifatius zeugen, werden vorgestellt. ISBN 9783731905912 Schlagworte: Vogel, August: Bonifatius, Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst, Theologie, Christentum, Politik<br>Bestell-Nr.: 1080723<br>Preis: 4,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wie-der-Bonifatius-in-den-Reichstag-kam-Brand-Michael-Hg-9783731905912,85942052-buch">Bestellen</a>Mon, 30 Jul 2018 17:31:50 +0200https://www.buchfreund.de/Wie-der-Bonifatius-in-den-Reichstag-kam-Brand-Michael-Hg-9783731905912,85942052-buch<![CDATA[Erwerbspolitik und Wirtschaftsweise mittelalterlicher Orden und Klöster. Berliner historische Studien Bd. 17 / Ordensstudien ; Bd. 7.]]>https://www.buchfreund.de/Erwerbspolitik-und-Wirtschaftsweise-mittelalterlicher-Orden-und-Kloester-Berliner-historische-Studien-Bd-17-Ordensstudien-Bd-7-Elm-Kaspar-Hrsg-9783428073191,87098050-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086778.jpg" title="Erwerbspolitik und Wirtschaftsweise mittelalterlicher Orden und Klöster."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1086778_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Elm, Kaspar (Hrsg.): Erwerbspolitik und Wirtschaftsweise mittelalterlicher Orden und Klöster. Berliner historische Studien Bd. 17 / Ordensstudien ; Bd. 7. Berlin : Duncker und Humblot, 1992. 279 S. Originalbroschur. ISBN: 9783428073191Stempel auf Fußschnitt, leicht berieben. - Inhalt: Guy P. Marchal: Gibt es eine kollegiatstiftische Wirtschaftsform? St. Peter in Basel, St. Vinzenz in Bern und St. Leodegar in Luzern im Vergleich -- Dietrich Lohrmann: Die Erwerbspolitik der Abtei Premontre unter Norbert von Xanten und Hugo von Fosse (1120-1161) -- Klaus Wollenberg: Erwerbspolitik und Wirtschaftsweise des oberbayerischen Zisterzienserklosters Fürstenfeld 1263-1550 -- Johannes A. Mol: Besitzerwerbungen der friesischen Zisterzienserklöster Klaarkamp, Bloemkamp und Gerkesklooster -- Walter G. Rödel: Erwerbspolitik und Wirtschaftsweise der Kommenden Mainz und Niederweisel des Johanniterordens: Ein Stadt-Land-Vergleich -- Johannes Krieser: Wirtschafts- und Finanzgebaren nordfranzösischer Templer-Häuser am Beispiel der Komturei Payns (Champagne) -- Bernhart Jähnig: Erwerbspolitik und Wirtschaftsweise des Deutschen Ordens am Beispiel der Häuser Beuggen (Elsaß-Burgund) und Elbing (Preußen) -- Adalbert Mischlewski: Beobachtungen zur Erwerbspolitik und Wirtschaftsweise des Memminger Antoniterhauses -- Uta Lindgren: Wirtschaftliche Grundlagen und wirtschaftliches Verhalten der Hospitäler in Barcelona 1375-1500 -- Bernhard Neidiger: Armutsbegriff und Wirtschaftsverhalten der Franziskaner im 15. Jahrhundert -- Tore Nyberg: Die ökonomische Lage des bayerischen Birgittenklosters Gnadenberg um 1500 -- Gerhard Rehm: Aspekte der Wirtschaftstätigkeit der Schwestern vom gemeinsamen Leben im 15. Jahrhundert. ISBN 9783428073191 Schlagworte: Kloster ; Wirtschaftsweise ; Grundeigentum ; Geschichte 1120-1550 ; Kongress ; Berlin ; Orden ; Wirtschaftsweise ; Grundeigentum ; Geschichte 1120-1550 ; Kongress ; Berlin, Wirtschaftsgeschichte, Christliche Religion, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1086778<br>Preis: 53,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Erwerbspolitik-und-Wirtschaftsweise-mittelalterlicher-Orden-und-Kloester-Berliner-historische-Studien-Bd-17-Ordensstudien-Bd-7-Elm-Kaspar-Hrsg-9783428073191,87098050-buch">Bestellen</a>Fri, 27 Jul 2018 17:31:17 +0200https://www.buchfreund.de/Erwerbspolitik-und-Wirtschaftsweise-mittelalterlicher-Orden-und-Kloester-Berliner-historische-Studien-Bd-17-Ordensstudien-Bd-7-Elm-Kaspar-Hrsg-9783428073191,87098050-buch<![CDATA[Frauenklöster im Spätmittelalter. Die Kirchen der Klarissen und Dominikanerinnen im 13. und 14. Jahrhundert. Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte. Mit zahlr. auch farb. Abb.]]>https://www.buchfreund.de/Frauenkloester-im-Spaetmittelalter-Die-Kirchen-der-Klarissen-und-Dominikanerinnen-im-13-und-14-Jahrhundert-Studien-zur-internationalen-Architektur-und-Kunstgeschichte-Mit-zahlr-auch-farb-Abb-Jaeggi-Caro,85968707-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/907728.jpg" title="Frauenklöster im Spätmittelalter. Die Kirchen der Klarissen und Dominikanerinnen im 13. und 14. Jahrhundert."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/907728_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jäggi, Carola: Frauenklöster im Spätmittelalter. Die Kirchen der Klarissen und Dominikanerinnen im 13. und 14. Jahrhundert. Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte. Mit zahlr. auch farb. Abb. Petersberg: Imhof, 2006. 391 S. Mit zahlr., auch farb. Abb., gebundene Ausgabe. ISBN: 9783865680099Gebraucht, aber gut erhalten. - Vorliegendes Übersichtswerk beruht auf einer Studie zu Frauenklöstern in Deutschland, Italien, Ostmitteleuropa und der Schweiz. Es zeigt auf, daß Frauenklöster architektonische Besonderheiten aufweisen, die unmittelbar auf die kategorialen Unterschiede in den Aufgaben der Ordensbrüder und -Schwestern zurückgehen. Klosterfrauen waren nicht nur vom Priesteramt ausgeschlossen, sondern unterstanden in der Regel der strikten Klausur: Einmal eingetreten, durften sie das Kloster nie mehr verlassen, und gleicherweise war es auch keinem Fremden erlaubt, ihre Räumlichkeiten zu betreten. Selbst dem mit der geistlichen Betreuung der Schwestern betrauten Priester war ein Betreten der Klausur nur zu besonderen Anlässen gestattet. Entsprechend fragt sich, welche baulichen Vorkehrungen nötig waren, damit die Schwestern der Messe folgen, beichten und kommunizieren konnten, ohne daß der Priester den Klausurbereich betreten mußte. Inwiefern reagierte die künstlerische Ausstattung des Nonnenchors auf die eingeschränkte Sichtbarkeit des Altargeschehens und generierte ein optisches Umfeld, das sich seinerseits prägend auf die Spiritualität der jeweiligen Schwesterngemeinschaft auswirkte? Gibt es Hinweise auf spezifische Rezeptionsweisen der Klosterfrauen im Umgang mit den sie umgebenden Kunstwerken, die sich aus den genannten Restriktionen ableiten lassen und demzufolge in den zeitgleichen Männerklöstern nicht finden? Gab es für die Klosterfrauen Möglichkeiten, aktiv auf Position und Dekoration ihres Chorraums einzuwirken? ISBN 9783865680099 Schlagworte: Klarissenkloster<br>Bestell-Nr.: 907728<br>Preis: 38,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Frauenkloester-im-Spaetmittelalter-Die-Kirchen-der-Klarissen-und-Dominikanerinnen-im-13-und-14-Jahrhundert-Studien-zur-internationalen-Architektur-und-Kunstgeschichte-Mit-zahlr-auch-farb-Abb-Jaeggi-Caro,85968707-buch">Bestellen</a>Tue, 24 Jul 2018 17:31:24 +0200https://www.buchfreund.de/Frauenkloester-im-Spaetmittelalter-Die-Kirchen-der-Klarissen-und-Dominikanerinnen-im-13-und-14-Jahrhundert-Studien-zur-internationalen-Architektur-und-Kunstgeschichte-Mit-zahlr-auch-farb-Abb-Jaeggi-Caro,85968707-buch<![CDATA[Magie und Mystik in Vergangenheit und Gegenwart.]]>https://www.buchfreund.de/Magie-und-Mystik-in-Vergangenheit-und-Gegenwart-Aram-Kurt-9783879561506,89473371-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1098286.jpg" title="Magie und Mystik in Vergangenheit und Gegenwart."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1098286_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Aram, Kurt: Magie und Mystik in Vergangenheit und Gegenwart. Reprint der Ausgabe Berlin, Albertus 1929. Berlin : Karin Kramer, 1983. V, 626 S. Originalbroschur. ISBN: 9783879561506Einband berieben. Papierbedingt gebräunt. - Babylonische und andere vorchristliche Mythen -- Babylonischer Dämonenglaube -- Totemismus und ägyptischer Tierkult -- Osirismagie und Totenbuch -- Die Magie des Pentateuch -- Vorchristliche Mysterienkulte -- Mechanisierte Magie -- Neuplatonismus und Gnostik -- Zwei deutsche Mystiker der römischen Kirche [Hildegard von Bingen, Meister Eckehard] -- Dämonische Zeitgenossen -- Die Hexenprozesse -- Zwei Mystiker des Protestantismus [Jakob Böhme, Emanuel Swedenborg] -- Revolten der Seele -- Der Spiritismus -- Der Animismus -- Magie und experimentelle Naturwissenschaft -- Wanderer ins Wesen. ISBN 9783879561506<br>Bestell-Nr.: 1098286<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Magie-und-Mystik-in-Vergangenheit-und-Gegenwart-Aram-Kurt-9783879561506,89473371-buch">Bestellen</a>Tue, 24 Jul 2018 17:31:24 +0200https://www.buchfreund.de/Magie-und-Mystik-in-Vergangenheit-und-Gegenwart-Aram-Kurt-9783879561506,89473371-buch<![CDATA[Seidenglanz für Hof und Altar. Der Paramentenschatz von Niedermünster in Regensburg 17. bis 20. Jahrhundert. Fotogr. von Oliver Weigel. Zum Geleit Harald Scharf. Vorwort Hermann Reidel.]]>https://www.buchfreund.de/Seidenglanz-fuer-Hof-und-Altar-Der-Paramentenschatz-von-Niedermuenster-in-Regensburg-17-bis-20-Jahrhundert-Fotogr-von-Oliver-Weigel-Zum-Geleit-Harald-Scharf-Vorwort-Hermann-Reidel-Mayerhofer-Matthias,72192613-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1038593.jpg" title="Seidenglanz für Hof und Altar. Der Paramentenschatz von Niedermünster"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1038593_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mayerhofer, Matthias: Seidenglanz für Hof und Altar. Der Paramentenschatz von Niedermünster in Regensburg 17. bis 20. Jahrhundert. Fotogr. von Oliver Weigel. Zum Geleit Harald Scharf. Vorwort Hermann Reidel. 1. Aufl. Regensburg : Schnell + Steiner, 2015. 240 S. Mit zahlr. farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783795429508Eine jüngst wiederentdeckte Kollektion an außergewöhnlichen Messgewändern, deren älteste Schöpfung kurz nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges (1648) entstand und dessen jüngstes Altarkleid dem Art Deco (um 1930) zuzurechnen ist, eröffnet spannende und unerwartete Einblicke in das eng miteinander verwobene liturgie- und textilgeschichtliche Schaffen aus vier Jahrhunderten. Das Damenstift Niedermünster war eines der ältesten und vornehmsten Damenstifte des Heiligen Römischen Reiches. Nur adeligen Familien von Rang war es gestattet, ihre Töchter zur Erziehung dorthin zu geben. Die ehrwürdigen Fürstäbtissinnen und die ihnen nach der Säkularisation folgenden Dompfarrer erwarben seit dem 17. Jahrhundert einen außergewöhnlichen, bis heute erhaltenen Schatz an liturgischen Gewändern. Er bildet einen der bedeutendsten Textilbestände in Süddeutschland. Die Erforschung dieses Textilbestandes und die Auswertung dreier Inventare des 18. Jahrhunderts zeichnen ein unerwartetes Bild von der mondänen Lebenswelt der Stiftsdamen. ISBN 9783795429508 Schlagworte: Niedermünster Regensburg ; Parament ; Geschichte 1600-2000 ; Katalog, Grafik, angewandte Kunst, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1038593<br>Preis: 21,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Seidenglanz-fuer-Hof-und-Altar-Der-Paramentenschatz-von-Niedermuenster-in-Regensburg-17-bis-20-Jahrhundert-Fotogr-von-Oliver-Weigel-Zum-Geleit-Harald-Scharf-Vorwort-Hermann-Reidel-Mayerhofer-Matthias,72192613-buch">Bestellen</a>Tue, 17 Jul 2018 17:32:10 +0200https://www.buchfreund.de/Seidenglanz-fuer-Hof-und-Altar-Der-Paramentenschatz-von-Niedermuenster-in-Regensburg-17-bis-20-Jahrhundert-Fotogr-von-Oliver-Weigel-Zum-Geleit-Harald-Scharf-Vorwort-Hermann-Reidel-Mayerhofer-Matthias,72192613-buch<![CDATA[Aus den Vorlesungen zur Geschichte der Alten Kirche bis zum Konzil von Nicaea 325 n. Chr. Werke und Nachlaß Band 9. Hrsg. von Johann-Christoph Emmelius.]]>https://www.buchfreund.de/Aus-den-Vorlesungen-zur-Geschichte-der-Alten-Kirche-bis-zum-Konzil-von-Nicaea-325-n-Chr-Werke-und-Nachlass-Band-9-Hrsg-von-Johann-Christoph-Emmelius-Overbeck-Franz-9783476009715,89059354-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1096266.jpg" title="Aus den Vorlesungen zur Geschichte der Alten Kirche bis zum Konzil von Nicaea 325 n. Chr."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1096266_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Overbeck, Franz: Aus den Vorlesungen zur Geschichte der Alten Kirche bis zum Konzil von Nicaea 325 n. Chr. Werke und Nachlaß Band 9. Hrsg. von Johann-Christoph Emmelius. Stuttgart ; Weimar : Metzler, 2006. LXXXV, 669 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783476009715Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Franz Overbeck (1837-1905) war Professor für Neues Testament und Alte Kirchengeschichte an der Universität Basel. In seinen Studien zur Geschichte und Literatur des frühen Christentums hat er wichtige Einsichten über die Funktion von Kanonisierungsprozessen und Ansätze zu literatursoziologischen Methoden formuliert. Der Historiker Overbeck war ein skeptischer und zugleich sensibler und distanzierter Beobachter der verschiedenen geistigen und politischen Strömungen des 19. Jahrhunderts. Er steht an einer Bruchstelle europäischen Denkens. Mit Nüchternheit und Präzision beschreibt er die Problematik des Christentums in der Moderne. Seine Kritik moderner Theologie und insbesondere aller religiös sich begründenden Selbstlegitimationen des Bismarck-Reiches - hauptsächlich durch problematische Veröffentlichungen aus dem Nachlaß bekanntgemacht - wurden zunächst aus dem Blickwinkel seiner Freundschaft mit Friedrich Nietzsche gesehen. Später hat sich vor allem Karl Barth auf ihn als Wegbereiter der ^Dialektischen Theologie« berufen. Auch die Namen von Walter Benjamin, Karl Löwith, Jacob Taubes und anderen weisen auf eine (noch ungeschriebene) Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte. Nicht zuletzt für die gegenwärtige Diskussion über Geschichte, Mythos und (Post-)Moderne ist die Beschäftigung mit den Gedanken dieses »antimodernen Modernisten« wichtig. Die Ausgabe macht wichtige Schriften neu zugänglich. Sie erschließt in originalgetreuer Edition ausgewählte Texte des Nachlasses und ermöglicht eine kritisch nachprüfbare Rezeption. ISBN 9783476009715<br>Bestell-Nr.: 1096266<br>Preis: 45,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Aus-den-Vorlesungen-zur-Geschichte-der-Alten-Kirche-bis-zum-Konzil-von-Nicaea-325-n-Chr-Werke-und-Nachlass-Band-9-Hrsg-von-Johann-Christoph-Emmelius-Overbeck-Franz-9783476009715,89059354-buch">Bestellen</a>Thu, 12 Jul 2018 17:32:09 +0200https://www.buchfreund.de/Aus-den-Vorlesungen-zur-Geschichte-der-Alten-Kirche-bis-zum-Konzil-von-Nicaea-325-n-Chr-Werke-und-Nachlass-Band-9-Hrsg-von-Johann-Christoph-Emmelius-Overbeck-Franz-9783476009715,89059354-buch<![CDATA[Kleine Hildesheimer Bistumsgeschichte.]]>https://www.buchfreund.de/Kleine-Hildesheimer-Bistumsgeschichte-Scharf-Wrede-Thomas-9783795429188,70171569-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034824.jpg" title="Kleine Hildesheimer Bistumsgeschichte."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1034824_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scharf-Wrede, Thomas: Kleine Hildesheimer Bistumsgeschichte. 1. Aufl. Regensburg : Schnell + Steiner; Hildesheim : Bernward-Medien, 2014. 88 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur. ISBN: 9783795429188Tadelloses exemplar. Im Jahr 815 durch Kaiser Ludwig den Frommen gegründet, nahm das Bistum Hildesheim unter seinen heiliggesprochenen Bischöfen Altfrid, Bernward und Godehard eine geradezu rasante Entwicklung. In der Reformation wusste sich das kleine Bistum - anders als die Bistümer Verden, Halberstadt und Minden - als katholisch zu behaupten. Welche Entwicklung hat es im Zuge der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts sowie nach dem Zuzug von Hun-derttausenden Flüchtlingen und Vertriebenen nach 1945 genommen? Die Kleine Hildesheimer Bistumsgeschichte gibt einen Überblick über die Geschichte eines der flächenmäßig größten Bistümer Deutschlands; das sich heute von der Nordsee bis Hessen sowie von der Weser bis an die Elbe bzw. in den Harz erstreckt. ? ? ISBN 9783795429188 Schlagworte: Diözese Hildesheim ; Geschichte, Theologie, Christentum, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1034824<br>Preis: 3,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kleine-Hildesheimer-Bistumsgeschichte-Scharf-Wrede-Thomas-9783795429188,70171569-buch">Bestellen</a>Fri, 06 Jul 2018 17:32:50 +0200https://www.buchfreund.de/Kleine-Hildesheimer-Bistumsgeschichte-Scharf-Wrede-Thomas-9783795429188,70171569-buch<![CDATA[Adolf Kardinal Bertram (1859 - 1945). Sein Leben und Wirken. Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim 9.]]>https://www.buchfreund.de/Adolf-Kardinal-Bertram-1859-1945-Sein-Leben-und-Wirken-Quellen-und-Studien-zur-Geschichte-und-Kunst-im-Bistum-Hildesheim-9-Scharf-Wrede-Thomas-Hrsg-9783795429546,75508220-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047123.jpg" title="Adolf Kardinal Bertram (1859 - 1945). Sein Leben und Wirken."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1047123_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scharf-Wrede, Thomas [Hrsg.]: Adolf Kardinal Bertram (1859 - 1945). Sein Leben und Wirken. Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim 9. 1. Aufl. Regensburg : Schnell + Steiner; Hildesheim : Bernward.Medien, 2015. 239 S. Fadengehefteter Originalpappband. ISBN: 9783795429546Zwei Aufsätze in ponisch mit deutscher Zusammenmfassung. - Hans-Georg Aschoff, Adolf Kardinal Bertram, eine Skizze seines Lebens und Wirkens -- Thomas Scharf-Wrede, Adolf Bertram in seiner Hildesheimer Zeit -- Julia-Carolin Boes, Das Bistum Hildesheim nach der Ära Bischof Bertram: Die Bischöfe Dr. Joseph Ernst und Dr. Nikolaus Bares: ein Überblick -- Michael Hirschfeld, Staatskatholik oder Ultramontaner? Adolf Bertram als Bischofskandidat im Kaiserreich -- Rainer Bendel, Zwischen Kulturkampf und Totalitarismus. Der Hirte als Hort des Widerstandes? -- Klaus Unterburger, Anti-Integralismus. Eine Neubewertung des Verhältnisses Kardinal Bertrams zur deutschen Tradition der Universitätstheologie, des politischen Katholizismus und der Eigenverantwortlichkeit der Laien -- Maria Kapp, "Kirche und Wohnung des Geistlichen beabsichtige ich in einfachster Form als Bedürfnisbau auszuführen." Adolf Bertram und die Kunst im Bistum Hildesheim 1896 bis 1914 -- Ks. Jozef Pater, Budownictwo sakralne w Diecezji Wrolawskiej za rzadow kardynata Adolfa Bertrama (1914-1945) -- Sascha HinkeI, ". Es war nicht böse gemeint ..." Adolf Kardinal Bertram und Achille Ratti im Konflikt über die Oberschlesienfrage nach dem Ersten Weltkrieg -- Hans-Jürgen Karp, Zur Problematik der seelsorglichen Betreuung polnischsprachiger Katholiken in den preußischen Ostprovinzen in der Zwischenkriegszeit -- Mieczyslaw Kogut, Postawa ks. kardynata Adolfa Bertrama wobec plebiscytu na Görnym Slasku w latach 1919-1921 -- Johannes Dambacher, Das Verhältnis zwischen Adolf Kardinal Bertram und Nuntius Eugenio Pacelli vor dem Hintergrund der Konkordatsverhandlungen mit Preußen -- Elisabeth-Marie Richter, Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis 1917-1929 -- Joachim Kuropka, "Mit Eingaben wird wohl nichts zu erreichen sein". Zur kirchenpolitischen Konzeption Kardinal Bertrams gegenüber dem NS-Regime -- Maik Schmerbauch, Beziehungen Kardinal Bertrams zur Diözese Kattowitz während des Zweiten Weltkrieges 1939-1945. ISBN 9783795429546 Schlagworte: Bertram, Adolf ; Kongress ; Hildesheim ; Bertram, Adolf ; Kirchenpolitik ; Nationalsozialismus ; Kongress ; Breslau, Theologie, Christentum, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1047123<br>Preis: 18,60 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Adolf-Kardinal-Bertram-1859-1945-Sein-Leben-und-Wirken-Quellen-und-Studien-zur-Geschichte-und-Kunst-im-Bistum-Hildesheim-9-Scharf-Wrede-Thomas-Hrsg-9783795429546,75508220-buch">Bestellen</a>Thu, 28 Jun 2018 17:31:18 +0200https://www.buchfreund.de/Adolf-Kardinal-Bertram-1859-1945-Sein-Leben-und-Wirken-Quellen-und-Studien-zur-Geschichte-und-Kunst-im-Bistum-Hildesheim-9-Scharf-Wrede-Thomas-Hrsg-9783795429546,75508220-buch<![CDATA[The irony of southern religion. The Rockwell lecture series Vol. 5.]]>https://www.buchfreund.de/The-irony-of-southern-religion-The-Rockwell-lecture-series-Vol-5-Boles-John-B-0820425842,65739295-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017689.jpg" title="The irony of southern religion."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1017689_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Boles, John B.: The irony of southern religion. The Rockwell lecture series Vol. 5. New York: Lang, 1994. 118 S. Originalbroschur. ISBN: 0820425842Ein gutes und sauberes Exemplar. - Over the last three decades scholars have rediscovered the religious dimension of the Old South's history. Evangelical Christianity was a central component of the culture of both antebellum whites and blacks. In its formative years evangelical religion stood in critique of the dominant society and opposed slavery, but by the eve of the Civil War evangelical religion was a stalwart defender of that peculiar institution. Religion was essential to the development of southern nationalism, was used to defend secession, and convinced white southerners that victory was certain. Moreover, when defeat came, southerners again turned to religion to explain the course of events. Blacks also found meaning and solace in evangelical Christianity; in the churches they were treated more nearly as equals than anywhere else in southern society. ISBN 0820425842 Schlagworte: Christliche Religion, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1017689<br>Preis: 8,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-irony-of-southern-religion-The-Rockwell-lecture-series-Vol-5-Boles-John-B-0820425842,65739295-buch">Bestellen</a>Wed, 27 Jun 2018 17:32:14 +0200https://www.buchfreund.de/The-irony-of-southern-religion-The-Rockwell-lecture-series-Vol-5-Boles-John-B-0820425842,65739295-buch<![CDATA[Mit den Augen des Anderen Zur Entwicklung des Umgangs mit der Hl. Schrift im Katholizismus des 20. Jahrhunderts. Europäische Hochschulschriften : Reihe 23, Theologie Bd. 897.]]>https://www.buchfreund.de/Mit-den-Augen-des-Anderen-Zur-Entwicklung-des-Umgangs-mit-der-Hl-Schrift-im-Katholizismus-des-20-Jahrhunderts-Europaeische-Hochschulschriften-Reihe-23-Theologie-Bd-897-Kasiri-Hamid-9783631591741,67577216-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1026910.jpg" title="Mit den Augen des Anderen Zur Entwicklung des Umgangs mit der Hl. Schrift im Katholizismus des 20. Jahrhunderts."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1026910_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kasiri, Hamid: Mit den Augen des Anderen Zur Entwicklung des Umgangs mit der Hl. Schrift im Katholizismus des 20. Jahrhunderts. Europäische Hochschulschriften : Reihe 23, Theologie Bd. 897. Frankfurt: Lang, 2010. 200 S. Originalbroschur. ISBN: 9783631591741Ein gutes und sauberes Exemplar. - Aus dem Inhalt: Entstehung und Umgang mit der Hl. Schrift – Methodenwandel der Hermeneutik – Historisch-kritische Methode – Authentische Interpretation – Inspiration und Irrtumslosigkeit – Bibelenzyklika – Providentissimus Deus – Divino afflante spiritu – Harmonisierung von Archäologie und Exegese – Besondere Aufgabe der Schrifterklärer – Die verbum – Hermeneutischer Umgang – Zweites Vatikanisches Konzil – Katholisches Offenbarungsverständnis – Tatcharakter der Offenbarung – Islamisches Offenbarungsverständnis – Koran – Inspiration – Wege der Offenbarung im Koran – Die prophetische Offenbarung – Beruf und Berufung – Der Wahrheitsanspruch des Koran – Theorien des AT/NT-Verhältnisses – Entwicklung und Krise – Traditionsverständnis. ISBN 9783631591741 Schlagworte: Bibel, Andere Religionen<br>Bestell-Nr.: 1026910<br>Preis: 23,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mit-den-Augen-des-Anderen-Zur-Entwicklung-des-Umgangs-mit-der-Hl-Schrift-im-Katholizismus-des-20-Jahrhunderts-Europaeische-Hochschulschriften-Reihe-23-Theologie-Bd-897-Kasiri-Hamid-9783631591741,67577216-buch">Bestellen</a>Wed, 27 Jun 2018 17:32:14 +0200https://www.buchfreund.de/Mit-den-Augen-des-Anderen-Zur-Entwicklung-des-Umgangs-mit-der-Hl-Schrift-im-Katholizismus-des-20-Jahrhunderts-Europaeische-Hochschulschriften-Reihe-23-Theologie-Bd-897-Kasiri-Hamid-9783631591741,67577216-buch<![CDATA[Kirchenreform als Strukturreform. Die Kirche muss anders werden: aber wie? Theion Bd. 28.]]>https://www.buchfreund.de/Kirchenreform-als-Strukturreform-Die-Kirche-muss-anders-werden-aber-wie-Theion-Bd-28-Dienst-Karl-9783631615928,67528074-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1026213.jpg" title="Kirchenreform als Strukturreform. Die Kirche muss anders werden: aber wie?"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1026213_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Dienst, Karl: Kirchenreform als Strukturreform. Die Kirche muss anders werden: aber wie? Theion Bd. 28. Frankfurt: Lang, 2011. 367 S. Originalbroschur. ISBN: 9783631615928Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: «Bewahrung des Erbes des Kirchenkampfes»? oder Kirchenreform als Daueraufgabe? – Die Arbeit der Strukturkommission in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau: Zwischen Dogma und Häresie? – Unterwegs zu Reformen – Deutungsmodelle der Kirchenreform: «Avantgarde» oder «Systemstabilisierung»? ISBN 9783631615928 Schlagworte: Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1026213<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kirchenreform-als-Strukturreform-Die-Kirche-muss-anders-werden-aber-wie-Theion-Bd-28-Dienst-Karl-9783631615928,67528074-buch">Bestellen</a>Wed, 27 Jun 2018 17:32:14 +0200https://www.buchfreund.de/Kirchenreform-als-Strukturreform-Die-Kirche-muss-anders-werden-aber-wie-Theion-Bd-28-Dienst-Karl-9783631615928,67528074-buch<![CDATA[Weltbild und Lebenswirklichkeit in den Lüneburger Klöstern. IX. Ebstorfer Kolloquium vom 23. bis 26. März 2011. Geleitwort und Danksagung Erika Krüger.]]>https://www.buchfreund.de/Weltbild-und-Lebenswirklichkeit-in-den-Lueneburger-Kloestern-IX-Ebstorfer-Kolloquium-vom-23-bis-26-Maerz-2011-Geleitwort-und-Danksagung-Erika-Krueger-Brandis-Wolfgang-und-Hans-Walter-Stork-Hrsg,89255365-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097363.jpg" title="Weltbild und Lebenswirklichkeit in den Lüneburger Klöstern."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097363_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brandis, Wolfgang und Hans-Walter Stork (Hrsg.): Weltbild und Lebenswirklichkeit in den Lüneburger Klöstern. IX. Ebstorfer Kolloquium vom 23. bis 26. März 2011. Geleitwort und Danksagung Erika Krüger. Berlin : Lukas, 2015. 233 S. Originalhardcover. ISBN: 9783867322218Ein gutes und sauberes Exemplar. - Weltbild und Lebenswirklichkeit in den Lüneburger Klöstern. Zum IX. Ebstorfer Kolloquium vom 23. bis 26. März 2011 LINDA MARIA KOLDAU -- Regel, Liturgie und Lebenspraxis in spätmittelalterlichen Frauenklöstern VOLKER HONEMANN -- Musica mundana, ntusica humana, musica instrumentalis. Mittelalterliche Musikvorstellungen PETER GÜLKE -- Saluta apostolum tuum Apostelverehrung im Kloster Medingen HENRIKE LÄHNEMANN -- Klosterpatronate: Die Bedeutung des Hl. Mauritius für die Ordensfrauen in den Klöstern der Lüneburger Heide HANS-WALTER STORK -- Die Offiziumsrepertoires am Fest des Patrons Mauritius. Zu den Spuren musikalisch-liturgischer Identität in Ebstorfer und Medinger Quellen ROMAN HANKELN -- Die Klosterreform und ihre Auswirkungen auf die Lüneburger Klöster IDA-CHRISTINE RIGGERT-MINDERMANN -- Geistliche Migrantinnen? Liturgietransfer und Reform im Spätmittelalter GISELA MUSCHIOL -- Reform und Reformation in den Inschriften der Lüneburger Klöster SABINE WEHKING -- Die Reformation und ihre Auswirkungen auf die Lüneburger Klöster, beispielhaft vorgestellt für das Kloster Ebstorf HANNA DOSE -- Christliche Gebet So im Kloster zu Walszrode gebräuchlich RENATE OLDERMANN -- Klösterliches Leben im Spiegel der spätmittelalterlichen Ebstorfer Quellen LINDA MARIA KOLDAU. ISBN 9783867322218 Schlagworte: Lüneburger Heide ; Frauenkloster ; Liturgie ; Ordensreform ; Ordensleben ; Kongress ; Ebstorf, Theologie, Christentum, Musik<br>Bestell-Nr.: 1097363<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Weltbild-und-Lebenswirklichkeit-in-den-Lueneburger-Kloestern-IX-Ebstorfer-Kolloquium-vom-23-bis-26-Maerz-2011-Geleitwort-und-Danksagung-Erika-Krueger-Brandis-Wolfgang-und-Hans-Walter-Stork-Hrsg,89255365-buch">Bestellen</a>Tue, 26 Jun 2018 17:32:26 +0200https://www.buchfreund.de/Weltbild-und-Lebenswirklichkeit-in-den-Lueneburger-Kloestern-IX-Ebstorfer-Kolloquium-vom-23-bis-26-Maerz-2011-Geleitwort-und-Danksagung-Erika-Krueger-Brandis-Wolfgang-und-Hans-Walter-Stork-Hrsg,89255365-buch<![CDATA[Lexikon der Christlichen Kirchen und Sekten. 2 Bände.]]>https://www.buchfreund.de/Lexikon-der-Christlichen-Kirchen-und-Sekten-2-Baende-Gruendler-Johannes,53489581-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/972240.jpg" title="Lexikon der Christlichen Kirchen und Sekten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/972240_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gründler, Johannes: Lexikon der Christlichen Kirchen und Sekten. 2 Bände. Herder, 1961. XV; 1378; 221 S. (doppelspaltig). Originalleinen mit Schutzumschlag, im Schuber.Umschläge etwas berieben. - 2 Bände. - Bd. 1: A-K; Bd. 2: L-Z, Statistik. - Es bestehen gegenwärtig über 2000 christliche kirchliche Gemeinschaften und Sekten. Über wenige von ihnen ist einer breiteren Öffentlichkeit kaum mehr bekannt als der Name, von vielen ist selbst dieser nicht geläufig. Je näher die Welt zusammenrückt, desto intensiver gruppieren sie sich in den verschiedensten zwischenkirchlichen Organisationen, treten sie in die Diskussion, entfalten selbst bisher entlegene und unbedeutende Gemeinschaften eine rege Missionstätigkeit. So erscheint es wünschenswert und erforderlich, eine Bestandaufnahme der christlichen Kirchen, Sekten und Missionsgesellschaften zu bieten, zu informieren über ihre Anschrift, die Geschichte ihrer Gründung und Entwicklung, ihre Lehre und Verfassung und ihre Mitgliedschaft bei zwischenkirchlichen Organisationen. Das LEXIKON DER CHRISTLICHEN KIRCHEN UND SEKTEN von Johannes Gründler legt eine solche Bestandaufnahme und Information vor. Die Fülle des Materials, das in jahrelanger Arbeit ermittelt wurde, ist im Stichwortteil übersichtlich aufgegliedert, der Statistikteil gibt Übersichten über Mitgliederzahlen, Gottesdienststätten und seelsorgliche Betreuung der einzelnen Gemeinschaften, über ihre Verteilung auf die einzelnen Länder und über die zwischenkirchlichen Verbindungen. Das Werk enthält keine ausdrücklichen Werturteile, die konkreten Unterlagen vermitteln aber doch bestimmte Eindrücke von der Bedeutung der verschiedenen Kirchen und Sekten. Gerade die Übersichten über die zwischenkirchlichen Organisationen zeigen außerdem, daß trotz aller bestehenden Vielfalt, die an der Möglichkeit einer gegenseitigen Verständigung zweifeln ließe, sich gewisse Einigungsbestrebungen abzuzeichnen beginnen, daß sich vielleicht auf lange Sicht doch gewisse Ansatzpunkte bilden für das anzustrebende Fernziel: die Wiederherstellung der konfessionellen Einheit. Schlagworte: Lexikon, Christentum, Kirchengeschichte<br>Bestell-Nr.: 972240<br>Preis: 27,90 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lexikon-der-Christlichen-Kirchen-und-Sekten-2-Baende-Gruendler-Johannes,53489581-buch">Bestellen</a>Sat, 23 Jun 2018 20:40:42 +0200https://www.buchfreund.de/Lexikon-der-Christlichen-Kirchen-und-Sekten-2-Baende-Gruendler-Johannes,53489581-buch<![CDATA[Zeugen für Christus. Band 1. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts. Herausgegeben im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz.]]>https://www.buchfreund.de/Zeugen-fuer-Christus-Band-1-Das-deutsche-Martyrologium-des-20-Jahrhunderts-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Deutschen-Bischofskonferenz-Moll-Helmut-Hg-9783506780805,87529039-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1089927.jpg" title="Zeugen für Christus. Band 1."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1089927_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Moll, Helmut (Hg.): Zeugen für Christus. Band 1. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts. Herausgegeben im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz. 6., erweiterte und neu strukturierte Auflage. Paderborn: Schöningh, 2015. LXXVIII S., 943 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 9783506780805Umschlag leicht berieben. Schnitt leicht angeschmutzt. - Von Papst Johannes Paul II. 1994 initiiert, versteht es sich als Teil des Gesamtprojekts der Märtyrergeschichte des 20. Jahrhunderts. In Zusammenarbeit mit den Bistümern und den Ordensgemeinschaften haben 160 Fachleute Lebensbilder von 900 katholischen Martyrern und Martyrerinnen erarbeitet und in vier Kategorien vorgestellt: die Blutzeugen unter Hitlers Terror; die Blutzeugen in der Zeit des Kommunismus; das »martyrium puritatis« von Mädchen, Frauen, Ordensschwestern und ihren Beschützern; die Blutzeugen aus den Missionsgebieten. ISBN 9783506780805<br>Bestell-Nr.: 1089927<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeugen-fuer-Christus-Band-1-Das-deutsche-Martyrologium-des-20-Jahrhunderts-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Deutschen-Bischofskonferenz-Moll-Helmut-Hg-9783506780805,87529039-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Jun 2018 20:40:59 +0200https://www.buchfreund.de/Zeugen-fuer-Christus-Band-1-Das-deutsche-Martyrologium-des-20-Jahrhunderts-Herausgegeben-im-Auftrag-der-Deutschen-Bischofskonferenz-Moll-Helmut-Hg-9783506780805,87529039-buch<![CDATA[Frühes Mönchtum im Abendland. 2 Bände. Bd. 1: Lebensformen. Bd. 2: Lebensgeschichten.]]>https://www.buchfreund.de/Fruehes-Moenchtum-im-Abendland-2-Baende-Bd-1-Lebensformen-Bd-2-Lebensgeschichten-Andresen-Carl-Hg-3760836410,88639316-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1094447.jpg" title="Frühes Mönchtum im Abendland. 2 Bände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1094447_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Andresen, Carl (Hg.): Frühes Mönchtum im Abendland. 2 Bände. Bd. 1: Lebensformen. Bd. 2: Lebensgeschichten. 1975. Zürich: Artemis 463 S., gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ISBN: 3760836410Umschläge berieben, sonst gutes Exemplar. - Bd. 1: Augustinus, Die Handarbeit der Mönche -- Johannes Kassian, Das gemeinsame Leben im Kloster -- Cassiodor Senator, Einführung in die geistliche Wissenschaft -- Die Regel des Paulus und Stephanus -- Leander von Sevilla, Brief und Regel für Florentina -- Isidor von Sevilla, Mönchsregel -- Bd. 2: Sulpicius Severus, Das Leben des Martinus von Tours -- Constantius von Lyon, Das Leben des Germanus von Auxerre -- Das Leben der Juraväter -- Jonas von Bobbio, Das Leben Kolumbans -- Wetti, Das Leben des Gallus. ISBN 3760836410<br>Bestell-Nr.: 1094447<br>Preis: 52,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Fruehes-Moenchtum-im-Abendland-2-Baende-Bd-1-Lebensformen-Bd-2-Lebensgeschichten-Andresen-Carl-Hg-3760836410,88639316-buch">Bestellen</a>Fri, 22 Jun 2018 17:32:01 +0200https://www.buchfreund.de/Fruehes-Moenchtum-im-Abendland-2-Baende-Bd-1-Lebensformen-Bd-2-Lebensgeschichten-Andresen-Carl-Hg-3760836410,88639316-buch<![CDATA[Zisterzienserklöster in Europa. Kartensammlung. Gereon Christoph Maria Becking / Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser ; Bd. 11]]>https://www.buchfreund.de/Zisterzienserkloester-in-Europa-Kartensammlung-Gereon-Christoph-Maria-Becking-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-Bd-11-Becking-Gereon-Christoph-Maria-Verfasser-9783931836443,89225832-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097119.jpg" title="Zisterzienserklöster in Europa. Kartensammlung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097119_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Becking, Gereon Christoph Maria (Verfasser): Zisterzienserklöster in Europa. Kartensammlung. Gereon Christoph Maria Becking / Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser ; Bd. 11 Berlin : Lukas, 2000. 113 S. Originalbroschur. ISBN: 9783931836443Ein gutes und sauberes Exemplar. - Cereon Ch. M. Becking legt eine Kartensammlung der Zisterzienser in Europa vor, die in jahrelanger Arbeit erstellt und verfeinert wurde. Besonders erfreulich ist die sorgfältige Darstellung der Frauenklöster, die in der bisherigen Kartographie oft stiefmütterlich behandelt worden waren. Das Buch ist ein unentbehrliches Hilfsmittel für jeden, der sich mit der Geschichte und der Gegenwart des Zisterzienserordens näher befaßt. ISBN 9783931836443 Schlagworte: Europa ; Zisterzienserkloster ; Atlas, Christliche Religion, Atlanten, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften<br>Bestell-Nr.: 1097119<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zisterzienserkloester-in-Europa-Kartensammlung-Gereon-Christoph-Maria-Becking-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-Bd-11-Becking-Gereon-Christoph-Maria-Verfasser-9783931836443,89225832-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Jun 2018 20:40:46 +0200https://www.buchfreund.de/Zisterzienserkloester-in-Europa-Kartensammlung-Gereon-Christoph-Maria-Becking-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-Bd-11-Becking-Gereon-Christoph-Maria-Verfasser-9783931836443,89225832-buch<![CDATA[Spiritualität in Raum und Bild. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 26.]]>https://www.buchfreund.de/Spiritualitaet-in-Raum-und-Bild-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-26-Behrendt-Andreas-und-Jens-Rueffer-Hrsg-9783867320153,89225833-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1096990.jpg" title="Spiritualität in Raum und Bild."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1096990_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Behrendt, Andreas und Jens Rüffer (Hrsg.): Spiritualität in Raum und Bild. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 26. 1. Aufl. Berlin : Lukas, 2007. 188 S. Originalbroschur. ISBN: 9783867320153Ein gutes und sauberes Exemplar. - Askese und Ökonomie. Die Bedeutung der Zisterzienser für die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung im mittelalterlichen Europa KARL-VOLKER NEUGEBAUER -- Geistliches Amt und weltliche Macht. Bischöfe als Gründer von Zisterzienserklöstern im Gebiet zwischen Elbe und Oder CLEMENS BERGSTEDT -- Die Zisterzienser und die Buchmalerei WOLFGANG AUGUSTYN -- Die Buchkunst der Zisterzienser PAULA VÄTH -- Bauen für die Ewigkeit. Architektur der Zisterzienser zwischen ästhetischen Qualitäten und ethischen Werten JENS RÜFFER -- Kirchenpädagogische Annäherungen an Erbe und Vollzug des Chorgebets. Konkretisierungen am Ort Kloster Lehnin HARALD SCHWILLUS -- Der Weg des Menschen zwischen Atheismus und Mystik WOLFGANG BUCHMÜLLER. ISBN 9783867320153 Schlagworte: Zisterzienser ; Kultur ; Geschichte ; Kongress ; Lehnin ; Zisterzienser ; Architektur ; Geschichte ; Kongress ; Lehnin ; Zisterzienser ; Kunst ; Geschichte ; Kongress ; Lehnin, Theologie, Christentum, Künste, Bildende Kunst allgemein<br>Bestell-Nr.: 1096990<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Spiritualitaet-in-Raum-und-Bild-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-26-Behrendt-Andreas-und-Jens-Rueffer-Hrsg-9783867320153,89225833-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Jun 2018 20:40:46 +0200https://www.buchfreund.de/Spiritualitaet-in-Raum-und-Bild-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-26-Behrendt-Andreas-und-Jens-Rueffer-Hrsg-9783867320153,89225833-buch<![CDATA["Dat werde leve hiltom". Zur Verehrung der Heiligen und ihrer Reliquien am Altenberger Dom. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 29.]]>https://www.buchfreund.de/Dat-werde-leve-hiltom-Zur-Verehrung-der-Heiligen-und-ihrer-Reliquien-am-Altenberger-Dom-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-29-Janke-Petra-9783867320511,89225834-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097116.jpg" title=""Dat werde leve hiltom". Zur Verehrung der Heiligen und ihrer Reliquien am Altenberger Dom."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097116_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Janke, Petra: "Dat werde leve hiltom". Zur Verehrung der Heiligen und ihrer Reliquien am Altenberger Dom. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 29. Berlin : Lukas, 2009. 296 S. Originalbroschur. ISBN: 9783867320511Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der Altenberger Dom besaß im Mittelalter eine reiche Reliquiensammlung, die im liturgischen Leben des Zisterzienserkonvents und in der öffentlichen Ausstrahlung der Bergischen Abtei eine wichtige Rolle spielte. Später kamen die Reliquien abhanden oder wurden zerstört. Die Autorin liefert auf der Basis gründlichen Quellenstudiums eine ausführliche chronologische Darstellung, bei der sie auch grundlegende Fragen des Reliquienkultes erörtert und die Altenberger Zeugnisse im historischen Kontext betrachtet. Viele Quellen erfahren erstmals eine erschöpfende Auswertung – darunter ein Reliquienverzeichnis mit liturgischen Textelementen –, und manche bekannte Überlieferung wird neuen Fragestellungen unterzogen. Der Rahmen dieser Untersuchung ist weitgesteckt: Einbezogen werden die Altäre der Kirche, ihre Patrozinien und Verortung im Kirchenraum, die Bildwerke der Heiligen, welche zur Ausstattung des Gotteshauses gehörten, liturgische Handschriften des Klosters und die Ablassurkunden für Altenberg. So ist es möglich, ein detailreiches Gesamtbild der Reliquienverehrung in der Bergischen Zisterze und der lokalen »Heiligenfamilie« vom Hochmittelalter bis zum Barock zu zeichnen. ISBN 9783867320511 Schlagworte: Bergischer Dom (Odenthal) ; Reliquienkult ; Geschichte; Bergischer Dom (Odenthal) ; Reliquiar, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1097116<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Dat-werde-leve-hiltom-Zur-Verehrung-der-Heiligen-und-ihrer-Reliquien-am-Altenberger-Dom-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-29-Janke-Petra-9783867320511,89225834-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Jun 2018 20:40:46 +0200https://www.buchfreund.de/Dat-werde-leve-hiltom-Zur-Verehrung-der-Heiligen-und-ihrer-Reliquien-am-Altenberger-Dom-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-29-Janke-Petra-9783867320511,89225834-buch<![CDATA[Das geistliche Erbe. Wege und Perspektiven der Vermittlung. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 16.]]>https://www.buchfreund.de/Das-geistliche-Erbe-Wege-und-Perspektiven-der-Vermittlung-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-16-Lozar-Angelika-Hg-9783931836856,89225835-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097092.jpg" title="Das geistliche Erbe. Wege und Perspektiven der Vermittlung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097092_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lozar, Angelika (Hg.): Das geistliche Erbe. Wege und Perspektiven der Vermittlung. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 16. Berlin : Lukas, 2003. 159 S. Originalbroschur. ISBN: 9783931836856Ein gutes und sauberes Exemplar. - KASPAR ELM: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Ordensforschung -- KASPAR ELM: Bernhard von Clairvaux (1090-1153). Ein Mönchsleben in der Sorge um Welt und Menschen -- CORNELIA OEFELEIN: Moniales grisei ordinis. Fragen und Probleme der Erforschung von Zisterziensernonnenklöstern -- JOHANNES MÜLLER: Die Zisterzienser und die "Pauperes Christi"-Bewegung des 11. und 12. Jahrhunderts -- MARKUS SCHUPPEN: Frühe Verfassungsdokumente der Zisterzienser und ihre heutige Rezeption -- MARIA ASSUMPTA SCHENKL: Das Herz als Wohnung Gottes Weibliche Mystik im Zisterzienserorden -- HEINZ-DIETER HEIMANN: Brandenburgische Zisterzienserklöster als "Erinnerungsorte" heute. Bemerkungen und Perspektiven zum Umgang mit nicht nur mittelalterlicher Kloster-, Ordens- und Kirchengeschichte -- HARALD SCHWILLUS: Konzeptionen und Perspektiven kirchenpädagogischer Arbeit im Kloster Lehnin -- MICHAEL REINHOLD: Zwischen alten Mauern und neuen Medien -Die Zisterzienser im Religionsunterricht. Ein Unterrichtsprojekt zu Lehnin. ISBN 9783931836856 Schlagworte: Zisterzienser ; Kultur ; Geschichte ; Kongress ; Berlin ; Zisterzienser ; Geistesgeschichte ; Kongress ; Berlin ; Zisterzienser ; Kulturerbe ; Kongress ; Berlin, Christliche Religion, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Wissenschaft und Kultur allgemein, Erziehung, Bildung, Unterricht<br>Bestell-Nr.: 1097092<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-geistliche-Erbe-Wege-und-Perspektiven-der-Vermittlung-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-16-Lozar-Angelika-Hg-9783931836856,89225835-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Jun 2018 20:40:46 +0200https://www.buchfreund.de/Das-geistliche-Erbe-Wege-und-Perspektiven-der-Vermittlung-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-16-Lozar-Angelika-Hg-9783931836856,89225835-buch<![CDATA[Das Nonnenkloster St. Jacobi und seine Tochterklöster im Bistum Halberstadt. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 20.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Nonnenkloster-St-Jacobi-und-seine-Tochterkloester-im-Bistum-Halberstadt-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-20-Oefelein-Cornelia-9783936872347,89225836-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097110.jpg" title="Das Nonnenkloster St. Jacobi und seine Tochterklöster im Bistum Halberstadt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097110_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Oefelein, Cornelia: Das Nonnenkloster St. Jacobi und seine Tochterklöster im Bistum Halberstadt. Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 20. Berlin : Lukas, 2004. 238 S. Originalbroschur. ISBN: 9783936872347Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Zisterzienserinnen im 12. Jahrhundert Tart, die Filiation von Citeaux -- Die Filiation von Clairvaux und der Verband von Las Huelgas Die Zisterzienserinnen zu Beginn des 13. Jahrhunderts -- Das Kloster St. Jacobi-St. Burchardi zu Halberstadt im Mittelalter -- Das Kloster St. Marien in Helfta -- Das Kloster St. Nikolaus in Adersleben im Mittelalter -- Das Kloster St. Gertrud in Hedersleben im Mittelalter. ISBN 9783936872347 Schlagworte: Sankt Burchardi. Kloster ; Geschichte; Kloster Helfta ; Geschichte; Kloster Adersleben ; Geschichte; Kloster St. Gertrudis (Hedersleben) ; Geschichte, Theologie, Christentum, Geschichte Deutschlands<br>Bestell-Nr.: 1097110<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Nonnenkloster-St-Jacobi-und-seine-Tochterkloester-im-Bistum-Halberstadt-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-20-Oefelein-Cornelia-9783936872347,89225836-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Jun 2018 20:40:46 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Nonnenkloster-St-Jacobi-und-seine-Tochterkloester-im-Bistum-Halberstadt-Studien-zur-Geschichte-Kunst-und-Kultur-der-Zisterzienser-20-Oefelein-Cornelia-9783936872347,89225836-buch<![CDATA[Spiritualität und Herrschaft. Konferenzband zu "Zisterzienser, Multimedia, Museen". Hrsg. im Auftr. des Fördervereins Kloster Zinna e.V. und des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Brandenburg] / Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser ; Bd. 5]]>https://www.buchfreund.de/Spiritualitaet-und-Herrschaft-Konferenzband-zu-Zisterzienser-Multimedia-Museen-Hrsg-im-Auftr-des-Foerdervereins-Kloster-Zinna-e-V-und-des-Ministeriums-fuer-Wirtschaft-Mittelstand-und-Technologie-des-L,89225838-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097120.jpg" title="Spiritualität und Herrschaft. Konferenzband zu "Zisterzienser, Multimedia, Museen"."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097120_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmidt, Oliver H.: Spiritualität und Herrschaft. Konferenzband zu "Zisterzienser, Multimedia, Museen". Hrsg. im Auftr. des Fördervereins Kloster Zinna e.V. und des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Brandenburg] / Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser ; Bd. 5 Berlin : Lukas, 1998. 350 S. Originalbroschur. ISBN: 9783931836092Ein gutes und sauberes Exemplar. - MICHAELA PFEIFER: Gibt es eine Zisterzienserspiritualität? Die Problematik des zisterziensischen Ursprungscharismas anhand von Texten des 12. und 13. Jahrhunderts -- KRZYSZTOF KACZMAREK: Neue Forschungen zur Schulorganisation und Universitätsausbildung der polnischen Zisterzienser -- BERND ULRICH HUCKER: Reichsfürsten als Förderer des Zisterzienserordens in der frühen Stauferzeit -- PETER PFISTER: Liturgie und Klosterbaukunst bei den Zisterziensern -- DIRK SCHUMANN: Otto IV. und der Westgiebel von Chorin -- FRIEDERIKE GLEICH: Zisterzienserinnenkirchen als repräsentative Herrschaftsbauten -- ANNETTE KUGLER: Vom katholischen Frauenkloster zum evangelischen Damenstift, die weiblichen Zisterzen Lindow, Marienfließ und Heiligengrabe in der Reformation -- STEPHAN WARNATSCH: Arnold von Monnickendam: eine zisterziensische Ordenskarriere -- OLIVER H. SCHMIDT: "De abbatia de Cenna..." Alte Fragen zur Geschichte des Klosters Zinna im Lichte der Statuten des Generalkapitels -- JENS RÜFFER: Methodische Zugänge zu einer Geschichte der Ästhetik im Mittelalter am Beispiel monastischer Lebensformen -- CHRISTINE KRATZKE / HEIKE REIMANN: Das Zisterzienserkloster Dargun bis um 1300 - eine interdisziplinäre Studie -- NICOLE KIESEWETTER / TOBIAS KUNZ / FELIX SCHÖNROCK: Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zum Kloster Eldena -- KRZYSZTOF GUZIKOWSKI: Die Zisterzienser im östlichen Mitteleuropa am Beispiel des Klosters Kolbatz. Forschungsprobleme -- LIDIA GROSS: Zisterzienserforschung in Rumänien am Beispiel der Abtei von Kerz -- HEIDRUN KÖNIG: Zisterziensermönche im mittelalterlichen Siebenbürgen Einflüsse, Hinterlassenschaft und Ausstrahlung -- DIETER PÖTSCHKE: Die Glosse zum Sachsenspiegel im Zisterzienserkloster Loccum und Probleme einer computerunterstützten kritischen Edition -- DIETER PÖTSCHKE: Überlegungen zur ganzheitlichen Betrachtung einer Klostergeschichte. Zisterzienser im Internet -- FRED SOBIK: Kloster Chorin auf dem Bildschirm: zur computergestützten 3D-Rekonstruktion der Klosteranlagen -- JÜRGEN MROSEK: Computer und Museen: neue Formen der Besucherinformation? -- ECKHARD SIEPMANN: Madame Sosostris erschaut das Museum des 21. Jahrhunderts -- JÜRGEN FEIGE: Sind die "Neuen Medien" eine neue Herausforderung für die Museen ? -- BARBARA SPINDLER: Virtuell zu Gast bei Friedrich dem Großen -- BETTINA SCHOCH / HEIKE VOGEL: Das Besucherinformationssystem im Zeppelin Museum Friedrichshafen - ein Erfahrungsbericht. ISBN 9783931836092 Schlagworte: Zisterzienser ; Spiritualität ; Kongress ; Kloster Zinna ; Zisterzienser ; Geschichte ; Kongress ; Kloster Zinna ; Zisterzienser ; Neue Medien ; Museum ; Kongress ; Kloster Zinna, Christliche Religion, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Informatik, Datenverarbeitung, Schrift, Buch, Bibliothek, Information und Dokumentation, Publizistik<br>Bestell-Nr.: 1097120<br>Preis: 13,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Spiritualitaet-und-Herrschaft-Konferenzband-zu-Zisterzienser-Multimedia-Museen-Hrsg-im-Auftr-des-Foerdervereins-Kloster-Zinna-e-V-und-des-Ministeriums-fuer-Wirtschaft-Mittelstand-und-Technologie-des-L,89225838-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Jun 2018 20:40:46 +0200https://www.buchfreund.de/Spiritualitaet-und-Herrschaft-Konferenzband-zu-Zisterzienser-Multimedia-Museen-Hrsg-im-Auftr-des-Foerdervereins-Kloster-Zinna-e-V-und-des-Ministeriums-fuer-Wirtschaft-Mittelstand-und-Technologie-des-L,89225838-buch<![CDATA[Klosterstift Marienfliess in Stepenitz. Anläßlich des 775jährigen Jubiläums hrsg. im Namen des Evangelischen Stifts Marienfließ e.V. von Julian Gans Edler Herr zu Putlitz-von Barsewisch und Bernhard von Barsewisch.]]>https://www.buchfreund.de/Klosterstift-Marienfliess-in-Stepenitz-Anlaesslich-des-775jaehrigen-Jubilaeums-hrsg-im-Namen-des-Evangelischen-Stifts-Marienfliess-e-V-von-Julian-Gans-Edler-Herr-zu-Putlitz-von-Barsewisch-und-Bernhard,89225840-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097025.jpg" title="Klosterstift Marienfliess in Stepenitz."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10928/1097025_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Zimmer, Ralf (Red.): Klosterstift Marienfliess in Stepenitz. Anläßlich des 775jährigen Jubiläums hrsg. im Namen des Evangelischen Stifts Marienfließ e.V. von Julian Gans Edler Herr zu Putlitz-von Barsewisch und Bernhard von Barsewisch. Berlin : Lukas, 2006. 206 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalleinen. ISBN: 9783936872972Ein gutes und sauberes Exemplar. - Landschaft: Die Prignitz, Torsten Foelsch -- Legenden: Die zwei Gründungslegenden, Clemens Bergstedt -- Umbrüche: Vom Nonnenkloster zum Ev. Jungfern-Stift, Gerd Heinrich -- Pfarrer & Stiftsdamen: Kirchengemeinde und Patronat, Iselin Gundermann -- Stiftsdamen &. Ehrenstiftsdamen, Bernhard von Barsewisch -- Erinnerungen: Marienfließ nach 1945, Bernd Menze -- Plauderei, Isa von Stumpf -- Mittagstisch, Bernd Menze -- Nach der Wiedervereinigung, Gisbert Gans Edler Herr zu Putlitz. ISBN 9783936872972 Schlagworte: Kloster Stepenitz ; Geschichte; Evangelisches Stift Marienfließ ; Geschichte, Theologie, Christentum<br>Bestell-Nr.: 1097025<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Klosterstift-Marienfliess-in-Stepenitz-Anlaesslich-des-775jaehrigen-Jubilaeums-hrsg-im-Namen-des-Evangelischen-Stifts-Marienfliess-e-V-von-Julian-Gans-Edler-Herr-zu-Putlitz-von-Barsewisch-und-Bernhard,89225840-buch">Bestellen</a>Thu, 21 Jun 2018 20:40:46 +0200https://www.buchfreund.de/Klosterstift-Marienfliess-in-Stepenitz-Anlaesslich-des-775jaehrigen-Jubilaeums-hrsg-im-Namen-des-Evangelischen-Stifts-Marienfliess-e-V-von-Julian-Gans-Edler-Herr-zu-Putlitz-von-Barsewisch-und-Bernhard,89225840-buch